Artikel-Übersicht vom Dienstag, 12. April 2011

anzeigen

Regional (140)

Kurz und bündig

Versammlung des FC Germania Bargau Am Freitag, 15. April, sind alle Mitglieder des 1. FC Germania Bargau zur Generalversammlung eingeladen. Ab 20 Uhr legt die Vorstandschaft um den Vorsitzenden Otto Wanner im FC-Clubheim Rechenschaft über das abgelaufene Vereinsjahr ab. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Neuwahlen und eine Beitragserhöhung.Traditionelles weiter
  • 207 Leser
Zur Person

Spezialist für Atemwege, Lunge und Rippfell

Schwäbisch Gmünd. Das Team von spezialisierten Medizinern um Chefarzt Prof. Dr. med. Holger Hebart hat Verstärkung bekommen. Oberarzt Dr. med. Siegbert Herb ist Facharzt für Inneren Medizin mit den Schwerpunkten Pneumologie (Erkrankungen der Atemwege und der Lunge), Hämatologie und internistische Onkologie (Blut- und Tumorerkrankungen). Der Reutlinger weiter
  • 237 Leser

Didgeridoo und Bilder für gute Zwecke

Die Bilder von Franz Neufischer fanden in den letzten Wochen viel Beachtung. Am Donnerstag, 14. April, findet nun im Begegnungszentrum Riedäcker in Bettringen die Finissage der Ausstellung seiner Ölkreidebilder um 18 Uhr statt. Dabei gibt es eine Versteigerung von Bildern zu Gunsten von St. Salvator, der Johanniskirche und der Begegnungsstätte. Zur weiter
  • 200 Leser

Zwei Ziele bei Landtagswahl erreicht

Gmünds SPD-Vorsitzende Sigrid Heusel zieht bei Vorstandssitzung Bilanz – Infos aus Kreistag und Gemeinderat
Zwei wichtige Ziele seien bei der Landtagswahl vor gut zwei Wochen erreicht worden: die Oppositionsbank für die CDU und ein SPD-Abgeordneter für den Wahlkreis Gmünd. Dies sagte die Gmünder SPD-Vorsitzende Sigrid Heusel bei der Vorstandssitzung des SPD-Stadtverbandes. weiter
  • 1
  • 371 Leser

Plattform für Selbsthilfegruppen

Aktionswoche mit Wanderausstellung, Vorträgen und vielen Infos vom 16. bis 23 April am Stauferklinikum
Die Arbeit von rund 15 Selbsthilfegruppen (SHG) aus der ganzen Region steht in einer Aktionswoche vom 16. bis 23. April am Stauferklinikum im Fokus. Eine Wanderausstellung und das zehnjährige Bestehen der SHG Schlaganfall sind in die Aktionswoche eingebettet. weiter
  • 216 Leser

Auch dieses Jahr Musik in Gmünder Kneipen?

Gmünder Fremdenverkehrsverein will den Abend organisieren
Stadtkapellmeister Dietmar Spiller hinterlässt eine Lücke, auch beim Gmünder Fremdenverkehrsverein. In der Hauptversammlung war die „Musik in Gmünder Kneipen“ Thema und die Frage, inwieweit der Verein diese Veranstaltung auch ohne den verstorbenen Ideengeber, der den Abend 20 Jahre lang organisierte, schultern kann. weiter
  • 346 Leser

Freundeskreis Stadtbibliothek

Schwäbisch Gmünd. Am heutigen Mittwoch findet um 18.30 Uhr in der Uhrenstube im Alten Spital die Mitgliederversammlung des Freundeskreises der Gmünder Stadtbibliothek statt. Neben den Regularien gibt es einen Bericht der Leiterin der Stadtbibliothek über die Entwicklungen des vergangenen Jahres. Interessenten sind willkommen. weiter
  • 1813 Leser

Leseaktion in den Osterferien

Kinder und Jugendliche im Gmünder Raum sind zum Wettbewerb eingeladen
Der Verein für Leseförderung veranstaltet in Kooperation mit der Gmünder Stadtbibliothek in den Osterferien einen Antolin-Wettbewerb. Antolin ist ein Projekt zur Förderung des Lesens. weiter
  • 285 Leser

B 29 am Samstag voll gesperrt

Zwischen Hauffstraße und Rektor-Klaus-Straße wird Fahrbahnbelag aufgebracht
Im Zuge der Straßenbauarbeiten im Bereich des Bahnhofs muss ab kommenden Freitag, 15. April, 20 Uhr, in Gmünd die B 29 im Bereich der Lorcher Straße für den gesamten Verkehr gesperrt werden. weiter
  • 5
  • 547 Leser

Die ersten Gewinner

GT-Leserpanel verlost weitere Einkaufsgutscheine
Die ersten Gewinner unseres Leserpanels stehen fest! Unter den ersten 300 Anmeldungen zu unserer großen Leserumfrage haben wir insgesamt 15 Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 750 Euro verlost. weiter
  • 448 Leser

Kurz und bündig

Frauen helfen Frauen Der Verein Frauen helfen Frauen hält am morgigen Donnerstag, 14. April, ab 18.30 Uhr in den Vereinsräumen Parlerstraße 31 seine Jahreshauptversammlung ab.DRK-Versammlung Herlikofen Die DRK-Ortsvereinsversammlung Herlikofen ist am morgigen Donnerstag, 14. April, ab 19.30 Uhr im DRK-Heim in Herlikofen. Auf dem Programm stehen unter weiter
  • 133 Leser

Begegnung auf der Leinwand

Neue Ausstellung im Rathaus eröffnet – Künstler mit und ohne Behinderung zeigen ihre gemeinsamen Werke
Menschen mit und ohne Behinderung können sich in der Kunst begegnen. In Konflikt treten und voneinander lernen. Die Ausstellung „Kunst Begegnung – BegegnungsKunst“ im Gmünder Rathaus zeigt, was bei derart intensiver Zusammenarbeit entstehen kann. weiter
  • 316 Leser

Thema Wald in Großdeinbach

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Eine Holzbank beim Bezirksamt aufstellen – und was kann Großdeinbach sonst noch zum Jahr der Wälder beitragen? Darüber berät der Ortschaftsrat am Donnerstag, 14. April, ab 19.30 Uhr im Bezirksamt. Die Sitzung beginnt mit einer Bürgerfragestunde. Zu den weiteren Themen gehören die Auswertung der Daten aus der Tempomessanlage weiter
  • 286 Leser

Kurz und bündig

DRK-Seniorenreisen – jetzt anmelden Drei Reiseziele stehen in diesem Jahr interessierten Senioren zur Auswahl. Der 14-tägige Kururlaub nach Bad Soden vom 15. bis 29. Juli; die Flugreise nach Mallorca vom 1. bis 15. Oktober und die Busreise an den Gardasee vom 4. bis 14. Oktober. Alle Reisen werden vom DRK betreut und können noch gebucht werden. weiter
  • 266 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDHilmar Brauckhoff, Gutenbergstraße 136, zum 70. GeburtstagMargarethe Stoffel, Höhenstraße 24, Bettringen, zum 71. GeburtstagFrieder Kunz, An der Oberen Halde 26, zum 74. GeburtstagGertrud Hotz, Franz-Konrad-Straße 63, zum 76. GeburtstagStefanie Klose, Asylstraße 5, zum 88. GeburtstagMaria Raisch, Katharinenstraße 34, zum 90. Geburtstag weiter
  • 143 Leser

Aus dem Kreistag

Unerstützung für EU-Gründerzentrum Der Landkreis beteiligt sich am Förderverein für das EU-Innovationszentrum (Eule) an der Hochschule Aalen mit dem Mindestbeitrag von 5000 Euro, um das Gründerzentrum zu unterstützen. Aalens Erste Bürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler (CDU) dankte dem Kreis für das Engagement.Klimaschutzinitiative Der Kreistag hat sich weiter
  • 708 Leser

Heute: Regiokonferenz Familie

Ostalbkreis. „Ostwürttemberg für Familien attraktiv – ein Gewinn für die Region“. So ist die Konferenz überschrieben, die heute ab 9.30 Uhr im Schloss Fachsenfeld familienfreundliche Lebensbedingungen und Arbeitsverhältnisse vorstellt. In Vorträgen und Workshops werden Angebote und Initiativen vorgestellt, ein Podium erörtert Strategien weiter
  • 451 Leser

Bildungskonferenz im Juli

Kreistag will Umsetzung des Bildungsberichts in Angriff nehmen
„Das ist das Ende der Mutmaßungen und Unterstellungen. Wenn es künftig auf der Ostalb um Bildung geht, können wir mit tatsächlichen Zahlen argumentieren“, kündigt Landrat Klaus Pavel gestern im Kreistag den Bildungsbericht an. Die fast 300 Seiten starke Statistik stellt Projektleiter Professor Axel Gehrmann dann ausführlichst vor. weiter
  • 719 Leser

Geballte Kompetenz gegen Krebs

Bei der Sonntagsvorlesung informieren Chefärzte und Experten über medizinische Möglichkeiten
Geballte medizinische Kompetenz zum Thema Krebs erlebten die Besucher der Sonntagsvorlesung im Torhaus. Fünf Chefärzte des Ostalbklinikums, die Strahlentherapeutin und eine Fachfrau für Pflegeüberleitung informierten über die umfassenden Behandlungskonzepte für Krebspatienten. weiter
  • 625 Leser
Aus der Region
Grünschnitt brenntGiengen. Kilometerweit waren am Montagabend die Flammen zu sehen, als auf dem Giengener Läutenberg ein 50 mal 20 Meter großer Berg Grünschnitt und ein Gartengrundstück verbrannten. Als Ursache wird Brandstiftung vermutet. weiter
  • 12750 Leser

Beiträge erhöht

Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins
Die Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Aalen hat eine Erhöhung der Mitgliedsbeiträge um 2,50 Euro auf zehn Euro beschlossen. An drei Mitglieder des Vereins wurde die bronzene Medaille des Landesverbandes überreicht. weiter
  • 427 Leser

Weitere zwei Jahre

Aalen sportiv – Stadt und AOK verlängern Kooperation
Die Stadt Aalen und die AOK setzen sich weiterhin gemeinsam für den Gesundheitssport ein. AOK-Geschäftsführer Jörg Hempel und Oberbürgermeister Martin Gerlach unterzeichneten den Kooperationsvertrag „Aalen sportiv“ für weitere zwei Jahre. weiter
  • 439 Leser

Kurz und bündig

Bücherzwerge in der StadtbibliothekDie nächsten Treffen der „Bücherzwerge“ finden am Mittwoch, 13. April, um 9.30 und 10 Uhr in der Kinderbibliothek im Torhaus statt. Eingeladen sind Kinder von einem bis vier Jahren. Eine Anmeldung unter Telefon (07361) 52-2590 ist erforderlich.Die Zukunft des SchwabenstreichsAm Mittwoch, 13. April, wird weiter
  • 391 Leser

Dammabdichtung abgeschlossen

Ellwangen. Die Baumaßnahme „Dammabdichtung Fischbachsee“ konnte früher als geplant abgeschlossen werden. Ursprünglich hieß es, dass die Arbeiten bis Ende April dauern werden. Durch die günstigen Witterungsverhältnisse der letzten Tage konnten die enormen Erdbewegungen jedoch sehr zügig und ohne Beeinträchtigungen abgewickelt werden. Die weiter
  • 294 Leser

Harmonie auf dem Heuboden

Sorin Badin und Marcus Englert führen E-Gitarre und Flügel in der Heuscheune Eschach zusammen
Klavierbauer Andreas Wagner hatte in die ehemalige Heuscheune Eschach eingeladen und alle Plätze waren besetzt. Sorin Badin (E-Gitarre) und Markus Englert (Klavier) spielten Titel von Telemann, Beethoven, Ravel und Dvorák – und wagten ein Experiment. weiter
  • 516 Leser

Schnittkunst erzählt

Ursula Richter stellt aus beim „Runden Kultur Tisch Lorch“
Mit einer Vernissage im Waldcafé „Muckensee“ in Lorch eröffnete der „Runde Kultur Tisch Lorch“ die Scherenschnitt- Ausstellung der Stuttgarter Künstlerin Ursula Kirchner. Vorgestellt wurden die farbigen Scherenschnitte aus dem gemeinsamen Büchlein „Gedankenschwarm“ mit Texten von Jean Paul und Karl Napf und Ursula weiter
  • 359 Leser
wespels wort-WECHseL
In wirklichen Leben ist nicht alles einfach, auch ein gerader Ast gabelt sich endlich, und nicht immer kommt da nur ein Kind zur Welt. Jede Münze hat zwei Seiten, und nicht nur da gibt es mehr als eins: den Zweierbob und den Zweitaktmotor, das Zweibettzimmer und die Zweisprachigkeit und umgelautet ergibt zwei dann „zwi“ wie in Zwilling und weiter
  • 251 Leser

„Sind entzückt, wenn wir singen“

Der Aalener Oratorienchor öffnet sich für das klassische Oratorium „Ecce Cor Meum“ von Paul Mc Cartney
„Wir sind glücklich, wenn wir lächeln, aber entzückt, wenn wir singen“. Dieses Zitat aus Paul Mc Cartneys Oratorium „Ecce Cor Meum“ hätte wohl am Samstagabend nach dem Konzert in der Aalener Marienkirche jede Sängerin und jeder Sänger des Oratorienchors und der Singeklassen des Kopernikus-Gymnasiums unterschrieben. Nicht nur weiter
  • 449 Leser

Außenstellen präsentieren sich

Gemeinsam mit der Musikschule veranstaltete die Stadtbücherei jüngst einen Aktionstag „Lesen und Musik“ in der Bücherei beim Bürgerhaus Wasseralfingen. Mittags präsentierte die Musikschule jazzige Einlagen, Kinder durften Osternester basteln, bei einem Gewinnspiel lockten Büchergutscheine und Schnupperstunden in der Musikschule. Für das weiter
  • 296 Leser

Polizeibericht

Versuchter EinbruchEllwangen-Röhlingen. Über das vergangene Wochenende hat ein Unbekannter versucht, in der Lehenstraße in die Räumlichkeiten eines Kindergartens durch Aufhebeln eines Fensters vom Bürogebäude einzudringen. Da ihm dies nicht gelang, ließ er von seinem Vorhaben ab.Drei LeichtverletzteEllwangen. Bei einem Unfall auf der Neunheimer Straße weiter
  • 392 Leser

Siggi Utz präsentiert: „•Cube“

Der Ellwanger Künstler stellt mit Christoph Kalka in der ehemaligen Volksbank aus
Wer sich vom erstaunlichen Ideenreichtum des Siggi Utz überzeugen will, sollte sich seine neue Ausstellung anschauen. Das Gebäude Oberamtsstraße 1-3, vormals VR-Bank/C&A, bietet ideale Voraussetzungen, um die verschiedenartigen Arbeiten adäquat zu präsentieren. weiter
  • 514 Leser

Provisorischer Kreisel auf der Nordroute

Mehrere Verkehrsprojekte stehen in Rehnenhof/Wetzgau an
Durchschnittlich über 13 000 Fahrzeuge pro Tag fahren derzeit durch Rehnenhof/Wetzgau – „weit mehr als auf einer durchschnittlichen Bundesstraße“, wie Bezirksvorsteher Konrad von Streit leidgeprüft feststellt. Einige weitere Maßnahmen sollen nun helfen, damit die tägliche Verkehrsflut eingedämmt wird. weiter
  • 346 Leser

Schnäppchen ergattern

In der Schwerzerhalle warten Räder und Roller auf neue Besitzer
Der Gmünder Fahrzeugbasar des Deutschen Kinderschutzbundes Schwäbisch Gmünd, des ADFC und der Gmünder Tagespost steht wieder vor der Tür: Am Samstag, 16. April, kann man sein Fahrrad abgeben oder ein gebrauchtes erstehen. Wie in den Jahren zuvor, erhält der Kinderschutzbund 15 Prozent des Verkaufserlöses. weiter
  • 435 Leser

Polizeibericht

Brandursache noch unklarAalen. Am Montag, gegen 17.10 Uhr, kam es in einem Gebäude in der Hegelstraße zu einem Brand, bei welchem ein Schaden in Höhe von rund 20 000 Euro entstanden war. Im gesamten Haus werden derzeit Renovierungsarbeiten ausgeführt. Den ersten Ermittlungen zufolge war der Brand im Erdgeschoss im Esszimmer ausgebrochen. Die Ermittlungen weiter
  • 447 Leser

Spenden erbeten

Der Förderverein Kinder und Jugendzentrum Tanguá e. V. bittet um Spenden. Spendenkonto bei der Kreissparkasse Ostalb; Blz 614 500 50; Kontonummer 1000 512 872. weiter
  • 4764 Leser

Banken unterstützen Goldbergmuseum

Das Goldbergmuseum gestaltet seinen Ausstellungsraum im Erdgeschoss um, für die neue Ausstellung „Archäologischer Schnitt durch Landschaft und Zeit im Ries“. Sie wird Exponate aus verschiedenen Besiedelungsepochen zeigen, die das Landesdenkmalamt bei Notgrabungen im Zuge des Baus der EPS-Pipeline vor Ort gefunden hat. 4000 Euro kostet das weiter
  • 498 Leser

Stadtkapelle und Brasstissimo

Neresheim. Die Stadtkapelle Neresheim, unter Leitung von Bernd Simon, und das Blechbläserensemble Brasstissimo gestalten am Palmsonntag, 17. April, um 19 Uhr ein gemeinsames Benefizkonzert in der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt Neresheim. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Renovierung der Stadtpfarrkirche wird gebeten. Die Stadtkapelle Neresheim weiter
  • 414 Leser

Namen und Nachrichten

Franz Knecht: Seit 40 Jahren KirchenpflegerRosenberg-Hohenberg Ein seltenes Jubiläum wurde im Rahmen des sonntäglichen Hauptgottesdienstes gefeiert: Franz Knecht ist seit 40 Jahren Kirchenpfleger der Katholischen Kirchengemeinde St. Jakobus Hohenberg. Am 4. April 1971 hatte Knecht den Dienst als Kirchenpfleger aufgenommen. Ein erste große Aufgabe kam weiter
  • 295 Leser

Auf die richtige Mischung kommt es an

KSK-Ostalb Veranstaltungsreihe „Kapital & Kabarett“ in der Stadthalle erfährt guten Zuspruch
Der Leiter des Vermögensmanagements bei der DekaBank, Steffen Selbach, hat am Montagabend in im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kapital & Kabarett“ die Chancen, aber auch die Risiken am Kapitalmarkt beleuchtet. Die Ellwanger Stadthalle war bei der Veranstaltung nahezu vollbesetzt. weiter
  • 362 Leser

Kein Hubschrauber für Donau-Ries

Neuer Rettungshubschrauber wird in Augsburg stationiert – Baden-Württemberg sieht keinen Handlungsbedarf
Donauwörth wird nicht Standort für einen Rettungshubschrauber. Das bayerische Innenministerium hat beschlossen, den Hubschrauber am Klinikum Augsburg zu stationieren. Donau-Ries-Landrat Stefan Rößle will weiter für die Luftrettung in seinem Landkreis kämpfen. Auf Unterstützung aus Baden-Württemberg hofft er dabei aber wohl vergeblich. weiter
  • 391 Leser

Kurz und bündig

Landesfest des Schwäbischen Albvereins Die Ortsgruppe Bopfingen bietet eine Busfahrt zum Landesfest des Schwäbischen Albvereins nach Riedlingen/Donau an. Reisepreis: zwölf Euro, plus vier Euro Festplakette. Anmeldungen unter Tel. (09081) 22757 bei Peter Zitzen. Anmeldeschluss ist der 1. Mai 2011.Bopfingen tagt Der Bopfinger Gemeinderat tagt am Donnerstag, weiter
  • 355 Leser

Kurz und bündig

Christian Eisert liest Am Mittwoch, 13. April, um 20 Uhr, liest Christian Eisert aus seinem Roman „Tacho Man“ in der Buchhandlung Scherer in Neresheim. Anhand von 33 Tankfüllungen verrät der Autor, was passiert, wenn Männer sich selbst finden. Eintritt: sieben Euro (Schüler sind frei). Grundschule feiert Die Grundschule in Aalen-Waldhausen weiter
  • 367 Leser

Mitglieder sind stolz aufs neue Sportheim

Ehrungen und Wahlen bei der Jahreshauptversammlung der Sportgemeinschaft Schrezheim
Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung der Sportgemeinschaft Schrezheim konnten die Vereinsverantwortlichen mit dem Vorsitzenden Karl-Heinz-Strobel an der Spitze eine rundum positive Bilanz ziehen. Insbesondere der Bau des neuen Sportheims hatte den Mitgliedern doch einiges abverlangt. weiter
  • 470 Leser

Wenn der Schutzengel blau macht

Theaterfreunde des Liederkranzes Pfahlheim feiern in der vollbesetzten Kastellhalle mit „Protectulus“ Premiere
Am Samstag haben die Theaterfreunde des Liederkranzes Pfahlheim mit „Der Protectulus“ Premiere gefeiert. Das Publikum in der vollbesetzten Kastellhalle war von der mit örtlichen Begebenheiten inszenierten Komödie begeistert und spendete fleißig Applaus. weiter
  • 545 Leser

„Dance-Night“ für Teenager

Schwäbisch Gmünd. Weil neuerdings bei den Kinderspielfesten des Gmünder Jugendhauses nur noch Kinder bis zwölf Jahren mitmachen können, entstand mit einigen engagierten Teenies die Idee, für Zwölf- bis 15-Jährige eine entsprechende Eventreihe zu entwickeln. Gestartet wird am Samstag, 16. April, von 17 bis 20 Uhr mit der „Teenager-Dance-Night“ weiter
  • 188 Leser

„Haben Banken Visionen?“

Vortrag in Heubach
Unter dem Titel „Haben Banken Visionen?“ macht sich Professor Dr. Manfred Wespel am Montag, 18. April, beim SaRose-Vortragsabend Gedanken zur Herkunft und zum Wandel von Wortbedeutungen. weiter
  • 131 Leser

Kurz und bündig

Konzert der Freischwimmer Die Band „Freischwimmer“ tritt am Freitag, 15. April, ab 20.30 Uhr im Melkschemel in Essingen auf. Die „Freischwimmer“ sind ein musikalisches Trio, das dem Publikum ein vielseitiges Programm bietet. Ihr Repertoire besteht aus einer bunten Mischung aus bekannten Rock- und Folksongs. Der Eintritt ist frei. weiter

„Rennstrecke“ wieder gemessen

Donzdorf. Aufgrund der sehr hohen Geschwindigkeiten, die vergangene Woche auf der Kreisstraße von Donzdorf nach Schnittlingen ermittelt wurden, führte die Polizei am Montagnachmittag eine weitere Kontrolle durch. Zwei „geblitzte“ Autofahrer gaben zu, den Zeitungsartikel über die Kontrolle in der Vorwoche wohl gelesen zu haben, fuhren sich weiter

Rems wird zur Paddelstrecke

Weinstadt. Für das Grünprojekt Rems 2019, an dem sich zahlreiche Orte entlang des Flusses beteiligen, wollen drei Gemeinden das Gewässer zur Kanustrecke machen. Weinstadt bringt als Beitrag zu der Aktion seine Bootsanlegestelle in Endersbach ein. Weinstadts OB Jürgen Oswald informierte, dass Winterbach und Remshalden angekündigt haben, ebenfalls Anlegestellen weiter
  • 203 Leser

Oberwasser für die Schwimmer

Gute Aussichten für den Bau eines Schwimmbads mit 50-Meter-Bahn nahe der Schleyer-Halle
Stuttgart schmückt sich immer gerne mit dem Etikett, die deutsche Sportstadt zu sein. Was bisher noch fehlt, ist ein Schwimmbad mit einer 50-Meter-Bahn. Deshalb wurde eine Machbarkeitsstudie für ein neues Sportbad unweit der Hanns-Martin-Schleyer-Halle und der Mercedes-Benz-Arena in Auftrag gegeben. Sie liegt nun vor und sorgt für Oberwasser bei den weiter
  • 124 Leser

Steiner schlägt alle Rekorde

Stuttgart. Bereits in den ersten beiden Monaten der Ausstellung „Kosmos Rudolf Steiner“ sahen mehr als 40 000 Besucher diese bislang größte Sonderschau des Stuttgarter Kunstmuseums. „Die meisten Begleitveranstaltungen waren oft schon lange im Voraus ausverkauft“, freut sich die Marketing-Leiterin des Museums an der Königstraße, weiter
  • 133 Leser

Auf festen Beinen

Versammlung des Kleintierzuchtvereins Mutlangen
Einen Rückblick auf das erfolgreiche Vereinsgeschehen des Jahres 2010 bot Vorsitzender Klemens Wamsler bei der Generalversammlung des Kleintierzuchtvereins Mutlangen im Mutlanger Forum. Zudem standen Wahlen an. weiter
  • 121 Leser

Kurz und bündig

Vortrag: Die Benediktiner Die VHS Ellwangen laden am Mittwoch, 13. April, um 19.30 Uhr zu der Vortagsveranstaltung „Die Benediktiner - Das lange 8. Jahrhundert: Aufstieg und Niedergang“ ein. Der Vortrag findet unter Leitung von Professor Immo Eberl im Palais Adelmann statt. Der Eintritt ist frei. Mitmachen bei „Sommer in der Stadt“ weiter
  • 246 Leser

Ohne Zugaben ist das Publikum nicht zufrieden

Die Gruppen des Musikvereins Horn begeistern ihre Zuhörer beim Frühjahrskonzert in der Gemeindehalle in Göggingen
Mit modernen Stücken, mit komplexen Werken und mit dem Horner Heimatlied begeisterte der Musikverein Horn seine Zuhörer beim Frühjahrskonzert in der Gemeindehalle in Göggingen. weiter
  • 385 Leser

Kunden strömen zur Eröffnung

Neue Märkte und Filialen im Gewerbegebiet Breite Nord in Mutlangen stoßen auf großes Interesse
Wohl selten sieht ein Einkaufszentrum so viele Besucher am selben Tag wie am Dienstag die neuen Geschäfte in Mutlangen. Ein Penny- und ein dm-Markt sowie ein AGW-Modecenter und eine Schmid-Kuhn-Filiale eröffneten in Mutlangen unter einem gemeinsamen Dach. weiter
  • 214 Leser

Kreistag billigt die Reha-GmbH

Einstimmiges Votum für die geriatrische Reha am Ostalbklinikum, trotz Bedenken der Fraktionen
Ohne Gegenstimme hat der Kreistag das in aller Eile zwischen Landrat Klaus Pavel, Ostalbklinikums-Chef Dr. Axel Janischowski und dem Land ausgehandelte Modell einer Reha-GmbH gebilligt. Bedenken von CDU und FWO wegen der Kosten wurden ebenso zurückgestellt wie die Frage der SPD nach dem Tariflohn für die Angestellten. Allerdings ist noch nicht sicher, weiter

Ortsumgehung ist auf dem Weg

Ortschaftsrat Röhlingen beschließt die Aufstellung eines Bebauungsplans für eine Ortsumfahrung
Bereits seit Jahren wird in Röhlingen eine Ortsumfahrung gefordert. Am Montagabend hat sich nun der Ortschaftsrat mehrheitlich dafür ausgesprochen, einen entsprechenden Bebauungsplan aufzustellen. Dem Beschluss war eine kontroverse Diskussion vorausgegangen, bei der sich Franz Uhl gegen das Vorgehen aussprach. weiter
  • 511 Leser

Kolping-Chor: „Ein verrückter Haufen“

Große Freude bei der Jahreshauptversammlung über die gelungene Musicalproduktion von „The Scarlet Pimpernel“
„Der Kolping-Chor ist schon ein verrückter Haufen“, meinte anerkennend die Chorleiterin des Kolping-Chores, Tanja Goldstein, auf der Jahreshauptversammlung über die großartige Leistung bei der letzten Musicalproduktion von „The Scarlet Pimpernel“. weiter
  • 519 Leser

Positive Bilanz trotz Mitgliederrückgangs

Bei der Mitgliederversammlung des SV Straßdorf 1897 überwiegen die Erfolge des vergangenen Jahres
Trotz Kritik an der Trainingssituation im Winter und sinkender Mitgliederzahlen fällt die Bilanz beim SV Straßdorf 1897 positiv aus. Die Jugendabteilung des Vereins kann sich nicht nur über Zuwachs, sondern auch über Erfolge freuen. weiter
  • 433 Leser

Seit 60 Jahren für den Forst

Die Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Schwäbisch Gmünd feiert auf der Mitgliederversammlung Jubiläum
Die Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Schwäbisch Gmünd traf sich zur Mitgliederversammlung und zur Feier ihres 60-jährigen Bestehens im Nebenzimmer des Gasthauses Krone in Wetzgau, in dem noch Stühle geholt werden mussten, damit alle Platz fanden. weiter
  • 470 Leser

Neuzugänge vor allem bei den Kleinsten

Tennisabteilung des TV Mögglingen zieht positive Bilanz
Mit 15 Neuzugängen, die die Tennisabteilung des TV Mögglingen im vergangenen Jahr vor allem bei den „Kleinsten“ verzeichnet hat, ist die Abteilung auf einem erfolgreichen Weg. Das sagte Steffi Schotzko, Abteilungsleiterin der Tennisabteilung des TV Mögglingen, als sie das vergangene Jahr Revue passieren ließ. weiter
  • 199 Leser

High-Tech für Kanalsanierung

In Oberböbingen wird im Moment das Inlinerverfahren angewendet
Er sieht unscheinbar aus, der weiße Schlauch, der in Oberböbingen momentan in marode Kanäle eingezogen wird. Doch durch dieses Inlinerverfahren können schadhafte Kanäle kostengünstig saniert werden, ohne dass dafür die Straße aufgerissen wird. weiter
  • 194 Leser

Kuppel macht die Moschee sichtbar

Schwäbisch Gmünd. Gmünds künftige Ditib-Moschee im Becherlehen wächst: Von den Hängen über der Moschee ist deren Kuppel schon deutlich erkennbar. Die Moschee und das Gemeindezentrum werden in drei Abschnitten gebaut. Der religiöse Bereich, die eigentliche Moschee, soll bis Ende 2011 fertig sein. Der soziale und der Einkaufsbereich sollen bis zur Gartenschau weiter
  • 4
  • 685 Leser
Zur Person

Eberhard Geiger

Waldstetten. 25 Jahre ist Eberhard Geiger bei der Leicht Küchen AG. Er begann im Betrieb am 1. April 1986 als Schreiner im Werk Kirchheim. Während verschiedener Stationen in der Sonderfertigung begann Geiger sich in seiner Freizeit weiterzubilden und legte seine Meisterprüfung ab. Danach übernahm er den Bereich der Sonderfertigung im Werk Kirchheim weiter
  • 315 Leser

Unterhaltsames für Senioren

Alfdorf. Zum Seniorennachmittag lädt die Gemeinde Alfdorf alle über 70-Jährigen am Sonntag, 8. Mai, in die Sporthalle nach Alfdorf ein. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr und endet gegen 17.15 Uhr. Für Unterhaltung sorgen das Vororchester der Musikschule Alfdorf, die Thai-Bo-Gruppe der Landmädels, der Sängerkranz Alfdorf und Albert Mattheis mit seinem weiter
  • 219 Leser

Schwerpunkte aus der Synode

Lorch. Ruth Bauer, Landessynodale vom Gesprächskreis „Offene Kirche Schorndorf und Schwäbisch Gmünd“ berichtet am Donnerstag, 14. April, um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Lorch aus der Synode der Evangelischen Kirche. Schwerpunkte sind Leitlinien zum nachhaltigen Handeln in der Landeskirche, Friedensethik, Ombudsstelle gegen Gewalt weiter
  • 247 Leser

Heimatverein sammelt Alteisen

Waldstetten. Eine Metall-Wertstoff-Sammlung macht der Heimatverein Waldstetten/Wißgoldingen. Auf dem Parkplatz oberhalb der Firma Lidl im Almenweg kann am Samstag, 16. April, von 9 bis 14 Uhr Alteisen angeliefert werden. Wer das Material während dieser Zeit zu Hause abholen lassen will, nimmt Kontakt auf zu Karl Weber, Waldstetten (07171/41803) oder weiter
  • 402 Leser

Überzeugendes Zusammenspiel

Frühjahrskonzert des Akkordeonclubs Waldstetten mit Ballettschule Liz Webb
Musikalisch und tänzerisch überzeugten der Akkordeonclub Waldstetten (ACW) und die Tanzschüler der Ballettschule Liz Webb beim Frühjahrskonzert in der Waldstetter Stuifenhalle. Eine Kombination, die bestens zusammenpasste. weiter
  • 255 Leser

Mit Wasserpistolen und Luftballons

Große Hits beim Konzert mit 100 Schülern der Lorcher Realschule und des Gymnasiums
100 Schüler der Lorcher Realschule und des Gymnasiums Friedrich II. boten einen unterhaltsamen Konzertabend mit vielen bekannten Hits. In dem fast 90-minütigen Programm war alles Namhafte der deutschen Popmusik vertreten. weiter
  • 264 Leser

Zwei Jahre gestritten

Gemeinde Alfdorf und Diakonie Bethel einigen sich
Eine verzwickte Geschichte hat für Alfdorf ein annehmbares Ende. Die Gemeinde muss an die Diakoniestation Welzheimer Wald des Diakoniewerks Bethel eine fünfstellige Summe zahlen, nachdem die Kooperation im Unfrieden geendet hatte. Gestritten wurde zwei Jahre lang um weit mehr. weiter
  • 279 Leser

Neue Schulküche für Nachwuchs

Alfdorfer Gemeinderat befasst sich mit Küchenkonzeption und Feuerwehrfahrzeug
Gleich zwei wichtige Investitionen waren Thema im Alfdorfer Gemeinderat. Zum einen ging es um die Schulküche, zum anderen um ein neues Fahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr. Für die Küche werden jetzt Angebote eingeholt, das Feuerwehrfahrzeug wird gekauft. weiter
  • 209 Leser

Gastfamilien gesucht im Altkreis Gmünd

Christian Lange ruft auf
Der Verein „AFS Interkulturelle Begegnungen“ sucht Gastfamilien im Altkreis Gmünd, die ab September Gastschüler aufnehmen möchten. Dies unterstützt der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange. weiter
  • 1
  • 189 Leser

Kurz und bündig

Zehn Jahre Ostalb-Kaffee Am Donnerstag, 14. April, berichtet Jürgen Menzel im Gmünder Weltladen darüber, wo der Ostalb-Kaffee wächst. Dieser wird in Mexiko biologisch angebaut. Jürgen Menzel war vor kurzem dort vor Ort und wird mit Bildern authentische Eindrücke vermitteln. Der Ostalb-Kaffee ist fair gehandelt und wird auf der Ostalb getrunken. Er setzt weiter
  • 147 Leser

Kurz und bündig

Babyschwimmen im Hallenbad Ab Freitag, 29. April, können Eltern mit ihren Babys (zwischen drei und sechs Monaten) im Gmünder Hallenbad mit Spaß und Freude zusammen das nasse Element erleben. Die Kurse finden unter qualifizierter Kursleitung immer freitags um 12.15, 13 und 13.45 Uhr im 32 bis 33 Grad warmen Wasser des Nichtschwimmerbeckens statt. Die weiter
  • 127 Leser

Angebote diskutiert

Dorfgemeinschaft Wustenriet hat Mitgliederrückgang
Bei der Hauptversammlung der Dorfgemeinschaft Wustenriet wurde auf den vergangenen Maibaumhock und andere Veranstaltungen zurückgeblickt. Zudem wurden neue Angebote der Dorfgemeinschaft diskutiert und ein Mitgliederrückgang beklagt. weiter
  • 282 Leser

Malteser sind Premiumrettungswache

Viele Verbesserungen und Neuerungen bei der Jahreshauptversammlung zu vermelden
Kürzlich feierten die Gmünder Malteser in Lorch ihren Jahresabschluss. Dabei gab’s einen Rückblick auf ein von Neuerungen geprägtes Jahr. Freuen konnten sie sich über die Auszeichnung zur Premiumrettungswache. Außerdem wurden zahlreiche aktive und passive Mitglieder geehrt. weiter
  • 276 Leser

Drei Deutsche Zuchtmeister

Bettringer Kleintierzüchter blicken auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück
Bei der Jahreshauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Bettringen wurden erfolgreiche Züchter geehrt. Zudem standen Wahlen und eine besondere Ehrung für Rudolf Pfahl an. weiter
  • 344 Leser

Frühlingsfest des MV Schechingen

Schechingen. Der Musikverein Schechingen lädt am Sonntag, 17. April, in der Gemeindehalle zu seinem traditionellen Frühlingsfest ein. Ab 11.30 Uhr gibt es ein reichhaltiges kulinarisches Angebot, anschließend Kaffee und Kuchen. Musik macht der Musikverein Schechingen. Der Erlös ist für die Finanzierung der Jugendkapelle und somit für die Zukunft des weiter
  • 310 Leser

Forellenverkauf am Karfreitag

Spraitbach. Im Rahmen des Anfischens am Karfreitag, 22. April, verkauft die Jugendgruppe des Fischereivereins Spraitbach wieder schlachtfrische, ausgenommene Forellen sowie geräucherte Forellen. Der Preis richtet sich nach dem Gewicht. Vorbestellungen sind unter Telefon (07176) 6759 und (07176) 727 oder per E-Mail an zieglerhans@kabelbw.de bis 18. April weiter
  • 182 Leser

Vorstandschaft bestätigt

Generalversammlung des Vereins Karate-Dojo Spraitbach
Vorsitzende Sabine Hirsch lobte bei der Generalversammlung die gute und harmonische Zusammenarbeit des Vereins Karate-Dojo Spraitbach. Wünschenswert sei allerdings, dass man mehr aktive Mitglieder begrüßen könnte. weiter
  • 189 Leser

Trost: das nächste Wiedersehen

Schüleraustausch der Realschule Leinzell mit dem Collège Mozart in Danjoutin – kurzweiliger Besuch in Leinzell
24 Schülerinnen und Schüler aus Danjoutin in Frankreich haben Leinzell, Schwäbisch Gmünd, Ludwigsburg, das deutsche Schulsystem und vieles mehr bei einem Besuch innerhalb des Schüleraustauschs der Realschule Leinzell mit dem Collège Mozart in Danjoutin kennen gelernt. weiter
  • 177 Leser

Das erste Würstchen gegrillt

Schüler des Instituto Martí i Franquè aus Tarragona zu Gast bei Spanischschülern des Rosenstein-Gymnasiums
Um Süddeutschland und dessen Kultur in einer Gastfamilie so nah wie möglich zu erleben und die Freundschaft zwischen den Austauschpartnern zu vertiefen, haben 32 Schüler des Instituto Martí i Franquè aus Tarragonadie Spanischschüler der zehnten Klasse des Rosenstein-Gymnasiums in Heubach besucht. weiter
  • 166 Leser

Märchen und Mythen in Abtsgmünd

Abtsgmünd. Das Akkordeonorchester Abtsgmünd veranstaltet am Samstag, 16. April, um 19.30 Uhr sein traditionelles Jahreskonzert im Ausaal der Kochertalmetropole in Abtsgmünd. Unter dem Motto „Märchen und Mythen“ führt es Altbekanntes und Modernes in einer reizvollen Auswahl musikalischer Highlights aus Klassik und Filmmusik auf. Die Erzählerin weiter
  • 118 Leser

Von der Royal Academy of Dance in London geprüft

21 Prüflinge hatte die Prüferin Pauline King von der Royal Academy of Dance in London zu bewerten. Und wie bei ihrem ersten Besuch im Studio von Sabine Widmann war sie auch dieses Mal von der Leistung der Mädchen beeindruckt. Monatelang hatte Diplom-Ballettpädagogin Liz Duddy ihre Mädchen auf diesen Tag vorbereitet. Jetzt hat sich das Training ausgezahlt: weiter
  • 179 Leser

Mutige Hobbyringer sorgen für Gaudi

Am kommenden Samstag steigt in der Röhlinger Sechtahalle die 2. Fight-Night des AC Röhlingen
Die im März 2010 erstmals ausgetragene Röhlinger Fight-Night kam sowohl bei den Akteuren als auch beim Publikum gut an. Deshalb organisiert der AC Röhlingen für den 16. April eine zweite Auflage der Fight-Night. Das Training läuft bereits, momentan sind acht Duelle gemeldet. weiter
  • 475 Leser

Wanderung im Oberen Bühlertal

Abtsgmünd-Untergröningen. Zu einer Frühjahrswanderung im Oberen Bühlertal trifft sich die Untergröninger Albvereinsortsgruppe mit den Fichtenberger Wanderfreunden am Sonntag, 17. April, um 13.30 Uhr an der Bushaltestelle am Feuerwehrhaus Untergröningen. Mit dem Bus geht es bis zum „Neumühlsee“, wo die Wanderung beginnt. Diese führt in zweieinhalb weiter
  • 153 Leser

Kurz und bündig

Passionskrippe in der Marienkapelle In der Marienkapelle in Abtsgmünd – in der Nähe des Gewerbegebiets Osteren – sind von Donnerstag, 14. April, bis einschließlich Sonntag, 15. Mai, wieder die sechs Stationen der Passionskrippe ausgestellt. Sicher ein lohnendes Ziel für einen Osterspaziergang, so die Gemeinde.Überlebensstrategie Der Freundeskreis weiter
  • 122 Leser

Partnerschaft mit Ravenna: Ehrenfahne und Staufermedaille

Partnerschaft: Seit 1992 unterhalten die Region Ravenna und der Ostalbkreis eine Partnerschaft. Mit dem Bund zwischen Aalen und Ravenna wären es neun Partnerschaften zwischen Städten und Gemeinden, die seither entstanden sind.Francesco Giangrandi: Seit 2001 steht der Politiker als Präsident der Region vor. Mit Landrat Klaus Pavel ist eine enge Freundschaft weiter
  • 404 Leser

„Wir sind richtig schockiert“

Der Kreistag billigt mit geballter Faust in der Tasche die zwei Millionen Mehrkosten beim Virngrundklinikum
Die Kommentare im Kreistag über die Kostenexplosion beim Virngrund-Klinikum reichten von „Gefällt uns nicht“ bis zu „Wir sind entsetzt“. Landrat Klaus Pavel (CDU) hat die politische Verantwortung übernommen, die Kreisräte haben bei fünf Enthaltungen die zwei Millionen Euro Mehrkosten aber letztlich gebilligt. weiter
Wir gratulieren
Aalen. Antonie Krieg, Walkstr. 73, zum 80. Geburtstag.Aalen-Ebnat. Nikolaus Maier, Bühlstr. 11, zum 82. Geburtstag.Abtsgmünd-Wegstetten. Ida Maria Swierzy, Limpurger Str. 37, zum 84. Geburtstag.Oberkochen. Alexander Schumann, Lerchenstr. 5, zum 76. Ellwangen-Altmannsweiler. Karl Berreth, Haus-Nr. 24, zum 84. Geburtstag.Ellwangen-Schrezheim. Albert weiter
  • 162 Leser

Neun Prozent sind FFH-Gebiet

Die Forstwirtschaftliche Betriebsfläche des Lauchheimer Stadtwalds beträgt rund 190 Hektar. Auf dieser Fläche stehen zurzeit rund 56 047 Vorratsfestmeter Holz. Die Bestände unterteilen sich zu 56 Prozent in Buchenmischwald, 29 Prozent sind Fichtenmischwald und sechs Prozent Douglasienmischwald. Dazu kommen noch geringe Flächen Buntlaubholz- und Kiefermischwald weiter
  • 198 Leser

Mittlerweile siebzig

Gmünder Selbsthilfegruppe Prostatakrebs gewachsen
Zum fünfjährigen Bestehen der Gmünder Selbsthilfegruppe Prostatakrebs fand im Konferenzsaal des Stauferklinikums Mutlangen eine Jubiläumsfeier statt. weiter
  • 120 Leser

Jugendfeuerwehr in Rechberg

Abteilung verzeichnet guten Ausbildungsstand
Bei der Abteilungsversammlung der Gmünder Stadtfeuerwehr Rechberg gab Abteilungskommandant Siegfried Lüben die Gründung einer Rechberger Jugendfeuerwehr bekannt. Offizielle Gründungsfeier ist am 7. Mai. weiter
  • 282 Leser

Wo versteckt sich der Hase heute?

Gut geschlummert zwischen den weichen Daunenbetten von GD Krauss hat unser Hase am Dienstag. Haben Sie’s erraten, liebe Leserinnen und Leser? Jetzt ist der Osterhase wieder ausgeruht und hat Appetit auf ein lecker Möhrchen bekommen. Das muss seiner sensiblen Hasenzähnchen wegen sauber geschält und geschnitten sein und dazu braucht er Schneidewerkzeug weiter
  • 358 Leser

Die Kolpingsfamilie hilft in aller Welt

Theatererlöse gehen an Kinder in Armut und Ausbildung in Mosambik – Mitglieder geehrt
Die Arbeit der Kolpingsfamilie Westhausen kann sich sehen lassen. Das war der Tenor der Grußworte bei der Hauptversammlung im vollbesetzten Saal des Pfarrstadels. Drei Schecks gab es für Hilfsprojekte. weiter

„Fortsetzung der Geschichte“

Neues Angebot: Kombiführung geht zum Limestor und ins Alamannenmuseum
Die Limes-Cicerones Hedwig Erhardt und Dr. Herrad Küster haben gemeinsam mit dem Alamannenmuseum ein neues Angebot aus der Taufe gehoben. Am kommenden Samstag feiert ihre „Kombiführung“ Premiere. Geschichtsfans besuchen dabei erst das Dalkinger Limestor, danach geht’s direkt weiter ins Ellwanger Alamannenmuseum. weiter
  • 5
  • 590 Leser

Auslandsservice für Azubis

Aalen. Über das Projekt go.for.europe im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit in Aalen wird Christina Stier am Donnerstag, 14. April, 17 Uhr, informieren. Go.for.europe ist eine Servicestelle für Auszubildende, die ein Auslandspraktikum während ihrer Ausbildung absolvieren wollen und für Unternehmen, die ihre Auszubildenden für ein weiter
  • 344 Leser

Kurz und bündig

Osterbrunnen und französischer MarktDer Ostermarkt rund um den Marktbrunnen findet am Donnerstag, 14. April, von 10 Uhr bis 18 Uhr statt. Neben zahlreichen Ausstellern, die österliche Produkte aus den Bereichen Ton, Floristik, Filz und anderes anbieten, initiiert der Kleintierzuchtverein Aalen einen kleinen Streichelzoo. Die Kaufmännische Schule verkauft weiter
  • 370 Leser

Stadtwald im Spitzenzustand

Lauchheimer Stadträte bei der Waldbegehung – Viel Lob für Revierförster Max Wittlinger und seine gute Arbeit
Bei Kaiserwetter hat es Bürgermeister Werner Kowarsch und den Stadträten sichtlich Spaß gemacht, den parkähnlich gepflegten Zustand des Lauchheimer Stadtwaldes zu bewundern. Die hervorragende Arbeit des scheidenden Revierförsters Max Wittlinger und seiner Mitarbeiter ist in höchsten Tönen gelobt worden. weiter

Umicore: auf Messe viele Neukontakte

Baselworld verläuft gut
Mit neuem Standkonzept präsentierte sich die Umicore Galvanotechnik auf der wichtigsten Uhren- und Schmuckmesse in Basel – der Baselworld. Im Mittelpunkt des Auftrittes stand die „Weiße Königin“ – ein neuer Elektrolyt zur Beschichtung von Schmuckstücken. weiter
  • 578 Leser

Mittelstand fragt mehr Kredite nach

Deutsche Bank zieht für 2010 in Region Bilanz – Kundenzufriedenheit ist hoch – Privatkunden wollen Sicherheit
Im Ostalbkreis hat die Deutsche Bank im Jahr 2010 gute Kennzahlen geliefert und so ihre Marktposition gefestigt. Bei der Vorlage der Geschäftsdaten gingen die Bereichsleiter auf das Privat- und Geschäftskundengeschäft ebenso ein wie aufs wichtige Firmenkundenklientel und die Verwaltung größerer Vermögen. weiter
  • 1009 Leser

Auto landet auf dem Dach

Auf der Himmlinger Steige ereignete sich am Dienstagvormittag ein Verkehrsunfall, bei dem ein Auto auf dem Dach landete und der Fahrer verletzt wurde. Der Fahrer war mit seinem Auto auf der Landesstraße 1080 zwischen Aalen und Waldhausen unterwegs, als er gegen 10.35 Uhr in einer scharfen Linkskurve auf der regennassen Fahrbahn ins Rutschen geriet. weiter

Spielplatz am Albuch aufgehübscht

Der Spielplatz bei der Kolpinghütte Albuch in Aalen wurde von der Kolpingsfamilie für rund 35 000 Euro grundlegend saniert und neu gestaltet. So entstand eine großflächige Spiellandschaft mit vielen Spielgeräten, einer neuen Seilbahn und einem neuem Spielhaus. Jetzt wurde das Kinderparadies offiziell seiner Bestimmung übergeben und von Diakon Ottmar weiter
  • 323 Leser

Sutter überzeugt im Ensemble

Maximilian Sutter (Trompete; 2. v. r.) aus Wasseralfingen hat gemeinsam mit Till Plinkert (Trompete; links), Philipp Pineda-Resch (Posaune) und Lukas Bischof (Bassposaune; rechts) am Landeswettbewerb Jugend Musiziert in Heidelberg teilgenommen. Die vier sind in der Altersgruppe V gestartet; in der Kategorie „verschiedene Blechbläser“ hat weiter
  • 262 Leser

Wer wird Bundesliga-Trainer?

Das Gewinnspiel von SchwäPo und Gmünder Tagespost neigt sich dem Ende zu. Während der Bundesliga-Saison von August 2010 bis zum 12. Mai dieses Jahres können sich die Teilnehmer des Spiels unter dem Motto „Bundesliga-Trainer 2010/2011“ über die Internetseite der SchwäPo – www.schwaepo.de – als Trainer einer Internet-Fußballmannschaft weiter
  • 368 Leser

Schüler aus Nîmes sind zu Gast

Das Schubart-Gymnasium hat derzeit Besuch von neun Austauschschülern aus Nîmes in Frankreich. Karl Troßbach, Leiter des Touristik-Service, begrüßte jetzt deutsche und französische Schüler im Rathaus. „Es ist schön, wenn sich Europas Jugend trifft“, so Troßbach. Durch den Austausch, der seit fünf Jahren besteht, würden Menschen zusammengebracht, weiter
  • 289 Leser

Gesungene Gebete

Chor mahnt menschenwürdiges Leben an
Der Rhythmus-Chor der Concordia hat den Gottesdienst am Misereorsonntag in der Pfarrkirche St. Mauritius mitgestaltet und dabei menschenwürdiges Leben angemahnt. Das sei keine Selbstverständlichkeit, schon gar nicht in Afrika, Asien und Lateinamerika. Das machten Mitglieder des Missionsausschusses mit ihrer Leiterin Ulrike Neukamm in Fürbitten und Lesungen weiter
  • 5
  • 373 Leser

Ein Gespür für den Todeswinkel

Aalener Schulklassen nehmen an zwei Tagen an der Aktion „Toter Winkel“ auf dem Greutplatz teil
Am gestrigen Dienstag nahmen zahlreiche Sechstklässler bei der Aktion „Toter Winkel“ auf dem Greutplatz teil. Heute geht die Aktion weiter. An insgesamt sechs Stationen wird den Schülern erklärt, wie sie sich in gefährlichen Situationen richtig verhalten. weiter

Der Pflug verlegt die Rohre am Stück

Röttingen wird an die Bopfinger Kläranlage angeschlossen – Gesamtkosten: 1,5 Millionen Euro
Der Lauchheimer Teilort Röttingen soll an die Kanalisation und die Kläranlage in Bopfingen angeschlossen werden. Die Bauarbeiten haben am Dienstag begonnen. weiter
  • 717 Leser

Keine Wunderwaffe, aber viel mehr als bunte Bepperle

Physiotherapeut Thomas Metzger spricht im Stadtgarten über die Verwendung von elastischem Tape
Es gibt sie in Blau, Grün oder Rosa. Für Laien sind sie nur bunte Streifen am Körper. Für Physiotherapeut Thomas Metzger sind die elastischen Tapes viel mehr. Beim zweiten Forum Gesundheit im Stadtgarten sprach er über die vielen Vorteile der neuen Behandlungsmethode. weiter
  • 545 Leser

Gabriele Trittler ist Ehrenvorsitzende

Mit Herzblut und Hingabe habe sich Gabriele Trittler (Bildmitte) um die Caritaskonferenz der katholischen Kirchengemeinde Sankt Peter und Paul verdient gemacht, betonte Pfarrer Andreas Macho bei der Auszeichnung von Gabriele Trittler. Seit 1987 und bis heute engagiert sie sich in der kirchlichen Gemeinschaft, 15 Jahre lang habe sie die Geschicke als weiter
  • 377 Leser

Ortsverband zählt 54 neue Mitglieder

Mitgliederversammlung des VdK-Ortsverbandes Hüttlingen/Abtsgmünd/Adelmannsfelden
Zur Mitgliedsversammlung hatte jüngst der Ortsverband Hüttlingen/Abtsgmünd/Adelmannsfelden des Sozialverbandes VdK geladen. Vorsitzender Ronald Weinschenk berichtete vom Tagwerk des Verbandes, der 54 neue Mitglieder zu verzeichnen hat. weiter
  • 381 Leser

Update oder Konfi 3

Kirchengemeinderat beschließt „Konfi-Update“
Einstimmig hat der evangelische Kirchengemeinderat beschlossen, mit dem neuen Konfirmandenjahrgang eine obligatorische Aufwärmphase vor dem Konfirmandenunterricht für all diejenigen Konfirmanden einzuführen, die in der dritten Klasse „Konfi 3“ nicht besucht hatten. weiter
  • 357 Leser

Konzil erklärt

Prälat i. R. Hubert Bour über das II. Vatikanische Konzil
In aktuellem Bezug zu den derzeitigen Beiträgen zur Erneuerungsdiskussion in der katholischen Kirche hat Prälat i. R. Hubert Bour in Hohenstadt einen bemerkenswerten Vortrag gehalten. Dabei blickte er auf den Wandel der Kirche zurück. weiter

Geld nur für dringlichste Baustellen

Straßensanierung Abtsgmünd
Der Technische Ausschuss hat in seiner jüngsten Sitzung darüber entschieden, welche Gemeinde- und Ortsstraßen, Wege und Brücken in diesem Jahr instand gesetzt werden. Weil das Geld nicht reicht, können vorerst nur die dringendsten Maßnahmen umgesetzt werden. weiter
  • 5
  • 361 Leser

Kurz und bündig

Heidefußweg teilweise gesperrtWegen Baumfällarbeiten ist der Heidefußweg von Mittwoch, 13., bis Freitag, 15. April, teilweise gesperrt.Technischer Ausschuss tagtAm Mittwoch, 13. April, trifft sich der Technische Ausschuss des Gemeinderats um 15.30 Uhr am Haupteingang des Rathauses Oberkochen zur Baustellenbesichtigung. Um 16.30 Uhr wird die Sitzung weiter
  • 241 Leser

Kurz und bündig

Sitzung des Hüttlinger GemeinderatesAm Mittwoch, 13. April, tagt der Gemeinderat um 17 Uhr im Rathaus in Hüttlingen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Bauvorhaben, die Ergebnisse des Teilklimaschutzkonzeptes für Kommunen und der Hort an der Alemannenschule. weiter
  • 3342 Leser

Cervia wird herzlich empfangen

Städtepartnerschaft mit Cervia: Am 9. Mai wird in Aalen, Anfang Juni in Italien, die offizielle Urkunde unterzeichnet
Nun wird es offiziell: Die italienische Hafenstadt Cervia wird nach St. Lo, Christchurch, Tatabanya und Antakya die fünfte Partnerstadt von Aalen. Vom 6. bis 8. Mai weilen die Italiener in der Kocherstadt, vom 3. bis 5. Juni fährt Aalen in die Region Ravenna. Dann sind die Urkunden unterzeichnet. Die Partnerschaft soll dann von unten wachsen, auch abseits weiter

Exhibitionisten in der Stuttgarter Innenstadt

Stuttgart-Mitte: Polizeibeamte haben am Montag einen 49 Jahre alten Mann festgenommen, der offenbar im Bereich des Mittleren Schlossgartens Menschen beobachtet und dabei onaniert hatte. Eine Zeugin wurde gegen 18.30 Uhr auf den Mann aufmerksam und alarmierte die Polizei. Diese stellt ihn kurz darauf.

Bereits zuvor gegen 17.45 Uhr bemerkte eine

weiter
  • 420 Leser

Polizeibericht

DieseldiebstähleSchwäbisch Gmünd-Bettringen. Aus den Tanks von drei Lastwagen, die auf einer Baustelle in der Lise-Meitner-Straße abgestellt waren, entwendeten Unbekannte übers vergangene Wochenende insgesamt 630 Liter Diesel. In der Nacht zum Dienstag wurden in Mutlangen aus einem am Sportplatzweg abgestellten Lastwagen 150 Liter Diesel abgezapft.Dreister weiter
  • 388 Leser
Am Dienstagmorgen auf der Himmlinger Steige

Auf dem Dach gelandet

Aalen. Auf der Himmlinger Steige ereignete sich am Dienstag ein Verkehrsunfall, bei dem das Auto auf dem Dach landete und der Fahrer verletzt wurde. Der Fahrer war mit seinem Pkw Opel war auf der Landesstraße 1080 zwischen Aalen und Waldhausen unterwegs, als er gegen 10.35 Uhr in einer scharfen Linkskurve ins Rutschen kam und dabei nach links

weiter

900 Dosen Red Bull bekommen Flügel

Ein Einbruchsalarm in einem Baumarkt in der Hessentaler Raiffeisenstraße wurde am Sonntag gegen 23.20 Uhr dem Haller Polizeirevier gemeldet. Es rückten sofort mehrere Streifen aus. Die Beamten konnten feststellen, dass bisher unbekannte Täter versucht hatten, in den Baumarkt einzudringen. Sie konnten bis zum Eintreffen der ersten Streifen

weiter
  • 855 Leser

„Kollisionsgefahr nicht erkannt“

Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung legt ihren Abschlussbericht zum Flugunglück in Erpfental vor
Am 23. August 2009 ereignete sich beim Flugplatzfest in Erpfental ein schweres Flugunglück. Während die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft, so Pressesprecher und Staatsanwalt Armin Burger, noch andauern, wurde jetzt der Untersuchungsbericht der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung veröffentlicht. Demzufolge haben beide beteiligten Piloten das jeweils weiter
  • 973 Leser

Wer gut gegessen hat, spendiert gern

Loseverkauf beim Unterrombacher Gemeindefest für die Teilrenovierung der 100 Jahre alten Christuskirche
„Miteinander – Füreinander“ hieß wieder das Motto des Gemeindefestes der Protestanten in Unterrombach. Und deshalb ging es zwei Tage lang hoch her in allen Räumen des Bonhoefferhauses. Mit Spielen, Basteln, Essen, Trinken, Gesang und Musik wurde auch Geld für die Christuskirche gesammelt, diese soll nämlich im nächsten Jahr schöner weiter
  • 418 Leser

Heimatpflege: Ehrennadel für Reiner Wieland

Auszeichnung in Stuttgart
Mit der Ehrennadel des Arbeitskreises für Heimatpflege zeichnete Minister Helmut Rau gestern im Marmorsaal des Neuen Schlosses in Stuttgart vier Personen oder Einrichtungen aus, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich um die Heimatpflege verdient gemacht haben. Einer davon: Reiner Wieland aus Heubach-Lautern. weiter
  • 521 Leser

Wachwechsel bei den Genossen

Josef Mischko will am 16. Mai neuer SPD-Fraktionschef werden, es könnte aber Gegenkandidaten geben
Nach 13 Jahren gibt Klaus Maier das Amt des Fraktionsvorsitzenden schweren Herzens auf. Der SPD-Kreisvorsitzende Josef Mischko will sein Nachfolger werden. Aber es könnte bei der Wahl am 16. Mai auch Gegenkandidaturen geben. Die Stellvertreter Max Fuchs und Carola Merk-Rudolph werden dabei als Namen genannt. weiter

30 Prozent sind sprachauffällig

Fast 300 Seiten dicker Bildungsbericht für den Ostalbkreis soll Basis für Verbesserungen sein
Der Bildungsbericht des Ostalbkreises ist fertig. Fast 300 Seiten dick ist die gigantische Bestandsaufnahme, die alle Knoten im Netz der privaten und staatlichen Bildungseinrichtungen in der Region darstellt. Und dabei auch über deren Nutzung statistische Grundlagen liefert. „Dieser Bericht ist Basis für Verbesserungen, die der Kreistag und seine weiter
  • 5
  • 483 Leser

Brandursache noch unklar

Aalen. Am Montag, gegen 17.10 Uhr, kam es in einem Gebäude in der Hegelstraße zu einem Brand, bei welchem ein Schaden in Höhe von ca. 20.000 Euro entstanden war. Im gesamten Haus werden derzeit Renovierungsarbeiten ausgeführt. Den ersten Ermittlungen zufolge war der Brand im Erdgeschoss im Esszimmer ausgebrochen. Die Ermittlungen

weiter
  • 714 Leser

Sie mag Menschen motivieren

Leute heute (290): Tanja Krapp – Trainerin, Coach, Ski- und Windsurflehrerin mit Herzblut
„Ich habe meine Berufung gefunden“, sagt Tanja Krapp. Sie mag den Umgang mit Menschen, mag sie anleiten, motivieren auf dem Weg zum Erfolg, ohne missionarischen Drang. Was das Schlimmste für sie wäre: tagein, tagaus, in einem Büro zu sitzen mit Akten. „Da wäre ich schon lieber Landschaftsgärtnerin.“ weiter

Forschungszentrum am Güterbahnhof?

Schwäbisch Gmünd. Die Stadtverwaltung möchte auch das Forschungs- und Qualifizierungszentrum für Jugendliche gerne am Güterbahnhof platzieren. Das Zentrum, das die Stadt zusammen mit 21 Umlandgemeinden und dem Landkreis im Rahmen eines EU-Projektes ansiedeln will, soll bei Kindern und Jugendlichen die Begeisterung für Technik und Naturwissenschaft fördern. weiter
  • 310 Leser

Strand und Sport am Gleis

Stadt legt Planung für den Jugend- und Freizeitpark auf dem Güterbahnhof vor
Kletterbereich und Liegewiese, Beachvolleyballfeld und Tischtennisplatten: Die Vorstellungen, wie der Jugend- und Freizeitpark auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs aussehen soll, liegen vor. weiter
  • 5
  • 379 Leser

Neue Baustelle

Schwäbisch Gmünd. Im Zuge der Leitungsarbeiten entlang des Josefsbachs müssen auf Höhe des Schillerstegs Leitungen quer über die Uferstraße verlegt werden.Die Bauarbeiten beginnen voraussichtlich am heutigen Dienstag und werden noch vor Ostern abgeschlossen sein. Der Verkehr wird am Baustellenbereich einspurig vorbei geleitet. Mit Verkehrsbehinderungen weiter
  • 352 Leser

Schuld ist meistens das Wetter

Vereinzelt Verzögerung beim Funkalarm – Feuerwehr Lorch setzt auf Umstellung zu Digitaltechnik
Dass es Probleme bei der Alarmierung gibt, war bei der Hauptversammlung der Lorcher Feuerwehr zu hören. Einsätze sind deshalb nicht gefährdet, beruhigt Kommandant Marco Wahl. weiter
  • 195 Leser

Partnerschaft kommt

Alfdorfer Gemeinderat festigt Bande zu Ungarn
Eines zeigte sich in der Debatte um eine etwaige Partnerschaft zur Gemeinde Hosszúhetèny in der Sitzung in Alfdorf am Montag deutlich: Das Gremium war für das Knüpfen eines festen Bandes nach Ungarn. Allerdings ging es einigen wenigen Gemeinderäten etwas zu schnell. Doch die Abstimmung zeigte deutlich, dass sie in der Minderheit waren, und das gros weiter
  • 287 Leser

Konzert mit Collegium vocale

Lorch. Am Palmsonntag, 17. April, um 17 Uhr gestaltet das „Collegium vocale“ Schwäbisch Gmünd in der katholischen Kirche St. Konrad in Lorch ein geistliches Konzert. Zur Aufführung kommen: „Stabat Mater“ von Giovanni Battista Pergolesi und „Requiem op. 48“ von Gabriel Fauré. Unter der Gesamtleitung von Walter Johannes weiter
  • 258 Leser

Kopf hoch

Einer unserer kostbarsten Körperteile sitzt ganz obenauf und viele Redensarten beziehen sich darauf: Man kann sich den Kopf zerbrechen, ihn verlieren oder ihn für jemand anderen hinhalten. Man kann sich einen solchen machen (oder eben nicht) oder ist auf ihn gefallen (oder eben nicht). Das so erhabene Körperteil kann aber auch ungewollt fröhliche Situationen weiter
  • 175 Leser

Im Sinne Adolph Kolpings

Ehrenamt der Tagespflege
Seit 2003 zeichnen die 13 Kolpingsfamilien des Ostalbkreises alljährlich besondere Aktionen aus, die im Sinne Adolph Kolpings wirken. 2011 geht die Auszeichnung an die „Ehrenamtlichen der Tagespflege St. Anna Ellwangen.“ weiter
  • 453 Leser

Regionalsport (11)

Sportmosaik

Die Nachfolge ist geklärt: Joachim Fischer beerbt ab der kommenden Saison Michael Butrej als Trainer beim SV Waldhausen. Die Mannschaft des Bezirksliga-Vierten wurde nun darüber unterrichtet. Fischer musste sich allerdings nicht extra vorstellen – er ist bereits als Co-Trainer in Waldhausen im Amt. Ex-Profi Butrej verlässt bekanntlich die Härtsfelder weiter
  • 437 Leser

13 Profis ohne Vertrag

Fußball, 3. Liga: Beim VfR Aalen spielt die halbe Mannschaft um die eigene Zukunft
Der Abstiegskampf macht die Sache nicht einfacher. Der VfR Aalen bastelt derzeit auch am Gesicht seiner Mannschaft für die kommende (Drittliga-)Saison. Nach Robert Lechleiter, Andreas Hofmann und Martin Dausch hat nun auch Youngster Raphael Almeida-Knüttgen verlängert. Bei 13 Profis dagegen laufen die Verträge aus, wobei „zwei bis drei Spieler“ weiter
  • 3
  • 1066 Leser

Juniorteam gibt Führung aus der Hand

Fußball, A-Junioren, Oberliga: Aalen unterliegt Sandhausen 2:3
In der A-Junioren-Oberliga unterlag die U19 des Juniorteams Aalen beim SV Sandhausen mit 2:3. Trotz einer Führung standen die Jungs von Jochen Herbst am Ende mit leeren Händen da.Mit Hilfe des Gegners gelang zwei Minuten vor der Halbzeit die 1:0-Führung. Doch fast mit dem Halbzeitpfiff kam der SV Sandhausen zum Ausgleich. Am Ende hatte Sandhausen die weiter
  • 303 Leser

Emmenecker Zweite

Triathlon, LBS Nachwuchs Cup 2011: Fast optimaler Start
Mit fast optimaler Punktzahl ist Leyla Emmenecker (MTV Aalen) in den LBS Nachwuchs Cup 2011 gestartet ist. Sie finishte beim Auftakt in Mengen auf Rang zwei. weiter
  • 5
  • 365 Leser

Um jeden Wertungspunkt gekämpft

Turnen, Gaumannschaftsmeisterschaften in Steinheim: Nachwuchs wartet mit guten Leistungen auf
144 junge Turnerinnen und 77 junge Turner haben in Steinheim bei den Gaumannschaftsmeisterschaften ihre Meister ermittelt. Den zahlreichen Zuschauern wurde ausgezeichneter Wettkampsport geboten, wobei um jeden Wertungspunkt gerungen wurde. weiter
  • 434 Leser

DJK erfolgreich

Leichtathletik, 8. Freiburg Marathon
Beim 8. Freiburg Marathon und Halbmarathon waren insgesamt 11 248 Läufer am Start. Unter ihnen auch Läufer der Startgemeinschaft des DJK Ellwangen SG Virngrund, die erfolgreich abschnitten. weiter
  • 342 Leser

HSG-Jungen marschieren durch

Handball, 26. Bernd-Rahmig-Gedächtnisturnier: Zum Abschluss liefern sich die D- und E-Jugend spannende Spiele
An insgesamt drei Wochenenden wurde in diesem Jahr der Handball-Sparkassen-Cup, das 26.Bernd-Rahmig-Gedächtnisturnier der HG Aalen/Wasseralfingen, gespielt. Die Turniere der D- und E-Jugend bildeten den Abschluss eines der größten Jugend-Hallenturniere Süddeutschlands. weiter
  • 494 Leser

Sport in Kürze

Camp in HofherrnweilerFußball. Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach veranstaltet in Kooperation mit der MDH-Fußballschule vom 26. bis 29. April ein Fußballcamp für Nachwuchsfußballer der Jahrgänge 1997 bis 2005. Die Teilnehmer werden auf dem Sportgelände der TSG ganztägig betreut und erhalten ein gezieltes Koordinations- und Techniktraining in verschiedenen weiter
  • 253 Leser

Mit geliehener Ausrüstung zum Sieg

Kickboxen
Spontan trat der Ellenberger Weltmeister und Profi-Kickboxer Daniel Dörrer bei der Baden-Württembergischen Meisterschaft der „International Sport Kickboxing Association“ im Superschwergewicht K1 an und holte den Titel. weiter
  • 337 Leser

TSG Abtsgmünd I holt den Pokal

Tischtennis, Jungen U18, Bezirkspokalfinale: Hofherrnweiler unterliegt im Finale 2:4
Die Jungen U18 der TSG Abtsgmünd I siegten beim Tischtennis Bezirkspokalfinale. Im Endspiel setzten sie sich gegen die TSG Hofherrnweiler durch. weiter
  • 376 Leser

Überregional (96)

'Dr. Lü' muss bei Hochtief gehen

Millionenabfindung nach ACS-Übernahme
Hochtief-Chef Lütkestratkötter hat die Übernahmeschlacht gegen ACS verloren. Jetzt muss er gehen. Eine Millionenabfindung tröstet ihn. weiter
  • 557 Leser

Afrika-Konflikt bremst Desertec-Projekt

Das Jahrhundertprojekt Desertec gerät durch den Umbruch in Nordafrika in Gefahr. Der Strom aus der Sahara werde allenfalls verzögert, sagen die Macher. weiter
  • 594 Leser

Am Freitag Urteil im Wettbetrug

Im Prozess gegen die Fußball-Wettbetrüger geht es jetzt Schlag auf Schlag: Der Angeklagte Ante Sapina soll wohl schon am kommenden Freitag verurteilt werden. Das gab das Bochumer Landgericht gestern bekannt. Hintergrund ist die umfassende Aussage des 35-jährigen Berliners. Sapina hatte im Prozess Schmiergeldzahlungen an Spieler, Schiedsrichter und an weiter
  • 365 Leser

Arbeit ist in Deutschland teuer

Lohnnebenkosten liegen aber unter EU-Durchschnitt
Deutschland liegt bei den Löhnen immer noch in der Spitzengruppe der EU-Länder. Der relative Anteil, den die Arbeitgeber für die Sozialversicherung bezahlen (Lohnnebenkosten) ist aber unterdurchschnittlich. weiter
  • 534 Leser

Auf einen Blick vom 12. April

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA VfL Bochum - Hertha BSC 0:2 (0:1) Tore: 0:1 Niemeyer (24.), 0:2 Raffael (87.). - Gelb-Rot:Ostrzolek(Bo./86.).-Zuschauer: 24 211. 1Hertha BSC 29195559:2562 2FC Augsburg 29177552:2158 3VfL Bochum 29174840:3055 4Greuther Fürth 29149639:2251 5Erzgebirge Aue 29147832:3249 6MSV Duisburg 29137944:3046 7Energie Cottbus 291361054:4445 weiter
  • 494 Leser

Ausbau der A 8 läuft auf Hochtouren

An der Autobahn bei Gruibingen wird mit Hochdruck gebaut. Die neue Trasse für die künftig sechs Spuren zeichnet sich jetzt ab. Am Ortsrand entsteht ein 540 Meter langer Tunnel, der zum Lärmschutz gehört. Er wird mit einiger Tiefe in das Gelände eingeschnitten (unser Bild). Foto: Staufenpress weiter
  • 427 Leser

Autowerkstatt ausgebrannt

Ein Feuer hat in einer Karlsruher Autowerkstatt Schaden in Höhe von mehreren hunderttausend Euro angerichtet. Verletzt wurde niemand, sagte ein Polizeisprecher. Das Feuer war gestern Vormittag ausgebrochen und konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden. Wegen der Löscharbeiten wurde der Verkehr um die Brandstelle umgeleitet. Ein Lebensmittelmarkt weiter
  • 292 Leser

Babys in Heimen misshandelt

Unhaltbare Zustände bis Mitte der 70-er Jahre
Schwere Vorwürfe gegen Diakonie und Caritas: In ihren Säuglingsheimen sollen zwischen 1949 und 1975 tausende Babys misshandelt worden sein. weiter
  • 317 Leser

Barren, Münzen, Wertpapiere

Wer Gold kaufen will. kann dies auf verschiedene Arten tun. Es gibt unterschiedliche Stückelungen: vom 1-Kilo-Goldbarren bis hin zu Goldmünzen. Je kleiner die Einheiten sind, desto höher sind in der Regel die Aufschläge beim Kauf. Gold-ETCs (Exchange Traded Commodities) sind Wertpapiere, die die Käufer an der Entwicklung des Goldpreises teilhaben lassen. weiter
  • 529 Leser

Boygroup mit Beißhemmung

Die junge FDP-Garde tut sich schwer, die Partei zu erneuern
Nicht die 'jungen Wilden' übernehmen das Steuerrad bei der FDP, sondern die 'jungen Milden'. So wird das künftige Führungstrio genannt, weil es wenig kämpferisch antritt. Die Herausforderung ist gewaltig. weiter
  • 401 Leser

Bundespräsident wünscht sich Sommermärchen

Erst der Empfang bei Bundeskanzlerin Angela Merkel, jetzt ein Besuch von Bundespräsident Christian Wulff: Die deutschen Fußballerinnen können zum Start des Unternehmens Titelverteidigung auf den Rückhalt der Politik-Prominenz bauen. 'Wir wünschen uns alle von Herzen, dass sie den WM-Titel erfolgreich verteidigen', sagte Wulff bei seiner Visite im Trainingslager weiter
  • 384 Leser

Champions League

Viertelfinale, Rückspiele Heute, 20.45 Uhr: Manchester United - FC Chelsea (1:0) Schachtor Donezk - FC Barcelona (1:5) Mittwoch, 20.45 Uhr: FC Schalke 04 - Inter Mailand (5:2) Tottenham Hotspur - Real Madrid (0:4) (In Klammern Hinspielergebnisse) weiter
  • 376 Leser

Das Grauen von Bodenfelde

Anwalt kündigt im Falle des Doppelmordes ein Geständnis an
Zwei ermordete Teenager und ein Angeklagter, der kannibalistische Handlungen zugibt: Die Taten im südniedersächsischen Bodenfelde verbreiten bundesweit Entsetzen. Morgen beginnt der Prozess. weiter
  • 430 Leser

Der Silberpfeil hat noch zu viele Macken

Formel 1: Mercedes kämpft um den Anschluss zur Konkurrenz
Es sollte ein Befreiungsschlag werden, aber heraus kam nur ein viel zu kleines Schrittchen vorwärts: Die Silberpfeile von Mercedes fliegen in der Formel 1 weiter hinterher, die Liste der Probleme ist lang. weiter
  • 387 Leser

Der Zappel-Philipp wurde zum Dr. med.

In Frankfurt liegt der Mann begraben, den die Figur im Struwwelpeter karikiert
Zappel-Philipp, den Jungen aus dem Struwwelpeter, der bei Tisch nicht still sitzen wollte, gab es wirklich. Das Grab seines menschlichen Vorbilds ist auf dem Frankfurter Hauptfriedhof entdeckt worden. weiter
  • 362 Leser

Deutsche Börse und NYSE: Fusion bis Ende 2011

Allen Querelen zum Trotz treiben die Deutsche Börse und New York Stock Exchange (NYSE) ihre Fusion voran. Die Planungen für die Verschmelzung machten 'große Fortschritte', teilte die Deutsche Börse in Frankfurt mit. Die nötigen Genehmigungsverfahren seien angestoßen und erste Dokumente eingereicht worden. 'Damit liegen Deutsche Börse und NYSE Euronext weiter
  • 468 Leser

Die Chronik des Verbrechens

Der mutmaßliche Doppelmörder von Bodenfelde muss sich von morgen an vor dem Landgericht in Göttingen verantworten. Eine Chronologie des Falls: 15. November 2010: Nina verlässt nach einem Streit ihr Zuhause. Abends wird die 14-Jährige von dem 26 Jahre alten Jan O. in Sichtweite ihres Elternhauses getötet. Wie der Täter später in einem Geständnis sagt, weiter
  • 353 Leser

Drama am Steilhang: Mann stürzt in den Tod

Ein Mann, der seine Frau vor dem Absturz bewahren wollte, ist bei dem Unglück selbst ums Leben gekommen. Die Frau zog sich schwere Verletzungen zu. Der Unfall geschah gestern Nachmittag bei einem Spaziergang entlang des Albtraufs in der Nähe von Hochwang (Kreis Esslingen). Das Seniorenpaar kannte sich in dem Gelände aus. Sie stammen beide aus Hochwang. weiter
  • 415 Leser

Eine alte Idee für neue Initiativen

Immer mehr Freiberufler vereinigen sich in Genossenschaften
Die Gründung einer Genossenschaft ist als alte Idee derzeit wieder topaktuell. Im letzten Jahr schlossen sich 42 neue Kooperativen dem baden-württembergischen Verband an - das ist ein neuer Rekord. weiter
  • 577 Leser

Eintracht rüstet auf

Braunschweig baut nach Aufstieg Stadion um
Es wurde spät im Augustiner-Brauhaus, die Stimmung war prächtig. Bis in den frühen Morgen feierten die Spieler von Eintracht Braunschweig die Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga, die sie mit einem 1:0-Sieg bei der SpVgg Unterhaching bereits sechs Spieltage vor Saisonschluss perfekt gemacht hatten. Inmitten beschwipster und bierdurchnässter Spieler weiter
  • 410 Leser

Eishockey-Frauen starten perfekt in die B-WM

Die deutschen Eishockey-Frauen haben einen Traumstart in die B-WM in Ravensburg hingelegt. Gegen Österreich wurde die Mannschaft von Bundestrainer Peter Kathan ihrer Favoritenrolle gerecht und kam zu einem klaren 4:0 (0:0, 1:0, 3:0) - der erste Schritt zur Rückkehr in die Elite-Division. Lange - um genau zu sein: 38 Minuten und 20 Sekunden - hatte es weiter
  • 361 Leser

Explosion in der Minsker Metro

Bei vermutlich zwei Explosionen in der Metro der weißrussischen Hauptstadt Minsk sind mindestens sieben Menschen getötet und mehr als 80 verletzt worden. Dutzende Opfer seien mit Verbrennungen und offenen Wunden auf Tragen weggebracht worden, meldet die unabhängige Agentur Belapan. Die Hintergründe waren zunächst unklar. Der autoritäre Präsident Alexander weiter
  • 361 Leser

Explosionen in Minsker Metro

Bei vermutlich zwei Explosionen in der Metro der weißrussischen Hauptstadt Minsk während des Berufsverkehrs sind mindestens elf Menschen getötet und mehr als 100 verletzt worden. Dutzende Opfer seien mit Verbrennungen weggebracht worden, meldet die unabhängige Agentur Belapan. Die Hintergründe waren unklar. Der autoritäre Präsident Alexander Lukaschenko weiter
  • 329 Leser

Fast jeder vierte Vater nimmt Elternzeit

Eltern sollen bis auf weiteres nach der Geburt eines Kindes maximal 14 Monate Elterngeld bekommen. Zwölf Monate sind für den einen Partner vorgesehen; zwei weitere Monate finanziert der Staat nur, wenn der andere - meist der Vater - auch Elterngeld beantragt. Die Vätermonate sollten laut Koalitionsvertrag ausgeweitet werden. Die Weiterentwicklung stehe weiter
  • 311 Leser

Ferrostaal: Zwei Chefs angeklagt

Im Schmiergeldskandal bei der früheren MAN-Tochter Ferrostaal stehen jetzt zwei Manager wegen Bestechung von Amtsträgern vor Gericht. Die Ermittler werfen einem ehemaligen Vorstand und einem früheren Prokuristen vor, in Griechenland und Portugal für Bestechungsgelder von mehr als 62 Mio. EUR verantwortlich zu sein, die den Verkauf von U-Booten anschieben weiter
  • 517 Leser

Firmen bieten mehr Lehrstellen

Die Handwerks- und Industriebetriebe im Südwesten bilden wieder deutlich mehr aus. 'Selbst den qualifizierten Nachwuchs für die Betriebe auszubilden, das ist der beste Weg gegen den Fachkräftemangel', sagte der Stuttgarter IHK-Präsident Herbert Müller. Nach einer Umfrage unter den Kammern wollen 86 Prozent der befragten Firmen die Zahl der angebotenen weiter
  • 474 Leser

Flucht in Gold und Silber

Inflationsangst der Anleger schürt die Nachfrage nach Edelmetall
Die Preise für Gold und Silber sind seit Monaten auf Rekordjagd . Die Unruhen in Nordafrika, die Schuldenkrise in Europa und die Angst vor Inflation lassen Anleger weiter Edelmetalle kaufen. weiter
  • 613 Leser

Flüchtlingsstreit spaltet EU

Italien beharrt auf Ausreise der Migranten - Brüssel: Kein Massenansturm
Italien droht, über das Mittelmeer eintreffende Flüchtlinge in andere EU-Länder reisen zu lassen. Der Streit darüber stürzt Europa in eine Krise. weiter
  • 369 Leser

Fremdkörper in der City

Städteplaner: Große Einkaufszentren müssen besser integriert werden
Glitzernde Einkaufswelten bei jedem Wetter: Der Traum vieler Konsumenten ist ein Alptraum für manchen Stadtplaner. Denn die Shopping-Center seien oft Fremdkörper - und in den USA drehe sich gerade der Trend. weiter
  • 422 Leser

Frühchenzentren: Appell gegen Standortpolitik

In einem gemeinsamen Appell haben Ärzte, Elternvertreter und die Techniker Krankenkasse (TK) dazu aufgerufen, bei der Versorgung von Frühchen allein medizinische Kriterien zu berücksichtigen. 'Andere Faktoren, wie etwa politische Standortfragen oder finanzielle Interessen der Kliniken, aber auch der verständliche Wunsch der Eltern nach einer möglichst weiter
  • 349 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 1 804 302,80 Euro Gewinnklasse 2 278 638,00 Euro Gewinnklasse 3 58 049,60 Euro Gewinnklasse 4 2445,60 Euro Gewinnklasse 5 167,50 Euro Gewinnklasse 6 36,50 Euro Gewinnklasse 7 25,20 Euro Gewinnklasse 8 9,30 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 3 277 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 38 558,30 Euro Gewinnklasse 2 445,70 Euro Gewinnklasse 3 weiter
  • 431 Leser

Grausame Verführung

Sakrale Kunst: Michele Canzoneri (farbenvolle Bühne) und Rossella Leone (Kostüme) haben an der Staatsoper Stuttgart die 'Gespräche der Karmeliterinnen' ausgestattet. Im Foyer des Opernhauses und im Haus der Katholischen Kirche (Königstraße) zeigen die in Palermo lebenden Künstler die Ausstellung 'Crudele Seduzione - Grausame Verführung'. Zu sehen ist weiter
  • 331 Leser

Großprojekte in den Innenstädten

Was mit Passagen wie dem Stuttgarter Königsbau begann, ist heute einer der Trends auch im Südwesten. Stuttgart gleicht an vielen Stellen der Innenstadt einer Großbaustelle. So entsteht parallel zur Einkaufsmeile Königstraße das 'Bülow Carré', wo auf rund 25 000 Quadratmetern Platz für Büros und Geschäfte entsteht. 'Das Gerber' nennt sich ein Projekt weiter
  • 378 Leser

Grün-Rot spart bei Deputaten

Künftige Landesregierung: Studiengebühren fallen weg
Die künftige grün-rote Landesregierung wird in der kommenden Legislaturperiode nicht alle frei werdenden Lehrerstellen neu besetzen. Das kündigten die Verhandlungsführer Winfried Kretschmann (Grüne) und Nils Schmid (SPD) gestern an. Angesichts rückläufiger Schülerzahlen würden bis 2020 rechnerisch 20 000 Lehrerstellen frei. Ein großer Teil dieser Deputate weiter
  • 341 Leser

Harte Konkurrenz ums Geschäft mit Schönheit

Nivea-Hersteller Beiersdorf will in Deutschland keine dekorative Kosmetik mehr anbieten
Der deutsche Kosmetikmarkt ist umkämpft. Wenige Weltkonzerne bestimmen das Geschäft mit der Schönheit. Bei der weiblichen Kundschaft sind vor allem kleine, günstige Packungen und neue Farbtrends gefragt. weiter
  • 974 Leser

Hertha vor Aufstieg

Berliner Freudenfest nach 2:0 in Bochum
Hertha BSC hat das Spitzenspiel gegen den VfL Bochum gewonnen und im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga für eine Vorentscheidung gesorgt. Der Tabellenführer setzte sich am gestrigen Montagabend bei dem zuvor 15 Spiele lang unbesiegten Revierklub mit 2:0 (1:0) durch. In der Tabelle bauten die Berliner fünf Spieltage vor Saisonende ihren Vorsprung weiter
  • 343 Leser

Himmlische Tode

Francis Poulencs 'Dialogues des Carmélites'an der Staatsoper Stuttgart
Große, glaubensstarke Musik: In seiner letzten Premiere als Generalmusikdirektor der Staatsoper Stuttgart dirigierte Manfred Honeck unter großem Applaus Francis Poulencs 'Dialogues des Carmélites'. weiter
  • 411 Leser

Hubschrauber üben die Strahlenmessung

Training für den Ernstfall: In Baden-Württemberg sind gestern zwei Hubschrauber der Bundespolizei aufgestiegen, um Radioaktivität in der Luft zu messen. Bei der Routineübung, die jedes Jahr gemeinsam mit dem Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) abgehalten wird, überfliegen die Hubschrauber mit den Messinstrumenten an Bord das Gelände des Karlsruher Instituts weiter
  • 420 Leser

Intelligente Tankstelle für E-Autos

Der Energiekonzern EnBW und das Stuttgarter High-Tech-Unternehmen Bosch testen im Rahmen eines Forschungsprojektes am Flughafen Stuttgart eine intelligente Stromtankstelle. Fahrer von Elektroautos registrieren sich mit einer Chipkarte und bezahlen die Beträge über ihre monatliche Stromrechnung. Foto: dpa weiter
  • 535 Leser

Inter Mailand spricht sich Mut zu

Doch von einem 'Wunder auf Schalke' träumt nur Angriffs-Star Samuel Etoo
Inter Mailand spricht sich vor dem Champions-League-Rückspiel auf Schalke Mut zu. Doch nach dem 2:5 glaubt niemand so richtig an ein Wunder. weiter
  • 392 Leser

Ivica Olic denkt an Wechsel

Bayern-Stürmer Ivica Olic zweifelt nach seiner schweren Knieverletzung an einer langfristigen Zukunft beim Fußball-Rekordmeister. 'Ich denke, dass es schwer wird, meine Karriere in München zu beenden', sagte der 31-Jährige in einem Interview mit dem kicker. 'Aber ich habe kein Problem damit, woanders zu spielen. Ich kann auch ins Ausland gehen.' Sein weiter
  • 356 Leser

Japan weitet Sperrzone aus

Ein Nachbeben der Stärke 7,0 auf der Richterskala hat gestern die Arbeiten am zerstörten Atomkraftwerk Fukushima verzögert. Die Sicherheitslage blieb jedoch unverändert, teilte die japanische Atomaufsichtsbehörde mit. Das Beben führte zu einem Stromausfall, dadurch konnte 50 Minuten lang kein Kühlwasser in die kritischen Reaktoren eingeleitet werden. weiter
  • 423 Leser

Jobs, Justiz und Sicherheit

Bausteine einer Anti-Krisenstrategie - Weltwirtschaft wächst wieder robust
Wer Arbeit hat, schließt sich kaum Verbrecherbanden an. Fühlen sich Bürger sicher und haben Vertrauen in den Staat, gibt es weniger Gewalt. Über eine Milliarde Menschen sind davon weit entfernt. weiter
  • 597 Leser

Kaymer sieht im Sessel magische Golf-Momente

Sternstunde für den neuen Masters-Champion Charl Schwartzel: Noch Stunden nach dem hochdramatischen Finale im ersten Major-Golfturnier des Jahres suchte der südafrikanische Überraschungssieger nach den passenden Worten. 'Unglaublich, das ist verrückt, ich habe es noch nicht begriffen', stammelte Schwartzel, der einen Siegerscheck über 1,440 Millionen weiter
  • 455 Leser

Kein Gelände: Rock-Open-Air bei Ulm abgesagt

Das 'Obstwiesenfestival 2011', geplant für das erste Juliwochenende, findet nicht statt. Der Grund: Das anvisierte neue Gelände in Dornstadt bei Ulm stehe kurzfristig doch nicht zur Verfügung, sagte Michael Gugelfuß vom Obstwiesenfestival-Verein. Mit den Eigentümern waren sich der Verein und die Gemeinde Dornstadt (Alb-Donau-Kreis) zwar einig, allerdings weiter
  • 450 Leser

Keine höhere Dieselsteuer in Deutschland

. Die EU-Kommission hat Spekulationen zurückgewiesen, wonach ihre geplante Reform der Sprit-Steuersätze Dieselkraftstoff in Deutschland verteuern wird. 'Es gibt keinen Grund anzunehmen, dass der Vorschlag dazu führen könnte, dass der Diesel-Preis in Deutschland steigt', sagte ein Sprecher von EU-Steuerkommissar Algirdas Semeta in Brüssel. Deutsche Politiker weiter
  • 530 Leser

KOMMENTAR · ELTERNGELD: Nicht auf Pump

Väter können bis zu zwölf Monate Elternzeit nehmen und sich ganz ihrem Nachwuchs widmen - und nicht nur zwei Monate, wie in der Öffentlichkeit leicht der Eindruck entsteht. Allerdings kann in diesem Fall die Mutter diese Familienleistung des Bundes nur zwei Monate lang in Anspruch nehmen. Aber es ist keineswegs ein Naturgesetz, dass die Frauen länger weiter
  • 334 Leser

KOMMENTAR · JAPAN: Falsche Prioritäten

Japans Regierung bleibt in der Atomkrise ihrer Scheibchentaktik treu. Bei der Ausweitung der Evakuierungszone um Fukushima ist sie wieder einmal nur so weit gegangen wie unbedingt notwendig. Endlich will sie die Schulen schließen, die in der äußeren Zone 20 bis 30 Kilometer um die havarierten Kraftwerke liegen. In den Ohren der Eltern muss die plötzliche weiter
  • 366 Leser

KOMMENTAR: Die Welt ist heute besser

Nein, früher ist nicht alles besser gewesen. Ganz im Gegenteil. Inmitten täglicher Problemdiskussionen und sorgenvoller Ausblicke auf womöglich drohende Gefahren darf man ruhig mal innehalten und den Globus als Ganzes in den Blick nehmen. Aus wirtschaftlicher Sicht wird man erkennen, was die Weltbank jetzt wieder feststellt. Erstens: Der Weg hin zu weiter
  • 546 Leser

Krupp holt sich Verstärkung aus Nordamerika

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bekommt für die WM in der Slowakei (29. April bis 15. Mai) Verstärkung aus der nordamerikanischen Profiliga NHL. Im Laufe der Woche stoßen Stürmer Marcel Müller und Verteidiger Korbinian Holzer von den Toronto Maple Leafs zum Team von Bundestrainer Uwe Krupp, das in der WM-Vorbereitung am Donnerstag in Bremerhaven weiter
  • 348 Leser

Kunstpreis für Riesenphallus auf einer Brücke

Für einen Riesenphallus auf einer Zugbrücke in St. Petersburg hat die provokative Gruppe 'Wojna' (Krieg) einen wichtigen Preis für zeitgenössische Kunst erhalten. 'Das Werk ist sehr professionell hinsichtlich der Strategie und Taktik radikaler Aktionen', hieß es zur Begründung. Der Preis ist mit 400 000 Rubel (10 000 Euro) dotiert. Die Jury, der unter weiter
  • 420 Leser

LAND UND LEUTE vom 12. April

Sozialcharta im Blick Heidenheim - Die Gagfah steht in den Schlagzeilen: Dresden wirft dem Wohnungskonzern Verstöße gegen die Sozialcharta vor. Diese Charta, 2006 beim Verkauf der kommunalen Woba vereinbart, legt fest, dass der Immobilienkonzern zuerst Woba-Mietern ein Kaufangebot mit 15 Prozent Nachlass unterbreitet, bevor sie deren Wohnungen an Dritte weiter
  • 357 Leser

Lehmann: Kampfansage mit 41

Ex-Stuttgarter räumt Platz nach Rückkehr ins Arsenal-Tor nicht freiwillig
Nach seinem Comeback will Jens Lehmann (41) den Platz im Tor des FC Arsenal nicht kampflos räumen. Gegen Liverpool kann er Rekordspieler werden. weiter
  • 395 Leser

LEITARTIKEL · ATOMKRAFT: Wer regiert eigentlich?

Würde sich der normale Bürger so verhalten, er hätte die Obrigkeit am Hals. Doch es sind die Bosse der vier großen deutschen Energiekonzerne, die eine vertraglich mit der Regierung fixierte Zahlung aussetzen, mit dem Ziel, Macht und Einfluss zu demonstrieren. RWE, Eon, Vattenfall und ENBW drehen den Geldhahn für den Fonds zur Förderung regenerativer weiter
  • 418 Leser

Leitindex leicht im Minus

Unsicherheit in Japan drückt auf die Stimmung
Kurz vor Beginn der US-Berichtssaison hat der Dax leicht im Minus geschlossen. Negative Nachrichten aus Japan hatten den deutschen Leitindex vor allem im frühen Handel belastet. Kursgewinne in den USA hingegen reduzierten Börsianern zufolge das Minus im Dax deutlich, da an der Wall Street auf einen positiven Start der Berichtssaison gehofft wird. Der weiter
  • 490 Leser

Leute im Blick vom 12. April

Tim Raue Der Sternekoch Tim Raue (37) ärgert sich über den Umgang der Deutschen mit der Atomkatastrophe in Japan. 'Ich bin auch sehr betroffen', sagte Raue, der in seinem Restaurant in Berlin-Kreuzberg hauptsächlich asiatische Küche anbietet. Am meisten mache ihn die 'Panik' betroffen, die wegen des Unglücks seit Wochen herrsche. Gäste hätten sich erkundigt, weiter
  • 387 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 04.04.-08.04.11: 100er Gruppe 45-49 EUR (46,40 EUR). Notierung 11.04.11: plus 0,50 EUR. Handelsabsatz: 28.754 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 483 Leser

Merkel mahnt ihren Ex-Minister

Kanzlerin verlangt, dass Karl-Theodor zu Guttenberg 'zur Aufklärung voll beiträgt'
Ex-Minister Guttenberg will verhindern, dass die Uni Bayreuth ihren Untersuchungsbericht veröffentlicht. Angela Merkel verlangt jedoch volle Aufklärung. weiter
  • 372 Leser

NA SOWAS . . . vom 12. April

Er wollte das Formel-1-Rennen sehen, sie wollte reden - der Streit eines Ehepaares in Trossingen (Kreis Tuttlingen) eskalierte. Die Frau schlug ihren Partner zuerst mit einem Nudelholz, dann mit der Faust, was ihn einen Zahn kostete. Als er sich wehrte, nahm sie einen Korkenzieher aus der Küche und stach auf seinen Hinterkopf ein. Der Mann rief die weiter
  • 424 Leser

Nein aus Berlin zu Brüsseler Steuerplänen

Die Europäische Union will sich ab 2014 auch über eine EU-Steuer finanzieren. Ungefähr ein Drittel des europäischen Haushaltes, also 40 Milliarden Euro, soll dann laut Steuerkommissar Janusz Lewandowski aus eigenen Einnahmen stammen. Im Juni will der Pole einen offiziellen Vorschlag vorlegen. Auch das Europaparlament forderte unlängst, Eigenmittel aus weiter
  • 343 Leser

Neues Lied von der Glocke

Fast 60 Jahre hat die Johannesglocke in Rottenburg geläutet. Jetzt ist sie in ihre Heimat im polnischen Gorzow Slaski zurückgekehrt. weiter
  • 404 Leser

Nicht mehr Elterngeld

Ausbaupläne liegen wegen Geldmangels auf Eis
Junge Väter und Mütter können vorerst nicht auf längere Elterngeld-Zeiten hoffen. Die Pläne von Schwarz-Gelb für eine Ausweitung dieser staatlichen Leistung bleiben aus finanziellen Gründen gestoppt. weiter
  • 347 Leser

NOTIZEN vom 12. April

Messerattacke an der Tür Schorndorf - Ein 51-Jähriger ist in Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) Opfer einer brutalen Messerattacke geworden. An seiner Wohnungstür rammte ihm ein Mann ein Messer in den Bauch und schlitzte in auf. Nach einer Operation befinde sich der Angegriffene außer Lebensgefahr, teilte die Polizei mit. Nach den ersten Ermittlungen handelt weiter
  • 388 Leser

NOTIZEN vom 12. April

Zeitung auf Platz 1 Die Ausgaben für Internet-Werbung werden 2013 in Deutschland laut einer Studie erstmals die für Fernsehwerbung übertreffen. Demnach steigen die Werbeausgaben fürs Internet von derzeit 3,2 Mrd. EUR auf 4,6 Mrd. EUR. Die Ausgaben für TV-Werbung sollen von 3,9 Mrd. EUR auf 4,3 Mrd. EUR klettern. Zeitungswerbung bleibe zwar auf Platz weiter
  • 492 Leser

NOTIZEN vom 12. April

300 000 Euro Schrott Ein 20-Jähriger aus Glückstadt hat in Brokdorf (Schleswig-Holstein) einen Sportwagen im Wert von 300 000 Euro zu Schrott gefahren. Polizeiangaben zufolge kam er auf einer Landesstraße zwischen Brokdorf und Wilster nach einer scharfen Linkskurve von der Fahrbahn ab. Ursache war vermutlich überhöhte Geschwindigkeit. Der 700 PS starke weiter
  • 338 Leser

NOTIZEN vom 12. April

365 Tage Kunst 'Ein Tag. Ein Werk.' Unter diesem Titel präsentiert die Kunsthalle Mannheim seit gestern ein Jahr lang täglich ein anderes Kunstwerk aus der hauseigenen Sammlung im Internet unter der Adresse www.eintag-einwerk.de. Die Kunsthalle wird derzeit saniert. Adolf Hölzel und Stuttgart Der Künstler Adolf Hölzel (1853-1934) verbrachte fast 30 weiter
  • 397 Leser

NOTIZEN vom 12. April

Nato skeptisch Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen hält einen Waffenstillstand in Libyen, zu dem sich Machthaber Muammar al-Gaddafi bereit erklärt hat, nur unter Bedingungen für möglich. Gaddafi habe schon ähnliche Ankündigungen nicht eingehalten, sagte Rasmussen. Ein Waffenstillstand müsse aber den Schutz der Zivilbevölkerung garantieren und weiter
  • 290 Leser

NOTIZEN vom 12. April

Bayer will Wollscheid Fußball: Bundesligist Bayer Leverkusen hat Interesse am Nürnberger Abwehrspieler Philipp Wollscheid. Der 22-Jährige hat allerdings beim 'Club' noch einen Vertrag bis 2012 und würde daher Ablöse kosten. Ein Spiel Sperre für Krmas Fußball: Pavel Krmas vom Bundesligisten SC Freiburg ist vom DFB-Sportgericht für ein Spiel gesperrt weiter
  • 322 Leser

Papsthaushalt wieder komplett

Neue Haushälterin zieht in den Palast ein
Rossella Teragnoli wird die neue Haushälterin von Papst Benedikt XVI. Das berichtet die Tageszeitung 'La Stampa'. Sie gehört wie die drei anderen Haushälterinnen der geistlichen Gemeinschaft 'Memores Domini' an, die ein Teil der katholischen Laienbewegung 'Comunione e Liberazione' ist. Teragnoli folgt Manuela Camagni nach, die Ende November am Stadtrand weiter
  • 367 Leser

Polizei in Krailling sucht nach Beweisen

Onkel der ermordeten Schwestern bestreitet die Tat weiterhin
Knapp drei Wochen nach dem Doppelmord an den Schwestern Sharon (11) und Chiara (8) im bayerischen Krailling hat die Polizei die Umgebung des Tatorts nach Beweisstücken abgesucht. Es werde nach Kleidung des Täters und der Opfer gesucht, sagte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft, Andrea Titz, gestern in München. Die Suche konzentriere sich auf die vermutliche weiter
  • 353 Leser

Polizei in Mexiko entdeckt weitere Massengräber

Die mexikanischen Behörden haben im Nordosten des Landes weitere vier Gruppengräber mit insgesamt 16 Toten gefunden. Damit seien seit Anfang des Monats in der Gemeinde San Fernando im Bundesstaat Tamaulipas 14 Gräber mit insgesamt 88 Leichen gefunden worden, teilten die Behörden mit. Die Opfer sind mutmaßlich Passagiere von Bussen, die von Bewaffneten weiter
  • 389 Leser

Regierung nach Zahlungsstopp der Stromkonzerne gelassen

Bisher 75 Millionen Euro in den Fonds für Ausbau der erneuerbaren Energien geflossen - Künftige Finanzierung offen
Kanzlerin Angela Merkel (CDU) demonstriert Gelassenheit auf den Zahlungsstopp der Stromkonzerne an den Ökoenergie-Fonds. Man befinde sich mitten im dreimonatigen Atom-Moratorium, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert. Anfang Juni würden auch die finanziellen Auswirkungen geklärt. 'Die Bundesregierung hat die Entscheidungen der Kernkraftwerksbetreiber, weiter
  • 357 Leser

Sachlichkeit statt Sprüche

Van Gaal verabschiedet sich - Robben für zwei Spiele gesperrt
Keine großen Sprüche zu Dienstbeginn. Betont sachlich präsentierte sich van Gaals Nachfolger Andries Jonker. Der Interimstrainer des FC Bayern muss zwei Spiele lang auf Arjen Robben verzichten. weiter
  • 360 Leser

Schilffelder abgebrannt

Die Polizei sucht nach der Ursache einer Reihe von Bränden auf der Bodensee-Insel Reichenau. Seit Donnerstagabend brannte es im Schilf fünfmal; dabei wurden 1,1 Hektar Schilffläche vernichtet. Wie ein Polizeisprecher gestern mitteilte, kommen mehrere Ursachen infrage: Glasscherben, die bei Sonneneinstrahlung als Brennglas wirken, weggeworfene Zigarettenkippen, weiter
  • 469 Leser

Schreckliches aus der Schatzkammer

Wiener Kunsthistorisches Museum gestaltet ein Intermezzo aus Ungeheuerlichem aller Arten der Altmeister-Kunst
Schön schaurig und schaurig schön - das Wiener Kunsthistorische Museum öffnet seine unermesslichen Schatzkammern voller Fabelwesen. Da kommen sie her, die Harry Potters und Herrn der Ringe. weiter
  • 400 Leser

Sigmund Jähn: Bald geht es zum Mars

Ein bemannter Flug zum Mars in 30 bis 50 Jahren steht für Kosmonaut Sigmund Jähn nicht in den Sternen. 'Es gibt dieses Ziel und es wird auch irgendwann umgesetzt', sagte Jähn, der 1978 mit 'Sojus 31' als erster Deutscher ins All geflogen war. 'Es werden sich ganz gewiss auch Frauen und Männer finden, die dieses Wagnis eingehen', sagte der 74-Jährige. weiter
  • 356 Leser

Soldaten nehmen Gbagbo fest

Die Bevölkerung von Elfenbeinküste atmet auf
Der blutige Machtkampf in Elfenbeinküste ist vorbei. Nach monatelangem Widerstand wurde der abgewählte Präsident Laurent Gbagbo gestern in seiner Residenz in Abidjan festgenommen. Das bestätigte der Sprecher des rechtmäßigen Präsidenten Alassane Ouattara. Der war im November 2010 als Sieger aus der Stichwahl um die Präsidentschaft des westafrikanischen weiter
  • 392 Leser

Sparansatz Lehrerstellen

Grün-Rot malt düsteres Bild der Finanzlage - Studiengebühren fallen weg
Grün-Rot plant einen Kassensturz. Klar ist schon jetzt: Die Spielräume sind begrenzt. Die künftige Regierung setzt daher mit Verweis auf rückläufige Schülerzahlen bis 2016 den Rotstift auch bei Lehrerstellen an. weiter
  • 403 Leser

Steuern, Wirtschaft, Außenpolitik: Die Mehrheit vergibt schlechte Noten

Die Wahlergebnisse sind katastrophal, die aktuellen Umfragewerte im Keller. Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, hätte die FDP mit der Fünf-Prozent-Hürde zu kämpfen, derzeit liegt sie zwischen drei und fünf Prozent. Auch beim liberalen Profil ist durchaus noch Luft nach oben: Die Meinungsforscher von Infratest-Dimap haben im Auftrag der ARD Wähler gefragt, weiter
  • 262 Leser

Steuerzahlerbund gegen höhere Grunderwerbsteuer

Der Steuerzahlerbund lehnt eine höhere Grunderwerbsteuer im Land ab. Der Verband appellierte an Grün-Rot, von derartigen Überlegungen abzusehen. Es gebe dazu noch keine Entscheidung, sagte der designierte Regierungschef Winfried Kretschmann. Durch eine Grunderwerbsteuererhöhung würden Investitionen in Immobilien verhindert und die ohnehin überhöhte weiter
  • 355 Leser

Tausende Liter Heizöl ausgelaufen

Tanklastzug auf der Bundesstraße 30 umgekippt und leckgeschlagen
Nach einem Unfall auf der B 30 bei Maselheim sind mehrere tausend Liter Heizöl versickert. Vermutlich durch einen Fahrfehler war ein Sattelzug umgekippt. Der mit 10 000 Liter Öl gefüllte Hänger schlug leck. weiter
  • 394 Leser

THEMA DES TAGES vom 12. April

IST DIE FDP NOCH ZU RETTEN? Eineinhalb Jahre nach dem hohen Sieg bei der Bundestagswahl stecken die Liberalen in ihrer schwersten Krise. Wir beschreiben, wie die FDP ums politische Überleben kämpft. weiter
  • 879 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Gewichtheben, EM in Kasan/Russland Finale: Frauen bis 53 kg ab 15.00 Uhr Finale: Männer bis 62 kg ab 18.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom deutschen Profi-Fußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen in der Bundesliga und in der 2. Liga ab 18.30 Uhr Handball, Bundesliga, 28. Spieltag TBV Lemgo - THW Kiel ab 20.15 weiter
  • 382 Leser

Umsatz 8,25 Milliarden Euro

Die 548 Waren- und Dienstleistungsgenossenschaften im BWGV haben 2010 mit 146 255 Mitgliedern einen Umsatz von 8,25 Mrd. Euro erwirtschaftet. Dabei verbuchten die 376 Raffeisen-Genossenschaften mit 3,33 Mrd. Euro ein Plus von 6,9 Prozent. Bei den 172 gewerblichen Genossenschaften stiegt der Umsatz um 8,1 Prozent auf 4,92 Mrd. Euro. Trotz Neugründungen weiter
  • 466 Leser

Umweltpreis für Ursula Sladek

'Stromrebellin' aus Schönau im Schwarzwald erhält Auszeichnung
Ursula Sladek aus Schönau hat gestern in San Francisco einen wichtigen Umweltpreis erhalten. Sie hatte 1999 die Elektrizitätswerke Schönau gegründet und damit etwas begonnen, das Furore macht. weiter
  • 373 Leser

Verdächtige nach Anschlag frei

Nach einem Brandanschlag auf fünf Ausländer in Winterbach (Rems-Murr-Kreis) am Sonntag sind 14 Verdächtige wieder auf freiem Fuß. 'Man kann ihnen noch keine konkrete Tatbeteiligung nachweisen', sagte ein Polizeisprecher gestern. Die Ermittlungen gingen jedoch weiter. Die Verdächtigen sollen laut Polizei zu einer rechtsextremen Gruppe gehören. Zwischen weiter
  • 347 Leser

Viel Frust an der Basis

Liberale im Südwesten hoffen auf Wandel
Die Liberalen sind auch die Verlierer der Landtagswahl im Südwesten: Zwei FDP-Kandidaten über die Niederlage und die nötige Erneuerung der Partei. weiter
  • 381 Leser

Warten auf grün-rote Signale

Interview mit LSV-Präsident Schmidt-Volkmar: Priorität bei Spitzensport, Bildung und Sportstätten
Eine unverändert große Wertschätzung des Sports erwartet Dieter Schmidt-Volkmar, der Präsident des Landessportverbandes (LSV), von der neuen grün-roten Landesregierung. Der Solidarpakt gilt weiterhin. weiter
  • 387 Leser

Wettlauf um Bernd Eichingers Biografie

Wenige Wochen nach dem Tod Bernd Eichingers gab seine Witwe Katja bekannt, sie wolle die Lebensgeschichte ihres Mannes aufschreiben. Zwei Münchner Journalisten sind ihr nun zuvorgekommen. Mehr als ein Schnellschuss ist deren Buch aber nicht. Nach dem plötzlichen Tod Bernd Eichingers ist viel über diese Ausnahmeerscheinung des deutschen Films geschrieben weiter
  • 371 Leser

Wie sich die 480 000 Gäste pro Tag verteilen

Nicht allein der Stadtteil Kreuzberg - ganz Berlin erlebt einen regelrechten Ansturm von Touristen aus aller Welt. Die Besucherzahlen brechen inzwischen alle Rekorde. Im vergangenen Jahr kamen 9,1 Millionen Gäste in die Hauptstadt, die 20,8 Millionen Übernachtungen in den Hotels buchten, neun Milliarden Euro an Steuern in die Landeskasse spülten und weiter
  • 407 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

ENBW-Anteil aufgestockt Im Zuge des Übernahmeangebots des Landes haben Aktionäre der ENBW AG sich von 3,08 Prozent der Aktien des Energieversorgers getrennt. Diese werden die Oberschwäbischen Elektrizitätswerke (OEW) und das Land je zur Hälfte übernehmen und dafür jeweils 160 Mio. EUR bezahlen. Das Land und die OEW halten dann je rund 46,5 Prozent der weiter
  • 513 Leser

Zu einseitig, zu egomanisch

Experte: Von den Grünen lernen
Die FDP hat ihre Glaubwürdigkeit verspielt, sagt der PolitikProfessor Oskar Niedermayer von der FU Berlin. Wenn ihr der inhaltliche und personelle Neustart nicht gelingt, droht der Partei das Ende. weiter
  • 368 Leser

ZUR PERSON · ALASSANE OUATTARA: Erfahrung mit der Macht

Der neue starke Mann in Elfenbeinküste, Alassane Ouattara, hat Erfahrungen mit der Macht. Schon von 1990 bis 1993 war er Ministerpräsident des Landes gewesen. Im Westen ist er bei vielen Staatschefs beliebt. Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy war sogar sein Trauzeuge. Zudem hat der 69 Jahre alte Politiker lange in den USA gelebt. Der Volkswirt studierte weiter
  • 389 Leser

Leserbeiträge (1)