Artikel-Übersicht vom Freitag, 31. Dezember 2010

anzeigen

Regional (51)

Polizeibericht - Unfallflucht aufgeklärt, aber Geschädigter war weg

Schwarzer Corsa mit Delle gesucht

Am 30. Dezember zwischen 21 und 22 Uhr wurde vermutlich ein Opel Corsa, der in der Carl-Zeiss-Straße in Aalen vor einem Bistro geparkt war, vom Auto einer 19-Jährigen beim Ausparken beschädigt, berichtet die Polizeidirektion Aalen.  Nach dem Unfall war ein Mitfahrer aus dem Auto der 19-Jährigen ausgestiegen und hatte sich den

weiter
  • 4
  • 1400 Leser
Polizeibericht - Von Vereinsheim in Hüttlingen

Diebe stehlen Dachrinne aus Kupfer

In Hüttlingen, in der Buchstraße, haben Unbekannte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag vom Grundstück des Kleintierzuchtvereins Hüttlingen mehrere Fallrohr- und Dachrinnensegmente aus Kupfer gestohlen, berichtet die Polizei in Aalen. Jetzt fehlen etwa 7 Meter Fallrohr und 15 Meter Rinne. Aufgrund der  Schuhspuren

weiter
  • 1136 Leser

Schwerer Unfall im Skiflift

Jugendlicher kommt mit inneren Verletzungen in die Klinik
Bereits am 28. Dezember kam es gegen 16.30 Uhr im Skizentrum Hirtenteich zu einem Unfall, bei dem ein 15-Jähriger schwer verletzt worden war, berichtet die Polizeidirektion Aalen an Silvester. weiter
  • 4
  • 2495 Leser

Was sich 2011 für Bürger alles ändert

Gesundheit, Finanzen, Autofahren: drei Bereiche in denen das neue Jahr teils gravierende Veränderungen bringt – wir geben einen Überblick
Alle Jahre wieder. Mit dem Jahreswechsel ändert sich allerhand für die Bürger. Wir haben eine kleine Übersicht geschaffen, die Aufschluss darüber gibt, was im neuen Jahr zu beachten ist. weiter
  • 4
  • 1510 Leser

Kurz und bündig

Silvesterritt in Westhausen Der Westhausener Silvesterritt,veranstaltet von der katholischen Kirchengemeinde St.Mauritius in Westhausen, ist am Freitag, 31. Dezember. Das Fest beginnt mit der Pilgermesse um 11 Uhr in der Silvesterkapelle, die von Domkapitular Rudolf Hagmann aus Rottenburg zelebriert wird. Um 12 Uhr beginnt der Ritt am Bahnhofsplatz. weiter
  • 490 Leser

Kurz und bündig

Parkinson-Treff in Bopfingen Der DRK-Kreisverband Aalen lädt am Dienstag, 4. Januar, von 14 bis 16 Uhr, zum Parkinson-Treff in Bopfingen ein. Referent Lothar Berger berichtet, wie er sein Leben mit der Parkinson-Erkrankung meistert. Die kostenlose Veranstaltung ist im DRK-Haus, Am Stadtgraben 16, in Bopfingen. Weitere Informationen gibt es unter Tel. weiter
  • 433 Leser

Kurz und bündig

Silvesterlauf fällt aus Der Silvesterlauf des VfB Tannhausen muss diesmal witterungsbedingt leider ausfallen.Weihnachtssingen Der Gesangverein Ramsenstrut veranstaltet am Sonntag, 2. Januar, ein Weihnachtssingen in der Bruder-Klaus-Kapelle. Vor der beeindruckenden Ramsenstruter Krippe singt der Gesangverein weihnachtliche Chorliteratur. Bereichert wird weiter
  • 450 Leser

Kurz und bündig

Eltern-Bildungskurse Die Elternbildungskurse des Landesprogramms „Stärke“ werden ab Montag, 10. Januar, um 13 Uhr, in der Brühlgasse 5 in Essingen, angeboten. Der Kurs dient der Entwicklungsbegleitung im ersten Lebensjahr. Kosten für fünf Treffen: 45 Euro. Infos und Anmeldung unter Tel. (07365) 964032 oder Fipsinfo@aol.com.Theater in Heuchlingen weiter
  • 385 Leser

Kurz und bündig

Busverkehr an SilvesterAn Silvester, 31. Dezember, fahren die Stadtbusse der Firma OVA nach dem Samstags-Fahrplan, jedoch nur bis 20 Uhr. Genauere Informationen dazu im Internet unter www.ova.de im Bereich „Aktuell“.Historische PostkartenansichtenAm kommenden Mittwoch, 5. Januar, 16 Uhr, bietet Gerhard Kayser nochmals die Gelegenheit, seine weiter
  • 544 Leser

Ein mysteriöser Mord mit vielen offenen Fragen

Die Entführung der Maria Bögerl hält die Ostalb im Mai viele Wochen in Atem – Tausende Polizeibeamte durchsuchen erfolglos das Härtsfeld
Drei Wochen hielt die Suche nach Maria Bögerl die Ostalb in Atem. Tausende Polizeikräfte durchkämmten die Wälder rund um Nietheim und Neresheim. Erfolglos. Die Frau des Heidenheimer Sparkassenchefs wurde erstochen und später von einem Spaziergänger zufällig entdeckt. Doch der Fall bleibt mysteriös. Noch immer ist ein Mörder auf freiem Fuß. Die Sonderkommission weiter
  • 1
  • 504 Leser

An oder von Bord

Ob neue Besen gut kehren, muss im Einzelfall geprüft werden. Und Personalwechsel sind sicherlich kein Allheilmittel. Dennoch: Auch 2010 wechselten die Firmenlenker auf der Ostalb. Einige wechselten wie Zeiss-Vorstandsvorsitzender Dr. Dieter Kurz in den wohlverdienten Ruhestand, andere wie Alexander Kögel, Chef bei Erhard Automotive, wurde abgelöst, weiter

Zitat des Jahres

„Für die Bewältigung einer Krise wie der nun weitestgehend bewältigten gibt es keine Blaupause, die man aus der Schublade ziehen kann.“ Rudolf Böhmler, aus Gmünd stammendes Mitglied des Bundesbank-Vorstands zur Krisenbewältigung der obersten Währungshüter. weiter
  • 1159 Leser

Standortsicherung – in der Region wird gebaut

Die Wirtschaftskrise hält die Firmen in der Region nicht davon ab, sich durch in Stein gemeißelte Standortbekenntnisse fit für die Zukunft zu machen. Die Auswahl von entstehenden oder fertiggestellten Produktionsstätten ist lang – und wahrlich nicht vollständig. Exemplarisch seien einige davon angerissen. Bei einigen Firmen gab es auch Veränderungen weiter

Jobwunder auch auf der Ostalb

2010 war wirtschaftlich von einem äußerst positiven Aspekt geprägt: Der Arbeitsmarkt der Region trotzte der Krise. Der – wenn auch teils verhaltene – Optimismus der Firmen führt zum Sinken der Arbeitslosenzahlen. Die Quote sank vom Höchststand mit 5,9 Prozent im Januar auf 4,3 Prozent im November des nun ablaufenden Jahres. weiter

Große Denker

Wir haben sie alle: Adenauer und Alexander, den Großen, Marie Curie und Nelson Mandela, Mutter Teresa und Sokrates: Immer samstags gibt’s auf der Jugendseite einen „Großen Denker“. Im kommenden Jahr gesellt sich eine neue Serie dazu: „wir sind dann mal ... weg!“. weiter
  • 121 Leser

Lange Partynacht und Buch zum Runden

Zehn Jahre JuRe – in diesen runden Geburtstag hat die Jugendredaktion (JuRe) dieser Zeitung am 26. Februar 2010 im Frapé in Aalen kräftig reingefeiert. Zum Geburtstag gab’s und gibt’s zudem die „Entstaubten Klassiker“ in Buchform. weiter

Neues Rathaus im Visier

Ereignisreiches Jahr für die Stadt Oberkochen
Die Generalsanierung des Rathauses dominierte die Bautätigkeiten in diesem Jahr. Spätestens im Mai will die Verwaltung das Interims-Rathaus im „Schwörz“ verlassen haben. weiter
  • 127 Leser

Januar: KSV avanciert zum Favoriten

 1500 Zuschauer lassen sich von mehr als 100 Künstlern und Sportlern mitreißen. Die von der Schwäbischen Post präsentierte Turngala der Landesturnbünde bietet ein Feuerwerk voller Farben, Formen und Bewegungen. Viele Nachwuchsteams der Bundesligisten sind bei Hallenturnieren zu Gast: Das C-Juniorenspektakel der DJK Wasseralfingen gewinnt der weiter

Juli: Kein neuer Rekord

 Das Juniorteam Aalen steigt in die Oberliga auf. Beim Sportfest des VfL Neunheim schlägt der Regionalligist SSV Ulm 1846 Pfahlheim und Neunheim jeweils mit 6:0. Beim Vorspiel tritt Stargast Fredi Bobic für die AH der SF Eggenrot gegen den Fanclub von Bayern München an. Ringer Coskun Efe (96 G) vom KSV Aalen wird bei der Junioren-EM in weiter
  • 110 Leser

Juni: FV 08 erst Meister – und dann doch nicht

 Die Fußballmeister stehen fest: In der Bezirksliga entscheidet der FV 08 Unterkochen (vorerst) das Fernduell mit dem FC Bargau für sich, in der Kreisliga A II macht der TV Neuler die Bezirksliga-Rückkehr perfekt. Die weiteren Direkt-Aufsteiger sind die TSG Abtsgmünd (B II), der SV Fachsenfeld (B III) sowie der SVH Königsbronn (B IV). Welch weiter

April: Schale ist greifbar

 Freistil-Schwergewichtler Stefan Kehrer wechselt vom KSV Aalen zum ASV Mainz. Der SV Buch stellt seine neue erste Mannschaft vor und nennt sich ab sofort das „Hoffenheim des Schießsports“. Mit den Bundesliga erprobten Christian Bauer, Stephanie Bauer und Nadine Roth will der Bezirksoberligist binnen fünf Jahren einen Vierfach-Aufstieg weiter

März: Herzschlagfinale

 Die Mannschaftsmeister vom KSV dominieren auch die nationale Einzelmeisterschaft: Coskun Efe, Oliver Hug, Pascal Koch und Neuzugang Ramsin Azizsir werden Deutsche Junioren-Meister. Stefan Kehrer siegt im Schwergewicht und ist somit fünffacher Deutscher Meister im Freistil. Trotz der 1:3-Niederlage bei Allianz Stuttgart können die Volleyballer weiter

Februar: KSV ist Meister

 Selina Malitzke (SSG Aalen) schwimmt bei den Baden-Württembergischen Langstreckenmeisterschaften über die 1500 Meter Freistil souverän zu Gold. Am 6. Februar um 22.01 Uhr bebt die Greuthalle: Der KSV Aalen ist Deutscher Mannschaftsmeister im Ringen. Gegen Weingarten gestaltet sich auch das zweite Finale siegreich – nach dem 22:16 steigt weiter

Ober- und Unterirdisches entdeckt

Große Feste, 70er-Jahre-Knüller, Veranstaltungspech und die Aussicht auf das Bundes-Pferdefestival 2014
Juli: Freud und LeidDer Juli beginnt mit der Verabschiedung von Soldaten der 3. Kompanie des Transportbataillons 465 ins afghanische Kundus; die Veranstaltung findet in der Patengemeinde Stimpfach statt.Am 3. und 4. Mai ist zum dritten Mal Adelmannsfelder Straßenfest.Wie die SchwäPo am 7. Juli berichtet, steht die Schülerbetreuung im Borromäum auf der weiter

So ist’s richtig

Wört. In unserer Ausgabe vom 23. Dezember war eine Notiz über eine Jubilarehrung mit „Busunternehmen Launer“ überschrieben. In der Tat handelte es sich aber um das Bauunternehmen Launer. Wir bitten um Nachsicht. weiter
  • 1
  • 6012 Leser

Bauvorhaben und auch wenig Erbauliches

Das Jahr in Ellwangen beginnt traditionell umtriebig und allerlei Spektakel kommen in die Stadt
Januar: auf Trab gebrachtDer Jahresbeginn ist in Ellwangen traditionell umtriebig: Der Kalte Markt ist sozusagen das höchste Fest im Jahresablauf. Im Jahr 2010 ist am 11. Januar der Haupttag mit Pferdeprämierung und Umzug. Auf Trab kommen im Lauf des Jahres aber noch ganz andere – die „Schwäbische Post“ konkretisiert die Spardiskussion weiter

Ein neuer Kulturtempel

Am 17. September gingen die Holztore der Schloss-Scheune erstmals auf
Mit der Sanierung der Essinger Schloss-Scheune hat die Remsgemeinde in diesem Jahr ein weiteres Stück Ortsgeschichte geschrieben. Am 17. September wurden die schweren Holztore erstmals für die Öffentlichkeit geöffnet. weiter
  • 104 Leser

In neuer Uniform

Ein Jahr voller Feierlichkeiten und ein wiedergewählter Bürgermeister
Große Feste prägten das Jahr in Lauchheim, vor allem im Sommer. In Westhausen wird Herbert Witzany als Bürgermeister bestätigt. weiter
  • 163 Leser

Bedeutsame Projekte

Bauvorhaben und Bürgermeisterwahlen im Kochertal – SHW-SHS baut
Abtsgmünd und Hüttlingen – auch in den beiden Gemeinden im Kochertal bewegte sich im vergangenen Jahr einiges. Bedeutsame Bauprojekte wurden auf den Weg gebracht, bedeutsame Personalentscheidungen wurden getroffen. weiter
  • 207 Leser

Echte Hingucker von Kopf bis Fuß

Was Jugendliche im Frühling, Sommer, Herbst und Winter gerne tragen und welche modischen Accessoires es gibt, erfahren die Leser der Jugendseite regelmäßig von Jugendredakteur Manuel Wamsler. Auch 2010 hat er sich um Modetrends für Mädels und Jungs gekümmert. 2011 geht’s weiter. weiter

Schwarz-Grün dominiert

Eine Allianz aus CDU und Grünen prägt die Sparpolitik im Gemeinderat
Die beiden Rechtsanwälte Dr. Karl Franke und Michael Fleischer haben im Mai zueinander gefunden. Politisch zumindest, und haben die Kommunalpolitik geprägt. weiter

Doch eine neue mobile Eisbahn

Eigentlich war die mobile Eisbahn schon mausetot. Im Mai hat der Gemeinderat den Zuschuss auf 50 000 Euro zusammengestrichen, die Stadtverwaltung hat dennoch im Herbst erneut eine Bahn für 140 000 Euro vorgeschlagen. Was der Gemeinderat abgelehnt hat. In allerletzter Sekunde kamen dann doch zwei Angebote. Der Eventmanager Robert Boncium hat schließlich, weiter
  • 134 Leser

Die Stadtteile im Rückblick

Werkrealschulen, Ortsteilverwaltung und Umbau in Wasseralfingen
In Wasseralfingen gibt es eine „Nachtwanderer“-Gruppe, in Waldhausen entsteht das Bürgerhaus. Dewangen wehrt sich zum Teil erfolgreich gegen die Ethylen-Pipeline: In den Stadtteilen ist auch viel passiert. weiter

Partner Cervia

Aus einer Städtefreundschaft wird eine echte Partnerschaft. Zu den Reichsstädter Tagen im September werden die Weichen gestellt. Der Gemeinderat sagt schließlich ja. Im nächsten Jahr sollen erst in beiden Städten die Partnerschaftsurkunden unterzeichnet werden und Aalen hat dann auch eine Partnerstadt in Italien. weiter
  • 1113 Leser
Ein halbes Jahr lang mit Hochdruck gearbeitet wurde an der Generalsanierung der Glück-Auf-Halle. Die 40 Jahre alte Halle wurde fast komplett runderneuert, erhielt eine neue Fensterfront, Außenisoloierung, neue Küche, Toiletten, Dusch- und Umkleideräume, neue Wasser- und Elektroleitungen und eine neue Bühnentechnik. Fehlt nur noch eine neue Möblierung, weiter
  • 175 Leser

OB-Wahl 2013 in Sicht

Im Sommer erklärt OB Martin Gerlach, im Jahr 2013 wieder kandidieren zu wollen. Die anderen Parteien wollen aber eigene Kandidaten suchen. Und CDU-Fraktionschef Dr. Karl Franke dementiert nicht direkt eigene Ambitionen: ein spannender Sommer. weiter

Das Gaskessel wird abgerissen

Bis zum Oktober ist ein Wahrzeichen Aalens gefallen: Der Gaskesselneben dem Finanzamt. Weder die Stadtwerke noch die Stadt wollen die bis zu einer Million Euro teure Sanierung bezahlen, der 1954 gebaute Gasbehälter hat auch keine Funktion mehr. Im Juli beginnt der Abriss, Stadtwerkechef Cord Müller stellt in Aussicht, dass ein Privatinvestor dort Büros weiter
  • 164 Leser

Doppelmord erschüttert Hofen

Der 46-jährige Jürgen Kapst erdrosselt im September seine Frau und seine Tochter
Es war eine furchtbare Familientragödie, die sich in Hofen in der Barbarastraße am 17. September zugetragen hat: Der 46-jährige Jürgen Kapst ermordet seine 45-jährige Frau und die 17-jährige Tochter, die an diesem Abend eigentlich in ihren 18. Geburtstag hineinfeiern will. weiter
  • 984 Leser

Bauboom in der Innenstadt

Der Nördliche Stadtgraben ist mit Mercatura, Ärztehaus II und Eisen-Simongelände nicht die einzige Großbaustelle
Vor ziemlich genau einem Jahr haben die Bauarbeiten für das Einkaufszentrum Mercatura begonnen. Seither wächst es rasant in die Höhe, und verändert die gesamte Innenstadt. Auch an der Hochschule, auf dem Königerareal und im Dürrwiesen wurde in diesem Jahr gebaut. weiter
  • 136 Leser
DAS WAR 2010 – LOKALES Freitag, 31. Dezember 2010 16 weiter
  • 761 Leser
DAS WAR 2010 – REGIONALE WIRTSCHAFT Freitag, 31. Dezember 2010 12 weiter
  • 671 Leser
DAS WAR 2010 – OSTALB-KULTUR Freitag, 31. Dezember 2010 11 weiter
  • 1047 Leser
DAS WAR 2010 – JUGEND Freitag, 31. Dezember 2010 10 weiter
  • 606 Leser
DAS WAR 2010 – SPORT Freitag, 31. Dezember 2010 9 weiter
  • 677 Leser
DAS WAR 2010 – SPORT Freitag, 31. Dezember 2010 8 weiter
  • 1045 Leser
DAS WAR 2010 – Ellwangen Freitag, 31. Dezember 2010 7 weiter
  • 1071 Leser
DAS WAR 2010 – ELLWANGEN Freitag, 31. Dezember 2010 6 weiter
  • 1002 Leser
DAS WAR 2010 – ESSINGEN, HÄRTSFELD, KAPFENBURG Freitag, 31. Dezember 2010 5 weiter
  • 914 Leser
DAS WAR 2010 – BOPFINGEN, KOCHERTAL, OBERKOCHEN Freitag, 31. Dezember 2010 4 weiter
  • 773 Leser
DAS WAR 2010 – AALEN Freitag, 31. Dezember 2010 3 weiter
  • 1106 Leser
DAS WAR 2010 – AALEN Freitag, 31. Dezember 2010 2 weiter
  • 783 Leser

Überregional (98)

'Tagesschau' feiert ihre 20 000. Ausgabe

Die Nachrichtensendung der Nation hat immer noch fünf Millionen treue Zuschauer
Die 'Tagesschau' in der ARD, die 'Mutter aller Nachrichtensendungen' in Deutschland, wird heute Abend zum 20 000. Mal ausgestrahlt. weiter
  • 312 Leser

'Wir wollen größtmögliche Transparenz'

Verkehrsministerin Gönner: Die Bundesratsinitiative für mehr Bürgerbeteiligung kommt rasch
Verkehrsministerin Gönner verspricht eine rasche Umsetzung der Bundesratsinitiative für mehr Bürgerbeteiligung. Es solle ein Signal gesetzt werden. weiter
  • 296 Leser

4000 Aktive beim Silvesterlauf in Bietigheim

Zur 30. Ausgabe des Bietigheimer Silvesterlaufs erwarten die Veranstalter heute rund 4000 Teilnehmer und unterm Strich auch 20 000 Zuschauer. Bei den Männern möchte Sebastian Hallmann von der LG Stadtwerke München seinen Start-Ziel-Sieg von 2009 wiederholen, als stärkster Herausforderer gilt in diesem Rennen erneut der Vorjahres-Zweite Christian Glatting weiter
  • 429 Leser

842 000 Euro an Prämien zu gewinnen

Die am Silvestertag in Oberhof beginnende Tour de Ski hält erneut hohe Prämiengelder für die Athleten bereit. Für die acht Etappen schüttet der Weltverband Fis 1 055 000 Schweizer Franken (842 115 Euro) an Preisgeldern aus. Der Gesamtsieg bei Frauen und Männern wird mit jeweils rund 119 730 Euro belohnt. Die Zweiten dürfen sich über 79 820 Euro freuen, weiter
  • 361 Leser

Alber geht nach Trossingen

Der Chordirektor der Staatsoper Stuttgart, Michael Alber, wird zum Sommersemester 2012 als Professor für Chorleitung an die Staatliche Hochschule für Musik in Trossingen berufen. Wie die Staatsoper Stuttgart gestern mitteilte, wird Alber bis zur Ernennung eines Nachfolgers weiterhin die künstlerische Verantwortung für den Staatsopernchor tragen. Alber weiter
  • 374 Leser

Allen Lesern einen glücklichen Start ins neue Jahr

Damit das Jahr 2011 saumäßig gut wird, stellt Bäckermeister Klaus Heinerich aus Ingersheim Glücksferkel aus Marzipan her. Ob man nach dem Verzehr tatsächlich mehr Schwein hat, ist nicht erwiesen. Lecker sind die rosaroten Kunstwerke allemal. Mehr Glückssymbole gibt es auf Seite 8. Foto: Helmut Pangerl weiter
  • 434 Leser

ATOMSTREIT, WIKILEAKS UND EIN RASENDER VETTEL

Weitere Entscheidungen: Am 24. März beschließt die Regierung, dass die Banken zur Krisenvorsorge mehr Kapital bereithalten müssen, am 7. Juni bringt sie ein 80-Milliarden-Euro-Sparpaket auf den Weg. Der Bundestag entscheidet am 26. Februar, die Bundeswehrtruppe in Afghanistan aufzustocken. Dort spitzt sich die Lage zu: Am 15. April kommen bei Anschlägen weiter
  • 356 Leser

Auf einen Blick vom 31. Dezember

FUSSBALL ENGLAND: Wigan FC Arsenal 2:2, FC Chelsea Bolton 1:0, Liverpool Wolverhampton 0:1. Tabellenspitze: 1. Manchester United 18 Sp./38 Punkte, 2. Manchester City 20/38, 3. FC Arsenal 19/36, 4. FC Chelsea 19/34, 5. Tottenham 19/33. HANDBALL 2. BUNDESLIGA Süd, 19. Spieltag Hüttenberg Bergischer HC 24:29 (9:16) EHV Aue Coburg 27:24 (13:10) Tabellenspitze: weiter
  • 357 Leser

Bahn drohen Millionenstrafen wegen Chaos

Das Winterchaos auf den Schienen hat ein finanzielles Nachspiel: Der Deutschen Bahn und anderen Bahn-Unternehmen drohen wegen ausgefallener und verspäteter Züge Millionenausfälle. Mehrere Bundesländer, die bei den Anbietern Leistungen im Regional- und Nahverkehr bestellen, wollen Vertragsverstöße geltend machen und Summen in Millionenhöhe zurückfordern. weiter
  • 434 Leser

Beschaulicher Nachmittag unter Franken

Es gibt nettere Orte, um einen Sonntag zu verbringen als die Notaufnahme eines fränkischen Krankenhauses. Schuld an meiner misslichen Lage war natürlich nicht ich, sondern eine lockere Schraube, die einen üblen Abflug zur Folge hatte. Da an die 2000 Läufer und Skater an diesem Tag auf der B470 unterwegs waren, erwartete ich auf viele lädierte Gestalten weiter
  • 375 Leser

Beste Grüße zum neuen Jahr von Lesern aus aller Welt

Aus New York sendet unser Leser Hansjörg Gutter beste Grüße für ein tolles neues Jahr. Der in Stuttgart geborene Dozent für Kommunikationsdesign lebt seit gut zehn Jahren im 'Big Apple'. Und nicht nur er hat uns geschrieben: Aus aller Welt, von Norwegen bis Namibia, haben Abonnenten der Südwest Presse und ihrer Partnerzeitungen Grüße an Sie, liebe Leserinnen weiter
  • 383 Leser

Bobby Farrell von Boney M. stirbt mit 61

Der Popstar Bobby Farrell - die einstige Galionsfigur der Disco-Band Boney M. - ist tot. Der 61-jährige Niederländer starb gestern Morgen in seinem Hotelzimmer im russischen St. Petersburg, teilte sein Agent John Seine mit. 'Die Ursache ist bis auf weiteres noch unklar, aber Bobby hat sich am späten Mittwochabend nicht gut gefühlt. Er klagte über Schmerzen weiter
  • 286 Leser

Chronik Stuttgart 21

2. Februar: Im Stuttgarter Bahnhof beginnt symbolisch der Bau von Stuttgart 21. 10. Februar: Stefan Mappus wird zum Ministerpräsidenten gewählt. 20. Mai: Das Landgericht Stuttgart lehnt eine Urheberrechtsklage gegen des Abriss der Bahnhof-Seitenflügel ab. 27. Juli: Die Bahn AG gibt die Kostensteigerungen für die Neubaustrecke nach Ulm von 2 auf 2,9 weiter
  • 388 Leser

Das Beste als Buch

Unsere Karikaturisten Horst Haitzinger und Klaus Stuttmann haben ihre besten Zeichnungen des Jahres auch als Buch veröffentlicht: Haitzinger - Karikaturen 2010, Stiebner Verlag München, 11,90 Euro. Klaus Stuttmann: Land unter - Politische Karikaturen 2010. Schaltzeit Verlag Berlin. 19,90 Euro. weiter
  • 397 Leser

Das Idol von einst gehört immer noch dazu

Im Mannschaftshotel in Nürtingen, einen Tag vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen Österreich, quengelt jemand am Nebentisch: 'Ich möchte Kuchen!' Die Antwort: 'Jo, wir haben ausgemacht: Nur ein Stück!' Frage: 'Waaarum?' Antwort: 'Weil Du sonst zu dick wirst!' Ein Dialog, wie er landauf, landab stattfindet. Doch plötzlich zieht der Verweigerer ein Ass weiter
  • 365 Leser

Der bleiche Präsident kann einem Leid tun

Ob er einst in Vereinsbettwäsche geschlafen hat wie Ex-Trainer Jens Keller, ist nicht bekannt. Aber Erwin Staudt war schon als Kind VfB-Fan. 2003 ging ein Wunsch in Erfüllung: Er wurde zum Präsident des Vereins gewählt. Wirtschaftlich macht dem Ex-Chef von IBM Deutschland so schnell keiner was vor, unter ihm ist aus dem Klub eine Marke geworden mit weiter
  • 5
  • 382 Leser

Der Kapitän bleibt

FC Bayern weiter mit Mark van Bommel
Der Kapitän bleibt an Bord: Mark van Bommel wird bis zum Saisonende für den deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München auflaufen. Ein Wechsel in der Winterpause ist damit vom Tisch. 'Mark wird die nächsten fünf Monate bei Bayern spielen', sagte Mino Raiola, Berater des niederländischen Vize-Weltmeisters. Dennoch verhandeln die Bayern weiter mit weiter
  • 298 Leser

Der tiefe Fall des Mosche Katsav

Gericht verurteilt Israels ehemaligen Präsidenten wegen Vergewaltigung
Der ehemalige israelische Präsident Mosche Katsav ist wegen Vergewaltigung verurteilt worden. Ihm drohen mindestens vier Jahre Haft. weiter
  • 392 Leser

Deutsche Milch ist Exportschlager

Der Export von deutschen Lebensmitteln boomt - voran die Milch. Nach Angaben des Deutschen Bauernverbandes (DBV) stieg die Ausfuhr von Agrarerzeugnissen 2010 um 9 Prozent auf knapp 54 Mrd. EUR. Das ist nach dem vorangehenden Krisenjahr ein neuer Rekord. Wie DBV-Sprecher Michael Lohse erläuterte, ist vor allem die Ausfuhr von Milch und Milchprodukten weiter
  • 471 Leser

Die badischen Glücksbringer

Wie das Familienunternehmen 'Sweet & Lucky' in eine chinesische Domäne vordringt
Glückskekse haben derzeit Hochkonjunktur: An Silvester finden sie besonders viele Abnehmer. Drei Geschwister produzieren das süße Gebäck im badischen Gondelsheim. Die Kundschaft ist breit gestreut. weiter
  • 594 Leser

Die Kräuterbutter des Scheichs und nette Kollegen

Ja, was ist das denn?! Die Laptop-Tasche gleitet ebenso aus der Hand wie der Koffer. Körperlich völlig fix und fertig - wie nie zuvor - aber wenigstens endlich wieder in der heimatlichen Hütte. Hat doch etwa der Temperatur-Unterschied von rund 50 Grad Celsius zwischen den Olympischen Spielen in Vancouver und dem Formel-1-Auftakt in Bahrain mehr zugesetzt weiter
  • 350 Leser

Duschritual an Silvester

In einem Schurwalddorf entwickelt sich ein Spaß zur Tradition
Ein Scherz von Sportfreunden hat sich im Schurwalddorf Schlichten zur Silvestersitte entwickelt. Am letzten Tag des Jahres duschen einige ganz Unverfrorene auf der Straße mit einer mobilen Brause. weiter
  • 368 Leser

Ein bisschen Lästerei hier, viel Gänsehaut dort

Man kommt in unserem Beruf doch etwas herum. Bei den Fahrten auf Deutschlands Autobahnen freut man sich dann immer wieder diebisch, wenn wohlklingende Namen auf den Verkehrstafeln auftauchen - eine nette Abwechslung zu nervigen Staumeldungen, notorischen Nichtblinkern und penetranten Nebelscheinwerfer-Fahrern. Mein Favorit schon seit Jahren: Die Abfahrt weiter
  • 294 Leser

Eine Lawine namens S 21

Bahnhofs-Streit erschüttert die Politik
Das Thema Stuttgart 21 hat die Landespolitik durcheinander gewirbelt wie kein zweites. Der Streit verhagelte die bisherige Amtszeit des neuen Regierungschefs Mappus - und könnte sogar Schwarz-Gelb entmachten. Dabei mag man es rückblickend kaum glauben: Als der Pforzheimer Stefan Mappus am 10. Februar 2010 zum neuen Ministerpräsidenten gewählt wird, weiter
  • 384 Leser

Einst Vierter der Welt

Der Karriere von Nicolas Kiefer schienen einst keine Grenzen gesetzt zu sein. 1995 war er die Nummer zwei der Junioren-Weltrangliste, sein Spiel war attraktiv, offensiv und unglaublich schnell. Sein Erfolgsjahr 1999, als er in seiner Heimatstadt Hannover das Halbfinale der ATP-WM gegen Pete Sampras knapp verlor, beendete Kiefer als Nummer sechs der weiter
  • 347 Leser

Eisflächen noch nicht betreten

Eisflächen auf Seen und Bächen sollten derzeit noch nicht betreten werden. 'Die Eisdecke ist momentan noch zu dünn - daran haben auch die kalten Nächte in den letzten Wochen nichts geändert', sagte der Präsident des Bayerischen Gemeindetags, Uwe Brandl, gestern in München. 'Gehen Sie erst aufs Eis, wenn die Gemeinde oder Stadt die Fläche dafür freigegeben weiter
  • 365 Leser

Europa in der Schuldenfalle

Angela Merkel macht sich mit harten Forderungen unbeliebt in der EU
Es hätte so ein schönes Jahr werden können. Deutschland erholte sich 2010 von der gewaltigen Rezession viel rascher, als selbst Optimisten zu Jahresbeginn erwartet hatten. Über 3,5 Prozent Wirtschaftswachstum - das gab es schon lange nicht mehr. Es sorgte auch für Neid in den anderen Mitgliedsländern in der EU. Dazu machte sich Bundeskanzlerin Angela weiter
  • 374 Leser

Fliegen wird teurer

Auch das Rauchen kostet mehr
Bei den Steuern ändert sich 2011 verhältnismäßig wenig. Allerdings droht eher eine Be- als eine Entlastung. Neu ist die Luftverkehrsabgabe. weiter
  • 461 Leser

Freundschaft über Grenzen

Marie-Claude Valabrègue ist Französin, aber Deutschland sehr verbunden. Vor allem der Stadt Geislingen an der Steige: Sie ist Vorsitzende des französischen Partnerschaftskommitees der Städte Montceau-les-Mines und Geislingen. Die pensionierte Lehrerin hat die Geislinger Zeitung abonniert, um stets über die Partnerstadt Bescheid zu wissen - und weil weiter
  • 418 Leser

Frost reißt teure Löcher

Straßenschäden in Milliardenhöhe - Sanierungsstau auch im Südwesten
Automobilclubs sind alarmiert: Wegen Frost und klammer Kassen drohe auf den Straßen ein 'Schlagloch-Rekord'. Das Land will im Etat nachlegen. weiter
  • 364 Leser

Geschichte des Glückskeks

Vollständig erforscht ist die Glückskekshistorie zwar immer noch nicht. Doch einiges spricht dafür, dass es kein Chinese, sondern ein Japaner war, der das süße Gebäck vor rund 100 Jahren erfunden hat - und das in der US-amerikanischen Stadt San Francisco. Nach China wurden die ersten Glückskekse in den 1990er Jahren exportiert. Zuvor waren sie dort weiter
  • 512 Leser

Gesund essen und Bürgermeister bleiben

Was Prominente sich für 2011 vornehmen
Auch die Prominenz aus Showgeschäft, Sport oder Politik hat fürs neue Jahr gute Vorsätze. Til Schweiger zum Beispiel will mit dem Rauchen aufhören. weiter
  • 407 Leser

Grüße aus dem Norden Europas

Godt nytt år', also ein gutes neues Jahr auf Norwegisch, wünscht Thomas Esposito. Seit 16 Jahren lebt er aus beruflichen Gründen im hohen Norden Europas: in Voss, 100 Kilometer östlich von Bergen. Um über die Ulmer Region, in der Freunde und auch Familienmitglieder leben, auf dem Laufenden zu bleiben, hat er die Südwest Presse abonniert. Thomas Esposito weiter
  • 391 Leser

Hannawald bangt um seinen Rekord

Thomas Morgenstern, der österreichische Sieger des Auftaktspringens der Vierschanzentournee in Oberstdorf, ist mit fünf Siegen in dieser Saison so überlegen, dass Sven Hannawald um seinen Rekord fürchtet. Der inzwischen 36-Jährige hatte bekanntlich in der Saison 2001/2002 als bisher einziger Skispringer in der 59-jährigen Tournee-Geschichte sämtliche weiter
  • 328 Leser

Hertie-Reklame in der Spree

Besuch im Schaudepot des Buchstabenmuseums in Berlin
Ein rostendes 'A', leuchtende 'Zierfische' und ein zersprengtes 'E': Buchstaben erzählen Geschichten - zumindest im Berliner Buchstabenmuseum. weiter
  • 409 Leser

Hörmann - der etwas andere Resteverwerter

Insolvenzverwalter. Seriöse, fein gewandete Resteverwerter, graue Schläfen, emotionslos auf leblosem Terrain, Herr ungeliebter Zahlen. Stimmt - zumindest das mit seriös und fein gewandet. Der Rest trifft nicht zu. Jedenfalls nicht auf Martin Hörmann. Auch wenn sein Professoren-Titel anderes vorzugaukeln scheint. Der Mann, der die finanziellen Überreste weiter
  • 358 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · CHODORKOWSKI: Vom reichen Mann zur Symbolfigur

'Kremlkritiker', 'Märtyrer', 'Hoffnungsträger' - all das ist heute Michail Chodorkowski für seine Anhänger im In- und Ausland. Noch 2002 war Chodorkowski 'nur' ein sehr reicher 42 Jahre alter Mann mit einer rasanten Karriere. Zu Sowjetzeiten hatte er Chemie und Wirtschaft studiert und als einer der ersten im Land 1988 eine Privatbank gegründet. Anfang weiter
  • 329 Leser

Karten aus Litauen nach Schwaben

Klaus Reisel ist am liebsten bei seiner Lebensgefährtin, und so wohnt er drei Viertel des Jahres im litauischen Klaipeda. Eigentlich kommt Klaus Reisel jedoch aus Ammerbuch bei Tübingen. Seine Heimat ist ihm so wichtig, dass er das Schwäbische Tagblatt auch nach Litauen bestellt. Dieses Jahr wird Reisel dort auch das neue Jahr begrüßen. 'Wir feiern weiter
  • 349 Leser

Kiefer sagt leise 'Servus'

Tennis-Profi hat nach ständigen Verletzungen und Rückschlägen genug
Er galt als das größte deutsche Talent seit Boris Becker und Michael Stich, der ganz große Durchbruch gelang ihm aber nie: Nicolas Kiefer. Nun, mit 33 Jahren ist Schluss - das Karriereende eines Unvollendeten. weiter
  • 401 Leser

Kindersegen in der Wilhelma

Zoo-Nachwuchs 2010: Spätzünder Serbi, der scheue Eddy und viele andere Tierbabys
Es muss nicht immer ein kleiner Eisbär sein: In der Stuttgarter Wilhelma kamen 2010 viele andere Tierkinder auf die Welt. Ein Rückblick - vom Spätzünder 'Serbi' im Geiernest bis zum scheuen Seelöwen 'Eddy'. weiter
  • 378 Leser

KOMMENTAR · ISRAEL: Der Rechtsstaat funktioniert

Die Verurteilung des ehemaligen Staatspräsidenten Mosche Katsav wegen schwerer sexueller Delikte hebt Israels Position als einziger funktionierender Rechtsstaat im Nahen Osten hervor. Selbst in Westeuropa werden Staatsoberhäupter nur selten, wenn überhaupt, vor Gericht gestellt. Israels Rechtssystem zwingt Politikern jedoch kompromisslos strenge Verhaltensnormen weiter
  • 332 Leser

KOMMENTAR · STRASSENSCHÄDEN: Verfall aus der Gießkanne

Schlagloch-Alarm in einer der führenden Industrienationen? Bröckelndes Bitumenkies und Holperpisten selbst im reichen Südwesten? Oder ist mal wieder alles Übertreibung? Nein, die Probleme mit dem Unterhalt zerbröselnder Straßennetze sind durchaus real - und das nicht nur in den finanziell gebeutelten Kommunen. Wenn nach zwei harten Wintern quasi der weiter
  • 338 Leser

KONJUNKTURREPORT: Überragende Exportkraft

Auch an dieser Stelle war vor Jahresfrist eine kapitale Fehlprognose zu lesen. Von wegen Miniwachstum - 2010 war das Jahr des rasanten Aufstiegs. Auf ein Minus von 4,7 Prozent folgte heuer ein Plus von 3,7 Prozent - so die Erwartung des Sachverständigenrates. Die deutsche Wirtschaft liefert damit die zweitbeste Wachstumsrate seit der Wiedervereinigung weiter
  • 484 Leser

Kreml-Kritiker bis 2017 in Haft

Der russische Kremlkritiker Michail Chodorkowski kommt voraussichtlich erst 2017 wieder auf freien Fuß. Trotzt internationaler Kritik verurteilte ein Moskauer Gericht den 47-jährigen Erzfeind von Regierungschef Wladimir Putin zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von 14 Jahren. Darauf wird eine Strafe von acht Jahren aus einem ersten Verfahren angerechnet, weiter
  • 391 Leser

Kältester Dezember

Der kälteste Dezember seit mehr als 40 Jahren geht heute zu Ende. Laut Angaben des Deutschen Wetterdienstes lag die Durchschnittstemperatur in Deutschland bei minus 3,5 Grad Celsius - und damit 4,3 Grad unter dem langjährigen Mittel. Ein kälterer Durchschnittswert war zuletzt 1969 erreicht worden (minus 4,7 Grad). Die bundesweit tiefste Temperatur meldete weiter
  • 349 Leser

LAND UND LEUTE vom 31. Dezember

Abkehr von der Kirche Heidenheim - 2010 war auch für die Kirchen in Heidenheim kein erfreuliches Jahr. 230 Menschen sind aus der Kirche ausgetreten, im Vorjahr waren es 156. Dabei dürfte der Missbrauchsskandal in Heidenheim eine ebenso große Rolle gespielt haben wie andernorts. Gebeutelt war vor allem die katholische Kirche. Und das, obwohl in Heidenheim weiter
  • 336 Leser

LEITARTIKEL · NEUJAHRSBRÄUCHE: Vorsätze, die nichts nützen

Zu den Zunftbräuchen der Journalisten gehört es, die jährlich wiederkehrenden Gepflogenheiten der Menschen zu hinterfragen; heute also die zu Neujahr fälligen guten Vorsätze. Erste Frage: Gibt es die wirklich? Gibt es Menschen, die sich zu diesem Stichtag ein hehres Ziel stecken? Wenn ja: Wie viele sind es und was nehmen sie sich vor? Oder wird dieses weiter
  • 357 Leser

Merkel stimmt Deutsche auf Aufgaben ein

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Menschen mit einem Aufruf zu Solidarität und Mut auf die Aufgaben im neuen Jahr eingestimmt. Für Wohlergehen und Wohlstand brauche das Land 'Menschen, die etwas besser machen wollen, die sagen: Geht nicht, gibts nicht, die eine Idee haben und den Mut, sie auch umzusetzen', sagte Merkel in ihrer vorab verbreiteten weiter
  • 377 Leser

MISSBRAUCHSSKANDAL, ÖLKATASTROPHE UND EIN NEUER PRÄSIDENT

Euro-Krise, Stuttgart 21, Lena - das wird vielen auf Anhieb zum Jahr 2010 einfallen. Und was war noch? Eine Serie von sexuellen Missbrauchsfällen erschüttert von Januar an die katholische Kirche. Ins Zwielicht geraten unter anderem ein Berliner Jesuiten-Kolleg und das Kloster Ettal. Im Zuge des Skandals gerät der Augsburger Bischof Walter Mixa wegen weiter
  • 352 Leser

Mit Mut näher ran an die Weltspitze

Aufwärtstrend bei den deutschen Skispringern - Schuster: Wollen ja mal wieder gewinnen
Die Flugkurve wird höher: Beim Auftaktspringen der Tournee war Deutschland hinter den dominanten Österreichern zweitstärkste Nation. Bundestrainer Schuster hofft auf eine weitere Steigerung in Garmisch. weiter
  • 312 Leser

NA SOWAS . . . vom 31. Dezember

Von jedem Auto ein Foto: Eine allzu eifrige Radarfalle hat auf der Tauernautobahn in Österreich Fahrer verwirrt und einen Stau ausgelöst. Das bei Salzburg aufgestellte Gerät blitzte vier Stunden lang jeden Wagen - auch wenn er gar nicht zu schnell unterwegs war. Viele Autofahrer traten auf die Bremse und lösten so einen Stau aus. Die Straßenmeisterei weiter
  • 390 Leser

Nabu fordert mehr Einsatz für den Artenschutz

Baden-Württemberg tut aus Sicht von Naturschützern zu wenig für den Erhalt bedrohter Arten. Nach wie vor seien im Land 30 bis 40 Prozent heimischer Tier- und Pflanzenarten in Gefahr, kritisiert der Naturschutzbund Nabu. Die Landesregierung hält dagegen. 'Nirgends im Bundesgebiet sind die Wälder naturnäher als bei uns - das belegt die Bundeswaldinventur', weiter
  • 287 Leser

Nach Weihnachten mehr Selbsttötungen

Psychologen rufen dazu auf, mit gefährdeten Menschen Kontakt aufzunehmen
Psychologen befürchten, dass sich die Zahl der Selbsttötungen zum Jahresende erhöht. Nach Weihnachten steige die Zahl der Suizidversuche bis Anfang Januar an, teilte das Nationale Suizidpräventionsprogramm für Deutschland (NaSPro) gestern in Hamburg mit und verwies auf eine Langzeitstudie der Weltgesundheitsorganisation WHO. Ein Grund seien zu hohe weiter
  • 293 Leser

Nachwuchsmangel macht Sorgen

DIHK-Studie: Alternde Belegschaften sind für Unternehmen eine große Herausforderung
Zahlreiche Unternehmen erwartet massive Auswirkungen durch den demografischen Wandel. Vor allem der fehlende Nachwuchs macht Sorgen. weiter
  • 462 Leser

Neue Benzinsorte, jüngere Autofahrer

Versuch mit Riesen-Lkw startet
Strom wird teurer, der Führerschein mit 17 bundesweit zum Regelfall - mit dem Jahreswechsel ändert sich eine Menge im Alltag der Bürger. Eine Übersicht über die wichtigsten Neuerungen. weiter
  • 374 Leser

Neuer Schlichterspruch?

Nach Ende des geplanten Stresstests für das Bahnprojekt 'Stuttgart 21' soll es einen zweiten Schlichterspruch geben. Der Stuttgarter Stadtdekan Michael Brock sagte der 'Stuttgarter Zeitung', nur mit einem erneuten Einschalten Heiner Geißlers werde das Ergebnis des vereinbarten Stresstests wirklich von allen akzeptiert. weiter
  • 409 Leser

Neumann fordert Kuppel für Berlins Stadtschloss

Kulturstaatsminister Bernd Neumann plädiert dafür, das geplante Berliner Stadtschloss mit einer Kuppel zu ergänzen. 'Zu diesem Schloss gehört die charakteristische Silhouette und damit auch die Kuppel', sagte der CDU-Politiker. Auch beim Reichstag sei über die Kuppel kontrovers diskutiert worden. 'Jetzt ist sie zu dem Berliner Wahrzeichen schlechthin weiter
  • 422 Leser

NOTIZEN vom 31. Dezember

Bombenanschlag in Athen Bei einem Bombenanschlag im Zentrum Athens ist ein Justizgebäude schwer beschädigt worden. Zahlreiche Autos wurden zerstört, viele Fensterscheiben in der Region gingen zu Bruch. Der Sprengsatz war an einem Motorrad befestigt, das vor dem Verwaltungsgericht geparkt war. Verletzt wurde laut Polizei niemand. 57 Journalisten getötet weiter
  • 399 Leser

NOTIZEN vom 31. Dezember

Verstärkungen Fußball: Borussia Mönchengladbach hat zwei Verteidiger verpflichtet. Der österreichische Nationalspieler Martin Stranzl (ehemals VfB Stuttgart) kommt von Spartak Moskau für 800 000 Euro Ablöse, der Norweger Havard Nordtveit vom englischen Spitzenklub FC Arsenal ablösefrei. Beide erhalten einen Vertrag bis Juni 2013. Ausleihe Fußball: Der weiter
  • 297 Leser

NOTIZEN vom 31. Dezember

Betrunken auf Bahngleis Ladenburg - Ausgerechnet Bahngleise hat ein Betrunkener in Ladenburg (Rhein-Neckar-Kreis) als Schlafplatz gewählt. Passanten entdeckten den Mann am Mittwochabend am Bahnhof. Als die Polizei eintraf, lag der 54-Jährige friedlich schlafend zwischen den Gleisen. Beim Versuch, den Mann von den Schienen zu tragen, wachte er auf und weiter
  • 366 Leser

NOTIZEN vom 31. Dezember

Böller reißt Hand ab Ein Mann hat in Deuben (Sachsen- Anhalt) nach dem Zünden eines Feuerwerkskörpers seine Hand verloren. Kurz nach dem Anzünden explodierte der Böller am Mittwoch in der linken Hand des Mannes. Schwer verletzt wurde der 37-Jährige in eine Klinik nach Jena geflogen. Dort mussten die Ärzte seine verletzte Hand amputieren. Rekord-Lotto weiter
  • 279 Leser

Ochsenhausen ohne Furcht gegen Timo Boll

Heute in einer Woche wird die neue Tischtennis-Weltrangliste veröffentlicht - und Timo Boll wird erstmals seit acht Jahren wieder als Nummer eins geführt werden. Zuvor jedoch tritt der deutsche Starspieler am Sonntag in der Stuttgarter Porsche-Arena in Aktion. Auch beim Final Four um den Pokal des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) will Boll mit Borussia weiter
  • 289 Leser

Paul war der Beste

Professionelle Hellseher tappten 2010 meist im Dunkeln
Leider erlebt er seinen Triumph nicht mehr: Krake Paul war mit seinen Fußball-WM-Tipps der Orakel-Star des vergangenen Jahres. Professionelle Wahrsager hingegen lagen mit ihren Prognosen meist daneben. weiter
  • 342 Leser

Plus 16 Prozent im Jahr

Aber große Unterschiede bei den Einzelwerten
Der Dax hat am letzten und verkürzten Handelstag des Jahres deutliche Verluste hinnehmen müssen. Auf Jahressicht verbuchte er aber ein sattes Plus von mehr als 16 Prozent. Marktstratege Thilo Müller von MB Fund Advisory sprach von einem 'überdurchschnittlichen Jahr'. Auffällig sei die große Spreizung unter den Dax-Werten. Einerseits seien etwa Autotitel weiter
  • 477 Leser

PROGRAMM vom 31. Dezember

BASKETBALL Bundesliga: Bremerhaven - Ulm (So. 16), Tübingen - Alba Berlin (So. 20). HANDBALL Bundesliga, Frauen: FA Göppingen - Sindelfingen, Trier - Bietigheim (beide So. 16). EISHOCKEY DEL: Augsburg - Mannheim (So. 18.30). 2. Bundesliga: Freiburg - Kaufbeuren, Heilbronn - Dresden (beide So. 18.30). TISCHTENNIS DTTB-Pokal, Final Four in Stuttgart (So. weiter
  • 288 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 138 420,60 Euro Gewinnklasse 2 455 368,20 Euro Gewinnklasse 3 71 151,20 Euro Gewinnklasse 4 5461,00 Euro Gewinnklasse 5 307,60 Euro Gewinnklasse 6 65,80 Euro Gewinnklasse 7 40,90 Euro Gewinnklasse 8 14,10 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 7 565 800,50 Euro ohne Gewähr weiter
  • 397 Leser

RANDNOTIZ: Weiße Pracht

Gefrierschrank-Winter, Zitter- Winter, Jahrhundert-Winter. Langsam wird es lästig mit diesem Winter, überall drängelt er sich hin und vor, im wahrsten Sinne des Binde-Wortes. Astreiner Hohn sind Binsen à la 'Frau Holle hat ganze Arbeit geleistet'. Oder von wegen 'weißer Pracht' und 'weißen Röckchen'. Wenn überhaupt, möge der Winter doch bitte schleunigst weiter
  • 387 Leser

Rotierende Verantwortung

Alle sechs Monate wechselt die Präsidentschaft des EU-Ministerrats nach einem zuvor beschlossenen Zeitplan. Im ersten Halbjahr 2011 ist Ungarn an der Reihe, im zweiten Halbjahr Polen. Die Funktion erlaubt es einem Land, bestimmte Schwerpunkte zu setzen. Das jeweilige Land führt den Vorsitz bei den EU-Botschaftern bis hin zu wichtigen Ministertreffen. weiter
  • 331 Leser

RTL überholt die ARD - Quotenkönig ist der Fußball

Das Erste ist nicht mehr die Nummer eins im deutschen Fernsehen: Der Privatsender RTL hat die ARD in diesem Jahr als Nummer eins in der Zuschauergunst überholt. Zwar konnten RTL, ARD und das Drittplatzierte ZDF allesamt zulegen, doch bei RTL war der Zuwachs im Vergleich zum Vorjahr gewaltig: Um 1,1 Prozentpunkte auf 13,6 Prozent wuchs der Marktanteil weiter
  • 323 Leser

Silvesterbrauchtum in früheren Zeiten

Silvester - da saß man früher in den Wirtshäusern und Lichtstuben gesellig beieinander, wie es im Buch 'Alltagskultur in Baden-Württemberg' beschrieben ist. Oft wurde dabei auch um Gebäck gewürfelt, in einigen Schwarzwald-Dörfern gibt es diese Tradition noch, auch in Reutlingen ist es üblich - zum Mutscheltag am Donnerstag nach Dreikönig. In Baden wie weiter
  • 337 Leser

SPRÜCHE 2010

'Einfach traumhaft, wie er eins gegen eins geht - gegen zwei Leute.' Jürgen Klinsmann 'Freunde der Südsee, geht mir damit nicht auf den Sack.' Jürgen Klopp, Trainer Dortmund 'Man wird mit Blumen empfangen, aber leider sind noch die Töpfe dran.' Markus Babbel, Trainer Hertha BSC 'Wenn uns der TSV 1860, aus welchen Gründen auch immer, bitten sollte, aus weiter
  • 400 Leser

Staffel-Verzicht: Geste der Solidarität

Dass es der internationalen Journaille vor Verblüffung die Sprache verschlägt, kommt selten vor. Was hatte Magdalena Neuner da gerade in der Pressekonferenz von Whistler verkündet? Fast beiläufig hatte die Ausnahme-Biathletin, die zuvor nach ihren vier olympischen Rennen mit zweimal Gold und einmal Silber zur erfolgreichsten deutschen Sportlerin bei weiter
  • 373 Leser

Sternsinger sammeln

Spendenaktion für Kinder in armen Ländern
Nächste Woche ziehen sie wieder von Haus zu Haus: Mehrere hundert Sternsinger sind gestern in Rottenburg von Bischof Gebhard Fürst ausgesendet worden. Der Oberhirte der Diözese Rottenburg-Stuttgart lobte die Buben und Mädchen für ihren Einsatz, bei dem jährlich allein in Baden-Württemberg mehr als acht Millionen Euro Spenden zusammenkommen. 'Ihr regt weiter
  • 333 Leser

Stets mit der Heimat verbunden

Seit 40 Jahren haben Waltraud und Rudolf Henle die Südwest Presse abonniert - obwohl sie seit den frühen 80ern in der Schweiz leben. Genauer: in Laax-Salums (Graubünden). Denn so bleibt die Schwäbin ihrer Heimat verbunden, und so sei sie dann auch bei ihren Besuchen immer auf 'Höhe der Geschehnisse'. In den Süden Deutschlands kommen sie freilich nur weiter
  • 496 Leser

Stuttgart 21 aus mexikanischer Sicht

Da für Jochen Krakowski und seine Frau Tübingen regelmäßig zu klein wird, zieht es sie immer wieder ins Ausland. Derzeit leben sie in Mexico City, wo er an der deutschen Schule Colegio Humboldt unterrichtet. Um über die Heimat auf dem Laufenden zu bleiben, haben sie das Schwäbische Tagblatt abonniert. 'Durch die Zeitung und das Internet sind wir über weiter
  • 656 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 31. Dezember

Ständchen für Hauk Peter Hauk, CDU-Fraktionschef im Landtag, gab sich an Heiligabend bescheiden. Ausgerechnet am 24. Dezember wurde er 50 Jahre alt. 'Das ist kein großes Datum', sagte der gelernte Förster, lud dennoch Freunde und Parteifreunde wie Ministerpräsident Stefan Mappus zum Feiern nach Merchingen ein. Dazu gehörte natürlich der örtliche Bürgermeister weiter
  • 361 Leser

THEMA DES TAGES vom 31. Dezember

WAS SICH 2011 ALLES ÄNDERT Steuern, Soziales, Umwelt und Verkehr: Im neuen Jahr wird es eine ganze Reihe von Änderungen geben. Wir beschreiben, wie sich das für die Bürger auswirkt. weiter
  • 332 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Langlauf - Tour de Ski in Oberhof Prolog, Freistil-Sprint heute,ab12.45/15 Uhr Verfolgung, klassisch Sa., ab 11.45/12.30 Uhr In Oberstdorf Sprint, 1000 m klassisch So., ab 15.00 Uhr Ski Alpin - Weltcup in München Parallelslalom, Frauen/Männer So. ab 16.15 Uhr Skispringen - Vierschanzentournee In Garmisch-Partenkirchen Qualifikation heute, weiter
  • 252 Leser

Untröstlich: Diego Armando Maradona

Er hatte sich so viel vorgenommen. Der einstige argentinische Wunderfußballer Diego Armando Maradona wollte in Südafrika auch als Trainer Weltmeister werden. Unbedingt. Das merkte man ihm auch am 3. Juli in Kapstadt beim Viertelfinale gegen Deutschland an. Im feinen Anzug stand er am Spielfeldrand, hüpfte wild herum, gestikulierte, ruderte mit den Armen. weiter
  • 300 Leser

VERSTORBENE

Am 1. Januar stirbt die Widerstandskämpferin Freya Gräfin von Moltke, Witwe des Widerstandskämpfers Helmuth James Graf von Moltke im Alter von 98 Jahren. Der Opernregisseur und langjährige Leiter der Wagner-Festspiele in Bayreuth, Wolfgang Wagner, stirbt am 21. März mit 90 Jahren. Am 25. April stirbt die Demoskopie-Pionierin Elisabeth Noelle-Neumann weiter
  • 340 Leser

Verwirrspiel um Dzeko

Manchester oder Turin - das ist die Frage
Das Buhlen um Wolfsburgs Top-Stürmer Edin Dzeko wird immer kurioser. Während Dzekos persönlicher Berater Irfan Redzepagic laut 'Wolfsburger Allgemeine Zeitung' seit Dienstag in England mit Manchester City über einen 35 Millionen-Euro-Transfer verhandelt, hat auch Juventus Turin den Hut in den Ring geworfen. Italiens klammer Rekordmeister möchte laut weiter
  • 384 Leser

Vier Monate im Wald gelebt

Vermisster 55-Jähriger meldet sich wegen Kälte zurück
Vier Monate war der Mann verschwunden: Erst der frostige Winter veranlasste einen 55-Jährigen, sein verstecktes Einzelgängerleben im Thüringer Wald abzubrechen und sich bei der Polizei im fränkischen Bad Steben zu melden. Die Kriminalpolizei in Saalfeld konnte damit einen ihrer Vermisstenfälle ad acta legen, sagte Sprecherin Heidi Kröller. Seit Anfang weiter
  • 401 Leser

Warum und wie Flugzeuge enteist werden

Glykolhaltige Enteisungsmittel sollen dafür sorgen, dass sich vor dem Start eines Flugzeugs, aber auch während der kritischen ersten Flugphase, auf den Maschinen keine Eisschichten durch feuchte Luft bilden können, denn dies könnte die Steuerelemente unbeweglich machen. Je nach Flugzeuggröße dauert das Enteisen, also das Besprühen von einem mobilen weiter
  • 280 Leser

Weitere Flugausfälle drohen

Engpässe bei der Herstellung von Enteisungsmitteln - Probleme auch in New York
Den deutschen und europäischen Flughäfen drohen in der kommenden Woche massive Engpässe bei Enteisungsmitteln. Die Vorräte gehen offenbar zur Neige, und es gibt Lieferschwierigkeiten. weiter
  • 365 Leser

Weniger Netto vom Brutto

Höhere Versicherungsbeiträge - Gekürztes Elterngeld
Die meisten Neuerungen gibt es rund um das Soziale. Zwar wird um die Hartz-IV-Sätze noch immer gerungen, aber die Gesundheitsreform startet pünktlich. Den Bürgern bleibt weniger im Geldbeutel. weiter
  • 316 Leser

Wer viel verdient, hat die geringste Zusatzbelastung

Ein Blick auf unsere Tabelle zeigt: Je höher das Einkommen, desto geringer die zusätzliche Belastung bei den Abgaben im neuen Jahr. Zwar sinkt die Steuerbelastung für Arbeiter und Angestellte 2011 geringfügig, weil sie etwas mehr von ihren Rentenbeiträgen absetzen können. Aber die Sozialversicherung wird teurer: die Krankenkasse um 0,3 Prozent, die weiter
  • 338 Leser

Winter im Sommer, und was Duschgel macht

Winter im Sommer - so war das bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika. In Deutschland überlegten Organisatoren, wie man die Besucher beim Public Viewing abkühlen könne, weil es so heiß war. Im Land am Kap fiel Schnee. Es war so kalt wie seit Jahrzehnten nicht mehr. In Johannesburg wurden minus zwei Grad Celsius gemessen, in Bloemfontein sogar weiter
  • 436 Leser

Zahl der Hartz-IV-Empfänger soll deutlich sinken

Bundesagentur für Arbeit will 900 Millionen Euro sparen - Ministerium: Wir verhandeln noch
Die Bundesagentur für Arbeit (BA) will im kommenden Jahr die Zahl der Hartz-IV-Empfänger deutlich senken und so mehr als 900 Millionen Euro sparen. Laut der 'Süddeutschen Zeitung' (SZ) sollen die Jobcenter 2011 dafür sorgen, dass im Vergleich zum Vorjahr sieben Prozent mehr Hartz-IV-Empfänger in Arbeit kommen oder eine Ausbildung beginnen. Auch bei weiter
  • 414 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Industrieumsatz steigt Die anziehende Konjunktur sorgt für steigende Umsätze bei der Südwest-Industrie. Zwischen Januar und November stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 16 Prozent auf 232 Mrd. EUR. Das Auslandsgeschäft verbesserte sich laut Statistischem Landesamt um 23 Prozent. Kälte treibt Heizölpreis Der Preis für Heizöl hat zum weiter
  • 389 Leser

Zankapfel Mediengesetz

Kritik an Ungarn vor Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft
Die Kritik an dem Mediengesetz der Regierung in Ungarn hält an. Doch Budapest zeigt sich von den Vorwürfen unbeeindruckt. Morgen übernimmt das Land die Ratspräsidentschaft in der EU. weiter
  • 409 Leser

Zu viele Baustellen, um ganz vorn zu landen

Bei der Tour de Ski der Langläufer zählen die Deutschen diesmal nicht zum Favoritenfeld
Kleines Jubiläum für die Tour de Ski: Zum fünften Mal werden ab Silvester die komplettesten Langläufer gesucht. Innerhalb von zehn Tagen müssen acht teilweise strapaziöse Etappen bewältigt werden. weiter
  • 333 Leser

Zukunft der Wehrersatzämter noch offen

In Baden-Württemberg gibt es noch keine konkreten Pläne, wie viele der acht Kreiswehrersatzämter im Land im Zuge der Bundeswehrreform geschlossen werden. Im Innenministerium und im Staatsministerium lägen derzeit keine Papiere auf dem Tisch, erklärten die Behördensprecher. Die Zukunft der bundesweit 52 Kreiswehrersatzämter wird voraussichtlich erst weiter
  • 408 Leser