Artikel-Übersicht vom Freitag, 25. März 2011

anzeigen

Regional (152)

Die Messfeier

Schwäbisch Gmünd. Erklärungen zur Messfeier gibt es am Dienstag, 29. März, um 18.30 Uhr in St. Michael in der Weststadt. Diesmal geht es um Gabenbereitung und Hochgebet. weiter
  • 2006 Leser

Verlagsschreiben irritieren

Stadt unterstützt keine auswärtigen 850-Jahr-Feier-Publikationen
Schwäbisch Gmünd. Für Irritationen sorgen derzeit Verlagsaktivitäten zum Gmünder Stadtjubiläum im Jahr 2012. In Akquise- und Werbeanschreiben werden von auswärtigen Verlagen derzeit Handels- und Gewerbetreibende im Raum Schwäbisch Gmünd angesprochen. Dabei könnte auch der Eindruck entstehen, dass mögliche Veröffentlichungen von Seiten der Stadt unterstützt weiter
  • 3
  • 236 Leser

Liegestütze auf Straße, Gewalt und Promille?

Polizei erreicht dubiose Geschichte
Die Polizei berichtet von einer „dubiosen“ Geschichte, die spät in der Nacht auf Freitag an sie herangetragen wurde. Sie handelt von Liegestützen auf der Straße, sieben bis neun Türken in einem VW Touran, von Gewalt und wie die Polizei feststellte, auch von Alkohol. weiter
  • 1
  • 711 Leser
im blick: landtagswahl 2011

Wählen ... und nicht nur das!

Mit dem heutigen Samstag geht auch in Gmünd ein Wahlkampf zu Ende, wie das Land ihn lange nicht gesehen hat. Dies ist so, weil die Verhältnisse nicht mehr sind, wie sie über Jahrzehnte waren. Es gibt keine Sicherheit mehr – weder auf die Regierungs- noch auf die Oppositionsbank. Die Parteien, die Jahrzehnte letztere drückten, wittern Morgenluft. weiter
  • 4
  • 271 Leser

Kurz und bündig

Gmünder Einhörner Im kleinen Sitzungssaal des Rathauses findet am Dienstag, 29. März, um 18.30 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Projekt „Gmünder Einhörner“ statt. Schirmherr ist Oberbürgermeister Richard Arnold.Wenn Paare älter werden Dr. Hans Jellouschek hält am Dienstag, 29. März, um 19.30 Uhr im großen Festsaal im Franziskaner einen weiter
  • 242 Leser

Die Ausstellung

Die Ausstellung „Zwischen Kommen und Gehen ... und doch Bleiben“ über Gastarbeiter in Deutschland zwischen 1955 und 1973 ist bis zum 29. April in der Gmünder VHS zu sehen. Die GT begleitet die Ausstellung mit einer Serie. Zudem laden wir zur KinoZeitung am Donnerstag, 7. April, um 19.30 Uhr ins Turmtheater. Wir zeigen einen Film zum Thema: weiter
  • 301 Leser
Frage der Woche
Am morgigen Sonntag geht es an die Wahlurne. Rund 7,8 Millionen Bürger/-innen in Baden-Württemberg sind wahlberechtigt. Die GT fragte Passanten:
 Gehen Sie wählen? Welche Themen waren Ihnen im Wahlkampf wichtig? Wie geht Ihrer Meinung nach die Wahl aus?Von Evelyn Horvath weiter
  • 2680 Leser

Imam betet für Frieden auf der Welt

Zum ökumenischen Gebet für Japan und den Frieden auf der Welt trafen sich am Donnerstagabend zahlreiche Gläubige verschiedener Religionen im Heilig-Kreuz-Münster. Nach der Begrüßung durch Hausherr Pfarrer Robert Kloker betete Imam Faruk Genc aus Göppingen (links), dessen Worte vom Vorsitzenden des Süddialogs aus Tübingen, Hasan Dagdelen, aus dem Arabischen weiter
  • 3
  • 305 Leser

Im für den Barock typischen Weiß

Baubürgermeister Julius Mihm erklärt im GT-Gespräch die Hintergründe für die künftige Farbe des Predigers
Die besondere Architektur des Predigers soll mehr zur Geltung kommen. Und er soll die für seine Zeit typische Farbe bekommen. Nicht die Kirche allein, sondern das ganze Gebäude als Einheit. So erklärt Gmünds Baubürgermeister Julius Mihm, weshalb sich die Stadt und das Landesdenkmalamt für ein für den Barock typisches Weiß entschieden haben. weiter
  • 1
  • 289 Leser
Wir Gratulieren
Samstag, 26. MärzSCHWÄBISCH GMÜNDEmilia Martel, Heubacher Straße 70, Bettringen, zum 92. GeburtstagErnst Lockl, Gutenbergstraße 133, zum 91. GeburtstagElsa Steinfeld, Blöckäckerstraße 10/3, Herlikofen, zum 90. GeburtstagHerta Döll, Breslauer Straße 7, Bettringen, zum 89. GeburtstagJosefine Schreiner, Rehgebirgsstraße 12, Rechberg, zum 85. Geburtstag weiter
  • 245 Leser

Varta-Produkt erhält Preis

Wiederaufladbare Lithium-Ionen-Batterien „CellPac Lite“ sind Produkt des Jahres
In München wurden die „Produkte des Jahres 2011“ gekürt. Das Produkt „CellPac Lite“ der Ellwanger Varta Microbattery hat den ersten Platz erobert. Die Leser der Fachzeitschrift „Elektronik“ waren aufgerufen worden, ihr Produkt des Jahres zu wählen. weiter
  • 747 Leser

Seminare zu diversen Sozialversicherungsthemen

Ostwürttemberg. Die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg bietet 2011 Seminare über sozialversicherungsrechtliche Fragen an. Das kostenfreie Angebot richtet sich an Arbeitgeber, Mitarbeiter in Personalbüros und Steuerberater.Für Ostwürttemberg finden die Seminare zu folgenden Terminen statt: Seminar „Wichtiges aus der Betriebsprüfung weiter
  • 567 Leser

Optimismus wächst

Gaugler & Lutz plant Messen – Nadine Lutz an Bord
Die Firma Gaugler & Lutz in Aalen-Ebnat hat sich für 2011 einiges vorgenommen. Personell hat sich bereits etwas getan: Einer der einstigen Firmengründer, Roman Gaugler, ist nicht mehr in die Geschäftstätigkeit involviert. Und: Die Tochter des Geschäftsführers Roland Lutz, Nadine Lutz, ist seit Beginn des Jahres im Unternehmen tätig. weiter
  • 1089 Leser
Aus der Region
Rentnerin reingelegtHeidenheim. Jährlich erhalten Hunderttausende Menschen, darunter viele Senioren, ominöse Gewinnbenachrichtigungen, obwohl sie nie an einem Gewinnspiel teilgenommen haben. So auch eine 72-jährige Heidenheimerin: Sie bekam, laut Polizei, Mitte März innerhalb einer Woche mehrere Anrufe, angeblich aus Berlin und Istanbul, wonach sie weiter
  • 535 Leser

Von Fußball bis Gottesdienst

Frühjahrssynode des evangelischen Kirchenbezirks Schwäbisch Gmünd tagte in Heubach
Neben dem Schwerpunktthema Gottesdienst beschäftigte sich die Frühjahrssynode des Kirchenbezirks vor allem mit Vorbereitungen zum neuen Pfarrplan 2018, machte sich kundig über geplante Aktionen zur Fußballweltmeisterschaft der Frauen im Sommer und beschloss Veränderungen zur Bewirtschaftung des Paulushauses. weiter
  • 259 Leser

Von wegen nur Kinderfilme

Beim 18. Internationalen Kinderkinofestival laufen auch für Erwachsene sehenswerte Filme
Ein zutiefst trauriges Thema und dennoch ein wunderschöner Film: Mit „Morgen wird alles besser“ zeigte das Kinderkinofestival einen anrührenden Film, der alles andere als läppisch ist. Spannend war es für die Kinderjury, dass Regisseurin Dorota Kedzierzawska und Produzent und Kameramann Arthur Reinhart zu der Baden-Württemberg-Premiere kamen weiter
  • 372 Leser

Rock’n’Roll- Turnier in Neuler

Neuler. Eine Neuauflage des Rock’n’Roll-Turniers des RRC Neuler-Schwenningen in Neuler, dem 3. Schlierbach-Cup, gibt es am Samstag, 26. März, in der Schlierbachhalle. Zum Sportturnier und Breitensportwettbewerb werden Paare aus dem gesamten süddeutschen Raum erwartet. Im Rahmenprogramm tritt die Rope Skipping Gruppe des TV Neuler auf. Für weiter
  • 419 Leser

Pfundiges bayerisches Fest

Ellenberg. Die Ellenberger Hornbergmusikanten veranstalten am Samstag, 2. April, einen bayerischen Bierabend mit Blasmusik in der Elchhalle. Beginn ist um 20 Uhr, Saalöffnung um 19 Uhr. Einlass ab 16 Jahren. der Eintritt kostet vier Euro. Jeder Besucher im „bayerischen G’wand“ bekommt beim Eintritt ein Freigetränk, die schönste Tracht weiter
  • 691 Leser
Die Theatermenschen Ellwangen haben am Freitag im Speratushaus bei einer sehr gut besuchten Generalprobe ihr neuestes Stück, das Kindermusical „Der kleine Tag“ aus der Feder von Rolf Zuckowski, aufgeführt. Heute feiert das Stück, das nicht nur für Kinder geeignet ist, um 16 Uhr Premiere. Eine zweite Aufführung ist am Sonntag 27. März, 16 weiter
  • 403 Leser

Kurz und bündig

Mother Duck Release The Duck Show präsentiert heute, 26. März, um 20 Uhr im Exil seine neue CD „Mother Duck“. Der Eintritt ist frei.Frühjahrskonzert Das Frühjahrskonzert der Stadtkapelle MV Weißenstein findet am Samstag, 26. März, in der Kalte-Feld-Halle in Degenfeld statt. Beginn des Konzerts ist um 20 Uhr. Karten gibt es im Gasthof/Metzgerei weiter
  • 227 Leser

Polizeibericht

Statue beschädigtEllwangen. Aufgeschreckt durch Lärm vor seinem Haus hat ein Mann am Donnerstagabend gegen 20 Uhr bemerkt, dass Unbekannte eine Madonnenstatue, die oberhalb seiner Haustür auf einem Schrein stand, auf den Boden geworfen hatten. Die Statue wurde dabei stark beschädigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf eine Summe zwischen 5000 weiter
  • 466 Leser

Junges Blut belebt alten Verein

Jahreshauptversammlung
Die Mitglieder des Gesangvereins Frohsinn Rotenbach konnten bei ihrer jüngsten Jahreshauptversammlung im Gasthaus Linde wieder optimistisch in die Zukunft blicken. Drohte vor einiger Zeit noch die Auflösung, steht der Verein heute – dank einer radikalen Verjüngung der Führungsmannschaft– wieder blendend da. weiter
  • 540 Leser

Munz 60 Jahre Mitglied

Jahreshauptversammlung des VdK Schrezheim/Neuler
Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbandes Schrezheim/Neuler standen auch Ehrungen auf der Agenda. Karl Munz aus Espachweiler wurde in diesem Zuge für 60 Jahre Treue zum VdK ausgezeichnet. weiter
  • 448 Leser

Kurz und bündig

Öffentliche Monatsfeier Schüler der Waldorfschule Schwäbisch Gmünd geben am Samstag, 2. April, um 10 Uhr im Emil-Molt-Saal Darbietungen aus dem Unterricht zum Besten. Die Aufführungen bieten Gelegenheit, die Schule in ihrer Gesamtheit wahrzunehmen. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos gibt es unter Tel. (07171) 8748870.Aqua-Fit-Gerätekurs Ab Samstag, weiter
  • 273 Leser

Kurz und bündig

Himmelreich geöffnet Dieses Wochenende ist das Naturfreundehaus Himmelreich geöffnet: samstags 8 Uhr bis 24 Uhr, sonntags 8 Uhr bis 18 Uhr. Es gibt unter anderem handgeschabte Leberspätzle. www.naturfreundehaus-himmelreich.de.Thema Gartentonne In Heubach soll versuchsweise eine Gartentonne für Gartenabfälle eingeführt werden. Darüber spricht der Gemeinderat weiter
  • 233 Leser

Baustart für Westtangente im kommenden Sommer

Mögglinger Gemeinderäte befassten sich am Freitag mit dem Straßenbau und der Kinderbetreuung
Bereits im Sommer soll der Startschuss für den Bau der Westtangente in Mögglingen fallen. Die Gemeinderäte vergaben in ihrer Sitzung am Freitag die dafür nötigen Bauarbeiten. Weiter wurde die Kinderbetreuung thematisiert. weiter
  • 309 Leser

Comboni-Haus; Suche nach Käufer

Ellwangen. Zwar gibt es, wie unsere Zeitung jüngst berichtet hat, derzeit einen seriösen Interessenten für das Comboni-Haus in Schleifhäusle, dennoch intensiviert die Stadt jetzt die Suche nach einem Käufer – sicher ist sicher. In Zeitungsanzeigen wird das Gebäude angepriesen, Angebote werden ab 11. Mai entgegengenommen. Ein Zuschlag soll nicht weiter
  • 488 Leser

Mit 14 Jahren begann die „Dealerkarriere“

Landgericht verurteilt zwei junge Dealer zu Haftstrafen – Vater fungierte jahrelang als „Drahtzieher“
Zu einer Freiheitsstrafe von eineinhalb Jahren auf Bewährung, beziehungsweise zu einer dreimonatigen Vorbewährung wegen gemeinschaftlich begangenen gewerbsmäßigen Handels mit Betäubungsmitteln, wurden jetzt vor der Jugendkammer des Landgerichts Ellwangen zwei Brüder aus Bad-Mergentheim verurteilt; der 20-Jährige in 20 Fällen und sein jüngerer Bruder weiter
  • 420 Leser

Manche vermissen die Fernfahrer

Sanierung der Röhlinger Ortsdurchfahrt sorgt für Umsatzrückgang in den Geschäften – „Tankstelle ist tot“
Parallel zur Sperrung der Röhlinger Ortsdurchfahrt war in den Geschäften entlang der Hauptstraße die Kundenfrequenz rapide gesunken. Dies hat sich nach gut einer Woche aber wieder gebessert, sind doch alle Verkaufsgeschäfte zumindest zu Fuß erreichbar. Dennoch beklagen alle Inhaber aufgrund des fehlenden Durchgangsverkehrs teils massive Umsatzeinbußen. weiter
  • 794 Leser
Woiza

Moderne Zeiten

Ellwangen ist bekanntlich bemüht, umweltbewusst erzeugten Strom einzusetzen. Die „Energie-Genossenschaft“ zum Beispiel will Projekte zur Erzeugung erneuerbarer Energien auf lokaler und regionaler Ebene realisieren und Maßnahmen zur Förderung erneuerbarer Energien und des Klimaschutzes fördern.Unserem Fotografen Franz Rathgeb gelang jetzt weiter
  • 590 Leser

Verein hat neun neue Ehrenmitglieder

Wahlen und Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung des Musikvereins Rattstadt
Bei der jüngsten Hauptversammlung des Musikvereins Rattstadt standen Wahlen und Ehrungen auf der Agenda. Gleich neun Mann wurden dabei zu neuen Ehrenmitgliedern ernannt. weiter
  • 507 Leser

60 Jahre der Kirchenmusik treu geblieben

Sankt Patrizius Eggenrot feiert Patrozinium – Langjährige Sänger bei der Gemeindeversammlung geehrt
Ferdinand Mack und Michael Abele singen seit 60 Jahren zur Ehre Gottes in der Musica sacra. Die beiden Sänger des Kirchenchores Sankt Patrizius Eggenrot wurden jetzt bei der Gemeindeversammlung im Dorfhaus Eggenrot für ihre Treue zur Kirchenmusik mit den Ehrenbriefen des Cäcilienverbandes der Diözese Rottenburg-Stuttgart geehrt. weiter
  • 514 Leser

Gemeinderat-Splitter

Neue Wertstoffhof-Öffnungzeiten Am Freitag, 1. April zieht der GOA Wertstoffhof an seinen neuen Standort, wenige Meter vom alten Standort entfernt. Ab Samstag, 2. April wird der neue Wertstoffhof betrieben werden. Die neuen Öffnungszeiten gleichen sich denen der anderen 19 Wertstoffhöfe im Ostalbkreis an und sind wie folgt: Montag, Dienstag, Donnerstag weiter
  • 562 Leser

Ein Filetstück von Hüttlingen

Gemeinderat: Neubaugebiet Brühl – Quadratmeterpreise von 160 bis 190 Euro
Für das Baugebiet Brühl hat die Gemeinde Hüttlingen Quadratmeterpreise zwischen 160 und 190 Euro beschlossen. Ebenso wurde über die Straßennamen abgestimmt. Die Haupterschließungsstraße wird „Albert-Brodbeil-Straße“ und die Stichstraße „Forellenweg“ heißen. weiter
  • 650 Leser

Radweg wird gebaut

Geh- und Radweg von Untergröningen nach Algishofen
Abtsgmüng/Obergröningen. Der 1,7 Kilometer lange Geh- und Radweg entlang der B 19 vom Abtsgmünder Ortsteil Untergröningen zum Obergröninger Ortsteil Algishofen kann gebaut werden. „Der Planfeststellungsbeschluss für das Bauvorhaben des Geh- und Radweges von Untergröningen nach Fach ist bestandskräftig“, freut sich Regierungspräsident Johannes weiter
  • 288 Leser

Bachs schwere Brocken gemeistert

Grundschule Waldhausen bei „singBach“ der Internationalen Bachakademie in Stuttgart
Die Internationale Bachakademie Stuttgart hat sich der Musikvermittlung verschrieben. Zum breiten Angebot für Schüler. gehört das Projekt „singBach“ zur Bachwoche, an dem die Kinder der ersten Klassen der Grundschule Waldhausen teilgenommen haben. Ziel des Projektes ist es, Kindern und Lehrern das Singen zu erschließen und einen Zugang zur weiter
  • 268 Leser

Intensives Wiedersehen nach 50 Jahren

Goldene Konfirmation in Alfdorf mit 22 Teilnehmern
22 ehemalige Konfirmanden, konfirmiert im Jahre 1961 an gleicher Stätte, fanden sich am Sonntag, 20.März, in der Alfdorfer Stephanuskirche zur Goldenen Konfirmation nach 50 Jahren ein. weiter
  • 437 Leser

Konfirmation in Hellershof

Alfdorf-Hellershof. Bereits an diesem Wochenende wird in der evangelischen Kirchengemeinde Hellershof das Fest der Konfirmation gefeiert. Konfirmiert werden am Sonntag, 27. März, Sahrah Bolay, Bruckhof; Timo Götz, Birkhof; Lina Härer, Birkhof; Larissa Hinderer, Cronhütte; Steffen Mastalerz, Voggenmühlhöfle; David Merklein, Menzles; Lukas Schicker, Schadberg; weiter
  • 543 Leser

Glanzvolle Fotos statt vieler Worte

Mit wenigen Worten, dafür mit vielen farbigen Fotos erzählt der Bildband „Lorch – ein Rundgang in glanzvollen Aufnahmen“ die Geschichte der Stadt am Limes. Vor zwei Jahren hatten sich die Lorcher Günter und Kerstin Dieterle sowie Helga Knödler dazu entschlossen, einen Bildband über die Stadt Lorch zu erarbeiten. Das fertige Werk haben weiter
  • 277 Leser

Richard Bühr räumt groß ab

32.Vereins- und Jedermannschießen der Schützenkameradschaft Oberböbingen
Gut besucht war das Vereins- und Jedermannschießen der SK Oberböbingen. Insgesamt nahmen 20 Männermannschaften und sechs Damenteams in der Disziplin Luftgewehr und 52 Einzelschützen im Kleinkaliberpreisschießen teil. Richard Bühr trumpfte dabei groß auf. weiter
  • 349 Leser

Gutschein-Betrug im Buchladen

Angeklagter kommt mit Bewährungsstrafe davon – Inzwischen macht der Aalener seinem früheren Chef Konkurrenz
Weil er seinen ehemaligen Arbeitgeber um mindestens 18 000 Euro betrogen hat, hat Strafrichter Michael Lang einem Aalener Buchhändler ein Jahr und acht Monate zur Bewährung aufgebrummt. Der Schaden dürfte ein Vielfaches höher sein. Die Buchhandlung wäre beinahe an die Wand gefahren, wie der Inhaber sagt. weiter
  • 1
  • 1184 Leser

Junges Mädchen lebensgefährlich verletzt

Illegale Spritztour mit einem 14-Jährigen am Steuer endet nach einem Unfall für drei Mädchen im Alter von 14 und 16 Jahren im Krankenhaus
Ein 14-Jähriger startete am Freitag zu einer illegalen Spritztour, die ein schlimmes Ende nahm. Gegen 3.15 Uhr hat er auf dem Härtsfeld einen Unfall verursacht, bei dem drei Mädchen, zwischen 16 und 14 Jahren, schwer verletzt wurden. Die 16-Jährige schwebte in akuter Lebensgefahr. Wie die Polizei am Freitagnachmittag mitteilte, wurde sie inzwischen weiter
  • 5
  • 1852 Leser

Polizeibericht

Dubioses GeschehenSchwäbisch Gmünd-Hussenhofen Kurz nach 4.30 Uhr am Freitagmorgen meldete ein 18-Jähriger, dass er vor „Türken“ geflüchtet wäre und sich nun am Ortseingang von Hussenhofen aufhalten würde. Den hinzu gerufenen Polizeibeamten erklärte der junge Mann, dass er auf der Fahrbahn Liegestützen gemacht hätte. Anschließend hätten weiter
  • 568 Leser

Musikschul- Förderverein neu gegründet

Günter Höschle Vorsitzender
Am 21.März wurde in der Musikschule Aalen der Förderverein der Musikschule neu gegründet. Notwendig geworden waren die Gründungsversammlung und die Neuaufnahme sämtlicher Mitglieder, um den Verein in eine rechtsgültige Form zu bringen. weiter
  • 560 Leser

Skifahren ohne weite Anfahrt

Liftbetreiber der Region ziehen Bilanz des Skiwinters – Neue Ideen für eine attraktivere Skiregion
Die Ostalb hat einen richtig guten Sportwinter erlebt, da sind sich die Liftbetreiber der Region einig. Der Schnee kam früh und reichlich, das hat auch viele Gäste von außerhalb gelockt. Nun blicken die Betreiber schon auf die nächste Wintersaison. Viele Ideen klingen an, den Skitourismus um Aalen zentral zu fördern. weiter
  • 746 Leser

Trockener

Es muss schon etwas später gewesen sein. Noch vor Mitternacht, aber nicht weit davor. Und es war bereits mehrfach und mit wiederkehrenden Textlücken jener Wildbach besungen worden, „wo einst ihre Lieb’ sie fand“. Oder so. Man war vom Bier auf Wein umgestiegen, hatte dessen schon die zweite Flasche entkorkt und begann ob der Qualität weiter
  • 5
  • 505 Leser

Grüner Aal: Projekt am SG

Aalen. Seit seiner Einführung sind viele Aalener Schulen mit dem „Grünen Aal“ ausgezeichnet worden, doch findet sich darunter bislang kein Gymnasium. Nachdem mit großer Mehrheit der Beschluss zur Einführung des „Grünen Aals“ am Schubart-Gymnasium gefasst worden ist, hat sich im Herbst 2010 ein Umweltteam gegründet. Bestehend weiter
  • 594 Leser

Infos und Termine

Wahlpartys Am Sonntag feiern oder betrauern die Parteien das Wahlergebnis, jeweils ab 17.30 oder 18 Uhr. Die CDU ist im „Roten Ochsen“ in Aalen, die SPD im Stadthallenrestaurant, die Grünen im Kino am Kocher. Die FDP feiert im „Quattro“ in der Helferstraße und die Linke in der Spion-Gaststätte. Außerdem gibt es ein großes Wahlcafé weiter
  • 244 Leser

Vortrag am THG

Aalen. Zu einem Vortrag mit dem Titel „Das ‚Auschwitz-Album: Von der Rampe zur Gaskammer“ waren die Schüler der Klassenstufe 9 des Theodor-Heuss-Gymnasiums in die Aula der Schule eingeladen. Dr. Gideon Greif von der Gedenkstätte „YadVashem“ für die Opfer des Holocaust in Jerusalem zeigte auch Bilddokumente der so genannten weiter
  • 444 Leser

Soroptimist spendet für Kinderklinik

Einen Scheck über 1500 Euro haben die Aalener Soroptimistinnen an die Kinderklinik im Ostalbklinikum übergeben. Das Geld wird für die Ausstattung des Spielbereichs verwendet. Es stammt aus einem Benefizkonzert im Februar mit jungen Künstlern in der Essinger Schlossscheune. Das Bild zeigt von links: Club-Präsidentin Marietta Hageney, Hildegard Kaup-Hanemann weiter
  • 465 Leser
Frage der Woche

Gehen Sie wählen?

Die Landtagswahl könnte spannender kaum sein: Aktuelle Ereignisse wie die Atomkatastrophe in Japan und der Streitkräfte-Einsatz in Libyen haben politische Diskussionen entfacht. Die Auswirkungen auf die Wahl sind schwer einzuschätzen. Wir haben Passanten in der Aalener Innenstadt befragt. Gehen Sie wählen? Glauben Sie, dass die Wahl einen weiter
  • 4684 Leser

„A schbassigs Reisegrüpple“

Spionle on Tour (8): Nebel und Fruschd am Machu Picchu auf der Weltreise
Hola Oalener,hen ihr scho jemols des Gfühl ghätt an die Grenza eurer Leischdungsfähigkeit zu komma? I han doch tatsächlich am Wochenende gschbürt, was des hoisst! Mei Wander-Trip auf Inka-Pfad zur recht verborgena Ruina-Schdadt Machu Picchu hot sich als äußerscht oaschdrengend erwiesa. Zunächschd koa i eich jedoch beruhiga: I ben net oigschloafa zwischa weiter
  • 759 Leser
Neues vom Spion
Eine Stilblüte hat sich der FDP/FW-Stadtrat Dr. Friedrich Klein im Gemeinderat geliefert. In seiner Rede zum Haushalt hat er sich so sehr in das Thema Verschuldung hinein gesteigert, dass er diese nicht nur als Krebsgeschwür bezeichnete, sondern sich auch zu dem Vergleich verstieg: „Verschuldung ist schlimmer als jeder Tusnami in Japan.“Da weiter

Namen und Nachrichten

Bankfachwirte Drei Mitarbeiter der VR-Bank Aalen haben nach zweijährigem berufsbegleitendem Studium an der Frankfurt School of Finance & Management ihre Prüfung zum Bankfachwirt zum Teil sehr erfolgreich abgeschlossen. Es sind dies: Guido Lenz, Daniela Bux und Darinka Rupp (Foto von links nach rechts). Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem Abschluss weiter
  • 494 Leser
STADTGESPRÄCH

Wahlen, Durchstich und der Gemeinderat

Die Umfragen lassen einen Regierungswechsel bei der Landtagswahl möglich erscheinen, aber die Wahlentscheidung in letzter Minute hat noch einigen Einfluss. Es war ein abwechslungsreicher Wahlkampf nach einer turbulenten Legislaturperiode. Der Wechsel von Oettinger zu Mappus, Stuttgart 21 und am Ende die Atomdebatte haben die politische Landschaft im weiter
  • 3
  • 716 Leser

Kurz und bündig

Miniköche beim „Frühling“ Die Abtsgmünder Miniköche bereiten am Sonntag, 27. März, beim Abts-gmünder Frühling Apfelspätzle und Smoothies zu. weiter
  • 1784 Leser

Dreiklang in Leinzell

Leinzell. Ein Dreiklang-Gottesdienst ist am Sonntag, 27. März, um 18 Uhr in Leinzell. Ein neues Angebot innerhalb der Kooperation der evangelischen Kirchengemeinden Göggingen-Leinzell und Eschach ist der so genannte Dreikklang-Gottesdienst am Abend. Verschiedene Musikrichtungen bestimmen den musikalischen Teil des Gottesdienstes und die Besucher dürfen weiter
  • 321 Leser

Kurz und bündig

Integrationskurs der VHS Ostalb Im kommenden Semester bietet die VHS Ostalb in Abtsgmünd wieder einen Integrationskurs für alle diejenigen an, die verpflichtet sind, die deutsche Sprache zu erlernen oder die den Einbürgerungstest ablegen möchten. Der Kurs beginnt am Montag, 2. Mai, und umfasst 25 Treffen, jeweils von 8.30 bis 11.45 Uhr. Anmeldung (07361) weiter
  • 186 Leser

Kurz und bündig

Maultaschen-Essen Auch in diesem Jahr findet wieder das traditionell gewordene Maultaschen-Essen der Landfrauen im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen statt. Am Sonntag, 10. April, wird ab 11 Uhr die Halle geöffnet, ab 11.30 werden Maultaschen in verschiedenen Varianten serviert. Dieses Jahr beinhaltet die Speisekarte das erste Mal vegetarische weiter
  • 243 Leser

Baumesse

Göppingen. Die Messe „Bauen-Wohnen-Modernisieren“ ist am Samstag von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Besucher können im Schaugarten vom Sommer träumen. weiter
  • 2914 Leser

Für Bewegung von Kindern und Senioren

Sportentwicklungsplan der Landeshauptstadt zielt auf Gesundheitsförderung
Sport und Stadtentwicklung – wie passt das zusammen? Eine Antwort auf diese Frage liefert der neue Sportentwicklungsplan für die baden-württembergische Landeshauptstadt Stuttgart, der nun vorliegt. weiter
  • 261 Leser

Auftakt der Laufsaison

Mögglingen. Die Sommer-Laufsaison der TVM-Skiabteilung beginnt am Montag, 28. März von 18.30 bis 19.30 Uhr. Der Treffpunkt ist jeden Montag bei der Skihütte in Lauterburg oder nach Wegweiser. Wenn der Montag ein Feiertag ist, dann wird auf Dienstag verschoben. Der Auftakt ist ideal für Einsteiger in allen acht Gruppen: Walking, Nordic-Walking, Walking-Jogging-Kombination weiter
  • 202 Leser

Konzert zum Frühjahr

Iggingen. Die Cäcilia Iggingen lädt für Sonntag um 19 Uhr zum diesjährigen Frühjahrskonzert des GMV Iggingen ein. Christine Kraus wird mit der Jugendkapelle und der Musikkapelle den ersten Part bestreiten. Thomas Wieser wird mit einem Projektorchester von 70 Musikern eine hochqualifizierte Musik darbieten. Einlass ist bereits um 18 Uhr. Karten gibt weiter
  • 390 Leser

Kurz und bündig

SGV-Versammlung fällt aus Die Generalversammlung des SGV Oberböbingen, angesetzt für Samstag, 26. März, fällt aus. Nachdem für wichtige Posten bei den Wahlen in den Vorstand und Ausschuss keine Kandidaten gefunden werden konnten, haben sich die Ausschussmitglieder entschieden, die Versammlung abzusagen. Die Versammlung soll innerhalb der nächsten acht weiter
  • 171 Leser

Abschied gestalten

Rituale in der Sterbebegleitung kennengelernt
Mitarbeiter der Johanniter-Pflegewohnhäuser am Rosenstein erarbeiten Rituale in der Sterbebegleitung und lernten, wie der Abschied gut gestaltet werden kann. weiter
  • 5
  • 259 Leser

Grüner Aal: Projekt am SG

Aalen. Seit seiner Einführung sind viele Aalener Schulen mit dem „Grünen Aal“ ausgezeichnet worden, doch findet sich darunter bislang kein Gymnasium. Nachdem mit großer Mehrheit der Beschluss zur Einführung des „Grünen Aals“ am Schubart-Gymnasium gefasst worden ist, hat sich im Herbst 2010 ein Umweltteam gegründet. Bestehend weiter
  • 204 Leser

Mädchen lebensgefährlich verletzt

Illegale Spritztour mit 14-Jährigen am Steuer endet für drei Mädchen im Alter von 14 und 16 Jahren im Krankenhaus
Ein 14-Jähriger startete am Freitag zu einer illegalen Spritztour, die ein schlimmes Ende nahm. Gegen 3.15 Uhr hat er auf dem Härtsfeld einen Unfall verursacht, bei dem drei Mädchen, zwischen 16 und 14 Jahren, schwer verletzt wurden. Die 16-Jährige schwebte in akuter Lebensgefahr. Wie die Polizei am Freitagnachmittag mitteilte, wurde sie inzwischen weiter
  • 200 Leser

Viel Sonne ist wichtig

Spezialist Martin Kelbaß verrät das Geheimnis der Orchideen
Der Obst- und Gartenbauverein Bargau veranstaltete einen Vortrag zum Thema „Orchideen – Zimmerpflanzen und mediterrane Pflanzen“. Dabei erfuhren die Besucher, was bei der Orchideenpflege besonders beachtet werden muss. weiter
  • 337 Leser

Vizemeister beim Männerballett-Turnier

Kürzlich war es wieder soweit. Das Männerballett der CVG aus Herlikofen machte sich nach Binswangen zum Faschingsverein Binswanger Boschurle auf. Die Sieger des vergangenen Jahres waren gekommen, um ihren Titel zu verteidigen. Unter tobendem Applaus stürmte das Männerballett auf die Bühne, um sich auch in diesem Jahr auf dem Wanderpokal zu verewigen. weiter
  • 307 Leser

Kreisverkehr in Italien gestalten

Schülerinnen des technischen Gymnasiums dürfen ihren Entwurf in Cervia umsetzen
In Italien gibt's bald einen Kreisverkehr, der von fünf Schülerinnen der 12. Klasse des TGs der Gewerblichen Schule in Schwäbisch Gmünd mitgestaltet wurde. Der Entwurf der Schülerinnen: ein Barfußweg und beleuchtete Skulpturen aus Acrylglas, die die drei Kaiserberge darstellen. weiter
  • 261 Leser

Neuwahlen beim AGV 63

Norbert Ries wurde zum neuen Vorsitzenden gewählt
Die Hauptversammlung des AGV 1963 fand kürzlich in Zimmern statt. Auf der Tagesordnung stand ein Jahresrückblick, ein Ausblick auf 2011 und Neuwahlen. weiter
  • 545 Leser

Im für den Barock typischen Weiß

Baubürgermeister Julius Mihm erklärt im Gespräch die Hintergründe für die künftige Farbe des Predigers
Die besondere Architektur des Predigers soll mehr zur Geltung kommen. Und er soll die für seine Zeit typische Farbe bekommen. Nicht die Kirche allein, sondern das ganze Gebäude als Einheit. So erklärt Gmünds Baubürgermeister Julius Mihm, weshalb sich die Stadt und das Landesdenkmalamt für ein für den Barock typisches Weiß entschieden haben. weiter
  • 231 Leser

Trainingseinheitfür den Vorstand

Vereine aus Hüttlingen, Abtsgmünd, Rainau-Buch, Lauchheim und Westhausen waren zu einem Informationsabend über Marketing und Öffentlichkeitsarbeit für Vereine in die Schwäbische Post eingeladen. Über 40 Damen und Herren aus den Vorständen unterschiedlichster Vereine wurden vom Chefredakteur der SchwäPo, Dr. Rainer Wiese (links), und vom Marketingchef weiter
  • 246 Leser

Kurz und bündig

Praxisbörse Soziale Projekte Im evangelischen Gemeindehaus in Aalen, Friedhofstraße 5, stellen sich am Samstag, 26. März, von 9.30 bis 11.30 Uhr über 20 soziale Organisationen und Projekte vor. Wer sich ehrenamtlich engagieren möchte, bekommt zahlreiche Informationsmöglichkeiten geboten.Mathematiknachhilfegruppe Die C.punkt-Projektwerkstatt in der Weidenfelderstr. weiter
  • 350 Leser

Barkeeper aus Leidenschaft

Gastarbeiter in Gmünd (2): José Campillo steht seit 44 Jahren hinter dem Tresen
Als „ältesten spanischen Gastarbeiter in Gmünd“ bezeichnet er sich selbst. Und mit Sicherheit ist er der wohl mit Abstand älteste Barkeeper in der ganzen Stadt. José Campillo Lorente steht mit seinen fast 80 Jahren noch täglich hinterm Tresen der „Taverne“. weiter
  • 446 Leser

Kurz und bündig

Snork-Festival im JuZe Das Snork-Festival steigt auch heute, 26. März,noch im JuZe in Ellwangen. Nachwuchsbands werden dabei um die Gunst des goldenen Snork sowie des Publikums kämpfen. Beginn ist um 20 Uhr; Eintritt 5 Euro.Kleinkindgottesdienst Am Sonntag, 27. März, sind alle Kinder von null bis drei Jahren mit ihren Eltern, Geschwistern, Omas und weiter
  • 480 Leser

Mehr und längere Kinderbetreuung

Achim Krafft: Neue Elterngeneration stellt höhere Anforderungen an Kindergarten und Kinderkrippe
Mit seinem leidenschaftlichen Appell für eine bedarfsgerechte Angebotsstruktur bei der Kindertagesbetreuung in der Flächengemeinde Rainau ließ Bürgermeister Achim Krafft in der Gemeinderatssitzung mächtig Dampf ab. weiter
  • 506 Leser

„Ich mach mer en Kopp“-Ausstellung

Oberbürgermeister Richard Arnold eröffnete die Ausstellung „Ich mach mer en Kopp“ von Künstler Franz Huber in dessen Atelier im Freudental 22. Die Ausstellung ist noch bis Sonntag, 27. März, täglich von 14 bis 18 Uhr zu sehen. Gezeigt wird die Entstehung von Portraitköpfen in Holz. Aber auch die poetische Form des „sich einen Kopf weiter
  • 330 Leser

Jubiläum im St. Anna

Wachkomapatienten finden dort Heimat und Reha
Seit zehn Jahren ist das St. Anna ein Lebensort für Menschen im Wachkoma. „Liebe sei Tat“ – diesem Leitwort des heiligen Vinzenz von Paul fühlt sich das Seniorenzentrum in Schwäbisch Gmünd verpflichtet. weiter
  • 350 Leser

Baustopp für Ethylen-Pipeline gefordert

Bürgerinitiative schreibt Brief
Vor dem Hintergrund der dramatisch verlaufenden Nuklearkatastrophe in Japan fordert die Lindacher Bürgerinitiative in einem Brief an die Fraktionsvorsitzenden des Landtags, an Ministerpräsident Stefan Mappus und Wirtschaftsminister Pfister sowie an den Gmünder CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Scheffold und den SPD-Landesvorsitzenden Dr. Nils Schmid einen weiter
  • 415 Leser

Jetzt Erika-Künzel-Platz

Musikschule und Stadt ehren Stifterin mit Namensgebung
Erika Künzel (1924-2008) vermachte ihr gesamtes Vermögen testamentarisch der Städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd. Durch Beschluss des Gemeinderats wurde die „Erika-Künzel-Stiftung“ ins Leben gerufen. weiter
  • 2
  • 292 Leser

Kanzlerin, Krisen und Komik-Kunst

Infotainment mit dem Zeithistoriker Arnulf Baring und dem Comedy-Artisten Tom Murphy
Für Hirn und Herz war der Infotainment-Abend von Günther Wildner gedacht und so auch geglückt. Was Professor Dr. Arnulf Baring in einem einstündigen Wissens- und Meinungsfeuerwerk über die Situation Deutschlands und ihrer Parteien zu sagen hatte, arbeitet auch nach der Slapstick-Comedy noch lange in den Hirnen des Publikums. weiter
  • 322 Leser
Hohenloher Streifzüge
Einweihung, Wahl und WeckknöpfleGeschafft! Das Kocherquartier, bislang Halls größte Baustelle, wird pünktlich zum 31. März fertig. Momentan wird noch an den Außenanlagen gewerkelt, wobei die Stadt sich nicht lumpen lässt: Weit mehr als 70 Bäume sollen neu gepflanzt werden, vor dem Haus der Bildung ist eine Allee aus 32 Platanen geplant, auf dem Parkplatz weiter
  • 417 Leser

Kirchenbeck und Schmiedstraße: Warten auf neue Interessenten

Wenn man am Kirchenbeck in der Pfarrgasse vorbeigeht und etwas Phantasie walten lässt, könnte man meinen, noch immer den fabelhaften Duft der Traub’schen Brezeln zu riechen... Doch das ist schon lange vorbei. Am 31. Juli 2008 hatten Gisela und Anton Traub ihre Bäckerei, 1874 gegründet, aus gesundheitlichen Gründen verpachtet. Aber die Nachfolgerin, weiter
  • 1
  • 493 Leser

Aus dem Ortschaftsrat

Blockheizkraftwerk Günter Wörle regte an, darüber nachzudenken, ob ein Blockheizkraftwerk das gesamte Dorf mit Fernwärme versorgen könnte. „Wir nehmen die Idee auf“, sagte der Ortsvorsteher angesichts der aktuellen Diskussion um Atomkraft.Trinkwasser Auch in Unterriffingen ist das Wasser zu hart. Der Ortschaftsrat plädierte dafür, dass die weiter
  • 345 Leser

Kurz und bündig

Integrationskurs der VHS OstalbIm kommenden Semester bietet die VHS Ostalb in Abtsgmünd wieder einen Integrationskurs für alle diejenigen an, die verpflichtet sind, die deutsche Sprache zu erlernen oder die den Einbürgerungstest ablegen möchten. Der Kurs beginnt am Montag, 2. Mai, und umfasst 25 Treffen, jeweils von 8.30 bis 11.45 Uhr. Anmeldung und weiter
  • 378 Leser

Gemeinderats-Splitter

Bebauungsplan Gewerbegebiet „Au“ Der Abtsgmünder Gemeinderat folgte der Empfehlung des Technischen Ausschusses, für das Gewerbegebiet „Au“ einen Bebauungsplan aufzustellen und verabschiedete eine entsprechende Änderung des Flächennutzungsplans. Bewohner des Wohngebietes Herdle hatten in der Bürgerfragestunde auf die Lärmbelastung weiter
  • 249 Leser

Kurz und bündig

Einladung zur Schnuppersingstunde Der Liederkranz Trochtelfingen sucht neue Sängerinnen und Sänger und bittet deshalb am Samstag, 26. März, zu einer Schnuppersingstunde in die ehemalige Schule in der Dorfstraße. Ab 15 Uhr kann man zuhören und mitsingen.Instrumente kennenlernen Die Stadtkapelle Bopfingen bittet am Sonntag, 27. März, ab 14 Uhr Kinder weiter
  • 306 Leser

Landkreis sucht Interviewer

Bopfingen. Zum Stichtag 9. Mai 2011 läuft in Deutschland ein Zensus, eine Volks-, Gebäude- und Wohnungszählung. Für das Stadtgebiet Bopfingen sucht das Landratsamt Interviewer. Jeder sollte 100 Personen befragen, hauptsächlich zwischen Anfang Mai und Ende Juli 2011. Wer zuverlässig und verschwiegen ist, kann Interviewer werden. Die Aufwandsentschädigung weiter
  • 357 Leser

Unterriffingen fordert Gehweg

Ortschaftsrat will Lösung für Fußgänger in der Oberriffinger Straße
Der Ortschaftsrat Unterriffingen kämpft weiter für den Bau eines Gehwegs in der Oberriffinger Straße. „Wir packen die Sache nochmals und machen eine Minimallösung“, wünscht sich nicht nur Ortsvorsteher Ludwig Kinzler. weiter
  • 431 Leser

Kurz und bündig

Abendcafé in St. Agnes Zauberhafte Geschichten zum Tagesausklang gibt es am Dienstag, 29. März, im Pflegeheim St. Agnes in Westhausen zu hören. Beginn ist um 18.30 Uhr.Sitzung des Gemeinderates Westhausen Am Mittwoch, 30. März, tagt der Gemeinderat Westhausen um 18.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen der Jahresbericht des weiter
  • 340 Leser

„Unsere drei Säulen“

Jahreshauptversammlung des Liederkranzes Hülen
Der Liederkranz Hülen hat in seiner Hauptversammlung langjährige Mitglieder geehrt und den Vorstand im Amt bestätigt. Außerdem bereitet sich der Chor auf ein Sängertreffen auf der Kapfenburg im kommenden Jahr vor. weiter
  • 554 Leser

Wildschwein war ein Hausschwein

Bopfingen. Kurz nach 4.30 Uhr am Freitag meldete der Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes, dass auf der L 1060, Höhe Gelände Ladenburger, zwischen Kerkingen und Wöhrsberg eine Wildsau stünde. Wenig später rief der Mann erneut an und gab an, dass das Tier nun auf dem Ladenburger-Gelände sei, ihm hinterherlaufe und grunze. Das Grunzen war übers Telefon weiter
  • 547 Leser

Kurz und bündig

DRK-Frühjahr-Sommer-Basar Am Samstag, 2. April, findet von 10 Uhr bis 12 Uhr der Frühjahr-Sommer-Basar des DRK-Kinderbedarfsbörsen-Teams in der Remshalle Essingen statt. Die Garderoben-Nummern werden Montag bis Mittwoch von 14 bis 15.30 Uhr unter Telefon (07365) 920113 oder 0175-2172071 sowie per E-Mail: basar-essingen@gmx.de vergeben. Die Klasse 7 weiter
  • 411 Leser

Aus dem Gemeinderat Essingen

Bürgerversammlung gewünscht Zum wiederholten Mal regte Ernst Holzwarth in der Bürgerfragestunde an, eine öffentliche Bürgerversammlung in Essingen zu veranstalten, in der Bürger offen mit Räten und Verwaltung über verschiedene, strittige Essinger Belange diskutieren könnten. Bürgermeister Wolfgang Hofer sicherte zu, die Anregung umszusetzen, gleich weiter
  • 340 Leser

„Hier wollen wir nicht klotzen“

Gemeinderat entspricht dem Bürgerwillen und verzichtet auf Bauminseln für den Platz am Kirschenweg
Der Gemeinderat Essingen hat in seiner Sitzung den Ausbauplan für drei kleinere Baumaßnahmen am Kirschenweg, am Straßenzug Gartenacker in Forst und für die Einrichtung eines Wendehammers im Pfählenweg vorgelegt. Die Bauarbeiten werden nun ausgeschrieben und sollen bis zum Herbst umgesetzt werden. weiter
  • 1
  • 438 Leser

Führungsriege bleibt im Amt

Mitgliederversammlung des Schützen- und Kegelvereins Goldburghausen
Die Mitgliederversammlung des Schützen- und Kegelvereins (SKV) „Goldberg“ Goldburghausen hat das Führungsteam des Vereins für weitere vier Jahre bestätigt. Schützenmeister Gotthard Volk wurde ebenso wiedergewählt wie sein Stellvertreter Kurt Götz. Hildegard Holzner bleibt Schatzmeisterin und Markus Nuding Schriftführer. weiter
  • 446 Leser
Wir gratulieren
AmSamstagAbtsgmünd. Agnes Stütz, Wasenstr. 8, zum 90. und Anna Pietsch, Hauptstr. 48, zum 82. und Johann Wild, Franz-Liszt-Str. 8, zum 80. und Franz Schwarz, Hirschstr. 4, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Baldern. Anton Bandel, Röttinger Str. 30, zum 77. Geburtstag.Kirchheim. Bruno Rosner, Sudetenstr. 1, zum 81. Geburtstag.Lauchheim. Andreas Maier, zum weiter
  • 416 Leser

Raum, sich selbst auszuprobieren

Das Projekt „Kultur von Jung zu Jung“ der offenen Jugendarbeit Bopfingen steigt am 2./3. April zum zweiten Mal
„Kultur von Jung zu Jung“ geht Anfang April in die zweite Runde. Das kreative Programm von und für Kinder und Jugendliche ist bei der DRK Jugendarbeit in Bopfingen bei den Rieser Kulturtagen 2010 zum ersten Mal angeboten worden und findet jetzt seine Fortsetzung. „Auch, weil wir von der SWR-Herzenssache unterstützt werden“, freut weiter
  • 378 Leser

Kurz und bündig

Entspannen und loslassenVerschiedene Entspannungstechniken können am Mittwoch, 30. März, im Alten Schulhaus in Neresheim erlernt werden. Der Entspannungsabend dauert von 20.15 bis 21.45 Uhr. Anmeldung bei der VHS Ostalb unter den Telefonnummern (07326) 8115 oder (07361) 97340.Tag der offenen Tür mit Schülerkonzert Die Klavierschule Schneebeli lädt amSonntag, weiter
  • 370 Leser

Transparenz hat sich ausgezahlt

Abwassergebühr: Satzungsänderung in Waldstetten empfohlen
Die gesplittete Abwassergebühr stand am Donnerstag als weiteres Thema auf der Tagesordnung des Verwaltungsausschusses Waldstetten. weiter
  • 302 Leser

Packendes Debüt

Claudia Kuhn hat Krimi-Erstling herausgebracht
Eine schlaflose Nacht hat die 38-jährige Polizeibeamtin Claudia Kuhn aus Nenningen vor Jahren entscheidend geprägt: Damals hatte sie Szenen vor Augen, die sie unbedingt aufschreiben musste. Das Ergebnis ist ein Kriminalroman mit aktuellem Thema: Das Buch „Über dem Abgrund“ handelt von Kindesmissbrauch. weiter
  • 5
  • 306 Leser

Hundesteuer soll teurer werden

Waldstetten. Ab 1. Januar 2012 sollen Hundebesitzer in Waldstetten tiefer in die Tasche greifen. Seit zehn Jahren beträgt der jährliche Steuersatz für den Ersthund 72 Euro, für den Zweithund 144 Euro. Künftig sollen 84 beziehungsweise 168 Euro fällig sein. Dies würde rund 3000 Euro mehr in die Haushaltskasse spülen. Kampfhunde sollen 400 Euro kosten. weiter
  • 547 Leser

Im Bild verweilen

Peter Brosch zeigt Bilder im Waldstetter Rathaus
Der Waldstetter Künstler Peter Brosch zeigt seit kurzem seine Ölbilder im Rathaus Waldstetten. Mit seinen Landschaftsimpressionen vermittelt er einen Vorgeschmack auf die Farbenpracht des Sommers. Die Ausstellung ist bis zum 1. April zu sehen. weiter
  • 254 Leser

Schneider will sein Amt abgeben

Hauptversammlung der Schreiner-Innung Ostalb: Nach 25 Jahren will Obermeister Manfred Schneider aufhören
„Die Schreiner-Innung Ostalb hat ihren Mitgliedern im vergangenen Jahr eine Fülle von Angeboten vermittelt und auch in diesem Jahr wollen wir daran festhalten“, betonte Innungsobermeister Manfred Schneider bei der Hauptversammlung im „Kellerhaus.“ weiter
  • 389 Leser
Der katholische Kindergarten St. Nikolaus in der Aalener Humboldtstraße 14 auf dem Grauleshof, hat am Freitag nun auch offiziell eine Krippengruppe mit dem Namen „Zwergenbande“ eröffnet. Dort können bis zu zehn Kinder bis zu drei Jahren aufgenommen werden. Bereits im Januar 2011 war baulich alles fertig, seit dem 20. Januar läuft bereits weiter
  • 413 Leser

Glanzlicht: der Mainzer Umzug

Hauptversammlung der Neresheimer Schalmeien – Mitglieder geehrt und neue Vorstandschaft gewählt
Bei der Hauptversammlung der Neresheimer Schalmeien stand der Rückblick auf das vergangene Jahr mit dem Glanzlicht, der Rosenmontagsumzug in Mainz, im Mittelpunkt. Zudem wurde Vorsitzender Anton Zimmer für 25-Jahre aktive Mitgliedschaft geehrt. weiter
  • 653 Leser

Kurz und bündig

„Cold Shot“ in NeresheimFünf Musiker aus der Region haben sich in der Band „Cold Shot“ zusammengeschlossen, um Rock und Blues der 60er und 70er Jahre zu spielen. Am Samstag, 26. März, sind sie ab 21 Uhr im Café Meyer in Neresheim zu hören.Sprechtag des FinanzamtesDas Aalener Finanzamt hält am Dienstag, 5. April, von 8 bis 12 weiter
  • 254 Leser

Experten warten auf Ihre Anrufe

Telefonaktion am Mittwoch, 30. März, von 17.30 bis 19 Uhr rund um das Thema „Energieeffizientes Bauen und Sanieren“
Welche Heizung passt zu meinem Haus? Macht eine neue Dämmung oder ein Entlüftungssystem für mich Sinn? Und welche Förderprogramme passen zu meinem Bau- oder Renovierungsvorhaben? Drei Experten stehen Bauwilligen und Hauseigentümern am Mittwoch, 30. März, von 17.30 bis 19 Uhr am Telefon zur Verfügung und beantworten alle Fragen rund ums energieeffiziente weiter

B 19 Vollsperrung nicht vermeidbar

Bauarbeiten zwischen Ostern und Pfingsten
Etwa vier bis sechs Wochen lang wird voraussichtlich zwischen Ostern und Pfingsten die B 19 auf Höhe des Gewerbegebiets Hüttlingen Süd gesperrt werden. weiter
  • 430 Leser

Ostermarkt in Mutlangen

Verein kreatives Mutlangen bietet Markt im Tanzsportzentrum
Der überregional bekannte Ostermarkt des Vereins Kreatives Mutlangen ist am 9. und 10. April. weiter
  • 199 Leser

Radfahrausbildung der Grundschule Mutlangen

Wie jedes Jahr veranstaltete die Grundschule Mutlangen auch in diesem Jahr die Radfahrausbildung mit einer anschließenden Prüfung. Die Polizisten der Jugendverkehrsschule lernen mit den Kindern den richtigen Umgang im Straßenverkehr. Die zur Vorbereitung erforderliche Broschüre „Meine Radfahrausbildung“ wurde von den Volks- und Raiffeisenbanken weiter
  • 198 Leser

Das große Jubiläum im Blick

Hauptversammlung des Tennisclubs Heubach
Die Planung des Jubiläums zum 50-jährigen Bestehen des Heubacher Tennisclubs gehen in die Endphase. Dies war das große Thema bei der Hauptversammlung des TC Heubach. weiter
  • 298 Leser

Wieder mehr Tiere züchten

Hauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Ruppertshofen
Berichte und Wahlen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Ruppertshofen im vollbesetzten Züchterheim. weiter
  • 311 Leser

Fasten für Leib und Geist

Bis 24. April ist Fasten- und Passionszeit –„7 Wochen ohne – sieben Wochen ohne Ausreden“
Fasten bezieht den Leib in den Prozess der Erneuerung ein und ist eine Zeit, falsche Gewohnheiten und Abhängigkeiten abzulegen, sagt Pfarrer Andreas Ehrlich von der katholischen Kirchengemeinde St. Michael in Abtsgmünd. weiter
  • 293 Leser

Zufahrten sollen frei bleiben

Bauarbeiten in der Spraitbacher Ortsmitte im Verlauf der B 298 haben begonnen
Die Spraitbacher Geschäfte sind trotz Baustelle im Ort von allen Seiten direkt anfahrbar. Dies teilt der Spraitbacher Handels- und Gewerbeverein mit. weiter
  • 257 Leser
Treffpunkt Sonntag, 11 Uhr, Fasten-essen im Gemeindezentrum St. Ulrich, Aalen-Unterrombach. Zugunsten der Entwicklungshilfe. Sonntag, 11.15 Uhr, St. Maria. Gottesdienst mit dem Zither-Verein Aalen.Literarischer Abend Mittwoch, 19.30 Uhr, Fatih-Moschee. Literarischer Abend mit Texten christlicher und muslimischer Autoren. Christlich-islamischer Dialogkreis. weiter
  • 238 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Pfarrer Ulrich Marstaller, Pfarrer in Lauchheim/Westhausen„Wer die Wahl hat, hat die Qual“, lautet das bekannte Sprichwort und in vielen Situationen erleben wir diese Qual der Wahl. Zum Beispiel in der Gaststätte bei der Wahl eines Gerichtes aus der reichhaltigen Speisenkarte. Und im Blick auf die morgige Landtagswahl stellt sich für viele weiter
  • 234 Leser

Keine Leerrohre für das Internet

Gemeinderat Göggingen
Nur wenige Tagesordnungspunkte umfasste die gestrige Gemeinderatssitzung im Sitzungssaal des Gögginger Rathauses. Da auch die beiden Zuhörer keine Fragen an den Rat oder Bürgermeister Weber richteten, konnte dieser gleich den ersten Tagesordnungspunkt aufrufen. weiter
  • 276 Leser

Bahnübergang Walkstraße dicht

Aalen. Wegen dringender Sanierungsarbeiten wird der Bahnübergang Walkstraße von Sonntag, 27. März, etwa 7.30 Uhr, bis Montag, 28. März, gegen 18 Uhr voll gesperrt. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt in beiden Richtungen über die Hochbrücke und ist ausgeschildert. weiter
  • 3223 Leser

Wer schaut ins Loch?

Mögglinger Flurneuordnung startet mit Wertermittlung
Pflöcke und Stäbe stecken in der Erde rund um Mögglingen. Menschen, die in Löcher starren. Was das zu bedeuten hat, erklärt das Landratsamt Ostalbkreis: Jetzt geht es richtig los mit der Flurneuordnung in Mögglingen. Das Verfahren ist gestartet, mit dem die Werte der betroffenen Grundstücke erhoben werden. Und dazu braucht es die Pflöcke, die Löcher weiter
  • 356 Leser

Polizeibericht

Falscher E-Werk-Mitarbeiter Schwäbisch Gmünd. Auch wenn der ergaunerte Betrag eher klein ist – für das 90-jährige Opfer ist der Schaden groß. Sie musste feststellen, dass Betrüger offenbar vor nichts zurückschrecken. Die Dame erhielt am Donnerstag gegen 16.30 Uhr in ihrer Wohnung in einem Seniorenheim im Freudental Besuch von einem Unbekannten. weiter
  • 556 Leser

Erweiterung der Kläranlage

Gemeinderat stimmt Sanierung zu – Baubeginn frühestens 2013
Der Gemeinderat hat die Sanierung und Erweiterung der Abts-gmünder Kläranlage auf den Weg gebracht. Die Verwaltung wird ein entsprechendes Wasserrechtsgesuch einreichen. Baubeginn soll in zwei bis vier Jahren sein. weiter
  • 383 Leser

Zu wenig Urnengräber

Gemeinderat Abtsgmünd: Verwaltung will Kolumbarien erweitern – dafür fehlt Geld
Weil sie immer beliebter werden, gibt es derzeit nur noch wenige freie Urnengräber auf den Abtsgmünder Friedhöfen. Die Verwaltung plant, die Kolumbarien zu erweitern. Im Haushalt fehlen jedoch die Mittel. Deshalb hat der Gemeinderat die Verwaltung beauftragt, nach kostengünstigen Lösungen zu suchen. weiter
  • 327 Leser

Bald mehr Tennisplätze?

Hauptversammlung des Tennisclubs Waldhausen – Steigende Mitgliederzahlen
Bei der Hauptversammlung des Tennisclubs Waldhausen hat der Vorsitzende Oliver Eiberger langjährige Mitglieder geehrt. Aber auch die mögliche Erweiterung der Anlage war Thema an diesem Abend. weiter
  • 792 Leser

600 Knirpse sahen Mäxchen

Ostalbkreis. 600 Kinder aus zwölf Kindergärten im Ostalbkreis haben in der vergangenen Woche das Theaterstück „Mäxchen trau dich!“ angeschaut. Hans Suffner gastierte mit seiner Handpuppe „Mäxchen“ zum wiederholten Mal im Ostalbkreis. Die Tournee ist Teil des kreisweiten Konzeptes zur „Suchtprävention im Kindergarten“. weiter
  • 484 Leser

Kicken für den guten Zweck

Ostwürttemberg. Zum siebten Mal in Folge richtet der Rotaract Club Ostwürttemberg ein Benefiz-Fußball-Turnier für Hobbymannschaften aus, dieses Jahr am Samstag, 16. April, ab 10 Uhr in der Neresheimer Härtsfeld-Sport-Arena. Der Erlös kommt dem Projekt „socios do bem“ (Gefährten des Guten – sozial schwache Kinder und Ältere in Brasilien) weiter
  • 580 Leser
Guten Morgen

Trockener

Es muss schon etwas später gewesen sein. Noch vor Mitternacht, aber nicht weit davor. Und es war bereits mehrfach und mit wiederkehrenden Textlücken jener Wildbach besungen worden, „wo einst ihre Lieb’ sie fand“. Oder so. Man war vom Bier auf Wein umgestiegen, hatte dessen schon die zweite Flasche entkorkt und begann ob der Qualität weiter
  • 357 Leser

„Weltkultour“ ab sofort im Internet

Ostalbkreis. Der Ostalbkreis präsentiert sich auf einer neuen Tourismus-Website. Zusammen mit der Erlebnisregion Schwäbische Ostalb vermarktet sich der Tourismus im Landkreis zukünftig unter dem Namen „Weltkultour Schwäbische Alb“.Unter www.weltkultour-schwaebischealb.de können Gäste und Interessierte ab sofort Informationen zum Limes und weiter
  • 478 Leser

Astrein muss ein guter Maibaum sein

Wettbewerb: Jetzt anmelden
Das wird ein super Maibaumjahr, da sind sich die Experten einig. Ab jetzt können sich Maibaumteams wieder anmelden zum Maibaumwettbewerb, veranstaltet von der Gmünder Tagespost und der Heubacher Brauerei. Den Coupon gibt's auf Seite 50. weiter
  • 5
  • 445 Leser

Neue Wege für den Hüttendienst

Naturfreunde Oberkochen denken an vereinsübergreifende Kooperationen, um den Hüttendienst zu erhalten
Das Naturfreundehaus am Tierstein ist ein Kleinod. Am Wochenende kehren dort Gäste aus nah und fern ein. Mal mehr, mal weniger, manchmal ganze Wandergruppen. Mit den altvorderen Korsettstangen im Hüttendienst wird es allerdings immer weniger. „Wir wollen initiativ werden, bevor es zu spät ist“, sagt Vorsitzender Theo Stig. weiter
  • 471 Leser

Stadtsanierung nimmt Fahrt auf

Lauchheimer Gemeinderat beauftragt Sanierungsträger mit ersten Untersuchungen – Erster Zuschuss bewilligt
Die städtebauliche Erneuerung des „Stadtkerns III” in Lauchheim kommt in die Gänge. Als eine der ersten Maßnahmen hat der Gemeinderat in seiner Sitzung den Sanierungsträger beauftragt. Die Stadtentwicklung GmbH, kurz STEG, soll nun mit den ersten Untersuchungen zur Abgrenzung des historischen Stadtkerns beginnen. weiter
  • 453 Leser

Im Mai gibt es ein Bogenturnier

SV Westhausen freut sich über 20 neue, aktive Mitglieder – Sonntag ist Tag der offenen Tür
Bei der Hauptversammlung des SV Westhausen freute sich Vorsitzender Ralf Arnold über einen Zuwachs von 20 aktiven Sportlern. Am Sonntag findet ein Tag der offenen Tür im Vereinsheim statt. weiter
  • 326 Leser
Schaufenster
„Lebensspuren“Unter der Überschrift „Lebensspuren“ zeigt die SüdWestGalerie in Hüttlingen-Niederalfingen vom 27. März bis 24. April eine Ausstellung des in Aalen aufgewachsenen Kunstprofessors Rudolf Haegele. Er lehrte von 1965 bis 1992 an der Stuttgarter Akademie der Bildenden Künste und starb 1998 in Remseck. Die Ausstellung weiter
  • 546 Leser

Himmelstüren öffnen sich

Objekte von Thomas Michalk und Malerei von Manuela Grubmüller in Gmünd
Man reibt sich die Augen. Im Landratsamt auf dem Hardt in Schwäbisch Gmünd öffnen sich „Himmelstüren“. Nicht nur der Titel der Ausstellung ist ungewöhnlich, die Kunstwerke verdienen Beachtung. Und viel Beachtung haben sie bereits bei der Eröffnung erfahren. weiter
  • 496 Leser

Plädoyer für die Improvisation

„Musikmarathon“ in Essingen
Auf seinem Musikmarathon 2011 macht der Cellist Roland Graeter am Freitag, 1. April, 20 Uhr, in der Schloss-Scheune in Essingen Station. Zusammen mit der Stimmartistin Dorothea Ernst wird er sein Credo für mehr Improvisationskunst verkünden. weiter
  • 470 Leser
Zwischenruf
Der DurchschnittEin jetzt vorgelegter Report über die Situation freischaffender Künstler zeigt auf, dass sie im Schnitt 1000 Euro im Monat verdienen. Und wenn sie brav in die Künstlersozialkasse einzahlen, erhalten sie am Ende, so sie es erleben, eine Rente von 400 Euro und ein paar Zerquetschten. Es gibt natürlich ein paar Ausreißer nach oben wie Thomas weiter
  • 459 Leser

Ein Handicap erfahren

Aktionstag an der Grundschule der Schule am Römerkastell in Böbingen
Einen besonderen Aktionstag erlebten die Kinder aller Grundschulklassen der Schule am Römerkastell Böbingen. Sie hatten die Gelegenheit, auf vielfältige Weise am eigenen Leib zu erfahren, wie es ist, wenn man mit einem Handicap zurechtkommen muss. weiter
  • 315 Leser

Die Sinnlichkeit hinter den Begriffen

Darsteller und Autor Timo Brunke aus Stuttgart wird mit dem Schubart-Förderpreis der Stadt Aalen ausgezeichnet
Der Förderpreis des Schubart-Literatur-Preises der Stadt Aalen geht in diesem Jahr an den Sprachkünstler Timo Brunke. Als Vertreter einer neuen lyrischen Ausdrucksmöglichkeit, der so genannten „Slam Poetry“, hat sich der Stuttgarter nicht nur mit seinen Solo-Programmen auf in- und ausländischen Bühnen einen Namen gemacht, sondern arbeitet weiter
  • 5
  • 619 Leser
Arglose Rentnerin reingelegt

Angeblich gewonnen - dann 2500 Euro verloren

Heidenheim. Jährlich erhalten Hunderttausende Menschen, darunter viele Senioren, Gewinnbenachrichtigungen, obwohl sie an gar keinem Gewinnspiel teilgenommen haben. Letztlich zahlen immer die „Gewinner" drauf, warnt die Polizei. Erst kürzlich wurde eine 72-jährige Heidenheimerin Opfer solcher Betrüger. Die Seniorin erhielt Mitte

weiter
  • 5
  • 948 Leser

Frühlingserwachen in Ellwangen

Verkaufsoffener Sonntag, Autoschau und Messe ziehen Bevölkerung und Besucher in die Innenstadt
Eine lange Tradition hat der Ellwanger Frühling mit verkaufsoffenem Sonntag drei Wochen vor Ostern. Veranstaltet wird die Aktion von der Stadt und Pro Ellwangen. Ein absoluter Magnet für die ganze Region ist die Kombination, dass der Ellwanger Handel am Nachmittag zwischen 13 und 18 Uhr mit besonderen Angeboten und sehr viel Service die Kunden verwöhnt weiter

Letzter Showdown im TV-Studio

Der SWR lädt zur „Elefantenrunde“ der Spitzenkandidaten, auch mit Beteiligung von der Ostalb
Es ist der letzte große Showdown vor der Landtagswahl. Die Spitzenkandidaten der Parteien messen sich im SWR-Studio. Roland Hamm und eine Delegation von der Ostalb sind mitten drin in der „Elefantenrunde“, die relativ sachlich verläuft. weiter

Das Druckzentrum im Norden

Gemeinsamer Zeitungsdruck in Crailsheim – Bauarbeiten mit heimischen Unternehmen schneller als geplant
Die Schwäbische Post und die Gmünder Tagespost werden ab Ende dieses Jahres in Crailsheim gedruckt. Dort entsteht das neue Druckzentrum Hohenlohe Ostalb, an dem SDZ. Druck und Medien, zur Hälfte beteiligt ist. Verlag und Redaktion bleiben dauerhaft im Ostalbkreis. weiter
  • 1
  • 1076 Leser

Wahlergebnisse sofort im Internet

Die Schwäbische Post bietet online am Sonntagabend zur Landtagswahl einen aktuellen Ergebnisservice
Die SchwäPo bietet im Internet unter www.schwaepo.de eine umfangreiche Berichterstattung zur Landtagswahl. Am Wahlabend erfahren SchwäPo-Leser kurz nach 18 Uhr die regionalen Ergebnisse der Wahlbezirke Aalen und Schwäbisch Gmünd, sowie das landesweite Ergebnis. weiter

Mit der Kröte auf Du und Du

Praktischer und anschaulicher Biologieunterricht bei der Krötenwanderung
50 Fünft- und Sechstklässler der Werkrealschule am Römerkastell waren mit ihren Lehrern Renate Maier, Hans-Peter Frizlasse und Daniela Büttner mit totaler Begeisterung und ohne Scheu bei den Aktivitäten zum Schutz der Kröten auf Wanderschaft dabei. Organisiert hat dies der Verein Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein. weiter
  • 313 Leser

400 Wahlplakate der "Republikaner" gestohlen

Nicht nur die Wahlplakaten der Linken und SPD sind bei Plakaträubern offenbar heiß begehrt. Wie die Polizei heute mittgeteilt hat, sollen  der Partei „Die Republikaner"  laut eigenen Angaben  400 Wahlplakate im Stadtgebiet Ellwangen und den umliegenden Teilorten im Zeitraum zwischen Donnerstag, 10. März und Mittwoch,

weiter
  • 4
  • 1045 Leser

16-Jährige schwebt in Lebensgefahr

Bopfingen. Ein 14-Jähriger Schüler verursachte am Freitagmorgen gegen 3.15 Uhr einen Verkehrsunfall, bei dem drei Mädchen, alle zwischen 14 und 16 Jahre alt, schwer verletzt wurden. Bei einem der Teenager bestand akute Lebensgefahr. Wie die Polizei am Nachmittag mitteilte, wurde das Mädchen inzwischen in eine Klinik nach Ulm verlegt.

weiter
Seit vielen Jahren ist die Firma Winter auch Ausbildungsbetrieb. „Wir stehen zu unserem Wort, dass bei uns hochwertige Materialien verarbeitet werden“, unterstreicht Wolfgang Winter. Langjährige Handwerkserfahrung mit geschulten Mitarbeitern stünden fachlich kompetent und hilfreich zur Seite.„Es geht um individuelle Lösungen für die weiter
  • 214 Leser

Nördlingen begrüßt den Frühling

Neben den Marktständen bieten die Fachgeschäfte auch einen verkaufsoffenen Sonntag an
Bummeln, Schauen, Kaufen ist beim Nördlinger Frühjahrsmarkt am kommenden Sonntag angesagt. Der Einzelhandel hat seine Geschäfte geöffnet und rund 70 Fieranten sorgen mit ihrem bunten Sortiment für das besondere Marktambiente. Darüber hinaus warten tolle Programmpunkte auf die kleinen Marktgäste sowie Informationen, Musik und Unterhaltung auf die Großen.Von weiter
  • 424 Leser
Ran ans Grün, das Frühjahr ist da! Bevor Ihnen die Gartenarbeit über den Kopf wächst, holen Sie sich die richtigen Helfer auf ihr Grundstück. Zeit ist ein kostbares Gut. Anspruchsvolle Gartenbesitzer und Profis können mit den richtigen Maschinen ihre Arbeitsabläufe so optimieren, dass der Garteneinsatz im Handumdrehen erledigt ist und noch dazu richtig weiter
  • 217 Leser

Regionalsport (14)

Nachwuchs mit Vielseitigkeit

Schwimmen, Jugendmehrkampf des Schwimmbezirks Ostwürttemberg
Parallel zu den ostwürttembergischen Jahrgangsmeisterschaften im Aalener Hallenbad hat der Schwimmnachwuchs über zwei Tage den Jugendmehrkampf auf Bezirksebene ausgetragen. 170 Sportler nahmen teil. Die Schwimmer aus der Region stellten dabei zwei Sieger: Marvin Broer vom MTV Aalen gewann bei den Jungen im Jahrgang 1998, Julian Adolf (SC Delphin Aalen) weiter
  • 336 Leser

Ist der Erfolg von 2001 ein gutes Omen?

Tischtennis, European Nations Leagues: Deutsche Männer spielen am Dienstag in Aalen gegen Österreich, die Frauen treffen auf Ungarn
Mit den Halbfinalspielen in den European Nations Leagues zwischen den Herren von Deutschland und Österreich und Deutschland gegen Ungarn bei den Damen wird den Tischtennisfreunden am Dienstag, 29. März, ein sportlicher Leckerbissen geboten. weiter
  • 406 Leser

Schneiderhahnimmer noch Nummer eins

Leichtathletik, Senioren
In der aktuellen Europarekordliste der Senioren wird immer noch die unvergessene Paula Schneiderhan, von der LSG Aalen geführt. Insgesamt sechs Mal steht sie noch immer als Rekordhalterin in dieser Liste – wobei bis heute sogar manche Leistungen einzigartig auf der ganzen Welt sind. weiter
  • 375 Leser

Aalener Paar überaus erfolgreich

Tanzen: Vera Zuleger und Alfons Henne (TSC Aalener Spion) sind auf internationalem Parkett zuhause
Das Aalener Tanzpaar Vera Zuleger und Alfons Henne (TSC Aalener Spion) ist bei Weltranglistenturnieren der Senioren überaus erfolgreich. Aktuell erreichte das Duo bei den Landesmeisterschaften der Senioren-Sonderklasse die Bronzemedaille. weiter
  • 372 Leser

Erfolgreiche Ravenna-Gala morgen in der Römerhalle in Straßdorf

Es waren acht großartige Tage in der Partnerprovinz des Ostalbkreises. Fast 200 Ostalbkids aus neun Vereinen des Sportkreises Ostalb und deren Betreuer und Organisatoren brachten in fünf Sport-Galas Ende Juli 2010 großartigen Sport nach Ravenna, Cervia, Faenza, Cesenatico und auf den Campingplatz Rivaverde. „Wer nicht dabei sein konnte, hat wirklich weiter
  • 588 Leser

Heiß auf die Oberliga

Rollstuhlbasketball, Landesliga: TSV hofft auf Aufstieg
Mit zwei Siegen in Tübingen könnte die Meisterschaft gefeiert werden: Die Rollis des TSV Ellwangen wollen nach dem freiwilligen Abstieg 2010 wieder in die Oberliga. Am Sonntag steigt der letzte Spieltag der laufenden Saison. weiter
  • 358 Leser

Mit Frisch Auf und TV Bittenfeld

Handball, 26. Bernd-Rahmig-Gedächtnisturnier der HG Aalen/Wasseralfingen
Die HG Aalen/Wasseralfingen veranstaltet am Wochenende wieder ihr Jugendturnier. Über 100 Teams gehen beim 26. Bernd-Rahmig-Gedächtnisturnier, das am Samstag um 9.30 Uhr los geht, an den Start. weiter
  • 5
  • 423 Leser

Zwei neue Bestleistungen

Leichtathletik: Simon Vandrey und Thomas Goldbach setzen ein Ausrufezeichen
Simon Vandrey und Thomas Goldbach, beide LSG Aalen, bewiesen, dass sie in diesem Jahr in ihren Wurf- bzw. Stoßdisziplinen in Württemberg mit zur Spitze zählen wollen. weiter
  • 349 Leser

Mit Nationalteam nach Spanien

Taekwondo, Spanish-Open
Ende März steht für Nico Güntner von der DJK Ellwangen ein großes Turnier an. Er wird mit der Jugendnationalmannschaft nach Spanien zu den Spanish-Open reisen. weiter
  • 406 Leser

Juniorteam reist nach Hall

Fußball, C-Junioren
Zum Rückrundenstart startet die U 15 des Juniorteam Aalen beim Aufstiegsaspiranten Schwäbisch Hall. Beginn ist am Samstag um 14 Uhr im Schenkenseestadion. weiter
  • 495 Leser

Juniorteam zu Gast in Löchgau

Fußball, U 17-Verbandsstaffel
Die U 17 des Juniorteams Aalen reist am 17. Spieltag der Verbandsstaffel zum FV Löchgau. Anpfiff der Partie ist am kommenden Sonntag um 10.30 Uhr. weiter
  • 395 Leser

Klatsche beim Vize

Kegeln, 1. Bundesliga: Glatte 0:8-Niederlage für den KC
Im Spitzenspiel der 1. Bundesliga zwischen dem Tabellenzweiten SKC Victoria Bamberg und Verfolger KC Schwabsberg kamen die Ostälbler ganz böse unter die Räder. In einer vom ersten Wurf an überlegen geführten Partie deklassierte der Altmeister Bamberg die Gäste beim 8:0-Kantersieg regelrecht. weiter
  • 312 Leser

Überregional (90)

'Rebecca' löst Vampire ab

Das Musical 'Rebecca' löst in Stuttgart den 'Tanz der Vampire' ab. Im Dezember wird das Stück nach dem gleichnamigen Bestseller-Roman von Daphne du Maurier aus dem Jahr 1938 und dem Thriller-Erfolg in Regie von Alfred Hitchcock von 1940 im Palladium-Theater Deutschlandpremiere feiern. Das verriet der Musical-Veranstalter Stage Entertainment gestern weiter
  • 366 Leser

'Wir sind noch auf der Intensivstation'

Aus den beschädigten Reaktoren in Japan sind nach Einschätzung des Nuklearexperten Michael Sailer erst Bruchteile der Radioaktivität freigesetzt worden. Wenn es nicht gelinge, die Kühlung der Reaktoren und der Brennelementelager stabil hinzubekommen, werde die Belastung stetig wachsen, sagte Sailer. Die Lage sei noch immer bedrohlich: 'Wir sind noch weiter
  • 324 Leser

Alter falsch geschätzt: Entlassung

Sie hat die Freundin ihres Chefs älter gemacht als sie ist - und dafür die fristlose Kündigung erhalten. Jetzt konnte sich eine 19-jährige Auszubildende mit ihrem ehemaligen Arbeitgeber, einem Anwalt, auf einen Vergleich einigen. Er nahm vor dem Arbeitsgericht Mannheim die fristlose Kündigung zurück und wandelte sie in eine reguläre Kündigung um. Zudem weiter
  • 332 Leser

Angst vor der Zukunft

Volkslied der Woche (28): 'Es geht ein dunkle Wolk herein'
Der Text des Liedes ist aus alter Zeit überliefert, aber angesichts der Atomkatastrophe hört man ihn aktuell mit Schaudern: 'Es geht ein dunkle Wolk herein,/mich deucht, es wird ein Regen sein.' weiter
  • 400 Leser

Auf einen Blick vom 25. März

FUSSBALL TESTSPIELE 1899 Hoffenheim - Karlsruher SC 0:0 TSV Havelse - VfL Wolfsburg 0:2 (0:1) RW Oberhausen - 1. FC Köln 0:1 (0:0) U-20-LÄNDERSPIELin Cottbus,Spielrunde Deutschland - Polen1:1 (1:0) Tabelle: 1. Deutschland 6 Spiele/16 Punkte, 2. Polen 4/7, 3. Italien 4/3, 4. Schweiz 4/0. U-18-LÄNDERSPIEL in Prien am Chiemsee Deutschland - Frankreich weiter
  • 393 Leser

AUSSTELLUNG: Holzschnitte von Dix bis Shek

In der Galerie Albstadt ist derzeit die Ausstellung 'Ausdruck und Zeichen. Holzschnitte der Moderne aus 111 Jahren' zu sehen. Einerseits liefert die Schau mit Werken aus der eigenen Sammlung einen Überblick über die geschichtliche Entwicklung des Holzschnitts in Deutschland. Andererseits hat sie mit den Werken des Künstlers Abi Shek auch einen zeitgenössischen weiter
  • 396 Leser

Bundestag schafft Pflichten ab

Neuer Freiwilligendienst beschlossen
Der Bundestag hat die Aussetzung der Wehrpflicht und die Einführung des Bundesfreiwilligendienstes beschlossen. Dieser neue Dienst soll ein Ausgleich für den Zivildienst sein, der zusammen mit der Wehrpflicht zum 1. Juli endet. Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) nannte die Aussetzung der Wehrpflicht, die durch einen freiwilligen Wehrdienst weiter
  • 351 Leser

Der stille Rückzug der Bertelsmann-Buchclubs

Ausländische Töchter werden verkauft - Geldbringer für die Direct Group sind andere Sparten
Ein altes Foto aus dem Bertelsmann-Archiv zeigt Firmenpatriarch Reinhard Mohn auf einem Motorroller - mit breitem Gewinnerlächeln. Auf den Roller ist das Logo eines Bertelsmann-Buchclubs gedruckt. Die Vespa ruht bezeichnenderweise sicher auf einem doppelten Standfuß. So waren die Zeiten damals für die Clubs: stabil - und in Aufbruchstimmung. Heute heißt weiter
  • 639 Leser

Die Macht des Katastrophenbildes

Rhetoriker Joachim Knape spricht über die Wirkung der Fotos aus dem Krisengebiet in Japan
Einerseits versetzen uns Katastrophenbilder in Schrecken, andererseits faszinieren sie uns auch. Rhetorikprofessor Joachim Knape aus Tübingen erklärt, wie es zu diesem Gefühls-Zwiespalt kommt. weiter
  • 347 Leser

Edle Stücke in Basel präsentiert

Aussteller, Schmuck und Uhren strahlen um die Wette: Die Eröffnung der Uhren- und Schmuckmesse in Basel stand gestern ganz im Zeichen des Wirtschaftsaufschwungs. Bis zum 31. März präsentieren fast 1900 Aussteller aus 45 Ländern ihre wertvollen Stücke. Rund 100 000 Fachbesucher werden erwartet. Foto: dpa weiter
  • 635 Leser

Ein verlässlicher Partner auf Abwegen

EU irritiert - Franzosen verärgert
Deutschlands Sonderweg in der Libyen-Frage sorgt für Irritationen in Brüssel. Eine echte gemeinsame EU-Außenpolitik scheint illusorischer denn je. weiter
  • 235 Leser

Eine Dekade mit Klose

Bei Bayern nur Ersatz, in der Nationalelf Stammkraft und auf Rekordjagd
Die Ziele der Nationalelf gegen Kasachstan sind klar: Drei Punkte auf dem Weg zur EM 2012 und attraktiver Fußball. Miroslav Klose jagt in seiner alten Heimat Kaiserslautern weiter den Gerd-Müller-Torrekord. weiter
  • 368 Leser

Eine Stunde früher aus den Federn

Wenn am frühen Morgen des kommenden Sonntags die Uhren um eine Stunde vorgestellt werden, gilt wieder die Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ). Von 1.59 Uhr rücken die Zeiger auf 3.00 Uhr vor. Am letzten Oktobersonntag, dieses Jahr am 24., bekommen wir die 'gestohlene' Stunde zurück. Sommerzeiten - beziehungsweise Winterzeiten auf der Südhalbkugel - weiter
  • 445 Leser

Eiskunstlauf-WM: Moskau springt für Tokio ein

Die russische Hauptstadt richtet statt Tokio die Eiskunstlauf-WM 2011 aus. Das gab der Eislauf-Weltverband ISU gestern bekannt. Die Titelkämpfe in Moskau finden vom 24. April bis zum 1. Mai in der Megasport-Arena statt. Japans Hauptstadt Tokio kann die Weltmeisterschaft wegen der Folgen der Umweltkatastrophe nicht ausrichten. Die Titelkämpfe waren dort weiter
  • 284 Leser

ENBW-Kauf kann laut LBBW teuer werden

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) nimmt immer wieder Unternehmen unter die Lupe, um deren Marktpotenzial auszuloten. Dieses Mal hat sich die Landesbank den Energieriesen ENBW vorgeknöpft und mögliche Folgen einer Wende in der Atompolitik beleuchtet. Die Landesregierung freut das nicht, berichten zumindest die 'Financial Times Deutschland' und weiter
  • 560 Leser

Entspannt in die Sommerzeit

Interview: Ein Biomediziner über den Dreh an der inneren Uhr
Die Zeitumstellung bringt die innere Uhr aus dem Rhythmus. Warum das manche schlaucht, andere nicht, erklärt Prof. Horst-Werner Korf vom Chronomedizinischen Institut der Universität Frankfurt. weiter
  • 405 Leser

ERC Ingolstadt wittert Betrug

Erst Ellbogencheck, dann Tor: Berliner 5:3 mit fadem Beigeschmack
Die Play-off-Viertelfinals in der DEL haben kaum begonnen, da fliegen zwischen den Eishockeyklubs schon die Fetzen. Beim Duell Eisbären Berlin gegen ERC Ingolstadt fühlten sich die Gäste um den Sieg betrogen. weiter
  • 334 Leser

Fluglotse in Tower eingeschlafen

Zwei Flieger müssen in Washington ohne Hilfe des Bodenpersonals landen
Brenzlige Situation auf dem Washingtoner Inlandsflughafen 'Reagan National': Zwei Flugzeuge mit insgesamt 165 Passagieren an Bord mussten in der Nacht zum Mittwoch ohne Hilfe der Bodenkontrolle landen. Die Piloten konnten den einzigen diensthabenden Fluglotsen im Tower des Flughafens nicht erreichen - er war Medienberichten zufolge eingeschlafen. Die weiter
  • 379 Leser

Fünf Fragen an Stefan Mappus

Wer ist Ihr Vorbild? Meine Eltern. Sie waren bescheidene Leute, die sich abgerackert und alles dafür getan haben, damit ich meinen Weg gehen konnte. Ich bin ihnen unendlich dankbar. Politisch ist Erwin Teufel derjenige, der mir viel an Rüstzeug mitgegeben hat. Und der Fußballer Fritz Walter hat uns nicht nur zum 'Wunder von Bern' geführt, er war auch weiter
  • 271 Leser

Gaddafis Bodentruppen auf dem Vormarsch

Nato übernimmt angeblich demnächst die Führung des Einsatzes gegen Libyen
In der Luft geschwächt, doch am Boden weiter auf dem Vormarsch: Die Truppen des libyschen Machthabers Muammar al-Gaddafi haben den Aufständischen in der drittgrößten Stadt Misurata schwere Verluste zugefügt. Unter Berufung auf einen Krankenhausarzt berichtete der Sender CNN, bei den Gefechten seien 100 Menschen getötet und 1300 verletzt worden. Die weiter
  • 425 Leser

Gefährliche Scheinwelt am stillen Ufer

Die Ermittlungen im neuen Bodensee-'Tatort' führen in die Anonymität des Internets
Eine versuchte Vergewaltigung, Spuren in die Sado-Maso-Szene, eine kühle Richterin und ein verbittertes Justizopfer: Der neue Bodensee-'Tatort' experimentiert mit der anonymen Chat-Welt des Internets. weiter
  • 409 Leser

Gegen den Wechselwind

Voller Einsatz: Stefan Mappus will das Musterland weiterregieren
Stefan Mappus zeigt Kampfesmut, auch wenn die CDU im Umfragetief steckt. Im Wahlkampf wird der Regierungschef nicht müde, detailreich zu erklären, warum Atom nur eines von vielen Landesthemen ist. weiter
  • 256 Leser

Greenpeace: Genehmigung für AKW entziehen

Greenpeace und die Grünen im Landtag rufen Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) dazu auf, noch vor der Landtagswahl dem Atomkraftwerk Neckarwestheim I die Betriebsgenehmigung zu entziehen. Mappus habe zwar angekündigt, dass Neckarwestheim I dauerhaft abgeschaltet werde; bislang gebe es aber lediglich eine Anweisung des Umweltministeriums, das Atomkraftwerk weiter
  • 407 Leser

Helaba weist Spekulationen zu Fusionen zurück

Die Landesbank Hessen-Thüringen Helaba, die als einzige der Landesbanken nahezu unbeschadet durch die Finanzkrise gekommen ist, wird immer wieder als möglicher Partner für die schwer angeschlagene WestLB ins Gespräch gebracht, oder für das, was künftig aufgrund der EU-Auflagen von ihr übrig bleiben wird. Zumal das Frankfurter Institut seit März letzten weiter
  • 587 Leser

Historischer Pakt für den Euro

EU erhöht Hilfen für überschuldete Staaten - Wirtschaftspolitik abstimmen
Die EU will neue Schuldenkrisen verhindern. Die Staats- und Regierungschefs verabschiedeten gestern Abend weitreichende Reformen für den Euro. weiter
  • 389 Leser

Hundehalterin vor Gericht

Tödliche Beißattacke kostete Dreijährige das Leben
Ihre vier Kampfhunde haben ihre kleine Nichte totgebissen. Nun muss sich die Tante des Opfers wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht in Nordhausen in Thüringen verantworten. Zum Prozessauftakt sagte die 45-jährige Angeklagte gestern unter Tränen, dass ihr der Tod des drei Jahre alten Mädchens sehr leid tue. Sie schilderte ihre vier American Staffordshire weiter
  • 351 Leser

Jedes dritte Baby kommt per Schnitt

Noch nie haben so viele Schwangere in Deutschland per Kaiserschnitt entbunden: 2009 waren es 201 480 und damit 31,3 Prozent der insgesamt 644 274 Frauen. Die prozentual meisten Kaiserschnitte gab es im Saarland, gefolgt von Hessen, Bayern, Schleswig-Holstein und Baden-Württemberg. In sieben Ländern lag die Zahl unter dem Durchschnitt. Die höchste Steigerung weiter
  • 365 Leser

Kaiserschnitt im Trend

Viele Risiken sollen mit Operation ausgeschlossen werden
Sind es die prominenten Vorbilder oder die Ängste vor den Risiken einer normalen Geburt? Tatsache ist, dass immer mehr Frauen ihr Kind per Kaiserschnitt zur Welt bringen. Doch auch das birgt Gefahren. weiter
  • 379 Leser

Kein Billigtarif ohne Internet?

Senioren fühlen sich ausgegrenzt - Computer ist aber nicht unbedingt nötig
Ob Strom-, Gas- oder Telefonanbieter: Oft gibt es günstige Tarife nur über das Internet. Menschen, die keinen Zugang haben, müssen aber nicht leer ausgehen: Es gibt auch andere Möglichkeiten. weiter
  • 614 Leser

Keine Einwände gegen Verkauf

Der Verkauf der Kreiskrankenhäuser in Rottweil und Schramberg an den Klinik-Konzern Helios ist aus Sicht des Landgerichts Stuttgart rechtens. Damit ist das Unternehmen Ameos, das die Kliniken ebenfalls kaufen wollte, mit seiner Klage gescheitert. Ameos wollte den Verkauf an Helios mit einer einstweiligen Verfügung verhindern. Das Landgericht hat den weiter
  • 320 Leser

Klares Plus am Aktienmarkt

Das niedrige Kursniveau reizte zum Markteinstieg
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern Abend mit einem deutlichen Plus geschlossen. 'Anscheinend haben viele Börsianer das weiter niedrige Kursniveau zum Markteinstieg genutzt', schrieb Analyst Andre Saenger von IG Markets. Auch schwache US-Konjunkturdaten hätten die Kauflaune nicht beeinträchtigt. Gleiches galt für den Rücktritt des portugiesischen Regierungschefs weiter
  • 485 Leser

Kleiner Dämpfer im Rad-Oval

Keine weitere WM-Medaillen - Junge Fahrer wecken Hoffnungen
Die deutschen Bahnrad-Fahrer konnten bei der WM in Apeldoorn nicht weiter glänzen. Gestern fuhren alle an den Medaillen vorbei. Trotzdem keimt Hoffnung für die Olympischen Spiele 2012 auf. weiter
  • 352 Leser

KOMMENTAR · ATOMAUFSICHT: Lange Liste

Trefflich streiten lässt sich, ob jede größere technische Panne in einem Atomkraftwerk gleich zum Störfall erklärt werden muss. Handelt es sich aber um sicherheitsrelevante Probleme, darf es kein Zögern geben. Sie müssen vor allem den Behörden, die ähnliche oder baugleiche Anlagen kontrollieren, umgehend mitgeteilt werden. Politisches Taktieren, weil weiter
  • 319 Leser

KOMMENTAR · EURO: Feuerwehreinsatz

Waren das noch Zeiten, als sich die EU um Binnenmarkt, Ost-Erweiterung und Verfassung kümmern konnte. Themen mit Gestaltungsspielraum und Zukunftsorientierung also. Derzeit sind die nationalen Regierungschefs nur noch als Feuerwehr unterwegs, um einen die Union einäschernden finanziellen Flächenbrand zu verhindern und die Krisenfolgen in Japan und im weiter
  • 345 Leser

KOMMENTAR: Noch kein Bremsklotz

Die Schreckensbilder aus Japan flimmern noch immer tagein, tagaus über die Bildschirme, die Katastrophe lässt auch in Deutschland niemanden kalt. Entsprechend sensibel reagiert die Öffentlichkeit auf jede Nachricht, die das Geschehen dort mit unserem Leben hierzulande in Verbindung bringt. Doch obwohl sich die Börsen noch immer nicht richtig stabilisiert weiter
  • 765 Leser

Kurt Felix feiert 70. Geburtstag mit Käsefondue

Böse sein konnte ihm nie jemand, wenn er mit schelmischem Grinsen seine Streiche auflöste und fragte 'Verstehen Sie Spaß?'. Dem Komiker Hape Kerkeling bereitete Kurt Felix einen 'Albtraum', als er dessen Publikum immer an der falschen Stelle lachen ließ. Reinhold Messner geriet in Rage ('Ich werde mich beim Bürgermeister beschweren!'), als hoch oben weiter
  • 411 Leser

König der Klezmer-Musik

Giora Feidman feiert heute 75. Geburtstag
Mit seiner Klarinette verleiht er tiefsten Gefühlen eine Stimme: Heute wird Giora Feidman, der die Klezmer-Musik salonfähig gemacht hat, 75 Jahre alt. weiter
  • 418 Leser

Landesregierung verschweigt Reaktorpannen

Wegen des Verstoßes gegen die Betriebsgenehmigung hat die Grünen-Bundestagabgeordnete Sylvia Kotting-Uhl gestern den Betreiber des Atomkraftwerks Philippsburg 2 bei der Staatsanwaltschaft Karlsruhe angezeigt. Der ENBW hält sie vor, am 12. und 13. Mai 2009 'bewusst und geplant' gegen Sicherheitsauflagen verstoßen zu haben. Die Bedienmannschaft des Reaktors weiter
  • 410 Leser

LEITARTIKEL · WAHLEN: Tag der Wahrheit

In diesen Tagen dramatischer Weltereignisse und umstürzender Kurskorrekturen ist die Demokratie ein wahrer Segen. Die Politik ist gerade jetzt verpflichtet, ihr Handeln öffentlich zu begründen und die Folgen ihrer Entscheidungen noch sorgfältiger zu bedenken als in normalen Zeiten. Die Bürger verlangen zu Recht, dass ihre Interessen und Ansprüche im weiter
  • 347 Leser

Leute im Blick vom 25. März

Nicholas Cage Schauspieler Nicholas Cage lässt es seit einiger Zeit etwas ruhiger angehen. 'Schnelle Autos, schneller Sex, das war einmal', sagte Cage der 'Frankfurter Rundschau'. Er habe früher viel zu schnell gelebt. 'Wenn man an beiden Enden brennt wie eine Kerze, muss man einen verdammt hohen Preis dafür zahlen.' Nicht wenige habe ein solches 'Hochgeschwindigkeitsleben' weiter
  • 389 Leser

Lexikon: Offene Türen

Da soll einer behaupten, für den Landtag interessiert sich keiner: Zum Tag der offenen Tür ist im Parlament mindestens so viel los wie sonst nur alle fünf Jahre am Wahlabend. 10 000 Besucher drängten sich im Juli 2010 beim fünften Tag der offenen Tür durch die Gänge, nahmen im Plenarsaal Platz (Foto) und schauten in die Büros. Abgeordnete gaben Auskunft, weiter
  • 368 Leser

Liberaler Störfall

Ist das Atomkraft-Moratorium ein Wahlkampftrick? Wirtschaftsminister Brüderle beschert Schwarz-Gelb den Propaganda-GAU. weiter
  • 352 Leser

Mehr Drogentote im Süden

Im Bundestrend geht die Zahl der Opfer zurück
Entgegen dem Bundestrend sind in Bayern und Baden-Württemberg 2010 mehr Menschen an Drogen gestorben als im Jahr zuvor. Bundesweit kamen im vergangenen Jahr 1237 Menschen durch Rauschgift ums Leben - so wenige wie seit zehn Jahren nicht mehr. In Bayern waren es dagegen zwölf Opfer mehr als im Jahr 2009 und damit 262 Tote. In Baden-Württemberg stieg weiter
  • 472 Leser

Milliardenschäden durch Betrug

Versicherungsbetrug? Das macht doch fast jeder. So denkt einer Studie im Auftrag des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GKV) zufolge etwa jeder vierte Deutsche. Der Versicherungsbranche entstehen nach eigenen Angaben durch Betrug jährlich Schäden in Höhe von mehreren Milliarden Euro, Tendenz leicht steigend. Hinter jedem zehnten weiter
  • 536 Leser

Minister ohne Ansehen

Libyen-Politik lässt Guido Westerwelles Sympathiewerte weiter sinken
Die harsche Kritik an der Enthaltung Deutschlands zur Libyen-Resolution im UN-Sicherheitsrat bringt Außenminister Guido Westerwelle erneut in Bedrängnis. Seit seinem Amtsantritt kämpft er um Anerkennung. weiter
  • 385 Leser

Mutter findet tote Töchter

Verbrechen schockt bayerische Gemeinde
Zwei kleine Mädchen sind tot. Die Mutter findet die leblosen Kinder (8 und 11), als sie am Morgen von der Arbeit nach Hause kommt. Die Münchner Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen. weiter
  • 417 Leser

NA SOWAS. . . vom 25. März

Tierschützer in Japan haben einen jungen Schweinswal gerettet, der vom Tsunami am 11. März mehr als zwei Kilometer weit ins Landesinnere gespült worden war. Das ein Meter lange Tier wurde von einem Spaziergänger in einem überschwemmten Reisfeld in der Nähe der Stadt Sendai entdeckt. Es wurde zurück ins Meer gebracht. Laut der Helfer gehe es dem Wal weiter
  • 417 Leser

Neue Uniform in der Kritik

Gewerkschaft der Polizei: Knöpfe springen ab, Hosen laufen ein
Hochwasserhosen nach dem Waschen, lose Knöpfe, unpassende Konfektionsgrößen - die Kritik der Gewerkschaft der Polizei an den neuen Uniformen ist massiv. Für das Innenministerium ist das pure Übertreibung. weiter
  • 391 Leser

Noch droht keine Kurzarbeit

Betriebe müssen zuerst Arbeitskonten zurückfahren oder Urlaub abbauen
Kurzarbeit wegen der Japan-Katastrophe ist in deutschen Unternehmen noch nicht angesagt. Einige Firmen haben sich allerdings vorsorglich bei der Bundesagentur nach den Möglichkeiten erkundigt. weiter
  • 527 Leser

NOTIZEN vom 25. März

Hertha ist sauer Fußball: Hertha BSC hat einen Beschwerdebrief an 1899 Hoffenheim geschrieben. Der Zweitliga-Spitzenreiter beklagt sich über das aggressive Abwerben der Kraichgauer von Jugendspielern und über das Gebaren des Chefscouts Wolfgang Geiger, der die Hertha unter anderem als 'Stasi-Verein' bezeichnet hat. Ihm wurde von den Berlinern Hausverbot weiter
  • 322 Leser

NOTIZEN vom 25. März

Albaufstieg dicht Hohenstadt - Wer kann, fährt am besten weite Umwege: Am Albaufstieg der A 8 drohen lange Staus. Zur Sanierung des 54 Jahre alten Lämmerbuckeltunnels muss die Autobahn 8 in Richtung Ulm zwischen den Anschlussstellen Mühlhausen und Merklingen an fünf Wochenenden voll gesperrt werd. Heute um 22 Uhr beginnt die erste Sperrung, sie geht weiter
  • 368 Leser

NOTIZEN vom 25. März

Recht für Gaspreisrebell Eines Tages hatte er aufgehört, die immer höheren Gasrechnungen zu bezahlen - das Esslinger Landgericht hat ihm das nun auch noch erlaubt. Der Mann bezog sich auf ein Urteil des Bundesgerichtshofs, wonach Preise nur erhöht werden dürfen, wenn auch die Kosten beim Einkauf steigen. Bestechung bei Rossmann Bestechungsgeld von 1,5 weiter
  • 501 Leser

NOTIZEN vom 25. März

Hai-Attacke vor Australien Ein zweieinhalb Meter langer Hai hat in Australien nördlich von Sydney einen Surfer angegriffen. Der Mann wurde mit schweren Bisswunden am Unterarm ins Krankenhaus gebracht, hatte aber Glück im Unglück: Der Hai hatte vor allem in das Surfbrett gebissen. Erst vor gut einer Woche hatte ein Hai 50 Kilometer weiter südlich eine weiter
  • 360 Leser

NOTIZEN vom 25. März

Benefizkonzert für Japan Die vier Stuttgarter Orchester - die Stuttgarter Philharmoniker, das Staatsorchester Stuttgart, das Stuttgarter Kammerorchester sowie das Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR - haben am Mittwoch ein Benefizkonzert für Japan in der Stuttgarter Liederhalle gegeben. Die Einnahmen in der Höhe von 66 292 Euro kommen dem Projekt weiter
  • 367 Leser

NOTIZEN vom 25. März

Grundrecht nicht verletzt Die italienische Polizei hat mit dem Todesschuss auf einen Demonstranten beim G-8-Gipfeltreffen in Genua 2001 kein Grundrecht verletzt. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) wies mit diesem Urteil eine Beschwerde der Eltern des damals getöteten 23-Jährigen zurück. Carlo Giuliani wurde erschossen, als er mit weiter
  • 366 Leser

Notquartiere für 200 000 Bebenopfer

Suche nach Normalität: Diese Japanerin liest in einer Notunterkunft in der von Erdbeben und Tsunami am 11. März schwer zerstörten Stadt Fukushima eine Zeitung. Wie die Dame haben rund 200 000 Katastrophenopfer nur ein provisorisches Dach über dem Kopf. Unterdessen steigt die Zahl der Toten weiter: Sie liegt nun bei 9700, 16 500 Menschen werden vermisst weiter
  • 332 Leser

Portugal braucht EU-Schirm

Neue Krise überschattet Gipfel zur Euro-Reform - Merkel verteidigt Pläne
Die EU-Regierungschefs wollen heute ein Paket zur Euro-Rettung verabschieden. Das Treffen wird von der Regierungskrise in Portugal überschattet. weiter
  • 434 Leser

Produktion wird wieder hochgefahren

Der weltgrößte Autobauer Toyota nimmt die Prius-Produktion am kommenden Montag wieder auf. Derweil gab Konkurrent Honda bekannt, die Autoproduktion in zwei Werken bis mindestens zum 3. April auszusetzen. Deutsche Unternehmen haben in Japan ihre Maschinen wieder angefahren. Die Chemiekonzerne Bayer und BASF sowie der Autozulieferer Bosch produzieren weiter
  • 556 Leser

PROGRAMM vom 25. März

FUSSBALL 3. Liga - Samstag, 14 Uhr: FC Bayern II - Babelsberg, Dresden - Heidenheim, Regensburg - Jena. Regionalliga - Freitag, 18 Uhr: FSV Frankfurt II - Eintracht Frankfurt II. - Samstag, 14: SSV Ulm 1846 - Gr. Fürth II o.W., Memmingen - Wehen Wiesb. II, Pfullendorf - 1860 München II, Nürnberg II - Stuttg. Kickers. Oberliga - Samstag: VfB Neckarrems weiter
  • 404 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 16 088 865,60 Euro Gewinnklasse 2 430 909,90 Euro Gewinnklasse 3 31 075,20 Euro Gewinnklasse 4 3112,10 Euro Gewinnklasse 5 112,20 Euro Gewinnklasse 6 46,10 Euro Gewinnklasse 7 18,00 Euro Gewinnklasse 8 10,60 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 677 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 383 Leser

Rhetorik in Tübingen

Professor Joachim Knape (60) hat Germanistik, Politikwissenschaft, Philosophie und katholische Theologie studiert. Er ist Direktor des Seminars für Allgemeine Rhetorik der Universität Tübingen. Seine Forschungsschwerpunkte sind außer Rhetorikgeschichte und Rhetoriktheorie auch die Medien- sowie die Bildrhetorik. An der Universität Tübingen gibt es bundesweit weiter
  • 335 Leser

Roger Hahn: Vom Greenhorn zum Kandidaten

Roger Hahn ist ein richtiges Greenhorn in der Politik. Der 47-Jährige ist erst seit 2007 Mitglied bei den Grünen. Jetzt kandidiert er im Wahlkreis Böblingen für den Landtag - versiert und engagiert. weiter
  • 535 Leser

Rot-Grün mit klarem Vorsprung

Kurz vor der Landtagswahl in Baden-Württemberg verliert die CDU/FDP-Koalition weiter an Zustimmung, Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) muss um sein Amt bangen: Einer Forsa-Umfrage zufolge kommt Schwarz-Gelb nur noch auf 43 Prozent. Rot-Grün liegt bei 48 Prozent. Nach den gestern veröffentlichten Zahlen liegt die CDU bei 38 Prozent, die FDP bei 5 weiter
  • 233 Leser

Schweres Erdbeben in Birma

Mindestens ein Todesopfer und leichte Schäden
Ein Erdbeben der Stärke 6,8 hat gestern den Nordosten Birmas erschüttert und mindestens eine Frau das Leben gekostet. Das Beben ereignete sich im Grenzgebiet von Birma, Thailand und Laos, rund 110 Kilometer nördlich der thailändischen Stadt Chiang Rai. Dort habe es leichte Schäden gegeben, berichtete das thailändische Fernsehen. Noch in Bangkok, etwa weiter
  • 371 Leser

Schützenhilfe auf den letzten Metern

Im Wahlkampf-Endspurt bekommt Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) Schützenhilfe von Südwest-Promis: Wirtschaftsgrößen wie Sparkassen-Präsident Heinrich Haasis, Ex-Voith-Chef Michael Rogowski und Europa-Parkchef Roland Mack stellen sich hinter den CDU-Politiker. Auch Chorleiter Gotthilf Fischer, Fußballer Guido Buchwald, Star-Koch Harald Wohlfahrt weiter
  • 354 Leser

So fleißig war der Landtag

Dritter und letzter Teil zum Thema Arbeitspensum der Abgeordneten im 14. Landtag. Heute geht es ums Sitzfleisch, das braucht man für die große Zahl an Arbeitssitzungen in der ablaufenden Wahlperiode. Gelegenheiten zum offiziellen Zusammentreffen haben die Parlamentarier reichlich: Plenarsitzungen, Untersuchungsausschüsse, normale Ausschüsse, Fraktionssitzungen, weiter
  • 333 Leser

STICHWORT · EURO-RETTUNGSSCHIRM: Das letzte Mittel

Die 27 Staats- und Regierungschefs der EU wollen in Brüssel den dauerhaften Euro-Rettungsschirm beschließen. Neben schnelleren Strafen für Länder mit zu hohen Staatsschulden und einer engeren Koordinierung der Wirtschaftspolitik, für die das Schlagwort 'Wirtschaftsregierung' steht, sind die direkten Hilfen für Euro-Länder im Mittelpunkt, die ohne Unterstützung weiter
  • 384 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 25. März

Non-Stop-Wahlkampf Im Kampf um wirklich jede Stimme schlagen sich Mitarbeiter bei Christdemokraten, Sozialdemokraten und Grünen jetzt auch die Nächte um die Ohren. Bei der CDU ist die Parteizentrale seit Mittwoch rund um die Uhr besetzt - um auch nachts Fragen Unentschlossener vor allem im Internet zu beantworten. Fürs leibliche Wohl, versichert Pressesprecher weiter
  • 482 Leser

Störfälle passten nicht ins Konzept

Landesumweltministerium muss im Bundestag Rede und Antwort stehen
Pannen passieren in Atomkraftwerken. Wer ihre Sicherheit erhöhen will, muss darauf reagieren. Im Südwesten nahm die Regierung das bisher wenig ernst. weiter
  • 415 Leser

Teure Grundversorgung

Anbieter von Strom- oder Gas werden relativ selten gewechselt: Von den 40 Mio. Haushalten in Deutschland hat bisher nur ein Bruchteil die Chance genutzt. Vor allem ältere Menschen stecken noch häufig im Grundversorgungstarif des örtlichen Anbieters fest, dem meist teuersten Preisgefüge überhaupt. Wer allein lebt oder zusammen mit seinem Partner und weiter
  • 516 Leser

THEMA DES TAGES vom 25. März

AUF SCHLINGERKURS Die deutsche Enthaltung zur Libyenresolution im UN-Sicherheitsrat sorgt für heftige Debatten. Wir beschreiben, wo die Frontlinien verlaufen und wie deutsche Außenpolitik bewertet wird. weiter
  • 417 Leser

TIPP DES TAGES: Leiharbeiter mit mehr Zeit

Das Bundesarbeitsgericht hat die Rechte von Leiharbeitern gestärkt. Sie können sich für ihre Lohnnachforderungen länger Zeit lassen als die Stammbelegschaft. Laut Gesetz müssen Leiharbeitnehmer ihre Ansprüche auf gleichen Lohn innerhalb von vier Jahren geltend machen. Kürzere Fristen, die tarifvertraglich für Lohnnachforderungen der Stamm-Mitarbeiter weiter
  • 528 Leser

Trainer-Duell: Hitzfeld in Sofia bei Matthäus

EM-Qualifikation: Rückkehr für Franck Ribéry
Morgen stehen sich in Sofia Bulgarien und die Schweiz gegenüber. Das EM-Qualifikationsspiel ist auch das Trainer-Duell Matthäus gegen Hitzfeld. weiter
  • 407 Leser

Turbine Potsdam: Vierter Pokalsieg gegen Frankfurt?

Den Einzug ins Halbfinale der Champions League hatte sie am Mittwochabend noch tatenlos auf der Tribüne verfolgen müssen, morgen (16.15 Uhr/ARD live) will Fatmire Bajramaj den 1. FFC Turbine Potsdam jedoch zum Sieg im DFB-Pokal in Köln gegen den 1. FFC Frankfurt führen. 'Da bin ich auf jeden Fall wieder dabei', sagte die Ausnahmespielerin des deutschen weiter
  • 333 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport - Bahn-WM in Apeldoorn/Niederlande, 3. Wettkampftag ab 18.30 Uhr SPORT 1 Formel 1 - Großer Preis von Australien in Melbourne, 1./2. Freies Training ab 6.00 Uhr Die Analyse ab 8.05 Uhr Saisonvorschau, Highlights ab 14.00 Uhr Fußball - U-21-Länderspiel in Sittard Niederlande - Deutschland ab 17.55 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 386 Leser

Umweltlabel für die Uniform

Die neuen Uniformen sind jetzt von den Hohenstein Instituten in Bönnigheim auf Schadstoffe untersucht worden. Das Ergebnis: Sie sind mit weltweit anerkannten Label 'Textiles Vertrauen' nach den strengen Vorschriften des Oeko-Tex-Standards 100 zertifiziert worden. Der Kriterienkatalog hierzu umfasst 100 Einzelsubstanzen, unter anderem wird auf krebserregende weiter
  • 391 Leser

Verstrahlung nimmt zu

Keine wesentlichen Fortschritte im Atomkraftwerk Fukushima
Trinkwasser und Lebensmittel in Japan sind zunehmend radioaktiv belastet. Die Regierung hat keinen Überblick darüber, wie sich die Strahlung ausbreitet. In einem Fukushima-Reaktor brennt wieder Licht. weiter
  • 418 Leser

Vettels Lächeln

Am Sonntag beginnt die Formel-1-Saison - Titelverteidiger optimistisch
Die Formel-1-Piloten scharren mit den Hufen. Am Sonntag (8 Uhr MESZ/RTL) geht es in Melbourne los. Nicht nur Titelverteidiger Sebastian Vettel brennt auf den ersten Rennstart der Saison. weiter
  • 301 Leser

Von mangelnder Solidarität und fehlender Reife

Überwiegend kritisch sieht die internationale Presse die Enthaltung Deutschlands im UN-Sicherheitsrat zur Flugverbotszone über Libyen. 'International steht Deutschland einmal mehr als Papiertiger da. Aus Sarkozy, dem großen Gaddafi-Freund , ist über Nacht der schneidige Kämpfer für Freiheitsrechte geworden; Merkel ist einmal mehr die Zögerliche. Das weiter
  • 418 Leser

Warum Heinrich Schmidtgal zuschaut

Der Oberhausener Zweitliga-Profi Heinrich Schmidtgal verpasst das EM-Qualifikationsspiel gegen Deutschland wegen einer Verletzung. Der in Kasachstan geborene und in Westfalen aufgewachsene Spieler ist realistisch. Von der DFB-Elf könne man nur lernen. Das 'Spiel des Jahres' kann der 25-Jährige nur als Delegationsmitglied der Nationalmannschaft Kasachstans weiter
  • 302 Leser

Weishaupt schnürt neues Investitionspaket

Familienunternehmen wird vom Stammgeschäft mit Brennern immer unabhängiger
Der Weltmarktführer für Gas- und Ölbrenner Weishaupt setzt auf Industriekunden und alternative Energien. Das Familienunternehmen ist auch auf anderen Feldern erfolgreich, zum Beispiel in der Geothermie. weiter
  • 693 Leser

Weltverband pocht auf Sperre

Radsport: Einspruch im Dopingfall Contador
Verlängerung im Fall Alberto Contador: Der dreimalige Toursieger steht vor einem monatelangen Justiz-Marathon, in einem der spektakulärsten Dopingskandale im Radsport muss nun der Internationale Sportgerichtshof Cas eine Entscheidung fällen. Nach dem fragwürdigen Freispruch durch den spanischen Radsport-Verband RFEC hat der Weltverband UCI erwartungsgemäß weiter
  • 426 Leser

Zahl der Drogentoten steigt

Fast ein Viertel der Todesopfer sind Spätaussiedler
Die Zahl der Drogentoten in Baden-Württemberg ist entgegen dem Bundestrend gestiegen. Städtetagssprecher Manfred Stehle fordert eine staatlich kontrollierte Heroinabgabe, um dem Problem zu begegnen. weiter
  • 402 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Geprüft: Tognum-Geschäft Daimler und Rolls-Royce haben auf dem Weg zur Übernahme des Motorenbauers Tognum den nächsten Schritt gemacht. Das Übernahmeangebot in Milliardenhöhe sei der Finanzaufsicht Bafin zur Prüfung vorgelegt worden, hieß es gestern. Angepeilt: Air-Berlin-Plus Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin will nach dem tiefen weiter
  • 522 Leser

Zurück ins Rampenlicht

Nach langer Pause wieder ein WM-Kampf für Kentikian
Boxweltmeisterin Susi Kentikian kehrt nach acht Monaten Pause in den Ring zurück. Sie hat ein Buch über ihr Leben veröffentlicht, ihre Website erneuert, eine Werbekampagne gedreht und Hilfsaktion für ihr Geburtsland Armenien unterstützt. Nur geboxt hat die dreifache Weltmeisterin im Fliegengewicht nicht. Die längste Auszeit ihrer Karriere - erzwungen weiter
  • 379 Leser

Leserbeiträge (1)

"Mystery Shopper" prüfen die Geschäfte

Diese Überschrift in der Schwäbischen Post vom 25. März 2011 ist eine Zumutung für die breite Leserschaft. Mal ganz ehrlich: Wer von uns Otto Normalverbrauchern weiß sofort, was damit gemeint ist? Aber vielleicht will uns der Verfasser der Überschrift nur seinen Bildungsstand und seine Kenntnis des Wortschatzes der Marktforschung

weiter