Artikel-Übersicht vom Sonntag, 01. August 2010

anzeigen

Regional (43)

Motorradausfahrtendet tragisch

Abtsgmünd-Algishofen. Ein lebensgefährlich verletzter Fahrradfahrer, ein schwerverletzter Motorradfahrer und eine leichtverletzte Fahradfahrerin – das ist die traurige Bilanz einer Motorradausfahrt vom vergangenen Samstag.Wie die Polizei mitteilt, war eine Gruppe von Motorradfahrern am Samstag um 16.35 Uhr auf der Bundesstraße 19 von Untergröningen weiter
  • 471 Leser

Stimmen zum Openair

Sebastian Bernauer (14) und Mika Carfora (15). Mika: „Wir waren wegen Foreigner da. Sebastian hat mir die Karte zum Geburtstag geschenkt. Das Konzert hat sich echt gelohnt. Die Stimmung war super, es gab kein Gedränge, und es waren nicht zu viele Leute.“Conny (43) und Ines Kindler (16). Ines: „Das Konzert war klasse. Ich kenne Foreigner weiter

Foreigner rockt Schießtal

Tagespost-Openair erfüllt Erwartungen – Nachdenken über Platz und Inhalt
Eine Musikfete, die die Erwartungen ihrer Besucher voll erfüllt hat, 4000 Menschen auf dem Schießtalplatz, Musiker, die gut drauf waren, ein Veranstalter und ein Touristik- und Marketing-Chef, die in dieser Woche über Standort und Inhalt des Tagespost-Openairs nachdenken wollen. Das ist die Bilanz des Openairs 2010. weiter

Auch Weihbischof Renz schaute mal vorbei

Beim Ministrantenzeltlager auf dem Wagnershof nehmen 200 Jungen und Mädchen eine Auszeit
Eine einwöchige Auszeit vom Schul- und Alltagsstress nehmen derzeit 200 Mädchen und Jungen im Altdekanat Ellwangen beim Ministrantenzeltlager auf dem Wagnershof. Das Programm verknüpft religiöse Inhalte mit Spiel und Spaß. weiter
  • 3
  • 294 Leser

Große Resonanz beim Volksradfahren

Herrlicher Sonnenschein und strahlend blauer Himmel haben die Teilnehmer des diesjährigen Volksradfahrens in Rosenberg begleitet, das der Ski- und Tennisclub am Sonntag veranstaltete. Rund 200 Fahrradbegeisterte machten bei der „Virngrundtour“ mit, darunter zahlreiche Kurzentschlossene. Drei unterschiedliche Radtouren standen zur Auswahl. weiter
  • 3
  • 325 Leser

Magische Momente am Weiher

Riesige Publikumsresonanz: 4. Wörter Ballonzauber fasziniert am Samstag zahlreiche Besucher
Der Wörter Ballonzauber hat am Samstagabend ein großes Publikum angelockt. Am Dorfmühlweiher konnten die faszinierten Besucher in der Abenddämmerung fünf Heißluftballone bewundern – untermalt von atmosphärischer Musik. weiter
  • 3
  • 278 Leser

Bach’sche Glanzlichter in altem Gewand

EMK: Sigiswald Kuijken und das Ensemble „La Petite Bande“ mit Bach’schen Konzerten in der Augustinuskirche in Schwäbisch Gmünd
Unverfälscht und mit zartem barocken Strich zeichneten Sigiswald Kuijken und das Ensemble „La Petite Bande“ auf ihren historischen Instrumenten das authentische Bild der alten Bach’schen Barockmusik. Sie versprühen eine unbändige Spiellust und boten eine packende musikalische Leistung auf höchstem Niveau. weiter
  • 5
  • 357 Leser

Am Sonnenbach-Stausee wurde mit Blasmusik und Stimmungshits gefeiert

Bei bestem Wetter ist am Wochenende am Pfahlheimer Sonnenbach-Stausee das 42. Seefest über die Bühne gegangen. Zum Auftakt am Freitag hatten die Seefestfreunde erneut die „Original Südtiroler Spitzbuam“ verpflichtet. Die Stimmungsgaranten brachten im Nu das Zelt zum Kochen. Das Publikum stand schunkelnd auf den Bierbänken. Als sich die Musiker weiter
  • 2
  • 298 Leser

Haindling serviert einen furiosen Stilmix

Einfach genial und sehr authentisch – Haindling fünf Jahre nach seinem ersten Auftritt auf Schloss Kapfenburg
Eine Woche Schloss Kapfenburg Festival und der erste schöne Sommerabend. Grund genug für Akademiedirektor Erich Hacker am Freitag vor Beginn des Haindling Konzerts dem treuen Publikum Dank zu sagen, ebenso den Sponsoren, dem Organisationsteam und allen Helfern. Knapp 10 000 Besucher, seien es gewesen, trotz des schlechten Wetters. Für Hacker ist das weiter
  • 5
  • 378 Leser

Eine süffige Hitparade der Dinos

GT präsentiert auf dem Schießtalplatz vor rund 4000 Fans „Lake“, „Manfred Mann’s Earth Band“ und „Foreigner“
Hit-Paraden-Feeling auf dem Schießtalplatz. „Manfred Mann’s Earth Band“ und „Foreigner“ sind unter den 100 besten Pop-Hits aller Zeiten gut vertreten. Nur „Lake“ taugt für die 4000 vor der großen Bühne nicht zum Massenchor. Die Alt-Rocker aus dem Norden der Republik tun sich im sonnigen Süden hörbar schwer. weiter
  • 5
  • 580 Leser

In dieser Woche

Leibssle würfeltDie TSG Hofherrnweiler-Unterrombach veranstaltet am Freitag, 20 Uhr, Einlass 19 Uhr, auf dem Festplatz in Unterrombach einen Schwäbisch-Comedy-Abend. „Leibssle würfelt – Gott würfelt nicht“ heißt es im Festzelt, wenn Martin Leibssle alias Eckhard Grauer ein Stelldichein gibt.Galgenberg-Festival feiert JubiläumFür ihr weiter
  • 243 Leser

Am Grabe von

Peter BollinBopfingen. Das Ostalb-Gymnasium hat mit Studiendirektor Peter Bollin einen Lehrer, Kollegen und Ratgeber verloren, der seit 1974 die Entwicklung der Schule mitgeprägt hat, mit seinem Unterricht sehr erfolgreich und bei Schülerschaft, Eltern und Kollegen beliebt und geachtet war, wie Schuldirektor Dieter Kiem bei der Trauerfeier ausführte. weiter
  • 439 Leser

In dieser Woche

„Vorstadt-Krokodile“ Die Neuverfilmung des Jugendbuch-Bestsellers „Vorstadt-Krokodile“ von 2009 wird heute, Montag, im Rahmen des Sommer-Kinos gezeigt. Los geht es im Bürgersaal des Westhausener Rathauses um 10 Uhr und um 14 Uhr. Der Film dauert 92 Minuten. Eintritt ist frei.Gehen mit allen Sinnen In Westhausen lautet am Mittwoch weiter
  • 206 Leser

Tauchabteilung spendet 1800 Euro

Eine erfreuliche Nachlese hatte das Stadtfest für die Schulsozialarbeit an der Dreißentalschule und die Jugendarbeit im Jugendtreff am Bahnhof. Anziehungspunkt waren für viele die Caipirinha-Bar, das Bullriding und die Rockmusik der Band „Mystery.“ Verantwortlich dafür waren die Frauen und Männer der Tauchabteilung des Schwimmvereins Oberkochen weiter
  • 248 Leser

Ein mutiger Prediger

Vortrag über Bekennerbischof Joannes Baptista Sproll
Bis auf den letzten Platz gefüllt war das Edith-Stein-Haus beim Vortrag des Priesters Dr. Stephan Scholl, der die Vita seines Urgroßonkels, des Bekennerbischofs Joannes Baptista Sproll, nachzeichnete. Dieser hatte sich in der Zeit des Nationalsozialismus in beeindruckender Weise gegen die Hitler-Diktatur gewehrt und in mutiger Weise gegen diese gepredigt. weiter
  • 248 Leser

In dieser Woche

Führung auf den Ipf Die Führung auf den Ipf am Sonntag, beginnt um 14 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Treffpunkt am Ipf-Pavillon. Kosten ab 4 Euro. weiter
  • 5175 Leser

Maibaumversteigerung bringt 800 Euro für den Maibaum 2011

Alle 23 Stücke der handgeschnitzten Stämme der Maibaumsieger der Maibaumfreunde Aufhausen kamen am Sonntagvormittag unter den Hammer. Das Highlight mit dem eingeschnitzten Deutschlandadler und den weiteren Wappen von Baden-Württemberg, Aufhausen und Loipersbach fand für stolze 135 Euro einen neuen Besitzer. Sehr gut angekommen und auch erfolgreich war weiter
  • 246 Leser

Das Kreuz am Kreuzplatz geweiht

Über 100 Jahre altes Kreuz aus Metall hat wieder einen würdigen Standort in Schloßberg gefunden
Das weit über 100 Jahre alte Kreuz aus Metall hat wieder einen würdigen Standort am Kreuzplatz in Schloßberg erhalten. weiter
  • 277 Leser
Deutsche Jagdhornsignale ertönten am Sonntagvormittag am Fuchseck beim 16. Ellwanger Naturhorntag. Dieses Jahr waren der Einladung der Reiterlichen Jagdhornbläser und des Bläsercorps des Hegering Ellwangen dreizehn Gruppen gefolgt. Bei sommerlichen Temperaturen und einem blauen Himmel wurde das Fest durch den Einzug der Ellwanger Bürgergarde eröffnet. weiter

Fernsehteam filmt Eisenbahnbrücke

Abtsgmünd-Untergrönigen. Ein Fernseh-Team des SWR hat Aufnahmen an der Untergröninger Eisenbahnbrücke gemacht. Zu sehen ist der Beitrag in der Landesschau heute, Montag, 2. August, gegen 18.45 Uhr. Dem Protest der Untergröninger mit 472 Unterschriften ist es zu verdanken, das die vom Landesdenkmalamt als „erhaltenswertes Industriedenkmal „ weiter
  • 282 Leser

In dieser Woche

Sommernachtsparty Eine Sommernachtsparty veranstaltet die TSV-Fußballabteilung am kommenden Samstag. Mit viel Stimmung soll im Naturerlebnisbad in Niederalfingen so richtig abgefeiert werden. weiter
  • 4658 Leser

Neuer Kurs im September

Aalen. Der neunte Kurs „Sozialführerschein“ startet ab September. Für Menschen, die Interesse an sozialen Zusammenhängen haben, Anteil nehmen wollen am Leben anderer, ihre Fähigkeiten und Kenntnisse erweitern wollen, ist der Kurs zum Erwerb des Sozialführerscheines ein guter Einstieg.An acht Abenden, einem Halbtages-Workshop und Schnuppertagen weiter
  • 222 Leser

Namen und Nachrichten

Ute Grimm u. Anton ZollerDie Kocherburgschule Unterkochen verabschiedete Ute Grimm und Anton Zoller in den Ruhestand. UteGrimm unterrichtete seit 1968 an der ehemaligen Grund- und Hauptschule Unterkochen in den Fächern Musik, Sport und Hauswirtschaft. Mehreren Schülergenerationen brachte sie nicht nur das Kochen und Nähen bei, sondern weckte in den weiter
  • 213 Leser

„Linke“ nominiert Kandidaten

Aalen. Die Linkspartei Ostalb nominiert am heutigen Montag, 2.August, um 19.30 Uhr, im Café Samocca ihren Kandidaten und Ersatzkandidaten für die kommende Landtagswahl. Der Kreisvorstand schlägt dazu Roland Hamm vor, der seine Bewerbung zugesagt hat. Zur Unterhaltung gibt es Chansons, Oldies, Fetziges und Witziges von den „Krawallschachteln“. weiter
  • 3026 Leser

In dieser Woche

Bahnhofshocketse der Schättere Die Bahnhofshocketse in Neresheim findet am 7. und 8. August statt. Es verkehren die Züge im Stundentakt. weiter
  • 3486 Leser
Wir gratulieren
Bopfingen.-Baldern. Dr. Gerhard Becker, Untere Weilerstr. 29, zum 80. Geburtstag.Oberdorf am Ipf. Ruth Haack, Egerweg 16, zum 88. und Erika Hofer, Ipfstr. 21, zum 84. Geburtstag.Hüttlingen. Renate Hauber, Bolzensteig. 16, zum 73. Geburtstag.Westhausen. Hans Kaschta, Brahmsstr. 10, zum 73. Geburtstag.Ellwangen. Rosa Mangold, Friedr.-Ludwig-Jahn-Str. weiter
  • 167 Leser

Gallier sind Publikumslieblinge

Beim 10. Ellwanger Sänftenrennen schaffen die „Löschknechte“ den Hattrick
Die „Löschknechte“ von der Ellwanger Feuerwehr haben den Hattrick perfekt gemacht: Zum dritten Mal in Folge waren sie beim Ellwanger Sänftenrennen die Schnellsten. Zum Liebling von Publikum und Jurymitgliedern wurden am vergangenen Samstag ebenfalls Feuerwehrmänner gewählt – allerdings die aus Langres, die bei ihrem ersten Start somit weiter

Musikalischer Sommerabend

„Funky Snack Box“ und Musikverein Fachsenfeld spielen im Schlossgarten
Unter den Linden im wunderschönen Ambiente des Fachsenfelder Schlossgartens starteten die Musiker des Musikvereins Fachsenfeld und der „Funky Snack Box“ mit „Musik mit Esprit“ in einen fröhlichen Sommerabend. Schnell kamen die Besucher in Ferienlaune. weiter
  • 276 Leser

Geburtstag gefeiert

20 Jahre Gänsbergfest des Schwäbischen Albvereins
„Das Gänsbergfest ist der gesellschaftliche Höhepunkt des Jahresprogramms, aber die Ortsgruppe ist darüber hinaus sehr aktiv“, betonte der Ortsgruppenvorsitzende des schwäbischen Albvereins Waldhausen, Hermann Geiger, beim Jubiläumsfest. weiter
  • 347 Leser

Nicht nur Kohle auf dem Konto

Bergmesse auf dem Hohenberg bei Waldhausen – Kräuterbüschelweihe und Autosegnung
Gleich zwei Rekorde gab es bei der Bergmesse des katholischen Kirchenchors Waldhausen auf dem Hohenberg. Fast 500 Gottesdienstbesucher wurden gezählt und über 100 Kräuterbüschel zugunsten der Renovierung der Sankt-Nikolaus-Kirche verkauft. weiter
  • 520 Leser

Auf den Spuren von Larve und Blutegel

Traditionelle Kocherwanderung zum Ferienbeginn mit der VHS Ostalb und der Bürgerliste Hüttlingen
Die Volkshochschule Ostalb und die Bürgerliste Hüttlingen organisierten zum Beginn der Sommerferien die traditionelle Kocherwanderung. weiter
  • 340 Leser

Wandel vom Fichtenwald zum Mischwald

Gemeinderat: Waldbegehung
Bei einer Waldbegehung hat sich der Gemeinderat Hüttlingen von Forst-Außenstellenleiter Manfred Maier und zwei seiner Kollegen über den Zustand und die Zukunft des rund 22 Hektar großen Gemeindewaldes informiert. weiter
  • 244 Leser

Friedliche Belagerung der Burg

Tausende besuchen das Burgfest mit historischem Markt auf der Marienburg in Niederalfingen
Massen strömten den steilen Berg zur Marienburg hinauf, um auf dem Burggelände das mittelalterliche Treiben zugenießen. An den Hängen der Burg weidete ein Schäfer seine Schafe, während im Burghof die Falken kreisten. weiter
  • 3
  • 408 Leser

Mini-Regatta fällt ins Wasser

Die vom Gewerbe- und Handelsverein (GHV) initiierte Regatta wurde wegen Hochwassers abgesagt
Das gab’s noch nie: Auf der Leinterrasse werden eifrig Startnummern und Segelboote gekauft, während sich das Organisationsteam des GHV dazu entschließt, die Regatta in letzter Minute abzublasen. Grund war die starke Strömung in der Lein nach den heftigen Regengüssen der vergangenen Tage. weiter
  • 388 Leser

Partystimmung im Freibad

Weniger Besucher als erhofft feierten im Hirschbachbad zur Summerbreak-Party
Sommerfeeling pur war am Samstag im Freibad Hirschbach angesagt. Die Stadtwerke Aalen und die Kreissparkasse Ostalb luden zur Summerbreak-Party. Die Besucherzahl hielt sich trotz des herrlichen Wetters in Grenzen. weiter
  • 340 Leser

Hermann-Hesse-Schule verabschiedet Neuner

Die Hermann-Hesse-Schule auf dem Galgenberg hat ihre Neuntklässler verabschiedet. Klassenlehrer Lothar Schell ließ die gemeinsame Zeit Revue passieren und dankte besonders dem Berufsausbildungswerk mit Klaus Ebert an der Spitze für die Begleitung ins Berufsleben. Ein Gedicht von Hermann Hesse gab Schulleiter Thomas Geist den Entlassschülern mit auf weiter
  • 303 Leser

Ein letzter Blick vom Kesselrand

Spektakuläre Arbeit 60 Meter über dem Erdboden: Der Rückbau des Aalener Wahrzeichens ist in vollem Gange
Mit Tempo schießt der Stahlkorb am Haken des 69-Meter-Krans nach oben. Grüne Stahlhaut fliegt Meter für Meter vorbei, es kribbelt in der Magengegend. Dann erreicht der Korb die Dachkante des 56 Meter hohen Gaskessels. Der Blick wird frei bis zum Rosenstein. Aalen in Miniatur. Und nach unten in ein tiefes, unbewegtes schwarzes Nichts. Es sind die letzten weiter

1500 Quadratmeter mehr für Bekleidung

Rat setzt Obergrenze für Textilflächen im „Mercatura“ von 4500 auf 6000 Quadratmeter hoch – Grüne dagegen
Die Vermarktungsschwierigkeiten im Zusammenhang mit dem neuen Einkaufszentrum „Mercatura“ sind kein Geheimnis. Die Gemeinderäte sehen sich im Zugzwang. Zusammen mit der Stadt begegnen sie dem drohenden Leerstand jetzt mehrheitlich mit einer Anpassung von Sortimenten und Verkaufsobergrenzen. weiter
  • 4
  • 678 Leser

Der schottische Kilt ist Pflicht

Unterhaltsames Gartenfest des Musikvereins Unterkochen mit den dritten Highland-Games
Sie kamen, sahen und siegten. Die Männer aus dem Angelbachtal holten sich das „Triple“ bei den Highland-Games auf dem Unterkochener Festplatz am Kocherursprung. Auch in der Einzelwertung gehörten die ersten drei Plätze den „Mac Maniacs“. weiter

Start- und Landebahn mutwillig beschädigt

Bopfingen. Zeugen sucht der Polizeiposten Bopfingen, Telefon (07362) 96020, zu einer Sachbeschädigung, die bislang Unbekannte in der Nacht zum Samstag im Bereich der Start- und Landebahn des Bopfinger Flugplatzes verübten. Die dreisten Täter schlugen dabei auf einer Fläche von 10 auf 10 Meter mehrere Löcher mit einem Durchmesser von ca. 10 Zentimetern

weiter
  • 486 Leser
Zusammenstoß mit Auto bei Neresheim am Samstagnachmittag

Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Die Polizei teilt am Sonntag detailliertere Erkenntnisse zum tödlichen Unfall bei Neresheim mit (wir berichteten bereits am Samstag): Tödliche Verletzungen erlitt ein 59-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Samstag. Der Unfall ereignete sich am Samstag um 16.19 Uhr in Neresheim in der Kreuzung der Kreisstraßen 3301/3302 bei der Kapelle weiter
  • 5
  • 1807 Leser
Schwerer Unfall bei Untergröningen am Samstagnachmittag

Motorradfahrer kracht in Radlergruppe

Die Polizei hat am Sonntag Details zum schweren Unfall bei Abtsgmünd mitgeteilt (wir berichteten bereits am Samstag): Ein lebensgefährlich verletzter Fahrradfahrer, ein schwerverletzter Motorradfahrer und eine leicht verletzte Fahradfahrerin  -  das ist die traurige Bilanz einer Motorradausfahrt vom vergangenen Samstag.

Eine Gruppe von Motorradfahrer

weiter
Fahndungsmaßnahmen im Bereich Heidenheim-Schnaitheim

Airbus-Piloten mit Laserpointer geblendet

Flugzeug war im Landeanflug auf Stuttgart
Am Samstag kurz vor Mitternacht kam es im Luftraum über dem Heidenheimer Vorort Schnaitheim zu einer Gefährdung des Luftverkehrs. Die Besatzung eines Airbus beim Landeanflug auf den Stuttgarter Flughafen wurde mit einem grünen Laserpointer für mehrere Sekunden geblendet. So war die Konzentration auf auf den Sinkflug beeinträchtigt, teilt die Heidenheimer weiter
  • 5
  • 1280 Leser

Regionalsport (10)

Handball wie zu Kempas Zeiten

Premiere beim 42. Kappelbergturnier der TG Hofen / 86 Teams kämpften in verschiedenen Klassen um den Sieg
Es war eine große Umstellung, die die TG Hofen mit Bravour meisterte. Zum ersten Mal fand das Kappelbergturnier in diesem Jahr nicht auf dem Kappelberg, sondern auf dem Sportplatz neben der Talsporthalle in Wasseralfingen statt. Der Stimmung und der sportlichen Leistung tat dies keinen Abbruch. weiter

Grundstein ist gelegt

Reiten, Ostalb-Horse-Tour 2010: Team Reitsport Blank gewinnt
„Dann gewinnen wir halt dieses Jahr“, lautete das Motto des Teams Reitsport Blank nach dem knapp verpassten Gesamtsieg 2009. Den ersten Grundstein hat das Team in Jagstzell gemacht. Die Blank-Equipe gewann die erste Etappe der Ostalb-Horse-Tour 2010 vor dem Team Schlosser Holzbau. weiter
  • 796 Leser

„Ein fast nicht auszuhaltender Zustand“

Leichtathletik, Europameisterschaft in Barcelona: Arthur Abele musste verletzungsbedingt passen/ Glatting in den Top Ten
Bei den Europameisterschaften in Barcelona wurde am Donnerstag die Krone an den französischen Zehnkämpfer Romain Barras vergeben. Vermisst hat man erstmals deutsche Zehnkämpfer. Auch der Hüttlinger Arthur Abele vom VfL Sindelfingen musste verletzungsbedingt passen. Mit dabei war über die 10 000 Meter Christian Glatting aus Unterkochen, der starker Neunter weiter
  • 401 Leser

Hoher Favoritensieg

Fußball, WFV-Pokal, 1. Runde: Heuchlingen chancenlos
Eine Halbzeit lang hielt der Underdog aus der Bezirksliga noch mit, doch dann setzte sich der favorisierte Landesligist aus Dorfmerkingen noch standesgemäß durch. Am Ende hatte der TV Heuchlingen mit 0:6 klar das Nachsehen. weiter
  • 589 Leser

Nullnummer gegen den VfB II

Fußball, Dritte Liga: FC Heidenheim holt beim torlosen Unentschieden ersten Punkt
Der FC Heidenheim hat im zweiten Spiel den ersten Punkt geholt. Vor 6100 Zuschauern erarbeitete sich der Drittligist ein 0:0 gegen den VfB Stuttgart II. Dennoch hat der FCH in der Defensive ein Problem. weiter
  • 1
  • 459 Leser

Waldstetter Fußball-Camp startet heute

75 fußballbegeisterte Jungen und Mädchen freuen sich seit Wochen auf das Waldstetter Fußball-Camp. Heute geht’s los. Unter der Leitung der DFB-Fußballlehrer Norbert Stippel und Detlef Olaidotter werden die Fußballkids eine Woche lang in Waldstetten dem Ball hinterherjagen sowie sich Tipps und Taktikschulung geben lassen. Am Mittwoch ist ein Ausflug weiter
  • 308 Leser

SV Pfahlheim gewinnt

Fußball: VfB Ellenberg feiert mit Turnier sein 60-jähriges Bestehen
Anlässlich seines 60-jährigen Jubiläums hat der VfB Ellenberg ein Jubiläumsturnier veranstaltet. Acht Mannschaften standen auf dem Rasen, der SV Pfahlheim holte sich den Turniersieg. Die Jugendmannschaften des VfB sowie dessen Frauen und Aktiven traten bei Einlagespielen an. weiter
  • 460 Leser

Im Doppelpack nach Sternen greifen

Leichtathletik: Annalena Kett und Fabian Aichele sind bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Ulm dabei
„Wir haben nichts zu verlieren, wir wollen das Bestmögliche herausholen“, sagen Annalena Kett und Fabian Aichele von der LG Rems-Welland. Die beiden sind für die Deutschen Leichtathletik-Jugendmeisterschaften qualifiziert, die vom 5. bis zum 7. August in Ulm stattfinden werden. weiter
  • 5
  • 196 Leser

König 2011 in Regionalliga

Tennis: Aalener Tennistalent Denise König feiert Aufstieg mit den TF Dachau
Die ehemalige Spielerin des TV Gmünd, Denise König (Jahrgang 1993), spielt 2011 in der Regionalliga. Die Damen der TF Dachau dominierten die Bayernliga nach Belieben, gewannen jede Partie und sicherten sich bereits sieben Spieltage vor Saisonende den Meistertitel und somit den Aufstieg in die Regionalliga. Mit einer Bilanz von 14:0 Punkten und 52:11 weiter
  • 443 Leser

Aalen bezahlt wieder Lehrgeld

Fußball, 3. Liga: Nach 1:2-Niederlage gegen TuS Koblenz wartet Aalen weiter auf sein erstes Erfolgserlebenis
Der Drittliga-Aufsteiger VfR Aalen muss erneut Lehrgeld zahlen. Die Aalener verloren nach der Auswärtsniederlage in Rostock vor einer Woche auch ihr erstes Heimspiel dieser Runde gegen Koblenz 1:2 und hoffen damit immer noch auf ihren ersten Punktgewinn. weiter
  • 5
  • 994 Leser