Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 17. Februar 2011

anzeigen

Regional (176)

Fehrlesteg in vier Wochen fertig

Schwäbisch Gmünd. In etwa vier Wochen kann voraussichtlich der neue Fehrlesteg freigegeben werden. Das sagte Rathaussprecher Markus Herrmann auf Anfrage. Inzwischen ist nämlich das Geländer für diesen Steg auf dem Weg nach Gmünd, nachdem das Transportschiff tagelang auf dem Rhein festgehangen hatte, weil die Weiterfahrt durch ein gesunkenes Schiff blockiert weiter
  • 5
  • 302 Leser

Engpass noch bis Monatsende

Nächste Woche „Seitenwechsel“ in der Lorcher Straße / Ab Mitte April Taubental-Unterführung voll gesperrt
Noch voraussichtlich bis Anfang übernächster Woche müssen Autofahrer mit den Verkehrsbehinderungen in der Lorcher Straße leben. Die dann noch folgenden Abbrucharbeiten dürften den Straßenverkehr nicht mehr beeinträchtigen. Dafür muss Mitte April die Taubental-Unterführung für mehrere Wochen komplett gesperrt werden. weiter
  • 421 Leser

Erfolgreich durch werteorientierte Persönlichkeitsbildung

Wertetag am Realschulseminar
Werte kann man nicht unterrichten. Sie müssen gelebt und vorgelebt werden, auch und gerade an Schulen und von Lehrkräften. Das stellt besondere Anforderungen an den Lehrerberuf. Darüber waren sich die über 200 Teilnehmer des ersten Wertetags am Gmünder Realschullehrerseminar einig. weiter
  • 318 Leser

Pyrotechnik-Lager in Bargau?

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Darf in Bargau ein Lager für pyrotechnische Gegenstände, also Artikel mit Sprengstoff, gebaut werden? Darüber entscheidet der Ortschaftsrat am Montag, 21. Februar, ab 19.30 Uhr im Bezirksamt. Zudem diskutieren die Ortschaftsräte den Haushalt 2011. Weitere Themen sind die Vergabe der Mittel für bürgerschaftliche Aktionen und weiter
  • 325 Leser
Editorial

Serie: Schulen in der Region

Welche weiterführende Schule ist die richtige für mein Kind? Mit dieser Frage müssen sich in den nächsten Wochen die Eltern von Viertklässlern auseinandersetzen. Am 3. März beginnen die Schulen damit, die Grundschulempfehlungen für ihre Schüler an die Eltern zu verschicken. Bis zum 14. März können diese dann an die Einrichtungen zurückmelden, für welche weiter
  • 167 Leser

Gmünd kennen lernen

Schüler aus Aix-les-Bains besuchen das Hochbegabtengymnasium
Schüler des Collège Jean-Jaques Perret aus Aix-les-Bains aus Frankreich besuchen zurzeit das Landesgymnasium für Hochbegabte. Sie wurden dabei auch von der Stadt Gmünd begrüßt. weiter
  • 227 Leser

Feuerwehr und Ostalbrallye

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Um die Wahl des Abteilungskommandanten der Feuerwehr Hussenhofen/Zimmern geht es bei der nächsten Sitzung der Hussenhöfer Ortschaftsräte am Dienstag, 22. Februar, ab 19.30 Uhr im Bezirksamt. Weitere Themen: Mittel für bürgerschaftliche Aktionen, Jagdpachtmittel und die ADAC-Ostalbrallye 2011. weiter
  • 14408 Leser

Schulden bei 118 Millionen

Stadtrat Fuchs zu Kämmerer
Ob auf Weisung von oben oder nicht, leider gehöre nun auch Stadtkämmerer René Bantel zu den Leuten, die Gmünds Verschuldung schön reden. Dies sagt SPD-Stadtrat Max Fuchs nach dem GT-Bericht vom Mittwoch über Gmünds Verschuldung. weiter
  • 5
  • 328 Leser

Kontrabass-Tage

Schwäbisch Gmünd. „Von dem großen Elefanten“ heißt der Abend mit dem Bassisten Stefan Schäfer heute um 19 Uhr in der Theaterwerkstatt, bei dem er Ringelnatz, Jandl, Busch und Morgenstern mit dem Kontrabass präsentiert. weiter
  • 1929 Leser

Mit Kittelschurz und frecher Gosch

Kabarettistin Sabine Essinger spielt ihr neues Programm im Restaurant Kaffehaus in Straßdorf
„A freche Gosch im Kittelschurz“ hatte Kabarettistin Sabine Essinger im Restaurant Kaffeehaus in der voll besetzten „Werkstatt“. weiter
  • 284 Leser

So weit die Füße tragen

Altersgenossenverein 1947 umrundet den Hohenstaufen
Der Altersgenossenverein 1947 hatte zu einer typischen Winterwanderung rund um den Hohenstaufen eingeladen. Doch der Wetterumschwung machte einen frühlingshaften Spaziergang daraus. weiter
  • 211 Leser
Kurz und Bündig
Wahlabend der Jusos Die Jugendorganisation der Sozialdemokraten Schwäbisch Gmünd veranstalten am kommenden Sonntag, 20. Februar, ab 18 Uhr einen „Hamburger-Wahlabend“ im Café und Bistro am Turm, Pfeifergässle 28. Auch mit von der Partie ist der SPD-Landtagskandidat Klaus Maier und Zweitkandidat Jakob Unrath, die für Fragen zur Verfügung weiter
  • 187 Leser
Kurz und Bündig
Taizé-Gebet in Schwäbisch Gmünd In der Klosterkirche der Franziskanerinnen in der Bergstraße 20 in Schwäbisch Gmünd findet am Sonntag, 20. Februar, ein Taizé-Gebet statt. Eingeladen sind alle, die gerne meditatives Beten und Singen verbinden. Los geht’s um 20 Uhr. weiter
  • 1495 Leser
Kurz und Bündig
Erdgastankstelle geschlossen Die Erdgastankstelle in der Remsstraße – auf dem Gelände der ARAL-Station – ist wegen Revisionsarbeiten bis Mitte März außer Betrieb. Die Speicherflaschen der Tankstelle müssen nach zehnjährigem Betrieb TÜV-technisch geprüft und gewartet werden. Nach Mitteilung der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd bleibt die Anlage weiter
  • 110 Leser
Zur Person

Jubilarehrung beim Autohaus Widmann im Jubiläumsjahr des Autos

Schwäbisch Gmünd. 125 Jahre Automobil – in diesem Jahr feiert Mercedes-Benz den runden Geburtstag des Automobils. Auch bei Widmann gab es Grund zu Feiern. Das Autohaus Bruno Widmann ehrte diese Tage im Rahmen einer Jubilarfeier Mitarbeiter für langjährige Betriebszugehörigkeit. Insgesamt 26 Jubilare wurden für zehn, 25, 30, 35, und sogar 40 Jahre weiter
  • 384 Leser

Hand in Hand mit dem VfR Aalen

Die F-Jugend des TV Lindach zu Gast in Unterhaching – Bavaria Filmstudio inklusive
Bei strahlendem Sonnenschein machte die F-Jugend des Turnvereins (TV) Lindach einen Familienausflug nach München. Auf dem Programm standen das Bavaria Filmstudio und das Fußballspiel Aalen gegen Unterhaching, bei dem die Jungfußballer eine besondere Rolle spielten. weiter
  • 290 Leser

Spielzeug für Kinder in Klinik

Spende keine Eintagsfliege – Kindergarten will Kooperation mit Krankenhaus
Die Leitung des Katholischen Kindergartens St. Maria Hohenrechberg übergab an Dr. Jochen Riedel, den Chefarzt der Kinder- und Jugendmedizin am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, neues Spielzeug im Wert von etwa 300 Euro für die Kinder der verschiedenen Kinderstationen. weiter
  • 222 Leser

Dorfplatz wird gemütlich

Degenfelder Ortschaftsrat befasst sich mit Dorfplatz-Mobiliar und Jugendraum
Nicht zu rustikal, alles im gleichen Material und nicht zu teuer – klare Vorstellungen hatten die Degenfelder Ortschaftsräte am Donnerstagabend übers Mobiliar für den Dorfplatz. Außerdem berichtete Betreuerin Franziska Bruck dem Gremium, was für Aktionen im Jugendraum laufen. weiter
  • 395 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAdam Kinder, Am Schönblick 36, zum 90. GeburtstagFrieda Schramm, Neißestraße 2, Bettringen, zum 87. GeburtstagWalburga Dürr, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 86. GeburtstagOtto Hühmann, Klösterlestraße 1, zum 84. GeburtstagErna Veit, Willy-Schenk-Straße 17, zum 82. GeburtstagErwin Wiedmann, Brenzweg 11, Bettringen, zum 77. GeburtstagLudwig weiter
  • 156 Leser

Die EU diskutiert mit den Bürgern

Es herrscht Landtagswahlkampf. Europa scheint da ganz weit weg. Um das abstrakte Thema konkret zu machen, hat die Europäische Kommission ins Aalener Landratsamt geladen. Dort hat man in Sachen Europa ja schon einiges getan.

Immerhin 100 Bürger sind gekommen, um mit der EU-Kommission zu sprechen. Mit der EU-Kommission? Ja, sie ist an diesem

weiter

491 000 Euro für Bargauer Halle

Schwäbisch Gmünd. Für die Sanierung und Erweiterung der Bargauer Scheuelberghalle bekommt die Stadt Schwäbisch Gmünd 491 050 Euro aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR), teilt Staatssekretär Dr. Stefan Scheffold mit. 500 000 Euro hatte die Stadt aus diesem Topf für den Hallenumbau eingeplant (lesen Sie dazu den Artikel „Unsere 400 weiter
  • 3
  • 383 Leser

Lange gegen „schwarzen Filz“

SPD-Abgeordneter kritisiert Nicht-Einladung zu Baggerbiss – Stadt: spontane Bitte
Der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange bittet OB Richard Arnold, sich „als OB nicht von der CDU zu Wahlkampfzwecken instrumentalisieren zu lassen“. Der Grund: Lange war nicht zum Boulevard-Baggerbiss eingeladen. weiter

Dort, wo Herz und Seele zu Hause sind

Mittag in der Zehntscheuer
Bei „Heimat zur KaffeeZeit“ am heutigen Freitag, 18. Februar, ab 15 Uhr wird in der Zehntscheuer Geschichte unter dem Motto „Heimat ist dort, wo Herz und Seele zu Hause sind“ serviert. weiter
  • 190 Leser

Gmünd soll auf Schadstoffmessungen drängen

Grünen-Verkehrsexperte Winfried Hermann: Mehr Aufmerksamkeit für Fußgänger und Radfahrer / Appell für den Tunnelfilter
Um doch noch den Einbau eines Tunnelfilters zu erreichen, sollte Gmünd darauf drängen, dass auch während der Bauzeit die Luftschadstoffkonzentrationen in der Talstadt gemessen werden. Diesen Rat gab der verkehrspolitische Sprecher der Grünen-Fraktion im Bundestag, Winfried Hermann, am Donnerstag bei einem Wahlkampfbesuch in Gmünd. weiter
  • 5
  • 730 Leser

Narrenbaum-Spektakel in Röhlingen

Ellwangen-Röhlingen. Heute am Freitag, 18. Februar, will das „Wilde Heer“ der Röhlinger Sechtanarren (RöSeNa) den Narrenbaum aufstellen. Los geht es um 18 Uhr an der Mühlbachhalle. Der Baum wird im Rahmen eines Umzuges zum Feuerwehrgerätehaus gebracht. Dort wird er mit Symbolen der Personen versehen, die heuer vom Narrengericht angeklagt weiter
  • 441 Leser

„Ambiente“ gibt positive Impulse

Edelmetallverband zieht Bilanz
Bis zum vergangenen Dienstag präsentierten sich Mitgliedsfirmen des Gmünder Edelmetallverbandes auf der bedeutendsten internationalen Konsumgütermesse der Welt, in Frankfurt, der „Ambiente“. weiter
  • 570 Leser

Kundenvolumen auf Rekordhöhe

VR-Bank Ellwangen legt Bilanz vor – 2,8 Millionen Jahresüberschuss – Alle Bereiche wachsen
Der Reigen aus guten Ergebnissen regionaler Banken hat sich gestern fortgesetzt. Die VR-Bank Ellwangen präsentierte ihre Bilanzzahlen für 2010. Sowohl das betreute Kundenanlagenvolumen wie die betreuten Kundenkredite stiegen, die Summe aus beiden, das betreute Kundenvolumen stieg um 70 Millionen Euro auf den neuen Rekordwert von 1,224 Milliarden Euro. weiter
  • 700 Leser

Fachkräfte der Zukunft locken

Ostwürttemberg. Die Hochschule Aalen, die Duale Hochschule Heidenheim und die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd haben ein gemeinsames zweijähriges Modellprojekt initiiert: Ziel des vom Deutschen Akademischen Austauschdienst geförderten Projekts „Most Kind“ ist eine besondere regionale Betreuung ausländischer Studenten und von Studenten weiter
  • 501 Leser

Aus dem Gemeinderat

Haushaltsplan: Wie Bürgermeister Edwin Hahn mitteilte, war Adelmannsfelden die erste Gemeinde im Ostalbkreis, deren Haushaltsplan für 2011 vom Regierungspräsidium abgesegnet wurde.Straßenbeleuchtung: Seit 2008 kümmert sich die ODR um die Straßenbeleuchtung in Adelmannsfelden. Wie die Abrechnung für 2010 zeigt, lohnt sich der Einsatz von Energiesparlampen weiter
  • 342 Leser

Gespräche mit Greutanwohnern

Aalen. Während der Kontakta-Messe gab es Beschwerden einiger Anwohner mit der Parkplatzsituation. Dies griff Uschi Barth (CDU) im Verwaltungsausschuss des Gemeinderates auf: „Das Verhältnis mit den Greutbewohnern war eigentlich immer gut.“Sie forderte die Stadtverwaltung auf, doch erneut das Gespräch mit den Anwohnern zu suchen. Dies sagte weiter
  • 1
  • 395 Leser

Personeller Umbruch

Energiekompetenzzentrum Böbingen sucht Partner
Das Energiekompetenzzentrum (EKO) des Landkreises in Böbingen hat 2010 sein Personal vollständig ausgetauscht. Nun sucht man weitere Partner, und würde sich auch wünschen, dass die Stadt Schwäbisch Gmünd MItglied wird. Gut läuft die Zusammenarbeit mit den verschiedenen Schulen. weiter
  • 582 Leser

Spekulationen im Mordfall Bögerl

Heidenheim. Die Heidenheimer Polizei hat bestätigt, einen anonymen Brief zum Mordfall Maria Bögerl erhalten zu haben. „Das Schreiben ist im Oktober bei uns eingegangen“, sagt Polizeisprecher Horst Baur. Zum Inhalt will sich die Polizei nicht äußern. Auch nicht zu Spekulationen der Bild-Zeitung, wonach sich in dem Brief ein Mitarbeiter der weiter
  • 714 Leser
Aus der Region
Bäume angesägtSontheim. Zwölf Bäume wurden in den vergangenen Wochen von Unbekannten in und um Sontheim/Brenz angesägt. Der/die Täter haben die Stämme meist bis zur Mitte angesägt. Bei stärkerem Wind würden die Bäume auf die Straße fallen. Die Polizei sieht bislang kein Muster in der Straftatserie. Die Bäume hätten in der Sontheimer Feldmark auf verschiedenen weiter
  • 650 Leser

(Kein) Student wie jeder andere

Der promovierte Soziologe David Steinhübl aus Aalen kämpft sich nach schwerem Unfall zurück ins Leben
Über 3000 Studenten nahmen im Oktober an der Universität Augsburg ein Studium auf. Einer von ihnen ist David Steinhübl, der am Aalener Kopernikus-Gymnasium Abitur machte. Im Gegensatz zu seinen Kommilitonen kennt er das Gefühl zu studieren bereits. Der 38-Jährige ist promovierter Soziologe. Dass er nun wieder in Vorlesungen und Seminaren der Sozialwissenschaftler weiter
  • 730 Leser

Polizeibericht

Mit Alkohol zu schnellWesthausen. Unter Alkohol und mit überhöhter Geschwindigkeit fuhr ein Autofahrer am Donnerstag, kurz vor 2 Uhr, die Robert-Koch-Straße bergaufwärts, als sein Wagen in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug prallte in einer Einfahrt gegen zwei geparkte Fahrzeuge und gegen die Begrenzungsmauer eines Nachbargrundstückes. weiter
  • 517 Leser

Kurz und bündig

Kappennachmittag mit PrinzenpaarDer Schechinger Treff ab 60 lädt am Donnerstag, 24. Februar, ab 14.30 Uhr zum Kappenmittag in die Gemeindehalle ein. Das Programm startet gegen 15.30 Uhr mit Sketchen von Liz Schmid und Gertrud Streit und endet gegen 18.15 mit dem Auftritt der Krawall-Hexen. Das Prinzenpaar Baronesse Dagmar I vom Wunderland und Baron weiter
  • 177 Leser

Hilfe für Drogenkranke

Aalen/Bopfingen/Ellwangen PSB Caritas, Weidenfelder Str. 12, 73430 Aalen Tel.: (07361) 59060, psb.aalen@caritas-ost-wuerttemberg.de PSB Diakonie, Marienstr. 12, 73431 Aalen Tel.: (07361) 370510, verwaltung@diakonie-aalen.de Schwäbisch Gmünd Sozialberatung Schwäbisch Gmünd (Kontaktladen „LiM!T“), Milchgässle 11, 73525 Schwäbisch Gmünd, Telefon weiter
  • 581 Leser

Von „Geduld“ bis „Gehorsam“

Die Kardinaltugenden haben auch in der Gegenwart noch ihre Berechtigung
Sind alte Tugenden wirklich so alt? Beim ökumenischen Frauenfrühstück der Kirchengemeinden Wasseralfingen sprach Pfarrerin Ursula Richter über die 14 Tugenden. weiter
  • 361 Leser

Näher an Stuttgart und Vietnam

Im Raum Schwäbisch Gmünd gibt’s deutlich mehr Probleme mit harten Drogen als im Osten des Landkreises
Im Bereich illegaler Drogen existiert im Ostalbkreis ein deutliches West-Ost-Gefälle. Die Drogenszene in Gmünd ist wesentlich lebhafter als in Aalen oder gar in Ellwangen. In Schwäbisch Gmünd registriert die Polizei mehr Drogentote als anderswo im Landkreis. Warum das so ist? – Zwei Erklärungsmuster gibt es dafür. weiter
  • 616 Leser

Polizeibericht

Zu schnell gefahrenLorch. Schaden in Höhe von 20 000 Euro entstand, als ein 18-Jähriger am Mittwoch gegen 19 Uhr auf dem Verzögerungsstreifen der B 29 an der Ausfahrt Lorch-Ost von Schwäbisch Gmünd her kommend in Richtung B 297 fuhr. Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und mangelnder Ortskenntnis erkannte er die Stoppstelle zu spät, fuhr trotz Vollbremsung weiter
  • 408 Leser

Engpass noch bis Monatsende

Nächste Woche „Seitenwechsel“ in der Lorcher Straße / Ab Mitte April Taubental-Unterführung voll gesperrt
Noch voraussichtlich bis Anfang übernächster Woche müssen Autofahrer mit den Verkehrsbehinderungen in der Lorcher Straße leben. Die dann noch folgenden Abbrucharbeiten dürften den Straßenverkehr nicht mehr beeinträchtigen. Dafür muss Mitte April die Taubental-Unterführung für mehrere Wochen komplett gesperrt werden. weiter
  • 467 Leser
Ist das neue Superbenzin E10 mit höherem Bioethanol-Anteil tatsächlich klimafreundlicher als herkömmliches Superbenzin? Die Meinungen sind geteilt. (Foto: Oliver Giers) weiter
  • 1
  • 5686 Leser

Viel Lob für Aktivitäten

Hauptversammlung der Eschacher Landfrauen
Die Eschacher Landfrauen hatten bei ihrer Hauptversammlung zahlreiche weibliche Besucherinnen und einen männlichen Gast: Vorsitzende Annemarie Werner begrüßte Bürgermeister Jochen König. Dieser staunte nicht schlecht über die große Zahl der Aktivitäten, welche die Mitglieder des Landfrauenvereins und interessierte Gäste im vergangenen Jahr unternommen weiter
  • 243 Leser

Weiberfasching in Göggingen

Am Schmutzigen Donnerstag
Der Sportverein Göggingen lädt am Donnerstag, 3. März, ab 19.30 Uhr alle Faschingsfans in die Gemeindehalle Göggingen zum traditionellen Weiberfasching ein. weiter
  • 232 Leser

Bronze geht nach Mutlangen

Mutlangen. Vor gut 19 000 Zuschauern aus der Friseurbranche und 120 Salonprofis aus ganz Deutschland trat Sina Klozenbücher vom Frisör Wagenblast aus Mutlangen bei der Deutschen Meisterschaft der Friseure an – und holte den dritten Platz im Wettbewerb Junioren. Sie und die anderen Teilnehmer mussten ihre Modelle auf der Bühne in Schnitt und Styling weiter
  • 417 Leser

Narreteien am Rosenstein

Närrisches rund um den Rosenstein – wo wie gefeiert wird
Der freiherrlich-freie Umgang mit fremden Texten. Der Knast, der dem Nachbarn vor die Nase gebaut wird. Oder die Kunst des Bürgerentscheides ohne den Bürger. Welche Themen werden die Narren wohl in dieser Faschingssaison aufspießen? Heute beginnt auf jeden Fall der Reigen der Faschingspartys rund um den Rosenstein. weiter
  • 242 Leser

40 Meter hohes Werbeschild

Aalen. Der Bauausschuss des Gemeinderates hat es abgelehnt, ein 40 Meter hohes McDonald’s-Werbeschild beim Kreisverkehr am Stadteingang zu verbieten. Somit kann das Schild gebaut werden, so der Gemeinderat nächste Woche nicht eine andere Entscheidung fällt.Denn der aktuelle Bebauungsplan lässt eine solche Werbepylone zu. Baubürgermeisterin Jutta weiter
  • 572 Leser
kOMMENTAR

Vertrackte Situation

Kritische Beobachter des Aalener Schwimmsports mögen sich bestätigt fühlen: Die MTV-Schwimmabteilung und der SC Delphin sind so zerstritten, dass sie nie mehr zueinander finden. Ganz ?danach sieht es seit Mittwoch aus – schade. Dabei hatte vor eineinhalb Jahren alles so verheißungsvoll begonnen. MTV und SC Delphin hatten die SSG mit hohen Erwartungen weiter
  • 3
  • 424 Leser

Diktat des Plagiats

Wer möchte unserem Verteidigungsminister einen Strick daraus drehen, dass er in seiner Doktorarbeit andere kluge Leute zitiert hat? Es gibt leider nicht unendlich viele gute Sätze und einem Mann, dem die Axt im Haus den Zimmermann ersetzt, fehlt bisweilen einfach die Zeit, sich selbst kluge Sätze auszudenken.Es irrt der Mensch, so lange er strebt und weiter
  • 5
  • 506 Leser

Vorfahrt missachtet

Heuchlingen. Eine 45-jährige BMW-Lenkerin fuhr am Montag gegen 17 Uhr von der Ortsmitte Holzleuten in Richtung Laubach. An der Einmündung der K 3239 missachtete sie die Vorfahrt eines 33-jährigen Mercedes-Fahrers, der aus Heuchlingen kommend in Richtung Reichenbach fuhr. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge, bei der Sachschaden in Höhe von etwa weiter
  • 334 Leser

Kurz und bündig

Damenkleiderbörse in Böbingen Die Frauen-Bastelgruppe der katholischen Kirchengemeinde Böbingen veranstaltet am Freitag, 5. März, von 17 bis 20 Uhr und am Samstag, 6. März, von 9 bis 12 Uhr im Colomansaal eine Damenkleider- Börse. Angeboten wird guterhaltene Frühjahrs- und Sommerkleidung. Anmeldungen und Info unter Tel. (07173) 4756 oder 3898.Tag der weiter
  • 138 Leser

Blutspendetermin in Mutlangen

Mutlangen. Der DRK-Blutspendedienst lädt am Montag, 21. Februar, von 14.15 bis 19.30 Uhr zum Blutspendetermin ins Mutlanger Forum in der Hornbergstraße. Alle Spender erhalten als Dankeschön für ihre Spende einen Rauchwarnmelder – also Lebensretter für Lebensretter. Auskunft zur Blutspende gebührenfrei unter (0800) 1194911 und im Internet auf www.blutspende.de. weiter
  • 208 Leser

Betrieb beeindruckt

Ortsverbände der Seniorenunion Welland-Kocher-Lein/ Unterkochen bei Kessler & Co.
Die Ortsverbände der Seniorenunion Welland-Kocher-Lein und Unterkochen haben zur Besichtigung des mittelständischen, inhabergeführten Betriebes der Firma Kessler & Co. in Abtsgmünd eingeladen. weiter
  • 188 Leser

Kampf den Stolperstufen

Agendagruppe „Aalen barrierefrei“ zieht positive Bilanz
2010 war ein erfolgreiches Jahr für die Agendagruppe „Aalen barrierefrei“. Im fünften Jahr ihres Bestehens gab es zwei Höhepunkte: Die Stadt Aalen setzte einen Behindertenbeirat ein und Mitte des Jahres erschien nach monatelangen Recherchen der Stadtführer „Aalen für Alle“. weiter
  • 330 Leser

3000 Stunden Einsatz für die Chronik

„Diese Arbeit hat einen unschätzbaren Wert, der ehrenamtliche Einsatz ist beispielhaft“, meinte der Abteilungskommandant der Feuerwehr Unterkochen, Roland Bolsinger, als ihm Heinz Widemann bei der Mitgliederversammlung den ersten Teil der Chronik überreichte. Widemann, der von 1989 bis 2004 als Kommandant der Wehr Verantwortung getragen weiter
  • 279 Leser

Kurz und bündig

Kinderbedarf in Hofherrnweiler Im Kindergarten „Weilernest“, Adlerstraße 30 in Aalen-Hofherrnweiler, ist am Samstag, 19. Februar, 13.30 bis 16 Uhr, eine Kinderbedarfsbörse mit Kinderbetreuung. Weitere Informationen und Tischreservierungen sind telefonisch unter (07361) 460 279 erhältlich.Kinderbedarfsbörse in St. Maria Am Samstag, 26. Februar, weiter
  • 471 Leser

40 Meter hohes Werbeschild

Aalen. Der Bauausschuss hat es abgelehnt, ein 40 Meter hohes McDonald’s-Werbeschild beim Kreisverkehr am Stadteingang zu verbieten. Somit kann gebaut werden, wenn der Gemeinderat nächste Woche nicht anders entscheidet.Denn der aktuelle Bebauungsplan lässt eine solche Werbepylone zu. Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler (CDU) schlug vor, einen weiter
  • 270 Leser

Unbekannte im Haus

Plüderhausen. In Plüderhausen gelangte offenbar am helllichten Tag ein unbekanntes Pärchen in ein Einfamilienhaus. Die Bewohnerin des Hauses staunte nicht schlecht, als ihr am Mittwochnachmittag in ihren eigenen vier Wänden zwei Personen begegneten. Als der etwa 55 Jahre alte Mann und seine weibliche Begleiterin von der Frau angesprochen wurden, verließen weiter
  • 229 Leser

Oldies zum Auftakt

Stuttgart. Zum Auftakt des Automobil-Jubiläumsjahrs steigt von 10. bis 13. März die Automobilmesse „Retro Classics“ in der neuen Landesmesse Stuttgart . Neben schönen Old- und Youngtimern finden Enthusiasten auf der Messe auch eine große Auswahl an Zubehör und Ersatzteilen, Modellautos sowie Retrospielzeug weiter
  • 2863 Leser

Schon wieder der Gärtner

Schorndorf. Zum Abschluss der Krimi-Lesereihe Mord(s)fälle des Kulturforums Schorndorf und der Stadtbücherei Schorndorf am heutigen Freitag finden zwei Veranstaltungen statt: Marco Sonnleitner liest um 10 Uhr aus „Die drei ??? - Im Netz des Drachen“ in der Stadtbücherei. Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Abends gehen Ulrike Möller weiter
  • 193 Leser

Stuttgarts Schulen sind marode

Allein in diesem Jahr zusätzliche Investitionen von 25 Millionen Euro für die Sanierung
Der Sanierungsbedarf an den Stuttgarter Schulen ist besonders hoch: In der Landeshauptstadt wurden rund 30 Bildungseinrichtungen gezählt, die dringend auf Vordermann gebracht werden müssen, weil die Sicherheit nicht mehr gewährleistet werden kann oder der Erhalt des Gebäudes gefährdet ist. Das kostet die Stadt in diesem Jahr zusätzlich 25 Millionen weiter
  • 260 Leser

Modellbahn-Museum wird um Flughafen erweitert

Ein Modellbahn-Museum lockt seit kurzem Besucher ins dritte Stockwerk der Königsbau-Passagen an der Stuttgarter Königstraße. Der Ausstellungsraum ist fast 900 Quadratmeter groß, die Anlage selbst mit etwa 900 Modellen hat eine Fläche von 160 Quadratmetern. Jeder Besucher kann selbst Lokführer spielen. Nun wird die Bahnanlage um einen Flugplatz erweitert. weiter
  • 546 Leser

Gymnasium Friedrich II. Lorch

So sieht sich die SchuleDas Gymnasium Friedrich II. Lorch ist eine moderne Schule in einem modernen Gebäude mit sehr guter Ausstattung. Wir sehen es, getreu unsrem Leitbild, als unsre Aufgabe an, den Schülerinnen und Schülern ein breites Allgemein- und fundiertes Fachwissen zu vermitteln, sie als Persönlichkeiten mit sozialem Verantwortungsbewusstsein weiter
  • 183 Leser

Eltern sind noch nicht zufrieden

Kreistag will moderatere Preissteigerung bei Busfahrkarten als bislang geplant – Eltern sammeln Unterschriften
Schulkinder, die in Alfdorf, Pfahlbronn und den anderen Teilorten mit dem Bus in die Grundschule fahren, müssen doch nicht so viel bezahlen als bislang geplant. Dass Bewegung in die Diskussion kommt, freut die Elternvertreter. Zufrieden sind sie mit dem Ergebnis aber noch nicht. weiter
  • 293 Leser

Dieter Veit ist neuer Schützenkönig

Siegerehrung der Vereinsmeisterschaften des Schützenvereins Göggingen
Dieter Mück ist mit 389 Ringen Vereinsmeister, Dieter Veit der neue Schützenkönig. Diese und viele weitere erfolgreiche Schützen ehrten der erste Schiessleiter Axel Messner und der Vorsitzende des Schützenvereins Göggingen im gut besuchten Schützenhaus. weiter
  • 343 Leser

Außenstelle, Baureferat Ost:

... baut, erneuert und erhält Straßen und Brücken. Sie plant die Projekte baureif, führt Ausschreibungen durch, koordiniert und überwacht die Bauabwicklung. Sie arbeitet in enger Kooperation mit Landkreisen, Städten und Gemeinden. Zuständig ist das Baureferat Ost für sämtliche Autobahnen, Bundes- und Landesstraßen im Gebiet des Ostalbkreises sowie der weiter
  • 394 Leser

Kurz und bündig

Jetzt wird’s wild Am Samstag, 19. Februar, startet um 20.30 Uhr in der Turnhalle Kirchheim der Faschingsball des Sportvereins Kirchheim. Hier gibt's die größte „Jäger-Bar“ im Ostalbkreis. DJ Matti sorgt für Musik.Vorbereitung des Weltgebetstages Alle interessierten Frauen sind am Mittwoch, 16. Februar, eingeladen, den Weltgebetstag weiter
  • 348 Leser

Jeden Nachmittag 200 Bücher

Seit 1982 gibt’s die Bücherei im katholischen Gemeindehaus – Leiterin Elisabeth Gangl ist kein bisschen amtsmüde
Klein aber fein, so präsentiert sich schon seit 1982 die vielbesuchte öffentliche katholische Bücherei Bopfingen im Erdgeschoss des katholischen Gemeindehauses. Die persönliche Atmosphäre in der Bücherei schätzen Besucher und Leser gleichermaßen. weiter
  • 478 Leser

Duffchords und Blues-Dinos

Im Übelmesser in Heubach
Ein „Bluesfest vom Feinsten“ versprechen die Macher des Heubacher QLTourraumes am Samstag, 19. Februar, im Übelmesser. Es spielen die „Duffchords“ und die „Lushlife Blues Band“. weiter
  • 337 Leser

Ulrich Goll kommt nach Mögglingen

Landtagswahlkampf 2011
Justizminister Ulrich Goll, der stellvertretende Ministerpräsident Baden-Württembergs, kommt nach Mögglingen. Am Freitag spricht er im „Reichsadler“ über das Vereinsrecht. weiter
  • 264 Leser

Kurz und bündig

Frauenausfahrt nach Oberstdorf Die Ski-Abteilung „Snow and Beach“ des TSV Hüttlingen organisiert eine Skiausfahrt nur für Frauen nach Oberstdorf, am Donnerstag, 24. Februar. Busfahrt und Skipass kosten 64 Euro. Anmeldung nebst Anzahlung sind an Gesine Priemer, Telefon (07363) 919814 (ab 14 Uhr), zu richten. Weitere Information unter info@spass-im-schnee.de. weiter
  • 254 Leser

Den Narren dämmert’s

Samstag „Dämmerumzug“ in Lippach auf längerer Strecke
Punkt 17 Uhr am Samstag, 19. Februar, soll in Lippach der große „Dämmerumzug“ starten. Der Sportverein veranstaltet das närrische Spektakel zum 6. Mal. weiter
  • 517 Leser

Gutes Ergebnis

VR-Bank Ellwangen stellt Jahresbilanz 2010 vor
Die VR-Bank Ellwangen hat am Donnerstagvormittag ihre Jahresbilanz für 2010 vorgestellt. Der Vorstand des Kreditinstituts konnte sich über ein „sehr gutes Betriebsergebnis“ freuen. Mit einem Jahresüberschuss von 2,8 Millionen Euro wurden die Planungen deutlich übertroffen. weiter
  • 403 Leser

Kurz und bündig

Basar „Rund ums Kind“ Der Elternbeirat des Kinderhauses Oberkochen veranstaltet am Samstag, 19. März, einen Secondhand-Basar in der Dreißentalhalle. Von 13 bis 15.30 Uhr können Frühjahrs-und Sommerbekleidung für Kinder, Umstandsmode, Spielzeug aller Art, Babyausstattung, Buggys, Autositze, Kinderfahrzeuge verkauft werden. Der Basar wird weiter
  • 290 Leser

Kurz und bündig

Kinderbasar in Ebnat Die Eltern-Kind-Spielgruppe und der Miniclub Ebnat veranstalten am Samstag, 26. Februar, in der Jurahalle eine Kinderbedarfsbörse. Von 14 bis 16 Uhr können gut erhaltene Kinderoberbekleidung für Frühjahr/Sommer, Kinderfahrzeuge, Kinder-Autositze, Kinderwagen, Buggy, Schuhe, Spielsachen, sowie Umstandsmode verkauft werden. Anmeldung weiter
  • 314 Leser

NEO vor wichtiger Entscheidung

Ellwangen. Wie geht es weiter mit der Naturenergie Ostalb (NEO) und ihrem 13 Millionen Euro teueren, derzeit nicht rentablen Pelletier- und Biomassekraftwerk im Industriegebiet Neunheim? Mit dieser Frage hat man sich am Mittwoch bei einer außerordentlich einberufenen Gesellschafterversammlung ausgiebig beschäftigt.Wie der NEO-Geschäftsführer Matthias weiter
  • 518 Leser

Friedrich-von-Keller-Schule

So sieht sich die SchuleDie Friedrich-von-Keller-Schule ist eine Verbundschule mit einer Grundschule, Werkrealschule und Realschule. Sie verfügt über eine gute Infrastruktur, das heißt, alle Räume sind mit moderner Kommunikationstechnik ausgestattet. Die Sportstätten (eine 3-teilige Sporthalle, eine Schwimmhalle und der Sportplatz) befinden sich im weiter
Wir gratulieren
Abtsgmünd. Alfred Zaruba, Wasenstr. 6, zum 86. und Ruth Maier, Fachsenfelder Str. 6, zum 75.Abtsgmünd-Pommertsweiler. Paul Oker, Hardtstr. 12, zum 76.Bopfingen. Manda Klobucar, Am Stadtgraben 84, zum 80.; Margarete Wohlfrom, Schillerstr. 7, zum 82. und Eleonore Breitschopf, Johann-Strauß-Str. 19, zum 77. Geburtstag.Hüttlingen. Franz Abele, Fuggerstr. weiter
  • 143 Leser

Haustür-Gauner unterwegs

Schwäbisch Gmünd. Im Auftrag der Stiftung Haus Lindenhof werden keine Haustürgeschäfte durchgeführt. Auch eigene Produkte der Stiftung werden nicht an der Haustür vertrieben. Darauf weist der Pressesprecher der in Bettringen ansässigen Stiftung, Clemens Beil, hin.Anlass dazu ist, dass in zwei Fällen in dieser Woche Unbekannte an Haustüren Pflegeartikel weiter
  • 538 Leser

Schon wieder der Gärtner

Schorndorf. Zum Abschluss der Krimi-Lesereihe Mord(s)fälle des Kulturforums Schorndorf und der Stadtbücherei Schorndorf am heutigen Freitag finden zwei Veranstaltungen statt: Marco Sonnleitner liest um 10 Uhr aus „Die drei ??? - Im Netz des Drachen“ in der Stadtbücherei. Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Abends gehen Ulrike Möller weiter
  • 213 Leser

Unbekannte im Haus

Plüderhausen. In Plüderhausen gelangte offenbar am helllichten Tag ein unbekanntes Pärchen in ein Einfamilienhaus. Die Bewohnerin des Hauses staunte nicht schlecht, als ihr am Mittwochnachmittag in ihren eigenen vier Wänden zwei Personen begegneten. Als der etwa 55 Jahre alte Mann und seine weibliche Begleiterin von der Frau angesprochen wurden, verließen weiter
  • 196 Leser

Das Schönste: Es hört jemand zu

Beim Vorlesewettbewerb der Schüler aus Haupt- und Förderschulen siegte Justin Hay
Die große Bandbreite der Jugendliteratur war zu hören, als am Donnerstag elf Hauptschüler antraten im Kreisentscheid des 52. Vorlesewettbewerbs des Bösenvereins des Deutschen Buchhandels. Der Austragungsort war im Westen der Ostalb, in der Werkrealschule Schwäbischer Wald. Der Sieger kommt aus dem Osten des Kreises: Gewonnen hat Justin Hay von der Härtsfeldschule weiter
  • 568 Leser

Schule für kranke Kinder

Ministerialrat Sönke Asmussen zu Besuch in der Stauferklinik
Ministerialrat Sönke Asmussen vom Kultusministerium Baden-Württemberg besuchte das Stauferklinikum, um sich einen Eindruck vom Projekt „Schule für Kranke“ zu machen. weiter
  • 237 Leser

Räte wollen Ampel entschärfen

Der Gemeinderat fordert kurze gemeinsame Rotphase an der Kreuzung zur Westumgehung – Stadt verteidigt sich
Einhellig hat der Bauausschuss gefordert, an der Kreuzung von der Rombacher Straße zur Westumgehung eine gemeinsame Rotphase einzuführen. Die Stadtverwaltung lehnt dies bislang ab mit dem Hinweis, der tödliche Unfall vom Dezember sei wegen einer missachteten Rotphase entstanden. Nun soll eine Verkehrsschau die Kreuzung erneut untersuchen. weiter

Räte wollen Ampel entschärfen

Der Gemeinderat fordert kurze gemeinsame Rotphase an der Kreuzung zur Westumgehung – Stadt verteidigt sich
Einhellig hat der Bauausschuss gefordert, an der Kreuzung von der Rombacher Straße zur Westumgehung eine gemeinsame Rotphase einzuführen. Die Stadtverwaltung lehnt dies bislang ab mit dem Hinweis, der tödliche Unfall vom Dezember sei wegen einer missachteteten Rotphase entstanden. Nun soll eine Verkehrsschau die Kreuzung erneut untersuchen. weiter
  • 4
  • 963 Leser

Einvernehmliche Lösung gewünscht

Der Bauausschuss hat den geplanten Hähnchenmaststall in Beuren diskutiert – Suche nach alternativem Standort
Der geplante Hähnchenmaststall in Beuren hat den Bauausschuss beschäftigt. Alle waren sich einig: Eine einvernehmliche Lösung wäre das Beste. Doch ein alternativer Standort ist noch nicht in Sicht. weiter
  • 4
  • 680 Leser

Haustür-Gauner berufen sich auf die Stiftung Haus Lindenhof

Schwäbisch Gmünd. Im Auftrag der Stiftung Haus Lindenhof werden keine Haustürgeschäfte durchgeführt. Auch eigene Produkte der Stiftung werden nicht an der Haustür vertrieben. Darauf weist der Pressesprecher der in Bettringen ansässigen Stiftung, Clemens Beil, hin. Anlass dazu ist, dass in zwei Fällen in dieser Woche Unbekannte an Haustüren Pflegeartikel weiter
  • 379 Leser
Vor 25 Jahren
Jürgen SteckBurkhardt gewinnt Kurt Burkhardt kann sich im zweiten Wahlgang der Schulteswahl in Heuchlingen gegen den noch einzigen Mitbewerber Ewald Wassermann durchsetzen. Burkhardt bekommt 495 Stimmen – 29 mehr als Wassermann. Vorgänger Hans Hopfenzitz hat nach 32 Amtsjahren nicht mehr kandidiert.Brand in Frickenhofen Bei einem Großbrand in weiter
  • 271 Leser

Neues jugendgerechtes Schul-Sitzmöbel

Auf der Lehnen sitzen, die Schuhe auf der Sitzfläche: Wo Erwachsene zum Ausruhen Platz nehmen, beobachtet man an der Kocherburgschule Unterkochen, dass Jugendliche die Parkbank für Gesprächsrunden nutzen. So entwickelte die Klasse 10 a mit ihrem Techniklehrer Dietmar Opitz eine Idee die Kommunikation zu fördern: „Wir bauen eine jugendgerechte weiter
  • 5
  • 344 Leser

WRS Böbingen/Mögglingen

So sieht sich die SchuleMit dem Beginn des Schuljahres 2010/2011 startete auch die Werkrealschule Mögglingen- Böbingen. Sitz der Schule ist Böbingen, wo die Klassen 8, 9 und 10 unterrichtet werden. In der Außenstelle in Mögglingen werden die Klassen 5, 6 und 7 unterrichtet. Ein Schwerpunkt ist die individuelle Beratung und Begleitung der Schüler im weiter
  • 634 Leser

Tretter trifft den Staatsfeind Nr. 11

24. Februar im Café Spielplatz
Mathias Tretter gastiert mit seinem Programm „Staatsfeind Nr. 11“ am Donnerstag, 24. Februar, 20.30 Uhr, im Café Spielplatz in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 424 Leser

Sex and Crime bei der VHS

Erol Weiß: Volkshochschultango
Volkshochschultango“ hat Erol Weiß seinen Band mit Kurzgeschichten überschrieben. Tango gilt als Inbegriff der Melancholie, manchen auch als jener der Laszivität, jedenfalls steht er für eine schwerblütige Lebensfreude, unter deren wolkenverhangenem Himmel sich einiges tut. Manches scheut das Licht. Erol Weiß weiß, worüber er schreibt. Der Mann weiter
  • 448 Leser

Für ‘ne Moment zuhören

Wolfgang Niedecken stellt am 16. April auf Schloss Kapfenburg Autobiografie vor
Er bringt in seinen Liedern den Kölner Dialekt zum Funkeln und verbindet politische Wachsamkeit mit humanitärem Engagement. Er sichert Spuren und ist ein Chronist des Zeitgeschehens. Nun legt Wolfgang Niedecken, bildender Künstler, BAP-Sänger, Songschreiber, zum 60. Geburtstag am 30. März 2011 seine Autobiographie „Für ‘ne Moment“ weiter
  • 614 Leser
Schaufenster
Gounods „Faust“In der Musiktheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros steht am Mittwoch, 23. März, 20 Uhr, im Congress-Centrum Stadtgarten Faust auf französisch auf dem Programm – Gounods große Faust-Oper „Margarethe“ mit dem Theater Pforzheim. Gespielt wird das Werk in deutscher Sprache. Das Ensemble, das im letzten Jahr mit weiter
  • 442 Leser
Die außergewöhnliche Ausstellung der zwei südafrikanischen Künstler Leon Botha und Gordon Clark „Who Am I?“ des Kunstvereins Aalen in dessen Galerie im Alten Rathaus hat bisher über 2000 Besucher angezogen. Sie ist in ihrer tiefen Ernsthaftigkeit und ihrem grandiosen handwerklichen Können auch ein starkes Bekenntnis zu einem facettenreichen und erfüllten weiter
  • 485 Leser
neu im kino
Freundschaft PlusDa liegt er und blinzelt in das fremde Wohnzimmer, nackt, verkatert: Kein guter Morgen für Adam Kurtzman (Ashton Kutcher). Auf das Sofa in der Wohngemeinschaft von Emma (Natalie Portman) und ihrer Mitbewohner hat ihn indirekt sein Vater geführt. Denn Adam versucht sich mit mäßigem Erfolg als Regieassistent aus dem Kielwasser des umjubelten weiter
  • 1054 Leser

Mantel- und Degenroman

„The Scarlet Pimpernel“ basiert auf dem Mantel- und Degenroman von Emmuszka Orczy aus dem Jahr 1905, der in England außerordentlich bekannt ist. Die Hauptfigur, Scarlet Pimpernel, gleicht Robin Hood - ein unerschrockener Held, dessen wahre Existenz niemand kennt. Der Komponist Frank Wildhorn verarbeitete den Stoff in den 1990er Jahren als weiter
  • 242 Leser

Aufführungen

„The Scarlet Pimpernel“ hat am Freitag, 25. Februar, im Gmünder Stadtgarten Premiere. Weitere Aufführungen sind am 26. Februar, 15 Uhr und am 27. Februar, 19 Uhr, am 4. März, 20 Uhr, 5. März, 15 und 20 Uhr und am 6. März um 18 Uhr. Kartenpreise zwischen 15 und 35 Euro. Karten beim i-Punkt in Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 603-4250 und weiter
  • 305 Leser
Gmünder Kolping-Musiktheater „The Scarlet Pimpernel“ – ein ambitioniertes Musical hat am 25. Februar im Gmünder Stadtgarten Premiere

Im West-End der Ostalb

Seit Dezember arbeitet das Gmünder Kolping-Musiktheater an „The Scarlet Pimpernel“: Mit opulenter Ausstattung und mitreißender Musik wollen sie an die Erfolge der großen Musical-Produktionen der letzten Jahre anknüpfen. Völlig neu ist das Eintauchen in Geschichte: Das auf einem Mantel- und Degenroman beruhende Musical spielt zur Zeit der weiter
  • 833 Leser
Meine FreizeitChristianRappold25 JahreStudentaus EllwangenEin riesiger Spaß Seite 6Diesen Samstag steht der sechste Lippacher Dämmerumzug auf dem Programm. Ich freu mich schon auf die Veranstaltung, an der jedes Jahr mehr Gruppen teilnehmen. Die anschließende Faschingsparty in der Turnhalle und das Aufspielen der Gugga-Gruppen am Dorfplatz darf man weiter
  • 447 Leser

Packender Krimi

Auch in ihrem dritten Krimi überzeugt die junge, irische Bestsellerautorin Tana French mit einer packenden Geschichte. Frank Mackey, Undercover-Ermittler, hat seine Familie seit 22 Jahren nicht gesehen: die vier Geschwister, den trinkenden, gewalttätigen Vater, die ruppige Mutter. Als 19-Jähriger wollte er der Perspektivlosigkeit und der Armut seines weiter
  • 5
  • 502 Leser

Rock-Urgestein

Roger Chapman & The Shortlist sind auf „Shadow on the Wall“ Tour 2011 und kommen am Mittwoch, 23. Februar, um 20 Uhr nach Königsbronn in die Hammerschmiede. weiter
  • 499 Leser

Magie des Tanzens

Wirbelnde Füße, rasantes Tempo, Rhythmus pur – das alles ist „Magic of the Dance“. Am Mittwoch, 23. Februar, 20 Uhr gastiert die Irish Dance-Produktion in Aalen in der Stadthalle. weiter
  • 662 Leser
MUSIK20.00, KönigsbronnRoger Chapman & The Shortlist, Hammerschmiede20.00, StuttgartSoprano, RöhreBÜHNE20.00, AalenMagic of the Dance, Stadthalle20.00, DinkelsbühlDie Glasmenagerie, Theater im Spitalhof, Landestheater DinkelsbühlVORTRÄGE19.30, LorchMit Feng Shui das Leben entrümpeln, Bürgerhaus, Referentin: Andrea Bätz, Lorcher VHSFASCHING13.53, weiter
  • 409 Leser
MUSIK19.00 & 19.01, StuttgartLauschangriff - Stuttgarter Jugendkonzerte, Gustav-Siegle-Haus20.30, StuttgartUK Subs + Vibrators, RöhreVORTRÄGE19.00, UnterkochenDie optimale Hausapotheke, Bischof-Hefele-Haus, Ref.: Kristin Schraps und Marion Dieterich, KAB Unterkochen19.30, WetzgauRückenschmerzen und Hexenschuss, Naturheilpraktisches Zentrum, Ref.: weiter
  • 504 Leser
MUSIK19.30, EllwangenMusik- und Literaturabend, Peutinger-Gymnasium, Werke v. G. Ph. Telemann, J. C. Bach, J. Haydn, Kammermusik-/Literatur-/Theater-AG20.00, AalenAuryn-Quartett, Stadthalle20.00, StuttgartGrigory Sokolov, Liederhalle20.30, StuttgartThe Black Angels, Röhre, 60s Beat, Drone-Blues und Psychedelic RockBÜHNE20.00, SindelfingenDer Besuch weiter
  • 452 Leser

Geburtstag mit Torte und Schampus

Auf den Tag genau vor 40 Jahren hat Inge Rieger (zweite von links) ihren Modeshop eröffnet. Mit feinem Gespür und sicherem Geschmack zieht sie Ellwangens Damenwelt mit eleganter Fashion an. Zum Geburtstag, der mit Torte und Schampus gefeiert wurde, gaben sich die Gratulanten am Donnerstag die Klinke in die Hand. Auch Oberbürgermeister Karl Hilsenbek weiter
  • 541 Leser

Millionen für Forschung: Varta ist dabei

Ellwangen/Stuttgart. Das Land Baden-Württemberg schießt fünf Millionen Euro in ein Forschungsprojekt des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) in Ulm. Direkter Projektpartner des ZSW Ulm ist die Varta Microbattery Ellwangen. Das berichtet jetzt Landtagsabgeordneter Winfried Mack. Im Rahmen dieses Projekts soll weiter
  • 5
  • 468 Leser

„Auszeichnung für die Stadt“

Erfolgreiche Teilnehmer von „Jugend musiziert“ in der Musikschule geehrt
Auch in diesem Jahr konnten Schüler der städtischen Musikschule beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ mit erstklassigen Ergebnissen glänzen und erreichten erste Preise. weiter
  • 390 Leser

Stimmung soll gedreht werden

Alamannenmuseum: Förderverein wirbt aktiv um neue Mitglieder
Nachdem er sich in der Debatte um die Zukunft des Alamannenmuseums bislang dezent zurückgehalten hat, geht der Förderverein des Museums nun in die Offensive. In den nächsten Wochen wollen die Verantwortlichen massiv um neue Mitglieder werben. Das wurde am Mittwochabend bei einer Pressekonferenz bekannt gegeben. weiter
  • 5
  • 565 Leser

Zukunftsorientierte Versorgung

Leistungsstarkes Blockheizkraftwerk im Rabenhof in Betrieb genommen
Der Ellwanger Rabenhof verfügt jetzt über ein hochmodernes Blockheizkraftwerk. Mit Hilfe der Anlage kann der Rabenhof 30 Prozent seiner Energiekosten einsparen. Am Donnerstag fand die offizielle Inbetriebnahme statt. weiter
  • 406 Leser

Eine gute Werbung für die ganze Gemeinde

Gemeinderat Neuler gibt grünes Licht für das Bundesliga-Radrennen des TSV Ellwangen am 18. September
Das Bundesliga-Radrennen, das der TSV Ellwangen am 18. September in Neuler und Adelmannsfelden veranstaltet, wird von der Gemeinde Neuler ideell unterstützt. Der Gemeinderat stimmte zu, dass Bautrupp und Gemeindemitarbeiter dem Veranstalter helfen. weiter
  • 424 Leser

Platzbedarf fürs Parken fordert Planer

Gemeinderat Adelmannsfelden geht in die letzten Planungsrunden in Sachen Otto-Ulmer-Halle - Muss noch ein Baum weichen?
Wieder einmal gehörte die Aufmerksamkeit des Adelmannsfelder Gemeinderates am Mittwochabend fast ausschließlich der künftigen Otto-Ulmer-Halle. Doch dank der guten Vorarbeit des Bauausschusses konnte die Ausschreibung des vierten Gewerkepakets zügig auf den Weg gebracht werden. Mehr Diskussionsstoff bot der Planentwurf für die Platzierung der geforderten weiter
  • 441 Leser

Ein dickes Plus für Ellwangen

Der Dienstsitz des Regierungspräsidiums Stuttgart am Ellwanger Marktplatz ist jetzt eine echte Außenstelle
Eine veritable Aufwertung der Stadt Ellwangen: Seit gestern ist der bisherige „Dienstsitz“ des Regierungspräsidiums am Marktplatz 3 eine echte „Außenstelle“. Und das ist weit mehr als nur eine banale bürokratische Namensänderung. Nicht ohne Grund sahen einige große Nachbarstädte, vor allem Heidenheim, diese „Beförderung“ weiter
  • 4
  • 562 Leser

Hässliche Kisten kommen weg

Die „Eingänge“ der Fußgängerzone werden nun neu gestaltet
Lange versprochen, nichts ist bislang passiert: Die Neugestaltung der „Eingänge“ zur Fußgängerzone und das neue Begrünungskonzept sind zwar längst beschlossene Sache, doch die plötzliche Finanzmisere hat bislang die Umsetzung verhindert. Jetzt geht’s endlich zur Sache. weiter
  • 554 Leser

Schottischer und Irischer Folk

Einen Leckerbissen für die Freunde irischer und schottischer Folkmusik gibt es am Samstag, 19. Februar, ab 21 Uhr im Ellwanger Leprechaun. Vor 21 Jahren begann Aisleng (keltisch: „Traum“ oder „Traumwelt“) als Duo mit den Bandgründern Stony Waters und Wolfgang Bauer. Waters, geboren in Edinburgh, steht mit seiner markanten, kehligen weiter
  • 561 Leser

Metalcore gespickt mit Death-Metal

Nach über einem Jahr sind „Hackneyed“ heimgekehrt, um das Rock it in Aalen am Samstag, 19. Februar, ab 21 Uhr in Schutt und Asche zu legen. Doch die Jungs kommen nicht allein: A.O.D. aus Schwäbisch Hall mit ihrem groovigen Mix aus Hardcore und Metal geben sich die Ehre. Aber auch „Shattered“ sind nicht erst seit dem Release ihrer weiter
  • 467 Leser

Fetziger Gute-Laune-Schlager

Mit einem Feuerwerk der guten Laune präsentieren die „Scheunis“ am Samstag, 19. Februar, ab 20 Uhr im Let‘s dance Tanzstudio in Spraitbach alle angesagten Partykracher und Ohrwürmer aus den Charts; und auch eigene Hits. Spaß und Freude an der Musik kennzeichnen die Lieder der Scheunenrocker. Bekannt als Vorgruppe von Schlagerkönigin weiter
  • 698 Leser
VORTRÄGE13.30, AalenInformationsvortrag: Heilung auf geistigem Weg durch die Lehre Bruno Grönings, Stadthalle, www.bruno-groening.org19.30, AalenHurtigruten - Mit dem Postschiff entlang der norwegischen Fjorde und Expedition Diskobucht - Grönland, Stadthalle, PanoramaVisions ShowSPORT9.15, KönigsbronnFußball, Hallenturnier der A- u. C-Junioren, Herwartsteinhalle18.45, weiter
  • 746 Leser
Zur Person

Jochen Urban

Aalen/Ulm. Beim Regionaltag der Gemeinschaft Katholischer Männer und Frauen (KMF) im Bund Neudeutschland (ND) in Ulm wurde Jochen Urban (70), pensionierter Studiendirektor aus Aalen, zum neuen Regionalleiter in Württemberg als Nachfolger von Kurt Weber (Stuttgart) gewählt, wie auch als Stellvertreter Klaus Eilhoff (70) aus Schwäbisch Gmünd, der dort weiter
  • 371 Leser
Das Kunstmuseum Heidenheim zeigt vom 19. Februar bis 1. Mai die Ausstellung „A. R. Penck Holzschnitte, Radierungen, Lithographien“. Sie wird am Samstag um 17 Uhr im Kunstmuseum eröffnet. Heute zählt A. R. Penck (eigentlich Ralf Winkler) zu den bekanntesten Künstlern in Deutschland. Während seiner Anfänge in der DDR galt er dagegen als gefährlicher Dissident, weiter
  • 411 Leser

Fasching in Unterkochen

Aalen-Unterkochen. Am Samstag, 19. Februar, ist die große große Prunksitzung der Narrenzunft Bärenfanger in Unterkochen. Beginn ist um 19 Uhr in der Turn- und Festhalle. Am Sonntag, 20. Februar, 13.30 Uhr, startet der große Gaudiwurm durch die Gassen von Unterkochen. Wegen des Umzugs sind in Unterkochen die Heidenheimer Straße, die Aalener Straße und weiter
  • 544 Leser

Klappt Altern in Würde?

Reihe „ueber Mut“: Kino am Kocher regt zum Nachdenken an
Der Film „Die Zeit ihres Lebens“ beschäftigt, sich mit der Frage, ob man auch in Würde und gegenseitiger Wertschätzung altern kann. Am Mittwoch zeigte das Kino am Kocher den Dokumentarfilm, der zum Programm des Festivals „ueber Mut“ gehört. Danach schloss sich eine Diskussion über das Älterwerden an. weiter
  • 268 Leser

Szenische Lesung mit Kochshow

„Pasta! Basta“ heißt es am Freitag, 25. Februar, um 20 Uhr im Alten Rathaus im Theater der Stadt Aalen. Bill Buford, Verleger und Literaturredakteur der Zeitschrift „The New Yorker“ kündigt von heute auf morgen seine Stelle und verdingt sich fortan als Küchensklave in einem der schicksten Restaurants in Manhattan. Ein Jahr lang weiter
  • 1004 Leser

Klavierabend mit Maya Onishi

Die Städtische Musikschule Ellwangen lädt zu einem Klavierabend ihrer Klavierkollegin Maya Onishi am Freitag, 25. Februar, um 20 Uhr, ein. Maya Onishi studierte in Japan und zuletzt bei Prof. Eicher an der Musikhochschule Karlsruhe. Sie ist Preisträgerin des internationalen „The World Piano Competition“, Cincinnati, USA (was ihr u.a. einen weiter
  • 1917 Leser

Karten für das Duo Kontraer

Das junge Duo Kontraer spielt in der seltenen Besetzung Horn und Tasteninstrumente (Klavier, Cembalo, Orgel) und verwandelt am Freitag, 25. Februar, um 20 Uhr die Essinger Schloss-Scheune einen Abend lang in ein Opernhaus. Die Brüder Lars und Sebastian Bausch wurden dafür bereits im Jahr 2002 als besonders förderungswürdiges Nachwuchsensemble mit dem weiter
  • 693 Leser

Lieder- und Vortragsabend

„Avalons Geheimnis und das Geheimnis erfolgreichen Loslassens“ nennt sich eine musikalische Einführung zur Lebenskunst am Donnerstag, 24. Februar, um 19.30 Uhr im Stadtgarten in Gmünd. Anfang 2010 wurde mit Stage Talents GD ein Förderverein für junge Talente von D’Ann Ricciolini-Mieseler und Michaela Preßler gegründet. „Avalons weiter
  • 614 Leser
MUSIK20.00, StuttgartWretched / Knights of the Abyss, Röhre20.00, UlmBlumentopf - Ich + Wir Teil 2, RoxyBÜHNE20.00, AalenDas wilde Kind - von T.C. Boyle, Theater im Alten Rathaus20.00, DinkelsbühlDie Glasmenagerie, Theater im Spitalhof, Landestheater Dinkelsbühl20.00, NördlingenBericht für eine Akademie, Schauspiel ManufakturFESTE & PARTYSHeidenheimFreaky weiter
  • 390 Leser
MUSIK20.00, EssingenDuo Kontraer - Oper für 2, Schloss-ScheuneBÜHNE20.00, AalenPasta! Basta - von Bill Buford, Theater im Alten Rathaus, szenische Lesung20.00, Schwäbisch GmündKolping Musical: The Scarlet Pimpernel - Das scharlachrote Siegel, Stadtgarten20.00, Schwäbisch GmündDaxi - eine Theater Performance, Freie Waldorfschule, inspiriert vom Leben weiter
  • 509 Leser

Jubiläums-Blechpower

Zur großen Jubiläums-Blechpower rufen die Oschtalb Ruassgugga in ihrem 33. Jahr am kommenden Samstag, 19 Uhr, in die Aalener Greuthalle. Fetzig-Schrilles auf die Ohren gibt’s an diesem Abend von fünf Guggen-Gruppen. Während sonst ausschließlich regionale Gruppen auf der Bühne stehen, treten dieses Mal Guggenmusiken aus Basel, Süddeutschland und weiter
  • 412 Leser

Fusionen des Jazz

Der Verein Jazz:Mission in Schwäbisch Gmünd präsentiert am Sonntag, 20. Februar, um 20.30 Uhr im Bassano in Schwäbisch Gmünd Christoph Dangelmaier und „The Open Electric“. weiter
  • 608 Leser

Konzerte zu Liszts 200. Geburtstag

Am Wochenende kann man den Gmünder Konzertpianisten Michael Nuber gleich zwei Mal hören: in Aalen und in Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 19. Februar, um 19 Uhr spielt er in der Städtischen Musikschule in Aalen und am Sonntag, 20. Februar, um 17 Uhr im Gemeindezentrum Brücke in Schwäbisch Gmünd-West. Dieses Konzert setzt eine über das ganze Jahr verstreute weiter
  • 516 Leser

Elvis-Imitator Andy King

Andy King – the Shadow of Elvis gastiert am Samstag, 19. Februar, ab 21 Uhr im Musicclub-Kneiple in Schwäbisch Gmünd. Mit einer Solo-Las-Vegas-Show wurde vor allem an diejenigen Lokalitäten gedacht, die nicht ausreichend Platz zur Verfügung haben. Andy King tritt alleine auf, die Musik kommt vom Band, der Gesang kommt live dazu. Es handelt sich weiter
  • 680 Leser

Der „Hochzeits-Knigge“ gibt Auskunft

Welche Benimmregeln muss ich beachten – Alles, damit Sie einen gelungenen Auftritt hinlegen
Damit eine Hochzeitsfeier noch lange in schöner Erinnerung bleibt, sollten sich alle Gäste an gewisse Verhaltensregeln halten. Karin Felicitas Hallinger, renommierte Benimm-Trainerin, gibt Antwort auf die wichtigsten Fragen zum Thema „Hochzeits-Knigge“. weiter
  • 201 Leser

„Das Lächeln der Erde“

Blumenschmuck gehört unbedingt zu einer Hochzeit
Blumen bilden eines der wichtigsten Accessoires einer Hochzeit. Denn ohne diese wirkt die schönste Hochzeit fad und farblos. Sie symbolisieren auf ihre ganz eigene Art Schönheit, Freude, Natur und Fruchtbarkeit. weiter
  • 187 Leser

Zart funkelnd oder opulent

Schuhe mit Applikationen
Die Absätze werden höher, die Looks verführerischer, Glamour und Vintage sind die großen Themen für 2011. Dabei setzen viele Schuhhersteller auf liebevolle Details wie Schleifen, geschlungene Knoten, Rosetten, Plissees und Raffungen, üppige Blütenapplikationen und Kristallbesätze. weiter
  • 182 Leser

Hochgetufft und frech gestuft

Das sind in diesem Jahr bei der Brautmode die Trends für den schönsten Tag im Leben
Weit geschnittene Brautkleider sind 2011 ein echter Blickfang und voll im Trend. Aber auch prachtvoll hochgetuffte Kleider im Duchesse-Look aus Satin, Crashtaft und Organza sind in diesem Jahr gefragt. weiter
  • 137 Leser

12 Hände – 2 Flügel

Die Gebrüder Hans-Peter und Volker Stenzl begehen ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum, in dessen Rahmen sie am Sonntag, 20. Februar, um 10.30 und 17 Uhr auf Schloss Kapfenburg mit den Zwillingspaaren Karolin und Friederike Stegmann sowie Susan und Sarah Wang konzertieren. weiter
  • 562 Leser

Berliner mit Migrationshintergrund

Der romantische Titel täuscht, denn hinter Albrecht Metzgers Show „Spätzle liebt Bulette“, verbirgt sich eine bissige Satire auf die Leiden eines Berliners mit Migrationshintergrund. Am Sonntag, 20. Februar, um 18 Uhr widmet er sich in der Arche in Dischingen den Highlights aus 20 Jahren Schwaben-Offensive und 30 Jahren Geiselhaft in Kreuzberg. weiter
  • 418 Leser

Eintauchen in die Zeit der Alamannen

Am Sonntag, 20. Februar, sorgen die „Raetovarier“ im Alamannenmuseum in Ellwangen im Rahmen der monatlichen Reihe „Lebendiges Museum“ für ein spannendes Tagesprogramm. Die Mitglieder der Alamannengruppe stellen ihre Ausrüstung vor und zeigen alte Handwerkstechniken. Hierbei ist nur der übliche Eintritt zu entrichten. Weitere weiter
  • 5
  • 498 Leser

Zwischen Liebe und Lüge

Die Oper als vielschichtigste Form des Musik-Erlebens erscheint vielen Menschen oft zu opulent. So entstand die Idee, davon eine vereinfachte Form – eben eine „Oper légère“ – zu entwickeln. Als leichten Genuss bei vollem Vergnügen. Von Jeong-Min Kim am Flügel begleitet, spielt und singt sich die Sopranistin Franziska Dannheim weiter
  • 449 Leser

Für Herz und Hirn

Mit jugendlichem Charme und Unschuldsmiene bietet Christian Hirdes in seinem neuen Programm „Ein Weichei auf die harte Tour“ am Sonntag, 20. Februar, um 20 Uhr, im Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach eine reife Leistung. weiter
  • 534 Leser
MUSIK10.30 & 17.00, LauchheimZwei Flügel - 12 Hände, Schloss Kapfenburg, Klavierkonzert: Gebr. Stenzel, Karolin u. Friederiek Stegmann, Susan und Sarah Wang17.00, Schwäbisch GmündMichael Nuber spielt Werke von Schubert und Listz, Gemeindezentrum Brücke17.00, StuttgartTrio Parnassus, Augustinum, Kompositionen von Debussy, Chausson 19.30, EllwangenKonzert weiter
  • 509 Leser

Panorama-Visions-Show

Ein Highlight für alle Freunde der Hurtigruten und Grönlands präsentiert das Terra Nova Team am Samstag, 19. Februar, um 19.30 Uhr in der Stadthalle Aalen. In einer Multivisionsshow werden spektakuläre Bilder gezeigt, die die Schönheit und Faszination dieser Gegenden dokumentieren. Die Hurtigruten-Reise entlang der Fjorde Norwegens gilt als die schönste weiter
  • 635 Leser

Bunter Gaudiwurm

Am Samstag, 19. Februar, ab 17 Uhr veranstaltet der Sportverein Lippach seinen sechsten Dämmerumzug. Damit beginnt das närrische Treiben und wird mit dem Straßenfasching am Dorfplatz und einer großen Party in und um die Turnhalle fortgesetzt. weiter
  • 478 Leser

Tribute für Guns ‘n’ Roses-Fans

Ob auf Großveranstaltungen wie dem Donauinselfest in Wien oder am Samstag, 19. Februar, ab 21.30 Uhr im NCO-Club inSchwäbisch Hall: die Show von „Dust ‘n’ Bones“ verdeutlicht eindrucksvoll, warum das Original einstmals zu den erfolgreichsten Rockbands der Welt zählte, denn Klassiker wie „Paradise City“, „Welcome weiter
  • 578 Leser

Heinz-Erhardt-Note

Bernd Gnann, der Leiter des Karlsruher Kammertheaters, bietet am Samstag, 19. Februar, um 20 Uhr in der Theaterwerkstatt in Gmünd mit seinem Soloprogramm „Die Made – ein lustiger Heinz Erhardt – Guten Abend“ einen Blick auf einen der beliebtesten Komiker der 50er- und 60er-Jahre. weiter
  • 538 Leser

Facetten des Kontrabass

Der Kontrabass ist ein ebenso unverzichtbares wie ein selten gespieltes Instrument. Deswegen sind Kontrabassisten gesuchte Leute in allen musikalischen Richtungen. Unterhaltung und Infos gibt es bei den Kontrabass-Tagen am Freitag, 18. Februar, ab 19 Uhr in der Theaterwerkstatt und am Samstag, 19. Februar, von 10 bis 12 Uhr in der Städtischen Musikschule, weiter
  • 538 Leser
MUSIK19.00, AalenMichael Nuber spielt Werke von Schubert und Listz, Musikschule19.30, Schwäbisch HallElina Duni Quartet „Lume, Lume“, Hospitalkirche, Jazzclub, Goethe Institut, Konzertkreis Triangel, Kulturbüro20.00, AalenHackneyed, A.O.D., Shatterred, Vile Existence, Live Club Rock it20.00, GschwendBerliner Philharmoniker mit magischen weiter
  • 417 Leser
Raum AalenWho am I? - wer bin ich - Gordon Clark & Leon Botha. – Georg Sternbacher - SkulpturenFotografie, Performance. 20.2., 15 Uhr Führung mit Artur Elmer, Kunstverein, Altes Rathaus, Aalen, Öffnungszeiten: Fr-So 10-12 Uhr, 14-17 UhrPeter Schlipf - Bühnen Portraitsinternational und regional bekannte Gesichter, Cafe Dannenmann, Aalen, Öffnungszeiten: weiter
  • 490 Leser

Freitag, 18. Februar

„Netzer“ ist eine über die Jahre gewachsene Band. Spielfreude und Risiko sind der Motor, elektronische Musik in eine mit Jazz angereicherte Live-Sprache zu übersetzen ist das Programm. Am Freitag, 18. Februar, ab 20.30 Uhr ist das Trio von Groovebeatdrummer Oli Rubow mit Fanta4-Gitarrist Markus Birkle und Markus Bodensee am Bass und Moog weiter
  • 435 Leser

Kastelruther Spatzen auf Tour

Die Kastelruther Spatzen gelten seit vielen Jahren als die unumstrittenen Megastars der Volksmusik: Sieger im Grand Prix der Volksmusik, Gewinner der Superhitparade, ausgezeichnet mit Bambi, Edelweiß, Goldener Stimmgabel und sage und schreibe 13 Echos. Auch 2011 sind die Südtiroler wieder unterwegs und unter dem Motto „Immer noch ... wie am ersten weiter
  • 1122 Leser

Nicht nur mit Guttenberg streiten

Jüngste Bundestagsabgeordnete Agnieszka Malczak von den Grünen besucht Schwäbisch Gmünd
Sie ist die jüngste Bundestagsabgeordnete. Die Grünen-Politikerin Agnieszka Malczak besuchte das Berufsausbildungswerk und die Sozialstation „Limit“ in Schwäbisch Gmünd. Nicht das Parteiprogramm stand dabei im Vordergrund, sondern die Probleme und Anliegen der Menschen. weiter
  • 5
  • 580 Leser

Delphine steigen aus der SSG aus

Erfolglos: Schwimmsport-Gemeinschaft mit dem MTV Aalen ist am Ende
Nach eineinhalb Jahren tritt der SC Delphin Aalen aus der Schwimmsport-Gemeinschaft mit dem MTV Aalen aus. Eine unfruchtbare Zusammenarbeit sei beendet, teilt Vorsitzender Ansgar König mit. An der gemeinsamen Schwimmschule halten die Delphine weiter fest. weiter
  • 3
  • 495 Leser

Mit Stil und Charme

Von der Kutsche bis hin zu richtigen Pferdestärken
Ganz klassisch in der Pferdekutsche oder lieber in der amerikanischen Stretchlimousine zur Kirche fahren? Jedem Brautpaar stellt sich irgendwann die Frage nach dem richtigen Hochzeitsauto. weiter
  • 201 Leser

Ein Schuss Sinnlichkeit

Die Mode für Ihn: Körperbetonte Schnitte, anspruchsvolle Accessoires
Die Männer setzen für den Tag der Tage auf Eleganz gepaart mit Leichtigkeit und Modernität. Typisch für die neuen Kollektionen im Jahr 2011 ist dabei, dass der Dresscode aufgebrochen wird. weiter
  • 190 Leser
Wirbel um einen anonymen Brief

Weitere Spekulationen im Mordfall Bögerl

Die Heidenheimer Polizei hat bestätigt, einen anonymen Brief zum Mordfall Maria Bögerl erhalten zu haben. "Das Schreiben ist im Oktober bei uns eingegangen", sagt Polizeisprecher Horst Baur. Zum Inhalt will sich die Polizei nicht äußern. Auch nicht zu Spekulationen der Bild-Zeitung, wonach sich in dem Brief ein Mitarbeiter der Heidenheimer Sparkasse weiter
  • 4
  • 2782 Leser

Elchingen singt für Hohenstadt

Abtsgmünd-Hohenstadt. Im Rahmen der Feierlichkeiten „300 Jahre Gottesdienste in der Wallfahrtskirche Hohenstadt“ präsentiert die St. Otmar Kantorei Elchingen unter der Gesamtleitung von Dr. Florian Hofmann die „Missa Brevis in B-Dur, KV 275“ – eine Messe von Wolfgang Amadeus Mozart für Chor, Solisten und Streicher.Der Erlös weiter
  • 272 Leser

Letzte Ruhe im neuen Urnengrab

Evangelischer Friedhof in Oberkochen besteht seit 160 Jahren – Urnen-Gemeinschaftsgrabfeld angelegt
Der evangelische Friedhof an der Bühlstraße ist ein Stück Oberkochener Historie und ein besonderes Kleinod, das von vielen Besonderheiten geprägt ist. Er ist der älteste noch bestehende Friedhof in Oberkochen. Um der sich wandelnden Bestattungskultur Rechnung zu tragen, wurde nun auch ein Urnen-Gemeinschaftsgrabfeld angelegt. weiter
  • 3
  • 548 Leser

BSC wählt Jürgen Rossa

Hüttlingen-Niederalfingen. Bei der Jahrshauptversammlung des BSC Niederalfingen wurden der Sportwart und der Vorsitzende neu gewählt. Der Vorsitzende Ronny Schuppich begrüßte die Mitglieder im Vereinslokal „Falken“ in Niederalfingen und gab in seinem Geschäftsbericht einen Rückblick auf die Aktivitäten im Vereinsjahr. Die höchsten Beteiligungen weiter
  • 302 Leser

40 Meter hohe McDonalds-Werbefläche?

Bauausschuss des Gemeinderates lehnt Verbot des Werbeträgers ab
Am Aalener Stadteingang beim McDonalds-Kreisverkehr wird wohl bald ein 40 Meter hoher Werbeträger mit einem Emblem der Fastfoodkette stehen. Der Bauausschuss des Gemeinderates hat mit 16 zu 11 Stimmen eine Änderung des Bebaubgsplanes abgelehnt. Die Stadtverwaltung hatte dies beantragt, weil sonst der Werbeträger genehmigt werden muss. Baubürgermeisterin weiter
  • 4
  • 1276 Leser
Nationale Förderung für Integrationsprojekt der Hochschulen Ostwürttembergs

Ausländische Studenten besser integrieren

Ostwürttemberg. Die Hochschulen in Ostwürttemberg haben ein gemeinsames Modellprojekt ins Leben gerufen: Ziel des vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) geförderten Projekts "Most Kind" ist eine innovative regionale Betreuung und Integration ausländischer Studierender und Studierender mit Migrationshintergrund. Sie sollen stärker in die Hochschulen weiter
  • 7684 Leser

Eine neue Heimat für die Skater

Eröffnung der Skateboard-Anlage voraussichtlich im April – Skateboardfreunde Aalen lösen sich auf
Die Geräte sind bestellt. Jetzt muss nur noch das Wetter mitmachen, dann entsteht unter der Hochbrücke wieder ein neuer Skaterpark. Die Aalener Skateboardfreunde und Rudi Kaufmann vom Grünflächen- und Umweltamt der Stadt stehen regelrecht in den Startlöchern. weiter
  • 4
  • 793 Leser

Helfer für die Römertage gesucht

Freiwillige bekommen am 28. und 29. Mai freien Eintritt und Verpflegung am Limes in Welzheim
Am 28. und 29. Mai finden die dritten Welzheimer Römertage im Archäologischen Park Ostkastell statt. Dafür sucht die Stadtverwaltung Welzheim freiwillige Helfer. weiter
  • 268 Leser

Zu „Frisch gewagt“ ins Lorcher Café

Am Samstag, 19. März
„Frisch gewagt“ heißt das Stück über Max Frisch, welches „Dein Theater“ im Lorcher Café Muckensee aufführt. Veranstalter ist der „Runde Kultur Tisch“. Termin ist am 19. März. weiter
  • 223 Leser
Oberkochen. Der Kindergarten Sankt Michael der katholischen Kirchengemeinde Oberkochen erstrahlt nach dem Abschluss der Umbau- und Sanierungsmaßnahmen in neuem Gewand. Neu integriert ist eine Kleinkindergruppe mit zehn Krippenplätzen„Die nun abgeschlossene Maßnahme stellt Weichen für eine zukunftsfähige Einrichtung“, betont Pfarrer Andreas weiter

Alkoholisiert parkende Autos und Mauer gerammt

Westhausen. Unter Alkoholeinwirkung und mit überhöhter Geschwindigkeit befuhr ein Autofahrer am Donnerstag, gegen kurz vor 2 Uhr, die Robert-Koch-Straße bergaufwärts. wie die Polizei mitteilt, kam der Wagen in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug prallte in einer Einfahrt gegen zwei dort geparkte Fahrzeuge und zum Schluss gegen weiter
  • 5460 Leser

Nein zum Wolfertstal

FBO ist gegen ein mögliches Gewerbegebiet im Wolfertstal
„Die Beratung des Flächennutzungsplans hat gezeigt, dass es genügend Reserven für Gewerbegebiete gibt und das Wolfertstal also nicht im Fokus steht“, betont der Fraktionsvorsitzende der Freien Bürger Oberkochen (FBO) Dr. Klaus Holtz. weiter
  • 3
  • 626 Leser

Ausbluten verhindern

CDU: Wenn nicht Wolfertstal, dann Schlackenweg/Kreuz als Ersatz
„Oberkochen hatte 1996 noch 8600 Einwohner. Mittlerweile hat die Stadt über 800 Einwohner verloren“, betont CDU-Fraktionsvorsitzender Franz Uhl. Die Fortschreibung des Flächennutzungsplans habe hohe Bedeutung, meinte er gegenüber dieser Zeitung. weiter
  • 3
  • 547 Leser

Regionalsport (19)

20 Millionen Euro beschämend wenig

Sportpolitik: Für den Bundestags-Grünen-Sprecher Hermann fällt die Solidarpakt-Aufstockung zu gering aus
Der Bund schaue zu sehr auf den Leistungssport, erklärt Winfried Hermann. Dabei sieht der sportpolitische Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag vor allem über die Gesundheitspolitik wichtigen Handlungsbedarf im Präventionsbereich. weiter
  • 5
  • 518 Leser

Ohne Rauch und Alkohol

Fußball, Diözesanweites Jugendturnier in der Karl-Weiland-Halle
Kinder stark machen – unter diesem Motto steigt am Wochenende zum zwölften Mal das diözesanweite Jugendfußballturnier des DJK-SV Aalen in der Karl-Weiland-Halle. Es herrscht striktes Nikotin- und Alkoholverbot. weiter
  • 366 Leser

Der Gegner: SV Wacker Burghausen

Trainer: Mario Basler (42)Platzierung: 15. Platz – 25 Punkte, 26:39 ToreLetztes Spiel: 1:0-Sieg bei RW AhlenHöchste Saisonsiege: 3:1 gegen Koblenz, 2:0 gegen Bayern IIHöchste Saisonniederlagen: 1:4 gegen Sandhausen und HeidenheimHinspiel: 1:0 für Aalen (Torschütze Sulu)Beste Torschützen: Eric Agyemang (6), Alexander Eberlein (4)Ehemalige VfR-Spieler: weiter
  • 488 Leser

Das Positive mitnehmen

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen will sich nach dem Rostockspiel auch in Burghausen von seiner besten Seite zeigen
Auf der Bank mit Ralph Hasenhüttl und Mario Basler zwei Ex-Nationalspieler. Auf dem Feld mit dem VfR Aalen und Wacker Burghausen zwei mitten im Abstiegskampf steckende Teams. So stellt sich die Situation am Samstag ab 14 Uhr in der Wacker-Arena in Burghausen dar. VfR: Bernhardt – Traut, Sulu, Kempe, Valentini – Hofmann – Barg, Schön, weiter
  • 5
  • 768 Leser

Kawka starke Zweite

Leichtathletik, Sindelfinger Schüler-Hallensportfest
Im Sindelfinger Glaspalast gaben sich 850 Schüler aus Baden-Württemberg beim Hallensportfest ein Stelldichein. Auch von der LSG Aalen. Über 800 Meter wurde Lucie Kawka hervorragende Zweite. weiter
  • 281 Leser

Jugendfußball auf Erfolgskurs

Fußball: Kollektiv zu Qualität und Erfolg – 300 Buben und Mädchen bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach
Wenn am 5. und 6. März in der Aalener Greuthalle der 4. Mangold-Cup der TSG Hofherrnweiler für die U9- und U11-Teams mit einer hervorragenden Besetzung über die Bühne geht, heißt es auch Rückblick halten und Bilanz ziehen, wie sich die Ende 2006 ins Leben gerufene Neustrukturierung des Jugendfußballs bewährt hat. weiter
  • 5
  • 378 Leser

Dritte Liga und Testspiele

Fußball am Wochenende
3. LigaSamstag, 14 Uhr:Wacker Burghausen – VfR AalenOffenbach – Rot Weiss AhlenBraunschweig – Jahn RegensburgZeiss Jena – SV Wehen WiesbadenHeidenheim – Bayern München IIVfB Stuttgart II – 1. FC SaarbrückenSV Werder Bremen II – TuS KoblenzUnterhaching – Hansa RostockSV Babelsberg – Rot-Weiß Erfurt weiter
  • 543 Leser

Sport in Kürze

Im württembergischen Futsal-FinaleFußball Die B-Jugend der SGM Schechingen/Abtsgmünd hat sich als Vertreter des Fußballbezirks Kocher-Rems für das württembergische Finale der Hallen-Futsalrunde qualifiziert, das am Sonntag, 20. Februar, in Ludwigsburg steigt. Die SGM wird dafür eine Busfahrt organisieren.Personalprobleme beim TSBHandball Ralf Rascher, weiter
  • 311 Leser

Chance auf ersten Auswärtssieg

Handball, Württembergliga
Die weibliche B-Jugend der HG Aalen-Wasseralfingen will im Kellerduell der Württembergliga am Sonntag, 15.15 Uhr, in Schmiden den ersten Auswärtssieg holen. weiter
  • 334 Leser

TG vor den Wochen der Wahrheit

Handball, Landesliga: Hofener Handballer stehen vor wichtigen „Endspielen“ – HSG gegen Spitzenreiter
Die Hofener Handballer brauchen noch Punkte im Kampf gegen den Abstieg, bei der HSG Oberkochen dagegen ist nach der Niederlage gegen Feldkirch die Luft raus. Hofen erwartet am Samstag BW Feldkirch, die HSG spielt bereits heute Abend gegen den Spitzenreiter TSV Blaustein. weiter
  • 341 Leser

Maienschein: „Brauchen Konsens“

Ringen, Bundesliga
Im Kampf um den Verbleib in der West-Bundesliga hat der KSV Aalen die Unterstützung von WRV-Präsident Günter Maienschein. „Ich bin bestrebt, dass das nicht von oben diktiert wird. Wir brauchen einen Konsens“, sagt Maienschein. weiter
  • 691 Leser

Karten für die Duelle gegen FC Heidenheim

Fußball, Vorverkauf beim VfR
Dauerkartenbesitzer und Mitglieder des Drittligisten VfR Aalen haben heute und morgen exklusives Vorverkaufsrecht für die Partien gegen den FC Heidenheim im WFV-Pokal (zuhause am 25. März, 19 Uhr) und in der Liga (auswärts am 19. März, 14 Uhr). weiter
  • 447 Leser

Hofen will Revanche

Handball, Württembergliga, Frauen: TG Biberach zu Gast
Auf die Württembergliga-Handballerinnen der TG Hofen wartet am Samstag ein harter Brocken. Zu Gast ist die TG Biberach. Spielbeginn in der Wasseralfinger Talsporthalle ist um 18.45 Uhr. weiter
  • 341 Leser

Ziel: zurück in die Erfolgsspur

Handball, Bezirksliga, Frauen
Die Bezirksligahandballerinnen der HG Aalen/Wasseralfingen wollen am Sonntag um 13.30 Uhr in der Talsporthalle gegen Göppingen zurück in die Erfolgsspur. weiter
  • 317 Leser

Aalen braucht zwei Punkte

Volleyball, Regionalliga: DJK kämpft in Friedrichshafen um Abstand zum Tabellenkeller
Die Regionalligavolleyballer der DJK Aalen brauchen nach der Heimniederlage gegen Freiburg am Samstagabend im Spiel beim VfB Friedrichshafen unbedingt einen Sieg. weiter
  • 339 Leser

Ein Brocken im Abstiegskampf

Handball, Bezirksliga, Herren
Mitten im Abstiegskampf empfängt die HG Aalen/Wasseralfingen am Sonntag um 17 Uhr Aufstiegskandidat TSB Gmünd II in der Talsporthalle. Spielbeginn: 17 Uhr. weiter
  • 354 Leser

Wahre Stärke in Hälfte zwei gezeigt

Fußball, SFD 4:1 über Bopfingen
Die Sportfreunde Dorfmerkingen stehen in der Vorbereitung zur Rückrunde inmitten eines Testspiel-Marathons. Der Landesliga-Tabellenführer kam beim 4:1-Sieg über Bezirkligist TV Bopfingen erst in Hälfte zwei in Schwung. weiter
  • 444 Leser

VfB Stuttgart in Königsbronn

Fußball, Hallenserie des TSV Oberkochen: Samstag C- und A-Junioren – Sonntag Bundesliganachwuchsteams bei den D-Junioren
Der TSV Oberkochen startet seine Hallen-Serie der Junioren in der Königsbronner Herwartsteinhalle am Samstag mit den C- und A-Junioren. Am Sonntag gastieren Bundesliganachwuchsteams bei den D-Junioren. Titelverteidiger VfB Stuttgart ist der Favorit. weiter
  • 539 Leser

Dezimiert gegen ein Klasseteam

Handball, Bezirksklasse, Herren
Stark dezimiert muss der Dritte der Handball-Bezirksklasse, TSV Hüttlingen, bei Tabellenführer TV Altenstadt II am Sonntag antreten. Spielbeginn ist um 17 Uhr. weiter
  • 376 Leser

Überregional (78)

'Das Umfeld stimmt'

Börsenbarometer setzt Aufwärtskurs fort
Der Dax hat gestern den seit Mitte Januar eingeschlagenen Aufwärtskurs fortgesetzt und ist den fünften Tag in Folge gestiegen. 'Derzeit gibt es unter den Investoren so gut wie keine Abgabebereitschaft', sagte Christoph Schmidt vom Vermögensverwalter N.M.F. Es sei derzeit ein eher ruhiger und träger Handel. Robert Halver, Marktstratege bei der Baader weiter
  • 511 Leser

'Ein wirklich geniales Event'

Viertelfinal-K.o. trübt die Stimmung nicht
Ohne das Frauen-Top-Trio war für Deutschland im Team-Wettbewerb gestern im Viertelfinale Endstation. Die zweite Garnitur schlug sich achtbar, das Spektakel kam bei Sportlern und Fans toll an. weiter
  • 312 Leser

'Equipe tricolore' im Goldrausch

Aus Einzelsportlern wurde für einen Tag eine Mannschaft: Weltmeister im begeisternden Team-Wettbewerb wurde Frankreich mit (von links) Thomas Fanara, Richard Cyprien, Anemone Marottan und Tessa Worley (verdeckt). Im Finale besiegte die 'Equipe tricolore' knapp Österreich. Foto: afp weiter
  • 412 Leser

'Trend gilt für den gesamten Kultursektor'

Frauen sind im Südwesten nicht nur an Kunstmuseen auf dem Vormarsch. Auch an den zwölf Landesmuseen seien weibliche Chefs gut vertreten, sagt Michael Hütt, Präsident des Museumsverbands Baden-Württemberg. Fünf werden von Frauen geleitet. Armin Klein, Professor für Kulturmanagement an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg, beobachtet den Trend schon weiter
  • 381 Leser

Als erster Landrat bis 67 im Amt

Sigmaringer Kreischef Dirk Gaerte nutzt Reform
Als erster Landrat macht der Sigmaringer Kreischef Dirk Gaerte von der Möglichkeit Gebrauch, über die gesetzliche Altersgrenze hinaus im Amt zu bleiben. Sein Kreistag erlaubt ihm, bis 67 zu arbeiten. weiter
  • 312 Leser

Auf einen Blick vom 17. Februar

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Achtelfinal-Hinsp. AS Rom - Schachtjor Donezk 2:3 (1:3) FC Arsenal - FC Barcelona 2:1 (0:1) (Rückspiele am 8. März) BUNDESLIGA, Nachholspiel Hamburger SV - FC St. Pauli 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Asamoah (59.). - Zuschauer: 57 000. Tabelle: 1. Dortmund 22 Sp./52 P., 2. Leverkusen 22/42, 3. FC Bayern 22/39, 4. Hannover 22/38, 5. Mainz weiter
  • 345 Leser

Ausgewiesene Finanzprofis sollen für frischen Wind sorgen

Merkel-Berater Jens Weidmann wird Präsident der Bundesbank - Vizepräsidentin Sabine Lautenschläger kommt von der Bafin
Frischer Wind für die Bundesbank: Merkel-Berater Jens Weidmann wird Präsident, die Finanzexpertin Sabine Lautenschläger sein Stellvertreterin. weiter
  • 534 Leser

Bob-Team fiebert der Heim-WM entgegen

Cheftrainer Langen fordert alle drei Titel am Königssee - Probleme in der Vorbereitung
Das deutsche Bob-Team liegt im 'Riesch-Fieber'. Das ist vor dem Start der WM am Königssee nicht gerade die beste Voraussetzung. Dazu kommt, dass der Bahn-Umbau der Bahn den Heimvorteil nimmt. weiter
  • 388 Leser

Boom mit Schattenseiten

Bioenergie muss effizienter werden - Alternative zum Mais als Rohstoff
Energiepflanzen vom Acker helfen bei der Abkehr vom Atomstrom. Doch beim Anbau der nachwachsenden Rohstoffe gibt es Risiken und Konfliktpotenzial, wie eine Tagung in Karlsruhe zeigte. weiter
  • 364 Leser

Daimler macht kräftig Gewinn

Autokonzern legt Bilanz vor - Knapp neun Milliarden plus
Der Autobauer Daimler muss Sonderschichten fahren, um der Nachfrage Herr zu werden. Das sagte gestern Konzernchef Dieter Zetsche bei der Bilanzvorlage. Im Jahr 2010 betrug der Gewinn vor Steuern und Zinsen 7,3 Milliarden Euro. Das sind knapp neun Milliarden Euro mehr als 2009, als Daimler Verlust machte. Für das Jahr 2011 erwartet Zetsche erneut einen weiter
  • 330 Leser

Das ATV-2 'Johannes Kepler'

Die Daten zum europäischen Raumtransporter ATV-2 'Johannes Kepler': Länge: 10 Meter Durchmesser: 4,5 Meter Gewicht: 20 Tonnen Ladekapazität: 7 Tonnen Fracht Flugzeit zur ISS: 8 Tage Geschwindigkeit beim Andocken: 28 000 km/h (relativ zum Erdboden) Missionsdauer: dreieinhalb Monate Flug und Andocken an der Raumstation ISS: vollautomatisch Kosten: rund weiter
  • 385 Leser

Der Jäger der Nofretete wird zum Gejagten

Zahi Hawass, Ägyptens oberster Altertumsforscher, steht kurz vor dem Rücktritt
Sein Markenzeichen ist der Indiana-Jones-Hut: Zahi Hawass ist der Jäger der Nofretete. Doch jetzt steht Ägyptens Oberarchäologe vor dem Aus. weiter
  • 302 Leser

Der Pan des Tanzes und seine Dämonen

Mit ihm kam der Tanz in schwerelose Dimensionen: Der russische Ausnahmetänzer Vaslav Nijinsky (1889 bis 1950) steht für die Erneuerung des Balletts. Ein Gastspiel des Balletts Hamburg stellte ihn jetzt im Stuttgarter Opernhaus in den Mittelpunkt. Und nach diesem Beitrag zu den Stuttgarter Ballettfestwochen kannte der Jubel wiederum keine Grenzen mehr, weiter
  • 389 Leser

Derzeit unbezahlte Auszeit

Rund 2,25 Millionen Menschen erhalten Leistungen aus der Pflegeversicherung. Zwei Drittel der Pflegebedürftigen werden zu Hause versorgt. Nach Umfragen wollen 65 Prozent der Berufstätigen ihre Angehörigen so weit möglich selbst betreuen. Arbeitnehmer haben derzeit nur Anspruch auf eine unbezahlte Auszeit: Zum einen können sie bis zu zehn Arbeitstage weiter
  • 344 Leser

Deutsche Börse mit sattem Verlust

Die Deutsche Börse ist im vierten Quartal 2010 mit 61 Mio. EUR in die Miesen gerutscht. Das war fast doppelt so viel wie im Vorjahresquartal. Auch der Jahresgewinn fiel mit 418 Mio. EUR um 16 Prozent niedriger aus. Hauptgrund sind Belastungen durch die 2007 für rund 2 Mrd. EUR übernommene US-Aktienoptionsbörse ISE. Das Geschäft hat sich als Flop erwiesen weiter
  • 423 Leser

Ein Mann, ein Wort

Der Verein Deutsche Sprache vermittelt Wortpatenschaften. Bundespräsident Christian Wulff hat auch eine. Das Wort lässt indes schmunzeln. weiter
  • 408 Leser

Energie vom Acker

Ravensburg, Biberach und der Alb-Donau-Kreis liegen bei der Biogas-Nutzung im Südwesten weit vorn, dagegen gibt es beispielsweise im Kreis Lörrach keine einzige Biogasanlage. Die genauen Zahlen für ausgewählte Landkreise im Jahr 2010: weiter
  • 432 Leser

Erste Frau rückt in den Vorstand

Ex-Richterin Christine Hohmann-Dennhardt arbeitet nun in Stuttgart
Der Daimler-Konzern beruft zum ersten Mal eine Frau in den Vorstand. Christine Hohmann-Dennhardt kümmert sich um 'Integrität und Recht'. weiter
  • 602 Leser

Fahrt fast störungsfrei Zug mit Atommüll rollt ins Zwischenlager

Die fünf Behälter mit Atommüll aus der Wiederaufarbeitungsanlage (WAK) in Karlsruhe rollten gestern weitgehend ungehindert in Richtung Osten. Nur am Ausgangspunkt hatten in der Nacht mehrere hundert Atomkraftgegner die Gleise blockiert. Sie wurden von der Polizei weggetragen. In der Nacht wurde der Zug im Zwischenlager Lubmin in Mecklenburg-Vorpommern weiter
  • 335 Leser

Falscher Polizist mit Rechtschreibschwäche

Gestohlenes Wohnmobil gekauft: Frau fällt auf Betrüger herein und scheitert vor Gericht
Wer auf einen angeblichen Polizisten mit starker Rechtschreibschwäche hereinfällt, ist selbst schuld - sagt das Oberlandesgericht (OLG) Koblenz: Es verurteilte die Käuferin eines gestohlenen Wohnmobils, das Gefährt dem rechtmäßigen Eigentümer zurückzugeben. Sie hätte allein wegen der Schreibfehler merken müssen, dass es sich bei dem Verkäufer nie und weiter
  • 378 Leser

FREMDE FEDER · ANKE DOMSCHEIT-BERG: Quote nicht schön, aber effektiv

Geht es um den Frauenanteil in Aufsichtsräten oder Vorständen, tut man sich in konservativen Kreisen schwer. Da möchte man Frauen lieber Diskriminierung zumuten als den Ruf, eine Quotenfrau zu sein. Wie rücksichtsvoll. Ich wäre gern eine Quotenfrau und ich habe bei meinen Führungskräfteschulungen von unzähligen Frauen gehört, dass sie auch gern Quotenfrau weiter
  • 365 Leser

Frische Socken für die Raumstation

Der automatische europäische Raumtransporter 'Johannes Kepler' soll die ISS anschieben
Ein Ungetüm von der Größe eines Londoner Doppeldeckerbusses hockte gestern auf der Ariane-5-Rakete: der europäische Raumtransporter 'Johannes Kepler'. In der Nacht sollte die Rakete ihn hochbringen. weiter
  • 366 Leser

Gemeinderat wechselt zur Piratenpartei

Uwe Maiter, seit 2009 einziger FDP-Vertreter im Heidenheimer Gemeinderat, ist der Piratenpartei beigetreten. Grund für seinen Abschied von den Liberalen sei die Unzufriedenheit mit der Bundespolitik der FDP, sagte Maiter. Auch auf Landesebene könne er nicht mehr hinter dem parteipolitischen Kurs stehen. 'Dass ich die Partei wechseln werde, war mir schon weiter
  • 344 Leser

Gerald Asamoah schreibt Geschichte

St. Pauli schlägt den Hamburger SV 1:0
Die Hamburger Fußball-Welt steht kopf. Der FC St. Pauli gewann das Bundesliga-Nachholspiel gegen den HSV 1:0. Torschütze war Gerald Asamoah. weiter
  • 382 Leser

Giftgasalarm in Spedition

40 Verletzte nach Einatmen von Phenylmercaptan
In einer Spedition in Homberg (Hessen) sind 30 Liter der Chemikalie Phenylmercaptan aus einem Fass ausgelaufen. 150 Menschen atmeten die Dämpfe ein, 40 wurden wegen Atemwegsreizungen in Krankenhäuser gebracht. Vermutlich hatte ein Gabelstapler kurz nach Mitternacht ein 200-Liter-Fass mit der Flüssigkeit gerammt. Die Feuerwehr löste Großalarm aus. Mit weiter
  • 392 Leser

Große Häuser, starke Frauen

Deutsche Kunstmuseen werden immer öfter von Chefinnen geführt
Sie sind kommunikativ, empathisch und ehrgeizig: An deutschen Kunstmuseen vollzieht sich ein Wechsel von einer Männer- zu einer Frauengeneration. Vier Direktorinnen sprechen über diese Entwicklung. weiter
  • 312 Leser

IG Metall: Firmen setzen weiterhin auf Leiharbeit

Die IG Metall hat den Arbeitgebern vorgeworfen, trotz des stabilen Aufschwungs immer noch einseitig auf Leiharbeit und befristete Jobs zu setzen. Nach einer gestern veröffentlichten Umfrage unter nahezu 5000 Betriebsräten haben 83 Prozent der Firmen Bedarf an zusätzlichen Arbeitskräften, aber nur eine kleine Minderheit stelle neue Leute unbefristet weiter
  • 507 Leser

Kinder dürfen lärmen

Krach auf Spielplätzen und in Kitas ist künftig kein Klagegrund mehr
Anwohner klagen, Kitas müssen umziehen. Damit ist jetzt Schluss. Kinderlärm soll per Gesetz nicht mehr als schädliche Umwelteinwirkung gelten. weiter
  • 365 Leser

KOMMENTAR · FAMILIENPFLEGEZEIT: Angebot ist einen Test wert

Pflege und Beruf unter einen Hut zu bekommen, kann ähnlich schwierig sein, wie Kinder und Job gleichzeitig zu meistern. Daher ist Familienministerin Kristina Schröder auf dem richtigen Weg mit ihrem Konzept für die Familienpflegezeit, auch wenn dieses zweifellos Pferdefüße hat. Der erste ist der fehlende Rechtsanspruch: Die Arbeitnehmer sind auf das weiter
  • 310 Leser

KOMMENTAR · KINDERLÄRM: So klingt Zukunftsmusik

Lärm ist nicht gleich Lärm. Ob nun Kinder schreien oder ein Presslufthammer wummert, da besteht doch ein erheblicher Unterschied. Schön, dass das nun endlich auch den Politikern auffällt. Und gut, dass sie daraus endlich Konsequenzen ziehen: Das Bundeskabinett hat gestern mit der Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes hohe Hürden für Klagen gegen weiter
  • 297 Leser

KOMMENTAR: Eine gute Wahl

Sozialdemokraten und Grüne üben Kritik. Das ist nachvollziehbar. Der hoch angesehene und nach Expertenmeinung brillante Jens Weidmann hat bislang die Kanzlerin in wichtigen Finanzfragen beraten. Als Chef der Bundesbank ist der Rat des 42-Jährigen in Berlin zwar weiter gefragt. Aber er muss auch dagegen halten, wenn die Regierung etwa ihre Finanzen nicht weiter
  • 546 Leser

Komplettbusse weltweit weniger gefragt

Konzern rechnet mit stabiler Marktentwicklung - Gewinn um 17 Prozent gestiegen
Die Daimler-Bussparte, die während die Krise als einzige Konzernsparte Gewinn machte war und zu der auch Evobus in Neu-Ulm gehört, hat sich regional unterschiedlich entwickelt. Nach Angaben von Bodo Uebber, dem Finanzchef des Konzerns, stieg 2010 in Lateinamerika die Nachfrage nach Fahrgestellen weiter. Dagegen sank der Absatz von Komplettbussen durch weiter
  • 521 Leser

Kälte-Gipfel in der Ukraine

Die Expedition Bayer Leverkusens zum Zwischenrundenspiel der Europa League bei Metalist Charkow heute (17 Uhr) wird zum Härtetest. 'Wir werden ein gutes Ergebnis mitbringen', sagte Bayer-Trainer Jupp Heynckes trotz zu erwartenden Temperaturen von minus 15 Grad Celsius. Die Partie beim Tabellendritten der ukrainischen Liga war kurzfristig um vier Stunden weiter
  • 336 Leser

Land verweigert Zeugen Jehovas die Anerkennung

Die Zeugen Jehovas werden in Baden-Württemberg und Rheinland-Pflaz weiterhin nicht als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannt. Das teilten die zuständigen Ministerien in Mainz und Stuttgart mit. Nach 'umfassender Prüfung' seien Zweifel an der Rechtstreue der Religionsgemeinschaft 'nicht vollständig ausgeräumt' worden, hieß es. Das baden-württembergische weiter
  • 280 Leser

LEITARTIKEL · DAIMLER: Gut im Rennen

Daimler hat sich zum 125. Geburtstag des Automobils selbst das schönste Geschenk gemacht: Für das Jahr 2010 kann der Konzern mit einer Gewinnsteigerung von knapp neun Milliarden Euro aufwarten. Rote Zahlen? Alles Vergangenheit. Premiumautos nicht mehr gefragt? Von wegen. Die Stuttgarter kommen mit dem Produzieren nicht mehr hinterher. Für das laufende weiter
  • 359 Leser

Leute im Blick vom 17. Februar

Win Butler Der Sänger Win Butler (30) ist nicht auf den Mund gefallen. Als seine in Europa wenig bekannte Band Arcade Fire in London zwei Brit Awards erhalten hatte und aus dem Publikum dauernd die Frage 'Wer?' kam, forderte er die Leute auf: 'Schaut bei Google nach!' Arcade Fire (Kanada) gewann zwei Preise. Damit ließen sie sogar Take That hinter sich, weiter
  • 448 Leser

Lohnsteuer: Viele Bescheinigungen sind falsch

Bei Millionen von Arbeitnehmern gibt es Ärger wegen der Lohnsteuerbescheinigung für 2010: Die Beiträge zur gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung sind zu niedrig eingetragen. Betroffen sind viele, die freiwillig gesetzlich versichert sind, deren Jahresgehalt also über 45 000 Euro brutto lag: Sie könnten zu viel Steuer zahlen. Seit Anfang 2010 weiter
  • 449 Leser

Mann ins Koma geprügelt

Vier Jugendliche in Berlin gefasst - Einer der Verdächtigen erst 14 Jahre alt
Ein Handwerker ist in Berlin von vier Jugendlichen brutal zusammengeschlagen worden und schwebt in Lebensgefahr. Laut Polizei war er ein Zufallsopfer. Der jüngste Verdächtige ist erst 14 Jahre alt. weiter
  • 402 Leser

Mappus lehnt Schavans Uni-Vorstoß ab

Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) stößt mit ihrer Initiative für Bundesuniversitäten bei Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) auf kaum verhüllten Widerstand. 'Ich schätze Annette Schavan sehr, bin sogar mit ihr befreundet, aber bei diesem Thema hätten wir Diskussionsbedarf', sagte Mappus, der sich als 'überzeugter Föderalist' bezeichnete. weiter
  • 402 Leser

Mehrarbeit ist Klinikalltag

55-Stunden-Woche für Ärzte normal - Tausende Mediziner fehlen
Nach den kräftigen Tariferhöhungen der letzten Jahre sehen die Klinikärzte ihre Lage nicht mehr ganz so negativ. Doch ein großes Problem bleibt: der Ärztemangel. 12 000 Stellen sollen unbesetzt sein. weiter
  • 391 Leser

Merkels Vertrauter als Bankchef Weidmanns Wechsel besiegelt - Frau rückt auf in Vorstand

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) macht ihren Wirtschaftsberater Jens Weidmann zum jüngsten Bundesbank-Präsidenten in der Geschichte. Der 42-Jährige wird im Mai Nachfolger von Axel Weber. Weidmanns Amtszeit beträgt acht Jahre. Sein Gehalt liegt bei rund 400 000 Euro. Wegen Weidmanns Wechsel ohne Übergangszeit sieht die Opposition die Unabhängigkeit weiter
  • 332 Leser

Minister unter Druck Wirbel um Guttenbergs Doktorarbeit

Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg soll seine Dissertation teilweise abgeschrieben haben und verliert womöglich seinen Doktortitel. Der CDU-Politiker wies die Vorwürfe zweier Rechtsprofessoren, seine Arbeit sei stellenweise eine Täuschung, als 'abstrus' zurück. Die Passauer Professorin Barbara Zehnpfennig bekräftigte jedoch, dass zu Guttenberg weiter
  • 367 Leser

MITTWOCH-LOTTO

7. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 3 8 11 25 30 46 Zusatzzahl14 Superzahl0 SPIEL 77 3 9 0 8 1 1 2 SUPER 6 7 6 1 9 1 5 ohne Gewähr weiter
  • 620 Leser

NA SOWAS . . . vom 17. Februar

Ein irischer Hundezüchter hat einem acht Wochen alten Welpen mit Mund-zu-Schnauze-Beatmung das Leben gerettet. Das Tier war beim Herumtoben mit Hühnern ins Wasser gefallen und sank weg. Der Besitzer (42) zog den leblosen 'Nutty' aus dem Wasser und gab ihm in einer zehn Minuten dauernden Rettungsaktion eine Herzmassage und den 'Kuss des Lebens'. Dem weiter
  • 551 Leser

Nach 13 Jahren Petkovics erster Sieg in Lemgo

Die Handballer von Frisch Auf Göppingen haben beim TBV Lemgo einen wertvollen 30:27 (14:11)-Sieg eingefahren. Trainer Velimir Petkovic zeigte sich glücklich: 'Nach 13 Jahren Bundesliga mein erster Sieg in Lemgo'. Er versprach, den Spielern etwas auszugeben und freute sich über den Formanstieg rechtzeitig vor dem Europapokalspiel am Samstag gegen Skopje. weiter
  • 365 Leser

Neue Schilder weisen den Weg über die Alb

Region will für Wanderer attraktiver werden
In der Region Donau-Heuberg weisen künftig neu gestaltete Schilder den Wanderern den Weg. Das Konzept soll auf die ganze Alb übertragen werden. weiter
  • 402 Leser

NOTIZEN vom 17. Februar

Walfang gestoppt Erfolg für Walfanggegner: Mit ihren Störaktionen hat die streitbare Umweltschutzgruppe 'Sea Shepherd' Japan gezwungen, die Jagd auf die Meeressäuger in der laufenden Saison auszusetzen. Da die Walfangflotte in der Antarktis immer wieder gestört worden sei, habe das Fabrikschiff 'Nisshin Maru' seine Arbeit eingestellt, gab die Regierung weiter
  • 306 Leser

NOTIZEN vom 17. Februar

Beier geht nach Hamburg Die Kölner Schauspiel-Intendantin Karin Beier wechselt 2013 ans Deutsche Schauspielhaus in Hamburg. Der Aufsichtsrat in der Hansestadt hat gestern beschlossen, sie von Beginn der Spielzeit 2013/2014 an mit der künstlerischen Leitung des Hauses zu beauftragen. Konzertsaal München Bayerns Kunstminister Wolfgang Heubisch (FDP) hat weiter
  • 354 Leser

NOTIZEN vom 17. Februar

365 Tote bei Protesten Nach Angaben des ägyptischen Gesundheitsministeriums sind bei den 18 Tage dauernden Protesten mindestens 365 Menschen ums Leben gekommen. Der zuständige Minister sagte, die Zahl sei vorläufig und beschränke sich auf Opfer unter Zivilisten, etwaige Opfer unter Polizisten oder Gefangenen seien nicht berücksichtigt. Es ist die erste weiter
  • 327 Leser

NOTIZEN vom 17. Februar

Amerell lehnt Vergleich ab Fußball: Der ehemalige DFB-Schiedsrichterbetreuer Manfred Amerell will in der Schlammschlacht um den Vorwurf der sexuellen Belästigung von dem früheren Fifa-Referee Michael Kempter und dem DFB bis zum Äußersten gehen. Einen Vergleich werde es nicht geben, sagte der 63-Jährige, der auch den DFB auf Schadensersatz verklagen weiter
  • 379 Leser

NOTIZEN vom 17. Februar

Leiche im Neckar entdeckt Rottenburg - Fast zwei Monate nach seinem Verschwinden ist die Leiche eines 27-Jährigen im Neckar in Rottenburg (Kreis Tübingen) entdeckt worden. Arbeiter entdeckten den leblosen Körper an einem Stauwehr. Der Mann war kurz vor Silvester nachts leicht bekleidet aus einer Disco verschwunden. Trotz großer Suchaktionen fehlte von weiter
  • 305 Leser

NOTIZEN vom 17. Februar

Telekom: Keine Einigung Bei den Tarifverhandlungen für 105 000 Beschäftigte der Deutschen Telekom haben die Arbeitgeber zwar gestern ein Angebot vorgelegt, die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi lehnte dieses aber ab und erklärte die dritte Verhandlungsrunde für beendet. Die Telekom hatte eine Gehaltserhöhung von 2,17 Prozent mit einer Laufzeit von 24 weiter
  • 461 Leser

Opposition gegen VfB-Spitze

Gruppe um Stuttgarter Bankmanager will Staudt und Hundt stürzen
Die Unruhe beim VfB Stuttgart wird immer lauter. Jetzt hat sich eine externe Opposition formiert und zu Wort gemeldet, die Präsident Staudt und Aufsichtsratschef Hundt möglichst schnell ablösen will. weiter
  • 361 Leser

Pflegezeit nur freiwillig

Ministerin Schröder scheitert am Widerstand der FDP
Die Familienpflegezeit kommt, allerdings nicht als Rechtsanspruch, sondern nur auf freiwilliger Basis: Spielt der Arbeitgeber mit, können pflegende Angehörige für bis zu zwei Jahre in Teilzeit wechseln. weiter
  • 353 Leser

PRESSESTIMMEN: Berlusconi hat Zenit überschritten

DER PROZESS GEGEN DEN ITALIENISCHEN MINISTERPRÄSIDENTEN BERLUSCONI WEGEN AMTSMISSBRAUCHS UND BEGÜNSTIGUNG DER PROSTITUTION MIT MINDERJÄHRIGEN BESCHÄFTIGT ZEITUNGEN IN GANZ EUROPA.
Tagesanzeiger, Schweiz: Italien ist zur Bühne von Berlusconis Bordellisierung geworden, zur Projektionsfläche aller seiner Fantasien. Er lächelt jede institutionelle Schamlosigkeit weg, als wären es Bagatellen, senkt alle moralischen Standards. La Repubblica, Italien: Sein populistischer Instinkt mag den Premier nun dazu bringen, Paläste anzustecken, weiter
  • 376 Leser

Sarkozys Roma-Politik ist ein Schlag ins Wasser

Illegale Lager in Frankreich füllen sich - Die meisten Abgeschobenen sind wieder zurück
Aufmerksamkeit war Frankreichs Präsident Sarkozy gewiss. Medienwirksam ließ er hunderte Roma abschieben. Die meisten Landfahrer sind nach Paris zurückgekehrt. Die illegalen Lager wachsen. weiter
  • 385 Leser

Shell: Energie wird knapp und teuer

Der Energiehunger von aufstrebenden Ländern wie China und Indien wird nach einer Einschätzung des Shell-Konzerns kaum zu stillen sein und unruhige Zeiten mit sich bringen. Das Angebot an Energie und Rohstoffen werde mit der massiv steigenden Nachfrage nur schwer Schritt halten können, heißt es in einer Analyse von hochkarätigen Shell-Experten aus der weiter
  • 478 Leser

Staatshilfen dürfen Wettbewerb nicht verzerren

Staatshilfen für Banken oder andere Unternehmen müssen prinzipiell der EU-Kommission zur Genehmigung vorgelegt werden. Die Brüsseler Behörde ist oberste Wettbewerbsaufsicht in Europa und sorgt dafür, dass staatliche Finanzspritzen ebenso wie Fusionen oder Absprachen zwischen Unternehmen nicht den freien Wettbewerb verzerren. Nach Ansicht der EU-Wettbewerbshüter weiter
  • 539 Leser

Streit um Grundschulempfehlung

FDP für Lockerung - Koalitionspartner kritisiert Kultusministerin Schick
Gut fünf Wochen vor der Wahl streiten CDU und FDP über die Zukunft der Grundschulempfehlung: Die Liberalen wollen deren Verbindlichkeit aufweichen - Kultusministerin Schick hält davon gar nichts. weiter
  • 360 Leser

Sturm hat keine Lust auf Zbik und Sylvester

Drei Tage vor seiner nächsten Titelverteidigung hat Profi-Boxer Felix Sturm seine deutschen Weltmeister-Kollegen abgewatscht. Duelle mit WBC-Weltmeister Sebastian Zbik und IBF-Champion Sebastian Sylvester würden ihm sportlich nicht viel bringen. 'Ehrlich gesagt reizt mich an diesen Kämpfen lediglich der Titel, den die beiden haben', sagte der WBA-Superchampion weiter
  • 370 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT SkiAlpin-WM in Garmisch-Partenkirchen Riesenslalom, Frauen 1. und 2. Lauf ab 9.45/13.15 Uhr Tennis - Damen-Turnier in Dubai Achtelfinale ab 11.00/18.00 Uhr Snooker - World Main Tour, Welsh Open in Newport, Achtelfinale ab 14.30/19.55 Uhr SPORT 1 Darts - Premier League 2. Spieltag in Nottingham ab 21.00 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 277 Leser

Täter werden oft selbst in Familie geschlagen

Die Polizei in Berlin verweist darauf, dass hauptsächlich Jugendliche, die selber in der Familie geschlagen oder verprügelt werden, gewalttätig werden. Die meisten Täter, aber auch die meisten Opfer derartiger Angriffe seien Jugendliche und junge Männer, sagte die Präventionsbeauftragte der Polizei, Susanne Bauer. Häufig komme Gewalt in den von Männern weiter
  • 355 Leser

Umstrittene Beichte mit Handy-Hilfe

Ein Programm für internetfähige Handys soll Katholiken zur Buße ermutigen. Absolution gibt es aber auch weiterhin nur im Beichtstuhl. weiter
  • 366 Leser

Ungarn korrigiert umstrittenes Mediengesetz

Regierung in Budapest geht auf zentrale EU-Forderungen ein
Ungarn ändert sein umstrittenes Mediengesetz in allen von Brüssel geforderten Punkten. Eine entsprechende Zusage sei aus Budapest eingegangen, sagte ein Sprecher der Medienkommissarin Neelie Kroes. Nach Angaben des Kommissionssprechers Jonathan Todd werden zentrale Elemente zurückgenommen: 'Aufrufdienste' wie Blogs werden nicht länger der Pflicht zur weiter
  • 364 Leser

Versilbertes Drama

Raich wird mit seiner Partnerin WM-Zweiter, verletzt sich aber schwer
Ein Liebespaar gewinnt gemeinsam Silber, der Partner verletzt sich dabei aber schwer. Die Historie der alpinen Ski-WM ist um eine bewegende Geschichte reicher. Leidtragender ist der Österreicher Benjamin Raich. weiter
  • 366 Leser

Viele Pfleger sind am Ende ihrer Kräfte

Immer weniger Pfleger fühlen sich noch in ihrer Arbeit anerkannt. Zeitdruck und eine hohe Arbeitsbelastung führen zu einem veränderten Selbstbild. weiter
  • 408 Leser

Voith und Audi kooperieren beim Leichtbau

Die deutsche Autoindustrie treibt ihre Aktivitäten beim zukunftsträchtigen Thema Leichtbau voran. Nachdem andere Autobauer bereits Kooperationen in diesem Bereich eingegangen sind, will nun Audi eine Entwicklungspartnerschaft mit dem Heidenheimer Anlagenbauer Voith schließen. Beide unterzeichneten eine entsprechende Absichtserklärung. Im Mittelpunkt weiter
  • 491 Leser

Weniger Bauern wechseln zum Öko-Landbau

Befürchtung: Das Ausland erfüllt die steigende Nachfrage nach Bio-Produkten
Biogas statt Biomilch? Viele Landwirte entscheiden sich aus finanziellen Gründen für eine Biogasanlage. Der ökologische Anbau hat das Nachsehen. Schuld daran ist laut Verbänden die Förderpolitik. weiter
  • 661 Leser

West-LB-Rettung wird teuer

Bundesregierung gibt sich zuversichtlich - EU will rasch prüfen
Auch nach der Einigung auf ein Sanierungskonzept für die schwer angeschlagene West LB in letzter Minute, bleiben viele Fragen offen. Dies gilt vor allem für die - eher hohen - Kosten einer Rettung. weiter
  • 628 Leser

Wie viel Lärm will die Gesellschaft?

Umweltminister Röttgen bereichert den Immissionsschutz um eine Wertedebatte
Kann Lärm gesellschaftlich wertvoll sein? Und wann ist er zu dulden? Dem besonderen Schutz von Kitas dürften neue Begehrlichkeiten folgen. weiter
  • 350 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Sanofi schluckt Genzyme Der französische Pharmariese Sanofi-Aventis kauft den amerikanischen Biotech-Spezialisten Genzyme für 20,1 Mrd. Dollar (14,9 Mrd. EUR). Man habe sich auf einen Preis von 74 Dollar pro Aktie verständigte, teilte Sanofi-Aventis gestern mit. Zudem sollen die Genzyme-Aktionäre zusätzliche Zahlungen abhängig vom Erfolg bestimmter weiter
  • 542 Leser

ZWISCHENRUF: Der Mensch im Star

Das Kino macht Menschen zu Stars. Wie sündhaft sinnlich erscheint Isabella Rossellini in 'Blue Velvet', wie entrückt seelenvoll schaut uns Nina Hoss in den Filmen von Christian Petzold an. Kamera und Leinwand machen aus den Schönen überlebensgroße Erscheinungen, und wir lieben es, ihren Glanz zu sehen. Isabella Rossellini und Nina Hoss gehören der diesjährigen weiter
  • 271 Leser

Leserbeiträge (7)

Echte Demokratie nicht zu erwarten

Zu „Kairo im Freudentaumel“ vom 12. Februar:„Demokratie - die Staatsform, bei der ein Staat nach dem Willen des Volkes regiert wird, ist in Ägypten nicht umsetzbar. Nur in Teilbereichen ist das Umformen nach demokratischen Gesichtspunkten zu erwarten.Der Oberste Militärrat in Ägypten hat zur Beruhigung der US-Regierung und Israels weiter
  • 3
  • 1276 Leser

Wir alle brauchen die Vergebung

Zu „Jesus hatte keine Lebensgefährtin“ von Gerhard Hengel (vom 10. Februar) und Antwort von Wolfgang Becker (14. Februar):Sehr geehrter Herr Becker, das darf ich Ihnen versichern, dass Herr Hengel pharisäische Selbstgerechtigkeit gerade nicht will.Es vergeht fast keine Woche, wo er in unseren Bibelstunden (die Apis) nicht darauf hinweist, weiter
  • 1679 Leser

„Biblischer Text nicht im Zusammenhang“

Zu „Ehelos leben - sündlos leben?“ vom 14. Februar:Bei dem Zitat von Herrn Becker: „Du hattest sieben Männer“, kann es sich nur um Joh. 4:18 handeln. Hier ist aber nur von fünf Männern die Rede und mit Maria Magdalena hat es auch nichts zu tun. Dies ist nur einBeispiel, wie der biblische Text aus dem Zusammenhang gerissen wird.Der weiter
  • 1486 Leser

„Was ein Notfall ist, entscheiden wir“

Zum Leserbrief „Notfall, mehrfach abgewiesen“, vom 11. Februar:Auch ich gehöre zum Personenkreis der Patientinnen einer aufgelösten Praxis in Aalen.Nachdem ich nun auf der Suche nach einem Frauenarzt bin, habe ich bei mehreren Praxen telefonisch versucht, einen Termin zur Vorsorgeuntersuchung zu erhalten. Leider bin ich jedes Mal wie folgt weiter
  • 4
  • 1356 Leser

„Klimafreundliches“ Benzin sehr fragwürdig

Zu „Bio verträgt nicht jeder“ vom 12.Februar:Eine Untersuchung des Chemie-Nobelpreisträgers Paul Crutzen ergab, dass Biodiesel aus Raps das Klima bis zu 1,7 mal mehr belastet als herkömmlicher Kraftstoff. Es gibt eine Flut wissenschaftlicher Veröffentlichungen über Bio-Kraftstoffe. Die Ergebnisse erstrecken sich von „nur wenig besser“ weiter
  • 5
  • 1718 Leser