Artikel-Übersicht vom Sonntag, 06. März 2011

anzeigen

Regional (90)

Vortrag über Osteopathie

Schwäbisch Gmünd. Die Osteopathie erfreut sich in Deutschland immer größerer Popularität. Oft wird der Begriff aber nur mit der Behandlung von Knochen und Osteoporose verbunden. Wer sich für die Geschichte und Anwendungsbereiche der Osteopathie interessiert, ist zu einem Vortrag des Katholischen Frauenbunds am Donnerstag, 17. März, um 15 Uhr ins Refektorium weiter
  • 257 Leser

Junge Narren feiern in der Oase

Eine Reise ins Land der Pharaonen unternahmen kleine Narren am Sonntag beim Kinderfasching des TV Lindach (Bild). In der Oase „Eich-en-Hal“, wie die Lindacher Eichenrainhalle an diesem Wochenende benannt war, trafen sich aber längst nicht nur Ägypter, sondern auch Cowboys, Polizisten und viele andere Maskenträger mit fantasievollen Kostümen. weiter
  • 198 Leser

Stauferzeit soll erklingen

In der Musikschule treffen sich Interessierte für mittelalterliche Musikgruppe
Fanfaren Schalmeien, Drehleiern und andere Instrumente aus dem Spätmittelalter sollen fester Bestandteil des Stauferzuges bei der 850-Jahr-Feier Gmünds sein. „Das Potential ist unüberschaubar“, zeigte sich Musikschulleiter Friedemann Gramm zufrieden mit den Ergebnissen eines ersten Treffens mit 20 Interessierten. weiter
  • 5
  • 362 Leser

Die Mühlkoppe macht Hoffnung

Mitglieder des Bezirksfischereivereins Lein-Rems haben den Josefsbach elektrisch abgefischt
Mitglieder des Bezirksfischereivereins Lein-Rems fischten Samstagmorgen den Josefsbach elektrisch ab. Von der Remsmündung bis zur Waldstetter Brücke versuchten die ehrenamtlichen Helfer, die dort heimischen Fische vor den anstehenden Bauarbeiten zu retten. weiter
  • 310 Leser

Geburtstagsfest im KIGAWU

Zehn Jahre gibt es ihn bereits, den KIGAWU, den Kindergarten Wustenriet. Damals war war aus dem bis dahin einzügigen Containerkindergarten eine zweizügige Einrichtung geworden. Dieser runde Geburtstag wurde am Samstag mit einem fröhlichen, fantasievollen Fest von Kindern, eltern und Erzieherinnen gefeiert. weiter
  • 2482 Leser

Städtepartner treffen sich

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch, 16. März, um 20 Uhr beginnt im Gasthaus „Krone“ in Zimmern die Mitgliederversammlung des Vereins Städtepartnerschaft Schwäbisch Gmünd. Unter anderem werden die Vorhaben im Jahr 2011 besprochen. weiter
  • 2199 Leser

Die Perspektiven sozialer Berufe

Schwäbisch Gmünd. Beim Institut für soziale Berufe St. Loreto spricht der anerkannte Münchner Sozialpsychologe Prof. Dr. Heiner Keupp am Montag, 14. März, ab zehn Uhr über „die Perspektiven sozialer Berufe in einer individualisierten Gesellschaft“, über eine Fülle neuer Aufgaben und „Verwirklichungschancen“. Der Fachvortrag steht weiter
  • 178 Leser

Mehr Spielraum für die Kinder

Neue Ebene im Kindergarten der Versöhnungskirche eingebaut
Vor zwei Jahren begannen die Planungen für den Einbau einer Spielebene im evangelischen Kindergarten der Versöhnungskirche. Die zusätzliche Spielfläche war für die Kinder wünschenswert, um die Öffnungszeiten ganztägig auszuweiten. Nun kann sie eingeweiht werden. weiter
  • 225 Leser

Neuer Treff für die Mädchengruppe

Die Mädchengruppe der Klosterbergschule traf sich zu einer Faschingveranstaltung im Jugendhauscafe in Schwäbisch Gmünd. Mit tollen Verkleidungen, fetziger Musik und vielen lustigen Spielen wurde die Party zu einem großen Erfolg. Verabschieden müssen sich die Mädchen und ihre Sonderschullehrerinnen Heike Bareiß und Tatjana Vokal jedoch von den Räumlichkeiten weiter
  • 162 Leser

Polizei gestürmt

Am Donnerstag wurde nicht nur das Gmünder Rathaus gestürmt, sondern auch das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd sowie die Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Gmünd. Als Geschenk übergab die Närrische Schultes Sabine die Pfiffige den GD-Button (Guad Drauf) sowie einen Kuchen an Polizeichef Helmut Argauer. weiter
  • 4
  • 5692 Leser

75 000 Euro für die Kapelle

Förderverein der Stadt-Jugendkapelle blickt auf zehn Jahre zurück
Die 10. ordentliche Mitgliederversammlung des Fördervereins der Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle war in diesem Jahr etwas besonderes. Es konnte gleichzeitig das zehnjährige Bestehen des Vereins gefeiert werden. weiter
  • 235 Leser

Frauentag im Rathaus

Schwäbisch Gmünd. Zum Internationalen Frauentag gibt es am Samstag, 12. März, mehrere Veranstaltungen im Rathaus. Der Hausfrauenbund bietet von 9 bis 14 Uhr im großen Sitzungssaal seinen Second-Hand-Markt. Zusammen mit der Kontaktstelle Solwodi Ostalb veranstalten zur gleichen Zeit katholische und evangelische Frauen das ökumenische Café im Rathaus. weiter
  • 202 Leser

Mehr Spenden für den Umzug

Schwäbisch Gmünd. Zum Endspurt der Faschingssaison 2011 sind für den Gmünder Faschingsumzug am morgigen Dienstag noch Bonbon- und Blumenspenden eingegangen. Weitere Spender haben den Gaudiwurm versüßt und geschmückt: Gisela & Günther Bochert, Gestaltungsbüro Wentenschuh, Einhornverlag, IDS Bilal Dincel, Blumenkörble Bettringen, Blumenhaus Lieb Dreifaltigkeitsfriedhof, weiter
  • 220 Leser

Prunksitzung im Sonnenschein

Ganz neue Einblicke ins Rathaus für rund 200 Zuschauer beim Fasnetspiegel auf dem Marktplatz
Eine Prunksitzung in der wärmenden Frühlingssonne genießen: diese Gelegenheit gibt’s nicht oft. Deshalb blieben rund 200 Zuschauer am Samstag stehen, um beim Gmender Fasnetspiegel wieder Höhepunkte der Prunksitzung auf dem Marktplatz mitzuerleben. weiter

Die Dicken

Da war's ziemlich still auf dem Marktplatz: als der Till von Gmend beim Fasnetspiegel seine diesjährige Büttenrede sozusagen öffentlich machte, hörten die Bürger auf dem Platz genau zu. Schließlich weiß der Mann mit der Narrenkappe, im bürgerlichen Leben als Dieter Elser selbst Mitglied des von ihm so gescholtenen Gemeinderats, worüber er redet. Und weiter
  • 5
  • 207 Leser

Für manche wird die Rechnung kleiner

Gesplittete Abwassergebühr: In gut einer Woche beginnen die Infoabende der Stadt Gmünd
100 Kubikmeter Wasser verbraucht, 220 Euro Abwassergebühr bezahlt. So war es bisher. Ungerecht, sagt der Verwaltungsgerichtshof zum alten Verfahren, deshalb wird es umgestellt. Künftig zahlt der mehr, der viel versiegelte Flächen hat. In den nächsten Wochen gibt es deshalb Post von der Stadtverwaltung. weiter
  • 311 Leser

Wiedergeburt des Männerballetts

„Käse-Antjes“ tanzten wie die Garden/ Umjubelte Prunksitzung der Faschingsgesellschaft Untergröningen
Die Prunksitzung der Faschingsgesellschaft Untergröningen war ein internationaler Höhepunkt. Unter dem Motto „Europa“ trafen sich am Samstag alle Nationen aus der Region: Franzosen, Italiener, Briten und Deutsche zeigten ein vielfältiges und pfiffiges Vier-Stunden-Programm. weiter
  • 321 Leser

Fachkraft für externes Rechnungswesen

Mögglingen. Im Rahmen des Xpert-Zertifikatssystem bietet die Gmünder Volkshochschule in Kooperation mit der VHS Aalen einen neuen Abschluss „Geprüfte Fachkraft Externes Rechnungswesen“ an. Dieser Abschluss wird erreicht, wenn die beiden Module Steuerrecht und Bilanzierung jeweils mit einer Zertifikatsprüfung bestanden wurden. Als erstes weiter
  • 229 Leser

Mit Gardemädels und Gazellen

Faschingsball des TSV Böbingen war „ein Traum“/ Von Piggeldy bis zu turnenden Engeln
Mit viel Witz und Kreativität entführte der TSV Böbingen sein närrisches Publikum am Faschingssamstag in eine Traumwelt. Vor ausverkaufter Halle boten die Akteure ihren Gästen ein buntes Programm unter dem diesjährigen Motto „Ein Traum“. weiter
  • 5
  • 344 Leser

Kurz und bündig

Salzaufgüsse beim Saunaabend Am Freitag, 18. März, zwischen 17 und 22 Uhr findet der nächste Saunaabend im Mutlantis statt. Geboten werden Handaufgüsse in der Finnischen Sauna und in der Blockhaussauna. Im Dampfbad werden Salzaufgüsse angeboten. Der Körper wird während des Aufgusses mit Mineralsalz abgerieben Die Cafeteria bewirtet. Informationen auch weiter
  • 250 Leser

In dieser Woche

Tauschringtreffen Die Agendagruppe Aalen trifft sich am Dienstag, 8. März, um 19.30 Uhr im DRK-Altenhilfezentrum „Wiesengrund“ in der Heinrich-Rieger-Straße zum Tauschringtreffen. Alle, die Interesse am bargeldlosen Tauschen von Dingen haben, sind willkommen.Busverkehr am Faschingsdienstag Die Buslinien von Beck und Schubert verkehren am weiter
  • 310 Leser

K21-Infostand

Aalen. Mitglieder des Aalener „Schwabenstreichs“ haben am vergangenen Samstag mit einem Infostand vor dem Schwäpo-Shop über das Bahnkonzept K21 informiert und das K21-Ticket an die Marktbesucher verteilt. Neben Fakten zum Kopfbahnhof 21 in Stuttgart wird mit dem Ticket zur Wahl am 27. März aufgerufen. weiter
  • 5
  • 3423 Leser

Polizeibericht

Zwei EinbrücheAalen. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Tür zur Kindertagesstätte in der Silcherstraße aufgehebelt und eingebrochen. Im Haus wurden weitere Türen aufgehebelt. Gestohlen wurde ein Laptop. An einem BMW vorm Haus wurde eine Scheibe eingeschlagen, aber nichts gestohlen. Anhand einer Videoaufzeichnung wurde festgestellt, dass weiter
  • 527 Leser

Einen Weg zum Teilen finden

In vielen Gemeinden in der Region wurde am Freitag Weltgebetstag der Frauen gefeiert
In über 170 Ländern wird jährlich, immer am ersten Freitag im März, Weltgebetstag der Frauen gefeiert. Jedes Jahr wird die Feier von Frauen aus einem anderen Land vorbereitet, in diesem Jahr kamen Gebete und Lieder aus Chile. weiter
  • 491 Leser

Schuhplattler und Waka waka

Begeisterung bei Fasching des Gesang- und Musikvereins Hussenhofen
Der traditionelle Faschingsball des Gesang- und Musikvereins Hussenhofen zog zahlreiche Närrinnen und Narren, jeglicher Altersstufe, an, so dass die Mozarthalle ausverkauft war. weiter
  • 381 Leser

Kurz und bündig

Struck kommt Der frühere Bundesverteidigungsminister Peter Struck kommt am Freitag, 11. März, um 19.30 Uhr zu einer Lesung in die Gmünder Theaterwerkstatt. SPD-Landtagskandidat Klaus Maier und Peter Struck werden im Anschluss auch allen Interessiertenfür Fragen zur Verfügung stehen.Anti-AKW-Kette Am Samstag, 12. März, formiert sich eine über 40 Kilometer weiter
  • 195 Leser

Tolle Stimmung bei den Bergochsen in Weiler

Super Stimmung herrschte beim Faschingsball des TV Weiler in den Bergen. Nach dem großen Einmarsch der Tanzgarden, dem Prinzenpaar Sabine die Erste und Jürgen der Zweite, des Hofstaates von Weiler und den Gästen aus Hofhernweiler begrüßte der Faschingspräsident Wendelin Schmid das närrische Publikum in der Bernhardushalle mit einem kräftigen „Bergochs weiter
  • 239 Leser

Mit Greifvögeln umgehen

Lorch. Die Stauferfalknerei Kloster Lorch bietet einen zweitägigen Schnupperkurs über den richtigen Umgang mit Greifvögeln an. In dem Schnupperkurs erfahren die Teilnehmer vieles über die Grundlagen der Falknerei, die Abrichtung und den Umgang mit Greifvögeln. Der Kurs findet am Samstag, 12., und Sonntag, 13. März, im Refektorium und im Gelände des weiter
  • 311 Leser

Hauptschule öffnet die Türen

Lorch. Die Hauptschule Lorch lädt Eltern und Schüler der dritten und vierten Klassen der Grundschulen zu einem Tag der offenen Tür am Donnerstag, 17. März, von 14.30 bis 16 Uhr ein. Dabei können die Besucher einen Blick in die Schule werfen und die Aktivitäten kennenlernen. weiter
  • 7929 Leser

Damit er in Geld schwimmt

Lorcher Hexen entmachten Bürgermeister Karl Bühler wegen Schuldenmacherei
Auch die Locher Fasnetgesellschaft hat mit ihren Hexen das Lorcher Rathaus im Sturm genommen und ihrem Bürgermeister Karle ein Onkel Dagobert Kostüm verpasst, damit er endlich mal im Geld schwimmen könne. Wie immer wurden ihm aber auch die Leviten gelesen. weiter
  • 265 Leser

Lorcher Züchter auf Landesebene erfolgreich

Lorch. Bei der 21. Landes-Rassekaninchenschau in Ulm präsentierten sich auch die Lorcher Züchter Joachim Auwärter, Jochen Knöll und Gerhard Weng mit ihren Tieren. So stellte Joachim Auwärter in der Rasse Castor Rex zwei Sammlungen zur Bewertung und bekam hierfür für jede sehr gute 383,5 Punkte. Für zwei Kleinchinchilla-Sammlungen bekam er 382 Punkte weiter
  • 297 Leser

Neue Mesnerin

Mögglingen. Beim letzten Vorabendgottesdienst in der evangelischen Christuskirche führte Pfarrerin Margot Neuffer Rosemarie Dollmann in ihr Amt als neue Mesnerin ein. Ende Februar wurde das seitherige Mesnerehepaar Klaus in den Ruhestand verabschiedet. Seit dem letzten Wochenende ist Rosemarie Dollmann offiziell als Nachfolgerin im Amt. „Mit der weiter
  • 284 Leser

Ehemänner sind nicht Superman

Beim Remsgockelball war die Mögglinger Mackilohalle voll besetzt
Dass Mögglingen eine Faschingshochburg ist, bewiesen die Remsgöckel bei ihrem Ball mit ihrem dreistündigen Programm unter dem Motto „Comics“ aufs Neue. weiter
  • 445 Leser

Soiree im Schwörhaus

Schwäbisch Gmünd. Bei der Soiree im Schwörhaus treten am Sonntag, 13.März, um 17 Uhr Mona Rössler, Klavier´, Mischa Pfeiffer, Viola, auf. Mit Mona Rössler tritt eine ehemalige Schülerin der Städtischen Musikschule nach langer Zeit wieder in ihrer Heimatstadt auf. Sie erhielt von 1991 bis 2001 Unterricht an der Musikschule. Seit Herbst 2002 studierte weiter
  • 204 Leser

Kurz und bündig

Bücherflohmarkt Günstige Nahrung finden Bücherwürmer beim Bücherflohmarkt in der Gmünder Stadtbibliothek am Mittwoch, 9. März von 10 bis 18 Uhr.Alterszucker Diabetes Typ II, im Volksmund auch Alterszucker genannt, ist eine Volkskrankheit, die Millionen betrifft. Dr. Dieter Rösch berichtet beim Seniorentreff der katholischen Innenstadtgemeinden am Mittwoch, weiter
  • 223 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDRuth Bauer, Franz-Konrad-Straße 63, zum 91. GeburtstagHelene Gross, Robert-Koch-Straße 33, Lindach, zum 83. GeburtstagMargarete Höfner, Stuifenstraße 8, zum 82. GeburtstagHilda Barth, Lichsstraße 24, Bargau, zum 81. GeburtstagOtto Spindler, Seelenbachweg 11, zum 80. GeburtstagTheresia Gold, Heinrich-Steimle-Weg 9, zum 79. Geburtstag weiter
  • 126 Leser

Termine und Infos

Politischer Aschermittwoch der FDP Der Generalsekretär der FDP, Christian Lindner, kommt am Donnerstag, 10. März, zum „Politischen Aschermittwoch“ der FDP. Beginn ist um 13 Uhr in „Finks Restaurant“ (Stadthalle) in Aalen. weiter
  • 3370 Leser

Chile in Geschichten und Liedern

Maria Teresa Flores Verdugo und Veronica Gonzales berichten über das Land
Chilenisches Temperament besitzen sowohl Sängerin Veronica Gonzalez als auch Referentin Maria Teresa Flores Verdugo. Im Aalener Rathaus berichteten sie über Chile, das diesjährige Weltgebetsland. weiter
  • 425 Leser

In dieser Woche

Alternativ-Programm an Fasching In diesem Jahr ist der Faschingsdienstag zugleich Weltfrauentag. Daher gibt es am 8. März in der Tanzschule Rühl ein Alternativprogramm – nicht nur für Faschingsmuffel. Um 19.11 Uhr präsentiert Thomas Rühl sein Kabarett-Programm: eventuell frauenfeindlich und inkorrekt, aber in jedem Fall humorvoll, bissig, zutreffend weiter
  • 509 Leser

Abschluss der Vesperkirche

Die 15. Vesperkirche in der Magdalenenkirche ging zu Ende: über 6000 Essen ausgegeben
„Einfach, himmlisch, gut“, vier Wochen Vesperkirche sind am Sonntag zu Ende gegangen. Die 15. Vesperkirche sei eine besondere gewesen, sagte Pfarrerin Ursula Richter. „Wir haben eine tolle, wunderschöne Vesperkirche hinter uns“, resümierte die Pfarrerin. weiter
  • 5
  • 318 Leser

Jeder mit seiner Art willkommen

Wasseralfinger Vesperkirche: Viel mehr als ein warmes Essen im Gotteshaus – Eine Mitarbeiterin erzählt
Wo sonst Gebetsbücher und Textheftchen Platz finden, stehen heute Teller und Tassen. Denn einmal im Jahr, vom 6. Februar bis 6. März, gibt es in Wasseralfingen die Vesperkirche, für die sich die Magdalenenkirche vier Wochen lang in eine Tafel verwandelt. Eine warme Mahlzeit, aber vor allem die Gemeinschaft, stehen hier im Vordergrund. weiter
  • 475 Leser

Kurz und bündig

Kein Angeln möglich Wegen ungewöhnlicher Gewässerverunreinigungen am Glassägweiher muss der Sportfischerverein Ellwangen das Gewässer bis auf weiteres für die Angelfischerei sperren. Die Mitglieder werden über die Internetseite www.sfv-ellwangen.de auf dem Laufenden gehalten.Alamannenmuseum bleibt zu Am Fasnachtsdienstag, 8. März, ist das Alamannenmuseum weiter
  • 5
  • 432 Leser

In dieser Woche

Bis Aschermittwoch gehört der Virngrund den Narren. Bälle und Umzüge in der Stadt und in den Gemeinden halten die Fasnachter auf Trab; Höhepunkte sind dabei am Fasnachtsdienstag das Narrengericht der RöSeNa um 10 Uhr, der Rathaussturm in Neuler um 10 Uhr sowie der große Umzug in Ellwangen ab 14 Uhr.Unnärrisch, aber dennoch erfreulich: Am Freitag erfolgt weiter
  • 274 Leser

Pennäler langen wieder hin

Da zog mancher den Kopf ein: Die Verse der Schnitzelbank haben es zum Teil wieder ordentlich in sich
Es ist belegt, dass es „Der Pennäler Schnitzelbank“ seit 1861 in Ellwangen gibt; damit ist sie die älteste organisierte Fasnachtsgruppe weit und breit, wie einem historischen Rückblick der SchwäPo zu entnehmen war. Und sie scheint der Ellwanger liebstes Fasnachtskind: In den Lokalen, in denen die Verse vorgetragen werden, sind stets nur weiter
  • 5
  • 1503 Leser

Grandioser Spaß ganz ohne Probleme

In Bild und Text festgehalten von Franz Rathgeb
Auch im fünften Jahr nach dem großen Jubiläumsumzug der Neulermer Narren (sie sind heuer 105 Jahre alt) haben laut Veranstalter über 15 000 Menschen wieder einen tollen Neulermer Faschingsumzug erlebt. Die trockenkalte Witterung trug zur guten Stimmung und zum reibungslosen Ablauf bei, gegen Schluss lächelte sogar die Sonne durch die Wolken.Neben den weiter

Saures Meckereck am Dienstag

Aalen. Am Faschingsdienstag, 8. März, treffen sich die Aalener Meckerer im Rathausfoyer. Unter dem Motto „In Aalen muss gemeckert werden“ trifft sich die Aalener Fasnachtszunft in traditioneller Weise in Aalen. Auch dieses Jahr kann man sich auf die bekannten Meckerer, wie den Narro vom Fass (alias Prof. Dr. Dr. Ekbert Hering), den Taxifahrer weiter
  • 391 Leser

Sechs Wochen ohne Alkohol

Anmeldungen zur Aktion „Sechs Wochen ohne Alkohol“ bei Nadine Deininger (IKK) unter Tel. (07361) 5712121.Prominente Vorbilder: Bereits mehrere Lokal-Prominente, wie Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter, Landrat Klaus Pavel oder Aalens Citymanager Reinhard Skusa haben sich bereit erklärt, öffentlichkeitswirksam an der Aktion teilzunehmen. weiter

In dieser Woche

Kein Frauentag Der Kabarettist Karle Käpsele, alias Thomas Rühl, meckert am Dienstag um 19.11 Uhr in der Tanzschule Rühl gegen den Frauentag.Politischer Aschermittwoch Die CDU ist um 17 Uhr im Roten Ochsen, die SPD um 17.30 Uhr im Bürgersaal Oberkochen mit Leni Breymaier. Am Donnerstag kommt um 13 Uhr Christian Lindner in das Stadthallenrestaurant. weiter
  • 263 Leser

Etwas verpasst?

Der Geräuschpegel steigt. Neue Nachrichten, Mails, Sms, Anrufe. Alle fünf Minuten wird das Handy-Display kontrolliert. Das Handy-Display – ein Ort der potentiell verpassten Nachrichten. Daher die ständige Kontrolle. Stets präsent sein im Netz – nur das ist cool. Und noch cooler ist, wenn man so viel wie möglich auf sein Facebook-Profil postet, weiter
  • 3
  • 688 Leser

Arabien im Umbruch

Orientalist Dr. Jürgen Wasella bei der Gmünder VHS
Was geschieht da eigentlich in Ägypten? Darüber und über mögliche Entwicklungen im arabischen Raum referierte der Orientalist Dr. Jürgen Wasella in der Volkshochschule Gmünd. Darüber hinaus stellte er denkbare Regierungsformen vor. weiter
  • 456 Leser

Volle Post bei der Dancenight

Starke Musik und viele, viele Möglichkeiten, sich zu treffen: das brachte die SWR3 Dancenight am Samstagabend in der alten Post am Gmünder Bahnhof. Vor allem am späten Abend waren die Räume ziemlich voll. (Foto: Felix Länge weiter
  • 4282 Leser

Schützen verunsichert

Die Sportschützen Flochberg suchen dringend neue Mitglieder
Die schärferen Waffengesetze haben die Sportschützen verunsichert, die Mitgliederzahl sinkt. Der Mitgliedsbeitrag wurde auf der Hauptversammlung erhöht, nun sollen gezielt Jugendliche angesprochen werden. weiter
  • 473 Leser
Wir gratulieren
Aalen. Anton Kienhöfer, Gartenstr. 87, zum 91. Geburtstag.MarieSawilla, Auerhahnweg 18/2, zum 90. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Reinhold Fuchs, Brausenriederweg 5, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Irma Stahl, Schillerstraße 21, zum 84. Geburtstag; Serif Letica, Aalener Str. 31, zum 75.; Eduard Kurz, Am Stadtgraben 80/1, zum 77.; Maria Jeschke, Nördlinger weiter
  • 265 Leser

Traditionsreicher Kinderumzug

Der Kinderumzug in Rotenbach hat bereits eine lange Tradition. Immer mehr finden auch die Erwachsenen Spaß daran, mit Stelzers Musikern durchs Dorf zu ziehen. Bei strahlend blauem Himmel folgten über 300 kostümierte Narren dem ersten Motivwagen im Umzug. Die Mitglieder des Hirsch-Clubs hatten die ehemals in Rotenbach beheimatete Burg wieder auferstehen weiter
  • 5
  • 330 Leser

Rotachnarren stemmen Narrenbaum

Jetzt steht auch wieder der Narrenbaum in Wört, der heuer zwölf Meter misst, vom Bautzenhof-Schlag stammt und von der Stadt Dinkelsbühl gestiftet wurde. Mit Pauken und Trompeten zogen die Wörter Rotachnarren und die Rotachgugga vom Gässle aus in Richtung Rathaus, wo die Faschingsbegeisterten auf die Ankunft der Narren warteten. Unter jubilierenden Klängen weiter
  • 299 Leser

Kobolde und Riesendinos

Umzug in Wört geriet mit über 1200 Teilnehmern wieder recht imposant
Ein munterer Strom närrischen Volks bahnte sich am Sonntag beim Wörter Faschingsumzug durch die Straßen der Ortschaft. Über 1200 Teilnehmer, 50 Gruppen und knapp 20 Motivwägen waren mit von der Partie, die Stimmung war riesig. weiter
  • 580 Leser

Ortsdurchfahrt Dienstag dicht

Neresheim. Wegen eines Faschingsumzuges ist die Ortsdurchfahrt von Neresheim am Faschingsdienstag, 8. März, von 13.15 Uhr bis etwa 16 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt. weiter
  • 5988 Leser

In dieser Woche

Öffentliche Bütt im Rathaus Am Faschingsdienstag, 8. März, trifft man sich in Lauchheim traditionell zur närrischen Gemeinderatssitzung. Ab 10 Uhr wird im Bürgersaal alles abgehandelt, was sich im Städtle seit der letzten Faschingssaison zugetragen hat.Big Band swingt auf der Kapfenburg Die Metrum Big Band aus Winnenden ist Stammgast auf Schloss Kapfenburg. weiter
  • 273 Leser

Ortschaftsrat Ebnat

Weitere BebauungIm Stadtbezirk Ebnat sind Bauplätze rar. Der Ortschaftsrat empfahl dem Gemeinderat deshalb die Fortführung der Wohnbebauung im Bereich Krautgarten/Birkenmahd sowie die Einleitung eines Bebauungsplanverfahrens in der ersten Jahreshälfte 2011. Den enormen Bedarf an Bauplätzen unterstrichen Uwe Grieser und Gerhard Bösner. Im Baugebiet Krautgarten/Birkenmahd weiter
  • 1
  • 322 Leser

In dieser Woche

Rathaussturm und Jugendball Ab 10.30 Uhr stürmen die Narren am Rosenmontag, 7. März, das Neresheimer Rathaus. Deshalb bleibt dieses von 10.30 bis 14 Uhr geschlossen. Ab 19 Uhr ist die närrische Jugend zum Faschingsball in die Härtsfeldhalle eingeladen.Elternfrühstück wird verlegt Das Elternfrühstück im Treffpunkt „F“ in Neresheim wird vom weiter
  • 352 Leser

Kurz und bündig

Energieeffizientes Renovieren Architekt Willi Kruppa zeigt am Montag, 14. März, in seinem Vortrag bei der VHS Ostalb sinnvolle und wirtschaftliche Energiesparmöglichkeiten bei Neu- und Altbauten an Gebäudehülle und Gebäudetechnik auf. Beginn ist um 19.30 Uhr in Hüttlingen im Seniorenheim, Begegnungsstätte. Anmeldung unter Telefon (07361) 97340 oder weiter
  • 348 Leser

In dieser Woche

Rosenmontagsball mit den Lollies Die Partybands „Lollies“ spielen am Rosenmontag, 7. März, in der Oberkochener Schwörzhalle. Veranstalter ist der Verein „Kinder von der Straße“. Einlass ist um 19 Uhr. Ab 20.30 Uhr bieten die Lollies einen vierstündigen Live-Auftritt. Karten gibt es an der Abendkasse.Busverkehr am Faschingsdienstag weiter
  • 385 Leser

Häuptling Traub im Kessel weichgekocht

„Bongo – bongo – wule – woi“ – Großwildjäger erbeuten in der Scheerer-Mühle die Rathausschlüssel
„Bongo – bongo – wule – woi“, schallt es rund um die Scheerer-Mühle. „Noch-Bürgermeister“ Peter Traub schwant Übles angesichts des überdimensionalen Kupferkessels. Die Oberkochener Schlaggawäscher sind als afrikanische Großwildjäger gekommen und suchen ihr Suppenopfer. weiter
  • 499 Leser

Wiedergeburt des Männerballetts

„Käse-Antjes“ tanzten wie die Garden – Umjubelte Prunksitzung der Faschingsgesellschaft Untergröningen
Die Prunksitzung der Faschingsgesellschaft Untergröningen war internationaler Höhepunkt. Unter dem Motto „Europa“ trafen sich am Samstag bei der Prunksitzung in Untergröningen alle Nationen aus der Region: Franzosen, Italiener, Briten und Deutsche zeigten ein vielfältiges und pfiffiges Vier-Stunden-Programm und ließen so manche Lachmuskeln weiter

Auch Pfarrer bittet um den Filter

Als Bauarbeiter hält Robert Kloker bei der Bockmusik im Franziskaner eine besondere Predigt
Zum Auftakt der Bockmusik im Franziskaner lud die katholische Innenstadtgemeinde zum Gottesdienst. In gereimten Versen ging‘ s um die Kunst des Bauens: in Schwäbisch Gmünd, aber auch im Leben jedes Einzelnen. Denn auf das richtige Fundament kommt es an, soll der Bau gelingen. weiter
  • 4
  • 357 Leser

Hoch das Bein und die Stimmung

Burgnarrenball in Schloßberg: Rotkehlchen, Blaumeisen, Garden und der Elferrat
Fulminant hat die Faschingsgesellschaft der Burgnarren Schloßberg-Flochberg mit dem „Großen Burgnarrenball“ in der Stauferhalle den Endspurt in der Faschingssaison 2011 eingeläutet. Die Besucher erwartete ein tolles, sehenswertes und abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm bis spät in die Nacht hinein. weiter

Super Stimmung beim TSV-Fasching Westhausen

Bereits um 18.30 Uhr ging es los mit dem Jugenfasching unter dem dem Motto"VIVA LAS VEGAS".Die Jugendlichen hatten Spass, in der Turn - und Festhalle Westhausen, die in eine große Spielhalleumgestaltet war, und an der Discomusik die für diese Altersgruppe gespielt wurde. Ab 22 Uhr begann dann die ultimative Faschingspartie für die Erwachsenen.Die

weiter
  • 684 Leser

Hexen, Guggen und Konfettihagel

Über 1100 Aktive und viele Tausend Zaungäste feiern in Essingen einen facettenreichen Fasnachtsumzug
Als närrisches Volk präsentierten sich die Essinger am Sonntagnachmittag. Nicht nur die Aktiven im bunten Gaudiwurm, der durch den Ort zog, feierten, auch die tausenden großen und kleinen Zaungäste am Straßenrand waren bester Stimmung. weiter

Narrenmesse in Unterkochen

Das Thema „Freude am Herrn“ und „Freude am Glauben“ zog sich wie ein roter Faden durch die Narrenmesse, die in Unterkochen, nicht zuletzt durch die Initiative von Traudel Walther, Zunfträtin bei den Bärenfangern, eine lange Tradition hat. Mit Pauken und Trompeten zog das Großaufgebot der Narrenzunft zusammen mit Pfarrer Hermann weiter
  • 520 Leser

Trochtelfingen: Polizei vermutet kein Verbrechen

Bopfingen-Trochtelfingen. Die am Freitag von einem Spaziergänger gefundene 61-jährige Frau ist vermutlich nicht durch Fremdverschulden ums Leben gekommen. Dies hat das Polizeipräsidium Schwaben Nord auf Anfrage am Sonntag mitgeteilt.Wie berichtet wurde die Frau auf einem Acker bei Trochtelfingen per Zufall gefunden. Die 61-jährige Marion B. aus Nördlingen weiter
  • 1681 Leser

Der Buddha und der Pizzablitz

Gut 1200 Narren ziehen durch Kerkingen und begeistern mit kreativen Kostümen und gebastelten Ideen
Die Faschingsfreunde der RuHaZu Kerkingen wurden für ihre Bemühungen im Vorfeld des Umzuges mehr als belohnt. Bei herrlichem Wetter schlängelten sich die 50 Umzugsgruppen mit über 1200 Narren durch Kerkingen. Unzählige kostümierte und verkleidete kleine und große Faschingsfreunde sowie weitere interessierte Besucher standen dichtgedrängt am Straßenrand weiter

VW-Bus bremnt vollkommen aus

Lauchheim. Am Freitagabend, gegen 18.30 Uhr, fuhr ein 45-Jähriger mit einem VW-Bus von Lippach in Richtung Lauchheim. Er bemerkte dabei starke Rauchentwicklung an seinem Fahrzeug und stellte einen Brand im Motorraum fest. Ein Löschversuch mit einem Handfeuerlöscher scheiterte. Bis zum Eintreffen der alarmierten Feuerwehr brannte das Fahrzeug komplett weiter
  • 365 Leser

Erstmals ein Jugendvertreter

Stadtkapelle Neresheim blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2010 zurück
Erstmals wurde das Amt des Jugendvertreters der Stadtkapelle Neresheim besetzt. Christina Wörle kümmert sich in Zukunft mit der Dirigentin um das Wohl der Jugendkapelle. weiter
  • 665 Leser

Familie Feuerstein tanzt

In „Narrenweiler“ ist was los – TSG-Fasching mit tollem Programm
Am Gumpendonnerstag war die Halle brechend voll und auch am Faschingssamstag brauchten sich die TSG-Verantwortlichen mit Faschingspräsident Ingo Ulmer an der Spitze über mangelnden Besuch nicht zu beklagen. weiter

Murra mit närrischen Gästen

Auch der zweite Leinzeller Murraball war ein Erfolg / Hymne komponiert
Auch der zweite Murraball in Leinzell wurde ein voller Erfolg. Direkt nach dem Murrasturm zog man mit den Gögginger Geslach Gugga in das liebevoll dekorierte Untergeschoß der Gemeindehalle. Dort wurden die Gäste gleich zu Beginn von DJ Frank Baumann mit heißer Faschingsmusik angeheizt. weiter
  • 551 Leser

DJK Flochberg: Fasching im Weltall

Mit einem abwechslungsreichen Programm begeisterten die DJK'ler die jungen und alten Faschingsfans. Als Conferencier fungierte der 1. Vorsitzende Thomas Trautwein, der gleich als erstes Highlight die Landung eines Raumschiffes mit den Mitgliedern des Faschingskomitees präsentieren konnte. In ihren Raumfahrtanzügen faszinierten sie mit tollen

weiter
  • 5
  • 804 Leser

Polizeibericht

Rundstahl in BewegungSchwäbisch Gmünd. Polizisten kontrollierten am Samstagnachmittag in der Lorcher Straße drei Sattelzüge eines ukrainischen Transportunternehmens. Die Sattelzüge waren beladen mit jeweils 20 TonnenRundstahl, bestimmt für ein Stahlhandelsunternehmen. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass die Ladung nur unzureichend gesichert war: weiter
  • 471 Leser

Schulfasching Propsteischule Westhausen

Am letzten Schultag war die ganze Schule auf Fasching programmiert. Die Kleinen der Grundschule feierten ihre Klassenpartys mit Musik und Polonaise. Für die Teens der Werkrealschule war ehrenamtlich eine Trainerin der Tanzschule Brigitte Rühl engagiert, die Stimmung und Partytänze mitbrachte. Eigene Beiträge der Schülerinnen

weiter

Sturz vom Balkon in Deisenhofen (Kreis Dillingen)

Gestern gegen 23.15 Uhr ging ein 21-jähriger mit einem Freund nach einer Faschingsveranstaltung mit zu einer Bekannten in die Benedikt-Hillenmayr-Straße. Dort hielten sie sich in einem Zimmer im ersten Stock auf. Der 21-jährige ging dann alleine auf den Balkon und als er sich gegen das Geländer lehnte, brach die oberste Latte des

weiter
  • 619 Leser

Faschingsfeier in der Begegnungsstätte St. Agnes

Der VdK-Ortsverband Westhausen feierte seine vierte  Faschingsveranstaltung in der Begegnungsstätte St. Agnes für die Heimbewohner, VdK Mitglieder und Gäste. Pünktlich um 13:59 eröffnete unser Musiker Theo Nickel die Veranstaltung. Danach begrüßte der1. Vorsitzende des VdK-Ortsverbandes Westhausen, Wilfried Arnold,

weiter
  • 657 Leser

„Kopf und Bahnhof oben halten“

Der grüne Spitzenkandidat Winfried Kretschmann ist am Samstag im „Kino am Kocher“ aufgetreten
Auf die Zielgrade im Wahlkampf eingebogen: Nach der kämpferischen Claudia Roth gab sich diesmal der Grünen-Fraktionsvorsitzendem Landtag die Ehre in Aalen. Im traditionellen Grünen-Treff, dem Cafe beim Kino am Kocher, setzte er auf eine „Politik des Zuhörens“ und hofft auf ein Ende von fast 60 Jahren Dauerregierung durch die CDU. weiter
  • 4
  • 686 Leser

Unfall auf der B 29 mit vier Beteiligten

Am Samstagmittag gegen 11.45 Uhr mussten auf der B 29 in Höhe des Sophienhofes 3 Fahrzeuge welche in Richtung Aalen unterwegs waren alle verkehrsbedingt anhalten. Ein 42-jähriger Pkw-Lenker, welcher als letzter an den Stau heranfuhr bemerkte die stehenden Fahrzeuge zu spät und fuhr zunächst auf das letzte Fahrzeug auf. In der Folge

weiter
  • 941 Leser

Einbrüche in Restaurant und Kindertagesstätte

Gleich zwei Einbrüche gab es in der Nacht auf Freitag. Einmal  drangen bislang unbekannte Täter durch aufhebeln der Holzeingangstüre in die Kindertagesstätte in der Silcherstraße ein. Im Gebäude wurde weitere Türen aufgehebelt und Behältnisse durchsucht. Aus einem Büroraum wurde ein Laptop entwendet.

weiter
  • 872 Leser

Rabiate Ladendiebin in Stuttgart

Stuttgart-Mitte: Eine 29 Jahre alte Frau entwendete am Samstag (05.03.2011) in einem Drogeriemarkt in der Königstraße ein Parfum und wehrte sich gegen ihre Festnahme durch einen Ladendetektiv. Der 51-jährige Ladendetektiv hatte gegen 18.40 Uhr beobachtet, wie eine Frau ein Parfum im Wert von ca. vierzig Euro in eine Plastiktasche steckte und danach weiter
  • 687 Leser

Brot und Gaben teilen

In vielen Gemeinden in der Region wurde am Freitag Weltgebetstag der Frauen gefeiert

In über 170 Ländern wird jährlich, immer am ersten Freitag im März, Weltgebetstag der Frauen gefeiert. Jedes Jahr wird die Feier von Frauen aus einem anderen Land vorbereitet, in diesem Jahr kamen Gebete und Lieder aus Chile. „Wie viele Brote habt ihr?“ fragten sie und luden zur ökumenischen Begegnung ein. Chile

weiter
  • 795 Leser

Schlägerei im Kreis Dillingen

Heute Morgen gegen 2.20 Uhr kam es zwischen einem 33-jährigen und einem 20-jährigen Mann in einem Lokal in der Dillinger Straße zu einem Streit, in dessen Verlauf der 33-jährige seinem Kontrahenten einen Faustschlag ins Gesicht versetzte. Der 20-jährige erlitt durch den Schlag eine Platzwunde an der Oberlippe, die ambulant

weiter
  • 706 Leser

23-Jährige bei Crash in Ellwangen verletzt

Eine 33-jährige PKW-Lenkerin bog am Freitag, gegen 14.45 Uhr, von der Rechbergstraße kommend, nach links, in den Niebelungenweg ein. Aufgrund eines zu eng gefahrenen Radius stieß sie mit dem auf dem Niebelungenweg entgegen-kommenden PKW zusammen. Die Unfallverursacherin und der 23-jährige Geschädigte wurden hierbei leicht

weiter
  • 5
  • 691 Leser

Unfall in Aalen, zwei Personen verletzt

Am Freitag gegen 15.25 Uhr, fuhr ein 17-jähriger Roller-Fahrer vom rechten Fahrbahnrand der Hegelstraße, vermutlich zum Wenden, los. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem auf der Hegelstraße, in Rt. Stadtmitte, fahrenden PKW. Durch den Zusammenstoß stürzte der Roller-Fahrer und zog sich leichte Verletzungen zu. Sein

weiter
  • 781 Leser

Jusos stellen Mappus ein Zeugnis aus

In den letzten Wochen erhielten die Schülerinnen und Schüler der Schulen in Baden-Württemberg ihre Halbjahreszeugnisse. Dies nahmen die Jusos Ostalb zum Anlass, auch dem Ministerpräsidenten Stefan Mappus sein persönliches Zeugnis zu erstellen und dieses in der Aalener Innenstadt an Interessierte zu verteilen. In verschiedenen

weiter
  • 3
  • 979 Leser

Buddha beim Faschingsumzug in Kerkingen

Die Faschingsfreunde der RuHaZu Kerkingen wurden für ihre Bemühungen im Vorfeld des Umzuges mehr als belohnt. Bei herrlichem Wetter schlängelten sich die 50 Umzugsruppen mit über 1.200 Narren durch Kerkingen. Unzählige kostümierte und verkleidete kleine und große Faschingsfreunde sowie weitere interessierte Besucher

weiter
  • 1139 Leser

Regionalsport (11)

So spielten sie

FC Normannia – FC Nöttingen 1:2 (1:0)FC Normannia: Gruca – Fröhlich, Kasunic, Molner (73. da Silva), Glück – Härter (60. Molinari), Mangold (82. Faber), Seskir, Civelek – Bergheim, Grampes.FC Nöttingen: Jilg – Trick (46. Mössner), Fuchs, Zachmann, Di Piazza, Kolinger, Kärcher, Neziraj, Ollhoff (61. Cycon), Brenner, Scozzari. weiter
  • 301 Leser

Eine herbe Klatsche

Schach, Verbandsliga
Die Schachspieler des SV Unterkochen hatten im Verbandsligaduell gegen Oberligaabsteiger Wolfbusch keine Chance und gingen beim klaren 1,5:6,5 baden. weiter
  • 5
  • 342 Leser

Erster Sieg der Auswahl im zweiten Spiel

Tennis, Bezirksvergleich
Die Auswahlmannschaft des Tennisbezirks Ostwürttemberg/Staufen konnte das zweite Spiel der Bezirkshallenrunde gegen den Bezirk 1 (Heilbronn-Hohenlohe) mit 12:6 gewinnen. Auch aus Mögglingen, Waldhausen und Bettringen waren Spieler im Einsatz. weiter
  • 376 Leser

Sport in Kürze

Neuer Termin fürs DerbyFußball. Der neue Termin fürs WFV-Pokal-Derby zwischen dem VfR Aalen und dem FC Heidenheim steht. Anpfiff ist am 22. März um 19 Uhr. Das vermeldete am Wochenende der FCH, eine Bestätigung aus Aalen steht noch aus. Zudem verkündete der FC Heidenheim die Vertragsverlängerung mit Florian Krebs bis 2012.Bargau holt einen PunktFußball. weiter
  • 419 Leser

Viel Arbeit, kein Lohn

Fußball, Oberliga: Normannia unterliegt Nöttingen mit 1:2 (1:0) – Gut gespielt gegen den Tabellenführer
Der FC Normannia Gmünd war die bessere Mannschaft und stand am Ende mit leeren Händen da: Tabellenführer FC Nöttingen drehte die Gmünder Führung und gewann mit 2:1. Mit dem neunten sieglosen Spiel in Folge ist die Normannia der Abstiegszone nähergerückt. Sechs Punkte beträgt der Vorsprung noch. weiter
  • 336 Leser

45 Minuten oder mehr?

Tim Bauer kehrt zurück
Des einen Leid, des andern Freud: Weil Enrico Valentini in der Halbzeitpause verletzungsbedingt raus musste, kam Tim Bauer unverhofft zu seinem Comeback. Jetzt will er so schnell nicht wieder weichen. weiter
  • 366 Leser

Stimmen zum Spiel

Andreas Hofmann,VfR-Mittelfeldspieler: „Ich kann den Gegenspieler nur noch halten. Während des Spiels dachte ich, dass es kein Elfmeter war. Aber nach den Fernsehbildern muss ich sagen, dass man ihn geben kann.“Ralph Hasenhüttl, VfR-Trainer: „Vor dem Spiel sagte ich, dass wir hier nicht viele Chancen bekommen. Ich habe nicht recht weiter
  • 5
  • 427 Leser

So spielten sie

Braunschweig – VfR Aalen 2:0 (2:0)Eintracht: Petkovic – Kessel, Henn, Dogan, Reichel – Theuerkauf – Boland (71. Reinhardt), Kruppke, Vrancic (84. Pfitzner), Bellarabi – Kumbela (75. Fetsch)VfR: Bernhardt – Traut, Sulu, Kempe, Valentini (46. Bauer) – Hofmann – Barg, Schön, Dausch (71. Hohn) – Fink weiter
  • 427 Leser

Die Hoffnung stirbt früh

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen verliert beim übermächtigen Tabellenführer Eintracht Braunschweig mit 0:2 (0:2)
Das Erfreuliche vorneweg: Es gibt nur wenige Mannschaften, die bei Eintracht Braunschweig so viele Torchancen bekommen. Doch das alles bringt nichts, wenn man diese fahrlässig vergibt. Und so muss der VfR Aalen froh sein, dass sich die erwartete Niederlage mit 0:2 (0:2) in Grenzen hielt. Denn nach der Pause hätte der Tabellenführer vor knapp 18 000 weiter
  • 5
  • 1158 Leser

Verloren und dennoch zufrieden

Fußball, Verbandsliga: VfR Aalen II verkauft sich gegen Bonlanden teuer
Im Nachholspiel der Verbandsliga musste sich die U23 des VfR Aalen gegen den Favoriten und Oberliga-Absteiger SV Bonlanden mit 1:2 geschlagen geben. Trotz der Niederlage kann Trainer Petar Kosturkov zufrieden mit der Leistung seiner Jungs sein. weiter
  • 453 Leser

Perfekter Start – und 0:0 der Verfolger

Fußball, Landesliga: SF Dorfmerkingen gewinnen in Deizisau recht souverän mit 3:1 (2:1) / Ex schwer verletzt
Die SF Dorfmerkingen sind nicht nur mit einem 3:1 beim TSV Deizisau perfekt in die Restrunde der Fußball-Landesliga gestartet, sondern haben damit den Vorsprung auf die Verfolger vergrößert, weil sich Eislingen und Bargau torlos trennten. Eine schlechte Nachricht gibt’s trotzdem: Tobias Ex hat sich beim Tor zum zwischenzeitlichen 2:0 schwer verletzt. weiter
  • 5
  • 757 Leser

Leserbeiträge (9)

„Weg mit diesem E10-Quatsch!“

Engpass an Tankstellen:Gratulation an alle E10-Verweigerer. Bleibt hartnäckig. Die Zeit steht auf unserer Seite. Es ist eine Frechheit, wie hier dem Autofahrer angeblicher Biosprit verkauft werden soll.Wertvolle Ressourcen werden wieder einmal verschwendet, statt für sinnvollen Lebensmittelanbau verwendet zu werden. Der Benzinverbrauch ist höher. Kein weiter
  • 4
  • 1396 Leser

Musste dieser Kahlschlag sein?

Rodungen am Rombach:Es geht um die Rodungen, die in den letzten Tagen am Rombach zwischen Aalen-Kernstadt und Aalen-Hofherrnweiler durchgeführt wurden.Mit mir haben sich viele Aalener gewundert und sich gefragt, wozu diese rigorose Rodung gut sein soll. Fast alle Büsche und Sträucher, die vor einigen Jahren bei der Renaturierung des Rombachs angepflanzt weiter
  • 3
  • 1249 Leser

Der Frauentag gehört allen Frauen . . .

. . . ganz besonders der 100. Jahrestag des Internationalen Frauentages am 8. März 2011! Die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten des Ostalbkreises laden jedoch zu diesem Datum ein ganz erlesenes Frauenpublikum zum Frauenbankett in die Kapfenburg ein.Der Eintritt kostet 50 Euro. Auf Nachfrage erklärt Frau Krumm nun, dass es ganz schwierig gewesen weiter
  • 5
  • 1641 Leser

„Beuren schätzt den Ortsvorsteher“

Zum Leserbrief „Wann tritt Polizeirentner ab?“ vom 28. Februar:Als Bürgerin von Aalen-Beuren habe ich mit großem Entsetzen den beleidigenden Leserbrief zur Kenntnis nehmen müssen.Die Bürgerinnen und Bürger von Beu-ren distanzieren sich mit Nachdruck von dieser Einzelmeinung. Wir kennen und schätzen Herrn Ortsvorsteher Brenner als einen ehrlichen weiter
  • 1
  • 1752 Leser

Karneval im Rathaus?

Zum Thema „Sparen bei den Ortschaftsverwaltungen“:50 Prozent weniger Öffnungszeiten in Rathäusern der Teilorte und ein Drittel weniger Personal. Einsparung ca. 300 000 Euro. Dazu Bürgermeister Fehrenbacher: „Niemand muss Angst um seinen Arbeitsplatz haben.“ Vielleicht können die Rathausjecken nach Aschermittwoch erklären, wie weiter
  • 3
  • 1139 Leser

Wider die katholische Verstocktheit

Fasnacht 2011 – Gedankensplitter einer kleinen kirchlichen Angestellten wider die katholische Verstocktheit!Es ist nicht immer leicht zu sehn,wie Wege auseinander gehn.Wie Gedanken sich so schleichend trennenund langsam auseinander rennen.So wird’s in unsrer Kirch passieren,da brauchen wir nicht lamentieren.2000 Jahre waren lange –der weiter
  • 1355 Leser

Dein Freund – der Baum

Rodungsaktion in Westheim:Als in den 70er Jahren ein Teil der schönen Häuser der SHW-Siedlung in Wasseralfingen-Westheim in Privateigentum überging, die Zäune fielen und alte Gebäude mit viel Liebe restauriert wurden, wurde Westheim ein herrliches Wohngebiet. Die Lage und der alte Baumbestand begeistern immer wieder Besucher. Es ist in bestem Sinne weiter

„Das war aber kein guter Witz“

Zum „Guten Morgen“ von Dienstag, 1. März:Da hat sich Markus Brenner nun so angestrengt. Es sollte doch ein Witz sein, über den man lachen kann. Und nun?Der Aalener Schwabenstreich als Teil der Anti-Stuttgart 21-Bewegung kann über solche Glossen nur den Kopf schütteln. Auch bei Anstrengung fällt es schwer, darüber müde lächeln zu können. weiter
  • 4
  • 1786 Leser