Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 23. Dezember 2010

anzeigen

Regional (264)

Lieder singen

Schwäbisch Gmünd. Die Münstergemeinde lädt am Montag, 27. Dezember, am Fest der Heiligen Familie, um 16 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster zu einem Weihnachtsliedersingen an der Krippe ein. Sangesfreudige jeden Alters sind willkommen. weiter
  • 3399 Leser

Polizei

Einer war unaufmerksamGschwend Am Ortseingang von Gschwend aus Richtung Gaildorf kommend ereignete sich am Mittwoch gegen 10.50 Uhr ein Auffahrunfall mit drei Beteiligten. Es entstand Sachschaden in Höhe von 7500 Euro. Zwei Verkehrsteilnehmer wurden verletzt. Ausgangspunkt war ein Lastwagen, der aus einer Einmündung rückwärts fuhr. Als ein Autofahrer weiter
  • 241 Leser

Thema Stillen

Schwäbisch Gmünd. Ausführliche Informationen zum Thema Stillen und einen interessanten Erfahrungsaustausch bietet der nächste Stilltreff am Dienstag, 28. Dezember, von 10 bis 11.30 Uhr, im Stauferklinikum. Mehr Infos unter www.stauferklinikum.de weiter
  • 2684 Leser

Straßdorf: „Musik zur Weihnachtszeit“

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Das Konzert am zweiten Weihnachtsfeiertag um 16 Uhr in der Straßdorfer Pfarrkirche kommt dem Neubau des Gemeindezentrums mit Kindergarten zugute. Zum 20. „Musik zur Weihnachtszeit“- Konzert hat Gertrud Dangelmaier wieder bekannte Solisten, den Chor „Cantiamo“ und die Blechbläsergruppe „Swabian weiter
  • 221 Leser

Weihnachtsoratorium in Augustinus

Schwäbisch Gmünd. Die Kantate Nr. 1 aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach „Jauchzet, frohlocket“ wird beim Christfestgottesdienst am ersten Weihnachtsfeiertag um 10.15 Uhr in der Augustinuskirche aufgeführt. Dabei wirken mit die Cappellachöre, Augustinuskantorei, Motettenchor und ein Instrumentalensemble unter Leitung von weiter
  • 237 Leser

Sparkasse fördert energiesparendes Bauen

Einen Scheck in Höhe von 5000 Euro übergab Carl Trinkl, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Ostalb, an den Vorstand der Stiftung Haus Lindenhof, Direktor Jürgen Kunze. Die Kreissparkasse unterstützt damit den Einbau einer Luft-Wärme-Pumpe in den neuen Wohngemeinschaften für Kinder und Jugendliche mit Behinderung in Bettringen Am Strümpfelbach. weiter
  • 219 Leser
Vor 25 Jahren
Jürgen SteckSchöne Pforte Nach zwei Jahren Renovierungsarbeit kann Dekan Werner Frank den ersten Gottesdienst in der runderneuerten Augustinuskirche feiern. „Tu mir auf die schöne Pforte“ ist das erste Lied, das die Kirchengemeinde singt.Spraitbacher Bürgermeisterwahl Gegenkandidaten gibt’s keinen. Knapp die Hälfte der Wahlberechtigten weiter
  • 227 Leser

Helle Zukunft und neues Leben

Armeniens Christen feiern Jesu Geburt im ältesten christlichen Land Anfang Januar
Weihnachten in Armenien ist anders als hierzulande. Die Christen der apostolisch-orthodoxen Kirche Armeniens feiern Christi Geburt am 6. Januar. Die Menschen, die in Eriwan und Nordarmenien von der „Küche der Barmherzigkeit“ versorgt werden, bekommen zum Christfest kleine Geschenke. Über Weihnachten in Armenien erzählt Tatevik Mamajanyan. weiter
  • 285 Leser
Frage der Woche
Wünsche und Bräuche haben an Weihnachten Hochkonjunktur, sollen das Weihnachtsfest zu etwas ganz Besonderem machen. Jeder hat dabei seine eigenen Vorstellungen. Die GT fragte dazu Passanten:
 Was zeichnet ein schönes Weihnachtsfest aus? Sind für Sie weiße Weihnachten wichtig?von Pia Staudenmaierund Felix Länge weiter
  • 3226 Leser

Der Gmünder Gerald Weber verlässt Airbus

Sein Abschied hat nichts mit den Rolls-Royce-Triebwerksproblemen zu tun / Webers Zukunft könnte Kohlefaserstoffe heißen
Der 1949 in Schwäbisch Gmünd geborene und seit sieben Jahren in der Stauferstadt auch wieder wohnende Dr.-Ing. Gerald Weber wird seine Tätigkeit als Geschäftsführer bei Airbus zum 31. März 2011 beenden. Über seinen weiteren Berufsweg wird spekuliert. weiter

„Bei Euro-Bonds nicht einknicken“

Ostalbkreis. Der Kreisverband der Jungen Union Ostalb spricht sich Euro-Bonds aus. Vor dem Hintergrund, dass die jetzigen Problemländer große Kredite günstig bei der EZB aufgenommen haben, das Geld aber in Konsum anstatt dringend notwendiger Reformen floss, erscheine eine gemeinsame Euro-Anleihe geradezu als Farce, so die JU in einer Pressemitteilung. weiter
  • 560 Leser
neu im kino
„Meine Frau...“Tatsächlich, Schwiegervater Jack Byrnes (Robert De Niro) scheint ihn endlich zu akzeptieren: Nach schier endlosen Prüfungen wähnt sich Greg Focker (Ben Stiller) am Ziel, als ihm Jack eröffnet, das er der neue „Oberfocker“ werden soll. Zehn Jahre Beziehung zur Tochter und zwei fünfjährige Enkelkinder scheinen ihn weiter
  • 528 Leser

Wälder der Region erleben

Verbrauchermesse „Kontakta“ lockt auf dem Greutplatz mit „Halle der Regionen“
Die Verbrauchermesse „Kontakta“ kommt vom 2. bis 6. Februar nach Aalen. Erstmals wird die Messe in Aalen als Kooperation des Ostalbkreises, des Kreises Heidenheim und der Städte Aalen und Heidenheim veranstaltet. weiter
  • 404 Leser
Weihnachten

Das Fest der Wünsche

Das Weihnachtsfest hat viele Gesichter. Ob es im Vorfeld die heimeligen Weihnachtsmärkte sind oder der Reigen von Licht, Reklame und Schaufensterpracht mit den erleuchteten Häusergiebeln in der Innenstadt, oder ob es die Adventsfeiern und die Familientreffen sind, überall kündigt sich das Besondere dieses Festes an. Weihnachten zeigt das großzügige weiter
  • 5
  • 648 Leser

Festlicher Glanz

Nach dem Einkaufstrubel der vergangenen Tage kehrt Ruhe ein in der Aalener Innenstadt. Die Menschen gehen heim zu Familie und Freunden, haben wieder Muße für den Blick auf die Schönheiten des Stadtbilds. Nach den Vorhersagen wird sich Aalen dieser Tage wieder in ein winterlich-weißes Kleid hüllen. (Foto: opo) weiter
  • 5
  • 7035 Leser
Aus der Region
ErfolgsbilanzHeidenheim. Das Heidenheimer Congress Centrum (CC) erlebt deutlich mehr Zulauf als erwartet. Die Stadt hatte nach Angaben der Heidenheimer Zeitung mit einem wirtschaftlichen Minus von rund 400 000 Euro gerechnet, doch nach der vom CC-Management vorgelegten vorläufigen Rechnung werden nur 260 000 Euro benötigt, um das Ergebnis auszugleichen.Einfach weiter
  • 396 Leser

Wegen des Glaubens vertrieben

Christliche Familie aus dem Irak musste Haus und Habe zurücklassen – neue Heimat auf der Ostalb
Der Blick aus dem Fenster ist für die Familie wie früher – zu Hause in Bagdad. Er fällt auch im Ostalbkreis direkt auf eine Moschee. Doch was der Familie hier vertraut wirkt, war dort bedrohlich. Lebensbedrohlich. „Hier haben wir eine neue Heimat gefunden. Wir sind unendlich dankbar und möchten so viel zurückgeben“, versichert Abdul weiter
  • 4
  • 963 Leser

Unterstützung für die Malteser

Dietmar Diebold von der Aalener Treuhand Verwaltungs GmbH und der Zürich Versicherung, hat 500 Euro für die Kinderhospizarbeit des Malteser Hilfsdiensts in Aalen gespendet. Dort betreuen 40 ehrenamtliche und drei hauptamtliche Mitarbeiter Familien mit schwerstkranken Kindern und organisieren dauerhaft eine Gruppe für trauernde Kinder. Im Bild von links weiter
  • 303 Leser

Adventsaktion an der Talschule

Seit 25 Jahren wird an der Talschule Wasseralfingen jährlich eine Adventsaktion zugunsten notleidender Menschen veranstaltet. In diesem Jahr unterstützt die Schule den Verein Aalener Tafel – Kocherladen. Die Schüler und Schülerinnen spendeten ganze 13 große Pakete mit dringend benötigten Lebensmitteln und Bargeld. Im Bild die Schülerinnen und weiter
  • 288 Leser

Benefiz bei Tom, Eddi und Schorsch

Zur Weihnachtsfeier hatten „Tom, Eddi und Schorsch“ ihre Fans ins bayrische Megesheim geladen. Mit dabei waren eine Bläsergruppe aus Schalkstetten sowie Humorist Josef Regensburger aus Finningen. Im Verlauf des Nachmittags wurde für einen guten Zweck gesammelt: 350 Euro für den Körperbehindertenverein Ostwürttemberg und 350 Euro für „Advent weiter
  • 287 Leser

Polizeibericht

Puppenhaus platt gemachtKreis Heidenheim. Ein Kühlschrank, der auf dem linken Fahrstreifen der Autobahn liege, wurde der Polizei am Mittwoch um 17.15 Uhr gemeldet. Die Polizisten fanden kein Kühlgerät, sondern ein hölzernes Puppenhaus. Es war nur mit einer Schnur auf einem Anhänger befestigt gewesen und weggeflogen. Glücklicherweise landete das Puppenhaus weiter
  • 395 Leser

Letztes Fenster wird geöffnet

Schwäbisch Gmünd. Wenn heute das letzte Lichtfensterchen am Gmünder Rathaus-Adventskalender inszeniert wird, geht eine spannende Premiere der Adventszeit zu Ende. Oberbürgermeister Richard Arnold wird zusammen mit dem schönsten Paar Deutschlands, „Misses Germany“ Cathrin Durakovic und „Mister Germany“ Momo Durakovic, das Finale weiter
  • 390 Leser

Rundgang durch die Armut

Jörg Eibischs „Stadtführungen mit Herz“ werden immer gefragter
Wo leben Leute ohne Wohnsitz in Gmünd? Das interessiert immer mehr leute“. Die „Stadtführungen mit Herz“, die Jörg Eibisch anbietet, sind, wie er in einer persönlichen Bilanz sagt, immer öfter ausgebucht. weiter
  • 232 Leser

Den lieben Nachbarn

Noch kein Geschenk? Und das an Heiligabend? Die GT-Redaktion hat ein paar Vorschläge gesammelt, wie man netten Menschen eine Freude machen kann. So könnten die Bürger in Heuchlingen der Landesverkehrsministerin Tanja Gönner eine Carrerabahn schenken – oder ein Oimerle Kaltmischgut, mit dem sie Schlaglöcher reparieren kann. Bürger in Mögglingen weiter
  • 223 Leser

Blut zum Jahreswechsel besonders knapp

Außergewöhnlich viele Spendenaktionen zwischen Weihnachten und Silvester
Weihnachtsruhe? Von wegen. Schon am zweiten Weihnachtsfeiertag müssen die Blutspendesammler des Roten Kreuzes wieder ran. In diesem Jahr wurden außergewöhnlich viele Termine „zwischen den Jahren“ organisiert. weiter
  • 186 Leser
Im blick: GT-Weihnachtsaktion 2010

Hilfsbereitschaft überwältigend

24 100 Euro stehen unterm Strich der Weihnachtsaktion der Gmünder Tagespost für den Malteser Kinderhospizdienst Ostalbkreis. Eine satte Summe in einem Jahr, in dem in Schwäbisch Gmünd viele Spendenaktionen laufen und die Wirtschaftskrise vielen noch in den Knochen steckt. Diese Summe hat der Kinderhospizdienst, der mit seinen Ehrenamtlichen großartige weiter
  • 5
  • 204 Leser

Kontakt und Spenden

Kontakt zum Kinderhospizdienst: Telefon: (07361) 939435. Im Internet: www.malteser-kinderdienste.de.Spendenkonten des Malteser Kinderhospizdiensts: Kreissparkasse Ostalb, BLZ: 614 500 50, Kontonr. 800 024 444. VR Bank Aalen, BLZ: 614 901 50, Kontonr.: 447 770 00 weiter
  • 311 Leser

Viele Unterstützer – ein Erfolg

24 100 Euro sind in der GT-Weihnachtsaktion für den Malteser Kinderhospizdienst zusammen gekommen
Viele Vereine, Clubs, Firmen, Leser und weitere Unterstützer haben es mit Aktionen und Spenden möglich gemacht: 24 100 Euro sind in der Weihnachtsaktion der Gmünder Tagespost dieses Jahr für den Malteser Kinderhospizdienst zusammen gekommen. Mit dem Geld werden Ehrenamtliche zu Kindertrauerbegleitern ausgebildet, und sterbende Kinder bekommen letzte weiter

Der Vorleser

Der 15-jährige Michael Berg gerät auf dem Nachhauseweg in eine kritische Situation. Eine Frau hilft ihm. Bei ihr bedankt er sich später mit einem Blumenstrauß. Von da an besucht er sie immer wieder. Hanna Schmitz ist die erste Frau, die er begehrt. Eine heimliche Liebe beginnt. Doch Hanna hat etwas Geheimnisvolles. Seine Fragen, wer sie war und ist, weiter
  • 435 Leser

Sommerlügen

Der Tag, an dem sie aufhörte, ihre Kinder zu lieben ...« So beginnt die Geschichte einer Frau, die merkt, dass das, was ihrem Leben Sinn gegeben hat, nicht mehr trägt. Sie macht sich auf die Suche, trifft den Mann wieder, Adalbert Paulsen, den sie als Studentin geliebt hat. Hat sie damals die falsche Entscheidung getroffen? „Die Reise nach Süden“ weiter
  • 389 Leser

Der Autor

Bernhard Schlink ist 1944 bei Bielefeld geboren. Der Jurist und Schriftsteller ist in Heidelberg aufgewachsen. Schlink lebt heute in Berlin und New York. Sein 1995 erschienener Roman „Der Vorleser“ ist mittlerweile in 45 Sprachen übersetzt. Er wurde 2009 von Stephen Daldry mit Kate Winslet, David Kross und Ralph Fiennes verfilmt. Für den weiter
  • 434 Leser

„Wir müssen in Alternativen denken“

Ein Gespräch mit dem Schriftsteller Bernhard Schlink über Vergangenheit, Zukunft, Schuld und die Bücher „Der Vorleser“ und „Sommerlügen“
Deutsche Vergangenheit und Schuld sind prägende Themen seines Werks: Mit dem Roman „Der Vorleser“ hat Bernhard Schlink 1995 eines der meist gelesenen Bücher der 90er Jahre geschrieben. Das Buch handelt von der KZ-Aufseherin Hanna Schmitz, ihrer Bedenkenlosigkeit und Grausamkeit einerseits, ihrer Empfindsamkeit und Hilfsbedürftigkeit andererseits. weiter
  • 4
  • 564 Leser

Ehemalige Tankstelle abgebrochen

Jetzt sind sie weg, die ehemalige Tankstelle und das gleichnamige Fahrradgeschäft Rupp. Am Montag begannen die Abbrucharbeiten, die in knapp vier Tagen Tabula rasa machten. Jetzt macht die ausführende Firma Kling Weihnachtsferien, im neuen Jahr soll der Bauschutt vollends abgetragen werden. Danach sollen die Kraftstofftanks ausgebaut und der verseuchte weiter
  • 501 Leser

Polizeibericht

Widerstand geleistetNeuler/Ellwangen. Am Donnerstag, gegen 3 Uhr in der Frühe, war einer Polizeistreife ein Auto aufgefallen, das mit überhöhter Geschwindigkeit aus Richtung Schwenningen durch Neuler fuhr. Nach kurzer Verfolgungsfahrt konnte der Pkw angehalten und der Fahrer überprüft werden. Bei dem Mann wurde eine Blutentnahme angeordnet, da er offenbar weiter
  • 408 Leser

„Glücksgriff“ spendete 1700 Euro

Das „Warenhaus Glücksgriff“, das vom JuZe Ellwangen und dem Treffpunkt Nord-Süd organisiert wurde, hatte am 4. Dezember im ehemaligen Polizeirevier geöffnet. An diesem Tag wurden 1700 Euro eingenommen, die nun an das Hospiz in Ellwangen gespendet wurden. Auf dem Foto, von links: Jutta Jakob (JuZe), Andrea Härtlein (Hospizleitung), Generaloberin weiter
  • 295 Leser

Bahnhof bekommt einen Lifter

Stillstand der Bauarbeiten am Ellwanger Bahnhof wegen schlechter Witterung
Sprichwörtlich auf Eis gelegt sind derzeit die Sanierungsarbeiten am Ellwanger Bahnhof. Die Bahnsteige 2 und 3 müssen noch ausgebaut werden. Schnee und Kälte verzögern die weiteren Arbeiten. Darüber hinaus gibt es aber auch eine gute Nachricht: Der Bahnhof soll einen Lifter bekommen, um Rollstuhlfahrern einen leichteren Einstieg in die Züge zu ermöglichen. weiter
  • 5
  • 336 Leser

Sternsinger wieder unterwegs

Ellwangen. Wie in jedem Jahr, werden auch 2011 viele Jugendliche und junge Erwachsene als Sternsinger für die Seelsorgeeinheit Ellwangen unterwegs sein. Vom 1. bis zum 6. Januar werden sie mit Gebeten und mehrstimmig gesungenen Chorliedern Spenden für Projekte aus Ellwangen stammender Missionare in Lateinamerika und Schwarzafrika sammeln. Wer den Besuch weiter
  • 338 Leser

Frohes Fest

Was finden wir wirklich, wenn wir in der Heiligen Nacht in die Kirche kommen? Da finden wir ja zunächst nicht das Christkind, sondern eine Botschaft. Wir finden das Evangelium. Das Christkind bringt uns das Evangelium. Das ist der Ausgangspunkt dieses Bildes. Ansonsten ist das eine klassische Krippenvorstellung mit Strohdach und Sternennacht und altem weiter
  • 10818 Leser

Aktion „Bürger helfen Bürgern“

Oberbürgermeister Karl Hilsenbek bittet um Spenden für die Weihnachtsaktion
Auch in diesem Jahr will die Stadt Ellwangen mit der Aktion „Bürger helfen Bürgern“ Bedürftigen helfen. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek richtet einen Aufruf an die Bürgerschaft. weiter
  • 559 Leser

Spendenziel

Die Gschwender Hornistin Nadja Grau engagiert sich seit Jahren für das „Amazing Grace Children’s Home“ in Malelane in Südafrika. Den dort lebenden Kindern und Jugendlichen im Alter bis zu 18 Jahren fehlt es zum Teil an der Grundversorgung. Aus Bargau kann Grau bei ihrer nächsten Südafrika-Reise gut 1800 Euro mitnehmen. weiter
  • 4074 Leser

Weihnachten hier und anderswo

Kirchenkonzert mit dem Musikverein Bargau am vierten Adventssonntag
Neben dem mitwirkenden Alphorntrio, den Weisenbläsern und dem Akustikduo „sensual moods“ konnte der Vorsitzende Achim Falkenberg zahlreiche Gäste zum weihnachtlichen Kirchenkonzert des Musikvereins begrüßen. weiter
  • 5
  • 240 Leser
Weihnachtsgrüße des Oberbürgermeister Richard Arnold

Mit Zuversicht in die Feiertage und in das neue Jahr

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, liebe Freunde unserer schönen Stadt,die Vorbereitungen für das Weihnachtsfest sind abgeschlossen, die meisten Geschenke sind besorgt, der Endspurt in den Unternehmen und Betrieben ist vorbei. Nach der Hektik der vergangenen Tage finden wir jetzt etwas Ruhe für den Blick zurück und nach vorne. Wir haben in diesem weiter
  • 1
  • 241 Leser
Dekan Immanuel Nau

Weihnacht – Zeit und Raum zur Erfüllung der Sehnsüchte

Ich wünsch’ frohe Weihnacht, fällt’s Dir auch schwer. / Fühlst dich nur einsam, traurig und leer, / verdrängst die Gefühle, lässt nichts an dich ran, / Weihnachten dir nichts bedeuten kann.“ So heißt es in einem neuen Song von „Jail Mail“, der Gefängnisband aus der Justizvollzugsanstalt Gotteszell. Das Lied ist also ein weiter
  • 203 Leser
Münsterpfarrer Robert kloker

Ist uns Weihnachten noch willkommen?

Die letzten vorweihnachtlichen Tage gehen zu Ende und damit auch die Zeit, die alle möglichst besinnlich halten wollen und die dann doch wieder von zahlreichen Erledigungen, Einkäufen und Weihnachtsfeiern geprägt ist.War überhaupt Zeit vorhanden, sich in der persönlichen Lebensplanung auf Weihnachten einzustimmen? Auch unser zu Ende gehendes Jahr gab weiter
  • 199 Leser

Livia Börner Entscheidende Momente

Das schnelle Treiben der modernen Welt- ein Moment wird festgehalten:Es istein Augenblick hoffnungsvoller Erwartung,ein Augenblick, der alles entscheiden kann,ein Augenblick, den du nie vergessen wirst,weil die Botschaft dir gleich sagen wird, wie es weitergeht …wie ist die Entscheidung ausgefallen?So halte kurz inne,atme durchund gib die Hoffnung weiter
  • 408 Leser

Mittler von Humor und Historie

„Der Gmünder mit Leib und Seele“ Werner Debler wird am 26. Dezember 70 Jahre
Sein Reservoir an Anekdoten ist so unerschöpflich wie sein Wissen um die Stadtgeschichte, er referiert über die Kirchengeschichte wie übers Schwabentum und volkstümliche Redensarten. Wohl kein Gmünder verbindet Humor und Historie so wie Werner Debler. Am 26. Dezember wird er 70. weiter
  • 257 Leser
Wir gratulieren
Freitag, 24. DezemberSCHWÄBISCH GMÜNDStefan Biechele, Katharinenstraße 34, zum 91. GeburtstagGertrud Elsa Hägele, Katharinenstraße 34, zum 90. GeburtstagAlica Gohl, Oderstraße 31, Bettringen, zum 88. GeburtstagErna Werner, Im Holder 117, Großdeinbach, zum 86. GeburtstagTabea Räuchle, In den Riedäckern 33, Bettringen, zum 83. GeburtstagJosef Höfner, weiter
  • 173 Leser

Aktive trainieren in neuer Halle

Die Kaltsporthalle am Hüttlinger Bolzensteig ist fertig – Fußballer testen den Boden
Endlich ist es soweit: der Ball in der neuen Hüttlinger Ballsporthalle kann rollen. Am Donnerstagabend nahmen rund 20 der aktiven Spieler des Vereins im Bolzensteig ihr Training auf. weiter
  • 5
  • 405 Leser

Kurz und bündig

Kurs über Pflege bei Demenz Die Sozialstation Abtsgmünd bietet ab Mittwoch, 19. Januar, von 19 bis 20.30 Uhr, in der Sozialstation Abtsgmünd, an zehn Abenden den Kurs „Informationen und Kenntnisse zur Erkrankung und Umgang mit Demenzerkrankten“ von Susanne Wirth, gerontopsychiatrische Fachkraft, an. Anmeldung und Info unter Tel. (07366) weiter
  • 385 Leser

Die SchwäPo in SWR 4

Aalen. Arbeiten, wenn andere feiern, dieses Los teilen in diesem Jahr SWR4-Moderator Rainer Nitschke und SchwäPo-Redakteur Tobias Dambacher. Und darüber werden sich der Radiomann und der Zeitungsmacher am kommenden Sonntag, 26. Dezember telefonisch austauschen, denn Nitschke plaudert in seiner vierstündigen Nachmittagssendung ausschließlich mit „Schicksalsgenossen.“Ob weiter
  • 365 Leser

655 Kindern Weihnachtswünsche erfüllt

Stuttgart. Im Stuttgarter Rathaus stand in der Adventszeit ein Kinderwunschbaum, ein Christbaum, an dem Kinder Zettel mit Wünschen anbringen konnten – ähnlich wie bei der Gmünder Aktion „Gmünder machen Wünsche wahr“. In diesem Jahr sind 655 Kinderwünsche von Stuttgarter Kindern, die besonderer Unterstützung und Hilfe bedürfen, vom weiter
  • 218 Leser

Neuer Schwung in Klinik-Diskussion

Göppingen. Das Göppinger Christophsbad schlägt vor, gemeinsam mit dem Landkreis eine große neue Klinik in Göppingen zu bauen statt die vorhandenen Kliniken Eichert in Göppingen und Helfensteinklinik in Geislingen zu sanieren. Das berichten die Göppinger Kreisnachrichten. Der Leiter der privat geführten Klinik, die nach eigenen Angaben schuldenfrei ist, weiter
  • 580 Leser

Gab es den Stern wirklich?

Stuttgart. Gab es den Stern von Bethlehem vor rund zweitausend Jahren wirklich am Nachthimmel oder ist dieser Bericht aus der Bibel nur ein frommes Märchen? Fast jeder kennt die Geschichte der Heiligen Drei Könige aus dem Morgenland, die einem Stern gefolgt sind, der ihnen den Weg nach Bethlehem zum Jesusknaben in der Krippe gewiesen hat. Im Programm weiter
  • 238 Leser

Aberglaube und Highland Zack

Veranstaltungen von Disko bis zur besonderen Stadtführung an Weihnachten im Remstal
Das Weihnachtsfest muss man nicht nur zuhause verbringen. Im Remstal werden auch an den Weihnachtstagen verschiedene Veranstaltung von Rock bis Rundgang geboten. weiter
  • 262 Leser
Zum Tode von

Willibald Grupp

Oberkochen. Willibald Grupp, ein Oberkochener Original und Zeitzeuge, ist im Alter von fast 96 Jahren gestorben. Grupp, der auch im Oberkochener Heimatbuch mit knitzen Beiträgen über Altvordere und Zeitzeugen der Oberkochener Heimatgeschichte vertreten ist, war ein Mann mit Idealen, die er im Geist und Sinn der Vollkommenheit zu vereinigen suchte. „Einer, weiter
  • 380 Leser

„Schenke ein Licht“

Die Premiere der städtischen Weihnachtsaktion „Schenke ein Licht“ ist geglückt. Mit dieser Aktion unterstützt die Stadt Oberkochen bedürftige Kinder. Viele betroffene Familien hatten im Vorfeld Wunschzettel erhalten, die sie ausgefüllt in der Stadtbibliothek abgeben konnten. Dort wurden sie auf einem Weihnachtsbaum gesammelt. Insgesamt 24 weiter
  • 289 Leser

Kurz und bündig

Theater in Unterschneidheim In der neuen Turn- und Festhalle in Unterschneidheim präsentieren die Laienschauspieler der Maibaumfreunde unter der Leitung von Alfons Seckler das Lustspiel „Raphael, in den Zeugenstand“ von Horst Helfrich. Die Handlung verspricht ein recht turbulentes Stück, in dessen Mittelpunkt eine Gerichtsverhandlung steht. weiter
  • 338 Leser

Kurz und bündig

Gottesdienste geändert an Heiligabend An Heiligabend beginnt die Lichtleskirche um 15.30 Uhr, die Musikalische Christvesper um 17.30 Uhr. Der Beginn der Meditativen Christmette ändert sich nicht, er bleibt bei 22 Uhr. In der Lichtleskirche findet an Heiligabend, 15.30 Uhr, das Krippenspiel der Kinderkirche, „Das Licht der Welt“, statt. weiter
  • 6684 Leser

Kurz und bündig

Prüfungsvorbereitung Mathematik In diesem Kurs der VHS Ostalb werden ab Montag, 27. Dezember, bis Freitag, 31. Dezember, jeweils von 10 bis 13 Uhr, im Raum N9 des Ostalb-Gymnasiums in Bopfingen gezielt die Themen der Abschlussprüfung Mathematik aufgearbeitet. Auf Wunsch kann der Kurs auf die Osterferien ausgedehnt werden. Anmeldung und Info bei der weiter
  • 396 Leser

Kurz und bündig

Kirchen-Café Zum ersten Mal im neuen Jahr öffnet das Kirchen-Café der Evangelischen Kirchengemeinde Frickenhofen am 2. Januar ab 14 Uhr im Schmidt-Haus die Pforten. Sonja Sipple und ein Team aus Birkenlohe sind dieses Mal die Gastgeber und freuen sich auf viele Besucherinnen und Besucher.Familiengottesdienst Die Evangelische Kirchengemeinde Frickenhofen weiter
  • 216 Leser

Erfrischende Musicalversion

Die Aufführung des Weihnachtsmusicals „Willkommen in Bethlehem“ stand im Mittelpunkt der Feier der Franz-Bühler-Grundschule Unterschneidheim in der katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul am Dienstagabend. Die jungen Akteure der Theater-AG boten eine erfrischende, moderne Version der Weihnachtsgeschichte, die der Schulchor mit den fetzigen weiter
  • 233 Leser

Beliebter Treff zur Weihnachtszeit

Vereine, Kirchen, Schule und Privatpersonen gestalteten zum zehnten Mal die Lebendige Krippe in Mutlangen
Heute gibt’s zum Finale noch einmal Streicheleinheiten für Esel Konrad, die Schafe und das Kälbchen in der Lebendigen Krippe in Mutlangen. Ab 15 Uhr spielt der Musikverein Mutlangen auf – und dann geht’s für alle Musikanten, Besucher und Tiere nach Hause zur Feier des Heiligen Abends. Mitorganisatorin Edith Haynold-Schmid zieht eine weiter
  • 187 Leser

„Von Gott und der Welt“

Galerie & Museum im Alten Rathaus Rosenberg: Neue Sonderausstellung ab dem 2. Januar
Im Museum im Alten Rathaus Rosenberg wird am 2. Januar eine neue Sonderausstellung eröffnet. Unter dem Titel „Von Gott und der Welt“ werden Zeugnisse christlicher Frömmigkeit aus vier Jahrhunderten präsentiert. Gestemmt wird die Ausstellung einmal von den aktiven Senioren der Gemeinde, die sich seit Jahren ehrenamtlich um den Museumsbetrieb weiter
  • 399 Leser

So ist die Dorfweihnacht in Zöbingen

Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Zöbingen haben am Sonntagnachmittag in der vollbesetzten Gemeindehalle gemeinsam mit dem Männergesangverein Zöbingen, dem Chor „Stella Maris“ und dem Kirchenchor Zöbingen auf das Weihnachtsfest eingestimmt. In dem generationenübergreifenden, sehr unterhaltsamen Programm unterhielten die Kinder weiter
  • 445 Leser

Ehrungen bei der Cäcilia Dalkingen

Beim Gesangverein Cäcilia Dalkingen stellte Vorsitzender Franz Stark den neuen Dirigenten Markus Angstenberger vor. Anton Walter sen. wurde für 75 Jahre Mitgliedschaft, davon 40 Jahre aktiv, geehrt. Josef Wanner sen. ist seit 60 Jahren Mitglied, davon 50 Jahre aktiv. Ebenfalls 60 Jahre ist Alois Beerhalter Mitglied. Auch seit 60 Jahren und heute noch weiter
  • 394 Leser

Nikolausreiten auf dem „Fuchshof“

Neuler- Leinenfirst. Eltern, Geschwister und viele Interessierte kamen zum Nikolausreiten auf den „Fuchshof“ und verfolgten das Programm der Kinder und Erwachsenen auf den Kleinpferden, das die Veranstalter des „Jugendreiten“ vorbereitet hatten. Begleitet von viel Beifall führte Reitlehrerin Marion Höll durch das Programm. Zum weiter
  • 665 Leser

Stödtlener Kinder spenden für Rumänien

Die Kinder der vierten Klasse in Stödtlen haben sich auch dieses Jahr für hilfsbedürftige Menschen in Rumänien engagiert. Sie starteten einen Engelverkauf in der Schule und gingen zudem von Haus zu Haus. Durch das große Engagement kam der stattliche Betrag von 1104 Euro zusammen. Das Geld wird der Organisation „Favor Westhausen“ zu Gute weiter
  • 5
  • 361 Leser

Adventsfeier beim Frauenbund

Rainau-Dalkingen. Die Mitglieder des katholischen Frauenbunds Dalkingen/Weiler haben sich jetzt gemeinsam Advent gefeiert. Nach einem Gottesdienst, zelebriert von Pfarrer Schmid, konnte Teamsprecherin Hildegard Jäckl zahlreiche Frauen zu dem Fest begrüßen.Musikalisch eingestimmt wurden die Gäste dann von Maria Wolf am Klavier, Maria Schneider und Pia weiter
  • 455 Leser

Besinnlich und heiter

Gesangverein 1823 Schwäbisch Gmünd ehrt treue Mitglieder
An festlich dekorierten Tischen im Saal der Musikschule hatte der Gesangverein 1823 Schwäbisch Gmünd zu seinem Jahresabschluss eingeladen. weiter
  • 249 Leser

Namen und Nachrichten

Georg Weber, Kraftfahrer aus Dalkingen, wurde für 40-jährige Betriebszugehörigkeit von der Löwenbrauerei Wasseralfingen geehrt. Langjährige loyale Mitarbeiter seien ein wichtiger Baustein für stabile, gesunde Unternehmen, betonte der Geschäftsführer und hob besonders die menschliche Verbundenheit des Jubilars zu „seinen Kunden“, die er täglich weiter
  • 285 Leser
stadTgespräch

Die Bahn ist nicht mehr zuverlässig

Deutschland versinkt im Schneechaos, Flughäfen werden geschlossen, Flüge fallen aus, Autobahnen gesperrt und vielerorts stecken Autos im Schnee fest. In den 60er Jahren hat die Bahn noch mit dem Slogan „Alle reden vom Wetter. Wir nicht“ auf Plakaten geworben. Jetzt dürfen die Züge nicht mehr schnell fahren, werden gestrichen, Weichen sind weiter
Irene und Friedmund Arnhold, Hildegard Richter sind seit 60 Jahren Mieter der Wohnungsbau Aalen. Deren Geschäftsführer Robert Ihl (links im Bild, mit Ehepaar Arnhold) gratulierte und dankte mit Blumen und Geschenkkorb für die langjährige Treue. Beide Parteien wohnen seit 1950 in der Ludwigstraße 57. Hildegard Richter feierte dort in diesem Jahr ihren weiter
  • 462 Leser

Dank fürs Ehrenamt

Jahresrückblick des Lauterner Ortsvorstehers
Den Dank fürs Ehrenamt stellte der Lauterner Ortsvorsteher Bernhard Deininger in den Mittelpunkt seines Rückblickes auf das vergangene Jahr. Ganz besonders hob er dabei den „Historischen Markt“ hervor. Und kündigte die Gründung eines Fördervereins für die Mehrzweckhalle an. weiter
  • 332 Leser

Hütte geschlossen

Heubach. Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist, anders als bislang mitgeteilt, am Sonntag, 26. Dezember, geschlossen. Dies teilt der Albverein mit. weiter
  • 6615 Leser
Zur Person

Alfons Angstenberger

Aalen-Treppach. Im vollbesetzten Sängerheim der Sängerlust Treppach hat deren Ehrenvorsitzender Alfons Angstenberger am Mittwoch seinen 80. Geburtstag gefeiert. Ständchen brachte nicht nur der Chor aus Treppach, sondern auch der Musikverein Fachsenfeld, wo Angstenberger seit Jahrzehnten Mitglied ist. Außerdem war der Freizeitchor „Roulette“ weiter
  • 250 Leser

Nicolai-Messe in St. Bernhard

Heubach. Der Katholische Kirchenchor Heubachs hat ein besonderes Werk vorbereitet. Der Kirchenchor St. Bernhard umrahmt den Weihnachts-Festgottesdienst am Samstag, 25. Dezember, um 10.30 Uhr in der Heubacher St. Bernhardskirche mit der Messe in D von Otto Nicolai. In den Solostimmen sind Andrea Pokorny (Sopran), Birgit Herbst (Alt), Dr. Günter Mezger weiter
  • 286 Leser

Nicht zu Lasten der Versicherten

Weihnachtsfeier des VdK-Ortsverbands Heuchlingen-Schechingen
Der VdK-Ortsverband Heuchlingen-Schechingen hielt seine traditionelle Weihnachtsfeier im Gasthaus Rose ab. Vorsitzender Bernhard Waidmann begrüßte die zahlreich erschienen Gäste. weiter
  • 5
  • 284 Leser

Start der Skisaison

Erneut starterte der Ski-Club Heubach mit einer Ausfahrt nach Livigno in die Skisaison. Fünf Tage genossen die Teilnehmer bei sehr guten Schneeverhältnissen aber bis zu minus 20 Grad die zauberhafte Landschaft der Südtiroler Alpen. Livigno bietet den Wintersportfreunden zudem viel Spaß am Abend sowie zollfreies Shoppen in der Vorweihnachtszeit – weiter
  • 266 Leser

Weihnachtskrippe in der Limesschule

Seit einigen Jahren schmückt den Mögglinger Weihnachtsmarkt eine Krippe mit lebensgroßen Holzfiguren. Sie trägt zur besonderen Stimmung des Mögglinger Weihnachtsmarktes bei, und in diesem Jahr fanden die Figuren eine Herberge in der Mögglinger Pfarrscheuer, wo sie besonders ausdrucksstark zur Geltung kamen. Nach dem Weihnachtsmarkt machte die Krippe weiter
  • 258 Leser
Frage der Woche

Wie verbringen Sie den Heiligen Abend?

Heute öffnen wir das letzte Türchen unseres Adventskalenders – damit steht auch der Heilige Abend vor der Tür. Deshalb wollten wir von Passanten in der Aalener Innenstadt wissen: Wie feiern Sie Weihnachten? Haben Sie schon mal ein Weihnachtsmalheur erlebt?Video: www.schwaepo.de/festMareike Meyer, Daniela Schurr und Susanne Reuschel weiter

Kirchenmusik an Weihnachten

Der Beitrag der Kirchenchöre, um den Gottesdiensten einen festlichen Charakter zu verleihen
Salvatorkirche AalenDer Chor der Salvatorkirche unter der Leitung von Hans-Peter Haas wird den Festgottesdienst am 1. Weihnachtsfeiertag mit einer großen Orchestermesse bereichern. Es wird die Messe in D für Soli, gemischten Chor und Orchester von Otto Nicolai zu hören sein. Als Solisten wirken mit: Christine Mairle-Zirbs (Sopran), Monika Huber (Alt), weiter
  • 568 Leser
Wir gratulieren
An Heiligabend Aalen-Hofherrnweiler. Kurt Schlenther, Kranichweg 3, zum 80. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Günter und Ursula Borsch, Blücherstr. 14, zur Goldenen Hochzeit.Abtsgmünd-Pommertsweiler. Anton Fath, Hardtstr. 10, zum 78. Geburtstag.Bopfingen. Rudolf Helmrich, Bergstr. 26, zum 80. und Anna Gilbert, Uhlandstr. 40, zum 80. Geburtstag.Bopfingen-Itzlingen. weiter
  • 196 Leser

SolarHeimat spendet 1000 Euro

Mit der Photovoltaikanlage auf dem Dach der Grundschule Elchingen hat SolarHeimat nun mehr als 1000 kWp (Kilowatt peak) in der Gemeinde Elchingen installiert. Aus diesem Anlass spendete Firmeninhaber Eugen Liesch aus Waldhausen 1000 Euro an den Förderverein der Grundschule der Nachbargemeinde Elchingen. Schulleiter Gero Schips und die Vorsitzende des weiter
  • 556 Leser

Gedächtnistraining für die „Freunde“

Seit 25 Jahren gehört Hedwig Feil aus Essingen zum „harten Kern“ der Aktion „Freunde schaffen Freude“. Jetzt wurde sie für ihren unermüdlichen Einsatz als Gedächtnistrainerin in zwei „Betreuten-Wohn-Einrichtungen“ von der Vorsitzenden Inge Grein-Feil (r.) in der „Arche“ in Dischingen geehrt. Jeder Teilnehmer weiter
  • 265 Leser

Ehrenmedaille für Klaus Krätschmer

Bei der Jahresfeier des Krieger- und Reservistenvereins Ohmenheim erhielt Vorsitzender Klaus Krätschmer (r.) die Ehrenmedaille des befreundeten Dehlinger Krieger- und Reservistenvereins. Denn der Ohmenheimer Verein hatte im Juli dieses Jahres die Patenschaft der Feier des 100-jährigen Bestehens des Dehlinger Vereins übernommen. Ulrich Lacker (l.) würdigte weiter
  • 240 Leser

Gut zu wissen, woher der Wind weht

Regionalverband: Ergebnisse des landesweiten Windatlasses sind solide Grundlage für den neuen Regionalplan
Das Land Baden-Württemberg hat erste Ergebnisse des so genannten Windatlasses vorgestellt. Darin wird erstmals für das ganze Land aufgezeigt, wie stark oder schwach der Wind in verschiedenen Regionen weht – eine gute Grundlage für den neuen Regionalplan, meint der Regionalverband Ostwürttemberg. weiter
  • 457 Leser
Schaufenster
SilvesterkonzertIm traditionellen Silvesterkonzert bei Kerzenschein in der Aalener Stadtkirche am 31. Dezember um 22 Uhr erklingt festliche Musik für drei Trompeten und Orgel. Für die Solopartien konnte der Solotrompeter der Ulmer Philharmonie Johann Konnerth gewonnen werden. Ferner wirken Johannes Knoblauch (Trompete, Horn), Joachim Jung (Trompete, weiter
  • 438 Leser

Auf dem west-östlichen Divan

Bei den Heidenheimer Opernfestspielen: Jan Garbarek & The Hilliard Ensemble präsentieren „Officium Novum“
Blickt man auf den Tour-Plan von Jan Garbarek & The Hilliard Ensemble, kann man sich als Ostälbler eine gewisse Genugtuung kaum verkneifen. Berlin, Köln, Riga, Zürich, Graz – Metropolen Europas – und Heidenheim sind Stationen ihrer Tournee, bei der die fünf Musiker ihr neuestes Werk „Officium Novum“ präsentieren. Am 16. Juli weiter
  • 451 Leser

Grenzenlose Metamorphosen

An Weihnachten sind Engel allgegenwärtig – ihre kulturelle Tragweite reicht weiter, meint Prof. Herkommer
Was wäre Weihnachten ohne Engel? Der Gmünder Professor Dr. Hubert Herkommer hat für dieses Gedankenspiel einen passenden Vergleich: Das Hochfest der Christen wäre ohne die himmlischen Boten so viel wert wie „ein Vogel ohne Flügel“. Doch allein auf Verkündigung kann man die universellen Wesen nicht reduzieren. Eine kleine Kulturgeschichte weiter
  • 512 Leser

Theater trotzt mit Campingrevue dem Winter

Gestern Abend ist im Wi.Z die Badehose ausgepackt worden. Und nicht nur die. Jede Menge Schlager und irre Gags ebenfalls. In der Camping Revue des Theaters der Stadt Aalen, inszeniert von Sebastian Schachtschneider, lautet das Motto „Pack die Badehose ein... und dann nüscht wie raus nach Wannsee.“ Oder an den Bucher Stausee. Oder vielleicht weiter
  • 510 Leser
Zwischenruf
LawinengefahrItalienfahrer kennen die vor felsigen Straßenabschnitten auftauchende Warnung „Caduta sassi“ – Steinschlag. Damit der Tourist weiß, was ihm gerade aufs Autodach gefallen ist. Eine deutsche Tafel-Variante, die in diesen Tagen wie Pilze aus dem Boden schießt, warnt ebenfalls vor Ungemach von oben. „Achtung Dachlawine“ weiter
  • 446 Leser

Bürger äußern ihren Protest

Das geplante Jugendtreff-Domizil in der Feigengasse bringt die Anrainer auf die Palme
Im Gebäude „Feigengasse 12“ nahe der Dreißentalschule soll der Jugendtreff sein Domizil finden (wir berichteten). In der Bürgerfragestunde des Gemeinderats wurde nun der Protest der Anwohner laut. weiter
  • 567 Leser

„Kein echter Bedarf“

Mittel für Schulsozialarbeit werden nicht aufgestockt – weiterhin 30 000 Euro
Die Schulsozialarbeit an der Dreißentalschule wird nicht, wie von der SPD-Fraktion beantragt, von einer bislang halben auf eine ganze Stelle aufgestockt. weiter
  • 432 Leser

Wohin mit dem Jugendtreff?

Rat hat 300 000 Euro mit Sperrvermerk im Haushalt eingestellt
Die SPD-Fraktion hat im Rahmen der Haushaltsplanberatungen beantragt, entsprechende Mittel für die Ertüchtigung des Hauses „Feigengasse 12“ für 2011 freizustellen. weiter
  • 390 Leser

Grazile Anmut auf Spitzen

Vierjährige Eleven und Primaballerinen gefielen beim Weihnachtskaleidoskop der Balletklasse der Musikschule
Ihr „Weihnachtskaleidoskop“ haben Ballettschülerinnen der Musikschule der Stadt Bopfingen in der Aula des Ostalb-Gymnasiums gezeigt. Die jungen Ballerinas ab vier Jahren führten schöne, klassische Tänze auf. Die Gast-Primaballerinen Sandra Knoch und Martha Jurkiewicz überzeugten mit klassischen Soloauftritten. weiter
  • 492 Leser

Kreisel steht nicht zur Debatte

Die Kreuzung Lorch-Weitmars-Walkersbach ist aber laut Polizei ein Unfallschwerpunkt
Auch wenn die Kreuzung zwischen Weitmars und Lorch mit Abzweigung nach Walkersbach ein Unfallschwerpunkt ist, kommt wohl in nächster Zeit kein Kreisverkehr an diese Stelle. Dafür ist ein Stoppschild an der Kreisstraße aufgestellt worden, die von Walkersbach auf die Verbindungsstraße zwischen Lorch und Weitmars führt. weiter
  • 1
  • 339 Leser

Die Alamannen auf der Ostalb

Das Alamannenmuseum in Ellwangen ist am 24., 25. und 31. Dezember geschlossen. An allen anderen Tagen hat das Museum wie üblich geöffnet, an den Feiertagen durchgehend von 10 bis 17 Uhr. Derzeit wird auf zwei Stockwerken die Sonderausstellung „Die Alamannen auf der Ostalb – frühe Siedler im Raum zwischen Lauchheim und Niederstotzingen“ weiter
  • 5
  • 870 Leser

Holographien und optische Illusionen

Das Museum „3. Dimension“ ist das weltweit erste und einzige seiner Art und hat seit 1987 seinen Platz in Dinkelsbühl gefunden und zeigt außer zahlreichen Werken und Techniken zur Tiefenerzeugung auch einen Teil der bedeutendsten stereoskopischen Kunstsammlung aus dem Besitz des Frankfurter Designers Gerhard Stief. Das Museum ist für Erwachsene, weiter
  • 446 Leser

Renninger Krippe

Die Renninger Krippe in Malmsheim ist Anziehungspunkt für viele tausend Menschen aus der ganzen Region Stuttgart: sie kann bis zum Sonntag, 6. Februar täglich besichtigt werden. weiter
  • 819 Leser
MUSIK10.45, MutlangenMozart-Messe, St. Georg-Kirche, mit dem katholischen Kirchenchor St. Georg, Harald Ocker an der Orgel, Sabine Nickold (Sopran), Ellen Maier (Alt), Dieter Barck (Tenor) und Walter Johannes Beck (Bass)18.00, DinkelsbühlSingen unterm Weihnachtsbaum, Münster St. Georg, Stadtkapelle und Sängervereinigung Concordia19.00, DegenfeldWeihnachtssingen, weiter
  • 633 Leser

Stempfle hofft auf Aufwertung des Ortes

Interkommunales Grünprojekt
Die Gemeinde Böbingen beteiligt sich mit 15 weiteren Gemeinden entlang der Rems am „Interkommunalen Grünprojekt 2019“. Finanzstaatssekretär Dr. Stefan Scheffold überbrachte die Nachricht persönlich. weiter
  • 333 Leser

Abendgebet mit Taizé-Liedern

Lorch. Ein ökumenisches Abendgebet mit Taizé-Liedern gibt es am Sonntag, 9. Januar, um 19.30 Uhr im Chor der Lorcher Stadtkirche. Um 19 Uhr beginnt das Einsingen. Wer ein Instrument spielt, kann dies mitbringen. Die Texte sollen die Auseinandersetzung mit dem christlichen Glauben unterstützen und widmen sich zentralen Fragen unseres Menschseins. Zeiten weiter
  • 188 Leser

Spende für die Lorcher Kindertagesstätte

Lorch. Mit Hilfe einer Spende der Firma Aradex AG in Lorch und der Unterstützung der Eltern gab es in der Kindertagesstätte Ost in Lorch ein Weihnachtsgeschenk: ein großes Polizeiauto. „Damit können wir selber fahren und Polizei spielen“ und „hinten im Polizeiauto kann man auch andere Kinder mitnehmen“, stellten die Kinder mit weiter
  • 239 Leser

13 mal Kultur und Kunst

„WinterKulturtage“ mit Eröffnungsgala in Alfdorf
Bereits zum dritten Mal veranstaltet der Rems-Murr-Kreis zusammen mit der Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald „WinterKulturtage“. Die Eröffnungsgala findet am 21. Januar im Pfahlbronner Bürgerzentrum statt. weiter
  • 280 Leser

Loipen sind ab Sonntag gespurt

Welzheim. Die Loipen in Welzheim werden am Freitag, 24. Dezember, und Samstag, 25. Dezember, nicht gespurt. Ab 26. Dezember ist das Loipenteam bei ausreichender Schneelage im Einsatz, dann ist auch unter der Woche die Flutlichtloipe geöffnet. Außerdem gibt es einen Schneeschuhverleih, Pferdeschlitten-Fahrten und Biathlonkurse. Anmeldung unter Tel. weiter
  • 318 Leser

Von Notruf bis Sofortmaßnahme

Ersthelfer-Kurs in Theorie und Praxis an der Hauptschule in Lorch
An der Hauptschule in Lorch gab es kürzlich einen Ersthelfer-Kurs im Rahmen des Wahlpflichtfaches „Gesundheit und Soziales“. weiter
  • 233 Leser

Das Who is Who der Rocklegenden

KonzertHerr Diebold und Kollegen“ geben sich die Ehre zum Finale ihrer formidablen „Oxa-Tour 2010“ am Samstag, 25. Dezember, um 21.30 Uhr im Bottich in Aalen. Hemmungslos wird schwäbischer Unsinn in bekannten Melodien von A wie AC/DC bis Z wie Frank Zappa verzapft. Wenn Broide-Nudla-Schwäbisch auf Kultklassiker trifft, wird daraus weiter
  • 403 Leser
Meine FreizeitGundulaPuls40 JahrePersonal-fachkauffrauaus AalenEs rockt einfach Seite 1„Diebo und Kollegen“ machen kreative und originelle Texte und dazu richtig gute Musik. Es rockt. Deshalb verpasse ich auch kein Konzert. Am Samstag, 25. Dezember, beenden die Musiker ihre „Oxa-Tour“ im Bottich in Aalen und ich kann ihr Programm weiter
  • 432 Leser
MUSik und Buch „Herr Diebold und Kollegen“ beenden ihre „Oxa-Tour 2010“ – Michael Diebold hat seinen ersten Roman verfasst

Paradiesische Zustände

Michael Diebold kennt man in Aalen, obwohl er schon seit 20 Jahren für das Auswärtige Amt im Ausland arbeitet. Er hat sich als Sänger von „Baby Müller“ und „Herr Diebold und Kollegen“ einen Namen gemacht. Jetzt ist er unter die Autoren gegangen. In seinem Roman „Schneiders Paradies“ blickt er humorvoll auf das Leben weiter
  • 508 Leser

Comebackalbum

Millionen kreischender Teenies. Selbstmordversuche. Hysterie: „Take That“ haben sich aufgelöst. Das war 1996, knapp 14 Jahre später kehrt die einstige Boygroup samt Robbie Williams mit ihrem Album „Progress“ zurück.Die Fans von damals sind alle erwachsen und „Take That“ sind es auf ihrem neuen Album auch geworden. weiter
  • 439 Leser

Wunschkonzert mit Michael Nuber

Am Sonntag, 26. Dezember gibt der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber um 17 Uhr im Gemeindezentrum Brücke (Schwäbisch Gmünd-West) sein jährliches Wunschkonzert. Seit rund 17 Jahren besteht diese Tradition. Jedes Jahr liegt bei allen Herbstkonzerten Nubers der Wunschzettel aus und das Publikum hat in diesem Jahr die „Mondscheinsonate“ (Sonate weiter
  • 833 Leser

Svevende-Jazz zu Weihnachten

Harry Berger und sein Jazz-Ensemble Svevende geben seit den 70er Jahren traditionell um Weihnachten herum ein Konzert mit anschließender offener Session in Heidenheim. In diesem Jahr wird die Veranstaltung erstmals im Rahmen der Kulturschiene und deshalb auch im Heidenheimer Lokschuppen präsentiert. Los geht’s am 26. Dezember, um 20 Uhr. Svevende weiter
  • 382 Leser

Römische Krippe im Limesmuseum

Die Römer als Besatzungsmacht in Israel zur Zeit Christi Geburt, das ist nur ein Aspekt, den die römische Krippe im Limesmuseum in Aalen zeigt. Sie versetzt den Betrachter in die Zeit des Herodes, der als Vasallenkönig Roms in Judea regierte. Mit mehr als 80 Figuren bietet sich dem Betrachter ein farbenprächtig orientalisch anmutendes Bild. Die Menschen weiter
  • 937 Leser

Weihnachtsrock

„Voll auf die Zwölf“ heißt das Motto beim diesjährigen Weihnachtsrockkonzert mit drei Bands am Sonntag, 26. Dezember, um 20 Uhr in der TSV-Halle in Böbingen. weiter
  • 1245 Leser

Weihnachtliche A-cappella-Gesänge

Am 26. Dezember, um 19 Uhr lädt das Gesangsensemble „Camerata Vocalis“ um 19 Uhr in die Augustinuskirche nach Schwäbisch Gmünd zu weihnachtlichen Gesängen ein. Für das Konzert haben sie adventliche und weihnachtliche Stücke aus verschiedenen Jahrhunderten und unterschiedlichen Ländern erarbeitet. So wird ein Bogen von traditionellen deutschen weiter
  • 811 Leser
MUSIK11.00, HeidenheimWeihnachtsmatinee, Michaelskirche, mit Fabio Shiro Monteiro, Gitarrist u. Dörte Maria Packeiser16.00, StraßdorfMusik zur Weihnachtszeit, St. Cyriakus-Kirche, Konzert mit Gertrud Dangelmaier, Solisten, Cantiamo und Swabian Brass17.00, Schwäbisch GmündMichael Nuber - Weihnachtskonzert, Gemeindezentrum Brücke17.00, StuttgartWeihnachtsoratorium, weiter
  • 473 Leser

Waldorfschule unterstützt

84 Mitglieder des Hirschbachbclubs kamen zur Weihnachtsfeier ins „Weiße Rößle“ nach Brastelburg – so viele wie nie, sagte Vorsitzender Christoph Rohlik. Es wurden Weihnachtslieder gesungen, begleitet von Mathias Weber. Im Mittelpunkt standen Instrumentalvorträge und Gedichte von Sara, Jakob, Emil und Jule. Mit einer Tombola schloss weiter
  • 343 Leser

Delikater „Spektakulatiusteig“

Die Band „Spektakulatius“ ist einer Einladung der Freiwilligen Feuerwehr Aalen-Unterkochen nachgekommen und sorgte mit ihrem Konzert inder Festhalle Unterkochen von Anfang an für riesige Begeisterung bei den Zuhörern. “Schön, dass zwei Tage vor Heiligabend so unglaublich viele Zuhörer den Weg in die kuschelig geschmückte Festhalle weiter
  • 5
  • 368 Leser

Klingender Abschluss

Jahresfeier beim Liederkranz Fachsenfeld mit Ehrungen treuer Mitglieder
Ehrungen langjähriger treuer Sänger sowie eine besondere Würdigung des Ehrenchorleiters Jürgen Opferkuch prägten den Jahresabschluss des Liederkranzes Fachsenfeld im Gasthaus Bären. weiter
  • 459 Leser
MUSIK19.00, LorchRussischer Winter am Zarenhof, Kloster, Refektorium, mit Alexander Burmistrov/Balalaikavirtuose und Heiner Costabél/Piano20.00, Aalen20 Jahre Happy Slaves + very special guests, Café Wunderlich20.00, StuttgartJahresschlusskonzert der SKS, Liederhalle20.00, StuttgartTango Five, Wilhelma Theater, Musik-Comedy aus 25 Jahren Erfolgsprogrammen20.00, weiter
  • 464 Leser
MUSIK17.00, Schwäbisch HallSilvesterkonzert mit dem Calmus Ensemble, Arche im Sonnenhof17.00, StuttgartSilvesterkonzert der Stuttgarter Philharmoniker, Liederhalle20.00, StuttgartStuttgarter Silvesterball, Liederhalle21.00, DinkelsbühlSilvesterkonzert, Kirche St. Paul, Nördlinger Bachtrompeten Ensemble21.00, Schwäbisch HallAb ins Glück 2011, Ripperg weiter
  • 429 Leser

Blues- und Rocksongs

Weihnachtsrock spielen die Siggi Schwarz Band mit Frank Diez (Peter Maffay) und Ingo Bischof (Kraan) am Samstag, 25. Dezember in Aalen im Cafe Podium 20.30 Uhr und am Sonntag, 26. Dezember in Heidenheim im Cafe Swing, Beginn ist jeweils um 20.30 Uhr. weiter
  • 911 Leser
Raum AalenDorothea Siegert-Binder - Titel, Tanten, TemperamenteKunsTraum, Aalen, Öffnungszeiten: Di-Fr 10-18 Uhr,Helwiga Heinrich - SchrittweiseFoyer St. Elisabeth, Seniorenheim, Aalen, Öffnungszeiten: Mo-So 9 UhrGerhard Kayser - Aalen in alten PostkartenKiesel & Partner (im Haus der Deutschen Bank), Aalen, Öffnungszeiten: Fr 8-17 Uhr; Mo-Do 8-18 weiter
  • 597 Leser

Freitag, 24. Dezember

Wie jedes Jahr am Heiligabend findet auch dieses Jahr wieder die traditionelle X-Mas-Bashment-Party um 22.30 Uhr im Esperanza in der Benzholzstraße 8 in Gmünd nach der weihnachtlichen Bescherung statt. Auflegen werden die altbewährten DJs DJ Marcy Stiletty, DJ Dr. Kich und DJ Akim Abdul. Zum Tanzen verleitet Reggae, Soul, Ska und Rocksteady. Der Eintritt weiter
  • 447 Leser

Beeindruckend

Ein bestechendes literarisches Werk hat der Dumontverlag zum wichtigsten Element der Welt, dem Wasser, veröffentlicht. Als Kalender. Wöchentlich erfährt der Leser mit beeindruckenden Bildern und tollen Texten, mal gereimt, mal sachlich inszeniert, faszinierende Einsichten. Stratus-, Kumulus- und Zirruswolken spielen dabei ebenso eine Rolle wie die 2009 weiter
  • 5
  • 411 Leser

Weihnachtlich

28 wundervolle Kurzgeschichten von 28 verschiedenen Autoren haben Ursula Richter und Barbara Mürmann als „Weihnachtswundergeschichten“ gesammelt. weiter
  • 468 Leser

Rocksongs und alpine Volksmusik

Hubert von Goisern ist am Donnerstag, 30. Juni, ab 20 Uhr beim Brenzpark Open Air 2011 in Heidenheim zu Gast. Seit seinem großen Hit „Koa Hiatamadl“ aus dem Jahr 1992, damals noch mit den „Alpinkatzen“, ist der Österreicher Hubert von Goisern auch in Deutschland nie mehr ganz aus den musikalischen Schlagzeilen geraten. Goisern, weiter
  • 506 Leser

Musik des letzten Jahrhunderts

Harald Krüger & Walt Bender – Der Fleischgewordene und der Leibhaftige aus Heidelberg, zeigen am Samstag, 15. Januar, um 20 Uhr auf der Kleinkunstbühne „Mittendrin“ in der Tanzschule Letsdance in Spraitbach was eine Harke ist. Und wie sie kommen: Nicht mit einer ausgefeilten Rock’n’Roll-Show, nein vielmehr mit einem weiter
  • 435 Leser

Durchs Ländle

Erlebnisreich ist der neue Bild- und Wortband „Daheim in Baden-Württemberg“. Der vierte Band dieser Reihe führt in fünfzig Orte mit dem SWR-Fernsehen und dem Landesschau-Mobil. weiter
  • 427 Leser

Mädchenfänger

Tatort Internet. Ein Serienmörder sucht seine Opfer in Chatrooms: Lainey ist 13 Jahre alt. Einen großen Teil ihrer Freizeit verbringt sie vor dem PC in diversen Communities. Zach, der 17-jährige gutaussehende Sonnyboy chattet mit ihr. Und er will sie unbedingt treffen. Sie verabreden sich und von dem Tag an ist sie verschwunden.Alle gehen davon aus, weiter
  • 401 Leser

Höhen und Tiefen

Clare Elias ist eine Perfektionistin. In ihrem Leben hat alles seine Ordnung, alles ist bis ins Detail geplant. Sie ist eine erfolgreiche Geschäftsfrau, glücklich verheiratet, wohnt in einem von Londons Edelvierteln und gehört der dortigen High Society an. weiter
  • 431 Leser

Lied ohne Worte

In der Manesse Bibliothek der Weltliteratur ist 2010 der Roman „Lied ohne Worte“ von Sofja Tolstaja erschienen. Es handelt sich um die erste Veröffentlichung in deutscher Übersetzung eines mehrere Jahrzehnte im Archiv gelegenen Manuskripts. weiter
  • 446 Leser

Wahre Mutterliebe

Es gibt Dinge im Leben, die alles verändern. Sarah Challis schreibt in ihrem neuen Roman „Liebe und andere Geheimnisse“ über Enttäuschungen, Freud und Leid und darüber, was wahre Mutterliebe wirklich bedeutet. weiter
  • 493 Leser
Kriminalpolizei sucht Zeugen

78-Jährige in Heidenheim überfallen

Heidenheim. Zwei Maskierte verschafften sich am Mittwochabend um 20.30 Uhr unter einem Vorwand Zugang zu einem Haus in der Aalener Straße in Heidenheim. Die beiden Männer überwältigten die allein anwesende Seniorin und fesselten und knebelten sie. Anschließend durchsuchten die Täter die Wohnung ihres Opfers im ersten

weiter
  • 620 Leser

Der „große Mönch“ als Geigendecke

Die Decke der Violine Peter Mennickens ist aus dem Holz des Dachstuhls der Abtei Neresheim gefertigt
Jede von ihnen ist ein kleines Meisterwerk. Von Hand in vielen Stunden akribischer Arbeit geschaffen, nach allen Regeln der Kunst bearbeitet, geformt und schließlich mit vier Saiten bespannt: die Violine. So auch jene von Peter Mennicken, dem ehemaligen Rektor der Härtsfeldschule. Er besitzt ein ganz besonderes Exemplar. Die Decke seiner Violine ist weiter
  • 5
  • 768 Leser

Strahler – Die 70er Show

„Die Geheimräte“ feiern 20 Jahre mit den Strahlern am Mittwoch, 29. Dezember, ab 20 Uhr in der Essinger Remshalle. Sie präsentieren zum Vereinsjubiläum mit „Strahler – Die 70er Show“ einen Stimmungsknaller nach den Weihnachtsfeiertagen und vor Silvester. Das Showbusiness der 70er Jahre feiert seine Auferstehung. Die Zeit, weiter
  • 910 Leser

Die Metal-Queen kommt

Als Dorothee Pesch Anfang der 80er Jahre den Entschluss fasst, Rocksängerin zu werden, betritt sie eine Männerdomäne. Doro irritiert das nicht. Sie gründet eine Band und geht ihren Weg. weiter
  • 674 Leser

Pop-Musical

„Cinderella – Das Popmusical“ gastiert im Rahmen seiner Deutschlandtournee am 28. Dezember um 16 Uhr in der Aalener Stadthalle. Bei diesem mitreißenden Popmusical, das am 27. November Premiere feierte, können Zuschauer zwischen 3 und 103 Jahren hautnah miterleben, wie aus dem unterdrückten armen Aschenputtel eine mutige, selbstbewusste weiter
  • 630 Leser

Romantik

„Zwischen den Jahren“ erklingt im Schwörsaal der Städtischen Musikschule in Gmünd ein Liederabend: am 28. Dezember, um 19 Uhr. Vier junge Musiker, allesamt Studenten an der Musikhochschule in Nürnberg, haben einen Abend mit Liedern von Robert Schumann, Clara Schumann und Johannes Brahms konzipiert. Friederike Sieber (Klavier), Anne-Katrin weiter
  • 1590 Leser

X-mas Jazz

Groovy X-mas Jazz sorgt am Montag, 27. Dezember, ab 20.30 Uhr im Wi.Z in Aalen für einen besonderen Genuss. Ein ganz besonderer Konzertabend steht hier auf dem Programm des Theaters der Stadt Aalen. weiter
  • 663 Leser

Theaterspaß mit Pippi Langstrumpf

Einen mitreißenden Theaterspaß bietet das Gmünder Kulturbüro am Montag, 27. Dezember, um 14.30 Uhr im Stadtgarten in Gmünd: Die Württembergische Landesbühne Esslingen spielt „Pippi außer Rand und Band“. Eingeladen zu der rund 90-minütigen Abenteuergeschichte sind Zuschauer ab fünf Jahren. Karten: i-Punkt Gmünd, Tel. (07171) 603-4250. Infos: weiter
  • 630 Leser
MUSIK19.00, CrailsheimAfter-Work-Party, Automobil-Forum Hangar, Hangar-Hausband20.00, Essingen20 Jahr Geheimräte mit Strahler - Die 70er Show, RemshalleBÜHNE11.00 & 15.00 & 20.00, StuttgartWeltweihnachtscircus 2010/2011, Cannstatter Wasen, weitere Infos online unter www.weltweihnachtscircus.de15.00, AalenDer faulste Kater der Welt - nach einem weiter
  • 411 Leser
MUSIK19.00, Schwäbisch GmündKonzert zwischen den Jahren, SchwörsaalBÜHNE16.00, AalenCinderella - das märchenhafte Popmusical, Stadthalle19.00, Schwäbisch HallJosef und Maria, Theatersaal im alten Schlachthaus, Kleines Theater Hall19.30, HeubachEin Wochenende voller Zärtlichkeiten, evang. Gemeindehaus, Theatergruppe SAV 19.30, HülenEiner spinnt immer weiter
  • 318 Leser
MUSIK19.00, FachsenfeldCamerata Vocalis singt, Herz-Jesu-Kirche, adventliche und weihnachtliche Stücke 19.30, EschachWeihnachtsbrauerei - in rock, Altes Bräuhaus, mit Bending Stress Zero20.00, AalenGroovy X-Mas - featuring Axel Schlosser, Theater im Wi.ZBÜHNE14.30, Schwäbisch GmündPippi außer Rand und Band, Congress-Centrum Stadtgarten, Familientheater15.00, weiter
  • 355 Leser

„Ein Kinderland ist mein Traum“

Am Ende des Aalener Weihnachtsmarkts steckt Chef-Organisator Löwenthal voller neuer Pläne fürs nächste Jahr
29 Tage Weihnachtsmarkt auf dem Spritzenhausplatz. Heute wird abgebaut. „Wir haben alles gehabt“, sagt Organisator Georg Löwenthal. Und damit meint er nicht nur schneereichen Frost bis regnerische Plusgrade. Sondern damit meint er vor allem viele Besucher. weiter
  • 5
  • 871 Leser

Spedition Brucker ehrt Jubilare

Arno und Stefan Brucker, Geschäftsführer der gleichnamigen Spedition, dankten langjährigen Mitarbeitern für ihr Engagement und ihre Unterstützung in den vergangenen Jahren. Im Rahmen eines Sektempfangs ehrten beide Geschäftsführer mit einer kleinen Aufmerksamkeit die sieben Jubilare und ließen bei einem geselligen Beisammensein die Zusammenarbeit und weiter
  • 532 Leser

Jahresabschluss der Viktoria Wasseralfingen

Volker Braun, Vorsitzender der „Viktoria Wasseralfingen“, hat mit dem geschäftsführenden Vorsitzenden, Thomas Stich, treue Mitglieder mit Urkunden und Ehrennadeln geehrt: Kevin Horvatovic, Patrick Horvatovic, Holger Szcegulski (10 Jahre Vereinstreue), 20 Jahre Vereinszugehörigkeit: Stefan Kuhn, Ronny Linsmeier, 25 Jahre: Siglinde Graser, weiter
  • 457 Leser

Fiat verlost

Im Rahmen der ACA-Weihnachtsaktion wurde ein weiterer Fiat 500 verlost: Gewonnen hat Rosemarie Nitschke-Lanzinger in Lauchheim. Der Fiat, gesponsert vom Schuhstadel, steht ihr für elf Monate zur Verfügung. Das Los gezogen hat Christian Sachse (links.), hier mit Bruder Thomas. (Foto: privat) weiter
  • 10896 Leser

Weihnachtsfeier im Lorcher Refektorium

Die Mitarbeiter des Pflegeheims Kloster Lorch haben ihre Senioren und deren Angehörige zur Weihnachtsfeier ins Refektorium des Klosters eingeladen. Dieser historische Raum sei prädestiniert für die Feier, erläuterte Heimleiterin Karen Zoller. Bürgermeister Karl Bühler sprach beim Grußwort von Tradition. Er selbst nehme gerne an der Weihnachtfeier teil. weiter
  • 264 Leser

Schnupperkurs bei den Falken

Lorch. Die Lorcher Stauferfalknerei am Kloster bietet einen Schnupperkurs in Sachen Greifvögel an. In einem etwa vierstündigen Seminar erfahren die Teilnehmer vieles über die Grundlagen der Falknerei, die Abrichtung und den Umgang mit Greifvögeln. Der Kurs findet am 8. und 22. Januar, jeweils von 9 bis 13 Uhr, im Refektorium und im Gelände des Klosters weiter
  • 216 Leser

„Heilige Nacht“ einmal anders erzählt

Kinder, Eltern und Erzieherinnen des Waldhäuser Kindergartens St. Elisabeth fanden sich ein, um zusammen mit der Gemeinde ein Weihnachtsfest zu feiern. Die Grußworte sprach Pfarrer Marc Grießer. Nach einem einleitenden Gebet wurden Lieder gesungen und Xylofon gespielt. Alle Kinder waren mit Feuereifer dabei, um ihr Erprobtes zu präsentieren. So wurde weiter
  • 214 Leser

Alfdorfer Sportler als Dream-Team?

Alfdorf. Ein volles Programm wartet auf die Alfdorfer Handballer gleich zu Beginn des neuen Jahres. Am Sonntag, 16. Januar, von 9 bis 12 Uhr gastiert Hit-Radio „Antenne 1“ in der Sporthalle der Gemeinde. Die Alfdorfer spielen um den Titel „Dream-Team der Woche“ und müssen eine spektakuläre Action-Aufgabe lösen. Das Team hofft, weiter
  • 244 Leser

Wie aus Feinden Freunde wurden

Seit 60 Jahren ist der ehemalige Soldat Hermann Heller mit einem französischen Widerstandskämpfer befreundet
Einst standen sie sich als Gegner auf dem Schlachtfeld gegenüber, doch nun sind sie längst Freunde geworden: Der heute 85-jährige Hermann Heller aus Hüttlingen erinnert sich gut an die Zeit, in der er als junger Soldat in Frankreich nach dem zweiten Weltkrieg in Gefangenschaft geriet. Damals begegneten ihm die Franzosen meist freundlich. Ein ehemaliger weiter
  • 4
  • 536 Leser

SchwäPo-Redaktion in SWR4

Arbeiten, wenn andere feiern, dieses Los teilen in diesem Jahr SWR4-Moderator Rainer Nitschke und SchwäPo-Redakteur Tobias Dambacher. Und darüber werden sich der Radiomann und der Zeitungsmacher am kommenden Sonntag, 26. Dezember telefonisch austauschen, denn Nitschke plaudert in seiner vierstündigen Nachmittagssendung ausschließlich

weiter
  • 551 Leser
Auf der Autobahn bei Nattheim

Puppenhaus platt gemacht

Ein Kühlschrank, der auf dem linken Fahrstreifen der Autobahn liegt, wurde der Polizei am Mittwoch um 17.15 Uhr gemeldet. Die Polizisten fanden kein Kühlgerät, sondern ein hölzernes Puppenhaus. Es war nur mit einer Schnur auf einem Anhänger befestigt gewesen und weggeflogen. Glücklicherweise landete das Heim für Puppen

weiter
  • 597 Leser

Mitten in der Wildnis den Traum verwirklicht

Da geht ein kleiner Junge jeden Morgen etwas trotzig die Waldstraße in Unterkochen entlang, den Schulranzen auf dem Rücken, seinen langen Weg zur Schule. Schon damals träumte ich von den endlosen Wäldern, Jack London und Kanada. Zur gleichen Zeit ging das hübsche Mädel Petra geborene Klose in die selbe Schule. Anders als der verträumte Junge war sie weiter
  • 5
  • 2726 Leser

Schwäbische Spätzle zu Weihnachten

Die Weihnachtszeit rückt wieder näher. Warme, aus den Südstaaten kommende Winde werden ersetzt durch kalte Winde von Kanada her. Die Häuser sind schon festlich geschmückt, Weihnachtsbäume werden verkauft und man hört Weihnachtslieder im Radio.Dies erinnert einen an die kommende Weihnachtszeit. Gerade jetzt denkt man an frühere Zeiten zurück, an die weiter
  • 564 Leser

Schmusetier-Ausstellung eine Attraktion

Lokalschau in Iggingen ein voller Erfolg – Roland Fuhrmann holt den Gesamtsieg
In der Gemeindehalle in Iggingen fand die Lokalschau des Kleintierzuchtvereins Iggingen statt. Zur Schau wurden 140 Tiere ausgestellt. Die Veranstalter sprechen von einem vollen Erfolg. weiter
  • 301 Leser

Von Durlangen aus in den biblischen Ort

Klasse 3b der Christoph-von-Schmid-Schule bietet das Stück „Ein Esel geht nach Bethlehem“
Vor der gesamten Grundschule und den beiden Kindertagesstätten St. Antonius und Pusteblume führte die 3b der Christoph-von-Schmid Schule Durlangen unter der Leitung von Klassenlehrer Timo Cudazzo das Weihnachtstheaterstück „Ein Esel geht nach Bethlehem“ auf. weiter
  • 203 Leser

Kerze in jedem Fenster ist Pflicht

Ein Besuch in Gmünds Partnerstadt Bethlehem – der Weihnachtsstadt der USA
Über eine leicht bergige Straße gelangt man in das nett gelegene Bethlehem. Seit 1991 ist die Stadt in Pennsylvania die Partnerstadt von Schwäbisch Gmünd. GT-Jugendredakteur Manuel Wamsler ist nach Bethlehem gefahren und hat sich das Weihnachtsstädtchen angeschaut. weiter

Fundament-Beton wird gewärmt

Bauarbeiten am „Aal-Carée“ auf dem ehemaligen Königer-Gelände ruhen über die Weihnachtstage
Jetzt ruht die Großbaustelle auf dem ehemaligen Königer-Gelände. Bis einschließlich Mittwoch ist am künftigen „Aal-Carée“ nach Kräften gearbeitet worden. Trotz des miserablen Wetters wurden dort die Fundamente für den Baumarkt und den Drogeriemarkt betoniert. Auch die Bohrpfähle, auf denen die neue Aalbrücke ruhen wird, sind bereits im Boden. weiter
  • 5
  • 762 Leser

Die Stiftungsküche

Stiftung startet Mögglinger Stiftungsküche
Mit einer ganz besonderen Aktion möchte die Mögglinger Stiftung am Anfang des neuen Jahres auf sich aufmerksam machen: An fünf Tagen kochen und servieren bekannte Mögglinger allerhand aus Kessel, Topf und Ofen. weiter
  • 397 Leser

Visionen sind keine Spinnereien

Stimmungsvoller Adventsgottesdienst der Realschule Heubach in St. Ulrich
Was erwarten, was erhoffen wir von Gott in dieser Zeit? Mit dieser Frage und möglichen Antworten beschäftigte sich das Team aus Schülern sowie Religionslehrern der Realschule Heubach bei der Vorbereitung dieses vorweihnachtlichen Gottesdienstes. weiter
  • 264 Leser

Mysteriöser Überfall bei Date am Urbacher Bahnhof

Urbach. Ein mysteriöser Überfall ereignete sich am späten Mittwochabend im Bereich des Urbacher Bahnhofes. Ein 49 Jahre alter Mann hatte über eine Internetplattform Kontakt mit einer 17-Jährigen. Man verabredete sich zu einem Date am Urbacher Bahnhof. Während des Dates sprang plötzlich eine unbekannte, maskierte Person

weiter
  • 1209 Leser

Frontalzusammenstoß wegen Glatteis in Lauingen

Am Mittwoch gegen 19:25 Uhr befuhr ein 27jähriger Mann aus Lauingen mit seinem Pkw die Kreisstraße DLG 24 von Weisingen kommend in Richtung Lauingen. Kurz nach dem Kreisverkehr kam er vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers auf der eisglatten Fahrbahn ins Schleudern. Dabei kam er auf die linke Fahrbahnseite und stieß dort mit einem entgegenkommenden

weiter
  • 455 Leser

Eine Träne für Aalen, die bleibt

In Südafrika kann man die ganze Welt in einem Land finden – wir haben Gebirge, Wüsten, Wälder und sind von allen Seiten her vom Meer umgeben.Nach 27 Jahren im Land sind wir ja beinahe Südafrikaner. Aber nach wie vor bleibt Aalen meine Heimat, während meine liebe Frau Brigitte, auch Aalenerin, sich hier vollkommen zu Hause fühlt. Sie liebt Südafrika weiter
  • 549 Leser

London funkelt und leuchtet

Seit einem halben Jahr lebe und arbeite ich in der Weltmetropole London. Von dem Flair dieser multikulturellen Stadt wird man mitgerissen und kann das Leben an den vielen verschiedenen und wunderschönen Plätzen genießen – von Westminster Abbey bis zur Tower Bridge. Besonders zur Weihnachtszeit fängt London an zu funkeln und zu leuchten.Die Weihnachtsstimmung weiter
  • 422 Leser

Eine unerwartete Begegnung in Kanada

Unter Pferden, Lamas und zotteligen Hippiekühen (Highland Cattle), bei frostigen Temperaturen und mit haufenweise Schnee werde ich dieses Jahr zum ersten Mal Weihnachten fern der Heimat verbringen. Seit fast vier Monaten bin ich jetzt hier am „Wwoofen“ (sprich: wuffen) in British Columbia, ganz im Westen von Kanada. Dieses lustige Wort steht weiter
  • 533 Leser

Kindern Obdach geben

Vier Monate bin ich nun schon in Potchefstroom und arbeite dort in einem Shelter als Mitarbeiterin im Projekt Thakaneng. Die Arbeit in diesem Projekt ist sehr abwechslungsreich und teilt sich auf in „Outreach“ am Vormittag und einem Beschäftigungsprogramm am Nachmittag, wenn die Kinder aus der Schule kommen. „Outreach“ bedeutet, weiter
  • 5
  • 498 Leser

Jeder Tag ein neues Abenteuer

Ich lebe in einer Gastfamilie, die aus meinen Gasteltern und meiner Gastschwester besteht. Alle kümmern sich sehr um mich und wir haben schon viel unternommen. Ich besuche hier mit noch zwei anderen Austauschschülern aus Kanada und Thailand eine chinesische High School. Meine 50 Klassenkameraden und ich werden auf „satten“ 60 Quadratmetern weiter
  • 569 Leser

Glögi, Pipari und Sauna

Liebe Weihnachtsgrüße aus dem Land des Weihnachtsmannes: Finnland! Ich verbringe hier momentan mein Auslandsjahr und bin schon seit vier Monaten hier. Ich wohne bei einer Gastfamilie und mit zwei jüngeren Brüdern. „Joulupukki“, der Weihnachtsmann, ist im verschneiten Finnland um diese Jahreszeit die Hauptattraktion. Die ersten Briefe an weiter
  • 5
  • 841 Leser

Auf dem Kopf ein Korb voll lebender Hühner

Dieses Jahr feiere ich Weihnachten im Benin in Westafrika, fast direkt am Äquator. Dort, in der Handelsmetropole und größten Stadt des Landes, Cotonou, arbeite ich für ein Jahr als Volontärin. Auf dem riesigen Markt Dantokpa leben und arbeiten viele Kinder. Die Mädchen verkaufen Waren oder Essen, die Jungen arbeiten als Träger oder helfen beim Be- und weiter
  • 1170 Leser

Winterzauber in Südfinnland

Wer die Bücher von Astrid Lindgren liebt, für den würde hier wohl ein Traum wahr werden: bunte Holzhäuschen, endlose Schotterwege durch Wald und Wiesen, Brei zum Frühstück, Pfefferkuchen, dunkle Winternächte . . . Schnee! Langlaufen auf dem Feld, auf der Eisbahn schlittern und abends Glühpunsch oder finnische Sauna! Und das waren lang nicht alle Gründe, weiter
  • 5
  • 1398 Leser

Weihnachten am Strand

Wir sind Teresa und Viktoria und haben uns als Backpacker einen Traum erfüllt: Wir reisen durch Australien. In den vergangenen drei Monaten haben wir die Ostküste und das australische Outback kennengelernt und entdeckt. Nun sind wir im Süden Australiens angekommen.Hier arbeiten wir momentan als Erntehelfer, damit wir unsere weiteren Reisepläne verwirklichen weiter
  • 819 Leser

Endlich wird ein langgehegter Traum wahr

Schon seit ich 13 bin, träume ich von den USA. Nun, mit 20 ist es endlich soweit: Ich verlasse Wasseralfingen für ein Jahr und schaue einem tollen Jahr in den USA entgegen!Seit Anfang August lebe ich nun mit meiner fünfköpfigen Gastfamilie in Menlo Park, Kalifornien. Menlo Park ist 45 Minuten von San Francisco entfernt und gleich neben der Stanford weiter
  • 5
  • 453 Leser

Neue berufliche Herausforderungen

Nach dem Architekturstudium und einigen Berufsjahren als Architektin in Berlin bin ich nach New York gezogen, um dort an der Columbia University einen „Masters in Science“ in „Advanced Architectural Design“ zu absolvieren.Dort habe ich – mittlerweile unter meinem Mittelnamen Elisabeth – einen netten Mann kennengelernt, weiter
  • 587 Leser

Bäume, Berge und Seen

Dürfen wir uns vorstellen? Wir sind Robert (81) und Margit (70) Kaelber. Ich selbst stamme aus der alten Dorfmühle in Aalen-Unterkochen – Margit aus dem Westerwald. Wir sind zurzeit immer noch sehr lebendig, hier zwischen den Bäumen und Bergen an einem großen, klaren See im kanadischen Horsefly Lake. Es gibt hier selten Waldbrände, fast keine weiter
  • 1
  • 447 Leser

Versöhnliche Grüße aus Indonesien

Aus der östlichen Ferne, aus Flores-Indonesien, darf ich Sie ganz herzlich grüßen. Indonesien stand in den vergangenen Wochen häufig in den Schlagzeilen: Tsunami vor Sumatra, der Ausbruch des Vulkans Merapi, Erdrutsche schlimmster Art, ein Bootsunglück in unserer Nähe mit 23 Toten. Die Natur zeigt ihre ungewöhnliche, oft verheerende Kraft.Für unsere weiter
  • 1
  • 473 Leser

Kulinarisches nach Mutters Rezept

In Wasseralfingen bin ich aufgewachsen und dort auch zur Schule gegangen. 2006 schickte mich meine Firma SKF nach Shanghai, China, um dort den Verkauf aufzubauen. Mittlerweile bearbeite ich den ganzen asiatischen Raum mit Büros in Schanghai und Tokyo mit 16 Angestellten. Die Mentalität der Asiaten ist sehr unterschiedlich zu der unseren und es gehört weiter
  • 810 Leser

Tatkräftige Unterstützung aus Aalen

Liebe Freunde in Aalen, Fachsenfeld und Oberkochen, wie jedes Jahr halten wir uns auch diese Weihnachten an die schöne Tradition der Weihnachtsgrüße. Wir, Familie Førde, sind vor nun 4 Jahren von Aalen nach West-Norwegen, der Heimat meines Mannes umgezogen. Unter YouTube „Bremanger Reggi“ könnt Ihr ein schönes Musikvideo mit vielen Aufnahmen weiter
  • 321 Leser

Wundervolle Familie

Julia Gentner arbeitet gerade für ein Jahr als Au-pair. Sie schreibt: Ich wohne zusammen mit meiner Gastfamilie in einem Vorort von Philadelphia an der Ostküste der USA. Ich bin nun schon seit 10 Monaten hier und genieße die Zeit sehr. Ich lebe in einer wundervollen Gastfamilie mit drei Kindern, auf die ich tagsüber aufpasse. Nebenher gehe ich aufs weiter
  • 655 Leser

Bestens akzeptiert als Kollege in der Müllsammler-Kooperative

Zu meinen täglichen, sozialen Arbeiten zählen u. a. die Mitarbeit bei einer Müllsammlerkooperative, in einer Creche, einer Schule für geistig Behinderte und bei einer Frauengruppe. Zudem gebe ich noch Deutschunterricht. Die Arbeit bei der Müllsammlerkooperative „Coocare“ ist sehr spannend und gefält mir sehr gut, auch wenn der Anfang dort weiter
  • 526 Leser

Die erste Baseball-Meisterschaft seit 52 Jahren

Die Weihnachtsgrüße bieten ein schönes Forum, die Verwandten und Bekannten in der fernen Heimat zu grüßen. Deshalb beginne ich auch gleich: Hallo ihr Lieben – wir wünschen Euch allen gesegnete Feiertage!Das letzte Mal haben wir vor zwei Jahren die Heimat auf diesem Wege gegrüßt, seither haben wir wieder einiges erlebt. Wir sind mal wieder umgezogen, weiter
  • 5
  • 520 Leser

Gaben aus dem Kamin

Zusammen mit meiner Frau Glenda und meinen Kindern Kevin (24), Katie (22), Alexander (15) und Heather (12) feiern wir jedes Jahr Weihnachten, so wie es Tradition hier in Nordamerika ist. Santa Claus kommt am 24. Dezember in der Nacht durch den Kamin und füllt die Strümpfe, die am Kamin hängen, mit Geschenken. Die Kinder stehen am 25. Dezember meistens weiter
  • 4
  • 485 Leser

Musik zu Weihnachten mit Violine und Klavier

Vom ersten Tag an wurde ich freundlich von meinen Gasteltern, den Rudolphs und den beiden Kindern Dylan (13) und Ashley (7) empfangen und in die Familie aufgenommen. Rudolph ist kein typisch amerikanischer Nachname. Mein Gastvater ist Deutscher und lebt schon seit ungefähr 20 Jahren hier in den USA. Für mich ist diese Kombination wirklich perfekt: Ein weiter
  • 624 Leser

Alltägliche Herausforderungen

Seit Anfang Oktober absolviere ich ein Praktikum bei LMT in China. Es war von Anfang an ein großes Abenteuer und ist es immer noch. Den berühmten Kulturschock habe ich in den ersten beiden Wochen stark zu spüren bekommen. Untergebracht bin ich in einem Vorort von Nanjing, in dem ich der einzige Ausländer weit und breit bin. Die Chinesen drehen sich weiter
  • 561 Leser

Chearleaden vor 100 000 Zuschauern

Ich bin nun seit fast fünf Monaten in den USA. Meine Gastfamilie wohnt in einer Vorstadt von Dallas, Texas und ich verbringe eine wirkliche schöne Zeit mit ihnen. The City of Frisco mit 100 000 Einwohnern ist im Vergleich zu meiner Heimatstadt Lauchheim echt riesig. Meine Gastfamilie ist auch erst vor zwei Jahren von Kanada nach Texas gezogen, daher weiter
  • 507 Leser

Pizza, Pasta und Gelato

Seit über drei Monaten mache ich jetzt schon mein Auslandsjahr in Italien – nahe der Stadt Como. Und ich kann nur sagen, dass so gut wie alle Vorurteile über Italiener stimmen! Zumindest 90 Prozent; wie zum Beispiel, dass Italiener mindestens drei Mal in der Woche Pizza essen oder dass es gefühlte 100 verschiedene Café-Arten gibt. Oder, dass die weiter
  • 467 Leser

Der American Dream

Hallo meine Lieben zu Hause im fernen Aalen. Ich schicke euch viele liebe Grüße aus dem fernen und sonnigen Laguna Beach, Kalifornien. Ich möchte hiermit meiner Familie und meinen Freunden für all die Unterstüzung danken, um meinen persönlichen American Dream zu verwirklichen. Ich erlebe hier wirklich ein unglaubliches Jahr und ich freue mich schon weiter
  • 447 Leser

15 Rehe hinterm Haus

Weihnachten 2010 steht vor der Tür und bei uns schneit es. Es ist ein Winterwunderland. Es ist leicht, das Weihnachtsgefühl zu bekommen. Gestern Nacht waren so 15 Rehe in unserem Grundstück hinten am Haus. Wir kommen kaum nach, die Vögel zu füttern. Rote Cardinal-Vögel sitzen am schneebedeckten Tannenbaum, an so etwas Friedlichem erfreut man sich.Wir, weiter
  • 547 Leser

12 500 Kilometer im Auto unterwegs

Im Frühjahr war ich mit meiner Freundin in Panama, am Panama-Kanal. Von unserem Zimmer sahen wir die Schiffe, die durch den Kanal fuhren. Wir verbrachten dort zwei herrliche Wochen und das Wetter war warm. Wir machten eine Stadtrundfahrt durch Panama-City und auch einen Ausflug an den Kanal. Es war alles sehr toll zu sehen.Während des Sommers ging es weiter
  • 492 Leser

Lieber Besuch aus der alten Heimat

Auch ich möchte mich mal wieder aus meiner jetzigen Heimat Australien melden. Ich wohne mit meiner Familie in Ermingtom, nahe Sydney. Hierher bin ich als junger Mann mit 18 Jahren vor knapp 50 Jahren ausgewandert – als gebürtiger Wasseralfinger.Ende November bekam ich nach langen Jahren mal wieder Besuch aus Deutschland von meinem alten Freund weiter
  • 584 Leser

Durch den Busch

Wir wollten mal wieder raus aus der Stadt und in den australischen Busch (Outback) gehen. Der Campervan wurde gepackt und los ging es für fünf Wochen. Durch den Busch war es nicht gerade eine Sonntagsfahrt. Dabei kamen wir auch an eine Kamelfarm. Da wollten wir es uns doch nicht entgehen lassen, ein paar Kamele zu reiten. Es war ein Ereignis für sich.Danach weiter
  • 485 Leser

Schon 54 Jahre USA

Der Familie Manz geht es soweit gut, schreibt Gisela in ihrem Brief, den sie per Luftpost geschickt hat: An Thanksgiving sind wir beide, Mutter Gisela und Papa Ludwig, bei Schwiegertochter und Sohn Stefan zum Truthahnessen eingeladen. Wir feiern mit 17 Personen. Thanksgiving wird in den Staaten groß gefeiert.Dann kommt Weihnachten. Da ist man mit all weiter
  • 443 Leser

Ein Umzug steht im nächsten Jahr ins Haus

Und wieder einmal sitze ich mit Freude an meinem Computer um einen Bericht fertig zu schreiben und rechtzeitig nach Deutschland zu senden. Meine Gedanken gehen zurück zum Jahresanfang und zum Besuch von Renate, Detlefs Schwester aus Bremen. Sie feierte ihren 70. Geburtstag mit uns und musste vier Wochen Hitze und hohe Luftfeuchtigkeit ertragen. Nur weiter
  • 509 Leser

Zwei Herzen finden zusammen

Gerade zu Weihnachten denken wir an unsere Heimat und möchten hier alle lieben Bekannten und Verwandten von uns zum Weihnachtsfest herzlichst grüßen.Natürlich werden wir nie unser schönes Aalen vergessen. Im Jahre 2007 waren wir noch einmal in unserer Heimat und waren erstaunt, was es für Fortschritte in Aalen und Umgebung gab. Seit 1956 leben wir im weiter
  • 475 Leser

Eine lange Reise nach Oklahoma im Jahr 2011

Fast jedes Jahr besuche ich zwischen Januar und Februar meine Heimatstadt Oberkochen und genieße es tüchtig, alle Straßen rauf und runter zu laufen, jede Person zu grüßen, die mir begegnet. Ich sehe immer wieder verblüffte Gesichter, weil ich wahrscheinlich nicht gleich erkannt werde. Trotzdem fühle ich mich einfach wohl, in meiner Heimat einfach so weiter
  • 613 Leser

Gymnastik in New York

Seit 1952 leben John und ich südlich der großen Seen und der Niagara-Fälle, nahe an der Berglandschaft von Pennsylvania. John hat unser Haus mit einer Heizanlage für Holz gebaut. So seht Ihr uns auf dem Foto mit zersägten und gespalteten Baumstämmen. Das wird für etliche Jahre reichen, ist auch eine gesunde Körperbetätigung. Außerdem laufen wir fünfmal weiter
  • 452 Leser

Ein Deutsch-Schweizer Gipfeltreffen

Unser Ziel in diesem Herbst war die Umrundung des „schönsten Achttausenders“, des Manaslu, mit 8163 Meter Höhe der achthöchste Berg der Erde. Mitte Oktober ging es dann mal wieder in Richtung Nepal, wo Hansjörg und ich in der Vergangenheit an einigen 6000er erfolgreich waren. Mit dem Samdo Peak, 5140 Meter, dem Larkya Pass, 5135 Meter, und weiter
  • 466 Leser

Christbäume zuhauf

Auch in diesem Jahr schreibt Elisabeth Landolfo aus Australien: Ich bin Lisl Kümmel vom Hüttenhof und ging in Dewangen bei Aalen zur Schule. Wir sind schon 58 Jahre in Australien. Wir fingen an mit Gemüse verkaufen auf dem Großmarkt und jetzt verkaufen wir Weihnachtsbäume, was in unserem Alter nicht soviel Arbeit bedeutet. Unsere Enkel sind immer hilfsbereit. weiter
  • 633 Leser

Eine komplett neue Erfahrung

Eigentlich würde ich an dieser Stelle gerne viele Weihnachtsgrüße nach Aalen und Umgebung schicken, aber ich stelle fest, dass das bei sonnigen 32 Grad mit Blick auf Palmen und hinduistische Götterbildern nicht ganz so einfach ist. Aber der Reihe nach.Vom Fernweh gepackt, habe ich Anfang des Jahres beschlossen, zwischen Abitur und „dem Rest des weiter
  • 499 Leser

Das eigene Auto geknackt

Am 17. August dieses Jahres ging mein Abenteuer los – neun Monate lang arbeiten und reisen in einem wunderschönen Land – Kanada.In Vancouver angekommen,habe ich mich erstmal beschlossen, das Reisen in den Vordergrund zu stellen. Nach einem sehr schnellen Autokauf ging es mit der Fähre nach Vancouver Island. Ich genoss lange Strände, beobachtete weiter
  • 516 Leser

Das Wetter als größtes Plus

Seit August befinde ich mich in San Jose, Kalifornien. Hier bin ich für mein Auslandssemester an der San Jose State University im Silicon Valley, 40 Minuten südlich von San Francisco und direkt neben Firmen wie google, ebay, yahoo und facebook.Für dieses Semester an der amerikanischen Partneruniversität habe ich mich entschieden, da ich zu meinem Business-Studium weiter
  • 301 Leser

Eine neue Heimat zwischen Töpfern, Bauern und dem Drogenkartell

Wir sind nun seit gut drei Jahren in Mexiko und uns gefällt es sehr gut. Wir wohnen auf 2700 Meter im Städtchen Metepec, das sich eigentlich nicht mehr von der Stadt Toluca abgrenzt. Metepec ist bekannt für seine Töpfer, die die Metepec-Sonnen und die Lebensbäume herstellen. Toluca liegt etwa fünfzig Kilometer westlich von Mexiko-Stadt. Dorthin fahren weiter
  • 2857 Leser

Mit dem Navi in New Jersey unterwegs

Seit Ende Oktober lebe ich in den USA, genauer in Lincroft, New Jersey, ca. eine Stunde südlich von New York. Ich bin hier um ein sechsmonatiges Praktikum bei den Alcatel-Lucent Bell Labs, einer renommierten Forschungseinrichtung, zu absolvieren. Ich wohne in einem kleinen Ort am Wald, nur wenige Autominuten vom Arbeitsplatz entfernt bei einem älteren weiter
  • 239 Leser

Statt Jahreszeiten nur Regenzeit

Unter der Woche lebe ich in einer Gastfamilie in einer kleinen Gemeinde in den Anden nahe Riobamba, wo ich in der Dorfschule Englischunterricht gebe, da es hier vor allem auf dem Land an Englischlehrern mangelt (an dieser Stelle einen schönen Gruß an meine ehemaligen Lehrer des Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen: Zu unterrichten ist doch schwerer als weiter
  • 432 Leser

Schweizer Lichter-Kompromiss

Als ich die Anfrage der SchwäPo erhielt, einen Beitrag zu den „Weihnachtsgrüßen aus aller Welt“ zu schreiben war ich erstmal verdutzt. Normalerweise liest man in dieser Sonderausgabe über fremde Länder: Australien, Indonesien oder Chile vielleicht. Man sieht gebürtige Ostälbler vor Palmen und in exotischer Landestracht. Die Schweiz? Ist weiter
  • 5
  • 297 Leser

Feier mit Oma und Opa

Jetzt sind es also tatsächlich elf Jahre, dass ich in Indaiatuba, Brasilien, bin. Was anfänglich als maximaler Aufenthalt von zwei Jahren geplant war – und niemals auch nur annähernd irgendetwas mit Familienplanung zu tun hatte – hat sich in eine ganze andere Richtung entwickelt.Dies ist auf dem Foto deutlich zu erkennen. Alles in allem weiter
  • 403 Leser

Riffhai, Meeresschildkröten und Stachelrochen

Im Studiengang „Internationaler Technischer Vertrieb“ an der Hochschule Aalen ist ein Auslandsaufenthalt vorgeschrieben. Nicht nur deshalb, sondern auch, um neue Erfahrungen zu sammeln, habe ich vor fast fünf Monaten Deutschland verlassen, um in Australien mein Praxissemester zu absolvieren.Direkt vor Beginn des Praxissemesters hatte ich weiter
  • 338 Leser

Mehr Gelassenheit

Nach unserer Ausbildung zur Erzieherin haben wir uns entschieden, Deutschland für ein halbes Jahr zu verlassen und nach Indien zu reisen. Unser Ziel war es, Eindrücke von diesem Land, den Menschen, ihrer Kultur und im sozialen Bereich zu sammeln.Unsere Unterkunft (ein Kloster mit fünf Schwestern), liegt im Süden Indiens, im Staat Kerala. Das Dorf heißt weiter
  • 304 Leser

110 Liter Wein gären in den Fässern

Hallo ins Schwabenland. Das vergangene Jahr war hervorragend für mich und ich hoffe dasselbe für euch alle in der alten Heimat. Lasst uns dankbar sein.Es begann mit dem Besuch von zwei Jagdkollegen aus Deutschland. Mein Klassenkamerad Josef Siller erlegte einen kapitalen Weißwedelhirsch – der beste seit Jahren in Holmes county. Zwei weitere blieben weiter
  • 327 Leser

Tropische Gewächse und Hitze gehören zu Weihnachten in Brasilien

Nun sind es bereits fast 16 Jahre, seit ich meine alte Heimat Bopfingen verlassen habe, um beruflich eine neue Stellung hier in Brasilien, genauer gesagt in São Paulo, anzutreten. Nach anfänglicher Beratertätigkeit wurde ich rasch zum Technischen Projektleiter bestellt. Viele Dienstreisen, nicht nur hier in Südamerika, sondern auf allen fünf Kontinenten, weiter
  • 5
  • 407 Leser

Ein elektrischer Rollstuhl macht vieles leichter

Heute ist Nikolaustag, aber Weihnachten steht schon bald vor der Tür. Allen lieben Freunden und Bekannten wünschen wir die allerschönsten und gesegnete Weihnachten mit vielen treuen Freunden, schönen Erinnerungen und einer vergnügten Zukunft.Meine liebe Freundin Karin ist nun auch „heimgegangen“ im Frühjahr. Es tut uns wahnsinnig leid, aber weiter
  • 621 Leser

Ein Acht-Kilo-Truthahn zu Erntedank

Seit Ende Oktober lebe ich in den USA, genauer gesagt in Lincroft, New Jersey, etwa eine Stunde südlich von New York. Ich bin hier für ein sechsmonatiges Praktikum bei den Alcatel-Lucent Bell Labs, einer renommierten Forschungseinrichtung. Ich wohne in einem kleinen Ort am Wald, nur wenige Autominuten vom Arbeitsplatz entfernt bei einem älteren Ehepaar, weiter
  • 602 Leser

Kinder sind Teil der neuen Heimat

Herzliche Grüße aus Pennsylvania, USA, sendet Kerstin Otte geborene Hollmann und Familie. In ihrer E-Mail schreibt sie: Viele schöne Erinnerungen habe ich von meiner Kinder- und Jugendzeit in Unterrombach, von der Uhland-Realschule, die ich besucht habe, und der Zeit mit der Jugend-Stadtkapelle Aalen.Ein Stellenangebot auf einem landwirtschaftlichen weiter
  • 445 Leser

Ein Heiratsantrag auf dem Nebelhorn

Das neue Jahr fing an, wie das alte ausklang, voll „doom and gloom“, also Finanzkrisen, politischen Unsicherheiten und weltumwälzenden Veränderungen jeglicher Art. Dann kam die große Überraschung des Wahlergebnisses und eine britische Koalition, die erste seit dem Zweiten Weltkrieg. Ob das wohl gut geht? Die Zweifler wurden viel in die deutsche weiter
  • 597 Leser

Hektik ist in Mexiko fast ein Fremdwort

Viele Grüße an meine Familie, Verwandten, Bekannten und Freunde aufs Härtsfeld nach Elchingen. Bereits seit August 2010 lebe ich in einer Vorstadt der Millionenstadt Mexico City und leiste hier weltkirchlichen Friedensdienst (WFD). Noch bis Ende August 2011 lebe und arbeite ich hier. Bis jetzt ist es eine tolle und erfahrungsreiche Zeit, die hoffentlich weiter
  • 525 Leser

Finanzielle Probleme

Der Anfang war damals schwer: Für uns fast unvorstellbar gab es keinen Strom, kein Wasser, kein Telefon, aber viel Armut, Not und Elend. Unterstützt durch meine Heimatgemeinde Neuler, mehrere Priester und viele Freunde, wurde in Ecuador viel geleistet und viel für die Menschen aufgebaut und gelebt. Leider sind viele von denen, die mich persönlich gekannt weiter
  • 502 Leser

Zu wenig Betten für viel zu viele Kranke

Liebe SchwäPo-LeserInnen, gerne nehme ich die Gelegenheit der Schwäbischen Post wahr, auf diesem Weg Weihnachtsgrüße in die Heimat zu senden. Gerade in der Weihnachtszeit gehen die Gedanken mehr als zu anderen Zeiten an die eigene Familie und den Ort, wo wir aufgewachsen sind, zurück. Es ist ein Suchen nach den Wurzeln unserer eigenen Existenz, was weiter
  • 433 Leser

Liebe Grüße an die Oma

Ursprünglich kommt Sabine Shannon, geborene Hauber, aus Dehlingen. Sie kennt die jährlichen Artikel der „Weihnachtsgrüße aus aller Welt“ und freut sich, dieses Jahr ebenfalls einen Artikel beitragen zu können:Ich bin dieses Jahr nach Florida, USA, ausgewandert. Dort habe ich meine große Liebe Patrick geheiratet. Wir leben direkt am Strand weiter
  • 571 Leser

Die Stube voll Schachteln mit Weihnachtsdeko

An meine lieben Verwandten und Bekannten in Fachsenfeld und Aalen: Ich sitze hier in meiner warmen Stube und schreibe wieder unseren Beitrag für die „Weihnachtsgrüße aus aller Welt“. Gestern hatten wir mal wieder einen unserer Minnesota-Schneestürme und deshalb ist heute ein guter Tag, um daheim-zubleiben und an euch zu schreiben. Ich habe weiter
  • 4
  • 510 Leser

Träume werden wahr

Wenn man die achtzig auf dem Buckel hat, versucht man, lang gehegte Pläne und Wünsche zu erfüllen. Einer davon: die Passionsspiele in Oberammergau erleben. Die Eintrittskarte wurde schon im vorigen Jahr während meines Heimatbesuches durch OVA Reisen reserviert. Der Bus machte während der Reise verschiedene Stopps, um Reisende aufzunehmen, unter anderem weiter
  • 453 Leser

Gluhwein und pretzel

Hello everybody! Viele weihnachtliche Grüße aus London City an die Familie, Freunde und alle Leser der Schwäbischen Post. Ich kann es noch kaum glauben, dass ich nun selbst Adventsgrüße aus der Ferne schicke, die ich doch sonst selbst so gerne gelesen habe.Seit Ende November befinde ich mich in der englischen Metropole, um als Trainee bei dem Magazin weiter
  • 456 Leser

Umzug in Australien

Herzlichen Dank an die Schwäbische Post, uns auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit zu geben, aus dem fernen, sonnigen Australien Grüße an die alte Heimat zu senden.Wir haben ein ereignisreiches Jahr hinter uns. Als wir einen Tag vor Weihnachten vergangenes Jahr, 2009, einen Käufer für unser Haus und Grundstück bekamen, blieben uns nach den Feiertagen weiter
  • 5
  • 559 Leser

Im Dirndl als German Girl zur Halloween Party

Ein liebes „Hallo“ aus Amerika. Gerade habe ich festgestellt, dass es nun schon wieder Zeit ist, das erste Türchen am Adventskalender zu öffnen. Unfassbar! Meine ersten vier Monate hier in Indiana in den USA sind wie im Flug vergangen, voll gepackt mit so vielen besonderen Ereignissen, neuen Eindrücken und unvergesslichen Momenten.Begonnen weiter
  • 488 Leser

In Shanghai ohne Weihnachtsstimmung

Seit Anfang September absolviere ich nun mein Praxissemester in Shanghai/China. Oft ist in Ratgebern zu lesen, dass in der Metropole Shanghai keine Verständigungsprobleme zu erwarten sind. Wer der englischen Sprache mächtig ist, sollte das bekommen, was er möchte. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Oft erwarten einen nur bebilderte Speisekarten mit weiter
  • 541 Leser

Zweijähriger Sohn soll Spätzle kennenlernen

Und es ist wieder ein Jahr vergangen, schneller als gedacht. Es ist Weihnachten und wir wollen auch dieses Jahr wieder herzliche Grüße an Familie und Freunde schicken.Letztes Jahr hatten sich einige Freunde und Bekannte aus der Vergangenheit gemeldet, da sie unsere Grüße in der Weihnachtspost gelesen hatten. Es ist jedes Mal interessant, sich wieder weiter
  • 472 Leser

55 Jahre down under

Jetzt steht wieder Weihnacht vor der Tür – bei mir schon zum 55. Mal in Australien. Also zweimal so lange, wie ich in Dewangen gelebt habe. Und doch gehen die Gedanken immer noch zurück in die Jugend und in die Kinderjahre dieser Zeit.Heiligabend kommt immer noch das Christkindle bei Oma und Opa. Was mich sehr freut, ist, wenn meine Enkelin sagt: weiter
  • 5
  • 603 Leser

Am „Black Friday“ wird ab vier Uhr geshoppt

Dieses Jahr sende ich meinen Weihnachtsgruß direkt aus Salida, einer 5000-Einwohner Stadt in den Rocky Mountains, Colorado. Hier darf ich dank eines Stipendiums des Bundestages und des Amerikanischen Kongresses zehn Monate in einer amerikanischen Gastfamilie leben, die High School besuchen und den „American Way of Life“ kennenlernen.Auch weiter
  • 434 Leser

Ein Leben in Melbourne

Im Sommer war ich mit meiner Frau Christine acht Wochen in Deutschland. Die meiste Zeit verbrachten wir in Ingolstadt, ein paar Tage waren wir in Hüttlingen, um Verwandte und Freunde zu besuchen und anschließend noch eine Woche in Peißenberg, in der Nähe vom Starnberger See. Von dort machten wir Ausflüge nach Kochel, Kaufbeuren und in die Umgebung. weiter
  • 860 Leser

Ein costaricanisches Weihnachtsfest

Ich wünsche meiner ganzen Familie, meinen Freunden und Bekannten und auch sonst allen zu Hause ein wunderschönes Weihnachtsfest. Ich denke an Euch alle, während ich hier costaricanische Weihnachten mit meiner „familia tica“ und glücklicherweise auch mit meinen geliebten Eltern verbringen werde. Was bedeutet, dass wir am 24. Dezember abends weiter
  • 348 Leser

Eine brenzlige Situation mit einem Schwarzbär

Mein Jahr 2010, das dritte in England, war bestimmt durch Reisen auf Konferenzen und Lehrgänge für meine Doktorarbeit. Im Mai ging es nach Kalifornien zur weltweit größten Konferenz im Bereich Laser und Photonik. Dies haben wir mit einer zehntägigen Rundreise verbunden. Dabei haben wir innerhalb weniger Tage alles an Wetter erlebt, was man so erleben weiter
  • 666 Leser

Nachwuchsamerikanern „gug gug“ beigebracht

Nachdem ich im Juni mein Abitur bestanden hatte, hieß es für mich, meinen jahrelangen Traum, ein Jahr im Ausland zu verbringen, in die Tat umzusetzen.Ich verbringe nun ein Jahr als Au-pair in den USA, ganz genau in Annapolis, Maryland, was zirka 45 Minuten von Washington DC entfernt ist. Bis jetzt passe ich auf zwei Kinder, Abby (3) und Cadel (1), auf. weiter
  • 343 Leser

„Weltwärts“unterwegs

Zur Weihnachtszeit sende ich ganz herzliche Grüße aus San Carlos City, Negros Occidental, Philippines. Ich hoffe, dass es allen meinen Freunden und Bekannten in der Heimat gut geht.Hier lebe und arbeite ich nun seit Ende September in der katholischen Diözese von San Carlos, im Rahmen des entwicklungspolitischen Freiwilligendienstes „Weltwärts“. weiter
  • 346 Leser

Als Bären den Mülleimer plünderten

Chag Chanuka Sameach: Das heißt so viel wie „Happy Chanukka“. Dieses Jahr darf ich zum ersten Mal in meinem Leben Chanukka mit meiner amerikanischen Familie in Fairfax, Virginia, nähe Washington, D.C, erleben. Chanuka ist ein jüdisches Lichterfest, das acht Tage lang andauert. Dieses Jahr wird es vom ersten bis zum neunten Dezember gefeiert, weiter
  • 1341 Leser

Familie Neuhäusler bleibt für zwei weitere Jahre in Amerika

Merry Christmas! Und wieder neigt sich ein Jahr dem Ende entgegen. Kaum zu glauben, wie schnell doch die Zeit vergeht. Vor fast genau drei Jahren sind meine Frau Anja, unsere Tochter Lena und ich von Röttingen nach Michigan in die USA gezogen. Da sich mein Vertrag nun langsam dem Ende zuneigt, haben wir gemeinsam mit meinem Arbeitgeber beschlossen, weiter
  • 1092 Leser

Als Au-pair ein Jahr in Virgina zu Gast

A Holly Jolly Christmas! Viele liebe Weihnachtsgrüße aus Virginia. Denn genau dort lebe ich, Nicole Rummel, nun schon seit vier Monaten und werde auch noch weitere neun Monate hier verbringen.Ich bin als Au-pair in die USA gekommen und lebe hier mit meinen Gasteltern und meinen zwei Mädels Brynne (10) und Clare (12) in Vienna in der Nähe von Washington weiter
  • 602 Leser

Ein Leben mit Delfinen in Miyakejima

Achtung! Dies ist eine Durchsage des Rathauses Miyake! Es wurde Schwefel-Gas-Level zwei in Tsubota erreicht! Alle Menschen mit Atemwegsproblemen in Tsubota: Bitte setzen Sie ihre Gasmaske auf und begeben sich in die Schutzräume! So oder so ähnlich werde ich seit April dieses Jahres fast jeden Morgen geweckt. Ich rümpfe die Nase, als mir der Geruch nach weiter
  • 313 Leser

Als Briefträger in Aalen

In Aalen in der Beinstraße, damals noch Boigass, bin ich geboren. Nach der Schule arbeitete ich bei der Post in Aalen als Briefträger auf dem Grauleshof. Nach meiner Pension habe ich Aalen verlassen und mich in Somogyvar, Ungarn, niedergelassen. Ich habe einen kleinen Bauernhof (Bild) und bin Selbstversorger. Seit nunmehr sechs Jahren bin ich schon weiter
  • 422 Leser

Hohe Berge im Blick

Grüezi , Hoi und Hallo an alle Daheimgebliebenen. Vor zwei Jahren zog es uns aus beruflichen Gründen nach Altstätten in die schöne Schweiz , kurz vor dem Apppenzellerland im Kanton St. Gallen.Wir haben hier wieder ein schönes Häuschen am Stadtrand gefunden, mit Ausblick auf den Berg Säntis, den „Hohen Kasten“, die Lichtensteiner Berge und weiter
  • 456 Leser

Hochzeit im Sommer

Vergangenes Jahr habe ich Weihnachtsgrüße aus Kalifornien geschickt. Dieses Jahr kommen meine Grüße aus San Antonio in Texas.Im Dezember vor zwei Jahren habe ich meiner Familie erklärt, dass ich für drei Monate in die USA gehen werde. Ich wollte als Au-pair die Welt erforschen. Die drei Monate haben mir sehr viel Spaß gemacht, daher wurde aus nur wenigen weiter
  • 675 Leser

In Malaysia wird bei 30 Grad unterm Plastikweihnachtsbaum gefeiert

Affen, Schlangen – und viel mehr Essen! Malaysia – was weiß man denn schon über dieses Land? Vielleicht, dass es in Mittelasien liegt, und vielleicht auch noch, dass es dort Leute mit Schlitzaugen gibt – was noch? Viel mehr wusste ich auch nicht, als ich mich vor beinahe sechs Monaten für ein AFS-Austauschjahr in dieses ferne Land weiter
  • 5
  • 411 Leser

Gruß ins Schwabenland

Grüße aus Kalifornien von einem treuen Weihnachtsschreiber: 1957 wanderte Dieter Oltersdorf nach Kanada aus und lebt nun seit 1965 in Kalifornien. Gemeinsam mit seiner Frau Donafay bewohnt er ein Haus mit kleinem Garten und Orangenbäumen.Herzliche Weihnachtsgrüße an alle Verwandten, Bekannten und Freunde im Schwabenland sendenDieter und Donafaye Oltersdorf weiter
  • 658 Leser

Care-Pakete mit Spätzle gegen das Heimweh

Am Rande der Prärie mit unendlichen Weiten, Feldern und Kuhherden, zu Fuße der Rocky Mountains, genau hier studiere ich seit September in einer typischen kanadischen Stadt namens Lethbridge.Lethbridge ist mit seinen rund 80 000 Einwohnern die viertgrößte Stadt der Provinz Alberta, wovon allein ein Viertel die University of Lethbridge mit ihren rund weiter
  • 5
  • 753 Leser

Leben auf dem Feuergürtel der Erde

Aus unserer mehr als 12 000 Kilometer entfernten Wahlheimat Indonesien wünschen wir allen Aalenern und Ostälblern ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2011.Seit fast drei Jahren leben wir nun schon in Solo, einer sehr schönen, mittelgroßen Stadt mit 600 000 Einwohnern auf Java in Indonesien. Im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit zwischen weiter
  • 290 Leser

Weihnachten als Nacht des Super-Helden

Ende Juli hieß es für mich ab in den Flieger und schon war das Abenteuer in vollem Gange. Zu diesem Zeitpunkt habe ich mein sechsmonatiges Praktikum bei der Robert Bosch Company in Hongkong begonnen. Damals war ich natürlich super aufgeregt und gespannt, was denn hier auf mich zukommen wird. Schon auf der Busfahrt vom Flughafen zu meinem Hotel blieb weiter
  • 305 Leser

Manchmal kommt die Sehnsucht nach Briegel und Leberkäse

Wir haben uns 1994 schnell in Huntsville, Alabama, eingelebt, weil es dort so schöne Berge und den Tennessee Fluss gibt. Außerdem wohnen hier viele Deutsche und das Wetter ist immer schön. Destin Florida ist daher eines unserer beliebtesten Strandziele, die Smoky Mountains dagegen sind das Ziel für kalte Tage.Wir haben ein Haus mit Swimming Pool und weiter
  • 4
  • 522 Leser

Wanderungen im Alpsteingebirge helfen gegen den Alltagsstress

Das schöne Wetter im September und Oktober ließ bei so manchen Freunden, Bekannten und ehemaligen Arbeitskollegen die Sehnsucht erwachen, uns in der „Schwiiz“ mit gewünschten Wanderaktivitäten im Appenzellerland, zu besuchen. Der Alpstein bietet durch den Bergwirteverein ein ultimatives Wandervergnügen. So ergibt sich oft die Gelegenheit weiter
  • 389 Leser

Regina Tengs fängt zum ersten Mal Lachse im Pazifischen Ozean

Merry Christmas Aalen! Die Einladung etwas aus dem Leben in der Ferne zu schreiben, veranlasst mich immer, auf das vergangene Jahr zurückzuschauen. Erstaunlich, was man so alles erlebt und anstellt, in den Jahren, die immer kürzer zu werden scheinen.Das Jahr fing, wie es hier üblich ist, mit einem Silvesterball an. Mein Enkel hat seine ersten Schritte weiter
  • 318 Leser

Trommelwirbel und viel Wasser

Herzliche Weihnachtsgrüße vom anderen Ende der Welt. Auf dem Bild bin ich mit der kleinen Desteny zu sehen. Es ist mir jedes Mal eine besondere Freude, wenn ich ihre Familie besuche, denn die Kleine ist überhaupt nicht schüchtern. Üblicherweise sind kleine Kinder mir gegenüber am Anfang sehr zurückhaltend, weil meine weiße Hautfarbe sie abschreckt.Auch weiter
  • 375 Leser

Jule und Bär laden ihre Freunde zum Pfingstfest in Thassos ein

Ja ist denn schon Weihnachten? Dachten sich alle Griechen, als wir im September die Aufnahmen für die SchwäPo am Strand gemacht haben. Die Kinder riefen begeistert „Aias Vasili“, wie hier der Weihnachtsmann genannt wird, und hatten ihre wahre Freude, uns zu beobachten, als wir uns für die Aufnahmen umzogen.Der Sommer 2010 war wie immer sehr weiter
  • 585 Leser
Kurz und Bündig
Südafrika Vom Kap zur Kalahari heißt eine Multivisionsschau, die Michael Fleck am 6. Januar, ab 18 Uhr im Prediger zeigt. weiter
  • 2768 Leser

Regionalsport (11)

Oberkochen Erster

Schießen, Bezirksliga Luftpistole: Lauchheim verliert
Der SV Lauchheim musste überraschend gegen den SV Fachsenfeld trotz Tagesbestleistung von Harald Müller mit 373 Ringen die erste Saisonniederlage einstecken und die SGi Oberkochen in der Tabelle vorbeiziehen lassen. weiter
  • 345 Leser

Saisonziel machbar

Baseball, Landesliga: Liga-Einteilung 2011 steht fest
Die MTV Aalen Strikers treffen in der Landesliga auf attraktive Gegner, die eine interessante Saison 2011 mit ausgeglichenen und spannenden Spielen versprechen und das Saisonziel gesicherter Mittelfeldplatz durchaus realistisch erscheinen lassen. weiter
  • 262 Leser

Starke Neßlauer Leistung

Schießen, Landesliga Sportpistole: Weiler kann den dritten Platz behaupten
Die SK Aalen-Neßlau schloss den letzten Sportpistolenwettkampf des Jahres mit Saisonbestleistung von 846 Ringen ab und dürfte damit den Klassenerhalt gesichert haben. Weiler behauptete mit 845 Ringen seinen Platz im ersten Drittel.Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung trumpften die Neßlauer im Heimkampf gegen den SV Süßen auf und konnten gegen weiter
  • 259 Leser

Aalen vor Meisterschaft?

Schießen, Sportpistole-Kreisliga: Souveräner Auswärtssieg gegen Oberkochen
Mit einem souveränen Auswärtssieg beim Spitzenreiter SGi Oberkochen I holte sich die SGes Aalen I die Tabellenführung zurück. weiter
  • 258 Leser

„Ein kleines Tellerchen“

Interview: Christian Fetzer
Ringen ist eine Sportart voller Entbehrungen: Um auf ihr Kampfgewicht „abzukochen“ müssen Ringer fasten. Wie sich das an Weihnachten anfühlt, erzählt KSV-Athlet Christian Fetzer im Interview. weiter
  • 5
  • 421 Leser

Packendes Duell an Weihnachten

Ringen, DM-Endrunde, Halbfinale: KSV will gegen SV Weingarten Vorsprung für den Rückkampf erringen
Bereits zum fünften Mal in diesem Jahr kommt es zum Aufeinandertreffen zwischen dem KSV Aalen 05 und SV Germania Weingarten. Am Sonntag beginnt das spannende Kräftemessen mit dem öffentlichen Wiegen um 16.15 Uhr, der Startpfiff auf der Matte zum Bundesliga-Halbfinale ertönt in der Greuthalle 45 Minuten später. weiter
  • 677 Leser

Landesliga-Aus der SpVgg Au

Fußball: Essingen profitiert
Das Aus der SpVgg Au in der Landesliga steht fest. Deshalb werden wohl alle Spiele aus der Wertung genommen, wovon der Tabellenzweite TSV Essingen profitieren würde. weiter
  • 601 Leser

Vier Abgänge, vier Zugänge

Fußball, Bundesligatrainer: Die Transferperiode unseres Managerspiels hat begonnen
Die Bundesliga macht ein paar Wochen Pause. Unser Managerspiel „Bundesligatrainer“ nicht: Jetzt können die knapp 5000 Teilnehmer ihre Teams auf bis zu vier Positionen verändern. Allerdings nur bis zum Rückrundenstart. weiter
  • 553 Leser

Aktive am Sonntag, Ü50 am Montag

Fußball, Weihnachtsturniere der Viktoria Wasseralfingen: TV Heuchlingen und TSV Heubach sind favorisiert
Auf Fußball verzichten müssen Spieler und Zuschauer am zweiten Weihnachtsfeiertag nicht. Bereits zum 29. Mal ermitteln die Teams am Sonntag in der Talsporthalle Wasseralfingen den Sieger des Viktoria-Weihnachtscups. Am Montag wollen sechs AH-Ü50 Teams den Willy-Kraft-Gedächtnispokal mit nach Hause nehmen. weiter
  • 435 Leser

VfB Stuttgart will sich rehabilitieren

Fußball, VR Bank-Cup, U 17-Junioren-Turnier des SSV Aalen in der Greuthalle: Blick in die Gruppe A
Man kann viel spekulieren ob der Turnierfavoriten bei der 16. Auflage des VR Bank-Cup des SSV Aalen in der Greuthalle am 15. und 16. Januar. Auf jeden Fall wird es einen neuen Titelträger geben, nachdem die Frankfurter Eintracht, die im Hitchcock-Finale des Vorjahresturniers nach Neunmeter-Schießen mit 4:3 gegen Hannover 96 gewonnen hatte, heuer nicht weiter
  • 436 Leser

Überregional (95)

'Abitur auf Bundesebene'

Roman Herzog: Den Ländern Schulkompetenz abnehmen
Alt-Bundespräsident Roman Herzog plädiert für eine stärkere Verlagerung der Schulkompetenz auf die Bundesebene. In einem Interview mit der SÜDWEST PRESSE machte Herzog den Vorschlag, für die Hälfte der Abi-Fächer bundeseinheitliche Prüfungen einzuführen, die andere Hälfte ganz den Schulen selbst zu überlassen. 'Dann hört auch der Streit auf, wo das weiter
  • 291 Leser

'Die Jungen jammern nicht mehr'

Alt-Bundespräsident Roman Herzog sieht Aufbruchstimmung, aber: Der Staat hinkt hinterher
Fast 14 Jahre nach seiner 'Ruckrede' stellt Alt-Bundespräsident Roman Herzog im Interview mit der SÜDWEST PRESSE ein Umdenken bei der Jugend fest. Auch die deutschen Unternehmen seien aufgewacht. weiter
  • 315 Leser

6:3 - FC Bayern wankt nur

VfB liefert dem Pokalverteidiger ein furioses Duell und schöpft Hoffnung
Es war ein mitreißendes Pokalspiel mit einem Makel für den VfB: Wieder hat der FC Bayern gewonnen. Beim 6:3 (2:2) des Titelverteidigers zeigten die Stuttgarter aber Format. Das lässt hoffen für die Rückrunde. weiter
  • 378 Leser

Aachen sorgt gegen Frankfurt für Überraschung

Alemannia Aachen hat sich durch einen Sieg im Elfmeter-Krimi zwei Tage vor Heiligabend selbst das schönste Weihnachtsgeschenk gemacht. Der Zweitligist setzte sich im Achtelfinale des DFB-Pokals in einem bis zum Schluss spannenden Kampfspiel gegen den favorisierten Bundesligisten Eintracht Frankfurt mit 5:3 im Elfmeterschießen durch. Nach der Verlängerung weiter
  • 251 Leser

ACS versichert Eigenständigkeit von Hochtief

Im Übernahmekampf um Hochtief hat der Konkurrent ACS den Verzicht auf betriebsbedingte Kündigungen in Deutschland und die Eigenständigkeit von Hochtief zugesichert. In einer Vereinbarung mit der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG Bau) verpflichteten sich die Spanier auch, den Sitz der Hauptverwaltung in Essen zu belassen und alle Tarifverträge weiter
  • 528 Leser

Angst vor Giftanschlägen an der Salatbar

US-Regierung befürchtet terroristische Attentate mit Zyankali in Restaurants
In den USA geht die Furcht vor einer neuen Form des Terrors um: Islamisten könnten an den Weihnachtstagen tödliches Gift ins Restaurantessen streuen. weiter
  • 343 Leser

Arbeitsagentur-Chefin für 2011 zuversichtlich

Verlierer sind aber die Älteren
Wer zwischen 50 und 65 Jahre alt ist, tut sich nach wie vor schwer, einen Job zu finden. Insgesamt aber entspannt sich der Arbeitsmarkt im Land. weiter
  • 582 Leser

Auf einen Blick vom 23. Dezember

FUSSBALL DFB-POKAL, Achtelfinale VfB Stuttgart - FC Bayern3:6 (2:2) VfB: Ulreich - Boulahrouz, Tasci, Delpierre, Molinaro (35. Kuzmanovic) - Träsch, Gentner (89. Bicakcic) - Harnik, Boka - Pogrebnyak, Cacau. Tore: 0:1 Ottl (6.), 0:2 Gomez (8.), 1:2, 2:2 Pogrebnyak (32., 45.+1), 2:3 Klose (52.), 3:3 Delpierre (78.), 3:4 Müller (80.), 3:5 Klose (85.), weiter
  • 459 Leser

Bahn setzt mehr Züge ein

Zusätzliche IC bis zum Jahresende - Verkehrsminister: An Reserve gespart
Wegen großen Andrangs setzt die Deutsche Bahn zusätzliche Züge ein. Dass sie keine Reserven hat, räche sich jetzt, sagt Verkehrsminister Ramsauer. weiter
  • 335 Leser

Bei Nowitzki gibts Sauerkraut und Klöße

Tradition ist Trumpf, Erholung und Entspannung stehen an erster Stelle: Der Weihnachtsabend ist Deutschlands Sportstars heilig. Sebastian Vettel, Joachim Löw und Co. verbringen die Festtage vornehmlich mit der Familie und Freunden - Beine hochlegen und Kraft tanken ist das Motto nach einem ereignisreichen Jahr mit den Olympischen Winterspielen in Vancouver weiter
  • 320 Leser

Brüssel hält an Glühbirnenverbot fest

Energiesparziele sollen erreicht werden - Risiken wegen Quecksilber als gering eingeschätzt
Die EU-Kommission erteilt Nostalgikern eine klare Absage. Es bleibt beim Verbot von klassischen Glühbirnen. Grund: Es soll Energie gespart werden und mit dem Verbot erübrigen sich 20 Kraftwerke in Europa. weiter
  • 575 Leser

Bundesliga in 3D

Die Fußball-Bundesliga startet mit einer technischen Fernseh-Innovation in die Rückrunde. Erstmals wird mit der Sonntag-Partie 1. FC Kaiserslautern - 1. FC Köln am 16. Januar 2011 ein Bundesligaspiel live in 3D übertragen. Nach Angaben der Deutschen Fußball Liga (DFL) ist das 3D-Match exklusiv bei den Pay TV-Sendern Sky und Liga Total zu sehen. weiter
  • 1107 Leser

Bühne frei für die Frauen

Alpine Ski-WM und Titelkämpfe der Fußballerinnen im Mittelpunkt
Es sieht so aus, als sollte die deutsche Sportbühne 2011 den Frauen gehören. Die Fußballerinnen wollen Weltmeister werden, und auch bei der alpinen Ski-WM ruhen die Hoffnungen auf der Damen-Welt. weiter
  • 393 Leser

China als Produktionsstandort verliert an Attraktivität

Die Rückkehr nach Deutschland ist für hiesige Spielzeughersteller, nachdem sie jahrzehntelang in Asien produziert haben, eine überlegenswerte Option geworden. Grund dafür sind vor allem die veränderten Rahmenbedingungen in China. 'Viele Unternehmen überlegen ernsthaft, ob sie ihre Produktion nach Europa zurückverlagern', sagte der Chef der Nürnberger weiter
  • 507 Leser

Das Gift geht nicht ins Blut

Ulmerin erhält Wissenschafts-Preis - Studie zeigt keinen Zusammenhang zwischen Formaldehyd und Leukämie
Formaldehyd ist ein giftiges Gas, mit dem fast jeder im Lauf seines Lebens Kontakt hat. Leukämie - wie jüngst behauptet - löst es aber offenbar nicht aus. Das hat die Biologin Simone Neuß herausgefunden. weiter
  • 385 Leser

Das Pokal-Viertelfinale

Gestern am späten Abend wurde in der ZDF-Sportschau das Viertelfinale im DFB-Pokal ausgelost. Die Runde der letzten acht Mannschaften findet am 25./26. Januar 2011 statt. Die Begegnungen: Schalke 04 - Sieger Offenbach/Nürnberg Energie Cottbus - TSG Hoffenheim Alemannia Aachen - FC Bayern MSV Duisburg - Sieger Koblenz/Klautern weiter
  • 1045 Leser

Der kalifornische Gouvernator verabschiedet sich

Arnold Schwarzenegger startete als Hoffnungsträger und geht als lahme Ente - Milliarden-Defizite drücken auf die Staatskasse
Anfang 2011 endet Arnold Schwarzeneggers siebenjährige Amtszeit als Gouverneur von Kalifornien. Außer Schulden hat er nicht viel erreicht. weiter
  • 331 Leser

Die Frauenfußball-WM

Das Eröffnungsspiel wird am 26. Juni um 18 Uhr in Berlin angepfiffen. Das Finale am 17. Juli in Frankfurt beginnt dagegen erst um 20.45 Uhr. Die Anstoßzeiten hat die Fifa in Abstimmung mit den übertragenden TV-Stationen festgelegt. Einzeltickets werden noch bis 31. Dezember in der Reihenfolge des Bestelleingangs verkauft. Auch das Interesse an den Spielen weiter
  • 288 Leser

Die Götzenburg

Nach dem Tod seiner Frau Christiane heiratete Alt-Bundespräsident Roman Herzog im Jahr 2001 Alexandra Freifrau von Berlichingen und lebt mit ihr auf der 'Götzenburg' in Jagsthausen (Landkreis Heilbronn). Es ist einer der Stammsitze der Herren von Berlichingen. Die einstige Burg Jagsthausen wird in neuerer Zeit nach dem von Goethe im gleichnamigen Drama weiter
  • 361 Leser

Die Kirche bleibt weiter im Dorf

Weniger katholische Messen wegen Pfarrermangels - Evangelische Gemeinden haben genug Nachwuchs
Priester fehlen, die Gemeinden schrumpfen - die Katholiken im Südwesten müssen sich auf einige Veränderungen einstellen. Die Protestanten können dagegen weiter auf Vollversorgung bei der Seelsorge vertrauen. weiter
  • 378 Leser

Die neuen Funktionen sind freiwillig

Seit 1. November kann nur noch der neue elektronische Personalausweis beantragt werden. Die alten Ausweise bleiben aber gültig bis zu ihrem Ablaufdatum. Wie sein Vorgänger gilt der neue Personalausweis zehn Jahre. Neu sind das Scheckkartenformat und eine Reihe von Zusatzfunktionen. Und er ist deutlich teurer: Statt acht Euro kostet das Stück Plastik weiter
  • 336 Leser

Dokumentarfilm 'Die singende Stadt'

In Stuttgart gehört der spanische Regisseur Calixto Bieito zu den festen Größen, seit Albrecht Puhlmann als Intendant an die Staatsoper kam. Grandios gelang dem 47-jährigen Bieito dort im April Wagners 'Parsifal'. Diese Produktion nahm der Schweizer Vadim Jendreyko zum Anlass, einen Film über die Staatsoper Stuttgart zu drehen: Er tauchte ein in das weiter
  • 346 Leser

Ehrgeizige Migranten

Studie: Zuwanderer besser integriert als angenommen
Die Integrationsbereitschaft von Zuwanderern ist offenbar größer als gedacht. Eine Umfrage ergab kaum Unterschiede bei den Themen Familie und Kinderbetreuung. Migranten sind sogar karriereorientierter. weiter
  • 367 Leser

Einst Minister in Stuttgart

Roman Herzog (geb. 1934 in Landshut) war von 1994 bis 99 siebter Bundespräsident. Der habilitierte Staatsrechtler amtierte zuvor von 1987 bis 94 als Präsident des Bundesverfassungsgerichts. Die politische Karriere des CDU-Mitglieds begann 1973 unter dem damaligen rheinland-pfälzischen Ministerpräsidenten Helmut Kohl als Staatssekretär und Bevollmächtigter weiter
  • 332 Leser

Entschädigungen für Anwohner von Flughäfen

In Lärmschutzzonen an den Flughäfen Stuttgart, Karlsruhe/Baden-Baden, Friedrichshafen und Mannheim können Grundstückseigentümer künftig beim Betreiber die Erstattung von Schallschutzmaßnahmen beantragen. Außerdem kann in den geschützten Bereichen der Bau etwa von Krankenhäusern, Schulen, Kindergärten, aber auch Wohnhäusern eingeschränkt oder verboten weiter
  • 326 Leser

Erhobenen Hauptes durch die 'Schloss-Soap'

Das erwartete Jubeljahr wurde für Schwedens Königin Silvia zum 'Annus horribilis'
2010 hätte ein gutes Jahr für Königin Silvia werden sollen. Doch am Ende erinnerte das Geschehen am schwedischen Hof an das Treiben in einer Seifenoper. Heute feiert Königin Silvia ihren 67. Geburtstag. weiter
  • 332 Leser

Ex-Staatssekretär Pfahls verhaftet

Früherer Politiker soll falschen Eid abgelegt haben - Auch Lobbyist Holzer festgenommen
Ex-Rüstungsstaatssekretär Ludwig-Holger Pfahls (CSU) und der Lobbyist Dieter Holzer sind gestern verhaftet worden. Dies bestätigte die Staatsanwaltschaft Augsburg. Gegen Pfahls bestehe der Verdacht, er habe sich wegen hoher Verbindlichkeiten aus früheren Verfahren seinen Gläubigern gegenüber eidesstattlich als vermögenslos dargestellt, verfüge aber weiter
  • 343 Leser

Festbraten treibt Stromzähler hoch

Der weihnachtliche Gänsebraten gehört für viele genauso zum Fest wie der Tannenbaum. Nur der Stromrechnung bekommt der Festbraten nicht gut. Nach Schätzung des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) steigt der Strombedarf am ersten Weihnachtsfeiertag vor allem durch die Zubereitung des Bratens im Durchschnittshaushalt um etwa ein Drittel weiter
  • 589 Leser

Forscher stoßen auf neuen Urmenschen-Typ

Ein internationales Forscherteam hat einen bisher unbekannten Urmenschen-Typ entdeckt. Die Wissenschaftler nennen ihn nach dem sibirischen Fundort 'Denisova-Mensch'. Er gehörte einer Gruppe von Urmenschen an, der eine gemeinsame Herkunft mit den Neandertalern zu eigen war, die danach aber einen anderen evolutionären Weg beschritt. Die Forschungen leitete weiter
  • 378 Leser

Fremder Zungenschlag am Altar

Wie ein indischer Priester in eine Hohenloher Gemeinde kommt
In den katholischen Kirchen des Landes predigen Priester aus über 25 Ländern. Die meisten dieser ausländischen Geistlichen kommen aus Indien. Einer von ihnen ist John Peter aus Sellam Battidai in Tamil Nadu. weiter
  • 380 Leser

Frostige Zeiten

Im Auto eingefroren war ein sieben Monate alter Säugling in Hannover. Die Eltern hatten ihn ins Auto gesetzt und es dann bei laufendem Motor von Eis und Schnee befreit. Währenddessen verriegelten sich die Türen des amerikanischen Autos. Die Eltern bekamen es nicht mehr auf, erst ein Feuerwehrmann überlistete das Schloss. Dem Kind ist nichts passiert. weiter
  • 364 Leser

Für 2011 wird neuer Rekord bei Pleiten erwartet

Trotz des Wirtschaftsbooms werden im kommenden Jahr so viele Verbraucher Privatinsolvenz anmelden wie nie zuvor. Das prognostiziert die Wirtschaftsauskunftei Creditreform. Die Zahl der Privatpleiten dürfte demnach um bis zu 6 Prozent auf 120 000 steigen. Gleichzeitig rechnet Creditreform mit einem leichten Anstieg der Zahl überschuldeter Privatleute, weiter
  • 514 Leser

Füße hoch unterm Weihnachtsbaum

Riesch und Vonn feiern gemeinsam
Zweimal Gold für Maria Riesch, einmal für Lindsey Vonn. Das Olympia-Jahr war auch das Duell der beiden Ski-Freundinnen, die wieder den Takt vorgeben. weiter
  • 363 Leser

Größe der Zeitarbeitsunternehmen und ihre Hauptberufe

Die Zahl der Leiharbeitnehmer ist nach Berechnungen des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) in diesem Jahr auf rund 900 000 gestiegen. Von dem Urteil des Bundesarbeitsgerichts sind aber nicht alle Zeitarbeiter betroffen. Die für tarifunfähig erklärten christlichen Gewerkschaften haben nur für einen Teil Tarifverträge abgeschlossen - nach Schätzungen weiter
  • 445 Leser

Göppingen gerüstet für das Spitzenspiel

Der HSV Hamburg bleibt in der Handball-Bundesliga weiter auf Erfolgskurs. Der Pokalsieger fuhr am 17. Spieltag beim 35:28 (18:13) gegen HBW Balingen-Weilstetten den 16. Sieg in Serie ein und ist mit 32:2 Punkten weiter souverän Tabellenführer. Wer Hoffnungen auf einen Ausrutscher hatte, wurde schnell eines besseren belehrt. Nach einem schnellen 0:2 weiter
  • 324 Leser

Haller Tagblatt: Kartellamt unterliegt

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat den Beschluss des Bundeskartellamts aufgehoben, mit dem ein Zusammenschluss des Zeitungsverlags Schwäbisch Hall mit der Neuen Pressegesellschaft Ulm untersagt wurde. Die Verlage des Haller Tagblatts und der Südwest Presse Ulm hatten gegen die Untersagung geklagt. Der Verleger des Haller Tagblatts, Claus Detjen, will weiter
  • 608 Leser

Hausärzte steigen nicht aus

Der Ausstieg der bayerischen Hausärzte aus dem System der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) ist vorerst gescheitert. Auf einer Vollversammlung des Bayerischen Hausärzteverbandes (BHÄV) gestern Abend in Nürnberg reichten lediglich 39 Prozent der rund 7000 Verbandsmitglieder ihren Verzicht auf die Kassenzulassung ein. BHÄV-Chef Wolfgang Hoppenthaller weiter
  • 377 Leser

Internet steht vor grundlegendem Umbruch

Mit neuen Regeln für den Datenverkehr im Internet haben amerikanische Regulierer eine wichtige Weichenstellung für die so genannte Netzneutralität in den USA unternommen. In einem umstrittenen Schritt setzte die US-Telekom-Aufsicht FCC verstärkt durch, dass Internet-Anbieter alle legalen Inhalte in ihren Netzen gleich behandeln müssen und nicht bestimmte weiter
  • 597 Leser

Ist das ein Hundeleben!

Von Keks bis Collier: Immer mehr Vierbeiner werden maßlos verwöhnt
Der Hund ist der beste Freund des Menschen. In vielen Fällen auch der einzige. Nicht zuletzt taugt er als Statussymbol. Also bettet man seinen kleinen Liebling auf Rosen. Oder doch zumindest auf ein Luxus-Kissen. weiter
  • 378 Leser

Italiener bremsen Konkurrenz auf der Schiene aus

Weil die italienische Bahnaufsicht Zügen aus Deutschland und Österreich aus Konkurrenzgründen keine Zwischenstopps mehr erlauben will, macht die Europäische Kommission jetzt Druck. Sie verlangt bis Ende Februar eine Stellungnahme der italienischen Behörden und droht mit einem Vertragsverletzungsverfahren, teilte der Leiter der Münchner Vertretung der weiter
  • 545 Leser

Jede Menge Show im Land

Tischtennis und Snowboard zum Auftakt - Tauzieh-Meister in Pfahlbronn gesucht
Von Faustball bis Snowboard: In Baden-Württemberg stehen im Jahr 2011 zwar keine Weltmeisterschaften an, dafür aber ein sehr buntes Programm. weiter
  • 363 Leser

Katalanen jubeln über Geldregen

2,3 Milliarden Euro wurden gestern in Spanien bei der größten Lotterie der Welt verteilt. Die Hauptgewinner, hier im katalonischen Palleja, freuten sich über je drei Millionen Euro. Der Barbesitzer Antonio Maldonado (Zweiter von links) hatte 60 Lose mit der Glücksnummer 79250 verkauft. Bei der Lotterie wird jede Nummer 195mal vergeben. Foto: afp weiter
  • 326 Leser

Kein Pardon bei fremdenfeindlichen Zwischenrufen

Fremdenfeindliche Zwischenrufe, Diskriminierungen einzelner Sportlerinnen oder Sportler aus dem Zuschauerkreis sowie rassistische Beleidigungen von Aktiven untereinander stellen nach wie vor ein Problem dar, vor allem im (auch unterklassigen) Fußball. Zivilcourage von allen ist da gefragt. Das Vertrauen auf das Einschreiten anderer - also etwa von Schiedsrichtern weiter
  • 348 Leser

Keine Heimat für Migranten

Menschen aus Zuwandererfamilien tun sich oft schwer mit deutschen Vereinen
15 der 82 Millionen Menschen in Deutschland stammen aus Zuwandererfamilien. Auch wenn der Sport ideale Chancen für Integration bietet, erreicht er Menschen mit Migrationshintergrund viel zu wenig. weiter
  • 347 Leser

Klage über Ausweis-Pannen

Städte im Land genervt von Fehlern und Kinderkrankheiten
Lange Wartezeiten, fehlerhafte Daten: Massive Anlaufschwierigkeiten stören die Auslieferung des Personalausweises im Land. Kommunen machen die Bundesdruckerei für das Chaos verantwortlich. weiter
  • 384 Leser

KOMMENTAR · BAHN: Der Preis des Sparens

Verglichen mit dem Flugzeug und dem Auto schlägt sich die Bahn angesichts von Schnee und Eis verhältnismäßig gut, lobt der Chef des DB-Personenverkehrs, Ulrich Homburg, seine Mitarbeiter. Da hat er recht. Aber die Bilanz könnte deutlich besser sein. Denn die Bahn ist immer noch zu unflexibel. So dauerte es viel zu lange, bis der Fahrplan für den Weihnachtsverkehr weiter
  • 334 Leser

KOMMENTAR · INTEGRATION: Das Verbindende überwiegt

Sind sich Deutsche und Migranten wirklich so fremd, wie öffentliche Debatten es glauben machen wollen? Nein, sagt die Bertelsmann-Stiftung, die dazu eine Studie vorgestellt hat. In zentralen Fragen der Kinderbetreuung, dem Einsatz im Beruf, dem Wunsch nach einer Vereinbarkeit von Familie und Job, selbst im Verständnis der Mutterrolle weichen die Vorstellungen weiter
  • 315 Leser

KOMMENTAR: Neutralität in Gefahr

Um das Internet wird derzeit heftig gerungen. Nach den Auseinandersetzungen um Wikileaks und der Frage, wie es um die Meinungsfreiheit bestellt ist, kommt jetzt ein weiteres Thema aufs Tablett: Wie neutral ist das Internet? Dürfen Netzdienstleister bestimmte Angebote langsamer als andere befördern? Große Anbieter wie Verizon oder Deutsche Telekom wollen weiter
  • 492 Leser

Kuba immer beliebter bei Touristen

Der Tourismus in Kuba befindet sich im Aufschwung. Die Zahl der Besucher stieg heuer um 4 Prozent auf 2,5 Millionen. Die größte Gruppe der Gäste bilden die Kanadier, gefolgt von den Italienern, den Deutschen und den Spaniern. Kuba - unser Bild zeigt eine Szene aus der Hauptstadt Havanna - ist stark auf ausländischen Devisen angewiesen. Foto: dapd weiter
  • 647 Leser

Kämpfer gegen die Krise

Beim VfB Stuttgart ist Jung-Manager Bobic an der Front gefordert
In der Krise ist Fredi Bobic der Frontmann des VfB Stuttgart. Während andere abtauchen, wirft sich der Sportdirektor dem drohenden Abstieg entgegen. Angst vor unbequemen Entscheidungen hat er nicht. weiter
  • 410 Leser

Kölner Blamage gegen Duisburg

Am Ende einer sportlich enttäuschenden Hinrunde blamierte sich Fußball-Bundesligist 1. FC Köln bis auf die Knochen. Der Bundesliga-16. unterlag gestern Abend nach einer zum Teil indiskutablen Vorstellung dem Zweitligisten MSV Duisburg mit 1:2 (0:1) und verpasste dadurch das DFB-Pokal-Viertelfinale. Die Aufbruchstimmung durch die Verpflichtung des neuen weiter
  • 267 Leser

Leiharbeitsfirmen werden angemahnt

Rentenkasse will nach Bundesarbeitsgerichts-Urteil Verjährung von Ansprüchen vermeiden
Das Urteil zu den christlichen Zeitarbeitsgewerkschaften setzt die Sozialkassen unter Druck. Noch in diesem Jahr werden die betroffenen Leiharbeitsfirmen angemahnt, um bis zu 600 Mio. Euro zu sichern. weiter
  • 580 Leser

Leipold vom Doping-Vorwurf entlastet

Der Weg für Ringer-Bundestrainer Alexander Leipold zu den Olympischen Spielen 2012 in London ist frei. Rund 10 Jahre nach der Aberkennung der Goldmedaille wegen angeblichen Dopings bei den Spielen in Sydney wurde dem zweimaligen Weltmeister in einer Empfehlung der sogenannten 'Steiner-Kommission' an den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) attestiert, weiter
  • 296 Leser

LEITARTIKEL · GESELLSCHAFT: Im Land der Freiwilligen

Alle Jahre wieder stehen wir vor Weihnachten staunend vor einem Phänomen, das, richtig besehen, keines ist, denn sonst würde es sich nicht ständig so phänomenal wiederholen: Im Advent steigt die Spendenfreude der Deutschen ins Unermessliche. Dies ist eine Seite des Gebens. Die andere besteht in der Bereitschaft, sich unaufgefordert zu engagieren, der weiter
  • 396 Leser

Leute im Blick vom 23. Dezember

Anne Hathaway Die Schauspielerin Anne Hathaway (28) kauft gerne Secondhand-Klamotten. Die 'Alice im Wunderland'-Darstellerin habe kürzlich in Brooklyn den Flohmarkt im Art-déco-Gebäude 'Skylight One Hanson' unsicher gemacht, berichtet das Onlineportal des 'People'-Magazins. Die Schauspielerin sei schon zu Beginn des bunten Treibens um 10 Uhr morgens weiter
  • 381 Leser

Luiz Gustavo will sofort nach München

Wechsel nur noch eine Frage der Ablösesumme - Mönchengladbach verpflichtet Mike Hanke
Der Hoffenheimer Luiz Gustavo möchte am liebsten sofort zum FC Bayern wechseln. Mönchengladbach rüstet seinen Kader auf. Die Schalke-Spieler freuen sich nach ihrem DFB-Pokalsieg auf verlängerten Urlaub. weiter
  • 390 Leser

Mappus: Keine Einflussnahme auf Polizei

Baden-Württembergs Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) bestreitet eine Einflussnahme der Politik auf den umstrittenen Polizeieinsatz bei der Demonstration gegen das Bahnprojekt Stuttgart 21 am 30. September. 'Es ist mein Grundsatz: Die Politik hat sich nicht in die operative Arbeit der Polizei einzumischen', sagte Mappus gestern vor dem Untersuchungsausschuss weiter
  • 322 Leser

Markt dümpelt vor sich hin

US-Konjunkturdaten entfalten kaum Wirkung
Mangels Impulsen hat sich der Deutsche Aktienindex gestern kaum bewegt und schließlich knapp im Minus geschlossen. Auch Daten zur US-Konjunktur und zum amerikanischen Immobilienmarkt wirkten sich kaum auf die Kursentwicklung aus. Fondsmanager Thorsten Winkler von Veritas Investment Trust sprach von geringen Umsätzen, da viele Börsianer schon im Weihnachtsurlaub weiter
  • 538 Leser

Maskierte verprügeln Pfarrer

Geistlichen aus dem Schlaf gerissen und schwer verletzt
Mit einer Schaufel haben Einbrecher im osthessischen Flieden auf einen Pfarrer eingeschlagen und ihn schwer verletzt. Dann raubten sie ihm mehrere tausend Euro, berichtete die Polizei in Fulda. Das maskierte Trio riss den 47 Jahre alten Geistlichen in der Nacht zum Mittwoch aus dem Schlaf und prügelte sofort auf ihn ein. Ein 31-jähriger Kaplan, der weiter
  • 303 Leser

Mehr Austritte als Zugänge

Die insgesamt 3,6 Millionen Protestanten in Baden-Württemberg verteilen sich auf die Evangelische Landeskirche in Württemberg mit ihren 2,37 Millionen Mitgliedern und die Evangelische Landeskirche in Baden mit 1,27 Millionen Mitgliedern. Bei den Protestanten gibt es mehr Austritte als Zugänge; so nahm die Zahl der Mitglieder in Baden in den ersten zehn weiter
  • 270 Leser

Minenräumer für Afghanistan

Bessere Ausrüstung der Bundeswehr angekündigt
Die Bundeswehrsoldaten in Afghanistan sollen besser ausgerüstet werden. Nach Angaben des Verteidigungsministeriums ist geplant, zur Räumung von Sprengfallen spezielle Systeme mit Fernbedienung einzusetzen. Die Fallen könnten so unschädlich gemacht werden, ohne dass die Soldaten ihre Fahrzeuge verlassen müssen. Hinzu kommen neue geschützte Fahrzeuge. weiter
  • 272 Leser

Mit Gottes Hilfe auf die Kanzel

Wie ein evangelischer Pfarrer sich auf die Predigt vorbereitet
An Weihnachten erleben die Pfarrer gesteigertes Interesse an ihrer Arbeit. Sie predigen von den Kanzeln voller Kirchen und hoffen, dass etliche der Zuhörer nicht nur einmal zum Gottesdienst kommen. weiter
  • 347 Leser

MITTWOCH-LOTTO

51. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 6 18 26 35 36 45 Zusatzzahl31 Superzahl4 SPIEL 77 8 9 1 6 8 8 8 SUPER 6 2 1 6 0 3 4 ohne Gewähr weiter
  • 905 Leser

NA SOWAS . . . vom 23. Dezember

Ein Pferd hat seiner Besitzerin in der Nacht zum Mittwoch gezeigt, dass es - je nach Sichtweise - einen Dickkopf oder Verstand hat. Das Auto der Frau war im Schnee auf der Autobahn 93 geschleudert, das Pferd im Anhänger hingefallen. Als die Frau den Hänger öffnete, sprang das Pferd raus und war nicht zu bewegen, wieder hineinzugehen. Begleitet von Streifenwagen weiter
  • 281 Leser

Neue Strukturen

Vier Millionen Katholiken leben im Südwesten, sie verteilen sich auf die Erzdiözese Freiburg mit 327 Seelsorgeeinheiten und die Diözese Rottenburg-Stuttgart mit 283. Im Bereich von Erzbischof Robert Zollitsch ist derzeit nur die Stelle des Stadtpfarrers in Donaueschingen vakant. Bischof Gebhard Fürst muss 16 Stellen in Seelsorgeeinheiten besetzen. Mit weiter
  • 283 Leser

Neuer Ansatz für Therapie von Aids

Erfolg für Forscher aus Ulm und Hannover: Ein von ihnen entwickelter Wirkstoff reduziert die Vermehrung des Haupterregers von Aids deutlich. weiter
  • 413 Leser

NOTIZEN vom 23. Dezember

Nowitzki überholt Bird Basketball: Die Dallas Mavericks mit dem deutschen Star Dirk Nowitzki haben in der nordamerikanischen NBA bei den Orlando Magic mit 105:99 gewonnen. Dabei schraubte der Würzburger mit seinen 17 Punkten die Anzahl seiner insgesamt in der NBA gesammelten Zähler auf 21 798 und zog damit in der ewigen Bestenliste an NBA-Legende Larry weiter
  • 343 Leser

NOTIZEN vom 23. Dezember

Bedeutsamer Kelten-Fund Herbertingen - Im direkten Umfeld des frühkeltischen Fürstensitzes auf der Heuneburg bei Herbertingen (Kreis Sigmaringen) haben Archäologen einen wissenschaftlich bedeutsamen Fund gemacht. Der Fund sei fast unversehrt und für die Keltenforschung herausragend, sagte ein Sprecher des Regierungspräsidiums Stuttgart gestern. Mit weiter
  • 352 Leser

NOTIZEN vom 23. Dezember

HRE gibt Garantien zurück Die 'Bad Bank' der verstaatlichten Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE) gibt weitere Garantien in Milliardenhöhe zurück. Damit hat die Abwicklungsanstalt FMS Wertmanagement den Löwenanteil der Bürgschaften des staatlichen Bankenrettungsfonds Soffin für die Krisenbank wieder abgegeben. Der Garantierahmen für die vor zwei Jahren weiter
  • 541 Leser

NOTIZEN vom 23. Dezember

Bestatter für Mord in Haft Ein Bestatter aus Selb (Bayern) muss wegen Mordes an seiner Ehefrau lebenslänglich in Haft. Dazu hat ihn das Landgericht Hof verurteilt. Nach Überzeugung des Gerichts hat der 49-jährige Mann seine 50-jährige Frau Ende Oktober 2009 im Keller ihres Hauses mit einem Holzscheit erschlagen. Anschließend schaffte er die Leiche in weiter
  • 307 Leser

NOTIZEN vom 23. Dezember

Kunstschätze aus Irak Die Polizei in Krefeld hat bis zu 5000 Jahre alte archäologische Kunstschätze aus dem Irak sichergestellt. Sie seien bei einer deutsch-türkisch-irakischen Gruppe von Verdächtigen entdeckt worden, sagte ein Polizeisprecher. Gutachter hätten festgestellt, dass es sich bei 13 der 15 Artefakte, darunter eine Steinfigur und mehrere weiter
  • 322 Leser

NOTIZEN vom 23. Dezember

Früchtetee, keine Bombe Bombenalarm im Terminal A des Flughafens in Hannover: Ein verdächtiger Gegenstand unter einer Sitzbank war gefunden worden. Die Halle wurde um 9.50 Uhr komplett gesperrt. Bundespolizisten stellten dann fest, dass es sich bei dem Gegenstand um eine Thermoskanne mit Früchtetee handelte. Um 10.38 Uhr wurde das Terminal wieder geöffnet. weiter
  • 290 Leser

Oberammergau im Zeichen Thomas Manns

Nach der Passion ist vor der Passion - die alte Weisheit trifft auch auf die Schauspieltruppe um den Oberammergauer Regisseur Christian Stückl zu. Zumindest die Hauptdarsteller der erfolgreichen Passionsspiele 2010 mit 515 000 Zuschauern in 109 Aufführungen denken gar nicht daran, sich auf ihren Lorbeeren auszuruhen. Schon im nächsten Jahr wird wieder weiter
  • 455 Leser

PRESSESTIMMEN: 'So viel Absturz ist selten'

'Aachener Zeitung': Eine Partei auf dem Tiefpunkt. Ohne Plan, ohne Ziel, ohne Perspektive, ohne geeignetes Personal. Das schlägt irgendwann auf die Koalition in Berlin durch, das sorgt für Unruhe, für Ärger, für neue quälende Debatten. Was die liberale Laienspielschar da anrichtet, ist unverantwortlich und schadet unserem Land. (. . .). 'Tierischer weiter
  • 309 Leser

Schumacher plant die Saison 2011

Das achte Weltmeister-Wunder bleibt das Ziel. In seiner zweiten Comeback-Saison will Michael Schumacher aber erst einmal nur den nächsten Gang auf dem Weg zurück an die Spitze einlegen. Da er die Entwicklungen für das neue Jahr kenne, 'bin ich zuversichtlich, dass wir im kommenden Jahr aus eigener Kraft auch einige Male um Rennsiege werden kämpfen können', weiter
  • 364 Leser

Sinnvolles für die Welt

Creglinger Familienbetrieb 'Buntspechte'stellt Figuren aus Holz her
Eine Manufaktur aus dem Taubertal liefert mit ihren Holzfiguren nicht nur Spielsachen für Kinder. Auch Erwachsene schätzen das 'Erlebnis für den Geist' und sammeln die Tiere aus heimischen Rohstoffen. weiter
  • 561 Leser

Suspendierter Bürgermeister geht vor Gericht

Der wegen angeblicher Handgreiflichkeiten vom Amt suspendierte Ettlinger Bürgermeister Thomas Fedrow will mit einem Eilantrag beim Verwaltungsgericht Karlsruhe erreichen, dass er wieder arbeiten darf. Der Beigeordnete war am 24. November von der Ettlinger Oberbürgermeisterin Gabriela Büssemaker (FDP) seiner Amtsgeschäfte enthoben worden und hatte Hausverbot weiter
  • 291 Leser

Teddys ja, aber bitte Öko

Nachhaltigkeit und Sicherheit stehen im Fokus der Spielwarenbranche
'Wenn es um Kinder geht, ist besondere Sorgfalt geboten', sagt Ernst Kick. Der Chef der Nürnberger Spielwarenmesse hat neben der Sicherheit auch die Nachhaltigkeit als Trend der Branche ausgemacht. weiter
  • 527 Leser

Termine vom 23. Dezember

American Football 6. 2.: Super Bowl in Arlington Badminton 22. - 29.5.: Mannschaft-WM in China 8. - 14. 8.: WM in London Basketball 18.6. - 3.7.: Frauen-WM in Polen 3. - 18.9.: Männer-WM in Vilnius Billard 17. - 20.3.: Team-WM in Viersen 12. - 17.7.: Dreiband-WM in Lima Biathlon 5. - 9. 1.: Weltcup in Oberhof 12. - 17. 1.: Weltcup in Ruhpolding 19. weiter
  • 466 Leser

Totalschaden für Wolfsburg und McClaren

Ex-Meister VfL Wolfsburg steht eine turbulente Winterpause ins Haus, die Tage von Trainer Steve McClaren sind gezählt. Der Fußball-Bundesligist blamierte sich gestern Abend im Achtelfinale des DFB-Pokals mit einer 1:3 (0:3)-Niederlage gegen den Zweitligisten Energie Cottbus und erlitt zum Jahresende nach zuvor sechs Unentschieden in der Bundesliga einen weiter
  • 351 Leser

Tournee: Schuster nominiert 13 Skispringer

Bundestrainer Werner Schuster hat 13 Skispringer für die am Dienstag beginnende Vierschanzentournee nominiert. An der Spitze des Aufgebots stehen die sieben Weltcup-Starter Martin Schmitt (Furtwangen), Pascal Bodmer (Meßstetten), Richard Freitag (Aue), Severin Freund (Rastbüchl), Stephan Hocke (Schmiedefeld), Michael Neumayer (Berchtesgaden) und Michael weiter
  • 183 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Eurosport spezial - Watts, Best of 2010 Jahreshighlights der Sportzapping- Wochenshow ab 8.50/9.15 Uhr SPORT 1 Fußball - Bundesliga Aktuell Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen der Bundesliga und der 2. Liga ab 18.30 Uhr Darts - WM in London 1. Runde ab 20.00 Uhr (Weitere Sportsendungen im Fernseh-Programm) weiter
  • 366 Leser

Verloren im Leben

Calixto Bieito inszeniert den 'Fidelio' an der Bayerischen Staatsoper
Florestan taumelt im Schlafanzug durchs Labyrinth, das kein Gefängnis ist, sondern eher eine Heilanstalt. Calixto Bieito inszeniert Beethovens 'Fidelio' an der Bayerischen Staatsoper ohne jedes Freiheitspathos. weiter
  • 416 Leser

Versicherungen: Renditen auf Talfahrt

Die Überschussbeteiligungen sind vielfach schon gesunken, bald könnten vom Staat die Garantiezinsen für neue Verträge gekappt werden. weiter
  • 555 Leser

Vom Preis überrascht

Elf Publikationen in nur drei Jahren: Das ist die Bilanz von Simone Neuß. Für ihre Arbeiten zur Wirkung von Formaldehyd auf die DNA ist die Mitarbeiterin der Arbeitsgruppe von Prof. Günter Speit von der Gesellschaft für Umwelt- und Mutationsforschung mit einem mit 2500 Euro dotierten 'Preis für junge Wissenschaftler' ausgezeichnet worden. 'Die Nominierung weiter
  • 301 Leser

Warum ein roter Schriftzug in der Spree landete

Besuch im Schaudepot des Buchstabenmuseums in Berlin
Ein rostendes 'A', leuchtende 'Zierfische' und ein zersprengtes 'E': Buchstaben erzählen Geschichten - zumindest im Berliner Buchstabenmuseum. weiter
  • 342 Leser

Wer macht den Haushalt?

Nach der Umfrage der Bertelsmann-Stiftung ist der Haushalt unabhängig von der Herkunft nicht nur Frauensache. Bei der Aufteilung der häuslichen Arbeiten sei die Emanzipation bei den Migranten sogar weiter, hieß es. Zwar gab fast die Hälfte der Befragten an, dass Haushalt, Kindererziehung und Pflege von Angehörigen 'überwiegend' oder 'fast ausschließlich' weiter
  • 279 Leser

Überall ist Übel

Erlaubt die katholische Kirche den Gebrauch von Kondomen? Keineswegs. Die entsprechende Absage gibt es gleich in sechs Sprachen. weiter
  • 549 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Ernst & Young angeklagt Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young muss sich für ihre laschen Kontrollen bei der pleitegegangenen US-Investmentbank Lehman Brothers verantworten. Der New Yorker Generalstaatsanwalt Andrew Cuomo erhob mehr als zwei Jahre nach dem folgenschweren Kollaps Anklage. Er wirft Ernst & Young vor, Bilanztricks weiter
  • 491 Leser

Zitronensaft-Fall wieder vor Gericht

BGH: Arzt musste Patientin nicht auf alternative Methode in Nachoperation hinweisen
Der frühere Chefarzt der Sankt-Antonius-Klinik in Wegberg (Nordrhein-Westfalen) war nicht verpflichtet, eine Patientin vor einer Operation darüber aufzuklären, dass er Zitronensaft auf die Wunde träufeln werde, wenn sie nicht heilt. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden und damit ein Urteil des Landgerichts Mönchengladbach gegen den Arzt aufgehoben. weiter
  • 291 Leser

Zocken um Victorias Baby

Ein halbes Jahr nach der Hochzeit von Kronprinzessin Victoria (33) und Prinz Daniel (37) sind sich zumindest Schwedens Zocker sicher, dass royaler Nachwuchs ins Haus steht. Beim Wettbüro Unibet gibt es nur noch das 1,15-fache des Einsatzes für eine Wette auf die Geburt eines Prinzen oder einer Prinzessin im nächsten Jahr. Als ausschlaggebend für den weiter
  • 228 Leser