Artikel-Übersicht vom Montag, 21. März 2011

anzeigen

Regional (171)

Kurz und bündig

Pippi Langstrumpf in Leinzell Pippi Langstrumpf hat immer viel Spaß, weiß, was sie will und hat die tollsten Einfälle zum Spielen. Auf Einladung der VHS und der Gemeinde Leinzell, gastiert am Freitag, 25. März, ab 14.30 Uhr das Figurentheater Topolino mit dem Kinderbuchklassiker „Pippi Langstrumpf“ von Astrid Lindgren im Musiksaal der Realschule weiter
  • 143 Leser

Komplett über Spenden finanziert

In Leinzell hat der Bauhof einen Spielplatz „Am Mühlbach“ Bauhof errichtet. Der Spielplatz wurde komplett über Spenden finanziert, worüber sich Bürgermeister Ralph Leischner besonders freute. Somit wurde die Spielplatzsituation in der Gemeinde weiterhin verbessert und ein weiterer Punkt der Spielplatzkonzeption abgearbeitet. „Nun können weiter
  • 128 Leser

Ausbau nun konkret

Bürgerversammlung in Brainkofen nimmt Wünsche der Anlieger zur Täferroter Straße auf
An die 50 Bewohner aus Brainkofen diskutierten im Schützenhaus mit Bürgermeister Klemens Stöckle und Diplomingenieur Stefan Kalmus über den geplanten Ausbau der Täferroter Straße. Einig wurde man sich darin, dass die neue Straße einen Fußgängerstreifen erhält und mit gepflasterten Straßenrandübergängen und Restflächen optische Akzente gesetzt werden weiter
  • 224 Leser

Boogie Connection in Leinzell

Leinzell. Die „Boogie Connection“ ist am Samstag, 26. März, ab 20 Uhr zu Gast im Erlebniscafé Leinmüller. Die dreiköpfige Band aus dem Breisgau braut eine heiße Mischung aus Blues, Boogie, Rhythm´n Blues und Soul. Das Freiburger Trio mit dem Pianisten Thomas Scheytt, dem Gitarristen und Sänger Christoph Pfaff und dem Drummer Jörn Paul Weidlich weiter
  • 204 Leser

Großes Konzert im Herbst geplant

Jahreshauptversammlung des Männergesangverein Mittelbronn
Berichte und Wahlen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung des Männergesangvereins Mittelbronn. Der Vorsitzende Manfred Wolpert berichtete dabei auch über Planungen für ein großes Konzert im Herbst. weiter
  • 226 Leser

Bürger auf die Barrikaden?

Baring zu Gast bei Infotainment
Bei Information & Entertainment spricht am Donnerstag um 19.30 Uhr im Stadtgarten Professor Dr. Arnulf Baring über „Deutschland auf dem Prüfstand“. Im Entertainment-Teil ist Tom Murphy mit seinem „best of“-Programm zu Gast. weiter
  • 1
  • 279 Leser

Uli Keuler in der Kolomanhalle

Schwäbisch Gmünd. Der schwäbische Kabarettist „Uli Keuler“ gastiert am Samstag, 26. März, beim Haselbachverein in der Wetzgauer Kolomanhalle. Der Hintergrund, vor dem seine Figuren in seinem Programm agieren, ist der Alltag. Und die Helden sind jedermann vertraut: Ob Hausfrau oder überforderter Büro-Mensch. Alle sind sie dabei. Sein Markenzeichen weiter
  • 270 Leser

Änderungen nur im Rahmen

Rege Beteiligung der Bettringer bei Informationsveranstaltung zur „Neuen Straße“
Einig waren sich alle Beteiligten bei der Informationsveranstaltung „Neue Straße“ in der Bettringer Uhlandhalle darüber, dass die Maßnahme so schnell wie möglich begonnen werden soll. Zu lange schon warten die Bettringer, vor allem die Anlieger dieser Straße, darauf, dass die Belästigungen durch die stark mitgenommene Straße ein Ende finden. weiter
  • 2
  • 392 Leser

Kreisel macht Verkehr flüssiger

Stadtverwaltung ersetzt an Tunnelausgang West Kreuzung durch Kreisverkehr – kostengünstigere Variante
Die Stadtverwaltung hat die Planung für die Verkehrsführung von der Gmünder Innenstadt auf die Bundesstraße B 29 in Richtung Stuttgart geändert: Dort, wo die Lorcher Straße in die Stuttgarter Straße mündet, wird ein Kreisverkehr eingerichtet. Dieser macht den Verkehr flüssiger und ist zudem noch kostengünstiger als die bisher geplante Kreuzung. weiter
  • 5
  • 618 Leser

Kurz und bündig

Vorurteile: Russen und Deutsche Roland Haug, ehemaliger Moskau-Korrespondent des ARD-Hörfunks, zeigt am Dienstag, 22. März, um 19.30 Uhr in einem Vortrag der VHS am Münsterplatz auf, wie Vorurteile zwischen Russen und Deutschen neuen Hoffnungen weichen.Heilige Messe in St. Michael Was haben Teile der Messfeier mit unserem Leben zu tun? Am Dienstag, weiter
  • 244 Leser

Nein zu Atomstrom

BUND ruft bei Mahnwache zu „Stromwechsel-Partys“ auf
Zur zweiten Mahnwache gegen Atomkraft hatte der BUND auf dem Johannisplatz aufgerufen mit der Forderung: Atomkraftwerke abschalten, sofort. Rund 100 Atomkraftgegner unterstützten diese Forderung. weiter
  • 2
  • 405 Leser

Der Richtige?

Neuerdings liebt man es, einen - unversöhnlichen? - Keil zwischen die Geschlechter zu treiben. Man besteht darauf, dass Frauen und Männer nicht nur körperlich verschieden sind, oh nein - angeblich reden sie auch völlig unterschiedlich. Männer sprechen gern über Sport und Technik, Frauen klatschen dagegen lieber über Freunde und deren Probleme. Ihr Wortschatz weiter
  • 267 Leser

Drei Monate Notknopf gratis

Schwäbisch Gmünd. In den nächsten zwei Wochen wird beim DRK bereits der 500. Hausnotruf-Kunde erwartet. Als Dankeschön erhält der „Jubiläumskunde“ seinen Hausnotruf drei Monate lang kostenfrei zur Verfügung gestellt. „Dieser Notknopf bietet älteren, allein stehenden oder chronisch Kranken mehr Sicherheit und dadurch mehr Lebensqualität“, weiter
  • 289 Leser

Liederkranz

Schwäbisch Gmünd. In der Gemeindehalle Straßdorf findet am Samstag, 26. März, um 19.30 Uhr die Theateraufführung des Liederkranz Straßdorf statt. Einlass ist eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 1849 Leser

Gottesdienst

Schwäbisch Gmünd. Zelebrant des Wallfahrtsgottesdienstes auf dem Salvator am Freitag, 25. März, ist Pfarrer Stanislaw Bielawski. Ab 8 Uhr besteht die Möglichkeit zum Empfang des Bußsakramentes im Pfarrhaus. weiter
  • 2194 Leser

Kurz und bündig

Tag der offenen Tür Im Innenhof des Canisiushauses findet am Mittwoch, 23. März, um 10 Uhr ein Besichtigungstag für die „Sammlung Osten“ statt. Jeder dritte Gmünder hat Wurzeln im Osten. Diese Spuren werden mit der „Sammlung Osten“ gesammelt, um eine Kultur der Erinnerung und Begegnung zu schaffen.Augsburger Kasperle Familie weiter
  • 230 Leser

Welttuberkulosetag 2011

„Aktiv gegen Tuberkulose: Strategien im Licht neuer Entwicklung“
Am 24. März ist Welttuberkulosetag. Er wird alljährlich begangen, um das öffentliche Bewusstsein für diese Krankheit zu schärfen, die in Deutschland ausgerottet scheint, an der weltweit jedoch jedes Jahr Millionen Menschen erkranken und sterben. Auch im Ostalbkreis ist diese Krankheit noch immer nicht Geschichte. weiter
  • 475 Leser
Aus der Region
Fußballfan zündeltHeidenheim. Nach dem Derby zwischen Heidenheim und Aalen ermittelt die Polizei gegen einen 16 Jahre alten Fußballfan wegen Verstößen gegen das Waffen- und Sprengstoffgesetz. Der Jugendliche soll am Ende der Partie in der Voith- Arena einen pyrotechnischen Gegenstand abgebrannt haben. Der 16- Jährige konnte noch vor Ort als mutmaßlicher weiter
  • 456 Leser

Lebenshilfe Aalen gründet Stiftung

Aalen. Um Menschen besser unterstützen zu können, hat die Lebenshilfe Aalen eine Stiftung gegründet. Die Stiftungsurkunde übergab Regierungsvizepräsident Dr. Christian Schneider. Lebenshilfe-Vorsitzender Helmut Dufek betonte, dass die Stiftung wichtig sei, da es für die Versorgung und Betreuung von Menschen mit Behinderungen immer weniger Gelder von weiter
  • 4
  • 207 Leser

Kabarettistische Philosophie

Rolf Miller unterhielt aufs Beste mit seinem Programm „Tatsachen“ in der Aalener Stadthalle
In der ausverkauften Aalener Stadthalle hat ein Künstler unter Aufbringung minimalsten Bühnenequipments das Publikum zum Lachen gebracht. Rolf Miller, der Walldürner Comedian, überzeugte mit seinem Programm“ Tatsachen“. Gewohnt lässig auf seinem Stuhl sitzend, ließ er seine imaginäre Welt mit all ihren Problemen am Publikum vorüberziehen. weiter
  • 167 Leser

Kurz und bündig

Proben für Frühjahrskonzert Sein bekanntes Frühjahrskonzert veranstaltet der Gesang- und Musikverein Böbingen am Sonntag, 3. April. in der Römerhalle Böbingen. Die Akkordeonabteilung des GMV hat sich bei einem Probenwochenende in Kirchheim/Ries auf dieses Konzert vorbereitet. Die geeignete Unterkunft dazu war das Gästehaus Oßwald mit seiner hervorragenden weiter
  • 167 Leser

Schulsanierung startet

Heuchlinger Gemeinderat befasst sich mit Etat und Hochbau
„Sehr entspannt“ sei seine Anfahrt gewesen, so Architekt Jürgen Bauer am Montag in der Heuchlinger Gemeinderatssitzung. Grund: Die Angebote für die Generalsanierung der Grundschule lagen 13 Prozent unter der Kostenberechnung. Neben deren Vergabe verabschiedete der Rat den Etat 2011. weiter
  • 228 Leser

Atempause im Alltagsstress

Lorch. „Ich will ein Sieger sein!“ Unter diesem Motto steht ein Atempausegottesdienst der Süddeutschen Gemeinschaft Lorch-Waldhausen und der Evangelischen Kirchengemeinde Lorch am Sonntag, 27. März, ab 17 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Lorch. Dem Thema liegt ein Text zugrunde, den der Apostel Paulus an die Christen in der antiken griechischen weiter
  • 325 Leser

Tipps aus der Trickkiste von LernNet

Computer-Initiative Böbingen
Computer-Tipps für Senioren gibt es wieder am Mittwoch, 23. März, in Böbingen. Sigfried Schmegner spricht ab 16 Uhr im Seniorenzentrum über das Thema: „Verwalten von USB-Geräten“. weiter
  • 195 Leser

Frühjahrskonzert mit Ballett

Waldstetten. Der Akkordeonclub Waldstetten bietet ein Frühjahrskonzert in der Stuifenhalle am Samstag, 2. April. Saalöffnung ist um 18.45 Uhr. Das Hauptorchester beginnt um 19.30 Uhr das Konzert. Außerdem spielen das Orchester „Just for Fun“ und das Jugendorchester „Black Notes“. Gäste sind Schüler der Ballettschule Liz Webb, weiter
  • 279 Leser

Umstieg machbar und besonnen

Waldstetten-Wißgoldingen. Beim Frühschoppen im Wißgoldinger Schützenhaus ging der CDU-Landtagsabgeordnete Stefan Scheffold am Sonntag auf die Atomdiskussion ein. Angesichts der Jahrhundertkatastrophe in Japan müsse man ohne Denkverbote über die Verantwortbarkeit der Kernenergie nachdenken. 52 Prozent der im Land erzeugten Energie stammen aus Kernenergie. weiter
  • 268 Leser

45 Jahre Autohaus Schramel

Bereits seit 45 Jahren gibt es das Autohaus Schramel in Lorch. Dem widmete sich die Frühjahrsshow, bei der Einiges geboten war. So konnten die Besucher den neuen Ford Focus unter die Lupe nehmen, es gab eine Carrera-Bahn, nicht nur für Jungs und solche, die es gern noch wären, und ein sechs Meter hoher Kletterturm bot die Möglichkeit, sich sportlich weiter
  • 2176 Leser

Junge fürs Wandern begeistern

Hauptversammlung bei der Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins
Zahlreiche Aktivitäten im Jahr 2010 kamen bei der Hauptversammlung der Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins zur Sprache. Besonders erfreulich: der Zuwachs an Familien. weiter
  • 388 Leser

imakomm hat neues Projekt

Aalen. Die imakomm Akademie betreut Projekte im Bereich Markt- und Standortanalysen, City- und Stadtmarketing, Wirtschaftsförderung, Vergnügungsstättenkonzeptionen bis hin zu umfassenden kommunalen Masterplänen. Neben der Projektarbeit kümmert sich das Unternehmen um gezielte Forschungsarbeit. Aktuell beschäftigt sich die imakomm Akademie, die im Aalener weiter
  • 573 Leser

Kurz und bündig

DRK-Frühjahr-Sommer-Basar Am Samstag, 2. April, findet von 10 bis 12 Uhr der Frühjahr-Sommer-Basar des DRK-Kinderbedarfsbörsen-Teams in der Remshalle Essingen statt. Die Garderoben-Nummern werden bis Mittwoch von 14 bis 15.30 Uhr unter Telefon (07365) 920113 oder 0175-2172071 sowie per E-Mail: basar-essingen@gmx.de vergeben.Kinderbedarfsbörse in Essingen weiter
  • 158 Leser

Häusliche Pflege

Abtsgmünd. Das Pflegewohnheim Schechingen bietet als zusätzliches Angebot künftig „häusliche Pflege“ an. Das künftige Büro ist in der Raiffeisenstraße 1, das aber erst nach Abschluss von Umbaumaßnahmen bezogen wird. In der Übergangszeit können telefonische Beratungsgespräche unter (07175) 9086490 vereinbart werden. weiter
  • 6049 Leser

Gute Ausbildung zahlt sich aus

Hauptversammlung der FFW Gschwend – 102 aktive Feuerwehrleute – Jugendfeuerwehr sichert Nachfolge
In 18 Einsätzen und mehreren Übungen wurden die 102 aktiven Feuerwehrleute der FFW Gschwend im vergangenen Jahr gefordert. Darunter waren ein Großbrand, mehrere Kleinbrände, technische Hilfeleistungen und eine spektakuläre Tierrettung. Kommandant Joachim Hauenstein gab in seinem Bericht bei der Hauptversammlung den Feuerwehrkameraden einen Überblick weiter
  • 397 Leser

In Gedanken bei den Krisengebieten

„Es soll eine Andacht der Besinnung sein, der Solidarität mit den Menschen in Japan und Libyen“, sagte Pfarrer Bernhard Richter bei einem ökumenischen Gottesdienst in der Aalener Stadtkirche. Gemeinsam mit Dekan Dr. Pius Angstenberger konnten sich Gläubige hier solidarisch zeigen mit den Menschen in den Krisengebieten – ausgelöst durch weiter
  • 364 Leser

„Club del Mar als Modepalast“

Laufstegtraining der Nachwuchs-Models für den Auftakt der „Aalen – Fashion Week“ im Club del Mar
Zehn Models, eine Show: Wenn sich am Samstag im Club del Mar die Türen für den Auftakt der „Aalen – Fashion Week“ öffnen, dann sitzt bei den Models jeder Schritt und jede Pose, dann ist jede Drehung und jeder Blick verinnerlicht. Denn genau das verspricht Philipp Deutsch, Geschäftsführer des Aalener Club del Mar, der persönlich die weiter
  • 1033 Leser

Weiß: Kritik an Gundremmingen

Aalen. „Entgegen den Presseberichten liegt das vom Raum Aalen nur etwa 30 Kilometer entfernte Atomkraftwerk Gundremmingen sehr wohl in einer erdbebengefährdeten Region“, erklärt der Grünen-Kandidat Berthold Weiß. In der so genannten „gelben Zone“, in der eine Erdbebengefährdung vorliegt, befänden sich in Deutschland außer Gundremmingen weiter
  • 5
  • 518 Leser

Juniorenfirma boomt

Der Förderverein der Kaufmännischen Schule Aalen trifft sich
Die im vergangenen Jahr gegründete Juniorenfirma „Jufiks“ und Schulpartnerschaften waren Schwerpunkte in der Mitgliederversammlung des Fördervereins der Kaufmännischen Schule Aalen. Beide Projekte würden, wie Vorsitzender Joachim Fischer sagte, vom Schulverein weiterhin nachhaltig unterstützt. weiter
  • 466 Leser

Mit neuer Satzung

Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine tagt
Bei seiner Jahreshauptversammlung wählte der Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine Aalen nach neuer Satzung die Vorstandschaft. Damit ist er satzungsgemäss aufgestellt und die alte Satzung von 1948 endgültig außer Kraft. Karl-Johann van Eeck bleibt weiterhin Vorsitzender, das ergaben die Wahlen bei der Versammlung im Gasthaus „Kellerhaus“ weiter
  • 426 Leser

Jubiläum wird 2012 gefeiert

Eugen-Jaekle-Gau feiert nächstes Jahr sein 125-jähriges Bestehen
Das Jahr 2011 steht ganz im Zeichen der Vorbereitungen für das 125-Jahr-Jubiläum des Eugen-Jaekle-Gaues 2012. So schaute der Chorverband bei seiner Mitgliederversammlung (Gautag) in Heidenheim-Großkuchen auf das vergangene Jahr zurück. Im Eugen-Jaekle-Gau sind derzeit 116 Gesangvereine aus dem Altkreis Aalen und dem Landkreis Heidenheim zusammengeschlossen. weiter
  • 438 Leser

Brauereigebäude ist abgerissen

Inhaber handelt ohne Genehmigung – Bauordnungsamt prüft Ordnungswidrigkeit
Auf dem Aalener Sofienhof hat Inhaber Marcel Thiess das rot gemauerte Brauereigebäude abgerissen. „Wir sind alle recht schockiert“, sagt Stadtsprecherin Uta Singer. Schließlich habe man Thiess schriftlich mitgeteilt, dass der Abriss nicht genehmigt sei. weiter
  • 1
  • 951 Leser

Polizeibericht

Geisterfahrer unterwegsHeidenheim. Ein 65-Jähriger bog am Sonntag, gegen 11.35 Uhr, mit seinem VW-Polo verbotenerweise an der Betriebsausfahrt der Autobahnmeisterei bei Oggenhausen auf die A 7 ein. Auf der Richtungsfahrbahn Kempten fuhr er als Geisterfahrer auf der Überholspur in Fahrtrichtung Würzburg. Ein entgegenkommender Autofahrer erkannte den weiter
  • 497 Leser

Bogenturnier als Finanzspritze

Herlikofer Schützenverein blickt auf ein erfolgreiches 2010 und ehrt Mitglieder
Der Schützenverein Herlikofen (SVH) konnte bei der Jahreshauptversammlung auf ein erfolgreiches Jahr 2010 zurückblicken. Höhepunkt des Abends waren die Mitgliederehrungen. Einige halten dem Schützenverein bereits seit 40 Jahren die Treue. weiter
  • 391 Leser

Schürzen für deutsch-türkisches Kochen

Seit drei Jahren treffen sich deutsche und türkische Frauen, um gemeinsam zu kochen und sich auszutauschen
Zum wiederholten Male trafen sich Frauen aus der Südstadt zum deutsch-türkischen Kochen. Dabei geht’s nicht nur um den Austausch von Rezepten, sondern auch darum, sich besser kennen zu lernen. Diesmal war auch Bürgermeister Dr. Joachim Bläse mit von der Partie mit einem Geschenk. weiter
  • 451 Leser

Blöde Physik

Physik ist tückisch. Ganz besonders, wenn es um Bewegung geht. Kinetik eben. Die Technische Mechanik (TM) versteht humorlos darunter „die Bewegung von, unter Einwirkung von Kräften, beschleunigter Körper“. Ganz praktischen TM-/Physikunterricht erteilte der Verfasser dieser Zeilen jüngst seinen beiden Kindern. Von der Angetrauten als Interims-Koch weiter
  • 5
  • 465 Leser

Wie man im Schnee Leben rettet

Ein Notfall in unwegsamem Gelände birgt einige Schwierigkeiten, auf die die Rettungskräfte der DRK-Bergwacht vorbereitet sein müssen. Um diesen Unwegsamkeiten zu begegnen, bildet die Gmünder Bergwacht ihre Mitglieder zu kompetenten und sportlichen Lebensrettern aus. Das beginnt bereits in der Jugendgruppe. Deshalb sind sechs Jugendliche der Gmünder weiter
  • 263 Leser

Kurz und bündig

Kindheit im Dritten Reich Karl Krieg spricht am Mittwoch, 23. März, um 19 Uhr im Franziskaner-Refektorium über das Thema „Kindheit und Jugend im Dritten Reich“. Der Eintritt ist frei.Gespräche am Vormittag Um ein realistisches Bild von der Polizeiausbildung zu schaffen, hält Arnold Heer am Mittwoch, 23. März, von 9 bis 11 Uhr einen Vortrag weiter
  • 221 Leser

Kurz und bündig

Frieden und Welternährung Frank Bohner stellt am Mittwoch, 23. März, von 19 bis 21.30 Uhr im Raum 13 der VHS Schorndorf alternative Wirtschaftsordnungen vor, die einen bezahlbaren Zugang zur Nutzung lebensnotwendiger Naturgüter ermöglicht. Der Eintritt beträgt 6,50 Euro pro Person.Cem Özdemir in Gmünd Der Bundesvorstand von Bündnis 90/Die Grünen wird weiter
  • 204 Leser

Volle Kassen und ein voller Terminkalender

Tätigkeitsbericht des Gmünder Museumsvereins fällt positiv aus – Viele neue Aktionen sind geplant
Finanzen, Aktivitäten und Ehrungen: Unter anderem wurden diese Themen bei der Mitgliederversammlung des Museumsvereins Schwäbisch Gmünd besprochen. weiter
  • 2
  • 275 Leser

Das Leben entschleunigen

Lorch. „Wer schneller lebt, ist eher fertig“ heißt ein Vortrag des Hörfunk- und Fernsehjournalisten Andreas Malessa Er gastiert am Freitag, 1. April, um 19.30 Uhr auf Einladung der Süddeutschen Gemeinschaft im evangelischen Gemeindehaus Lorch. Der evangelisch-freikirchliche Theologe ist ein vielgefragter Fachreferent für religiöskulturelle, weiter
  • 336 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDZita Maier, Hans-Fein-Straße 16, Bargau, zum 82. GeburtstagGertrud Wänger, Osterlängstraße 55, Lindach, zum 78. GeburtstagMaria Gondosch, Wilhelmstraße 43, zum 78. GeburtstagJosef Zurmühl, Erwin-Rommel-Straße 36, zum 77. GeburtstagHildegard Graf, Häge 1, Rechberg, zum 76. GeburtstagFilippo Monteleone, Wetzgau Mitte 7, zum 72. Geburtstag weiter
  • 210 Leser

Malteser auf Sicherheit geprüft

Der Gmünder Behindertenfahrdienst ist der erste in der Region mit Zertifizierung
Der Behindertenfahrdienst der Malteser ist jetzt mit dem Qualitätssiegel „Sicherheit in der Personenbeförderung“ der DEKRA zertifiziert. Damit sind sie der erste sozialunternehmerische Dienstleister in Nord- und Ostwürttemberg, der diese Auszeichnung erhält. weiter
  • 244 Leser

Bleischriften in Stadtbibliothek

Schwäbisch Gmünd. Auf der Höhe des Schurwaldes liegt Wäschenbeuren und dort findet man das Buchdruckatelier „bleiklötzle“. Auf 140 Quadratmetern gibt es dort alles, was man braucht, um Bücher zu machen. Eine Auswahl dieser Bücher ist ab heute, 22. März, bis zum 16 April in der Gmünder Stadtbibliothek zu sehen. Neben einigen Tonnen altgedienter weiter
  • 217 Leser

Windenergie und ihre Akzeptanz

Aalen. Am Mittwoch, 23. März, spricht um 19 Uhr in der Aula der Hochschule Aalen im Hauptgebäude Beethovenstraße Andreas Rettenmeier zum Thema „Fortschritte in der Windenergietechnologie der letzten 20 Jahre – Schritte hin zu einer besseren Akzeptanz?“. Im Vortrag werden an Beispielen technische Weiterentwicklungen vorgestellt, die weiter
  • 618 Leser

Bürgerbüro Weststadt zu

Aalen-Unterrombch. Das Bürgerbüro in der Aalener Weststadt in der Wellandstraße ist bereits vor vier Monaten geschlossen worden. Dies wurde auf der Sitzung des Bauausschusses bekannt, als die Grünen-Stadträtin Monika Schlipf eine Anfrage gestellt hat. „Es wurde mit von der Stadtverwaltung mitgeteilt, man habe dieses bewusst nicht öffentlich bekannt weiter
  • 5
  • 572 Leser

Erziehung: Kinder richtig ermutigen

Schwäbisch Gmünd. Schimpfen, schreien, kritisieren – geht es auch anders? Ermutigende Erziehung in der Praxis ist das Thema der sechsteiligen Vortragsreihe „Leichter leben mit Ermutigung“. Der Vortrag findet am Dienstag, 22. März, um 19.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus im DRK-Zentrum (Josefstraße 5) in Schwäbisch Gmünd statt.Die Teilnehmer weiter
  • 249 Leser

Gmünder Jugendfeuerwehr im Aquatoll

Ein Ausflug der Jugendfeuerwehr Schwäbisch Gmünd, Abteilung Innenstadt, führte kürzlich ins Aquatoll nach Neckarsulm. Ob im Erlebnisbecken, im Solebecken, bei einer Rutschpartie in der Black-Hole-Rutsche oder im Wildwasserfluss konnten sich die jungen Feuerwehrleute amüsieren und austoben. Nach ausgiebigem Wasserspaß stärkte sich die Gmünder Jugendfeuerwehr weiter
  • 262 Leser
In großer Betroffenheit über die Ereignisse in Japan und mit dem festen Willen, gemeinsam dafür zu streiten, dass die Atomkraftwerke in der Bundesrepublik endlich stillgelegt werden, hat der Umweltschutzverband Bund zu Mahnwachen aufgerufen. Am Montag, um 18 Uhr, folgten auch in Aalen viele dem Aufruf und demonstrierten friedlich in der Innenstadt. weiter
  • 361 Leser

Kurz und bündig

Vortrag zur Windenergie Andreas Rettenmeier spricht am Mittwoch, 23. März, um 19 Uhr in der Aula der Hochschule Aalen (Hauptgebäude) zum Thema „Fortschritte in der Windenergietechnologie der letzten zwanzig Jahre“. Rettenmeier leitet derzeit kommissarisch den Stiftungslehrstuhl Windenergie der Universität Stuttgart.Buchausstellung in der weiter
  • 262 Leser
Wir gratulieren
Abtsgmünd. Heinrich Kohn, Vorstadtstr. 27, zum 80. Geburtstag.Hüttlingen. Maria Krafft, Hohe Str. 30, zum 89. und Elisabeth Gurel, Breslauer Str. 5, zum 73. und Josef Seibold, Hohenespe 4, zum 72. Geburtstag.Kirchheim. Gerta Hartmann, Alemannenstr. 10, zum 76. Geburtstag.Oberkochen. Valeria Franz, Weingartenstr. 5, zum 75. Geburtstag.Westhausen-Reichenbach. weiter
  • 215 Leser

Goldene Konfirmation und Klassentreffen in Oberkochen

Die Jahrgänge 1946/47 feierten am vergangenen Sonntag in Oberkochen ihre goldene Konfirmation und verbanden die Feier gleichzeitig mit einem Treffen zur 50-jährigen Schulentlassung. Bei strahlendem Frühlingswetter trafen sich die Jubilare in der Oberkochener Versöhnungskirche, um mit Pfarrer Bellmann dieses Fest feierlich zu begehen. Magdalene Kurz weiter
  • 376 Leser

100-Mitglieder-Grenze geknackt

Ehrungen stehen bei der Hauptversammlung des VdK Lauchheim im Fokus
Hauptversammlung hielt der Vdk-Ortsverband Lauchheim. Vorsitzender Claus Liesch blickte dabei auf die Veranstaltungen im Jahr 2010 zurück. weiter
  • 453 Leser

Wechsel in der Führungsriege

DLRG-Ortsgruppe Westhausen wählt Bernd Oppold als Nachfolger für Bernd Abele ins Vorsitzendenamt
„Durch den großen Einsatz der Mitglieder im Freibad und am Stausee Buch sowie durch die Ausbildung in den Nichtschwimmerkursen gewährleistet die DLRG den Einwohnern Westhausens Sicherheit bei ihren Freizeitaktivitäten um das Wasser.“ So eröffnete Vorsitzender Bernd Abele die Jahreshauptversammlung der DLRG Ortsgruppe Westhausen. weiter
  • 511 Leser
Insgesamt 26 Jahre hat sie existiert, die Lauchheimer Jugendgruppe. Nun ist Schluss. Maria Sachs erinnerte im katholischen Pfarrhaus an die eindrucksvolle Zeit. Die auf Initiative von Klaus Kalupar 1985 entstandene Jugendgruppe organisierte vereinsübergreifende Wanderungen, Wettspiele und Zeltlager. 20 Jahre richteten die Mitarbeiter die „Kinder-Burgspiele“ weiter
  • 331 Leser

Kurz und bündig

Frauentreff des Sportkreises Ostalb Zum Frauentreff bittet der Sportkreis Ostalb am Samstag, 26. März, in die Alamannenhalle nach Lauchheim. Ab 9 Uhr können sich die Teilnehmerinnen mit Themen wie „Reden und Lampenfieber oder Bodytoning und Ernährung im Sport“ auseinandersetzen. Anmeldungen unter Telefon (07174) 802080. Die Teilnahmegebühr weiter
  • 352 Leser

Kurz und bündig

Runder Tisch zu „G8“ Der Elternbeirat und die Schulleitung des Ernst-Abbe-Gymnasiums laden am Mittwoch, 23. März, alle Interessierten zu einem Runden Tisch ein. Ab 19.30 Uhr heißt es im Forum „G8 – Wie läuft es an unserer Schule?“Frühlingsliedersingen Der Förderverein des DRK-Altenpflegeheims lädt am Donnerstag, 24. März, weiter
  • 236 Leser

Kurz und bündig

Schulanmeldung in AbtsgmündNeue Schüler für die Realschule und die Werkrealschule in Abtsgmünd können zu folgenden Zeiten an der Friedrich-von-Keller-Schule angemeldet werden: am heutigen Dienstag, 22. März, von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr, am Mittwoch, 23. März, von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr. Die Schule bittet darum, die Grundschulempfehlung weiter
  • 253 Leser

Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in Elchingen Der Elternbeirat des Kindergarten St. Josef veranstaltet am Sonntag, 3. April, von 14 bis 16 Uhr in der Turnhalle in Elchingen eine Kinderbedarfsbörse. Anmeldungen bei F. Rohde, Telefon (0 73 67) 7538.Info-Veranstaltung PhotovoltaikanlageAuf dem Deponiegelände „Scherbental“ in Elchingen ist eine Photovoltaikanlage weiter
  • 317 Leser

Namen und Nachrichten

Rosa MüllerNeresheim-Dorfmerkingen. Rosa Müller wurde nach 32 Jahren als Raumpflegerin in der Grundschule Dorfmerkingen verabschiedet. Bürgermeister Gerd Dannenmann nannte sie bei der kleinen Feier eine „gute Seele“, auch Ortsvorsteher Gerhard Hügler und Schulleiterin Irmgard Hacker dankten Rosa Müller. Von 1979 bis 2003 war sie auch Amtsbotin weiter
  • 234 Leser

Azaleen erblüht

Vorfrühling in den Wilhelma-Gewächshäusern
Der Frühling kommt, doch noch sind erst wenige heimische Gewächse im Freiland zu blühendem Leben erwacht. Im Gegensatz zu den Azaleen im Wechselschauhaus der Wilhelma. Sie sind dieses Jahr besonders früh dran und stehen großteils bereits in voller Blüte. weiter
  • 217 Leser

Garagen der Gmünder Bahnhofspost verschwinden

Nach und nach verschwinden in diesen Tagen die Garagen der Post am Bahnhof. Nachdem der nördliche Teil des Postgebäudes vergangene Woche abgesägt worden ist, werden nun die Stellplätze der Postfahrzeuge beseitigt. Ebenso weichen wird innerhalb der kommenden Wochen das gelbe Gebäude gegenüber des Omnibusbahnhofs. Der abgesägte Teil des Postgebäudes wird weiter
  • 5
  • 415 Leser

Kurz und bündig

Nachhaltiges Verkehrskonzept Auf Einladung von Bündnis90/Die Grünen referiert heute abend ab 19.30 Uhr der freie Verkehrsplaner Christoph Link aus Stuttgart im RöSeNa-Vereinsheim in der Mühlbachhalle in Röhlingen. Link wird dabei auch auf die konkreten Verkehrssituationen vor Ort in Röhlingen und Eggenrot eingehen. Eine Diskussion schließt sich an. weiter
  • 320 Leser

„ Skateboard Gottes“ kommt

Ellwangen. Am Samstag, 2. April, steht in Ellwangen eine Premiere an. Dann lädt der Frauentreff St. Wolfgang zum ersten ökumenischen Frauenfrühstück ins Jeningenheim.Besucherinnen können sich neben netten Gesprächen und einem guten Frühstück auch auf ein unterhaltsames Rahmenprogramm freuen. Mit von der Partie ist zum Beispiel die Schwester Teresa Zukic, weiter
  • 428 Leser

Mahnwache Ellwangen: „Abschalten!“

Zu einer Mahnwache gegen Atomenergie formierten sich gestern Abend rund 50 Demonstranten mit Transparenten und Fahnen. „Ellwangen will abschalten“ war dort zu lesen und „Atomkraft, nein danke“. Wegweiser nach Tschernobyl und nach Fukushima wurden aufgestellt. Aufgerufen zu der Protestveranstaltung, wie sie auch in mehreren hundert weiter
  • 432 Leser

Im September soll gefeiert werden

Bei Jahreshauptversammlung der DLRG-Ortsgruppe Pfahlheim dreht sich alles um das anstehende 40. Jubiläum
Bei der Jahreshauptversammlung der DLRG-Ortsgruppe Pfahlheim stand das anstehende 40. Jubiläum des Vereins im Fokus. Es soll voraussichtlich am 17. September gebührend gefeiert werden. weiter
  • 481 Leser

Alle Ämter wurden besetzt

Vorstandswahlen bei der Hauptversammlung des Reit- und Fahrverein Röhlingen
Der Reit- und Fahrverein Röhlingen hat jetzt in Erpfental im Gasthaus „Zur Mühle“ seine Jahreshauptversammlung abgehalten. Der Vorsitzende Helmut Epacher konnte dabei auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Bei den abschließenden Wahlen konnten alle Ämter im Vorstand wieder besetzt werden. weiter
  • 530 Leser

Radtour zu den Partnerstädten

Eine Radfahrer-Gruppe will in 12 Tagen von Ellwangen nach Langres, Abbiategrasso und zurück fahren
In diesem Jahr steht das 20-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft Ellwangens mit Abbiategrasso an. Bruno Wagner und Joachim Frey organisieren aus diesem Anlass eine außergewöhnliche Radtour: Sie wollen den Rundkurs Ellwangen - Langres - Abbiategrasso - Ellwangen fahren: 1600 Kilometer in 12 Tagen. weiter

Wechsel im Vorstand

Hauptversammlung des Musikvereins Pommertsweiler
263 Mitglieder hat der Musikverein Pommertsweiler. Auf der Hauptversammlung hat es jetzt einen Führungswechsel gegeben. Für den zurückgetretenen Alfred Häußer rückte der Schlagzeuger Hans-Jörg Renschler nach. weiter
  • 486 Leser

Musikalische Ausbildung sehr gefragt

Gute Jugendarbeit und neue Ehrenmitglieder: Hauptversammlung bei den Handharmonikafreunden Ebnat
Dass sich die Jugendausbildung lohnt, stellten die Handharmonikafreunde Ebnat auf ihrer Hauptversammlung fest. Drei ausgebildete Schüler wurden in das Hauptorchester aufgenommen. weiter
  • 582 Leser

Ehrungen bei der SPD in Abtsgmünd

SPD-Landtagskandidat Klaus Maier ehrte während der Mitgliederversammlung der SPD Abtsgmünd langjährige Mitglieder des Ortsvereins. Mit dabei waren Dr. Rudolf Luz (Schattenminister für „Arbeit und Beschäftigung“ von SPD-Spitzenkandidat Nils Schmid) und die Vorsitzende des Ortsvereins Marlies Büker. Für zehn Jahre Mitgliedschaft wurden Heiko weiter
  • 376 Leser

Hügler ist jetzt Ehrenkommandant

Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Neresheim mit vielen Ehrungen und Abschieden
Ein großer Tagesordnungspunkt bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr der Gesamtgemeinde Neresheim in der Dorfmerkinger Turn- und Festhalle waren die zahlreichen Beförderungen und Ehrungen. Helmut Ruppert hat Gerhard Hügler als neuer Gesamtkommandant abgelöst. weiter
  • 911 Leser
Schaufenster
„Margarethe“Der Pforzheimer Generalmusikdirektor Markus Huber dirigiert die Aufführung der Faust-Oper „Margarethe“ von Charles Gounod am Mittwoch, 23. März, 20 Uhr, im „Stadtgarten“ Schwäbisch Gmünd. Wie Ralph Häcker, Leiter des Gmünder Kulturbüros und Sprecher der „Städteoper Südwest“, mitteilt, ist diese weiter
  • 361 Leser

Verehrung ohne Grenzen

Ringlstetter beim „Stiftsbund“
Mit seinem Programm „Meine Verehrung!“ gastierte der Kabarettist Hannes Ringlstetter, Träger des fränkischen Kabarettpreises 2010, kurz nach einem Auftritt im Cafe Spielplatz in Schwäbisch Gmünd auch beim Ellwanger Kulturverein Stiftsbund im Atelier Rudolf Kurz. Kabarett, Comedy, Musik und Unterhaltung wurde versprochen und zu hundert Prozent weiter
  • 502 Leser

Frisch, natürlich, beseelt

Daheim umjubelt: Konrad Elser spielt in Gmünd Bach, Beethoven und Schubert
Es ist immer ein Vergnügen, Konrad Elser am Klavier zu hören. Allzu oft geschieht das in Gmünd nicht, denn der an der Lübecker Musikhochschule tätige Professor nimmt auch internationale Konzertverpflichtungen wahr. Für den Förderverein Onkologie gab er ein ebenso virtuoses wie hoffnungsfrohes Benefizkonzert. weiter
  • 452 Leser

Pippo knetet und die Schauspieler lesen sich heiß

Theater der Stadt Aalen gibt bei der „Soupkultur“ im Alten Rathaus mit „Pasta!Basta.“ Anschauungsunterricht für‘s Pastamachen
An Suppe denkt in dieser Soupkultur des Aalener Theaters wohl niemand mehr. Das Publikum wird eher von lecker duftenden Glutenverbindungen in mehlgestäubten Tagliatelle träumen. „Pasta!Basta.“ macht am Ende fast ein wenig neidisch. Dann nämlich verdrücken Alessandra Ehrlich und Alexander Wilß die köstliche Mehlspeise aus den Händen von Giuseppe weiter
  • 481 Leser

Die Offenbarung der Anne

Martin Crimps „Angriffe auf Anne“ im Gmünder „Kunstfenster“ gehen tief unter die Haut
Wer ist Anne? Diese Frage lässt sich auch nach der Premiere des Stücks von Martin Crimp „Angriffe auf Anne“ im Gmünder „Kunstfenster“ nicht eindeutig beantworten. An den Tagen zuvor hatten rätselhafte Mitteilungen von und über Anne im Stadtgebiet für neugieriges Raunen gesorgt. Im Premierenpublikum der Schauspielproduktion von weiter
  • 1003 Leser

Aalen startet in die Römer-Saison

Retrospektive zeigt spektakuläre Bilder aus 20 Jahren Römertage – Stadt unternimmt neuen Anlauf zur Sanierung
Das Aalener Limesmuseum startet in die neue Saison. Zwei Sonderausstellungen sind in diesem Jahr geplant: 20 Jahre Römertage Aalen und „Generationes – Die Soldaten Roms“. Wie gehabt gibt es ein Museumsfest im Frühjahr, einen Experimentiertag im Herbst und etliches mehr. weiter
  • 980 Leser

Daheim und in der Fremde

Ausstellung von Franz Neufischer in der Begegnungsstätte Riedäcker – Finissage am 14. April
„Daheim und in der Fremde – Vertraut und rätselhaft“ – dieser ist der Titel der aktuellen Ausstellung von Franz Neufischer im Begegnungszentrum Riedäcker Bettringen, die dort bis zum 14. April sehen ist. weiter
  • 318 Leser

Alkohol und seine Folgen

Der Kurzfilmdreh von „Volle Pulle“ für das Kinder-Kino-Festival hat begonnen – Thema ist Alkoholmissbrauch
Jugendlicher Leichtsinn, Gruppenzwang und Alkoholkonsum: Das diesjährige Thema des KiKiFe-Kurzfilms ist ernst. Aber laut Regisseur und Drehbuchautor Gerhard Weber ein wichtiger Aspekt im jugendlichen Leben. weiter
  • 337 Leser

„Eine feine neue Gesundheitsadresse“

Freude dominiert bei der offizielle Eröffnung des Ambulanten Operations-Zentrums und der Augen-Allianz im Ostalbklinikum Aalen
Schon seit sechs Monaten wird in den hellen, freundlichen Räumen im zweiten Obergeschoss des medizinischen Dienstleistungszentrums am Ostalbklinikum ambulant operiert. Gleich daneben befindet sich der Standort des Augen-Allianz-Zentrums Aalen. Beide Einrichtungen kooperieren seit über zwei Jahren mit dem Ostalbklinikum. Das „Ende der Startphase“ weiter
  • 944 Leser

Termine zur Landtagswahl

SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel Der SPD-Fraktionschef im Landtag ist am Mittwoch, 23. März, im Wahlkreis. Er wird um 11 Uhr die Wasserkraftschnecke und das Wasserkraftwerk in Bopfingen-Aufhausen mit dem Förderverein Wind Wasser Solar Ostalb und SPD-Zweitkandidat Josef Mischko besichtigen. Um 14 Uhr sind die beiden in Unterkochen, sie besichtigen die weiter
  • 297 Leser

Polizeibericht

16-Jähriger rastet ausStödtlen. Im Zuge von polizeilichen Ermittlungen hat ein 16-Jähriger einem Polizisten am Sonntagabend unvermittelt mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Die Beamten waren gerufen worden, da es zwischen dem 16-Jährigen und einem weiteren Jugendlichen zu einer Auseinandersetzung gekommen war, in deren Verlauf der rabiate Teenager weiter
  • 694 Leser

Gemeinderat Stödtlen tagt

Stödtlen. Der Gemeinderat Stödtlen trifft sich heute Abend zu einer öffentlichen Sitzung im Rathaus. Auf der Tagesordnung: die Einführung der gesplitteten Abwassergebühren. Die Sitzung beginnt um 18 Uhr. weiter
  • 17223 Leser

Bilder der Passion – aktuell wie eh und je

„Clemens Bittlinger & Freunde“ und die Shalom-Gruppe füllen mit ihrem Konzert die Bopfinger St.-Josefs-Kirche
Kaum einen freien Platz gab es in der Bopfinger St.-Josefs-Kirche beim eindrucksvollen Konzert „Bilder der Passion“. Liedermacher „Clemens Bittlinger & Freunde“ sowie die Shalom-Gruppe Bopfingen ließen die Geschichte rund um die Kreuzigung Jesu mit Bildern und Liedern lebendig werden. weiter
  • 477 Leser

St.-Georgs-Kirche wird zur Bühne

„Ich bin der Weg“ – das elfte Passionsspiel von Martin Bernard feierte am Wochenende in Dirgenheim Premiere
„Ich bin der Weg“, so heißt das elfte Passionsspiel aus der Feder von Martin Bernard, das am Wochenende in der St.-Georgs-Kirche in Dirgenheim Premiere feierte. Die Besucher sind von dem biblischen Geschehen, das vor historischer Kulisse spielt, mehr als begeistert. weiter

Aus dem Gemeinderrat

Verwaltungszentrum Den Zuschlag für die Maler- und Lackierarbeiten am Verwaltungszentrum erhielt die Firma Schneck aus Kirchheim zum Preis von 23 500 Euro. Türen und Zargen liefert Firma Arnold für rund 11 600 Euro. Die Schlosserarbeiten im Bauabschnitt III und IV erledigt die Firma Metallbau-Mahler aus Kirchheim zum Preis von etwa 6200 Euro bzw. 33 weiter
  • 331 Leser

Kurz und bündig

Ortschaftsrat Benzenzimmern tagt Der Ortschaftsrat tagt am Mittwoch, 23. März, um 19.30 Uhr im Sitzungsraum am Dorfplatz.Unterriffingen tagt Am Donnerstag, 24. März, tagt der Unterriffinger Ortschaftsrat um 19.30 Uhr in der Steigfeldhalle. Es geht um den Ausbau der Dehlinger- und der Oberriffinger Straße, um Ipfmess und um das Kinderfest 2011.Die Radwege weiter
  • 280 Leser

Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in Essingen Im Kinderhaus Rappelkiste läuft am Samstag, 26. März, von 14 bis 17 Uhr ein Basar. Tischreservierungen unter (07365) 920565 oder 0172-2800919.Sitzung des Gemeinderates Der Gemeinderat Essingen tagt am 24. März, um 19 Uhr im Rathaus. Kindergartenbedarfsplanung 2011/2012, Änderung des Flächennutzungsplans für die VG Aalen-Essingen-Hüttlingen weiter
  • 207 Leser

Den Abschied gut gestalten

Rosenstein. Mitarbeiter der Johanniter-Pflegewohnhäuser am Rosenstein haben mit Diakon Jürgen Schotz (Essingen) und Pfarrerin Sabine Löffler-Adam (Heubach) im Seminar „Abschiedskultur“ Rituale in der Sterbebegleitung erarbeitet. „Den Abschied von einem Menschen gut zu gestalten, ist für alle Beteiligten hilfreich und tröstend zugleich“, weiter
  • 220 Leser

Gute Stimmung

Jahreshauptversammlung des Musikvereins Dalkingen
Bei der Jahreshauptversammlung des Musikvereins Dalkingen konnten die Verantwortlichen eine positive Bilanz ziehen. Die Stimmung innerhalb des Vereins ist top. weiter
  • 595 Leser

Endspurt zur Landtagswahl

Die Parteien rüsten sich für den 27. März mit Straßenwahlkampf und Optimismus nach Sachsen-Anhalt
Es wird spannend und es wird knapp. Die Parteien im Wahlkreis mobilisieren noch einmal alle Kräfte, am Sonntag hofft und bangt man dann auf Wahlpartys in der Aalener Innenstadt. Wir haben die Infostände auf dem Marktplatz besucht, und die Stimmung an der Basis wie bei den Kandidaten nach der Wahl in Sachsen-Anhalt erkundet. Eine Übersicht. weiter

Eindrucksvolles Liedrepertoire

Musikverein Adelmannsfelden gibt glanzvolles Konzert in Nikolauskirche
In den Genuss eines abwechslungsreichen kurzweiligen Kirchenkonzerts kamen die Besucher am Sonntag in der Adelmannsfelder Nikolauskirche. Der Musikverein Adelmannsfelden bot Kostproben seines Könnens. weiter
  • 427 Leser

Busbrand war größter Einsatz

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Ellenberg tagt im Schützenhaus
Im Rahmen der jüngsten Hauptversammlung der Feuerwehr Ellenberg wurden mehrere Kameraden für ihren langjährigen aktiven Dienst ausgezeichnet. Bei den Wahlen wurde der stellvertretende Kommandant Thomas Walter im Amt bestätigt. weiter
  • 750 Leser

Lingel und Schneider tauschen das Amt

Hauptversammlung der VdK Ortsgruppe Tannhausen tagt im Gasthaus Hasen
Bei der jüngsten Hauptversammlung des VdK Ortsverbands Tannhausen standen die Wahlen im Mittelpunkt des Geschehens. Hierbei tauschten der bisherige Vorsitzende Hans Schneider und dessen Vize Bernhard Lingel die Ämter. weiter
  • 513 Leser

Telenot erweitert die Produktion

Noch 2011 soll mit Bau eines Verwaltungs- und Produktionsgebäude nebst Parkhaus begonnen werden
In den Produktionsräumen der Telenot Electronik GmbH in Aalen-Hammerstadt geht es eng zu. Davon konnten sich Mitglieder des Ausschusses für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung (ATUS) bei einer Betriebsbesichtigung überzeugen. Geschäftsführer Peter Wunderle stellte dabei den Mandatsträgern die Pläne für eine großflächige Betriebserweiterung vor. Das weiter
  • 969 Leser

Käufer übers Ohr gehauen

Rentner veruntreut Geld, das ihm zur Tilgung eines Kredites überlassen wurde
Ein 76-Jähriger musste sich wegen Untreue vor dem Amtsgericht Aalen verantworten. Er hatte 1995 eine Wohnung an ein tschechisches Ehepaar verkauft. Aus dem vermeintlichen Wohnungskauf wurde ein finanzielles Desaster für die Geschädigten. weiter
  • 514 Leser

Rollende Infos über Feinstaub

Ellwangen. „Ist feinstaubarme Innenraumluft ein Menschenrecht?“ Mit dieser Frage entsandte Luftfilterhersteller Camfil aus Ellwangen kürzlich ein rollendes Informationslabor quer durch Europa. Auf der Ladefläche eines speziell konzipierten Ausstellungs-Trucks verdeutlichen interaktiv und medial aufbereitete Informationen, Versuchsreihen weiter
  • 380 Leser

Jetzt für die Schule anmelden

Hüttlingen/Neuler. Schüler können für das Schuljahr 2011/2012 an der Werkrealschule Hüttlingen-Neuler am Dienstag, 22. und Mittwoch, 23. März, jeweils von 8 bis 12 Uhr an der Brühlschule in Neuler sowie am 23. März zusätzlich von 14 bis 17 Uhr an der Alemannenschule in Hüttlingen angemeldet werden. weiter
  • 25633 Leser

Alle Vorhaben abgearbeitet

Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbandes Wasseralfingen
Hauptversammlung hielt der VdK-Ortsverband Wasseralfingen. Der Verband blickte auf ein positives Jahr 2010 zurück. Doch auch die schlechte soziale Situation vieler Menschen in Deutschland wurde beklagt. weiter
  • 345 Leser

Kurz und bündig

Finanzierung von Arbeitslosenprojekten Die Antragsfrist, um Gelder für Arbeitslosenprojekte im Ostalbkreis beim Förderverein Regionales Bündnis für Arbeit zu beantragen, läuft am Donnerstag, 31. März, ab. Antragsformulare und mehr unter www.regionales-buendnis-fuer-arbeit-ostalbkreis.de. Kontakt: Förderverein Regionales Bündnis für Arbeit, Weidenfelder weiter
  • 245 Leser

Haag Bau spendet 1500 Euro

Die Straßenbaufirma Haag-Bau aus Neuler hat sich mit 1500 Euro an dem gemeinnützigen Projekt „Straße der Helfer“ des Vereins „Delfin Nogli“ beteiligt. Mit dem Spendenbetrag soll eine Neulermer Familie beim Ausbau eines behindertengerechten Bades für ihre zwei Kinder unterstützt werden. Zur Scheckübergabe kamen auch die Initiatoren weiter
  • 445 Leser

Erfolgreicher Radbasar in Rosenberg

Auf gute Resonanz stieß am vergangenen Samstag der 15. Rosenberger Radbasar. Weit über 100 Fahrräder, Kinderfahrzeuge und Radzubehör wurden hier auf dem Parkplatz des Freesmile Shops feilgeboten. Wer zuerst kam, hatte die Chance auf ein echtes Schnäppchen. Nach einer guten Stunde war die Hälfte des Angebots bereits verkauft. Zehn Prozent des Erlöses weiter
  • 373 Leser

Eugen Utz bleibt an der Spitze

Jahreshauptversammlung des Liederkranzes Rosenberg im Café Denzer – Vorstand wiedergewählt
Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung des Liederkranz Rosenberg standen unter anderem Vorstandswahlen auf der Agenda. Hier wurde der komplette Vorstand, mit dem Vorsitzenden Eugen Utz an der Spitze, wiedergewählt. weiter
  • 518 Leser

Lebenshilfe gründet eine Stiftung

Seit 1965 begleitet und betreut die Lebenshilfe Aalen Menschen mit geistiger Behinderung vom Kindergarten- bis zum Rentenalter. Zudem betreibt der Verein eine Kunstwerkstatt für Menschen mit geistiger Behinderung. Um Menschen noch besser unterstützen zu können, hat die Lebenshilfe Aalen jetzt eine Stiftung gegründet. Die Stiftungsurkunde überreichte weiter
  • 291 Leser

Umfangreicher Service zur Landtagswahl: Videos, Artikel, Wahlhelfer

Alle Artikel zur WahlMit Reportagen, Porträts und Interviews berichtet die SchwäPo im Vorfeld der Landtagswahl. Hinzu kommen viele Wahlkampftermine der Kandidaten. In der Online-Ausgabe der SchwäPo haben wir alle Artikel gesammelt:www.schwaepo.de/wahl2011Videos – Die Kandidaten im PorträtIn fünf Videobeiträgen stellen wir die Landtagskandidaten weiter
  • 563 Leser

Briefwahl richtig gemacht

Unterlagen rechtzeitig schriftlich oder persönlich anfordern
Wenn Wahlberechtigte noch in den letzten Tagen vor der sonntäglichen Landtagswahl Briefwahlunterlagen anfordern möchten, können sie diese auch im Bürgerbüro abholen. Bis Freitag, 25. März, 18 Uhr ist dies möglich. Im Bürgerbüro können die Unterlagen auch gleich ausgefüllt werden. weiter
  • 244 Leser

Fünf Geburtstage und zwei Reisen

31. Mitgliederversammlung des Vereins Städtepartnerschaft: 2011 in die USA und nach Ungarn
Die Gmünder werden zu den runden Geburtstagen ihrer Städtepartnerschaften Besucher aus Ungarn, Italien und England empfangen und selbst nach Bethlehem und Antibes reisen. Darüber informierte der Vorsitzende des Vereins Städtepartnerschaft, Professor Reinhard Kuhnert, bei der Mitgliederversammlung. weiter
  • 346 Leser
Frühling lässt sein blaues Band ... flattern über der Ostalb. Pünktlich zum kalendarischen Frühlingsanfang spannte sich am Montag ein wolkenloser Himmel über der Ostalb, tauchte die Sonne die Landschaft, wie hier bei Affalterried, in warme Farben. Doch es kommt noch besser, glaubt man den alten Bauernregeln: „Wie das Wetter zu Frühlingsanfang, weiter
  • 627 Leser

Land gibt Geld für Straßenbau

Bopfingen /Aalen/Neuler/Neubronn. Das Land Baden-Württemberg hat mehrere kommunale Straßenbaumaßnahmen im Ostalbkreis in sein Förderprogramm aufgenommen. Dies teilte CDU-Landtagsabgeordneter Winfried Mack mit. So erhält die Stadt Bopfingen für den Bau eines Kreisels am Café Dietz einen Zuschuss in Höhe von 44 Prozent auf den Anteil, den die Stadt zu weiter
  • 2
  • 957 Leser

Schulkunst – gar nicht hölzern

Ostalbkreis. Die nächste Ausstellung des Ostalbkreises findet unter dem Titel Schulkunst „Holz“ im Foyer des Aalener Landratsamtes statt. Eröffnung ist am Mittwoch, 23. März, um 19.30 Uhr. Kunsterzieherinnen und Kunsterzieher aller Schularten im Kreis waren eingeladen, sich mit ihren Schülerinnen und Schülern mit dem Jahresthema „Holz“ weiter
  • 524 Leser

Geänderte Öffnungszeiten

Ostalbkreis. Wegen einer Betriebsversammlung der GOA am Donnerstag, 24. März, gelten an diesem Tag andere Öffnungszeiten für Entsorgungszentren, Verwaltung und Wertstoffhöfe in der Region. Davon betroffen sind: Die Entsorgungszentren Ellert und Reutehau sowie die Erdaushub- und Bauschuttdeponie Herlikofen schließen um 16 Uhr. Ebenfalls um weiter
  • 602 Leser

Neuer Vorstoß fürs Limesmuseum

Aalen. 2014 wird das Limesmuseum 50 Jahre alt. Vor allem braucht es neue Fenster und eine neue Klimatechnik. Im Sommer wurden laut Museumsleiter Ulrich Sauerborn schon 36 Grad gemessen. Die energetische Sanierung muss gemacht werden – „unabhängig vom Jubiläum“, sagt Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher. Nach der Landtagswahl will weiter
  • 328 Leser
Am Sonntag auf der Autobahn

Geisterfahrer verursacht Unfall mit Verletzten

Kreis Heidenheim / Gemarkung Heidenheim. Ein 65-Jähriger bog am Sonntag gegen 11.35 Uhr mit seinem VW Polo verbotenerweise an der Betriebsumfahrt der Autobahnmeisterei und der Autobahnpolizei Heidenheim bei Oggenhausen auf die A 7 ein. Auf der Richtungsfahrbahn Kempten fuhr er nach Angaben der Polizei als Geisterfahrer auf der Überholspur

weiter

Heubacher Jugend hat gewählt

Fast 1000 Jugendliche machen mit bei U-18-Wahl – „Wahlsieger“ wird die SPD
Am Sonntag geben die „Großen“ bei der Landtagswahl ihre Stimme ab. In Heubach durften Jugendliche unter 18 schon am Donnerstag und Freitag unter dem Motto „Du hast die Wahl“ ran an die Urne. weiter
  • 5
  • 521 Leser
Eine besonders große Auswahl an Fahrzeugen erwartet die Besucher der jährlich wiederkehrenden Frühjahrs-Autosonderschau am Wochenende des 26. und 27. März und am darauffolgenden Wochenende, den 2. und 3. April bei Autohaus Kaufmann. Etwa 600 Autos der Marken Audi, BMW, Fiat, Ford, Hyundai, Mercedes, Opel, Seat, Skoda, Suzuki, VW und viele mehr stehen weiter
  • 411 Leser

Hang an der „Brezel“ rutscht erneut

An der Westumgehung hat sich nach den Niederschlägen dieses Winters die Erde wieder bewegt
An der Westumgehung ist der Hang erneut ins Rutschen geraten, nachdem bereits vor zwei Jahren die Erde sich an dieser Stelle bewegt hat. Wie Eugen Burger, Leiter der Straßenmeisterei in Aalen, sagt, besteht keinerlei Gefahr für die Autofahrer an der Aalener Brezel. weiter
  • 1298 Leser

Neue Modelle bei Frühjahrsausstellung

Auf großes Interesse stießen vor allem die neuen Fahrzeuge, die im Mutlanger Autohaus Baur am Wochenende im Rahmen einer Frühjahrsausstellung präsentiert wurden. Bestaunt werden konnte der neue Ford Focus (Bild) und der neue Nissan Micra. Eine Modenschau der Firma Modepoint und ein Geländewagenparcours waren weitere Angebote. Auch über Anhänger und weiter
  • 260 Leser

Polizeibericht

Vom Alarm unbeeindrucktMögglingen. Gegen 0.45 Uhr am Montagmorgen warf ein Unbekannter die Fensterscheibe einer Gaststätte in der Lauterstraße ein. Anschließend hebelte der Täter, obwohl er bereits die optische und akustische Alarmanlage ausgelöst hatte, in aller Ruhe einen an der Wand befestigten Spielautomaten auf und entwendete hieraus den Scheinwechsler. weiter
  • 340 Leser

Mit Informationen gut gerüstet

Die Ausgabe der „Infos zur Berufsausbildung“ als Leitfaden
Umfassend mit handfesten Tipps und Adressen über Bildungswege, Hilfen bei der Berufsfindung und der Berufsausbildung in der Region informiert jährlich die Ausgabe „Infos zur Berufsausbildung“, herausgegeben von der Bundesagentur für Arbeit. weiter
  • 209 Leser

Mobil per App

Angebot auf BERUFE.TV wächst weiter
Im Bus, beim Warten in der Schlange und wo immer die Information gewünscht ist: Seit kurzem gibt es das Online-Portal BERUFE.TV als App für iPhone und iPad. Diese eröffnet dem Betrachter die Welt der Berufe nicht nur am heimischen PC, sondern lässt übersichtlich und komfortabel wo immer gewünscht, durch die Berufswelt zappen. weiter
  • 200 Leser

Keine Angstvor Technik

Mädchen in MINT-Berufen
Noch immer greift das alte Klischee: Männer im blauen Arbeitsanzug, mit Schutzhelm und verschmierten Fingern. Lange jedoch gehört dieses Bild von technischen Berufen der Vergangenheit an. Nur ein Bruchteil davon fällt noch in diese Sparte. Grund genug, dass sich auch Mädchen den MINT-Fächern zuwenden. Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. weiter
  • 182 Leser

Gebündelt auf einer Ebene

Das Berufsinformationszentrum ist die richtige Adresse
Das Feld ist groß. Betriebliche und schulische Ausbildungen, Aus- und Weiterbildungen, Entwicklungen und Perspektiven am Ausbildungs- und Arbeitsmarkt, Zugangsvoraussetzungen an Hochschulen. All dies hat Platz im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit. weiter
  • 156 Leser

Erfolgsmodell Teilzeitausbildung

Zukunft Ostwürttemberg – Wir brauchen Ausbildung in Teilzeit
Unter dem Dach des Regionalen Bündnisses für Familie Ostwürttemberg wurde das „Netzwerk Ausbildung in Teilzeit Ostwürttemberg“ gegründet. Das Bündnis setzt sich aktiv dafür ein, die Region Ostwürttemberg für Familien attraktiver zu gestalten und damit den Wirtschaftsstandort in Ostwürttemberg zu stärken. Eine gute Balance zwischen Familienleben weiter
  • 223 Leser
Die Wasenschule ist eine verlässliche Grundschule, sie bietet eine Hausaufgabenbetreuung an und im lichtdurchfluteten Untergeschoss des Schulhauses ist ein Kinderhort untergebracht, in dem Schüler berufstätiger Eltern an Schultagen bis 17 Uhr betreut werden können.Die Schule ist in den Sechziger- Jahren erbaut worden und der damals entstandene Zweckbau weiter
  • 176 Leser

Eine neue Heimat gefunden

Ausländische Studenten an der Hochschule Aalen
Sie verlassen ihr Land, um neue Erfahrungen zu machen, um eine gute Ausbildung zu bekommen, um Global Players zu werden. Dass nach dem Abitur ein Auslandsaufenthalt gut tut, oder während des Studiums ein Auslandssemester eingelegt wird, wirkt sich oft positiv für das weitere Berufsleben und auch bei Bewerbungen aus. An der Hochschule Aalen sind derzeit weiter
  • 170 Leser

Nach spektakulärem Unfall geflüchtet

Erst gegen Auto, dann gegen Laternenmast, der auf Vordach kippt
In der Mutlanger Hornbergstraße richtete mutmaßlich ein bislang nicht auffindbarer Fahrer ein heilloses Unfallchaos an, ließ den Wagen stehen und machte sich aus dem Staub. Der Schaden beträgt mindestens 50 000 Euro. weiter
  • 1
  • 810 Leser

Von Neid, Schuld und Vergebung

Schattentheater zum Josephstag in Mögglingen von Heide und Rainer Reusch
Den Josephstag feierte die katholische Kirchengemeinde Mögglingen mit einem Schattentheater. Heide und Rainer Reusch brachten die biblische Geschichte von Joseph und seinen Brüdern in der St.-Petrus-und-Paulus-Kirche auf die Leinwand. weiter
  • 277 Leser

Heimisches Wissen

Von Produktveredler/in bis Bachelor/Master of Engineering
Die Firma Lindenfarb in Aalen-Unterkochen ist mit rund 400 Mitarbeitern, davon 24 Auszubildenden und einer Ausrüstungskapazität von über 50 Tonnen am Tag, einer von Europas größten unabhängigen Textilausrüstern. Mit moderner Fertigungstechnologie werden Textilien u. a. für die Premium-Marken in der Automobilzulieferindustrie, für die High-Tech-Unternehmen weiter
  • 127 Leser

Jungs in sozialen Berufen

Einfühlungsvermögen für die Genesung
So richtig vorstellen können Jungs sich das oft nicht. Die Arbeit in einem Alten- und Pflegeheim, in einem Krankenhaus oder einer sozialen Einrichtung sind eher noch immer von Frauen belegte Berufe. Doch auch Jungen sind dort gefragt. Oft verfügen sie über ein besonderes Einfühlungsvermögen, über ein besonderes Talent im Umgang mit den Kranken und Alten. weiter
  • 207 Leser

An neuem Standort Vielfalt bieten

Platzangebot war nicht mehr ausreichend – Aussteller werden jährlich mehr
Die 14. Ausbildungs- und Studienmesse steht vor der Tür und wird in diesem Jahr erstmals im Beruflichen Schulzentrum in Aalen stattfinden. Am Samstag, 26. März, können Schüler der Haupt- und Realschulen, der Gymnasien sowie der Beruflichen Schulen aus Ostwürttemberg, deren Eltern, Freunde, Lehrer und die interessierte Öffentlichkeit von 9 Uhr bis 13.30 weiter
  • 223 Leser

Einander auf Augenhöhe begegnen

Wie begleiten Eltern ihre Kinder am besten bei der Berufswahl?
Der Idealfall ist eher selten. Genau zu wissen, wie der Weg nach der Schule aussehen soll, welcher Beruf zu einem selbst wirklich passt, dieses Glück haben nicht viele junge Menschen. Die meisten sind anderthalb Jahre vor ihrem Schulabschluss, dann, wenn es gilt, zu entscheiden, sehr unentschlossen. Dann kommen die Eltern ins Spiel. Sie sind ein wichtiger weiter
  • 201 Leser

Teilnehmer und Aktionen

Entlang der Hauptstraße:1 Autohaus Funk (Hüpfburg, Gewinnspiel mit Reisegutscheinen, Hagelschadeninstandsetzung, Probefahrt mit Elektro-Fahrzeugen)2 Ringler Rolf Kachelofen3 Weinhaus Blum (Wein- und Saftprobe)4 Brauerei Wieland (Freibewirtung)5 Nah und gut – Roland Diepelt (Weinprobe)6 Landgasthaus Adler (Beim Mittagessen ist 1 Fanta + 1 Portion weiter
  • 221 Leser

Keine Angst vor Technik

Mädchen in MINT-Berufen
Noch immer greift das alte Klischee: Männer im blauen Arbeitsanzug, mit Schutzhelm und verschmierten Fingern. Lange jedoch gehört dieses Bild von technischen Berufen der Vergangenheit an. Nur ein Bruchteil davon fällt noch in diese Sparte. Grund genug, dass sich auch Mädchen den MINT-Fächern zuwenden. Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. weiter
  • 155 Leser

Gute Aussichten im Megamarkt

Waldenburger Konzept kombiniert zwei Ausbildungen im Gesundheitssportbereich
Im zukunftsorientierten „Megamarkt Gesundheit“ ist der Ruf nach qualifizierten Gesundheits- und Bewegungsfachleuten weiterhin ungebrochen. Zwar führen momentan Meldungen aus der Wirtschaft zur Unsicherheit, doch sorgen gleichzeitig gewaltige Wachstumsprognosen und boomende Nischen im bewegungsbezogenen Gesundheitsmarkt für gute Karriereperspektiven. weiter
  • 199 Leser

An neuem Standort Vielfalt bieten

Platzangebot war nicht mehr ausreichend – Aussteller werden jährlich mehr
Die 14. Ausbildungs- und Studienmesse steht vor der Tür und wird in diesem Jahr erstmals im Beruflichen Schulzentrum in Aalen stattfinden. Am Samstag, 26. März, können Schüler der Haupt- und Realschulen, der Gymnasien sowie der Beruflichen Schulen aus Ostwürttemberg, deren Eltern, Freunde, Lehrer und die interessierte Öffentlichkeit von 9 Uhr bis 13.30 weiter
  • 216 Leser
Die Wasenschule ist eine verlässliche Grundschule, sie bietet eine Hausaufgabenbetreuung an und im lichtdurchfluteten Untergeschoss des Schulhauses ist ein Kinderhort untergebracht, in dem Schüler berufstätiger Eltern an Schultagen bis 17 Uhr betreut werden können.Die Schule ist in den Sechziger- Jahren erbaut worden und der damals entstandene Zweckbau weiter

Teilnehmer und Aktionen

Entlang der Hauptstraße:1 Autohaus Funk (Hüpfburg, Gewinnspiel mit Reisegutscheinen, Hagelschadeninstandsetzung, Probefahrt mit Elektro-Fahrzeugen)2 Ringler Rolf Kachelofen3 Weinhaus Blum (Wein- und Saftprobe)4 Brauerei Wieland (Freibewirtung)5 Nah und gut – Roland Diepelt (Weinprobe)6 Landgasthaus Adler (Beim Mittagessen ist 1 Fanta + 1 Portion weiter
  • 191 Leser

Biologische Rohstoffe

Vor einem Jahr hat Braumeister Christof Wieland seine kleine Brauerei in der Dewanger Straße 1A eröffnet, seit Kurzem ist er auch Mitglied beim Abtsgmünder GHV. „Ich möchte den „Abtsgmünder Frühling“ nutzen, um etwas bekannter zu werden“, sagt Wieland. Er wird vor seinem Ladengeschäft Biertische aufstellen, um den Besuchern Gelegenheit weiter
  • 219 Leser

Gymnasium mit Kuchenverkauf

Das komplette Sortiment an Mineralwassern, Säften, Bier und Wein gibt es bei Getränke Angstenberger in der Brahmsstraße 7 zu kaufen. Der Durst kann auch gleich vor Ort gestillt werden, denn Inhaber Martin Domhan wird auf dem Betriebsgelände ein Zelt aufstellen und Erfrischungsgetränke anbieten. Zudem wird die Aalener Löwenbrauerei mit einem Pro-Bierstand weiter
  • 245 Leser

Guter Start ins Gartenjahr

Alois Einspiegel wünscht allen einen guten Start ins neue Gartenjahr 2011. Er hofft auf gutes Wetter und rege Teilnahme am Abtsgmünder Frühling: „Jeder ist eingeladen und kann sich in unserem Schaugarten über die neuesten Gartentrends 2011 informieren.“ Das Garten- und Landschaftsbauunternehmen Einspiegel befindet sich im Abtsgmünder Ortsteil weiter
  • 144 Leser

Polizei macht mobil gegen Müllsünder

In den vergangenen Wochen war Umweltpolizist Jürgen Frank von der Haller Kripo verstärkt im Einsatz. Insbesondere kam bei zahlreichen Frühjahrsputzeten zutage, was Müllferkel im ganzen Landkreis einfach so in der Natur entsorgt haben.

„Die Palette", so der Hauptkommissar, „reicht von alten Möbeln, Autoreifen, Farbkübel,

weiter
  • 1151 Leser

Frühlingsfest für die ganze Familie

Handel und Gewerbe präsentieren die Produkt- und Angebotsvielfalt in Abtsgmünd
Wenn im Frühling die Natur erwacht und die Tage wieder länger und sonniger werden, steigt die Lust auf einen Bummel durch die Geschäfte und Läden, um nach Neuheiten für das eigene Heim oder den Garten zu suchen oder sich über die Trends der neuen Saison zu informieren. Zum Start in die schönste Zeit des Jahres öffnen die Mitglieder des Abtsgmünder Handels- weiter
  • 236 Leser

Angefahren und abgehauen

Alfdorf. Ein unbekannter Fahrzeuglenker hat am Samstag zwischen 8.30 Uhr und 15.10 Uhr einen im Strutweg abgestellten Lastwagen angefahren und Unfallflucht begangen. Bei dem Unfall wurde die Ladebordwand des Lasters eingedellt, es entstand Schaden in Höhe von rund 1000 Euro. weiter
  • 8016 Leser

Durch die Brille betrachtet

„Frisch gewagt“ – Theaterpremiere beim „Runden Kultur Tisch“ in Lorch
Eine Theaterpremiere des „Runden Kultur Tisches“ Lorch begeisterte die Zuschauer am Samstag im Waldcafé Muckensee. „Dein Theater Stuttgart“ gastierte auf der kleinen Bühne. Stefan Österle, der in Lorch schon ein Stammpublikum hat, zeigte „Frisch gewagt“ zum 100. Geburtstag des Schweizer Dichters Max Frisch. weiter
  • 320 Leser

Einzelkämpfer mit Gruppengefühl

Gemeinsame Abiturprüfungen für 111 Schüler in der Lorcher Sporthalle
111 Abiturienten machen im Lorcher Gymnasium Friedrich II. derzeit Abitur, bei einigen Prüfungen sogar alle gemeinsam, und zwar in der Sporthalle. So viele sind es, weil in Lorch bereits dieses Jahr die beiden Gymnasialstufen, G8 und G9, gemeinsam dran sind. weiter
  • 401 Leser

Keine Angst vor Technik

Mädchen in MINT-Berufen
Noch immer greift das alte Klischee: Männer im blauen Arbeitsanzug, mit Schutzhelm und verschmierten Fingern. Lange jedoch gehört dieses Bild von technischen Berufen der Vergangenheit an. Nur ein Bruchteil davon fällt noch in diese Sparte. Grund genug, dass sich auch Mädchen den MINT-Fächern zuwenden. Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. weiter
  • 162 Leser

Gute Aussichten im Megamarkt

Waldenburger Konzept kombiniert zwei Ausbildungen im Gesundheitssportbereich
Im zukunftsorientierten „Megamarkt Gesundheit“ ist der Ruf nach qualifizierten Gesundheits- und Bewegungsfachleuten weiterhin ungebrochen. Zwar führen momentan Meldungen aus der Wirtschaft zur Unsicherheit, doch sorgen gleichzeitig gewaltige Wachstumsprognosen und boomende Nischen im bewegungsbezogenen Gesundheitsmarkt für gute Karriereperspektiven. weiter
  • 224 Leser

Die Zeit der Pilzköpfe aufleben lassen

Musikalisches Großprojekt zu „50 Jahre Beatles“ an der Heubacher Schillerschule
50 Jahre Beatles – das nimmt die Schillerschule in Heubach zum Anlass, um in einem großangelegten musikalischen Projekt mit dem Titel „All we need is Love – A Tribute to The Beatles“ die Zeit der Beatles wieder aufleben zu lassen. weiter
  • 369 Leser

Goldene Konfirmation in St. Ulrich

In der Heubacher St.-Ulrich-Kirche feierten 16 Angehörige des Jahrgangs 1946/47 gemeinsam Goldene Konfirmation. Den feierlichen Gottesdienst hielt Pfarrer Rudolf Spieth. Für die musikalische Umrahmung sorgte der Posaunenchor. Anschließend ging man gemeinsam zum Mittagessen in den „Deutschen Kaiser“, wo man sich vergangener Zeiten erinnerte. weiter
  • 221 Leser

Keine Angst vor Technik

Mädchen in MINT-Berufen
Noch immer greift das alte Klischee: Männer im blauen Arbeitsanzug, mit Schutzhelm und verschmierten Fingern. Lange jedoch gehört dieses Bild von technischen Berufen der Vergangenheit an. Nur ein Bruchteil davon fällt noch in diese Sparte. Grund genug, dass sich auch Mädchen den MINT-Fächern zuwenden. Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. weiter
  • 147 Leser

Infos für Abiturienten

Studieren in der Region
Universitäten und Hochschulen stellen ihr Studienangebot vor:9 Uhr: Hochschule für Wirtschaft und Technik Aalen – Prof. Dr. Thomas Hellmuth10 Uhr: Fernuniversität Hagen – Studienzentrum Schwäbisch Gmünd – Studium und Beruf – Fernstudium11 Uhr: Duale Hochschule Heidenheim – Prof. Dr. Michael Froböse Die Vortragsveranstaltungen weiter
  • 195 Leser

Eine neue Heimat gefunden

Ausländische Studenten an der Hochschule Aalen
Sie verlassen ihr Land, um neue Erfahrungen zu machen, um eine gute Ausbildung zu bekommen, um Global Players zu werden. Dass nach dem Abitur ein Auslandsaufenthalt gut tut, oder während des Studiums ein Auslandssemester eingelegt wird, wirkt sich oft positiv für das weitere Berufsleben und auch bei Bewerbungen aus. An der Hochschule Aalen sind derzeit weiter
  • 193 Leser

An neuem Standort Vielfalt bieten

Platzangebot war nicht mehr ausreichend – Aussteller werden jährlich mehr
Die 14. Ausbildungs- und Studienmesse steht vor der Tür und wird in diesem Jahr erstmals im Beruflichen Schulzentrum in Aalen stattfinden. Am Samstag, 26. März, können Schüler der Haupt- und Realschulen, der Gymnasien sowie der Beruflichen Schulen aus Ostwürttemberg, deren Eltern, Freunde, Lehrer und die interessierte Öffentlichkeit von 9 Uhr bis 13.30 weiter
  • 181 Leser
Hannes Ringlstetter gastierte in Ellwangen

Deftig wie eine gute bayerische Brotzeit

Mit seinem Programm „meine verehrung!“ hatte der Stiftsbund den Kabarettisten Hannes Ringlstetter und Träger des fränkischen Kaberettpreis 2010 am Samstagabend ins Atelier Kurz geladen. Kabarett, Comedy, Musik und Unterhaltung wurde versprochen und zu hundert Prozent erfüllt. Er ließ vom ersten Moment seines Auftretens

weiter
  • 626 Leser

Rombachtunnel wird voll gesperrt

Aalen. Der Rombachtunnel im Zuge der Westumgehung Aalen ist wegen Wartungs- und Reinigungsarbeiten zu folgenden Zeiten voll gesperrt: in den Nächten von Montag, 21. auf Dienstag, 22. März, in der Zeit von 21 Uhr bis 5 Uhr, von Dienstag, 22. auf Mittwoch, 23. März, in der Zeit von 23 Uhr bis 5 Uhr und von Mittwoch, 23. auf Donnerstag,

weiter
  • 1315 Leser

Jungs in sozialen Berufen

Einfühlungsvermögen für die Genesung
So richtig vorstellen können Jungs sich das oft nicht. Die Arbeit in einem Alten- und Pflegeheim, in einem Krankenhaus oder einer sozialen Einrichtung sind eher noch immer von Frauen belegte Berufe. Doch auch Jungen sind dort gefragt. Oft verfügen sie über ein besonderes Einfühlungsvermögen, über ein besonderes Talent im Umgang mit den Kranken und Alten. weiter
  • 163 Leser

Einander auf Augenhöhe begegnen

Wie begleiten Eltern ihre Kinder am besten bei der Berufswahl?
Der Idealfall ist eher selten. Genau zu wissen, wie der Weg nach der Schule aussehen soll, welcher Beruf zu einem selbst wirklich passt, dieses Glück haben nicht viele junge Menschen. Die meisten sind anderthalb Jahre vor ihrem Schulabschluss, dann, wenn es gilt, zu entscheiden, sehr unentschlossen. Dann kommen die Eltern ins Spiel. Sie sind zentraler weiter
  • 107 Leser

Gebündelt auf einer Ebene

Das Berufsinformationszentrum ist die richtige Adresse
Das Feld ist groß. Betriebliche und schulische Ausbildungen, Aus- und Weiterbildungen, Entwicklungen und Perspektiven am Ausbildungs- und Arbeitsmarkt, Zugangsvoraussetzungen an Hochschulen. All dies hat Platz im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit. weiter
  • 197 Leser

Unfallflucht nach spektakulärem Sachschaden

Mutlangen. Die Polizei kennt das: Bei annähernd jedem vierten Unfall fährt der Unfallverursacher einfach weiter, ohne sich zu kümmern. Was sich der Polizei allerdings am Montagmorgen in Mutlangen bot, "unterschied sich doch sehr vom üblichen Blechschaden-Unfallflucht-Bild der 1445 Unfallfluchten des vergangenen Jahres", so die Beamten

weiter
  • 5
  • 1402 Leser

Kurz und bündig

Mahnwache Fukushima Das Aktionsbündnis Mahnwache Ellwangen ruft heute, von 18 bis 18.30 Uhr, wegen des Atomunglücks in Japan erneut zu einer Mahnwache am Fuchseck auf.Vortrag in St. Anna Bei einem Treffen des Helianbundes heute um 14.30 Uhr in St. Anna (Schönen Graben) spricht Vikar Jens Brodbeck zum Thema „Was meinem Leben Tiefe gibt!“. weiter
  • 338 Leser

Regionalsport (22)

Weltklasse in Aalen: Karten zu gewinnen

Tischtennis: Halbfinale European-Nations League
Die Fans freuen sich auf ein Tischtennis-Highlight, das am Dienstag, 29. März, in der Aalener Greuthalle über die Bühne geht: Dort stehen sich in einer Doppelveranstaltung im Halbfinale der JOOLA European-Nations League die Herren-Mannschaften von Deutschland und Österreich und die Damenteams von Deutschland und Ungarn gegenüber. weiter
  • 310 Leser

Buch ist aufgestiegen

Sportschießen: Relegation in die Landesliga, Luftgewehr: SV Buch gewinnt souverän
Mit einer starken und geschlossenen Mannschaftsleistung gewannen die Schützen der 1. Bucher Luftgewehrmannschaft die Relegation in Crailsheim, die zum Aufstieg in die Landesliga berechtigt. weiter
  • 406 Leser

Coach Meyer testet fünf Pitcher

Baseball: MTV Strikers erfolgreich im ersten Vorbereitungsspiel
Gegen die ambitionierte Juniorenmannschaft des Deutschen Vizemeisters Heidenheim Heideköpfe konnten die Aalener Strikers in einem Testspiel einen souveränen 14:9-Sieg einfahren.Obwohl das Aalener Team nach nur einem Freilufttraining alles andere als gut vorbereitet ins erste Spiel ging und zudem auf acht Spieler verzichten musste, entwickelte sich nach weiter
  • 270 Leser

Drei Matchbälle abgewehrt

Volleyball, Regionalliga: DJK Aalen besiegt Konstanz mit 3:2 und steht auf Rang drei
Aalens Regionalliga-Volleyballer haben ihr letztes Heimspiel der Saison nach äußerst dramatischem Verlauf mit 3:2 für sich entscheiden. Durch diesen Erfolg am vorletzten Spieltag hat sich die DJK auf Rang drei vorgeschoben. weiter
  • 336 Leser

Kurzes zum Pokalspiel

Heute Sonder-VorverkaufEintrittskarten. Für das heutige Pokalspiel bietet der VfR Aalen einen Sonder-Kartenverkauf an. Tickets sind von 9 Uhr bis 17 Uhr in der Geschäftsstelle des VfR erhältlich. Direkt im Anschluss öffnen dann die Tageskassen in der Scholz-Arena. Außerdem gibt’s Karten bei der Tourist-Information in der Aalener Innenstadt.Rund weiter
  • 528 Leser

Sticheleien dürfen nicht fehlen

Fußball, WFV-Pokal Viertelfinale: VfR Aalen und FC Heidenheim stehen sich am Dienstag erneut gegenüber
Eine erneute Nullnummer wird es nicht geben. Und ganz so freundlich wie vor dem Ligaspiel am Samstag geht es diesmal auch nicht zu. Im Gegenteil. Die Stimmung ist angeheizt vor dem nächsten Derby zwischen dem VfR Aalen und dem FC Heidenheim, in dem die beiden Rivalen um den Einzug ins Pokal-Halbfinale kämpfen. Anpfiff am heutigen Dienstag in der Scholz-Arena: weiter
  • 5
  • 1059 Leser

Weiter dran am Spitzenduo

Fußball, B-Junioren
Die U17 des Juniorteams Aalen bleibt in der Verbandsstaffel am Spitzenduo dran. Mit 3:2 besiegten die Jungs von Trainer Dietmar Hahn den FC Heilbronn. weiter
  • 229 Leser

Zweimal aus der Distanz

Fußball, Frauen: 2. Bundesliga
Nach zuletzt vier sieglosen Heimspielen konnten die Fußballfrauen des TSV Crailsheim beim 2:1 gegen Bayern München II endlich wieder einen Heimdreier einfahren. weiter
  • 297 Leser

So spielten sie

FC Normannia – ASV Durlach 5:0 (1:0)FCN: Gruca – Fröhlich, Kasunic, da Silva, Glück – Civelek (75. Härter), Seskir (70. Mangold), Faber, Bergheim (82. Catizone) – Grampes, MolinariASV: Dohm – Becker, Bornhauser, Lösch, Hascher, Hinze, Kolodziey (89. Traetta), Müller, Nirmaier, Kovani (77. Traudt), Vassiliadis (59. Oezcelik) weiter
  • 269 Leser

Ebnater Jugend holt sich 13 Meistertitel

Schiessen: Abschluss der Kreismeisterschaft 2011 – Rosenberger Schützen dominieren beim Armbrustschießen
Mit insgesamt 13 Meistertiteln bei den abgelaufenen Kreismeisterschaften war die Ebnater Schützenjugend in den Pistolendisziplinen äußerst erfolgreich. Erneut wurden zahlreiche Rekorde gebrochen bei einem Rückgang der Teilnehmerzahlen. weiter
  • 386 Leser

Die Fünf-Tore-Wohltat

Fußball, Oberliga: FC Normannia Gmünd besiegt Durlach mit 5:0 (1:0)
Es war der erste Heimsieg seit dem 2. Oktober 2010: Mit einem souveränen 5:0 holte sich der FC Normannia Gmünd gegen Abstiegskandidat ASV Durlach drei Punkte. Bergheim, Seskir, Grampes und Molinari trafen für die Gmünder. weiter
  • 333 Leser

Unterkochen wahrt die letzte Chance

Schach, Verbandsliga
Durch eine beeindruckende Willensleistung erarbeiteten sich die Unterkochener Schachspieler am vorletzten Spieltag einen hauchdünnen 3,5:4,5-Auswärtssieg beim Tabellenletzten Marbach. weiter
  • 5
  • 344 Leser

Gäste zeigen mehr Kampfgeist

Handball, Landesliga: Ersatzgeschwächte HSG verliert 30:33 gegen TV Gerhausen
Die HSG Oberkochen/Königsbronn hat vor heimischer Kulisse gegen den TV Gerhausen mit 30:33 verloren und sich dabei nicht mit Ruhm bekleckert. Die Gerhausener sammeln mit ihrem Auswärtssieg wichtige Punkte gegen den Abstieg. weiter
  • 360 Leser

Sport in Kürze

Ü-100-Turnier in EbnatTennis. Anfang April wird die Tradition der Ü-100-Einladungsturniere des TC Ebnat für Seniorendoppel fortgesetzt. Die 10. Hartfield-Open werden am 1. und 2. April in der Tennishalle Ebnat ausgetragen. Teilnehmen können Herren-Doppel-Paarungen, die zusammen mindestens 100 Jahre und jeweils mindestens 45 Jahre alt sind. Info und weiter
  • 270 Leser

Spannend und sehr defensiv geführt

Handball, Frauen-Bezirksliga
In einem spannenden, aber wenig hochklassigen Derby trennten sich die Frauenteams der HSG Oberkochen/Königsbronn und der HG Aalen/Wasseralfingen mit einem gerechten 17:17-Unentschieden. weiter
  • 430 Leser

Starke Ersatzspieler

Tischtennis Landesliga:TV Unterkochen gewinnt 9:3
Nach einer längeren Spielpause beginnt nun für den TV Unterkochen I die Schlussphase der Saison. Mit zwei Mann Ersatz musste die Erste nach Dornstadt anreisen. Dennoch kam die Mannschaft mit einer sehr guten Spielleistung zu einem 9:3-Sieg. weiter
  • 296 Leser

Überregional (86)

'Maddie'-Buch darf erscheinen

Rückschlag für 'Maddies' Eltern: Ein bisher verbotenes Buch über den Fall des vermissten britischen Mädchens Madeleine McCann darf in den Handel. Das Oberste Gericht hat die Berufungsklage der Eltern abgewiesen. 'Maddie - Die Wahrheit über die Lüge' wurde von Ex-Chefermittler Gonçalo Amaral verfasst. Er vertritt die These, dass die damals Vierjährige weiter
  • 391 Leser

2. BUNDESLIGA

Paderborn - FSV Frankfurt 2:2 (2:1) Tore: 1:0 Heithölter (2.), 2:0 Brandy (7.), 2:1 Mölders (19.), 2:2 Cidimar (90.). - Zuschauer: 5835. Union Berlin - Bielefeld 2:2 (1:2) Tore: 0:1 Müller (4.), 1:1 Savran (14.), 1:2 Tadic (22.), 2:2 John Jairo Mosquera (58.). - Gelb-Rot: John Jairo Mosquera (Berlin/77.). - Rote Karte: Mattuschka (Berlin/26.) nach einer weiter
  • 301 Leser

3. LIGA

Braunschweig - Rostock 2:1 (2:0) Tore: 1:0 Kruppke (35.), 2:0 Theuerkauf (37.), 2:1 Schied (85.). - Zuschauer: 23 000 (ausverkauft). Heidenheim - VfR Aalen0:0 Gelb-Rot: Beisel (H./90.). - Zuschauer: 10 000 (ausverkauft). Sandhausen - Wehen Wiesbaden0:0 Zuschauer: 1750. VfB Stuttgart II - FC Bayern II 0:0 Zuschauer: 520. Saarbrücken - Regensburg 0:0 weiter
  • 351 Leser

Betreuer plündert Konten von Kindern

Skandal in Jugendamt: Mehr als 400 000 Euro veruntreut
Ein Beamter des Göttinger Jugendamtes soll jahrelang die Konten und Sparbücher von Kindern und Jugendlichen geplündert haben. Der 56-Jährige hat laut 'Göttinger Tageblatt' insgesamt mehr als 400 000 Euro veruntreut. 'Dem Mann werden in der Anklage knapp 580 Straftaten vorgeworfen', hieß es bei der Staatsanwaltschaft. Der mittlerweile suspendierte Mitarbeiter weiter
  • 357 Leser

Betty Heidler löst WM-Ticket

Hammerwurf-Europameisterin Betty Heidler hat beim Winterwurf-Europacup die Norm für die Leichtathletik-WM im August in Daegu/Südkorea erfüllt. Die Frankfurterin kam in Sofia auf 72,71 Meter und übertraf damit die geforderte Qualifikationsleistung (71,50) deutlich. Trotz ihrer Weite aus dem letzten Versuch musste sich Heidler der russischen Ex-Weltrekordlerin weiter
  • 297 Leser

Bradl lässts krachen

Sieg zum Auftakt der Motorrad-WM
Motorrad-Pilot Stefan Bradl hat beim WM-Auftakt in Katar einen überlegenen Start-Ziel-Sieg gefeiert. Der 21-Jährige aus Zahling, der am Samstag zum ersten Mal in seiner Karriere die Pole Position erobert hatte, gewann das Nachtrennen in der 'Moto2' auf seiner Kalex mit 6,3 Sekunden Vorsprung auf den Italiener Andrea Iannone, Dritter wurde Tom Lüthi weiter
  • 336 Leser

BUNDESLIGA

VfB Stuttgart - Wolfsburg 1:1 (0:1) Tore: 0:1 Grafite (40.), 1:1 Niedermeier (90.+4). - Zuschauer: 38 500. VfB Stuttgart: Ulreich - Celozzi (67. Schipplock), Tasci (46. Boulahrouz), Niedermeier, Molinaro - Träsch, Kuzmanovic (39. Elson) - Gebhart, Gentner, Okazaki - Pogrebnyak. Leverkusen - Schalke 2:0 (2:0) Tore: 1:0 Derdiyok (19.), 2:0 Metzelder (28./Eigentor). weiter
  • 322 Leser

BÖRSENPARKETT: Unsichere Lage

Es sind Zeiten, in denen Aktienhändler ihren Beruf regelrecht hassen. Sie fühlen mit den Menschen in Japan, mit dem unermesslichen Leid, das Erdbeben und Tsunami gebracht haben, und bedauern die Toten. Und trotzdem müssen sie handeln. Es ist ihr Job. Börsen sind Teil des Wirtschaftssystems, Kapitalgeber und Kapitalnehmer finden sich. Der Deutsche Aktienindex weiter
  • 544 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL ENGLAND: Tottenham West Ham 0:0, Aston Wolverhampton 0:1, Blackburn Blackpool 2:2, Manchester Utd. Bolton 1:0, Stoke Newcastle 4:0, West Bromwich FC Arsenal 2:2, Wigan Birmingham 2:1, FC Everton FC Fulham 2:1, Sunderland FC Liverpool 0:2, Chelsea - Manchester City. - Tabellenspitze: 1. Manchester Utd. 30 Sp./63 Pkt., 2. Arsenal 29/58, weiter
  • 418 Leser

Der ländliche Raum als Dauerauftrag

Keine Zeit für Ruhestand. Karl Traub (CDU) ist nicht nur in der heißen Phase des Landtagswahlkampfs 'dauernd unterwegs.' Der 69-Jährige dürfte den den 15. Landtag als Alterspräsident eröffnen. weiter
  • 399 Leser

Doppelerfolg für Chevrolet

Tourenwagen-WM: Engstler fährt auf Rang neun
Chevrolet hat den Saisonauftakt der Tourenwagen-WM dominiert. Nach einem Dreifach-Erfolg im ersten Lauf im brasilianischen Curitiba mit dem britischen Sieger Robert Huff gewann in Alain Menu ein weiterer Chevrolet-Cruze-Pilot auch das zweite Rennen des Tages. Hinter dem Schweizer fuhr Tom Coronel (Niederlande) auf Rang zwei das beste Ergebnis für BMW weiter
  • 357 Leser

Ehemalige Freiburger bringen den Erfolg

Wenn der FC Bayern München kommt, dann wird im Breisgau immer verstärkt über längst vergangene Zeiten geredet. Was weniger damit zu tun hat, dass der Freiburger an sich nostalgisch veranlagt wäre, sondern mit der simplen Tatsache, dass der Sportclub das letzte Mal vor ganz langer Zeit gegen den deutschen Rekordmeister einen Erfolg feiern durfte. Mehr weiter
  • 353 Leser

Ein 1:1 als gefühlter VfB-Sieg

Niedermeier-Tor in der Nachspielzeit verdirbt Magaths Wolfsburg-Comeback
1:1-Ausgleich in der dritten Minute der Nachspielzeit durch Verteidiger Georg Niedermeier: Der VfB Stuttgart hat Felix Magath gestern Abend den greifbar nahen Traumstart bei Wolfsburg noch gehörig verdorben. weiter
  • 337 Leser

Ein Wintermärchen

Maria Riesch gewinnt mit hauchdünnem Vorsprung den Gesamt-Weltcup
Den Gesamtweltcup gewonnen, die beste Freundin verloren: Weil sich Lindsey Vonn als schlechte Verliererin erwies, lag für Maria Riesch über dem größten Tag ihrer Karriere ein dunkler Schatten. weiter
  • 378 Leser

Elf Spieler erhalten Laufpass

Eishockey: Hamburg Freezers reagieren auf K.o.
Nach dem zweiten Verpassen der Play-offs in Folge hat bei den Hamburg Freezers das große Reinemachen eingesetzt. Die Norddeutschen gaben am Wochenende insgesamt gleich elf Spielern den Laufpass. Sportdirektor Stephane Richer informierte die Torhüter Daniel Taylor und Domenic Bartels, die Verteidiger JP Cote, Matt Cohen, Mats Trygg, Alexander Dück, Sean weiter
  • 333 Leser

Ernst Barlachs Selbstfindungsdrama als Farbschlacht auf glitschigem Grund

'Der Mensch ist ein ewiges Werden': Auch in Ernst Barlachs 'Der blaue Boll' geht es um den Traum des Menschen, ein anderer zu sein. Uraufgeführt wurde das Selbstfindungsdrama über einen erfolgreichen Gutsbesitzer 1926 am Württembergischen Landestheater Stuttgart. In jüngster Zeit wird es, seiner sperrigen Sprache wegen, selten gespielt. Heute, 2011 weiter
  • 393 Leser

Erste Hoffnungszeichen

Lage in Fukushima stabil - Kraftwerke werden stillgelegt
In Japan wächst die Hoffnung auf ein Ende der Atom-Katastrophe. Es gibt Anzeichen, dass die Reaktoren bald unter Kontrolle gebracht werden könnten. Sorgen bereiten der Bevölkerung radioaktive Produkte. weiter
  • 386 Leser

Erste Kratzer für Magaths Traum vom Bentley

Die überdimensionale Sonnenbrille brauchte Felix Magath diesmal nicht. Beim unglücklichen Handelfmeter-0:1 mit Schalke vor gerade zwei Wochen hatte sie, wegen einer Entzündung am linken Auge im Einsatz, auch das Blitzlicht-Staccato der Fotografen gedämpft. Da stand der 57-Jährige im Mittelpunkt, weil der Rauswurf drohte, und gestern Abend noch viel weiter
  • 386 Leser

Finaler Erfolg über Italien

Mit Gesamtweltcup-Siegerin Maria Riesch an der Spitze hat das deutsche Team beim Saisonfinale im schweizerischen Lenzerheide den abschließenden Team-Event gewonnen. Riesch, Felix Neureuther (beide Partenkirchen), Viktoria Rebensburg (Kreuth) und Fritz Dopfer (Garmisch) setzten sich in den vier Finalläufen mit 3:1 gegen Italien durch. Maria Riesch steuerte weiter
  • 382 Leser

Flowtex-Musical witzig und böse

Der Stoff, aus dem die Geschichte ist, ist eigentlich zu schön, um wahr zu sein. Jahrelang narrte ein vermeintlicher Vorzeigeunternehmer aus Baden Banken und Politik. Vor elf Jahren flog der Schwindel auf und machte als Flowtex-Milliarden-Betrug bundesweit Schlagzeilen. Jetzt gibt es das Musical zum Skandal. Unter dem Titel 'Big Money' erlebte es am weiter
  • 338 Leser

Freund bei Malysz-Abschied auf Rang sechs

Am Ende einer tollen Saison flog Shootingstar Severin Freund knapp am Podest vorbei, auf dem sich Adam Malysz zum Abschluss seiner grandiosen Skisprung-Karriere von über 20 000 Fans feiern ließ. Beim Skiflug-Weltcup in Planica kam der 33-jährige Pole mit 216 m hinter seinem siegreichen Landsmann Kamil Stoch und dem Slowenen Robert Kranjec noch einmal weiter
  • 417 Leser

Fünf Fragen an Marta Aparicio

Wer ist Ihr Vorbild? Rosa Luxemburg. Ihre politische Arbeit und ihre Theorien gegen Krieg und für die internationale Arbeiterbewegung sind heute so aktuell wie vor 100 Jahren. Was macht Landespolitik reizvoll? Über unsere Schulen und Universitäten wird im Landtag entschieden. Ich will, dass unsere Kinder länger gemeinsam lernen dürfen, statt schon nach weiter
  • 356 Leser

Gaddafi zu langem Krieg bereit

Westliche Allianz startet Luftangriffe auf Libyen - Diktator uneinsichtig
Die Welt hat einen neuen Kriegsschauplatz: Seit Samstag bombardieren amerikanische, französische und britische Flugzeuge Ziele in Libyen. weiter
  • 372 Leser

Gewichtige Stimme der Wirtschaft

Deutscher Industrie- und Handelskammertag feiert sein 150jähriges Bestehen
Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag ist seit 150 Jahren eine gewichtige Stimme der Wirtschaft gegenüber Öffentlichkeit und Politik. Besonders verdient gemacht hat er sich um die Ausbildung. weiter
  • 553 Leser

GEWINNZAHLEN

11. AUSSPIELUNG LOTTO 10 11 16 21 41 46 Zusatzzahl 39 Superzahl 6 TOTO 0 1 1 1 2 1 2 0 0 0 0 1 1 6 AUS 45 1 9 10 26 28 34 Zusatzspiel 8 SPIEL 77 7 0 6 9 1 2 5 SUPER 6 1 3 8 1 9 8 ohne Gewähr weiter
  • 343 Leser

Grüne: AKW schnell stilllegen

Bis 2017 soll der Atomausstieg geschafft sein
Die Grünen wollen bis spätestens 2017 aus der Atomkraft aussteigen und alle AKW stilllegen. Angesichts der Katastrophe von Japan verschärfte die Partei auf einem kleinen Parteitag ihren Ausstiegskurs und erklärte die anstehenden Landtagswahlen zur Abstimmung über die Kernkraft. Der rot-grüne Atomkonsens sah den Ausstieg bis 2022 vor. Bundeswirtschaftsminister weiter
  • 287 Leser

Göppingen mit Pflichtsieg beim klammen Neuling

Starke 30 Minuten genügten dem Handball-Bundesligisten Frisch Auf Göppingen, um mit 29:22 (18:9) beim finanziell klammen Aufsteiger HSG Ahlen/Hamm beide Punkte mit zu nehmen. Mit nun 37:15 Zählern behaupteten die Gäste Tabellenplatz fünf, da die vor dem Spieltag minuspunktgleiche SG Flensburg/Handewitt gestern vom THW Kiel ähnlich abgewatscht wurde weiter
  • 371 Leser

Hoffenheim: Nur noch Neid bleibt

Nach der 0:2-Niederlage bei Hannover 96 blieb 1899 Hoffenheim nichts anderes übrig, als mit ein wenig Neid auf die Niedersachsen zu schauen. Denn die stehen dort, wo die Badener gerne stehen würden: Auf Platz drei der Bundesliga-Tabelle. Die Qualifikation für die Europa League ist fast schon sicher, die Chance, sich für die Champions League zu qualifizieren, weiter
  • 360 Leser

HSV: Vom Chaos zur Euphorie in 90 Minuten

Zuletzt lag der stolze Bundesliga-Dinosaurier Hamburger SV k.o. am Boden. 0:6 beim Bayern München, desolate Leistung, Entlassung von Trainer Armin Veh, Trennung vom Vorstandsvorsitzenden Bernd Hoffmann und dessen treuer Marketingfachfrau Katja Gross. Alles wurde quasi auf Null gestellt. Carl-Edgar Jarchow übernahm kommissarisch den Job als Vorstandsboss, weiter
  • 364 Leser

Im Vergleich recht günstig

Vergleicht man die Kosten der Parlamente in den 16 Bundesländern, zeigt sich der Stuttgarter Landtag schwäbisch-sparsam. Betrachtet man die Etatausgaben für die Landtagsverwaltungen um, gibt Baden-Württemberg 51,8 Millionen Euro aus - ohne parlamentarischen Beratungsdienst und Fahrer der Fraktionschefs. In Bayern sind es 82,5 Millionen, in Nordrhein-Westfalen weiter
  • 336 Leser

Junge Brückenbauer für die Exportindustrie

In Unternehmen deutet sich ein Umdenken an. Wurden junge Menschen mit ausländischen Wurzeln bisher eher ausgegrenzt, werden zunehmend deren Qualifikationen entdeckt. 'Wirtschaftskenner Türkei bzw. Russland' titelt der Nürnberger Verein Ausbildungsring Ausländischer Unternehmer (AAU) ein Projekt, das ein Handicap in eine Chance verwandeln will. Der Verein weiter
  • 495 Leser

Kampf statt Tore im Derby

Dritte Liga: 10 000 Zuschauer in Heidenheim vermissen Leckerbissen
Keiner der vier Teams aus dem Lande erzielte in der dritten Fußball-Liga ein Tor. 10 000 Fans hatten sich vom Derby in Heidenheim mehr erwartet. weiter
  • 369 Leser

Keine Hilfe für 1860 München in Sicht

Zweite Liga: Im Verfolgerduell zwischen Aue und Fürth fehlt der zündende Funke
Freie Bahn für Hertha BSC und den FC Augsburg in der zweiten Fußball-Bundesliga. Im Verfolgerduell nahmen sich Erzgebirge Aue und die SpVgg Greuther Fürth beim 0:0 die Punkte weg. 'Das Zündende hat gefehlt', sagte Aues Trainer Rico Schmitt nach den umkämpften 90 Minuten. Kampf war auch im Duell zwischen Union Berlin und Schlusslicht Arminia Bielefeld weiter
  • 404 Leser

Keine Kugeln für Neuner

Biathlon: Henkel Zweite im Gesamtweltcup hinter Mäkäräinen
Nichts ging mehr für die kranke Biathletin Magdalena Neuner: Nach dem Gesamtweltcup konnte sie auch die kleine Kristallkugel als beste Massenstarterin nicht mehr retten. Andrea Henkel wurde Gesamtzweite. weiter
  • 428 Leser

Kleine Wunder inmitten des Leides: Zwei Menschen gerettet

Neun Tage Hoffen und Warten - dann kam die Rettung: Die 80-jährige Sumi Abe und ihr 16-jähriger Enkel Jin Abe wurden gestern von Einsatzkräften aus den Trümmern eines Hauses in Ishinomaki, in der mit am schwersten betroffenen Provinz Miyagi, befreit. Beide sind geschwächt aber weitgehend unverletzt. Allerdings war der Junge sehr unterkühlt und hatte weiter
  • 363 Leser

KOMMENTAR · LIBYEN: Deutscher Eiertanz

Wasch mir den Pelz, aber mach mich nicht nass', unter dieses Motto lässt sich derzeit die deutsche Außenpolitik stellen. Es ist noch nicht lange her, da tönte Außenminister Guido Westerwelle (FDP), man stehe an der Seite der Freiheitsbewegungen in der arabischen Welt. Ganz so, wie es sich für die von ihm proklamierte 'werteorientierte Außenpolitik' weiter
  • 397 Leser

KOMMENTAR · SACHSEN-ANHALT: Alles beim Alten

Das Superwahljahr 2011 hat in Hamburg mit einer erweiterten Kommunalwahl begonnen, die kaum Aufschlüsse über die bundesweite Stimmungslage erlaubte. Auch die Landtagswahl in Sachsen-Anhalt bietet keine für den Rest der Republik repräsentative Momentaufnahme: Die zwei Millionen Wahlbürger dort hatten sich schon im Wahlkampf so gut wie gar nicht für Themen weiter
  • 402 Leser

KOMMENTAR: Kristall als Motivation

Vor wenigen Wochen war die Stimmung im Lager der deutschen Alpinen noch ziemlich gedrückt. Die Leistungen bei der Heim-WM in Garmisch-Partenkirchen waren doch arg hinter den Erwartungen zurück geblieben. Außer der grandiosen Maria Riesch hielt kaum ein Athlet dem Druck stand. Das Zahlenwerk des gesamten Winters jedoch ist eigentlich erfreulich. 27 Podestplätze weiter
  • 331 Leser

KULTUR IM LAND vom 21. März

Benefiz für Japan Als Zeichen der Verbundenheit mit der japanischen Bevölkerung haben sich das Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR, die Stuttgarter Philharmoniker, das Stuttgarter Kammerorchester und das Staatsorchester Stuttgart zu einem Benefizkonzert für die Betroffenen der Naturkatastrophe zusammengetan. Am Mittwoch, 23. März, 20 Uhr, spielen weiter
  • 346 Leser

Lehrer fordern einheitliches Schulsystem

Vorschlag der Direktorenkonferenz: Künftig nur noch Gymnasien und Oberschulen
Gymnasiallehrer fordern einen radikalen Schnitt in der Schulpolitik. Nach ihrem Willen soll es bundesweit nur noch zwei Arten weiterführende Schulen geben. Kinder wechseln dann nach der Grundschule entweder auf das Gymnasium oder auf die sogenannte Oberschule. 'Es muss Schluss sein mit dem Schulchaos in Deutschland', heißt es in einer Erklärung, die weiter
  • 355 Leser

Leipziger Buchmesse meldet Rekord

Die Leipziger Buchmesse hat es erneut auf einen Besucher-Rekord gebracht. 163 000 Literatur-Fans und Profis der Buchbranche kamen an den vier Tagen auf das Messegelände. Im vergangenen Jahr waren es 157 000. Gar nicht mitgezählt wurden die Besucher, die fast rund um die Uhr zu den Lesungen in der Stadt kamen - bei der 20. Ausgabe des Literaturfestes weiter
  • 340 Leser

LEITARTIKEL · WAHLPROGRAMME: Versprochen ist versprochen

Es ist Wahlkampf und damit die Zeit der großen Versprechungen. Abschaffung der Gebühren hier, mehr Zuschüsse da. Ganz nebenbei wird natürlich noch der Landeshaushalt saniert. Selten sieht die Zukunft so rosig aus wie kurz vor einem Urnengang. Die Erfahrung lehrt jedoch, dass eine gesunde Portion Skepsis ein besserer Wahlhelfer ist als der Blick in Parteiprogramme. weiter
  • 345 Leser

Leute im Blick vom 21. März

Catherine Deneuve Die Diva des französischen Kinos, Catherine Deneuve (67), lässt beim Autofahren richtig Dampf ab. 'Sobald ich im Auto bin, reagiere ich mich ab', sagte die sonst so besonnene Schauspielerin bei 'Wetten, dass..?' in Augsburg. 'Dann sage ich unanständige Worte.' Moderator Thomas Gottschalk lenkte die Aufmerksamkeit auch auf die Vergangenheit weiter
  • 368 Leser

Lexikon: Der Apparat

Wer macht es möglich, dass die Abgeordneten im Landtag ihrer Arbeit nachgehen können? Die 135 Landtagsmitarbeiter, Hausmeister, Pförtner, Stenografen, und viel mehr. Nicht nur um Drucksachen und Akten (Bild) muss sich ja jemand kümmern. Dazu kommt der parlamentarische Beratungsdienst, der das Wissen liefert. Breit aufgestellt, deshalb sind unter den weiter
  • 333 Leser

Lichtfestspiele mit Spiegeln und Ventilatoren

'Zero'-Künstler Heinz Mack in der Bundeskunsthalle Bonn
Zum 80sten wird 'Zero'-Künstler Heinz Mack mit Ausstellungen geehrt. Die größte Schau in Bonn zeigt Macks Lichtverliebtheit in allen Facetten. weiter
  • 340 Leser

LOTTERIE vom 21. März

Süddeutsche Klassenlotterie: 1 Million Euro entfallen auf die Losnummer 0 880 598; je 100 000 Euro entfallen auf die Losnummern 0 018 629, 0 204 359, 0 355 093, 0 406 646, 1 288 515, 1 715 698, 1 997 796, 2 409 654; je 50 000 Euro entfallen auf die Losnummern 0 207 951, 0 758 252, 0 975 723, 1 081 664, 1 179 674, 1 223 666, 1 288 339, 2 476 165; je weiter
  • 376 Leser

Maximal 40 Züge stündlich?

Grünen-Studie: Stuttgarter Tunnelbahnhof besteht den Stresstest nicht
'Stuttgart 21 wird beim Stresstest durchfallen.' Das sagt ein Vorab-Test der Grünen für den umstrittenen Stuttgarter Tunnelbahnhof. Das Resultat: Der neue Bahnhof ist nicht so leistungsfähig wie versprochen. weiter
  • 335 Leser

Michael Ballack genießt den Jubel der Fans

Auf einen solchen Augenblick hatte Michael Ballack lange warten müssen. Nach dem 2:0 (2:0)-Sieg von Bayer Leverkusen über einen harmlosen FC Schalke 04 kletterte der von den Fans gefeierte Nationalspieler mit einem Megafon in der Hand auf den Zaun und genoss sichtlich das Bad in der Menge. Ballack war in der ausverkauften Bay-Arena einer der stärksten weiter
  • 367 Leser

Murat - wie?

Wenn der Name zur Hürde wird für den Einstieg in den Beruf
Am Ehrgeiz liegt es nicht. Murat Altuntas hat gute Noten. Doch bei Bewerbungen scheitert er - zunächst. Liegt es am Namen? Gegen Menschen mit ausländischen Wurzeln gibt es Vorbehalte in Betrieben. weiter
  • 1033 Leser

NA SOWAS . . . vom 21. März

Dass so mancher Deutsche auf den Fiskus nicht gut zu sprechen ist, mag man ja verstehen. Aber in Starnberg (Bayern) artete der Unmut offenbar aus: Unbekannte haben dort den Briefkasten des Finanzamtes gesprengt. Sie hatten eine Rohrbombe in den Schlitz des Briefkastens geworfen. Die Polizei fand am Samstagmorgen ein Metallrohr und Reste eines explosiven weiter
  • 304 Leser

Noch einmal Medienstar in der ganzen Welt

Von New York über Stockholm bis Peking: Über den Tod von Knut haben am Wochenende auch zahlreiche internationale Zeitungen im Netz berichtet. Das US-Magazin 'Vanity Fair' widmete ihm das Aufmacherbild auf der Homepage. Daneben die Worte: 'Knut, wir kannten dich kaum'. Dazu gab es eine Fotoserie, die Starfotografin Annie Leibovitz 2007 vom 'bekanntesten weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN vom 21. März

Lawine begräbt Skifahrer Drei Skifahrer aus Bayern sind im Schweizer Kanton Graubünden von einer Lawine getötet worden. Insgesamt waren vier deutsche Skifahrer im Gebiet Gorigrad am Flüelapass unterwegs gewesen, als sie auf der Talfahrt erfasst wurden. Einer Mann konnte sich befreien und rief Hilfe. Obwohl alle Skifahrer Suchgeräte für Verschüttete weiter
  • 330 Leser

NOTIZEN vom 21. März

Wulff ehrt Lenz Bundespräsident Christian Wulff hat den Beitrag des Schriftstellers Siegfried Lenz zum wiedergewonnenen Ansehen Deutschlands nach dem Zweiten Weltkrieg gewürdigt. 'Unser Land hat Ihnen sehr viel zu verdanken und tut gut daran, immer wieder auf Sie zu hören', sagte Wulff gestern in Hamburg bei einer Matinee zum 85. Geburtstag des Schriftstellers. weiter
  • 372 Leser

NOTIZEN vom 21. März

Guttenberg gibt Amt auf Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg hat wie angekündigt nun auch sein Amt als Vorsitzender des CSU-Bezirks Oberfranken niedergelegt. Als seinen Nachfolger schlug der Bezirksvorstand den neuen Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich vor. Er soll die Geschäfte bis zur Vorstandswahl am 15. Juli führen. Hip-Hop-Star weiter
  • 394 Leser

NOTIZEN vom 21. März

Özil trifft für Real Fußball: Dank Mesut Özil bleibt Real Madrid weiterhin eine kleine Titelchance in Spanien. Der deutsche Nationalspieler traf beim 2:1 im Stadt-derby bei Atletico Madrid zum zwischenzeitlichen 2:0. Real hat fünf Punkte Rückstand auf Spitzenreiter FC Barcelona (2:1 gegen FC Getafe). Australier überrascht Rad: Mit dem unerwarteten Sieg weiter
  • 390 Leser

NOTIZEN vom 21. März

Kirchen rufen zur Wahl auf Stuttgart - Die großen Kirchen in Baden-Württemberg riefen am Wochenende die Gläubigen zur Teilnahme an der Landtagswahl auf. 'Nutzen Sie die Chance, am 27. März 2011 die politische Richtung in Baden-Württemberg für die nächsten fünf Jahre mitzubestimmen', appellierten die vier katholischen und evangelischen Bischöfe im Südwesten weiter
  • 360 Leser

NRW-CDU: Basis zum Atomausstieg befragen

Generalsekretär für bundesweiten Mitgliederentscheid - Eon-Chef warnt vor Strom-Engpässen
Teilen der CDU wird der Atomkurs der Partei unheimlich. Eine einschneidende Korrektur sei fällig, sagt der Generalsekretär der CDU Nordrhein-Westfalen. weiter
  • 289 Leser

Pfiffe, Pech und blanker Hass

Klitschko-Kurzarbeit in 179 Sekunden
Zufrieden war keiner nach dem schnellen Ende des Boxkampfes zwischen Vitali Klitschko und Odlanier Solis - auch der Sieger aus der Ukraine nicht. weiter
  • 405 Leser

Preis für Biosprit sinkt

Der Mineralölkonzern Esso senkt an einigen Tankstellen testweise die Preise für den ungeliebten Biosprit E10. 'Wir haben uns auf dem Benzingipfel zwar verpflichtet, alles zu tun, um die Akzeptanz für E10 zu steigern, aber leider hatten wir mit unserer Aufklärungsarbeit keinen Erfolg', sagte Esso-Sprecherin Gabriele Radke der 'Bild'-Zeitung. 'Jetzt senken weiter
  • 469 Leser

REGIONALLIGA

Hoffenheim II - Nürnberg II 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Jabiri (28.). - Zuschauer: 350. SC Freiburg II - Pfullendorf 5:1 (2:0) Tore: 1:0 Bektasi (30.), 2:0 Schmid (37.), 3:0 Bickel (47./Foulelfmeter), 4:0 Bektasi (78.), 5:0 Brandstetter (86.), 5:1 S. Stark (87.). - Z.: 120. Kassel - Memmingen3:0 (1:0) Tore: 1:0, 2:0 Damm (16., 51.), 3:0 Th. Bauer (69.). - Z.: weiter
  • 332 Leser

Sachsen-Anhalt: Grüne legen zu, FDP stürzt ab

In Sachsen-Anhalt wird es nach der Landtagswahl vermutlich weiter eine Koalition aus CDU und SPD geben. Laut Hochrechnungen kommen CDU (32,7 Prozent) und SPD (21,6 Prozent) zusammen auf eine komfortable Mehrheit im neuen Magdeburger Landtag. Auch ein rot-rotes Bündnis würde über eine Mehrheit im Landtag verfügen. Die Sozialdemokraten haben aber ausgeschlossen, weiter
  • 351 Leser

Schmidt gelingt die Revanche

Bei den deutschen Ringer-Meisterschaften im klassischen Stil hat es in allen sieben Gewichtsklassen neue Meister gegeben. Gleich vier Titel sammelte der RSV Hansa 90 Frankfurt/Oder in Herbrechtingen. Durch Schwergewichtler Nico Schmidt, der sich in der Kategorie bis 120 Kilogramm die Meisterschaft erkämpfte und dabei im Entscheidungskampf seinen ärgsten weiter
  • 340 Leser

Schrecken dauert ein Leben lang

Der Albtraum in Japan trifft die Menschen auch in der Seele
Das Trauma des Erdbebens und des tödlichen Tsunamis wird die Opfer ein Leben lang verfolgen. Und es dürfte schlimmer werden als in Kobe, wo vor 16 Jahren 6400 Menschen gestorben sind. weiter
  • 432 Leser

Sozialpolitik und Luftballons

Ein Tag mit der linken Spitzenkandidatin Marta Aparicio im Wahlkampf
Mit einer Doppelspitze will die Partei Die Linke den Einzug in den Landtag schaffen. Marta Aparicio und Roland Hamm wollen die Fünf-Prozent-Hürde knacken. Wir haben Marta Aparicio einen Tag begleitet. weiter
  • 374 Leser

STICHWORT · STRAHLUNG: Unterschiedlich gefährlich

Im Kraftwerk Fukushima-Daiichi gibt es zwei Quellen für radioaktive Strahlung: den Kernbrennstoff von den Reaktorkernen und die Abklingbecken, sowie radioaktive Partikel, die in die Luft geschleudert werden. Der Uran-Brennstoff stellt nur für Menschen in unmittelbarer Nähe eine Gefahr dar. Er generiert drei Arten von Strahlung: Die Alpha-Strahlung. weiter
  • 337 Leser

Stuttgarter Restprogramm

2. April: Werder Bremen (Auswärtsspiel) 9. April: 1. FC Kaiserslautern(Heimspiel) 16. April: 1. FC Köln (Auswärtsspiel) 23. April: Hamburger SV (Heimspiel) 30. April: Hoffenheim (Auswärtsspiel) 7. Mai: Hannover 96 (Heimspiel) 14. Mai: FC Bayern (Auswärtsspiel) Termine der Relegationsspiele des Bundesliga-Sechzehnten gegen den Zweitliga-Dritten: 19. weiter
  • 315 Leser

Thai-Suppe mit Zitronengras

Premieren-Doppel in Stuttgart: 'Der goldene Drache' und 'Der blaue Boll'
Das Schauspiel Stuttgart startet durch - mit Stücken von Roland Schimmelpfennig und Ernst Barlach. Es geht um Menschen, die davon träumen, anders zu sein. Das ist komisch bis traurig. In jedem Fall erkenntnisfördernd. weiter
  • 399 Leser

Theater-Star Wolfgang Spier gestorben

Der Schauspieler und Regisseur Wolfgang Spier wurde einmal 'König des Boulevards' getauft, seine Sketchserie 'Ein verrücktes Paar' mit Harald Juhnke und Grit Böttcher schrieb Fernsehgeschichte. Vor einem halben Jahr, am 27. September, feierte er seinen 90. Geburstag. Jetzt ist er nach längerer Krankheit in Berlin gestorben. Spiers künstlerische Heimat weiter
  • 304 Leser

TORE + PUNKTE + TABELLEN

OBERLIGA FV Illertissen Hollenbach 0:0 Norm. Gmünd ASV Durlach 5:0 Bahlinger SC Neckarrems 0:0 Kehler FV FC Villingen 1:3 TSG Weinheim Neckarelz 1:2 SSV Reutlingen FC Nöttingen 1:1 SV Waldhof SV Linx 1:0 FCA Walldorf SGV Freiberg 0:1 Stuttg. Kickers II TSG Balingen 3:0 1FC Nöttingen 22165147:1653 2SV Waldhof 21126336:1742 3TSG Balingen 21114635:2837 weiter
  • 319 Leser

Trainer-Rochade ist in Freiburg angekommen

Robin Dutt wechselt zu Bayer Leverkusen - Marcus Sorg soll Nachfolger werden
Nun steht auch der SC Freiburg vor einem Trainerwechsel. Robin Dutt wird zum Bundesliga-Konkurrenten Bayer Leverkusen wechseln. Beim Sportclub soll Regionalliga-Coach Sorg Dutts Posten übernehmen. weiter
  • 384 Leser

Trauer um Knut

Der plötzliche Tod des Berliner Eisbären ist noch nicht aufgeklärt
Einen Tag nach dem plötzlichen Tod des Berliner Eisbären Knut ist die Todesursache immer noch unklar. Während viele Menschen trauern, kritisieren Tierschützer die Haltung von Eisbären in Zoos. weiter
  • 448 Leser

Trier stolpert in Ulm

Berliner Basketballer feiern 20. Saisonsieg
Altmeister Alba Berlin hat das 'Endspiel' um Platz zwei der Basketball-Bundesliga gewonnen und den sechsten Sieg in Serie eingefahren. Im Spitzenspiel beim Tabellenzweiten Frankfurt Skyliners drehte der achtmalige deutsche Meister einen 41:45-Halbzeit-Rückstand in einen 79:70-Erfolg. Durch den 20. Saisonsieg verkürzte Alba den Rückstand auf Frankfurt weiter
  • 294 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Curling, Frauen-WM in Esbjerg/Dänemark Gruppenspiele: Kanada - Schottland ab 9.30 Uhr Deutschland - Schottland ab 15.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen ab 18.30 Uhr Fußball, 2. Bundesliga, 27. Spieltag VfL Bochum - Energie Cottbus ab 20.15 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 348 Leser

Umstellungen tun not

Skilangläufer beenden Trauma-Saison
Der Schweiß bei den Athleten war im Zielraum des Skistadions von Falun noch nicht getrocknet, da wurde bereits über Konsequenzen nach einer Trauma-Saison für den deutschen Skilanglauf nachgedacht. Tobias Angerer kündigte an, individueller zu arbeiten, Axel Teichmann macht die Fortsetzung seiner Karriere auch an einer Trainerfrage fest, die jungen Leute weiter
  • 306 Leser

Verbunden in der Not

Die Distanz zwischen baden-württembergischen Kommunen und ihren japanischen Partnerstädten ist groß. Die Katastrophe verbindet. weiter
  • 348 Leser

Vielfältige Aufgaben

Bei den Industrie- und Handelskammern (IHK) sind alle Gewerbetreibenden und Unternehmen mit Ausnahme von Handwerkern, Landwirten und Freiberuflern zwangsweise Mitglied. Sie kümmern sich unter anderem um die Aus- und Weiterbildung, beraten Existenzgründer, nehmen Einfluss auf örtliche Planungen und die Ansiedlung großer Einzelhändler und geben Hilfestellungen weiter
  • 472 Leser

Vorgabe: 30 Prozent mehr Leistung

Heiner Geißler hatte am 30. November 2010 seinen Schlichterspruch zu Stuttgart 21 vorgelegt - Befürworter und Gegner hatten zuvor tagelang ihre Argumente ausgetauscht. Geißler sprach sich für den Weiterbau aus, der Abbruch der Bauarbeiten sei zu teuer, ein Volksentscheid rechtlich nicht möglich. Der Schlichter forderte aber auch deutliche Verbesserungen weiter
  • 288 Leser

Wahlsieger bei der Jugend sind die Grünen

Hätten Kinder und Jugendliche das Sagen, könnten Grüne und SPD die Landesregierung bilden: Rund 30 000 junge Leute unter 18 haben landesweit bei der U-18-Jugendwahl mitgemacht. Das Ergebnis, laut Landesjugendring: 34 Prozent für die Grünen und 23 Prozent für die SPD, 17,2 Prozent für die CDU und 8,7 Prozent für die Piratenpartei. Nicht im Landtag vertreten weiter
  • 331 Leser

Wahlumfrage: Rot-Grün vor Schwarz-Gelb

In einer neuen Wahlumfrage liegt Grün-Rot im Südwesten mit 47 Prozent um drei Punkte vor CDU und FDP. Bei der gestern veröffentlichten Emnid-Umfrage für 'Focus' kam die CDU auf 38 Prozent, die Grünen lagen mit 25 Prozent vor der SPD, die auf 22 Prozent kam. Die FDP erreichte 6 Prozent. Die Linke würde mit 4 Prozent nicht in den Landtag einziehen. Die weiter
  • 345 Leser

Wenn Freunde wüten

Mainzer Ausgleichstreffer sorgt für hitzige Diskussionen
Zweites Spiel ohne Sieg für Bundesliga-Tabellenführer Dortmund. Werden die Borussen jetzt nervös? Der Mainzer Ausgleichstreffer kurz vor Schluss zum 1:1 sorgte für heftige Diskussionen. weiter
  • 373 Leser

Wieder Produkte mit radioaktiver Belastung gefunden

Die Strahlenbelastung japanischer Agrarprodukte reicht weiter, als bisher angenommen. Dies teilte das Gesundheitsministerium in Tokio nun mit. Messungen bei Raps hätten 'bedeutende Dosen an Strahlung' ergeben. Die Proben stammten aus Regionen, die bislang nicht mit erhöhter Radioaktivität in Zusammenhang gebracht worden seien. In Taiwan wurden zudem weiter
  • 375 Leser

Wirbel um Stresstest

'Stuttgart 21' doch nicht so leistungsfähig wie gedacht?
Der Stresstest für das Bahnprojekt 'Stuttgart 21' könnte die Planer in Schwierigkeiten bringen. Nach einer Studie der Grünen könnte es größere Kapazitätsengpässe geben als gedacht. Statt der anvisierten 49 abgefertigten Züge zwischen 7 und 8 Uhr sollen auf den acht Gleisen nur 40 Züge ein- und ausfahren können. Schlichter Geißler hatte der Bahn zur weiter
  • 360 Leser

Zug überrollt zwei Mädchen

Gruppe von Jugendlichen war auf dem Weg zu einer Feier
Ein Zug ist in Nordspanien in eine Gruppe von Jugendlichen gefahren und hat zwei Mädchen getötet. Eine Gruppe von acht jungen Leuten hatte nachts bei Alsasua in der Region Navarra zu Fuß zu einer Feier ins Nachbardorf Olazagutía gehen wollen und den Bahndamm als Abkürzung genommen. Wegen des Lärms aus einer nahen Zementfabrik hatte keiner den Zug gehört, weiter
  • 313 Leser

Zwei Tote bei Verkehrsunfall

Beim Zusammenprall dreier Autos auf der Bundesstraße 492 bei Allmendingen (Alb-Donau-Kreis) sind am Samstag zwei Menschen getötet und zwei schwer verletzt worden. Ein BMW mit einem auch gestern noch nicht sicher identifizierten Mann am Steuer und einem 33-Jährigen als Beifahrer war gegen einen entgegenkommenden Mercedes geprallt und hatte sich dann weiter
  • 327 Leser

Leserbeiträge (2)

Ein starkes Stück

„Heute Abend hörte ich im Südwestrundfunk die Sendung cont.ra, in der es darum ging, ob der Energieausfall durch das Abschalten der zwei ältesten Atomkraftwerke in Baden-Württemberg durch regenerative Energien aufgefangen werden könnte. Man hört ja immer wieder, dass das nicht der Fall sei. Jetzt wurde von einer Studie gesprochen, die das Fraunhoferinstitut weiter
  • 5
  • 889 Leser

Chaos an den Schulen?

„Nach den letzten Umfragen droht unserem Ländle das Rot-(Rot-)Grüne Chaos. Denn was da wirtschafts- und finanzpolitisch verkündet wird, führt zum Desaster: Aus BW wird bald ein Nehmerland aus dem Finanztopf der Bundesländer. Aber noch schlimmer wird es in der Bildungspolitik werden. Es wird eine Gemeinschaftsschule (sprich Gesamtschule) eingeführt, weiter
  • 2
  • 784 Leser