Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 19. Januar 2011

anzeigen

Regional (141)

Bauarbeiten auf Wertstoffhof

Schwäbisch Gmünd. Die Abfallwirtschaftsgesellschaft GOA teilt mit, dass der Wertstoffhof in der Lorcher Straße in Schwäbisch Gmünd zur Zeit um- und ausgebaut wird. Durch die Umbauarbeiten kann es zu Behinderungen bei der Zufahrt und auf dem Wertstoffhof selbst kommen. Die Arbeiten werden in etwa vier Wochen abgeschlossen sein. Die GOA bittet die Besucher weiter
  • 181 Leser

Christians Origami-Tricks

Vorführung bei Herwig
Schwäbisch Gmünd. Der Frechverlag präsentiert erstmals sein neuestes Origami-Buch „Christians Origami-Tricks“ der Öffentlichkeit. Christian Saile ist mit elf Jahren Deutschlands jüngster Origami-Autor und lebt in Gmünd. Er möchte mit seinem Buch andere Kinder mit dem Origami-Fieber anstecken. Seit seinem sechsten Lebensjahr faltet er Figuren weiter
  • 5
  • 154 Leser

Viele Ideen unter den Gleisen

Vorschläge für Unterführung am Bahnhof gehen heute in die Vorausscheidung
Die Unterführung am Bahnhof kann zu einem pfiffigen Aushängeschild für Gmünd werden. Diese Ansicht vertraten manche Gemeinderäte, nachdem elf Teams aus Designern und Architekten am Mittwoch ihre teils fortentwickelten Vorschläge für die Gestaltung dieser Unterführung nochmals vorgestellt hatten. weiter

Altpapiersammlung

Schwäbisch Gmünd. Die Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle sammelt kommenden Samstag, 22 Januar, ab 8 Uhr. wieder Altpapier in der Weststadt. weiter
  • 1566 Leser

Das opulenteste Musical bislang

Rund 200 Kostüme für die Kolpingproduktion „The Scarlet Pimpernel“
Kostüme, Kostüme, wohin man schaut im Probenraum des Kolpingtheaters: Die Musicalproduktion „The Scarlet Pimpernel“, Premiere 25. Februar, ist eine der opulentesten, zumindest was die Kostüme betrifft. Am Mittwoch war erste Kostümprobe. weiter

Kurz und bündig

Ada Buonocore stellt aus Werke von Ada Buonocore sind bis zum 29. Januar in der Galerie im Zunfthaus, Freudental 12, zu sehen. Darunter sind großformatige Acrylbilder und farbige Aktzeichnungen. Das bevorzugte Thema der Künstlerin ist der Mensch, sie beschäftigt sich dabei mit Szenen und Begegnungen aus dem Alltag. Geöffnet ist Mittwoch bis Freitag weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Widera, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 95. GeburtstagMaria Fischer, Pfauenweg 20, Straßdorf, zum 84. GeburtstagFeride Ersöz, Schwerzerallee 7, zum 80. GeburtstagAdolf Hertling, Görlitzer Straße 10, Straßdorf, zum 77. GeburtstagMehmet Cevik, Bismarckstraße 11, zum 75. GeburtstagKarl Schneider, Panoramastraße 18, Hussenhofen, zum weiter

Gott: Nicht gut und nicht gerecht?

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. „Gott ist nicht gut und nicht gerecht“: Das ist der provokative Titel des neuen Buches von Andreas Benk, katholischer Theologieprofessor an der Gmünder Pädagogischen Hochschule. Der Untertitel: Nachdenken über das Gottesbild von heute. Am Montag, 24. Januar, um 20 Uhr wird Benk im Christkönigsheim in Herlikofen weiter
  • 158 Leser

Neues Programm der VHS ist da

Schwäbisch Gmünd. Das neue Programmheft der Gmünder VHS ist erschienen. Es liegt an zahlreichen Stellen im Stadtgebiet und in allen 20 Mitgliedsgemeinden der VHS aus und enthält alle wichtigen Informationen zum kommenden Semester, das am 21. Februar beginnt. Auch auf der Homepage kann man sich einen Überblick verschaffen und zu Kursen anmelden ebenso weiter
  • 194 Leser

Freizeit für Familien

Landesfamilienpässe gibt es im Bürgerbüro
Landesfamilienpässe gibt es auch 2011. Die Gutscheinkarten können jetzt beim Bürgerbüro der Stadt Schwäbisch Gmünd oder in den Bezirksämtern abgeholt werden. weiter
  • 104 Leser

Kurz und bündig

Handy- und Computerhilfe Ab dieser Woche bieten zwei Schüler des Landesgymnasiums für Hochbegabte jeweils mittwochs (außer in den Schulferien) Handy- und Computerhilfe für Senioren an. Sie sind von 15 bis 17 Uhr im Freiwilligenbüro der Spitalmühle anwesend. Das Angebot ist kostenlos. Um Wartezeiten zu vermeiden, wird um eine Voranmeldung beim Generationentreff weiter
  • 129 Leser

Stricken für den Salvator

Erzeugnisse, warme Socken, Mützen, Pullover, Topflappen u. anderes im Begegnungszentrum Riedäcker an und finden reißenden Absatz. So helfen sie mit, die laufenden Kosten der Begegnungsstätte Riedäcker abzudecken. Für das Jahr 2010 war es der Gruppe ein Anliegen, einen Teil ihrer Erlöse auch für die Renovierung des Salvators zu spenden. Bei seinem Dank weiter

Sozial, fit und talentiert

Erste Goldabsolventen des Internationalen Jugendprogramms in Gmünd geehrt
Gold ist die höchste Stufe des Internationalen Jugendprogramms. In einer bundesweiten Feier am Hans-Baldung-Gymnasium überreichte Landrat Klaus Pavel sieben Jugendlichen zwischen 16 und 25 Jahren die Urkunden für besondere Leistungen im Bereich soziale Dienste, Talente, Fitness, Projekt und Expedition. weiter
  • 206 Leser

Für Boulevard Aufträge erteilt

Schwäbisch Gmünd. Gmünds Gemeinderat hat am Mittwoch die Aufträge für den Bau des Boulevards am Bahnhof für 1,85 Millionen Euro und für die Verbreiterung und Sanierung der Rektor-Klaus-Straße für 495 000 Euro vergeben. Die Arbeiten in vier Abschnitten beginnen Mitte Februar (die GT berichtete am Dienstag, 18. Januar, siehe www.gmuender-tagespost.de). weiter
  • 183 Leser

Haushaltsstart für Joachim Bläse

Schwäbisch Gmünd. Premiere für Gmünds Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, der zu Jahresbeginn das Finanzdezernat im Rathaus übernommen hat: Er bescheinigt Mitarbeitern und den Stadtteilen eine „große Bereitschaft, die Herausforderungen mitzutragen“. Das neue Verfahren, früh in die Stadtteile zu gehen, habe sich bewährt. Bläse trägt die auch weiter
  • 170 Leser

Gelder dynamisch verteilen

Interview mit dem neuen Vorsitzenden des Stadtverbandes Kultur in Lorch
Alle Beteiligten sollen sich wieder an einen Tisch setzen und miteinander sprechen. Das liegt Martin Lamerz am Herzen. Er ist neuer Vorsitzender des Lorcher Stadtverbandes Kultur und Vorsitzender der Lorcher Stadtkapelle. GT-Redakteurin Marie Enßle sprach mit ihm über die künftigen Aufgaben des Verbandes. weiter
  • 4
  • 133 Leser

Neues Projekt von Stage Talents

Schwäbisch Gmünd. Der Vereins Stage Talents GD startet im Sommer 2011 ein weiteres Projekt: „A Midsummer Night’s Rock“. In Kooperation mit dem Cantus Theaterverlag von Ines Erhard wird die Sängerin und Regisseurin D’Ann Ricciolini die Rockoper „A Midsummer Night’s Dream“ inszenieren, basierend auf der Musik weiter
  • 159 Leser

Das Remstal hört nicht vor Lorch auf

Oberes Remstal wirbt um Tagestouristen aus dem Stuttgarter Raum
Die meisten Menschen verbinden mit dem Remstal nur das Thema Wein. Doch die Gemeiden an der knapp 90 Kilometer langen Rems haben mehr zu bieten. Darauf setzen die Kommunen im Oberen Remstal, die die Menschen im Großraum Stuttgart bei der Betrachtung des Gebietes leicht außer Acht lassen. Das sagte Gmünds Bürgermeister Dr. Joachim Bläse am Mittwoch auf weiter
  • 173 Leser

Bleistift und die Millionen

Stadtkämmerer René Bantel stellt den Haushaltsplan 2011 im Gemeinderat vor
„Kommunen bieten den Service eines Viersternehotels, erhalten aber nur das Geld für die Vermietung einer Pension.“ Stadtkämmerer René Bantel zitiert damit den Chef des Städtebundes, Gerd Landsberg. Langfristig will sich Schwäbisch Gmünd davon befreien, durch Investitionen die Stadt und auch die Einnahmen nach vorn bringen. weiter
  • 163 Leser

Polizeibericht

Auto beschädigtSchwäbisch Gmünd. Ein Ford wurde am Dienstag zwischen 8.30 und 12 Uhr auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes im Laichle beschädigt. Der Verursacher, der ein Fahrzeug mit schwarzer Lackierung fuhr, machte sich aus dem Staub, ohne sich um den Schaden von 2500 Euro zu kümmern. Hinweise nimmt die Polizei Schwäbisch Gmünd unter 07171/3580 entgegen.Übersehen weiter
  • 193 Leser

Bauplätze in Mutlangen begehrt

Große Nachfrage im vierten Bauabschnitt auf der Mutlanger Heide und im Gewerbegebiet „Breite-Nord“
Zwei Plätze sind im ersten Bauabschnitt des Gewerbegebiets „Breite-Nord“ noch vakant. „Wir werden wohl 2012 mit der Erschließung des zweiten Abschnitts starten – sofern die Nachfrage da ist“, kündigte Mutlangens Bürgermeister Peter Seyfried an. Und auch private Häuslebauer zieht’s nach Mutlangen: Im vierten Bauabschnitt weiter
  • 293 Leser

Kurz und bündig

Frühjahrsbörse und Kinderflohmarkt Am Samstag, 22. Januar, findet in der Gemeindehalle in Schechingen eine Frühjahrsbörse statt. Geöffnet ist von 10 bis 12 Uhr. Zudem gibt es für die Kleinen einen Kinderflohmarkt. Als Verkaufsfläche sollten die Kinder einen Teppich mitbringen. Die Tische für die Frühjahrsbedarfsbörse können für 6 Euro beim Kindergarten weiter

Steuern und Gebühren erhöht

Gögginger Gemeinderat beschließt Haushalt 2011 und fasst Satzungsbeschlüsse
Zufrieden zeigte sich am Mittwochabend der Gögginger Gemeinderat mit dem geplanten Haushalt für 2011. Ebenfalls Zustimmung fanden die Anträge bezüglich der geplanten Neubaugebiete – nur der Einbau einer Schulküche wurde mehrheitlich abgelehnt – vorläufig. weiter
  • 155 Leser

Kontaktstelle Frau und Beruf

Ostalbkreis. Die Kontaktstelle Frau und Beruf Ostwürttemberg, Geschäftsstelle Ostalbkreis, bietet regelmäßige Beratungstage in Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd an. Die Beratungstage finden in Aalen immer dienstags im Landratsamt Ostalbkreis, Zimmer 335 im 3. Stock, in Ellwangen immer mittwochs (14-tägig) im Ellwanger Rathaus, Zimmer 122 im 1. Stock weiter
  • 590 Leser

Zahlen – Daten – Fakten zu den Ein-Euro-Jobs im Ostalbkreis

8940 Personen betreut die Hartz-IV-Agentur Jobcenter Ostalb (früher Abo) derzeit. Das ist ein minimaler Rückgang im Vergleich zum Dezember 2010 als es 9020 Hartz-IV-Empfänger waren.5,578 Millionen Euro stehen dem Jobcenter Ost–alb für Eingliederungsmaßnahmen zur Verfügung. Das sind 1,409 Millionen Euro weniger als 2010 – ein Rückgang um weiter
  • 492 Leser

Ein-Euro-Jobs: 20 Prozent einsparen

Weil es weniger Geld vom Bund gibt, müssen jetzt vor Ort Stellen gestrichen werden
Auf den ersten Blick klingt das logisch: Die Wirtschaft zieht an. Die Zahl der Arbeitslosen sinkt. Der Bund kann sparen, weil weniger Geld gebraucht wird, um diejenigen zu unterstützen, die keine Arbeit finden. Logische Folge: Auch im Topf für die Ein-Euro-Jobber sind plötzlich 20 Prozent weniger. Dabei nimmt deren Zahl nicht ab. Noch lange nicht. Aber weiter
  • 5
  • 632 Leser

Infoabend zum neuen Profil

Aalen. Ab dem nächsten Schuljahr wird es am Technischen Gymnasium in Aalen eine zusätzliche Klasse mit dem neuen Profil „Technik und Management“ geben. Zu einem Infoabend sind alle Interessierten am Montag, 24. Januar, ab 19 Uhr eingeladen.Damit gibt es jetzt vier Profile am Technischen Gymnasium im Berufsschulzentrum: Technik; Gestaltungs- weiter
  • 402 Leser
Aus der Region
Die Polizei warntGiengen/Sontheim. Die Polizei warnt vor einem Trickdieb, der am Dienstagvormittag in der Giengener Südstadt war. Teuer musste eine ältere Giengenerin ihre Gutgläubigkeit bezahlen. Der Unbekannte klingelte bei der 89-Jährigen und gab an, Mitarbeiter der Stadtwerke zu sein und die Wasseruhr überprüfen zu müssen. Guten Glaubens ließ die weiter
  • 414 Leser

Mit Magengrimmen und Zornesröte

Heubacher Bauausschuss tut sich schwer mit Bauanträgen zu Sportbar und Spielhalle
Von einem „unerfreulichen Spielhallenproblem“ sprach Bürgermeister Klaus Maier. Und auch einige Mitglieder des Bauausschusses äußerten Bedenken in Bezug auf drei Baugesuche. weiter
  • 550 Leser

Polizeibericht

Dreiste LadendiebinnenAalen. Auf Diebestour in der Innenstadt begaben sich am Dienstagnachmittag vier Mädchen, alle im Alter von 13 Jahren. In einem Drogeriemarkt entwendeten sie Kosmetikartikel und betraten anschließend den Verkaufsraum eines Textilgeschäfts. Dort entfernten sie an Kleidungsstücken die Sicherungsetiketten. Vor Verlassen des Geschäfts weiter
  • 423 Leser

1000 Euro für ein Malteser-Fahrzeug

Strahlende Gesichter bei der Spendenübergabe: Genau 1000 Euro überreichte der VR-Bank-Vorstand Kurt Abele der Geschäftsführerin des Malteser-Hilfswerks Aalen, Sabine Würth, sowie dem Malteser-Vorstand und Rechtsbeistand Bernd Schiele. Mit dieser Spende unterstützt die VR-Bank Aalen den Malteser-Hilfsdienst bei der Anschaffung eines Spezial-Rettungsfahrzeuges weiter
  • 282 Leser

Spießrutenlauf

Es war so brutal, dass ihn die preußische Armee vor gut 200 Jahren abgeschafft hat: den Spießrutenlauf. Längst werden keine Soldaten mehr durch eine Gasse aus prügelnden Kollegen geschickt – aber das Wort hat überlebt. Weil’s ähnliche Situationen in manchen Lebenslagen gibt. Zum Beispiel, wenn Eltern mit kleinen Kindern einkaufen gehen, weiter
  • 557 Leser

Wirtschaft kompakt

Infoabend Die IHK-Akademie der Wirtschaft startet im März 2011 in Aalen mit neuen berufsbegleitenden Weiterbildungslehrgängen. Diese richten sich an kaufmännische Mitarbeiter. Zu diesen Angeboten veranstaltet die IHK am Montag, 24. Januar, 17.30 Uhr im IHK-Bildungszentrum in Aalen einen Infoabend. Ausführlich werden dabei die Weiterbildungen zum Geprüften weiter
  • 575 Leser

Neue Software auf dem Markt

Durlangen. Die EVO Informationssysteme GmbH veröffentlichte die neueste Version „EVOlution 02-2010“ ihrer Betriebsorganisationssoftware EVOcompetition. Im Mittelpunkt des Release der Unternehmenssoftware steht ein voll integriertes Dashboard für den Vertrieb. Das Management-Cockpit unterstützt Führungskräfte bei der strategischen Unternehmenssteuerung. weiter
  • 565 Leser

SHW Werkzeugmaschinen plant Hausmesse

Vom 24. bis 26. März ist es in den Hallen der SHW Werkzeugmaschinen GmbH wieder soweit: Kunden und Zulieferpartner kommen zu den Service- und Technologietagen des Werkzeugmaschinenherstellers zusammen, um sich über die neuesten Entwicklungen zu informieren. Der Hersteller großer Bearbeitungszentren hat neue Patente angemeldet, die im Herbst erstmals weiter
  • 727 Leser

VDI Brenzgruppe besichtigt Campus

Aalen. Am Mittwoch, 26. Januar, trifft sich die VDI Brenzgruppe um 18 Uhr an der Hochschule Aalen. Treffpunkt ist am Campus Burren, Anton-Huber-Str. 21 im Gebäude G1 (Mechatronik) Raum 0.01. Auf dem Programm stehen Referate und Diskussionen zu Themen wie Lebenslanges Lernen, Bologna-Prozess (Bachelor – Master), Berufsbegleitendes Studium an der weiter
  • 514 Leser

Kammer Ulm setzt Zeichen für Integration

752 ausländische Lehrlinge
„Im Handwerk zählt nicht, wo man herkommt, sondern wo man hinwill.“ Mit diesen Worten will Dr. Tobias Mehlich, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Ulm, die Augen bei den Zuwanderungsfamilien öffnen, die das deutsche System der Berufsausbildung aus ihrem Heimatland nicht kennen. weiter
  • 693 Leser

Mehr Mode mit Kult im Mercatura

Modeladen Kult der Görgens Gruppe aus Köln: neuer Ankermieter im Aalener Einkaufszentrum
Die Hochtief Projektentwicklung hat für das Einkaufszentrum Mercatura einen weiteren Ankermieter gefunden. Auf rund 1300 Quadratmeter Verkaufsfläche wird die Görgens Gruppe, ein Mode-Filialist aus Köln mit über 80 Filialen deutschlandweit, künftig mit „Kult“ in Aalen vertreten sein. weiter
  • 5
  • 1133 Leser

Starker Mieter für Mercatura

Aalen. Die Hochtief Projektentwicklung hat für das Einkaufszentrum Mercatura einen weiteren Ankermieter gefunden. Auf rund 1300 Quadratmeter Verkaufsfläche wird die Görgens Gruppe, ein Mode-Filialist aus Köln mit über 80 Filialen deutschlandweit, künftig mit „Kult“ in Aalen vertreten sein. Damit ist neben C&A sowie New Yorker ein weiterer, weiter

Hochexplosives im Keller

Kirchheim. Mehr als zehn Kilogramm hoch explosives Sprengstoff-Pulver hat die Polizei im Keller eines 25-Jährigen gefunden. Er habe sich damit regelmäßig Knallkörper und Feuerwerk gebastelt, sagte eine Polizeisprecherin. Der junge Mann sei als Pyrotechnik-Narr bekannt. Experten des Landeskriminalamtes sprengten die Chemikalien in einem Steinbruch. Der weiter
  • 182 Leser

Blues kommt

Winterbach. Die Kulturinitiative Rock feiert 2011 ihr 20 jähriges Bestehen und leitet das Jubiläumsjahr mit einer neuen Programmreihe ein. Unter dem Motto „The New Generation of Blues“ wird es in Zukunft Konzerte geben,die den nationalen und internationalen Bluesnachwuchs in Winterbach ein Forum gibt. Den Anfang wird das Doppelkonzert mit weiter
  • 177 Leser

Dicker Scheck für Sinnesgarten

Förderverein Altenhilfe Heubach spendet 10 000 Euro für Einrichtung im Pflegewohnhaus Kielwein
Der Förderverein Altenhilfe Heubach überreichte am Mittwoch einen 10 000-Euro-Scheck zur Finanzierung des therapeutischen Sinnesgartens im Heubacher Pflegewohnhaus Kielwein. weiter
  • 595 Leser

Heimat für „Gedächtnis“

Stuttgarter Stadtarchiv nun in Cannstatt zusammengefasst
Das Stadtarchiv Stuttgart besitzt nun mit dem großzügigen Gebäudeensemble im Bad Cannstatter Bellingweg 21 endlich ein Domizil, das die verschiedenen, bisher über die Innenstadt verstreuten Archivgebäude und Räume unter einem Dach versammelt. weiter
  • 153 Leser

Staatsoper im Doku-Film

Stuttgart. Der 90-minütige Dokumentarfilm „Die singende Stadt“ gewährt intensive, zuweilen witzige Einblicke hinter die Kulissen der Staatsoper Stuttgart. 95 verschiedene Berufe, 1300 Mitarbeiter, 350 Vorstellungen im Jahr, 10 Neuinszenierungen. Visionen kämpfen mit den Realitäten des Machbaren, jede Oper eine babylonische Anstrengung: Der weiter

Beton erneut verbauen

Premiere in Stuttgart: Recycling im Hochbau
Bei einem Bauprojekt des Stuttgarter Bau- und Wohnungsvereins wird derzeit erstmals in Baden-Württemberg Recycling-Beton bei einem Hochbau eingesetzt. Es handelt sich um das zweite Projekt überhaupt in Deutschland. weiter
  • 149 Leser

Zwei Gitarren und Percussion

Heubach. Das Trio Sonido ist am Sonntag, 23. Januar, ab 19 Uhr im Kulturhaus Silberwarenfabrik. Sonido, das sind zwei Gitarristen und ein Percussionist, drei Stile, drei musikalische Biographien. Zum einen Alejandro Leon Pellegrin, Akustikgitarrist, Bassist, Komponist und Sänger, zum anderen Marcus Hetzel, seinerseits erfahrener Bandgitarrist von Rock weiter
  • 150 Leser

Info: Berufe im Gesundheitswesen

Ellwangen. Am Samstag, 22. Januar, findet von 13 bis 16 Uhr an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule der St.-Anna-Virngrund-Klinik eine Informationsveranstaltung statt für alle Jugendlichen, die sich für Berufe im Gesundheitswesen interessieren. Experten werden an diversen Informationsständen Einblicke in Ausbildungsberufe des Gesundheitswesens sowie weiter
  • 290 Leser

Stadt spart Energie

Maßnahmen zeigen zunehmend Fortschritte
Die Bemühungen der Stadt Ellwangen, Energie (und damit zugleich Geld) einzusparen, tragen Früchte. Am Mittwochabend ließ sich der Bau- und Umweltausschuss des Gemeinderats den Energiebericht 2009 des Stadtbauamtes vorlegen. weiter
  • 309 Leser

Frau „wie Ware behandelt“

Freispruch vor dem Landgericht: Vergewaltigung nicht nachzuweisen
Mit einem Freispruch endete der Prozess gegen einen 37 Jahre alten türkischen Staatsbürger, der sich seit Mittwoch vor dem Landgericht Ellwangen wegen schwerer Vergewaltigung zu verantworten hatte. Laut Anklage soll der Heidenheimer Gastronom eine 30-jährige Polin, die bei ihm als Bedienung arbeitete, am 31. Dezember 2009 frühmorgens mit Waffengewalt weiter
  • 490 Leser

Musikschule: keine Kürzungen

Erneut zum Thema Musikschule:„Neben der Bildung an Grund- und weiterführenden Schulen gehört auch eine leistungsfähige Musikschule zur Abrundung des Bildungsangebotes. Über die positive Wirkung der musischen Bildung auf die schulischen Leistungen und das soziale Verhalten gibt es genügend Abhandlungen, und diese sollten auch allen Beteiligten weiter
  • 5
  • 300 Leser

Bustransfer zum Nachtumzug

Aalen-Waldhausen. Der große Nachtumzug der Narrenzunft Waldhausen steigt am Freitag, 21. Januar , ab 19 Uhr. Rechtzeitig zum Beginn des Umzugs fährt die Firma Beck + Schubert aus Richtung Aalen und Oberkochen mit Sonderbussen nach Waldhausen. Auch für die teilnehmenden Gruppen, die eine Stunde früher in Waldhausen sein müssen, fährt ein Bus aus Richtung weiter
  • 548 Leser

Polizeibericht

Hirnlose AktionTannhausen. Entlang der L 1076 westlich der Ortschaft Bergheim in Richtung Tannhausen wurden im Laufe der vergangenen Woche von Unbekannten etwa 15 Leitpfosten herausgerissen. Der Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro. weiter
  • 6851 Leser

Einspruch ist von Erfolg gekrönt

Beschaffung von Betriebsgeheimnissen: 51-jähriger Diplom-Forstwirt wehrt sich erfolgreich gegen Freiheitsstrafe
Im vergangenen Jahr musste sich das Amtsgericht Ellwangen mit einem ungewöhnlichen Fall beschäftigen. Ein ehemaliger Angestellter der Rosenberger Faserstoffwerke JRS musste sich hier wegen des Verrats von Betriebsgeheimnissen verantworten. Am Ende setzte es für den Mann eine achtmonatige Freiheitsstrafe zur Bewährung. Dagegen legten sowohl der Verurteilte weiter
  • 5
  • 429 Leser

Nazi-Terror nur knapp überlebt

Zeitzeuge Pavel Hoffmann berichtete vor Schülern über den Überlebenskampf in Theresienstadt
Pavel Hoffmann hat als Kind das Ghetto in Theresienstadt überlebt. Als einer der jüngsten überlebenden Zeitzeugen berichtete der heute 72-Jährige am Dienstag vor Schülern der Mittelhofschule von der Nazi-Diktatur. weiter
  • 474 Leser

Kurz und bündig

Blutspendeaktion in Pflaumloch Der DRK-Blutspendedienst bittet am Donnerstag, 20. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr, in der Gemeindehalle in Riesbürg-Pflaumloch, um eine Blutspende. Jeder Blutspender erhält als Präsent einen Rauchwarnmelder. Weitere Info unter Tel. (0800) 1194911, oder unter www.blutspende.de.Vortrag über den Islam Der Leiter der VHS weiter
  • 246 Leser

Lauchheim blickt auf die Finanzen

Lauchheim. Der Gemeinderat tagt am Mittwoch, 26. Januar, um 18 Uhr im Rathaus Lauchheim. Nach der Bürgerfragestunde stehen der Beschluss zum Haushaltsplan 2011, Festlegungen zur Landtagswahl, der Bebauungsplan „Rotes Feld VI“, der Haushalts- und Wirtschaftsplan 2011 des Gemeindeverwaltungs- und Wasserversorgungsverbandes Kapfenburg, Baugesuche weiter
  • 257 Leser

Reine, klare Stimmen

Der Knabenchor „capella vocalis“ aus Reutlingen singt in der Stadtkirche Aalen
Der Knabenchor capella vocalis aus Reutlingen ist Gast in der nächsten ,,Stunde der Kirchenmusik“ am Sonntag, 23. Januar, 18 Uhr, in der Stadtkirche Aalen. weiter
  • 402 Leser

Zwischen allen Stilen

Christoph Dangelmaier & The Open Electrics Freitag im bilderhaus in Gschwend
Jazz, der die Fühler nach anderen Genres ausstreckt, Pop, Funk und Rock, Western und Eastern, elektrisch und akustisch – ganz ihrem Namen gemäß öffnen sich „The Open Electric“ dem weiten Feld verschiedenster Sounds und musikalischer Genres. Von wild bis melancholisch lotet das neue Projekt von Christoph Dangelmaier das Potential seiner weiter
  • 361 Leser

Auf der Suche nach Antworten

Stefanie Harjes ist bildende Künstlerin. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, Texte des Autoren Franz Kafka zu illustrieren. In der Veröffentlichung „Kafka“ bietet sich dem Leser eine gelungene Symbiose aus Texten von Kafka und Illustrationen von Harjes.Vor allem die Vielfalt der Zeichnungen ist erstaunlich. Während die Zeilen von „Der weiter
  • 428 Leser
Schaufenster
Konzert zum Neuen JahrDas Aalener Sinfonieorchester gibt unter der Leitung von Stephan Kühling sein traditionelles Konzert zum Neuen Jahr als Matinee am Sonntag, 30. Januar, 11 Uhr, in der Aalener Stadthalle. Zu Beginn spielt das Orchester die Ouvertüre zur Oper „Iphigenie in Aulis“ des Frühklassikers Christoph Willibald Gluck. Hauptwerk weiter
  • 497 Leser

Im Zeichen von Auto und Eisenbahn

Stiftung Schloss Fachsenfeld würdigt die Jubiläen von Automobil und Remstalbahn mit spektakulären Ausstellungen
Zwei bedeutende Jubiläen bestimmen in diesem Jahr das kulturelle Geschehen auf Schloss Fachsenfeld: Vor 125 Jahren wurde in Württemberg das Auto erfunden und die Remstalbahn von Stuttgart nach Wasseralfingen eröffnet. Beide Ereignisse würdigt die Stiftung mit Ausstellungen. 20 international bekannte Fotografen zeigen ihre Sicht auf das Automobil und weiter
  • 762 Leser
kOMMENTAR

Der Kurs ist richtig

Oberbürgermeister Richard Arnolds Haushaltsentwurf 2011 ist die konsequente Fortsetzung dessen, was Arnold mit dem Haushalt 2010 und in den 18 Monaten seiner bisherigen Amtszeit insgesamt angestoßen hat. Das Stadtoberhaupt hat am Mittwoch dazu insbesondere vier Stichworte genannt: Investitionen, Bildung, Bürgersinn und gerechtere Finanzpolitik. Letztere weiter
  • 5
  • 276 Leser

Mit Mut und mit Maß

OB Arnold setzt 2011 auf Stadtumbau, Bildung, Bürgersinn und Finanzgerechtigkeit
„Miteinander mit Mut und Maß“, so hat OB Richard Arnold den Etatentwurf 2011 überschrieben. Mit Investitionen in Höhe von 27,5 Millionen Euro, insbesondere in den Stadtumbau und in Bildung, mit Bürgersinn und -engagement und mit dem Ringen um eine gerechtere Finanzierung der Kommunen durch Land und Bund will Arnold Gmünd vorwärts bringen. weiter

Theater in Unterriffingen

Bopfingen-Unterriffingen. Auf dem Programm der Theatergruppe des Sängerkranzes Unterriffingen steht in diesem Jahr das Lustspiel „Zwei schrecklich nette Familien“. Das unterhaltsame Stück kommt am 5., 11. und 12. Februar jeweils um 20 Uhr in der Steigfeldhalle auf die Bühne. Der Kartenvorverkauf ist montags und mittwochs von 19 bis 20 Uhr weiter
  • 292 Leser

Volltreffer gekrönt

Königsfeier des Schützenbunds Bopfingen
Der Schützenbund Bopfingen hat bei einer sehr gut besuchten Königsfeier im Schützenhaus seine Könige gekrönt. weiter
  • 356 Leser

Einkaufszentrum gewiss – Fragen bei Gamundia

Investorenwettbewerb entschieden – Gemeinderat erteilt Projektentwicklern Sepa aus Stuttgart und HBB aus Lübeck den Zuschlag
Der Investorenwettbewerb ist entschieden. Gmünds Gemeinderat hat am Mittwoch den Projektentwicklern Sepa aus Stuttgart und HBB aus Lübeck gemeinsam den Zuschlag erteilt. Sicher ist damit, dass das Einkaufszentrum in der Ledergasse gebaut wird. Hotel, Einhornbau und Bürogebäude Ost sind jedoch noch nicht in trockenen Tüchern. weiter
Wir gratulieren
Aalen-Ebnat. Heinz Bühner, Bugstr. 8, zum 83. Geburtstag.Aalen-Hofen. Maria Strommer, Albblickstr. 28, zum 93. Geburtstag.Abtsgmünd. Maria Haas, Knöcklestr. 14, zum 76. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfingen. Brunhilde Skalei, Tannenweg 4, zum 77. Geburtstag.Hüttlingen. Hildegard Bieg, Schillerstr. 18, zum 79., und Johannes Buck, Schlierbachstr. 25, zum weiter
  • 165 Leser

Ledertech GmbH droht Insolvenz

Insolvenzverwalter Michael Pluta sieht keine Chance auf Betriebsfortführung – Belegschaft bangt um Löhne
Vor dem Aus stehen die rund 50 Beschäftigten der Ledertech in Bopfingen. Am Dienstag, 18. Januar, um 11.30 Uhr wurde beim Amtsgericht Aalen das Insolvenzverfahren gegen die GmbH eröffnet. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Michael Pluta bestellt. weiter
  • 4
  • 1055 Leser

Propsteischule spendet für Ecuador

500 Euro konnte die Propsteischule Westhausen Anfang Januar an Pfarrer Michael Windisch übergeben. Das Geld wurde beim Weihnachtsmusical der Propsteischule im Advent gespendet und geht an eine der ärmsten Regionen Ecuadors. Dort unterhält die Stiftung „Santa Maria del Fiat“ eine Krankenstation im Ort Manglaralto. Pfarrer Windisch kann die weiter
  • 235 Leser

Albstift blickt auf 2010 zurück

Aalen. Das KWA Albstift Aalen hatte jüngst zum Neujahrsempfang geladen, unter den zahlreichen Gästen wurde auch Oberbürgermeister Martin Gerlach begrüßt. Manfred Zwick, Stiftsdirektor des KWA Albstift, berichtete von einem sehr guten Geschäftsjahr 2010. Im Pflegebereich hätte mit der Eröffnung des Drei-Welten-Konzepts ein bundesweit beachtetes Konzept weiter
  • 268 Leser

Kurz und bündig

Sitzung des Ortschaftsrats Hofen Der Ortschaftsrat Hofen tagt am Montag, 24. Januar, 18 Uhr, in der Aula der Kappelbergschule. Es werden Hofener Bürgerinnen und Bürger für besondere Verdienste geehrt und das Verdienstabzeichen des Deutschen Städtetags in Gold an Ortschaftsrat Horst Stock verliehen.Auftreten bei der„Kontakta“ in Aalen Auf weiter
  • 251 Leser

„Diese Debatte schadet uns“

Roland Hamm als Linken-Spitzenkandidat für Baden-Württemberg im Interview über die Kommunismusdebatte
Bei der „Linken“ tobt eine Kommunismusdebatte und ein Machtkampf zwischen ostdeutschen Reformen und westdeutschen Sozialisten. Roland Hamm, IG-Metallchef und linker Spitzenkandidat im Land, hält im Gespräch mit Rafael Binkowski die Debatte für „nicht hilfreich“, und grenzt sich klar vom Kommunismusbegriff ab. weiter
  • 735 Leser

Ein Beitrag im Projekt ZiS

Alicia Jung, Klasse R9a, Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd, ist Teilnehmerin am Projekt „Zeitung in der Schule“ (ZiS) dieser Zeitung. Mehr über das Projekt unter www.schwaepo.de. weiter
  • 6673 Leser

Aus dem Ortschaftsrat Pfahlheim

Das jüngste Hochwasser habe im Baugebiet „Pfahl III“ Probleme bereitet, ein Keller wurde überflutet, berichtete Ortsvorsteher Wolfgang Seckler in der jüngsten Sitzung des Pfahlheimer Ortschaftsrates. Als Sofortmaßnahme soll an jener Stelle, an der das Wasser von den Feldern in das Wohngebiet eindringt, ein Einlaufschacht gesetzt werden. weiter
  • 255 Leser
Nicht immer hält das rote Licht, was uns der Wettermann verspricht. Ein roter Abendhimmel gilt nach Bauernregeln als Vorzeichen für schönes Wetter („Abendrot – Gutwetterbot“), während eine Seemannsregel allerdings gerade das Gegenteil aussagt: „Abendrot macht Seemann tot“. Doch nehmen Sie’s leicht: Im Virngrund ist weiter
  • 5
  • 319 Leser

Kurz und bündig

Modellbahnbörse in Schwabsberg Die Modelleisenbahnfreunde Ellwangen veranstalten am Samstag, 22. Januar, von 10 bis 16 Uhr in der Jagsttalhalle in Schwabsberg ihre Modellbahnbörse mit einem großen Sortiment an Neu- und Gebrauchtware. Erworbene Fahrzeuge können auf einer Teststrecke ausprobiert werden.Konzert in der St.Wolfgangskirche Der Musikverein weiter
  • 189 Leser

Windpark kritisch hinterfragt

Ortschaftsrat Pfahlheim diskutiert geplanten Windpark im Gewann „Stettenfeld“
Nach Röhlingen hat sich jetzt auch der Pfahlheimer Ortschaftsrat mit einem im Gewann „Stettenfeld“ geplanten Windpark beschäftigt. Das Gebiet ist im Regionalplan nicht als Vorrangfläche ausgewiesen. Deshalb wurde in der kritischen Diskussion vor allem die Frage laut, ob die bisherige, als gut empfundene Vorgehensweise des Regionalverbands weiter
  • 414 Leser

Islandpferde: Meisterschaften

Neuler. Im Juni 2011 veranstaltet der Islandpferdeverein Sleipnir wieder die Süddeutschen Meisterschaften der Islandpferde in Neuler. An vier Turniertagen werden in Neuler viele hochkarätige Pferde erwartet. Auf der großen Reitanlage zeigen die Reiter und ihre Pferde ihr Können in den fünf Gangarten Schritt, Trab, Galopp, Tölt und Rennpass sowie in weiter
  • 308 Leser

Aus der Geschäftswelt

Ellwangen/Neuler. Die Firma Holzbau Mayle hat auch in diesem Jahr im Rahmen der Technikmesse des Kalten Marktes ein Gewinnspiel veranstaltet.Die Gewinner wurden jetzt durch Auslosung ermittelt: 1. Preis Otto Merz, Hüttlingen; 2. Preis Ralph Hönig, Ellwangen, und 3. Preis Tobias Henle, Neuler. weiter
  • 12485 Leser
Zur Person

Konrad Diemer

Ellwangen. Der Vorsitzende der Standortgruppe Ellwangen des Verbandes der Beamten der Bundeswehr, Regierungsamtmann Matthias Seubert (rechts), zeichnete jetzt Amtsinspektor a.D. Konrad Diemer (links) während einer Feierstunde im Offizierheim der Reinhardt-Kaserne mit der Ehrenmedaille des VBB aus.Diemer wurde diese höchste Auszeichnung des VBB aufgrund weiter
  • 235 Leser

Tödlicher Sturz aus dem Fenster

21-Jähriger fällt aus dem zweiten Stock eines Hauses in Plüderhausen

Eine Zeitungsausträgerin machte im Rahmen ihrer Tätigkeit am frühen Montagmorgen eine grausige Entdeckung. Sie fand gegen 4.05 Uhr unterhalb eines Gebäudefensters an der von der Straße abgewandten Seite eines von vier Parteien bewohnten Hauses eine scheinbar leblose Person und verständigte daraufhin die Polizei. Diese

weiter
  • 1325 Leser

Beim Rauchen aus dem Fenster gestürzt

Plüderhausen. Eine Zeitungsausträgerin machte am frühen Montagmorgen eine grausige Entdeckung. Sie fand unterhalb eines Gebäudefensters eine leblose Person. Die Polizei identifizierte einen 21-jährigen Mann vor, der aus dem Fenster seiner Wohnung im zweiten Obergeschoss etwa sieben bis acht Meter in die Tiefe gestürzt war. Zunächst gingen die Beamten weiter
  • 509 Leser

Ein großer Funke springt über

„Die Nacht der Musicals“ führt in der vollen Stadthalle mit viel Temperament durch die bunte Musical-Welt
Auf eine temperamentvolle Reise durch die Welt der Musicals schickte am Dienstagabend das Ensemble von „Die Nacht der Musicals“ das Publikum in der nahezu ausverkauften Stadthalle. Darunter natürlich die bekannten Klassiker aber auch relativ neue Produktionen, wie „Sister Act“. weiter

Familien-Trauma

Wie wird eine Familie mit einem Trauma fertig? Jakob ist tot, erstochen bei einem Streit in dem Club. Andreas Schäfer schildert in diesem kleinen Roman, wie die Eltern und der Bruder Merten versuchen mit diesem Tod und mit ihrer Trauer umzugehen. weiter
  • 528 Leser

Kurz und bündig

Beratung für Alzheimer-Betroffene Die Sozialstation Abtsgmünd unterstützt Angehörige demenzkranker Menschen, Fachstellen sowie Menschen mit zunehmenden Gedächtnisstörungen mit Informationen und Gesprächen in einer Beratungsstelle. Dort ist eine Mitarbeiterin dienstags von 15 bis 18 Uhr vor Ort. Außerdem können individuelle Termine unter Telefon (07366) weiter
  • 240 Leser

„Familienurlaub ist nicht drin“

Zeitung in der Schule (ZiS): Auf dem Bauernhof Feil in Hohenstadt zu Gast – dort ist immer etwas los
„Kannst du mir schnell helfen, den Schafbock in den Hänger einzuladen“, fragt Schäferin Anita ihren Mann Tobias Feil, Landwirt eines großen Bauernhofes in Hohenstadt. „Ja, klar!“ Und schon ist der Bock im Hänger. Aber das ist nur ein Bruchteil der Arbeit, die auf dem Bauernhof zu erledigen ist. weiter
  • 5
  • 815 Leser

Kurz und bündig

Seniorenfasching der Haugga-Narra Am Sonntag, 23. Januar, laden die Haugga-Narra Essingen zum Seniorenfasching ins evangelische Gemeindehaus ein ab 14.30 Uhr ein. weiter
  • 6596 Leser

27 Auftritte gemeistert

Essingen-Lauterburg. Der Posaunenchor Lauterburg traf sich zum Jahresbeginn im Gemeindehaus. Dabei blickte Willi Weidenbacher, der Vorsitzende des Chores, auf das Jahr 2010 zurück. Pfarrer Jürgen Astfalk aus Unterrombach eröffnete den Abend mit einer kurzen Andacht zur Jahreslosung 2011. Im Anschluss ehrte Weidenbacher Musiker für langjährige aktive weiter
  • 346 Leser

Senioren feiern in Ohmenheim

Neresheim-Ohmenheim. Der Einladung der Ortschaftsverwaltung und Kirchengemeinde Ohmenheim zum Seniorennachmittag waren viele gefolgt. Die Feier startete mit einer Andacht mit Pfarrer Lorenz Rösch in der Pfarrkirche St. Elisabeth. Im Feuerwehrgerätehaus begrüßte Ortsvorsteher Manfred Reimer anschließend die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger sowie weiter
  • 254 Leser

Über 2000 Narren in Waldhasien

Aalen-Waldhausen. Der neunte Nachtumzug belebt die Freitagnacht, am 21. Januar. Über 2000 Narren aus dem Bundesgebiet erwarten die Veranstalter der Narrenzunft Waldhausen dann. Auch die „Notenfurzer“ aus der Schweiz werden sich dem langen Gaudiwurm anschließen und sich durch die Straßen Waldhausens schlängeln. 66 Vereine werden diesmal mit weiter
  • 418 Leser

Guggamusigg Kalkstoi im neuen Häs

Ganz in Schwarz war das letzte Kostüm der „Guggamusigg Kalkstoi“, der Narrenzunft Neresheim, gehalten; das neue Gewand sollte farbiger werden, hatten sich der musikalische Leiter Benjamin Mangold und die damals noch zuständige „Obergugg“ Peter Heimrich überlegt. Aus sechs verschiedenen Stoffen fertigten Mitglieder ihr Kostüm weiter
  • 361 Leser

Kurz und bündig

Basar rund ums Kind in Oberkochen Der Elternbeirat des Kinderhauses veranstaltet am Samstag, 19. März, von 13-15.30 Uhr wieder seinen „Basar rund ums Kind“ in der Dreißentalhalle. Die Nummernvergabe erfolgt telefonisch unter (07364) 8723 oder 921705.Treffen des Hausfrauenbundes Die Ortsgruppe Oberkochen des Hausfrauenbundes trifft sich am weiter
  • 232 Leser

Zur Vorbereitung aufs Berufsleben

Oberkochen. Die Sonnenbergschule Oberkochen geht neue Wege, um den Förderschülern das Rüstzeug für das Berufsleben zu vermitteln. „Gerade Förderschüler, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, brauchen entsprechende Hilfen und Stützen, um sich aufs Berufsleben vorzubereiten“, sagt Hartmut Müller, ehemals kaufmännischer Ausbildungsleiter weiter
  • 284 Leser

Für Schutz und Standhaftigkeit

Sebastianbund gedenkt bei jährlichen Treffen seines Schutzpatrons – Elf Paragrafen regeln die Statuten
Der heilige Sebastian war schon immer ein beliebter Heiliger. Er ist der Schutzheilige gegen die Pest, da man seiner Fürbitte das schnelle Erlöschen der Pest im Jahr 680 nach Christus zusprach. Auch gilt er als der Patron der Waldarbeiter. In Waldhausen blickt der Sebastianbund jedes Jahr an dessen Gedenktag, dem 20. Januar, auf das Wirken des Heiligen. weiter
  • 306 Leser

Unfall mit zwei Leichtverletzten

Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von etwa 10 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 13.45 Uhr auf der B 298 an der Einmündung zur Umgehungsstraße bei Mutlangen ereignet hat. Ein 63-jähriger Sattelzug-Lenker befuhr die B 298 in Richtung Spraitbach, als zeitgleich die 18-jährige Lenkerin eines Mitsubishi von weiter

Kurz und bündig

Frauen treffen sich ... ... am Mittwoch, 26. Januar, um 9 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Heubach zum Thema: „Fremde, nahe Schwestern“. Der Blick auf die Situation der Frauen anderer Kulturen schärft den Blick auf die eigene Kultur und die eigene weibliche Lebensrealität: Bieten Integrationsbemühungen neue Chancen für Frauen sowohl weiter

Im Dienste der Gesundheit

Gemeinde Böbingen unterstützt Hilfsprojekt in Uganda – Böbingerin Gertrud Schweizer-Ehrler vorort
Die Gemeinde Böbingen unterstützt seit vielen Jahren ein soziales Projekt in Uganda. Die Basisgesundheitsarbeit wird vom Verein „Tukolere Wamu“ wahr genommen. Die Vorsitzende ist eine ehemalige Böbinger Bürgerin, Gertrud Schweizer-Ehrler. Sie informiert aktuell darüber, wie die Hilfsgelder verwendet werden. weiter
  • 227 Leser

Sattelzug und Auto stoßen zusammen

10 000 Euro Schaden und zwei Verletzte bei Unfall in Mutlangen

Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 13.45 Uhr auf der B 298 an der Einmündung zur L 1156 (Umgehungsstraße Mutlangen) ereignete. Ein 63-jähriger Sattelzug-Lenker befuhr die B 298 in Richtung Spraitbach, als zeitgleich die 18-jährige Lenkerin

weiter
  • 548 Leser

Mit Mietwagen abgehauen

Ein Autofahrer hat in Lorch mit einem Mietwagen einen Unfall verursacht und ist danach geflüchtet. Die Polizei konnte jedoch das Fahrzeug ermitteln. weiter
  • 230 Leser

Wanderpass in Lorch machen

Lorch. Der Deutsche Wanderverband gibt Wander-Fitness-Pässe aus. Diese können jetzt auch in Lorch gemacht werden. Weitere Informationen erhalten Interessierte bei Gunther Belser unter Telefon (07172) 6408, Bernd Waldhauer, (07172) 2803, Michael Schmidt, (07181) 81527, oder im Internet unter www.schwaebischer-albverein.de/lorch/aktuell.htm. weiter
  • 243 Leser

Pavillon brennt

Alfdorf-Brech. Ein Autofahrer hat am Dienstag gegen 23.50 Uhr den Brand eines Pavillons beim Struthof in Brech entdeckt. Das Feuer entstand laut Polizei aufgrund eines fehlerhaft installierten Rohrs. Durch das rissige Rohr traten vermutlich Funken aus, die auf die Holzverkleidung des Pavillons übergriffen. Die Feuerwehr Pfahlbronn konnte den Brand löschen, weiter
  • 184 Leser

Kind angefahren, Zeugen gesucht

An der Bushaltestelle Bahnhof in der Burgunderstraße in Stuttgart-Zuffenhausen ist am Mittwoch gegen 8 Uhr ein sechsjähriges Mädchen von einem Pkw BMW angefahren und leicht verletzt worden. Ein Rettungswagen war im Einsatz. Das Kind wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Der 36 Jahre alte Fahrer des BMW befuhr hinter einem Bus die Burgunderstraße

weiter
  • 430 Leser

Omega Sorg ehrt eine Dekade nach dem Firmenumzug viele Jubilare

Bei der Betriebsfeier der Omega Sorg GmbH aus Essingen blickte Geschäftsführer Hans Sorg in einer Ansprache auf das vergangenen Jahr zurück. Insgesamt beschäftige die Firma mit ihren vier Standorten in Essingen, Stuttgart, Nürnberg und Waldheim 589 Mitarbeiter, 102 Mitarbeiter mehr, als noch im Jahr 2009. Bei der Betriebsfeier wurden auch langjährige weiter
  • 1737 Leser

Neuer Ankermieter für Mercatura

Die Modekette "Kult" kommt mit 1300 Quadratmetern ins Shoppingcenter

HOCHTIEF Projektentwicklung hat mit der Görgens Gruppe einen Mietvertrag über gut 1 300 Quadratmeter Verkaufsfläche abgeschlossen: Einer der großen deutschen Einzelhändler für Multilabels wird im Aalener Stadtquartier mercatura einen KULT-Laden einrichten. Damit sind etwa 9 100 Quadratmeter – das entspricht nahezu

weiter
  • 4
  • 1307 Leser

Verschiedene Sounds im Bilderhaus

Am Freitag um 20 Uhr
Christoph Dangelmaier & The Open Electrics sind am Freitag zu Gast im Gschwender Bilderhaus. Sie bieten Jazz, der die Fühler nach anderen Genres ausstreckt. weiter
  • 145 Leser

Erfolgreiche Züchter

Versammlung und Binokel beim Kleintierzuchtverein Göggingen
Der Gögginger Kleintierzuchtverein konnte 2010 wieder sehr große Erfolge feiern. Das war ein Thema bei der jüngsten Versammlung. weiter
  • 219 Leser

Meister und Schützenkönige

Jahresabschlussfeier beim Schützenverein Leinzell
Schützenkönige und Vereinsmeister sind bei der Jahresabschlussfeier des Leinzeller Schützenvereins geehrt worden. weiter
  • 148 Leser
Zur Person

Maria Pander

Abtsgmünd. Maria Pander hat ihr 40-jähriges Jubiläum als Mitarbeiterin der Gemeinde Abtsgmünd begangen. Im Rahmen einer Feierstunde lobte Bürgermeister Georg Ruf „die Zuverlässigkeit, Beständigkeit und das breit gefächerte Wissen“, das sich Maria Pander über die Jahre angeeignet habe. Jeden Tag habe er sich auf eine fehlerfreie und verbindliche weiter
  • 106 Leser

Kundschaft sammelt für die „Amsel“

Die Kontaktgruppe Aalen der „Amsel“, einer Initiative, die sich für Betroffene der Krankheit multiple Sklerose einsetzt, hat eine Spende in Höhe von 1300 Euro von der Rems-Apotheke in Essingen erhalten. Die Leiterin der Gruppe, Edeltraud Strobel, dankte Apothekerin Susanne Grimm. Der Betrag war in Spendendosen in der Apotheke gesammelt worden, weiter
  • 313 Leser

Barack Obamas Beliebtheit steigt wieder bei den US-Bürgern

Erwartungshaltung Laut einer Umfrage von „Reader’s Digest“ lag die Zustimmung für Barack Obama in Deutschland im Jahr 2008 bei rund 80 Prozent. Als Obama im Januar 2009 vereidigt wurde, standen nach vielen US-Presseberichten noch 70 Prozent der befragten US-Bürger hinter ihm.Abstieg Danach sank die Zustimmung kontinuierlich bis auf weiter
  • 278 Leser

„Obama ist kein Wunderheiler“

Vor genau zwei Jahren wurde Barack Obama US-Präsident: Zwei Amerikaner aus dem Ostalbkreis ziehen Bilanz
Mit Interesse haben Patricia Evertz und Dr. Paul Anderson – zwei im Ostalbkreis lebende Amerikaner – vor zwei Jahren die Präsidentschaftswahl in den USA verfolgt und von ihren Erwartungen an die Kandidaten in der Schwäbischen Post berichtet. Zwei Jahre nach Amtsantritt des Hoffnungsträgers Barack Obama haben wir sie erneut zum Gespräch gebeten, weiter
  • 456 Leser

Bedarfsbörse in Kohl-Sporthalle

Spraitbach. Am Samstag, 22. Januar, gibt’s eine Kinderbedarfsbörse in der Spraitbacher Kohl-Sporthalle mit Frühjahr- und Sommerkleidung. Geöffnet ist von 10 bis 13 Uhr. Infos und Nummernvergabe unter Tel. (07176) 454724 und 450765. weiter
  • 11081 Leser

Heavy Metal mit Tribute-Band

Mutlangen. Die Tribute-Band „The Number of the Priest“ spielt am Samstag, 22. Januar, in der Musikkneipe „Hirsch“ in Mutlangen. Los geht’s um 20.30 Uhr. Die Band spielt Coverlieder der Heavy-Metal-Bands der 70er- und 80er-Jahre, hauptsächlich Stücke von Iron Maiden, Judas Priest sowie Black Sabbath. weiter
  • 7854 Leser

Zwei Schecks fürs Ehrenamt

Spenden für Notfallteam und Heimatverein Gschwend
Wie bereits in den vergangenen Jahren verzichtete die VR Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim darauf, ihren Kunden ein persönliches Weihnachtsgeschenk zu überreichen. Stattdessen unterstützt die Bank soziale, kulturelle und mildtätige Einrichtungen und Vereine. Unter anderem erhielten auch zwei Gschwender Einrichtungen Geld für die gute Sache. weiter
  • 143 Leser

Gelungene Skisafari der Leinzeller nach Davos

Eine Skisafari bei Kaiserwetter gab es für die Skibegeisterten aus Leinzell. In Leinzell ging’s bei strömendem Regen frühmorgens zur Skisafari in die Schweiz mit dem Bus los. Je näher die Teilnehmer dem Ziel kamen, desto schöner wurde das Wetter, sodass die Skifahrer bei strahlendem Sonnenschein in Davos ihre Ski anschnallen konnten. Auch am Samstag weiter
  • 102 Leser

Der OB und die Eisheiligen

Erfolgserlebnis für die Stadtverwaltung beim 3. Eisstockturnier der SchwäPo
Spät am Abend, nach einem packenden Endspiel stand der Sieger fest: Das Team „Eisheiligen“ um den Aalener Oberbürgermeister. weiter
  • 582 Leser

„Es war fast wie in Afrika“

Der Aalener HNO-Arzt Dr. Walter Roepert hat zwei Wochen in Haiti Cholera-Kranken geholfen
Zum Jahrestag des verheerenden Erdbebens am 12. Januar wurde viel darüber berichtet, dass der Aufbau der zerstörten Häuser in Haiti kaum vorankommt. Mitten im Geschehen war der Aalener Arzt Dr. Walter Roepert, der zwei Wochen für die Organisation Humedica Cholera-Kranke versorgte und ein differenziertes Bild von dem Karibikstaat gewonnen hat. weiter

Eine kleine Cannabisplantage

Aalener Amtsgericht verurteilt einen 20-jährigen Auszubildenden zu 400 Euro Strafe
Am Aalener Amtsgericht wurde einem 20-jährigen Auszubildenden aus Oberkochen der Verkauf von Drogen und die Aufzucht einer Cannabis-Pflanze in seiner Wohnung vorgeworfen. Der Angeklagte wurde zu einer Geldstrafe von 400 Euro verurteilt. Auch wurde er angewiesen, als einstiger Drogenabhängiger Beratungsgespräche in Anspruch zu nehmen. weiter
  • 829 Leser

Dreiste Ladendiebinnen in Aalen

Auf Diebestour in der Innenstadt begaben sich am Dienstagnachmittag vier Mädchen, alle im Alter von 13 Jahren. In einem Drogeriemarkt entwendeten sie Kosmetikartikel und begaben sich anschließend in den Verkaufsraum eines Textilgeschäft. Dort entfernten sie an Kleidungsstücken die Sicherungsetiketten. Vor Verlassen des Geschäftes

weiter
  • 918 Leser

Vierzig Skiflugschanzen gebaut

Technik mit Kopf, Herz und Hand - Großprojekt am Ernst-Abbe-Gymnasium

Geht es nach den Schülern des Ernst-Abbe-Gymnasiums, dann mutiert die Stadt bald zum Wintersportort. Sage und schreibe vierzig Skiflugschanzen wurden im Fach Naturwissenschaft und Technik für den Schülerwettbewerb „IDEENsprINGen“ der Ingenieurkammer Baden-Württemberg gebaut.

weiter
  • 517 Leser

34-Jähriger mit Reizgas attackiert

Zwei junge Männer greifen das Opfer in Schorndorf mit Pfefferspray an

Ein 34-jähriger Schorndorfer musste in der Nacht nach einer Reizgasattacke ins Kreiskrankenhaus Schorndorf eingeliefert werden. Er war zuvor mit 2 jungen Männern in einer Gaststätte in Streit geraten, die in dem Übergriff gipfelte. Ein Zeuge konnte die 2 Kontrahenten des Opfers identifizieren, da sie noch auf dem Bahnhofvorplatz

weiter
  • 518 Leser

Täglich 1600 Lkw

Ellwangen-Röhlingen. Nicht 600 Lkw täglich, (wie am Dienstag berichtet), sondern fast 1600 Lastwagen donnerten bis Montag täglich durch den Ort. Darauf weist Röhlingens Ortsvorsteher Hans-Peter Müller hin. weiter
  • 21490 Leser
Guten Morgen

Märchen in Gefahr

Wer sein kindliches Gemüt bewahrt und mittags Zeit hat, der kann im Fernsehen Neuverfilmungen der klassischen Märchen sehen, wie sie schon in den fünfziger Jahren gedreht wurden. Die Älteren unter uns bedauern dann sicher den verloren gegangenen Flair der damaligen Verfilmungen, die nicht mehr vorhandene böhmische Schönheit des Prinzen. Auch die Prinzessinnen weiter
  • 150 Leser

Beratungstage gehen weiter

Ostalbkreis. Die Kontaktstelle Frau und Beruf Ostwürttemberg bietet auch 2011 regelmäßig in Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd Beratungstage für Frauen an zu allen Themen rund um das Berufsleben. Diese Beratungstage sind: in Aalen immer dienstags im Landratsamt, Zimmer 335 im dritten Stock, in Ellwangen alle 14 Tage mittwochs im Rathaus, weiter
  • 546 Leser

Bußgelder haben kaum gewirkt

Zweite Runde der Alkoholtestkäufe führt in Aalen zu frustrierendem Ergebnis
Auch die zweite Staffel der Alkohol-Testkäufe hatte teilweise sehr bedenkliche Ergebnisse. Berthold Weiß, der Beauftragte für Suchtprophylaxe des Landratsamts sieht das als Handlungsauftrag: „Diese Form der Kontrolle wird es weiterhin geben – und den Unbelehrbaren drohen empfindliche Bußgelder.“ weiter
  • 487 Leser

Förderung landesweit

Schwäbisch Gmünd. Das Land fördert das Projekt „Singen, Bewegen, Sprechen“, in dem die Gmünder Musikschule mit Kindergärten in Gmünd kooperiert. Die Gmünder Muskschule war eine der ersten im Land, die dieses Projekt umsetzte und leistete damit Pionierarbeit in Baden-Württemberg. Doch dass die gesamte Fördersumme von 15 Millionen Euro, die weiter
  • 173 Leser

Fasziniert von der Röhre

GT-Leser erleben Führung in der Baustelle des Gmünder Tunnels
Der Gmünder Tunnel ist die faszinierendste Baustelle im Stadtgebiet. Das sahen am Montag auch 40 GT-Leser, die an einer von der GMÜNDER TAGESPOST veranstalteten Führung in die Röhre teilnahmen. Sie konnten sich davon überzeugen, wie der Innenausbau des Jahrhundertbauwerks fortschreitet. weiter
  • 5
  • 291 Leser

Schwäbisch Gmünd setzt auf die Stadtteile

Stadt will von sich aus keine Diskussion über unechte Teilortswahl
Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold setzt auf die Stadtteile. Er werde nicht, wie Aalens Oberbürgermeister Martin Gerlach, vorschlagen, die unechte Teil-ortswahl abzuschaffen, sagte Stadtsprecher Markus Herrmann am Dienstag auf GT-Anfrage. weiter
  • 1
  • 205 Leser

„Das hätte Leben kosten können“

Lkw am Klarenberg in komplizierter Aktion geborgen / Polizeisprecher kritisiert „blinde Navi-Hörigkeit“
In einer Großaktion mit Zentimeterarbeit wurde am Dienstag der tags zuvor abgerutschte Lkw am Klarenberg geborgen. Dass er überhaupt in die prekäre Situation geraten ist, war nach Einschätzung von Polizeisprecher Bernhard Kohn der „blinden Navi-Hörigkeit“ des Fahrers zu verdanken. weiter

Thyssen-Krupp Chef hat Abi in Aalen gemacht

Hiesinger kommt von der Ostalb
Dr. Heinrich Hiesinger wird Ende dieser Woche das Ruder beim Stahlgiganten Thyssen-Krupp übernehmen. Der 50-Jährige wird dann Chef von 177 000 Beschäftigten in einem Unternehmen, das 42,6 Milliarden Euro Umsatz macht. Die Basis für diese Karriere wurde auf der Ostalb gelegt. weiter
  • 850 Leser
Aus der Region
Ein Kraftausdruck?Biberach. Oberbürgermeister Thomas Fettback hat eine Dienstaufsichtsbeschwerde am Hals und soll nun beim Regierungspräsidium Tübingen Stellung nehmen. Fettback wird vorgeworfen, im November nach einer Ausschusssitzung gegenüber Stadträten einen Kraftausdruck gebraucht zu haben. CDU-Stadträte hatten daraufhin Beschwerde eingelegt. Inzwischen weiter
  • 410 Leser

Große Investitionen

Mutlanger Gemeinderat befasst sich mit Haushalt 2011
Steuererhöhungen, Vergaben für den Bau der Kleinkindertagesstätte und der Etat 2011 beschäftigte am Dienstag die Mutlanger Gemeinderäte. Der Blick in den rund 20 Millionen-Euro-Etat zeigt, dass Mutlangen große Investitionen vorhat: Gymnasiumsbau, Erstellung einer Holzhackschnitzel-Heizanlage sowie der Bau der Kleinkindertagesstätte. weiter
  • 143 Leser

Statt Scannerkasse ein Schwätzle

Nach über 100-jähriger Kaufmannstradition dreht Josef Seitz in Schechingen den Ladenschlüssel endgültig um
45 Jahre lang saß Josef Seitz an der Kasse seines Lebensmittelladens in Schechingen. „Drei Mal lebenslänglich“, stellt er verschmitzt fest. Ende März wird er das Gewerbe abmelden _ vornehmlich aus gesundheitlichen Gründen, wie der 69-Jährige ehrlich bedauert. weiter
  • 214 Leser

Deutlich mehr Mängel

Toyota Prius führt als erstes Fahrzeug mit Hybridtechnologie die Liste der Mängelzwerge an
Der Anstieg der allgemeinen Mängelquote um 1,9 Prozent auf 19,5 Prozent beim TÜV-Report 2011 zeigt, dass das Thema Fahrzeugwartung weiter ganz oben auf der Agenda steht. Wie sehen die Zahlen im Marktgebiet von TÜV SÜD aus?Der größte deutsche Auto-TÜV hat in diesem Jahr einen Blick in seine Regionen Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen und Hamburg geworfen. weiter
  • 349 Leser

Kurz und bündig

Technischer Ausschuss Abtsgmünd Baugesuche und die Bebauungspläne „Dettenried II und Dettenried-Süd“, der Neubau des Gymnasiums sowie die Verabschiedung der Haushaltssatzung und des Wirtschaftsplanes der Wasserversorgung stehen bei der Sitzung des Technischen Ausschusses der Gemeinde Abtsgmünd am Donnerstag, 20. Januar, um 17 Uhr, auf der weiter

Blutspender sind Lebensretter

Die Gemeinde Durlangen ehrt Spender mit einem Jubiläum
Bei den im vergangenen Jahr durchgeführtenBlutspendeaktionen des DRK in Baden-Württemberg haben 16 Bürger aus Durlangen ein Spenderjubiläum. Diese wurden am Dienstag in Durlangen geehrt. weiter
  • 215 Leser

Regionalsport (11)

Neun Vorbereitungsspiele des FC Normannia

28./29. Januar: auswärts gegen die SG Sonnenhof/Großaspach (Regionalligist)1. Februar: auswärts gegen Landesligist FC Eislingen2. Februar: zuhause gegen die Normannia-A-Junioren5. Februar: gegen den VfR Aalen II (Kunstrasen in Hofherrnweiler)9. Februar: gegen den TSGV Waldstetten (Ort witterungsabhängig)11. Februar: auswärts gegen Landesligist FC Donzdorf weiter
  • 356 Leser

FCN ist gestartet

Fußball, Oberliga: Trainingsauftakt beim FC Normannia
Dem Tauwetter sei dank. Vor zwei Wochen wär’s noch ein Riesenproblem gewesen, nun konnten die Fußballer des FC Normannia gestern Abend auf dem Kunstrasen im Schwerzer in die Vorbereitung 2011 starten. weiter
  • 333 Leser

Vier Tage in Neuler

Reiten: Islandpferde-Titelkampf
Großveranstaltung für den Islandpferdeverein Sleipnir: Im Juni veranstaltet man wieder die Süddeutschen Meisterschaften der Islandpferde in Neuler. An vier Turniertagen werden in Neuler auf der großen Reitanlage Reiter und Pferde in den fünf Gangarten Schritt, Trab, Galopp, Tölt und Rennpass sowie in der Dressur geprüft. weiter
  • 5392 Leser

Tabellenspitze souverän untermauert

Sportschießen, Bezirksliga Ost Luftgewehr: Utzmemmingen und Buch siegen jeweils klar mit 5:0
Mit jeweils zwei 5:0-Siegen untermauerten der SV Buch II und Utzmemmingen I ihre Vormachtsstellung in der Bezirksliga Ost und führen weiterhin unangefochten die Tabelle an. Regelsweiler II und Rosenberg müssen im letzten Durchgang unbedingt punkten, um nicht abzusteigen. weiter
  • 312 Leser

HC Suebia II schlägt sich wacker

Hockey: Ein Punkt für Sueben
Die zweite Herrenmannschaft des HC Suebia Aalen holte beim HC Tübingen aus zwei Spielen ein Unentschieden. Damit stehen die Aalener mit fünf Punkten auf Platz sechs der fünften Verbandsliga. weiter
  • 316 Leser

Stockbruch hält Max Olex nicht auf

Ski Nordisch, Skilanglaufserie
Auch ein Stockbruch konnte Max Olex beim ersten Rennen der DSV-Skilanglaufserie nicht aufhalten. Trotz dieses Missgeschicks gleich nach dem Start gelang ihm ein zweiter Platz über 10 Kilometer- Skating beim Erzgebirgs-Skimarathon. weiter
  • 287 Leser

Tim Bauer ist bereit

Fußball, 3. Liga: Außenverteidiger des VfR Aalen wieder fit – Morgen letztes Testspiel
Pünktlich zum Auftakt in der 3. Liga lichtet sich das Lazarett beim VfR Aalen. Außenverteidiger Tim Bauer ist wieder voll ins Mannschaftstraining eingestiegen. Viel schneller als erwartet ist das auch Stürmer Marco Grüttner nach seiner Schädelfraktur. Morgen steht das letzte Testspiel an. Gegner in Hofherrnweiler ist die SG Sonnenhof-Großaspach. Anpfiff: weiter
  • 5
  • 621 Leser

Aalen-Nesslau im Pokalfinale

Sportschießen, Luftpistole, DSB-Pokal: Titel soll gegen SV Buch verteidigt werden
Mit vier Siegen schlossen die SK Aalen-Neßlau die Vorrunde des DSB-Pokals als ungeschlagene Gruppensieger ab. In der Endrunde will man den Pokal gegen den bisher ebenfalls ungeschlagenen SV Buch verteidigen. weiter
  • 237 Leser

Der weltbeste Spieler braucht fünf Sätze

Tischtennis, Bundesliga
Fast 700 Zuschauer waren vom Weltklasse-Tischtennis in Plüderhausen begeistert. Beim Bundesligaspiel des SVP gegen die „Übermannschaft“ Borussia Düsseldorf, traten die Rheinländer überraschend mit dem Weltranglistenersten Timo Boll an, der als „Ersatz“ für den verletzten Patrick Baum einspringen musste – genau wie in der weiter
  • 329 Leser

Harte Trainingsarbeit trägt Früchte

Leichtathletik: LG Rems-Welland mit Saisonbilanz zufrieden – Mit 121 Nennungen in der Landesbestenliste
„Über alle Klassen hinweg, von den Schülerinnen und Schülern bis zu den Seniorinnen und Senioren, sind erfolgreiche Sportler aus Essingen und Hofherrnweiler in allen Disziplinen weit vorne zu finden“, zieht der erste Vorsitzende der LG Rems-Welland, Lothar Kiesel, eine zufriedene Saisonbilanz. weiter
  • 342 Leser

Überregional (89)

'Die Opfer müssen ihre Stimme erheben'

Politikwissenschaftler: Haitis Ex-Diktator Duvalier setzt auf das kurze Gedächtnis der Menschen
Ex-Diktator Duvalier gibt in Haiti den 'Helfer'. Das beleidigt jene, die unter seiner Herrschaft gelitten haben. Sie müssten sich wehren, sagt Günther Maihold, Vize-Direktor der Stiftung Wissenschaft und Politik. weiter
  • 436 Leser

Alle wollen Kate und William

Noch 100 Tage bis zur royalen Traumhochzeit - Königshaus schweigt über Details
Klatschtanten und Märchenonkel können es ebenso wie echte Royalfans kaum abwarten: Noch 100 Tage bis zur Hochzeit von Prinz William und Kate. Doch inwieweit wird der Hof bereit sein, die Neugier der Untertanen zu stillen? weiter
  • 366 Leser

Am Horn von Afrika auf der Spur der Piraten

Ein SWR-Fernsehteam drehte an Bord der Bundeswehrfregatte 'Emden' - Der Film wird heute Abend ausgestrahlt
29 Handelsschiffe befinden sich zurzeit in der Hand somalischer Piraten. Im Golf von Aden kreuzen Kriegsschiffe aus mehreren Ländern. Ein Fernsehteam des SWR-Studios Ulm drehte auf der Fregatte 'Emden'. weiter
  • 387 Leser

Angie alternativlos

Die Alternativen hatten keine Chance: 'Alternativlos' ist der alternativlose Sieger bei der Suche nach dem Unwort des Jahres 2010. weiter
  • 408 Leser

Auch Williams Töchter sollen den Thron besteigen dürfen

Spenden statt Geschenke erwünscht. William und Kate denken darüber nach, auf persönliche Geschenke bei ihrer Hochzeit zu verzichten und stattdessen ihre Gäste um Spenden für wohltätige Zwecke zu bitten. Das verlautete aus dem Königshaus. Eine endgültige Entscheidung sei aber noch nicht gefallen. Ein besonderes Geschenk planen die Abgeordneten des britischen weiter
  • 381 Leser

Auf einen Blick vom 19. Januar

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Erzgeb. Aue - Paderborn1:0 (0:0) Tor: 1:0 Le Beau (86.). - Zuschauer: 8050. 1FC Augsburg 18113436:1636 2Hertha BSC 18113428:1436 3Erzgebirge Aue 17104320:1834 4MSV Duisburg 18103532:1733 5Greuther Fürth 1894526:1531 6Energie Cottbus 1894536:2631 7VfL Bochum 18101724:2231 8FSV Frankfurt 1792626:1929 91860 München 1876523:2025 10Düsseldorf weiter
  • 370 Leser

Aussage gegen Aussage

Der Vergewaltigungsprozess um Jörg Kachelmann geht heute weiter - Urteil erst Ende März
Wirbel um Ex-Geliebte, Verteidigerwechsel, Streit und Durchsuchungsanträge: Nach vier Wochen geht heute der Vergewaltigungsprozess um Jörg Kachelmann weiter. Das Gericht will indes in die Schweiz. weiter
  • 464 Leser

Australier fliegt zum Titel im Snowboard-Cross

Snowboard-Crosser David Speiser (Oberstdorf) ist bei der WM im spanischen La Molina im Viertelfinale ausgeschieden, zuvor hatte es schon Konstantin Schad (Fischbachau) erwischt. Bei strahlendem Sonnenschein sicherte sich der Australier Alex Pullin (unten) überraschend den Titel. Der 23-Jährige setzte sich im Endlauf vor Olympiasieger Seth Wescott (USA/oben weiter
  • 316 Leser

Babel statt Ba in Hoffenheim

Ein Skandal-Profi löst den anderen bei 1899 Hoffenheim ab. Der Bundesligist verpflichtet den niederländischen Nationalstürmer Ryan Babel (24) als Ersatz für den verbannten Arbeitsverweigerer Demba Ba. Babel kommt vom FC Liverpool und soll sieben Millionen Euro Ablöse kosten. Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp bestätigte den Transfer. Der 40-malige Nationalspieler weiter
  • 358 Leser

Bahn scheitert bei Rheintalausbau

Das Regierungspräsidium (RP) Freiburg hat die Pläne der Deutschen Bahn AG, mitten durch Offenburg zwei weitere Gleise zu verlegen, als nicht genehmigungsfähig abgelehnt. Die Pläne sehen vor, dass im Zuge des viergleisigen Ausbaus der Rheintalbahn zwischen Karlsruhe und Basel in Offenburg die neuen Gleise neben die bestehenden gelegt werden. Um die Bevölkerung weiter
  • 349 Leser

Bausparen ist auch ein Exportschlager

Spitzenreiter Schwäbisch Hall macht gute Erfahrungen in Osteuropa und China
In der Finanzkrise war Bausparen der sichere Hafen. Doch auch nach der Krise liegt die vermeintlich langweilige Vorsorge fürs eigene Heim voll im Trend. Marktführer Schwäbisch Hall profitiert davon. weiter
  • 616 Leser

Brüderle will Förderung kürzen

. Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) will die Solarförderung schon früher einschränken als bisher geplant. 'Die nächste Anpassung der Fördersätze ist zum 1. Januar 2012 geplant. Wir sollten ernsthaft prüfen, ob wir hier nicht schon vorher tätig werden', sagte der Minister in Berlin. Er werde sich in enger Abstimmung mit Bundesumweltminister weiter
  • 531 Leser

Bund und Länder verschärfen Dioxin-Kontrollen

Bund und Länder haben sich auf schärfere Kontrollen von Futtermitteln und mehr Transparenz für die Verbraucher verständigt. Bundesministerin Ilse Aigner (CSU) sagte nach einem Treffen mit den Agrar- und Verbraucherministern der Länder, zwar werde sich der Bund auch künftig nicht selbst an den Kontrollen in den Ländern beteiligen, aber an der Überwachung weiter
  • 383 Leser

CD-TIPP: Kompakter Ethno-Pop

Die Frage bei Projekten wie Coconami ist: Hält der Gag länger als ein paar Stücke lang? Das aus Japan stammende und in München ansässige Duo setzt auf ihrem Album 'Ensoku' genau das um, was diese Gegebenheiten versprechen: Es kombiniert fernöstliche mit süddeutscher Volksmusik. Und sie packen auch noch Pop und Rock dazu und präsentieren ihre Stücke weiter
  • 316 Leser

China rüstet Yuan auf

Präsident Hu Jiantao: Weltwährungssystem ist ein Relikt der Vergangenheit
In wenigen Jahren wird Chinas Währung Yuan zum Rivalen für Dollar und Euro werden, sagen Experten. Vor seinem USA-Besuch nennt Präsident Hu das Weltwährungssystem ein Relikt der Vergangenheit. weiter
  • 637 Leser

Das gescheiterte Genie

Er war ein Vorreiter der Moderne: Vor 200 Jahren starb Heinrich von Kleist
Der Freitod von Heinrich von Kleist jährt sich am 21. November 2011 zum 200. Mal. Bereits am 4. März beginnt deshalb ein Kleist-Jahr, das das Leben des bedeutenden Schriftstellers von vielen Seiten beleuchtet. weiter
  • 420 Leser

Das große Warten auf Kraus

Der Ex-Göppinger muss sich heute gegen Frankreich deutlich steigern
Katerstimmung bei Deutschlands WM-Handballern: Einen Tag nach der bitteren und überflüssigen 24:26-Niederlage gegen Spanien waren alle noch geschockt. Doch heute wartet bereits Topfavorit Frankreich. weiter
  • 371 Leser

Der Bund bietet Frauen etwas bessere Chancen

Besonders gute Chancen haben Frauen in der Chefetage, wenn der Bund am Unternehmen beteiligt ist: Von den 61 Firmen haben 6,6 Prozent Frauen im Vorstand. In absoluten Zahlen sind das ganze 4, und bei den großen wie der Deutschen Bahn, der Telekom oder der KfW-Bankengruppe herrscht ganz Fehlanzeige. Immerhin sind drei Frauen Vorsitzende der Geschäftsführung, weiter
  • 592 Leser

Der Schultes ermittelt

Morgen startet der neue Fortsetzungsroman: 'Kälberstrick'
Eine Zeitreise in eine schwäbische Kleinstadt Mitte des 19. Jahrhunderts. Gerd Friederichs 'Kälberstrick' ist kein astreiner Krimi, sehr wohl aber eine Kriminalgeschichte mit viel Zeit- und Lokalkolorit. weiter
  • 423 Leser

Die Piraterie am Horn von Afrika auf einem Höhepunkt

Piraten haben im vergangenen Jahr weltweit 1181 Geiseln genommen, so viele wie noch nie. Das teilte gestern die internationale Seefahrtsbehörde in Kuala Lumpur mit. Die Seeräuber haben 53 Schiffe in ihre Gewalt gebracht, davon ereigneten sich 49 Überfälle an der Küste vor Somalia. Die Zahl der Geiseln und der überfallenen Schiffe sei die höchste seit weiter
  • 385 Leser

Die wichtigsten Etappen im Fall Kachelmann

8./9. Februar 2010: Vor Kachelmanns Abreise zu den Olympischen Spielen in Kanada gibt es Streit mit der langjährigen Freundin, die ihn daraufhin wegen Vergewaltigung anzeigt. 20. März: Er wird verhaftet und kommt ins Gefängnis. 24. März: Kachelmann zieht bei einem Termin beim Ermittlungsrichter den Antrag auf Haftprüfung zurück und weist die Vorwürfe weiter
  • 315 Leser

Eine WM für die Fans: Stars zum Anfassen

Im schwedischen Kristianstad wohnen Karabatic, Hens und Co. gleich nebenan
An den Fans hat es sicher nicht gelegen: Während der WM-Partie gegen Spanien war die Handball-Arena von Kristianstad ganz klar in deutscher Hand. Die Spieler sprechen gar von Heimspielatmosphäre. weiter
  • 287 Leser

Euronics greift nach den Sternen

Kampfansage an Mediamarkt und Saturn
Zum sechsten Mal hat der Elektrohändler Euronics den Umsatz gesteigert. Nun beginnt im Europa-Verbund ein Angriff auf den größten Konkurrenten. weiter
  • 514 Leser

Facebook stoppt Adressen-Zugriff

. Facebook stoppt nach massiver Kritik den umstrittenen Zugang zu Telefonnummern und Adressen von Mitgliedern. Das Online-Netzwerk hatte erst am Wochenende angekündigt, Software-Entwickler und Website-Betreiber könnten mit Zustimmung der Nutzer auch auf deren Telefonnummern und Adressen zugreifen. Allerdings hatten Facebook-Mitglieder und Datenschützer weiter
  • 511 Leser

FDP und Union erhöhen Druck auf Schäuble

Steuererleichterungen sollen gegen den Willen des Ministers schon 2011 kommen
Im Koalitionsstreit um den Zeitpunkt von Steuervereinfachungen hat die FDP ein Einlenken von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) angemahnt. Es sei unvorstellbar, dass der Minister ein Gesetz vorlege, das von beiden Koalitionsfraktionen abgelehnt werde, sagte die FDP-Fraktionschefin Birgit Homburger. Unions-Fraktionsgeschäftsführer Peter Altmaier weiter
  • 400 Leser

Ferienpark Allgäu nimmt wieder eine Hürde

Der geplante Ferienpark Allgäu kommt voran: Die Verkaufsverhandlungen für das vorgesehene Gelände seien in der Schlussphase, sagte der Leutkircher Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle, die Papiere seien diesen Monat noch unterschriftsreif. Das Tourismusunternehmen Center Parcs will südlich der Allgäustadt auf 180 Hektar eine ganzjährig geöffnete Anlage weiter
  • 399 Leser

Floyd Landis beendet seine Rad-Karriere

Edelhelfer, Tour-Champion, Betrüger, Kronzeuge - und nun Radsport-Rentner: Der durch Doping-Verwicklungen und Attacken gegen Lance Armstrong zu Ruhm gekommene Floyd Landis hat seine Karriere beendet. Der 35-Jährige fällte zugleich ein vernichtendes Urteil über die Sportart, die er selbst durch sein Doping-Vergehen bei der Tour de France 2006 mit in weiter
  • 407 Leser

Frankreichs Schweigen

Seit dem Beginn der tunesischen Revolution sitzt Frankreich zwischen allen Stühlen. Obwohl die frühere Kolonialmacht rund eine Million Tunesier beherbergt, unterhielt Paris stets exzellente Beziehungen zu Ben Alis Regime. Wobei die Verantwortungsträger keineswegs nur aus wirtschaftlichen Gründen großzügig über Menschenrechtsverletzungen und Korruption weiter
  • 374 Leser

Frauen sind nur selten Chef

Die oberen Etagen der großen Unternehmen weiter fest in Männerhand
Frauen sind in den Chefetagen deutscher Großunternehmen weiter eine Rarität: Ihr Anteil an Führungspositionen hat in den vergangenen Jahren kaum zugenommen. Besonders trüb sieht es im Finanzsektor aus. weiter
  • 617 Leser

Freispruch für Würzburger Ex-Dirigenten

Im Zweifel für den Angeklagten: Der frühere Würzburger Generalmusikdirektor Jin Wang ist vom Landgericht Würzburg vom Vorwurf der sexuellen Nötigung einer Studentin freigesprochen worden. Bei ihrem Urteil waren die Richter gestern jedoch nicht von der Unschuld des Angeklagten überzeugt. Der Freispruch sei wegen 'nicht ausräumbarer Zweifel erfolgt', weiter
  • 392 Leser

Galileo-Satellitensystem wird deutlich teurer

Europäische Kommission veranschlagt Aufbau der Infrastruktur mit 5,3 Milliarden Euro
Das Satellitensystem Galileo gilt als technologisches Prestigeobjekt der EU-Kommission. Doch die Kosten dafür drohen immer mehr aus dem Ruder zu laufen. Die EU erwartet nun Mehrkosten von 1,9 Mrd. Euro. weiter
  • 643 Leser

Gericht stoppt NRW-Etat

Regierung und Opposition sehen keinen Grund für Neuwahlen
Der Verfassungsgerichtshof Nordrhein-Westfalens hat der Landesregierung vorerst verboten, im Rahmen des Nachtragshaushalts 2010 weitere Kredite aufzunehmen. Kein Grund für Neuwahlen heißt es in NRW. weiter
  • 409 Leser

Gipfel der Großmächte

Chinas Präsident Hu zu Gast in den USA - Obama lehnt Bittsteller-Rolle ab
Ob Protektionismus oder verbilligte Wechselkurse: US-Präsident Obama will beim Besuch von Chinas Staatschef Hu Jintao heikle Themen ansprechen. Im Vordergrund aber stehen Aufträge für die Wirtschaft. weiter
  • 410 Leser

Haushalt auf Kosten der Zukunft

NRW-Verfassungsgerichtshof: Kreditaufnahmen gefährden politischen Handlungsspielraum
Der NRW-Nachtragshaushalt erhöhte die Neuverschuldung auf 8,4 Milliarden Euro. Die Opposition hat mit Erfolg dagegen geklagt - vorerst jedenfalls. weiter
  • 394 Leser

Heiner Brand kann noch drei Spieler ins Team holen

Vor zwei Jahren bei der Weltmeisterschaft in Kroatien durfte Heiner Brand nur 14 Spieler auf die Bank setzen. In Schweden sind jetzt 16 erlaubt, doch der Bundestrainer hatte bis dato nur 15 gemeldet. Der Vorteil daran: So kann sogar während einer Partie noch ein 16. Mann eingetragen und von der Tribüne geholt werden. Dort warteten bislang der dritte weiter
  • 329 Leser

Hermesverfahren wird beschleunigt

Das Bundeswirtschaftsministerium hat ein Schnellverfahren für die Exportkreditgarantien des Bundes eingeführt. 'Hermesdeckungen' für die Finanzierung von kleineren Exportgeschäften würden 'deutlich beschleunigt', erklärte ein Sprecher des Ministeriums gestern in Berlin. Insbesondere dem Mittelstand würden Geschäfte dadurch leichter gemacht, sagte der weiter
  • 521 Leser

Hochtief: Annahmefrist läuft aus

Im Übernahmekampf zwischen Hochtief und ACS müssen sich die Aktionäre des deutschen Baukonzerns entscheiden: In der vergangenen Nacht läuft die letzte Annahmefrist für Aktionäre zum Umtausch von Hochtief-Aktien in ACS-Papiere ab. Der spanische Baukonzern ACS, der Hochtief übernehmen will, legt die Ergebnisse am Freitag vor. Derweil zeichnet sich im weiter
  • 539 Leser

Hochwasser geht zurück

'Wir lassen euch nicht hängen' - Ministerpräsident Mappus verspricht den Wertheimern Hilfe
Das Hochwasser in Wertheim weicht. Jetzt steht ein Großputz an. Das Ausmaß der Schäden lässt sich noch nicht überblicken. Ministerpräsident Mappus sagte gestern finanzielle Hilfe des Landes zu. weiter
  • 421 Leser

Koalitionskrach wegen Berufung

Land zieht wegen Werkrealschule und Standort nochmals vor Gericht
Die Werkrealschule sorgt für dicke Luft in der schwarz-gelben Koalition. Das CDU-geführte Kultusministerium will vor Gericht strenge Vorgaben für kleine Standorte durchsetzen. Die FDP ärgert sich. weiter
  • 388 Leser

KOMMENTAR · NRW: Klatsche für Rot-Grün

Auch wenn das nordrhein-westfälische Verfassungsgericht nur eine einstweilige Anordnung getroffen hat und noch keine endgültige Entscheidung - eine Klatsche für die rot-grüne Landesregierung ist der Spruch aus Münster in jedem Fall. Es gehört zu den unerlässlichen Grundtugenden seriösen Regierungshandelns, mit den Steuergeldern der Bürger ordentlich weiter
  • 343 Leser

KOMMENTAR · RHEINTAL-STRECKE: Zur Nachahmung empfohlen

Alle Achtung. Das Regierungspräsidium Freiburg traut sich was. Doch auch wenn aus der Behörde zu hören ist, mit Mut habe die Entscheidung nichts zu tun, sondern ausschließlich mit Fakten, so gehört doch Mumm dazu, dem Konzernriesen Deutsche Bahn klar zu sagen: Das, was ihr zum Rheintalausbau in Offenburg vorhabt, geht so nicht. Beim Lesen der Mängelliste, weiter
  • 429 Leser

KOMMENTAR: Frauenquote muss her

Deutschland ist ein Entwicklungsland, zumindest, wenn es um das Thema weibliche Führungskräfte geht. Das Problem ist altbekannt, doch es ändert sich nichts. Nun hat das DIW-Institut einmal mehr Salz in die Wunde gerieben und einen Vergleich angestellt: Deutschland liegt mit einem Frauenanteil von zwei Prozent gleichauf mit Indien. Die Gegner einer Frauenquote weiter
  • 597 Leser

Konzept gegen Rechtsextreme

Führende Sportverbände sowie die Politik haben in Berlin ein Konzept gegen Rechtsextremismus vorgestellt. Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB), die Deutsche Sportjugend (dsj), der Deutsche Fußball-Bund (DFB) sowie das Innen- und das Familienministerium wollen mit dem Programm 'Verein(t) gegen Rechtsextremismus' ihre Aktivitäten besser vernetzen weiter
  • 386 Leser

Kultusministerin bleibt hart

Neue Runde im Streit um Werkrealschulen
Baden-Württembergs Kultusministerin Marion Schick (CDU) geht beim Thema Werkrealschule auf Konfrontationskurs zum Koalitionspartner FDP und zieht erneut vor Gericht. Das Ministerium will verhindern, dass Schüler auf dem Land an vielen kleinen Standorten unterrichtet werden. Die FDP entgegnete, das Ministerium wolle vor Gericht durchsetzen, was im Gesetzgebungsverfahren weiter
  • 363 Leser

LEITARTIKEL · KONJUNKTUR UND STEUERN: Kleinkrämer Schäuble

Rainer Brüderle wird strahlen, wenn er heute den Jahreswirtschaftsbericht der Bundesregierung vorstellt. Der Bundeswirtschaftsminister hat allen Grund dazu. Kann er doch positive Perspektiven verkünden: Die Wirtschaft verspricht sich in diesem Jahr deutlich günstiger zu entwickeln, als er es noch vor wenigen Monaten erwartet hatte. Statt mit 1,8 Prozent weiter
  • 435 Leser

Lob und Dank für die Helfer

70 Helfer arbeiten in einer Acht-Stunden-Schicht in Wertheim. Dazu gehören 25 Mitarbeiter des städtischen Bauhofs. 'Das sind ganz arme Teufel', sagt Einsatzleiter Volker Neumeier, 'sie haben seit Mitte November Winterdienst gemacht, jetzt sind sie beim Hochwasser.' Einige hätten 500 Überstunden angesammelt. Ehrenamtliche Retter von Feuerwehr, DLRG, weiter
  • 337 Leser

Marathon-Mann im Pech

Tennis: Petzschner scheitert in fünf Sätzen knapp an Tsonga
Nach Florian Mayer und Philipp Kohlschreiber hat auch Benjamin Becker die erste Runde beim Tennis-Turnier in Melbourne überstanden. Philipp Petzschner verpasste derweil knapp eine Überraschung. weiter
  • 363 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Groß. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 86,97 4501-5500 l 78,66 1501-2000 l 84,95 5501-6500 l 78,40 2001-2500 l 81,93 6501-7500 l 77,89 2501-3500 l 80,56 7501-8500 l 77,53 3501-4500 l 79,73 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 02. Woche 10.-16.01.11: E-ges. 59,4 weiter
  • 528 Leser

Mehr als 7100 Punkte

Leitindex auf höchstem Stand seit zweieinhalb Jahren
Der deutsche Aktienleitindex hat gestern erstmals seit rund zweieinhalb Jahren wieder die Marke von 7100 Punkten überwunden. 'Der ZEW-Index hat die Stimmung der Börsianer gehoben und den Dax unterstützt', sagte Marktanalyst André Saenger von IG Markets. Die vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) befragten institutionellen Anleger bewerteten weiter
  • 544 Leser

Mehr Kredite an die Dritte Welt als die Weltbank

China vergibt mehr Kredite an die Dritte Welt als die Weltbank. Nach einer Erhebung der 'Financial Times' haben allein zwei Staatsbanken, die China Development Bank und die Export-Import- Bank, in den vergangenen zwei Jahren Regierungen und Unternehmen in Entwicklungsländern mindestens 110 Mrd. Dollar geliehen, wie das Blatt gestern berichtete. Dagegen weiter
  • 579 Leser

Mädchen zu Sex vor der Webcam überredet

Internet-Gangster drohte 13-Jähriger mit Veröffentlichung des Videos
Ein Internet-Gangster hat eine 13-Jährige zu sexuellen Handlungen vor dem Computer aufgefordert und sie dabei mit einer Webcam heimlich gefilmt. Nach Angaben der Kölner Polizei konnte der mutmaßliche Täter ermittelt und in Baden-Württemberg festgenommen werden. Der 22-Jährige hatte über einen Chatroom im Internet Kontakt zu der Kölner Schülerin aufgenommen. weiter
  • 522 Leser

NA SOWAS . . . vom 19. Januar

Ein neues Alkoholgesetz in Kenia sorgt bei der Justiz für Katerstimmung: Wie die Zeitung 'The Standard' berichtete, ist in mehreren Gefängnissen des Landes keine Zelle mehr frei. Alkoholsünder, die die Strafe von 30 000 Shilling (etwa 300 Euro) für Trinken außerhalb der Sperrstunde nicht zahlen können, müssen sie absitzen. An Wochentagen darf Alkohol weiter
  • 332 Leser

Nein zum Bahnausbau

Regierungspräsidium: Mängel nicht nur beim Lärmschutz in Offenburg
Die Bahn will die Strecke Karlsruhe-Basel viergleisig ausbauen. Doch die Pläne, mitten durch Offenburg zwei weitere Gleise zu verlegen, lehnt das Regierungspräsidium Freiburg als nicht genehmigungsfähig ab. weiter
  • 411 Leser

Nichts bemerkt, nichts geahnt

Ob Tim K.s Eltern von dessen Mordgedanken wussten, bleibt im Winnenden-Prozess unklar
Überraschend ist gestern im Winnenden-Prozess erneut die Beweisaufnahme eröffnet worden. Für eine der zentralen Fragen des Verfahrens half die Polizeivernehmung von Tim K.s Mutter aber nicht weiter. weiter
  • 425 Leser

NOTIZEN vom 19. Januar

Hochwasser I Die Gefahr in Australien ist noch nicht gebannt. Mit Megafonen haben die Behörden die Bürger weiterer Städte im Süden des Landes zur Flucht vor dem Hochwasser aufgefordert. Immer mehr Gemeinden im Staat Victoria stehen unter Wasser. Die Stadt Horsham glich einem großen See, nachdem der Fluss Wimmera über die Ufer getreten war. 500 Häuser weiter
  • 333 Leser

NOTIZEN vom 19. Januar

Stuttgarter Filmwinter Was ist 'Soft Friction'? Das eigenartige Motto des 24. Stuttgarter Filmwinters steht für Reibungswärme, sexuelle Begriffsinhalte, prickelnde Synergien und das medienübergreifende Zusammenwirken von Kunst, Kultur, Film und Neuen Medien, wie die Organisatoren mitteilten. Die viertägige Filmschau beginnt am morgigen Donnerstag. 1500 weiter
  • 327 Leser

NOTIZEN vom 19. Januar

60 Tote nach Anschlag Ein Selbstmordattentäter hat im Irak 60 junge Männer getötet. Der Terrorist hatte mitten im Gedränge vor dem Gebäude der Polizeidirektion in Tikrit einen Sprengstoffgürtel gezündet. Dort hatten sich Hunderte von Bewerbern versammelt, um sich für eine Stelle bei der Polizei zu melden. Insgesamt 150 Menschen wurden verletzt. Schleier weiter
  • 437 Leser

NOTIZEN vom 19. Januar

Personalnot in Freiburg Fußball: Verletzungssorgen plagen den Bundesligisten SC Freiburg. In Torjäger Papiss Demba Cissé (Muskelfaserriss) und Mittelfeldspieler Julian Schuster (gebrochener Zeh) fallen die Profis acht und neun aus. Wechselspiele auf Schalke Fußball: Bundesligist Schalke 04 hat Jermaine Jones an die Blackburn Rovers verliehen. Der Mittelfeldspieler weiter
  • 341 Leser

NOTIZEN vom 19. Januar

Mann wird schwer verletzt Mannheim - Bei einem Zusammenprall mit einer Straßenbahn in Mannheim ist ein Mann am Dienstagmorgen schwer verletzt worden. Offenbar war er bei Rotlicht über die Gleise gelaufen und wurde dabei frontal von der Straßenbahn erfasst, teilte die Polizei mit. Betrunkener baut Unfall Ein betrunkener Autofahrer ist gestern bei einem weiter
  • 328 Leser

NOTIZEN vom 19. Januar

Benzin über 1,50 Euro Benzin ist dem ADAC zufolge bundesweit teurer als 1,50 EUR. Ein Liter Super kostet in verschiedenen Städten derzeit 1,52 EUR. Für Diesel kassierten die Markentankstellen teilweise 1,37 EUR. Von 20 untersuchten Städten sei Diesel in Berlin mit 1,35 EUR am billigsten. Nokia wieder ohne Glück Nächster Rückschlag für Nokia: Der Handy-Weltmarktführer weiter
  • 570 Leser

Nur 24 Mal gemeinsam

Arjen Robben und Franck Ribéry standen lediglich in 24 von 76 möglichen Pflichtspielen gemeinsam auf dem Platz. Ihre Bilanz, aufgeteilt nach Wettbewerben. Bundesliga: 15 Spiele 11 Siege2 Unentschieden 2 Niederlagen Champions League: 6 Spiele 3 Siege1 Unentschieden2 Niederlagen DFB-Pokal: 3 Spiele 3 Siege weiter
  • 1141 Leser

Nur selten ein Traumpaar

Verletzungen trennen die Bayern-Flügelzange Franck Ribéry und Arjen Robben immer wieder
Mit dem Duo Franck Ribéry/Arjen Robben ist der FC Bayern stark. Der Haken an der Sache: Beide stehen nur selten gemeinsam im Team. weiter
  • 5
  • 391 Leser

Preisgekrönte Bilder aus der Wildnis

Achtung, Lachmöwen im Anflug! Dieses Bild eines Papageientauchers ist eines von mehr als 100 Siegerbildern des Wettbewerbs 'Photographer of the Year 2010' (Fotograf des Jahres 2010), die von heute an bis 27. März 2011 im Museum Mensch und Natur im Schloss Nymphenburg in München zu sehen sind. Foto: Marcello Calandrini / Photographer of the Year weiter
  • 425 Leser

Professoren protestieren

Heftige Kritik am Entwurf des Universitätsmedizingesetzes übten Vertreter der Uniklinik Ulm und der Medizinfakultät am Montagabend in einer Diskussionsveranstaltung in Ulm. Vor allem über die neu eingerichtete Gewährträgerversammlung drohe eine starke politische Einflussnahme auf Kliniken und Universitäten. Komplizierte Verwaltungswege, Genehmigungs- weiter
  • 348 Leser

Reformpaket ist voller Geheimnisse

Schuldenkrise: Rettungsfonds im Mittelpunkt
Um den Euro vor Angriffen zu schützen, wird in Brüssel an einem Reformpaket gearbeitet. Über dessen Inhalt spekulieren die Experten heftigst. weiter
  • 561 Leser

Reif für die Revolution

BND sieht Konfliktpotenzial in weiteren arabischen Ländern
In Tunesien ist die Regierung trotz Streits um die Ministerposten vereidigt worden. Der BND geht unterdessen davon aus, dass Proteste wie in Tunesien auch in anderen arabische Ländern wahrscheinlich sind. weiter
  • 424 Leser

Sammer-Wechsel zum HSV wird immer konkreter

Der neuformierte Aufsichtsrat des früheren Europapokalsiegers des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV hat sich für Matthias Sammer als neuen Sportdirektor ausgesprochen. 'Der Aufsichtsrat ist voll überzeugt von ihm und der Art und Weise, wie er Fußball lebt. Der HSV will ihm ein Angebot machen, dann muss er sehen, ob er beim DFB rauskommt', sagte Alexander weiter
  • 346 Leser

Schockierende Fotos auf Laptop gefunden

Mutmaßlicher Taximörder steht auf Leichen
Der mutmaßliche Mörder einer Taxifahrerin hat offenbar nekrophile Neigungen. Auf seinem Laptop befanden sich Leichen vermischt mit Pornografie. weiter
  • 393 Leser

Schwarz-Gelb im Tief

Mit der einstweiligen Anordnung zum Nachtragshaushalt 2010 habe das Gericht Rot-Grün einen 'K.o.-Schlag' versetzt, heißt es bei CDU und FDP. Doch von Neuwahlen wollen sie derzeit nichts wissen - zu schwach sind die Umfragewerte für Schwarz-Gelb in Nordrhein-Westfalen. Für den FDP-Fraktionschef im Landtag, Gerhard Papke, sind Neuwahlen auch nicht die weiter
  • 351 Leser

Stalkerodernicht? Durchgeknallter nervt Scharapowa

Der Erstrundensieg gegen Tamarine Tanasugarn war für Maria Scharapowa ein Spaziergang, danach begann der Spießrutenlauf. Die Russin fühlt sich von einem neuseeländischen 'Journalisten' belästigt, den sie als 'Stalker' bezeichnet. Beim Spiel in der Rod-Laver-Arena hatte der exzentrisch gekleidete Neuseeländer jedoch ein Pappschild mit der Aufschrift weiter
  • 354 Leser

STICHWORT · TUNESIEN: Aufstand mit Erfolg

Der erste erfolgreiche Volksaufstand in der arabischen Welt seit dem Ende der Kolonialzeit hat vor allem in westlichen Medien schnell seinen Namen gefunden: Die Jasmin-Revolution. Die Bezeichnung spielt auf die Pflanze an, die in Tunesien in vielen Vorgärten wächst. Tunesische Männer stecken sich gern ein kleines Jasmine-Gebinde hinter das Ohr. Der weiter
  • 417 Leser

Säure-Tanker verliert Halt

Weiteres Stahlseil soll Absinken verhindern
Der am Loreleyfelsen gekenterte Säure-Tanker droht in eine Vertiefung des Rhein-Flussbetts abzurutschen. Im sandigen Flussboden habe sich inzwischen eine etwa sechs Meter tiefe Mulde gebildet, sagte der Leiter des Wasser- und Schifffahrtsamtes Bingen. Zur Sicherung der havarierten 'Waldhof' wurde jetzt ein sechstes Stahlseil angebracht. Ein zweiter weiter
  • 408 Leser

Tunnels, Tieferlegungen und Lärmschutz

Im Staatsvertrag von Lugano 1996 hat sich Deutschland verpflichtet, die 182 Kilometer lange Strecke Karlsruhe-Basel durchgängig auf vier Gleise auszubauen. Neben Stuttgart 21 ist es das größte Bahnprojekt im Land. Die Kosten: 5,7 Milliarden Euro. Bis 2020 soll die neue Strecke fertig sein. Doch es gibt Widerstand: Beim Regierungspräsidium Freiburg, weiter
  • 428 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis - Australian Open in Melbourne 3. Tag, 2. Runde, Herren/Damenab 9.00 Uhr Motorsport, Intercontinental Rally Challenge (ICR), Rallye Monte Carlo ab 14.00 Uhr Fußball - Asien-Cup in Dohar/Katar, 4. Spielt., Gr. D: Irak - Nordkorea ab 17.15 Uhr SPORT 1 Handball - WM in Schweden, Vorrunde Serbien - Kroatien, Dänemark - Algerien, Spanien-Ägypten weiter
  • 304 Leser

Uni-Mediziner haben Kummer mit Reform

Minister Frankenberg hält aber an Gesetz fest
Bei einer Anhörung vor dem Wissenschaftsausschuss haben sich Kritiker der geplanten Reform der Universitätsmedizin nochmals Luft gemacht. Wissenschaftsminister Frankenberg aber hält an seinem Kurs fest. weiter
  • 499 Leser

Vattenfall beteiligt sich an Hybridkraftwerk

Die Investoren sehen großes Potenzial für die Zukunft: Mit einem neuartigen Wasserstoff-Hybridkraftwerk in Brandenburg soll eine kontinuierliche Stromversorgung erzielt werden. Um das Pilotprojekt voranzubringen, steigen der Mineralölkonzern Total und das Energieunternehmen Vattenfall ein. 'Wir brauchen Partner zur Vermarktung und für den Zugang zum weiter
  • 566 Leser

Veranstaltungen im Kleist-Jahr

In der Grenzstadt Frankfurt an der Oder wird mit einem Festakt am 4. März das Kleist- Jahr offiziell eröffnet. Verbunden ist dies mit dem ersten Spatenstich für den rund fünf Millionen Euro teuren Museumsneubau. Bereits einen Tag zuvor soll eine achtwöchige Ausstellung mit Kleist-Handschriften beginnen. 'Kleist: Krise und Experiment' heißt eine Doppelausstellung weiter
  • 300 Leser

War es fahrlässige Tötung?

Loveparade: Staatsanwalt ermittelt gegen 16 Personen
Die Staatsanwaltschaft Duisburg hat wegen des schweren Unglücks auf der Loveparade Ermittlungsverfahren gegen 16 Personen eingeleitet. Dabei handelt es sich um Bedienstete der Stadt Duisburg, Mitarbeiter des Veranstalters und Polizeibeamte. Das teilte gestern ein Sprecher der Staatsanwaltschaft mit. Bei den Beschuldigten bestehe der Anfangsverdacht weiter
  • 364 Leser

Wie ein Fährmann zwischen den Ufern

Verleger Hermann Herder feiert heute seinen 85. Geburtstag
Hermann Herder hat sich Zeit seines Lebens der Theologie und der Literatur verschrieben. Heute wird der ehemalige Chef des Herder-Verlags 85 Jahre alt. weiter
  • 404 Leser

Wieder Freispruch für Ovtcharov

Der Tischtennis-Nationalspieler Dimitrij Ovtcharov hat im Kampf gegen Doping-Vorwürfe einen Etappensieg errungen. Das Disziplinarorgan Anti-Doping (DOG) des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) bestätigte die Entscheidung seines Präsidiums, das im Vorjahr den 22-Jährigen freigesprochen hatte. Ovtcharov bleibt damit spielberechtigt. Nach 'intensiver Prüfung weiter
  • 351 Leser

Wolfgang Wolf: Erkaltete Liebe zum Club

Zweimal dritte gegen erste Liga: Die Achtelfinal-Nachholspiele heute (19 Uhr) im DFB-Pokal bergen nicht nur den Reiz David gegen Goliath. Trainer Wolfgang Wolf fordert mit den Offenbacher Kickers seinen früheren Arbeitgeber 1. FC Nürnberg heraus. TuS Koblenz erwartet den 1. FC Kaiserslautern zum Rheinland-Pfalz-Derby. Die in eher bescheidenen Verhältnissen weiter
  • 410 Leser

Zwei Deutsche im Wettbewerb der Berlinale

Der Berlinale-Wettbewerb ist komplett: Filme mit Stars wie Demi Moore, Vanessa Redgrave und Jeremy Irons sind im Wettbewerb der Filmfestspiele (10. bis 20. Februar). Mit Andres Veiel und Ulrich Köhler gehen diesmal nur zwei deutsche Regisseure ins Rennen um den Goldenen Bären: Köhlers 'Schlafkrankheit' ist ein Drama über deutsche Entwicklungshelfer weiter
  • 384 Leser