Artikel-Übersicht vom Sonntag, 09. Januar 2011

anzeigen

Regional (44)

Bewusstlos geschlagen

Aalen. Ein 19-jähriger Mann wurde von zwei Männern am Sonntagmorgen gegen 3 Uhr bewusstlos geschlagen und ausgeraubt. Wie die Polizei berichtet, verließ das Opfer eine Disco in der Burgstallstraße und wollte in Richtung Triumphstadt nach Hause laufen. Auf Höhe der Firma Seydelmann wurde er von den Tätern angegriffen. Einer der Männer verpasste dem Geschädigten weiter
  • 5
  • 657 Leser

In dieser Woche

Verbandsversammlung in Essingen Auf der Tagesordnung der Versammlung des Abwasserzweckverbands Lauter/Rems steht am Dienstag, 11. Januar, 18.30 Uhr, im Rathaus Essingen, im großen Sitzungssaal, unter anderem die Feststellung der Jahresrechnung 2009, die Haushaltsplansatzung 2011 und verschiedene Bekanntgaben. weiter
  • 4626 Leser

Polizeibericht

Einbruch in ArztpraxisWesthausen. In der Nacht von Freitag auf Samstag gelangten bislang unbekannte Täter durch Einschlagen einer Fensterscheibe in ein Behandlungszimmer einer Arztpraxis in der Bahnhofstraße. Im Anmeldungszimmer öffneten sie zwei Schubladen und entwendeten einen geringen Geldbetrag. Der Versuch einen vorgefundenen Tresor zu öffnen, weiter
  • 424 Leser

Energiefilm im Ellwanger Kino

Ellwangen. Der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen zeigt in Anlehnung an das diesjährige Leitthema beim Kalten Markt im Regina-Kino den visionären deutschen Dokumentarfilm „Die 4. Revolution – Energy Autonomy“ von Carl-A. Fechner. Der Film zeigt auf, dass eine Energieversorgung zu 100 Prozent aus erneuerbaren Quellen möglich ist. weiter
  • 330 Leser

Im Roten Ochsen wurde am Samstag wieder gejazzt

Bevor am heutigen Montag im Roten Ochsen zu sauren Kutteln das Kalte-Markt-Lied ertönen wird, fand an gleicher Stelle am Samstag bereits der inoffizielle Festauftakt statt. Und zwar mit feinen Jazzklängen. Initiator und Jazz-Liebhaber Hans-Peter Haas bat dazu – wie schon im Vorjahr – das Ellwanger Jazz Orchestra auf die Bühne. Als besondere weiter
  • 352 Leser

Ramba Zamba in der Tanzschule

Der Tag der offenen Tanzschule in der Tanzschule Rühl hat sich am Kalten-Markt-Sonntag erneut als Publikumsmagnet entpuppt. Wie im Taubenschlag ging es den ganzen Nachmittag rund um die Tanzfläche zu. Schlag auf Schlag zeigten hier die verschiedensten Gruppierungen ihr Können. Dass auch die Kleinsten schon Rhythmus im Blut haben, zeigten sie mit ihren weiter
  • 365 Leser

Reitermesse in der Basilika

Ellwangen. Einen guten Besucherzuspruch hat am Sonntag die Reitermesse in der Basilika erfahren.Mit Standarten und prachtvollen Reitkostümen zogen Abordnungen der Reitvereine aus Ellwangen und Umgebung ins Gotteshaus ein. Die reiterlichen Jagdhornbläser ließen zum Gottesdienst während dessen feierliche Fanfarenklänge erklingen.Die Tradition des Gottesdienstes weiter
  • 396 Leser

In dieser Woche

Agendagruppe Tauschring trifft sich Die Agendagruppe Tauschring Aalen trifft sich am Dienstag, 11. Januar, um 19.30 Uhr im DRK-Altenhilfezentrum Wiesengrund in der Heinrich-Rieger-Straße 14 zum monatlichen Tauschringtreffen. Dazu sind alle eingeladen, die Interesse am bargeldlosen Tauschen von Dingen aller Art haben.Mitarbeiterabend der Vesperkirchen weiter
  • 324 Leser

Äußerst haarig

Frei nach Gottfried Keller stellen wir fest: Frisuren machen Frauen. Ein dunkler Pony beschirmt die Stirn über dem Cleopatra-Profil. Im gleichen dunklen Bronzeton glänzen die Haare, die über ihre Schultern fließen. Ja, so frisch gestylt sieht sie aus wie eine Mischung aus Nofretete und Mireille Matthieu. Einfach entzückend. Dennoch bangt sie, was wohl weiter
  • 425 Leser

Äffle und Pferdle contra Dioxinskandal

Grüner Ball der Kreislandjugenden in der voll besetzten Ellwanger Stadthalle bildet zum 34. Mal den Auftakt des Kalten Marktes
Der Grüne Ball der Landjugend am Samstagabend in der Stadthalle war der traditionelle Auftakt des Kalten Marktes. Eingangs gaben Politiker und Vertreter von Behörden Stellungnahmen zur Situation in der Landwirtschaft und zum aktuellen Dioxinskandal ab. DieLandjugenden gestalteten den bunten Teil des Abends. weiter
  • 688 Leser

In dieser Woche

Offenes LiedersingenDer Förderverein Begegnungsstätte lädt zu einem offenen Singen mit Winterliedern am Dienstag, 11. Januar, von 15.30 bis 16.30 Uhr ins Pflegeheim St. Agnes, der Begegnungsstätte in Westhausen ein.Land und LeuteBeim Seniorennachmittag am Mittwoch, 14 Uhr, im „Hirsch“ in Röttingen hält Roland Gauermann einen Vortrag mit weiter
  • 339 Leser
Am Grabe von

Tilly Huber

Oberkochen. Die Chorfamilie von Chorvision musste Abschied nehmen von der langjährigen Sängerin Tilly Huber, die im 90. Lebensjahr in der Aussegnungshalle des städtischen Friedhofs zu Grabe getragen wurde. Der Frauenchor begleitete musikalisch unter Leitung von Chorleiterin Roswitha Maul die Requiemfeierlichkeiten in der katholischen Pfarrkirche Sankt weiter
  • 230 Leser

In dieser Woche

„Ernst und Heinrich“Das Kabarettisten-Duo „Ernst und Heinrich“ tritt mit seinen schwäbischen Lektionen am Freitag, 20 Uhr, auf Einladung der Volkshochschule Oberkochen in der Dreißentalhalle auf. Karten in der Rathauszentrale. weiter
  • 5765 Leser

Zu warm für eiskalte Kunst

Regen bremst den Besucherstrom nicht – Verkaufsoffener Sonntag zieht Massen an
Zum Auftakt des Kalten Marktes fand wieder ein verkaufsoffener Sonntag statt, dem zahlreiche Attraktionen angegliedert waren. Unter anderem lockte eine Off-Road-Ausstellung zahlreiche Geländewagen- und Technikbegeisterte ins Städtle. weiter

Polizeibericht

Erneuter EinbruchEllwangen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag sind bislang unbekannte Täter über ein Seitenfenster in ein Geschäft im Sebastiansgraben eingestiegen. Aus der Auslage des Schaufensters entwendeten sie zwei Motorsägen der Marke Husqvarna und einen Laubbläser. Die Polizei bittet um Hinweise. Parkendes Auto gestreiftEllwangen-Pfahlheim. weiter
  • 263 Leser

Messe als Konjunkturbarometer

Großes Interesse bei der Eröffnung der Technikmesse am Sonntag auf dem Schießwasen
Sie ist eines der zentralen Elemente des Kalten Marktes. Am Sonntag wurde unter großem Publikumsinteresse die Technikmesse auf dem Schießwasen eröffnet. weiter

Humorvoll schwelgen in Erinnerungen

Hülener blicken mit Film, der Verteilung des Festerlöses und vielen Dankeschöns auf ihre 775-Jahr-Feier zurück
Mit einem langen Filmabend in der Alten Schule haben die Hülener am Samstag auf die 775-Jahr-Feier im vergangen Jahr zurückgeblickt. Der Festausschuss nutzte die Gelegenheit, den erwirtschaften Überschuss zu verteilen und allen Helfern zu danken. Höhepunkt war ein Film von Konrad Baur, den er vor 25 Jahren zur 750-Jahr-Feier gedreht, geschnitten und weiter
  • 437 Leser

Kurz und bündig

Anmelden zum Wörter Faschingsumzug Am Faschingssonntag, 6. März, findet der Faschingsumzug in Wört statt. Ab 13.30 Uhr wird sich hier der aus Personengruppen und Wagen bestehende „Gaudiwurm“ durch die Straßen der Gemeinde schlängeln. Im Anschluss wird auf dem Freizeitgelände weitergefeiert. Wer aktiv beim Umzug teilnehmen möchte, kann sich weiter
  • 283 Leser

Jagst tritt über die Ufer

Nach der Schneeschmelze war auch die Jagst am Samstag über die Ufer getreten. Besonders betroffen war im Ostalbkreis einmal mehr die Gemeinde Jagstzell. Hier stieg die Jagst bis zum Samstagnachmittag (16 Uhr) auf den Stand von 2,91 Meter. Das reichte aus, um landwirtschaftliche Wege, aber auch die B290 im Bereich der Bahnbrücke zu fluten. Die B290 musste weiter
  • 437 Leser
Mit dem vierten „Gugg im Dorf“ haben die „Nuilermer Loimasiadr“ am Samstag als Gastgeber auch gleichzeitig ihr elfjähriges Bestehen gefeiert. Mitten im Dorf, vor dem Rathaus begann die lautstarke Fete um 15.30 Uhr mit dem Auftritt der Ostalb-Highländer aus Aalen. Nicht nur zum Hinhören, sondern auch optisch waren alle Gruppen weiter
  • 5
  • 347 Leser

Wildes Chaos im Seniorenheim

Wörter Theatergruppe gibt „Dreistes Stück im Greisenglück“ zum Besten
Turbulente Szenen spielen sich im Seniorenheim „Greisenglück“ ab, das die Theatergruppe der Concordia Wört mit Leben füllte. Opa Müllerschön steht im Spannungsfeld zwischen strenger Heimleiterin und seinen geldgierigen Kindern. weiter
  • 371 Leser

Mit Kaiser-Walzer und Cha-Cha-Cha

Musikverein Jagstzell glänzt bei seinem anspruchsvollen Jahreskonzert in der Festhalle
Mit einer bunten Mischung aus Originalkompositionen der Blasmusik, Musicaldarbietungen, Walzerklängen, Märschen, Calypso und Cha-Cha-Cha, hat der Musikverein Jagstzell bei seinem Jahreskonzert die Gäste begeistert. weiter
  • 404 Leser

In dieser Woche

Vortrag über den IslamDr. Jürgen Wasella, Leiter der VHS Aalen, referiert am Freitag um 19.30 Uhr in der Schranne über den Islam. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 7304 Leser
Wir gratulieren
Aalen. Erich Lauinger, Ganzhornweg 9/1, zum 90. und Theresia Ziegler, Schellingstr. 40, zum 102. Geburtstag.Bopfingen-Kerkingen. Anton Hermann, Bopfinger Str. 14, zum 70.Hüttlingen. Gerd Monzheimer, Kirchhofweg 36, zum 78.; Selma Kirchmaier, Wasseralfinger Str. 11, zum 76. und Sigrid Fenner, Lindenstr. 33, zum 71. Geburtstag.Kirchheim. Josefine Graumann, weiter
  • 198 Leser

In dieser Woche

Yoga-Kurs für Männer in HohenstadtDer Yoga-Verein Abtsgmünd bietet ab Montag, 10. Januar, einen Yoga-Kurs für Männer an. Die zehn Kursstunden mit Yoga-Therapeutin Silva Focke, sind montags von 20 bis 21 Uhr im Feuerwehrhaus, Gartenweg 20, in Abtsgmünd-Hohenstadt. Für Vereinsmitglieder ist der Kurs kostenlos, sonst kostet er 50 Euro. Anmeldung und Informationen weiter
  • 195 Leser

In dieser Woche

Narrenzunft startet in neue SaisonDie Narrenzunft Neresheim startet am Samstag, 15. Januar, um 19.30 Uhr, mit dem traditionellen Hofball in der Härtsfeldhalle in Neresheim in die Faschingssaison. Das Prinzenpaar soll dabei inthronisiert werden, die vier Garden werden Garde- und Showtänze vorführen, auch die Tanzhexen zeigen ihr akrobatisches Können. weiter
  • 425 Leser

Garden wirbeln mit viel Schwung

Mit über 50 Auftritten sorgen die Gruppen beim Ostalbgardetreffen in Essingen für energiegeladene Stimmung
Punkt zwölf Uhr eröffnen die drei Garden der gastgebenden Haugga-Narra gemeinsam das Ostalbgardetreffen in Essingen. In der Saison des 33. Geburtstags der Haugga-Narra haben sie einen Jubiläumsgardetanz einstudiert. Auf der Bühne wirbeln die Kostüme und bilden ein weiß-blau-gelb-rotes Farbenmeer. weiter

Sportliche Kaninchen in „Hoppeldihopp-Laune“

Erster Kaninhop-Wettbewerb bei der Kreiskaninchen- und vierten Ostalb-Rammlerschau des KZV Z1 Aalen am Wochenende in Unterrombach
Der Kleintierzuchtverein (KZV) Z1 Aalen hat erstmals zum „Kaninhop“ ausgerufen. Bei diesem aus Schweden stammenden Wettbewerb müssen die Kaninchen möglichst flott und fehlerfrei einen Hindernisparcours überspringen. Zu sehen war das Spektakel am Samstag in die Rombachhalle. weiter
  • 5
  • 491 Leser

Schwäbische Cleverness begeistert

Das Wasserschnalzer Mundarttheater hat mit dem Schwank „Der Traumurlaub“ die Lacher auf seiner Seite
Dieses Mal soll‘s der Traumurlaub sein für Olga und Klothilde. Deshalb geraten die beiden regelrecht ins Schwärmen, hören sie von den Luxusferien auf einem Traumschiff, von Palmen, Sonne und „einem Gläsle Rotwein“. Ganz so weit mussten die Freunde des Laientheaters am Wochenende nicht reisen. Es genügte ein Abstecher ins evangelische weiter
  • 475 Leser

Mythen von harten Fakten getrennt

Sonntagsvorlesung mit dem Chefarzt der Anästhesie Achim Thiel zum Thema: „Wer hat Angst vor der Narkose?“
Der Chefarzt der Anästhesie und Operativer Intensivmedizin des Ostalbklinikums, Prof. Dr. Achim Thiel, fragte im Torhaus „Wer hat Angst vor der Narkose?“. Bei der ersten Sonntagsvorlesung der Volkshochschule in diesem Jahr sprach er über die Ängste, die viele seiner Patienten vor der Operation äußern und zeigte an Hand von Zahlen und Fakten, weiter
  • 321 Leser

Unheilbar vom Guggen-Virus befallen

Bei der 6. Schwoba-Gwidd‘r-Gaudi in der Dreißentalhalle wirbeln zum ersten Mal Tänzerinnen über die Bühne
Vier Stunden lang wird „geguggt“ in der Dreißental-Narhalla. Die inzwischen in Oberkochen fest etablierte Veranstaltung erwies sich wieder als ein Show-Vergnügen für Auge und Ohr. Obergugg Stefan „Jimmy“ Meyer von den veranstaltenden „Schwoba-Gwidd‘r“ war sichtlich zufrieden mit dem bunten Mix und den differenzierten weiter
  • 391 Leser

Traubs Appell: Schwung nutzen

Der Kabarettist Stefan Reusch beim Neujahrsempfang von Stadt und Gewerbe- und Handelsverein Oberkochen
Witzig, ironisch, humorvoll: Der Kabarettist und Autor Stefan Reusch glossiert beim Neujahrsempfang das prall gefüllte Zeitgeschehen anno 2010. „Reusch rettet die Welt“, lautet sein Motto. weiter
  • 350 Leser

„Das ist für mich die größte Freude im Jahr“

Pfarrer George Madathiparambil hat Kirchengemeinderäte und Kirchenpfleger beim Neujahrsempfang wieder mit indischen Speisen bewirtet
Wohl zum letzten Mal hat Pfarrer George Madathiparambil die Kirchengemeinderäte und Kirchenpfleger seiner vier Kirchengemeinden beim Neujahrsempfang mit selbst zubereiteten indischen Speisen bewirtet. „Das ist für mich die größte Freude im Jahr“, sagte Pfarrer George, der voraussichtlich am 1. September des Jahres in Ruhestand gehen wird. weiter
  • 390 Leser

Masken hart verdient

Burgnarren starten in die fünfte Jahreszeit
Mit dem Maskenabstauben und der Taufe der neuen Maskenträger in der Stauferhalle sind die Burgnarren Schloßberg-Flochberg in die lange Faschingskampagne 2011 gestartet. weiter
  • 474 Leser

Mit Rübenschnitzel

„Ruaba Hafa Zunft“ Kerkingen für Saison gewappnet
Die Narren der „RuHaZu“, der „Ruaba Hafa Zunft“ Kerkingen zeigen sich für die Faschingssaison 2011 bestens gerüstet. weiter
  • 628 Leser

Streitereien strapazieren Lachmuskeln

Die Theatergruppe „Nachtgrabba“ des Musikvereins Pommertsweiler begeistert mit „Der Alibi-Bauernhof“
Wieder mal hat die Theatergruppe „Nachtgrabba“ des Musikvereins Pommertsweiler ihrem Publikum große Spielkunst geboten. An zwei Abenden brachte sie die Komödie „Der Alibi-Bauernhof“ von Ralf Kaspari zur Aufführung. Die Zuschauer in der voll besetzten Turn- und Festhalle kamen aus dem Lachen kaum heraus. weiter
  • 1
  • 384 Leser

Beförderungen bei der Feuerwehr

Im Jahr 2010 wurden bei der Freiwilligen Feuerwehr Abteilung Neresheim folgende Personen befördert: Anett Kolander, Feuerwehrsfrau; Christiane Schiele, Feuerwehrfrau; Stanislaw Fefler, Feuerwehrmann; Ralf Mysliwitz, Oberfeuerwehrmann; Tobias Rau, Hauptfeuerwehrmann. Nicole Mühlberger wurde zur Zweiten Stellvertretenden Abteilungskommandantin gewählt. weiter
  • 356 Leser

Frau in der Führungsriege

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Abteilung Neresheim
Der personelle Aufwärtstrend der Freiwilligen Feuerwehr Neresheim hält an. Wieder kam ein Feuerwehrmann dazu. Der Personalstand ist somit auf drei Frauen und 35 Männer angestiegen. 2010 wurde die Mannschaft zu 41 Einsätzen alarmiert und hielt 28 Übungen ab. Jetzt steht eine Frau mit an der Spitze, Nicole Mühlberger wurde zur stellvertretenden Abteilungsleiterin weiter
  • 482 Leser

Happy Birthday im Doppelpack

20 Jahre Notenfurzer, 22 Jahre Eichwaldgeister: Mega-Fete in der Gemeindehalle Waldhausen
Proppenvolle Gemeindehalle, Parkplätze dicht, Guggen und Narren aus nah und fern. Man gibt sich die Ehre für die beiden Geburtstagskinder der Narrenzunft Waldhausen. Die Stimmung schwappt über, als Günter Kaufmann von den Notenfurzern sowie Anja Graser und Miriam Klöpfer von den Eichwaldgeistern die Mega-Show moderieren. weiter
  • 492 Leser

Bohrungen kein Grund für Risse

Experten schließen Parallelen zu Schorndorf und Staufen aus – Hintergrund von Gebäudeschäden weiter ungeklärt
Die Erdwärme-Versuchsbohrung in Aalen und eine andere, vorhergehende Bohrung haben die Bauschäden in der Tallage der Stadt nicht verursacht. Darüber sind sich Experten einig. Derweil werden die Risse an Wohnhäusern in der Aalstraße und Hofackerstraße größer, berichten Eigentümer. weiter
  • 3
  • 962 Leser
Am Sonntagmorgen in Aalen:

Zusammengeschlagen und ausgeraubt

Aalen. Am Sonntagmorgen gegen 3 Uhr verließ ein 19-jähriger Mann eine Disco in der Burgstallstraße und wollte in Richtung Triumphstadt nach Hause laufen.

Auf Höhe der Firma Seydelmann wurde er von zwei männlichen Tätern angegriffen. Einer der Täter verpasste dem dem Geschädigten einen Schlag gegen den Kopf,

weiter
  • 1089 Leser

Einbruch in Arztpraxis

Westhausen. In der Nacht von Freitag auf Samstag gelangten bislang unbekannte Täter durch Einschlagen einer Fensterscheibe in ein Behandlungszimmer einer Arztpraxis in der Bahnhofstraße. Im Anmeldungszimmer öffneten sie zwei Schubladen und entwendeten einen geringen Geldbetrag. Der Versuch einen vorgefundenen Tresor zu öffnen, scheiterte.

weiter
  • 5
  • 477 Leser
Großangelegte Suchaktion bei Waiblingen läuft

Hilferufe aus der Rems

Rund 150 Rettungskräfte derzeit im Einsatz

Waiblingen. Einen größeren Einsatz für Polizei, Feuerwehr, DRK und DLRG hat der Notruf eines Fußgängers ausgelöst. Dieser hatte mitgeteilt, dass er, als er zusammen mit seinem Freund in Waiblingen über die Remsbrücke zwischen dem Ruderverein und der Rundsporthalle ging, Hilfeschreie aus der Rems gehört

weiter
  • 5
  • 2351 Leser

Das Bergmann-Kostüm hat ausgedient

Die Oschtalb-Ruassgugga präsentieren sich im edlen Harlekin-Häs am Samstag in der Innenstadt
Am Samstagvormittag war es endlich so weit – die Oschtalb-Ruassgugga präsentierten im Stadtbiergarten ihr neues Häs. Das Kostüm des Bergmanns hat nun ausgedient. Jetzt locken sie als Harlekine die Leute hinter dem Ofen vor. Lärmend zog der große Zug von der Bohlschule in Richtung Innenstadt. Die zum Teil ahnungslosen Marktbesucher bekamen ein weiter
  • 5
  • 787 Leser

Regionalsport (13)

2. Kup für Burkhardt und Müller

Judo, Gürtelprüfung bei der DJK Ellwangen: Neue Gürtelfarben
In der Buchenberghalle fand die letzte Gürtelprüfung des Jahres für die Taekwondo-Sportler der DJK-Ellwangen statt. Zwei Sportlerinnen dürfen sich über den 2. Kup freuen.19 Sportlerinnen und Sportler hatten sich in der Vorbereitung nochmals intensiv ins Zeug gelegt und konnten letztendlich den Prüfer Güntner positiv zufrieden stellen. So konnten alle weiter
  • 275 Leser

Mit dem VfR II und TSV Essingen

Fußball, FCN-Indoortage
Die Gmünder Stadtmeisterschaft hat die drei Qualifikanten ermittelt: Die SG Bettringen, der TV Lindach und der TSB Gmünd komplettieren das Teilnehmerfeld bei den FCN-Indoortagen am Sonntag. weiter
  • 391 Leser
Württembergliga NordTSB Gmünd — SG Bottwartal 31:27SG Lauter — TV Altenstadt 25:31TSV 1866 Weinsberg — TV 1895 Flein 36:25SG Bietigheim II — TSV Heiningen 32:31SKV Oberstenfeld — TSV Bartenbach 37:31Degmarn-Oedheim — Schwaikheim 29:31 1. Weinsberg 15  13  0   2  523:425  26:4 weiter
  • 5
  • 301 Leser

Ralph Bolsinger erstmals Turniersieger

Tischtennis, 16. Schleifchenturnier des TSV 1848 Wasseralfingen
Sehr gut war die Teilnehmerresonanz beim 16. Schleifchenturnier, das die Tischtennisabteilung des TSV 1848 Wasseralfingen veranstaltete. Ralph Bolsinger sicherte sich dabei zum ersten Mal den Turniersieg.Sieben Runden mussten die 14 Teilnehmer bei diesem beliebten Doppelwettbewerb insgesamt absolvieren. In jeder Runde wurden dabei die Partner immer weiter
  • 243 Leser

Weingarten bewegt sich auf Titelkurs

Ringen, 1. Bundesliga
Im Vorkampf der Finales zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft besiegte der SV Germania Weingarten die RWG Mömbris-Königshofen vor 4000 Zuschauern in Aschaffenburg mit 21:16. Weingarten hat mit diesem Sieg einen großen Schritt in Richtung Titel getätigt, doch entscheidend wird erst der Rückkampf sein. Der Rückkampf findet am kommenden Samstag, den 15. weiter
  • 284 Leser

Böbingen setzt sich durch

Fußball, „Sport-Klingenmaier-Cup“ des FV Hohenstadt: 2:1-Finalsieg über Herlikofen
Beim Hallenturnier des FV Hohenstadt um den „Sport-Klingenmaier-Cup“ vereitelte der TSV Böbingen die Titelverteidigung des Vorjahressiegers TV Herlikofen. Im Finale gelang dem Bezirksligisten ein knapper 2:1-Sieg. weiter
  • 728 Leser

VfR-Junioren sahnen doppelt ab

Fußball, B- und A-Jugendturnier der DJK Wasseralfingen: Zweifach-Triumph zum Abschluss der Turnierserie
Die beiden letzten Veranstaltungen der Turnierserie der DJK Wasseralfingen, die von der Schwäbischen Post präsentiert wurde, standen ganz im Zeichen des VfR Aalen. Einen beeindruckenden Auftritt legte das von Dietmar Hahn trainierte B-Juniorteam aufs Parkett. Und auch der Turniersieger bei den A-Junioren hieß VfR. weiter

Physio mit Psychotricks

Fußball, 3. Liga: Günter Wolf, Achim Hägele und die heilenden Hände
Sie sind die Dienstältesten im Kader des VfR Aalen. Masseur Achim Hägele kümmert sich seit 17 Jahren um die Gesundheit und das Wohlbefinden der Profis. Physiotherapeut Günter Wolf gar seit 21 Jahren. Im Trainingslager in Belek sind aber nicht nur die heilenden Hände der beiden Therapeuten gefragt. weiter

Skispringen am 30. Januar?

Ski nordisch
Das Tauwetter hat den Verantwortlichen des SC Degenfeld die Entscheidung abgenommen. Der SCD plant sein internationales Skispringen für den 30. Januar. weiter
  • 405 Leser

Gastgeber gewinnen mit ihren F-Junioren

Fußball, Jugend-Hallenturnierserie des FV 08 Unterkochen
Nach Weihnachten fand der zweite Teil der Unterkochener Jugendfußball-Hallenturnierserie statt. Die Sieger bei den fünf Turnieren in verschiedenen Altersklassen waren Lindach/Mutlangen, die DJK Aalen II, TSG Schnaitheim, der SSV Ulm 1846 und Unterkochen. weiter
  • 5
  • 329 Leser

Souveräner Sieg: TGH gewinnt mit 38:30

Die Hofener Handballdamen sind im neuen Jahr überaus erfolgreich aus den Startlöchern gekommen. In der Württembergliga gelang am Sonntag vor heimischem Publikum ein souveräner Auftritt. Die Gastmannschaft vom TB Neuffen hatte beim 38:30-Sieg am Ende deutlich das Nachsehen. Mit diesem klaren Erfolgserlebnis konnten sich die Hofenerinnen in der Tabelle weiter
  • 5
  • 390 Leser

„Der Richtige“

Interview: VfR-Geschäftsführer Guido Walter
Er hat mit Ralph Hasenhüttl einen Trainer geholt, mit dem keiner gerechnet hat. Im Trainingslager in Belek versucht Guido Walter wieder, neue Transfers in die Wege zu leiten. Im Interview spricht der Geschäftsführer des VfR Aalen über einen Sportdirektor, über Aussortierte und warum Markus Schupp nicht gekommen ist. weiter
  • 3
  • 1208 Leser