Artikel-Übersicht vom Dienstag, 11. Januar 2011

anzeigen

Regional (82)

Alle ansprechen

Den evangelischen Gemeindebrief gibt es seit 40 Jahren
Seit genau 40 Jahren gibt es nun einen evangelischen Gemeindebrief in Oberkochen. In 138 Ausgaben wurde über alles Mögliche rund um den Kirchturm der Versöhnungskirche berichtet. weiter
  • 1
  • 233 Leser

Kurz und bündig

Fasching für BehinderteDie Narrenzunft SchlaggaWäscher aus Oberkochen veranstaltet am Samstag, 5. Februar, ab 13 Uhr, eine Prunksitzung für Menschen mit Behinderungen. Die Veranstaltung läuft in der Dreißentalhalle in Oberkochen. Der Fasching steht auch in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft von Landrat Klaus Pavel, in Zusammenarbeit mit der Altenhilfefachberatung weiter
  • 157 Leser

Fünf Autos fahren ineinander

Auf der Westumgehung
Auf der Westumgehung fuhren bei Affalterried am Dienstagnachmittag insgesamt fünf Autos ineinander. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 60 000 Euro. weiter
  • 297 Leser
Zur Person

Dr. Hubert Lienhard wird heute 60

Heidenheim. Dr. Hubert Lienhard, Vorsitzender der Geschäftsführung der Voith GmbH, feiert am heutigen Mittwoch, 12. Januar, seinen 60. Geburtstag. Er wurde 1951 in Triberg geboren. Nach seinem Abitur begann er sein Chemie-Studium an der TU Karlsruhe, das er 1977 abschloss. 1980 promovierte Lienhard und begann 1981 seinen beruflichen Werdegang im Anlagen- weiter
  • 787 Leser

Langjährige Mitarbeiter geehrt

Bei der Jahresfeier der Wd-media group blickte die Geschäftsleitung auf das schwierige Geschäftsjahr zurück und zeichnete für das jetzige Jahr wieder ein positives Bild. Mit Neueinstellungen und neuen Ausbildungsplätzen vergrößere man das Team für weitere Aufgaben. Für zehn Jahre Betriebszugehörigkeit wurden geehrt: Kunaratnam Aravinthan, Berthold Wohlfrom weiter
  • 261 Leser

Neues Susa-Logistikzentrum in Betrieb

Große Freude beim Hersteller hochwertiger Miederwaren, Dessous und Bademoden Susa GmbH + Co. KG in Heubach. Gestern schickten die Geschäftsführer Martin Ruoss und Andreas Höschele die ersten verpackten Lieferungen aus dem neuen Lager- und Logistikzentrum auf dem Firmengelände auf die Reise zu den Kunden. Nach einer reinen Bauzeit von nur acht Monaten weiter
  • 716 Leser

Kemmer Präzision jetzt „indisch“

Zum 30. Dezember 2010 verkaufte Fil Filipov den Leiterplattenhersteller an CTC
Die Kemmer Präzision GmbH hat seit dem 30. Dezember 2010 einen neuen Besitzer. Die indische CTC Private Ltd. in Kalkutta hat alle Anteile des Schwäbisch Gmünder Unternehmens von der Kemmer Holding, USA, erworben. Geschäftsführer Gregor Dutkiewicz: „Alle unsere 34 Mitarbeiter begrüßen diese Entwicklung; wir sehen zuversichtlich in die Zukunft“. weiter
  • 5
  • 1555 Leser

Polizeibericht

Auto aus Rache zerkratztAalen. Einen Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro verursachte eine 60-jährige Frau am Montagvormittag gegen 11.40 Uhr, weil sie sich über eine Autofahrerin geärgert hatte. Beide Frauen hatten ihre Fahrzeuge nebeneinander auf dem Parkdeck der Firma Kaufland abgestellt. Die 60-Jährige hatte ihre Einkäufe bereits erledigt, während weiter
  • 442 Leser

Strick-Socken für die Staufer

Schwäbisch Gmünd. Die Staufer, die 2012 beim großen Festumzug durch Gmünd gehen, können sich glücklich schätzen: selbstgestrickte Socken verhindern, dass sie in ihren Holzschuhen Blasen bekommen. Eine eifrige Socken-Lieferantin ist Schwester Ingrid.Anfang der Woche hat Schwester Ingrid ein Paar Staufer-Socken im Rathaus abgegeben. Fest-Organisator Alexander weiter
  • 136 Leser

Studenten im Altenheim?

Stadtverwaltung nennt Ideen gegen den Bevölkerungsrückgang
Ein Studentenwohnheim im Johannes-Brenz-Haus, mehrere Sanierungsprojekte in der Rinderbachergasse, hochwertiges Wohnen neben dem Schmiedturm und auf dem Mutterhaus-Areal: diese und andere Ideen führt die Stadtverwaltung auf, um dem Bevölkerungsrückgang entgegenzuwirken. weiter
  • 194 Leser

Anklage wegen Drogenhandels

Schwäbisch Gmünd. Die Staatsanwaltschaft Ellwangen hat gegen einen Mann aus Schwäbisch Gmünd Anklage wegen bandenmäßigen Drogenhandels erhoben. Der Beschuldigte soll in den letzten gut drei Jahren fast 500 Kilogramm Marihuana angebaut und für knapp zwei Millionen Euro als Kopf einerBande in ganz Süddeutschland verkauft haben. Die Polizei hatte die professionell weiter
  • 165 Leser

Was tun, wenn die Gelenke schmerzen

Klinikgespräche in Heubach
„Gelenkschmerz im Alter – was tun?“ So lautet der Titel eines Vortrags in der Reihe „Klinikgespräche in Heubach“ durch Ärzte des Stauferklinikums. weiter
  • 144 Leser

Ein Abend voller Höhepunkte

Glanzvolles Benefizkonzert in der St. Bartholomäuskirche - Im zehnten Jahr nichts an Glanz verloren
Im zehnten Jahr hat das Benefizkonzert in der St. Bartholomäuskirche nichts an Glanz verloren. Mit viel Engagement stellen Carsten Weber und Markus Egl das Programm zusammen. Bei der Ausführung werden sie von führenden Musikern aus der ganzen Region unterstützt. weiter

Geschlossen und mit neuem Logo auf der CMT

Premiere: Touristikgemeinschaften an einem gemeinsamen Stand auf der internationalen Tourismus- und Caravanmesse in Stuttgart
Auf der internationalen Tourismus- und Caravanmesse CMT vom 15. bis 23. Januar in Stuttgart sind der Ostalbkreis und die Touristikgemeinschaften der Region erstmals an einem gemeinsamen Stand vertreten. Unter dem neuen Logo „Weltkultour“ wird für die Schwäbische Alb geworben. weiter
  • 215 Leser

Winterpause

König Fußball, wie zittern deine Anhänger über den Jahreswechse während deiner Abstinenzl. Gerade einmal vier Wochen sind es, in denen der Ball ruht. Zu lange fürso manchen Fan. Zu wenige schöne Tore zu bejubeln, zu selten Abseitsstellungen zu diskutieren. Zu unverändert bleibt der Tabellenplatz. Wie schön dass, die Vereine großmütig Ersatzthemen liefern. weiter
  • 361 Leser

Bei Stefan Raab abgekupfert

Jahresabschlussfeier des Sportvereins Pfahlheim mit buntem Showprogramm
Attraktive Tanzvorführungen, ein humorvolles Theater und ein spannender Zweikampf mit dem Titel „Schlag den Ortsvorsteher“ machten die diesjährige Jahresabschlussfeier des Sportvereins Pfahlheim zu einem kurzweiligen Vergnügen. Bestandteil dieses Events ist zudem immer eine mit hochwertigen Preisen versehene Tombola, bei der es dieses Mal weiter
  • 5
  • 506 Leser

Lokalkolorit kommt gut an

Theatergruppe Ellenberg zeigt das Stück „Lieber einen Mann als gar keinen Ärger“
Die Theatergruppe des Freizeitclubs Ellenberg hat in diesem Jahr die Komödie „Lieber einen Mann als gar keinen Ärger“ auf die Bühne gebracht. Ein echter Volltreffer. Die Zuschauer waren bei den Vorstellungen in der Elchhalle begeistert. weiter
  • 245 Leser

Vorfreude auf die Scherzachtaler

Ehrungen und Vorstandswahlen bei der Generalversammlung des Musikvereins Unterschneidheim
Bei der Generalversammlung des Musikvereins Unterschneidheim standen Ehrungen und Vorstandswahlen auf der Agenda. Als 2. Vorsitzender wurde Thilo Kleisz von den Mitgliedern gewählt. weiter
  • 1
  • 393 Leser

Aus der Geschäftswelt

Firma Aurnhammer ehrt langjährige MitarbeiterEllwangen-Eigenzell. Bei einer Feierstunde im „Schwabenstüble“ in Eigenzell hat die Firma Aurnhammer langjährige Mitarbeiter geehrt. Die Jahresabschlussfeier eröffnete der Geschäftsführer Eberhard Aurnhammer mit einem Rückblick auf das Jahr 2010. Im Anschluss ehrte Eberhard Aurnhammer sieben Jubilare: weiter
  • 207 Leser

Kurz und bündig

Themennachmittag „Erziehungsfragen“ Das Netzwerk für Alleinerziehende leitet am Samstag, 15. Januar, 14.30 Uhr im Kinderdorf Marienpflege einen Nachmittag zum Thema „Erziehungsfragen“. Susanne Huber und Frank Svoboda, Kinder- und Jugenddorf Marienpflege Ellwangen, und Anita Beck, Caritas Ost-Württemberg, sind für Fragen vor Ort. weiter
  • 406 Leser

„ Welt im Blick – Heimat im Herzen“

Bei ihrem Rundgang über die Messe haben die Bürgermeister am Dienstagmittag natürlich auch Station beim Stand der Schwäbischen Post gemacht, der in diesem Jahr unter dem treffenden Slogan „Die Welt im Blick. Die Heimat im Herzen“ um neue Leser wirbt. Den Schultes gefiel’s ... (rim/Foto: Klemm) weiter
  • 6004 Leser

Die Energie beflügelt die Messe

Fast 200 Besucher kamen gestern Abend in das Messezelt zu der Informationsveranstaltung des Energieforums
Das Thema „Energie“ beflügelt die Messe auf dem Kalten Markt. Das zeigte der Besuch am gestrigen Dienstag, der deutlich über dem lag, was man von den vergangenen Jahren gewohnt war. Am Abend kamen fast 200 Interessierte zu der Informationsveranstaltung in die Halle C, in der Oskar Sättele die neue Ellwanger Energiegenossenschaft vorstellte. weiter
  • 345 Leser
Der Kalte Markt in Ellwangen ging am Dienstag mit dem Gesundheits- und Seniorentag, der landwirtschaftlichen Verkaufsbörse beziehungsweise dem Gebrauchtgerätemarkt sowie der Caravan- und Wohnmobilausstellung in die nächste Runde. Anlässlich des Gesundheits- und Seniorentages waren verschiedene Institutionen wie Alten- und Pflegeheime, Betreuungs- und weiter

Musik als zusätzlich verbindender Faktor

Kalter Markt: Veranstaltungsprogramm für das Magische Dreieck vorgestellt
Die Bürgermeister der Städte und Gemeinden des Magischen Dreiecks sind am Dienstag zu einem Arbeitstreffen in Ellwangen zusammengekommen. Das Ergebnis der Konferenz präsentierten die Verwaltungschefs am Mittag bei der Technikmesse. weiter

Dioxin: Zweimal Entwarnung

Ostalbkreis. Vier Verdachtsfälle gab es in Baden-Württemberg – auf unterschiedlichem Weg waren die Betriebe mit Dioxin verseuchten Futtermitteln in Berührung gekommen (wir berichteten). Gestern konnte das Landwirtschaftsministerium teilweise Entwarnung geben: Die Analysen haben ergeben, dass für zwei der vier Betriebe Entwarnung gegeben werden weiter
  • 431 Leser
Aus der Region
Arbeiten startenHeidenheim. Jetzt werden die Ärmel hochgekrempelt: Der Lokschuppen, Veranstaltungs-Herzstück des Landesgartenschaugeländes, wird vom Hausschwamm befreit. Die Stadtverwaltung muss knapp eine halbe Million Euro in den Hand nehmen, um das historische Gebäude zu retten. Derzeit ist unklar, ob einzelne der 21 im historischen Lokschuppen bereits weiter
  • 416 Leser

Sensationell: Spendenübergabe im „Zirkus Greut“

57 175 Kilometer sind neuer Rekord und bringen die stattliche Spendensumme von 31 317,98 Euro für den „Bunten Kreis“
„Sensationell“, staunt Landrat Klaus Pavel – und er staunt gleich zweimal: einmal über den Auftritt des „Zirkus Greut“, gestern in der Greutschule. Und einmal über die Spendensumme von 31 317 Euro, die am letzten Schulfreitag im Juli erlaufen worden ist. weiter

Hannes’ soziale Idee lebt weiter

Benefizveranstaltung „Segeltaxi“ bringt im Juli wieder Gäste über den Bucher Stausee – Auftakt ist am 2. Februar
Im Januar 2003 war Hannes Schiele an Leukämie erkrankt. Im Alter von nur neun Jahren musste er sterben. Vorher hatte der Junge aber durch seinen Großvater zum Segeln gefunden und als Siebenjähriger die Firma „Segeltaxi“ gegründet. Diese bietet ein Segelboot als Taxi für Fahrten über den Bucher Stausee und sammelt so Geld für gute Zwecke. weiter
  • 5
  • 1051 Leser

Vortrag über den Islam

Bopfingen. Der Arabist und Islamwissenschaftler Dr. Jürgen Wasella aus Aalen referiert am Freitag, 14. Januar, um 19.30 Uhr, in der Schranne über den Islam. Veranstaltet wird der Vortrag von der VHS Ostalb in Zusammenarbeit mit der Stadt Bopfingen. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten. weiter
  • 7183 Leser

Ballsporthalle wird eröffnet

Hüttlingen. Mitte Dezember wurde die Kalthalle wie geplant fertig gestellt, nun folgt am Freitag, 14. Dezember, 17.30 Uhr, die Einweihung. Der Übungsbetrieb in der neuen Ballsporthalle wurde bereits aufgenommen. Da dies für den TSV Hüttlingen ein weiterer „Meilenstein“ sei, lädt der Verein zur offiziellen Einweihungsfeier, bei der Pfarrer weiter
  • 283 Leser

Haußmann fordert Sperrung

Ostalbkreis. Ulla Haußmann, SPD Landtagsabgeordnete, fordert die Sperrung für den Mautausweichverkehr im Osten des Landkreises, die bereits zum Jahreswechsel geplant war, endlich vorzunehmen. Da die Hinweisschilder auf bayerischer Seite noch nicht aufgestellt sind, befürchtet sie, dass der Termin 17. Januar 2011 als Beginn der Sperrung, der vom Landratsamt weiter
  • 229 Leser

Elchinger Sternsinger zeigen Solidarität

Die Aussendungsfeier mit Pfarrer Lorenz Rösch gestalteten die Elchinger Sternsinger mit ihren traditionellen Versen, Liedern sowie mit Gebeten und Fürbitten selbst mit. Danach waren sie in vier Gruppen für die katholische Kirchengemeinde St. Otmar unter dem Motto „Kinder zeigen Stärke“ unterwegs, um Solidarität mit Kindern der Dritten Welt weiter
  • 169 Leser

Ebnater Sternsinger sammeln für Kinder in Not

In Ebnat waren 64 Kinder und Jugendliche der Pfarrgemeinde Mariä Unbefleckte Empfängnis als Sternsinger unterwegs. Als Heilige Drei Könige gekleidet sammelten sie in den Straßen von Ebnat, Niesitz und Diepertsbuch insgesamt 4600 Euro für notleidende Kinder in Kambodscha. Dort wird mit der Hilfsaktion unter dem Leitwort „Kinder zeigen Stärke“ weiter
  • 206 Leser

Kurz und bündig

Konzert des Ro Gebhardt Quartetts Das Ro Gebhardt Quartett präsentiert am Samstag, 15. Januar, 20.30 Uhr, im Raum für Spiel und Kreativität in Auernheim sein neues Programm. Reservierung sind per E-Mail an werwing@gmx.de oder per Telefon unter (07326) 919591 möglich.Blutspende in Elchingen Der DRK-Blutspendedienst bittet am Freitag, 14. Januar, von weiter
  • 230 Leser

Flochberger Sternsinger unterwegs

„Kinder zeigen Stärke“ war das Leitwort des diesjährigen Dreikönigsingens. Insgesamt 16 Sternsinger wurden von Pfarrer Klimek in Flochberg ausgesandt, um den Segen und die Neujahrsbotschaft in die Häuser der Gemeinde zu tragen. Der Erlös von 3700 Euro für Kinder in Not kommt dieses Jahr überwiegend notleidenden Kindern in Kambodscha zugute. weiter
  • 7123 Leser

Bopfinger Sternsinger sammeln über 6000 Euro

Im Festgottesdienst am Dreikönigstag wurden die Bopfinger Sternsinger von Pfarrer Waldemar Wrobel ausgesandt. Er dankte den Sternsingern für ihren Einsatz an dieser Aktion. Ein Dankeschön gab es an die Frauen vom kath. Frauenbund für die Betreuung und Pflege der Gewänder. Die Summe von 6024,68 Euro, die von den Sternsingern an den drei Tagen eingesungen weiter
  • 217 Leser

Damit der Ranzen richtig sitzt

Zweiter Bopfinger Schulranzentag am 15. Januar, 10 bis 15 Uhr, in der Jahnturnhalle
Der 2. Bopfinger Schulranzentag geht am Samstag,15. Januar, in der Jahnturnhalle über die Bühne. Von 10 bis 15 Uhr gibt es dort umfassende Beratung und ein Riesensortiment geeigneter Schulranzen. weiter
  • 211 Leser

Ilse Aigner in Bopfingen

Bopfingen. Ilse Aigner, Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, wird am Freitag, 14. Januar, von 15 bis 16.30 Uhr an einer Diskussionsveranstaltung in Bopfingen in der Schranne teilnehmen. Das Thema der Diskussionsrunde ist „Gesunde Ernährung durch heimische Produkte.“ Auch Landtagsabgeordneter Winfried Mack weiter
  • 286 Leser

Chronisten der Stadtgeschichte

Das Geschehen und die Entwicklung der Stadt sind seit dem 11. Jahrhundert in drei Bänden festgehalten
„Willst du die Gegenwart begreifen, so erforsche die Vergangenheit. Willst du die Zukunft schauen, so lerne die Gegenwart.“ So schrieb der erste Neresheimer Chronist, Johann Evangelist Schöttle, in seinem Vorwort zur Stadtchronik von Neresheim. Schoettle ging in seinen Aufschrieben bis in die Anfänge des 11. Jahrhunderts zurück und hat diese weiter
  • 396 Leser

„Jubel-Messe“ zu Ostern

Aalen. In der Marienkirche erklingt an Ostern erstmals die „Jubel-Messe“ für Soli, Chor und Orchester von Carl Maria von Weber (1786-1826). Diese Messe komponierte Weber zur Goldenen Hochzeit von König Friedrich August I. von Sachsen und seiner Gattin Maria Amalia Augusta. Der Chor der Marienkirche wird das Werk in der Originalfassung mit weiter
  • 238 Leser

Schnelle Sitzung sehr erfolgreich

Ortschaftsrat Dewangen: Anregungen von Bürgern für Baugebiet berücksichtigt
Ein guter Start ins neue Jahr für den Dewanger Ortschaftsrat: Nach der kürzesten Sitzung verkündete Ortsvorsteherin Margit Schmid bereits binnen einer halben Stunde das ergebnisorientierte Ende – der geänderte Bebauungsplan wurde einstimmig angenommen. weiter
  • 377 Leser

Beersbacher Kinder im Einsatz

Von Pfarrer Forner wurden die Sternsinger von Beersbach am Dreikönigstag nach einem feierlichen Gottesdienst ausgesandt, um den Segen „ Christus Mansionem Benedicat“ - „Christus segne dieses Haus“ in die Familien zu bringen. Die Sternsinger sammelten dieses Jahr unter dem Motto „Kinder zeigen Stärke“ für Kambodscha.Dabei weiter
  • 186 Leser

Spenden für Missionsprojekte

24 Ministranten sind dieses Jahr in Pfahlheim als Sternsinger unterwegs gewesen und haben rund 4000 Euro für verschiedene Projekte der Pfahlheimer Mission gesammelt. Nach einem feierlichen Aussendungsgottesdienst, den Pfarrer Forner zelebrierte und den die Sternsinger mit ihren Liedern und Texten mitgestalteten, zogen die einzelnen Gruppen in der Ortschaft weiter
  • 5821 Leser

Sammeln für die Mission

Nach dem Jahreswechsel sind auch die Sternsinger des Missonshauses Josefstal in Rainau-Saverwang und Ellwangen-Schleifhäusle singend von Tür zu Tür gezogen – begleitet von Pater Günter Hofmann von den Comboni-Missionaren. Traditionell wurde mit geweihter Kreide die christliche Segensformel „C + M + B“, was für „Christus Mansionem weiter
  • 216 Leser

Über 4700 Euro an Spenden

Mit einem feierlichen Gottesdienst wurden die Sternsinger der Kirchengemeinde Röhlingen ausgesendet. In vier Gruppen waren die Ministrantinnen und Ministranten drei Tage lang unterwegs, um für die Sternsingeraktion 2011 „Kinder zeigen Stärke“ für behinderte Kinder in Kambodscha Geld zu sammeln. Dabei kamen über 4700 Euro zusammen. (Foto: weiter
  • 5256 Leser

Kurz und bündig

Christlich-islamischer Dialogkreis Der Dialogkreis hat ein neues Programm für das Jahr 2011. Begonnen wird am Mittwoch, 12. Januar, 19.30 Uhr, im Gemeindesaal der Martinskirche in Aalen. Dort steht der Vergleich der Noahgeschichte in Bibel und Koran im Mittelpunkt. Da Muslime am Zehnten des Monats Muharram das „Aschura-Fest“ feiern, gibt weiter
  • 157 Leser

15 200 Euro für den guten Zweck

Ellwangen-Schönenberg. Unter dem diesjährigen Motto des Kindermissionswerkes „Kinder zeigen Stärke“ haben 64 Schönenberger Sternsinger am Dreikönigstag in der Kirchengemeinde 15 200 Euro für kriegsgeschädigte Kinder und Jugendliche in Kambodscha gesammelt.Gesegnet und ausgesandt wurden die Sternsinger durch Dekanatsjugendpfarrer Pater Jens weiter
  • 275 Leser

3130 Euro in Unterschneidheim

Die Sternsinger aus Unterschneidheim waren an drei Tagen mit jeweils drei Gruppen unterwegs, um den Segen Gottes in die Häuser zu bringen. Dabei sammelten sie unter dem Motto „Kinder zeigen Stärke“ für die Kinder in der Dritten Welt 3130 Euro. (Foto: privat) weiter
  • 6228 Leser

In Zöbingen zeigen Kinder Stärke

Auch in Zöbingen waren die Sternsinger im Einsatz: 21 Kinder und Jugendliche der Kirchengemeinde St. Mauritius wurden am Fest der Heiligen Drei Könige von Pfarrer Franz Joas i.R. ausgesandt. Sie sammelten für die Sternsingeraktion „ Kinder zeigen Stärke“ 2486 Euro und brachten den Segen in die Häuser. (Foto: privat) weiter
  • 7532 Leser

Eggenroter sammeln für Huanuco

28 Jugendliche der Eggenroter Kirchengemeinde St. Patrizius waren unter dem Motto „Kinder zeigen Stärke“ unterwegs. Nach dem feierlichen Gottesdienst am Dreikönigstag brachten die Sternsinger die frohe Botschaft in die Häuser, schrieben den Segen über die Tür. Der Erlös von stolzen 4541 Euro kommt dem Missionsprojekt Huanuco und der Sternsingeraktion weiter
  • 6578 Leser

Hoher Betrag in Rotenbach

Die Rotenbacher Sternsinger zogen in diesem Jahr wieder in Rotenbach, Ölmühle und Hinterlengenberg von Haus zu Haus und sammelten für die Ellwanger Comboni Missionare. 4160 Euro kamen dabei zusammen. Das Geld wird für das medizinische Zentrum in Arequipa in Peru verwendet, das Pater Josef Schmidpeter aufgebaut hat. (Foto: privat) weiter
  • 4821 Leser

Tolles Engagement

Die Sternsinger von Sechtenhausen sammelten 625 Euro. Auf dem Bild (von links): Markus Geiß, Johannes Schlosser, Klaus Ziegler, Martin Lemmermeyer. weiter
  • 7711 Leser

Lange sieht Renaissance von Rot-Grün

SPD-Bundestagsabgeordneter und parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Fraktion besucht GT-Redaktion
Eine Renaissance von Rot-Grün – und zwar generell. Dies sagt der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange für das Superwahljahr 2011 voraus. Seine SPD habe sich nach einem Jahr Trauerarbeit gut erholt und werde jetzt verstärkt angreifen. weiter
  • 2
  • 537 Leser

Ab Juni ist die BW Bank-Filiale zu

Kleine Filialen landesweit auf dem Prüfstand – Automatenbereich soll bestehen bleiben – Keine Kündigungen
Die BW Bank-Filiale in Bopfingen schließt zum 31. Mai. „Strukturpolitik im ländlichen Raum sieht anders aus“, sagt dazu Bopfingens Bürgermeister Dr. Gunter Bühler. Das Filialnetz der LBBW-Tochter sei ständig aus wirtschaftlichen Gründen im Blick, meint BW Bank-Sprecher Manfred Rube. Kleiner Trost: Die SB-Möglichkeit am Automat soll erhalten weiter
  • 543 Leser
Schaufenster
NeujahrskonzertPatrick Siben und seine Stuttgarter Saloniker bestreiten das Neujahrskonzert am Donnerstag, 20. Januar, 20 Uhr, im „Stadtgarten“ Schwäbisch Gmünd. Konzert- und Unterhaltungsmusik auf hohem Niveau – dafür stehen die Saloniker. Die Programmvielfalt ihrer stilvoll moderierten Salonmusik-Konzerte reicht von Johann Strauss weiter
  • 328 Leser

„Lilli’s Zirkus“ und „Sex? Aber mit Vergnügen!“

Im Januar zwei Premieren mit Vassiliki Toùssa und Wolfgang Krebs in Nico Jilkas Schauspiel Manufaktur Nördlingen
Der Theatermacher Nico Jilka holt in Vassiliki Toùssa und Wolfgang Krebs wieder zwei Weggefährten und Freunde nach Nördlingen. Sie sind tragende Säulen der kommenden Inszenierungen „Lilli’s Zirkus“ und „Sex? Aber mit Vergnügen!“ weiter
  • 1
  • 405 Leser

Junge Stimmen mit Schliff

Neuer Kammerchor Heidenheim in der Stadtkirche Aalen gefeiert
Dass sich die rund 50 Sängerinnen und Sänger des Neuen Kammerchors Heidenheim in allen Stilrichtungen wohl fühlen, das hat die Stunde der Kirchenmusik am Sonntagabend in der Stadtkirche Aalen gezeigt. Die Ausdrucksfreude des jungen Chors, der sich aus Schülerinnen und Schülern des Schiller-Gymnasiums rekrutiert, ließ die Schönheit der Vokalmusik in weiter
  • 414 Leser

Eine Existenz im Zeitraffer

Der Fotograf Gordon Clark und der Maler Leon Botha zeigen beim Kunstverein Aalen existenzielle Bildmetaphern
Auf den großformatigen Bildern des südafrikanischen Fotografen Gordon Clark in der Galerie des Kunstvereins Aalen fällt einem immer wieder eine kleine, weißliche Gestalt ins Auge; angesiedelt in bizarren bis konträren Konstellationen. Das Wesen erinnert an Gollum aus der Filmtrilogie „Herr der Ringe“. Mit einem entscheidenden Unterschied: weiter
  • 597 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Beuren. Karl Weber, Dellenhäuleweg 24, zum 83. Geburtstag.Bopfingen. Josef Fasser, Am Stadtgraben 80/2, zum 79. Geburtstag.Lauchheim. Maria Werner, Röttingen, zum 90. Geburtstag.Westhausen. Christa Hufeißen-Kreß, Dalkinger Str. 13, zum 70. Geburtstag.Westhausen-Reichenbach. Meta Wieland, Im Schwenksbrunnen 9, zum 78. Geburtstag.Ellwangen. Berta weiter
  • 178 Leser

Polizeibericht

Tiertransport gestopptCrailsheim. Polizeibeamte haben am Montagabend auf der Autobahn bei Crailsheim einen Tiertransporter kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass insgesamt rund 250 Schafe in vier Etagen geladen waren. Einige der Tiere hatten zu wenig Platz, andere waren offensichtlich verletzt. Ein Bereitschaftsveterinär wurde hinzugezogen. Der weiter
  • 352 Leser

Kurz und bündig

Anbau am Schützenhaus Laubach Beim Tag der offenen Tür ist das umgebaute Schützenhaus in Laubach am Sonntag, 16. Januar, von 10 bis 18 Uhr geöffnet. So wurde an das bestehende Schützenhaus eine neue vollelektronische Luftgewehrhalle mit zwölf Ständen und einem Schulungsraum angebaut. Ab 10 Uhr kämpfen die erste und zweite Luftgewehr-Mannschaft des SV weiter
  • 326 Leser

Starke Aktion der Sternsinger in Hüttlingen

Unter dem Motto „Kinder zeigen Stärke“ waren 81 Sternsinger in 14 Gruppen an vier Tagen in Hüttlingen unterwegs. Sie besuchten die Hüttlinger Bürger und überbrachten den Segensspruch für das neue Jahr. Es wurde dabei die beachtliche Summe von 14 680,67 Euro ersammelt. Dieser Betrag wird dem päpstlichen Missionswerk der Kinder, den Hüttlinger weiter
  • 464 Leser
Am Dienstagnachmittag auf der Westumgehung bei Affalterried

Rückstau: Fünf Autos krachen ineinander

Aalen. Auf der Westumgehung fuhren am Dienstagnachmittag insgesamt fünf Autos ineinander. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 60.000 Euro.

Etwa 500 Meter vor der Ausfahrt Affalterried hatte sich in Fahrtrichtung Ellwangen/Bopfingen ein Rückstau gebildet. Am Ende des Staus fuhren gegen 14 Uhr nacheinander insgesamt fünf Pkw

weiter
  • 5
  • 1086 Leser

Drei Aalener Schulessen

Theodor-Heuss-Gymnasium: Schweinebraten vom Hals mit Spätzle und Soße, gemischter Salat und Schokopudding mit Vanillesoße als Nachtisch gibt es für drei Euro, Salat für 50 Cent extra.Schillerschule: Nudelsuppe, Nudeln mit Soße und Hähnchenbrust, Quark mit Obst zum Nachtisch. Zudem gibt es den Schwarzmarkt, wo sich die Kinder Schnitzelwecken oder Pommes weiter
  • 478 Leser

Gesundes Essen auf den Teller – Experten empfehlen

Das Bundesverbraucherministerium und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) geben mit ihren Empfehlungen für ein gesundes Schulessen Orientierung für die Schulen:Wasser und ungesüßte Tees gehören täglich auf den Speiseplan, Pommes und Kroketten nur einmal pro Woche. Die Hälfte des Brotes soll aus Vollkorn sein, Reis und Nudeln bevorzugt auch weiter
  • 269 Leser

Pommes frites statt Gurkenschnitz

In den Aalener Schulmensen kommt auch Salat auf den Tisch – viele Kinder essen trotzdem lieber Fastfood
Anja und Stella sind auf dem Weg in die Stadt. Dort warten Döner oder Pizzasschnitte. In der Schulmensa essen die beiden Schülerinnen des Theodor-Heuss-Gymnasiums so gut wie nie – wie viele andere Aalener Schüler auch. Doch Pommes und Schnitzel gibt es auch in den Aalener Schulmensen. Allein am Angebot kann es also nicht liegen, dass die Schüler weiter
  • 5
  • 1002 Leser

Kurz und bündig

Über die Ausbildung für Tageseltern Interessierte an einer Ausbildung für das „Berufsbild Kindertagespflege“ werden am Mittwoch, 12. Januar, 9 bis 10 Uhr, vom Verein P.A.T.E. im kleinen Sitzungssaal im Rathaus Lauchheim, informiert. Der Verein bietet eine fundierte Ausbildung an. Diese orientiert sich an den Empfehlungen des Landesverbandes weiter
  • 199 Leser

Es brummt nach der Krise

Handels- und Gewerbeverein Westhausen blickt beim Neujahrsempfang auf 2011
Zuversicht überwiegt, das war der gemeinsame Tenor der Grußwortredner beim Ausblick auf das Jahr 2011. Die Wirtschaft brummt nach der Krise, der Aufschwung kommt langsam an, beim Neujahrsempfang des Handels- und Gewerbevereins Westhausen (HGW) wurde viel Positives berichtet. weiter
  • 278 Leser

Die Sternsinger waren zwei Tage in Unterkochen unterwegs

Die 48 Sternsinger waren mit ihren 15 Begleitern der Kirchengemeinde in Unterkochen unterwegs und wurden in den Häusern freundlich empfangen. In diesem Jahr haben sie rund 7900 Euro gesammelt. Der ganze Betrag wird an das Kindermissionswerk Aachen weitergeleitet. weiter
  • 4724 Leser

Erfolgreiche Sternsinger von Salvator

Die Salvator-Sternsinger sammelten in diesem Jahr über 13 000 Euro. Am Dreikönigsfest wurden die Sternsinger von der Aalener Salvatorgemeinde ausgesendet. Die zwölf Sternsingergruppen, bestehend aus circa 50 Kindern, sowie 20 jugendlichen und erwachsenen Begleitern, besuchten die Häuser an drei Nachmittagen und brachten den Segen Gottes für das neue weiter
  • 199 Leser
Aalen. Wer sich entschlossen hat „Ja“ zu sagen und dieses Ja mit einem unvergesslichen Fest besiegeln möchte, hat viel zu planen, zu überlegen und sicher viele Fragen. Der passende Anzug und das persönliche Traumkleid wollen gefunden werden, Einladungen und Tischkarten ausgesucht werden, die Hochzeitstorte will bestellt werden und und und. weiter
  • 107 Leser

Ein Siegel für die Liebe

Trauringkollektionen mit einem ausgeprägten Sinn für Zeitgeist
Aalen. Kein Erlebnis wird mit so viel Emotionalität begleitet wie die Eheschließung zweier verliebter Menschen. So ist es nicht verwunderlich, wenn bei diesem romantischen Ritual nichts dem Zufall überlassen wird. Schließlich soll der schönste Tag des Lebens symbolisch festgehalten werden.Deshalb darf bei den heutzutage immer glanzvollen Hochzeiten weiter

Stuttgart 21: Zufahrt zu Baustelle blockiert

Stuttgart-Mitte: Rund 80 Personen haben am Dienstag  bereits gegen 7 Uhr die Zufahrt zur Baustelle am ehemaligen Nordflügel blockiert und vier Lastwagen an der Einfahrt gehindert. Erst um 9.20 Uhr war die Fahrbahn wieder frei. Die Polizei nahm einen Mann vorläufig fest, der einem Polizeibeamten aus nächster Nähe mit der Trillerpfeife

weiter
  • 448 Leser
wespels wort-WECHseL
Gegensätzlicher können zwei Wörter wie „Geburt“ und „Bahre“ kaum scheinen. Das eine zeigt den Beginn eines neuen Lebens an, das andere lässt uns an jenes Gestell denken, auf dem früher Tote aufgebahrt wurden.Von der Wiege bis zur BahreDennoch haben beide Wörter (wieder einmal) eine gemeinsame Wurzel, ein untergegangenes weiter
  • 333 Leser

Junge Frau belästigt

Aalen-Unterkochen . Gegen 6.15 Uhr am Montagmorgen sprach ein Unbekannter eine 22-jährige Fußgängerin, die auf der Heidenheimer Straße unterwegs war an und machte ihr gegenüber äußerst obszöne Bemerkungen. Als die junge Frau ihren Weg fortsetzen wollte, fasste der Mann sie an der Kleidung an und öffnete

weiter
  • 947 Leser

Aus Frust Auto zerkratzt

Aalen. Einen Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro verursachte eine 60-jährige Frau am Montagvormittag gegen 11.40 Uhr, weil sie sich über eine Autofahrerin geärgert hatte. Beide Frauen hatten ihre Fahrzeuge nebeneinander auf dem Parkdeck der Fa. Kaufland in der Julius-Bausch-Straße abgestellt. Die 60-Jährige hatte ihre

weiter
  • 5
  • 685 Leser

Mädchen angesprochen und angefasst

Mögglingen. Ein Mann, der mit einem weißen Kombi unterwegs war sprach am Montagabend gegen 20.15 Uhr zwei 17-jährige Mädchen an, die zu Fuß auf der Bahnhofstraße unterwegs waren. Er fragte die beiden, ob sie mitfahren wollten und machte ihnen eindeutige sexuelle Angebote. Anschließend stieg der Unbekannte aus und

weiter
  • 496 Leser

Die Nase stets gegen den Wind

Leute heute (277): Hobby-Wettermann Guido Wekemann arbeitet an einer Klimabewertung für die östliche Alb
Er sieht das Wetter, noch bevor es da ist. Manchmal hört und riecht er es auch. Guido Wekemann ist die „Wetterwarte Ostalb“ in Person. Kein Tag, ohne dass er seine Augen mehrfach Richtung Himmel richtet und die Nase in den Wind hält. Vor allem die Wetterbeobachtungen sind es, die der passionierte Hobbymeteorologe neben seinen laufenden Messungen weiter
  • 4
  • 896 Leser

Regionalsport (10)

„Weltmeister? Auf gar keinen Fall“

Handball: Am Donnerstag beginnt die WM in Schweden – Experten-Meinungen zu Deutschlands Chancen
Gastgeber Schweden eröffnet am Donnerstag gegen Chile die Weltmeisterschaft. Deutschland startet am Freitag gegen Ägypten ins Turnier, Bahrain, Spanien, Frankreich und Tunesien sind die weiteren Vorrundengegner. Die ersten Drei ziehen in die Hauptrunde ein. Wir haben Experten aus der Region befragt: Wie weit kommt das deutsche Team? Auf welche deutschen weiter
  • 5
  • 732 Leser

So geht’s weiter

Testspiel: 17.Januar in Ruit:14 Uhr: Stuttgarter Kickers – VfRTestspiel: 21. Januar in Hofherrnweiler:16 Uhr: VfR – Sonnenhof-GroßaspachPunktspielauftakt: 25. Januar:19 Uhr: VfB Stuttgart II – VfR Aalen weiter
  • 4
  • 256 Leser

Flexibilität schafft neue Alternativen

Fußball, 3. Liga: Mario Hohn und Sascha Traut empfehlen sich als Außenverteidiger – Enrico Valentini belebt das linke Mittelfeld
Für die Ausgemusterten gibt es kein zurück. Mit den 21 Feldspielern und den drei Torhütern, die bis gestern im Trainingslager in Belek mit dabei waren, will der VfR Aalen die restliche Saison in Angriff nehmen. Plus einem Zentrumsstürmer, der noch verpflichtet werden soll. Trainer Ralph Hasenhüttl hat in der Türkei folgende Varianten ausprobiert. weiter
  • 4
  • 1043 Leser

Sportmosaik

Für die Aalener bleibt nur noch die Zuschauerrolle: Am Samstag wird im Kampf Weingarten gegen Mömbris/Königshofen der Deutsche Mannschaftsmeister im Ringen gekürt. Allerdings nicht in Bretten wie im Halbfinale gegen den KSV Aalen. Der Rückkampf im 80. DM-Finale findet nicht wie ursprünglich vorgesehen in Bretten, sondern in der „DM-Arena“ weiter
  • 476 Leser

Xaver Erhardt ist neuer Schützenkönig

Schießen, Königsproklamation bei den Jagstquellschützen Walxheim: Über 40 Schützen stellen Können und Treffsicherheit unter Beweis
Beim 28. Königsschießen der Jagstquellschützen stellten über 40 Alt- und Jungschützen ihr Können und ihre Treffsicherheit unter Beweis. Auf der Königsfeier wurden die Besten der Saison mit Pokalen, Urkunden und Präsenten geehrt. weiter
  • 171 Leser

In Essingen

Fußball, Leistungsvergleich U11
Fünf hochkarätige Mannschaften messen sich am Samstag ab 12 Uhr beim Leistungsvergleich der U11-Junioren (Jahrgang 2000) in der Essinger Schönbrunnenhalle. VfB Stuttgart, VfR Aalen, 1. FC Heidenheim, TSG Hofherrnweiler/Unterrombach und TSV Essingen 99er ermitteln im Gruppenmodus bis etwa 17 Uhr den Turniersieger. weiter
  • 5987 Leser

Desolate Angriffsleistung

Handball, Bezirksliga, Damen
Einen rabenschwarzen Start ins neue Jahr erwischten die Damen der HSG Oberkochen/Königsbronn gegen Wangen/Börtlingen. Mit einer desolaten Angriffsleistung, vor allem in Halbzeit zwei, verpasste man es, durch einen Sieg den dritten Platz zu untermauern. weiter
  • 298 Leser

TV Neuler verteidigt den Titel

Fußball, AH-Turnier der DJK Wasseralfingen: Hofherrnweiler siegt bei den Reserven
Wie schon häufig im Rahmen der Turnierserie der DJK Wasseralfingen unterstrich der TV Neuler auch in diesem Jahr seine Dominanz bei den „Alten Herren“ und verteidigte seinen Titel. weiter
  • 324 Leser

Aalen steigt ab

Schießen, Bezirksoberliga Luftpistole: Walxheim Fünfter
Am letzten Wettkampftag der Bezirksoberliga Luftpistole kassierte die SGes Aalen eine klare 0:5-Niederlage gegen Meister Bezgenriet und muss in die Bezirksliga absteigen. Auch Walxheim verlor zum Saisonabschluss, belegt jedoch den sicheren fünften Rang. weiter
  • 308 Leser

Überregional (94)

'Die Katarina macht das schon'

Witts Charme soll Münchens Bewerbung beflügeln - Weiter Streit um Grundstücke
Heute erhält das Internationale Olympische Komitee in Lausanne die Münchner Bewerbung für Winter-Olympia 2018. Ein Landwirt in Garmisch-Partenkirchen stellt sich den Olympia-Plänen weiterhin quer. weiter
  • 363 Leser

Aktien sorgen für Rendite

Wohin mit dem Geld? Vermögensverwalter raten zu Dividendentiteln
Für Sparer wird es höchste Zeit, den Aktienmarkt wieder in den Blick zu nehmen, sagen Vermögensberater. Hier winken vorderhand die höchsten Renditen. Aktionärsschützer raten dagegen zur Vorsicht. weiter
  • 453 Leser

Angriff mit Artillerie

Sudan: Arabische Stammesangehörige töten 20 Polizisten
Während des Unabhängigkeitsreferendums im Sudan sind im ölreichen Distrikt Abyei 20 Polizisten bei einem Angriff getötet und weitere 30 verletzt worden. Ein südsudanesischer Militärsprecher sagte, er gehe davon aus, dass arabische Stammesangehörige unterstützt von einer nordsudanesischen Miliz für den Angriff verantwortlich seien. Die Polizisten seien weiter
  • 303 Leser

Attentat war geplant

Nach dem Anschlag von Arizona mahnen Politiker zur Ruhe
Der Attentäter, der in Arizona auf die Kongressabgeordnete Gabrielle Giffords schoss, wird wegen Mordes angeklagt. Unterdessen wird Kritik am Stil der politischen Debatte laut - sie gilt als möglicher Auslöser. weiter
  • 268 Leser

Auch Eon erhöht Strompreise

Nach den deutschen Energieriesen RWE, Vattenfall und ENBW erhöht auch der vierte der Stromkonzerne seine Preis. Die regionalen Versorger Eon Bayern, Eon Edis und Eon Hanse kündigten gestern an, ihre Preise zum 1. März zu erhöhen. Zum 1. Mai folgen dann die Regionalversorger Eon Avacon, Eon Mitte und Eon Westfalen-Weser. Nach den Angaben des Vergleichsportals weiter
  • 442 Leser

Auf einen Blick vom 11. Januar

FUSSBALL TESTSPIEL in Belek Eskisehirspor - Werder Bremen3:1 (2:0) ASIEN CUP in Doha/Katar, 1. Spieltag Gruppe A: Katar - Usbekistan 0:2 (0:0) Kuwait - China 0:2 (0:0) Gruppe B: Japan - Jordanien 1:1 (0:1) Saudi-Arabien - Syrien 1:2 (0:1) Gruppe C: Indien - Australien0:4 (0:3) Südkorea - Bahrain2:1 (1:0) ITALIEN: SSC Neapel Juventus Turin 3:0 Tabellenspitze weiter
  • 300 Leser

Aus Skandalen nichts gelernt

Experten: Alle Zutaten in Futter- und Nahrungsmitteln prüfen
Die großen Lebensmittelskandale der vergangenen Jahre gingen auf verunreinigte Futtermittel zurück. Deshalb fordern Experten mehr Kontrollen. Woher das Dioxin im aktuellen Fall stammt, ist immer noch unklar. weiter
  • 273 Leser

Bahn braucht mehr Geld

Länder fordern Bund auf, Gewinne für laufenden Betrieb zu verwenden
Die Bundesländer fordern mehr Geld für die Bahn - damit der Betrieb auch im Winter glatt läuft. Auf die Dividende soll der Bund aber nicht verzichten. weiter
  • 266 Leser

Bald sechs Beckhams

Victoria und David erwarten ihr viertes Kind
Fußballstar David Beckham und seine Frau, Ex-Spice-Girl Victoria Beckham, werden zum vierten Mal Eltern. 'Ich habe euch allen großartige Neuigkeiten zu berichten', schrieb der 35-Jährige auf seiner Facebook-Seite. 'Victoria und ich erwarten im Sommer unser viertes Kind.' Das Paar hat bereits drei Söhne: Brooklyn (11), Romeo (7) und Cruz (5). 'Die Jungs weiter
  • 323 Leser

Bildpaten gesucht!

Aktion der Kunsthalle Mannheim
Sollen Schönheit und Wert alter Kunstwerke erhalten bleiben, müssen sie irgendwann einmal restauriert werden. Weil die Mannheimer Kunsthalle unter chronischem Geldmangel leidet, übernehmen seit etwa einem Jahr Bildpaten die Kosten für die aufwendigen Restaurierungen. Ist ein Bildpate gefunden, beteiligt sich auch das Land an den Kosten. Getragen wird weiter
  • 218 Leser

Breite Zustimmung für Reform-Initiative

Christian Weisner von der Kirchenvolksbewegung 'Wir sind Kirche' sagte, für seine Modernisierungs-Initiative verdiene Bischof Fürst jede Unterstützung. Der Rottenburger Oberhirte habe den Ernst der Lage verstanden und gebe die richtigen Antworten auf die derzeitige Kirchenkrise, 'die nicht nur durch die Missbrauchsfälle entstanden ist'. Weisner hofft, weiter
  • 281 Leser

Briefmarken-Queen bleibt

Elizabeth II. weiterhin auf britischen Postwertzeichen
Das Porträt der Queen soll nach dem Willen des britischen Postministers Ed Davey weiterhin die Briefmarken des Landes zieren. Der Minister sagte der Zeitung 'Mail on Sunday', er wolle sich für eine Verfassungsänderung einsetzen, wonach es künftigen Besitzern der britischen Post nicht möglich wäre, das Bild der Königin von den Wertmarken zu entfernen. weiter
  • 202 Leser

Busfahrer zum Alcotest gedrängt

Bei Alkohol am Steuer verstehen auch Narren keinen Spaß mehr. Diese Erfahrung musste ein Busfahrer machen, der eine Gruppe Narren zu einem Fest nach Müllheim im Markgräflerland chauffiert hatte und zwei Stunden nach Mitternacht wieder abholen wollte. Bevor sich der Fahrer mit seinem Bus auf den Heimweg machen durfte, verlangten die närrischen Fahrgäste weiter
  • 350 Leser

Chinas Importe wachsen um fast 39 Prozent

Wirtschaftskrise ade: Chinas Außenhandel ist im vergangenen Jahr unerwartet stark gestiegen. Die Importe legten 2010 kräftig um 38,7 Prozent auf 1,39 Billionen US-Dollar zu, auch die Exporte zogen um 31,3 Prozent auf 1,58 Billionen Dollar steil an, wie die Zollverwaltung gestern in Peking berichtete. Damit werden die Chinesen den Titel des 'Exportweltmeisters' weiter
  • 356 Leser

Crack - Stoff und Wirkung

Wenn es in der kleinen Pfeife knackt oder knistert, könnte Crack drin sein. Die aus Kokainsalz und Natron hergestellte Droge, eine Art rauchbares Kokain, riecht nach verbranntem Plastik. Ihr Name rührt möglicherweise von dem Knacken her, mit dem die kleinen Körner bei 96° Celsius verdampfen. Der Rauschzustand stellt sich sehr schnell ein, nach 8 bis weiter
  • 266 Leser

Crack überschwemmt Brasilien

Die billige Droge ist fast überall zu haben - Kein Rezept gegen das Suchtverhalten Jugendlicher
300 000 brasilianische Jugendliche werden in den nächsten Jahren an der Droge Crack sterben, schätzen Experten. Denn sie ist billig, gefährlich, wird in ganz Brasilien gehandelt - und ist offenbar nicht zu stoppen. weiter
  • 312 Leser

Dauerüberwachung in Freiburg im Schichtdienst

'Wir in Freiburg haben den Schwarzen Peter', sagt Polizeichef Heiner Amann. Mehr als fünf Monate ist es her, dass sich für den ersten Sicherungsverwahrten die Tore des Freiburger Gefängnisses öffneten. Mittlerweile sind es fünf langjährige Häftlinge, die in der badischen Stadt leben und rund um die Uhr von Polizisten bewacht werden, weil Gutachter sie weiter
  • 358 Leser

Defekt schuld am Absturz?

Im Iran häufig Flugzeugunglücke
Mindestens 77 Passagiere sind bei dem Flugzeugabsturz im Iran ums Leben gekommen. Gestern wurde der Flugschreiber gefunden. weiter
  • 352 Leser

DGB klagt über Niedriglöhne

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) beklagt die wachsende Zahl so genannter Aufstocker, die trotz eines Arbeitsplatzes auf staatliche Grundsicherung angewiesen sind. Das sei 'Zündstoff' für kommunale Haushalte, sagte DGB-Landeschef Nikolaus Landgraf gestern in Stuttgart. Die Städte im Land hätten im vergangenen Jahr 2010 mindestens 60 Millionen Euro weiter
  • 292 Leser

Die Favoriten ausgestochen

Trotz WM-Enttäuschung: Lionel Messi angelt sich wieder die Trophäe
Überraschung bei der Wahl zum Weltfußballer des Jahres: Eigentlich galt Lionel Messi nicht als der große Favorit - und doch machte er das Rennen. Auch Bundestrainerin Silvia Neid wurden Ehren zuteil. weiter
  • 373 Leser

Die neuen, alten Spieletrends

Auf der Spielwarenmesse in Hongkong zeigen derzeit 1950 Aussteller die Trends fürs neue Jahr. In drei Wochen startet dann die weltweit größte Spielwarenmesse in Nürnberg. Große Themen werden nach Meinung von Experten sein: Puppen, das Internet, sowie neue Gesellschafts- spiele. Foto: dpa weiter
  • 1013 Leser

Die Opfer waren Taxifahrerinnen

28-Jähriger in Konstanz von heute an wegen Mordes vor Gericht
Der 'Taxi-Mörder' vom Bodensee verunsicherte im Sommer 2010 eine ganze Region. Jetzt steht ein 28-Jähriger in Konstanz vor Gericht. Die wichtigste Zeugin im Prozess wird wohl ein überlebendes Opfer. weiter
  • 426 Leser

Die Weltfußballer des Jahres

2010: Lionel Messi (Argentinien) 2009: Lionel Messi 2008: Cristiano Ronaldo (Portugal) 2007: Kaká (Brasilien) 2006: Fabio Cannavaro (Italien) 2005: Ronaldinho (Brasilien) 2004: Ronaldinho 2003: Zindine Zidane (Frankreich) 2002: Ronaldo (Brasilien) 2001: Luis Figo (Portugal) 2000: Zinedine Zidane 1999: Rivaldo (Brasilien) 1998: Zinedine Zidane 1997: weiter
  • 326 Leser

Dioxin: Ruf nach schärferen Regeln

Der Dioxinskandal um belastete Lebensmittel hat sich im Südwesten vorerst nicht ausgeweitet. Nach wie vor gibt es in Baden-Württemberg vier Verdachtsfälle. Die in den Betrieben genommenen Proben seien noch nicht ausgewertet, sagte ein Sprecher des Verbraucherschutzministeriums. Die SPD-Fraktion forderte die CDU/FDP-Landesregierung auf, alle Futtermittelhersteller weiter
  • 218 Leser

EADS will Rüstungssparte umbauen

Der Luft- und Raumfahrtkonzern EADS plant einem Bericht zufolge angesichts schrumpfender Wehrausgaben einen grundlegenden Umbau seiner Rüstungssparte. Damit solle das Militär- und Sicherheitsgeschäft weltweit neu aufgestellt und vor allem die Kosten gedrückt werden, schreibt die 'Financial Times Deutschland'. Die Sparte machte 2009 rund 5,4 Mrd. EUR weiter
  • 424 Leser

Ein Winter voller Nackenschläge

Ski Alpin: Susanne Riesch und der Fluch des zweiten Durchgangs
Sie ist die kleine Schwester von Superstar Maria Riesch, ist ebenfalls mit viel Talent gesegnet: Susanne Riesch. Doch ihre Karriere als Skirennläuferin verläuft alles andere als geradlinig, der große Erfolg fehlt. weiter
  • 351 Leser

Eta verkündet dauerhaften Waffenstillstand

Spanische Regierung fordert Auflösung der baskischen Organisation
Die baskische Untergrundorganisation Eta hat einen 'dauerhaften' Waffenstillstand ausgerufen. Dieser werde 'umfassend und durch die internationale Gemeinschaft nachprüfbar sein', teilte die Eta mit. Das sei ein Schritt, den jahrzehntelangen Kampf um Unabhängigkeit zu beenden. Zugleich forderte die Eta die Regierungen von Spanien und Frankreich auf, weiter
  • 266 Leser

EU: Tausende Tote durch Keime

Bundesregierung will schärfere Hygieneregeln in Kliniken
Angesichts zehntausender Toter durch Klinikkeime will Schwarz-Gelb den Krankenhäusern schärfere Hygieneregeln verschreiben. Noch im Januar solle es Gesetzesvorschläge geben, teilte Ulrike Flach, die gesundheitspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion, mit. Die EU-Kommission hatte Alarm geschlagen: Bei jeder zehnten Behandlung in den Krankenhäusern der weiter
  • 238 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 3 575 751,70 Euro Gewinnklasse 2 953 533,80 Euro Gewinnklasse 3 72 681,30 Euro Gewinnklasse 4 3165,00 Euro Gewinnklasse 5 201,10 Euro Gewinnklasse 6 38,10 Euro Gewinnklasse 7 28,80 Euro Gewinnklasse 8 8,90 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 10 559113,80 Euro TOTO 0 2 1 2 2 0 0 1 2 1 1 0 2 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot weiter
  • 310 Leser

Gribkowsky auch in Österreich ein Fall für Behörden

Das rätselhafte Millionenvermögen des ehemaligen Bayern LB-Vorstands Gerhard Gribkowsky beschäftigt auch die Behörden in Österreich. Ein Rechtshilfeersuchen der deutschen Justiz sei bereits am Tag der Verhaftung des früheren Risikovorstands der Landesbank Mitte vergangener Woche bei der Staatsanwaltschaft Salzburg eingetroffen, bestätigte deren Sprecherin weiter
  • 346 Leser

Großfahndung nach Miloslaw M.

Dreijährigen zu Tode geprügelt - Bruder musste zusehen
Nach der tödlichen Prügelattacke auf einen Dreijährigen in der österreichischen Stadt Bregenz am Bodensee hat die Polizei gestern per internationaler Großfahndung die Suche nach dem Freund der Mutter fortgesetzt. Angaben der Ermittler zufolge starb der kleine Junge am Samstagabend noch auf dem Weg ins Krankenhaus. Der 25 Jahre alte Lebensgefährte der weiter
  • 264 Leser

Gönner: Kinder nur mit Helm aufs Rad

Mehr Kinder in Baden-Württemberg sollen beim Radfahren Helme tragen - dafür hat die Landesregierung gestern mit zwei Unternehmen die Aktion 'Fahrradsicherheitspaket' gestartet. Sie solle helfen, die Helmtragequote von bundesweit nur 56 Prozent zu verbessern, teilte Verkehrsministerin Tanja Gönner (CDU) mit. Im vergangenen Jahr verunglückten in Baden-Württemberg weiter
  • 216 Leser

Haariger Job für eine frühere Vegetarierin

In Deutschland stirbt der Beruf des Kürschners langsam aus. Susanne Plappert-Piller übt das Traditionshandwerk noch aus. Die Mannheimerin arbeitet mit Pelzen, obwohl sie einmal Vegetarierin war. weiter
  • 372 Leser

Hapag-Lloyd baut Flotte aus

Der Reiseanbieter Hapag-Lloyd Kreuzfahrten baut seine Flotte aus. Neben den vier vorhandenen Kreuzfahrtschiffen sollen künftig zwei weitere in See stechen. Für das Luxussegment (5 Sterne) wird auf der französischen Werft STX eine 'Europa 2' mit 258 Kabinen für maximal 516 Passagiere gebaut, die 2013 in Dienst genommen werden soll. Sie wird fremdfinanziert weiter
  • 393 Leser

Heidelcement startet neues Sparprogramm

Deutschlands größter Baustoffkonzern Heidelberg Cement hat sich ein neues Sparprogramm verordnet. Das Unternehmen will unter anderem seine Finanzierungs- und Energiekosten verringern und beim Einkauf Kosten senken. Die ergebniswirksamen Einsparungen bezifferte das Unternehmen auf insgesamt 345 Mio. EUR bis zum Jahr 2013. Ein Programm zum Stellenabbau weiter
  • 351 Leser

In Moskau gehen die Lichter aus

Dem Stromnetz in Moskaus Umland macht der Winter zu schaffen. Fehlendes Gerät und Kabeldiebe erschweren die Reparaturarbeiten. weiter
  • 288 Leser

Jede Spielerin kann machen, was sie will

Outing einfacher als bei den Fußballern
Die Frauenfußball-WM im eigenen Land macht es möglich. Die Spielerinnen brechen eines der letzten Tabus und sprechen offen über ihre Sexualität. weiter
  • 5
  • 418 Leser

Kein Platz für Schopenhauer

Die Gesellschaft des Philosophen setzt sich in Frankfurt für ein eigenes Museum ein
Frankfurt am Main fehlt es an Geld für ein Andenken an den Philosophen Arthur Schopenhauer. Deshalb wandern Ausstellungsstücke nun ins Archiv. weiter
  • 318 Leser

Keine Luft für Streifendienst

Polizeigewerkschaft: Personalnot und Belastung gefährden die Sicherheit
Castortransporte, Stuttgart 21 und die Dauerüberwachung von Schwerstkriminellen: Die Polizei im Land ist am Ende ihrer Kräfte. Die Gewerkschaft wirft der Landesregierung 'Handeln ohne Plan' vor. weiter
  • 422 Leser

Kombinierer Haseney beendet seine Karriere

Der nordische Kombinierer Sebastian Haseney vom SC Motor Zella-Mehlis hat rund sechs Wochen vor der Weltmeisterschaft in Oslo seine aktive Laufbahn beendet. 'Das Niveau beim Springen ist sehr hoch. Da habe ich den Anschluss nicht geschafft, bin zu weit hinterhergesprungen', begründete Haseney seinen Rücktritt. Der WM-Zweite mit dem deutschen Team 2005 weiter
  • 297 Leser

KOMMENTAR · BAHN: Am falschen Ende gespart

Alle reden vom Wetter - wir nicht.' 44 Jahre ist dieser Werbespruch der Bahn alt, und er hat sich in die Hinterköpfe der Bundesbürger eingeprägt wie kaum ein anderer. Noch heute wird sie daran gemessen, obwohl es damals noch nicht einmal Intercitys gab, von Tempo 300 ganz zu schweigen. Inzwischen sind die Züge nicht nur schneller und komfortabler, sondern weiter
  • 359 Leser

KOMMENTAR · ETA: Der letzte Schritt fehlt

Es ist ein notwendiger Schritt, mehr aber auch nicht: Die baskische Eta, die seit 50 Jahren für ein sozialistisches, unabhängiges, Großbaskenland kämpft, hat gestern eine dauerhafte Waffenruhe erklärt. So weit, so gut. Doch der nächste, entscheidende Schritt kann nur die Selbstauflösung der Untergrundorganisation sein. Die Eta ist überflüssig - wahrscheinlich weiter
  • 325 Leser

KOMMENTAR: Bekennermut allemal klüger

Für Portugal läuft die Woche der Wahrheit: Kann sich der Eurostaat im äußersten Südwesten zu halbwegs erträglichen Konditionen frisches Geld besorgen, dürfte es etwas ruhiger werden mit Spekulationen darüber, ob die Flucht unter den Euro-Rettungsschirm nötig ist. Fällt die Regierung in Lissabon an den Rentenmärkten durch, ist der Griff zum 750-Milliarden-Euro-Notnagel weiter
  • 419 Leser

KULTURTIPP: Jim Knopf wird gefeiert

Vor 50 Jahren erschien die Geschichte 'Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer' von Michael Ende (1929-1995). Die kongenialen Illustrationen dazu schuf Franz Josef Tripp (1915-1978). Dessen Sohn, der Maler Jan Peter Tripp, ist Schwäbisch Hall eng verbunden. So entstand dort die Idee, Jim Knopfs 50. Geburtstag ausgiebig zu feiern. Den Auftakt des Programms weiter
  • 266 Leser

Kunsthalle wird saniert

Spatenstich für die Sanierung der Mannheimer Kunsthalle nach einem Jahr Vorbereitungszeit: Das Jugendstilgebäude soll 2013 in neuem Glanz erstrahlen. 'Wir wollen an die Tradition der Kunsthalle als kultureller Leuchtturm der Metropolregion mit deutschlandweiter Ausstrahlung anknüpfen und das Potenzial ihrer Sammlung und ihrer Geschichte angemessen zur weiter
  • 335 Leser

LAND UND LEUTE vom 11. Januar

Suche nach Meteoren Geislingen - Fotos von dem Meteoriten, der am Samstag am Abendhimmel über Geislingen an der Steige zu sehen war, gibt es schon. Gestern meldeten sich auch 35 Anrufer mit ihren Beobachtungen bei der Geislinger Zeitung. Wissenschaftler halten es für möglich, dass Trümmer des Himmelskörpers, der um 17.51 Uhr zwischen Bodensee und Alb weiter
  • 358 Leser

Leck in Pipeline treibt Ölpreis

Das Leck in einer US-Pipeline hat die Ölpreise am Montag in die Höhe getrieben. Ein Barrel (159 Liter) der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Auslieferung im Februar kostete am späten Nachmittag 89,29 Dollar. Das waren 1,26 Dollar mehr als am Freitag. Der Preis für ein Barrel der Nordseesorte Brent legte um 2,02 Dollar auf 95,35 Dollar zu. Grund weiter
  • 412 Leser

LEITARTIKEL · ERNÄHRUNGSKETTE: Unser täglich Brot

Was ist wichtiger? Was der Mensch zum Leben braucht, sein täglich Brot also, oder was ihm das Leben bequemer und unterhaltsamer macht? Wer sich mit deutschen Konsumgewohnheiten auseinandersetzt, kann Zweifel bekommen. Konsumforscher, die in diesen Tagen des neuesten Skandals mit durch technische Fette gestrecktem und dadurch mit Dioxinen verdrecktem weiter
  • 289 Leser

Leute im Blick vom 11. Januar

Loriot Vier Szenen aus Loriots komischer und humorvoller Welt sind die Motive der diesjährigen Wohlfahrtsmarken. Bundespräsident Christian Wulff als Schirmherr des Sozialwerkes Wohlfahrtsmarken zeigte sich überzeugt, dass 'eigentlich jeder diese Briefmarken auf den Briefen, die uns erreichen oder die wir absenden, gerne sieht'. Die vier Momente aus weiter
  • 348 Leser

Mann stirbt bei Wohnhausbrand

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Willstätt (Ortenaukreis) sind am Sonntag ein Bewohner getötet und zwei weitere verletzt worden. Das Feuer war am Abend vermutlich in der Dachgeschosswohnung eines 86-jährigen, pflegebedürftigen Hausbewohners ausgebrochen, teilte die Polizei mit. Da eine Flucht aus dem brennenden Gebäude über den Hausflur weiter
  • 233 Leser

Marie Bäumers Theaterstück über Liebe und Tod

Ein lauter Schrei, schrill und verzweifelt, hallt durch das dunkle Theater. Und der aufgeschreckte Zuschauer wird darauf vorbereitet, was ihn in den kommenden 75 Minuten erwartet. 'Abschied' von Marie Bäumer erzählt von schmerzvoller Einsamkeit, von Liebe und Tod. 'Die Geschichte war einfach da, und dann hab ich geschrieben und geschrieben', sagt die weiter
  • 302 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 03.-07.01.11: 100er Gruppe 38-44 EUR (39,90 EUR). Notierung 10.01.11: minus 2,00 EUR. Handelsabsatz: 28.429 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg weiter
  • 351 Leser

Mehrarbeit für junge Beamte keine Pflicht?

Zweieinhalb Monate vor der Landtagswahl will Baden-Württembergs Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) den Beamten im Streit um eine längere Wochenarbeitszeit doch noch entgegenkommen. Mappus bestehe nicht mehr darauf, dass jüngere Beamte für wenige Jahre eine Stunde länger arbeiten müssen, erfuhr die Nachrichtenagentur dpa aus Kreisen der CDU/FDP-Koalition. weiter
  • 371 Leser

Mehrere Interessenten für die West LB

Nach der angeschlagenen West LB strecken mehrere potenzielle Investoren die Hand aus. Der Veräußerungsbeauftragte Friedrich Merz berichtete gestern nach einem Krisentreffen mit Vertretern der West LB-Eigentümer und des Bundes, dass 'eine Reihe von Angeboten zum Erwerb der Bank eingegangen' seien. Die Auswertung werde am Donnerstag auf der Tagesordnung weiter
  • 426 Leser

Mosel gefallen, Main gestiegen

Entspannung in Koblenz, Anspannung in Wertheim
Wertheim wartet aufs Main-Hochwasser, während sich die Situation an Tauber und Neckar inzwischen wieder etwas entspannt hat. weiter
  • 403 Leser

NA SOWAS. . . vom 11. Januar

Drei Goldbarren in schwarzen Herrensocken haben Zöllner bei einer Kontrolle an der Grenze zu Luxemburg bei einem 58-Jährigen entdeckt. Der aus Luxemburg einreisende Mann hatte die drei Kilo Gold in seiner Aktentasche versteckt, teilte das Hauptzollamt Koblenz am Montag mit. Da er die Barren im Wert von 105000 Euro nicht angegeben hatte, wird ein Bußgeldverfahren weiter
  • 304 Leser

Nato-Truppen töten afghanische Polizisten

Ein Luftangriff der Nato hat in Afghanistan drei afghanische Polizisten das Leben gekostet und drei weitere verletzt. Die Nato teilte mit, sie untersuche den Zwischenfall in der Provinz Daibkundi. Der stellvertretende Gouverneur der Provinz erklärte, offenbar sei ein Übersetzungsfehler die Ursache gewesen. Bodentruppen hatten den Angaben zufolge neun weiter
  • 282 Leser

NOTIZEN vom 11. Januar

Bombendrohung in Erfurt Rund neun Jahre nach dem tödlichen Amoklauf hat gestern eine Bombendrohung das Gutenberg-Gymnasium in Erfurt in Alarm versetzt. Nachdem eine schriftliche Bombendrohung eingegangen war, wurden Schüler und Lehrer in einer benachbarten Schule untergebracht. Spürhunde suchten das abgesperrte Gebäude mehrere Stunden lang erfolglos weiter
  • 284 Leser

NOTIZEN vom 11. Januar

Buchmesse Leipzig größer Nach zwei schwierigen Jahren hat sich die Lage der Buchbranche nach Beobachtung der Leipziger Buchmesse-Organisatoren verbessert. 'Es gibt aus unserer Sicht eine optimistische Grundstimmung', sagt Buchmesse-Direktor Oliver Zille. 'Wir haben wieder mehr Ausstellungsfläche verkauft und eine Reihe von Verlagen zurückgewonnen.' weiter
  • 334 Leser

NOTIZEN vom 11. Januar

Lötzsch bezieht Stellung Die wegen ihrer Kommunismus-Äußerungen unter Druck geratene Linkspartei-Vorsitzende Gesine Lötzsch hat klargestellt, dass die Linke für sie keine kommunistische Partei sei. Vielmehr stehe diese für einen demokratischen Sozialismus. Lötzsch wies Kritik zurück, sie habe die Opfer des Stalinismus und des Kommunismus nicht im Blick weiter
  • 293 Leser

NOTIZEN vom 11. Januar

Weidenfeller verlängert Fußball: - Torwart Roman Weidenfeller (30) hat nach wochenlangen Verhandlungen beim Bundesliga-Ersten Borussia Dortmund bis 2014 verlängert. Seit 2002 beim BVB, soll er nun 2,5 Millionen Euro im Jahr verdienen. Luca Toni trotz 0:3 stark Fußball: - Luca Toni im Pech beim Debüt für Juventus Turin. Der Ex-Münchner bot beim 0:3 gegen weiter
  • 343 Leser

NOTIZEN vom 11. Januar

Retterin im Schwimmbad Künzelsau - Beim Sonntagsausflug ins Schwimmbad hat eine Krankenschwester einem Mädchen das Leben gerettet. Die Fünfjährige hatte sich in Öhringen im Hohenlohekreis beim Toben im Kinderbecken so verschluckt, dass sie das Bewusstsein verlor. Die Krankenschwester konnte das leblos im Wasser treibende Mädchen mit anderen Hallenbad-Besuchern weiter
  • 360 Leser

NOTIZEN vom 11. Januar

Weniger Insolvenzen Die Zahl der Firmenpleiten ist im Oktober 2010 im Jahresvergleich um 12,8 Prozent auf 2483 Unternehmen gesunken. Insgesamt meldeten die deutschen Amtsgerichte für Oktober 13 374 Insolvenzfälle, das waren 5,7 Prozent weniger als im Vorjahr. Die Zahl der Verbraucherinsolvenzen lag mit 8694 um 2,6 Prozent niedriger. Mehr Läden Der börsennotierte weiter
  • 505 Leser

Olympia-Fahrplan: So geht es weiter

Die Bewerbung: Gestern reichten Annecy (Frankreich) und Pyeongchang (Südkorea) ihre Bewerbungsunterlagen für die Winterspiele 2018 beim Internationalen Olympischen Komitee (IOC) in Lausanne ein. Heute folgt als dritter Kandidat München. Favoriten und Außenseiter: Pyeongchang gilt als Favorit für die Winterspiele 2018. Die Südkoreaner haben sich bereits weiter
  • 331 Leser

Plötzliche Springflut reißt vier Menschen mit

Wasser tost durch die Straßen der australischen Kleinstadt Toowoomba
Das Wasser kam ohne Vorwarnung: Eine Springflut hat die Einwohner der Kleinstadt Toowoomba im Osten Australiens überrascht. Sie kostete mindestens vier Menschen das Leben. Das Wasser riss Autos und Menschen mit sich, spülte Möbel aus Häusern und hinterließ die Straßen mit Trümmern übersät. Die Behörden forderten die Bewohner von Gemeinden flussabwärts weiter
  • 292 Leser

Polizei trägt Blockierer weg

Protest gegen Wiederaufnahme der Bauarbeiten am Hauptbahnhof
Kurz nach ihrer Wiederaufnahme sind die Bauarbeiten für das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21 bereits durch neue Proteste behindert worden. weiter
  • 289 Leser

Porsche strotzt vor Optimismus

Porsche kann sich vor Kunden kaum retten. 2010 schnellte der Absatz um ein Viertel hoch. Dank neuer Modelle soll das Wachstum hoch bleiben. weiter
  • 418 Leser

PRESSESTIMMEN: Vergiftete Atmosphäre

'Süddeutsche Zeitung' (München): Allen voran die Wortführer der Rechten, wie Sarah Palin, haben die Atmosphäre mit aggressiver Geschwätzigkeit vergiftet. Routinemäßig stilisieren sie den politischen Gegner zum inneren Feind. (. . .) Vor allem aber benutzen sie leichtfertig Bilder bewaffneter Gewalt: Nach politischen Rückschlägen sprechen sie davon, weiter
  • 237 Leser

Rekordjahr für Ludwig Beck

Das Münchner Traditionskaufhaus Ludwig Beck hat auch dank eines starken Weihnachtsgeschäfts ein Rekordergebnis eingefahren. Der bereinigte Umsatz kletterte im vergangenen Jahr um 5,3 Prozent auf 107 Mio. EUR, wie das Unternehmen mitteilte. '2010 war ein Spitzenjahr für unser Unternehmen und es zeichnet sich bereits jetzt ab, dass wir das Rekordjahr weiter
  • 406 Leser

Risikostreuung und Kostenminimierung

Angesichts der niedrigen Zinsen für Tagesgeld und andere Sparformen wünschen sich viele Verbraucher eine höhere Rendite für Ihr Erspartes. Das kann Niels Nauhauser, Finanzexperte der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg gut verstehen. Er warnt davor, großes Risiko einzugehen. ' Die Zukunft ist unsicher. Anlagetipps auf der Basis von konkreten Marktprognosen weiter
  • 442 Leser

Sanddünen bremsen Sainz aus

Al-Attiyah übernimmt Führung bei Dakar-Rallye
Es war die Düne: Carlos Sainz hat bei der Rallye Dakar die Gesamtführung an seinen VW-Teamkollegen und Tagessieger Nasser Al-Attiyah verloren. weiter
  • 308 Leser

Schon kleine Mengen sind gesundheitsschädlich

Dioxine sind schädliche Substanzen in der Umwelt, die vom Menschen hauptsächlich über tierische Lebensmittel aufgenommen werden, im Normalfall allerdings in äußerst geringen Mengen. Dioxine entstehen unter anderem bei Verbrennungsprozessen und sind heute noch als Altlasten aus industrieller Produktion im Boden von Bedeutung. Zerstört wird das Gift erst weiter
  • 321 Leser

Schärfere Regeln gefordert

Der wissenschaftliche Beirat im Bundeswirtschaftsministerium hat eine Verschärfung der Schuldenregeln in der Eurozone verlangt. Es müsse von 2013 an eine Insolvenz von Staaten möglich werden, und die privaten Gläubiger müssten dabei zu einem Forderungsverzicht gebracht werden können, erklärte die Vorsitzende Claudia Buch. Stärker berücksichtigt werden weiter
  • 462 Leser

Skispringerin starb an Virusinfektion

Keinerlei Anomalien festgestellt
Die 17 Jahre alte Skispringerin Simona Senoner ist an einer Virusinfektion gestorben. Eine Fremdeinwirkung lag laut Staatsanwaltschaft nicht vor. weiter
  • 306 Leser

SPD fordert 'Volksgesetzgebung'

Direkte Demokratie auf Bundesebene soll den parlamentarischen Prozess ergänzen
Die SPD erinnert sich an Willy Brandt: Mit einer Initiative zur Einführung von Volksentscheiden im Bund will die Partei 'mehr Demokratie wagen'. weiter
  • 306 Leser

Spekulationen um Portugal

Regierungskrise in Belgien verschärft die Finanznot
Die Unruhe ist zurück auf den Finanzmärkten: Während Spekulationen, dass Portugal sich demnächst um EU-Hilfen bewerben soll, von allen Seiten dementiert werden, gerät Belgien zunehmend in Finanznot. weiter
  • 381 Leser

Stange spießt viele Autos auf

Mit einer nicht gesicherten Hydraulikstange hat ein Kleinlaster in Karlsruhe reihenweise Autos demoliert und einen Schaden von mindestens 80 000 Euro angerichtet. Der Fahrer hatte auf der Ladepritsche einen Kran mit Hydraulikstützen geladen, vor der Fahrt aber vergessen, diese richtig festzuzurren. In einer starken Kurve machte sich die Stütze selbstständig weiter
  • 328 Leser

Stuttgarter Bestatter geht auf Kapitalmarkt

Unternehmer Christian Haller finanziert Wachstum mit Genussrechten
Kredit oder Anleihe - das sind die klassischen Formen, mit denen sich Mittelständler Geld besorgen. Ein Stuttgarter Bestatter geht nun einen anderen Weg. Er will Geld am Kapitalmarkt einsammeln. weiter
  • 472 Leser

THEMA DES TAGES vom 11. Januar

DIOXIN IN LEBENSMITTELN Verbraucherschützer fordern eine strengere Überwachung der Futtermittelhersteller. Minister Köberle sieht auch die Verursacher in der Pflicht. weiter
  • 276 Leser

Todesschütze war schon länger verwirrt

Jared Lee Loughner, der Todesschütze von Arizona, zeigte offenbar schon lange Zeichen geistiger Verwirrtheit. Ein ehemaliger Lehrer sagte: 'Ich hatte Angst, er könnte eine Waffe ziehen.' Schon in der Mountain View High School sei er ein bisschen 'komisch' gewesen, erinnern sich ehemalige Mitschüler. Auch Anzeichen von Drogenmissbrauch habe es gegeben. weiter
  • 4
  • 202 Leser

Torhüter-Frage nicht nur beim FC Bayern akut

Der Kampf um die Nummer eins beschäftigt viele Fußball-Bundesligisten
Beim FC Bayern München setzt Trainer Louis van Gaal in der Torhüter-Frage auf die 'Kraft-Probe'. Der mögliche Tausch des bisherigen Stammkeepers und Routiniers Hans-Jörg Butt (36) gegen den jungen Thomas Kraft (22) stößt nicht überall auf Verständnis. Franz Beckenbauer etwa findet die Vorgehensweise des Bayern-Coaches fraglich: 'Klüger wäre es gewesen, weiter
  • 352 Leser

Tradition bis ins tiefe Mittelalter

Bunt geschmückte Gespanne, klingende Fanfaren und eine Bürgergarde hoch zu Ross in historischem Gewand: Der Ellwanger Pferdemarkt hat eine lange Tradition. Schon im tiefen Mittelalter lockte er die Menschen in die Ostalb-Stadt. Tausende Besucher strömten auch gestern ins Jagsttal. Noch bis morgen können die Pferde bewundert werden. Foto: Franz Rathgeb weiter
  • 306 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Ski Alpin, Weltcup in Flachau/Österreich Frauen, 6. Slalom, 1. Durchgang ab 17.30 Uhr 2. Durchgang ab 20.45 Uhr Motorsport, Rallye Dakar in Argentinien und Chile, 9. Etappe, Copiapo/Chile - Copiapo/Chile, Highlights und Interviews ab 20.15 Uhr SPORT 1 Fußball, Carling Cup, Halbfinale West Ham Utd. - Birmingham City ab 20.40 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 277 Leser

US-Riese Dupont kauft Danicso

Der US-Chemieriese Dupont bekannt für Sprengstoffe, Teflon und schusssichere Westen, schluckt den dänischen Spezialisten für Lebensmittelzusatzstoffe Danicso für 6,3 Mrd. Dollar (4,9 Mrd. EUR). Im Kaufpreis ist die Übernahme von Schulden von 500 Mio. EUR Dollar enthalten. Dupont-Chefin Ellen Kullman erklärte, die Übernahme mache Dupont zu einem führenden weiter
  • 486 Leser

Verluste zum Wochenstart

Erneute Sorgen um die Eurozone belasten
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern Verluste hinnehmen müssen. Analyst Christian Falkner von Alpha Wertpapierhandel verwies auf erneute Sorgen um die Eurozone, was auch der schwache Euro zeigte. Nach Griechenland und Irland stand mit Portugal der nächste Wackelkandidat im Fokus. EU-Kommission und Bundesregierung dementierten zwar erneut, dass das hoch weiter
  • 352 Leser

Vom Artistenkind zum gefragten Showstar

Das Sing-, Tanz- und Spieltalent Caterina Valente wird 80
Die Fans lieben neben ihrer Stimme auch ihre Vielseitigkeit. Caterina Valente ist nicht nur in Deutschland ein Star, auch international hat sie Karriere gemacht. Nun feiert sie ihren 80. Geburtstag. weiter
  • 236 Leser

Überlegungen zu neuer Daimler-Konzernzentrale

Daimler denkt dank des brummenden Autoabsatzes und hoher Gewinne wieder über den Bau einer neuen Konzernzentrale nach. Die Pläne hatte Daimler-Chef Dieter Zetsche 2008 wegen der Wirtschaftskrise auf Eis gelegt. Es werde überlegt, ob und in welcher Form das Projekt wieder aufgenommen wird, sagte ein Konzernsprecher. Es gebe aber noch keine Entscheidungen weiter
  • 315 Leser

Zuversicht bei Autobauern

Daimler stellt die neue C-Klasse vor - VW startet mit US-Passat
Daimler, VW, BMW und Porsche haben gute Perspektiven auf dem US-Markt, dem weltweit wichtigsten Automarkt. Deutsche Autos sind beliebt. Nur beim Diesel sind die Amerikaner zurückhaltend. weiter
  • 400 Leser

Leserbeiträge (1)