Artikel-Übersicht vom Dienstag, 19. April 2011

anzeigen

Regional (101)

Senioren zum Mitmachen ermuntert

Oberbürgermeister Richard Arnold und Sozialamtsleiter Dieter Lehmann zu Gast beim Stadtseniorenrat
„Wir räumen unsere Stadt auf und wollen 2014 zur Landesgartenschau viele Gäste begrüßen, das ist eine Sache aller in unserer Bürgerschaft.“ So ermutigte OB Richard Arnold dieser Tage die Mitglieder des Stadtseniorenrates, am neuen Miteinander mitzuwirken. weiter
  • 292 Leser
Trauern Der ökumenische Hospizdienst Aalen möchte Menschen, die Angehörige oder Freunde verloren haben, einen Ort bieten, an dem sie sich einmal im Monat treffen können und mit anderen zusammenkommen, die Ähnliches erlebt haben. Das nächste Treffen ist heute, Mittwoch, 20. April, von 17.30 bis 19.30 Uhr im Haus Kastanie, Wilhelm-Merz-Str. 4 in weiter
  • 268 Leser

Seht uns Menschen

Gedanken zu den Kartagen von Heinrich Erath
Es sind großartige Gestalten, die von den Evangelien in kräftigen Farben ausgemalt mit Jesus unterwegs sind und jetzt im Treibhaus von Jerusalem ihren Charakter verraten. Das Geschacher um Jesus zehrt an den Nerven und erlaubt einen Blick hinter die bröckelnden Fassaden. Ecce homo, verwundert sich Pilatus, seht diesen Menschen, doch vergesst nicht, weiter
  • 299 Leser

Breitbandausbau beginnt

Gemeinde Ellenberg vergibt Arbeiten zum Ausbau der Breitbandversorgung
Am Montagabend erfolgte im Ellenberger Gemeinderat die Vergabe zur Verlegung von Leerrohren zum Ausbau der Breitbandversorgung. In diesem Zuge soll in Haselbach ein Stromkabel zum Ausbau der Straßenbeleuchtung verlegt werden. Ein weiteres Thema war die Mobilfunkversorgung. weiter
  • 463 Leser

Bei gutem Wetter schmilzt Blutvorrat

Schwäbisch Gmünd. Gutes Wetter lässt Blutvorräte schmelzen, Blutspenden würden jetzt dringend benötigt, teilt der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg/Hessen mit. Wegen des sonnigen Frühlingswetters sei die Zahl der Blutspenden in den vergangenen Wochen deutlich zurückgegangen. Mit den Osterfeiertagen und den Schulferien, die auch Reisezeit weiter
  • 173 Leser

Die Selbsthilfe im Vordergrund

Schwäbisch Gmünd. Im Zuge der Aktionswoche der Selbsthilfegruppen am Stauferklinikum präsentieren sich heute von 14 bis 17 Uhr die Selbsthilfe-Kontaktstelle/KIGS-Beratungsstunden sowie von 13 bis 18 Uhr die Anonymen Alkoholiker (AA) und Angehörige (Al-Anon). Zusätzlich zum Informationsstand findet von 16 bis 17 Uhr eine Patientensprechstunde der weiter
  • 132 Leser

KSV Aalen: neuer Vizepräsident

Aalen. Beim Ringer-Bundesligisten KSV Aalen ist am Dienstagabend die Vereinsführung neu gewählt worden. Als Präsident ist Edmund Weizmann wiedergewählt worden. Neu zu besetzen war der Posten des Vizepräsidenten, für den sich Markus Klingler nicht mehr zur Verfügung gestellt hat. Als aussichtsreicher Kandidat galt Helmut Klingl, der schon als weiter
  • 165 Leser

Kinder basteln

Ursprünglich sollte den Brunnen in der Fachsenfelder Ortsmitte eine Osterglocke zieren, doch die konnte aus Sicherheitsgründen nicht mehr angebracht werden. So entschied sich der katholische Kindergarten „Ave Maria“ dazu, die Brunnendekoration zu improvisieren. Innerhalb eines Tages bastelten die Kindergartenkinder zusammen mit ihren Betreuerinnen weiter
  • 160 Leser

Maibaumfest und Bogenschießen

Göggingen. Das Maibaumfest der Gögginger Schützen beginnt am Samstag, 30. April, um 18 Uhr und am Sonntag, 1. Mai, um 10 Uhr beim Schützenhaus. Am Sonntag gibt's Mittagessen, Kaffee und Kuchen. Es gibt eine Hüpfburg und die Möglichkeit zum Bogenschießen. Bei Regen ist das Fest in der Schießhalle. weiter
  • 6212 Leser

Gemeindewald und Baugesuche

Täferrot. Der Gemeindewald steht im Mittelpunkt der Gemeinderatsitzung in Täferrot am heutigen Mittwoch um 19.30 Uhr im Rathaus. Es geht um eine Forsteinrichtung, zudem um Baugesuche. Es gibt eine Bürgerfragestunde. weiter
  • 7246 Leser

Bauland in Mögglingen

Mögglingen. Wo kann in Mögglingen künftig Bauland ausgewiesen werden? Darum geht es in der Sitzung des Mögglinger Gemeinderates am heutigen Mittwoch, 20. April, ab 19 Uhr im Rathaus. Weil die Grundstücke in den aktuellen Baugebieten bald verkauft sind, will die Gemeinde neues Bauland erschließen, etwa im Gebiet „Schießloch“. weiter
  • 8474 Leser

Kurz und bündig

Stationen zum Kreuzweg in der Nacht Sich bewusst mit dem Leidensweg Jesu auseinandersetzen und ihn in Verbindung mit dem eigenen Leben bringen. Dazu laden die Gmünder Jugendkirche und die Seelsorgeeinheit Gmünd-Mitte am Gründonnerstag, 21. April, von 21 bis 0.30 Uhr in die Kirche St. Franziskus ein. Jeder ist eingeladen, zu jeder Zeit und so lange weiter
  • 228 Leser

Lustiger Abend im „Käser Stall“

AGV 1960 zu Gast beim Kleinkunstduo Ernst und Heinrich
Wer tiefsinnigen Humor und gekonntes Gitarrenspiel mag, der ist bei Ernst und Heinrich genau richtig. Der Altersgenossenverein 1960 ließ sich einen Abend vom Kleinkunstduo unterhalten. weiter
  • 261 Leser

Mein lieber Herr Gesangsverein

Böbingen. Liederkranz Bargau und der Männerchor des SGV Oberböbingen führen gemeinsam „Mein lieber Herr Gesangsverein“, eine schwäbische Komödie mit Musik, auf. Am 14. April war eine erste Aufführung in Bargau. Am Samstag, 7. Mai, ist die Schau ab 20 Uhr in der SGV-Halle in Oberböbingen zu sehen. Grundgedanke war, eine Vielzahl von weiter
  • 188 Leser

Erfolgreiches Jubiläum

Rückblick auf das 40er-Festjahr und Neuwahlen beim AGV 1970
Bei der Hauptversammlung der Altersgenossen des Jahrgangs 1970 stand das Fest zum 40-jährigen Bestehen des Vereins im Mittelpunkt. Bei den Wahlen wurden viele Ämter neu besetzt. weiter
  • 299 Leser

Zu Besuch in der Kleintierzuchtanlage

Die Kindergartenkinder und die Schüler der vierten Klasse der Grund- und Hauptschule Bargau waren zu Besuch in der Zuchtanlage der Kleintierzüchter. Unter der Führung des Geflügelwarts Eugen Hägele bekamen die Kinder einen interessanten Einblick. Über mehrere Tage konnten sie das biologische Geschehen vom Einlegen der Eier über das Ausbrüten weiter
  • 5
  • 2326 Leser

Umleitungen

Während der Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt sind die Bachstraße und die Zufahrt über die Wiesenstraße voll gesperrt. Alle Anwohner südlich der Baustelle können nur noch über die Landesstraße und das Gewerbegebiet Süd oder über die Bucher Straße, die Kirchstraße und die Seergasse zufahren. Dabei ist zu beachten, dass die Seergassenbrücke weiter
  • 2567 Leser

Medizinisch am Ball bleiben

Ob Schulung für Defibrillatoren oder Ärztevortrag – DRK Straßdorf bildet weiter
Bei der Mitgliederhauptversammlung des DRK-Ortsvereins Straßdorf blickten die Züge Straßdorf, Maitis und Wißgoldingen auf das vergangene Jahr zurück. Vor allem Weiterbildungen im medizinischen Bereich und Schulungen im Umgang mit Geräten waren 2010 wichtige Themen. weiter
  • 309 Leser

Anlieger mit Ansprache

Bauarbeiten Oberböbingen: Seit Dienstag gibt es direkte Haustürberatung
Das Wetter passt. Mit Hochdruck arbeiten die Bauleute zurzeit daran, die Ortsdurchfahrt und den Dorfplatz in Oberböbingen auf Vordermann zu bringen. Der erste Bauabschnitt kann diese Woche abgeschlossen werden. weiter
  • 393 Leser

Pünktlichkeit und guter Stil

Bewerbungstraining am Gymnasium Friedrich II. in Lorch
Aus Sicht eines Unternehmers erfuhren die Schüler des Gymnasiums Friedrich II. in Lorch Wissenswertes zum Thema Bewerbung. Hans Günter Rosenthal, Chef der Firmen Klimatechnik und Paradair, war zu Gast in der Schule. weiter
  • 312 Leser

Hörsaal voll trotz Sonnenscheins

Großes Interesse zum Start der Seniorenhochschule – fließender Übergang in der Organisation des Sekretariats
Das ist der Beweis: Keine Hürde ist zu hoch für die bildungshungrigen Senioren der Stauferstadt. Da mag die Sonne vom Himmel strahlen soviel sie will. Da kann der Parkplatz der PH noch so knapp sein und der zirkulierende Suchverkehr nach einer Bleibe fürs Blechle nervenaufreibend. Die Vorlesung zum Semesterbeginn will niemand verpassen. Der große weiter
  • 242 Leser

Steige im Herbst gesperrt?

Lauerstein. Noch ist offen, wann die Weißensteiner Steige für sechs Monate gesperrt wird. So lange müsste die wichtige Südtangente der Ostalb für Sanierungen dichtgemacht werden, meint das Regierungspräsidium und wollte im Herbst anfangen. Die Stadt Lauterstein, direkt am Fuß der Steige gelegen, hat dagegen aber Einspruch erhoben. Sie fordert weiter
  • 250 Leser

Müll-Angebot wird überprüft

Göppingen. Ob die Müllgebühren im Landkreis Göppingen tatsächlich deutlich sinken, ist ungewiss. Zwar hat ein örtlicher Betreiber mit einem Angebot, das rund 26 Prozent unter den bisherigen Kosten lag, den Zuschlag für die Müllabfuhr bekommen. Doch ein Mitbewerber hält dieses Angebot für nicht realistisch und hat nun beim Land eine Überprüfung weiter
  • 2715 Leser

Festsaison ab Ostersamstag

Beim Stuttgarter Frühlingsfest werden bis 15. Mai rund 1,5 Millionen Besucher erwartet
Auf dem Cannstatter Wasen wird die Festsaison eingeläutet: Das Stuttgarter Frühlingsfest beginnt am Ostersamstag. Rund 240 Schausteller, Wirte und Marktkaufleute warten auf die Besucher, bis 15. Mai ist der Wasen von Montag bis Freitag von 12 bis 23 Uhr sowie freitags, samstags und vor Feiertagen bis 24 Uhr geöffnet. An den Wochenenden und an Feiertagen weiter
  • 253 Leser

Die Uhr nach den Singvögeln stellen

Lorch. Fritz Härer vom Naturschutzbund (Nabu) Lorch führt eine Exkursion in die Lorcher Feldmark. Am Sonntag, 8. Mai fragt er „Welcher Vogel singt denn da?“, denn gleich einer Uhr setzt Tag für Tag das Stimmkonzert der Vögel ein. Treffpunkt ist um 5.20 Uhr am Bürgerhaus Lorch, dort werden Fahrgemeinschaften gebildet. Die Veranstaltung weiter
  • 309 Leser

Ziersträucher richtig schneiden

Schnittkurs im Garten der Sinne
Ziersträucher brauchen einen regelmäßigen Schnitt, um Vitalität und Blütenfülle zu erhalten. Wie das geht, zeigt Fritz Kissling vom Lorcher Obst- und Gartenbauverein im Garten der Sinne. weiter
  • 297 Leser

Den Wald mit allen Sinnen erleben

Lorcher Sechstklässler lernen am Schwarzhornhaus bei pädagogischen Tagen vor Ort
Für die Schüler der 6. Klasse der Hauptschule Lorch gab es den Unterricht zum Thema Wald nicht in der Schule, sondern baumnah im Wald. Mit ihren Lehrerinnen Jeanette Schulte und Sonja Gruber verbrachten sie zwei waldpädagogische Tage am Schwarzhornhaus. weiter
  • 396 Leser
Zur Person

Bruno Rettenmaier

Heubach. Zum 20. April kann Bruno Rettenmaier auf eine 35-jährige Betriebszugehörigkeit bei der Raiffeisenbank Rosenstein zurückblicken. Bruno Rettenmaier trat am 20. April 1976 als Vorstand der damaligen Raiffeisenbank Heuchlingen-Horn in die Bank ein. Nach der Fusion zur Raiffeisenbank Rosenstein übernahm er die Leitung des Rechnungswesens. Diese weiter
  • 185 Leser

Gebühren für die Sporthalle

Leinzell. Über Gebühren für die Benutzung der Sporthalle und des Kulturzentrums diskutiert der Gemeinderat Leinzell in seiner Sitzung am Dienstag, 26. April, ab 19.30 Uhr im Rathaus. Zudem geht es um die Gründung eines Hallenbadfördervereins, um den Gemeindehaushalt 2011, um Baugesuche und um den Bebauungsplan Mittelzell. Bürger dürfen zu Sitzungsbeginn weiter
  • 364 Leser

Von Märchen und Mythen

Das Akkordeonorchester Abtsgmünd begeistert mit seinem Jahreskonzert
Unter dem Motto Märchen und Mythen hat das Abtsgmünder Akkordeonorchester ein abwechslungsreiches Jahreskonzert gegeben. Rund 100 Musiker entführten das Publikum der Kochertalmetropole in eine magische Welt der Musik und des Schauspiels. weiter
  • 257 Leser

Unterstützung für Ohnewald-Projekt

Der Kirchenchor St. Vitus in Heuchlingen würdigt die Rückkehr des Komponisten Josef Ohnewald nach Heuchlingen, die sich in diesem Jahr zum zweihundertsten Mal jährt mit der Aufführung seiner Werke im Jubiläumsjahr. Dieses Projekt ist für den Chor und die Chorleiterin eine interessante aber auch schwierige Herausforderung, die neben intensiver weiter
  • 180 Leser

Zweiter Konfi-Jahrgang am Ziel

Mit einem gemeinsamen Abendmahlsgottesdienst endete der zweite Jahrgang Konfi drei in der evangelischen Kirchengemeinde Lorch. Nicht nur die Familien, sondern auch Kinder aus dem ersten Jahrgang waren der Einladung gefolgt. Im Gottesdienst haben alle Kinder eine Urkunde für die Teilnahme am Unterricht erhalten. Pfarrer Christof Messerschmidt bedankte weiter
  • 242 Leser

Spielerisch Ängste überwinden

Rettungshunde im Kinderhaus
Lorch. Die Kinder, Eltern und Erzieherinnen des Kinderhauses Naturino freuten sich riesig auf einen ganz besonderen Tag: Die Maltester Rettungshundestaffel kam zu Besuch. Integriert in das Projekt „In Lorch und um Lorch und um Lorch herum“ hatte ein Kindergartenkind der Kontakt zu Hartmut Fuchs und Angelika Rösch von der Maltester Rettungshundestaffel weiter
  • 434 Leser

Kurz und bündig

Gemeinderat Rainau tagt Am Mittwoch, 20. April um 18 Uhr tagt der Gemeinderat Rainau im Rathaus Schwabsberg. Auf der Tagesordnung: die Innensanierung des Rathauses Schwabsberg, die Sanierung der Ortsdurchfahrt Dalkingen im 2. Bauabschnitt (hier: die Vergabe von Bauarbeiten) , eine Ergänzung der Gebührenordnung der „Mehrzweckhalle Dalkingen“ weiter
  • 349 Leser

Feier mit Duett und Streichern

Waldstetten. An Karfreitag singt der Kirchenchor in der Waldstetter St.-Laurentius-Kirche Chorsätze zur Karfreitags-Liturgie. Außerdem werden Dorothee Beck (Sopran) und Gertraud Holzmann (Alt) zwei Duette aus dem berühmten „Stabat Mater“ von G.B. Pergolesi zu Gehör bringen. Die Duette werden von einem Streicherensemble begleitet. Die weiter
  • 219 Leser

Kurz und bündig

VHS-Büro macht Ferien Das Büro der VHS Ellwangen bleibt vom Mittwoch, 20., bis Freitag, 29. April, geschlossen. Anmeldungen sind jederzeit möglich per Fax, (07961) 84873 oder E-Mail: VHS@Ellwangen.de.Ostern bei den Combonis Die Comboni-Missionare laden über die Kar- und Ostertage vom Donnerstag, 18 Uhr, bis Ostersonntag, 14 Uhr, ins Missionshaus weiter
  • 260 Leser

Polizeibericht

Trickdiebstahl geklärtEllwangen. Wie berichtet, hatte eine zunächst unbekannte Frau am letzten Mittwoch, 13. April, einem 54-jährigen Rollstuhlfahrer erst Hilfe angeboten, ihn anschließend um zwei Euro gebeten und bei dieser Gelegenheit unbemerkt seinen Geldbeutel in ihrer Tasche verschwinden lassen. Erst später hatte der 54-Jährige den Diebstahl weiter
  • 398 Leser

Polizei warnt: Finger weg vom Personal

Arbeitsbelastung, Überalterung, Sondereinsätze: Auch auf der Ostalb werden die Polizeistreifen knapp
„Finger weg vom Personal“: Joachim Lautensack warnt die neue Landesregierung vor einer weiteren Polizeireform. Er fürchte, dass Grün-Rot den Spieß umdrehen und sich wegen Stuttgart 21 an der Polizei rächen wolle. Das sagte der Landeschef der Deutschen Polizeigewerkschaft am Dienstag in Aalen. weiter

Kurioses aus der Bahngeschichte

Für die Sommeraktion „Aalen City unter Dampf“ werden Eisenbahn-Raritäten für die Schaufenster gesucht
Aalen City dampft. Zehn Wochen lang, ab dem 1. Juli. Die diesjährige Sommeraktion steht im Zeichen des Eisenbahnjubiläums „150 Jahre Remsbahn“. Die Vorbereitungen laufen, fachlich begleitet von einem Eisenbahner-Kompetenzteam. Gesucht werden jetzt noch viele kuriose Requisiten für die Schaufenster der Innenstadt. weiter
  • 5
  • 921 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Attenhofen. Arthur Hörth, Sonnenstr. 10, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd. Gisela Schwarz, Hirschstr. 4, zum 76. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. Maria Vossler, Rosenstr. 28, zum 83. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Anna Uhl, Ellwanger Str. 70, zum 83. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfingen. Frieda Beck, Ostalbstr. 41, zum 80. Geburtstag.Hüttlingen. weiter
  • 148 Leser

Radeln für einen guten Zweck

Benefizradtour am 5. Juni
Im Rahmen des Ellwanger Frühlingsfestes wird auch in diesem Jahr wieder eine Benefizradtour zugunsten der Deutschen Krebshilfe stattfinden. Das gab Initiator Uwe Gebler am Dienstag bei einem Pressegespräch bekannt. weiter
  • 404 Leser

Lebenslanges Lernen ist nötig

Für Fort- und Weiterbildungen stehen zu wenig Mittel bereit - Vorteile für Unternehmen und Mitarbeiter
„Bildung - Lebenslanges Lernen“ war das Thema beim 7. Wirtschaftsgespräch der Stadt Ellwangen, das im Rahmen des 34. Tübinger Universitätstages in der Stadthalle stattfand. weiter
  • 427 Leser

Von Mögglingern für Mögglingen

Mitgliederversammlung des „Förderverein – Miteinander leben“ mit Berichten
Die Mitgliederversammlung des „Fördervereins – Miteinander leben“ stand ganz unter dem Zeichen des Jubiläums des Fördervereins, den es seit 20 Jahren gibt. Die Vorsitzende Anita Braun konnte in der vollbesetzten Kulturbühne des „Alten Schulhauses“ die Mitglieder des Fördervereins begrüßen. weiter
  • 255 Leser

Uriah Heep mit „Into the Wild“

Aalen. Sie zählen zu den unerschütterlichsten aller Rock-Urgesteine und zeigen sich dieses Frühjahr noch einmal von ihrer wilden Seite: Die britische Musiklegende Uriah Heep veröffentlicht am 15. April das neue Studioalbum„Into The Wild“. Im Rahmen ihrer Deutschland-Tournee gastieren sie am Mittwoch, 20. April, zusammen mit „Nazareth“ weiter
  • 577 Leser

Kinder basteln

Ursprünglich sollte den Brunnen in der Fachsenfelder Ortsmitte eine Osterglocke zieren, doch die konnte aus Sicherheitsgründen nicht mehr angebracht werden. So entschied sich der katholische Kindergarten „Ave Maria“ dazu, die Brunnendekoration zu improvisieren. Innerhalb eines Tages bastelten die Kindergartenkinder zusammen mit ihren Betreuerinnen weiter

Kurz und bündig

Kehrt der Storch zurück an den Kocher? Die Naturfreunde Oberkochen laden am kommenden Donnerstag, 21. April, alle Interessierten zu einer Exkursion ein, bei der es um die Renaturierung von Brachflächen geht, auf denen auch Störche wieder natürlichen Lebensraum finden können. Treffpunkt ist um 16 Uhr beim Rathausparkplatz. Info unter Tel. (07364) weiter
  • 264 Leser

Kurz und bündig

Wochen- und Bauernmarkt Am Donnerstag, 21. April, ist ab 14 Uhr wieder Wochen- und Bauernmarkt in Abtsgmünd. Im Marktcafé bewirten die Schüler der Grundschule Hohenstadt mit Kaffee und Kuchen.Kleintiermarkt in Hüttlingen Am Karsamstag, 23. April, ist von 14 bis 17 Uhr Kleintiermarkt im Vereinsheim des Kleintierzuchtvereins Hüttlingen in der Buchener weiter
  • 293 Leser

Lehrvertrag mitgebracht

Zwei neue Bildungspartnerschaften der Alemannenschule
Am Donnerstag unterzeichnete die Alemannenschule Hüttlingen-Neuler zwei weitere Bildungspartnerschaften mit dem Hüttlinger Industriebetrieb kms Metall und dem Hüttlinger Lebensmittelmarkt Edeka aktiv Markt Miller. weiter
  • 355 Leser

Preisrätsel-Gewinner bei Reifen-Weber

Der Abtsgmünder Frühling 2011 mit verkaufsoffenem Sonntag, veranstaltet vom Gewerbe- und Handelsverein Abtsgmünd, war ein voller Erfolg. Wieder beteiligten sich zahlreiche Besucher am großen Preisrätsel. Der 1. und der 2. Preis wurden am vergangenen Freitag im Hause „Reifen Brenner“ den glücklichen Gewinnern überreicht. Antje Kucharz aus weiter
  • 468 Leser

Konsolidierung der Finanzen

Generalversammlung des TSV Essingen 1893 beschließt im TSV-Vereinsheim einmaligen Zusatzbeitrag
Knapp 60 Personen waren der Einladung zur Generalversammlung des TSV Essingen in das TSV-Vereinsheim gefolgt. Der Vorsitzende Thomas Greß blickte auf das vergangene Vereinsjahr zurück. Im Mittelpunkt standen Maßnahmen zur Konsolidierung der Vereinsfinanzen. weiter

Kurz und bündig

Info-Veranstaltung zum Internet Die Gemeinde Essingen lädt alle Interessierten am Mittwoch, 20. April, zu einer Informationsveranstaltung zur Internetversorgung in Lauterburg ein. Beginn ist um 19 Uhr im Dorfhaus.Diavortrag über Ägypten Albert Schmid zeigt am Mittwoch, 20. April, um 14.30 Uhr, im Seniorenzentrum Essingen Dias von einer Ägyptenreise weiter
  • 230 Leser

Ideen dringend gesucht

TSGV muss Alternativen für „Alte Turnhalle“ ausloten
Die „Alte Turnhalle“ des TSGV Waldstetten braucht ein neues Konzept, denn die Gaststätte steht seit Juli 2010 leer. Ein Arbeitskreis soll nun die Weichen stellen. weiter
  • 335 Leser

„Ein Glücksfall“

Isaak erstellt neue Produktionshalle in Waldstetten
Einen strammen Zeitplan hat Unternehmer Heinrich Isaak den Bauarbeitern vorgegeben: Im Sommer soll die neue Produktionshalle im Waldstetter Gewerbegebiet fertig sein. Bürgermeister Michael Rembold informierte, dass dies der letzte Bauplatz in diesem Abschnitt des Gewerbegebiets sei. weiter
  • 268 Leser

Kurz und bündig

Die Filmreihe das „Israelische Kino“.... . . wird am Mittwoch, 20. April, um 20 Uhr mit dem Film „Du sollst nicht lieben“ fortgesetzt. Regisseur Haim Tabakman beschreibt den Umgang mit Homosexualität mitten in einem ultraorthodoxen Stadtteil Jerusalems.Ferienaktion auf den Spuren der KeltenDie Ferienaktion „Beim Teutates weiter
  • 406 Leser

Wo versteckt sich der Hase heute?

Haben Sie den roten Schuh wiedererkannt, liebe Leserinnen und Leser? Im Schaufenster von Schuh Kauffmann ist er nicht zu übersehen. Dort hat sich unser Hase am Dienstag versteckt. Am Mittwoch beendet der Hase seine Tour durch die Aalener City und besucht an diesem Tag noch zwei Geschäfte. Kleiner Tipp: Ein Bekleidungsgeschäft in der Radgasse hat weiter

Küche brennt auf dem Rehnenhof

Schwäbisch Gmünd. An der Oberen Halde auf dem Rehnenhof musste am Dienstagvormittag die Feuerwehr anrücken. Die 80-jährige Inhaberin einer Wohnung im zweiten Stock hatte auf dem Herd ihrer Küche Fett in einer Pfanne erhitzt und wurde dann durch andere Dinge abgelenkt. Das Fett entzündete sich und setzte die Dunstabzugshaube in Brand. Als die Feuerwehr weiter
  • 622 Leser

Bei gutem Wetter schmilzt Blutvorrat

Schwäbisch Gmünd. Gutes Wetter lässt Blutvorräte schmelzen, Blutspenden würden jetzt dringend benötigt, teilt der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg/Hessen. Wegen des sonnigen Frühlingswetters sei die Zahl der Blutspenden in den vergangenen Wochen deutlich zurückgegangen. Mit den Osterfeiertagen und den Schulferien, die insbesondere auch weiter
  • 207 Leser

Einmalige musikalische Chance

Akkordeonorchester Georg Penz vor der Uraufführung in Donaueschingen
Die Jahreshauptversammlung des Akkordeonorchesters Georg Penz zeigte erneut auf, wie vielschichtig die Arbeit in einem Vereinsjahr sein kann. Dirigent Udo Penz verwies indes auf die einmalige Chance, die in der kommenden Uraufführung in Donaueschingen liege. weiter
  • 248 Leser

Merk und Schopf beste Osterschützinnen

Osterhasensuchen der Kolping-Schützengilde rund ums Adolph-Kolping-Haus
Das Suchen der Osternester rund um das Adolph-Kolping-Haus sowie die Bekanntgabe von Bärbel Merk und Diana Schopf als Gewinnerinnen des Osterschießens waren die Höhepunkte des diesjährigen Osterhasensuchens der Kolping-Schützengilde Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 334 Leser

Rauschfahrt – von Polizei erlaubt

Alkohol-Präventions-Tag im Beruflichen Schulzentrum – ausführliches informatives, aber auch spektakuläres Programm
Bereits zur Tradition geworden ist die Zusammenarbeit zwischen Polizei, Sponsoren und dem gastgebenden Beruflichen Schulzentrum beim Alkohol-Präventions-Tag. Mit am spektakulärsten und damit wohl auch am wirkungsvollsten war der Fahrsimulator. weiter
  • 309 Leser

Weg soll Remstäler verbinden

Höhenweg zum Start der Saison mit über 1000 Tafeln vollständig markiert
Rechtzeitig zum Start der Wandersaison hat das Gmünder Baubetriebsamt nun den Remstal-Höhenweg auf Gmünder Markung vollends ausgeschildert. Mit dem 226 Kilometer langen Weg, der rechts und links des Flusses verläuft, hoffen die Verantwortlichen der Stadtverwaltung und des Tourismusvereins Remstal-Route auch, oberes und unteres Remstal stärker zu weiter
  • 5
  • 480 Leser

Die Selbsthilfe im Vordergrund

Schwäbisch Gmünd. Im Zuge der Aktionswoche der Selbsthilfegruppen am Stauferklinikum präsentieren sich heute von 14 bis 17 Uhr die Selbsthilfe-Kontaktstelle/KIGS-Beratungsstunden sowie von 13 bis 18 Uhr die Anonymen Alkoholiker (AA) und Angehörige (AI-Anon). Zusätzlich zum Informationsstand findet von 16 bis 17 Uhr eine Patientensprechstunde der weiter
  • 233 Leser

Kapelle feiert Jubiläum

Trachtenkapelle Pfahlheim plant Mitte Juli ein Festwochenende
Der Musikverein Trachtenkapelle Pfahlheim hat kürzlich seine Jahreshauptversammlung im Vereinslokal „Sonne“ abgehalten. Ein Bläsersextett unter Dirigent Bernd Essig eröffnete den Abend. weiter
  • 559 Leser

Es fehlt noch was

Die Gemeinde Rosenberg will eine neue Bürgermedaille ausloben
Die Gemeinde Rosenberg will engagierte Bürger künftig mit einer eigenen Bürgermedaille auszeichnen. Am Montag wurde das genaue Procedere beraten. weiter
  • 417 Leser

Grundschüler aus Oberdorf pflanzen Auwald am Ufer der Sechta

Die Grundschule Oberdorf hat sich den Naturschutz ins Schulprofil geschrieben. Es gibt einen Schulgarten, eine Natur-AG und jetzt sogar einen Schulwald. Den haben die 34 Viertklässer der Grundschule mit ihren Klassenlehrerinnen Brigitte Schneider und Marion Csrenko am Ufer der Sechta angepflanzt. Nach der Pflanzaktion waren einige Schüler fast so weiter
  • 325 Leser

Den Kostenrahmen unterschritten

Der Gemeinderat Oberkochen würdigt die gelungene Sanierung des Rathauses
Obwohl der Gemeinderat Oberkochen auf Empfehlung des Technischen Ausschusses Nachträge bei verschiedenen Gewerken in Höhe von insgesamt fast 224 000 Euro zu genehmigen hatte, werden die Gesamtkosten für die Kernsanierung des Rathauses unterschritten. weiter
  • 814 Leser

Osterbrunnen geschmückt

Der katholische Frauenbund Kirchheim-Dirgenheim hat dieses Jahr wieder den Osterbrunnen im Klosterhof von Kirchheim aufwändig mit grünen Girlanden und neuen, bunt bemalten und lackierten Eiern geschmückt. (Foto: privat) weiter
  • 4058 Leser

Straßen sind gesperrt

Sanierungsarbeiten auf und um den Eugen-Bolz-Platz
Noch bevor das neue Rathaus seiner Bestimmung übergeben wird, beginnen die Sanierungsarbeiten auf dem Eugen-Bolz-Platz und in dessen Umfeld. weiter
  • 649 Leser

Aus dem Gemeinderat Oberkochen

„Stahlacker“ ist durch Der Gemeinderat verabschiedete den Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan „Stahlacker“. Der im Bebauungsplan verankerte Anschluss- und Benutzerzwang für die Nahwärmeversorgung wurde ersatzlos gestrichen.Heizungsanlage Die Heizungsanlage im Feuerwehrgerätehaus, die im Zuge des Konjunkturpakets II umfangreich weiter
  • 456 Leser

Osterbrunnen

Bereits zum siebten Mal hat der Obst- und Gartenbauverein Ellenberg am Dorfbrunnen in Breitenbach den Osterbrunnen mit rund 850 bemalten Ostereiern aufgestellt. Am Palmsonntag bestaunten ihn viele Besucher bei schönem Wetter und Kaffe und Kuchen. Der Osterbrunnen kann noch bis zum 1. Mai besichtigt werden. (Foto: privat) weiter
  • 4467 Leser

Kurz und bündig

Egerhalle Aufhausen geschlossenWegen Neuversiegelung des Bodens bleibt die Egerhalle in Bopfingen-Aufhausen vom 26. April bis 22. Mai geschlossen. Der Vereinsraum ist vom 2. bis 22. Mai wegen Renovierung ebenfalls zu.Finanzierung von BetriebenDie Unternehmerfrauen im Handwerk Arbeitskreis Härtsfeld-Ipf-Ries laden am Donnerstag, 5. Mai, in Zusammenarbeit weiter
  • 223 Leser

Aus dem Gemeinderat

Vertagte Entscheidungen Ob die Gemeinde Rosenberg einen Dienstleistungsvertrag „Straßenbeleuchtung“ mit der EnBW ODR schließt, ist immer noch offen. Nachdem sich der Rat in seiner März-Sitzung gesträubt hatte, diesem Vertrag zuzustimmen, haben sich zwischenzeitlich tatsächlich weitere Firmen bei der Gemeinde gemeldet, die diese Aufgabe weiter
  • 340 Leser

Der Rubel rollt in Rosenberg

Gemeinderat Rosenberg: Erfreulicher Finanzzwischenbericht
Ein lange Tagesordnung konnte der Rosenberger Gemeinderat am Montag ganz schnell abarbeiten. Der Grund: Gleich bei mehreren Tagesordnungspunkten musste eine Entscheidung verschoben werden. Grund zur Freude lieferte dem Gremium unterdessen der Finanzzwischenbericht der Verwaltung. Der Gewerbesteuerrubel rollt in diesem Jahr wieder kräftig. weiter
  • 631 Leser

Ein Auslaufmodell ...

...ist der Münzfernsprecher in der Orrotstraße in Hohenberg. Wie die Telekom der Gemeinde Rosenberg jetzt mitgeteilt hat, war der monatliche Umsatz an der Telefonzelle zuletzt auf unter einen Euro geschrumpft. Nun wird das Relikt aus den Anfängen der Telefongeschichte abgebaut. (Text/Foto: Alexandra Rimkus) weiter
  • 6913 Leser

Verein hat zahlreiche „Baustellen“ bewältigt

Hauptversammlung des TSV Adelmannsfelden nach schwierigem Jahr – Zahlreiche Ehrungen langjähriger Mitglieder
Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des TSV Adelmannsfelden standen die Um-und Ausbauarbeiten an der Otto-Ulmer-Halle und die damit verbundenen Einschränkungen im Trainings- und Spielbetrieb des Vereins. weiter
  • 756 Leser

Meilensteine für Infrastruktur

Jagstzeller Gemeinderat begutachtet sanierte Kläranlage und neu gestalteten Friedhof
Der Gemeinderat Jagstzell hat sich am Montagabend – zum Abschluss der Sanierungsmaßnahmen an der Jagstzeller Sammelkläranlage und der Neugestaltung des Friedhofs – ein eigenes Bild von den geleisteten Arbeiten gemacht. weiter
  • 615 Leser

„Hans-Karl Stengle war die Bürgergarde“

Der verdiente Ellwanger wurde am Dienstag unter großer Anteilnahme der Bevölkerung und zahlreicher Garden und Wehren beigesetzt
Eine große Trauergemeinde nahm am Dienstag Abschied vom langjährigen Kommandanten der Ellwanger Bürgergarde, Hans-Karl Stengle. Nach einem Requiem in der Basilika wurde der 87-jährige Stengle auf dem Friedhof St. Wolfgang beigesetzt. weiter

Bei JEC Composite Show in Paris dabei

Mit 96 vertretenen Nationen ist die JEC Composite Show in Paris die einzigartige und internationale Plattform der Composite-Branche. Die Gaugler & Lutz oHG war als Co-Partner auf dem Stand seines Hauptlieferanten und Partners 3A Composites als größter Vertreter und exklusiver Deutschlandrepräsentant vertreten. „Für Gaugler & Lutz bietet weiter
  • 602 Leser

Auf steigende Zinsen reagieren

VR-Bank Aalen informiert Mittelständler über aktuelle konjunkturelle Situation
Die deutsche Wirtschaft hat sich 2010 gut erholt. Allgemein wird davon ausgegangen, dass der Aufschwung weitergeht. Doch es gibt auch Belastungs- und Risikofaktoren für die weitere Entwicklung –so zum Beispiel steigende Zinsen. VR-Bank-Vorstandssprecher Hans-Peter Weber ging vor diesem Hintergrund bei der Veranstaltung des Instituts für mittelständische weiter
  • 1182 Leser

Gespräche zu Energie und der Bildung

Energiegespräche
Um „Zukunft, Energie, Bildung“ geht es bei den sechsten Heidenheimer Energiegesprächen 2011 am 3. Mai. Die hochkarätig besetzte Podiumsveranstaltung findet ab 18.30 Uhr in der Aula der DHBW Heidenheim in der Marienstraße 20 statt. weiter
  • 627 Leser

3800 Euro gehen als Hilfe nach Japan

Vergangenen Sonntag organisierte der Friseursalon „Style In Artist“ gemeinsam mit dem „Quattro“ eine Aktion, um Spenden für Japan zu sammeln. Die Besucher konnten Musikwünsche äußern, sich frisieren lassen und Lose kaufen. Insgesamt sind so 3800 Euro zusammengekommen, die nun an das Hilfsprojekt „World Vision“ weiter
  • 358 Leser

Ein Bier nur für das Frühlingsfest

Erste Verkostung am Dienstag bei der Löwenbrauerei Wasseralfingen: würzig, im Abgang eher malzig
Es läuft mit einem leichten Zisch über die Zunge und ist eher malzig im Abgang. Als Festbier schmeckt es zwar würzig, ist aber nicht so herb wie ein Pils: das Aalener Frühlingsfestbier 2011. weiter
  • 1
  • 1053 Leser

Neumeister kündigt Rücktritt an

Der Riesbürger Bürgermeister Günther Neumeister will am 30. September sein Amt niederlegen – Wahl im Juli?
Der Riesbürger Bürgermeister Günther Neumeister wird am 30. September dieses Jahres sein Amt niederlegen. Dies gab der 63-jährige Rathauschef in der Sitzung des Gemeinderates am Montagabend überraschend bekannt. weiter
  • 698 Leser

Fahrkarte nach Berlin nur knapp verpasst

Florian Klei vom Gmünder Parler-Gymnasium ist drittbester Debattant in Land
Von 8000 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern debattiert der Schüler des Gmünder Parler-Gymnasiums, Florian Klei, am drittbesten. Am Montag fand im Stuttgarter Rathaus das Landesfinale Baden-Württemberg statt. Damit verpasst er die Bundesqualifikation in Berlin denkbar knapp. weiter
  • 271 Leser

Polizeibericht

Rechts oder links geblinkt?Schwäbisch Gmünd. Ein 53-jähriger Autofahrer wollte am Montag gegen 16.50 Uhr auf der L 1075 von Straßdorf kommend, in Fahrtrichtung Metlangen auf Höhe des Parkplatzes überholen. Wie er der Polizei sagte, sei der Mercedesfahrer am rechten Fahrbahnrand langsam gefahren und habe seinen rechten Blinker gesetzt. Während weiter
  • 340 Leser

Ein großer Verlust für Rosenberg

Wilfried Reich ist am Dienstag im Alter von 76 Jahren gestorben
Diese Nachricht hat am Dienstag die Gemeinde Rosenberg erschüttert: Wilfried Reich ist tot. Der pensionierte Lehrer, der erst vor wenigen Monaten mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden war, wurde 76 Jahre alt. weiter
  • 747 Leser

Deutlich weniger Hauptschüler

Kirchheim. Der Schulstandort Dirgenheim steht zur Diskussion. Schon bald werden der Gemeinderat Kirchheim, der Ortschaftsrat Dirgenheim und Schulleiter Paul Hug das Thema aufgreifen. In Dirgenheim werden im Moment noch die Klassen eins und zwei unterrichtet.Seit Jahren gehen die Schülerzahlen an der Hauptschule zurück. In letzter Zeit so drastisch, weiter
  • 346 Leser

Schnelles Internet kommt mit dem Gas

Gemeinderat Kirchheim beschäftigt sich mit den Erschließungsarbeiten in Kirchheim und Dirgenheim
Das schnelle Internet wird in absehbarer Zeit in Kirchheim und Dirgenheim verfügbar sein. Mit der Erschließung von Kirchheim mit Erdgas werden zunächst Leerrohre für den DSL-Ausbau mit verlegt. Bis Ende des Jahres sollen die Erdgasleitungen in Teilen von Kirchheim verlegt sein. Bis im Frühjahr 2012 soll die schnelle Datenautobahn verfügbar sein. weiter
  • 533 Leser

Nach Sturz lebensbedrohliche Verletzungen

Königsbronn. Lebensbedrohliche Kopfverletzungen zog sich ein 52-Jähriger am Montag um 14.20 Uhr zu, als er auf einer Baustelle über acht Meter in die Tiefe stürzte. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum gebracht. Der Mann war auf einem Hallendach in der Heidenheimer Straße mit Arbeiten beschäftigt. Den Ermittlungen

weiter
  • 580 Leser
Gleich auf zwei Ebenen mit einer Grundfläche von rund 200 Quadratmetern wolle man die Spielerherzen erobern und den Gästen ein differenziertes Automatenangebot bieten, betont das Team des Casinos Tiger Play, „An der Stadtkirche“ in Aalen, gegenüber vom Neuen Tor am Rathaus. Moderner Spielspaß steht im Fokus der Betriebsphilosophie.Seit weiter
Am Dienstagvormittag: Zwei Bewohner leicht verletzt

Wohnhaus brennt in Unterkochen

Am Dienstagvormittag hat gegen 9.10 Uhr in Unterkochen ein Wohnhaus in der Breslauer Straße gebrannt. Der Brand war im Bereich des Anbaus eines Zweifamilienhauses ausgebrochen. Die beiden Wohnungsinhaber im Alter von 91 und 53 Jahren befanden sich zum Zeitpunkt des Brandausbruches im Gebäude. Beide wurden durch das Einatmen von Rauchgas

weiter

Sperrung bei Böhmenkirch

Böhmenkirch. Das Regierungspräsidium beginnt am Montag, 2. Mai, mit der Belagssanierung der Landesstraße 1221 zwischen Steinenkirch und Böhmenkirch. Dazu muss die Landesstraße voll gesperrt werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Das Land investiert in diese Sanierung zur Erhöhung der Verkehrssicherheit und Verbesserung des Fahrkomforts rund weiter
  • 5
  • 9813 Leser

OB-Wahl: kein Gegner für Hilsenbek

Bewerbungsfrist abgelaufen
Die Bewerbungsfrist für die Oberbürgermeisterwahl 2011 in Ellwangen ist abgelaufen. Amtsinhaber Karl Hilsenbek, früher Bürgermeister in Böbingen, hat keinen Gegenkandidaten. weiter
  • 294 Leser

Sperrung bei Gerstetten

Gerstetten. Seit 10. März 2011 führt das Regierungspräsidium Stuttgart die Arbeiten für den dritten Bauabschnitt des Ausbaus der Landesstraße 1164 zwischen Gussenstadt und Gerstetten durch. Aktuell muss nun die K 3016 zwischen Gerstetten und Heuchstetten ab Mittwoch, 20. April, bis voraussichtlich Oktober 2011 an dieser Stelle gesperrt werden. weiter
  • 3313 Leser
Betrügereien am Montagmittag in Aalen

Messing statt Gold - Polizei warnt vor Schmuckverkäufern

Aalen. 50 Euro kostete einer 44-Jährigen ihre Leichtgläubigkeit. Die Frau war am Montagmittag gegen 12 Uhr im Bereich der Eduard-Pfeiffer-Straße von zwei ihr unbekannten Frauen angesprochen worden. Diese boten ihr vier angeblich hochwertige Schmuckstücke (drei goldene Herrenringe und eine Gold-Gliederkette) an. Erklärend gaben

weiter
  • 5
  • 1047 Leser

Jurist mit dampfender Passion

Leute heute (291): Der Aalener Amtsgerichtsdirektor und Modell-Eisenbahner Michael Lang
Wenn die Remsbahn in diesem Jahr ihr 150-jähriges Bestehen feiert, ist Michael Lang dabei. Der Aalener Amtsgerichtsdirektor arbeitet gerade mit anderen an einem Jubiläums-Bildband. Was Viele nicht wissen: Der 60-Jährige ist in seiner Freizeit passionierter Modell-Eisenbahner. Seinen Dachboden daheim in Mögglingen füllt auf einer Fläche von etwa weiter
  • 5
  • 931 Leser

Neue Ideen für den Stadtgarten

Natureisbahn, Spielplatz und Freilicht-Veranstaltungsort – Bopfingen entwirft Visionen und hofft auf Spenden
Eislaufen im Winter, Freilichtveranstaltungen im Sommer – beides soll irgendwann im Bopfinger Stadtgarten möglich sein. Erste Pläne über die Neugestaltung des Parks gibt es. Noch ist alles aber Zukunftsmusik, denn die Stadt hat kein Geld und ist daher auf Spenden und auf Eigenleistungen angewiesen. weiter
  • 5
  • 571 Leser

Kurz und bündig

Blutspendeaktion in WesthausenWegen der zu erwartenden Reisezeit wird das lebenswichtige Blut um Ostern immer besonders knapp.Deshalb bittet das Deutsche Rote Kreuz am Mittwoch, 20. April, von 14.30 bis 19.30 Uhr in die Propsteischule in Westhausen zu einer Blutspende-Aktion. Blut spenden kann jeder gesunde Mensch zwischen 18 und 71 Jahren, Erstspender weiter
  • 244 Leser

Regionalsport (10)

Hecke hat den Sebastianstaler

Schützenverein, SGi Ellwangen
Bei bestem Frühlingswetter traten 67 Schützen bei der Ellwanger Schützengilde zum Wettstreit um den Sebastianstaler, den man jedes Jahr nur beim Frühjahrsschießen gewinnen kann, an. weiter
  • 200 Leser

Tolle Darbietungen

Akrobatik: Ostalbakrobaten aus Hofherrnweiler-Unterrombach und Hüttlingen begeistern das Publikum
Tolle Darbietungen zeigten die Ostalbakrobaten der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach und des TV Hüttlingen in Grafenau und wurden dafür von einem begeisterten Publikum für die klasse Leistungen mit sehr viel Beifall belohnt. weiter
  • 277 Leser

„Es macht keinen Sinn“

Fußball, 3. Liga: Torjäger Marco Sailer vom SV Wehen Wiesbaden im Interview
Die Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte ist geplatzt. Eine Oberschenkelverhärtung verhindert einen Einsatz von Marco Sailer im Auswärtsspiel heute Abend beim VfR Aalen. Im Interview spricht der verletzte Torjäger des Tabellenvierten SV Wehen Wiesbaden über die Aufstiegsambitionen, über VfR-Stürmer Robert Lechleiter und darüber, dass „ich weiter
  • 5
  • 545 Leser

Sportmosaik

Auch der zweite Versuch blieb ohne Erfolg. Der DFB hat den Einspruch des VfR Aalen gegen die Wertung des Spiels in Saarbrücken abgelehnt. „Beim DFB ist man nach wie vor der Ansicht, dass es sich um eine Tatsachenentscheidung handelt, die nicht anfechtbar ist“, sagt VfR-Pressesprecher Sebastian Gehring. Beim VfR ist man aber der Ansicht, weiter
  • 374 Leser

Spitzenteam in Göppingen

Handball, Verlosung
Im Halbfinalhinspiel des EHF-Cups empfängt Frisch Auf Göppingen am Samstag um 19.30 Uhr Naturhouse La Rioja Logrono. Sechs SchwäPo-Leser können dabeisein. weiter
  • 359 Leser

Aalen unterliegt Reutlingen mit 0:2

Fußball, A-Junioren, Oberliga
Eine erneute Niederlage setzte es für die U19 des Juniorteams Aalen gegen den SV Reutlingen. Mit 0:2 unterlag die Elf von Trainer Jochen Herbst und bleibt 2011 sieglos. weiter
  • 231 Leser

Am Ende ganz oben

Mehrkampf, Jugend: TSV-Mädchen gewinnen Regionalentscheid
Großer Erfolg für die Turnerinnen des TSV Wasseralfingen beim Gruppenmehrkampf TGM/TGW in Sontheim/ Brenz: Sie gewannen den Regionalentscheid. weiter
  • 250 Leser

Überregional (94)

Anleger zeigen sich besorgt

Gerüchte über Griechenland belasten wieder
Sorgen um die europäische Schuldenkrise und die US-Wirtschaft haben den Dax gestern tief ins Minus gezogen: Er verzeichnete den größten Tagesverlust seit dem 15. März, als er im Zuge der Atomkatastrophe in Japan mehr als 3 Prozent verloren hatte. Auf die Stimmung drückten Gerüchte um eine Umschuldung Griechenlands. Frank Geilfuß vom Bankhaus weiter
  • 678 Leser

Asparagus ist eine Staude

Der Spargel oder Asparagus ist aus gärtnerischer Sicht eine Staude. Der Wurzelstock überwintert etwa 35 Zentimeter unter der Erdoberfläche. Als Gemüse dienen die weißen oder grünen Triebe, die unter Erdhügeln von dem Liliengewächs abgetrennt werden. Kommen die Stangen mit Licht in Kontakt, öffnen sich die zarten Köpfe und verfärben sich violett. weiter
  • 794 Leser

Auch lecker: Hering, Lachs und Thunfisch

Hering: Ist nach dem Alaska-Seelachs die Nummer zwei auf deutschen Tellern. Er ist ein Schwarmfisch, der in Nord- und Ostsee und im Nordatlantik lebt. Er lebt von Plankton und ist selbst Beute vieler Meerestiere und für das Ökosystem Meer von großer Bedeutung. Der Hering kann über 40 Zentimeter lang und bis zu 20 Jahre alt werden. In der Nordsee weiter
  • 467 Leser

Auf einen Blick vom 19. April

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Karlsruher SC - FC Augsburg 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Werner (28.). - Zuschauer: 17 000. 1Hertha BSC 30205563:2565 2FC Augsburg 30187553:2161 3VfL Bochum 30174940:3355 4Greuther Fürth 30159641:2254 5Erzgebirge Aue 30157837:3352 6Energie Cottbus 301461057:4548 7MSV Duisburg 301371045:3346 8Düsseldorf 301431341:3545 91860 München 30129942:3143 weiter
  • 431 Leser

Augen zu und durch

Sir Simon Rattle und die Berliner Philharmoniker zelebrieren die 'Salome'
Nur bei den Salzburger Osterfestspielen sitzen die Berliner Philharmoniker im Orchestergraben und spielen Oper. Wirklich? Sir Simon Rattle dirigierte die 'Salome' als eine grandiose sinfonische Tondichtung. weiter
  • 393 Leser

Autofahrer gleich mehrfach zur Kasse gebeten

Autobesitzer in Deutschland werden vielfältig zur Kasse gebeten. Zum einen kassiert der Staat beim Tanken kräftig mit: Pro Liter Sprit wird eine Ökosteuer von 18,3 Cent sowie eine Mineralölsteuer fällig. Diese liegt nach Angaben des ADAC bei 65,4 Cent pro Liter Benzin und 47 Cent für den Liter Diesel. Hinzu kommt die 19-prozentige Mehrwertsteuer. weiter
  • 576 Leser

Bachakademie plant China-Tour

Es geht erstmals nach China - und dann auch noch mit einem geistlichen Programm: Die Internationale Bachakademie reist im Oktober unter anderem nach Peking und Shanghai, wie Intendant Christian Lorenz gestern in Stuttgart mitteilte. Bei fünf oder sechs Konzerten in der Volksrepublik wird das Bachakademie-Ensemble geistliche Kantaten Bachs aufführen. weiter
  • 360 Leser

Bahn frei für den BVB

Dortmunder Fußballer heiß auf Titelgewinn schon am Samstag in Gladbach
Erste große Festtagsstimmung in Dortmund: Durchs 3:0 gegen den SC Freiburg ist der Borussia die Meisterschaft kaum noch zu nehmen. Bereits am Samstag in Gladbach kann Jürgen Klopps Team den Titel perfekt machen. weiter
  • 385 Leser

Bedenken gegen Heilbronner Lösung

Räumliche Trennung der Therapie für Gewalttäter problematisch - Freiburg schöpft Hoffnung
Die Unterbringung psychisch gestörter Gewalttäter auf dem Areal der JVA Heilbronn stößt in Fachkreisen auf rechtliche Bedenken. Die Stadt Freiburg dagegen begrüßt den Plan des Sozialministeriums. weiter
  • 459 Leser

Betrug im ganz großen Stil: 'Enron' gefeiert

Es war einer der größten Wirtschaftsskandale aller Zeiten. Jetzt wird 'Enron', die Geschichte vom Aufstieg und Untergang des gleichnamigen Energiekonzerns, als Theaterstück in Hamburg gezeigt. Bei der Premiere am Sonntagabend in den Kammerspielen wurde die Inszenierung von Regisseur Ralph Bridle begeistert gefeiert. Besonderen Applaus gab es für weiter
  • 378 Leser

Boote nicht im Garten lagern

Urteil des Verwaltungsgerichtshofes Mannheim
Bootsbesitzer dürfen ihre Segeljacht nicht in einem Wohngebiet lagern. Das geht aus einem Urteil des Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg hervor. Ein Konstanzer hatte auf seinem Grundstück einen Platz angelegt, um dort sein 8,9 Meter langes Segelboot im Winter unterzubringen. Die Klage eines Nachbar dagegen bei der Stadt und vor dem Verwaltungsgerichtshof weiter
  • 373 Leser

Bürgerrechtler: Staatszuschuss an Kirchen stoppen

'Die Rechnung ist beglichen', erklärt die Humanistische Union. Die Bürgerrechtsorganisation fordert, die Staatsleistungen an die katholische und evangelische Kirche einzustellen. Pro Jahr zahlten die Bundesländer zurzeit rund 460 Millionen Euro. Seit 1949 hätten die Kirchen aus Steuermitteln 14 Milliarden Euro erhalten. Unter Staatsleistungen sind weiter
  • 474 Leser

Daimler will nicht mehr Geld für Tognum bieten

Nach der Ablehnung ihres Übernahmeangebots an Tognum durch das Management des Motorenbauers wollen Daimler und Rolls Royce nicht nachlegen. Daimler-Chef Dieter Zetsche zeigte sich gestern überzeugt, dass die vorliegende Offerte letztendlich von den Aktionären angenommen werde. Es sei ein 'sehr attraktives Angebot', sagte Zetsche in Shanghai vor Beginn weiter
  • 577 Leser

Das Flüssigkeitsverbot

Seit November 2006 gilt ein Verbot, Flüssigkeiten im Handgepäck mitzunehmen. Ausgenommen sind nur Flüssigkeiten, die in einem transparenten, wiederverschließbaren, maximal einen Liter fassenden Plastikbeutel verpackt sind. Die Einzelgefäße - Flaschen, Tuben, Dosen - dürfen ein Fassungsvermögen von 100 Milliliter nicht überschreiten. Es gibt weiter
  • 658 Leser

Das heftigste Beben gab es auf der Zollernalb

Die Stärke von Erdbeben wird mittels zweier unterschiedlicher Skalen-Typen eingeteilt. Magnituden-Skalen (wie etwa die Richterskala) beschreiben die Energie, die ein Beben in seinem Epizentrum freisetzt. Diese wird mit Seismographen registriert. Für historische Beben kann diese Stärke mangels seismographischer Aufzeichnungen nur geschätzt werden. weiter
  • 413 Leser

Deutsche Schule bleibt zu

Die Deutsche Schule Tokyo Yokohama (DSTY) bleibt bis auf weiteres geschlossen. Das Auswärtige Amt in Berlin hat die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) angewiesen, die Schule 'in der gegenwärtigen Sicherheitslage nicht offiziell wiederzueröffnen'. Das hat der Schulvorstand mitgeteilt. 35 Jugendliche sind, wie berichtet, nach Deutschland weiter
  • 390 Leser

Die Weltrekord-Zeiten

2:09:36 Derek Clayton (Australien) in Fukuoka 1967 2:08:33 Derek Clayton in Antwerpen 1969 2:08:18 Robert de Castella (Australien) in Fukuoka 1981 2:08:05 Steve Jones (Großbritannien) in Chicago 1984 2:07:12 Carlos Lopes (Portugal) in Rotterdam 1985 2:06:50 Belayneh Densimo (Äthiopien) in Rotterdam 1988 2:06:05 Ronaldo da Costa (Brasilien) in Berlin weiter
  • 460 Leser

DNA vom Onkel an den Tatwaffen

An den beiden in Krailling (Bayern) ermordeten Mädchen ist DNA von ihrem Onkel gefunden worden. Ebenso an zwei Gegenständen, mit denen sie erstochen und erschlagen worden sind. Das hat die Polizei mitgeteilt. Der Onkel selbst schweigt weiterhin. Polizei und Staatsanwaltschaft sind wegen der DNA-Spuren von der Schuld des Mannes überzeugt. 'Es wird weiter
  • 384 Leser

Drei Tote bei Schießerei

Taliban verüben Anschlag auf afghanisches Ministerium
Ein mutmaßlicher Taliban-Schläfer hat im afghanischen Verteidigungsministerium in Kabul das Feuer eröffnet und mindestens zwei Soldaten getötet, bevor er selbst erschossen wurde. Der mit einer Uniform getarnte Angreifer eröffnete das Feuer am Eingang zum Hauptgebäude, wo auch der Minister und andere hochrangige Vertreter ihre Büros haben. Weitere weiter
  • 473 Leser

Ein Doppelturm bringt neue Superlative

Coop Himmelb(l)au errichtet im Zeitplan den Neubau der Europäischen Zentralbank in Frankfurt
Die Europäische Zentralbank will 2014 ihren Neubau mit spektakulärem Doppelturm im Frankfurter Osten beziehen - ein Baustellen-Bericht. weiter
  • 421 Leser

Ein Stich für William und Kate

Zur royalen Hochzeit in London sind auch Adlige aus Baden-Württemberg eingeladen. Fürst Philipp zu Hohenlohe-Langenburg und Markgraf Max von Baden sind mit dem Bräutigam verwandt. weiter
  • 420 Leser

Eisbären planen Meisterfeier im fremden Revier

. Der Gedanke an eine Meisterfeier im fremden Revier schmeckt den Eisbären Berlin ganz und gar nicht, doch auf eine Verlängerung im nervenaufreibenden Finale haben sie noch viel weniger Lust. 'Wir spielen in Wolfsburg nicht Larifari. Ich habe keinen Bock auf ein viertes Spiel, langsam tut einem alles weh', sagte Florian Busch vor dem dritten und möglicherweise weiter
  • 371 Leser

Elektro-Bauteile aus Japan werden knapp

Was bereits befürchtet wurde, wird nun wahr: Die japanischen Hersteller von elektronischen Bauteilen kommen mit ihren Lieferungen nicht nach. weiter
  • 592 Leser

Erfahrung pur

Mit drei A-Weltmeisterschaften, der B-WM sowie den Winterspielen 2006 gehört Susanne Fellner zu den erfahrensten deutschen Nationalspielerinnen. Aktuell läuft die Verteidigerin, die erstmals mit acht Jahren in Ravensburg auf dem Eis stand und dort für die Herren II in der Landesliga spielte, in der Bundesliga für Memmingen auf. Mit Kornwestheim weiter
  • 391 Leser

Ermittlergruppe in Heidenheim aufgelöst

Die Rauschgift-Ermittlungsgruppe der Heidenheimer Polizeidirektion ist aufgelöst worden. Anlass sind Ermittlungen gegen ein suspendiertes Mitglied der Einheit. Der 38-Jährige soll in mindestens zwölf Fällen medizinische Gutachten über Drogenbeeinflussung von Fahrzeuglenkern manipuliert haben. 'Wir müssen uns die Zeit nehmen, alles aufzuarbeiten weiter
  • 399 Leser

Erwärmung lässt arktische Küsten zerbröseln

Die Arktis taut. Von den Küsten in den Dauerfrostgebieten bröselt jedes Jahr ein halber Meter ab. Das haben das Helmholtz-Zentrum Geesthacht und das Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung in Bremerhaven mitgeteilt. Sie hatten im Rahmen eines internationalen Forschungsprojekts rund 100 000 Kilometer arktischer Küste untersucht. Zwei weiter
  • 347 Leser

EU macht Druck bei Vorratsdaten

Die EU-Kommission droht Deutschland mit rechtlichen Schritten und Zwangsgeld, sollte es die europäische Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung nicht schnellstens in nationales Recht umsetzen. 'Die Kommission wird Vertragsverletzungsverfahren vorantreiben, wo immer das nötig ist', heißt es in einem Prüfbericht, den EU-Innenkommissarin Cecilia Malmström weiter
  • 368 Leser

GDL: Tarifstreit ist Machtkampf

Die Lokführer wollen im Tarifkonflikt mit den Bahn-Konkurrenten den Druck mit immer neuen, längeren Streiks erhöhen. 'Wir werden so lange streiken, bis wir die Arbeitgeber wieder in Verhandlungen haben', sagte der Chef der Lokführergewerkschaft GDL, Claus Weselsky, gestern. Die Streikkasse, aus der die Lokführer im Ausstand bezahlt werden, sei weiter
  • 653 Leser

Geoffrey Mutai: Erst Fabelzeit, dann Frust

Geoffrey Mutais Fabelzeit beim Boston-Marathon wird nach Angaben des US-Leichtathletikverbandes nicht als Weltrekord gewertet. 'Das Streckenprofil entspricht nicht den Anforderungen eines Weltrekordkurses', bestätigte Chris Conley, der Pressesprecher des Boston-Marathons. Beim ältesten Stadtmarathon der Welt handelt es sich im Gegensatz zu Berlin weiter
  • 386 Leser

Gewerkschaft: Dennis Tod war vermeidbar

Schon vor der Ermordung des Neunjährigen hätte der Täter der Polizei auffallen können
Ein besserer Datenaustausch der Behörden hätte die Ermordung des neunjährigen Dennis im Jahr 2001 nach Ansicht der Deutschen Polizeigewerkschaft verhindern können. Strenger Datenschutz erschwere jedoch die Zusammenarbeit von Polizei, Justiz, Jugend- und Sozialämtern, sagte der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt. Der festgenommene weiter
  • 417 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 3 531 147,90 Euro Gewinnklasse 2 653 710,30 Euro Gewinnklasse 3 45 396,50 Euro Gewinnklasse 4 2073,40 Euro Gewinnklasse 5 148,50 Euro Gewinnklasse 6 30,90 Euro Gewinnklasse 7 23,30 Euro Gewinnklasse 8 8,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 614 927,60 Euro TOTO Gewinnklasse 1 25 583,20 Euro Gewinnklasse 2 1598,90 weiter
  • 456 Leser

Grün-Rot ringt weiter um Stuttgart 21

Das Thema Stuttgart 21 birgt Zündstoff für die Koalitionsverhandlungen von Grünen und SPD. Nachdem SPD-Landeschef Nils Schmid eine Lösung zur Bedingung weiterer Koalitionsverhandlungen gemacht hatte, sprach nun auch der Grünen-Politiker Werne Wölfle von einem Aussetzen der Gespräche über das Bahnvorhaben. Womöglich müsse die bisher von Schmid weiter
  • 382 Leser

Im Auftrag der Frauen

Eishockey-WM: Susanne Fellner sieht Aufstieg nur als Etappensieg
Die deutschen Eishockey-Frauen sind wieder erstklassig, die drei Jahre währende Talsohle scheint durchschritten. Doch es bleiben noch genug Herausforderungen, meint Nationalspielerin Susanne Fellner. weiter
  • 386 Leser

Immer Ärger zu Ostern

Die Spritpreise steigen wieder - Kartellabsprachen aber nie nachgewiesen
Dieses Jahr ist die Empörung besonders groß, weil das Hoch beim Öl den Benzinpreis auf neue Rekordwerte treibt und die Autofahrer den Ärger über den Biosprit E10 noch nicht verdaut haben. weiter
  • 641 Leser

Ins Netz gegangen

Deutschland mag Alaska-Seelachs - Eine vergleichsweise gute Wahl
20 Prozent des hier zu Lande gegessenen Fischs sind Alaska-Seelachs. Auch wenn Umweltverbände und Industrie uneins über den Zustand der Bestände sind - es ist eine der bestgemanagten Fischereien weltweit. weiter
  • 444 Leser

Jetzt kommt deutscher Spargel auf den Tisch

Wiege der hiesigen Zucht liegt in der Altmark - Ernte meistens noch per Hand
Zu Ostern steht in vielen Haushalten der erste deutsche Spargel auf dem Tisch. Um ihn hervor zu locken, tricksen die Spargelbauern. Ihre Ursprünge hat die deutsche Spargelzucht in der Altmark. weiter
  • 734 Leser

Junge verschenken Wahleinfluss

Die Altersstruktur arbeitet gegen den Einfluss der Jüngeren auf den Wahlausgang. Aber auch sie selbst schwächen ihren Chancen. weiter
  • 472 Leser

Kaum jemand bleibt unbeeindruckt

Interview mit dem britischen Botschafter in Berlin über die Deutschen und das Königshaus
Die royale Hochzeit bewegt Briten und Deutsche gleichermaßen. Über diese Gemeinsamkeit und unser Verhältnis zu den Royals spricht Simon McDonald, der britische Botschafter in Berlin, im Interview. weiter
  • 414 Leser

KOMMENTAR · SCHULDENKRISE: Hoher Preis für Exzesse

Lange Zeit waren Griechenland und andere hochverschuldete europäische Länder die Prügelknaben der amerikanischen Ratingagenturen. Ihnen wurde der Staatsbankrott vorausgesagt, das Ende der Eurozone sei nur eine Frage der Zeit, meinten Standard and Poors und andere. Dabei ist es höchste Zeit, dass die Finanzgurus den Märkten reinen Wein einschenken weiter
  • 500 Leser

KOMMENTAR · VORRATSDATEN: Einfluss nehmen

Deutschland wird das Gespenst nicht los. Erst voriges Jahr kippte das Bundesverfassungsgericht die Umsetzung der EU-Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung. Gestern nun die unmissverständliche Drohung aus Brüssel: Wenn Deutschland sich nicht schleunigst an die Durchführung der Richtlinie macht, droht ein Vertragsverletzungsverfahren. Zugleich kündigte weiter
  • 368 Leser

KOMMENTAR: Osterpreise sind Peanuts

Stimmt: Die Autofahrer sind die Melkkühe der Nation. Mit jedem Liter Benzin werden Mineralöl-, Öko- und Mehrwertsteuer fällig. Die Gesamtkosten für ein Auto sind deutlich gestiegen. Reparaturen und Inspektionen, teurere Versicherungen und höhere Benzinpreise - das alles belastet den Geldbeutel der Autofahrer. Da wurmen die Preisausschläge an weiter
  • 633 Leser

LEITARTIKEL · BUNDESREGIERUNG: Letzte Bewährungschance

Es gibt Auguren in Berlin, die glauben nicht daran, dass sich die schwarz-gelbe Koalition noch einmal berappeln kann. Die vermeintliche Wunschformation ist im Herbst 2009 schwach gestartet und hat dann stark nachgelassen. Lange vor dem Halbzeitpfiff scheint diese Partie entschieden. Als Verlierer gelten vor allem Guido Westerwelle und seine kopflose weiter
  • 410 Leser

Leute im Blick vom 19. April

John Galliano Der Modedesigner John Galliano (50), wegen Nazi-Parolen als Dior-Designer entlassen, soll künftig nicht einmal mehr für die nach ihm benannte Marke arbeiten dürfen. Die Führung der von Dior kontrollierten Firma John Galliano habe beschlossen, sich von dem Designer zu trennen, berichtet das US-Fachmagazin 'Womens Wear Daily'. Galliano weiter
  • 401 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 11.04.-15.04.11: 100er Gruppe 44-48 EUR (46,50 EUR). Notierung 18.04.11: unverändert. Handelsabsatz: 30.889 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 582 Leser

Mehr Zeit für Anträge

Bildungspaket soll nach Holperstart die Bedürftigen erreichen
Bislang haben nur wenige Hartz-IV-Familien Zuschüsse aus dem neuen Bildungspaket beantragt. Arbeitsministerin von der Leyen will deshalb die Fristen verlängern, fordert aber auch mehr Eigeninitiative. weiter
  • 389 Leser

Meiler nur wahrscheinlich sicher

AKWs für Erdbeben bis Intensität 8 ausgelegt - Rechenmodelle auf dem Prüfstand
Wie erdbebengefährdet sind die Atommeiler im Land? Seit Jahren warnen Experten vor Risiken im Untergrund. Im Rheingraben sind starke Beben zwar unwahrscheinlich - ausschließen lässt sich aber nichts. weiter
  • 515 Leser

Merkel erteilt Pkw-Maut eine Absage

Verkehrsministerium: Rechenmodelle für Vignette lediglich 'Denkanstöße'
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat der Pkw-Maut auf deutschen Autobahnen eine klare Absage erteilt. Vizeregierungssprecher Christoph Steegmans sagte: 'Es wird keine Maut geben.' Dass Merkel das überhaupt klarstellen musste, liegt an einem Papier aus dem Verkehrsministerium. Es trägt die Überschrift: 'Verschiedene Szenarien für eine e-Vignette auf weiter
  • 367 Leser

Michael Oenning soll in Hamburg Trainer bleiben

Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat die Weichen für die Zukunft gestellt und schenkt Michael Oenning als Cheftrainer für die kommende Saison das Vertrauen. HSV-Sportdirektor Frank Arnesen soll sich am gestrigen Montag bei einem Blitzbesuch in der Hansestadt mit dem bisherigen Interimscoach auf eine Fortsetzung der Zusammenarbeit als 'Chef' verständigt weiter
  • 432 Leser

Ministerium will Billig-Jobs erschweren

Das Bundesarbeitsministerium will Ein-Euro-Jobs für Unternehmen unattraktiver machen. Diese Form der Beschäftigung von Hartz-IV-Empfängern will der Staat künftig weniger fördern, berichtete die 'Financial Times Deutschland' unter Berufung auf einen Regierungsentwurf. Dem Papier zufolge plant Ministerin Ursula von der Leyen (CDU), die Pauschale weiter
  • 360 Leser

Mordverdacht nach Leichenfund

Die Polizei hat in einer Wohnung in Kehl die Leiche einer 37-jährigen Frau gefunden. Nach ersten Ermittlungen gehen Staatsanwaltschaft und Polizei von einem Verbrechen aus. Die Spuren in der Wohnung deuteten auf Fremdeinwirkung beim Tod der Frau hin, sagte gestern eine Sprecherin. Die Mutter der 37-Jährigen hatte schon am Freitag bei der Polizei Alarm weiter
  • 401 Leser

NA SOWAS . . . vom 19. April

Action-Zirkus im Straßenverkehr: Ein brennender Motorradfahrer hat sich in Hessen mit einem Sprung in die Werra gerettet. Die Geländemaschine des 17-Jährigen war nach einem Unfall in Flammen aufgegangen, weil sich auslaufendes Benzin am Auspuff entzündet hatte und auch die Kleidung des Mannes in Brand steckte. Er kam mit einem Pflaster und ein paar weiter
  • 396 Leser

Neuer-Wechsel nur noch eine Frage der Zeit

Der Wechsel von Fußball-Nationaltorwart Manuel Neuer vom FC Schalke 04 zum FC Bayern München scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein. 'Es gibt eine klare Tendenz', sagte Bayern-Sportdirektor Christian Nerlinger der Süddeutschen Zeitung, 'die Frage ist nur, wie schnell man eine Lösung findet.' Neuer hatte am Wochenende nach dem 1:1 bei Werder weiter
  • 469 Leser

NOTIZEN vom 19. April

US-Orchester konkurs Das berühmte Philadelphia Orchestra in der amerikanischen Ostküsten-Großstadt Philadelphia hat Konkurs angemeldet. Wie die Zeitung 'Philadelphia Inquirer' berichtet, stimmte der Vorstand des 111 Jahre alten Klangkörpers am Wochenende für diesen Schritt. Es sei das erste große Ensemble in den USA, das sich einem Konkursverfahren weiter
  • 379 Leser

NOTIZEN vom 19. April

Lokführer streiken wieder Die Lokführergewerkschaft GDL hat zu einem neuen, diesmal 60-stündigen Streik bei den privaten Bahn-Wettbewerbern aufgerufen. Der Ausstand begann gestern um 14 Uhr und soll bis Donnerstag um 2 Uhr andauern. Die GDL will für alle 26 000 Lokführer einheitliche Tarifstandards durchsetzen. Maßstab dafür ist der neue Rahmentarifvertrag weiter
  • 472 Leser

NOTIZEN vom 19. April

Podolski hat geheiratet Fußball: Nationalspieler Lukas Podolski hat gestern seine langjährige Freundin Monika geheiratet. Nur die Familie und einige sehr gute Freunde waren auf dem Standesamt dabei. Das Paar ist seit 2004 zusammen und hat einen gemeinsamen Sohn, den dreijährigen Louis. Hopp rettet Waldhof Fußball: Mäzen Dietmar Hopp vom Bundesligisten weiter
  • 426 Leser

NOTIZEN vom 19. April

105 Kilo Kokain gefunden Wiesbaden/Stuttgart - Mit Privatflugzeugen soll eine Gruppe Kroaten große Mengen Kokain aus der Karibik nach Deutschland und Österreich gebracht haben. Eine internationale Polizeiaktion hat nun den Rauschgiftschmuggel aufgedeckt. In Österreich stellte die Polizei 105 Kilogramm Kokain im Wert von etwa vier Millionen Euro sicher, weiter
  • 346 Leser

NOTIZEN vom 19. April

Gift aus Energiesparlampe Energiesparlampen können während des Betriebs offenbar giftige Stoffe abgeben. Die Lampen setzten dann Dämpfe frei, die im Verdacht stünden, krebserzeugend zu sein, berichtete das NDR-Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin 'Markt'. Bisher war bekannt, dass die Lampen Quecksilber enthalten, das aber nur freigesetzt werde, wenn weiter
  • 826 Leser

NOTIZEN vom 19. April

Beben in Christchurch Zwei Nachbeben mit bis zu Stärke 5,3 haben die neuseeländische Stadt Christchurch erschüttert. Eines der im Februar schwer beschädigten Bürogebäude ist in Schieflage geraten. Die umliegenden Straßen wurden gesperrt. An den Klippen von Port Hills gerieten 150 Gesteinsbrocken ins Rutschen. Dort waren im Februar 400 Häuser weiter
  • 420 Leser

Nur jeder Dritte lebt noch

Für die Grundschüler im zerstörten Okawa beginnt der Unterricht
Für 34 Schüler der Grundschule in Okawa beginnt am Donnerstag wieder der Unterricht. Okawa liegt an Japans Ostküste und ist vor fünf Wochen vom Tsunami verwüstet worden. Die meisten Schüler starben. weiter
  • 420 Leser

Pionierin der Luftfahrt

Renate Moser hat als erste Frau eine Airline gegründet: Intersky
Renate Moser ist die einzige Frau weltweit, die eine Fluggesellschaft gegründet hat. Sie galt über zehn Jahre lang als Paradiesvogel in der von Männern dominierten Luftfahrtbranche. weiter
  • 611 Leser

Salzburger Osterfestspiele

Auf dem Weg in die Moderne: Neben der 'Salome' mit Sir Simon Rattle gehören bis 25. April noch zwei Orchesterkonzerte zum Programm der Salzburger Osterfestspiele mit den Berliner Philharmonikern (jeweils zwei Aufführungen). Und es gibt die Kammermusikreihe 'Kontrapunkte', bei der erstmals Herbert von Karajans Tochter Isabel mitwirkt. Die Schauspielerin weiter
  • 377 Leser

Schlagabtausch um Grenzkontrollen

EU weist Italiens Vorwurf des Rechtsverstoßes nach Zugblockade an der Cote dAzur zurück
Frankreichs Blockade des Zugverkehrs aus Italien sieht Rom als Verstoß gegen EU-Recht. Paris widerspricht und erhält Rückendeckung aus Brüssel. weiter
  • 404 Leser

Schonzeit für die 'Wölfe' vorbei

Klubführung erhöht Druck auf die abstiegsbedrohten Kicker
Vor zwei Jahren deutscher Meister - jetzt am Abgrund: Die Talfahrt des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg verläuft rasant. Deshalb ist dem Aufsichtsrats-Chef der 'Wölfe' der Kragen geplatzt. weiter
  • 449 Leser

Schulstart im Tsunami-Gebiet

Weitere Schreckensmeldungen aus Japan, aber auch ein bisschen Alltag: In die Ruinen des Atomkraftwerks Fukushima sind erstmals ferngesteuerte Roboter vorgerückt - und haben eine stark erhöhte Strahlung gemessen. Selbst in 60 Kilometern Entfernung ist die Gegend neuesten Greenpeace-Messungen zufolge noch deutlich radioaktiv belastet. Währenddessen weiter
  • 391 Leser

Smoothies: Viel Saft, wenig Fruchtpüree

Die Hälfte der handelsüblichen Smoothies sind verkappte Säfte. Das hat ein Test der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen an 25 Smoothies ergeben. Wann ist ein Smoothie ein Smoothie? Die so genannten 'Früchte zum Trinken' sollten wenigstens zur Hälfte aus Obststückchen oder Fruchtpüree bestehen, verlangt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung. weiter
  • 416 Leser

Sorge wegen steigender Preise für Lebensmittel

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat zum Abschluss seiner Frühjahrstagung Maßnahmen zur Krisenabwehr versprochen und setzt dabei vor allem auf eine verbesserte Zusammenarbeit in der Gruppe der 20 wichtigsten Industriestaaten (G 20). Weltbankpräsident Robert Zoellick zeigte sich über einen starken Anstieg der Lebensmittelpreise alarmiert, weiter
  • 504 Leser

SPD verspricht den Kommunen Entlastung

Die SPD hat Städten und Gemeinden im Land trotz angespannter Kassenlage finanzielle Entlastung zugesagt. 'Wir wollen ein Gesamtpaket schnüren, das den Kommunen Luft zum Atmen gibt', sagte SPD-Generalsekretär Peter Friedrich gestern in Stuttgart. Die künftige grün-rote Koalition werde den Städten beim Ausbau der Kinderkrippen und Ganztagsschulen weiter
  • 338 Leser

Spediteure müssen zahlen

Lkw-Maut-Ausdehnung: 13 Straßenabschnitte sind im Südwesten im Visier
Die Lkw-Maut soll auf bestimmte Bundesstraßen ausgedehnt werden. Einen entsprechenden Gesetzentwurf hat der Bundestag verabschiedet. Im Südwesten wären danach 13 Abschnitte betroffen. weiter
  • 351 Leser

Stadt Dortmund: Keine vorzeitige Feier

Sollte der Titelgewinn für Borussia Dortmund am kommenden Samstag vorzeitig feststehen, wird die Stadt trotzdem keine vorzeitige Feier veranstalten. 'Nach der Loveparade ist es schwierig geworden, größere Festlichkeiten kurzfristig zu organisieren', sagte ein Stadtsprecher. Auch ein 'Public Viewing' ist nicht geplant. Rein rechnerisch ist die Schale weiter
  • 355 Leser

Steuereinnahmen im März kräftig gestiegen

Die Steuereinnahmen sind im März kräftig gestiegen. Die Sprecherin des Bundesfinanzministeriums, Silke Bruns, bestätigte gestern die Zahlen eines entsprechenden 'Handelsblatt'-Berichts. Danach sind die Einnahmen im März um 16,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat gestiegen. Im ersten Quartal habe der Fiskus damit ohne die gesondert erfassten weiter
  • 593 Leser

STICHWORT · KIRCHENFINANZIERUNG: Staatsleistungen

In Deutschland haben die beiden großen Kirchen das Recht, von ihren Mitgliedern Kirchensteuern zu erheben. Sie sind die wichtigste Finanzquelle kirchlicher Aufgaben in Seelsorge, Bildung und Sozialwesen. Im Jahr 2009 betrug das Kirchensteueraufkommen der katholischen Kirche 4,9 Milliarden Euro, der evangelischen Kirche 4,4 Milliarden Euro. Die Kirchensteuer weiter
  • 393 Leser

Streichung kostet Medaillenchance

Programm für Paralympics in London 2012 wird verringert
Zwei der besten deutschen Behindertensportler kommen durch Entscheidungen am Grünen Tisch wohl um ihre Medaillenchancen bei den Paralympics in London 2012. Das Technische Komitee des Internationalen Paralympischen Komitees (IPC) strich in der Leichtathletik das Diskuswerfen in der Starterklasse der querschnittsgelähmten Rollstuhlathletin Marianne weiter
  • 366 Leser

Streng geprüfte Unternehmen

20 Prozent der deutschen Verbraucher kaufen nur Fisch, der das MSC-Siegel für nachhaltige Fischerei trägt, sagt Fischerei-Expertin Karoline Schacht vom WWF. Die Umweltorganisation hat das Siegel mitentwickelt. weiter
  • 426 Leser

THEMA DES TAGES vom 19. April

FRISCH AUS DEM MEER Noch schwimmen Fische in den Ozeanen. Damit das so bleibt, muss die Fischerei nachhaltiger werden, sagen Experten. Einige Arten sind konkret bedroht. weiter
  • 366 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker, WM in Sheffield/England 4. Turniertag, 1. Runde ab 11.00 Uhr Tennis, Damen-Turnier in Stuttgart 2. Tag, 1. Runde ab 18.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball ab 18.30 Uhr Handball, Bundesliga, 29. Spieltag Großwallstadt - Rhein Neckar Löwen20.10 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 319 Leser

Uerdingens Boss verklagt einen Polizisten

Der Präsident des Fußballvereins KFC Uerdingen will nach den Ausschreitungen bei einem Spiel der Niederrheinliga in Ratingen bei Düsseldorf Strafanzeige gegen einen Polizeibeamten wegen Körperverletzung stellen. Das teilte KFC-Chef Agissilaos Kourkoudialos auf der Internetseite des ehemaligen Bundesligisten mit. Es gebe 'sehr viel' Bildmaterial, weiter
  • 488 Leser

Unberechenbare Formel 1

Folgen der Reformen: Action wie lange nicht mehr bringt Spannung
Mit dem Schanghai-Spektakel hat die Formel 1 alle Zweifel an den Reformen endgültig verstummen lassen. Der Große Preis von China bot Action wie lange nicht mehr und war bis zum Schluss völlig offen. weiter
  • 384 Leser

Verkauf geplatzt: Deutsche Bank behält BHF Bank

Eigentlich lag am Schluss langer Verhandlungen ein für beide Seiten 'sehr attraktiver Vertrag' auf dem Tisch. Trotzdem ist der Verkauf der renommierten BHF Bank durch die Deutsche Bank an die Liechtensteiner LGT jetzt völlig überraschend geplatzt, zum Ärger auch von Deutsche Bank-Chef Josef Ackermann. Indirekt schieben beide Seiten den Aufsichtsbehörden weiter
  • 606 Leser

VERLOSUNG: Karten für Helge Schneider

Nachdem Helge Schneider zuletzt eine DVD aufgenommen hatte, brauchte er zunächst einmal eine Pause, in der er mal genug Zeit hatte, um mit seinem Pferd spazieren zu gehen, selbst geangelte Goldfische lecker zuzubereiten und einen Erfolgsroman schreiben zu wollen. Eigentlich macht er in seiner Freizeit ja am liebsten nichts: 'Das Fernsehgucken bedeutet weiter
  • 408 Leser

Viel herumgekommen

Simon McDonald ist seit Oktober 2010 britischer Botschafter in Deutschland. Der 49-Jährige ist seit 1982 beim britischen Außenministerium beschäftigt. Er arbeitete in den USA, Israel und Saudi-Arabien als Botschaftssekretär und auch als außenpolitischer Berater und Redenschreiber des Außenministers. Deutschland kennt er bereits aus seiner Bonner weiter
  • 367 Leser

Volkszählung rückt näher

Statistisches Landesamt sieht sich für 'Zensus 2011'gerüstet
In wenigen Wochen, am 9. Mai, beginnt der 'Zensus 2011'. Es ist die erste Volkszählung seit 1987. Das Statistische Landesamt sieht sich dafür gerüstet - und sieht auch keine Anzeichen für größere Widerstände. weiter
  • 406 Leser

Vollgas auf Bürostühlen

Dritte deutsche Meisterschaft - Inliner-Rollen erlaubt, Motor verboten
200 Meter in einer halben Minute: In dem Rahmen rasen die Matadore der deutschen Meisterschaft im Bürostuhlrennen zu Tal. Vieles ist erlaubt; nur das Anbringen von Motoren nicht. weiter
  • 364 Leser

Vorteil Kristina Barrois

Lokalmatadorin mit Auftaktsieg in Stuttgart
Kristina Barrois ist beim TennisTurnier in Stuttgart ins Achtelfinale eingezogen. Die Lokalmatadorin gewann gegen Lucie Safarova 6:1, 6:4. weiter
  • 344 Leser

Wettrennen auf dem Boom-Markt China

Deutsche Hersteller mit enormem Absatz
Die Zukunft des Autos liegt in China. Die großen Konzerne umwerben das Milliardenvolk. Volkswagen stößt schon an Kapazitätsgrenzen. weiter
  • 623 Leser

WISSENSCHAFT: Im Jahr 2050 ohne Fisch?

Der Meeresbiologe Villy Christensen und seine Kollegen von der Universität British Columbias (UBC) haben sich die Frage gestellt, ob es 2050 noch Fische in den Weltmeeren geben wird. 'Durch Überfischung hat der Bestand an Raubfischen wie Thunfisch oder Kabeljau in den letzten hundert Jahren um zwei Drittel abgenommen', sagt er. In der gleichen Zeit weiter
  • 337 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Telekom kooperiert Die Deutsche Telekom und der französische Telekommunikationsriese France Télécom-Orange wollen ihren Einkauf zusammenlegen. Mit einem Gemeinschaftsunternehmen wollen beide Unternehmen in 3 Jahren 1,3 Mrd. EUR pro Jahr einsparen. Infineon schwungvoll Der Halbleiterhersteller Infineon ist schwungvoller ins Jahr gestartet als erwartet. weiter
  • 635 Leser

Zwei Krankenkassen in Not

City BKK und Vereinigte IKK fehlen je 50 Millionen Euro
Die zweitgrößte Innungskrankenkasse, die Vereinigte IKK, ist in finanzielle Schieflage geraten. Die Kasse mit 1,6 Millionen Versicherten rede zurzeit mit den übrigen Innungskassen über eine 'Strukturhilfe', bestätigte eine Sprecherin. Es geht um 50 Millionen Euro. Grund für das Defizit sei der Gesundheitsfonds, der regionale Unterschiede nicht weiter
  • 430 Leser

Leserbeiträge (5)

Rachefeldzug (Hände weg vom Personal) durch Grün-Rot?!

Polizei warnt: Finger weg vom Personal

"Auch das kleinste Licht hat sein Atmosphärchen" (M.v.Ebner-Eschenbach): Kann Grün-Rot den Karren überhaupt aus dem Dreck fahren, den die Vorgänger mit stümperhaftem Elan und schwarzen Reifen auf Grund setzten... Mit einem "Tannenzäpfle" vom Rot(!)haus empfehle ich den sachkundigen

weiter
  • 2
  • 850 Leser

Kleine warme Regenwolke

Bürgerarbeit „Allerlei Niederschlag“:Hurra, eine kleine warme Regenwolke über der Stadt: fünf Arbeitsstellen eventuell in Aussicht. Schön, wenn es diese wirklich gäbe, denn sie werden in jeder Hinsicht dringend gebraucht. So könnte man fünf der Ein-Euro-Jobs in ein faires Arbeitsverhältnis umwandeln. Also: Es wäre gut, wenn diese weiter
  • 1458 Leser

„Die Kritiker machen es sich zu leicht“

Zu „Babies in Heimen misshandelt, vom 12. April:Wir sind groß im Aufdecken von Missbrauchs- und Pflegeskandalen in Kinder-, Jugend-, Erziehungsheimen und Internatsschulen kirchlicher, kommunaler, privater oder staatlicher Träger und richten dabei die Blicke hämisch auf Täter aus dem kirchlichen Bereich, die unter höherem moralischem Anspruch weiter
  • 3
  • 1487 Leser

Etwas mehr Disziplin würde allen helfen

Zur jüngsten Gemeinderatssitzung in Aalen:Warum soll man sich über einzelne Führungskräfte der städtischen Verwaltung bzw. etliche Aalener Stadträte noch wundern? Ist doch so Manches, was man beinahe täglich darüber aus der Presse entnehmen kann, Gang und Gäbe, selbst bis hinauf ins Europaparlament. Blickt in der politischen Elite sowohl in weiter
  • 3
  • 1215 Leser

Geldgier bremst die Energiewende

Zum Leserbrief von Walter Heichel „Atomstrom ist sofort verzichtbar“ vom 14. April:Vielen Dank für die Zahlen, die belegen, dass Deutschland gar nicht vom Atomstrom abhängig ist und sogar weit über den Atomstromanteil hinaus Strom exportieren kann.Für alle Zweifler möchte ich noch nachschieben: Halten Sie sich nicht an den konkreten weiter