Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 15. Dezember 2010

anzeigen

Regional (187)

Höhere Rücklagen in Göggingen

Gemeinderat beschließt Ausbau der Hinteren Gasse und ein Regenüberlaufbecken
Der Haushaltsplanentwurf für Göggingen umfasst 2011 rund eine halbe Million Euro weniger als 2010. Es können mehr Rücklagen gebildet werden und die Pro-Kopf-Verschuldung nimmt ab. Zudem stimmte der Rat für den Ausbau der Hinteren Gasse und ein Regen-Überlaufbecken in der Unteren Straße. weiter

Kurz und bündig

Bilderreise durch IggingenDie schöne Ortsgemeinde Iggingen, mit seinen Teilorten Schönhardt und Brainkofen soll einen Bildband bekommen. Diese Idee hatten Andreas Petschke aus Schechingen und Lucia Leicht vom Dorflädle Iggingen. So hat die Firma „Petschke Fotografie & Design“ den Bildband „Eine Bilderreise im Sommer 2010“ weiter

Sparwille ist mächtig

Ruppertshofener Gemeinderat befasst sich mit neuem Bauhof
Statt Sektional- gibt’s Schiebetore, die Entwässerung wird in Eigenarbeit durchgezogen – diese und ähnliche Punkte mindern die Kosten für den Neubau des Bauhofes in Ruppertshofen. Die übrigen Vergaben für die Arbeiten erfolgten in der Gemeinderatssitzung am Mittwoch. Weiter gab’s Blutspendeehrungen. weiter

Gute Nachrichten

Schwäbisch Gmünd. Gute Nachrichten aus der heimischen Wirtschaft legte OB Richard Arnold dem Gemeinderat „auf den Gabentisch“: Zum einen die sehr guten Umsatzzahlen der ZFLS, die ihr Werk auf dem Gügling mit einer Investition von 16 Millionen Euro erweitern möchte (siehe GT vom Mittwoch); zum anderen wolle die Firma Ricardo ihre Mitarbeiterzahl weiter
  • 238 Leser

Private Krippen ausgestellt

Schwäbisch Gmünd. Im Gemeindehaus Rehnenhof ist am Vierten Adventssonntag von 11.30 bis 18 Uhr Krippenausstellung. Pfarrer Markus Schönfeld wird sie um 14 Uhr feierlich eröffnen. Daneben gibt es adventliche Musik und Gesang. Die aufgebauten Krippen stammen alle aus Familien der Kirchengemeinde St. Maria Wetzgau-Rehnenhof. Der Eintritt ist frei. Um eine weiter
  • 160 Leser

Letzte „Musik zur Marktzeit“

Schwäbisch Gmünd. Für dieses Jahr erklingt eine letzte „Musik zur Marktzeit“ am Samstag, 18. Dezember, um 10 Uhr in der Augustinuskirche. Das Vokalensemble „Cultores Sonorum“ unter der Leitung von Klaus Haug präsentiert zum Vierten Advent „Weihnachtslieder aus verschiedenen Jahrhunderten“. Die Konzertreihe „Musik weiter
  • 190 Leser

Karten für die Prunksitzung

Schwäbisch Gmünd. Die beliebte Prunksitzung der AG Gmender Fasnet ist am 18. Februar 2011 im Congress Centrum Stadtgarten. Guggenmusik, Gardetanz und Büttenreden mit viel Lokalkolorit lassen den Besuch der Prunksitzung zum kurzweiligen Erlebnis werden. Entweder für sich selbst oder für andere in Form eines Weihnachtsgeschenks etwa. Ab sofort sind weiter
  • 184 Leser

Alte Fotos gesucht

Schwäbisch Gmünd. Wie war die Winter- und Weihnachtszeit früher in Gmünd? Einfacher oder stimmungsvoller, heimeliger oder trister? Fotos aus früheren Jahrzehnten zeigen das. Deshalb sucht die GT für ihre Weihnachtsausgabe historische Fotos, die Gmünder zur Winterzeit zeigen. Wer solche Bilder zur Verfügung stellen möchte, kann sie einsenden an gt-redaktion@tagespost.de weiter
  • 246 Leser

Gmünder Krippen in St. Anna

Für die zweite Krippenausstellung im Seniorenzentrum St. Anna hat der Freundeskreis des Seniorenzentrum über 50 Krippen „aus Gmünder Stuben“ zusammengetragen, darunter Kostbarkeiten aus privatem Besitz, die Zeugnis und Vermächtnis eines gelebten Glaubens sind. Auch die Krippe vom Verein Alt-Gmünd ist zu sehen in St. Anna. Der Freundeskreis weiter
  • 110 Leser

Ja zu Sepa- und HBB-Angebot

Gemeinderat stimmt zu – Hotel noch unsicher – Stadt verhandelt bei Kaufpreis nach
Gmünds Gemeinderat hat am Mittwoch in nichtöffentlicher Sitzung einer Kooperation der beiden Projektentwickler Sepa aus Stuttgart und HBB aus Lübeck für die Bebauung am Bahnhof und in der Ledergasse zugestimmt. Allerdings will die Stadt mit den beiden Investoren nochmal über den Kaufpreis für die städtischen Grundstücke verhandeln. weiter
  • 565 Leser

Liebe Vorurteile

Vorurteil und Wahrheit: das klingt wie der Titel eines russischen Romans aus vergangenen Jahrhunderten, könnte aber eher zu einem Sachbuch passen. Vorurteile bestehen seit Jahrhunderten – nicht nur im Kleinen. Dass die Erde eine Scheibe sei, galt im Mittelalter als unumstößliche Wahrheit, hat sich inzwischen aber als Vorurteil herausgestellt. weiter
  • 203 Leser

Stallweihnacht im Oberen Stollenhof

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Stallweihnacht auf dem Oberen Stollenhof bei Rechberg ist am Sonntag, 19. Dezember, zwischen 16 und 20 Uhr. Kühe und Kälber, Hund und Katzen, der Hase und auch ein kleiner Esel – alle Tiere wollen auch an Weihnachten versorgt, gestreichelt und gefüttert werden. Für die Kinder gibt es Bastelaktionen und eine Weihnachtsgeschichte weiter
  • 269 Leser

Schwäbischer Unsinn

Schwäbisch Gmünd. „Herr Diebold & Kollegen“ sind am Samstag, 18. Dezember, zu Gast im Musicclub-Kneiple, Sind Anna Schäufele und Mrs. Robinson Seelenverwandte? Was hat ein Dobermann mit den Beatles zu tun und ein gutbürgerlicher Landgasthof mit den Eagles gemeinsam? Ist Bobby Braun nur ein prolliger Potenzprotz von der Ostalb? „Herr weiter
  • 202 Leser

Geistliches Konzert im Advent

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Der Männerchor Liederkranz Straßdorf veranstaltet am Sonntag, 19. Dezember, ein „Geistliches Konzert im Advent“ um 19 Uhr in der St.-Cyriakus-Kirche. Es musizieren Kathrin Bechstein (Sopran), Hans-Peter Buck (Trompete), Stephan Beck (Orgel) sowie der Männerchor und die Singgruppe des Liederkranzes. Karten weiter
  • 281 Leser

Rechberg zufrieden mit dem Jahr

Ortschaftsratssitzung: Erfreulicher Rückblick der Ortsvorsteherin Anna Zeller-Klein
Rechberg hat in diesem Jahr Projekte und Maßnahmen verwirklichen können, die schon jahrelang auf ihre Realisierung warten mussten. Das sagte Ortsvorsteherin Anna Zeller-Klein bei der jüngsten Ortschaftsratssitzung. weiter
  • 135 Leser

Gmünder Gutsle für Antiber Benefiz

Verein Städtepartnerschaft unterstützt französische Freunde bei Wohltätigkeitsveranstaltung
Der Gmünder Verein Städtepartnerschaft hat seine französischen Freunde in Antibes bei einer Weihnachtsaktion für gute Zwecke unterstützt. Die Gmünder hatten dazu Gutsle gebacken und diese mit Stollen und Glühweingewürzen in den Süden Frankreichs gefahren. weiter
  • 105 Leser

Luftballons bringen Preise

Schechingen. Viele Karten kamen vom Luftballonwettbewerb des Schlachtfests der katholischen Kirchengemeinde St. Sebastian Schechingen zurück. Die Gewinner haben nun ihre Preise bekommen. Viele Kinder haben voller Hoffnung ihren Ballon gen Himmel steigen lassen, mit der Hoffnung, er möge weit fliegen, und ein lieber Mensch möge die Karte nach Schechingen weiter

Treffpunkt: Täferroter Weihnachtsmarkt

Der 4. Täferroter Weihnachtsmarkt vor dem Gasthaus „Rössle“ wurde dank vieler Vereine und Einrichtungen wieder zur schönen Veranstaltung und zum netten Treffpunkt in der Gemeinde. Die Grundschule Täferrot bot an ihrem Stand selbstgebastelte Vogelnistkästen an. Bastelsachen hatte der Kindergarten Märchenland vorbereitet. Zudem hatte die evangelische weiter

1100-Euro- Spende für Afrika

Iggingen-Brainkofen. Die „Türen & Fenster Land“ GmbH in Brainkofen unterstützt in diesem Jahr, anstatt eines Weihnachtsgeschenks, das Hilfsprojekt Maria Homo in Südafrika mit 1000 Euro. Geschäftsführer Harald Raab übergab gemeinsam mit Gattin Edith und seinen Mitarbeitern den Scheck an Nadja Grau. Die PH-Studentin wurde auf das Projekt weiter
  • 104 Leser

Blutspenden in Ruppertshofen

Ruppertshofen. Der DRK-Blutspendedienst bittet um ein besonderes Geschenk: eine Blutspende. Beim nächsten Blutspendetermin am Sonntag, 26. Dezember, von 10.30 bis 14.30 Uhr im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen bekommen Blutspender als Dankeschön eine limitierte Blutspende-Sammeltasse 2010 mit dem Motiv des Künstlers Matthias Kraus. weiter
  • 6610 Leser

Kameradschaft im Vordergrund

Jahresabschlussfeier der Altersabteilung der Mutlanger Feuerwehr
Auf zahlreiche Aktivitäten blickte die Altersabteilung der Mutlanger Feuerwehr bei der Jahresabschlussfeier im weihnachtlich geschmückten Lehrsaal des Feuerwehrgerätehauses zurück. Zudem gab es eine Vorausschau auf das kommende Jahr. weiter
  • 5

Friedenslicht in Gmünd

Traditionelle Waldweihnacht der Pfadfinder
Eine Gruppe der Gmünder Pfadfinder des Stammes Heilig Kreuz holte am Sonntag das Friedenslicht in Stuttgart ab, um mit diesem Zeichen des Friedens die traditionelle Waldweihnacht zu feiern. weiter
  • 161 Leser

Großes Bürgerengagement

Bürgermeister Jochen Brenner ehrte zahlreiche Täferroter
Neben dem obligatorischen Rückblick standen die Ehrungen durch Bürgermeister Jochen Renner für engagierte Bürger im Fokus der Gemeinderatssitzung Täferrot. weiter
  • 5
  • 144 Leser

114 Anträge fürs Förderprogramm des Landes

Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) motiviert die Kommunen zu Investitionen – Schwerpunkt liegt auf neuen Arbeitsplätzen
„Aus dem Ostalbkreis kommen wieder die meisten Förderanträge für das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum im Regierungsbezirk Stuttgart“, freut sich Landrat Klaus Pavel. Besonders die hohe Zahl gewerblicher Neubau- und Erweiterungsprojekte zeige, dass der Konjunkturaufschwung auch bei kleinen und mittleren Unternehmen angekommen ist. weiter
  • 402 Leser

Das Forum sendet positive Signale aus

Automotive-Forum der Stadt Schwäbisch Gmünd und Wirtschaft Regional: Mobilität bedeutet Investitionen und neue Arbeitsplätze
Acht hochkarätige Referenten, ebenso fachkompetente Besucher und klare Botschaften: Ostwürttemberg, die Region der Talente und Patente setzt auch in Zukunft auf die Mobilitätsbranche. Vor allem Vertreter der Automobilzuliefererindustrie konnten beim Automotive-Forum von Wirtschaft Regional und der Stadt Schwäbisch Gmünd in der Technischen Akademie der weiter
  • 891 Leser

Das Albstift Aalen klagt für alle

Ärztliche Betreuung von Pflegeheimpatienten wird schwieriger – Gericht soll Grundsätzliches klären
35 Euro im Quartal pro Patient – und keinen Cent mehr. Das bekommt ein Arzt, wenn er Senioren im Pflegeheim besucht. Auch, wenn der Mediziner in schlimmen Fällen zwei- oder dreimal am Tag hin muss, gibt es nicht mehr. Wen wundert’s, dass die Heime zunehmend Schwierigkeiten haben, Niedergelassene oder Fachärzte zu finden, die diese Aufgabe weiter
  • 560 Leser

Firmeneinbrüche in Serie

Plüderhausen/Urbach. In der Nacht auf Dienstag verübten Unbekannte – die Polizei geht von denselben Tätern aus – zwei Firmeneinbrüche in Plüderhausen (Boschstraße und Daimlerstraße) sowie einen in der Dieselstraße in Urbach. Die Täter drangen in die Räumlichkeiten ein, entwendeten dabei aber nichts. Der Sachschaden beträgt jedoch mehrere weiter
  • 206 Leser

Eislingen wird Große Kreisstadt

Eislingen. Die Stadt Eislingen wird Große Kreisstadt – und zwar bereits im kommenden Jahr und nicht wie ursprünglich geplant 2013. Grund ist, dass Eislingen 2011 sein 1150-jähriges Bestehen feiert. Am 6. Dezember, dem Tag, an dem die Stadt vor 1150 Jahren erstmals erwähnt wurde, soll der neue Titel verliehen werden. Die Stadt erhofft sich von weiter
  • 235 Leser

Schatz baut auch in Remshalden

Remshalden. Die Schorndorfer Firma Schatz projectbau wird einen Gebäudekomplex mit 27 betreuten Wohnungen in der Ortsmitte von Remshalden bauen. Das Unternehmen, das jüngst auch den Zuschlag für die Bebauung des Deyhle-Areals in Gmünd direkt unterm Königsturm erhalten hat, wurde nun vom Remshaldener Gemeinderat beauftragt, das viergeschossige Gebäude weiter
  • 274 Leser

Betrüger haben neue Masche am Automat

Geld wird „geschluckt“
Neben dem bekannten Skimming ist nun in Fellbach eine neue Art der Manipulation an Geldautomaten bekannt geworden. Das meldete die Polizei am Mittwoch. weiter
  • 517 Leser

Auto-Geschichte im Bild

Fotowettbewerb zu „Zeitreise Remstal“ entschieden / 2011 Veranstaltungsjahr
Zur Veranstaltung „Zeitreise Remstal“, die nächstes Jahr von 9. bis 13. Juni in acht Gemeinden und Städten des Remstals stattfindet, haben die Organisatoren zu einem Fotowettbewerb aufgerufen. Gesucht wurden Fahrzeug-Abbildungen aus den vergangenen Jahrzehnten. weiter
  • 288 Leser

Zertifikate für Sprachkurse

Aalen. Elf Zertifikate über die Teilnahme an einem Integrationssprachkurs hat Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher (SPD) im Rathaus überreicht. Im Auftrag des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge und gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, hat die Deutsche Angestellten-Akademie (DAA) diesen Integrationskurs durchgeführt. Nach Ende weiter
  • 231 Leser

Kurz und bündig

Familienweihnacht in Lippach Der FC-Bayern-Fanclub Lippach entführt Samstag, 18. Dezember, 14.30 Uhr, mit der Vita Musica und dem Obst- und Gartenbauverein auf dem Dorfplatz Lippach zu Winterstimmung.Blutspende in Lauchheim Am Dienstag, 28. Dezember, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr, kann in der Deutschordenschule in Lauchheim Blut gespendet werden.Weihnachtswunderland weiter
  • 239 Leser

Verdiente Mitglieder ausgezeichnet

Die Weihnachtsfeier der Naturfreunde Oberkochen wurde von Theo Stig, Doris Meisel, Melanie Fiedler, Gerda Böttger, Ria Stohr, Jens Gottschalk und Jürgen Kieninger gestaltet. Günther Franzke präsentierte das Jahresgeschehen. Anneliese Gold, eine treuer Wanderin, die sich auch im Hütten- und Hausdienst besonders verdient gemacht hat, wurde für 50-jährige weiter
  • 270 Leser

Staudenmaier folgt Wurst

Neue Pfarrgutverwaltung der Protestanten in Oberkochen
Einen Wechsel gab es in der Pfarrgutverwaltung. Walter Staudenmaier übernimmt das Amt von Fritz Wurst, dies hat der evangelische Kirchengemeinderat kürzlich beschlossen. weiter
  • 253 Leser

Nussknacker löst Begeisterung aus

Königsbronn. Kürzlich führte die Brenzschule der Georg-Elser-Schule Königsbronn mit der Unterstützung des Orchesters des Ernst-Abbe-Gymnasiums, der Musikschule Königsbronn und Fabian Burkhart am Piano in der Hammerschmiede das Musical „Der Nussknacker“ auf. Dabei gaben die jungen Schauspieler ihr Bestes und der Grundschulchor sang in Begleitung weiter
  • 194 Leser

Lesewettbewerb am Gymnasium

Oberkochen. Es fand zum wiederholten Male der Vorlesewettbewerb am Ernst-Abbe-Gymnasium statt. Sechs Schüler der 6. Klassen (Sophia Kolb, Annika Maier, Til Arnold, Mona Arndt, Leonie Gaßmann und Selina Werner) lockten sowohl ihre Mitschüler als auch die Jury mit ihren Lesekünsten in eine andere Welt. Schließlich machte das doch sehr knappe Rennen die weiter
  • 348 Leser

Verschollen im Schnee

Zwei Autofahrerinnen verlieren irgendwo auf dem Härtsfeld die Orientierung
Das Härtsfeld ist für viel Schnee durchaus bekannt. Und als Auswärtiger kann man schon mal die Orientierung verlieren, wie ein skurriler Bericht der Polizei mitteilt. Begonnen hat alles gegen drei Uhr morgens mit einer harmlosen Anfrage über 110 an das Lagezentrum der Aalener Polizei, wo denn der Schneeräumdienst bleibe.Die Anruferin aus einer offensichtlich weiter

900 Euro von Eduard-Wengert-Stiftung

Der Wohnverbundsleiter Alexander Gebauer der Stiftung Haus Lindenhof und die Hausleitung der Marienhöhe „Wohnen und Pflege im Alter“ in Wasseralfingen Carmen Wolfsteiner nahmen einen Scheck ans Spende von über 900 Euro von der Eduard-Wengert-Stiftung entgegen. Der Scheck wurde durch die Ortsvorsteherin und Stiftungsmitglied Andrea Hatam weiter
  • 275 Leser

Kurz und bündig

„Kleiderhaken“ später Der Film „Der Kleiderhaken“, den das Kino am Kocher in Zusammenarbeit mit dem Weltaden am Donnerstag, 16. Dezember, zeigt, beginnt um 20 Uhr und nicht, wie irrtümlich gemeldet, bereits um 15 Uhr.Vorlesetag im AWO-HeimVon der Stiftung Lesen ist der Vorlesetag ins Leben gerufen worden. Die Landtagsabgeordnete weiter
  • 302 Leser

Workshop in der Woellwarthschule

Aalen-Fachsenfeld. Am Freitag fand ein Workshop der Deutschen Herzstiftung im Rahmen des Präventionsprojekts „Skipping Hearts“ mit Anja Beyer, der Mitarbeiterin der Deutschen Herzstiftung, an der Reinhard-von-Koenig-Schule in Fachsenfeld statt. Dabei vermittelte die Trainerin zahlreiche Sprungvariationen, die allein, zu zweit oder in der weiter
  • 298 Leser

Spende für den Hospizdienst

Aalen. Ingrid Honold, Übungsleiterin der Herzsportgruppe „Herzschlag“ und der Reha-Sportgruppe „Impuls“ des TV Unterkochen, hat mit ihren beiden Gruppen einen Betrag für einen wohltätigen Zweck gesammelt. Der Betrag in Höhe von 440 Euro geht an den „Ökumenischen Hospizdienst“ Aalen. Dem Vorsitzenden Xaver Stark wurde weiter
  • 249 Leser

Citymanager wird gewählt

Aalen. Der Gemeinderat Aalen trifft sich am heutigen Donnerstag, 16. Dezember, ab 15.30 Ihr im Großen Sitzungssaal des Rathauses. Das Wichtigste findet hinter verschlossenen Türen statt: Nichtöffentlich werden ein neuer Citymanager und ein neuer Leiter des Kulturamtes gewählt. Um 17 Uhr ist eine Bürgerfragestunde angesetzt. Der Haushalt wird verabschiedet, weiter
  • 279 Leser
Wir gratulieren
Aalen. Hannelore Stoll, Friedhofstr. 1/1, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd. Martha Alker, An der Wart 18, zum 88. und Elisabeth Schrem, Theodor-Fröhlich-Str. 8, zum 84. Geburtstag.Bopfingen. Alexander Merker, Wöhrwiesen 7, zum 79. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. Gertrud Sturm, Rosenstr. 24, zum 76. und Andreas Baumhakl, Lauchheimerstr. 26, zum 76. Geburtstag. weiter
  • 155 Leser

Der Drang

Mann denkt an nichts Böses. Plötzlich stellt ihn das Schicksal vor existenzielle Situationen von kaum abschätzbarer Tragweite. Sie müssen dringend. Doch ein Absperrband, wie es die Polizei bei Mord- und anderen Fällen verwendet, bremst vor der Toilettentür ihren Lauf, aber nicht den Drang. An der Tür nebenan verspricht unter dem Damenpiktogramm ein weiter

Advent und eine Ehrensängerin

Im Sängerheim erlebten Mitglieder und Gäste der Chorvereinigung Hofherrnweiler eine schöne Adventsfeier. Sängerkranz-Vorsitzender Manfred Dolderer ehrte Betha Brendle, Manfred Feile für 30-jähriges sowie Brigitte Bezler (Ehrensängerin) für 40-jähriges Singen mit der silbernen und goldenen Ehrennadel. Das Trio erhielt entsprechende Ehrungen von Frank weiter
  • 276 Leser

Konzert eröffnet den Neulermer Weihnachtsmarkt

In der Pfarrkirche St. Benedikt in Neuler wurde mit einem Konzert der örtliche Weihnachtsmarkt eröffnet. Ein Flötenensemble der Brühlschule unter der Leitung von Ulrike Mack eröffnete die besinnliche Stunde. Kräftig intonierte der Chor der Dritt- bis Fünftklässler „Machet die Tore weit“, einstudiert und geleitet von Rektor Matthias Schimmel. weiter
  • 194 Leser
Nicht nur unter umwelttechnischen, sondern auch unter wirtschaftlichen Aspekten ist die Natur Energie Ostalb ein Vorzeigeprojekt. weiter
  • 150 Leser

Ehrungen beim Liederkranz Ellenberg

Bei der Weihnachtsfeier des Liederkranzes Ellenberg im tief verschneiten Ellenberger Schützenhaus gab der Chor unter Dirigent Hans Bolsinger einige Lieder zum Besten. Vorstand Rolf Knebel ehrte für 40 Jahre Mitgliedschaft Anton Gentner und Rudi Rettenmeier, für 50 Jahre Karl Greiner und Franz Berhalter und für 60 Jahre Josef Dambacher. Der stellvertretende weiter
  • 447 Leser

Kreatives Kettensägen

Kunstvolle Holzfiguren schnitzt Nico Wiedmann aus Unterkochen mit seiner Kettensäge auf dem Aalener Weihnachtsmarkt. Wo soeben noch ein stumpfes Stück Holz zu sehen war, ist binnen kurzer Zeit ein Tannenbaum entstanden, oder eine andere schöne Holzskulptur. Unser Fotograf Oliver Giers hat diesen Moment eingefangen, wie Nico Wiedmann seine künstlerischen weiter
  • 372 Leser

Polizeibericht

Falscher BrandalarmAalen. Mit 15 Mann und drei Fahrzeugen rückte die Freiwillige Feuerwehr Aalen am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr zu einem vermeintlichen Brand in der Bismarckstraße aus. Eine 63-jährige Frau hatte in ihrer Küche Rauch bemerkt. Es brannte aber nur in einer Schublade unter dem Backofen der Griff eines Kochtopfes ab.Crash vor Rathausgarage weiter
  • 321 Leser

Großartige Leistung der 140 Grundschulkinder beim Seniorenmittag

Mit dem Musical „Der Traum des kleinen Baumes“ begeisterten die Grundschulkinder wieder die Böbinger Senioren beim Adventsfest in der Römerhalle. Perfekt gesprochene Texte und Dialoge der Theatergruppe der Klasse 2b unter der Leitung von Christel Freudenreich, klar und deutlich gesungene, mitreißende Lieder und ausdrucksstarke Solisten des weiter
  • 169 Leser

Kabarett vom Feinsten

Böbingen. Im Rahmen der Kabarettreihe des Regionalen Bildungszentrums der Gmünder VHS, gastiert am Freitag, 21. Januar, ab 20 Uhr das Kabarettduo Kabbaratz aus Darmstadt mit seinem neuen Programm „Wir wissen alles, es nützt leider nichts!“ im Bürgersaal in Böbingen. Es geht um Geheimnisse. Es geht um Nacktheit – allerdings weniger weiter

Vielen Dank an alle Spender

Advent der guten Tat: Viele haben schon geholfen, weitere sind willkommen
Gespendet haben Ludwig Bögel, Essingen; Horst Kornek, AA; Thomas Quell, AA; Dr. Wolfgang Rupp; Eva Kurz, Wasseralfingen; Alfons Hug, AA; Karin Wiesner; Rita Müller, Wasseralfingen; Renate Grell, AA; Gertraud Papke, AA; Georg Henne, Unterrombach; Heinrich Ziegelbauer, Essingen; Renate Koller, AA; Dres. Fischer und Ruf, Neresheim; Gerd Skusa, AA; Raimund weiter
  • 707 Leser

Ruf der Kernstadt verbessern

Wohnungsmarktstudie: Gmünd muss mehr Angebote für junge Leute und Menschen ab 50 machen
Die Innenstadt von ihrem negativen Ruf befreien und zu einem Aushängeschild machen, Wohnmöglichkeiten für junge Erwachsene und für Menschen ab 50 Jahren aufwärts schaffen: Diese zentralen Ziele muss die Stadt Gmünd erreichen, wenn sie den Bevölkerungsschwund zumindest dämpfen möchte. Dies geht aus einer Wohnungsmarktstudie hervor, die dem Gemeinderat weiter
  • 1
  • 452 Leser

Finissage im Kunstverein

Am Sonntag in Aalen
Am Sonntag, 19. Dezember, endet die unter dem Titel „Farbe“ stehende Ausstellung in der Galerie des Kunstvereins Aalen. Gezeigt werden Werke der aus dem süddeutschen Raum stammenden Künstlerinnen Johanna Bauer, Beate Gabriel und Susanne Kiebler. Die Finissage beginnt um 14 Uhr. Der Besuch der Ausstellung kann mit dem Erwerb von Kunst, Kunsthandwerk, weiter
  • 450 Leser

Eine festliche Weihnachtsmusik

Oratorienchor Ellwangen
Vorweihnachtlichen Glanz beschert das Konzert des Oratorienchores Ellwangen, das am Samstag, 18. Dezember, 20 Uhr, in der Evangelischen Stadtkirche Ellwangen, stattfindet. Hinter dem Titel „Ein neues Weihnachtsoratorium“ verbirgt sich festliche Musik von J.S.Bach, mit Pauken und Trompeten, Hörnern und Flöten, Solisten und dem Ensemble Musica weiter
  • 430 Leser

Erkenntnis schlägt Traumproduktion

Zwei Fotografinnen zeigen im Kunstmuseum Heidenheim, was oft hinter Urlaubs- und Abenteuerwünschen steckt
Mit der Ausstellung der Künstlerinnen Sabine Haubitz und Stefanie Zoche halten Fotografien von vermeintlichen Urlaubsparadiesen Einzug im Heidenheimer Kunstmuseum. Ferienlaune kommt bei den Bilderserien allerdings nicht auf. weiter
  • 477 Leser

Vorverkauf für Freilichtspiele

Attraktives Programm für 2011
Der Kartenvorverkauf für die Freilichtspiele Schwäbisch Hall im Sommer 2011 hat bereits begonnen. Es ist wieder ein attraktives Programm geboten, die äußerst beliebten Inszenierungen von »My Fair Lady« und »Der Besuch der alten Dame« werden weiter zu sehen sein.Als Eröffnungsinszenierung präsentieren die Freilichtspiele Schwäbisch Hall mit »Der Kirschgarten« weiter
  • 402 Leser

Lernen von Ms. Ibrahim

Mit der Dramatisierung der Erzählung „Monsieur Ibrahim und die Blumen des Korans“ von Eric Emanuel Schmitt, gastiert das Tourneetheater Thespiskarren am Dienstag, 21. Dezember, 20 Uhr, in der Stadthalle in Aalen. Monsieur Ibrahim betreibt ein kleines Geschäft in der Pariser Rue Bleu, das zur täglichen Anlaufstelle für den jungen Moses geworden weiter
  • 443 Leser

Streicholinos und die Jugend

Heubach. Ein Weihnachstkonzert bieten Streicholinis und Jugendorchester Rosenstein am Samstag 18. Dezember, um 18 Uhr in der Kirche St. Ulrich in Heubach. Nach intensiver Probearbeit unter Leitung von Jonathan Thomas wollen die beiden jungen Ensembles auf die bevorstehenden Weihnachtstage einstimmen. Aufgeführt werden sowohl Weihnachtslieder als auch weiter
  • 111 Leser

Bereits zum dritten Mal

Heubach. Das dritte gemeinsame Adventskonzert Heubacher Schulen wird am Freitag, 17. Dezember, um 18 Uhr in der Kirche St. Bernhard präsentiert. Unter der Organisation der Jugendmusikschule Rosenstein werden gemeinsam die Breulingschule Lautern, die Schillerschule, die Realschule und das Rosenstein-Gymnasium ein ansprechendes Programm zu Gehör bringen. weiter
  • 165 Leser

Letztes Konzert 2010 im Übel

Heubach. Im QLTourRaum Übelmesser in Heubach spielen beim letzten Konzert im Jahr die beiden Bands „Seven Ways“ und „3alias te“. Anfangen werden um 20.30 Uhr „Seven Ways“, die als Ersatz für „Los Cojopnes“ verpflichtet wurden. Der Eintritt beträgt 5 Euro. Bereits jetzt schon können sich Freunde des Glühweins weiter
  • 145 Leser

Vielen Familien geholfen

Schüler des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums unterstützen Anderamboukane
Sechstklässler des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums haben geschafft und gesammelt – und jetzt gespendet. 190 Euro übergaben sie am Mittwoch für die Mali-Soforthilfe der Stadt Heubach an Bürgermeister Klaus Maier. weiter
  • 206 Leser

GMV Böbingen sammelt Papier

Böbingen. Letztmals in diesem Jahr sammelt am Samstag, 18. Dezember, der Gesang- und Musikverein Böbingen das Altpapier in Böbingen. Witterungsbedingt haben sich die Verantwortlichen entschieden, die Sammlung ausnahmsweise als Bringsammlung durchzuführen. Die Bevölkerung wird gebeten, das Altpapier selbst bei den Containern vorbeizubringen. Die Container weiter

DIe JU Westhausen löst sich auf

Das restliche Geld des CDU-Nachwuchses soll in einen Förderpreis einfließen
Die Junge Union in Westhausen hat keinen Nachwuchs mehr und löst sich auf. Mit einer pfiffigen Idee hat der Ortsverband dennoch am Mittwochabend im Gemeinderat Westhausen für Begeisterung unter den Ratsmitgliedern gesorgt. Stellvertretend überreichten Thomas Müller und Jörg Hauber Bürgermeister Herbert Witzany im Beisein des Rektors der Propsteischule weiter
  • 5
  • 564 Leser

Aus dem Gemeinderat

Bushaltestelle Bolzenweiler Während der Bauzeit der Firma SHW SHS in Hüttlingen soll die Bushaltestelle aufgegeben werden und der Busverkehr über die Bachstraße und die Bushaltestelle in den Kocherwiesen rollen. Nach Ende der Baumaßnahmen soll der Gemeinderat weiter über eine Bushaltestelle an diesem Standort beraten.LKW abbremsen Der Hüttlinger Gemeinderat weiter
  • 316 Leser

Kurz und bündig

Sitzung des Technischen Ausschusses Der Technische Ausschuss tagt am Donnerstag, 16. Dezember, um 16.45 Uhr, im Abtsgmünder Rathaus. Besprochen werden Baugesuche und Anfragen.Gemeinderatssitzung Abtsgmünd Am Donnerstag, 16. Dezember, um 17.30 Uhr, trifft sich der Gemeinderat im Rathaus Abtsgmünd. Auf der Tagesordnung steht der Haushaltsplan 2011.Benefizkonzert weiter
  • 201 Leser

HVO-Team demnächst am Start

Die Helfer-vor-Ort-Gruppe in Wißgoldingen ist eventuell schon ab Januar im Einsatz
Noch vor Weihnachten könnte es mit einem Einsatzwagen für Wißgoldingen klappen. Nach Dreikönig könnte die Helfer-vor-Ort-Gruppe dann schon ihren Dienst antreten. Dr. Reinhard Barth ist zuversichtlich, dass es funktioniert. weiter
  • 156 Leser

Kurz und bündig

Adventskonzert Durch ein bedauerliches Versehen ist die Besprechung des Adventskonzerts der Cappella Nova Unterkochen nicht auf der Kulturseite, sondern im Aalener Lokalteil der „Schwäbischen Post“ erschienen. Leser der „Gmünder Tagespost“ können den Artikel unter http://www.gmuender-tagespost.de/regional/aalen/527083 im Internet weiter
  • 197 Leser

Winter stoppt Bauarbeiten

Am künftigen Verwaltungsgebäude in Alfdorf ruhen die Handwerkstätigkeiten zurzeit
Das „schwebende“ Dach am künftigen Verwaltungsgebäude in Alfdorf – ehemals Firma Massopust – gehört der Vergangenheit an. Es ruht jetzt wieder auf Mauern, die neu hochgezogen wurden. Allerdings ruhen im Moment auch die Bauarbeiten, weil Väterchen Frost sich für die Alfdorfer Baumaßnahme gut drei Wochen zu früh eingefunden hat. weiter

Macht die Tore weit

Literarisch-musikalische Stunde mit Alfons Beck (Orgel), Hubert Herkommer (Texte) und Cantate Domino
Am letzten Sonntag des Advents und des Gmünder Weihnachtsmarktes lädt das Männerensemble Cantate Domino zu einer literarisch-musikalischen Feierstunde ein. Sie findet statt am Sonntag, 19. Dezember, um 17 Uhr in der St. Franziskuskirche. weiter
Ganz ohne großes Aufsehen hat das Biomassekraftwerk der Naturenergie Ostalb (NEO) vom Probe- auf den Regelbetrieb umgestellt. Jetzt läuft die Anlage Tag und Nacht und produziert aus Biomasse „grünen“ Strom, Wärme und Holzpellets. weiter
  • 140 Leser

Zum letzten Mal Salvator-Produkte

Schwäbisch Gmünd. Der Salvator-Freundeskreis bietet seine Produkte – unter anderem Springerle, Salvator-Memories und Uhren mit dem charakteristischen Motiv zum letzten Mal am Samstag, 18. Dezember, bis 13 Uhr auf dem Gmünder Wochenmarkt an. Das Memory gibt es außerdem in der Dorado-Goldschmiede im Türlensteg – für Interessierte mit einer weiter
  • 308 Leser

Alle Jahre wieder

Weihnachtsfeier und Ehrungen bei den Altersgenossen von 1939
Die Schwäbisch Gmünder Altersgenossen von 1939 haben ihre Weihnachtsfeier im Hotel Fortuna abgehalten. Dabei ehrten die Altersgensossen Albert Scherrenbacher für seine 25-jährige Mitgliedschaft. weiter

Der eigenen Erstarrung entkommen

Ernst Kittel liest in der Südstadt
Zu einem besonderen Kaffeenachmittag im Advent hatte die Südstadt eingeladen. Die Stühle reichten nicht für alle Teilnehmer, als Ernst Kittel besinnliche Geschichten las. weiter
  • 236 Leser

Franziskus-Frauen im Weltladen

Beim jüngsten Treffen der Franziskus-Frauen ging es um fair gehandelte Waren. Im Gmünder Weltladen in der Münstergasse wurden sie von Cordula Reichert aufs Beste mit kulinarischen Kostproben und interessanten Informationen rund um Geschichte, Entwicklung, Organisation und Vertrieb des Weltladens versorgt. weiter
  • 3460 Leser

Heute Totenbeinli

Lions Club Limes-Ostalb verkauft Gutsle für gute Zwecke
In der GT-Reihe „Plätzle-Rezepte“ des Lions Clubs Limes-Ostalb zugunsten der Hospiz-Bewegung, der Johanniskirche, der GT-Weihnachtsaktion fürs Kinderhospiz und eines Gartenschau-Spielplatzes stellt Ursula Messner heute Totenbeinli vor. weiter
  • 182 Leser

Lina Braun Seifenblasen

Allein die Hoffnungverleitet uns dazuSeifenblasenin die Luft zu pustenJeder weißfrüher oder späterwerden sie zerplatzenTrotzdem hoffen wir,dass sie der Wind so weit wie möglich trägtdass sie lange überlebendass sie viel von der Welt sehen weiter
  • 2901 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDNikolaus Wandinger, Neckarstraße 27, Bettringen, zum 89. GeburtstagKaroline Pauline Renz, Goethestraße 43, zum 88. GeburtstagFirdevs Ekinci, Ledergasse 24, zum 80. GeburtstagIrmtraud Rosemarie Stütz, Am Römerkastell 2, zum 73. GeburtstagDiether Norbert Roedel, Nepperbergstraße 4, zum 72. GeburtstagBrunhilde Josefine Reitinger, Untere weiter
  • 106 Leser

Gütesiegel für den Kindergarten

Deutscher Chorverband zeichnet den Kindergarten St. Nikolaus in Pfahlheim mit dem Prädikat „Felix“ aus
Der katholische Kindergarten St. Nikolaus in Pfahlheim wurde vom Deutschen Chorverband mit dem musikalischen Qualitätssiegel „Felix“ ausgezeichnet. In einer von den Kindergartenkindern musikalisch gestalteten Feierstunde wurde die Plakette überreicht. weiter
  • 234 Leser

Adventsfeier der Amsel-Gruppe

Neuler-Ramsenstrut. Einen besinnlichen Nachmittag haben die Mitglieder der Amsel-Gruppe Aalen (an multipler Sklerose Erkrankte) sowie zahlreiche Bürger von Ramsenstrut am 3. Adventssonntag im Sängerheim verbracht.Der Gesangverein Ramsenstrut eröffnete hier das Programm mit adventlichen Chorvorträgen. Sehr erfreut waren die Gäste auch über die musikalische weiter
  • 338 Leser

Medizin für Ältere

Geriatrische Fortbildungstagung am Stauferklinikum
Die 13. geriatrische Fortbildungstagung am Stauferklinikum unter Leitung von Dr. Stefan Waibel stieß auf großes Interesse. Das zeigte sich an der hohen Teilnehmerzahl und der regen Diskussion. weiter
  • 143 Leser

Mehrere Treffen im kommenden Jahr geplant

Partnerschaftsverein Insieme
In der Hauptversammlung des Partnerschaftsvereins „Insieme“ im Rathaus Hüttlingen wurde Vorsitzender Helmut Arnoldfür weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. Ein Schwerpunkt im kommenden Jahr soll der Schüleraustausch mit Cotignola im Mai sein. weiter
  • 178 Leser

Nikolausaktion im Haus Lindenhof

Am Nikolaustag besuchte eine Klasse der Zweijährigen Berufsfachschule für Gesundheit und Pflege mit ihrer Klassenlehrerin Rita Grau die Wohngruppe 11 im Behindertenheim Haus Lindenhof. Die Schüler und Schülerinnen überraschten die Bewohner im Haus Michael mit einer mit viel Liebe vorbereiteten Nikolausaktion. weiter
  • 2970 Leser

Rote Nase und Froschkönig als Medizin

Kinder der Lindacher Eichenrainschule spenden für die Kinderstation des Mutlanger Stauferklinikums
Wenn es einem selbst gut geht, vergisst man leicht, an andere zu denken. Mit einem Spendenprojekt für die Klinikclowns am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd sollen die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Lindach dafür sensibilisiert werden und sich selbst für andere einsetzen. weiter
  • 220 Leser

Trauernde Kinder brauchen Zuwendung

Der Notfallseelsorger und Pfarrer Michael Benner hat schon viele Familien begleitet
Manchmal kommt der Tod so überraschend und brutal, dass die Angehörigen zunächst einmal überhaupt nicht realisieren, was da gerade passiert ist. Der katholische Pfarrer und Notfallseelsorger Michael Benner hat schon viele Menschen in diesen ersten Stunden begleitet, nachdem sie vom Tod eines Familienmitgliedes erfahren haben. Vor allem, wenn Kinder weiter

Zeitungszustellung

Aalen. Aufgrund des starken Schneefalls kann es zu Verzögerungen bei der Auslieferung der Zeitung kommen. Wir bitten um Verständnis. weiter
  • 3418 Leser
Rieser Kaleidoskop
Inzest „Wir empfanden uns nicht als Geschwister, wir haben uns erst als Erwachsene kennengelernt“, begründeten zwei Geschwister – er 32, sie 28 Jahre alt – die sich wegen Inzest vor dem Nördlinger Schöffengericht zu verantworten hatten. Das Überraschende an dieser Aussage, sie wurde vom psychiatrischen Gutachter Dr. Richard Gruber weiter
  • 340 Leser

Eis im Industriegebiet

Ortschaftsrat Flochberg hadert mit dem Winterdienst
Der für 2011 geplante, neue Dorfplatz in Härtsfeldhausen und Verkehrsprobleme, die der Winter im Gewerbegebiet Flochberg mit sich bringt – dies waren zwei der Themen der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrates Flochberg. weiter
  • 1
  • 389 Leser

Bopfinger Becher statt trübe Tassen

Marktplatz und Ipf zieren das neue Schmuckstück
In einer limitierten Sonderedition hat die Bopfinger Firma Arnold gemeinsam mit der Nürnberger Porzellanmanufaktur Mila einen eigenen „Bopfinger Becher“ herausgebracht. Am Mittwoch stellte Ideengeberin Diana Arnold, die Juniorchefin des Familienunternehmens, die farbenfrohe Tasse vor. Das erste Exemplar erhielt Bürgermeister Dr. Gunter Bühler. weiter
  • 541 Leser

Kurz und bündig

Mathematik für Realschüler Im Kurs der VHS Ostalb Kurs werden die Themen der Realschulabschlussprüfung Mathematik aufgearbeitet. Der Kurs läuft von Montag, 27., bis Freitag, 31. Dezember, jeweils von 10 bis 13 Uhr, im Raum N9 am Ostalbgymnasium. Auf Wunsch kann der Kurs auf die Osterferien ausgedehnt werden. Anmeldung bei der VHS: (07361) 97340.Skiausfahrt weiter
  • 320 Leser

Auszeichnung für Abele

Kolpingsfamilie Aufhausen gratuliert ihrem Vorsitzenden
Den Kolpinggedenktag beging die Kolpingsfamilie Aufhausen in der St.Nikolaus-Kirche. Dort wurde zudem mit Präses Waldemar Wrobel das Patroziniumsfest gefeiert. weiter
  • 250 Leser

Hausmitteilung Nr. 5: Layout + Tattoo + FreiZeit online + Lokales online

Todesanzeigen sind im Lokalteil einer Zeitung für viele Menschen erster und wichtiger Lesestoff. Zu beobachten ist ein Trend zu immer anspruchsvoller gestalteten Anzeigen, mit Bild, mit aufwändiger grafischer Gestaltung, mit edlen Schriften und würdigen Texten. Unsere Zeitung liegt in diesem Trend, wenn sie ab heute die traurigen Familienanzeigen auf weiter
  • 477 Leser

Aus dem Gemeinderat

„Meilenstein“ für den Sport Als „Meilenstein“ in Sachen Sport und Gesundheit bezeichnete Bürgermeister Dr. Joachim Bläse die sich abzeichnenden Konkretisierungen des Sportentwicklungsplans. Für Kinder und Jugendliche soll es mehr Angebote geben, auch müsse der Kinder-Sport-Spaß bekannter gemacht werden. Die Vereine veränderten weiter
  • 124 Leser

Über Gmünder Auswanderer

Fünf Jahre lang hat Johannes Schüle für sein Buch recherchiert
„Das muss noch vor Weihnachten raus“, drängte Oberbürgermeister Richard Arnold bei der Buchvorstellung von Johannes Schüles neuem Buch „Auswandern“. weiter
  • 166 Leser

Gärtner aus Leidenschaft

In der vierten Generation auf dem Wochenmarkt
Dauerschneetreiben, eisiger Wind, das Quecksilber zeigt minus sechs Grad. Dezembermittwoch in der Aalener Innenstadt. Markttag. Schlag 4.15 Uhr biegt der erste der Wochenmarktbeschicker mit seinem Kleinlaster auf den Marktplatz ein. Es ist Manfred Holtz, in der vierten Generation Gärtner im Essinger Familienbetrieb und auf dem Aalener Wochenmarkt, „seit weiter

„Leichtbau ist das Gebot der Stunde“

Der weltbekannte Architekt und gebürtiger Aalener Werner Sobek spricht an der Hochschule Aalen über seine Projekte
Welche zukunftsweisende Forschungsprojekte hinter dem Credo „Leichtbau ist das Gebot der Stunde“ stehen, das hat Werner Sobek, weltbekannter Architekt, Ingenieur und gebürtiger Aalener an der Hochschule in Aalen bei einem Vortrag eindrucksvoll dargestellt. weiter
  • 5
  • 616 Leser

Kurz und bündig

Oberdorfer Weihnachtsmarkt Am Samstag, 18. Dezember, ab 15 Uhr öffnet der Oberdorfer Weihnachtsmarkt unter der Leitung der Gartenfreunde Oberdorf vor der evangelischen St. Georgskirche. Unter anderem werden Plätzchen, Schmuck, Kosmetik oder selbstgemachte Köstlichkeiten verkauft. Im evangelischen Gemeindehaus gibt's einen Kinderflohmarkt.Weihnachtskonzert weiter
  • 256 Leser

BC Aufhausen spielt Theater

Bopfingen-Aufhausen. Die Komödie „Drei Engel für Ferdinand“ hat sich die Theatergruppe des BC Aufhausen in diesem Jahr ausgesucht. Auf der Bühne ist das Spektakel am Donnerstag, 6. Januar, und am Samstag, 8. Januar, jeweils um 19.30 Uhr, in der Egerhalle in Aufhausen zu erleben. Der Vorverkauf hat begonnen. Eintrittskarten kosten fünf Euro weiter
  • 202 Leser

Kurz und bündig

Engagierte Fahrer gesucht Der Verein „Freunde schaffen Freude“ sucht für Freitag, 24. Dezember, einen ehrenamtlich Fahrer mit oder ohne eigenen Wagen für eine „gute Tat“: Eine ältere, gehbehinderte Dame (mit Rollstuhl) aus Adelmannsfelden möchte an der Weihnachtsfeier in der Arche in Dischingen teilnehmen. Beginn ist ab 14.30 weiter
  • 169 Leser

Hinweis auf Tempo 30

Diskussion im Gemeinderat Leinzell über die Hardtstraße
Der Antrag mehrerer Anlieger der Hardtstraße, dort Verkehrsberuhigungen durchzuführen, beschäftigte den Leinzeller Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Einige Maßnahmen wurden beschlossen, eine Einbahnregelung oder die Sperrung der hinteren Hardtstraße im Winter wurden abgelehnt. weiter

Bildungshaus geplant

Schule und Winterdienst im Ortschaftsrat Untergröningen
Eine Machbarkeitsstudie über die Umwandlung der Schule in ein Bildungshaus stellte Architekt Mathis Tröster in der Ortschaftsratssitzung in Untergröningen vor. Teile des Schulhauses könnten in ein Bildungshaus umgewandelt werden. In der Bürgerfragestunde gab’s Beschwerden über unzureichenden Winterdienst. weiter

Coole Songs für Aschenputtel

Das Theater Liberi aus Bochum lässt Aschenputtel in der Stadthalle in einer gelungenen Inszenierung tanzen
„Es war einmal....“: So beginnen viele Märchen, und so begann auch das heitere, schwungvolle und amüsante Musical-Erlebnis „Aschenputtel“. Das Theater Liberi lieferte für die vielen kleinen Gäste und ihre großen Begleiter gestern in der Stadthalle Aalen eine flotte Version des Klassikers. weiter
  • 575 Leser

Stadt Bopfingen ehrt Bedienstete

Bei der Personalversammlung hat Bürgermeister Dr. Bühler einer Reihe von Mitarbeitern den Dank der Stadt Bopfingen für Treue im öffentlichen Dienst ausgesprochen. Geehrt wurden für 25 Jahre Tätigkeit im öffentlichen Dienst Brigitte Fiala, Moritz Gerstner, Klaus Stark, Klaus Vaas sowie für 40 Jahre Tätigkeit im öffentlichen Dienst Dagmar Miebeck. In weiter
  • 315 Leser
Zur Person

Erwin Hertle

Kirchheim. Beim Jahreskonzert des MV Kirchheim wurde Erwin Hertle für sein Wirken im Musikverein Kirchheim gedankt. Kreisverbandsvorsitzender Bernhard Winter zeichnete Hertle mit der Fördermedaille in Silber des Blasmusikvereins Baden-Württemberg aus. Die Ausbildung der Jugend lag Erwin Hertle besonders am Herzen. Die Vorsitzende Nadine Strobel dankte weiter
  • 5
  • 285 Leser

„Gmünd braucht solche Menschen“

Schwäbisch Gmünd. Einhellig war der Gemeinderat am Mittwoch dafür, dass Stadtkapellmeister Dietmar Spiller mit der Bürgermedaille ausgezeichnet wird. Christian Baron, Stadtrat und zugleich Vertreter des Stadtverbands Musik und Gesang, führte im Namen des gesamten Gremiums aus, dass Spiller die Gmünder Kultur über Jahrzehnte enorm bereichert hat und weiter
  • 5
  • 213 Leser

Ein Beitrag zum Glück armer Kinder

Der Einsatz von Miriam Veit in Brasilien wird von Ilona Waibel aus Durlangen mit Charity-Wochen unterstützt
„Ich habe mich sehr gut integrieren können und bin sozusagen angekommen“, betont Miriam Veit aus Durlangen voller Stolz. Sie lebt seit nunmehr vier Monaten in Brasilien. Insgesamt will die 20-Jährige ein Jahr lang dort an einem sozialen Projekt des Weltkirchlichen Friedensdienstes mitarbeiten. weiter
  • 127 Leser
Hohenloher Streifzüge
Kriechgang und GeschwindigkeitDer Haller Bahnhof ist ein Ort des Grauens: Schmutz, Schmierereien, keine Toiletten, keine Schließfächer, kein warmer Warteraum. Nicht viel anders sieht es im Bahnhof Hessental aus, und das seit Jahren. Die ständig wiederholte Frage der Stadt an die Bahn AG, ob und wann eine Besserung in Sicht sei, erhielt stets die gleiche weiter
  • 367 Leser

Adventskonzert der Combo Alesi

Stödtlen. Die Combo Alesi veranstaltet auch dieses Jahr wieder ihr traditionelles Vorweihnachtskonzert. Die Besucher erwartet eine interessante Auswahl an deutschen und internationalen Advents- und Weihnachtsliedern verschiedenster Stilrichtungen.Wie immer ist der Eintritt frei. Stattdessen bittet die Combo Alesi um Spenden für das Haus Lazarus, das weiter
  • 291 Leser

Spende für Konrad-Biesalski-Schule

Mit 1000 Euro unterstützt die OMV Deutschland und die OMV-Tankstelle in Dinkelsbühl die Wörter Konrad-Biesalski-Schule. Der Vertriebsleiter von OMV Deutschland, Jürgen Racz (Zweiter von rechts) und der OMW-Bezirksleiter Karl Baumann (rechts) übergaben zusammen mit der Pächterin der OMV-Tankstelle in Dinkelsbühl, Kerstin Wegmann (Zweite von links) den weiter
  • 257 Leser

Kurz und bündig

DJK Weihnachtsgottesdienst Die DJK Jugendabteilung lädt am heutigen Donnerstag, 16. Dezember, zum Adventsgottesdienst ein. Der Gottesdienst beginnt um 18.30 Uhr in der Marienkirche in Ellwangen. Anschließend lädt die DJK Jugendabteilung noch zu Punsch, Feuerzangenbowle und Waffeln mit weihnachtlicher Blasmusik ein. Der Erlös kommt der Jugendarbeit zugute. weiter
  • 227 Leser

„Da müssen wir jetzt durch“

Gemeinderat Rainau: Wasserpreis und Bestattungsgebühren steigen zum neuen Jahr kräftig
In der Flächengemeinde Rainau wird zum neuen Jahr ordentlich an der Gebührenschraube gedreht. Neben dem Wasserpreis steigen auch die Gebühren für Bestattungen. Das hat der Gemeinderat Rainau in seiner jüngsten SItzung beschlossen weiter
  • 313 Leser

9000 Euro Spende

Dr.-Robert-Grözinger-Stiftung hilft dem Borromäum
Die stolze Summe von 9 000 Euro hat die Dr.-Robert-Grözinger-Stiftung in diesem Jahr an den Schülerhort Borromäum ausgeschüttet. Das hat der Vorstand der Stiftung in persona von Landgerichtspräsident Friedrich Unkel, Oberbürgermeister Karl Hilsenbek und Rechtsanwalt Paul Feil beschlossen. weiter
  • 287 Leser

HGV-Spende für die SMV

Unterschneideim. Der Handels- und Gewerbeverein Unterschneidheim unter dem Vorsitz von Bankvorstand Wolfgang Probst und Susanne Drost hat der Schülermitverantwortung der Sechta-Ries-Schule jetzt einen Spendenscheck über 250 Euro überreicht. Begeistert nahmen Kerstin Diebold und Jan Beckord von der SMV die Spende entgegen und formulierten die ersten weiter
  • 221 Leser
Zur Person

Eberhard Pfitzer

Ellwangen. Seinen 60. Geburtstag konnte jetzt Eberhard Pfitzer mit seinen Sängerkameraden vom Liederkranz Ellwangen feiern. Der Vorsitzende des Liederkranzes Norbert Frank gratulierte Pfitzer ganz herzlich und überreichte ein kleines Geschenk. Eberhard Pfitzer unterstützt den Verein nicht nur mit seiner guten Stimme im ersten Bass, sondern auch als weiter
  • 418 Leser

Kurz und bündig

Kindersegnung in Ellwangen Heute findet um 10 Uhr im Frühstücksraum in der St.-Anna-Virngrundklinik wieder eine Kindersegnung statt.„Herbergssuche“ im Haus Lebensspur Das Haus Lebensspur veranstaltet ab Freitag, 17. Dezember, 19 Uhr, eine „Herbergssuche“. Dabei wird eine Marien-Statue von der Kirche in eine Familie gebracht. weiter
  • 324 Leser

Rekorderlös durch Riesenstollen

Einen neuen Rekorderlös in Höhe von 3400 Euro hat der Verkauf des Riesenstollens auf dem Ellwanger Weihnachtsmarkt gebracht. Die Eggenroter Meisterbäckerei hatte einen 56 Meter langen Christstollen gebacken, der in der Schmiedstraße im Nu verkauft wurde. Bäckerei-Inhaber Thomas Kronika (2. von rechts) freute sich, dass der Stollen so rasch an den Mann weiter
  • 362 Leser

„Herz spricht durch meine Stimme“

Interview mit Schauspieler Christian Wolff – Am Sonntag große Gala mit den Regensburger Domspatzen
Im festlichen Rahmen konzertieren am Sonntag, 19. Dezember, die Regensburger Domspatzen, das Bläserensemble Ensemble Classique und die Harfenistin Deborah Keller in der Aalener Stadthalle. Der Schauspieler Christian Wolff wird weihnachtliche Geschichten lesen. Die Schwäbische Post/Gmünder Tagespost hatte Gelegenheit vorab zu einem Interview zu sprechen: weiter
  • 544 Leser

Polizeibericht

GlätteunfallEllwangen. 2500 Euro Schaden sind bei einem Verkehrsunfall entstanden, der sich am Mittwochvormittag in der Brühlstraße ereignet hat. Eine Autofahrerin, die stadteinwärts unterwegs war, musste hier verkehrsbedingt auf Höhe eines Einkaufsmarktes anhalten. Ein nachfolgender Autofahrer bremste zwar noch sein Fahrzeug ab, rutschte aber auf schneebedeckter weiter
  • 255 Leser

Druckluft schießt Abwasser weg

Oberbürgermeister Karl Hilsenbek nimmt Regenklärbecken und Pumpwerk in Espachweiler in Betrieb
Gestern nahm Oberbürgermeister Karl Hilsenbek in Espachweiler das neue Regenklärbecken und das Pumpwerk in Betrieb. Oberflächen- und Abwasser werden jetzt im Trennsystem gesammelt. Das Abwasser wird mit Druckluft in den Sammelkanal „geschossen“ und landet in der Sammelkläranlage Schönau. weiter
  • 397 Leser

Bundeswehrverwaltung ehrt Mitarbeiter

Anlässlich der Jahresabschlussfeier des Bundeswehr-Dienstleistungszentrums Ellwangen hat der stellvertretende Behördenleiter, Regierungsoberamtsrat Helmut Gross, zwei Mitarbeiterinnen für eine jeweils 25-jährige Dienstzeit geehrt. Hildegard Pöhler und Gabriele Rose sind beide im Jahr 1985 in die Bundeswehrverwaltung eingetreten. Gross dankte den beiden weiter
  • 327 Leser

Stubenmusik im Fernsehen

Schwäbisch Gmünd. Die Solberger Stubenmusik ist am morgigen Freitag in der SWR-Sendung „Kaffee oder Tee“ zwischen 17.50 und 18 Uhr zu sehen und zu hören. Anlass ist der „Musikalische Adventskalender“ des Fernsehsenders. Täglich spielt eine Gruppe aus Baden-Württemberg. Am Freitag ist Gmünd mit der Solberger Stubenmusik und einer weiter
  • 180 Leser

Taschendiebe in der Stuttgarter Innenstadt

In Stuttgart in der Königstraße beim Hauptbahnhof sind am Dienstag um die Mittagszeit zwei 55 und 57 Jahre alte Frauen von Taschendieben bestohlen worden, in einem Geschäft am Marktplatz eine 28-jährige Frau. Die Diebe erbeuteten insgesamt knapp 200 Euro Bargeld, Ausweispapiere und Geldkarten. Gegen 11.45 Uhr bezahlte die 28-jährige

weiter
  • 345 Leser

Firmeneinbrüche in Serie

Plüderhausen/Urbach. In der Nacht zum Dienstag verübten Unbekannte – die Polizei geht von denselben Tätern aus – in Plüderhausen und Urbach drei Firmenbeinbrüche. In der Boschstraße und in der Daimlerstraße in Plüderhausen sowie in der Dieselstraße in Urbach drangen die Täter jeweils gewaltsam in die Räumlichkeiten und Büros von Firmen ein, weiter
  • 162 Leser

Eintretendes Wasser im Haus der Geschichte „kein Mineralwasser“

Stuttgart. Seit Anfang der Woche läuft Wasser in den Keller des Stuttgarter Hauses der Geschichte, das von der Feuerwehr abgepumpt werden muss. „Es ist kein Mineralwasser, das teilte das Amt für Umweltschutz der Stadt Stuttgart am Mittwochnachmittag mit. Diese Aussage haben sich die Verantwortlichen durch eine Analyse des Chemischen Labors der weiter
  • 202 Leser

Kurz und bündig

Gemeinderatsitzung in Essingen In der Sitzung am Donnerstag, 16. Dezember, 18 Uhr, im Rathaus in Essingen geht es unter anderem um die Neubildung des Verwaltungsausschusses.Benefizkonzert in der Quirinuskirche Die evangelische Kirchengemeinde Essingen und die Musik- und Kunstschule Habrom geben am Sonntag, 19. Dezember, 17 Uhr, in der Quirinuskirche weiter
  • 134 Leser
Zur Person

Birgit Schwander

Schwäbisch Gmünd. Dr. Birgit Schwander ist neue Oberärztin in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Stauferklinikum. Birgit Schwander wurde in Flensburg geboren und hat in Meckenheim bei Bonn die allgemeine Hochschulreife erlangt. Sie studierte von 1989 bis 1995 Humanmedizin an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. 1997 erhielt weiter
  • 166 Leser

Noch neun Bauplätze

Ortschaftsrat Hussenhofen: Fortschritte im Gebiet „Blätteräcker“
Im Hussenhofener Baugebiet Blätteräcker sind Fortschritte erkennbar. Von den insgesamt 26 Bauplätzen wurden im Vorjahr sieben Plätze verkauft. Im Jahr 2010 hat der Ortschaftsrat in mehreren nichtöffentlichen Sitzungen weitere zehn Plätze vergeben, so dass nur noch neun freie Plätze zur Verfügung stehen. weiter
  • 5
  • 209 Leser

Glühwein für die Gmünder Wünsche

Das Elch-Bar-Team des Weihnachtsmarkts engagierte OB Richard Arnold zugunsten der Aktion „Gmünder machen Wünsche wahr“ als Gastbarkeeper. Rund 550 Euro aus diesem Glühweinverkauf und einem zweiwöchigen Trinkgeldverzicht übergaben Bar-Besitzer Georg Erich-Löwenthal, der privat noch Geld drauflegte, und sein Team an Bärbel Blaue von der „Aktion weiter
  • 2737 Leser

Fest und Singen auf dem Dorfplatz

Schwäbisch Gmünd. Der Sängerkranz Zimmern begeht seine Weihnachtsfeier am Samstag, 18. Dezember, im Gasthaus Krone in Zimmern. Am Sonntag darauf trifft man sich dann um 17 Uhr wie jedes Jahr auf dem Zimmerner Dorfplatz zum Singern weihnachtlicher Weisen. weiter
  • 2666 Leser

Altersgenossen an der Elchbar

Schwäbisch Gmünd. Die Schwäbisch Gmünder Altersgenossen des Jahres 1976 treffen sich am morgigen Freitag, 17. Dezember, auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt. Die Altersgenossen kommen um 18 Uhr an der Elchbar zusammen. weiter
  • 4057 Leser

Jungangler feiern

Die Jugendgruppe des Bezirksfischereivereins Lein-Rems Schwäbisch Gmünd veranstaltete jüngst ihre Weihnachtsfeier. In gemütlicher Runde ließen die Jungangler das Angeljahr 2010 ausklingen. Auch der „Nikolaus“ war da und belohnte die aktivsten Fischer 2010 mit kleinen Geschenken. weiter
  • 3146 Leser

Die besten Kleintiere

Kreisschau und Kreismeisterschaften der Züchter
Die Kreisschau des Kreisverbandes der Schwäbisch Gmünder Kleintierzüchter mit 800 Tieren in Göggingen fand viel Resonanz. weiter
  • 160 Leser

Eislingen wird Große Kreisstadt

Eislingen. Die Stadt Eislingen wird Große Kreisstadt – und zwar bereits im kommenden Jahr und nicht wie ursprünglich geplant 2013. Grund ist, dass Eislingen 2011 sein 1150-jähriges Bestehen feiert. Am 6. Dezember, just dem Tag, an dem die Stadt vor 1150 Jahren erstmals erwähnt wurde, soll der neue Titel verliehen werden. Die Stadt erhofft sich weiter
  • 221 Leser

Schatz baut auch in Remshalden

Remshalden. Die Schorndorfer Firma Schatz projectbau wird einen Gebäudekomplex mit 27 betreuten Wohnungen in der Ortsmitte von Remshalden bauen. Das Unternehmen, das vor kurzem auch den Zuschlag für die Bebauung des Deyhle-Areals in Gmünd direkt unterm Königsturm erhalten hat, wurde nun vom Remshaldener Gemeinderat beauftragt, das viergeschossige Gebäude weiter
  • 182 Leser

Auto-Geschichte im Bild

Fotowettbewerb zu „Zeitreise Remstal“ entschieden / 2011 Veranstaltungsjahr
Zur Veranstaltung „Zeitreise Remstal“, die nächstes Jahr von 9. bis 13. Juni in acht Gemeinden und Städten des Remstals stattfindet, haben die Organisatoren zu einem Fotowettbewerb aufgerufen. Gesucht wurden Fahrzeug-Abbildungen aus den vergangenen Jahrzehnten. weiter
  • 201 Leser
Neue Umfrage online

Sind Sie mit dem Winterdienst zufrieden?

Unsere neue Online-Umfrage ist online. Passend zum Wetter wollen wir diesmal wissen: Wie zufrieden sind Sie mit dem Winterdienst? Wird tatsächlich nicht so toll geräumt, wie sich viele beschweren? Oder ist alles halb so wild und Sie sind bisher recht gut über die geräumten Straßen gekommen?

In unserer vergangenen Umfrage haben

weiter
  • 3
  • 772 Leser

Schwerpunkt: Fasching

Neuer Quartals-Veranstaltungskalender von Gmünd liegt bereit
Ausstellungen, städtische Veranstaltungen, Vorträge, Konzerte und vieles mehr finden sich im Veranstaltungskalender „Schwäbisch Gmünd Events“, den es ab sofort nur im i-Punkt gibt. weiter
  • 328 Leser

Leitung wird erneuert

Egaugruppe investiert 800 000 Euro in Wasserleitungen
Der Zweckverband Wasserversorgung Egaugruppe Dischingen, bei dem die Stadt Neresheim mit Kösingen, Hohlenstein und Siedlung Rotenberg, sowie Fluertshäuserhof, Verbandsmitglied ist, will im nächsten Jahr in Verlegungen und Stilllegung von Leitungen im Verbandsgebiet Investitionen von über 800 000 Euro vornehmen. weiter
  • 244 Leser

Wird Schule zum Bildungshaus?

Architekt präsentiert Studie im Untergröninger Ortschaftsrat – Blutspender geehrt
Mit klarer Aussage kam Architekt Mathis Tröster in die Sitzung des Untergröninger Ortschaftsrats: Die vorhandene Schule kann in ein Bildungshaus umfunktioniert werden. Die räumlichen Voraussetzungen würden passen. weiter
  • 301 Leser

Mächtige Bläser im Dialog

Das Schubart-Gymnasium gibt ein anspruchsvolles und lebendiges Konzert in der Salvatorkirche in Aalen
Johann Sebastian Bach steht auf dem Programm. Auszüge aus seinem berühmten Weihnachtsoratorium, Händel, Haydn und Buxtehude. Mit einem anspruchsvollen Konzert haben Chor und Orchester des Schubart-Gymnasiums am Dienstagabend in der Salvatorkirche ihr stattliches Publikum erfreut. In schöner Abwechslung gaben sich berühmte weihnachtlich-festliche Weisen weiter
  • 300 Leser

Springerle-Fans aufgepasst

Schlossmuseum zeigt bis zum 9. Januar die Ausstellung „Alt-Ellwanger Festgebäck“
Das Schlossmuseum zeigt noch bis zum 9. Januar die Sonderausstellung „Alt-Ellwanger Festgebäck“ mit historischen Springerle-Models. Die Motive stammen aus der umfassenden Holzmodelsammlung des Museums und zeigen Weihnachtsbilder, biblische Szenen und Abbildungen der höfischen Gesellschaft. weiter
  • 585 Leser

Erster Schritt zum Geh- und Radweg

Planfeststellungsbeschluss für das Vorhaben entlang der B 19 von Untergröningen nach Algishofen
Das Regierungspräsidium Stuttgart hat den Planfeststellungsbeschluss für den Bau eines Geh- und Radweges entlang der B 19 von Untergröningen nach Algishofen erlassen. Kosten: rund 762 000 Euro. weiter
  • 187 Leser

Musikalische Mischung stimmt

Konzert des Ernst-Abbe-Gymnasiums in der Kirche Sankt Peter und Paul, tosender Beifall für Schüler und Lehrer
Ein „tolles Geschenk fürs Weihnachtsfest“ nennt Pfarrer Andreas Macho das auf hohem Niveau stehende EAG-Weihnachtskonzert in der bis auf den letzten Platz gefüllten katholischen Kirche. Der kommissarische Schulleiter Ulrich Wörner dankt Schülern und Lehrern gleichermaßen für eine überragende Leistung. weiter
  • 328 Leser

Verschollen im Schnee auf dem Härtsfeld

Als heftig und teilweise sogar tückisch war er beschrieben worden, der Wintereinbruch. Zwei junge Damen, die Schnee offensichtlich bis dahin nur aus der Dose kannten, erlebten den Härtsfeldschnee dieser Tage nicht nur als besonders tückisch, sondern Dank ihrer totalen Orientierungslosigkeit letztlich als lebensbedrohlich.

Die Polizei

weiter
  • 5
  • 2849 Leser

Schnupperkurs und Skiopening

Bartholomä. Der erste Schnupperskikurs für Kinder ist am kommenden Samstag, 18. Dezember, am Wirtsberg in Bartholomä ab 15.30 Uhr. Daneben feiert der Skiclub Heubach-Bartholomä ab 15.30 Uhr das Skiopening mit einer zünftigen Party bei der Skihütte am Wirtsberg. Alle Mitglieder und Freunde des Skiclubs sind eingeladen, den Winterauftakt mit Leckereien weiter
  • 179 Leser

Dank für Geleistetes und Mitgemachtes

Vorweihnachtliches Konzert des Musikvereins Mögglingen bietet auch Raum für zahlreiche Ehrungen
Beim vorweihnachtlichen Konzert des Musikvereins Mögglingen in der vollbesetzten, winterlich und weihnachtlich geschmückten Mackilohalle in Mögglingen konnte eine große Zahl langjähriger, verdienter fördernder und aktiver Mitglieder vom stellvertretenden Vorsitzenden des Musik-Kreisverbandes Paul Abele und vom Ehrenvorsitzenden Friedrich Lang geehrt weiter

Anerkennung für das große Engagement

Heubacher Albvereinsortsgruppe bietet Familienabend mit Ehrungen, Rück- und Ausblick sowie viel Theater
Ehrungen, ein Rückblick auf das vergangene und ein Ausblick auf das kommende Jahr standen im Mittelpunkt der Familienfeier der Heubacher Albvereinsortsgruppe. weiter
  • 127 Leser

Weitere Mitglieder gesucht

Kolpingsfamilie Neresheim: Neue Wege werden in den Blick genommen
Mit einem Festgottesdienst in der Stadtpfarrkirche hat die Kolpingsfamilie Neresheim ihren Kolping-Gedenktag begonnen. Zudem wurden in einer Klausurtagung neue Weichen gestellt. weiter
  • 239 Leser

Trau keinem Weihnachtsmann

´Der perfekte Mord an Heilig Abend? Für Kriminfans kann das das höchste der Gefühle bedeuten – vor allem, wenn die 24 Dezembertage bis dahin verkürzt werden durch skurrile, makabre und immer wieder auch überraschend gute Kurzgeschichten der beliebtesten und bekanntesten deutschen Autoren des Genres. weiter
  • 336 Leser

2009 alles andere als glänzend

Rückblick auf ein schwieriges Jahr bei der Scholz-Unternehmensgruppe – verdiente Mitarbeiter geehrt
Die Essinger Mitarbeiter der Firmen Scholz AG und Scholz Recycling AG & Co. KG feierten zum ersten Mal ihre Weihnachtsfeier in der Essinger Schlossscheune. Der Vorstandsvorsitzende Berndt-Ulrich Scholz blickte vor rund 200 Mitarbeitern erleichtert auf das Jahr 2010 zurück. weiter
  • 702 Leser

Die Waldstetter Weihnacht naht

Waldstetten. Ein buntes Programm bietet die Waldstetter Weihnacht am kommenden Sonntag, 19. Dezember. Los geht’s um 14.30 Uhr in der Stuifenhalle. Unter anderem tritt die Gitarren- und Singgruppe des Schwäbischen Albvereins auf, die Band der Waldstetter Musikschule, der Grundschulchor und die Theatergruppe, aber auch das Jugendorchester bieten weiter
  • 147 Leser

Große Fußstapfen hinterlassen

Der Stadtchronist Karl Ziegelmüller übergibt sein Amt nach 30 Jahren Geschichtsschreibung an Holger Fedyna
Solange wie er war bislang noch kein Neresheimer der Stadtchronist. 30 lange Jahre hat Karl Ziegelmüller engagiert die Neresheimer Geschichte niedergeschrieben. Drei dicke Bände sind mittlerweile entstanden. Jetzt hat der 87-Jährige sein Amt an Holger Fedyna übergeben. weiter
  • 363 Leser

Blaufahrt zugunsten der Stiftung

600 Euro kommen zusammen
Die evangelische Kirchengemeinde hat kürzlich eine Blaufahrt veranstaltet. Der Erlös der Fahrt fließt in den Stiftungsgrundstock der neu gegründeten Stiftung Stadtkirche Lorch. weiter
  • 133 Leser

Scheck an die Lorcher Stauferschule

Das Team der Lorcher Kinderbedarfsbörse (Kibeda) unterstützt das Projekt „Klasse 2000“. Dieses läuft nun schon das vierte Jahr an der Grundschule Stauferschule in Lorch. „Klasse 2000“ ist ein Programm, das zur Gesundheitsförderung in Grundschulen beiträgt und Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse im Unterricht begleiten weiter
  • 118 Leser

Alfdorfer Schüler sammeln für Afrika

Die Schüler der Klassen 4 und 5 der Schlossgartenschule in Alfdorf beschäftigten sich im Rahmen des Religionsunterrichts mit der „Brot für die Welt“-Spendenaktion. Dabei geht es um die Organisation „Sinani“, die sich In einem Vorort von Durban in Südafrika um arme Kinder kümmert. Die Organisation möchte den Kindern das Gefühl weiter
  • 141 Leser

Lachabatscher zeigen sich im neuen Kostüm

Am 9. Januar um 14 Uhr
Die Waldstetter Lachabatscher legen nach drei Jahren ihr Elbenkostüm ab und präsentieren sich in neuen Gewändern. Das Motto ist noch geheim bis zur Kostümvorstellung am Sonntag, 9. Januar. weiter
  • 125 Leser

Wagen überschlägt sich und landet auf Dach

Feuerwerh muss Autofahrer bei Neresheim aus dem Auto bergen

Auf der L 2033 zwischen Neresheim und Iggenhausen hatte sich am Mittwoch, gegen 9.15 Uhr, ein Verkehrsunfall ereignet, bei welchem ein Pkw auf dem Dach gelandet war. Der Fahrzeuglenker wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Freiwillige Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden. Er wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

weiter
  • 7707 Leser

Polizeibericht

Bei Auffahrunfall verletztMögglingen. Leichte Verletzungen trug ein Lastwagenfahrer bei einem Auffahrunfall am Dienstag gegen 10.30 Uhr davon. Der 36-Jährige hatte zu spät erkannt, dass ein vorausfahrendes Auto auf der B 29 verkehrsbedingt anhalten musste und war aufgefahren. Der Sachschaden am Auto beläuft sich auf 15 000 Euro, der Sachschaden am Lkw weiter
  • 198 Leser

Gartenschau lockt Imker an

Schwäbisch Gmünd. Gmünd kann einen ersten Erfolg mit der Landesgartenschau 2014 auf dem Veranstaltungssektor verbuchen. Das Präsidium des Deutschen Imkerbundes hat entschieden, dass der Internationale Imkerkongress Anfang September 2014 in Gmünd stattfindet. Zu dem viertägigen Kongress werden rund 3000 Fachbesucher sowie 40 Aussteller und Informationsstände weiter
  • 300 Leser

Ostalbkreis drängt Mautflüchtlinge ab

Mitte Januar 2011 tritt Korridor-Sperrung für Durchgangs-Schwerverkehr zwischen der A 7 und Bayern in Kraft
Der Ostalbkreis sperrt einen Straßenkorridor zwischen der A7 und Bayern für Lkw mit über zwölf Tonnen zulässigem Gesamtgewicht. Mitte Januar 2011, wenn auf württembergischer wie auf bayerischer Seite alle nötigen Hinweisschilder aufgestellt worden sind, tritt die Sperrung in Kraft. weiter
  • 3
  • 1340 Leser

Betrüger haben neue Masche am Automat

Geld wird „geschluckt“
Neben dem bekannten Skimming ist nun in Fellbach eine neue Art der Manipulation an Geldautomaten bekannt geworden. Das meldete die Polizei am Mittwoch. weiter
  • 380 Leser

Keine Geschenke

Polizei verhindert Werbeveranstaltung auch in Ludwigsburg
Am vergangenen Freitag hat die SchwäPo über den Abbruch einer „Werbeveranstaltung“ in Aalen berichtet. Der Veranstalter wollte sich von Polizei und Ordnungsamt nicht in die Karten schauen lassen. Die gleiche Geschichte hat sich jetzt in Ludwigsburg wiederholt, nachdem die dortige Polizei auf die SchwäPo-Berichterstattung aufmerksam wurde. weiter
  • 5
  • 601 Leser
JU Westhausen stiftet

Preis für den besten Werkrealschüler

Jugendorganisation der Westhausener CDU löst sich auf

Der jetzige Ortsverband der Jungen Union Westhausen löst sich auf. Die letzte Aktion ist die Gründung des „Happold-Förderpreis". Die JU Westhausen will dazu am Mittwoch, 15. Dezember, um 17 Uhr in der Gemeinderatssitzung in Westhausen einen Scheck über 1500 Euro überreichen. Der jeweils beste Absolvent der Werkrealschule

weiter
  • 335 Leser
Polizei warnt

Neue kriminelle Masche am Geldautomaten

Fellbach. Die Betrüger werden immer erfinderischer: Neben dem bekannten, so genannten Skimming, ist in diesen Tagen eine neue Manipulation an Geldautomaten in der Region bekannt geworden, meldet die Polizei. Während beim Skimming Daten von EC-Karten ausgespäht und später missbraucht werden, wird bei dieser neuen kriminellen Masche am Geldausgabeautomaten weiter
  • 6769 Leser

Endspurt für Weihnachtseinkäufe

Den Innenstadtakteuren, die gebündelt in Aalen City Aktiv auftreten, ist es auch dieses Jahr wieder gelungen, Aalen in der Weihnachtszeit als Einkaufs- und Erlebnisstadt attraktiv zu gestalten. Mit dem Weihnachtsmarkt und der Fiat-500-Verlosung, mit dem Krippenweg ist es nach wie vor ein Genuss, in der City einzukaufen und zu verweilen. Die letzten weiter
  • 198 Leser
Angemerkt

Wenn die Politik in Szene gesetzt wird

Der deutsche Verteidigungsminister reist an den Hindukusch, um ein Zeichen zu setzen, um den Soldatinnen und Soldaten im Einsatz Verbundenheit und Anerkennung zu zeigen und um in der Öffentlichkeit das Bewusstsein aufzufrischen, dass sich Deutschland im Krieg befindet. Dieses Zeichen wirkt stärker, weil der Minister sich begleiten ließ von zwei Ministerpräsidenten, weiter

Mit Bildkalendern helfen

Kinder des Himalaya bedanken sich beim Kindergarten Rechberg für Kleiderspende
Mitglieder des Stern Nepal e.V. besuchten privat in Eigenregie und auf eigene Kosten im November Kathmandu und umliegende Bergdörfer in Nepal. Somit konnten die Kleiderspenden des Kindergartens Rechberg dort persönlich überreicht werden. weiter

Plus-1-Treff an der Stauferklinik

Schwäbisch Gmünd. Der nächste „Plus-1-Treff“ für werdende Eltern findet am Dienstag, 21. Dezember, um 20 Uhr im Stauferklinikum in Mutlangen statt. Bei dieser Info können sich werdende Eltern in Gesprächen mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal austauschen und Fragen stellen. Ärzte, Hebammen und Angehörige des Pflegepersonals möchten allen weiter

Glückwünsche zum 75. Geburtstag

Zum 75-jährigen Bestehens der katholischen Bücherei ließ es sich Ortsvorsteher Celestino Piazza nicht nehmen, im Namen des Stadtteils Herlikofen und des Ortschaftsrates zu gratulieren und ein JGeschenk zu überbringen. Das Büchereiteam freute sich über Gratulation und Geschenk, kommt es doch der Anschaffung neuer Medien zugute. Der Büchereibestand umfasst weiter
  • 122 Leser

Großer Wechsel bei der Stadtbahn problemlos

Offenbar ohne größere Probleme ist die Umstellung des Fahrplans und der Struktur der Stuttgarter Stadtbahn am Wochenanfang über die Bühne gegangen. Nach einem Bericht der „Stuttgarter Zeitung“ stellten sich die meisten Fahrgäste problemlos auf die neuen Fahrzeiten ein, auch die SSB berichtet nach den ersten Tagen von keinen Beschwerden. weiter
  • 3277 Leser

Kaum Unterstützung

Geislingen. Mit der Bitte, sich finanziell am Erhalt der Geburtsabteilung am Geislinger Krankenhaus zu beteiligen, stößt die Stadt bei vielen Umlandgemeinden auf Zurückhaltung oder Ablehnung. weiter
  • 2330 Leser

ZFLS baut neu und zahlt Prämien

Noch stärker als bei der ZF Friedrichshafen AG explodieren bei Gmünder Lenkungsspezialisten Umsatz und Ertrag
Die ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) wird in diesem Jahr möglicherweise die 3-Milliarden-Euro-Grenze beim Umsatz erstmals in ihrer elfjährigen Firmengeschichte überspringen. Das hat positive Auswirkungen auf die Mitarbeiter und den Standort Schwäbisch Gmünd. Die Beschäftigten erhalten unabhängig vom finalen Jahresabschluss praktisch als Weihnachtsgratifikation weiter
  • 5
  • 1469 Leser

Überwachungsstaat am Fernsehturm

Außergewöhnliche multimediale Veranstaltung für Thriller-Fans
Thriller-Fans können am Sonntag, 19. Dezember, um 18 Uhr im Stuttgarter Fernsehturm das erste trimediale Projekt des Südwestrundfunks kennenlernen: Die letzte Folge der TV-Zukunftsserie „Alpha 0.7 - Der Feind in dir“ und die ersten beiden Folgen der Serie als Hörspiel sind direkt in Stuttgart, am Ort des fiktiven Geschehens, zu erleben. weiter

Snowboard-Event am Neckar

Die Großen der Snowboard-Szene, die Anführer der Weltrangliste, die Fahrer, die bei den internationalen Wettkämpfen auf den Siegertreppchen stehen – sie kommen schon im ersten Jahr zum „Relentless Bigair Stuttgart“. Einige der besten Snowboarder der Welt haben sich angemeldet. weiter
  • 102 Leser

Christian Wolff und Domspatzen

Aalen. Prominent wird es am kommenden Sonntag, 19. Dezember, in der Aalener Stadthalle: Im festlichen Rahmen konzertieren um 16 Uhr die Regensburger Domspatzen, das Bläserensemble Ensemble Classique und die Harfenistin Deborah Keller. Der bekannte Schauspieler Christian Wolff („Forsthaus Falkenau“) wird zu dieser Unesco-Weihnachtsgala unter weiter
  • 325 Leser

Erbsensuppe

Ganz nah dran an den Soldaten. Ganz authentisch. Ganz echt. So bringen die von und zu Guttenbergs via Johannes B. Kerner den Millionen von Menschen zuhause an den Fernsehgeräten rüber, wie die deutschen Soldaten am Hindukusch leben. Kerner, staatstragend, zur Frau von und zu Guttenberg: „... und sie haben wirklich Erbseneintopf gegessen?“ weiter
  • 641 Leser

Staufer, Römer und Lorch heute

Die Werbegemeinschaft plant einen Umzug zum 40. Geburtstag des Löwenmarktes
Zum 40. Mal wird der Lorcher Löwenmarkt im kommenden Jahr seine Türen öffnen. Für das Jubiläumsfest vom 3. bis 5. Juni plant die Lorcher Werbegemeinschaft einen großen Umzug durch die Innenstadt. Vorsitzende Marion Jade-Broadbridge hofft auf viele Teilnehmer. weiter
  • 188 Leser

Investitionen und Brandschutz

Waldstetten. Welche Investitionen die Gemeinde Waldstetten künftig tätigt, diskutieren der Gemeinderat Waldstetten und der Ortschaftsrat Wißgoldingen in ihrer gemeinsamen Sitzung am morgigen Donnerstag, 16. Dezember, ab 18.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in Waldstetten. Weiteres Thema ist der Brandschutz in der Grund- und Werkrealschule. Außerdem geht weiter
  • 166 Leser

Regionalsport (12)

Die Kandidaten stellen sich vor

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen hat mögliche Neuzugänge im Training, darunter Gambo und Albayrak – Spiel gegen Hansa Rostock fällt aus
Die Zeit drängt. Und deshalb testet der VfR Aalen diese Woche potenzielle Neuzugänge im Training. Zu den Kandidaten gehört auch Bashiru Gambo, der für Borussia Dortmund schon acht Bundesligaeinsätze absolviert hat. Unterdessen wird das letzte Heimspiel des Jahres gegen Hansa Rostock ausfallen – auch wenn die Platzkommission erst am Donnerstag weiter
  • 4
  • 1468 Leser

Sport in Kürze

Dorfmerkingen spielt am 30.März 2011Fußball. Der Württembergische Fußballverband (WFV) hat die Termine für die Viertelfinaspiele im WFV-Pokal vollends festgelegt. Damit empfangen die SF Dorfmerkingen vor heimischen Publikum am Mittwoch, 30. März, gegen den Verbandsliga-Absteiger FC Gärtringen. Anpfiff: 17 Uhr. Bereits fünf Tage vorher am 25. März kommt weiter

Auf dem Weg ins Halbfinale

Ringen, DM-Endrunde
Der KSV Aalen will am Samstag mit einem Sieg gegen Hallbergmoos ins DM-Halbfinale einziehen. Sechs Schwäpo-Leser sind mit Freikarten dabei. weiter
  • 348 Leser

Jonas Schebesta vierfacher Meister

Schwimmen, Ostwürttembergische Meisterschaften: 22 Meistertitel bleiben auf der Ostalb
Bei den Ostwürttembergischen Meisterschaften räumten die Teilnehmer der Ostalb-Teams kräftig ab und waren 67 Mal auf dem Siegertreppchen vertreten. 17 Vereine nahmen mit rund 400 Schwimmerinnen und Schwimmer teil. Der Veranstalter MTV Aalen hatte mit 1800 Starts ein sehr hohes Pensums zu bewältigen. weiter
  • 251 Leser

Jubiläumsturnier im Ramada

Schach, Qualifikationsturnier für die Deutsche Amateurmeisterschaft
Drei Tage lang geht es am kommenden Wochenende um Schach beim Ramada-Cup im Aalener Treff-Hotel. Am Freitag um 10 Uhr wird dort das Qualifikationsturnier für die Deutsche Amateurmeisterschaft eröffnet. weiter
  • 5
  • 127 Leser

Motivation, Form und Technik

Ski Nordisch: Auf die Skilangläufer des Trainingsstützpunktes Ostalb könnte der erfolgreichste Winter warten
Die Skilangläufer des Trainingsstützpunktes Ostalb stehen in den Startlöchern. Nach einem langen Trainingssommer und -herbst scharren die zahlreichen Nachwuchstalente des Trainingsstützpunktes Ostalb mit den Hufen und freuen sich auf die Rennsaison, die am Sonntag beginnt. weiter
  • 286 Leser

Neßlau II siegt im Kellerduell

Sportschießen, Kreisliga Luftgewehr: Dewangen verliert mit 0:5 und bleibt punktloses Schlusslicht
Einen klaren 5:0-Sieg landete Neßlau II gegen Dewangen, das damit immer noch ohne Punkte auf dem letzten Platz bleibt. Neßlau schöpft mit dem ersten Punktgewinn im Kampf gegen den Abstieg neue Hoffnung, Ohmenheim und Oberkochen sind in Reichweite. weiter
  • 240 Leser

Ungeschlagener Herbstmeister

Volleyball, A-Klasse, Damen
Der TSV Ellwangen bestritt sein letztes Auswärtsspiel der Hinserie beim Vize TSV Mutlangen, siegte mit 3:0 (25:17, 25:23, 25:16) und ist ungeschlagener Herbstmeister. weiter
  • 318 Leser

Doppelter Sieg

Rollstuhlbasketball, Landesliga: TSV Ellwangen siegreich
Zwei Siege glückten den Rollstuhlbasketballern des TSV Ellwangen beim Auswärtsspieltag in Karlsruhe. Der Tabellenzweite gewann gegen den Dritten Ring Sport Freiburg knapp mit 63:58 und schlug danach den Viertplatzierten PS Karlsruhe mit einem 46:33-Sieg. weiter
  • 293 Leser

LG Rems-Welland für Hallensaison gerüstet

Leichtathletik, Hallensportfest in Sindelfingen: Viermal Qualifikationsnorm für Landesmeisterschaften geschafft
Viele Athleten der LG Rems-Welland nutzten das Hallensportfest „Run & Jump“ im Sindelfinger Glaspalast, um ihre Form für die Hallensaison zu testen. Ein Tagessieg, vier Top Ten-Platzierungen und mehr lassen einiges erwarten. weiter
  • 122 Leser

Rasenheizung ist abgeschaltet

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen spart Geld für weitere Neuzugänge – Tim Bauer fällt mit Außenbandriss aus
Das letzte Heimspiel gegen Hansa Rostock droht auszufallen. Zum einen sind die Wetterprognosen äußerst ungünstig. Zum anderen hat der VfR Aalen die Rasenheizung in der Scholz-Arena abschalten lassen. „Wir müssen sparen, um in der Winterpause nochmal auf dem Transfermarkt tätig werden zu können“, sagt Rainer Scharinger. weiter
  • 5
  • 1792 Leser

Überregional (93)

'Protokolle bekommen Füße'

Kein Schriftstück über Polizeieinsatz im Park
Erneut gab es vor dem Untersuchungsausschuss 'Polizeieinsatz Schlossgarten' keine Belege für politische Vorgaben der Landesregierung. weiter
  • 400 Leser

'Werden mit Peanuts abgespeist'

Vertreter ehemaliger Heimkinder kritisiert Entschädigungsregelung
Helmut Klotzbücher, Sprecher des Vereins ehemaliger Heimkinder, hält die nun für Misshandlungen angekündigten Entschädigungen für 'Hohn angesichts dessen, was wir erlitten haben'. weiter
  • 453 Leser

16 Tote bei Schneesturm

Im Mittleren Westen der USA liegt der Verkehr lahm
Rettungskräfte haben im US-Staat Indiana die Insassen von mehr als hundert Fahrzeugen gerettet, die bei eisigen Temperaturen mit ihren Autos stundenlang festsaßen. Der schwere Wintersturm hat im Mittleren Westen der USA bereits 16 Menschen das Leben gekostet haben. Es fielen bis zu 60 Zentimeter Schnee. Der stellvertretende Sheriff des Bezirks LaPorte weiter
  • 395 Leser

2011 mehr Geld für Verbraucher

Die deutschen Verbraucher können nach einer Prognose von Konsumforschern 2011 mit höheren Einkommen rechnen. Im Schnitt steige dadurch ihre Kaufkraft um 499 EUR auf 19 684 EUR, prognostizierte die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) gestern in Nürnberg. Die privaten Haushalte dürften dabei nach Einschätzung der Konsumforscher nicht nur von den erwarteten weiter
  • 538 Leser

300 Kilometer Stau und mehr als 1000 Unfälle

Heftige Schneefälle legen Verkehr in Nordrhein-Westfalen lahm - Blitzeis auch in Teilen Baden-Württembergs
Schneefälle und Blitzeis haben wieder zu massiven Verkehrsbehinderungen geführt. Dieses Mal traf es Nordrhein-Westfalen schwer. Meteorologen sagen für die nächsten Tage weitere Schneefälle voraus. weiter
  • 336 Leser

Acht Rathauschefs sagen Ja

Stadtkreise stehen zum Bahnprojekt Stuttgart 21 - Nur Freiburg nicht
Die Oberbürgermeister von acht der neun Stadtkreise im Land haben sich in einer gemeinsamen Erklärung für 'Stuttgart 21' ausgesprochen. Dieter Salomon aus Freiburg trägt die Erklärung nicht mit. weiter
  • 373 Leser

Allgäuland denkt an Kapitalschnitt

Die Allgäuland-Käsereien streben eine radikale Neuorganisation an. Die sechs Genossenschaften, der Milchlieferanten aus Oberschwaben und dem Allgäu sollen zu einer verschmolzen werden. Wie Paul Ritter, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb, bei der Sprengelversammlung der Genossenschaft Milchwerk Donau-Alb sagte, sollen die Fusionen bis Mitte kommenden weiter
  • 587 Leser

Als Belohnung Prügel von Klitschko

Luan Krasniqi gibt in einem Ausscheidungskampf sein Comeback
Schwergewichtsboxer Luan Krasniqi bekommt es bei seinem Comeback und seiner letzten Chance mit Johnathon Banks (USA) zu tun. Der Sieger darf einen Titelkampf gegen einen der Klitschkos bestreiten. weiter
  • 369 Leser

Antriebsloses Geschäft

Viele institutionelle Anleger haben Bücher geschlossen
In einem Handel ohne nennenswerte Impulse hat der Dax am Dienstag minimal verloren. Marktanalyst Heino Ruland von Ruland Research sprach von einem eher antriebslosen Geschäft. 'Wir haben im Dezember schon steigende Kurse gesehen, und die meisten institutionellen Anleger haben ihre Bücher bereits geschlossen.' Der ZEW-Index blieb ohne Effekt. Analyst weiter
  • 570 Leser

Auf einen Blick vom 15. Dezember

FUSSBALL REGIONALLIGA West FSV Mainz 05 II - Mönchengladbach II 2:1 (0:0) (Alle anderen Spiele sind ausgefallen.) Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Preußen Münster 16/33, 2. Mönchengladbach II 17/31, 3. Lotte 16/31, 4. Trier 16/29, 5. Dortmund II 16/26, 6. Köln II 16/25, 7. Elversberg 17/25, 8. Kaiserslautern II 15/24, 9. Mainz 05 II 17/24, 10. Schalke 04 weiter
  • 428 Leser

Aufruf zu Protesten Lehrergewerkschaft GEW gegen Sparpaket

Die Gewerkschaft GEW wehrt sich gegen das geplante Vorgriffsstundenmodell, mit dem die Landesregierung bei den Lehrern sparen will. 'Wenn die CDU/FDP-Landesregierung diese Sparmaßnahme auf Kosten der Schüler sowie Lehrkräfte durchsetzt, muss sie im März abgewählt werden', sagte Doro Moritz, die Landesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, weiter
  • 385 Leser

Ausweis reicht zum Feststellen der Identität

Wer einen gültigen Personalausweis vorzeigen kann, darf von der Polizei nicht auf die Wache mitgenommen werden, wenn es allein um die Feststellung der Identität geht. Dieses Urteil, das über den Einzelfall hinaus bedeutsam ist, fällte jetzt der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg in Mannheim. Geklagt hatte eine Stadträtin der 'Grünen Alternative' weiter
  • 317 Leser

Berlusconis Sieg löst Krawalle aus

Nach dem knappen Sieg des italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi bei einem Misstrauensvotum ist es in Rom zu heftigen Protesten gekommen. Eine Gruppe von einigen hundert Demonstranten verwüstete bei Straßenschlachten mit der Polizei Teile des historischen Zentrums der Stadt. Randalierer setzten unter anderem ein Fahrzeug der Stadtreinigung weiter
  • 360 Leser

Castor rollt nach Deutschland

Radioaktiver Müll soll in Zwischenlager in Mecklenburg-Vorpommern
Die Route ist nicht bekannt, doch radioaktive Abfälle aus der französischen Atomanlage Cadarache sollen heute in Castor-Behältern die deutsche Grenze passieren. Ziel ist das Zwischenlager in Lubmin. weiter
  • 398 Leser

Chemie verabschiedet sich vom Boom

Nach dem Ausnahmejahr 2010 stellt sich die deutsche Chemieindustrie wieder auf normalere Zeiten ein. 'Die deutsche Chemie wird 2011 weiter wachsen, aber wesentlich langsamer als 2010. Wir kehren wieder zu gewohnten Wachstumsraten zurück', sagte Klaus Engel, Präsident des Branchenverbandes VCI in Frankfurt. Während die Produktion in diesem Jahr um 11 weiter
  • 562 Leser

Clever schlemmen

Kaloriensparende Genüsse auf dem Weihnachtsmarkt
Dem Duft von Bratwurst und Glühwein zu widerstehen, ist nicht leicht. Aber selbst auf Weihnachtsmärkten gibt es leckere Alternativen, die deutlich weniger Kalorien haben und mitunter sogar gesund sind. weiter
  • 389 Leser

Dankfeier ohne Helfer

Elf palästinensische Feuerwehrmänner halfen, einen Großbrand in Israel zu löschen. Doch die Ehrung fand ohne die Helden statt. weiter
  • 340 Leser

Deibler-Brüder im Fokus

Reicht die Kraft bei der Kurzbahn-WM in Dubai für weiteren Coup?
Die Brüder Steffen und Markus Deibler sind in ihrem Element, obwohl Wasser für sie keine Liebe auf den ersten Blick war. Bei der Kurzbahn-WM in Dubai hoffen sie nach der EM-Goldflut auf weitere Erfolge. weiter
  • 387 Leser

Der 'Kaiser' und der Schmarrn

Die Fußball-Lichtgestalt grollt: Franz Beckenbauer kritisiert heftig die Vergabepraxis der Fifa für die Weltmeisterschaften 2018 und 2022. weiter
  • 415 Leser

Der Fels in der Brandung

Richard Holbrooke, US-Spitzendiplomat und Sondergesandter für Afghanistan, ist tot
Er diente als Diplomat unter vier demokratischen US-Präsidenten und zählte zu den Großen der US-Außenpolitik: Richard Holbrooke. Er starb in der Nacht zum Dienstag im Alter von 69 Jahren. weiter
  • 390 Leser

Der lange Weg der 'Voyager 1'

Raumsonde fliegt und fliegt - Seit 33 Jahren unterwegs
Die US-Raumsonde 'Voyager 1' nähert sich 33 Jahre nach ihrem Start dem Rand unseres Sonnensystems. Nie zuvor ist laut Nasa ein von Menschen erbautes Objekt so weit geflogen. Seit ihrem Start 1977 hat sie 17,4 Milliarden Kilometer zurückgelegt. Unter anderem besuchte sie die Planeten Jupiter (1979) und Saturn (1980) und schickte die ersten detaillierten weiter
  • 360 Leser

DNS-Analyse: Es waren die lang gesuchten Räuber

. Bei den in Karlsruhe getöteten Bankräubern handelt es sich tatsächlich um die seit mehreren Jahren gesuchten 'Gentleman-Räuber'. Das ist das Ergebnis einer gestern von der Staatsanwaltschaft und dem Polizeipräsidium Karlsruhe vorgestellten DNS-Analyse. Wie die Karlsruher Polizeipräsidentin Hildegard Gerecke sagte, ist damit eine seit 1995 andauernde weiter
  • 452 Leser

Eine Betonguss-Treppe für die Ulmer Pauluskirche

Der Verein für Kirche und Kunst besteht seit mehr als 150 Jahren. Unter dem Vorsitz des Heilbronner Dekans Otto Friedrich hat er derzeit etwa 1500 Mitglieder. In den vergangenen Jahren wirkte der Verein bei Projekten mit wie der Altarskulptur in der Stuttgarter Stiftskirche (Holger Walter), dem 'Atmosphärenwandel' in der Oberesslinger Martinskirche weiter
  • 444 Leser

Engelberg springt für Harrachov ein

Eines der zwei ausgefallenen Weltcup-Skispringen in Harrachov wird am kommenden Freitag auf der nächsten Station in Engelberg nachgeholt. Im schweizerischen Kanton Obwalden stehen dann am Samstag und Sonntag die beiden geplanten Springen auf dem Programm. Der zweite ausgefallene Wettbewerb in Tschechien soll laut Fis-Angaben erst nach der Vierschanzen-Tournee weiter
  • 430 Leser

EUROPA LEAGUE

GRUPPE A FC Salzburg Lech PosenDo., 19.00 Juventus Turin Manchester City Do., 19.00 1MANCHESTER CITY 531110:510 2LECH POSEN 522110:88 3Juventus Turin 50506:65 4FC Salzburg 50231:82 GRUPPE B Leverkusen Atl. Madrid Sat.1/Do., 19.00 Aris Saloniki Rosenborg Trondheim Do., 19.00 1LEVERKUSEN 53207:111 2Aris Saloniki 52125:57 3Atl. Madrid 52128:67 4Rosenborg weiter
  • 369 Leser

Fulminant aus der Krise

Autozulieferer ZF rechnet mit Rekordumsatz - Windenergie neuer Bereich
ZF ist geradezu aus der Krise herausgeschossen. Umsatz und Mitarbeiterzahl steigen stark. 2011 ist kein Hindernis dieser Entwicklung in Sicht. Dennoch bereitet sich der Autozulieferer auf Schwierigkeiten vor. weiter
  • 553 Leser

Gefährlicher Kräutermix

Ärzte warnen vor neuer Droge 'Lava Red'
In Deutschland kursiert eine neue Kräuterdroge - Lava Red'. Jugendliche rauchen die als Raumduft angebotenen Kräuter, die mit künstlichem Cannabis besprüht werden. Das Zeug ist legal, aber hochgefährlich. weiter
  • 386 Leser

Gericht stellt Verfahren gegen Arzt ein

Schmerzpatienten mit gefährlichen Infusionen behandelt - Nur geringe Schuld festgestellt
Der Arzt hat zwar hochriskante Infusionen verabreicht, bestraft wird er aber nicht: Die Patienten erklärten sich mit der Behandlung einverstanden. weiter
  • 475 Leser

Glaube braucht Bilder

Verein der Evangelischen Landeskirche fördert aktuelle Kunst in Kirchen
Der 'Verein für Kirche und Kunst in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg' setzt sich für Gegenwartskunst in sakralen Bauten ein. Und kämpft dabei gegen den ästhetischen Mief. weiter
  • 497 Leser

Golden Globes: 'The Tourist' ist im Rennen

Der romantische Thriller 'The Tourist' von Florian Henckel von Donnersmarck geht mit drei Nominierungen in das Rennen um die Golden Globes 2011. Der von vielen US-Kritikern verrissene Film wurde in der Sparte 'Komödie/Musical' aufgestellt. Angelina Jolie und Johnny Depp haben so Aussichten auf einen Preis als beste Komödien-Darsteller. Auch der deutsche weiter
  • 431 Leser

Hartz-IV-Reform ohne Mehrheit

Saarland will sich im Bundesrat enthalten - Vermittlungsausschuss tagt ab Montag
Der Poker um die Hartz-IV-Reform geht weiter: Der Bundesrat dürfte sie am Freitag ablehnen. Das Vermittlungsverfahren soll zügig starten. weiter
  • 398 Leser

Heute: Telefonaktion zu Osteoporose

Wie hängen Osteoporose und Wirbelbrüche zusammen? Wieso werden Wirbelkörperbrüche übersehen? Welche Therapien gibt es? Wie kann man Osteoporose vorbeugen? In unserer heutigen Telefonaktion geht es um Osteoporose - einer Krankheit, bei der das Gleichgewicht des Knochenstoffwechsels gestört ist. Es wird mehr Knochenmasse ab- als aufgebaut. Die Gefahr weiter
  • 394 Leser

Julians Ziehvater lebenslänglich in Haft

27-Jähriger misshandelte den fünfjährigen Sohn seiner Freundin zu Tode
Der Ziehvater des fünfjährigen Julian aus Delligsen (Niedersachsen) ist wegen Mordes zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden. Der 27-Jährige hatte die Tat in der polizeilichen Vernehmung gestanden und sie mit seinem Drogenkonsum erklärt. Vor Gericht schwieg er. Er hatte den Fünfjährigen stundenlang misshandelt und geschlagen. Julian starb weiter
  • 425 Leser

Kein Platz für Schopenhauer

Die Gesellschaft des weltberühmten Philosophen setzt sich in Frankfurt für ein eigenes Museum ein
Frankfurt am Main fehlt es an Geld für ein Andenken an den Philosophen Arthur Schopenhauer. Deshalb wandern Ausstellungsstücke nun ins Archiv. weiter
  • 363 Leser

KOMMENTAR · HARTZ IV: Kein Kuhhandel

Vorweihnachtliche Termin-Hektik in Berlin: Mit Ach und Krach setzt Schwarz-Gelb nun alles daran, die höchstrichterlich geforderte Hartz-IV-Reform doch noch zum 1. Januar 2011 durchzuboxen - mit geringen Erfolgsaussichten. Dabei stand eigentlich lange Zeit fest, dass die Fünf-Euro-Erhöhung samt Bildungspaket mangels Bundesrats-Mehrheit im Vermittlungsausschuss weiter
  • 355 Leser

KOMMENTAR · ITALIEN: Keine Stabilität in Sicht

Ob durch Geldgeschenke an Abgeordnete oder aufgrund seiner Drohung, im Fall einer Abstimmungsniederlage werde Italien in ein finanzpolitisches Chaos stürzen: Der italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat seine schier unbegrenzte Fähigkeit, Vertrauenskrisen zu überstehen und sein Netz immer wieder neu zu knüpfen, erneut meisterhaft bewiesen. weiter
  • 349 Leser

KOMMENTAR: Eine besondere Branche

Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft. Bei Gewerkschaften kann sie allerdings dazu führen, dass sich Arbeitgeber diejenigen als Verhandlungspartner aussuchen, die ihr die günstigsten Konditionen bieten. Dann ist rasch von Lohndumping die Rede wie in der Zeitarbeit. Diese Branche ist ein Kapitel für sich: Praktisch alle Mitarbeiter werden nach Tarif weiter
  • 593 Leser

KOMMENTAR: Sehnsucht des alten Boxers

Im schon seit Jahren dauernden Kampf gegen sein Karriereende als Profi-Boxer ist Luan Krasniqi ausdauernder, als er es in den letzten Duellen im Ring war. Der 39-Jährige will es tatsächlich noch einmal wissen und steigt ins Seilgeviert. Bei einem Sieg winkt ein WM-Duell gegen Wladimir oder Vitali Klitschko - die RTL-Quotenkönige. Natürlich spielt beim weiter
  • 397 Leser

Kroos weg, Robben wieder da

Gips für Nationalspieler - Van Bommel hat Grippe
Für Fußball-Nationalspieler Toni Kroos von Bayern München ist die Vorrunde beendet. Wegen einer Stressreaktion im Mittelfuß erhielt der 20-Jährige einen Gips und fällt damit für die beiden ausstehenden Spiele bis zur Winterpause am kommenden Sonntag in der Liga und am 22. Dezember im DFB-Pokal beim VfB Stuttgart aus. Ob Kroos im Trainingslager in Katar weiter
  • 420 Leser

Landtag für Olympia 2018

Bayerns Staatsregierung sieht Bewerbung nicht in Gefahr
Trotz massiven Widerstands einiger Grundbesitzer sieht die bayerische Staatsregierung die Bewerbung Münchens und Garmisch-Partenkirchens für die Olympischen Winterspiele 2018 nicht bedroht. 'Die noch offenen Grundstücksfragen lassen sich klären und gefährden die Bewerbung nicht', sagte Staatskanzleichef Siegfried Schneider (CSU) nach einer Kabinettssitzung. weiter
  • 417 Leser

LEITARTIKEL · ENBW: Teures Geschenk

Zum Ende der Krise darf das Weihnachtsgeschenk üppiger ausfallen, dachte Stefan Mappus wohl. Zumal, wenn es sich anscheinend so viele Landeskinder wünschen. Obwohl: Ganz oben auf der Wunschliste steht eher das Verlangen nach weniger Stress als das nach einem regionalen Stromversorger. Und nun, wo wir Mappus Überraschung auspacken, zeigt sich, dass groß weiter
  • 430 Leser

Leute im Blick vom 15. Dezember

Katy Karrenbauer Die 47 Jahre alte Schauspielerin Katy Karrenbauer ('Hinter Gittern') hat als Kandidatin für die RTL-Dschungel-Show 'Ich bin ein Star, holt mich hier raus' zugesagt. Das will die Fernseh- und Freizeitillustrierte 'Auf einen Blick' erfahren haben. Damit stehe nach Ex- 'BroSis'-Sängerin Indira Weis (31), Model Sarah Knappik (23), Tatjana weiter
  • 421 Leser

Leutheusser weist Kubickis Attacke zurück

Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger hat ihre Partei zu Geschlossenheit aufgerufen. 'Die FDP kann nur mit Schwung ins neue Jahr gehen, wenn wir möglichst gemeinsam auch das vertreten, was gelungen ist', sagte die Ministerin gestern angesichts der neuen Debatte über den Zustand der Partei. Die Kritik des schleswig-holsteinischen weiter
  • 345 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: gleichbleib. 1000-1500 l 83,48 4501-5500 l 75,21 1501-2000 l 80,63 5501-6500 l 74,44 2001-2500 l 77,79 6501-7500 l 73,98 2501-3500 l 76,65 7501-8500 l 73,43 3501-4500 l 76,16 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 49. Woche 06.-12.12.10: E-ges. 59,4 weiter
  • 572 Leser

Messe und Flughafen

Friedrichshafen ist heute Wirtschaftszentrum und Touristenziel zugleich. Ihre starke Industrie verdankt die Stadt vor allem Ferdinand Graf von Zeppelin. Mit seinen Luftschiffen legte er den Grundstein für den Flugzeug- und Motorenbau. Großunternehmen wie der Autozulieferer ZF und der Motorenbauer Tognum (Ex-MTU) haben ihren Ursprung in den Zeppelinen. weiter
  • 344 Leser

Mit Fingerspitzengefühl gegen Bettwanzen

Schädlingsjäger setzen mit knapp 6000 Mitarbeitern 600 Millionen Euro um
Kammerjäger, die mit der chemischen Keule Schädlinge bekämpfen, das war einmal. Heutzutage gehen 'Schädlingsmanager' mit Fingerspitzengefühl und raffinierten Methoden gegen Bettwanzen und Co. vor. weiter
  • 654 Leser

NA SOWAS . . . vom 15. Dezember

Die Fürsorge für seine Frau kostet einen Mann in Bamberg (Franken) für ein Jahr den Führerschein. Der 48-Jährige war von der Polizei informiert worden, dass seine betrunkene Gattin in einem Supermarkt aufgegriffen wurde. Als er sie abholen wollte, wehte den Beamten seine Alkoholfahne entgegen. Ein Test ergab 1,56 Promille. Zumindest der Sohn war nüchtern weiter
  • 447 Leser

Narben nach dem Abschied vom Amt

Metzinger Ex-OB legt seine Erinnerungen vor
Ein Bürgerentscheid mit folgendem Rücktritt des Rathauschefs haben Metzingen in die Schlagzeilen gebracht. Nun legt der Ex-OB seine Memoiren vor. weiter
  • 398 Leser

Neuwagen wieder so teuer wie vor der Krise

Neuwagen in Deutschland werden im Schnitt wieder teurer. Ende September lag der Durchschnittspreis für einen neuen Pkw in Deutschland bei 24 752 EUR, wie das CAR-Center Automotive Research der Uni Duisburg-Essen in einer neuen Analyse schreibt. Das waren rund 3000 EUR mehr als im vergangenen Jahr, allerdings immer noch rund 100 EUR weniger als im Vorkrisenjahr weiter
  • 658 Leser

NOTIZEN vom 15. Dezember

Weniger Industriearbeiter Im verarbeitenden Gewerbe ist die Zahl der Beschäftigten im Oktober auf Jahressicht gesunken. Laut Statistischem Bundesamt gab es in den Industriebetrieben mit 50 oder mehr Mitarbeitern nach vorläufigen Ergebnissen 4,98 Mio. Beschäftigte und damit 0,7 Prozent weniger als im Oktober 2009. Warnung für Belgien Die Rating-Agentur weiter
  • 544 Leser

NOTIZEN vom 15. Dezember

100-Jährige verbrannt Eine 100 Jahre alte Frau ist bei einem Brand in einem Nürnberger Altenheim gestorben. Das Feuer war wegen einer defekten Mehrfachsteckdose im Appartement der Frau im zweiten Obergeschoss ausgebrochen. Kleiner Schieler Ein Sehfehler macht das zweijährige Opossum-Weibchen Heidi zur Besonderheit im Leipziger Zoo: Sie schielt. In freier weiter
  • 440 Leser

NOTIZEN vom 15. Dezember

'Shooting Star' Fehling Der deutsche Film- und Theaterschauspieler Alexander Fehling ist 'Shooting Star' 2011. Der 29-Jährige wurde von der Jury der European Film Promotion (EFP) neben neun weiteren Jungschauspielern als einer der besten europäischen Schauspieler 2011 ausgezeichnet. Die EFP präsentiert die aufstrebenden Künstler im Februar bei den Filmfestspielen weiter
  • 375 Leser

NOTIZEN vom 15. Dezember

Kampfjets über Kraftwerk Weil über dem Kernkraftwerk in Grafenrheinfeld (Landkreis Schweinfurt) vorgestern Kampfjets kreisten, alarmierten etwa 70 Anwohner die Polizei. Sie konnten aber schnell beruhigt werden. Flugzeuge der US-Air Force führten dort eine Übung durch, die vorher bei der Deutschen Luftsicherung angemeldet worden war. Razzien gegen Islamisten weiter
  • 389 Leser

NOTIZEN vom 15. Dezember

Lenz-Verfahren eingestellt Fußball: - Das Verfahren gegen Torwart Andre Lenz (31) vom Bundesligisten VfL Wolfsburg im Zusammenhang mit einem Disco-Streit wurde eingestellt. 'Wir gehen davon aus, dass Herr Lenz schlichtend eingreifen wollte', sagte Oberstaatsanwalt Joachim Geyer zu den Handgreiflichkeiten vor einer Disco in Wolfsburg. Lenz und drei weitere weiter
  • 442 Leser

NOTIZEN vom 15. Dezember

Unfallflüchtiger in Haft Spaichingen - Der 25-jährige Mann, der bei Spaichingen (Kreis Tuttlingen) einen Fußgänger totgefahren haben und geflüchtet sein soll, ist verhaftet worden. Die Staatsanwaltschaft teilte gestern mit, sie gehe von versuchtem Mord aus. Ein 32-jähriger Familienvater war am Samstagabend auf einer Kreisstraße zwischen Trossingen und weiter
  • 359 Leser

Nur Verwaltung in Überkingen

Der mit Verlusten kämpfende Mineralwasserhersteller Überkingen-Teinach verkauft seinen Brunnenbetrieb am Traditionsstandort Bad Überkingen (Kreis Göppingen). Die Verträge sollen in der kommenden Woche unterschrieben werden, kündigte das Unternehmen an. Zum Käufer und zum Verkaufspreis machte Vorstandssprecher Michael Bartholl auf Nachfrage keine Angaben. weiter
  • 586 Leser

Parkplatz-Mörder ist gefasst

Polizei nimmt 55-Jährigen fest - Zeugen erkennen Auto - Motiv unklar
Die Polizei ist sicher: Der 'Parkplatz-Mörder' ist gefasst. Unklar ist aber noch das Motiv für die Bluttaten in Hessen und Baden-Württemberg. Es könnte sogar sein, dass der Mann weitere Verbrechen begangen hat. weiter
  • 508 Leser

Porsche sucht Produktionsstätte für Cajun

Der Sportwagenbauer Porsche will in den nächsten Monaten über den Produktionsstandort für seinen neuen kleinen Geländewagen Cajun entscheiden. 'Eine Entscheidung, in welchem Werk das Auto gebaut wird, ist noch nicht gefallen', sagte ein Unternehmenssprecher gestern in Stuttgart. Der Aufsichtsrat des Autobauers habe den Vorstand beauftragt, den kleinen weiter
  • 639 Leser

PRESSESTIMMEN: 'Darf er das?'

DEN UMSTRITTENEN BESUCH DES VERTEIDIGUNGSMINISTERS KARL-THEODOR ZU GUTTENBERG (CSU) UND SEINER FRAU STEPHANIE IN AFGHANISTAN KOMMENTIERTEN MEHRERE ZEITUNGEN.
'Braunschweiger Zeitung': Akzeptanz und Respekt erwirbt man nicht, indem man sich vor dem Götzen der Popularität verneigt. Das Amt des Bundesverteidigungsministers ist keine Hauptrolle, für die immer neue Folgen geschrieben werden müssen, damit der Hauptdarsteller im Gespräch bleibt. (. . .). 'Saarbrücker Zeitung': (. . .). Der Minister muss aufpassen, weiter
  • 402 Leser

RANDNOTIZ: Frühling mitten im Winter

Draußen schneits dicke Flocken. Den Kollegen aber ist es warm. Und das kam so: Die Agenturen meldeten am Morgen, dass bei den Unechten Karettschildkröten gerade die Paarungszeit begonnen habe. Frühlingsgefühle im Meeresmuseum Stralsund also. Endlich mal eine gute Nachricht! Andererseits: Wie geht das eigentlich, wenn Schildkröten . . . ? Jeder weiß weiter
  • 405 Leser

Regierung fällt durch

Führungskräfte unzufrieden - Westerwelle ganz unten
Deutschlands Elite kann sich nach über einem Jahr Schwarz-Gelb noch immer nicht mit der Regierung anfreunden. Mehr als zwei Drittel der Führungsspitzen sind mit der Arbeit von Union und FDP unzufrieden. weiter
  • 400 Leser

Rundfunkgebühr auch ohne Fernsehgerät

Wirtschaft befürchtet von 2013 an Mehrbelastung durch Umstellung auf Haushaltsabgabe
Anfang 2013 wird die Rundfunkgebühr auf eine Abgabe pro Haushalt umgestellt. Die Wirtschaft befürchtet Mehrbelastungen, weil bei ihr nur die Zahl der Mitarbeiter je Betriebsstätte ausschlaggebend ist. weiter
  • 550 Leser

Rücktrittsaufruf an Westerwelle

Mehrere prominente Mitglieder der baden-württembergischen FDP drängen ihren Bundesvorsitzenden Guido Westerwelle in einem offenen Brief zum Rückzug von der Parteispitze noch vor der Landtagswahl am 27. März. Einer der vier Unterzeichner ist Wolfgang Weng, Ehrenvorsitzender der FDP in der Region Stuttgart, dem größten Bezirksverband im Land. Weng, bis weiter
  • 458 Leser

Schröder fordert besseren Kinderschutz

Verpflichtende Hausbesuche sollen möglich werden - Neues Gesetz für 2012 geplant
Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) will Kinder besser schützen. Sie legte den Entwurf eines neuen Kinderschutzgesetzes vor. Darin sind unter anderem verpflichtende Hausbesuche, eine mögliche Entbindung von der ärztlichen Schweigepflicht und der verstärkte Einsatz von Familienhebammen vorgesehen. Das Gesetz soll zum 1. Januar 2012 in Kraft weiter
  • 394 Leser

Schwarzwälder Erklärung

Auch im Schwarzwald-Baar-Kreis gibt es Unterstützung für 'Stuttgart 21': Oberbürgermeister, Bürgermeister und Landrat Karl Heim haben eine Erklärung unterschrieben, in der sie betonen: 'Stuttgart 21' sei für die Zukunftsfähigkeit des Landes und seiner Regionen ein entscheidendes Verkehrsinfrastruktur-Projekt. wal weiter
  • 452 Leser

Skispringer Schlierenzauer bangt um Start

Seefeld - Dem österreichischen Team-Olympiasieger Gregor Schlierenzauer droht nach einem Sturz das Aus für die Vierschanzentournee der Skispringer.Der 20-Jährige kam am Montag beim Training in Seefeld bei der Landung zu Fall und zog sich nach Informationen des österreichischen Skiverbandes (ÖSV) einen Einriss des inneren Seitenbandes im rechten Knie weiter
  • 378 Leser

Spekulationen um EZB-Kapitalerhöhung

Deutschland ist mit Abstand der größte Anteilseigner der Europäischen Zentralbank (EZB). Die Bundesbank ist an der EZB mit 18,94 Prozent beteiligt, die französische Nationalbank hält 14,22 Prozent, die italienische 12,50 Prozent. Die Krisenländer Griechenland, Irland und Portugal sind mit 1,96 Prozent beziehungsweise 1,11 Prozent sowie 1,75 Prozent weiter
  • 543 Leser

Stadt der Zeppeline gerät 2011 in Feierlaune

Friedrichshafen gedenkt seiner Gründung vor 200 Jahren mit einem großen Festprogramm
Friedrichshafen begeht 2011 mit einer Vielzahl von Veranstaltungen sein Stadtjubiläum. Vor 200 Jahren wurde die ZeppelinStadt gegründet. weiter
  • 357 Leser

Stoff im Internet viel diskutiert

Im Internet werden in so genannten Headshops nicht nur 'Lava Red', sondern viele weitere Kräutermischungen angeboten, zum Preis von elf Euro das Gramm. Ein Shop wirbt damit, dass die Mischungen keine synthetischen Stoffe enthielten und in Deutschland legal seien. Zudem heißt es: 'Verkauf nur an Personen über 18 Jahren', und 'Achtung: Räume ausreichend weiter
  • 369 Leser

Studiengebühren vor Gericht

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig befasst sich am heutigen Mittwoch mit den baden-württembergischen Studiengebühren. Darüber hinaus geht es um die Frage, ob bestimmte Lebensumstände Einschränkungen der Gebührenpflicht gebieten. Das könnten zum Beispiel die Betreuung von Kindern, die Mitarbeit in Gremien der universitären Selbstverwaltung oder weiter
  • 353 Leser

Störfeuer aus Madrid

Vor Dortmunder 'Endspiel' in Sevilla: Gerüchte um Torjäger Barrios
Das kommt Borussia Dortmund spanisch vor: Vor dem entscheidenden Duell ums Weiterkommen in der Europa League beim FC Sevilla mussten die Westfalen vom Interesse Real Madrids an Torjäger Lucas Barrios lesen. weiter
  • 424 Leser

Trichet bestärkt Merkel

EZB-Präsident beharrt auf automatischen Strafen für Schuldensünder
Jean-Claude Trichet setzt den EU-Gipfel unter Druck: Der EZB-Präsident fordert automatische Strafen für hartnäckige Schuldensünder. Spekulationen über eine Kapitalerhöhung der Notenbank ignoriert er. weiter
  • 619 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Schwimmen - live, Kurzbahn-WM in Dubai, 1. Wettkampftag ab 16.30 Uhr Reiten - live, The London Int. Horse Show Dressur-Weltcup, Grand Prix Kür ab 21.05 Uhr SPORT 1 Fußball - Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball ab 18.30 Uhr Basketball - live, Euro League, 9. Spieltag Brose Bamberg - Real Madrid ab 20.45 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 374 Leser

Unser Expertenteam

Anrufen können Sie am heutigen Mittwoch von 14.30 bis 16.30 Uhr (14 Cent/Minute aus dem Festnetz der deutschen Telekom, Mobilfunk abweichend). Die Experten am SWP-Telefon: Prof. Florian Gebhard, Ärztlicher Direktor Zentrum für Chirurgie Uni Ulm, 0180 5073 1156 02 Prof. Anita Ignatius, Direktorin Institut für Unfallforschung und Biomechanik Ulm, 0180 weiter
  • 362 Leser

Verband rechnet mit drei Medaillen

Der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) kalkuliert bei der Kurzbahn-WM ab heute in Dubai mit mindestens drei Medaillen. 'Das ist eine realistische Zielsetzung. 75 Prozent des Teams sollen Jahresbestleistung bringen', forderte der Direktor Leistungssport, Lutz Buschkow, von der elfköpfigen Mannschaft. Gleich im ersten Rennen hofft heute Weltrekordler Paul weiter
  • 422 Leser

Verdi fordert fünf Prozent

Tarifrunde im öffentlichen Dienst beginnt im Februar
Der öffentliche Dienst steht vor einer harten Tarifauseinandersetzung. Während die Arbeitgeber Zurückhaltung anmahnen, gehen die Gewerkschaften mit einer Forderung nach deutlich mehr Geld in die Tarifrunde für die 800 000 Angestellten der Länder. Sie verlangen eine lineare Entgelterhöhung um drei Prozent, und zwar auf um 50 Euro aufgestockte Gehälter. weiter
  • 369 Leser

Viele Tote bei Brand in Textilfabrik

In Bangladesch sind bei einem Brand in einer Textilfabrik nahe der Hauptstadt Dhaka nach Augenzeugenberichten mindestens 25 Menschen umgekommen. Bis zu 100 Menschen seien verletzt worden, berichtete der Fernsehsender Diganta. Ein Sprecher der Feuerwehr sagte, der Brand sei in einer zehnstöckigen Fabrik in einem Gewerbegebiet vor den Toren von Dhaka weiter
  • 427 Leser

Vom Schnee-Chaos in den andalusischen Frühling

Mit gut 45 Minuten Verspätung ist Bundesliga-Herbstmeister Borussia Dortmund gestern aufgrund des Schnee-Chaos in Westfalen zum Europa-League-Spiel beim FC Sevilla abgereist. Vor dem Abflug mussten erst die Tragflächen des Fliegers enteist werden. Auch die Startbahn des Dortmunder Flughafens war teilweise noch vereist. In Andalusien erwartete den erstaunten weiter
  • 419 Leser

Weiße Weihnachten noch längst nicht sicher

Aussichten sind nicht schlecht - Am schneesichersten ist der Süden Deutschlands
Winterpracht mit Eis und Schnee gab es schon im November - aber ob auch Weihnachten weiß wird, ist knapp zwei Wochen vor dem Fest noch nicht sicher. 'Die Voraussetzungen für winterliches Wetter sind nicht schlecht, aber das heißt noch lange nicht, dass es weiße Weihnachten gibt', sagte Gerhard Müller-Westermeier, Klima- Experte des Deutschen Wetterdienstes weiter
  • 397 Leser

Wikileaks-Chef Assange soll freikommen

Der Gründer der Enthüllungsplattform Wikileaks, Julian Assange, soll nach der Entscheidung eines Gerichts in London auf Kaution und gegen strenge Auflagen aus britischer Untersuchungshaft freikommen. Hunderte Anhänger von Assange, darunter die Menschenrechtlerin Bianca Jagger und andere Prominente, jubelten vor dem Gerichtsgebäude. Assange muss nach weiter
  • 434 Leser

ZAHLEN+FAKTEN

Tui-Gewinn im Keller Der Touristikkonzern Tui rechnet nach einem kräftigen Gewinneinbruch im kommenden Jahr mit besseren Ergebnissen. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2009/2010 fiel der Umsatz um 1,5 Prozent auf 16,35 Mrd.EUR. Der Nettogewinn brach um 45 Prozent ein auf 113,6 Mio. EUR. Tui sei vor allem vom Vulkanausbruch auf Island belastet worden. Eine weiter
  • 588 Leser

Zukunft des ZF-Chefs

Hans-Georg Härters Vertrag läuft noch bis Ende 2011. Möglicherweise werde er aber auch danach kaum Zeit haben, auf seinem neu gekauften Klavier zu spielen - und weiter als ZF-Chef arbeiten. Die Vertragsverlängerungen werden 'offen geführt', sagte Härter. weiter
  • 628 Leser

Zumdicks Triumph

Genclerbirligi-Coach aus Bochum ärgert Galatasaray
Nach dem Triumph von Istanbul machte sich Ralf Zumdick selbst ein Geschenk. Der Trainer setzte sich spontan in den Flieger und rauschte für einen Tag in seine Heimatstadt Bochum. Auf der Kortumstraße kaufte er mit seiner Frau die letzten Weihnachtsgeschenke. 'Nach dem Sieg haben Spieler und Trainer einen freien Tag verdient', sagte Zumdick. Der 52 Jahre weiter
  • 402 Leser

Zur Person vom 15. Dezember

Helmut Klotzbücher lebt heute in Singen am Hohentwiel und war von 1954 bis 1961 im St. Konradihaus in Schelklingen (Alb-Donau-Kreis) untergebracht. Er erlebte dort brutale Gewalt in Form von Prügelstrafen und stundenlangen kalten Duschen. Um sein Bettnässen zu heilen, experimentierte ein Tübinger Professor mit Elektroschocks im Genitalbereich an ihm. weiter
  • 349 Leser

ZUR PERSON: Die blonde Gefahr

Marine Le Pen drängt an die Spitze der französischen Partei Front Nationale. Eine Klage wegen Anstiftung zum Rassenhass könnte ihr dabei helfen. weiter
  • 461 Leser

Leserbeiträge (3)

Schwerpunkt Fasching

Das muss man den Gmündern lassen: konsequent sind sie. Nach den "Highlights" der Einkaufsnacht am vergangenen Wochenende gibt's nun "Schwäbisch Gmünd Events". Auffallend ist, dass im Beitrag der überflüssige Anglizismus "Event(s)" nicht mehr auftaucht. Warum dann der Gebrauch im Titel der Informationsschrift? Da hätte es

weiter
  • 3
  • 665 Leser