Artikel-Übersicht vom Montag, 19. Juli 2010

anzeigen

Regional (54)

Geschichte im „Historama“ erleben

Europa Park in Rust schenkt sich zum 35. Geburtstag eine neue Multimedia-Attraktion – Lobo liefert Technik
Die Freizeiteinrichtung Europa Park im badischen Rust feiert ihren 35. Geburtstag. Bei einer glamourösen Eröffnungsfeier mit rund 300 Gästen, Ministerpräsident Stefan Mappus, Sabine Christiansen und Henry Maske öffnete pünktlich zu Beginn der Geburtstagswoche das sogenannte „Historama“ seine Pforten: Für die technische Realisierung des Multimedia-Fahrgeschäfts weiter
  • 583 Leser

Musik zur Hocketse

Bei der Hocketse des Musikvereins Dewangen auf dem Rathausvorplatz in der Dorfmitte „war der Andrang groß“, freut sich der Vorsitzende Hans Waibel. Die Jugendkapelle musizierte zur Mittagszeit. Auch viele Gäste aus dem Umland kamen. Umrahmt wurde das Fest von Auftritten des Musikvereins Dewangen in der kleinen Besetzung, den Jungmusikern weiter
  • 219 Leser

Regen kühlt Tanzfieber nicht

Neue Tanzschule feiert Sommerfest der exklusiven Art – Tanzbegeisterte strömten
Der Aalener Bahnhofsvorplatz wurde am vergangenen Wochenende erstmals zur Bühne und zum Schauplatz für Tanzbegeisterte. Die Neue Tanzschule feierte ein Sommerfest der exklusiven Art. Rund 2500 Gäste ließen sich vom Showprogramm faszinieren. weiter
  • 435 Leser

„Oben ohne“ birgt hohe Risiken

Polizeidirektion Aalen appelliert an Radfahrer, stets einen Fahrradhelm zu tragen
Mit dem Gummihammer in der rechten Hand holt Thomas Maile aus. Ein dumpfer Laut erklingt als der Polizeihauptkommissar das Werkzeug nur Sekunden später auf den Holzkopf der vor ihm aufgebauten Maschine niederschmettert. 376 Kilogramm wirken in diesem Moment auf den Dummy ein. „Vergleichbar mit einem Fahrradsturz auf die Bordsteinkante“, weiter
  • 4
  • 560 Leser

„Diese Hilfe wird zu 100 Prozent ankommen“

Landrat Klaus Pavel übergibt Spendenschecks für die Indienprojekte der Aalener Hilfsinitiative und Böbinger Verein Charis
Beide helfen sie den Dalit-Familien – den Unberührbaren – in Indien. Beide unterstützen sie behinderte Kinder. Beide bekamen sie gestern eine Finanzspritze aus dem Ostalb-Haushalt: die Aalener Hilfsinitiative für Andhra Pradesh und der Böbinger Verein Charis. weiter
  • 410 Leser

Nie gekannte Leichtigkeit

Mit dem Elektrofahrrad wird jeder Anstieg tatsächlich zum Kinderspiel – ein Selbstversuch
Wow. Ist das cool. Ein lässiger Tritt in die Pedale und ich kann den Berg hinauf sogar mit dem sportlichen Radler im windschlüpfigen Dress mithalten. Ein ganz neues Fahrgefühl so ohne Schweiß und Anstrengung. Elektischer Unterstützung sei Dank. weiter

Wandeln im ökumenischen Geist

Stiftschor und Kantorei musizieren gemeinsam in der Basilika und der evangelischen Stadtkirche Ellwangen
Es ist ein Beispiel christlicher Nächstenliebe, ist gelebte Ökumene in musikali- schem Gewand auf hohem Niveau, wenn sich, wie am Sonntag, der Stiftschor der Basilika und die Kantorei der Evangelischen Stadtkirche Ellwangen in den beiden Gotteshäusern zum gemeinsamen Musizieren treffen. Beide Kirchen sind durch eine gemeinsame Tür intern verbunden. weiter
  • 399 Leser

Harmonischer Barock-Dialog

In der Abteikirche Neresheim
Die Abteikirche Neresheim gab am Sonntag den stilvollen Rahmen für ein außergewöhnliches Klangerlebnis. Das zweite Sommerkonzert auf dem Ulrichsberg bot Raritäten der Barockmusik. Die selten zu hörende Kombination von Barockoboe (Karla Schröder) und Orgel (Willi Kronenberg) ließ keine Wünsche offen. weiter
  • 382 Leser

Kunstvoll ineinander verflochtene Klangstränge

EKM 2010: „Diabolus in Musica“ führt in der Klosterkirche Lorch die „Messe de Nostre Dame“ von Guillaume de Machaut auf
Meilensteine der Musikgeschichte stehen auch 2010 auf dem EKM-Programm; wie beim Konzert am Sonntag im Kloster Lorch mit der ersten vollständigen und mehrstimmigen Vertonung des Ordinariums, der „Messe de Nostre Dame“ von Guillaume de Machaut. Interpretiert wurde dieses, in seiner Zeit vermutlich als avantgardistisch geltende Werk vom ausgezeichneten weiter
  • 367 Leser

Porsche-Arena im Sternenglanz

„Starry Starry Night“mit Till Brönner, Anna Maria Kaufmann, Katie Melua und Curtis Stigers
Die elegant gekleidete Dame fortgeschrittenen Alters kocht. Vor Zorn. An der Abendkasse der Porsche-Arena macht sie die Ticketverkäuferin rund. Sie war wegen Jessye Norman zur „Starry Starry Night“ der jazzopen Stuttgart gekommen. Doch die Star-Stimme aus den USA war erkrankt. Für sie sprang die Sopranistin Anna Maria Kaufmann in die Bresche weiter

Zwischen Salsa, Poesie und Klamauk-Rock

Das Festival Schloss Kapfenburg 2010 bringt vom 23. bis zum 31. Juli Spitzenkünstler nach Lauchheim
Unter und vor allem auf der Kapfenburg nimmt das Feiern in diesen Tagen kein Ende. Als nächstes Glanzlicht steht das Kapfenburg-Festival an. Vom 23. bis zum 31. Juli gibt’s dort jeden Abend Top-Stars und aufregende Konzerte. weiter
  • 266 Leser

Applaus für Chöre in Bestform

Chöre aus der Region und aus Eislingen glänzen beim „Kirchheimer Kultursommer“
Dass sich der „Kirchheimer Kultursommer“ unter der Federführung des Rock-Pop-Gospel-Chores (RPG) mit seinem Vorsitzenden Paul Lutz an der Spitze mit seinen kulturellen Darbietungen, Präsentationen und Kabaretts stets auf höchstem Niveau bewegt ist bekannt. In diesem Jahr hat sich der „Kirchheimer Kultursommer“ allerdings selbst weiter
  • 5
  • 274 Leser

Lieder aus vier Jahrhunderten

Eltern-Chor der Freien Waldorfschule Offenburg singt in der gut besuchten Wallfahrtskirche Flochberg
Einen bunten Klangteppich mit Liedern aus vier Jahrhunderten legte der Eltern-Chor der Freien Waldorfschule Offenburg in die gut besuchte Wallfahrtskirche Flochberg. Die über 30 Sängerinnen- und Sänger brachten geistliche und weltliche Chormusik zu Gehör. weiter
  • 320 Leser

Drei Lehrer sagen Adieu

Wechsel an der Eugen-Bolz-Realschule zum neuen Schuljahr
Helga Boecker, Bernhard Koch und Peter Neusinger werden am letzten Schultag von EBR-Schulleiter Gerd Bäuerle die Urkunde über die Versetzung in den Ruhestand erhalten. weiter
  • 469 Leser

Jalens spendet für Klinik in Äthiopien

„Auch Menschen am Rande der Weltmeisterschaft in Afrika benötigen unsere Hilfe“. Anlass einer Spendenaktion war ein Tag der offenen Tür, zu dem der Optiker Jalens und die Zahnarztpraxis Reier und Kollegen einluden. Dabei wurden Spenden für die „Ulrike-und-Doktor-Eberhard-Schunk-Stiftung“ gesammelt. Die Einnahmen wurden in eine weiter
  • 200 Leser
Wir gratulieren
Aalen. Gertrud Weitmann, Zochentalweg 17, zum 90. Geburtstag.Aalen-Attenhofen. Rosa Eicker, Liasstraße 8, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Erna Weller, Mörikestraße 4 und Wasilij Schirmer, Galater Weg 26, zum 84. und Berta Huber , am Stadtgraben 84, zum 96. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Peter Geelhaar, Mühlenweg 18, zum 76. Geburtstag.Abtsgmünd-Wöllstein. weiter
  • 137 Leser

Der Abriss beginnt

Zwei Drehkräne tragen den Gaskessel ab
Die Arbeiten für den Abriss des Aalener Gaskessels haben begonnen. Weithin sichtbar ist am Montag ein Turmdrehkran in den Himmel gewachsen. Ein zweiter wird folgen. Gemeinsam tragen sie Schritt für Schritt in den nächsten Wochen den Gaskessel von oben nach unten ab. So lange, bis plötzlich etwas fehlt, im gewohnten Stadtbild von Aalen. weiter
  • 4
  • 879 Leser

Die Hoffnung, dass mehr entsteht

Abtsgmünd bekommt das Prädikat „Erholungsort“ – nun denkt man auch wieder über ein Hotel nach
Prima Klima, gute Luft und eine Umgebung, die fast keine Freizeit- und Infrastrukturwünsche offen lässt – diese Anforderungen an einen Erholungsort sieht man beim Regierungspräsidium Stuttgart in Abtsgmünd erfüllt. Vergangene Woche verlieh das Land der Gemeinde das Prädikat Erholungsort. Auf diese Auszeichnung hin sollen aber auch Taten folgen. weiter
  • 4
  • 463 Leser

Röttingen wird Modellort

Lauchheim-Röttingen. Gute Nachrichten aus Stuttgart: Röttingen ist neben zwölf weiteren Gemeinden im Land als Modellort für das Projekt Melap plus ausgewählt worden. Dabei will das Land gemeinsam mit den Kommunen Lösungen suchen, um den Flächenverbrauch für Neubauten einzudämmen und Leerstände in Ortskernen besser zu nutzen. Jeder Modellort erhält bis weiter
  • 410 Leser

Festakt am Limestor Dalkingen

Gläsernes Schutzhaus wird am kommenden Samstag feierlich der Öffentlichkeit übergeben
Der gläserne Kubus, der das Limestor Dalkingen künftig vor Wettereinflüssen schützen soll, wird am Samstag, 24. Juli, um 16 Uhr mit einem Fest eingeweiht. weiter
  • 5
  • 369 Leser

Von-Drey-Schule verabschiedete Absolventen

Auch die Johann-Sebastian-von-Drey-Schule Röhlingen entließ ihre Absolventen jetzt ins Berufs-, beziehungsweise weiterführende Schulleben. Ihren Abschluss machten (Preise und Belobigungen in Klammern) Katrin Abele, Jessica Berger, Elena Bühler, Daniel Dragon, Alexander Eiberger, Sarah Flechsler (P), Theresa Hald (B), Marcel Hoffmann, Patrick Huber, weiter
  • 448 Leser

Kinderumzug verbreitete WM-Nostalgie

Die „Unterschneidheimer Festtage“ gingen am Montag in die letzte Runde. Mit wehenden Deutschlandfahnen und lauten Vuvuzela-Tröten zog der Kinderumzug des Kindergartens und der Grundschule Unterschneidheim in bester WM-Manier durch das Dorf ins Festzelt ein. Begleitet wurden sie dabei von zahlreichen Besuchern und der Rieser Trachtenkapelle, weiter
  • 294 Leser

Unterschriften für das Museum

Ellwangen. Der Förderverein und weitere Freunde des Alamannenmuseums haben insgesamt 1057 Unterschriften für den Erhalt des Ellwanger Alamannenmuseums gesammelt und an Oberbürgermeister Karl Hilsenbek übergeben. Die überwiegende Zahl der Unterschriften stamme von Ellwanger Bürgern und zeige, dass sich viele Ellwanger gegen eine Schließung aussprechen, weiter
  • 5
  • 324 Leser

Aktiv gegen die Fluten der Jagst

Der Wasserverband obere Jagst investiert 2010 über eine Million Euro in den Hochwasserschutz
Gestern tagte der Wasserverband obere Jagst. Vor der Sitzung besichtigten die Mitglieder Hochwasserschutzmaßnahmen in Schleifhäusle und Ellwangen. weiter
  • 517 Leser

Garten- und Kinderfest der Schützengilde

Musik, Spiel und Spaß bot das Garten- und Kinderfest der Schützengilde, das am Sonntag am Schützenhaus bei herrlichem Sommerwetter gefeiert wurde. Nach dem zünftigen Weißwurstfrühstück erfreute die Band „Sixpack“ die vielen Besucher mit ihrem bunten Mix aus Swing, Dixie und Jazz auf dem schattigen Festplatz hinter dem Schützenhaus. Und für weiter
  • 330 Leser

Knatternde Traktoren beim Parkplatzfest

Auch zeitweiser Regen tat dem guten Besuch des Parkplatzfests in Neunheim beim Landgasthof „Hirsch“ keinen Abbruch. Neben kulinarischen Köstlichkeiten wurde den zahlreichen Gästen auch wieder viel musikalische Feinkost geboten. Die Big Band Ellenberg am Freitag, die Partyband „Voyage“ am Samstag und die Sangesfreunde und „Neue weiter
  • 409 Leser

Krüge und Kannen in Ellwangen

Ellwangen. Der Geschichts- und Altertumsverein Ellwangen zeigt noch bis zum 31. Oktober die Sonderausstellung „Männerstolz. Krüge und Kannen aus 3. Jahrhunderten“ im Schlossmuseum. Die Ausstellung wurde gestern Abend eröffnet, einen ausführlichen Bericht darüber lesen sie in unserer morgigen Ausgabe. weiter
  • 5029 Leser

„Die kleinen Leute von Sua Bidu“ begeistern alle

Kleines, aber feines Theater gab es an der Grundschule Zöbingen zu sehen mit der Aufführung des irischen Märchen- Musicals „Die kleinen Leute von Sua Bidu“ in der übervoll besetzten Gemeindehalle. Die Grundschüler zeigten, angeleitet von den Lehrerinnen Margarethe Weißenburger (Musik) und Susanne Scholz (Regie, Kulissen, Tanz) in Dialogen, weiter
  • 306 Leser

Hundestaffel sorgte für große Begeisterung

Die „Woche der Justiz“ bot nicht nur tiefe Einblicke in die Arbeit der Staatsanwaltschaft Ellwangen, sondern hielt für die zahlreichen Besucher auch eine Vorführung der Hundestaffel der Heidenheimer Polizeidirektion im Klostergarten bereit. Am vergangenen Samstag zeigte Markus Greifenberger, der Leiter dieser Einheit, mit seinem belgischen weiter
  • 289 Leser

Namen und Nachrichten

Helga Boecker, Bernhard Koch und Peter Neusinger werden am letzten Schultag von EBR-Schulleiter Gerd Bäuerle die Urkunde über die Versetzung in den Ruhestand erhalten. ⁄ Helga Boecker studierte an der Universität Würzburg und anschließend an der Uni Freiburg. Nach dem Vorbereitungsdienst in Bayern wechselte sie 1970 nach Baden-Württemberg und weiter
  • 333 Leser

Rotenbach auf den Spuren der Vergangenheit

Am Samstag lud der Gesangsverein Frohsinn Rotenbach zu einem „Dorfhock“ im Rotenbacher Wäldle ein, anlässlich der ersten urkundlichen Erwähnung der „Feste Rotenbach“ vor 675 Jahren. Die Dorfgeschichte und viele Bräuche wurden in Wort und Bild gezeigt und fanden viel Anklang unter den Besuchern. Ebenso war die Präsentation der weiter
  • 258 Leser

Auch viele Ehemalige schauten vorbei

Tannhausen feiert das 100-jährige Bestehen des „alten Schulhauses“ mit einem großen Schulfest
Das „alte“ Tannhäuser Schulhaus steht schon seit 100 Jahren. Dieses Jubiläum wurde jetzt mit einem Schulfest gefeiert. Zur Eröffnung gab es einen Festgottesdienst, nach dem Festakt einen Tag der offenen Tür mit einem kurzweiligen Unterhaltungsprogramm. weiter
  • 446 Leser

Lieber Gold als einen alten Hobel

Gerichtsvollzieher versteigerten im Schwurgerichtssaal Sachpfändungen
Viele neugierige Besucher, jedoch nur wenig Bieter, fanden sich am Freitagnachmittag im Schwurgerichtssaal des Landgerichts ein. Die drei Ellwanger Gerichtsvollzieher versteigerten ein Sammelsurium von Sachpfändungen. weiter
  • 571 Leser

Mittlere Reife an der St. Gertrudis

Preise und Belobigungen
An St. Gertrudis konnten den Absolventinnen der Realschule wieder zahlreiche Belobigungen (B), Sonderpreise (SP) und Preise (P) zugesprochen werden. Sie alle haben jetzt die Mittlere Reife: weiter
  • 1252 Leser

Dorffest in Dankoltsweiler

Jagstzell-Dankoltsweiler. Das Dorffest des Gesangverein beginnt am Samstag, 24. Juli, um 14 Uhr mit dem Duathlon-Wettbewerb. Auch ein Bambinilauf und der Jugend-Team-Duathlon finden wieder statt. Beginn ist um 12.30 Uhr beziehungsweise 12.45 Uhr. Man darf also gespannt sein auf interessante Wettkämpfe auf dem Rad und der Laufstrecke. Nach der Siegerehrung weiter
  • 275 Leser

Empfang für Miss German-America

„Welcome in Oberkochen“, meinte Bürgermeister Peter Traub kurz und trocken beim Empfang der „Queen of the German-America Steuben Parade 2009“, Virginia Kovak, im Rosenzimmer des Rathaushotels. Traubs Grüße galten auch deren Mutter Michaela Kovak sowie den Großeltern Engeline und Franz Schilling, die in Oberkochen wohnen. „Wir weiter
  • 563 Leser

Offizieller Start

Seit gestern Hochbauarbeiten fürs Mercatura
Das Mercatura Einkaufszentrum rückt ein Stück näher. Der Startschuss für die Rohbauarbeiten ist am Montagmorgen gefallen. Seither wird die Baustelle eingerichtet. Im April 2011 soll dann der Rohbau stehen. weiter
  • 4
  • 708 Leser

Geburtstag und Sanierung gefeiert

Buntes Schulfest an der Grauleshofschule – Anerkennung für den Einsatz des Fördervereins – Erlös nach Peru
Die Grauleshofschule feierte am Samstag ihr 40-jähriges Bestehen. Das bunte Festprogramm lockte unzählige Gäste an. Zur Freude der Rektorin Gerti Rauschmaier gratulierte auch Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher. weiter
  • 279 Leser

Premiere geglückt

Erster Integrationssprachkurs in Oberkochen erfolgreich beendet
Der erste Integrationssprachkurs in Oberkochen ist erfolgreich zu Ende gegangen: Der Beauftragte für Schulen, Kindergärten und Integration bei der Stadtverwaltung Oberkochen, Edgar Hausmann, gratulierte sieben Teilnehmerinnen zum erfolgreichen Abschluss. weiter
  • 303 Leser

Echtes Blattgold für die Kugel

Kugel des Stadtpfarrkirchenturms umfassend saniert – noch immer Einschüsse aus dem zweiten Weltkrieg
Bei der Sanierung des Kirchturms der Katholischen Stadtpfarrkirche Zur Mariä Himmelfahrt, die vor wenigen Wochen begonnen hat (wir berichteten), wurde auch die große Kugel direkt unter dem Turmkreuz saniert und mit echtem Blattgold neu vergoldet. weiter
  • 440 Leser
Neben den Kirchengemeinderäten, die bei der jüngsten Turmsanierung im Jahr 1973 dieses Amt bekleideten, interessierten sich auch viele Gottesdienstbesucher beim Kolpingsbezirkstreffen für die Unterlagen, die 1973 in die Schatulle der Turmkugel gesteckt worden waren. Im Rahmen der neuerlichen Sanierung wurde die Zeitkapsel jetzt wieder einmal geöffnet. weiter
  • 266 Leser

Abenteuer im Rohrwang

Kinderaktionstag für Mieter der Wohungsbau Aalen
Mit einem Kinderaktionstag startete die Wohnungsbau Aalen in ihr Jubiläumsjahr. weiter
  • 496 Leser

Muntere Posaunen im Ententakt

Spannendes Jahreskonzert des evangelischen Posaunenchors Unterrombach
Vielfältig, spannend, tiefgreifend und märchenhaft war der Auftritt des evangelischen Posaunenchors unter Leitung von Heidrun Melchinger in der Christuskirche. „Märchen und mehr“ lautete der Titel. weiter
  • 328 Leser

Viele Besucher bei Lichter- und Bergfest

Lachende Kinder, geselliges Miteinander und zünftige Musik: Das Naturfreundehaus auf dem Braunenberg war vergangenes Wochenende Ziel zahlreicher Besucher. Organisiert von den Naturfreunden der Ortsgruppen Aalen und Wasseralfingen stieg dort das traditionelle Lichter- und Bergfest. Neben einer digitalen Diashow der Fotogruppe Braunenberg gab es für die weiter
  • 260 Leser

Zwischen Jazz, Funk und Soul

Mit ihrer Sängerin B. J. Huguet präsentierte sich die Band „P-Lounge“ am Sonntagabend im Innenhof zwischen Stadtkirche und Rambazamba. Ausgestattet mit einem musikalischen Stilmix aus Dance-Floor, After-Hour-Sound und einer mitreißenden Vokalistin. Mit ihrem Charme, Temperament und einer unverwechselbaren Stimme war sie das Augenmerk des weiter
  • 269 Leser
Waiblingen

Selbstmorddrohung behindert Zugverkehr

Waiblingen. Kurz vor 9 Uhr am Montag gab es erhebliche Störungen im Bahnverkehr im Bereich des Waiblinger Bahnhofes. Ein 28 Jahre alter Mann hatte nach Angaben der Polizei angedroht, sich auf die Schienen zu legen. In der Folge kam es Behinderungen und Verspätungen im Bahnverkehr. Der Mann wurde schließlich kurz vor 9.30 Uhr gefunden und zu

weiter
  • 758 Leser
122 Ministrantinnen und Ministranten in St. Mauritius

Neue Minis für den Dienst am Altar

Westhausen. Durch die Neuaufnahme von 16 Jungen und Mädchen hat sich die Schar der Ministrantinnen / Ministranten in St. Mauritius auf 122 erhöht. Außer dem Dienst am Altar treffen sie sich zu monatlichen Gruppenstunden und bereichern durch Aktivitäten das Gemeindeleben. Aus der Gruppe der Erstkommunikanten dieses Jahres haben sich seit Wochen neun

weiter
  • 305 Leser

Massenweise Toilettenartikel auf der Autobahn

Ostalbkreis / Gemarkung Waldhausen. Nach einer Reifenpanne stand am Montagfrüh ein Sattelzug abgesichert auf dem Standstreifen der A 7 in Fahrtrichtung Kempten. Gegen 5.40 Uhr schätzte ein vorbeifahrender Lastzugfahrer die Situation falsch ein und streifte den Pannenlaster. Dabei wurde die Plane des Anhängers aufgerissen und Teile der Ladung fielen

weiter
  • 869 Leser
Energiesparlampen gelten nicht erst seit der schrittweisen Abschaffung der Glühlampe als cleverer Ersatz: Die deutsche Erfindung feiert 2010 ihren 25. Geburtstag. Allein deutsche Verbraucher sparen mittlerweile durch Energiesparlampen jährlich rund zwei Milliarden Euro. Die neuen Lampen schaffen eine mehr als zwölffache Lebensdauer einer herkömmlichen weiter
  • 255 Leser

Miss German-America zu Gast in Oberkochen

„Welcome in Oberkochen“, meinte Bürgermeister Peter Traub kurz und trocken beim Empfang der „Queen of the German-America Steuben Parade 2009“ Virginia Kovak im Rosenzimmer des Rathaushotels. Traubs Grüße galten auch deren Mutter Michaela Kovak sowie den Großeltern Engeline und Franz Schilling, die in Oberkochen wohnen. „Wir sind stolz, dass Sie nach

weiter
  • 878 Leser
Ministrantenaufnahme und Ehrungen bei der Salvatorgemeinde

Sonntäglicher Gottesdienst mit der „Miniband“

 

Aalen. Viele Kirchgänger feierten am Sonntag den Festgottesdienst zusammen mit Dekan Dr. Pius Angstenberger in der Salvatorkirche. Im Mittelpunkt stand die feierliche Neuaufnahme von sieben Ministranten, sowie Ehrungen für langjährigen Ministrantendienst. Beim Einzug in die Salvatorkirche hatten die neuen Ministranten noch ihre normale sonntägliche

weiter

Morgendliche Freiluftklänge

Aalen.

„Vielleicht ist das jetzt ein historischer Moment“, sagte Gero Wittich, Dirigent des Collegium musicum, bei der Sonntagsmatinée im Innenhof der Limesthermen. Das Orchester stehe für Tradition und er könne sich vorstellen, auch künftig in diesem schönen Ambiente Streicherklänge schwingen zu lassen. Das jedenfalls genossen einige Musikliebhaber

weiter
  • 599 Leser

Regionalsport (14)

Hochkaräter in Hülen

Pferdesport, Offene Baden-Württembergische Meisterschaft Vierspänner mit Pferden und Ponys
Von Donnerstag bis Sonntag wird die Offene Baden-Württemberg Meisterschaft für Vierspänner mit Pferden und Ponys ausgetragen. Veranstaltet wird dieses Event vom Pferdesportverein Schloss Kapfenburg, der den Besuchern auch in diesem Jahr wieder ein interessantes Turnier bieten wird. Am Start sind auch hochkarätige Fahrer aus dem Verein: Michael und Steffen weiter
  • 378 Leser

Sprinkleranlage beim Stadtlauf?

Leichtahtletik
Das THW hat die Sprinkleranlagen bei den Aalener Stadtwerken schon reserviert. Die LSG Aalen ist vorbereitet auf den 24. Aalener Stadtlauf mit wahrscheinlich über 2000 Teilnehmern. weiter
  • 811 Leser

VfR Aalen in Kürze

Heute das letzte FreundschaftsspielTestspiel: Seinen letzten Test der diesjährigen Saisonvorbereitung bestreitet der VfR Aalen am heutigen Dienstag. Ab 19 Uhr ist die Scharinger-Elf beim frischgebackenen Landesligisten TSV Regglisweiler (zwischen Ulm und Memmingen) zu Gast.Tickets für die ersten beiden SpieleDer Tageskarten-Vorverkauf für VfR-Heimspiele weiter
  • 397 Leser

Noch keine eingespielte Mannschaft

Fußball: VfR Aalen spielt 2:2 gegen die Olympiaauswahl der Vereinigten Arabischen Emirate
Es war der erwartet schwere Härtetest vor dem Saisonauftakt zur 3. Liga am Samstag in Rostock. Der VfR Aalen spielte gestern Abend vor 500 Zuschauern in Waldhausen gegen die Olympiaauswahl der Vereinigten Arabischen Emirate 2:2 unentschieden. weiter
  • 5
  • 1408 Leser

Nach Wechsel in die Leistungsstaffel ohne Punktverlust

Die C-Junioren der SGM Schwabsberg/Buch/Dalkingen sind zur Winterpause von der Qualistaffel 3 in die Leistungsstaffel 1 aufgestiegen, wo sie nun ohne Punktverlust die Meisterschaft erreicht haben. Unterm Strich war es also eine tolle und vor allem sehr erfolgreiche Saison für die SGM, die stolz sein darf auf die beendete Runde. Auf dem Mannschaftsbild weiter
  • 229 Leser

Damen 50 der TA DJK Ellwangen steigen auf

Große Freude herrschte bei der TA DJK Ellwangen. Die Damen 50 wurden in ihrer Gruppe Meister und steigen somit in die Verbandsebene auf. Nachdem sie sich gegen die Mannschaften von Hattenhofen, Bad Überkingen, Eislingen, Urbach und Jebenhausen recht souverän durchgesetzt hatten, war die Meisterschaft und der damit verbundene Aufstieg perfekt. Es war weiter
  • 337 Leser

F2-Jugend des TSV Essingen holt den Titel

Jubel beim Nachwuchs des TSV Essingen. Die F2-Jugend des TSV Essingen wurde mit 15 Punkten und 37:17 Toren souverän Kreisstaffel-Meister. Die erfolgreiche Essinger Meistermannschaft (v.l.): Philippe Althammer, Berkay Sarioglu, Axel Schaal, Jonas Adam, Moritz Peters, Marie Weingart und Patrick Peters. Die Trainer der Meistermannschaft waren Harald Adam weiter
  • 5481 Leser

Herren 60 der TSG sind Oberligameister

Im Vorjahr von der Staffeliga in die Oberliga aufgestiegen, haben die Herren der TSG Hofherrnweiler/Unterrombach in der Altersklasse ab 60 in der Tennisoberliga, der höchsten Klasse des Württembergischen Tennisbundes, einen perfekten Durchmarsch hingelegt. Nach Siegen über Faurndau, SPG Unterweiler/PSV Ulm, Maichingen und Plattenhardt war der Meistertitel weiter
  • 180 Leser

Über die Leistungsstaffel in die Bezirksstaffel

Jubel bei der DJK Eigenzell: Die D-Junioren steigen als Meister der Leistungsstaffel in die Bezirksstaffel auf. Die D-Juniorenfußballer der DJK Eigenzell spielten eine hervorragende Vorrunde und stiegen im November 2009 in die Leistungsstaffel auf. Das Ziel der Mannschaft war, dort im vorderen Mittelfeld mitzuspielen. Dieses Ziel wurde mehr als erreicht. weiter
  • 297 Leser

Ellwanger Herren 65 nicht zu schlagen

Ungeschlagen wurden die Herren 65 der TA DJK Ellwangen in der Bezirksstaffel Meister und steigen somit auf. Die Ellwanger Mannschaft setzen sich souverän gegen Holzheim, die DJK SV Aalen, den Heidenheimer SB, Schwäbisch Gmünd und Süssen durch – kein Gegner schaffte es, dem Ellwanger Team eine Niederlage beizubringen. Die siegreiche Herrenmannschaft weiter
  • 368 Leser

Normannia torhungrig

Fußball: Vier Jugendturniere des TSV Oberkochen
Jugendfußball en masse gab es im Carl-Zeiss-Stadion in Oberkochen zu sehen. Beim Cemex-Cup konnte sich die Normannia aus Gmünd den Cup holen, bei der D-Jugend setzte sich der AC Milan Heidenheim durch. Beim Hans-Hubert-Bewersdorff-Turnier siegten die DJK Aalen und die TSG Schnaitheim. weiter
  • 343 Leser

Donato schießt Ehrentreffer

Fußball, Ebnater Sommertage: Sechs Turniere und einige Einlagespiele beim SVE
Sechs Turniere und einige Einlagespiele hatte der SV Ebnat im Rahmen der Ebnater Sommertage organisiert. Die Gastgeber freuten sich nicht nur über ein gelungenes Wochenende, sondern auch über gute Auftritte der eigenen Mannschaft. Und über den Besuch des Verbandsligisten VfR Aalen II. weiter
  • 508 Leser

Warmer Titelregen für die BVSG Aalen

Leichtathletik, Behindertensport: Aalener Athleten erfolgreich auf der großen Bühne
Seit 1992 ist Franz Hager Übungsleiter bei der Behinderten- und Versehrtensportgemeinschaft des SSV Aalen und trainiert die Behindertensportler zusammen mit Ludwig Scholl, Werner Schniepp und Elvira Bader. Auch in dieser Saison erreichten er und seine Athleten wieder etliche Spitzenplätze. weiter
  • 265 Leser

Eichmeier qualifiziert

Golf, Qualifikation zu den Deutschen Amateurmeisterschaften
Max Eichmeier vom Golfclub Hochstatt hat sich bei den Süd-Ausscheidungen zu den Deutschen Amateurmeisterschaften in Hannover mit dem siebten Platz direkt qualifiziert. weiter
  • 294 Leser

Überregional (92)

12 000 Lichter auf der Donau: Ulm legt los

Heute ist in Ulm Stadtfeiertag: Schwörmontag erinnert an die erste Stadtverfassung von 1397. Schon am Wochenende davor wird immer losgelegt: Gestern Abend wohnten dem Konzert mit Dieter Thomas Kuhn auf dem Münsterplatz 8000 Besucher bei. Besinnlicher war es am Samstag bei der Lichterserendade der Gesellschaft der Donaufreude zugegangen: 12 000 gelbe weiter
  • 327 Leser

Abstimmung über Schulen

Hamburgs Bürger haben gestern in einem Volksentscheid über die umstrittene Schulreform abgestimmt. Es geht um die Frage, ob es künftig statt vierjährigen Grundschulen nur noch sechsjährige Primarschulen geben soll. Dieses Vorhaben des schwarz-grünen Senats wurde einer ersten Prognose zufolge abgeschmettert. dpa weiter
  • 425 Leser

Alle Fragen offen

Löw lässt sich feiern und den DFB zappeln
Joachim Löw wollte nur kurz als Gast vorbei schauen. Dann wurde der Bundestrainer doch zum Mittelpunkt des Abends. Aber auch beim ersten Auftritt in seiner Heimat nach der Fußball-WM ließ Löw seine berufliche Zukunft offen. Im Europa-Park in Rust traf er in der Nacht zum Samstag die Weltmeister von 1990 und Verantwortliche des DFB. Diese forderten den weiter
  • 306 Leser

Annika Beckers Rekord bleibt unangetastet

Ein Trainingssturz und die psychischen Folgen: Annika Becker, WM-Zweite von Paris 2003, hat bereits 2004 ihre Karriere beendet, weil sie sich die enormen Höhen im Stabhochsprung nicht mehr zutraute. Ihr acht Jahre alter deutscher Rekord (4,77 Meter) hat weiter Bestand. Gestern scheiterte die europäische Jahresbeste Carolin Hingst (Mainz) daran, ihn weiter
  • 359 Leser

Anschütz-Thoms hört auf

Drei Tage nach Anni Friesinger-Postma hat auch Daniela Anschütz-Thoms ihren Rücktritt vom Eisschnelllauf erklärt. 'Ich wollte immer den Absprung schaffen, wenn ich noch erfolgreich bin. Das ist mir mit den Olympischen Spielen in Vancouver gelungen', sagte die 35 Jahre alte Team-Olympiasiegerin von 2006 und 2010. Trotz der beiden olympischen Goldmedaillen weiter
  • 345 Leser

Arme Griechen, teure Autos

Sozialhilfeempfänger in der S-Klasse: Griechische Fahnder kontrollieren die Parkplätze von Nachtklubs - und finden Steuerbetrüger. weiter
  • 344 Leser

Armstrong unter Druck

Kein Tag ohne Attacke gegen Lance Armstrong. Nun hat Greg LeMond nachgelegt. Er sagt dem Texaner die Enttarnung voraus: 'Armstrong wird es erwischen, er ist Geschichte.' Versuchte Bestechung ist ein neuer Vorwurf: 'Ich weiß, dass er jemanden bezahlen wollte. Ich kann nicht sagen, wer es ist, weil er heute noch im Feld arbeitet. Er bekam 300 000 Dollar weiter
  • 289 Leser

Auch künftig Rentenerhöhungen

Renten-Präsident Herbert Rische sieht das Sparpaket der Bundesregierung positiv
Die gesetzliche Rentenversicherung steht bei den Einsparungen der Bundesregierung nicht im Zentrum, stellt der Präsident der Deutschen Rentenversicherung Bund, Herbert Rische, zufrieden fest. weiter
  • 502 Leser

Auch Siemens beendet jetzt die Kurzarbeit

Der größte deutsche Industriekonzern Siemens hat sich von der Kurzarbeit verabschiedet. 'Wir stellen zum 31. Juli bei Siemens die Kurzarbeit ein', sagte der Personalchef für Siemens Deutschland, Walter Huber, der Zeitung 'Die Welt'. In der Krise seien maximal 19 000 Mitarbeiter in Kurzarbeit gewesen, zuletzt noch 600. Siemens beschäftigt weltweit rund weiter
  • 457 Leser

Auf einen Blick vom 19. Juli

FUSSBALL TESTSPIELE Hamburger SV - Juventus Turin0:0 SSV Ulm 1846 - Hertha BSC 0:4 (0:1) TSV Ottersberg - Hannover 96 1:1 (0:1) FC St. Pauli - Bayer Leverkusen 1:1 (1:1) Murtal-Auswahl - FC Schalke 04 0:6 (0:1) Rhein-Neckar-Auswahl - Hoffenheim 0:6 (0:1) Karlsruher SC - FC Metz 2:1 (1:1) Columbia Floridsdorf - Bor. Dortmund 0:4 (0:2) Mönchengladbach weiter
  • 394 Leser

Bahn-Chef Grube räumt Fehler ein

Bundesverkehrsminister Ramsauer: Einsparungen wegen Börsenplan Ursache für ICE-Pannen
Bundesregierung und Deutsche Bahn sehen unterschiedliche Gründe für die jüngsten ICE-Pannen. Bahn-Chef Rüdiger Grube räumte Fehler ein. weiter
  • 291 Leser

Bohrloch soll vorerst zu bleiben

Im Kampf gegen die Ölpest vor der US-Küste gibt es einen weiteren Lichtblick. BP erklärte gestern, dass das Leck in 1500 Metern Tiefe bis auf weiteres geschlossen bleiben soll. 'Im Augenblick gibt es kein Datum, wann das Bohrloch wieder geöffnet werden soll', sagte BP-Manager Doug Suttles in Houston (Texas). Die Tests im kilometerlangen Steigrohr lieferten weiter
  • 242 Leser

Brands Mannen leisten in Chicago Pionierarbeit

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat ihre ungewöhnliche Pionierarbeit im Land der unbegrenzten Möglichkeiten mit einem Erfolg begonnen. Das Team von Bundestrainer Heiner Brand besiegte im Rahmen einer Promotiontour in Chicago die polnische Auswahl mit 27:26 (15:11). Vor 6000 Zuschauern war der Lemgoer Michael Kraus mit fünf Toren der beste deutscher weiter
  • 309 Leser

BÖRSENPARKETT: Tintenfisch Paul wüsste es

So prognosesicher wie Tintenfisch Paul wären Börsianer gerne auch. Immerhin haben sie einige Indikatoren und nicht nur Muschelfleisch, an denen sie sich orientieren können. In der zweiten Juli-Woche gab es fast nur gute Signale: Unerwartet gute Unternehmensberichte, endlich mal wieder ein erfolgreicher Börsengang, gute Konjunktursignale für Europa und weiter
  • 484 Leser

Das 'Still-Leben' in Zahlen

Früchte und Flüssiges: 200 000 Äpfel und 70 000 Nektarinen standen auf der gesperrten A 40 zum Verkauf - außerdem 750 000 Flaschen Cola und 500 000 Flaschen Wasser. Für menschliche Bedürfnisse wurden 2700 Mobiltoiletten bereitgestellt. Die rund 20 000 Tische mitsamt 40 000 Bänken wurden von 3100 THW- Helfern auf- und abgebaut. Feuerwehr und Polizei weiter
  • 347 Leser

Das Traumpaar live: Gute Zeiten, schlechte Weiten

Carolin Nytra nimmt furios jede Hürde - Freund Sebastian Bayer setzt die gemeinsamen EM-Pläne wohl in den Sand
Hürdensprinterin Carolin Nytra souverän, Weitspringer Sebastian Bayer enttäuschend: Für die EM qualifiziert hat sich nur die bessere Hälfte des Traumpaars von Ulm 2009. Oder macht der DLV eine Ausnahme? weiter
  • 358 Leser

Denkzettel für Bundes-FDP

Landesparteitag der Liberalen straft Homburger für Fehlstart in Berlin ab
Überraschung auf dem FDP-Landesparteitag: Acht Monate vor der Landtagswahl hat die Basis Landeschefin Birgit Homburger einen Denkzettel verpasst. Der Unmut gilt dem Fehlstart von Schwarz-Gelb in Berlin. weiter
  • 311 Leser

Der Renten-Präsident

Schon seit fast 20 Jahren ist Herbert Rische 'Mister Rente': 1991 wurde der gebürtige Passauer Präsident der Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA). 2005 blieb er Präsident, als die BfA in der Deutschen Rentenversicherung Bund aufging. Der 62-Jährige kennt Baden-Württemberg seit seinem Jurastudium in Freiburg gut. Von 1977 bis 1978 war er weiter
  • 387 Leser

Diese 14 deutschen Banken stehen unter Beobachtung

Zuletzt veröffentlichte Zahlen der 14 deutschen Banken im Überblick. Die Kernkapitalquote ist eine wichtige betriebswirtschaftliche Kennzahl einer Bank. Sie drückt im Kern aus, wie stark die Kredite einer Bank durch deren Eigenkapital abgedeckt sind. Was in diesem Sinne zum Eigenkapital zählt, ist kompliziert. Diese Grundaussage allerdings ist tendenziell weiter
  • 431 Leser

Doppelter Dämpfer für Gladbacher Borussen

0:2 im Fußball-Test gegen West Ham United und schwere Verletzung von Stürmer Bobadilla
Fußballspiele können schon mal auch 110 Minuten dauern. Dann nämlich, wenn die Trainer ausgiebig testen. Wie Ralf Rangnicks Hoffenheimer. weiter
  • 288 Leser

Durchwachsene WM-Probe der Hockey-Damen

Die deutschen Hockeydamen haben die Champions Trophy in Nottingham nach einer 1:2 (1:0)-Niederlage gegen England nur auf Platz vier abgeschlossen und damit nur eine durchwachsene Generalprobe für die WM in sechs Wochen abgeliefert. Im 'kleinen' Finale hatte Maike Stöckel (9.) die deutsche Auswahl zwar in Führung gebracht. Durch zwei verwandelte Strafecken weiter
  • 287 Leser

Einsatz für Wohlergehen der Tiere

Heute werden Schüler wie Jason Hoffmann mit einem Preis belohnt
In der Schule wurde sein Vorschlag abgelehnt, über Tierversuche durfte im Unterricht nicht geredet werden. Aber heute bekommt Jason Hoffmann aus Freiberg einen Preis als Tierschützer. weiter
  • 333 Leser

Enttäuschung beim Finale

Monta·es in Stuttgart erfolgreich, weil Monfils früh verletzt aufgibt
Der Spanier Albert Monta·es hat das Turnier in Stuttgart gewonnen. Er profitierte von der Aufgabe des Franzosen Gael Monfils beim 6:2, 1:2. weiter
  • 331 Leser

Ermutigender EM-Kurs

Deutsche Top-Leichtathleten überzeugen bei den nationalen Titelkämpfen
Ein etwa 80-köpfiges Team nominiert der Deutsche Leichtathletik-Verband heute für die EM in einer Woche in Barcelona. Bei den Deutschen Meisterschaften hat das Gros der Medaillenkandidaten überzeugt. weiter
  • 338 Leser

Erst Nominierung, dann Prominenz

Planungssicherheit hat der Deutsche Leichathletik-Verband (DLV), was seinen Sponsor angeht: Der US-Sportartikelhersteller verlängerte den Vertrag bis nach Olympia 2020. Wer für die Europameisterschaft in Barcelona planen kann, gibt der DLV heute Nachmittag am Stützpunkt Kienbaum bei Berlin bekannt. Über knapp 15 Athleten wurde gestern Abend noch beraten. weiter
  • 277 Leser

Erzbischof räumt Fehlentscheidung bei Missbrauch ein

Der Freiburger Erzbischof Robert Zollitsch soll einem Medienbericht zufolge versucht haben, einen Fall von sexuellem Missbrauch durch einen Priester zu vertuschen. Das ARD-Fernsehmagazin 'Report Mainz' zitierte aus einem Brief, in dem Zollitsch 1995 in seiner Funktion als Personalreferent verfügt habe, dass die betroffene Gemeinde im badischen Oberharmersbach weiter
  • 286 Leser

Finanzspritze für Welterbe

Deutsche Unesco-Stätten erhalten 69,2 Millionen Euro
Der Bund fördert in diesem Jahr 26 nationale Unesco-Welterbestätten. Die Bundesregierung stellt demnach Mittel in Höhe von insgesamt rund 69,2 Millionen Euro zur Verfügung, sagte Bauminister Peter Ramsauer (CSU). Die größte Finanzspritze erhalten die Altstädte von Stralsund und Wismar mit rund 9,9 Millionen Euro. Für das Obere Mittelrheintal wurden weiter
  • 321 Leser

FUSSBALL-NOTIZEN vom 19. Juli

Umzug wahrscheinlich Stadion statt Arena: Die Rückkehr des TSV 1860 München ins Olympiastadion wird immer wahrscheinlicher. Nach der Niederlage im Rechtsstreit mit dem FC Bayern bleibt dem finanziell angeschlagenen Zweitligisten kaum eine andere Wahl, als von der kostspieligen Allianz Arena in den Olympiapark umzuziehen. Elson-Transfer perfekt Hannover weiter
  • 308 Leser

Fünf Meter fehlen zu Gold

EM-Silber für Moderne Fünfkämpferin Lena Schöneborn
Fünf Meter haben Lena Schöneborn (Berlin) zum EM-Titel gefehlt. Trotz Aufholjagd beim abschließenden Geländelauf mit drei Schießeinlagen belegte die Olympiasiegerin im Modernen Fünfkampf in Debrecen/Ungarn den zweiten Platz. Die Französin Amelie Caze, die mit mehr als 30 Sekunden Vorsprung gestartet war, rettete sich mit 5400 Punkten knapp vor Schöneborn weiter
  • 294 Leser

Galoppierender Wahnsinn

Sommerfestspiele Baden-Baden eröffnen mit Rossinis 'Il viaggio a Reims'
Menschen sitzen im Hotel fest. Weiterreise unmöglich. Ist Rossinis 'Il viaggio a Reims' die Oper zum Verkehrschaos? In Baden-Baden wirkt sie brav inszeniert. Doch musikalisch ist sie der galoppierende Wahnsinn. weiter
  • 345 Leser

Gedenken und entdecken

Caravaggios 400. Todestag und ein unbekanntes Gemälde
Im Rom ist möglicherweise ein bislang unbekanntes Caravaggio-Gemälde entdeckt worden. Ob das Kunstwerk tatsächlich von dem italienischen Barockmaler stammt, sollen weitere Untersuchungen zeigen, wie die Vatikan-Zeitung 'LOsservatore Romano' berichtete. Das fragliche Gemälde befindet sich demnach im Besitz des Jesuiten-Ordens in Rom und stellt das Martyrium weiter
  • 261 Leser

GEWINNZAHLEN

28. AUSSPIELUNG LOTTO 7 11 20 29 36 49 Zusatzzahl 46 Superzahl 7 TOTO 1 1 0 1 2 0 0 2 1 1 1 1 0 6 AUS 45 Es lagen keine Zahlen vor SPIEL 77 4 0 4 6 8 5 6 SUPER 6 2 4 6 7 2 3 ohne Gewähr weiter
  • 278 Leser

Gigantisches Rundbild der Völkerschlacht

Der Künstler Yadegar Asisi will seine beiden 'Panometer' in Leipzig und Dresden umgestalten. Für Leipzig sei ein gigantisches Rundbild zur Völkerschlacht geplant, sagte Asisi. In der sächsischen Landeshauptstadt werde bis 2012 die Begleitausstellung des Panoramas 'Dresden 1756' modernisiert. Derzeit arbeitet Asisi an einem 360-Grad-Bild der antiken weiter
  • 322 Leser

Höhere Preise für Lebensmittel

Angesichts erwarteter Ernteausfälle bei Getreide hat Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner die Verbraucher auf steigende Nahrungsmittelpreisen vorbereitet. 'In einigen Bereichen kann es durchaus zu Preissteigerungen kommen', sagte sie der 'Bild am Sonntag'. Auch bei Grundnahrungsmitteln sei es denkbar, dass das Preisniveau etwas steige. Bei Brot weiter
  • 422 Leser

Imke Duplitzer erstrahlt in Gold

Fecht-EM: Degen-Sieg in Leipzig
Goldener Auftakt für die Degen-Fechter bei der EM in Leipzig: Imke Duplitzer holte Gold mit dem Degen. Zuvor waren die Olympiasieger Britta Heidemann und Benjamin Kleibrink vorzeitig gescheitert. weiter
  • 350 Leser

Kachelmann ruft Aktionäre ins Gefängnis

Der in Untersuchungshaft sitzende TV-Wettermoderator Jörg Kachelmann hat die Aktionäre einer seiner Firmen zur Generalversammlung ins Mannheimer Gefängnis eingeladen. Wie das Magazin 'Focus' am Wochenende berichtete, soll die Versammlung am morgigen Dienstag stattfinden. Kachelmann sitzt wegen des Verdachts der Vergewaltigung in der Mannheimer Justizvollzugsanstalt weiter
  • 255 Leser

Kapriolen bei der Rossi-Rückkehr

Nach Neustart Vierter auf dem Sachsenring - Bradl im Glück - Cortese schafft Podiumsplatz
Hervorragenden Motorrad-Rennsport sahen die Zuschauer beim Deutschland-Grand-Prix auf dem Sachsenring. In der 'Königsklasse' Moto-GP gab es einen spektakulären Sturz - ein Neustart war nötig. weiter
  • 339 Leser

Kaymer nach Rang sieben geschockt

Lodewicus Theodorius Oosthuizen hat das Golf-Turnier seines Lebens gespielt und bei der 139. British Open in St. Andrews seinen ersten Majorsieg gefeiert. Der Südafrikaner spielte mit rekordverdächtigen 272 Schlägen die Weltelite im 'Home of Golf' an die Wand. Deutschlands Golfstar Martin Kaymer (282) blieb beim Griff nach den Sternen nur Platz sieben. weiter
  • 297 Leser

KOMMENTAR · CHINA: Das Vertrauen wächst

Alle scheinen zufrieden mit dem China-Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Die chinesischen Gastgeber waren herzlich und zuversichtlich. Die deutschen Unternehmen durften ihren Unmut offen vortragen - und nebenbei das eine oder andere Geschäft abschließen. Trotzdem habe Merkel die Menschenrechte angesprochen, betonen Beobachter. Unisono loben allen weiter
  • 301 Leser

KOMMENTAR · OLE VON BEUST: . . . und Merkel ist verreist

Ole von Beust geht von Bord, obwohl er mit 55 das beste politische Alter gerade erst erreicht hat. Der Hamburger Bürgermeister mit dem erstaunlichen Weg von Partnerschaften zu Schill-Partei bis zur grünen GAL, hat gewiss die dem Bürgerentscheid unterworfene Bildungsreform mit seinem Schicksal verbunden. Gewiss hat ihn, den Großbürger, zermürbt, dass weiter
  • 246 Leser

KULTUR IM LAND vom 19. Juli

Rock in der Ruine Noch eine Woche rockt die Ruine: Auch Ausnahmegitarrist Joe Bonamassa spielt beim Tuttlinger Honberg-Sommer, und zwar am Dienstag, 20. Juli, 20 Uhr. Infos unter Telefon 07461/910 996. Salsa auf dem Schloss Heiße Rhythmen und coole Cocktails: Eine südamerikanische Nacht mit dem kubanischen Ensemble Manolito Simonet y su trabuco steigt weiter
  • 333 Leser

Kulturparty auf der Autobahn

Stau im Sommer - zur Hauptreisezeit ist es nichts Ungewöhnliches, dass Autos dicht an dicht stehen. Doch Menschenstau auf der Autobahn? Das Kulturhauptstadtprojekt 'Still-Leben' hat mehrere Millionen Menschen zu einem Volksfest auf die A 40 zwischen Duisburg und Dortmund gebracht - gefeiert wurde auf 60 Kilometern. Foto: Sven Simon weiter
  • 394 Leser

LEICHTATHLETIK-DM

MÄNNER 100 m: 1. Kosenkow (Wattenscheid) 10,29 Sek., 2. Blum (Chemnitz) 10,33, 3. Broening und Unger (beide München) je 10,37. - 200 m: 1. Schnelting (Rhede) 20,73, 2. Ernst (Wattenscheid) 21,06, 3. Hering (Jena) 21,17. - 400 m: 1. Gaba (Frankfurt/Main) 45,92 (Deutsche Jahresbestzeit/DJB), 2. Schneider (Potsdam) 46,25, 3. Krüger (Magdeburg) 46,52. - weiter
  • 328 Leser

Leitantrag zur Lage Behinderter

Die Südwest-FDP will die Lage für Behinderte verbessern. Dazu hat sie beim Parteitag einen Leitantrag beschlossen. Konkret wollen sich die Liberalen dafür einsetzen, dass für Behinderte der gleiche Kündigungsschutz gilt wie für Menschen ohne Handicap. Bisher ist es schwieriger, Behinderte zu entlassen. Das führt aber aus Sicht der FDP dazu, dass Arbeitgeber weiter
  • 387 Leser

LEITARTIKEL · FDP-LANDESPARTEITAG: Notruf von der Basis

Als die deutsche Fußballnationalmannschaft 2006 das Endspiel in Berlin verpasst hatte und stattdessen im Spiel um Platz drei in Stuttgart antreten musste, disponierten die Fans schnell um. Trotzig sangen sie: 'Stuttgart ist viel schöner als Berlin.' Eine ähnliche Zeile intonieren seit geraumer Zeit die Spitzen der baden-württembergischen FDP. 'Stuttgart weiter
  • 294 Leser

Leute im Blick vom 19. Juli

Ottfried Fischer Der Schauspieler und Kabarettist Ottfried Fischer hat als Kind auch mal Fußball gespielt. 'In unserer Klasse waren eine Zeit lang nur elf Mann. Da musste ich mitspielen und durfte sogar auch mal im Tor stehen', erzählte der schwergewichtige Künstler am Samstagabend bei der Verleihung des Bayerischen Sportpreises 2010 in München. Fischer weiter
  • 317 Leser

Linke stellt Bedingungen

Regierung in Nordrhein-Westfalen soll alle Vorhaben absprechen - SPD: Erpressung
Die Linke hat der rot-grünen Minderheitsregierung in Nordrhein-Westfalen Bedingungen gestellt: Eine Tolerierung des Kabinetts der Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) setze voraus, 'dass Rot-Grün alle Gesetzesvorhaben mit uns abspricht. Wir müssten die Sicherheit bekommen, dass gegen unseren Willen im Landtag nichts Wesentliches mehr beschlossen weiter
  • 254 Leser

LOTTERIE vom 19. Juli

In der Ziehung der Süddeutschen Klassenlotterie ergaben sich folgende Gewinne: 1 Million Euro auf die Losnummern 0 531 173; je 100 000 Euro auf die Losnummern 0 254 690 und 1 742 092; je 50 000 Euro auf die Losnummern 2 374 272 und 2 475 651; je 1000 Euro auf die Endziffern 4217 und 4399; je 125 Euro auf die Endziffern 20 und 37. Ergänzungszüge: Es weiter
  • 262 Leser

Mehr als 200 Jahre alter Champagner entdeckt

Taucher finden rund 30 Flaschen in Schiffswrack in der Ostsee - 'Schmeckt fantastisch'
Taucher haben in einem Schiffswrack in der Ostsee offenbar den ältesten Champagner der Welt gefunden. Die Flaschen stammten vermutlich aus den 1780er Jahren, erklärte der Tauchlehrer Christian Ekström am Samstag. Die Gruppe habe die erste noch vor der Rückkehr an Land probiert, und der Inhalt 'schmeckt fantastisch'. Nach Beratungen mit Experten sei weiter
  • 273 Leser

Mehr Dialog mit China

Bundeskanzlerin Merkel lobt wachsende Offenheit
Respekt und Offenheit haben den China-Besuch der Kanzlerin Angela Merkel begleitet. Deutsche und chinesische Unternehmer warfen sich vor, im jeweils anderen Land mit Marktbarrieren kämpfen zu müssen. weiter
  • 316 Leser

Menschenstau auf der A 40

Riesenandrang beim Kulturhauptstadtprojekt 'Still-Leben' im Ruhrgebiet
So einen Stau hat der berüchtigte 'Ruhrschnellweg' A 40 noch nicht gesehen: Mehrere Millionen Menschen haben gestern zwischen Duisburg und Dortmund auf der Autobahn ein riesiges Volksfest gefeiert. weiter
  • 416 Leser

Milliarden-Verträge mit Kasachstan

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat nach ihrer China-Reise gestern Kasachstan besucht. Dabei wurden Verträge mit einem Volumen von 2,2 Milliarden Euro abgeschlossen. Kasachstans Staatspräsident Nursultan Nasarbajew appellierte bei dem Treffen an deutsche Firmen, sich stärker in seinem Land zu engagieren. Den erstmaligen Besuch der Kanzlerin in Kasachstan weiter
  • 281 Leser

NA SOWAS . . . vom 19. Juli

Sie sind vielleicht nicht mehr die Jüngsten, aber technisch voll auf der Höhe: Mit Kameras und Nachtsichtgeräten will eine Rentnerinnen-Truppe im britischen Leicester Drogendealer und andere Gangster das Fürchten lehren. Seit drei Jahren halten die Damen fest, wer ihr Viertel mit Müll verschmutzt und wer verdächtige Päckchen austauscht - und stellen weiter
  • 672 Leser

NOTIZEN vom 19. Juli

Tödlicher Familienstreit Ein offenbar seit längerem schwelender Familienstreit ist am Samstag in Rettenbach (Landkreis Günzburg) eskaliert. Ein 57 Jahre alter Mann erschoss die sechs Jahre jüngere Lebensgefährtin seines Bruders und tötete sich anschließend selbst, wie die Polizei berichtete. Der 57-jährige Rentner war in das Grundstück seines Bruder, weiter
  • 388 Leser

NOTIZEN vom 19. Juli

Christo und die Behörden Die US-Behörden haben Vorbehalte gegen Christos Plan einer Fluss-Verhüllung in Colorado. Das spektakuläre Projekt mit dem Namen 'Over the River' (Über den Fluss) habe beträchtliche Folgen für die Umwelt, urteilte die Behörde für Raumnutzung (BLM) in einem vorläufigen Gutachten. In den kommenden Monaten sollten daher Alternativen weiter
  • 305 Leser

NOTIZEN vom 19. Juli

Nato-Soldaten getötet Bei mehreren Bombenanschlägen in Afghanistan sind am Samstag fünf Nato-Soldaten getötet worden. Wie ein Sprecher der internationalen Schutztruppe ISAF mitteilte, hatten in allen Fällen versteckte Sprengsätze am Straßenrand die Todesopfer gefordert. Wie in solchen Fällen üblich, machte die Nato keine Angaben zur Nationalität der weiter
  • 342 Leser

NOTIZEN vom 19. Juli

VfL Pfullingen hält mit Handball: Oberligist VfL Pfullingen unterlag in einem Testspiel vor 450 Zuschauern FA Göppingen mit 26:33 (12:15). Der Bundesligist war ohne seine Nationalspieler Kaufmann, Haaß und Schöne angetreten. Bester Werfer bei Frisch Auf war Pavel Horak mit 9/2 Treffern, für Pfullingen erzielte Florian Möck 7/5 Tore. Neuer für Friedrichshafen weiter
  • 227 Leser

NOTIZEN vom 19. Juli

Besserer Schutz gefordert Stuttgart - Die SPD-Landtagsfraktion fordert einen besseren Schutz der Verbraucher vor unseriösen Anbietern im Internet. 'Das Land braucht neue Lösungen, um der Abzocke im Internet wirksamer begegnen zu können', sagte Verbraucherschützer Tobias Brenner (SPD). Die SPD wirft der Landesregierung vor, vor klaren Regelungen zurückzuschrecken. weiter
  • 301 Leser

NOTIZEN vom 19. Juli

Mehr Frauen im Handwerk Immer mehr Frauen lernen ein Handwerk: Die Zahl der weiblichen Auszubildenden hat jetzt mit 27 Prozent ein Rekordhoch erreicht. Auch der Frauenanteil bei den Meisterprüfungen hat sich in knapp 20 Jahren verdoppelt, und zwar auf rund 20 Prozent. Immer mehr Töchter beerbten den Vater als Betriebsinhaber. Körperlich anstrengende weiter
  • 413 Leser

Ohne jede Chance

Beim CHIO in Aachen gehen deutsche Springreiter leer aus
Die deutschen Springreiter sind beim Großen Preis von Aachen leer ausgegangen. Beim Höhepunkt des größten Reitturniers der Welt triumphierte gestern Eric Lamaze im Sattel von Hick-stead. weiter
  • 244 Leser

Ole von Beust tritt zurück

SPD fordert Neuwahlen in Hamburg - CDU bedauert Rückzug
Hamburgs Regierungschef Ole von Beust hat seinen Rücktritt zum 25. August erklärt. Nachfolger soll Innensenator Christoph Ahlhaus werden. weiter
  • 376 Leser

POLITISCHES BUCH: Bürger am Abzug

Das deutsche Waffenrecht gilt als eines der schärfsten in Europa, und doch hat es nicht verhindern können, dass Kriminelle, Terroristen und Amokläufer seit Jahrzehnten anscheinend problemlos in den Besitz ihres tödlichen Werkzeugs gelangen. Diesem Widerspruch spürt das Buch eines Insiders nach: Lars Winkelsdorf war als Schießlehrer und Fachdozent in weiter
  • 335 Leser

Praxen bleiben vorerst offen

Hausärzte sehen zunächst von Protestmaßnahmen ab
Die Hausärzte sehen vorerst von Praxisschließungen als Protest gegen die geplanten Sparmaßnahmen im Gesundheitswesen ab. 'In der nächsten Woche wird es noch keine geschlossenen Praxen geben', sagte der Vorsitzende des Deutschen Hausärzteverbands, Ulrich Weigeldt, der Zeitung 'Die Welt'. Weigeldt forderte Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) weiter
  • 248 Leser

Priaulx mit Laufsieg, aber Muller zieht weg

Chevrolet und BMW haben bei den Saisonläufen 11 und 12 der Tourenwagen-WM im britischen Brands Hatch jeweils einen Doppelsieg gefeiert. Beim ersten Doppelerfolg von Chevrolet baute Tabellenführer Yvan Muller (Frankreich) seinen Vorsprung auf Titelverteidiger Gabriele Tarquini um acht auf 23 Punkte (199:176) aus. Der Italiener belegte in den beiden Sprintrennen weiter
  • 328 Leser

Rakete explodiert unter Jacke Pyrotechniker bei Feuerwerk nach Konzert schwer verletzt

Zu einem folgenschweren Unfall ist es am späten Samstagabend nach einem Konzert des britischen Tenors Paul Potts im unterfränkischen Alzenau gekommen. Nach Polizeiangaben stolperte ein Pyrotechniker, der zum Abbrennen eines Feuerwerks eingesetzt war, und löste dadurch zwei Feuerwerksraketen aus. Eine Rakete schoss unter die Jacke des 23-Jährigen und weiter
  • 383 Leser

Rauball gelassen gegen Hoeneß

Uli Hoeneß und der FC Bayern München greifen nach der Macht im deutschen Fußball. Mit der angekündigten Kandidatur für den Chefposten in der Deutschen Fußball Liga (DFL) sorgte der Präsident des Rekordmeisters für Unruhe und köderte die Vereine der 1. und 2. Bundesliga für die Vollversammlung am 18. August in Berlin mit einem vollmundigen Versprechen: weiter
  • 349 Leser

Rauchfreie Wiesn schon 2010? Festzelt-Wirte wollen keine Sonderausnahme

Die Münchner Wiesn-Wirte wollen das per Volksentscheid beschlossene strikte Rauchverbot in Bayern bereits in diesem Jahr in ihren Festzelten umsetzen und nicht von einer vorgesehenen Ausnahmeregelung Gebrauch machen. Wirte-Sprecher Toni Roiderer bestätigte einen 'Bild'-Zeitungsbericht, wonach in den Zelten schon heuer, bei der Jubiläums-Wiesn, Rauchverbotsschilder weiter
  • 313 Leser

Renten sollen weiter steigen

Präsident Rische: Beitragseinnahmen sind positiv
Die Renten dürften auch in den nächsten Jahren steigen. Zwar wird die Erhöhung zunächst nicht so hoch ausfallen, weil Kürzungen nachgeholt werden müssen, erwartet der Präsident der Deutschen Rentenversicherung Bund, Herbert Rische. 'Aber danach werden die Renten wieder deutlicher der Lohnentwicklung folgen', sagte er im Interview mit der SÜDWEST PRESSE. weiter
  • 279 Leser

Sabine Spitz mit Routine

Zum elften Mal deutsche Mountainbike-Meisterin
Olympiasiegerin Sabine Spitz hat den Angriff der Mountainbike-Talente abgewehrt und sich zum elften Mal den deutschen Meistertitel gesichert. Die 38-Jährige aus Murg-Niederhof siegte in Bad Salzdetfurth mit fast anderthalb Minuten Vorsprung vor ihrer Teamgefährtin Anja Gradel (Kastl) und Hanna Klein (Freiburg). Spitz spielte ihre Routine aus, ließ sich weiter
  • 278 Leser

Schauspieler Giraudeau ist tot

Der französische Theater- und Kinoschauspieler Bernard Giraudeau ist tot. Er sei am Samstag in Paris einem Krebsleiden erlegen, teilte sein Agent mit. Giraudeau wurde 63 Jahre alt. Der Schauspieler ist in Deutschland unter anderem mit François Ozons 'Tropfen auf heiße Steine' (2000) oder Patrice Lecontes 'Ridicule - Von der Lächerlichkeit des Scheins' weiter
  • 374 Leser

Schleck hat alles im Griff

Tour de France: Alberto Contador müht sich am Schlussanstieg vergebens
Die Franzosen haben bei ihrer Tour ungewöhnlich viel zu jubeln: Mit Christoph Riblon stand erneut einer ihrer Landsleute ganz oben. Alberto Contador konnte auf Andy Schleck keine Zeit gutmachen. weiter
  • 277 Leser

Schwäbisch Hall sucht Mitarbeiter

Deutschlands größte Bausparkasse Schwäbisch Hall sucht händeringend Mitarbeiter. 'Wir kriegen gar nicht die Anzahl der Mitarbeiter, die wir gerne hätten. Das ist unser größtes Problem', sagt Vorstandschef Matthias Metz. 'Wir könnten noch mehr Geschäft machen mit mehr qualifizierten Mitarbeitern.' Gefragt sind vor allem gut ausgebildete Außendienstmitarbeiter. weiter
  • 396 Leser

SPORT

Schneller spanischer Sieg Stuttgart - Der Spanier Albert Monta·es hat das Tennis-Turnier in Stuttgart gewonnen. Bei seinem fünften Titelgewinn profitierte der 30-Jährige im Finale der 450 000-Euro-Veranstaltung gegen Gael Monfils beim Stand von 6:2, 1:2 von der verletzungsbedingten Aufgabe des Franzosen. Monta·es hatte im Halbfinale Landsmann Juan Carlos weiter
  • 271 Leser

Stress mit dem Stresstest

Banken unter Belastung: Am Freitag werden die Ergebnisse veröffentlicht
Es geht ans Eingemachte. Stresstests sollen an den Tag bringen, wie krisenfest Europas Banken wirklich sind. Die Finanzinstitute fürchten vor allem, dass schlechte Noten an ihrem Image kratzen könnten. weiter
  • 467 Leser

Stuttgart 21 bremst Kultur aus

Die Bahn macht der Kultur das Leben schwer. Denn der Tieferlegung des Bahnhofs in Stuttgart sollen Live-Clubs zum Opfer fallen: Röhre, Rocker 33, Landespavillon und Wagenhallen. weiter
  • 271 Leser

Südwest-FDP will Wahlerfolg von 2006 wiederholen

Die baden-württembergische FDP strebt bei der Landtagswahl im März 2011 ein zweistelliges Ergebnis an. 'Wir wollen wieder mit 15 Abgeordneten in den Landtag einziehen', sagte Justizminister Ulrich Goll am Wochenende nach seiner Nominierung zum FDP-Spitzenkandidaten. 2006 hatte die FDP 10,7 Prozent der Stimmen erreicht. Während die Delegierten des FDP-Landesparteitags weiter
  • 319 Leser

System-Frage

Bei der EM wird nicht nach Weltrangliste gesetzt, sondern alle Sportler müssen eine 'Setzrunde' mit mehreren Gefechten absolvieren. Erst nach diesem Ergebnis wird gesetzt, was dazu führen kann, dass starke Fechter früh aufeinandertreffen - wie beim Duell zwischen Heidemann und Duplitzer. DFeB-Präsident Kaspar erklärte: 'Das System ist nicht gut. Aber weiter
  • 290 Leser

Todesursache Herzversagen

Staatsanwaltschaft hält im Fall Dominik Brunner an Mordanklage fest
Zehn Monate nach dem Tod Dominik Brunners sind Details über die Todesursache des Mannes bekannt geworden. Demnach starb Brunner, der mit Schlägen und Tritten traktiert wurde, an einem Herzstillstand. weiter
  • 399 Leser

Top-Dirigent: Ein wilder Typ mit flatternden Händen

Valery Gergiev ist der wilde, stoppelbärtige Typ unter den Top-Dirigenten - ein Maestro, der sich mit flatternden Händen und mit Schweißperlen auf der Stirn ganz den großen Gefühlen der Musik hingibt. 'Das ist mein Beruf, da kommt man schon manchmal ins Schwitzen', sagt er. Valery Gergiev, 1953 in Moskau geboren und seit 1988 Chef des heutigen Mariinsky-Theaters weiter
  • 335 Leser

Trotz Getriebeschaden Vettel-Fieber in Heppenheim

Über 100 000 Fans jubeln dem Red-Bull-Piloten zu, der weiter Stress mit Teamkollege Webber hat
Das Formel-1-Pech verfolgte Sebastian Vettel bis auf die Straßen seiner Heimatstadt. Ein Getriebeschaden legte den Red-Bull-Renner des Deutschen bei einem Show-Spektakel gestern schon in der ersten Runde lahm. Dem Kollegen-Krach mit Mark Webber kann Vettel derzeit ohnehin nicht davonfahren. 'Es gibt Phasen, die tun weh. Aber diese Phasen sind es, die weiter
  • 295 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport live - Tour de France, 15. Etappe Pamiers - Bagnères de Luchon ab 14.15 Uhr Fußball - Eurogoals Flash Aktuelle Meldungen, Berichte und Interviews aus Europas Top-Ligen ab 19.00 Uhr Radsport, Tour de France 2010 Highlights und Interviews zur aktuellen Etappe ab 22.30 Uhr SPORT 1 Tennis live - Herren-Turnier in Hamburg 1. Runde ab 17.30 weiter
  • 309 Leser

Tübinger Duo läuft allen davon

Nur drei Tübinger waren in Braunschweig bei den 110. Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften überhaupt am Start, ein Duo feierte gestern vor 15 000 Zuschauern den Doppelsieg über 5000 Meter: Arne Gabius, für die Europameisterschaft über dieser Distanz bereits qualifiziert, zog vier Runden vor Schluss das Tempo gewaltig an und gewann in 13:52,03 Minuten weiter
  • 302 Leser

Unfall: Drei junge Männer sterben

Bei einem Unfall in Kirchardt (Kreis Heilbronn) sind am Samstagabend drei junge Männer getötet worden, zwei weitere Personen wurden schwer verletzt. Bis gestern Abend war die Unfallursache noch unklar. Nach Polizeiangaben ist der getötete 21-jährige Unfallfahrer vermutlich zu schnell unterwegs gewesen. Ob der Fahrer betrunken war, sei unklar. Der Mann weiter
  • 290 Leser

Universum vor dem K.o.

Noch eine Runde, dann dürfte es vorbei sein. Die Hamburger Universum Box-Promotion taumelt wie ein angeschlagener Boxer, der K.o. steht unmittelbar bevor. Mit WM-Kämpfen von Jürgen Brähmer, Susi Kentikian und einem Ausscheidungsfight von Alexander Alexejev wollte das Unternehmen von Klaus-Peter Kohl in Schwerin noch einmal Werbung in eigener Sache machen weiter
  • 345 Leser

Vierjährige Schulzeit bleibt

Die Schulreform in Hamburg ist im Volksentscheid gescheitert. Kurz nach 22 Uhr waren gestern Abend 247 970 Stimmen gegen die Reform gezählt. Das waren mehr als das nötige Quorum von 247 335 Stimmen. Damit wird die Grundschulzeit nicht, wie von der Landesregierung geplant, von vier auf sechs Jahre verlängert. dpa weiter
  • 357 Leser

Wechselt Pelzig als Gastgeber in die 'Anstalt'?

Der Kabarettist Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig soll möglicherweise als einer der Gastgeber in die ZDF-Satiresendung 'Neues aus der Anstalt' wechseln. Der mehrfach ausgezeichnete Unterhalter, dessen Markenzeichen ein zerknautschter Hut ist, werde Nachfolger von Georg Schramm und künftig damit neben dem Hausherrn Urban Priol agieren, berichtete weiter
  • 322 Leser

Weltrekord durch Wellington

Britin trumpft beim Ironman in Roth auf - Starker Frodeno in Hamburg
Mit Weltrekordzeit hat die britische Triathletin Chrissie Wellington ihren Titel beim Ironman in Roth erfolgreich verteidigt und ist in neue Dimensionen vorgestoßen. In Hamburg wurde Jan Frodeno Zweiter. weiter
  • 314 Leser

Wenn die Proben nie enden

Dieter Wedel inszeniert 'Teufel, Gott und Kaiser' bei den Nibelungen-Festspielen
Intendant Dieter Wedel zeigt bei den Wormser Nibelungen-Festspielen, wie man auch mit weniger Geld etwas auf die Bühne bringen kann. weiter
  • 322 Leser

Özil vor Absprung

Auch Werder-Star bei Real Madrid ein Thema
Deutsche Fußball-Nationalspieler sind bei Real Madrid begehrt. Nach dem vom Real-Trainer José Mourinho bestätigten Interesse am Stuttgarter Sami Khedira sind laut übereinstimmenden spanischen Medienberichten auch der Bremer Mesut Özil und Mario Gomez vom FC Bayern ins Visier der 'Königlichen' geraten. 'Wir wollen wohl in Richtung Khedira gehen', so weiter
  • 357 Leser

Leserbeiträge (1)

Liebe Freunde vom MSC Aalen,

am Sonntag (18.7.) macht sich ein Fahrradfahrer auf den Radweg von Aalen nach Essingen, hält sich an die Radwegschilder, bringt die Steigung im Industriegebiet hinter sich - und findet plötzlich 20 Meter vor der Radwegabzweigung nach Dauerwang die Straße gesperrt mit einem rot-weissen Band und einem Verkehrsschild „Umleitung“– dahinter weiter
  • 3
  • 3006 Leser