Artikel-Übersicht vom Sonntag, 10. Oktober 2010

anzeigen

Regional (56)

Für Stuttgart 21

Auf dem Wochenmarkt und auf dem Marktplatz fiel er auf: Ingo Henkel aus dem Gmünder Stadtteil Wustenriet warb am Samstag mit einem Schild „Für S 21“ für den Bau des neuen Stuttgarter Hauptbahnhofes. Er sei für Stuttgart 21 unterwegs, weil es „höchste Zeit ist, dass sich die Befürworter in der Öffentlichkeit zeigen“, sagte er weiter
  • 4
  • 485 Leser

Intensive Infos statt Messehektik

Ein sehr interessiertes Publikum nutzte die Informationsvielfalt beim Energie- und Bauforum Schwäbisch Gmünd
Intensive Gespräche statt Messe-rummel, Zeit für Informationen statt Hektik – bei den Ausstellern beim Energie- und Bauforum Schwäbisch Gmünd 2010 spielte in den fundierten Beratungsgesprächen Zeit keine Rolle. In aller Ruhe konnten die Besucher viele Antworten auf viele Fragen rund um Mobilität, Energie und Bauen am Wochenende im Stadtgarten weiter

Bettringer Ortschaftsräte packen an

Ehrenamtliches Engagement vom Feinsten zeigte sich am Samstag bei der Trauzimmer-Sanierung im Bezirksamt
Die unterschiedlichen Fraktionen des Bettringer Ortschaftsrat bewiesen am Samstag, dass sie prächtig zusammenarbeiten können: Gemeinsam packten sie an, um dem neuen Trauzimmer und dem Sitzungssaal zu einem schönen Antlitz zu verhelfen. weiter
  • 230 Leser

Das Geburtshaus für „echte“ Gmünder

Landrat Klaus Pavel und Oberbürgermeister Richard Arnold besuchen neues Geburtshaus im Margaritenheim
Durch den Umzug des Margaritenhospitals ans Stauferklinikum vor einem Jahr gab es Gmünd nicht mehr als Geburtsort im Ausweis. Ein Umstand, der einigen Gmündern Bauchschmerzen bereitete. Jetzt aber gibt es die Stadt wieder als Geburtsort. Möglich ist dies durch die Eröffnung des Geburtshauses im Margaritenheim. weiter
  • 4
  • 392 Leser

Musik und Silber im Dialog

Mit einer musikalischen Finissage und viel Kurt Weill endet die große Silberausstellung im Prediger
Von lobenden und begeisterten Stimmen war die Ausstellung „Silber aus Schwäbisch Gmünd. Aufbruch in die Moderne“ begleitet. Naturgemäß wandelt sich diese Begeisterung am Ende um in ein: „Schade, dass es vorbei ist“. Der einzige Trost nach vier Monaten war eine musikalische Finissage mit dem Lions Club Limes-Ostalb, mit dessen weiter
  • 211 Leser

Peter Härtling zu Gast in Schwäbisch Gmünd

Er ist einer der bedeutendsten deutschen Schriftsteller der Gegenwart: Peter Härtling hat mit seinen Kinderbüchern unzählige Kinder begeistert. Und er hat mit seinem Romanen über seine eigene Lebensgeschichte mit Vertreibung und Flucht aus Brünn nach Nürtingen und mit den Biografien von Schriftstellern wie Hölderlin oder Komponisten wie Schumann viele weiter
  • 210 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Weller, Franz-Konrad-Straße 63, zum 86. GeburtstagAlbert Liess, Weißensteiner Straße 114, zum 82. GeburtstagRudolf Stiedel, Ketteler Straße 69, Lindach, zum 77. GeburtstagEberhard Galm, Werrenwiesenstraße 30, zum 77. GeburtstagMaria-Magdalena Mayer, Heinrich-Steimle-Weg 6, zum 72. GeburtstagAngela Roswitha Roßkopf, Schwarzwaldstraße weiter
  • 164 Leser

Kurz und bündig

Gemeinderat in Abtsgmünd Die nächste Sitzung des Abtsgmünder Gemeinderates ist am Donnerstag, 14. Oktober. Dabei geht es um die Organisation der Grundschulen Hohenstadt und Pommertsweiler nach Freiwerden der dortigen Rektorenstellen. Außerdem steht die Reitanlage Ziegelhütte auf der Tagesordnung. Die Sitzung ist öffentlich, sie beginnt um 17.30 Uhr weiter
  • 166 Leser

Blumenschmuck in Böbingen

Böbingen. Die Gemeinde Böbingen verleiht am Freitag, 15. Oktober, die Preise des Blumenschmuckwettbewerbs 2010. Dazu sind die Bürger um 20 Uhr in die TSV-Halle eingeladen. Die Jugendmusikschule Rosenstein wird eine musikalische Einleitung geben. Danach werden die Urkunden an die Sieger übergeben. Für diejenigen, die leer ausgehen, und für alle Bürger weiter
  • 199 Leser

Gemeinderat in Böbingen

Böbingen. Die Breitbandkonzeption der Gemeinde Böbingen steht auf der Tagesordnung, wenn der Gemeinderat am morgigen Dienstag, 12. Oktober, um 19 Uhr im Bürgersaal des Rathauses zusammenkommt. Außerdem wird Gemeinderat Otto Betz verabschiedet, für ihn rückt Brigitte Geller nach. Weitere Punkte der Tagesordnung sind Abbrucharbeiten in Oberböbingen, die weiter
  • 169 Leser

Bauausschuss tagt am Dienstag

Heubach. Der Heubacher Bauausschuss tagt am Dienstag, 12. Oktober, um 15.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen Baugesuche und Bauvoranfragen. Außerdem geht es um die Versorgung von Lautern mit einem Breitbandkabelanschluss, die Fremdwasserbeseitigung in Lautern und um die Sanierung der Landebahn des Flughafens. Die Sitzung ist öffentlich, interessierte weiter
  • 189 Leser

St. Coloman und St. Maria

Ausstellung zur katholischen Kirchengeschichte auf dem Rehnenhof
Die Kirchengemeinde St. Maria Wetzgau-Rehnenhof präsentierte sich am Wochenende aus Anlass ihres Kirchenjubiläums mit einer Ausstellung über das aktuelle Gemeindeleben und historischen Bildern sowie Gegenständen aus St. Coloman. weiter
  • 180 Leser

Gmünder Kinos preisgekrönt

Auszeichnungen in Berlin und Stuttgart – Staatsminister: Kinos nicht im Stich lassen
Gmünds Kino ist einmal mehr preisgekrönt: Bei der festlichen Programmpreisverleihung im Berliner „Kosmos“ ist das Gmünder „Brazil“ für sein „herausragendes Filmprogramm 2009“ vom Staatsminister Bernd Naumann ausgezeichnet worden. Einen besonderen Preis erhielt auch das Turmtheater. weiter
  • 183 Leser

Auf ein gutes Miteinander

Seit Anfang September leben elf Kinder und Jugendliche mit Behinderungen mitten im Dorf in Unterbettringen
Mit vielen guten Wünschen und Worten des Dankes feierten die Bewohner, Mitarbeiter und Gäste am Freitag die Einweihung zweier neuer Häuser der Stiftung Haus Lindenhof am Strümpfelbach in Unterbettringen. Die zwei miteinander verbundenen Doppelhäuser sind für zwölf Bewohner konzipiert worden und bieten ein helles und freundliches Zuhause. weiter
  • 212 Leser

Zwei junge Mädchen verletzt

Hüttlingen. Aufgrund eines Fahrfehlers stürzte eine 16-jährige Rollerfahrerin am Samstag, gegen 18 Uhr in der Austraße in Niederalfingen. Die Fahrerin und ihre 15-jährige Soziusfahrerin zogen sich hierbei leichte Verletzung zu. weiter
  • 7248 Leser

In dieser Woche

Frauen im Gespräch Die Pädagogin und Künstlerin Susanne Traub gestaltet den Mittwoch, 13. Oktober, von 9 bis 11 Uhr, mit dem Thema „Aus der Mitte heraus“. Treffpunkt ist das Vereinsheim des SV Waldhausen.Als Neresheim württembergisch wurde Am 14. Oktober referiert um 19 Uhr Prof. Dr. Rolf Kiebling im Rathaus über Neresheim vor 200 Jahren. weiter
  • 162 Leser

In dieser Woche

Ortschaftsratssitzung Untergröningen Der Ortschaftsrat Untergröningen tagt am Dienstag, 12. Oktober, um 18.30 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses Untergröningen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem eine Bürgerfragestunde, Beantragung der Haushaltsmittel, Sonstiges und Anfragen.Fußball-Basar Einen Basar für Fußballfans bietet am Freitag, 15. Oktober, weiter
  • 206 Leser

Igginger für schmucke Blumen belohnt

Gemeinde und Obst- und Gartenbauverein verleihen Preise im Wettbewerb 2010 – Buntes Rahmenprogramm
Die Gemeinde Iggingen hat am Sonntag die Gewinner des Blumenschmuckwettbewerbs 2010 ausgezeichnet. Zwölf Igginger errangen einen ersten Preis. Die Verleihung hat die Gemeinde gemeinsam mit dem Obst- und Gartenbauverein ausgerichtet. weiter
  • 218 Leser

Regenbogenhaus feiert doppelt

Evangelische Kirche feiert Gemeindefest und „Tag der offenen Tür“ im Kindergarten
Zum Gemeindefest und einem „Tag der offenen Tür“ hatte die evangelische Kirchengemeinde am Sonntag geladen. Zum Feiern gab es zwei gute Gründe: Die Einweihung des Anbaus an den Kindergarten und das 30-jährige Bestehen der Kirchengemeinde. weiter
  • 5
  • 319 Leser

Musik, Tanz und christliche Botschaften

Kirchweih und Gemeindefest in Ebnat – Pfarrer Stefan Ziellenbach ermuntert zum Glaubensbekenntnis
„Der Gottesdienstbesuch liegt normalerweise bei zehn Prozent, aber wo sind die anderen“, fragte Pfarrer Stefan Ziellenbach im Festgottesdienst der katholischen Kirchengemende „Mariä unbefleckte Empfängnis.“ weiter
  • 376 Leser

Spielen, schauen, kaufen

Kaiserwetter und ein reichhaltiges Angebot sorgen beim Kirchweihfest für einen riesigen Besucheransturm
Die Hüttlinger Fachgeschäfte erlebten am verkaufsoffenen Sonntag einen kaum zu bewältigenden Ansturm. Strahlend blauer Himmel und Sonnenschein, unzählige Attraktionen und spezielle Schnäppchen in den Fachgeschäften lockten abermals mehrere tausend Menschen zum Kirchweihfest, dem Höhepunkt des Hüttlinger Veranstaltungskalenders. weiter

Museum sammelt ihn

Professor Karl Dittert wird Bürgermedaille der Stadt verliehen
Herausragend als Gestalter und Pädagoge: Am Sonntagabend verlieh OB Richard Arnold Professor Karl Dittert die Bürgermedaille der Stadt Schwäbisch Gmünd. Nicht minder wurden seine Verdienste für die Hochschule für Gestaltung und deren neue Ausrichtung Produktdesign gewürdigt. weiter
  • 433 Leser

Ein buntes Fest für Jung und Alt

Viele Besucher kamen am Sonntag zum Kürbisfest ins Kloster Lorch – Kürbisse und Kräutergarten lockten
Die evangelische Heimstiftung, die im Kloster Lorch ein Pflegeheim betreibt, lud zum vierten Mal zum Kürbisfest ins Kloster ein. Eine Reihe örtlicher Vereine und Händler waren mit dabei und sorgten mit ihren Angeboten und Aktionen für ein buntes Programm, das für alle Altersgruppen etwas bot. weiter

Rückenwind für Amtsinhaber

Peter Lang startet als Bürgermeister von Heuchlingen in die zweite Amtsperiode
Peter Lang trat am Sonntag in Heuchlingen ohne Gegenkandidat zur Wahl an – und die Bürger gaben dem Amtsinhaber mit einer Wahlbeteiligung von 55,69 Prozent viel Rückenwind für die zweite Amtsperiode. „Wir haben gemeinsam viel umgesetzt und erreicht. Machen wir kraftvoll weiter“, forderte Peter Lang die vielen Bürger, die sich auf dem weiter
  • 380 Leser

Reges Treiben unterm Rosenstein

Heubacher Kirchweih lockte am Wochenende tausende Besucher
Zwei Tage volles Programm gab es am Wochenende in Heubach: Kunsthandwerkermarkt, Krämermarkt, Verkaufsoffener Sonntag sowie zahlreiche Sonderverkäufe lockten tausende Besucher. Diese nutzten das sonnige Herbstwetter zum ausgedehnten Bummeln. weiter

„Mitriestern“ ab fünf Euro pro Monat

Arbeitsminister a.D. Walter Riester zu Gast beim ersten Finanzforum der VR-Bank
Ein bestens aufgelegter Walter Riester, rund 400 Besucher sowie die musikalisch und komödiantisch hervorragend aufspielende Combo Alesi machten am Freitagabend das erste Finanzforum der VR-Bank zu einem Event der Extra-Klasse. Thema des Abends war die Riester-Rente. weiter
  • 372 Leser

In neuer Heimat fest verwurzelt

Kaplitzer Heimatkreistreffen würdigt die Verdienste der Stadt mit Dankesurkunde
Gestern wurde die 30-jährige Patenschaft Ellwangens für die Heimatvertriebenen aus dem ehemaligen südböhmischen Kreis Kaplitz gefeiert. Höhepunkt war die Verleihung einer Dankesurkunde im Speratushaus. weiter
  • 361 Leser

„Danke sagen ist der Schlüssel”

Die Comboni-Missionare feierten gestern ihr 90-jähriges Bestehen mit Festgottesdienst und Solidaritätsfest
Mit einem bewegenden Festgottesdienst, Ausstellungen, Vorträgen und zahlreichen Besuchern feierten die Comboni-Missionare gestern im Missionhaus Josefstal ihr 90-jähriges Bestehen. Für den musikalischen Rahmen sorgten die „Comboni-Singers“. weiter
  • 313 Leser

Eine sehr gute Infrastruktur

Birkenzell feiert am Samstag den Abschluss der Sanierungsarbeiten mit Einweihungsfest
Zehn Jahre lang haben die Bürger von Birkenzell auf diesen Moment gewartet: Am Samstag durften sie endlich die neue Ortsdurchfahrt, den neuen Kanal, neue Wasserleitung und die neue Gestaltung der Ortsmitte feiern. Ein 1,5 Millionen Euro teures Projekt ist vollendet. weiter
  • 333 Leser

Linse zeigt Herbst- und Wintertrends

Zu den Bopfinger Heimattagen präsentierte das Modehaus Linse am Samstag bei zwei Modeschauen die neuesten Trends der kommenden Herbst- und Wintermode. Die Resonanz war ausnehmend gut. Dabei dominierten Schwarz-, Grau- und Brauntöne, aufgepeppt mit Farben von wollweiß über rose und türkis bis rot. Ein Thema sind federleichte Wintermäntel und -jacken, weiter
  • 409 Leser

In dieser Woche

Kinder Mut zum Leben machen Der Vortrag klärt, was Eltern tun können, damit Kinder zu Persönlichkeiten werden. Am Montag, 11. Oktober, von 20 bis 21.30 Uhr, in Bopfingen, Ostalbgymnasium, Raum N8. Türkisch Kochen Hatice Yavuz bereitet mit den Besuchern türkische Speisen zu. Am Mitttwoch, 13. Oktober, von 18.30 bis 21.30 Uhr, in Bopfingen, Realschule, weiter
  • 308 Leser

„Alter“ Verein liefert modernen Chorgesang

Liederkranz Hülen begeisterte bei seinem Jubiläumskonzert im Dorfhaus ein großes Publikum
Bei seinem Herbstkonzert hat der Liederkranz am Samstagabend im Dorfhaus eine große Besucherzahl erfreut und begeistert. Mit ausschließlich modernem Chorgesang ist ihm dieses als sein musikalischer Beitrag zum 775-jährigen Bestehen von Hülen, was historisch schon in zwei Großveranstaltungen in diesem Jahr gefeiert wurde, hervorragend gelungen. weiter
  • 299 Leser

Aalen ist Einwanderungsstadt

Hoher Anteil von Menschen mit Migrationshintergrund in jüngeren Altersgruppen erreicht
Integration ist nicht erst nach den Sarrazin-Thesen ein wichtiges und bearbeitetes Thema in Aalen. Migration ist real existierend. Aalen ist seit langen Jahren Einwanderungsstadt. weiter
Wir gratulieren
Abtsgmünd-Leinroden. Theresia Bieg, Untere Gasse 15, zum 84. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Loni Beier, Karlstr. 39, zum 77. Geburtstag.Oberkochen. Ruth Benesch, Turmweg 18/1, zum 76. und Franz Marx, Walther-Bauersfeld-Str. 13, zum 78. Geburtstag.Westhausen-Reichenbach. Otto Stark, Lerchenstr. 10, zum 73. Geburtstag.Ellwangen. Berta Jung, Kopernikusstr. weiter
  • 236 Leser

Heavymetalmalerei

Rote Wurst zu schwarzen Bildern im Böbinger Rathaus
Eine Art Atelierfest sollte die Vernissage von Sam Kohn in Böbingen sein. Der Bürgersaal im Rathaus bot dazu die moderne Kulisse eines großen weißen Raumes. „Schwarze Bilder – Rote Wurst“ der gewollte Titel der Ausstellungseröffnung. weiter
  • 157 Leser

Die Würde des Menschen ist antastbar

Katharina Kreuzhage macht ihre Dramatisierung der Boyle-Erzählung „Das wilde Kind“ zu einem aufwühlenden Ereignis
Das wilde Kind ist eine arme Sau. Da sitzt es auf einem Stuhl in der Ecke; ein weißes Hemd bedeckt den ungeschlachten Leib eher notdürftig. Die Arme hat das Wesen so um seinen Leib geschlungen, dass er aussieht, als stecke er in einer Zwangsjacke. Katharina Kreuzhages formal bestechende Inszenierung dieser Dramatisierung einer Erzählung von T.C. Boyle weiter
  • 279 Leser

Peter Lang wieder gewählt

Heuchlingen. Peter Lang ist am Sonntag als Bürgermeister in Heuchlingen bestätigt worden. Er erhielt 98,75 Prozent der Stimmen. Lang hatte keinen Gegenkandidaten. Die Wahlbeteiligung lag bei 55,69 Prozent. Damit gingen 816 der 1465 wahlberechtigten Heuchlinger zur Wahl. Lang kann nun seine zweite Amtsperiode in der Leintalgemeinde starten.

weiter
  • 5
  • 18294 Leser

Sonne strahlt über Heimattagen

Herrlichstes Herbstwetter bescherte den 33. Bopfinger Heimattagen am Wochenende ein Riesenpublikum
Jung und Alt bummelten gut gelaunt durch die Stadt, ließen sich vom historischen Ambiente rund um den Marktplatz begeistern und nutzten die Gelegenheit am Sonntag zu einem ausgiebigen Einkaufsbummel in den Bopfinger Fachgeschäften. weiter

In dieser Woche

Widerstandskämper Georg Elser Joachim Ziller, Volkshochschulleiter und Mitarbeiter der Gedenkstätte, referiert über Kindheit und Jugend des Widerstandskämpfers. Ausführlich geht er auf die Motive Elsers ein, die NS-Führung zu beseitigen. Am Dienstag, 12. Oktober, um19.30 Uhr. Essingen Parkschule, Raum 205 Eintritt frei. Info bei der VHS-Ostalb (07361) weiter
  • 126 Leser

In dieser Woche

Kirchweihfest in Oberkochen Unter dem Motto „Ein Fest der Begegnung“ feiert die Katholische Kirchengemeinde St. Peter und Paul ihre Kirchweih. Der Samstag, 16. Oktober, wird um 18 Uhr, mit einem Gottesdienst in der Dreißentalhalle begonnen. Mit einem Familiengottesdienst wird der Erntedanksonntag, 17. Oktober, um 9.30 Uhr, in der Katholischen weiter
  • 181 Leser

Großer Chorgenuss im Dreierpack

Drei Chöre konzertierten im Carl-Zeiss-Saal für Roswitha Maul, die die Goldene Ehrennadel des Jaekle-Gaus erhielt
„Roswitha Maul ist ein Eckpfeiler unseres Vereinslebens und sie hat dem Sängerbund und der Chorvision ihren Erfolgsstempel aufgedrückt“, betonte Vorsitzender Martin Balle beim Jubiläumskonzert „Rhapsodie der drei Jahrzehnten“ im Carl-Zeiss-Saal. weiter
  • 358 Leser

Ein buntes Fest der Begegnung

Gemeindefest der evangelischen Kirchengemeinde Essingen am Sonntag mit vielfältigem Programm
Mit einem vielfältigen Programm hat die evangelische Kirchengemeinde Essingen am Sonntag zum Gemeindefest eingeladen. „Eine wunderbare Möglichkeit der Begegnung“, betonte Pfarrer Christoph Bäuerle. weiter
  • 258 Leser

In dieser Woche

Ausstellung von Bettina Baumstark Am Mittwoch, 13. Oktober, 19.30 Uhr, wird im Ostalb-Klinikum die neue Ausstellung von Bettina Baumstark eröffnet. Dies übernehmen Pflegedirektor Günter Schneider und Landrat Klaus Pavel im Eingangsforum. Unter dem Motto „Blickwinkel … auf die Perspektive kommt es an!“, werden Fotografien und Naturaufnahmen weiter
  • 341 Leser

Sonderpreis nach Bernhardsdorf

Marianne Maier die Hauptpreisträgerin – Gartenfreunde feiern nächsten Jahr den 50.
Zum dritten Mal hintereinander ging der Sonderpreis des in vier Kategorien unterteilten Blumenschmuckwettbewerbes Dewangen an die Abteilung Häuserfronten. Preisträgerin ist diesmal Marianne Maier aus Bernhardsdorf. weiter
  • 606 Leser

Blasmusik in vielen Facetten

Internationales Flair versprüht die 14. Blasmusikparade des Musikvereins Unterkochen in der Sporthalle
Vibrierende Stimmung, begeisterte Besucher und brillant-konzertante Darbietungen dreier Ensembles kennzeichneten die 14. Blasmusikparade des MVU in der Unterkochener Sporthalle. weiter
  • 477 Leser

Polizeibericht

Fußgänger leicht verletztBopfingen. Leichte Verletzungen erlitt ein 71-jähriger Fußgänger bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag, 8. Oktober, um 15.20 Uhr, in Bopfingen, „Am Stadtgraben“, ereignete. Der 71-Jährige wollte die Straße von links nach rechts überqueren, wobei er zwischen den Fahrzeugen, ohne auf den Verkehr zu achten, weiter
  • 539 Leser

Menschen zum Helfen begeistern

St. Maria feiert Doppeljubiläum von Nachbarschaftshilfe und Caritas-Ausschuss
Fast auf den Tag genau vor 25 Jahren sind in der katholischen Kirchengemeinde St. Maria zwei tragende, soziale Säulen entstanden: Der Caritas-Ausschuss und die organisierte Nachbarschaftshilfe nahmen ihre Arbeit im Dienst am Nächsten auf. Am Freitagabend nun feierten die beiden Einrichtungen gemeinsam ihr Jubiläum. weiter
  • 425 Leser

Über 150 Gäste bei Böhmerwälder Kirchweih

Fast aus allen Nähten platzte das Vereinsheim des Böhmerwaldbundes in der Wellandstraße in Unterrombach, obwohl Vorsitzender Marko und sein Aufbauteam den Saal für den Kirchweih-Samstag mit mehr als hundert Sitzplätzen bestuhlt hatten. Die von den in Tracht gekleideten Böhmerwälder Damen gekochten Schlachtplatten mit Kraut und Knödel sowie die Hitzkuchen weiter
  • 318 Leser

Gott schmiedet Herzen zusammen

Biblische Missionsgemeinde Aalen: Geburtstagsgrüße zum 25. aus aller Welt
Es war ein buntes Treffen von jung bis alt. Am Wochenende feierte die biblische Missionsgemeinde Aalen (BMG) 25-jähriges Bestehen in der Stadthalle in Aalen. Im Mittelpunkt stand Gott und seine Schöpfung, die Gemeinde, sowie der Missionsgedanke. weiter
  • 389 Leser

Über 100 Bücher in Plansprache

Zwölfter Aalener Esperanto-Kulturpreis in der Stadtbibliothek an russisches Verleger-Ehepaar verliehen
An einem sonnigen Herbstsonntag kamen viele Esperantisten und Esperantofreunde von nah und fern zur feierlichen Verleihung des zwölften Aalener Esperanto-Preises. Die FAME-Stiftung zur Förderung internationaler Verständigungsmittel und die Stadt Aalen zeichneten ein russisches Verleger-Ehepaar aus. weiter
  • 5
  • 609 Leser

Am Sonntag sind die „Sehleute“ unterwegs

Sonniges Herbstwetter lockt am Wochenende viele Besucher auf den neunten Spionlesmarkt nach Aalen
Gewebtes, Geschmiedetes, Getöpfertes, Genähtes – der Spionlesmarkt auf dem Aalener Spritzenhausplatz hat am Wochenende mit einem Füllhorn an Kunsthandwerk aufgewartet. Die Besucher kamen zum Gucken und Kaufen. weiter
  • 581 Leser

Tresor bei Einbruch entwendet

Heuchlingen. In der Nacht zum Sonntag wurde in eine Firma in Heuchlingen im Weilerfeld auf bislang unbekannte Art eingebrochen. Die Täter entwendeten einen  weißen Standtresor der Marke Orion aus dem Bürotrakt. Der 130 kg schwere Tresor wurde mit einer Fußmatte  zum Nebeneingang gezogen und abtransportiert. Der Wert des Tresors und des Inhalts

weiter
  • 476 Leser

Zweifamilienhaus in Flammen

Der Wirt des „Bistro“ und ein Rauchmelder wecken die Bewohner
Am Sonntag gegen drei Uhr in der Nacht brach im Gebäude Wolfgangsstraße 10 ein Brand aus. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot zur Stelle und löschte das Feuer bis in die Morgenstunden. Alle Bewohner blieben unverletzt und auch die Nachbargebäude kamen nicht zu Schaden. weiter

Drei Kinder klauen sich ein Pferd

Heidenheim. In der Nacht zum Samstag, gegen 3 Uhr, drangen drei Mädchen in einen Reitstall ein und nahmen aus einer Pferdebox einen Haflinger im Wert 3000 Euro mit. Mit diesem Pferd begaben sich die Mädchen zu Fuß nach Schnaitheim und banden dann das Pferd vor einem Gebäude in der Heidenheimer Straße an einen Baum.  Gegen 7 Uhr wurde das Fehlen

weiter
  • 5
  • 1269 Leser

Auto kam von der Fahrbahn ab

Westhausen. Am Samstagnachmittag war ein 64-jähriger Autofahrer gegen 14.20 Uhr auf der die A 7 in Richtung Würzburg unterwegs. Innerhalb einer Baustelle zwischen den Anschlussstellen Aalen-Westhausen und Ellwangen geriet sein Fahrzeug aufgrund einer Unachtsamkeit  auf der verengten Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte

weiter
  • 584 Leser

Busfahrer mit abgelaufener Fahrerlaubnis

Ellwangen. Am Samstagmorgen, gegen 10 Uhr stellte eine Streife der Autobahn- und Verkehrspolizei Heidenheim einen italienischen Reisebus auf der A 7 in Fahrtrichtung Würzburg fest, welcher sich mit einer 27-köpfigen chinesischen Reisegruppe auf der Fahrt von Kiefersfelden nach Frankfurt am Main befand. Bei einer Kontrolle auf der Tank- und Rastanlage

weiter
  • 877 Leser

Regionalsport (9)

Stödtlen verliert Führung und drei Spieler

Fußball, Kreisligen A: Ellenberg übernimmt nach 2:1-Sieg Platz eins / Rote Welle in Hofherrnweiler, Essingen, Stödtlen und Fachsenfeld
Beim Derby zwischen Stödtlen und Wört ging es heiß her, gleich drei Stödtlener Spieler bekamen die rote Karte zu sehen, wovon eine direktes Rot war. Die Partie endete mit 1:1. Neben drei Spielern verlor Stödtlen zudem noch die Tabellenführung, Ellenberg, das mit 2:1 siegte, steht nun vorne. weiter
  • 1
  • 837 Leser

Spitzentrio bleibt auf Erfolgskurs

Fußball, Kreisliga B III: Rindelbach verdrängt Neunheim vom vierten Tabellenplatz
Keine Blöße gab sich das Führungstrio der Kreisliga B III am gestrigen Spieltag. Tabellenprimus Jagstzell brachte in Adelmannsfelden mit einem 3:2 den sechsten Sieg unter Dach und Fach und auch die Verfolger Wasseralfingen und Lauchheim ließen sich keine Punkte entführen. Einen Wechsel gab’s auf Platz vier, der jetzt von Rindelbach belegt wird. weiter
  • 724 Leser

Lebenszeichen der Kellerkinder

Fußball, Bezirksliga: Röhlingen und Heuchlingen mit drittem Sieg – Hofherrnweiler und Neuler holen einen Punkt
Bisher hatte das Quartett aus dem Tabellenkeller noch nicht viel zu lachen in dieser Saison, doch mit den gestrigen Ergebnissen konnten sie jeweils zufrieden sein. Der FC Röhlingen schlug den TV Steinheim mit 2:1 und gab damit an die Steinheimer die rote Laterne ab, Heuchlingen siegte beim starken Aufsteiger Nattheim mit 3:2 und die TSG Hofherrnweiler weiter
  • 1278 Leser

Göggingen und Lindach gleichauf

Fußball, Kreisliga B II: Die Favoriten siegen – Eschach verliert im Spitzenspiel gegen Lindach wertvolle Punkte
Spannender könnte es momentan nicht sein. Neben Göggingen und Lindach sind mit Bartholomä, Leinzell und Eschach noch drei weitere Teams in Reichweite zum ersten Tabellenplatz. Für Heuchlingen und Lautern dagegen wird es immer enger - beide kassierten Niederlagen. weiter
  • 724 Leser
Württembergliga NordSG Lauter — TV 1895 Flein 29:31FA Göppingen II — TSV Heiningen 39:31Degmarn-Oedheim — SKV Oberstenf. 34:31TSV Weinsberg — SG Bottwartal 38:29SG Bietigheim II — TSV Bartenbach 40:26SV Fellbach — SF Schwaikheim 35:23TV Altenstadt — SV Remshalden 27:27 1. TSV Weinsberg 5  4  0  1  179:145  8:2 weiter
  • 252 Leser

Weiter ungeschlagen

Fußball, Landesliga: Im Heimspiel gegen den TSV Plattenhardt muss sich Essingen mit einem 1:1-Remis begnügen
Der TSV Essingen bleibt zwar in der Landesliga weiter ungeschlagen, musste sich aber im Heimspiel gegen Plattenhardt, auch aufgrund einer halbstündigen Unterzahl, mit einer 1:1 (1:1)-Punkteteilung zufrieden geben. weiter
  • 627 Leser

Um Leben und Tod

Fußball, 3. Liga: Aalens Stürmer Marco Grüttner hatte sich Zunge verschluckt und drohte zu ersticken
Marco Grüttner ist wohlauf. Das ist die gute Nachricht eines dramatischen Trainingsunfalls beim Fußballdrittligisten VfR Aalen, bei dem es um Leben und Tod ging. weiter
  • 5
  • 3024 Leser

Kurz stellt die Weichen auf Sieg

Ringen, Oberliga: KG Dewangen/Fachsenfeld besiegt den AC Röhlingen klar mit 25:13
So deutliche Siege hatte in den vergangenen Jahren nur der AC Röhlingen im Oberliga-Derby gelandet: Mit 25:13 besiegt die KG Dewangen/Fachsenfeld den AC Röhlingen im ersten Aufeinandertreffen der Saison. weiter
  • 654 Leser

Noder nächste Woche frei

Fußball, Landesliga
Auch wenn es am Wochenende im Heimspiel gegen Plattenhardt nicht zu drei Punkten reichte, hatten die Essinger doch ihr Erfolgserlebnis außerhalb des Platzes: So gab das Verbandsgericht des Württembergischen Fussballverbandes der eingelegten Berufung des TSV Essingen statt und änderte die dreimonatige Sperrstrafe gegen Jürgen Noder auf sechs Wochen ab. weiter
  • 473 Leser