Artikel-Übersicht vom Dienstag, 18. Januar 2011

anzeigen

Regional (75)

Stärker aus der Krise

Neues Kursprogramm der Familienbildungsstätte Aalen
„Was glauben wir, was die Aalener brauchen?“ – die Frage sei Ausgangspunkt für die Programmauswahl der Familienbildungsstätte Aalen, sagt deren Leiterin Doris Klein. Nun stellt sie das Halbjahresprogramm für das Sommersemester vor, Neuheiten inklusive. weiter
  • 483 Leser

Promis am Eisstock

Drittes Turnier der SchwäPo am Dienstagabend im Greut
Aalen. 40 Promis aus Stadt und Land wetteiferten am Dienstagabend auf der Eisbahn im Greut um Punkte und Spaß am Eisstockschießen. Es war kalt, doch die gute Stimmung wärmte das Herz. Eine Feuerzangenbowle tat das ihre hinzu.Zum dritten Mal hatte die SchwäPo zu dem Turnier eingeladen. Mannschaften mit klangvollen Namen traten gegeneinander an: Die „Platzhirsche“ weiter

Kurz und bündig

Schwabenstreich in Aalen Der 19. Schwabenstreich gegen Stuttgart 21 findet heute, Mittwoch, 19. Januar, ab 18.45 Uhr, vor dem Bahnhof Aalen, statt.Offene Gruppe für Trauernde Der ökumenische Hospizdienst Aalen möchte Menschen, die Angehörige oder Freunde verloren haben, einen Ort bieten, an dem sie sich einmal im Monat treffen und mit anderen zusammenkommen weiter
  • 197 Leser

Wirtschaft kompakt

Lehrgang Die IHK bietet den Lehrgang „Ausbildung der Ausbilder - Berufs- und Arbeitspädagogik“ jetzt erstmals in der neuen Lehrgangsform als Vollzeit/Online-Maßnahme an. Dies bedeutet, dass die Teilnehmer nach einer Woche des Präsenz-unterrichtes in Vollzeit im Anschluss auf einer Online-Lernplattform vertiefen. Zu diesem Konzept findet weiter
  • 413 Leser

Lkw-Ladung nicht ausreichend sicher

Ostalbkreis. Die Verkehrspolizei der Polizeidirektion Aalen stellte bei Lkw-Kontrollen am Montag mehrere gravierende Verstöße fest und zog zwei Lkw wegen unzureichender Ladungssicherung aus dem Verkehr.Auf dem Parkplatz der B 29 bei Oberalfingen überprüften die Beamten einen Lkw mit Anhänger, der mit 17 Tonnen Schnittholz beladen war. Die Ladung war weiter
  • 275 Leser

Mutmaßlicher Sittenstrolch

Aalen/Mögglingen. Ein junger Mann belästigte über mehrere Tage hinweg immer wieder junge Frauen und Schulmädchen. Die Kriminalpolizei Aalen hat nun einen Tatverdächtigen ermittelt und sucht weitere mögliche Opfer.Am 10. Januar wurden der Polizei zwei Fälle von Belästigungen angezeigt, bei denen in Unterkochen und in Mögglingen junge Frauen sexuell beleidigt weiter
  • 309 Leser

Potente Firmen

16 Weltmarktführer kommen aus Ostwürttemberg
Das „manager magazin“ hat eine Liste der 1000 umsatzstärksten deutschen Weltmarktführer veröffentlicht. Alle Firmen zählen zumindest bei einzelnen Produkten zu den drei dominierenden Kräften des Weltmarkts. Ihr Gesamtumsatz liegt bei 1,7 Billionen Euro, sie beschäftigen sieben Millionen Menschen. Darunter sind 16 Unternehmen aus Ostwürttemberg. weiter
  • 699 Leser

30 Arbeitsplätze gerettet

Insolvente uwe Light KG wurde von vier Investoren gekauft / Jetzt: uwe Light GmbH
Am 1. Januar 2011 wurde das Insolvenzverfahren der Gmünder uwe Light KG eröffnet. Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz vom Neu-Ulmer Büro Schneider, Geiwitz & Partner gelang es Mitte Januar, rückwirkend zum Jahresbeginn einen Investor zu finden, der das Unternehmen kennt und in den letzten Monaten stark an der Neuausrichtung beteiligt war: Der bisherige weiter
  • 4
  • 592 Leser

Polizeibericht

400 Reifen illegal entsorgtOberkochen. Auf einem Gelände zwischen zwei Gewerbebetrieben in der Heidenheimer Straße wurden etwa 400 Altreifen unerlaubt abgeladen, zwischen Montagabend, 23 Uhr, und 7.30 Uhr am Dienstagmorgen. Zeugen, die dies beobachtet haben oder denen im Bereich der Abladestelle, rund um die dortige Aral-Tankstelle, im fraglichen Zeitraum weiter
  • 323 Leser

Erste Frau unter lauter Floriansjüngern

Abteilungsversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Dewangen: Im Juli großes Fest zum 125-jährigen Jubiläum
Ein junges Gesicht verschönt die Dewanger Feuerwehr: Als erste Frau wurde Katja Reeb in die Reihen von 37 Floriansjüngern aufgenommen. Höhepunkt in diesem Jahr wird das 125-jährige Jubiläum der Wehr im Juli sein. weiter
  • 581 Leser

Zurück zu den Gmünder Wurzeln

Leute heute (278): Gabriele Seefried kehrt als Erste Landesbeamtin im Ostalbkreis zurück in ihre Heimat
Seit einem dreiviertel Jahr ist Gabriele Seefried die Stellvertreterin des Landrats, und gleichzeitig auch „Erste Landesbeamtin“, also Vertreterin der Landesregierung im Kreis. Die 47-Jährige kehrt damit in ihre Gmünder Heimat zurück, und hat Freude an der Aufgabe im Landratsamt. Eine Zwischenbilanz nach neun Monaten. weiter

Frühstück und Kufenspaß für Abonnenten

Unbegrenzt Schlittschuh laufen
Ein besonderes Erlebnis wartet an den Sonntagen, 23. und 30. Januar, ab 9 Uhr im Eiszauber im Aalener Greut: Zu einem Sonderpreis gibt es für GT-Abonnenten ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und eine Tageskarte für unbegrenztes Schlittschuhlaufen. weiter
  • 389 Leser

Das war lebensgefährlich

Lkw in Schwäbisch Gmünd geborgen – Polizeisprecher kritisiert „blinde Navi-Hörigkeit“
In einer Großaktion mit Zentimeterarbeit wurde am Dienstag der tags zuvor abgerutschte Lkw am Klarenberg geborgen. Dass er überhaupt in die prekäre Situation geraten ist, war nach Einschätzung von Polizeisprecher Bernhard Kohn der „blinden Navi-Hörigkeit“ des Fahrers zu verdanken. weiter
  • 182 Leser
Guten Morgen

Hilfe, Lebertran!

Früher war er für die Kinder Grundnahrungsmittel und Gruselfaktor zugleich: Lebertran. Wir Kleinen hassten ihn, die Mutter bestand auf der Einnahme. Heutzutage ist die nach Fisch riechende Gesundheitsbrühe lebensmitteltechnisch upgedatet worden, kommt als Kapsel daher gegen Schwermut, Wachstumsschäden und für Muskelaufbau. In dieser Form akzeptiert weiter
  • 1
  • 603 Leser

Ostalb-Bürger-Energie

Gründungsmitglieder Als erste sind Martin Gerlach, Cord Müller, Hans-Peter Weber, Otto Jedele, Claus Albrecht, Siegfried Staiger, Walter Haveman, Kurt Abele, Ralf Baumbusch und Marita Hermann beigetreten.Struktur Der Vorstand besteht (zunächst) aus zwei Personen, der Aufsichtsrat hat sechs Mitglieder. Er soll Arbeitsgruppen zu Fachthemen gründen, in weiter
  • 466 Leser

Abend des Gebets im Speratushaus

Ellwangen. Am morgigen Donnerstag, 20. Januar, 19.30 Uhr, findet im Speratushaus Ellwangen der erste ökumenische Abend des Gebets in diesem Jahr statt. Der Abend steht unter dem Thema „Gottes Arm ist nicht kurz: gestern – heute– morgen!“. weiter
  • 5293 Leser

Frühstück und Kufenspaß für Abonnenten

Unbegrenzt Schlittschuh laufen
Ein besonderes Erlebnis wartet an den Sonntagen, 23. und 30. Januar, ab 9 Uhr im Eiszauber im Aalener Greut: Zu einem Sonderpreis gibt es für SchwäPo-Abonnenten ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und eine Tageskarte für unbegrenztes Schlittschuhlaufen. weiter
  • 373 Leser

Udo Lüdeking geht in Ruhestand

Aalen. Der Leiter des städtischen Orchesters, der Jugendkapelle und der Bläserschule, Musikdirektor Udo Lüdeking, geht zum Schuljahresende 2011 in den Ruhestand. Das hat der 62-Jährige auf Anfrage bestätigt.„Sein letzter Arbeitstag wird wohl der 30. September sein“, sagt dazu Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher. Lüdeking sei zu diesem weiter
  • 5
  • 816 Leser

Gewinner beim Ballonwettbewerb

Ellwangen. Beim Tag der offenen Tür des Instituts für Soziale Berufe in Ellwangen hat auch ein Luftballonwettbewerb stattgefunden. Die Gewinner dieses Wettbewerbs wurden Elena Kroboth, Ulrike Brenner, Katja Wolf, Sarah Schneider, Emma Bretschneider, Nadja Wilka, Katja Gentner, Ruth Kirchberger, Leonie Knappenberger und Sarah Schlageter. Alle Gewinner weiter
  • 517 Leser

St. Getrudis informiert Eltern

Ellwangen. Die Mädchenschule St. Gertrudis bietet verschiedene Informationsveranstaltungen an: Eltern der Grundschülerinnen der Klasse 4, die sich rechtzeitig informieren wollen, sind zu einem Informationsabend am Donnerstag, 27. Januar, um 19.30 Uhr in St. Gertrudis eingeladen. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die besonderen Profile der Schule weiter
  • 320 Leser

Zielsicher mit dem Vorderladergewehr

Große Beteiligung beim zweitägigen Silvesterschießen der Ellwanger Bürgergarde in Ellenberg
Seit über 30 Jahren veranstaltet die Ellwanger Bürgergarde mit der Schützenkameradschaft Ellenberg auf deren Schießanlage das traditionelle Silvesterschießen. Die Schießleitung hatten Siegfried Kopp und Lorenz Röhberg von der Bürgergarde. weiter
  • 229 Leser

Polizeibericht

TotalschadenJagstzell. Auf der eisglatten Kreisstraße zwischen Jagstzell und Rechenberg hat sich am Dienstagmorgen ein Verkehrsunfall ereignet. Der 18-jährige Fahrer eines Mercedes war hier nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Am Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden (rund 2500 Euro), der Fahrer blieb unverletzt.Siebenjähriger weiter
  • 291 Leser

Knoedler-Atelier öffnet Türen

Ellwangen. Am 15. Januar wäre der Künstler Karl-Heinz Knoedler 85 Jahre alt geworden. Die Karl-Heinz Knoedler-Stiftung und das Kulturamt nehmen diesen Tag zum Anlass, um der Öffentlichkeit erstmals die renovierten Wohn-und Arbeitsräume des Künstlers und seiner Frau Anni der Öffentlichkeit vorzustellen. So besteht am Sonntag, 23. Januar, 11 bis 16 Uhr, weiter
  • 5
  • 286 Leser

Ortschaftsrat Schrezheim

St.Georghalle: Lob für den Förderverein Die Sanierung und Erweiterung der St.-Georg-Halle war Thema in der jüngsten Sitzung des Schrezheimer Ortschaftsrat. Das Gremium hatte am Montagabend drei Gewerke zu vergeben: Bei der Verlegung des Sportbodens war die Firma Becker aus Berlin mit einer Angebotssumme von 54 552 Euro der günstigste Bieter. Den Auftrag weiter
  • 246 Leser

Ortschaftsrat Röhlingen

„Dauerbrenner Ortsdurchfahrt“ In der jüngsten Sitzung des Röhlinger Ortschaftsrates hat Ortsvorsteher Peter Müller auch den „Dauerbrenner Ortsdurchfahrt“ aufs Tapet gebracht. „Seit 12 Uhr fährt kein Lkw mehr durch Röhlingen“, erklärte der Ortsvorsteher. Müller freute sich, dass die sehnlichst herbei gewünschte Sperrung weiter
  • 389 Leser

Kraftvoll hinein ins Notengewitter

Michael Nuber krönt sein erstes Konzert zum 200. Geburtstag von Franz Liszt mit dessen großer Ballade in h-moll
Im ersten Konzert zum 200. Geburtstag von Franz Liszt interpretierte der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber im Gemeindezentrum Brücke die große Ballade Nr. 2 h-moll, 6 Consolations, En Rêve, Schlaflos, Wiegenlied und Première Valse oublièe. Dem stellte er diverse Werke Chopins gegenüber, wie die bedeutende Ballade As-Dur op. 47. weiter
  • 404 Leser

Auf den Hund gekommen

„Soup-Kultur“ mit Boyle-Texten
T. C. Boyle ist immer gut als Stofflieferant. So geschehen beim Theater der Stadt Aalen erst kürzlich mit der Adaption der Erzählung „Das wilde Kind“. Mit der szenischen Lesung der Kurzgeschichte „Hundologie“ aus dem Erzählband „Zähne und Klauen“ bleibt man Autor und Thematik treu. Wenn auch weniger dramatisiert wird weiter
  • 509 Leser

Ein Duo Saite an Saite

Ungewöhnliches Schwörhauskonzert mit Jürgen Schenk und Frank Grossmann
Jürgen Schenk und Frank Grossmann haben in der ungewöhnlichen Kombination Gitarre und Cello den Reigen der Schwörhauskonzerte 2011 eröffnet. weiter
  • 307 Leser

Im Spannungsfeld der Gegensätze

Die Stadt Ellwangen zeigt im Palais Adelmann bis 30. Januar das facettenreiche Werk von Otto Vogt
Zuerst springen den Betrachter in der Eingangshalle des Palais Adelmann die Bronzerösser an – dann die Gegensätze. Dazu muss man sich allerdings in den Gartensaal begeben, um völlig ungegenständlicher Messing-Treibarbeiten ansichtig zu werden. Der gebürtige Gmünder Otto Vogt, der 1981 in Ellwangen gestorben ist, erweist sich in dieser vom städtischen weiter
  • 377 Leser
wespels wort-WECHseL
Wenn Sie das Wort Wiki hören und dabei an Wickie, diesen kleinen sympathischen Wikinger, oder gar an Vicki Leandros denken, dann liegen Sie völlig falsch. Sie sollten eher an Wikipedia oder Wikitravel oder an Wikileaks denken.Herzlich willkommen im Geometrie-Wiki!Wer heute nicht von gestern sein will, der will, wenn er etwas wissen will, weiter
  • 309 Leser

Kurz und bündig

Bücherflohmarkt für jedermann Aus der Amtsbücherei Lokal- und Kreisgeschichte werden Bildbände und Bücher verkauft. Interessierte können am Samstag, 22. Januar, von 13 bis 16 Uhr, im Erdgeschoss des Lauchheimer Rathauses die Bücher begutachten. Für weitere Auskünfte oder Vorbesichtigungen unter Telefon (07363) 8511.Frauenfrühstück und Schüssler-Salze weiter
  • 262 Leser

Kurz und bündig

Sitzung des Technischen Ausschusses Der Technische Ausschuss tagt am Mittwoch, 19. Januar, um 16.30 Uhr, im Bürgersaal.Seniorengemeinschaft Caritaskonferenz Paula Weis, Mitarbeiterin bei den Comboni-Missionaren, berichtet von ihrer eindrucksvollen Reise nach Peru. Zu diesem Vortrag und zu Kaffee und Kuchen sind alleSenioren am Mittwoch, 19. Januar, weiter
  • 243 Leser

Kurz und bündig

Benefizkonzert zugunsten der Orgel Die St.-Otmar-Kantorei Elchingen lädt in die Pfarrkirche Elchingen ein zum Benefizkonzert für die Orgelrenovierung. Als Hauptwerk erklingt am Sonntag, 23. Januar, um 18 Uhr die „Missa brevis“ in B-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart. Neben dem Kirchenchor wirken Gesangssolisten und ein Streicherensemble mit. weiter
  • 150 Leser

Kurz und bündig

Ökumenische Gebetswoche Ein ökumenischer Gottesdienst unter der Überschrift „Zusammen glauben, feiern, beten“ ist am Mittwoch, 19. Januar, um 19.30 Uhr, in der Herz-Jesu-Kirche Essingen im Rahmen der ökumenischen Gebetswoche für die Einheit der Christen 2011.„Weibsbilder“ abgesagt Die Kulturinitiative Schlossscheune Essingen weiter
  • 174 Leser

Sternsinger sammeln über 12 000 Euro

Unter dem Motto „Kinder zeigen Stärke“ zogen auch die Sternsinger der Pfarrgemeinde St. Peter und Paul in Oberkochen aus und sammelten Spenden für benachteiligte Menschen in Kambodscha und für die anderen fast 3000 Kinderhilfsprojekte in Afrika, Asien, Lateinamerika, Ozeanien und Osteuropa, die das Missionswerk unterstützt. Es kam eine Summe weiter
  • 314 Leser

Wo ist der Aufschwung?

Neujahrsempfang Kösingen: Besserung im Dorf noch nicht spürbar
Die Vertreter der bürgerlichen Gemeinde und Kirchengemeinde trafen sich im Pfarrhaus, um Bilanz des vergangenen Jahres zu ziehen und künftige Vorhaben zu besprechen. Voraus ging ein Festgottesdienst mit Pfarrer Adrian Warzecha in der Pfarrkirche St. Sola. weiter
  • 236 Leser

Das eklige öffentliche Elend

Putzkolonnen und Ämter fast machtlos gegen Ferkelei und Vandalismus – Öffentliches WC auch als Sex-Treff
Wer eine öffentliche Toilette aufsucht, ist gemeinhin schon auf allerhand gefasst: Manche Benutzer vergessen hier nämlich jede Kinderstube und hinterlassen den Ort in unbeschreiblichem Zustand. Zudem werden die öffentlichen Toiletten ganz offensichtlich auch für ganz andere Zwecke genutzt, als ursprünglich gedacht ... Unsere Zeitung nahm sich des zugegebenermaßen weiter

Ein Feld voller Schneemänner

Erster „sagenhafter“ Schneemann-Cup in Bartholomä
Am Samstag, 29. Januar, ist der erste „sagenhafte“ Schneemann-Cup in Bartholomä angesagt. Die Initiatoren Peter Hageneder und Joachim Ostowski hatten beim Betrachten von Bildern der Terrakotta-Armee die Idee: eine Armee an Schneemännern. Das Winterwetter meint es gut mit dem Schneemann-Cup. Mannschaften – Freunde, Vereine und Firmen weiter
  • 271 Leser

OAG-Bigband „beswingt“ Stuttgart

Bopfinger Ensemble unterhält die Gäste beim Neujahrsempfang der Landesregierung im Neuen Schloss in Stuttgart
Musik hat die OAG Big Band zum Neujahrempfang der Landesregierung in Stuttgart beigesteuert. „Eine Riesensache und ein toller Erfolg war das“, freut sich Big Band-Leiter und Ostalb-Gymnasium-Konrektor Gerhard Ott. weiter
  • 467 Leser

Pünktlich und verlässlich

Unterwegs mit dem Hüttlinger Ortsmobil – Seit mehr als 10 Jahren gibt es den Service
„Sensationell“ nennen Hüttlinger den einzigartigen Service des Ortsmobils in Hüttlingen. Seit Februar 2000 kurvt das „Lang-Bussle“ täglich von Montag bis Freitag in den Vormittagsstunden zwischen den Wohngebieten, Einkaufsmöglichkeiten im Dorf/Straubenmühle und dem Friedhof umher und sorgt für Mobilität. weiter
  • 413 Leser
Zur Person

Maria Pander

Abtsgmünd. Am 14. Januar beging Maria Pander ihr 40-jähriges Jubiläum als Mitarbeiterin der Gemeinde Abtsgmünd. Im Rahmen einer Feierstunde lobte Bürgermeister Ruf die Zuverlässigkeit, Beständigkeit und das breit gefächerte Wissen, das sich Maria Pander über die Jahre angeeignet habe. Mit der Eingemeindung 1972 wurde sie bei der Gemeinde Abtsgmünd eingestellt, weiter
  • 254 Leser

Kurz und bündig

Gugg-Stock in Abtsgmünd Die Guggenmusik Kocher-Lein Kracher Abtsgmünd veranstalten am Samstag, 5. Februar, ihren Gugg-Stock in der Abtsgmünder Kochertal-Metropole. Dabei werden elf Guggengruppen aus der Region über Backnang bis in die Schweiz musizieren. Einlass ist ab 18.30 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Einlass ist ab 16 Jahren oder im Beisein des Erziehungsberechtigten. weiter
  • 282 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Waldhausen. Theresia Schäble, Deutschordenstr. 2, zum 87. Geburtstag.Lauchheim. Maria Faulstich, zum 81. Geburtstag.Westhausen. Rupert Steidle, Burgstallweg 11, zum 77. Geburtstag.Ellwangen. Berta Bernlöhr, Schönbornweg 23, zum 94.; Kurt Gögge, Im Fichtenbuck 46, zum 83. und Leonhard Konetzky, Stauffenbergring 3, zum 75. Geburtstag.Ellwangen-Eigenzell. weiter
  • 213 Leser

Kalter Markt im „Dritten“

Ellwangen. Mit gleich drei Filmteams war der Südwestdeutsche Rundfunk (SWR) vor kurzem zu Gast in Ellwangen und hat den Kalten Markt mit stimmungsvollen Bildern eingefangen. Der Gottesdienst vom Sonntag, die Prämierung, das Kuttelessen und der Umzug am Montag und der Krämermarkt vom Mittwoch werden nun am kommenden Sonntag, 23.Januar, von 18.45 bis weiter
  • 351 Leser

Eine ökologische Geldanlage

Am Freitag: Gründungsversammlung der „Energiegenossenschaft Virngrund“
Am kommenden Freitag wird im großen Sitzungssaal des Ellwanger Rathauses die „Energiegenossenschaft Virngrund“ aus der Taufe gehoben. Die Initiatoren um Oberbürgermeister Karl Hilsenbek und dem kaufmännischen Geschäftsführer der Stadtwerke, Oskar Sättele, rühren im Vorfeld noch einmal kräftig die Werbetrommel. Man hofft auf eine breite Bürgerbeteiligung. weiter
  • 468 Leser

Besichtigung des Ateliers Knoedler

Ellwangen. Am 15. Januar wäre der Künstler Karl-Heinz Knoedler (1926-2000) 85 Jahre alt geworden. Die Karl-Heinz-Knoedler-Stiftung und das Städtische Kulturamt nehmen diesen Tag zum Anlass, um der Öffentlichkeit erstmals die renovierten Wohn-und Arbeitsräume des Künstlers und seiner Frau Anni im Ellwanger Schloss der Öffentlichkeit vorzustellen. So weiter
  • 230 Leser

Planungen für das Jubiläumsfest laufen

Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Schwabsberg
Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Schwabsberg standen die anstehenden Festivitäten zum 50. Jubiläum des Vereins im Fokus. Die Planungen für die Feierlichkeiten sind bereits angelaufen. weiter
  • 259 Leser

Das Publikum war hingerissen

Liederkranz Hohenberg begeistert in der ausverkauften Virngrundhalle mit der Kriminalkomödie „Wo ist Ruth?“
Die Tagesschau meldete es an erster Stelle: Die Chorleiterin des Liederkranzes Hohenberg und des Frauenchores „Stella Maris“ Zöbingen, Ruth Schmid, wurde auf der Anfahrt zur Chorprobe entführt. So begann am Samstagabend in der Virngrundhalle die Kriminalkomödie „Wo ist Ruth?“, um die herum der Liederkranz Hohenberg ein Chorkonzert weiter
  • 501 Leser

Namen und Nachrichten

Anton Nagler im DiözesanratEllwangen-Beersbach. Der Zweite Vorsitzende der Kirchengemeinde Johannes der Täufer in Beersbach, Anton Nagler, wurde jüngst in den Diözesanrat der Diözese Rottenburg/Stuttgart gewählt. Nagler erhielt bei der Wahl 220 Stimmen, sein Mitbewerber, Josef Lingel aus Ellwangen, bekam 211 Stimmen. Der Diözesanrat berät den Bischof weiter
  • 311 Leser

Mitarbeit der Basis wird gefordert

Neujahrsempfang der Kirchengemeinde Johannes der Täufer Beersbach
Aufgrund des steigenden Priestermangels müssten künftig alternativ zu den sonntäglichen Messfeiern zunehmend Wortgottesdienste gehalten werden. Hierbei und auch bei allen anderen Aktivitäten im Kirchenjahr sei der Einsatz der Basis gefragt. Dies verdeutlichte Anton Nagler beim Empfang der Kirchengemeinde Beersbach. weiter
  • 206 Leser

So viele wie nie im Winter

308 Absolventen bei der Berufsschulabschlussfeier der Technischen Schule
An der Technischen Schule Aalen haben in den Ausbildungsgängen Metall, Holz , Farbe, Körperpflege und Kfz 308 Schülerinnen und Schüler ihre Berufsschulabschlussprüfung abgelegt. weiter
  • 487 Leser

Ortsvorsteher direkt wählen

FDP: Ortschaftsverfassung stärken, unechte Teilortswahl streichen
Die FDP Aalen spricht sich für eine Stärkung der Ortschaftsverfassung aus. Dabei sollen die Ortsvorsteher ohne zusätzliche Mitwirkung des Gemeinderats von den Ortschaftsräten gewählt werden. weiter
  • 324 Leser

Die Ortschaftsräte als Kellner

Neresheim-Dorfmerkingen. Einmal im Jahr lädt der Dorfmerkinger Ortschaftsrat die Senioren ein. Bei der Feier, die im Musik- und Bürgersaal stattfand, bedienten die Ortschaftsräte.Das Akkordeonorchester Dorfmerkingen eröffnete den Nachmittag. Ortsvorsteher Gerhard Hügler freute sich über den guten Besuch. Bürgermeister Dannenmann informierte über den weiter
  • 176 Leser

Bürger bringen Aalen Energie

Die Stadtwerke und die VR-Bank Aalen gründen die Genossenschaft „Ostalb-Bürger-Energie“ (OBE)
Dass die Bürger sich zusammenschließen und Geld sammeln für ein wichtiges Anliegen, hat in Aalen Tradition. Früher waren es die Eisbahn oder die Limesthermen. Jetzt ist es regenerative Energie. Jeder Bürger kann für 100 Euro oder mehr Genossenschaftsmitglied werden, und damit Windkraft oder Solarzellen fördern. weiter
  • 2
  • 962 Leser
Frauen und Mädchen belästigt

Mutmaßlicher Sittenstrolch geschnappt

Aalen/Mögglingen.Ein junger Mann belästigte über mehrere Tage hinweg immer wieder junge Frauen und Schulmädchen. Die Kriminalpolizei Aalen hat nun einen Tatverdächtigen ermittelt und sucht in einem Zeugenaufruf weitere mögliche Opfer. Am 10. Januar wurden der Polizei zwei Fälle von Belästigungen angezeigt, bei denen in Unterkochen und in Mögglingen weiter
  • 6282 Leser

Sonnenbergschule Oberkochen geht neue Wege

Vorbereitung aufs Berufsleben - Rüstzeug für Förderschüler

„Gerade Förderschüler, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, brauchen entsprechende Hilfen und Stützen, um sich aufs Berufsleben vorzubereiten“, sagt Hartmut Müller, ehemals kaufmännischer Ausbildungsleiter bei der Firma Carl Zeiss und schon zum wiederholten Mal im ehrenamtlichen Einsatz, um seine berufliche Erfahrung im Umgang mit jungen

weiter
  • 722 Leser

Tipps für den Kauf

Stiftung Warentest sagt, worauf man achten sollte
Je auffälliger der Ranzen, desto sicherer ist das Schulkind im Straßenverkehr. Leuchtende Mappen warnen Autofahrer. Stiftung Warentest gibt Tipps für den Kauf. weiter
  • 102 Leser
Welcher Ranzen ist richtig für mein Kind? Und was tut seinem kleinen Rücken gut? Antworten auf diese Fragen bietet der neunte Aalener Schulranzentag am Samstag, 22. Januar, im evangelischen Gemeindehaus, in der Friedhofstraße 5 in Aalen. Dort können sich Abc-Schützen, ihre Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten von 9 bis 16 Uhr fachkundig beraten lassen.Für weiter

Kleiner Fitnesstest für Kinder

Mit dem Test können Sie die Kondition Ihres Kindes und das Höchstgewicht des Ranzens berechnen
Mit diesem kleinen Fitnesstest – er leitet sich aus der „Saarbrücker Schulranzenstudie“ des Sportwissenschaftlichen Instituts der Universität des Saarlandes ab – können Sie die wichtigsten Fitnessbausteine Ihres Kindes beurteilen. weiter
  • 261 Leser

Tipps für den Ranzenkauf

Stiftung Warentest sagt, worauf man achten sollte
Je auffälliger der Ranzen, desto sicherer ist das Schulkind im Straßenverkehr. Leuchtende Mappen warnen Autofahrer. Stiftung Warentest gibt Tipps für den Kauf. weiter
Welcher Ranzen ist richtig für mein Kind? Und was tut seinem kleinen Rücken gut? Antworten auf diese Fragen bietet der neunte Aalener Schulranzentag am Samstag, 22. Januar, im evangelischen Gemeindehaus, in der Friedhofstraße 5 in Aalen. Dort können sich Abc-Schützen, ihre Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten von 9 bis 16 Uhr fachkundig beraten lassen.Für weiter
Einsatz für 60 Kräfte am Dienstagmorgen

Zoll kontrolliert Mercatura-Baustelle

Fünf Ordnungswidrigkeiten festgestellt

Aalen. Der Zoll hat mit Unterstützung von Polizei, Ausländerbehörde und Bauamt am Dienstagmorgen die Mercatura-Baustelle kontrolliert. Gegen 8.30 Uhr rückten 30 Beamte des Zolls und etwa 20 Polizisten zur Unterstützung aus Aalen, an und positionierten sich an allen vier Ecken der Großbaustelle. Eine "Routinekontrolle",

weiter
SPD-Stadtrat Brütting kritisiert OB Gerlachs Vorschlag

"OB stößt Ehrenamtliche in der Kommunalpolitik vor den Kopf"

Der SPD-Stadtrat Frederick Brütting kritisiert den Vorschlag von Oberbürgermeister Martin Gerlach, 24 Stadträte abschaffen zu wollen. Dies hat der OB auf dem Neujahrsempfang der VR-Bank Aalen bekanntgegeben. weiter
  • 2
  • 803 Leser

MV Schrezheim: Kirchenkonzert

Ellwangen-Schrezheim. Der Musikverein Schrezheim veranstaltet am Sonntag, 23. Januar, 16 Uhr, in der St. Wolfgangskirche ein Kirchenkonzert. Die Jugend- und Hauptkapelle des Musikverein Schrezheim werden für eine kurzweilige Unterhaltung sorgen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 6101 Leser

Plädoyer für die Musikschule

Als offener Brief an Stadtverwaltung und Gemeinderatsfraktionen:„Seit nun über zehn Jahren in Ellwangen lebend, haben wir immer wieder mit großer Freude wahrgenommen, wie es auch eine kleine Stadt auf der Ostalb schafft, Kultur auf hohem Niveau von Bürgern für Bürger zu veranstalten.Zunehmend sorgen wir uns nun darum, dass unter dem allgemeinen weiter
  • 3
  • 556 Leser

Erster Bürgertreff des Seniorenrats

Ellwangen. Der Ellwanger Seniorenrat lädt zum ersten Bürgertreff im neuen Jahr ein. Das Treffen findet am Donnerstag, 20. Januar um 15 Uhr in der Cafeteria der Marienpflege statt. Andreas Steiner vom Malteser Hilfsdienst wird in diesem Rahmen über die Finanzierung der ambulanten Pflege informieren. Bewirtet werden die Gäste mit Kaffee und Kuchen. weiter
  • 6442 Leser

Energiebericht im Bauausschuss

Ellwangen. Der Bauausschuss der Stadt Ellwangen kommt am Mittwoch, 19. Januar, zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der städtische Energiebericht für das Jahr 2009. Die Sitzung im Rathaus beginnt um 17 Uhr. weiter
  • 6103 Leser

Die richtige Beschattung

Ein Sonnen- und Blendschutz sind auch im Wintergarten unbedingt einzuplanen
Während im Winter jeder Sonnenstrahl hoch willkommen ist, kann die eingestrahlte Wärme zu anderen Jahreszeiten durchaus zum Problem werden. Mit der richtigen Beschattung ist dies zu lösen.Der Sonnenschutz hat dafür zu sorgen, dass gar nicht erst zu viel Hitze im Wintergarten entsteht. Selbst bei einem 50-fachen Luftwechsel können bei einem Südwintergarten weiter

Architektur – Grundriss und Form

Die künftige Nutzung spielt bei der Planung von Wintergärten eine große Rolle
Wintergärten können viele Formen annehmen, doch nicht jede Form passt zu Ihrem Typ, zu Ihrem Haus, zu Ihren Platzverhältnissen.Viele Wintergarten-Fans haben zunächst eine Form vor Augen: und zwar die eines Glasanbaus. Eine tragende Konstruktion aus Holz-, Aluminium- oder Kunststoffprofilen samt einer Außenhaut aus Glas formt dabei bis zu drei Seiten weiter
  • 300 Leser

Einführungskurs Kinderkirche

Ellwangen. Für Mitarbeiter der Kinderkirche sowie am Thema Interessierte bietet das Katholische Dekanat Ostalb am 15. und 23. Februar, jeweils von 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr, im Jeningenheim einen Einführungskurs für die Gestaltung von Kindergottesdiensten unter der Leitung von Kindergartenleiterin Doris Fischer an. Es geht dabei um grundsätzliche Aspekte weiter
  • 268 Leser

Regionalsport (15)

Einzelergebnisse:Freistil:E-Jugend: 19 kg: 2. Norik Lutz (Fachsenfeld); 21 kg: 2. Christian Adler (Fachsenfeld); 23 kg: 5. Lorenz Sturm (Fachsenfeld), 9. Bastian Adler (Fachsenfeld); 27 kg: 1. Alexander Weiß (Fachsenfeld), 5. Luis Schmid (Dewangen), 6. Sven Kosel (Fachsenfeld). D-Jugend: 27 kg: 3. Adrian Adler (Fachsenfeld), 6. Aron Lutz (Fachsenfeld); weiter
  • 348 Leser

Bronze für Joas

Leichtathletik, Senioren
Bei den Baden-Württembergischen Leichtathletik-Meisterschaften der Senioren, deren zweiter Teil im Sindelfinger Glaspalast ausgetragen wurde, war auch Hans Joas von der TG Hofen am Start. Er gewann in der Altersklasse M 60 die Bronzemedaille über 3000 Meter in der Zeit von 13:04 min. weiter
  • 5240 Leser

KG auf Platz drei

Ringen, Jugend, Bezirksmeisterschaften in Nattheim
Mit sehr guten Ergebnissen sind die Jugendringer der KG Dewangen/Fachsenfeld von den Bezirksmeisterschaften in Nattheim zurückgekehrt. Insgesamt 17 Titel konnten erzielt werden. weiter
  • 4516 Leser

Die Mannschaft von Franz-Rudolf Schmitt in der Hinrunde

Tor: Jörg Butt (FC Bayern), Oka Nikolov (Eintracht Frankfurt).Abwehr: Marcel Schmelzer, Mats Hummels (beide Borussia Dortmund), Andreas Ibertsberger (TSG Hoffenheim), Kevin McKenna (1. FC Köln), Maik Franz (Eintracht Frankfurt), Stefano Celozzi (VfB Stuttgart).Mittelfeld: Nuri Sahin (Borussia Dortmund), Tobias Weis (TSG Hoffenheim), Alexander Baumjohann weiter
  • 5
  • 531 Leser

Schmitt fährt nach Berlin

Fußball, Bundesligatrainer: Herbstmeister ist Dortmund-Fan Franz-Rudolf Schmitt aus Abtsgmünd
Ist er Fußballexperte? Oder nur ein optimistischer Fan? Vielleicht beides. Auf jeden Fall hat Franz-Rudolf Schmitt (57) aus Abtsgmünd bei unserem Bundesligatrainer-Spiel ziemlich clever aufgestellt. Zur Belohnung fährt er zum DFB-Pokalfinale nach Berlin. weiter
  • 296 Leser

Ehrliche Chance

Thema Trainerwechsel beim VfR Aalen:„Der Nächste, bitte! Es ist sehr schwer, einen Verein zu finden, der mehr Personal verschleißt als der VfR Aalen, nämlich neun Trainer in neun Jahren. ‘Wenn man nicht mehr weiter weiß, macht man einen Arbeitskreis’ lautet ein beliebtes politisches Motto. Der VfR Aalen hat aber ein anderes Prinzip: weiter
  • 5
  • 357 Leser

Sportmosaik

Seine größte Tat vollbrachte er in der letzten Minute. Da rettete Patrick Funk auf der Linie und damit dem VfB Stuttgart den 1:0-Sieg gegen den FSV Mainz 05. Der fünfte Bundesligaeinsatz des 20-Jährigen war der bislang beste („Kicker“-Note: 3). Dabei ist die rechte Abwehrseite eigentlich nicht die Lieblingsposition des Profis aus Unterkochen. weiter
  • 445 Leser

Andreas Brune meistert die Prüfung

Nach mehr als einem Jahr Vorbereitungszeit unter den Augen von Bundestrainer Karl Köppel meisterte Andreas Brune die Prüfung zum 3. Dan Aikido. Die größte Schwierigkeit bestand darin, die Verteidigungstechniken gegen Angriffe mit dem Stab und Messer auszuführen. Die Aikidoabteilung des Post-SV Aalen bietet derzeit auch einen Anfängerkurs an, Informationen weiter
  • 263 Leser

Auftakt mit guten Ergebnissen

Schießen, Beginn Kreismeisterschaft Gewehr 2011: Mehrere Mehrfachtitelträger
Die Kreismeisterschaft der Gewehrsportschützen im Schützenkreis Aalen begann mit guten Ergebnisse und drei neuen Kreisrekorden. Mehrere Schützen und Mannschaften wurden gleich mehrmals Kreismeister, fast alle gemeldeten Starter traten an. weiter
  • 321 Leser

Ellwangen bleibt ungeschlagen

Volleyball, A-Klasse 2 Ost
Die Volleyballdamen des TSV Ellwangen waren beim ersten Auswärtsspiel der Rückrunde zu Gast beim TG Reichenbach/Donzdorf. Das Spiel endete 3:1 (25:18, 25:14, 16:25, 25:22). Damit verteidigten die ungeschlagenen Ellwangerinnen ihre Tabellenführung und kamen dem Aufstieg etwas näher. weiter
  • 5
  • 272 Leser

Zoe König springt zum Landestitel

Schwimmen: Kunstspringen
Von ihrer ersten großen Kunstsprung-Meisterschaft kehrte Zoe König mit einem Titel heim. Bei den baden-württembergischen Meisterschaften im Kunst- und Turmspringen in Karlsruhe siegte die 14-Jährige in der Jugend B. weiter
  • 338 Leser

Gastgeber holt den Turniersieg

Fußball, 8. Härtsfelder Hallenmasters des SV Neresheim: Im Finale hat die TSG Nattheim das Nachsehen
Die 8. Härtsfelder Hallenmasters, die der SV Neresheim in der Härtsfeldarena veranstaltete, waren ein voller Erfolg. In einem Klasse besetzten Turnier erspielte sich der Veranstalter SV Neresheim in der vollbsetzten Härtsfeldarena den umkämpften Turniersieg. Dritter wurde etwas überraschend der FV Utzmemmingen. weiter
  • 5
  • 382 Leser

Edgar Schmitt springt ein

Fußball, 3. Liga: Ex-Trainer beobachtet künftig die Gegner des VfR Aalen
Edgar Schmitt kehrt zum VfR Aalen zurück. Der Ex-Trainer wird künftig die Gegner des Drittliga-Aufsteigers beobachten und Trainer Ralph Hasenhüttl entsprechende Informationen geben. Unterdessen haben die ausgemusterten Thomas Brechler und Fabian Trettenbach den Verein verlassen. weiter
  • 5
  • 1411 Leser

Edgar Schmitt kehrt zurück

Fußball, 3. Liga: Ex-Trainer kümmert sich ums Scouting beim VfR Aalen

Die Scoutingabteilung des VfR Aalen bekommt Zuwachs: Edgar Schmitt unterstützt den abstiegsbedrohten Drittliga-Aufsteiger künftig im Bereich Spielbeobachtung. „Ich freue mich auf die Aufgabe und helfe dem VfR Aalen in diesem Bereich gerne weiter," so der 47-Jährige.

 

weiter
  • 5
  • 9751 Leser

Überregional (92)

'Angst vor der eigenen Courage'

Deutsche Handballer vergeben nach Drei-Tore-Vorsprung gegen Spanien riesige Chance
Im Handball-Krimi von Kristianstad gab es gestern Abend für das deutsche Team kein Happy End. Es vergab die große Chance zum wichtigen Sieg gegen Spanien beim 24:26 (13:13) ganz allein. weiter
  • 399 Leser

13 Jahre Siemens-Chef

Am 26. Januar 1941 wurde Heinrich von Pierer in Erlangen als Sohn eines Berufsoffiziers geboren. Nach der Jura-Promotion und einem Volkswirtschafts-Diplom startet er 1969 als Syndikus in der Rechtsabteilung der Siemens AG ins Berufsleben. Lange arbeitete er bei deren Tochter Kraftwerk Union (KWU). 1989 zog von Pierer in den Siemens-Vorstand ein. Von weiter
  • 436 Leser

Airbus hängt Boeing ab

Im Kampf zwischen Airbus und dem US-Konkurrenten Boeing um die Vorherrschaft am Himmel verschieben sich die Gewichte immer weiter in Richtung Europa. Der europäische Flugzeughersteller hat die Amerikaner 2010 erneut bei Auftragseingängen und ausgelieferten Maschinen abgehängt. Airbus verzeichnete im vergangenen Jahr netto 574 neue Aufträge und lieferte weiter
  • 524 Leser

Auf einen Blick vom 18. Januar

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA RW Oberhausen - Hertha BSC 1:3 (1:1) Tore: 0:1 Lasogga (7.), 1:1 Kaya (15., Foulelfmeter), 1:2 Lasogga (67.), 1:3 Kobiashvili (70., Foulelfmeter). - Zuschauer: 6850. 1FC Augsburg 18113436:1636 2Hertha BSC 18113428:1436 3MSV Duisburg 18103532:1733 4Greuther Fürth 1894526:1531 5Energie Cottbus 1894536:2631 6VfL Bochum 18101724:2231 weiter
  • 298 Leser

Baby-Doc stellt Haiti vor eine Zerreißprobe

Ehemaliger Diktator lässt sich bei Rückkehr feiern - Menschenrechtler fordern Strafverfolgung
Haiti ist um eine Kuriosität reicher: Der Ex-Diktator Duvalier ist nach fast 25 Jahren im Exil in seine Heimat zurückgekehrt. Das behagt nicht jedem. weiter
  • 428 Leser

Bauhaus-Stätten gemeinsam im Internet

Die Bauhaus-Stätten in Berlin, Dessau-Roßlau und Weimar haben eine gemeinsame Internetseite gestartet. Die Webseite www.bauhaus-online.de solle zu einer 'zentralen Anlaufstelle in SachenBauhaus werden und 'fundiertes Wissen' vermitteln, teilten das Bauhaus-Archiv Berlin, die Stiftung Bauhaus Dessau und die Klassik-Stiftung Weimar bei der Freischaltung weiter
  • 359 Leser

Bayern fordert Gesetz zum Stopp der Filmpiraterie

Mehr als eine Milliarde Euro Schaden für die Filmbranche, 200 Millionen Euro Mehrwertsteuerausfall für den Staat und den Verlust von 34 000 Arbeitsplätzen kostet die 'Filmpiraterie', das illegale Herunterladen von Filmen im Internet, mittlerweile allein in Deutschland. Diese Zahlen nannte Margarete Evers, Direktorin der 'Allianz Deutscher Produzenten weiter
  • 300 Leser

Bei Ausbildung kaum Bewegung

Die Bereitschaft zur Lehrlingsausbildung ist in der baden-württembergischen Wirtschaft im vergangenen Jahr nur leicht gestiegen. Nach Angaben des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertages bildeten 2010 zwar 3677 Betriebe erstmals aus und stellten 9971 zusätzliche Lehrstellen bereit. Trotzdem lag die Zahl aller in der Südwest-Industrie weiter
  • 448 Leser

Bischof ehrenhalber

In Wippingen auf der Schwäbischen Alb, heute ein Ortsteil Blausteins im Alb-Donau-Kreis, kam Otto Schaude 1944 zur Welt. Er war Rektor der Freien Evangelischen Schule in Reutlingen und von 1983 bis 2007 Mitglied der Württembergischen Evangelischen Landessynode. Von 1991 bis 2008 war Schaude Vorsitzender des Altpietistischen Gemeinschaftsverbandes. Seit weiter
  • 412 Leser

Blitzlicht, Laufstege, Models

In Berlin regiert bis Sonntag die internationale Mode
Heute beginnt die internationale Fashion Week in Berlin. Bis Sonntag präsentieren Designer Trends der Saison 2011/12. Modeschöpfer, Journalisten und Einkäufer werden ebenso bedient wie Laien und Touristen. weiter
  • 421 Leser

Der Tribünen-Held

Carsten Lichtlein wartet als dritter Torhüter seit Jahren auf seine Chance, auch in Schweden ist es nicht anders
Ein Torwart in der Warteschleife: Obwohl Carsten Lichtlein eine überragende Saison spielt, sitzt er bei der Handball-WM in Schweden wieder nur auf der Tribüne. Und trotzdem verliert er nie die Fassung. weiter
  • 404 Leser

Desolater Zustand stört Anhänger nicht

Experte: Protestwähler überwiegen
Die Querelen in der Linkspartei lassen die meisten ihrer Wähler kalt. Selbst wenn sie sich eines Tages abwenden sollten: Die SPD wird davon nicht profitieren, sagt der Bonner Politik- Professor Frank Decker. weiter
  • 313 Leser

Die Berlin Fashion Week

Die Berliner Modewoche findet zweimal jährlich in der Hauptstadt statt. Bei der mehrtägigen Veranstaltung treffen sich Einkäufer, Fachbesucher, Modeinteressierte und Medienvertreter auf Shows und so genannten Mode-Awards. Höhepunkte sind die Schauen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin auf dem Bebelplatz. Diesen Januar findet die Mercedes-Benz Fashion weiter
  • 350 Leser

Die deutschen Starter

Anders als erwartet mussten die Snowboarder nach ihrem schwachen Abschneiden in Vancouver keine finanziellen Einbußen hinnehmen. In den 'jungen' Sportarten müsse man aufholen, ist die Devise. Ziel sind 2014 in Sotschi drei Medaillen. Im Snowboardcross starten heute Konstantin Schad (Fischbachau) und David Speiser (Oberstdorf). Im Slalom und Riesenslalom weiter
  • 245 Leser

Die Golden-Globe-Preisträger 2011

Bestes Filmdrama: 'The Social Network' Beste Komödie/Bestes Musical: 'The Kids Are All Right' Bester ausländischer Film: 'In einer besseren Welt' von Susanne Bier (Dänemark) Bester Animationsfilm: 'Toy Story 3' Beste Regie: David Fincher ('The Social Network') Bester Schauspieler Filmdrama: Colin Firth ('The Kings Speech') Beste Schauspielerin Filmdrama: weiter
  • 301 Leser

Dopinghändler entlastet deutsche Sportler

Der frühere Sportmanager und Dopinghändler Stefan Matschiner hat eine Verwicklung von deutschen Spitzenathleten in die Affäre um das Wiener Bluttransfusionslabor Humanplasma ausgeschlossen. 'Wenn ich etwas mit 99 Prozent Sicherheit sagen kann, dann das. Es waren keine Deutschen in Wien bei Humanplasma', erklärte der Österreicher im 'Heute Journal' des weiter
  • 323 Leser

Druck macht Kinder krank

GEW fordert Abschaffung des 'Folterinstruments' Grundschulempfehlung
Gymnasium oder gar nichts: Mit dieser Haltung setzen viele Eltern ihre Kinder unter Druck. Lehrervertreter und SPD wollen das 'Folterinstrument' Grundschulempfehlung abschaffen. Die Kultusministerin warnt. weiter
  • 339 Leser

Ein Amt in Omsk dank Katharina der Großen

Otto Schaude ist evangelisch-lutherischer Bischof in der größten Diözese der Welt
Sein Einflussbereich erstreckt sich über neun Zeitzonen und ein Gebiet 40 Mal so groß wie Deutschland. Otto Schaude ist lutherischer Bischof im sibirischen Omsk, er steht der größten Diözese der Welt vor. weiter
  • 383 Leser

Erstmals Frau an der Spitze des Städtetags

Den Städtetag Baden-Württemberg führt erstmals seit seinem Bestehen eine Frau. Die Reutlinger Oberbürgermeisterin Barbara Bosch wurde gestern vom Vorstand der kommunalen Vereinigung in Stuttgart einmütig zur Präsidentin gewählt. Die 52-jährige, parteilose Politikerin löst den Ulmer OB Ivo Gönner (SPD) ab, der nach sechs Jahren aus Satzungsgründen nicht weiter
  • 313 Leser

Euro-Krisenfonds spaltet Europa

Eine mögliche Ausweitung des milliardenschweren Euro-Rettungsschirms spaltet Europa. Während die Europäische Zentralbank (EZB) und Belgien eine Aufstockung des Schirms von 750 Milliarden Euro fordern, treten Deutschland und andere Staaten auf die Bremse. Luxemburgs Jean-Claude Juncker sagte gestern in Brüssel, bei einem Treffen der von ihm geführten weiter
  • 292 Leser

FDP: Schäuble bricht sein Wort

In der Debatte um Steuersenkungen wirft die FDP Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) Wortbruch vor. Die Liberalen hätten die erhöhte Tabaksteuer nur akzeptiert, weil im Gegenzug eine Steuervereinfachung und Entlastung der Bürger für 2011 vereinbart worden sei, sagte FDP-Generalsekretär Christian Lindner. Die Partei drohte indirekt mit Koalitionsbruch, weiter
  • 288 Leser

Fünf Nationen sind bereits gesetzt

Die Teilnehmer aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien waren bereits gesetzt für den Eurovision Song Contest. Die übrigen 38 Nationen müssen zunächst in zwei Halbfinalrunden um den Einzug ins Grand-Prix-Finale am 14. Mai kämpfen. Im ersten Halbfinale am 10. Mai sind dabei: Albanien, Armenien, Aserbaidschan, Finnland, Georgien, weiter
  • 380 Leser

Für Armstrong beginnt die Abschiedstour

Mit der Tour Down Under beginnt heute die internationale Radsportsaison. Sechs Etappen mit insgesamt 758 Kilometer stehen bis Sonntag auf dem Programm. Sportlich steht das Sprint-Duell zwischen Vorjahressieger Andre Greipel und Mark Cavendish im Blickpunkt. Der gebürtige Rostocker Greipel hat die Rundfahrt bereits zweimal im Trikot von HTC gewonnen. weiter
  • 376 Leser

Gescheiterter Badespaß mit Sexpuppen

Junges Paar in Australien muss aus reißendem Fluss gerettet werden
Badespaß auf aufblasbaren Sexpuppen - das hatten sich ein Mann und eine Frau (beide 19) vorgestellt, als sie sich in Australien mit den Latexdamen einen reißenden Fluss hinabtreiben lassen wollten. Die Frau verlor in der Strömung des Yarra in Melbourne allerdings den Halt, und die Puppe sauste davon. Die Frau schrie um Hilfe und klammerte sich einen weiter
  • 317 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 3 545 204,10 Euro Gewinnklasse 2 964 465,90 Euro Gewinnklasse 3 70 916,60 Euro Gewinnklasse 4 3034,30 Euro Gewinnklasse 5 204,80 Euro Gewinnklasse 6 39,00 Euro Gewinnklasse 7 28,80 Euro Gewinnklasse 8 8,80 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 228 191,90 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 128 471,20 Euro Gewinnklasse weiter
  • 324 Leser

Goll: Befürchtungen leider übertroffen

Kontenabfragen nehmen sprunghaft zu
Früh hat Justizminister Ulrich Goll vor behördlichen Kontenabfragen gewarnt. Jetzt fordert Bundesdatenschützer Peter Schaar Einschränkungen. weiter
  • 386 Leser

Große Sprünge in Spanien

Junge Mutter Amelie Kober führt das WM-Aufgebot der Snowboarder an
Die deutschen Snowboarder wollen in den olympischen Disziplinen zurück an die Spitze. Mit dabei ist auch Amelie Kober. Die junge Mama hat im letzten Moment den Sprung zur WM geschafft. weiter
  • 281 Leser

Große Unbekannte im Südwesten

Ruf nach sozial-ökologischem Umbau
Wer künftig Baden-Württemberg regiert, hängt stark davon ab, ob die Linke in den Landtag kommt. Was hat die Partei im Südwesten vor? weiter
  • 361 Leser

Gymnasium? 17,7 Prozent der Eltern sagen Nein

Aufs Gymnasium für die besten Zukunftschancen - das sehen nicht alle Eltern so: In diesem Schuljahr schickten 17,7 Prozent der Eltern, die eine Empfehlung fürs Gymnasium hatten, ihr Kind auf eine Realschule. Im Schuljahr 2009/10 waren es nach Zahlen des Statistischen Landesamts 17,1 Prozent der Eltern. Lehrerverbände machen für den Verzicht aufs Gymnasium weiter
  • 311 Leser

HANDBALL-WM

Gruppe A in Kristianstad/Lund Spanien - Deutschland 26:24 (13:13) Deutschland: Bitter (Hamburg), Heinevetter (Berlin) - Gensheimer (Rhein-Neckar Löwen/4), Glandorf (Lemgo/4), Sprenger (Kiel/3), Hens (Hamburg/2), Preiß (Lemgo/2), Klein (Kiel/2), Kraus (Hamburg/2/2), Haaß (Göppingen/2), Pfahl (Gummersbach/2), Heinl (Flensburg/1), Christophersen (Berlin), weiter
  • 322 Leser

Handballer unterliegen Spanien

Die deutschen Handballer haben bei der WM in Schweden die erste Niederlage kassiert und den vorzeitigen Einzug in die Hauptrunde verpasst - da mochte sich Pascal Hens noch so anstrengen. Die Deutschen verloren gegen den Olympiadritten Spanien mit 24:26 (13:13) und mussten nach zuvor zwei Siegen den ersten Rückschlag hinnehmen. Foto: Imago weiter
  • 1139 Leser

Heinrich von Pierers Sicht der Korruptionsaffäre

Der Ex-Siemens-Chef nutzt seine Autobiografie zur Rechtfertigung
Der Korruptionsskandal bei Siemens hat Heinrich von Pierer nicht nur den Vorsitz des Aufsichtsrats gekostet. Jetzt legt er seine Sicht der Vorgänge vor: Der einstige Spitzenmanager ist sich keiner Schuld bewusst. weiter
  • 548 Leser

Herzklopfen in Düsseldorf

Symbolische Schlüsselübergabe - 43 Länder nehmen am Song Contest teil
Das Lena-Fieber steigt. Die Stadt Oslo, Gastgeberin des Song Contest 2010, hat gestern symbolisch einen Schlüssel an Düsseldorf übergeben. Dort laufen die Vorbereitungen für den Wettbewerb im Mai längst. weiter
  • 353 Leser

Hippe wechselt zu Roche

. Alan Hippe wechselt erneut den Arbeitgeber. Der 44-jährige scheidende Finanzchef des Stahlkonzerns Thyssen Krupp geht in die Schweiz zum Pharmariesen Roche.Hippe ist ein smarter Zahlenmensch, gilt als Liebling der Analysten und ehrgeizig. Der promovierte Betriebswirt hat eine steile Karriere hingelegt: Bereits mit 35 Jahren stieg er in die Vorstandsetage weiter
  • 464 Leser

Immer tiefer in die Krise

Die Linke weiß nicht, wohin sie will - weder personell noch programmatisch
Die Linkspartei ist in erster Linie mit sich selbst beschäftigt, ihr Führungspersonal produziert nur Negativ-Schlagzeilen. Nicht wenige in der Partei nervt dieser Zustand: Dennoch ist ein Ausweg nicht in Sicht. weiter
  • 310 Leser

In Ulm wird künftig die neue Batterie erforscht

Eines der bedeutendsten Zentren Europas zur Erforschung und Entwicklung von zukunftsweisenden Hochleistungsbatterien entsteht auf dem Ulmer Eselsberg. Der feierliche Auftakt dazu fand gestern statt, Ministerpräsident Stefan Mappus hielt die Rede bei der Gründungsfeier. Experten am künftigen Institut werden an der Entwicklung einer Batterie arbeiten, weiter
  • 367 Leser

K21-Sprecher kämpft gegen Strafanzeigen

Stocker: Schikane und Einschüchterung
Fünf Strafanzeigen liegen gegen Gangolf Stocker vor, den Sprecher des Aktionsbündnisses gegen Stuttgart 21. Wegen einer kommt es zum Prozess. weiter
  • 292 Leser

Klage gegen ENBW-Aktiendeal

SPD und Grüne ziehen vor den Staatsgerichtshof
Die baden-württembergische Opposition aus SPD und Grünen will gegen den ENBW-Aktiendeal von Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) klagen. Man werde vor den Staatsgerichtshof ziehen, bestätigte die Grünen-Landtagsfraktion. Die Opposition sieht das Haushaltsrecht des Landtages bei dem Rückkauf des 45-Prozent-Anteils an der Energie Baden-Württemberg verletzt. weiter
  • 357 Leser

Kloppe beim Rasenmähen

Wettrennen in Neuseeland artet aus
Ein harmloses Wettrennen auf Rasenmähern ist in Neuseeland in eine handfeste Schlägerei ausgeartet. Die beiden Fahrer steuerten ihre motorisierten Rasenmäher bei einer Landwirtschaftsshow in Lake Hayes zunächst friedlich über einen Parcours. Dann rammte einer den anderen und der Fahrer rastete aus. Er attackierte seinen Gegner mit Fausthieben. 'Es war weiter
  • 301 Leser

KOMMENTAR · HAITI: Am Abgrund

Das hat Haiti gerade noch gefehlt: Nach Erdbeben und Cholera nun auch noch die Rückkehr des Gewaltherrschers Jean-Claude Duvalier. Der hat sein Land nicht nur schamlos ausgenommen, sondern auch tausende Menschen foltern und ermorden lassen. Seine Rückkehr ist eine Gefahr. Es destabilisiert ein politisch orientierungsloses Land auf extreme Weise. Politisch weiter
  • 300 Leser

KOMMENTAR · HAUSARZTVERTRAG: Kranke Strukturen

Hausärzte müssen zurzeit viel ertragen. Da senken ihre Interessenvertreter, die kassenärztlichen Vereinigungen, erneut ihre Honorarpauschale pro Quartal für Kassenpatienten. Da gibt es ein paar Euro für Besuche in Altenheimen, für die kein Handwerker ins Auto steigt. Und jetzt noch dies: Ihr Verband verstößt mit seinen Verträgen gegen den Datenschutz. weiter
  • 388 Leser

KOMMENTAR: Erst Pläne, dann Geld

Wenn 'Uncle Sam' seine Soldaten aus der Nordwestecke des Landes ins benachbarte Hessen abkommandiert, müssen die bisherigen Standorte mit finanziellen Verlusten zurechtzukommen. Mannheim bekommt aus dem kommunalen Finanzausgleich sechs Millionen Euro weniger, in Heidelberg werden es wohl 7,5 Millionen sein. Auch Handel und Gewerbe fehlt die Kundschaft weiter
  • 343 Leser

KOMMENTAR: Lernprozess beschleunigt

Die Finanz- und Wirtschaftskrise hat die deutschen Hersteller von Freizeitfahrzeugen durchgeschüttelt. Schmerzhaft bewusst dürfte es manchem Branchenvertreter geworden, wie anfällig das Geschäftsmodell der Freizeitfahrzeugindustrie ist. Vor ein paar Jahren noch wurden der Branche goldene Zeiten vorausgesagt, weil sich vor allem die wachsende Zahl älterer, weiter
  • 418 Leser

Kraft-Proben im Tor

Junge Keeper machen in der Bundesliga auf sich aufmerksam
Die Bundesliga-Torhüter sind im Gespräch. Debütanten wie Thomas Kraft oder Ron-Robert Zieler machten ihre Sache gut. Unsicher wirkte Manuel Neuer. weiter
  • 3
  • 350 Leser

Krankendaten auf Abwegen

Abrechnung von Hausarztverträgen rechtswidrig - Millionen Betroffene
Das Abrechnungsverfahren der Hausarztverträge ist rechtswidrig, erklärt ein Gericht in Schleswig. Das gilt auch im Südwesten, sagen Datenschützer. weiter
  • 444 Leser

Lebensmittel: Preisargument verliert an Wert

Die deutschen Verbraucher schauen beim Kauf von Lebensmitteln weniger auf den Preis als früher. 39 Prozent der Bürger geben einer Studie der Marktforschungsinstitute GfK und IFD Allensbach zufolge an, dass ihnen niedrige Preise beim Einkauf von Lebensmitteln sehr wichtig sind, teilte der Nahrungsmittelkonzern Nestlé, der die Studie in Auftrag gegeben weiter
  • 532 Leser

LEITARTIKEL · MERKEL: Verpatzter Auftakt

Der Start ins Superwahljahr 2011 ist der Bundeskanzlerin misslungen. Erst war Angela Merkel wochenlang abgetaucht, dann zettelte sie mit Brüssel einen handfesten Streit über den Euro-Rettungsschirm an, schließlich griff sie viel zu spät in den Dioxin-Skandal ein. Dass der CDU-Chefin zur Auftaktklausur ihrer Partei in Mainz die Stimme versagte, hatte weiter
  • 442 Leser

Leute im Blick vom 18. Januar

Rio Reiser Der Hof des 1996 gestorbenen Musikers Rio Reiser im schleswig-holsteinischen Fresenhagen ist verkauft. Daher werde der dort begrabene Sänger der Politrockband 'Ton Steine Scherben' in diesen Tagen nach Berlin umgebettet, sagte sein Bruder Gert Möbius dem 'Flensburger Tageblatt'. 'Wir haben den Hof verkauft, weil es zu teuer war, ihn zu betreiben.' weiter
  • 395 Leser

Löw baut auf die Liga

DFB kommt den Bundesligisten entgegen
Joachim Löw wird auch im neuen Jahr jungen Bundesliga-Talenten die Türen weit öffnen, für die Mit-Dreißiger um Kapitän Michael Ballack wird es immer schwieriger. Er werde seinen Jugend-Kurs in der ohnehin jungen deutschen Fußball-Nationalmannschaft konsequent fortsetzen, verdeutlichte der Bundestrainer bei einer Tagung mit den Bundesliga-Kollegen in weiter
  • 329 Leser

Mal gelackt, mal gelackmeiert

Stuttgarts Staatsschauspiel raut den Klassiker 'Der gute Mensch von Sezuan' zirkusreif auf
Lange war es still um ihn: Jetzt taucht 'Der gute Mensch von Sezuan' wieder in den Spielplänen auf. In Stuttgart etwa. Da findet Brechts Klassiker im Boxring statt. Sehenswert: Inga Busch in der Hauptrolle. weiter
  • 412 Leser

MAN fordert von Ex-Chef Schadenersatz

Der Lastwagen- und Maschinenbaukonzern MAN fordert von seinem früheren Vorstandschef Hakan Samuelsson 237 Mio. EUR Schadenersatz wegen angeblicher Versäumnisse in der Korruptionsaffäre. Auch fünf weitere ehemalige Vorstandsmitglieder haben vom Aufsichtsrat inzwischen Rechnungen in dreistelliger Millionenhöhe erhalten, wie die 'Süddeutsche Zeitung' berichtete. weiter
  • 402 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 10.-14.01.11: 100er Gruppe 36-40 EUR (37,40 EUR). Notierung 17.01.11: minus 8,50 EUR. Handelsabsatz: 28.522 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg weiter
  • 377 Leser

Mayer und der Fluch der guten Tat

Ungewohnte Emotionen bei der Überraschung gegen Dawydenko
Sieben von zwölf deutschen Tennis-Profis schieden zum Start des Grand-Slam-Turniers in Melbourne aus. Florian Mayer gehörte nicht dazu. Ihm gelang eine Überraschung gegen Nikolai Dawydenko. weiter
  • 278 Leser

Mehr Falschgeld im Umlauf

Bundesbank beruhigt: Privatverbraucher sind höchst selten betroffen
In Deutschland sind wieder mehr Falschgeld-Scheine und -Münzen im Umlauf. Dennoch warnen die Experten der Bundesbank vor Panikmache: Den Normalverbraucher trifft das Ungemach höchst selten. weiter
  • 517 Leser

Mittelschicht bleibt laut Studie stabil

. Einer Studie zufolge schrumpft die Mittelschicht in Deutschland entgegen anderslautender Befürchtungen nicht, sondern ist sehr konstant. Laut der Studie des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) war der Anteil der niedrigen Einkommen in Deutschland 2009 mit 21,7 Prozent nur um 0,7 Punkte über dem Niveau von 1993, berichtet die 'Welt'. weiter
  • 407 Leser

NA SOWAS. . . vom 18. Januar

Sie liebten Sekt beim Autofahren, doch die leeren Piccoloflaschen entsorgten sie stets durch das Wagenfenster - am Ende säumten hunderte Fläschchen ihren Weg. Deswegen droht einer 60-Jährigen und ihrer Tochter (35) in bayerischen Selb ein Bußgeld von 50 000 Euro. Da sie die Strecke dreimal pro Woche fuhren und dabei je vier Flaschen leerten, geht die weiter
  • 323 Leser

Neue Regierung in Tunis

Politische Gefangene sollen freikommen - Wahltermin offen
Nach dem Sturz des Präsidenten ist in Tunesien eine Übergangsregierung vorgestellt worden, an der auch Oppositionspolitiker beteiligt sind. Die alte Garde besetzt aber weiter die wichtigsten Positionen. weiter
  • 335 Leser

Neue Welle schwappt in die Altstadt

Eine neue Hochwasserwelle hat gestern Wertheim (Main-Tauber-Kreis) erreicht. Am Nachmittag stieg der Main-Pegel auf 5,89 Meter - normalerweise liegt er bei 1,50 Meter. In den überfluteten Gassen wurden neue Stege angebracht. Seit acht Tagen herrscht jetzt schon Flut-Ausnahmezustand in der Altstadt. Foto: dpa weiter
  • 1316 Leser

Neue Übergriffe auf Christen

Mädchen im Irak verschleppt und Arzt angeschossen
Im Irak ist es erneut zu Übergriffen auf Christen gekommen. Gestern verschleppten bewaffnete Männer in Mossul ein 14 Jahre altes christliches Mädchen. Am Vortag war in der gleichen Stadt ein christlicher Arzt in einem Krankenhaus angeschossen worden. Nach dem Blutbad islamistischer Terroristen in einer Bagdader Kirche im vergangenen Oktober hatte die weiter
  • 289 Leser

Neuzulassungen weiter rückläufig

Die deutsche Reisemobil- und Caravanindustrie hat sich 2010 von den Einbrüchen aus der Krise erholt. Der Umsatz in Deutschland legte im Jahresvergleich um 11,6 Prozent auf 4,6 Mrd. Euro zu. Dabei entfallen 1,8 Mrd. Euro auf den Gebrauchtwagenmarkt, 469 Mio. Euro auf Zubehör. Die Neuzulassungen von Reisemobilen stiegen um 3,3 Prozent auf 18 139 Fahrzeuge. weiter
  • 478 Leser

NOTIZEN vom 18. Januar

Hotellerie erholt sich Laut Statistischem Bundesamt lagen die nominalen Umsätze der Beherbergungsbetriebe in den ersten elf Monaten des vergangenen Jahres um 7,1 Prozent über den Werten aus dem Jahr 2009. Die Gastronomie verbuchte hingegen ein Minus von 0,1 Prozent, das bei unveränderten Preisen sogar bei minus 1,4 Prozent gelegen hätte, teilten die weiter
  • 454 Leser

NOTIZEN vom 18. Januar

Buspassagiere überfallen Fünf Räuber haben in Griechenland einen Überlandbus gestoppt und die 30 Passagiere ausgeraubt. Es sei ein Überfall im 'Stil der Überfälle von Kutschen in der Zeit des Wilden Westens' gewesen, sagte ein Opfer. Im Bus waren zahlreiche Goldschmiede, die mit ihren Waren von der griechischen Hafenstadt Thessaloniki zum großen Bazar weiter
  • 360 Leser

NOTIZEN vom 18. Januar

Festival für den Nachwuchs Startschuss für das erste Film-Festival 2011: Das Festival Max Ophüls Preis wurde gestern in Saarbrücken eröffnet. Bei seiner 32. Auflage wetteifern bis zum Wochenende die Macher von mehr als 50 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilmen um insgesamt elf Preise. Für den Wettbewerb um den mit 18 000 Euro dotierten Hauptpreis wurden weiter
  • 298 Leser

NOTIZEN vom 18. Januar

Residenzpflicht endet Ausländer mit dem Status der Duldung können sich künftig frei in Sachsen bewegen. Innenminister Markus Ulbig (CDU) gab in Dresden die Aufhebung der Residenzpflicht innerhalb des Freistaates bekannt. 'Geduldete' Ausländer müssten künftig keine Erlaubnis der Ausländerbehörde mehr einholen, wenn sie den ihnen als Wohnort zugewiesenen weiter
  • 359 Leser

NOTIZEN vom 18. Januar

Transfer geplatzt Fußball: Bundesligist VfB Stuttgart muss sich weiter nach einer Verstärkung für die rechte Abwehrseite umsehen. Der Transfer von Zdenek Pospech vom FC Kopenhagen zum VfB scheint geplatzt. Kopenhagens Trainer Stale Solbakken sagte laut den 'Stuttgarter Nachrichten', er brauche den Tschechen für die Partien im Achtelfinale der Champions weiter
  • 406 Leser

NOTIZEN vom 18. Januar

Unfall aufgeklärt Unlingen - Der tödliche Verkehrsunfall vom Sonntag auf einer Kreisstraße bei Unlingen ist von der Gerichtsmedizin Ulm weitgehend aufgeklärt worden. Wie berichtet, hatte ein 50-jähriger Autofahrer einen 21-jährigen Fußgänger überrollt. Der 21-Jährige hatte sich von Samstag auf Sonntag auf einer Fasnetsveranstaltung in Daugendorf aufgehalten weiter
  • 386 Leser

Radfahrer unterwerfen sich der Nada

Als erster olympischer Sport-Fachverband hat der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) der Nationalen Anti-Doping-Agentur (Nada) sein 'Ergebnismanagement' komplett übertragen. Verstößt ein deutscher Radsportler nun gegen die Anti-Doping-Regeln, ist die Nada und nicht mehr der Verband für die erste Anhörung bis hin zur Einleitung des Verfahrens zuständig. Sie weiter
  • 276 Leser

Reich durch Korruption und Plünderung

Juwelen, Gold, geheime Konten: Auch nach ihrer Flucht aus Tunesien muss sich die Familie des gestürzten Diktators Zine el-Abidine Ben Ali keine Sorgen machen: Die Koffer waren schon länger gepackt, Vermögen heimlich ins Ausland geschafft worden. Am Roten Meer, wo Ben Ali (74) und seine Frau Leila Trabelsi (53) nun vermutet werden, dürfte ihnen also weiter
  • 352 Leser

Reichlich Platz für neue Ideen

Städte wollen Bürger mitreden lassen bei Nutzung von frei werdenden Militärflächen
Neue Perspektiven eröffnen sich Mannheim, Heidelberg und Schwetzingen mit dem Abzug der US-Armee. Nach dem ersten Katzenjammer beginnen die Städte mit den Planungen für die Nutzung der Flächen. weiter
  • 287 Leser

Rettung per Ufo

Weltuntergangs-Esoteriker pilgern auf den Pic de Bugarach in den französischen Pyrenäen
Zahllose Esoteriker sind überzeugt, dass die Menschheit dem Weltuntergang nur im Schatten eines ganz bestimmten Pyrenäengipfels entgehen kann. Das französische Örtchen Bugarach wird zur Pilgerstätte. weiter
  • 338 Leser

Richtungsloser Handel

Gewinnmitnahmen bei dünnem Geschäft
Der Dax ist gestern in einem richtungslosen Handel kaum von der Stelle gekommen und verbuchte am Ende ein minimales Plus. Händler Jörg Heineke von der Investmentgesellschaft Tao Capital GmbH sprach von einer nachrichtenarmen Lage, in der einige Anleger Gewinne mitgenommen hätten. Bei einem derart dünnen Handel seien Bewegungen eher vom Zufall getrieben. weiter
  • 452 Leser

Schlott muss Insolvenz anmelden

Die Druckereigruppe Schlott muss Insolvenz anmelden: Ein Krisentreffen mit Banken über weitere Kredite verlief gestern erfolglos, wie Schlott in einer Pflichtmitteilung für die Börse berichtete. Damit sei die Fortführung der Schlott-Gruppe AG nicht möglich. 'Der Vorstand prüft nun zügig die Möglichkeiten einer Sanierung im Insolvenzverfahren, um so weiter
  • 503 Leser

Schwäbische Kraftprobe

Im Ärger hat der Biberacher Oberbürgermeister Thomas Fettback zum Götz-Zitat gegriffen. Die CDU ruft nach der Kommunalaufsicht. weiter
  • 382 Leser

SPD: Armen Kindern unbürokratisch helfen

Kommunen sollen Förderung übernehmen
Nachhilfegutscheine, Förderung vom Arbeitsamt - Hilfe für Kinder armer Eltern geht auch unbürokratischer, sagt die SPD. Vorbild ist Mannheim. weiter
  • 381 Leser

Starke Umfragewerte im Osten

Besonders in Ostdeutschland ist die Linke stark. Bei zwei Landtagswahlen könnte sie nach den derzeitigen Umfragewerten weit vorne landen. Mecklenburg-Vorpommern: An der Ostsee liegt die Partei auf Augenhöhe mit den Sozialdemokraten. Die SPD unter Erwin Sellering könnte nach der Wahl am 4. September versucht sein, mit den Linken zu regieren. Vor allem, weiter
  • 304 Leser

Streit um Tankstellen wird schärfer

Brüderle kritisiert das Auf und Ab der Preise - Branchenkenner winken jedoch ab
Wettbewerb oder Abzocke? Über die Bewertung dessen, was sich an Deutschlands Zapfsäulen abspielt, gehen die Meinungen auseinander. Viel Geld verdienen die Ölkonzerne in Deutschland jedenfalls nicht. weiter
  • 456 Leser

THEMA DES TAGES vom 18. Januar

LINKSPARTEI IM SUPERWAHLJAHR Der Start war misslungen, mögliche Bündnispartner wenden sich ab. Wir beschreiben, warum die Linkspartei mit sich selbst zu kämpfen hat - und wie ihre Wähler darauf reagieren. weiter
  • 332 Leser

Tipps für den richtigen Umgang mit 'Blüten'

Bundesbank und Europäische Zentralbank (EZB) halten sowohl Banknoten wie auch Münzen weiter für sicher. Auf ein einziges Sicherheitsmerkmal zu achten, reicht aber nicht, warnen die Experten der Bundesbank. Man sollte mehrere Merkmale prüfen. Denn mit Fühlen, Sehen und Kippen seien falsche Banknoten relativ leicht zu entdecken. Auf der Vorderseite der weiter
  • 451 Leser

Titanic-Orgel als Lockmittel

Mythos um das Instrument zieht jährlich fast 50 000 Besucher ins Museum nach Bruchsal
Die Orgel, die zur Unterhaltung für die Passagiere der Titanic gedacht war, steht heute in Bruchsal im Musikautomaten-Museum. Der Erbauer musste den Transport damals aus persönlichen Gründen abbrechen. weiter
  • 341 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis - Australian Open in Melbourne 2. Tag, 1. Runde, Herren/Damenab 9.00 Uhr Fußball - Asien-Cup in Doha/Katar 3. Spieltag, Guppe C Australien -Bahrainab 14.00 Uhr SPORT 1 Handball - WM in Schweden, Vorrunde Schweden - Argentinienab 20.00 Uhr Österreich - Island ab 21.45 Uhr (Weitere Sportsendungen im Fernseh-Programm) weiter
  • 386 Leser

Umwandlung ehemaliger Kasernen kann ein Glücksfall sein

Konversion ist ein Fachbegriff aus der Städteplanung für die Nutzung frei gewordener Militärimmobilien für zivile Zwecke wie Wohnbau oder Gewerbe. Dabei war Konversion zuerst genau das Gegenteil: Noch im 20. Jahrhundert wurde damit die Umwandlung von Flächen für die Armee bezeichnet. Eins der markantesten Beispiele für eine Konversion neuen Stils ist weiter
  • 276 Leser

Viele Deutsche wollen im Alter selbstständig sein

Ältere Menschen in Deutschland wollen selbständig wohnen. Das hat eine Umfrage von Emnid unter 1100 Befragten ab 50 Jahren anlässlich der Messe Bau in München ergeben. Demnach bevorzugen 67 Prozent der Mieter und Eigentümer ein selbstbestimmtes Leben in einer Wohnung oder einem Haus. Dabei gaben 80 Prozent an, im Alter noch einmal umziehen zu wollen, weiter
  • 408 Leser

Visionäre Köpfe, kopflose Preise

'The Social Network' triumphiert: Die 63. Verleihung der Golden Globes in Hollywood
Die Macher von 'The Social Network' und die Schauspieler Natalie Portman und Colin Firth sollten langsam anfangen, an ihren Oscar-Reden zu feilen. Nach ihren Golden-Globe-Gewinnen sind sie die Favoriten. weiter
  • 419 Leser

Wikileaks will Steuersünder enthüllen

Die Enthüllungsplattform Wikileaks hat in London zahlreiche Unterlagen über mögliche Steuersünder ausgehändigt bekommen. Der ehemalige Schweizer Bankmanager Rudolf Elmer, ein ehemaliger Mitarbeiter der Bank Julius Bär, gab die Daten dem Wikileaks-Gründer Julian Assange. Darin soll es um reiche Prominente, Wirtschaftsführer und Abgeordnete aus den USA, weiter
  • 436 Leser

Wirtschaftsminister ermuntert Discounter

Angesichts immer weiter steigender Preise an den Tankstellen hat Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle Discounter wie Aldi und Lidl ermuntert, den Öl-Multis Konkurrenz zu machen. 'Preise bilden sich am besten immer noch durch Wettbewerb. Wenn das Angebot steigt, sinkt der Preis', sagte Brüderle der 'Bild'. Er würde sich über jeden zusätzlichen Wettbewerber weiter
  • 471 Leser

ZUR PERSON · JEAN-CLAUDE DUVALIER: Raffgierig und brutal

Sein Name steht für Terror und Korruption: Jean-Claude Duvalier, genannt Baby-Doc. Der ehemalige Diktator von Haiti hinterließ bei seiner Flucht ins französische Exil 1986 Leichen und ein zugrunde gerichtetes Land. 100 Millionen US-Dollar Staatsgeld soll er sich unter die Nägel gerissen und auf Schweizer Konten gebunkert haben. Nur ein winzig kleiner weiter
  • 285 Leser

Ältere lieben Reisemobile

Die Branche stellt sich immer mehr auf 'Generation 50 plus' ein
Die Wirtschaftskrise hat die Hersteller von Freizeitfahrzeugen schwer gebeutelt. Mittlerweile bestellen vor allem ältere Kunden wieder vermehrt neue Fahrzeuge. Das stimmt die Branche zuversichtlich. weiter
  • 490 Leser

Leserbeiträge (6)

Neujahrswunsch

„Beim Neujahrsempfang der evangelischen Gesamtkirchengemeinde Schwäbisch Gmünd sagte Oberbürgermeister Richard Arnold unter anderem „Bildung ist das Gebot der Stunde“ und „Neben Landesgartenschau und Stauferjahr hat dass Thema ,Bildung’ oberste Priorität“. Eine ganz wichtige Aussage, die man voll und ganz unterstützen weiter
  • 633 Leser

„Gerlach stößt uns alle vor den Kopf“

Zu Vorschlägen von Aalens OB Martin Gerlach, den Gemeinderat zu verkleinern:Wie kommt es dazu, dass der Oberbürgermeister auf dem Neujahrsempfang der VR-Bank Aalen bekannt gibt, 24 Stadträte abschaffen zu wollen? Ganz ehrlich: Ich weiß es nicht.Ich bin nun seit September 2009 ehrenamtlicher Stadtrat in Aalen. Dieses Amt mit dem Beruf und anderen ehrenamtlichen weiter
  • 754 Leser

Klare Ansage aus dem Vatikan

Zu „Katholiken ohne Steuerpflicht“ vom 3. Januar:Es ist erfreulich, dass Herr Risch über das Thema „Kirchenaustritt/Exkommunikation“ ausführlich berichtet, jedoch ist die Darstellung des Sachverhaltes nicht ganz korrekt. Es ist schlicht falsch, dass „wenn der Druck erst groß genug ist, selbst der Vatikan einknickt“, weiter
  • 746 Leser

Keine Kürzungen bei der Musikschule Ellwangen

In vielen Gesprächen und Diskussionen weisen Oberbürgermeister, Stadtverwaltung und Stadträte immer wieder auf die Bedeutung der Schulstadt Ellwangen hin. Neben der Bildung an Grund - und weiterführenden Schulen gehört auch eine leistungsfähige Musikschule zur Abrundung des Bildungsangebotes. Über die positive Wirkung

weiter
  • 2988 Leser
OB-Gerlach-Vorschlag zur Verkleinerung des Aalener Gemeinderats

"Ehrenamtliche vor den Kopf gestoßen"

SPD-Stadtrat Frederick Brütting nimmt mit Leserbrief Stellung

 

Wie kommt es dazu, dass der Oberbürgermeister auf dem Neujahrsempfang der VR-Bank Aalen bekannt gibt, 24 Stadträte abschaffen zu wollen?

Ganz ehrlich: Ich weiß es nicht.

Ich bin nun seit September 2009 ehrenamtlicher Stadtrat in Aalen. Dieses Amt mit dem Beruf und anderen ehrenamtlichen Tätigkeiten zu vereinbaren ist eine

weiter
  • 4
  • 649 Leser