Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 23. Juni 2010

anzeigen

Regional (136)

Krimi-Spaziergang

Anja Jantschik stellt neues Buch vor – auch für GT-Leser
Sie gehört zum engeren Kreis der GT-Autoren. Deshalb bietet Anja Jantschik Lesern der Gmünder Tagespost exklusiv einen Spaziergang durch Schwäbisch Gmünd an – zu vier der Schauplätze, die in ihrem neuen Krimi auftauchen. Einem Gmünd-Krimi: „Im Schatten des Einhorns“. weiter
  • 147 Leser

Zimmerbrand im Wetzgauer Seniorenzentrum

Zu einem Zimmerbrand ist es am Mittwochabend gegen 21.30 Uhr im Seniorenzentrum Wetzgauer Berg in Wetzgau gekommen. Verletzt wurde dabei laut Polizei aber niemand. Im Bereich eines Herdes in einem Zimmer der Wohnanlage war aus bislang ungeklärten Gründen ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr rückte aus und hatte den Brand schnell im Griff. Der Sachschaden weiter
  • 219 Leser

„Sparks“ spart Energie

Lobo electronic GmbH erhält einen mit 10 000 Euro dotierten Sonderpreis
Eingebettet in den VR-Mittelstandstag mit dem Motto „Umwelt und Energie“ wurde zum zehnten Mal der VR-Innovationspreis verliehen. Lobo electronic, einer der führenden Hersteller und Dienstleister der Lasershowindustrie, bekam den mit 10 000 Euro dotierten Sonderpreis für sein neues Laserprojektionssystem „Sparks“ (wir berichteten). weiter
  • 148 Leser

Keine Scheu mehr vor der Technik und der Hochschule

530 Schülerinnen und Schüler aus den Ostalb-Gymnasien beteiligten sich am Infotag und am Aussichtsturmbau-Wettbewerb
Ob sie alle Mathe und Physik verstehen – und damit die Technik – das können die 530 Schüler sicher auch heute noch nicht mit „Ja“ beantworten. Dass das Angebot interessant war und man keine Scheu vor der Hochschule haben muss, das würden Lisa und Felix jetzt sofort unterschreiben. weiter

Klimakiste für Schüler

Norbert Barthle und Dr. Joachim Bläse an der Mozartschule
Eine kleine grüne Kiste mit geballtem Wissen über Klimawandel und -schutz übergaben am Mittwoch der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle, Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Hussenhofens Ortsvorsteher Thomas Kaiser an die Mozartschule in Hussenhofen. weiter

Promi-Radtour für kranke Kinder

Tour Ginkgo ist vom 8. bis 10. Juli im Ostalbkreis – Oldtimer wird versteigert – Erlös für Stauferklinik
„Wir können nur helfen, wenn Sie uns helfen.“ Das sagt Christiane Eichenhofer, die als Kind selbst an Leukämie erkrankte und gerettet werden konnte. Um etwas von der Hilfe zurückzugeben, die sie selbst erlebte, sammelt sie seit Jahren mit einem Tross prominenter Radler Geld für schwerkranke Kinder. Mit großem Erfolg: Mehr als zwei Millionen weiter
  • 390 Leser

Belastet Lkw-Maut kleinere Orte?

Diskussion zwischen Stadt Stuttgart und Nachbarn / B 29: Rastplätze jeden Abend voller Lkw
Den von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer angestoßenen Plan für eine LKW-Maut auch auf vierspurigen Bundestraßen sieht man im Stuttgarter Rathauspositiv: Es hilft der Landeshauptstadt bei ihrem ehrgeizigen Plan, die Lastwagen aus dem Talkessel weiter zu verdrängen. Nachbarn dagegen haben mit dem Vorschlag Probleme. weiter
  • 153 Leser

Vortrag über Bidlingmaier

Schwäbisch Gmünd. Der Edelmetallverband Schwäbisch Gmünd, der Präsentations-Shop des Verbandes und der Bifora-Freundeskreis laden am Donnerstag, 24. Juni, um 19 Uhr zu einem Vortrag von Götz Schweitzer in die Franziskanergasse 6 ein. Schweitzer wird das Lebenswerk von Josef Bidlingmaier würdigt. Bidlingmaier verstand es wie kein anderer, aus kleinsten weiter
  • 260 Leser

Kurz und bündig

Vortrag über JohanniskirchensanierungMünsterarchitekt Hermann Hänle spricht am heutigen Donnerstag, 24. Juni, um 19 Uhr im Franziskaner-Refektorium über die Restaurierungsarbeiten in und an der Johanniskirche. Zu diesem Vortrag des Münsterbauvereins sind alle Interessierten eingeladen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Johanniskirche wird weiter
  • 122 Leser

Erfolgreicher Qualifizierungskurs

Mercedes-Benz-Niederlassung und Arbeitsagentur Aalen stellen gemeinsames Projekt vor
Eine gemeinsame Qualifizierungsmaßnahme der Mercedes-Benz-Niederlassung in Schwäbisch Gmünd mit der Agentur für Arbeit in Aalen ist abgeschlossen. Zwölf Teilnehmer schlossen die 120-tägige Ausbildung zur qualifizierten Servicekraft für Kraftfahrzeugpflege erfolgreich ab. Drei von ihnen fanden sofort eine Arbeitsstelle. weiter
  • 125 Leser

Neues und Bewährtes

Theaterwerkstatt geht in die 20. Spielzeit
Das neue Programm der Theaterwerkstatt steht. Der Spielplan liegt ab jetzt aus. Der Vorverkauf beginnt am 1. Juli. Walter Knauß, der Vorsitzende der Theaterwerkstatt, erwartet einen Ansturm auf die Karten, denn inhaltlich und von den Künstlern her haben die Organisatoren ein abwechslungsreiches Programm erstellt. weiter
  • 141 Leser

Hooliganismus und Tarantichcock

Am Parler-Gymnasium präsentieren 14 Schüler des Seminarkurses Gewalt ihre Ergebnisse
Präsentationsmarathon am Parler: Am Mittwochabend stellten 14 Schüler der Stufe Zwölf ihre Arbeiten zu dem Thema Gewalt vor. Ein Jahr lang haben sie sich mit Gewalt in den verschiedensten Erscheinungsformen auseinander gesetzt und nun die Ergebnisse über Terrorismus, Polizeigewalt, Hooliganismus und andere Gewaltformen präsentiert. weiter
  • 209 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMargareta Rill, Oderstraße 35, Bettringen, zum 86. GeburtstagKonstanzia Schatz, Am Schönblick 40, zum 84. GeburtstagJohanna Walter, Donaustraße 78, Bettringen, zum 84. GeburtstagHelmut Siegel, Franz-Konrad-Straße 63, zum 84. GeburtstagMehmet Cakmak, Vordere Schmiedgasse 50, zum 77. GeburtstagManfred Linker, Schloßstraße 20, Lindach, weiter

Exakte Prognosen durch TIA

Profol Kunststoffe zieht Bilanz aus Einsatz der Softwarelösung der TIA A3 Forecast
Der Kunststoffspezialist Profol setzt seit 2007 zur Unterstützung der Absatzplanungsprozesse auf die Branchenlösung TIA A3 mit den Modulen rollierende Monatsplanung, Prognoseverfahren Trendrechnung und Absatzdisposition. Nach drei Jahren Praxisanwendung zieht Profol das Fazit aus den gemachten Erfahrungen mit der TIA A3-Software der Programmierer aus weiter
  • 803 Leser

Mehrwert schaffen

Region ist Partner im Netzwerk „automotive-bw“ – Startschuss
Ostwürttemberg ist ein starker Automobilstandort und nun auch Partner im landesweiten Automobil-Netzwerk „automotive-bw“, für das am 1. Juli in Stuttgart der Startschuss fällt. Die für die Region federführende WiRO versucht dabei, interessierte Akteure zu vernetzen und zu unterstützen. weiter
  • 548 Leser

„Goldene Stadt“ Prag gemeinsam entdeckt

Altersgenossenverein 1949 auf großer Fahrt
Noch vor Sonnenaufgang ging es am Donnerstag für die 27 Teilnehmer des AGV 1949 mit dem Bus in Richtung Pilsen. Das Ziel des Jahresausfluges war Prag mit Halt in Pilsen bei der Brauerei „Pilsner Urquell“. Wurde anfangs die Zeit noch für eine Mütze Schlaf genützt, beim Zwischenstop zum obligatorischen „Leberkäs-Vesper“ waren alle weiter
  • 154 Leser

Leinzeller Schüler besuchen Konzentrationslager

Die Neuntklässler der Hauptschule Leinzell besuchten bei strömendem Regen das ehemalige Konzentrationslager in Dachau. Vorbereitet und begleitet wurde diese Lernfahrt von Schulleiter Norbert Grimm, Edith Herkommer und Steffen Förstner. Während der interessanten, knapp zweistündigen Führung durch das riesige Gelände konnten die Schüler hautnah und anhaltend weiter
  • 161 Leser

Musik, Land und Leute kennen gelernt

Scheffold-Orchester präsentiert sich in Schwäbisch Gmünds Partnerstadt Székesfehérvár
Mit einem glanzvollen Konzert endete die fünftägige Ungarnreise des Sinfonieorchesters des Scheffold-Gymnasiums, auf der zuvor intensiv geprobt wurde. Die Schülerinnen und Schüler konnten aber auch zahlreiche Eindrücke von Land und Leuten gewinnen. weiter
  • 168 Leser

Alles Bio – oder Gas?

Altersgenossenverein 1947 besucht eine Biogas-Anlage
Gerne nützte der Altersgenossenverein 1947 seinen Juni-Treff zur Fortbildung seiner Mitglieder. Die Altersgenossin Rose Boxriker hatte einen Einblick in die Biogasanlage ihrer Waldstetter Familie organisiert. weiter
  • 165 Leser

Sommerfest bei der Lebenshilfe

Ums Haus in der Leutzestraße gibt es einen ganzen Tag lang ein buntes Programm
Zu kurzweiliger Unterhaltung, Spaß, Tanz, Musik, gutes Essen und Begegnungen mit geistig behinderten Mitmenschen lädt der Verein Lebenshilfe am Samstag, 26. Juni, ab 11 Uhr auf den Plätzen rund um das Haus der Lebenshilfe in Schwäbisch Gmünd in der Leutzestraße 57 ein. weiter
  • 165 Leser

Lorbeeren für Oberkochener Sportler

31. Sportlerehrung der Stadt Oberkochen – am Mittwochabend 19 Akteure ausgezeichnet
„Die Sportlerehrung steht auch in diesem Jahr auf einem sehr hohen Niveau“, betonte Bürgermeister Peter Traub am Mittwochabend bei der Auszeichnung im Kinderhaus. weiter
  • 386 Leser

„Sparks“ spart Energie und bündelt Licht

Lobo electronic GmbH erhält den mit 10 000 Euro dotierten Sonderpreis innerhalb des VR-Innovationspreises
Eingebettet in den VR-Mittelstandstag mit dem Motto „Umwelt und Energie“ wurde zum zehnten Mal der VR-Innovationspreis verliehen. Lobo electronic, einer der führenden Hersteller und Dienstleister der Lasershowindustrie, bekam den mit 10 000 Euro dotierten Sonderpreis für sein neues Laserprojektionssystem „Sparks“ (wir berichteten). weiter
  • 437 Leser

Pakete am Automat abgeben

Auch in der Region gibt es immer mehr Packstationen, an denen man rund um die Uhr Pakete aufgeben kann
Packstationen können das Leben erleichtern und haben keine Öffnungszeiten und keine Wartezeiten. Sie können Pakete und Päckchen über eine Packstation empfangen, frankieren und versenden oder über eine Paketbox verschicken. Der Service ist besonders für Berufstätige interessant. weiter
  • 793 Leser

Köder malt zum Fest

Hospiz St. Anna feiert fünfjähriges Bestehen
Das Hospiz St. Anna in Ellwangen feiert am Sonntag, 4. Juli, sein fünfjähriges Bestehen mit einem Fest der Begegnung. weiter
  • 244 Leser

Pflichttermin für Hobbygärtner

Am Sonntag ist Tag der offenen Gartentüre von 10 bis 17 Uhr im Vereinsgarten in Zipplingen
Am Sonntag, 27. Juni, findet die landesweite Aktion „Tag der offenen Gartentür“ statt. Im Ostalbkreis beteiligt sich daran der Obst- und Gartenbauverein Zipplingen, Wössingen, Sechtenhausen. Er lädt von 10 bis 17 Uhr in seinen schönen, erst 2008 eingeweihten Vereinsgarten. Es ist die einzige Aktion im Ostalbkreis. weiter
  • 230 Leser

Aus dem Gemeinderat

Rainau-Schwabsberg. Der Gemeinderat Rainau hat in Sachen schnelles Internet einen Grundsatzbeschluss gefasst. Die leistungsfähige DSL-Versorgung für die Teilorte Dalkingen, Schwabsberg und Buch soll über das bereits vorhandene Breitbandausbaukonzept erfolgen (die Schwäbische Post berichtete). Die Verwaltung wurde beauftragt, weitere Schritte zu dem weiter
  • 249 Leser

Große Resonanz

Haus-Hybrid-Energietag in Altmannsrot
Am vergangenen Sonntag hat die Firma StegWinSon einen gut besuchten Haus-Hybrid-Energietag auf ihrem Gelände in Altmannsrot veranstaltet. Besucher konnten sich unter anderem über Hybrid-Energie-Kraftwerke, Vertikal-Windturbinen und E-Mobilität informieren. weiter
  • 255 Leser

Kolpingchor: Neue Sänger werden gesucht

Im Vorfeld des 150. Jubiläums
Der Kolpingchor Ellwangen war kürzlich aktiver Gast beim 18. Diözesanen Kolpingchortreffen in Stuttgart anlässlich des 150. Jubiläums der Kolpingsfamilie Stuttgart. weiter
  • 232 Leser
namen und nachrichten
Hermann Schwab konnte jetzt sein 40. Dienstjubiläum begehen. In einer Feierstunde erhielt er vom Rektor der Eugen-Bolz-Realschule, Gerd Bäuerle, die Diensturkunde.In seiner Laudatio würdigte Bäuerle den unermüdlichen Einsatz des Lehrers. Nach dem Studium der Fächer Englisch und Musik an der PH Ludwigsburg hatte Hermann Schwab den Dienst als Realschullehrer weiter
  • 278 Leser

Früh übt sich, was ein Wehrmann werden will

Die Adelmannsfelder Jugendfeuerwehr ist auf ihre Jugendabteilung zu Recht stolz. 13 Nachwuchskräfte zeigten jetzt am früheren BAG-Gebäude, was sie gelernt haben. Mit zwei Löschfahrzeugen rückten sie gemeinsam mit ihren Ausbildern an, legten unter anderem eine Saugleitung zum nahen Dorfweiher und machten sich schließlich mit C-Strahlrohren, „Wasserkanone“ weiter
  • 255 Leser

Viele Gäste beim Jubiläum der Firma Geiger

Viele Besucher haben gemeinsam mit der Firma Geiger Energie- und Umwelttechnik in Neuler das 60. Firmenjubiläum gefeiert, in dessen Zuge auch ein neues Firmengebäude eingeweiht werden konnte. Auf dem Festprogramm stand unter anderem ein Vortrag von Energieberater und Bautechniker Jürgen Beyer über sinnvolle und angemessene Baubestandssanierung, der weiter
  • 224 Leser

Kinder- und Jugendsporttag

Rainau-Buch. Die DJK Schwabsberg/Buch hat kürzlich ihren 12. Kinder- und Jugendsporttag auf dem Sportgelände am Limes veranstaltet. Für die kleinen Teilnehmer standen Ballweitwurf, ein 50-Meter-Lauf und Weitsprung auf dem Programm. 95 Teilnehmer der Jahrgänge 1997 bis 2006 stellten sich bei idealem Leichtathletikwetter dieser sportlichen Herausforderung. weiter
  • 202 Leser

Vater will eine Fußgängerampel

Nach dem Unfall eines achtjährigen Jungen an Zebrastreifen in Böbingen – Polizei: kein Unfallschwerpunkt
„Junge auf Schulweg verletzt“, so war ein Beitrag in der GT überschrieben. Er war an einem Zebrastreifen in Böbingen von einem Linienbus erfasst worden. Der Vater des Jungen setzt sich jetzt dafür ein, dass an der Unfallstelle eine Ampel den Verkehr regelt. weiter
  • 5
  • 609 Leser

Abschluss Kaufmännische Schule

Insgesamt 334 Auszubildende und 22 externe Kandidaten haben ihre Abschlussprüfung jetzt bestanden
An der Abschlussprüfung der Kaufmännischen Berufsschule in Aalen, die gleichzeitig als schriftlicher Teil der Kaufmannsgehilfenprüfung der Industrie- und Handelskammer gewertet wird, haben 334 Auszubildende und 22 externe Prüflinge teilgenommen. Die Prüflinge kamen aus den Fachbereichen Automobil (22), Großhandel (29), Steuern (21), Bank (16), Bürokaufleute weiter
  • 5
  • 2422 Leser

Windstärke sechs

Turnverein Mögglingen bietet Segeltour in Holland
Zum ersten Mal veranstaltete der TV Mögglingen eine Jugendfreizeit für 15- bis 17-jährige. 22 Jugendliche und vier Betreuer machten sich auf, Holland zu erkunden. weiter
  • 161 Leser

Pumpenhaus im Herbst fertig?

An dem Gebäude unterhalb der Schlossweiher wird fleißig weitergearbeitet, Vereinsheim wird eingerichtet
Schritt für Schritt geht es mit den Sanierungsarbeiten am Pumpenhaus bei den Schlossweihern voran. Die Ellwanger St. Georgs-Pfadfinder richten darin derzeit ihr neues Vereinsheim ein. Im Herbst soll das Pumpenhaus bezugsfertig sein. weiter
  • 875 Leser

„Hier spielt die Musik“

Österreichische Band „Ursprung Buam“ gastiert bei Volksmusikparty in Röhlingen
Am kommenden Wochenende steht Röhlingen unter dem Motto „Hier spielt die Musik“. Im Festzelt hinter der Sechtahalle wird das 29. Kreismusikfest des Blasmusikverbands Ostalbkreis gefeiert. Für den Samstagabend wurden die „Ursprung Buam“, die österreichischen Stars der Volksmusik, verpflichtet. weiter
  • 361 Leser

Tag der offenen Tür in der Musikschule

Großen Zuspruch fand der Tag der offenen Tür der städtischen Musikschule. Die vielen jungen Gäste konnten nach Herzenslust nahezu alle Instrumente ausprobieren und erhielten dazu eine fachmännische Beratung durch die Musikschullehrer. Egal ob Posaune, Klavier, Fagott, Violine, in den Unterrichtszimmern herrschte überall reger Betrieb. Die Musikschullehrer weiter
  • 269 Leser

Strahlende Vokalisten

Russische Volksmusik mit „Anima“ in der Versöhnungskirche
Normalerweise ist das Vokalensemble „Anima“ aus Sankt Petersburg bei seinen europaweiten Auftritten brechend volle Säle gewohnt. Beim Gastspiel anlässlich der Stadtkulturwoche verloren sich gerade mal 80 Besucher in der Versöhnungskirche. weiter
  • 192 Leser

Till auf dem Holzweg

Kultur im Muckensee
Jetzt steht die erste Einzelausstellung Till Spenglers an, angeregt und unterstützt durch den Runden Kultur Tisch Lorch auf dem Gelände des Café Muckensee in Lorch am 4. Juli, 11 Uhr, in Lorch, Muckensee. Den Titel „Till auf dem Holzweg“ brachte die Freundin Jutta Rund eher scherzhaft ins Spiel. Till Spengler hat schon immer gezeichnet und weiter
  • 404 Leser

Im Wechselbad der Liebe

Kulturverein Schloss Laubach bringt Shakespeares „Was ihr wollt“ auf Freilichtbühne
Trotz Regen und Kälte haben sich die Schauspieler des Kulturvereins Schloss Laubach in den vergangenen Wochen durch die Proben zu ihrem neuen Stück gekämpft. Mit Shakespeares heiter-romantischer Komödie „Was ihr wollt“ startet das Ensemble in die neuerliche Freilicht-Saison. Premiere ist am Freitag, 25. Juni. weiter
  • 482 Leser

Ein Fan des südlichen Lichts

Ausstellung „Überwiegend sommerlich“ von Eckard Scheiderer eröffnet die Wasseralfinger Festtage
Farbe ist für den Wasseralfinger Künstler Eckard Scheiderer nicht nur einfach Farbe. Will heißen, Farbe ist in den Händen dessen, der seine Fertigkeiten bei Künstlerpersönlichkeiten wie Sieger Köder und Helmut Schuster eingefangen hat, auch ein Material, das Oberflächen schaffen und Strukturen bilden kann. Im Wasseralfinger Bürgerhaus wurde die Ausstellung weiter
  • 464 Leser

Ton, Tanz und Theater

Beim „musischen Abend“ zeigen Schüler der Parkschule und der Musikschule ihr vielseitiges Können
Nicht zu viel versprochen hatte Parkschul-Rektor Heinrich Michelbach, der den zahlreichen Gästen des „musischen Abends“ in der Remshalle ein buntes Programm ankündigte. Schüler der Parkschule und der Musikschule zeigten mit Instrumenten, mit Gesang, Theater- und Tanzdarbietungen eine große Vielfalt musikalischer Ausdrucksformen. weiter
  • 241 Leser
Über 200 Porsche sind am Sonntag, 27. Juni, ab 10 Uhr in Nördlingen beim „3. Entenbürzeltreffen“ des RAMC Nördlingen auf der Kaiserwiese zu bestaunen. Darunter ein Porsche-Rennwagen aus den 60er Jahren, Formel V Monoposto, der Reile-Porsche 911 RSR von Walter Röhrl oder einige rare Porsche 597 Jagdwagen. Die Veranstaltung ist ein Treffen weiter
  • 360 Leser

Familienfest zum Abheben

Flugplatzfest der Fliegergruppe Bopfingen auf dem Sandberg am 26. und 27. Juni
Das große Flugplatzfest der Fliegergruppe Bopfingen auf dem Sandberg steht an. Am Samstag, 26. und Sonntag, 27. Juni, sind neben den großen Maschinen auch Modellflugzeuge in der „Jet-Air-Show“ zu bewundern. Die Großsegler der Königsklasse haben Spannweiten bis zu acht Metern. weiter
  • 5
  • 340 Leser

Sepa mehrfach empfohlen

Jury, GMA und Ernst & Young sehen Stuttgarter Investor vor HBB – Rat entscheidet
In der Bauausschusssitzung am Mittwoch knisterte es: Vertreter der Unternehmen Ernst & Young Real Estate und der Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung GMA stellten den Stadträten ihre Bewertungen der beiden Investoren für die Bebauung am Bahnhof und in der Ledergasse vor. Bei beiden schnitt Sepa besser ab. Was manchen Stadträten missfällt. weiter
  • 421 Leser
Zur Person

Ehepaar Speidel feiert Diamant-Hochzeit

Bopfingen-Oberdorf. Das seltene Fest der diamantenen Hochzeit feiert heute das Ehepaar Philipp und Helene Speidel, geborene Meier, in Bopfingen-Oberdorf. Der Jubilar wurde am 20. August 1928 in Engelsberg, das im heutigen Polen liegt, als ältester von drei Söhnen geboren. Die Jubilarin erblickte am 8. Oktober 1926 in Bopfingen-Flochberg als jüngstes weiter
  • 392 Leser

Festumzug und historisches Treiben

Neresheimer Stadtfest am Wochenende mit umfangreichem Programm – Verkaufsoffener Sonntag
Neresheim steht am 26. und 27. Juni ganz im Zeichen des 16. Stadtfestes. Los geht es am Samstagnachmittag um 15 Uhr mit dem historischen Festumzug durch die Altstadt. Danach wird das Stadtfest um 15.30 Uhr mit dem offiziellen Bieranstich eröffnet. weiter
  • 348 Leser

Freudenfest in Aix-en-Othe

Original Härtsfelder Musikanten in Neresheims Partnerstadt
Die Original Härtsfelder Musikanten reisten für drei Tage in die französische Partnerstadt Neresheims, Aix-en-Othe. Dort umrahmten sie einen Festabend mit ihrer böhmisch-mährischen Blasmusik. weiter
  • 236 Leser

„Sind mitten im Geschäft“

Bürgermeister unterzeichnen Kooperationsvertrag zur Werkrealschule
Mit Unterschrift und Stempel haben die Gemeinden Westhausen und Rainau sowie die Stadt Lauchheim jetzt ihre Kooperation in Sachen Werkrealschule besiegelt. Ab dem kommenden Schuljahr wird die Westhausener Propsteischule gemeinsamer Werkrealschulstandort der drei Kommunen sein. weiter
  • 244 Leser
Zur Person

Gerhard Rosenfelder neuer Stellvertreter

Waldstetten. Kürzlich wurde Gerhard Rosenfelder im Rahmen einer Gesamtlehrerkonferenz feierlich zum stellvertretenden Schulleiter der Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule ernannt. Der 50-Jährige begleitete dieses Amt bis zum März dieses Jahres kommissarisch, nun wurde ihm von der Stiftung Katholische Freie Schule die Ernennungsurkunde ausgehändigt.Nach weiter
  • 131 Leser

Bunte Holzvögel gestaltet

Kindergarten St. Elisabeth Waldhausen unterstützt die Tour Ginkgo
Erzieherinnen des Kindergartens St. Elisabeth Waldhausen haben ein Kunstprojekt gestartet, bei dem sich die Kinder als Künstler austoben und ausprobieren dürfen. Entstanden sind viele schöne Kunstwerke, die in einer Vernissage gezeigt werden. Der Erlös kommt der Tour Ginkgo zugute. weiter
  • 154 Leser

Publikum tief beeindruckt

Lobgesang und Jubel prägen glanzvolles Eröffnungskonzert im Mutlanger Forum
Seine Eignung als Konzertsaal konnte das Mutlanger Forum mit dem Eröffnungskonzert des Gesangverein Mutlangens unter Beweis stellen. weiter
  • 213 Leser

Blitzblankes Rathaus

Waldstetten unterstützt Projekt „Schüler helfen leben“
Schüler der Martinus-Schule unter der Leitung von Siggi Krieger, Brigitte Zimmermann und Jochen Berger haben einen Aktionstag zum Projekt „Schüler helfen leben“ in Waldstetten initiiert. Bürgermeister Michael Rembold war von der Idee begeistert und hat diese mit einer schönen Spende fürs soziale Projekt unterstützt. weiter
  • 169 Leser

Mündungspark kommt

Abtsgmünd will Projekt trotz Grünprojekt-Absage umsetzen
Kein Grünprojekt für Abtsgmünd – so hat der Ministerrat entschieden. Bei der Vergabe für die so genannte „Kleine Gartenschau“ ging das Kochertal leer aus. Den Zuschlag in der Region bekam das Remstal-Projekt. Die Enttäuschung darüber, nicht dabei zu sein, hält sich in Abtsgmünd aber in Grenzen. Umgesetzt werden soll der „Mündungspark“ weiter
  • 4
  • 403 Leser

Entblößt an der Backwarentheke

Heidenheim. Die Polizei hat einen 20 Jahre alten Mann aus einer Kreisgemeinde dingfest gemacht, der im Verdacht steht, zwischen dem 1. April und dem 14. Juni in fünf Fällen Verkäuferinnen im Alter von 18 bis 23 Jahren als Exhibitionist gegenüber getreten zu sein.Der junge Mann ging dabei immer gleich vor. Er kam jeweils in dieselbe Filiale einer Bäckerei, weiter
  • 5
  • 874 Leser

Kleinkinderbetreuung gesichert

Ab September gibt es im katholischen Kindergarten Kirchheim zehn Betreuungsplätze für Kinder unter drei
Ab September 2010 wird im katholischen Kindergarten Kirchheim die Betreuung von Kindern unter drei Jahren angeboten werden. Der Gemeinderat hat sich einstimmig dafür ausgesprochen. Bauherr und Träger ist die katholische Kirchengemeinde Kirchheim. weiter
  • 264 Leser

Im Internet Kunden hereingelegt

Geld für nicht gelieferte Waren kassiert / Strafrichter Hegele verhängt ein Jahr Bewährungsstrafe
Viele Internetnutzer finden bei e-Bay oder auf ähnlichen Plattformen Schnäppchen. Aber es gilt dabei, aufzupassen, denn oft tummeln sich unter den Anbietern auch solche, die gar nichts zu bieten haben, sondern nur auf das Geld anderer Leute aus sind. Ein solcher Anbieter stand am Mittwoch vor dem Strafrichter und bekam eine Haftstrafe als Quittung für weiter
  • 5
  • 361 Leser

Vier Polizeibeamte verletzt in Stuttgart

Vier Polizeibeamte sind am Dienstag bei der Festnahme eines 24 Jahre alten Mannes in einem Gebäude an der Nähterstraße leicht verletzt worden.

Gegen 08.30 Uhr suchten die Beamten den 24-Jährigen auf, der wegen verschiedener Straftaten mit Haftbefehl gesucht wurde. Als sie vor dem Haus standen und klingelten, flüchtete der Tatverdächtige zunächst über

weiter
  • 328 Leser

Schlägerei und Raub in Stuttgart

Im Oberen Schlossgarten bei der Theaterpassage sind am Dienstag (22.06.2010) kurz nach 19.00 Uhr Jugendliche aus der Emo- und Punkszene von einer Gruppe vermutlich ausländischer Jugendlicher angepöbelt und schließlich angegriffen worden.Das friedliche Zusammensein der Jugendlichen im Park wurde von rund 15 Jugendlichen gestört, die offenbar Streit suchten. 

weiter
  • 380 Leser

Fantasie, Kreativität, Kunst

Böbinger Kunstmarkt am 26./27. Juni im Bürgersaal in Böbingen – Bewirtung geht zu Gunsten von Charis
Zum zweiten Mal veranstaltet die Gemeinde Böbingen einen Kunstmarkt mit vielen hochkarätigen Kunstschaffenden und einem breiten Spektrum der Ausstellungsobjekte. Das Motto lautet: „Fantasie, Kreativität, Kunst“. Die Veranstaltung beginnt am Freitag, 25. Juni, um 19 Uhr mit einer Vernissage, zu der auch Landrat Klaus Pavel kommen wird. weiter
  • 248 Leser

Kurz und bündig

Gedankenaustausch mit Renate Iwaniw Beim ersten Wahlgang zur Bürgermeisterwahl hatte Renate Iwaniw 32,9 Prozent der abgegebenen Stimmen erhalten. „Noch ist nichts entschieden“, erklärt sie. Deshalb kommt sie am Freitag, 25. Juni, um 20 Uhr zu Kopps ins Alte Bräuhaus, um interessierte Wählerinnen und Wähler zum letzten offiziellen Gedankenaustausch weiter
  • 113 Leser

Rauch zieht zum Bürgermeisterhaus

Brand eines Sperrmüllfahrzeugs bei Ruppertshofen – Sachschaden rund 30 000 Euro
Sperrmüll war auf einem Fahrzeug der GOA in Brand geraten. Geschädigt wurde wegen des Fahrzeuges die GOA – und zudem der Bürgermeister, so die Polizei. weiter
  • 5
  • 401 Leser

Lobo erhält Innovationspreis der VR-Bank

Der Lasershow-Spezialist erhält Preis für Sparks-Showlasersystem

Es ist nicht so, dass die Ingenieure und Designer von LOBO noch nie einen Preis erhalten hätten. Mit nicht weniger als 111 Auszeichnungen allein vom in Amerika ansässigen Branchenverband ILDA nimmt LOBO zum Beispiel mit überwältigendem Abstand die Spitzenposition aller ILDA-Preisträger für herausragenden kreative Leistungen ein. Damit wurde der bis

weiter
  • 874 Leser

Bürgermeister rettet den Ort

Die GOA war am Mittwoch in Ruppertshofen unterwegs um Sperrmüll abzuholen. Als die beiden Lkw in der Wohnsiedlung westlich der Gmünder Straße waren, bemerkte einer der Fahrer, dass aus dem Aufbau mit der Sperrmüllpresse  Flammen schlugen. Da er wusste, dass er nur etwa zweihundert Meter weiter fahren musste um das freie Feld zu erreichen fuhr er

weiter
  • 5
  • 557 Leser
Brezga-Blase

Wo bleibet dia Huatnägel ?

Älles lobt dia nuia Ei´richtung von dr Ei’segnungshalle auf’m Olamer Waldfriedhof. Sogar en ma Fachblatt hot ma se gewürdigt, ond i be au recht z’frieda mit dera Renovierung von dema Friadhof. Dem Helmut Schuster – jetzt muaß ma leider scho saga „seligen Angedenkens“ – sei Fenster stellt an feina Übergang zur weiter
  • 5
  • 290 Leser

Zu „Musik und Begegnung“

Waldstetten. Mehr als 150 Akteure werden das Fest der Musikschule Waldstetten am Sonntag, 27. Juni, ab 13 bis 15.30 Uhr zu einer runden Angelegenheit formen. Es steht unter dem Motto „Musik und Begegnung auf dem Kirchberg“. Gute Witterung wäre sehr hilfreich, denn als musikalisches und künstlerisches Motto hat man sich das Thema „Projektwoche“ weiter
  • 147 Leser

Gutes Programm zum Runden

Jahrgang 1930/ 31 feiert sein 80er-Fest in Lorch mit Gottesdienst und Ausflug
Der Jahrgang 1930/ 31 in Lorch hat kürzlich sein 80er-Fest gefeiert. Es gab einen Gottesdienst, ein Festessen und im Anschluss einen Ausflug an den Bodensee. weiter
  • 194 Leser

Diakonie-Rundgang im Frauengefängnis

Der Diakonie-Rundgang nach Gmünd führte mit 26 interessierten Personen der evangelischen Kirchengemeinde Lorch ins Frauengefängnis Gotteszell. Gefängnispfarrerin Susanne Büttner übermittelte Einblicke ins Leben im Gefängnis und gab wertvolle Informationen auch über das geistliche Angebot. Danach stellten sich inhaftierte Frauen für ein Gespräch zur weiter
  • 177 Leser

19 Kilogramm Wurst gemopst

Ellwangen-Beersbach. Wenn das keine Riesensauerei ist: Beim Zeltfest der katholischen Kirchengemeinde Beersbach hat ein Langfinger am vergangenen Wochenende doch tatsächlich Waren gemopst. Immerhin 19 Kilo Fleisch und Wurst im Wert von 400 Euro gingen dabei flöten.Der Diebstahl ereignete sich in der Nacht von Sonntag auf Montag beim ortsansässigen Metzger. weiter
  • 657 Leser

Polizeibericht

Drei Verletzte – 10 000 Euro SchadenBartholomä. Drei Personen sind am Dienstag gegen 12 Uhr einem Unfall in Bartholomä leicht verletzt worden. Außerdem entstand ein Schaden in Höhe von 10 000 Euro. Wegen eines nach links abbiegenden Fahrzeugs auf der Lauterburger Straße mussten zwei dahinter Fahrende ihre Autos abbremsen und anhalten. Ein danach weiter
  • 259 Leser

Die SPD geht auf Gegenkurs

Nach der Schockstarre über die schwarz-grüne Sparallianz geht SPD-Fraktionschef Schmid in die Gegenoffensive
Ziemlich schockiert war die SPD über den schwarz-grünen Sparkurs im Gemeinderat. Nun löst sich die Schockstarre, und SPD-Fraktionschef Albrecht Schmid geht in die Gegenoffensive. Die kommunalen Finanzen seien in Unordnung, doch man dürfe die Stadt nicht kaputtsparen und so ihrer Attraktivität berauben. weiter
  • 3
  • 541 Leser

Heidenheimer Polizei ermittelt Exhibitioninsten

Polizeibeamte ermittelten einen 20 Jahre alten Mann aus einer Kreisgemeinde der im Verdacht steht, zwischen 1. April und 14. Juni in fünf Fällen Verkäuferinnen im Alter von 18 bis 33 Jahren als Exhibitionist gegenüber getreten zu sein. Der junge Mann ging dabei immer etwa gleich vor. Er kam jeweils in dieselbe Filiale einer Bäckerei, bestellte sich

weiter
  • 540 Leser

Gutmütigkeit schamlos ausgenützt

Eigentlich wollte der 78-Jährige Fellbacher nur helfen, als er seinen Geldbeutel zückte. Eine unbekannte Frau hatte den Rentner im Bereich der Bahnhofstraße an der Einmündung zur Königstraße angesprochen. Die vermutlich aus Osteuropa stammende Täterin gab an, sich in einer finanziellen Notlage zu befinden und dringend Geld zu benötigen. Mit den erhaltenen weiter
  • 429 Leser

Unfall in Bartholomä: drei Verletzte

10.000 Euro Schaden und drei Leichtverletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, welcher sich am Dienstag, gegen 12 Uhr, ereignet hatte. Wegen eines nach links abbiegenden Fahrzeugs auf der Lauterburger Straße mussten zwei dahinter fahrende Fahrzeuglenker verkehrsbedingt ihre Fahrzeuge abbremsen und anhalten. Ein danach heranfahrender Pkw-Lenker

weiter
  • 497 Leser

Schlägerei in Bopfingen unter Alkohol

Ein unter Alkoholeinfluss stehender 29-jähriger Mann hatte am Dienstag, gegen 19.15 Uhr, auf einem Kundenparkplatz in der Spitalgasse mehrere Personen angepöbelt. Mit dem 39-jährigen Geschädigten geriet der Tatverdächtige dermaßen in  Streit, dass es zu einem Handgemenge kam. Nach Zeugenaussagen soll der Tatverdächtige den Geschädigten geschlagen

weiter
  • 586 Leser

Zwei Wildunfälle im Kochertal

Zwei Wildunfälle haben sich im Kochertal ereignet. Falls eins: Eine Pkw-Lenkerin befuhr am Mittwoch, gegen 5.35 Uhr, mit ihrem Fahrzeug die

B 19 aus Richtung Untergröningen in Fahrtrichtung Abtsgmünd, als kurz vor der Einmündung nach Pommertsweiler ein Reh auf die Fahrbahn sprang. Das Tier wurde vom Pkw erfasst und getötet. Der Schaden am Fahrzeug beläuft

weiter
  • 460 Leser

Hotelkauf ohne Spiel-Zusagen

Stadt zahlt 1,3 Millionen fürs Bahnhofshotel / Gartenschau-Vorbereitung im Zeitplan
Die Vorbereitungen für die Landesgartenschau 2014 liegen im Plan, was Zeit und Kosten betrifft. Diese Zwischenbilanz gab OB Richard Arnold am Mittwoch. Ein ganz wichtiger Teilschritt ist auch erreicht. Die Stadt hat sich mit dem Eigentümer des Bahnhofshotels über den Kauf geeinigt. Er bekommt 1,3 Millionen Euro – aber keine Konzessionen für Spielhallen weiter
  • 5
  • 354 Leser
Neresheim. In Neresheim wird wieder groß gefeiert. Zum 16. Mal findet bereits das Neresheimer Stadtfest statt, dieses Jahr am 26. und 27. Juni. Neben zahlreichen Darbietungen der örtlichen Vereine, Geselligkeit und viel Musik steht dieses Fest-Wochenende ganz im Zeichen der Partnerstädte: aus Bagnacavallo (Italien) und Aix-en-Othe in Frankreich haben weiter
  • 130 Leser
Westhausen-Jagsthausen. Jagsthausen ist ein kleines Dorf mit nur 65 Einwohnern. Das Gesicht des Dorfes wird geprägt durch die St.- Stephanus-Kirche. Die kleine Kirche wurde um 1510 erbaut – sie gleicht einer Wehrkirche. Umgeben wird sie von einer Ringmauer, die auch den Friedhof umschließt. In diesem Jahr feiert die katholische Kirchengemeinde weiter
  • 126 Leser

Strahlend intonierende Vokalisten

Russische Volksmusik mit ANIMA in der Versöhnungskirche

Normalerweise ist das Vokalensemble ANIMA aus Sankt Petersburg bei seinen europaweiten Auftritten brechend volle Säle gewohnt. Beim Gastspiel anlässlich der Stadtkulturwoche verloren sich gerade mal 80 Besucher in der Versöhnungskirche. Wer nicht gekommen ist, hat einiges versäumt. Sechs Vokalisten mit  internationalem Ruf, mit Gold in der Kehle,

weiter
  • 508 Leser

Radfahrerin im Kreis Dillingen verletzt

Am Dienstag, gegen 19.30 Uhr, fuhr eine 54-jährige Radfahrerin auf der Dillinger Straße stadteinwärts. 

Die Radfahrerin missachtete an der Einmündung der Schabringer Straße das für sie geltende Rotlicht der Ampel. Beim Überqueren der Fahrbahn stieß sie mit dem Wagen eines 23-jährigen Pkw-Fahrers zusammen, der von der Schabringer Straße kommend

weiter
  • 292 Leser

Tödlicher Verkehrsunfall im Landkreis Augsburg

Dienstag-Nacht, am 22. Juni 2010, wenige Minuten nach 23 Uhr, ereignete sich auf der B 300 bei Gessertshausen, Lkrs. Augsburg, ein Tödlicher Verkehrsunfall.  Den Einsatz- und Rettungskräften bot sich an der Unfallstelle ein schreckliches Bild. Dem Schadensbild am Unfallort zufolge war ein 41-jähriger Mann aus Gersthofen auf der B 300 von Gessertshausen

weiter
  • 819 Leser

SPD-Kandidatenvorstellung in Essingen

2011 finden in Baden-Württemberg die nächsten Landtagswahlen statt. Im Wahlkreis Schwäbisch Gmünd, zu dem jetzt auch Essingen gehört, wird die Person, die für die SPD in den Landtagswahlkampf zieht, durch die Mitglieder der Partei gewählt. Die bisherigen Kandidaten präsentierten sich diesen nun in drei Vorstellungsrunden. Eine davon fand in Essingen

weiter

Über die Felder von Dorfmerkingen

Manfred Brenner, Ortsobmann vom landwirtschaftlichen Ortsverein Dorfmerkingen begrüßte am Feuerwehrgerätehaus Dorfmerkingen eine stattliche Teilnehmerzahl interessierter Landwirte sowie  Bruno Quast vom Landwirtschaftsamt des Ostalbkreises und Roland Mühlberger von der Firma Zirn. Danach wurden die verschiedenen Feldbestände besichtigt. Mittlerweile

weiter
  • 609 Leser

Parkschule präsentiert sich in der Remshalle

Nicht zuviel versprochen hatte Rektor Heinrich Michelbach, der den zahlreichen Gästen des „musischen Abends“ in der Remshalle ein buntes Programm ankündigte. Schüler der Parkschule und der Musikschule zeigten mit Instrumenten, mit Gesang, Theater- und Tanzdarbietungen eine große Vielfalt musikalischer Ausdrucksformen. Erwachsen aus verschiedenen Kooperationen

weiter
  • 601 Leser

Ein Mann schlägt sich durch

„Die drei Musketiere“ sorgen im Feuchtwanger Kreuzgang für ein actionreiches Spektakel
Der junge d’Artagnan kommt aus der Provinz in die französische Hauptstadt Paris, um dort als Musketier dem König zu dienen. Als Schauplatz für die Scharmützel unterschiedlichster Art, die der unbedarfte Heißsporn in seinem jugendlichen Übereifer auszufechten hat, eignet sich der Kreuzgang in Feuchtwangen hervorragend. Johannes Kaetzler hat den weiter
  • 757 Leser

Kein Grünprojekt

Abtsgmünd. Die Entscheidung in Stuttgart ist gefallen: Abtsgmünd bekommt kein Grünprojekt. Die Gemeinde hatte sich für die „kleine Gartenschau“ beworben. weiter
  • 5
  • 6741 Leser

Kein Grünprojekt

Abtsgmünd. Die Entscheidung in Stuttgart ist gefallen: Abtsgmünd bekommt kein Grünprojekt. Reaktionen dazu lesen Sie morgen. weiter
  • 9529 Leser

Lob für GOA-Chef Henry Forster

2,6 Millionen Euro Gewinn
Dickes Lob der Fraktionen löste der Geschäftsbericht der Abfallgesellschaft GOA aus. Rund 2,6 Millionen Euro Gewinn hat das Unternehmen erwirtschaftet. Der Ostalb-Anteil daran fließt in den Gebührenhaushalt. weiter
  • 1
  • 528 Leser
Guten Morgen

Heute gilt’s

„Am Mittwoch gilt es“, stellte Gmünds Rathaussprecher Markus Herrmann fest. Das stellt er fast jeden Mittwoch fest, weil es fast jeden Mittwoch für die Gemeinderäte gilt, über Verwaltungskonzepte, Etatzahlen, Investitions- und Einsparschwerpunkte zu entscheiden. Doch heute gilt es, die deutschen Jungs beim entscheidenden Spiel fürs Weiterkommen weiter
  • 5
  • 168 Leser

Beirat für Gründerzentrum

Aalen. Der Rektor der Hochschule Aalen, Prof. Dr. Gerhard Schneider, hat im Gremium das Innovationszentrum vorgestellt und über dessen Einbindung gesprochen. Er betonte, wie wichtig das EU-Leuchtturmprojekt sei. Es sei viel Arbeit, die sich jedoch lohne. „Das ist eine Herausforderung und ein Risikoprojekt, das Geld kostet, aber das funktioniert weiter
  • 293 Leser

Schutz vor Hochwasser

Mögglingen. Um eine Hochwasserschutzkonzeption für Mögglingen geht es in der nächsten Sitzung des Mögglinger Gemeinderates. Die Sitzung ist am Freitag, 26. Juni, im Rathaus und beginnt um 19 Uhr. Thema sind auch die Schrägstützen an der Mackilohalle. weiter
  • 5943 Leser

Kurz und bündig

Sonnwendfeier Die „KloschdrGoischdr“ Kirchheim bitten am Freitag, 25. Juni zu ihrer Sonnwendfeier in Kirchheim bei der ehemaligen Mülldeponie. Um 19 Uhr geht’s los. Bei Einbruch der Dukelheit wird das Sonnwendfeuer entzündet. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Gartenfest Der Obst- und Gartenbauverein Kirchheim am Ries feiert sein weiter
  • 238 Leser

Wenig Interesse bei den Eltern

Betreuungsangebot-Umfrage mit minimalem Rücklauf in Leinzell
„Ich weiß nicht, an was es liegt“, zeigte sich Leinzells Bürgermeister Ralph Leischner enttäuscht über das Ergebnis einer Umfrage. Im Gemeinderat informierte er darüber, dass von 65 an Eltern von Schulkindern ausgegebene Fragebogen nur neun wieder ins Rathaus kamen. Weiteres Thema: Zuschuss fürs Schechinger Freibad. weiter
  • 190 Leser

Kurz und bündig

500 Jahre Kirche St. Stephanus Die katholische Kirchengemeinde Westhausen feiert am Sonntag „500 Jahre Kirche St. Stephanus“ Jagsthausen. Um 9.15 Uhr startet die Prozession von der Silvesterkapelle nach Jagsthausen. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr. Von 11.30 bis 17 Uhr ist Dorffest. Vortrag zur Reihenfolge der Geburten Hat die Reihenfolge weiter
  • 205 Leser

Spenden für Afrika-Projekte

Aalen. Die Galgenbergrealschule Aalen hat 100 Euro für die Aktion „Wir helfen Afrika“ gespendet. Daher überreichte Rektor Norbert Weber und der Stellvertretende Schülersprecher Timo Sitz den Scheck an OB Martin Gerlach. Lehrerin Marein Horlacher hatte den Schülerinnen und Schülern von der Aktion berichtet. „Es ist eine tolle Aktion, weiter

Nur 18 000 statt 180 000 Euro

Schwäbisch Gmünd. In den Bericht „Aktion von Bürgern für Bürger“ in der GT vom Dienstag hat sich ein Fehler eingeschlichen: Selbstverständlich sind es nicht 180 000 Euro, die die „Aktion Familie“ für den Weihnachtswunschbaum benötigt, sondern – eine Null weniger – 18 000 Euro. Trotzdem noch genug. Deshalb freut sich weiter
  • 227 Leser

Gelb, Orange, Schwarz und Rot

Gemeinderat Westhausen segnet das Farbkonzept für die neue Mehrzweckhalle ab
Kompetent, stilsicher und überaus unterhaltsam informierte Architekt Mathis Tröster vom Architekturbüro ACT in Ellwangen den Gemeinderat am Montagabend über das Farbkonzept beim Neubau der Mehrzweckhalle Westhausen. weiter
  • 305 Leser

Die Gewinner der Passions-Karten

Schwäbisch Gmünd. Zehn mal zwei Eintrittskarten für die Passionsspiele der Orianer im und am Münster hatte die GT zu verlosen – viel zu wenige für die zahlreichen Anrufer, die gewinnen wollten. Die Glücklichen sind: für die Aufführung am Freitag, 26. Juni: Manfred Waibel, Ruppertshofen; Ingrid Kaufmann, Gmünd; Doris Hecker, Mögglingen; Monika weiter
  • 276 Leser

Josefsbach-Steg als Schmankerl

Planer suchen pfiffige Idee für Überweg auf Höhe Asylstraße / Ab heute Rodung
Ein Fußgängersteg über den Josefsbach zwischen Lessing- und Asylstraße: Daran tüfteln die Planer im Rathaus als „Schmankerl“ für die Landesgartenschau. Ohnehin sollen schon heute die weiteren Vorarbeiten für die Umgestaltung des Bachlaufs beginnen. weiter
  • 5
  • 268 Leser

Aus dem Kreistag

Die touristischen Vermarktungsmöglichkeiten steigern; das Radwegekonzept vervollständigen und ausschildern. Diese Handlungsaufträge erteilte der Kreistag mit dem Terminvermerk Herbst 2010. „Es wird Zeit, dass da Zug reinkommt“, stellte Klaus Maier (SPD) fest. Er widersprach seinem Vorredner Manfred Fischer (CDU), der die Herausgabe einer weiter
  • 417 Leser

Keine zusätzliche Stelle für Breitband

Konzeption findet positives Echo – Formulierung in der Vorlage führt zu Missverständnissen
Breitbandkabel: „Das ist so wichtig wie Straßen, Abwasser und Telefon“, stellt CDU-Sprecher Georg Ruf fest. Hauptsächlich diskutiert wurde nach einem Sachstandsbericht durch Manuel Hommel von der Firma Geo-Data nicht die Versorgung im Kreis, sondern die Personalbesetzung im Landratsamt. weiter
  • 683 Leser

Mehr Klassen – teure Busse

Allein die Kooperation der Werkrealschulen kostet rund 250 000 Euro mehr im Jahr
Keine Diskussion, aber dafür große Unruhe löste der erste Bericht über die Folgekosten des Werkrealschulkonzepts im Ostalbkreis aus. An den Berufsschulen müssen zusätzliche Fachklassen eingerichtet werden. Allein die neuen Busverbindungen zwischen den kooperierenden Gemeinden werden wohl 250 000 Euro kosten. weiter
  • 601 Leser
Aus der Region
Geld für VogelherdNiederstotzingen. Über einen dicken Zuschuss aus dem Leader-programm für das „Steinzeitareal am Vogelherd“ freut sich die Stadt. Minister Rudolf Köberle konnte jetzt die Bewilligung in Höhe von 747 700 Euro aushändigen. Insgesamt kostet der Archäopark für Eiszeitkunst, der bis 2013 fertig sein soll, rund 1,2 Millionen Euro. weiter
  • 800 Leser

Polizeibericht

Schüler schlägt MitschülerAalen. Nach einer zunächst verbalen Auseinandersetzung auf der Straße wurde ein 16-Jähriger am Montag gegen 21 Uhr von einem Mitschüler auf der Straße vor seinem Wohnhaus zunächst ins Gesicht geschlagen. Als er sich wehrte, verpasste ihm sein Gegenüber einen Kopfstoß gegen die Nase, wodurch er sich eine Nasenfraktur zuzog. weiter
  • 489 Leser

Die nächsten Termine

„Die drei Musketiere“ stehen am Freitag, 25., Sonntag, 27., Mittwoch, 30. Juni und Freitag, 2. Juli, jeweils 20.30 Uhr, wieder auf der Bühne. Infos und Karten: www.kreuzgangspiele.de weiter
  • 6362 Leser

Grauleshofschule: Kuba-Abend

Aalen. Am Freitag, den 25. Juni, um 20 Uhr findet im Rahmen des 40-Jahr-Jubiläums der Grauleshofschule ein kubanischer Liederabend mit dem bekannten Liedermacher Javier Herrera statt. Er wird eigene Kompositionen sowie bekannte Melodien aus Kuba und Lateinamerika auf der Gitarre spielen und singen. Auch die Fotoausstellung kann dabei besichtigt werden. weiter
  • 3541 Leser

Wasseralfingen: Schloss-Serenade

Aalen-Wasseralfingen. Die Schloss-Schule Wasseralfingen lädt am Donnerstag, den 24. Juni, um 19 Uhr zu einer Bläserserenade im Innenhof des Wasseralfinger Schlosses ein. Es musizieren Schüler der Schloss-Schule Wasseralfingen, der Braunenbergschule und der Karl-Keßler-Realschule. Bei Regen findet die Veranstaltung im Foyer der Karl-Keßler-Realschule weiter
  • 247 Leser

In den Ruhestand verabschiedet

Schwäbisch Gmünd. Gertraud Heinrich und Paul Nagel, zwei langjährige Mitarbeiter der Volksbank Schwäbisch Gmünd, traten in die Ruhephase der Altersteilzeit ein. Mit herzlichen Worten verabschiedete Vorstandsmitglied Robert Knoll, die beiden verdienten Mitarbeiter. Knoll betonte in seiner Rede, dass solch lange Betriebszugehörigkeiten nicht selbstverständlich weiter
  • 221 Leser

Ständchen zum 80. Geburtstag

Schwäbisch Gmünd. Zu seinem 80. Geburtstag brachte der Männerchor des Liederkranzes Degenfeld seinem aktiven Sänger und Ehrenmitglied Eugen Aubele ein Ständchen. Unter Leitung von Marcus Theinert erklangen vor dem Haus des Jubilars verschiedene Lieder. Vorsitzender Ernst Nagel überbrachte die Glückwünsche des Vereins und überreichte ein Weinpräsent. weiter
  • 195 Leser

Anklage gegen Vereins-Trainer

Weinstadt. Die Staatsanwaltschaft hat gegen einen 55 Jahre alten Kampfsport-Trainer aus Weinstadt Anklage erhoben. Ihm wird vorgeworfen, eine Schülerin mindestens 24 Mal sexuell missbraucht und eine andere Schülerin 1998 vergewaltigt zu haben. weiter
  • 2784 Leser

Aus für Sauna in Adelberg?

Adelberg. Das Wellenbad in Adelberg ist bereits seit längerem geschlossen, doch auch in die Sauna kommen längst nicht genügend Besucher, um die Kosten auch nur annähernd zu decken. Deshalb muss sich der Gemeinderat am Donnerstag, 24. Juni, mit der Frage auseinandersetzen, die Anlage völlig zu schließen. Selbst dann aber würde die Kostenbelastung für weiter
  • 345 Leser

Wopo-Kolumne von Barbara Fuchs

Aalen. In dieser Woche schreibt die langjährige Fachsenfelder Ortsvorsteherin Barbara Fuchs (SPD) in der Wopo-Kolumne. Sie beschäftigt sich mit Aalen und seinen Stadtbezirken, spricht von einer Erfolgsgeschichte. Sorge bereitet ihr allerdings die aktuelle Entwicklung in Fachsenfeld. Die Bevölkerung gehe zurück. „Klare Vorgaben aus dem Eingemeindungsvertrag weiter
  • 1
  • 310 Leser

Ehepaare im zehnten Jahr gesucht

Im Schwäbischen Wald
Der „Tag des Schwäbischen Waldes“ hat Geburtstag. Besonderen Grund zum Mitfeiern sollen Ehepaare haben, sie können gewinnen. weiter
  • 194 Leser

Polizeibericht

Fahrradfahrer leicht verletztSchwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Ein 13-jähriger Junge wurde am Montag leicht verletzt in die Stauferklinik eingeliefert. Als er mit seinem Fahrrad gegen 15.30 Uhr den Radweg von Großdeinbach in Richtung Wetzgau befuhr, missachtete er beim Überqueren der Verbindungsstraße die Vorfahrt eines Lastwagens und kollidierte mit diesem. weiter
  • 189 Leser

Selbsthilfegruppe geht wandern

Schwäbisch Gmünd. Die Mitglieder der Selbsthilfegruppe COMO (chronisch entzündliche Darmerkrankungen) wanderten am Sonntag zum Turm Altenberg. Treffpunkt war bei einem Mitglied in Wegstetten. Von dort ging es weiter ins Tal zu einer Gaststätte. Dort wurde das Mittagessen eingenommen. Nach der kräftigen Stärkung wurde der Aussichtspunkt Altenberg im weiter
  • 194 Leser

Konzert mit Immig

Schwäbisch Gmünd. Der Liedermacher Harald Immig ist am Samstag, 26. Juni, um 20 Uhr zu Gast auf der Ruine Rechberg. Mit dabei sind Ute Wolf, Gesang, und Klaus Wuckelt, Lyra. weiter
  • 3139 Leser

Fibromyalgie

Schwäbisch Gmünd. Die Fibromyalgie-Selbsthilfegruppe der Rheuma-Liga trifft sich am Donnerstag, 24. Juni, um 17.30 Uhr bei der IKK Schwäbisch Gmünd in der Leutzestraße 53. weiter
  • 3
  • 3076 Leser

Festtage: Straße gesperrt

Anlässlich der Wasseralfinger Festtage bestehen folgende Verkehrsbeeinträchtigungen: Ab Donnerstag, 24. Juni, 9 Uhr bis Montag, 28. Juni, 16 Uhr wird der Bereich zwischen Stefans- und Wilhelmsplatz für den gesamten Verkehr gesperrt. weiter
  • 304 Leser

Durchs Grün des Kochertals

Die Sonne lacht, die Vögel zwitschern, die Natur lockt mit sattem Grün – da hält es nur echte Stubenhocker zuhause. Wer sich nicht dazu zählt, ist bestens aufgehoben beim VR-Bank-Schwäpo-Wandertag am Sonntag, 4. Juli. Diesmal geht es rund um die Gemeinde Abtsgmünd. weiter
  • 299 Leser

Kurz und bündig

Traditionelles GartenfestDer Männergesangverein „Frohsinn“ aus Leinzell hält am Samstag, 26. Juni, und am Sonntag, 27. Juni, sein traditionelles Gartenfest auf dem Platz vor der Kulturhalle ab. Für gute Verpflegung und Unterhaltung ist an beiden Tagen reichlich gesorgt.Seniorenwohnungen in LeinzellInteressenten einer Seniorenwohnung in Leinzell weiter
  • 120 Leser

Römische Tischkultur

Schwäbisch Gmünd. Als vor gut 2000 Jahren römische Soldaten an die Rems kamen und auf dem heutigen Gmünder Stadtgebiet ein Kastell errichteten, hatten sie auch Kultur im Gepäck: das Schrifttum, Geldwesen, ihren Götter- und Totenkult, das Badewesen und ihre Tisch- und Esskultur. Wie aber sah die römische Tisch- und Esskultur aus? Welches Geschirr wurde weiter
  • 191 Leser

Mensch im Mittelpunkt

SPD-Ortsverein diskutiert über die Pflege im Alter
Eine rege Diskussion über Pflege im Alter gab es anlässlich des Stammtisches des SPD-OV Hussenhofen/Herlikofen. Der Mensch stand dabei im Mittelpunkt. Die Teilnehmer erkannten, dass die Pflege verbessert und ausgeweitet werden muss. weiter
  • 148 Leser

Kultur und Spaß erlebt

Schüler des Hans-Baldung-Gymnasiums in Zaragoza
Eine erlebnisreiche Woche verbrachten Schüler des Hans-Baldung-Gymnasiums (HBG) in der spanischen Stadt Zaragoza. Neben vielen kulturellen Erlebnissen in der geschichtsträchtigen Stadt kam auch der Spaß der Jugendlichen nicht zu kurz. weiter
  • 170 Leser

Morgen Sitzung in Waldhausen

Lorch-Waldhausen. Der Lorcher Gemeinderat trifft sich am morgigen Donnerstag zur Sitzung im Dorfhaus Waldhausen. Beginn ist um 18 Uhr. Es geht unter anderem um Bürgerfragen, um den Kanalisationsplan der Stadt und um die Erschließung des Baugebietes „Oberkirneck“. Außerdem soll eine Anschlussleitung für die Wasserversorgung in Bruck gebaut weiter
  • 157 Leser

Erhöhung tragbar – Ehrenamtliche ärgert’s dennoch

Die Lorcher Stadtverwaltung denkt über eine Veränderung der Hallengebühren nach – erstes Info-Gespräch mit Verbandsvorsitzenden
Die Lorcher Stadtverwaltung denkt über eine Erhöhung der Hallengebühren nach. Im Herbst soll der Gemeinderat darüber diskutieren. Vorab hat sich die Stadtverwaltung mit den Vorsitzenden der Stadtverbände Sport, Kultur und Musik unterhalten. Diese sprechen von geringen, tragbaren Erhöhungen. Manche ärgern sich aber darüber, dass es ausgerechnet die Ehrenamtlichen weiter
  • 220 Leser
Guten Morgen

Tunnelblick

Es ist ein wirklich blödes Vorurteil, das mit dem Einparken bei Frauen und dem Tunnelblick bei Männern. Aber manchmal widerlegt das Leben eben doch alle Aufklärung. Zwei Beispiele aus dem (weit!) entfernten Bekanntenkreis? Einmal sie, parkt ihr Auto immer in so genannte „Omaparkplätze“. Also solche, aus denen man vorne wieder rauskommt, weiter
  • 368 Leser

Abschlussarbeiten der Techniker

Aalen. In den Fachbereichen Maschinentechnik, Mechatronik, Elektrotechnik und Bautechnik präsentieren am Freitag, 25. Juni, von 9 bis 15 Uhr die Absolventen des Abschlussjahrganges ihre Technikerarbeiten der Öffentlichkeit. Bei dieser Messe zu sehen sind 66 der insgesamt 123 Arbeiten aus den Bereichen Maschinentechnik, Mechatronik und Elektrotechnik. weiter
  • 515 Leser

Aus dem Gemeinderat Aalen

Das Sprachförderkonzept, das ab Januar 2011 in zwölf Kindertageseinrichtungen in Aalen begonnen wird, erhielt von allen Stadträten großes Lob und Zustimmung. Jedoch hagelte es auch Kritik. Nicht an der Stadt, sondern an der Landesregierung. „Die zieht sich nämlich klammheimlich aus der Sprachförderung zurück“, sagte SPD-Stadträtin Ute Hommel. weiter
  • 320 Leser

Strandparty unter der Hochbrücke

Aalen. Am Wochenende 26./27. Juni veranstaltet das Samariterstift Neresheim wieder ihr Werkstattfest an der Hochbrücke in Aalen. Am Samstag, 26. Juni, beginnt das Fest um 19 Uhr mit der mittlerweile legendären Reggae-Strand-Party. Polymux, Kingston Guerilla Sound, Irie Fo(u)r Jah People, Big Reggae und DJ Big Hoss sorgen für den Sound. 20 Tonnen Sand weiter
  • 295 Leser

Sommerfest auf dem Rabenhof

Rabenhof. Am kommenden Sonntag, 27. Juni, lädt der Rabenhof Ellwangen wieder zu seinem traditionellen Sommerfest ein. Das Fest beginnt um 10.15 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst, zelebriert von Dekan Anton Eßwein.Anschließend beginnt der Biergartenbetrieb mit Stelzer’s Freizeitmusik. Dazu wartet ein großes Kinderprogramm mit Rollenrutsche, weiter
  • 170 Leser

Melodien für Burkina Faso

Hüttlingen. Zugunsten der Bevölkerung in Burkina Faso wollen am 27. Juni auch die Schüler des Kammerchores des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen konzertieren. Unter der Leitung von Thomas Baur werden um 19 Uhr in der Heilig Kreuz Kirche in Hüttlingen Melodien von der Renaissance bis zum 21. Jahrhundert erklingen. Bereichert wird das Programm durch weiter
  • 257 Leser

Regionalsport (15)

Guter Rat ist teuer

Norbert Stippel berichtet über seine WM-Erlebnisse
Wie schon berichtet, habe ich im DFB-Quartier den deutschen Botschafter in Südafrika Dr. Werner Haller kennengelernt. Bei der Vorstellung erfuhr er, dass ich den SV Bonlanden trainiere. Wir unterhielten uns sehr angeregt, auch mit seinem persönlichen Referent, Dr. Schäfer, und bei der Verabschiedung lud er mich spontan zu einem Empfang in die deutsche weiter
  • 442 Leser

SVB II jetzt an der Spitze

Sportschießen, Kleinkaliber 3x10, Kreisklasse: Buch schraubt Jahresbestleistung hoch
Die zweite Mannschaft des SV Buch mit dem Kleinkalibergewehr verbesserte die Jahresbestleistung in der Kreisklasse um zehn Ringe auf hervorragende und landesliga-taugliche 837 Ringe und übertrumpfte damit sogar die nominell stärker besetzte erste Mannschaft aus der Bezirksliga. Buch II übernahm von Neßlau II die Tabellenführung. weiter
  • 232 Leser

Super Leistung

Tischtennis: Denise Ihrig erreicht einen tollen dritten Platz
Zu der in Reutlingen-Betzingen ausgetragenen Jahrgangsrangliste des Tischtennisverbands Baden-Württemberg konnten sich mit Denise Ihrig (Mädchen U14) und Svenja Friedrich (Mädchen U13) gleich zwei Spielerinnen des TSV Untergröningen qualifizieren. Beide TSVlerinnen überzeugten mit sehr guten Leistungen. weiter
  • 409 Leser

Eislingen gewinnt gegen Aalen

Fußball, Verbandsstaffel
Trotz guter erster Halbzeit unterlag die U19 des VfR Aalen in ihrem letzten Spiel der Verbandsstaffel-Saison dem 1. FC Eislingen mit 1:3. Ein zweifelhafter Elfmeter brachte die Junioren des Drittligaaufsteigers auf die Verliererstraße. weiter
  • 384 Leser

Mit quietschenden Reifen zum Erfolg

Motorsport, Driften: Aalener Pilot Oliver Harsch weiß im bisherigen Saisonverlauf durchaus zu überzeugen
Eine positive Zwischenbilanz kann Oliver Harsch für die bisherige Saison ziehen. Zumindest gegenüber der nationalen Konkurrenz scheint der Aalener Drifter 2010 die Nase vorn zu haben. Aber auch international lesen sich die Ergebnisse nicht schlecht. Topplatzierungen und meist knappe Niederlagen lassen für den Rest der Saison hoffen. weiter
  • 5
  • 236 Leser

Strikers warten weiter

Baseball, Landesliga: Doppelspieltag mit zwei Niederlagen
Wegen einer Terminkollision bei den Aichelberger Gästen wurden das Heim- und Auswärtsspiel hintereinander im Aalener MTV-Stadion ausgetragen. Trotz einer deutlichen Leistungssteigerung wurde es nichts mit dem ersten Saisonsieg für die Strikers. Die Aichelberg Indians entschieden die Spiele nach neun und sieben Innings nicht unverdient für sich. weiter
  • 357 Leser

Ostalb-Keeper vor dem „Saisonstart“

Fußball: Torwartschule von Traub und Linse startet mit Infoabend
Der Andrang ist größer als erwartet, sagt Thomas Traub. Schon jetzt gibt es nur noch wenige freie Plätze. Aber wohl noch offene Fragen. Ein Infoabend am Montag, 28. Juni, soll Abhilfe schaffen. weiter
  • 478 Leser

Klassenerhalt gefährdet

Schießen, Kleinkaliber Landesliga 3x20: Mäßiger Rückrundenauftakt für Neßlau
Auch zum Rückrundenauftakt gelang der Kleinkalibermannschaft der SK Aalen-Neßlau nicht der erhoffte Befreiungsschlag – die nur geringe Leistungssteigerung gegenüber dem zweiten und dritten Wettkampftag dürfte für das Unternehmen Klassenerhalt nicht ausreichend sein. weiter
  • 222 Leser

Sportmosaik

Dass dem FV 08 Unterkochen völlig unversehens die Meisterschaft in der Fußball-Bezirksliga und damit der Aufstieg in die Landesliga wieder aberkannt wurde, obwohl die Unterkochener nichts dafür können, das bewegt in diesen Tagen die Fußballwelt im Ostalbkreis mindestens genauso wie das skandalöse Verhalten der Franzosen bei der WM in Südafrika.Für Gesprächsstoff weiter
  • 430 Leser

Alleine oder im Team laufen

11. Jagstzeller Orrot-Duathlon
Der 11. Jagstzeller Orrot-Duathlon ist am 24. Juli um 14 Uhr in Jagstzell-Dankoltsweiler. Gestartet wird alleine oder als Staffelteam mit zwei oder drei Teilnehmern. Die Streckenlänge beträgt 5km Laufen, 30km Radfahren, 5km Laufen. Anmeldung bei Stefan Rettenmeier (Tel.: 07967/710 866) oder unter www.team-orrot.de. Weiterhin gibt es einen Bambinilauf weiter
  • 253 Leser

Shake-Hands vor dem Spiel

Fußball, Staffeltag der A I, B I und B II: Vereine für flexiblen Anpfiff unter der Woche
Beim Abschlussstaffeltag der Kreisligen A I, B I und B II stimmten die Vereinsvertreter am Montag über drei Anträge ab: Neben einer vereinbarten Empfehlung für einheitliche Eintrittspreise wurde einstimmig zugestimmt, ab der neuen Saison das Shake-Hands vor dem Spiel einzuführen. Zudem sollen die Anstoßzeiten unter der Woche flexibler gestaltet werden. weiter
  • 876 Leser

Zwei Handballer – ein Tipp: 2:1

Fußball, Welttrainer-Spiel
Mit Carolin Häußler (TG Hofen) und Andreas Hieber (TSB Gmünd) gehören auch zwei Handballer zu den Teilnehmern unseres Gewinnspiels. An der Spitze steht momentan aber jemand anders. weiter
  • 567 Leser

Moritz Haupt top

Karate, 2. Ostalb-Cup: Tolle Bilanz von Hofherrnweiler
Beim 2. Ostalb-Cup des Shotokan-Karate International Deutschland in Oberkochen handelt es sich um ein reines Kinderturnier bis 15 Jahre. Auch Kinder der Karate-Abteilung der TSG Hofherrnweiler waren erfolgreich. weiter
  • 296 Leser

Überregional (102)

'Kevin ist halt sehr emotional'

Interview: Jerome Boateng über den Streit mit seinem Bruder, über Ghana und Südafrika
Zwei Brüder, zwei Kontrahenten. Das WM-Vorrundenspiel Deutschland gegen Ghana ist auch ein Familienduell Boateng. Doch derzeit haben sich Jerome und Kevin nicht allzu viel zu sagen. weiter
  • 410 Leser

'Schiri, du Kamel'

Gruppe H: Die Schweiz hat ihren Sündenbock
Nach dem wütenden und polternden Auftritt des 'Gentleman' ist nun der kühl kalkulierende Mathematik-Lehrer Ottmar Hitzfeld gefragt. Ein Sieg mit zwei Toren Unterschied gegen Honduras sichert dem deutschen Trainer und seiner Schweizer 'Nati' das Achtelfinale - dazu bedarf es keines Taschenrechners. 'Ich war immer ein optimistisch denkender Mensch', sagte weiter
  • 400 Leser

33 000 Großwale seit 1986 getötet

Die 88 Mitgliedstaaten der Internationalen Walfangkommission (IWC) debattieren im marokkanischen Agadir noch bis Freitag vor allem darüber, ob der kommerzielle Walfang nach rund 25 Jahren wieder in engen Grenzen erlaubt wird. Japan hatte mit dem Austritt aus dem IWC gedroht, sollte das seit 1986 gültige kommerzielle Fangverbot nicht gelockert werden. weiter
  • 390 Leser

Abtritt von der WM-Bühne

Gruppe B: Rehhagel unterliegt mit griechischem Team Argentinien mit 0:2
Letzter Vorhang für Otto Rehhagel: Der Europameister von 2004 hat mit Griechenland das WM-Achtelfinale verpasst und sich damit wohl endgültig von der großen Fußball-Bühne verabschiedet. weiter
  • 467 Leser

Anklage wegen Missbrauchs

Die Staatsanwaltschaft hat gegen einen 55 Jahre alten Kampfsport-Trainer aus dem Rems-Murr-Kreis Anklage wegen sexuellen Missbrauchs erhoben. Ihm wird vorgeworfen, zwischen September 2009 und März 2010 eine Schülerin mindestens 24 Mal sexuell missbraucht und eine andere Schülerin 1998 vergewaltigt zu haben. Die Taten wurden bekannt, weil sich ein Mädchen weiter
  • 365 Leser

Anleger machen Kasse

Leitindex leidet aber auch unter US-Konjunkturdaten
Aufgrund von Gewinnmitnahmen ist der Leitindex Dax gestern wieder ins Minus gerutscht, nachdem er am Vortag an sein Jahreshoch herangerückt war. Als weitere Gründe nannten Börsianer die Bonitätsabstufung der Bank BNP Paribas sowie die nur geringe Aufwertung des Yuan, der chinesischen Devise. Die Hoffnung auf einen deutlicheren Schritt hatte am Vortag weiter
  • 549 Leser

Auf einen Blick vom 23. Juni

TENNIS GRAND-SLAM-TURNIER in Wimbledon (15,6 Mio. Euro), 1. Runde HERRENEINZEL: Petzschner (Bayreuth/Nr. 33) - Robert (Frankreich) 6:4, 7:6 (8:6), 4:6, 2:6, 6:4, Reister (Hamburg) - De Voest (Südafrika) 6:4, 7:5, 3:6, 6:2, Kamke (Lübeck) - Garcia-Lopez (Spanien) 5:7, 2:6, 7:5, 6:4, 6:4, Beck (Stuttgart) - Baker (Großbrit.) 7:6 (7:4), 6:3, 6:4, Serra weiter
  • 381 Leser

Aufgesprengte Oper

Ein Gespräch mit dem Staatsintendanten Nikolaus Bachler
Luxus-Gesang mit Jonas Kaufmann und Experimente in einem neuen, futuristischen Pavillon. Morgen beginnen die Münchner Opernfestspiele - ein Gespräch mit Staatsintendant Nikolaus Bachler. weiter
  • 486 Leser

Aufschwung hilft sparen

Regierung macht weniger Schulden - Milliarden durch Mobilfunklizenzen
Weil sich die Konjunkturlage weit besser entwickelt als erwartet, muss die Bundesregierung weniger Schulden machen als bisher angenommen. weiter
  • 413 Leser

Ballack-Flirt wird heißer

Leverkusen setzt auf seine Charme-Offensive
Das Wettbieten in der Fußball-Bundesliga um eine Verpflichtung von Michael Ballack geht in die heiße Phase. Während der Hamburger SV und der VfL Wolfsburg wegen der schlechteren sportlichen Perspektive den 33 Jährigen mit einem fettem Gehalt locken wollen, setzt Bayer Leverkusen eher auf seine Charme-Offensive. Ballack hatte sich mit seinem Berater weiter
  • 396 Leser

Bei Hartz IV kein Schüleraustausch mit den USA

Schüler, die Hartz IV beziehen, haben keinen Anspruch auf Übernahme der Kosten eines Schüleraustauschs weniger speziell ausgewählter Schüler. Dies entschied das Landessozialgericht am Dienstag in Stuttgart. Dieser Schüleraustausch gehört nach Angaben einer Gerichts-Sprecherin nicht zu existenzsichernden Leistungen. Auch verstoße das Urteil nicht gegen weiter
  • 409 Leser

CD-TIPP: Auferstanden nach der Stille

'O grauenvolle Stille! Öd ist es um mich her. Nichts lebet außer mir', singt der eingekerkerte, verzweifelte Florestan in Beethovens Freiheitsoper 'Fidelio'. Eine große Arie, ein Opernhit. Aber im Dezember 1945 in Dresden klang das anders. Noch kein Jahr war es her, dass die Stadt von den alliierten Bombern in Schutt und Asche gelegt worden war. Es weiter
  • 381 Leser

China wertet Yuan endlich auf

. China hat seiner Ankündigung in der Währungspolitik Taten folgen lassen: Auf wachsenden internationalen Druck wertete das Land gestern seine Währung um 0,42 Prozent gegenüber dem US-Dollar auf. Die chinesische Zentralbank legte den Kurs des Yuan zur US-Währung beim Fixing auf 6,7980 fest. Das ist nach Angaben der staatlichen Medien Chinas der höchste weiter
  • 651 Leser

Der international bestverteidigte Hügel

Luftübung 'Elite': Tarnen und täuschen
Süddeutschland erlebt die größte europäische militärische Flugübung. 'Elite 2010' bringt Fluglärm und Einschränkungen des zivilen Flugverkehrs. weiter
  • 395 Leser

Der Traum vom Wintermärchen 2018

München Kandidat für die Olympischen Winterspiele - Gegner Pyeongchang und Annecy
Als München zur Kandidatenstadt für die Winterspiele 2018 aufgestiegen war, knallten die Korken. Auf dem Marienplatz feierte eine Menschenmenge die Rückkehr der Olympischen Ringe nach 38 Jahren. weiter
  • 350 Leser

Die andere Seite von Shanghai

Abseits der Expo-Pavillons und luxuriöser Wolkenkratzer gibt es Armut und Obdachlosigkeit
Zur Weltausstellung präsentiert sich Shanghai als moderne und wohlhabende Millionenmetropole. Doch im Westen der Stadt leben nicht wenige Menschen vom Müllsammeln. Sozialhilfe gibt es kaum. weiter
  • 346 Leser

Die Australier brauchen Ghana und ein Wunder

'Adler' gegen 'Aussies', Achtelfinale oder Abreise: Vorm Vorrunden-Ballyhoo sind bei Deutschland-Schreck Serbien die Rechenspiele verboten. 'Unsere Kalkulation ist ein Sieg. Ich habe meinen Spielern gesagt, dass ein Sieg ein Muss ist', sagte Trainer Radomir Antic. Eigentlich sind die Rollen vor dem abschließenden Duell in Gruppe D (20.30 Uhr/Eins Festival) weiter
  • 390 Leser

Die Vuvuzelas lärmen weiter

Die südafrikanischen Fußball-Fans reagieren gelassen auf das vorzeitige Aus
Bafana Bafana schaut bei dieser WM nur noch zu. Aber Südafrika soll am Ball bleiben. Das jedenfalls hofft Präsident Zuma. Die Fans haben das Ausscheiden äußerst gefasst zur Kenntnis genommen. weiter
  • 371 Leser

Ein Restrisiko bleibt immer

Freiburger Haftanstalt bereitet Sicherungsverwahrte auf die Freilassung vor
Die Freiburger Haftanstalt bereitet derzeit acht als gefährlich eingestufte Sicherungsverwahrte auf ihre Entlassung vor. Einige der betroffenen Sicherungsverwahrten haben große Angst vor der Freiheit. weiter
  • 369 Leser

Ein Riesentalent und seine Karriere

Die Schwierigkeiten des Ghanaers Nii Lamptey
Entwurzelt, gedemütigt, dazu ein gieriger Berater. Die Fußball-Karrieren vieler afrikanischer Talente scheitern. Wie die des Ghanaers Nii Lamptey. weiter
  • 368 Leser

Ein Österreicher an der Bayerischen Staatsoper

Nikolaus Bachler, geboren 1951 in der Steiermark und studierter Schauspieler, hat in Wien bis auf die Staatsoper schon alles geleitet: die Festwochen, die Volksoper und das Burgtheater. Seit der Spielzeit 2008/09 ist er Intendant der Bayerischen Staatsoper in München. Fühlt er sich in München wohl? 'Ja, es ist sehr angenehm hier. München ist sympathisch, weiter
  • 304 Leser

Ermittlung gegen Mitarbeiter der Arbeitsagentur

. Gegen Verantwortliche der Bundesagentur für Arbeit (BA) läuft ein Vorermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Untreue. Wie eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth sagte, beziehen sich die Ermittlungen zunächst nicht auf konkrete Personen. Ausgangspunkt seien Presseberichte über Unregelmäßigkeiten in der Behörde. Es werde von Amts weiter
  • 522 Leser

Ermittlungen im Fall Wörz ziehen sich hin

Der Kriminalfall Harry Wörz und der Mordanschlag auf seine Ex-Frau harren weiter der Aufklärung: Die Ermittlungen gegen einen verdächtigen Polizisten sind immer noch im Gang, ein Ende sei derzeit nicht absehbar, sagte gestern ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Karlsruhe auf Anfrage. Wörz war im Oktober 2009 vom Landgericht Mannheim freigesprochen worden weiter
  • 376 Leser

Erstmals ein Halbbruder-Duell bei einer WM

Sein Debüt in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft feierte Jerome Boateng (22) am 10. Oktober 2009 beim 1:0-Sieg in Moskau. Sein Halbbruder Kevin-Prince (23) spielt für die Auswahlmannschaft seines ghanaischen Vaters, bei der er vor drei Wochen seinen ersten Einsatz hatte. In die Schlagzeilen geriet Kevin, als er am 15. Mai mit Portsmouth im englischen weiter
  • 421 Leser

Für Kiel kommts knüppeldick

Handball-Hammer für den Meister: Titelverteidiger THW Kiel trifft in der Gruppenphase der Champions League in einer Neuauflage des Endspiels auf den FC Barcelona. Außerdem kommt es noch zum brisanten Duell mit RK Celje/Slowenien, das von Kiels Ex-Trainer Zvonimir Serdarusic betreut wird. Weitere Gegner sind Chambery HB/Frankreich und KS Kielce/Polen. weiter
  • 379 Leser

Fäkalbakterien am Strand

ADAC-Gewässertest für Nord- und Ostsee fällt schlechter aus als EU-Bericht
Vor zahlreichen Stränden der Nord- und Ostseeküste schwimmen in Ufernähe viele Bakterien. Bei einem Test an 72 Messpunkten entdeckte der ADAC an 17 Stellen eine zu hohe Konzentration an Fäkalbakterien. weiter
  • 339 Leser

Gartenschauen bis zum Jahr 2025 sind vergeben

Die Landesregierung hat bei ihrer auswärtigen Kabinettssitzung in Neuenburg am Rhein die Gastgeber für die Gartenschauen von 2019 bis 2025 benannt. Im jährlichen Wechsel finden die mit fünf Millionen Euro bezuschussten Landesgartenschauen und die kleinere Version namens Grünprojekt statt, für die es zwei Millionen Euro aus der Staatskasse gibt. Von weiter
  • 343 Leser

Gewinner und Verlierer jubeln

Gruppe A: Uruguay schlägt Mexiko 1:0 - Beide Teams im Achtelfinale
Der zweimalige Weltmeister Uruguay hat mit dem 1:0 (1:0)- Erfolg gegen Mexiko als Gruppensieger zum ersten Mal seit 20 Jahren wieder ein WM-Achtelfinale erreicht. Auch der Verlierer ist in der nächsten Runde. weiter
  • 405 Leser

Große Pläne mit Feinripp-Experte Schiesser

Statt Feinripp richtige Mode: Der insolvente Wäschehersteller Schiesser will nach der Übernahme durch einen Investor möglicherweise mehr als nur Unterwäsche herstellen. 'Man könnte daran denken, mit Schiesser in die Oberbekleidung zu gehen, man könnte an Freizeitmode denken', sagte Insolvenzverwalter Volker Grub dem 'Handelsblatt'. Außerdem soll ein weiter
  • 625 Leser

Heideköpfe erobern Europa

Gute Nachrichten für Bundestrainer Greg Frady 30 Tage vor dem Start der Baseball-EM im eigenen Land. Die Heidenheim Heideköpfe belegten beim Qualifikationsturnier der Baseball-Champions-League im tschechischen Brünn den zweiten Platz hinter Italiens Titelträger Bologna. Meister Heidenheim ist damit das erste deutsche Team, das den Sprung unter die besten weiter
  • 289 Leser

Hilbert geht nach Istanbul, Lanig zum 1. FC Köln

Wechsel für zwei Fußball-Profis des Bundesliga-Sechsten VfB Stuttgart perfekt
Der Wechsel von Mittelfeldspieler Roberto Hilbert zu Besiktas Istanbul ist perfekt. Der achtmalige Nationalspieler vom VfB Stuttgart folgt dem deutschen Trainer Bernd Schuster, der den türkischen Erstligisten vergangene Woche übernommen hatte. Hilbert war am späten Montagabend in Istanbul eingetroffen. Gestern absolvierte der 25-Jährige seine sportärztliche weiter
  • 408 Leser

HINTERGRUND: Ein Ziel, aber viele Wege

Der Eindruck trügt: Auf den internationalen Finanzmärkten geht es nicht weiter wie gehabt. Doch die neue Ordnung, die nach dem Beinahe-Zusammenbruch geschaffen werden soll, ist kompliziert. weiter
  • 511 Leser

Homburger setzt auf Ramsauer

Im Streit um das drohende Verbot für deutsche Taxifahrer am Zürcher Flughafen hat die FDP-Fraktionsvorsitzende im Bundestag und Konstanzer Wahlkreisabgeordnete Birgit Homburger Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) eingeschaltet. Homburger wandte sich am Dienstag an ihn und den Schweizer Botschafter Tim Guldimann mit der Forderung, zu einer schnellen weiter
  • 271 Leser

Husarenstück auf Helvetisch

Ungewohntes von unseren Nachbarn: Die Schweiz hat eine geheime Kommandoaktion in Libyen vorbereitet, um Landsleute zu befreien. weiter
  • 380 Leser

Im Südwesten werden die Leute älter

Nur in Frankreich, Spanien, Schweden und Italien lebt es sich länger in Europa, dann kommt gleich Baden-Württemberg: Neugeborene Mädchen haben im Südwesten eine Lebenserwartung von 83,3 Jahren, Jungen können damit rechnen, 78,6 Jahre alt zu werden. Dagegen erreicht Gesamtdeutschland nur einen Platz im Mittelfeld der 27 EU-Staaten - Platz 13 bei den weiter
  • 364 Leser

Klamme Maschinenbauer

Branchenverband und IG Metall kritisieren Kreditvergabepraxis der Banken
Harte Kritik an der Kreditvergabepraxis haben die IG Metall und der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) geübt. Mindestens die Hälfte der Maschinenbauer klagt über die Konditionen. weiter
  • 597 Leser

Kleingärten für Korea

Neuer deutscher Exportschlager: Gemüsebeete nach Karlsruher Vorbild
Kleingärtner aus Karlsruhe werben in Korea mit großem Erfolg für ihre Form der Selbstversorgung auf eigenen Parzellen. Auf der Halbinsel in Fernost entstanden bereits vier Anlagen nach badischem Vorbild. weiter
  • 393 Leser

Kohl als Großspender

Ex-Kanzler gibt 700 000 Euro für Heidelberger Hochschule
Die Universität Heidelberg erhält eine Großspende von Altkanzler Helmut Kohl. Rund 700 000 Euro sollen nach Angaben von Kohls Berliner Büro an die Hochschule fließen. Das Geld stamme aus dem mit einer Million Euro dotierten Roland Berger Preis für Menschenwürde, hieß es. Kohl hatte die Auszeichnung Ende April erhalten. Das Geld soll in die Renovierung weiter
  • 402 Leser

KOMMENTAR · SCHULDEN: Neue Begehrlichkeiten

Endlich mal eine gute Nachricht für die schwarz-gelbe Regierungskoalition: Sie muss in diesem Jahr bis zu 20 Milliarden Euro weniger neue Schulden machen als noch vor wenigen Wochen befürchtet. Allein 4,4 Milliarden Euro bringt die Versteigerung von Mobilfunklizenzen. Die Konjunktur läuft besser als erwartet, was mehr Steuereinnahmen und weniger Ausgaben weiter
  • 356 Leser

KOMMENTAR · TÜRKEI: Rückschlag für Erdogan

Die kurdische PKK trumpft auf - nicht nur mit Angriffen gegen Militärposten in der Südosttürkei, sondern jetzt auch mit blutigen Anschlägen in Istanbul. Türkische Militäranalysten interpretieren die Welle der Gewalt als Zeichen der Schwäche: Die PKK fühle sich durch die Bemühungen der Regierung Erdogan um eine friedliche Lösung der Kurdenfrage in ihrer weiter
  • 388 Leser

KOMMENTAR: Fifa macht sich lächerlich

Bei den WM-Schiedsrichtern ist der Wurm drin - und der Fußball-Weltverband Fifa schließt die Augen vor diesem für jeden offensichtlichen Problem. Es geht überhaupt nicht mehr darum, ob technische Hilfsmittel eingesetzt werden sollen, die den Referees das Leben erleichtern. Es geht darum, ob die Qualität des 33. Teams bei dieser WM ausreichend ist. Sie weiter
  • 460 Leser

KOMMENTAR: Starke Worte gegen Banker

Es ist erstaunlich, was die Banken alles bewirken: Jetzt bringen sie sogar die kämpferischen IG-Metaller und die konservativen, bodenständigen Maschinenbauer an einen Tisch. Was auf den ersten Blick überraschend erscheint, ist auf den zweiten Blick höchst verständlich. Gewerkschaft wie Maschinenbauverband VDMA sehen den Aufschwung der Branche und vor weiter
  • 582 Leser

Kraftwerk muss weg

Endgültig: Abriss in Rheinfelden beschlossen
Das älteste Flusskraftwerk Europas wird abgerissen. Der Erhalt des Wasserkraftwerks am Hochrhein in Rheinfelden (Kreis Lörrach) sei aus rechtlichen und wirtschaftlichen Gründen nicht möglich, teilte Regierungspräsident Julian Würtenberger (CDU) in Freiburg mit. Das 1898 erbaute Gebäude muss weichen, weil daneben seit 2003 das neue Kraftwerk in Rheinfelden weiter
  • 417 Leser

Land im Schulvergleich vorne

41 000 Schüler getestet - Schlusslicht ist Bremen
Baden-Württemberg und Bayern sind beim neuen innerdeutschen Schul-Leistungsvergleich die klaren Sieger. Aber auch Sachsen, Rheinland-Pfalz und Hessen finden sich nach dpa-Informationen in der Spitzengruppe. Schlusslicht ist in fast allen Disziplinen Bremen. Bei den erstmals auf Basis der neuen Bildungsstandards vorgenommenen Tests in Deutsch und Englisch weiter
  • 308 Leser

LAND UND LEUTE vom 23. Juni

Einzelhändler unzufrieden Metzingen - Drei Millionen Outlet-Kunden besuchen Metzingen (Kreis Reutlingen) jedes Jahr. Eine potenzielle Kaufkraft, finden sowohl Oberbürgermeister Ulrich Fiedler als auch der Gemeinderat und wollen deshalb die Metzinger Innenstadt attraktiver gestalten. Etwa mittels einer Fußgängerzone. Seit drei Wochen läuft die Testphase weiter
  • 376 Leser

LEITARTIKEL · NORDKOREA: Im Teufelskreis

Die nordkoreanischen Fußballer haben bei der Weltmeisterschaft in Südafrika zwar zunächst viele mit ihrem Kampfgeist beeindruckt. Doch nach dem 0:7 gegen Portugal kocht die Gerüchteküche: bei schlechtem Spiel droht den Sportlern Zwangsarbeit. Was dran ist weiß man nicht. Fest steht: die Fußballer kommen aus einem Land, in dem man Menschenleben schon weiter
  • 5
  • 371 Leser

Leute im Blick vom 23. Juni

Charlize Theron Mit ihrem Ex-Freund und Kollegen Stuart Townsend (37) hat Schauspielerin Charlize Theron (34) viel Zeit in ihrem Strandhaus in Malibu (Kalifornien) verbracht, doch nun will sie den Bungalow mit Meeresblick lieber vermieten. Wie der Internetdienst 'Tmz.com' unter Berufung auf eine Makleragentur berichtete, verlangt Theron für das Häuschen weiter
  • 341 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Verbr. Großraum Stuttgart inkl. MwST. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwickl. zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 81,55 4501-5500 l 73,03 1501-2000 l 77,80 5501-6500 l 72,74 2001-2500 l 75,42 6501-7500 l 72,11 2501-3500 l 75,21 7501-8500 l 71,43 3501-4500 l 74,11 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 24. Woche 14.-20.06.10: E-ges. 59,2 v.H. 154-175 weiter
  • 654 Leser

Mehr Freude als Angst

Joachim Löw glaubt vor Alles-oder-Nichts-Spiel fest ans Achtelfinale
Die schlechten Gedanken an ein Vorrunden-Aus haben vor dem WM-Spiel heute gegen Ghana Hausverbot bei der Nationalelf. Bundestrainer Joachim Löw geht fest vom Achtelfinal-Einzug aus. weiter
  • 376 Leser

Mit Armengärten fing es an

Armengärten wurden vom Jahr 1806 an gegen eine geringe Gebühr zur Selbstversorgung überlassen. Der erste Verein entstand 1869 in Leipzig und ehrte mit seinem Namen den Arzt Moritz Schreber (1808-1861), der die Ertüchtigung durch Arbeit im Grünen propagierte. Heutzutage gilt in Deutschland ein Bundeskleingartengesetz, das die Nutzung der Parzellen regelt. weiter
  • 313 Leser

Mord oder Totschlag?

Prozess um tödlichen Messerangriff im Spessart: Angeklagter schweigt
Die Urteilsfindung im Prozess um den Tod einer dreifachen Mutter im Spessart ist schwierig. Der Angeklagte schweigt zu seinem Motiv, Augenzeugen gibt es keine. War es Mord oder Totschlag? weiter
  • 466 Leser

München jetzt Olympia-Kandidat

Die bayerische Landeshauptstadt ist ihrem Traum von 'Olympia 2018' näher gerückt. Gestern ernannte das Internationale Olympische Komitee (IOC) München zum offiziellen Kandidaten für die Winterspiele in acht Jahren. Neben der 'Weltstadt mit Herz' bewerben sich Pyeongchang (Südkorea) und Annecy (Frankreich) darum, das Großereignis ausrichten zu dürfen. weiter
  • 307 Leser

Münchens Olympia-Rivalen

Annecy - Mont Blanc und wenig Aussicht: Die Universitätsstadt gilt als Außenseiter. Da dürfte auch die Werbung mit dem höchsten Berg Europas nicht viel helfen: Um den Mont Blanc (4807 m) sollen 2018 u.a. die Alpin-Wettbewerbe ausgetragen werden. Pyeongchang - finanzstarkes Schwergewicht: Nach zwei Bewerbungs-Niederlagen gegen Vancouver (2010) und Sotschi weiter
  • 353 Leser

NA SOWAS . . . vom 23. Juni

Rekordpreis für Vogelfeder: Umgerechnet 4800 Euro hat die Feder eines ausgestorbenen Vogels bei einer Auktion gebracht. Das kostbare Stück bleibt im Land: Der Zuschlag ging an eine Familie aus Wellington, die Kunst der Ureinwohner sammelt. Die schwarze Feder mit weißer Spitze stammt vom Huia, der Vogel wurde zuletzt 1907 gesehen. Maori-Führer nutzten weiter
  • 566 Leser

Nordkorea schweigt

Gruppe G: Pleite wird zur nationalen Schande
Der historische Moment wurde zu neunzig quälenden Minuten der nationalen Schande. Die ersten Live-Bilder eines WM-Spiels im nordkoreanischen Staatsfernsehen sollten einen ruhmreichen Kampf zeigen - doch die Übertragung des 0:7-Debakels in Südafrika gegen Portugal war am Ende einfach nur noch peinlich. Nach dem 0:4 schwieg der Kommentator, ohne ein weiteres weiter
  • 379 Leser

NOTIZEN vom 23. Juni

Morgen Start in Klagenfurt Um den prestigeträchtigen Ingeborg-Bachmann-Preis konkurrieren von morgen an in Klagenfurt 14 noch nicht besonders bekannte Autoren. Neun der Bewerber kommen aus Deutschland, drei aus Österreich und zwei aus der Schweiz. Dem Gewinner des Vorlesemarathons winkt neben 25 000 Euro auch viel Renommee: Viele Bücher von Siegern weiter
  • 382 Leser

NOTIZEN vom 23. Juni

Islamist vor Abschiebung Dem Ulmer Attila Selek, verurteilt als Mitglied der 'Sauerland-Gruppe' wegen Beihilfe zur Vorbereitung terroristischer Anschläge, droht nach Verbüßung seiner fünfjährigen Haftstrafe im Herbst die Abschiebung in die Türkei. Dem 25-jährigen Islamisten ist nach Überzeugung des baden-württembergischen Innenministeriums zu Unrecht weiter
  • 394 Leser

NOTIZEN vom 23. Juni

Verwirrung um Daum Fußball: Fenerbahce Istanbul hat das Angebot von Trainer Christoph Daum zur Vertragsauflösung abgelehnt. Daum sagte, er habe vorgeschlagen, Fenerbahce gegen die Zahlung von 40 Prozent der Bezüge seines bis 2012 laufenden Vertrages zu verlassen. Die Verantwortlichen wären aber nicht bereit gewesen, die 2,4 Millionen Euro aufzubringen. weiter
  • 375 Leser

NOTIZEN vom 23. Juni

Zwei Tote bei Unfall Königsbronn - Beim Zusammenstoß zweier Autos sind zwischen Königsbronn-Zang und Heidenheim zwei Menschen getötet worden. Eine 73-Jährige war mit ihrem Wagen am Montagnachmittag in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten und mit dem Auto eines 26-Jährigen zusammengeprallt, wie die Polizei mitteilte. Die 73-Jährige und ihr 77-jähriger weiter
  • 338 Leser

NOTIZEN vom 23. Juni

Rewe-Chef bleibt im Amt Rewe-Chef Alain Caparros bleibt bis Ende 2016 an der Spitze von Deutschlands zweitgrößtem Lebensmittelhändler. Die Aufsichtsräte der Rewe-Group verlängerten den Vertrag des 53-jährigen Managers um fünf Jahre, teilte das Unternehmen mit. Der Franzose leitet Rewe seit 2006. Unter seiner Leitung schwenkte das Unternehmen auf Wachstumskurs weiter
  • 589 Leser

NOTIZEN vom 23. Juni

Betrunkenes Kind prügelt Eine 13-Jährige hat in Berlin Sanitäter angegriffen. Diese wollten das im Stadtzentrum aufgegriffene Mädchen wegen seines alkoholisierten Zustands in ein Krankenhaus bringen. Dabei wurde die Jugendliche äußerst aggressiv und schlug nach den Rettungskräften. Das Kind hatte 2,5 Promille Alkohol im Blut. Sturz in Auto überlebt weiter
  • 380 Leser

Opposition setzt Regierung zu

Der türkische Ministerpräsident Tayyip Erdogan, der spätestens in einem Jahr Wahlen zu bestehen hat, kommt politisch unter Druck. Erst im vergangenen Jahr hat er die Kurden mit einer Friedensinitiative zu umarmen versucht. Die neue Politik trug allerdings kaum Früchte. Jetzt fordert der nationalistische Oppositionspolitiker Devlet Bahceli den Premier weiter
  • 401 Leser

Polizei rettet Entenküken

Raben und Elstern lauerten schon
Als Freund und Helfer für hilflose Jungvögel haben sich Polizisten in Fürth (Franken) bewährt. Eine Entenfamilie hatte sich in einem Hof verirrt, das Muttertier verschwand. Eine Anwohnerin rief die Polizei. Als die eintraf, kreisten bereits Raben und Elstern über den alleingelassenen Küken. Die Beamten brachte sie in den Garten der Polizeiinspektion. weiter
  • 403 Leser

Post gibt 277 Filialen ab

Die Postbank übernimmt zum 1. Juli weitere 277 Filialen der Deutschen Post. Nach Angaben der Postbank sollen in den Filialen die Bankdienstleistungen stärker in den Vordergrund gestellt werden. Das Angebot umfasse zudem das komplette Sortiment der Deutschen Post. Mittelfristig sollen in den neuen Filialen auch Strom- und Gasverträge sowie Telekommunikationsangebote weiter
  • 491 Leser

Priol und die Partnersuche

Politsatire 'Neues aus der Anstalt' soll kein Solo-Programm werden
Mit 'Neues aus der Anstalt' hat der Kabarettist Urban Priol der politischen Satire im ZDF einen festen Platz gegeben. Doch jetzt muss der Aschaffenburger einen neuen Co-Moderator finden - nicht einfach. weiter
  • 335 Leser

Quer durch die Branchen immer mehr Pleiten

Trotz der Erholung der Konjunktur nimmt quer durch die Branchen die Zahl der Firmenpleiten weiter zu. Die Wirtschaftsauskunftei Creditreform rechnet für 2010 mit bis zu 36 000 Unternehmensinsolvenzen. Das wären fast 10 Prozent mehr als 2009. Nach eineinhalb Jahren Krise sind laut Creditereform bei immer mehr Firmen die Kapitalreserven erschöpft. Allein weiter
  • 549 Leser

Reiche haben Finanzkrise abgehakt

Die Reichen und Superreichen auf der Welt haben aufgrund der guten Entwicklung an den Finanzmärkten ihre Krisenverluste wieder ausgleichen können. Weltweit gab es Ende 2009 zehn Millionen Menschen mit einem liquiden Vermögen von jeweils mindestens 1 Mio. Dollar - hinzu kommen Immobilien, Luxusautos und ähnliches. Sie besaßen zusammen 39 Billionen Dollar, weiter
  • 551 Leser

Ringen um den Walschutz

Unmut zum Start der internationalen Tagung - Konferenzchef bestochen?
Die Internationale Walfangkommission steht vor einer wichtigen Entscheidung: Die Frage, ob der kommerzielle Walfang wieder erlaubt werden soll. weiter
  • 377 Leser

Schrille Hemden, wirre Frisur

Der Kabarettist Urban Priol hat zahlreiche Kleinkunstpreise abgeräumt. Der 49-jährige Aschaffenburger hat es zudem geschafft, mit 'Neues aus der Anstalt' Akzente im Deutschen Fernsehen zu setzen. Überall, wo der Mann mit den schrillen Hemden und der wirren Frisur auftaucht, werden Schlagfertigkeit, Wortwitz und messerscharfe Pointen zur Waffe. Nach weiter
  • 429 Leser

Selbst die meisten Raucher für striktes Verbot

Krebsforscher sehen wachsenden Trend zur Abkehr vom Glimmstängel - Gegen Ausnahmen
Das Rauchverbot hat in Gaststätten für deutlich bessere Luft gesorgt. Auch Raucher akzeptieren es zunehmend. Doch es bleiben Probleme. weiter
  • 424 Leser

So wollen sie spielen

Deutschland - Ghana heute, 20.30 Uhr Deutschland: Neuer (Schalke/24 Jahre/7 Länderspiele) - Lahm (FC Bayern/26/67), Mertesacker (Bremen/25/64), Friedrich (Hertha BSC/31/74), Badstuber (FC Bayern/21/4) - Khedira (VfB Stuttgart/23/7), Schweinsteiger (25/76) - Müller (beide FC Bayern/20/4), Özil (Bremen/21/12), Podolski (Köln/25/75) - Cacau (Stuttgart/ weiter
  • 429 Leser

Soldaten haben Hunger nach geistiger Nahrung

Theater im deutschen Stützpunkt in Afghanistan: Regisseur Freo Majer berichtet über Arbeit des Vereins 'Frontkultur'
Den deutschen Soldaten in Afghanistan ein Gesicht verleihen, das will der Verein 'Frontkultur'. Bereits zweimal hat Initiator und Opernregisseur Freo Majer im Camp Masar-i-Sharif einen Theaterabend inszeniert. weiter
  • 419 Leser

Sozialarbeiter: Fürsorgepflicht vernachlässigt?

Zwei Mitarbeiter des städtischen Sozialamtes in Karlsruhe sind ins Visier der Staatsanwaltschaft geraten, weil sie ihre Fürsorgepflicht vernachlässigt haben sollen. Die beiden Sozialarbeiter hatten angeblich Hinweise auf Misshandlung eines kleinen Mädchens, reagierten aber nicht angemessen. 'Es geht darum, nicht genug oder nicht rechtzeitig genug etwas weiter
  • 358 Leser

SPORT

Fassungslose Franzosen Mit Bestürzung haben die Franzosen den tristen und blamablen WM-Abschied ihrer Nationalelf aufgenommen. Das letzte Spiel wurde gegen Südafrika 1:2 (0:2) verloren. Der Sieg hat der südafrikanischen Mannschaft aber nicht mehr geholfen: Auch der WM-Gastgeber ist ausgeschieden. Für das Achtelfinale qualifizierten sich stattdessen weiter
  • 370 Leser

Stark kritisch beäugt

Ergoldinger pfeift heute England - Slowenien
Wolfgang Stark braucht starke Nerven. Der 40-Jährige aus Ergolding leitet heute (16 Uhr/ARD) das Gruppenfinale England - Slowenien in Port Elizabeth. 'Krawall-Schiri pfeift', schrieb die Boulevard-Zeitung 'Daily Mirror' und erinnerte ausführlich an das Halbfinale der U-20-WM zwischen Chile und Argentinien, bei dem Stark 2007 neun Gelbe und zwei Rote weiter
  • 361 Leser

STICHWORT · BRENNELEMENTESTEUER: Dorn im Auge der Energieriesen

Beim heutigen Treffen der Chefs der großen Energieversorger mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) spielt die von der Bundesregierung geplante Brennelementesteuer eine zentrale Rolle. Den Energiekonzernen ist sie ein besonderer Dorn im Auge: Die Vorstandschefs der vier großen Konzerne Eon, RWE, Vattenfall und ENBW erwägen, die Steuer notfalls vor Gericht weiter
  • 334 Leser

Streit um neue Atomsteuer geht weiter

Merkel trifft Chefs der Energiekonzerne - Beschluss zu Laufzeitverlängerung im Herbst
Vor dem Spitzentreffen der Atomwirtschaft mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) ist kein Ende des Streits über die geplante Atomsteuer absehbar. Merkel bekräftigte gestern aber ihr Ziel, die Laufzeiten der Atomkraftwerke zu verlängern. Nach der Sommerpause will sie ein entsprechendes Gesetz vorlegen. Die Chefs der vier großen Atombetreiber sprechen heute weiter
  • 386 Leser

Südkorea jubelt - auch Nigeria draußen

Gruppe B: Alptraum geht für Afrika weiter
Der Alptraum für Afrika geht weiter: Mit dem 2:2 (1:1) gegen Südkorea muss Nigeria als drittes Team vom Schwarzen Kontinent bei der ersten WM auf afrikanischem Boden die Heimreise antreten. weiter
  • 371 Leser

Terror am Bosporus

Militante Kurden verüben Anschlag auf türkischen Armeebus
Eskalation im Kurden-Konflikt: Bei einem Anschlag auf einen Militärbus sind fünf Menschen getötet worden. Der türkische Regierungschef Erdogan will sich jedoch weiter um eine friedliche Lösung bemühen. weiter
  • 367 Leser

Terry entschuldigt sich

Gruppe C: Tumulte im englischen Lager
Nach der Meuterei im englischen WM-Camp hat sich Rädelsführer John Terry bei Coach Fabio Capello entschuldigt. Hinter den Kulissen brennt aber weiter der Baum. 'Ich habe mit Wayne Rooney telefoniert. Es herrschen sehr große Spannungen im englischen Lager', sagte Manchester Uniteds Teammanager Alex Ferguson. Seit der Nullnummer gegen Algerien geht es weiter
  • 289 Leser

Theater im Truppencamp

Ziel des Vereins 'Frontkultur' ist es, die im Ausland stationierten, deutschen Soldaten ins öffentliche Blickfeld zu rücken. Rund zehn Künstler haben den Verein, der mittlerweile zwei bis drei Dutzend Mitglieder hat, Anfang April gegründet. Der gebürtige Heidelberger, Opernregisseur und Mitbegründer des Vereins, Freo Majer, hat im Camp in Masar-i-Sharif weiter
  • 347 Leser

Tipps für sicheres Baden

Urlauber sollten sich den Strand vor dem Baden ansehen und den Platz wechseln, falls er fragwürdig wirkt. Verschmutzungen kann man oft sehen und riechen. Nie in Wasser baden, dessen Ursprung zweifelhaft ist. Auch nicht in Bächen oder Mündungen in Strandnähe, da solche Zuflüsse häufig eine erhöhte Anzahl an Keimen transportieren, etwa von Weidetieren. weiter
  • 283 Leser

Tragfähigeres Fundament

Die Finanzwelt soll sicherer und besser werden - eine Bestandsaufnahme
Die Banken sollen die Weltwirtschaft nicht mehr an den Abgrund bringen. Das haben sich alle nach Ausbruch des Bebens an den Kapitalmärkten vorgenommen. Was ist daraus geworden, was wird noch? weiter
  • 672 Leser

TV SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, WM-Starter, Porträt ab 14.30 Uhr Fußball - live, Soccer City Flash Aktuelle Meldungen von der WM ab 15.35 Uhr Reiten, Riders Club, News und Berichte ab 20.35 Uhr Golf, Golf Club, Aktuelles von den Turnieren rund um den Globus ab 21.20 Uhr SPORT 1 Tennis - live, Turnier in Wimbledon 2. Runde ab 16.00 Uhr weiter
  • 354 Leser

TV-Bilder könnten für Villa-Sperre sprechen

Dem Spanier David Villa, zweifacher Torschütze beim 2:0-Sieg im Vorrundenspiel gegen Honduras, droht per Fernsehbeweis aufgrund einer Tätlichkeit eine Sperre durch den Weltverband Fifa. Der künftige Angreifer des FC Barcelona hatte Ende der ersten Halbzeit den Honduraner Emilio Izaguirre ins Gesicht geschlagen. 'Es ist etwas, auf das ich nicht stolz weiter
  • 359 Leser

Tödlichen Darmkrebs zu spät erkannt

Ärztin muss 70 000 Euro Schmerzensgeld und monatlich 650 Euro an Witwer zahlen
Ein Behandlungsfehler kommt eine Ärztin aus dem Kreis Göttingen (Niedersachsen) teuer zu stehen. Weil sie einen tödlichen Darmkrebs mehrere Monate zu spät erkannte, verurteilte das Landgericht Göttingen die Medizinerin zur Zahlung von 70 000 Euro Schmerzensgeld und monatlich 650 Euro Unterhalt an den Witwer der gestorbenen Patientin. Einem Bericht des weiter
  • 369 Leser

Unruhe in der Südwest-CDU

Christdemokraten sorgen sich um die soziale Balance beim Sparpaket
Die Unruhe in der Südwest-CDU um die soziale Ausgewogenheit des Sparpakets wächst. Ministerpräsident Mappus hält sie für gesichert. In seiner Partei wollen aber manche Reiche stärker zur Kasse bitten. weiter
  • 384 Leser

Videoschauen im Frachtcontainer

Karlsruhe wählt symbolträchtige Ausstellungsräume für Medienkunstwerke zur Globalisierung
Vielfach mit dem Thema Globalisierung beschäftigt sich eine Ausstellung mit Medienkunst im ZKM Karlsruhe, die in Schiffscontainern präsentiert wird. weiter
  • 402 Leser

Weißrussland stellt Gastransit in den Westen ein

Neuer Nervenkrieg um Gas: Mit einer Blockade des Gastransits in die Europäische Union hat Weißrussland für eine Eskalation des Streits mit Russland gesorgt. Aus Ärger über die Drosselung russischer Gaslieferungen um 30 Prozent ließ der autoritäre weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko gestern den Transit in den Westen einstellen. Kremlchef Dmitri weiter
  • 380 Leser

WM IN ZAHLEN

GRUPPE A Frankreich - Südafrika 1:2 (0:2) Frankreich: Lloris - Sagna, Squillaci, Gallas, Clichy - Diarra (82. Govou), Diaby - Gourcuff, Ribery - Gignac (46. Malouda), Cisse (55. Henry). Südafrika: Josephs - Ngcongca (55. Gaxa), Mokoena, Khumalo, Masilela - Sibaya, Khuboni (78. Modise) - Pienaar, Tshabalala - Mphela, Parker (68. Nomvethe). Tore: 0:1 weiter
  • 393 Leser

WM-SAFARI: Überraschung an der Ampel

Autofahren in Südafrika hat seine Tücken und stellt in vielerlei Hinsicht hohe Anforderungen an den Besucher. Dabei geht es nicht alleine um den Linksverkehr, das ständige Ingangsetzen des Scheibenwischers statt des Blinkers, sondern ums Fahren an sich, bei dem die Aufmerksamkeit durch jede Menge Angebote am Wegesrand gestört werden kann. Und es geht weiter
  • 346 Leser

Überraschend gute Stimmung in der Wirtschaft

. Das Geschäftsklima der gewerblichen Wirtschaft Deutschlands hat sich im Juni überraschend verbessert. Wie das Münchener Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung mitteilte, stieg der Index auf 101,8 Punkte, nachdem er im Mai auf 101,5 Punkte gefallen war. Volkswirte hatten einen Rückgang auf 101,0 Punkte erwartet. 'Die Konjunkturerholung setzt sich fort', weiter
  • 527 Leser

Überwachen mit Fußfessel?

Bei Sexual- und Gewalttätern kann nach der Haftentlassung Führungsaufsicht angeordnet werden. Die soll den Übergang in die Freiheit erleichtern und verhindern, dass neue Taten begangen werden. Dabei werden sie überwacht und müssen bestimmte Vorgaben erfüllen. . Justizminister Ulrich Goll (FDP) will für den Fall, dass Sicherungsverwahrte entlassen werden, weiter
  • 320 Leser

Youngster Kamke trumpft auf

Wimbledon: Auch Petzschner und Beck glänzen - Kiefer und Petkovic draußen
Tobias Kamke und Philipp Petzschner haben ihre Auftakthürden in Wimbledon übersprungen. Während Kamke erstmals die zweite Runde schaffte, verabschiedete sich Andrea Petkovic ebenso wie Nicolas Kiefer. weiter
  • 273 Leser

Leserbeiträge (3)

Da hilft wohl nur das Zivilgericht

Es ist erfreulich, dass die Geschehnisse rund um die Bezirksliga-Meisterschaft auf so großes Interesse in der Bevölkerung gestoßen sind. Und ich hoffe, dass auch der WFV die Brisanz dieses Themas zur Kenntnis genommen hat. Allerdings wurden Herbert Mayer und Jens-Peter Schuller aus meiner Sicht zuletzt etwas zu hart kritisiert. Zwar

weiter
  • 1
  • 2240 Leser

Für wen kämpfen unsere Vertreter im Bezirk Kocher-Rems?

Das Urteil im Fall des ,,Nicht-Aufstiegs des FV 08 Unterkochen in die Landesliga“ ist jetzt endlich nach zwei Wochen gesprochen. Ich frage mich, warum dies so lange gedauert hat, da der Vorsitzende des Bezirksgerichts sein Urteil in den Regionalzeitungen schon kurz nach dem Relegationsspiel des FC Bargau bekannt gegeben hat.Laut seiner Aussage weiter
  • 1
  • 2344 Leser

Limesturm mit Filter

„Gmünder wollen den Aussichtsturm“ entnimmt man der Zeitung. Das ist wohl zunächst der Wunsch von Rat und OB. Vor allem wollen die Gmünder bekanntlich auch eine Filteranlage für die Tunnel-Abluft und Entlastung beim täglichen Straßenverkehr. Im Hinblick auf einen möglichen Turm am Limes-Verlauf hegt unser Gemeinderat hohe Erwartungen. Das weiter
  • 1
  • 2862 Leser