Artikel-Übersicht vom Montag, 25. April 2011

anzeigen

Regional (73)

Anmelden zum Wettbewerb

Der Maibaumwettbewerb wird veranstaltet von der Gmünder Tagespost und der Heubacher Brauerei. Anmelden können sich Gruppen und Vereine: mit dem in der Zeitung abgedruckten Coupon oder per E-Mail unter gt-redaktion@sdz-medien.de unter Nennung eines Ansprechpartners mit Telefonnummer, des Teamnamens und des Baumstandortes. Alle Teilnehmer erhalten eine weiter
  • 267 Leser

Kanufahren auf der Brenz

Schwäbisch Gmünd. Für Anfänger und Familien bietet die Gmünder VHS am Sonntag, 8. Mai, wieder eine Kanufahrt auf der Brenz an. Infos und Anmeldung bis 28. April bei der VHS, Münsterplatz 15, Tel. (07171) 92515-25 oder per e-mail: uknoedler@gmuender-vhs.de. weiter
  • 4208 Leser

Gar nicht spontan

Auch wenn das „e“ in Spontaneität für immer stören wird, so wird diese doch auch immer eine wichtige Charaktereigenschaft bleiben – eine positive. Jeder will spontan sein, mindestens jedoch nicht unspontan. Treffen zwei Menschen aufeinander, kann es nur einen Sieger, äh Spontaneren, geben. Zum Beispiel bei der Urlaubsplanung. Sie hat weiter
  • 247 Leser

Jury begutachtet Kindermalereien

Schwäbisch Gmünd. Helga König bietet im Rahmen ihrer Tätigkeit im Museum an drei Terminen Zeichen- und Malstunden für Kinder an. Zuvor können sich die Kinder einen Einblick in die Ausstellung „Quadratisch – Praktisch – Kunst“ von Marli Hoppe-Ritter verschaffen und erhalten viele Informationen zum Thema Schokolade. Die Ergebnisse weiter
  • 201 Leser

Kind fällt in Lichtschacht

Gschwend. In der Gschwender Finkenstraße ist ein vierjähriger Junge am Samstag schwer verletzt worden, weil er in einen vier Meter tiefen Lichtschacht gefallen war. Der Vierjährige hatte kurz nach 17 Uhr zusammen mit anderen Kindern im Bereich seines Elternhauses in der Finkenstraße gespielt. Der Junge hob schließlich ein Gitter eines knapp vier Metern weiter
  • 424 Leser

Triduum fällt aus

Schwäbisch Gmünd. Das geplante „Triduum – Die Botschaft des barmherzigen Jesus“ von Donnerstag, 28. April, bis 1. Mai in St. Bernhardus findet nicht statt. weiter
  • 1248 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDHans Döll, Breslauer Straße 7, Bettringen, zum 89. GeburtstagEmine Chousein Oglou, Rappenstraße 3/1, zum 84. GeburtstagMargarete Fuhrmann, Werrenwiesenstraße 34, zum 84. GeburtstagMargit Maier, Himbeerweg 3, zum 79. GeburtstagAlexander Reisch, Moltkestraße 23, zum 79. GeburtstagViktor Konrath, Goethestraße 43, zum 77. GeburtstagAlbert weiter
  • 105 Leser

Familientag auf der Tennisanlage

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Tennisabteilung Bettringen und das Jugendteam laden am Sonntag, 1. Mai, ab 11 Uhr zur Saisoneröffnung auf die Tennisanlage in Bettringen ein. In diesem Rahmen findet ein Familientag mit kostenlosem Schnuppertraining für Jung und Alt statt. Ab 11 Uhr gibt es Weißwurstfrühstück. Bälle und Schläger werden kostenlos zur weiter
  • 333 Leser

Kinderspielfest im Jugendhaus

Schwäbisch Gmünd. Im Jugendhaus am Königsturm geht es am Samstag, 30. April, von 14 bis 18 Uhr weiter mit der „Kinderspielfestreihe“. Die Workshops im ersten Teil drehen sich um das Maibaumritual: Stammbearbeitung, Kronenschmuckgestaltung, Stammdekoration und vieles mehr. Im zweiten Teil stehen Spiel, Spaß, Stockbrot am Lagerfeuer, Musik, weiter
  • 194 Leser

Kurz und bündig

Argumentieren in Alltag und Beruf Am Mittwoch, 27., Donnerstag, 28., und Freitag, 29. April, jeweils von 8.30 bis 13.30 Uhr findet an der Volkshochschule ein Seminar „Reden und Argumentieren in Alltag und Beruf“ unter Leitung von Stephan Gora statt. Anmeldungen im Sekretariat am Münsterplatz 15, Tel. (07171) 92515-0, E-Mail: anmelden@gmuender-vhs.de. weiter
  • 183 Leser

Tonkunst vom Feinsten aus Frankreich

„Finesses francaises“ in Heubach
Ihr musikalisches Motto „Finesses francaises“ präsentieren die Gmünder Pianistin Brigitte Wenke und der Klarinettist Markus Kern am 7. Mai ab 19 Uhr in der Silberwarenfabrik Heubach. weiter
  • 150 Leser

Krönchen im Bierzelt

Am Auftaktwochenende des Aalener Frühlingsfestes wird die Miss Ostalb gewählt
Ein Höhepunkt zum Auftakt: Am Ostersonntag wurde auf dem Aalener Frühlingsfest die Miss Ostalb gewählt. Nathalie Schäfer aus Mögglingen landete dabei auf Platz zwei. Den Titel holte sich Brigitte Barth aus Ravensburg. weiter
  • 484 Leser

Künstler helfen Japan

Schwäbisch Gmünd. Die Initiative „Künstler helfen Japan“ und die Gmünder Musikschule veranstalten am Samstag, 30. April, ab 19 Uhr im Schwörsaal ein Benefizkonzert für die Katastrophenopfer in Japan. Der Eintritt ist frei. Die Spenden werden dem stellvertretenden leitenden Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche Japans für seine Hilfsprojekte weiter
  • 280 Leser

Vier Kinder machen’s möglich

Hussenhofener Neun- bis Elfjährige realisieren ihren BMX-Parcours im Benzfeld
Wie eigenes Engagement zur Unterstützung durch die Politik führen kann, haben vier Kinder aus Hussenhofen erlebt. Der von ihnen gewünschte BMX-Parcours im Industriegebiet Benzfeld ist fast fertig. weiter
  • 373 Leser

Experten liefern gute Tipps

Gartenbauverein Neresheim bespricht richtiges Pflegen und Pflanzen von Obstbäumen
Der Gartenbauverein Neresheim-Stetten unter Vorsitz von Luitgard Mahringer hatte Experten zu zwei Vor-Ort-Terminen zur Pflege rund um Obstbäumen zu Besuch. Praxisnah demonstrierten Fachwart Michael Ruf das Setzen einer neuen Pflanze, die Pflege des Bestandes und Experte Anton Vaas das Veredeln eines Baumes im Baumgarten Meyer-Muck in Neresheim. weiter
  • 313 Leser

Strom auch ohne Atom

Stadtwerke Aalen setzen vor Ort auf regenerative Stromgewinnung
Seit dem Reaktorunglück in Japan fordern viele Stimmen den Atomausstieg. Im Interview mit Benjamin Leidenberger spricht Stadtwerke-Chef Cord Müller über die Energiewende. weiter
  • 2
  • 358 Leser

Rotarier unterstützen Reittherapie

Zu Beginn des Schuljahres wurde an der Aalener Schillerschule das Projekt „Therapeutisches Reiten“ eingerichtet. Kinder mit erhöhtem Förderbedarf sind einmal in der Woche auf dem Islandpferdehof Sörli in Elchingen, wo sie unter Anleitung von Reittherapeut Wolfgang Fürst und Lehrerin Karin Ott mit den Tieren arbeiten. Der Rotary-Club Aalen-Heidenheim weiter
  • 290 Leser

Umtriebige Skifahrer

Versammlung der Skiabteilung des TSV-Wasseralfingen
Auf ein aktives Jahr blickten die Mitglieder der Skiabteilung des TSV-Wasseralfingen bei der Hauptversammlung zurück. weiter
  • 371 Leser

Polizeibericht

Brutale Disco-SchlägereiAalen. In der Nacht auf Karfreitag kam es zwischen 23 und 23.30 Uhr zu einer brutalen Schlägerei in einer Diskothek in der Ulmerstraße in Aalen: Ein 17-jähriger Junge wurde auf der Tanzfläche von einem anderen Besucher mit zwei Faustschlägen ins Gesicht bewusstlos geschlagen. Der Täter und drei Mittäter traten nach Ermittlungen weiter
  • 548 Leser

Vier Kinder machen’s möglich

Hussenhofener Neun- bis Elfjährige realisieren ihren BMX-Parcours im Benzfeld
Wie eigenes Engagement zur Unterstützung durch die Politik führen kann, haben vier Kinder aus Hussenhofen erlebt. Der von ihnen gewünschte BMX-Parcours im Industriegebiet Benzfeld ist fast fertig. weiter
  • 267 Leser
Wir gratulieren
Aalen. Martha Mrowka, Jahnstr. 12, zum 101. und Gerda Reip, Friedrichstr. 143/1, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Magdalene Sturm, Lärchenstr. 8, zum 77. Geburtstag.Bopfingen. Irene Leubner, Schillerstr. 11, zum 77. Geburtstag.Oberkochen. Luise Hafenrichter, Langertstr. 12, zum 77. und Erich Kawlowski, Jenaer Str. 2, zum 87. und Erhard weiter
  • 121 Leser

Eine richtige Familie

Ihm kann man nichts vormachen in Sachen Maibaum: Volker Schneider ist seit 20 Jahren Mitglied der Jury
Seiner Frau hat er noch keinen Maien gestellt. Zumindest keinen richtigen. Dabei weiß wohl kaum einer so gut wie er, wie das geht. Seit 20 Jahren ist Volker Schneider Mitglied in der Jury des Maibaumwettbewerbs der Gmünder Tagespost und der Heubacher Brauerei. weiter
Während der vergangenen Tage wurden in Neresheim an einigen Stellen neue Wegweiser platziert. Die sollen Neresheim städtischer machen und Besuchern Orientierung bieten. Diese Schilder stehen an der Straßenkreuzung Hauptstraße, Nördlinger Straße, Dischinger Straße, Badbrunnenweg. Im Hintergrund ist das Amtsgericht zu sehen. (Text/Foto: Zie) weiter
  • 5
  • 5508 Leser

14 851 Kilometer in der Luft

Segelfliegergruppe Neresheim blickt auf die vergangene Saison – Die Flüge sind schneller geworden
Die Segelfliegergruppe Neresheim kann in diesem Jahr auf 60 Jahre ihres Bestehens zurückblicken. Altersschwach sei man aber deswegen nicht. Das zeigten die Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung im Clubheim. weiter
  • 426 Leser

Motorrad übersehen

Aalen. Am Ostermontag gegen 15.20 Uhr fuhr ein 38-jähriger Motorradfahrer auf der Ulmer Straße in Richtung Unterkochen. Auf Höhe der Einmündung am Proviantamt kam ihm ein Auto entgegen, dessen 19-jähriger Lenker in die Einmündung am Proviantamt abbiegen wollte. Beim Abbiegen übersah der Autofahrer offenbar den Motorradfahrer, weshalb das Motorrad frontal weiter
  • 3
  • 1653 Leser

Osterspaziergang

Hobby-Biologe und Ornithologe ist ihr Freund. Auf jeder Wanderung erklärt er ihr gefühlte 30 Blumen, 20 Sträucher und 10 Bäume. Sie will gefallen und macht sich sogar Notizen. Merken kann sie sich die Menge an Flora und Fauna schon lange nicht mehr. Aber tapfer erträgt sie seine Rügen ob ihres schlechten Gedächtnisses. Bei dem Osterspaziergang mit der weiter
  • 614 Leser

Bauarbeiten bremsen Verkehr

Aalen-Unterkochen. In dieser Woche muss in Unterkochen mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Ab Dienstag, 26. April bis Freitag, 29. April, werden sowohl im Einmündungsbereich Aalener Straße/ Heidenheimer Straße als auch in der Waldhäuser Straße Bauarbeiten vorgenommen. Am Einmündungsbereich Aalener Straße/Heidenheimer Straße wird die Pflasterrinne weiter
  • 277 Leser

Sorgensteine des Lebens ablegen

Evangelische Christen Aalens feierten Auferstehung Christi, die für neue Hoffnung steht
Auch die evangelischen Gemeinden Aalens feierten Christi Auferstehung als Sieg des Lebens über den Tod, mit Gottesdiensten und Auferstehungsfeiern. weiter

In dieser Woche

Radlerhocketse am MaifeiertagDie Haugga-Narra und der Kleintierzuchtverein Essingen laden am Sonntag, 1. Mai, zur Radlerhocketse insVereinsheim der Kleintierzüchter in der Lix ein. Ab 9.30 Uhr ist für Essen und Trinken bestens gesorgt.Oldie-NightDer Förderverein Kindergarten Dorfhaus Lauterburg veranstaltet eine Oldie-Night mit Tanz in den Mai am Samstag, weiter
  • 273 Leser

In dieser Woche

Ü30-Mai-PartyAm Samstag, 30. April, findet in der Turn- und Festhalle Pommertsweiler eine Ü30-Mai-Party mit der Tanz- und Partyband „Atlantis“ statt. Es gibt eine Cocktailbar. Beginn ist 20 Uhr.TSV-MaiwanderungJung und Alt sind willkommen bei der 6. TSV-Maiwanderung am Sonntag, 1. Mai, ab 10 Uhr. Treffpunkt ist beim Sportplatz der TSV-Halle weiter
  • 211 Leser

Für eine schnelle Antwort belohnt

Für ihr Engagement hat OB Martin Gerlach den ersten Teilnehmern der Bürgerbefragung im Foyer des Rathauses Thermalbad-Gutscheine überreicht. Im Zuge der Fortschreibung des alten Stadtleitbildes hatten in den vergangenen Wochen rund 2200 Bürgerinnen und Bürger einen Fragebogen zugeschickt bekommen. Den 30 ersten, welche die Bögen zurückgesendet hatten, weiter
  • 232 Leser

Osterwetter lockt die Ausflügler

Herrlich strahlender Sonnenschein, wohlig warme Temperaturen, dazu das Osterfest mit den Feiertagen: Rund um Aalen nutzten viele Ausflügler das verlängerte Wochenende zum Spaziergang in der blühenden Natur. So wünscht man sich den Frühling. Unser Fotograf Peter Hageneder hat sein Motiv am Ostermontag gefunden, es zeigt den Fußweg unterhalb des Albäumles weiter

In dieser Woche

DGB-Kundgebung und GottesdienstDie DGB-Region Nordwürttemberg hält ihre Maikundgebung unter dem Motto: „Das ist das Mindeste! Faire Löhne - Gute Arbeit - Soziale Sicherheit“ auf dem Marktplatz in Aalen ab. Am Sonntag, 1. Mai, sorgt von 11 bis 16 Uhr das Terry-Bekker-Ensemble für musikalische Unterhaltung. Es sprichtStephanie Janczyk vom weiter
  • 232 Leser

Ja zum Leben, mit Jubel erfüllt

Bewegende Gottesdienste zum Osterfest – Dekan Angstenberger zelebrierte Messe in St. Maria
Festliche und bewegende Gottesdienste in den katholischen Kirchen Aalens: Die Menschen feierten miteinander Ostern, „das größte und wichtigste Fest der Christen“, betonte Dekan Pius Angstenberger. weiter

Spiel mit dem kleinen Ball

In der Kastellhalle in Pfahlheim haben sich die Grundschüler der Kastellschule über einen Projektvormittag mit dem Tischtennismobil des Tischtennisverbandes Württemberg-Hohenzollern gefreut. Als Abwechslung zum Schulalltag durften die Kinder Tischtennis in allen möglichen Variationen testen. Egal, ob es die automatische Ballmaschine oder der Schlag weiter
  • 222 Leser

Das Jahresprogramm ist wieder üppig

Generalversammlung des Heimat- und Förderverein Wössingen
Die Mitglieder des Heimat- und Fördervereins Wössingen haben sich in der „Dorfschenke“ zur Jahreshauptversammlung getroffen. Neben Wahlen und Ehrungen stand auch der Ausblick auf geplante Veranstaltungen im Fokus. weiter
  • 435 Leser

Volkslieder sind noch angesagt

Liederkranz Neuler feiert mit seinen Gästen in der Schlierbachhalle
Das offene Volksliedersingen des Liederkranzes Neuler in der Neulermer Schlierbachhalle war ein großer Erfolg. Drei Gesangsgruppen verstanden es, die zahlreichen Besucher zum Mitsingen zu animieren. weiter
  • 374 Leser

Kurz und bündig

Unterhaltungsnachmittag Am Donnerstag, 28. April, findet im Seniorenstift Schönborn Haus ab 14.30 Uhr bei Kaffee, Kuchen, Musik und Tanz wieder ein Unterhaltungsnachmittag für die ältere Generation statt. Mit einem Tanz-Potpourrie gestalten die Tänzerinnen vom Frauenbund aus Rosenberg diesen Nachmittag mit. Der Eintritt ist wie immer frei.Maibaumfest weiter
  • 253 Leser

Über Chancen und Wirkungen

Wanderausstellung in St. Anna-Virngrund-Klinik informiert ab kommenden Mittwoch über Hilfe zur Selbsthilfe
Unter dem Motto “Du bist nicht allein” wird am kommenden Mittwoch, 27. April, 15 Uhr, im Foyer der St. Anna-Virngrund-Klinik in Ellwangen eine Wanderausstellung über die Arbeit von Selbsthilfegruppen eröffnet. weiter
  • 224 Leser

Maifest in Bronnen

Neuler-Bronnen. Das traditionelle Maifest in Bronnen startet heuer am Freitag, 29. April, zum ersten Mal mit einer „3 Band’s Rocknacht“. Es spielen die Mädchengruppe „4tune“ sowie die beiden Cover-Rockformationen „Acoustic groove“ und „A Band“. Das Live-Konzert startet im Festzelt um 20.30 Uhr. Der weiter
  • 294 Leser

Aus dem Geschäftsleben

„VR-Leasing“ dankt goldenEllwangen. Erneut erhielt die VR-Bank Ellwangen von ihrer Verbundpartnerin „VR-Leasing“ eine Auszeichnung: Es gab „Gold“. Mit der Vergabe des „Goldbank“-Status bedankt sich die genossenschaftliche „VR-Leasing“ für die erfolgreiche Zusammenarbeit: Das im vergangenen weiter
  • 215 Leser

„Ein schöner Beitrag für die Vereinsarbeit“

Preisübergabe des DFB-Integrationspreises: Verein „Fair e.V.“ erhält einen Mercedes-Benz Vito
Vor kurzem wurden in Düsseldorf die Sieger des Mercedes-Benz-Integrationspreises gekürt. Jetzt wurde in der Ellwanger Mercedes-Benz-Niederlassung dem Sieger der Kategorie „Sonderpreis“ der Siegerpreis überreicht: Der Ellwanger Verein Fair e.V. nahm einen Mercedes-Benz Vito-Bus in Empfang. weiter
  • 259 Leser

Kolomankindergarten ins Gemeindezentrum

Raumluft riskant für Allergiker – Weitere Untersuchungen folgen
Der Kolomankindergarten zieht am 2. Mai in das Gemeindezentrum St. Maria Wetzgau/Rehnenhof um. Der Kindergartenträger hat damit die Konsequenzen aus der Stellungnahme des Gesundheitsamtes gezogen. Es ging um ein Raumluftgutachten, das die Kirchengemeinde in Auftrag gegeben hatte. weiter
  • 267 Leser

Marktbummel bei Kaiserwetter

Tausende schlendern bei frühsommerlichen Temperaturen durch den Essinger Ostermarkt
Am Ostermontag war der Essinger Ostermarkt Anziehungspunkt für viele Ostälbler. Tausende Besucher flanierten bei herrlichem Sonnenschein vorbei an rund 100 Ständen. Sie kamen von überall her, um mit der gesamten Familie zu schauen, sich zu informieren, zu kaufen oder einfach zu genießen. Einen wahren Ansturm erlebte der Bücherflohmarkt im evangelischen weiter

Über 100 Gläubige

Erstmals Auferstehungsgottesdienst in Westhausen
„Die Auferstehung Jesu Christi ist das Ausrufezeichen Gottes“, meinte Pfarrer Ulrich Marstaller beim Auferstehungsgottesdienst, den die evangelische Kirchengemeinde Westhausen am Ostersonntagmorgen zum ersten Mal feierte. weiter
  • 348 Leser

Krönchen im Bierzelt

Fassanstich und Wahl zur Miss Ostalb – der Beginn des Aalener Frühlingsfestes
Ein Traum-Osterwetter mit frühsommerlichen Temperaturen begleitete den Auftakt des Aalener Frühlingsfestes mit Fassanstich am Samstagabend und den Wahlen der Miss Ostalb am Sonntag. weiter

Fünfjähriger schwer verletzt

Bopfingen. Ein fünfjähriger Junge wollte am Samstag kurz vor 18 Uhr die Kerkinger Straße in Bopfingen überqueren. Unglücklicherweise trat er direkt hinter einem geparkten LKW auf die Fahrbahn, so dass er von einem 55-jährigen Autofahrer nicht mehr rechtzeitig wahrgenommen werden konnte, so die Polizei. Der Junge wurde vom Auto erfasst und zu Boden geschleudert. weiter
  • 3
  • 549 Leser

In dieser Woche

Sprechtag der Rentenversicherung. . .... ist am Mittwoch in der ehmaligen Schule in Bopfingen von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr.Termine unter Tel. (07361) 96841-66.Kein Wasser in Riesbürg Am Mittwoch und Donnerstag wird wegen Reparaturarbeiten das Wasser abgestellt. weiter
  • 385 Leser

Echt nett: Trompete trifft Kornett

Benefizkonzert der Brass Band Oberschwaben-Allgäu am 5. Mai in der Stadthalle
Am 5. Mai steigt in der Ellwanger Stadthalle ein Benefizkonzert mit der Brass Band Oberschwaben-Allgäu (BBOA). Veranstalter ist die Kreissparkasse Ostalb. Die Eintrittsgelder gehen an fünf soziale Ellwanger Einrichtungen. weiter
  • 378 Leser

Weil die Erde ein „Pulverfass“ ist

200 Menschen beteiligen sich am Karsamstag am 10. Ellwanger Ostermarsch – Gedenkminute für Fukushima
Rund 200 Menschen aus ganz Ostwürttemberg haben sich am Karsamstag am 10. Ellwanger Ostermarsch beteiligt. Bei der Abschlusskundgebung am Fuchseck waren die Atomkatastrophe von Japan und die Umwälzungen im arabischen Raum die dominierenden Themen. Ein klares Statement gab es auch zur Ellwanger Reinhardt-Kaserne. weiter

Aufbruch und mehr als äußere Zeichen

Ostergottesdienste in der Augustinuskirche und im Münster mit Pfarrer Matthias Plocher und Pfarrer Robert Kloker
Viele Gmünder zog es auch am ersten Osterfeiertag in die Kirchen beider Konfessionen, um dort die Auferstehung Jesu zu feiern. In der evangelischen Augustinuskirche nahm Pfarrer Matthias Plocher den klassischen Tauftermin wahr. Im Münster sprach Pfarrer Robert Kloker über Glauben, der über die äußeren Zeichen hinaus gehe. weiter
  • 5
  • 235 Leser

Namen und Nachrichten

Reinhard Fritz wurde für 50-jährige Zugehörigkeit beim Oberkochener Werkzeugbauer Oppold geehrt. Am 4. April 1961 hatte er als Vierzehnjähriger seine Ausbildung zum Maschinenschlosser begonnen. Geschäftsführer Carsten Jungk dankte dem Jubilar. Im Kollegenkreis gelte er als „Allround-Talent“. Fritz wurde mit der Ehrenurkunde der IHK und der weiter
  • 300 Leser

In dieser Woche

Blutspendeaktion in Oberkochen Das Deutsche Rote Kreuz bittet am Mittwoch, 27. April, von 14 bis 19 Uhr in der Dreißentalhalle um Blutspenden. Jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren kann spenden, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein.Maibaumfest beim DRK Ein Maibaumfest wird im DRK-Altenpflegeheim Oberkochen, Jenaer Straße 2, am Freitag, weiter
  • 246 Leser

In dieser Woche

Abendcafé zum Tagesausklang In der Begegnungsstätte des Pflegeheims St. Agnes in Westhausen gibt es am Dienstag, 26. April, 18.30 bis 19.30 Uhr Geschichten zum Tagesausklang.Löwenzahn trifft Gänseblümchen Erforschen, was zur Zeit auf Wiesen wächst und blüht, können Kinder ab sechs Jahren am Samstag, 30. April, auf einer Tour, die der Sportverein und weiter
  • 241 Leser

Dreiste Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd-Böbingen. Am Samstag gegen 18.30 Uhr war ein 36-Jähriger Autofahrer auf der B 29 in Richtung Aalen unterwegs. Etwa zwei Kilometer vor Böbingen scherte ein unbekannter Fahrer zum Überholen aus, trotz Gegenverkehrs. Der 36-Jährige erkannte das gefährliche Überholmanöver und bremste ab, um ein Einscheren des Überholers zu ermöglichen und weiter
  • 1231 Leser

Aus tiefer Dunkelheit ins helle Licht

Kirchheim am Ries. Christus ist auferstanden. Der Kreuzestod (rechts im Bild) ist Vergangenheit. In Siegerpose steht der auferstandene Christus links neben dem Altar. Seit der Osternacht brennt nun die Osterkerze. Ihr hoffnungsvoller Schein wird in der weihrauchgeschwängerten Luft vom gleißenden Licht des strahlenden Ostermorgens  übertroffen.

weiter
  • 450 Leser

Kolpingsfamilie packt kräftig an

Zum Großeinsatz rückte die Kolpingsfamilie Neresheim am Ostersamstag aus: Vormittags wurden Altkleider für die „Aktion Hoffnung“ gesammelt, nachmittags säuberten die 15 Männer, Jugendliche und Kinder die Außenanlage in Maria Buch. Die Kolpingsfamilie beteiligt sich seit Jahren an der kreisweiten „Aktion Hoffnung“ der katholischen weiter

In dieser Woche

Ortschaftsrat Ohmenheim tagt Sitzung des Ohmenheimer Ortschaftsrates ist am Dienstag, 26. April, um 20 Uhr im Rathaus. Es gibt Informationen zum Stand der Planung des Windparks Ohmenheim-Dehlingen.Workshop zum Konsumverhalten Die Kolpingsfamilie lädt am Dienstag, 26. April, zu einem Workshop „Kritischer Konsum“ ins katholische Gemeindezentrum weiter
  • 209 Leser

Grünes Licht für Klosterhof

Gemeinderat Kirchheim befürwortet Mehrgenerationenhaus
Der Gemeinderat Kirchheim hat die Bauvoranfrage des Ehepaars Egelhofer für den Aus- und Umbau des Klosterhofs zum Mehrgenerationenprojekt positiv beschieden. weiter
  • 5
  • 237 Leser

Werbung vor allem bei den Männerstimmen

Rock-Pop-Gospel-Chor – Bilanz
„Ich denk, es war ein gutes Jahr“ – so hätte Reinhard Mey wohl das erste Jahr des Rock-Pop-Gospel- Chors Kirchheim am Ries besungen, wenn er bei der ersten Mitgliederversammlung nach Gründung im Landhotel Oßwald dabei gewesen wäre. Auch Bürgermeister Willi Feige lobte die Aktivitäten des vergangenen Chorjahres. weiter
  • 206 Leser

Zukunft des Spielbetriebs bereitet Sorge

Jahreshauptversammlung FC Pflaumloch – Ernst Dettmann verabschiedet – Perspektive Spielgemeinschaft?
Neuwahlen, Ehrungen und die Verabschiedung des Ehrenvorsitzenden Ernst Dettmann aus dem Vereinsrat standen bei der Generalversammlung des FC Pflaumloch im Foyer der Turnhalle an. Sorge bereiten die Perspektiven für den Spielbetrieb. weiter
  • 390 Leser

Ruppertshofen auf Schusters Rappen

40. Internationale Wandertage mit rund 1000 Teilnehmern voller Erfolg
Idealer konnten Wetter und Zeitpunkt für die 40. Internationalen Wandertage in Ruppertshofen nicht sein. Sonnig und doch nicht zu warm waren Karsamstag und Ostersonntag, so dass sich rund 1000 Wanderer entschlossen, die Schönheiten der Landschaft zu genießen und etwas für Gesundheit und Wohlbefinden zu tun. weiter
  • 209 Leser

Wald aufgeforstet

Einmal im Jahr führen die Soldaten der Riesbürger Patenkompanie vom Transportbataillon 465 aus Ellwangen Pflanzaktionen im Gemeindewald Riesbürg durch. 16 Soldaten unter Leitung von Kompaniefeldwebel Markus Handschuh und Oberfeldwebel Göller pflanzten ca. 400 Douglasien, Fichten und Lärchen, insbesondere in der Abteilung Reitersbuck. Die fachliche Leitung weiter
  • 226 Leser

Der Schweißer der Kanzlerin

Josef Gruchmann: Fachmann auf Baustellen in Berlin, Frankfurt, Hamburg – und nun auch in Bopfingen
Die Arbeiten am gläsernen Verbindungsbau zwischen altem Rathaus und Amtsstube laufen auf Hochtouren. Derzeit ist ein echter Spezialist für Stahlfassaden auf der Baustelle zugange, der Schweißermeister Josef Gruchmann aus Schwäbisch Hall. weiter
  • 609 Leser

500 bunte Eier ertaucht

Traditionell lud das Gmünder Hallenbad an Karsamstag wieder Kinder und Jugendliche zum beliebten Ostereiertauchen ein. Die Gmünder DLRG hatte 500 bunte Ostereier in den Schwimmbecken versteckt. Übrig blieb, wie nicht anders zu erwarten, kein einziges. (Foto: Laible) weiter
  • 2932 Leser

Rund um das Ei auf dem Kirchplatz

Die Kirchengemeinde St. Peter & Paul auf dem Hardt hatte am Ostermontag auf den Kirchplatz eingeladen, um nach dem Gottesdienst das „Eierfest“ erstmalig zu feiern. Das Wetter machte den Feierlichkeiten keinen Strich durch die Rechnung, so dass auf dem Kirchplatz allerlei kulinarische Köstlichkeiten rund um das Ei angeboten werden konnten. weiter
  • 237 Leser

Kinder sind die Zukunft

Beim Kinderfest im Stadtgarten zeigt der türkischstämmige Nachwuchs seine Vielfalt
Ein Feiertag, der ganz den Kindern gewidmet ist – in der Türkei gibt es ihn. Auch im Gmünder Raum lassen es sich die türkischstämmigen Mitbürger nicht nehmen, ihn am 23. April zu feiern. Am Samstag startete im Stadtgarten das große internationale Kinderfest. weiter
  • 5
  • 226 Leser
Polizei sucht Zeugen

Große Delle in den Kotflügel geschlagen

Aalen. Am Samstag, zwischen 22 und 23.30 Uhr, schlug ein Unbekannter mit einem nicht näher bekannten Gegenstand eine große Delle in den vorderen linken Kotflügel eines Skoda Fabia, der in der Parkstraße, Höhe Einmündung Greutweg, geparkt war. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1000 Euro. Das Polizeirevier Aalen (Tel.:

weiter
  • 491 Leser
Endlich soll die Landesstraße 1060 zwischen Hohenberg und Rosenberg einen neuen Straßenbelag erhalten. Im Dezember des vergangenen Jahres hatte die Kreisverwaltung die Straße abfräsen lassen – wegen der vielen Schlaglöcher. Für das Aufbringen des neuen Straßenbelags ist indes das Land zuständig. Und da ließ man sich Zeit ... viel Zeit. Wie Rosenbergs weiter
  • 5
  • 554 Leser

Erste Häuschen im Sonnenlicht

Im Abtsgmünder Baugebiet Hirtenäcker II schreiten die ersten Bauherren zur Tat – noch Bauplätze zu kaufen
Erst war der Kreisel im Mittelpunkt, nun stechen im Abtsgmünder Baugebiet Hirtenäcker II/Wasserstube die Rohbauten der ersten Einfamilienhäusle ins Blickfeld. Seit ein paar Tagen sind die Bauherren und die ausführenden Firmen nach dem langen, kalten Winter dort am Werkeln. weiter
  • 700 Leser

Gratis kosten am Tag des Bieres

Was könnte passender sein, als zum Tag des Bieres am Samstag eine Verköstigung in der Region gebrauten Gerstensaftes anzubieten? Albrecht Barth (links), Inhaber der Löwenbrauerei Aalen, startete am Ehrentag des beliebten Getränkes eine „Pro-Bier“-Aktion. Von 10 bis 16 Uhr konnten Passanten auf dem Spritzenhausplatz in Aalen verschiedene weiter
  • 315 Leser

Regionalsport (13)

So spielten sie

FC Normannia – Reutlingen 1:2 (0:0)FCN: Hermann – Fröhlich, da Silva (27. Seskir), Göhl, Glück – Catizone (88. Bohner), Faber (81. Stöppler), Mangold, Bergheim – Grampes, Molinari.SSV: Loucao – Thies, Olveira, Waidmann (82. Tomasek), Bischoff (23. Kotaidis), Eiberger, Kühnert, Öztürk (66. Pfaffinger), Rill, Uysal, Cakmak. weiter
  • 243 Leser

Valentini: Saison ist beendet

Mittelfuß gebrochen
Es ist schlimmer als zunächst befürchtet: Enrico Valentini hat sich beim Auswärtsspiel in Regensburg den Mittelfuß gebrochen. Für den 22-jährige Linksverteidiger ist die Saison damit vorzeitig beendet. „Und ich muss auf jeden Fall operiert werden“, sagt Valentini. weiter
  • 423 Leser

Das Hilfspaket aus Gmünd

Fußball, Oberliga: FC Normannia unterliegt dem SSV Reutlingen völlig unnötig mit 1:2 (0:0)
Der SSV Reutlingen war am Boden, mittendrin im Abstiegskampf. Und der FC Normannia hat der Mannschaft seines Ex-Trainers Lothar Mattner ein schönes Hilfspaket aus zwei Abwehrfehlern geschnürt. Nach vier Niederlagen in Folge gewann der SSV in Gmünd mit 2:1. weiter
  • 371 Leser

Tim Bauer zu RB Leipzig?

Fußball, 3. Liga: Linksverteidiger verlässt den VfR Aalen am Saisonende
Der VfR Aalen und Tim Bauer gehen nach dieser Saison getrennte Wege. Angeblich will der finanzkräftige Regionalligist RB Leipzig den 26-jährigen Linksverteidiger verpflichten. Bauer selbst wollte einen Wechsel gestern nicht kommentieren. weiter
  • 5
  • 1548 Leser

Stimmen zum Spiel: „Ein Endspiel gegen Ahlen“

Enrico Valentini, VfR-Linksverteidiger: „Wenn man solche Chancen nicht nutzt, ist man selbst schuld“Markus Weinziel, SSV-Trainer: „In der zweiten Halbzeit habe ich lange Zeit nichts gesehen. Dann wurde es aber heftig.“Robert Lechleiter, VfR-Stürmer: „Das waren zwei brutale Bretter, die wir vergeben haben. Als einzige Spitze weiter
  • 286 Leser

Sport in Kürze

Magere Oster-AusbeuteFußball. Ein rundum erfolgreiches Osterwochenende sieht anders aus. Der Landesligist FC Bargau holte in zwei Spielen nur einen Punkt. Los ging es mit der mageren Ausbeute am Karsamstag, als man dem Tabellenletzten SV Ebersbach/Fils mit 1:2 unterlag. Kümmerle (8.) und Spielertrainer Radojevic (63.) trafen für die Hausherren, Abele weiter
  • 365 Leser

So spielten sie

Jahn Regensburg – VfR Aalen 1:1 (1:1)Jahn: Hofmann – Jarosch, Laurito, Nachreiner, Erfen (81. Klauss) – Hörnig, Hein – Haller, Alibaz (30. Temür) – Schmid (63. Stoilov), T. SchweinsteigerVfR: Bernhardt – Scheuring, Barg, Sulu,Valentini (44. Herröder) – Hofmann – Traut, Kettemann (70. Morys), Dausch, Kempe weiter
  • 492 Leser

Auch Starzonek fällt jetzt aus

Fußball, Landesliga: SF Dorfmerkingen spielen nur 1:1
Das Erfreuliche aus Sicht der SF Dorfmerkingen: Konkurrent Essingen hat auch nur unentschieden gespielt. Ansonsten gab’s gestern neben dem mageren 1:1 (0:1) beim TV Nellingen noch eine Verletzung, die dem Tabellenführer zu schaffen macht: Keeper Peter Starzonek wird im Titelkampf mehrere Wochen ausfallen. weiter
  • 527 Leser

Der Zweite wackelt, fällt aber noch nicht

Fußball, Bezirksliga: TSGV Waldstetten und SV Waldhausen schlagen zwar den FV Sontheim, ziehen an ihm aber nicht vorbei
Der Tabellenzweite der Bezirksliga wackelt: Der FV Sontheim hat sowohl gegen den Dritten als auch gegen den Vierten verloren und bleibt nur auf Rang zwei, weil Waldstetten und Waldhausen ihr zweites Spiel ebenso nicht gewinnen konnten. Zudem gab’s einige andere Highlights: Hofherrnweilers starkes Spiel am Samstag, das Heubacher 6:1 gegen den TSV weiter
  • 1629 Leser

Chancen versiebt

Fußball, Landesliga: Essingen spielt in Eislingen nur 0:0
Im zweiten Spiel des langen Osterwochenendes hat der TSV Essingen im Eislinger Eichenbachstadion den Sieg knapp verpasst. Weil der TSV zahlreiche Chancen ungenutzt ließ, freute sich der FCE über einen glücklichen Punktgewinn. weiter
  • 328 Leser

Zwei Tagessiege

Leichtathletik, Werfertag: LG-Athleten in guter Form
Zwei Tagessiege, sieben zweite Plätze, fünf dritte Ränge und viele persönliche Bestleistungen waren der Lohn für die gute Trainingsarbeit der Athletinnen und Athleten der LG Rems-Welland in Köngen. weiter
  • 251 Leser

Das erfolgreichste Team

Leichtathletik, Läufertag: Sieben Tagessiege für die LG Rems-Welland in Dornstadt
Die Teilnehmer der LG Rems-Welland feierten beim Dornstädter Läufertag einen guten Einstand in die Bahnsaison. Sieben Tagessiege, fünf zweite Plätze und zwei dritte Plätze sprangen heraus. weiter
  • 202 Leser

Colletti-Dreierpack

Fußball, Landesliga: Essingen feiert 4:2-Auswärtssieg
Der TSV Essingen hat am Samstag in Plattenhardt mit 4:2 gewonnen. Für den Zweitplatzierten avancierten „Joe“ Colletti mit drei Treffern und ein überragender Jens Malitzke zu den Spielern des Spiels. weiter
  • 404 Leser