Artikel-Übersicht vom Freitag, 08. April 2011

anzeigen

Regional (73)

Studium ja – wohin danach?

Ostalbkreis. Im Rahmen der Aktion „Karriere bekommt ein Gesicht“, einer Gemeinschaftsaktion der Hochschule Aalen und der Agentur für Arbeit können sich Schüler der Oberstufe aus dem Ostalbkreis einmal im Monat live in unterschiedlichen Unternehmen ein Berufsbild machen. Die Absolventen zeigen, wo und wie sie arbeiten und ihre Arbeitgeber weiter
  • 423 Leser

Kiesewetter kommissarisch

Junge Union Ostalb wählt im Mai einen neuen Kreisvorsitzenden
Die Junge Union Ostalb hat einen neuen Kreisvorsitzenden: Lutz Kiesewetter. Der 18-jährige Schüler aus Aalen übernimmt das Amt kommissarisch, bis im Mai der Nachfolger von Tobias Bertenbreiter gewählt wird. Der Student aus Ellwangen war kurz vor der Landtagswahl beim Diebstahl von Wahlplakaten erwischt worden. weiter
  • 3
  • 1037 Leser

26-Jährige starb an der Unfallstelle

Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagabend, 20.32 Uhr, auf der Bundesstraße 29 zwischen Riesbürg-Pflaumloch und Bopfingen-Trochtelfingen. Wie die Polizei am späten Freitagabend mitteilte, fuhr ein 20-Jähriger auf der B 29 von Pflaumloch in Richtung Trochtelfingen und versuchte etwa 500 Meter vor Trochtelfingen ein vor ihm fahrendes weiter
  • 5
  • 4825 Leser

Die andere Passion

Samstag, 16. April, Ellwangen
Der Oratorienchor Ellwangen führt im aktuellen Liszt-Jubiläumsjahr „Via crucis“ (14 Stationen des Kreuzweges Jesu) und das Kyrie aus dessen „Missa choralis“ auf. Zu hören sind die Werke am Samstag, 16. April, 20 Uhr, in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen. weiter
  • 310 Leser

Fröhliche Stunden mit dem Wortartist

Leutselig seine Art, wortverdreherisch seine Sätze: Willy Astor im Gmünder Stadtgarten – das Publikum perplex
Dass Willy Astor vielen Menschen ein Begriff ist, wurde am Donnerstagabend im Schwäbisch Gmünder Stadtgarten sehr deutlich. Viele Besucher nahmen die Gelegenheit wahr, den aus Fernsehen und Rundfunk bekannten wortverdrehenden Sprachkünstler „live“ zu erleben. weiter
  • 447 Leser

Streichelnde Finger am Sax

„Groovin’ and Movin’“ mit „Albie Donnelly’s Supercharge“ beim Jazz-Lights-Konzert auf Schloss Kapfenburg
Rauschebart und dunkle Sonnenbrille sind Albie Donnellys Markenzeichen. Seine tiefe Bassstimme ist markant, sein Saxofon verwöhnt er mit streichelnder Fingerfertigkeit. Beim Jazz-Lights-Konzert im Trude-Eipperle-Rieger-Saal von Schloss Kapfenburg sorgt er gemeinsam mit seiner Band „Supercharge“ für gute Laune. „Groovin’ and Movin’“ weiter
  • 390 Leser

Sylvia Braun ist neu dabei

Oberkochen. Der Beirat der Ökumenischen Nachbarschaftshilfe Oberkochen hat sich in seiner jüngsten Sitzung (die SchwäPo berichtete) auch mit Personalien befassst. Der Beirat empfahl dem katholischen Kirchengemeinderat als Anstellungsträger, Sylvia Braun ab dem 1. Mai als stellvertretende Einsatzleiterin und damit als Nachfolgerin von Aggie Stig als weiter
  • 250 Leser

Kurz und bündig

NS-Belastete auf der OstalbVor Kurzem hat Dr. Wolfgang Proske sein Buch „Täter, Helfer, Trittbrettfahrer. NS-Belastete von der Ostalb“ veröffentlicht. Am Mittwoch, 13. April, stellt er in einem Vortrag um 19.30 Uhr im Forum des Ernst-Abbe-Gymnasiums Oberkochen einige dieser Täter vor. Darunter auch Dr. Johannes Thümmler, den Gestapo-Chef weiter
  • 322 Leser

Jugendarbeit hat neue Leitung

Generalversammlung des Gartenbauvereins Kerkingen mit zahlreichen Ehrungen
Der Gartenbauverein Kerkingen blickt auf ein arbeitsreiches Jahr zurück. Im neuen Vereinsjahr kann er seine Kinder- und Jugendarbeit fortsetzen. Zudem soll verstärkt mit den Gartenfreunden Edelmühle kooperiert werden. weiter
  • 706 Leser

Ehrung bei den Obstbauern Kirchheims

Für langjährige Mitgliedschaft beim Obst- und Gartenbauverein Kirchheim wurden geehrt: Maria Vogelsang (60 Jahre), Erna Buser (40 Jahre), Wolfgang Weng und Klaus Reißer (je 25 Jahre). Für ihre Vorstands- und Beiratstätigkeit wurden geehrt: Josef Rößner (25 Jahre) und Rita Mattausch (15 Jahre). Werner Wunder bedankte sich mit einem Präsent bei den Kassenprüfern weiter
  • 187 Leser

Allrounder mit viel Motivation

Über 50 verdiente Bürger standen am Freitagabend im Rampenlicht und wurden von Dr. Gunter Bühler geehrt
Zum dritten Mal sind am Freitagabend in der Schranne in Bopfingen verdiente Bürger ausgezeichnet worden. Über 50 Personen standen an diesem Abend im Rampenlicht. Sie haben im Bereich Sport, Kultur, Wissenschaft und Soziales Großartiges geleistet. weiter
  • 402 Leser

Kurz und bündig

Konzert des Liederkranzes Lauterburg Zu seinem Frühjahrskonzert bittet der Liederkranz Lauterburg am Samstag, 9. April, ins Dorfhaus in Lauterburg. Beginn ist um 20 Uhr. Neben dem gemischten Chor wirkt auch der Männerchor Degenfeld mit.Offenes Volksliedersingen ... mit Wilfried Ribnitzky ist am Mittwoch, 13. April, in der Essinger Senioren-Begegnungsstätte weiter
  • 186 Leser

Kurz und bündig

Stadtführung im Fackelschein Die Stadt Bopfingen bittet am Samstag zu einer Stadtführung im Fackelschein mit Stadtführer Heinz Bergdolt. Treffpunkt ist um 19.30 Uhr beim Seelhaus. Hier werden die Fackeln ausgegeben. Der Eintritt ist frei.Dirndlmodenschau Nach dem großen Erfolg der Ipfmess-Lederhose, soll auch die Damenwelt modisch zum 200. Jubiläum weiter
  • 231 Leser

Wo versteckt sich der Hase heute?

Haben Sie‘s gewusst? Unser Osterhase hat sich am Freitag im Schwäpo-Shop versteckt. Seine Freundin, Prinzessin Lillifee, musste er auf seiner Rundtour durch die City einfach besuchen. Am Freitagabend noch hat sich der Hase wieder auf den Weg gemacht. Allerdings hatte er es nicht weit bis zu seinem nächsten Ziel, musste nur ein Stück den Marktplatz weiter
  • 243 Leser

Metropolticket kommt in Fahrt

Fahrkarte zwischen Schwarzwald und Ostalb könnte noch dieses Jahr kommen
Die Pläne für das Metropolticket, das für den Großraum Stuttgart bis in den Ostalbkreis hinein gelten soll, nehmen Fahrt auf. In der Verbandsversammlung der Region Stuttgart wurden nun erste Pläne vorgestellt. weiter
  • 260 Leser

Kurz und bündig

Fastenessen in St. Wolfgang Am Sonntag, 10. April, ab 11.30 Uhr lädt die Kirchengemeinde St. Wolfgang zu einem Fastenessen (Maultaschen) ins Gemeindehaus in die Hohenstaufenstraße 18 ein. Der Erlös geht an ein Projekt von Frauen in Lomin im Südsudan. Das Projekt wird von Eva Hönle geleitet, die Frauen in Lomin angeregt hat, die alte Tradition des Webens weiter
  • 222 Leser

Verein steht für gelebte Nachbarschaftshilfe

Angebote des Jagstzeller „wer-hilft-wem“ Vereins werden verstärkt nachgefragt
Überaus positiv entwickelt hat sich der Jagstzeller „wer-hilft-wem“ Verein, dessen Angebote und Hilfsleistungen von vielen Jagstzeller Mitbürgern inzwischen dankbar angenommen werden. weiter
  • 5
  • 521 Leser

Polizeibericht

Versuchter EinbruchEllwangen-Röhlingen In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (6./7. April ) hat ein Unbekannter versucht, in die Mühlbachhalle in der Killinger Straße einzudringen. Der Einbruchsversuch misslang, jedoch verursachte der Täter einen Sachschaden von rund 2000 Euro. Hinweise bitte an das Polizeirevier Ellwangen, Tel. (07961) 9300.Gewässer weiter
  • 389 Leser

Vom Gerüst gestürzt: tot

Bopfingen. Ein 54-jähriger Mann war in der Bopfinger Andreasstraße mit Arbeiten am Neubau einer Maschinenhalle beschäftigt. Kurz vor 16.30 Uhr stürzte er von einem Gerüst etwa sechs Meter in die Tiefe. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er kurze Zeit später im Bundeswehrkrankenhaus Ulm starb. weiter
  • 10399 Leser
Aalen City geht in die Luft und nimmt damit die alte Tradition des Bannerschleppens wieder auf. Hinter einem Ultraleichtflugzeug wirbt seit Freitag ein 150 Meter langer Schriftzug für den verkaufsoffenen Sonntag in Aalen City am 10. April. (Foto: Peter Hageneder) weiter
  • 4
  • 5061 Leser

„Dieser Elternbrief ist eine Farce“

Nachfolge Lüdekings soll musikschulintern gelöst werden – Elternbrief schürt erneut emotionale Kontroverse
Die emotionale Kontroverse um die Nachfolge von Musikdirektor Udo Lüdeking geht in eine neue Runde. Nachdem der Musikschulbeirat für eine interne Lösung plädiert, wird der Verwaltung in einem Brief an Eltern und Mitglieder der Jugendkapelle vorgeworfen Fakten zu schaffen – mit negativen Folgen für das Ensemble. weiter
  • 2
  • 508 Leser

Zwei Mal siebzig Jahre dabei

Hauptversammlung der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach – hohe Ehrung für Else Storn und Sepp Michelberger
„Unsere Gaststätte ist wieder zu einer absoluten Visitenkarte unseres Vereins geworden und wir sind froh, dass wir die Familie Holzner hier haben“, meinte der Vorsitzende der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach, Achim Pfeifer, in seiner Jahresbilanz. weiter
  • 454 Leser

Namen und Nachrichten

Dagmar Jungblut-Rassl. Seit einer Woche hat das Kursana Domizil (Hieronymus) wieder eine neue Leitung: Nachdem der langjährige Direktor Rudolf Wiedmann im Januar das Haus verlassen hat, steht jetzt Dagmar Jungblut-Rassl dem Seniorenheim vor. Bevor sie das Haus Hiernoymus übernahm, war sie bereits als Pflegedienstleiterin und stellvertretende Heimleiterin weiter
  • 330 Leser

Kurz und bündig

Parken beim DrittligaspielBeim Spiel des VfR Aalen gegen Sandhausen am Samstag, 9. April, um 14 Uhr stehen folgende Parkmöglichkeiten zur Verfügung: Greutplatz, Radweg an der Rombacher Straße stadtauswärts, auf dem Gelände der Hochschule und im Bereich Beethovenstraße, an der Stadthalle, beim Freibad sowie auf dem Festplatz in Unterrombach. Die Zufahrt weiter
  • 257 Leser

Altkleider für die Aktion Hoffnung

Aalen. In 70 Gemeinden des katholischen Dekanats Ostalb ist heute, Samstag, 9. April, ab 8.30 Uhr wieder die „Aktion Hoffnung“, bei der Altkleider zugunsten der Mission und Entwicklungshilfe gesammelt werden. Welche Gemeinden sich an der Sammlung beteiligen und wie gesammelt wird, ob als Straßen- oder Punktsammlung, kann den Pfarr- und Mitteilungsblättern weiter
  • 303 Leser
Zur Person

Zum 100. Geburtstag von Herbert Plickert

Aalen. Sicher erinnern sich ehemalige Schüler des Aalener Schubartgymnasiums an Oberstudienrat Herbert Plickert, der nach Kriegsende und Vertreibung seit 1946 die Fächer Englisch, Französisch und Geschichte unterrichtete. Plickert stammte aus Königsberg und hatte auch dort studiert. „Wissen, Fleiß und überlegene Sicherheit machten ihn zu einem weiter
  • 208 Leser

Polizeibericht

Im Maserati des VatersAalen. Ein 17-Jähriger war am Donnerstagabend gegen 19 Uhr mit dem Maserati seines Vaters unterwegs. Dumm nur für den Jugendlichen, dass er hierbei von einer Polizeistreife kontrolliert wurde. Diese hatte das Fahrzeug an der Ausfahrt des McDonalds angehalten. Da der junge Mann zunächst keine Ausweispapiere zeigen konnte und sich weiter
  • 367 Leser

Wie ein Mann

Claudia Schiffer sieht neben ihr aus wie Aschenputtel; doch am Steuer verhält sie sich wie ein Mann. Ganz im Gegensatz zu ihrer Spezies hat sie in Flensburg ein eigenes Punktekonto. Weil sie immer zu schnell unterwegs ist. Notgedrungen. Eigentlich ist sie die personifizierte Zurückhaltung. Aber dann fällt ihr ein, dass der Eintopf auf dem Herd steht. weiter
  • 381 Leser

Ehrenamtliche Paten für junge Familien gesucht

Caritas-Projekt „Nestwärme“ soll Mütter und Familien anleiten und unterstützen – sechs Fortbildungsabende starten am 10. Mai
Wenn der Nachwuchs da ist, stehen junge Eltern und Mütter häufig vor neuen, ungewohnten Herausforderungen. Hier setzt das Projekt „Nestwärme“ der Caritas Ost-Württemberg an. Ehrenamtliche Mitarbeiter sollen junge Familien in den ersten Monaten begleiten und anleiten. Dafür sucht die Caritas Familienpaten. weiter
  • 263 Leser

Bammel vor der Nacht zum 1. Mai

„Herzen-Kreisel“ in Dewangen Opfer von Beschädigung und Diebstahl – Kinder haben die Herzen gemacht
17 knallbunt angemalte Herzen wiegen im Frühlingswind auf dem Kreisverkehr beim Scheurenfeld in Aalen-Dewangen. Grundschulkinder haben sie gemacht. Als sie vor etwa zehn Monaten aufgestellt wurden, waren es mal 22. Immer wieder wird die „herzliche“ Installation beschädigt, oder es werden gar Herzen gestohlen. weiter
  • 456 Leser

Kurz und bündig

Schwäbischer Nachmittag in der Arche Das Duo Jabadao (Monika und Dieter Hartmann aus Westhausen) gastiert am Sonntag, 10. April, in der Arche in Dischingen. Ab 14.30 Uhr gibt es schwäbische Lieder und Geschichten bei Kaffee, Kuchen und Vesper. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Bitte Plätze reservieren unter Telefon (07327) 5405.Technischer weiter
  • 199 Leser

Musikalisch versöhnt zum Erfolg

Härtsfeldschule mit eigener Musik-Theater-Produktion – Rockband, Blaskapelle und Chor siegen vereint
Alle drei Jahre zeigt die Härtsfeldschule Neresheim in einer Großproduktion, was ihre Schüler musikalisch los haben. Und das kann sich 2011 wieder einmal sehen und vor allem hören lassen: Mit „Rhythmus-Störungen“ gelang das Kunststück, unterschiedliche musikalische Genres zu einer tollen Show zusammen zu fügen. Rockband, Blaskapelle, Sänger, weiter
  • 3
  • 514 Leser

Kurz und bündig

Neuer Spielplatz an der Kolpinghütte Der grundlegend sanierte und neu gestaltete Spielplatz bei der Kolpinghütte am Albuch in Aalen wird am Sonntag, 10. April, um 15 Uhr offiziell seiner Bestimmung übergeben.Seniorencomputerclub der VHS Beim nächsten Treffen des Seniorencomputerclubs der VHS Aalen am Montag, 11. April, geht es um die Speicherung, Verwaltung weiter
  • 252 Leser

Drogen und Pillen – tödlicher Mix

Bereits sieben Drogentote in diesem Jahr auf der Ostalb – Polizei hält Mischkonsum für die Ursache
Sieben Drogentote bis jetzt zählt die Polizei seit Anfang des Jahres auf der Ostalb. Das sind bereits mehr Menschen, denen ihre Rauschgiftsucht das Leben gekostet hat, als im gesamten vergangenen Jahr, als sechs starben. Die hohe Zahl „verblüfft“ die Polizei, eine Erklärung gebe es dennoch für jeden einzelnen Fall, sagt Polizeisprecher Bernhard weiter
  • 5
  • 843 Leser

Oropax mischt auf

Chaostheater am Donnerstag, 14. April im Bürgersaal Hüttlingen
Das Chaostheater Oropax bewegt sich am Donnerstag, 14. April, 20 Uhr, bei der dritten Veranstaltung des Kleinkunstfühlings im Bürgersaal Hüttlingen „Im Rahmen des Unmöglichen“. weiter
  • 286 Leser

1250 Euro für den Kleinkunstfrühling

Rainer Horlacher, HOT Jeans & Mode (750 Euro) und Gabriele König, Römer Apotheke (500 Euro) sind ihrer Tradition treu geblieben und unterstützen auch in diesem Jahr den mittlerweile neunten Kleinkunstfrühling. Die bisher stattgefundenen zwei von insgesamt fünf Veranstaltungen seien trotz (noch) weniger bekannten Künstlern durchweg positiv beim Publikum weiter
  • 153 Leser

Kurz und bündig

Gesprächskreis für TrauerndeIn Abtsgmünd trifft sich am Donnerstag, 14. April, ein Gesprächskreis für Trauernde unter der Überschrift „Zeiten der Trauer – Zeiten des Lebens“.Das Angebot richtet sich an Menschen, die einen Raum suchen, über ihren Schmerz, ihren Verlust und ihre Trauer zu sprechen, die ins Gespräch kommen wollen mit weiter
  • 215 Leser
Wir gratulieren
AmSamstagAbtsgmünd-Pommertsweiler. Martha Maria Engelmann, Hardtstr. 11, zum 77. Geburtstag.Bopfingen. Johann Schabert, Postweg 55, zum 75. Geburtstag.Westhausen. Edwin Bochinski, Schumannstr. 23, zum 82. und Klara Winter, Eichelweg 14, zum 70.Westhausen-Reichenbach. Anton Graser, Talstr. 5, zum 82. Geburtstag.Westhausen-Baiershofen. Elfriede Steidle, weiter
  • 170 Leser

Rhythmus-Chor im Gottesdienst

Westhausen. Am Sonntag, 10. April, gestaltet der Rhythmus-Chor der Concordia den Gottesdienst zum Misereorsonntag in der St.-Mauritius-Kirche mit. Beginn ist um 10.30 Uhr. Die Leitung hat Gauchormeister Peter Waldenmaier. Am Saxophon spielt Ludwig Schwarz. weiter
  • 7840 Leser

Abschluss der Ausbildung in St. Agnes

Zwei Pflegekräfte übernommen
Am Donnerstag, 24. März beendeten die ersten beiden Schülerinnen des 2007 in Westhausen eröffneten Pflegeheims der Stiftung Haus Lindenhof „St. Agnes“ ihre Ausbildung zur Pflegefachkraft. weiter
  • 244 Leser

Kurz und bündig

Starkbierfest in RöttingenIm Vereinsheim des TSV Röttingen steigt für Freunde und Genießer am Rande des Weißwurstäquators am Samstag, 9. April, ab 19.30 das Starkbierfest. Wer in Lederhose, Tracht oder Dirndl kommt, erhält ein Freibier. Offenes Liedersingen in St. Agnes Am Dienstag, 12. April, erklingen von 15.30 bis 16.30 Uhr in der Begegnungsstätte weiter
  • 250 Leser

„Diese Idee wird einschlagen“

In Rosenberg-Hüttenhof wurde am Freitag das neue Baumhaushotel offiziell eröffnet
Die Gemeinde Rosenberg ist um eine touristische Attraktion reicher. Am Freitag wurde bei schönstem Wetter und unter großem öffentlichem Interesse die neue Baumhaushotelanlage in Hüttenhof eingeweiht. Bürgermeister Uwe Debler und Landrat Klaus Pavel zeigten sich zur Eröffnung begeistert von der originellen Unterkunft. weiter

Kurz und bündig

Benefizkonzert „Joy of Gospel“ wird am Sonntag, 10. April um 17 Uhr im Missionshaus Josefstal ein Benefizkonzert geben. Der Eintritt ist frei, um Spenden für das soziale Projekt „Corazones unidos con Esperanza“ in Peru wird gebeten.Führung in der Sonderausstellung Das Ellwanger Schlossmuseum bietet am Sonntag, 10. April um 14 weiter
  • 243 Leser

Kurz und bündig

Kinderschwimmkurse Die Lehrschwimm AG Ellwangen beginnt am Dienstag, 3. Mai, mit neuen Schwimmkursen für Kinder ab fünfeinhalb Jahren. Die Kurse finden zweimal wöchentlich im Warmwasserbad des Rabenhofs statt und umfassen zehn Stunden. Kurs 1: dienstags ab 16 Uhr und donnerstags ab 15.15 Uhr. Kurs 2: montags ab 17 Uhr und donnerstags ab 16.15 Uhr. Anmeldung weiter
  • 211 Leser
Letzte Woche hat sich unser Woiza in einen zweiwöchigen Urlaub verabschiedet und unsere Leser kurzerhand dazu aufgefordert, seine beliebte Samstagskolumne einfach selber weiter zu schreiben. Monika Benninger-Köder aus Ellwangen ließ sich nicht lange bitten. Sie schrieb uns folgende Zeilen:„Die Idee des Woiza, die gepunkteten Linien als Platzhalter weiter
  • 318 Leser

Die Zeichen stehen auf Expansion

Am Ellwanger BAG-Autohaus in der Au läuft am Montag ein gewaltiger Um- und Ausbau an
Das Autogeschäft hat sich für die BAG Ellwangen zu einem Umsatzbringer ersten Ranges entwickelt. Nur folgerichtig ist deshalb die Entscheidung, in dieses Geschäftsfeld zu investieren. Im BAG-Autohaus an der Au beginnt am Montag ein Um- und Ausbau, der nicht nur die Werkstattfläche deutlich erweitert sondern dem ganzen Gebäude ein neues Gesicht gibt. weiter
  • 5
  • 490 Leser

Das Jüngste Gericht in der Megacity

Am Wochenende Misereor-Kollekte – Das neue Hungertuch des katholischen Hilfswerks – eine Interpretation
Am Wochenende ist in den katholischen Gemeinden die alljährliche Misereor-Kollekte. Die kirchliche Entwicklungshilfe soll dabei unterstützt und verstetigt werden. Dem Hilfswerk gelingt es dazu immer wieder, durch ein neues Hungertuch auch einen geistlichen Glanzpunkt zu setzen. weiter
  • 5
  • 197 Leser
Mitmachen Kleidersammlung „Aktion Hoffnung“. Im gesamten Ostalb-Kreis von den katholischen Kirchengemeinden getragen, zugunsten der Dritten Welt.Treffen Sonntag, 14 bis 17 Uhr, Haus Kastanie. Offener Treff für Frauen. Wilhelm-Merz-Straße 4 in Aalen.Vorbereiten Sonntag, 18 Uhr, Bonifatius-Kirche, Hofherrnweiler: Stille Zeit, „Eine halbe weiter
  • 248 Leser

Der Woiza im Urlaub

Wer vergangenen Samstag gemeint hat, der Woiza mache faule Witze, von wegen vierzehn Tage nichts schreiben und so, sieht sich nun getäuscht: Urlaub macht er. Ätsch!Wie auf diesem Originalfoto hier zu sehen ist – es ist garantiert nicht am PC bearbeitet, nicht retuschiert, alles echt! – verbringt er seine Tage zu einem großen Teil an den weiter
  • 280 Leser

Wenn im Haus das Gas explodiert

Feuerwehren aus dem Raum Rosenstein üben in der Feuerwehrschule der Bundeswehr in Stetten am kalten Markt
Einen weiten Anmarschweg nahmen vor kurzem 65 Feuerwehrleute aus dem Ostalbkreis auf sich, um die Standortausbildung in Stetten am kalten Markt zu vertiefen und Dinge zu üben, die man zuhause nur schwer Üben kann. weiter
  • 2
  • 393 Leser

Neuer Weg der Prozession

Ellwangen. Die Prozession am Vorabend des Fronleichnamsfestes wird in diesem Jahr einen anderen Weg nehmen. Auf Wunsch der dortigen Bewohner wird der Prozessionszug auch am Alten- und Pflegeheim St. Anna im Schönengraben vorbeikommen.Der Standort der Fronleichnamsaltäre wird aber derselbe bleiben wie in den Vorjahren: bei der St. Wolfgangskirche, die weiter
  • 242 Leser

Im sozialen Bereich nicht sparen

Der Gesamtkirchengemeinderat Ellwangen beschließt den Haushaltsplan für 2011 und 2012
Bischof Fürst und Generalvikar Stroppel von der Diözese Rottenburg haben angesichts der Finanznot die Kirchengemeinden angewiesen, dass trotz aller Sparmaßnahmen die Aufgaben in der Seelsorge sowie im caritativen und sozialen Bereich nicht leiden dürfen. Dieser Vorgabe entspricht der Haushaltsplan 2011/2012 der Gesamtkirchengemeinde Ellwangen in hohem weiter
  • 284 Leser

Impfung dringend empfohlen

Zahl der FSME-Infektionen (Hirnhautentzündung) steigt – Baden-Württemberg ist Risikogebiet
Jetzt ist wieder die Zeit. Jetzt sitzt sie wieder geduldig auf einer Spitze von Grashalm oder Blatt und wartet auf ihr Opfer. Jetzt gibt es wieder Zecken. Jetzt sollte sich auch „jeder unbedingt impfen lassen, der viel und gerne in der Natur unterwegs ist“, warnt Professor Dr. Dr. Peter Kimmig, Experte des Landesgesundheitsamtes. weiter
  • 4
  • 765 Leser
Frage der Woche

Öko-Strom sinnvoll?

Dem Umstieg auf erneuerbare Energien wird in der Öffentlichkeit immer mehr Aufmerksamkeit geschenkt Wir haben Passanten in der Aalener Innenstadt zu diesem Thema befragt. Sollte auf erneuerbare Energien umgestellt werden? Wären Sie bereit, mehr Geld für Öko-Strom zu bezahlen? Würden Sie Windräder in Ihrer näheren Umgebung stören?Laura weiter

Strom aus der Sonne

In Deutschland liegt die Sonneneinstrahlung zwischen 880 KWh und 1100 KWh pro KWp im Jahr. Das entspricht bei einem normalen Einfamilienhaus etwa 70 000 KWh Energieeinstrahlung auf die zur Sonne gerichteten Dachfläche. Die Photovoltaik wandelt Sonnenenergie in elektrische Energie um. Für die technische Nutzung werden Solarmodule installiert und miteinander weiter
  • 283 Leser

Die Kraft der Sonne sinnvoll nutzen

Auf dem Deponiegelände „Scherbental“ soll eine Photovoltaik-Freiflächenanlage als Bürgerbeteiligungsmodell entstehen
Nach einem Beschluss des Gemeinderats Neresheim soll auf dem ehemaligen Deponiegelände „Scherbental“ in Elchingen eine Bürger-Solaranlage entstehen. In Elchingen nahmen rund 160 Bürger, in Neresheim etwa 50 Interessierte an den Informationsveranstaltungen teil. weiter
  • 500 Leser

2011 spendet „proWIN“ nochmals

350 000 Euro gespendet 2011
Uwe Burkhardt und Bernd Theilacker, die beiden Geschäftsführer der „proWIN“-Direktion B & T GmbH in Unterkochen, haben sich mit 350 000 Euro im RTL-Spendenmarathon eingebracht. Für 2011 sind weitere Sammelaktionen geplant. weiter
  • 756 Leser

Geizig, knickerig oder bhäb

Die Volkshochschule Oberkochen und der Schwäbische Albverein mit Hanns-Otto Oechsle im Mundartfieber
Das Schwäbische ist eine uralte Mundart, die irgendwann in den Lautverschiebungen des Mittelalters steckengeblieben ist. Den Schwaben beschreibt Hanns-Otto Oechsle bei seinem Vortrag als „geizig, knickerig oder bhäb“. Der Maler und Mundartdichter bot dem zahlreich erschienen Publikum in der Kolpinghütte allerhand Liebenswertes: „Das weiter
  • 663 Leser

20 000. Besucher der Sternwarte

Die Hobbyastronomen auf der Schillerhöhe freuten sich jetzt über einen besonderen Gast. Stefan Häberle aus Aalen war der 20 000. Besucher der Sternwarte seit Bestehen der Astronomischen Arbeitsgemeinschaft. Der Jubiläumsgast war zu einer Veranstaltung der Jugendgruppe an die Sternwarte gekommen und bekam als Erinnerung einen aktuellen Himmelskalender. weiter
  • 5
  • 389 Leser

I want to be a Schdar

Spionle on Tour, (10): Amazing Hollywood, Los Angeles und Santa Monica
Hello Oalener,hau arju? Hau is jurdäi? Eferisingis fein? Die Amerikaner schdellet immer erschd amol solche Froga, bevor mer die Dinge klära koa, om die’s eigentlich goht. Auf die Antwort kommt’s meischdens net so oa. Wenn mer antworta würd: „I fiel so bääääd!“ (i fühl’ mi so mies) irritiert des zunächschd amol dr allgemeine weiter
  • 5
  • 983 Leser

Fünf Jahre Gefängnis

40-jähriger Ellwanger wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern verurteilt
Im Prozess um einen mutmaßlichen Kinderschänder hat das Ellwanger Landgericht am Freitag den Angeklagten zu einer fünfjährigen Haftstrafe verurteilt. Die Staatsanwaltschaft hatte zuvor sieben Jahre, die Nebenklage gar acht Jahre Haft gefordert. Der 40-Jährige soll mehrere Jungen sexuell missbraucht haben; wobei am Ende nur die Übergriffe gegen ein Kind weiter
  • 5
  • 1275 Leser
schlusswort
Bleiben Sie wach!„Der freie Geist ist unbezahlbar, er ist eine der Voraussetzungen für das Glück eines Menschen.“ Für diesen und weitere Sätze sitzt der chinesische Künstler Ai Weiwei jetzt hinter Gittern. Am Morgen des 3. April hat ihn die Staatsmacht auf dem Flughafen in Peking verhaften lassen. Jetzt soll ihm der Prozess wegen Wirtschaftsverbrechen weiter
Der Konzertchor der Oratorienvereinigung Aalen führt am Samstag, 9. April, 19 Uhr, unter Leitung von Katja Trenkler in der Marienkirche Aalen Paul McCartneys klassisches Oratorium „Ecce cor meum“ auf. Außerdem wirken die Sopranistin Fanie Antonelou, das Ensemble „musica viva Stuttgart“, Thomas Haller an der Orgel sowie die Singeklassen weiter
  • 364 Leser
Arbeiter stürzt in Bopfingen sechs Meter in die Tiefe

54-Jähriger bei Arbeitsunfall tödlich verletzt

Bopfingen. Am Donnerstagnachmittag kam es kurz vor 16.30 Uhr in der Andreasstraße zu einem Arbeitsunfall, bei dem ein 54-Jähriger so schwer verletzt wurde, dass er kurze Zeit später im Bundeswehrkrankenhaus Ulm verstarb. Der Mann war mit Arbeiten am Neubau einer Maschinenhalle beschäftigt, als er von einem dort angebrachten Gerüst

weiter
  • 5
  • 2118 Leser
Am Donnerstagabend in Aalen:

Mit dem Auto des Vaters unterwegs

Aalen. Ein 17-Jähriger war am Donnerstagabend gegen 19 Uhr mit dem Maserati seines Vaters unterwegs. Dumm nur für den Jugendlichen, dass er hierbei von einer Polizeistreife kontrolliert wurde. Diese hatten das Fahrzeug an der Ausfahrt des McDonalds angehalten. Da der junge Mann zunächst keine Ausweispapiere vorzeigen konnte und widersprüchliche

weiter
  • 4
  • 1328 Leser

Neue Strukturen im Stadtverband

Aalen-Wasseralfingen. Die Mitgliedsvereine im Stadtverband für Sport + Kultur Wasseralfingen haben neulich in einer internen Sitzung über eine neue Führungsstruktur beraten. Hauptgrund dafür ist, dass der Vorsitzende Dieter Mäule sein Amt in absehbarer Zeit in jüngere Hände geben möchte.Den Generationswechsel nimmt der Stadtverband zum Anlass, sich weiter
  • 536 Leser

Polizeibericht

Neue TrickbetrugmascheSchwäbisch Hall. Um über 10 000 Euro wurde in den vergangenen Monaten eine 52-jährige Frau aus dem Kreis Schwäbisch Hall von unbekannten Tätern erleichtert. Die Kriminalpolizei Schwäbisch Hall hat die Ermittlungen aufgenommen. Im Oktober vergangenen Jahres hatte die 52-Jährige eine Gewinnbenachrichtigung aus Istanbul erhalten. weiter
  • 451 Leser
„Als Familienbetrieb setzen wir auf Tradition, Erfahrung, Kundennähe und Beratung und ein qualitativ hochwertiger Service kennzeichnet unsere Firmenphilosophie“, sagt Geschäftsführer Roland Bassler. Einen detaillierten Eindruck des breit gefächerten Angebots in Land-, Garten- und Forsttechnik vermittelt die Firma Bassler am Samstag, 9. April weiter
  • 167 Leser
Beim diesjährigen Rollladen- und Sonnenschutztag stehen auch bei der Firma Schmidt in Aalen individuelle Beratung sowie passgenaue, schöne und optimale Lösungen für das Zuhause im Mittelpunkt. Die Besucher der beiden Aktionstage am Samstag, 9. und Sonntag, 10. April, jeweils von 10 bis 17 Uhr, haben Gelegenheit, die gesamte Produktpalette rund um Rollläden weiter

Frühjahrsausstellung im Autohaus Blunder in Westhausen

Im Autohaus Blunder „In der Waage 1“ in Westhausen wird am Samstag, 9. April, von 10 Uhr bis 17 Uhr die Premiere des neuen Ford Focus gefeiert. „Unser gesamtes Team freut sich auf das Marktdebüt dieses sportlichen und äußerst sparsamen Fahrzeugs“, betont Geschäftsführer Erich Funk. In drei Karosserieversionen kommt der neue Ford weiter
  • 210 Leser

Tag der offenen Tür im Autohaus Gänsler in Oberkochen

„Die modernen Technologien des neuen Ford Focus machen jede Fahrt noch sicherer und komfortabler“, betonen Geschäftsführer Karl Peter Gänsler (links im Bild) und sein Sohn Andreas Gänsler. Im Autohaus Gänsler im Kappelenweg 27 in Oberkochen ist am Samstag, 9. April, von 9 Uhr bis 17 Uhr Tag der offenen Tür. Im Fokus der Fahrzeugpräsentation weiter
  • 175 Leser
Autofans dürfen sich auf eine besondere Premiere freuen: bei der Frühjahrsausstellung im Autohaus Blunder in Westhausen und im Autohaus Gänsler in Oberkochen wird neben der gesamten Ford-Modellpalette am Samstag der neue Ford Focus vorgestellt, der sich sportlich und sparsam wie nie präsentiert.Der neue Ford Focus steht kurz vor seinem Marktdebüt: die weiter
  • 115 Leser

Regionalsport (17)

Zuschauerplätze sind ausgeschildert

Motorsport: Wo und wann die Rallyautos heute bei der Ostalb-Rallye fahren – Sammelpunkt in Göggingen
Vier Teilstrecken, im Fachjargon Wertungsprüfungen genannt, hat die heute startende Ostalb-Rallye. Gefahren wird bei Gschwend, Beiswang, Untergröningen und Pommertsweiler. Um 12 Uhr geht das erste Fahrzeug an den Start. weiter
  • 288 Leser

Ostalb-Akrobaten ganz vorne mit dabei

Sportakrobatik, Nachwuchswettkampf in Aalen: Die Vereine von der Ostalb leisten gute Arbeit
In der Greuthalle in Aalen fand der Nachwuchswettkampf der Sportakrobaten in den verschiedenen Disziplinen statt. Viel Applaus gab es für die gezeigten Darbietungen. Trotz starker Konkurrenz aus dem Göppinger und Stuttgarter Raum konnten sich die Ostälbler super platzieren. weiter
  • 394 Leser

Aalen erfolgreich

Schultennis: Kleinfeldturnier in Fachsenfeld
Beim Kleinfeldtennis-Turnier in Fachsenfeld-Waldhausen waren die Aalener Schulen wieder erfolgreich. Dabei holten sich die Grundschüler aus Waldhausen zum dritten Mal in vier Jahren den Einzug zum Landesfinale in Stuttgart. weiter
  • 255 Leser

Minimaler Rückstand

Rallye: Müller und Oxenfart mit Platz zwei zufrieden
Zum Saisonauftakt ging das Rallye Team Markus Müller (Neuler) mit neuer Copilotin Julia Oxenfart (Dischingen) bei der Unterland-Hohenlohe Rallye erstmals zusammen an den Start. Am Ende landete das Team mit nur 0,17 Sekunden Rückstand auf Platz zwei. weiter
  • 252 Leser

Ravensburg zu Gast beim KC

Kegeln, 1. Bundesliga: Neuauflage des Württembergderbys verspricht Spannung
Zum Abschluss der Bundesligasaison geht es für Schwabsbergs Kegler noch einmal so richtig in die Vollen. Heißt doch der Gegner am kommenden Samstag in der Neuauflage des Württembergderbys ESV Ravensburg. Für beide Mannschaften geht es dabei noch einmal um alles. Beginn ist 14 Uhr. weiter
  • 182 Leser

Ellwanger erfolgreich

Radsport, Saisonauftakt: TSV-Fahrer gut in Form
Die Radsportler des TSV Ellwangen sind erfolgreich in die neue Rennsaison gestartet und zeigten sich schon früh in der Saison in guter Form. weiter
  • 261 Leser

Pokalspiel des MTV Aalen verlegt

Baseball, Pokal: Neuer Termin gegen Freiberg ist der 29. Mai
Das eigentlich für kommenden Samstag angesetzte Erstrunden-Pokalspiel der MTV Aalen Strikers gegen die Freiberg Brewers muss verlegt werden. Grund: Das Team vom Neckar hat ein Personalproblem, deshalb wurde beim Verband um eine Spielverlegung ersucht. Die Aalener Baseballer sind diesem Freiberger Wunsch entgegen gekommen und haben einer Austragung am weiter
  • 218 Leser

Zum Abschluss 8:3

Tischtennis, Verbandsklasse: Untergröningen auf Platz 3
Nachdem bereits nach dem letzten Spieltag der Klassenerhalt in der Verbandsklasse für die Untergröninger Damen gesichert war, setzten sich die Kochertälerinnen auch im letzten Saisonspiel beim SC Staig klar mit 8:3 durch und beenden eine Saison mit Höhen und Tiefen am Ende auf Platz drei. weiter
  • 322 Leser

TG Hofen im Final Four der Regionen

Handball, Bezirkspokal
Das Final Four der Stauferland-Handballer ist ein Bezirkspokal-Tag der Regionen. Aus Aalen tritt die TG Hofen an, für Göppingen die Turnerschaft, aus Heidenheim der TV Steinheim und für das gastgebende Gmünd der TSB II. weiter
  • 140 Leser

Montag ist Einsendeschluss

Jugendfußball: St. Pauli-Fußballschule „Die Rabauken“ im Juni bei der DJK SV Aalen
Die Fußballschule des Bundesligisten FC St. Pauli kommt in den Pfingstferien zur DJK SV Aalen ins Hirschbachtal. Schwäbische Post und Gmünder Tagespost verlosen zwei Freiplätze – bis zum Montag kann man noch mitmachen. weiter
  • 389 Leser

Drei Punkte Abzug für Ahlen

Fußball, 3. Liga: Der VfR Aalen befindet sich vor dem Heimspiel gegen Sandhausen nicht mehr in der Abstiegszone
Der VfR Aalen befindet sich nicht in der Abstiegszone der 3. Liga. Das ist die gute Nachricht vor dem Samstagsspiel gegen Sandhausen, das um 14 Uhr in der Aalener Scholz-Arena angepfiffen wird.Der Grund für das die freudige Mitteilung nach dem chaotischen Saarbrücken-Spiel ist der Punktabzug, den der DFB Aalens Ligakonkurrenten RW Ahlen verpasst hat. weiter
  • 5
  • 857 Leser

„Ein Bündel Geldscheine“

Ringen, Bundesliga: KSV Aalen verliert zwei Topringer an den SV Weingarten
Der SV Weingarten muss ganz schön Angst haben vor dem KSV Aalen: Am Rande der Ringer-EM hat der Deutsche Meister zwei bulgarische Top-Ringer verpflichtet, die beim KSV bereits im Wort standen: Anatoli Guidea und Leonid Bazan. weiter

Nun mit zwei Teams in höchster Klasse

Tischtennis, Mädchen, Verbandsklasse: Alle drei Teams des TSV Untergröningen schließen Saison mit furiosem Erfolg ab
Furioser Gesamterfolg der Untergröninger Tischtennismädchen. Der TSV I beendet die Saison in der Tischtennis-Verbandsklasse als Vizemeister. Der TSV II steigt ungeschlagen in selbige Klasse auf. Dafür rückt der TSV III, sogar verlustpunktfrei, in die Landesliga nach. weiter
  • 119 Leser

Vorbereitung zum Panoramalauf

Leichtathletik, 2. Ostalb-Laufcup
Die Veranstalter des 3. Kapfenburg-Panoramalaufs am 7. Mai bieten Trainingsläufe an den kommenden beiden Sonntagen an, um die Strecke kennenzulernen. weiter
  • 144 Leser

Überregional (87)

'Tauben fliegen auf'

Als Tochter einer ungarischen Familie ist Melinda Nadj Abonji 1968 in Becsej in der Vojvodina (Serbien, damals Jugoslawien) geboren. Im Alter von fünf Jahren zog sie mit den Eltern in die Schweiz (Kanton Zürich). Die Sehnsucht nach den Orten der Kindheit in der Vojvodina ist ein Thema ihres Romans 'Tauben fliegen auf'. Die Ich-Erzählerin definiert Heimat: weiter
  • 286 Leser

90 Milliarden für Portugal

Regierung in Lissabon flüchtet unter EU-Rettungsschirm
Lange hat Portugal Hilfe abgelehnt - vor allem, weil die Hilfe mit Auflagen und Aufsicht von außen verbunden ist. Beim Helfer, der EU, gibt es dafür jetzt Kritik: Früheres Einlenken wäre besser gewesen. weiter
  • 518 Leser

Aalen fühlt sich um eine Minute geprellt

Protest gegen Niederlage in Saarbrücken
Der VfR Aalen hat Protest gegen das 2:3 in Saarbrücken in der dritten Fußball-Liga eingelegt. Stuttgarts Sven Schipplock ist in Nürnberg ein Thema. weiter
  • 346 Leser

Amokläufer erschießt in Brasilien zehn Kinder

Zahlreiche Verletzte in einer Schule in Rio de Janeiro
Ein Amokläufer hat in einer Schule in Rio de Janeiro ein Blutbad angerichtet. Er erschoss zehn Kinder und Jugendliche. Danach brachte er sich selbst um oder wurde von der Polizei erschossen. Mehr als 15 Menschen wurden mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser eingeliefert. Das Tatmotiv ist noch unklar. Am Tatort kam es zu erschütternden Szenen. Verzweifelte weiter
  • 310 Leser

Auf einen Blick vom 8. April

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Viertelfinal-Hinspiele Benfica Lissabon - PSV Eindhoven4:1 (2:0) Dynamo Kiew - Sporting Braga 1:1 (1:1) FC Porto - Spartak Moskau 5:1 (1:0) FC Villarreal - Twente Enschede 5:1 (3:0) (Rückspiele am 14. April) LANDESLIGA, Staffel 3, Nachholspiele TSV Ehningen - FC Gärtringen3:1 TSV Hildrizhausen - VfL Mühlheim 2:1 1Böblingen 19125237:1541 weiter
  • 274 Leser

Ausbau der A 8 kann starten

Gericht weist Klage von unterlegenen Bietern zurück
Der Ausbau der Autobahn 8 zwischen Ulm und Augsburg kann beginnen. Das Oberlandesgericht (OLG) München bestätigte gestern die Entscheidung der Autobahndirektion Südbayern, den Ausbau, Erhalt und Betrieb des etwa 41 Kilometer langen Abschnitts an die private Bietergemeinschaft Hochtief-Strabag zu vergeben. Die Beschwerde einer anderen Bietergemeinschaft, weiter
  • 317 Leser

Comeback für Maja und Wickie

Zeichentrickklassiker kehren auf den Bildschirm zurück
. Mit neuen Abenteuern kommen die Zeichentrickklassiker 'Biene Maja' und 'Wickie' im ZDF zurück auf den Bildschirm. In diesen Tagen starte die Produktion der beiden Animationsserien, teilte der Sender mit. Sie werden voraussichtlich 2013 im Kinder- und Jugendprogramm ZDF tivi zu sehen sein. In der Neuauflage erleben die Biene Maja und ihre Freunde aus weiter
  • 304 Leser

Der Staat solls richten

Soziale Sicherheit? Aufgabe des Staates, sagen 93 Prozent der Deutschen laut einer Umfrage. Und Eigeninitiative? Genauso wichtig. weiter
  • 246 Leser

Deutscher Buchpreis

173 Romane und damit fast 40 Titel mehr als im Vorjahr sind von 106 Verlagen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz für den mit insgesamt 37 500 Euro dotierten Deutschen Buchpreis 2011 eingereicht worden. Eine siebenköpfige Jury macht sich ans Lesen und beginnt ein Auswahlverfahren, das allein schon auf dem Buchmarkt Beachtung findet: Am 17. August weiter
  • 338 Leser

Die Angst will nicht weichen

Zum ersten Schultag kehren viele Familien in die Nähe von Fukushima zurück
Ein fröhlicher erster Schultag sieht anders aus: In der Stadt Iwaki nahe Fukushima fragen sich die Eltern: War es richtig, vier Wochen nach dem Atomunglück zurück nach Hause zu kommen? weiter
  • 368 Leser

Die Mafia knipst das Licht aus

Wettbetrüger Sapina legt Geständnis ab und plaudert aus dem Alltag
Fußball-Wettbetrüger Ante Sapina hat gestanden, tief in den Sumpf der Wett- und Spielmanipulationen verstrickt gewesen zu sein. Dabei plauderte er vor dem Bochumer Landgericht auch über Tricks der Wettmafia. weiter
  • 284 Leser

Die Sympathie hat Pause

Verfolgerduell VfB gegen Kaiserslautern als Trainer-Reise in die Vergangenheit
Mit den 'Roten Teufeln' wurde Bruno Labbadia als Torjäger DFB-Pokalsieger 1990 und Meister 1991. Als Stuttgarter VfB-Trainer kennt er im Verfolgerduell mit dem Ex-Klub morgen, 18.30 Uhr, weiter
  • 315 Leser

Düsseldorf kurz vor Finaleinzug

Die DEG Metro Stars brauchen nur noch einen Sieg, um ins Finale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft einzuziehen. Gestern gewannen die Düsseldorfer das dritte Play-off-Halbfinale gegen die Eisbären Berlin mit 4:2 (3:1, 1:1, 0:0) und führen in der Serie 'best of five' (drei Siege nötig) mit 2:1. Im nächsten Spiel am Sonntag in Berlin könnten die Metro weiter
  • 235 Leser

Eine Torte in Reserve

Rätselraten um Williams und Kates Hochzeitskuchen
Das Geheimnis um Williams und Kates Hochzeitstorte ist bisher nur teilweise gelüftet. Ob sie wohl das monströse Backwerk von Opa und Oma übertreffen wird? Und wer wird ein Stückchen abbekommen? weiter
  • 363 Leser

Eine Zeitung voller Frühling

Der Frühling ist da und das Wochenende steht vor der Tür. Höchste Zeit für Frühlingsgefühle in Ihrer Zeitung. Lesen Sie heute auf jeder Seite im Lokalteil Geschichten über die schönste Jahreszeit in Ihrer Heimat - über Eisverkäufer in Bietigheim, Gärtner in Sachsenheim oder die Kirschblüte in Erligheim (Foto: Helmut Pangerl). Seiten 10, 11, 12, 13, weiter
  • 446 Leser

Erdbeben in Japan belastet

Leitindex reagiert aber kaum auf höheren Leitzins
Das weitere schwere Erdbeben in Japan hat gestern die Kurse am deutschen Aktienmarkt belastet. 'Die Erdbeben-Meldung hat einen klar negativen Einfluss auf den Markt gehabt', sagte Marktanalyst Heino Ruland von Ruland Research im Hinblick darauf, dass die Katastrophe in Japan zuletzt wieder etwas in den Hintergrund gerückt war. Dass die Europäische Zentralbank weiter
  • 453 Leser

Europas Aktionärsschützer bündeln Kräfte

Mit dem Start der Internetplattform Euro Vote wollen Aktionärsschützer in Europa ihre Kräfte bündeln und mehr Kleinanleger zur Ausübung ihrer Stimmrechte bewegen. Über diese Plattform sollen Aktionäre jetzt grenzüberschreitend einen leichteren Zugang zu Hauptversammlungen von Euro-Stoxx-50-Unternehmen erhalten und bequemer abstimmen können, sagte die weiter
  • 528 Leser

EZB-Präsident Jean-Claude Trichet bleibt 'wachsam'

Die Notenbank will laut EZB-Präsident Jean-Claude Trichet weitere Risiken für die Preisstabilität eindämmen. Zuletzt war die Inflationsrate im Euroraum auf 2,6 Prozent gestiegen. Die EZB sieht die Preisstabilität bei höchstens 2 Prozent gewahrt. Weitere Zinserhöhungen deutete Trichet nicht an. 'Dies ist nicht der erste Schritt in einer Reihe von Zinsschritten', weiter
  • 425 Leser

Fabian Hambüchen bietet japanischen Kollegen Hilfe an

Kunstturn-Europameister Fabian Hambüchen wünscht sich, dass die WM trotz des Unfalls im Atomkraftwerk Fukushima vom 7. bis 16. Oktober wie geplant in Tokio stattfinden kann. 'Ich war schon elf- oder zwölfmal in Japan und habe dorthin gute Kontakte. Es wäre traurig, wenn sie es nicht schaffen', sagte der verletzte Turn-Star am Rande der europäischen weiter
  • 257 Leser

Frankreich will Flüchtlinge nicht aufnehmen

Paris reagiert auf das italienische Vorhaben, Tunesier über die Grenze zu lassen
Frankreich und Italien streiten um den Verbleib der Bootsflüchtlinge aus Nordafrika. Rom will ihnen die Grenze öffnen, Paris lehnt dies entschieden ab. weiter
  • 319 Leser

Gaddafi nennt Obama 'unser Sohn'

Der libysche Machthaber Muammar al-Gaddafi hat US-Präsident Barack Obama in einem wirr formulierten Brief aufgerufen, die von der Nato geführten Luftangriffe zu beenden. 'Wir haben durch das, was uns durch Ihre Worte und Taten zugefügt wurde, mehr moralisch als physisch gelitten', wurde Gaddafi von US-Regierungsbeamten weiter zitiert. 'Trotz allem werden weiter
  • 372 Leser

Gebet um Treue

Die anglikanische Staatskirche von England hat ein Gebet für die Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton am 29. April veröffentlicht. Laut 'Daily Mirror' sollen die Gläubigen damit um Treue des königlichen Brautpaares beten. Wörtlich heißt es: 'Gott aller Gnade, Freund und Begleiter, schaue in Wohlgefallen auf William und Catherine und alle, die weiter
  • 226 Leser

Heißes Spiel für Lautsprecher und Schweiger

Im Duell der Gegensätze will sich 'Lautsprecher' Christoph Daum seine Heimpremiere mit Eintracht Frankfurt heute, 20.30 Uhr, von Werder Bremens 'Schweiger' Thomas Schaaf nicht verderben lassen. 'Ein Sieg reicht nicht zum Klassenverbleib, aber er wäre die Bestätigung dafür, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Ich spüre, die Mannschaft hat die Situation weiter
  • 320 Leser

Hoffen auf Geldsegen

Kommunen treten mit Forderungskatalog an neue Regierung heran
Hat Grün-Rot mehr Verständnis für die Nöte der Kommunen? Der Städtetag rammt noch vor Ende der Koalitionsgespräche erste Pflöcke ein. Schließlich müssen auch Grüne und SPD vor allem eines: sparen. weiter
  • 355 Leser

Im Landtag regieren die Bohrmaschinen

Nach dem politischen Beben in Stuttgart muss binnen weniger Wochen der Landtag umgebaut werden. So mancher Parlamentarier muss kräftig umdenken. weiter
  • 315 Leser

In Chemie-Branche wächst die Zuversicht

Besorgt über hohe Strompreise im Südwesten
In der chemischen Industrie im Südwesten herrscht Zuversicht. Sorge und Unverständnis rufen allerdings die hohen Energiepreise hervor. weiter
  • 414 Leser

Japaner hoffen auf Hilfe aus den USA

Ein unbemanntes Miniflugzeug soll helfen, die radioaktive Strahlung am japanischen Atomkraftwerk von Fukushima zu messen. Die japanische Regierung hofft, dass die US-Firma Honeywell Aerospace ihr dafür ein T-Hawk zur Verfügung stellt. Die Entscheidung darüber sei jedoch noch nicht gefallen, teilte Honeywell Aerospace unserer Zeitung mit. Die Fluggeräte weiter
  • 364 Leser

Kampf gegen Explosionen

Luft in Fukushima-Reaktoren wird mit Stickstoff entschärft - Neues Beben
Für die Arbeiter in Fukushima gibt es auch vier Wochen nach Beginn der Katastrophe keine Rast. Mit Stickstoff soll die Gefahr neuer Explosionen gebannt werden. Und die Erde bebte gestern erneut. weiter
  • 350 Leser

Kanzlerin muss Gäste nennen

Gericht gibt Foodwatch recht - Merkels Kalender ein Tabu
Knapp drei Jahre nach einem Abendessen von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) für Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann muss die Gästeliste komplett offengelegt werden. Zugleich entschied das Berliner Verwaltungsgericht gestern aber, dass Merkels Terminkalender für die Öffentlichkeit grundsätzlich tabu bleibt. Die Kanzlerin hatte zu Ackermanns 60. Geburtstag weiter
  • 348 Leser

Kaymer erleidet Augusta-Trauma

Der Weltranglistenerste Martin Kaymer ist enttäuschend in das 75. US-Masters der Profigolfer in Augusta gestartet und kann die Hoffnungen auf seinen zweiten Major-Sieg schon fast begraben. Der 26-Jährige aus Mettmann benötigte auf dem Par-72-Kurs zum gestrigen Auftakt 78 Schläge und absolvierte bei seinem vierten Start in Augusta seine bislang schwächste weiter
  • 318 Leser

Keine Partys zum Kirschblütenfest in Tokio

Die Stadt Tokio hat Bewohner gebeten, das Kirschblütenfest Hanami im Tokioter Ueno-Park dieses Jahr nicht zu feiern. In Baden-Württemberg finden dagegen Kirschbaumfeste statt - als 'Hanamile'. Dort sollen Spenden für Japan gesammelt werden. Im Norden Japans bebte gestern erneut die Erde (Südwestumschau und Blick in die Welt). Foto: dapd weiter
  • 421 Leser

Kirschblütenfest auf schwäbisch

Zwischen Backnang und Balingen wird nach japanischem Vorbild das 'Hanamile' begangen
Hanami, das Kirschblütenfest, wird nicht mehr nur in Japan begangen. Im Streuobstland zwischen Alb, Neckar und Rems feiert man mit. Das 'schwäbische Hanamile' wurde in der Gemeinde Nehren begründet. weiter
  • 432 Leser

Kirschblütenfest Hanami

Das japanische Wort 'Hanami' heißt übersetzt 'Blüten betrachten' und bezeichnet das traditionelle Kirschblütenfest. Die Kirschblüte ist eines der wichtigsten Symbole japanischer Kultur. Auch in Deutschland findet dieses Fest immer mehr Freunde. Vielfach organisieren die örtlichen Deutsch-Japanischen Gesellschaften die Kirschblütenfeste. In Hamburg versammeln weiter
  • 331 Leser

KOMMENTAR · LINKE: Sinkender Gebrauchswert

Alle reden bei den Linken über Oskar und das drückt eine gewisse Verzweiflung aus. Nicht, dass sich der westdeutsche Übervater selbst geäußert hätte. Aber in einer Zeit systematischen Popularitätsverlustes und gestraft mit einer ungeliebten Führung reicht es schon aus, wenn der Name nur in die Debatte geworfen wird. Die Linken stehen nicht viel anders weiter
  • 315 Leser

KOMMENTAR · STUTTGART 21: Grün-rote Eiertänzer

Eins ist klar: An Rechtssicherheit hat das Land gestern nicht gerade gewonnen. In Sachen Stuttgart 21 hat sich die Koalition wohl über den ersten großen Streitpunkt gerettet, aber das Vertrauen künftiger Investoren in rechtsstaatliche Verfahren und deren Umsetzbarkeit erneut erschüttert. Grün-Rot versucht den Druck, der innerhalb der künftigen Koalition weiter
  • 270 Leser

KOMMENTAR: Wenig treffsicher

Welchen Wert haben Konjunkturprognosen? Die Zahlen der führenden Forschungsinstitute bieten Anlass fürs Grübeln. Vor einem Jahr hatten sie für 2011 nur mit 1,4 Prozent Wachstum gerechnet. Seither geht die Tendenz erfreulicherweise steil nach oben: Im Herbst korrigierten sie sich auf 2,0 Prozent. Jetzt erwarten sie 2,8 Prozent. Zum Jahresende werden weiter
  • 492 Leser

Kreative Rebellin mit Gespür für Exzentrik

Modedesignerin zwischen Punk und royaler Eleganz: Vivienne Westwood wird 70
Einst galt Vivienne Westwood als Mode-Rebellin und Erfinderin der Punk-Klamotten. Heute ist sie geadelt und reich - aber verrückte Outfits und orangefarbene Haare sind noch immer ihr Markenzeichen. weiter
  • 306 Leser

Kritik an Voiths Engagement in Brasilien

Die Menschenrechtsorganisation Survival International kritisiert den Anlagenbauer Voith wegen eines Großauftrages für das Wasserkraftwerk Belo Monte in Brasilien. Der Heidenheimer Konzern beteilige sich damit an der Zerstörung des Amazonas-Gebietes und missachte die Rechte und das Leben indigener Völker, hieß es in einem Brief der Organisation an Voith-Chef weiter
  • 492 Leser

Legoland erweitert Feriendorf

Der Freizeitpark Legoland Deutschland will mit mehr Übernachtungsmöglichkeiten, seine Gäste zu längeren Aufenthalten verleiten. Im Legoland Feriendorf bei Günzburg wurde die Zahl der Häuser auf 72 erhöht. 2010 zählte der Freizeitpark mit Partnerhotels 226 000 Übernachtungsgäste. Foto: dpa weiter
  • 534 Leser

LEITARTIKEL · ZINSEN: Schwieriger Spagat

Gäbe es die Bundesbank noch, stünde der Leitzins hierzulande wohl bei drei Prozent, vermuten Volkswirte. Das würde die Konjunktur vor einer Überhitzung bewahren und einem weiteren Anstieg der Teuerung vorbeugen, möglicherweise aber auch die Konjunktur abwürgen. Aber diese Zeiten sind vorbei. Seit elf Jahren entscheidet die Europäische Zentralbank (EZB) weiter
  • 292 Leser

Leute im Blick vom 8. April

Kai Schumann Schauspieler Kai Schumann (34) war als Kind ein Draufgänger. Dem Magazin 'in' beichtet er: 'Meine Mutter war früher Dauergast bei den Elternabenden. Wir haben oft Stinkbomben ins Lehrerzimmer geschmissen.' Mit ähnlichen Verrücktheiten versuchte er in seiner Schulzeit auch, Frauen zu beeindrucken. Für eine fing er sogar mit dem Qualmen an weiter
  • 397 Leser

Libyen: Berlin denkt um

Bundeswehr soll Hilfsaktionen absichern - Nato tötet Rebellen
Deutschland ist bereit zum Einsatz der Bundeswehr bei einer humanitären Libyen-Mission. Im Falle einer UN-Anfrage soll sich die Bundeswehr an der Absicherung von Hilfsaktionen für die Bevölkerung beteiligen. weiter
  • 279 Leser

Liebeserklärung ans Reck

Starker Mehrkampf, grandiose Show: Philipp Boy begeistert Turn-Publikum
Philipp Boy ist seiner Rolle als 'Leitwolf' im deutschen Turn-Team gerecht geworden. Nach einem starken Mehrkampf geht der Cottbuser nun als Favorit in die EM-Entscheidung am heutigen Freitag in Berlin. weiter
  • 269 Leser

Manchester träumt schon von Schalke 04

Das Viertelfinale der Champions League scheint eine klare Angelegenheit zu sein. Nach Schalke 04 und Real Madrid stehen auch Manchester United und der FC Barcelona schon mit einem Bein im Halbfinale. Bei Manchester träumen sie schon von Schalke 04, in Spanien von einem Aufeinandertreffen zwischen Real und Barcelona. Und das Träumen ist mehr denn je weiter
  • 306 Leser

Merkel fordert Bewegung von Israel

Kanzlerin ruft Premier Netanjahu dazu auf, den Friedensprozesses fortzusetzen
. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) drängt Israel angesichts der blutigen Umwälzungen im Nahen Osten zu raschen Fortschritten im Friedensprozess mit den Palästinensern. 'Der Stillstand muss überwunden werden', sagte Merkel nach einem Gespräch mit dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu. Einer einseitigen Anerkennung eines unabhängigen weiter
  • 333 Leser

Merkels Berater: Ausstieg bis 2020 möglich

Das führende Beratergremium der Bundesregierung in Fragen des Klimaschutzes hat sich für einen raschen Atomausstieg sowie den Verzicht auf Öl, Kohle und Gas bei der Energieversorgung in Deutschland ausgesprochen. In einer Studie plädieren die Experten unter Leitung des Potsdamer Klima-Forschers Hans Joachim Schellnhuber für einen Umstieg auf erneuerbare weiter
  • 298 Leser

Montag steht Aktienzahl fest

Die Landesgesellschaft Neckarpri kann erst am kommenden Montag bekanntgeben, wie viele ENBW-Aktien das Land im Zuge seines Übernahmeangebots kaufen muss. Den Banken müsse noch eine gewisse Frist für Nachbuchungen eingeräumt werden, sagte ein Sprecher gestern. Laut Aktienrecht muss das Ergebnis im Elektronischen Bundesanzeiger veröffentlicht werden, weiter
  • 295 Leser

NA SOWAS . . . vom 8. April

Plötzlich war der Kaukasus offline, im Internet ging stundenlang nichts mehr. Und wer war schuld? Eine 75-jährige arme Rentnerin, die Buntmetall gesucht hat. Sie buddelte in der Nähe des Dorfes Ksani nach Wertgut - und demolierte mit ihrem Spaten die wichtigste Fiberglas-Verbindung im Kaukasus. Der Frau, die am Tatort festgenommen wurde, drohen drei weiter
  • 265 Leser

NOTIZEN vom 8. April

Sparkassen übernehmen Die deutschen Sparkassen werden alleiniger Eigentümer der Deka-Bank. Sie übernehmen den 50-prozentigen Anteil der Landesbanken für 2,3 Mrd. EUR, teilte der Deutsche Sparkassen- und Giroverband mit. Die Deka-Bank war 1999 aus der Fusion der Deutsche Girozentrale Deutsche Kommunalbank und der Deka-Bank hervorgegangen. Sie verwaltet weiter
  • 460 Leser

NOTIZEN vom 8. April

Zugunglück in Israel Bei einem frontalen Zusammenstoß zweier Züge in Israel sind gestern etwa 60 Menschen verletzt worden. Sie wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der Unfall ereignete sich in der Nähe des Bahnhofs der Küstenstadt Netanja. Nach ersten Untersuchungen hatte einer der Lokführer ein Haltesignal übersehen. Die Züge seien mit geringer weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN vom 8. April

Vorwürfe gegen Ai Weiwei Vier Tage nach der Festnahme des regierungskritischen Künstlers Ai Weiwei haben die chinesischen Behörden Anschuldigungen gegen ihn vorgebracht. Ai Weiwei werden Wirtschaftsverbrechen vorgeworfen, sagte ein Sprecher des Außenministeriums in Peking. Die Ermittlungen hätten 'nichts mit Menschenrechten oder der Redefreiheit zu weiter
  • 394 Leser

NOTIZEN vom 8. April

Kosovo wendet Krise ab Nach langem Streit haben Regierung und Opposition im Kosovo eine gemeinsame Kandidatin für das Amt des Staatspräsidenten gefunden. Beide Seiten einigten sich auf die stellvertretende Polizeichefin Atifete Jahjaga als Kompromisskandidatin. Damit scheint die Verfassungskrise des jüngsten europäischen Staates abgewendet. Ausgangspunkt weiter
  • 290 Leser

NOTIZEN vom 8. April

Geisterspiel für St. Pauli? Fußball: Dem FC St. Pauli droht nach der Bierbecherattacke auf Schiedsrichter-Assistent Thorsten Schiffner im Bundesliga-Nordderby am Ostersamstag gegen Werder Bremen das befürchtete Geisterspiel. Die endgültige Entscheidung fällt heute das DFB-Sportgericht. WM-Quali in Balingen Handball: Deutschlands Frauen bestreiten ihr weiter
  • 303 Leser

NOTIZEN vom 8. April

Europa-Park optimistisch Rust - Der Europa-Park im badischen Rust (Ortenaukreis) rechnet in diesem Jahr mit mehr als vier Millionen Besuchern. Die Vorbuchungen lägen schon jetzt im zweistelligen Plus. In neue Angebote und Attraktionen habe der Park in den vergangenen Wochen 10 Millionen Euro investiert. In den nächsten beiden Jahren sollen es 50 Millionen weiter
  • 325 Leser

Nur Menschen sind Heimat

Die aktuelle Buchpreisträgerin auf Lesereise: Melinda Nadj Abonji
Sie hat den besten Roman des Jahres 2010 geschrieben - entschied die Jury des Deutschen Buchpreises und veränderte das Leben von Melinda Nadj Abonji. Seit Oktober ist die Schweizerin auf Lese-Tour. weiter
  • 340 Leser

Nur Ölpreis trübt den Konjunkturhimmel

Wirtschaftsforscher rechnen mit hohem Wachstum und weniger Arbeitslosen
Die privaten Konsumausgaben halten den Konjunkturmotor 2011 stärker auf Touren als der Export. Denn die Bundesbürger haben insgesamt mehr Geld in der Tasche, schon weil die Arbeitslosigkeit weiter abnimmt. weiter
  • 441 Leser

Ohne Spielmacher Hajnal?

VfB-Spielmacher Tamas Hajnal droht morgen gegen Kaiserslautern der Ausfall: Der 30-Jährige plagt sich mit Oberschenkelproblemen. 'Es sieht sehr schwierig aus. Die Chancen stehen 40:60', sagt Trainer Labbadia. Hajnal bestritt in der Saison 2006/07 32 Zweitliga-Spiele für den FCK. Auch Timo Gebhart (Bänderverletzung im Sprunggelenk), ein weiterer offensiver weiter
  • 268 Leser

Parkschützer verlassen Schlossgarten

Monatelang haben Dutzende von Stuttgart-21-Gegnern im Schlossgarten in Tipis und Zelten der Kälte und dem Regen getrotzt, um ein Zeichen gegen das Bahnprojekt zu setzen: Seit gestern nun ziehen sich die rund 30 Parkschützer vom Gelände zurück, weil sie davon ausgehen, dass die neue Grün-Rote-Regierung Stuttgart 21 verhindern wird. Unmittelbare Gefahr weiter
  • 336 Leser

Partypower in kosmischem Format

Die Band Jamiroquai begeistert 6000 Besucher in der Stuttgarter Porsche-Arena
Die britische Band Jamiroquai servierte in der Stuttgarter Porsche-Arena ihren einzigartigen Mix aus Acid Jazz und funky Disco-Sounds. Zwölf Musiker heizten den 6000 Fans über 100 Minuten hinweg ein. weiter
  • 338 Leser

PROGRAMM vom 8. April

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Augsburg - Greuther Fürth, Osnabrück - Bielefeld, Duisburg - Aachen. - Samstag, 13: 1860 München - Cottbus, Oberhausen - Düsseldorf. - Sonntag, 13.30: Aue - Karlsruher SC, Paderborn - Ingolstadt, Union Berlin - FSV Frankfurt. - Montag, 20.15: Bochum - Hertha BSC. 3. Liga - Samstag, 14 Uhr: VfR Aalen - Sandhausen, weiter
  • 277 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 170 522,40 Euro Gewinnklasse 2 312 139,30 Euro Gewinnklasse 3 83 608,70 Euro Gewinnklasse 4 1259,60 Euro Gewinnklasse 5 161,00 Euro Gewinnklasse 6 26,50 Euro Gewinnklasse 7 22,30 Euro Gewinnklasse 8 7,70 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 139 431,40 Euro ohne Gewähr weiter
  • 455 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Eintracht Frankfurt - Werder Bremen(1:0) Samstag, 15.30 Uhr SC Freiburg - 1899 Hoffenheim (0:1) Hamburger SV - Borussia Dortmund (1:3) Schalke 04 - VfL Wolfsburg (3:1) 1. FC Nürnberg - FC Bayern München(1:2) Hannover 96 - Mainz 05 (1:1) Samstag, 18.30 Uhr VfB Stuttgart - 1. FC Kaiserslautern(1:2) Sonntag, 15.30 Uhr Mönchengladbach weiter
  • 332 Leser

Richter kippen Bebauungsplan zum zweiten Mal

. Zwei Anläufe für die Bebauung eines früheren Gewerbegebietes haben in Ladenburg (Rhein-Neckar-Kreis) nichts genutzt. Zum zweiten Mal verhängte der Verwaltungsgerichtshof (VGH) einen Baustopp. Die Richter in Mannheim beanstandeten gestern in mehreren Eilbeschlüssen einen 'potenziell entscheidungserheblichen Ermittlungs- und Bewertungsfehler' des Gemeinderats. weiter
  • 260 Leser

S-21-Konflikt vorerst vertagt

Die künftige grün-rote Koalition hat sich in der ersten Runde zu Stuttgart 21 auf zwei Kernpunkte verständigt. Erstens: Der Stresstest, in dem die Bahn die Leistungsfähigkeit des neuen, achtgleisigen unterirdischen Bahnhofs nachweisen soll, soll die Basis für die weiteren Entscheidungen liefern. Zweitens: Die Bahn als Bauherr soll 'keine weiteren Fakten weiter
  • 320 Leser

Schwimmflügel für Vettel & Co.

Großer Preis von Malaysia stellt hohe Anforderungen an die Formel 1
Beim Großen Preis von Malaysia droht ein Regenchaos. Vor zwei Jahren musste das Formel-1-Rennen im subtropischen Sepang schon einmal vorzeitig abgebrochen werden. Sebastian Vettel bleibt dennoch gelassen. weiter
  • 348 Leser

Seemann bleibt Klassik Stiftung Weimar treu

Blamage für Thüringens Kulturminister Christoph Matschie (SPD): Der 57 Jahre alte Germanist Hellmut Seemann ist gegen Matschies erklärten Willen erneut an die Spitze der Klassik Stiftung Weimar gewählt worden. Matschie hatte im vergangenen Herbst Seemanns Vertrag nach zehn Jahren nicht verlängert. Er warf dem Kulturmanager vor, plan- und konzeptionslos weiter
  • 292 Leser

Sexualmord nach 27 Jahren geklärt

. Vor 27 Jahren wurde eine junge Tramperin in Schleswig-Holstein vergewaltigt und getötet. Nun steht der Mord an der Schwesternschülerin vor der Aufklärung: Ermittler haben mithilfe von DNA-Spuren einen Verdächtigen gefasst. Gabriele war 18, als sie an einem Freitagabend Anfang Februar 1984 aus Henstedt-Ulzburg (Schleswig-Holstein) aufbrach, um per weiter
  • 381 Leser

STICHWORT · ENERGIE: Windparks im Meer

Mit Windrädern produzierter Strom soll künftig eine wichtigere Rolle spielen. Heute drehen sich mehr als 21 000 Windräder auf deutschem Boden. Sie decken laut Bundesverband Windenergie rund sieben Prozent des Strombedarfs ab. Der Anteil könnte nach einer Studie auf bis zu 65 Prozent steigen, wenn auf zwei Prozent der Landesfläche Windräder stehen würden. weiter
  • 466 Leser

Stradivari wieder beschafft

. Es war ein spektakulärer Diebstahl: Vom Rittergut Bennigsen bei Hannover war eine wertvolle Stradivari-Geige geraubt worden. Einem auch als V-Mann für die Polizei arbeitenden Mann gelang es später, den Verkauf des Instrument einzufädeln - tatsächlich wurde das für 1,5 Millionen Euro versicherte Instrument sichergestellt, die Täter wurden festgenommen. weiter
  • 359 Leser

Studie belegt: Reha rechnet sich für alle

Krankenhausgesellschaft kritisiert Ablehnungen aus Kostengründen und will Runden Tisch
In einer Studie hat das Prognos-Institut erstmals für das Land die beachtliche volkswirtschaftliche Bedeutung der Reha-Kliniken errechnet. Jedoch fehlen Anreize, die wachsende Nachfrage zu befriedigen. weiter
  • 520 Leser

Stuttgarter Restprogramm

9. April 1. FC Kaiserslautern (Heimspiel) 16. April 1. FC Köln (Auswärtsspiel) 23. April Hamburger SV (Heimspiel) 30. April Hoffenheim (Auswärtsspiel) 7. Mai Hannover 96 (Heimspiel) 14. Mai FC Bayern (Auswärtsspiel) Termine der Relegationsspiele des Bundesliga-Sechzehnten gegen den Zweitliga-Dritten: 19. und 23. Mai (20.30 Uhr). weiter
  • 360 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 8. April

Heimatland Nach dem Wahlsieg von Grün-Rot wird im Land nur noch mit halber Kraft regiert. Die Kabinettssitzung diese Woche fiel aus, die Regierungspressekonferenz damit auch. Angesichts zeitintensiver Koalitionsverhandlungen der künftigen Regierungspartner beschwert sich aber auch kein Journalist darüber. Fragt man in der Regierungszentrale doch mal weiter
  • 334 Leser

Südkoreaner kontern

Olympia 2018: Auch München mit starker Kür
Auch bei der drittletzten Präsentation vor der Vergabe der Winterspiele 2018 blieb München fehlerlos. Der südkoreanische Favorit Pyeongchang konterte überzeugend. Eine Vorentscheidung dürfte beim IOC-Briefing am 18./19. Mai in Lausanne fallen. Nach dem überzeugenden Auftritt in London gehen die Münchner Olympia-Planer mit den zweitbesten Vornoten in weiter
  • 263 Leser

THEMA DES TAGES vom 8. April

VIER WOCHEN NACH DEM BEBEN Seit dem 11. März 2011 ist für viele Menschen in Japan nichts mehr, wie es vorher war. Wir beschreiben, auf welche Weise Eltern und ihre Kinder versuchen, nach der atomaren Katastrophe ein halbwegs normales Leben zu führen. weiter
  • 387 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Kunstturnen, EM in Berlin, Einzel, 1. Tag Mehrkampf-Finale der Männer ab 14.00 Uhr Tennis, Damen-Turnier in Charleston/USA 5. Tag, Viertelfinale ab 18.55 Uhr SPORT 1 Motorsport, Formel 1, Training GP von Malaysia in Sepang ab 8.00 Uhr Eishockey, Länderspiel in Göteborg Schweden - Deutschland ab 19.25 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 237 Leser

Uneins beim Volksentscheid

Grüne und SPD suchen bei Stuttgart 21 mühsam einen Kompromiss
Grüne und SPD haben sich gestern nicht auf eine Lösung einigen können, wie sie bei Stuttgart 21 verfahren. Die erste Koalitionskrise ist aber verschoben: weiter
  • 291 Leser

Vivienne Westwood

Vivienne Isabel Swire, ein Kind aus einfachen Verhältnissen aus der englischen Grafschaft Derbyshire, war von 1961 an zunächst Lehrerin im Norden Londons, heiratete 1962 den Werkzeugmacher Derek Westwood und floh 1965 mit ihrem Sohn Benjamin Arthur vor ihm. Sie freundete sich mit einem alten Bekannten, Malcolm McLaren, an, bekam von ihm ein Kind, und weiter
  • 311 Leser

Werden Kredite teurer?

Was die Leitzinserhöhung für Verbraucher und Unternehmen bedeutet
Eine Leitzinserhöhung bleibt in der Regel nicht ohne Auswirkungen auf Verbraucher, Aktionäre und Unternehmen. Sie beeinflusst beispielsweise die Zinsen, die der Sparer für sein Geld von der Bank bekommt. weiter
  • 534 Leser

Wie wirkt der Rettungsschirm in Griechenland und Irland?

Was haben die Finanzspritzen Griechenland und Irland bislang gebracht? GRIECHENLAND: 'Wir haben nur die ersten Schritte gemacht.' So beschreibt der griechische Finanzminister Giorgos Papakonstantinou die Lage knapp ein Jahr nach Inkrafttreten des 110-Milliarden-Euro-Rettungsprogramms. Es handelt sich bislang um einen Teufelskreis: Kürzungen der Löhne weiter
  • 479 Leser

Wirtschaft strotzt vor Kraft

Forscher erwarten 2,8 Prozent Wachstum - Zentralbank erhöht Leitzinsen
Die deutsche Wirtschaft wächst stärker als erwartet. Die Erhöhung der Leitzinsen durch die Europäische Zentralbank dürfte das Wachstum kaum bremsen. weiter
  • 383 Leser

ZAHLEN& FAKTEN

Produktion wächst kräftig In Deutschland ist die Gesamtproduktion im Februar überraschend deutlich gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zog sie um 14,8 Prozent an. Die vorzeitige Frühjahrsbelebung am Bau schlug sich positiv in den Zahlen nieder, auch die Industrie punktete laut Wirtschaftsministerium mit einem deutlichen Plus. Neuer Airbus-Vertrag weiter
  • 523 Leser

ZWISCHENRUF: Eine Lola für Verblendung

Da es keinen Deutschen Filmpreis für missachtete Komödienmacher gibt, wird Til Schweiger heute Abend bei der Lola-Gala wieder leer ausgehen. Wie schon bei 'Keinohrhasen' ist Schweiger für 'Kokowääh' trotz Millionenpublikum nicht nominiert. Kulturstaatsminister Bernd Neumann sieht sich sogar bemüßigt, die Nichtberücksichtigung zu verteidigen. Schweigers weiter
  • 371 Leser

Leserbeiträge (4)

Ein Argument als Kuckucksei

Zu „Verkehrskonzept mit alten Zahlen“ vom 8. April (Aalen):Zu diesem Artikel gäbe es ausreichend zu kommentieren. Das größte Kuckucksei ist jedoch das Argument, mit dem uns die Verwaltung den Durchstich Schleifbrückenstraße schmackhaft machen will: Senkung des Verkehrsstromes um 700 Kfz täglich!Der wahre Hintergrund ist aber, dass diese weiter

Naturschutzgebiet ist nicht für den Profit da

Zum Artikel „Stockmühle wird Falle für Fische“ vom 8. April:Die Bergung toter Fische und Krebse aus einem nicht abfischbaren Rohr erwies sich für den Fischzüchter mit anschließender Entsorgung auf der nahe gelegenen Mülldeponie als doch lösbar und machbar!Weiter stellt sich doch die Frage: Warum mussten die Fische und Krebse erst qualvoll weiter
  • 5
  • 1486 Leser

Wohin „Frechheit“ eher passt . . .

Zum Leserbrief von Hans Dittrich „Regierungsauftrag?“ vom 31. März:Mit Betroffenheit und Unverständnis habe ich den Leserbrief von Herrn Hans Dittrich aus Rainau-Buch in Sachen „Regierungsauftrag“ nach der Wahl in Baden-Württemberg gelesen. So tituliert er SPD-Wähler als notorische Scheuklappenwähler und es sei eine Frechheit, weiter

Außer Kontrolle

Zur Jugendseite vom Dienstag, 29. März, zum Thema: Den Weltfrieden fördern - Fit in der Politik:Der Bericht bedarf einer Ergänzung: Die akkreditierten Staaten USA, Russland und Frankreich haben einen Sonderstatus und unterwerfen sich nicht der Kontrolle durch die Internationale Atomenergie-Organisation in Wien. Der von den Außenministern der USA und weiter