Artikel-Übersicht vom Dienstag, 16. November 2010

anzeigen

Regional (131)

Günter Roth ist neuer Schützenkönig

Bei einer gemütlichen, wie stimmungsvollen Königsfeier konnte der Schützenverein Essingen jetzt seine Pokalsieger und den Schützenkönig feiern. Den Luftgewehrpokal gewann Swen Schäffler, den Luftpistolenpokal Joachim Poloczek und den KK-Wanderpokal Udo Rose. Den KK-Königspokal sowie Großkalieberpokal sicherte sich unterdessen Hariolf Rathgeb. Bei der weiter
  • 194 Leser

Der erste Schnee

Jetzt ist sicher wieder die Rede davon, wie der erste Schnee zarte Puderzuckerhäubchen auf die Berge stäubt. Davon, dass die Natur nun ausruhe, sich erhole. Und davon, dass der Schnee gleichsam Sinnbild sei dafür, wie die Adventszeit, die besinnliche, die Alltagssorgen überdecke. Nun ja. Für Schwaben aber bedeutet dies vor allem Schnee schippen, Schnee weiter
  • 273 Leser

Blutspender sind Vorbilder

Gemeinde Essingen ehrt Dienst am Nächsten – 14 Blutspender ausgezeichnet
In Essingen wurden jüngst Mehrfachblutspender geehrt. „Hoffentlich findet Ihr Einsatz viele Nachahmer“, meinte Bürgermeister Wolfgang Hofer, der zusammen mit dem Bereitschaftsleiter des DRK-Ortsvereins Essingen Marc Holz die Blutspenderehrung vornahm. weiter
  • 358 Leser

Aushängeschilder der Gemeinde

Großer Ehrungsabend im Essinger Rathaus: Bürgermedaille in Gold für Manfred Lieb
Bei einem Ehrungsabend im Essinger Rathaus wurden jetzt elf Menschen geehrt, die besondere Leistungen in den Bereichen Sport, Kultur und Ehrenamt erbracht haben. Aus den Händen von Bürgermeister Wolfgang Hofer gab es die Bürgermedaille in Silber beziehungsweise Gold. weiter
  • 309 Leser

„Die Liebe zur Landschaft“

Ehrung: Naturschutzgruppe Essingen ist Preisträger beim Kulturlandschaftspreis 2010
Insgesamt sieben Preisträger wurden in diesem Jahr in Winnenden mit dem Kulturlandschaftspreis ausgezeichnet – darunter auch der Verein der Naturschutzgruppe Essingen. Vergeben wurde der Preis vom Schwäbischen Heimatbund und dem Sparkassenverband. Nun wurde der Verein im Landratsamt für seine Verdienste geehrt. weiter
  • 299 Leser

Kurz und bündig

Autorenlesung mit Gerhard Brüning Im evangelischen Gemeindehaus in Essingen liest Gerhard Brüning morgen, Donnerstag, 18. November, um 19.30 Uhr aus seinem Buch „Die Laubenkolonie“. Der Eintritt ist frei.Haushaltsberatungen in Essingen Der Gemeinderat Essingen trifft sich am morgigen Donnerstag, 18. November, zu einer öffentlichen Sitzung. weiter
  • 127 Leser

Kurz und bündig

Vortrag von Dieter Lohff erst um 20 Uhr Der Komponist Dieter Lohff spricht am Mittwoch, 17. November, im kleinen Saal des evangelischen Gemeindehauses in Aalen über sein Werk „Requiem für einen polnischen Jungen“. Beginn ist erst um 20 Uhr, und nicht um 19.30 Uhr. Lohffs Musik ist eine Erinnerung an die Verbrechen und die Opfer des Nationalsozialismus. weiter
  • 274 Leser

Trotz Schneefalls kein Chaos

Schnee blieb bei Plus-Temperaturen nicht liegen – In den kommenden Tagen soll sich die Luft weiter abkühlen
Trotz winterlichen Wetters blieb es am Dienstag auf den Straßen in Aalens Umgebung weitgehend ruhig. „Es gab keinerlei witterungsbedingte Unfälle“, erklärt Polizei-Pressesprecher Bernhard Kohn. Die Verkehrsteilnehmer scheinen sich laut Kohn in diesem Jahr auf den Winter gut vorbereitet zu haben. weiter
  • 427 Leser

Kurz und bündig

Die Wahl des Vorstandes für die Teilnehmergemeinschaft der Flurneuordnung in Mögglingen ist am Mittwoch, 24. November, ab 19 Uhr in der Mögglinger Mackilohalle. Stimmberechtigt sind Personen, die im Flurneuordnungsgebiet Grund und Boden haben. Im Mögglinger Flurneuordnungsverfahren sind dies 460 Eigner. weiter
  • 2572 Leser

Landwirt befürchtet Nachteile

Im Vorfeld der Mögglinger Flurneuordnung gibt es Sorgen wegen der Vorstandswahl der Eigentümer
Zu teuer und ungerecht: Widerspruch regt sich gegen die Flurneuordnung in Mögglingen im Hinblick auf die Vorstandswahl der Teilnehmergemeinschaft kommende Woche. Landwirte wie Albert Lang befürchten, dass ihre Interessen zu kurz kommen. Die Verwaltung sieht das anders. weiter
  • 456 Leser

Kurz und bündig

Kabarett mit i-dipfele ausverkauft Die Kabarettveranstaltung der VHS in Mögglingen am Samstag, 18. Dezember, ist ausverkauft. Es gibt auch keine Karten mehr an der Abendkasse.Autorenlesung mit Gerhard Brüning Im evangelischen Gemeindehaus in Essingen liest Gerhard Brüning am Donnerstag, 18. November, um 19.30 Uhr aus seinem Buch „Die Laubenkolonie“. weiter
  • 233 Leser

Neuer Vorstand oder Auflösung?

Hauptversammlung des Fördervereins für Kultur, Sport und Bürgergemeinschaft
Über die Zukunft des Fördervereins für Kultur, Sport und Bürgergemeinschaft in Ruppertshofen diskutierten die Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung. Da bei dieser nur sechs anwesend waren, wurde die Entscheidung auf Anfang 2011 vertagt. weiter
  • 320 Leser

Aus dem Gemeinderat

Neue Wasserleitung erst im FrühjahrDie geplante Kanal- und Wasserleitungsauswechslung in der Ortsdurchfahrt Spraitbach verzögert sich wegen Materiallieferschwierigkeiten, hieß es im Gemeinderat. Da eine Notwasserversorgung während der Arbeiten nötig ist, besteht die Gefahr, dass Anwohner bei Wintereinbruch nicht versorgt werden können. Baustart ist weiter
  • 172 Leser

Trotz Krise zufrieden

Gemeinderat Spraitbach diskutiert Finanzlage
Trotz des Krisenjahres 2009 ist die Gemeinde Spraitbach mit ihrer Finanzlage zufrieden, so das Resümee zum Rechnungsergebnis im Gemeinderat. Bei der Sitzung ging es zudem um die Sanierung der Halle, das Baukindergeld und eine neue Gemeindehomepage. weiter
  • 186 Leser

55 neue Nachwuchsartisten

Jungen und Mädchen schnuppern auf dem Rappenhof bei Gschwend Zirkusluft
In den Ferien haben 55 Kinder zwischen sieben und elf Jahren im idyllischen Feriendorf des Zirkus Pimparello eine Woche ohne Eltern verbracht und echte Zirkusluft geschnuppert. weiter
  • 286 Leser

Kneipenmusik

Schwäbisch Gmünd. „Simone & Gert and the backtracks“ spielen am Samstag, 20. November, im Musicclub Kneiple. Sie spielen hauptsächlich Folkrock und Countryrock. Beginn ist um 21 Uhr. weiter
  • 2506 Leser

Herzgruppe

Schwäbisch Gmünd. Die TSB-Herzgruppe feiert am Samstag, 20. November, ihr 30-jähriges Bestehen in der Bernhardushalle in Weiler in den Bergen. Beginn ist um 18 Uhr. weiter
  • 3269 Leser

Altpapier

Schwäbisch Gmünd. Die Fußballer des TSB Gmünd sammeln im Bezirk 2 – vom Straßdorfer Berg, Rechbergstraße, bis Strümpfelbach ohne Hardtsiedlung am Freitag, 19. November, ab 16 Uhr. weiter
  • 2992 Leser

Kissen lindern Schmerz

Gesprächskreis für Frauen nach Krebs näht für Betroffene
Es wurde genäht, gezupft und gestopft: Der Offene Gesprächskreis für Frauen nach Krebs fertigte an einem Abend in St. Anna viele bunte Herzkissen an. Die Kissen werden an Frauen verschenkt, die an Brustkrebs erkrankt sind – zur Linderung des Schmerzes nach einer Operation und auch zur seelischen Unterstützung. weiter
  • 276 Leser

Auswendig spielen ist ein Muss

Gmendr Gassafetza im Probewochenende – Vorbereitung auf närrische Saison
Zum Probewochenende trafen sich alle Gmendr Gassafetza dieser Tage im GEK-Aktivum in Bartholomä. Sie bereiteten sich zwei Tage lang auf die bevorstehende närrische Saison vor. Die Geselligkeit kam dabei nicht zu kurz. weiter
  • 266 Leser

Noch kein Pächter fürs „Echo“

Der TSV Lorch denkt auch über einen Verkauf der vereinseigenen Gaststätte auf dem Schäfersfeld nach
Noch hat der Turn- und Sportverein (TSV) Lorch keinen Pächter für die Vereinsgaststätte „Echo“ gefunden. Auch ein Verkauf der Immobilie auf dem Schäfersfeld komme in Frage, sagt TSV-Vorsitzender Heinz Strohmaier. Die Chance, den Gebäudekomplex zu veräußern, schätzt er aber als gering ein. weiter
  • 247 Leser

Großvater Martins Traum

Heubach. „Großvater Martins Traum“ heißt eine Geschichte mit Musik, die am Sonntag, 28. November, um 15 Uhr in der Silberwarenfabrik erzählt wird wird. An Heilig Abend ist Martin in seinem Sessel eingeschlafen. Er träumt und hört eine Stimme, die ihm sagt, dass er an Weihnachten hohen bekommen wird. Wer, so fragt er sich, wird der Besuch weiter
  • 211 Leser

Buchwochen in Stuttgart starten

Stuttgart. Die 60. Stuttgarter Buchwochen beginnen am Donnerstag, 18. November. Bis Sonntag, 12. Dezember, können Besucher täglich von 10 bis 20 Uhr im Haus der Wirtschaft (Willi-Bleicher-Straße 19) in Neuerscheinungen schwelgen und schmökern. Das Schwerpunktthema in diesem Jahr ist „Kindheit und Jugend“, das Gastland Irland. Um diese beiden weiter
  • 212 Leser

Laser-Blender ermittelt

Fellbach/Stuttgart. Im September hatte ein Unbekannter den Co-Pilot eines Verkehrsflugzeugs mit einem Laserpointer für mehrere Sekunden geblendet. Ein Zeuge konnte ziemlich genau beschreiben, von wo der Strahl gekommen war, und so hat die Polizei nun die Wohnung des 45-jährigen Tatverdächtigen durchsucht. Dabei fanden die Beamten einen Laserpointer. weiter
  • 256 Leser

Zweiter Blindgänger entdeckt

Entschärfung ebenfalls am 28. November / Sucharbeiten im Rosensteinpark dauern länger
Fachleute haben im Rosensteinpark einen zweiten Blindgänger entdeckt. Auch der soll am Sonntag, 28. November, entschärft werden. Aus Sicherheitsgründen wird an diesem Tag die Wilhelma geschlossen. weiter
  • 202 Leser

Weiterentwicklung mit Verstand

Einzelhandel: Veranstaltung des Regionalverbands Ostwürttemberg zur Fortschreibung des Regionalplans
Wo geht es lang mit dem Einzelhandel und seinen teilweise großen Verkaufsflächen in den Kommunen? Die Regionalplanung hat die Aufgabe, für Großformen des Einzelhandels künftige Ziele zu formulieren. Doch wie steuern, dass sich Kommunen nicht gegenseitig schaden? Dies stand im Hinblick auf das Fortschreiben des Regionalplans beim Podium in der Essinger weiter
  • 5
  • 357 Leser

Theater mit der Hexe Wackelzahn

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. In Zusammenarbeit von Volkshochschule und Kulturbüro gastiert am Samstag, 20. November, um 14.30 Uhr Doris Batzler mit ihrem Kindertheaterstück „Die kleine Hexe Wackelzahn“ im Pavillon der Uhlandschule in Bettringen. Die kleine Wackelzahn hat es faustdick hinter den Ohren. Kartenvorbestellung bei der Leiterin weiter
  • 248 Leser

Börse für gute Spielsachen

Schwäbisch Gmünd. Eine Spielzeugbörse bietet der Gmünder Ortsverband des Deutschen Kinderschutzbundes (DKSB) in der Schwerzerhalle am Samstag, 20. November, von 10 bis 13 Uhr. Verkaufstische können unter der Nummer 07171/66686 täglich von 9 bis 11 Uhr in der Geschäftsstelle des DKSB bestellt werden. Bei dieser Familienveranstaltung können gute, gebrauchte weiter
  • 291 Leser

Elite der Haarkünstler

Friseurinnung Gmünd bei Weltmeisterschaft in Paris
Zur OMC Hairworld – der Friseurweltmeisterschaft – führte der Jahresausflug der Friseurinnung Schwäbisch Gmünd. Der Austragungsort Paris hatte darüber hinaus viel zu bieten. weiter
  • 276 Leser

Elf einsatzfähige Hundeteams

Malteser Rettungshunde und ihre Führer aus Schwäbisch Gmünd überzeugen
In der Sparte Flächensuche erfolgreich waren Hundeführer von der Malteser Rettungshundestaffel Schwäbisch Gmünd bei einer von der Malteser Rettungshundestaffel Neckar-Enz ausgerichteten Prüfung. Insgesamt stellten sich zehn Teams den Aufgaben in Theorie und Praxis. weiter
  • 254 Leser

„Rennhenna“ liegen vorne

Vereinspokalschießen beim Schützenverein Lindach – Ehrungen beim Herbstfest
Zum Vereinspokalschießen hatte der Schützenverein Lindach alle örtlichen Vereine und Freizeitmannschaften ins Schützenhaus eingeladen. Drei Damen- und acht Vereinsmannschaften wetteiferten um die Siegerpokale. weiter
  • 232 Leser
Zur Person

Jonathan Holz

Schwäbisch Gmünd. Beim „22. Deutschen Nachwuchswettbewerb für Edelstein- und Schmuckgestaltung“ mit dem Thema „Ungewöhnliche Verbindungen“ in Idar-Oberstein hat Jonathan Holz aus Schwäbisch Gmünd für seinen Armreif aus Silber, Aquamarinen und schwarzer Farbe eine Belobigung erhalten. Ein Filmstreifen, mit der klassischen Form weiter
  • 288 Leser

Wünsche gehen sofort in Erfüllung

Mitglieder des Gmünder Altersgenossenvereins 1943 in den Rundfunk- und Fernseh-Studios des SWR in Stuttgart
Nach längerer Wartezeit ist es dem Gmünder Altersgenossenverein 1943 gelungen: 25 Mitglieder durften zur Besichtigung mit Führung durch die Rundfunk- und Fernsehstudios des SWR in Stuttgart. weiter
  • 220 Leser

Förderverein „Miteinander leben“ auf Schloss Solitude

Der Förderverein „Miteinander leben“ aus Mögglingen besuchte mit rund 60 Personen das Schloss Solitude. Auf der Hinfahrt wurden die einzelnen Orte und ihre Bedeutung durch Inge Opferkuch wunderbar erläutert. Die Fahrt führte entlang der Rems durch die herrlichen Weinberge zur Schillerhöhe. Weiter ging die Fahrt zur Solitude. Dort wurde die weiter
  • 169 Leser

Kurz und bündig

Blues und Rock’n’Roll im Übelmesser Freunde des Blues und der Rockmusik sollen am Samstag, 20. November, ab 20.30 in Heubach im QLTourraum Übelmesser auf ihre Kosten kommen. „Roasastoiner“ und „4Blues“ geben sich die Ehre. Der Eintritt beträgt 5 Euro.Bücherstube Anlässlich des Weihnachtsmarktes lädt die evangelische weiter
  • 156 Leser

Kurz und bündig

Bücher-Neuerscheinungen Heute, Mittwoch, 17. November, werden in der Buchhandlung Scherer in Neresheim interessante und lesenswerte Neuerscheinungen an Romanen sowie Kinder- und Jugendbuchliteratur vorgestellt. Bei der Veranstaltung wird aus den Büchern auszugsweise vorgelesen. Gäste können sich im Anschluss aber auch selbst in gemütlicher Atmosphäre weiter
  • 168 Leser
Wir gratulieren
Abtsgmünd. Josef Kruger, Ölmühle 3, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Teresa Lorek, Beim Altersheim 6, zum 75. Geburtstag.Lauchheim-Röttingen. Michael Holzhofer, zum 90. Geburtstag.Westhausen. Gerda Rieger, Bahnhofstr. 15, zum 71. Geburtstag.Neuler. Maria Schmi d, Jägerstr. 10, zum 74. Geburtstag.Rainau-Schwabsberg. Barbara Rettenmeier, Schwenninger Weg weiter
  • 167 Leser

Kurz und bündig

Kulturabend im EAG-Forum Am Freitag, 19. November, 19 Uhr, musizieren und lesen Schüler des Ernst-Abbe#Gymnasiums im EAG Forum. weiter
  • 6490 Leser

Fabian Haas neuer Vorsitzender

Jahreshauptversammlung der Jungen Union Oberkochen
Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung der Jungen Union Oberkochen standen auch Vorstandswahlen auf der Agenda. Fabian Haas wurde von den Mitgliedern einstimmig zum neuen Ortsvorsitzenden gewählt. weiter
  • 4
  • 364 Leser

Johanna und Werner Faud

Neresheim. Bei zufriedenstellender Gesundheit konnten auch Werner und Johanna Faude aus Neresheim das seltene Fest der Diamantenen Hochzeit feiern.Werner Faude ist in Breslau geboren und seine Frau Johanna, geb. Brenner, stammt aus Auernheim (Landkreis Heidenheim). Im Jahr 1960 bauten die Eheleute in Neresheim ein Haus. Werner Faude war in der Folge weiter
  • 368 Leser
Zur Person

Eugenia und Rafael Wilhauk

Neresheim-Ohmenheim. Bei guter Gesundheit konnten Rafael und Eugenia Wilhauk aus Ohmenheim jetzt das Fest der Diamantenen Hochzeit feiern. Ortsvorsteher Manfred Reimer gratulierte namens der Bürgerschaft und überbrachte die Glückwünsche von Bürgermeister Gerd Dannenmann sowie das Gratulationsschreiben des Ministerpräsidenten Stefan Mappus. Eugenia Wilhauk weiter
  • 212 Leser

Ein Dorf feiert rundes Jubiläum

Heimatabend Schweindorf: „200 Jahre Schweindorf zu Württemberg“
Die knapp 300 Einwohner zählende Härtsfeldgemeinde Schweindorf gehört seit 200 Jahren zu Baden-Württemberg. Anlässlich dieses Jubiläums fand am vergangenen Freitagabend in der vollbesetzten Schweindorfer Carl-Bonhoeffer-Halle ein großer Heimatabend statt. weiter
  • 333 Leser

Spende für Eisenbahn-Nostalgie

Die Kreissparkasse Ostalb unterstützt die Härtsfeld-Museumsbahn mit einer Spende von 5000 Euro
Ob Lokomotive, Wagon oder Trasse: Die Museumsbahn auf dem Härtsfeld lebt vom Engagement ihrer Mitglieder, die kontinuierlich mit der Reparatur der Fahrzeuge als auch mit Gleisarbeiten beschäftigt sind. Die Sparkasse Ostalb unterstützte diese Arbeit der Museumsbahn nun mit einer Spende von 5000 Euro. weiter
  • 272 Leser

Aus dem Gemeinderat Kirchheim

Biomasseanlage Keine Bedenken gegen die Biomasseanlage in Munzingen auf der Gemarkung Wallerstein hat die Gemeinde Kirchheim einzuwenden. Allerdings warf das Thema eine Diskussion um das Für und Wider solcher Anlagen auf. Für Gemeinderat Hubert Schurrer ist die EU-Agrarpolitik, die Bioenergie für Kraftstoffe im Verkehr vorsieht, auf dem falschem Weg. weiter
  • 242 Leser

Regenerative Energien im Blick

Bopfingen. Auf Initiative des „Energietisches Ipf“ gibt es eine Veranstaltung zum Thema Energie in der Schranne. Diese beginnt am Donnerstag, 18. November, um 18.30 Uhr. Nach Grußworten von Bopfingens Bürgermeister Dr. Gunter Bühler und dem CDU-Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter wird Bene Müller zum Thema „Regionale Wirtschaftsförderung weiter
  • 227 Leser

Berufsbörse am Schulzentrum

Bopfingen. Die gemeinsame Berufsinformationsbörse der Realschule und der Werkrealschule Bopfingen läuft am Donnerstag, 25. November, von 17 bis 20 Uhr in der Aula des Bildungszentrums Bopfingen. Die Möglichkeit, sich über Ausbildungsberufe zu informieren, bietet die Berufsinformationsbörse, bei der rund 25 verschiedene Betriebe die spezifischen Ausbildungswege weiter
  • 202 Leser

Lokalschau der Bopfinger Kleintierzüchter

Der Bopfinger Kleintierzuchtverein hat in seinen Vereinsräumen im Gewerbepark eine farbenfrohe Lokalschau abgehalten. Ausstellungsleiter und Vereinsvorsitzender Armin Braun freute sich über die rege Beteiligung der Vereinsmitglieder. Über 70 Kaninchen, 50 Enten und Gänse, 40 Hühner und 20 Fasane wurden in großen Käfigen und Volieren zu Schau gestellt. weiter
  • 153 Leser

Kurz und bündig

Bratenfest in Röttingen Am Sonntag, 21. November, veranstaltet die Gemeinschaft Röttinger Vereine das Bratenfest im Bürgersaal in Röttingen. Ab 10.30 Uhr können die Gäste Bratenspezialitäten genießen. Nachmittags gibt es Kaffee und Kuchen.Nikolausmarkt in Westhausen Der Handels- und Gewerbeverein Westhausen bittet am Sonntag, 28. November, von 11 bis weiter
  • 180 Leser

Kloster und Heilige

Kultur- und Geschichtspflege in Kirchheim am Ries
Eine dreiteilige Seminarreihe: „Heilige und ihre Symbole im ehemaligen Zisterzienserinnenkloster Kirchheim“ startet der Freundeskreis des Klosters am Mittwoch, 17. November. weiter
  • 255 Leser
Der Musikverein Aufhausen wartet bei seinem Herbstkonzert mit einem Musical auf. Der Kinderchor „Notendiebe“ aus Röhlingen und die Musiker der Original Egertaler Blasmusik führen das Märchen-Musical „Freude“ auf. Damit die reine Blasmusik an diesem Abend nicht zu kurz kommt, wird zu Beginn die Jugendkapelle Bopfingen-Aufhausen weiter
  • 298 Leser

1600 Besucher bei Freilichtspielen

Gemeinderat Kirchheim verteilt Freilichtspiele-Überschuss 2010 an beteiligte Vereine und regelt den Winterdienst
Die Kirchheimer Vereine können sich freuen. Der Überschuss von 3000 Euro aus den erfolgreichen Freilichtspielen aus dem Jahr 2008 wird an die Vereine ausbezahlt. Pauschal erhält jeder der beteiligten Vereine 250 Euro. weiter
  • 330 Leser

Festakt und Konzert

Karten für Konzert und Festakt am 4. Dezember, 19.30 Uhr, in der evangelischen Stadtkirche sind erhältlich beim Touristik-Service Aalen, Tel. (07361) 522359 oder bei MusikA. Vor Beginn des Konzertes findet um 18 Uhr in der Marienkirche ein ökumenischer Gottesdienst zur Feier des Jubiläums statt. weiter
  • 6734 Leser

Namen und Nachrichten

Jenny Uhle und Melanie Schittenhelm haben beim Landesmusiktag 2010 erste Plätze belegt. Beide Teilnehmerinnen starteten für das Akkordeonorchester Abtsgmünd bzw. die Musikschule Seitz. Für Jenny Uhle war es die erste Teilnahme an einem Instrumentalwettbewerb, bei dem sie auf Anhieb das Prädikat „hervorragend“ und einen 1. Preis errang. Auch weiter
  • 158 Leser

Sportliche Vielfalt lässt staunen

Akrobatik-Sportgala der Abteilung Turnen-Leichtathletik des TSV Hüttlingen vor begeisterter Kulisse
Am 7. November präsentierte die Abteilung Turnen-Leichtathletik- Akrobatik im TSV Hüttlingen ihre diesjährige Sportgala. In einem unterhaltsamen Programm zeigten zehn Gruppen aus den drei Fachbereichen ihr Können. weiter
  • 348 Leser

Kurz und bündig

Kabarett in der Zehntscheuer Daniel Helfrich präsentiert am Mittwoch, 17. November, um 20 Uhr, in der Zehntscheuer in Abtsgmünd, sein Programm „MusiZierfische“. Einlass 19 Uhr. Keine Sitzplatzreservierung. Karten bei der Gemeindekasse Abtsgmünd Tel. (07366) 8225, AK 12 Euro. weiter
  • 5338 Leser

Bummeln und Geschichte gucken

Jubiläumsjahr „650 Jahre Reichsstadt Aalen“ gipfelt Samstag, 4. Dezember, mit einem Festakt in der Stadtkirche
Zwei neue Bücher, zahlreiche Aktionen und Einzelbeiträge Aalener Bürger: Die Stadt Aalen hat in ihrem Jubiläumsjahr „650 Jahre Reichsstadt Aalen“ ein weiteres Stück Stadtgeschichte geschrieben. Das Jubiläum gipfelt am Samstag, 4. Dezember, in einem Festakt mit Konzert in der Aalener Stadtkirche. 650 Jahre zuvor – am 3. Dezember – weiter
  • 5
  • 526 Leser

Seminar zu Wein und Schokolade

Alfdorf. Wein und Schokolade? Das klingt für viele unvereinbar. Doch: Wein und Schokolade bieten Geschmackserlebnisse mit langer Tradition und Kultur und lassen sich gut kombinieren. Beide schmecken ähnlich intensiv und vielschichtig. Deshalb bieten die Alfdorfer Landfrauen ein Seminar zu „Schokolade und Wein“ an, bei dem viel Neues „erschmeckt“ weiter
  • 200 Leser

Top-Resultate erzielt

Mitglieder des VdH Lorch bei Begleithundeprüfung erfolgreich
Die Winterzeit hat den Mitgliedern des VdH (Verein der Hundefreunde) Lorch wahre Schlammschlachten bei den letzten Wettkämpfen des Jahres beschert und obendrein einen gehörigen Adrenalinschub für die Begleithundeprüfung im November. weiter
  • 200 Leser

Abschluss beim Tennisclub Lorch

Lorch. Um das Tennisjahr ausklingen zu lassen, veranstaltet der Tennisclub Lorch am kommenden Freitag, 19. November, ab 19 Uhr eine Feier in seinem Clubheim. Herzlich eingeladen sind alle, die sich für Cocktails, Musik und gute Laune begeistern können. Um vorherige Anmeldung bei Benjamin Meske, Tel. 0151 52412024, wird gebeten. weiter
  • 284 Leser

Zwischen Himmel und Erde

Gelungenes Chorkonzert des Chores „Online“ in der Alfdorfer Stephanuskirche
Mit einem neuen Programm hatte der Chor „Online“ aus Alfdorf nach fast zwei Jahren wieder einmal ein „Heimspiel“ in der Alfdorfer Stephanuskirche. „Zwischen Himmel und Erde“ lautete der Titel des Konzerts – und am Ende waren sich alle einig: Treffender kann ein Titel nicht sein. weiter
  • 247 Leser

Weihnachtskonzert in der Stephanuskirche

Alfdorf. Eine stimmungsvolle Vorfreude auf Weihnachten verspricht der SWR4 beim Weihnachtskonzert am 7. Dezember in Alfdorf. Der fröhliche Schall und festliche Klang vorweihnachtlicher Freude erfüllen am Dienstag, 7. Dezember, um 19 Uhr den Kirchenraum der evangelischen Stephanuskirche in Alfdorf. Einlass ist ab 18 Uhr. Der SWR4 Baden-Württemberg setzt weiter
  • 221 Leser

Polizei und Zoll kontrollieren Lkw in Gmünd

Großaktion am Dienstag
In Zusammenarbeit mit Beamten der Finanzkontrolle Schwarzarbeit beim Zoll hat die Polizei am Dienstagvormittag in Schwäbisch Gmünd 15 Fahrzeuge im gewerblichen Güterverkehr kontrolliert. Besonders negativ fiel der tschechische Fahrer eines Sattelzugs auf. weiter
  • 5
  • 567 Leser

Erster Waldhäuser Wintermarkt

Lorch-Waldhausen. Der erste Waldhäuser Wintermarkt öffnet am kommenden Samstag, 20. November, seine Türen. Von 16 bis 20 Uhr geht es in der Waldhäuser Bahnhofstraße winterlich zu. An dem Wintermarkt nehmen verschiedene Geschäfte und Vereine teil. Es gibt unter anderem eine Adventsausstellung mit Gestecken, Apfelbrot, Muffins und Glühwein, Produkte vom weiter
  • 259 Leser

Mit Rückblick aufs Wanderjahr

Lorch-Waldhausen. Den Rückblick auf die Wanderausfahrt 2010 der Lorcher Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins ins Elbsandsteingebirge gibt’s am kommenden Samstag, 20. November, ab 14 Uhr im Wanderheim der Ortsgruppe Waldhausen. Digitalfotos und ein Video erwarten die Besucher. Michael Schmidt stellt außerdem an diesem Nachmittag das Programm weiter
  • 231 Leser

Gottesdienst zur Atempause

Lorch-Waldhausen. Am kommenden Sonntag, 21. November, findet im evangelischen Gemeindehaus in Waldhausen ein Atempausegottesdienst der Süddeutschen Gemeinschaft Lorch-Waldhausen und der evangelischen Kirchengemeinde Lorch statt. Beginn ist um 17 Uhr. Zum Thema „Toleranz – die neue Religion?“ wird Pfarrer Hartmut Hühnerbein, der Sprecher weiter
  • 193 Leser

Feurig und überzeugend

Das Big Daddy Wilson Trio bringt Blues-Stimmung ins Café Leinmüller
Folk, Blues und Acoustic-Roots brachte das Big Daddy Wilson Trio ins Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell. Und dazu jede Menge Stimmung. weiter
  • 255 Leser

Einbruch in Supermarkt

Alfdorf-Pfahlbronn. In der Zeit zwischen Sonntag, 13.45 Uhr, und Montag, 6.50 Uhr, haben mehrere Unbekannte einen Supermarkt im Alfdorfer Ortsteil Pfahlbronn ausgeraubt. Die Täter drangen über das Dach in den Supermarkt ein. Mit Hilfe einer Flex entwendeten sie etwa 20 000 Euro aus dem Tresor im Büro. Aus dem Verkaufsraum wurde nichts gestohlen. Die weiter
  • 421 Leser

Viel Applaus für Thai-Box-Aerobic

Einen besonderen Tag haben die Mädels der Landfrauen Alfdorf erlebt: Beim Gesundheits- und Ernährungstag im Freizeitpark Tripsdrill zeigten sie eine gelungene Thai-Box-Aerobic-Vorführung, die sie zuvor mit ihrer Trainerin Tine Opferkuch einstudiert hatten. Dafür ernteten sie viel Applaus. Im Anschluss nutzten die Alfdorfer Mädels noch das vielseitige weiter
  • 4041 Leser

Bunter Konzertabend in der Staufenhalle

Am Samstag um 19.30 Uhr
Der H.H.C. (Handharmonika-Club) aus Waldhausen lädt am Samstag, 20. November, in die Staufenhalle Plüderhausen zu einem bunten Konzertabend ein. weiter
  • 252 Leser

Kuscheltierparty mit Musik

Herbstnacht für Mädchen und Buben im Lorcher Waldheim
Eine Herbstnacht im Lorcher Waldheim bot das Organisationsteam des Lorcher Jugendhauses Leo an. Das machte allen großen Spaß. weiter
  • 231 Leser

Immer im Einsatz für die Natur

Naturschutzbund blickt zufrieden auf Arbeit und Entwicklung im vergangenen Jahr
Die Ortsgruppe Aalen des Naturschutzbundes (Nabu) zog bei der Jahreshauptversammlung ein positives Fazit des Vereinsgeschehens im vergangenen Jahr. Die Zahl der Mitglieder ist leicht gestiegen auf nunmehr 851. weiter
  • 254 Leser

Man schätzt die Würze der Kürze

Pecha-Kucha-Night in Aalen: Erfolgreich mit kurzen Reden im Rathausfoyer – 200 Besucher kamen
Diesen Zuspruch und die Besucherresonanz hätten sich die Macher der Aalener pecha-kucha-night sicherlich nicht im Traum vorstellen können. Schon um 19.45 Uhr gab es keinen einzigen freien Stuhl mehr im Rathausfoyer in Aalen. weiter
  • 4
  • 568 Leser
Polizeibericht - am Aalener Marktplatz

Dieb kam zu früh wieder

Ladeninhaber erkennt den Mann, Polizei fasst ihn

Am Montag verständigte der Betreiber eines Ladens am Marktplatz die Polizei darüber, dass er soeben einen Mann gesehen habe, der am 22. Oktober in seinem Laden einen Diebstahl begangen hatte. Er habe den Unbekannten damals verfolgt, woraufhin dieser seinen mitgeführten Rucksack mit dem Diebesgut weggeworfen habe. Im Rahmen der Fahndung

weiter
  • 5
  • 1411 Leser

Polizeibericht

Brand: Zwei VerletzteLorch. Vermutlich ein Hitzestau, verursacht durch direkt vor dem Nachtspeicherofen abgelegte Kleidung, war die Ursache eines kleinen Brandes, bei dem in der Nacht zum Dienstag gegen 3.30 Uhr „Am Venusberg“ zwei Personen leicht verletzt wurden. Die 16-jährige Zimmerbewohnerin wachte durch den Brandgeruch auf und weckte weiter
  • 314 Leser

Kaffeesatz macht Boden locker

Das Johanniter-Pflegewohnhaus Kielwein schmückt sich herbstlich
Die Bewohner des Johanniter-Pflegewohnhauses Kielwein in Heubach ernten im Herbst in ihrem therapeutischen Sinnesgarten Blumen und Früchte und dekorieren ihre Räume mit wunderschönen Blumengestecken. weiter
  • 228 Leser

Heurigenabend beim Liederkranz

Die Heubacher Schrammeln waren zu Gast beim Heubacher Liederkranz. Bei einem zünftigen Heurigenabend wurden die Gäste mit Schrammel- und Heurigenmusik mit Wiener Flair im Sängerheim Bahnhof verwöhnt. Die Heubacher Schrammeln, fünf Herren mit den klassischen Schrammelinstrumenten Geigen, Gitarre und Akkordeon spielten gekonnt aus ihrem reichen Repertoire weiter
  • 167 Leser
wespels wort-WECHseL
Viele, sehr viele, die meisten und regelmäßig am 9. November. Im Südwestrundfunk sieht man in Baden-Württemberg aktuell auf der Schrifttafel im Hintergrund „Reichsprogromnacht“ und die Sprecherin sagt es auch. In der ARD steht auf der Schrifttafel zwar richtig „Pogrom“, aber die Sprecherin sagt trotzdem „Progrom“. weiter
  • 436 Leser
Erstmals an zwei Tagen öffnen die Hochschulen des Landes ihre Türen zum Studieninformationstag. Am Mittwoch und Donnerstag (17. und 18. November) können Oberstufenschülerinnen und -schüler Hochschulluft schnuppern, Vorlesungen besuchen, mit Professorinnen und Professoren diskutieren und Labore besichtigen.„Die Hochschulen bieten den Studieninfotag weiter
  • 145 Leser

Wenn, dann schon richtig . . .

Heidenheim. Am Sonntagmorgen um 6.45 Uhr fuhr ein Autofahrer, ohne das Stoppschild zu beachten, über die Waldhorn-Kreuzung Richtung Burgstraße. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer Polizeistreife. Die Polizisten hielten den Fahrer an.Bei der Kontrolle zeigte sich, dass der 50 Jahre alte Fahrer knapp über 1,1 Promille hatte und absolut fahr-untauglich weiter
  • 354 Leser

Stadtverwaltung sucht Praktikanten

Einblicke in die Verwaltung
Die Gmünder Stadtverwaltung bietet motivierten Schülern sowie Studenten und Absolventen die Möglichkeit eines Praktikums. Sie erhalten Einblicke über Arbeitsabläufe in einer öffentlichen Verwaltung. weiter
  • 318 Leser

Neugründung: Bürgerstammtisch

Ellwangen. Heute Abend findet in Ellwangen die Gründung eines Bürgerstammtisches im Rahmen der Initiative „Bürgerschulterschluss“ statt. Treffpunkt ist um 20 Uhr im Gasthaus „Kronprinzen“. Initiatorin ist die Journalistin Renate Hartwig, die seit Jahren gegen negative Strukturen in der Gesundheitspolitik kämpft. Da alle Bürger weiter
  • 376 Leser

Hundesteuer und Abwasser

Ruppertshofen. Über die Hundesteuer diskutiert der Gemeinderat Ruppertshofen in seiner Sitzung am Donnerstag, 18. November, ab 19.30 Uhr im Rathaus. Zudem geht es um die neue Lagerhalle für den Bauhof, die gesplittete Abwassergebühr, Anschaffungen für die Feuerwehr und um Bausachen. weiter
  • 5168 Leser

Die schönste Provinz Chinas

Schorndorf. Von vielen Reisenden wird Yunnan im Südwesten Chinas An der Grenze zum tibetischen Hochland und zu den Nachbarstaaten Burma, Laos und Vietnamals die schönste Provinz Chinas beschrieben. auf Einladung des Fördervereins für deutsch-chinesische Freundschaft Schorndorf berichtet der Schorndorfer Roland Reinberger am Donnerstag, 25. November, weiter
  • 249 Leser

Besuch von der Staatssekretärin

Neuler. Am heutigen Dienstag, 16. November, kommt die Staatssekretärin für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz, Friedlinde Gurr-Hirsch, zu einem Herbstfest in das Musikerheim „Sonne“ nach Neuler. Die CDU-Politikerin informiert hier ab 19.30 Uhr über Themen wie die Flurbereinigung, die Internetversorgung im Ländlichen Raum und weiter
  • 5
  • 555 Leser

Zehn Jahre Informatik

Den Studiengang gibt es seit 2000 an der Hochschule Aalen
Mit einem Festakt in der Fakultät Elektronik und Informatik feierte die Hochschule Aalen das 10-jährige Jubiläum des Studiengangs Informatik. Mit ehemaligen und aktuellen Professoren, Mitarbeitern und Studenten wurde auf die vergangenen zehn Jahre geschaut und auch ein Blick in die Zukunft gewagt. weiter
  • 311 Leser

Zwei Ehedramen

Mann verletzt Frau lebensgefährlich/ Todesopfer in Stuttgart
Ein Familiendrama ereignete sich am Sonntagmorgen in Leutenbach. Das teilte die Polizei des Rems-Murr-Kreises am Montag mit. Eine Frau erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen. Tödlich verlief ein Ehestreit am Montagmorgen in Stuttgart. weiter
  • 310 Leser
Kurz und Bündig
Theaterwerkstatt: Kult-Klassiker Das „Freiburger Theater 1098“ präsentiert am Samstag, 20. November, um 20 Uhr in der Theaterwerkstatt den Kult-Klassiker „Wer hat Angst vor Virginia Woolf?“ aus dem Jahr 1962 in einer Inszenierung, die von der Fachjury des Deutschen Amateurtheatertages Schwedt 2008 für den Deutschen Amateurtheaterpreis weiter
Kurz und Bündig
Matineekonzert Am Sonntag, 21. November, um 10.30 Uhr veranstaltet der Handharmonika-Club Schwäbisch Gmünd ein Matineekonzert im Refektorium des Predigers. Unter der Leitung von Friedrich Betz und Daniel Haußer werden unter anderem Stücke, wie: „A whiter shade of pale“, „The phantom of the opera“, sowie die „Festival-Ouvertüre“ weiter
  • 186 Leser

Hundesteuer und Hallenmiete

Täferrot. Über den Vorschlag der Verwaltung, die Hundesteuer zu erhöhen, diskutiert der Gemeinderat Täferrot in seiner Sitzung am Mittwoch, 24. November, ab 19 Uhr im Rathaus. Zudem geht es um Belegungsgebühren in der Werner-Bruckmeier-Halle, um den Aufgang zum Kriegerdenkmal auf dem Friedhof , die Straßenbeleuchtung in der Mühlestraße und Baugesuche. weiter
  • 8924 Leser

Post stellt neuen Briefkasten auf

Ellwangen. In der Ellwanger Innenstadt sind Briefkästen der Post AG nicht gerade dicht gesät. Bürgermeister Karl Bux wurde bei der Post deswegen vorstellig, und nun wurde tatsächlich ein weiterer Postkasten aufgestellt: unten in der Spitalstraße, gleich beim Nebeneingang der Apotheke Goldener Fuchs. Er wird täglich, außer sonntags, geleert. new weiter
  • 5
  • 483 Leser
Aus der Region
Neubau wächstHeidenheim. Sie macht Fortschritte, die Baustelle am Klinikum. Der Rohbau des neuen Bettenhauses ist im Oktober auf vier Etagen angewachsen. Der Hubschrauberlandeplatz ist sichtbar. Im Erdgeschoss und im ersten Stock werden momentan die Fenster gesetzt. Auch der Innenausbau hat begonnen. Das Gesamtprojekt ist 42 Millionen Euro schwer und weiter
  • 423 Leser

Kurz und bündig

Selbsthilfegruppe „Die Blüte“ Am Mittwoch, 17. November, trifft sich „Die Blüte“, Schlaganfall-Selbsthilfegruppe, um 19 Uhr in der „Brücke“. Im Mittelpunkt stehen Fragen an Dr. Waibel.FDP trifft sich Am Dienstag, 16 November, findet um 19 Uhr im „Reichsadler“ in Mögglingen die Kreismitgliederversammlung weiter
  • 232 Leser

Polizeibericht

Mit Pistole bedrohtSchwäbisch Gmünd. Mit einer Pistole bedrohte ein 23-jähriger Mann am Sonntagabend gegen 21.20 Uhr einen Mann, der zusammen mit seinem Schwager vor der Wohnungstüre stand und ihn auf eine Ruhestörung angesprochen hatte. Nachdem der 23-Jährige sich die Vorwürfe angehört hatte, ging er zurück in seine Wohnung, kam mit der Waffe wieder weiter
  • 454 Leser

Schulung für Jugendarbeiter

Westhausen. Der Jugendtreff Westhausen veranstaltet vom 19. bis 21. November eine Schulung für Mitarbeiter in der offenen Jugendarbeit auf der „Borro Ranch“ Rosenberg. Projektarbeit, Spielpädagogik, Aufsichtspflicht, Rechte und Pflichten oder Erlebnispädagogik sind die Themen. Teilnehmen können Jugendliche ab 15 Jahren. Jeder erhält ein weiter
  • 265 Leser

Kurz und bündig

Gemeinderat Lauchheim tagt Der Gemeinderat Lauchheim tagt am Mittwoch, 17. November, um 18 Uhr, im Rathaus. Die Konzeption zur städtebaulichen Erneuerung wird vorgestellt. Gemeinderatssitzung in Westhausen Der Gemeinderat Westhausen tagt am Mittwoch, 17. November, um 18.30 Uhr, im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen die Mehrzweckhalle Westhausen und weiter
  • 132 Leser

Info und Fachsimpeleien

Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall
Zum „Kanalnachbarschaftstag“ trafen sich 55 Fachleute aus 28 Kommunen, Ingenieurbüros und der Verwaltung des Ostalbkreises in Westhausen, um sich zum Thema „Grundstücksentwässerung“ fortzubilden. weiter
  • 217 Leser

Kurz und bündig

Blutspendeaktion in der Stauferhalle Das Rote Kreuz veranstaltet am Mittwoch, 17. November, von 14.30 bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion in der Stauferhalle in Bopfingen. Island – Land aus Feuer und Eis Die DAV-Sektion Nördlingen und das evangelische Bildungswerk Donau-Ries bitten am Freitag, 19. November, um 19 Uhr, ins Gemeindezentrum Nördlingen, weiter
  • 246 Leser

Kurz und bündig

Jubiläumsabend in der Dreißentalhalle Zum Jubiläum 675 Jahre Oberkochen, wird am Samstag, 4. Dezember, ein Jubiläumsabend in der Dreißentalhalle veranstaltet. „Leibssle“ stellt sein neues Kabarettprogramm vor, Musik kommt von der Stadtkapelle und „Chorvision“. Beginn ist 19 Uhr, Saalöffnung: 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 6036 Leser

Kurz und bündig

Autorenlesung mit Gerhard Brüning Im evangelischen Gemeindehaus in Essingen liest Gerhard Brüning am Donnerstag, 18. November, um 19.30 Uhr aus seinem Buch „Die Laubenkolonie“. Inspiriert wurde der Autor von der deutschen Teilung, von der auch er und seine Verwandtschaft betroffen waren. Der Eintritt ist frei. Sitzung des Gemeinderats Essingen weiter
  • 220 Leser

Kurz und bündig

Manfred Pawlita stellt sich vor Bürgermeisterkandidat Manfred Pawlita spricht am Dienstag, 16. November, um 20 Uhr, im Gasthof Adler in Abtsgmünd, mit den Bürgern.Kabarett in der Zehntscheuer Daniel Helfrich präsentiert am Mittwoch, 17. November, um 20 Uhr, in der Zehntscheuer in Abtsgmünd, sein Programm „MusiZierfische“. Einlass 19 Uhr. weiter
  • 443 Leser

Wildverbiss im Langert

Ansonsten ist die Realgenossenschaft Unterkochen mit dem Wald zufrieden
Zur herbstlichen Waldbegehung traf sich vor Kurzem der Verwaltungsrat der Realgenossenschaft Unterkochen zusammen mit Forstdirektor Werner Vonhoff und Förster Armin Pfeuffer. weiter
  • 316 Leser

Kurz und bündig

Blutspendeaktion in der Stadthalle Am Dienstag, 16. November, 13 bis 19 Uhr, veranstaltet das Rote Kreuz in der Stadthalle eine Blutspendeaktion. Es werden Karten für das Spiel des VfR Aalen gegen Erfurt, sowie ein Wochenende in Dresden verlost. Zusammenleben ohne Trauschein In einem Vortrag der VHS Aalen informiert der Fachanwalt für Familienrecht weiter
  • 221 Leser

Lego-Experten und Biomedizin

Aalen. Zwei Teams des Schubart-Gymnasiums haben erfolgreich beim Regional-Wettbewerb der First-Lego-League in Esslingen teilgenommen. Dieser Wettbewerb ist jedes Jahr der Höhepunkt der Lego-AG des SG. Was man mit Lego-Bausteinen alles konstruieren kann, hat inzwischen wenig mit dem Baukasten-System für Kleinkinder zu tun. In Esslingen mussten sich Lego-Roboter weiter
  • 344 Leser

Martinusfeier trotz Gewitter

Rainau-Dalkingen. Sehr reaktionsschnell haben sich die Organisatoren der Dalkinger Martinusfeier gezeigt, als kurz vor Beginn des Umzugs ein Gewitter einsetzte. Statt eines Zuges durch das Dorf, angeführt vom Musikverein, fanden sich alle Teilnehmer in der Kirche, wenn auch ohne Pferd, ein. Die Erzieherinnen des Kindergartens eröffneten hier mit einer weiter
  • 263 Leser

Kurz und bündig

Wochenmarkt am Buß- und Bettag Der Wochenmarkt in Ellwangen am Mittwoch, Buß- und Bettag, 17. November, findet statt. weiter
  • 9522 Leser

Bischöflicher Besuch

Jahreskonferenz der Teildekanate Ellwangen und Neresheim
Knapp 200 Kirchengemeinderäte der katholischen Teildekanate Ellwangen und Neresheim kamen am Freitag zur Jahreskonferenz in die Ellwanger Basilika und in das Jeningenheim. „Eine Rekordzahl“, stellte der stellvertretende Dekan Michael Windisch fest. Ein Grund für die ausgezeichnete Resonanz: der Besuch des Bischof von Erfurt, Dr. Joachim weiter
  • 335 Leser

Kurz und bündig

Stuttgart 21 Der Schwabenstreich der Stuttgart-21-Gegner ist am Mittwoch, 17. November diesmal bereits um 18 Uhr vor dem Aalener Bahnhof. Anschließend um 19 Uhr ist eine Podiumsdiskussion S21 im Weststadtzentrum Aalen-Unterrombach.Gemeinsamer Ausschuss Der gemeinsame Ausschuss der Verwaltungsgemeinschaft der Stadt Aalen mit den Gemeinden Essingen und weiter
  • 5
  • 287 Leser

Pferdeschänder im Kochertal

Abtsgmünd. Eine besonders gemeine Art von Tierquälerei wurde am Samstagfrüh auf einer Weide im Laubachtal entdeckt. Auf der Weide mit angrenzendem Stallbereich wurden an zwei Stuten schwere Verletzungen festgestellt. Eines der Tiere musste inzwischen eingeschläfert werden. Beide Tiere wiesen im Genital- und Analbereich schwere Verletzungen auf. Die weiter
  • 5
  • 618 Leser

Polizeibericht

Abgelenkt und bestohlenAalen. Gegen 21.30 Uhr am Samstagabend verwickelten drei unbekannte Jugendliche einen 33-jährigen Mann in der Rittergasse in ein Gespräch über Fußball. Unter anderem täuschten die jungen Männer ein Fußballspiel vor und hakten sich hierbei bei dem 33-Jährigen ein. Später bemerkte dieser dann, dass ihm seine Geldbörse mit etwa 100 weiter
  • 467 Leser

Sicherheitswochen des Roten Kreuzes

Aalen. Vom 15. November bis zum 15. Dezember wird der DRK-Kreisverband Aalen im Rahmen seiner Sicherheitswochen über eine ganze Palette von Angeboten informieren, die dazu dienen, in vielen Problemlagen schnell und unbürokratisch Hilfe bereitstellen zu können. Gezielt wird dabei über den DRK-Hausnotruf, „Essen auf Rädern“, die häusliche weiter
  • 255 Leser

Namen und Nachrichten

Christine Ostermayer und Wolfgang Helmle. Die Ellwanger Bauherren Christine Ostermayer und Wolfgang Helmle wurden in Karlsruhe von der Initiative „Bauen und Wohnen im Bestand“ für ihr Projekt „Leben – Wohnen – Arbeiten im Minimal-Energie-Haus“ ausgezeichnet. 190 Projekte waren eingereicht worden. Die beiden Ellwanger weiter
  • 362 Leser

Herbstkonzert der Philharmonie Gmünd

Am 26. November
Ein symphonisches Programm erwartet die Konzertbesucher am Freitag, 26. November, 20 Uhr im CCS Stadtgarten Schwäbisch Gmünd, dargeboten von der Philharmonie Schwäbisch Gmünd unter der Leitung von Tanja Goldstein. weiter
  • 284 Leser
Kurz und Bündig
Rentenberatung Der Rentenberater der Deutschen Rentenversicherung, Karl-Heinz Wiedmann, hält am Montag, 22. November, von 13 bis 16 Uhr, im IKK-Kundencenter in der Leutzestraße 53 seine Sprechstunde ab. Wiedmann gibt kostenlos allen Berufstätigen und auch im Ruhestand befindlichen Angestellten und Arbeitern Rat und Auskunft zu Fragen der Rentenversicherung. weiter
Kurz und Bündig
Podcast & Co Am Mittwoch, 17. November, um 15 Uhr, informiert Volker Klei im Mehrzweckraum der Spitalmühle Senioren über neue Möglichkeiten in der medialen Welt. Klei wird mit praktischen Anwendungen die neuen Geräte vorstellen. Eine Anmeldung zu diesem Nachmittag ist nicht erforderlich. weiter
  • 1999 Leser
Kurz und Bündig
Stoplersteine in der Bibel Unverständliches und Sperriges in der Bibel sind das Thema am Mittwoch, 17. November, bei den Gesprächen am Vormittag von 9 bis 11 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus. Referent ist Nikolaus Eichert, Studiendirektor a.D. Dazu sind alle interessierten Frauen eingeladen. weiter
  • 1604 Leser

Nein, danke!!!!!!

Musste das sein? Charlotte Roche mischt sich unter die Atomkraftgegner. Nur falls sie die Dame nicht kennen: Sie hat schon mit ihrem unsäglichen Buch „Feuchtgebiete“ alles, was eklig ist, in allzu vielen Worten beschrieben. Frei nach dem Motto: Je mehr Fäkalsprache, desto besser der Absatz. Vielen Dank für dieses verzichtbare Werk der Weltliteratur. weiter
  • 2
  • 487 Leser

Obersparer

Zur geplanten Erhöhung der Hundesteuer in Täferrot:Jetzt ist Schluss mit lustig! Was müssen wir uns von unserem Noch-Bürgermeister Renner noch bieten lassen? Rückwirkend zum 1. Januar 2010 wurde die Grundsteuer für Wohngrundstücke „nur“ um 100 Prozent erhöht! In der nächsten Gemeinderatssitzung soll die Hundesteuer von 78 auf 96 Euro erhöht weiter
  • 5
  • 209 Leser

Aufregung wegen dubioser Nachricht

Rosenstein-Gymnasium
Wegen eines „Dummkopfes“, so Polizeisprecher Bernhard Kohn, kam es am Montag am Heubacher Rosenstein-Gymnasium zu erheblicher Aufregung. Ursache war eine auf der Internet-Plattform „Facebook“ veröffentlichte Nachricht, die von Lesern als bedrohlich empfunden wurde. weiter
  • 884 Leser

Redensarten

Oft gehen einem Redensarten über die Lippen, die nicht wirklich ausgereift sind. Auch wenn sie als Lebensweisheiten verkauft werden. „Der Weg ist das Ziel“, wirklich? Unser mühevoller Weg zum Erfolg war doch alles andere als das Ziel. Das lag ganz woanders, im Rückblick weiß man das. „Bei Schulzes kann man vom Boden essen“, ein weiter
  • 237 Leser

Eine neue Ausstellungsreihe ist in Arbeit

Erfreuliche Jahresbilanz bei der jüngsten Mitgliederversammlung des Kunstvereins Ellwangen
Wenn die Ausstellung mit den Preisträgern der IV. Ellwanger Kunstausstellung zu Ende geht, kann der Kunstverein auf „ein ruhiges Jahr mit gut besuchten interessanten Ausstellungen“ zurückblicken. Diese Bilanz zog der Vorsitzende Roland Hasenmüller bei der Mitgliederversammlung im „Roten Ochsen“. weiter
  • 286 Leser

Ortsumfahrung im Gespräch

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Um die Ortsumfahrung Bargau, deren möglichen Baubeginn und die Ortsverbindungsstraße Bargau – Bettringen geht es bei einer öffentlichen Veranstaltung des CDU-Ortsverbandes Bargau mit dem Staatssekretär und Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold. Am Mittwoch, 17. November, ist er um 20 Uhr zu Gast in der „Hocke“ weiter
  • 286 Leser

5. Gmünder Epilepsietag

Schwäbisch Gmünd. Der 5. Gmünder Epilepsietag ist am Samstag, 20. November, im Prediger-Refektorium. Es spricht Ulla Haußmann als Schirmherrin des Landesverbandes der Epilepsie-Selbsthilfegruppen. Professor Dr. Gregor Antoniadis vom Bezirkskrankenhaus Günzburg spricht über „Neurochirurgische Möglichkeiten der Epilepsiebehandlung“. Dr. Jürgen weiter
  • 230 Leser

Waschechte Gmünder

Oberbürgermeister Richard Arnold in St. Ludwig
Es wird künftig wieder regelmäßige Geburtseintragungen in Gmünd geben. Das versprach Oberbürgermeister Richard Arnold, der bei der „Abendrunde“ im Altenheim St. Ludwig zu Gast war. weiter
  • 5
  • 330 Leser

Papst-Audienz für Ministranten

Neuler/Rainau. Die Ministranten der Seelsorgeeinheit Neuler-Rainau waren während der Herbstferien auf einer Ministrantenwallfahrt in Rom. Höhepunkt war eine Audienz bei Papst Benedikt XVI. 80 Teilnehmer umfasste die Gruppe aus Ministranten und Eltern, die während der Herbstferien in Rom weilte. Nach der Anreise zeigte Dekan Dr. Sven van Meegen, der weiter
  • 318 Leser

Regionalsport (17)

Die 22 Teilnehmer im Ziel

Folgende Schüler haben beim Rohrwanglauf das Ziel erreicht: Nina Böhring, Denis Berndt, Ansgar Burger, Johannes Dörstel, Alica Eiberger, Sebastian Gantschir, Norbert Gerschewski, Dominic Haas, Marius Harsch, Alexander Hochweiss, Michael Kapfer, Markus Kratzel, Fabian Krebs, Anke Lechner, Luca Murolo, Mike Pfrommer, Raphael Rachl, Julian Rapp, Lukas weiter
  • 284 Leser

Damit der Puls sinkt

Leichtathletik: Was sind die Ergebnisse eines regelmäßigen Trainings?
Was sind die Ergebnisse eines regelmäßigen Ausdauertrainings? Die Schüler des Wirtschaftsgymnasiums laufen nicht nur, sondern setzen sich damit auch in der Theorie auseinander. Ein Überblick. weiter
  • 237 Leser

Zur Belohnung neue Laufschuhe

Interview mit zwei Schülern
Nina Böhring und Alexander Hochweiss (beide 17) haben nicht nur am Laufprojekt teilgenommen, sondern auch beim Rohrwanglauf das Ziel erreicht. Im Interview erzählen sie vom Training, ihren Erfahrungen und dem Stolz im Ziel. weiter
  • 263 Leser

Die Leistung hat sich verbessert

Interview: Michael Fleischer
Michael Fleischer ist der Verantwortliche des Laufprojekts am Aalener Wirtschaftsgymnasium. Im Interview spricht der Lehrer über den Aufwand, das Klassenklima und seine Tipps für Anfänger. weiter
  • 5
  • 228 Leser

Ins Ziel schaffen es alle

Leichtathletik: Schüler des Wirtschaftsgymnasiums bewältigen ihren ersten Lauf
22 Läuferinnen und Läufer des Wirtschaftsgymnasiums in Aalen haben beim Rohrwanglauf auf der 5,2-Kilometer-Strecke das Ziel erreicht. Das ist kein Zufall: Die Schüler sind Teil eines Laufprojekts. Wir haben uns mit Beteiligten über dieses Experiment unterhalten, sie vor und nach ihrem ersten Lauf beobachtet und festgestellt, welch große Freude sie an weiter
  • 308 Leser

Zu wenig für die eigenen Ansprüche

Fußball, C-Junioren, Landesstaffel: Nur ein Punkt in Waiblingen
Die U15 des Juniorteams Aalen kam in der Landesstaffel beim direkten Konkurrenten FSV Wabilingen nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus.Schnell fand Aalen ins Spiel, nach etwa 20 Minuten fiel der verdiente Führungstreffer, als Andi Vassilakopoulos nach schönem Kurzpassspiel den Ball aus steilem Winkel ins Netz hämmerte. Nach 30 Minuten fiel das 1:1. weiter
  • 277 Leser

Rote Laterne in SVU-Besitz

Schach, Verbandsliga
Denkbar knapp, aber letztendlich verdient mit 3:5 verlor Unterkochen gegen Fellbach auch das drittes Saisonspiel und hat damit die rote Laterne übernommen. weiter
  • 224 Leser

Sportmosaik

Es war nur ein Spiel zweier Reservemannschaften in der Fußball-Kreisliga B II. Was nichts daran ändert, dass es am Sonntag beim TSV Untergröningen zu einem Eklat gekommen ist. Kurz vor dem Halbzeitpfiff hat der Schiedsrichter die Begegnung gegen den SV Wasseralfingen beim Stande von 1:0 abgebrochen. Was ist passiert? TSV-Trainer Stefan Hirsch sprach weiter
  • 394 Leser

ACR ohne Chance

Ringen, Oberliga: 7:29-Klatsche beim TSV Ehningen
Der AC Röhlingen musste beim Tabellenführer TSV Ehningen eine erwartete Niederlage hinnehmen. Ohne die verhinderten ungarischen Athleten und zwei weitere Verletzte aus dem eigenen Lager war schnell klar, dass es beim Favoriten nichts zu holen gab. weiter
  • 231 Leser

Ein Medaillensatz

Ringen, Freistil-Jugendturnier: Henkel wieder ganz stark
Die optimale Ausbeute mit ausschließlich Podestplatzierungen: Dies haben drei Jugendringer der KG Dewangen/Fachsenfeld beim größten deutschen Freistil-Jugendturnier in Kleinostheim bei Aschaffenburg geschafft. weiter
  • 215 Leser

Wanderpokal für immer in Aalen

Sportakrobatik, Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der Seniorenklasse: Team Württemberg nicht zu schlagen
In Schwalbach/Saarland fanden die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der Seniorenklasse statt. Fünf Landesverbände hatten gemeldet, wobei die württembergische Mannschaft die Vorjahressieger aus Sachsen auf den zweiten Platz verwies. weiter
  • 243 Leser

TSG holt sieben Medaillen

Schwimmen, Schwimmfest in Göppingen: Einmal Gold und einmal Silber
Ein Team von sieben Schwimmern der TSG Abtsgmünd war beim Göppinger Carl-Hermann-Gaiser- Gedächtnisschwimmfest am Start. Bei einem starken Teilnehmerfeld mit 2042 Meldungen und 24 teilnehmenden Vereinen konnten die Schwimmer hervorragende Leistungen erbringen. weiter
  • 220 Leser

Dank Sieg Vierter

Kegeln, Bundesliga, Damen: Im Endspurt zum Sieg
In einem bis zur letzten Kugel wahnsinnig spannenden Spiel hatten die Keglerinnen vom KC Schrezheim am Ende mit 6:2 Punkten und 3322:3313-Kegel gegen Regensburg denkbar knapp die Nase vorne. weiter
  • 206 Leser

Kurioses Silber für Baidori

Kampfsport: Aalener holt zwei Medaillen im Kickboxen und Karate bei der WM in Schottland
Der Aalener Redouane Baidori hat bei der WM in Edinburg Bronze im Karate-Kata und Silber im Kickboxen geholt. Kurios lief das Kickbox-Finale für den zweimaligen Weltmeister: Plötzlich wurde er zum Kampf aufgerufen. weiter
  • 355 Leser

Offenes Neun-Ball-Turnier in Aalen

Billard, 3. Liberty Open im Pool-Billard im Billardcafé Liberty
Der Billard-Club „BC Aalen Gut Stoß“ setzt wie in den erfolgreichen Vorjahren die Liberty-Open-Serie fort. Alle Teilnehmer werden am Samstag, 20. November, um ein Gesamtpreisgeld von 1600 Euro spielen.Das 3. „Liberty Open“, ein Pool-Billard-Turnier in der Disziplin Neun-Ball, wird im Aalener Vereinslokal des Clubs, Billardcafé weiter
  • 236 Leser

Überregional (95)

'Ärgerlich ist es, wenn der Wettbewerb verzerrt wird'

Wolfgang Marzin, der Chef der Frankfurter Messe, sieht die Überkapazitäten in seiner Branche kritisch
Die deutsche Messelandschaft ist weiter von großen Überkapazitäten geprägt. Entsprechend hart ist der Wettbewerb, sagt Wolfgang Marzin, der Vorsitzende der Geschäftsführung der Messe Frankfurt. weiter
  • 552 Leser

27 Schleusen entlang der 'Bundeswasserstraße'

Auf den 203 Neckarkilometern zwischen Plochingen und Feudenheim halten 27 Schleusen mit ihren Staustufen den Fluss schiffbar. Auf der 'Bundeswasserstraße' sind Schiffe und Schubverbände bis zu 105 Meter Länge und 11,45 Meter Breite zugelassen. Baden-Württemberg liegt nach Nordrhein-Westfalen auf Platz zwei beim Güterumschlag in Deutschlands Binnenschifffahrt. weiter
  • 349 Leser

42 Tote bei Hochhausbrand in Shanghai

Rund 90 Menschen verletzt - Genaue Ursache des Feuers noch unklar
Beim Brand eines Hochhauses in der chinesischen Millionenmetropole Shanghai sind gestern mindestens 42 Menschen ums Leben gekommen. Wie die staatliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua weiter berichtete, wurden bei dem Inferno rund 90 Menschen verletzt. Das Feuer war nach Angaben der Stadtverwaltung bei Renovierungsarbeiten an dem 28-stöckigen Gebäude weiter
  • 381 Leser

Allianz umgarnt Russland

Gegner von einst üben schon einmal den Schulterschluss
Nato-Generalsekretär Rasmussen will das Verteidigungsbündnis beim Gipfel in Lissabon auf eine neue Basis stellen. Russland kommt dabei eine wichtige Rolle zu. Doch noch sind nicht alle Hürden genommen. weiter
  • 360 Leser

Ampeln außer Kontrolle

An den Kreuzungen in Athen gehen die Ampellichter aus - keine Sparmaßnahme, sondern Folge der Siemens-Schmiergeldaffäre. weiter
  • 426 Leser

Auf einen Blick vom 16. November

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Hertha BSC - VfL Bochum 2:0 (1:0) Tore: 1:0, 2:0 Lasogga (32., 69.). - Z.: 28 973. 1Hertha BSC 1292122:729 2Erzgebirge Aue 1283116:827 3MSV Duisburg 1281323:1025 4Energie Cottbus 1272323:1723 5FSV Frankfurt 1270514:1121 6FC Augsburg 1262421:1220 71860 München 1264217:1120 8Greuther Fürth 1262416:1220 9Alem. Aachen 1245318:1717 weiter
  • 407 Leser

Auf Wolke sieben

Champion jettet nach seinem Coup von einer Party zur nächsten
Party, Party, Party: Sebastian Vettel feiert seinen Formel-1-Titel nonstop und kann sich vor Glückwünschen kaum retten. Sein Red-Bull-Chef rechnet derweil schon fest mit weiteren Triumphen. weiter
  • 344 Leser

Beamtenbund macht mobil gegen Sparpläne

Der Beamtenbund wehrt sich gegen die Sparpläne der Landesregierung. 'Wir sind uns unserer gesellschaftspolitischen Verantwortung bewusst, sehen aber nicht ein, dass wir nahezu die Hälfte des Sparpaketes schultern sollen', sagte der Verbandschef Volker Stich gestern in Stuttgart. Regierungschef Stefan Mappus (CDU) hatte eine Neuauflage des so genannten weiter
  • 295 Leser

Bisonknochen in der Tiefe

Forscher finden im Blautopf-Höhlensystem Reste aus der Eiszeit
Ein im April gebohrter Schacht zum Blauhöhlensystem eröffnet Forschern neue Möglichkeiten. Jetzt haben Mitglieder der 'Arge Blautopf' einen Bison-Knochen entdeckt. Weiter geht die Suche nach neuen Gängen. weiter
  • 424 Leser

Boom im Hamburger Hafen

Der Hamburger Hafen ist nach der Krise wieder auf Wachstumskurs. Der Seegüterumschlag in Deutschlands größtem Hafen wuchs in den ersten neun Monaten des Jahres auf 89,4 Mio. Tonnen und damit um 8 Prozent. Der Containerumschlag verzeichnete ein Plus von knapp 11 Prozent. Foto: dpa weiter
  • 1905 Leser

Brüssel setzt West LB neue Frist

Nach der geplatzten Fusion mit der Bayern LB macht die EU-Kommission der angeschlagenen West LB neuen Druck. In drei Monaten muss die Landesbank in Brüssel einen neuen Sanierungsplan vorlegen, wie das Institut dauerhaft überleben kann. 'Wir werden uns hoffentlich auf diesen Restrukturierungsplan einigen als Basis für eine Entscheidung der EU-Kommission', weiter
  • 412 Leser

Das Christkind beantwortet wieder Briefe

Allein in Engelskirchen kommen jedes Jahr 150 000 Wunschzettel an
Birgit Müller arbeitet beim Christkind. Jedes Jahr zur Weihnachtszeit verbringt sie Stunden auf dem Christkind-Postamt in Engelskirchen und beantwortet Unmengen von Briefen. Wunschzettel der Kinder. weiter
  • 342 Leser

Der Anfang eines starken Bündnisses

Zehn europäische Staaten sowie Kanada und die USA gründeten am 4. April 1949 den Nordatlantikpakt, die Nato. 1952 traten Griechenland und die Türkei dem Militärbündnis Allianz bei. Streitigkeiten zwischen den Nato-Mitgliedern dürfen nur friedlich beigelegt werden. Beim Angriff auf einen Mitgliedsstaat sind die anderen Länder zum Beistand verpflichtet. weiter
  • 226 Leser

Der doppelte 'Super Mario'

Gomez und Götze mit Selbstvertrauen vor Länderspiel in Schweden
Der Münchner Mario Gomez und der Dortmunder Mario Götze stehen vor dem Spiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft morgen in Göteborg gegen Gastgeber Schweden im Blickpunkt. weiter
  • 339 Leser

Der schleichende Tod

Port-au-Prince kämpft gegen Cholera - Schon mehr als 900 Opfer in Haiti
In Haiti fordert die Cholera immer mehr Opfer. Helfer versuchen verzweifelt zu verhindern, dass die lebensgefährliche Seuche sich weiter ausbreitet. Doch oft kommt ihre Hilfe zu spät. weiter
  • 380 Leser

Der Süden ist am stärksten

Studie: Bayern und Baden-Württemberg sind für die Zukunft gut gerüstet
Deutschland entwickelt sich ökonomisch zur Zweiklassengesellschaft. Die Schere zwischen den stärkeren und den schwächeren Regionen geht immer weiter auseinander, belegt der 'Zukunftsatlas 2010'. weiter
  • 511 Leser

Der zweite Anzug sitzt

Die mit Neulingen bestückte Eishockey-Auswahl gewinnt Deutschland-Cup
Den Titel verteidigt und beste Werbung fürs deutsche Eishockey gemacht: Beim Deutschland-Cup in München war bei der Nationalmannschaft der Geist der Weltmeisterschaft noch deutlich zu spüren. weiter
  • 300 Leser

Die sperrige Kunst der 'Outsider'

Künstler, die jenseits der Norm denken und arbeiten, zum Teil weil sie behindert sind, wie zum Beispiel Birgit Ziegert, stellt die Schirn-Kunsthalle vor. weiter
  • 284 Leser

Die Weihnachtspostämter

Wunschzettel werden adressiert 'An den Weihnachtsmann' oder 'An das Christkind' und bis 22. Dezember an ein Weihnachtspostamt geschickt: - 'Weihnachtspostamt', 51777 Engelskirchen - 'Weihnachtspostamt', 99706 Himmelsberg - 'Weihnachtspostamt', 16798 Himmelpfort - 'Weihnachtspostamt', 66351 St. Nikolaus - Postfach 100100, 21709 Himmelpforten - Kirchplatz weiter
  • 343 Leser

Dorfbewohner kehren zum Merapi zurück

Gut eine Woche nach seinem starken Ausbruch ist der Vulkan Merapi in Indonesien etwas zur Ruhe gekommen. Deshalb haben gestern tausende Menschen die Notunterkünfte verlassen, um in ihre Dörfer zurückzukehren. Sie ignorierten die Warnung der Vulkanologen, die vermuten, dass noch Eruptionen drohen. Die Vulkanologen haben die Gefahrenzone, in denen sich weiter
  • 306 Leser

Dunkles Geheimnis eines Hirnforschers

Hundert Minuten Spannung servierte die israelische Autorin Maya Scheye im Heidelberger Theater den begeisterten Zuschauern. Bei der Uraufführung ihres zeithistorischen Stücks 'Medicament' gelang es der 37-Jährigen eindrucksvoll, eine jüdische Familiengeschichte vom Holocaust über die RAF-Zeit bis in die Gegenwart zum Teil sehr humorvoll zu erzählen. weiter
  • 343 Leser

Dämpfer für Merkel

Wiederwahl mit zweitschlechtestem Ergebnis
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bleibt für zwei weitere Jahre CDU-Bundesvorsitzende. Sie erhielt 842 von 931 gültigen Stimmen (90,4 Prozent) - das zweitschlechteste Resultat bei sechs Wahlen zur Parteichefin. Beim Parteitag in Stuttgart 2008 hatte Merkel noch 94,8 Prozent erhalten. CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe wurde mit 90,3 Prozent im Amt weiter
  • 356 Leser

Ehrung für Linde-Chef Wolfgang Reitzle

Die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) hat Linde-Chef Wolfgang Reitzle für gute Unternehmensführung ausgezeichnet. Reitzle werde für seine langjährige und sehr erfolgreiche Arbeit zum Wohle des Unternehmens und der Aktionäre des Dax-Konzerns geehrt, teilte die DSW mit. Die Preisverleihung hat gestern Abend in Düsseldorf statt gefunden. weiter
  • 686 Leser

Ein Ministerpräsident in der Bredouille

Neue Enthüllungen über Sex-Skandale haben Silvio Berlusconi in den vergangenen Wochen weiter in Bedrängnis gebracht. Zuletzt geriet der italienische Ministerpräsident wegen eines 17-jährigen Partygirls in die Schlagzeilen. Doch Rücktrittsforderungen, die sein einstiger Kronprinz Fini nach der Häufung von Skandalen gegen ihn erhoben hatte, lehnt der weiter
  • 351 Leser

Ein-Euro-Jobs auf Prüfstand

Kritik vom Rechnungshof - Beiräte sollen Missbrauch verhindern
Umstritten waren sie von vornherein, jetzt zweifelt auch der Rechnungshof am Sinn der Ein-Euro-Jobs. Die Regierung überprüft die Maßnahme. weiter
  • 406 Leser

Einkaufen noch kurz vor Mitternacht

Viele Supermärkte reagieren auf die Wünsche von Berufstätigen nach mehr Flexibilität
Berufstätige und Nachtschwärmer können sich freuen: Konnte lange nur an Tankstellen und Bahnhöfen noch spät eingekauft werden, so sind jetzt auch immer mehr Supermärkte nach 22 Uhr noch auf. weiter

Fini zieht Minister ab

Regierungskrise in Italien steuert Höhepunkt entgegen
Mit dem Rücktritt von vier Kabinettsmitgliedern hat sich die Regierungskrise in Italien weiter verschärft. Ministerpräsident Berlusconi ist geschwächt, wohl Mitte Dezember wird er die Vertrauensfrage stellen. weiter
  • 350 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 3 642 188,90 Euro Gewinnklasse 2 993 119,80 Euro Gewinnklasse 3 34 483,30 Euro Gewinnklasse 4 3008,00 Euro Gewinnklasse 5 126,70 Euro Gewinnklasse 6 39,70 Euro Gewinnklasse 7 16,10 Euro Gewinnklasse 8 9,30 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 247 674,90 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 73 667,10 Euro Gewinnklasse weiter
  • 248 Leser

Griechenland noch mehr verschuldet

Griechenland und Irland waren im vergangenen Jahr die größten Defizitsünder unter den Eurostaaten. Das griechische Haushaltsdefizit stieg 2009 auf 15,4 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP), teilte die EU-Statistikbehörde mit. Das Defizit lag damit noch über den im April schon vorausgesagten 13,6 Prozent und jedenfalls weit über der Maastricht-Grenze weiter
  • 492 Leser

Grube live im Internet

Bahnchef Rüdiger Grube stellt sich heute im SÜDWEST PRESSE Forum im Ulmer Stadthaus den Fragen von Chefredakteur Hans-Jörg Wiedenhaus und Lokalchef Hans-Uli Thierer. Im Mittelpunkt: Das Milliardenprojekt Stuttgart 21 mit der Neubaustrecke nach Ulm. Beginn: 20 Uhr. Die Veranstaltung ist ausverkauft, Interessierte können den Abend per Livestream im Internet weiter
  • 245 Leser

Gutachten: S-21-Finanzierung verfassungswidrig

Die Finanzierung des Umbaus des Stuttgarter Hauptbahnhofs und der ICE-Trasse nach Ulm verstößt nach einem im Auftrag der Grünen erstellten Gutachten gegen die Verfassung. Baden-Württemberg habe nicht das Recht, das Projekt mitzufinanzieren, sagte gestern der Verfasser des Gutachtens, der Verfassungsrechtler Professor Hans Meyer von der Berliner Humboldt-Universität. weiter
  • 394 Leser

Gutachter: Millionen vom Land unzulässig

Grüne legen neues Papier zu Stuttgart 21 vor - Kritik an Finanzierung der Neubaustrecke
Die Grünen präsentieren ein Gutachten, wonach Landesgelder für Stuttgart 21 verfassungswidrig seien. Damit treffen sie allerdings auch den zusätzlichen Lärmschutz an der Rheintalbahn. weiter
  • 338 Leser

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1

Auf der Flucht sind Harry Potter und seine Freunde - und zugleich auf der Jagd. So lässt sich die Handlung von 'Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1'zusammenfassen. Auf der Flucht sind die Jungzauberer vor den Todessern Lord Voldemorts - und dabei sind sie selbst auf der Suche nach den magischen Horkurxen und später nach den titelgebenden weiter
  • 350 Leser

Hertha gibt neue Anleihe aus

Zum zweiten Mal in der Club-Geschichte hat Fußball- Zweitligist Hertha BSC gestern eine Inhaberschuldverschreibung im Gesamtvolumen von 6 Millionen Euro ausgegeben. Wie 2004, als Herthas erste Fan-Anleihe auf den Markt kam, können sowohl effektive Stücke als auch Papiere für das Depot erworben werden. 'Die Anleihe ist ein innovatives Finanzinstrument, weiter
  • 302 Leser

Hertha zurück an der Spitze

Stürmertalent Pierre-Michel Lasogga hat Hertha BSC Berlin mit einem Doppelpack einen Sieg im Jubiläumsspiel und die Rückkehr an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga beschert. Der 18-Jährige erzielte beim 2:0 (1:0) gegen den Mitabsteiger VfL Bochum beide Tore im 500. Zweitligaspiel der Berliner, die das Überraschungsteam Erzgebirge Aue wieder weiter
  • 379 Leser

HSH-Nordbank: Kannte Aufseher die Risiken nicht?

Der Präsident der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin), Jochen Sanio, war nach eigenen Angaben nicht über die Probleme im Risikomanagement der HSH Nordbank informiert. Sanio sagte vor dem Parlamentarischen Untersuchungsausschuss des schleswig-holsteinischen Landtages, er persönlich habe nichts über das Risikomanagement der Bank gewusst. weiter
  • 520 Leser

Händler: Günstiges Umfeld

Börsenbarometer auf höchstem Stand seit Juni 2008
Der deutsche Aktienmarkt hat sich gestern nach Anfangsverlusten deutlich ins Plus vorgearbeitet und schloss auf dem höchsten Stand seit Juni 2008 und deutlich über seinem Niveau vor dem Zusammenbruch der US-Investmentbank Lehman Brothers Mitte September 2008. Händler verwiesen auf ein immer noch erfolgversprechendes Umfeld für Aktien, nachdem die Sorgen weiter
  • 437 Leser

Im Streit die Schwester umgebracht

Im Streit um das Auto des toten Vaters hat ein 42-Jähriger aus Welzheim (Rems-Murr-Kreis) seine Schwester erstochen. 'Das ist ja bekannt', sagte der psychisch kranke Mann gestern zum Prozessauftakt vor dem Stuttgarter Landgericht. Für ihren 'Bundeswehrton' habe er ihr bei der Tat Mitte März in seiner Wohnung einen 'Denkzettel' verpassen wollen. Deshalb weiter
  • 417 Leser

Kabinett kann an Rente mit 67 festhalten

Das Bundeskabinett kann morgen den Bericht zur Anhebung der Altersgrenze auf 67 Jahre beschließen. Die FDP hat keine Einwände mehr, nachdem sich die Koalition geeinigt hat, einen flexibleren Einstieg in die Rente zu prüfen. Das sagte FDP-Fraktionsvize Heinrich Kolb der SÜDWEST PRESSE. Nach seinen Vorstellungen sollte der Renteneintritt bereits ab 60 weiter
  • 244 Leser

KOMMENTAR · EIN-EURO-JOBS: Untaugliche Brücke

Die Hoffnungen, die an die Ein-Euro-Jobs gestellt wurden, haben sich nicht erfüllt. Die Arbeitsverpflichtungen für Langzeitarbeitslose haben deren Chance auf einen regulären Job offenbar nicht gesteigert. Der Bundesrechnungshof geht noch weiter und kritisiert die Zuteilung der Zuverdienstmöglichkeiten als wettbewerbsverzerrend. Ist dieser Teil der Hartz-IV-Reform weiter
  • 436 Leser

KOMMENTAR · MERKEL: Autorität angekratzt

Nur ein Jahr nach Beginn ihrer zweiten Amtsperiode ist die Bundeskanzlerin schon wieder in die Kluft der Wahlkämpferin geschlüpft. Angela Merkel kämpft gegen die Depression ihrer eigenen Partei, gegen den anschwellenden Bürgerprotest und gegen den drohenden Verlust des konservativen Stammlandes Baden-Württemberg. Aus der Summe dieser Risiken ergeben weiter
  • 379 Leser

KOMMENTAR: Papandreous Dilemma

Griechenlands Statistikbehörde hat rechnen gelernt. Nachdem die Nachfahren des Pythagoras jetzt mit ihren Kollegen von Eurostat die Haushalte der Jahre 2006 bis 2009 geprüft haben, stellt die EU-Statistikbehörde fest, es gebe keine Vorbehalte mehr gegen statistische Angaben aus Athen. Das Kapitel geschönter Daten, ist damit hoffentlich abgeschlossen. weiter
  • 495 Leser

KOMMENTAR: Papandreous Dilemma wird größer

Griechenlands staatliche Statistikbehörde hat rechnen gelernt. Nachdem die Nachfahren des Pythagoras jetzt mit ihren Kollegen von Eurostat die Haushaltszahlen der Jahre 2006 bis 2009 noch einmal durchgegangen sind, stellt die EU-Statistikbehörde fest, es gebe keine Vorbehalte mehr gegen statistische Angaben aus Athen. Das leidige Kapitel geschönter weiter
  • 521 Leser

Krupp wird nach der WM ein Kölner Hai

Der Deutschland-Cup ist kaum Geschichte, da bewegt ganz Eishockey-Deutschland die Frage: Wie lange gehen Bundestrainer Uwe Krupp und der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) noch einen gemeinsamen Weg? Der 45-Jährige wird zu den Kölner Haien wechseln, dem Klub, bei dem der ehemalige Weltklasse-Verteidiger 1982 seine Profi-Karriere als Spieler begonnen hatte. weiter
  • 245 Leser

KULTUR IM LAND vom 16. November

Aktzeichnen bei Fetting Die Kunsthalle Tübingen bietet in ihrer Ausstellung mit Männerbildern Rainer Fettings eine Lehrstunde in Aktzeichnen an. Unter Anleitung von Frido Hohberger, Leiter des Zeicheninstituts der Universität Tübingen, können sich alle Interessierten morgen Mittwoch, 18-21 Uhr, mitten zwischen Hauptwerken Fettings im Zeichnen eines weiter
  • 304 Leser

LAND UND LEUTE vom 16. November

Funkturm für den Garten Geislingen - Der Geislinger Stadtbezirk Aufhausen feiert 2011 Jubiläum: Vor 1150 Jahren wurde der Ort erstmals erwähnt. Zur Feier kann sich jeder Einwohner nun einen Bausatz bestellen für ein eigenes Wahrzeichen - den Funkturm en miniature. Er ist nur zwei Meter hoch und damit geeignet für jeden Vorgarten. Der Prototyp wurde weiter
  • 480 Leser

Laufpass für Hülkenberg

Eine überzeugende Leistung mit einer sensationellen Pole-Position hat nicht gereicht: Nico Hülkenberg muss das britische Formel-1-Team Williams nach seiner Debütsaison schon wieder verlassen. 'Ich bedauere das sehr, denn ich wäre gerne bei Williams geblieben', sagte der 23 Jahre alte Pilot aus Emmerich. Beide Seiten konnten sich nicht auf eine Vertragsverlängerung weiter
  • 291 Leser

Lebensgefährliche Seuche

Die Cholera ist eine lebensbedrohliche Krankheit, die von Bakterien (Vibrio cholerae) ausgelöst wird. Die meisten Menschen infizieren sich mit Trinkwasser, das von Fäkalien verschmutzt ist. Die Bakterien setzen sich im Dünndarm fest und sondern ein Gift ab. Symptome sind starke Durchfälle und Erbrechen. Patienten verlieren bis zu 20 Liter Flüssigkeit weiter
  • 261 Leser

LEITARTIKEL · RENTE: Politik der Zahlen

Lüge, Meineid, Statistik - so steigert mancher die Formen der Darstellung von Unwahrheiten. Statistiken gehören zweifellos zu den subtilsten Methoden. Denn Zahlen, möglichst mit zwei Stellen nach dem Komma, suggerieren eine Exaktheit, die oft einer genaueren Prüfung nicht standhält. Tatsächlich lässt sich mit Zahlen prächtig Politik machen. Zudem stoßen weiter
  • 386 Leser

Leute im Blick vom 16. November

Richard Branson Der britische Multimilliardär Richard Branson (60) muss als Strafe für eine verlorene Wette als Stewardess arbeiten. Der Besitzer der Fluggesellschaft Virgin Atlantic hatte mit dem Chef der Air Asia, Tony Fernandes, gewettet: Derjenige, dessen Formel-1-Team in der gerade abgelaufenen Saison schlechter abschneidet, muss auf einem Flug weiter
  • 329 Leser

Mappus soll vor den Ausschuss

Die Opposition will Ministerpräsident Stefan Mappus und Innenminister Heribert Rech (beide CDU) als Zeugen im Untersuchungsausschuss zum Polizeieinsatz gegen Gegner des Bahnprojekts Stuttgart 21 vernehmen. Bei der ersten Sitzung des Landtagsgremiums soll heute auch beschlossen werden, dass Verkehrsministerin Tanja Gönner, Staatsminister Helmut Rau (beide weiter
  • 329 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 08.-12.11.10: 100er Gruppe 34-38 EUR (35,00 EUR). Notierung 15.11.10: plus 0,10 EUR. Handelsabsatz: 28.816 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg weiter
  • 521 Leser

Mehr Spätgebärende im Land

Hohe Anteile in Gegenden mit vielen Akademikerinnen
Im Südwesten gibt es immer mehr 'späte Mütter'. Fast jede vierte Frau in Baden-Württemberg sei bei der Geburt ihres Kindes 35 oder älter, teilte gestern das Statistische Landesamt mit. Im Jahr 1978 hatte das landesweite Durchschnittsalter noch bei 27, im vergangenen Jahr bei 31 Jahren gelegen. Den höchsten Anteil an Spätgebärenden weist der Stadtkreis weiter
  • 389 Leser

Ministerium korrigiert sich bei Stuttgart 21

Das Bundesverkehrsministerium hat eingeräumt, sich über die Bewertung des Bundesrechnungshofs zum Bahnprojekt Stuttgart 21 missverständlich geäußert zu haben. Der Rechnungshof hatte in einem Schreiben betont, anders als von der Regierung behauptet, habe er nie sein Einvernehmen zu den Finanzierungsverträgen für den Umbau des Stuttgarter Kopfbahnhofs weiter
  • 5
  • 385 Leser

NA SOWAS . . . vom 16. November

Lediglich mit einer schwarzen Kette bekleidet ist ein Mann am Sonntag in Bielefeld (Nordrhein-Westfalen) Brötchen kaufen gefahren. Wie die Polizei gestern mitteilte, erschien der Nackedei in der Bäckerei und orderte sechs normale und zwei Körnerbrötchen. Er bezahlte bei der 19-jährigen Verkäuferin mit einem Fünf-Euro-Schein und fuhr mit einem roten weiter
  • 306 Leser

Nach Spuck-Attacke droht Pinola Sperre

DFB leitet Ermittlungsverfahren ein - Argentinier entschuldigt sich bei Schweinsteiger
Javier Pinola vom Fußball-Bundesligisten 1. FC Nürnberg droht nach seiner Spuck-Attacke auf Nationalspieler Bastian Schweinsteiger eine Sperre. Einen Tag nach dem Vorfall im Bundesliga-Derby beim FC Bayern leitete der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ein Ermittlungsverfahren ein. Pinola stehe anhand von TV-Bildern unter dringendem weiter
  • 323 Leser

Nato gibt Türkei nach

Iran soll nicht ausdrücklich als Bedrohung genannt werden
Die Staats- und Regierungschefs der 28 Nato-Staaten werden bei ihrem Gipfeltreffen am Freitag in Lissabon den Iran nicht ausdrücklich als Grund für ihre geplante Raketenabwehr für Europa nennen. Dies machte Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen deutlich. Damit vermeidet die Nato einen Konflikt mit ihrem Mitglied Türkei. Diese hatte sich wegen guter weiter
  • 342 Leser

Nicht alles ist zauberhaft

Riesige Erfolge, aber begrenzte Leinwandmagie: Harry Potter im Kino
'Es ist nirgendwo sicher.' So ganz stimmt der Slogan zum siebten Harry-Potter-Film nicht: An der Kinokasse wird er ein sicherer Hit. Aber dennoch gilt: Die Potter-Bücher lieben die Fans - die Filme mögen sie. weiter
  • 356 Leser

NOTIZEN vom 16. November

Lebenslange Haft Mannheim - Wegen Mordes an seiner Ex-Freundin ist ein 46 Jahre alter Mann in Mannheim zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Er hatte die 24-Jährige nach Überzeugung des Landgerichts erstochen, weil sie nichts mehr von ihm wissen wollte. 'Ich bereue die Tat zutiefst', hatte der aus Nürnberg stammende Angeklagte vor weiter
  • 297 Leser

NOTIZEN vom 16. November

Better bleibt HRE-Chefin Manuela Better bleibt Chefin des verstaatlichten Immobilienfinanzierers Hypo Real Estate. Der Aufsichtsrat habe Better zur Vorstandsvorsitzenden ernannt, teilte die Deutsche Pfandbriefbank AG in München mit. Nach dem überraschenden Abgang von Axel Wieandt hatte Better den Vorsitz Ende März zunächst nur vorübergehend übernommen. weiter
  • 466 Leser

NOTIZEN vom 16. November

Rauchfreies Polen In Polen herrscht seit gestern ein umfassendes Rauchverbot. Es gilt in Restaurants ohne extra Raucherräume, auf Bahnhöfen und an Bushaltestellen, in Schulen, Museen, Theatern, in öffentlichen Verkehrsmitteln, Stadien, Krankenhäusern und auf Spielplätzen. Wer trotzdem raucht, muss mit einer Geldstrafe von bis zu 500 Zloty (127 Euro) weiter
  • 353 Leser

NOTIZEN vom 16. November

'Linie 1'-Regisseur tot Wolfgang Kolneder, Uraufführungs-Regisseur des legendären Musicals 'Linie 1', ist tot. Der gebürtige Österreicher starb im Alter von 67 Jahren in Berlin an Herzversagen. Das teilte der Direktor des Berliner Grips-Theaters, Volker Ludwig, gestern mit. 'Kolneder war der intellektuelle Vordenker unseres Theaters.' Bis heute wird weiter
  • 342 Leser

NOTIZEN vom 16. November

Führungskräfte skeptisch Rund ein Drittel der Führungskräfte aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Deutschland hält den Klimawandel mittlerweile für eine natürliche Erscheinung. Das sind fünf Prozentpunkte mehr als 2007, wie aus einer Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach hervorgeht. Für 56 Prozent der Befragten ist weiterhin der Mensch weiter
  • 397 Leser

NOTIZEN vom 16. November

Bobic will Schieber wieder Fußball: VfB-Sportdirektor Fredi Bobic will den an Erstliga-Konkurrent 1. FC Nürnberg ausgeliehenen Stürmer Julian Schieber zurückholen. 'Wir freuen uns, wenn Julian im Sommer zurückkommt', sagte Bobic. Schieber hat für den Club in zwölf Spielen bisher drei Tore erzielt und sieben vorbereitet. In den kommenden drei Wochen weiter
  • 272 Leser

Nur Geldstrafe für Ausraster

Trainer Jürgen Klopp vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund ist nach seinem Ausraster im Spiel gegen den Hamburger SV am Freitag mit einem blauen Auge davongekommen. Der 43 Jahre alte Coach wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) lediglich zu einer Geldstrafe von 10 000 Euro verurteilt. Das Gremium ließ mildernde Umstände walten, weiter
  • 343 Leser

Oft bleibt nur der Weg der Kündigung

Wer eine relativ junge Police zu Geld machen muss, dem bleibt derzeit häufig nur die Kündigung. Der Verbraucher muss sich dann mit dem mageren Rückkaufswert des Versicherers bescheiden. Bei Verträgen, die schon seit 15 Jahren laufen oder noch länger, kann es dagegen besser sein, sie zu behalten und nur beitragsfrei zu stellen. Bei Garantiezinsen von weiter
  • 527 Leser

PRESSESTIMMEN: 'Ferrari begeht Selbstmord'

ITALIEN 'La Gazzetta dello Sport: 'Was für ein bitteres Finale. Ferrari macht alles falsch und wirft den Titel weg. Eine fehlerhafte Strategie verrät Alonso. Vettel ist der Baby-Weltmeister. ' 'Corriere dello Sport': 'Was für eine Riesen-Enttäuschung. Die Ferrari-Strategie war völlig falsch.' 'Tuttosport': 'Ferrari begeht Selbstmord. Eine irrsinnige weiter
  • 343 Leser

Rückenwind für Bewerbung um den Ryder Cup

Die angeschlagene deutsche Bewerbung für den Ryder Cup 2018 hat einen enormen Schub erhalten. Die Vereinigung clubfreier Golfspieler (VcG) will ihr Engagement als Sponsor bis 2022 mit jeweils 750 000 Euro pro Jahr ausweiten. Dies hat der Verein auf einer außerordentlichen Vertreterversammlung einstimmig beschlossen. Die RC Deutschland GmbH werde damit weiter
  • 335 Leser

Sarkozy schärft konservatives Profil

Regierungsumbildung in Frankreich - Fillon bleibt Premierminister
Nicolas Sarkozy rüstet sich mit neuem Kabinett für die Wahl 2012 - die Regierung wird kleiner und konservativer als bisher. François Fillon bleibt als Premierminister das wichtigste Regierungsmitglied. weiter
  • 430 Leser

Scania prüft Zusammenschluss

Die schwedische VW-Tochter Scania prüft einen Zusammenschluss mit dem Münchner Lastwagenbauer MAN. Die bisherigen Gespräche über eine engere technische Zusammenarbeit der Konkurrenten hätten ergeben, dass 'eine engere Kooperation durch Kombination beider Unternehmen' notwendig sei, um das volle Potenzial auszuschöpfen, teilte Scania gestern mit. Volkswagen weiter
  • 419 Leser

Schmerzmittel für Zoo-Elefanten

Während die Polizei weiter nach der Ursache für das Feuer im Karlsruher Zoo sucht, sorgt sich der Tierpark jetzt vor allem um seine verletzten Elefanten. Alle vier Dickhäuter hätten Brandwunden davongetragen, sagte Zoodirektorin Gisela von Hegel. Die Tiere, die am Samstag in letzter Minute gerettet worden waren, würden mit Schmerzmitteln und Antibiotika weiter
  • 309 Leser

Serdarusic liebäugelt mit einer Rückkehr

Der frühere Kieler Meistercoach Noka Serdarusic kann sich eine Rückkehr in die Handball-Bundesliga vorstellen. 'Ich muss ja dahin gehen, wo ich mich als Trainer verständigen kann. Die Sprache ist wichtig. Da kommt nur die Region des ehemaligen Jugoslawiens und der deutschsprachige Raum in Frage', sagte Serdarusic. Der 60-Jährige war zuletzt als Trainer weiter
  • 293 Leser

Sparkassenverlag wächst weiter

Der Deutsche Sparkassenverlag (DSV) hält seinen Wachstumskurs. Im Jubiläumsjahr erwartet der Dienstleister für die Unternehmen und Verbände der Sparkassen-Finanzgruppe einen Umsatz von rund 850 Mio. EUR, sagte der Vorsitzende der DSV-Geschäftsführung, Bernd Kobarg. 'Das Jahr 2010 war für uns insgesamt sehr gut. Auch was den Ertrag anging.' Konkrete weiter
  • 528 Leser

STICHWORT · RENTE MIT 67: Die Beschäftigung Älterer

'Die Anhebung des gesetzlichen Renteneintrittsalters ist vertretbar und bleibt notwendig.' Das ist der zentrale Satz im Bericht zur Einführung der Rente mit 67, den das Bundeskabinett morgen beschließen will. Es erfüllt damit einen Auftrag, der mit dem Gesetz über die schrittweise Anhebung des Rentenalters ab 2012 vor drei Jahren eingeführt wurde: Ab weiter
  • 222 Leser

Sturmgewehr beim Autokauf

US-Händler bietet russische AK-47 als Dreingabe
Nicht selten bieten Autohändler ihren Kunden kostenlose Extras wie einen Satz Winterreifen als Anreiz. Ein Verkäufer in Sanford (Florida) versucht, potenzielle Käufer auf ganz andere Art zu locken: Wer bei ihm einen Geländewagen kauft, kann neben dem Fahrzeug noch ein russisches AK-47-Sturmgewehr mitnehmen. Der 400-Dollar-Gutschein könne freilich auch weiter
  • 327 Leser

THEMA DES TAGES vom 16. November

NATO-GIPFEL Neue Gefahren verlangen neue Strategien. Diese will die Allianz nun auf den Weg bringen. Wir berichten über die Stolpersteine beim Gipfel und blicken auf die Nato-Mission in Afghanistan. weiter
  • 365 Leser

Trend zu späten Geburten im Südwesten

Durchschnittsalter der Mütter im vergangenen Jahr auf 31 gestiegen
Die Zahl der Frauen, die mit 35 oder später Mutter werden, steigt in Baden-Württemberg. Heidelberg hat mit 30 Prozent am meisten 'späte Mütter'. weiter
  • 227 Leser

Trocken in den Untergrund

Das Höhlensystem unter dem Blautopf in Blaubeuren (Alb-Donau-Kreis) ist schon lange Forschungsgebiet für Höhlenkundler und Höhlentaucher. 1985 konnte Jochen Hasenmayer nach einem mehrstündigen Tauchgang in den Mörikedom vordringen. Einen trockenen Zugang zu der Felsenhalle im Untergrund der Schwäbischen Alb gibt es erst seit April 2010. Damals wurde weiter
  • 310 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball - Eurogoals Aktuelle Spielberichte, Interviews und Ergebnisse aus Europas Top-Ligen ab 14.00 Uhr Fußball - Highlights der EM-Qualifikation Zusammenfassung bisheriger Spiele ab 16.00 Uhr SPORT 1 Fußball live - U21-Testspiel in Wiesbaden Deutschland - England ab 17.45 Uhr Handball live - Bundesliga, 12. Spieltag HSV Hamburg - THW Kiel weiter
  • 273 Leser

Umfrage: Rechte von Fluggästen oft missachtet

Bei Flugausfällen und Verspätungen werden die Rechte der Passagiere noch immer allzu oft missachtet. Bundesweit melden die Verbraucherberatungsstellen eine steigende Zahl an Beschwerden. Der Vorsitzende der Verbraucherzentrale Berlin, Jürgen Keßler, sagte, zwar regele seit 2004 eine EU-Verordnung die Ansprüche von Reisenden gegenüber den Fluggesellschaften. weiter
  • 500 Leser

Unseriöse Policen-Aufkäufer

Experte warnt: Der sichere Zweitmarkt für Lebensversicherungen ist tot
Wer Lebensversicherungsverträge dringend zu Geld machen muss, sollte sich vorher gut beraten lassen. Denn um solche Kunden buhlen inzwischen viele schwarze Schafe, warnen Verbraucherschützer. weiter
  • 675 Leser

Unter Belagerung

Lissabon bereitet sich auf den Gipfel vor
Die Angst vor Chaoten treibt in Lissabon Laden- und Autobesitzern, aber auch Sicherheitsexperten dicke Schweißperlen auf die Stirn. 'Zerbrochene Scheiben sind garantiert', sagt José Anes, Präsident der 'Beobachtungsstelle für Sicherheit, organisierte Kriminalität und Terrorismus' (OSCOT). Innenminister Rui Pereira bezeichnet das Bedrohungsniveau als weiter
  • 297 Leser

Vier Weltmeister und ein Nachwuchs-Star

26. Stuttgarter Reitturnier ausgezeichnet besetzt - Le Jeune und Lokalmatador Jung im Fokus
Rund 150 Reitsportler aus 25 Nationen und mehr als 300 Pferde sind am Start: Das 26. Internationale Turnier in der Stuttgarter Schleyerhalle ist von morgen bis Sonntag großer Treffpunkt der Weltelite. weiter
  • 354 Leser

Weber erhöht Druck auf Landesbanken

Im Ringen um ein stabileres Finanzsystem haben führende deutsche Banker und Aufseher einen internationalen Gleichschritt angemahnt. 'Wir brauchen globale Standards und nicht irgendwelche nationalen Interessen', betonte Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann bei der 'Euro Finance Week' in Frankfurt. Finanzstaatssekretär Jörg Asmussen sagte, die Bundesregierung weiter
  • 465 Leser

Wie der 'gute Heinrich' gearbeitet hat

Die 27-bändige Böll-Werkausgabe ist jetzt komplett
Eine kolossale herausgeberische Tat: Die 27-bändige Werkausgabe Heinrich Bölls ist nunmehr abgeschlossen. Aber findet sie auch Interesse? weiter
  • 333 Leser

Wieder Probleme mit Riesenflugzeugen

Rauch im Cockpit eines Qantas-Jumbos, Fahrwerktausch am Lufthansa-A-380
Eine Boeing 747 ('Jumbo') der australischen Fluggesellschaft Qantas hat Rauch im Cockpit gehabt. Sie musste mit 221 Menschen an Bord auf dem Weg von Sydney nach Buenos Aires umkehren. Ein Kapitän eines Airbus A 380 der Lufthansa hat gestern auf dem Frankfurter Flughafen einen Start abgebrochen, weil ihm ein Defekt am Bugfahrwerk gemeldet wurde. Techniker weiter
  • 304 Leser

Wohlfahrt bleibt die Nummer eins in der Küche

Harald Wohlfahrt behält in der Wertung des Restaurantführers Gault Millau unangefochten seinen Spitzenplatz im Südwesten. Der Küchenchef der Schwarzwaldstube im Hotel 'Traube Tonbach' in Baiersbronn (Kreis Freudenstadt) sei seit 21 Jahren auf dem ersten Platz der kulinarischen Hitparade, schreibt der Gault Millau in seiner neuen Ausgabe. Die Restaurantkritiker weiter
  • 335 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Japans Wirtschaft legt zu Japans Bruttoinlandsprodukt (BIP), also der Wert der dort hergestellten Waren und Dienstleistungen, ist zwischen Juli und September um eine hochgerechnete Jahresrate von 3,9 Prozent gestiegen. Nach Ansicht von Volkswirten und der Regierung wird dieses starke Wachstum in den nächsten Monaten jedoch nicht aufrechtzuerhalten sein. weiter
  • 513 Leser

Zu viel Busen für Chefposten

Arbeitnehmerin klagt nach Entlassung gegen Ex-Firma
Ihre üppige Oberweite war Dauerthema im Büro. Ihre Beschwerden über Bemerkungen darüber haben ihr zuerst die Mahnungen eingebracht, sich anders anzuziehen und dass so viel Sinnlichkeit der Beförderung auf einen Chefposten im Wege stehe - und dann die Entlassung. Jetzt hat die 43-jährige Amy-Erin Blakely den Ex-Arbeitgeber verklagt. Sechs Jahre lang weiter
  • 308 Leser

Zwangspause für Schiffe

Zwei Wochen Vollsperrung auf dem Neckar wegen Schleusenreparaturen
Auf dem Neckar ist die Schifffahrt erneut teilweise eingestellt. Schleusen müssen repariert werden. Die Gewerkschaft Verdi glaubt den Grund für die Defekte zu kennen: Die Anlagen würden kaputt gespart. weiter
  • 381 Leser