Artikel-Übersicht vom Sonntag, 30. Mai 2010

anzeigen

Regional (33)

An die eigene Arbeit erinnert

Bifora-Freundeskreis besuchte Uhrenhersteller in Glashütte
Der Bifora-Freundeskreis besuchte das Mekka der heutigen deutschen Armband-Uhrenindustrie: Glashütte. Die Teilnehmer, ein Teil begeisterte Biforauhren-Sammler, und die anderen, ehemalige Bifora-Mitarbeiter, machten sich auf, um eine Reise in die Vergangenheit der Gmünder Uhrenfertigung zu machen. weiter
  • 325 Leser

In südlicher Umgebung

Briefmarkenfreunde erkunden Südtirol und den Gardasee
Der Jahresausflug des Briefmarkensammlervereins (BSV) Gamundia führte die Reisenden nach Südtirol und an den Gardasee. weiter
  • 184 Leser

Petrus dabei vor der Kapelle

Auch das 26. Dreifaltigkeitsfest der Debler-Familien läuft ohne Regen ab
Das Dreifaltigkeitsfest scheint immer unter einem guten Stern zu stehen, denn mag vorher das Wetter auch mies sein, beim Dreifaltigkeitsfest vor der kleinen Kapelle an der Dominikus-Debler-Straße scheint fast immer die Sonne. Auch beim nun schon 26. Dreifaltigkeitsfest blieb der Regen weitgehend aus, so dass die Debler-Familien die „Wallfahrer“ weiter
  • 5
  • 176 Leser

Gott hat nur Fotogenes geschaffen

Fotoausstellung über das Leben im Kloster der Franziskanerinnen eröffnet
Vor genau zehn Jahren zogen sie ein in ihr neues Kloster an der Bergstraße. Die Franziskanerinnen der ewigen Anbetung waren äußerlich angekommen und begannen, sich innerlich einzurichten. Diese Zeit war „Gottes Zeit“: Seit 2008 begleitet von dem Portraifotografen Eberhard Schorr und lebendig geworden in einer Ausstellung von 39 Schwarz-Weiß-Fotografien. weiter

128 Autos mit viel Schaum und Liebe gewaschen

Aktion der Neuapostolischen Kirche am Stauferklinikum zugunsten der Tour Ginkgo ein voller Erfolg
„Mit so viel Liebe ist mein Auto noch nie gewaschen worden“, sagte eine Autofahrerin, während vier Jugendliche vor dem Stauferklinikum ihr Fahrzeug sorgsam trockenrieben. 127 andere Autobesitzer dachten wohl Ähnliches. So wurde die Aktion der Jugend der Neuapostolischen Kirche zugunsten der Tour Ginkgo am Samstag zum vollen Erfolg. weiter
  • 197 Leser

Anfallskranke auf Schusters Rappen

Rechtzeitig zur Wanderung der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Schwäbisch Gmünd und Umgebung hatte der Wettergott ein Einsehen und zeitweilig blinzelte sogar die Sonne durch die Wolkendecke. An diesem Tag stand nicht die Krankheit, sondern das gemeinsame Erlebnis im Vordergrund. Somit trägt die Selbsthilfegruppe dazu bei, einer Isolation entgegenzuwirken. weiter
  • 159 Leser

Altersgenossen am Kochtopf

Die Gmünder Altersgenossen des Jahrgangs 1967 trafen sich zum dritten Kochabend in der GEK-Lehrküche.Exklusive deutsche Küche stand auf dem Programm,und dank Küchenmeister Ronny Wonneberger kamen die AGV-Mitglieder ihren Kochkünsten noch ein Stück näher.Mit marinierten Zucchini mit Chiabatachips,Wasabischaumsüppchen,Rinderhüfte mit Artischockensugo weiter
  • 182 Leser

Kreuz mit verborgener Nische

Die Geschichte des Kroatenkreuzes weist viele Fragezeichen auf – Vorübergehend entfernt
Es gehört seit Jahrhunderten zum Gmünder Stadtbild. Dass es nun vorübergehend fehlt, ist für den Leiter des Gmünder Stadtarchivs, Dr. Klaus Jürgen Herrmann, Anlass, seine ungewöhnliche Geschichte zu schildern: das Kroatenkreuz an der Robert-von-Ostertag-Straße. weiter
  • 183 Leser

Auf Tennisschlägern zum Südpol

Kinder entdecken die Geschöpfe der Laura Ford vor und im Prediger
Draußen vor dem Prediger staunten Kinder und Eltern über die ulkige Skulptur in Lumpen und mit Taschen. Drinnen in der Galerie entdeckten Mia, Sarah und Julia im Kids-Club die Geheimnisse der Laura-Ford-Geschöpfe und ließen sich zur eigenen Kreativität anregen. weiter
  • 215 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDWalburga Meixner, In den Riedäckern 29, Bettringen, zum 83. GeburtstagLeopoldine Stroie, Oderstraße 59, Bettringen, zum 82. GeburtstagTamara Braun, Oderstraße 65, Bettringen, zum 82. GeburtstagMaria Dietrich, Eutighofer Straße 52/3, zum 80. GeburtstagLieselotte Kraske, Am Schönblick 30, zum 77. GeburtstagIsabel Dausch, Gustav-Leutelt-Straße weiter
  • 163 Leser

Symbol fürs Ehrenamt in Lorch

125 Jahre Schelmenklinge: Viele Besucher beim Jubiläums-Fest am Sonntag
In jedem Frühling und Sommer seit 125 Jahren bietet Lorch vom Götzental aus gehend ein felsenumgebenes Kleinod, einen interessanten Wanderweg, der den Sommer über zudem von einer Gruppe des Schwäbischen Albvereins mit Wasserspielmodellen bereichert wird und dadurch für viele Wanderer ein lohnendes Ziel darstellt: die Schelmenklinge. weiter
  • 273 Leser

Die Alltagsmenschen in Cervia

Große Delegation von der Ostalb in Aalens möglicherweise künftiger Partnerstadt Cervia in der Region Ravenna
Die Alltagsmenschen sind in Cervia angekommen und die Ostalbdelegation auch, die an der internationalen Begegnung in der Partnerregion teilnimmt. Aalens Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler war die Erste, die auf die Bühne gerufen wurde, um Ehrung und Auszeichnung für Aalens Beitrag zum Festival der Gartengestaltung („Maggio in fiore“) weiter
  • 422 Leser

Zeugnis der alten Eisenbahnzeit

Die restaurierte Denkmallok am Berufsschulzentrum steht dort nun bereits 30 Jahre
Als Denkmal der Technikgeschichte steht die Lok 23029 seit 30 Jahren vor dem Berufsschulzentrum in Aalen. Dazu gab es am Samstag einen Festakt. weiter
  • 376 Leser

Aalen feiert Lenas Sieg

Stimmungsgeladenes Public Viewing zum Deutschland-Sieg beim Eurovision Song Contest
Ein Punkt mit einer fetten „12“ in der Mitte fliegt ein, setzt sich in der Grafik neben die deutsche Flagge. Jubelschreie hallen durchs Café Dannenmann. „Germany, twelve points“, wiederholt Nadia Hasnaoui das Votum Finnlands. Die ersten zwölf Punkte für Deutschland. „Leena, Leena!“, rufen die Aalener Fans begeistert. weiter
  • 3
  • 1237 Leser

Aalener Sportakrobaten bei Bohlens „Supertalent“

Im Mai fand in Dresden die deutsche Schülermeisterschaft der Sportakrobaten statt. Gleich zwei Einheiten der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach, das Paar Selina Brunckhorst (9) und Marcel Grässle (14) sowie im Damen-Podest Celine Feliz Bauder (12),haben sich den Deutschen-Vize-Titel geholt und eine Einladung zum Casting für Bohlens „Supertalent“ weiter
  • 421 Leser

Vermisstenfahndung: Polizei sucht 71-Jährige

Seit Freitagnachmittag, den 28.05.2010, wird der 71-jährige Edmund Hager aus dem Altenheim Klingen in Murrhardt vermisst. Er verließ gegen 15.30 Uhr zu Fuß das Altenheim in unbekannte Richtung. Trotz intensiver Suche der Polizei mit Rettungssuchhunden, Polizeihubschrauber und vielen Polizeistreifen konnte Edmund Hager nicht aufgefunden werden.

weiter
  • 569 Leser

Palio-Rennen zum Start

Stadtfest Oberkochen steigt am letzten Juni-Wochenende
Am letzten Juni-Wochenende findet das 31. Oberkochener Stadtfest statt. Eröffnet wird das Straßenfest am Freitag, 25. Juni, um 18 Uhr mit dem Palio-Rennen. weiter
  • 470 Leser

Jugendtreff wird wiederbelebt

Seit sieben Jahren gibt es den JuKo Hüttlingen – Freitag Outdoor-Ferienprogramm
Bereits für die vierte Generation ist der Jugendtreff „JuKo“ in Hüttlingen seit seiner Öffnung im Jahr 2003 ein regelmäßiger Treffpunkt. Betreut wird er von Epia (Erlebnispädagogik im Alltag) und hat sich mit vereinten Kräften von der ehemaligen Gaststätte Waldhorn zu einem passablen Freizeitangebot gemausert. weiter
  • 449 Leser

Erdbeervariationen

Sie leuchten rot und lassen das Wasser im Mund zusammenlaufen. Die Aalener Wochenmarktbeschicker verwöhnen die Marktbesucher mit leckeren Erdbeervariationen. Der Infostand der Wochenmarktbeschicker lockt mit diesen Früchten viele Marktbesucher an. „Und das kostet nichts“? Zögernd greift eine Dame nach der Schale mit Erdbeerquark. Der Vorsitzende weiter
  • 278 Leser

Deutsche Wurzeln pflegen

Christen aus Paraguay für drei Tage zu Besuch in Wasseralfingen
Ein bunter, kultureller Abend am Samstagabend war der Höhepunkt der internationalen Gemeindebegegnung der evangelischen Kirchengemeinde Alto Paraná aus Paraguay. Sie umsorgten ihre Gastgeber, Gäste der evangelischen Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen und brachten ihnen ihr Land nahe. weiter
  • 469 Leser

Köder-Fenster für St. Johann?

Ein Denkanstoß des mit Aalen verbundenen Malers und Pfarrers Sieger Köder für Aalens ältestes Gebäude
Das älteste Aalener Gebäude, die St. Johannkirche, rückt ins öffentliche Bewusstsein. Die neuesten Forschungsergebnisse lassen über die Verschönerung des Gebäudes nachdenken. Wie der Maler und Pfarrer Sieger Köder, dessen 85. Geburtstag Anlass war, derzeit seine Bilder an drei Orten in Aalen zu zeigen. weiter
  • 345 Leser

Mögglinger Umfahrung in Gefahr

Der Bau der Mögglinger B-29-Südumgehung könnte scheitern, weil der Bundesregierung das Geld ausgeht
Der Staat muss sparen. Politiker sprechen von Einschnitten, von harten – auch und gerade im Bereich Verkehr. Kommt dabei die B-29-Umgehung für Mögglingen unter die Räder? Diese Gefahr sehen aktuell beide Gmünder Bundestagsabgeordneten. Und empfehlen unterschiedliche Strategien, damit’s nicht so kommt. weiter
  • 5
  • 531 Leser

Entführungsfall Bögerl: 13 000 Flugzettel verteilt

Die Polizei wertet 1850 Hinweise aus und sucht weiter Zeugen

Auf rund 1850 hat sich die Zahl der Hinweise im Entführungsfall Maria Bögerl am Samstag und Sonntag erhöht. Täglich gehen derzeit etwa 20 bis 30 auf den Hinweistelefonen, dem vertraulichen Telefon, per Fax, E-Mail oder in Briefen ein. Sie werden von erfahrenen Kriminalbeamten bewertet und als Spuren in verschiedenen Prioritätsstufen erfasst. Zwischenzeitlich

weiter
  • 5
  • 3688 Leser

Wasser tragen im Helm mit Löchern

Zum 20-jährigen Bestehen der Jugendabteilung richtete die Böbinger Feuerwehr ein Festwochenende aus
Zum 20-jährigen Bestehen ihrer Jugendfeuerwehr veranstaltete die Feuerwehr Böbingen ein Festwochenende. Am Samstag traten Jugendfeuerwehrgruppen aus dem ganzen Kreis bei einem Stationenlauf gegeneinander an. Der Sonntag stand im Zeichen der Familie mit Bewirtung und Angeboten für die kleinen Gäste wie Hüpfburg und Fahrten im Feuerwehrauto. Musikalisch weiter

Zwei Verletzte durch Unachtsamkeit

Die Vorfahrt missachtet: Diese Unachtsamkeit führte in Lorch zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Eine 50-jährige Autofahrerin wollte am Samstagmittag vom Lorcher Wertstoffhof nach links in die Maierhofstraße einfahren. Hierbei übersah sie den Wagen eines von rechts kommenden 75-jährigen Fahrers. Nach der Kollision geriet dieses Fahrzeug über weiter
  • 369 Leser

Eskalation: Fußballgruppen prallen bei Neu-Ulm aufeinander

Der 34. Spieltag der Regionalliga Süd gipfelte in einer gewalttätigen Auseinandersetzung verfeindeter Fußballfangruppierungen im Bahnhof Neu-Ulm. In deren Verlauf wurden drei Polizeibeamte verletzt. Acht Randalierer wurden festgenommen. Während am Nachmittag die Spiele zwischen dem TSV 1860 München II gegen den SSV Reutlingen (6:1) und dem SSV Ulm 1846

weiter
  • 4
  • 1496 Leser

Radfahrer auf der B 19 lebensgefährlich verletzt

Am Samstag gegen 13.05 Uhr, befuhr ein 72-jähriger Pkw-Lenker die B 19 von Abtsgmünd kommend in Richtung Hüttlingen. Nachdem er nach Abtsgmünd bereits einen Pkw überholt hatte, scherte er kurz vor der Abzweigung zur K 3232 erneut aus, um einen vor ihm fahrenden Lkw zu überholen. Beim Einscheren wechselte plötzlich ein vor dem Lkw fahrender 37-jähriger

weiter
  • 930 Leser

Unachtsamkeit führt zu Unfall auf der Autobahn

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitag auf der A7 bei Jagstzell, als gegen 16.10 Uhr der 20-jährige Fahrer eines VW Passat Kombi auf der Fahrt in Richtung Würzburg kurzzeitig unaufmerksam war. Von der Überholspur geriet er nach links in den mittleren Grünstreifen und streifte die Mittelschutzplanken, wodurch Sachschaden an Fahrzeug und Schutzplanken

weiter
  • 399 Leser

Tödlicher Unfall im Donau-Ries-Kreis

Am Samstag gegen 22:10 Uhr fuhr ein 32 Jahre alter Mann aus Möttingen mit seinem Pkw Toyota Avensis auf der B 25 von Harburg kommend Richtung Möttingen. Zur selben Zeit wollte ein 75-jähriger Traktorfahrer aus Kleinsorheim mit seinem Traktor der Marke Fendt aus Kleinsorheim kommend an der Einmündung in die vorfahrtsberechtigte B 25 nach links abbiegen,

weiter
  • 3
  • 822 Leser

Deutsche Wurzeln pflegen

Christen aus Paraguay für drei Tage zu Besuch in Wasseralfingen

Ein bunter, kultureller Abend am Samstagabend war der Höhepunkt der internationalen Gemeindebegegnung der Evangelischen Kirchengemeinde Alto Paraná aus Paraguay. Sie umsorgten ihre Gastgeber, Gäste der evangelischen Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen und brachten ihnen ihr Land nahe. So fremd ist die Gemeinde aus Hohenau/Paraguay nicht: Um 1820

weiter
  • 541 Leser

Exhibitionist in Augsburg

Am gestrigen Samstag hielten sich zwei 15-jährige Mädchen auf einer Kiesbank nördlich des Hochablasses in Augsburg zum Sonnenbaden auf. Gegen 17.30 Uhr bemerkten sie, dass sich im angrenzenden Gebüsch eine männliche Person befindet. Bei näherem Hinsehen erkannten die Mädchen, dass der unbekannte Mann an seinem entblößten Geschlechtsteil manipulierte.

weiter
  • 338 Leser

Mädchen in Stuttgart von der Stadtbahn erfasst

Ein 13-jähriges Mädchen ist am Samstagmittag um 15.40 Uhr in der Nürnberger Straße an einem Gleisübergang auf Höhe der Haltestelle „Nürnberger Straße“ von einer Stadtbahn der Linie U1 erfasst, auf den Hochbahnsteig geschleudert und lebensgefährlich verletzt worden.

Um die einfahrende Stadtbahn in Richtung Bad Cannstatt zu erreichen, rannte das Mädchen

weiter
  • 630 Leser

47-Jähriger schlägt seine Frau und Polizisten

Am Sonntagmorgen gegen 1 Uhr kam es in der Esslinger Straße zu einer Streitigkeit zwischen einem 47-jährigen Mann und dessen gleichaltriger Ehefrau. Im Verlauf des Streits schlug und würgte der betrunkene Mann seine Frau, so dass diese ärztlich behandelt werden musste. Weil der Mann einen Platzverweis der eingesetzten Polizeibeamten nicht beachtete

weiter
  • 604 Leser

Regionalsport (12)

Altstars haben’s nicht verlernt

Fußball, „Meister vs. Meister“: Handwerker müssen sich vor 2400 Zuschauern DFB-Legenden geschlagen geben
Ein Hauch WM-Atmosphäre wehte am Samstagnachmittag durch das Ellwanger Waldstadion. Die „Meister vs. Meister“-Tour machte in Ellwangen Station und bot mit dem Spiel der DFB-Fußball-Legenden gegen Mitarbeiter der Firma „Dürr und Feil Gebäudetechnik“ ein ungewöhnliches Duell. Eingebunden war das Spiel in ein Rahmenprogramm mit weiter

Den Sieg nur knapp verpasst

Turnen, TGW-Gruppe
Anfang des Jahres formierte sich eine neue TGW-Kinder-Gruppe beim TSV Wasseralfingen und startete erstmalig im Gruppenmehrkampf. Nun zeigten sich erste Erfolge. weiter
  • 270 Leser

21 Saisontore reichen nicht

Fußball, Oberliga: FCN 1:2
Zur Pause stand’s 1:0 für die Gäste aus Gmünd, doch dann besiegte Walldorf die Normannen mit 2:1. Und FCN-Torjäger Beniamino Molinari verlor trotz eines Traumtors auch noch den Kampf um die Torjägerkanone der Oberliga. weiter
  • 146 Leser

Sport in Kürze

Seitz belegt die Plätze sechs und achtKegeln. Bei der U23-Weltmeisterschaft wurde Fabian Seitz im Einzel Achter, hätte mit einer besseren Abräumleistung aber deutlich weiter vorne landen können. In der Kombination wurde er Sechster. Bericht folgt. weiter
  • 4635 Leser

Abtsgmünd behält die Nerven

Fußball, Kreisliga B II: Dewangen patzt in Leinzell / Abtsgmünd mit Kantersieg / Spielabbruch in Eschach
Dewangen holt in Leinzell nur einen Punkt und muss die Tabellenführung an Abtsgmünd abgeben. Die TSG landete einen 9:0-Kantersieg und hat nun zwei Punkte Vorsprung. Der SV Göggingen bleibt mit einem Sieg in Untergröningen im Aufstiegskampf dabei. weiter
  • 5
  • 878 Leser

FV 08 versagt – FCB jetzt Tabellenführer

Fußball, Bezirksliga: Tabellenführer Unterkochen verliert gegen Absteiger Heldenfingen mit 2:7 – FC Bargau nach 12:0-Kantersieg neuer Erster
Unglaublich, aber wahr: Zwei Spieltage vor Schluss versagten dem Spitzenreiter FV 08 Unterkochen vor heimischem Publikum total die Nerven – gegen den bereits abgestiegenen Vorletzten Heldenfingen kassierte man eine bittere 2:7-Klatsche. Nutznießer dieser faustdicken Überraschung ist der FC Bargau, der seinerseits gegen das Schlusslicht aus Schwabsberg weiter
  • 1012 Leser

Kerkingen ist aus dem Rennen

Fußball, Kreisliga B IV: Ebnat und Königsbronn weiterhin im Kampf um Platz eins
Noch immer ist im Kampf um den ersten Platz alles offen: Sowohl der Spitzenreiter Königsbronn als auch Verfolger Ebnat ließen nichts anbrennen. Ebnat bleibt mit nur zwei Zählern Abstand in Schlagdistanz. Der Relegationsplatz ist dem Zweiten schon sicher, denn nach einem 3:4 gegen Elchingen ist der Dritte Kerkingen aus dem Rennen. weiter
  • 489 Leser

Fachsenfeld vergibt zweite Chance

Fußball Kreisliga B III: Ellwangen rückt bis auf ein Zähler heran – Westhausen hat keine Relegationschance mehr
Mit 4:1 besiegt der SSV Aalen den SV Germania Fachsenfeld. Das bedeutet für den Tabellenprimus die zweite Niederlage in Folge und damit auch die zweite verpasste Chance auf den frühzeitigen Meistertitel. Freuen darf sich darüber der Verfolger Ellwangen, der sich mit einem 4:1-Sieg keine Blöße gab und nun nur noch durch einen Zähler vom Ersten getrennt weiter
  • 5
  • 478 Leser

LGS stellt neun Kreismeister

Leichtathletik, Ellwanger Sparkassen Meeting: Athleten aus dem Kreis stark
Die Kreismeisterschaften der Schüler A + B M/W 14/15 und M/W 13/12 im Vierkampf waren innerhalb des Ellwanger Sparkassen Meeting als Vorprogramm gedacht. Doch die Schüler des Ostalbkreis wollten es den „Stars“ zeigen und warteten teils mit Ergebnissen auf, die mehr als beachtlich waren. weiter
  • 269 Leser

Aalens Serie hält im Spitzenspiel

Fußball, Verbandsliga: VfR II besiegt Neckarrems mit 2:0 und zieht mit dem VfB gleich
Die U23 des VfR Aalen hat das Herzschlagfinale um den Relegationsplatz der Verbandsliga erreicht. Mit einem überzeugenden 2:0-Heimsieg gegen den Zweiten VfB Neckarrems haben die Jungs von Trainer Petar Kosturkov aufgeschlossen und belegen punktgleich Platz drei. weiter
  • 278 Leser

Auf Nimmerwiedersehen

Fußball, Regionalliga: VfR Aalen gewinnt 2:0 (1:0) beim SV Wehen Wiesbaden II
Der Schlusspunkt war dem eines Meisters würdig. Mit einem hochverdienten 2:0 (1:0) beim SV Wehen Wiesbaden II verabschiedete sich der VfR Aalen nach nur einjähriger Zugehörigkeit wieder aus der Fußball-Regionalliga. Schön war’s, doch ein Wiedersehen in der Viertklassigkeit soll’s nicht mehr geben. weiter
  • 5
  • 1140 Leser

Auslosungsparty am Samstag

Fußball, DFB-Pokal: VfR Aalen fiebert gemeinsam mit den Fans
Mit Spannung erwarten die Fans des VfR Aalen die Auslosung der ersten Hauptrunde im DFB-Pokal. Beim VfR Aalen steigt deshalb am Samstag ab 20.30 Uhr eine Party im Imtech-Forum in der Scholz-Arena. Die Besucher haben die Möglichkeit, die Auslosung im ZDF-Sportstudio (Beginn 22.15 Uhr) auf einer Großbildleinwand zu verfolgen. Vertreter des VfR Aalen werden weiter
  • 5
  • 592 Leser