Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 24. Februar 2011

anzeigen

Regional (132)

S.-Ries-Schule Unterschneidheim

So sieht sich die SchuleDie Sechta-Ries-Schule, Werkreal- und Realschule, versteht sich als Lernort und Lebensraum. Neben Erziehung und Wissensvermittlung im Unterricht sind Projektarbeit, Wochenplanarbeit, Klassenveranstaltungen, Theateraufführungen sowie Sport- und Spielveranstaltungen fest im Jahresprogramm verankert. Außerdem zeichnet sich die Schule weiter

Alemannenschule Kirchheim

So sieht sich die SchuleDie Alemannenschule sieht sich als ein familiengebundenes Haus des Lernens. Die Schule ist behindertengerecht ausgestattet. Schulfeste und musikalische Aufführungen gehören zum Schulleben. Bildung und Erziehung bedeutet für uns vor allem, Hilfen zu geben, zur persönlichen Stabilisierung, zur Orientierung, zu Beziehungsfähigkeit weiter

Eugen-Bolz-Realschule Ellwangen

So sieht sich die SchuleDas Einzugsgebiet der Eugen-Bolz-Realschule umfasst einen Radius von rund 20 Kilometern. Besonders die pädagogischen Schwerpunkte und die individuellen Fördermaßnahmen charakterisieren das Profil der Schule. So wurde für die Klassen 5 bis 8 ein umfangreiches Methodentraining entwickelt, welches den Erwerb von Kompetenzen in den weiter

Alemannenschule/Brühlschule

So sieht sich die SchuleUnsere Kennzeichen: Ausgeprägtes Klassenlehrerprinzip, individuelle Förderung, Methodenlernen und soziales Kompetenztraining von Klasse 5 bis 10, starke Praxisorientierung mit vielfältigen Möglichkeiten für Berufspraktika (im Jahr 2010 ausgezeichnet mit dem Berufswahlsiegel der Landesstiftung Baden-Württemberg (Boris), kreatives weiter

Warmer Regen für Ostalbkommunen

Ostalbkreis. Wirtschaftsminister Ernst Pfister hat über das diesjährige Programm zur städtebaulichen Erneuerung entschieden. „Von diesem Programm profitieren die Städte Aalen mit 900 000 Euro, Lauchheim mit 500 000 Euro, Oberkochen mit 300 000 Euro und Schwäbisch Gmünd mit insgesamt 1,12 Millionen Euro für zwei Maßnahmen, sowie die Gemeinden Hüttlingen weiter
  • 458 Leser

Seniorenrat organisiert jetzt ein Netzwerk

Adressenpool der Internethelfer
Der weiße Fleck auf der Internet-Landkarte für Senioren soll getilgt werden. Jetzt wird auch auf der Ostalb ein Netzwerk eingerichtet. Das beschloss auf Drängen vieler Teilnehmer auf der Verbraucherschutzkonferenz 60+ am Donnerstag ganz spontan der Vorstand des Kreisseniorenrates. weiter
  • 469 Leser

Den Wortschatz fördern

Drei Städte in der Region profitieren vom Projekt der Rotarier
Alle sechs Rotary Clubs aus der Region wollen Projekte zur Sprachförderung unterstützen. Dafür überreichte gestern Rotary-Präsident Bernhard Theiss die ersten Schecks an die Bürgermeister der Städte Aalen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd. Das Förderprogramm soll über drei Jahre laufen und bis zu einem Gesamtbetrag von 50 000 Euro aufgestockt werden. weiter
  • 711 Leser

Noch nicht gewonnen

Ministerpräsident Stefan Mappus spricht im Gmünder Stadtgarten
„Die Wahl ist noch lange nicht gewonnen“: Mit diesem Satz mahnte der baden-württembergische Ministerpräsident und CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl, Stefan Mappus, Parteimitglieder aus dem ganzen Ostalbkreis bei einem Treffen in Schwäbisch Gmünd zu großem Einsatz in den letzten Wahlkampfwochen. weiter
  • 552 Leser

Letzte Amtshandlung im Saal

Abtsgmünd verabschiedet Bürgermeister Georg Ruf – Landrat bringt Baugenehmigung für das Gymnasium
Mit einem eindrucksvollen Fest wurde Abtsgmünd Bürgermeister Georg Ruf am Donnerstagabend aus seinem Amt verabschiedet. Nach 28 Jahren als Schultes wechselt Ruf zur Kreisbau Aalen. weiter
  • 4
  • 1340 Leser

Alt-Rockers Herz schlägt

Roger Chapman & the Shortlist rocken die Königsbronner Hammerschmiede
Wenn einer als Rock-Urgestein gilt, liegen klischeebehafteten Schlussfolgerungen nahe: Er fetzt noch immer wie in den 1970er- und 80er-Jahren, gibt minutenlange Rock-Hymnen zum Besten – natürlich sämtliche Klassiker – und seine Fans sind mit ihm alt geworden. Auf Roger Chapman trifft all das zu. Größtenteils zumindest, wie er beim Konzert weiter
  • 564 Leser
neu im kino
Kulturgut FußballWir schreiben das Jahr 1874. Den jungen Englischlehrer Konrad Koch hat es an das Martino-Katharineum, ein Gymnasium in Braunschweig, verschlagen. Schnell stößt der Pädagoge mit seinen „wilden“ Denkansätzen bei seinen konservativen Kollegen auf Widerstand. Denn von preußischen Tugenden wie Disziplin will Koch nichts wissen. weiter
  • 5
  • 1343 Leser

Südwestmetall

Südwestmetall Baden-Württemberg vertritt mit 13 Bezirksgruppen die Interessen von 1000 Betrieben mit 490 000 Beschäftigten. Die Bezirksgruppe Ostwürttemberg betreut 100 Unternehmen mit 30 000 Beschäftigten.Dienstleistungen sind Rechtsberatung, Rechtsvertretung, Tarif- und Arbeitspolitik, Aus- und Weiterbildung,Sprachrohr für die M+E Industrie, Netzwerke weiter
  • 725 Leser

Geitner, Mürdter oder Kress?

Die Bezirksgruppe Ostwürttemberg von Südwestmetall sucht einen neuen Vorsitzenden für Dr. Hilmar Döring
Die Bezirksgruppe Ostwürttemberg des Verbandes der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg (Südwestmetall) muss sich einen neuen Mann an der Spitze suchen. Dr. Hilmar Döring (45) ist bei der Heidenheimer Voith GmbH als Personalchef ausgeschieden – und hat deshalb zum 31. März 2011 den Vorsitz der Bezirksgruppe sein Mandat im Vorstand von weiter

Pimfe aus Aalen

Der Aalener Jörg Wolf bemalt Spielfiguren nach Fotovorlage
Jörg Wolf macht sein Hobby zum Geschäft. Der Aalener fertigt einzigartige, handbemalte Spielfiguren nach Kundenwunsch und Fotovorlage an. weiter
  • 5
  • 1129 Leser

Beim Austreten in die Haare bekommen

Folgenschwere Schlägerei beim Dorffest in Westhausen-Reichenbach beschäftigt nun das Amtsgericht
Es war einfach nicht der richtige Ort für die Notdurft. Weil ein 35-jähriger Aalener im August 2010 zum Austreten nicht auf die Toilette, sondern auf eine Wiese gegangen war, kam es zu einer folgenschweren Auseinandersetzung, die nun das Gericht beschäftigt. weiter
  • 573 Leser

Polizeibericht

Exhibitionist ermitteltWört. Durch Beamte des Polizeipostens Tannhausen konnte der Exhibitionist ermittelt werden, der am Dienstag einer Spaziergängerin sein Geschlechtsteil gezeigt hatte(wir berichteten). Beim Tatverdächtigen handelt sich um einen 56-jährigen Mann aus der Region.Toter identifiziertGaildorf. Jäger hatten am Donnerstag der vergangenen weiter
  • 368 Leser

Service für Gäste

Touchscreen informiert Touristen über die Stadt
Oberbürgermeister Karl Hilsenbek und die Leiterin der Ellwanger Tourist-Information haben am Donnerstag das neueste städtische Service-Angebot für Touristen vorgestellt. Vor dem Eingang zum Rathaus wurde jetzt ein frei zugänglicher Touchscreen installiert, über den Gästen künftig die Homepage der Stadt Ellwangen zur Verfügung stehen wird. weiter
  • 384 Leser

Schweigeminute für Christchurch

Aalen. Der Gemeinderat hat mit einer Schweigeminute den Erdbebenopfern in Christchurch in Neuseeland gedacht. Durch die Partnerschaft mit der gleichnamigen Stadt in England ist Aalen auch mit der betroffenen Stadt verbunden. In einem Schreiben an seinen Amtskollegen Bob Parker äußert Aalens Oberbürgermeister Martin Gerlach seine große Anteilnahme am weiter
  • 5
  • 257 Leser

Stadt: Kein Streit mit der Polizei

Aalen. OB Martin Gerlach hat in der Gemeinderatssitzung auf den offenen Brief der Polizeidirektion reagiert. „Wir stehen hinter der Arbeit der Polizei und wollen keinen Streit“, betonte der OB. In der Gemeinderatssitzung hat sich indes erneut der Waldhäuser Ortsvorsteher Jo Brenner (CDU) zu Wort gemeldet. Er forderte Ordnungsbürgermeister weiter
  • 3
  • 522 Leser

Kreativ und kampfbereit sein

200 Betriebsräte bei IG-Metall-Aktionstag „Leiharbeit – verhindern, begrenzen, regeln“
„Lehmann ist ein typisches Beispiel“, findet Josef Mischko und macht das Rednerpult frei für René Rietschel, den stellvertretenden Betriebsratsvorsitzenden des Aalener Unternehmens, das von 77 auf 35 Mitarbeiter geschrumpft werden soll. „Das kann nicht funktionieren. Deshalb werden die Kollegen jetzt entlassen und dann von Dumpingfirmen weiter
  • 460 Leser

Warum an der Halle sparen?

Westhausens Gemeinderat ringt sich trotz Kostensteigerungen nicht zum Sparen durch
Angesichts einer Kostensteigerung von 4,8 Millionen auf nunmehr 5,1 Millionen Euro bei der Mehrzweckhalle riet Bürgermeister Herbert Witzany zu diversen Kosteneinsparungen, sowohl bei der Fassade als auch im Innenbereich. Das traf nicht bei allen auf Gegenliebe. weiter
  • 435 Leser
Zur Person

Herbert Witzany seit 25 Jahren Schultes

Westhausen. Für 25 Jahre als Bürgermeister der Gemeinde Westhausen wurde Herbert Witzany am Mitttwochabend in der Sitzung des Gemeinderates Westhausen die Ehrenurkunde mit Ehrenbecher des Gemeindetages Baden-Württemberg verliehen. Die Verleihung nahm der altgediente Gemeinderat und Bürgermeisterstellvertreter Benno Müller vor. Wie Müller in seiner Laudatio weiter
  • 4
  • 439 Leser

Einführung ins Spielmobil

Aalen. Eine Einführung in die Spielewelt des Spielmobils des Stadtjugendrings Aalen ist am Sonntag, 27. Februar, von 13 bis 17 Uhr in der Sporthalle in Hofen. Kinder dürfen mitgebracht werden. Für die Teilnahme an der Einführung erhält jeder eine Bescheinigung, die für die Dauer von drei Jahren als Ausleihberechtigung für den Spielmobil-Anhänger dient. weiter
  • 309 Leser

Polizeibericht

Alkoholfahrt führt zu Unfall Abtsgmünd. Alkoholisiert fuhr eine 57-Jährige am Donnerstag, gegen 6.45 Uhr, auf der B 19 von Abtsgmünd in Richtung Hüttlingen. Kurz nach Ortsende geriet ihr Auto zwischen einer Links- und einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und streifte ein ordnungsgemäß entgegenkommendes Auto. Die Verursacherin fuhr etwa 400 Meter weiter
  • 406 Leser

Fußnoten7

Dieser Text enthält zweifellos Fehler. Das schmerzt mich selbst am allermeisten¹. Ich sage das ganz bewusst, weil ich am Wochenende meine Arbeit intensiv noch einmal angesehen habe, und feststellen musste, dass ich gravierende Fehler gemacht habe.2 Ich habe den Inspekteur der Marine angewiesen, den Kommandanten des Schiffes von der Führung des Schiffes weiter
  • 4
  • 506 Leser

Eine Vorsitzende mit „Anhang“

Karin Rieger macht nochmals zwei Jahre beim Kirchenchor St. Bonifatius weiter
Die seit dem Jahr 1997 agierende und rührige Vorsitzende des Kirchenchores St. Bonifatius, Karin Rieger, wird dem Gesamtchor nochmals zwei Jahre zur Verfügung stehen. Allerdings unter der Voraussetzung, dass ihr Mitglieder des Ausschusses tatkräftig unter die Arme greifen. weiter
  • 375 Leser

Chilis lockt im Stadel

Eventgastronomie in der Stadelgasse ab Anfang April
Es tut sich was im „Stadel“ in der Stadelgasse: Seit knapp zwei Wochen wird hinter dem mit Folie verhängten Glaseingang renoviert. Ab Anfang April soll dort eine „Eventgastronomie“ für leckere Unterhaltung sorgen; das „Chilis“. weiter

Szene akzeptiert den Limit-Laden

St.-Michael-Chorknaben spenden für die Anlaufstelle für Drogenabhängige, auch die Stadt unterstützt
Breite Unterstützung für den Limit-Laden, der für viele Menschen mit Drogenabhängigkeit zum Mittelpunkt geworden ist. Das Haus im Milchgässle bietet täglich ein Mittagessen an. Am Donnerstag überbrachten Vertreter der St.-Michael-Chorknaben und des Chors Cantate Domino eine Spende vorbei. weiter
  • 304 Leser

Abspecken bei der Gartenschau

Haushaltsausschuss: Kein Sperrvermerk für Bargauer Halle – Essensangebot im Limit soll bleiben
Die Stadt muss sparen, das trifft auch die Landesgartenschau. Das wurde am Mittwoch im Haushaltsausschuss des Gemeinderats deutlich. weiter
  • 397 Leser

Kurz und bündig

Ernst Abbe „gemixt“ Am Freitag, 25. Februar, findet wieder „Ernst Abbe Gemixt“ um 19 Uhr im EAG-Forum statt. Anknüpfend an die Veranstaltungsreihe im November vergangenen Jahres treten Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums sowohl solistisch als auch in Gruppen auf. Der Abend hält einige Überraschungen bereit. Der Eintritt ist weiter
  • 223 Leser

Erfolgreiche Musikschule

Bildungskooperation jetzt auch im Kindergarten „Wiesenweg“
Die Musikschule Oberkochen-Königsbronn wird ab März im Kindergarten „Wiesenweg“ mit dem Förderprogramm „Singen, Bewegen, Sprechen“ vertreten sein. „Wir haben nun alle fünf Bewerbungen erfolgreich hinter uns gebracht“, so Musikschulleiter Reinhold Hirth zur Schwäpo. weiter
  • 279 Leser

Genehmigung unter Vorbehalt

Oberkochen. Der Sportkegelclub Oberkochen hat eine neue Satzung auf den Weg gebracht. Die Stadt soll treuhänderische Verwalterin werden, wenn sich der Verein auflöst oder der bisherige Zweck, die Förderung und Pflege des Sports, wegfällt.Der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats stimmte am Ende zwar einstimmig zu, einige kritische Stimmen wurden allerdings weiter
  • 412 Leser

Kein Schnaps beim Umzug

Oberkochen Brigitte Hofmann (Grüne) erkundigte sich im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats, wie es beim Faschingsumzug am 8. März um den Ausschank von hoch prozentigen Alkoholika bestellt sei. Sie berief sich auf einen Bericht dieser Zeitung, nachdem die Schlaggawäscher nichts Hochprozentiges ausschenken. Hofmann wollte zudem wissen, wie an den Ständen weiter
  • 298 Leser

Aus dem Verwaltungsausschuss

Kreisel im ZeitplanAuf Anfrage von Stadtrat Martin Balle teilte Bürgermeister Peter Traub mit, dass man sich mit den Baumaßnahmen am Südkreisel im Zeitplan befinde. Die Rampen an der Anschlussstelle B 19 Oberkochen Süd werden zu einem Kreisverkehr umgebaut. Spätestens Ende Mai werden die Baumaßnahmen beendet sein, betonte der Bürgermeister.Zinssatz weiter
  • 295 Leser

Die Innenstadt gezielt aufwerten

Interview mit dem CDU-Fraktionsvorsitzenden Franz Uhl – „Bebauungsplan Stadtmitte komplett überarbeiten“
Die Stadt Oberkochen liegt derzeit zehn Prozent unter ihrem Einwohnerstand von 1995, mit weiter abnehmender Tendenz. CDU-Fraktionsvorsitzender Franz Uhl äußert sich im Interview mit dieser Zeitung besorgt über diese Entwicklung und geht auf Möglichkeiten der Kurskorrektur ein. weiter
  • 372 Leser

VfL Neunheim kann erweitern

Bebauungsplan wird aufgestellt
Der VfL Neunheim würde sich gerne endlich etwas ausbreiten, doch bislang scheiterten alle Versuche. Nun ist eine Lösung gefunden, der Gemeinderat fasste am Donnerstagabend den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan „Sportbereich Neunheim“. weiter
  • 487 Leser

Vorstellung der OB-Kandidaten

Ellwangen. Bis dato hat sich ja noch kein Gegenkandidat für den Amtsinhaber Karl Hilsenbek gemeldet – auch nicht aus den Reihen der CDU, die nach eigenen Angaben aber noch auf der Suche ist.Der Gemeinderat beschloss deshalb gestern einstimmig zwei Varianten für eine offizielle Kandidatenvorstellung der Stadt:Sollten sich weitere Bewerber melden weiter
  • 5
  • 439 Leser

Etat 2011 unter Dach und Fach

Ellwangen. Der Gemeinderat verabschiedete am Donnerstagabend den Haushaltsplan 2011 sowie die mittelfristige Finanzplanung bis 2014. Von den 45,7 Millionen Euro Gesamtvolumen entfallen 40,3 Millionen auf den Verwaltungsetat und 5,4 auf den Vermögenshaushalt. Im Rahmen der Beratungen hatte sich der Vermögenshaushalt um 45 000 Euro verringert, weil der weiter
  • 393 Leser

Räte wollen frei vom Leder ziehen

Im Amtsblatt darf nun auch politisiert werden
Drei der vier Ellwanger Gemeinderatsfraktionen haben den Wunsch, sich einmal im Monat im Amtsblatt der Stadt sozusagen ungefiltert politisch äußern zu können. Weil die CDU meint, das sei der Gemeinderatsarbeit eher abträglich, kam es zur Kampfabstimmung, die „Freie“, Grüne und SPD aber mit 16 zu 15 für sich entschieden. weiter
  • 5
  • 778 Leser
Rieser Kaleidoskop
Geopark Geoparkführern stellte Heike Burkhardt von der Geopark-Geschäftsstelle Donauwörth die Statistik des Jahres 2010 vor. An den 101 Führungen nahmen 2011 Personen teil. Die Führungen dauerten zwischen zwei und vier Stunden. Meist waren es Gruppen, ob Betriebs- Vereins- oder Familienfeste, oder Schulklassen, die ihre Heimatkunde im Gelände abhielten, weiter
  • 233 Leser

Kurz und bündig

Power Chi im Bopfinger Hallenbad Power Chi ist eine Methode, das Wohlbefinden zu verbessern. Der VHS-Kurs ist für Menschen jeden Alters und jeder Fitness geeignet. Er beginnt am Mittwoch, 2. März, von 21 bis 22 Uhr im Gymnastikraum des Hallenbades. Anmeldung unter Telefon (07361) 97340.Gelingende Partnerschaft Gute Kommunikations- und Problemlöse-Strategien weiter
  • 242 Leser

„Da muss noch was gehen“

Insolvenzverwalter zum Altenheim Kirchheim – Runder Tisch verteilt Arbeitsaufträge
Am runden Tisch im Landratsamt haben sie sich getroffen – „in sehr konstruktiver Atmosphäre“, wie Landrat Klaus Pavel versichert. Es ging zum die Zukunft des Pflegeheims in Kirchheim. Am Ende verließen alle Teilnehmer das Treffen mit Arbeitsaufträgen, über deren Inhalt Stillschweigen vereinbart wurde. weiter
  • 384 Leser

Festlogo am Ipf oder am Eiffelturm

Stadtkapelle Bopfingen lobt zur Feier des 125-jährigen Bestehens einen Fotowettbewerb aus
Die Stadtkapelle Bopfingen wird 125 Jahre alt. Aus diesem Anlass gibt’s einen Fotowettbewerb. Gesucht wird das originellste Foto mit dem Festlogo der Stadtkapelle Bopfingen. weiter
  • 380 Leser

Riesbürg ehrt Mehrfachblutspender

Im Gemeinderat in Riesbürg hat Bürgermeister Günther Neumeister (rechts) eine Reihe Mehrfachblutspender geehrt. Trotz aller medizinischer Fortschritte sei es immer noch erforderlich, viele Blutkonserven zur Verfügung zu haben. Die Mehrfachblutspender seien daher Lebensretter und setzten sich selbstlos für die Gesundheit und das Leben anderer ein, sagte weiter
  • 341 Leser

Aus dem Ortschaftsrat Flochberg

Hundekot Hundekot bleibt ein unliebsames Thema in Flochberg. „Vor allem im Kindergartenbereich haben wir ein großes Problem“, sagte Ortvorsteher Häfele. Am Unteren Beiberg sei die Situation ähnlich. Daher sprach sich der Ortschaftsrat einstimmig dafür aus, dass in diesem Bereich ein Hundeklo aufgestellt wird. „Dann haben die Leute weiter
  • 387 Leser

Neues Bauland für Flochberg

Ortschaftsrat Flochberg plädiert für die Erweiterung des Baugebietes Kapellfeld III
Das Baugebiet Kapellfeld III in Flochbeg soll erweitert werden. Dafür sprach sich der Ortschaftsrat Flochberg aus. „Wie sich das dann alles entwickelt, liegt in den Händen der Stadt“, sagte Ortsvorsteher Gebhard Häfele. weiter
  • 364 Leser

Kurz und bündig

Altpapiersammlung im Pelzwasen Am Samstag, 26. Februar, sammelt die Siedlergemeinschaft Pelzwasen im Gebiet Pelzwasen/ Zebert/ Pflaumbach Altpapier. Das Papier sollte ab 8 Uhr bereitgestellt werden.Garantiert abgeschrieben Musikalische Plagiate erklingen in der nächsten Orgelmusik zur Marktzeit am Samstag, 26. Februar, ab 10 Uhr. An der Orgel der Stadtkirche weiter
  • 338 Leser

Drei außergewöhnliche Ehrungen

Cäcilienfeier in St. Bartholomäus mit Ehrungen – viele Jubilare beim katholischen Kirchenchor Bartholomä
Den Auftakt zur Bartholomäer Cäcilienfeier bildete ein Wortgottesdienst mit Diakon Dr. Wolfgang Rube in der St.-Bartholomäus-Kirche, den der Kirchenchor mit Liedern umrahmte. Anschließend ging es zur Jahresfeier in der Küferstube. Ein zentraler Punkt der Cäcilienfeier war die Ehrung längjähriger Sängerinnen und Sänger. weiter
  • 368 Leser

Kurz und bündig

Narrenmesse in Tannhausen Am Samstag beginnt in Tannhausen die fünfte Jahreszeit. Die Tannhäuser Narren treffen sich um 16.30 Uhr bei der Post, um den Narrenbaum aufzustellen. Tagsdrauf am Sonntag, 27. Februar, wollen die Narren um 9.45 Uhr in der St. Lukas-Kirche einen Faschingsgottesdienst feiern. Am Gumpendonnerstag wird gegen 16.30 Uhr das Rathaus weiter
  • 343 Leser

Neuler will Kläranlage aufgeben

Ein Anschluss per Druckleitung an die Kläranlage Niederalfingen ist rentabler als die Sanierung der Anlage
Der Gemeinderat Neuler hat sich bereits entschieden: Die Gemeinde will die eigene, veraltete Kläranlage ganz aufgeben und sich dem Zweckverband Klärwerk Niederalfingen anschließen. Jetzt müssen nur die Gemeinderäte aus Aalen und Hüttlingen sowie die Verbandsversammlung noch zustimen. weiter
  • 428 Leser

Kurz und bündig

Kinderfasching in Hüttlingen Unter dem Thema „Comicfiguren“ wird am Samstag, 26. Februar, 14.30 bis 17 Uhr, im katholischen Gemeindehaus St. Maria in Hüttlingen Kinderfasching gefeiert. Eintritt 1 Euro.Rathäuser sind geschlossen Am Freitag, 25. Februar, sind Rathaus Abtsgmünd und Geschäftsstelle Untergröningen ab 11 Uhr geschlossen.Hallenbad weiter
  • 242 Leser

Nach Drohung: Alles ruhig am THG

Aalen. „Alles ruhig am THG“, meldet die Polizei am Donnerstag. Eine am Mittwoch entdeckte handschriftliche Todesdrohung für Donnerstag hat Schüler, Lehrer und Eltern in Aufregung versetzt. Die Polizei hat deshalb am Theodor-Heuss-Gymnasium Präsenz gezeigt, aber keine Auffälligkeiten festgestellt. Die Suche nach dem Urheber dauert an. weiter
  • 3662 Leser

Niedrige Funkwellenbelastung in Ellenberg

Die Gemeindeverwaltung stellt in der Elchhalle ein Gutachten zur Strahlenbelastung durch Mobilfunk vor
Im Zuge der allgemeinen und auch in Ellenberg vorherrschenden kritischen Diskussion um die Belastung durch Mobilfunk hat die Gemeinde Ellenberg ein Gutachten in Auftrag gegeben. Das Ergebnis wurde jetzt den Bürgern vorgestellt: die Belastung liegt weit unter dem gesetzlichen Grenzwert. weiter
  • 510 Leser

Barbara Bayerle ist seit 60 Jahren beim VdK

VdK-Ortsgruppe Unterschneidheim: Hauptversammlung mit Wahlen und Ehrungen
Bei der Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbands Unterschneidheim im Gasthaus „Zum Kreuz“ in Nordhausen wurde die Vorstandschaft im Amt bestätigt und verdiente Mitglieder ausgezeichnet. weiter
  • 523 Leser

Zum Selberlesen animiert

Ellwangen-Schrezheim. Spannung und Spaß waren angesagt beim Vorlesenachmittag an der St.-Georg-Schule in Schrezheim. Aus verschiedenen Kinderbüchern lasen engagierte Eltern den Grundschülern vor. Ob bei „Pleiten, Tricks und ein Pferd zu wenig“, bei „Das Geheimnis der Geisterinsel“ oder bei den vielen anderen Büchern, die zur weiter
  • 353 Leser

Vorerst weiter ohne Pfarrer

Evangelische Kirchengemeinde Lauterburg: Wenigstens Sonntagsgottesdienst klappt
Seitdem Pfarrer Gerhard Brüning im Herbst 2009 die evangelische Kirchengemeinde in Lauterburg verlassen hat, ist die Pfarrerstelle unbesetzt. Ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin sei leider nicht in Sicht, bedauert Kirchengemeinderat Werner Schäffer. weiter
  • 451 Leser

Kurz und bündig

Duo Kontraer Einen Opernabend der besonderen Art bietet das Duo Kontraer am Freitag, 25. Februar, 20 Uhr in der Schloss-Scheune in Essingen. Das junge Duo spielt in der seltenen Besetzung Horn und Tasteninstrumente (Klavier, Cembalo, Orgel). Karten im Vorverkauf zu zwölf Euro gibt es bei Christls Schreibwaren in Essingen, Getränkemarkt Meyer und im weiter
  • 177 Leser

Küchenschätze ab Freitag

Essingen. Die Aktion „Küchenschätze“ des Tourismusvereins Remstal-Route startet am Freitag, 25. Februar. Es sind wahre Schätze aus Großmutters Rezeptbüchle, die 20 Küchenmeister im Remstal bis Sonntag, 27. März, aus ihren Töpfen, Pfannen und Brätern zaubern: Am Freitag beginnt die beliebte Aktion „Remstaler Küchenschätze“ des weiter
  • 472 Leser

Kein McDonald’s Werbepylon

Der Gemeinderat ändert den Bebauungsplan entlang der Bahnlinie, weil die Stadtverwaltung kompromissbereit ist
Nun ist der umstrittene, 40 Meter hohe Werbepylon von McDonalds im Gewerbegebiet West doch noch vom Gemeinderat verhindert worden. Das ging aber nur, weil die Stadtverwaltung darauf verzichtet hat, das Acocella-Einzelhandelsgutachten auf das gesamte Gebiet entlang der Bahnlinie auszuweiten. Was das genau bedeutet hätte, darüber hat man sich im Rat noch weiter
  • 4
  • 1173 Leser

Neuer Anbau an die Hochschule

Aalen. Die Hochschule Aalen soll gleich zwei mal einen Anbau bekommen: Einmal wird mit privaten Geldern ein Explorinho-Forscherlabor gebaut. Zudem wird das Hauptgebäude in der Beethovenstraße erweitert. Die hat OB Martin Gerlach in der Gemeinderatssitzung bekannt gegeben und erstmals einen Plan an die Wand geworfen. Einerseits soll das Hauptgebäude weiter
  • 5
  • 506 Leser
Schaufenster
Radikal und zärtlich„Wer sich nicht in Gefahr begibt, der kommt drin um“ – unter diesem Motto steht das Konzert mit Wolf Biermann am Sonntag, 3. April, um 20 Uhr im Aalener Rathaus. Biermann kommt eigentlich nach Aalen als Laudator für seinen Freund Hans Christoph Buch, der an diesem Tag vormittags mit dem Schubart-Literaturpreis der weiter
  • 570 Leser

Leonce und Lena lassen Langeweile keine Chance

Noch bis zum Wochenende feiert das Stuttgarter Ballett sein 50-jähriges Bestehen mit großem Tanztheater. Die Compagnie, deren Name untrennbar mit jenem ihres charismatischen Gründers, langjährigen Direktors und Choreografen John Cranko verbunden ist, hat bei den Aufführungen der Festwochen nachdrücklich unter Beweis gestellt, warum sie nach wie vor weiter
  • 1
  • 554 Leser

Skusa feilt an magischem Dreieck

Der neue alte Citymanager sieht die Kunden zwischen Mercatura, Spritzenhaus- und Marktplatz pendeln
Seit einem knappen Monat ist Reinhard Skusa als Citymanager zurück. Im Kopf hat er eine Fülle von Ideen für weitere und neue Innenstadt-Aktionen. Sein Hauptaugenmerk aber gilt der Eröffnung von Mercatura im September. „Wir müssen die Chance nutzen, mit der Eröffnung des neuen Einkaufscenters sofort die Kunden auch in die Innenstadt zu ziehen.“ weiter
  • 4
  • 690 Leser

Der Kuss meiner Schwester

Das Buch „Der Kuss meiner Schwester“ von Jana Frey handelt von den Zwillingen Mattis und Mieke, 16 Jahre alt. Kurz nach ihrer Geburt starb die Mutter bei einem Autounfall und so lebten sie mit ihrem Vater zusammen, der mit Geld nicht sehr gut umgehen kann. Deshalb greift Hans, der beste Freund des Vaters, der kleinen Familie finanziell unter weiter
  • 345 Leser

Botschaft einer Romantikerin

Liebe ist ein unglaubliches Phänomen, finde ich. Sie ist überall, es gibt keinen Ort, an dem keine Liebe in der Luft oder in den Herzen der Liebenden schwirrt. Sie stirbt niemals aus, sondern wird immer und immer wieder weitervererbt, jede Generation lebt von und mit ihr. Sie gehört zu den Gefühlen, die wirklich jeder in sich hat. Der eine faltet sie weiter
  • 5
  • 381 Leser

Mitmachen ist nicht schwer

Alle aktiven Mitglieder haben ihre eigene Uniform und natürlich ein eigenes Instrument.Im Orchester gibt es Querflöten, eine Oboe, Klarinetten, Saxophone, Trompeten, Flügelhörner, Posaunen, Hörner, Tenorhörner, Tuben und ein Schlagzeug.Die nächste Möglichkeit, den Klängen des Musikvereins Abtsgmünd zu lauschen, ist am 14. Mai 2011 in der Kochertalmetropole. weiter
  • 283 Leser

Ein Verein nicht nur für Musik allein

„Stimmung, gute Laune, ist ja klar, gibt es stets beim MVA.“ Obwohl der Musikverein Abtsgmünd seit fast 100 Jahren besteht, ist dieses Motto immer noch aktuell. Mit dem Schülerblasorchester, kurz SBO, und dem aktiven Orchester ist der Musikverein einer der größten Abtsgmünder Vereine: 60 aktive Musikerinnen und Musiker, weit mehr als 240 weiter
  • 5
  • 419 Leser

Speed Jumping

Ein Sportgerät macht Karriere - und Schlagzeilen
Das Speed Jumping ist eine Sportart bei der sich die Läufer spezielle Sprungstelzen unter die Schuhe schnallen, um so hoch, so schnell und so weit wie möglich zu kommen. An diesen, meist aus Aluminium gefertigten, Stelzen sind Federn angebracht, welche ähnlich wie beim Trampolin Energie speichern und wieder abgeben können. Diese Energie kommt beim Laufen weiter
  • 506 Leser

Mr. Morleys Monster

Als Anthony bei einer Auktion ein kleines Kästchen für seine Sammelkarten erwirbt, ahnt er nicht, was für ein Geheimnis in dem Kästchen steckt. In der Kiste befindet sich eine weitere Schachtel, in der fünf kleine Puppen stecken, die aufleben, wenn sie nass werden. Mit ihnen und seiner kleinen Schwester Sahra erlebt er ein spannendes und gefährliches weiter
  • 225 Leser

Stadt ändert die Ampel

Gutachten: Lastwagenfahrer schuld am tödlichen Unfall, dennoch wird reagiert
Das Gutachten zum tödlichen Unfall auf der Westumgehung in Dezember liegt nun vor. Es ist eindeutig: Der Lastwagenfahrer ist drei Sekunden bei Rot über die Ampel gefahren. Den gestorbenen Autofahrer trifft keine Schuld. Trotzdem will die Stadtverwaltung die Ampelschaltung anpassen und einen Rotlichtblitzer installieren. weiter
  • 4
  • 1088 Leser

Eintritt und Fahrpläne

Auskünfte und Fahrpläne zu den Event-Bussen gibt’s beim Stadtbus Gmünd unter (07171) 92 55 00 und zu den Spätbussen von FahrBus Gmünd im Internet unter www.fahrbusgmuend.deDer Eintritt zum Guggentreffen, Frühshoppen und zum Fasnetsumzug ist ein Silbermännleanstecker, der für 3 Euro direkt bei den verschiedenen Veranstaltungsorten in der Innenstadt weiter
  • 250 Leser
28. internationale Guggenmusiktreffen Zwei Tage lang geben Guggenmusiken in Schwäbisch Gmünd den Ton an

Gugg mal, wer da kommt...

Manche Narren haben schon die Tage gezählt und dem Fasnetsereignis entgegengefiebert. Jetzt ist die Wartezeit vorüber und die Region bereit für das 28. internationale Guggenmusiktreffen in Schwäbisch Gmünd. Zwei Tage lang lebt die Stauferstadt im Takt der Guggenmusik. Los geht’s am heutigen Freitag, 25. Februar, mit dem Guggenball der Gmendr Gassafetza weiter
  • 555 Leser
Meine FreizeitClaudiaHinsenstellvertretende LeiterinderVolkshochschule AalenAußergewöhnliche Frau Seite 6Ich werde die Veranstaltung „So oder So – Hildegard Knef“ am Mittwoch in der Stadthalle besuchen, weil mich das facettenreiche und bewegte Leben der H. Knef interessiert und ich mich auf einen unterhaltsamen und emotionalen Abend weiter
  • 504 Leser

Pecha-Kucha-Nacht

Keine übliche Podiumsdiskussion zur Landtagswahl, sondern eine Pecha-Kucha-Night organisiert die Schwäpo mit den Pecha-Kucha-Machern um Thomas Maile am Montag, 28. Februar, im Gutenberg-Kasino in Aalen. weiter
  • 768 Leser
MUSIK20.00, StuttgartQuatuor Ebène, LiederhalleVORTRÄGE14.00, EschachLeben und Arbeiten an der afrikanischen Elfenbeinküste, Gemeindehalle, Referentin: Helga Birkenmaier, Landfrauenverein Eschach15.00, Schwäbisch GmündAutobiographie - Schreiben über das eigene Leben, VHS, Raum Rechberg, Referentin: Veronika Totzeck19.30, Schwäbisch GmündDen Nahost-Konflikt weiter
  • 442 Leser
MUSIK20.00, StuttgartErrorhead, Röhre20.00, StuttgartKim Wilde, Theaterhaus, die ungeschlagene Pop-Ikone der 80er auf „Come out and play20.30, StuttgartPeter Klohmann & Band, Gustav-Siegle-Haus, Bix, Frankfurter Saxophonist/Komponist21.00, StuttgartAdrian Werum präsentiert, Kiste, das Orchester der KulturenBÜHNE20.00, HeidenheimIm Zeichen weiter
  • 384 Leser
MUSIK19.30, Schwäbisch HallTrio Böhm/Halle/Sell, Hospitalkirche, JazzclubBÜHNE16.00, AalenJasmin & Yasemin, Theater auf der Aal, Theaterstück zum Thema Integration und Heimat, STOA Aalen19.00 & 20.30, StuttgartStudio Richling, Villa Berg20.00, AalenSo oder so - Hildegard Knef - von und mit Gilla Cremer, Stadthalle20.30, Schwäbisch GmündVereinigtes weiter
  • 429 Leser

Gefühlte Provence

Eine Präsentation mit Musik, Literatur und Bild zum Thema „Provence – auf den Wegen des Lichts“ gibt es am Mittwoch, 2. März, um 19.30 Uhr, im Speratushaus in Ellwangen: mit Prof. Dr. Werner Kirsten (Rezitation) und Ulrike Moortgat-Pick (Klavier). weiter
  • 771 Leser

Newcomer-Jazz

Mit dem „Jazzopen Playground BW“ gibt die Opus GmbH Nachwuchsbands aus Baden-Württemberg erneut die Möglichkeit, sich im Rahmen der Jazzopen Stuttgart bei einem der renommiertesten deutschen Jazz-Festivals live zu präsentieren. Bewerbungsschluss ist der 21. März. weiter
  • 1226 Leser
Kinder-Kino-Festival „Licht aus! Film ab!“ mit Regisseuren, Produzenten und Schauspielern

Fesselnde Filme für Kinder

Vom 24. bis 27. März ist Schwäbisch Gmünd wieder das „Mekka des Kinderfilms“. Zum 18. Mal heißt es beim Internationalen Kinder-Kino-Festival „Licht aus! Film ab!“ für herausragendes Kinderkino. weiter
  • 1395 Leser

Deutschlands Blödelbarde

„Otto“ – dieser Name steht seit mehr als einer Generation für Humor, Comedy und mehr. Der Name ist Programm: Ostfriesisch, temperamentvoll, total onverwüstlich. Ob auf Tonträger, im Fernsehen, im Kino – der Name ist ein Begriff. Und „Otto“ bleibt der Bühne treu. Am Sonntag, 25. September, 18.07 Uhr, wird er in der weiter
  • 1198 Leser

Komödiantische Kammermusik

Am Montag, 7. März, um 19 Uhr wird dem Fasching auf Schloss Kapfenburg wieder eine Nase gedreht mit einer Veranstaltung der anderen Art. Der Kabarettist, Liedermacher und Schwabe Ernst Mantel präsentiert „komödiantische Kammermusik“. Für sein aktuelles Programm hat er Schwäbisches, komische Lieder, seltsam Normales, leicht Abgedrehtes, Kurioses, weiter
  • 880 Leser
Tanzshow Rock und Ballett zu Popklassikern der 70er bis 90er Jahre

Ballett-Rock-Fantasie

„Rock the Ballet“ wird als zukunftsweisende Versöhnung des Balletts mit der Gegenwart gehandelt – als betörende Verführung für ein junges Publikum und als vielversprechende Verheißung für die Kenner dieser Kunst. „Rock the Ballet starring Bad Boys of Dance“ ist am Dienstag, 12. April, um 20 Uhr auch in Schwäbisch Gmünd weiter
  • 1029 Leser

Keltische Musik bis Gypsy Swing

Am Donnerstag, 17. März, um 20 Uhr sind Ariana Burstein (Cello) und Roberto Legnani (Gitarre) in Schwäbisch Gmünd im Prediger, Refektorium, zu Gast. Von keltischer Musik bis zum Gypsy Swing präsentiert das Duo ein spannendes und vielfältiges Konzertprogramm: eine Reise mit fließenden Grenzen zwischen den Musikkulturen. Darunter befindet sich eine feine weiter
  • 1199 Leser

Das Leben und Werk von Max Frisch

Der Runde Kultur Tisch Lorch setzt seine Reihe „Kultur im Muckensee“ am Samstag, 19. März, um 20 Uhr im Waldcafe Restaurant fort. Das „Dein Theater“ zeigt „Frisch gewagt“ zu Ehren von Max Frisch zum 100. Geburtstag. Max Frischs Werke wie etwa „Nun singen sie wieder“, „Biedermann und die Brandstifter“, weiter
  • 954 Leser

Chinesischer Nationalcircus

Seit mehr als 20 Jahren tourt der Chinesische Nationalcircus bereits durch Europa und begeistert sein Publikum mit atemberaubender Akrobatik und poetischen Einblicken in die chinesische Mythologie. Mit seinem Programm „Im Zeichen des Panda“ ist er am Dienstag, 1. März, um 20 Uhr im Heidenheimer Congress Centrum zu Gast. weiter
  • 1575 Leser

Neuer Vorsitzender darf reichlich ehren

Günther Schubert wird nach kommissarischer Tätigkeit ins Amt als Vorsitzender des Liederkranzes Ebnat gewählt
Eine besonders angenehme Aufgabe hatte der neugewählte Vorsitzende des Liederkranzes Ebnat, Günther Schubert. Bei der Jahreshauptversammlung hatte er einem wahren Ehrungsmarathon zu absolvieren. weiter
  • 633 Leser

Kurz und bündig

Ausbildung für Tageseltern Der Verein Pate bietet Ausbildungen im Berufsbild Kindertagespflege an. Der Kurs zur Tagesmutter/-vater umfasst 160 Unterrichtsstunden in vier Blöcken. Die nächste Informationsveranstaltung darüber ist in Westhausen am Montag, 28. Februar, 9.30 bis 11 Uhr, im Rathaus, Bürgersaal. Anmeldung unter Telefon (07361) 52 64 44.Frauenfasching weiter
  • 179 Leser

Kurz und bündig

Fußballer-Fasching in Elchingen Unter dem Motto „Hell vs. Heaven“ laden die Fußballer des SV Elchingen am Freitag, 25. Februar, zur Faschingsparty in die Turnhalle ein. Einlass ist ab 19.27 Uhr. Es gibt einen Bus-Shuttle.Winterwanderung des TC Ebnat Der Tennisclub Ebnat wandert am Sonntag, 27. Februar, auf den Spuren der Schättere nach Unterkochen. weiter
  • 269 Leser

Themenführungen in Nördlingen

Eine kostenlose Sonderführung zum vergangenen Weltgästeführertag unter dem Motto „Am blauen Montag waren viele Färber blau“ mit Gerlinde Stöcker und eine kostenlose Kinderführung „Wo der hohe Rat tagt“ mit Elisabeth Stempfle bietet die Stadt Nördlingen an. Am Sonntag, 27. Februar, um 13.30 Uhr; Treffpunkt Rathaus Nördlingen. weiter
  • 5710 Leser

Vierstimmige Motetten von Schütz

„Ich danke dem Herrn“ – „Cultores Sonorum“ singt am Sonntag, 27. Februar, um 19 Uhr in der Klosterkirche der Franziskanerinnen in Schwäbisch Gmünd. Zur Aufführung kommen vierstimmige Motetten von Heinrich Schütz, die in einer Sammlung von 1657 zu finden sind. Die Werke sind geradezu auf das Ensemble mit Cornelia Schultes weiter
  • 592 Leser

Reise mit Lars, dem kleinen Eisbären

Das Figurentheater Phoenix führt am Sonntag, 27. Februar, um 15 Uhr das Stück „Kleiner Eisbär, lass mich nicht allein!“ im Gschwender Bilderhaus auf. Lars ist neugierig. Zu neugierig. Allen Warnungen seines Vaters zum Trotz wagt sich der kleine Eisbär ein wenig zu nahe an eine Menschensiedlung heran und hat prompt eine Menge Ärger am Bärenhals. weiter
  • 677 Leser

Benefizkonzert mit Orgel und Violine

Am Sonntag, 27. Februar, um 20 Uhr gibt es in der St. Veits Kirche in Unterregenbach ein Musikereignis der besondern Art. Zugunsten des Kinderhospizvereins in Schwäbisch Hall und der Kirchengemeinde Unterregenbach/Eberbach haben sich viele Musiker zusammengefunden, um musikalische Leckerbissen zu präsentieren. Die Chorgemeinschaft Morsbach – Nitzenhausen weiter
  • 903 Leser

Auf den Spuren der Kelten

Im Rahmen der Sonderausstellung „Fundort Appenwang – Spuren der Kelten in Wasseralfingen“ bietet das Museum Wasseralfingen am Sonntag, 27. Februar, um 14.30 Uhr eine öffentliche Führung durch die Ausstellung an. 2007/08 wurden elf hallstattzeitliche Hügelgräber vom Landesamt für Denkmalpflege untersucht. Zahlreiche Gefäßbeigaben im weiter
  • 889 Leser
MUSIK15.00, DinkelsbühlDrehorgel Benefiz Konzert, Heilig-Geist-Kirche18.00, Schwäbisch HallKonzert mit Duo imPuls, Arche im Sonnenhof, Kulturbüro Schwäbisch Hall19.00, Schwäbisch GmündCultores Sonorum - Konzert, Klosterkirche der FranziskanerinnenBÜHNE11.00, AalenEmil und die Detektive - Das Musical, Schubart-Gymnasium, Theater-AG u. Combo19.00, AalenDie weiter
  • 491 Leser

Leben im Wanken

Bella McKenzie, 30 Jahre, hat es satt von ihrer Chefin gemobbt zu werden und deren Intrigen weiter zu ertragen. Sie kündigt und verfolgt fortan ihren Traum. weiter
  • 425 Leser

Ein Hamster-Krimi

Ein Hamster-Massaker an ihren zwei neuen Hamstern überschattet die Ferien der Geschwister Anna und Tom. Verdächtige gibt es viele, doch wer hat die Hamster gemordet? weiter
  • 541 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Hofherrnweiler. Ludwig und Doris Fink, Reiherstr. 25, zur Goldenen Hochzeit.Aalen-Wasseralfingen. Albert Schlipf, Karlstr. 60, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd. Barbara Eichele, Hallgarten 18, zum 79. Geburtstag.Abtsgmünd-Neubronn. Friedrich Hahn, Am Sonnenweg 2, zum 81. Geburtstag.Bopfingen. Horst Köhn, Hauptstr. 60, zum 76. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. weiter
  • 162 Leser

Wasseralfingen ein „Paradies der kurzen Wege“

Heiterer Wasseralfinger Gemeindefasching in der proppenvollen Sängerhalle – Senioren aufs Korn genommen
Die Kirchengemeinden St. Georg Hofen und St. Stephanus Wasseralfingen haben zum Gemeindefasching eingeladen. In der bis auf den letzten Platz gefüllten Sängerhalle haben sich Prinzessinnen, Zwerge, Hänsel und Gretel und allerlei weitere Bewohner des Märchenwaldes ein munteres Stelldichein gegeben. weiter
  • 5
  • 525 Leser

KGW-Schüler auf der Überholspur

Beim Regional-Wettbewerb Süd-West „Formel 1 in der Schule“, der in Heilbronn stattfand, stellte das Team des Kopernikus-Gymnasiums das schnellste Fahrzeug. Nur 1,023 Sekunden benötigte das von den Schülern der Naturwissenschafts-AG konstruierte und gebaute Modell für die Wettbewerbsstrecke von knapp 20 Metern Länge. Formel 1 in der Schule weiter
  • 341 Leser

Autohaus Widmann ehrt 26 Jubilare für ihre Treue

Das Autohaus Bruno Widmann ehrte jüngst Mitarbeiter für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit. Insgesamt 26 Jubilare wurden für zehn, 25, 30, 35 und sogar 40 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt. Bernd Widmann, Geschäftsführer der Firmengruppe, dankte den Jubilaren für ihr außergewöhnliches Engagement, ihre Verbundenheit und Treue zum Unternehmen. Widmann weiter
  • 928 Leser
MUSIK9.30 & 11.30, StuttgartKinder- und Familienkonzerte, Gustav-Siegle-Haus20.00, StuttgartClueso & Band, Liederhalle20.00, StuttgartMozartissimo, LiederhalleBÜHNE20.00, AalenWatt is ene Fastelovend, Theater im Alten Rathaus, Einführung: Grundzüge des Karnevals20.00, StuttgartMagic De Luxe, Friedrichsbau VarietéVORTRÄGE19.00, Schwäbisch GmündEnergie weiter
  • 522 Leser
MUSIK19.00, StuttgartStunde der Kirchenmusik, Stiftskirche, mit dem Ensemble Singer Pur20.00, StuttgartPur, Porsche Arena, auf ins Abenteurland, betreten auf eigene Gefahr 20.00, Urbach/RemsBenefizkonzert - Calo Rapallo & Friends, Auerbachhalle20.30, StuttgartTune Circus, Merlin, Alternative & Rock21.00, GöppingenKryptonite, Groovy dance Music, weiter
  • 530 Leser

Musikalische Plagiate

Musikalische Plagiate erklingen in der in der nächsten Orgelmusik zur Marktzeit am Samstag, 26. Februar, ab 10 Uhr. An der Orgel der Stadtkirche Aalen spielt Thomas Haller Originalwerke von Dubois und Boellmann (Suite gotique) und das augenzwinkernde Plagiat „Suite jazzique“ von Johannes Matthias Michel. Auch ohne Fußnoten geben Interpret weiter
  • 487 Leser

VfR Aalen gegen Kickers Offenbach

Am Samstag, 26. Februar, steht der VfR Aalen vor der nächsten schweren Prüfung im Kampf um den Klassenerhalt. Mit den Offenbacher Kickers kommt um 14 Uhr ein weiterer Aufstiegsaspirant in die Scholz-Arena. Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge steht das Team von Wolfgang Wolf bereits gehörig unter Druck und darf sich in Aalen keinen weiteren Ausrutscher weiter
  • 674 Leser
Raum AalenMax Ackermann 1887 - 1975, siebzig Werke aus siebzig KünstlerjahrenRathausgalerie, Aalen, Öffnungszeiten: Di/Do-So 14-17 Uhr; Mi 11-17 Uhr; Galerie der Kreissparkasse Ostalb Mo-Fr 8.30-17 Uhr, Do bis 18 UhrPeter Schlipf - Bühnen Portraitsinternational und regional bekannte Gesichter, Cafe Dannenmann, Aalen, Öffnungszeiten: Mo/Fr-So 10 UhrHelwiga weiter
  • 551 Leser

Freitag, 25. Februar

Am Freitag, 25. Februar, steigt die Eröffnungsparty des neuen Cinnox Clubs im Kinopark in Aalen. Ab 19 Uhr für geladene Gäste, ab 22 Uhr öffnen sich dann die Türen für die Öffentlichkeit. Die Macher des Clubs, Ralf-Christian Schweizer und Mustafa Özbey, versprechen ein neues Raum-Zeit-Kontinuum im Cinnox und das täglich ab 18 Uhr. Am Wochenende ist weiter
  • 522 Leser

Familiengruppe zieht

Wasseralfinger Naturfreunde blicken auf gutes Jahr zurück
Bei der Jahreshauptversammlung der Naturfreunde Wasseralfingen stellte Vorsitzender Peter Fürst die abwechslungsreiche Vereinsarbeit in den Vordergrund. Als Glücksfall bezeichnete er die Gründung der Familiengruppe, die im ersten Jahr auf 16 Personen anwuchs. weiter
  • 488 Leser

20 Küchenmeister am Herd

Es sind wahre Schätze aus Großmutters Rezeptbüchle, die 20 Küchenmeister im Remstal aus ihren Töpfen, Pfannen und Brätern zaubern: Am Freitag, 25. Februar beginnt die beliebte Aktion „Remstaler Küchenschätze“ des Tourismusvereins Remstal-Route unter dem Motto „Was die Großmutter noch wusste“. Und Kalbsnierle, Schweinebäckle und weiter
  • 852 Leser

Tribute Night mit Alternative Rock

Eine R.E.M. Tribute Night mit „Automatic People“ steigt am Samstag, 26. Februar, ab 21.30 Uhr live im NCO-Club in Schwäbisch Hall. Aus der musikalischen Metropolregion Rhein-Neckar dringt eine Band in Clubs und auf Festivals, die einer der erfolgreichsten Bands der Rockgeschichte ihren Tribut zollt: Automatic People präsentieren R.E.M. Hits weiter
  • 431 Leser

Liebe und Abenteuer

Das Musical „The Scarlet Pimpernel“ oder „Das scharlachrote Siegel“ ist im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd zu erleben. Premiere mit großer After-Show Party mit DJ Toba ist am Freitag, 25. Februar, um 20 Uhr im Stadtgarten Gmünd. weiter
  • 819 Leser
FASCHING14.00, HofherrnweilerKinderfaschingsdisco, TSG-Halle, Sauerbachnarren, TSG Hofherrnweiler-Unterrombach14.00, LauchheimSeniorenfasching, Alamannenhalle, Bettelsack-Narra Lauchheim14.00, NeresheimKinderfasching, Härtsfeldhalle, Narrenzunft Neresheim14.00, PfahlheimKinderball, Kastellhalle, Sportverein Pfahlheim14.00 bis 17.00, Schwäbisch GmündFaschingsparty weiter
  • 636 Leser

SWR Big Band live in Heidenheim

Die SWR Big Band, die in diesem Jahr ihr 60-jähriges Bestehen feiert, spielt am Samstag, 26. Februar, um 19.30 Uhr unter der Leitung des in Heidenheim geborenen Klaus Wagenleiter in der Waldorfschule in Heidenheim. Im Gepäck: Das Programm „Best of Grammys“ mit den beliebtesten Arrangements des Jazz Ensembles. Den ersten Teil des „live@school“-Konzertes weiter
  • 552 Leser

Gmünder Orgelmusik zur Marktzeit

Joonho Park spielt am Samstag, 26. Februar, um 10 Uhr an der Rensch-Orgel in der Augustinuskirche in Schwäbisch Gmünd die vierte „Musik zur Marktzeit“. Auf dem Programm stehen Werke von Dietrich Buxtehude, Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn Bartholdy und anderen. Joonho Park wurde 1985 in Seoul/Südkorea geboren. Er studierte dort weiter
  • 478 Leser

Feuerwerk der heißen Rhythmen

Pure karibische Lebensfreude mit der Liveband „Azucar Cubana“ sorgen am Samstag, 26. Februar, ab 21 Uhr für pure Lebensfreude im EL Club „Habana“ in Schwäbisch Gmünd. Wenn Yanet Hernandez und seine Showband zum Tanz aufspielen, hält es kaum noch jemand auf seinem Sitz. Die „Azucar Cubana“ Salsaband präsentiert karibisches weiter
  • 600 Leser

Barock bis Modern

In der Reihe „Jumping fingers“ erklingt am Samstag, 26. Februar, um 20 Uhr, im Palais Adelmann in Ellwangen ein Konzert mit dem „Amadeus Guitar Duo“: unter dem Titel „Kontraste – von Barock bis Modern – Musik aus Europa und Südamerika“. weiter
  • 514 Leser
MUSIK10.00, AalenOrgelmusik zur Marktzeit, Stadtkirche, Werke von Dubois und Boellmann u. Johannes Matthias Michel16.00, BopfingenKonzert mit Musik für Posaune und Klavier, Schule am Ipf - Musikschule, mit Jonas Burow und Wolfgang Bamberger18.00, Schwäbisch HallKammermusik, Schüler der Städtischen Musikschule unter der Leitung von Robert Prybylski, weiter
  • 478 Leser

Jazz-Time in Feuchtwangen

Am Samstag, 26. Februar, heißt es um 20 Uhr in der Stadthalle Kasten in Feuchtwangen wieder Jazztime. Die Veranstalter – die Fränkische Landeszeitung, Radio 8 und das Kulturbüro Feuchtwangen – haben die „Swingin‘ Fireballs“ aus dem hohen Norden eingeladen. Die Formation kommt aus Bremen und präsentiert das Flair des amerikanischen weiter
  • 838 Leser

30 Kormorane fischen mit

Jahreshauptversammlung Fischereiverein Untergröningen: Wahlen, Ehrungen und Konkurrenz um Fische im Kocher
Der Fischereiverein Untergröningen berichtet bei der Jahreshauptversammlung von einem bewegten Vereinsjahr. Neun neue Mitglieder begrüßte Vorsitzender Thorsten Benditt. weiter
  • 640 Leser

Gegenstand und Abstraktion in der Balance

Rathausgalerie und Kreissparkasse Ostalb zeigen in Aalen bis 10. April Werke des Hölzel-Schülers Max Ackermann
Diese Bilder sind Kompositionen. Sie verbinden auf bestechende Art und Weise Kunst und Musik. Töne von Farben und Formen, von Gegenständlichem, das auf die Abstraktion reduziert ist, geben in den nächsten Wochen den Ton in der Rathausgalerie und in der Galerie der Kreissparkasse Ostalb in Aalen an. Mit einer eindrucksvollen Einführung und voller Begeisterung weiter
  • 609 Leser

Das Feuer des Riverdance

Die Tanzformation „Magic of the Dance“ gastierte in der Stadthalle
Fackeltragende Mönche und irischer Steptanz mit flinken Füßen: Die Formation „Magic of the Dance“ gastierte in der Aalener Stadthalle. Auch wenn die Geschichte konstruiert wirkt – der irische Riverdance war allemal sehenswert. weiter
  • 511 Leser

Sonnenhof soll Baugebiet werden

Bürgermeister Kowarsch schließt Kuhsteige wegen hoher Erschließungskosten aus – Eigentümer wenig begeistert
In Lauchheim sind die Bauplätze rar. Beim Sonnenhof soll nun bis in etwa zwei Jahren ein neues Baugebiet entstehen. Der Gemeinderat hat jetzt die Weichen gestellt, aber nicht alle Grundstückseigentümer sind begeistert. weiter
  • 463 Leser

Unbekannter Toter identifiziert

Gaildorf. Jäger hatten am Donnerstag der vergangenen Woche bei Gaildorf eine männliche Leiche gefunden. Der Tote lag im Gewann Spitzwiesen bei Kleinaltdorf im Kocher. Einsatzkräfte der Freiwillige Feuerwehr Gaildorf bargen den Leichnam. Die Identität des Mannes war zunächst noch nicht bekannt (wir berichteten).Untersuchungen der Spezialisten des Gerichtsmedizinischen weiter
  • 1742 Leser

Verkehrsunfall – und dann?

Wer sich im Vorfeld damit beschäftigt, kann gelassener reagieren
Kühlen Kopf bewahren Ein Unfall ist oft für den Verursacher und für den Geschädigten ein Schock. Welche Schritte sind zu unternehmen, was kommt auf einen zu – viele Fragen sind zu klären. Wer sich bereits im Vorfeld mit dieser Situation befasst hat, kann im Falle eines Falles gelassen reagieren. Die Unfallbroschüre unter www.zkf.de gibt ausführliche weiter
  • 196 Leser

Gutachten zum tödlichen Unfall liegt vor

Westumfahrung: Lastwagenfahrer fuhr im Dezember drei Sekunden über Rot

Anfang Dezember ereignete sich an der Einfahrt Aalen-West/Unterrombach in die Westumgehung/B 29 ein Verkehrsunfall bei dem ein 58 Jahre alter Pkw-Fahrer getötet wurde. Bei der polizeilichen Unfallaufnahme hatte sich der Verdacht ergeben, dass der Fahrer des unfallbeteiligten 40-Tonnen-Lastzuges das Rotlicht auf der Bundesstraße missachtet

weiter

Regionalsport (17)

Zwei Fanbusse

Fußball: Nach Braunschweig
Zum Auswärtsspiel am 5. März um 14 Uhr bei Spitzenreiter Eintracht Braunschweig bieten die Anhänger des VfR Aalen zwei Fanbusreisen an. Anmeldungen nimmt Doris Christ (Tel.: 07365/6343) oder per E-Mail unter christ_hans@t-online.de entgegen. weiter
  • 2591 Leser

Fußballspiele am Wochenende

3. Liga, Oberliga, Testspiele
Dritte LigaFreitag, 19 Uhr:SV Sandhausen – 1. FC SaarbrückenSamstag, 14 Uhr:Werder Bremen II – VfB Stuttgart IIRot-Weiss Ahlen – BraunschweigVfR Aalen – Kickers OffenbachRot-Weiß Erfurt – BurghausenHansa Rostock – SV Babelsberg 03TuS Koblenz – UnterhachingWehen Wiesbaden – HeidenheimJahn Regensburg – weiter
  • 272 Leser

Der Gegner: Kickers Offenbach

Trainer: Wolfgang Wolf (53)Platzierung: 3. Platz – 43 Punkte, 40:29 ToreLetztes Spiel: 1:2 gegen Rot Weiss AhlenHöchster Saisonsieg: 4:1 gegen FC Bayern München IIHöchste Saisonniederlagen: 0:2 gegen Dynamo Dresden und 1. FC SaarbrückenBeste Torschützen: Olivier Occean (11 Tore)Ehemalige VfR-Spieler: Robert WulnikowskiInternet: www.ofc.de weiter
  • 281 Leser

„Das Risiko muss man eingehen“

Fußball, Oberliga: Am kommenden Samstag startet der FC Normannia in die Rückrunde – Helmut Dietterle im Interview
Was erwartet der Normannia-Trainer vom nächsten halben Jahr? Helmut Dietterle spricht im Interview über reizvolle Pokalchancen, die Weiterentwicklung der jungen Spieler und dass er trotz seiner Profi-Vergangenheit nicht anspruchsvoll ist. weiter
  • 400 Leser

Mehr Gefahr als Chance

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen empfängt den Aufstiegsaspiranten Kickers Offenbach – Hohn und Klefenz fallen aus
Was gegen Hansa Rostock misslungen ist, soll gegen Kickers Offenbach geschafft werden. Der VfR Aalen will vor heimischem Publikum eine Spitzenmannschaft besiegen. Dass die Hessen seit Wochen in einer Krise stecken, kommt Trainer Ralph Hasenhüttl keineswegs gelegen. „Mir wäre es lieber, der Gegner hätte zuvor dreimal gewonnen.“ Anpfiff am weiter
  • 4
  • 898 Leser

KC ist nur Außenseiter

Kegeln, 1. Bundesliga: KC Schrezheim erwartet KV Liedolsheim
Am Sonntag erwarten die Damen vom KC Schrezheim die Keglerinnen vom KV Liedolsheim. Die Mannschaft ist neben Victoria Bamberg die beste Truppe in der 1. Bundesliga und in diesem Spiel ganz klarer Favorit. Der KC steht nur in der Außenseiterrolle, dennoch will man den Gästen den ein oder anderen Punkt abluchsen. weiter
  • 425 Leser

Alle Gegner umgehauen

Kickboxen, baden-württembergische Meisterschaft: Daniel Dörrer holt den Titel
Das Ellwanger Duke’s Gym war bei der baden-württembergischen Meisterschaft in Schorndorf vertreten. Es war ein Vollkontakt und K1 Turnier der World Kickboxing Association. Daniel Dörrer beendete dabei alle Kämpfe indem er seine Gegner K.o. schlug. weiter
  • 340 Leser

Schlusslicht nicht unterschätzen

Handball, Landesliga: HSG muss am Samstag beim Tabellenletzten Biberach die Defizite in der Offensive beheben
Für die HSG Oberkochen/Königsbronn steht am Samstag (20 Uhr) das letzte Spiel vor der Faschingspause an. Dabei trifft man auswärts auf die TG Biberach. Zeitgleich trifft die TG Hofen auswärts beim Tabellenführer Blaustein an. weiter
  • 372 Leser

Favoriten sind nur schwer auszumachen

Fußball, Junioren-Hallenturnier
Die Fußballjugend des FV Viktoria Wasseralfingen veranstaltet am kommenden Sonntag, 27. Februar, zwei Fußballturniere für C- und E- Junioren in der Talsporthalle in Wasseralfingen. weiter
  • 279 Leser

Endlich die letzten Zwei

Volleyball, Regionalliga: DJK Aalen will gegen den VfB Ulm Klassenerhalt fix machen
Für die Volleyballer der DJK Aalen gilt es, am Samstag endlich die letzten zwei Punkte für den sicheren Klassenerhalt einzufahren. Als Gegner wird um 19.30 Uhr der VfB Ulm in der heimischen Karl-Weiland-Halle zu Gast sein. weiter
  • 361 Leser

TV Bopfingen wieder unter den zwölf Besten

Volleyball, Qualifikation zu den Bezirksmeisterschaften: U 16 überzeugt beim zweiten Spieltag in Ellwangen
Die U 16-Mädchen des TV Bopfingen haben erneut die Qualifikation zu den Bezirksmeisterschaften geschafft und zählen nun zu den zwölf besten Mannschaften des Bezirks Ostwürttemberg. weiter
  • 333 Leser

Gegen den Tabellennachbarn

Handball, Württembergliga
Mit dem zweiten Saisonsieg im Rücken empfängt die weibliche B-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen am Sonntag um 13.30 Uhr in der Karl-Weiland-Halle den Tabellennachbar SG Schorndorf. weiter
  • 210 Leser

Nochmals punkten?

Handball, Bezirksliga, Damen
Im Heimspiel haben es die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen am Sonntag um 15.15 Uhr in der Karl-Weiland-Halle gegen den TV Altenstadt wieder selbst in der Hand den Klassenerhalt zu sichern. weiter
  • 291 Leser

Wieder Boden gutmachen

Handball, Württembergliga, Frauen: Hofen zu Gast bei der FSG Donzdorf/Geislingen
Für die Württembergliga-Handballerinnen der TG Hofen steht am kommenden Sonntag um 15 Uhr das Auswärtsspiel bei der FSG Donzdorf/Geislingen an. Für die TG gilt es, nach zwei Niederlagen hintereinander wieder Boden gut zu machen. weiter
  • 393 Leser

Wieder eine Möglichkeit zu punkten

Handball, Bezirksliga, Männer
Die Männer der HG Aalen/Wasseralfingen stehen in Sachen Klassenerhalt immer noch mit dem Rücken zur Wand. Die nächste Möglichkeit für die HG zu punkten ergibt sich am Sonntag um 17 Uhr in der Karl-Weiland-Halle gegen die Gäste der SG Lauterstein II. weiter
  • 326 Leser

Ringer tagen am Dienstag

Bundesligaringen oder nicht? Diese Frage sollen beim KSV Aalen jetzt die Mitglieder entscheiden.Für Dienstag, 19 Uhr wurde eine außerordentliche Mitgliederversammlung in der Thomas-Zander-Halle angesetzt. weiter
  • 5
  • 4340 Leser

Überregional (85)

'Bin eher gefährlicher Außenseiter'

Skispringer Freund wird zum Hoffnungsträger
Ein wenig staunen die deutschen Skispringer ja schon: Jahrelang hat niemand etwas von ihnen erwartet, jetzt sollen sie bei der WM plötzlich die Kohlen aus dem Feuer holen. Vor allem Severin Freund. weiter
  • 338 Leser

Abwehr von Internet-Angriffen

De Maizière stellt neue Bundeseinrichtung vor
Mit einem neuen Cyber-Abwehrzentrum will die Bundesregierung Deutschland gegen Angriffe aus dem Internet wappnen. Innenminister de Maizière (CDU) stellte die 'Cyber-Sicherheitsstrategie für Deutschland' vor. Verfassungsrechtliche Bedenken wegen möglicher Überschneidung der Kompetenzen von Polizei, Nachrichtendiensten und Bundeswehr wies er zurück. Das weiter
  • 416 Leser

AM TAG DANACH: 'Zwischendurch wird man schon mal hysterisch'

Liebe Kollegen, wir haben seit heute Nachmittag Strom (aber noch kein Wasser), ich kann also ohne Stirnlampe am Laptop arbeiten. Wir haben aus dem Whirlpool eines Nachbarn Wasser geholt, um das Geschirr und mit Tomatensauce und Cornflakes verschmierte Vorräte zu waschen, und zum Duschen sind wir rund um die Bucht zu Freunden gefahren, die Wasser haben. weiter
  • 433 Leser

Angela Merkel wirbt für München 2018

Die IOC-Prüfer werden bei ihrem Besuch in Bayern auch Olympia-Gegner treffen. Kommende Woche will dann Angela Merkel für die deutsche Olympia-Bewerbung werben. Die Kandidatur wird zur Chefsache. Die Bundeskanzlerin setzt sich beim Besuch der IOC-Evaluierungskommission persönlich für die Winterspiele 2018 ein. Am 3. März wird sie beim gemeinsamen Abendessen weiter
  • 348 Leser

Attacken im Kachelmann-Fall

Anwalt droht wieder mit Durchsuchung von Redaktionen
Johann Schwenn, der Anwalt Jörg Kachelmanns, geht weiter gegen den Burda-Verlag und den Trauma-Experten Günter Seidler vor. Er beantragte, eine Ex-Freundin Kachelmanns solle offenlegen, wie viel Geld sie vom Burda-Verlag erhalten habe, damit sie sich in der 'Bunten' äußere. Andernfalls wolle er Redaktionen durchsuchen lassen. Auch will Schwenn klären weiter
  • 420 Leser

Auf einen Blick vom 24. Februar

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Zwischenrunde,Rücksp. FC Porto - FC Sevilla 0:1 (0:0) (Hinspiel 2:1 - Porto im Achtelfinale) Leverkusen - Met. Charkow heute, Sat1/19.00 (Hinspiel 4:0) VfB Stuttgart-Benf. Lissabon heute, Sat1/21.05 (Hinspiel 1:2) REGIONALLIGA Süd, 20. Spieltag 1. FC Nürnberg II - Großaspach 2:1 (0:0) Tore: 0:1 Schuster (54.), 1:1 Wengert (60./Eigentor), weiter
  • 438 Leser

Bevorzugt spätromantisch

Neues vom Klassik-Markt: Aufnahmen mit Diana Damrau und Hilary Hahn
Ungarischer Dirigent führt mit ungarischen Solisten das Werk des ungarischen Komponisten Béla Bartók auf. Man nennt das auch: authentisch. Ein historisches Gipfeltreffen, tatsächlich. Der in Berlin seit 1948 omnipräsente Ferenc Fricsay startete bald mit dem RIAS-Symphonie-Orchester das Projekt, vollständig die Werke Bartóks einzuspielen. Was das RIAS-Archiv weiter
  • 438 Leser

Billige Alternative zur Bahn

Bald mehr Fernbuslinien - Branche hofft auf eine Million Reisende
Schwarz-Gelb macht Ernst mit der Liberalisierung des Busverkehrs: Künftig sollen mehr Fernbusse zwischen den großen Städten rollen. Das bedeutet Konkurrenz für Mitfahrzentralen, aber auch für die Bahn. weiter
  • 367 Leser

Bonuszahlungen verteidigt

Die staatlich gestützte Commerzbank hat Bonuszahlungen an ihre Mitarbeiter verteidigt. Commerzbank-Chef Martin Blessing sagte: 'Mit den variablen Zahlungen honorieren wir den außerordentlichen persönlichen Einsatz von mehr als 30 000 außertariflich beschäftigten Mitarbeitern und von weiteren etwa 20 000 Tarifangestellten.' Der Konzern schüttet für dieses weiter
  • 422 Leser

China wichtigster Markt für Dürr

Spezialist für Lackieranlagen stellt neue Mitarbeiter ein
Die asiatischen Wachstumsmärkte bringen Dürr voran. Der weltweit führende Hersteller von Lackieranlagen aus Bietigheim-Bissingen stellt neben China auch in Deutschland neue Mitarbeiter ein. weiter
  • 461 Leser

Daimler schafft Tausende Jobs in Deutschland

Daimler schafft wegen der brummenden Autokonjunktur in diesem Jahr mehr als 10 000 neue Arbeitsplätze. 4000 sollen davon in Deutschland entstehen, sagte Konzernchef Dieter Zetsche der 'Bild'-Zeitung. Gesucht sind knapp 2000 Auszubildende, mehrere hundert Hochschulabsolventen und herausragende Ingenieure für Forschung und Entwicklung. 'Gerne auch hoch weiter
  • 405 Leser

Das Landarztleben soll lukrativer werden

Bundesgesundheitsminister Rösler plant 'Versorgungsgesetz' - Kooperationen erleichtern
Bessere Honorare und mehr Studienplätze für Mediziner - so will Gesundheitsminister Philipp Rösler gegen den drohenden Ärztemangel auf dem Land ankämpfen. Gestern wurden die Eckpunkte vorgelegt. weiter
  • 304 Leser

Der Herr der Daten wird 90 Jahre

Seit Jahrzehnten schwören Journalisten auf den 'Munzinger'. Der Gründer-Sohn des Unternehmens Ludwig Munzinger feiert heute 90. Geburtstag. weiter
  • 405 Leser

Deutschland immer beliebter

Mehr als 60 Millionen Mal haben ausländische Touristen voriges Jahr in Deutschland übernachtet. Das ist im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 10 Prozent der Übernachtungen und 11 Prozent der Ankünfte.Deutschland hat sich damit auf der Beliebtheitsskala bei europäischen Reisenden auf Platz zwei hinter Spanien und noch vor Frankreich platziert, gefolgt weiter
  • 458 Leser

Die Hotline für Streiks

Die Lokführergewerkschaft GDL hat für die nächsten Tage weitere Warnstreiks angekündigt. Bis zum Ende der Urabstimmung am 7. März werde es weitere Arbeitskampfmaßnahmen geben, erklärte Gewerkschaftssprecherin Gerda Seibert. Unter der kostenfreien Rufnummer 08000-996633 informiert die Bahn über die aktuellen Streikaktionen. dpa weiter
  • 1502 Leser

EADS: Noch keine Entscheidungen

Beim Spitzengespräch der Bundesregierung zur künftigen Aktionärsstruktur beim europäischen Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS sind keine Entscheidungen getroffen worden. Damit zeichnet sich ab, dass der Daimler-Konzern kurzfristig keine seiner EADS-Anteile abgeben will. 'Es gibt keinen akuten Handlungsbedarf', verlautete gestern aus Regierungskreisen weiter
  • 533 Leser

Einer muss am Ende durchkommen

Bei der Bob-Weltmeisterschaften sind heute über dem Königssee die wagemutigen Skeleton-Piloten gefragt
Der zweite Teil der Weltmeisterschaften in der neuen Eisrinne am Königssee beginnt am heutigen Donnerstag: Zum Auftakt sind die Skeleton-Piloten dran, die mit Medaillenchancen auf ihren Schlitten springen. weiter
  • 362 Leser

Eishockey: Busch spielt nie wieder fürs Nationalteam

Zwei Jahre war Florian Busch wegen eines verpassten Dopingtests verbannt, jetzt hat der Eishockeyprofi selbst einen Schlussstrich unter das Kapitel Nationalmannschaft gezogen. 'Nie wieder. Ich bin zurückgetreten mit allem Drum und Dran', sagte der 26 Jahre alte Stürmer der Eisbären Berlin. Über die Gründe schwieg sich Busch allerdings aus - im Gegensatz weiter
  • 328 Leser

Endlich Geld für den Bund

Commerzbank verdient wieder und beginnt mit Rückzahlungen
Die Commerzbank macht wieder Gewinn. Sie will 2011 und damit ein Jahr früher als geplant mindestens 1,6 Milliarden Euro der stillen Einlage des Bundes in Höhe von 16,2 Milliarden Euro zurückzahlen. weiter
  • 514 Leser

EU gibt Nulltoleranz auf

Importiertes Tierfutter darf minimale Genspuren enthalten
Tierfutter-Importe in die EU müssen nicht mehr zu 100 Prozent 'rein' sein. Künftig kann auch mit Genspuren belastetes Soja und anderes Getreide an Hühner, Schweine oder Rinder in der Union verfüttert werden. weiter
  • 334 Leser

Fachleute geben Tipps und Rat zu Investmentfonds

Was bringt das neue Anlegerschutzgesetz den Besitzern von Investmentfonds? Wie sicher und lukrativ ist eine Anlage in Fonds? Lohnen sich Fondssparpläne für Kinder? Antworten auf diese und andere Fragen zu Investmentfonds gibt es bei unserer Telefonaktion am heutigen Donnerstag, von 15 und 17 Uhr. Dabei geben drei Experten des Bundesverbandes der Investmentfondsgesellschaften weiter
  • 510 Leser

Fast Food wird feiner

McDonalds und Co. punkten mit neuen und grünen Konzepten
Frisch, schnell und schön - diese Attribute kennzeichnen den derzeitigen Wandel in der Fast Food-Szene. Kritiker meinen, der Systemgastronomie ein grünes Image zu verpassen, sei nicht möglich. weiter
  • 467 Leser

Frischs Tagebuch im Literaturarchiv

Auspacken kann Spaß machen: Zum dritten Mal gewährt das Deutsche Literaturarchiv Einblicke in das übernommene Archiv des Suhrkamp-Verlags, das jetzt nach und nach auf der Marbacher Schillerhöhe ausgepackt wird. Mit Max Frischs 'Tagebuch 1946-1949' steht diesmal ein Hauptwerk der Suhrkamp-Ära im Blickpunkt. 31 Zeugnisse der Zusammenarbeit des Schweizer weiter
  • 390 Leser

Gedenksteine vor Gericht

Stolpersteine erinnern an ermordete Juden. Nicht immer sind die Anwohner begeistert. Jetzt kommt es erstmals zu einem Prozess. weiter
  • 360 Leser

Gesetzliche Lenkzeiten

Lkw-Fahrer dürfen pro Tag nicht länger als neun Stunden, zwei Mal pro Woche zehn Stunden hinterm Steuer sitzen. Die ununterbrochene Lenkzeit darf viereinhalb Stunden nicht überschreiten. Danach muss der Fahrer eine Ruhezeit von mindestens 45 Minuten einlegen. weiter
  • 470 Leser

Gomez in letzter Minute

Fußball: FC Bayern gewinnt bei Inter Mailand nach einem späten Tor 1:0
Mario Gomez hat die Tür zum Viertelfinale der Champions League weit aufgestoßen: Der Fußball-Nationalspieler erzielte in der 90. Minute den Siegtreffer zum 1:0 für den FC Bayern München bei Inter Mailand. weiter
  • 418 Leser

Grüne empört über Angriffe aus der CDU

SPD und Grüne haben Finanzminister Willi Stächele (CDU) Kriegsrhetorik im Wahlkampf vorgeworfen. Stächele hatte bei einer Wahlkampfveranstaltung in Horb an die Adresse von Mitgliedern der Jungen Union gesagt: 'Ihr seid meine Talibane, ihr müsst kämpfen.' Stächele ließ seinen Sprecher erklären: 'Das Zitat war keinesfalls wörtlich zu verstehen. Jedem weiter
  • 395 Leser

Guttenberg verliert Titel

Uni: Erheblich gegen Pflichten verstoßen - Minister will im Amt bleiben
Karl-Theodor zu Guttenberg darf den Doktortitel nicht mehr führen, entschied die Uni Bayreuth. Im Bundestag forderte die Opposition seinen Rücktritt. weiter

Heidelberger Druck und Ricoh kooperieren

Die Heidelberger Druckmaschinen AG arbeitet beim Digitaldruck mit dem japanischen Bürokommunikationsanbieter Ricoh zusammen. Nach Angaben der Unternehmen wollen die Heidelberger künftig weltweit Ricohs Digitaldruckmaschinen vertreiben. Druckereien sollen damit die Möglichkeit bekommen, ihr Kerngeschäft im hochwertigen Offsetdruck um einen variablen weiter
  • 524 Leser

In 25 Jahren mehr als 5,5 Millionen Besucher

Am 28. Februar wird die Kunsthalle Schirn 25 Jahre alt. Rund 200 Ausstellungen mit mehr als 5,5 Millionen Besuchern hat sie in dieser Zeit gestemmt. Den meisten Zulauf hatten die Überblicksschauen, etwa über Wiener Jugendstil oder die Künstlerinnen des Impressionismus, und die Retrospektiven zu Wassily Kandinsky oder Henri Matisse. Ihren Namen hat die weiter
  • 356 Leser

In Athen stehen Busse und Bahnen still

Streiks gegen staatliche Sparmaßnahmen lähmen Griechenland - Auch Fähren gestoppt
Eine Streikwelle gegen das harte Sparprogramm und die unpopulären Arbeitsmarkt-Reformen der griechischen Regierung hat gestern das Land weitgehend lahmgelegt. Busse in Athen sowie die Eisenbahn standen still, von Piräus liefen keine Fähren zu den Ägäis-Inseln aus. Am Mittag legten auch die Fluglotsen für vier Stunden die Arbeit nieder. Dutzende Flüge weiter
  • 335 Leser

Kein Hummer ruft mich an

Kunsthalle Schirn in Frankfurt zeigt die Ausstellung 'Surreale Dinge'
Der Surrealismus stellt die gewöhnliche Welt auf den Kopf. Die Kunsthalle Schirn widmet den Objekten und Skulpturen der Bewegung eine Ausstellung - und feiert damit ihr 25-jähriges Bestehen. weiter
  • 386 Leser

KOMMENTAR · GUTTENBERG: Popularität als Panzer

Als Verteidiger seiner selbst hat Karl-Theodor zu Guttenberg im Bundestag keine schlechte Figur gemacht. Jedenfalls hat der Minister unter dem rhetorischen Dauerfeuer der Opposition weder gewankt noch gar die Waffen gestreckt. Ein ganzer Kerl, dieser Herr. Und doch kann man kaum glauben, dass er dauerhaft im Amt zu halten ist. Popularität als Panzer weiter

KOMMENTAR · TIERFUTTER: Dammbruch

Kaum ist der Dioxin-Skandal ausgestanden, droht die nächste Affäre um verunreinigtes Tierfutter. Zwar geht es dieses Mal nicht um giftige chemische Stoffe, sondern um gentechnisch veränderte Organismen. Doch wie diese letztendlich auf den Menschen wirken, kann keiner wissen. Denn die EU hat beschlossen, sich bei der Risikoanalyse auf Drittstaaten zu weiter
  • 364 Leser

KOMMENTAR: Die Milliarden sind nicht weg

Einen Kredit von mehr als 16 Milliarden Euro hat der Bund der Commerzbank 2008 gewährt, damit sie die Übernahme der Dresdner Bank stemmen kann. Eigentlich wären darauf jedes Jahr 1,5 Milliarden Euro Zinsen fällig. Aber die Commerzbank kann nicht zahlen, weil sie weiter in den Miesen steckt - nach deutschem Bilanzrecht. International schreibt sie 1,4 weiter
  • 520 Leser

Kritik an Waldorfpädagogik

Experte moniert: Kindheit funktioniert heute anders als noch zu Steiners Zeiten
. Acht Jahre derselbe Klassenlehrer und keine Lehrbücher: Die von Rudolf Steiner (1861-1925) gegründeten Waldorfschulen sind aus Sicht des Mainzer Pädagogik-Experten und Steiner-Biografen Heiner Ullrich reformbedürftig. 'Kindheit funktioniert heute anders als noch zu Steiners Zeiten', sagt der Erziehungswissenschaftler. Unter anderem wollten Kinder weiter
  • 505 Leser

Kritik an Öko-Mäntelchen einiger Konzerne

Nach Einschätzung des Verbands der Kritischen Aktionäre schmücken sich viele Konzerne zu Unrecht mit einem Öko-Mäntelchen. Sie betrieben ein 'Greenwashing', um in der Öffentlichkeit und bei Aktionären positiv zu erscheinen. Diesem Zwecke dienten vielfach auch die freiwilligen Umwelt- oder Nachhaltigkeitsberichte. 'Ein Großteil dieser Berichte ist als weiter
  • 508 Leser

KSV Aalen mit Rückzug vom Erstliga-Rückzug

Der KSV Aalen will nun doch in der Ringer-Bundesliga bleiben, auch wenn es dann die Ost-Staffel sein wird. Am Montag war noch der Rückzug verkündet worden. Und nun: 'Wir werden nicht zurückziehen', sagte gestern Nachmittag Rosa Walter, die GmbH-Geschäftsführerin des KSV. 'Es haben sich neue Umstände ergeben.' Das Aufbegehren vieler Mitglieder gegen weiter
  • 378 Leser

Lass doch die Kunden die Arbeit machen

Bei Mc Donalds können Kunden online ihren eigenen Burger kreieren. Mit dem Burger-Konfigurator kann zwischen Fleisch, Fisch oder vegetarischem Belag gewählt, das passende Brötchen und Zutaten wie Salat oder Käse hinzugefügt und eine Sauce obendrauf gepackt werden. Ist der eigene Burger fertig, fragt der Konfigurator: 'Zufrieden?' Dann nämlich kann das weiter
  • 493 Leser

Leiharbeit treibt DGB auf die Straße

Heute bundesweiter Aktionstag - Zeitarbeitsbranche wertet Protest als Mitgliederwerbung
Mit Kundgebungen und Flugblattaktionen will der DGB heute ein Signal gegen Leiharbeit setzen. Er wirft den Unternehmen Missbrauch vor. weiter
  • 438 Leser

LEITARTIKEL · USA: Konzeptloser Weltpolizist

Das libysche Volk rebelliert, in Tripolis und anderen Städten herrscht heilloses Chaos, und loyale, langjährige Gefolgsleute kehren Muammar al-Gaddafi den Rücken. Der Diktator hat sich verschanzt, will aber dennoch bis zum blutigen Ende weiterkämpfen. Doch wie lange kann er sich noch halten? Eines ist sicher: Erstmals glänzen die USA, sonst immer an weiter
  • 421 Leser

Lösung für Heuneburg in Sicht

Regionaler Trägerverein soll Schutzbau für uraltes Steintor finanzieren
Für die Sicherung des Steintors auf der Heuneburg tut sich eine Lösung auf. Ein Trägerverein unter der Regie des Landkreises Sigmaringen soll dafür Geld auftreiben und das Land ins Boot nehmen. weiter
  • 300 Leser

Massen fliehen

Noch 250 Deutsche in Libyen - EU berät
Die Gewalt in Libyen hat eine Massenflucht zur Folge. Auch zehntausende Ausländer versuchen, das Land zu verlassen. Lange Flüchtlingstrecks zogen in Richtung Ägypten und Tunesien. Zudem wurden tausende westliche Bürger mit Flugzeugen oder Fähren außer Landes gebracht. Laut Auswärtigem Amt hielten sich gestern noch etwa 250 Deutsche in Libyen auf. Italien weiter
  • 394 Leser

Milliarden für Bankenrettung

Die Rettung der Banken wird für die Steuerzahler nach Einschätzung eines Regierungsberaters teuer. Alles in allem müssten Bund und Länder zusammen mit einem Verlust in Höhe einer mittleren zweistelligen Milliardensumme rechnen, sagte der Ökonomieprofessor Daniel Zimmer der Wochenzeitung 'Die Zeit'. Er ist Vorsitzender des von der Regierung eingesetzten weiter
  • 446 Leser

Mit jungen Köpfen ins neue Fernsehjahr

SWR-Fernsehen will klares Sendeschema
Programmstruktur, Inhalte, Sendetitel und Köpfe: Im SWR wird sich in den nächsten Monaten einiges ändern. Vor allem ein klareres Sendeschema soll her. weiter
  • 407 Leser

MITTWOCH-LOTTO

8. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 6 16 22 27 39 40 Zusatzzahl30 Superzahl1 SPIEL 77 2 6 2 9 5 3 2 SUPER 6 6 5 8 5 9 4 ohne Gewähr weiter
  • 1703 Leser

NA SOWAS . . . vom 24. Februar

Zerstreute Menschen verlieren schon mal was, Schlüsselbund, Portemonnaie oder dergleichen. Richtig schlimm aber wirds, wenn man aus Versehen seine Maschinenpistole liegen lässt. So geschehen einem Polizisten in der slowakischen Hauptstadt Bratislava. Er hatte die Waffe an einer Bushaltestelle vergessen. Ein Busfahrer fand sie, zum Glück. Dem Polizisten weiter
  • 1688 Leser

Nervenstarke Kundenberater als Puffer

Bei der Bahn-Hotline lassen die Reisenden ihrem Ärger freien Lauf - Streiks sind Stress pur
Die Mitarbeiter der Bahn-Beschwerde-Hotline haben ohnehin keinen einfachen Job. Wenn Streiks der Lokführer anstehen, wird es für sie noch ungemütlicher. Ein Blick in das Innere eines Servicecenters. weiter
  • 442 Leser

Noch immer der Knight Rider

Topfit: David Hasselhoff überzeugt mit seinem Comeback
David Hasselhoffs Deutschlandtour ist beendet. Die Kritiken fielen überwiegend positiv aus. In fünf umjubelten Konzerten über jeweils drei Stunden hat er den Beweis angetreten: 'Hoff' ist zurück. weiter
  • 331 Leser

Norwegen will alles

WM-Gastgeber setzen ihre Favoriten gewaltig unter Druck
Rekordverdächtig: 300 000 Zuschauer erwartet Oslo ab heute bei der Nordischen Ski-WM. Auch die norwegischen Medaillenhoffnungen sind grenzenlos. Und der neue Holmenkollen zieht alle Blicke auf sich. weiter
  • 309 Leser

NOTIZEN vom 24. Februar

Versuchter Mord Plochingen - Ein 25 Jahre alter Mann soll in einem Mehrfamilienhaus in Plochingen (Kreis Esslingen) ein Feuer gelegt haben. Wegen versuchten Mordes und schwerer Brandstiftung wurde er jetzt verhaftet, teilte die Polizei gestern mit. Der 25-Jährige ist vorbestraft, psychisch krank und hat die Tat gestanden. Er gab an, betrunken gewesen weiter
  • 401 Leser

NOTIZEN vom 24. Februar

40-Stunden-Woche bei Tui Der Reiseveranstalter TUI verlängert entsprechend einer Betriebsvereinbarung die Arbeitszeit seiner rund 2000 Mitarbeiter in Deutschland und kehrt damit zur 40-Stunden-Woche zurück. Gleichzeitig verzichtet die Geschäftsführung auf die Ausgliederung von Mitarbeitern in Billiglohnfirmen. Lehman-Verkauf rechtens Der umstrittene weiter
  • 462 Leser

NOTIZEN vom 24. Februar

Eisbein im Tiefflug Ein küchenfertiges, gefrorenes Eisbein hat ein Auto auf der Autobahn 46 bei Iserlohn (Nordrhein-Westfalen) beschädigt. Der 33-jährige Fahrer des Wagens sah das Teil plötzlich auf sich zufliegen, als er hinter einem Lastzug herfuhr. Dann spürte er einen Aufprall am Auto. Er hielt an und sah, dass eine Packung Eisbein die Kunststoffschürze weiter
  • 363 Leser

NOTIZEN vom 24. Februar

Polizei prüft Ausstellung Die Sittenpolizei im Museum: Wegen des Verdachts der Kinderpornografie haben die Behörden eine Fotoausstellung im Frankfurter Museum für Moderne Kunst (MMK) begutachtet. Ein Besucher hatte die Schau 'The Lucid Evidence' anstößig gefunden. Sie zeigt unter anderem gewagte Nacktporträts von Jugendlichen. Laut eines Polizeisprechers weiter
  • 368 Leser

NOTIZEN vom 24. Februar

Dienstwaffe nicht defekt Der tödliche Schuss eines Bundeswehrsoldaten auf seinen Kameraden kurz vor Weihnachten in Afghanistan geht nicht auf eine defekte Dienstwaffe zurück. Das ergab ein Gutachten des Thüringer Landeskriminalamtes. Der Beschuldigte soll zuvor gegenüber Feldjägern ausgesagt haben, dass das Magazin geklemmt und er deshalb auf die Pistole weiter
  • 371 Leser

NOTIZEN vom 24. Februar

Pause für Weidenfeller? Fußball: - Spitzenreiter Borussia Dortmund bangt vorm Bundesliga-Gipfel am Samstag (18.30 Uhr) beim FC Bayern um Roman Weidenfellers Einsatz. Der Torhüter hat im Training eine Bänderdehnung und einen kleinen Kapseleinriss im linken Knie erlitten. Laut BVB-Arzt kann erst morgen über einen Einsatz entschieden werden. Satter WM-Gewinn weiter
  • 401 Leser

Notstand ausgerufen, Telefonnummer für Angehörige

Den nationalen Notstand hat Premierminister John Key für die 350000-Einwohnerstadt Christchurch ausgerufen. Es ist das erste Mal in der Geschichte Neuseelands, dass Notstandsgesetze angewendet werden. Fast alle historischen Gebäude in der Stadt müssen abgerissen werden. Das Grand Chancellor Hotel, die katholische Basilika und die anglikanische Christ weiter
  • 419 Leser

Onkel wegen Missbrauchs der Nichten in Haft

Wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs seiner beiden Nichten ist in Ostfildern (Kreis Esslingen) ein 53-Jähriger in Untersuchungshaft genommen worden. Der Mann betrieb von zu Hause aus einen Internethandel. Gegenüber den Eltern einer heute 16-Jährigen gab er an, dass diese ihm beim Verpacken der Waren helfen könnte. Anstelle des Nebenjobs habe weiter
  • 397 Leser

Polizisten werfen Brandsätze

Forderung nach mehr Lohn - Westerwelle reist nach Kairo
Ägyptische Polizisten haben das Hauptquartier der Sicherheitskräfte in Kairo angegriffen und teilweise in Brand gesetzt. Hunderte Polizisten niederer Dienstränge hatten Brandsätze auf das Gebäude geworfen. Soldaten haben mit Warnschüssen vergebens versucht, sie zu vertreiben. Zuvor hatten die Polizisten vier Tage lang für eine bessere Bezahlung demonstriert. weiter
  • 347 Leser

PRESSESTIMMEN: Unverzeihliche Niederträchtigkeit

DEN UMBRUCH IN LIBYEN KOMMENTIEREN INTERNATIONALE MEDIEN:
'El Pais' (Madrid): Angesichts der massiven Verbrechen des libyschen Diktators Muammar al-Gaddafi begeht Europa eine unverzeihliche Niederträchtigkeit. Die EU befasst sich in erster Linie mit der Frage, wie man die Libyer am besten innerhalb der Grenzen ihres Landes halten kann. Dabei sollte ihre erste Sorge sein, zum Ende des verbrecherischen Regimes weiter
  • 428 Leser

Salem: Der nächste Konflikt bahnt sich an

Es wird weiterhin Open-Air-Konzerte auf dem Salemer Schloss-Gelände geben - jedoch mit geringeren Besucherzahlen. Die vier geplanten großen Konzerte in den Pfingstferien mit David Garrett, Hubert von Goisern, der Popakademie Mannheim und Sting werden noch stattfinden. Doch dann soll Schluss sein mit Konzerten, für die 10 000 und mehr Tickets verkauft weiter
  • 326 Leser

Schlau und mit viel Gefühl

Bayern-Coach Louis van Gaal lobt Thomas Müller: Typ vom alten Schlag
Ein WM-Liebling lebt wieder auf. Die Rückkehr von Ribéry und Robben ermöglicht Bayern-Mittelfeldspieler Thomas Müller wieder mehr Lücken auf dem Spielfeld. Und den Einsatz auf seiner besten Position. weiter
  • 406 Leser

Serienstar und Sänger

David Michael Hasselhoff wurde am 17. Juli 1952 in Baltimore (Maryland) geboren. Seine erste TV-Rolle hatte er in der Seifenoper 'Schatten der Leidenschaft' als Dr. Snapper Foster (1975-82). Es folgten die TV-Serien 'Knight Rider' (1982-86) und 'Baywatch' (1989-2001) - angeblich die erfolgreichste Serie der Welt. Mit 'Ive been looking for freedom' führte weiter
  • 400 Leser

So soll das Jahrhundertprojekt funktionieren

In Deutschland wurde 2010 für die Bereiche Strom, Wärme und Verkehr insgesamt 265 Mrd. Kilowattstunden aus regenerativen Quellen bereitgestellt. Das sind 6,4 Prozent mehr als noch 2009. Der Anteil der erneuerbaren Energien am gesamten Verbrauch beträgt laut dem Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) 10,5 Prozent. Energieimporte verlieren laut BEE durch weiter
  • 509 Leser

So spielten sie

Inter Mailand - FC Bayern0:1 (0:0) FC Bayern: Kraft - Lahm, Timoschtschuk, Badstuber, Pranjic (38. Breno) - Schweinsteiger, Luiz Gustavo - Robben, Müller, Ribery - Gomez. Tor: 0:1 Gomez (90.). Gelb: Zanetti, Sneijder, Motta - Ribery, Gustavo. Zuschauer: 80 000 (ausverkauft). Schiedsrichter: Viktor Kassai (Ungarn). Olymp. Marseille - Manchester Utd. weiter
  • 366 Leser

Sprachförderung wird erweitert

Das auf drei Jahre angelegte baden-württembergische Förderprogramm 'Integrationsbegleitung in besonderen Lebenslagen' für bleibeberechtigte Ausländer und Spätaussiedler wird erweitert. Für Projekte mit vorwiegend individueller Begleitung stelle die Baden-Württemberg Stiftung eine Million Euro zur Verfügung, kündigte Innenminister Heribert Rech (CDU) weiter
  • 412 Leser

Startschuss gegen Mobbing

Präventionsprogramm für alle Schulen - Vor allem Lehrer sind in der Pflicht
Heute fällt der Startschuss: An den Schulen im Land wird als Konsequenz aus Winnenden flächendeckend ein Anti-Mobbing-Programm eingeführt. Experten sind sich einig: Den Schulen steht ein Kraftakt bevor. weiter
  • 382 Leser

Studiengang für 3D-Filmer in Planung

Karlsruher Hochschule organisiert Festival
3D-Technik ist die Zukunft des Filmgeschäfts, meint Ludger Pfanz. Der Professor setzt sich in Karlsruhe für einen 3D-Studiengang ein. weiter
  • 408 Leser

Talfahrt setzt sich fort

Anlaufende Berichtssaison sorgt für Gesprächsstoff
Die politischen Unruhen in Nordafrika und im Nahen Osten haben den deutschen Aktienmarkt gestern ein weiteres Mal belastet. Der Dax gab den dritten Tag in Folge nach und rutschte unter die Marke von 7200 Punkten. 'Die politischen Spannungen belasten den bereits angeschlagenen Markt, so dass wir heute einiges an Gewinnmitnahmen gesehen haben', sagte weiter
  • 458 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Ski Nordisch - WM in Oslo, Langlauf Einzelsprint Freistil, Männer und Frauen Qualifikation/Finale ab 13.15/14.45 Uhr Handball - Champions League,9.Spieltag St. Petersburg - Flensburg/H. ab 16.30 Uhr Tennis - Damen-Turnier in Doha/Katar Viertelfinale ab 17.30 Uhr SPORT 1 Darts - Premier League in Belfast 3. Spieltag in Belfast ab 21.00 Uhr weiter
  • 505 Leser

Umweltschützer: EU-Recht verletzt

Kampflos wollen sich die Umweltschützer nicht geschlagen geben. Der BUND hat sogar ein juristisches Gutachten in Auftrag gegeben. Dieses kommt zu dem Schluss, dass die Aufhebung des Reinheitsgebotes gegen EU-Recht verstößt. Denn auch geringste Spuren gentechnisch veränderter Organismen ohne EU-Zulassung seien in der Union verboten, heißt es darin. Die weiter
  • 380 Leser

Unser Expertenteam

Zu erreichen sind die Experten unter der Telefon-Sammelnummer 0180 5073 1156 03 Anrufe aus dem deutschen Festnetz kosten 14 Cent pro Minute, Handygebühren können abweichen weiter
  • 995 Leser

Viele Laster, wenig Parkplätze

Rastanlagen halten erhöhtem Güterverkehr nicht stand - Spediteure sehen auch Kommunen in der Pflicht
Parkplatznot im Südwesten: Immer mehr Lkw tummeln sich auf Autobahnen und verstopfen Rastanlagen. Land und Bund versprechen Linderung. weiter
  • 438 Leser

Was sich nach Winnenden für Schulen ändert

30 neue Stellen für Schulpsychologen hat das Land zu diesem Schuljahr geschaffen. Bis Herbst 2012 sollen 70 weitere hinzukommen, damit verdoppelt sich die Zahl auf 200. Auch die Zahl der 1600 Beratungslehrkräfte soll sich laut Kultusministerium verdoppeln. Bis 2012 werde ein Netz von 150 Präventionsbeauftragten aufgebaut. Das Olweus-Programm zur Gewaltprävention weiter
  • 277 Leser

Wenig Hoffnung für 300 Vermisste

Erdbeben in Christchurch: Tote in Hotels, Kirchen, Autos, TV-Sender - 17-stöckiges Hotel kippt
Nach einer Nacht, in der 50 Nachbeben Häuser und Menschen durchschüttelten und Schlaf ein Traum blieb, bekommt das Wort Morgengrauen eine neue Bedeutung: Morgen-Grauen. weiter
  • 397 Leser

Wenn der Ball erst nach der Sirene ins Tor kullert

Handball-Derby: Und wieder trotzt der Außenseiter aus Balingen dem Favoriten in Göppingen einen Punkt ab
Göppingens Handballer können Balingen nicht knacken. Wie schon im Hinspiel muss der Europapokal-Teilnehmer gegen den Abstiegskandidaten ein Unentschieden hinnehmen. Das Derby endet 25:25 (11:10). weiter
  • 380 Leser

Wirtschaftsregierung nimmt Formen an

Experten warnen vor Griechenland-Pleite
Nächste Woche werden die Pläne für die Wirtschaftspolitik der Euro-Länder vorgestellt. Experten befürchten eine Pleite Griechenlands. weiter
  • 459 Leser

Wüstenstrom in Gefahr

Politische Unruhen rufen Kritiker des Desertec-Projekts auf den Plan
Viele Hoffnungen ruhen auf den Wüstenstrom-Plänen deutscher Konzerne. Doch wo einmal Kraftwerke aus Sonne und Wind Strom erzeugen sollen, kocht jetzt politisch die Stimmung über. weiter
  • 502 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

MTU Aero steigert Umsatz Der Triebwerkshersteller MTU Aero Engines hat 2010 Umsatz und Gewinn gesteigert. Das Nettoergebnis verbesserte sich um 0,9 Prozent auf 142,2 Mio. EUR. Die Erlöse kletterten um 3,7 Prozent auf 2,7 Mrd. EUR. Centrotherm legt zu Der Solarindustrie-Anlagenbauer Centrotherm aus Blaubeuren (Alb-Donau-Kreis) hat im abgelaufenen Geschäftsjahr weiter
  • 553 Leser

Ziegler im Tor, vorne fehlt Cacau

Trainer Labbadia bestätigt: VfB mit neuem Keeper gegen Lissabon
Mit Marc Ziegler im Tor tritt der VfB heute (21.05 Uhr/Sat 1 live) in der Europa League gegen Lissabon und danach auch im Bundesliga-Abstiegskampf an. Trainer Labbadia erhofft sich vom Torwart-Tausch mehr Stabilität. weiter
  • 380 Leser

Leserbeiträge (2)