Artikel-Übersicht vom Freitag, 06. Mai 2011

anzeigen

Regional (131)

Turbulenzen im Käseladen

Die Gmünder Bühne beschert mit „Zirkus“ einen vergnüglichen Theaterabend
Mit Zirkusluft geschwängertes Theater – für die Gmünder Bühne kein Problem. Mit ihrem neuen Komödiantenspiel „Zirkus“ zaubern sie außerdem italienisches Flair auf die Bühne in der Theaterwerkstatt. Wenn dann noch unverwechselbar komische Charaktere hinzukommen, steht einem vergnüglichen Theaterabend nichts im Weg. Die Premiere am Freitagabend weiter
  • 283 Leser

Jugendfeuerwehr – Was ist das?

Die Jugendfeuerwehr (JF) ist eine gemeinnützige Organisation für Kinder und Jugendliche, in denen Kameradschaft, Teamgeist, technisches Verständnis, sportlicher Ehrgeiz und eine Menge Spaß im Vordergrund stehen. Ab einem Alter von zehn Jahren können Jungen und Mädchen bei der JF aufgenommen werden. Neben den zwei Gruppen in Schwäbisch Gmünd, gibt es weiter
  • 193 Leser

Von einer Vision zur Wirklichkeit

Die Jugendfeuerwehr Rechberg feiert am 7.Mai ihre Gründung
Großes Interesse an der Feuerwehr erleben die Rechberger Floriansjünger jedes Jahr beim Andrang auf das Kinderferienprogramm. Immer wieder war die Frage zu hören: Wann kann man zur Jugendfeuerwehr? Jetzt wird sie gegründet. weiter
  • 273 Leser

Kurz und bündig

Orchesterkonzert „das Kammerorchester“ aus Großdeinbach wird an diesem Sonntag um 17 Uhr in der evangelischen Kirche Werke von Telemann, Fux und Schickardt zu Gehör bringen. Die Unterschiedlichkeit der Werke und die Dauer von circa 60 Minuten machen das Konzert auch für Kinder interessant und hörenswert. Die Leitung hat Klaus Haug.„Penz weiter
  • 239 Leser

Ein idealer Ort für Glaskunst

Vielbesuchte Ausstellung im Kloster Lorch endet mit Preisverleihung und Spendenaktion
In gelöster Sommerabendstimmung endete am Freitag die Ausstellung „Faszination Glaskunst“ im Kloster Lorch. Über 5000 Besucher kamen im Lauf der Schau, fast 1000 nahmen an einer Bewertungsaktion teil, die an drei der 20 Glaskünstler einen Ehrenpreis verlieh. weiter
  • 269 Leser

Polizeibericht

BetrugsversuchSchwäbisch Gmünd-Zimmern. Ein dreister Betrüger versuchte am Freitagvormittag in der Beiswanger Straße in Zimmern, eine Hausbesitzerin übers Ohr zu hauen. Der Unbekannte klingelte an der Haustüre und gab an, dass noch eine Rechnung für die Dachrenovierung aus dem Jahre 2007 offen sei. Damals hatte eine Firma aus der näheren Umgebung die weiter
  • 286 Leser

DRK ehrt verdiente und langjährige Mitglieder

DRK-Verdienstmedaille erhält: durch den Vizepräsidenten des DRK-Landesverbandes Baden-Württemberg Wolfgang Haalboom: Dr. med. Christian SommerHenry-Dunant-Medaille in Gold erhält: durch den Vorsitzenden Prof. KuhnertAdam KochHenry-Dunant-Medaille in Silber erhält: durch den Vorsitzenden Prof. Kuhnert Berthold Vogt, Winfried Barth, Ursula Baviero, Martin weiter
  • 224 Leser

DRK-Zentrum in Planung

Neubau war in aller Munde bei der DRK-Kreisversammlung am Freitag in Durlangen
Das Baugesuch fürs neue DRK-Zentrum auf dem einstigen Erhard-Areal war Hauptthema in der DRK-Kreisversammlung in Durlangen. Kreisvorsitzender Professor Reinhard Kuhnert kündigte an, dass das Baugesuch in Kürze eingereicht werde. weiter
  • 1
  • 333 Leser
Frage der Woche

Thema: Mobilität

Die Benzinpreise sind derzeit so hoch wie niemals zuvor. Das verärgert viele Autofahrer. Darum arbeiten Unternehmen seit langem an neuen Technologien, die auf erneuerbare Energien setzen. Die GT fragte dazu Passanten: Wie sehen Sie die Zukunft der Mobilität? Was könnte dies für die Wirtschaftslage und Jobs in Baden-Württemberg bedeuten?Felix weiter
  • 1883 Leser

Infotag mit Neuem aus Wald und Forst

Samstag, 14. Mai, 10.30 Uhr
Das Dezernat Wald- und Forstwirtschaft des Landratsamts Ostalbkreis veranstaltet auch im Namen des Landesbetriebs Forst BW einen gemeinsamen Waldinformationstag am Samstag, 14. Mai, von 10.30 bis 13.30 Uhr in Obergröningen–Vorderer Rötenbach. weiter
  • 430 Leser
Schaufenster
Verbrannte Bücher1933 fanden in Nazi-Deutschland öffentliche Bücherverbrennungen statt, die ihren Höhepunkt am 10. Mai 1933 am Berliner Opernplatz fanden. Zum Gedenken an diese Autoren lesen am Freitag, 13. Mai, um 20 Uhr Michael Steffel, Karin Burgenmeister, Natascha Euteneier, Farzaneh Fallahian, Michael Koch, Noemi Burgenmeister und Karin Lugtenburg weiter
  • 417 Leser

Ritter, Dichter, Abenteurer

Ein spannendes Lesebuch von Thomas Freller aus Jagstzell über die Geschichte des Reisens auf der Ostalb
Auf 128 reich illustrierten Seiten schildert der Historiker und Publizist Thomas Freller in seinem neuen Buch „Ritter, Dichter Abenteurer“ anschaulich, mit welchen Herausforderungen Reisende in der Ostalbregion vom Mittelalter bis in die frühe Neuzeit zu kämpfen hatten. Das Buch wird am Dienstag, 17. Mai, 19 Uhr, im Thronsaal des Schlosses weiter
  • 541 Leser

Heute startet die Freibad-Saison im Schießtal

Die letzten Vorbereitungen sind erledigt. Am heutigen Samstag eröffnet das Freibad im Gmünder Schießtal seine Saison und passend zum Start soll es am Wochenende wieder warm werden. Im Mai hat das Bad werktags von 8.30 bis 20 Uhr geöffnet, an Sonn- und Feiertagen von 8 bis 20 Uhr. In den Folgemonaten verlängert sich die Badezeit abends um eine Stunde, weiter
  • 255 Leser

Anmeldung

Wirtschaft Regional, Bahnhofstraße 65, 73430 Aalen, Telefax (07361) 594-231, E-Mail: j.stirner@sdz-medien.de weiter
  • 5289 Leser

Gesplittete Abwassergebühr - wer hilft weiter?

16 800 Hausbesitzer in Schwäbisch Gmünd erhalten in diesen Tagen die Informationen über die gesplittete Abwassergebühr.Der Erhebungsbogen ermöglicht Hausbesitzern, die Angaben zu den Berechnungsgrundlagen bei Bedarf zu korrigieren. Dazu können eingezeichnete Bereiche abgetrennt und mit weiteren Nummern versehen werden. Auch die Quadratmeterangaben auf weiter
  • 315 Leser

Jetzt können Bürger korrigieren

Stadt fragt in Sachen gesplittete Abwassergebühr nach – Informationsbüro und Hotline seit Mittwoch gefragt
Gmünd macht ernst: seit Dienstag flattern die Anfragen zur gesplitteten Abwassergebühr in die Briefkasten der Hausbesitzer. 16 800 Mal geht es um versiegelte Flächen, Dächer, Pflaster und Steinplatten. Seit Mittwoch laufen die Drähte der Hotline heiß, im Informationsbüro im Rathaus stehen Betroffene Schlange. weiter
  • 231 Leser
im blick: investorenwettbewerb

Des Oberbürgermeisters Semantik

Semantisch gesehen ist der Satz „Der Fluss erschießt den Hasen“ Unsinn. Aus: Freies Wörterbuch WictionaryGäbe es ein Gmünder Wort der Woche, „semantisch“, zu deutsch: bedeutungsmäßig, hätte diese Woche das Rennen gemacht. Dabei hatte das Ereignis dieser Woche gewiss Bedeutung: die Unterzeichnung des Vertrags mit den Investoren weiter
  • 4
  • 310 Leser
Aus der Region
BürgermeisterwahlHeidenheim. Bei der nächsten Gemeinderatssitzung am 31. Mai steht turnusgemäß die Wahl des Beigeordneten der Stadt Heidenheim auf der Tagesordnung. Als einziger Kandidat stellt sich nach der vor Kurzem abgelaufenen Bewerbungsfrist Amtsinhaber Rainer Domberg zur Wiederwahl. Seine Amtszeit endet am 18. Juli dieses Jahres. Der 60-Jährige weiter
  • 598 Leser
Guten Morgen

VaterInnen

Die Attacke: Zunächst war sie gar nicht als solche zu erkennen. War eher eine so beiläufig gestellte Frage, der ich keine größere Bedeutung zumaß – als sie wissen wollte, ob ich eigentlich noch den alten Leiterwagen hätte. Klar, steht unten im Keller, da bei den Rucksäcken. Dämmern hätt’s mir müssen, als sie fragte, ob es ok sei, wenn sie weiter
  • 5
  • 316 Leser

Aalener Blumen reisen nach Italien

Die Stadtgärtnerei bereitet sich auf die Teilnahme bei der Blumenschau der zukünftigen Partnerstadt Cervia vor
„Zeit für Dolce Vita gibt es nicht“, sagt Josef Kolbert. Rund 1750 Pflanzen müssen in zwei Tagen gesetzt werden, wenn der Leiter der Stadtgärtnerei zusammen mit seinem Team im italienischen Cervia den Kreisel bepflanzt. Diesmal haben die Aalener sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Schließlich wird schon im Juni die Partnerschaft weiter
  • 5
  • 434 Leser

Vereinssitz nach Gmünd verlegt

Gütegemeinschaft Reinigung von Fassaden tagte in Dresden
Die Mitgliederversammlung der RAL Gütegemeinschaft für die Reinigung von Metallfassaden (GRM) in Dresden beschloss, den Sitz des eingetragenen Vereins nach Schwäbisch Gmünd zu verlegen. weiter
  • 495 Leser

Trickdiebe mit Mitleid-Masche

Schorndorf. Die Polizei warnt vor Trickdieben, die schon mehrfach aufgetreten sind. Zwei Männer, die angeblich taubstumm sind, sammelten in Schorndorf auf der Straße und entrissen einer Passantin, die Spenden wollte, einen größeren Geldschein. weiter
  • 4206 Leser

Mord-Motorrad ins Museum?

Stuttgart. Das Motorrad, von dem aus RAF-Terroristen1977 Generalbundesanwalt Siegfried Buback erschossen haben, könnte bald ins Stuttgarter Haus der Geschichte kommen. Einen entsprechenden Vorschlag hat der Vorsitzende Richter im Prozess gegen die ehemalige Terroristin Verena Becker dem heutigen Besitzer des Tatfahrzeugs gemacht, wie SWR4 meldet. Der weiter
  • 305 Leser

Kinderdorf offen

Schorndorf. Am Muttertag, 8. Mai, werden im SOS-Kinderdorf Württemberg in Schorndorf-Oberberken etwa 4000 Besucher zu Hocketse und Tag der offenen Tür erwartet. Von 11 bis 17 Uhr werden Bewirtung, Musik, Spielstraße, Kinderschminken, Ponyreiten, Hüpfburg, Kistenstapeln und viele andere Attraktionen geboten. Interessierte können sich über das Dorf informieren weiter
  • 469 Leser

Bewirtung auf dem Hohenstaufen

Göppingen. Derzeit laufen die Bauarbeiten für die neue Bewirtungsmöglichkeit auf dem Hohenstaufen. Nach Planungen des Referates Hochbau der Göppinger Stadtverwaltung wird die bisherige Schutzhütte auf dem Berg in eine moderne Berggaststätte umgebaut (wir berichteten). Um auch während der Bauzeit für Ausflügler und Wanderer eine Sonntagsbewirtung ganz weiter
  • 225 Leser

Schöne Gefährte im Zentrum

Auf dem Schlossplatz wird an diesem Wochenende der Automobilsommer 2011 eröffnet
Unter dem Titel „Automobilsommer 2011“ feiert Baden-Württemberg 125 Tage lang mit vielen Events die Erfindung des Automobils. Offiziell eröffnet wird das Jubiläum an diesem Samstag und Sonntag auf dem Stuttgarter Schlossplatz. weiter
  • 596 Leser

E-Mobilität startet dynamisch

Vortrags und Seminarreihe an der TA Gmünd gut besucht
„Es war ein sehr gelungener Start der Vortragsreihe „125 Jahre Automobil - Der Weg zum modernen Elektrofahrzeug“, waren sich Dr.-Ing. Uwe Kehn, Geschäftsführer der GreenIng GmbH, und Michael Nanz, der Leiter der Technischen Akademie (TA) in Gmünd, einig. weiter
  • 697 Leser

Hermann Metz ist tot

Altbürgermeister von Ruppertshofen 90-jährig verstorben
35 Jahre lang war er Bürgermeister in Ruppertshofen. Er war Gründer des Vereins Jugendhilfe Land, hatte eine Vielzahl von Ämtern. Und er hat sein Ruppertshofen vorwärts gebracht. Jetzt ist Hermann Metz im Alter von 90 Jahren gestorben. weiter
  • 269 Leser

Kurz und bündig

Besuch aus Italien? Null Problemo! Im Vorfeld des Besuchs der Delegation aus der Partnergemeinde von Abtsgmünd, Castel Bolognese, bietet die VHS Ostalb einen Italienisch-Kompaktkurs an. Ab 16. Juni werden an drei Abenden in der Friedrich-von-Keller-Schule grundlegende Vokabeln und Redewendungen erlernt, die den Umgang erleichtern sollen. Anmeldung und weiter
  • 192 Leser

Kirchliche Stiftung auf gutem Weg

Sonntag Info in Salvatorkirche
Die kirchliche Stiftung Aalen „Zukunft für Familie“ sieht sich weiterhin auf einem guten Weg. Zwei personelle Änderungen im Kuratorium der Stiftung ändern daran nichts. weiter
  • 396 Leser

Polizeibericht

Zwei RauschgifttoteSchwäbisch Gmünd / Oberkochen. Eine Mitbewohnerin fand am Donnerstagmorgen den leblosen Körper ihres Nachbarn im Zugangsbereich einer Tiefgarage in der Ziegeläckerstraße in Bettringen. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des 31-Jährigen feststellen. Der Verstorbene hatte offenbar in der Nacht Heroin konsumiert. Eine benutzte Einwegspritze weiter
  • 586 Leser

Hirschbachfest startet mit Humor

Aalen. Mit einer deftigen Portion Humor ist das Hirschbachfest am Freitagabend gestartet. Auf dem Gelände der Lebenshilfe und der Tagesklinik für psychisch Kranke im Hirschbach trainierten die Besucher am frühen Abend ihre Lachmuskeln. „Hämmerle: Der König von Bempflingen“, war gekommen, mit dem Auftrag, für Spaß zu sorgen. Zu Anfang wollte weiter

Trocken

Wir wollen Sie in diesen Tagen, in denen das Wetter den Landwirten, Förstern und Gärtnern zu trocken ist, daran erinnern, dass „trocken“ eigentlich nur im Wetterbericht als positives Attribut erscheint. Okay – vielleicht kennen Sie ja einen trockenen Witz, über den man lebhaft lachen kann. Ansonsten sind die trockenen Sachen eigentlich weiter
  • 5
  • 617 Leser

„Die Situation im Tierheim ist schwierig“

Tierschutzverein Ostalb: Dreherhof ist überfüllt – finanzielles Defizit weitet sich aus – Belegung an der Kapazitätsgrenze
„Die Situation des Tierschutzvereins, insbesondere im Tierheim Dreherhof, ist schwierig“, stellte der Vorsitzende des Tierschutzvereins Ostalb, Uwe Pöschl, in der Mitgliederversammlung fest. Das Tierheim ist überfüllt, der Zuschuss des Landkreises für den Betrieb deckt bei weitem nicht die Kosten. weiter
  • 395 Leser

Aalener Blumen reisen nach Italien

Die Stadtgärtnerei bereit sich auf die Teilnahme bei der Blumenschau der zukünftigen Partnerstadt Cervia vor
„Zeit für Dolce Vita gibt es nicht“, sagt Josef Kolbert. Rund 1750 Pflanzen müssen in zwei Tagen gesetzt werden, wenn der Leiter der Stadtgärtnerei zusammen mit seinem Team im italienischen Cervia den Kreisel bepflanzt. Diesmal haben die Aalener sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Schließlich wird schon im Juni die Partnerschaft weiter
  • 627 Leser

Leben wie einst am Limes

Frühjahrsfest im Limesmuseum
„Leben am Limes“. Unter diesem Motto findet am Sonntag, 8. Mai, das Frühjahrsfest im Limesmuseum statt. Attraktive Programmpunkte, die von den drei größten und interessantesten Gruppen Süddeutschlands vorgeführt werden, erwarten die Besucher. weiter
  • 502 Leser

Gartenschau wächst und gedeiht

Hüttlinger Gemeinderat beschließt Sanierung der Stützmauer Wasseralfinger Straße
Am Herzstück der Kocherrenaturierung, dem ehemaligen Bullinger Wehr, ist der Hüttlinger Gemeinderat zu einer Besichtigungstour aufgebrochen. Die zukünftige Gartenschau – wie Bürgermeister Günter Ensle die Baumaßnahme zum Hochwasserschutz nennt – wächst und gedeiht. weiter
  • 482 Leser

Ab Montag: B19 gesperrt

Hüttlingen. Inzwischen haben die Sanierungsarbeiten der B19 und die Erschließung des Gewerbegebiets Hüttlingen-Süd begonnen. Ab kommenden Montag, 9. Mai, wird die B19 deshalb für den Verkehr voll gesperrt sein. Der örtliche Verkehr kann bis zur Einmündung in die Beethovenstraße fahren. Der überörtliche Verkehr, besonderes der Schwerlastverkehr, soll weiter
  • 617 Leser

Kurz und bündig

Der Alois erschallt Ab heute erklingt der „Alois“ wieder bis in den Herbst jeden Samstag um elf Uhr vom Johannisturm. Die Musiker des 1. Musikvereins Stadtkapelle und der Einhornmusikanten setzen das Erbe des verstorbenen Stadtkapellmeisters Dietmar Spiller fort, Hans-Peter Reuter und Christian Geiger haben die Organisation übernommen. Während weiter
  • 297 Leser
kOMMENTAR

Der Königsweg

Der Weg zum Kreuz auf dem Stuifen ist ein steiniger. Der hinauf auf den Berg, und der zur Entscheidung. Verwaltung und Bürger sind den anstrengenden, Jahre dauernden Prozess der demokratischen Meinungsbildung gegangen. Den Königsweg schlechthin.Die Waldstetter und Wißgoldinger haben es sich zugemutet, das Stuifenkreuz in all seinen Aspekten zu diskutieren, weiter
  • 195 Leser

Kurz und bündig

Technischer Ausschuss tagtAm Montag, 9. Mai, trifft sich der Abtsgmünder Technische Ausschuss um 17 Uhr in der Zehntscheuer, Thema: ein Nutzungskonzept fürs Dachgeschoss.Mit der VHS in das blühende BarockEine Fahrt in das blühende Barock nach Ludwigsburg bietet die VHS Ostalb am Freitag, 20. Mai. Zusteigen ist in Abtsgmünd, Untergröningen und Schechingen weiter
  • 206 Leser

Dischingen im Schlagerfieber

Dischingen. Bei der großen SWR4-Schlagerparty am Samstag spielt auch auf Burg Katzenstein in Dischingen die Musik. Die Partyband „Wirtschaftswunder“ dreht die Zeit zurück und lässt Schlager aus den 50er und 60er Jahren aufleben. Die fünf Musiker und Sängerin Helga setzen „Sugar Baby“, „Schöner fremder Mann“ oder „Schuld weiter
  • 332 Leser

Fundament so klein wie’s geht

Interview
Der Stuifen ist Landschaftsschutzgebiet, Bedenken der entsprechenden Behörden zur geplanten Aufstellung eines Kreuzes spielen eine wichtige Rolle. Anja Müller sprach mit Christoph von Woellwarth, Naturschutzbeauftragter des Kreises. weiter
  • 214 Leser

Martina di Talia macht mit Bildern Mut

Ehemalige Patientin stellt im Neresheimer Fachkrankenhaus aus – Ein Kinderbuch ist in Arbeit
Leicht und luftig kommen die Aquarelle von Martina di Talia daher. Die frischen Farben und bestimmten Striche künden so gar nicht von schwerer Krankheit und damit verbundenem Leid. Dabei hat Martina di Talia genau das hinter sich. Doch sie fand einen Weg, aus Schwerem Schönes zu schaffen. Jetzt stellt sie im Fachkrankenhaus in Neresheim aus. weiter
  • 451 Leser

Umzug ins Haus am Ulrichsberg

Am 18. Mai werden die 43 Plätze im neuen Altenpflegeheim des Samariterstifts Neresheim bezogen – Neue Wege
Was geschieht mit dem Gebäude, der Werkstatt, der Gärtnerei, dem Tierpark und dem Park des Samariterstifts in Neresheim, wenn die Einrichtung am Mittwoch, 18. Mai, an die Klosterallee umzieht. Darüber haben sich jetzt Vertreter der Gemeinderatsfraktion der CDU mit Dienststellenleiter Michael Schubert unterhalten. weiter
  • 731 Leser

Kurz und bündig

Auf den Spuren des Bibers an der Brenz Am Samstag, 7. Mai, startet Alb-Guide Roger Keck von 17 Uhr bis 21 Uhr zu einer „Erlebnistour zum heimischen Biber“ mit Lagerfeuer und Stockbrotbacken. Treffpunkt ist am Wanderparkplatz zwischen Anhausen und Herbrechtingen. Eine Anmeldung zur Teilnahme ist erforderlich, Telefon (07321) 71955.Maiandacht weiter
  • 328 Leser

Kurz und bündig

Waldkulturerbe-Programm Anlässlich des Internationalen Jahres der Wälder bietet das Landratsamt ein Waldkulturerbe-Programm an. Am Sonntag, 8. Mai, führt eine „Bike the Wood“-Tour durch die Wälder des Albuchs. Forstfachleute erläutern interessante Wald-Objekte entlang der Strecke. Die Rad-Rundtour beginnt um 9.30 Uhr in Essingen am Parkplatz weiter
  • 183 Leser

Heubach will Fußweg in Böbingen

Schlecht für Fußgänger: Fußwegverbindung zum städtischen Bauhof und zum Baumarkt fehlt
Heubach möchte, dass in Böbingen ein Fußweg gebaut wird. Dieser soll entlang der ehemaligen Gemeindeverbindungsstraße ab der Nordumgehung Fußgänger gefahrlos von Heubach zum Bauhof und zum Baumarkt führen. Bis der Weg gebaut ist, wird’s noch dauern. weiter
  • 3
  • 449 Leser
Wir Gratulieren
Samstag, 7. MaiSCHWÄBISCH GMÜNDJulius Scheu, Beiswanger Straße 15, Zimmern, zum 70. GeburtstagHelga Rupprecht, Weißensteiner Straße 103, zum 71. GeburtstagHarry Bucker, Großdeinbach, zum 71. GeburtstagMario Maffei, Albstraße 66, zum 73. GeburtstagMargret Stroink-Albrecht, Eutighofer Straße 122, zum 73. GeburtstagLjutvije Hasani, Remsstraße 20, zum 73. weiter
  • 209 Leser

Realschüler werden gecoacht

Training in Heubach
„Wie werden wir arbeiten?“, „Wie kommunizieren?“ und „Wie unsere Umwelt bewahren?“ – einen Blick in die Zukunft werfen am Dienstag, 17. Mai, Schüler der Realschule Heubach mit dem Bildungsnetzwerk Coaching4future der Baden-Württemberg Stiftung. weiter
  • 220 Leser

Mitglieder putzen „ihre“ Halle fein heraus

In der TSV-Halle in Böbingen machten Mitglieder eine große Hallenputzaktion. Sowohl in, als auch um die Halle herum wurde von vielen fleißigen Helfern sämtlicher Abteilungen des TSV Böbingen alles gereinigt, gesäubert und auf Vordermann gebracht. Ein großes Lob und Dankeschön erging von Seiten der Vorstandschaft an alle Helfer, die sich an dieser Aktion weiter
  • 213 Leser

Mostprämierung in Heuchlingen

Heuchlingen. Die 17. Mostprämierung der Heuchlinger Feuerwehr ist am heutigen Samstag, 7. Mai. Beginn ist um 20 Uhr im Schulungsraum der Feuerwehr, die Proben (jeweils 3 Liter) werden ab 18.30 Uhr entgegengenommen. Wie immer bewirtet die FFW, für die musikalische Umrahmung sorgt Otto Schmid und es gibt eine Tombola. weiter
  • 12025 Leser

Plakat zur Ortsdurchfahrt

Die Elterninitiative Lauterburg hat sich etwas einfallen lassen, um etwas an der „Situation Ortsduchfahrt“ zu ändern. „Der Verkehr wird immer mehr und immer schneller. Ein Lastwagen nach dem anderen rast durch den Ort!“, erklären Mitstreiter. Schon seit Jahren versuchen die Lauterburger, etwas an dieser Situation zu ändern, leider weiter
  • 198 Leser

„Wie eine Braut“

Enthüllung eines Glasbilds Georg Sternbachers in der Festhalle
Das Triptychon in der neuen Unterkochener Festhalle ist vollendet: Nach der Stele von Rudolf Kurz und dem Unterkochener Bilderbogen „Leporello“ von Helmut Schuster schmückt nun seit Freitag ein Glasbild Georg Sternbacher die Fensterfront neben dem Eingang. weiter
  • 432 Leser

Kurz und bündig

Sinfoniekonzert Collegium musicum Am Samstag, 7. Mai, gibt das Kammerorchester Collegium musicum um 19 Uhr sein Frühjahrskonzert in der Stadthalle Aalen. Im Mittelpunkt steht die „Unvollendete“ von Franz Schubert und das Konzert für zwei Klaviere und Orchester von Francis Poulenc, bei denen Vitaliya Fedosenko und Katharina Senkova als Solistinnen weiter
  • 356 Leser

Tulpe für Mütter

Lorch. Zum Muttertag errichtet der Obst- und Gartenbauverein Lorch am Sonntag eine 3,50 Meter hohe Tulpe als Holzskulptur im Garten der Sinne. Um 14.30 Uhr wird die Skulptur, die von Dr. Til Spengler entworfen wurde, auf der Kräuterschnecke enthüllt. Jede anwesende Mutter erhält als Geschenk einen Mond-Wandkalender. Außerdem zeigen die Gartenfreunde weiter
  • 251 Leser

Gesundheitssport als Pluspunkt

Schwäbischer Turnerbund zeichnet Angebot des TSV Alfdorf mit Qualitätssiegel aus
Der Vorsitzende des Turngaus Rems, Klaus A. Werner, hat dem TSV Alfdorf für dessen Angebote im Gesundheitssportbereich die Urkunde für das Qualitätssiegel „Pluspunkt Gesundheit“ des Schwäbischen Turnerbundes überreicht. weiter
  • 163 Leser
Neues vom Spion
Gewerkschaftskundgebung am 1. Mai auf dem Aalener Marktplatz: Selbstbewusst wie nie zuvor stehen Walter Haveman von den Grünen und Landtagskandidat Berthold Weiß unter den Zuhörern, eigentlich unübersehbar. Aber IGM-Mann Josef Mischko, Parteimitglied des Koalitionspartners im Land, begrüßt nur Sozialdemokraten. Darüber freuen sich die Grünen nicht. weiter
  • 511 Leser

Maultascha auf Chinesisch

Spionle on Tour (14): Im schwüla Hongkong gibt’s Poschdkarta aus Oala
Ni hau Oalener, mei Reise neigt sich dem Ende zu. In Hongkong han i au aufgrund dieser Tatsach zum erschda Mol a bissle Freude empfunda.Des liegtaber net am Schdadtbild: Hongkong isch nämlich durchaus beeindruckend ond hot au einiges zu bieta, aber des schwüle Wedder hot euerm Schbionle ganz schee zugsetzt: Sobald i mein Fuss vor die Hoschdeltür gsetzt weiter
  • 1
  • 797 Leser

Namen und Nachrichten

Wolfram Porzelius aus Elchingen ist seit 40 Jahren im Schuldienst tätig. Sein Jubiläum feiert er an der Grundschule Elchingen. Nach dem Besuch eines humanistischen Gymnasiums studierte er in Erlangen, Tübingen und Ludwigsburg. Seine erste Stelle trat er an der Sonnenbergschule in Oberkochen an – damals noch Außenstelle der Pestalozzischule Aalen, weiter
  • 342 Leser

Für Körper, Geist und Seele

Glaubenswege-Wanderung am 21. Mai geht zur Marienkapelle nach Wißgoldingen
Körperliche Betätigung, religiöse Besinnung und Geselligkeit, das alles vereint die Glaubenswege-Wanderung der Touristik- Gemeinschaft Stauferland. Ausgangspunkt der Wanderung am 21. Mai ist die St. Laurentiuskirche in Waldstetten. Ziel ist die Marienkapelle in Wißgoldingen. weiter
  • 396 Leser

Kurz und bündig

Edith-Stein-Haus kennenlernen Das neue Wohnheim der Stiftung Haus Lindenhof, das Edith-Stein-Haus in Ellwangen, Dresdner Straße 12, öffnet am Samstag, 7. Mai, von 13 bis 17 Uhr seine Türen. Seit acht Monaten ist es bezogen, 18 Menschen mit Behinderung fühlen sich dort sehr wohl und möchten ihr Domizil der Öffentlichkeit präsentieren.Frauenbund fährt weiter
  • 312 Leser

In aller Welt Akkordeon gespielt

Georg Penz stellt ein Buch „Akkordeon – Rund um die Welt“ über 25 Jahre Landesjugendorchester vor
Ein schön gestaltetes und inhaltsreiches Buch mit vielen Abbildungen über das seit 25 Jahren bestehende Akkordeon-Landesjugendorchester ALJO stellte nun Georg Penz im Schwörhaus vor. Dabei erinnerte er daran, dass wohl niemand gedacht habe, dass sich seit der Gründung 1985 in Gmünd ein solches Vorzeigeorchester entwickeln würde. weiter
  • 239 Leser

Begeistert beim Benefizkonzert

Die Brass Band Oberschwaben-Allgäu bietet wundervollen Ohrenschmaus
Die Kreissparkasse Ostalb hatte zum Benefizkonzert mit der Brass Band Oberschwaben-Allgäu in die Stadthalle geladen. Als Gastsolist stand Guido Segers von den Münchner Philharmonikern mit auf der Bühne. Der Erlös kam fünf sozialen Einrichtungen zu Gute. weiter
  • 381 Leser

Gegen Barrieren in den Köpfen

Der „Runde Tisch“ diskutiert über bessere Teilhabe von Menschen mit Behinderung
Ellwangen behindertenfreundlicher zu gestalten, ist das Ziel und die Aufgabe des „Runden Tisch“, zu dem sich Menschen mit Behinderungen und ihre Betreuer aus verschiedenen Behinderteneinrichtungen trafen. weiter
  • 347 Leser

Weitere Infos ...

... zum Cooking Club finden Sie unter www.freudenschmaus-aalen.de weiter
  • 884 Leser

VR-Bank zeigt Siegfried Rimpler

35 Arbeiten aus dem Werk des Ellwanger Bildhauers sind bis 20. Mai zu sehen
„Er ist immer wieder für eine Überraschung gut“ sagte Kulturamtsleiter Dr. Anselm Grupp über den Künstler Siegfried Rimpler bei der Vernissage in der VR-Bank. weiter
  • 406 Leser

Der arme Poet ...

„Jeda Samschdag schlagat mir z’erscht d’ SchwäPo auf ond lesat da Woiza!“ Das hört der Woiza so oft, dass es ihn diese Woche ganz furchtbar umtreibt – er liegt nämlich siech darnieder und sieht sich, drommelig ond ibrhaupt furchtbar liadrig em Kopf, nicht imstande, seine Samstagsglosse ordentlich zu Papier zu bringen. Da muss nun halt die Frau Woiza weiter
  • 5
  • 360 Leser

Polizeibericht

UnfallfluchtEllwangen. Zwischen 12.30 Uhr und 13.30 Uhr am Donnerstagmittag beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Haller Straße abgestellten Wagen. Hierbei verursachte er einen Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Hinweise bitte an das Polizeirevier Ellwangen, Tel. (07961) 9300. weiter
  • 452 Leser
Ab dem 1. Juni gewährleistet die Deutsche Bahn AG auf Gleis 1 am Bahnhof den barrierefreien Zugang zu den Zügen. Für Rollstuhlfahrer steht ein Hublift bereit, der vom Malteser Hilfsdienst bedient wird. OB Karl Hilsenbek sah einen lang gehegten Wunsch endlich erfüllt. Franz Nerb, stellvertretender Bahnhofsmanager von der DB-Station und Service AG, stellte weiter
  • 417 Leser
Der familiengeführte, mittelständische Betrieb beschäftigt derzeit 60 Mitarbeiter (darunter sind fünf Metallfacharbeiter und sieben Auszubildende) und führt alle erdenklichen Aufträge im Zimmererhandwerk aus. Der Schwerpunkt liegt aber im Hallenbau. Jährlich werden zwischen 150 und 180 Holzhallen gefertigt und aufgestellt.Unter dem Slogan „Binz weiter
Die mittelständische Firma Holzbau Binz wird bereits in der vierten Generation von der Familie Binz geführt. Max Binz, Ur-Großvater der heutigen Geschäftsführer German und Ingbert Binz, gründete anno 1900 einen Einmannbetrieb. Ausgestattet mit Hammer und Axt sowie mit Handbohrer und Bügelsäge verrichtete er die damals im Ort anfälligen Arbeiten. Max weiter

Regional, ländlich und französisch

Klaus Buderath und Jan Bimboes haben im September 2005 in Rammingen bei Niederstotzingen das Romantik Hotel „Landgasthof Adler“ eröffnet. Das Gespür für die feine Küche des Kochs und des Sommeliers kamen an – nicht nur bei den Gästen. Klaus Buderath hat seit 2007 einen Michelinstern für sein Restaurant erkocht. Er beschreibt seine weiter
  • 273 Leser

Wie der Tintenfisch weicher wird

Für das Sepiarisotto mit geröstetem Tintenfisch hat Sternekoch Klaus Buderath einen Tipp: „Wenn man den Tintenfisch kocht, sollte man einen Weinkorken ins Kochwasser geben. So wird der Tintenfisch weicher. Das ist eine alter Trick unter Köchen, wobei niemand sagen kann, wie es zu dieser Wirkung kommt.“ weiter
  • 5268 Leser

Der Wein zum Sepiarisotto

Der Sommelier des Landgasthofs Adler in Rammingen, Jan Bimboes, empfiehlt einen 2009er Riesling Katharina vom Wein-Collegium Wirtemberg vom Rotenberger Schlossberg aus Stuttgart. „Es ist ein vollmundiger und würziger Riesling mit dem für die Rebsorte typischen Säure und passt hervorragend Sepiarisotto mit geröstetem Tintenfisch“. weiter
  • 565 Leser

Kochen und feiern – der Cooking Club

Die besten Partys enden in der Küche. Beim Cooking Club im Freudenschmaus im Aalener Wi.Z beginnt das Feiern gleich in der Küche. Nach einem Warm-up mit Begrüßungscocktail geht’s los: An mobilen Kochstationen stehen alle Zutaten bereit. Profikoch oder -köchin und ein eingespieltes Team sorgen ganz entspannt, gemeinsam mit den Gästen, für wunderbare weiter
  • 342 Leser

Tageseltern dringend gesucht

Ellwangen. Der Verein PATE sucht in Ellwangen und Schrezheim dringend Frauen und Männer, die sich für eine Tätigkeit in der Kindertagespflege interessieren. Tageseltern werden in Kursen von PATE auf ihre Tätigkeit vorbereitet und laufend weiter geschult.Die nächste Informationsveranstaltung dazu findet statt am kommenden Montag, 9. Mai, von 9 bis 10 weiter
  • 237 Leser

Entwicklung gegen den Trend

Rainau sieht sich auf Erfolgskurs – Bürgerversammlung im „Lamm” in Schwabsberg war gut besucht
Es sieht so aus, als habe die Gemeinde Rainau seit ihrer Gründung 1975 alles richtig gemacht. Bei der jüngsten Bürgerversammlung konnte Bürgermeister Achim Krafft jedenfalls fast nur Erfolge vermelden. weiter
  • 354 Leser
Hohenloher Streifzüge
Risse im Boden, Cluster im SinnMartin Melber, der in Westheim für den Deutschen Wetterdienst (DWD) Daten aufzeichnet, staunte nicht schlecht: Schon am 3. April zeigte das Thermometer Temperaturen über 25 Grad. „Das war der früheste Sommertag, den es je gegeben hat“. So allmählich aber wird die Lage in Wald und Flur auch in Hohenlohe prekär, weiter
  • 428 Leser

Alles Gute zum Muttertag...

Bei unserem Muttertagsgewinnspiel gewannen: Brigitte Lutz, Carola Abele, Irene Rödel, Simone Merz, Birgit Regner, Maria Holl, Stefanie Schaupp, Fabian Ladenburger, Julia Rieger, Stefan Strobel, Elisabeth Keil, Lydia Kail, Lucia Schwarz, Tanja Henle, Maria Weingart, Barbara Gentner, Renate König, Gisela Taglieber, Carla Benkelmann und Maximilian Ulbert. weiter
  • 11083 Leser

Alle Positionen besetzt

Mitgliederversammlung der DAV Bezirksgruppe Ellwangen
Bei der Mitgliederversammlung konnte Walter Hösch zahlreiche Mitglieder der im Moment 494 Köpfe zählenden Bezirksgruppe Ellwangen des Deutschen Alpenvereins (DAV), Sektion Schwaben begrüßen. weiter
  • 298 Leser

Leben am Limes

Am Sonntag ist Frühjahrsfest im Limesmuseum
„Leben am Limes“. Unter diesem Motto findet am Sonntag, 8. Mai, das Frühjahrsfest im Limesmuseum statt. Attraktive Programmpunkte, die von den drei größten und interessantesten Gruppen Süddeutschlands vorgeführt werden, erwarten die Besucher. weiter
  • 584 Leser

Zagg am Start

ZAGG-Auftaktgottesdienst am Sonntag, 8. Mai, in der evangelischen Markuskirche, Erwin-Rommel-Straße (Hüttfeld). Empfang der Gäste ab 18 Uhr, Beginn 18.30 Uhr.Am 3. Juli „Story of my life“ mit Michael Stahl aus Bopfingen, dem Gewinner des Werte-Award ´0931. Oktober „Churchnight“ mit Pfarrerin Anne Stiegele aus Oberdorf als Predigerin weiter
  • 225 Leser

Kurz und bündig

Das ADAC-Prüfteam kommt nach Bopfingen: Am 9. und 10. Mai 2011 ist der mobile Prüfzug auf der Breitwangbahn vor Ort. Autofahrer können dort zwischen 10 und 13 Uhr sowie 14 bis 18 Uhr Bremsen, Bremsflüssigkeit, Stoßdämpfer, Tacho oder Batterie prüfen lassen.Lange Märchennacht Die Erzählgemeinschaft „Märchenbrunnen“ liest am Samstag, 7. Mai, weiter
  • 315 Leser

Den Glauben rocken

Erster ZAGG-Jugendgottesdienst in der Markuskirche Aalen am Sonntag 8. Mai
Unter dem Motto „ZAGG! – Boom! – Bang! Der Startschuss“ sind am Sonntag, 8. Mai, alle Teens zum Jugendgottesdienst (JuGo) in die evangelische Markuskirche eingeladen. Von jungen Leuten gestaltet, soll der Glauben mit vielen Aktionen und Bewegung in lockerer Atmosphäre gerockt werden. weiter
  • 274 Leser

BKK advita schließt Kundenbüro

BKK advita um 5000 auf 45 000 Mitglieder geschrumpft – Aus für Aalen zum 30. Juni
Die BKK advita, seit 2009 Nachfolger der BKK Schott-Zeiss und der advita BKK, wird ihre Servicestelle in der Beinstraße Aalen zum 30. Juni schließen. Das hat Tobias Palm, zuständig für Marketing und Vertrieb, auf Nachfrage der Schwäpo bestätigt. weiter
  • 3
  • 1186 Leser

Neumeisters Endspurt

Gemeinderat Riesbürg legt Wahltermin auf 24. Juli
Am Sonntag, 24. Juli, sind die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Riesbürg aufgerufen, einen neuen Bürgermeister zu wählen. Eine eventuelle Stichwahl soll 14 Tage später erfolgen. Diese Termine hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung festgelegt. weiter
  • 402 Leser
Zur Person

Elfriede Berg und Erika Hala

Riesbürg-Pflaumloch. Über 30 Jahre lang gab es in Pflaumloch die Seniorengymnastik des Seniorenkreises Goldburghausen/Pflaumloch. Vor einigen Wochen löste sich die Gruppe altersbedingt auf. Berthold Sigle, der Sprecher des Seniorenkreises Goldburghausen/Pflaumloch dankte nun im Rahmen des allmonatlichen Kaffeenachmittags des Seniorenkreises den langjährigen weiter
  • 336 Leser

Neue Messe: „Mein Heim“

SDZ. Messen und Events veranstaltet am 17. und 18. September die Immobilienmesse Ostalb in der Stadthalle
Den Weg zu den eigenen vier Wänden, den zeigt die neue Immobilienmesse Ostalb „Mein Heim“ am 17. und 18. September in der Aalener Stadthalle – und bringt dabei Anbieter und Käufer zusammen. Ab sofort können Standflächen gebucht werden. Veranstalter ist das Verlagshaus dieser Zeitung. Mit im Boot ist die Stadt Aalen. weiter
  • 520 Leser

Nun können die Ziegen kommen

Revierförster Hans-Martin Lechler ärgert sich über wilde Müllablagerungen und Vandalismus am Gehegezaun
Nächste Woche sollen die Ziegen wieder den Langen Berg über Bopfingen bevölkern. „Die Erfolgsgeschichte des Beweidungsprojekts geht weiter“, freut sich Revierförster Hans-Martin Lechler. weiter
  • 3
  • 435 Leser

Ausfahrt ins Fränkische

Lauchheim. Das Fränkische Freilandmuseum und, alternativ, die Frankentherme in Bad Windsheim werden am Mittwoch, 11. Mai, bei der Ausfahrt der Lauchheimer Senioren angesteuert. Wer das Museum mit Führung besichtigen möchte, zahlt 25 Euro, wer sich in Thermal- oder Solebecken entspannen will, 17,50 Euro. Abfahrtszeiten sind in Hülen 11.45 Uhr, Lauchheim weiter
  • 303 Leser

Kurz und bündig

Tänze aus aller Welt erlernen In der Deutschordenschule Lauchheim können ab Montag, 16. Mai, von 20 bis 21.30 Uhr Tänze aus aller Welt erlernt werden. Es wird kein Partner benötigt. Info und Anmeldung bei der VHS Ostalb, Telefon (07361) 97340.Pflanzentausch in Lauchheim Am Samstag, 7. Mai, ist von 9.30 bis 11.30 Uhr beim Grüncontainer in Lauchheim wieder weiter
  • 312 Leser

Propsteischule fördert Interesse an Technik

Die Propsteischule in Westhausen hat mit dem Maschinenbauer ELWEMA Automotive GmbH in Ellwangen eine Bildungspartnerschaft besiegelt. Künftig haben Propsteischüler Gelegenheit, sich bei ELWEMA über die Berufe Mechatroniker/-in und Technische/r Zeichner/in zu informieren und in diesen Berufen auch Praktika zu absolvieren. Betriebsbesuche für Schüler- weiter
  • 292 Leser
Geh hin Samstag, 14.30 bis 16.30 Uhr, Gemeindehaus St. Ulrich, Unterrombach. Ökumenischer Kindernachmittag. Mit Hilfe von Singen, Spielen und Basteln geht die Reise nach Chile. Für die Kinder von sechs bis elf Jahren.Woche für das Leben Samstag, 18.30 Uhr, Peter und Paul, Aalen. Ökumenischer Gottesdienst: „Engagiert für das Leben. Einsatz mit weiter
  • 308 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Dr. Werner Kugler, Pfarrer in AdelmannsfeldenWie es aussieht, kommen wirkliche Veränderungen langsam und leise. Immer mehr Väter nehmen sich richtig Zeit für Veranstaltungen ihrer Kinder. Beim Elternabend im Kindergarten oder beim Einschulungsgottesdienst sind immer mehr auch die Väter dabei. In dieser aktiveren Anteilnahme drückt sich nicht nur ein weiter
  • 321 Leser
Wir gratulieren
AmSamstagAbtsgmünd-Wöllstein. Anneliese Murschall, Rötfeldstr. 11, zum 77. Geburtstag.Bopfingen. Roswita Enslin, Gartenstr. 9, zum 81. und Erika Schmid,Lessingstr. 8, zum 81. und Marjana Hartok, Oberes Neufeld 4, zum 79. und Jakob Junker, Bergstr. 22, zum 76. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfingen. Ruth Walz, Ahornweg 4, zum 86. Geburtstag.Kirchheim-Dirgenheim. weiter
  • 546 Leser

Mozart-Oper am Bildungszentrum

Jüngst gab es in der Aula des Bildungszentrums in Bopfingen einen Workshop zur Oper „Die Entführung aus dem Serail“ von Wolfgang Amadeus Mozart. Im Musikunterricht der Klassen 5 und 6 der Realschule und der Klassen 5 des Gymnasiums war das Thema „Oper“ vorbereitet worden. Zusammen mit zwei Mitgliedern der Kinderoper Papageno weiter
  • 374 Leser

Preis für Bopfinger Bank Sechta-Ries

Für die hohe Vermittlungsleistung an Leasingverträgen im Geschäftsjahr 2010 wurde der Bopfinger Bank Sechta-Ries eG von ihrem Verbundpartner, der VR-Leasing AG, den Leasing-Award verliehen. Zusätzlich darf das gesamte Team der Bank, auf Einladung der VR-Leasing, an einem Team-Event teilnehmen. Möglich wurde dies durch das große Engagement der Bank in weiter
  • 304 Leser
Die Geschäftsführung der in Pfahlheim ansässigen Firma Holzbau Binz obliegt German und Ingbert Binz. Beide haben im elterlichen Betrieb das Zimmererhandwerk erlernt.German Binz machte anschließend den Betriebswirt und legte die Meisterprüfung im Zimmererhandwerk ab. Ingbert Binz absolvierte ein Studium zum Bauingenieur und ließ sich zum Schweißfachmann weiter

Kurz und bündig

Muttertagsgottesdienst in Maria BuchDie Kolpingsfamilie Neresheim lädt am Muttertag, 8. Mai, um 10 Uhr zum Gottesdienst in Maria Buch. Er wird von den Klosterstadt-Musikanten umrahmt und von Kolpingmitgliedern mitgestaltet.Kleinkunstabend in der HärtsfeldhalleJede Menge Unterhaltung auf zwei Bühnen erwartet die Besucher beim bunten Kleinkunstabend des weiter
  • 259 Leser

Zwei Drogentote an einem Tag

Schwäbisch Gmünd/Oberkochen. Eine Frau fand am Donnerstagmorgen den leblosen Körper ihres Nachbarn im Zugangsbereich einer Tiefgarage in der Ziegeläckerstraße in Bettringen. Der alarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod des 31-Jährigen feststellen. Der Verstorbene hatte offenbar in der Nacht Heroin konsumiert. Eine benutzte Einwegspritze lag direkt weiter
  • 561 Leser

S-Punkt ein „wichtiger Schritt“

Im städtischen Dienstgebäude Waisenhaus eröffnet das neue Sicherheitszentrum
Mehr Sicherheit und mehr Bürgernähe versprechen sich Stadt und Land vom neu geschaffenen und zentral gelegenen Sicherheitspunkt in Schwäbisch Gmünd. Am Freitag öffnete der S-Punkt für die Bürger seine Pforten. weiter
  • 4
  • 430 Leser

Schläge nach der Feier

18-Jähriger aus Aalen wird zu einer Geldstrafe verurteilt
Ein 18-jähriger Deutscher musste sich vor dem Aalener Amtsgericht wegen vorsätzlicher Körperverletzung auf einer Après-Ski-Party in Essingen verantworten. Er wurde schuldig gesprochen und zu einer Geldstrafe verurteilt. weiter
  • 389 Leser

Weidenfelder Straße gesperrt

Aalen. Die Weidenfelder Straße wird zwischen der Wiener Straße und der Curfeßstraße in der Zeit von Montag, 9. Mai, bis voraussichtlich Ende Juni für den Verkehr voll gesperrt. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Grund sind die Bauarbeiten in dieser Straße. Von dieser Sperrung sind auch Fußgänger betroffen, eine Umleitung ist über die Wiener Straße eingerichtet.Von weiter
  • 267 Leser

Perspektiven gezeigt

Aktuelles von Devisen-, Kapital- und Rohstoffmärkten
Im Zuge ihres Beratungsansatzes für Unternehmenskunden bietet die Kreissparkasse Ostalb Informationsveranstaltungen zu aktuellen Themen aus der Welt der Finanzen an. Bei der jüngsten Ausgabe dieser Veranstaltungsreihe standen die derzeitigen und noch zu erwartenden Entwicklungen an den Devisen-, Kapital- und Rohstoffmärkten im Mittelpunkt. weiter
  • 723 Leser

Aus dem Leben gegriffen

Der Gmünder Schauspieler und Regisseur Fabian Sattler kommt mit einem spannenden Gastspiel zurück in die Stauferstadt
Mit seiner Inszenierung „Unter der Gürtellinie“ kommt der gebürtige Gmünder Fabian Sattler für zwei Aufführungen in seine frühere Heimatstadt. Die und deren Kulturangebot schätzt er sehr. Im Interview erzählt er von seinem Werdegang als Schauspieler und Regisseur. weiter
  • 5
  • 812 Leser

Kurz und bündig

Baumschätze im Schlosspark Im Park des Schlosses Fachsenfeld gibt es am Sonntag, 8. Mai, um 13.30 Uhr eine Themenführung „Unser Baum“. Die Besucher erfahren unter anderem, was der Weidenbaum mit Odol zu tun hat und wie das Furnier einer Kastanie aussieht. Eintritt für Erwachsene 5 Euro, Schüler 2,50 Euro, Kinder unter 10 Jahren frei. Anmeldung weiter
  • 336 Leser

Hat der „Schwiegermutterstuhl“ Stacheln?

Kakteenfreunde Ostalb veranstalten am kommenden Sonntag, 8. Mai, einen Tag der offenen Tür für Pflanzenliebhaber
Zum Muttertag werden gerne Pflanzen verschenkt. Pflanzen, insbesondere Kakteen und ihre Artenvielfalt, können am Sonntag, 8. Mai, auch bei der Ortsgruppe Ostalb der Deutschen Kakteengesellschaft bestaunt werden. Bei einem Tag der offenen Tür zeigt Familie Müller in Wasseralfingen ihre rund 1000 Kakteen und Sukkulenten sowie alpine Pflanzen, blühende weiter

Waldhaus total abgebrannt

Mitarbeiter des Durlanger Kindergartens St. Antonius vermuten Brandstiftung
Mit Fassungslosigkeit, Entsetzen und Wut reagierten, Kinder, Eltern und Erzieherinnen des St.-Antonius-Kindergartens Durlangen auf die Nachricht, dass in der Mainacht ihr Waldhaus komplett niedergebrannt wurde. weiter
  • 439 Leser

30 Jahre und kein bisschen müde

Ökumenische Nachbarschaftshilfe feierte Geburtstag: viel Dank, Lob, und Ehrung ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer
„Es ist wirklich erstaunlich, was aus den kleinen und bescheidenen Anfängen einer häuslichen Hilfe in Trägerschaft der beiden Kirchengemeinden geworden ist“, betonte Pfarrer Albrecht Nuding von der evangelischen Kirchengemeinde bei der Jubiläumsfeier im Rupert-Mayer-Haus. Geschäftsführer Paul Trittler lobte salopp: „30 Jahre und kein weiter
  • 471 Leser

Eine Sieger Köder-Symphonie

Ab Sonntag ist das Museum „Bild und Bibel“ der Sieger Köder-Stiftung für die Besucher geöffnet
Dass Musik in der Luft liegt, auch wenn es um Bildende Kunst geht, war zu erwarten, wenn ein ehemaliger Kirchenmusikdirektor die Museumskonzeption in Händen hat. Dass die Ausstellung jedoch geradezu symphonische Kraft entwickelt, der Besucher soghaft immer tiefer in die Bilderwelt Köders hineingezogen wird, ist ein Verdienst Willibald Bezlers, der den weiter
  • 5
  • 642 Leser
Frage der Woche
Neues AbfallsystemDer gelbe Sack soll abgeschafft und die Wertstofftonne eingeführt werden. Damit soll die Recyclingquote erhöht werden.Wir haben Passanten in der Aalener Innenstadt gefragt, was sie von dem neuen Abfallsystem halten. Was halten Sie von einer Abschaffung des gelben Sackes? Hätten Sie Platz für eine weitere Tonne?Michael Leimann, weiter

Aalen ist sicherer geworden

2020 weniger Straftaten
Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Straftaten in Aalen im Jahr 2010 zum Teil deutlich gesunken. Insgesamt registrierte die Polizei einen Rückgang um 11,1 Prozent. Gleichzeitig ist die Aufklärungsaquote gestiegen. Aalen gilt damit nun als als sicherste Kreisstadt im Regierungsbezirk Nordwürttemberg. weiter
  • 451 Leser

Winfried Mack bläst zum Angriff

CDU-Fraktionsvize kritisiert Koalitionsvertrag scharf
„Ich werde mich nicht scheuen, den Mund aufzumachen“: Winfried Mack geht selbstbewusst in die neue Legislaturperiode des Landtags. Stuttgart 21 werde für die Regierungskoalition zur Nagelprobe, glaubt der CDU-Abgeordnete und neue Fraktionsvize. Scharfe Kritik übt Mack am Koalitionsvertrag. weiter
  • 2
  • 1003 Leser

Schläge nach der Geburtstagsfeier

18-jähriger aus Aalen wird zu einer Geldstrafe verurteilt
Ein 18-jähriger Deutscher musste sich vor dem Aalener Amtsgericht wegen vorsätzlicher Körperverletzung auf einer Après-Ski-Party in Essingen verantworten. Er wurde schuldig gesprochen und zu einer Geldstrafe verurteilt. weiter
  • 254 Leser

Sportliche Erfolge, langjährige Treue

Hauptversammlung der Schützenkameradschaft Aalen-Neßlau – Markus Hyneck neuer Vize-Vorsitzender
Die Schützenkameradschaft Aalen-Neßlau blickt auf gute Wettkampfergebnisse im vergangenen Jahr zurück. Zahlreiche Mitglieder wurden für langjährige Vereinstreue und sportliche Erfolge geehrt. weiter
  • 336 Leser

Mehr Vereinsmitglieder

Jahreshauptversammlung des TC Rot-Weiss Wasseralfingen
Die Mitgliederzahl des Tennis-Clubs Rot-Weiss ist leicht gestiegen. Der Wasseralfinger Verein hofft, im neuen Vereinsjahr weitere Mitglieder zu gewinnen. Außerdem plant er Maßnahmen zur Instandhaltung und Sanierung seiner Anlage. weiter
  • 445 Leser
Am Donnerstag in Schwäbisch Gmünd und Oberkochen

Zwei Rauschgifttote aufgefunden

Schwäbisch Gmünd / Oberkochen. Eine Mitbewohnerin fand am Donnerstagmorgen den leblosen Körper ihres Nachbarn im Zugangsbereich einer Tiefgarage in der Ziegeläckerstraße in Bettringen. Der alarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod des 31-Jährigen feststellen. Der Verstorbene hatte offenbar in der Nacht Heroin konsumiert.

weiter
  • 5
  • 1168 Leser

Nie mehr in Fettnäpfchen treten

In Kooperation mit der KSK Ostalb startet diese Zeitung ein Bewerbungscoaching an Schulen
„Es gibt für einen Personaler kaum etwas Schlimmeres, als einen unvorbereiteten Bewerber“, sagt Joachim Fischer von der Kreissparkasse (KSK) Ostalb. Damit den Oberstufen-Schülern aus der Region diese Todsünde jedes Bewerbungsgesprächs nicht passiert, hat diese Zeitung in Zusammenarbeit mit der KSK Ostalb eine neue Aktion ins Leben gerufen: weiter
  • 843 Leser

Vom Stottern und großer Freundschaft

KinoZeitung des Turmtheaters und der Gmünder Tagespost zeigt den Film „The King´s Speech“
Waren es die Tassen mit Kate und William, das jüngst wiedererwachte Interesse an der englischen Monarchie oder der Film „The King’s Speech“? So oder so: Das Turmtheater war am Donnerstagabend zur KinoZeitung, der gemeinsamen Veranstaltung des Turmtheaters und der GT, rappelvoll. weiter
  • 352 Leser

Erneut Gold erhalten

Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) prämiert Hefe-Weißbier aus Heubach
Das Heubacher Hefe-Weißbier hat die Prüfer der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) bereits zum zweiten Mal auf ganzer Linie überzeugt: Die obergärige Bierspezialität aus Heubach erhält die Goldmedaille für das Jahr 2011. weiter
  • 391 Leser

Problem Hallenboden

Ortschaftsrat Dewangen: Immobilienstrategie und Hundetoiletten
Auch der Ortschaftsrat Dewangen hat sich kritisch mit der Immobilienstrategie der Stadt Aalen befasst. Das Gremium stimmte ferner einer Erhöhung des Bezugspreises des amtlichen Mitteilungsblattes zu. Der Boden der Wellandhalle wird vorerst nicht repariert. weiter
  • 525 Leser

Schulhof wird zum Kinosaal

Filmvergnügen unter freiem Himmel am 27. Juli in Ruppertshofen
Bereits zu seinen Schlechtbacher Zeiten wünschte sich Bürgermeister Peter Kühnl eine Openair-Kinoveranstaltung. Jetzt, in Ruppertshofen, kann er es umsetzen und hofft, dass die Bürger mitmachen. Am 27. Juli wird der Filmabend im Schulhof stattfinden. Die Bürger können unter vier Filmen auswählen: „Fasten auf italienisch“, „Männer im weiter
  • 320 Leser

Kinder pflanzen die „Schöne Else“

Große Baumpflanzaktion
Die „Schöne Else“ war am Nachmittag umringt von vielen kleinen „Landschaftsgärtnern“. Die „Schöne Else“, das ist ein Baum, den Kinder gemeinsam gepflanzt haben. weiter
  • 262 Leser

Forum zum Thema Familie und Beruf

25. Mai: Vortrag und Diskussion in Aalen
Für Firmen bringt es langfristig einen Vorteil, wenn sie familienfreundliche Arbeitszeitmodelle anbieten. Eine entsprechende Studie stellt die aus Aalen stammende Sofie Geisel bei einer Veranstaltung der Stiftung „Zukunft für Familie“ und der Monatszeitung Wirtschaft Regional am 25. Mai in Aalen vor. weiter
  • 764 Leser

Wie der Hausgarten am besten wirkt

Obst- und Gartenbauverein Eschach bekommt Tipps für den eigenen Garten und erfährt viel über Bienen
Wie ein Hausgarten ansprechend gestaltet werden kann, erfuhren die vielen Besucher eines Vortrags von Harald Schäfer vom Landesverband der Gartenfreunde Baden-Württemberg. Zu diesem hatte der Obst- und Gartenbauverein Eschach eingeladen. Weiteres Thema beim OGV: die Bedeutung der Hausgärten für Bienen und Imker. weiter
  • 269 Leser

Regionalsport (14)

„Typisch WFV!“

Leserbrief zum WFV-Pokalfinale:„Das kennen wir ja bereits aus dem letzten Jahr, dass der WFV in seinen Entscheidungen besonders 'praktikabel' ist und sich mehr mit irgendwelchen völlig abwegigen 'Was-wäre-wenn-Thesen' beschäftigt als mit der Realität.Als im letzten Jahr dem Bezirksliga-Meister FV 08 Unterkochen der Aufstieg in die Landesliga verwehrt weiter
  • 5
  • 572 Leser

Mit Biss, ohne Schipplock

Fußball, 3. Liga: VfB Stuttgart II kommt ohne seinen Topstürmer zum VfR Aalen – Party nach dem Schlusspfiff
Der Prominenteste und Treffsicherste beim Gegner fehlt. Der VfB Stuttgart II reist am heutigen Samstag ohne seinen Topstürmer Sven Schipplock zum VfR Aalen, weil der zum Kader des Bundesligisten gehört. Mercedes-Benz-Arena statt Scholz-Arena also. Diese Tatsache jedoch macht die Aufgabe für die Elf von Ralph Hasenhüttl im Derby keineswegs leichter. weiter
  • 5
  • 705 Leser

Spitzenreiter zu Gast in Aalen

Fußball, A-Junioren, Oberliga
In der A-Junioren-Oberliga ist die U19 des Juniorteams Aalen Gastgeber für den Ligaprimus SV Waldhof Mannheim. Anpfiff der Partie ist am Sonntag um 14 Uhr in der Scholz-Arena. weiter
  • 368 Leser

In Aufhausen

Fußball, Kreisliga B IV
In der Kreisliga-BIV-Partie zwischen der SGM Röttingen/Oberdorf und dem Kösinger SC wurde der Spielort kurzfristig geändert. Gespielt wird nun in Aufhausen auf dem Sportplatz auf dem Tonnenberg. weiter
  • 4481 Leser

„Das Funkeln in den Augen“

Fußball: AOK-Treff Fußballgirls beim TSV Westhausen feierlich eröffnet
Der Mädchenfußball boomt. Wer dies noch nicht wusste, konnte sich am Donnerstag beim TSV Westhausen davon überzeugen. Dort wurde der AOK-Treff Fußballgirls in Kooperation mit dem Fußballbezirk Kocher/Rems feierlich eröffnet. 27 Mädels waren bei der ersten Trainingseinheit dabei und brachten TSV-Jugendleiter Dietmar Schellmann ins Schwärmen: „Das weiter
  • 496 Leser

Punktgleich mit dem Topfavoriten

Segelfliegen, Bundesliga, 2. Runde: LSR Aalen belegt nach zwei erfolgreichen Runden den vierten Platz
Die Aalener Bundesliga-Piloten hätten sich die ersten beiden Runden in der neuen Bundesliga- Saison nicht besser vorstellen können. Auch Runde zwei verlief erfolgreich, die Aalener landeten auf Rang acht und belegen in der Bundesligatabelle aktuell Platz vier. weiter
  • 367 Leser

LSG Aalen trainiert in Cervia

Die offiziellen Feierlichkeiten zur Städtepartnerschaft der Stadt Aalen mit dem italienischen Cervia werden am Wochenende stattfinden. Die LSG Aalen hat bereits im Vorfeld beschlossen, diese Verbindung auch sportlich mit Leben zu erfüllen. Insgesamt reisten 20 Leichtathleten während der Osterferien zum Training nach Italien. Mit dem Trainerstab um Helmut weiter
  • 292 Leser

Horst ausgezeichnet

Fußball: Ehrung mit Fairnesspreis durch DFB und WFV
Jugendleiter und Trainer Jürgen Horst vom FC Schlossberg wurde von DFB und WFV mit dem Fairnesspreis ausgezeichnet. weiter
  • 348 Leser

Ligafavorit zu Gast in Aalen

Baseball, Landesliga
Nach zwei Auftaktniederlagen steht Baseball-Landesligist MTV Aalen Strikers bereits gehörig unter Druck. Ausgerechnet in dieser schwierigen Phase gibt Verbandsligaabsteiger und Meisterschaftsfavorit Villingendorf Cavmen am Sonntag um 14 Uhr seine Visitenkarte im Aalener Rohrwang ab. weiter
  • 360 Leser

Knobel siegt, Weik wird Zweiter

Ringen, Turnier in Hornberg
Erfolgreicher als das „Hornberger Schießen“ verlief für Markus Knobel und Max Weik (KSV Aalen 05) das Ringerturnier in Hornberg. Markus Knobel knüpfte an seine guten Leistungen an. Ohne einen technischen Punkt abzugeben wurde er souverän Sieger der A-Jugend bis 76 kg. weiter
  • 1
  • 313 Leser

Zöbinger C-Junioren zur WM

Fußball, Weltmeisterschaft
„Voll genial. Damit hätte ich ja nicht mehr gerechnet“, freut sich Christoph Konle darüber, dass die C-Junioren des FSV Zöbingen einen Ausflug zum Länderspiel der Frauen-WM in die Rhein-Neckar-Arena nach Sinsheim gewonnen hat. weiter
  • 304 Leser

Zwei schmerzliche „Errors“

Baseball, Landesliga: Hochklassiges Spiel ohne Happy-End für MTV Aalen Strikers
Erneut gelang es Baseball-Landesligist MTV Aalen Strikers nicht, vor heimischer Kulisse einen durchaus möglichen Sieg einzufahren. Mit 6:11 verloren sie gegen die Regionalligareserve der Tübingen Hawks. weiter
  • 275 Leser

Steffen Thum fährt beim Weltcup in Offenburg

Zum Weltcup-Auftakt war der Aalener Mountainbike-Profi Steffen Thum (rechts) mit seinem Teamkollegen Simon Gegenheimer in Südafrika gestartet. In dreieinhalb Wochen fahren die beiden Biker vom Team „Ultrasports Rose“ beim Weltcuprennen in Offenburg um internationale Punkte. Zu dem Rennen starten Thum und sein Team einen Fanbus von Aalen weiter
  • 275 Leser

Überregional (89)

'Bürger mehr beteiligen'

Städtetags-Chef Ude für niedrigere Hürden bei Volksentscheid
Der Münchner Rathauschef Ude steht zum dritten Mal an der Spitze des Deutschen Städtetags. Der SPD-Politiker warnt vor der dramatischen kommunalen Finanzlage und fordert mehr Bürgerbeteiligung. weiter
  • 312 Leser

'Es war ein Erlebnis fürs Leben'

Tanja Lutz aus Blaustein fuhr mit dem Rad übers Atlasgebirge - ARD sendet Beiträge
'Manchmal war es grenzwertig', sagt Tanja Lutz. Die Blausteinerin überquerte im Team von Peter Schlickenrieder per Mountainbike das Atlasgebirge in Marokko. Von den sieben Etappen berichtet die ARD. weiter
  • 337 Leser

32 Prozent weniger

1994 gab es im Deutschen Tennis-Bund (DTB) und den Verbänden mit 2 299 500 Mitgliedern die höchste Zahl. Bis 2010 betrug der Abschwung 32 Prozent, bei Jugendlichen minus 30 Prozent. Die meisten Vereine stellte der DTB 1998 mit 10 305. Geschrumpft ist die Anzahl inzwischen um 5,5 Prozent. Der Durchschnittsverein hatte 1994 etwa 230 Mitglieder, 2010 sind weiter
  • 438 Leser

Albaufstieg der A 8 wieder ganz gesperrt

Autofahrer müssen sich auf der Fahrt von Stuttgart Richtung Ulm am Wochenende vom 6. bis 8. Mai abermals auf eine Vollsperrung der Autobahn 8 am Albaufstieg einstellen. Von Freitag 22 Uhr bis Sonntag 21 Uhr wird der Abschnitt zwischen Mühlhausen und Merklingen wegen der Sanierung des Lämmerbuckeltunnels wieder komplett gesperrt. Erneut werden die Autofahrer weiter
  • 270 Leser

Arbeit nach Maß

Projekt 'Equip' des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes geht neue Wege
Die gute Konjunktur sorgt für zusätzliche Jobs, auch für Ältere sieht es inzwischen besser aus. Dennoch bleiben viele Langzeitarbeitslose auf der Strecke. Ein neues Projekt setzt auf intensive Einzelbetreuung. weiter
  • 446 Leser

Arbeiter im Unglücksreaktor

Zum ersten Mal seit dem verheerenden Erdbeben im Norden Japans vor fast zwei Monaten haben gestern wieder Arbeiter ein Reaktorgebäude der schwer beschädigten Atomanlage Fukushima betreten. Das teilte die japanische Atomenergiebehörde mit. Die Arbeiter installieren nach Angaben des Betreibers Tepco Belüftungsanlagen in Reaktor 1, die die Radioaktivität weiter
  • 268 Leser

Auf einen Blick vom 6. Mai

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Halbfinal-Rückspiele Sport. Braga - Benfica Lissabon1:0 (1:0) Tor: 1:0 Custodio (19.). - Zuschauer: 25 384. (Hinspiel 1:2 - Sport. Braga im Finale) FC Villarreal - FC Porto 3:2 (1:1) Tore: 1:0 Cani (17.), 1:1 Hulk (40.), 1:2 Falcao (48.), 2:2 Capdevila (75.), 3:2 Rossi (80./Foulelfmeter). - Zuschauer: 22 000 (ausverkauft). (Hinspiel weiter
  • 279 Leser

Aufstand der Dicken

Viele übergewichtige Amerikaner feiern heute den 'Anti-Diät-Tag'
Amerika zählt zu den Nationen mit den meisten Dicken - und wohl den meisten Diäten. Manche haben die Nase voll davon und feiern heute Widerstand. weiter
  • 374 Leser

Ballack in Löws Team nur noch Schattenmann

Der 'Capitano' ist in seiner Nationalmannschaft nur noch ein Schattenmann. Die EM-Chancen von Michael Ballack sinken immer mehr. Obwohl der 34-Jährige, der weiterhin offiziell Kapitän des DFB-Teams ist, nach einer langen Verletzungs- und Leidenszeit bei Bayer Leverkusen inzwischen wieder zur Stammkraft aufgestiegen ist, will ihn Bundestrainer Joachim weiter
  • 341 Leser

Bauer neuer Trainer der Skispringerinnen

Andreas Bauer wird neuer Bundestrainer der Skisprung-Frauen. Der langjährige Sprung-Coach der Nordischen Kombinierer tritt die Nachfolge von Daniel Vogler an. 'Neben einer optimalen Entwicklung und Betreuung der Athletinnen ist es mein Ziel, mit neuen Konzeptionen die Weichen für ein erfolgreiches Abschneiden bei Olympia 2014 zu stellen', sagte Bauer. weiter
  • 357 Leser

Bauern warten auf Regen

Ernteausfälle wegen langer Trockenperiode befürchtet
Die Bauern in Baden-Württemberg warten sehnsüchtig auf Regen. 'Wenn es die kommenden zehn Tage nicht regnet, sind Ernteausfälle zu befürchten', sagte der Geschäftsführer des Bauernverbandes Biberach-Sigmaringen, Klaus Burger. Die Saat sei längst ausgebracht, habe aber wegen der langen Trockenperiode nicht ausgetrieben. Ausgenommen der Mais: Hier sind weiter
  • 290 Leser

Center Parcs: Vertrag perfekt

Nach langem Tauziehen haben die Stadt Leutkirch und das niederländische Touristikunternehmen Center Parcs den Kaufvertrag über ein 180 Hektar großes Grundstück unterzeichnet. Center Parcs darf auf dem Gelände des ehemaligen Munitionslagers Urlau einen Ferienpark samt Erlebnis-Schwimmbad mit 1000 Ferienbungalows und mindestens 3000 Gästebetten bauen, weiter
  • 388 Leser

Das Geschäft mit dem Muttertag

Blumenhandel verdient kräftig - Ursprünglich eine Idee der Frauen- und Friedensbewegung
Rosen, Tulpen und Narzissen - um Müttern eine Freude zu machen ist ein Blumenstrauß zum Muttertag immer noch der Klassiker. Die Floristen freuts: Fleurop macht in diesen Tagen ein Fünftel des Jahresumsatzes. weiter
  • 587 Leser

Den Anlegern fehlen Impulse

Auch starke Quartalszahlen ziehen nicht mehr
Trotz mehrerer starker Quartalsbilanzen hat der Deutsche Leitindex Dax gestern kaum verändert geschlossen. Die Europäische Zentralbank hat den Leitzins, wie bereits erwartet, nicht erhöht. Schwache US-Arbeitsmarktdaten und ein Auftragsrückgang in der deutschen Industrie hätten die Anleger enttäuscht, sagte Chefhändler Matthias Jasper von der WGZ Bank. weiter
  • 517 Leser

Depressionen weit verbreitet

Wer lange ohne Arbeit ist, leidet oft an psychischen Krankheiten. Im Jobcenter Essen kümmern sich auch Psychologen und Psychiater um Langzeitarbeitslose. Mit Erfolg, sagt Projektleiterin Heike Ufermann. weiter
  • 344 Leser

Der letzte Grand Prix?

Formel-1-Kurs in der Türkei droht das Aus
Die Kurve acht gilt als das Prunkstück des Istanbul Park Circuit. Fast alle Formel-1-Fahrer schwärmen von diesem Linksbogen mit seinen drei Scheitelpunkten. Einige vergleichen diese '8' sogar mit der legendären Eau Rouge im belgischen Spa-Francorchamps. 'Das ist eine überwältigende Kurve', lobt Weltmeister Sebastian Vettel diesen Streckenteil, der Höchstgeschwindigkeiten weiter
  • 341 Leser

Der Zapfsäulen-Blues

Theater zum Thema 'Menschen, Autos und das Öl' in Stuttgart
Wie geht es den Menschen in Autostädten? In Benz-Town Stuttgart etwa? Oder in Seat-City Barcelona? Zwei Stücke am Stuttgarter Staatstheater fragen danach - schräg, amüsant bis bitter und bissig. weiter
  • 362 Leser

Die Währungshüter legen Zinspause ein

EZB-Präsident erwartet aber höhere Inflation
Die Europäische Zentralbank hat den Leitzins nicht erhöht. Sie sieht trotz der hohen Inflation die Wirtschaft in Euroland auf einem guten Weg. weiter
  • 502 Leser

Dürre Zeiten

Die Schattenseite des Super-Frühlings ist Trockenheit - Überall fehlt Wasser
Der sonnige Frühling zeigt seine dunkle Seite: Pflanzen vertrocknen, Bauern fürchten um die Ernte und die Kapitäne auf dem Rhein müssen aufpassen, wohin sie steuern: Es ist zu trocken, überall fehlt Wasser. weiter
  • 371 Leser

Ein Mekka für Autofans

Tuning-Messe am Bodensee lockt Bastler aus halb Europa an
Autofans in Deutschland investieren jährlich Milliarden Euro in ihre Fahrzeuge. Junge Männer wie Johannes Ströhm geben fünfstellige Beträge dafür aus. Derzeit trifft sich die Branche am Bodensee. weiter
  • 645 Leser

Ein-Euro-Jobs, Gutscheine und Zuschüsse

Langzeitarbeitslos ist jeder Erwerbsfähige, der länger als 12 Monate ohne Arbeit ist. 897 000 Langzeitarbeitslose gab es im April 2011, fast ein Drittel aller Arbeitslosen. 41 arbeitsmarktpolitische Leistungen soll den Arbeitslosen zu einem neuen Job verhelfen, eine Auswahl: Ein-Euro-Jobs: Die 'Arbeitsgelegenheit mit Mehraufwandsentschädigung' ist derzeit weiter
  • 396 Leser

Eine Autobiografie im Plauderton

Sein erstes Casting lief folgendermaßen ab: - 'Sprichst du englisch?' - 'Nein!' - 'Hattest du schon einmal einen Bart?' - 'Nein. Ich rasiere mich jeden Morgen.' - 'Kannst du reiten?' - 'Nein! Die einzigen Pferde, die ich je gesehen habe, waren die auf der Pferderennbahn.' - 'Was willst du verdienen?' - 'Was müsste ich denn dafür tun?' So unambitioniert weiter
  • 375 Leser

Erste Leiche aus 4000 Metern Tiefe geborgen

Toter war noch auf dem Flugzeugsitz der Air-France-Maschine angeschnallt
Das erste Opfer des Flugzeugabsturzes in den Atlantik vor zwei Jahren ist geborgen worden. Die auf einem Sitz des Airbus der Air France angeschnallte Leiche wurde mittels eines Tauchroboters aus 4000 Metern Tiefe an die Oberfläche geholt. Die sterblichen Überreste sollen nach Frankreich gebracht werden. Dort wollen Experten prüfen, ob die Leiche anhand weiter
  • 430 Leser

Fahrkarte statt Führerschein

Polizei kontrolliert verstärkt Senioren im Straßenverkehr
Autofahrende Senioren werden immer stärker von der Polizei beobachtet - und speziell kontrolliert wie im Rems-Murr-Kreis. Mancherorts können sie ihren Führerschein gegen eine Busfahrkarte eintauschen. weiter
  • 451 Leser

Frost vernichtet Weinreben

Der Frost in der Nacht auf Mittwoch hat zu erheblichen Schäden an den Weinpflanzen in Württemberg geführt. Im Anbaugebiet sind rund 30 Prozent der Rebflächen geschädigt. In manchen Gebieten gebe es Totalausfälle, wie der Weinbauverband Württemberg mitteilte. Besonders stark betroffen war das Taubertal. Foto: dpa weiter
  • 567 Leser

Fuzzy Garhammer filmte

Tanja Lutz aus Blaustein ist verheiratet und Mutter von zwei acht- und zehnjährigen Töchtern. Sie ist beim Deutschen Skiverband als Ausbilderin für Mountainbike und Nordic-Disziplinen (Walking, Blading, Ski, Schneeschuh) tätig. Nach der Bewerbung bei der ARD zur Teilnahme an der Transatlas-Tour war sie zusammen mit zwei weiteren Interessenten in die weiter
  • 457 Leser

Glücklos mit Hartz IV

Dürfen Hartz-IV-Empfänger ihr Glück versuchen? Nein, urteilt das Landgericht Köln. Es verbietet ihnen die Teilnahme an Sportwetten. weiter
  • 378 Leser

Gorch Fock wieder daheim

Die 'Gorch Fock' ist zurück. Das Segelschulschiff der Bundesmarine fuhr gestern in die Strander Bucht ein, wenige Kilometer vom Heimathafen Kiel entfernt. Dort wird der Dreimaster heute feierlich begrüßt. Die 'Gorch Fock' war auf ihrer Südamerika-Reise wiederholt in die Schlagzeilen geraten. Im November stürzte eine Kadettin aus der Takelage in den weiter
  • 327 Leser

Grün-Rot plant neues Wahlrecht

SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel kündigt grundlegende Reform an
Von der Direktwahl der Landräte bis zur Besetzung hoher Posten: Grün-Rot will die Legislaturperiode auch nutzen, um sich im Land personell breiter zu verankern. Zudem ändert die Koalition das Wahlrecht. weiter
  • 409 Leser

Hacker knacken Packstationen

Kunden der Packstationen der Deutschen Post DHL sind Opfer von Internet-Gaunern geworden. Die Phishing-Betrüger lockten mit falschen Mails die Kunden auf gefälschte Seiten und fragten ihre Packstation-Daten ab. Anschließend stahlen sie Sendungen aus den Stationen oder sie ließen über ebenfalls betrügerisch erworbene Kontodaten Waren an die ausspionierten weiter
  • 537 Leser

Hebammen fordern bessere Versorgung

Sie fordern eine angemessene Bezahlung, bessere Arbeitsbedingungen und den Ausbau der Hebammenhilfe. Dafür sind gestern, am Welt-Hebammentag, fast 400 Geburtshelferinnen aus dem ganzen Land in Freiburg auf die Straße gegangen. In einem Protestzug durch die Innenstadt machten die Hebammen mit Transparenten, Trillerpfeifen und Sprechchören auf ihre Anliegen weiter
  • 344 Leser

Kabinettsbildung hat Auswirkung auf Mandate

Das rot-grüne Kabinett eröffnet Nachrückern Karrierechancen. So gibt der bisherige SPD-Bundestagsabgeordnete Peter Friedrich mit Beginn der Amtszeit als Bundesratsminister sein Mandat ab. Für ihn rückt der Mannheimer SPD-Bewerber Stefan Rebmann in den Bundestag nach. Friedrich gibt zugleich seinen Posten als Generalsekretär der Südwest-SPD ab. Wen Landeschef weiter
  • 336 Leser

Keine Zeit zum Genießen

Eishockey-Bundestrainer Uwe Krupp konzentriert sich ganz auf Finnland
Bundestrainer Uwe Krupp surft mit der Eishockey-Nationalmannschaft auf der Erfolgswelle. Mit einem Erfolg heute (16.15 Uhr) gegen Finnland könnte bereits der Einzug ins WM-Viertelfinale gelingen. weiter
  • 297 Leser

Klassiker der Hautpflege wird 100 Jahre alt

Der Beiersdorf-Konzern verkauft von seiner Nivea-Creme jährlich 123 Millionen Dosen
Zum 100. Geburtstag seiner Nivea-Creme macht der Beiersdorf-Konzern einen Schnitt und strafft das Sortiment radikal. Nun geht es zurück zu den Wurzeln: Im Fokus steht künftig wieder die Hautpflege. weiter
  • 600 Leser

Klassiker sind gefragt

Die beliebtesten Geschenke zum Muttertag sind Blumen, Süßigkeiten und Parfüms verschenkt. Bei Süßigkeiten sind vor allem Pralinen in Sonderverpackungen gefragt, bei Parfüm und Kosmetika vermehrt auch Wellnessprodukte und -gutscheine. Nach den Top Drei ist es laut dem Handelsverband Deutschland (HDE) weniger eindeutig. 'Es gibt immer noch die klassischen weiter
  • 483 Leser

Knapp an Blamage vorbei

Eishockey-WM: Russland tut sich gegen Dänemark schwer
Eishockey-Rekordweltmeister Russland ist beim Auftakt zur WM-Zwischenrunde mit einem blauen Auge davongekommen. Die 'Sbornaja' mühte sich am Donnerstagabend in Bratislava zu einem 4:3 (1:2, 2:0, 1:1) über Außenseiter Dänemark. Sergej Sinowjew bewahrte die Russen mit einem Dreierpack vor der Blamage. Die Russen schlossen gegen die Dänen um den Berliner weiter
  • 335 Leser

KOMMENTAR · ELEKTROAUTOS: Breite Förderung ist nötig

Wer etwas falsch macht, wird dafür selten belohnt. Doch genau das wünscht sich wohl die Nationale Plattform Elektromobilität für deutsche Autobauer. 3,8 Milliarden Euro Subventionen sollen fließen, damit Elektroautos attraktiv werden. Bei dieser Technologie hat sich die Branche allzu lange zurückgehalten. Ist es sinnvoll, Unternehmen mit Milliarden weiter
  • 331 Leser

KOMMENTAR · STÄDTETAG: Ein wenig Hoffnung

Der Städtetag kennt ein altes Klagelied: Bund und Länder bürden den Kommunen immer wieder neue Aufgaben auf, um sich umso rascher aus der finanziellen Verantwortung zu stehlen. Zwar steht hinter dem Verband die Macht von mehr als 50 Millionen Einwohnern, aber dennoch ist er weitgehend machtlos: Der direkte Einfluss auf die Gesetzgebung ist den Städten weiter
  • 356 Leser

KOMMENTAR: Brüssel hat die Lektion gelernt

Ein Euro-Land steht vor der Pleite - und die Gemeinschaftswährung befindet sich auf Höhenflug. Es ist erstaunlich, wie felsenfest der von vielen längst totgesagte Euro an den Märkten derzeit steht. Jetzt zeigt sich, dass die EU die Schuldenkrise dank Rettungsschirm in den Griff bekommen hat. Doch das hat sich Europa teuer erkaufen müssen. Während die weiter
  • 448 Leser

Kürzere Spielfelder und langsamere Bälle

Tennis: Nachwuchs-Bundestrainer Hans-Peter Born sieht nach Jahren des Mitgliederschwunds einen Lichtblick
Nach der Blütezeit unter Boris Becker und Steffi Graf sind dem deutschen Tennis in den vergangenen 15 Jahren die Mitglieder davongelaufen. Nachwuchs-Bundestrainer Hans-Peter Born sieht das Ende der Talsohle. weiter
  • 364 Leser

LEITARTIKEL · ARABIEN: Stockende Revolution

Im Arabischen Frühling, der so vielversprechend begann, wollen die Temperaturen nicht mehr so recht steigen. Nach den spektakulären Volkstriumphen in Tunesien und Ägypten ist der revolutionäre Schwung ins Stocken geraten. Libyens Gaddafi schießt seit Wochen unbeirrt von weltweiter Empörung und alliierter Lufteinsätze auf sein rebellisches Volk, in Bahrain weiter
  • 370 Leser

Lufthansa rutscht im ersten Quartal in die Verlustzone

Nicht nur die Krise in Nordafrika, die Tsunami- und Atomkatastrophe in Japan und der hohe Ölpreis haben das Ergebnis der Lufthansa im ersten Quartal belastet. Auch 'ärgerliche und sinnlose' internationale Bilanzregeln, wie Finanzchef Stephan Gemkow klagt, hätten eigentlich gute Zahlen in ihr Gegenteil verkehrt. Sie führten zu rechnerischen Belastungen weiter
  • 502 Leser

NA SOWAS . . . vom 6. Mai

Keine schnurrt so laut wie Smokey: Die britische Katze hat mit 67,7 Dezibel - das entspricht einem Staubsauger - das lauteste je gemessene Schnurren von sich gegeben und es ins Guinnessbuch der Rekorde geschafft. Guinness zufolge sind die lautesten Tiertöne jene der Blau- und Finnwale. Sie können bis 188 Dezibel erreichen. Zum Vergleich: Ein Rasenmäher weiter
  • 1667 Leser

Neun sind bereits frei

In Gefängnissen im Südwesten sitzen derzeit laut Justizministerium insgesamt 73 Menschen in Sicherungsverwahrung. Gerichte müssen jeden Einzelfall erneut prüfen, ob eine Entlassung möglich ist. Bei den 'Altfällen' handelt es sich um Personen, bei denen die früher auf höchstens zehn Jahre befristete Sicherungsverwahrung im Nachhinein unbefristet verlängert weiter
  • 293 Leser

Noch kein Mangel an Fachkräften

. Der Fachkräftemangel ist für den Mittelstand bisher beherrschbar. Zwar klagt jedes vierte kleine und mittelständische Unternehmen über Schwierigkeiten bei der Suche nach qualifiziertem Personal. Das ergab eine Erhebung der KfW Bankengruppe. Doch statt Fachkräftemangel sehen die 12 560 befragten Unternehmen in erster Linie andere Herausforderungen weiter
  • 488 Leser

NOTIZEN vom 6. Mai

Erzieherinnen gesucht Stuttgart - Viele Städte in Baden-Württemberg erwarten für die kommenden Jahre einen deutlichen Mangel an Erzieherinnen. Zahlreiche Einrichtungen können ihre Stellen derzeit noch besetzen, wissen aber nicht, wie es ab August 2013 weitergehen soll. Von diesem Zeitpunkt an gilt der Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz für ein Drittel weiter
  • 273 Leser

NOTIZEN vom 6. Mai

Weniger Industrieaufträge Die deutsche Industrie hat im März überraschend einen deutlichen Auftragsrückgang erlitten. Im Monatsvergleich seien die Auftragseingänge bereinigt um 4,0 Prozent gesunken, teilte das Wirtschaftsministerium gestern mit. Experten hatten mit einem Anstieg um 0,2 Prozent gerechnet. Im Jahresvergleich ergibt sich für März ein Auftragsplus weiter
  • 593 Leser

NOTIZEN vom 6. Mai

Libeskind stellt Pläne vor Der US-amerikanische Star-Architekt Daniel Libeskind hat in München seine spektakulären Pläne für eine neue Münchner Synagoge vorgestellt. Das futuristisch anmutende Gebäude mit vielen Schrägen und Glasfronten soll mitten in München für die Liberale Jüdische Gemeinde Beth Shalom erbaut werden. Die Bilder der Entwürfe sind weiter
  • 379 Leser

NOTIZEN vom 6. Mai

110-jähriger Veteran tot Der letzte männliche Veteran des Ersten Weltkriegs ist tot. Der Brite Claude Choules starb mit 110 Jahren in einem Altenheim in Perth in Australien. Einst log er über sein wahres Alter, als er sich mit 14 zur Marine meldete, um auf dem Kriegsschiff 'HMS Impregnable' zu dienen. Söder will Energiewende Bayerns Umweltminister Markus weiter
  • 422 Leser

NOTIZEN vom 6. Mai

Gündogan zum BVB Fußball: - Borussia Dortmund hat U-21-Nationalspieler Ilkay Gündogan vom 1. FC Nürnberg als ersten Neuzugang verpflichtet. Die Ablöse für den 20-jährigen Mittelfeldmann soll bei vier Millionen Euro liegen. Abwehrspieler Patrik Ochs, 26, geht unterdessen für rund drei Millionen von Eintracht Frankfurt zum VfL Wolfsburg. Schipplock ins weiter
  • 378 Leser

Notlandung in Bin Ladens Hof

Trotz Nachrichtensperre gibt es neue Details über die Militäraktion gegen den Al-Kaida-Chef
Die USA setzten beim Angriff auf Osama bin Ladens Villa einen neuen Kampfhubschrauber ein. Bei der Landung brach ein Teil des Helikopters ab. weiter
  • 392 Leser

Nur noch sechs Atomkraftwerke am Netz

Ausfälle werden durch Importe vor allem aus Frankreich ausgeglichen
Die Stromkonzerne haben weitere Blöcke von Atomkraftwerken für Revisionsarbeiten stillgelegt - zusätzlich zu denen, die bereits im Rahmen des Atommoratoriums der Bundesregierung vom Netz gegangen waren. Damit sind von 17 deutschen Atomkraftwerken nur noch sechs am Netz. Die Ausfälle werden durch Importe ausgeglichen, vor allem aus Frankreich. Gleichzeitig weiter
  • 373 Leser

Nächste US-Klage gegen Deutsche Bank

Die Deutsche Bank hat in den USA die nächste Klage am Hals: Die Staatsanwaltschaft von Los Angeles wirft dem Kreditinstitut vor, gepfändete Häuser verwahrlosen zu lassen, die finanzschwachen Bewohner zu drangsalieren und widerrechtlich zu vertreiben. 'Die Deutsche Bank ist einer der größten Besitzer abbruchreifer Häuser in der Stadt Los Angeles', erklärte weiter
  • 492 Leser

Obama gedenkt der Terror-Opfer an Ground Zero

US-Präsident Barack Obama hat gestern in New York an die Opfer der Terroranschläge vom 11. September erinnert. Er legte an Ground Zero, wo vor fast zehn Jahren Terroristen zwei Flugzeuge in die Zwillingstürme des World Trade Centers steuerten, einen Kranz nieder. Anschließend redete er mit den Angehörigen der Opfer. Zuvor hatte Obama in Begleitung des weiter
  • 337 Leser

Ohrfeigen als Allheilmittel

Das Leben des Carlo Pedersoli: Viel mehr als Bud Spencer
Olympia-Schwimmer, Erfinder, Fabrikant, Liederschreiber: Der Italiener Carlo Pedersoli hat viel zu erzählen. Zumal er ja auch noch - was ihm immer suspekt war - als Schauspieler Erfolge feierte: als Bud Spencer. weiter
  • 433 Leser

Optimismus in der Branche

Die Tuning- und Zubehörindustrie hat in Deutschland im Jahr 2010 einen Umsatz von 4,5 Mrd. EUR erzielt. Damit hat die Branche man das Umsatzhoch der Jahre 2006 bis 2008 (4,6 Mrd. EUR) nicht ganz erreicht, gegenüber dem Krisenjahr 2009 (4,37 Mrd. EUR) aber zugelegt. Für 2011 hofft der Verband der Automobil Tuner (VDAT), dass der Umsatz bis auf 4,6 Mrd. weiter
  • 407 Leser

Pech für Marijo C.: Plaudertasche bleibt in Haft

Neue Enthüllung im Fußball-Wettskandal: Auch ein Länderspiel zwischen Norwegen und Malta steht unter Manipulationsverdacht. Das wurde vor dem Bochumer Landgericht bekannt. Drahtzieher soll Wettbetrüger Ante Sapina gewesen sein. Der Angeklagte Marijo C. sagte den Richtern: 'Das war ein Spiel von Ante.' Die Indizien deuten darauf hin, dass es sich um weiter
  • 387 Leser

Portugal unter Zugzwang

EU und Internationaler Währungsfonds verordnen radikale Neuausrichtung
Kurswechsel in Portugal: EU und Internationaler Währungsfonds fordern im Gegenzug für die Hilfskredite, dass sich das Land für mehr Wettbewerb öffnet. Dafür sollen Staatskonzerne privatisiert werden. weiter
  • 499 Leser

Portugiesisches Finale: Braga gegen Porto

Favorit FC Porto und Außenseiter Sporting Braga haben ein Stück Fußball-Geschichte geschrieben und das erste portugiesische Finale in einem Europacup-Wettbewerb perfekt gemacht. Meister Porto konnte sich nach dem 5:1-Hinspielerfolg gegen Leverkusen-Bezwinger FC Villarreal im Halbfinal-Rückspiel in Spanien eine 2:3 (1:1)-Niederlage erlauben. Braga feierte weiter
  • 380 Leser

Preise für die Südwest Presse

Drei Seiten für hervorragende Gestaltung ausgezeichnet
Die Südwest Presse ist auf dem Kongress 'European Newspaper Award 2011' in Wien für hervorragende Zeitungsgestaltung ausgezeichnet worden. In den Kategorien Illustration, Fotografie und Lokalseiten hat die Jury ihr drei 'Awards of Excellence' vergeben. Chefredakteur Hans-Jörg Wiedenhaus und Art Director Karsten Middeldorf nahmen die Preise auf dem Kongress weiter
  • 401 Leser

Pressestimmen

E N G L A N D Daily Mail: Ferguson veränderte seine Mannschaft im Vergleich zum Hinspiel auf neun Positionen, bot aber immer noch eine auf, die einem bizarr durchschnittlichen Schalker Team nie eine Chance ließ. Nach den zwei schlimmen Auftritten gegen 'ManU' ist es eins der großen Fußball-Rätsel, wie Schalke so weit kommen konnte. Daily Mirror: Man weiter
  • 310 Leser

PROGRAMM vom 6. Mai

FUSSBALL Bundesliga - Samstag, 15.30 Uhr: VfB Stuttgart - Hannover, Schalke - Mainz, Bremen - Dortmund, Leverkusen - Hamburger SV, Wolfsburg - Kaiserslautern, Eintr. Frankfurt - 1. FC Köln, Mönchengladbach - SC Freiburg, Nürnberg - Hoffenheim, St. Pauli - FC Bayern. 2. Bundesliga- Sonntag, 13.30 Uhr: Augsburg - FSV Frankfurt, 1860 München - Ingolstadt, weiter
  • 366 Leser

Protest gegen Gefahren

Seit der Gründung des Protesttages weisen Vereine in mehreren Ländern mit symbolischen Aktionen und Informationsveranstaltungen auf die 'Sinnlosigkeit und Schädlichkeit' von Diäten hin. Nicht nur Übergewicht berge Gesundheitsrisiken, auch falsches Abnehmen, kritisieren die Diät-Gegner und weisen auf Essstörungen bei immer mehr jungen Mädchen hin. dpa weiter
  • 1713 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 484 213,20 Euro Gewinnklasse 2 900 530,50 Euro Gewinnklasse 3 70 353,90 Euro Gewinnklasse 4 3348,60 Euro Gewinnklasse 5 225,50 Euro Gewinnklasse 6 53,50 Euro Gewinnklasse 7 31,60 Euro Gewinnklasse 8 12,20 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 040 688,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 1270 Leser

RANDNOTIZ: Alles Gute, George

Aus einem 50. Geburtstag machen wir grundsätzlich keine große Geschichte. 50 zu werden, krähen die männlichen Kollegen unisono, ist schließlich kein Verdienst. Für Vorschusslorbeeren ist es zu spät, für einen Nachruf in aller Regel zu früh. Nein, nein und nochmals nein. Die männlichen Kollegen - die meisten übrigens um die 50 - liegen, man kann es leider weiter
  • 374 Leser

Sieben Verdächtige in Haft

Anklage wegen Tötung einer Deutschen in Kalifornien
Acht Monate nachdem eine deutsche Urlauberin in San Francisco erschossen wurde, sind Tatverdächtige festgenommen worden. Vier Männer im Alter von 18 bis 20 Jahren sollen wegen Tötung vor Gericht gestellt werden, ein Erwachsener und zwei Jugendliche müssen sich wegen Beihilfe verantworten. Es gibt noch einen Tatverdächtigen, er ist noch nicht gefasst weiter
  • 348 Leser

Sony verdächtigt Hacker-Gruppe Anonymous

. Nach dem riesigen Diebstahl von Kundendaten lenkt Sony den Verdacht auf die Hacker-Gruppe Anonymous. Die Angreifer hätten auf den Servern ein Dokument mit dem Titel 'Anonymous' hinterlassen, mit dem Text 'Wir sind Legion', berichtete Sony in einer Antwort auf Fragen von US-Abgeordneten. Die Hacker-Gruppe hatte bereits vor zehn Tagen eine Beteiligung weiter
  • 534 Leser

Spannung vor Bürgerentscheid in Garmisch

'OlympiJa' oder 'NOlympia'? 59 Tage vor dem entscheidenden Votum des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) muss die Münchner Bewerbung um die Winterspiele 2018 eine erste sehr bedeutsame Abstimmungshürde nehmen. Beim Bürgerentscheid in Garmisch-Partenkirchen können knapp 21 000 Stimmberechtigte am Sonntag für oder gegen Olympia 2018 in ihrer Gemeinde weiter
  • 361 Leser

Starthilfe für Elektroautos

Käufer sollen steuerlich entlastet werden
Die Regierung will Elektroautos fördern. Halter sollen zehn Jahre keine Kfz-Steuer bezahlen. Wie Dienstwagen subventioniert werden, ist strittig. weiter
  • 385 Leser

STICHWORT · BIN LADEN: Jagd war lange vergeblich

Jahrelang lagen die US-Geheimdienste falsch, was den Aufenthaltsort des wohl meist gesuchten Mannes der Welt, Osama bin Laden, anbelangte. Wieder und wieder hatten sich führende Sicherheitsberater und Nachrichtendienstler gegenseitig versichert, Bin Laden halte sich in der bergigen Grenzregion zwischen Pakistan und Afghanistan versteckt. 'Alles was weiter
  • 346 Leser

Streit um Palästinenserstaat

Frankreich und Deutschland ziehen nicht an einem Strang
In der EU droht wegen der Nahost-Politik ein neuer außenpolitischer Konflikt: Der französische Präsident Nicolas Sarkozy kündigte an, sein Land könne einen unabhängigen Palästinenserstaat auch gegen den Willen Israels anerkennen. Das stieß in Berlin auf scharfe Kritik. 'Einen einseitigen Vorstoß halte ich für falsch', sagte Unions-Fraktionsvize Andreas weiter
  • 322 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 6. Mai

Neue Pressesprecher Mit der neuen Regierung wechseln nicht nur der Ministerpräsident und die Minister. Auch in den Pressestellen gibt es Bewegung: Neuer Regierungssprecher wird dem Vernehmen nach der gebürtige Niederländer Rudi Hoogvliet, der als Vorstandsreferent der Grünen-Landtagsfraktion sowie als bei Bundestagswahlen bewährter Wahlkampfmanager weiter
  • 348 Leser

THEMA DES TAGES vom 6. Mai

JOBS FÜR ALLE? Die Zahl der Erwerbslosen schrumpft. Menschen, die schon länger ohne Arbeit sind, finden aber nur schwer neue Stellen. Wir beschreiben, wie Langzeitarbeitslosen geholfen werden kann. weiter
  • 275 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis - Damen-Turnier in Madrid Viertelfinale ab 12.00 Uhr Fußball - U17 EM in Serbien, 2. Spieltag Gr. A: Dänemark - England ab 15.00 Uhr Gr. B: Deutschland - Tschechienab 17.00 Uhr SPORT 1 Motorsport - Formel 1, GP der Türkei Training ab 9.00 Uhr Eishockey - WM in der Slowakei Zwischenrd.,Deutschland-Finnland ab 16.05 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 325 Leser

VfB bestätigt indirekt: Mäuser für Staudt

Aufsichtsratsmitglied ist Hundts Kandidat
Der VfB Stuttgart hat die Spekulation um Ex-Porsche-Manager Gerd E. Mäuser als Nachfolgekandidat für Präsident Erwin Staudt jetzt indirekt weiter
  • 331 Leser

Volkszähler erheben Daten der Bevölkerung

. Jetzt geht's los: 24 Jahre nach der umstrittenen Volkszählung von 1987 sind von Montag an und bis Ende Juli mehr als 13 000 Interviewer in Baden-Württemberg unterwegs. Im Auftrag des Statistischen Landesamtes erheben sie erneut Daten über die Bevölkerung. Die Volksbefragung ist Teil des EU-weiten 'Zensus 2011'. Diesmal wird ein Verfahren eingesetzt, weiter
  • 333 Leser

Vorbote für Verschiebung der Jahreszeiten

Die Trockenperiode in Deutschland könnte laut Forstexperte Georg Wühlisch der Vorbote für eine Jahreszeitenverschiebung sein. 'Alles deutet darauf hin, dass es in Deutschland früher Frühling und später Herbst wird', sagt der Wissenschaftler am Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei in Braunschweig (Niedersachsen). Die hohen weiter
  • 332 Leser

Vorfahrt missachtet

Häufigste Unfallursache bei Karambolagen mit Senioren ist nach den Zahlen der Polizeidirektion Waiblingen für den Rems-Murr-Kreis die Missachtung der Vorfahrt, Tendenz steigend. Unzureichender Abstand ist doppelt so oft Schuld an einer Kollision wie überhöhte Geschwindigkeit, wobei allerdings hier eine Zunahme um 55 Prozent registriert wurde. Bei den weiter
  • 397 Leser

Weils aber nicht kann sein

Volkslied der Woche (34): 'Wenn ich ein Vöglein wär'
Ein schlichtes, wahrhaftiges Volkslied, ganz im Sinne des Erfinders: 'Wenn ich ein Vöglein wär'. Johann Gottfried Herder prägte im 18. Jahrhundert den Begriff des Volkslieds und schrieb dieses Gedicht. weiter
  • 392 Leser

Weitere Gewalttäter vor Entlassung

Zwölf 'Altfälle' könnten schnell freikommen - Grün-Rot will Heilbronner Lösung überprüfen
Nach dem Urteil des Verfassungsgerichts zur Sicherungsverwahrung dürften weitere zwölf Gewalttäter im Land schon bald freikommen. Grün-Rot will schnellstens Leitlinien für diese Fälle entwickeln. weiter
  • 321 Leser

Zugreisen soll einfacher werden

Die EU-Kommission will europaweites Zugreisen erleichtern. Künftig soll ein einziges Ticket für eine Tour quer durch Europa ausreichen - bis in die kleinsten Städte. Derzeit bringen zum Beispiel Fahrkarten der Deutschen Bahn Reisende häufig nur in die großen Städte anderer Länder, dort müssen sie dann neue Tickets lösen. Das soll sich ändern. Dafür weiter
  • 524 Leser

Zwei neue Vizepräsidenten

Im Deutschen Städtetag haben sich rund 3400 Städte und Gemeinden mit zusammen mehr als 51 Millionen Einwohnern zusammengeschlossen, um mit einer Stimme die Interessen der Kommunen zu vertreten. Das Präsidentenamt wechselt dabei regelmäßig zwischen CDU und SPD. Christian Udes Vorgängerin auf diesem Posten, die Frankfurter Oberbürgermeisterin Petra Roth weiter
  • 322 Leser

Zweiter Coup in Los Angeles

Basketball: Dallas im Viertelfinale erneut mit Auswärtssieg
Erst herrschte bei den Lakers-Fans lähmendes Entsetzen, dann buhten sie ihre Spieler im Staples Center von Los Angeles gnadenlos aus. Schlechte Stimmung herrschte unter den 18 997 Zuschauern, nachdem Dirk Nowitzki mit den Dallas Mavericks beim Meister der zweite Coup binnen 48 Stunden gelungen war. Mit 2:0 führen die Texaner im Play-off-Viertelfinale weiter
  • 283 Leser

Zwischen Lehrstunde und Historie

Schalke versucht das Champions-League-Aus einzuordnen - DFB-Pokalsieg muss Saison retten
Endstation Old Trafford: Auch die B-Elf von Manchester United war im Champions-League-Halbfinale eine Nummer zu groß für Schalke 04. Jetzt soll die Saison mit dem DFB-Pokalsieg gerettet werden. weiter
  • 362 Leser

Zwölfter Titel ganz nah

Volleyball: Matchball für VfB Friedrichshafen
Matchball VfB Friedrichshafen: Der Titelverteidiger hat auch das zweite Spiel der Final-Serie um die deutsche Volleyball-Meisterschaft gewonnen und ist damit nur noch einen Schritt vom zwölften Meistertitel der Vereinsgeschichte entfernt. Die Mannschaft von Stelian Moculescu bezwang den SCC Berlin auswärts allerdings denkbar knapp mit 3:2 (25:22, 25:17, weiter
  • 302 Leser