Artikel-Übersicht vom Freitag, 14. Mai 2010

anzeigen

Regional (156)

Aufruf der Polizei

Maria Bögerl ist 54 Jahre alt und ungefähr 165 Zentimeter groß. Sie hat halblange blonde Haare. Der Pkw ist ihr schwarzer Mercedes A-Klasse, Kennzeichen HDH-MB 770, Baujahr 2009. Der Mercedes hat Schiebedach und Alu-Felgen. Bei der hinteren Stoßstange soll er beschädigt sein. Hinweise an die Polizei: (07321) 322-500 oder 322-501. weiter
  • 2852 Leser

Großalarm auf dem Härtsfeld

300 Polizisten suchen bei Nietheim die entführte Heidenheimerin Maria Bögerl
Die Polizei hat noch keine Spur von Maria Bögerl. Die 54-jährige Frau des Heidenheimer Sparkassenchefs wurde am Mittwoch entführt. 100 Polizisten und 51 Hunde durchkämmten am Freitag ein Waldgebiet um Nietheim. Auch ein Hubschrauber mit Wärmebildkamera war im Einsatz. weiter

Ergüsse im Regen

Lyrisch wandeln mit dem Theater Aalen durch Fachsenfelds Park
„Frühling lässt sein blaues Band“ heißt ein neues Programm des Theaters der Stadt Aalen, das Donnerstag Premiere hatte. Blaue Bänder weisen den Weg durch den Park von Schloss Fachsenfeld, wo Herr von Ribbeck, Albanie und die Zauberin im Walde schon warten. Ein Rundgang durch humorvolle lyrische Geschichten und lyrische Ergüsse, in szenischen weiter
  • 378 Leser
Aus der Region
„Ja“ zu WohnheimHeidenheim. Die Stadt Heidenheim hat jetzt ihren Segen zum Bau eines Studentenwohnheims an der Ecke Felsen-/Schnaitheimer Straße erteilt. Sämtliche Einwendungen bzw. Einsprüche der Anlieger wurden als unbegründet abgewiesen. Der sechsgeschossige Bau wird 115 Ein-Zimmer-Appartements, Gemeinschaftsräume und 41 Pkw-Stellplätze weiter
  • 502 Leser

Automeile-Gewinner: Kreuzfahrt oder Traumwagenfahrt

Die Autohäuser der Automeile übergaben die Preise, die Besucher der Frühjahrsveranstaltung gewonnen haben. Hauptgewinnerin ist Erika Blei (vor dem Mercedes), sie kann eine Kreuzfahrt ins östliche Mittelmeer unternehmen. Die weiteren Preisträger stehen vor den jeweiligen Fahrzeugen. Dr. Dieter Kassner, Porsche Zentrum, Andrea Hammer, Opel Staiger, Kurt weiter
  • 176 Leser

Schüler aus Antibes zu Gast in Schwäbisch Gmünd

Bürgermeister Dr. Joachim Bläse begrüßt die zehn Austauschschüler und zwei Begleitlehrer des Lycée Jacques Audiberti aus Antibes, die zu Gast beim Hans-Baldung-Gymnasium sind, im Refektorium des Predigers. Während des Austausches werden die Schüler das Thema „Stadtentwicklung in Stuttgart und Nizza“ erarbeiten. Neben den Unterrichtseinheiten weiter
  • 126 Leser

Ein bezaubernd violetter Gepard

„Charming Cheetahs“ belegen fünften Platz bei „Formel 1 in der Schule“
Vier Schülerinnen des Landesgymnasiums für Hochbegabte in Gmünd feierten bei den deutschen Meisterschaften in München beim Wettbewerb „Formel 1 in der Schule“ den fünften Platz. Ihre Geheimwaffe: ein violetter Gepard. weiter
  • 5
  • 174 Leser
Frage der Woche
Thema: Staus in Schwäbisch GmündDurch den Tunnelbau und die Baustellen wegen der Landesgartenschau staut es sich auf den Straßen in Schwäbisch Gmünd oft Kilometerlang. Die GT fragte Passanten: Ist der Stau in Schwäbisch Gmünd ein Problem? Wie gehen Sie persönlich mit den vielen Staus um?Von Jan Sigel weiter

Heimatsmühle Umweltpreis

Ostalbkreis. Zum 21. Mal lobt die Heimatsmühle ihren Umwelt- und Naturschutzpreis aus. Zu gewinnen gibt es insgesamt ein Preisgeld von 2 600 Euro. Einsendeschluss der schriftlichen Bewerbung ist der 18. September. Bewerben können sich Einzelpersonen und Gruppen, Vereine, Schulen und Schulklassen, Kindergärten, Betriebe oder Bürgerinitiativen, die sich weiter
  • 383 Leser

Ebbes Guat’s von der Obstwiese

Ostalbkreis. Einen Kochrezepte-Wettbewerb unter dem Titel „Ebbes Guat´s von der Ostalb-Streuobstwiese“ lobt die Projektgruppe „Regionalvermarktung“ der Lokalen Agenda 21 in der Stadt Aalen aus. Mit dem Wettbewerb soll das Bewusstsein für regionale Dienstleistung und Produkte gestärkt werden. Geplant ist die Herausgabe eines Kochbuchs. weiter
  • 349 Leser

Aus der Statistik

2128 Personen sind im vergangenen Jahr im Ostalbkreis Opfer einer Straftat geworden, zu der die Polizei hinzugezogen wurde, sagt Polizeisprecher Bernhard Kohn. Finanzielle Delikte wie Diebstahl und Einbruch ausgenommen. Von den Opfern waren 781 weiblich – also gut ein Drittel. 144 Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung hat die Polizei weiter
  • 330 Leser

Tipps der Polizei zum Schutz vor sexueller Gewalt:

Häufig spricht der Täter sein Opfer vor der Tat an, fragt etwa nach der Uhrzeit oder dem Weg. Darum rät die Polizei, sich in einsamen Gegenden nicht auf ein Gespräch einzulassen, sondern zügig und selbstbewusst zum nächsten beleuchteten Haus zu gehen.Wer verfolgt werde, solle die Straße in einem 90-Grad-Winkel kreuzen, nach beleuchteten Hauseingängen weiter
  • 404 Leser

Ein bisschen Kampf gibt es nicht

Selbstverteidigung im Selbstversuch: der Besuch eines Selbstbehauptungskurses des TSB Gmünd
„Ihr müsst euch wehren.“ Sepp Oberhollenzer, der Präsident der World Jiu-Jitsu-Federation, verleiht seinen Worten Nachdruck, indem er seinen Oberkörper nach vorne neigt und einen kleinen Schritt auf uns neun Frauen zugeht, die auf der Judomatte im Halbkreis um ihn sitzen. Wir lernen bei einem Kurs der Jiu-Jitsu-Abteilung des TSB Gmünd, uns weiter

Schirmfrage offen

Schwäbisch Gmünd. Nach wie vor prüft die Stadtverwaltung, wer bei den Schirmen für die „Fuggerei“ wann was bestellt hat. Dies sagte am Freitag OB Richard Arnold auf GT-Anfrage. Die Schirme kosten 33 000 Euro. 20 000 Euro davon soll die Stadt tragen. Allerdings stehen die Schirme bereits in der „Fuggerei“. Die Stadträte aber haben weiter
  • 174 Leser

Heute Familientag

Schwäbisch Gmünd. „Ist Gmünd familienfreundlich?“ Darum geht es heute beim „Tag der Familie“ in Gmünd. Die „Aktion Familie“ und die Jugendredaktion der Gmünder Tagespost sind von 10 bis 17 Uhr mit einem Stand am Marienbrunnen auf dem Marktplatz. GT-Jugendredakteure verteilen Bögen zum Thema „Familienfreundliche weiter
  • 223 Leser

Hort von Schönheit und Kunst

Die elften Gmünder Schmucktage sind eröffnet
Schenken und beschenkt werden, sich selbst eine Freude machen, das fällt nicht schwer bei den Gmünder Schmucktagen. Oberbürgermeister Richard Arnold eröffnete am Freitagabend seine ersten, aber die elften in der Stadt. weiter
  • 193 Leser
Im Blick: Erhard-Areal

Filetstück ade

Wer wundersame Wandlungen sucht, greift gerne mal zum Märchenbuch. Nicht immer die einzige Möglichkeit: In Gmünd genügt ein Blick auf die Pläne fürs Erhard-Areal. Tiefgarage, Wohnhäuser, Einkaufsmöglichkeiten. Das war einmal. Nach genügend langer Denkpause – ein Planungswettbewerb liegt drei Jahre zurück – ist das neue Erhard-Areal kaum weiter
  • 5
  • 165 Leser

Über Schirme, Teil 2

Ganz ehrlich, wir hätten hier gerne einen anderen Text geschrieben. Über Maisonne beispielsweise. Wärmende. Nun jedoch, da der Himmel sich zu weinen anlässt, bleibt uns keine Wahl. Wir müssen über Schirme schreiben. Wieder. Denn sie sind, beim ersten Tropfen, über den Köpfen. Und in aller Munde. Dort, wo es regnet. In Gmünd sowieso – auch ohne weiter
  • 5
  • 201 Leser

Windkraftanlagen im Fokus

Regionalverbandsdirektor Thomas Eble informiert Durlanger Gremium über Plan
„Wir stehen am Beginn der Gesamtfortschreibung“, informierte Thomas Eble als Direktor des Regionalverbands über den Regionalplan. Ein Teil dieses Werks bezieht sich auf Flächen für Windkraft, und diesen rückte er in der Durlanger Gemeinderatssitzung am Freitag in den Mittelpunkt. weiter
  • 211 Leser

Eine Perlenkette präsentiert sich

(Ober)bürgermeister, Landräte und Staatssekretäre geben in Gmünd Startschuss für RemsTotal. Genuss am Fluss
RemsTotal geht nach 2007 in die zweite Runde: (Fast) 19 Bürgermeister und Oberbürgermeister aus 19 Städten und Gemeinden an und nahe der Rems, zwei Landräte und zwei Staatssekretäre gaben am Freitagabend auf dem Gmünder Marktplatz den Startschuss für den „Genuss am Fluss“. Damit haben mehr als 200 Veranstaltungen an drei Tagen begonnen. weiter
Guten Morgen

Lieber Regen!

Lieber Regen! Jetzt langt’s. Danke , dass du allen Thujaheckenpflanzern, Blumen- und Salatsetzern, Förstern, Landwirten, Regenschirmverkäufern und Gummistiefelherstellern in den vergangenen Tagen gaaaaanz viel von deinem Wasser abgegeben hast. Aber jetzt ist’s genug. Schluss mit lustig. Es ist schließlich Freitag und das Wochenende steht weiter
  • 341 Leser

Aufruf der Polizei

Maria Bögerl ist 54 Jahre alt und ungefähr 165 Zentimeter groß. Sie hat halblange blonde Haare. Der Pkw ist ihr schwarzer Mercedes A-Klasse, Kennzeichen HDH-MB 770, Baujahr 2009. Der Mercedes hat Schiebedach und Alu-Felgen. Bei der hinteren Stoßstange soll er beschädigt sein.Hinweise an die Polizei: (07321) 322-500 oder 322-501. weiter
  • 5463 Leser

Sportförderung und Theaterbudget

Verwaltungs- und Finanzausschuss beschließt Kürzung der Sportförderung:Nicht sonderlich überrascht war ich von dem Vorschlag der Grünen-Fraktion, die Sportförderung zu kürzen. Gehört doch das zu ihren Lieblingsthemen. Verwundert war ich allerdings über den-Sinneswandel der CDU-Spitze, die den gleichen Vorschlag unterbreitete. In der Ära Hans Birkhold weiter
  • 178 Leser

Dieses Verbot ist nicht nachvollziehbar

Parkplatzprobleme in der Innenstadt:Der Wegfall von Parkplätzen durch verschiedene Baumaßnahmen ist bekannt. Über manches kann sich der einfache Bürger aber nur noch wundern.Ein weiterer Teil der Bahnhofstraße wurde zum großstädtisch anmutenden Boulevard umgestaltet. Dabei wurde der Mittelstreifen genauso gepflastert wie die seitlichen Parkstreifen. weiter
  • 173 Leser

Bahnjubiläum gehört nach Wasseralfingen

Zum 2011 bevorstehenden 150-jährigen Bestehen der Remsbahnstrecke:Mit großem Entsetzen erfuhr ich, dass 2011 anlässlich des 150 jährigen Bestehens der Remsbahnstrecke (Bad Cannstatt - Wasseralfingen) ein größerer Festakt in Aalen geplant ist und nicht in Wasseralfingen. 1858 wurde dringend eine Bahnverbindung zur Verhüttung der am Braunenberg abgebauten weiter
  • 145 Leser

„Den Sprayern keine Plattform bieten“

Zu: „Schmierereien ziehen sich quer durch den Ort“:Dass viele Jugendliche öffentliches und privates Eigentum mit Graffitis besprühen ist zweifellos nicht wünschenswert und stellt eine Sachbeschädigung dar. Auch wenn dies nicht geduldet werden kann, sollte man sich dennoch bewusst machen, welche Gründe oft dahinter stecken: Selbstinszenierung, weiter
  • 157 Leser
namen und nachrichten
Klaus Panni, stellvertretender Dekanatsratsvorsitzender im Katholischen Dekanat Ostalb, hat geheiratet: In der Klosterkirche Kirchheim am Ries gab er Helga Rechtenbacher das Ja-Wort. Panni ist kirchliches Urgestein: In diesem Jahr wurde er für die dritte Amtsperiode in den Kirchengemeinderat seiner Pfarrei gewählt, seit 2002 vertritt er die Interessen weiter
  • 386 Leser

Kirche auf dem Markt im Mai in der Weststadt

Nicht nur der Ökumenische Kirchentag in München macht derzeit auf sich aufmerksam. Auch in der Aalener Weststadt sind Mitglieder der Ökumene besonders aktiv. „Dass unsere Aktion mit dem Kirchentag zusammenfällt, ist nur ein Zufall“, sagt Initiator Pfarrer Jürgen Astfalk von der evangelischen Kirchengemeinde (rechts).Vielmehr wurde in einer weiter
  • 328 Leser

Stärkere Kooperation bei Augenoptik angepeilt

Frank Fleck, Vice President Marketing der Carl Zeiss Vision, hat die Hochschule Aalen besucht. Mit dem Rektorat sowie Professoren der Studiengänge Augenoptik und Hörakustik sowie Optoelektronik/Lasertechnik erörterte er mögliche weitergehende Kooperationen. Frank Fleck thematisierte auch die Forschung bei Geräten zur Augenoptik. „Carl Zeiss Vision weiter
  • 558 Leser
Gastkommentar: KSK-Vorstandsvorsitzender Carl Trinkl

Deutsche Konjunktur: Jetzt geht’s los!

Das ifo-Geschäftsklima überwand im April mit einem kräftigen Sprung die 100-Punkte-Linie und notiert nun mit 101,6 Punkten sogar über dem Durchschnitt der Bewertungen des Jahres 2000. Am stärksten kletterte die Beurteilung der Geschäftslage, die um 4,8 auf 99,3 Punkte zulegte. Das war das kräftigste Plus in der gesamtdeutschen Geschichte. Die Einkaufsmanager weiter
  • 512 Leser

Klasse 4a der Kappelbergschule bei der Schwäpo

Die Klasse 4a der Kappelbergschule Hofen war unter der Leitung ihrer Lehrerin Sendeff zu Besuch bei der Schwäbischen Post in Aalen. Sie bekamen eine kostenlose Betriebsführung durch das Verlagshaus. Sie erfuhren, wie eine Zeitung entsteht, vom Eingang der Nachricht über die technische Verarbeitung bis hin zum Druck und Versand. Wer Interesse hat: Schulführungen weiter
  • 309 Leser

„Starkes Doppel“ für die Kinder

Unicef-Leiterinnen Edeltraud Hogrebe und Gerlinde Schäfer mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet
Sie sind ein „starkes Doppel“ im Kampf für die Rechte der Kinder: Für ihre Arbeit, mit der sie seit 17 Jahren die Arbeitsgruppe Aalen/Schwäbisch Gmünd des Weltkinderhilfswerks Unicef leiten, wurden Edeltraud Hogrebe und Gerlinde Schäfer am Freitag mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. weiter
  • 216 Leser
Frage der Woche
Die Sparliste der Stadt AalenDer Verwaltungsausschuss der Stadt Aalen ist zur Sparkommission geworden und hat einige Projekte gestrichen oder verschoben. Wir haben Passanten in der Aalener Innenstadt befragt: Was halten Sie von der Sparliste? Wo würden Sie sparen?Sara Helleisz und Denise Sauter weiter

Chronik

Mittwochvormittag: Maria Bögerl wird in Schnaitheim entführt.Mittwoch, 11.20 Uhr: Die Entführer melden sich und fordern ein Lösegeld von 300 000 Euro. Kurz darauf scheitert die Übergabe.Seit Donnerstag sucht die Polizei mit einem Großaufgebot. 100 Hinweise gingen bisher ein. weiter
  • 5719 Leser

Was die Polizei macht – Wie sich Unternehmen schützen

Suchgebiet Die Polizei sucht in der Nähe des Wohnorts der Vermissten, den Bereich um die Lösegeldübergabe und die Nähe zur Autobahn. Die Gebiete werden in kleine Planquadrate aufgeteilt.Andere UnternehmenDer Unternehmenssprecher eines in der Region ansässigen Konzerns berichtet aus früheren Tätigkeiten von speziellen Schulungen. Spezialisierte Anbieter weiter
  • 318 Leser

Großalarm auf dem Härtsfeld

300 Polizisten suchen bei Nietheim die entführte Heidenheimerin Maria Bögerl
Die Polizei hat noch keine Spur von Maria Bögerl. Die 54-jährige Frau des Heidenheimer Sparkassendirektors wurde am Mittwoch entführt. Mit 100 Polizisten und 51 Hunden wurde am Freitag ein Waldgebiet um Nietheim durchkämmt. Auch ein Hubschrauber mit Wärmebildkamera war im Einsatz. weiter

Krawall-Hexa spenden

500 Euro für Schechinger Freibadförderverein
Mit einer Spende von 500 Euro aus den Einnahmen bei der Osternestsuche im Freibad unterstützen die Krawall-Hexa-Gugga den Schechinger Freibadförderverein. weiter
  • 111 Leser

Radleuchter und Bilderschatz

Igginger Senioren auf lehrreicher Fahrt in Schwäbisch Hall
Mit dem Arbeitskreis Senioren war eine Gruppe aus Iggingen, Brainkofen und Schönhardt auf Exkursion in Schwäbisch Hall. Nach dem Besuch der Comburg über Steinbach staunten die Teilnehmer über die wertvollen Bilder und Skulpturen in der Johanniterhalle. weiter
  • 183 Leser

Sechs Chöre beim Stelldichein

Stimmungsvolles Frühjahrsfest des Liederkranz Stödtlen in Hintersteinbach
Gleich sechs Chöre gaben beim Frühjahrsfest des Liederkranz Stödtlen ein Stelldichein in der Scheune von Anton Reißmüller in Hintersteinbach. Heiter beschwingte Melodien erfreuten Herz und Gemüt. weiter
  • 1
  • 305 Leser

21 Erstkommunionkinder in Mögglingen

21 Kinder der Katholischen Kirchengemeinde St. Petrus und Paulus Mögglingen haben in Böbingen die Erstkommunion empfangen. Als Leitwort hatten die Eltern „Deine Hände halten mich“ gewählt. Die Erstkommunionkinder sind: Michael Abele, Noah Auer, Florian Barth, Nadin Barth, Benedikt Behringer, Alisia Blum, Julia Deininger, Nils Denecke, Alida weiter
  • 283 Leser

Pilgerreise für die Augen

Markus Schick malt mit Airbrush-Technik Motive des Jakobswegs an Kapellenwand bei den Klotzhöfen
Insgesamt 15 prägende Motive, die Pilger entlang des Jakobswegs zwischen den Schechinger Klotzhöfen und Santiago de Compostela passieren, finden sich schon bald an der Wand der Jakobskapelle bei den Klotzhöfen. Mit ruhiger Hand trägt sie Maler Markus Schick auf. Den Einfall hatte das Ehepaar Corina und Adelbert Ott, die das Pilger-Kleinod gebaut haben. weiter
  • 120 Leser

Marco Guse nun Kirchen-Amtsrat

Schwäbisch Gmünd. Bei der konstitutierenden Sitzung des katholischen Gesamtkirchengemeinderates Schwäbisch Gmünd konnte dem stellvertretenden Gesamtkirchenpfleger im katholischen Verwaltungszentrum, Marco Guse, die Ernennungsurkunde zum Kirchlichen Amtsrat überreicht werden. Der wiedergewählte Vorsitzende des Gremiums, Pfarrer Robert Kloker, und der weiter
  • 112 Leser

Flugplatz war Anlaufpunkt am Vatertag

Im Trockenen konnten Väter, Jazzbegeisterte und Freunde der Ellwanger Segelflieger den Vatertag im großen Hangar auf dem Fluggelände in Erpfental feiern. Die Segelfluzeuge gingen währenddessen nicht in die Luft, sondern waren, in ihre Anhänger verpackt, im Freien geparkt. Die Jan Jankeje Mobil Band spielte gegen die kühle Außentemperatur mit Liedern weiter
  • 279 Leser

Spranger erhält Martinusehrennadel der Diözese

Beim Sonntagsgottesdienst wurde Irmgard Spranger für 37-jährige treue und engagierte Mitgliedschaft im Kirchengemeinderat St. Maria Wetzgau-Rehnenhof geehrte. Pfarrer Frank Möhler und der stellvertretende Vorsitzende des Kirchengemeinderats, Winfried Kienhöfer, überreichten Spranger als Zeichen des Dankes die Martinusehrennadel der Diözese Rottenburg-Stuttgart. weiter
  • 346 Leser

Motoren und Rettungsringe

Norbert Barthle erklärt Schülern, was es mit der Europäische Union auf sich hat
„Was hat die EU mit uns zu tun?“. Über die Bedeutung der Europäischen Union und über die aktuelle Lage in Griechenland informierte der Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle die Schüler des Wirtschaftsgymnasium. weiter
  • 193 Leser

Mit „Number nine“ kräftig gefeiert

Am Mittwochabend strömten die Rockmusikfans erneut in Scharen nach Eigenzell. Dort ging im rappelvollen Festzelt und unter der Regie des Förderverein DJK-SV Eigenzell die 37. Rocknacht über die Bühne. „Number nine“ rockten mit fetzigen Liedern wie „I like to move it“ oder „Highway to hell“. Zwischendurch erklangen weiter
  • 248 Leser

Ein Drache will nicht böse sein

In drei Aufführungen brachte die Theater-AG der Grundschule Schrezheim unter Leitung von Eva Schiele das Stück „Die Abenteuer des kleinen Qualmi“ auf die Bühne. Musikalische Unterstützung erhielt sie dabei vom Schulchor unter Leitung von Claudia Wieland und Sylvia Preuss. Zwei Reporterinnen führten 90 Minuten durch die Geschichte vom kleinen weiter
  • 249 Leser

Namen und Nachrichten

Dr. Hermann Rieger wird Oberst der Reserve. Im Rahmen einer Feierstunde im Bundesministerium der Verteidigung wurde der Ellwanger Leiter des Peutinger-Gymnasiums kürzlich durch den stellvertretenden Inspekteur Heer, General Günter Weiler, zum Oberst der Reserve befördert. Rieger hat in den vergangenen Jahrzehnten in zahlreichen Wehrübungen verschiedene weiter
  • 381 Leser

Bargauer werden mobiler

St.-Antonius-Verein stellt einen Fahrdienst für alle Bewohner zur Verfügung
Mit Unterstützung des Autohauses Bläse konnte der St.-Antonius-Verein in Bargau einen Fahrdienst einrichten. Nach vorheriger Anmeldung können sich Bargauer im Umkreis von 15 Kilometern chauffieren lassen. weiter
  • 175 Leser

1350 Euro für Otto-Ulmer-Halle gespendet

Zum zehnjährigen Bestehen von „Tirolers Abholmarkt“ in Adelmannsfelden veranstalteten die Inhaber Peter und Sybille Funk ein Hoffest und spendeten den Reinerlös dem „Förderverein Otto-Ulmer-Halle“. Der Motorradclub Adelmannsfelden (MCA) übernahm die komplette Bewirtung und erwirtschaftete 1350 Euro. Der Vorsitzende des Fördervereins, weiter
  • 398 Leser

Wartungsarbeiten sind erledigt

Eröffnung der Badesaison am Kressbachsee und Limes-Freibad
Frisch herausgeputzt zum Start der Badesaison sind die beiden Freibäder Kressbachsee und das Limes-Freibad in Pfahlheim. Jetzt fehlt nur noch das richtige Wetter. weiter
  • 294 Leser

Die „Elks“ haben einen Lauf

Mit zwei ehemaligen US-Profispielern ist das Baseball-Team des TSV Ellwangen in die dritte Liga aufgestiegen
Nicht nur Aalen, sondern auch Ellwangen hat ein Ballsport-Team in der Regionalliga: Die „Virngrund Elks“ spielen seit dieser Saison Baseball in der dritthöchsten Liga. Zwei US-Amerikaner, die auf dem Platz für Punkte sorgen, wollen jetzt auch mehr Besucher ins Stadion bringen. weiter
  • 5
  • 314 Leser
Woiza

Tierisch schön

Geteiltes Leid ist halbes Leid, sagt der Volksmund. Der Woiza möchte den Wahrheitsgehalt dieser Binsenweisheit allerdings – zumindest in Einzelfällen – sehr in Frage stellen.In den (Un)Sinn kam ihm diese Einsicht, als die Katzen diese Woche mal wieder eine Liebesgabe auf dem Schuhabstreifer vor der Terrassentür abgelegt hatten, sozusagen weiter
  • 4
  • 431 Leser

Ein Gewinn für Hilfsbedürftige

Weltladen spendet für 17 Entwicklungshilfeprojekte rund um den Globus
Der Weltladen Aalen hat im vergangenen Jahr 6500 Euro Gewinn erwirtschaftet. Dieses Geld kommt insgesamt 17 unterschiedlichen Entwicklungsprojekten zugute. weiter
  • 438 Leser

Teamwork bringt Spaß

Johanniterjugendliche lernen THW und Hundestaffel kennen
Über 30 Schulsanitäter nahmen am Schulsanitätsdiensttag der Johanniter Ostwürttemberg teil und erlebten gemeinsam lehrreiche Tage am Ostalbgymnasium. weiter
  • 265 Leser

Bikefest geht bei jedem Wetter

„Bike the Rock“ am Samstag und Sonntag, 15. und 16. Mai, ist ein Mountainbike-Festival für die ganze Familie
Es gibt keinen Plan B für „Bike the Rock“ am heutigen Samstag und morgen in der Heubacher Stellung: Die Sportler beim Mountainbike-Festival fahren – egal, bei welchem Wetter. Organisationschef Eckhard Häffner sieht’s zudem positiv: In den vergangenen beiden Jahren habe es mehr geregnet, und außerdem bringe der Wetterbericht für weiter
  • 245 Leser
Zur Person

Herbert Rohm

Lorch. Heute feiert der Lorcher Hobbykünstler Herbert Rohm seinen 80. Geburtstag. In Lorch und Umgebung ist er vielen bekannt wegen seiner Zeichnungen und Karikaturen, die die Betrachter staunen und schmunzeln lassen. Sein großes Portrait der Lorcher Handwerker hängt im Treppenhaus des Bürgerhauses, seine früheren Faschingssonderseiten über die Situationen weiter
  • 107 Leser

Symbol der Hoffnung

Dr. Klaus-Dieter John liest im „Bücherwurm“ über Hilfsprojekt im Hochland von Peru
„Wir haben uns einen Traum erfüllt und Jesus Christus war immer dabei“, sagt Dr. Klaus-Dieter John, der in der Buchhandlung „Bücherwurm“ die Geschichte vom Hospital „Diospi Suyana“ erzählt. Aus seinem jüngst erschienenen Buch „Ich habe Gott gesehen“ las er natürlich auch. weiter
  • 452 Leser

Geprüfte Betriebswirte

Aalen. Über zwei Jahre hinweg haben sich Fachwirte und Fachkaufleute auf den Abschluss geprüfter Betriebswirt IHK vorbereitet. Schwerpunkt des über 700 Unterrichtsstunden umfassenden Lehrgangs waren Themenbereiche, die für die Übernahme selbstständiger Managementaufgaben wichtig sind. Im Namen der DAA gratulierte Gisela Schaum den Teilnehmern zum erfolgreichen weiter
  • 467 Leser

Neuer Internetauftritt startet

Hauptversammlung der Innung für Elektro- und Informationstechnik Aalen
Die Mitglieder der Innung für Elektro- und Informationstechnik Aalen trafen sich zur Jahreshauptversammlung im Elektro Technologie Zentrum (etz) Aalen. weiter
  • 531 Leser

Hilfe gegen Schlampereien

Zuverlässige Handwerker sind das Wichtigste, Kontrolle hilft Kosten sparen
Nicht immer hält die Qualität eines Neubaus, was die Bauleute vorher versprochen haben. Ärgerlich: Baumängel verzögern den Einzug. Oder sie sind, wenn zu spät entdeckt, oft nicht mehr zu beheben. weiter
  • 310 Leser

Hilfe gegen Schlampereien

Zuverlässige Handwerker sind das Wichtigste, Kontrolle hilft Kosten sparen
Nicht immer hält die Qualität eines Neubaus, was die Bauleute vorher versprochen haben. Ärgerlich: Baumängel verzögern den Einzug. Oder sie sind, wenn zu spät entdeckt, oft nicht mehr zu beheben. weiter
  • 290 Leser

Augenschmaus auf vier Rädern

Oberkochen. Was für ein Augenschmaus für die Liebhaber rassiger Sportwagen: Mehr als 20 Vipers aus allen Teilen Deutschlands rollten am Freitagmorgen auf das Gelände am Optischen Museum von Carl Zeiss. Die Fahrer sind Mitglieder des Viper Clubs Deutschland. Der Club mit Sitz in Stuttgart feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen und rief deshalb weiter

Der Brave in der Haut des Sportlers

Fahrbericht über den gutmütigen Honda Civic 1.4 GT, der mit interessanten Werten aufhorchen lässt
Bei Honda wurde der fünftürige Civic überarbeitet. Frech im Auftritt, aber äußerst brav im Fahrverhalten – das sind die Merkmale des GT „Sport“ 1.4 Liter, der mit guten Werten punkten kann. weiter
  • 348 Leser

Bikefest geht bei jedem Wetter

„Bike the Rock“ am Samstag und Sonntag, 15. und 16. Mai, ist ein Mountainbike-Festival für die ganze Familie
Es gibt keinen Plan B für „Bike the Rock“ am heutigen Samstag und morgen in der Heubacher Stellung: Die Sportler beim Mountainbike-Festival fahren – egal, bei welchem Wetter. Organisationschef Eckhard Häffner sieht’s zudem positiv: In den vergangenen beiden Jahren habe es mehr geregnet, und außerdem bringe der Wetterbericht für weiter
  • 191 Leser

Kläranlage liegt im Wasserschutzgebiet

Die Kläranlage Tiefes Tal wird nicht länger betrieben, weil sie in einem Wasserschutzgebiet liegt und deshalb nach neuesten Richtlinien des Landes Baden-Württemberg für viel Geld hätte entsprechend umgebaut und den neuesten Standards angepasst werden müssen. Für den Anschluss an die bestehende Kläranlage des Abwasserzweckverbands Härtsfeld in Iggenhausen weiter
  • 538 Leser

Die Schättere ruckelt und zuckelt durchs Egautal

Härtsfeld-Museumsbahn-Verein veranstaltet Tag der offenen Lokschuppentür – Viele Besucher trotz Regen und Kälte am Donnerstag
Mit der Eisenbahn spielen gilt als klassisches Vater-Sohn-Programm. An Christi-Himmelfahrt und gleichzeitig Vatertag, lockte die Härtsfeld-Museumsbahn nicht nur Väter und Söhne zum Bahnhof nach Neresheim. weiter

Vielfältiges Glaubensfest

Mehr Segen als Regen und viel Hoffnung beim 2. Ökumenischen Kirchentag
Noch bis Sonntag dauert in München der zweite, gesamtdeutsche Ökumenische Kirchentag. Von diesem Berichtet Pfarrer Bernhard Richter. weiter
WORT ZUM SONNTAG
Schwester Veronika Mätzler, Generaloberin der Anna-Schwestern in EllwangenFranziskanischer Impuls zur Ökumene: Wir leben heute in einer säkularisierten Welt, in der die religiöse Praxis längst keine kollektive Pflicht mehr ist. Ganz gleich, ob wir uns über den religiösen Pluralismus unserer Zeit freuen oder darunter leiden: Wir müssen das Nebeneinander weiter
  • 245 Leser

Im Tiefen Tal den Regen einfangen

Kläranlage wird umgebaut – Technischer Ausschuss informiert sich vor Ort über die anstehenden Arbeiten
Ehe die Kläranlage „Tiefes Tal“ nicht mehr als solche genutzt wird, sondern als Regenüberlaufbecken in den Abwasserzweckverband Härtsfeld eingebunden wird, müssen noch umfassende Arbeiten erledigt werden. Über den Stand der Dinge informierten sich die Mitglieder des Technischen Ausschusses vor Ort. Am kommenden Montag sollen die Bauarbeiten weiter
  • 285 Leser

Von Krise keine Spur

VHS Aalen blickt bei ihrer Jahreshauptversammlung auf ein erfolgreiches Jahr zurück
„Das Jahr 2009 war sowohl inhaltlich-thematisch, als auch finanziell erneut ein erfolgreiches Jahr“, sagte Volkshochschul (VHS)-Vorsitzender Prof. Rainer Ramminger bei der Mitgliederversammlung im Torhaus. In Zukunft wolle die VHS noch mehr Personen erreichen. Ab Herbst sollen die Programmhefte über einen Verteildienst in die Kernstadt und weiter
  • 482 Leser

Römisch kleiden und frisieren lassen

Aalener Limesmuseum bietet zum Internationalen Museumstag eine Vielzahl von Attraktionen
Das Limesmuseum Aalen hat zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 16. Mai , von 13 Uhr bis 17 Uhr ein attraktives Programm zusammengestellt. weiter
  • 389 Leser
stadTgespräch

Bewegung in der Parteienlandschaft

Die traditionellen Parteilager brechen auf. Im Saarland und in Hamburg, vielleicht auch bald in Nordrhein-Westfalen. In Aalen hat sich eine zumindest informelle schwarz-grüne Themenkoalition gebildet, die mit erstaunlicher Entschlossenheit die Haushaltspolitik der Stadt prägt. Und in Berlin wagt Roderich Kiesewetter einen neuen Kurs. Unermüdlich setzt weiter
  • 2
  • 418 Leser

Vier CDs verlost

Lorch. Viele Anrufe gingen am Freitag bei der Gmünder Tagespost ein. Vier Gewinner stehen fest: Über jeweils eine CD des Chores „Gregorianika“ dürfen sich Monika Grund aus Waldstetten, Brigitte Spiller aus Lorch, Ursula Metzger aus Lorch und Eckhard Baither aus Herlikofen freuen. Die CDs werden per Post verschickt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. weiter
  • 215 Leser

Nägel bei Polizei

Welzheim. Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag auf der Zufahrt zu den Garagen der Welzheimer Polizei eine größere Menge Dachpappennägel gestreut. Der diensthabende Beamte hat die Nägel am Donnerstagmorgen rechtzeitig entdeckt, so dass kein Schaden entstand. Bereits im Dezember 2008 gab es denselben Anschlag auf den Polizeiposten. Hinweise an weiter
  • 158 Leser

Nistkästen gebastelt

In Lorch trafen sich in der Kindertagesstätte Ost die Väter mit ihren ein- bis sechsjährigen Kindern zur Vater-Kind-Aktion. Miteinander konstruierten sie einen Vogelnistkasten als Muttertagsüberraschung. Die Holzzuschnitte waren von der Schreinerei Wörner aus Lorch optimal vorbereitet und lagen bereit. Ausgerüstet mit Hammer und Akkuschrauber wurde weiter
  • 134 Leser

Köstliche Erlebnisreise

Sängerkranz Alfdorf auf Elsass-Tour
„Guten Morgen! Ich heiße Sie recht herzlich willkommen!“ Mit diesen Worten begrüßte Straßenkapitän Roberto an Bord seines Luxusbusses die Mitglieder des Alfdorfer Sängerkranzes. Der Ausflug führte die Sänger ins Elsass. weiter
  • 106 Leser

Polizei bittet Bevölkerung um Mithilfe

Wer hat die entführte Maria Bögerl aus Heidenheim gesehen?
Heidenheim. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Die entführte Maria Bögerl aus Heidenheim ist ungefähr 165 Zentimeter groß. Sie hat halblange blonde Haare. Über ihre Kleidung ist nichts bekannt. Wer hat das Fahrzeug der 54-jährigen Maria Bögerl gesehen? Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen schwarzen Mercedes A-Klasse, amtliches Kennzeichen weiter

Morgen Abschied

Lorch-Waldhausen. Pfarrer Hans-Dieter Koschei und seine Frau Bärbel Koschei werden am Sonntag, 16. Mai, mit einem Gottesdienst in den Ruhestand verabschiedet. Beginn ist um 16 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Waldhausen. Viele kirchliche Gruppen gestalten den Gottesdienst mit. weiter
  • 4191 Leser
Das Regierungspräsidium Stuttgart lässt zurzeit in der Lein am Ortsausgang von Abtsgmünd in Richtung Dewangen eine so genannte raue Rampe anlegen. Die raue Rampe ist eine naturnahe Alternative zu klassischen Wehren.Die raue Rampe ist ein steiler Fließabschnitt mit so genannten Störkörpern. Es ist geplant, auf einer Länge von etwa 35 Metern Querriegel weiter
  • 216 Leser

Flohmarkt wurde abgesagt

Bopfingen. Die Agenda-Gruppe Kultur und Soziales hat den für diesen Samstag geplanten Innenstadt-Flohmarkt kurzfristig abgesagt. Auch am nächsten Samstag, 22. Mai, wird er nicht stattfinden. Wie die Agenda-Gruppe mitteilt, sei unerwartet ein versicherungstechnisches Problem aufgetreten, das erst geklärt werden müsse. Der Bopfinger Schnäppchenmarkt läuft weiter
  • 482 Leser

Abgefüllt in Abtsgmünd

Christof Wieland erfüllt sich seinen Traum und eröffnet Kleinstbrauerei
Der Aalener Braumeister Christof Wieland hat sich einen Traum erfüllt: Er hat seine Kleinstbrauerei in Abtsgmünd eröffnet. Mit strahlenden Augen begrüßte Wieland dazu zahlreiche geladene Gäste. weiter
  • 5
  • 737 Leser

Jochen Jubelt neuer SPD-Chef

Hüttlingen. Jochen Jubelt ist neuer Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Hüttlingen. Im 25. Jahr seines Bestehens hat der Ortsverein ein neues Vorstandsteam gewählt, das die Sozialdemokratie in Hüttlingen stärker verankern will. Jörg Brucker ist stellvertretender Vorsitzender, Eugen Schmidt Kassierer, Özen Sarikurt gehört dem Vorstand als Beisitzer an. weiter
  • 232 Leser

Lob für viele gute Leistungen

Ehrungsabend des Turn- und Sportvereins (TSV) 1884 im evangelischen Gemeindehaus in Lorch
Seit Jahren hat der Ehrungsabend des TSV Lorch Tradition, auch im Jahr Eins nach dem Jubiläumsjahr seines 125-jährigen Bestehens. In gemütlichem Rahmen im evangelischen Gemeindehaus wurden zahlreiche Sportler für ihre Erfolge und verdiente sowie langjährige Mitglieder ausgezeichnet. Als Höhepunkt des Abends wurden 13 Mitglieder zu neuen Ehrenmitgliedern weiter
  • 201 Leser

Abstrakte kraftvolle Wegzeichen

Kunsthaus Maier in Neresheim-Elchingen zeigt Malerei und Grafik von Helmut Anton Zirkelbach
Experimentelle Musik zur experimentellen Kunst: einen Ausbruch aus den Automatismen der Wahrnehmung, hinein in die Welt der zeitgenössischen Kultur, hat die Eröffnung einer neuen Ausstellung von Helmut Anton Zirkelbach im Kunsthaus Maier in Neresheim-Elchingen beschert. Zu sehen sind die unterschiedlichsten Arbeiten der letzten zehn Jahre. weiter
  • 392 Leser
Zwischenruf
Sterbt langsam!„Die Welt wird schöner mit jedem Tag, man weiß nicht, was noch werden mag.“ Der so gedichtet hat, heißt Ludwig Uhland und das Poem, aus dem der Vers stammt „Frühlingsglauben“. Nun wissen wir zwar, dass der Glaube Berge versetzen kann. Doch Skepsis ist angebracht, wie uns ein weiterer Literat von Großformat lehrt. weiter
  • 372 Leser

Spatenstich für DRK-Haus

Heubach. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) lädt am Mittwoch, 19. Mai, zum Spatenstich nach Heubach ein. Das DRK baut dort in der Ziegelwiesenstraße 5 ein Mehrgenerationenhaus. Beginn ist um 17 Uhr. Das Besondere daran sei laut DRK, dass ein „Selbsthilfe-Wohnen-Demenz“ mit ins Haus aufgenommen werden soll. Ein Ort der Begegnung zum Austausch weiter
  • 170 Leser

Kurz und bündig

Himmelreich am Wochenende geöffnet Das ganze Wochenende bis einschließlich Sonntag, 16. Mai, ist das Wanderausflugsziel Himmelreich bei Heubach geöffnet. Übernachtungsmöglichkeiten sind vorhanden, größere Gruppen sollten sich jedoch vorher anmelden. Spatenstich für DRK-Haus Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) lädt am Mittwoch, 19. Mai, zum Spatenstich nach weiter
  • 138 Leser
Zur Person

Oberstudienräte

Heubach. Die Studienräte Andreas Nothacker und Patrick Geiger vom Rosenstein-Gymnasium in Heubach wurden vom Regierungspräsidium Stuttgart zu Oberstudienräten ernannt. Nothacker kam nach dem Studium der Fächer Englisch und Französisch an der Universität Stuttgart sowie verschiedenen Aufenthalten im französisch- und englischsprachigen Ausland im Anschluss weiter
  • 148 Leser

Ehrenamtliche im System fest etabliert

25 Jahre Selbsthilfegruppen in Ostwürttemberg: Großer Jubiläumsabend mit Podiumsdiskussion und Musik
Es war ein besonderes Jubiläum: 25 Jahre gibt es bereits Selbsthilfegruppen in Ostwürttemberg – und am Mittwoch wurde gefeiert. In der Märchenscheune Braighausen in Bartholomä fand das „unterhaltsame Gesamttreffen“ von KIGS (Kontakt- und Informationsstelle für gesundheitliche Selbsthilfe der AOK Ostwürttemberg) und AOK statt. weiter
  • 345 Leser

Der süße Moment des Schreckens

Die Waliserin Laura Ford zeigt in der Galerie im Prediger die Ausstellung „Von Tieren und Menschen“
Ihre Werke erzählen Geschichten. Die von Frankenstein, den sie als Kind auf dem Rummel erlebte. Oder die von der Mühsal des Schulalltags. Die Waliserin Laura Ford zeigt in der Galerie im Prediger in der Ausstellung „Von Tieren und Menschen“ ihre Arbeiten. Eröffnung ist am Freitag, 21. Mai, um 19 Uhr. weiter
  • 406 Leser

Teurer Unfall auf der A7

Leichte Verletzungen zog sich eine 36-Jährige bei einem Unfall auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Oberkochen und Heidenheim zu. Der Sportwagen eines 42-Jährigen schleuderte am Donnerstag, um 10.20 Uhr bei starkem Regen vom rechten Fahrstreifen gegen die rechten Schutzplanken. Dort wurde der Wagen abgewiesen und krachte gegen einen nachfolgenden

weiter
  • 799 Leser
Familiennachrichten aus Aalen
24. Februar 2010Lorelay Cecilia Rosemarie, T. d. Cornelia Rose-Marie Wallutt, Fichtenau, Hammermühlenweg 196. März 2010Emma, T. d. Ralf Michael Schramm und d. Yvonne geb. Weidenbacher, Rainau, Burgstallweg 1429. März 2010Leni Josefina, T. d. Bernd Karl Josef Liebel und d. Barbara Bolsinger, Aalen, Rombacher Straße 59/114. April 2010Maximilian Markus, weiter
Familiennachrichten aus Ellwangen
29. März 2010Sofie, T. d. Martin Thomas Brenner und d. Anette geb. Hauber, Lauchheim, Kunstmühle 5Emir Ahmet, S. d. Serluk Korkut und d. Havva geb. Uur, Ellwangen, Jagststraße 130. März 2010Hanna, T. d. Peter Kelemen und d. Ildikó Kelemenné Nádasdi geb. Nádasdi, Ellwangen, Brückenweg 15Carla, T. d. Patricia Maier, Ellwangen, Im Bann 23Sylvain Erich, weiter

Fahrzeug überschlug sich

Aalen Nicht angepasste Geschwindigkeit war die Ursache eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagabend gegen 18 Uhr auf der Ebnater Steige ereignete. Ein 38-jähriger Autofahrer war in einer unübersichtlichen Rechtskurve in Fahrtrichtung Unterkochen mit seinem Fahrzeug nach links auf die Gegenfahrbahn geraten und dort gegen eine Böschung geprallt.

weiter
  • 757 Leser

Betrunkenen niedergeschlagen

Aalen Zwischen 0.30 Uhr und 1 Uhr in der Nacht zum heutigen Freitag wurde ein 30-jähriger Mann von drei ihm unbekannten Personen in der Bahnhofstraße niedergeschlagen. Die Täter, es soll sich hierbei um zwei Männer und eine Frau gehandelt haben, zogen dem Opfer anschließend den Geldbeutel aus der rechten Gesäßtasche. In der Geldbörse befanden sich neben

weiter
  • 703 Leser

Unbekannter von Zug erfasst und getötet

 

Ein bislang unbekannter älterer Mann ist am Donnerstagmittag, gegen 14.50 Uhr von einer S-Bahn erfasst worden. Er erlitt tödliche Verletzungen. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann in Selbsttötungsabsicht unweit des Winnender Bahnhofs direkt vor den Zug lief und vom Triebwagen erfasst wurde. Der Bahnverkehr war bis etwa 15.30 Uhr gesperrt,

weiter
  • 815 Leser

Nägel auf den Polizeihof gestreut

Da plant wohl irgendwer in Welzheim eine Aktion, bei der er die Polizei gar nicht gebrauchen kann, oder jemand will die Ordnungshüter ärgern. Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag nämlich erneut auf der Zufahrt zu den Garagen der Welzheimer Polizei eine größere Menge Dachpappennägel gestreut. Der diensthabende Beamte hat die Nägel am Donnerstagmorgen

weiter
  • 563 Leser
Update: 19.00 Uhr

Hubschrauber hilft nun bei der Suche

Noch keine Spur von der entführten Maria Bögerl aus Heidenheim
Mit etwa hundert Einsatzkräften wurde am Freitagvormittag die Suche nach der entführten Maria Bögerl aus Heidenheim fortgesetzt. Auch Rettungshundestaffeln aus Baden-Württemberg beteiligen sich an der Suche. Etwa 30 Hinweise sind bei der Polizei eingegangen, eine heiße Spur sei bislang nicht dabei. weiter

Der Zauberer von Oz

Schwäbisch Gmünd. An diesem Wochenende führen die Musical-Kids letztmals ihre neue Produktion „Der Zauberer von Oz“ auf: am heutigen Freitag und am Samstag, 15. Mai, jeweils um 19.30 Uhr sowie am Sonntag um 16 Uhr im Stadtgarten. Karten gibt es im i-Punkt. Mehr Infos unter www.musicalkids.de. weiter
  • 285 Leser

Musik zur Marktzeit

Schwäbisch Gmünd. Bei der Musik zur Marktzeit am Samstag, 15. Mai, ab zehn Uhr in der Augustinuskirche spielt das Ensemble „Dialogo Musicale“ mit Josef Müller, Friederike Baumgärtel und Frank Schmitt Werke von Vivaldi, Schmelzer und De Fesch. Der Eintritt ist frei, um ein Opfer wird gebeten. weiter
  • 4574 Leser

Wendrsonn bei Kultur im Bahnhof

Heubach. Am Freitag, 14. Mai, um 20 Uhr, findet im Rahmen von Kultur im Bahnhof ein Konzert der MundArt-Band „Wendrsonn“ statt. „Mir können fei auch Hochdeutsch. Wellad aber net!!!“ ist das Motto von Wendrsonn. Karten gibt es im Vorverkauf beim Autohaus Lutze, Gmünder Straße, Heubach oder über www.info@heubacher-liederkranz.de weiter
  • 203 Leser

Plus-1-Treff

Schwäbisch Gmünd. Der nächste Plus-1-Treff für baldige Väter und Mütter ist am Dienstag, 18. Mai, ab 20 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums. weiter
  • 3888 Leser

Otto Hauser jetzt Honorarkonsul

Ostalbkreis. Einst war er JU-Vorsitzender in Schwäbisch Gmünd und später JU-Kreisvorsitzender auf der Ostalb, dann Bundestagsabgeordneter in Esslingen, Parlamentarischer Staatssekretär und Regierungssprecher. Jetzt ist Otto Hauser Honorarkonsul der Republik Aserbaidschan. Und damit erster Mann des Honorarkonsulats, das die Republik Aserbaidschan in weiter
  • 435 Leser

Was die KIGS leistet

Die KIGS informiert und berät Menschen, die an SH interessiert sind. Sie vermittelt Interessierte in SHG und hilft bei Neugründungen. Sie unterstützt SHG bei organisatorischen und inhaltlichen Fragen. Sie verfügt über Informationen zu regionalen SHG und veröffentlicht SH-Wegweiser. Sie organisiert Fachvorträge, Veranstaltungen und Seminare sowie die weiter
  • 388 Leser

Internationaler Museumstag

Am Sonntag, 16. Mai, dem internationalen Museumstag, haben im Ostalbkreis 26 Museen geöffnet. Rund um den Aktionstag gibt es 30 Veranstaltungen. Flyer liegen aus bei Behörden und Sparkassen. Das Programm findet sich auch unter www.ostalbkreis.de oder www.museumstag.de weiter
  • 816 Leser

Jugendkapelle sucht Nachwuchs

Aalen. Die Jugendkapelle der Stadt Aalen sucht Mädchen und Jungen, zwischen sieben und neun Jahren, die die Instrumente Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Saxophon, Horn, Trompete, Posaune, Tuba und Schlagzeug lernen wollen. Nach einem Jahr Unterricht wird im Vororchester musiziert. Unterricht ist wöchentlich. Eigene Instrumente sind nicht nötig. Anmeldungen weiter
  • 415 Leser

Erfahrungsaustausch fruchtet

Kontaktstelle für gesundheitliche Selbsthilfegruppen feiert 25-jähriges Bestehen
„Selbsthilfeunterstützung und -förderung ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe“, sagt Josef Bühler, stellvertretender Geschäftsführer der AOK Ostwürttemberg. Die AOK hat vor 25 Jahren die Kontaktstelle für gesundheitliche Selbsthilfegruppen, kurz KIGS gegründet– damals eine der ersten im Land, heute unverzichtbarer Bestandteil der weiter
  • 311 Leser

40 Jahre Senriorenkreis

Aalen. 1970 hat alles angefangen, der „Offene Nachmittag für die ältere Generation“, über vier Jahrzehnte als Seniorenkreis der Stadtkirche besser bekannt, und in diesem Jahr feiert der Kreis seinen 40. Geburtstag. Mit einem Fest wird dieses Jubiläum begangen. Es findet statt am Dienstag, 18. Mai, um 14 Uhr im Gemeindehaus Friedhofstr. 5 weiter
  • 292 Leser

Die SchwäPo auf Facebook begleiten

www.facebook.de/schwaepo
Schon über 500 Facebook-Mitgliedern gefällt das Profil der SchwäPo in der größten Community der Welt. Früher waren das „Fans“, jetzt wird auf Facebook neuerdings nur noch „Gefallen“ ausgedrückt. Mit einem Klick auf „Gefällt mir“ können auch Sie automatisch die interessantesten Artikel in Ihr Facebook-Profil bekommen. weiter
  • 306 Leser

Kinder hassen Museumsrallyes

Museumsbeauftragte Heidrun Heckmann zur Rolle der Museen in schwieriger Zeit
Am Sonntag ist internationaler Museumstag. „Museen für ein gesellschaftliches Miteinander“ lautet das Motto. Sind solche Veranstaltungen, sind Museen insgesamt noch zeitgemäß, wenn überall der Rotstift regieren muss? Ein Gespräch mit der Museumsbeauftragten Heidrun Heckmann. weiter
  • 5
  • 412 Leser

TÜV-Gesellschaften und ihre Konkurrenten

Hintergrund: Die meisten TÜV-Gesellschaften gehören den drei Holding-Gesellschaften TÜV-Süd, TÜV-Rheinland und TÜV-Nord an, es gibt jedoch auch konzernunabhängige TÜV-Gesellschaften. Die TÜVs stehen miteinander durchaus im Wettbewerb.Alle Gesellschaften, die TÜV im Namen führen, gehören jedoch zu mindestens 25,1 Prozent einem eingetragenen TÜV Verein weiter
  • 593 Leser

Polizeibericht

Drei Verletzte nach UnfallAdelmannsfelden. Eine Autofahrerin bog am Mittwoch, gegen 16.45 Uhr, auf der K 3234 von Neuler kommend in Richtung Leinenfirst nach links ab, als ein Autofahrer hinter ihr zum Überholen angesetzt hatte. Beim Unfall wurden sie und ihre Beifahrerin sowie der Überholende verletzt. Sachschaden: 10 000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 279 Leser

Pflichten formuliert

Dr. Ralf Brauksiepe zur Zukunft der Hartz-IV-AGen
Die Zukunft von Hartz-IV-Arbeitsgemeinschafen wie der Abo im Ostalbkreis war ein zentrales Thema gestern, als der Parlamentarische Staatssekretär für Arbeit und Soziales, Dr. Ralf Brauksiepe (CDU), das Aalener Arbeitsamt besuchte. Der 43-Jährige nannte dabei auch die Verpflichtungen, die Trägerkommunen eingehen müssten. weiter
  • 414 Leser

Spielplatz in Schönhardt wird eingeweiht

Feier am 15. Mai mit Eltern, dem Backteam und dem Gesangverein Germania Schönhardt
Der Schönhardter Spielplatz wird am Samstag, 15. Mai, von 14 bis 16 Uhr zusammen mit Schönhardter Eltern, dem Backteam und dem Gesangverein Germania Schönhardt eingeweiht. weiter
  • 162 Leser

Mögliche Betreuungszeiten

Die Betreuung kann für jeden Wochentag von den Eltern individuell gestaltet werden. Sie können unter diesen Zeiten auswählen: Kernzeiten: 8.15 bis 12.45 Uhr, ganztags von 7 bis 17 Uhr, Frühbetreuung von 7.30 bis 13.30 Uhr.Wendrsonn bei Kultur im Bahnhof Heubach. Am Freitag, 14. Mai, um 20 Uhr, findet im Rahmen von Kultur im Bahnhof ein Konzert der MundArt-Band weiter
  • 159 Leser

Kinder besser betreuen

Verwaltungsausschuss Abtsgmünd: Hort an Schule weiterführen
Abtsgmünd möchte das Betreuungsangebot für Kinder ausbauen. In der jüngsten Sitzung des Verwaltungsausschusses ging es um den zukünftigen Bedarf an Kindergarten- und Hortplätzen. Auch die Betriebskosten und die Personalsituation waren Themen. weiter

Wirtschaft kompakt

Risikomanagement im Mittelstand Am Dienstag, 18. Mai, findet eine IHK-Veranstaltung zu diesem Thema statt. Prof. Dr. Jürgen Bischof zeigt praxisnahe Methoden des Risikomanagements auf und stellt deren Anwendung vor. Abgerundet wird der Abend durch den Praxisbericht von Joachim Essig, Geschäftsführer F. B. Lehmann Maschinenfabrik GmbH. Kostenlose Anmeldung: weiter
  • 522 Leser

Ortskerne bebauen und stärken

Gemeinderat Unterschneidheim diskutiert innerörtliches Bebauungspotential
Der Unterschneidheimer Gemeinderat befasste sich mit der Innenentwicklung der Ortskerne und startet dazu eine Umfrage unter den Bürgern. weiter
  • 393 Leser

SPD besorgt über B-29-Belastung

Plüderhausen. Die SPD im Remstal ist besorgt über die Verkehrszunahme auf der Bundesstraße 29 und die damit nach ihrer Ansicht verbundene Beeinträchtigung der Wohn- und Lebensqualität gerade im oberen Remstal. Das war Thema einer Gesprächsrunde, zu der die Plüderhäuser Sozialdemokraten eingeladen hatten. Nicht nur Anwohner der Straße, sondern auch Bewohner weiter
  • 117 Leser

Uni will weiter wachsen

Dritter Ausbau-Abschnitt beschlossen / Studenten befürchten zusätzliche Belastung
Gleich fünf neue Zusatz-Professoren werden die Lehre an der Uni Hohenheim im frisch gestarteten Sommersemester 2010 verstärken. Damit hat die Universität die erste Tranche im Ausbauprogramm 2012 erfolgreich abgeschlossen. In einer zweiten Tranche verpflichtete sich die Universität bereits, neun neue Zusatz-Professuren zu besetzen. Noch mehr steht an. weiter
  • 196 Leser

Begleitung zum Job

„also“ präsentiert umfassendes Training
In den Räumen am Münsterplatz bieten die Mitarbeiterinnen des Choaching Teams der also (Arbeitslosenselbsthilfe-Organisation), Michaela Gatter und Karin Schwenk jetzt auch offene Angebote zur Unterstützung der Arbeitssuche.In einem Pressegespräch stellten sie die neuen Möglichkeiten vor. weiter
  • 149 Leser

Verdienstkreuz für UNICEF-Leiter

Schwäbisch Gmünd. Bundespräsident Horst Köhler zeichnet Edeltraud Hogrebe und Gerlinde Schäfer von der UNICEF-Arbeitsgruppe Aalen/Schwäbisch Gmünd gemeinsam mit dem Bundesverdienstkreuz aus. Staatssekretär Dr. Stefan Scheffold wird die Auszeichnung heute während einer Feierstunde im Refektorium des Predigers übergeben. Stellvertretend für den Bundespräsidenten weiter
  • 202 Leser

Passionsspiele aus Oria in Gmünd

Lorchs Partnerstadt präsentiert im Juni Freilichttheater – Kartenvorverkauf läuft
Der Verein Promozione Umana aus Lorchs italienischer Partnerstadt Oria wird am 25., 26. und 27. Juni Passionsspiele im und rund ums Gmünder Münster aufführen. Der Vorverkauf beim i-Punkt läuft. Veranstalter ist die Kolpingsfamilie Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 140 Leser

Haushalt entlasten durch moderne Technik

Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle besucht Ingenieurbüro
Auf Vermittlung des Verbands der Beratenden Ingenieure (VBI) besuchen derzeit bundesweit über 150 Bundestagsabgeordnete Ingenieurbüros. Der Gmünder CDU-Parlamentarier Norbert Barthle wurde im Ingenieurbüro für kommunale Infrastruktur LK & P in Mutlangen empfangen. weiter
  • 141 Leser

Bitte, Erik

Morgen noch Sophie, dann haben wir es geschafft. Die Eisheiligen sind durch – jene Tage, an denen laut Bauernregeln ein polarer Kälteeinbruch nochmal sehr wahrscheinlich ist und in diesem Jahr auch tatsächlich eintraf. Benannt sind die Tage nach den Heiligen, denen sie gewidmet sind: Pankraz, Servaz, Bonifaz und in Süddeutschland auch die heilige weiter
  • 312 Leser

Stadtgründung als Schauspiel

Schwäbisch Gmünd. Hintergründiges über die Stadtgründungsgeschichte von Gmünd verspricht die Erlebnis-Stadtführung mit Schauspiel unter dem Titel „Das Geheimnis der Ringlegende“ am Samstag, 15. Mai, um 19 Uhr. Der Treffpunkt ist vor dem i-Punkt am Marktplatz. Der Preis für Erwachsene beträgt 14,50 Euro, ermäßigt 11,50 Euro für Kinder bis weiter
  • 177 Leser

Unter besonderem Stern

Der 18-Jährige Paraguayer Agustin lebt für ein halbes Jahr bei Familie Müller in Waldstetten
Für Agustin Sapena Cardus steht nach einem viertel Jahr fest: Seinen Aufenthalt in Waldstetten wird er in bester Erinnerung behalten. Der 18-jährige Austauschschüler aus Paraguay fühlt sich bei Familie Müller in Waldstetten pudelwohl und wurde von seiner elften Klasse am Hans-Baldung-Gymnasium sehr herzlich aufgenommen. weiter
  • 172 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Beim Ein- oder Ausparken in der Engelgasse rammte ein Autofahrer zwischen Dienstag, 20, und Mittwoch, 6.30 Uhr, ein dort geparktes Auto am hinteren linken Radlauf. Hierdurch entstand Schaden in Höhe von 1000 Euro. Etwa genau so viel Schaden verursachte ein Autofahrer. der am Mittwoch gegen 20 Uhr beim Ein- oder Ausparken auf dem Kundenparkplatz weiter
  • 168 Leser
POLIZEIBERICHT

Alkohol im Spiel

Ostalbkreis. Die Polizei wurde zu einer Reihe von Vorfällen gerufen, bei denen Alkohol eine Rolle spielte. Das sind zwei davon: Einen bewusstlos erscheinenden Mann fand die Polizei auf der Straße. Der 65-Jährige konnte sich alkoholbedingt nicht artikulieren, war, total durchnässt und unterkühlt. Der Mann wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen. Weiter weiter
  • 169 Leser
POLIZEIBERICHT

Tief ins Glas gesehen

Heuchlingen / Aalen. In Heuchlingen wurde am Dienstagmorgen ein Geschäftsgebäude angefahren und beschädigt. Der unfallverursachende Fahrer entfernte sich anschließend, ohne den Hausbesitzer verständigt zu haben. Da der Unfall jedoch beobachtet und das Kennzeichen abgelesen wurde, konnte die Polizei die Adresse des Fahrzeughalters in Aalen schnell ausfindig weiter
  • 142 Leser
POLIZEIBERICHT

Zusammengeschlagen

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Ein Mann wurde am Mittwoch kurz vor sechs Uhr morgens in der Kerkerstraße völlig unerwartet von zwei Männern angegriffen. Während der erste Täter dem Geschädigten mit der Faust ins Gesicht schlug, wurde er vom zweiten Angreifer mit der Faust in den Bauch geschlagen. Hierdurch erlitt das Opfer Hämatome im Kopf-und Brustbereich. weiter
  • 172 Leser

Kurz und bündig

AusstellungseröffnungDie Foto-Grafik-Art Gallery öffnet heute, 14. Mai, um 19 Uhr. Der Eingang ist über Mühlbergle und Nikolausgasse. Diesen Samstag und jeden Mittwoch ist die Galerie von 18 bis 21 Uhr geöffnet. Oder nach Vereinbarung über Telefon (07171) 41834.Flohmarkt in St. AnnaDer Freundeskreis des Seniorenzentrums St. Anna lädt heute und am Samstag, weiter

Impressum

Texte:Werner RöhrichAlexander HaagWinfried HofeleSwen ThissenFotos:Oliver GiersPeter HagenederWinfried HofeleEibner PressefotoAnzeigen:Winfried Hofele weiter
  • 2920 Leser

Wer etwas tut, ...

Carl Trinkl, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Ostalb: „Das ist der Lohn für harte Arbeit. Und ich sage immer: Wer etwas tut, ist vor dem Erfolg nie ganz sicher. Es ist einfach klasse, was Rainer Scharinger hier in einem Jahr geschafft hat. Er ist der Vater des Erfolgs. Diese Mannschaft, da bin ich überzeugt, hat auch das Potenzial, um weiter
  • 169 Leser

Tatsächlich elf Freunde

Walter Funk, Leiter des Soprt-, Schul- und Kulturamts der Stadt Aalen: „Wenn man die ganze Saison über so kontinuierlich Leistung bringt, dann hat man den Aufstieg absolut verdient. Trainer Rainer Scharinger ist ein excellenter Glücksgriff für diesen Verein. Er hat es geschafft, eine Mannschaft zu formen, bei der Zusammenhalt und Geschlossenheit weiter
  • 133 Leser

Mehr als in Ordnung

Herbert Brenner, fußballbegeisterter Ortsvorsteher von Waldhausen: „Dieser Titelgewinn ist mehr als in Ordnung. Für mich ist überraschend, dass eine mit so vielen jungen Leuten völlig neu zusammengestellte Mannschaft so klar vorne weg marschiert. Das zeigt: Die Strukturen passen. So muss man jetzt weitermachen. Das ist eine gute Werbung für die weiter
  • 151 Leser

Addition der Spieler

Franz Fuchs, Geschäftsführender Gesellschafter Scholz Edelstahl und Ex-VfR-Aufsichtsrat: „Der Aufstieg ist eine Addition der einzelnen Spieler, die die ganze Saison konstant und erfolgreich waren. Natürlich waren auch Spiele dabei, die nicht so begeisterten. Dennoch hat es die komplette Mannschaft geschafft, konzentriert zu arbeiten. Ich war schon weiter
  • 186 Leser

So spielten sie

SC Freiburg II – VfR Aalen 3:1 (0:0) SC II: Salz – Sirigu, Sereinig, Schuster, Mendy – Höfler, Williams – Caligiuri (88. O. Sorg), Bektasi – S. Brandstetter (65. Bouziane), Gallus (83. Lais)VfR: Jurkovic – Liesenfeld, Januzi, Sulu, Hohn (76. Bauer) – Hofmann – Wittke (74. Almeida-Knüttgen), Dausch – weiter
  • 135 Leser

Zum 33. Mal Universitätstag

Ellwangen. Der traditionelle Tübinger Universitätstag findet am Montag, 17. Mai, statt. Stadt Ellwangen und die Eberhard-Karls-Universität Tübingen laden um 18.30 Uhr ins Foyer des Hariolf-Gymnasiums ein. Nach der Begrüßung durch Oberbürgermeister Karl Hilsenbek und Lucia Vennarini von der Uni Tübingen wird Professor Dr. Stefan Laufer vom Pharmazeutischen weiter
  • 432 Leser

Am Familientag aktiv

Lokales Bündnis hat vielseitiges Programm vorbereitet
Am kommenden Samstag ist „Internationaler Tag der Familie“. Das „Lokale Bündnis für Familie“ Ellwangen lädt deshalb zu einem Aktionstag ein. Mit verschiedenen Kooperationspartnern wird einiges geboten unter dem Motto „Wir gewinnen mit Familie“. weiter
  • 391 Leser

Aalen mit dabei beim Israel-Tag

Aalen. Unter dem Motto „Israel feiert 62. Geburtstag – wir feiern mit!“ bittet die Arbeitsgemeinschaft Aalener Christen (AAC) am Freitag, 14. Mai, auf den Marktplatz. Am Infostand vorm Urweltmuseum gibt es ab 15 Uhr Wissenswertes über Land und Leute. Ab 18.15 Uhr geht es im evangelischen Gemeindehaus weiter mit Falafel, dem Verkauf weiter
  • 257 Leser

Es war schon richtig, sich darauf vorzubereiten

Oberbürgermeister Martin Gerlach: Herzliche Gratulation zu dieser phänomenalen Leistung. Das wir gleich wieder den Wiederaufstieg geschafft haben, ist ein Riesenerfolg. Wir dürfen uns alle auf tolle Spiele und vor allem herrliche Derbys in der nächsten Saison freuen. Das eine völlig neue Mannschaft so etwas schafft, ist schon einmalig. Mein Lob an den weiter
  • 124 Leser

Leben in die Burg bringen

Heimatkunde Ausfahrt der Gschwender Senioren nach Neresheim und Burg Katzenstein
Nicht immer erfreut der Wonnemonat Mai die Reisenden: Nämlich dann nicht, wenn die Temperaturen niedrig und die Wolken grau sind, dazu der Wind unangenehm bläst. Doch das konnte die Gschwender Senioren nicht aufhalten, einige kulturelle Schätze des Ostalbkreises zu besuchen. weiter
  • 183 Leser

Halheimer Kapellenfest

Ellwangen-Halheim. In der Festhalle der Gebrüder Feil wird am Wochenende das traditionelle Halheimer Kapellenfest gefeiert. Veranstalter ist die Filialgemeinde Halheim, der Erlös ist für den Unterhalt der Kapelle bestimmt. Den Auftakt feiert die Jugend am Freitag, 14. Mai, bei der „Crazy Bunny Party“ mit dem DJ-Team „Nightfly“. weiter
  • 335 Leser

Krimilesung mit Norbert Baumann

Aalen. Kripohauptkommissar a. D. Norbert Baumann liest am Donnerstag, 20. Mai, um 19.30 Uhr aus seinem neuen Buch „Berger und die Brut“. Die musikalische Begleitung übernimmt Frau Prof. Dr. Dr. S. K. Hentze. Veranstaltungsort ist Bücher Jahn Aalen. In den Krimi hat Baumann die Erfahrungen aus seiner früheren Tätigkeit einfließen lassen. weiter
  • 5
  • 323 Leser

Tag der Technik – Hochschule Aalen

Aalen. Südwestmetall und explorhino bitten zum Tag der Technik an die Hochschule Aalen. Für rund 400 Schüler aller Schularten öffnen die Labore am Mittwoch, 23. Juni, ihre Türen. Die Studiengänge präsentieren ihre Schwerpunkte. Firmen stehen Rede und Antwort. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 19. Mai. Kontakt unter „Tag der Technik“: BBQ Berufliche weiter
  • 280 Leser

Kleinere Pensionen

Versammlung des Bundes der Ruhestandsbeamten
Zur Jahreshauptversammlung des Bundes der Ruhestandsbeamten, Rentner und Hinterbliebenen (BRH) Baden-Württemberg im Ortsverband Aalen begrüßte Vorsitzender Rolf Rapp die Mitglieder im „Eichenhof“. weiter
  • 5
  • 361 Leser

Großes Projekt mit Musik und Literatur

Theodor-Heuss-Gymnasium
Das Theodor-Heuss-Gymnasium (THG) veranstaltet am Mittwoch, 19. Mai, um 19.30 Uhr, ein musikalisch-literarisches Projekt mit dem Thema „Von den Großen dieser Erde“ in der Stadthalle Aalen. weiter
  • 294 Leser

Gemeinderat Durlangen: Windkraft und Baulücken

Durlangen. Mit der Ausweisung von Standorten für Windkraftanlagen im künftigen Regionalplan beschäftigt sich der Gemeinderat Durlangen in seiner Sitzung am heutigen Freitag, 14. Mai, um 19.30 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle. Regionalverbandsdirektor Thomas Eble wird informieren. Zudem diskutiert das Gremium über die Aktivierung von Baulücken im weiter
  • 110 Leser

Regionalsport (25)

Bender schwimmt zu zwei Titeln

Schwimmen, Masters
Mit einem Rumpfteam von drei Schwimmern ist die SSG Aalen bei den württembergischen Meisterschaften der Masters-Schwimmer in Bad Mergentheim angetreten – mit Erfolg. weiter
  • 200 Leser

2. Ipf-Ries-Halbmarathon am 16. Mai

Start: 9 Uhr am Reimlinger Tor in Nördlingen.Ziel: Marktplatz Bopfingen (Zielschluss: 12 Uhr)Infos: www.ipf-ries-halbmarathon.deOstalb-Laufcup 2010: Laufserie, bei der nicht die Zeiten, sondern im olympischen Sinne die Teilnahme und das Ins-Ziel-Kommen entscheidend sind,Läufe: Kapfenburg-Panoramalauf, Ipf-Ries-Halbmarathon, Lauterner Landschaftsläufe, weiter
  • 183 Leser

Zweiter Teil des Ostalb-Laufcups

Leichtathletik: 2. Ipf-Ries-Halbmarathon startet am Sonntag in Nördlingen – das Ziel ist der Bopfinger Marktplatz
Auf zur zweiten Runde lautet das Motto am Sonntag, wenn im Rahmen des von der Schwäbischen Post präsentierten Ostalb-Laufcups der 2. Ipf-Ries-Halbmarathon über die Bühne geht. Exakt 21,1 Kilometer stehen den Läuferinnen und Läufer bei diesem Landschaftslauf bevor. Start ist um 9 Uhr am Reimlinger Tor in Nördlingen, als Ziel wird der Marktplatz in Bopfingen weiter
  • 196 Leser

(K)ein Spitzenspiel

Fußball, Regionalliga: VfR am Samstag bei Nürnberg II
Die Partie beim „Club“ am Samstag (14 Uhr) hätte die entscheidende der ganzen Saison werden können. Doch die Nürnberger können die 14 Zähler Rückstand in ihren letzten vier Spielen nicht mehr aufholen. Der VfR Aalen hat die Meisterschaft bekanntlich entschieden. weiter
  • 4
  • 324 Leser

Weiler führt die Spitze weiter an

Schießen, Luftgewehr: 17 Teams des Schützenkreises Aalen steigern in der Jugendrunde ihr Ergebnis
Am zweiten Wettkampftag der Jugendrunde des Schützenkreises Aalen steigerten viele Mannschaften ihre Leistung im Vergleich zu Runde eins. Mit 386 Ringen erzielte der Bucher Patrick Thalheimer das beste Einzelergebnis. weiter
  • 183 Leser

Göbbel zwingt Guyot in die Knie

Tennis, Jugendbezirksmeisterschaften: Aus Aalener Sicht war vor allem das U16-Finale interessant
Der TC Schorndorf richtete in diesem Jahr die Jugendbezirksmeisterschaften des Bezirks 4 für über 160 jugendliche Tennisspieler aus. In den meisten Altersklassen setzten sich die gesetzten Jugendlichen durch, wobei es aber durchaus einige Favoritenstürze zu verzeichnen gab. weiter
  • 235 Leser

Drei Teams fahren zu den Deutschen

Kunstradsport: RV Ebnat Württembergischer Meister in der offenen Klasse / Starke Auftritte des Nachwuchses
Gleich drei Mannschaften des RV Ebnat freuen sich über die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften: In Herbrechtingen wurden die Württembergischen Meisterschaften im Kunstradsport der Schüler ausgetragen. Mit acht Nachwuchsmannschaften war der RV Ebnat angetreten. weiter
  • 213 Leser

„20 der 40 weltbesten Fahrer“

Radsport: Bike-the-rock-Organisator Eckhard Häffner im Interview
Er sind viele Macher am Heubacher Mountainbike-Festival „Bike the rock“ beteiligt, Eckhard Häffner ist der Mann, der die Fäden zusammenhält. Im Interview spricht der Heubacher Hauptamtsleiter über die nasse Strecke, Weltklassefahrer und die große Downhill-Nachfrage. weiter
  • 362 Leser

Wer wird Welt-Trainer 2010?

Das Gewinnspiel von SchwäPo und GMÜNDER TAGESPOST: Elf Top-Spieler auswählen und gewinnen
Wer wird Fußball-Weltmeister? Die Frage wird Fußball-Deutschland ab dem 11. Juni bewegen. Für die Leserinnen und Leser von SchwäPo und GMÜNDER TAGESPOST kommt noch eine andere Frage dazu: Wer wird Euro-Trainer 2010? Wer eine Elf seiner Wahl nominiert, kann es werden. Als Hauptpreis winkt ein Opel Corsa im Wert von 14 000 Euro. weiter

Vetter meldet Insolvenz an

Fußball, Regionalliga: Scherbenhaufen in Bamberg
Die Abstiegsfrage in der Regionalliga Süd ist entschieden: Nachdem bereits der SSV Reutlingen durch seinen Insolvenzantrag als erster Absteiger feststand und Bayern Alzenau nicht mehr zu retten war, steht nun mit Eintracht Bamberg auch der dritte Absteiger fest: Die Oberfranken mussten am Dienstag ebenfalls einen Insolvenzantrag stellen. Manager Jan weiter
  • 627 Leser

Zorniger: Unterschrift nur noch Formsache

Fußball, Regionalliga: Großaspachs Sportlicher Leiter sagt den anderen Kandidaten ab
Die Unterschrift ist nur noch Formsache. Alexander Zorniger kehrt auf den Trainerstuhl zurück und übernimmt ab der kommenden Saison den Fußball-Regionalligisten SG Sonnenhof-Großaspach. „Wir werden uns vollends einigen“, sagt der Sportliche Leiter Ioannis Koukoutrigas. Zorniger selbst will das öffentlich zwar noch nicht bestätigen, doch weiter
  • 322 Leser

Stickel geht zum SV Sandhausen

Fußball, Dritte Liga
Der Vertrag ist unterschrieben: Michael Stickel wechselt zur kommenden Saison zum SV Sandhausen. Der Drittligist und der 29-Jährige haben sich auf einen Einjahresvertrag plus Option geeinigt. Stickel spielte seit Februar 2010 beim Ligakonkurrenten Wuppertaler SV. Zuvor trug er von 2002 bis 2009 das Trikot des VfR Aalen. Er absolvierte 26 Drittligaspiele weiter
  • 5
  • 369 Leser

Mehrfach auf dem Podest

Sportakrobatik, Nachwuchs-Wettkampf: Ostalb-Akrobaten ganz weit vorne platziert
Beim Nachwuchs-Wettkampf der Sportakrobaten waren die Ostälbler ganz vorne mit dabei: Mit mehreren Podestplätzen und weiteren guten Platzierungen konnten sie sich gut präsentieren. weiter
  • 279 Leser

Sprengler mit erstem Sieg

Motorsport, Procar-Serie
Beim dritten und vierten Saisonlauf der Procar-Serie am Sachsenring im Rahmen des ADAC-Master-Weekends holte der Ellwanger Florian Sprengler souverän seinen ersten Sieg. weiter
  • 218 Leser

Sport in Kürze

Deutsche Meisterschaft mit DörrerKickboxen. Der Ellenberger Weltmeister Daniel Dörrer (25) wird am Samstag in Karlsruhe im Rahmen der „Stekos Fight Night“ seinen zehnten Profikampf gegen Max Schlegel aus Gera ausfechten. Es geht um die Deutsche Meisterschaft im Kickboxen mit Lowkicks im Cruisergewicht. Der Fernsehsender DSF überträgt die weiter
  • 241 Leser

Oberkochen unter Zugzwang

Fußball, Kreisliga B IV
Nach der bitteren Niederlage am vergangenen Spieltag hat der TSV Oberkochen nun drei Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz. Am Sonntag kommt Elchingen. weiter
  • 311 Leser

Verfolgerduell im Waldstadion

Fußball, Kreisliga B III
Im Ellwanger Waldstadion stehen sich die beiden Turn- und Sportvereine aus Ellwangen und Westhausen gegenüber. Beide spielten zuletzt unentschieden. weiter
  • 267 Leser

So spielten sie

FC Normannia – TSG Balingen 2:1 (1:0)FCN: Gruca – Krätschmer, Römer, Fröhlich, Glück – Catizone (83. Stöppler), Mangold, Greco (88. Faber), Leichtle – Molinari, Bergheim (80. Tolbert).TSG: Kellner – Willig, Güven, Schreyeck, Dehner (68. Buchstor), Kohle, Madegwa, Üner, Di Lucia, Pflumm, Schumacher (59. Zwetsch). Tore: 1:0 weiter
  • 430 Leser

Gut wie nie zuvor

Fußball, Oberliga: FC Normannia besiegt Balingen 2:1
Der FC Normannia Gmünd spielt die erfolgreichste Oberliga-Saison seit dem Aufstieg 2004. Nach dem gestrigen 2:1 (1:0) gegen die TSG Balingen hat der FCN 51 Punkte – so viele wie nie zuvor. weiter
  • 189 Leser

Essingen ohne Druck

Fußball, Landesliga: Tabellenprimus Heidenheim zu Gast in Essingen
Nachdem der TSV Essingen am vergangenen Wochenende dem Tabellenzweiten Donzdorf erfolgreich ein Bein gestellt hat, wollen die Blau-Weißen auch am Sonntag gegen Tabellenführer FC Heidenheim II keine Geschenke verteilen. Anpfiff ist um 15.30 Uhr. weiter
  • 231 Leser

Sonderseiten zum VfR Aalen

Fußball, Regionalliga
Der VfR Aalen ist Meister und spielt künftig wieder in der Dritten Liga. Eine Sonderbeilage zu diesem Erfolg lesen Sie in unserer heutigen Ausgabe. weiter
  • 4516 Leser

Einmal verdient, einmal glücklich

Fußball, Nachholspiele B-Ligen
Im Nachholspiel der B III erkämpfte sich Rindelbach einen Punkt gegen Westhausen. Das Gleiche gilt für Ohmenheim, das in der B IV-Partie in letzter Minute ausglich. weiter
  • 263 Leser

Spiele am Wochenende

Bezirksliga bis Kreisligen B
Der Fußball steht auf Bezirksebene ganz im Zeichen der Topspiele in der Bezirksliga. Doch auch in anderen Ligen gibt es einige interessante Begegnungen.BezirksligaSonntag, 15 Uhr:Schnaitheim – FV UnterkochenSGM Heldenfingen – FC RöhlingenTV Heuchlingen – TSGV WaldstettenTV Steinheim – TSV BöbingenTS Heidenheim – HofherrnweilerSG weiter
  • 220 Leser

Spiele am Wochenende

Regionalliga bis Landesliga
Der Regionalliga-Meister VfR Aalen kann am Samstag ohne Zugzwang bei der zweiten Mannschaft des Clubs antreten. Weniger entspannt sieht es für die SF Dorfmerkingen aus, denn für die Härtsfelder ist noch alles drin und ein Sieg fast Pflicht.RegionalligaSamstag, 14 Uhr:Greuther Fürth II – SC Freiburg II1. FC Nürnberg II – VfR AalenStuttgarter weiter
  • 223 Leser

Überregional (95)

'Ein Freispruch würde Tauss nichts helfen'

Prozess wegen Kinderporno-Besitzes beginnt
Tiefer Fall wegen Kinderpornos: Vor dem Prozess gegen Jörg Tauss ist es ruhig um ihn geworden. Ein Freispruch dürfte daran wenig ändern. weiter
  • 334 Leser

Ackermann bestreitet Mitschuld an Fast-Pleite

Vorstandschef der Deutschen Bank kehrt als Zeuge ins Düsseldorfer Landgericht zurück
Der Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann hat Vorwürfe im Zusammenhang mit der Beinahe-Pleite der IKB zurückgewiesen. Das tat er in jenem Gericht, in dem er vor sechs Jahren das Victory-Zeichen formte. weiter
  • 566 Leser

Angst vor Griechenland-Effekt in USA

Finanzexperten und Notenbank warnen vor Schuldenkatastrophe
Stimmungsumschwung in den USA: Der Abgesang auf den Euro wird abgelöst von der Erkenntnis, dass das hausgemachte Schuldenproblem dem griechischen in nichts nachsteht. weiter
  • 605 Leser

Anna und Bert, setzen!

In 'Diagnosearbeiten' werden Drittklässler getestet. Mit bundesweit gleichen Tests - dabei regelt jedes Land für sich, was sie lernen. weiter
  • 321 Leser

Appell an die Entführer

In einem Appell an die Entführer bittet die Familie um die Freilassung des 54-jährigen Opfers. Der Appell im Wortlaut: 'Wir haben alles getan, was Sie wollten. Wir appellieren in unserer Verzweiflung an Ihre Menschlichkeit. Bitte geben Sie uns unsere geliebte Mama, meine Frau, unbehalten zurück. Sie hat Ihnen nichts getan. Wir flehen Sie an, unsere weiter
  • 756 Leser

Auf einen Blick vom 14. Mai

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Finale in Hamburg Atl. Madrid-FC Fulham n.V. 2:1 (1:1,1:1) Atlético Madrid: De Gea - Ujfalusi, Perea, Alvaro Dominguez, Antonio Lopez - Reyes (78. Salvio), Paulo Assuncao, Raul Garcia, Simao (68. Jurado) - Forlan, Aguero (119. Valera). FC Fulham: Schwarzer - Baird, Hughes, Hangeland, Konchesky - Duff (84. Nevland), Etuhu, Murphy weiter
  • 443 Leser

Auszeichnung für Fäth

Eine große Ehre wird Steffen Fäth vom Bundesligisten HSG Wetzlar zuteil: Der Handball-Weltverband IHF hat ihn als weltbesten Nachwuchsspieler ausgezeichnet. Der 20 Jahre alte Rückraumspieler führte das deutsche Jugend-Nationalteam 2008 zum EM-Titel. Nur ein Jahr später sicherte er sich mit den deutschen Junioren in Ägypten WM-Gold. Der Preis wurde zum weiter
  • 1413 Leser

Balingen schafft sich ein Polster

HBW siegt im Abstiegskampf - Göppingen rutscht auf Rang fünf ab
Handball-Erstligist Balingen-Weilstetten kann im Abstiegskampf ein wenig aufatmen. Drei Punkte trennen den HBW nun vom Relegationsplatz. weiter
  • 357 Leser

Banken unter Betrugsverdacht

Die New Yorker Staatsanwaltschaft hat Untersuchungen gegen acht Banken, darunter auch die Deutsche Bank, im Zusammenhang mit dem Handel von Hypotheken-Papieren eingeleitet. Wie die 'New York Times' berichtete, stehen die Institute im Verdacht, Rating-Agenturen durch falsche Informationen zu einer Besserbewertung ihrer Hypotheken-Absicherungen bewegt weiter
  • 533 Leser

Bildung mit Schaugenuss

Kloster Schussenried startet mit einem neuen Museum in die Saison
Das Land ruft die Barockanlage in Bad Schussenried zum 'Kloster des Jahres 2010' aus. Ein neues Museum - durchwachsen gelungen - zur Klostergeschichte steigert jetzt für das Publikum die Attraktivität. weiter
  • 380 Leser

Blamage für Kanada

Schweizer träumen nach 4:1 von WM-Medaille
Bauchlandung für Kanada: Der Olympiasieger musste sich bei der Eishockey-WM mit 1:4 der Schweiz beugen. Die träumt jetzt von einer Medaille. weiter
  • 391 Leser

Brasilianer Grafite 'überglücklich' über WM-Nominierung

Stürmer vom VfL Wolfsburg vollkommen überrascht - Ruud van Nistelrooy fährt nicht nach Südafrika und ist sauer
Enttäuschung bei Ruud van Nistelrooy, Grafite als großer Gewinner - die Nominierungen für die Fußball-Weltmeisterschaft haben reichlich Lust und Frust gebracht. Der Brasilianer Grafite ist 'überglücklich'. weiter
  • 341 Leser

Christian Ehrhoff stößt zum Team - Torhüterfrage offen

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft wird für die Zwischenrunde Verstärkung bekommen: Verteidiger Christian Ehrhoff traf gestern in Köln ein. Sein Klub, die Vancouver Canucks, war im Play-off-Viertelfinale der nordamerikanischen Profiliga NHL an den Chicago Blackhawks gescheitert. Dagegen ist offen, wer in der Zwischenrunde im Tor steht. 'Wir haben weiter
  • 361 Leser

CSU droht Verweigerung an

Regierungschefin Merkel wird aus den eigenen Reihen attackiert
Kanzlerin Merkel gerät wegen ihres Krisenmanagements auch aus den eigenen Reihen zunehmend unter Druck. Vor allem die CSU ist verärgert. weiter
  • 366 Leser

CSU will an der Bildung sparen

Das Ziel, jährlich 1000 Lehrer einzustellen, soll in Bayern nicht mehr umgesetzt werden
In den Unions-Parteien wird der Ruf nach Einsparungen bei Bildung und Sozialleistungen lauter. Hessens Ministerpräsident Roland Koch (CDU), der mit drastischen Sparvorschlägen für Empörung gesorgt hatte, bekam Zuspruch aus dem Bundesfinanzministerium sowie aus Bayern. Nach Informationen des Bayerischen Rundfunks haben sich CSU und FDP darauf verständigt, weiter
  • 327 Leser

David Miliband will Gordon Brown beerben

David Miliband (44), früherer britischer Außenminister, will neuer Labour-Chef werden. Gordon Brown hatte seinen Verzicht auf das Amt des Premierministers und den Parteivorsitz erklärt.'Ich glaube, ich kann Labour führen, damit die Partei sich als der große Reformverfechter für sozialen und wirtschaftlichen Wandel in diesem Land wieder aufbaut', sagte weiter
  • 346 Leser

Dax rückt an Jahreshoch heran

Händler sprechen von zufälligem Kursverlauf
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern an die Kursgewinne der vergangenen Tage angeknüpft. Damit rückt der Leitindex wieder an sein Jahreshoch von etwa 6342 Punkten heran. Der Euro, der am Morgen unter die Marke von 1,26 Dollar gefallen war, konnte die Kursgewinne nur kurzzeitig beeinträchtigen. Aktienhändler Trung-Tin Nguyen von der TTN AG sah insgesamt weiter
  • 554 Leser

Der Blick in den Spiegel

Viele Griechen erkennen in der Krise eine Chance, ihr Land zu erneuern
Die herben Sparmaßnahmen, die den Griechen drohen, stellen ihre Leidensfähigkeit und ihren Zusammenhalt auf eine harte Probe. Doch die Mehrheit weiß: Anders geht es nicht. weiter
  • 398 Leser

Die neuen 'A'-Kinderkrankheiten

Adipositas: 15 Prozent aller Kinder im Alter von drei bis 17 Jahren sind übergewichtig. Bewegungsarmut einerseits, Kalorienüberschuss andereseits führen zu Übergewicht, Haltungsschäden und Koordinierungsproblemen. Allergien: Fast jedes vierte Kind in Deutschland leidet irgendwann an einer Allergie. Jungen sind häufiger betroffen als Mädchen. Aggressionen weiter
  • 327 Leser

Doofe Witze, nervige Klischees

Michalis Pantelouris ist das Lachen vergangen
Viele Leute sind schlecht informiert, aber knallhart in ihrem Urteil, sagt der Journalist Michalis Pantelouris (35), der in Deutschland lebt. Er findet, dass die Griechen es verdienen, fair behandelt zu werden. weiter
  • 335 Leser

Duo in Downing Street

Cameron und Clegg bilden britische Koalitionsregierung
Der bisherige Labour-Premier Gordon Brown hat mit seinem Rücktritt den Weg frei gemacht für die Koalition aus Konservativen und Liberaldemokraten. David Cameron und Nick Clegg führen das Königreich. weiter
  • 329 Leser

Eigler hält die Hoffnung auf den Klassenerhalt am Leben

Nürnberg gewinnt das erste Spiel in der Relegation zur Bundesliga gegen Augsburg mit 1:0 - Jentzsch hält Elfmeter
Im ersten Relegationsspiel um den letzten freien Platz in der Fußball-Bundesliga hat der 1. FC Nürnberg gegen den Zweitligisten FC Augsburg vorgelegt. Der fränkische Traditionsklub gewann mit 1:0 (0:0). weiter
  • 346 Leser

EISHOCKEY-WM

VORRUNDEN-ABSCHLUSS Gruppe A in Köln Russland - Weißrussland 3:1 (1:0, 2:0, 0:1) Kasachstan - Slowakei 1:5 (0:1, 0:2, 1:2) 1. Russland 3 3 0 10:3 9 2. Slowakei 3 2 1 10:6 6 3. Weißrussland 3 1 2 8:9 3 4. Kasachstan 3 0 3 4:14 0 Gruppe B in Mannheim Italien - Lettland 2:5 (1:1, 0:1, 1:3) Kanada - Schweiz 1:4 (1:2, 0:1, 0:1) 1. Schweiz 3 3 0 10:2 9 2. weiter
  • 439 Leser

Eltern als Gesundheitslotsen

Kindern keine süßen Getränke anbieten - 'Schmutzimpfung' gegen Allergien
Fragen zur Ernährung und zu Allergien wurden den Kinder- und Jugendärzten Dr. Christoph Kupferschmid, Dr. Peter Meißner und Dr. Ansgar Schulz bei unserer Telefonaktion am häufigsten gestellt. weiter
  • 421 Leser

Eröffnung am Sonntag

Ein großes Frühlingsfest eröffnet am Sonntag, 16. Mai, in Bad Schussenried die Saison in der Klosteranlage. Es ist auch der erste Publikumstag im neuen Klostermuseum. Stündliche Kurzführungen für Erwachsene und Kinder, Mal- und Bastelaktionen, ein Tanz- und Fechtkurs für Kinder, Veranstaltungen rund ums Fliegen, eine Tombola, bei der man einen Zeppelinflug weiter
  • 353 Leser

Estland vor dem Beitritt

Völlig unbeeindruckt von der Krise zeigte sich Estland: Der Baltenstaat strebt in die Währungsunion. Die EU-Kommission gibt grünes Licht. Sind Europaparlament und EU-Finanzminister derselben Meinung, wird Estland 2011 das 17. Mitglied der Eurozone. Estland hat die Staaatsverschuldung bei einem Gesamtdefizit von 7,5 Prozent des BIP und einer Neuverschuldung weiter
  • 765 Leser

Euro sackt auf Rekordtief zum Franken

Der Kurs des Euro ist gestern angesichts schwächerer Wachstumsaussichten in der Eurozone erneut unter Druck geraten. Die Gemeinschaftswährung wurde mit 1,2578 Dollar gehandelt. Im Vormittagshandel hatte der Euro noch zeitweise bei 1,2684 Dollar notiert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,2587 (Vortag: 1,2686) Dollar festgesetzt. weiter
  • 488 Leser

FDP: Keine Ampel in NRW

Generalsekretär Lindner erklärt Debatte für beendet
Die Chancen für Verhandlungen über eine Ampelkoalition in Nordrhein-Westfalen sind drastisch gesunken. FDP-Generalsekretär Christian Lindner erklärte die Debatte darüber für beendet. Zur Begründung verwies er auf Äußerungen der Grünen-Vorsitzenden Claudia Roth, ihre Partei werde auch mit der Linken in Nordrhein-Westfalen sprechen. Damit seien die Bedingungen weiter
  • 413 Leser

Frauen von Frisch Auf auf Titeljagd

Traditionsverein steht gegen Ligarivalen Buxtehude im Finale des Challenge-Cups
Die Saison bei den Bundesliga-Handballerinnen des Traditionsvereins Frisch Auf Göppingen verlief keinesfalls in ruhigem Fahrwasser. Unter der Regie des ehemaligen Bundesliga-Handballers Aleksandar Knezevic wechselten Licht und Schatten im Laufe der Punktrunde. Am Ende sprang der sechste Platz heraus, in den Play-Offs scheiterte die Mannschaft zuletzt weiter
  • 384 Leser

FUSSBALL-NOTIZEN vom 14. Mai

Bochum will aufklären Der VfL Bochum hat eine 'lückenlose Aufklärung' der Ausschreitungen angekündigt, bei denen 66 Menschen verletzt wurden. Ausreichend Bildmaterial der Krawalle nach dem Bundesliga-Abstieg seien vorhanden. Zé Roberto II in die Heimat Der Schalker Zé Roberto kehrt nach Brasilien zurück. Der 29-Jährige konnte sich in der Bundesliga weiter
  • 379 Leser

Großfahndung nach Entführern

Geldübergabe gescheitert - 54-jährige Frau aus Heidenheim spurlos verschwunden
In Heidenheim ist die Frau des Sparkassen-Vorstandsvorsitzenden entführt worden. Von der 54-jährigen fehlt jede Spur. Nach einer gescheiterten Geldübergabe läuft in der Region eine Großfahndung. weiter
  • 406 Leser

Grün soll verbinden

Landesgartenschau in Schwenningen eröffnet
Kaum hatte die Eröffnungsfeier zur Landesgartenschau begonnen, fing es an in Strömen zu gießen. Doch die Besucher ließen sich am Mittwoch die gute Laune nicht verregnen. Sie lauschten im Showzelt den Klängen des Sinfonieorchesters Villingen-Schwenningen und Ministerpräsident Stefan Mappus, der bekennender Gartenfan ist. 'Ich entspanne mich beim Rasenmähen', weiter
  • 395 Leser

Handwerk schöpft neue Hoffnung

Geschäftslage im Südwesten besonders gut
Die Handwerker schöpfen neue Hoffnungen, dass sie wieder bessere Geschäfte machen. An vorderster Stelle stehen die Baden-Württemberger. weiter
  • 460 Leser

Heidelberg stützt Mannheim Kulturhauptstadt: Region macht gemeinsame Sache

Heidelberg will die Bewerbung Mannheims als Europäische Kulturhauptstadt 2020 unterstützen. Der parteilose Oberbürgermeister Eckart Würzner erklärte bei einer Sondersitzung des Kulturausschusses, der regionale Ansatz der Bewerbung sei 'eine große Chance für die Metropolregion Rhein-Neckar'. Ähnlich wie die derzeitige Kulturhauptstadt Essen das Ruhrgebiet weiter
  • 377 Leser

Hopp: Kein Machtkampf

Rangnick bleibt bis 2012, Nobody als neuer Manager
Ralf Rangnick vom Fußball-Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim hat seinen Vertrag gestern vorzeitig bis Juni 2012 verlängert. Mit Ernst Tanner präsentierte Mäzen Dietmar Hopp nur vier Tage nach der Demission des bisherigen Managers Jan Schindelmeiser einen Nachfolger. Der bisherige Leiter des Hoffenheimer Nachwuchsleistungs-Zentrums ist Rangnicks Wunschkandidat. weiter
  • 331 Leser

Hunderttausende strömen zum Kirchentag

Der 2. Ökumenische Kirchentag in München erfährt großen Zuspruch. Nach Angaben der Veranstalter kamen allein zum 'Abend der Begegnung' rund 300 000 Menschen. Bundespräsident Horst Köhler appellierte bei der Eröffnung, sich nicht mit einem Nachlassen des ökumenischen Schwungs abzufinden. Der Kirchenkritiker und Tübinger Theologe Hans Küng hält nach dem weiter
  • 321 Leser

Im Stahlbad NHL zum Kämpfer gereift

Marcel Goc füllt Kapitänsamt gerne aus
Der Name Goc bürgt für Qualität im deutschen Eishockey. Bei der WM ist Marcel Goc als Kapitän Denker und Lenker seiner Mannschaft. In Nordamerika hat der Gechinger gelernt, sich in der NHL zu behaupten. weiter
  • 401 Leser

Immer wieder einzelne Überlebende

Bei Abstürzen kommen manchmal einzelne Insassen mit dem Leben davon. 27. August 2006: Nur ein Mensch überlebt den Absturz einer Comair CRJ-100 in Lexington (Kentucky). 49 Menschen sterben, weil der Pilot eine zu kurze Startbahn gewählt hatte. 8. Juli 2003: Eine Boeing 737 der Sudan Airways mit 117 Insassen zerschellt wegen Motorproblemen kurz nach dem weiter
  • 401 Leser

Jahrhundertdieb muss drei Jahre hinter Gitter

Der französische 'Jahrhundertdieb' Toni Musulin kann jubeln: Nach seinem spektakulären Geldtransporter-Coup im vergangenen November wird er voraussichtlich bereits 2012 wieder auf freiem Fuß sein - obwohl 2,5 Millionen Euro seiner Beute bis heute verschwunden sind. Ein Strafgericht in Lyon verurteilte den ehemaligen Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens weiter
  • 336 Leser

Kanzlerin: Der Euro darf nicht scheitern

In drastischen Worten hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) vor einem Scheitern des Euro gewarnt. Die gegenwärtige Krise sei die 'größte Bewährungsprobe' der Europäischen Union seit dem Zusammenbruch des Kommunismus, sagte Merkel. 'Scheitert der Euro, dann scheitert die Idee der europäischen Einigung', warnte sie in ihrer Rede zur Verleihung des Aachener weiter
  • 337 Leser

Kein Ende der Ölpest in Sicht

Auch drei Wochen nach dem Untergang der Bohrinsel 'Deepwater Horizon' sprudelte gestern weiter ungehindert Öl aus dem Meeresboden im Golf von Mexiko. Nachdem ein erster Versuch, das Hauptleck abzudichten, in der vergangenen Woche gescheitert war, sollte gestern Abend (MESZ) ein zweiter Anlauf mit einer kleinen Stahlkuppel unternommen werden. Seit die weiter
  • 308 Leser

Keine Dioxin-Eier von Biohöfen im Südwesten

Bio-Hühnerfarmen im Südwesten sind aktuell nicht von dioxinbelastetem Futtermittel betroffen. Nach Angaben des Verbraucherministeriums wurden bei der amtlichen Untersuchung eines Hofs im Regierungsbezirk Stuttgart weder in Eiern noch im Futtermittel erhöhte Dioxinwerte festgestellt. Der Hof hatte Futtermittel eines niederländischen Herstellers bezogen, weiter
  • 319 Leser

Keine Spur von entführter Frau

Unbekannte haben die 54-jährige Frau des Heidenheimer Sparkassendirektors entführt. Nachdem eine Geldübergabe platzte, weiß niemand, wie es der Frau geht und wo sie sich befindet. 'Sie hat gegenüber ihrem Mann geäußert, dass der Täter sie mit dem Tod bedroht hat', sagte Kriminaloberrat Hartmut Schröppel. Eine Großfahndung läuft. Die Frau ist seit Mittwochvormittag weiter
  • 386 Leser

Kleine Sticheleien vor dem Finale gehören dazu

Lemke gegen Hoeneß, arm gegen reich, Werder gegen Bayern - die alten Geschichten, Klischees oder Schlagworte beflügeln noch immer. 'Es gibt nichts schöneres, als gegen Bayern zu gewinnen', frotzelte Werder-Kapitän Torsten Frings vor dem morgigen Pokal-Endspiel (20 Uhr/ live im ZDF und bei Sky) in Berlin. Der Konter aus München ließ nicht lange auf sich weiter
  • 325 Leser

Kliniken geht die Luft aus

Mehr als ein Drittel schreibt Verluste - Träger fordern mehr Geld
Die Krankenhäuser im Südwesten schlagen Alarm: Gut 36 Prozent von ihnen haben 2009 rote Zahlen geschrieben, die Aussichten sind trübe. Der Verbandschef fordert zur Finanzierung höhere Kassenbeiträge. weiter
  • 347 Leser

Kliniken sind ein bedeutender Standortfaktor

297 Krankenhäuser gibt es derzeit in Baden-Württemberg, vor zehn Jahren waren es noch 317. Im Jahr 2009 wurden 117 Kliniken von Kommunen oder vom Land getragen, 72 von Hilfsorganisationen oder Kirchen. Außerdem gibt es 108 private Kliniken. Von den insgesamt rund 60 000 Betten stellen die öffentlichen Krankenhäuser etwa zwei Drittel. Die Krankenhausgesellschaft weiter
  • 336 Leser

KOMMENTAR · GROSSBRITANNIEN: Wetten gegen die Vernunftehe

Bei den britischen Buchmachern, die in der Regel die besten Prognosen stellen, stehen die Wetten schon 13:8, dass die Koalition zwischen Konservativen und Liberaldemokraten binnen eines Jahres zusammenbricht. Solche düsteren Gedanken weisen David Cameron und sein liberaldemokratischer Bündnispartner Nick Clegg weit von sich. Beide machen keinen Hehl weiter
  • 270 Leser

KOMMENTAR · MERKEL: Jetzt fehlt die Hausmacht

Angela Merkel hat im vergangenen Herbst ihre politische Traumkonstellation verwirklicht. Dass sie weniger als acht Monate später auch persönlich die bisher tiefste Krise ihrer Kanzlerschaft zu bestehen hat, wird sie nicht einmal im Traum vorausgesehen haben. Bisher war es ihr stets gelungen, Feuerchen im Inland durch große und geschickt absolvierte weiter
  • 337 Leser

KOMMENTAR: Mühsame Erholung

Wie an einen Strohhalm klammert man sich derzeit an alle Nachrichten aus der Wirtschaft, die halbwegs positiv klingen. Die neueste: Zwei Drittel der Handwerker beurteilen ihre aktuelle Geschäftslage als 'gut' oder 'zufriedenstellend'. In Baden-Württemberg ist der Anteil sogar noch höher. Bundesweit könnten die Umsätze leicht steigen - allerdings nur, weiter
  • 506 Leser

Kostendeckel fürs Handy

Pfingsturlauber sollten mit ihrem Mobilfunkanbieter Kontakt aufnehmen
Auf Druck der EU wird es von Juli an in Europa ein Kostenlimit für Mobilfunkgebühren im Ausland geben. Wer schon für den Pfingsturlaub dieses Sicherheitsnetz nutzen will, muss selbst aktiv werden. weiter
  • 617 Leser

Lebensgefahr durch Schnecke

Mann schluckte mit rohem Weichtier gefährliche Würmer
Eine dumme Wette um das Verschlucken einer lebenden Schnecke droht einem jungen Australier zum Verhängnis zu werden. Der 21-Jährige fing sich dabei eine seltene Parasitenkrankheit ein und kämpft ums Überleben. Weil Freunde ihn angestachelt hatten, verschluckte der Mann die Gartenschnecke, die offensichtlich einen Ratten-Lungenwurm übertrug. Die Larven weiter
  • 389 Leser

LEITARTIKEL · STAATSSCHULDEN: Schluss mit Schlendrian

Hoffentlich hat die EU-Kommission mit der Forderung nach verstärkter Kontrolle der nationalen Haushalte nicht nur ein politisch-taktisches Strohfeuer entfacht. Überfällig ist nämlich weit mehr: ein neuer Euro-Stabilitätspakt. Und zwar spätestens seit dem Aushebeln des Maastrichter Vertrages durch Ex-Kanzler Gerhard Schröder, der Strafen für den Schuldensünder weiter
  • 328 Leser

Leute im Blick vom 14. Mai

Sean Penn US-Filmstar Sean Penn muss nach einem Handgemenge mit einem Fotografen 300 Stunden gemeinnützige Arbeit leisten. Penn verzichtete vor Gericht darauf, den Vorwurf der Sachbeschädigung zu bestreiten. Im Gegenzug ließ die Staatsanwaltschaft den Vorwurf der Körperverletzung fallen, der dem Oscar-Preisträger bis zu 18 Monate Haft hätte einbringen weiter
  • 421 Leser

Linke hat keine Zeit für Siegesfeiern

Generationswechsel beim Rostocker Parteitag - Heikle Grundsatzdebatte über Koalitionen
Mit Rückenwind aus Nordrhein-Westfalen will die Linke am Wochenende in Rostock einen kompletten Führungswechsel vollziehen. weiter
  • 391 Leser

MITTWOCH-LOTTO

19. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 1 20 24 26 27 40 Zusatzzahl18 Superzahl4 SPIEL 77 4 8 3 4 4 1 7 SUPER 6 4 1 2 2 0 0 ohne Gewähr weiter
  • 1735 Leser

NA SOWAS. . . vom 14. Mai

Den von einem Mann angezeigten Diebstahl seines Fernsehers konnte die Polizei in Weimar (Thüringen) schnell aufklären. Der 79-Jährige hatte gemeldet, das Gerät sei aus seinem Schlafzimmer gestohlen worden. Bei der Untersuchung des 'Tatorts' wurden die Beamten fündig: Der Flachbildfernseher war hinter einen Schrank gerutscht und konnte unbeschadet wieder weiter
  • 920 Leser

Nahverkehr oft nicht kostengünstig

Mit dem Milliardenzuschuss des Bundes sollte der regionale Schienenverkehr nach Ansicht der Verbraucherzentralen viel mehr Fahrgäste befördern können. Die Bundesländer, die jährlich rund 7 Mrd. EUR an sogenannten Regionalisierungsmitteln erhalten, verwendeten sie aber häufig nicht effizient. Das ergab eine Analyse des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen weiter
  • 438 Leser

Noch viel Arbeit für Joachim Löw

Zwei Cacau-Tore beim 3:0 im Benefiz-Länderspiel gegen Malta - Lukas Podolski tut sich schwer
3:0 gegen Malta. Das klingt nicht gerade überwältigend, und war es auch nicht. Bis zum Auftakt der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika hat Bundestrainer Joachim Löw noch jede Menge Arbeit vor sich. weiter
  • 400 Leser

NOTIZEN vom 14. Mai

Vizemeister droht das Aus Basketball: Vizemeister Telekom Baskets Bonn droht schon im Play-off-Viertelfinale der Bundesliga (BBL) das Aus. Das Team von Trainer Michael Koch verlor bei Pokalsieger Brose Baskets Bamberg 71:83 (40:42) und zog damit drei Tage nach dem 78:80 vor eigenem Publikum auch im zweiten Spiel der 'best-of-five'-Serie den Kürzeren. weiter
  • 379 Leser

NOTIZEN vom 14. Mai

Bub stirbt beim Spielen Nürtingen - Beim Spielen vor dem Haus ihrer Eltern sind drei Geschwister in Nürtingen von einem Transporter erfasst worden. Ein Vierjähriger starb, seine Brüder kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. Der 20 Jahre alte Fahrer eines Paketdiensts habe die Geschwister auf der Straße beim Abbiegen zu spät bemerkt, teilte die Polizei weiter
  • 373 Leser

NOTIZEN vom 14. Mai

Telekom startet gut Die Deutsche Telekom ist mit viel Schwung in das Jahr gestartet. Der Umsatz stieg um 0,6 Prozent auf 15,8 Mrd. EUR. Der Gewinn betrug im ersten Quartal 767 Mio. EUR nach einem Verlust von 1,1 Mrd. EUR im Vorjahreszeitraum. Vor allem das Mobilfunkgeschäft in Deutschland habe dazu beigetragen. Bechtle legt zu Der IT-Dienstleister Bechtle weiter
  • 474 Leser

NOTIZEN vom 14. Mai

Kind zu Tode misshandelt Ein zweijähriger Junge ist in Erkrath (Nodrhein-Westfalen) an schweren Misshandlungen gestorben. Gegen die Mutter (31) und ihren Freund (22) wurde wegen des dringenden Verdachts auf Totschlag Haftbefehl erlassen. Der 22-Jährige hatte die Rettungskräfte alarmiert, aber der Kindernotarzt fand den Jungen bereits leblos vor. Ihm weiter
  • 343 Leser

NOTIZEN vom 14. Mai

Raubkunst zurückgegeben Die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen geben vier aus NS-Raubgut stammende Kunstwerke an ihre rechtmäßigen Besitzer zurück. Die Gemälde aus der Sammlung des 1944 in Auschwitz ermordeten jüdischen Kunsthistorikers August Liebmann Mayer sollen an dessen Tochter restituiert werden, teilten die Staatsgemäldesammlungen in München weiter
  • 370 Leser

NOTIZEN vom 14. Mai

Papst in Fátima Mit Hunderttausenden hat Papst Benedikt XVI. im portugiesischen Wallfahrtsort Fátima eine Messe gefeiert. Die Menschenmenge begrüßte ihn jubelnd und rief: 'Es lebe der Papst.' Gestern vor 93 Jahren soll drei Hirtenkindern die Muttergottes dort erstmals auf freiem Feld erschienen sein. Benedikt sprach den Katholiken Mut zu. Fátima war weiter
  • 368 Leser

Nun kommt die Zugabe

Eishockey-WM: Deutschland hat mit Einzug in Zwischenrunde die Pflicht erfüllt
Vor einem Jahr endete die Vorrunde der Eishockey-WM ernüchternd für die deutsche Nationalmannschaft: Kein Sieg, nur ein Punkt, ab in die Relegation. Nun steht sie in der Zwischenrunde - und das verdient. weiter
  • 362 Leser

PROGRAMM vom 14. Mai

FUSSBALL Relegation Bundesliga - 2. Bundesliga, Rückspiel: Augsburg - Nürnberg (So. 18). Relegation 2. Bundesliga - 3. Liga, Hinspiel: Ingolstadt - Rostock (Fr. 20.30). Regionalliga - Samstag, 14 Uhr: SSV Ulm 1846 - Karlsruher SC II, Gr. Fürth II - SC Freiburg II, Nürnberg II - VfR Aalen, Stuttg. Kickers - Kassel, Wehen Wiesbaden II - SSV Reutlingen, weiter
  • 333 Leser

Prämie für Diesel-Filter gedeckelt

Wer sein 'Diesel'-Auto mit einem Rußpartikel-Filter noch in diesem Jahr nachrüsten lässt und die 330 EUR Staatshilfe kassieren will, muss sich beeilen: Im Bundeshaushalt sind nur noch knapp 53 Mio. EUR für etwa 160 000 Nachrüstungen. Zudem werden erstmals auch Transporter und Wohnmobile bis jeweils 3,5 Tonnen in diese Förderung einbezogen. Das sieht weiter
  • 506 Leser

Regen überflutet Straßen im Südschwarzwald

Im Südschwarzwald haben starke Regenfälle mehrere Straßen überschwemmt. In der Nacht zu Donnerstag sperrte die Polizei im Landkreis Waldshut nach einem Erdrutsch eine Kreisstraße bei Hohentengen am Hochrhein. Die Sperrung zwischen Bergöschingen und Guggenmühle wurde tagsüber aufrechterhalten. Im Bereich der Schwarzach bei Bühl mussten zudem mehrere weiter
  • 454 Leser

Satellitenprojekt Galileo wird teurer als geplant

Das milliardenschwere europäische Satellitenprojekt Galileo wird nach Angaben der Bundesregierung noch teurer als geplant. Die bis 2013 veranschlagten Kosten der EU von 1,8 Mrd. EUR für die Entwicklungsphase und 3,4 Mrd. EUR für den Aufbau reichten nach Einschätzung der EU-Kommission nicht aus, berichtete das Bundesverkehrsministerium in einer Antwort weiter
  • 563 Leser

Schadenersatz für Bankkunden

Wer Finanzprodukte verkauft und Provisionen verschweigt, muss dem Kunden Schadenersatz zahlen. Das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe gab mit diesem Urteil in acht Fällen Klägern recht, die auf Anraten ihrer Bank Anteile eines Medienfonds erworben hatten. Die Bank verheimlichte dabei, dass sie eine Provision von 8,25 Prozent erhielt. Die Bank habe einen weiter
  • 525 Leser

Schaulaufen der Schönen in Cannes

Glamouröser Auftakt zu den 63. Filmfestspielen an der Côte dAzur
Gewohnt glamourös ging es wieder auf dem Roten Teppich in Cannes zu. Es lächelten zwar nicht ganz so viele Stars wie sonst in die Kameras, die zahlreichen Schaulustigen waren dennoch begeistert. weiter
  • 318 Leser

Schlechter Schlaf schadet Primaballerinen

Der Kongress 'Prevance' in Berlin gibt Tänzern Gesundheitstipps für Körper und Seele
Tänzer sind wohl die Künstlergruppe mit den höchsten Gesundheitsrisiken. Die will jetzt ein Kongress in Berlin minimieren helfen. weiter
  • 341 Leser

Schwarzenbecks Geist vertrieben

Atletico Madrid beendet mit Europa-League-Titel lange Durststrecke
Selbst der Thronfolger legte seine königliche Zurückhaltung ab. Als Diego Forlan mit seinem zweiten Treffer Atletico Madrid zum Titel in der Europa League geschossen hatte, sprang der spanische Kronprinz Felipe auf. weiter
  • 334 Leser

Schüler nach Vergewaltigungs-Vorwurf auf Kaution frei

Gerichtstermin im Juli - Medizinisches Gutachten bestätigt offenbar Angaben des 15-jährigen Mädchens
Die Lübecker Gymnasiasten, die in London eine 15-jährige Bremerin vergewaltigt haben sollen, befinden sich vorerst wieder auf freiem Fuß. Die beiden seien gegen Kaution freigelassen worden, teilte der Southwark Crown Court nach einem Haftprüfungstermin mit. Die Gerichtsverhandlung gegen die Schüler werde am 14. Juli in London stattfinden, hieß es. Die weiter
  • 381 Leser

Schäuble kehrt zurück

Finanzminister will am Montag seine Arbeit aufnehmen
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will nach seinem Krankenhausaufenthalt am kommenden Montag seine Arbeit ohne Einschränkungen aufnehmen. Schäuble plane, an den Sitzungen des Bundestages und den Beratungen der EU-Gremien in Brüssel teilzunehmen, sagte ein Sprecher. Der 67 Jahre alte querschnittsgelähmte Schäuble musste am Sonntag in eine weiter
  • 311 Leser

So spielten sie

Deutschland - Malta 3:0 (1:0) Deutschland: Neuer/FC Schalke 04 (24 Jahre/ 3 Länderspiele) - Beck/1899 Hoffenheim (23/7), ab 57. Träsch/VfB Stuttgart (22/2), Tasci/VfB Stuttgart (23/11), ab 46. Hummels/Borussia Dortmund (21/1), Friedrich/Hertha BSC Berlin (30/70), ab 72. Westermann/FC Schalke 04 (26/18), Aogo/Hamburger SV (23/1), ab 79. Boateng/Hamburger weiter
  • 369 Leser

Spardiktat aus Brüssel

EU-Kommission will Euroländer auf Konsolidierungskurs zwingen
Die EU zieht aus der Euro-Krise Konsequenzen: Brüssel will die Länder der Eurozone zum Sparen zwingen und die Vereinbarkeit der nationalen Haushalte mit dem Stabilitätspakt von vornherein kontrollieren. weiter
  • 550 Leser

Starkes deutsches Trio

Rosberg im Training Zweiter, Vettel Dritter, Schumi Fünfter
Starke Vorstellung vor dem Formel-1-Höhepunkt beim Grand-Prix in Monte Carlo. Beim Training raste Nico Rosberg gestern auf Platz zwei, Sebastian Vettel wurde Dritter, Michael Schumacher Fünfter. weiter
  • 406 Leser

STICHWORT · ÖKUMENE: Der Glaube verbindet

Mit Ökumene wird in Deutschland meist die Gemeinschaft der katholischen und evangelischen Kirchen bezeichnet. Die Trennung der christlichen Kirchen geht auf die von Martin Luther angeführte Reformation 1517 zurück. Schon im 11. Jahrhundert aber gab es die erste christliche Kirchenspaltung, als sich griechisch-orthodoxe und römisch-katholische Kirche weiter
  • 432 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 14. Mai

Schwäbisch für alle 'Wir können alles außer Hochdeutsch' behauptet bekanntlich eine Werbekampagne des Landes. Für 'Reigschmeckte' (Zugezogene) ist das nicht immer ganz einfach, aber nun verspricht der Kabarettist Christoph Sonntag Abhilfe: Sein neues Buch 'Schwäbisch für Anfänger' soll Nichtschwaben aus der sprachlichen Isolation heraushelfen. Wer des weiter
  • 332 Leser

Superreiche schaffen ihr Geld weg

Etwa 11,3 Millionen Einwohner hat Griechenland. Rund drei Millionen davon leben im Raum Athen. In die EU (damals EWG, Europäische Wirtschaftsgemeinschaft) wurde Griechenland 1981 aufgenommen. Durch Hilfsgelder begann die Modernisierung des Landes, allerdings konnte Griechenland nicht zu den reicheren EU-Ländern aufschließen. 2001 wurde der Euro in Griechenland weiter
  • 345 Leser

Sven Ulreich ist der neue Jens Lehmann

Marc Ziegler soll der neuen Nummer 1 Druck machen - Dreijahres-Vertrag für Harnik
Der VfB Stuttgart geht mit Sven Ulreich als der neuen Nummer 1 in die kommende Bundesliga-Saison. Zudem wird Fußball-Erfolgstrainer Christian Gross eine vorzeitige Verlängerung seines 2011 auslaufenden Vertrages in Aussicht gestellt. Die Schwaben gaben ferner die Verpflichtungen des österreichischen Nationalstürmers Martin Harnik und von Ersatzkeeper weiter
  • 418 Leser

Teure Trunkenheitsfahrt auf dem Rasenmäher

Norweger zu Bußgeld, Führerscheinentzug und Haft auf Bewährung verurteilt
Sein unwiderstehlicher Drang zum Rasenmähen nach einem Gläschen zu viel ist einen Norweger teuer zu stehen gekommen. Der Mann aus Ørsta an der Westküste wurde von einem Gericht zu einem Bußgeld über 50 000 Kronen (6400 Euro), 11 Monaten Führerscheinentzug und 21 Tagen Haft auf Bewährung verurteilt, weil er mit seinem Rasenmäher betrunken durch die Ortschaft weiter
  • 424 Leser

THEMA DES TAGES vom 14. Mai

WAS DIE GRIECHEN DENKEN Der Protest auf Athens Straßen zeigt nur einen Teil der Wirklichkeit. Wir skizzieren, was die Mehrheit der Griechen beschäftigt und wie es einem Deutsch-Griechen hierzulande ergeht. weiter
  • 396 Leser

Tipps zum Festzurren der Grenze

Die Mobilfunkanbieter setzen die EU-Regelung unterschiedlich um. In der Regel bieten sie ihren Kunden aber an, über die einmal festgesetzte Grenze hinaus weiter zu surfen. Bei T-Mobile kann man die 'Nutzungskontrolle Dataroaming EU' über die Kundenbetreuung buchen. Bei Vodafone lässt sich das 'Data Roaming Limit' über die Rufnummer-Kurzwahl 12469 einrichten. weiter
  • 524 Leser

Tod nach Safari-Urlaub

Junge überlebt Absturz - Mindestens ein Deutscher unter den 103 Opfern
103 Menschen hat der Absturz eines Airbus in Libyen das Leben gekostet. Wie durch ein Wunder hat ein Neunjähriger die Katastrophe überlebt. Seine Eltern und sein Bruder kamen um. weiter
  • 347 Leser

Tuning-Messe bietet Zubehör und Dauerparty

Heiße Schlitten mit viel PS: Die Tuning-Szene trifft sich seit gestern in Friedrichshafen zur Tuning World Bodensee. Zu Europas größter Messe für veredelte Automobile werden bis zum 16. Mai rund 100 000 Besucher erwartet. Die Tuning-Branche ist zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor geworden, auch wenn im Krisenjahr 2009 gespart wurde: Der Umsatz sei weiter
  • 377 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis - live, Viertelfinale Damen-Turnier in Madrid 11.00 bis 11.45 Uhr Radsport - live, Giro d'Italia, 6. Etappe Fidenza - Carrara (172 km) 14.45 bis 17.30 Uhr Tennis - live, Viertelfinale Damen-Turnier in Madrid 20.00 bis 21.45 Uhr SPORT 1 Eishockey - live, WM Zwischenrunde ab 16.00/ab 20.00 Uhr Leichtathletik - live, Diamond League in weiter
  • 357 Leser

Viel Wirbel um einen Nackedei

Aufregung um eine nackte Papstfigur, die noch nicht mal einen Papst darstellt: Die Skulptur, als Schmuck für die neue Konstanzer Touristen-Information am Bahnhof gedacht, soll wieder weg. weiter
  • 403 Leser

Ägypten will die Nofretete zurück

Zahi Hawass kündigt in Kairo für nächste Woche eine offizielle Rückgabe-Forderung an
. Ägypten will in der kommenden Woche offiziell die Rückgabe der Nofretete-Büste aus dem Ägyptischen Museum in Berlin fordern. 'Wir werden die Nofretete nächste Woche zurückfordern, wir diskutieren jetzt nicht mehr darüber, ob wir dies tun, sondern nur noch darüber, wie diese Forderung formuliert werden soll', sagte der Generalsekretär der ägyptischen weiter
  • 384 Leser