Artikel-Übersicht vom Freitag, 23. Juli 2010

anzeigen

Regional (146)

Zustände untragbar

Zur Gemeinderatssitzung zum Thema Windkraft in Täferrot am 22. Juli: Die [...] Gemeinderatssitzung in Täferrot war ein Paradebeispiel dafür, wie man nicht mit seinen Bürgern umspringen darf: Über 100 Bürger, eingepfercht in einem kleinen, überhitzten Sitzungsraum, wurden von „ihrem“ Bürgermeister mehr als einmal brüskiert. Herr weiter
  • 3
  • 228 Leser

„Gründung passt in die Zeit“

Stiftung Lorcher Stadtkirche mit musikalischer Zeitreise gefeiert
Vor einem Jahr wurde sie angedacht, am Freitag war es so weit: Die Stiftung Stadtkirche Lorch wurde gegründet. Mit einer musikalischen Zeitreise von Renaissance bis Barock wurde der Festakt in der Lorcher Stadtkirche würdig begangen. weiter
  • 236 Leser

Sommerfest in Schechingen

Schechingen. Das Pflegewohnheim Schechingen lädt am morgigen Sonntag ab 11 Uhr zum Sommerfest. Es gibt eine Tombola, Blutdruck- und Blutzuckertests, Kinderschminken sowie Musik vom Gospelchor Schechingen. weiter
  • 15072 Leser

Neubau des Gemeindehauses

Spraitbach. Zur Informationsveranstaltung zum geplanten Neubau des Gemeindehauses in Spraitbach laden der evangelische Pfarrer Reiner Kaupp und der Kirchengemeinderat am Montag, 26. Juli, um 19 Uhr in die evangelischen Michaelskirche ein. Die Baupläne und der Finanzierungsplan werden vorgestellt. Zudem geht es um die Vorgehensweise. weiter
  • 3798 Leser

„Ostalb läuft – auch ums Münster

Schüler aus dem ganzen Kreis waren am Freitag für einen guten Zweck auf den Beinen. Für „Ostalb läuft“ drehten sie Runden rund um Schulgebäude oder wie hier die Klösterleschule, die sich einen Kurs ums Münster ausgedacht hatte. Erlöse kommen unter anderem chronisch kranken Kindern zugute. Mehr darüber auch auf der Ostalbseite (Seite weiter
  • 1822 Leser

Wechsel beim Lions-Club

Schwäbisch Gmünd. Zum Ende des Clubjahres übergab Professor Dr. Dieter Maas die Präsidentschaft des Lions Clubs Limes-Ostalb an Thomas Böhringer. Maas ließ das abwechslungsreiche Clubleben des vergangenen Jahres Revue passieren. Für den Lions-Club Limes-Ostalb war 2009/2010 sehr erfolgreich: rund 20 000 Euro konnten für soziale, kulturelle und weiter
  • 235 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: Verlängerte GrundschulzeitenDie Hamburger Bürgerschaft lehnte per Volksentscheid verlängerte Grundschulzeiten ab. Die GT fragte Passanten: Sollten Grundschüler länger gemeinsam lernen? Soll Bildungspolitik weiterhin Sache der Länder bleiben oder müsste sich besser der Bund darum kümmern?Von Jan Sigel weiter

Weniger Personal nötig

Täferrot. Zur Kindergartenbedarfsplanung 2011/12 sagte Bürgermeister Jochen Renner in der jüngsten Gemeinderatssitzung: Personal werde reduziert, weil dann nur noch 33 Kinder da seien. 22 000 Euro spare dies ein. Dennoch könne für unter Dreijährige ein Betreuungsangebot erhalten werden. Allerdings nur zu den üblichen Zeiten – es gebe keine weiter
  • 256 Leser

Infoveranstaltung zur neuen Abwasserberechnung

Durlanger Gemeinderat befasst sich am Freitagabend mit diesem Thema
Die gesplittete Abwassergebühr, Änderungen in der Friedhofssatzung und der Bebauungsplan „Hof“ in Tanau beschäftigten den Gemeinderat Durlangen am Freitagabend. weiter
  • 234 Leser

Eine „große VHS-Familie“ feiert

Die Volkshochschule Schwäbisch Gmünd ehrt langjährige Dozenten und Mitarbeiter
Eine musikalische „Uraufführung“, die Ehrung langjähriger Dozenten und Mitarbeiter und nicht zuletzt der gesellige Austausch bei gutem Essen standen beim großen Fest der Gmünder Volkshochschule (VHS) auf dem Programm. „Erfreut über das Stimmengewirr“ war VHS-Leiter Dr. Reinhard Nowak. weiter
  • 288 Leser

Fesche Dirndlparade

Angehende Fachlehrerinnen feiern ihren Abschluss
Absolventinnen des Fachbereichs Hauswirtschaft/Textiles Werken am Pädagogischen Fachseminar (PFS) Schwäbisch Gmünd feierten den Abschluss ihrer Fachausbildung mit einer „Dirndlparade“ im Garten der Landesanstalt für Entwicklung der Landwirtschaft und der ländlichen Räume (LEL). weiter
  • 226 Leser

Fit und gesund durch den Sommer

„Fit und gesund in den Sommer“ war das Motto bei den Aqua-Jogging Kursen der Rheuma-Liga Schwäbisch Gmünd im Schießtal-Freibad. Die Kurse standen unter der Leitung von Michaela Hahnewald, die den Teilnehmern zeigte, wie Aqua-Jogging funktioniert. Während des Kurses kamen einige Interessierte spontan hinzu, nachdem sie sich das Training weiter
  • 194 Leser

Kindergarten-Sommerfest im Zeichen des Frosches

Der Katholische Kindergarten St. Maria Rechberg feierte sein Sommerfest unter dem Motto „Von der Kaulquappe zum Frosch“. Das Sommerfest war eine Sammlung der Ergebnisse, die aus einem mehrwöchigen Projekt heraus resultierten. In diesen Projektwochen hatten sich die Kinder sich mit der Entwicklung eines Frosches beschäftigten. Die Kinder weiter
  • 206 Leser

Karl Walter Ziegler wird 80

Der Bundesvorsitzende der Bruna ist eng mit Schwäbisch Gmünd verbunden
Karl Walter Ziegler kann am morgigen Sonntag in Plüderhausen seinen 80. Geburtstag feiern. Auch in Schwäbisch Gmünd ist Ziegler seit langen Jahren kein Unbekannter und sein Name untrennbar mit der Bruna, der Heimatvereinigung der Brünner aus dem Sudetenland, verbunde. weiter
  • 146 Leser

Neue Referentinnen

Schwäbisch Gmünd/Leinzell. Für ihren Dienst als Gemeindereferentinnen und -referent in Gemeinden und Schulen beauftragt Weihbischof Renz sieben Frauen und einen Mann. Zwei der Referenten werden im Gmünder Raum aktiv. Dorothe Zembrot (31). Die ausgebildete Erzieherin war vier Monate als Missionarin in Indonesien und studierte Religionspädagogik. weiter
  • 213 Leser

Sommernächte starten im Regen

Pech mit dem Wetter hatten zum Start am Freitagabend die Wasseralfinger Sommernächte. Die Gastronomen und der Handels- und Gewerbeverein hoffen auf bessere Bedingungen am Samstag und Sonntag. Der Sommernächte-Samstag beginnt um 11 Uhr, ab 19 Uhr Live-Musik auf dem Karlsplatz. Am Sonntag dauert das Fest von 11 bis 21 Uhr. Ab 13 Uhr ist verkaufsoffener weiter
  • 313 Leser
Frage der Woche
Abriss eines Aalener WahrzeichensDer Gaskessel soll abgerissen werden. Wir haben in der Innenstadt Fußgänger gefragt, was sie davon halten. Finden Sie, dass der Abriss nötig ist? Was soll nun mit der Fläche passieren? Hätten Investoren nicht aushelfen können? Franziska Steinky und Ruben WolffVideo: www.schwaepo.de/gaskessel weiter

Nach Fusion neues Commerzbank-Logo

Zusammenlegung der Filialen von Commerzbank und Dresdner Bank ab Mitte 2011 – Schwäbisch Gmünd betreut die Firmenkunden
Der Zusammenschluss der Commerzbank und der Dresdner Bank wird auch in Ostwürttemberg sichtbar. Als eine der ersten Häuser wurden in Aalen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd die neuen Logos der fusionierten Bank angebracht. Für die Kunden soll die Fusion lediglich Vorteile bringen: Ein dichteres Filialnetz, mehr Spezialisten vor Ort und „nur weiter
  • 1207 Leser

Diskos und Kneipen

Schüler bringen alternativen Stadtführer heraus
Die Juniorfirma des Scheffold-Gymnasiums „[sg]²“ wurde nach einem erfolgreichen Geschäftsjahr aufgelöst. Aber die Mitarbeiter haben Bleibendes hinterlassen: den alternativen Stadtführer „Gmünd2Go“. weiter
  • 239 Leser

„Sensationelle Transparenz in Ostwürttemberg“

Arbeitsmarktmonitor startet
Als neues Instrument am Arbeitsmarkt, das sich mit Transparenz, Vernetzung und Information den neuen, regionalen Anforderungen stellen will, hat das Arbeitsamt im Januar dieses Jahres den „Regionalen Arbeitsmonitor“ in Baden-Württemberg vorgestellt. Für den Bereich Ostwürttemberg fand die Auftaktveranstaltung gestern in den Räumen von weiter
  • 627 Leser

Schüler laufend solidarisch

91 Schulen und Kindergärten beteiligen sich an „Ostalb läuft“ für den guten Zweck
Am Freitag um 8.45 Uhr griff Landrat Klaus Pavel auf dem Schulhof in Mutlangen zur Pistole – und gab den Startschuss für die Aktion „Ostalb läuft“. 286 Grundschüler setzten sich sodann in Bewegung und drehten ihre Runden. Insgesamt beteiligten sich über 14 700 Läufer im Ostalbkreis an der Benefizaktion für kranke Kinder. weiter
Wir Gratulieren
Samstag, 24. JuliSCHWÄBISCH GMÜNDMargarete Penteker, Am Limes 5, Herlikofen, zum 91. GeburtstagRosa Haag, Katharinenstraße 34, zum 89. GeburtstagFriedrich Fischer, Oderstraße 101, Bettringen, zum 86. GeburtstagErich Böttinger, Gutenbergstraße 101, zum 84. GeburtstagEmmi Dück, Bernhardusstraße 6, zum 83. GeburtstagBeate Eipper, Franz-Konrad-Straße weiter
  • 113 Leser

Unter dem Rosenstein wird gefeiert

Erstes „Heubacher Stadtfest“
Vier Heubacher Vereine machen es möglich: In neuer Form und auf anderem Festgelände findet an diesem Samstag und Sonntag, 24. und 25. Juli, zum ersten Mal das „Heubacher Stadtfest“ statt. weiter
  • 220 Leser
Nebel ist in Aalen eher eine Seltenheit. Aber wenn es im Sommer stark regnet, kann es schon sein, dass sich aus den Wäldern am Albtrauf große Schwaden lösen, die Wolken gleich in den Himmel segeln, um dort ihre weißgrauen Schwestern zu treffen. Und dann lassen sie’s gemeinsam prasseln . . . (Foto: Oliver Giers) weiter
  • 5
  • 3781 Leser

Ärger über Redeverbot

Bürgerentscheid und Zielabweichungsverfahren für weitere Windräder abgelehnt
Es soll keinen Bürgerentscheid dazu geben, ob weitere Windkraftanlagen im Windpark Striethof gebaut werden. Auch keine vorgezogene Entscheidung vom Regionalverband. Dieser soll vielmehr bei der Fortschreibung des Regionalplans in den nächsten Jahren darüber beschließen. Das entschied der Gemeinderat Täferrot nach einer turbulenten Sitzung (wir weiter
  • 5
  • 500 Leser

Schranke zeitweise öffnen?

Umleitung für Utzstetter
Über die Umleitung während des Ausbaus der Kreisstraße 3253 bei Utzstetten zeigten sich viele Utzstetter in der jüngsten Gemeinderatssitzung verärgert. weiter
  • 319 Leser

Rettungswache am „idealen Platz“

Einweihung der DRK-Rettungswache in der Böbinger Straße in Heubach
„Rekordverdächtig“ schnell war vieles beim Bau der neuen Rettungswache des Deutschen Roten Kreuz. Von der schnellen Baugenehmigung bis hin zum Bau in Systembauweise. Rekordverdächtig schnell soll nun auch die Hilfsfrist vom Eingang des Notrufs bis zum Eintreffen der Notärzte sein. weiter
  • 5
  • 253 Leser

Jubiläums-Tanztee im Haus Kielwein

Zum 100. Male war im Haus Kielwein in Heubach der Tanztee. Einmal mehr schaffte es Siegfried Öchsle an seinem Keyboard auf seine unnachahmliche und erfrischende Art, Senioren auf die Tanzfläche zu holen. Öchsles Mischung mit Musik aus den 50er-, 60er-, 70er- und 80er-Jahren kam beim Publikum wie immer sehr gut an, und die Tanzfläche war rasch gefüllt. weiter
  • 165 Leser

Ein Albtraum für Hausbesitzer

In der Hofacker- und Aalstraße sind in vielen Häusern Risse – Stadtverwaltung hat bislang Problematik ignoriert
Etliche Häuser in der Aal- und Hofackerstraße haben Risse – im Putz und im gesamten Mauerwerk. Und es werden täglich mehr. Man fühlt sich an die Situation in Staufen erinnert, wo nach einer Bohrung im Erdreich die Häuser Risse bekommen haben. Die Aalener Hauseigentümer haben sich bereits mehrfach an die Stadtverwaltung gewandt. Geschehen weiter

Ein Genuss für Auge und Ohr

Heubacher Musikerinnen ziehen die Zuhörer in der Silberwarenfabrik in ihren Bann
Ein kleiner, ausgesuchter Kreis hat sich in der Silberwarenfabrik in Heubach getroffen um der ausgeprägten Stimme von Inge Bidlingmaier, die am Klavier von Katharina Senkova begleitet wird, zu lauschen. weiter
  • 189 Leser

Wie Bürger die Stadt Schwäbisch Gmünd sehen

Präsentation des Schülerprojektes „Schwäbisch Gmünd als Wohn-, Einkaufs- und Wirtschaftsstandort“
Die angehenden Industriekaufleute der Klasse W2KI2W und deren Klassenlehrer Studiendirektor Robert Zirker haben im Betriebswirtschaftunterricht Methoden der Marktforschung aktiv angewendet. Sie führten eine große Befragung zum Thema „Schwäbisch Gmünd als Wohn-, Einkaufs- und Wirtschaftsstandort“ durch. weiter
  • 198 Leser

Am Laptop zum Abschluss

Uni Stuttgart führt weitere berufsbegleitende Studiengänge ein
Die Universität Stuttgart hat die zwei neuen Master:Online-Studiengänge „Integrierte Gerontologie“ und „Nano- und Optoelektronik & Leistungselektronik“ vorgestellt. Damit erweitert die Universität ihre internetbasierten Fortbildungsangebote für Berufstätige. weiter
  • 205 Leser

Zum Schulleiter berufen

Schwäbisch Gmünd/Göppingen. Prof. Dr. Werner Faustmann ist Schulleiter der Kaufmännischen Schule Göppingen geworden. Der aus Braunschweig stammende Studiendirektor machte zunächst eine Banklehre, studierte in Göttingen und ist seit 21 Jahren an der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd als Lehrer tätig. Hier unterrichtete er vor allem am weiter
  • 305 Leser

Kurz und bündig

Miniregatta in Abtsgmünd Fünfhundert hochwertige Holz-Segelschiffe sind gebaut, um am Freitag, 30. Juli, zur 12. Miniregatta des Abtsgmünder Gewerbe- und Handelsvereins an den Start zu gehen. Der Verkauf der Segelschiffe beginnt ab 17 Uhr auf dem Zehntscheuerplatz, der Startschuss fällt um 19 Uhr an der Lein hinter dem Abtsgmünder Seniorenzentrum. weiter
  • 197 Leser

Maschinistenlehrgang der Gmünder Feuerwehr

Auf der Feuerwache Schwäbisch Gmünd fand ein Maschinistenlehrgang für die Brandbekämpfer statt. Bei diesem Lehrgang wurde den 15 Teilnehmern aus den Feuerwehren Schwäbisch Gmünd, Aalen, Oberkochen, Essingen, Eschach und Spraitbach Theorie- und Praxiswissen über die Feuerlöschkreiselpumpe, kraftbetriebene Geräte, Feuerwehrfahrzeuge, Sonderaggregate weiter
  • 219 Leser

Gmünd mit Kinderaugen

Wie sehen Kinder ihre Stadt? - Der Kinderstadtführer zeigt’s
Einen Kinderstadtführer übergab die Klasse 4b der Klösterleschule am Freitag an Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. Der äußerte sich begeistert über die Verbundenheit der Schüler mit ihrer Stadt. weiter
  • 4
  • 211 Leser

Fassade mit wenig dahinter

Denkmalstiftung unterstützt Sanierung der Kornhausstraße 8
Es ist ein schmuckes historisches Gebäude, allerdings ziemlich mitgenommen. Die Stiftung Denkmalschutz Baden-Württemberg hat nun das Haus Kornhausstraße 8 in Gmünd zum „Denkmal des Monats“ erkoren und unterstützt die Restaurierung. weiter
  • 5
  • 274 Leser

Waschechtes Stauferfest

Die Stauferschule feiert ihr 50-jähriges Bestehen mit einem Fest nach Art der Staufer
50 Jahre gibt es sie nun schon, die Stauferschule in der Weststadt von Schwäbisch Gmünd. Grund für ein großes Fest war also gegeben und was läge da näher als ein richtiges Stauferfest. weiter
  • 271 Leser

Kinderflohmarkt lockt Besucher

Insgesamt 45 Aktionen
Großer Andrang herrschte auf dem Waldstetter Kirchberg beim Anmeldetag zum Schülerferienprogramm des Kindergarten- und Schulfördervereins Waldstetten. Gleichzeitig war Auftakt mit dem Flohmarkt der Kinder. weiter
  • 435 Leser

Zweimal ein Schnitt von 1,3

Voller Hoffnung fangen die Absolventen nach ihrer Abschlussfeier an der Realschule Heubach die Zukunft an
In einer gelungenen, von den Entlassschülern selbst gestalteten Abschlussfeier, erhielten 93 Schüler der Klassen 10a bis 10d der Realschule Heubach ihre Zeugnisse der Mittleren Reife. weiter
  • 616 Leser

Im Essinger Gemeinderat seit exakt 30 Jahren

„Auf den Tag genau vor 30 Jahren wurden sie vom damaligen Bürgermeister Göhringer verpflichtet“, sagte Essingens Bürgermeister Wolfgang Hofer (links) eingangs der Gemeinderatssitzung zu Dr. Hans Dieter Bolten (rechts). Seit dem 22. Juli 1980 wurde dieser stets als Mitglied des Gemeinderates gewählt. Dafür ehrte er ihn Hofer mit der weiter
  • 222 Leser

Gewappnet für happige Jahre

Trotz Krisenjahr drei Millionen Zuführung zum Vermögenshaushalt der Gemeinde
Dem Essinger Gemeinderat wurde in der Sitzung am Donnerstag die Jahresrechnung 2009 der Gemeinde vorgelegt. Erfreulich: Trotz der Wirtschaftskrise konnten drei Millionen Euro dem Vermögenshaushalt zugeführt werden. Fast doppelt so viel, wie im Planansatz vorgesehen. weiter
  • 341 Leser

Klar, neutral und motivierend

35 Besucher diskutieren beim Pressestammtisch der Gmünder Tagespost in Ruppertshofen über Zeitung und Politik
Neue Windkraftanlagen auf Täferroter Gemarkung waren ein Thema beim Pressestammtisch der Gmünder Tagespost in Ruppertshofen. Genauso der Zustand einiger Straßen. Und selbstverständlich die Zeitung. Den rund 35 Besuchern ging so der Gesprächsstoff in der TSV-Gaststätte bis spät am Abend nicht aus. weiter
  • 564 Leser
Wir gratulieren
Am SamstagAalen-Attenhofen. Winfried und Helene Machnig, Sonnenstr. 8, zur Goldenen Hochzeit.Aalen-Waldhausen. Magdalena Schich, Deutschordenstr. 47, zum 91. Geburtstag.Bopfingen.Irma Dieterle, Mozartstr. 3, zum 80. Geburtstag.Hüttlingen. Christine Peter, Neue Str. 16, zum 79. Geburtstag.Lauchheim-Hülen. Helene Kurz, zum 83. Geburtstag.Westhausen-Westerhofen. weiter
  • 306 Leser
Im Blick: die gesplittete Abwassergebühr

Auf jeden Fall teurer

Gerechtigkeit! Und als Nebeneffekt noch Umweltschutz. Dies soll mit der gesplitteten Abwassergebühr erreicht werden. Da muss man doch dafür sein. Doch im Hintergrund gärt der Klärschlamm. Der Ist-Stand: Bislang zahlt Bürger das an Abwasser, was er an Wasser kauft. Ungerecht, hat der Verwaltungsgerichtshof festgestellt. Recht hat er. Weil der, der weiter
  • 5
  • 388 Leser

Feiertag ohne Feier

Aalener Delegation besucht Partnerstadt Antakya
Die Festlichkeiten zum Regionalfeiertag in der türkischen Provinz Hatay wurden am Donnerstag abgesagt. Die Aalener Delegation hatte gleichwohl ein großes Programm zu absolvieren. weiter
  • 701 Leser
Zur Person

„Didi“ Bantel

Oberkochen. „Die engen Kontakte zu meiner Schule und zu meinen ehemaligen Schülern sind mir ganz wichtig und der Heimatverein ist mir ans Herz gewachsen“, sagt Dietrich Bantel, der morgen seinen 75. Geburtstag feiert. Bantels Lebenswerk ist prall gefüllt und keiner kennt Oberkochen wohl so gut wie er. Wenn es um Heimatgeschichte geht, weiter
  • 418 Leser

10 000 Badegast im Freibad Kösingen

Am vergangenen Donnerstag wurde mit Hiltrud Engelhardt aus Neresheim (2. v. l.) der 10 000 Besucher in dieser Badesaison im Freibad Kösingen begrüßt. Bürgermeister Gerd Dannenmann (2.v. r.) und Bademeister Felix Gruber (rechts) gratulierten mit einem Blumenstrauß und einem Verzehrgutschein für den Freibadkiosk. Auch die 9999 Besucherin, Irmgard weiter
  • 340 Leser

Langjährige Mitglieder der Baugenossenschaft

Bei der Mitgliederversammlung im Jeningenheim wurden langjährige Mitglieder der Baugenossenschaft Ellwangen geehrt. Das Bild zeigt (von links) Frank Hose, Vorstand der EnBW ODR, das Unternehmen ist seit 80 Jahren Mitglied. Daneben steht Egon Bertenbreiter, der geschäftsführende Vorstand der Baugenossenschaft, Ulrich Fuchs (25 Jahre), Gundel Heinze weiter
  • 415 Leser

Historischer Festzug durch Hülen

Großer Aufmarsch zur 775-Jahr-Feier in Hülen – Umzug unter dem Motto „Landwirtschaft vor 100 Jahren“
Rund 600 Teilnehmer haben sich in Hülen zur 775-Jahr-Feier am Sonntag, 25. Juli zum Festumzug angesagt. Viele historische Gespanne, Musikgruppen und Ehrengäste werden zum historischen Umzug erwartet. weiter
  • 3
  • 719 Leser

Hilferuf aus dem Kongo

Explosion eines Treibstofftransporters tötet 230 Menschen
Die Comboni-Schwester, Sr. Giovanna Bona, die in Kongo arbeitet, hat den Comboni-Missionaren ein schreckliches Bild vom Tankwagenunfall am 2. Juli in Sange im Osten des Kongo geschickt und bittet dringend um Spenden. weiter
  • 453 Leser

Eine neue Zeitschiene

Konfi-Unterricht erst nach den Sommerferien – kirchliche Spielräume stark eingeschränkt
„Die neue Zeitschiene, die uns vom Kultusministerium gesetzt ist, hat tief greifende Konsequenzen für den Konfirmandenunterricht“, betont Pfarrer Achim Bellmann von der evangelischen Kirchengemeinde Oberkochen. weiter
  • 297 Leser
Woiza

Gut gemeint ...

Vor der Fußball-WM hat sich so mancher noch auf die Schnelle einen der neuen HD-Fernseher gekauft, um Lahm, Schweini und Co. möglichst lebensecht über den Rasen hecheln zu sehen. Angesichts dieses Ansturms auf hochauflösendes TV hatte sich eine Elektronikhandelskette einen wirklich verblüffenden Werbegag ausgedacht, um möglichst viele der potenziellen weiter
  • 5
  • 552 Leser

Vater des „Sommer in der Stadt“

Zum 13. Mal präsentiert die Kulturinitiative ihr Sommerprogramm - erfunden hat es Christoph Grohmann
Christoph Grohmann ist Initiator der höchst erfolgreichen Ellwanger Kulturinitiative „Sommer in der Stadt“. Gebürtig 1958 im badischen Weinheim an der Bergstraße, verwandtschaftlich verbandelt mit Ellwangen, lebt er seit 1985 in der guten Stadt. Dass er noch viel mehr kann, als Erwachsenen die Sommerferien unterhaltsam und inspirierend weiter
  • 527 Leser

Trinkwasser in Bopfingen wird teurer

Grundgebühr eingeführt
Der Preis für den Kubikmeter Trinkwasser steigt in Bopfingen ab dem 1. Oktober 2010 von 1,63 Euro auf 1,75 Euro. Zudem ersetzt eine höhere Grundgebühr die Zählermiete. Dies hat der Gemeinderat einstimmig beschlossen. weiter
  • 427 Leser

Absolventen der Hauptschule mit Werkrealschule Bopfingen feiern Abschied

Ausgelassen haben 61 Schülerinnen und Schüler der Hauptschule mit Werkrealschule Bopfingen zusammen mit ihren Eltern und Lehrern den bestandenen Hauptschulabschluss oder die Mittlere Reife gefeiert. Über einen Preis (P) oder eine Belobigung (B) dürfen sich folgende Schülerinnen und Schüler freuen: Klasse 9a: Andreas Schöffler (P), Jennifer Appelt weiter
  • 5
  • 979 Leser

Sie haben die Abschlussprüfungen an der Realschule Bopfingen gemeistert

78 Schülerinnen und Schüler dürfen sich freuen: Sie haben die Mittlere Reife Prüfung erfolgreich abgelegt. 21 Preise und 17 Belobigungen konnten dabei erzielt werden. Als beste Schülerin schnitt Stefanie Reuther mit einem Durchschnitt von 1,1 ab, wofür sie auch von Landrat Klaus Pavel geehrt wurde.Die Absolventen sind: Klasse 10a: Jennifer Bahmann weiter
  • 5
  • 794 Leser

Neutrale Informationen

Zukunft Altbau informiert Wohnungsund Hauseigentümer neutral über den Nutzen energieeffizienter Altbaumodernisierung und über Fördermöglichkeiten.Das Programm des Ministeriums für Umwelt, Naturschutz und Verkehr Baden-Württemberg hat den Sitz in Stuttgart und wird von der Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg (KEA) umgesetzt. weiter
  • 439 Leser

Durchblick im Dickicht

Was baden-württembergische Altbausanierer über die finanzielle Förderung wissen sollten
Nicht nur das am 7. Juli wieder aufgenommene Marktanreizprogramm gewährt Finanzierungshilfen bei der Altbausanierung. Welche anderen Programme gibt es noch und was wird gefördert? weiter
  • 519 Leser

Filme ... und vieles mehr

Das Gmünder Open Air Kino startet am Donnerstag – Wunschfilmaktion für GT-Leser – jeden Tag Verlosungen
Das Gute: Es wird nicht regnen. Da ist sich Kino-Chef Walter Deininger ganz sicher. Deshalb, aber auch wegen der vielen begleitenden Aktionen werde das Gmünder Open Air Kino vom 29. Juli bis zum 8. August die Besucher begeistern. Auch die Gmünder Tagespost ist dabei – mit „Leser machen Kino“. weiter
  • 433 Leser

Gut: Museum sucht Geldgeber

Ellwangen. Der Leiter des Alamannenmuseums, Andreas Gut, nimmt Stellung zu den gestern vom Gemeinderat beschlossenen Kürzungen. Er sei „über die Entscheidung des Ellwanger Gemeinderats (...) erleichtert“. Wie das Museum den städtischen Abmangel um 85 000 Euro reduzieren solle, vermöge er im Moment jedoch noch nicht zu sagen. „Ein weiter
  • 5
  • 625 Leser

Abwasser und Biber diskutiert

Gemeindebesuch von Landrat Klaus Pavel in Ellenberg
Am Donnerstag besuchte Landrat Klaus Pavel die Gemeinde Ellenberg. Er traf sich mit Bürgermeister Rainer Knecht und dem Gemeinderat zum Austausch, dann besichtigte er die Ortschaft. Abschließend diskutierte er mit den Bürgern. weiter
  • 311 Leser

Namen und Nachrichten

Verena Wölfle aus Ellwangen, Schülerin der Klasse G9b am Mädchengymnasium St.Gertrudis, hat in ihrer Altersgruppe (14 bis 15 Jahre) den mit 50 Euro dotierten dritten Preis im Literaturwettbewerb „Reisen“ gewonnen. In ihrer Arbeit „Eine Erde – zwei Welten“ beschreibt sie die beginnende Freundschaft zwischen zwei Mädchen weiter
  • 5
  • 265 Leser

Begeisterung und Bissigkeit

Gemeinderat Adelmannsfelden lobt Küchenplanung und kritisiert neue gesplittete Abwassergebühr
Unter die Lupe nahm der Adelmannsfelder Gemeinderat am Donnerstagabend noch einmal die Küchenplanung für die künftige Otto-Ulmer-Halle. Themenkomplex zwei befasste sich mit der unumgänglichen Erhöhung der Wasserversorgungsgebühr und der neuen gesplitteten Abwassergebühr, deren aufgezwungene Einführung für großen Unmut sorgte. weiter
  • 5
  • 602 Leser

Tolle Abschlussfeier

21 Neuner verlassen die Propsteischule in Westhausen
Westhausen. Die 9. Klasse hatte eingeladen, das Ende ihrer Schulzeit in Westhausen mitzufeiern. Bürgermeister, Gemeinderäte, die neuen Bildungspartner, Lehrer und Eltern ließen sich das nicht entgehen. Beim Feuerwerk der Darbietungen war die Aula bis auf den letzten Platz besetzt. Lieder der Boygroup, tanzende Jungen und Mädchen, Schlagzeug vom weiter
  • 5
  • 497 Leser

Bürgermeister Georg Ruf hört auf

Abtsgmünds Rathauschef gibt sein Amt zum 28. Februar 2011 ab und wird Chef der Kreisbaugenossenschaft
Seit 27 Jahren lenkt er die Geschicke Abtsgmünds, nun hat Bürgermeister Georg Ruf seinen Abschied aus dem Amt bekannt gegeben. Am 28. Februar 2011 hört Ruf auf und wechselt zum 1. März als hauptamtlicher Geschäftsführer zur Kreisbaugenossenschaft Aalen. weiter
  • 458 Leser

Bürgermeister Georg Ruf hört auf

Abtsgmünds Rathauschef gibt sein Amt zum 28. Februar 2011 ab und wird Chef der Kreisbaugenossenschaft
Seit 27 Jahren lenkt er die Geschicke Abtsgmünds, nun hat Bürgermeister Georg Ruf seinen Abschied aus dem Amt bekannt gegeben. Am 28. Februar 2011 hört Ruf auf und wechselt zum 1. März als hauptamtlicher Geschäftsführer zur Kreisbaugenossenschaft Aalen. weiter
  • 5
  • 1451 Leser

Ab Montag gibt’s Schnäppchen

Händler starten Sommerschlussverkauf – HGV erwägt zweite Einkaufsoffensive
Am Montag beginnt in Gmünd der Sommerschlussverkauf SSV. Etwa 100 Geschäfte machen mit. Dies teilten am Freitag HGV-Chef Dr. Christof Morawitz und T & M-Chef Manfred Maile mit. Sie erwägen außerdem, im Herbst die Einkaufsoffensive 2009 wieder zu beleben. weiter
  • 374 Leser

Orientalische Nacht

Der interkulturelle Austausch bei Festen ist aus dem Schulleben der Kaufmännischen Schule Aalen nicht mehr wegzudenken. Dieses Jahr hatte die Schülermitverantwortung (SMV) eine orientalische Nacht mit Musik, Gesang,Tanz und leckerem Buffet organisiert. Höhepunkt des Abends war der Auftritt einer libanesischen Bauchtänzerin. (Foto: privat) weiter
  • 8223 Leser

Ein Sieger-Köder-Pfad für Wasseralfingen?

Vertreter der beiden Kirchengemeinden wollen auch ständige Ausstellung mit Werken des Künstlerpfarrers
Ein Sieger-Köder-Pfad durch Wasseralfingen und eine ständige Ausstellung der Werke Sieger Köders im Museum,wollen Vertreter der katholischen und evangelischen Kirchengemeinde ins Leben rufen. Weil Wasseralfingen der Geburtsort des Künstlerpfarrers ist, sei man geradezu in der Pflicht, das wunderbare Gesamtwerk Köders entsprechend zu würdigen. weiter
  • 726 Leser

Neuer Anhänger fürs evangelische Jugendwerk

Dank der Unterstützung von etwa 20 Sponsoren aus der Region kann sich das evangelische Jugendwerk Aalen (EJA) jetzt über einen neuen Hänger freuen. Von dem durch Werbeeinnahmen finanzierten Transportmittel, profitieren auch die zahlreichen Kinder und Jugendlichen die nun auf den Freizeiten ihre Zelte und alles übrige Material problemlos mitnehmen weiter
  • 479 Leser

Blitzsauber singende Streetgang

Unterstufenchöre des KGW mit brillanter Aufführung des Rock-Mysticals „Löwenherz“ in der Limeshalle
„Ihr seht zwar aus wie eine Streetgang, aber singen tut ihr wie die Engel“, schmunzelte Schulleiter Michael Weiler nach dem grandiosen Finale des Musicals „Löwenherz“, das die Unterstufenchöre seiner Schule in der Limeshalle Hüttlingen am Donnerstag- und Freitagabend aufgeführt haben. In einer brillanten Gesamtleistung unterhielten weiter
  • 625 Leser

Große für die Kleinen

Gipfel-und-Göttershow für die Aktion der CDU-Senioren
Sie haben gigantische Berge be-stiegen und sind dort den Menschen begegnet. Deshalb können Heide und Winfried Vogt Spannendes erzählen – von den kleinen Dingen des Lebens, von den ganz wichtigen. Und von den Göttern, die in diesem Bergen gesucht werden. Grandiose Bilder nähren Fernweh und Abenteuerlust. weiter
  • 1
  • 557 Leser

Die Aalener Bohlschule verabschiedet zwei Klassen auf einen Streich

84 Schülerinnen und Schüler der Bohlschule hat Rektor Michael Ruoff in der Abschlussfeier aus der Bohlschule verabschiedet. – Klasse H9A (oben): Sahin Basak, Ozan Erdem, Brian Lee Irebor, Burak Karaman, German Andreas Keber, Can-Yilmaz Sahbaz, Johannes Stengel, Rainer Vogt, Adriana Dag, Dunja Eberhardt, Bahar Emir, Elena Graser, Selen Eda Karaali, weiter
  • 2022 Leser

Namen und Nachrichten

Walter BenzAalen. Nach 37 Jahren Polizeidienst trat Polizeihauptmeister Walter Benz aus gesundheitlichen Gründen in den Ruhestand. Ursächlich war ein Verkehrsunfall, bei dem er unverschuldet schwer verletzt worden war. Kriminaldirektor Robert Ullrich händigte ihm die Ruhestandsurkunde im Rahmen einer kleinen Abschiedsfeier im Kreise seiner Kollegen weiter
  • 541 Leser

Auf dem Iseler mit Sheriffs Bierschinken

Bei schönstem Sommerwetter machten sich „JongeAlde“ der Kolpingsfamilie Waldstetten auf nach Oberjoch ins Allgäu. Die Wandergruppe teilte sich auf halber Höhe zwischen Normalweg und Klettersteig, um den Gipfel von zwei Seiten zu bezwingen. Nach kurzer gemeinsamer Stärkung mit Sheriffs Bierschinken, teilte sich die Gruppe erneut. Ein weiter
  • 155 Leser

Sommerrodeln

In Kaisersbach
In Kaisersbach lässt es sich wunderbar in die Kurven legen und die Schwerkraft testen. Seit 1978 gibt’s dort die Sommerrodelbahn. Die 650 Meter lange Edelstahlrinne, in der Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 40 Stundenkilometern erreicht werden können, ist ein Magnet für Kinder. weiter
  • 197 Leser

Baden, Sport, Spiel

Das Gmünder Freibad hat einiges zu bieten
Alles ist drin im Gmünder Freibad: Relaxen im Grünen unter hohen Bäumen, sportliches Schwimmen unter Wettkampfbedingungen, Plantschen in der Kinderbecken-Landschaft oder sich so richtig austoben mit Beach-Volleyball, Streetball oder Beach-Soccer. weiter
  • 201 Leser

Cooler Spaß in den Ferien

Im Freizeit-Land Geiselwind haben große und kleine Besucher viel Spaß
Ferien! Und schon stellt sich die Frage: Was kann ich unternehmen, das allen Spaß macht? Die coole Alternative für die ganze Familie: Das Freizeit-Land Geiselwind in Unterfranken, direkt an der Autobahn A3 Nürnberg/ Würzburg. weiter
  • 148 Leser

Ein spannendes Erlebnis

Führung in der einst königlich württembergischen Erzgrube „Wilhelm“ im Braunenberg
„Glück auf!“ entbietet uns ein freundlicher Mensch den Bergmannsgruß, „Glück auf!“ schallt es aus 31 Kehlen zurück. Mit einem heftigen Ruck setzt sich die Grubenbahn in Bewegung, um wenig später durch das „Stollenmundloch“ in die untertägige Welt des Besucherbergwerks „Tiefer Stollen“ in Aalen-Wasseralfingen weiter
  • 284 Leser
jung und alt bis 30.Juli
Sonntag:, 10.15 Uhr, Augustinuskirche, Gemeindegottesdienst „Mass of Joy“. – 17 Uhr, Hohenrechberg Midori Seiler (Violine) & Christian Rieger (Cembalo) Mysteriensonaten von Biber und Cembalowerke von LigetiDienstag: 20 Uhr, Augustinuskirche, Ensemble Polyphonie T, Ltg. Manfred Schreier Palestrina: Missa Papae Marcelli & Schnebel: weiter
  • 354 Leser
Schaufenster
Bald ausgeblühtAm Sonntag, 25. Juli, 14.30 Uhr, führt der Künstler Vincent Schmid durch die vom Kunstverein Ellwangen veranstaltete Ausstellung „Blüht erst wenn ich komme“ mit Arbeiten von Prof. Volker Lehnert und Studierenden der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. Zu dieser Ausstellung im Schloss ob Ellwangen ist weiter
  • 425 Leser

Frisch unterwegs auf dem Weg zu Gourzis Olymp

EKM: Beeindruckendes Musiktheater „Philemon und Baucis“ nach Fragmenten von Haydn in der Augustinuskirche
Philemon und Baucis, Synonym für Alter, Liebe und Tugend, standen Pate für eine völlig neue Verbindung zwischen Jung und Alt: Antike, Klassik und das 21. Jahrhundert begegneten sich in einem spannenden Dialog. Die Komponistin und Dirigentin Konstantia Gourzi führte das junge Projektensemble mit Leidenschaft durch die Klang- und Raumwelten der Gmünder weiter
  • 5
  • 572 Leser

Mit feinem, schlankem Ton

Die Sopranistin Cornelia Maria Stäb und Basilikakantor Petersen ein kongeniales Duo
Musik auf hohem Niveau, dargeboten von der aus Ellwangen stammenden Sopranistin, Cornelia Maria Stäb mit Basilika-Kantor Thomas Petersen als ihr Partner an der Orgel. Als „Seniorenkonzert“ für den Mittwochnachmittag ausgeschrieben, folgten zahlreiche Besucher der Einladung, so dass das Kirchenschiff der Basilika nahezu voll war. weiter
  • 5
  • 469 Leser
Zwischenruf
WerkspionageZu den historischen Lichtgestalten der ehemals freien Reichsstadt Aalen zählt der Spion. Über den treuherzigen Agenten hat man sich zwar einst schon in einer benachbarten Stauferstadt lustig gemacht, die wir jetzt nicht nennen wollen. Weil es sich dabei jedoch nicht um Einheimische sondern um fremde Truppen gehandelt hatte – Schwamm weiter
  • 504 Leser

Unfall im Urlaub

Woran ist zu denken
Wenn im Urlaub ein Unfall passiert, ist Übersicht gefragt. Von TÜV SÜD gibt es einen Unfallratgeber für das Handschuhfach. weiter
  • 160 Leser

Ergonomie und Flexibilität

Der Opel Meriva wartet mit vielen Innovationen auf
Die zweite Generation des Opel Meriva besticht durch eine Vielzahl innovativer Eigenschaften – alle mit dem Ziel entwickelt, den automobilen Alltag deutlich zu erleichtern und ergonomischer zu gestalten. weiter
  • 154 Leser

Komfort und Fahrspaß

Der Toyota Verso wird vielen Ansprüchen gerecht
Wer einen bis ins Detail durchdachten Kompakt-Van sucht, der ist beim neuen Verso genau richtig. Toyota ist keine Kompromisse eingegangen, als es darum ging, die Vielseitigkeit und Variabilität eines MPV mit dem attraktiven Design, dem Qualitätsniveau, dem Komfort und dem Fahrspaß einer Limousine zu verbinden. weiter
  • 136 Leser

Drei Wochen Schnäppchenjagen

Sommermode geht günstig raus
Am Montag, 26. Juli, beginnt der Sommerschlussverkauf in der Aalener Innenstadt. Die Lager seien mit aktueller Sommermode noch gut gefüllt, betonen die Mitglieder von Aalen City Aktiv beim gemeinsamen Pressegespräch. weiter
  • 150 Leser

Campingplatz Hammerschmiede-See

Inmitten einer Seenplatte erstreckt sich das Campingplatzgelände, aufgeteilt in Jugendplatz mit Feuerstellen und Familienplatz. Der Familienplatz liegt direkt am See. Für Durchgangs- und Feriencamper sind ca. 100 Stellplätze vorhanden. Der Dauercampingplatz ist terrassiert und von Wäldchen umschlossen (ca. 160 Plätze). Während der Sommerferien weiter
  • 293 Leser

Auf Safari

Fröhlich durchs Maislabyrinth irren
Auf der Suche nach lebendigen Löwen und Elefanten haben sich schon seit jeher Abenteurer auf den Weg nach Afrika gemacht. Sie müssen sich aber nicht auf solch einen weiten Weg machen, sondern nur nach Ellwangen-Haisterhofen fahren. Dort erwartet die Abenteurer das Maislabyrinth der Schäferei Stock, das in diesem Jahr unter dem Motto „Safari weiter
  • 596 Leser

Abenteuerspielplatz

Wildpark Bad Mergentheim länger geöffnet
Begleiten Sie die Tierpfleger bei den zwei Mal täglich stattfindenden Fütterungen und erleben Sie Luchse und Wildkatzen bei ihrer Jagd am Beutesimulator, nach Futter tauchende Fischotter und Kormorane und verschiedene Greifvogelarten bei ihren Beuteflügen. Die Fütterung der Geier in der begehbaren Geiervoliere und die anschließende Fütterung des weiter
  • 355 Leser

Zeitgenössische Kunst im Schloss

Kunst und Kultursommer
„Ice / White“ ist eine Ausstellung im Untergröninger Schloss überschrieben, die dort vom 9. Mai bis 19. September gezeigt wird. weiter
  • 237 Leser

Einmal König sein

Kinderferienprogramm auf Burg Katzenstein
Rechtzeitig zu den Sommerferien, bietet die Burg Katzenstein ein spezielles Kinderprogramm an. Kinder von sechs bis zwölf Jahren können in den Schulferien am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag bei unserer Hofstaatführung teilnehmen. weiter
  • 306 Leser
Ab März Vorstand der Kreisbaugenossenschaft

Abtsgmünds Bürgermeister Ruf hört auf

Es herrschte absolutes Schweigen im Sitzungssaal, als Bürgermeister Georg Ruf am Donnerstagabend, am Ende der Verwaltungsausschusssitzung bekannt gab, dass er sich entschlossen habe, seine Amtszeit am 28. Februar 2011 zu beenden. Am Freitag informierte er seine Mitarbeiter von diesem Schritt. Bürgermeister Ruf trat sein Amt im Jahr 1983 in der Gemeinde weiter
  • 5
  • 1286 Leser

Bildungshaus für Schechingen?

Schechingen. soll sich die Gemeinde Schechingen um die Teilnahme an dem Modellprojekt „Bildungshaus 3-10“ des Landes bewerben? Um diese Frage diskutiert der Gemeinderat in seiner Sitzung, die am Donnerstag, 29. Juli, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses beginnt. In diesem Zusammenhang wird auch die Kindergartensituation 2010/2011 in weiter
  • 204 Leser

Designer sehen sich benachteiligt

Schwäbisch Gmünd. „Ein Juwel, das es zu pflegen gilt“, so beschrieb der Gmünder CDU-Bundestagsabgeordnete und CDU-Kreisvorsitzende Norbert Barthle die Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd bei seinem Besuch am Donnerstag. HfG-Rektorin Cristina Salerno betonte die Bedeutung diverser Forschungsprojekte. „Mithilfe weiterer weiter
  • 173 Leser

Zuschüsse vom Land

Aalen-Wasseralfingen. Für den Umbau und die Erweiterung der Karl-Keßler-Realschule in Wasseralfingen erhält die Stadt vom Land einen Zuschuss von 629 000 Euro. Dies sagte Landtagsabgeordneter Winfried Mack. Dabei profitiere die Karl-Keßler-Realschule auch vom Landesprogramm für Baumaßnahmen an Schulen mit ganztägigen Angeboten, so Winfried Mack.Auch weiter
  • 443 Leser

Kurz und bündig

Konzert der Musikschule „Es rockt und jazzt“, unter diesem Motto tritt der Fachbereich Rock-Pop-Jazz der Musikschule der Stadt Aalen am Freitag, 23. Juli, 19 Uhr im Herbert-Becker-Saal der Musikschule, Hegelstraße 27, zum Konzert an. Band-Auftritte, Improvisationen und Solobeiträge werden zu hören sein. Der Eintritt ist frei. Weitere weiter
  • 392 Leser

Kurz und bündig

Altpapiersammlung in Wasseralfingen Am Freitag, 23. Juli, wird ab 17 Uhr in Treppach, Onatsfeld, Affalterried, Weidenfeld, Heisenberg und Röthardt sowie am Samstag, 24. Juli, ab 7 Uhr in Wasseralfingen und Westheim von der christlichen Jugend und dem Umweltteam der evangelischen Kirche Altpapier am Straßenrand gesammelt. Infos bei Thomas Wolter, Tel. weiter
  • 487 Leser

Führung durch Silber aus Gmünd

Schwäbisch Gmünd. In einer bislang einmaligen Ausstellung widmet sich das Museum im Prediger derzeit der modernen Gmünder Silberproduktion. Unter dem Titel „Aufbruch in die Moderne. Silber aus Schwäbisch Gmünd“ vereint die Schau über 400 Objekte: Kaffee- und Teeservices, Bestecke und Becher, Kannen und Kerzenleuchter, Schalen und Vasen. weiter
  • 315 Leser

Mit Leih-Porsche gegen Scheune

Aspach. Beim Rückwärtsausparken mit einem ausgliehenen Porsche Cayenne verwechselte ein 66-Jähriger Gas mit Bremse und prallte auf einen Holzschuppen. Das PS-starke Gefährt beschädigte einen Holzschuppen auf vier Meter Länge. Schaden an der Scheune: 2000 Euro, die Reparatur des Luxuswagens ist teurer: 10 000 Euro. weiter
  • 3535 Leser

Badesee überrannt

Plüderhausen. Die Gemeinde Plüderhausen schränkt die Werbung für den örtlichen Badesee ein. Grund ist, dass der beliebte Badeplatz im Remstal zwischen Waldhausen und Plüderhausen oft sehr stark besucht ist. Die Zurückhaltung ist eine Konsequenz aus dem vorletzten wochenende, als tausende von parkenden Autos die Umgebung des Sees praktisch lahmlegten. weiter
  • 257 Leser

Polizeibericht

UnwetterschädenAalen. Der Wetterumschwung brachte am Mittwochnachmittag gebietsweise Starkregen, teilweise begleitet von heftigen Böen. Nur für wenige Minuten brach das Unwetter auch über Aalen herein. An den meisten Orten verlief das Regenintermezzo völlig unspektakulär, Teile der Innenstadtbewohner bekamen aber eine richtige Unwetterfront ab, weiter
  • 549 Leser

Zuschuss für Schulsanierung

Stuttgart/Bopfingen. Wie der CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack am Donnerstag mitgeteilt hat, erhält die Stadt Bopfingen für die Sanierung des Bildungshauses in Schloßberg einen Zuschuss in Höhe von 149 000 Euro. weiter
  • 5364 Leser

Kurz und bündig

Führung in Lorch Wer sich für eine Stadtführung in Lorch interessiert, kommt am Sonntag, 1. August, um 14 Uhr zum Treffpunktschild am Bahnhofsvorplatz in Lorch. Die Führung kostet 3 Euro.Handball Löwenturnier in LorchDer TSV Lorch veranstaltet ab heute und bis Sonntag ein Handball Löwenturnier auf dem Schäfersfeld. Für ein reichhaltiges Angebot weiter
  • 197 Leser

Kurz und bündig

Lagerfeuer mit Musik Die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins Lauterburg lädt ein zu Lagerfeuer und Musik am 31. Juli, ab 18 Uhr auf dem Festplatz in Lauterburg. weiter
  • 2611 Leser
meet & Greet
Auf zu MilowDie Leitung unseres Glückstelefons hat geglüht, als wir die Karten für ein Meet & Greet mit dem belgischen Singer/Songwriter Milow beim Festival Schloss Kapfenburg verlost haben. Der Ansturm war gewaltig. Unter den zahlreichen Anrufen, die uns erreicht haben, hat unsere Glücksfee folgende beide Namen gezogen: Auf eine exklusive Schlossführung weiter
  • 465 Leser

Kurz und bündig

Brüsselreise der CDU Mögglingen Die CDU Ortsgruppe Mögglingen veranstaltet von Mittwoch, 1. September, bis Samstag, 4. September, eine Busreise nach Brüssel. Die Kosten für die Fahrt nach Belgien betragen etwa 318 Euro pro Person einschließlich einem Abendessen am ersten Tag. Anfragen und Auskunft unter der Telefonnummer (07174) 5859. weiter
  • 4841 Leser

Rampe Nord voll gesperrt

Oberkochen. Wie das Landratsamt mitteilt, muss wegen Sanierungsarbeiten an der Brücke die Rampe Nord im Zuge der Aalener Straße (K 3292) in Oberkochen in der Zeit vom 29. Juli bis 12. September für den Straßenverkehr gesperrt werden. Die Zufahrt von und nach Oberkochen ist in diesem Zeitraum nur über die Rampe Süd möglich. Eine Umleitungsstrecke weiter
  • 328 Leser

Größeres Bürgerbüro

Im Ausschuss Ja zu Bauvorhaben der Kreissparkasse
Der Technische Ausschuss des Gemeinderats hat die Zustimmung erteilt, dass das Bürgerbüro in der Ebene minus 1 des Rathauses in südlicher Richtung um 2,46 Meter verbreitert wird. weiter
  • 456 Leser

Kurz und bündig

Erstes Weinfest des Musikvereins Zum ersten Mal veranstaltet der Musikverein Königsbronn „Vino con Musica – das besondere Weinfest“. Dabei locken am Samstag, 24. Juli, ab 19 Uhr internationale Weine und dazu passende Gerichte, in einer gemütlichen Atmosphäre im Hof vor dem Musikerheim. Für musikalische Unterhaltung wie auf dem weiter
  • 328 Leser

Dorffest in Ohmenheim

Neresheim-Ohmenheim. In diesem Jahr wird das Dorf- und Bürgerfest vom Sängerkranz Ohmenheim veranstaltet. Der Festplatz befindet sich in der Unteren Straße bei der Niederlassung der VR-Bank. Das Fest beginnt am Samstag, 24. Juli, ab 18 Uhr mit dem gemütlichen Beisammensein. Ab 20 Uhr startet der bunte Abend mit dem vielfältigen und ansprechenden weiter
  • 353 Leser

Kurz und bündig

Musikalische Revue in Abtsgmünd „Die Orangenhäute“ laden zur musikalische Altersheim-Revue in die Zehntscheuer am Samstag, 24. Juli, 20 Uhr. Das Ensemble nimmt mit seinem Hang zur Selbstironie das eigene Alter auf der Bühne auf die Schippe. Die Benefizveranstaltung der Kulturstiftung geht zugunsten der Sozialstation Abtsgmünd. Karten weiter
  • 259 Leser

Kindergärten und Photovoltaik

Leinzell. Über die Kindergartensituation in Leinzell diskutiert der Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstag, 27. Juli, ab 19.30 Uhr im Rathaus. Konkret geht es um die Einführung einer Kleinkindgruppe, um die Kindergartenbeiträge und um Kernzeit- sowie Ferienbetreuung für Grundschüler. Weiteres Thema sind die geplanten Photovoltaikanlagen der weiter
  • 192 Leser

Abschied von Rektor Junker

Täferrot Rektor Eberhard Junker von der Grundschule in Täferrot tritt mit Abschluss des Schuljahres in den Ruhestand. Mit einer kleinen Abschiedsfeier wird der 64-Jährige nach jahrzehntelanger Tätigkeit an der Grundschule am Montag, 26. Juli, um 10 Uhr von Schülern, Kollegen und der Gemeinde in der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot feierlich weiter
  • 2249 Leser

Amtshaus und Verkehrsschau

Iggingen. Über die Sanierung des Amtshauses diskutiert der Gemeinderat Iggingen in seiner Sitzung am Montag, 26. Juli, ab 19 Uhr im Rathaus. Zudem geht es um die Ergebnisse der Verkehrsschau, die sich verschiedene Punkte im Ort angeschaut und diese bewertet hat. Dazu zählen unter anderem der Bereich beim geplanten Kreisverkehr Richtung Brainkofen weiter
  • 201 Leser

Kurz und bündig

Festival Schloss Kapfenburg Till Brönner & Band ganz nah dran beim Open-Air-Konzert am Montag, 26. Juli, um 20.30 Uhr. Till Brönner ist ein erfolgreicher deutschen Musiker und gehört zum Jury-Team der Casting- Show „X- Factor“. Zusammen mit seiner Band kommt er zum Festival Schloss- Kapfenburg. Karten fürs Konzert gibt es unter Tel: weiter
  • 255 Leser

Lorchs „Masterplan“

Erster Schritt für die Innenstadtentwicklung
Kreisverkehre, Straßengestaltung durch Beläge und Bäume, ein „Naturraum Rems“, der an den Stadtkern anknüpft – dies alles fand sich in den Vorschlägen der Planungsgruppe Kölz, die sie am Donnerstag den Lorcher Gemeinderäten präsentierten. Weitere Themen in der Sitzung waren eine regenerative Energieversorgung fürs Schulzentrum weiter
  • 242 Leser

Kosten im Griff

Westhausen muss seinen Etat nur geringfügig ändern
Seit jeher fest im Griff hat Rudolf Kübler die Finanzen der Gemeinde Westhausen. weiter
  • 423 Leser

Mehr Geld fürs Ausleihen

Stadt Heubach hebt Gebühren für Stadtbibliothek an – zudem dieses Jahr weniger Geld für Bücherkäufe
Eine nach Angaben von Bürgermeister Klaus Maier „sehr moderate Anpassung“ bei den Gebühren für die Stadtbibliothek hat der Heubacher Gemeinderat auf Vorschlag der Verwaltung beschlossen. Dem gegenüber steht eine Kürzung der Mittel, die der Bibliothek für den Kauf von Büchern zur Verfügung stehen. weiter
  • 203 Leser

Schnitzel fürn Hund

Erinnern Sie sich? Letztes Jahr, beim Waldfest des Männergesangvereins Röthardt, war ein Mann, der seinem Hund zum 14. Geburtstag ein Schnitzel gekauft hat. „Ohne alles“, also ohne Salat. Schnitzel pur. Damals versprachen die Verantwortlichen des Vereins: Sollte der Mann mit seinem Vierbeiner 2010 wiederkommen, bekomme der Hund zu seinem weiter
  • 5
  • 510 Leser

Kurz und bündig

Sitzung des JugendgemeinderatsIm großen Sitzungssaal des Rathauses findet am Montag, 26. Juli, um 17.30 Uhr eine Sitzung des Jugendgemeinderats statt. Auf der Agenda stehen der kommunale Jugendplan, die Neustrukturierung des Jugendarbeit und die Gründung einer Jugendbeirates.Älternabend im Le ClochardDer „Älternabend“ für alle Junggebliebenen weiter
  • 217 Leser

Fahrt zu Klimt nach Balingen

Schwäbisch Gmünd. Die Spitalmühle hat für Mittwoch, 28. Juli, eine Fahrt zur Gustav-Klimt-Ausstellung nach Balingen (mit Führung) organisiert. Die Fahrt ist kombiniert mit einer Besichtigung der Burg Hohenzollern. Die Abfahrt zu diesem Ausflug ist um 7.30 Uhr in der Ledergasse (Betten Kraus). Rückkehr ist um 18.30 Uhr. Zunächst wird die Ausstellung weiter
  • 330 Leser

Kurz und bündig

Mehr Energie vom Dach Die Stadtwerke mieten weitere städtische Dachflächen, um darauf Fotovoltaikanlagen zu installieren: Pestalozzischule und Theodor-Heuss-Schule Herlikofen, LGH-Internatsneubau, LGH-Campuserweiterung, Mozartschule. Auf diesen Dächern soll der Strom für etwa 50 Haushalte produziert werden. Weitere Gebäude wie Hans-Baldung-Gymnasium weiter
  • 189 Leser

Norden fürchtet Ausweichverkehr

Großdeinbacher in Sorge nach entwicklung in der Goethestraße
Auch etliche Mitbürger konnte der Vorsitzende des Großdeinbacher Ortschaftsrates, Gerhard Maier, am Donnerstag bei der Sitzung des Ortschaftsrates im Bezirksamt begrüßen. Deren Fragen in der anberaumten Bürgerfragestunde erledigten sich dann aber zumeist durch die Behandlung der anstehenden Tagesordnungspunkte. weiter
  • 333 Leser

Soforthilfe für Nepperbergstraße

Schwäbisch Gmünd. Die Nepperbergstraße wird für 20 000 Euro repariert, um ihre Funktion als zeitweilige Umleitungsstrecke erfüllen zu können. „Richtig“ mit Gehwegen und Parkstreifen wird die Straße dann 2012 ausgebaut. Das wird nach Schätzungen der Planer rund 2,65 Millionen Euro kosten. Die notwendigen Kanalbauarbeiten sind mit weiter
  • 355 Leser

Die Rathaus-Sauna

In Sitzungen des Gmünder Gemeinderats geht’s manchmal heiß her. Umso mehr, das weiß vor allem der seit seinem Eintreten für den Kurzzeit-Sauna-Tarif in Gmünd als „Mister Sauna“ bekannte Erste Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, wenn es um die Bäder geht. Die sind vielen Leuten eben ein Herzensanliegen. Deshalb befassten sich die weiter
  • 5
  • 240 Leser

Kurz und bündig

Blasmusik auf dem MarktplatzGemeinsam veranstaltet die Kolpingkapelle Schwäbisch Gmünd und die Einhorn-Musikanten die „Gmünder Blasmusik Serenade“. Diese findet am Sonntag, 25. Juli, um 20.30 Uhr auf dem Marktplatz statt. Das ausgesuchte breite Spektrum der Blasmusik verspricht einen unterhaltsamen Sommerabend am Fuße des Johannisturms. weiter
  • 275 Leser

„Hungerbühl“ bleibt

Wohngebiet bekommt einen Namenszusatz
Der Degenfelder Ortschaftsrat besprach Themen von der Namensänderung des Wohngebietes Hungerbühl, über den Verlauf der Dorfplatzausschreibung bis hin zur Premiere des Kinderferienprogrammes. weiter
  • 2
  • 280 Leser

Rund ums Rennen

Das 4. Seifenkistenrennen startet am Sonntag, 15. August, um elf Uhr. Über 400 Fahrten werden an diesem Tag ausgetragen. 600 Strohballen für die Sicherheit der Fahrer und Zuschauer.Anmeldungen sind ab jetzt bei Albert Scherrenbacher in Straßdorf möglich. Telefon 07171-42574 oder unter info@seifenkistenrennen.org oder am Samstag, 14.August ab 16 weiter
  • 252 Leser

Party-Night im Stadtgarten-Park

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 31. Juli, ist ab 19 Uhr wieder Partynight im Congress Centrum Stadtgarten. Das ganze umsonst und Open Air im illuminierten Park.Die Musik kommt von „Start It Up“. Die Liveband aus Schwäbisch Gmünd mit ihrem Repertoire von Oldies, Rock- und Popklassikern bis zu aktuellen Chart-Hits dürfte den meisten bestens weiter
  • 406 Leser

Polizeibericht

Radfahrer verletztSchechingen. In der Hauptstraße ereignete sich am Mittwoch gegen 15.50 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen einem 12-jährigen Radfahrer und einem Auto, wobei der Radfahrer leicht verletzt wurde. Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei Schwäbisch Gmünd noch Zeugen. Hinweise werden unter (07171)3580 entgegen genommen.Kind verletzt weiter
  • 258 Leser

Musikalische Altersheim-Revue

Abtsgmünd. „Die Orangenhäute“ laden zur musikalischen Altersheim-Revue in die Zehntscheuer am Samstag, 24. Juli, um 20 Uhr. Die Benefizveranstaltung der Kulturstiftung kommt der Sozialstation Abtsgmünd zugute. Karten gibt's im Vorverkauf für 10 Euro bei der Gemeindekasse Abtsgmünd, Telefon: (07366) 8228, an der Abendkasse für 12 Euro. weiter
  • 222 Leser

Der unsichtbare Krieg

Johannes Zang hält Vortrag über die Geschichte Israels und Palästinas
Trotz Hitze ist der Augustinus-Gemeindesaal voll, als Johannes Zang seinen Vortrag über die Geschichte Israels hält und das damalige und heutige Zusammenleben der Israelis mit den Palästinensern in leuchtenden Farben schildert. weiter
  • 259 Leser

Serenade der Jugendkapellen

Gschwend. Auf dem Pausenhof der Heinrich-Prescher-Schule in Gschwend gibt es am Sonntag, 25. Juli, eine Sommerserenade. Die Jugendkapelle des Musikvereins Gschwend unter der Leitung von Matthias Weller wird dabei von den Jugendkapellen aus Ruppertshofen und Durlangen unterstützt. Beginn ist um 18 Uhr. Bei schlechter Witterung ist die Serenade in der weiter
  • 207 Leser

Gemütliche Wanderung

Gschwend. Zur Wanderung mit der Ortsgruppe aus Winnenden treffen sich die Wanderfreunde des Schwäbischen Albvereins Gschwend am Sonntag, 25. Juli, um 13 Uhr auf dem Gschwender Marktplatz. Über den Badsee geht es zum Bergsee, über den Kirchberg und die Weinhalde zum Hagbergturm. Dort kann eingekehrt werden. Die Wanderung mit Führer Klaus Pätzold weiter
  • 167 Leser

Kurz und bündig

Technischer Ausschuss tagt Die nächste Sitzung des Technischen Ausschusses Abtsgmünd ist am Montag, 26. Juli um 17 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Bebauungsplan „Schul- und Sportgelände/Täferwiesen, Änderung und Erweiterung“, der vorhabenbezogene Bebauungsplan „Reitanlage weiter
  • 183 Leser

Regionalsport (17)

100 Millionen für die Traumelf

Fußball: Auf den Welttrainer folgt unser neues Bundesligatrainer-Spiel / Mitspielen unter www.schwaepo.de
7305 Teilnehmer beim Welttrainer-Spiel – das hat uns beeindruckt. Weshalb SCHWÄBISCHE POST und GMÜNDER TAGESPOST nachlegen. Ab sofort können unsere Leser auch eine Bundesliga-Mannschaft aufstellen. Das Spielprinzip bleibt im Grunde dasselbe. weiter
  • 5
  • 554 Leser

Neuler Vierter

Fußball: Ü40-Kleinfeldrunde
Beim FC Stern Mögglingen wurde im Bezirk Kocher/Rems die Endrunde mit den besten acht Ü40-Mannschaften als Bezirksendrundenturnier ausgespielt. In dem spannenden Spiel um Platz drei konnte sich der FC Mögglingen gegen TV Neuler behaupten. Der TV Herlikofen siegte im Endspiel knapp mit 3:2 gegen den FV Hohenstadt. weiter
  • 5546 Leser

Scharinger spricht zu den Fans

Fußball: Der VfR Aalen startet „VfR TV“ auf seiner Homepage
Die Fans des VfR Aalen dürfen auf eine Neuerung auf der VfR-Homepage (www.vfr-aalen.de) gespannt sein. Denn der VfR Aalen feiert mit dem neuen Fanfernsehen „VfR TV“ Premiere. Hier findet man künftig Videonews, Interviews, Ausschnitte aus der Pressekonferenz sowie ausgewählte Spielszenen. Darüber hinaus erhalten die Fans die Möglichkeit, weiter
  • 5
  • 308 Leser

Erfolgreich bestandene Tanzprüfungen

Tanzen: DTSA-Abnahme des MTV-Tanzclubs Blau-Weiß Aalen
Bei der 12. DTSA–Abnahme (Deutsches Tanzsportabzeichen) des MTV-Tanzclubs Blau-Weiß Aalen absolvierten 32 Prüflinge ihre Bronze-Silber-, Gold bzw. Gold mit Kranz Prüfung. weiter
  • 374 Leser

Team Augusta besiegt Handball II

Handball: Acht Teams der Abteilung „Snow and Beach“ am Start
Acht Mannschaften waren auf dem Beachvolleyballplatz des TSV Hüttlingen bei einem Turnier dabei. In zwei Gruppen kämpften die Mannschaften um den Einzug ins Halbfinale. weiter
  • 394 Leser

Frauenfußball im Aufschwung

Fußball, Frauen: Schnuppertraining bei der TSG am 29. Juli
Der Frauenfußball bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach befindet sich schon ein Jahr vor der Weltmeisterschaft in Deutschland im Aufschwung – und veranstaltet ein Schnuppertraining. weiter
  • 414 Leser

Fünf Sportgalas sind geplant

2. Sportgala-Tournee von der Ostalb nach Ravenna: Heute geht’s los Richtung Italien
Über 180 Ostalbkinder, Betreuer und Organisatoren des Sportkreises Ostalb reisen heute zur 2. Sportgala-Tournee in die italienische Provinz Ravenna, die Partnerregion des Ostalbkreises ist. weiter
  • 390 Leser

Hautplauf um 18.15 Uhr

24. Aalener Stadtlauf
Zwei Bambiniläufe, vierzehn Schülerläufe, eine Teamwertung mit verschiedenen Kriterien: Der Aalener Stadtlauf wird heute ab 15 Uhr die Innenstadt wieder in eine Lauf-Arena verwandeln. weiter
  • 504 Leser

Scharinger spricht zu den Fans

Fußball: Der VfR Aalen startet „VfR TV“ auf seiner Homepage
Die Fans des VfR Aalen dürfen auf eine Neuerung auf der VfR-Homepage (www.vfr-aalen.de) gespannt sein. Denn heute hat der VfR Aalen mit dem neuen Fanfernsehen „VfR TV“ Premiere. Hier findet man künftig Videonews, Interviews, Ausschnitte aus der Pressekonferenz sowie ausgewählte Spielszenen. Darüber hinaus erhalten die Fans die Möglichkeit, weiter
  • 5
  • 742 Leser

Die Prüfungen von Freitag bis Sonntag in Hülen

Freitag: 8.30 Uhr: Nr. 17 Dressur 4-Spänner Pony (15 Gespanne), 12 Uhr: Nr. 13 Dressur 4-Spänner Pferde (13 Gespanne), 15.15 Uhr: Nr. 22+25+28 Hindernisfahren Kreismeisterschaft (11 Gespanne), 17 Uhr: Nr. 5 Dressur Einspänner (15 Gespanne)Samstag: ab 8 Uhr: alle Geländeprüfungen des Tages - Einspänner DM/ 4-Spänner, 16.30 Uhr: Nr. 11 Einspänner weiter
  • 1
  • 357 Leser

Voltigierer suchen Kreismeister

Reitsport: Beim RFV Gmünd
Der Samstag gehört den Reitern, der Sonntag den Voltigierern. Das Reit- und Voltigierwochenende auf dem Gelände des RFV Schwäbisch Gmünd steht vor der Tür. weiter
  • 435 Leser

„Durch den Reißwolf“

Zum WFV-Urteil gegen Unterkochen:„Dem Fußballverein 08 Unterkochen wurde durch das fragwürdige Urteil des Sportgerichts des Württembergischen Fußballverbandes die Meisterschaft der Bezirksliga sowie der Aufstieg in die Landesliga und der Glaube an die sportliche Fußballfairness weggestohlen. Denn Tatsache ist, dass der FV 08 Unterkochen sportlich weiter
  • 5
  • 318 Leser

Der Gegner: FC Hansa Rostock

Gegründet: 28. Dezember 1965Mitglieder: 4800Vereinsfarben: Weiß-BlauTrainer: Peter VollmannPlatzierung Saison 2009/2010: 16. der 2. Liga und Abstieg nach verlorener Relegation gegen den Drittliga-Dritten Ingolstadt.Stadion: DKB-Arena (29000 Plätze)Internetadresse: www.fc-hansa-rostock.de weiter
  • 728 Leser

VfR-Notizen

Spieltage fünf bis sieben stehenTermine Der Deutsche Fußball-Bund hat die termingenauen Ansetzungen der Drittligaspieltage fünf bis sieben bekannt gegeben. Für den VfR Aalen ergeben sich demnach folgende Spieltermine: Samstag, 21. August, 14 Uhr: SV Babelsberg 03 – VfR Aalen. Samstag, 28. August, 14 Uhr: VfR Aalen – Wacker Burghausen. weiter
  • 377 Leser

Hochkarätiges Feld zum Jubiläum

Reiten, CSI** Nördlingen
Zum 50. Mal seit 1948 wird von Donnerstag bis Sonntag das Scharlachrennen auf der Kaiserwiese in Nördlingen veranstaltet. Seit drei Jahren ist das Turnier um eine internationale Springtour, CSI, ausgebaut. Reiter aus 14 Nationen, aus ganz Europa und den USA, mit rund 800 Sportpferden haben sich zum Jubiläumsturnier angesagt. weiter
  • 281 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball, Dritte Liga
Freitag, 20.15 Uhr:Kickers Offenbach – Saarbrücken Samstag , 14 Uhr:VfB Stuttgart II – Rot-Weiß ErfurtBraunschweig – Dynamo Dresden Wacker Burghausen – Sandhausen Unterhaching – Wehen Wiesbaden Bremen II – SSV Jahn Regensburg TuS Koblenz – Rot Weiss AhlenHansa Rostock – VfR AalenCarl Zeiss Jena – weiter
  • 556 Leser

Überregional (90)

'In Deutschland tickt eine finanzielle Zeitbombe'

Arbeitsmarktexperte Berndt Keller warnt vor einer stark zunehmenden Altersarmut in Deutschland
Die Zahl der befristet Beschäftigten ist in Deutschland 2009 gesunken. Im Vergleich zu 1998 allerdings stark gestiegen. Der Konstanzer Arbeitsmarktexperte Berndt Keller warnt vor den Folgen dieses Anstiegs. weiter
  • 613 Leser

'Knöllchen-Horst' muss vor Gericht

Mann hatte tausende Falschparker angezeigt - Jetzt als Temposünder erwischt
Ein wegen Tausender Anzeigen gegen Falschparker bundesweit als 'Knöllchen-Horst' bekanntgewordener Frührentner aus Osterode (Niedersachsen) steht am 3. August selbst vor Gericht. Er muss sich wegen fahrlässiger Geschwindigkeitsüberschreitung um zehn Stundenkilometer verantworten, meldet der Kreis Osterode. Auf eine Verwarnung habe der Mann nicht weiter
  • 420 Leser

'So ein Vorfall ist neu'

Experten halten den Missbrauch auf Ameland für die absolute Ausnahme
Sexualität ist auf Jugendfreizeiten immer ein Thema, aber die Vergewaltigung der 13-jährigen Jungen auf Ameland macht Experten ratlos. Das habe es noch nicht gegeben, sagten sie unserer Zeitung. weiter
  • 419 Leser

100 Jahre BSZ im Ellental

Gestern haben die Feierlichkeiten anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Beruflichen Schulzentrums in Bietigheim-Bissingen begonnen. Beim Tag der offenen Tür zeigten 2400 Schüler und 130 Lehrer, was sie täglich leisten. Auch heute werden Besucher nochmal mit Musik und Präsentationen empfangen. Seite 9 Foto: Martin Kalb weiter
  • 516 Leser

6237 Selbstanzeigen aus dem Südwesten

Neue CD mit Daten von Steuerbetrügern aufgetaucht - Einträgliches Geschäft für den Staat
Sieben CDs mit Namen von Steuerbetrügern sollen in Umlauf sein. Für den Staat wird der Ankauf der gestohlenen Daten zum prächtigen Geschäft. weiter
  • 472 Leser

Algen wuchern Ostsee zu

Manche Arten lösen Hautreizungen aus - Landesamt beruhigt und schickt Messschiff los
Das hochsommerliche Wetter in Nord- und Mitteleuropa hat in den vergangenen zwei Wochen zu einem explosionsartigen Algenwachstum in der Ostsee geführt. Wie gefährlich ist der gigantische Algenteppich? weiter
  • 489 Leser

Auf einen Blick vom 23. Juli

FUSSBALL TESTSPIELE Schalke 04 - Chernomorez Burgas 2:0 (1:0) Alemannia Aachen - FSV Mainz 05 0:4 (0:2) Zaglebie Lubin - Energie Cottbus 1:1 (0:1) TENNIS HERREN-TURNIER in Hamburg (1,115 Mio. Euro), Achtelfinale: Mayer (Bayreuth) - Gonzalez (Argentinien) 7:6 (7:1), 6:0, Bellucci (Brasilien/Nr. 7) - Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 10) 7:5, 6:4, Istomin (Usbekistan) weiter
  • 387 Leser

Auf Teufel komm raus

'Klein Zaches' beim LTT-Sommertheater
Es scheint die Renaissance des 'Gespenster-Hoffmanns' einzusetzen: Gerade erst hat in Dresden Sebastian Baumgarten den 'Goldenen Topf' inszeniert, und als das Hamburger Thalia Theater vor einigen Jahren zum 'Theater des Jahres' gekürt wurde, stand im Spielplan 'Klein Zaches genannt Zinnober' - als ein 'Weihnachtsmärchen für Erwachsene', wie die 'taz' weiter
  • 417 Leser

Aufruf zum Verzicht

Schüler bekennen sich zur Nachhaltigkeit
Ministerpräsident Stefan Mappus erhält von Schülern Ratschläge in Sachen Nachhaltigkeit. Die Mitglieder des 'Brundtland-Parlaments' empfehlen ihm, Anreize zum Verzicht auf das Autofahren zu schaffen. Wer nachweisen kann, dass er unter einer bestimmten Kilometerleistung geblieben ist, soll einen Teil seiner Kraftfahrzeugsteuer zurückerstattet bekommen. weiter
  • 412 Leser

Austritte aus der JU

Abkehr von Positionspapier ohne Absprache
. An der Basis brodelt es: Die Art und Weise, wie die wegen ihrer stark rechtslastigen Passagen umstrittene - 'Eislinger Erklärung' der Jungen Union zurückgenommen wurde, sorgt in der CDU für Kritik und Vorwürfe. Jetzt ist der Uhinger Parteichef zurückgetreten. Am vergangenen Samstag ist Kai Steffen Meier, Chef der Jungen Union (JU) im Kreis, Sieger weiter
  • 430 Leser

Begegnung vor Kapstadt: Wal trifft Segeljacht

Er wollte nur spielen: Zehn Meter lang ist dieser Wal, der dieser Tage in der Granger Bay vor Kapstadt auftauchte. Der Anblick der Segeljacht 'Intrepid' muss den Übermut des Kolosses geweckt haben - der Meeresriese warf sich auf das Boot, tauchte ab und verschwand. Zurück blieb das verwüstete Boot mit gebrochenem Mast. Und eine glücklicherweise weiter
  • 423 Leser

Contadors Sieg nimmt im Nebel Konturen an

Spanier wehrt Attacken von Verfolger Schleck ab und steht kurz vor dem dritten Tour-Triumph
Der Etappensieg war für Andy Schleck nur ein schwacher Trost. Der Gesamtführende Alberto Contador wehrte alle Attacken des Luxemburgers ab und steht nun kurz vor seinem dritten Triumph bei der Tour. weiter
  • 394 Leser

Das weltweite Virus

Die Menschen in Afrika sind besonders betroffen. Südlich der Sahara leben zwei Drittel aller weltweit mit dem HI-Virus infizierten Menschen. Allein in Südafrika sterben pro Jahr 350 000 Menschen an Aids, 5,7 Millionen Menschen leben mit dem Virus. 18 Prozent der sexuell aktiven Bevölkerung im Alter zwischen 15 und 49 Jahren sind infiziert, in Botswana weiter
  • 327 Leser

Degen-Bronze nach furiosem Schlussakt

Am Ende der Fecht-EM stehen sechs Medaillen
Trotz etlicher Rückschläge blicken Deutschlands Fechter erwartungsfroh in die Zukunft. Bei der EM in Leipzig gewannen sie sechs Medaillen. weiter
  • 380 Leser

Der Bürger soll entscheiden

Abstimmung in Heidelberg über Kongresszentrum am Neckar
Eigentlich stimmen Heidelberger am Sonntag nur über ein Kongresszentrum ab. Aber für den Oberbürgermeister geht es um 'die Zukunft der Stadt'. Seit Wochen tobt eine Schlacht der Argumente. weiter
  • 373 Leser

Der unbefristete Vollzeitjob wird seltener

In den vergangenen 20 Jahren ist die Zahl der 'atypischen Beschäftigungsverhältnisse' beständig gestiegen. Der unbefristete Vollzeitjob wird seltener. 1998 waren 16 Prozent aller Arbeitnehmer atypisch beschäftigt. 2009 sind es 24,8 Prozent. Zu den atypischen Beschäftigungsformen werden vom Statistischen Bundesamt - in Abgrenzung vom Normalarbeitsverhältnis weiter
  • 683 Leser

Deutsche schützen sich gut

Aids hat in Deutschland seinen Schrecken verloren, trotzdem schützt sich die Mehrheit vor Ansteckung, sagt Silke Klumb. Die Geschäftsführerin der Deutschen Aidshilfe mahnt zu mehr Offenheit in Osteuropa. weiter
  • 475 Leser

Einbußen bei der Getreideernte

Wie der Deutsche Bauernverband (DBV) gestern mitteilte, sind 'alle Aussichten auf eine Ernte im mehrjährigen Durchschnitt geschwunden'. Die Zahlen aus der laufenden Getreideernte bestätigen demnach die zuvor geäußerten Befürchtungen. Gründe für den schlechten Ertrag sind das kalte Frühjahr sowie der sehr heiße Juli. Bei der Gerste-Ernte wurden weiter
  • 717 Leser

EM-SPIELPLAN

Gruppe A: Deutschland, Niederlande, Frank- reich, Ukraine, Tschechien, Belgien Gruppe B: Großbritannien, Spanien, Schweden, Italien, Kroatien, Griechenland VORRUNDEN Freitag, 23. Juli 10.30 in Stuttgart: Kroatien - Großbritannien 13.00 in Heidenheim: Schweden Griechenland 14.30 in Stuttgart: Italien - Spanien 17.00 in Neuenburg: Frankreich - Belgien weiter
  • 391 Leser

Flatrate-Bordelle: Gerichtsurteil für heute erwartet

Vor dem Landgericht Stuttgart soll überraschend heute das Urteil gegen sechs Betreiber so genannter Flatrate-Bordelle gesprochen werden. Das Prozessende war ursprünglich im Herbst erwartet worden. Den Angeklagten der 'Pussy-Clubs' wurde Menschenhandel und Sozialversicherungsbetrug vorgeworfen. Ein Teil der Anklage wurde nun fallen gelassen. Die drei weiter
  • 470 Leser

Für Franke ist die Tour eine 'radelnde Satire'

Anti-Doping-Experte Werner Franke glaubt nicht an eine saubere Tour. 'Die Tour ist eine radelnde Satire. Die erzählen schon seit Jahren, dass die Tour sauber ist. Das ist ein Witz. Die Kontrollen sind so genormt, dass gar keiner erwischt werden kann', sagte Franke. Er hält die Tour de France für verseucht wie eh und je, die nackten Zahlen von insgesamt weiter
  • 318 Leser

Für Karstadt wird Zeit erneut knapp

Im Ringen um die Rettung der Karstadt-Warenhäuser wird die Zeit knapp. Eine Einigung zwischen dem Käufer Berggruen und dem Vermieterkonsortium Highstreet steht noch aus. Sie ist Voraussetzung, dass am 10. August das Insolvenzgericht dem Insolvenzplan zustimmt. Die Verhandlungen über die Mietkonditionen für die von Karstadt genutzten Gebäude haben weiter
  • 541 Leser

Gewinne nach starken Zahlen

Eine Flut von erfreulichen Unternehmensdaten aus USA
Eine Flut starker Unternehmenszahlen aus den USA hat dem deutschen Aktienmarkt gestern satte Kursgewinne beschert. Anders als zuletzt so häufig fehlten diesmal Störfeuer von der Konjunkturfront: Ermutigende US-Daten etwa aus dem Immobiliensektor gaben dem Dax am Nachmittag einen weiteren Schub. 'Diesmal haben sowohl die volkswirtschaftliche Seite weiter
  • 545 Leser

Gucklöcher für die Geheim-Baustelle

Was es wohl hinter diesem Bauzaun in der Stuttgarter Königsstraße zu sehen gibt? Um die Baustelle und die für September geplante Eröffnung eines Modegeschäfts wird ganz im Sinne des die Neugier weckenden 'viralen' Marketings ein Geheimnis gemacht. Foto: Manfred Grohe weiter
  • 525 Leser

Guttenberg will keine Minitruppe

Das radikalste Modell für die anstehende Bundeswehrreform ist vom Tisch: Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hat eine Minimalgröße der Truppe von nur noch 150 000 Soldaten und eine komplette Abschaffung der Wehrpflicht ausgeschlossen. Die angedachte Verkleinerung der Bundeswehr um 100 000 Soldaten sei 'ein Extremmodell, das in weiter
  • 383 Leser

Hitze macht Arbeitnehmer vermehrt krank

Die Hitzewelle der vergangenen Wochen hinterlässt auch in der deutschen Wirtschaft ihre Spuren. Jedes zweite Unternehmen spürt die Auswirkungen der hohen Temperaturen, wie aus einer Umfrage der Beratungsgesellschaft Pricewaterhouse Coopers hervorgeht, bei der 229 mittelständische und große Unternehmen befragt wurden. Demnach berichtet jedes fünfte weiter
  • 625 Leser

Hoffnung auf großen Schub

Heute beginnt die Baseball-EM in Stuttgart, Heidenheim und Neuenburg
Titelkämpfe vor heimischer Kulisse sorgen immer für einen Motivationsschub. So hoffen auch die deutschen Baseballer, dass sie mit der EM einen weiteren Schritt nach vorn machen. Eine Medaille ist möglich. weiter
  • 404 Leser

Hunger auch nach Frieden

Lutherischer Weltbund: Millionen wird das tägliche Brot verwehrt
Dass Millionen Menschen weltweit nicht ausreichend zu essen haben, ist ein Hauptthema der Vollversammlung des Lutherischen Weltbundes in Stuttgart. Hinzu kommt der Hunger nach Frieden und Menschenrechten. weiter
  • 401 Leser

Kältetod unter Palmen

Schon mehr als 200 Tote in Südamerika
Während Europa schwitzt, plagt Südamerika einer der strengsten Winter seit langem. Bisher starben in sieben Ländern über 200 Menschen. weiter
  • 414 Leser

Kirchenrechtler: Zollitsch zuständig

Trotz Verfahrenseinstellung bleiben Fragen
Der Freiburger Erzbischof Zollitsch steht nicht weiter unter dem Verdacht der Beihilfe zum sexuellen Missbrauch. Trotzdem bleiben Fragen offen. weiter
  • 390 Leser

Kohlschreiber will nach Aus bei Federer lernen

Auf Florian Mayer wartet bei den German Open nun der 'Moskito', Philipp Kohlschreiber wurde im Achtelfinale dagegen der Stachel gezogen. Die Nummer eins im deutschen Tennis verlor in Hamburg 5:7, 4:6 gegen den Brasilianer Thomaz Bellucci. 'Ich habe meine Chancen gehabt, aber es hat dann leider nicht gereicht', sagte Kohlschreiber. Nun will er eine Einladung weiter
  • 410 Leser

KOMMENTAR · ARBEITSMARKT: Und wer zahlt die Rente?

Ex-Arbeitsminister Norbert Blüm (CDU) ist bekannt für markige Sprüche. 'Lieber befristete Arbeit als unbefristet arbeitslos' ist so einer. Mit ihm argumentierte er 1984 für sein Beschäftigungsförderungsgesetz. Das Gesetz eröffnete die Option befristete Arbeitsverträge für die Dauer von einem Jahr abzuschließen. Heute, nach weiteren Gesetzen, weiter
  • 451 Leser

KOMMENTAR · ZUWANDERUNG: Qualifizierte willkommen

Man muss es ja nicht auf die Spitze treiben und in Umkehrung eines missglückten Wahlkampf-Mottos gleich 'Inder statt Kinder' fordern. Aber dass Deutschland dringend auch qualifizierte Zuwanderer braucht, um den Lebensstandard zu halten, ist eine Binsenweisheit. Die demografischen Effekte sind längst bekannt. Schon in zehn Jahren wird es sogar im überdurchschnittlich weiter
  • 317 Leser

KOMMENTAR: Fast schon unvorstellbar

Das ist ein starkes Stück: Der Textildiscounter Kik lässt sich von einer Auskunftdatei darüber informieren, welche seiner Mitarbeiter in finanziellen Schwierigkeiten stecken. Datenschutzrechtlich verboten ist derlei dann, wenn aus solchen Auskünften Folgerungen abgeleitet werden, die den Mitarbeitern schaden. Dieser schwierige Beweis ist der Staatsanwaltschaft weiter
  • 656 Leser

Land setzt auf Zuwanderer

Fachkräfte aus dem Ausland sollen Wirtschaftskraft im Südwesten sichern
Weil sich der Fachkräftemangel drastisch verschärfen wird, fordert Ministerpräsident Stefan Mappus Vorrang für Qualifizierte bei der Zuwanderung. weiter
  • 325 Leser

Leben zurückgeben

Ukrainische Ärzte und deutsche Experten kümmern sich um HIV-Patienten
Die Lawra-Klinik in Kiew ist das wichtigste Behandlungszentrum für HIV-Infizierte und Aidskranke in der Ukraine. Nirgendwo in Europa leben prozentual mehr Infizierte, der Staat verkennt das Problem. weiter
  • 315 Leser

LEITARTIKEL · KIRCHEN: Der Preis des Wohlstands

Es gibt, im 21. Jahrhundert, eine neue Form kolonialer Ausbeutung. Die neue Kolonialmacht kommt nicht mit Waffengewalt, sondern mit Geld. Die Methoden haben sich geändert, doch Ausbeutung bleibt gleichwohl Ausbeutung. Die Volksrepublik China kauft hunderttausende Hektar Land etwa in Afrika oder Südamerika, um seine 1,3 Milliarden Einwohner zu ernähren. weiter
  • 399 Leser

Leute im Blick vom 23. Juli

Albert von Monaco Freunde des Hochadels müssen noch ein Jahr Geduld haben: Fürst Albert II. von Monaco wird erst am 9. Juli 2011 die ehemalige Schwimmerin Charlene Wittstock heiraten. Den Termin der kirchlichen Trauung kündigte der Fürstenpalast gestern an, einen Monat nach Bekanntwerden der Verlobung. Am 8. Juli, einem Freitag, wird sich das Paar weiter
  • 498 Leser

LUTHERANER: Zweites Mal in Deutschland

Der Lutherische Weltbund (LWB) ist eine Gemeinschaft von 140 evangelisch-lutherischen Kirchen in 79 Ländern und die Dachorganisation von 140 Kirchen mit über 70 Millionen lutherischen Christen. Die meisten Lutheraner gibt es in Deutschland mit knapp 13 Millionen. Die größte Mitgliedskirche im Lutherischen Weltbund ist die Schwedische Kirche mit weiter
  • 432 Leser

Märklin schreibt wieder schwarze Zahlen

Nach einem deutlichen Plus vor Steuern und Zinsen in der ersten Jahreshälfte plant Märklin-Insolvenzverwalter Michael Pluta ein Ende der Insolvenz ohne Investor. Das geht aus einer Mitteilung über die Halbjahreszahlen des Modelleisenbahnbauers hervor. 'Seit Eröffnung des Insolvenzverfahrens arbeitet Märklin stabil mit positiven Ergebnissen und weiter
  • 627 Leser

Merk wirft FDP Untätigkeit vor

Bayerische Ministerin kritisiert Duldung von Kinderpornos
Nach dem Missbrauchsskandal auf der Insel Ameland hat die bayerische Justizministerin Beate Merk Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger gefährliche Untätigkeit vorgeworfen. 'Wenn man sich ansieht, welche Folgen der Konsum von schädlichen Videos haben kann, ist die Laissez-faire-Politik der FDP bei Kinderpornos im Netz grob fahrlässig', weiter
  • 374 Leser

Musik und Krieg

Der polnisch-russische Komponist Mieczyslaw Weinberg schrieb: 'Viele meiner Werke haben einen Bezug zum Thema Krieg. Dass es so ist, beruht jedoch nicht auf einer freien Entscheidung, die ich getroffen hätte.' Weinberg, 1919 in Warschau geboren (wo sein Vater Musiker am Jüdischen Theater war), musste 1939 vor dem Einmarsch der Deutschen fliehen. Seine weiter
  • 366 Leser

NA SOWAS . . . vom 23. Juli

Auf der A 12 Richtung Frankfurt (Oder) haben Bundespolizisten einen Kleintransporter gestoppt - er hatte 26 offenbar gestohlene Fahrräder an Bord. Von den zum Teil hochwertigen Rädern seien bereits acht als gestohlen gemeldet gewesen. Die Beamten nahmen den Fahrer und den Beifahrer fest. Die beiden Männer aus Litauen (25 und 26 Jahre) sind der Polizei weiter
  • 433 Leser

Neue Trevira auf Erholungskurs

Der Textilfaserhersteller Trevira bleibt nach der Rettung aus der Insolvenz auf Erholungskurs. Die neue Trevira GmbH verbuchte im ersten Halbjahr einen Umsatz von rund 120 Mio EUR, 10 Prozent mehr als ursprünglich geplant. Das teilte das Unternehmen gestern mit. Damit werde Trevira auch das Ziel erreichen, in diesem Jahr schwarze Zahlen zu schreiben. weiter
  • 742 Leser

Nokia sucht nach Gewinneinbruch Flucht nach vorn

Nokia muss härter denn je um seine Führungsposition auf dem weltweiten Handy-Markt kämpfen. Unmittelbar nach traumhaften Gewinnzahlen des iPhone-Herstellers Apple hat das finnische Handy-Unternehmen schrumpfende Erträge gemeldet. Im zweiten Quartal konnte Nokia nur 227 Mio. EUR gegenüber 380 Mio. EUR im gleichen Vorjahreszeitraum einfahren - ein weiter
  • 541 Leser

NOTIZEN vom 23. Juli

Unglaublicher Fund Britische Forscher haben neben dem berühmten Steinkreis Stonehenge einen 'Holz-Zwilling' des 4500 Jahren alten Monuments entdeckt. Der neue Fund liegt 900 Meter von den gigantischen Steinen in der Nähe der englischen Stadt Salisbury entfernt, berichtete Vince Gaffney von der Universität Birmingham. Die Wissenschaftler des Forschungsprojektes, weiter
  • 389 Leser

NOTIZEN vom 23. Juli

SPD beklagt Lehrermangel Die bayerische SPD hat massiven Lehrermangel im Freistaat beklagt. 3780 ausscheidende Lehrer stünden im kommenden Schuljahr lediglich 2720 Neueinstellungen gegenüber, sagte der SPD-Bildungsexperte Hans-Ulrich Pfaffmann gestern. Pfaffmann kritisierte zudem übervolle Klassen und viele ausgefallene Unterrichtsstunden. Laut Zahlen weiter
  • 379 Leser

NOTIZEN vom 23. Juli

Elson-Wechsel geplatzt Fußball: Der Wechsel des Brasilianers Elson vom VfB Stuttgart zu Hannover 96 ist geplatzt. Der 28-Jährige bestand die sportärztliche Untersuchung nicht. Elson befindet sich nach einer Knie-OP im Reha-Training. Nun soll er ab September beim VfB ins Mannschaftstraining einsteigen. Der VfB trifft auf Molde Fußball: Der VfB Stuttgart weiter
  • 386 Leser

NOTIZEN vom 23. Juli

30 000 bei Justiz-Woche Stuttgart - Über 30 000 Besucher haben die rund 800 Veranstaltungen der 'Woche der Justiz' zur Information über die Arbeit der Justizbehörden im Land genutzt. Justizminister Ulrich Goll (FDP) bezeichnete die Aktionswoche gestern als 'großen Erfolg'. Die Woche der Justiz fand zum zweiten Mal statt und soll laut Goll regelmäßig weiter
  • 343 Leser

NOTIZEN vom 23. Juli

Weniger Konsumkredite Nach einem kleinen Boom 2009 flaut die Nachfrage nach privaten Konsumkrediten wieder deutlich ab. Im ersten Halbjahr 2010 wurden etwa 11 Prozent weniger Kreditverträge abgeschlossen als im Vorjahrszeitraum. Diese Zahlen entsprechen etwa dem Niveau vor Beginn der Krise. Streit bei Bergbauern Bei der Mitgliederversammlung in Waltenhofen weiter
  • 662 Leser

NOTIZEN vom 23. Juli

Taximörder in Psychiatrie Nach tödlichen Schüssen auf einen Taxifahrer schickt das Hamburger Landgericht den Täter (24) in die Psychiatrie. Er gilt als paranoid und von sehr niedriger Intelligenz. Der Mann hatte vor einem halben Jahr einen Taxifahrer von der Rückbank aus mit drei Schüssen in den Hinterkopf getötet. Als Motiv gab er an, er habe weiter
  • 407 Leser

Porsche schaltet den Turbo ein

Der Sportwagenbauer Porsche fährt immer schneller aus der Krise. 'Wir haben den Umsatz im Geschäftsjahr 2009/10 im zweistelligen Prozentbereich gesteigert', sagte Porsche-Chef Michael Macht. 'Wir hatten im Mai und im Juni die höchsten Auftragseingänge seit 60 Jahren.' Der Absatz werde im Ende Juli endenden Geschäftsjahr deutlich über dem des Vorjahres weiter
  • 593 Leser

Prinzessin Danae will Zeus nicht ehelichen

Wiederentdeckung der historischen Romane des Schriftstellers Wolf von Niebelschütz
Vor 50 Jahren starb der Schriftsteller Wolf von Niebelschütz. Obwohl mit seinen historischen Romanen im Trend der Zeit liegend, wird der Autor heute kaum mehr gelesen. Und die zwei historischen Romane von Wolf von Niebelschütz scheinen auch so gar nicht in die Literatur der Nachkriegszeit zu passen, die von der Gruppe 47 unter den Schlagworten Kahlschlag weiter
  • 351 Leser

PROGRAMM vom 23. Juli

FUSSBALL 3. Liga - Freitag, 20.15 Uhr: Offenbach - Saarbrücken. - Samstag, 14: Jena - Heidenheim, Rostock - VfR Aalen, Burghausen - Sandhausen, VfB Stuttgart II - Erfurt, Braunschweig - Dresden, Unterhaching - Wehen Wiesbaden, Bremen II - Regensburg, Koblenz - RW Ahlen, Babelsberg - FC Bayern II. Testspiele: SC Freiburg - Bremen (Fr. 18.30 in Villingen, weiter
  • 394 Leser

Puppe als Wächter: Häftlinge fliehen

Chronisch klamme Gefängnisleitung in Argentinien stellt Pappkameraden auf
Völlig tatenlos hat ein 'Gefängniswärter' in Argentinien bei der Flucht zweier Häftlinge auf seinem Wachturm zugesehen: Er konnte auch gar nicht anders - es war eine Puppe mit Polizeimütze. Den vermeintlichen Wärter hat das unter Geld- und Personalmangel leidende Gefängnis in der Stadt Neuquén in Patagonien seit Monaten im Dauereinsatz. Den weiter
  • 304 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 6 948 811,70 Euro Gewinnkl. 2 unbesetzt, Jackpot 919 209,60 Euro Gewinnkl. 3 41 036,10 Euro Gewinnkl. 4 3830,00 Euro Gewinnkl. 5 157,20 Euro Gewinnkl. 6 51,60 Euro Gewinnkl. 7 24,10 Euro Gewinnkl. 8 11,30 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 314 540,70 Euro ohne Gewähr weiter
  • 368 Leser

Reform des Dienstrechts umstritten

Die FDP gibt sich im Streit über den Abbau der Mitbestimmung im Öffentlichen Dienst gesprächsbereit. 'Kein Mensch hat in irgendeiner Weise Interesse daran, die Personalräte zu entmachten', sagte Hagen Kluck, innenpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion, am Donnerstag. Die schwarz-gelbe Koalition sei aber verpflichtet, ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts weiter
  • 335 Leser

Reise in die Finsternis

Bregenzer Festspiele: Mieczyslaw Weinbergs Oper 'Die Passagierin'
Auf der Seebühne tönt das 'Aida'-Spektakel, doch die Festspiele sind dem Komponisten Mieczyslaw Weinberg gewidmet. Dessen Auschwitz-Oper 'Die Passagierin' ist eine berührende Entdeckung. weiter
  • 428 Leser

Rettungsversuch für Allgäu-Kliniken

Mit neuen medizinischen Angeboten sollen Krankenhäuser Leutkirch und Isny rentabel werden
Die Krankenhäuser Leutkirch und Isny bleiben nach einem Beschluss des Ravensburger Kreistags vorerst erhalten. Sie wirtschaften ab 2011 gemeinsam mit Wangen unter dem Namen Klinikum Allgäu. weiter
  • 406 Leser

Richter stärken Kosovo

Unabhängigkeitserklärung verstößt nicht gegen Völkerrecht
Die Unabhängigkeitserklärung des Kosovo verletzt das Völkerrecht nicht. Das hat der Internationale Gerichtshof in Den Haag bekanntgegeben. Damit könnte der Weg für die Eigenstaatlichkeit geebnet sein. weiter
  • 351 Leser

Richtig sparen bei der Kasse

Viele Entscheidungskriterien für die Wahl der Krankenversicherung
Mit der Wahl der richtigen Krankenversicherung können Familien eine Menge sparen. Doch es ist Vorsicht geboten: Nicht alle Entscheidungen sind rückgängig zu machen, auch wenn sie mit der Zeit teuer werden. weiter
  • 636 Leser

Royaler Wadenbeißer

Dänischer Hofdackel Evita schnappt gerne nach Leibgardisten
Als Hundehalter muss der dänische Prinz Henrik harte Kritik einstecken: Sein geliebter Dackel Evita beißt gerne Leibgardisten. Nach der dritten Attacke wird die Forderung lauter: Einschläfern! weiter
  • 424 Leser

Russland und Spanien lehnen die Anerkennung Kosovos ab

Die Unabhängigkeit des Kosovo, ausgerufen im Februar 2008 in Pristina, hat weltweit kontroverse Reaktionen ausgelöst. Vor allem Länder, die innerhalb der eigenen Grenzen separatistische Bestrebungen bekämpfen, lehnen eine Anerkennung des neuen Balkan-Staates ab. Gegen die Unabhängigkeit haben - neben Serbien - vor allem Russland und China als ständige weiter
  • 466 Leser

Schokoladenbranche stöhnt

Heißer Sommer sorgt für Umsatzschwäche - Ein Spekulant treibt Kakao-Preise nach oben
Wie gewonnen, so zerronnen: Die Sommerhitze ist der größte Feind der Schokolade und beschert der Branche in diesen Wochen sinkende Umsätze. Sorgen macht der Branche aber auch ein Spekulant. weiter
  • 892 Leser

Schumacher fehlt das Gesamtpaket

Nach einem Jahr Rennpause ist der Formel-1-Tross wieder in Hockenheim zurück - passend zum 40. Geburtstag. Im vergangenen Jahr war der Deutschland-Grand-Prix turnusgemäß auf dem Nürburgring ausgetragen worden. Michael Schumacher gewann in Hockenheim viermal den Großen Preis von Deutschland. Von einem fünften Erfolg in diesem Jahr sei er weit entfernt. weiter
  • 363 Leser

Steuerlich absetzbar

Die Krankenversicherungsbeiträge helfen auch Steuern zu sparen: Seit Anfang des Jahres können sie voll bei der Einkommensteuer abgesetzt werden - natürlich reduziert um den Teil, den der Arbeitgeber beisteuert. Die frühere Obergrenze ist weggefallen. Privatversicherte können nur den Teil ansetzen, der den Leistungen der gesetzlichen Kassen entspricht. weiter
  • 702 Leser

STICHWORT · STEUERSÜNDER-DATEIEN: Kleiner Aufwand, große Wirkung

Daten von möglichen Steuerbetrügern haben zu zahlreichen Ermittlungsverfahren geführt. Mehrfach wurden deutschen Behörden CDs zum Kauf angeboten. Viele, die ihre Millionen am Fiskus vorbei in Steuerparadiesen angelegt hatten, wurden überführt oder gestanden vor Eröffnung eines Verfahrens ihre Betrügereien. Die größten Fälle: Anfang 2006 bot weiter
  • 321 Leser

Strafzettel für Pipi-Pause

Vater eines Kleinkindes soll hohe Strafe zahlen
Bis zu 450 Euro Strafe drohen einem Franzosen, dessen kleine Tochter in einem öffentlichen Park in Lyon Pipi gemacht hat, berichtet die Zeitung 'Le Progrès'. Der Vater der Dreijährigen habe sie nicht zu den Toiletten gebracht, weil er wegen einer Operation auf Krücken gehe. Diese Entschuldigungs half offenbar nicht: Eine Fahrradstreife der Polizei weiter
  • 383 Leser

Straub lässt FDP abblitzen

Landtagspräsident vergibt Spitzenposten im Parlament im Alleingang
Im Alleingang vergibt Landtagspräsident Straub zwei Spitzenposten. FDP-Fraktionschef Rülke wirft ihm Missachtung von Gremienbeschlüssen vor. weiter
  • 363 Leser

Stuttgart feiert mit Lutheranern aus aller Welt

2000 Gäste aus aller Welt und die 400 Delegierten des Weltkongresses der Lutherischen Kirchen feiern am Samstag zusammen mit den Stuttgartern auf dem Schillerplatz den 'Abend der Begegnung'. Von 19 bis 22 Uhr wird zwischen Stiftskirche und Altem Schloss neben Gesprächen auch Musik angeboten. Ein Chor aus Simbabwe tritt auf, und die Sängerin Déborah weiter
  • 392 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 23. Juli

Sportliche Erklärung Bei den Nationalkickern guckt sich die Landtags-CDU neuerdings Erklärungen für den Einsatz von Stellvertretern ab. Zu einem 'politischen Sommerabend' war im hohenlohischen Schrozberg kürzlich der Fraktionsvorsitzende Peter Hauk erwartet worden. Weil der Chef verhindert war, reiste sein Vize Klaus Herrmann aus Ludwigsburg an. weiter
  • 437 Leser

Südwesten in der Spitzengruppe

Kerndaten zur Wirtschaft Baden-Württembergs: Bei Wirtschaftsleistung sowie Ausgaben für Forschung und Entwicklung liegt das Land im internationalen Vergleich weit vorn. Beim Export ist das Land, dem ein drastischer Schülerschwund bevorsteht, EU-orientiert. weiter
  • 715 Leser

THEMA DES TAGES vom 23. Juli

KAMPF GEGEN AIDS Heute geht in Wien die Aids-Konferenz zu Ende. Ein Schwerpunkt der Gespräche war die Ausbreitung des HI-Virus in Osteuropa. Wir beschreiben, wie in der Ukraine mit Betroffenen umgegangen wird. Eine Expertin sagt, wie es in Deutschland aussieht. weiter
  • 371 Leser

THERAPIE: Eine Schere in der Zelle

Antiretrovirale Medikamente: Seit 1996 sind antiretrovirale Medikamente auf dem Markt. Sie können Aids zwar nicht heilen, aber die Vermehrung der Viren hemmen, der Körper kann wieder mehr Abwehrzellen produzieren. Auf diese Weise verlängern die Medikamente das Leben der Infizierten. Folgekrankheiten wie Krebs und Tuberkulose werden seltener. Ohne weiter
  • 446 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport - Tour de France, 18. Etappe Saliés de Bearn-Bordeaux (198km) ab 14.15Uhr Fußball - Uhrencup in Grenchen/Schweiz Platz 3: Tw. Enschede - La Coruna ab 18.00Uhr Finale:VfB Stuttgart-YoungB.Bernab 20.30Uhr SPORT 1 Formel1-GP Deutschland in Hockenheim 1./2. Freies Training ab 10.00/14.00Uhr Tennis - Herren-Turnier in Hamburg Viertelfinale weiter
  • 330 Leser

Union und FDP begrüßen Urteil zur Linken

Geteiltes Echo zum Spruch des Bundesverwaltungsgerichts - Ramelow kündigt Klage an
Das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zur Beobachtung des Linke-Politikers Bodo Ramelow durch den Verfassungsschutz stößt auf ein geteiltes Echo. Unions- und FDP-Politiker sowie SED-Opferverbände begrüßten die Entscheidung, das die jahrelange Praxis für rechtens erklärt hatte. Ramelow kündigte eine Verfassungsklage an: 'Man geht hier mit weiter
  • 457 Leser

Uralte Lebewesen, die uns das Leben geschenkt haben

Blaualgen sind uralte Lebewesen und vermutlich schon seit 3,5 Milliarden Jahren auf der Erde. Es gibt rund 1500 verschiedene Arten, manche davon produzieren Gifte. Die Mikroorganismen finden sich weltweit fast überall: In heißen Quellen, unter dem Eis der Arktis, im Süßwasser und im Boden. Sie bilden schleimige schwarzblaue Krusten auf Gestein oder weiter
  • 388 Leser

Ursache der Hitze-Pannen in ICE ungeklärt

Zwischen der Deutschen Bahn und dem ZDF ist ein Streit um die Temperatur in einem ICE mit defekter Klimaanlage entbrannt. Bahnchef Rüdiger Grube bestritt gestern einen Bericht des ZDF-Magazins 'Frontal 21', dass in dem Zug Temperaturen von über 70 Grad geherrscht hätten. Diese seien nur an der Unterseite des Zugs gemessen worden. Daraufhin veröffentlichte weiter
  • 387 Leser

Ursprünge im Schlagballspiel und im Kricket

Baseball, heute in den Vereinigten Staaten Nationalspiel, hat seine Wurzeln im deutschen Schlagballspiel und im englischen Kricket. Es stehen sich zwei Mannschaften mit je neun Spielern gegenüber. Gespielt wird in einem Feld, das etwa einem Viertelkreis entspricht und das eine Kantenlänge von ca. 100 Metern hat. Ähnlich wie beim Brennball der Kinder weiter
  • 424 Leser

Verpatzte Kandidatenwahl

Die Wahl des FDP-Landtagskandidaten für den Wahlkreis Tuttlingen-Donaueschingen ist ungültig: Zwei Italiener haben mitgewählt. weiter
  • 454 Leser

Votum für Umwelttechnik

Gutachten empfiehlt der Landesregierung vier Schwerpunktthemen
Gut, aber nicht Spitze, lautet die Ist-Analyse des Wirtschaftsstandorts Baden-Württemberg. Damit das Land wieder ganz nach vorn kommt, raten Experten, sich auf vier Schwerpunkte zu konzentrieren. weiter
  • 694 Leser

Wem die Stunde schlägt

Uhrenhersteller verstärkt sein Engagement bei Red Bull, die Fahrer gehen sich auf den Zeiger
Wäre Formel 1 ein Frauen-Sport, spräche man wohl von Zickenzoff. Der Streit bei Red Bull zwischen Vettel und Webber ist ein Top-Thema vor dem Deutschland-Grand-Prix - gestern lenkte Webber ein. weiter
  • 276 Leser

Weniger befristete Beschäftigte

7,6 Millionen atypische Jobs in Deutschland
Im Krisenjahr 2009 ist die Zahl der so genannten atypisch Beschäftigten gesunken. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, wurden 130 000 weniger gezählt als noch 2008. Vor allem Zeitarbeiter und befristet Beschäftigte verloren infolge der Krise ihre Stelle. Insgeamt gab es 7,6 Millionen atypische Jobs. Seit 1998 ist der Anteil der atypisch Beschäftigen weiter
  • 397 Leser

Wieder mehr Fahrräder hergestellt

In den ersten drei Monaten 2010 wurden in Deutschland 424 000 Fahrräder hergestellt. Das sind so viele wie seit 2005 nicht mehr und 5,1 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Verantwortlich für den Zuwachs sind Zuwächse im Bereich von Mountainbikes, BMX- und Klapprädern. Foto: ddp weiter
  • 1146 Leser

Wirtschaftweiser Franz mahnt zur Vorsicht

Der Chef der Wirtschaftsweisen, Wolfgang Franz, hat vor Risiken für die deutsche Konjunktur gewarnt. Er halte ein Wirtschaftswachstum von rund 2 Prozent in Deutschland zwar 'für möglich', sagte er dem 'Handelsblatt'. Allerdings gebe es 'Indikatoren, die zur Vorsicht mahnen'. Für 2011 seien die Aussichten 'etwas skeptischer, weil wir nicht wissen, weiter
  • 529 Leser

Worauf Eltern achten sollten

Absolut sicher vor sexueller Gewalt kann man nie sein, meinen alle von der SÜDWEST PRESSE befragten Experten. Aber man könne etwas tun, um das Risiko gering zu halten. Wie es der Präsident des Kinderschutzbundes, Heinz Hilgers, formuliert: Eltern sollen 'ganz genau darauf achten, mit wem sie ihre Kinder in den Urlaub schicken'. Tipps für Eltern: weiter
  • 415 Leser