Artikel-Übersicht vom Dienstag, 8. März 2011

anzeigen

Regional (99)

Farb- und Wohnberater

Stuckateurmeister Josef Anton Fuchs erhielt besonderes Zerifikat
Nach zwei Jahren der Fortbildung hat jetzt Stuckateurmeister Josef Anton Fuchs aus Wasseralfingen das Zertifikat „Farbgestalter und Wohnberater“ erhalten. weiter
  • 916 Leser

Fördermittel für begabte Handwerker

910 Stipendiaten im Bezirk Ulm
Begabte junge Berufstätige, die besondere berufliche Leistungen erbringen, können mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert werden. weiter
  • 718 Leser
Guten Morgen

Nachträglich

Kaiserwetter, Feierlaune, Prachtstimmung. Die Gmender Fasnet war staaaaaark. So wie die Wellen, die Wendelin Schmidt am Marktplatz wogen ließ. Nicht zu Ehren von Markus Herrmann, auch wenn es fast den Anschein hatte. Dem wollen wir nachträglich nochmals gratulieren, schriftlich in rund elftausendfacher Ausfertigung. So wie die vielen am Unteren Marktplatz, weiter
  • 298 Leser

Westadt-Senioren

Schwäbisch Gmünd. Die Weststadt-Senioren treffen sich am Donnerstag, 10. März, um 14.30 Uhr in der „Brücke“, Eutighofer Straße. Marianne Döbbelin-Prade, Dr. Kurt Scholze und Klaus Rollny sprechen zum Thema „Karfunkelschein“, dazu gibt es eine Diashow. weiter
  • 1792 Leser

Drei Baustellen treffen aufeinander

Ab Aschermittwoch wird’s rund um den Bahnhof eng – Auch Fußgänger sind betroffen
Drei Baustellen auf 200 Metern Ortsdurchfahrt: Das blüht Schwäbisch Gmünd ab Aschermittwoch. Die Rektor-Klaus-Brücke wird teilweise abgebrochen, der Kreisverkehr West entsteht, die Taubentalabfahrt muss gebaut werden. weiter
  • 504 Leser

Bücher zum Schnäppchenpreis

Schwäbisch Gmünd. Am Aschermittwoch ist es wieder soweit: Die Gmünder Stadtbibliothek bietet ab 10 Uhr auf ihrem Bücherflohmarkt mehrere Tausend ausgesonderte Medien zum Kauf an. Titel, die den prüfenden Blicken der Bibliothekarinnen und Bibliothekare nicht mehr standhalten können, werden auf dem Flohmarkt verkauft – eine Fundgrube nicht weiter
  • 238 Leser

Nicht nur für Kinder: „Fisch ist Fisch“

Schwäbisch Gmünd. Der bekannte Kinderbuchautor Leo Lionni hätte am 5. Mai seinen 100. Geburtstag gefeiert. Im Gedenken an seine vielen Bücher bringt das FEX-Figurentheater am Donnerstag, 17. März, um 15 Uhr „Fisch ist Fisch“ in der Theaterwerkstatt zur Aufführung.Die Geschichte über Freundschaft, fremde Welten und Verschiedenheit weiter
  • 207 Leser

Gmünd präsent in München

Gewerbliche Schule präsentierte Schmuckarbeiten in München
Das dreijährige Berufskolleg für Design, Schmuck und Gerät und die Fachschule für Gestaltung, Schmuck und Gerät präsentierten sich auf der Inhorgenta, eine der größten überregionalen Schmuckmessen. weiter
  • 193 Leser

Schräge Töne vor den Toren von Gotteszell

Der Besuch der Geeslachguggen aus Göggingen in Gotteszell hat Tradition. Auch in diesem Jahr ließen es sich die Musiker nicht nehmen, dort aufzutreten. Bei strahlendem Sonnenschein sorgten sie im Schießtal für Aufmerksamkeit, schließlich waren sie dort nicht zu überhören. (Foto: Tom) weiter
  • 2671 Leser

Polizeibericht

Defibrillator entwendetWaldstetten. Unbekannte entwendeten bereits im Zeitraum zwischen Donnerstag, 3. März und Freitag, 4. März, einen im Rathausgebäude Waldstetten aufbewahrten Defibrillator. Das Gerät befand sich in einem speziellen verschlossenen Behälter, den die Täter aufbrachen. Der Wert des Defibrillators beläuft sich auf 2300 Euro. Der weiter
  • 218 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDKatharina Klassen, Mohnweg 10, Herlikofen, zum 87. GeburtstagHelmut Kucher, An der Oberen Halde 10, zum 85. GeburtstagGerhard Sekler, Berliner Weg 81, Bettringen, zum 82. GeburtstagGerlinde Wegner, Richard-Wagner-Straße 7, zum 81. GeburtstagWilli Kaeske, Porschestraße 10, Bettringen, zum 79. GeburtstagHeinz Wanner, Honiggasse 13, weiter
  • 110 Leser

Naturfreunde gut zu Fuß

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Naturfreunde und zahlreiche Gäste trafen sich zu einere Wanderung in den Gmünder Norden. Dieter Streich führte die Teilnehmer über den Sägbock, dann durch die Kleine Schweiz und das Bauernhölzle aufwärts nach Mutlangen. Weiter durch den Ort und über die Sandäcker zum Fauserhof, nun durch Wiesen aussichtsreich weiter
  • 193 Leser

Meckerfetza

„Uns noch mehr zu schikanieren, wäre nicht klug, die Ampeln stadtauswärts sind schon Strafe genug.“„Die fragt man sich schon, die Antwort ist schwer, ob es mit weniger Stadträten nicht besser wär.“Taxi-Horst Aipperspach zur Umgestaltung der Stuttgarter Straße und zum Gemeinderatlll ö„Lieber Schorsch, liebe Bahn, ich weiter
  • 5
  • 563 Leser

Theaterstück bei den Senioren

Eschach. Seniorentreff der Eschacher und Obergröninger Senioren war in der Eschacher Gemeindehalle. Irma Wirsching begrüßte die Gmünder Senioren Theatergruppe. Mit Spannung wurde das Lustspiel „Auch Omas brauchen Liebe“ erwartet. Davor sangen die Senioren noch gemeinsam ein Lied. Unterhaltsam, mit vielen lustigen Szenen, wurde anschließend weiter
  • 233 Leser

Die Schnapsidee

Bei Schlagworten, die mit „Klimawandel“ einher gehen und mit machtpolitischen Absichten verbreitet werden, sind viele wohl zunehmend vorsichtiger geworden. Beispiel: Die Schnapsidee zum Auto fahren – Sprit E10. Wieso ist noch keiner darauf gekommen, Ethanol ins Flugbenzin zu kippen? Bei der Hetze im Stundentakt von Wahlkampfauftritt weiter
  • 3
  • 476 Leser

Eine stolze Bilanz

Mitgliederversammlung des DRK Gschwend mit Berichten und Ehrungen
1600 Dienststunden hat allein die Bereitschaft des DRK Gschwend ehrenamtlich im vergangen Jahr geleistet. Dies ist nur eine von vielen Zahlen und Fakten, die bei der Mitgliederversammlung des DRK Gschwend öffentlich gemacht wurden. weiter
  • 261 Leser

„Gras“ im Großen

Zentnerweise Cannabispflanzen gezogen
Ein 40-Jähriger aus Schwäbisch Gmünd wurde am Donnerstag vom Landgericht Ellwangen unter anderem wegen bandenmäßigen Handels mit Betäubungsmitteln in größerem Umfang zu einer Freiheitsstrafe von insgesamt siebeneinhalb Jahren verurteilt. weiter
  • 533 Leser

ÖDP: Bürger an Planung beteiligen

Ostalbkreis. Guido Klamt, Geschäftsführer der Ökologisch-Demokratischen Partei / Familie und Umwelt (ÖDP), ist empört über das Vorhaben der Bundesregierung, die Beteiligungsrechte der Bürger bei Großprojekten einzuschränken: „Die Demonstrationen gegen die Atompolitik und gegen Stuttgart 21 haben es gezeigt: Die Bürger lassen es sich weiter
  • 391 Leser

54 Seeleute in Sicherheit gebracht

Aalener Kommandant Otto Wermuth brachte nach Kriegsende sein U-Boot samt Besatzung nach Argentinien
Viereinhalb Monate lang hatten die Männer kein Tageslicht gesehen. Während sie in ihrem U-Boot unter Wasser operierten, war der Krieg zu Ende gegangen. Der aus Aalen stammende Kommandant Otto Wermuth rettete seine Besatzung in einen neutralen Hafen. Jetzt ist er im 91. Lebensjahr gestorben. weiter
  • 4
  • 1445 Leser

Polizeibericht

Spiegel gegen KopfAalen. Im Nördlichen Stadtgraben wurde am Dienstag gegen 11.40 Uhr ein 85-jähriger Fußgänger beim Überqueren der Straße angefahren und verletzt. Der Senior war wohl ohne auf den Verkehr zu achten auf die Fahrbahn getreten, obwohl sich von links, aus Richtung Bahnhofstraße, ein Kleinlaster näherte. Der Lastwagenfahrer konnte weiter
  • 542 Leser

Umzüge ohne größere „Ausrutscher“

Die Polizei zieht Bilanz
„Für alle ein Gewinn“ war der Verlauf der Faschingsumzüge, teilt die Polizeidirektion mit. „Wie“ rund um die närrischen Gaudiwürmer der Spaß im Vordergrund stand, sei Anlass zur Freude bei allen Beteiligten und Verantwortlichen. weiter
  • 580 Leser

Johanniter helfen in Köln

Ostalbkreis/Köln. Acht Sanitäter und Ärzte der Ostalb-Johanniter unterstützten in diesem Jahr bereits zum siebten Mal in Folge die Kölner Kollegen vom Gumpendonnerstag bis zum Rosenmontag. Bei Veranstaltungen wie der Weiberfasnacht am Rheinufer, dem Kölschfest mit 5000 Jecken in einem Zelt á la Oktoberfest, in der Kölnarena und beim Rosenmontagsumzug weiter
  • 591 Leser

Ein Fastenkalender

Fastenzeit heißt nicht nur verzichten. Diese Zeit ist eine Chance, das Leben neu auszurichten. „Freizeit statt Abhängigkeit“ – das schreibt der Autor Rainer Haak in seinem Fastenkalender „40 Tage mit der Bibel“. In den sieben Wochen des Fastens hilft er, die Bibel neu zu entdecken und sich von ihr inspirieren zu lassen. weiter
  • 643 Leser
Aus der Region
Bündnis für BundDillingen. Die Stadt und der Landkreis Dillingen wollen sich gemeinsam für den Erhalt der Luitpoldkaserne einsetzen. Laut Pressemitteilung soll am kommenden Donnerstag ein Aktionsbündnis gegründet werden. Ziel des Aktionsbündnisses sei, so Landrat Leo Schrell, die guten Argumente, die für den Bundeswehrstandort Dillingen sprächen, weiter
  • 440 Leser

Wahrhaftig sein, statt vorgaukeln

Prälat Werner Redies über Fastenzeit und den Zustand der Kirche: Wir müssen mehr zu den Menschen
Heute beginnt die Fastenzeit – die 40-tägige Vorbereitung der Christen auf Ostern. Was bedeutet das für den Einzelnen? Was bietet Orientierung in Zeiten, in denen die Kirchen ein Stück Autorität eingebüßt haben? Zu Recht? Antwort auf diese Fragen gibt Prälat Werner Redies im Gespräch mit Anke Schwörer-Haag, bis vor kurzem Domkapitular weiter

Aus dem Gemeinderat

Geschäfte offen beim Josefsmarkt Der Mögglinger Aktionsgemeinschaft beabsichtigt wieder aus Anlass des Josefsmarktes in der Ortsmitte einen verkaufsoffenen Sonntag zu veranstalten. Damit die Ladengeschäfte beim Josefsmarkt am Sonntag, 20. März, öffnen können, hat der Gemeinderat ohne Diskussion die dafür erforderliche Verordnung über die Öffnung weiter
  • 190 Leser

Es wird nicht langweilig

Rückblick auf aktives und erfolgreiches Jahr bei Werkkapelle Spießhofer & Braun
Zahlreich erschienen waren die Musiker der Werkkapelle Spießhofer & Braun zu der vom Vorsitzenden Bernd Seiband eröffneten Hauptversammlung. Im Mittelpunkt stand der Rückblick auf ein spannendes Jahr. weiter
  • 269 Leser

Kurz und bündig

Katerfrühstück im MüZe Rollmöpse & Co. gibt es an Aschermittwoch ab 9.30 Uhr im MüZe. Zudem gibt es auch kindgerechtes Frühstück und viele Spielmöglichkeiten für die kleinen Gäste. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Das Mütterzentrum ist im Hinterhof des Areals Übelmesser, Adlerstraße 7, Heubach.Neue Karten aus Peru Die Heubacher Peru-Gruppe weiter
  • 181 Leser

Kurz und bündig

Basar rund ums Kind Die Spielgruppe „Krabbelzwerge“ und der Kindergarten Ohmenheim veranstalten am Samstag, 2. April, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Neresheim-Ohmenheim eine Kinderbedarfsbörse. Informationen und Kundennummern unter Tel. (07326) 921850 oder (07326) 5826.Beckenbodengymnastik Beim SV Neresheim beginnt am weiter
  • 365 Leser

Wallfahrt auf dem Salvator

Schwäbisch Gmünd. Mit dem Ende der Fasnet beginnen die Wallfahrtstage zur Fastenzeit auf dem Salvator. An allen Freitagen der Fastenzeit, erstmals am 11. März, ist in der Kapelle am Nepperberg, oberhalb des Bahnhofs, Gottesdienst. Ab acht Uhr besteht für die Gläubigen die Möglichkeit zum Empfang des Bußsakramentes in der Kirche und im Pfarrhaus. weiter
  • 172 Leser

Sonntagshut und viele Blumen zum Ehrentag

Katharina Reissenauer ist mit 80 Jahren die älteste Bewohnerin im Behindertenbereich des Haus Lindenhof
Sie hat viel erlebt in ihrem Leben und ist mit 80 Jahren die älteste Bewohnerin im Behindertenbereich im Haus Lindenhof. Zu ihrem Geburtstag bekam Katharina Reissenauer viele Glückwünsche und Blumengeschenke. weiter
  • 365 Leser

Platz am Postturm

Stadt Schorndorf legt neuen Plan für Baustellenverkehr vor
Wenig Gefallen finden die Anlieger am Schorndorfer Unteren Marktplatz über die momentan noch gültige Verkehrsregelung um die enge Baustelle für den neuen Postturm, der beim Café Moser hochgezogen werden soll (wir berichteten). Ihren Unmut haben sie in einem Schreiben an die Verwaltung und Stadträte Luft gemacht. weiter
  • 290 Leser

Rückschlag für Hotel-Pläne

Göppingen. Rückschlag für die Pläne der Stadt Göppingen, ein Vier-Sterne-Hotel bei der Stadthalle anzusiedeln: Der Göppinger Unternehmer Johann Krauter, der an der Investition interessiert war, hat die Gespräche abgebrochen. Wie die Göppinger Kreisnachrichten berichten, konnten sich Krauter und die Stadt in verschiedenen Punkten nicht einigen. weiter
  • 286 Leser

„Jonge Alde“ starten durch

Jahreshauptversammlung der Kolpingsfamilie Waldstetten mit Berichten und Wahlen
Es gibt ein neues Gesicht in der Vorstandschaft der Kolpingsfamilie Waldstetten. Bei der Mitgliederversammlung wurde Marion Stütz zur neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Zudem gab es Berichte, einen Rückblick und einen Ausblick auf 2012. weiter
  • 244 Leser

Gaudiwurm und Abschlussparty

Die Landeshauptstadt närrisch: Rund 2000 Narren in 53 Lauf-, Masken-, und Musikgruppen bildeten den Faschingsumzug, der am Dienstag durch die Stuttgarter Innenstadt zog und bei bestem Wetter von rund 200 000 Zuschauern gefeiert wurde. Um dem Narrenwurm freie Bahn zu schaffen, waren weite teile des Stadtkerns gesperrt. Der Umzug wurde, wie traditionell weiter
  • 233 Leser

Kurz und bündig

Tunnelfilter-Treffen für Bürger Zu einem gemeinsamen Treffen und Vorgespräch zur geplanten Studie zu einem Gmünder Tunnelfilter sind am Donnerstag, 10. März, Bürger in den Hans-Baldung-Grien-Saal in den Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd eingeladen. Beginn ist um 18 Uhr. In Arbeitsgruppen sollen beim Treffen Fragen zu den ökologischen, wirtschaftlichen weiter
  • 214 Leser

Rosenmontag mit dem MV Weiler

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Zum Rosenmontagsball des Musikvereins Weiler in den Bergen war phantastisch Laune angesagt. Eberhard Binder führte durch ein abwechslungsreiches und buntes Programm. Eröffnet wurde der Abend durch den gesamten Hofstaat vom TV Weiler, der alle Gäste mit einem kräftigen dreifachen „Bergochs muuh“ begrüßte, weiter
  • 325 Leser

Kirchenchor feiert Fasching

Der Kirchenchor St. Leonhard Hussenhofen lud zum Fasching ein und viele kamen. Das Motto „Je oller, je doller, der Kirchenchor wird 90 Jahr“, war Leitfaden der Faschingsveranstaltung. Und schon wurden die Zuschauer in die 20er-Jahre entführt, als der Chor unter Leitung seiner Dirigentin die Gäste mit einem Lied willkommen hieß. Vorsitzende weiter
  • 293 Leser

Herlikofer Kindergarde begeistert

Im Katholischen Kindergarten St. Maria ging es auf zum großen Piratenabenteuer unter dem Motto „Pippi geht an Bord!“ Auftakt zum großen Faschingsthema war ein Kinonachmittag. Am schmutzigen Donnerstag bekamen die Jungen und Mädchen Besuch von der Herlikofer Kindergarde. Nach einem sehr gelungenen Auftritt und großem Beifall gab es auf weiter

Viele "deutlich alkoholisierte Personen"

Faschingsumzug in Schwäbisch Gmünd aus Sicht der Polizei
Die Polizei spricht in Zusammenhang mit dem Gmünder Faschingsumzug von vielen "deutlich alkoholisierten Personen". Eine 14-Jährige musste betrunken ihren Eltern überstellt werden. weiter
  • 1
  • 1669 Leser

Kurz und bündig

Frühe Stuttgarter Siedlungsspuren Der Geschichts - und Heimatverein Böbingen bietet die Möglichkeit , am Samstag, 12. März, tief unter dem Alten Schloss , in dem sich das Landesmuseum befindet, nach den frühesten Siedlungsspuren Stuttgarts zu forschen. Die Kosten pro Person betragen inklusive Fahrt und Führung 13 Euro. Treffpunkt am Bahnhof Böbingen weiter
  • 143 Leser

Von kleinem Wuchs aber kriminell

Narrengericht des Wilden Heeres tagt im übervollen Narrenstall der RöSeNa
Am Faschingsdienstag tagte wieder das grobgünstige Narrengericht des Wilden Heeres. Heuer standen insgesamt fünf Personen auf der Anklagebank. Das von Freisprüchen nichts haltende Volk von Röhlingen wurde nicht enttäuscht: Alle Angeklagten wurden schuldig gesprochen. weiter

Sauber: Hilsenbeks Fegertruppe

Bundeswehrsoldaten und Narren zelebrieren feuchtfröhliche Friedensverhandlungen am Fuchseck
Die Bundeswehr war wieder mit von der Partie bei der Absetzung des Oberbürgermeisters am Fasnachtsdienstag. Die verflixte 7. Kompanie musste anrücken, in Schneetarn, mit Stahlhelmen und Plexiglasschilden ausgestattet, leisteten sie den neckischen Feuerteufeln keine ernstzunehmende Gegenwehr. weiter

Finale farbenprächtig und schräg

Faschingsumzug mit vielen Premieren und Raritäten – Neresheim war am Dienstag in Narrenhand
Mit einem farbenprächtigen Gaudiwurm ging am Dienstag die Fasnacht in Neresheim lärmend ins große Finale. Die Narren zogen die Zaungäste in die Welt von 1001 Nacht, verzauberten sie mit Zirkusträumen und heizten mit den schrägsten Tönen kräftig ein. Ein hochexplosives, irres Gemisch aus 69 Gruppen brachte die Stimmung zum Kochen. Die Menge am weiter

70 000 beim Fasnetsumzug

Sonnenschein und über 80 Fasnetsgruppen – Waldstetter Wäschgölten gewinnen Wagenprämierung
Glitzerspray, Guggenmusik und Feierlaune liegen in der Luft beim 37. Gmender Fasnetsumzug. Nicht nur vor dem Feuerwehrhaus erwarten die Narren die Guggenmusiker, Hexen, das Silbermännle und manche Überraschung. weiter

Kurz und bündig

Preisbinokel in Neuler Am Freitag, 11. März, findet im Landgasthof Bieg in Neuler ein Preisbinokel statt. Es gibt wieder Geld- und Sachpreise zu gewinnen. Beginn ist um 19.30 Uhr.Kinderbedarfsbörse in Neuler Alles „Rund ums Kind“ wird am Samstag, 12. März, von 13.30 bis 16 Uhr in der TV-Halle in Neuler zum Verkauf angeboten. Außerdem weiter
  • 254 Leser

Kurz und bündig

Annette Schavan kommt Die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Annette Schavan, kommt am Freitag, 11. März, nach Ellwangen. Im Rahmen einer öffentlichen CDU-Veranstaltung wird sie zusammen mit den Abgeordneten Winfried Mack und Roderich Kiesewetter um 19 Uhr im „Roten Ochsen“ sein und über „Aufstieg durch Bildung weiter
  • 439 Leser

Schülerherzen schlagen höher

Tag der offenen Tür an der Realschule Heubach wird gut besucht
Mit rhythmischem Trommeln eröffnete eine Cajón-Gruppe den abwechslungsreichen und spannenden „Tag der offenen Tür“ an der Realschule in Heubach. Realschulrektor Gerd Veeser begrüßte die zahlreichen interessierten großen und kleinen Besucher. weiter
  • 238 Leser

Ellwanger Sauritter beim Saukopfessen

Die Sauritter pflegten die Tradition des Saukopfessens am Fasnachtssonntag und stellten sich vor dem „Roten Ochsen“ zum Gruppenbild auf: (von links) Eberhard Veit, Richard Burkhard, Uli Legner, Hermann Sperrle, Ute Dostal, Franz Brenner, Monika Willand, Hans Widmann, Roland Mendler, Peter Kirsch, Gunda Bieg, Rudi Burkhard. (Foto: Königer) weiter
  • 5
  • 9575 Leser

Kurz und bündig

Altkleidersammlung des TSV HüttlingenAm Samstag, 12. März, sammelt der TSV Hüttlingen ab 9 Uhr Altkleider. Bitte das Sammelgut in geschlossenen Kartons oder Säcken bereitstellen. weiter
  • 2873 Leser

Not zum Witz geformt

Frühjahrsausstellung mit Wolfgang Knorr und Reinhard Roy
Die Kulturstiftung Abtsgmünd veranstaltet eine Vernissage am Sonntag, 20. März, 11 Uhr, in der Zehntscheuer. Bei Klängen der außergewöhnlichen Band Bathufa erwartet die Besucher eine spannungsreiche Doppelausstellung, in die die Kunsthistorikerin Dr. Heide Roeder einführen wird. weiter
  • 435 Leser
Rieser Kaleidoskop
Lofts Für ein Teilstück an der Nürnbergerstraße in Nördlingen haben Architekt Wolfgang Stark und Willi Reiß, der Besitzer der ehemaligen „Stabilio-Schuhfabrik“, eine neue Nutzung im Sinn. Sie wollen auf dem 6600 Quadratmeter großen Gelände mit den Fabrikhallen „Loftwohnungen“ errichten. Der Gebäudebestand der Schuhfabrik weiter
  • 302 Leser

Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in Reimlingen Am Samstag, 26. März, veranstaltet der Internationale Freundeskreis in Reimlingen einen Basar „Rund ums Kind“. Verkauf ist im Saal des Gasthauses „Schwarzes Kreuz“ von 13 bis 16 Uhr. Listen für den Verkauf gibt es bei A. Strauß, Tel. (09081) 22766, S. Helmschrott, Tel. (09081) 5712 und C. weiter
  • 335 Leser

Bopfinger VAF hilft Mukoviszidose-Patienten

Auf Anregung eines Mitarbeiters haben sich VAF-Chef Hermann Stark und seine Frau Martina Stark zusammen mit der Belegschaft dazu entschlossen, die Massage-Praxis Hey in Nördlingen mit einer Spende zum Erwerb einer mobilen Hochfrequenz Vibrations-Weste in Höhe von insgesamt 3050 Euro zu unterstützen. Aus der Kaffeekasse der VAF-Belegschaft wurden weiter
  • 154 Leser

Dreister Holzdiebstahl

Nördlingen. Weil er in den langen, kalten Wintermonaten einen „Lieferengpass“ mit Brennholz hatte, ließ ein Holzunternehmer aus dem Ostalbkreis aus dem Nördlinger Stiftungswald, Waldbezirk Hohlenstein 68 und aus einem Waldstück bei Amerdingen 17 Festmeter Buchenholz abfahren und an seine Kunden aus dem Raum Donauwörth, Dillingen und weiter
  • 440 Leser

Stargäste bei den Senioren

Bopfingen-Aufhausen. Einen spaßigen Nachmittag erlebte die Seniorenvereinigung Aufhausen am Gumpendonnerstag. Alleinunterhalter Toni sorgte für gute Laune. Lachtränen gab es als dann Stargäste wie Johannes Heesters oder Elvis auftauchten. Die Tratschweiber von Aufhausen (Anja und Sonja Harder) wussten über jeden Anwesenden etwas zu erzählen. Ein weiter
  • 572 Leser

Bank spendet fürs „Regenbogenhaus“

Auf mehr Platz zum Spielen und Toben haben sich die Kindergartenkinder des Kindergartens „Regenbogenhaus“ aus Abtsgmünd schon lange gefreut. Deshalb hat die Abtsgmünder Bank für den neu gebauten „Turnraum“ eine Sprossenwand im Wert von 1000 Euro gespendet. Somit können die Kinder ihren Bewegungsdrang auch bei Regenwetter weiter
  • 378 Leser

Kurz und bündig

Politischer AschermittwochDie SPD lädt am 9. März zum Politischen Aschermittwoch in den Bürgersaal des Oberkochener Rathauses. Beginn ist um 17.30 Uhr. Sprechen wird Leni Breymaier, Landesvorsitzende der Gewerkschaft Verdi und stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Baden-Württemberg. Umrahmt wird die Veranstaltung von Live-Musik. weiter
  • 4029 Leser

Globuli und Salze gegen Leiden

Über alternative Heilmethoden sprach Dr. Peter Beck beim überkonfessionellen Frauenfrühstück
Was ist dran an der alternativen Medizin? Dr. Peter Beck informierte beim überkonfessionellen Frauenfrühstück des Vereins Noomi über Globuli, Bachblüten, Schüssler-Salze & Co. sowie deren Wirkungsweise. weiter
  • 525 Leser

Gerry-Weber-Schau bei Mode Funk

Gerry-Weber-Outfits für modebewusste Damen zeigte Mode Funk bei einer Frühjahrs-Hausmodenschau. Und zu schauen gab’s einiges: sportliche Gerry-Weber-Outfits für den individuellen Look bei allen Freizeitaktivitäten, trendige Outfits in lässiger Kombination aus modernem Streetstyle und urbanem City-Chic, eine romantisch-feminine Linie mit verführerischem weiter
  • 369 Leser

Urkunden für die Facharbeiter

Der Ausbildungsring Ostwürttemberg feierte im Februar die bestandene Abschlussprüfung der Azubis mit einem Ausflug nach Ulm. Dabei nahmen die Azubis ihre Berufsurkunden in gewerblich-technischen Berufen in Empfang. Im Bild die Mitarbeiterinnen des Ausbildungsrings Cornelia Kuhn-Funke (r.) und Ute Holjewilken (2.v.l.) mit den erfolgreichen Auszubildenden weiter
  • 349 Leser

Kurz und bündig

Die Chancen der ägyptischen RevolutionWer und was kommt nach Husni Mubarak? Dr. Jürgen Wasella, Orientalist und Leiter der Volkshochschule Aalen, hat bereits im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post über Akteure, Hintergründe und Chancen der ägyptischen Revolution berichtet. Wegen des großen Interesses wird sein Vortrag wiederholt – am weiter
  • 323 Leser
Wir gratulieren
Ellwangen. Johanne Hinrichs, Schönbornweg 23, zum 87.; Johann Hölzlein, Sebastian-Merkle-Str. 30, zum 73., und Othmar Stanzel, Ahornweg 4, zum 72. Geburtstag.Rosenberg-Hohenberg. Sigrid Lindner zum 71. Geburtstag.Aalen- Ebnat. Rosemarie Fröhlich, Ochsenbergerstr. 12, zum 70. Geburtstag.Aalen- Waldhausen. Johann Traub, Egaustr. 18, zum 74. Geburtstag. weiter
  • 296 Leser

2600 Euro von der Onkologie

Zwei Konzerte haben Dr. Sandra Röddiger und Dr. Ralf Kurek von der Onkologie Ostalb Aalen im November in Aalen und Schwäbisch Gmünd organisiert und waren selbst als Sopran und Countertenor zu hören. Den Erlös dieser Benefizveranstaltungen übergaben sie jetzt im Aalener Landratsamt an die Children’s Future Organisation (CFO). Insgesamt 2600 weiter
  • 369 Leser

GPC spendet 1111 Euro an Liliput

Die GebrauchtPC GmbH aus Aalen hat während der Monate Dezember und Januar eine Aktion mit Microsoft Deutschland: Für jeden Computer, der im GebrauchtPC-Laden im Aalener Industriegebiet oder im Online-Shop zusammen mit dem Microsoft-Betriebssystem Windows XP gekauft wurde, ging ein Euro an das Evangelische Kinderhaus Liliput in Aalen. Insgesamt 1111 weiter
  • 5
  • 528 Leser

Wo bleibt der OB?

Meckereck: Der fehlende Martin Gerlach wird gescholten
Es wurde wieder mal richtig deftig für die Stadtregierung. Vor allem OB Martin Gerlach wurde ausgebuht, weil er mal wieder beim Skifahren war, anstatt den Tiraden beim Sauren Meckereck zu lauschen. Auch die Lästermäuler und der Narro vom Fass schlugen kräftig zu. Von der Eisbahn bis zum Krieg mit den Ortsvorstehern, alles wurde knitz vermeckert. weiter

Wenn Gummibärchen tanzen

Tolle Partystimmung beim Rosenmontagsball in Wört
„Willkommen im Zauberwald“ lautete heuer das Motto des Rosenmontagsballs der Wörter Rotachgugga. Mit Schnitzelbank, einem Verse reimendem Prinzenpaar, Gardetanz und Aufführungen bekamen die Gäste eine kurzweilige Show geboten. weiter
  • 559 Leser

Neues Angebot „40 plus“ kommt an

Hauptversammlung des Gschwender DRK – Erfolgreiche Bilanz des Jahres 2010 gezogen
284 Wachstunden, zwei Kinderschwimmkurse, 24 neue Rettungsschwimmabzeichen, dazu noch 32 Schwimmabzeichen verschiedener Stufen und als neues Angebot „Fit am Sonntagabend“: Die Bilanz der DLRG Gschwend für 2010 konnte sich sehen. weiter
  • 265 Leser

Feucht und fröhlich

Kinderfasching im Mutlantis
Feucht-fröhlich im wahrsten und besten Sinne des Wortes ging es beim Kinderfasching im Mutlantis-Freizeitbad Mutlantis zu. weiter
  • 211 Leser

Vorstand ist wieder komplett

Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Rosenberg
Bei der jüngsten Hauptversammlung des Schützenvereins Rosenberg stand das diesjährige 40. Jubiläum des Vereins im Fokus. Darüber hinaus gelang es, die Vorstandschaft wieder neu zu komplettieren. weiter
  • 369 Leser

Frenetischer Applaus für Carina

Pfahlheimer feiern in der Kastellhalle ihren Bürgerball – zum fünften Mal unter der Regie der Limesnarren
Am Samstag feierten die Pfahlheimer Limesnarren ein kleines Jubiläum, ging doch in der vollbesetzten Kastellhalle der fünfte unter ihrer Regie organisierte „Pfahlheimer Bürgerball“ über die Bühne. Krönung war die Bühnenpremiere von Carina Seckler als „Dia Nuia“ in der Bütt. Ihren Auftritt würdigten die Zuschauer mit weiter

Keine Gnade mit Charles

In Neuler wird der Buckingham Palast gestürmt
Auch in Neuler musste sich Bürgermeister Manfred Fischer am Dienstag der Narrenübermacht beugen. Und das trotz perfekter Tarnung. weiter
  • 410 Leser

Lauchheimer Räte tagen närrisch

Schunkelrunden, Gardetanz und fernsehreife Büttenreden – CDU will zu Guttenberg als Kowarsch-Nachfolger
Zur närrischen Gemeinderatssitzung hat Bürgermeister Werner Kowarsch die „Wählerschar“ am Faschingsdienstag ins Lauchheimer Rathaus geladen. Sie kam zahlreich, und Siegfried Scholz legte als Lokal-Politiker einen fernsehreifen Auftritt in der Bütt hin. Den Schluss- und Höhepunkt setzt der fernsehreife Auftritt von Lokal-Politiker Siegfried weiter
  • 515 Leser

„Gras“ im Großen

Zentnerweise Cannabispflanzen gezogen
Ein 40-Jähriger aus Schwäbisch Gmünd wurde am Donnerstag vom Landgericht Ellwangen unter anderem wegen bandenmäßigen Handels mit Betäubungsmitteln in größerem Umfang zu einer Freiheitsstrafe von insgesamt siebeneinhalb Jahren verurteilt. weiter
  • 4
  • 796 Leser

Traum von der Eisbahn im Spitztal

Möchtegern-Primadonnen beklagen die „Sickergrube“ – Bunter Gaudiwurm mit 45 Gruppen durch Oberkochen
Klein aber fein ist er, der Fasnachtsumzug in Oberkochen. Gerade mal 45 Gruppen, aber erfreulich, dass einige hiesige Vereine das Lokalkolorit hochhalten. weiter

Wasseralfingen gewinnt Einwohner hinzu

Statistik des Bezirksamtes: Zahl unterm Strich gestiegen – In den Teilorten zumeist etwas rückläufig – 153 Katholiken weniger als 2009
Die Einwohnerzahl Wasseralfingens ist im Jahr 2010 leicht angestiegen, verglichen mit dem Vorjahr. Gleichzeitig ist die Einwohnerzahl in den meisten Teilorten leicht gesunken. Dies ergibt sich aus dem Jahresbericht des Bezirksamtes. weiter
  • 2
  • 759 Leser

Hochprozentiges zur Mess

Speziell zum 200. Jubiläum wird ein exklusiver Birnenschnaps gebrannt
Bürgermeister Dr. Gunther Bühler hatte die Idee und jetzt ist die Zeit der Reife: Der exklusive Birnenschnaps, der extra für die 200. Ipfmesse gebrannt wurde, zeigte nach der Ernte der Früchte im Oktober erstmals Anfang März seinen hochprozentigen und sehr feinen Charakter. weiter
  • 1
  • 664 Leser
Zum achten Mal haben mehr als 350 Kinder und Teenies in der Festhalle Kirchheim eine fröhliche Null-Promille-Party gefeiert und dabei bewiesen, dass Spaß zu haben keinen Alkohol benötigt. Eingeladen zur Party hatte der Förderverein des SV Eintracht Kirchheim/Dirgenheim. Den Kids wurde mit Auftritten der Dancing Drops und den Stimmungsmachern DJ weiter
  • 408 Leser

Mögglauer Narren in Superform

Großer Kinderball in Mögglingen mit tollem Programm und Gockeltanz
Dem großen Remsgoggelball vom Samstag folgte am Sonntag in der Mögglinger Mackilohalle der traditionelle Kinderball. Das Kinderprinzenpaar der Remsgöggel, Prinz Jan I. und seine Prinzessin Lea I., eröffneten den Ball zusammen mit der Prinzengarde und dem Elferrat unter der Regie von Hofmarschall Fabian mit Bravour. weiter
  • 421 Leser

Perfekte Show

Jagstzeller Rathaussturm wieder grandioses Schauspiel
Trotz heftiger Gegenwehr war am Ende jeglicher Widerstand zwecklos. Bürgermeister Raimund Müller wurde beim Jagstzeller Rathaussturm am Montagabend vom Wilden Heer und teuflischer Hilfe seines Amtes beraubt. weiter
  • 5
  • 502 Leser

Baustellen in der Stadt

Bodenfrost lässt nur einen eingeschränkten Baustellenbetrieb zu
Das künftige Einkaufscenter Mercatura ist in die Höhe gewachsen. Reger Baustellenverkehr herrscht zwischen Kanalstraße, Curfeßstraße und Bahnhofstraße. Damit ist auch in den nächsten Monaten noch zu rechnen. weiter
  • 502 Leser
Im Frühjahr erwachen die Häuslesbauer und Heimwerker und suchen im Bau-Elan nach Neuheiten und Trends der Baustoffbranche. Wer einen Hausbau oder Umbau plant, Innovatives und Aktuelles aus den Bereichen Wohnen, Küche, Bad, Haustechnik, Bodenbeläge und Design sucht, wird auf der Renova als ideale Informations- und Kontaktplattform sehr gut bedient. weiter
  • 314 Leser

Aggressiver Mann verletzt Polizisten

Schwäbisch Gmünd. Gegen 0.10 Uhr am Dienstagmorgen rief ein 16-Jähriger die Polizei zu Hilfe, da er und seine Freunde von einem Unbekannten provoziert würden. Seinen Angaben zufolge war der Mann den Jugendlichen im Bereich der Katharinenstraße gefolgt, versuchte sie zu provozieren und habe sie zum „Kampf aufgefordert“. Kurz nachdem weiter
  • 3
  • 640 Leser

Jugendliche mit Messer bedroht

In der Friedhofstraße bei der U-Haltestelle Pragfriedhof haben zwei unbekannte Jugendliche am Montag zwei 16-jährige Jungen mit einem Messer bedroht und ein Handy im Wert von rund 300 Euro gestohlen. Anschließend flüchteten sie in Richtung Nordbahnhof. Die beiden aus Ludwigsburg stammenden 16-Jährigen erstatteten erst später

weiter
  • 660 Leser

22-Jähriger wird ausfällig in Gmünd

Gegen 0.10 Uhr am Dienstagmorgen rief ein 16-Jähriger in Gmünd die Polizei zu Hilfe, da er und seine Freunde von einem Unbekannten provoziert würden. Seinen Angaben zufolge war der Mann den Jugendlichen im Bereich der Katharinenstraße gefolgt, versuchte sie zu provozieren und habe sie zum „Kampf aufgefordert". Kurz nachdem

weiter
  • 1352 Leser

Flächenbrand in Waldhausen

Zu einem Flächenbrand größeren Ausmaßes kam es am Montagnachmittag gegen 14.30 Uhr bei der Kläranlage in Waldhausen. Die Freiwilligen Feuerwehren Waldhausen und Ebnat, die mit drei Fahrzeugen und 15 Mann im Einsatz waren, konnten das Feuer jedoch rasch löschen. Die Brandursache konnte nicht ermittelt werden. Sachschaden

weiter
  • 7642 Leser

Rosenmontagsball in Lauchheim

Tolle Stimmung herrschte beim traditionellen Rosenmontagsball der Concordia Lauchheim. Einer der Höhepunkte war die Show-Einlage des jungen Chores "Corpus Cantare" mit dem Thema Fluch der Karibik.

weiter
  • 4411 Leser

Feurig scharfe Fiesta Mexicana in Abtsgmünd

Sehr gut besucht und mit einer ausgelassenen Faschingsstimmung hat der Musikverein Abtsgmünd am Samstagabend in der Kochertalmetropole seine „Fiesta Mexicana" gefeiert.

Der Musikverein Abtsgmünd veranstaltete am 5. März seinen beliebten Fiesta Mexicana Fasching. Die meisten Besucher des gut gefüllten Ausaals der Kochertalmetropole

weiter
  • 1
  • 704 Leser

Faschingsfeier in der Arche

Zuerst genoss eine stattliche Schar in bunter Verkleidung passend zu Thema „ Freunde - wir sitzen alle in einem Boot" am ausgelassenen Gaudiwurm durch Dischingens Straßen zu Fuß, per Tandem, im Rollstuhl als „Piraten-Scheffin" alleine im Kahn sichtlich den Spaß mit den tausenden Zuschauern am Straßenrand. Hernach

weiter
  • 595 Leser

Demut die bevorzugte Tugend

Leute heute (285): Der frühere Chorleiter und Kirchenmusiker Markus Riede übt Gelassenheit und Zuversicht
Immer ein Lächeln auf den Lippen und freundliche Augen, die ihr Gegenüber mit klugem Blick mustern. So kennen viele Generationen – Schüler wie Sänger – den Kirchenmusiker, Chorleiter und früheren Konrektor der Grund- und Hauptschule Unterkochen, Markus Riede. Seine 86 Jahre sieht man dem geistig regsamen Ruheständler nicht an, dessen weiter
  • 5
  • 909 Leser

Streitereien nach Umzug in Wertingen

Am Montag fand in Wertingen der traditionelle Rosenmontagsumzug mit anschließender After-Umzugsparty statt. Den Umzug sahen schätzungsweise 6000 Zuschauer. Während des Umzugs gab es aus polizeilicher Sicht keinerlei Vorfälle. Auf der anschließenden Party kam es dann, vor allem alkoholbedingt, zu verschiedenen Vorfällen:

weiter
  • 800 Leser
Ein schönes Grabmal ist das letzte Geschenk, das die Hinterbliebenen einem Verstorbenen machen können. Es erzählt die Geschichte seines Lebens und ist ein Spiegel seiner einzigartigen Persönlichkeit. Seit 1947 ist die Firma Haschka in Aalen für Menschen da, die den Verlust eines lieben Menschen zu tragen haben. Mit seiner Arbeit setzt das Unternehmen weiter

Rosenmontagszug gegen Stuttgart 21

Etwa 1500 Gegner des Bahnprojekts Stuttgart 21 haben am Rosenmontag an einem Aufzug durch die Innenstadt teilgenommen. Die Demonstranten trafen sich am Wilhelmsplatz und marschierten ab 17 Uhr über die Eberhardstraße zum Rotebühlplatz und von dort über die Theodor-Heuss- und die Friedrichstraße zum Hauptbahnhof. Auf dem Arnulf-Klett-Platz

weiter
  • 5
  • 690 Leser

Regionalsport (10)

KSV Aalen startet gegen Hallbergmoos

Ringen, Bundesliga
Die Zugehörigkeit zur Oststaffel der Bundesliga hat der KSV Aalen nun schwarz auf weiß: Die Paarungen der Runde stehen fest. Der KSV startet am 20. August zuhause gegen Hallbergmoos. weiter
  • 408 Leser

Hofens Oppold gewinnt

Turnen, Gaufinale 2011 in Heidenheim: TV Wetzgau dominiert
Ausgezeichneten Wettkampfsport sahen die vielen interessierten Zuschauer beim Gaufinale der Jugendturnerinnen und Jugendturner in der Karl-Rau-Halle in Heidenheim. weiter
  • 415 Leser

Die TSG belohnt sich mit Platz drei

Fußball: Beim 4. Mangold-Cup zeigt der Nachwuchs feinen Jugendfußball / Kickers und Ravensburg gewinnen
Stuttgarter Kickers bei der F-Jugend und der FV Ravensburg im E-Jugend-Turnier hießen die Sieger beim 4. Mangold-Cup, der ein Klassefeld in die Greuthalle gebracht hatte. weiter
  • 388 Leser

Zeitplan der DM griechisch-römisch vom 18. bis 20. März

Freitag: 18 Uhr - 18.30 Uhr Wiegen (alle Gewichtsklassen)Samstag: 9.30 Uhr: Beginn der Wettkämpfe (Qualifikation, 1/16-Finale, Achtelfinale)13.30 Uhr: Fortsetzung der Kämpfe (Achtelfinale, Viertelfinale)17.30 Uhr: Halbfinale und HoffnungsrundeSonntag: 9.30 Uhr: Finalkämpfe um Platz 3 und um Platz 1 weiter
  • 322 Leser

„Alles hinterfragen“

Fußball, Oberliga: FCN-Manager Jürgen Eberle im Interview
„Wir haben einen Oberligakader, mit dem man unter die ersten Sieben kommen muss“, sagt FCN-Manager Jürgen Eberle. Doch das Team von Trainer Helmut Dietterle steht auf Rang 13. Jürgen Eberle will alles hinterfragen – „auch den Trainerstab“. weiter
  • 483 Leser

Fetzer ist der Lokalmatador

Ringen, Deutsche Meisterschaften Männer griechisch-römisch in Herbrechtingen
Die 98. Deutschen Ringer-Einzel-Meisterschaften der Männer im griechisch-römischen Stil werden ab 18. März in Herbrechtingen in der Bibrishalle ausgetragen. Vom KSV Aalen starten Christian Fetzer, Ramsin Azizisir, Ralf Böhringer, Patrick Sorg und Oliver Hug. weiter
  • 5
  • 521 Leser

Auf Rang vier abgerutscht

Kegeln, Bundesliga: KC Schrezheim unterliegt mit 3257:3289 gegen Regensburg
Die Keglerinnen vom KC Schrezheim verloren doch etwas überraschend in Regensburg. Mit 3:5 Punkten und 3257:3289 Kegel zeigten die Damen von Trainer Wolfgang Lutz zwar eine ordentliche Leistung, brachten aber die Punkte nicht mit nach Schrezheim. weiter
  • 353 Leser

Zwei Titel für Aalener

Kickboxen, Baden-Württembergische Meisterschaft: Baidori erfolgreich
In Kornwestheim wurden die Baden-Württembergischen Meisterschaften im Kickboxen und Karate der World Kickboxing and Karate Association (WKA) ausgetragen: Zwei Titel gingen an Kämpfer der Fight Academy Baidori aus Aalen. weiter
  • 5
  • 531 Leser

Sportmosaik

Der SV Wehen Wiesbaden hat schlechte Erfahrungen gemacht: Beim Auswärtsspiel in Braunschweig wurde der Mannschaftsbus der Hessen von Eintracht-Fans demoliert. Dass dem VfR Aalen am Samstag nicht ähnliches passiert ist, hat er der dortigen Polizei zu verdanken. Direkt nach der Ankunft am Hotel kam eine Streife vorbei und eskortierte den Bus an einen weiter
  • 1
  • 1155 Leser

Überregional (90)

'Prinz Peinlich' bleibt hart

Wirbel um die zweifelhaften Kontakte von Andrew
Prinz Andrew stiehlt seinem Neffen Prinz William den Platz auf den Titelseiten britischer Zeitungen - unfreiwillig. Die Medien breiten genüsslich die dubiosen Kontakte Andrews zu zwielichtigen Figuren aus. weiter
  • 494 Leser

100 Gigabit pro Sekunde sind in Vorbereitung

Schnell an ein Buch oder eine Zeitschrift zu kommen, das ist das Ziel des Integrierten Bibliothekssystems. Dazu bedarf es freilich einer entsprechenden Infrastruktur, sprich: schneller und sicher funktionierender Datenleitungen, die die Landes-Unis, Hochschulen - darunter auch die Duale Hochschule - und weitere wissenschaftliche und öffentliche Einrichtungen weiter
  • 403 Leser

Abgeschriebene Texte in Badischer Zeitung

Die 'Badische Zeitung' muss sich derzeit mit dem Thema Plagiate auch in eigener Sache beschäftigen. Eine Redakteurin der Freiburger Zentralredaktion soll sich 'großzügig bei Texten anderer Autoren bedient haben, ohne diese als Quelle anzugeben', wie Chefredakteur Thomas Hauser in einem Editorial an die Leser der renommierten Regionalzeitung schreibt. weiter
  • 522 Leser

Achtelfinal-Rückspiele

Schachtjor Donezk - AS Rom heute, 20.45 Uhr (Hinspiel 3:2) FC Barcelona - FC Arsenal heute, 20.45 Uhr (Hinspiel 1:2) Tottenham Hotspur - AC Mailand Mi., 20.45 Uhr (Hinspiel 1:0) Schalke 04 - FC Valencia Sat.1/Mi., 20.45 Uhr (Hinspiel 1:1) weiter
  • 492 Leser

Ali gegen Frazier - mehr als ein Boxkampf

Am 8. März 1971 saßen auch Millionen Deutsche gebannt vor dem Fernseher
Die Punktniederlage Muhammad Alis gegen Joe Frazier war wohl das bislang größte Spektakel in der Geschichte des Boxkampfes. Heute vor 40 Jahren saßen Millionen gebannt vor den Fernseh-Geräten. weiter
  • 568 Leser

Anwältin, Abgeordnete, Parteichefin

Marine Le Pen wurde am 5. August 1968 in Neuilly sur Seine geboren. Bei der Wahl zum Europäischen Parlament gelang es der Rechtsanwältin 2004 einen Sitz zu erlangen - allerdings sitzt Le Pen nicht für die rechtsextreme 'Front National' (FN) im Europaparlament sondern als fraktionslose Abgeordnete. Nach mehreren Stationen innerhalb der FN wurde Marine weiter
  • 464 Leser

AOK Baden-Württemberg folgt Bayern nicht

Die Ortskrankenkasse des Südwestens erhebt keine Zusatzbeiträge im Jahr 2011
Die AOK Baden-Württemberg führt im Jahr 2011 keine Zusatzbeiträge für ihre Versicherten ein. Auch für das kommende Jahr ist nichts geplant. 'Der Zusatzbeitrag ist für uns kein Thema', sagte Rolf Hoberg, Vorstandsvorsitzender der AOK Baden-Württemberg. Wie bereits berichtet, ist das in Bayern anders. Nach zuverlässigen Informationen will die weiter
  • 402 Leser

Appelle zum Weltfrauentag

Organisationen prangern Gewalt und Diskriminierung an
In mehr als 100 Staaten gibt es keine gesetzlichen Bestimmungen gegen häusliche Gewalt an Frauen - ein Missstand, den die Hilfsorganisation Care kritisiert. Die Organisation Fian fordert gleiches Recht für Frauen beim Zugang zu Grund und Boden, damit sie sich und ihre Familien ernähren können. Frauen sind von Hunger weltweit am häufigsten betroffen. weiter
  • 389 Leser

Ära Hoffmann in Hamburg definitiv zu Ende

Die Ära Bernd Hoffmann geht zu Ende, das Personal-Chaos spitzt sich zu: Mit seinem Votum gegen den umstrittenen Clubvorsitzenden hat der Aufsichtsrat des Hamburger SV eine wochenlange Hängepartie beendet. 'Jetzt haben wir Klarheit', sagte der Aufsichtsratsvorsitzende Ernst-Otto Rieckhoff. Doch wahrscheinlicher scheint, dass der Club durch diese Entscheidung weiter
  • 388 Leser

Auf einen Blick vom 8. März

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 25. Spieltag FC Augsburg - Fort. Düsseldorf 5:2 (1:2) Tore:1:0 Bellinghausen (4.), 1:1 Ilsø (11.), 1:2 Langeneke (19., Foulelfmeter), 2:2 Rafael (52.), 3:2 Oehrl (56.), 4:2 Rafael (58.), 5:2 Oehrl (67., Foulelfmeter). - Zuschauer: 17 455. 1Hertha BSC 25164552:2452 2FC Augsburg 25155548:2150 3Greuther Fürth 25137537:1946 4VfL weiter
  • 501 Leser

Ausgelassenes Straßentreiben bei Sonnenschein

So schön kann Fastnacht sein: Zwei 'Federahannes' zeigen sich beim Rottweiler Narrensprung von ihrer sportlichen Seite. Rund 4000 Narren unterhielten tausende Besucher, die bei Sonnenschein zum Höhepunkt der schwäbisch-alemannischen Fastnacht gekommen waren. Auch andernorts fanden Rosenmontagsumzüge großen Anklang (Südwestumschau, Blick in die weiter
  • 394 Leser

Autohändler angeschossen und entführt

Polizei stellt den 38-jährigen Täter später in Ulm - Bereits wegen Autodiebstahls gesucht
Ein 38-jähriger Mann ist gestern nach einem Überfall auf einen Gebrauchtwagenhändler (37), bei dem der Autoverkäufer durch einen Steckschuss in der Brust verletzt wurde, festgenommen worden. Der Täter wurde seit geraumer Zeit per Haftbefehl gesucht, auf ihn wartet eine mehrjährige Haftstrafe wegen Autodiebstahls. Der 38-jährige war gestern im weiter
  • 457 Leser

Böhm gibt Debüt bei Biathlon-WM

Daniel Böhm, Sabrina Buchholz und Tina Bachmann sind bei der Biathlon-Weltmeisterschaft im russischen Chanty-Mansijsk für die anstehenden Einzel-Rennen nominiert worden. Im Männer-Wettkampf über 20 Kilometer am heutigen Dienstag (13.15 Uhr/ZDF und Eurosport) kommt Böhm für Christoph Stephan ins Team. 'Es ist schön, jetzt bei der WM dabei zu sein, weiter
  • 397 Leser

Bürgerarbeit bisher ein Flop

Modellprojekt läuft im Südwesten schleppend an - Unklare Rechtslage
Erst 81 Bürgerarbeitsplätze für Langzeitarbeitslose gibt es im Südwesten, die Erwartungen lagen deutlich höher. Bundesweit sind es bislang 3144. weiter
  • 489 Leser

Daimler und Rolls-Royce wollen Tognum

Der Dieselmotorenhersteller Tognum steht vor einer Übernahme durch seinen Großaktionär Daimler und den Turbinenhersteller Rolls-Royce. weiter
  • 801 Leser

Der schnelle Rausch aus dem Weichspüler

Drogenproblem in deutschen Gefängnissen - Häftlinge schnupfen Flüssigkeit
Ein neues Drogenproblem breitet sich in Gefängnissen aus. Häftlinge schnupfen eine milchige Flüssigkeit aus Nasensprayflaschen. Eine Analyse ergab: Das Zeug ist handelsüblicher Weichspüler. weiter
  • 481 Leser

Der tiefe Fall des Vizemeisters

Eishockey: Augsburg verpasst die Play-offs
Im April 2010 schrieben die Augsburger Panther Eishockey-Geschichte, wurden Vizemeister. Nun hat die Realität den DEL-Zwerg wieder eingeholt. weiter
  • 454 Leser

Deutsche Architekten in Saudi-Arabien

Die deutschen Architekten wollen den Austausch mit ihren Kollegen in Saudi-Arabien vertiefen. Dazu unterzeichneten die Bundesarchitektenkammer und ihr saudi-arabisches Gegenstück, der Saudi Council of Engineers, ein Kooperationsabkommen. 'Gerade angesichts der politischen Entwicklungen im arabischen Raum ist es wichtig, die guten Kontakte deutscher weiter
  • 384 Leser

E10-Chaos führt zu Streit

Benzingipfel soll Verbrauchern Klarheit bringen
Vor dem 'Benzingipfel' läuft ein fröhliches Schwarze-Peter-Spiel: Autohersteller und Mineralölindustrie geben sich gegenseitig die Schuld für das Chaos bei der Einführung des Biosprits E10. weiter
  • 770 Leser

Ein irrwitziger Pianomann

Großartige Unterhaltung: Ben Folds in München
Ben Folds bot in der Münchner Muffathalle einen lustvollexplosiven Mix aus grandiosem Pop, Piano-Balladen, Sarkasmus und Chaos-Entertainment. weiter
  • 500 Leser

Elektroautos mit Geräuschen

Elektroautos sollen im Straßenverkehr durch künstliche Geräusche sicherer gemacht werden. Nach monatelangen Verhandlungen unter Führung des Bundesumweltministeriums hat sich nun eine UNO-Arbeitsgruppe auf Empfehlungen zum Sounddesign von Stromautos geeinigt. Das berichtet die 'Financial Times Deutschland', der die entsprechenden Vorschläge vorliegen. weiter
  • 711 Leser

Emissions-Handel künftig auch in der Luftfahrt

Die geplante europäische Abgas-Abgabe für Flugzeuge wird nach Einschätzung der EU nicht zu hohen Mehrkosten für Reisende führen. 'Die Einbeziehung der Luftfahrt in das Emissionshandelssystem dürfte sich nur geringfügig auf die Flugpreise auswirken', teilte die EU-Kommission in Brüssel mit. Würde eine Fluggesellschaft den derzeitigen Kohlendioxidpreis weiter
  • 718 Leser

EU will künstliche Befruchtung ohne Grenzen

Union: Auch in Zukunft sollen die Mitgliedsstaaten selbst entscheiden
Die EU will die Regeln für die künstliche Befruchtung lockern. Aus Deutschland gibt es Kritik. Denn hierzulande gelten strenge Vorgaben. weiter
  • 448 Leser

Fabregas lädiert vor Wiedersehen mit alter Liebe

Die Reise zu seiner alten Liebe wird für Cesc Fabregas ein Wettlauf mit der Zeit. Seit Tagen pflegt man den maladen Fußball-Weltmeister beim FC Arsenal mit Hingabe. Sein Ausfall im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League heute beim FC Barcelona würde unliebsame Erinnerungen wecken. Vor elf Monaten gingen die Gunners in der Runde der letzten Acht weiter
  • 464 Leser

Freizeitland ist abgebrannt

Bei einem Großbrand wurde gestern in Heilbronn die Kinderfreizeitstätte 'Trampoline' komplett zerstört. Verletzt wurde niemand, zumal zum Zeitpunkt des Feuers nur drei Angestellte anwesend waren. Eine Frau erlitt einen Schock. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 2,5 Millionen Euro. Die Brandursache war gestern noch unklar, Hinweise auf weiter
  • 413 Leser

Gewinne bröckeln ab

Impulse aus Asien tragen nicht bis zum Handelsschluss
Der Dax ist am nachrichtenarmen Rosenmontag um seinen Schlusskurs der Vorwoche gependelt. Nachdem bis zum Nachmittag noch positive Impulse aus Asien für moderate Gewinne beim deutschen Leitindex gesorgt hatten, schloss er etwas niedriger. Auch der Euro auf seinem zwischenzeitlichem Viermonatshoch konnte dem Markt keine entscheidenden Impulse verleihen. weiter
  • 558 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 6 145 575,00 Euro Gewinnklasse 2 369 637,80 Euro Gewinnklasse 3 32 394,10 Euro Gewinnklasse 4 2178,20 Euro Gewinnklasse 5 135,50 Euro Gewinnklasse 6 36,20 Euro Gewinnklasse 7 21,20 Euro Gewinnklasse 8 9,40 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 223 238,70 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot weiter
  • 428 Leser

Griechenland hart abgestraft

Empörung in Athen über Herabstufung durch US-Ratingagentur
Griechische Staatsanleihen sind für die US-Ratingagentur Moodys Ramsch. Finanzmarktexperten überrascht die jüngste drastische Abstufung aber nicht angesichts eins drohenden Schuldenschnitts. weiter
  • 654 Leser

Gründliche Aufarbeitung nach Doping-Skandal

Die Verwicklung der Freiburger Sportmedizin in den Team-Telekom-Dopingskandal im Jahr 2007 schlug hohe Wellen. Zwei Freiburger Ärzte gestanden damals, das Telekom-Radteam als Mannschaftsärzte systematisch beim Doping unterstützt zu haben. Sie wurden fristlos entlassen. Als Folge des Skandals setzte die Universität eine Kommission aus Wissenschaftlern weiter
  • 407 Leser

Guttenberg schlägt alles

Rosenmontagszüge in Köln, Mainz und Düsseldorf reagieren auf Aktualität
Was verbindet Gaddafi, Sarrazin und Guttenberg? Sie taugen zur Rosenmontagszug-Figur. Gerade Guttenberg war in den großen Umzügen am Rhein ein Thema. Vor Millionen Zuschauern. weiter
  • 474 Leser

Hausbesitzer hacken immer öfter Holz

Industrie klagt über sprunghaft steigende Preise von Fichten und Kiefern
Die hohen Heizkosten machen Brennholz für Hausbesitzer zunehmend zum Energieträger ihrer Wahl. Die Waldbesitzer reiben sich wegen explodierender Holzpreise die Hände. Die Industrie schlägt dagegen Alarm. weiter
  • 739 Leser

Hersteller von Energietechnik unter Verdacht

Bei Ermittlungen gegen eine Nürnberger Energietechnik-Firma wegen mutmaßlicher Betrügereien hat die Staatsanwaltschaft Vermögen von führenden Managern und Tochterfirmen gesichert. Gerichtsvollzieher zogen neben Luxuslimousinen, teuren Uhren, wertvollem Schmuck auch Edelmetall-Bestände im Millionenwert ein. Darüber hinaus sperrte die Staatsanwaltschaft weiter
  • 694 Leser

Hersteller wehren sich

Die Hersteller von Weichspülern wehren sich jetzt gegen den Vorwurf, in ihren Produkten seien drogenähnliche Stoffe enthalten. Das Justizministerium in Nordrhein-Westfalen hatte alle Gefängnisse des Landes aufgefordert, ein Verbot der Weichspüler zu prüfen. Jetzt musste das Ministerium nach Laboranalysen im Auftrag der Polizei einräumen, dass weiter
  • 433 Leser

HfG-Stiftung hat neuen Chef

Die renommierte Ulmer HfG-Stiftung, die das Erbe der früheren Hochschule für Gestaltung verwaltet, hat einen neuen Chef. Hans Frieser hat den Posten als geschäftsführender Vorsitzender von Dieter Bosch übernommen und will mit Ehemaligen der HfG verstärkt nach einem Konsens suchen. Wie er am Montag in Ulm ankündigte, werde er aber den Kurs fortsetzen, weiter
  • 476 Leser

Impfstoffe nach vier Todesfällen vom Markt

Nach dem Tod von vier Kleinkindern hat die japanische Regierung die Nutzung zweier Impfstoffe gegen Lungenentzündung, Meningitis und andere Infektionen vorübergehend verboten. Konkret betroffen sind laut dem Gesundheitsministerium der Impfstoff 'Prevenar' des US-Konzerns Pfizer und 'Act-Hib' des französischen Unternehmens Sanofi-Aventis. Die Entscheidung weiter
  • 437 Leser

In den Herzen der Norweger

Marit Björgen hat mit viermal Gold dem großen Druck standgehalten
Ihr Gesicht lachte neben dem Petter Northugs aus den Montags-Ausgaben aller norwegischen Zeitungen. Niemand bei der Nordischen WM war erfolgreicher als Marit Björgen mit viermal Gold und einmal Silber. weiter
  • 402 Leser

Infos rund um das Traditionshandwerk

Zum Schutz der in ihrem Bestand gefährdeten Tier- und Pflanzenarten wurde 1973 das 'Washingtoner Artenschutzabkommen' vereinbart. In Deutschland ist dieses seit 1976 gültig, mehr als 174 Staaten sind bis heute beigetreten. Alle zwei Jahre werden die Listen der gefährdeten Arten aktualisiert. Den Beruf des Kürschners kann man nur in den Betrieben weiter
  • 659 Leser

Kein Rechtsschutz für Sextäter

Ex-Sicherungsverwahrte müssen Überwachung erdulden
Die Observation von drei ehemaligen Sicherungsverwahrten durch die Polizei ist voraussichtlich rechtmäßig, entschied der Verwaltungsgerichtshof. Ihr Anwalt will Verfassungsbeschwerde dagegen einlegen. weiter
  • 372 Leser

Kein Sommermärchen

Nach dieser Saison ist für Louis van Gaal Schluss in München
Louis van Gaal bleibt zunächst Trainer in München und soll nun versuchen, die verkorkste Saison noch mit einem Champions-League-Platz zu retten. Spätestens am Saisonende muss der Holländer aber gehen. weiter
  • 477 Leser

Kirche fordert Frauenquote für Unternehmen

Die evangelische Landeskirche in Baden spricht sich für eine gesetzliche Frauenquote in Unternehmen aus. In Führungsgremien wie Vorstand und Aufsichtsrat müsse ein Frauenanteil von mindestens 40 Prozent vorgeschrieben werden, sagte die Leiterin der Frauenarbeit, Annegret Brauch, mit Blick auf den Internationalen Frauentag am heutigen 8. März. Die weiter
  • 400 Leser

KOMMENTAR · BÜRGERARBEIT: Rohrkrepierer

Die Spitzenposition in Sachen Bürgerarbeit im Südwesten hat derzeit Stuttgart inne - im negativen Sinn: Einen Arbeitsplatz dieses mit großen Vorschusslorbeeren angekündigten Vorzeigeprojekts für Langzeitarbeitslose gibt es in der Landeshauptstadt. Wer den einzigartigen Job ergattert, kann sich glücklich schätzen. Er verdient Geld, im besten Fall weiter
  • 475 Leser

KOMMENTAR · MARINE LE PEN: Fremdenfeindlicher Muff

Die Zeichen stehen auf Revolution, nicht nur im Maghreb. Auch in Frankreich, dem Mutterland aller Revolutionen, erhitzen die Vorboten einer angeblich abermals richtungweisenden Umwälzung die Gemüter. Die Rede ist von jener 'nationalen Revolution', die die frischgebackene Parteichefin der rechtsextremen Front National in Szene setzen will. Den krisengebeutelten weiter
  • 501 Leser

KOMMENTAR: Das Eigentor des Jahres

Louis van Gaal darf bis zum Sommer Bayern-Trainer bleiben, aber nur, weil es keine vernünftige Alternative gibt - so stärkt man einem leitenden Angestellten prima den Rücken. In der Bundesliga hat es bisher nur selten funktioniert, mit einem Trainer auf Abruf eine Saison ordentlich zu Ende zu bringen. Häufig genug entpuppt sich ein solcher Coach weiter
  • 406 Leser

KOMMENTAR: Wenig zu erwarten

Ganze 90 Minuten soll heute der 'Benzingipfel' dauern. Dann will Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle schon vor die Medien treten und Ergebnisse verkünden. Allzu hohe Erwartungen sollten die Autofahrer lieber nicht hegen: In so kurzer Zeit lässt sich ein derart explosives Thema kaum gründlich bereden, noch dazu von den 'Häuptlingen', die sich weiter
  • 603 Leser

König Harald als populärer Dauergast

Norwegens Monarch schmückte die Ski-WM
Norwegens König war immer dabei: Weil Harald V. ein sportbegeisterter Monarch ist, übergab er die letzten WM-Medaillen an Petter Northug und Co. weiter
  • 458 Leser

KULTURTIPP: Staatsorchester mit Bruckner

Zum vierten Mal bringt Manfred Honeck, Noch-Generalmusikdirektor an der Staatsoper Stuttgart, mit dem Staatsorchester eine Bruckner-Sinfonie zur Aufführung. Nach der 7., 4. und 9. steht jetzt die 8. auf dem Programm: am Sonntag, 11 Uhr, und Montag, 19.30 Uhr, im Beethovensaal der Liederhalle. 'Anton Bruckners 8. Sinfonie ist in ihrer Dimension und weiter
  • 395 Leser

Kunst für die kleinen Räume

Allen Unkenrufen zum Trotz findet das politische Kabarett in Deutschland noch immer sein Publikum
Totgesagte spotten länger: Das politisches Kabarett in Deutschland hat nach wie vor sein Publikum, Schramm, Priol & Co. sei Dank. weiter
  • 501 Leser

LEITARTIKEL · FRAUENTAG: Wenn die Henne kräht

Es gibt Menschen, die sind ihrer Zeit weit voraus. 'Wer Weiber bloß auf Gefühle und Empfindungen reduziert, kennt weder Gefühle, noch Empfindungen, noch die Weiber', schrieb Theodor Gottlieb von Hippel im Jahre 1792. Der Mann war eine Art Alice Schwarzer des 18. Jahrhunderts, ein Frauenrechtler der ersten Stunde. In seinem Werk 'Über die bürgerliche weiter
  • 412 Leser

Leute im Blick vom 8. März

Mark Zuckerberg Facebook-Gründer Mark Zuckerberg ist konsequent: Auch sein Hund hat jetzt eine Seite bei dem Online-Netzwerk. Der Welpe 'Beast' wird als 'Person des öffentlichen Lebens' geführt und hatte Stunden nach dem Start mehr als 800 Fans. Zuckerberg (26), der stets zu mehr Öffnung des Privaten aufruft, geht mit eigenem Beispiel voran: Die weiter
  • 416 Leser

Libyen: Nato plant für 'alle Eventualitäten'

In Libyen tobt ein blutiger Bruderkrieg. Gegen alle Appelle des Westens setzt Machthaber Muammar al-Gaddafi seine Militäroffensive fort. Die Aufständischen leisten erbitterten Widerstand und kontrollieren weite Teile im Osten des Landes. Die Zahl der Toten und Verletzten stieg gestern weiter. Angesichts der bürgerkriegsähnlichen Zustände reiste weiter
  • 432 Leser

Liqui Moly zahlt über Tarif

Leiharbeiter, die beim Ulmer Motorenölspezialisten Liqui Moly eingesetzt werden, erhalten einen übertariflichen Mindestlohn. Darauf verständigten sich die Geschäftsleitungen von Liqui Moly und Riedl Personal-Service. Demzufolge erhalten Leiharbeitskräfte, die bei Liqui Moly arbeiten, von Riedl Personal-Service ein Entgelt in Höhe von brutto 10 weiter
  • 752 Leser

Lokführer wollen den Streik

Die Lokführer wollen den Schienenverkehr erneut bestreiken und flächendeckend für Zugausfälle und Verspätungen sorgen. In einer Urabstimmung der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) sprach sich eine große Mehrheit für unbefristete Streiks aus. Entwarnung gibt die GDL bisher für Faschingsdienstag. Von morgen an könnten aber die Züge weiter
  • 502 Leser

LVMH landet nächsten Coup

Der französische Multimilliardär und LVMH-Chef Bernard Arnault landet seinen nächsten Coup: Der Luxusgüterkonzern schluckt den italienischen Schmuck- und Uhrenhersteller Bulgari. Im Herbst 2010 hatte sich Arnault heimlich beim französischen Rivalen Hermès eingekauft. Arnault gilt als reichster Mann Europas und als erfolgreicher Markenjäger. 60 weiter
  • 645 Leser

Man lacht nur mit dem Herzen gut

Kinderbuchautor, Illustrator und Vater der Tigerente: Janosch wird 80 Jahre alt
Viel mehr als Tiger, Bär und Kasper Mütze: Janosch hat mehr als 150 Bücher verfasst und dabei einen eigenen Kosmos erschaffen. Am Freitag feiert er seinen 80. Geburtstag - wohl in einer Hängematte. weiter
  • 449 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 28.02.-04.03.11: 100er Gruppe 42-47 EUR (45,30 EUR). Notierung 07.03.11: unverändert. Handelsabsatz: 27.703 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 686 Leser

Mehr Geld versüßt Reichardts Rückzug

Lukrativer Ausstieg aus der Landespolitik
Geld könnte den Landtagsabgeordneten Reichardt kurz vor Ende der Amtszeit zum Rücktritt bewogen haben. Er nutzt dabei legale Möglichkeiten. weiter
  • 5
  • 451 Leser

Merkel sammelt Punkte für den EU-Gipfel

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat eine wichtige Hürde zur Durchsetzung des gewünschten 'Pakts für Wettbewerb' in Europa genommen. Vor dem Sondergipfel der 17 Euro-Länder an diesem Freitag in Brüssel hat sie nach dpa-Informationen die Zusage der meisten Regierungen zu ihrem Kurs erhalten, der vorsieht: keine Ausweitung des Euro-Rettungsschirms, weiter
  • 713 Leser

NA SOWAS . . . vom 8. März

Nicht aus Verwirrung über den neuen Biosprit E 10, sondern weil sie zu viel Alkohol 'getankt' hatte, ist eine Frau in Brandenburg an der Zapfsäule gescheitert. Die 41-Jährige schaffte es nicht, ihr Auto zu betanken und wandte sich an den Tankwart. Der rief wegen der Fahne der Frau die Polizei. Noch auf der Raststätte an der A 21 maßen die Beamten weiter
  • 407 Leser

Neue Affäre in der Sportmedizin

Uniklinik Freiburg prüft Plagiatsverdacht gegen Professor - Tipp aus Gutachter-Kommission
Die Freiburger Uniklinik hat eine Plagiatsaffäre: Der heutige Leiter der Sportmedizin soll seine Habilitation zum Teil abgeschrieben haben. Die Enthüllung ist eine Spätfolge des Doping-Skandals an der Klinik. weiter
  • 5
  • 485 Leser

Neue Mode aus alten Pelzen

Für Kürschner ist heutzutage Ändern und Reparieren die Hauptaufgabe
Das Handwerk des Kürschners hat eine lange Tradition. Tierschützern ist es ein Dorn im Auge. Jörg Wilcke aus Ebersbach geht dem Beruf seit 30 Jahren nach und kennt dessen Höhen und Tiefen nur zu genau. weiter
  • 869 Leser

Neues Kapitel aufgeschlagen

Hans-Peter Großmann leitet landesweites Bibliotheken-Projekt
Nicht nur an einem Strang, sondern auch in dieselbe Richtung ziehen künftig die Uni-Bibliotheken des Landes: ein gemeinsames Bibliothekssystem eröffnet neue Perspektiven und spart auch Geld. weiter
  • 517 Leser

NOTIZEN vom 8. März

Spanien fährt langsamer Wegen knapper Öllieferungen aus Libyen und aus Energiespargründen senkt Spanien das Höchsttempo auf Autobahnen. Seit gestern dürfen Autofahrer nur Tempo 110 fahren, zuvor waren es 120 Stundenkilometer. Bei Verstößen setzt es 100 Euro Buße, Punkte gibt es jedoch nicht. Fall Kachelmann dauert Der Vergewaltigungsprozess weiter
  • 486 Leser

NOTIZEN vom 8. März

Ich bin dann mal im Kino Hape Kerkelings Bestseller 'Ich bin dann mal weg' wird verfilmt. Produzent Nico Hofmann habe für UFA Cinema die Rechte an dem Buch über Kerkelings Pilgererfahrung erworben, teilte die Produktionsfirma mit. Kerkeling freue sich 'riesig' auf die Zusammenarbeit. Für Hofmann, der mit Großproduktionen wie 'Die Luftbrücke' und weiter
  • 487 Leser

NOTIZEN vom 8. März

Kameras nicht defekt Bei dem tödlichen Anschlag auf US-Soldaten am Frankfurter Flughafen hat es nach Angaben des Flughafen-Betreibers Fraport keine Panne bei der Videoüberwachung gegeben. 'Alle zur Tatzeit installierten Kameras funktionierten', sagte Fraport-Sprecher Thomas Uber. Er widersprach damit einem Zeitungsbericht der 'Welt'. Ein Sprecher weiter
  • 433 Leser

NOTIZEN vom 8. März

Marica nicht nach Moskau Fußball: Angreifer Ciprian Marica vom VfB Stuttgart hat ein lukratives Angebot von Lokomotive Moskau abgelehnt. Der zweimalige russische Meister hatte dem 25-Jährigen einen Dreijahresvertrag mit drei Millionen Euro netto Jahresgehalt plus Sonderzahlungen in Höhe von 500 000 Euro geboten. VfB-Trainer Bruno Labbadia hätte weiter
  • 408 Leser

NOTIZEN vom 8. März

Betrunkenen 'gerettet' Alpirsbach - Weil sich ein Betrunkener bei laufendem Motor in seinem Auto schlafen gelegt hat, braucht er ein neues Wagenfenster. Der 20-Jährige war in der Nacht zum Montag in Alpirsbach (Kreis Freudenstadt) volltrunken von einer Faschingsparty zu seinem Auto gewankt und hatte sich hingelegt. Ein 18-jähriger Bekannter missdeutete weiter
  • 478 Leser

NOTIZEN vom 8. März

Goldpreis erreicht Rekord Der Goldpreis hat weiter zugelegt und ist auf einen Rekordwert gestiegen. Im Mittagshandel kostete eine Feinunze (rund 31 Gramm) des Edelmetalls bis zu 1443,10 US-Dollar. Der Silberpreis kletterte unterdessen mit bis zu 36,62 Dollar auf einen neuen 31-Jahresrekord. Mehr Übernahmen Die Konsolidierung der Chemieindustrie hat weiter
  • 686 Leser

Olaf Scholz regiert Hamburg

Bürgerschaft wählt den SPD-Spitzenkandidaten ins Amt
Gut zwei Wochen nach der vorgezogenen Bürgerschaftswahl ist SPD-Spitzenkandidat Olaf Scholz zum neuen Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg gewählt worden. In der ersten Bürgerschaftssitzung der Legislaturperiode stimmten 62 von 118 Abgeordneten für den 52-Jährigen. 54 votierten gegen Scholz, zwei enthielten sich. Der frühere Bundesarbeitsminister weiter
  • 449 Leser

Phil Collins hört auf

Gesundheitliche Probleme und stete Kritik
Phil Collins (60) will sich endgültig aus dem Musikgeschäft verabschieden. Das sagte der britische Sänger und Schlagzeuger dem Magazin 'FHM'. Jahrelanges Spielen und Sitzen vor seinem Schlagzeug sowie die stete Kritik von Musikerkollegen hätten ihm das Leben zuletzt nicht gerade leicht gemacht. 'Ich bezweifle, dass mich irgendjemand vermissen wird. weiter
  • 448 Leser

Porsche lässt Durststrecke hinter sich

Porsche ist nach langer Durststrecke wegen des verlorenen Übernahmekampfes mit VW in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt. Die Dachgesellschaft Porsche SE erzielte im Rumpfgeschäftsjahr 2010 (1.August bis 31. Dezember) einen satten Gewinn von 1,3 Mrd. EUR, teilte der Sportwagenbauer mit. In den beiden vorangegangenen Geschäftsjahren hatten die Schwaben weiter
  • 672 Leser

Probleme mit Winterware

Große Mengen des bislang produzierten E10- Kraftstoffs dürfen nur bis Ende April verkauft werden. Denn dann endet die gesetzliche Frist für den Verkauf der 'Winterware'. Nach einer DIN-Norm darf sie nur vom 16. November bis zum 15. März angeboten werden. Daran schließt sich eine Übergangsfrist bis zum 30. April an. Wichtigster Unterschied zwischen weiter
  • 634 Leser

Prokop kritisiert teure Box-Rechte

Für die Leichtathleten muss es wie ein Tiefschlag wirken: ARD und ZDF zeigen aus Kostengründen keine Live-Bilder von den beiden kommenden Weltmeisterschaften, aber das Erste will einen Dreijahresvertrag mit einem Box-Promoter abschließen, der nach unbestätigten Berichten 54 Millionen Euro schwer sein soll. 'Wir finden die Entscheidung unverständlich, weiter
  • 481 Leser

Rechtsruck in Frankreich

Marine Le Pen liegt in Umfragen vor Präsident Sarkozy
Marine Le Pen, Chefin der rechtsextremen Partei 'Front National' könnte Frankreichs Präsidenten Nicolas Sarkozy 2012 in die Stichwahl zwingen. In aktuellen Umfragen legt ihre Partei stetig zu. weiter
  • 518 Leser

Schwer erkaufter Frohsinn in Rottweil

Gewicht der Kostüme schreckt viele Narren ab - Auf der Schiltach bleibt kaum ein Teilnehmer trocken
Tradition zählt viel in der Rottweiler Fasnet. Beim Narrensprung geht es noch fast so zu wie vor 500 Jahren. In Schramberg fahren die Narren 'da Bach na', dort findet der Umzug auf der Schiltach statt. weiter
  • 5
  • 481 Leser

Spielende Mädchen legen ICE-Züge lahm

Zwei neben den Gleisen spielende Jugendliche haben den Zugverkehr auf der Schnellbahnstrecke von Würzburg (Unterfranken) nach Fulda in Hessen zeitweise zum Erliegen gebracht. Die für eine halbe Stunde gesperrte Trasse habe erst wieder freigegeben werden können, nachdem Beamte die 13 und 15 Jahre alten Mädchen in Sicherheit brachten, teilte die Bundespolizei weiter
  • 442 Leser

STICHWORT · BÜRGERARBEIT: Job bringt 900 Euro brutto

Das Modellprojekt 'Bürgerarbeit' ist am 15. Juli 2010 an den Start gegangen. Fast 200 Jobcenter sind bundesweit beteiligt. Das Programm für Langzeitarbeitslose ist aufgeteilt in eine Aktivierungs- und eine Beschäftigungsphase. In Phase eins stehen sechsmonatige Bemühungen im Vordergrund, den Arbeitslosen durch eine intensivere Betreuung als üblich weiter
  • 464 Leser

Streit, aber der FCA marschiert

Beim FC Augsburg hängt der Haussegen schief, doch trotz interner Querelen steuern die Schwaben geradewegs dem Bundesliga-Aufstieg entgegen. Der Zweitligist von Trainer Jos Luhukay besiegte Fortuna Düsseldorf dank einer glanzvollen zweiten Halbzeit mit 5:2 (1:2) und festigte den zweiten Tabellenplatz. Aus disziplinarischen Gründen hatte Luhukay überraschend weiter
  • 446 Leser

Südwest-FDP schließt Ampel endgültig aus

Die baden-württembergische FDP-Spitze schließt drei Wochen vor der Landtagswahl eine Ampel-Koalition mit SPD und Grünen kategorisch aus. Der FDP-Landesvorstand habe einstimmig entschieden, ganz auf eine Fortsetzung des Bündnisses mit der CDU zu setzen, sagte der Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke in Stuttgart. 'Für ein Ampel-Experiment stehen wir weiter
  • 432 Leser

THEMA DES TAGES vom 8. März

100. WELTFRAUENTAG Im Frühjahr 1911 gingen Frauen in Deutschland und anderswo auf die Straße, um für ihr Wahlrecht zu kämpfen. Seither ist der 8. März der Internationale Frauentag. Wir haben Prominente aus Politik, Sport, Wirtschaft und Kultur nach ihren Erfolgen gefragt - und danach, was sie jungen Frauen heute raten. weiter
  • 472 Leser

Totgesagte spotten länger

Allen Unkenrufen zum Trotz findet das politische Kabarett in Deutschland noch immer sein Publikum
Das politisches Kabarett in Deutschland ist tot, so heißt es immer wieder. Doch es findet nach wie vor sein Publikum - Schramm, Priol & Co. sei dank. Mit hallenfüllender Comedy hat das freilich wenig gemein. weiter
  • 444 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Biathlon, WM in Chanty Mansijsk/Russl. Männer, Einzelrennen (20 km) ab 13.00 Uhr Radsport, Fernfahrt Paris - Nizza 3. Etappe, Cosne Cours sur Loire/Frankreich - Nuits Saint Georges (202,5 km) ab 15.45 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom deutschen Profi-Fußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen in der Bundesliga weiter
  • 474 Leser

Umzug mit Spaßbremse

Bombastisch das Vorgeplänkel, überschaubar der Umzug. Mit zwei Fasnachtswagen veranstalteten S-21- Gegner ein Spektakel. weiter
  • 407 Leser

Unerwarteter Geldsegen

Konzerne schütten Erfolgsbeteiligungen in Milliardenhöhe aus
Der überraschend schnelle Überwindung der Krise beschert vielen Arbeitnehmern einen unerwarteten Geldsegen: Vor allem die Exportindustrie schüttet Erfolgsbeteiligungen in Milliardenhöhe aus. weiter
  • 760 Leser

Von AAA bis D

Die Notenskala für die Bonität bei der Ratingagentur Moodys reicht vom Top-Rating 'Aaa' in zahlreichen Abstufungen über 'Baa1' und 'Caa1' bis zur schlechtesten Note 'C'. Bei den Agenturen Standard & Poor's und Fitch erfolgt die Abstufung in ähnlichen Stufen, die schlechteste Note ist hier allerdings ein 'D'. Letzteres bedeutet, dass ein Ausfall weiter
  • 715 Leser

Von Karneval und Fasching

'Fastelovend' hat dauernd gehört, wer gestern Abend im Ersten den 'Karneval in Köln'gesehen hat. Das Wort ist die Bezeichnung für 'Karneval' im Rheinland - Köln und (weitere) Umgebung. 'Fasching' und Karneval' sind die am weitesten verbreiteten Bezeichnungen, gebräuchlich in Bayern, Ostdeutschland und Westdeutschland nördlich von Düsseldorf. weiter
  • 447 Leser

Witzereißen ist Männersache

Notorische Spaßmacher nerven Mehrheit der Deutschen
Zwei Drittel der Deutschen sind einer Umfrage der GfK Marktforschung Nürnberg zufolge von notorischen Witze-Erzählern genervt. Ebenfalls auf wenig Gegenliebe stoßen Menschen, die sich für besonders witzig halten. Laut Umfrage sind es allerdings eher die Männer, die Witze erzählen. Die meisten weiblichen Befragten stellten sich dagegen in dieser weiter
  • 517 Leser

Zu hohe Umlage für Öko-Strom

Die von allen Stromverbrauchern zu zahlende Ökostrom-Umlage ist nach Berechnungen des Verbraucherportals Verivox für 2011 um bis zu 1,3 Mrd. EUR zu hoch angesetzt worden. Die Netzbetreiber hatten im Oktober 2010 unter anderem wegen eines unerwarteten Booms bei Solaranlagen mitgeteilt, dass die Umlage von rund 2 auf 3,5 Cent pro Kilowattstunde Strom weiter
  • 619 Leser

Leserbeiträge (1)

E 10

50 % der Alkoholbeimischung werden importiert, von dort, wo Lebensmittel am billigsten waren, armen Ländern. Die Lebensmittelpreise steigen, die Nahrung wird noch knapper (nicht bei uns!)! Dort führt das zu Mangelernährung, zu Krankheiten. Vor allem Kinder sind betroffen, viele sterben deshalb. Es ist zum Kotzen! Wir werden letztendlich

weiter
  • 5
  • 698 Leser