Artikel-Übersicht vom Freitag, 02. Juli 2010

anzeigen

Regional (77)

Zünftig unterwegs waren nicht nur diese fünf jungen Leute am Freitag auf der Ipfmess. Lederhosen und Dirndl sind keine Seltenheit auf der Ipfmess. Auch dies macht das Fest so einzigartig. (Foto: ott) weiter
  • 3
  • 7216 Leser

Schulung für Asthma-Kinder

Aalen. ,,Was ist Asthma? ,,Wie inhaliere ich richtig? ,,Was beachte ich beim Sport?“ Antwort auf diese und weitere Fragen gab es für zehn Jungs und deren Eltern bei der jüngsten Asthmaschulung in der Kinderklinik des Ostalb-Klinikums. Die Veranstaltung wurden von einem Team aus Ärzten, Kinderkrankenschwestern, Physiotherapeuten und Erzieherinnen weiter
  • 403 Leser

Kreissparkasse Ostalb weiter die Nr. 1

Der regionale Marktführer auch 2009 mit qualitativem Wachstum / Bilanzsumme stieg auf 4,5 Milliarden Euro an
Die Kreissparkasse Ostalb hat 2009 ihre regionale Marktführerschaft ausgebaut. Dieser Trend setzte sich auch im ersten Halbjahr 2010 fort. Die Vorstände Carl Trinkl (Vorsitzender), Dr. Christof Morawitz und Andreas Götz führten dies gestern bei der Vorlage der Bilanz 2009 auf die hohe Qualität und Beratungskompetenz der Mitarbeiter und auf das kundenorientierte weiter
  • 622 Leser

Lions-Bar – der Ipfmesstreff

Bopfingen. Auf vielfältige Weise karitativ tätig ist der Lions Club Ostalb-Ipf. Im Inland wie im Ausland helfen Lions denen, die Hilfe benötigen. Einen Teil der finanziellen Mittel hierfür erzielen die Lions Ostalb-Ipf seit vielen Jahren mit ihrer Bar auf der Ipfmess. Auch in diesem Jahr haben die Lions dort eine große Auswahl feiner, erfrischender weiter
  • 442 Leser

Lust auf Konsum neu entfachen

Einen wirtschaftlichen Aufwärtstrend spüren die Macher des GHV-Ausstellungszeltes auf der 199. Ipfmess
Das Ende der Wirtschaftskrise ist in Sicht, waren sich die Redner bei der Eröffnung des GHV-Ausstellungszeltes einig. Nach Phasen von Minus-Wachstum zeige sich das Konjunkturbarometer endlich wieder freundlich. Beste Gelegenheit also, für die hiesige Wirtschaft ihre Leistungsfähigkeit zu präsentieren. Genutzt wird diese im GHV-Ausstellungszelt auf der weiter
  • 5
  • 902 Leser

Tropische Hitze beim heißesten Fest der Region

199. Ipfmess eröffnet
Der Mann hat Routine: Ein Schlag reichte Bürgermeister Dr. Gunter Bühler beim Fassanstich und schon sprudelte das Ipfmess-Bier in die Krüge. Seit Freitagabend wird gefeiert in Bopfingen – und die Party dauert bis Dienstag. weiter
  • 930 Leser

Kurz und bündig

Turmwache ist wieder – am Sonntag, 4. Juli. Limes-Cicerona Barbara Theiss öffnet als ehrenamtliche Wächterin den Turm von 11 bis 16 Uhr und gibt gerne Auskunft zur interessanten Geschichte und zur Funktion der antiken Grenzanlage. Der Eintritt ist frei.„Kurse-Freizeit-Kultur“ bietet das Samariterstift erwachsenen Menschen mit Behinderungen weiter
  • 448 Leser
Aus der Region
Fördergeld locktSteinheim. 166 000 Euro Zuschuss locken. Trotzdem ist sich der Gemeinderat noch nicht sicher, ob man sich den Aussichtsturm auf der Schäfershalde leisten kann. Insgesamt würden die Kosten 361 000 Euro ausmachen, das Geld aus dem Tourismus-Förderprogramm Leader steht bereit. Ob Steinheim zugreift, wird mit dem Haushalt 2011 entschieden.Container weiter
  • 374 Leser

Mitmachen? So geht’s

Die Teilnahme ist nur über die Homepage der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost möglich. Papierfotos oder Dias werden nicht angenommen. Maximal drei Fotos zu den jeweiligen Themen dürfen es sein, bis zum Sonntag, 19. September, ist dafür Zeit. Der direkte Zugang zu Blende:www.schaebische-post.de/blende2010www.gmuender-tagespost.de/blende2010Es weiter
  • 456 Leser

Was Fotografen gewinnen können bei „Blende 2010“

In der ersten Runde beim Wettbewerb dieser Zeitung: Für den Sieger eines Themas ein Zeiss-Objektiv für eine Spiegelreflexkamera Sony, Nikon, Canon oder Pentax.Geschenkgutscheine der Firma Foto-Schweizer im Gesamtwert von 600 Euro. 10 Fotobücher im Wert von je 40 Euro.Bei der bundesweiten Endausscheidung. Spitzenpreise: Goldmedaille, Urkunde, 3000 Euro weiter

Ab jetzt ist wieder Blende-Zeit

Der große Fotowettbewerb für die Leser der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost
Landrat Klaus Pavel hat seit seinem Amtsantritt keine „Blende“-Ausstellungseröffnung versäumt: „Ich bin jedesmal gespannt auf die Bilder.“ Der Kommunalpolitiker, der häufig fotografiert wird, greift aber auch selbst bei vielen Gelegenheiten, meist im privaten Bereich, zum Fotoapparat. weiter

Welch schönes „Hochzeitschaos“!

Aalen. „Ach Du Schreck, das total verrückte Hochzeitschaos“ herrscht, als Mäuse die Torte, und eine Ente die Frisur der Braut zerstören. Wenn am Ende aber alle zu leckeren Keksen und rockigen Klängen der Band tanzen, ist die Ordnung und das Happy End für Lilli und Philipp wieder perfekt.Seit Ostern haben gut 40 Kinder des Kinderhauses „Purzelbaum“ weiter
  • 455 Leser

Absolventen der Abendrealschule mit besten Chancen

Elf Schülerinnen und Schüler der Abendrealschule Aalen/Ellwangen erhielten am Freitagnachmittag im schönen Ambiente des Kinos am Kocher von Schulleiter Enno Riemer ihre Abschlusszeugnisse. Zwei Jahre intensives Lernen an vier Abenden in der Woche habe sich gelohnt, so Riemer. „Die jungen Menschen haben durch diesen Realschulabschluss beste Chancen weiter
  • 432 Leser

„Pate“ vor Ort mit Sprechstunde

Ellwangen. Seit 1. Mai 2010 hat der Verein „Pate“ eigene Sprechzeiten im Ellwanger Rathaus. Bereits zwei Monate später steht fest: „Die Sprechzeiten in Ellwangen sind ein toller Fortschritt für die Eltern, die bisher für einen Termin bei ‘Pate’ einen weiten Weg zurücklegen mussten. Wir freuen uns sehr, dass wir nun enger weiter
  • 366 Leser

Kurz und bündig

Schulfestle in Zöbingen Die Grundschule Zöbingen lädt am Freitag, 9. Juli, zum Schulfestle ein. Um 18 Uhr gibt es ein Schüler-Musical zu sehen und zu hören, ab 19 Uhr hockt man vor (bei Regen in) der Gemeindehalle beisammen, der Elternbeirat bewirtet.Schultheater Die Theater-AG von St. Gertrudis führt wieder ein Theaterstück auf: „Andorra“ weiter
  • 168 Leser

Viel Anlass zur Freude im Kindergarten

Der Kindergarten Röhlingen hatte Grund zu feiern: Die Firma Holzbau Schneider überreichte beim Helfer- und Spielturmfest des Kindergartens eine Spende in Höhe von 550 Euro aus einer Verlosung der Firma beim letzten Kalten Markt. Den 1. Preis dieser Verlosung, einen stattlichen Spielturm, gewann Reinhold Herre aus Ellwangen-Hardt, der diesen spontan weiter
  • 420 Leser

Ellwanger vor Ort

Hochwasser in Polen: THW war im Einsatz
Mit einer Pumpleistung von über 100 000 Liter pro Minute kämpften die fünf High Capacity Pumping Modules (HCP) des Technischen Hilfswerkes (THW) im Osten Polens gegen die Wassermassen der Weichsel an. Rund 80 THW-Einsatzkräfte, darunter auch Ellwanger, waren 14 Tage im Einsatz. weiter
  • 461 Leser

Mit zehn Worten durch den Ehealltag

Kabarettabend in der VR-Bank: Veranstaltungsreihe „Sommer in der Stadt“ hat offiziell begonnen
Die Veranstaltungsreihe „Sommer in der Stadt“ ist am Donnerstag offiziell gestartet: mit dem Kabarettabend im Casino der VR-Bank. Marcus Neuweiler alias Alois Gscheidle gastierte hier mit seinem Programm „Rei´gschmeckt?“ Wer da als Zuschauer nicht aufpasste, landete unversehens selbst auf der Bühne. weiter
  • 354 Leser
stadTgespräch

Sparen mit Augenmaß

Eine geschlagene halbe Stunde hat der Bauausschuss am Donnerstag darüber diskutiert, ob der Bauhof ein nach zwölf Jahren und 80 000 Kilometern in Kurzstrecke und verschleißendem Winterdienst abgenutztes Fahrzeug ersetzen soll. Auch bei der Computerausstattung der Stadtverwaltung wurde schon in den Haushaltsberatungen an jedem Euro herumgekrittelt. Die weiter
  • 3
  • 637 Leser
namen und nachrichten
Dr. Ansgar Ilg, der Sohn des früheren CDU-Stadtrates Gerhard Ilg, gehört nach einer Ärzte-Rankingliste des Magazins Focus unter mehr als 5700 Orthopäden zu den besten Schulterspezialisten in Deutschland. Nach Studium in Würzburg und Düsseldorf ist er in der Praxisklinik Orthopädie Franziskushospital in Aachen tätig.Kreissparkasse Ostalb Zehn junge Mitarbeiterinnen weiter
Neues vom Spion
Hartmut Bellinger durfte zu einem WM-Spiel fliegen. Der städtische Wirtschaftsbeauftragte profitierte von einem Kollegen, der Karten gewonnen hatte, aber kein Fußballfan ist. So durfte er sich ein WM-Spiel ganz in echt anschauen. Sehr serviceorientiert zeigte sich die Stadtverwaltung in der Sitzung des Bauausschusses. Weil der Strom an der Pressebank weiter
  • 482 Leser
Woiza

Cleverle

Manchmal sind die Tagesordnungen von Parlamenten reichlich kryptisch, weil in waffenscheinpflichtigem Amtsdeutsch verfasst, und manchmal sind sie auch so lang wie eine Bedienungsanleitung für chinesische Bartwickelmaschinen.Mit bestem Beispiel voran geht nun aber der Ortschaftsrat Pfahlheim. Wenn der nächste Woche zusammentritt, steht da für den öffentlichen weiter
  • 620 Leser

In fünf Monaten soll’s flutschen

Zweiter Bauabschnitt für Heubacher Nordrandstraße begonnen – Verbindung von Mögglinger Straße bis Flugplatz
Bagger baggern, Radlader schaufeln. Die Offiziellen greifen zum Spaten. Und starten so offiziell die Bauarbeiten für einen weiteren Abschnitt der Heubacher Nordumgehung: den zwischen der Mögglinger Straße bis zur alten Böbinger Straße. weiter
  • 325 Leser

Sie entlocken verrückte Töne

Bundespreisträger „Jugend musiziert“ konzertierten mit hohem Niveau auf Schloss Kapfenburg
Wer beim renommierten Wettbewerb „Jugend musiziert“ auf Bundesebene die Nase vorn hat, kann sich eines Starts für eine Karriere als Musiker sicher sein. In diesem Jahr schickten die Länder 2365 junge Musizierende zum Bundesentscheid nach Leipzig. Einige der Gewinner aus Ostwürttemberg gaben im Fürstensaal auf Schloss Kapfenburg ein Konzert weiter
  • 391 Leser
Wir gratulieren
Am SamstagEllwangen. Berta Zingraf, Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 10, zum 96.; Rosa Mayer, Schöner Graben 29, zum 86., und Robert Kuhlmann, Goldrainstr. 15, zum 76. Geburtstag.Ellwangen-Neunheim. Katharina Kirsch, Kornweg 1, zum 74. Geburtstag.Neuler. Gertrud May, Bruder-Klaus-Str. 21, zum 71. Geburtstag.Tannhausen. Siegfried Guthke, Schlossstr. 46, zum weiter
  • 258 Leser
Frage der Woche
Aalener im WM-Fieber?Heute spielt Deutschland, im Viertelfinale, gegen Argentinien. Millionen Fans werden die Neuauflage dieses Spiels von 2006 vor dem Fernseher verfolgen. Wir haben Passanten dazu befragt. Wo schauen Sie das Spiel und warum gerade an diesem Ort? Welche Mannschaft wird in das Halbfinale einziehen? Karin Burgenmeister weiter

Glänzende Vorführung der italienischen Freunde

Eine 53 Personen zählende Besuchergruppe aus Neresheims italienischer Partnerstdt Bagnacavallo, geführt von Bürgermeisterin Laura Rossi und unterstützt vom Neresheimer Italiener Francesco Tartaglia (Zweiter v.l.) hat auch in diesem Jahr das Neresheimer Stadtfest belebt. Die Tanzgruppe der Italiener glänzte mit ihren Vorführungen am Samstagabend auf weiter
  • 316 Leser

Auf den Spuren der Waldenser

Pfarrkonvent bei der Waldenserkirche im norditalienischen Torre Pellice
Der Pfarrkonvent der evangelischen Pfarrerinnen und Pfarrer im Dekanat Aalen, führte dieser Tage nach Norditalien zu einem viertägigen Studienaufenthalt bei der evangelischen Waldenserkirche. Unter der fachkundigen Leitung von Pfarrer Jürgen Astfalk aus Unterrombach wurde auf die historische Entwicklung und auch auf die aktuelle Situation der „Waldenser“ weiter
  • 410 Leser

Ein überzeugender Sparmeister

Fahrbericht über den Seat Altea „Ecomotive“, der eine interessante Alternative darstellt
In der Überbrückungszeit bis das Elektro-Fahrzeug serienmäßig Realität wird, basteln die Hersteller an spritsparenden Modellen. Der Seat Altea „Ecomotive“ ist ein Beispiel dafür, wie dies gut umgesetzt wird. weiter
  • 447 Leser

Brand im Ostalbklinikum

Feuerwehr hat Brand im Aufzugschacht schnell unter Kontrolle

Am Freitag, gegen 15.51, Uhr wurde der Rettungsleitstelle Ostalb ein Brand in einem Aufzugsschacht im Ostalbklinikum in Aalen mitgeteilt.

Die Freiwillige Feuerwehr Aalen rückte sofort mit einer großen Besatzung aus. Im Ostalbklinikum selbst schlossen Bedienstete sofort die Brandschutztore aufgrund der starken Rauchentwicklung. Diesem schnellen und besonnenen

weiter
  • 5
  • 1144 Leser

„Ein gefährlicher Einsatz“

Mit Appell Soldaten der 3. Kompanie des Transportbataillons 465 nach Kunduz/Afghanistan verabschiedet
In Kürze brechen Soldaten der 3. Kompanie des Transportbataillons 465 nach Kunduz/Afghanistan auf. Die in Ellwangen stationierten Soldaten wurden am Donnerstagabend in der Patengemeinde Stimpfach im Rahmen eines Verabschiedungsappells in ihren Einsatz entsandt. weiter
  • 421 Leser

Mit dem Segway auf Shoppingtour

7. Lange Einkaufsnacht am kommenden Freitag wartet mit einem riesigen Programm auf
Am kommenden Freitag steht in Ellwangen die 7. Lange Einkaufsnacht an: Citymanagerin Verena Kiedaisch hat die Veranstaltung unter das Motto „Erlebnis-Einkauf“ gestellt. Und das vollkommen zu Recht: Das Programm, das am 9. Juli auf die Besucher in der Innenstadt erwartet, ist tatsächlich riesig, bunt und rund. Ein Themenschwerpunkt wird die weiter
  • 753 Leser

Ostalb-Vuvugisa als Glücksbringer für Deutschland

Die Mutter aller Spiele steigt am Samstag bei der Weltmeisterschaft: Deutschland gegen Argentinien. Matthias Krehlik (34) aus Essingen und Heiko Richter (34) aus Aalen, sowie sein Sohn Paul Richter (8) haben schon beim ersten Deutschland-Spiel in einem Garten beim Non-Public-Viewing mit einer grasgrünen Gießkanne geübt. Da Vuvuzelas meistens verboten weiter

In 14 Tagen weiß man mehr

Eisenbahnbrücke kaufen oder nicht? – Untergröninger Heimatverein muss entscheiden
Zwei Wochen bleiben den Mitgliedern des Untergröninger Heimatvereins, um zu entscheiden, ob sie neuer Eigentümer der historischen Eisenbahnbrücke werden wollen. Klappt es nicht, wird das Bauwerk wie geplant abgerissen. So hat es der Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag beschlossen (wir berichteten). weiter
  • 644 Leser

Gaskessel: neues Gebäude?

Der Gaskessel von 1954 wird abgerissen, doch ein Privatinvestor könnte ein neues Gebäude mit Café errichten
Ein wenig traurig sei er schon, gibt Stadtwerkechef Cord Müller zu. Aber der Aalener Gaskessel wird bald Geschichte sein, in den nächsten zwei Wochen wird er demontiert. Aber ein Privatinvestor hat sich bereits angeboten, an der Stelle ein genauso aussehendes Gebäude mit Büros zu bauen, vielleicht mit einem Café oben. weiter

Kreissparkasse unterstützt Lauchheimer Stadtlauf

Beim Lauchheimer Stadtfeiertag hat der Förderverein Städtische Wettkampfbahn einen Stadtlauf initiiert, der von der Kreissparkasse unterstützt wurde. Jetzt fand in der Kreissparkassen-Filiale in Lauchheim die Übergabe einer Spende in Höhe von 600 Euro an den Förderverein statt. Dabei lobte Filialdirektor Xaver Franz Weber: „Der Förderverein Städtische weiter
  • 366 Leser

Kulinarische Sportmeile

DLRG-Sommer-Event lockte Besucher in Scharen ins Freibad
Ein herrlicher Sommertag sowie der neugestaltete Sommer-Event der DLRG-Ortsgruppe Westhausen hat eine Vielzahl von Teilnehmern und Besuchern in das Freibad Westhausen gelockt. weiter
  • 5
  • 312 Leser

Zweckverband im Zeichen der Rose

Lauchheim. Die Sozialstationen Lauchheim und Neresheim arbeiten schon seit zwei Jahren eng zusammen. Nun hat man eine gemeinsame Arbeits- und Rechtsform gefunden. Und so feierte am Donnerstag der erste kirchliche Zweckverband der Diözese „katholische Sozialstation St. Elisabeth“ seine Geburtsstunde, im Festsaal der Deutschorden-Schule in weiter
  • 469 Leser

Kinderhaus freut sich übers neue Zeiss-Mikroskop

Eine vorfestliche Überraschung bereitete die Firma Carl Zeiss dem Kinderhaus Oberkochen, das am 9. Juli sein 60-jähriges Bestehen feiert. Dr. Dieter Broksch, Leiter des Ausstellungszentrums (im Bild rechts), übergab ein neues Mikroskop an die Kinder und Erzieherinnen des Kinderhauses und betonte, wie wichtig es sei, die Förderung kindlicher Kompetenzen weiter
  • 423 Leser

Bei der Sommerserenade kommt Freude auf

„Dass der Förderverein den Seniorinnen und Senioren im Altenpflegeheim mit der Sommerserenade eine Freude bereitet, gehört schon zur guten Tradition“, betonte Förderverein-Vorsitzende Herta Oppold im eigens liebevoll vorbereiteten Garten des Altenpflegeheims an der Jenaer Straße in Oberkochen. Den Auftakt machte Eva-Maria Siegmund mit ihren weiter
  • 327 Leser

Ibo erzählt von Afrika

Ibrahima Ndoffène Ndiaye aus Senegal fasziniert die Schüler
Mit dem Schriftsteller und Geschichtenerzähler Ibo Ndiaye aus Senegal haben die Fünftklässler der Abtsgmünder Friedrich-von-Keller Schule und die Grundschüler aus Untergröningen und Hohenstadt eindrucksvoll afrikanische Alltagsgeschichten erlebt. weiter
  • 235 Leser
Schaufenster
Der Gmünder KunstbasarDer Gmünder Kunstbasar hat sich im Kulturleben der Stauferstadt als feste Größe etabliert hat. Die viel beachtete Veranstaltung verwandelt auch in diesem Jahr am 4. und 5. Dezember das Kulturzentrum Prediger in ein Schaufenster für hochwertiges Kunsthandwerk. Wer selbst hergestellte Unikate ausstellen möchte, die neu, qualitätvoll weiter
  • 557 Leser

„In the City“ groß besetzt

Kammerochester Rosenstein
Unter dem Titel „In the City“ entführt das Kammerorchester Rosenstein zum siebten Mal die Besucher beim Open Air Konzert am Samstag, 17. Juli, 20 Uhr, in die Welt der Filmmusik und des Musicals. weiter
  • 442 Leser

Der Blick des Caspar Fürst

Ausstellung mit „Reminiszenzen“ an den Ellwanger Maler auf Schloss Fachsenfeld
Wer einen intensiven Blick auf Karl Reichs „Phantastische Malerei“ im Ökonomiegebäude auf Schloss Fachsenfeld wirft, sollte die ganz anderen Arbeiten des Ellwangers Caspar Fürst im Kabinett vor der Schlossgalerie nicht links liegen lassen. weiter
  • 490 Leser

Die Reime und Temperamente sprudeln

„Ein Sommernachtstraum“, wo einst schon „Romeo und Julia“ turtelten – Köstliche Liebeswirren in der „Alten Bastei“ Nördlingen
Ein Sommernachtstraum in doppeltem Sinn war die Premiere der gleichnamigen Komödie von William Shakespeare auf der Freilichtbühne „Alte Bastei“ in Nördlingen. Der laue Sommerabend, die einmalige Kulisse des Stadtmauerrunds und die großartige Leistung der Schauspieler in der originellen Inszenierung von Spielleiter Gerhard Jilka, bescherten weiter
  • 494 Leser
Zwischenruf
HarlekinadeDer rührt doch ans Herz. Wie er so dasteht, die Arme baumeln haltlos, der Kopf ist gesenkt. Ein schwarzer Harlekin. Große Clowns sind wandelnde Tragikomödien; mit einem lachenden und ein weinenden Auge, manchmal lachen auch beide, mal weinen beide. Und wir lachen und weinen dann mit. Der schwarze Harlekin ist ein großer Clown. Ein paar Schritte weiter
  • 410 Leser

Zeitungsausträgerin bestohlen

Aalen-Wasseralfingen. Einen kurzen Moment der Abwesenheit nutzt ein Unbekannter am Mittwoch, gegen 17.30 Uhr aus. Eine Zeitungsausträgerin war mit ihrem Handwagen in der Schmiedstraße unterwegs. An dem Wagen hatte sie ihre Tasche hängen. Sie stellte den Wagen auf dem Gehweg ab und trug eine Zeitung durch den Garten zu einem Briefkasten. Als sie wieder

weiter
  • 863 Leser

Kritik an deutlichen Mehrkosten

Bauausschuss: Stadträte sind sauer wegen des Anbaus an die Karl-Keßler-Realschule
Der Bauausschuss hat zwar einstimmig beschlossen, den Anbau der Karl-Keßler-Realschule in Wasseralfingen auf Frühjahr 2011 zu verschieben. An den Mehrkosten von 300 000 Euro, vor allem wegen des schwierigen Untergrundes, gab es aber heftige Kritik. weiter
  • 559 Leser
Aalen. „Die Verbundenheit zum VfR Aalen ist für mich ein bedeutender Mosaikstein und wir wollen hier ein familiärer Treffpunkt für alle werden“, sagt Peter Bollongino, der neue Inhaber des Club-Restaurants des VfR Aalen in der Scholz-Arena.Für Peter Bollongino war es schon immer ein Lebensziel, in der Gastronomie sesshaft zu werden. In diesem weiter
  • 209 Leser

Festprogramm

am Samstag und Sonntag
Samstag, 3. Juli16 Uhr: WM-Public Viewing Argentinien-Deutschland18.30 Uhr: Musikalische Unterhaltung durch Spielmanns- und Musikzüge der Gastwehren im Festzelt20.30 Uhr: Aufmarsch zum Großen Zapfenstreich21 Uhr: Großer Zapfenstreich, zelebriert von der Bürgerwehr Lauchheim und dem Spielmannszug Crailsheim 22 Uhr: Unterhaltungsmusik mit den Lauchheimer weiter
  • 205 Leser
Lauchheim. Am Samstag, 3. Juli, und am Sonntag, 4. Juli, wird die Bürgerwehr Lauchheim Ausrichter des Landestreffens der historischen Stadtgarden und Bürgerwehren Württemberg-Hohenzollern sein. Zuletzt trug die Stadt im Jahr 1951 dieses stattliche Ereignis aus. Zudem wird die Neuuniformierung der Lauchheimer Bürgerwehr vor 100 Jahren gefeiert. Sie lädt weiter
  • 514 Leser

Rundes Konzert, runde Sache

5. Sommerkonzert der Karl-Keßler-Realschule im Landratsamt erntete satten Applaus
Der Fußball hält zurzeit die Welt fest im Griff und machte auch vor dem Sommerkonzert der Karl-Keßler-Realschule (KKR) Wasseralfingen nicht Halt. Chor, Orchester und Bläserklassen nutzten den WM-spielfreien Tag am Donnerstag und packten ihre Instrumente und Stimmen für einen bunten Konzertabend aus. weiter
Aalen. Das KWA Albstift Aalen feiert sein 15-jähriges Bestehen. Anlässlich dazu lädt die Heimleitung am 4. Juli zum Tag der offenen Tür ein. Das Kuratorium Wohnen im Alter ist bundesweit der zweitgrößte Träger von Altenwohnstiften.Allen Stiften liegt eine wegweisende Konzeption zugrunde – älteren Menschen wird ein Wohnraum geschaffen, der ihre weiter
  • 192 Leser

Volles Programm in der Spitalmühle

Schwäbisch Gmünd. Der Generationentreff Spitalmühle präsentiert sich am Samstag, 3. Juli, von 11 bis 17 Uhr bei einem Tag der offenen Tür. Mit dabei sind die Gmünder Stadtteil- und Generationenbüros sowie das Frauenprojekt „lia“ der „also“, die während der ganzen Zeit Großspiele im Spital-Innenhof anbieten. Ebenso sind die Lesepaten weiter
  • 322 Leser

Ausstellungsinfo

Die „Reflexionen“ von Simon Maier sind bis 10. September im Aalener Landratsamt zu dessen Öffnungszeiten zu sehen. weiter
  • 5902 Leser

Schlüsselbund im Mordfall gesucht

Polizei und Staatsanwaltschaft dementieren Gerüchte
Staatsanwaltschaft und Polizei dementieren in einer Pressemitteilung Gerüchte, die derzeit im Mordfall Bögerl kursieren. Es treffe nicht zu, dass es einen Tatverdacht gegen ein Mitglied der Familie Bögerl gebe. Nach wie vor bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe. Vor allem geht es um Fotoaufnahmen aus dem Klosterinnenhof und einen Schlüsselbund. weiter
  • 4
  • 2687 Leser

Bauausschuss: KKR und SHW

Aalen. Der Bauausschuss des Gemeinderates hat zwar den Mehrkosten von 300 000 Euro für den Anbau der Karl-Keßler-Realschule zugestimmt, aber deutliche Kritik geäußert. Sprecher von CDU, SPD und Grünen kritisierten die ungenauen Berechnungen im März, während Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler (CDU) die Kostensteigerung von 11,9 Prozent für „keine weiter
  • 666 Leser

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

aufgrund einer Systemumstellung im Transport und Vertrieb unserer Zeitung ist es leider gestern in vereinzelten Gebieten zu einer verspäteten Zustellung gekommen. Wir bitten die betroffenen Leser ganz herzlich um Entschuldigung und danken Ihnen für Ihr Verständnis. Verlag und Redaktion weiter
  • 5368 Leser

Unzählige angeschrieben

Heubach: keine Entscheidung über Spielhalle an der Hauptstraße
Ob eine Spielhalle an der Heubacher Straße 41 eingerichtet werden kann: Dies wollte der Besitzer eines Ladengeschäftes vom Heubacher Bauausschuss klären lassen. Dem war durchgängig unwohl bei der Sache. Und verwies die Entscheidung an den Gesamtgemeinderat. weiter
  • 384 Leser

Kurz und bündig

Bläserserenade in Essingen Eine festliche Suite von Henry Purcell eröffnet einen bunten Strauß anspruchsvoller Kompositionen. Die Posaunentöne erklingen am Samstag, 3. Juli, 19.30 Uhr, auf dem evangelischen Kirchplatz. Bei ungünstiger Witterung findet das Konzert in der Kirche statt.Aufbauhelfer gesucht Die katholische Kirchengemeinde sucht für Samstag, weiter
  • 172 Leser

FBS sucht Ehrenamtliche

Aalen. Wie die Familien-Bildungsstätte Aalen mitteilt, wird das „wellcome“-Projekt hervorragend angenommen. Weil die Anfragen die Erwartungen übersteigen, benötigt die von den beiden Kirchen getragene Einrichtung unbedingt neue, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen. Zu deren Aufgabe gehört es, junge Familien zu unterstützen und diesen ganz individuelle weiter
  • 370 Leser

Mit Mathe mal was anderes tun

Aalen. Dass man in Mathe auch andere Sachen machen kann, als Zahlen auf ein kariertes Blatt Papier zu schreiben, zeigen die Abiturientinnen und Abiturienten des Biotechnologischen und des Ernährungswissenschaftlichen Gymnasium der Justus-von-Liebig-Schule mit einer Ausstellung ihrer Projektarbeiten, die nach dem schriftlichen Abitur entstanden sind.Ideen weiter
  • 665 Leser

Sperrungen beim Bürgerwehr- Landestreffen

Lauchheim. Das Bürgerwehr-Landestreffen am kommenden Wochenende vom 3. und 4. Juli ist mit einigen Verkehrsbehinderungen verbunden.Am Samstag, 3. Juli, von 20 bis 22 Uhr und am Sonntag, 4. Juli von 8.30 bis 10.15 Uhr wird jeweils der Hettelsberger Weg zwischen der Einmündung Mittelhofer Weg und der Kreuzung bei der Jagstwehrbrücke aus allen Fahrtrichtungen weiter
  • 434 Leser

Polizeibericht

Einbruch ins FreibadWesthausen. Unbekannte kletterten in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag über das Eingangstor auf das Areal des Freibades. Dort zerschlugen sie Bierflaschen, warfen Müllbehälter um und zerstörten ein Hinweisschild. Hierbei entstand geringer Sachschaden.Fahrzeug übersehenAbtsgmünd. Als ein Pkw-Lenker am Mittwochabend, gegen 18 Uhr weiter
  • 499 Leser

Eröffnungstour

Der Radweg wird am Sonntag, 11. Juli, in Steinheim mit einem Festakt um 9 Uhr offiziell eröffnet. Danach startet um 10 Uhr die gemeinsame Radtour nach Nördlingen, wo der Tross gegen 17 Uhr auf dem Markt eintreffen wird. Rieser Radler können sich dazu bei der Touristinfo in Nördlingen anmelden. Ein Transport mit dem Bus nach Steinheim wird organisiert. weiter
  • 3322 Leser

Kurz und bündig

Familientag des DJK-SV Eigenzell Der Sportverein Eigenzell veranstaltet am Sonntag, 4. Juli auf ihrem Sportgelände seinen traditionellen Familientag. Die Veranstaltung beginnt um 10.30 Uhr mit einem Familiengottesdienst. Ab 11.30 Uhr gibt es einen reichhaltigen Mittagtisch. Das Dorfpokalturnier beginnt dann um 13 Uhr. Auf Kinder und Jugendliche wartet weiter
  • 352 Leser

Kurz und bündig

„Das Dings“ Die Tiersteinschüler Oberkochen führen am Freitag, 2. Juli, um 17 Uhr, und am Samstag, 3. Juli, um 10.30 Uhr, „Das Dings“ ein Singspiel in der Aula der Tiersteinschule auf. „Freilichtbühne am Brenzursprung“ „Der Tod im Birnbaum“ feiert Premiere. Die Königsbronner Amateurmimen eröffnen am Freitag, weiter
  • 153 Leser

Kurz und bündig

Festakt zum 100. Geburtstag Der Krieger- und Reservistenverein Dehlingen 1910 feiert am Samstag, 3. Juli sein 100-jähriges Gründungsfest mit einem Festakt in Dehlingen in der Festhalle Braun. Das Programm wird von den Klosterstadtmusikanten musikalisch umrahmt. Start ist um 18 Uhr; 18.15 Uhr, Festzug mit Musik zur Pfarrkirche St. Ulrich; 18.30 Uhr, weiter
  • 290 Leser

Warum Warmes trinken bei der Affenhitze?

Von Affenhitze spricht man bei sehr hohen Temperaturen. Der Begriff kam wahrscheinlich Ende des 19. Jahrhunderts in Berlin auf. Damals herrschte im Affenhaus im Berliner Zoologischen Garten eine extreme Hitze. Man sprach deshalb von „Hitze wie im Affenstall“. Daraus wurde verkürzt landesweit der gängige der Begriff Affenhitze.Warum warme weiter
  • 493 Leser
Aus der Region
An der ObergrenzeGaildorf. Noch im Juli wird sich der Gemeinderat trotz Krisenzeiten mit der Erweiterung und Modernisierung der Kläranlage befassen müssen. Die 1972 errichtete Anlage entspricht trotz mehrerer Ausbauten nicht mehr den heute geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Außerdem fahre man leistungsmäßig an der Obergrenze, sagt Bürgermeister Ralf weiter
  • 488 Leser

Kurz und bündig

Country- Fieber auf dem Reuthof Mit Singen und mehr feiert der Liederkranz Hüttlingen sein Sommerfest. Für die Stimmung in der Countrynight sorgt am Samstag, 3. Juli, 18 Uhr, die Band „Silverados“. Karten im Vorverkauf unter Tel. (07361) 79910. weiter
  • 4504 Leser

Paul mampft Sieger

Paul hat wieder richtig zugelangt. Sie erinnern sich – das Kraken-Orakel aus dem Sealife in Oberhausen. Zwei Glasbehälter mit identischem Futter, versehen mit den Flaggen der jeweiligen Kontrahenten. Wo Paule zulangt, wird nach Abpfiff gefeiert. Bisher hat der Oktopus alle WM-Spielresultate der deutschen Mannschaft richtig vorhergesagt. Jetzt weiter
  • 733 Leser

Kurz und bündig

GOA-Abfuhren verschoben Wegen der Ipfmesse werden in Bopfingen teilweise die Abfuhren von Restmüll und Papier verschoben. Für die Alte Kirchheimer Straße, Birkenweg, Gartenstraße, Im Steinbrüchle, Jahnstraße, Kreuzheckenweg, Lindenstraße und Oberer Kreuzheckenweg verschiebt sich der Leerungstermin vom 6. auf den 7. Juli. Panflöten-Zauber für Anfänger weiter
  • 438 Leser

Von Disziplin und Respekt

Ellwangen. Der Autor Detlef Träbert hielt jetzt im Peutinger-Gymnasium einen Vortrag zum Thema „Disziplin und Respekt“. „Sind das nicht veraltete Werte?“, lautete die provozierende Frage von Schulleiter Dr. Hermann Rieger. Träbert widersprach: Seiner Ansicht nach sind Disziplin und Respekt – in seinem Sinne verstanden als weiter
  • 325 Leser

PG beteiligt sich an Schüleraktion

Ellwangen. Vor kurzem fand am Peutinger-Gymnasium in Ellwangen der Soziale Tag von „Schüler helfen leben“ statt. Schüler der Jahrgangsstufe 9 ließen ihre Schulsachen zu Hause und gingen stattdessen arbeiten. Ob in großen Betrieben, beim Bäcker um die Ecke oder bei Oma im Garten, den verdienten Lohn spendeten die Schüler für Jugend- und Bildungsprojekte weiter
  • 381 Leser

Offener Hof bei Familie Fauser

Mutlangen. Alle zwei Jahre lädt die Landjugend zum Tag des offenen Hofes. Vor 40 Jahren in Gmünd gestartet, wuchs dieser zur bundesweiten Aktion – vor Ort öffnet am 4. Juli die Familie Fauser in Mutlangen ihre Hoftür. Ein kunterbuntes Programm erwartet die Gäste auf dem Biohof Fauser: Vom Wildschweinbraten über Betriebsbesichtigungen bis hin zu weiter
  • 469 Leser

Neue Entwicklungen

Fortbildungsveranstaltung beim Sonderschulseminar Ellwangen
Neue Entwicklungen in der Sonderpädagogik – mit diesem Thema haben sich im Sonderschulseminar Ellwangen kürzlich über dreißig Lehrer und Schulleiter aus Sonderschulen des Ostalbkreises und der Landkreise Schwäbisch Hall, Heidenheim und Ulm beschäftigt. weiter
  • 422 Leser

Regionalsport (15)

„Es ist noch mehr möglich“

Segelfliegen: Das Bundesliga Team des LSR Aalen wird immer schneller und liegt auf Platz sechs
Nach zehn von 19 Flugrunden, also zur Halbzeit der Segelflug-Bundesliga, liegt der Luftsportring Aalen auf einem hervorragenden sechsten Platz. Die Situation für die Segelflugpiloten vom Härtsfeld ist dabei auch noch recht komfortabel. Sie haben sogar einen kleinen Punktevorsprung gegenüber den folgenden Clubs. weiter
  • 5
  • 362 Leser

Juniorteam Aalen steigt in die Oberliga auf

Fußball, A-Junioren Relegation: Ein 2:2 reicht den Aalenern gegen den FC Wangen nach dem 3:1-Sieg im Hinspiel
Mit einem 2:2 im Rückspiel der A-Junioren-Relegation beim FC Wangen hat das Juniorteam Aalen den Aufstieg in die EnBW-Oberliga geschafft. weiter
  • 5
  • 558 Leser

Imtech-Blitzturnier verspricht Klasse

Am Mittwoch erwartet der VfR Aalen Sturm Graz, 1860 München und Offenbacher Kickers in der Scholz Arena
Heiße Zeiten für die Fußball-Fans: Hochspannung bei der Weltmeisterschaft in Südafrika, Vorfreude auf die am 25. Juli beginnende neue 3. Liga-Saison in Aalen. Beim internationalen „Imtech-Blitzturnier“ am kommenden Mittwoch, 7. Juli, ab 17 Uhr in der Scholz Arena unterzieht VfR-Chefcoach Rainer Scharinger seinen neuen Kader einem ersten weiter
  • 4
  • 895 Leser

Mit dem Zug aus Augsburg

Fußball: Tolle Stimmung bei der Torjägerparty – Kicker feiern bis spät in die Nacht
27, 21, 30, 36, 37, 25, 33. Mit dieser Anzahl an Toren haben die sieben besten Angreifer im Fußball-Bezirk Kocher-Rems das Ticket zur Torjägerparty der SCHWÄBISCHEN POST und GMÜNDER TAGESPOST gelöst. Knapp 150 Kicker sind nach Aalen gekommen. Gefeiert wurde bis spät in die Nacht. weiter

Entwarnung bei Martin Dausch

Fußball, Dritte Liga
Der Verdacht hat sich nicht bestätigt: Martin Dausch hatte Glück im Unglück, das Syndesmoseband ist nicht gerissen. Beim Testspiel am Samstag gegen den SV Planegg-Krailling wird der Defensivspieler aber ausfallen – genauso wie vier andere. Anpfiff: 18.30 Uhr. weiter
  • 5
  • 445 Leser

FC Bayern in Schwabsberg

Fußball, Benefizturnier
FC Bayern, VfB Stuttgart, FC Schalke 04: Im vierten Jahr hat sich das Benefizturnier zu einem Highlights im süddeutschen Raum für U9 und U11-Teams entwickelt. Turnierbeginn ist morgen um 9.30 Uhr bei den F-Junioren und am Sonntag ab 9.30 Uhr auf dem Sportgelände in Schwabsberg. weiter
  • 446 Leser

Nördlingen läuft wieder rund

Leichtathletik, Stadtlauf
Über 800 Teilnehmer sind zum Nördlinger Stadtlauf „Nördlingen läuft rund“ registriert. Trotz Meldefristende können sich Einzelstarter noch anmelden. weiter
  • 389 Leser

Sportwochen beim TSV Westhausen

Fußball, C-Jugend bis Bambini: Null-Promille-Beach morgen
Ab heute starten die Sportwochen des TSV Westhausen in die Jugendfußballturniere. Ab 16 Uhr spielen heute die C-Junioren. Morgen wird das Turnier dann gefolgt von den D-Junioren ab 10 Uhr sowie den F-Junioren ab 15 Uhr. Abgerundet wird der Tag am Abend ab 19 Uhr mit der „Null-Promille-Party“ für Jugendliche. Am Sonntag treten dann die E-Junioren weiter
  • 277 Leser

Ein Tag im Namen der Mädchen

Tag des Mädchenfußballs
Am Sonntag findet der diesjährige Tag des Mädchenfußballs im Ellwanger Waldstadion statt. Im gesamten Gebiet des WFV wird an diesem Tag der Mädchenfußball im Zentrum des Interesses stehen. Im Bezirk Kocher/Rems wird der FC Ellwangen Ausrichter sein. weiter
  • 388 Leser

Gute Leistungen reichen nicht

Leichtathletik, Baden-Württembergische Meisterschaft: Katja Ulmer holt mit Platz sechs die beste Platzierung
Die besten Junioren und B-Jugendlichen aus Baden-Württemberg trafen sich im Waldstadion von Schutterwald. Insgesamt neun Sportler und Sportlerinnen der LSG Aalen hatten im Vorfeld die Qualifikationsnorm für diese Meisterschaft erfüllt. Trotz einiger guter Leistungen reichte es für die LSGler nicht unter die besten Drei. weiter
  • 303 Leser

Wasseralfinger Jubel in Feuerbach

Fußball, B-Junioren, Relegation:
Die B-Junioren der SGM FV Viktoria / DJK SG Wasseralfingen konnten in ihrem ersten Relegationsspiel um den Aufstieg in die Verbandsstaffel einen 1:0-Auswärtssieg in Feuerbach feiern. weiter
  • 342 Leser

SG2H will in die Bezirksliga

Handball, Bezirksqualifikation
Für die männlichen A-Jugend-Handballer der SG Hofen/Hüttlingen geht es nun in der zweiten Runde der Bezirksqualifikation um den Einzug in die höchste Spielklasse des Handballbezirks Stauferland. Gespielt wird am Sonntag in der Hüttlinger Limeshalle ab 12.30 Uhr. weiter
  • 448 Leser

Neun Neuanmeldungen

Tischtennis, Bezirkstag in Burgberg: Das Tischtennis ist auf gutem Weg
In Burgberg, bei Heidenheim, fand der Bezirkstag des Tischtennis-Bezirks Ostalb/Heidenheim statt. Beim vorausgehenden Bezirkstag der Jugend sowie beim Bezirkstag der Aktiven konnte Bezirksvorsitzender Eugen Zeller, vom TTC Neunstadt, alle Vereine des Bezirks begrüßen. weiter
  • 361 Leser

Der Mensch steht im Vordergrund

Leichtathletik, 64. Landessportfest der Behinderten in Aalen
Am morgigen Samstag ab 11 Uhr richtet die Behinderten- und Versehrtensportgemeinschaft des SSV Aalen die württembergischen Leichtathletik-Mehrkampfmeisterschaften für behinderte Sportlerinnen und Sportler im SSV-Stadion aus. Gemeldet sind für die 64. Auflage des Landessportfests, das zum zehnten Mal in Aalen ausgetragen wird, 65 Teilnehmer aus 17 Vereinen.Natürlich weiter
  • 281 Leser

Box-Oldie René Weller zu Gast

Boxen: Training mit Weller
Am Sonntag gastiert die Boxlegende René Weller in der Sportschule in Bopfingen. Jeder kann mit ihm von 14 bis 17 Uhr ein Fitness-Boxtraining absolvieren weiter
  • 371 Leser

Überregional (94)

'Das Tischtuch ist nicht angeschnitten'

Der Politologe Werner Patzelt glaubt an eine Annäherung von Linkspartei und Rot-Grün
Jetzt wird erst einmal gepoltert. Weil sich die Linke im dritten Durchgang der Präsidentenwahl enthalten hat, sind SPD und Grüne sauer. Doch das Miteinander sei auf Dauer nicht belastet, sagt Politologe Patzelt. weiter
  • 403 Leser

'Großmutter' der Grünen wird 90

Irmgard Zecher kandidierte 2009 noch für den Bundestag
Von Ruhestand keine Rede: Irmgard Zecher, Ehrenvorsitzende der baden-württembergischen Grünen, wird 90. Nach schwerer Krankheit würde sie am liebsten schon wieder im Parteigeschehen mitmischen. weiter
  • 394 Leser

'Ich bin noch nicht am Ende'

Miroslav Klose hat morgen gegen Argentinien sein 100. Länderspiel
Miroslav Klose wird morgen im WM-Viertelfinale gegen Argentinien sein 100. Länderspiel bestreiten. Ob gefeiert wird, hängt auch von ihm selbst ab. Doch in der Nationalelf ist auf den Münchner meist Verlass. weiter
  • 357 Leser

'Musical ist immer noch der King'

Gespräch mit Regisseur Bom Tomson, dessen 'Evita'-Produktion auf Deutschland-Tour kommt
Andrew Lloyd Webbers 'Evita' ist zu Gast in Deutschland: die Tour beginnt im Juli an der Semperoper. Regisseur Bob Tomson spricht über das Musical. weiter
  • 332 Leser

'Wenig Chancen für Querdenker'

Der neue Ingeborg-Bachmann-Preisträger Peter Wawerzinek sieht im deutschen Literaturbetrieb zu wenig Chancen für Querdenker und ungewöhnliche Lebenswege. 'Ein Namenloser, der nicht die allgemeinen Spielregeln einhält, hat bei uns keine Chance', sagte der gebürtige Rostocker. 'Am Buffet will jeder reichhaltig bedient werden, aber wenn es um die Literatur weiter
  • 277 Leser

Ackern bringt wieder mehr

Verbraucher müssen mit steigenden Lebensmittelpreisen rechnen
Die Landwirte bekommen für ihre Produkte wieder etwas mehr Geld. Daher rechnet Bauernpräsident Gerd Sonnleitner in den nächsten Monaten mit moderat steigenden Verbraucherpreisen. weiter
  • 510 Leser

Auf einen Blick vom 2. Juli

FUSSBALL Testspiel SV Kenzingen - SC Freiburg 0:10 (0:4) TENNIS GRAND-SLAM-TURNIER in Wimbledon (15,6 Mio. Euro) Herrendoppel, Halbfinale: Petzschner/Melzer (Bayreuth/Österreich) - Moody/Norman (Südafrika/Belgien/Nr. 7) 7:6 (7:3), 6:3, 3:6, 5:7, 6:3, Lindstedt/Tecau (Schweden/Rumänien/Nr. 16) - Chela/Schwank (Australien) 6:4, 7:5, 6:2. Dameneinzel, weiter
  • 315 Leser

Ausstellung bis Ende August

Die Plastination hat Gunther von Hagens als Konservierungsverfahren ab 1977 an der Uni Heidelberg entwickelt. Dabei werden gefrorenes Gewebswasser und lösliches Fett durch Aceton ersetzt. Unter Vakuum weicht dieses allmählich dem Kunststoff. Wenn das Objekt in ganzer Gestalt gezeigt werden soll, wird es in Position gebracht und mit Silikon durchtränkt; weiter
  • 322 Leser

Brauer drücken Löws Jungs die Daumen

Hochsommerliche Temperaturen und die Fußball-WM in Südafrika lassen die Kassen bei den großen Brauereien klingeln. 'Wir gehen davon aus, dass jedes weitere Spiel der deutschen Elf uns mehrere zehntausend Liter zusätzlichen Absatz bringt', sagte der Sprecher der Krombacher-Brauerei, Franz-Josef Weihrauch, im siegerländischen Kreuztal. 'Wir drücken der weiter
  • 454 Leser

BUND fordert Entschädigungen

Der Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND) hat Landwirtschaftsminister Rudolf Köberle (CDU) aufgefordert, Entschädigungen für Landwirte wegen verunreinigten Mais-Saatguts vorzustrecken. Die baden-württembergische Landesregierung solle das Geld dann vom Verursacher zurückfordern, sagte die BUND-Landesvorsitzende Brigitte Dahlbender. 'Den Landwirten weiter
  • 417 Leser

Börse auf Talfahrt

Händler skeptisch über Konjunkturentwicklung in USA
Anhaltende Sorgen um die Weltkonjunktur haben dem deutschen Aktienmarkt gestern einen erneuten Kursrutsch beschert. Schwache Konjunkturdaten aus China und den USA ließen die Anleger an einer Fortsetzung der wirtschaftlichen Erholung zweifeln. Händler verwiesen auf Konjunkturdaten aus China, die eine Abschwächung des rapiden Wirtschaftswachstums andeuteten. weiter
  • 447 Leser

CDU braucht eine neue Führungsspitze

Umbruch im CDU-Präsidium: Von den 14 gewählten Mitgliedern scheiden auf dem Parteitag vom 14. bis 16 November in Karlsruhe aus: die stellvertretenden Vorsitzenden Roland Koch, Christian Wulff und Jürgen Rüttgers sowie Ex-Ministerpräsident Dieter Althaus. Für Koch ist dessen Nachfolger, der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier, im Gespräch; für weiter
  • 254 Leser

China blockiert Angebot von Google

China blockiert nach Angaben von Google seit Donnerstag teilweise das Angebot des US-Internetunternehmens. Internet-Nutzern in der Volksrepublik sei es nicht möglich, das 'Suggest'-Angebot zu nutzen, bei denen die Suchmaschine zu jeder Anfrage eine Auswahl der meistgesuchten Begriffe anbietet. 'Es sieht so aus, als ob von Google Suggest produzierte weiter
  • 443 Leser

Das Duell der Systeme

Brasiliens Abwehr-Bollwerk gegen den Super-Sturm der Niederlande
Brasilien spielt bei der WM fürs Zahlenwerk statt fürs Auge. Die Niederlande bieten trotz des Überangebots an Top-Stürmern auch keinen Rasse-Fußball. Einer bleibt im Duell der Systeme heute auf der Strecke. weiter
  • 377 Leser

Die 'Bekenntnisse' als atemraubendes Hörbuch

Ihr wahnwitziges Leben hat Nina Hagen, 1955 in Ostberlin geboren und gesamtdeutsche Ikone der Popkultur, in 16 Kapiteln aufgeschrieben: 'Bekenntnisse' heißt das im Pattloch Verlag erschienene Buch (296 Seiten, viele Bilder, 18 Euro). Ja, und ein 'Nachwort vom Himmel' gehört auch dazu: zahlreiche Bibelzitate. Das Buch ist persönlich, ehrlich - und damit weiter
  • 371 Leser

Die dunkle Seite des Göran Lindberg

Schwedischer Vorzeigepolizist als Sexverbrecher vor Gericht
Spektakulärer Prozess in Stockholm: Ein früherer hoher Polizeibeamter muss sich wegen schwerer Sexualverbrechen verantworten. Den 'größten Polizeiskandal der Geschichte' nennen es schwedische Medien. weiter
  • 360 Leser

Die Handlanger im Pokerraub müssen sitzen

Alle vier Pokerräuber von Berlin müssen für mehr als drei Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Berlin hat sie gestern wegen schweren Raubes und gefährlicher Körperverletzung verurteilt. Die Männer (19 bis 21) hatten vor knapp vier Monaten ein internationales Pokerturnier im 'Grand Hyatt' am Potsdamer Platz überfallen und 242 000 Euro erbeutet. Zwei weiter
  • 391 Leser

Die Provokation hat System

Raue deutsche Töne sollen Argentinien am wunden Punkt treffen
Die Provokation gegen Argentinien vor dem morgigen WM-Viertelfinale hat System. Nach Bastian Schweinsteiger reizen nun auch Kapitän Philipp Lahm und Manager Oliver Bierhoff die Südamerikaner. weiter
  • 384 Leser

Ein Kontinent steht hinter Ghana

Uruguay will im Viertelfinale gegen Afrikaner Geschichte schreiben
Egal ob Ghana oder Uruguay das heutige WM-Viertelfinalspiel in Johannesburg gewinnen wird. Danach wird es in jedem Fall um große Begriffe gehen: um kontinentalen Stolz oder nationale Ehre. weiter
  • 329 Leser

Ein Raum gerät in Schwingung

Der österreichische Multimediakünstler Peter Kogler zeigt in der Frankfurter Schirn-Kunsthalle bis Mitte September eine 360- Grad-Multiprojektion. Mittels zwölf Projektoren schafft er einen illusionistischen Raum, wobei sich alle projezierten Elemente in einer permanenten Transformation ihrer Struktur befinden und den Raum zum Schwingen bringen sollen. weiter
  • 299 Leser

Ein Trio kann gehen

Ottl, Sosa und Braafheid ohne FCB-Zukunft
Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge hat die Nationalspieler des deutschen Fußball-Meisters für unverkäuflich erklärt. Vereine wie Real Madrid, der FC Barcelona oder Manchester United könnten sich bei einem möglichen Interesse an Bastian Schweinsteiger, Philipp Lahm oder Thomas Müller ihre Millionen-Angebote und 'die Anrufe sparen. weiter
  • 370 Leser

Festnahme auf der Intensivstation

Ulm: 26-Jähriger soll Bekannte getötet haben
Ein 26-Jähriger steht wegen des gewaltsamen Todes einer 19-jährigen Ulmerin unter Verdacht. Nach einem Suizidversuch liegt er im Krankenhaus. weiter
  • 359 Leser

Frustrierter Federer

'Ich werde jetzt zwei Wochen Urlaub machen und mich komplett vom Tennis abschotten', sagte Roger Federer, 'ich werde auch nicht das Endspiel im Fernsehen anschauen.' Tief frustriert verließ der Schweizer Wimbledon, wo er - wie berichtet - überraschend im Viertelfinale mit 4:6, 6:3, 1:6, 4:6 gegen den Tschechen Tomas Berdych verloren hatte. weiter
  • 405 Leser

Geruchsfreie Anschauungsobjekte von Mensch und Tier

Die Plastination hat Gunther von Hagens als Konservierungsverfahren ab 1977 an der Universität Heidelberg entwickelt. Dabei werden das gefrorene Gewebswasser und lösliches Fett durch Aceton ersetzt. Unter Vakuum weicht dieses Aceton allmählich dem Kunststoff. Wenn das Objekt in ganzer Gestalt gezeigt werden soll, wird es in Position gebracht und mit weiter
  • 310 Leser

Glücksgefühle im Duett

Wimbledon: Serena Williams steht im Finale gegen Vera Zwonarewa
Titelverteidigerin Serena Williams sah sich 'vom Glück verwöhnt', Final-Debütantin Vera Zwonarewa nannte es einen 'Traum': Die Freude über den Einzug ins Endspiel von Wimbledon war bei beiden riesig. weiter
  • 344 Leser

Gross hat Sorgen

VfB-Coach mit Gedanken über Abgänge
Trainer Christian Gross vom Bundesligisten VfB Stuttgart befürchtet weiterhin den Weggang der Fußball-Nationalspieler Sami Khedira und Serdar Tasci. Sollten die beiden Leistungsträger den Verein verlassen, würde der Schweizer mit den möglichen Millionen-Ablösen den Europa-League-Qualifikanten in der Offensive verstärken. Das erklärte Gross in Zeitungsinterviews weiter
  • 320 Leser

Groß-Schweizer Träume

Die Schweiz will größer werden. Abgeordnete fordern die Eingliederung von Teilen Baden-Württembergs in die Eidgenossenschaft. weiter
  • 319 Leser

Gutes Zeichen vom Finanzmarkt

Europas Finanzbranche lässt die Krise allmählich hinter sich: Gestern sammelte die Europäische Zentralbank (EZB) die Rekordsumme von 442 Mrd. EUR bei mehr als 1100 Banken im Euroraum ein, die die Notenbank vor einem Jahr auf dem Höhepunkt der Finanzkrise verliehen hatte. Gleichzeitig bot die EZB den Instituten erneut frisches Geld an. Doch nur 78 Geldhäuser weiter
  • 458 Leser

Halleluja!

Die unfassbare Punk-Ikone Nina Hagen rockt, predigt und segnet
Die Urmutter des Punk und der himmlische Vater: Nina Hagen verkündet ihre religiösen Bekenntnisse: im Buch, aber auch auf einer Konzerttournee. Halleluja! Schrill, ehrlich, atemlos. weiter
  • 387 Leser

Handykosten gedeckelt

Zur Urlaubssaison sind Mobilfunkgespräche billiger geworden
Die EU-Vorgaben machen es möglich: Die Mobilfunkanbieter bieten grenzübergreifende Telefonate günstiger an. Verbraucher müssen darauf achten, dass ihre Flatrates in der Regel nicht im Ausland gelten. weiter
  • 532 Leser

IG Metall will mit Mappus kooperieren

Die IG Metall fordert von der baden-württembergischen Landesregierung ein industriepolitisches Konzept. Zukunftstechnologien wie Elektromobilität oder Leichtbautechnik müssten am Standort nicht nur erforscht und entwickelt, sondern auch industrialisiert werden, sagte der IG-Metall-Bezirksleiter Jörg Hofmann gestern in Böblingen bei einem Festakt zum weiter
  • 554 Leser

IKB macht fast eine Milliarde Verlust

Die angeschlagene Mittelstandsbank IKB hat mit fast 1 Mrd. EUR einen Rekordverlust verzeichnet. Im Ende März abgelaufenen Geschäftsjahr 2009/10 fiel unter dem Strich ein Minus von 974 Mio. EUR an. Der Konzernverlust fiel damit im Vorjahresvergleich um fast 400 Mio. EUR höher aus. Bankchef Hans Jörg Schüttler betonte, dass die Verlustausweitung auf Sondereffekte weiter
  • 480 Leser

In Baden-Württemberg werden Ausnahmen geduldet

Unter bestimmten Voraussetzungen darf in Gaststätten und Diskotheken gequalmt werden
Seit dem 1. Juli 2008 gelten Rauchverbote in allen Bundesländern. In Baden-Württemberg trat das Nichtraucherschutzgesetz bereits vor drei Jahren in Kraft. Es wurde im März 2009 aber noch einmal geändert. Anlass war damals ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe. Seither ist im Land das Rauchen in Gaststätten mit weniger als 75 Quadratmetern weiter
  • 403 Leser

In Deutschland leben rund vier Millionen Muslime

Die Pläne, Islam-Zentren an deutschen Universitäten einzurichten, gehen vom Wissenschaftsrat aus, einem Expertengremium auf Bundesebene. Der hat empfohlen, zwei bis drei solcher Zentren zur Ausbildung islamischer Geistlicher und Religionslehrer in Deutschland einzurichten. Eines davon soll im Süden der Republik entstehen. Um den Zuschlag konkurrieren weiter
  • 345 Leser

Interview mit Allgemeinarzt Manfred Lohnstein: Gesund durch den Sommer

Die einen freuen sich über sommerliche Temperaturen, die anderen stöhnen unter der Hitze: Warum? Es gibt einfach unterschiedliche Konstitutionen. Und um ein Vorurteil zu entkräften: Auch schlanke, sportliche Menschen können unter der Hitze leiden. Wie reagiert unser Körper überhaupt auf Hitze? Der Körper muss seine Temperatur konstant halten. Bei Hitze weiter
  • 433 Leser

IOC will Nachtests der Turiner Dopingproben

Über vier Jahre nach den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin müssen etwaige Dopingsünder ihre Enttarnung fürchten. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat nach Informationen der ARD Nachtests auf das Dopingmittel Cera angekündigt, die sich zunächst auf die Sportarten Biathlon, Skilanglauf und Eisschnelllauf beschränken sollen. 'Sie werden weiter
  • 282 Leser

Kachelmann muss weiter in Haft bleiben

Ein weiterer Anlauf zur Freilassung von Jörg Kachelmann (51) ist gescheitert. Das Landgericht Mannheim hat gestern einen Antrag auf Aufhebung des Haftbefehls zurückgewiesen. Der Wettermoderator wird weiter als 'dringend tatverdächtig' eingestuft. Das Gericht hatte den Schweizer, der im Februar eine 36 Jahre alte Freundin in Schwetzingen (Rhein-Neckar-Kreis) weiter
  • 403 Leser

Kampf mit harten Bandagen

Die Bayern entscheiden über ein absolutes Rauchverbot in der Gastronomie
Die Stimmung ist aufgeheizt, Wahlplakate werden zerstört, die Kontrahenten bezichtigen sich der Lüge. Am Sonntag stimmen die Bayern in einem Volksentscheid über ein striktes Rauchverbot ab. weiter
  • 413 Leser

Kleinlauter Kaka verdrängt Gedanken an die zweite Sperre

Brasiliens Star Kaka hat sich vor dem Viertelfinale gegen die Niederlande wegen einer erneut drohenden Sperre Zurückhaltung und einen Verhaltenskodex auferlegt. 'Ich werde versuchen, in den Zweikämpfen vorsichtiger zu sein, denn keiner möchte gern in einem WM-Halbfinale zuschauen', sagte der 65 Millionen Euro teure Mittelfeldstar von Real Madrid. Nach weiter
  • 377 Leser

KOMMENTAR · KONJUNKTUR: Mit Schwung nach oben

Jetzt ist es sozusagen amtlich: Die Wirtschaftskrise ist in Deutschland beendet. Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) hat auch offiziell vor dem Bundestag verkündet, was Kanzlerin Angela Merkel (CDU) vor einer Woche festgestellt hatte: Es geht wieder kräftig aufwärts. Reihenweise korrigieren die Wirtschaftsforscher in diesen Tagen ihre Prognosen weiter
  • 381 Leser

KOMMENTAR · NIEDERSACHSEN: Perfekter Stabwechsel

Niedersachsen präsentiert sich in diesen Tagen als Hort der Ruhe. Während in der schwarz-gelben Koalition die Fetzen fliegen, funktioniert das CDU/FDP-Bündnis zwischen Nordsee und Harz seit sieben Jahren reibungslos. Während die Bundesversammlung trotz klarer Machtverhältnisse drei nervenaufreibende Anläufe für die Wahl von Christian Wulff zum neuen weiter
  • 298 Leser

KOMMENTAR: Nutznießer der Euroschwäche

Wenn es selbst in den Augen von Gerd Sonnleitner wieder aufwärts geht, dann haben die Landwirte die Krise wirklich hinter sich. Schließlich hatte der oberste Bauer der Republik vor Jahresfrist beim Bauerntag in Stuttgart noch Schwarz in Schwarz gemalt. Die Wende zum Besseren kommt inzwischen auch in der Landwirtschaft - wie in der Industrie schon seit weiter
  • 525 Leser

Kommunen setzen Rotstift an

Viele planen Leistungskürzungen bei höheren Gebühren
Angesichts großer Schuldenberge müssen die Bürger in immer mehr Kommunen mit weniger Leistungen und zugleich steigenden Gebühren rechnen. Nach einer Studie planen 60 Prozent der Städte und Gemeinden, Leistungen teils deutlich zu reduzieren, 84 Prozent wollen Gebühren und Steuern erhöhen. Das ergab eine Umfrage der Beratungsgesellschaft Ernst & Young weiter
  • 453 Leser

Kopf-an-Kopf-Rennen zeichnet sich ab

Mit Volksentscheiden können die Bürger Bayerns direkt die Gesetzgebung des Landes bestimmen. Vorstufe ist das Volksbegehren: 25 000 Stimmberechtigte müssen sich mit ihrer Unterschrift für einen Gesetzentwurf aussprechen. Wird das erfüllt, ist das Volksbegehren zugelassen. Dann müssen innerhalb von zwei Wochen zehn Prozent der Wahlberechtigten zustimmen. weiter
  • 290 Leser

Kostensperre für Handys im Urlaub

Preise für Mobilfunkgespräche und SMS im EU-Ausland gesunken - Umleitung auf Mailbox jetzt gratis
Die EU-Vorgaben machen es möglich: Die Mobilfunkanbieter bieten grenzübergreifende Telefonate günstiger an. Verbraucher müssen darauf achten, dass ihre Flatrates in der Regel nicht im Ausland gelten. weiter
  • 447 Leser

Lance Armstrong sagt dem Vorjahressieger den Kampf an

Amerikanischer Radprofi will seinen achten Tour-Sieg - Alberto Contador bleibt gelassen - Wieder mehr TV-Präsenz
Der Amerikaner Lance Armstrong glaubt an seine Chance, noch einmal die Tour de France zu gewinnen. Alberto Contador bleibt aber der große Favorit. weiter
  • 343 Leser

LAND UND LEUTE vom 2. Juli

Gute Apfelernte erwartet Metzingen - Die Süßkirschen hat der städtische Obstbaubetrieb fast alle verkauft, jetzt gilt das Augenmerk von Chef Detlef Schollmeier und seinen Mitarbeitern ganz den Äpfeln. Obwohl es bisher ein schwieriges Obstjahr war mit einem langen Winter und dann dem Wechsel von Kälte und Wärme, ist eine gute Ernte zu erwarten. Durch weiter
  • 360 Leser

LEITARTIKEL · PRÄSIDENTENWAHL: Lektionen für alle

Diese Präsidentenwahl war aufregend, erkenntnisreich und komplex. Sie bot Anschauungsunterricht in praktischer Demokratie - und sie hat allen Beteiligten Lektionen erteilt. Lehre 1: Der Bundeskanzlerin und ihrem Regierungslager ist es nicht gelungen, mit der Kür Christian Wulffs zum Staatsoberhaupt einen Neustart zu verbinden. Angela Merkel hat weder weiter
  • 318 Leser

Leute im Blick vom 2. Juli

John Woo Der Regisseur John Woo (64) ist mit einer der höchsten Ehrungen seiner Heimatstadt Hongkong ausgezeichnet worden, dem Silver Bauhinia Star. Er erhielt ihn für seinen Beitrag zum chinesischen Kino. Woo hatte sich mit Action-Thrillern einen Namen gemacht. Später drehte er in Hollywood Blockbuster wie 'Face/Off' und 'Mission: Impossible II' und weiter
  • 383 Leser

Linker entschuldigt sich für absurden Vergleich

Weil er Joachim Gauck und Christian Wulff indirekt mit Hitler und Stalin verglich, hat sich der Linke-Abgeordnete Dieter Dehm entschuldigt. 'Wenn Herr Wulff oder Herr Gauck sich von mir in die Nähe von Hitler und Stalin gerückt fühlen sollten, entschuldige ich mich ausdrücklich bei ihnen', heißt es in einer Erklärung Dehms. 'Ich respektiere beide als weiter
  • 307 Leser

Maschinenbauer mit 61 Prozent mehr Aufträgen

Nach dramatischen Einbrüchen im vergangenen Jahr startet der deutsche Maschinenbau durch. Das Auftragsvolumen stieg nach Angaben des Branchenverbandes VDMA im Mai real um 61 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Im April hatten die Bestellungen um 36 Prozent zugelegt. Das starke Plus im Mai müsse aber in Vergleich gesetzt werden zum Vorjahr, sagte der weiter
  • 444 Leser

Mathe-Genie lehnt Preisgeld ab

Eine Million zurückgewiesen - Entscheidung sei ungerecht
. Das russische Jahrhundert-Genie Grigori Perelman hat sein Preisgeld von einer Million Dollar (816 000 Euro) für die Lösung eines der größten Mathe-Rätsel der Menschheit abgelehnt. Er habe lange das Für und Wider der Auszeichnung durch das US- amerikanische Clay-Institut für Mathematik abgewogen. 'Ich habe mich dagegen entschieden', sagte der 44-Jährige weiter
  • 294 Leser

Mehr als 150 Grabstätten ägyptischer Herrscherfamilien

Das Tal der Könige in Ägypten ist eine Begräbnisstätte, in der vor allem Herrscher des Neuen Reichs (1550 bis 1069 v. Chr.) bestattet sind. Es liegt im Gebiet Theben-West nordwestlich der 40 000-Einwohnerstadt Luxor. Bis heute sind im Tal der Könige 63 Gräber gefunden worden. Südlich davon liegt das Tal der Königinnen mit mehr als 90 Gräbern. eb weiter
  • 1086 Leser

Merkel soll endlich führen

CDU, CSU und FDP setzen auf Kanzlerin - SPD und Grüne rüffeln Linke
Nach dem Wahlkrimi um Christian Wulff verlangt die CDU von CSU und FDP mehr Mannschaftsspiel. Diese fordern von Kanzlerin Merkel Führung. weiter
  • 306 Leser

Mexikos Trainer Aguirre bleibt einer von vielen

Als Retter in höchster Not war er angetreten, nun wurde Mexikos Nationaltrainer Javier Aguirre der Achtelfinal-Fluch zum Verhängnis. '90 Minuten haben den Unterschied ausgemacht zwischen Geschichte schreiben und einer von vielen zu bleiben', sagte Aguirre, nachdem Mexiko durch das 1:3 (0:2) gegen Argentinien erneut den Einzug ins Viertelfinale einer weiter
  • 306 Leser

Mick Jagger von Argentinien beeindruckt

Mick Jagger, Frontmann der 'Rolling Stones', zeigt sich beeindruckt vom deutschen Viertelfinalgegner Argentinien. 'Ich finde, sie sind ungeheuer torgefährlich, darüber haben wir ja schon gesprochen: genau das, was England bei diesem Turnier gefehlt hat. Bei Carlos Tevez konnte man gegen Mexiko sehen, wie gut er ist', sagte der 66-Jährige. Vor dem Turnier weiter
  • 343 Leser

Miró - Maler des Lichts

Einen ganz persönlichen Einblick in die Kunst von Joan Miró bekommen die Besucher der Ausstellung 'Miró. Die Farben der Poesie' im Museum Frieder Burda in Baden-Baden von heute an zu sehen (bis 14. November). Joan Punyet Miró, einer der Enkel, hat für diese Ausstellung über 20 Werke zur Verfügung gestellt, die noch nie außerhalb Spaniens und teilweise weiter
  • 321 Leser

Mixa zieht sich zunächst ins Schweigen zurück

Der frühere Augsburger Bischof Walter Mixa hüllt sich nach seiner Privataudienz bei Papst Benedikt XVI. in Schweigen. Der 69-Jährige wollte im Anschluss an die Audienz in Rom weder zum Inhalt des Treffens noch zur Gesprächsatmosphäre Angaben machen: 'Ich gebe keinen Kommentar mehr', sagte er. Mixa war vom Papst empfangen worden. Der Vatikan teilte mit, weiter
  • 321 Leser

NA SOWAS . . . vom 2. Juli

Ist das Ausziehen einer Polizeiuniform Arbeitszeit? Mit der Frage muss sich das Verwaltungsgericht Münster (Nordrhein-Westfalen) befassen. Ein Streifenpolizist (44) hat das Land verklagt, er rechnet vor: Täglich 15 Minuten brauche er vor und nach dem Dienst zum An- und Ausziehen der Uniform, das mache 45 Stunden im Jahr. Die schenke er seinen Arbeitgeber, weiter
  • 586 Leser

Nichts am Ende des Tunnels

Doch kein Königsschatz unter dem Pharaonengrab
Seit 200 Jahren hofften Ägyptologen, am Ende des Tunnels, der unter der Grabkammer von Pharao Sethos I. im Tal der Könige in die Tiefe verläuft, einen Schatz zu finden. Sie sind am Ziel - und fanden nichts. weiter
  • 372 Leser

NOTIZEN vom 2. Juli

Hodgson nach Liverpool Fußball: Roy Hodgson ist seit gestern offiziell neuer Teammanager beim FC Liverpool und damit Nachfolger von Rafael Benitez (zu Inter Mailand). Der ehemalige Schweizer Nationalcoach hatte Liverpools Ligakonkurrenten FC Fulham in der abgelaufenen Saison ins Finale der Europa League gegen Atletico Madrid geführt. Kempter sagt sorry weiter
  • 308 Leser

NOTIZEN vom 2. Juli

Kloster wird untersucht Heidenheim - Im Fall der entführten und ermordeten Heidenheimer Bankiersfrau Maria Bögerl nimmt die Polizei das Kloster Neresheim noch einmal genauer unter die Lupe. Im Hof des Klosters war am 14. Mai das Auto der 54-Jährigen entdeckt worden - zwei Tage nach ihrer Entführung. Polizei und Staatsanwaltschaft appellieren an Besucher weiter
  • 340 Leser

NOTIZEN vom 2. Juli

DAK in Fusionsgesprächen Die Krankenkassen DAK und BKK Gesundheit haben Verhandlungen über einen Zusammenschluss aufgenommen. Mit mehr als sieben Mio. Versicherten entstünde die drittgrößte Krankenkasse in Deutschland. Ziel der Gespräche sei die Fusion zum 1. Oktober, bestätigte ein DAK-Sprecher. Der neue Name soll DAK Gesundheit lauten. Die DAK mit weiter
  • 455 Leser

NOTIZEN vom 2. Juli

Nach 16 Jahren frei Wegen schwerwiegender Zweifel an der Schuld hat ein französisches Gericht die Freilassung des 'Schlächters von Sarthe', Dany Leprince (53), angeordnet. Er sitzt wegen vierfachen Mordes bereits 16 Jahre im Gefängnis. Er hat stets seine Unschuld beteuert. Seine Frau Béatrice sagte überglücklich: 'Ich habe nie einen Zweifel an der Unschuld weiter
  • 289 Leser

NOTIZEN vom 2. Juli

Spendabler Saatchi Der Millionär und Kunstsammler Charles Saatchi (67) will dem britischen Staat seine Londoner Saatchi Gallery sowie mehr als 200 Werke schenken. Die Arbeiten von Künstlern wie Tracey Emin und Grayson Perry seien insgesamt mehr als 25 Millionen Pfund (30 Millionen Euro) wert, teilte die Galerie mit. Das Haus im Londoner Edelstadtteil weiter
  • 332 Leser

Pelé lobt DFB-Elf: Macht Spaß zuzusehen

Die brasilianische Fußball-Ikone Pelé ist vor dem WM-Viertelfinalspiel der deutschen Mannschaft morgen in Kapstadt gegen Argentinien (16 Uhr, live im ZDF) voll des Lobes für das junge Team von Joachim Löw. 'Es macht Spaß, denen zuzusehen', sagte der dreimalige Weltmeister im Interview mit dem Fußballmagazin 11Freunde. 'Man sieht, dass sich etwas im weiter
  • 250 Leser

PRESSESTIMMEN: Beginnende Demontage

MIT DER WAHL VON CHRISTIAN WULFF ZUM BUNDESPRÄSIDENTEN BEFASSTEN SICH GESTERN VIELE ZEITUNGEN:
'Rhein-Neckar-Zeitung' (Heidelberg): Die Präsidentenwahl, frei und geheim, wurde benutzt, um eine dicke Rechnung mit der Machtstrategie der Kanzlerin zu begleichen. . . Die beginnende Demontage der Regierung und der Kanzlerin hat ein erstes Datum: 30. Juni 2010. 'Berliner Morgenpost': Wenn die Autorität der Regierenden nicht mal für diese vergleichsweise weiter
  • 327 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 133 159,00 Euro Gewinnklasse 2 906 527,20 Euro Gewinnklasse 3 29 819,90 Euro Gewinnklasse 4 3592,90 Euro Gewinnklasse 5 126,30 Euro Gewinnklasse 6 44,40 Euro Gewinnklasse 7 19,30 Euro Gewinnklasse 8 10,30 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 991 460,90 Euro ohne Gewähr weiter
  • 665 Leser

Rache für Wembley und kuriose Pfiffe

Bilder und Ansichten zum WM-Turnier
Gute Nachricht für alle Rugby-Fans unter den Fußball-Freunden: Die nächste WM in Neuseeland im kommenden Jahr findet ohne Vuvuzelas statt. Es soll ein komplettes Einfuhrverbot für die nervtötenden Elefantenhörner geben. Und wie will dann Südafrika seinen Titel verteidigen? Die Vuvuzelas haben zu Beginn der ersten WM auf afrikanischem Boden für mächtig weiter
  • 308 Leser

Richter lehnen Bürgerentscheid um Boss-Halle ab

Die Gegner des geplanten Boss-Hochregallagers in Nürtingen haben vor Gericht eine Niederlage erlitten. Das Verwaltungsgericht Stuttgart wies die Klage gegen die Weigerung der Stadt Nürtingen ab, einen Bürgerentscheid über das Projekt zuzulassen. Die Kammer bestätigte die Rechtsansicht der Gemeinde. Danach können Angelegenheiten von Gemeindezweckverbänden weiter
  • 391 Leser

Rüttgers will Wagen behalten

Steuerzahlerbund hält Pläne für überzogen
Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) will trotz seiner wahrscheinlichen Abwahl fünf Jahre lang seinen Dienstwagen mit Chauffeur behalten. Ziel von Rüttgers sei es offenbar, für eine volle Legislaturperiode Büro, Sekretärin, Fahrer, Wagen und einen Referenten zu behalten. Ein SPD-Fraktionssprecher bestätigte entsprechende Gespräche weiter
  • 347 Leser

Safari in die tierische Anatomie

Ausstellung in Mannheim ermöglicht Einblicke ins Innenleben von Eidechsen und Elefanten
Außergewöhnliche Einblicke in die tierische Anatomie bietet eine Ausstellung in Mannheim. Gunther von Hagens ließ das winzige Eidechsenherz ebenso plastinieren wie den über drei Tonnen schweren Elefanten. weiter
  • 352 Leser

Schlingerkurs der CSU

Seehofer wünscht sich nur noch 'a Ruh'
Erst gab es ein striktes Rauchverbot. Nach dem Desaster bei der Landtagswahl kippten CSU und Horst Seehofer um. Eine Geschichte voller Wirrungen. weiter
  • 295 Leser

Schnell sind nur die Züge

Flurneuordnung an der Trasse Stuttgart-Mannheim nach 19 Jahren noch nicht fertig
Stuttgart 21 und die Schnellbahnstrecke nach Ulm erhitzen die Gemüter. Einst wurde die Trasse nach Mannheim bekämpft. Längst donnern dort Züge, nur die Flurneuordnung ist immer noch nicht fertig. weiter
  • 394 Leser

Schwitzen mit dem Hoch Yari

Brütende Hitze erwartet - Wasserwacht, DLRG und Notfallmediziner in Alarmbereitschaft
Er hat sich Zeit gelassen, doch jetzt legt er sich mächtig ins Zeug: Der Sommer ist da, und mit ihm brütende Hitze. Schon sehnt sich so mancher nach kühleren Tagen. Doch nicht nur für Fußballfans gilt: cool bleiben! weiter
  • 420 Leser

Sehnsucht nach dem Machtwort

Warum so oft nach Verboten gerufen wird
Verboten, die zu tief in die persönliche Freiheit eingreifen, kann der Berliner Soziologe und Schriftsteller Michael Rutschky überhaupt nichts abgewinnen. Er hält es mit der Devise: Leben und leben lassen. weiter
  • 389 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 2. Juli

Mappus lädt ein Und es gibt doch noch was zu feiern in Berlin: Gestern abend erwarteten Ministerpräsident Stefan Mappus und sein Statthalter in der Bundeshauptstadt, Minister Wolfgang Reinhart, 1500 Gäste aus Politik, Diplomatie, Medien, Wirtschaft und Kultur zur zehnten Stallwächterparty des Landes in der Landesvertretung. 10 000 Veranstaltungen mit weiter
  • 445 Leser

THEMA DES TAGES vom 2. Juli

VOLKSENTSCHEID IN BAYERN Braucht man in der Gastronomie ein ausnahmsloses Rauchverbot? Wir beschreiben, wie diese Frage die Bayern entzweit. Ein Soziologe sagt, was ihn am Ruf nach Verboten stört. weiter
  • 278 Leser

TIPP DES TAGES: Nicht vorschnell kündigen

Angesichts der Talfahrt des Euros warnen Experten davor, die Ruhe zu verlieren. Rente und Lebensversicherung blieben von den Entwicklungen am Währungsmarkt unberührt, schreibt die Zeitschrift 'Finanztest'. So hänge die gesetzliche Rente nicht vom Euro ab, sondern in erster Linie von der demografischen Entwicklung. Je älter die Gesellschaft werde, desto weiter
  • 463 Leser

Tropensturm 'Alex' rast über Mexiko hinweg

Meterhohe Wellen, heftige Regenfälle - Wirbelsturm fordert mindestens vier Tote
Der Hurrikan 'Alex' ist gestern mit Windgeschwindigkeiten von 170 Kilometern pro Stunde über Nordostmexiko hinweggerast. Der erste Wirbelsturm der Hurrikansaison, die stets am 1. Juni beginnt und am 30. November endet, peitschte meterhohe Wellen gegen die Küsten und setzte mit heftigen Regenfällen Straßen und Häuser unter Wasser. Nach unbestätigten weiter
  • 322 Leser

TV-SPORT LIVE

EUROSPORT Fußball - Soccer City Flash ab 15.35/18.05/19.05/20.05/22.35 Uhr Fußball - European Beach Soccer League 3. Turnier in Lignano Sabbiadoro/Ital. 1. Spieltag, Division A: Schweiz - Frankreich 16.45 bis 18 Uhr Portugal - Italien18.15 bis 19 Uhr SPORT 1 Motorrad - Straßen-WM GP Spanien in Barcelona, Qualifikationstraining 125ccm-Klasse 12.30 bis weiter
  • 347 Leser

Unscheinbares neues Bio-Logo in blassem Grün

Ein wenig schlicht und unscheinbar ist das neue Bio-Logo geraten, das seit 1. Juli alle Bioprodukte tragen müssen, die in der Europäischen Union produziert werden. In blassem Grün zeigt es das 'Euro-Blatt', gebildet aus den 12 Sternen der EU-Flagge. Das deutsche Bio-Siegel oder Zeichen von Anbau- und regionalen Verbänden können nur zusätzlich verwendet weiter
  • 436 Leser

Villeroy & Boch sagt zu Alt Luxemburg adieu

Der Hersteller von Keramikwaren gibt Produktion an Traditionsstandort auf
Das traditionsreiche Villeroy & Boch-Werk in Luxemburg ist geschlossen worden, weil es zu teuer produziert. Der wütende Protest der Beschäftigten hatte nichts genützt. Das Unternehmen steckt in roten Zahlen. weiter
  • 564 Leser

Wirtschaft lässt Krise hinter sich

Die deutsche Wirtschaft kommt mit unerwartet großen Schritten aus dem tiefsten Konjunkturtal der Nachkriegsgeschichte. Der Bund will deswegen die staatlichen Hilfen für Unternehmen voraussichtlich zum Jahresende auslaufen lassen. Wegen der Krise angeschlagene Firmen könnten noch bis zum 31. Dezember Anträge auf Kredite und Bürgschaften aus dem Deutschlandfonds weiter
  • 267 Leser

WM-NOTIZEN

Matthäus nach Kamerun? Der deutsche Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus ist als neuer Auswahltrainer von Kamerun im Gespräch und hat Verhandlungen mit dem Verband des viermaligen Afrika-Cup-Siegers bestätigt. 'Wir stehen in Kontakt. Mal sehen, was die nächsten Gespräche bringen. Aber das ist eine sehr interessante Aufgabe', sagte Matthäus. Der Weltmeister weiter
  • 355 Leser

WM-SAFARI: Einmal Eisbein und Konstanz

Eine Kneipe/Restaurant in Pretoria. Die Achtelfinalpartie zwischen Portugal und Spanien wird live übertragen. Es ist brechend voll, der Zigarettenqualm steht im Raum, selbst der Kellner muss husten. Nur wenige scheinen sich für das Spiel so richtig zu interessieren. Ein Gespräch kommt zu Stande mit einem weißen südafrikanischen Paar. Sam ist 25, Ingenieur, weiter
  • 345 Leser

WMF fertigt Rohbesteck nur noch in China

Im Stammwerk Geislingen endet eine Ära - Beschäftigungsgesellschaft als Netz
Nach rund 120 Jahren ist bei WMF in Geislingen eine Ära zu Ende: Die Produktion von Rohbestecken erfolgt nun in China. Die IG Metall gibt die Schuld dafür auch einem Finanzinvestor. weiter
  • 1687 Leser

Wulff denkt ans Sparen

Präsidentenbezüge sollen nach dem Ausscheiden schrumpfen
Der neue Bundespräsident Wulff will einen Vorstoß zur Senkung der Bezüge nach dem Ausscheiden aus dem Amt machen. Ehemalige Staatsoberhäupter erhalten bis Lebensende 250 000 Euro im Jahr. weiter
  • 358 Leser

ZAHLEN+FAKTEN

Rohwedder zerschlagen Nach dem überraschenden Rückzug des Kaufinteressenten ATS aus Kanada wird der insolvente Automatisierungsspezialist Rohwedder zerschlagen. Alle Standorte würden aber erhalten bleiben. Die Standorte Bermatingen und Bruchsal sollen nun an den Autozulieferer Elwema in Ellwangen gehen. Für Radolfzell habe sich eine schweizerische Maschinenbaufirma weiter
  • 486 Leser

Leserbeiträge (3)

„Es zählt nur noch der schnöde Mammon“

Zum Baugebiet Windmühlenstraße und zur Bahnhofstraße:Diese meines Erachtens nicht genehmigten Eingriffe in die Natur werden damit abgetan, dass die Verantwortlichen sagen, man musste diese Aufschüttungen von bis zu zwei Meter im Rahmen der Erschließung vornehmen, weil sonst die Straße zu steil geworden wäre. Folge der Fehlplanung.Privatpersonen müssen weiter
  • 783 Leser

Heidenheim im Allgäu?

Zur Emeritierung Kardinal Kasper:Der Bericht über die Emeritierung von Walter Kardinal Kasper war würdig, wenn auch mit mehreren Fehlern gespickt! Zum einen ist Kardinal Kasper 1933 geboren und hat daher bereits vor zwei Jahren seinen 75. Geburtstag gefeiert, nicht letzten Sommer. Papst Benedikt XVI. hat ihn daher auch mehr als zwei Jahre über die Altersgrenze weiter
  • 693 Leser

Seichtgebiete

 Von Michael Jürgs: "Warum wir hemmungslos verblöden" versprach ich mir einen interessanten Vortragsabend mit bleibenden Erkenntnissen, dann war es aber doch nicht so. Nein, der Vortragende versprach uns nichts, aber da waren wir schon in den Seichtgebieten der deutschen Subkultur, die viele von uns nicht kannten, aber eigentlich auch nicht kennen

weiter
  • 3
  • 1349 Leser