Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 14. Oktober 2010

anzeigen

Regional (145)

Solaranlagen weiter im Trend

Weitere Großaufträge für Walter Konzept fürs 4. Quartal 2010 – Über 9 MW installierte Leistung bis Jahresende
Zum Jahresende kann das Ellwanger Projektierungsbüro Walter Konzept mehrere Großaufträge verbuchen. Der Spezialist fürs Planen und Installieren von Fotovoltaikanlagen sowie das Vermarkten von geeigneten Dachflächen hat sich einiges vorgenommen. Bis Jahresende sollen über 9 MW elektrischer Leistung durch Solaranlagen installiert werden. weiter
  • 861 Leser

Ein „Frauenhaus“ darf es nicht sein

Sprachregelnder Kompromiss beschert dem Ostalbkreis vor 20 Jahren die ersten Schutzeinrichtungen
„Des brauchet mer net im Ostalbkreis.“ Lange war die Mehrheit im Kreistag davon überzeugt: Frauenhäuser – das sei nur etwas für Großstädte. Erregt wurde argumentiert, zuweilen in zweifelhafter Manier. Ein solches Angebot lasse Frauen aufmüpfig werden, hieß es dann. Oder es ermutige sie geradezu, Kinder und Ehemann zu verlassen. Am weiter
  • 406 Leser

Bagger beißen Altlasten weg

Essinger Wohnungsbau bereitet früheres Eisen-Simon-Gelände vor für den Bau von zwei Mehrfamilienhäusern
Auf dem früheren Eisen-Simon-Gelände beißen sich derzeit Baggerzähne tief ins Erdreich und befördern restliche Altlasten zutage. Die Essinger Wohnungsbau bereitet das Grundstück vor für den Bau von zwei Mehrfamilienhäusern. Die Hochbauarbeiten für den ersten Bauabschnitt sollen in der ersten Novemberwoche beginnen. weiter
  • 486 Leser
neu im kino
„Die Legendeder Wächter“Auf der fantastischen Kinderbuchreihe der amerikanischen Schriftstellerin Kathryn Lasky basierend, kommt nun „Die Legende der Wächter“ als 3D-Animation in die Kinos. In der Eulenfamilie des kleinen Kauzes Soren herrscht eigentlich Harmonie. Soren liebt die Märchen seines Vaters, die von den Wächtern handeln, weiter
  • 339 Leser

Renate Wahl leitet Spitalmühle

Schwäbisch Gmünd. Renate Wahl wird von Februar 2011 an den Generationentreff Spitalmühle leiten. Die 48-Jährige folgt der bisherigen Leiterin Gertrud Kolbe-Lipp, die dann in den Ruhestand geht. Wahl wurde in nichtöffentlicher Sitzung vom Verwaltungsausschuss gewählt. Renate Wahl war nach ihrer Ausbildung zur Krankenschwester unter anderem bei der Sozialstation weiter
  • 2
  • 252 Leser

Nahe am „Weltkulturerbe – für Gmünder“

OB Richard Arnold, Freundeskreis St. Salvator und Landesdenkmalamt ziehen Bilanz der Salvator-Aktion
Der Salvator soll 2014 ein besonderes Schmuckstück der Gartenschau sein. Dafür arbeiten viele: die Stadt, der Freundeskreis St. Salvator und das Landesdenkmalamt. Dieses wird sich mit Landesmitteln an der Restaurierung beteiligen, die etwa 380 000 Euro kostet. Davon trägt der Freundeskreis 90 000 Euro, 110 000 Euro hat er jedoch schon gesammelt. weiter
  • 5
  • 270 Leser

Popcorn und warme Socken

Der Kirchweih-Krämermarkt auf dem Marktplatz lädt vier Tage lang zum Entdecken ein
Gebrannte Mandeln, Socken für kalte Tage, wundervolle Putzmittel und Gurkenhobel: Der Krämermarkt ist zurück in Schwäbisch Gmünd. Zur Kirchweih können Besucher bis zum Sonntag, 17. Oktober, an Ständen stöbern, am Marktplatz und etwas darüber hinaus. weiter

Tischtennis macht Schule

Kooperation der Leinzeller Schulen mit neuem Sportangebot
Die Werkrealschule Leintal und Realschule Leinzell sind seit kurzem Partnerschulen der Schulsport-Initiative „Tischtennis macht Schule“ des Tischtennis Baden-Württemberg e.V. (TTBW). weiter
  • 176 Leser
Zur Person

Diana Juhl

Ruppertshofen. Mit ihrer Kurzgeschichte „nouvelle cuisine“ gewann Diana Juhl aus Ruppertshofen den dritten Preis beim Schreibwettbewerb 2010 der Autorenschule „arsforum“ Berlin. Vor der Preisverleihung las sie in Berlin ihre witzige Geschichte von einer Störchin und einem fetten, französisch parlierenden Frosch vor zahlreichen weiter
  • 119 Leser

Mit dem Oldtimer als Altersgenosse unterwegs

Mit einem Oldtimer ihres Jahrgangs 1956 unternahmen die Eschacher Altersgenossen einen schönen Ausflug bei herrlichem Oktoberwetter. Mit dem so genannten „Saurer“, ein Rechtslenker mit 125 PS und einer Höchstgeschwindigkeit von 70 Stundenkilometern, ging es von Aalen über Aufhausen und Nördlingen zum Kloster Neresheim. In Aufhausen gab es weiter
  • 152 Leser

Neues am Gögginger Spielplatz Erlenweg

Im Laufe des Sommers haben die Gögginger Bauhofmitarbeiter beim Spielplatz Erlenweg eine neue Gerätekombination aufgestellt, nachdem die alte nicht mehr den notwendigen Sicherheitsstandards entsprach, teilt die Gemeinde mit. Die Kombination ist für Kinder ab vier Jahren geeignet. Die Kosten lagen einschließlich des Abbaus der alten Anlage bei rund 15 weiter
  • 161 Leser

Drei Sattelzüge fahren aufeinander auf

Bei einem Auffahrunfall am Donnerstagabend in der Röhlinger Ortsdurchfahrt, entstand ein Sachschaden von gut 60 000 Euro. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei waren drei Sattelzüge gegen 18.20 Uhr aus Ellwangen kommend in Richtung Zöbingen unterwegs. Knapp 100 Meter nach der Abzweigung Haisterhofen musste der vorausfahrende Sattelzug verkehrsbedingt weiter
  • 719 Leser

Vorsicht bei der Waldarbeit

Eichenprozessionsspinner sind das ganze Jahr über eine Gefahr - Nesselhaare können nach Jahren noch reizen
Warnungen vor dem Eichenprozessionsspinner werden meist im Frühjahr oder im Frühsommer ausgesprochen. Doch Vorsicht ist das ganze Jahr über geboten. Auch jetzt, wenn sich die Raupen mit den gefährlichen Nesselhaaren längst gehäutet und in Falter verwandelt haben, kann man sich in der Nähe von befallenen Bäumen unangenehme Hautreizungen zuziehen. Besonders weiter
  • 407 Leser

Kletterpyramide als Highlight

Kinderspielplatz „Keueräcker“ in Jagstzell nach Neugestaltung wieder nutzbar
Über einen wunderschön neu gestalteten Spielplatz „Keueräcker“ können sich die Kinder in Jagstzell freuen. Mit neuer großer Kletterpyramide und Nestschaukel ist der Spielplatz deutlich attraktiver geworden. weiter
  • 321 Leser

Englisch in Musik gepackt

Musikschule Habrom bietet neuerdings „The Goblins Musical Year“ an
Neuerdings bietet nun auch die Musikschule Habrom in Essingen das außergewöhnliche Konzept zur Frühförderung im sprachlich-musischen Bereich an. Denn Katharina Habrom hat die Lehrerlaubnis zu „The Goblins Musical Year“ für Musikalische Früherziehung und Englisch erhalten. weiter
  • 5
  • 290 Leser

Kinder feiern Erntedank in der Sebastianskapelle

Das Erntedankfest wurde von den Kindern und Erzieherinnen aus dem Kindergarten Eigenzell in ihrer Filialkapelle gefeiert. Tage zuvor brachten die Kinder Obst und Gemüse von zu Hause mit. Dann wurde der Erntedankaltar in der Sebastianskapelle aufgebaut. Am Freitag gestalteten die Kinder einen Wortgottesdienst zum Thema: „Wir danken für alle Früchte, weiter
  • 196 Leser

Polizeibericht

Dieb ohne DurchblickAalen. Etwa 2000 Meter Kabel, das neben der Bahnhofstraße zur Erdverlegung bereit lag, wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gestohlen. Die gestohlenen Kabel haben einen Wert von etwa 5600 Euro. Da die Trommeln, auf denen die Kabel lagerten zwei bis dreihundert Kilo wiegen, müssen die Täter beim Aufladen entweder ein Fahrzeug weiter
  • 290 Leser

Schwerpunkt Halheim

Umwelttag in Pfahlheim erfuhr große Unterstützung
Der diesjährige Ellwanger Umwelttag wurde auch in Pfahlheim erfreulicherweise wieder von vielen Gruppierungen und der Dorfgemeinschaft Halheim unterstützt. weiter
  • 341 Leser
D iesen Monat hat der japanische Autobauer Mazda den neuen Kompakt-Van Mazda 5 auf den Markt gebracht. Das fünftürige Familienauto weist sieben Sitzplätze auf und ist wie die Vorgängervariante hinten mit Schiebetüren ausgestattet. Dennoch wurde das Design verändert: An der Front fällt die große Kühlergrillpartie ins Auge, die in die großen Seitenflächen weiter
  • 148 Leser

Investoren herzlich willkommen

Serie Altimmobilien auf dem Land (1): Das Waldkrankenhaus bei Dalkingen wartet auf eine Nutzung
Während Altimmobilien in den Stadtzentren wieder richtig teuer sind, bleiben die Besitzer von außerhalb frei werdenden Gebäuden immer öfter auf ihrem Leerstand sitzen. Wenn überhaupt Interessenten auftauchen, dann nicht selten Gruppen, die abseits der Öffentlichkeit residieren möchten, Sekten und politisch extreme Organisationen. Die Folge: Leer stehende weiter
  • 5
  • 436 Leser

„Solwodi“ hilft Frauen seit 25 Jahren

Im Namen der Kontaktstelle Solwodi (Solidarität mit Frauen in Not) Aalen/Schwäbisch Gmünd war Dr. Annette Speidel (rechts) in Boppard, der Deutschlandzentrale der Organisation. Dort feierte sie mit Gründerin Schwester Dr. Lea Ackermann (links) und 350 geladenen Gästen das 25-jährige Bestehen der Hilfsorganisation. Ordensschwester Ackermanns große Verdienste weiter
  • 265 Leser

Carl Zeiss spendet Mikroskop für junge Forscher

Zur Unterstützung der Arbeit in den Fachbereichen naturwissenschaftliches Arbeiten (NWA) und Materie, Natur und Technik (MNT) an der Kocherburgschule Unterkochen hat die der Firma Carl Zeiss aus Oberkochen ein Lichtmikroskop gespendet. Eine Kamera mit Übertragungsmöglichkeit auf einen Beamer soll zusätzlich noch nachgeliefert werden. Nun können die weiter
  • 241 Leser

Profit für Klima und Geldbeutel

Stadtwerke und Kreissparkasse Ostalb legen Sonnen-Sparbriefe für Dächer auf
Wie kann man sein Geld mit Solarstrom vermehren – auch wenn man keine Möglichkeiten für eigene Photovoltaikanlagen auf dem Dach hat? Indem man Anteile auf Sonnensparbriefe zeichnet, die die Gmünder Stadtwerke gemeinsam mit der Kreissparkasse Ostalb ab kommenden Samstag auflegen. weiter
  • 209 Leser

Zur „Woche des Sehens“ ins Dunkelcafé

„Augen im Blickpunkt“ ist das Thema der Aufklärungskampagne, die unter der Schirmherrschaft der Fernsehjournalistin Gundula Gause steht und bis 15. Oktober stattfindet. Im Mittelpunkt stehen die Bedeutung guten Sehvermögens, die Ursachen vermeidbarer Blindheit sowie die Situation blinder und sehbehinderter Menschen in Deutschland und in weiter
  • 167 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDBertha Maria Ingeborg Niniri, Kettelerstraße 82, Lindach, zum 83. GeburtstagTheresia Katharina Klotz, Iltisfeld 1, Lindach, zum 82. GeburtstagKäthe Lore Kuhn, Im Schilling 58, Waldau, zum 80. GeburtstagKatharina Jikeli, Nelkenweg 21, zum 77. GeburtstagMichael Csosch, Rainhalde 35, Hussenhofen, zum 76. GeburtstagAlma Ils, Eutighofer Straße weiter

Woher kommen die Straßennamen Infotafeln in Gmünd

Der Lionsclub Limes-Ostalb hat der Bürgerstiftung fünf neue Zusatzschilder zu Straßennamen in Schwäbisch Gmünd übergeben. Passanten können sich nun über die Herkunft der Asylstraße, der Hospitalgasse, der Erhardstraße, der Franziskanergasse und der Haußmannstraße informieren. Mit dabei waren bei der Übergabe Stadtarchivar Dr. Klaus Herrmann, Walter weiter
  • 157 Leser

Ein rauschender Bürgerball zum Stadtjubiläum

Eine rauschende Ballnacht verspricht der „Reichsstädter Ball“ am Freitag, 22. Oktober, in der Stadthalle zu werden. Der Bürgerball bildetet einen Höhepunkt im Programm zum Jubiläum „650 Jahre Freie Reichsstadt Aalen“. Ab 20 Uhr werden die Tanzmusiker der Overman Brass Band und die Big Band der Musikschule Aalen im Wechsel für weiter
  • 232 Leser

Bagger beißen Altlasten weg

Essinger Wohnungsbau bereitet früheres Eisen-Simon-Gelände vor für den Bau von zwei Mehrfamilienhäusern
Auf dem früheren Eisen-Simon-Gelände beißen sich derzeit Baggerzähne tief ins Erdreich und befördern restliche Altlasten zutage. Die Essinger Wohnungsbau bereitet das Grundstück vor für den Bau von zwei Mehrfamilienhäusern. Die Hochbauarbeiten für den ersten Bauabschnitt sollen in der ersten Novemberwoche beginnen. weiter
  • 5
  • 887 Leser

Erntedankaltar in Beersbach

Der Erntedankaltar in Beersbach hat das Motto „Gott erschuf die Welt in sieben Tagen“. Ulrike Seckler fertigte diesen kunstvollen Ernteteppich unter der Mithilfe von Uschi und Ramona Helmle, indem sie mit verschiedensten natürlichen Materialien, aber auch mit kleinen Figuren arbeiteten. (Foto: privat) weiter
  • 6428 Leser

Woher kommen die Straßennamen – weitere Infotafeln

Der Lionsclub Limes-Ostalb hat der Bürgerstiftung fünf neue Zusatzschilder zu Straßennamen in Schwäbisch Gmünd übergeben. Passanten können sich nun über die Herkunft der Asylstraße, der Hospitalgasse, der Erhardstraße, der Franziskanergasse und der Haußmannstraße informieren. Mit dabei waren bei der Übergabe Stadtarchivar Dr. Klaus Herrmann, Walter weiter
  • 5
  • 195 Leser

Besserer Bildungsabschluss Ziel

Der Club Soroptimist will Kinder aus Migrationsfamilien an Bücher heranführen
Lesen bildet. Wer gut lesen kann, hat bessere Aussichten auf einen guten Bildungsabschluss. Im Wissen um diesen Zusammenhang verfolgt der Club Schwäbisch Gmünd von Soroptimist International ein ehrgeiziges Ziel: Kinder aus Migrationsfamilien sollen an Bücher herangeführt werden und ihre Leseleistungen verbessern. weiter
  • 255 Leser

Mit Strom Stadt erkunden

Waiblingen bietet Führungen mit Elektromotorrollern an
Eine Stadtführung mal ganz anders: Die Marketing GmbH Waiblingen (WTM) bietet eine Führung mit dem Segway an. weiter
  • 161 Leser

Nach einem halben Jahrhundert

Ehemaligentreffen an der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd
Der Abiturjahrgang von vor 50 Jahren war beim Ehemaligentreffen an der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd besonders stark vertreten. weiter
  • 176 Leser

Eindrucksvollste Ruine der Alb

Tagesausflug des AGV 1942: Über Beuren auf den Hohenneuffen gewandert
Es war ein grandioser Wandertag: Volker Buschle, der Wanderführer des AGV 1942, hatte für seine Altersgenossen eine Route zum Hohenneuffen ausgearbeitet. weiter
  • 214 Leser

Arbeit ist verdichtet

Mitarbeiterbefragung bei der Stiftung Haus Lindenhof
Fast 94 Prozent empfinden ihre Tätigkeit als sinnvoll. Das ist eines der Ergebnisse einer Mitarbeiterbefragung der Stiftung Haus Lindenhof. weiter
  • 228 Leser

36 Stunden im Tibetexpress

Shanghai, Lijiang, Lhasa, Xian: Reisegruppe der Gmünder Volkshochschule unterwegs in China und Tibet
Durch China nach Tibet – diese nicht alltägliche Reise unternahm eine Reisegruppe aus Gmünd und Umgebung. Die Gmünder Volkshochschule hatte die 16-tägige Reise unter der Leitung von Werner Obermayer organisiert. weiter
  • 260 Leser

Seit 30 Jahren bei Luise von Marillac

Jubilare, die zwischen 10 und 30 Jahre dabei sind, wurden bei der Jubilarfeier des Förder- und Betreuungsbereiches für Menschen mit Behinderung, Luise von Marillac, der Stiftung Haus Lindenhof geehrt. In einem feierlichen Festakt erhielt jeder Jubilar eine Urkunde und ein Geschenk. weiter
  • 2667 Leser

Knabenchor sucht junge Sänger

Schnupper-Probe des Knabenchors Abtei Neresheim am Donnerstag, 28. Oktober
Der Knabenchor Abtei Neresheim bietet am Donnerstag, 28. Oktober, in der Zeit von 15.30 bis 16.15 Uhr eine Schnupper-Probe an. Eingeladen sind alle Jungen, die gerne singen und ausprobieren wollen, wie es ist, in einem Knabenchor zu singen. Besonders gefragt sind Jungen im Grundschulalter. Religion oder Konfession sind nicht von Bedeutung. Musikalische weiter
  • 229 Leser

Spannend wie ein Krimi

Stadtarchivar Gerhard Kolb stellt sein neues Buch vor: „Ein Gang durch Alt-Heubach“
Fünf Bücher hat er geschrieben. 63 Aufsätze verfasst. Unzählige Vorträge gehalten. Jetzt hat Gerhard Kolb ein weiteres Werk vorgestellt: einen „Gang durch Alt-Heubach“ – Häuser erzählen aus ihrer Geschichte. Am Donnerstag präsentierte er den knapp 50 Seiten starken Band an historischer Stätte, im Heubacher Schloss. weiter
  • 4
  • 772 Leser

Halfen Eltern beim Dealen?

Schöffengericht prüft mögliche Beihilfe eines Ehepaars zum Drogenhandel des Sohns
Dass ein Schüler in einer Gemeinde nördlich von Gmünd einen äußerst florierenden Drogenhandel aufzog, hat das Jugendgericht inzwischen bereits mit einer Verurteilung festgestellt. Seit Donnerstag aber prüft das Schöffengericht die Frage: Haben die Eltern des Schülers ihm geholfen? weiter
  • 472 Leser

Aurum Transformans

Christine Eberhardts Kreislauf des Goldes geht in Reutlingen weiter
Im Sommer 2009 fand in einer vierwöchigen Ausstellung im Labor im Chor / Prediger in Schwäbisch Gmünd der erste Kreislauf des temporären, goldenen Raumobjektes „Aurum Transformans“ statt. Nun geht der Kreislauf in der Städtischen Galerie in Reutlingen weiter. weiter
  • 386 Leser

Peter Schneider liest in Aalen

Freitag, 29. Oktober, Rathaus
Der aktuelle Schubart-Literaturpreisträger der Stadt Aalen, Peter Schneider, kommt zu einer Lesung am Freitag, 29. Oktober, 20 Uhr, ins Aalener Rathaus. weiter
  • 361 Leser

Sirenenklänge: Frederika Stahl

Man hört ein paar Takte ihrer zarten, zerbrechlichen und doch klaren Stimme und ist sofort gefesselt. Fredrika Stahl hat das seltene Talent, abseits aller Genres und Stile mit ihrer Stimme ins Herz des Publikums zu treffen. Mit vier Jahren verlässt sie Schweden und wächst in Paris auf, wo ihre skandinavische Kühle – soviel Klischee muss sein – weiter
  • 677 Leser
Schaufenster
Tango ausverkauft Ein außergewöhnliches Konzert bietet der „Runde Kultur Tisch Lorch“ in seiner Reihe „Musik in Lorch“ am Samstag 16. Oktober, in der Fabrikhalle Bock Stahl- und Behälterbau in Lorch. Das weltbekannte „Trio Raul Jaurena“ spielt den Tango. Das Konzert in der Fabrik ist ausverkauft.Flügel, Flöte, FagottAm weiter
  • 357 Leser

Haarscharf an der Wahrheit vorbei

„Truffaldino“ Mike Langhans über seine Rolle als Hauptdarsteller in der Komödie „Der Diener zweier Herren“
Eine Woche nach der Uraufführung von „Das wilde Kind“ mit seinen dramatischen Szenen hat am kommenden Samstag „Der Diener zweier Herren“ Premiere im Wi.Z. Das Stück von Carlo Goldoni wurde 1746 in Mailand uraufgeführt und gilt als Höhepunkt der Commedia dell‘arte. Mike Langhans spielt in der Inszenierung von Jürgen Bosse weiter
  • 422 Leser

Farbe erobert graue Stadt

Hannes Münz in Aalen
Der aus Aalen stammende Künstler Hannes Münz zeigt von Sonntag, 17. Oktober, bis Sonntag, 14. November, in einer außergewöhnlichen Ausstellung in der Rathausgalerie Aalen und der Aalener Innenstadt sein aktuelles Kunstschaffen. weiter
  • 726 Leser

Die Suche nach einem neuen Schultes

In Abtsgmünd wird Anfang Dezember ein neuer Bürgermeister gewählt – Parteien haben keine Kandidaten
Der Countdown läuft: noch knappe vier Wochen läuft die Bewerbungsfrist für die Nachfolge des Abtsgmünder Bürgermeisters Georg Ruf. Zumindest offiziell schicken die Parteien noch keinen Kandidaten ins Rennen. Interessenten gibt es trotzdem. weiter
  • 359 Leser

Am Marktstand fürs Leben lernen

Achtklässler der Bohlschule erleben auf dem Aalener Wochenmarkt erste praktische Erfahrung im Berufsleben
„Bitteschön, und einen schönen Tag noch.“ Höflich verabschiedet Zeynep Sicim eine Kundin. Seit 7 Uhr steht die 15-jährige Schülerin der Bohlschule hinter der Obstauslage des Verkaufsstands der Gärtnerei Schlebusch aus Lutstrut. Sie ist Schülerin der achten Klasse der Bohlschule und absolviert ein Tagespraktikum auf dem Aalener Wochenmarkt. weiter
Aalener Jazzfest Vom 3. bis 7. November steht Aalen wieder ganz im Zeichen von Jazz, Funk, Soul und Hip Hop

Große Namen und Szenewechsel

Das Aalener Jazzfest wird auch 2010 wieder geprägt sein von seinem offenen Stilmix. Headliner des Festivals ist der Hamburger Hip Hopper Jan Delay mit seiner Band „Disko No. 1“. Für den erst angesagten Singer-Songwriter Jamie Cullum springt Paul Carrack ein, Sänger von „Mike and the Mechanics“. weiter
  • 495 Leser
Meine FreizeitRolandHaug58 JahreMusiker aus IggingenErstklassige Musik Seite 3Ich bin als Musiker und Komponist immer wieder überrascht von der Qualität der musikalischen Acts im Cafe Leinmüller in Leinzell. Ich kann daher einen Besuch eines Konzertes ohne Einschränkungen empfehlen. Wer „handgemachte Musik“ und Clubatmosphäre mag, der ist weiter
  • 376 Leser
Show Die Bibi Blocksberg-Super-Show in Aalen in der Stadthalle

Tanzende Bibi

Seit 30 Jahren begeistern Bibi Blocksberg und ihre Freunde bereits ihre jungen Fans. Das muss natürlich gefeiert werden. Am Dienstag, 30. November, lädt Bibi um 15 Uhr auch in Aalen in der Stadthalle zur großen Super-Show mit vielen tollen Hexenmomenten ein. weiter
  • 1699 Leser

Der Schwabenkanal

Ewald und Manfred behandeln aus ihrem kleinen Fernsehstudio auf der schwäbischen Alb, Themen aller Art. Eine Kostprobe gibt es am Freitag, 22. Oktober, um 20 Uhr im Farrenstall in Neuler. weiter
  • 394 Leser

Wo einst die Späne flogen

Aalener Wirtshaus-Geschichten (91): „Zum alten Hobel“
Was wäre das Altstadt-Kneipenviertel ohne den „Alten Hobel“ inmitten der Helferstraße? Der Name dieses Gässchen ist auf den einst hier wohnenden „Helfer“ der Stadtkirche – heute würde man Diakon sagen – zurückzuführen. weiter
  • 472 Leser

Klassik-Trio

Flöte, Fagott und Klavier vereinen sich am Sonntag, 17. Oktober, ab 17 Uhr beim Trioabend im Gemeindezentrum Brücke in Gmünd mit Werken aus Klassik und Romantik. Es spielen Silke Scherr, Ann-Katrin Zimmermann und Michael Nuber. weiter
  • 409 Leser

Im Geschwindigkeitsrausch

Der Countdown läuft. Zum achten Mal steigt dieses Jahr das Flugplatzblasen auf dem Flugplatz in Aalen/Elchingen. Letztes Jahr fiel die Veranstaltung ins Wasser, dieses Jahr wird die Hoffnung auf zunehmenden Vollmond gesetzt, der für Sonntag, 17. Oktober, schönes Herbstwetter bringen soll. weiter
  • 369 Leser

Lustigen Phobien auf der Spur

Schräge Ängste, absurde Abneigungen und lustige Phobien gibt es viele. Ganze 33 Geschichten hat Mareile Kurtz zu Papier gebracht und stellt ihr Werk „Pfui Spinne, Watte, Knopf!“ am Dienstag, 19. Oktober, in Stuttgart und am Mittwoch, 20. Oktober, in München vor Journalisten vor. weiter
  • 5
  • 563 Leser

Autorenlesung

Bereits mit seinem ersten Erfolgsroman „Jung, blond, tot“ gelang es Andreas Franz, Krimileser in seinen Bann zu ziehen. Am Mittwoch, 20. Oktober, liest der Bestsellerautor in der Buchhandlung Scherer in Neresheim ab 19.30 Uhr aus seinem Krimi „Eisige Nähe“. weiter
  • 398 Leser

Newcomerband im Wunderlich

Am Samstag, 16. Oktober, ist ab 21 Uhr die Aalener Nachwuchsband „Injection“ im Café Wunderlich in der Rittergasse zu Gast. „Injection“ gibt es seit zwei Jahren. In dieser Zeit haben sich die vier Jungs ein rockiges Repertoire an Coverstücken und selbst geschriebenen Liedern erarbeitet. Beim Bandcontest der Aalener Gitarrenschule weiter
  • 341 Leser

Heavy Help Festival

Das Programm für das Festival-Jubiläum zum Zehnjährigen am Samstag, 16. Oktober, in der Sängerhalle in Wasseralfingen steht. Als Headliner konnte die Band „Callejon“ gewonnen werden. weiter
  • 385 Leser

Getanzte Stadtgeschichte

In einer Gemeinschaftsproduktion von Ballettschule Marianne Kähler und Jugendkapelle der Stadt Aalen kommt die Geschichte vom Aalener Spion am Samstag, 16. und Sonntag, 17. Oktober, jeweils um 16 Uhr als großes Ballett auf die Bühne der Aalener Stadthalle. Anlässlich Aalens 650. Geburtstag hat Musikdirektor Udo Lüdeking seine Spion-Musik aus dem Jahre weiter
  • 419 Leser

Spritziger Beatmix

Mit Walt Bender bringt Harald Krüger, der Boogie-Mann aus Speyer, einen der begnadetsten Schlagzeuger des Landes mit auf die Bühne: und am Samstag, 16. Oktober, um 20.30 Uhr ins Erlebniscafé Leinmüller nach Leinzell. weiter
  • 415 Leser
Raum Aalen1. Fachsenfelder KunstsalonAlfred Bast, Paul Groll, Hans Kloss, Pirmin Lang, Riccarda Müller, Klaus Ripper, Helmut Schuster, Waltraud Schwarz, Schloss, Fachsenfeld, Öffnungszeiten: Sa/So 11-17 UhrHannes Münz - Farbe erobert die graue StadtRathausgalerie, Aalen, Öffnungszeiten: So 11 Uhr; Di/Do/Fr 14-18 Uhr; Mi 11-18 UhrAufbruch im WestenInformelle weiter
  • 558 Leser

Freitag, 15. Oktober

Die brandneue Doors Dokumentation „When You’re Strange“ läuft am Freitag, 15. Oktober, im Kino am Kocher in Aalen; anschließend steigt die „Doors Party“ im Rock it. Los geht’s um 20 Uhr mit der vielfach ausgezeichneten Doku von Tom DiCillo, bei dem als Sprecher kein Geringerer als Johnny Depp verpflichtet werden konnte. weiter
  • 430 Leser

Rockende Rebellin

„Gänsehaut und Orkanböen“ sind angesagt, wenn sie auf der Bühne steht: Barbara Clear, stimmgewaltige Rockpoetin mit Gitarre und musikalische Rebellin mit Mut und Herz. Ihr neues Projekt „Kampfelfenland“ und ihre gleichnamige Tour ist im September gestartet, am 16. und 17. Oktober macht Clear im Rahmen ihrer Deutschland-Tour Station weiter
  • 380 Leser

Einsam am Klavier

Jens Heinrich Claassen ist Klavierspieler und er ist allein. Wie sich das anfühlt, erfahren die Zuhörer am Samstag, 16. Oktober, um 20 Uhr in der Theaterwerkstatt in Gmünd im Musikkabarett. weiter
  • 470 Leser
Vor 25 Jahren
Jürgen SteckViel Ehr’ Hans Blötscher erhält die goldene Ehrennadel des 1. FC Normannia Gmünd. Blötscher ist seit zehn Jahren Vorsitzender des Vereins und hat auseinanderstrebende Meinungen stets zu einem guten Konsens gebracht, wie der Laudator Dr. Wolfgang Lang erklärt.Viel schwer Sein bislang größter Coup gelingt dem Oberböbinger Gewichtheber weiter
  • 465 Leser

Mehrheit für Biogasanlagen

Ortschaftsrat Oberdorf fordert: Den Anlagen keine Fremdgülle zuführen
Ein wichtiges Baugesuch beschäftigte den Ortschaftsrat von Oberdorf. Zwei Güllegruben sollen zu Biogasanlagen umgerüstet werden. Zur Auflage wurde gemacht, dass keine Fremdgülle dem Prozess zugeführt wird. weiter
  • 541 Leser

Helfer bei Leukämie

Erste Typisierungsaktion am Sonntag in Nördlingen
Am kommenden Sonntag, 17. Oktober, organisieren die Donau-Ries Kliniken und Seniorenheime und die DKMS die erste Typisierungsaktion in Nördlingen. Unterstützt wird die Aktion vom Bayerischen Roten Kreuz. weiter
  • 188 Leser

Viehhändler mit gutem Ruf

Serie „Jüdische Persönlichkeiten“: Heinrich Guldmann aus Nördlingen wurde 1942 umgebracht
In Verbindung mit dem vom Trägerverein ehemalige Synagoge Oberdorf herausgegebenen Katalog „Begegnung mit bemerkenswerten Menschen“ veröffentlichen wir in loser Folge Lebensbilder jüdischer Persönlichkeiten aus dem Ries. Heute stellen wir Heinrich und Max Guldmann vor. weiter
  • 451 Leser

Volksentscheid „einzige Lösung“ für S 21

SPD-Abgeordneter Christian Lange zieht Bilanz 2009 / 10 – Mögglingen darf „keine Hängepartie“ werden
Wahlen entscheiden sich in den vier bis sechs Wochen vor der Wahl. Sagt der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange zum Vorsprung der Grünen gegenüber der SPD nach den aktuelle Umfragen. Lange hält die SPD-Position – Ja zu Stuttgart 21, Ja zum Volksentscheid – für die einzige Position, die „den Konflikt lösen kann“. weiter
  • 391 Leser

Wanderung mit Lama und Alpaka

Lorch. Wanderungen mit Lamas und Alpakas rund um das Kloster Lorch gibt es am Sonntag, 17. Oktober, 24. und 31. Oktober. Bei den Wanderungen dürfen die Teilnehmer – auch Kinder – die Lamas selbst führen und die imposanten Tiere dadurch besser kennen lernen. Die Wanderung dauert 1,5 Stunden und beginnt an allen drei Sonntagen um 16 Uhr. Anmeldung: weiter
  • 956 Leser

Bauausschuss billigt Aal-Carée

Baumarkt und DM-Drogerie können auf Königergelände entstehen

Bei fünf Gegenstimmen der Grünen hat der Bauausschuss das "Aal-Carée" auf dem Königergelände mit 10 000 Quadratmeter Baumarkt und 800 Quadratmeter DM-Drogerie gebilligt. "Wir haben nach langen Diskussionen einen Ausgleich der Interessen gefunden", erklärte OB Martin Gerlach. Die Stadtplanungs-Amtsleiterin Ingrid Stoll-Haderer verwies allerdings noch

weiter
  • 3
  • 1253 Leser

Rombachschule gewinnt Apfelpreis

Anlässlich des Tags der Regionen hatte die Agendagruppe Regionalvermarktung einen Mal- und Bastelwettbewerb für Grundschulen und Kindergärten ausgeschrieben. Für ihre Arbeit, nämlich der Gestaltung einer Informationstafel zum Thema „Streuobstbau“ im Rahmen des Grünen Klassenzimmers Rombachtal wurden nun die 3. Klassen der Rombachschule mit weiter
  • 400 Leser

Unterkochens Fünfziger feierten in Südtirol

Vom Regen in die Sonne ging die Busfahrt der Unterkochener 50er Anfang Oktober nach Südtirol.Das Hotel Post Gries in Bozen war für zwei Tage das Quartier. Schon dieser erste Abend wurde mit einer Dia-Show von Rolf Steiner und dem Besuch von Klothilde (Inge Brenner) sehr amüsant. Erster Programmpunkt am nächsten Morgen war der Besuch der berühmten Bozener weiter
  • 340 Leser

Musikkurse für Kinder und Erwachsene

Die Alfdorfer Musikschule bietet am 21. Oktober Infoveranstaltungen zu den verschiedenen Musikkursen an
„Wir machen Musik – Die Musikschule Alfdorf stellt sich vor“: Unter diesem Motto bietet die Musikschule Alfdorf für alle Musikinteressierten verschiedene Kurse an. weiter
  • 244 Leser

Mercatura: Einsprüche der Händler zurückgewiesen

Der Bauausschuss des Gemeinderates billigt den geänderten Bebauungsplan
Der Bauausschuss des Gemeinderates hat gegen die Stimmen der Grünen den veränderten Bebauungsplan für das Shoppingcenter Mercatura gebilligt. Während das Einkaufszentrum am Nördlichen Stadtgraben langsam aus dem Boden wächst, muss die Kommunalpolitik den alten, fehlerhaftne und durch Gerichtsurteile überholten Bebauungsplan korrigieren. So werden die weiter
  • 4
  • 1016 Leser

Der Bauausschuss des Gemeinderates hat gegen die Stimmen der Grünen den veränderten Bebauungsplan für das Shoppingcenter Mercatura gebilligt. Während das Einkaufszentrum am Nördlichen Stadtgraben langsam aus dem Boden wächst, muss die Kommunalpolitik den alten, fehlerhaftne und durch Gerichtsurteile überholten Bebauungsplan korrigieren. So werden die

weiter
  • 422 Leser

Museum ist offen

Waldstetten. Am Sonntag, 17. Oktober, ist das Heimatmuseum Waldstetten von 14 bis 17 Uhr geöffnet, ebenso ist die Ausstellung „Knöpfe aus Waldstetten“ zu sehen. Es gibt Kaffee und Kuchen. weiter
  • 6194 Leser

Für guten Schnaps

„Preis der Besten“ für Brennerei Otto Kottmann aus Waldstetten
Die Brennerei Otto Kottmann aus Waldstetten wurde vom Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) für ihre Spirituosen mit dem „Preis der Besten“ in Bronze ausgezeichnet. Den Preis erhalten Unternehmen, die über fünf Jahre hinweg gute Qualität liefern. weiter
  • 215 Leser

EAG-Gruppe bei Projekt in Estland

Ernst-Abbe-Gymnasium beim vierten Comenius-Treffen in Tallinn – Facettenreiche Projektarbeiten
Delegationen aus Frankreich, Österreich, Ungarn, Estland und Deutschland trafen sich zur vierten Auflage des Comenius-Projekts im estischen Tallin, um am gemeinsamen Projekt „Wasser“ weiter zu arbeiten. Eine Gruppe des EAG aus Oberkochen war dabei. weiter
  • 487 Leser

System nach Maß

Individuell angepasstes Bett sorgt für erholsamen Schlaf
Jeder Mensch ist einzigartig und unterscheidet sich in Gewicht, Anatomie und Schlafgewohnheiten. Wichtig für jeden: die ergonomisch richtige Liegeposition, bei der die Wirbelsäule sowohl in Seiten- als auch in Rückenlage ihre natürliche Form beibehält. weiter
  • 173 Leser

Morgendliche Rückenprobleme

Das richtige Bett kann Abhilfe schaffen
Die „Schlaf gut“-Umfrage eines Unternehmens der Entwicklung und Produktion von Bettsystemen bestätigt, was viele Menschen am eigenen Körper täglich erfahren: Morgendliche Rückenschmerzen nehmen keine Rücksicht auf das Alter und schon ab dem 30. Lebensjahr deutlich zu. Aber: Das richtige Bett kann Abhilfe schaffen. weiter
  • 158 Leser

Service von Cateringfirmen

Beizeiten kümmern
Sollte die Feier im trauten Heim, der Firma oder in einem gemieteten Raum geplant sein, ist es empfehlenswert, sich frühzeitig um die Details zu kümmern. weiter
  • 468 Leser

Unfallursache: Alkohol

Kein Versicherungsschutz
Gehört der Besuch des Weihnachtsmarktes zum offiziellen Teil einer betrieblichen Weihnachtsfeier, dann sind Unfälle durch die Berufsgenossenschaften versichert. Das gilt auch für den Hin- und Heimweg. weiter
  • 161 Leser

Feiern frühzeitig reservieren

Wer im Gasthaus oder Hotel feiern möchte, muss rechtzeitig mit der Planung beginnen
Auch wenn das Weihnachtsfest noch einige Tage auf sich warten lässt, dürften sich viele Menschen bereits Gedanken über den festlichen Rahmen der Feier machen. Denn die Weihnachtsfeier in der Gastronomie auszurichten, ist nicht nur im Familien- und Freundeskreis, sondern auch in Firmen äußerst beliebt. weiter
  • 245 Leser
Polizeibericht - Langes Kabel in Aalen geklaut

Dieb ohne Durchblick

Wer sah etwas in der Nacht zum Mittwoch?

Etwa 2000 Meter Kabel, das neben der Aalener Bahnhofstraße zur Erdverlegung bereit lag, wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gestohlen. Die gestohlenen Kabel haben einen Wert von etwa 5600 Euro, berichtet die Polizei. Vermutlich hatten es die Diebe aber auf Kupfer in den Kabeln abgesehen, dabei aber nicht über die erforderliche Materialkunde

weiter
  • 5
  • 1166 Leser

Es geht um Abschiednehmen

Moderne Bestattungsunternehmen leisten Beratung und bieten Beistand an
Nicht jeden Beruf kennt man, aber es gibt Berufe, mit denen jeder Mensch in seinem Leben einmal in Berührung kommt. Dazu gehört auch der Beruf des Bestatters. Über Jahrhunderte hinweg war der Beruf des Bestatters eng mit dem des Schreiners verbunden, der neben Tischen und Schränken auch Särge angefertigt hat. weiter
  • 189 Leser

Totengedenktage

Im November erinnern sich die Menschen verstärkt ihrer Verstorbenen
Vermehrt zeigt sich das im Gang zum Friedhof und im Schmücken der Gräber. Doch es ist nicht nur eine äußerliche Geste, welche die Menschen zum Friedhof gehen lässt. Sie finden dort einen Platz vor, der es ermöglicht, trotz der Hektik unserer Zeit stille zu werden. Darüber hinaus ist dort das Grabmal des geliebten Menschen – als ein Bindeglied weiter
  • 170 Leser
Straßenbau - von Freitag bis Montag

B 19 zwischen Königsbronn und Itzelberg gesperrt

Wie das Regierungspräsidium Stuttgart ankündigt, wird am kommenden Wochenende zwischen Itzelberg und Königsbronn die Asphaltdeckschicht auf den rund 1,3 km langen Ausbauabschnitt der B 19 eingebaut. Damit die Deckschicht aus einem Guss eingebaut werden kann, wird die Strecke ab Freitag, 15. Oktober, 6 Uhr, bis voraussichtlich Montagmorgen, 18. Oktober,

weiter
  • 641 Leser

Polizeibericht

Erpressung unter GeschäftspartnernAalen. Unter ehemaligen Geschäftspartnern einer Firma im Raum Aalen kam es in den vergangenen vier Wochen zu einem Erpressungsversuch. Der jüngere der beiden Ex-Kollegen forderte die Übergabe von 100 000 Euro, ansonsten würde er angeblich kompromittierendes Material an die Öffentlichkeit geben, berichtet die Polizei. weiter
  • 168 Leser

Gesundheitsinfos für Erzieher

Aalen. Der Geschäftsbereich Gesundheit des Landratsamts Ostalbkreis publiziert seit 2001 Informationen zu „Gesundheit und Hygiene im Kindergarten und in der Schule“. Die Informationssammlung wird regelmäßig allen Schulen und Kindergärten im Kreis zur Verfügung gestellt und dient Erziehern wie Lehrern als praktische Hilfe beim Umgang mit weiter
  • 509 Leser

Lange legt ASB-Vorsitz nieder

Umgang mit Mitarbeitern
Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange ist am Mittwoch als Vorsitzender des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) Rems-Murr/ Gmünd zurückgetreten. Als Grund nannte Lange den Umgang mit den Pflegehilfskräften nach der Kooperation des ASB Rems-Murr/Schwäbisch Gmünd mit dem ASB Stuttgart. weiter
  • 3
  • 570 Leser

Lehramtsstudium im Blick

Aalen. Im Berufsinformationszentrum (Raum 37) in Aalen findet am Donnerstag, 14. Oktober, um 14.30 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Thema „Lehramtsstudium“ statt. Frau Dr. Mayer vom Kultusministerium informiert alle Interessierten über den zukünftigen Lehrerbedarf und die Einstellungschancen. Frau Eberle, Studienberaterin der Pädagogischen weiter
  • 475 Leser

Entscheidung Investoren im Zeitplan

Abgabefrist verlängert
Beim Investorenwettbewerb für das Gamundiaareal und die Ledergasse gibt es keine weiteren Verzögerungen. Die Stadt verlängert aber den Abgabeschluss für die Planungsänderungen der beiden Investoren um einige Tage auf 25. Oktober. weiter
  • 3
  • 285 Leser

Führung mit Kunsthistorikerin

Abtsgmünd. Die Kulturstiftung Abtsgmünd veranstaltet am Sonntag, 17. Oktober, eine Kunstführung durch die aktuelle Ausstellung in der Zehntscheuer. Unter dem Titel „Komposition in Bildhauerei und Malerei“ stellen Sepp Baumhauer und seine Tochter Monika dort noch bis zum 3. November Plastiken und Bilder aus. Am Sonntag wird Dr. Marion Vogt weiter
  • 253 Leser

Wild genießen und erleben

Die „Ellwanger Wildwochen“ dauern vom 22. Oktober bis zum 14. November
Am Freitag, 22. Oktober, werden am Fuchseck die 5. Ellwanger Wildwochen eröffnet. Anlässlich des Jubiläums steht die dreiwöchige Aktionsreihe unter dem Motto „sehen, schmecken und hören“. Zum Auftakt gibt es eine lange Einkaufsnacht. weiter
  • 563 Leser

Bei schlechten Schulleistungen

Böbingen. In Zusammenarbeit von Gemeinde und VHS in Böbingen gastiert am Dienstag, 19.Oktober, um 19.30 Uhr die Dipl. Pädagogin und Heilpraktikerin Birgit Geiger-Beck mit ihrem Erziehungsvortrag u.a. über „Schlechte Schulleistungen, Unkonzentriertheit, Fehlhaltungen“ - nicht integrierte frühkindliche Reflexe als mögliche Ursachen im Bürgersaal weiter
  • 162 Leser

Kurz und bündig

Öffentlicher Vortrag der Hochschule Prof. Dr. Christian Kreiß von der Hochschule Aalen hält am Donnerstag, 14. Oktober, 19 Uhr, im Torhaus, einen Vortrag über die aktuelle Finanz- und Wirtschaftskrise. Weitere Informationen gibt es unter www.htw-aalen.de.Frauen-Kleiderbasar in Unterrombach Am Samstag, 30. Oktober, von 10 bis 14 Uhr, gibt es im katholischen weiter
  • 217 Leser

Kurz und bündig

Hütte geöffnet Die Albvereinshütte der Heubacher Ortsgruppe auf dem Glasenberg hat an diesem Wochenende am Samstag ab 13 Uhr und am Sonntag, ab 10 Uhr geöffnet. Die Gäste können den prächtigen Herbst in einer schönen Landschaft voll genießen. An beiden Tagen gibt’s einen deftig-kernigen Mittagstisch sowie als Hit frisch geräucherte Forellen.Gottesdienst weiter
  • 151 Leser

Rock-Trio im „Armen Konrad“

Weinstadt. Das Jason Falloon Trio gastiert am Freitag, 15. Oktober, ab 20.30 Uhr im Jazzclub „Armer Konrad“ (Stiftstraße 32) im Weinstädter Ortsteil Beutelsbach. Der englische Ausnahmegitarrist Jason Falloon stand bereits mit Rock-Legenden wie The Who, Queen oder Eric Clapton auf der Bühne und hat CDs mit dem früheren Queen-Drummer Roger weiter
  • 183 Leser

Lebhafte Debatte um Drogenmissbrauch

Der Bericht vom Suchtbeauftragten Berthold Weiß und der Polizei offenbart 1700 Berufsschüler mit Problemen
Eine Insel der Seeligen ist der Ostalbkreis nicht, aber es gibt viele Probleme. Hauptdroge bleibt der Alkohol, aber auch synthetische Drogen und Cannabis sind auf dem Vormarsch. Das war das Fazit des großen Berichts von Berthold Weiß und der Polizei, der so manchen Kreisrat betroffen macht. weiter
  • 676 Leser
Aus der Region
Polizei suchtAutoknackerCrailsheim. Die Polizei hat bisher noch keine Hinweise auf eine Serie von Autoaufbrüchen in Crailsheim. Zuletzt waren in der Nacht auf Dienstag im Stadtteil Altenmünster vier Autos aufgebrochen worden. Seit Mitte September verzeichnete die Polizei 40 Einbrüche. Meist wurden Navigationsgeräte, Handys oder Laptops gestohlen. Der weiter
  • 446 Leser

Nur auf Pump

Untergröninger Ortschaftsrat berät Haushaltwünsche
Wie soll die Prioritätenliste für Untergröningen bei den Haushaltsanmeldungen für 2011 aussehen? Mit dieser Frage befassten sich die Ortschaftsräte in ihrer Sitzung am Dienstag. Es wurde deutlich, dass vor allem ein neues Baugebiet und die Umwandlung der Hauptschule in ein Bildungshaus auf dem Wunschzettel ganz oben stehen. weiter
  • 257 Leser

Kurz und bündig

Kunstgewerbeausstellung Unter dem Motto „Kreative Kunst und Lebens Art“ präsentieren rund 50 Kunstaussteller von Freitag, 5. November, bis Sonntag, 7. November, auf Schloss Hohenstadt ihre Werke aus Kunst, Design und Handwerk. Die Veranstaltung wird am Freitag um 19 Uhr mit dem Programm von „Verónica González und die Fliegenden Fische“ weiter
  • 237 Leser

Kurz und bündig

Kirchweih im „Goldenen Kreuz“ Die Kirchweih im „Goldenen Kreuz“ in Zipplingen beginnt heute, 14. Oktober und dauert bis Sonntag, 17. Oktober. Bewirtet wird nur im Gasthaus, nicht im Stadel. Ein Oktoberfest gibt es dieses Jahr im „Goldenen Kreuz“ nicht.Festakt Schule Rindelbach Am kommenden Freitag um 20 Uhr beginnt weiter
  • 342 Leser

Fotostudios betrogen

Absturz vom Leben im Luxus in ein Leben im Nichts
Am Mittwoch musste sich ein 60-jähriger Werbekaufmann wegen Betruges in besonders schwerem Fall vor dem Ellwanger Amtsgericht verantworten. Er wurde zu einer längeren Bewährungsstrafe verurteilt. weiter
  • 446 Leser

Wo eine kleine Gruppe ganz große Leistungen erbringt

Die DRK-Gruppe Schweindorf feierte am Wochenende ihr 50-jähriges Bestehen – Politiker und Rotkreuzvertreter voll des Lobes
Die DRK-Gruppe Schweindorf feierte am Sonntag ihr 50. Gründungsjubiläum. Zwar ist es eine kleine Gruppe am Rand des Härtsfeldes, aber sie leistet Großes. Der Einladung waren Politikprominenz, 15 DRK-Gruppen sowie fünf Vereinsabordnungen gefolgt. weiter
  • 360 Leser

Polizeibericht

UnfallfluchtenEllwangen/Unterschneidheim. Um 5.30 Uhr am Dienstag streiften sich zwei Autos auf der Kreisstraße zwischen Nordhausen und Zipplingen. Obwohl die Pkw hörbar mit den Außenspiegeln zusammenstießen, entfernte sich der in Richtung Nordhausen Fahrende, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Da dem Flüchtigen ein weiteres Fahrzeug weiter
  • 373 Leser

Herbstfest mit Auszeichnung

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Einen Blumenschmuckwettbewerb hatte der Obst- und Gartenbauverein Bargau 2010 wie in den vergangenen Jahren ausgelobt. Die Preisträger werden beim abschließenden Herbstfest am Samstag, 16. Oktober, um 19 Uhr in der Bargauer TV-Halle ausgezeichnet. Die Steirische Harmonika-Gruppe vom MV Bargau sorgt für Unterhaltung. Bezirksfachberater weiter
  • 291 Leser

Die überlegene chinesische Kultur

Schwäbisch Gmünd. Der Kulturwissenschaftler Lothar Clermont spricht am Dienstag, 19. Oktober, um 19.30 Uhr im Haus der Volkshochschule am Münsterplatz über Chinas Kultur und ihre Geschichte. Die chinesische Kultur war Leitkultur für Japan, Korea und Vietnam. Tatsächlich war sie - obwohl hier unbekannt - Europa in fast allen politischen, militärischen weiter
  • 292 Leser

Großbaustelle Rathaus im Visier

Freie Bürger begutachten Baufortschritt – Freude über großzügig gestaltetes Foyer
„Die Freien Bürger und die Fraktion im Gemeinderat unterstützen die Generalsanierung des Rathauses in vollem Umfang“, betonte FBO-Sprecher Dr. Klaus Holtz bei der Führung mit Bürgermeister Peter Traub und Stadtbaumeister Johannes Thalheimer. weiter
  • 5
  • 334 Leser

Agenda gibt nicht auf

Neuer Anlauf zum „Markt der Möglichkeiten“
Die Lokale Agenda „Menschen in Oberkochen“ lässt nicht locker: Ein zweiter Anlauf wird genommen. weiter
  • 349 Leser

Kurz und bündig

Als Neresheim württembergisch wurde Im Rahmen des Jubiläums „200 Jahre Zugehörigkeit zu Württemberg“ referiert heute am Donnerstag um 19 Uhr im Matheuß-Palm-Saal des Rathauses Prof. Dr. Rolf Kiebling über Neresheim vor 200 Jahren. Im Anschluss wird um 20.30 Uhr im Härtsfeldmuseum die Ausstellung „Vom Abtsstab zu Hirschstangen und staufischen weiter
  • 229 Leser

3500 Straftaten in Göppingens City

Göppingen. „Göppingen ist eine sichere Stadt.“ Diese Überzeugung vertrat der Leiter des Göppinger Polizeireviers, Konrad Aichinger, als er dem Gemeinderat die Zahlen der Kriminalität in der Innenstadt präsentierte. In Göppingen wurden im vergangenen Jahr rund 3500 Straftaten begangen. Etwa 430 davon waren Rohheitsdelikte, also Raub, Körperverletzung weiter
  • 223 Leser

Rems-Murr-SPD mehrheitlich gegen S21

„Legitimation verloren“
Die Rems-Murr-SPD ist mehrheitlich gegen das Bahnhofsprojekt Stuttgart 21. Das ergab die Abstimmung bei einer Mitgliederversammlung. weiter
  • 165 Leser

„Glücksgriff“ bleibt geöffnet

Ellwangen. Im alten Polizeirevier wurde von vielen ehrenamtlichen Helfern unter Leitung des Trägerverein Jugendzentrum und des Treffpunkt Nord-Süd Weltladen ein Warenhaus der alten Dinge eingerichtet.Nach dem erfolgreichen Start und der großen Nachfrage wird das Warenhaus auch an den folgenden Terminen geöffnet sein: Freitag, 15. Oktober, 14 bis 18 weiter
  • 359 Leser

Supertrommler und Pianokiller

Leinzell. Walt Bender und Harald Krüger musizieren im Erlebniscafé Leinmüller am Samstag, 16. Oktober, ab 20.30 Uhr. Bereits um 19.45 Uhr spielt alt Vorgruppe „Jazz Hats“. Danach gibt es eine reißerische Bühnenshow mit Harald Krüger und Walt Bender. Walt Bender ist nicht nur der Trommler von Ruhrpott-Krautrock-Star Stoppok, sondern mit seinem weiter
  • 185 Leser

Schlachtfest in Schechingen

Schechingen. Die katholische Kirchengemeinde St. Sebastian in Schechingen lädt ein zum Schlachtfest. Dieses ist am Sonntag, 17. Oktober, in der Gemeindehalle mit buntem Programm. In bekannt guter Qualität wird wieder ab 11 Uhr mit familienfreundlichen Preisen für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Es gibt Mittagessen. Für Unterhaltung sorgen die weiter
  • 233 Leser

Liederabend des Gesangvereins

Escahch. Mit neu einstudierten Liedern und den beiden Chören aus Heuchlingen sowie dem Männerchor aus Obergröningen möchte der Gemischte Chor des Gesangvereins Eschach am Samstag, 16. Oktober, ab 19.30 Uhr seine Gäste in der Gemeindehalle unterhalten. Einen bunte Melodienstrauß haben die Dirigenten Barth, Büttner und Dolderer zusammengestellt, von der weiter
  • 228 Leser

Sprechstunde für Anfallskranke

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke findet am Donnerstag, 14. Oktober, von 15 bis 17 Uhr im Büro in der Kappelgasse 13 in Schwäbisch Gmünd statt. Eingeladen hierzu sind sowohl Betroffene als auch interessierte Nichtbetroffene.Interessierte können sich in einem persönlichen Gespräch informieren oder mit weiter
  • 278 Leser

Paten mit Nestwärme

Paten helfen jungen Familien bei Problemen
Das Projekt „Nestwärme“ der Caritas Ostwürttemberg hat seine erste Bewährungsprobe bestanden. Davon überzeugte sich Schirmherrin Katja Veit beim Treffen der Familienpaten in der Marienpflege. weiter
  • 467 Leser

Weitere Bad-Tarife möglich

Schwäbisch Gmünd. Fürs Gmünder Hallenbad könnten eventuell noch weitere Eintrittstarife mit differierenden Badezeiten eingeführt werden, wenn sich der Bedarf dafür zeigt. Das sagte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse am Mittwoch im Eigenbetriebsausschuss des Gemeinderats. Wegen der neuen Schwimmer-Karte für 90-minütige Badezeit hatte es schon Irritationen weiter
  • 226 Leser

Diskussion zur Finanzkrise

Aalen. Im Eröffnungsvortrag zum Schwerpunktthema Finanzkrise im Studium Generale der Hochschule und der VHS Aalen am Donnerstag, 14. Oktober, um 19 Uhr im Torhaus befasst sich Prof. Dr. Christian Kreiß von der Hochschule Aalen mit sehr aktuellen Fragen. Abschließend wird nach Wegen aus der Krise gesucht. Im Anschluss wird offen diskutiert. Weitere Infos weiter
  • 284 Leser

Kurz und bündig

Kreismitgliederversammlung Die Mitgliederversammlung des FDP-Kreisverbandes Ostalb findet am Dienstag, 16. November, um 19 Uhr in Mögglingen im „Reichsadler“ statt. Dabei werden auch landespolitische Themen wie zum Beispiel „Stuttgart 21“ diskutiert. Hartfrid Wolff informiert über aktuelle Ereignisse in Berlin.Begleiter von Menschen weiter
  • 194 Leser

Polizeibericht

Zu spät gebremstSchwäbisch Gmünd. Am Dienstagnachmittag gegen 14.25 Uhr kam es auf der Mutlanger Straße zu einem Auffahrunfall, bei dem ein Gesamtschaden in Höhe von rund 1000 Euro entstand. Unfall beim EinparkenSchwäbisch Gmünd Beim Einparken streifte eineAutofahrerin am Dienstagmorgen gegen 8.10 Uhr ein auf der Heidenheimer Straße abgestelltes Fahrzeug. weiter
  • 340 Leser

Der Tannenhof klagt in Karlsruhe

Ethylen-Pipeline: Der Gemeinderat berät, während die Familie Rieger/Riha vor dem Bundesverfassungsgericht klagt
Der Streit um die Ethylen-Gaspipeline Süd (EPS) von Bayern nach Ludwigshafen geht jetzt vors oberste deutsche Gericht. Die Tannenhof-Betreiber in Dewangen fechten den Prozess in dritter Instanz in Karlsruhe durch. Indessen ist offen, ob der Gemeinderat der Trasse nahe der Dewanger Wohnbebauung zustimmt. Heute berät darüber der Bauausschuss. weiter
  • 2
  • 743 Leser

Es war einmal ...

Es war einmal ein Fußballverein in einem sparsamen, gleichwohl fleißigen Landstrich mit zwar manchmal wortkargen, häufig kritischen aber immer sympathischen Bewohnern. Jedes Jahr im Herbst wurde der Trainer entlassen. Wurde zum Saisonende noch seine Geradlinigkeit gelobt, galt er nun als stur. Wurde seine Flexibilität hervorgehoben, fehlte ihm nun jegliche weiter
  • 3
  • 774 Leser

Scheffold: Falsche Einschätzung

Schwäbisch Gmünd. Auch durch ständige Wiederholung werde eine Aussage nicht richtiger, so reagiert der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold auf die erneute Erklärung der Grünen, dass die Gelder von Stuttgart 21 besser für Bildung eingesetzt werden sollten.„Die Mittel von EU, Bundesbahn und Bund sind zweckgebunden für Verkehrsinfrastrukturmaßnahmen weiter
  • 5
  • 264 Leser

Mehr Fahrzeit mitbringen

Klösterlestraße: Halbseitige Sperrung wirkt sich aus
Seit Mittwoch brauchen Autofahrer mehr Zeit für die Zufahrt zur Innenstadt: An der Klösterlestraße zwischen der Einmündung Kornhausstraße und Münstergasse werden die Wasserleitungen erneuert. weiter
  • 5
  • 325 Leser

Ein starkes Festival

Stadträte loben Europäische Kirchenmusik 2010 und sind für Etat 2012
Das sind sich die Fraktionen des Gemeinderats einig: Das Festivalergebnis 2010 ist erste Klasse. Unterm Strich trägt die Stadt weniger als 30 000 Euro der Gesamtkosten von rund 400 000 Euro. So gut lief’s noch nie. weiter
  • 5
  • 198 Leser

Große Kunstauktion rückt näher

Die Fördergemeinschaft der Stiftung Haus Lindenhof (FGL) veranstaltet am Dienstag, 19. Oktober, um 18 Uhr eine große Kunstauktion im Festsaal des Franziskaners. Prominenter Auktionator ist Fördervereinsmitglied Richard Arnold. Einen Vorgeschmack auf die Auktion kann man im Schaufenster der Buchhandlung Stiegele in der Kappelgasse erleben. Dort sind weiter
  • 261 Leser
Schaufenster
Claassen ist unter der HaubeJens Heinrich Claassen tritt mit seinem Solo-Programm „Unter der Haube“ als Klavierkabarett in der Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd auf, und zwar am Samstag, 16. Oktober, 20 Uhr. Jens Heinrich Claassen ist gern gesehener Gast in der beliebten WDR-Fernsehsendung Fun(k)haus. Außerdem war er bei „Kabarett weiter
  • 503 Leser

Wahl in Wört

Die Wörter Bürgermeisterwahl findet am Sonntag, 17. Oktober, statt. Thomas Saur stellt sich nach sechzehn Jahren als Bürgermeister Wörts ein drittes Mal zur Wahl. Er ist der einzige Kandidat. Im Rathaus haben die Bürger von 8 bis 18 Uhr Gelegenheit, zur Wahl zu gehen. Das Ergebnis wird um 19 Uhr in der Gemeindehalle verkündet. Die Bevölkerung ist dazu weiter
  • 380 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Gertrud Ida Pospischil, Katharinenstraße 34, zum 91. GeburtstagMarta Ulbrich, Glaserhauer Straße 1, Herlikofen, zum 84. GeburtstagIrma Engel, Oderstraße 69, Bettringen, zum 83. GeburtstagOswald Weber, Wilhelmstraße 36, zum 81. GeburtstagDieter Adolf Schneider, Oderstraße 77, Bettringen, zum 77. GeburtstagErna Hildegard Weber, Hans-Fein-Straße weiter
  • 180 Leser

Mode und Party satt

Ross Antony bei der dritten Fashion Night Gmünd
Zum dritten Mal steigt am Samstag, 16. Oktober, die Fashion Night Gmünd mit Modenschau und Partynacht. Gefeiert wird im ehemaligen Hauptpostamt am Bahnhof. weiter
  • 5
  • 631 Leser

Impressionen aus Polen in der Rose

Essingen. Der Aalener Fotograf Roland von Querfurth wird am Montag, 18. Oktober, ab 18 Uhr in der Gaststätte Rose in Essingen seine Impressionen aus dem Nachbarland Polen in etwa 200 Fotografien und einem Film zeigen. In einer siebentägigen Reise hat er im vergangenen Frühling Land und Leute kennen gelernt. Sein Vortrag über diese Erfahrungen berichtet weiter
  • 241 Leser

Informationen über Salvator

Schwäbisch Gmünd. Der Freundeskreis St. Salvator bietet am heutigen Donnerstag, 14. Oktober, um 17 Uhr im Rathaus im Großen Saal ein Informationstreffen rund um den Stand der Sanierung des kulturhistorischen Kleinods der Stadt. Im Mittelpunkt steht ein Bericht über den derzeitigen Sachstand und die nächsten Schritte der Sanierung von Ölberg, Gnadenbild weiter
  • 267 Leser

Herbstfest im Sängerheim

Aalen-Hofherrnweiler. Wenn der Herbst Einzug hält, steht auch das zweitägige Herbstfest der Chorvereinigung Sängerkranz Hofherrnweiler an, bei der alle drei Chöre des Vereins im Sängerheim zum Einsatz kommen.Den Auftakt macht am Freitag, 15. Oktober, um 17 Uhr das Schlachtfest, auf dem die Gäste bei gutem Essen und Trinken ausgiebig miteinander schwätzen weiter
  • 286 Leser

Regionalsport (21)

Knaben 1 des TC Aalen sind Bezirksmeister

Die Sommersaison 2010 schlossen die Knaben 1 des TC Aalen in der höchsten Liga des WTB Bezirk 4, der Staffelliga, als souveräner Sieger ab. Alle fünf Spiele im Bezirk wurden deutlich gewonnen und somit qualifizierte sich das Team für die Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften 2010, die die acht Bezirksmeister des WTB bestritten. Aalen trat krankheitsbedingt weiter
  • 225 Leser

FEB Amberg nicht in Geberlaune

Kegeln, 1. Bundesliga: Schwabsberg am Samstag zu Gast in der Oberpfalz
Nicht nur die Tabellensituation verspricht eine interessante Begegnung, wenn der Kegelclub Schwabsberg (2:4 Punkte) am Samstag (12.30 Uhr) beim SKK FEB Amberg (2:2 Punkte) antritt. weiter
  • 287 Leser

Nächster Heimauftritt gegen einen Titelanwärter

Volleyball, Regionalliga Süd: Die DJK Aalen empfängt am Samstag um 19.30 Uhr in der Karl-Weiland-Halle den SV Fellbach
Nach dem emotionalen und dramatischen 3:2-Sieg gegen den VC Offenburg wartet auf Aalens Volleyballer bereits der nächste Titelanwärter: Am Samstagabend empfängt die DJK um 19.30 Uhr in der Aalener Karl-Weiland-Halle den SV Fellbach. weiter
  • 357 Leser

Kampf der Giganten

Ringen 1. Bundesliga West: Spitzenkampf zwischen dem KSV Aalen und dem KSV Köllerbach
Während das endgültige Kampfergebnis nach einem turbulenten Wochenende für den KSV Aalen 05 beim Deutschen Ringerbund noch aussteht (siehe nebenstehender Artikel), tritt der KSV Köllerbach, beflügelt durch den Triumph gegen Weingarten, die Reise auf die Ostalb an. Morgen Abend stehen sich die beiden Bundesliga-Ringergiganten um 19.30 Uhr in der Greuthalle weiter
  • 4
  • 318 Leser

Reitsport der Extraklasse

Reiten, Hallen-Reitturnier am Wochenende beim Reit- und Fahrverein Essingen
Das Essinger Hallen-Reitturnier wird am Wochenende auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins Essingen im Baierhof/Schwegelhöfe ausgerichtet. Ein Höhepunkt ist dabei das Finale der Ostalb-Horse-Tour 2010. weiter
  • 510 Leser

350 Starter bringen Asphalt zum Beben

Motorsport, Flugplatzblasen auf dem Flugplatz in Aalen/Elchingen: Teilnehmer aus ganz Deutschland und den Nachbarländern messen sich
Der Countdown läuft. Zum achten Mal wird dieses Jahr das Flugplatzblasen auf dem Flugplatz in Aalen/Elchingen veranstaltet. Letztes Jahr fiel die Veranstaltung ins Wasser, dieses Jahr soll sie am Sonntag wieder tausende Zuschauer auf den Flugplatz locken. weiter
  • 237 Leser

Beim Tabellennachbarn

Handball, Württembergliga, Frauen: TG Hofen am Sonntag zu Gast in Heiningen
Die Handballdamen der TG Hofen gastieren am sonntäglichen vierten Spieltag der Württembergliga bei Tabellennachbar TSV Heiningen. Anpfiff ist um 15 Uhr in der Voralbhalle. weiter
  • 315 Leser

Wohl aussichtsloses Unterfangen Neulers

Fußball, Bezirksliga: Anschlussduell in Waldhausen
Ein richtungsweisendes Derby zweier Tabellennachbarn, ein scheinbar aussichtsloses Unterfangen gegen den Tabellenführer, zwei Mannschaften mit Aufwind zu Auswärtspartien nach Böbingen und Heuchlingen sowie ein TSG-Spiel bei einem gebeutelten Gegner: Einiges zu bieten hat das Bezirksligawochenende für die sechs Aalener Klubs. weiter
  • 498 Leser

Auf ersten Sieg aus

Fußball, Landesliga: FC Bargau reist zum TSV Plattenhardt
Auswärts ist der Zehnte FC Bargau am anstehenden neunten Spieltag gefordert. Die Begegnung beim Tabellensiebten TSV Plattenhardt beginnt am Sonntag um 15 Uhr. weiter
  • 232 Leser

Schlusslicht gegen Aufsteiger

Fußball, Kreisliga A II: Ellwangen zu Gast in Rosenberg
Die Sportfreunde Rosenberg empfangen den Tabellendritten aus Ellwangen. Will der Aufsteiger zum Durchmarsch ansetzen, muss beim Letzten gepunktet werden. weiter
  • 390 Leser

Offensiv abseits des Rasens

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen empfängt den Mitaufsteiger 1. FC Saarbrücken – Scharinger: „Haben gute Chancen“
Elfter, Vierzehnter, Zwanzigster: Das sind die Platzierungen der drei kommenden Gegner des VfR Aalen. Gegner, über die Rainer Scharinger sagt, dass „wir gute Chancen haben zu punkten“. Zum Auftakt gastiert am Samstag der 1. FC Saarbrücken im Aufsteigerduell in der Scholz-Arena. Anpfiff: 14 Uhr. weiter
  • 5
  • 753 Leser

Führung ausbauen

Fußball, Landesliga: SF Dorfmerkingen in Hoffeld
Die Sportfreunde Dorfmerkingen reisen am Sonntag zum Tabellen- vorletzten SV Hoffeld, dort sollen weitere Punkte zum Ausbau der Tabellenführung geholt werden. Anstoß: Sonntag um 15 Uhr. weiter
  • 424 Leser

Ist die Scholz-Arena ausverkauft?

Fußball, 3. Liga
Es winkt eine neue Rekordkulisse: Die Freikartenaktion des VfR Aalen zum Heimspiel am 30. Oktober gegen den FC Bayern München II stößt auf riesiges Interesse: Kindergärten, Schulen und Vereine haben noch bis Dienstag um 12 Uhr die Möglichkeit, sich Tickets für diese Begegnung zu sichern. weiter
  • 797 Leser

Bronze für Olex

Radsport, Rennrad, Lila-Logistik-Charity-Bike-Cup
Beim Lila-Logistik-Charity-Bike-Cup in Besigheim am Neckar fuhr der Skilangläufer Max Olex sensationell auf den dritten Rang – und das mit dem Rennrad. weiter
  • 286 Leser

Jannik Stegmaier auf Platz vier

Mountainbike, OTV-Cup
Der RRC-Fahrer Jannik Stegmaier zeigte im Abschlussrennen des 12. OTV-Cup eine starke Leistung. Trotz Handicap platzierte er sich direkt hinter der Spitze der U15. weiter
  • 289 Leser

SSG holt 15 Medaillen

Schwimmen, Internationales Herbstschwimmen: Aalener Nachwuchs ist vorne dabei
Gleich 15 Mal belegten die Nachwuchsschwimmer der SSG Aalen beim 33. Internationalen Herbstschwimmen in Feuerbach in die Medaillenränge. Unter den Platzierten gab es sechsmal Gold. weiter
  • 255 Leser

Der Countdown für die Herbstserie der LG Donau-Ries läuft

Leichtathletik: Die Jedermannslaufserie startet am 24. Oktober in Nördlingen
Die traditionelle Jedermannslauf-Serie der LG Donau-Ries startet in zehn Tagen mit dem ersten von insgesamt fünf Läufen in Nördlingen.Bereits seit 1976 treffen sich im Donau-Ries-Kreis an fünf Sonntagen zwischen Oktober und Dezember Laufbegeisterte, um gemeinsam auf die Runden zu gehen. Der Hauptlauf hat jeweils eine Länge von ca. 10 km, daneben werden weiter
  • 315 Leser

Nico Weingart holt Silber

Ringen, Brandenburg-Cup: Starke Platzierungen für die KG Dewangen/Fachsenfeld
Frankfurt/Oder hieß das Ziel für eine kleine, aber schlagkräftige Truppe der KG Dewangen/Fachsenfeld beim Brandenburg-Cup. Beim wohl hochklassigsten Greco-Jugendturnier Deutschlands holte Nico Weingart Silber. weiter
  • 374 Leser

AC Röhlingen auf dem Silberrang

Ringen, Gedächtnisturnier
Die Jugendringer des AC Röhlingen, Titelverteidiger vom letzten Jahr, sicherten sich beim diesjährigen Emil-Winnerlein-Gedächtnispokal den zweiten Platz. weiter
  • 5
  • 317 Leser

Sport in Kürze

SchiedsrichterschulungFußball. Am Freitag, 15. Oktober, findet um 19.30 Uhr im Lamm in Schwabsberg die nächste Schulung der Schiedsrichtergemeinschaft (SRG) Aalen statt. Der ehemalige Bundesligaschiedsrichter Robert Walz wird über das Thema „Der Torwart, Spieler mit Sonderrechten“ referieren. Eingeladen sind dazu auch Interessenten für den weiter
  • 305 Leser

Überregional (80)

'Adiós' Unterwelt

Rettung der Verschütteten in Chile geglückt
Freudentaumel in Chile und Begeisterung weltweit: 24 der insgesamt 33 verschütteten Bergarbeiter sind gestern bis zum späten Abend (23.00 Uhr MESZ) gerettet worden. Unter lautem Jubel schlossen sie ihre Frauen und Kinder in die Arme. 69 Tage zwischen Angst und Hoffnung in mehr als 600 Metern Tiefe gingen für sie glücklich zu Ende. Nie zuvor mussten weiter
  • 344 Leser

Auch Gross ist den Job los

VfB entlässt den Schweizer - Bisheriger Assistent Jens Keller als Chefcoach
Nicht Schalke 04 hat für VfB-Trainer Gross Schicksal gespielt, sein eigener Klub hat das übernommen - und den Schweizer überraschend schon gestern gefeuert. Nachfolger ist der bisherige Assistent Jens Keller (39). weiter
  • 369 Leser

Auf einen Blick vom 14. Oktober

FUSSBALL LÄNDERSPIELE Ecuador - Polen 2:2 (1:0) USA - Kolumbien 0:0 TESTSPIEL TG Hanau - Eintracht Frankfurt 0:20 (0:10) WFV-POKAL, Achtelfinale TB Kirchentellinsfurt - TSG Balingen1:0 CHAMPIONS LEAGUE, Frauen Runde der letzten 32, Rückspiele FCR Duisburg - CSHVSM Almaty 6:0 (1:0) (Hinspiel 5:0 - Duisburg im Achtelfinale) Turbine Potsdam - Åland United weiter
  • 377 Leser

Auf Strecken bis zu 10 Kilometern alles wie bisher

Für Reisende im Regional- und Nahverkehr erhöht die Bahn die Fahrscheinpreise am 12. Dezember im Schnitt um 1,9 Prozent. Je nach Streckenlänge fällt die Anhebung unterschiedlich aus. Nach Angaben einer Bahn-Sprecherin bleiben die Preise für Strecken bis zu zehn Kilometern unverändert. Einige Beispiele, jeweils für eine einfache Fahrt in der 2. Klasse: weiter
  • 452 Leser

Bahnpendler zahlen mehr

Im Fernverkehr bleiben die Preise nach dem Fahrplanwechsel unverändert
Die Bahn reagiert mit ihrer Preispolitik auf die Pannenserie im Fernverkehr und verzichtet auf eine Preiserhöhung. Für Berufspendler wird die Fahrt mit dem Zug allerdings zum Fahrplanwechsel erneut teurer. weiter
  • 531 Leser

Banken in ruhigem Fahrwasser

Die staatlich gestützten Institute erholen sich wieder
Nur mit Steuermitteln konnten sie gerettet werden. Jetzt kommen einige deutsche Banken in ruhigeres Fahrwasser. Die Düsseldorfer IKB soll verkauft werden, die Landesbanken machen wieder Gewinn. weiter
  • 510 Leser

Bei Anruf Vorsicht

Werbung am Telefon ohne Einwilligung ist verboten. Dennoch gingen bei der Bundesnetzagentur mehr als 205 000 Beschwerden ein. weiter
  • 302 Leser

Besonders magere Wein-Ernte

Die deutschen Winzer werden in diesem Herbst voraussichtlich die schwächste Ernte seit 25 Jahren einfahren. Die Menge werde wohl um die sieben Mio. Hektoliter betragen, sagte der Sprecher des Deutschen Weininstituts, Ernst Büscher. Das ist ein Viertel weniger als im Schnitt der letzten zehn Jahre. Foto: dapd weiter
  • 586 Leser

BGH-Urteil nimmt Vermieter in die Pflicht

Vermieter müssen bei einer Eigenbedarfskündigung dem betroffenen Mieter eine während der Kündigungsfrist frei werdende vergleichbare Wohnung im selben Haus zuerst anbieten. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. Andernfalls sei die Eigenbedarfskündigung 'wegen Verstoßes gegen das Gebot der Rücksichtnahme rechtsmissbräuchlich und damit unwirksam'. weiter
  • 546 Leser

Booker-Preis an Außenseiter Howard Jacobson

Der Man-Booker-Literaturpreis 2010 geht an Howard Jacobson (68). Der britische Schriftsteller erhielt die renommierte Auszeichnung in London für seinen humoristischen Roman 'The Finkler Question'. Der Booker-Preis ist mit 50 000 britischen Pfund (rund 57 000 Euro) dotiert und wird jährlich vergeben. Jacobson war unter den sechs Nominierten als krasser weiter
  • 377 Leser

Bypass für den Bosporus

Schiffsverkehr nimmt stetig zu - Türkei erwägt Kanal ins Schwarze Meer
Der Bosporus ist eng. Dutzende Schiffe drängen sich täglich durch die Meerenge. Immer wieder kommt es zu Unfällen. Jetzt plant der türkische Premier Erdogan einen Kanal vom Schwarzen Meer in die Ägäis. weiter
  • 382 Leser

Chinesen machen sich in Osteuropa breit

Ost-Ausschuss-Chef Mangold zieht nach zehn Jahren überwiegend positive Bilanz
Nach zehn Jahren gibt Klaus Mangold den Vorsitz des Ost-Ausschusses der Wirtschaft ab. Seine Schlussbilanz fällt überwiegend positiv aus. Nachdrücklich warnt er vor dem steigenden Einfluss Chinas. weiter
  • 533 Leser

Demonstrant bleibt auf einem Auge blind

Der Stuttgart-21-Gegner Dietrich Wagner, der beim Polizeieinsatz gegen Demonstranten schwer verletzt wurde, bleibt auf einem Auge blind. Wagner habe beim Wasserwerfereinsatz vor zwei Wochen Prellungen auf beiden Augen erlitten und werde noch stationär behandelt, sagte gestern eine Sprecherin des Katharinenhospitals in Stuttgart. Auf einem Auge könne weiter
  • 282 Leser

Der Ping-Pong-Prozess

Fall Kachelmann gerät zum Nervenkrieg - Wieder Verzögerungen
Das Verfahren gegen Jörg Kachelmann stockt einmal mehr. Gestern sollte eigentlich das mutmaßliche Vergewaltigungsopfer aussagen. Doch die Verteidigung stellte Befangenheitsanträge gegen die Richter. weiter
  • 473 Leser

Der Wandel des Fremden

Haus der Kunst beleuchtet Tradition und Gegenwart islamischer Kunst
Vor 100 Jahren staunte München über die 'Meisterwerke muhammedanischer Kunst'. Nun nimmt das Haus der Kunst dieses historische Bild wieder auf und spiegelt es vielfältig in die Gegenwart. weiter
  • 382 Leser

Deutsche Firmen in China optimistisch

Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) hat China zu einer Aufwertung seiner Währung aufgefordert und gleichzeitig die USA kritisiert. Zwar sei der Yuan in den vergangenen zwei Jahren bereits um 16 Prozent teurer geworden, sagte Brüderle in Schanghai. 'Aber da ist ein Stück mehr erforderlich', fügte er hinzu. Am Vortag hatte der Minister von weiter
  • 476 Leser

Ein Panzer als Biotop-Pfleger

Ein 'Leopard' fährt von der kommenden Woche an im Biosphärengebiet Schwäbische Alb im Dienste des Naturschutzes
Vor über sechs Jahren bretterte zum letzten Mal ein 'Leopard' über den Truppenübungsplatz Münsingen. Nächsten Dienstag kommt ein Kampfpanzer zurück. Nicht zum Schießen - sondern für den Naturschutz. weiter
  • 379 Leser

Elektroautos für Paris

Am heutigen Donnerstag gibt Daimler seine Bewerbung für das Carsharing-Projekt 'Autolib' im Großraum Paris ab, bei dem es um den Zuschlag von 3000 Elektroautos geht. Die Verträge sollen spätestens Ende des Jahres unterschrieben werden. Geplanter Start ist September kommenden Jahres. Konsortialpartner von Daimler sind der Autovermieter Avis, das Pariser weiter
  • 482 Leser

EM-QUALIFIKATION

GRUPPE A Kasachstan - Deutschland 0:3 (0:0) Aserbaidschan - Türkei 1:0 (1:0) Belgien - Österreich 4:4 (1:2) 1. Deutschland 4 4 0 0 13:1 12 2. Österreich 3 2 1 0 9:4 7 3. Türkei 4 2 0 2 6:6 6 4. Belgien 4 1 1 2 8:8 4 5. Aserbaidschan 3 1 0 2 2:9 3 6. Kasachstan 4 0 0 4 0:10 0 Nächste Spiele, 25.3.2011: Österreich - Belgien. - 26.3.: Deutschland - Kasachstan. weiter
  • 276 Leser

EU will bessere Aufsicht für Wirtschaftsprüfer

Als Folge der Finanzkrise will Brüssel nun auch die mächtigen Wirtschaftsprüfungsunternehmen schärfer kontrollieren. Die Kommission schlug ein unabhängiges Aufsichtssystem für die Prüfer vor. Zudem fordert sie ein Ende der Marktkonzentration. Die Abschlussprüfungen betrachtet die EU-Kommission als gesellschaftliche Aufgabe. Deshalb sieht sie in der weiter
  • 442 Leser

Festnahmen in Amsterdam

Die niederländische Polizei hat vor dem EM-Qualifikationsspiel in Amsterdam zwischen den Niederlanden und Schweden (4:1) 34 Hooligans festgenommen. Sie gehören zum harten Kern der Fans von Ajax Amsterdam und wollten offenbar im Stadion Schlägereien anzetteln. Laut Polizei hatten einige von ihnen Stadionverbot. Bei den Festgenommenen wurden Feuerwerkskörper weiter
  • 307 Leser

Frisch Auf lässt Punkte in Hessen

Verdienter 23:22 (12:12)-Sieg für Wetzlar - Verletzter Pavel Horak fehlt
Frisch Auf Göppingen blieb in der Handball-Bundesliga zum vierten Mal hintereinander ohne Sieg und muss nach der gestrigen 22:23-Niederlage in bei der HSG Wetzlar sein Saisonziel neu definieren. weiter
  • 345 Leser

Für gezielte Zuwanderung

Fachkräftemangel wird zum Problem
Der Chef der Bundesagentur für Arbeit sieht schwarz: Der Fachkräftemangel könnte die deutsche Wirtschaft so hart treffen wie die Finanzkrise. weiter
  • 327 Leser

GEWINNZAHLEN

TOTO 1 2 1 0 2 0 2 1 1 1 0 1 2 Gewinnkl. 1 unbes., Jackpot 55 045,80 Euro 2 6116,20 Euro 3 341,80 Euro 4 29,80 Euro 6 AUS 45 4 6 19 23 26 36 Zusatzspiel 11 Gewinnkl. 1 unbes., Jackpot 45 353,10 Euro 2 5669,10 Euro 3 447,50 Euro 4 10,80 Euro 5 10,80 Euro 6 1,40 Euro ohne Gewähr weiter
  • 372 Leser

Grüne umwerben SPD erfolglos

Für Untersuchungsausschuss zum S-21-Polizeieinsatz fehlt ein Partner
Grüne und Jusos sind sich einig: Die SPD-Fraktion soll ihren Widerstand gegen einen Untersuchungsausschuss zum Polizeieinsatz in Stuttgart aufgeben. Bisher stoßen sie mit ihrem Ansinnen jedoch auf Granit. weiter
  • 354 Leser

Gubaidulina wird in Weingarten ausgezeichnet

Die Russin Sofia Gubaidulina, eine der wichtigsten zeitgenössischen Komponistinnen, steht im Mittelpunkt der 25. internationalen Weingartener Tage für Neue Musik. Vom 22. bis 24. Oktober finden im Schlossbau der Pädagogischen Hochschule und in der Basilika Weingarten Konzerte, Werkeinführungen und Künstlergespräche statt. Auf dem Programm stehen unter weiter
  • 340 Leser

Herbstgutachten: 3,5 Prozent Wachstum

Nach Angaben der führenden Forschungsinstitute wächst die deutsche Wirtschaft 2010 um 3,5 Prozent. Experten befürchten einen Fachkräftemangel. weiter
  • 515 Leser

Höhere Preise im Regionalverkehr

Die Deutsche Bahn greift Millionen Pendlern im Nah- und Regionalverkehr tiefer in die Tasche. Im Fernverkehr verzichtet sie hingegen erstmals seit 2002 auf eine jährliche Preiserhöhung. Gestern teilte die Bahn AG mit, dass Bahnreisende im Nah- und Regionalverkehr zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember im Schnitt 1,9 Prozent mehr für ihre Normal- und Zeitkarten weiter
  • 336 Leser

Immer wieder schwere Havarien

Pro Tag werden 250 000 Tonnen Rohöl durch den Bosporus transportiert. Die 32 Kilometer lange Wasserstraße, die Europa und Asien trennt, ist ein Nadelöhr. In 14 engen Kurven müssen die Kapitäne ihre Schiffe durch die teils nur 700 Meter breite Meerenge manövrieren. Tückische Strömungen erschweren die Navigation. Eine Kette von Radarstationen an den Ufern weiter
  • 337 Leser

Karriere-Ende wegen Kokain

Turner Yuri van Gelder von der WM ausgeschlossen
Wiederholter Kokainkonsum ist der Grund für den Ausschluss des ehemaligen Ringweltmeisters Yuri van Gelder von der Kunstturn-WM in Rotterdam, die vom 16. bis 24. Oktober stattfindet. Der 27-Jährige Niederländer ist 'aus medizinischen Gründen persönlicher Art' aus dem Oranje-WM-Team gestrichen worden. Erst im Juli war er nach einer einjährigen Dopingsperre weiter
  • 339 Leser

Kein Bohrstopp in EU

Oettinger will Ölkatastrophen mit mehr Kontrollen verhindern
Eigentlich wollte EU-Kommissar Günther Oettinger Tiefseebohrungen nach Öl in der Nordsee stoppen. Nun hat er umgedacht: Strengere Sicherheitsmaßnahmen und schärfere Kontrollen hält er für ausreichend. weiter
  • 335 Leser

Kein Leiter fürs Ulmer Museum

Die Stadt Ulm findet einfach keinen neuen Chef für ihr Museum. Kurzfristig wurde die Wahl des künftigen Museumsleiters durch den Gemeinderat gestern abgesagt, nachdem zwei der drei Kandidaten ihre Bewerbung zurückgezogen hatten. Ina Prinz, Direktorin des Museums für Rechentechnik an der Uni Bonn (Arithmeum), hatte schriftlich abgesagt; Martin Mäntele, weiter
  • 329 Leser

KOMMENTAR · CHILE: Keine Wunder

Nach 69 bangen Tagen atmet die mitfiebernde Welt auf, freuen sich Millionen Menschen über die chilenischen Kumpel und ihren langen Weg zurück ins Leben. Fast ein Wunder. Und doch keines: Die gewaltige Rettungsaktion ist ein beeindruckender Beweis dafür, was Menschen zu leisten imstande sind. Allein technisch gesehen sind die perfekt platzierten Rettungsbohrungen weiter
  • 292 Leser

KOMMENTAR · KÜSTENSCHUTZ: Oettinger riskiert viel

Verklebte Vögel, vergiftete Fische und zerstörte Küstenabschnitte: Die Ölpest im Golf von Mexiko ist als die größte Naturkatastrophe dieser Art in die Geschichte eingegangen. Da ist es selbstverständlich, dass Europa versucht, seine Küsten vor einem ähnlichen Unfall zu schützen. Zudem ist es keine Frage, dass die EU einheitliche Sicherheitsstandards weiter
  • 305 Leser

KOMMENTAR · VFB STUTTGART: Am Anspruch zerbrochen

Ausnahmezustand. Mit einem einzigen Wort vermag VfB-Präsident Staudt zusammenzufassen, was für viele einfach unfassbar ist. Immer kürzer werden die Intervalle zwischen irren Höhenflügen in der Bundesliga und rapiden Abstürzen, immer schneller fliegen auch die Trainer. So wird die Ausnahme zum Zustand. Der VfB Stuttgart ist zum Jo-Jo-Klub geworden, dessen weiter
  • 342 Leser

KOMMENTAR: Auf dem richtigen Gleis

Endlich mal ein guter Zug der Deutschen Bahn: Sie erhöht zum Fahrplanwechsel Mitte Dezember die Preise nicht wie sonst üblich. Zumindest nicht im Fernverkehr. Das hat seinen guten Grund, wie Bahn-Chef Rüdiger Grube etwas verschämt zugibt: Die Qualität ihrer Leistung stimmt nicht. Im Winter wie im Sommer hatte sie massive Probleme, und auch an 'normalen' weiter
  • 482 Leser

Kostenlimit für Song Contest

Musikwettbewerb soll unter 25 Millionen Euro bleiben
. Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) will die Kosten für den Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf unter 25 Millionen Euro halten. 'Das ist für uns die Größenordnung, die wir versuchen werden, noch zu unterbieten', sagte ein Sprecher gestern in Hamburg. Die rund 25 Millionen Euro, die der diesjährige Musikwettbewerb in der norwegischen Hauptstadt weiter
  • 321 Leser

Krise hier - Krise dort

Spannung am Samstag: Gegen keinen Klub feierte der nächste VfB-Kontrahent Schalke 04 so viele Bundesliga-Heimsiege. 26 waren es gegen die Stuttgarter, die zehn der letzten zwölf Auftritte in Gelsenkirchen verloren haben, mit dem 2:1 am 13. Mai 2009 den 'Königsblauen' aber den Weg in die Europa League verbauten. Die Schalker (fünf Saisonniederlagen) weiter
  • 290 Leser

LEITARTIKEL · ZUWANDERUNG: Zwischen Wulff und Seehofer

In den Katakomben des Reichstags in Berlin informieren gläserne Schautafeln über die Geschichte der deutschen Verfassungen von den Anfängen im 19. Jahrhundert bis heute. Die von Besuchergruppen stark beachtete Ausstellung widmet die bisher aktuellste Stele dem Thema 'Stationen der Integration'. Was erfährt der wissbegierige Bürger da? Alles über das weiter
  • 340 Leser

Leitindex auf Jahreshoch

Aussagen der US-Notenbank beflügeln die Kurse
Positive Konjunkturimpulse aus den USA haben den Dax gestern auf ein Jahreshoch getrieben. Der Leitindex kletterte um 2,06 Prozent auf 6434,52 Punkte und stand zum Handelsschluss fast 50 Punkte über seinem bisherigen Jahreshoch vom August. Geschäftsführer Thomas Körfgen von SEB Asset Management nannte die Fed-Protokolle vom Vorabend als treibende Kraft. weiter
  • 633 Leser

Leute im Blick vom 14. Oktober

Prinzessin Caroline Vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat eine Anhörung um heimliche Paparazzi-Fotos von Prinzessin Caroline von Monaco (53) begonnen. Es geht um Urlaubsfotos der Prinzessin und ihres Mannes Ernst August von Hannover (56), die 2002 in deutschen Zeitschriften veröffentlicht worden waren. Der deutschen Justiz wird weiter
  • 286 Leser

Mehr Geld für Kinderschutz

Im Kampf gegen Misshandlung und Vernachlässigung von Kindern stockt die Bundesregierung ihre finanziellen Hilfen auf. Familienministerin Kristina Schröder (CDU) kündigte gestern an, dass das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) bis 2014 acht Millionen Euro erhält. Das sind nach Ministeriumsangaben rund 200 000 Euro mehr als in den vergangenen vier weiter
  • 314 Leser

MITTWOCH-LOTTO

41. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 3 16 21 32 33 40 Zusatzzahl24 Superzahl5 SPIEL 77 3 1 4 0 9 3 1 SUPER 6 5 0 8 8 0 4 ohne Gewähr weiter
  • 325 Leser

NA SOWAS . . . vom 14. Oktober

Wromm, wromm: Ein 68-jähriger Motorradfahrer ist gestern auf der Autobahn 555 bei Wesseling in Nordrhein-Westfalen mit 234 statt der erlaubten 100 Stundenkilometer unterwegs gewesen und hat dabei auch eine zivile Videostreife überholt. Die Beamten konnten dem Mann nur mit Mühe folgen. Quittung: eine saftige Geldbuße, vier Punkte in Flensburg und mindestens weiter
  • 318 Leser

Neue Dimension der Gewalt

Krawalle: Serbische Hooligans schocken in Genua die Fußball-Welt
Der serbische Fußball scheint zur Geisel nationalistischer Hooligans zu werden. Nach den Fan-Krawallen von Genua herrscht nicht nur in Italien Entsetzen über diese neue Dimension der Gewalt. weiter
  • 342 Leser

NOTIZEN vom 14. Oktober

Feuerball über der Ostsee Ein Feuerball, vermutlich ein verglühender Meteor, ist jetzt über der Ostsee niedergegangen. Er sei in der Nacht zu Mittwoch gegen 23.35 Uhr von Hiddensee aus in Richtung Osten für zwei bis drei Sekunden zu sehen gewesen, meldete das Centrale Erforschungsnetz außergewöhnlicher Himmelsphänomene (CENAP) in Mannheim. Der Feuerball weiter
  • 333 Leser

NOTIZEN vom 14. Oktober

Demo vor der Akropolis Aus Protest gegen ihre bevorstehende Entlassung haben rund 300 Angestellte des griechischen Kulturministeriums gestern Morgen den Eingang der Akropolis von Athen blockiert. Zahlreiche Touristen konnten das Wahrzeichen Athens nur aus der Ferne sehen. Wegen der dramatischen Finanzlage hat die Regierung des klammen Griechenland einen weiter
  • 386 Leser

NOTIZEN vom 14. Oktober

Teurer Atomstrom Die Nutzung der Atomenergie hat nach Berechnungen von Greenpeace in den vergangenen 60 Jahren mindestens 204 Milliarden Euro an staatlichen Fördermitteln gekostet. Weitere 100 Milliarden kommen demnach in Zukunft noch hinzu - auch ohne die geplante Laufzeitverlängerung für Atomkraftwerke. Die Summe setzt sich unter anderem zusammen weiter
  • 357 Leser

NOTIZEN vom 14. Oktober

Die Schweiz klagt Bern - Die Schweizer Regierung geht gegen ein Urteil des Europäischen Gerichts im Fluglärmstreit mit Deutschland vor den Europäischen Gerichtshof (EuGH). Die deutsche Verordnung schränke den Flughafen Zürich ein. Mit der Anfechtung der Entscheidung schöpft die Regierung in Bern alle Rechte aus dem bilateralen Luftverkehrsabkommen mit weiter
  • 296 Leser

NOTIZEN vom 14. Oktober

Spritpreise ziehen an Die Kraftstoffpreise in Deutschland sind gegenüber der Vorwoche deutlich gestiegen. Laut ADAC kletterte der Preis für den Liter Superbenzin um drei Cent auf durchschnittlich 1,393 EUR. Der Dieselpreis stieg um 1,6 Cent auf 1,228 EUR. Einigung auf Mindestlohn 15 000 Waldarbeiter haben bald Anspruch auf einen Mindestlohn. Die Gewerkschaft weiter
  • 509 Leser

Nur vom Dirigieren lässt er die Hände

Regie, Kostüme, Hauptrolle: José Cura bringt in Karlsruhe 'Samson und Dalila' auf die Bühne
Der argentinische Startenor José Cura inszeniert Saint- Saëns Oper 'Samson und Dalila' am Badischen Staatstheater - und singt selbst. weiter
  • 352 Leser

O2 und Vodafone verkaufen bald auch das iPhone

Das iPhone-Monopol der Telekom in Deutschland ist offiziell beendet. Auch die Mobilfunk-Anbieter Vodafone und O2 werden das Apple-Smartphone 'in den nächsten Wochen' im Programm haben, wie Unternehmenssprecher bestätigten. Einen genaueren Zeitpunkt nannten sie nicht. Nach bisher unbestätigten Informationen soll Vodafone das Internethandy vom 28. Oktober weiter
  • 608 Leser

Online-Banking im Visier

Bundeskartellamt prüft Nutzungsbedingungen
Das Bundeskartellamt überprüft die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Banken beim Online-Banking. Es geht um die Frage, ob diese den Wettbewerb auf dem Markt der Online-Bezahlsysteme behindern. Das sagte Behördensprecher Kay Weidner. Das Interesse gilt vor allem den Sonderbedingungen, soweit sie festlegen, dass personalisierte Sicherheitsmerkmale weiter
  • 505 Leser

Podolski wettert über seinen Club

Mit harschen Worten hat Nationalspieler Lukas Podolski die Entwicklung beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln kritisiert. 'Uns fehlt die klare Strategie', sagte der Stürmer der Sport Bild. Er fügte an: 'Wir treten auf der Stelle. Wenn das auf Dauer so bleibt, muss ich mir schon Gedanken um meine Zukunft machen.' 2009 war Podolski vom FC Bayern München weiter
  • 347 Leser

Porsche nimmt wieder Fahrt auf

Porsches Geschäft nimmt nach der Krise spürbar Fahrt auf. Im Autogeschäft steigerten die Stuttgarter im Ende Juli abgelaufenen Geschäftsjahr 2009/10 ihren operativen Gewinn deutlich auf 1,2 Mrd. EUR (Vorjahr: 700 Mio. EUR). Auch bei der stark gebeutelten Dachgesellschaft Porsche SE bessert sich die Lage langsam. Der Verlust schrumpft, 2011 wird auch weiter
  • 512 Leser

Pumpspeicherkraft Atdorf im Südschwarzwald

Die Schluchseewerk AG mit Sitz im badischen Laufenburg will in den Bau eines Pumpspeicherkraftwerks im Südschwarzwald eine Milliarde Euro investieren. Der Baubeginn ist für das Jahr 2013 vorgesehen, die Bauzeit soll fünfeinhalb Jahre betragen. Das Kraftwerk soll eine elektrische Leistung von 1400 Megawatt erbringen. Zum Vergleich: Block I des Kernkraftwerks weiter
  • 505 Leser

Russische Rennstrecke auf der Wunschliste

Premierminister Wladimir Putin will die Formel 1 in die Olympiastadt Sotschi holen
Im Olympiajahr 2014 könnte die Gastgeberstadt Sotschi auch Schauplatz des ersten Formel-1-Rennens in Russland sein. Premierminister Wladimir Putin soll heute in Moskau eine entsprechende Vereinbarung der Regierung mit dem russischen Automobilverband unterschreiben und das Millionenprojekt damit auf den Weg bringen. 'Wenn Putin am Donnerstag unterschreibt, weiter
  • 356 Leser

Seit Gründung des Landes 22 Untersuchungsausschüsse

Im Landtag sind seit Gründung des Landes 1952 insgesamt 22 Untersuchungsausschüsse eingesetzt worden. Dazu zählte der Ausschuss 'Die Rolle der Landesregierung bei der Verlagerung der Sinsheimer Messen nach Stuttgart', den SPD und Grüne durchsetzten. Er förderte zwar keine spektakulären Erkenntnisse zutage, offenbarte aber ein ungeschicktes Management weiter
  • 270 Leser

Sozialbeiträge bleiben fast stabil

Berlin. Das Bundeskabinett hat für 2011 neue Beitragsbemessungsgrenzen in den Sozialversicherungen festgelegt. Nach der Verordnung, der der Bundesrat noch zustimmen muss, bleibt die Grenze in der Renten- und Arbeitslosenversicherung im Westen unverändert bei 5500 EUR Monatseinkommen. Jeder Verdienst, der darüber liegt, ist sozialversicherungsfrei. Im weiter
  • 482 Leser

Spaziergänge halten das Gedächtnis frisch

Studie mit Senioren - Zehn Kilometer zu Fuß pro Woche bringen auch das Hirn auf Trab
Spaziergänge bewahren nicht nur die körperliche Spannkraft, sondern halten einer Studie zufolge auch den Geist auf Trab. Wer wöchentlich wenigstens zehn Kilometer zu Fuß geht, verringert den Gedächtnisverlust im Alter, fand ein Team um den Neurologen Kirk I. Erickson von der Universität Pittsburgh (USA) heraus. 'Die Größe des Hirns nimmt im fortgeschrittenen weiter
  • 389 Leser

STICHWORT · STUDIE: Mehr rechts und ausländerfeindlich

Für die repräsentative Studie 'Die Mitte in der Krise - Rechtsextreme Einstellungen in Deutschland 2010' wurden 2400 Menschen im Alter von 14 bis 90 Jahren befragt. Abgefragt wurden verschiedene Dimensionen von Rechtsextremismus, unter anderem Ausländerfeindlichkeit oder die Verharmlosung des Nationalsozialismus. Mehr als 30 Prozent der Bevölkerung weiter
  • 312 Leser

Stoibers Kampf um die Geschichte

Früherer bayerischer Ministerpräsident lehnt Verantwortung für Landesbank-Debakel ab
Edmund Stoiber kämpft nach dem Landesbank-Debakel vor dem Untersuchungsausschuss für seinen Ruf und gegen den Vorwurf des Größenwahns. weiter
  • 301 Leser

Stuttgart 21: Gespräche wohl noch diese Woche

Das Ringen um einen runden Tisch über das Bahnprojekt Stuttgart 21 dauert an. Gestern schloss der Vermittler Heiner Geißler seine Vorgespräche mit Landesregierung und Bahn ab. Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) sagte, es gehe nun darum, in einen Dialog einzutreten. 'Dabei muss das Motto lauten: Alles auf den Tisch, alle an den Tisch.' Geißler sagte, weiter
  • 367 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis - Damen-Turnier in Linz/Österreich Achtelfinale ab 14.00 Uhr Handball - Champions League Gruppenphase, 4. Spieltag Gr. B: HSV Hamburg - IK Sävehof ab 19.45 Uhr SPORT 1 Fußball - Bundesliga Aktuell Das Neueste vom deutschen Fußball, Komplett-Überblick ab 18.30 Uhr Snooker - Premier League 5. Abend ab 21.15 Uhr weiter
  • 285 Leser

Van Bommel fällt verletzt aus

Der Streit zwischen Bayern München und dem niederländischen Fußball-Verband KNVB um den Länderspieleinsatz von Mark van Bommel weitet sich aus. Der Kapitän des deutschen Rekordmeisters fällt wegen einer Knieverletzung für das Bundesligaspiel am Samstag gegen Hannover 96 und die Champions-League-Partie gegen CFR Cluj am kommenden Dienstag aus, gab der weiter
  • 297 Leser

VfB Stuttgart entlässt Trainer

Der Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat seinen Trainer Christian Gross beurlaubt. Die Mannschaft des Tabellenletzten wird zunächst auf unbestimmte Dauer vom bisherigen Assistenten Jens Keller geführt. Vereinspräsident Erwin Staudt sprach angesichts von sechs Niederlagen in den ersten sieben Liga-Spielen von der 'schwierigsten Situation in der Bundesliga-Geschichte weiter
  • 333 Leser

VfB-CHRONIK: Flasche leer? Ein Auf und Ab

Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt. Das geflügelte Wort aus Goethes Egmont beschreibt am besten die Gefühlslage(n) der letzten Jahre beim VfB. Seit der FC Bayern den Stuttgartern 2004 Felix Magath wegschnappte, hat kein Trainer mehr im Erfolg den Klub verlassen. Unter dem einstigen VfB-Star Matthias Sammer (31. Mai 2004 - 3. Juni 2005) verspielte weiter
  • 323 Leser

Weber kritisiert EZB-Politik

Bundesbankpräsident Axel Weber hat sich für eine sofortige Beendigung der Staatsanleihekäufe ausgesprochen, die die Europäische Zentralbank gegenwärtig im Rahmen ihres Programms zur Stabilisierung der Märkte (SMP) tätigt. 'Da die mit dem SMP zusammenhängenden Risiken seinen Nutzen übersteigen, sollten diese Wertpapierkäufe als Teil unserer unkonventionellen weiter
  • 435 Leser

Weiter Streit um Gutachter

Der von Kachelmanns Verteidigern bestellte Gutachter bleibt von der Verhandlung ausgeschlossen. Das Gericht lehnte gestern einen Antrag ab, den bereits abgelehnten Rechtsmediziner Bernd Brinkmann doch wieder zuzulassen. Brinkmann hatte in einer Stellungnahme die These vertreten, das mutmaßliche Opfer habe sich möglicherweise seine Verletzungen selbst weiter
  • 330 Leser

Wieder Doping in Neu Delhi

. Die Commonwealth-Spiele in Neu Delhi haben ihren dritten Dopingfall. Nach 100-m-Siegerin Osayomi Oludamola und Hürdensprinter Samuel Okon (beide Nigeria), die positiv auf die amphetaminähnliche Substanz Methylhexanamin getestet worden waren, flog gestern die indische Geherin Rani Yadav bei der Dopingkontrolle auf. Sie wurde positiv auf das Steroid weiter
  • 259 Leser

Wulff wirbt in Russland für mehr Demokratie

Bundespräsident lobt Medwedews Kurs - Treffen mit Menschenrechtlern
Bundespräsident Christian Wulff hat den geplanten Modernisierungskurs von Kremlchef Dmitri Medwedew gelobt und Russland zur Stärkung der Zivilgesellschaft aufgerufen. Bester Garant für eine umfassende Erneuerung sei eine funktionierende Demokratie, betonte Wulff gestern vor Studenten in Moskau. Dazu gehörten Meinungs- und Presse- sowie Versammlungsfreiheit. weiter
  • 273 Leser

Zum Test nach Schweden

Die Fortsetzung in der EM-Qualifikation steht erst am 26. März 2011 in Kaiserslautern an, wenn wieder Kasachstan der Gegner ist. Zuvor bittet Joachim Löw seine Auswahl noch zu zwei Testspielen. Am 17. November ist Schweden in Göteborg der Kontrahent. Zum Auftakt des Jahres 2011 kommt es am 9. Februar in Dortmund gegen Italien zu einer Neuauflage des weiter
  • 264 Leser

Zwei neue Seen im Schwarzwald

Schluchseewerk AG will gigantisches Pumpspeicherwerk bauen - Naturschützer sind dagegen
Um die Energie aus Windkraft- und Solaranlagen speichern zu können, plant die Schluchseewerk AG den Bau eines gigantischen Pumpspeicherkraftwerks im Südschwarzwald. Das Milliardenprojekt ist umstritten. weiter
  • 323 Leser

ZWISCHENRUF: Gute Besserung!

Auf den ersten Blick haben Marius Müller-Westernhagen (61) und Bono (50) nicht gerade viel gemeinsam. Der eine groß, spillerig, blond; er könnte, rasiert, auch als Maria durchgehen. Der andere eher brünett, gedrungen und mit einem Gang, der ein monströses Gemächte vermuten lässt. Aber abgesehen davon sind sich die beiden doch ziemlich ähnlich. Es sind weiter
  • 346 Leser

Ölförderung in Europa

Branchenriesen wie BP bohren auch vor der europäischen Küste. Rund 400 Ölförderplattformen befinden sich laut EU-Kommission in der Nordsee. Auch im Mittelmeer wird nach Öl gebohrt - von rund 100 Plattformen aus. In der EU und Norwegen stammen 90 Prozent des dort geförderten Öls aus Offshore-Bohrungen. Bei der Explosion der BP-Ölplattform 'Deepwater weiter
  • 352 Leser

Leserbeiträge (1)

Gericht rügt Bahn

Der Bund für Umwelt und Naturschutz e.V. (BUND) hatte noch vor Beginn der umstrittenen Baumfäll-Aktion im Stuttgarter Schlossgarten einen Eilantrag beim Stuttgarter Verwaltungsgericht gestellt, die Abriss- und Baumfällarbeiten so lange zu stoppen, bis naturschutzrechtliche Bedenken in einem Planergänzungsverfahren geklärt seien. Diese Bedenken hatte weiter
  • 5
  • 1315 Leser