Artikel-Übersicht vom Freitag, 7. Januar 2011

anzeigen

Regional (104)

Dein Theater in Alfdorf

Alfdorf. Das „Dein Theater“ aus Stuttgart gastiert zum bereits elften Mal in Alfdorf – jetzt am 16. Januar um 18 Uhr im Stephanushaus. Geboten werden „Botschaften aus Warmbronn“. Das „Dein Theater“ erinnert an Christian Wagner in einem Programm von Klaus Martin mit Stefan Österle. Christian Wagner (1835 - 1918), weiter
  • 323 Leser

Sternsinger besucher Bürgermeister

Alle Jahre wieder ziehen die ökumenischen Sternsinger für einen guten Zweck von Haus zu Haus, um Hilfsprojekte für Kinder in aller Welt zu unterstützen. Auch dem Rathaus Lorch statteten die Weisen einen Besuch ab. Bürgermeister Karl Bühler freute sich sehr über den Besuch und überreichte den Sternsingern eine Spende und Süßigkeiten. weiter
  • 6301 Leser

Schritt näher am Baby-Notarztwagen

Das Autohaus Schramel in Lorch hatte zur Präsentation seiner neuen Fahrzeugmodelle eingeladen. Neben den Fahrzeugen war allerhand für die Besucher und letztendlich dadurch für das DRK geboten, denn der Erlös kam dem Baby-Notarztwagen des DRK zu Gute. Der Erlös der Einnahmen aus dem Tag der offenen Tür wurde vom Autohaus Schramel noch aufgestockt, weiter
  • 246 Leser

Erste Lesungen starten

Kartenvorverkauf und Vorbereitungen für das Stück „Irene von Byzanz“ begonnen
Der Kartenvorverkauf für Freilichtspiel „Irene von Byzanz“ im Kloster Lorch kann beginnen. Erste Lesungen für Interessierte und Schauspieler sind am 22. und 29. Januar im Lorcher Bürgerhaus Schillerschule. weiter
  • 287 Leser

Hohe Auszeichnung zum Abschied

Langjähriger Vorsitzender Jochen Hermann übergibt sein Amt nach 33 Erfolgsjahren an Ronald Klenk
Jede Ära muss auch ihr Ende haben. In Lorch ist die Fischerei unmittelbar mit dem Namen Hermann verbunden. Anlässlich der Mitgliederversammlung des Fischerei- und Hegeverein Lorch-Waldhausen übergab der langjährige Vorsitzende Jochen Hermann die Vereinsverantwortung an den bisherigen Schriftführer Ronald Klenk. weiter
  • 316 Leser

Qigong in Waldstetten

Waldstetten. In einem Wochenendseminar werden Kenntnisse der chinesischen Heilkunde vermittelt. Die Bewegungen des Qigong mit der Selbstmassage „Daoyin“ führen zu Gelassenheit, Beweglichkeit und Wohlgefühl. Das Seminar findet am Freitag, 14. Januar von 19 bis 21 Uhr und am Samstag, 15. Januar von 9 bis 12 Uhr in der Musikschule statt. weiter
  • 255 Leser

Bedarfsbörse in Mutlangen

Mutlangen. Am Samstag, 29. Januar, findet von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr im Mutlanger Forum eine Verkaufsbörse für Kinderkleidung und -spielzeug statt. Veranstalter ist der Mutlanger Kindergarten Don Bosco. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Ab Montag, 10. Januar, 7.30 Uhr können unter der Nummer (07171) 71548 Verkaufstische reserviert werden. Gebühr: weiter
  • 9085 Leser

Bedarfsbörse in Leinzell

Leinzell. Die Eltern und Erzieherinnen des evangelischen Kindergartens Villa Kunterbunt bieten am Samstag, 22. Januar, von 10 Uhr bis 12 Uhr eine Kinderbedarfsbörse im Käthe-Luther-Haus. Angeboten wird alles rund ums Kind. Ebenso gibt es einen Kaffee- und Kuchenverkauf zu Gunsten des Kindergartens. Tische unter Tel. (07175) 909188 oder 923418. Gebühr: weiter
  • 8323 Leser

Bedarfsbörse in Iggingen

Iggingen. Der Kindergarten im Gänsegärtlein bietet am Samstag, 5. Februar, eine Kinderbedarfsbörse von 10 bis 12 Uhr in der Gemeindehalle. Kinderkleidung über Spielsachen, Bücher, Kinderwagen, Autositzen bis zu Umstandsmoden können verkauft werden. Für Verpflegung ist gesorgt. Tische können unter (07175) 909730 oder 90 92 52 reserviert werden. weiter
  • 18407 Leser

Im Kunstverein

Schwäbisch Gmünd. Die Galerie im Kornhaus zeigt ab 14. Januar Werke von Paul Stummer. Zur Eröffnung um 19 Uhr spricht Valeria Waibel. weiter
  • 5830 Leser

Ab Sonntag Kunst im Kloster

Schwäbisch Gmünd. Das Kloster der Franziskanerinnen zeigt in einer Ausstellung figurative Abstraktionen von Jörg-Tilmann Adickes. Ingrid Lüdecke, die Leiterin des christlich-sozialen Projektes „Kirche vor Ort“ in Murrhardt, führt in die Ausstellung ein. Die Feier wird musikalisch umrahmt von Rebecca Kirner (Klarinette), Caroline Mattes weiter
  • 312 Leser

Leinzeller bündeln ihre Kräfte

Im Moment wird das erste Dorffest vom 8. bis 10. Juli diesen Jahres vorbereitet
Jahrelang spukte die Idee, ein Dorffest auszurichten, in den Köpfen der Leinzeller Vereine, Institutionen und der Verwaltung umher. Jetzt werden Nägel mit Köpfen gemacht: Vom 8. bis 10. Juli 2011 wird zum Drei-Tage-Fest in die Leintalgemeinde eingeladen. weiter
  • 277 Leser

Fachkonferenz zu Portalen für Mitarbeiter

Am 19/20.1. in Merklingen
Am 19./20. Januar 2011 findet in Merklingen die dritte Fachkonferenz zu Mitarbeiterportalen in der Unternehmenspraxis (MiPo), statt. Sie wird von der Hochschule Aalen organisiert und richtet sich an Projektleiter von Intranet- und Mitarbeiterportalen, Verantwortliche für Unternehmenskommunikation, Führungskräfte und Unternehmer, Informationsarchitekten weiter
  • 678 Leser

Soziale Verantwortung

Varta Micorbattery unterstützt im Jahr 2011 die Escola Janjala 1 in Caimbambo (Angola). Das Ellwanger Unternehmen ermöglicht allen 89 Schulkindern einen täglichen Schulbesuch mit einer Mahlzeit. Hierdurch qualifiziert sich die Schule für Schulungsprogramme von Lehrern. Die Lehrer werden hinsichtlich vielerlei Themen zur Selbsthilfe geschult“, weiter
  • 528 Leser

Varta forciert Lithium-Ionen-Zellen

Joint Venture mit VW bei Erforschung leistungsfähiger Zellen für Autos im Plan / Interview mit CEO Herbert Schein
Varta Microbattery hat seine Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten massiv verstärkt. Neben der Neugestaltung des Innovation Centers und der Gründung eines Joint Ventures mit der Volkswagen AG verfolgt das Ellwanger Unternehmen zahlreiche weitere Projekte. Die Energiespeicherung ist auf Themengebieten wie den regenerativen Energien ebenso wichtig weiter
  • 3
  • 1179 Leser

Gymnasium im Mittelpunkt

Abtsgmünd konzentriert sich 2011 auf das Wesentliche und feiert Geburtstag
Dicke Brocken wird Abtsgmünd im Jahr 2011 zu stemmen haben. Ganz oben auf der Liste stehen die Investitionen für den Bau des Gymnasiums. Zu feiern gibt es allerdings auch was: Die Gemeinde wird 875 Jahre alt. weiter
  • 379 Leser

Kurz und bündig

Kurs der Rückenschule in Abtsgmünd Die VHS Ostalb bietet ab Mittwoch, 12. Januar, einen Kurs für Personen an, die Probleme mit der Wirbelsäule haben oder ihnen entgegenwirken möchten. Von 18.30 bis 19.30 Uhr zeigt Gina Zeller wöchentlich in der Friedrich-von-Keller-Schule Übungen für den Nacken und Rücken. Info und Anmeldung unter Telefon (07361) weiter
  • 431 Leser
Im Blick: Gmünd und Göppingen

Im Express nach Westen

Das Ziel ist klar. Schwäbisch Gmünd soll im Kreis der Mittelstädte einen ordentlichen Platz einnehmen. Dazu braucht die Stadt eine gut funktionierende Wirtschaft, gute Lebensqualität, Selbstbewusstsein. An all den Stellschrauben dreht Oberbürgermeister Richard Arnold. Tunnel und Landesgartenschau zählen natürlich dazu. Das Stadtjubiläum 2012 weiter
  • 5
  • 445 Leser

Dazu stehen

Das Wort Alter wird oft mit Behagen ausgesprochen, so lange es die anderen betrifft. Man sagt es umso öfter, je mehr man sich vor der fortscheitenden Zeit fürchtet. Kluge Köpfe behaupten, man solle zu seinem Alter stehen. Doch sind die meist halb so alt, wie die, denen der weise Ratschlag dienen soll. Schlimm ist auch das Wort Altersrente. Es klingt weiter
  • 258 Leser

Gesucht: Männerstimmen

Liederkranz Bartholomä möchte Männerchor aufbauen
Der Liederkranz Bartholomä möchte einen Männerchor aufbauen. Deswegen suchen die Vereinsverantwortlichen verstärkt Männerstimmen. weiter
  • 264 Leser

Ausgesetzte Hunde

Stuttgart. Ein Spaziergänger fand am Freitag gegen 11.45 Uhr auf einem Parkplatz an der Waldebene Ost drei Hundeboxen mit insgesamt vier ausgesetzten jungen Hunden. In zwei Boxen befand sich je ein Hund, in einer weiteren Box waren drei Hunde. Vermutlich handelt es sich um Mischlingswelpen. Mitarbeiter des Tiernotdienstes kümmerten sich um die Hunde weiter
  • 350 Leser

Zwei Abende voller Elvis

Göppingen. Der „Elvis Presley will never die Fan Club“ feiert sein zehnjähriges Bestehen in Göppingen. Absolutes Highlight ist das Elvis-Gospelkonzert in der Oberhofenkirche in Göppingen am Sonntag, 9. Januar ab 20 Uhr (Einlass ab 19.15 Uhr) mit dem Chorisma Chor und „Rio The Voice of Elvis“. Die Initiatoren weisen darauf weiter
  • 228 Leser

Mehr Besucher in den Wald locken

Fremdenverkehrsgemeinschaft und touristische Anbieter wollen enger zusammenarbeiten
Im Schwäbischen Wald wollen Fremdenverkehrsgemeinschaft und Tourismusanbieter enger zusammenarbeiten und so noch mehr Besucher in die idyllische gegend locken. Das war zentrales Thema bei der Mitgliederversammlung der Fremdenverkehrsgemeinschaft (FVG). Auch die Qualität der Angebote soll weiter gesteigert werden. weiter
  • 223 Leser

Kurz und bündig

Bündnismesse fällt aus Die für Montag, 10. Januar, angekündigte erste Bündnismesse der Schönstattfamilie im neuen Jahr fällt witterungsbedingt aus. Es wird um Beachtung gebeten.Baustellenberichte Berichte von den Baustellen im KIndergarten und an der Schule am Römerkastell stehen im Mittelpunkt der nächsten Sitzung des Technischen Ausschusses weiter
  • 220 Leser

Familienmusical im Schönblick

Schwäbisch Gmünd. „Lili und das unglaubliche Comeback“ gibt es am Sonntag, 9. Januar, um 14.30 Uhr auf der Bühne im Forum Schönblick, in der Willy-Schenk-Straße 9, in Schwäbisch Gmünd zu sehen. Wieder einmal versprühen die Kisi-Kids fröhliche Stimmung und zeigen mit ihrem farbenfrohen Musical, dass die christliche Botschaft auch weiter
  • 345 Leser

Tannenbaum für Kindertraum

Schwäbisch Gmünd. An diesem Samstag entsorgen Jugendliche des THW in Teilen Schwäbisch Gmünds ab 11 Uhr Weihnachtsbäume für eine kleine Spende. Diese kommt den Kindern Nathalie und Samuel zugute. Nathalie, die viel zu früh zur Welt gekommen ist, leidet unter einer Spastik und bei Samuel wurde Autismus diagnostiziert. Beide Kinder hatten einen weiter
  • 263 Leser

Im Einsatz für Madagaskar

600 Euro hat das Scheffold-Gymnasium mit seinem Weihnachtskonzert für die Straßenkinderhilfe in Madagaskar der Kirchengemeinde St. Cyriakus zusammengetragen. Ute Rother (links) hat zusätzliche 1 300 Euro erwirtschaftet. Erneut bewies sich der Gmünder Raum damit als starker Partner des Fördervereins Zaza Faly. Das Scheffold-Gymnasium hatte zum Weihnachtskonzert weiter
  • 268 Leser

Kurz und bündig

Ausstellung„hölzernes Blech“ Am Samstag, 8. Januar, ab 9.30 Uhr, können Interessierte im Gmünder Kunstfenster am Marktplatz 27 die Ausstellungseöffnung des Gmünder Künstlers Reiner Schmid besuchen. Unter dem Thema „das hölzerne Blech“ werden Reliefarbeiten aus Holz gezeigt, die wirken, als ob sie aus Metall sind.Gebetskonzert weiter
  • 252 Leser

Kontrahent des Silbermännle

„Rudo“, der Hölltalschütz, treibt ab heute Abend wieder sein närrisches Unwesen
Mit Fackeln machen sich die Mitglieder der 1. Gmünder Narrenzunft Hölltalschütz heute Abend um 18 Uhr wieder auf, um „Rudo“ aus seinem Quartier im tiefen Wald herauszulassen. Als Gegenspieler des Silbermännles in der Faschingssaison 2009/2010 ins Leben gerufen, wird dieser erneut als Repräsentant der schwäbisch-alemannischen Fastnacht weiter

Polizeibericht

Auf frischer Tat ertapptGschwend. Am Donnerstag gegen 23.10 Uhr wurde die Polizei verständigt, weil zwei junge Männer dabei erwischt wurden, wie sie von einem Firmengelände im Bühlfeld Reifen entwenden wollten. Während der Ermittlungen wurde bekannt, dass die Männer die Reifen von einer Palette, die vor dem Geschäft stand, entwenden wollten. weiter
  • 244 Leser
Frage der Woche
Einen offiziellen Winterschlussverkauf gibt es nicht, aber viele Geschäfte bieten zum Saisonende Preisnachlässe, vor allem auf Winterbekleidung. Die GT fragte Passanten:
 Achten Sie beim Einkauf auf Schnäppchen? Nutzen Sie die Modeangebote zum Saisonende?Pia Staudenmaier weiter
  • 8318 Leser

Über 200 Besucher im Schlossmuseum

Krippenausstellung ein Magnet
Das Schlossmuseum konnte am Dreikönigstag einen Besucheransturm zu den Weihnachtsausstellungen verzeichnen. Höhepunkt des Tages war der Auftritt der Ellwanger Sternsinger im Thronsaal des Schlosses. weiter
  • 5
  • 354 Leser

Patrik Siben und seine Saloniker

Stadtgarten Gmünd
Konzert- und Unterhaltungsmusik vom Feinsten – dafür stehen die Stuttgarter Saloniker. Zu hören sind sie am Donnerstag, 20. Januar, 20 Uhr, im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. Die atemberaubende Programmvielfalt ihrer stilvoll moderierten Salonmusik-Konzerte reicht von Johann Strauss bis George Gershwin. Mit unverwechselbarem Charme und Witz weiter
  • 675 Leser
neu im kino
Eyyvah Eyvah 2Zehn Monate ist es her als Teil eins der Komödie Eyyvah Eyvah von Regisseur Hakan Algül einen Auszug aus dem Leben des liebenswerten Pummelchens Huseyin Badem erzählte. Ein voller Erfolg in der Türkei. Auch in Teil zwei schlüpfen wieder die populären türkischen Standup-Comedians Ata Demirer und Demet Akbag in die Hauptrollen.Wer weiter
  • 758 Leser

Neues Kursprogramm

„ellwangen sportiv“: 81 Kurse im Frühjahr/Sommer 2011
Zusammen mit den Ellwanger Sportvereinen konnte im Rahmen des Projekts „Ellwangen sportiv“ wieder ein umfangreiches Semesterprogramm zusammengestellt werden. Für Fitness und Gesundheit im neuen Jahr bieten 14 Ellwanger Sportvereine im neuen Semesterprogramm Frühjahr/Sommer 2011 insgesamt 81 Kurse an. weiter
  • 306 Leser

Musical auf dem Schönenberg

Am Freitag, 14. Januar, wird der Jugend- und Kinderchor des Liederkranz Pfahlheim in der Wallfahrtskirche Schönenberg sein Erfolgsmusical „Hildegard von Bingen“ noch einmal aufführen. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Erdbeben- und Choleraopfer in Haiti sowie das Jabulani Selbsthilfezentrum in Südafrika wird gebeten. Die 65 Sängerinnen weiter
  • 367 Leser

Sonderbeilage: Kalter Markt

In der heutigen Ausgabe finden Sie eine Sonderbeilage zum Kalten Markt. Ein Artikel (auf Seite 6) widmet sich dabei in aller Ausführlichkeit den verhängten Verkehrsbeschränkungen während der fünf Festtage. weiter
  • 7333 Leser

Welche Teilhabe?

Zum Bericht „Reform der Regelsätze für den Bezug von Hartz IV:Die Diskussion über die geplanten Regelsätze der Hartz-IV-Empfänger nimmt vollmundig die Begriffe von Fordern und Fördern in den Mund. Das Fordern wurde über bisherige extrem niedrige Regelsätze und die strengen Auflagen zur Sperrung bei Arbeitsverweigerung erledigt. Und seit weiter
  • 208 Leser

Ortschaftsrat Bettringen berät

Schwäbisch GmündBettringen. Die erste Sitzung des Ortschaftsrats Bettringen im neuen Jahr ist am Montag, 10. Januar, um 19.30 Uhr im Bezirksamt in der Heubacher Straße. Im Mittelpunkt steht der Jahresrückblick von Ortsvorsteherin Brigitte Weiß. Nach Bekanntgaben und Anfragen folgen nichtöffentliche Punkte. weiter
  • 6775 Leser

Von Mexiko auf die kühle Ostalb

Unterm Rosenstein statt in Mexiko: Tomás Diaz nutzt den Schüleraustausch des Rotary Clubs Schwäbisch Gmünd, Bildung, Land und Leute in Deutschland kennenzulernen. Er besucht das Rosensteingymnasium in Heubach. Im Gegenzug ist Johannes Wasserer aus Böbingen für ein Jahr in Mexiko. Tomás Diaz berichtete jetzt im Rotary Club über seine bisherigen weiter
  • 286 Leser
Wir Gratulieren
Samstag, 8. JanuarSCHWÄBISCH GMÜNDSieglinde Luise Sommer, Parlerstraße 26, zum 86. GeburtstagFriedrich Rodt, Osterlängstraße 43, Lindach, zum 79. GeburtstagTheresia Elisabeth Weber, Römerstraße 20, zum 78. GeburtstagRosa Steiger, Eutighofer Straße 93, zum 77. GeburtstagRuth Johanna Weiß, In der Eck 47, Herlikofen, zum 76. GeburtstagFranz Helmut weiter
  • 173 Leser

Der Sommer wird quadratisch

Museum im Prediger zeigt die Sammlung Marli Hoppe-Ritter – Ausstellungsprogramm 2011
Was ist Abstraktion? Damit beschäftigt sich das Museum im Prediger in diesem Jahr. Zu sehen sind aber nicht allein abstrakte Werke, sondern auch Bilder, die sich mehr oder weniger der Abstraktion annähern. Im Mittelpunkt steht die Sommerausstellung, diesmal eine Auswahl aus der Sammlung Marli Hoppe-Ritter. weiter
Woiza

Krause Ideen

Weil die letzten beiden Samstage Feiertage waren, hatte der Woiza sozusagen eine kleine Zwangspause eingelegt. Deshalb zur Erinnerung:Im Dezember hat der Woiza haarklein erklärt, wie man mit Krimskrams aus Hosentasche und Küchenschublade High-Tech-Elektronik reparieren kann – weil eine Fachwerkstatt des Woizas CD-Player gleich wegschmeißen weiter
  • 815 Leser

31 Ministranten in Stödtlen unterwegs

In Stödtlen waren in diesem Jahr 31 Ministranten als Sternsinger in der Kirchengemeinde St.Leonhard Stödtlen im EInsatz. Die Kinder und Jugendlichen sammelten Spenden für das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“. Rund 3.300 Hilfsprojekte in Asien, Afrika, Lateinamerika, Osteuropa und Ozeanien konnte das Kindermissionswerk allein im vergangenen weiter
  • 7242 Leser

Sternsinger gratulieren Sieger Köder

Überall sind dieser Tage die Sternsinger unterwegs. In Hohenberg übernehmen seit über fünf Jahrzehnten vier Mitglieder der Katholischen Jungen Gemeinde diesen Dienst für die Menschen in Entwicklungsländern. Dieses Jahr begannen die KJG-ler ihren Rundgang durch die Kirchengemeinde beim 86. Geburtstag des langjährigen Seelsorgers von Rosenberg weiter
  • 318 Leser

Neue Herausforderungen warten

Gut besuchter Neujahrsempfang im Rathaus Rosenberg
Am Donnerstag hat auch der Rosenberger Bürgermeister zum Neujahrsempfang geladen. Im Bürgersaal des Rathauses fand Uwe Debler in seiner Ansprache durchaus nachdenkliche Worte. weiter
  • 422 Leser

Kurz und bündig

Taufe künftiger Dalgamer Mischthoga Die Faschingsgruppe „Dalgamer Mischthoga“ wird am morgigen Sonntag, 9. Januar, am Ortsausgang in Rainau-Dalkingen bei Bauernhof Bahle (letzter Hof am Ende der Schulstraße) an einem Misthaufen zukünftige Mitglieder der „Dalgamer Mischthoga“ taufen. Beginn der Taufe ist um 15 Uhr.Ein-Mann-Kabarett-Komödie weiter
  • 276 Leser

Der Mais als Zukunftspflanze

BAG-Direktor Karl-Heinz Schöller: Die Entwicklung auf den Agrarmärkten macht der Landwirtschaft Hoffnung
Obwohl die Witterung alles andere als ideal war, erzielten die Ost-alb-Bauern im vergangenen Jahr ordentliche Preise für Mais und Getreide. Selbst Auswuchsgetreide fand in den Betreibern der Biogasanlagen noch Käufer. Der Geschäftsführer der BAG Ellwangen, Karl-Heinz Schöller, sieht für die Landwirtschaft auch 2011 gute Chancen. Die Energieerzeugung weiter
  • 471 Leser

Sternsinger im Aalener Rathaus

Aalen. Die Sternsinger der katholischen Kirchengemeinde St. Maria überbrachten unter Begleitung von Vikar Reiner Stadlbauer sowie den Betreuern Gerhard Bayer und Margitta Gramlich dem Aalener Rathaus den Haussegen „Christus Mansionem Benedicat“. Mit Liedern und Gedichten baten die Sternsinger um eine Spende zugunsten von Kindern, die in weiter
  • 533 Leser

Sternsinger in der SchwäPo-Redaktion

Die Sternsinger haben am Freitagnachmittag die Redaktion der Schwäbischen Post besucht. David Kinzl, Nicolas Brunotte, Yannik Funk und Pastoralreferent Heinrich Erath (von links) von der Salvatorgemeinde hatten Lieder und die besten Wünsche im Gepäck und sprachen die traditionelle Segensbitte „Christus mansionem benedicat, Christus segne dieses weiter
  • 5
  • 7184 Leser

Polizeibericht

In Arztpraxis eingestiegenAalen-Wasseralfingen. Ein Unbekannter schlug am Freitagfrüh gegen 1.10 Uhr an der Eingangstüre zu einer Arztpraxis am Karlsplatz die Scheibe ein und gelangte so in das Gebäude. Der Vorfall wurde von einem Zeugen beobachtet, der die Polizei verständigte. Beamte des Polizeireviers Aalen konnten bei der Durchsuchung der Räume weiter
  • 540 Leser

Kurz und bündig

Burgnarren-Opening in Schloßberg Das Burgnarren-Opening mit Maskenabstauben ist am Samstag, 8. Januar, um 19 Uhr in der Stauferhalle in Schloßberg. Dazu sind alle Maskenträger, Mitglieder und Freunde der Burgnarren eingeladen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 6689 Leser

Zähmung der Hausdrachen

Theatergruppe Aufhausen beweist Stehvermögen in „Drei Engel für Ferdinand“
Die Theatergruppe des Ballspielclub Aufhausen wächst in dem aktuellen Stück „Drei Engel für Ferdinand” nahezu über sich hinaus. Bei der Vorstellung am Dreikönigstag war die Halle ausverkauft. Die Darsteller bewiesen bei der über dreistündigen Aufführung ein beachtliches Stehvermögen und die schauspielerische Leistung begeisterte weiter
  • 459 Leser

19 Einsätze geleistet

Jahreshauptversammlung der Kerkinger Feuerwehr
Bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kerkingen im Gerätehaus blickte Abteilungskommandant Matthias Herdeg auf eine solide Mannschaftsstärke von 35 Mann und 19 Einsätze im Jahr 2010. weiter
  • 525 Leser

Die Kerkinger Ministranten sammelten als Sternsinger 1205 Euro

Die Kerkinger Ministranten waren wieder als Sternsinger unterwegs. In diesem Jahr unter dem Motto „Kinder zeigen Stärke für Kambodscha“. Agnes Schmidt hat die Sternsinger mit Gewändern ausgestattet und geschmückt. Mit der Botschaft, das Leid auf der Welt zu lindern und den Menschen in armen Ländern zu helfen, kamen die Sternsinger in weiter
  • 371 Leser

Mobile Eisbahn auch bei Regen

Aalen. Auch beim derzeitigen Tauwetter gibt es den „Eiszauber Aalen“ auf der mobilen Eisbahn im Greut. Viele Leser haben nachgefragt, ob sie auch bei Regenwetter hier ihre Runden drehen können. Dies sei bis plus 15 Grad möglich, versichert der Betreiber. Täglich drehen hunderte Eislauffans hier ihre Runden. Die Öffnungszeiten: Montag weiter
  • 809 Leser

Hirn durch ... Pizza?

An selber Stelle warb er jüngst für die sagenhafte Hirnverbesserungsmandarine. Und siehe da, es scheint den ein oder anderen zu geben, der es gut mit den Zeitungsmachern meint und durchaus mit Augenzwinkern zu mehr Hirnarbeit anregen will.Kommt doch ein treuer Freund der Redaktion kürzlich hereingeschneit: In den Armen, ein schmuckes Holzkistchen weiter
  • 714 Leser

Der Narrenbaum ist gesetzt

Die Schlaggen waren los am Dreikönigstag und haben den Narrenbaum in der Innenstadt gesetzt, was bislang immer während des Hemmadlodderumzugs am Gumpendonnerstag geschah. Mit einem dreifachen „Schlagg-Hoi“ begrüßte Zunftmeister Hans Schäfer Aktive und Gäste und dankte dem Bauhofteam für die frühzeitige Aufstellung des Narrenbaums. weiter
  • 5
  • 518 Leser

Schlaggentaufe und Maskenputz

Oberkochen. Nicht wie gewohnt am Kocherursprung, sondern im Herzen der Stadt beim Bohrermacherbrunnen starteten die Oberkochener Schlaggawäscher mit dem traditionellen Maskenabstauben und der „Schlaggentaufe“ in die diesjährige Hästrägersaison. Maskenmeister Holm Roscher hatte allerhand zu tun, die Häs in Augenschein zu nehmen und „Start weiter
  • 578 Leser

Eichwaldgeister tränken Neulinge

Aalen-Waldhausen. Der Narrenbaum in Waldhausen steht. Gestern Abend – kurz vor der Fete in der Gemeindehalle – wurde er in traditioneller Manier von den Eichwaldgeistern hoch gehievt. Begonnen hatte die Zeremonie mit einem Umzug, angeführt von den Notenfurzern der Narrenzunft Waldhausen. Auch Faschingspräsident Stefan Baumann war mit von weiter
  • 602 Leser

Kurz und bündig

Binokelturnier des SV Neresheim Die Jugendfußballabteilung des SV Neresheim veranstaltet am Sonntag, 9. Januar, um 14 Uhr ihr diesjähriges Binokelturnier im Sportheim des SV Neresheim. Das Startgeld beträgt sieben Euro, zu gewinnen gibt es Sachpreise. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Jugendfußballabteilung des SV Neresheim zugute.Englisch weiter
  • 349 Leser

Gemeindereise nach Schlesien

Aalen. Die evangelische Kirchengemeinde veranstaltet in den Pfingstferien eine Reise nach Schlesien. Vom 14. bis 19. Juni können auch Interessierte anderer Kirchengemeinden auf Schloss Muhrau/Morawa bei Striegau/Strzegom in Niederschlesien ihren Urlaub verbringen. Reiseleiter ist Andreas Busch, der ein vielfältiges Besichtigungsprogramm organisiert weiter
  • 498 Leser

Geschnatter aus über tausend Kehlen

Kreisgeflügelschau des Ostalbverbands „Heidenheim und Aalen“ in Sontheim an der Brenz
Über 1000 Gänse, Enten, Hühner und Tauben schnatterten und gackerten in der Sontheimer Gemeindehalle bei der Kreisgeflügelschau des Ostalbverbands um die Wette. Der Zanger Kleintierzuchtverein war erneut der erfolgreichste Verein, gefolgt von Dewangen und Fachsenfeld. weiter
  • 559 Leser

Maskentaufe nach alter Sitte mit Lehm

Bärafanger Unterkochen
Zur Maskentaufe hat die Narrenzunft der Bärenfanger Unterkochen ein Großaufgebot bereitgestellt. Auf dem Rathausplatz mussten die Täuflinge „ehrwürdiges und eiskaltes Kocherwasser“ über sich ergehen lassen. weiter
  • 5
  • 508 Leser

Kurz und bündig

Lesen und BastelnMit Kindern ab fünf Jahren wird am Montag, 10. Januar, 15 Uhr, in der Bücherei in Unterkochen gelesen. Die Geschichte „Atuk, der Eskimojunge“ steht dabei im Mittelpunkt. Nach dem gemeinsamen Lesen können die Kinder basteln.Literatur am VormittagKarin Haisch vom Kulturamt der Stadt Aalen stellt am Dienstag, 11. Januar, weiter
  • 320 Leser

Namen und Nachrichten

Jörg DeuberAalen. Nach Bestehen aller vier Cisco-Lehrgänge an der Akademie für Lehrerfortbildung in Esslingen hat sich Studiendirektor Jörg Deuber zum Trainer von Cisco-Lehrgängen qualifiziert. Zusammen mit zwei weiteren Cisco-Trainern und Lehrern für Informationstechnik der Schule wird er künftig über die lokale Cisco Networking Academy der weiter
  • 369 Leser
Zum Tode von

Hans-Kunibert Krause

Aalen. Von seinem Forschungsgebiet, der Physiologischen und Ophthalmologischen Optik, hat er stets mit den Worten geschwärmt: „Im Auge ist die ganze Welt versammelt“. Einen Tag vor Jahresende, am 30. Dezember, ist der bekannte Physiker und Refraktionsspezialist unerwartet und plötzlich im Alter von 63 Jahren gestorben. Der an der Westfälischen weiter
  • 5
  • 449 Leser
Zum Tode von

Hans Wilhelm Maurer

Aalen/Remseck. Seit über 20 Jahren hat er an der Hochschule Aalen unterrichtet und hat zuletzt im Herbst vergangenen Jahres von sich reden gemacht, als er sich eine Deutschland-Fahne mit schwäbischer Brezel patentieren ließ: Vor einigen Tagen ist Professor Hans Wilhelm Maurer im Alter von 68 Jahren gestorben. Seit 1988 wirkte Hans Maurer als Professor weiter
  • 408 Leser
Frage der Woche

Dioxin in Eiern

In Eiern wurde Dioxin gefunden, da Industriefette zur Futtermittelherstellung verwendet wurden. Verbraucherschützer geben leichte Entwarnung – der einmalige Verzehr belasteter Eier sei unbedenklich. Wir fragten Passanten in der Aalener Innenstadt: Was denken Sie über den Futtermittelskandal? Ändern Sie nun Ihre Essgewohnheiten? Fühlen weiter

Kocher bleibt im Flussbett

Der Kocher bleibt in der Aalener Hopfenstraße (im Bild) trotz der Schneeschmelze und der vielen Regenfälle in seinem Flussbett – dank des Regenrückhaltebeckens Dürrwiesen in der Weststadt. „Sowohl Kocher als auch die Aal haben noch Platz für mehr Wasser“, stellt Martin Sandel vom Aalener Tiefbauamt fest. Derzeit fließen beispielsweise weiter
  • 590 Leser

23 Dreiste drehen durch

Jugendliche Täter mit stattlicher Zahl an Straftaten
Fremde Roller stehlen und damit ohne Führerschein auf Touren gehen, Bargeld- und Handydiebstähle, Einbrüche – es kam einiges zusammen, was die Polizei gegen eine Gruppe von 23 Jugendlichen, alle zwischen 13 und 16 Jahre alt, ermittelt hat. Nun gehen die Akten an die Staatsanwaltschaft. weiter
  • 5
  • 1039 Leser

Über 11000 Euro gesammelt

Zwölf Gruppen – insgesamt also 48 Kinder und Jugendliche betreut von vielen ehrenamtlichen Begleiten – verkündeten vier Tage lang in Abtsgmünd die Botschaft des Kindes von Bethlehem. Sie brachten mit ihren Liedern und Gebeten den Weihnachtsegen „Christus Mansionem Benedicat – Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen. weiter
  • 5
  • 339 Leser

Kurz und bündig

Filmeabend und Fotoausstellung Ein Film und eine Fotoausstellung werden am Samstag, 8. Januar, um 19 Uhr, im Bürgerhaus Alte Schule in Hülen, auf das Veranstaltungsjahr 775 Jahre Hülen erinnern. Außerdem werden die Spenden aus dem Ertrag an verschiedene Institutionen übergeben. weiter
  • 6815 Leser

Kurz und bündig

Eltern-Bildungskurse Die Elternbildungskurse des Landesprogramm Stärke werden ab Montag, 10. Januar, um 13 Uhr, in der Brühlgasse 5 in Essingen, angeboten. Der Kurs dient der Entwicklungsbegleitung im ersten Lebensjahr und kostet für 5 Treffen 45 Euro (Gutschein wird angerechnet). Anmeldung unter Tel. (07365) 964032 oder Fipsinfo@aol.com.Taschenbuch-Tauschbörse weiter
  • 285 Leser

Sternsinger brachten in Westhausen die Botschaft der Heiligen Nacht

48 Mädchen und Jungen, als Könige aus dem Morgenland verkleidet, waren in den Tagen nach Weihnachten in der Katholischen Kirchengemeinde St. Mauritius zusammen mit ihren 13 Begleitpersonen unterwegs, um die Weihnachtsbotschaft in die Häuser zu tragen. Die zehn Gruppen waren im Rahmen einer Eucharistiefeier mit Pfarrer Matthias Reiner ausgesandt worden. weiter
  • 358 Leser

Kurz und bündig

Blutspenden in der Kochertal-Metropole Am Dienstag, 11. Januar, kann von 14.30 bis 19.30 Uhr in Abtsgmünd Blut gespendet werden. weiter
  • 6781 Leser
Wir gratulieren
Am SamstagBopfingen. Paul Füchsle, Am Stadtgraben 84, zum 88. und Agnes Rozek, Am Stadtgraben 80, zum 82. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. Bosko Todorovic, Lauchheimer Str. 18, zum 70.Hüttlingen. Erhard Nendza, Hohe Str. 18, zum 88.; Johann Klinger, Bachstr. 14, zum 79. und Emil Bretzger, Tilsiter Str. 15, zum 79.Lauchheim. Karl Schellig, zum 86. Geburtstag. weiter
  • 279 Leser

Eisglätte bringt nur wenige zu Fall

Im Krankenhaus blieb’s ruhig
Während andernorts in der Republik am Donnerstag die Wartezimmer mit Sturzopfern überquollen, blieb es in der St. Anna Virngrundklink verhältnismäßig ruhig. Nur wenige Menschen waren auf den spiegelglatten Straßen so ausgerutscht, dass sie sich medizinisch versorgen lassen mussten. weiter
  • 476 Leser

Dioxinskandal: Vorsicht aber keine Panik

Was Verbraucher wissen sollten
Was bedeutet er für den Verbraucher, der Dioxinskandal? Zunächst gibt es keinen Grund zur Panik, aber auch keinen Grund zur Verharmlosung, lautet die Antwort der Verbraucherzentrale in Baden-Württemberg auf diese Frage. Dr. Klaus Walter, Chef des Gesundheitsamtes im Ostalbkreis, teilt diese Meinung: „Bei den Mengen, über die wir hier reden, weiter
  • 5
  • 551 Leser

Offener Himmel

Neresheim ist immer ein Besuch wert
Die Geburtsgeschichte in der Fassung des Evangelisten Lukas ist in besonderer Weise bekannt. Die Weisen aus dem Osten sind bei Matthäus ein wichtiges Motiv und im Brauchtum der Sternsinger wichtig geworden. weiter
  • 249 Leser

Künftig gibt es kein Pardon mehr

In der Vorbereitung des Kalten Marktes: Parksünder behindern am Freitag die Arbeiten des Bauhofs
Morgen startet der Kalte Markt mit der Eröffnung der Technikmesse richtig durch. Am Montag stehen dann Pferdeprämierung und Reiterumzug auf dem Programm. Die Vorbereitungen für das Mammutevent laufen auf Hochtouren, werden mitunter aber ausgebremst. Am Marktplatz machten am Freitag Parksünder den Männern vom Bauhof das Leben schwer. weiter
  • 3
  • 509 Leser

„Weil Jesus es will“

165. Allianz-Gebetswoche – Weltweit gemeinsam beten und dienen
Die weltweite Allianz-Gebetswoche lädt Christen verschiedener Konfessionen zu gemeinsamen Begegnungen ein. In Aalen beginnt die Gebetswoche am Sonntag, 9. Januar, mit besonderen Gottesdiensten und Kanzeltausch in fünf verschiedenen Gemeinden. weiter
WORT ZUM SONNTAG
Heinrich Erath, Pastoralreferent in AalenJetzt feiere man seit einem Jahr Weihnachten, hieß es dieser Tage in einem Fernsehbericht. Die Chinesen am Amur hätten rote Mützen aufgesetzt, man gehe durch die Straßen und sei lustig.Die Globalisierung unserer Welt schreitet zügig voran. Was immer an Religion oder Kultur greifbar ist, wird verwertet. Der weiter
  • 239 Leser
Hörfunk Sonntag, 8.05 Uhr, BR 2. Katholische Welt. Nicht deutsch, nicht polnisch, oberschlesisch. Das Leben des Oppelner Erzbischofs Alfons Nossol.Frohe Botschaft Sonntag, 12.05 Uhr, SWR 2. Glauben. Predigt als Performance? Von der Schwierigkeit, die frohe Botschaft unter die Menschen zu bringen.Fernsehen Sonntag, 16.30 Uhr, WDR Fernsehen. Tag 7. weiter
  • 237 Leser
Aus der Region
Pegel steigenRegion Heilbronn. Die Schifffahrt auf dem Neckar zwischen Heilbronn und Heidelberg wurde aufgrund des steigenden Wasserpegels eingestellt. So stieg der Neckar bei Gundelsheim auf meldepflichtige vier Meter. Auch an den Nebenflüssen des Neckars sowie an der Tauber stiegen die Wasserstände deutlich – gegen Abend erreichte auch der weiter
  • 487 Leser

Elterntagesstätte und Zeitkonto

Familie und Beruf: Zunehmend rückt das Thema Pflege in den Fokus – eine Podiumsdiskussion
Wer kann dieses Tabu brechen? „Udo Lindenberg“, finden Andrea Helmer-Denzel und Eva Schulte spontan. Und begründen: Weil der das passende Alter hat – und mit der jungen Freundin auch weitsichtig vorsorgt. „Marilyn Monroe“, widersprechen Ulrich Betzold und Diana Baumhauer. Ihr Argument: Der aparten Blonden hörten auch weiter
  • 5
  • 1138 Leser

Zu guter Letzt ein Abschied im Streit

Gerichtsurteile befassen sich mit der Beendigung von Mietverhältnissen
Sehr oft, aber eben nicht immer enden Mietverhältnisse friedlich. Selbst wenn sie jahrzehntelang in Ordnung waren. Was es alles an Streitereien vor deutsche Gerichte geschafft hat, ist oft mehr als erstaunlich. weiter
  • 430 Leser

„Wir haben schon Angst“

Wie koptische Christen aus Oberkochen mit anderen Gemeindemitgliedern in Stuttgart Weihnachten feiern
In Stuttgart haben koptische Christen aus ganz Baden-Württemberg am Donnerstagabend die Weihnachtsmesse gefeiert. Nach dem Anschlag in Ägypten und Terror-Warnungen für Deutschland, kamen viele mit einem mulmigen Gefühl. Polizeischutz, wie in Frankfurt oder München, gab es nicht. Dennoch stand ein Streifenwagen vor der Tür, als die Kopten die Kirche weiter

Die neue Remsbrücke unter ständiger Beobachtung

Trotz Tauwetter und Regen hielt sich der Pegel in der Rems in Grenzen. Am Freitagnachmittag lag er im Gmünder Westen bei einem Meter, eine Hochwassermeldung wird erst bei 1,5 Metern ausgelöst. Trotzdem beobachteten Mitarbeiter des Baubetriebsamts der Stadt Schwäbisch Gmünd den Wasserstand vor allem im Bereich der neuen Remsbrücke in kurzen Abständen. weiter
  • 718 Leser

Junge Union kritisiert Kommunismusäußerung

Schwäbisch Gmünd. Die Vorstandschaft der Jungen Union Schwäbisch Gmünd kritisiert die Bundesvorsitzende der Partei „Die Linke“, Gesine Lötzsch (MdB), die offen den Weg in den Kommunismus propagiere. „Dieser im wiedervereinigten Deutschland einmalige Vorgang bestätigt eindrücklich, dass die SED-Erben auch 20 Jahre nach der Wiedervereinigung weiter
  • 5
  • 624 Leser

Die Zähler haben ihr eigenes Büro

Im Rathaus wird die europaweiter Gebäude- und Bürgerzählung bereits vorbereitet
Noch herrscht ziemliche Ruhe im Zensus-Büro im Gmünder Rathaus. Doch das wird sich bald ändern: Die neu eingerichtete Stelle muss im Mai Gebäude, Wohnungen, Haushalte und Bürger im Gmünder Raum stichprobenweise zählen. Die Vorbereitungen dazu laufen bereits. weiter
  • 447 Leser

Gottesdienst neben den Kühen

Evangelisches Bauernwerk bietet in Wimberg einen Gottesdienst in ungewohnter Umgebung
Zum vertrauten Bild von Weihnachten gehören Stall, Krippe und Tiere. Etwas von dieser weihnachtlichen Atmosphäre wurde am Erscheinungsfest beim Stallgottesdienst in Wimberg lebendig. weiter
  • 380 Leser

Spende für die Jugendabteilung

Über eine Spende in Höhe von 500 Euro durften sich die Fußballer des SV Göggingen freuen. Dr. Elmar Schmid unterstützt mit diesem Betrag die Jugendabteilung des SVG. Von links: Hubert Günthner, Dr. Elmar Schmid, 1. Vorsitzender Gerhard Maier, Jugendleiter Harald Brenner, Jugendleiter Stefan Fischer. weiter
  • 4825 Leser

Ungewohnter Blick auf die Stadt

Künstlerisches Projekt Klasse 9c der Realschule Heubach – Werke sind in der Raiba Rosenstein ausgestellt
So habe ich meine Stadt noch nie gesehen! Das war das Fazit von Neuntklässlern der Heubacher Realschule, die an einem Kunstprojekt teilnahmen. Jetzt werden einige Arbeiten, die dabei entstanden sind, öffentlich ausgestellt. weiter
  • 343 Leser

Bankräuber und Hollywoodstars

In der „Pension Hollywood“ laufen die Laienschauspieler der Kolpingfamilie zur Höchstform auf
Am Donnerstagabend erfreuten die Spieler beim Kolping-Theater in der Turn- und Festhalle ein großes Publikum mit Charakterrollen im Lustspiel „Pension Hollywood“. Menschliche Schwächen spiegeln sich in Dialogen und Monologen des Lustspiels wider und reflektieren auch merkwürdiges Verhalten von Zeitgenossen. Karten für die weiteren Vorstellungen, weiter
  • 631 Leser

Die Camper vom Härtsfeld

Theaterspaß beim SV Ebnat mit der spritzigen Komödie „Schöne Ferien“ von Bernd Gombold
Schöne Ferien mit den Muffels, die das Camper-Idyll nahe Niesitz ganz schön durcheinander wirbeln. Aber nicht nur das Ehepaar Muffel nebst Schwiegermama, auch andere recht skurrile Gestalten bringen die Feriengefühle des vermögenden Ehepaars Hanselmann aus dem Gleichgewicht. weiter
  • 624 Leser

George Clooney mit Lippenstift

Christine Kruttschnitt im Interview über Los Angeles, ihr liebstes „Strange-Kapitel“, Barbra Streisand und Clint Eastwood
Christine Kruttschnitt ist 1964 in Aalen geboren und hat am Theodor-Heuss-Gymnasium Abitur gemacht. Sie besuchte die Henri-Nannen-Journalistenschule. Inzwischen arbeitet sie seit über 20 Jahren beim Stern. Nach den Stationen als Ressortleiterin Unterhaltung und Kultur in Hamburg und Korrespondentin in New York lebt sie seit 2004 in Los Angeles. Redakteurin weiter
  • 4
  • 915 Leser

Amerika – ganz kurios

„Strange! Allein unter Amerikanern“ – Die gebürtige Aalenerin Christine Kruttschnitt erzählt vom US-Lifestyle
Das Buch hat alles, was ein gutes Buch braucht: eine Portion Humor, beste Unterhaltung und jede Menge Kurioses. Das hat die gebürtige Aalenerin und Stern-Redakteurin Christine Kruttschnitt in „Strange! Allein unter Amerikanern“ in kurze Episoden verpackt. Episoden, die uns Geschichten erzählen, wie sie wohl täglich im Land der unbegrenzten weiter
  • 5
  • 613 Leser

Mit Messer schwer verletzt

Heidenheim. Nach einem Messerstich in die Brust musste in der Nacht zum Donnerstag ein alkoholisierter 25-Jähriger vom Rettungsdienst mit schweren Verletzungen ins Klinikum gebracht werden. Seine ebenfalls angetrunkene, zwei Jahre ältere Frau ist dringend tatverdächtig. Sie räumt ein, ihren Mann unabsichtlich verletzt zu haben. Das

weiter
  • 600 Leser

Polizei ermittelt 23 Kinder und Jugendliche als Tatverdächtige

Im vergangenen Jahr kam es im Raum Aalen vermehrt zu Diebstählen von Kleinkraftrollern, welche meist nur Stunden, manchmal auch Tage später wieder aufgefunden wurden, fast immer beschädigt, in einem Fall sogar angezündet und ausgebrannt. Die  Polizei Aalen konnte nach monatelangen Ermittlungen nun 23 Tatverdächtige dingfest

weiter
  • 5
  • 1301 Leser
Am Donnerstagabend:

Einbruch in Wasseralfinger Arztpraxis

Aalen-Wasseralfingen.  Ein Unbekannter schlug am Donnerstagabend gegen 21.10 Uhr an der Eingangstüre zu einer Arztpraxis am Karlsplatz die Scheibe ein und gelangte so in das Gebäude. Der Vorfall wurde von einem Zeugen beobachtet, welcher die Polizei verständigte. Beamte des Polizeireviers Aalen konnten jedoch bei der Durchsuchung

weiter
  • 1
  • 1007 Leser

Respekt und Disziplin sind gefragt

Ein Besuch im „Fightclub“, einer Kampfsportschule im Gebäude des ehemaligen Preisfuchs in der Ulmer Straße
Ulmer Straße 45, ein unscheinbarer Eingang, drinnen ein karges Treppenhaus. Vom Ende des Gangs im ersten Stock dringt schnelle Elektromusik ins Ohr, leichter Schweißgeruch durchzieht die Luft. „Eins – zwei – eins – zwei“, tönt eine kräftige Stimme, die den Kickboxern den Schlagtakt vorgibt. Wir sind zu Besuch beim Trainingsabend weiter
  • 1077 Leser

Regionalsport (6)

Vom Spätstarter zum Cuperfolg

Fußball, 35. Dreikönigsturnier der DJK Wasseralfingen: TV Bopfingen verteidigt Titel – TSV Essingen mit 5:3 besiegt
Welche eine Dramatik, die proppenvolle Talsporthalle erlebte bei der 35. Auflage des Dreikönigsturniers eine Finalrunde, die es in der Geschichte dieses Turniers wohl noch nie gegeben hat. Turniersieger wurde der TV Bopfingen, „Sieger der Herzen“ war B-Kreisligist DJK Wasseralfingen. Der Vorjahresdritte kratzte kräftig am Lack der Großen. weiter

„Streng, penibel und dominant“

Interview: Aytac Sulu
Bei Rainer Scharinger war er Kapitän und Führungsspieler. Das soll auch unter dem neuen Trainer Ralph Hasenhüttl so sein. Im Trainingslager in Belek spricht Aytac Sulu über einen dominanten Stil und darüber, dass „wir das vielleicht brauchen“. weiter
  • 5
  • 1050 Leser

Echte Alternativen

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen gewinnt gegen türkischen Zweitligisten mit 2:0 (0:0)
Zum Einstand gab’s gleich einen Sieg. Der VfR Aalen gewann gestern das erste Spiel unter seinem neuen Trainer Ralph Hasenhüttl mit 2:0 (0:0) gegen den türkischen Zweitligisten Giresunspor 1967. Probespieler Matthias Morys war nicht der einzige, der Pluspunkte gesammelt hat. weiter
  • 5
  • 971 Leser

Kaiserslautern ist kein Aufbaugegner

Kegeln, Classic-Pokal
Im Classic-Pokal der Herren wird das Achtelfinale ausgetragen. Das Losglück hat Erstligist KC Schwabsberg ein Heimspiel beschert. Gegner ist am Samstag um 13 Uhr die TSG Kaiserslautern. weiter
  • 382 Leser

Spiel, Spaß und viele Tore

Fußball, Jugend-Hallenturniere des FC Ellwangen 1913: In neun Turnieren fallen an fünf Tagen insgesamt 539 Tore
Nach über 2 000 Spielminuten und 539 gefallenen Toren schlossen die Organisatoren das erste Jugend-Hallenturnier des FC Ellwangen zufrieden ab. Von den Bambinis bis zu den B-Junioren wurde interessanter Hallenfußball geboten. weiter
  • 430 Leser

Überregional (99)

'Jackson war bereits kalt'

Sanitäter belastet den Arzt des gestorbenen Popstars
Der Sanitäter Richard Senneff beschuldigt Michael Jacksons Leibarzt Conrad Murray, er habe ihm in der Todesnacht eine wichtige Information vorenthalten. Senneff, der per Notruf zu Jacksons Haus gerufen worden war, sagte in der Anhörung gegen Murray, der habe ihm verschwiegen, dass er Jackson das Narkosemittel Propofol verabreicht hatte, sondern nur weiter
  • 409 Leser

Aktionäre von Pleitebanken müssen zahlen

Für die Rettung von Krisen-Banken sollen in der EU künftig Gläubiger und Aktionäre aufkommen. Damit könnten hohe Belastungen für Staaten und Steuerzahler vermieden werden, teilte die EU-Kommission gestern mit. Sie bestätigte damit eigene Pläne vom Oktober und leitete eine bis zum März laufende Befragung von Branchenbeteiligten ein. EU-Kommissar weiter
  • 665 Leser

Am 7. Januar 1911 trat in Monaco die Erbmonarchie in Kraft

Das Fürstentum Monaco feiert in den kommenden Tagen die Einführung der konstitutionellen Monarchie vor 100 Jahren. Am 7. Januar 1911 ist unter Fürst Albert I. eine Verfassung in Kraft getreten, die eine konstitutionell gebundene Erbmonarchie festschrieb. Außerdem wurde der Nationalrat als Einkammerparlament mit 24 Mitgliedern eingeführt. Seit Ende weiter
  • 436 Leser

Anleihe für Irland stark nachgefragt

Die EU-Kommission hat erfolgreich die ersten 5 Mrd. EUR an den Finanzmärkten für die Irland-Hilfe aufgenommen. Das Interesse war groß: 'Die Anleihe wurde dreimal überzeichnet', sagte die Sprecherin des Vizepräsidenten der Behörde, Joaquín Almunia. Es habe nur eine Stunde gedauert, um die Anleihe unterzubringen. Die Laufzeit beträgt fünf Jahre. weiter
  • 627 Leser

Auch Farfan hat Ärger

Nach Jefferson Farfans verspätetem Eintreffen im Schalke-Trainingslager in der Türkei hat Felix Magath den Profi kritisiert: 'Was hier abgeht - auch in Hoffenheim - ist langsam nicht mehr erträglich. Manche Spieler tun so, als ginge es sie nichts an, dass sie Verträge unterschrieben haben', sagte der Trainer in Belek. Der Peruaner Farfan hatte sich weiter
  • 381 Leser

Auf einen Blick vom 7. Januar

FUSSBALL TESTSPIELE Manisaspor - VfB Stuttgart 1:4 (1:0) VfB-Tore: 0:1 Kuzmanovic (48.), 0:2 Bah (64.), 0:3, 0:4 Schipplock (72., 74.). Real Murcia - 1899 Hoffenheim 0:0 Karlsruher SC - Germ. Friedrichstal 5:1 (4:1) FC Augsburg - SV Sandhausen 1:1 (1:0) ANTALYA CUP, Halbfinale Antalyaspor - 1. FC Kölni. E. 4:5 (1:1, 0:1) Eintr. Frankfurt - FC Teheran weiter
  • 453 Leser

Ausrutscher auf vereisten Wegen

Regen und Kälte haben gestern Vormittag zu teils chaotischen Verkehrsverhältnissen geführt. Auf total vereisten Straßen und Gehwegen verunglückten zahlreiche Menschen. Bei einem Unfall auf der A 8 bei Adelsried gab es 30 zum Teil schwer Verletzte. Die Polizei in Baden-Württemberg zählte bis zum Mittag rund 450 Unfälle (Blick in die Welt). Foto: weiter
  • 402 Leser

Baumaschinen aus der Rua Dr. Liebherr Numero 1

Schwäbischer Baumaschinenhersteller unterhält seit 1974 ein Werk in Brasilien
Am Anfang waren es Schiffs- und Turmdrehkrane. Heute sind es Baumaschinen, die Liebherr mit rund 850 Mitarbeitern in Brasilien produziert. Seit 1974 ist das deutsche Unternehmen in Südamerika präsent. weiter
  • 944 Leser

Beten unter Polizeischutz

Kopten feiern Weihnachtsfest - Solidaritätsbekundungen
Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen feiern die rund 6000 koptischen Christen in Deutschland in diesen Tagen ihr Weihnachtsfest. Aus Solidarität wollen hochrangige Vertreter der großen Kirchen sowie des Islam demonstrativ an den Weihnachtsgottesdiensten der acht koptischen Gemeinden und zwei Klöster in der Bundesrepublik teilnehmen. Auch in Ägypten, weiter

Biathlon, Weltcup in Oberhof

MÄNNER, 4x7,5 km: 1. Deutschland (Christoph Stephan, Alexander Wolf, Arnd Peiffer, Michael Greis) 1:23:53,0 Std./2 Strafrunden+16 Schießfehler, 2. Tschechien 2:22,8 Min. zur./3+14, 3. Norwegen 2:24,0/6+14, 4. Ukraine 2:44,2/5+14, 5. Slowenien 2:55,7/5+16, 6. Frankreich 2:55,8/6+16, 7. Italien 3:03,6/7+14, 8. Weißrussland 3:09,4/2+12, 9. Japan 3:10,4/4+13, weiter
  • 357 Leser

Bischofshofen in Zahlen

4. Springen: 1. Hilde (Norwegen) 278,7 Punkte (138,0/132,0 m), 2. Morgenstern 277,1 (136,0/135,0), 3. Kofler (bd. Österreich) 275,3 (131,5/139,5), 4. Ammann (Schweiz) 274,0 (133,0/140,0), 5. Koch 264,5 (131,5/140,5), 6. Fettner (bd. Österreich) 259,3 (127,5/ 135,0), . . . 8. Neumayer (Berchtesgaden) 243,8 (128,5/127,0), 10. Bodmer (Meßstetten) 236,4 weiter
  • 399 Leser

Brand lässt Jansen und Weinhold daheim

Härtetest für Rückraum-Ass Holger Glandorf, letzte Chance für die Wackelkandidaten: Die deutschen Handballer wollen sich bei den abschließenden beiden Testspielen auf Island den Feinschliff für die WM holen. 'In die endgültige Entscheidung, wer bei der WM in Schweden im Kader steht, werde ich die Erfahrungen aus diesen beiden Länderspielen mit weiter
  • 465 Leser

Das Fürstentum hat wieder Fans

Seit 100 Jahren konstitutionelle Monarchie - Albert und Charlene hoch im Kurs
Die letzten Jahre zeigten die Monegassen kein sonderlich großes Interesse an ihrer Fürstenfamilie. Mit der Hochzeit von Prinz Albert mit Charlene Wittstock im Juli könnte sich dies ändern. weiter
  • 427 Leser

Das Goethe-Institut

Das Goethe-Institut wurde 1951 gegründet und verfügt derzeit über 149 Dependancen. 2011 plant das Goethe-Institut die Eröffnung seiner 150. Niederlassung. Das neue Institut liegt auf dem Grenzstreifen zwischen dem türkischen und griechischen Teil von Nikosia auf Zypern. Das Jahresbudget sinkt 2011 um rund elf Millionen Euro auf 323 Millionen Euro. weiter
  • 383 Leser

Den Favoriten ein Bein gestellt

Basketball: Düsseldorf, Ulm und Tübingen überraschen
Favorit zu sein schützt nicht vor Misserfolg: Das mussten Bamberg, Frankfurt und Bonn in ihren Nachholspielen der Basketball-Bundesliga erfahren. weiter
  • 436 Leser

Deutschland rutscht

Blitzeis: Viele Unfälle und Stürze - Laster rammt Reisebus - Flüsse steigen
Ein Zentimeter Eis auf dem Auto, drei Zentimeter auf Flugzeugen und fingerbreit auf Straßen: Blitzeis hat Deutschland gestern lahmgelegt. Die Folge: Unfälle mit und ohne Auto und ungezählte Verletzte. weiter
  • 390 Leser

Die Amerikaner haben wieder Lust auf Autos

Der US-Automarkt kommt in Fahrt: Starke Verkäufe zum Jahresschluss haben die Erwartungen an das Jahr 2011 hochschnellen lassen. Die deutschen Autobauer profitieren von der Erholung. Nach dem dramatischen Einbruch im Jahr 2009 erwarten die Autokonzerne heuer einen Anstieg der Verkäufe in den USA auf bis zu 13,5 Millionen Stück. Das wäre ein fulminanter weiter
  • 495 Leser

Die Firmengruppe

Liebherr umfasst mehr als 100 Gesellschaften mit rund 32 000 Mitarbeitern weltweit. 2009 erreichte die Firmengruppe einen Umsatz von fast 7 Mrd. Euro. Liebherr fertigt seit mehr als 60 Jahren Werkzeug- und Baumaschinen, Haushaltsgeräte und ist in der Flugzeugzuliefererindustrie tätig. Die Dachgesellschaft ist die Liebherr-International AG in Bulle/Schweiz, weiter
  • 578 Leser

Dioxinskandal erreicht Land

Hinweise auf belastete Ware - Grenzwert bis zum 13-Fachen überschritten
Dioxinbelastete Lebensmittel sind vermutlich auch nach Baden-Württemberg gelangt. Die Verursacher des Skandals sollen haftbar gemacht werden. weiter
  • 451 Leser

Eifersuchtsdrama: Tödlicher Angriff mit einem Messer

Ein Eifersuchtsdrama ist in Kernen-Rommelshausen im Rems-Murr-Kreis tödlich ausgegangen. In einem Gebäudekomplex mit mehreren Firmen hat ein 63-Jähriger am Mittwochfrüh kurz nach Arbeitsbeginn einen 35 Jahre alten Transportunternehmer nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft mit einem Messer angegriffen. Der Niedergestochene wurde mit einem weiter
  • 404 Leser

Ermittlungen gegen Ex-Priester eingestellt

Gegen ehemalige Priester und Mitarbeiter des traditionsreichen Jesuitenkollegs in Sankt Blasien (Kreis Waldshut) wird nicht mehr wegen Verdachts auf Kindesmissbrauch ermittelt. Die Nachforschungen hätten 'keine hinreichenden Anhaltspunkte für noch verfolgbare strafbare Handlungen ergeben', sagte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft Waldshut-Tiengen, weiter
  • 432 Leser

Ex-Manager der BayernLB in Haft

Der frühere BayernLB-Vorstand Gerhard Gribkowsky ist wegen des Verdachts der Untreue, Steuerhinterziehung und Bestechlichkeit verhaftet worden. Der 2008 bei der Landesbank gefeuerte Manager war wegen der ungeklärten Herkunft von 50 Millionen Dollar ins Visier der Staatsanwaltschaft geraten. Das Geld stamme nach ersten Ermittlungen aus einem Geschäft weiter
  • 422 Leser

Fast-Kollision nach Lotsenfehler

In der deutsch-schweizerischen Grenzregion ist es vor eineinhalb Jahren beinahe zu einem Zusammenstoß zweier Flugzeuge gekommen. Wegen eines Fehlers der Schweizer Flugsicherung Skyguide kreuzten sich am 8. Juni 2009 im Luftraum über Schaffhausen zwei Passagiermaschinen mit einem Höhenunterschied von nur 221 Metern. Der seitliche Abstand betrug 2,4 weiter
  • 425 Leser

FDP setzt auf Lagerwahlkampf mit Westerwelle

Mit einem Lagerwahlkampf will der FDP-Bundesvorsitzende Guido Westerwelle seine Partei aus dem Umfragetief führen. 'Wir Liberalen werden kämpfen, ich werde kämpfen', sagte Westerwelle in seiner mit Spannung erwarteten Rede auf der traditionellen Dreikönigskundgebung in Stuttgart. Es gehe bei den Wahlen wie der in Baden-Württemberg am 27. März weiter
  • 328 Leser

Gemischte Gefühlslagen

Biathlon: Frauen bei Staffel nur auf Platz sechs - Männer in Feierlaune
Die deutschen Biathletinnen haben im Nebel von Oberhof den Durchblick verloren. Für das Quartett reichte es in der Staffel nur für Rang sechs. Dafür war die Stimmung bei den Männern am 'Tag danach' bestens. weiter
  • 454 Leser

Gerry Rafferty gestorben

Sein Song 'Baker Street' mit dem einprägsamen Saxophon-Intro gehört zu den Alltime-Klassikern. Nur einer der Hits, die Gerry Rafferty geschrieben hat. Jetzt ist der Sänger und Komponist im Alter von 63 Jahren in seinem Haus in Dorset gestorben. 'Baker Street' war nicht Raffertys einziger Erfolg, sollte aber sein größter bleiben. Bereits 1972 hatte weiter
  • 478 Leser

Guter Wille ist da

Doch nicht alle Unterstützung wird ausgezahlt
Die Zusagen waren ermutigend: Die ganze Welt wollte Haiti in der Not zur Seite stehen. Doch guter Wille allein reicht nicht. weiter
  • 376 Leser

Im Gefolge des Eisbrechers

Die Eisschicht auf dem Mittellandkanal ist dick genug zum drüberlaufen. Was Schlittschuhläufer freut, ärgert die Besitzer von etwa 30 Binnenschiffen, die seit Heiligabend auf dem Mittellandkanal in Sachsen-Anhalt festsitzen. Hilfe naht in Gestalt des Eisbrechers 'Fürstenberg'. Mit 900 PS walzt er sich durch das Eis und verwandelt den Kanal wieder weiter
  • 419 Leser

Im Schnitt 60 000 Euro Vermögen

Jeder Bundesbürger hat knapp 60 000 EUR auf der hohen Kante - statistisch gesehen. Wie die Allianz Global Investors gestern mitteilte, stiegen die Geldvermögen in Deutschland im Jahr 2010 um 4,7 Prozent auf einen neuen Höchststand von 4,88 Billionen Euro. Ausschlaggebend für die ähnlich positive Entwicklung wie schon 2009 seien die hohe Sparquote weiter
  • 627 Leser

Immer neue Abgründe im Fußball-Wettskandal

Ante Sapina gibt zu, wiederum Schiedsrichter bestochen zu haben - Ermittlungen gegen 300 Personen
Wettbetrüger Ante Sapina hat eine Million Euro monatlich auf Sportwetten gesetzt und hat laut eigener Aussage erneut Schiedsrichter bestochen. In Norwegen ist der Betrüger allerdings selbst betrogen worden. weiter
  • 427 Leser

Informationen über rund 66 Millionen Bürger

Die Schufa sammelt Daten über Verbraucher. Registriert wird, ob ein Konto eröffnet oder eine Hypothek aufgenommen wurde. Die Schufa ist eine Informationssammelstelle, verlässt sich auf die Angaben ihrer Vertragspartner. Zudem wertet sie die Schuldnerverzeichnisse aus. Vertragspartner sind Banken, Bausparkassen, Versicherungen, Versandhandelsunternehmen, weiter
  • 698 Leser

Käßmann nach Afghanistan eingeladen

Bundesverteidigungsminister Karl Theodor zu Guttenberg (CSU) hat die evangelische Theologin Margot Käßmann nach Afghanistan eingeladen. Er lade 'sie gern ein, die Wirklichkeit in Afghanistan zu erleben', sagte Guttenberg während der CSU-Klausur in Wildbad Kreuth bei einem internen Kamingespräch. Guttenberg hatte Käßmann nach ihrer Kritik am Afghanistan-Einsatz weiter
  • 417 Leser

KOMMENTAR · CSU: Heikle Erfindung

Erfindungen können sich zu einer heiklen, weil nicht mehr zu kontrollierenden Schöpfung entwickeln. Das muss derzeit CSU-Chef Horst Seehofer ertragen, der sich einst rühmte, Karl-Theodor zu Guttenberg 'erfunden' zu haben. Dass die Anhänger der bayerischen Schwarzen in dem Baron mehr sehen als einen möglichen Kronprinzen, der Seehofer irgendwann weiter
  • 386 Leser

KOMMENTAR · LEBENSMITTEL: Vertrauenssache

Reste aus der Biodiesel-Produktion im Frühstücksei oder im Schokoriegel, das wäre schon unappetitlich genug. Dass nun sogar Dioxinspuren darin auftauchen, setzt dem die Krone auf. Dabei hätte spätestens der BSE-Skandal alle Alarmglocken läuten lassen müssen. Denn er wurde ausgelöst auch durch die Verwendung von Tiermehl in Futtermischungen, weiter

KOMMENTAR: Ewige Jugend von heute

So langsam hat es sich im Land herum gesprochen, dass die Auszubildenden von heute nicht gescheit lesen und kaum auf drei zählen können sowie ihren Meister mit Du und Kaugummi im Mund anreden. Im Ernst: Lange Zeit haben Wirtschaftsvertreter sich nicht getraut, die Bildungsdefizite anzusprechen, unter denen die Ausbildungsbetriebe zu kämpfen hatten weiter
  • 615 Leser

Kritik an der Schufa-Auskunft

Verbraucherschützer fordern bessere Verständlichkeit
Seit einem Dreivierteljahr können Verbraucher abrufen, welche Daten die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung über sie gesammelt hat. Sonderlich erhellend sollen die Auskünfte aber nicht sein. weiter
  • 587 Leser

Lebensmittel sichergestellt

Dioxin-Skandal: Schlachttiere und Flüssigei im Land werden untersucht
Dioxinbelastete Lebensmittel sind offenbar nun auch nach Baden-Württemberg gelangt. Betroffen sind Schlachttiere und pasteurisiertes Flüssigei, teilte das Agrarministerium mit. Die Ware wurde sichergestellt. weiter
  • 441 Leser

LEITARTIKEL · FDP: Befreiungsschlag misslungen

War was? Guido Westerwelle hat auf dem Dreikönigstreffen in Stuttgart eine gute, kämpferische Rede gehalten. Reden kann der FDP-Chef zweifellos. Alle spitzen Formulierungen hat er sich verkniffen, die mit für sein schlechtes Ansehen bei den Wählern gesorgt haben. Staatsmann statt Polarisierer. Dass ihm der große Befreiungsschlag nach den Diskussionen weiter
  • 405 Leser

Leute im Blick vom 7. Januar

Paul Hogan 'Crocodile Dundee'-Star Paul Hogan (71) will die australischen Behörden wegen Rufschädigung verklagen. Strafverfolger haben im November Ermittlungen gegen ihn wegen angeblicher Steuerhinterziehung eingestellt - mangels 'Aussichten, eine Verurteilung zu erreichen'. Sein Klient sei fälschlich als 'Verbrecher, Betrüger, Geldwäscher und weiter
  • 406 Leser

Liebevolle Vermittlung der Stadtgeschichte

Nachtwächter sorgen nicht mehr für Ordnung, sondern führen Touristen durch die Gassen
Die Leute vor Feuer und Dieben zu schützen, ist nicht mehr Aufgabe der Nachtwächter. Die Männer sind heute als Vermittler von Stadtgeschichte gefragt. Ihre Zunft hat im Land schon über 50 Mitglieder. weiter
  • 425 Leser

Männer rodeln in Königssee hinterher

Die Miesbacherin Natalie Geisenberger hat auf der Rodel-Bahn in Königssee die Siegesserie von Tatjana Hüfner beendet. Gemeinsam feierten die beiden ihren Doppelsieg. Auch bei den Doppelsitzern gab es einmal mehr Grund zum Jubeln: Tobias Wendl/Tobias Arlt nutzten den Heimvorteil auf ihrer für 22 Millionen Euro sanierten Hausbahn. Tristesse dagegen weiter
  • 348 Leser

Mark Twain politisch korrekt

. Gut 100 Jahre nach dem Tode Mark Twains erscheinen seine beiden wohl bekanntesten Bücher in den USA jetzt in einer 'politisch korrekten' Version. Die neue Auflage der Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn werde um zwei 'schädliche Beiworte' bereinigt sein, teilte der Verlag New South Books in Montgomery, Alabama, mit. Welche Worte das sind, weiter
  • 340 Leser

Milliarden für Daimler und VW

Das boomende China will milliardenschwere Aufträge an deutsche Konzerne vergeben. Beim Deutschland-Besuch von Vize-Premierminister Li Keqiang wollen allein die Autobauer Volkswagen und Daimler heute Verträge im Milliardenumfang unterzeichnen. Insgesamt gehe es um Abkommen im Wert von etwa 5 bis 6 Mrd. US-Dollar, hieß es in Regierungskreisen. Auch weiter
  • 504 Leser

MITTWOCH-LOTTO

1. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 24 29 36 42 46 49 Zusatzzahl39 Superzahl7 SPIEL 77 9 2 3 3 3 0 1 SUPER 6 4 5 0 5 1 2 ohne Gewähr weiter
  • 385 Leser

Morgensterns Triumph

Österreicher dominieren Tournee - Hilde siegt in Bischofshofen
Thomas Morgenstern ist der König der Vierschanzentournee. Beim Abschlussspringen in Bischofshofen landete er auf dem zweiten Platz und stürzte sich anschließend zum Jubeln in die Menge seiner Fans. weiter
  • 412 Leser

NA SOWAS . . . vom 7. Januar

Unbekannte haben in Buenos Aires (Argentinien) einen 30 Meter langen Tunnel in eine Bank gegraben und über Neujahr 140 Schließfächer geleert. Sie hatten im Juni ein Nachbarhaus gemietet und den Tunnel fachmännisch vorangetrieben. Das Alarmsystem schlug zwar zweimal an, aber die Polizei bemerkte nichts. Der Wert der Beute ist nicht bekannt, weil weiter
  • 373 Leser

Nächster Knall mit Ba

Wechselwilliger Hoffenheimer Torjäger nach Streik im Abseits
Erst Knall auf Fall der Abgang von Trainer Ralf Rangnick, nun zieht Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim Konsequenzen im Fall Demba Ba: Der streikende Torjäger darf nicht mehr für die Kraichgauer spielen. weiter
  • 523 Leser

Neuer deutscher Held ist nicht in Sicht

Schuster zieht positive Bilanz
Soll erfüllt, mehr aber auch nicht: Die Bilanz der deutschen Skispringer bei der diesjährigen Vierschanzentournee fällt durchwachsen aus. weiter
  • 509 Leser

Neureuther bei Myhrer-Sieg ratlos

Nur Rang 16 beim Slalom in Zagreb
Einen Monat vor der Heim-Weltmeisterschaft hat Felix Neureuther beim Slalom in Zagreb gestern Abend deutlich die Spitzenplätze verpasst. weiter
  • 302 Leser

NOTIZEN vom 7. Januar

Kranker droht mit Bombe Ein offenbar geistig verwirrter Flugpassagier hat beim Anflug einer Maschine von Turkish Airlines auf Istanbul versucht, mit einer Bombendrohung ins Cockpit zu gelangen. Zwei Passagiere überwältigten ihn. Der Mann, ein 40-jähriger Türke mit schwedischer Staatsbürgerschaft, hatte die Rückkehr der Maschine in die norwegische weiter
  • 410 Leser

NOTIZEN vom 7. Januar

De Niro Jury-Präsident Hollywood-Star Robert De Niro wird beim kommenden Filmfestival von Cannes den Vorsitz der Jury übernehmen. 'Ich war in den 80er Jahren bereits zweimal Präsident der Jury und weiß, dass das keine leichte Aufgabe ist, aber ich freue mich darüber', sagte der US-Schauspieler. Das 64. Festival von Cannes findet vom 11. bis 22. weiter
  • 422 Leser

NOTIZEN vom 7. Januar

Unter Spionageverdacht Im Iran ist eine Amerikanerin unter Spionageverdacht festgenommen worden. Die 55-Jährige, die ohne Visum aus dem Nachbarland Armenien eingereist sein soll, hat nach offiziellen Angaben Spionage-Technik an ihrem Körper versteckt, als sie von Zollbeamten in der Grenzstadt Nordus im Nordwesten des Landes aufgegriffen wurde. Fusion weiter
  • 478 Leser

NOTIZEN vom 7. Januar

Trauer in Freiburg Fußball: Der SC Freiburg hat der Familie des im Alter von 20 Jahren gestorbenen Nachwuchsspielers Benjamin Volz sein Mitgefühl ausgesprochen. Der in der Silvesternacht ums Leben gekommene Volz spielte bis vor wenigen Jahren in verschiedenen SC-Juniorenteams. Er wurde tot in der Nähe seines Wohnortes Kehl-Leutesheim aufgefunden. weiter
  • 459 Leser

NOTIZEN vom 7. Januar

Mappus wenig bekannt Stuttgart - Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) ist nach einer Forsa-Umfrage außerhalb Baden-Württembergs kaum bekannt. Die Frage 'Wer ist Mappus?' beantworteten nur 32 Prozent der bundesweit 1002 Befragten korrekt. 68 Prozent konnten spontan nicht sagen, dass Mappus der Südwest-Regierungschef ist, berichtete der 'Stern'. weiter
  • 407 Leser

NOTIZEN vom 7. Januar

Facebook reizt Investoren Das Online-Netzwerk Facebook lockt scharenweise Investoren an. Die US-Investmentbank Goldman Sachs, die ihren Kunden derzeit einen Einstieg ermöglicht, habe Interessenbekundungen über mehrere Milliarden Dollar erhalten, berichtete das 'Wall Street Journal'. 'Die Anteile finden reißenden Absatz', zitierte die Zeitung einen weiter
  • 757 Leser

Ölpest könnte sich wiederholen

Gremium macht riskante Entscheidungen verantwortlich
Nach monatelangen Ermittlungen steht für die US-Regierung fest: Schuld an der Ölpest im vorigen Jahr haben die an der Bohrung beteiligten Firmen. weiter
  • 379 Leser

Opel ist wieder eine AG und hofft auf Erfolg

Der Autobauer Opel ist wieder eine Aktiengesellschaft. Das Amtsgericht Darmstadt bewilligte den Antrag zur Änderung der Rechtsform von einer GmbH in eine AG, teilte das hundertprozentige Tochterunternehmen des US-Autobauers General Motors (GM) in Rüsselsheim mit. 'Für Opel ist dies ein ausgezeichneter Start ins neue Jahr und ein weiterer Schritt weiter
  • 537 Leser

Pegel sinken trotz Regens

Tausende Australier dürfen noch nicht in Häuser zurück
Im Dauerregen hat in den meisten australischen Hochwasser-Gebieten das Aufräumen begonnen. Trotz neuer Gewitter gingen die Pegelstände zurück. Die Behörden forderten die Menschen dennoch auf, noch nicht zurückzukehren. In Queensland hatten rund 4000 Menschen ihre Häuser verlassen müssen. 1200 Häuser wurden überflutet, 10700 beschädigt. Einige weiter
  • 410 Leser

Plattform für das Heimkino

Messe in Las Vegas präsentiert Neuheiten der Unterhaltungselektronik
In Las Vegas treffen sich für drei Tage die Anbieter von Unterhaltungselektronik. Zu den Neuheiten der Messe CES gehören eine multimedial nutzbare Internetplattform für Filmfans und neue Tabloid-PC. weiter
  • 744 Leser

Plus nach zwei Minustagen

Tec-Dax auf höchstem Stand seit Juni 2008
Der Dax hat gestern nach zwei Verlusttagen in Folge wieder an seinen positiven Jahresauftakt angeknüpft. Börsianer sprachen von einem dünnen Geschäft wegen des Feiertags in einigen Bundesländern. Für Rückenwind sorgte demnach ein verbessertes Geschäftsklima in der Eurozone im Dezember und vor allem ein unerwarteter Auftragsschub der deutschen weiter
  • 598 Leser

PROGRAMM vom 7. Januar

BASKETBALL Bundesliga: Quakenbrück - Ludwigsburg (Sa. 20), Ulm - Bamberg (So. 16), Hagen - Tübingen (So. 17). EISHOCKEY DEL: Mannheim - Hamburg (Fr. 19.30), Augsburg - Nürnberg (So. 18.30). 2. Bundesliga: Schwenningen - Bietigheim, Ravensburg - Dresden (beide Fr. 20), Bietigheim - Kaufbeuren (So. 18), Freiburg - Lausitzer Füchse (So. 18.30). VOLLEYBALL weiter
  • 363 Leser

Psychiatrien wehren sich

Ärzte kündigen Proteste gegen Aufnahme Sicherungsverwahrter an
Nach dem Rückzieher in Wiesloch sucht das Land fieberhaft eine Anstalt für gestörte Gewalttäter. Auch die Psychiatriezentren kommen in Frage - doch deren Klinikleiter kündigen einen 'Proteststurm' an. weiter
  • 385 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 104 586,00 Euro Gewinnkl. 2 unbesetzt, Jackpot 883 668,80 Euro Gewinnkl. 3 55 229,30 Euro Gewinnkl. 4 4558,60 Euro Gewinnkl. 5 178,50 Euro Gewinnkl. 6 56,90 Euro Gewinnkl. 7 29,20 Euro Gewinnkl. 8 13,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 9 318 400,80 Euro ohne Gewähr weiter
  • 526 Leser

Rogge optimistisch

Präsident Jacques Rogge vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) sieht trotz des Grundstücksstreits in Garmisch-Partenkirchen Münchens Olympiabewerbung nicht in Gefahr. 'Ich habe Vertrauen, dass eine Lösung gefunden wird', sagte Rogge, 'bei vielen Kandidaturen gibt es Widerstände in der Bevölkerung, meist werden sie durch Vereinbarungen nach weiter
  • 381 Leser

Saftige Nachzahlungen bei Öl und Gas

Jetzt lässt der kalte Winter auch noch die Heizkosten steigen - für 2010 drohen Nachzahlungen. Warm anziehen sollte sich vor allem, wer mit Öl heizt. weiter
  • 551 Leser

Sainz bleibt bei der Rallye Dakar in Führung

Vorjahressieger Carlos Sainz aus Spanien hat seine Führung auf der fünften Etappe der Rallye Dakar im Volkswagen Touareg behauptet. Der Franzose Stéphane Peterhansel, mit neun Siegen erfolgreichster Dakar-Pilot, schaffte gestern bei der schweren, sehr selektiven und anspruchsvollen Prüfung in der nordchilenischen Atacama-Wüste seinen ersten Tagessieg weiter
  • 431 Leser

Schrumpfender Markt in Deutschland?

Trotz der Erholung wird der deutsche Markt für Unterhaltungselektronik 2011 leicht schrumpfen. Der Umsatz sinke um 1,7 Prozent auf 12,5 Mrd. Euro, heißt es in einer Prognose des IT-Branchenverbandes Bitkom. Der Markt entwickle sich aber besser als in der gesamten Europäischen Union, wo der Verband ein Minus von 7 Prozent auf 56 Mrd. Euro erwartet. weiter
  • 567 Leser

Schüler erschießt Vize-Direktorin und sich selbst

Ein 17-jähriger Schüler der Oberschule von Omaha (US-Staat Nebraska) hat die stellvertretende Direktorin Vicki Kaspar (58) erschossen und den Direktor Curtis Case (45) angeschossen. Wenig später erschoss er sich in seinem Auto. Weshalb der Junge, der erst vor zwei Monaten von einer anderen Schule gekommen war, Amok lief, ist noch unbekannt. Er galt weiter
  • 364 Leser

Seehofer kampfeslustig

CSU-Chef will wieder antreten - auch gegen Guttenberg
Die CSU gibt sich bei ihrer Klausurtagung in Wildbad Kreuth harmoniebedürftig. Angesichts steigender Umfragewerte vermeidet sie Personaldebatten. 'Wir sind gut unterwegs', sagt Parteichef Seehofer. weiter
  • 495 Leser

Sekunden, die man nie vergisst

Noch heute kehren Schreckensbilder zurück
Der 12. Januar hat sich Astrid Nissen ins Gedächtnis eingegraben. 'Das vergisst man nie mehr.' Die Deutsche hat das Erdbeben von Haiti miterlebt. Und die Wochen zwischen Trümmern und Toten. weiter
  • 516 Leser

Spionage-Alarm in der Chefetage von Renault

Mehrere Monate lang hatten konzerneigene Fahnder des Autobauers Renault ermittelt, dann ging alles ganz schnell. In einer bisher einzigartigen Aktion setzte der zweitgrößte französische Hersteller mit sofortiger Wirkung drei ranghohe Führungskräfte vor die Tür. Die Männer werden der schweren Industriespionage verdächtigt. Ausgerechnet sensible weiter
  • 509 Leser

Spitze der Protestbewegung

Die Folksängerin Joan Baez wird am Sonntag 70
In den frühen 1960er Jahren stand sie an der Spitze der amerikanischen Protestbewegung, sie machte Bob Dylan bekannt. Einige Zeit war es vergleichsweise ruhig um Joan Baez, am Sonntag wird sie 70 Jahre alt. weiter
  • 417 Leser

Stammspieler bleiben blass

VfB mit 4:1 im Testspiel gegen Manisaspor - Katar: Asien-Cup beginnt
In einer Woche beginnt die Bundesliga-Rückrunde. Der VfB Stuttgart im Trainingslager in Belek/Türkei schöpft nach einem Testspiel-Sieg Hoffnung. weiter
  • 476 Leser

Start in 'Fünfte Jahreszeit'

Am Dreikönigstag beginnt die schwäbisch-alemannische Fastnacht
Häs und Scheme sind abgestaubt, die Narren im Südwesten haben die schwäbisch-alemannische Fastnacht ausgerufen. Dieses Jahr haben sie so viel Zeit zum Feiern wie schon seit Jahren nicht mehr. weiter
  • 362 Leser

Steiniger Weg aus Trümmern

Für den Aufbau brauchen die Menschen Geduld - und mehr Geld
Zerstörte Häuser, traumatisierte Menschen: Haiti liegt am Boden. Und doch gibt es Zeichen der Hoffnung. Vor allem in der Provinz beginnt der Aufbau. Langsam zwar, aber sichtbar. weiter
  • 403 Leser

STICHWORT · UNGARN: Angriff auf die Meinungsfreiheit

Das ungarische Parlament hat am 21. Dezember ein neues Mediengesetz beschlossen, das in Budapest und international Sorgen um die Pressefreiheit im Land ausgelöst hat. Kritikern zufolge lässt es starke Einschränkungen einer freien Berichterstattung zu. Das Gesetz erlaubt es einem kürzlich geschaffenen Medienrat, gegen private Publikationen und Internetseiten weiter
  • 427 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 7. Januar

Sakellariou am Ziel Ziemlich außer Puste hat der Schwäbisch Haller Abgeordnete Nikolaos Sakellariou ein selbst gestecktes Ziel erreicht. Beim Silvesterlauf im Dörfchen Hengstfeld wollte 'Nik' die zehn Kilometer in weniger als einer Stunde schaffen. Das ist ihm mit 55 Minuten und 46 Sekunden tatsächlich geglückt. Der SPD-Politiker kam damit unter weiter
  • 383 Leser

Tauziehen um ein kleines Stück Wiese

Grundstücksbesitzer in Garmisch weiter stur
Ein Stück Wiese ist Gold wert, liegt sie doch im Auslauf der Kandahar-Abfahrtsstrecke für die in wenigen Wochen beginnende alpine Ski-WM. weiter
  • 524 Leser

THEMA DES TAGES vom 7. Januar

HAITI EIN JAHR NACH DEM BEBEN Der Schrecken ist gewichen, doch im Alltag kämpfen die Menschen weiter mit den Folgen der Katastrophe. Wir beschreiben, warum der Aufbau in Haiti nur langsam vorankommt. weiter
  • 450 Leser

Tour de Ski: Rumpfteam macht Boden gut

Als sein Rumpfteam im Ziel war, konnte Jochen Behle endlich wieder lachen: Mit starken Leistungen hat das verbliebene Männer-Trio am Donnerstag für einen kleinen Lichtblick bei der bislang so enttäuschenden Tour de Ski der Langläufer gesorgt. 'Ich bin heute wirklich zufrieden mit den drei Jungs. Sie sind ein gutes Rennen gelaufen', sagte Bundestrainer weiter
  • 476 Leser

Treue über den Tod hinaus

Volkslied der Woche (17): 'Es war ein König in Thule'
In Johann Wolfgang von Goethes Tragödie 'Faust' findet sich das Volkslied der Woche: die von Gretchen gesungene Ballade 'Es war ein König in Thule'. Sie erzählt von Treue über den Tod hinaus. weiter
  • 412 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Ski Alpin - live, Weltcup in Altenmarkt-Zauchensee/Österreich, Training zum Abfahrtslauf der Frauenab 11.45 Uhr Biathlon - live, Weltcup in Oberhof 10 km Sprint der Männer ab 17.30 Uhr Motorsport - live, Rallye Dakar in Argentinien und Chile, 6. Etappe, Iquique/Chile - Arica/Chile (821 Wertungs-km) ab 20.15 Uhr SPORT 1 Fußball - live, Testspiel weiter
  • 366 Leser

Uli Hoeneß und das IOC kritisieren die Fifa

Uli Hoeneß hat scharfe Kritik am Fußball-Weltverband Fifa geübt. 'Es ist ein Skandal, wie dort die Dinge ablaufen. Offensichtlich hat heutzutage nur noch eine Bewerbung Erfolg, wenn zusätzlich Zahlungen unter dem Tisch gemacht werden', unterstellte der Präsident des FC Bayern München in der 'Sport Bild' der Fifa mit Blick auf die Vergabe der Weltmeisterschaften weiter
  • 494 Leser

Ungarn will Mediengesetz ändern

Regierungschef Viktor Orban stellt aber Bedingungen - Verweis auf andere EU-Länder
Im Streit über das ungarische Mediengesetz hat sich Ministerpräsident Viktor Orban unter bestimmten Bedingungen zum Einlenken bereit erklärt. Orban sagte laut seinem Büro während eines Treffens mit EU-Korrespondenten in Ungarn, Änderungen am Gesetzestext seien möglich. Die anderen EU-Mitglieder müssten aber dann ähnliche Änderungen in ihren weiter
  • 328 Leser

VfL Wolfsburg: Dzeko im Privatjet auf die Insel

Der VfL Wolfsburg will nach dem 35-Millionen-Euro-Transfer von Edin Dzeko zu Manchester City nicht dem Kaufrausch verfallen. Eine Einkaufstour im großen Stil auf dem nationalen und internationalen Fußball-Markt ist nicht geplant. 'Wir müssen die hohe Summe nicht unter die Leute bringen', sagte VfL-Manager Dieter Hoeneß. 'Wir haben aber im Sommer weiter
  • 347 Leser

Volkszählung einheimischer Wintervögel

Tausende Naturschützer erfassen Amseln, Kleiber und Spatzen
Tausende Naturschützer zählen bundesweit einheimische Wintervögel: Der 'Nabu' erwartet dadurch Erkenntnisse über den Wandel in der Vogelwelt. weiter
  • 508 Leser

Volkszorn an Mautstationen

Griechische Autofahrer werden zur Kasse gebeten - und zwar nicht zu knapp. Bezahlen sollen sie sogar für Straßen, die es noch nicht gibt. weiter
  • 456 Leser

Wie viel Kommunismus ist in der Linkspartei?

Parteichefin Lötzsch löst heftige Debatte aus - CSU orakelt über ein Parteiverbot
Die Linkspartei debattiert über ihr Verhältnis zum Kommunismus. Auslöser ist ein Beitrag von Parteichefin Lötzsch. Das nutzt die CSU als Steilvorlage. weiter
  • 371 Leser

Winter bremst Regionalzüge

Statistik der Bahn: Verspätungen nicht nur im Fernverkehr
Durch Schnee und Eis hat auch die Pünktlichkeit der Regionalzüge gelitten. Diese seien vom 13. bis 26. Dezember im Schnitt nur zu 73 Prozent pünktlich gewesen, berichtete der 'Tagesspiegel' und beruft sich auf eine interne Statistik der Deutschen Bahn. Als pünktlich gilt ein Zug, wenn er nicht mehr als fünf Minuten verspätet ist. Von den ICE und weiter
  • 364 Leser

Wirtschaft nörgelt über Lehrlinge

Die Spitzenverbände der Wirtschaft sind unzufrieden mit dem Bildungsniveau und der Motivation vieler Lehrlinge. 'Jeder zweite Betrieb ist vor allem unzufrieden mit der Leistungsbereitschaft der Jugendlichen. Aber auch bei Belastbarkeit und Disziplin sieht es zunehmend ähnlich schlecht aus', sagte der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages weiter
  • 599 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Alltours senkt Preise doch Der Reiseveranstalter Alltours hat seine für die Sommersaison 2011 angekündigten Preiserhöhungen wieder zurückgenommen. Die geplanten Erhöhungen von durchschnittlich 2,9 Prozent hätten viele Kunden 'nicht richtig gut' gefunden. Nun würden die Preise im Durchschnitt wieder auf das Vorjahresniveau sinken. Tourismus 2010 weiter
  • 659 Leser

Zeit zum Trauern ist seit der Katastrophe kaum geblieben

Haiti ist mit rund 27 800 Quadratkilometern und neun Millionen Einwohnern ein kleines Land. Die meisten Menschen dort sprechen kreolisch, nur ein kleiner Teil französisch. Das Land hat eine junge Bevölkerung. Das Durchschnittsalter liegt bei 20 Jahren. 80 Prozent der Bevölkerung sind katholisch, 16 Prozent evangelisch. Freikirchen haben regen Zulauf. weiter
  • 464 Leser

Zulieferer feilen am Profil

Breit aufgestellt in die Zukunft - Gute Prognosen für die Automobilbranche
Auch wenn die Autobranche 2010 eine Renaissance erlebt hat, trauen die Autozulieferer dem Frieden nicht so ganz. Sie setzen in ihren Zukunftsstrategien auf mehrere Standbeine und Flexibilität. weiter
  • 629 Leser

Zwischen Narren und Jecken: Die Fastnacht im Südwesten

Vom Dreikönigstag bis zum Aschermittwoch sind in Baden-Württemberg die Narren los. In weiten Teilen des Landes steht die schwäbisch-alemannische Traditionsfastnacht im Vordergrund, auch Einflüsse des rheinischen Karnevals sind spürbar. Wo wird Fastnacht, wo Karneval gefeiert? Eine unsichtbare Grenze zieht sich in der 'Fünften Jahreszeit' durchs weiter
  • 424 Leser

ZWISCHENRUF: Jahresrückblick 2011

Kerner war der Erste!', hatte Sat 1 siegesgewiss gemeldet. Zwar nicht Ende August, aber doch bereits am 2. Dezember strahlte der Privatsender seinen 'großen Jahresrückblick 2010' aus. Sensationell. Nur der Weihnachtsmann wollte mit Johannes B. Kerner noch nicht über seine Gefühle sprechen. Aber in diesem Jahr kann uns das nicht noch einmal passieren, weiter
  • 597 Leser