Artikel-Übersicht vom Dienstag, 15. Juni 2010

anzeigen

Regional (69)

AOK-Radsonntag – Drei Touren führen durch Ostwürttemberg

Zum Radsonntag lädt die AOK Baden-Württemberg am 20. Juni ein. Das umweltschonende Angebot richtet sich an alle, die gern Rad fahren, auch in der Familie. In Ostwürttemberg warten drei Touren auf alle, die gerne in der Natur unterwegs sind und etwas für ihre Fitness tun wollen. Start und Ziel ist jeweils an der Talschule in Wasseralfingen.Die Familientour weiter
  • 569 Leser

Pavel: Hinterfragen muss erlaubt sein

Weitere Anträge auf Schulsozialarbeit liegen vor
Seit zehn Jahren gibt es Schulsozialarbeit im Ostalbkreis. Inzwischen an 20 Schulen. Finanziert werden müssen – wenn man die Jugendberufshilfe dazu addiert – dafür 20 Sozialarbeiterstellen. „Da muss es erlaubt sein, das Konzept auf seinen Mehrwert hin zu hinterfragen“, meint Landrat Klaus Pavel. weiter
  • 567 Leser

Zur Sicherheit mit zwei Beffchen

Leute heute (250): Gerhard Flechsler, ehemaliger Mesner der Stadt- und Johanniskirche, Papa von Stumpfes „Flex“
Obwohl Gerhard Flechsler aus dem Grauleshof zum Einzugsgebiet der Martinskirche gehört, geht er doch am liebsten in die Stadtkirche. „Das ist halt meine Kirche“, lächelt er. Ganz besondere Augenblicke verbinden den ehemaligen Mesner Flechsler, der vor kurzem seinen 80. Geburtstag gefeiert hat, mit der Kirche im Herzen Aalens. Und: Er ist weiter
  • 550 Leser

„Vergessen ist normal“

Sonntagsvorlesung zum Thema „Leben mit Demenz“
Demenz ist eine Krankheit, die heute noch nicht heilbar ist, in Deutschland aber schon über 1,3 Millionen Menschen betrifft, Tendenz steigend. In der fünften Sonntagsvorlesung des Ostalbklinikums erklärte Dr. Jan Peters, Chefarzt der Neurologie am Ostalbklinikum diese Erkrankung rund 90 Zuhörern im Paul-Ulmschneider-Saal der Volkshochschule Aalen. weiter
  • 366 Leser

Eröffnung der Wanderausstellung - jetzt anmelden

Der Marketing-Club Ostwürttemberg ist zehn Jahre alt. Der Geburtstag wurde am 19. März auf Schloss Kapfenburg mit einer bemerkenswerten Veranstaltung gefeiert. Gezeigt wurde dabei auch eine Ausstellung von über 30 Firmen aus der Region, die auf Bannern ihre Marketing-Strategien und Erfolge präsentierten. Diese Ausstellung stieß inzwischen bei der Kreissparkasse weiter
  • 512 Leser

„Marken muss man schmecken“

Marketing-Club trifft sich an der Hochschule für Gestaltung – Wanderausstellung bei der Kreissparkasse Ostalb
„Etwa 30 000 Artikel buhlen um die Gunst des Kunden, allein in Deutschland existieren etwa 320 Hörfunkprogramme und 240 TV-Sender – von den Milliarden an Internetseiten ganz zu schweigen.“ Mit diesen Zahlen beginnt Professorin Uli Mayer-Johanssen, Inhaberin der Berliner Corporate Identity- und Brandingagentur MetaDesign, ihren Vortrag weiter
  • 559 Leser

In allen Altersklassen am Ball

Der Tennisclub Waldhausen feierte 30-jähriges Bestehen und ehrte Mitglieder
Sein 30-jähriges Bestehen hat der Tennisclub Waldhausen (TCW) gefeiert. Vereinsvorsitzender Oliver Eiberger stellte fest, dass der Verein in allen Altersklassen eine aktive Beteiligung am Tennissport bieten kann. weiter
  • 329 Leser

Hüttlinger feiern 75. Geburtstag

Zwei Tage lang feierten Hüttlingens 75-jährige Altersgenossen ihren gemeinsamen Geburtstag.Das Fest begann mit einem gemeinsamen Gottesdienst, dem sich der Gräberbesuch und schließlich der Festabend im „Adler“ mit vielen guten Gesprächen und gemeinsamen Erinnerungen anschloss. Abgerundet wurde die Feier von einem von der Vorstandschaft um weiter
  • 188 Leser

Känguru-Alarm im Kochertal

In Hüttlingen floh ein australisches Wallaby
Vielleicht war das Wallaby nur beleidigt, weil es noch keinen Namen hat, vielleicht aber auch, weil die Deutschen die Australier bei der WM in den Regen gestellt haben... Fest steht: einem frischgebackenen Hüttlinger Känguru gefiel es in seinem neuen Heim nicht. Nur zwei Tage nach seinem Zuzug ins Kochertal suchte es das Weite. weiter
  • 5
  • 313 Leser

Büchner mit musikalischem Nachspiel

Bei den Kulturtagen des Theodor-Heuss-Gymnasiums brillierten Abiturienten in Konzert und Theater
Eine flotte Inszenierung von Büchners „Leonce und Lena“ und ein abwechslungsreicher Konzertabend gelang Schülerinnen und Schülern bei den Kulturtagen des Theodor-Heuss-Gymnasiums Aalen. weiter
  • 408 Leser
Die Wetteraussichten auch für die nächsten Tage sind durchwachsen. Wolken und Regen werden sich bei Höchsttemperaturen um 20 Grad Celsius und darunter abwechseln und der Sonne nur kurze Gelegenheiten geben, hervorzuspicken. Als wahrer Stimmungsaufheller kann da dieses Bild von Fotoredakteur Oliver Giers wirken. Das rote Klatschmohn-Feld hat er zwischen weiter
  • 409 Leser

Kritik an zu engen zeitlichen Vorgaben

Zwei Gebäude der Uhlandrealschule werden in den Sommerferien saniert – Neues Dach und Wärmedämmung
Die Fassade und das Dach der Uhlandrealschule in Aalen werden erneuert. Im Ausschuss für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung hat CDU-Stadtrat Utz Rossaro deutliche Kritik an der Verwaltung geübt. Sie habe in der Ausschreibung, die ein Auftragsvolumen von insgesamt rund 757 000 Euro hat, die zeitlichen Vorgaben zu eng gesteckt. weiter
  • 3
  • 479 Leser
Zur Person

Elke Ulonska

Essingen. Die Pflegedienstleitung des Seniorenwohnheims am Seltenbach, Elke Ulonska, feierte zum letzten Mal mit ihren Bewohnern. „Die Sehnsucht nach der Familie und meiner Wahlheimat Stuttgart ist doch größer als ich gedacht habe.“ Mit der Prüfungsnote 1,0 des Medizinischen Dienstes hatte die Arbeit von Elke Ulonska und ihren Mitarbeitern weiter
  • 205 Leser

Kunst verbindet die Kulturen

Gemeinsames Kunstprojekt des Stadtjugendrings Heubach und des Türkisch-Islamischen Kulturvereins
In den Pfingstferien arbeiteten acht Jugendliche unter Anleitung des freischaffenden Künstlers Joachim Scheffler an der Gestaltung einer Garagenwand auf dem Gelände des Türkisch-Islamischen Kulturvereins in Heubach. Jetzt war Enthüllung. weiter
  • 583 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Unterrombach. Anton Trinkenschuh, Hasenweg 18, zum 85. Geburtstag.Hüttlingen. Kaspar Merz, Rotwiesenstr. 1, zum 73. Geburtstag.Oberkochen. Helga Harpeng, Lenzhalde 10, zum 76. und Hanna Will, Heinz-Küppenbender-Str. 35, zum 82. Geburtstag.Ellwangen. Oskar Freimuth, Sebastiansgraben 3, zum 91.; Käthe Lenzner, Schönbornweg 21, zum 88.; Amalia Schneider, weiter
  • 193 Leser

Finanziell düstere Zukunft

Gemeinderat Tannhausen diskutiert und verabschiedet die Jahresrechnung 2009
Der Tannhäuser Gemeinderat hat am Montagabend die Jahresrechnung 2009 verabschiedet. Im Vorfeld wurden der Schulgarten, das Alte Schulhaus und der neue Standort des Grünmüllcontainers in Augenschein genommen. weiter
  • 249 Leser

Faszination Polo in Wallerstein

Wallerstein. Der zweite Polo-Cup-Wallerstein mit internationalen Damenteams steigt vom 18. bis 20 Juni. „Ich bin fasziniert von dieser Verbindung aus Wettkampf, Adrenalin und Einheit mit dem Pferd. Polo lässt einen nicht mehr los“, schwärmt Prinzessin Anna zu Oettingen-Wallerstein. Nach der erfolgreichen Premiere des ersten Damenpoloturniers weiter
  • 283 Leser

Die Sehnsucht nach Gott wecken

Kirchengemeinde St. Peter und Paul: Helmut Kaufmann als Diakon eingesetzt
Am vergangenen Sonntag hat die katholische Kirchengemeinde St. Peter und Paul mit der ganzen Seelsorgeeinheit Unterschneidheim und der bürgerlichen Gemeinde die Einführung Helmut Kaufmanns als Diakon gefeiert. weiter
  • 372 Leser

Durchhaltevermögen ist gefragt

Bauarbeiten zur Beseitigung der Bahnübergänge in Rindelbach laufen auf vollen Touren – 2011 ist Abschluss
Die Bauarbeiten zur Beseitigung der beiden Bahnübergänge an der Eichkapelle und Maus in Rindelbach sind im vollen Gange. Derzeit wird die bahnparallele Trasse angelegt. Im Herbst 2011 können die Rindelbacher aufatmen, dann soll die zweijährige Baumaßnahme endlich abgeschlossen sein. weiter
  • 476 Leser

Programm zum Landestreffen der historischen Stadtgarden

Am Samstag, 3. Juli, um 18.30 Uhr startet die musikalische Unterhaltung durch Spielmanns- und Musikzüge der Gastwehren im Festzelt. Um 20.30 Uhr startet der Aufmarsch zum Großen Zapfenstreich, der um 21 Uhr beginnen soll. Zelebriert wird das Spektakel von der Bürgerwehr Lauchheim und dem Spielmannszug Crailsheim. Ab 22 Uhr dann gibt’s Unterhaltungsmusik weiter
  • 205 Leser

Festumzug macht 39 Gruppen Beine

Lauchheim am 3. und 4. Juli Zentrum der historischen Stadtgarden und Bürgerwehren Württemberg-Hohenzollern
Am Wochenende 3. und 4. Juli richtet die Bürgerwehr Lauchheim das Landestreffen der historischen Stadtgarden und Bürgerwehren Württemberg-Hohenzollern aus. Zudem hat sie selbst Grund zu feiern: Vor 100 Jahren wurde die Bürgerwehr neu uniformiert. weiter
  • 410 Leser

„Rendezvous der Besten“ kommt nach Aalen

Vertrag für 2011 unterzeichnet
Das Bundesfinale des „Rendezvous der Besten“ kommt nach Aalen: Im Jahre 2011 übernimmt der MTV Aalen die Ausrichtung der hochkarätigen Turn-, Tanz- und Akrobatikshow. weiter
  • 619 Leser

Eigenleistung als Erfolgsrezept

Kinder und viele große Gäste feierten die Einweihung des neuen Spielplatzes Kirchheimer Bergle
Es ist vollbracht. Mit einer riesigen Portion Eigeninitiative haben Bopfinger einen neuen Spielplatz geschaffen. Kinder können jetzt am Kirchheimer Bergle nach Herzenslust toben. Eingeweiht hat den Spielplatz nun Pfarrer Waldemar Wrobel. weiter
  • 455 Leser

Angeklagte kommen glimpflich davon

Fünf Beteiligte der Ipfmess-Schlägerei 2009 werden zu jeweils 900 Euro Geldbußen verurteilt – ein Freispruch
Zu einer Massenschlägerei, bei der auch Polizisten angegriffen und verletzt wurden, war es im vergangenen Jahr auf der Ipfmess gekommen. Am Dienstag standen nun sechs junge Russlanddeutsche wegen Körperverletzung und Landfriedensbruch vor dem Amtsgericht. Einer wurde freigesprochen, die anderen fünf Angeklagten wurden zu jeweils 900 Euro Geldbußen verurteilt. weiter
  • 5
  • 718 Leser

Thema B 25 vor Gericht

Spediteure klagen gegen die Sperrung
Die Sperrung der B 25 für den Mautausweichverkehr hat nicht nur die württembergischen Nachbarn in Aufruhr versetzt, sondern auch die Spediteure, vor allem im bayerischen Schwaben. 14 Unternehmen haben deshalb bereits im Juli 2009 Klage am Bayerischen Verwaltungsgericht Ansbach erhoben. Jetzt steht der Termin der mündlichen Verhandlung fest: 2. August. weiter
  • 5
  • 577 Leser
Die Leidenschaft der deutschen Fußballfans ist groß. Noch größer ist mitunter ihr Einfallsreichtum, wenn es um die entsprechende Fanausstattung geht. Ein Beispiel dafür lieferte jüngst der Ellwanger Fußballfan Andreas Frank. Ihm war das klassische Auto-Fähnchen einfach zu langweilig. Kurzerhand verpasste der Betriebswirt (tatkräftig unterstützt durch weiter
  • 5
  • 491 Leser
Schaufenster
Und ewig lockt...Unter dem Titel „Und ewig lockt das Weib“ zeigen Heidi und Manfred Degenhardt ab Donnerstag, 17. Junni, im KunsTraum von Christine Auzinger und Martina Arold im Haus der Stumpfes in Aalen Skulpturen und grafische Arbeiten. Das in Wannweil bei Reutlingen lebende Künstlerpaar nimmt an der Vernissage um 18 Uhr teil. Die Ausstellung weiter
  • 324 Leser

Wikinger haben Fahrt aufgenommen

Kreuzgangspiele Feuchtwangen bereiten mit dem Musical „Mein Freund Wickie“ 60 unterhaltsame Minuten
„Mit List und Tücke fängt der Frosch die Mücke“, sagt der Volksmund. Doch wer hätte gedacht, dass mit diesen Mitteln auch der große Gröhl zu schlagen ist. Wickie zeigt’s allen Zuschauern im Kreuzgang in Feuchtwangen, wie der übermächtige Feind zu besiegen ist – im Musical „Mein Freund Wickie“. weiter
  • 656 Leser

Drei Erzähler von großem Format

Die Aalener Galerie Zaiß lenkt an zwei Orten die Blicke auf ein spannendes Künstler-Trio
Frech, weil ungewohnt und ungewöhnlich, seien die Werke von Rolf Altena, Andreas Futter und Werner Lehmann, befindet Vernissage-Redner Albrecht Vogel. Kontrastreich und doch konvergierend präsentiert sich das Künstler-Trio mit beeindruckenden Arbeiten in der Aalener Galerie Zaiß. weiter
  • 512 Leser
wespels wort-WECHseL
In der Welt der Traktoren muss man wissen, wo die Vorwärtsgänge und wo der Rückwärtsgang liegt und wie man das Lenkrad drehen muss, damit man links oder rechts fahren kann. Früher mussten die Bauern wissen, wie man Ochsen, Kühe und Pferde lenken kann - mit den Leitseilen und meist ergänzt mit Zurufen. Im Schwäbischen etwa hieß „hü“ vorwärts, weiter
  • 325 Leser

Schlangestehen vor dem Job

Großer Andrang bei der Zeitarbeitsbörse in der Agentur für Arbeit – Tipps zur richtigen Bewerbung
Großer Andrang herrschte auf der Zeitarbeitsbörse in der Agentur für Arbeit. 23 Zeitarbeitsfirmen aus Aalen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd nahmen Bewerberbögen entgegen und versuchten, Arbeit zu vermitteln. Zudem gab es Vorträge, unter anderem zur richtigen Bewerbung. weiter
  • 1
  • 977 Leser
Kleines Leck, große Folgen

Gasleitung angebohrt - 18 Häuser evakuiert

Heidenheim. Polizekibeamte haben am Dienstag 18 Wohn- und Geschäftshäuser in der Innenstadt evakiuiert, nachdem gegen 13.20 Uhr bei Straßenbauarbeiten an der Ecke Clichy- und Leonhardstraße eine Gasleitung angebohrt worden und Gas ausgeströmt war. Die Clichystraße wurde sowohl für den Fahrzeug-, als auch den Fußgängerverkehr gesperrt. Polizeibeamte

weiter
  • 425 Leser

Zuschuss für Umbau

Kindergartenumbau: zunächst 370 000 Euro genehmigt
Die katholische Kirchengemeinde liegt mit dem Umbau des Kindergartens Sankt Michael und der Integration einer Kinderkrippe im Zeitplan. Am Montagabend genehmigte der Gemeinderat einen Zuschuss in Höhe von 50 Prozent der zuwendungsfähigen Kosten. Es könnten noch 15 000 Euro hinzukommen. weiter
  • 372 Leser
Artenschutztage: BUND Aalen besuchte Weleda

Im größten Heilpflanzengarten Europas

Aalen/Wetzgau. Rund 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten BUND (Bund für Umwelt-und Naturschutz)-Exkursionsorganisatorin Isabel Reutter und Aalens BUND-Ortsverbandsvorsitzender Carl-Heinz Rieger bei schönem Wetter im Erlebniszentrum „Weleda Naturals“ bei Schwäbisch-Gmünd Wetzgau begrüßen.Nach einer kurzen Einführung und einem Granatapfel-Erfrischungsgetränk

weiter
  • 513 Leser

Kanalnetz soll geprüft werden

Oberkochen. Auf der Tagesordnung der jüngsten Gemeinderatssitzung Oberkochen stand unter anderem die Aktualisierung des allgemeinen Kanalisationsplans der Stadt Oberkochen. Nachdem im vergangenen Jahr die Kläranlage neu konzipiert und umgebaut wurde, war im Folgenden eine Überprüfung der Regenentlastungsanlagen und des Kanalnetzes erforderlich geworden. weiter
  • 186 Leser

Gemeinderat mit Fragestunde

Aalen. Der Gemeinderat der Stadt Aalen tagt am Donnerstag, 17. Juni, um 14.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem das Gewerbeentwicklungskonzept, der Bebauungsplan Schlatäcker sowie das Sprachförderkonzept und das neue Leitbild für die Kindertageseinrichtungen der Stadt Aalen. Um 17 Uhr ist eine Bürgerfragestunde weiter
  • 261 Leser

Wo Aalen ganz barrierefrei ist

Der Stadtführer „Aalen für Alle“ bietet Alltagshilfe für alle Bürger und Gäste
„Aalen für Alle“, so lautet der Titel eines neuen Stadtführers, der Menschen mit Handicap, aber auch Senioren und Müttern und allen anderen ganz praktische Alltagshilfen geben soll. Auf 230 Seiten, inklusive Stadtplan, präsentiert der Führer die Adressen in Aalen, die Menschen mit Einschränkungen problemlos besuchen können. Erstellt wurde weiter
  • 5
  • 301 Leser
Nördlingen. Das Warten hat ein Ende: Am Donnerstag, 17. Juni, brechen in Nördlingen neue Kinozeiten an. Die Movieworld eröffnet am Luntenbuck in der Nürnberger Straße, direkt vor dem Löpsinger Tor. Kinofans erleben ab dann Kino in einer völlig neuen Dimension.Gleich zwei Bundesstarts zur EröffnungDie Movieworld startet gleich mit zwei Bundesstarts, weiter
  • 139 Leser

Kurz und bündig

Finanzamt Aalen geschlossen Das Finanzamt Aalen hat am Donnerstag, 17. Juni, wegen einer dienstlichen Veranstaltung geschlossen.Schulkonzert des Schubart-Gymnasiums Das Schubart-Gymnasium präsentiert „Umsonst & Live V“ am Mittwoch, 16. Juni, um 19 Uhr in der Festhalle Aalen-Unterkochen.Evangelische Erwachsenenbildung Elisabeth Juwig weiter
  • 226 Leser

Behindertenfeschdle fällt aus

Aalen. Das für den kommenden Samstag geplante traditionelle Behindertenfeschdle im Stadtgarten fällt aus. Als Begründung verweist der Veranstalter, das Deutsche Rote Kreuz, auf das zu erwartende schlechte Wetter. Einen Ersatztermin gibt es bisher nicht.

weiter
  • 6794 Leser

Mappus spricht in Schwabsberg

Rainau-Schwabsberg. Die Landes-CDU lädt am Freitag, 18. Juni, um 18.30 Uhr zur Regionalkonferenz für die CDU-Kreisverbände Heidenheim, Ostalb und Schwäbisch Hall in die Jagsttalhalle in Schwabsberg ein. Hier wird eingangs Ministerpräsident Stefan Mappus über die Arbeit des CDU-Landesverbandes und der Landesregierung informieren. Im Mittelpunkt soll weiter
  • 3
  • 344 Leser

Quadfahrer schwer verletzt

Aalen. Schwere Verletzungen erlitt ein 17-jähriger Quadlenker bei einem Verkehrsunfall am Montagabend, gegen 19.20 Uhr. Der junge Mann bemerkte zu spät, dass ein vorausfahrendes Fahrzeug auf der Gartenstraße verkehrsbedingt anhalten musste und fuhr auf. Bei dem Versuch auszuweichen, überschlug sich sein Fahrzeug und der 17-Jährige prallte mit dem Rücken

weiter
  • 784 Leser

Schwer verletzter Radfahrer

Aalen. Ein schwer verletzter Radfahrer sowie ein Sachschaden in Höhe von rund 600 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagnachmittag, gegen 16.50 Uhr ereignete. Der Radfahrer befuhr die Kolpingstraße in Richtung Aalen. Hinter ihm fuhr sein jüngerer Bruder ebenfalls mit dem Rad. Als dieser ihm etwas zurief, drehte sich der vorne

weiter
  • 708 Leser

Känguru auf der Suche nach dem Kochertal-Outback

Hüttlingen. Ob die pure Neugier der Grund für den kleinen Ausflug eines Kängurus war, oder mangelnde Einweisung in die Grenzen des neuen Zuhauses, wird sich nicht genau klären lassen. Fest steht jedoch, dass das Tier, welches mit einem weiteren Artgenossen erst am Sonntag

von seinem Besitzer gekauft worden war, sich mit den ungewohnt engen Begrenzungen

weiter
  • 5
  • 693 Leser
Mordfall Bögerl

Ermittlungen nun auch in den Reihen der Heidenheimer Polizei

Heidenheim. Im Mordfall Maria Bögerl wird nun auch bei der Heidenheimer Polizei selbst ermittelt. Vermutet wird eine undichte Stelle in den eigenen Reihen. Die Staatsanwaltschaft Ellwangen hat einen förmlichen "Ermittlungsvorgang wegen Verletzung des Dienstgeheimnisses" eingeleitet. Das bestätigte Staatswanwalt Carsten Horn auf Anfrage der SchwäPo.

weiter
  • 1158 Leser

Handwerkskunst mit Holz

Die Zimmerer-Innung lässt einen Dachstuhl schweben
Im Rahmen der Waldtage am 19. und 20. Juni veranstaltet die Zimmerer-Innung Aalen wieder einen bunten „AK-ZI-ONSTAG“, bei dem die Besucher sich handwerklich betätigen können. Zudem werden unterhaltsame Aktionen geboten, bei denen es wertvolle Preise zu gewinnen gibt. Höhepunkt ist die Vorführung eines „Schwebenden Dachstuhls“. weiter
  • 103 Leser

Keine heiße Spur

Nahezu 4000 Hinweise im Mordfall Maria Bögerl
Im Entführungsfall Maria Bögerl sind bei der Sonderkommission „Flagge“ inzwischen insgesamt rund 4000 Hinweise registriert worden. Eine heiße Spur gibt es jedoch noch immer nicht. weiter
  • 497 Leser

Wer Interesse hat,

kann heute zwischen 13 und 13.30 Uhr unser Glückstelefon anrufen, Tel. (07361) 594213. Bitte Namen, Wohnort und Telefonnummer angeben. Die Gewinner werden zurückgerufen. weiter
  • 3441 Leser

Badeenten-Rennenbeim Rutenfest

Bopfingen. Am 19. Juni ist es wieder soweit. Beim Rutenfest wird eine Schar gelber Enten zu Wasser gelassen und schwimmt auf der Sechta um die Wette. Diese Enten können in Bopfingen für ein Euro pro Stück gekauft oder besser gesagt adoptiert werden. In verschiedenen Geschäften, Restaurants oder im Rathaus kann die richtige Ente ausgesucht werden und weiter
  • 196 Leser

Kurz und bündig

Zukunft der Hauptschule Zu diesem Thema lädt die Parkschule Essingen am Dienstag, 15. Juni, 19 Uhr, Eltern und Schüler ein. weiter
  • 2899 Leser

Kurz und bündig

Fußball gucken in der Alten Schmiede Der FV Viktoria Wasseralfingen bietet in der Alten Schmiede in Wasseralfingern zu allen WM-Spielen der deutschen Nationalmannschaft Public Viewing auf einer über 30 Quadratmeter großen Leinwand. Der Eintritt ist frei. Rund 1000 Besucher finden Platz. Geöffnet wird die WM-Arena eine Stunde vor Spielbeginn. Die Veranstaltung weiter
  • 346 Leser

Polizeibericht

5000 SchadenAalen-Waldhausen. Von Waldhausen in Fahrtrichtung Aalen war eine Autofahrerin am Montag, gegen 6.35 Uhr unterwegs. Auf Höhe der Abzweigung nach Unterkochen, fuhr sie auf einen dort verkehrsbedingt haltenden Wagen auf. Gesamtschaden: 5000 Euro. Grabsteine umgeworfenBopfingen. Zwischen Samstag, 20 Uhr und Sonntag, 8 Uhr, wurden zwei Grabsteine weiter
  • 291 Leser

Kurz und bündig

Von Menschen und Bibern Zu den Artenschutztagen Ostalb gibt es am Dienstag, 15. Juni, in der Aalener Volkshochschule um 19.30 Uhr einen Vortrag „Der Biber machte uns schön, reich, gesund und begehrenswert“. Andreas Mooslehner vom BUND referiert. Berufsbegleitender Lehrgang der DAA Bei der Deutschen Angestellten-Akademie (DAA) in Aalen beginnt weiter
  • 165 Leser

Anmelden zum Duathlon

Rosenberg. Am Sonntag, 18. Juli, findet im Rahmen des Sportwochenendes der Sportfreunde Rosenberg der diesjährige Freesmile-Duathlon statt.Start ist um 10.30 Uhr beim Sportgelände der Sportfreunde. Auf dem Programm stehen 4,5 Kilometer Laufen, 28 Kilometer Radfahren und zum Abschluss noch einmal 4,5 Kilometer Laufen. Wie gewohnt können bei dem Wettbewerb weiter
  • 238 Leser

Duale Hochschule fertig

Heidenheim. Von der Grundsteinlegung in Aalen ging’s direkt weiter nach Heidenheim. Dort wurde das neue Gebäude für die Duale Hochschule offiziell zur Nutzung freigegeben. In dem 30 Millionen Euro teuren Bau sollen alle Fachrichtungen unter einem Dach vereint werden. Bislang waren die technischen, betriebswirtschaftlichen und sozialen Studiengänge weiter
  • 415 Leser

Kurz und bündig

Kulturausschuss tagt Am Donnerstag, 17. Juni, tagt der Kulturausschuss der Stadt Ellwangen im kleinen Sitzungssaal des Rathauses. Unter anderem auf der öffentlichen Tagesordnung: der Bericht des Stadtarchivars und die Weihnachtsaktion der Stadt. Beginn ist um 17 Uhr.Bürgertreff in der Marienpflege Der Ellwanger Seniorenrat lädt am Donnerstag, 17. Juni weiter
  • 173 Leser

Kurz und bündig

Liederabend Grundschulchor der Deutschorden- Schule und Kirchenband Carpe Diem bitten am Sonntag, 20. Juni, um 18 Uhr zum Liederabend in die St.-Petrus-und- Paulus-Kirche, Lauchheim. Eintritt frei. Bewerbungsmanagement Die VHS Ostalb bietet am Dienstag, 29. Juni, ein Bewerbungsmanagement für Schulabgänger in der Deutschorden-Schule in Lauchheim an. weiter
  • 171 Leser

Kurz und bündig

Anmeldungen für die Musikschule Die städtische Musikschule nimmt ab sofort Anmeldungen für das neue Schuljahr 2010/2011 entgegen. Während der Infowoche ab Montag, 14. Juni beraten Fachlehrer. Es werden täglich um 18.30 Uhr Instrumente vorgestellt, die auch ausprobiert werden können. Näheres unter (07362) 956980.Freilichttheater im Klostergarten In Kirchheim weiter
  • 160 Leser

Kurz und bündig

Ökumenisches Frauenfrühstück Beate Grözinger spricht zum Thema „Reden ist Silber, Schweigen ist ... ein Problem“ beim ökumenischen Frauenfrühstück am Mittwoch, 16. Juni, in Waldhausen von 9 bis 11 Uhr im Vereinsheim des Sportvereins.Bewerbungstraining Die VHS Ostalb veranstaltet am Dienstag, 22. Juni, von 15 bis 17 Uhr ein Bewerbungstraining weiter
  • 153 Leser

Kurz und bündig

Kinderfest im Carl-Zeiss-Stadion Das Kinderfest in Oberkochen ist für Samstag, 19. Juni, im Carl-Zeiss-Stadion geplant. Veranstaltet wird es nicht, wie irrtümlich angekündigt, von den Gartenfreunden, sondern von der Stadt zum Auftakt des Stadtfestes. weiter
  • 3717 Leser

Kein König

Die Schweden haben’s gut. Die haben ein Königshaus und jetzt Hochzeit. Die britische Queen, die Grimaldis von Monaco. Und wir? Hotte Köhler. Und den nicht mal mehr. Dafür bald den Hering aus Niedersachsen, den Wulff, der immer von der Würde des Amts redet. Apropos Würde: Würde sich gut machen, wenn er sich da zurückhalten würde. Zurück zu Hoch- weiter
  • 5
  • 178 Leser

Musikverein Wört feiert 40. Jubiläum

Wört. Die Wörter Musikanten/Musikverein Wört feiern am kommenden Wochenende ihr 40. Jubiläum mit einem großen Festprogramm. Los geht’s am Freitag, 18. Juni, mit einem Dorfabend, den die örtlichen Vereine ab 19.30 Uhr in der Festhalle gestalten werden.Der Höhepunkt folgt am Samstag, 19. Juni, mit dem Auftritt von Vlado Kumpan und seinen Musikanten weiter
  • 320 Leser

Polizei findet kein Gift

Suchaktion mit Spürhunden rund um die Hardtbucksiedlung
Die Hundestaffel der Polizeidirektion hat die Gegend um die Westhausener Hardtbucksiedlung mit ihren Suchhunden untersucht. Giftköder haben die Spürnasen nicht gefunden. weiter
  • 279 Leser

Schützenhilfe für Schule

Förderverein für Deutschordenschule Lauchheim gegründet
„Unsere Kinder sind unsere Zukunft.“ Das sagten sich die 18 Gründungsmitglieder des neuen Fördervereins der Deutschordensschule Lauchheim. Die Schulleiterin, Brigitte Wittenbeck und die Vereins-Initiativgruppe hatten gemeinsam zur Gründungsversammlung des Vereins gebeten. weiter
  • 257 Leser

Spannungsfeld Persischer Golf

Aalen. Mit dem Spannungsfeld Persischer Golf beschäftigt sich ein Vortrag, den Lothar Clermont am Mittwoch, 23. Juni, um 19 Uhr in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule und der Schwäbischen Post im Gutenbergkasino der SchwäPo hält. Am Persischen Golf standen sich in dem arisch geprägten Persien und dem semitischen Arabien zwei unterschiedliche Welten weiter
  • 253 Leser

Gute Noten für Anlageberatung aller Banken

Studie der Deutschen Bank
Knapp 80 Prozent der deutschen Privatanleger beurteilen die Anlageberatungskompetenz ihrer Depotbank mit ,,gut“ oder besser. Dennoch herrscht bei den Kunden eine gewisse Zurückhaltung beim Engagement in Aktienwerte. weiter
  • 548 Leser
Wir gratulieren
Aalen. Erwin und Klothilde Hafner, Eisenbahnstr. 23, zur Goldenen Hochzeit.Aalen-Arlesberg. Josef Frank, Wendelinusstr. 37, zum 73. Geburtstag.Aalen-Dewangen. Sofie Biehlmaier, Kreuzbergweg 10, zum 85. Geburtstag.Bopfingen. Elisaweta Schirmer, Galater Weg 26, zum 86. und Ernst Beck, Lessingstr. 4, zum 83. Geburtstag.Hüttlingen. Horst Kapst, An der Pfitze weiter
  • 115 Leser

Regionalsport (20)

16 Schützen bis zum Sieg

Fußball, Relegation: Ellwangen bezwingt Utzmemmingen mit 6:5 nach Elfmeterkrimi
Es war ein echter Relegationskrimi, den sich der TSV Ellwangen und der FV Utzmemmingen lieferten. Erst nach 162 Minuten und am Ende 16 Elfmetern setzte sich mit dem TSV das glücklichere Team durch. Damit geht die Ellwanger Fußballfusion nun doch in der Kreisliga A II an den Start. weiter
  • 510 Leser

Gerne mal weg

Wandern zieht immer mehr Menschen in seinen Bann
Wandern ist in. Das war vor einigen Jahren ganz anders, doch es hat ein Umdenken eingesetzt. Auch bei jüngeren Menschen. Der Jakobsweg ist oft das Fernziel, doch das Gute liegt so nah: Entweder auf der Ostalb, auf der gesamten Schwäbischen Alb oder am Rheinsteig. weiter
  • 424 Leser

Ist „Jabulani“ schuld?

Norbert Stippel berichtet über seine WM-Erlebnisse
Die Diskussionen um den WM-Ball „Jabulani“ gehören in Südafrika zum Tagesgespräch seit Englands Keeper Robert Green im Spiel gegen die USA das Leder zum 1:1-Ausgleich hat schleifen lassen. 30 Sekunden nach dem kapitalen Fehler Greens landete auf dem Handy von Norbert Stippels Gastgeber Rainer Dinkelacker eine SMS des südafrikanischen Nationaltorhüters weiter

Zum „Rendezvous“ 2011 nach Aalen

Stadt Aalen und Musik- und Turnverein richten das bundesweite Finale „Rendezvous der Besten“ aus
Turner, die Barren und Reck mit Wohnzimmermobiliar tauschen, Tänzer, die in Vier-Gewinnt-Hütchenkostüme schlüpfen, oder Akrobatik-Shows, wie man sie von den Ostalbhurglern kennt: Beim „Rendezvous der Besten“ sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. 2011 treten die kreativsten Turner, Tänzer und Akrobaten des Landes in Aalen an. weiter
  • 218 Leser

Internationale Konkurrenz

Biathle, Fünfte Station der World-Tour in Kösingen: Einzelsiege für Starter aus Region
Nach Dubai, Blomfontein, Alexandria und Havanna wurde die fünfte Station der Biathle-World-Tour in Kösingen ausgetragen. Die Sportler aus der Region hielten gegen die internationale Konkurrenz gut mit und holten Einzelsiege. weiter
  • 231 Leser

6:5 nach Elfmeterschießen

Fußball, Relegation: Utzmemmingen verliert gegen Ellwangen
Das entscheidende Spiel um den Aufstieg  bzw. Klassenerhalt der Kreisliga A II musste in die Verlängerung: Nach 90 Minuten zwischen dem TSV Ellwangen und dem FV Utzmemmingen stand es 1:1. Auch nach 120 Minuten stand es 1:1. Und dann war der TSV Ellwangen cooler vom Punkt aus und gewann die Partie 6:5. weiter
  • 5
  • 10112 Leser

Bargau schlägt Lindach

Fußball, Relegation: 4:2 in einem turbulenten Spiel
Das war es mit den Aufstiegsträumen des TV Lindach: Der B-Ligist hat das entscheidende Spiel um den Aufstieg in die A I gegen den FC Bargau II mit 2:4 verloren. Bereits zur Pause hatte der FCB 2:1 geführt. weiter
  • 5
  • 10881 Leser

Sport in Kürze

Bopfinger schlägt Deutschen MeisterTennis. Bei der Nike-Junior Tour der U12-Junioren in Aalen spielte Matteo Herrmann-Zunic vom Tennisclub Bopfingen als Lokalmatador wieder ein starkes Turnier. Matteo Herrmann-Zunic spielte drei Matches bis zum Halbfinale ohne Spielverlust. Im Halbfinale gewann er gegen Stefan Hampe, einen der besten Spieler Baden-Württembergs, weiter
  • 195 Leser

0:5-Klatsche für den Meister

Fußball, U19, Verbandsstaffel
In der Verbandsstaffel musste der Meister, das Juniorteam Aalen, eine 0:5-Niederlage hinnehmen. Mit dieser Leistung wird die Relegation zur Oberliga schwer. weiter
  • 267 Leser

Juniorteam Aalen vergibt Führung

Fußball, U17, Verbandsstaffel: Punkteteilung mit Eislingen
In der Verbandsstaffel konnte die U17 des Juniorteams Aalen eine 2:0-Führung gegen den 1. FC Eislingen nicht verteidigen. Am Ende stand es 2:2.Die Mannen von Trainer Dietmar Hahn befinden sich seit ein paar Wochen in einer guten Form. Auch die längere Pfingstpause brachte die Elf aus dem Rohrwang nicht aus dem Konzept. Am letzten Spieltag konnte man weiter
  • 165 Leser

Titel klar verteidigt

Fußball, Croatia-Football-Festival in Medulin: SGM DJK/FVV Wasseralfingen Erster
Die A-Junioren der SGM DJK/FVV Wasseralfingen haben ihren Titel beim zwölften Croatia-Football-Festival in Medulin erfolgreich verteidigt. weiter
  • 188 Leser

Spannende Spiele beim PCA

Boule, 6. Stadtmeisterschaften
Bei besten Witterungsbedingungen wurden die 6. Boule-Stadtmeisterschaften des PCA auf dem Boulodrom hinter der Stadthalle ausgetragen. weiter
  • 160 Leser

Elks erneut mit Split

Baseball, Regionalliga Süd-Ost: Sieg und Niederlage
Die Virngrund Elks mussten sich gegen die Stuttgart Reds am sechsten Spieltag der Regionalliga Süd-Ost erneut mit einem Sieg und einer Niederlage zufrieden geben. Das erste Spiel ging mit 7:13 verloren, während das zweite Spiel mit 13:3 gewonnen wurde. weiter
  • 5
  • 213 Leser

Erste Niederlage für Unicorns II

American Football, Landesliga Baden-Württemberg
Die ersatzgeschwächte zweite Mannschaft der Schwäbisch Hall Unicorns musste in der Landesliga vor heimischen Publikum eine 7:13-Niederlage gegen die Biberach Beavers einstecken. Insbesondere in der Offense musste Hall einige Ausfälle verkraften, was man dem Angriffsspiel anmerkte. Die Defense zeigte eine bessere Leistung, brauchte aber einige Zeit, weiter
  • 205 Leser

Auftakt geglückt

Tennis, Verbandsklasse, Damen: Bopfingen gewinnt 6:3
Nach dem Aufstieg aus der Bezirksoberliga in die Verbandsklasse stand für die Damen I des Tennisclubs Bopfingen nun ihr erstes Verbandsspiel auf dem Programm, das sie glücklich gewannen. weiter
  • 270 Leser

Fabian Seitz wird Dritter

Kegeln, Einzel-DM
Bei den Deutschen Einzelmeisterschaften im Classic-Kegeln in Wiesbaden sicherte sich Fabian Seitz bei der männlichen U23 den dritten Platz. weiter
  • 150 Leser

Rund um Rosenberg

Duathlon: Am 18. Juli
Der diesjährige Freesmile-Duathlon wird am 18. Juli veranstaltet. Start ist um 10.30 Uhr beim Sportgelände der Sportfreunde Rosenberg-Geiselrot. weiter
  • 212 Leser

Thomas Walter fährt auf Platz eins

Radsport: Straßenmeisterschaft
In Biberach-Ummendorf stiegen die Süddeutschen Straßenmeisterschaften der Rennradfahrer. Aber ohne den Ellwanger U19-Fahrer Marius Balle, der krankheitsbedingt fehlte. weiter
  • 159 Leser

Laufen und Radfahren

Duathlon: In Rosenberg
Am Sonntag, 18. Juli, fällt der Startschuss für den Freesmile-Duathlon. Start ist um 10.30 Uhr beim Sportgelände der Sportfreunde Rosenberg-Geiselrot. weiter
  • 251 Leser

Überregional (108)

'Dampfwalze' vor dem Double

Basketball: Bamberg kann heute die Meisterschaft klar machen
Pokalsieger sind die Bamberger Baskets bereits, heute können sie in Sachen Meisterschaft nachlegen. Die jüngste Gala gegen Frankfurt lässt hoffen. weiter
  • 283 Leser

'Jabulanis' abgründiger Charakter

Alptraum für die Torhüter, Ärgernis für die Stars: Die Kritik am unberechenbaren WM-Ball 'Jabulani' wächst von Tag zu Tag. weiter
  • 353 Leser

28-Jähriger der Taximörder?

Mit einem Überraschungscoup ist es der Polizei gelungen, den Mann festzunehmen, der im Verdacht steht, am Mittwoch vergangener Woche eine 32-jährige Taxifahrerin in Hagnau am Bodensee ermordet zu haben. Außerdem soll der 28-jährige einen Tag zuvor in Singen (Kreis Konstanz) eine 44-jährige Taxifahrerin entführt, vergewaltigt und mit einem Messer am weiter
  • 223 Leser

4000 Hinweise, keine heiße Spur

Im Fall der entführten und ermordeten Heidenheimerin Maria Bögerl sind gut einen Monat nach der Tat fast 4000 Hinweise eingegangen - einen Durchbruch gab es aber bei den Ermittlungen noch nicht. Bestätigt wurde gestern das vorläufige Obduktionsergebnis: Maria Bögerl wurde erstochen, teilte die Polizei mit. Als Tatwaffe komme ein Messer mit etwa 20 Zentimeter weiter
  • 277 Leser

Alkoholtherapie beginnt zu spät

Alkoholabhängige werden in Deutschland nach Angaben von Fachleuten im Schnitt erst zwölf Jahre nach Beginn ihrer Sucht behandelt. Früherkennung mit schneller Hilfe sei zu lange vernachlässigt worden, kritisierte die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Mechthild Dyckmans. 'Wir brauchen verbesserte Angebote zur Frühintervention', sagte sie anlässlich weiter
  • 239 Leser

Angst vor dem Abwärtsstrudel

'Mappus sieht Merkel-Vorurteile bestätigt'
Mit Rückenwind rechnet niemand, aber ein Ende des Gegenwinds aus Berlin wäre der Südwest-CDU vor der Landtagswahl im März mehr als recht. weiter
  • 263 Leser

Auf einen Blick vom 15. Juni

FUSSBALL U-20-LÄNDERSPIEL, Frauen in Herford Deutschland - USA 3:1 (2:1) TENNIS HERREN-TURNIER in s'Hertogenbosch/Niederlande (450 000 Euro), 1. Runde: Brands (Deggendorf) - Junaid (Australien) 6:1, 6:3, Clement (Frankreich) - Stadler (Heidelberg) 6:1, 3:6, 6:1, Sijsling (Niederlande) - De Bakker (Niederlande/Nr. 6) 4:6, 6:2, 7:6 (7:4). HERREN-TURNIER weiter
  • 280 Leser

Australier Cahill hofft auf Gnade

Der australische Nationalstürmer Tim Cahill hofft nach seinem persönlichen Alptraum beim 0:4-Debakel gegen Deutschland auf Milde des Weltverbandes Fifa und wirft Bastian Schweinsteiger Schauspielerei vor. 'Das ist einer der schwärzesten Momente in meiner Karriere, ein echter Tiefschlag. Ich glaube, dass ich eine Gelbe Karte verdient habe, aber die Entscheidung weiter
  • 270 Leser

Autozulieferer angeschlagen

Die europäischen Auto-Zulieferer sind nach dem Krisenjahr 2009 noch längst nicht über den Berg. Zwar wachse die Nachfrage vor allem auf den boomenden Märkten in Asien weiter kräftig. In Europa sei aber noch mit einer längeren Durststrecke zu rechnen, heißt es in einer Studie. Gerade der europäischen Zuliefererindustrie stehe deswegen ein Umbau bevor. weiter
  • 373 Leser

Bahn bringt IC-Züge auf Vordermann

Die Deutsche Bahn will ihre Intercity-Züge (IC) vor der milliardenteuren Großbestellung einer neuen Fernzugflotte renovieren. 'Die durchschnittlich 32 Jahre alten IC-Waggons werden wir völlig überarbeiten', sagte Bahnchef Rüdiger Grube dem 'Tagesspiegel' (Montag). Die 1500 Fahrzeuge sollen aufgemöbelt werden. Zur Investitionshöhe wurden keine Angaben weiter
  • 430 Leser

Bedrohte Arten

Mehr Einsatz für Tiere und Pflanzen verlangt
Jede dritte Tier- und Pflanzenart im Südwesten ist in ihrem Bestand bedroht. Brigitte Dahlbender, die Landesvorsitzende des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland, hat deshalb die Landesregierung aufgefordert, den Naturschutz ernster zu nehmen: Wer den kommunalen Straßenbau mit 104 Millionen Euro fördere, für den Naturschutz aber nur 30 Millionen weiter
  • 244 Leser

Belgien zwischen Schock und Hoffnung

Keine Regierung ohne Wahlsieger Bart De Wever - doch der will das Land spalten
In Belgien spielt Bart De Wever, der das Land spalten will, die zentrale Rolle bei der Regierungsbildung. Für seine Reformen braucht er aber Partner. weiter
  • 272 Leser

Brands und Barrois erfolgreich

Tennis: Petzschner muss wegen Hüftverletzung passen
Tennisprofi Daniel Brands hat beim Turnier in s-Hertogenbosch als zweiter Deutscher das Achtelfinale erreicht. Der 22-Jährige aus Deggendorf siegte im Erstrundenmatch gegen den Australier Rameez Junaid 6:1 und 6:3. Brands trifft im Achtelfinale auf Xavier Malisse (Belgien), der von Philipp Petzschners Verzicht profitierte. Der 26-Jährige konnte zu seinem weiter
  • 278 Leser

Cristiano Ronaldo: 'Tore sind wie Ketchup'

Der Portugiese stellt vor dem Spiel gegen die Elfenbeinküste eine Flut von Treffern in Aussicht
Die Elfenbeinküste bangt vor dem Duell gegen Portugal um Kapitän Didier Drogba. Beim Gegner will Cristiano Ronaldo seine Torflaute beenden. weiter
  • 311 Leser

Daimler setzt künftig mehr auf Kleinwagen

. Der Autobauer Daimler will die Konkurrenz im Kleinwagen-Markt angreifen. 'Wir sind Marktführer mit der S-, E- und C-Klasse', sagte Daimler-Chef Dieter Zetsche der 'Financial Times' in einem Interview. 'Damit ist klar, welche Marktposition wir im Segment der kleinen Premium-Fahrzeuge anstreben.' Zum Erreichen des Ziels werde auch die Kooperation mit weiter
  • 380 Leser

Das erträgliche Maß überschritten

Politik-Experte: Einzigartiger Verschleiß
Union und FDP sind nicht die Traumpartner, für die sie sich gehalten haben, sagt der Stuttgarter Politik-Professor Oscar Gabriel. Viele in der Union hat die liberale Realitätsverweigerung provoziert. weiter
  • 265 Leser

Daumendrücken um Mitternacht in Neuseeland

Mitternachts-Showdown für die Fans in der Heimat. Außenseiter Neuseeland will im fernen Südafrika heute (13.30 Uhr MEZ/23.30 Uhr neuseeländischer Zeit) ganz ausgeschlafen gegen WM-Debütant Slowakei für den ersten Sieg in der WM-Historie sorgen. 'Das ist eines der größten Spiele in der Geschichte des neuseeländischen Fußballs', sagt Stürmer Chris Killen weiter
  • 283 Leser

DEL: Gnade vor Recht

EHC München darf wieder auf Lizenz hoffen
Zweitliga-Meister EHC München ist wieder in das Lizenzierungs-Verfahren der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zurückgekehrt und darf auf den Start im Oberhaus hoffen. Damit haben sich die Ambitionen auf eine Teilnahme der Bayern an der multinationalen Eishockey-Liga (EBEL) in Österreich erledigt: 'Wir haben der EBEL abgesagt, weil wir dem dornigen Klageweg weiter
  • 271 Leser

Der Euro erholt sich weiter

Auch Aktienmarkt mit gutem Wochenstart
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern mit Kursgewinnen geschlossen. Der Markt werde getrieben von guten Vorgaben aus den USA und der fortgesetzten Erholung des Euro, hieß es. 'Solange es zum Thema Staatsverschuldung in Europa nichts Negatives gibt, solange wird das Thema Konjunkturerholung gespielt', sagte ein Händler. Positiv wurde die Einschätzung weiter
  • 421 Leser

Der Falke ist gelandet

In der Kapsel der Sonde 'Hayabusa' sollen Partikel eines Asteroiden sein
Erfolgreiches Ende der Asteroidenmission 'Hayabusa'. Die Kapsel der Sonde ist nach der Ortung in Australien nun auch geborgen worden. Welche Erkenntnisse der Asteroidenstaub darin bringt, ist offen. weiter
  • 241 Leser

Der Urstoff des Sonnensystems

Asteroiden, auch Planetoiden genannt, gelten als Überreste aus der Frühzeit unseres Sonnensystems. Sie sind übriggebliebener Baustoff von Planeten und Monden. Ihre genaue Zusammensetzung ist daher für Astronomen besonders interessant, da sie auf Erkenntnisse über Entstehung und Jugend unseres Planetensystems hoffen. Der Durchmesser der Gesteinsbrocken weiter
  • 284 Leser

Die Jagd nach dem iPhone

Neues Apple-Handy sorgt vor dem Verkaufsstart unter den Fans für Wirbel
Die neue Generation des Apple-Handys iPhone ist zwar erst vom 24. Juni an im Laden zu haben. Doch ab heute kann das Gerät vorbestellt werden. Im Internet haben Apple-Fans die Jagd bereits eröffnet. weiter
  • 384 Leser

Die meisten Wanderwege bleiben offen

Regierungspräsidium Tübingen sperrt nur wenige Pfade mitten im Biosphärengebiet Alb
Die Wege- und Jagdregelung für die Kernzonen des Biosphärengebiets Schwäbische Alb ist in Kraft. Einige wenige Pfade wurden gesperrt. Der Albverein hält die Regelung für vernünftig: 'Damit kann man leben.' weiter
  • 262 Leser

Die Rackerer machen sich schön

Der neue deutsche Stil zahlt sich zumindest gegen Australien aus - Lob und Warnung an Özil
Mit attraktivem Fußball verblüffte die deutsche Elf am ersten WM-Spieltag. Das 4:0 gegen Australien war freilich noch kein echter Maßstab. Der kündigt sich für Freitag mit der Begegnung gegen Serbien an. weiter
  • 286 Leser

Die Tröte nervt auch am Kap

Fans fürchten um Qualität der Spiele - Vuvuzela übertönt Notrufdurchsagen
Afrikanisches Kulturgut oder Hype um einen Billiggegenstand? Die ohrenbetäubende Vuvuzela nervt TV-Zuschauer und Public-Viewing-Besucher. Und sie findet selbst am Kap immer weniger Fans. weiter
  • 331 Leser

Ehrung mit Verzug

Die sportlichsten Schüler müssen vorläufig auf eine Ehrenurkunde verzichten - eine Folge des Rücktritts von Bundespräsident Horst Köhler. weiter
  • 289 Leser

Ein 2:0 auf Umwegen

Gruppe E: Eigentor des Dänen Agger hilft den Niederländern
Die niederländische Fußball-Nationalmannschaft ist mit einem 2:0 (0:0)-Sieg gegen Dänemark ins WM-Turnier gestartet. Ein Eigentor von Daniel Agger hat es dem Team um Mark van Bommel einfach gemacht. weiter
  • 238 Leser

Ein Plattfuß verdirbt Michael Schumacher die Laune

Die Nationalmannschaft hat mit ihrem WM-Sieg gegen Australien wenigstens die Laune von Michael Schumacher aufgehellt. Ansonsten hatte der Fußball-Fan in seinem Mercedes-Cockpit in Montreal einen Arbeitstag zum Abhaken erlebt. Ein kaputter Frontflügel, ein Plattfuß, abgefahrene Reifen, dann nach hinten durchgereicht und am Ende noch einmal zur Rennleitung weiter
  • 287 Leser

Ein Traum Buffons wird ganz sicher wahr

Italiens Torwart darf Nelson Mandela treffen
Gianluigi Buffon will sich in Südafrika zwei Träume erfüllen: Nelson Mandela treffen und mit Italien den Weltmeistertitel erfolgreich verteidigen. weiter
  • 263 Leser

Es soll bitter kalt werden

Südafrikas Wetterfrösche raten den vielen WM-Fans im Lande für die kommenden Tage dringend zu warmer Kleidung. In Teilen des Landes drohen am heutigen Dienstag bitterkalte Temperaturen mit Sturm und Regen. In Orten wie Vryburg oder Bethlehem wird das Thermometer demnach auf bis zu minus sechs Grad Celsius sinken - im WM-Standort Bloemfontein sollen weiter
  • 247 Leser

Fast alle Hits beisammen

Zweimal noch haben Fans von AC/DC die Gelegenheit, die Band in diesem Sommer in Deutschland live zu erleben. Am 20. Juni im Ostragehege Dresden sowie am 22. Juni im Berliner Olympiastadion. Fast alle Hits gibts zudem seit Mitte April auf dem Filmsoundtrack 'Iron Man 2' zu hören. Aktuelle Infos zur Band unter www.acdcrocks.com/de. weiter
  • 344 Leser

FDP stellt Koalition in Frage

Schicksal des Bündnisses an Gelingen der Gesundheitsreform gekoppelt
Das Berliner Regierungsbündnis wackelt. In der FDP wird das Schicksal der Koalition mit einer Einigung auf die Gesundheitsreform verknüpft. weiter
  • 276 Leser

Freiberufler für Wirtschaft immer wichtiger

In Deutschland arbeiten immer mehr Menschen in Freien Berufen. Zum 1. Januar 2010 waren 1,1 Mio. selbstständige Freiberufler gemeldet, teilte der Bundesverband der Freien Berufe mit. Das waren 5,8 Prozent mehr als noch zum Vorjahreszeitpunkt. Damit habe sich das Wachstum der vergangenen Jahre fortgesetzt. Seit einiger Zeit legt die Zahl der Freiberufler weiter
  • 414 Leser

Für Kaiserslautern bleibt Miroslav Klose ein Luftschloss

Vorstandsboss Stefan Kuntz vom Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern hat eine Rückkehr des Nationalspielers Miroslav Klose (FC Bayern) in die Pfalz ausgeschlossen. 'Ich würde ihn lieber heute als morgen mit Kusshand nehmen. Aber ich muss mich mit realisierbaren Sachen auseinandersetzen', sagte Kuntz, 'für Luftschlösser fehlt mir die Zeit.' Er machte weiter
  • 259 Leser

Gaza-Blockade wird gelockert

Nur noch für wenige Güter soll Einfuhrverbot gelten
Israel will die Blockade des Gazastreifens lockern. Nur noch Waffen und Kriegsmaterial sollen dem Einfuhrverbot unterliegen. Das sagte der Sonderbeauftragte des Nahost-Quartetts, Tony Blair. 'Ich hoffe sehr, dass wir in den nächsten Tagen die prinzipielle Verpflichtung Israels bekommen.' Die Israeli wollen anscheinend die bisherige Liste mit erlaubten weiter
  • 208 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 6 504 766,30 Euro Gewinnklasse 2 332 499,40 Euro Gewinnklasse 3 35 480,10 Euro Gewinnklasse 4 2167,40 Euro Gewinnklasse 5 163,00 Euro Gewinnklasse 6 33,70 Euro Gewinnklasse 7 24,50 Euro Gewinnklasse 8 8,50 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 055 135,90 Euro ohne Gewähr weiter
  • 964 Leser

Ghana versetzt ganz Afrika in Ekstase

Die 'Black Stars' lassen ganz Afrika strahlen. Von Kapstadt bis Kairo, von Dakar bis Nairobi - der Sieg Ghanas versetzte einen gesamten Kontinent in Ekstase. Wie sehnsüchtig die Menschen auf den ersten Erfolg eines afrikanischen Teams bei dieser Fußball-WM gewartet hatten, zeigte sich nach Asamoah Gyans Siegtreffer in der 84. Minute zum 1:0 gegen Serbien. weiter
  • 325 Leser

Hymnen und Haudegen

AC/DC begeistern 65 000 Fans auf dem Cannstatter Wasen
65 000 Fans der australischen Band AC/DC erlebten beim Konzert in Stuttgart das Pendant zum Spiel der deutschen Fußballer: einen Sturmlauf. Und zwar einen mit all den Klassikern der alten Haudegen. weiter
  • 4
  • 266 Leser

Irakisches Parlament tritt zusammen

Keine Einigung über wichtige Posten - Regierungsbildung dürfte Monate dauern
Der Irak hat ein neues Parlament. Die Abgeordneten kamen gestern - mehr als drei Monate nach der Parlamentswahl - zu ihrer ersten Sitzung zusammen. Die Abgeordneten wurden lediglich vereidigt, nach zehn Minuten wurde die Sitzung vertagt. Grund ist, dass nach wie vor keines der politischen Lager über eine Mehrheit verfügt. Daher konnten wichtige Ämter weiter
  • 257 Leser

Islamische Finanzprodukte tun sich schwer

Nur wenige Anlagen in Deutschland auf dem Markt - Heimische Banken halten sich zurück
Gläubige Muslime tun sich in Deutschland mit Geldanlagen schwer. Denn die Scharia, das islamische Gesetz, schränkt die Investitionsmöglichkeiten stark ein. Experten sehen auf dem Gebiet großes Potenzial. weiter
  • 406 Leser

Islamisten-Milizen verhaften Fans

Radikalislamische Milizen haben in Somalia mindestens 14 jugendliche Fußballfans festgenommen, die trotz des Verbots der religiösen Hardliner heimlich eine Übertragung des WM-Spiels Deutschland gegen Australien gesehen hatten. 'Ich warne alle somalischen Jugendlichen, die Spiele nicht anzusehen. Das ist nur Geld- und Zeitverschwendung', drohte Sheik weiter
  • 196 Leser

Kein Zweifel an der Zukunft des Buches

Besuch bei Verleger und Autor Michael Krüger
Der Hanser-Verleger und Autor Michael Krüger erhält die hohe literarische Auszeichnung Joseph-Breitbach-Preis. Ein Anlass, mit ihm zu sprechen. weiter
  • 283 Leser

Klinikum mit 550 Betten im Bau

Zentraleinrichtung ersetzt im Rems-Murr-Kreis zwei Krankenhäuser
Eine neue Zentralklinik in Winnenden ist das größte Projekt in der Geschichte des Rems-Murr-Kreises. Das Krankenhaus kostet 266 Millionen Euro. weiter
  • 323 Leser

KOMMENTAR · KIRGISTAN: Russland ziert sich

Moskau erstaunt mal wieder. Nachdem im April nach blutigen Straßenunruhen in Kirgistan der autoritäre Staatschef Kurmanbek Bakijew gestürzt wurde, feierte die kremlnahe Presse den Machtwechsel als russischen Erfolg, langfristig vorbereitet von den Geheimdiensten. Die neue provisorische Regierung unter Rosa Otunbajewa wurde als besonders russlandfreundlich weiter
  • 300 Leser

KOMMENTAR · KRANKENKASSEN: Schnöder Tanz

Sie sitzen seit Anfang 2009 in gewisser Weise im gleichen Boot. Dennoch sehen sie sich als Gegner: die Praxisärzte und die Krankenkassen. Seit dem Gesundheitsfonds wissen die Kassen erst im Herbst diesen Jahres, was sie im vergangenen Jahr hätten ausgeben dürfen. Die Ärzte kämpfen mit dieser Unsicherheit seit Jahren. Ein Unternehmen lässt sich auf dieser weiter
  • 247 Leser

KOMMENTAR: Grünes Licht führt in die Irre

Unser Alltag wird immer komplizierter. Das gilt für Technologien genauso wie für Lebensmittel, deren Zusammensetzungen dank Geschmacksverstärkern, Konservierungsstoffen und diverser anderer Erfindungen aus dem Chemielabor immer unverständlicher werden. Diese dann umfangreich auf der Verpackung aufzulisten, nutzt nicht viel. Mitunter liest man heute weiter
  • 457 Leser

Konkurrenz durch das offene Smartphone-Betriebssystem Android

Das offene Smartphone-Betriebssystem Android entwickelt sich dank vieler kostenfreier Apps immer mehr zu einer interessanten Alternative zum iPhone. Ordentliche Geräte sind ab 200 Euro zu haben. Sie sind damit eine gute Alternative zum mehr als dreimal so teuren iPhone von Apple. In einem Test der Zeitschrift 'c't' (Ausgabe 13/10) von elf Android-Smartphones weiter
  • 380 Leser

Konkurrenz geht auf Distanz zu BP

Die größten Energiekonzerne gehen wegen der Ölpest vor der US-Küste erstmals auf Distanz zu dem britischen Konzern BP. Die Marktführer Exxon, Shell, Chevron und Conoco Phillips werfen dem Unternehmen vor, die Ölkatastrophe im Golf von Mexiko sei 'vermeidbar' gewesen, schrieb die Wirtschaftszeitung 'Financial Times'. Entsprechend wollten sich Vorstände weiter
  • 439 Leser

Krankenkasse in gefährlicher Schieflage

Mit der City BKK droht erstmals einer gesetzlichen Krankenkasse die Zahlungsunfähigkeit und damit die Auflösung. Die Kasse mit Sitz in Stuttgart, die mehr als 200 000 Versicherte hat, bestätigte, sie habe beim Bundesversicherungsamt angemeldet, dass ihr zum Jahresende Zahlungsunfähigkeit drohe. Als Grund nannte sie, dass sie 25 Millionen Euro weniger weiter
  • 228 Leser

KULTURTIPP: Ausstellung verlängert

Im Zentrum Oberschwabens, bei Bad Schussenried im Landkreis Biberach, liegt Kürnbach mit dem großen Oberschwäbischen Museumsdorf. Am Sonntag, 20. Juni, lädt das Museumsdorf um 15 Uhr zu einer offenen, sprich kostenlosen Führung durch die Sonderausstellung 'Dorf unterm Hakenkreuz' ein. In der Ausstellung beleuchtet das Museumsdorf den Aspekt der 'Landwirtschaft weiter
  • 222 Leser

LAND UND LEUTE vom 15. Juni

Neuer Hochschulbau Heidenheim - Nach 22 Monaten Bauzeit wurde der Neubau der Dualen Hochschule (DHBW) gestern offiziell übergeben. Damit ist ein Projekt abgeschlossen, das das erste seiner Art in ganz Baden-Württemberg war: Gebaut wurde die neue Hochschule in Public-Private-Partnership (PPP). Das gesamte Gebäude wurde nach Vorgaben des Landes von einer weiter
  • 232 Leser

LEITARTIKEL · GESUNDHEITSREFORM: Flickschusterei

Sicher ist an der Gesundheitsversorgung nur eines: Sie wird immer teurer. Spätestens nächstes Jahr müssen sich alle Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen auf erhebliche Zusatzbeiträge einstellen, ein Mehrfaches der acht Euro im Monat, die einzelne Kassen heute schon verlangen. Die Größenordnung hat Gesundheitsminister Philipp Rösler schon mal genannt: weiter
  • 283 Leser

Leute im Blick vom 15. Juni

Amy Winehouse Sängerin Amy Winehouse (26) soll das Wochenende laut der britischen Zeitung 'The Sun' in einer Klinik verbracht haben. Nach einer Woche, in der einiges an Alkohol geflossen sei, habe sie sich am Freitag einweisen lassen, berichtete das Blatt gestern. Grund für diesen Schritt soll ihr neuer Freund, der Filmproduzent Reg Traviss, sein. Er weiter
  • 326 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 07.-11.06.10: 100er Gruppe 47-49 EUR (47,60 EUR). Notierung 14.06.10: unverändert. Handelsabsatz: 33.346 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 356 Leser

Mehr Verletzte, weniger Einsätze

Innenminister legt Feuerwehr-Bilanz vor
Die Feuerwehren rückten 2009 zu weniger Einsätzen aus, aber sie haben mehr Verletzte zu beklagen. Die Mitgliederzahlen blieben stabil. weiter
  • 330 Leser

Merkel setzt sich durch

EU-Wirtschaftsregierung nach Vorstellungen der Kanzlerin
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich mit ihren Vorstellungen einer europäischen Wirtschaftsregierung aller 27 EU-Staaten gegenüber Frankreich weitgehend durchgesetzt. Sie einigte sich mit dem französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy in Berlin darauf, dass zusätzlich bei Bedarf 'pragmatische und operationelle' Treffen der 16 Euro-Länder möglich sind. weiter
  • 285 Leser

Millionenstrafe für Mutu

Fußball: 17,2 Millionen Euro für den FC Chelsea
Rumäniens Fußball-Star Adrian Mutu muss wegen Drogenmissbrauchs tief in die Tasche greifen. Das Schweizer Bundesgericht in Lausanne wies gestern auch in letzter Instanz den Einspruch des Nationalspielers gegen die Rekord-Geldstrafe von 17,2 Millionen Euro ab. Diese Summe muss der Stürmer des AC Florenz an seinen ehemaligen Arbeitgeber FC Chelsea zahlen. weiter
  • 292 Leser

Mondgestein - von wegen staubtrocken

Viel mehr Wasser als bisher angenommen auf dem Erdtrabanten
Jahrzehnte lang galt der Mond als staubtrockene Wüste. Nun deutet eine Analyse zweier Gesteinsproben darauf hin, dass Mondgestein mindestens 100-mal mehr Wasser enthält als vermutet. Die Erkenntnis könnte Folgen für die Erforschung des Erdtrabanten haben. Forscher gehen davon aus, dass der Mond vor etwa 4,5 Milliarden Jahren entstanden ist. Damals traf weiter
  • 267 Leser

NA SOWAS. . . vom 15. Juni

Mit einem Heiratsantrag vor einem Gerichtssaal im thüringischen Sondershausen hat ein Mann die Scheidung seiner Freundin beschleunigt. Zunächst wollte die Frau dem Scheidungsantrag ihres Ehemannes nämlich nicht zustimmen. Als sie sich mit ihrem Rechtsanwalt vor dem Gerichtssaal beriet, machte ihr der neue Liebhaber, der dabei war, einen Heiratsantrag. weiter
  • 677 Leser

Neu-Ulmer Schulbus brennt aus

Fahrer verhindert Katastrophe und rettet 49 Kinder
Der wachsame Fahrer eines mit 49 Siebtklässlern aus dem Neu-Ulmer Stadtteil Pfuhl besetzten Reisebusses hat eine Brandkatastrophe verhindert. Laut Polizei bemerkte er auf der Fahrt ins Schullandheim im Allgäu, dass Rauch aus dem Motorraum quoll. Er ließ die Kinder der Inge-Aicher-Scholl-Realschule und ihre vier Lehrer aussteigen - kurz bevor das Feuer weiter
  • 227 Leser

Nichts passt zusammen

Untergangsstimmung in der Koalition - Ist die Kanzlerin überfordert?
Begeisterung für eine gemeinsame Sache sucht man vergebens. Stattdessen wächst das Misstrauen, jeder redet schlecht über den anderen: In der schwarz-gelben Koalition liegen die Nerven blank. weiter
  • 257 Leser

NOTIZEN vom 15. Juni

Zurück in der Schweiz Fast zwei Jahre saß der Schweizer Geschäftsmann Max Göldi wegen fadenscheiniger Vorwürfe in Libyen fest, jetzt durfte er endlich ausreisen und ist seit gestern zurück in der Heimat. Wegen angeblicher Verstöße gegen Aufenthaltsbestimmungen hat er vier Monate in einem libyschen Gefängnis verbracht. Der Nervenkrieg zwischen Libyen weiter
  • 260 Leser

NOTIZEN vom 15. Juni

Geburt am Handy verfolgt Der niederländische Ersatztorhüter Michel Vorm hat die Geburt seines ersten Kindes verpasst. Während sich der 26-Jährige mit der Nationalmannschaft auf das erste Spiel t in Südafrika gegen Dänemark vorbereitete, brachte Ehefrau Daisy am Sonntag Sohn Jaivy Waylon zur Welt. Der Schlussmann des FC Utrecht wurde während der Geburt weiter
  • 195 Leser

NOTIZEN vom 15. Juni

Brandstifter in Kita Konstanz - Das Feuer, das einen Kindergarten in Konstanz zerstört hat, ist vermutlich gelegt worden. 'Wir gehen von Brandstiftung aus', sagte ein Polizeisprecher. In der Nachbarschaft war zur selben Zeit versucht worden, ein Auto in einer Tiefgarage in Brand zu setzen. Bei dem Feuer im größten Konstanzer Kindergarten war in der weiter
  • 293 Leser

NOTIZEN vom 15. Juni

Allgaier expandiert Der Uhinger Automobilzulieferer Allgaier will vom Wachstumsmarkt China profitieren. Wie das Unternehmen gestern mitteilte, hat es in Peking die 'Allgaier Automotive Tool & Die Co. Ltd.' gegründet. Diese Gesellschaft soll Projekte im Werkzeugbau abwickeln. Vor Ort werden zunächst 14 Mitarbeiter eingestellt. Gefertigt werden die weiter
  • 420 Leser

NOTIZEN vom 15. Juni

Schwarzfahrer schlägt zu Ein Zugbegleiter der Deutschen Bahn ist von einem Schwarzfahrer im Regionalexpress bei Aschaffenburg verprügelt worden. Der Schläger (31) war ohne Ticket unterwegs. Als der Schaffner den Personalausweis verlangte, wurde er als 'fettes Schwein' beschimpft und gegen den Oberkörper getreten. Im Bahnhof setzte es noch Ohrfeigen. weiter
  • 320 Leser

NOTIZEN vom 15. Juni

Tony-Preise verteilt Der zweifache Oscar-Gewinner Denzel Washington (55), der im Ehedrama 'Zäune' mitwirkt, Oscar-Preisträgerin Catherine Zeta-Jones (40), die im Musical 'A Little Night Music' mit ihrer neu entdeckten Stimme überzeugt, und ihre junge Kollegin Scarlett Johansson (25), die im Miller-Drama 'Ein Blick von der Brücke' gespielt hatte, sind weiter
  • 203 Leser

Obsessionen des 20. Jahrhunderts

Der Doppelabend 'Die sieben Todsünden' und 'Sancta Susanna' am Theater Ulm
Das Theater Ulm spielt zwei hochinteressante Werke aus dem ersten Drittel des 20. Jahrhunderts: 'Die sieben Todsünden' und 'Sancta Susanna'. weiter
  • 323 Leser

Rasierklinge hält zwei Jahre

Neuentwicklung von Ulmer Forschern
Ulmer Forscher haben eine neuartige Rasierklinge entwickelt. Die langlebige Klinge könnte eine Alternative zu herkömmlichen Wegwerfprodukten sein. Fehlt noch ein Unternehmen, das die Produktion übernimmt. weiter
  • 350 Leser

Rennstrategie nervt Vettel

Nach erneut verpasstem Erfolg in Montreal Durchhalteparolen bei Red Bull
Beim Red-Bull-Rennstall haben Durchhalteparolen Hochkonjunktur, bei Titelkonkurrent McLaren herrscht nach dem Doppelerfolg beim Großen Preis von Kanada eine Euphorie wie schon lange nicht mehr. weiter
  • 284 Leser

Seglerabsturz: Ermittler suchen nach der Ursache

Ein Lehrgang der Bergwacht ist zum traurigen Ernstfall geworden: Kurz nach einer Übung mit zehn Rettungsschülern an einem Steilhang der Burg Reußenstein (Kreis Esslingen) ereignete sich dort der tödliche Motorsegler-Crash vom Sonntagnachmittag. Wie die Bergwacht gestern berichtete, kletterten Anwärter und ihre neun Lehrer sofort zum Flugzeugwrack in weiter
  • 292 Leser

Seit Jahresanfang schon fast 20 000 Kirchenaustritte

Die Welle von Kirchenaustritten nach dem Missbrauchs-Skandal ebbt allmählich etwas ab. Im Mai kehrten in Baden-Württemberg 4166 Katholiken ihrer Kirche den Rücken. Das waren knapp 35 Prozent weniger als im April, wie aus Zahlen hervorgeht, die die Diözese Rottenburg-Stuttgart und das Erzbistum Freiburg mitteilten. Seit Jahresbeginn haben die beiden weiter
  • 260 Leser

Spanien: Lage ganz anders als in Griechenland

Die EU-Kommission und die Bundesregierung sehen derzeit keinen Handlungsbedarf für Hilfskredite an Spanien aus dem Euro-Rettungsschirm. Das stellte der Sprecher des Finanzministeriums, Michael Offer, gestern in Berlin klar. Auch die EU-Kommission wies einen neuen Medienbericht zurück, wonach sich Brüssel auf eine Rettungsaktion für Spanien einstellt. weiter
  • 427 Leser

Spendenaktion für die Kinder der ermordeten Taxifahrerin

Eine Spendenaktion für die Hinterbliebenen der 32-jährigen Taxifahrerin, die Mutter von zwei Buben im Alter von sechs und neun Jahren war, haben der Bürgermeister von Hagnau, Simon Blümcke (parteilos), und der Oberbürgermeister von Friedrichshafen, Andreas Brand (Freie Wähler), gestartet. Beide Städte wollen selbst 6500 Euro Soforthilfe zur Verfügung weiter
  • 232 Leser

Stars kämpfen gegen Armut

Didier Drogba und Zinedine Zidane setzen sich in einem Fernsehspot gemeinsam gegen Armut ein. 'Im Kampf gegen Armut darf es keine Zuschauer geben', sagte Drogba, Star und Kapitän der Elfenbeinküste. 'Die WM bringt Menschen aus der ganzen Welt zusammen, um ihre Teams zu unterstützen. Den gleichen Einsatz brauchen wir auch, um Armut und Hunger zu überwinden', weiter
  • 206 Leser

STICHWORT · BELGIEN: Flamen und Wallonen

Belgien ist ein seit 1994 in drei Regionen geteilter Bundesstaat. Das niederländisch-sprachige Flandern ist 13 500 Quadratkilometer groß. In der knapp 16 000 Quadratkilometer großen Wallonie wird französisch gesprochen. Beide Sprachgebiete überschneiden sich in der Hauptstadtregion Brüssel. Die Flamen machen mehr als die Hälfte der Gesamtbevölkerung weiter
  • 311 Leser

Stundenzahl auf dem Prüfstand

Schick: Verkürztes Gymnasium nachjustieren
Ministerin Schick hält Nachbesserungen beim verkürzten Gymnasium für möglich, um Schüler zu entlasten. Eine Rolle rückwärts sei aber nicht drin. weiter
  • 265 Leser

THEMA DES TAGES vom 15. Juni

MERKEL UNTER DRUCK Kaum ein Tag vergeht ohne Koalitionsgezänk. Wir beschreiben die Stimmungslage in Union und FDP, beleuchten die Rolle der Kanzlerin und fragen einen Experten, was dahintersteckt. weiter
  • 266 Leser

Tränengas gegen Ordnungskräfte

90 Minuten nach dem Auftaktsieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Australien (4:0) ist es in der Nacht zu Montag vor dem Moses-Mabhida-Stadion in Durban zu Auseinandersetzungen zwischen Stadion-Stewards und der Polizei gekommen. Die Sicherheitsbediensteten protestierten gegen eine Kürzung ihrer Löhne, die Polizei ging massiv gegen die Demonstranten weiter
  • 255 Leser

TV-SPORT LIVE

EUROSPORT Tennis - Damen-Turnier in Eastbourne 1. Runde ab 12.30/ab 15.45 Uhr Fußball - Soccer City - Das WM-Studio Kurzmeldungen, Expertenanalysenab 15.35 Uhr Tennis - Herren-Turnier in Eastbourne 1. Runde ab 16.30/ab 18.15 Uhr SPORT 1 Radsport - Tour de Suisse, 4. Etappe Schwarzenburg - Wettingenab 17.30 Uhr Basketball - Bundesliga, Finale, 4. Spiel weiter
  • 286 Leser

Unbedingt zum Arzt

Impotenz-Betroffenen rät Christian Leiber, Oberarzt in der Urologie der Uniklinik Freiburg, unbedingt das Gespräch mit einem Facharzt zu suchen und die Ursachen der Erektionsstörung abklären zu lassen. Rat und Unterstützung fänden Männer darüber hinaus bei Selbsthilfegruppen oder Beratungsstellen. Hier können sie anonym Hilfe suchen oder mit anderen weiter
  • 232 Leser

Unruhiges Bergland in Zentralasien

Das Land an der Grenze zu Chinas Unruhe-Region Xinjiang ist seit 1991 unabhängig. Mit knapp 200 000 Quadratkilometern ist die Ex-Sowjetrepublik etwa halb so groß wie Deutschland. Die 5,3 Millionen Einwohner sind mehrheitlich sunnitische Muslime. Während die Beziehung zum nördlichen Nachbarn Kasachstan als unproblematisch gilt, gibt es im Süden mit dem weiter
  • 274 Leser

Unzufriedenheit der Bürger wächst

80 Prozent halten wenig von der Arbeit der Bundesregierung - FDP nähert sich der Fünf-Prozent-Marke
Nur noch 20 Prozent der Deutschen sind mit der Arbeit der schwarz-gelben Koalition zufrieden. Das ergab die jüngste Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest dimap. Vor allem Angela Merkel muss starke Einbußen hinnehmen. Sie erreicht nur noch eine Zustimmung von 48 Prozent, das sind 10 Prozent weniger als im Vormonat. Schlusslicht in der Riege weiter
  • 231 Leser

Verbraucher wollen Ampel für Lebensmittel

Verbraucher- und Gesundheitsorganisationen fordern die Einführung der Ampelkennzeichnung für eine Nährwertinformation auf Lebensmittelverpackungen. 'Mit der Ampel kann man unkompliziert gesünder einkaufen und braucht dazu weder eine Leselupe noch ein 'Lebensmittel-Abitur'', sagte der Vizechef des AOK-Bundesverbands, Jürgen Graalmann. Ein Bündnis aus weiter
  • 447 Leser

Viele Tote in Kirgistan

Gewalt treibt Tausende in die Flucht - Russland erwägt Eingreifen
Kirgistan kommt nicht zur Ruhe. Auch gestern gab es im Süden des Landes gewalttätige Ausschreitungen. Sie treiben viele Menschen in die Flucht. Auch das könnte Russland zum Eingreifen bewegen. weiter
  • 296 Leser

Vorhang auf für Heimlichtuer

Gruppe G: Heute ist der erste Tag der Wahrheit für Brasilien und Nordkorea
Geheimtraining, Diskussionen um die Nominierung, Zweifel an Kakás Form - heute müssen Carlos Dunga und die Seleção in Südafrika Farbe bekennen. weiter
  • 236 Leser

Vuvuzela in Deutschland: Verboten, nicht verboten und aus dem Fernsehton vielleicht abzustellen

Die Lautstärke der Plastiktrompeten beträgt bis zu 125 Dezibel, sie sind damit lauter als Pressluftbohrer und Kettensägen. Deshalb kann ihr Lärm Hörschäden anrichten; Ärzte raten dazu, in Gegenwart von Vuvuzelas Ohrenstöpsel zu tragen. Außerdem würden durch die Vuvuzela Viren geblasen, warnen britische Ärzte, was Erkältungen und Grippe verbreite. 'Tröten weiter
  • 291 Leser

Wenn Mann nicht kann

Acht Millionen Deutsche haben behandlungsbedürftige Erektionsprobleme
Im Bett nicht zu können, das erleben zahlreiche Männer. Oft schweigen sie darüber. Viele erhoffen sich bei Impotenz Hilfe durch pflanzliche Präparate. Doch der Nutzen dieser Mittel wird von Experten bezweifelt. weiter
  • 367 Leser

Wichtige Papiere zusätzlich als Kopie mitführen

Vor der Abreise sollten Ausweise, Geld- und Krankenkassenkarten sowie Hotelgutscheine und Flugtickets kopiert werden. Die Kopien gehören von den Originalen getrennt ins Reisegepäck, wie die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg rät. Die Notfallnummern der Auslandskrankenversicherung und der Bank sollten gesondert von den übrigen Dokumenten mitgenommen weiter
  • 392 Leser

WM IN ZAHLEN

GRUPPE E Niederlande - Dänemark 2:0 (0:0) Niederlande: Stekelenburg - Van der Wiel, Heitinga, Mathijsen, Van Bronckhorst - Van Bommel, De Jong (88. De Zeeuw) - Kuyt, Van der Vaart (67. Elia), Sneijder - Van Persie (77. Affelay). Dänemark: Sörensen - Jacobsen, Agger, Kjaer, Simon Busk Poulsen - Christian Poulsen, Kahlenberg (73. Eriksen) - Enevoldsen weiter
  • 246 Leser

WM-Duell der Kontraste

Brasilien: 190 Millionen Einwohner, Ausrichter der Fußball-WM 2014. Rund 5000 brasilianische Profis spielen bei Vereinen im Ausland, zahlreiche in Deutschland. Nordkorea: 24 Millionen Einwohner, zweite WM-Teilnahme nach 1966. Drei Spieler aus dem Kader, Jong Tae-Se, An Yong-Hak und Ryang Yong-Gi, sind Profis in Japan, Hong Yong-Jo spielt in Russland. weiter
  • 1026 Leser

ZDF entschuldigt sich für Lapsus der Moderatorin

Nach der verbalen Entgleisung von ZDF-Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein warnt der Vizepräsident des Zentralrats der Juden, Dieter Graumann, vor Hysterie: 'Die Moderatorin hat es bedauert, das ZDF hat es bedauert. Da gibt es deutlich keine böse Absicht', sagte er gegenüber der Leipziger Volkszeitung. 'Wir sollten das nicht hysterisch betrachten.' weiter
  • 306 Leser

Zugriff in der Gartenlaube

Polizei überwältigt mutmaßlichen Taxi-Mörder in Brandenburg
Die Polizei hat am Sonntag in Brandenburg den Mann festgenommen, der im Verdacht steht, am Bodensee eine Taxifahrerin ermordet zu haben. Der 28-Jährige sitzt in Konstanz in Untersuchungshaft. weiter
  • 307 Leser

Zumwinkel und Ricke nicht auf Anklagebank

Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen in der Telekom-Spitzelaffäre ein
Die Telekom-Spitzelaffäre hatte für Empörung gesorgt. Die Staatsanwaltschaft hat nun die Ermittlungen gegen die frühere Konzernspitze eingestellt. Es gebe keinen Nachweis für ein illegales Verhalten. weiter
  • 506 Leser

Zwanziger lockt Löw mit Vertrag bis 2014

Bundestrainer: Habe andere Dinge im Kopf
Theo Zwanziger kämpft weiter um Bundestrainer Joachim Löw. Doch der lässt den DFB-Präsidenten über seine Zukunft weiter im Offenen. weiter
  • 301 Leser

Zwei Sieger bei Kunstwettbewerb

Es wurde gehämmert, gegossen und modelliert: Während der vergangenen Woche gestalteten zehn junge Künstlerinnen und Künstler aus Deutschland und der Schweiz Skulpturen aus Sandsteinbeton vor den Augen der Mainau-Besucher. Am Sonntag wurden die Sieger des Wettbewerbs durch eine Fachjury ermittelt und geehrt. Ziel war es, Ideen im Umgang mit Santuro-Sandsteinbeton weiter
  • 273 Leser

Ärger über freie Plätze

Fußball-Weltverband Fifa redet aber weiter von ausverkauften Stadien
Die Bilder häufen sich: Die Stadien bei der Fußball-Weltmeisterschaft zeigen viele freie Plätze, obwohl das laut Weltverband Fifa nicht sein kann. Offensichtlich sind die Karten irgendwo versandet. weiter
  • 285 Leser

Leserbeiträge (1)