Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 26. Januar 2011

anzeigen

Regional (114)

Carl Zeiss: Dem Dialog gewidmet

Der neue Vorstandsvorsitzende Dr. Michael Kaschke überzeugt mit neuem Konzept beim Neujahrsempfang
Mit Dr. Michael Kaschke ein neuer Chef und ein neues Konzept für eine neue Dekade, die Veränderungen bringen wird, die wir nicht erahnen können – der Neujahrsempfang der Carl Zeiss AG gestern in Oberkochen (siehe auch Ostalb, Seite 16) war ganz dem Dialog gewidmet. Über 150 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft trafen sich zu einem spannenden weiter
  • 738 Leser

Von Kosten und Klima

200 Gulden, im Jahr 1616 hinterlassen vom Geistlichen Heinrich Pfennigmann zur „Reparierung“ des Eppersteins waren der Grundstock zur Umgestaltung der Kultstelle in eine doppelstöckige Felsenkapelle.360 000 Euro müssen nach Berechnungen der federführenden Uni Stuttgart heute für die Sanierung ausgegeben werden. Weil das Modellprojekt ein weiter
  • 549 Leser

Zeit für Neues bei Carl Zeiss

Oberkochen. Neue Dekade, neuer Vorstandsvorsitzender, ein renommierter Verkünder von Neuigkeiten, ein neues Konzept beim Neujahrsempfang der Carl Zeiss AG. Gestern Abend stießen Thomas Spitzenpfeil, CFO der Carl Zeiss AG, Dr. Michael Kaschke, Vorstandsvorsitzender des Optikkonzerns, Jan Hofer, Chefsprecher der „Tagesschau“ und Zeiss-Vorstandsmitglied weiter
  • 398 Leser

„Wir müssen wachsam bleiben“

Berlin/Schwäbisch Gmünd. Zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus erinnert der Lebenshilfe-Bundesvorsitzende Robert Antretter an die mehr als 100 000 Menschen mit Behinderung, die als angeblich „lebensunwertes Leben“ ermordet wurden. Sie fanden zwischen 1939 und 1945 einen grausamen Tod in den Gaskammern, wurden vergiftet oder weiter

Schülerunion kritisiert die SPD

Aalen. Die Schülerunion im Ostalbkreis spricht in einer Pressemitteilung ein „Klares Nein zur Gemeinschaftsschule á la SPD“ aus. Chancengleichheit durch gezielte Sprachförderung im Kindergartenalter statt Einheitsschule, das ist die Forderung der CDU-Schülervereinigung. Haupt- und Realschule müssen erhalten werden.Auf dem Landesparteitag weiter
  • 5
  • 315 Leser
Aus der Region
Ein RuheforstHeidenheim. Eine neue Art der Bestattung gibt es jetzt auf dem Waldfriedhof: in einem so genannten Ruheforst können Urnen nun unter alten Bäumen beigesetzt werden. Das Urnengemeinschaftsgrab hat 114 Grabstätten unter 30 Bäumen. Wenn sie es wünschen, können die Angehörigen ein kleines Namensschild des Verstorbenen am Baum anbringen lassen.Bald weiter
  • 467 Leser

Bei der Miesmuschel abgeguckt

Zur Rettung von St. Salvator testet ein Wissenschaftlerteam ein Verfahren am feuchten Stein
„Das ist ein einzigartiges Kunstwerk“, schwärmt Landeskonservator Professor Dr. Michael Goer von den Felsenkapellen am Salvator. Doch deren bislang unaufhaltsamer Verfall ist auch eine einzigartige Herausforderung. Deshalb verbünden sich Spezialisten jetzt in einem Modellprojekt zur Sanierung, das das Sorgenkind zum Musterobjekt machen könnte. weiter
  • 5
  • 621 Leser

Urban Priol in Heidenheim

16. April, Kongresszentrum
Urban Priol, bekannt aus der ZDF-Sendung „Neues aus der Anstalt“, kommt mit seinem neuen Programm „Wie im Film“ erstmalig nach Heidenheim. Der Vorverkauf läuft. Und zwar am 16. April um 20 Uhr in Heidenheim im Kongresszentrum. Vorverkauf bei allen Vorverkaufsstellen mit CTS, bei der Touristinfo Heidenheim oder unter 0180-5570000 weiter
  • 473 Leser

Grit Poppe im Kocherkino

Am 3. März, 20 Uhr in Aalen
Die Autorin Grit Poppe wird am Donnerstag, 3. März, 20 Uhr im Kino am Kocher aus ihrem Roman „Weggesperrt“ lesen und anschließend für Fragen Und Diskussion zur Verfügung stehen. In ihrem Roman schildert die Autorin Grit Poppe das Leben der 14-jährigen Anja, die aufgrund eines Ausreiseantrages aus der DDR, gestellt von ihrer Mutter, in einem weiter
  • 662 Leser

Unterhaltung, Musik und Literatur

Schloss Kapfenburg
Für das Jahr 2011 haben die Programmmacher von Schloss Kapfenburg wieder ein hochwertiges und anspruchsvolles Programm zusammengestellt. Auch im mittlerweile zwölften Jahr gibt es viele spannende Abende: Alte Musik, Klassik und Moderne, Chor, Kammermusik und Klavier, zudem komische Literatur und natürlich das große Sommerfestival sind die Highlights weiter
  • 541 Leser
Schaufenster
Konzert zur VesperkircheAm kommenden Sonntag,30. Januar, findet um 15 Uhr in der Pauluskirche Heidenheim das erste Konzert zugunsten der Heidenheimer Vesperkirche statt. Andrea Trautnitz (Flöte) und Dörte Maria Packeiser (Orgel) spielen Werke von Franz Schubert. Auf dem Programm steht die Bearbeitung einer Auswahl von Liedern aus dem Liederzyklus „Die weiter
  • 592 Leser

Grüne zum Hähnchenstall

Aalen-Beuren. Die Grünen im Gemeinderat reagieren auf den Schwäpo-Bericht zum geplanten Hähnchenmaststall bei Beuren. „Wir haben mit Überraschung festgestellt, dass die Gemeinderäte bisher nicht über das Vorhaben informiert waren, die Stadt aber bereits eine Zustimmung in Aussicht gestellt hat“, erklärt Fraktionschef Michael Fleischer. Daher weiter
  • 1
  • 297 Leser

CDU fordert: Geriatrie in Aalen erhalten

Mack und Kiesewetter empört
„Die geriatrische Rehabilitationsklinik muss erhalten werden.“ Dies fordern die CDU-Abgeordneten Winfried Mack und Roderich Kiesewetter in einer Pressemitteilung. „Diese Reha-Klinik ist eine bewährte und segensreiche Einrichtung“, schreiben sie. weiter
  • 307 Leser

Linke Zecken

Seien Sie vorsichtig. Der nette linke Nachbar von nebenan, der mit stets langen Haaren, regenbogenfarbenen Haarbändern und Jutetaschen herumläuft, er könnte ein Agent des britischen Geheimdienstes sein. So war es bei Mark Stone, der in Wirklichkeit Mark Kennedy heißt. Der war eine richtig große Nummer in der britischen Linken- und Protestszene, pflegte weiter
  • 732 Leser

Ihr Schätzle auf der Titelseite

Verschicken Sie am Valentinstag persönliche Liebesgrüße mit der Schwäbischen Post
Der 14. Februar, der Tag der Liebenden, rückt näher. Die Schwäbische Post bietet Ihnen die perfekte Idee, um Ihren Schatz am Valentinstag zu beglücken: mit einem Gruß von der Titelseite. weiter
  • 1
  • 291 Leser

Trickbetrüger kommt zwei Mal

Stuttgart. Polizeibeamte haben am Dienstag einen 41-jährigen mutmaßlichen Trickbetrüger in einem Geschäft an der Tübinger Straße in der Stadtmitte Stuttgarts festgenommen. Der 41-Jährige betrat gegen 18 Uhr das Juweliergeschäft und bot dem Verkäufer eine Kette an, die er als echte Goldkette ausgab. Da der Bruder eines Mitarbeiters des Verkäufers bereits weiter
  • 169 Leser

Nach 125 Jahren Auto-Geschichte ein neuer Blick in die Zukunft

Stuttgart. Mit dem kommenden Samstag werden 125 Jahre Automobilgeschichte geschrieben. Am 29. Januar 1886 erhielt Carl Benz das Patent zum ersten Automobil – die Geburtstunde einer Erfindung, die die Welt bis heute im wahrsten Sinne des Wortes bewegt. Im Mercedes-Benz-Museum wird ab Sonntag, 30. Januar noch mehr als 125 Jahre Automobilgeschichte weiter
  • 153 Leser

Das Restaurant nimmt zu

Stadträte besichtigen den Umbau der Stadtgarten-Gastronomie in Gmünd, die Arbeiten sind „knapp im Zeitplan“
Zu Ostern kann man im Stadtgarten wieder essen, da ist Gisela Bader zuversichtlich. Die Leiterin des Gmünder Hochbauamts erläuterte Stadträten am Mittwoch vor Ort die Sanierung von Stadtgarten-Restaurant und -Küche. 2,9 Millionen Euro sind dafür veranschlagt. weiter
  • 522 Leser

Kurz und bündig

Trekking in Ostafrika und im Himalaya Hermann Berie, der aus Zöbingen stammt und heute als Bergführer in der Schweiz lebt, berichtet im „Adler“ in Hüttlingen in Wort und Bild von seinen Touren. Am Donnerstag, 27. Januar, ab 19.30 Uhr, gibt es auch Eindrücke von einer Tour zum Mount Everest.Hüttlinger Gemeinderat tagt Am Donnerstag, 27. Januar, weiter
  • 278 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Dewangen. Johann Adametz, Schwarzfeldstr. 22, zum 80. Geburtstag.Aalen-Hofherrnweiler. Gertrud Großmann, Adlerstr. 28, zum 80. Geburtstag und Hansjörg und Erna Traub, Elsterweg 6, zur Goldenen Hochzeit.Abtsgmünd-Laubach. Emma Luise Kühnle, Schloßsteige 18, zum 82. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Marie Wengert, Lindenstr. 36, zum 86. Geburtstag. weiter
  • 140 Leser

Bei Wahl wirkt die Zitrone nicht

Der Musiker, Dirigent und Musikschullehrer Robert Wahl feiert sein 30-jähriges Bühnenjubiläum
In seinem Wirkungsbereich ist er fast schon ein Spätberufener. Erst als Jugendlicher begann Robert Wahl, Trompete zu lernen. Motiviert durch eine Filmmusik, deren Trompetensolo ihm einfach nicht mehr aus dem Kopf ging. Dass ihn die Musik ab da ein Leben lang begleiten würde, konnte er „damals nicht ahnen“, so Wahl heute. Musik ist sein Leben weiter
  • 355 Leser

Auto vs. Laster: Zeugen gesucht

Aalen Auf rund 5500 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend gegen 23 Uhr entstand. Ein unbekannter Autofahrer, der mit einem weißen Audi A4 die Hegelstraße bergaufwärts fuhr, geriet beim Befahren einer Kurve zu weit nach links. Ein entgegenkommender Autofahrer musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern, eine weiter
  • 273 Leser

Ferienpaten des Kreisjugendrings

Aalen. Wie schon in den vergangenen drei Jahren startet der Kreisjugendring die Aktion ,,Ferienpaten’’. Durch diese Spendenaktion wird es Kindern aus finanzschwachen Familien ermöglicht an einer Freizeit des Kreisjugendrings während den Sommerferien teilzunehmen. Wer Pate werden möchte, kann mit nur 20 Euro monatlich einem Kind eine erlebnisreiche weiter
  • 250 Leser

Kammerchor auf neuen Wegen

Neues Konzertprogramm: Der Kammerchor wagt einen Blick durchs „Raum-Auge“
Dirigent Thomas Baur überraschte seinen „Aalener Kammerchor“ mit einer spektakulären Idee für das neue Konzertprogramm 2011. „Wir wagen einen Blick durchs Raum-Auge“. Gemeint ist die moderne Komposition gleichen Namens von Wolfgang Rihm. weiter
  • 389 Leser

Polizeibericht

Kind leicht verletztNeresheim Ein zehnjähriger Junge zog sich am Mittwoch gegen 7.10 Uhr leichte Verletzungen zu, als er im Dossinger Weg mit dem Fuß unter das Rad eines Schulbusses geriet. Der 42-jährige Busfahrer, den keine Schuld trifft, hatte zunächst Schüler an der Schule aussteigen lassen. Anschließend war er langsam weitergefahren. Als er ein weiter
  • 283 Leser

Unter und über Tage tut sich was

Am Samstag, 26. März, startet der Tiefe Stollen mit neuem Außenbereich und Kindertheaterstück in die Saison
Obwohl der Tiefe Stollen während der Wintermonate geschlossen hat, passiert viel hinter den Kulissen: Die Bahn, Wege und Gleise werden auf Vordermann gebracht und ein spannendes Kindertheater vorbereitet. Pünktlich zur Saisoneröffnung am 26. März soll auch der neue Außenbereich mit Spielplatz und Grillstellen fertig sein. weiter
  • 551 Leser

Gegen die Cyber-Räuber im Netz

Mit TAN-Generatoren und Handys wollen VR-Bank Aalen und Kreissparkasse Online-Banking sicherer machen
Die Kreissparkasse Ostalb verschickt derzeit an ihre Kunden ein kleines Gerät: einen TAN-Generator. Damit soll das Online-Banking sicherer werden. Das veraltete Verfahren mit statischen Transaktionsnummern („TAN“) auf einem Briefbogen hat ausgedient. Die VR-Bank Aalen setzt darauf, die TAN per SMS zu versenden. Die Bemühungen zeigen: Online-Banking weiter
  • 1
  • 1724 Leser

Kurz und bündig

Agenda-Gruppe Kultur und Soziales Die Agenda-Gruppe Kultur und Soziales Bopfingen trifft sich am Donnerstag, 27. Januar, um 19 Uhr, im DRK-Haus, Am Stadtgraben 16. Interessierte sind willkommen.Theater in Unterriffingen Die Theatergruppe des Sängerkranzes Unterriffingen spielt am Samstag, 5. Februar, 20 Uhr, in der Steigfeldhalle das Lustspiel „Zwei weiter
  • 194 Leser

Kurz und bündig

Frauenfrühstück und Schüssler-Salze Beim Frauenfrühstück Lippach erklärt Jasmin Jablonski die Wirkungsweise und Anwendung von Schüssler-Salzen. Jeweils am Dienstag, 25. Januar, und am Dienstag, 1. Februar, von 19 bis 20.30 Uhr, im Gemeindehaus St. Katharina. Anmeldung unter Tel. (07361) 816165 oder (07361) 5966.Umgang mit demenziell Erkrankten Der Krankenpflegeverein weiter
  • 225 Leser

Frau wird vermisst

51-jährige seit 19. Dezember spurlos verschwunden
Seit Sonntag, 19. Dezember, wird die 51-jährige Marion Brugger-Lutmayr vermisst. Nun startet die Polizei einen Suchaufruf. weiter
  • 649 Leser

Kinder besuchen DRK-Pflegeheim

Bopfingen. Kindergartenkinder des Kindergartens Pusteblume aus Bopfingen sorgten für Kurzweil im DRK-Altenpflegeheim. Mit ihrem bunten Programm erfreuten sie die Heimbewohner und Mitarbeiter. Zuerst begrüßten die Kindergartenkinder mit ihren Erzieherinnen die Heimbewohner in Gedichtform und trugen anschließend die Geschichte vom Leo Spekulatius vor. weiter
  • 185 Leser

Horst Lichter zu Gast bei Möbel Mahler

Fernsehkoch Horst Lichter weilte zu einer Autogrammstunde im Einrichtungshaus Möbel Mahler in Bopfingen. Er erhielt regen Zuspruch und nahm sich für alle Kunden und Interessenten genügend Zeit für persönliche Worte, Autogramme und Fotos. Alles in allem ein rundum gelungener Besuch! „Schön, einen so sympathischen Mann aus dem Fernsehen mal live weiter
  • 389 Leser

Mit Volldampf zur Ski-WM

Nördlingen. Eine Ski-Weltmeisterschaft in Bayern gibt es nicht alle Tage. Grund genug, eine besondere Anreise zu planen – mit einer Dampflok. Das Bayerische Eisenbahnmuseum Nördlingen bietet am Samstag, 19. Februar eine Fahrt im historischen Dampfsonderzug von Nördlingen über Augsburg und München mit möglichem Ausstieg in Garmisch Partenkirchen weiter
  • 173 Leser

Tanzkurs ja oder nein?

Ein Kommentar von Ann-Sophie Abele
Einen Tanzkurs zu besuchen, war für unsere Eltern eine Selbstverständlichkeit. Es ist auch heute noch so, dass viele Jugendliche den Tanzkurs als ein absolutes Muss ansehen.Einige sind aber auch der Auffassung, dass das Tanzen in der Tanzschule ein „alter Zopf“ ist und nicht mehr in die heutige Zeit passt. Da es heute nicht mehr die Tanzveranstaltungen weiter
  • 5
  • 263 Leser

Die Minis sind wieder aktiv

Die Minireporter sind eine Gruppe von jungen Leuten zwischen elf und 16 Jahren. Sie bilden die Minireporter-Redaktion der Schwäbischen Post. Unter der Leitung von Chefredakteur Rainer Wiese wurden die Minireporter in den Grundlagen des journalistischen Handwerks ausgebildet. Diese Seite ist der Beginn einer Serie von Seiten, auf denen die Minireporter weiter
  • 371 Leser

Delikatesse und kein Nationalgericht

Serie (2) „Stimmt eigentlich ...“
Wenn wir uns Gedanken machen über andere Länder, dann haben wir oft Vorurteile. Aber stimmt unser Halbwissen eigentlich? Xenia Beißwenger weiter
  • 5
  • 264 Leser

Aus der Xylophon-Familie

Das Marimbaphon stammt ursprünglich aus Afrika und gehört zur Familie der Xylophone. Das Schlaginstrument besteht aus Holzklangstäben, die in zwei Reihen ähnlich angeordnet sind wie bei einer Klaviertastatur. Unter diesen Holzklangstäben befinden sich zur Schallabstrahlung Metallrohre, die sogenannten Resonanzrohre. Der Unterschied zu einem Xylophon weiter
  • 248 Leser

Die wilden Hühner

Das Hörspiel zum Film
Die wilden Hühner, das ist die Mädchenbande mit Wilma, Melanie; Trude, Sprotte, das Oberhuhn, und Frieda. Und natürlich mit vielen lebendigen Hühnern. „Die wilden Hühner und das Leben“ handelt von Liebe und dem Ernst des Lebens, den die Mädchen allmählich kennen lernen.Die Bande geht auf Klassenfahrt, wo sich einiges ereignet. Zum Beispiel weiter
  • 206 Leser

Der Vogelfänger

Ein Roman von Kristina Dunker
Das Taschenbuch „Vogelfänger“ ist ein Roman von der Autorin Kristina Dunker. Er ist erst jetzt im Juni 2009 im Deutschen Taschenbuch Verlag in München erschienen. Der „Vogelfänger“ wurde als Buch des Monats ausgezeichnet. Es ist zum Preis von 6,95 Euro erhältlich und wird empfohlen ab dem Alter von 14 Jahren.Die beiden Mädchen weiter
  • 251 Leser

Abwassergebühr auf der Agenda

Ellenberg. Die Einführung der gesplitteten Abwassergebühr ist maßgeblicher Tagesordnungspunkt einer Sitzung des Ellenberger Gemeinderats am Dienstag, 1. Februar um 19 Uhr. Zu Beginn findet eine Bürgerfragestunde statt. weiter
  • 19149 Leser

2014 wird die Turnhalle saniert

Stödtlen verabschiedet Sparhaushalt und lässt Raum für künftige Investitionen
Sparen um spätere Investitionen tätigen zu können – so lautet die Devise in Stödtlen. Unter diesen Vorzeichen wurde am Dienstagabend der Stödtlener Haushaltsplan vom Gemeinderat abgesegnet. weiter
  • 299 Leser

Wenn Hilfe kostet

Tannhäuser Gemeinderat: Räum- und Streupflicht war Thema
In der jüngsten Sitzung hat sich der Tannhäuser Gemeinderat auch mit dem Winterdienst und der Räum- und Streupflicht befasst. Im Ort gibt es Dienstleister, die eine Schneeräumung kostenpflichtig übernehmen. Das Angebot wird aber nicht genutzt. weiter
  • 343 Leser

Toller Nachwuchs

Hauptversammlung der Feuerwehrabteilung Pfahlheim
Die Feuerwehrabteilung Pfahlheim ist sehr gut aufgestellt: Das machte Stadtbrandmeister Wolfgang Hörmann bei der Hauptversammlung der Pfahlheimer Wehr deutlich. weiter
  • 504 Leser

Kurz und bündig

Akkordeon und Hammond-Orgel In dieser außergewöhnlichen Besetzung, ergänzt durch Percussion, gastiert das Tobias-Escher-Trio im Raum für Spiel und Kreativität in der Söldnerstraße 2 in Auernheim. Das Konzert am Samstag 29. Januar, beginnt um 20.30 Uhr, Einlass 19.30 Uhr. Reservierung: werwing@gmx.de oder Tel. (07326) 919591.Sprechtag des Finanzamtes weiter
  • 292 Leser

Neuer Ortsvorsteher gewählt

Verabschiedung von Schweindorfs Ortsvorsteher Friedrich Schröppel – Nachfolger ist Manfred Kornmann
Letztmalig eröffnete Friedrich Schröppel als Schweindorfer Ortsvorsteher die Sitzung des Ortschaftsrates im örtlichen Feuerwehrgerätehaus. Er begrüßte Bürgermeister Gerd Dannenmann, das vollzählige Gremium, die Vertreter der Kirchengemeinde und der Vereine. Die Tagesordnung war kurz, aber beinhaltete einen enorm wichtigen Punkt: die Wahl des neuen Ortsvorstehers. weiter
  • 299 Leser
ZuM Tode von

Gerhard Faußner

Neresheim-Ohmenheim. Kürzlich verstarb der Ohmenheimer Bürger Gerhard Faußner im Alter von 70 Jahren. Eine große Trauergemeinde besuchte den Trauergottesdienst, den Pfarrer Lorenz Rösch in der Pfarrkirche St. Elisabeth hielt. Faußner war ein engagiertes Mitglied in zahlreichen Ohmenheimer Vereinen.Die Fahnenträger des Sportvereines RV Ohmenheim und weiter
  • 297 Leser

Neues Faltdisplay für Gastliches Härtsfeld

Im Rahmen des Tourismustages der CMT überreichte Rolf Hollein, Vorstandsmitglied der Touristikgemeinschaft Gastliches Härtsfeld, eine Faltwand als touristisches Werbemittel. Ulrike Reiger von der Tourist-Information in Neresheim betreute zusammen mit Herbert Täubel aus Dischingen die Theke der Touristikgemeinschaft Gastliches Härtsfeld bei der Tourismusmesse weiter
  • 292 Leser

Auto mit Stadtbahn in Stuttgart kollidiert

Zwei leicht verletzte Personen und Sachschaden von über 20 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Mittwoch in der Ludwigsburger Straße. Ein 37–Jähriger war kurz nach 17.00 Uhr mit seinem Opel-Agila von Zuffenhausen in Richtung Feuerbach unterwegs. An der Einmündung zur Frankenstraße wollte er offenbar wenden,

weiter
  • 339 Leser

Polizeiebricht

Kontrolle verlorenEllwangen-Hirlbach. Schneeglätte war die Ursache eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagnachmittag in Hirlbach ereignet hat. Hier hatte ein Autofahrer in einer Rechtskurve im Bereich der Ortsdurchfahrt Hirlbach die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Wagen war in der Folge auf die Gegenfahrbahn geschleudert, wo er in ein weiter
  • 222 Leser

Neue Leitung zum Klo

Öffentliche Toilette der Aussegnungshalle Hofen liegt trocken
Die Toilette des Friedhofs in Hofen ist gesperrt. Schuld ist ein leckes Rohr. Das Problem ist erkannt und soll schnellstmöglich gelöst werden. Sobald das Wetter passt. weiter
  • 363 Leser

Tanzschule spendet für Bürgerstiftung

Mit einer Spende von 1200 Euro unterstützt die Tanzschule Rühl die Bürgerstiftung. Der Betrag kam durch Kaffee- und Kuchenverkauf sowie eine Tombola beim Tag der offenen Tanzschule der Ellwanger Tanzschule am Kalten Markt zusammen. Die Kreissparkasse Ostalb sponsorte die Veranstaltung mit. OB Karl Hilsenbek (2. von rechts) freute sich gestern bei der weiter
  • 205 Leser

Spende für die Nachbarschaftshilfe

Der Organsierten Nachbarschaftshilfe in der Kirchengemeinde Salvator wurde ein Scheck über 1000 Euro überreicht. Die Firma Novoplan will damit die wertvolle Arbeit des Dienstes unterstützen und würdigt das große Engagement aller Mitarbeitenden. Bei der Scheckübergabe links Roswitha Stopka von der Firma Novoplan und Dorothea Kienle, Einsatzleiterin Nachbarschaftshilfe weiter
  • 365 Leser

„Vergleich irreführend“

Stadtwerke Aalen zu Angeboten der EnBW Vertrieb Stuttgart
Derzeit findet sich in den Aalener Briefkästen im Stromnetzgebiet der Stadtwerke Aalen Post von der EnBW Vertrieb GmbH aus Stuttgart. Deren Angebot an die Stromkunden in Aalen sei irreführend, sagen die Stadtwerke. Denn er vergleiche nicht den günstigen „Ostalbstrom“, sondern den gesetzlichen Pflichttarif. weiter
  • 5
  • 366 Leser

Kurz und bündig

Politcafé Das Seniorenwohnheim St. Elisabeth lädt am heutigen Donnerstag, 27. Januar zum Politcafé mit der Abgeordneten Ulla Haußmann (SPD) ab 14.30 Uhr im Foyer von St. Elisabeth. Attac-Vortrag über Steueroasen Zur Einstimmung auf die Ausstellung über „Steueroasen in Europa“, die die Aalener Ortsgruppe von Attac vom 31. Januar bis 11. Februar weiter
  • 231 Leser

Anwälte fordern mehr Richter

Prozessbeteiligte beklagen sich: Scheidungs- und Unterhaltsverfahren dauern in Ellwangen zu lange
Sie gelten im bundesweiten Vergleich als besonders schnell: die Gerichte in Baden-Württemberg. Auch in Ellwangen wird in den Jutizbehörden zügig gearbeitet, doch die Personaldecke ist dünner geworden. Das macht sich derzeit vor allem im Referat Familienrecht bemerkbar. Scheidungs- und Unterhaltsverfahren dauern oft zu lange, monieren Prozessbeteiligte. weiter
  • 588 Leser

Wettbewerb um junge Menschen

St. Gertrudis: Bildungspartnerschaften mit der Carl Zeiss AG und der EnBW ODR AG
Nachdem die Schule St. Gertrudis im letzten Sommer bereits ihre ersten Bildungspartnerschaften mit der St.-Anna-Virngrund-Klinik, der Barmer GEK und dem Schönborn Haus eingegangen ist, wurden nun zwei weitere Unternehmen als Partner gewonnen: Carl Zeiss und die EnBW ODR. Damit soll der naturwissenschaftliche Bereich der Schule weiter ausgebaut werden. weiter
  • 249 Leser

„Sagenhafter“ Schneemann-Cup

Bartholomä. Am Samstag, 29. Januar, steigt von 13 bis 17 Uhr der erste Schneemann-Cup in Bartholomä auf dem Gelände beim TSV. Veranstaltet wird das Ereignis von www.ostalb.net – ein Forum für Tourismus und Freizeit in der Region – in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Bartholomä und dem Touristikverband „Sagenhafter Albuch“. Der weiter
  • 208 Leser

Kurz und bündig

Sektionsabend des AlpenvereinsManfred Odenthal gestaltet den ersten Sektionsabend 2011 mit einer Bilderschau über „Die Lüneburger Heide“. Dazu sind am Donnerstag, 27. Januar, ab 19.30 Uhr auch Gäste im Schillerhaus willkommen.„Großmutters Waschtag“Der Förderverein Altenpflegeheim und die katholische Frauengemeinschaft haben eine weiter
  • 145 Leser

Aus dem Gemeinderat Oberkochen

Rathausmöbel Schicke Möbel zierten den Bürgersaal bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderats. In nichtöffentlicher Sitzung hatte der Bauausschuss bereits über Bemusterung, Funktionalität, Design und Preis gebrütet, ehe der Gemeinderat öffentlich die Entscheidung fällte. Den Zuschlag für die Möblierung des neuen Rathauses erhielt die Firma Richard Schmied weiter
  • 148 Leser

Eisbahn versinkt im Schneetreiben

Oberkochen. Immerhin 30 000 Euro hatte die Stadt investiert, um den Untergrund für eine potenzielle Eisbahn beim „Segelfliegerhäusle“ zu bereiten. Dann kam der große Schnee und bedeckte das Eis. Eislaufende Kinder waren Mangelware. Brigitte Hofmann hakte im Gemeinderat nach, wo die Probleme lägen und ob die Stadt in Sachen Eisbahn nicht weiter
  • 238 Leser

Preisanstieg beim Gas?

Der Gemeinderat Oberkochen billigt Wirtschaftsplan der GEO
Der Gemeinderat nahm den Wirtschaftsplan der Gasversorgung Essingen-Oberkochen mit Einnahmen und Ausgaben im Erfolgsplan von rund 5,69 Millionen Euro zur Kenntnis. Der geplante Gewinn wurde mit 457 000 Euro berechnet. Allerdings soll Gas teurer werden. weiter
  • 219 Leser

Ein unerwarteter Klassiker

Winfried Schindler und Paul Barié entdecken den lateinischen Dichter Martial neu
Mancher Klassiker schlummert vergessen vor sich hin. Zum Beispiel der antike Epigrammatiker Martial, von dem es nur noch reichlich verstaubte Übersetzungen aus dem Jahr 1954 gab. Dass er nun eine Renaissance erlebt, ist den beiden Gmünder Altphilologen Winfried Schindler und Paul Barié zu verdanken: Sie entdeckten den Dichter neu und schafften es sogleich weiter
  • 587 Leser

. . . und dann nüscht wie raus ins Wi.Z

In der Camping-Revue, inszeniert von Sebastian Schachtschneider, lautet das Motto „Pack’ die Badehose ein . . . und dann nüscht wie raus nach Wannsee.“ Oder vielleicht einfach nur ins Foyer des Wi.Z. Wenn wir auf unserem kleinen Campingplatz die Grillwürste auspacken und das eisgekühlte Bier zu lockerer Urlaubsstimmung lädt, kann es weiter
  • 512 Leser

„Moralisch verwerfliche Tat“

Bewährungsstrafe: 33-jähriger Hartz-4-Empfänger räumt eine Grotte aus
Ein 33-Jähriger aus dem Raum Schwäbisch-Gmünd musste sich am Mittwoch vor dem Amtsgericht Ellwangen wegen räuberischen Diebstahls verantworten. Der Mann hatte im Sommer die Mariengrotte „Mutter am Wege“ bei Neuler-Gaishardt leergeräumt. Blumen, Kerzen und selbst ein Rosenkranz wurden gemopst. weiter
  • 735 Leser

Schweinmäster darf erweitern

Ellwangen-Epfental. Das Regierungspräsidium Stuttgart hat in diesen Tagen dem Landwirt Martin Haas aus Erpfental die immissionsschutzrechtliche Genehmigung für die Errichtung eines neuen Schweinemaststalls erteilt. Das teilte das Regierungspräsidium gestern in einer kurzen Pressemitteilung mit. Durch die Errichtung des zusätzlichen Stalls erhöht sich weiter
  • 477 Leser

Ausbildung genießt hohen Stellenwert

Handwerkskammer
Höchste Priorität hat im Handwerk die Aus-, Fort- und Weiterbildung. Dies beweisen wiederum die neuesten Zahlen der Bildungsakademien Ulm und Friedrichshafen der Handwerkskammer Ulm. Im Vergleich zum Vorjahr nahm 2010 die Zahl der Unterrichtsstunden im Bereich Aus-, Fort- und Weiterbildung, um über acht Prozent von rund 750 000 Stunden auf 815 000 Stunden weiter
  • 701 Leser

Umbau der Südrampe im Februar

Gemeinderat vergibt Straßenbauarbeiten für die Südrampe an der Auffahrt zur B 19. Firma Zeiss erweitert.
Wie bereits berichtet, hat die Carl- Zeiss-Grundstücks-GmbH im Dezember rund zwei Drittel der noch verfügbaren Gewerbeflächen im interkommunalen Gewerbegebiet Oberkochen-Königsbronn erworben. Sie beabsichtigt, das verbleibende Drittel in absehbarer Zukunft ebenfalls zu erwerben. Das bringt mehr Verkehr, daher wird die Südrampe zur B 19 umgebaut. weiter

Chancen für den Röttinger Ortskern

Bürgerversammlung: Architekt Martin Wypior stellt Konzept für die Baldernstraße vor – Kritik an Landesförderung
Gut 50 Bürger sind zur Versammlung nach Röttingen gekommen. Der Stuttgarter Architekt Martin Wypior und Vize-Ortsvorsteher Wolfgang Steidle haben die Pläne für den Ortskern vorgestellt. In der Diskussion wurde bemängelt, dass nur für neue Wohngebäude, aber nicht für entsiegelte Flächen Landesförderung aus dem Melap-Programm fließen wird. weiter
  • 1
  • 522 Leser

„Werden uns wehren“

Nachklapp zum Nachtumzug in Waldhausen im Ortschaftsrat
„Wie werden die Vereine reagieren, wenn bei Veranstaltungen kein Branntwein mehr ausgeschenkt werden darf?“, fragte Anton Nuding im Ortschaftsrat und spielte dabei auf die Polizeikontrollen beim Nachtumzug der Narrenzunft an. weiter

Hoffnung auf Bürgeranhörung

Beurener Hühnermaststall im Ortschaftsrat – Tenor: Stall zu nahe an Bebauung
„Wir sollten auch im Ortschaftsrat über den geplanten Maststall in Beuren reden, schließlich haben wir das Mandat für alle Bürger“, brachte Helmut Reiger das planerische Vorhaben von Landwirt und Ortschaftsrat Karl Dambacher in die Diskussion. weiter
  • 483 Leser

Kunstrasenfeld kommt

Tennenplatz in Waldhausen wird für 444 500 Euro umgebaut
„Wir sind froh, dass wir in finanziell schwieriger Zeit die Initialzündung für diese Maßnahme geben konnten und dass der Gemeinderat einstimmig sein Ja gegeben hat“, betonte Ortsvorsteher Herbert Brenner in der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrats. weiter
  • 427 Leser

Lebenshilfe knüpft Netz

Hilfen für Menschen mit Behinderung und deren Familien
Familien mit behinderten Kindern brauchen entlastende Hilfen. Die permanente Pflege, Betreuung und Begleitung der behinderten Angehörigen gleich welchen Alters erfordert Kraft und Zeit. Oftmals sorgen sich die Eltern bis ins hohe Alter um ihre mittlerweile auch schon erwachsen gewordenen Söhne und Töchter. weiter
  • 380 Leser

Armut durch Bildung überwinden

Der Aalener Bankier Lingel kümmert sich um arme Menschen in Mosambik – Ostalbklinikum signalisiert Interesse
Seit vielen Jahren setzt sich der Aalener Bankier und Honorargeneralkonsul Siegfried Lingel dafür ein, dass es den Menschen in Mosambik besser geht. Nach einem Besuch Lingels in Afrika zeichnet sich zum Beispiel eine Unterstützung auch des Ostalbklinikums ab. weiter
  • 392 Leser

Ein Schneemänner-Feld

Am Samstag, 29. Januar, ist der erste Schneemann-Cup in Bartholomä angesagt. Die Initiatoren Peter Hageneder und Joachim Ostowski hatten beim Betrachten von Bildern der Terrakotta-Armee die Idee: ein Feld voller Schneemännern. Das Winterwetter meint es gut. Mannschaften können sich noch bis einschließlich Freitag, 28. Januar, anmelden. weiter
  • 809 Leser
Seit Sonntag, 19. Dezember 2010, nicht mehr zu Hause

Polizei sucht vermisste Frau

Am Sonntag, 19. Dezember 2010, gegen 18 Uhr verließ Marion Brugger-Lutmayr hr Wohnhaus in Nördlingen-Nähermemmingen mit unbekanntem Ziel, berichtet die dortige Polizei. Seither ist ihr Aufenthaltsort unbekannt. Es gibt keine schlüssige Erklärung, warum die Vermisste nicht mehr nach Hause zurückgekehrt ist.

Von Frau Brugger-Lutmayr

weiter
  • 1678 Leser

Von Kabarett bis zu den Stumpfes

Elf Veranstaltungen folgen noch im zweiten Teil des Programms der Kulturinitiative Schloss-Scheune in Essingen
So bunt und vielfältig wie der Regenbogen im Logo, ist auch das Programm der Kulturinitiative Schloss-Scheune in Essingen. Vom Kabarett über Theater, klassische Musik und Jazz bis hin zu Lesungen und Ausstellungen spannt sich der schillernde Bogen auch im der zweiten Teil des laufenden Jahresprogramms. Insgesamt elf Veranstaltungen folgen noch bis zum weiter
  • 311 Leser
Flucht nach Unfall bei Schneeglätte in Aalen

Polizei sucht Zeugen

Auf rund 5500 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend gegen 23 Uhr entstand, berichtet die Polizei in Aalen. Ein unbekannter Autofahrer, der mit einem weißen Audi A4 die Hegelstraße in Aalen bergaufwärts fuhr, geriet im einer Kurve zu weit nach links. Ein entgegenkommender Autofahrer musste,

weiter
  • 862 Leser
Polizeibericht - Mittwochmorgen bei Syrgenstein

Tod nach Zusammenprall mit Streufahrzeug

Lieferwagen-Fahrer schleudert bei Schneeglätte

 

Heute, Mittwoch, 26. Januar, gegen 4.25 Uhr, kam es auf der Kreisstraße bei Syrgenstein einem tödlichen Verkehrsunfall, berichtet die Polizei in Dillingen. Ein 48-jähriger Lkw-Fahrer eines Bäckerei-Lieferwagens aus dem Ostalbkreis fuhr von Oggenhausen kommend in Richtung Syrgenstein. Dabei kam er bergab auf schneeglatter

weiter
  • 1839 Leser

Telefonbuch mit viel Service

Aalen. Das Telefonbuch für Aalen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd erscheint in diesem Jahr in einer Auflage von 145 000 Exemplaren und ist auf 584 Seiten prall gefüllt mit aktualisierten Adressdaten und vielen weiteren Informationen und Services. Ein Bürgerservice bietet Wissenswertes rund um den Landkreis Heidenheim sowie den Ostalbkreis. Ebenso nützlich weiter
  • 305 Leser

kurz und bündig

Deutsch-türkischer KochkursDie Frauen-Initiative Horizont lädt alle Frauen zum deutsch-türkischen Kochkurs ein, um gemeinsam die orientalische Kochkunst der Türkei zu entdecken. Gekocht wird am Freitag, 28. Januar, ab 17.30 Uhr, im baw ostalb, Felix-Wankel-Straße 11 in Aalen. Die Kosten werden umgelegt. Anmeldung bis 27. Januar bei Mehtap Derin, Tel. weiter
  • 207 Leser

Eiszauber: „Kufi“ als Maskottchen

Aalen. Der Namenswettbewerb für das Maskottchen für den „Eiszauber“ im Aalener Greut ist entschieden. Es soll „Kufi“ heißen. Diesen Vorschlag haben zahlreiche Leser gemacht, daher wurde die Gewinnerin ausgelost. Der erste Preis des Maskottchenwettbewerbs geht an Lioba Hauber aus Lauchheim. Ihr Vorschlag war wie bei anderen Einsendungen weiter
  • 533 Leser

Geriatrische Reha-Klinik

Die Geriatrische Reha-Klinik Aalen in der Jahnstraße 10-12 existiert seit April 1998. Träger ist die Samariterstiftung. Nach dem Rückzug von Chefarzt Maas, leitet Dr. Helmut Hapke seit April 2009 die Klinik. Hapke war zuvor an der Geriatrieklinik in Giengen. Die Einrichtung bietet 60 Plätze. Hier werden chronische Krankheiten, Funktionsstörungen und weiter
  • 441 Leser

Kurz und bündig

Bopfingen tagt Öffentlich tagt der Bopfinger Gemeinderat am Donnerstag, 27. Januar, ab 17 Uhr in der Schranne. Themen sind der Beschluss über den Haushaltsplan 2011 und den Wirtschaftsplan für das Wasserwerk, der Bebauungsplan „Gemeines Feld“ in Oberdorf und Baugesuche. English Conversation – Trau’ Dich! Schüler der Klassen 7 weiter
  • 230 Leser

Gerüchte über Ledertech

Bopfingen. Gerüchte kursieren in Bopfingen im Zusammenhang mit der Insolvenz bei der Ledertech GmbH. Beispielsweise heißt es, ein Vertreter der ehemals für die Ledertech Verantwortlichen habe just nach Bekanntwerden der Eröffnung des vorläufigen Insolvenzverfahrens mit einer Summe von über 160 000 Euro das Weite gesucht. Ein anderes Gerücht lautet, weiter
  • 396 Leser

Das Interesse ist hoch

Alfa GmbH ist mit dem Ergebnis der Messe BAU zufrieden
Einen großen Zuspruch erhielt die Alfa GmbH von den Fachbesuchern der Messe BAU in München, der Weltleitmesse für Baumaterialien. Auf einer Standlänge von 15 Metern präsentierte die innovative Firma aus Westhausen ihr gesamtes Produktsortiment für Maler, Stuckateure, Bodenleger, Trockenbau, Fensterbau, sowie Dach- und Holzbau. weiter
  • 764 Leser

Karten für Jazz Lights

Karten gibt's unter www.jazzlights.de und ab 31. Januar u.a. im Jazz Lights Büro (07364)5322, bei MusikA in Aalen (07361)55810 und in Gmünd bei der Gmünder Tagespost (07171)60010 weiter
  • 10031 Leser
wespels wort-WECHseL
Körbe, Kessel, Töpfe, Krüge und Tassen, die man häufig hin und her tragen muss, haben praktischerweise einen Griff oder Henkel. Das wussten schon die alten Griechen, und ihre großen Vorratsgefäße für Öl, Wein, Honig und Früchte hatten sogar zwei Tragegriffe und hießen deshalb „amphore“, etwa: an beiden Seiten (amphi) zu tragen (pherein). weiter
  • 459 Leser

Partystimmung bis meschugge

Vielfältige Unterhaltung bietet die Accelerando-Reihe auf Schloss Kapfenburg
Für dieses Jahr haben die Programmmacher von Schloss Kapfenburg wieder ein anspruchsvolles Programm zusammengestellt. Unterschiedliche Veranstaltungen aus allen Bereichen der Musik, Literatur und Unterhaltung bieten erlebnisreiche Abende für jeden Geschmack. weiter
  • 382 Leser

Gut geschützt in Holz-Bags

Holztechnik-Spezialist Grupp fertigt spezielle Holzkassetten – Marktnische genutzt
Das kleinste Holzkästchen misst gerade mal vier Zentimeter im Quadrat und sieht aus wie ein Schmucketui. Es enthält zwar kein Schmuckstück, wohl aber ein wertvolles Diamantwerkzeug. Werkzeuge aller Art sind es, die in den Holzbehältern von Holztechnik Grupp aufbewahrt und transportiert werden. Die Größen können je nach Kundenauftrag bis weit über einen weiter
  • 881 Leser
Kommentar

Jupp hat Recht

Durchschnaufen, Luftholen – und zum nächsten Sprung ansetzen. Das war ein Prinzip, mit dem sich die Stadt Heubach in den vergangenen Jahren – abgesehen von der immer noch maroden Stadthalle – eine Infrastruktur geschaffen hat, auf die sie stolz sein kann. Diese Zeiten sind vorbei. Die Schulden steigen jetzt auch ohne große Projekte. weiter
  • 5
  • 343 Leser

Karriere bekommt ein Gesicht

Aalen. „Karriere bekommt ein Gesicht“ zeigt alle vier Wochen Absolventen der Hochschule Aalen an ihren jetzigen Arbeitsplätzen in Unternehmen der Region. Die Hochschule Aalen und die Agentur für Arbeit Aalen haben die Aktion für Jugendliche gemeinsam ins Leben gerufen. Am Mittwoch, 26. Januar, von 14 bis 17 Uhr zeigen Mitarbeiter aus den weiter
  • 327 Leser

Bauland oder Landschaftsschutz?

Zwei Bauplätze „Am Sonnenrain“ sorgen in Oberdorf für Verstimmungen zwischen Ortsvorsteher und drei Räten
Eine Erweiterung des Baugebietes „Am Sonnenrain“ in Oberdorf hat der Ortschaftsrat Anfang Dezember 2010 beschlossen. Dies erregt jedoch den Unmut dreier Ortschaftsräte. Sie sehen Belange des Landschaftsschutzes verletzt. weiter
  • 4
  • 470 Leser

Kulturstiftung ja, aber wie?

Unterschiedliche Meinungen im Gemeinderat mit dem Tenor: „Wir sollten das Thema warm halten“
Das Thema „Kulturstiftung“ soll wieder auf die Tagesordnung, nachdem Bürgermeister Peter Traub bei den Haushaltsplanberatungen nach kontroverser Diskussion seinen Antrag zurückgezogen hatte. Vorgesehen war ursprünglich, über fünf Jahre hinweg ein Stiftungskapital von fünf Millionen Euro aus Haushaltsmitteln bereit zu stellen. weiter
  • 238 Leser

Kurz und bündig

Neujahrswanderung des Jahrgangs 1948Am Mittwoch, 26. Januar, treffen sich alle Fußgänger beim NKD an der Bürgermeister-Bosch-Straße und wandern zum Naturfreundehaus Unterkochen. Ab 18 Uhr gibt es dort Vesper und Unterhaltung, auch für Nicht-Wanderer.Sektionsabend des AlpenvereinsManfred Odenthal gestaltet den ersten Sektionsabend 2011 mit einer Bilderschau weiter
  • 180 Leser

Kurz und bündig

Sitzung des Technischen AusschussesAm Donnerstag, 27.Januar, tagt das Gremium um 19 Uhr im Rathaus Essingen. Es geht um Bauvorhaben und die Beschaffung von Datenloggern zur Überwachung des Trinkwassernetzes. weiter
  • 5203 Leser

Cooper Power Tools ehrt 37 langjährige Mitarbeiter

Das Unternehmen Cooper Power Tools (CPT) in Westhausen ehrte 37 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die im vergangenen Jahr ihr persönliches Dienstjubiläum feierten. Im Rahmen einer Feier im Landgasthof „Zum Kreuz“ in Dirgenheim gratulierte Frank Gebhardt, Personalleiter bei CPT, den Jubilaren für 10, 15, 20, 25, 30 und 35 Jahre Zugehörigekeit weiter
  • 375 Leser

Die Baiershofener sind außer sich

Eine weitere Mobilfunkanlage soll allem Vernehmen nach in der Westhausener Teilgemeinde installiert werden
Wenn der Gemeinderat Westhausen heute, Mittwoch, den Bebauungsplan Baiershofen diskutiert, dann wird es auch um die zusätzliche Funk- und Empfangsanlage gehen, die allem Vernehmen nach installiert werden soll. weiter
  • 5
  • 374 Leser

Kurz und bündig

Gemeinderat in Westhausen Auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung Westhausen am Mittwoch, 26. Januar, 18.30 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses, stehen Baugesuche und der Neubau der Mehrzweckhalle.Gemeinderat in LauchheimDie Sitzung des Lauchheimer Gemeinderats am 26. Januar beginnt um 18 Uhr im Rathaus mit einer Bürgerfragestunde. Auf der Tagesordnung weiter
  • 411 Leser

Kurz und bündig

Holsteiner Marionetten-Theater Am kommenden Samstag, 29. Januar, gastiert das Holsteiner Marionetten-Theater in der Ellwanger Stadthalle. Gezeigt wird hier das bekannte Märchen „Hänsel und Gretel“ nach Engelbert Humperdinck. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr; der Eintritt kostet 5 Euro. Infotag am Kreisberufsschulzentrum Das Kreisberufsschulzentrum weiter
  • 295 Leser

Banken müssen der Wirtschaft wieder dienen

Baden-Württembergs früherer Finanzminister Gerhard Stratthaus Gast bei Kundenveranstaltung der Volksbank Schwäbisch Gmünd
Baden-Württembergs früherer Finanzminister Gerhard Stratthaus hat am Dienstag bei einer Kundenveranstaltung der Gmünder Volksbank im Stadtgarten nach der Finanzkrise wieder mehr Ordnung in der Wirtschaft gefordert. Dazu gehörten Anstand und Fairness. In den vergangenen zehn Jahren sei die Freiheit zu stark gewichtet worden. Die Banken müssten der Wirtschaft weiter
  • 5
  • 535 Leser
Aus der Region
Auf Prügel-TourHeidenheim. Nach einer regelrechten Prügel-Tour eines Psychiatrie-Patienten in Heidenheim geht es den beiden Opfern wieder besser. Der 42-jährige Mann hatte sie bei einem Spaziergang unvermittelt angegriffen und teils schwer verletzt. Warum der Mann ausrastete, soll in den nächsten Wochen untersucht werden. Chefarzt Dr. Martin Zinkler weiter
  • 333 Leser

Bei Hochwasser: Gefährlicher Schulweg

Bei Hochwasser ist die Bahnunterführung in Jagstzell in der Regel einer der ersten Straßenabschnitte im Ostalbkreis, der gesperrt werden muss. Was für die Autofahrer ärgerlich ist, kann für Schulkinder gefährlich werden. Darauf wies Ratsherr Jürgen Walter hin. Kinder, die auf ihrem Schulweg die Jagst überqueren müssen, würden dann auf einen engen Schleichweg weiter
  • 359 Leser

„Haben kein Monopol“

Die Stadtwerke nehmen Stellung zu hohen Nachtstrompreisen
Die Stadtwerke weisen die Kritik von Stadtrat Norbert Rehm zurück, eine „monopolartige Stellung“ beim Nachtstrom zu haben. Die Preiserhöhung um bis zu 47 Prozent gehe auf wegfallende Subventionen auf Bundesebene zurück. weiter
  • 5
  • 309 Leser

Trotz neuer Schulden werden die Steuern nicht höher

Kirchheim hat den Haushaltsplan 2011 verabschiedet – Schwerpunkte: Sanierung der Huftenstraße sowie der katholische Kindergarten
Die Gemeinde Kirchheim hat ihren Haushaltsplan 2011 verabschiedet. Die Sanierung der Huftenstraße mit der Verlegung von Gas und Breitbandkabel sowie weitere Sanierungsmaßnahmen im und am katholischen Kindergarten sind darin die wichtigsten Investitionen. Zur Umsetzung ist seit Jahren wieder eine Kreditaufnahme in Höhe von 330 000 Euro nötig. Auf Steuererhöhungen weiter
  • 208 Leser

„Man muss sich immer kümmern“

Leute heute (279): Gut vorbereitet beendet der Zahnarzt Peter Zimmerer sein Berufsleben in Wasseralfingen
43 Jahre hat er den Beruf ausgeübt, seit 39 Jahren in Wasseralfingen. Jetzt schließt der Zahnarzt Hans Peter Zimmer die Praxis zu und privatisiert. weiter
  • 5
  • 534 Leser

Polizeibericht

Dachrinnen gestohlenNeresheim. Unbekannte haben zwischen Donnerstag und Freitag vergangener Woche am Wasserhochbehälter Ohmenheim die kompletten Kupferdachrinnen samt den Fallrohren abmontiert und diese gestohlen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro.Übers Pflaster geschliddertAalen. Vereistes Kopfsteinpflaster war die Ursache weiter
  • 224 Leser

Entführt und 200 Euro erpresst

Landgericht Ellwangen verurteilt 29-jährigen Kasachen aus Oberkochen wegen räuberischer Erpressung
Vier Jahre und drei Monate muss ein 29-Jähriger aus Oberkochen ins Gefängnis. Die zweite Strafkammer des Ellwanger Landgerichts verurteilte ihn, weil er im vergangenen September einen 32-Jährigen mit einem Messer bedroht, gekidnappt und 200 Euro von ihm erpresst hat. weiter
  • 505 Leser

Reha-Klinik droht die Schließung

Rund 70 Beschäftigte der Geriatrischen Reha-Klinik bangen um ihre Jobs – Landrat will das Angebot erhalten
Rund 70 Beschäftigte der Geriatrischen Reha-Klinik in Aalen bangen um ihre Arbeitsplätze. Die Klinik, die die Samariterstiftung Neresheim betreibt, schreibt rote Zahlen und steht vor dem Aus. Gestern haben sich die Mitarbeiter versammelt und in einem offenen Brief ihren Protest formuliert. Landrat Klaus Pavel glaubt, dass dieses Angebot im Gesundheitswesen weiter
  • 4
  • 1238 Leser

Schnapsdrosseln

Der Christbaum ist draußen, jetzt kann der Fasching kommen und mit ihm der Schnaps. Wer meint, er sei geeicht, der sollte sich ein Beispiel an Amsel, Drossel und Star, nehmen. Jeder dieser gefiederten Singvögel verträgt nämlich 14-mal mehr Alkohol als jeder trinkfeste Mann. Das ist wissenschaftlich nachgewiesen von Forschern der Universität Frankfurt. weiter
  • 5
  • 510 Leser
Wir gratulieren
Abtsgmünd-Hohenstadt. Günter Kopp, Ziegelweg 10, zum 75. Geburtstag.Bopfingen. Rolf Prilloff, Gerhart-Hauptmann-Str. 47, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Waltraud Holzner, Beibergstr. 8, zum 76. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfingen. Ernst Barth, Erlenweg 9, zum 80. Geburtstag.Hüttlingen. Dieter Winkler, Haydnstr. 19, zum 77. Geburtstag.Oberkochen. weiter
  • 152 Leser

Regionalsport (13)

Noch keine Entscheidung gefallen

Schießen, Kreisliga, Luftpistole
Nach dem fünften und vorletzten Wettkampftag gibt es noch keine Entscheidung darüber, wer Meister wird und damit in die Bezirksliga aufsteigt. Geklärt ist dagegen die Abstiegsfrage. Der SV Laubach und die SGi Oberkochen II müssen den bitteren Gang in die Kreisklasse antreten. weiter
  • 200 Leser

Olympiasiegerinnen zu Gast

Daniela Anschütz-Thoms und Sabine Völker kommen am Samstag nach Aalen
Beim „Eiszauber Aalen“ sind am kommenden Samstag zwei Olympiasiegerinnen zu Gast: die Eisschnellläuferinnen Daniela Anschütz-Thoms und Sabine Völker. weiter
  • 250 Leser

DJK erkämpft einen Punkt

Tischtennis, Verbandsklasse: 8:8-Unentschieden gegen Tabellenführer Böblingen
In einer vollen Braunenberghalle kamen die Zuschauer der DJK Wasseralfingen wahrlich auf ihre Kosten. Sie sahen ein mitreißendes, spannendes und von Emotionen geprägtes Spitzenspiel zwischen der Wasseralfinger Truppe und dem Tabellenführer SV Böblingen, das mit 8:8-Remis endete. weiter
  • 217 Leser

So geht’s weiter

Nächste Spiele der AbstiegskandidatenFreitag, 28. Januar, 19 Uhr: Sandhausen – Braunschweig, FC Bayern II – Kickers OffenbachSamstag, 29.Januar, 14 Uhr: VfR Aalen – Werder Bremen II, Hansa Rostock – VfB Stuttgart II, Wehen-Wiesbaden – Burghausen, Regensburg – Babelsberg, Rot-Weiss Ahlen – Unterhaching, Saarbrücken weiter
  • 196 Leser

Die Konkurrenz punktet fleißig

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen setzt auf eine bessere Chancenverwertung im Kellerduell gegen Werder Bremen II – Rasenheizung in Betrieb
Der VfR Aalen hat zum Auftakt auswärts gepunktet. Doch die Situation ist nach dem 1:1 beim VfB Stuttgart II keineswegs rosiger. Im Gegenteil. Die direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt punkten seit Jahresbeginn fleißig. Jetzt geht es im Kellerduell gegen den Tabellennachbarn Werder Bremen II – dank der Rasenheizung kann das Spiel weiter
  • 5
  • 657 Leser

Achter beim größten Langlaufrennen Österreichs

Skilanglauf, 37. Internationaler Dolomitenlauf: Top Leistung des Aaleners Max Olex
In Obertilliach, der österreichischen Wahlheimat des Biathleten Ole Einar Björndalen, fand der 37. Internationale Dolomitenlauf statt. Über 1000 Teilnehmer aus 27 Nationen standen bei eisigen Temperaturen aber strahlendem Sonnenschein an der Startlinie im Obertilliacher Skistadion. Auch der Aalener Max Olex vom Salomon-Leki-Racingteam wollte sich der weiter
  • 264 Leser

Letzter Test beim Pokalspiel

Volleyball, Pokal
Die Volleyballherren des TSV Ellwangen dominierten ihr erstes Pokalspiel der Runde gegen Abtsgmünd und konnte einen klaren 3:0-Sieg einfahren. Dieses Pokalspiel war der letzte Test vor dem vermutlich schwersten Spieltag der Saison am nächsten Samstag. weiter
  • 241 Leser

Funk: „Wir packen es“

Fußball: Talkrunde mit zahlreichen Experten aus dem Profifußball
Es war eine prominente Runde, die Moderator Christoph Discher von der Aalener Sportagentur MDH versammelt hatte: Die DFB-Fußballlehrer Edgar Schmitt und Peter Zeidler, Patrick Funk vom VfB Stuttgart, Patrick Mayer vom 1. FC Heidenheim und VfB-Jugendleiter Frieder Schrof, diskutierten über Erfolg im Sport und anderswo. Und Patrick Funk versprach für weiter
  • 5
  • 583 Leser

TCW Waldhausen erneut Bezirksmeister

Bei den Tennis-Hallenbezirksmeisterschaften haben alle Teilnehmer des TCW Waldhausen Erfolge vorzuweisen. Felicia Drabek holte sich in einer älteren Altersklasse den dritten Platz. Felicia musste sich nur gegen die spätere Turniersiegerin geschlagen geben. Ebenso erkämpfte sich Leon Eiberger Bronze. Adrian und Claudius Eiberger verteidigten ihren Titel weiter
  • 8714 Leser

Schmid und Gaab sind qualifiziert

Kunstradfahren
In Aalen-Ebnat fand die Kreismeisterschaft im Kunstfahren der Junioren und Elite der Kreise Aalen und Heidenheim statt. Dabei qualifizierten sich Claudia Schmid und Viktoria Gaab vom RMSV Buch für die Landesmeisterschaft. weiter
  • 171 Leser

Dritter Platz als Lohn

Handball, Bezirksliga, Frauen: HG siegt mit 22:18
Das dritte Mal trafen die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen und des TV Steinheim in dieser Saison aufeinander: Wie im Hinspiel konnte sich die HG durchsetzten und feierte mit 22:18 den achten Saisonsieg, der den dritten Tabellenplatz bedeutet. weiter
  • 177 Leser

So spielten sie

VfB Stuttgart II - VfR Aalen 1:1 (0:1)VfB II: Leno - Celozzi, Bicakcic, Geyer, Vecchione - Schwarz, Rathgeb - Gardawski (46. Riemann), Didavi - Aschauer (83. Schimmel), Rühle (76. Benyamina).VfR: Bernhardt - Scheuring, Sulu, Barg, Hohn - Kettemann, Hofmann - Schön (64. Dausch), Morys, Valentini (85. Traut) - Lechleiter (74. Haas).Tore: 0:1 Morys (27.), weiter
  • 436 Leser

Aalen hätte den Sack zu machen müssen

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen startet mit einem 1:1-Remis bei m VfB Stuttgart II ins Jahr / Bitterer Ausgleich nach 1:0-Führung
Den Sieg vor Augen hatte der VfR Aalen bei seinem Nachholspiel gestern Abend im Stuttgarter Gazi-Stadion gegen den VfB Stuttgart II. Verdient hätten die Aalen den Sieg auch gehabt. Am Ende stand’s 1:1. weiter
  • 3
  • 1158 Leser

Überregional (99)

Frau mit rotem Opel Astra vermisst

Seit Dienstagabend in Aspach verschwunden

Seit Dienstagabend wird die 60-jährige Helga Lachenmaier aus Aspach vermisst, betrichtet die Polizei in Waiblingen. Nachdem ihr Fehlen von ihrer Familie festgestellt wurde, wendeten sich die Familienmitglieder an die zuständige Polizei in Backnang. Von dort wurden dann erste Suchmaßnahmen eingeleitet. Auch am Mittwoch haben Polizei-

weiter
  • 733 Leser

'Ihr Wort in Gottes Ohr'

Ex-Bundespräsident Köhler hält Vorlesung zur Weltwährungskrise
Ex-Bundespräsident Horst Köhler meldet sich zurück im Hörsaal. Er nahm seine Arbeit als Honorarprofessor der Uni Tübingen auf - mit Vorschlägen zur Reform des internationalen Währungssystems. weiter
  • 505 Leser

'Revolution und Freiheit'

Tausende Ägypter protestieren gegen das Regime Mubarak
Inspiriert von der Revolution in Tunesien sind in Ägypten mehr als 10 000 Demonstranten auf die Straße gegangen. Sie protestierten lauthals gegen die Politik der Partei von Präsident Husni Mubarak. weiter
  • 342 Leser

2012 und 2013 kein Abbau von Lehrerstellen

Die CDU-Fraktion hat gestern das Versprechen von Regierungschef Stefan Mappus gebilligt, den zunächst für 2012 und 2013 geplanten Abbau von rund 6500 Lehrerstellen zu verschieben. Eine Streichung soll frühestens 2014 in Frage kommen, eine Entscheidung darüber steht aber aus. SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel interpretierte den Regierungsbeschluss als weiter
  • 328 Leser

25. Antiquaria in Ludwigsburg

Zeitgleich zur Stuttgarter Antiquariatsmesse geht die 25. Antiquaria, die Antiquariatsmesse in Ludwigsburg, in der Musikhalle, Bahnhofstraße 19, über die Bühne. 54 Aussteller aus Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich und der Schweiz sind in Ludwigsburg vertreten. Die Eröffnung der 25. Antiquaria ist am Donnerstag, 27. Januar, um 15 Uhr. Öffnungszeiten: weiter
  • 337 Leser

30 Mal Gold, doch nun ist Schluss

Als Gerd Schönfelder in Vancouver zu seinem letzten Paralympics-Gold raste, erblickte zur selben Zeit sein Sohn Leopold das Licht der Welt. Jetzt hat im Leben des 40-Jährigen das Streben nach Familienglück den sportlichen Ehrgeiz überholt. 'Der Stier von Kulmain', wie sich der armamputierte Athlet selbst nennt, hat seine paralympische Laufbahn beendet. weiter
  • 376 Leser

Abgeordneter muss zahlen

Der CDU-Landtagsabgeordnete Reinhard Löffler muss ein Schmerzensgeld in Höhe von 800 Euro zahlen, weil er einem PR-Berater bei einem Streit am Neujahrstag 2010 einen gezielten Kopfstoß verpasst haben soll. Das berichtet die 'Bild'-Zeitung. Bei der Auseinandersetzung soll es um eine frühere Freundin des wirtschaftspolitischen Sprechers der CDU-Fraktion weiter
  • 390 Leser

Abrüstung mit Vorbehalt

Russland stimmt Start-Vertrag zu und stellt Bedingungen
Die russische Staatsduma hat dem neuen atomaren Abrüstungsvertrag mit den USA zugestimmt. Einen Monat nach dem US-Senat sprach sich das Parlament in Moskau mehrheitlich für das Abkommen aus. Beide Staaten verpflichten sich, die Zahl der stationierten nuklearen Sprengköpfe von 2200 auf 1500 sowie die einsatzbereiten Trägersysteme auf mehr als die Hälfte weiter
  • 365 Leser

Aktionäre loben Siemens-Chef

Aktionäre haben Siemens-Chef Peter Löscher gestern auf der Hauptversammlung mit Lob überschüttet. Der DWS-Fondsmanager Henning Gebhardt etwa bescheinigte ihm 'eine großartige Leistung des Managements'. Das Unternehmen sei gut aufgestellt, könne es mit der wachsenden Konkurrenz aus den Schwellenländern aufnehmen und sei für die Allianz ein langfristiges weiter
  • 444 Leser

Alles eine Frage des Geldes

Wolfsburger Interesse an Kaiserslauterns Stürmer Lakic
In den Reihen des Fußball-Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern dreht sich vor dem heutigen Pokalviertelfinale beim Zweitligisten MSV Duisburg (19 Uhr) alles um Torjäger Srdjan Lakic. Der VfL Wolfsburg sucht vor allem innerhalb der Bundesliga nach einem Ersatz für Torjäger Edin Dzeko und ist da nicht ganz überraschend unter anderem auf den Stürmer des weiter
  • 428 Leser

Anleihe für Irland stark gefragt

Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle hat das starke Interesse an der ersten Anleihe des Euro-Rettungsfonds EFSF begrüßt. 'Das zeigt, dass das Vertrauen in die europäische Handlungsfähigkeit ganz offensichtlich da ist', sagte Brüderle gestern in Berlin. 'Und das bestärkt mich eigentlich in meiner Einschätzung, dass das Volumen, was als Rettungsschirm weiter
  • 401 Leser

Auf einen Blick vom 26. Januar

FUSSBALL DFB-POKAL, Viertelfinale Schalke 04 - Nürnberg n. V. 3:2 (2:2, 1:2) Tore: 0:1 Schieber (4.), 1:1 Gavranovic (14.), 1:2 Schieber (32.), 2:2 Rakitic (58.), 3:2 Draxler (119.). Zuschauer: 49 191. Heute spielen: Energie Cottbus - 1899 Hoffenheim 19.00 Uhr MSV Duisburg - 1. FC Kaiserslautern19.00 Uhr Alem. Aachen - FC BayernARD/20.30 Uhr 3. LIGA, weiter
  • 401 Leser

Bahn: 3,8 Prozent plus Zulagen

Rund 135 000 Eisenbahner bekommen mehr Geld: Ein neuer Tarifvertrag sieht Einkommenserhöhungen von 1,8 und 2 Prozent in zwei Schritten vor. Darauf einigten sich die Deutsche Bahn und die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG).Die Bahn schließt betriebsbedingte Kündigungen über 2011 hinaus aus. Die Lokführergewerkschaft GDL hatte das gleiche Lohnangebot weiter
  • 504 Leser

Bernd Eichinger gestorben

Der deutsche Filmproduzent Bernd Eichinger ist tot. Wie seine Familie gestern mitteilte, starb der 61-Jährige in Los Angeles. Er erlitt am Montagabend einen Herzinfarkt. Der Münchner hatte einen zweiten Wohnsitz in Hollywood. Kaum einer füllte so viele Kinosessel in Deutschland und feierte größere Erfolge mit deutschen Filmen im Ausland als er. Zu seinen weiter
  • 264 Leser

Brand in Sauna richtet hohen Sachschaden an

. Beim Brand eines Saunagebäudes der Adelindis-Therme in Bad Buchau (Kreis Biberach) ist ein Schaden in Höhe von schätzungsweise einer halben Million Euro entstanden. Menschen wurden nach Angaben der Polizei nicht verletzt, als gestern Mittag die an die Therme angrenzende Saunalandschaft in Flammen aufging. Die Brandursache blieb zunächst unklar. Das weiter
  • 428 Leser

Britt, der Saurier

Der letzte Schmuddeltalk wird zehn Jahre alt und gewinnt an Quote
Im Januar 2001 gab Britt Reinecke ihr Debüt auf Sat 1. Der tägliche Talk am Nachmittag war noch große Mode. Heute ist Britt Hagedorn, wie sie nun heißt, die Letzte ihrer Zunft - und macht weiter. weiter
  • 446 Leser

Das typische Profil

Rund 1500 Unternehmen in Deutschland sind nach den Erhebungen des Münchner Strategiexperten Bernd Venohr Weltmarktführer. Darunter sind 1350 Mittelständler, deren typisches Profil so aussieht: 100 Mio. Euro Umsatz, 600 Mitarbeiter, Exportanteil 62 Prozent. Die Unternehmen sind zu 70 Prozent in Familienbesitz, im Durchschnitt 70 Jahre alt und haben ihren weiter
  • 352 Leser

Deutscher aus Köln unter den Opfern

Bei dem Anschlag auf dem Flughafen Domodedowo ist auch ein Deutscher ums Leben gekommen. Der ledige 34-Jährige aus Köln war für das Remscheider Heiztechnikunternehmen Vaillant nach Moskau gereist, um bei der russischen Tochtergesellschaft Arbeitsabläufe zu verbessern. Kurz nach seiner Ankunft im Flughafen habe der Attentäter die Bombe gezündet, erklärte weiter
  • 379 Leser

Deutscher Frachter gekapert

Piraten bringen 'Beluga Nomination' in ihre Gewalt
Piraten haben im Indischen Ozean erneut ein deutsches Frachtschiff gekapert. Es handelt sich um die 'Beluga Nomination' der Bremer Reederei Beluga. Die zwölfköpfige Besatzung befindet sich nach Angaben der Reederei in akuter Gefahr. Beluga-Chef Niels Stolberg kritisierte, dass die Mannschaft trotz eines Notrufs keine militärische Unterstützung erhalten weiter
  • 359 Leser

Die besten Käufer sind die Kenner

Herbert Blank ist Antiquar aus Leidenschaft. Seine Liebe zu Büchern und sein Interesse an Biografien treibt ihn dazu an, seltene Bücher zu sammeln. weiter
  • 347 Leser

Die Nervensäge ist draußen

Model Sarah Knappik verlässt freiwillig das RTL-Dschungelcamp
Das Model Sarah Knappik ist freiwillig aus dem RTL-Dschungelcamp ausgeschieden. Nach der Liveshow am Montagabend sagte die 24-Jährige den Satz 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' weiter
  • 350 Leser

Draxler: Von der Schulbank in die Startelf

Der Dortmunder Jungstar Mario Götze ist derzeit in aller Munde, doch auch Lokalrivale Schalke 04 hat in Julian Draxler ein Juwel in seinen Reihen. 'Julian ist ein Riesen-Talent mit außergewöhnlichen Fähigkeiten. Deshalb bin ich Draxler-Fan', sagte Schalkes Trainer Felix Magath nach Draxlers Startelf-Debüt am vergangenen Samstag beim 1:0-Sieg in Hannover. weiter
  • 333 Leser

Dunst im Tal und oben klare Luft

Im Ammer- und im Neckartal wabert der Dunst. Doch oberhalb des Wurmlinger Kapellenbergs (Bildmitte) ist die Luft klar. So klar, dass in der Ferne sogar noch ein paar Alpengipfel über der Hochfläche der Schwäbischen Alb zu sehen sind - bis die nächsten Schneewolken aufziehen. Foto: Manfred Grohe weiter
  • 388 Leser

Erste deutsche Frau im All

Die Unternehmerin Sonja Rohde aus Hagen in Nordrhein-Westfalen kommt ihrem Kindheitstraum immer näher: einem Trip ins Weltall. Für umgerechnet rund 150 000 Euro will sie kommendes Jahr mit 'Virgin Galactic' abheben und für knapp 15 Minuten die Schwerelosigkeit erleben. Am Montagabend traf sie sich in Baden-Baden mit dem Gründer des speziellen Touristik-Angebots, weiter
  • 427 Leser

Frankreich im Schongang

Titelverteidiger Frankreich gegen Gastgeber Schweden und Dänemark gegen Spanien - so lauten die Halbfinal-Begegnungen der Handball-Weltmeisterschaft am Freitag. Olympiasieger Frankreich sicherte sich Platz eins in der deutschen Hauptrunden-Gruppe 1 durch ein 34:28 gegen Island. In der Neuauflage des Olympia-Endspiels von Peking genügte dem Top-Favoriten weiter
  • 325 Leser

Gemeinden für Bildungspaket zuständig

Kompromisse bei Hartz-IV-Verhandlung - Noch keine Einigung auf Regelsatz und Mindestlohn
Bei der Neuregelung der Hartz-IV-Sätze kommen sich Regierung und Opposition mühsam, aber doch näher. Weitgehend klar ist das Bildungspaket für Kinder. Bis zum 11. Februar soll der Rest ausgehandelt sein. weiter
  • 369 Leser

Gleichstellungsbeauftragte auf der 'Gorch Fock'?

Über die Zukunft der 'Gorch Fock' ist eine lebhafte Debatte entbrannt. Sollte sie als Ausbildungsschiff der Marine erhalten werden, forderte der Wehrbeauftragte des Bundestags, Hellmut Königshaus (FDP), eine Gleichstellungsbeauftragte auf der Dreimastbark einzusetzen. Für einen Erhalt der 'Gorch Fock' plädieren sowohl hochrangige Militärs als auch Politiker. weiter
  • 368 Leser

Gleisbesetzung vor Gericht

Ein Verfahren gegen eine 16-Jährige wegen Gleisbesetzung beim Bildungsstreik vor einem halben Jahr in Freiburg ist eingestellt worden. Die Schülerin muss 20 Sozialstunden leisten. Die Forderungen der Staatsanwaltschaft nach einer härteren Bestrafung wurden nicht erfüllt, gleichzeitig sei aber 'ein bedenkliches Zeichen gegen die berechtigten Forderungen weiter
  • 344 Leser

Große Literatur ohne Pomp

Stuttgarter Bücherschau am Wochenende - Trend zur Spezialisierung
Bibliophile so weit das Auge reicht: Auf der 50. Antiquariatsmesse in Stuttgart werden bis zu 3000 Besucher erwartet. Internationale Aussteller bieten Erstausgaben, Briefwechsel und seltene Kunstbücher an. weiter
  • 356 Leser

Grugger geht es besser

Bei Hans Grugger, dem schwer verletzten Österreicher, ist die Aufwachphase aus dem künstlichen Tiefschlaf eingeleitet worden. In einigen Tagen sollen neurologische Untersuchungen folgen. Grugger hatte beim Abfahrtstraining in Kitzbühel starke Kopfverletzungen erlitten. Die Ärzte nahmen eine fünfstündige Notoperation vor. weiter
  • 419 Leser

Grüne wollen ganz andere Finanzverfassung

Den Grünen gefällt nicht, dass die Landesregierung zusammen mit Bayern und Hessen mit einer Klage gegen den als ungerecht empfundenen Länderfinanzausgleich droht, falls Gespräche über eine Reform abgelehnt würden. 'Sollten wir in die Regierung gewählt werden, und gar in führender Position, werden wir die Tonlage ändern', sagte Grünen-Fraktionschef Winfried weiter
  • 316 Leser

HANDBALL-WM

HAUPTRUNDE Gruppe I in Jönköping Deutschland - Norwegen 25:35 (13:17) Deutschland: Heinevetter (Berlin), Bitter (Hamburg) - Kraus (Hamburg/6/1), Kaufmann (Göppingen/4), Pfahl (Gummersbach/4), Glandorf (Lemgo/ 4), Sprenger (Kiel/4), Preiß (Lemgo/2), Hens (Hamburg/1), Gensheimer (Rhein-Neckar Löwen), Groetzki (Rhein-Neckar), Heinl (Flensburg), Haaß (Göppingen), weiter
  • 350 Leser

Hisbollah im Libanon gestärkt

Im Libanon hat der Kandidat der schiitischen Hisbollah-Miliz den Auftrag zur Regierungsbildung erhalten. Der Milliardär und frühere Ministerpräsident Najib Mikati sicherte sich gestern die Zustimmung von 68 Abgeordneten im Parlament und setzte sich damit gegen Amtsinhaber Saad Hariri durch, der auf 60 Stimmen kam. Daraufhin ernannte ihn Präsident Michel weiter
  • 404 Leser

HÖRBUCH: Liebe und niedere Triebe

'Die Blumen des Bösen' von Charles Baudelaire gehören wie große Romane und Dramen zum festen Bestand der Weltliteratur. 1857 erschienen, ist dieser Gedichtzyklus bis heute faszinierend und inspirierend. Baudelaire, der früh ein Leben als Bohémien führte, besingt in seinem Hauptwerk die Liebe, die Wolllust, den weiblichen Körper, aber auch den Tod, die weiter
  • 368 Leser

In die Jahre gekommen

Das Haus des Landtags in Stuttgart, 1961 eingeweiht, ist in die Jahre gekommen. Der Bau mit seinen dunklen Metall-Glas-Fassaden zwischen Neuem Schloss und den Württembergischen Staatstheatern wurde von dem Architekten Kurt Viertel entworfen. Der Landtag steht auf 200 Betonpfählen, um ihm auf dem sumpfigen Untergrund Standfestigkeit zu verleihen. Gekostet weiter
  • 395 Leser

Jetzt auch Braafheid im Visier

TSG Hoffenheim: Alles klar mit Babel und Pezzaiuoli
1899 Hoffenheim darf nun doch auf Liverpools Stürmer Ryan Babel setzen. Gestern unterschrieb der niederländische Nationalspieler, der bereits im heutigen Pokal-Viertelfinale (19 Uhr) beim Zweitligisten Energie Cottbus für den badischen Fußball-Bundesligisten auflaufen soll, einen Vertrag bis zum Juni 2013. Babel kostet etwa sieben Millionen Euro. Als weiter
  • 331 Leser

KOMMENTAR · BUNDESWEHR: Keine Armee nach Kassenlage

Kommt sie also doch, die Bundeswehrreform rein nach Kassenlage, vor der Experten seit Monaten warnen? Dieser Eindruck drängt sich nach den Debatten in der Unionsfraktion auf. Genau genommen fordern diese Politiker, zuerst die Finanzen zu richten und mit dem Geld, das danach zur Verfügung steht, die Bundeswehr auszustatten. Jetzt ist Verteidigungsminister weiter
  • 408 Leser

KOMMENTAR · HOCHSCHULPAKT: Rosarote Zahlen

Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) hat den 'Hochschulpakt 2020' zwischen Bund und Ländern in einer Zwischenbilanz als Erfolg bezeichnet. Sie verweist dabei auf die Rekordzahlen bei den Studienanfängern und dass das ursprünglich verabredete Ziel, 91 000 zusätzliche Studienplätze zwischen 2007 und 2010 zu schaffen, deutlich übertroffen werden weiter
  • 367 Leser

KOMMENTAR: Ein Team ohne Zukunft

Von der einstigen Handball-Macht Deutschland ist nichts mehr übrig. Erst die 25:27-Niederlage gegen Ungarn, gestern das 25:35-Desaster gegen Norwegen. In dieser Mannschaft steckt kein Leben. Kraftlos, saftlos, führungslos. So vergeigten Pascal Hens und Co. nicht nur einen Platz unter den Top Ten dieser WM, sondern sogar das Olympia-Ticket. Jetzt ist weiter
  • 338 Leser

KOMMENTAR: Starker Mittelstand

Kein anderes Land der Welt bringt so viele Unternehmen hervor, die an der Spitze ihrer Branche stehen, wie Deutschland. All jene, die angesichts der Globalisierung besorgt auf den Standort Deutschland schauen, sollten sich das in Ruhe vor Augen führen. Besonders stark vertreten sind die Weltmarktführer in Baden-Württemberg und Bayern. Im Südwesten gibt weiter
  • 412 Leser

Lagerfeld hält Hof

Karl Lagerfeld hat bei der Haute Couture in Paris wieder Hof gehalten. Couture soll auch für den Alltag geeignet sein, lautet das neue Credo des Chanel-Designers. Mit Jeans und schlichten Oberteilen hob er sich von anderen Häusern ab, die in dieser Saison in Opulenz schwelgen. Dass seine Modelle speziell auf jüngere Kundinnen abzielen, glaubt er nicht. weiter
  • 414 Leser

LEITARTIKEL · HOCHWASSER: Selbsthilfe in der Not

Für Wertheim gilt in Zeiten des Hochwassers ein Naturgesetz: Erst kommen Main und Tauber in die Altstadt, dann Politiker. Die Flut hat dieses Mal sogar den höchsten Mandatsträger aus dem fernen Stuttgart angelockt. Zwei Monate vor der Landtagswahl informierte sich erstmals ein Ministerpräsident über das Ausmaß der Schäden. Stefan Mappus hatte sowieso weiter
  • 431 Leser

Leitindex tritt auf der Stelle

Erfreuliche Daten aus den USA helfen nicht weiter
Der Leitindex hat gestern nach einem überwiegend freundlichen Verlauf leichte Verluste verbucht. Trotz positiver Daten zum Verbrauchervertrauen in den USA drehte er am Nachmittag ins Minus. 'Der Dax ist heute nicht so recht von der Stelle gekommen', resümierte Händler Stefan Söllner von der Postbank das Aktienmarktgeschehen. 'Überraschenderweise konnten weiter
  • 451 Leser

Lettland trägt die rote Laterne

Fast jeder sechste EU-Bürger war 2008 von Armut bedroht. Das sind 16,3 Prozent der 500 Millionen Europäer. In den Euro-Ländern lag der Quotient bei 15,9 Prozent und damit unter dem Durchschnitt. In den seit 2004 beigetreten neuen Mitgliedsstaaten ist das Armutsrisiko mit 17,1 Prozent höher. Die Grafik zeigt einige Beispiele. two weiter
  • 579 Leser

Leute im Blick vom 26. Januar

Robbie Williams Der britische Popstar Robbie Williams (36) und seine Frau, US-Schauspielerin Ayda Field (31), sind überzeugt, dass sie ihr Haus in Los Angeles (Kalifornien) mit einem Gespenst teilen. Laut Skandalblatt 'The Sun' hat der für Normalsterbliche unsichtbare Geist sogar einen Namen: Bertie. Robbie glaubt, dass hinter dem Spuk ein Mann steckt, weiter
  • 347 Leser

Mark van Bommel ist Geschichte

Bayerns Kapitän verabschiedet sich nicht im Guten zum AC Mailand
Der Außenseiter droht mit Hardrock-Fußball und Waterloo, doch Bayern München hat vor dem Viertelfinale im DFB-Pokal bei Alemannia Aachen ganz andere Sorgen: Kapitän Mark van Bommel geht von Bord. weiter
  • 3
  • 444 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: fallend 1000-1500 l 87,06 4501-5500 l 77,20 1501-2000 l 83,45 5501-6500 l 77,39 2001-2500 l 80,06 6501-7500 l 76,37 2501-3500 l 79,75 7501-8500 l 75,21 3501-4500 l 78,60 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 3. Woche 17.-23.01.11: E-ges. 59,5 v.H. weiter
  • 428 Leser

Mit Scheinadresse in den Gemeinderat

Verwaltungsrichter bestätigen Mandatsverbot
Mit einer Scheinadresse kandidierte ein Arzt als Gemeinderat. Er ist wegen Wahlbetrugs angeklagt, zwei Prozesse hat er bereits verloren. weiter
  • 335 Leser

NA SOWAS . . . vom 26. Januar

Einen Tag, nachdem sein Auto gestohlen wurde, ist ein Holländer von seinem eigenen Wagen überholt worden. Der VW war mit einem weiteren Auto auf einem Transporter befestigt, der auf der Autobahn Richtung Deutschland fuhr. Der 40-Jährige war im Mietauto unterwegs, als er neben sich sein Auto erblickte. Er rief per Handy die Polizei. Die stoppte den Transport weiter
  • 638 Leser

Neue Normen in einer neuen Welt

Heute beginnt das Weltwirtschaftsforum in Davos
Die boomenden Schwellenländer wie China und Indien sind beim Weltwirtschaftsforum in Davos so stark vertreten wie noch nie zuvor. Die Hauptthemen des Treffens: Neue Realitäten und neue Normen. weiter
  • 517 Leser

Neuer Druck auf Guttenberg

Kanzleramt nennt Wehrreform unzureichend - Erhebliche Führungsmängel
Verteidigungsminister zu Guttenberg wird massiv kritisiert: Neben den Affären um Fehlverhalten in der Truppe stoßen die Pläne zum Umbau der Bundeswehr in der Unions-Fraktion und im Kanzleramt auf Unmut. weiter
  • 395 Leser

Neureuther fehlt die Kraft

11. im Nachtslalom von Schladming - Dopfer im Aufwärtstrend
Ein geschwächter Felix Neureuther belegte beim Nachtslalom von Schladming Platz elf. Knapp an der WM-Norm vorbei fuhr als 16. Fritz Dopfer. weiter
  • 388 Leser

NOTIZEN vom 26. Januar

Abschiedsmail vor Suizid Vor ihrem Selbstmord hat die wegen 13-fachen Totschlags angeklagte Krebsärztin Mechthild B. eine Abschiedsmail an Freunde geschrieben. Wie ihr Anwalt sagte, schrieb sie, dass sie sich ein Leben ohne ihre Patienten nicht vorstellen könne. Die 61-Jährige war am Montag in ihrem Haus in Bad Salzdetfurth (Niedersachsen) tot gefunden weiter
  • 305 Leser

NOTIZEN vom 26. Januar

Peter Paul Zahl gestorben Der Schriftsteller Peter Paul Zahl ist im Alter von 66 Jahren auf Jamaika gestorben. Er litt schon längere Zeit an Krebs. Zahl gehörte in den 1960er Jahren der Studentenbewegung und der APO an. Während der Terroristen-Fahndung geriet er 1972 in eine Schießerei, bei der ein Beamter getroffen wurde. Zahl wurde zu 15 Jahren Haft weiter
  • 306 Leser

NOTIZEN vom 26. Januar

Verena Becker erkrankt Ex-RAF-Mitglied Peter-Jürgen Book war zur Aussage im Prozess gegen Verena Becker bereit. Doch die Angeklagte fehlte. Sie hat sich kurzfristig mit Bronchitis und Herzbeschwerden krank gemeldet. Das Oberlandesgericht Stuttgart verschob die Sitzung. Becker muss sich wegen Mittäterschaft am Anschlag auf den früheren Generalbundesanwalt weiter
  • 415 Leser

NOTIZEN vom 26. Januar

Slomka bis 2013 Fußball: Bundesligist Hannover 96 und Mirko Slomka haben sich nach einer wochenlangen Hängepartie auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Der Trainer des Überraschungs-Dritten erhält einen Kontrakt bis 2013. World Team Cup gerettet Tennis: Der World Team Cup in Düsseldorf ist gerettet. Aus finanziellen Gründen - es gab eine Deckungslücke weiter
  • 405 Leser

NOTIZEN vom 26. Januar

Bagger stürzt auf Pkw Pfalzgrafenweiler - . Ein Kleinbagger ist am Montag in Pfalzgrafenweiler (Kreis Freudenstadt) in einer Rechtskurve von der Ladefläche eines fahrenden Lastwagens gekippt und auf ein entgegenkommendes Auto gefallen. Dabei wurden die 35-jährige Fahrerin sowie ihr 66-jähriger Beifahrer verletzt. Das Gerät war vermutlich nicht richtig weiter
  • 370 Leser

NOTIZEN vom 26. Januar

Noch weniger Aktionäre Die Zahl der Aktionäre und Besitzer von Aktienfondsanteilen ist im zweiten Halbjahr 2010 in Deutschland deutlich auf 8,2 Mio. Anleger gesunken. Das war fast eine halbe Million weniger als in der ersten Jahreshälfte. Nonstop nach Hawaii Ein Airbus A340-600 der Lufthansa ist ohne Zwischenlandung von München nach Hawaii geflogen. weiter
  • 495 Leser

Ohne Schlaf zu müde

Andrea Petkovic im Viertelfinale chancenlos
Endstation Viertelfinale. Andrea Petkovic war gegen die Chinesin Na Li in Melbourne chancenlos - aber deswegen keineswegs fassungslos. weiter
  • 381 Leser

Olympia steht in den Sternen

Deutsche Handballer vergeigen mit 25:35 letztes Gruppenspiel - Nur WM-Platz 11 möglich
Fassungslos erleben Millionen deutscher Handballfans am TV den Untergang ihres Nationalteams mit. 25:35 (13:17) lautete die Schmach gegen Norwegen in Zahlen. Der Olympia-Start 2012 rückt in weite Ferne. weiter
  • 281 Leser

Operation hinterm Deich

Wie überleben Kliniken Minister Röslers Gesundheitsreform? Personalräte in Norddeutschland haben eine sehr spezielle Aktion gestartet. weiter
  • 337 Leser

Pflicht zum Wandel

Kongress in Schwäbisch Hall: Weltmarktführer sind deutsches Phänomen
Die meisten deutschen Weltmarktführer kommen aus dem Mittelstand. Mit ihrer Mischung aus Innovation und Bodenständigkeit sind sie erfolgreich. Doch auf lange Sicht scheitert ein Fünftel der Firmen. weiter
  • 521 Leser

Putin schwört Rache

Nach Anschlag in Moskau Streit über Flughafen-Kontrollen
Nach dem Blutbad in Moskau werden die Flughafenbetreiber kritisiert. Regierungschef Putin kündigte derweil Vergeltung für den Anschlag an, hinter dem Islamisten aus dem Nordkaukasus stecken sollen. weiter
  • 394 Leser

Respekt verdienen alle

Verhindert der Kampf um türkischstämmige Fußball-Talente die Integration?
Mesut Özil hat gleich mehrere Integrationspreise bekommen. Aber ist er das Paradebeispiel für gelungene Integration? Und ist einer wie Nuri Sahin, der für die Türkei gegen den Ball tritt, weniger integriert? weiter
  • 409 Leser

Risikolebensversicherung ist besser

Die Bundesregierung will den Garantiezins für klassische Lebensversicherungen in nächster Zeit deutlich absenken, und zwar am liebsten von derzeit 2,25 auf 1,75 Prozent. Damit soll die Zahlungsfähigkeit der Gesellschaften im Dauerzinstief gesichert werden. Um Zeitpunkt und Höhe wird noch gerungen. Obwohl noch gar nicht feststeht, wann die Garantieleistung weiter
  • 474 Leser

Ruud van Nistelrooy verlässt den HSV

Der Hamburger SV muss für die kommende Saison ohne Stürmerstar Ruud van Nistelrooy planen. Nachdem der Bundesligist dem Niederländer die Freigabe für einen sofortigen Wechsel zu Spaniens Fußball-Rekordmeister Real Madrid verweigerte, bereitet der Torjäger seinen Abschied von den Hanseaten für den kommenden Sommer vor. 'Es ist nun ausgeschlossen, dass weiter
  • 432 Leser

Schrecksekunden in 11 000 Metern Höhe

Plötzlicher Druckabfall versetzt Flugpassagiere in Panik - Ausfall beider Klimaanlagen
Ein plötzlicher Druckabfall im Flugzeug hat Passagiere bei einem Qantas-Flug in Australien in Panik versetzt. Die Sauerstoffmasken fielen aus den Decken, und die insgesamt 99 Passagiere wurden angewiesen, durch die Masken zu atmen. Dann zogen die Piloten die Boeing 737-400 in einem scharfen Manöver von fast 11 000 auf 3000 Meter hinunter. Ursache war weiter
  • 391 Leser

So viele Studienanfänger wie noch nie

Angesichts eines Rekordansturms auf die deutschen Hochschulen hat Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) mehr Geld in Aussicht gestellt. Mit 46 Prozent des Jahrgangs hätten sich im Studienjahr 2010 so viele junge Menschen wie nie für ein Studium entschieden, sagte Schavan. Zwischen 2007 und 2010 gab es rund 182 000 zusätzliche Studienanfänger. weiter
  • 387 Leser

SPD interessiert sich für die Salem-Kaufverträge

Fraktion vermutet Nebenabsprachen mit früherem Schlossherrn - Ministerium: Alle Papiere dem Landtag vorgelegt
Wer bestimmt darüber, wer auf dem landeseigenen Schloss Salem auftreten darf und wer nicht? Die SPD verlangt nach einer Konzert-Absage Auskunft. weiter
  • 442 Leser

Sport und Integration

'Integration oder Trennung - welche Sprache spricht der Sport' lautete das Thema des Stuttgarter Sportgesprächs. Auf dem Podium saßen neben Gül Keskinler und Erdal Keser auch Justizminister Ulrich Goll und der Präsident des Deutschen Turner-Bundes, Rainer Brechtken. Tenor des Abends: Der Sport kann bei der Integration helfen, doch er muss seine Chancen weiter
  • 658 Leser

Statt Punkten Fotos für das Familienalbum

Bahrain und Australien gewannen bei der Handball-Weltmeisterschaft in erster Linie an Erfahrung
Bahrain und Australien sind die Exoten bei der Handball-Weltmeisterschaft. Das Wichtigste für beide war der Gewinn an Erfahrung. weiter
  • 257 Leser

Staunen über ehrlichen Finder

Fabrikarbeiter bringt Tasche mit 50 000 Dollar zur Polizei
Ein Fabrikarbeiter hat in Australien 50 000 US-Dollar gefunden und das Geld zur Polizei gebracht. Selbst der Polizist auf der Wache in Sydney sei über so viel Ehrlichkeit erstaunt gewesen, berichtete der Finder, Ghazi Adra (68), der Zeitung 'Daily Telegraph'. Das Geld war in einer kleinen Kühltasche, die Adra in einem Vorortzug fand. Er nahm die Tasche weiter
  • 348 Leser

Steuersubvention soll wegfallen

Die EU-Kommission will die von Deutschland gewährten Steuervergünstigungen für kriselnde Unternehmen kippen. Europas Wettbewerbshüter halten ein wesentliches Element der Unternehmensbesteuerung in Deutschland für unvereinbar mit EU-Recht. Das verlautete gestern aus der EU-Behörde in Brüssel, die damit einen Bericht des 'Handelsblatts' bestätigte. Auf weiter
  • 489 Leser

STICHWORT · START-VERTRAG: Umfassende Abrüstung

Nach den USA hat auch Russland dem neuen atomaren Abrüstungsvertrag zugestimmt. Das Abkommen zur Reduzierung strategischer Offensivwaffen gilt als wichtigste Vereinbarung zur nuklearen Abrüstung zwischen den beiden größten Atommächten seit 20 Jahren. Der neue Start-Vertrag verpflichtet beide Staaten, die Zahl der stationierten nuklearen Sprengköpfe weiter
  • 310 Leser

Stotternder König gegen Internet-Guru

Oscar-Nominierungen: Hans Zimmer und zwei deutsche Trickfilm-Macher sind im Rennen
'The Kings Speech', 'The Social Network', aber auch der Western 'True Grit' sind die Oscar-Favoriten. Gestern gabs die Nominierungen. weiter
  • 361 Leser

Talent Draxler schießt Schalke ins Halbfinale

Youngster Julian Draxler hat Vizemeister Schalke 04 den Weg nach Europa geebnet. Der 17-Jährige führte die Königsblauen mit seinem Tor in der 119. Minute zum 3:2 (2:2, 1:2) nach Verlängerung gegen den 1. FC Nürnberg und zum 19. Mal ins DFB-Pokal-Halbfinale. Ein weiterer Sieg am 1./2. März könnte dem Bundesliga-Zehnten bereits die Teilnahme am Europapokal weiter
  • 325 Leser

Telefonaktion: Experten geben Geldanlagetipps

Mehr als zwei Jahre liegt der Beginn der Finanz- und Wirtschaftskrise zurück. Damals stand für verunsicherte Anleger das Thema Sicherheit ganz im Vordergrund. Mittlerweile wächst der Wunsch nach mehr Rendite. Angesichts der aktuellen Zinskonditionen ist das verständlich. Wer sein Geld auf dem Festgeldkonto oder dem Sparbuch liegen lässt, verliert unter weiter
  • 475 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Australian Open in Melbourne Viertelfinale Herren/Damen ab 9.30 Uhr Eiskunstlauf, EM in Bern Eistanzen, Kurzprogramm ab 14.30 Uhr Paarlauf, Kurzprogramm ab 20.10 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen in der Bundesliga und in der 2. Liga. ab 18.30 Uhr (Weitere weiter
  • 349 Leser

Umstrittenes Gesetz

Die Therapieunterbringung psychisch gestörter Gewalttäter ist Teil der Reform der Sicherungsverwahrung. Das bei Juristen und Psychiatern stark umstrittene Gesetz ist auf jene bundesweit rund 80 Ex-Häftlinge zugeschnitten, die aufgrund eines Urteils des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) eigentlich freigelassen werden müssen, aber weiter weiter
  • 364 Leser

Unpopulärer Piekser

Die Grippe-Impfung lassen die meisten aus - Ärzte: Risikogruppen beachten
Impfen oder nicht impfen? Die meisten Deutschen sehen die aktuelle Grippewelle gelassen: Zwei Drittel wollen sich nicht impfen lassen. In Risikogruppen werde die Grippe aber unterschätzt, sagen Experten. weiter
  • 317 Leser

Verbraucher wieder in guter Stimmung

Nach einer kurzen Verschnaufpause hat sich die Verbraucherstimmung in Deutschland weiter verbessert. Die auf den Konsum gestützte Binnennachfrage werde damit zu einem immer wichtigeren Faktor für die gesamtwirtschaftliche Entwicklung, teilte die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) gestern mit. 'Die Konjunktur erhält neben dem Export ein starkes zweites weiter
  • 494 Leser

Verteidigung legt Revision ein

Das Urteil gegen einen Jugendlichen, der seine 15-jährige Freundin erstochen hat, wird vom Bundesgerichtshof in Karlsruhe überprüft. Die Verteidigung des 17-Jährigen, der wegen Mordes zu einer Jugendstrafe von neun Jahren und neun Monaten verurteilt worden war, hat gegen den Richterspruch Revision eingelegt. Das Ravensburger Landgericht bestätigte entsprechende weiter
  • 382 Leser

Vertrauen in Russland trotz des Attentats

Russlands Präsident Dmitri Medwedew kündigte einen verschärften Anti-Terror-Kampf an, vom IOC gab's Rückendeckung für Olympia-Gastgeber Sotschi: Einen Tag nach dem Selbstmordanschlag auf dem Moskauer Flughafen Domodedowo waren Sport und Politik um Deeskalation und Normalität bemüht. Der Eisschnelllauf-Weltcup von Freitag bis Sonntag in der russischen weiter
  • 297 Leser

Viel Geld für Messgewänder

Seine Vorliebe für schöne Messgewänder und Abendmahlskelche ist einem Pater aus St. Märgen im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald zum Verhängnis geworden. Jahrelang hatte er Spenden- und Kirchengelder ohne Erlaubnis dafür verwendet, neue Gewänder anzuschaffen und Kultgegenstände zu restaurieren, bestätigte das Erzbischöfliche Ordinariat Freiburg. Der Pater weiter
  • 418 Leser

Von Eile keine Rede mehr

Gewalttäter-Unterbringung: Andere Länder wollen Südwesten nicht helfen
Das Land sucht weiter nach einer Einrichtung zur Unterbringung gestörter Gewalttäter. Die Hoffnung auf andere Länder hat sich wohl zerschlagen: Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen winken bereits ab. weiter
  • 433 Leser

Weniger Armut bei den Nachbarn

Deutschland liegt im EU-Mittelfeld - Geringstes Risiko in Tschechien
15,5 Prozent der Menschen in Deutschland gelten als armutsgefährdet. Damit befindet sich das Land im Vergleich der EU-Staaten etwa auf halber Höhe. Die deutschen Nachbarn stehen bis auf Polen alle besser da. weiter
  • 353 Leser

Wer ist eigentlich Sarah Knappik?

Eine Möchtegern-Diva im Dschungel? Ein Model voller Allüren? Eine egozentrische Zicke, die nie zuhört? Eine Blondine mit Borderline-Syndrom, die nur nervt und alles auf sich bezieht? Millionen Menschen diskutieren, was Sarah Knappik (24) eigentlich ist. Rekordverdächtige sechsmal in Folge haben die RTL-Zuschauer die blonde Bochumerin per Telefonabstimmung weiter
  • 457 Leser

Wo sitzt der 'Kauf-mich-Knopf' im Hirn?

Forscher ergründen die Wirkung von Werbung, Unternehmen nutzen die Ergebnisse
Wie reagiert das Unterbewusstsein auf Werbung? Welche Konsumententypen gibt es? Forscher sind auf der Suche nach den letzten Geheimnissen der Kaufentscheidungen. Unternehmen nutzen ihre Erkenntnisse. weiter
  • 510 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Google sucht Mitarbeiter Der Vorstandschef des Internet-Konzerns Google, Eric Schmidt, hat verstärkte Investitionen in Deutschland angekündigt. Google werde in diesem Jahr mehr als 1000 neue Stellen in Europa einrichten. Allein in Deutschland soll es mehrere hundert neue Stellen geben, vor allem im Google-Entwicklungszentrum in München. Industrie optimistischer weiter
  • 474 Leser

Zankapfel drittes Kindergartenjahr

CDU plant kostenfreie Einführung bis 2016 - Kritik von vielen Seiten
Im Land soll das dritte Kindergartenjahr beitragsfrei werden. So will es die CDU. Doch der Plan wird gleich von mehreren Seiten kritisiert: Der Städtetag warnt vor zusätzlichen Belastungen für die Kommunen. weiter
  • 382 Leser

Zittern um die Rendite

Lebensversicherungen werfen immer weniger ab
Millionen Versicherte sind verunsichert: Die Rendite aus ihren Kapitallebens- und Renten-Policen schrumpft immer weiter. Trotzdem raten Verbraucherschützer meist notgedrungen zum Durchhalten. weiter
  • 452 Leser

Leserbeiträge (1)