Artikel-Übersicht vom Sonntag, 26. Dezember 2010

anzeigen

Regional (58)

Volkshochschule geschlossen

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Volkshochschule ist seit 23. Dezember bis einschließlich Sonntag, 9. Januar, geschlossen. Die Kurse des neuen Frühjahr-/Sommer-Semesters 2011 sind bereits im Internet unter www.gmuender-vhs.de einzusehen und zu buchen. In gedruckter Form wird das Kursprogramm ab 13. Januar zur Abholung im VHS-Haus bereit liegen. Das weiter
  • 194 Leser

Für die Fremden, Kleinen und Schwachen

Gottesdienste am ersten Weihnachtsfeiertag im Münster und in der evangelischen Augustinuskirche
Auf oberflächlich betrachtet Fremde zuzugehen, die vermeintlich Kleinen und Schwachen besonders wertzuschätzen – das waren die Anregungen des katholischen Pfarrers Robert Kloker und des evangelischen Dekans Immanuel Nau bei ihren Weihnachtsgottesdiensten. weiter
  • 4
  • 455 Leser

Zwei gute Nachrichten

Schwäbisch Gmünd. Alle Wünsche der Aktion „Gmünder machen Wünsche wahr“ wurden erfüllt, sagte an Heiligabend Oberbürgermeister Richard Arnold. Zudem betrage der Grundstock des neu gegründeten Gmünder Bildungs- und Familienfonds knapp 10 000 Euro. Aus Betrieben etwa wurden Überstunden gespendet, dazu kamen Privatspenden, sogar einige aus weiter
  • 295 Leser

Den Buckel los

Weihnachten. Selten sieht sich die Verwandtschaft noch, die bucklige. Es ist ja alles so vorhersehbar. Über wen wird man sich nicht wieder alles ärgern, welche Sprüche wird man nicht schon gehört haben? Menschen können ja so verbohrt sein. Doch welch wundersame Wende, außer Weihnachten gibt es nur wenig vergleichbare Triebfedern. Man nimmt sich selbst weiter
  • 203 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAnna Lotte Eiselt, Deinbacher Straße 24, zum 91. GeburtstagLore Völkert, Uhlandstraße 6, zum 85. GeburtstagIngrid Carla Erna Elise Siegert, Kolomanstraße 40, zum 76. GeburtstagSiegrid Rivoir, Ostlandstraße 14, zum 74. GeburtstagDietrich Kossien, In der Eck 70, Herlikofen, zum 73. GeburtstagEmine Göküzüm, Antiber Straße 7, zum 72. Geburtstag weiter
  • 125 Leser

Touristikgemeinschaft Stauferland wieder in der Urfassung

„So wie wir 1977 in die Touristikgemeinschaft Stauferland gestartet sind, sind wir auch jetzt wieder aufgestellt“, sagt der kommissarische Geschäftsführer, Gmünds Bürgermeister Joachim Bläse. Der Landkreis Heidenheim ist mit Ausnahme Steinheims nicht mehr dabei. Die Achse Schwäbisch Gmünd – Göppingen soll im Mittelpunkt stehen. „Im weiter
  • 3
  • 217 Leser

Arnold und Till: Gemeinsame Sache

Gmünder und Göppinger Oberbürgermeister schmieden auf dem Fundament der Stauferhistorie neue Pläne
Gmünds OB Richard Arnold und sein Göppinger Amtskollege Guido Till können einfach miteinander. Sie wollen, dass die Gemeinschaft mehr gelebt wird als bisher. Davon sollen die Bürger profitieren. Gemeinsamer Aufhänger ist die Staufervergangenheit. weiter
  • 1
  • 319 Leser

Glimpflich abgelaufen

Ein verletzter Verkehrsteilnehmer im Altkreis Gmünd über Weihnachten
Der außergewöhnlich starke Schneefall über Weihnachten lief für die Verkehrsteilnehmer glimpflich ab. „Aus polizeilicher Sicht können wir uns nicht beklagen“, sagte Sprecher Thomas Krauß am Sonntagabend. weiter
  • 552 Leser

Gelebte Tradition

Heiligabendfeier im Bürgerhaus
Aalen-Wasseralfingen. „Wir wollen besinnlich zusammen sein und den Kontakt untereinander pflegen“, sagte Ortsvorsteherin Andrea Hatam bei der Heiligabendfeier im Bürgerhaus. Die Feier für Alleinstehende, Seniorinnen und Senioren, die Karl Bahle im Sitzungssaal des Rathauses begonnen und im Annapark und im Bürgerhaus fortgesetzt hatte, soll weiter
  • 197 Leser

Schüler gestalten Palliativstation

Kooperation des Stauferklinikums mit der Gewerblichen Schule
Nach einigen Gesprächen miteinander war man sich schnell einig: Das Stauferklinikum und die Gewerbliche Schule Schwäbisch Gmünd gestalten die Räume der Palliativstation des Klinikums in einem Projekt mit den Schülern gemeinsam neu. Mehrere Vorschläge zur Neugestaltung werden im kommenden Jahr von unterschiedlichen Klassen der Gewerblichen Schule erarbeitet. weiter
  • 158 Leser

Wohl dem, der eine Schneefräse hat

Die einen freuen sich über weiße Weihnachten, die anderen müssen die Unmengen Schnee regelmäßig zur Seite schaffen. Wohl dem, der eine Schneefräse im Hause hat. Aber auch mit der guten alten Schneeschaufel geht’s, wie dieser Herr in Herlikofen beweist. (Foto: -sien) weiter
  • 1445 Leser

Polizeibericht

Exhibitionist unterwegsAalen. Am Mittwochabend gegen 21.30 Uhr belästigte ein Exhibitionist eine junge Frau auf der Wellandstraße im Bereich der Ampelanlage in Höhe der Steinertgasse. Dem Mann rutschte zunächst seine Jogginghose bis zum nackten Hintern herunter. Die Frau blieb stehen und wartete kurz bei der dortigen Bäckerei. Nachdem sie wieder losging weiter
  • 564 Leser

Kräftig abgerockt

140 Menschen feiern im Café Podium mit B.A.B.
„The Bryan Adams Coverband“ – B.A.B. – heizte den Gästen im Café Podium kräftig ein. Mit Hits wie „Summer Of 69“ und „Wild Thing“ setzten sie einen willkommen Kontrast zur Weihnachtsstimmung. weiter
  • 5
  • 379 Leser

Ohne Buckel

Weihnachten. Selten sieht sich die Verwandtschaft noch, die Buckligen. Es ist ja alles so vorhersehbar. Über wen wird man sich nicht alles ärgern, welche Sprüche wird man nicht schon gehört haben? Menschen können ja so verbohrt sein. Doch welch wundersame Fügung. Außer Weihnachten gibt es nur wenige vergleichbare Anlässe. Man nimmt sich selbst und seine weiter
  • 373 Leser

THG-Chor beschert eine swingende Weihnacht

Der Chor und die Instrumental-AG des Theodor-Heuss-Gymnasiums haben zu einem Weihnachtskonzert in die Aula der Schule eingeladen. Unter der Leitung von Christiane Nissen verbreiteten die Streicher und Holzbläser mit barocken Melodien eine weihnachtliche Stimmung. Im Anschluss begeisterte der Chor der Klassen fünf bis 13 die zahlreichen Zuhörer mit dem weiter
  • 5
  • 273 Leser

Spende für Obdachlose

Oberbürgermeister Martin Gerlach hat am Tag vor Heiligabend die Wohnungslosenhilfe der Caritas in der Braunenstraße besucht und einen Scheck über 500 Euro überbracht. Das Stadtoberhaupt hat sich auch in diesem Jahr dafür entschieden, keine schriftlichen Weihnachtsgrüße zu versenden und stattdessen das Geld für einen wohltätigen Zweck zu spenden. „Die weiter
  • 304 Leser

Weiße Weihnachten

Aalen. Was für Weihnachten: Zuerst gibt der Deutsche Wetterdienst an Heiligabend eine Unwetterwarnung vor starken Schneefällen auch für den Ostalbkreis heraus. Räumdienste sind im Dauereinsatz, doch schwere Unfälle bleiben aus. Lediglich manche Steigung machte kurzfristig Probleme. Zum Zweiten Weihnachtsfeiertag präsentierte sich der Sonntag zwar eisig weiter
  • 273 Leser

Solidarität gezeigt

Gedenkgottesdienst und Schweigemarsch zur Tsunami-Katastrophe
„Wir danken allen Menschen, die sich mit uns solidarisch erklären und das Gedenken an unsere Heimat teilen“, meinte Vyramuthu Thanabalasingam, genannt „Muthu“, beim Gottesdienst in der Stadtkirche. Den Gedenkgottesdienst gestalteten die evangelische und tamilischen Gemeinden. weiter
  • 307 Leser

Mit Obdachlosen gefeiert

Heiligabend-Feier im Wohnheim in der Braunenstraße
Immer mehr folgen an Heiligabend der Einladung zur Weihnachtsfeier, die von der Beratungsstelle der Caritas und dem Freundeskreis für Wohnsitzlose im Wohnheim ausgerichtet wird. weiter
  • 351 Leser

Rotes Cabriolet

Ein rotes Cabriolet, des Typs Fiat 500, wurde vom Autohaus Kummich im Rahmen der Aalener Weihnachtsverlosung für elf Monate verlost. Kathrin Kummich (links) und Nina Kummich fungierten als Glücksfeen und zogen das Los von Karlheinz Wurstner aus Bopfingen-Trochtelfingen als Gewinner. weiter
  • 8808 Leser

Kinder führen Krippenspiele auf

Aalen. An Heiligabend führten Kindergartenkinder und Grundschüler an vielen Orten ihre Krippenspiele auf und erzählten die Geschichte von Maria und Josef und der Geburt Jesu. In ihren Kostümen stimmten sie auf das Weihnachtsfest ein. Unser Bild entstand bei der Aufführung des Krippenspiels der Kinder in der Thomaskirche in Unterrombach-Neßlau. (Foto: weiter
  • 307 Leser

Heilige Nacht, arbeitsreiche Nacht

Während an Heiligabend fast überall die Geburt Jesus gefeiert wird, müssen an vielen Orten Menschen arbeiten
Weihnachten ist das Fest der Liebe und der Heilige Abend wird fast überall traditionell gefeiert – mit gutem Essen, Geschenken, im Kreis der Liebsten. Es gibt aber Menschen, die müssen auch an Weihnachten arbeiten. Ein paar davon hat unser Reporter an Heiligabend besucht. weiter
  • 5
  • 1500 Leser

In dieser Woche

Jubiläumsparty der Happy Slaves Die Band „Happy Slaves“ tritt anlässlich ihres 20-jährigen Jubiläums am Donnerstag, 30. Dezember, 21 Uhr, im Café Wunderlich in Aalen auf. Beim Konzert werden sie von „Special Guests“ unterstützt: Es spielen mit ihnen „It’s missing“ und „The Higgins“. Der Eintritt weiter
  • 312 Leser

Reiten auf der Dialekt-Welle

„Herr Diebold und Kollegen“ rocken zum Finale ihrer Oxa-Tour 2010 im Bottich
„Isch jemand doa, der koi Schwäbisch schwätzt?“, fragt Michael Diebold in die Runde. „Dann misster mr iebersetza.“ Das Dolmetschen bleibt Herrn Diebold und Kollegen zum Glück erspart. So können die Musiker auch zum weihnachtlichen Saisonabschluss im Aalener „Bottich“ auf ihr altbewährtes Rezept zurückgreifen: Sie weiter
  • 249 Leser

Über Stock und Stein

Jahresabschlusswanderung der Gmünder Naturfreunde
Die Gmünder Naturfreunde und viele Gäste trafen sich beim Vereinsheim in der Hinteren Schmiedgasse zu ihrer Jahresabschlusswanderung. weiter
  • 175 Leser

Kork über die Feiertage sammeln

Schwäbisch Gmünd. Die GOA bittet die Haushalte im Ostalbkreis, Flaschenkorken nicht einfach in der Restmülltonne zu entsorgen, sondern nach den Feiertagen auf einem der 19 Wertstoffhöfe abzugeben. Das von der GOA gesammelte Korkmaterial wird über die Diakonie Kork entsorgt. In einer Werkstatt werden etwa 2000 Kubikmeter Korken pro Jahr verarbeitet. weiter
  • 179 Leser

Unter dem Motto Togo

Kulturcafé im Foyer des Hans-Baldung-Gymnasiums
Im Foyer des Hans-Baldung-Gymnasiums fand das jährliche Kulturcafé unter dem Motto Togo statt. Ausgerichtet wurde es wieder von der Schülermitverwaltung. weiter
  • 1
  • 195 Leser

Wege zur Weihnacht

Konzert am zweiten Weihnachtstag in St. Cyriakus Straßdorf mit Gertrud Dangelmaier, Cantiamo und Swabian Brass
Wie gewohnt am zweiten Weihnachtsfeiertag hatte die Kirchengemeinde St. Cyriakus in Straßdorf zum Weihnachtskonzert eingeladen. Mit dabei: Gertrud Dangelmaier, Cantiamo und Swabian Brass. weiter
  • 246 Leser

Wertschätzung für Gmünder Rettungswache und Polizei

Schwäbisch Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold und Bürgermeister Dr. Joachim Bläse machten sich an Heiligabend auf, um der Rettungswache des Deutschen Roten Kreuzes in Schwäbisch Gmünd ihre Wertschätzung auszudrücken (Bild links). In Begleitung von Staatssekretär Dr. Stefan Scheffold besuchten Arnold und Bläse die Gmünder Polizei, im rechten Bild, weiter
  • 300 Leser

Letztes Türchen nur für dieses Jahr

Gmünder Adventskalender auch 2011 – Die Hauptpreise gewinnen Marie-Luise Gnannt (Gmünd) und Gerd Steiner (Lorch)
Ein Jahr lang fährt Gerd Steiner aus Lorch nun Fiat 500. Selbiges gilt für die Gmünderin Marie-Luise Gnannt und den VW Polo. Sie sind die Hauptgewinner des Gmünder Adventskalenders, die Misses Germany Cathrin Durakovic an Heiligabend vor dem Rathaus unter 1500 Losen gezogen hat. weiter

Singen vor barocker Kulisse

Großer Applaus für St.-Michael-Chorknaben und Cantate Domino auf dem Marktplatz
In Windeseile hatte sich der obere Marktplatz am ersten Weihnachtsfeiertag gegen 18 Uhr gefüllt. Ein untrügliches Zeichen dafür, wie gern die Gmünder das traditionelle Weihnachtskonzert der St.-Michael-Chorknaben und des aus ihnen entstandenen Männerchors Cantate Domino besuchen. weiter
  • 3
  • 211 Leser

Kurz und bündig

Blutspenden in Wört Der DRK-Blutspendedienst veranstaltet am Donnerstag, 30. Dezember, 14.30 bis 19.30 Uhr, eine Blutspendeaktion in der Turnhalle Wört. Als besonderes Dankeschön erhalten alle Spender eine exklusive Blutspende-Sammeltasse 2010 mit einem Motiv des Künstlers Matthias Kraus.Kochen ist nicht nur Frauensache In einer Männer–Runde kocht weiter
  • 350 Leser

Krippenspiel zum Heiligen Abend

Ellwangen. Wie in vielen anderen Pfarreien war auch in der Basilika St. Vitus das Krippenspiel am Nachmittag der eigentliche Beginn des Heiligen Abend. Zahlreiche Kinder verfolgten mit Eltern und Großeltern die Weihnachtsgeschichte, wie sie Kantor Thomas Petersen mit der Chorschule einstudiert hatte.Maria und Josef, Herbergsväter, Hirten, Engel und weiter
  • 275 Leser

Polizeibericht

Wagen überschlug sichGemarkung Rosenberg. Am Freitag gegen 13.50 Uhr fuhr ein 67-Jähriger auf der L 1060 von Willa nach Rosenberg. An einer leichten Steigung geriet sein Auto nach rechts auf das Bankett. Beim Gegenlenken schleuderte sein Wagen und rutschte auf die Gegenfahrbahn. Eine 23-jährige Frau, die mit ihrem Auto in Richtung Willa unterwegs war, weiter
  • 356 Leser

In „desolater Lebenssituation“

Jugendschöffengericht verhängt Bewährungsstrafe für 21-jährigen Räuber
Wegen Diebstahl mit Waffengewalt musste sich ein drogen- und alkoholabhängiger Mann vor dem Jugendschöffengericht des Amtsgericht verantworten. weiter
  • 1
  • 595 Leser

Das Thema der Zukunft diskutiert

Dr. Joachim Pfeiffer referiert und diskutiert im Neunheimer „Hirsch“ über die Energiewirtschaft
Der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion in Berlin, Dr. Joachim Pfeiffer, sprach im „Hirsch“ in Neunheim zum Thema „Gesamtwirtschaftliche Perspektiven der Bundesrepublik Deutschland unter besonderer Berücksichtigung der Energiewirtschaft“. Der Einladung des CDU-Stadtverbands folgten 36 Bürger. weiter
  • 455 Leser

Schüler der KBS spenden fürs Hospiz

Wie in jedem Jahr haben die Schüler der Berufsschulstufe der KBS eine Spendensammlung organisiert. Dafür verzichteten sie selbst auf Wichtelgeschenke bei ihrer Weihnachtsfeier. Zusammen mit Spenden anderer Schüler ergab sich die stolze Summe von 867 Euro. Das Geld wurde dem Kinderhospizdienst der Malteser in Aalen überreicht. Gerda Prasser von den Maltesern weiter
  • 344 Leser

Weihnachtsmusik in der Marienkirche

Das Hochamt in St. Maria war eine von vielen Kirchenmusik-Veranstaltungen an Weihnachten. Am Ersten Weihnachtsfeiertag erklang hier festliche Musik für Soli, Chor und großes Orchester von Felix Mendelssohn Bartholdy. Im Mittelpunkt stand die Chorkantate „Vom Himmel hoch“. In der Kirche erklangen außerdem unter anderem das geistliche Lied weiter
  • 240 Leser

Fünf Christkinder im Ostalbklinikum

Aalen. Fünf Kinder sind an Weihnachten im Ostalbklinikum zur Welt gekommen. Darunter sind sogar Zwillinge. Das Bild unseres Fotografen Peter Hageneder zeigt sitzend von links:Sylvia Fichte, Marc Grießhaber mit Romy Fichte (geb. 24.12.), Thosten Födisch mit Evelyn Födisch (geb. 24.12), Jasmin Bölzle mit Pia Födisch (geb. 24.12.), Anja Eckert mit Jan weiter
  • 437 Leser

Gewässer näher bringen

Sportfischerverein Abtsgmünd übergibt Kalender an Schüler
Im Zuge der Aktion „Fischer machen Schule“ des Verbandes für Fischerei und Gewässerschutz besuchte Jürgen Schmid, Gewässerwart des Sportfischereivereins Abtsgmünd, die Wasenschule. weiter
  • 321 Leser

Zweiter Großeinsatz in diesem Winter

Kärrner-Arbeit für die Bauhöfe an Weihnachten: Enge Straßen und Gefällstrecken erfordern auch in Oberkochen hohe Konzentration
Kurz vor dem zweiten Großeinsatz in diesem Winter besuchte die SchwäPo die Männer vom Oberkochener Bauhof, die zusammen mit Bauhof-Leiter Alwin Sauter und seinem Stellvertreter Gregor Bux noch einmal den detaillierten Schlachtplan durchgingen und auf den vergangenen Einsatz zurückblickten. weiter
  • 510 Leser

Weitere Schritte zum Babynotarztwagen

Das Gmünder Deutsche Rote Kreuz freut sich über Spenden für den Babynotarztwagen. Zum einen übergab die Vorsitzende des Kirchenchors St. Alban aus Herlikofen, Hildegard Holz, 150 Euro an Tobias Gerhardts vom DRK (Bild rechts). Der Betrag war bei der Nikolausfeier von den Mitgliedern gespendet worden. Gerhardts: „Das ist eine liebevolle Geste, weiter
  • 180 Leser

In dieser Woche

Vereinsjubiläum der Geheimräte 1990 Die Geheimräte feiern am Mittwoch, 29. Dezember, ab 20 Uhr, in der Essinger Remshalle, ihr 20-jähriges Vereinsbestehen. Einlass ab 18 Jahren. Karten im Vorverkauf für 9 Euro bei Getränke Meyer, Essingen. weiter
  • 5283 Leser

Kurz und bündig

Lichtbildvortrag in Neresheim Der Arbeitskreis Senioren-Treff lädt am Donnerstag, 13. Januar, um 14 Uhr, im Evangelischen Gemeinderaum, zu dem Lichtbildervortrag „Prag, die goldene Stadt“ von Pfarrer i.R. Erich Lange ein. weiter
  • 5278 Leser

Kurz und bündig

Theateraufführung in Kerkingen Die Theatergruppe Kerkingen führt ihr Lustspiel „Katzenjammer“ im Gemeindehaus Kerkingen von Freitag, 14. Januar, bis Sonntag, 16. Januar, und von Freitag, 21. Januar, bis Sonntag, 23. Januar, jeweils um 19.30 Uhr, auf. Karten bei der Bopfinger Bank in Kerkingen.Auf den Spuren der Kelten Bei der Führung durchs weiter
  • 349 Leser
Wir gratulieren
Oberkochen. Gerhard Ossenbrüggen, Keltenstr. 22, zum 75. und Elfriede Ruschitzka, Hölderlinweg 20, zum 80. Geburtstag.Westhausen-Westerhofen. Helmut Eibl, Lauchheimer Str. 20, zum 71. Geburtstag.Ellwangen. Emma Laukart, Stauffenbergring 4, zum 87.; Edwin Handl, Abt-Kuno-Str. 21, zum 74.; Reinhold Bieg, Magdeburger Str. 15, zum 71. und Erwin Steidle, weiter
  • 131 Leser
Zur Person

Eberhard Isking

Heubach. Eberhard Isking, Lehrer an der Realschule Heubach, feiert 40-jähriges Dienstjubiläum. 1972 trat er das zur Dienstzeit zählende Studium der Fächer Mathematik und Sport an der Gmünder PH an. Seine erste Anstellung bekam er 1976 an der Eugen-Bolz-Realschule in Ellwangen. Nach drei Jahren folgte ein Wechsel zur Realschule Heubach, der er nun seit weiter
  • 352 Leser

Ständchen vor dem Klinikum

Wie schon zur Tradition geworden, hat der Musikverein Mutlangen an Heiligabend mehrere Ständchen vor dem Stauferklinikum gegeben. Und zwar beim Gartenausgang, vor dem neuen Café und vor dem Haupteingang. Die Patienten und diensthabenden Angestellten freuten sich. (Foto: Tom) weiter
  • 2420 Leser

Das musikalische Schatzkästchen

Waldstetten. Im neuen Jahr beginnt die Musikschule Waldstetten eine neue Kursstaffel des „musikalischen Schatzkästchens“. Ab Donnerstag, 17. März, können Kinder von 2 bis 3 Jahren wieder die Geheimnisse der Sprache, Klänge, Töne, Geräusche und Musik entdecken. Anmeldung und Infos beim Musikschulsekretariat, Tel. (07171) 44941, www.musikschule-waldstetten.de weiter
  • 230 Leser

Freude über Spende

Hauptversammlung beim Förderverein der Gartenschule
Bei der Hauptversammlung des Fördervereins der Gartenschule Ebnat begrüßte Vorsitzende Ute Weißhaar besonders die neue Schulleiterin Frau Lübben. weiter
  • 380 Leser

Machtvolle musikalische Bestätigung

Kirchenchor Heubach führt in der katholischen St.-Bernhard-Kirche die Messe in D von Otto Nicolai auf
Viele Gläubige kamen am ersten Weihnachtsfeiertag in die katholische St.-Bernhard-Kirche nach Heubach, um mit einer festlichen Messe die Geburt Jesu zu feiern. Einen besonderen musikalischen Akzent setzten Kirchenchor, Solisten und ein regionales Musikerensemble mit der Aufführung der Messe in D von Otto Nicolai. weiter
  • 213 Leser

„Schwarzarbeit“

Die „Siggi-Schwarz-Band“ rockt im Café Podium
120 Gäste ließen sich am Ersten Weihnachtsfeiertag im Café Podium vom Rocker, Gitarristen und Produzenten Siggi Schwarz elektrisieren. Sänger und Bassist Martin Hesener und Schlagzeuger Bernd Elsenhans zelebrierten mit ihm den Blues kultig und authentisch. weiter
  • 402 Leser

Gelebte Tradition

Heiligabendfeier mit Ortsvorsteherin Andrea Hatam
„Wir wollen besinnlich zusammen sein und den Kontakt untereinander pflegen“, sagte Ortsvorsteherin Andrea Hatam bei der Heiligabend-Feier im Bürgerhaus. weiter
  • 343 Leser

Beten für den Frieden

Gottesdienste an Weihnachten in den katholischen und evangelischen Kirchen
In vielen Kirchenräumen war die festliche Atmosphäre am Heiligen Abend wieder bestimmt vom Glanz der Kerzen, dem Leuchten des Weihnachtsbaums, feierlichem Chorgesang und Weihrauch und der Darstellung der Krippen oder des Kindes, die weihnachtliche Freude auslösten. Hier eine Zusammenstellung der evangelischen und katholischen Gottesdienste. weiter
  • 303 Leser

Reiten auf der Dialekt-Welle

„Herr Diebold und Kollegen“ rocken zum Finale ihrer Oxa-Tour 2010 im Bottich
„Isch jemand doa, der koi Schwäbisch schwätzt?“, fragt Michael Diebold in die Runde. „Dann misster mr iebersetza.“ Das Dolmetschen bleibt Herrn Diebold und Kollegen zum Glück erspart. So können die Musiker auch zum weihnachtlichen Saisonabschluss im Aalener „Bottich“ auf ihr altbewährtes Rezept zurückgreifen: Sie weiter
  • 5
  • 461 Leser
Am Samstagmittag in Abtsgmünd

Quad-Fahrer schwer verletzt

Abtsgmünd. Schwere Verletzungen erlitt ein Quad-Fahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich am Samstag um 12.20 Uhr in Abtsgmünd in der Lindenstraße ereignete.

Der 42-Jährige fuhr von der Lärchenstraße kommend nach rechts in die Lindenstraße ein und wich wegen eines entgegenkommenden Autos nach rechts in einen Schneehaufen

weiter
  • 5
  • 987 Leser

Fünf Christkinder im Ostalbklinikum

Fünf Kinder sind an Weihnachten im Ostalbklinikum zur Welt gekommen. Darunter sind sogar Zwillinge. Das Bild unseres Fotografen Peter Hageneder zeigt sitzend von links:

Sylvia Fichte, Marc Grießhaber mit Romy Fichte (geb. 24.12.), Thosten Födisch mit Evelyn Födisch (geb. 24.12), Jasmin Bölzle mit Pia Födisch (geb. 24.12.),

weiter
  • 5
  • 1213 Leser

Schlägerei in Heidenheim

Heidenheim. In der Nacht zum Sonntag gerieten in einer Heidenheimer Lokalität mehrere Männer in Streit, der schließlich in einer körperlichen Auseinandersetzung endete. Hierbei wurde ein 25-jähriger Mann leicht am Kopf verletzt. Die Polizei nahm noch in der Nacht die Ermittlungen auf.

weiter
  • 8971 Leser

Regionalsport (9)

„Es wird eine ganz ganz enge Kiste“

Stimmen zum Kampf
Edmund Weizmann, KSV-Präsident: „Dem Bulibasa können wir ewig dankbar sein.“ Markus Klingler, Vizepräsident KSV Aalen: „Wir haben noch alle Möglichkeiten in Weingarten, zumal wir nächste Woche noch stärker stellen können. Das gibt uns Mut. Es wird wie erwartet eine ganz ganz enge Kiste.“ Frank Heinzelbecker, Trainer weiter
  • 3
  • 944 Leser

Bulibasa rettet den KSV

Ringen, DM-Endrunde, Halbfinale: KSV Aalen verliert den Hinkampf gegen Weingarten mit 18:20
Der KSV Aalen ist trotz Verletzungspech noch im Rennen: Mit 18:20 verloren die Aalener Bundesliga-Ringer den Halbfinalhinkampf gegen den SV Germania Weingarten. Held das Abends war KSV-Ringer Constantin Bulibasa, der eine überraschenden Sieg schaffte und so sein Team vor einem Debakel bewahrte. weiter

KSV Aalen 05 – SV Germania Weingarten 18:20

55F: Amiran Kartanov – Marcel Ewald 0:4 (AS 0:5, 0:6, 0:0), 120G: Ralf Böhringer – Mihaly Deak-Bardos 1:3 (1:0, 0:1, 0:1, 0:1), 60G: Constantin Bulibasa – Jani Haapamäki 3:2 (0:6, 0:4, 3:0, 3:0, 2:0), 96F: Dato Kerashvili – Johannes Kessel 3:0 (1:0, 2:0, 1:0), 66F: Anatolie Guidea – Christoph Ewald 4:0 (AS 2:0, 6:0, 4:0), weiter
  • 444 Leser

Rolle im „Tatort“

Gastauftritt: Daniel Dörrer als Bösewicht in der ARD
Daniel Dörrer ist im neuen „Tatort“ zu sehen. Der Kampfsportler aus Ellenberg spielt eine kleine Nebenrolle im Krimi „Tödliche Ermittlungen“, der am 2. Januar um 20.15 Uhr in der ARD ausgestrahlt wird. In dem Spielfilm geht es um die kriminellen Machenschaften eines Fitnessstudios und dessen Mitglieder. weiter
  • 5
  • 477 Leser

Sport in Kürze

Anmelden zum HobbyturnierFußball. Der FV Hohenstadt veranstaltet im Rahmen seines Hallenturniers am Samstag, den 8. Januar, wieder ein Mitternachtsturnier für Hobby- und Freizeitmannschaften. Beginn ist um 17 Uhr, das Finale findet um 1 Uhr statt. Das Startgeld beträgt 40 Euro. Nähere Infos und Anmeldung bei Wolfgang Pfletschinger, Telefon: (07366) weiter
  • 409 Leser

B-Ligisten im Finale unter sich

Fußball, Weihnachtsturnier in der Talsporthalle: SV Lauchheim schlägt DJK Wasseralfingen mit 3:1 n.V.
Der TV Heuchlingen als einziger Bezirksligist enttäuschte. Stattdessen standen sich gestern beim Weihnachtsturnier des FV Viktoria Wasseralfingen zwei B-Ligisten im Endspiel gegenüber: Der SV Lauchheim besiegte vor zahlreichen Zuschauern in der Talsporthalle die DJK Wasseralfingen mit 3:1 (1:1) n.V. Die Torschützenkrone sicherte sich Michael Pieda (TSG weiter
  • 5
  • 779 Leser

Favoriten siegen

Tennis, Aktive, Bezirksmeisterschaften, WTB-Bezirk 4
Bei den Bezirksmeisterschaften der Tennis-Aktiven im Bezirk Ostwürttemberg/Staufen setzten sich in den meisten Wettbewerben die Titelfavoriten durch. Trotzdem verspürten die Titelanwärter in der Tennishalle Holzheim zum Teil heftige Gegenwehr. weiter
  • 421 Leser

Erster Sieg für Laubach

Schießen, Luftpistolen-Kreisliga: SK Aalen-Neßlau II nicht zu stoppen
Nach dem fünften Durchgang in der Luftpistolen-Kreisliga ist die Mannschaft der SK Aalen-Neßlau II Dank eines souveränen Auswärtssiegs bei der SGi Oberkochen II noch ohne Verlustpunkte und führt mit vier Punkten Vorsprung die Tabelle an. Der SV Laubach konnte gegen den SV Essingen II seinen ersten Sieg landen. weiter
  • 164 Leser

KSV Aalen 05 - SV Germania Weingarten 18:20

Ringen, Bundesliga: Im Halbfinal-Hinkampf unterliegt der KSV Aalen zuhause dem SV Weingarten
KSV Aalen 05 gegen SV Germania Weingarten heißt es im heutigen Halbfinal-Hinkampf um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft. Überraschungen gibt's bei der Aufstellung auf beiden Seiten. Am Ende muss sich der KSV dem Gast mit 18:20 beugen. weiter
  • 5
  • 1166 Leser