Artikel-Übersicht vom Freitag, 20. Mai 2011

anzeigen

Regional (141)

Elternbeiträge und Baustellen

Spraitbach. Ob die Elternbeiträge für den Gemeindekindergarten Wirbelwind ab dem Kindergartenjahr 2011/2012 geändert werden, entscheidet der Gemeinderat Spraitbach in seiner Sitzung am Donnerstag, 26. Mai, ab 19 Uhr im Rathaus. Zudem geht es um Baugesuche und um die Reinigung der Gemeindehalle. Vor der Sitzung besichtigt der Gemeinderat die Baustellen weiter
  • 201 Leser

Technik gegen Schlaglöcher

Derzeit werden Straßenschäden in Spraitbach saniert
Der vergangene Winter hat tiefe Spuren auf Spraitbacher Straßen hinterlassen. In dieser Woche werden die Schäden ausgebessert. Und zwar mit neuer Technik. weiter
  • 258 Leser

Über die Skelette

Schwäbisch Gmünd. Im Mai 2008 wurden bei der Kiesmühle in der Oststadt bei einem Hausneubau Skelette gefunden. Nachdem feststand, dass es sich um archäologische Funde handelte, vermutete das Stadtarchiv, dass es sich um die Überreste der 1529 in Gmünd hingerichteten Täufer handeln könnte. Näheres über die Gebeine erfahren Interessierte beim weiter
  • 282 Leser

Ja zu Zusammenarbeit

Scheffold nimmt Maiers Angebot an
Der Gmünder CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold, nimmt das Angebot zur Zusammenarbeit im Interesse des Wahlkreises gerne an. Das teilte er am Freitag mit. Klaus Maier hatte im Gespräch mit der GMÜNDER TAGESPOST eine solche Zusammenarbeit angeboten. weiter
  • 5
  • 235 Leser

Neue Straße nimmt Gestalt an

Zwischen Ledergasse und Remsstraße / „Gmünder Symbolik“ für Haus Manuwald
Der Teerbelag liegt, die Verkehrsinsel ist angelegt und auch der Kreisel ist zur Hälfte fixiert: Die neue Straßenverbindung von der Ledergasse zur Remsstraße nimmt Gestalt an. weiter
  • 5
  • 563 Leser
IM BLICK: SENIORENNETZWERK

Ein Leuchtturm leuchtet schon

Schwäbisch Gmünd schmückt sich gerne mit Leuchttürmen. Nicht unbedingt immer mit solchen, die es schon gibt. Sondern oftmals mit solchen, die es werden sollen. Wie dem Hotel am Bahnhof, mit der Sky-Lounge. Wie dem Eule-Projekt, ein Forschungs- und Qualifizierungszentrum am Güterbahnhof, das Kinder und Jugendliche für Naturwissenschaft und Technik weiter
  • 5
  • 278 Leser

Andacht bei der Lourdes-Grotte

Schechingen-Leinweiler. Eine Maiandacht mit Pfarrer Bernhard Weiß gibt es am Sonntag, 22. Mai, ab 14 Uhr in der Lourdes-Grotte in Leinweiler. Der Kirchenchor Schechingen unter der Leitung von Claudia Boy-Bittner umrahmt die Andacht musikalisch. Inmitten von Feldern und Wiesen östlich des Dorfes wurde die Lourdes-Grotte von den Leinweiler Einwohnern weiter
  • 238 Leser

„Sing and Swing“ in Mutlangen

Mutlangen. Der Chor Con Anima weilte zu einem intensiven Probenwochenende im Kloster Roggenburg. Der Aufenthalt galt der Vorbereitung des Konzertes „Sing and Swing“ am Samstag, 28. Mai, um 20 Uhr im Mutlanger Forum. Mit Beteiligung des Musikvereins Mutlangen unter der Leitung von Reinhard Langer und des Frauenchors unter der Leitung von weiter
  • 275 Leser

Kurz und bündig

Zur Waldführung Die Vereinten Nationen haben das Jahr 2011 zum „Jahr der Wälder“ erklärt. Für den Heimatverein Untergröningen ist das ein willkommener Anlass, unter der fachkundigen Leitung von Horst Schürger zu einer Waldführung einzuladen. Die etwa zweistündige Führung startet am Samstag, 21. Mai, um 14 Uhr „Im Tyrol“ weiter
  • 188 Leser

Liebe vor großen Eichen bezeugt

Dreitägige Informationsreise der Leintäler Waldbauern mit vollem Programm
Ziel des Ausflugs der Forstbetriebsgemeinschaft Leintal war der Nationalpark Hainich in Thüringen. Dort erfuhren die Teilnehmer viel Wissenswertes. weiter
  • 145 Leser

Dorftreff und Jägerfeldhalle

Ruppertshofen. Um den Dorftreff Ruppertshofen geht es in der nächsten Sitzung des Gemeinderats am Donnerstag, 26. Mai, ab 19.30 Uhr im Rathaus. Zudem um die gesplittete Abwassergebühr, um Bausachen und um die Photovoltaikanlage für den Bauhof. Weiteres Thema: das Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld. Interessierte Bürger sind willkommen. weiter
  • 7424 Leser

Kurz und bündig

SonntagsführungIm Gmünder Museum gibt’s am Sonntag um 15 Uhr eine Führung durch die Ausstellung „Quadratisch. Praktisch. Kunst“ mit der Kunsthistorikerin Christine Klenk. Die Führung selbst ist kostenlos, sie ist in der Eintrittkarte enthalten.Taizé-GebetEin Taizé-Gebet gibt es am Sonntag um 20 Uhr im Kloster der Franziskanerinnen weiter
  • 167 Leser

Schwellen kommen weg

Vollsperrung am Rehnenhof und eigenes Rehnenhof-Jubiläum
Die Bezirksbeiräte Rehnenhof/Wetzgau befassten sich am Freitag mit dem Gmünder Stadtjubiläum 2012, über das Alexander Groll informierte. Allgemein wurde in der Sitzung aber auch klargemacht, dass man selbst ein eigens Jubiläum, nämlich 75 Jahre Rehnenhof, hat. Und man dieses „nicht unter den Tisch fallen lassen“ will. Weiter kündigte weiter
  • 243 Leser

OB Arnold eröffnet den Rummel

Der Stadtchef höchstpersönlich hat das Fass geknackt: Oberbürgermeister Richard Arnold eröffnete am Freitag im Schießtal den Rummel. Zehn Tage lang dauert dieser erstmals, damit sich die Kosten für die Schausteller lohnen. Den Gmünder Maimarkt versorgen 25 Schausteller mit Fahrgeschäften, Losbuden und Ständen mit süßen bis deftigen Speisen. weiter
FRAGE DER WOCHE

Thema: Attraktivere Gmünder Innenstadt

Gmünd macht Mittwoch, bietet zudem noch viele weitere Aktionen an, und in der Innenstadt werden neue Sitzbänke aufgestellt. Doch viele Bewohner sind mit den vorhandenen Angeboten noch nicht zufrieden. Die GT fragte Passanten: Welche Geschäfte fehlen Ihnen in der Innenstadt? Was braucht Schwäbisch Gmünd, um noch attraktiver zu werden?Jan weiter
  • 2530 Leser

Die Ära „Afrika“ endet

Das Schechinger Gasthaus „Löwen“ schließt zum 1. Juni – Wirt Heinz Sachsenmaier geht in den Ruhestand
Die Ära „Afrika“ in Schechingen geht zu Ende: Wirt Heinz Sachsenmaier geht in den Ruhestand und schließt das Gasthaus „Löwen“ zum 1. Juni, nachdem er im Februar dieses Jahres bereits den Metzgereibetrieb eingestellt hatte. Entgegen der Spekulationen im Ort: Es gibt derzeit keinen Nachpächter, sagt der 60-Jährige. Die letzte weiter
  • 5
  • 456 Leser

Musik voller Dramatik und Schönheit

Philharmonie-Konzert am 28. Mai
Nach der neunten Symphonie von Antonin Dvorak im Herbst bewegt sich das Orchester unter Leiterin Tanja Goldstein weiter auf slawischem Terrain: Tschaikowskys große fünfte Symphonie, die sogenannte „Schicksalssymphonie“, steht am Samstag, 28. Mai, auf dem Programm. weiter
  • 190 Leser

Bildung Schlüssel zu Integration

Türkischer Generalkonsul Mustafa Ari besucht Stadt Gmünd und Ditib-Moschee
Der türkische Generalkonsul aus Stuttgart, Mustafa Türker Ari, und Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold wollen in den kommenden Jahren einige gemeinsame Projekte anpacken. Dies teilten Arnold und Ari am Freitag in Gmünd mit. Ari hatte das Gmünder Rathaus und die Ditib-Moschee im Becherlehen besucht. weiter
  • 5
  • 391 Leser

Kurz und bündig

Gemeinsame Glaubenswanderung Gmünd und Waldstetten laden heute zu einer gemeinsamen Glaubenswege-Wanderung ein. Ausgangspunkt der Wanderung ist Waldstetten, Ziel ist Wißgoldingen. Die gemeinsame Wanderung beginnt um 10 Uhr bei der St. Laurentiuskirche in Waldstetten. Nach Begrüßung durch Bürgermeister Michael Rembold und Pfarrer Ernst-Christof weiter
  • 219 Leser

„Spielend zum Beruf“ – Hoffnung auf einen vierten Streich

„Spielend zum Beruf“ heißt das Modellprojekt, dessen dritter Streich am Sonntag Premiere feiert. 21 Jugendliche – vom Arbeitsamt ans Berufsausbildungswerk und New Limes überwiesen, weil sie keinen Ausbildungsplatz finden, keinen Abschluss oder ihre Lehre abgebrochen haben – sind in diesem Modell untergekommen. Sie haben, wie weiter
  • 159 Leser

Sintflut mit einem guten Ende

„An der Arche um Acht“ – Am Sonntag feiert das neue Kinderstück Premiere
Dieses ist der dritte Streich: Nach fulminanten „Herdmanns“ zum Auftakt und aufrüttelnden „Angriffen auf Anne“ in der Fortsetzung gibt es jetzt den Schlussakkord: „An der Arche um Acht“ heißt das Stück, das wieder zweierlei verbindet: gute Unterhaltung für Menschen ab fünf Jahren und gute Ausbildung für Jugendliche, weiter
  • 211 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 21. MaiSCHWÄBISCH GMÜNDIngeborg Kresbach, Wetzgauer Straße 83, Großdeinbach, zum 70. GeburtstagClaudia Schubert, Staufeneckstraße 30, Rechbeg, zum 70. GeburtstagGertrud Pollak, Klosterberg 14, zum 72. GeburtstagRenate Silagy, Tannwaldstraße 3, Waldau, zum 74. GeburtstagHannelore Hohmann, Ipfweg 14, Herlikofen, zum 75. GeburtstagIrene weiter
  • 342 Leser

Die AOK fordert Solidarität ein

Schwäbisch Gmünd. Der Geschäftsführer der AOK Ostwürttemberg, Jörg Hempel, reagierte auf die öffentliche Diskussion, ausgelöst durch die bevorstehende Schließung der City BKK und die kritische Finanzsituation bei der Vereinigten IKK. Die insolvente City BKK wird zum 1. Juli geschlossen. Sie hat besonders viele ältere Versicherte mit hohen weiter
  • 342 Leser
AUS DER REGION
Übler Betrugsfall Dillingen. Eine 64-Jährige erhielt Anfang Mai 2011 einen Anruf von einer vermeintlichen Mitarbeitern der Zeitschrift „Die Aktuelle“, die sie bis Januar dieses Jahres abonniert hatte. In dem Telefonat wurde ihr erklärt, dass sie bei einer Verlosung einen Audi Q7 oder wahlweise einen Betrag von 48 330 Euro gewonnen hätte. weiter
  • 623 Leser

Jeden Bauabschnitt zünftig gefeiert

Immer wieder wird betont, dass der Abschnitt Cannstatt-Wasseralfingen der Remsbahn auf einen Schlag eröffnet worden ist, nicht etappenweise. Das stimmt zwar für den normalen Verkehr. Auf den fertiggestellten Abschnitten fanden aber amtliche Abnahmefahrten statt: nach Waiblingen, nach Schorndorf, zur Remsbrücke bei Urbach, nach Gmünd und nach Wasseralfingen. weiter
  • 480 Leser

Nur ein Tag: Stuttgart und zurück

150 Jahre Remsbahn (4) – Gewaltige Verbesserungen für den Personen- und den Güterverkehr
Von einem Tag auf den anderen ist das Reisen auf langen Strecken keine Qual mehr. Seit dem 25. Juli 1861 verkehrt die Remsbahn täglich mit vier Zugpaaren zwischen Stuttgart und Wasseralfingen. Jetzt kann man auch von Ostwürttemberg aus innerhalb eines Tages die Landeshauptstadt erreichen, Besuche oder Geschäfte erledigen und am Abend desselben Tages weiter

Bast-Ausstellung

Die Ausstellung ist bis zum 30. Juni zu sehen. Am Sonntag, 26. Juni, gibt es um 11 Uhr eine Ausstellungsführung und Lesung mit Alfred Bast. Zur Ausstellung ist ein Katalogbuch mit der Werkgruppe „Naturikonen“, Zeichnungen, Fotografien und „Randnotizen“ mit Texten von Margrit Irgang erschienen. weiter
  • 3524 Leser

Hermann-Hahn-Freibad

Öffnungszeiten: 21. Mai bis 30. Juni: von 10 bis 19 Uhr; 1. Juli bis 31. August: von 10 bis 20 Uhr; 1.September bis Saisonende: von 10 bis 19 Uhr. Bei schlechtem Wetter täglich von 10 bis 12 Uhr.Eintrittspreise: Erwachsene zwei Euro, Kinder ein Euro für die Tageskarte; Saisonkarte Erwachsene 33 Euro und für Kinder zwölf Euro; Familien-Saisonkarte weiter
  • 211 Leser

Jubiläum für Klassiker

100 000 Palettenstaukästen PK2000 von HS-Schoch
Er gehört seit Jahren zum europäischen Straßenbild. Europaweit ist nahezu jeder dritte Palettenstaukasten ein PK2000 von HS-Schoch. Seine hohe Funktionalität und seine Langlebigkeit überzeugen seit 1996 Fahrer und Fahrzeugbauer. weiter
  • 877 Leser

Neues Fahrzeug für die Feuerwehr

Gemeinderat macht Kauf fix
Die Bopfinger Feuerwehr erhält ein neues Löschgruppenfahrzeug. Der Gemeinderat hat – bei zwei Enthaltungen der Freien – dem Kauf des neuen Fahrzeugs zu einem Preis von rund 327 000 Euro geschlossen zugestimmt. weiter
  • 426 Leser

Ortschaftsrat Oberdorf

Oberdorf. Ein „moderner landwirtschaftlicher Vorzeigebetrieb“, wie Ortsvorsteher Martin Stempfle sagte, möchte in Oberdorf seinen Stall um 120 Stellplätze für Milchkühe erweitern. Das Bauvorhaben sieht auch eine Erweiterung des Fahrsilos vor, sowie den Bau einer neuen Güllegrube. Einstimmig sprach sich der Ortschaftsrat für das Bauvorhaben weiter
  • 472 Leser
Bei strahlendem Sonnenschein ist die Stadtkapelle Bopfingen gestern Abend mit weiteren neun Musikkapellen in ihr Jubiläumswochenende gestartet. Dirigent Klaus-Peter Enßlin hatte diese Fanfare extra für das 125-jährige Jubiläum der Bopfinger Stadtkapelle komponiert. Zur Begrüßung wurden den jeweiligen Dirigenten und Vorständen ein „Stamperl“ weiter
SCHAUFENSTER
Musik voller lyrischer SchönheitTschaikowsky und Elgar im Frühjahrskonzert der Philharmonie Schwäbisch Gmünd am 28. Mai, um 20 Uhr im Peter-Parler-Saal des Stadtgartens: Nach der vom Publikum mit Begeisterung aufgenommenen Interpretation der neunten Symphonie von Antonin Dvorak (Aus der Neuen Welt) im letzten Herbstkonzert, bewegt sich das Orchester weiter
  • 552 Leser

Nuancen ausreizen

Rudolf Kurz stellt ab Sonntag in der Süd-West-Galerie aus
Er lotet Formen aus, reizt Nuancen aus, sucht die Spannung. Der Bildhauer Rudolf Kurz nennt das „emotionales Suchen mit den Augen“. Ergebnisse seines Schaffens sind ab Sonntag in der Süd-West-Galerie in Hüttlingen-Niederalfingen ausgestellt. weiter
  • 415 Leser

Mit Amadeus und Carmen

Schauspiel, Oper, Operette, Ballett und Tanz - neues Programm für die Spielzeit 2011/ 12 im Gmünder Stadtgarten
Kaum ist die alte Spielzeit zu Ende, legt das Kulturbüro auch schon das neue Programm für 2011/ 2012 vor. Beim Musiktheater stehen wohlklingende Namen wie „La Traviata“ und „Carmen“ auf dem Programm. Beim Theater wird mit Peter Shaffers „Amadeus“ und einer Don-Quijote-Inszenierung des Theaters Lindenhof die Komödie weiter
  • 434 Leser

Die Dinge blicken zurück

Forum Kunst des Ostalbkreishauses zeigt die Natur in der Wahrnehmung von Alfred Bast
Genau dieser Apfel hat es ihm angetan. Seine verschrumpelte, alternde Haut und die tiefen Furchen, die wie verschlungene Lebenswege aussehen. Alfred Bast nimmt die ins Alter gekommen Frucht in den Blick, gönnt ihr feinste Pinselstriche auf weißer Leinwand und erhebt sie damit zu seiner persönlichen Naturikone. Sie ist Teil der Ausstellung, die am weiter
  • 441 Leser

Bildungszentrum bleibt sehr teuer

Bopfingen hat nachgerechnet – statt 10,5 Millionen Euro kostet die Generalsanierung nun wohl 8,5 Millionen Euro
Nach Berechnungen des beauftragten Büros Tröster belaufen sich die Kosten für Generalsanierung und Ganztagesbetreuung des Bopfinger Bildungszentrums auf rund 10,5 Millionen Euro. Das Stadtbauamt hatte zuvor etwa 5,5 Millionen Euro für diese Maßnahmen veranschlagt. Nun wurde nachgerechnet. Inzwischen geht die Stadt von Kosten von rund 8,5 Millionen weiter
  • 490 Leser

Jobs bei Triumph in Gefahr

20 Vollzeitarbeitsplätze sollen im Aalener Logistikzentrum zur Disposition stehen
Der weltweit agierende Traditionsanbieter von Unterwäsche, die Triumph International, plant aufgrund der Neuausrichtung des Unternehmens in Aalen und London einen Stellenabbau. Maximal 20 Vollzeitstellen sollen in Aalen wegfallen. Über den Abbau seien noch keine Verhandlungen aufgenommen, erklärte Triumph-Betriebsratsvorsitzende Veronika Stossun. weiter
  • 1259 Leser
WIR GRATULIEREN
AmSamstag:Abtsgmünd-Untergröningen. Gerda Maria Klett, Aalener Str. 7, zum 75. Geburtstag.Bopfingen. Theresia Ilk, Birkenweg 2, zum 96. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Josef Lehmann, Kurzer Weg 3, zum 82. und AgathaHolzner, Welfenstr. 56, zum 78. Geburtstag.Bopfingen-Unterriffingen. Heidelie Gutzelnig, Hohenloher Str. 35, zum 70. Geburtstag.Hüttlingen. weiter
  • 365 Leser

Kindergärten, wünscht euch was!

Gmünder Tagespost und toom-Baumarkt organisieren eine Umbauaktion im Wert von 2500 Euro
Kindergartenteams aufgepasst: Wer einen Wunsch für seine Einrichtung hat, kann ihn mit der Gmünder Tagespost wahr werden lassen. Wir stellen bei unserer Aktion „Punkt, Punkt, Komma, Strich – Baustelle Kiga“ zusammen mit dem toom-Baumarkt das Material und die Ausrüstung. Und zwar in dem Kindergarten, dessen Kinder, Team, Eltern und weiter
  • 5
  • 414 Leser

Internetbetrug im großen Stil in Bopfingen

Polizei ermittelt zwei Brüder
Zwei junge Männer aus dem Raum Bopfingen stehen unter Verdacht, ein ganzes Sammelsurium an Straftaten begangen zu haben. Mit Kreditkartenbetrug sollen sie bis zu 10 000 Euro erbeutet haben. Kein Einzelfall für die Polizei des Ostalbkreises, wie Polizeisprecher Bernhard Kohn mitteilt. weiter
  • 1
  • 618 Leser

Bauarbeiten in Unterrombach

Aalen-Unterrombach. Ab kommenden Dienstag, 24. Mai beginnen umfangreiche Bauarbeiten in Unterrombach. Dabei handelt es sich um Kanalisationsarbeiten, außerdem werden Gas-, Wasser- und Stromleitungen verlegt. Im ersten Abschnitt muss der Bereich Dachsweg/Hasenweg bis Freitag, 1. Juli voll gesperrt werden. Während dieser muss die Buslinie der Firma weiter
  • 349 Leser

Kurz und bündig

Waldwanderung in SimmisweilerDie Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Kreisgruppe Ostalb, lädt am Sonntag, dem Tag der biologischen Vielfalt, zu einer geführten Waldwanderung nach Aalen-Simmisweiler ein. Die rund zweistündige Wanderung ist für Familien geeignet. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Holzspitz-Parkplatz Simmisweiler.Dorfbrunnenfest in StettenDer weiter
  • 241 Leser

Kurz und bündig

Museum Untergröningen geöffnetDas Geschichten- und Steinzeitmuseum im Südflügel des Schlosses Untergröningen ist bis Ende September jeden Sonntag von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Die Besucher erwarten mittelsteinzeitliche Funde und die Geschichtensammlung des Orts Untergröningen.Frühjahrskonzert im JubiläumsjahrDer Liederkranz Leinroden und das weiter
  • 266 Leser

Au-pair für Schröder

Bald ist es nun soweit. Die Familienministerin bekommt eine Familie. Im Juli erwartet sie ihr erstes Kind. Am Donnerstag hat Kristina Schröder die letzten Termine vor der Babypause absolviert und eine Pressekonferenz gegeben. Dort sagte sie: „Einen Anspruch auf Elternzeit gibt es ja für Minister, Abgeordnete, Staatssekretäre (ihr Mann ist einer) weiter
  • 514 Leser

Waldfest im Haselbachtal

Alfdorf-Haselbach. Der Musikverein Alfdorf veranstaltet an Christi Himmelfahrt, 2. Juni, sein traditionelles Waldfest in Haselbach. Festbetrieb ist ab 10.30 Uhr. Der Musikverein Alfdorf bietet seinen Gästen eine bunte musikalische und kulinarische Mischung an. Musikalisch umrahmt wird das Fest durch die Jugendkapelle und das Große Blasorchester des weiter
  • 360 Leser

Kurz und bündig

Absage Seniorenwallfahrt 2011Die für Mittwoch, 25. Mai, vorgesehene Seniorenwallfahrt des Katholischen Dekanats Ostalb und des Forums Katholische Seniorenarbeit einschließlich des Festgottesdienstes um 14 Uhr in der Salvatorkirche muss aus organisatorischen Gründen abgesagt werden.Ausstellung im KeramikatelierZum 25-Jahr-Jubiläum zeigt das Keramikatelier weiter
  • 331 Leser

Oldtimer-Treffen des MSC Reichenbach

Am vergangenen Sonntag war Auftakt für die diesjährige Saison. Oldtimer Freunde aus Nah und Fern stellten sich beim MSC Reichenbach ein. Auch viele Motorradfreunde haben das neue Angebot des MSC genützt. Der MSC schlägt „Romantische Touren“ nach Reichenbach im Internet vor. An Nachmittag ging der Tross auf eine 50-km-Rundfahrt. Anschließend weiter
  • 289 Leser

Sauriermodelle für das Urweltmuseum

In mehr als siebenmonatiger Arbeit hat der Aalener Geoautor Dr. Rudolf Schlegelmilch (dritter von links), zwei Sauriermodelle im Maßstab 1:4 für das Urweltmuseum hergestellt. Es handelt sich um Kopien eines Schwimmsauriers Stenopterygius und einer Flossenechse Rhomalaeosaurus. Beide Saurierarten lebten vor etwa 200 Millionen Jahren in unserem Raum weiter
  • 316 Leser

Dank den Rot-Kreuz-Schwestern

Ein Dokument belegt ihren Einsatz - Im heutigen Schubart-Gymnasium starben in zwei Kriegen 50 Soldaten
Das Rote Kreuz in Aalen feiert sein 100-jähriges Bestehen. Eine wichtige Aufgabe stellte sich der „Sanitätskolonne 26“ bereits drei Jahre nach ihrer Gründung: Mit Beginn des Ersten Weltkriegs wurde 1914 in der jetzt gleichfalls 100 Jahre gewordenen Parkschule (heute Schubart-Gymnasium) ein sogenanntes Vereinslazarett des Roten Kreuzes weiter

Polizeibericht

Zeuge beobachtet EinbruchWesthausen Gegen 2.15 Uhr am Freitagmorgen wurde nach dem Anruf eines Zeugen ein Einbruch in ein Lebensmittelgeschäft in der Dr.-Rudolf-Schieber-Straße festgestellt. Unbekannte hatten mit Wackersteinen die Scheibe eingeschlagen und waren so ins Gebäude gelangt. Offenbar hungrig erbeuteten sie mehrere altbackene Laugenwecken. weiter
  • 435 Leser

Schüler mit Geist begeistern

Studiendirektor Dr. Helmut Rössler wird am Sonntag 60 Jahre alt
Der Mann in Schwarz, das ist er, seit er als 18-Jähriger die Existenzialisten gelesen hat, den Sartre vor allem, der immer Schwarzes trug. Dr. Helmut Rössler ist Lehrer – im besten Sinne und als solcher ausgezeichnet. Am Sonntag feiert er seinen 60. Geburtstag. weiter
  • 3
  • 516 Leser

Kurz und bündig

Himmelreich geöffnet An diesem Wochenende ist das Wanderausflugsziel Himmelreich am Samstag von 8 Uhr bis 24 und am Sonntag von 8 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Übernachtungsmöglichkeiten sind vorhanden. www.naturfreundehaus-himmelreich.de.Hot Stoff und Hazy’s Baby Dolls „Hot Stuff“ aus Würzburg sowie „Hazy and the Baby Dolls“ weiter
  • 177 Leser

Gesundes Essen für Kinder

Lorch. Das Angebot an Lebensmitteln, speziell für Kinder, wird immer unübersichtlicher, Eltern haben es zunehmend schwer, für eine gesunde Ernährung zu sorgen. Ausgehend von dieser These referiert am Dienstag, 31. Mai, um 19.30 Uhr die Ernährungswissenschaftlerin Monika Röger auf Einladung der Lorcher Zahnarztpraxis Dr. Leinß und Single im Restaurant weiter
  • 275 Leser

Verbandstag in Aalen

Installateure aus dem ganzen Land kommen Anfang Juli
Bei der Hauptversammlung der Innung Sanitär-Heizung-Klima gab Obermeister Joachim Rembold voller Stolz bekannt, dass es der Innung gelungen sei, den diesjährigen Landesverbandstag nach Aalen zu holen. weiter
  • 332 Leser

Aalen wird zur scharfen Sache

Neues Konzept für die lange Einkaufsnacht: ACA macht „Red Hot City Night“ am 4. Juni in der Innenstadt
Das wär ‘n Ding, wenn’s 13 Grad hätte und regnete – der Citymanager schüttelt sich bei diesem Gedanken. Weil das keinesfalls zur „Red Hot City Night“ passen würde, die am 4. Juni in Aalen steigen soll. „Lange Einkaufsnacht“ ist eine andere Bezeichnung dafür. Aber Regen passt auch nicht zu ihr. weiter
  • 3
  • 905 Leser

Reaktionen zur Schnapsdebatte auf Facebook und schwaepo.de

Thomas Maile: Man nimmt das Wort Gmünd ungern in den Mund, aber es ist doch wirklich komisch, dass eine Einschränkung des Schnapskonsums in unserer Nachbarstadt möglich ist, OHNE dass das kulturelle Leben und die Jugendarbeit zusammenbricht.Cornelia Bayerl: Klasse, und das alles wegen den Jungen, die vor lauter Langeweile nicht wissen wie sie ihre weiter
  • 491 Leser

Kurz und bündig

Maihocketse der Kleintierzüchter Zur Maihocketse hatte der Kleintierzuchtverein Lorch in die Zuchtanlage eingeladen. Bei anfänglich sehr durchwachsenem Wetter durften die Lorcher Kleintierzüchter am Ende dennoch eine beachtliche Anzahl von Gästen bewirten und unterhalten. weiter
  • 4503 Leser

Geburtstagsfeier im Benz-Museum

Stuttgart. Seit fünf Jahren gibt es in Stuttgart das Mercedes-Benz-Museum, 3,5 Millionen Besucher aus über 150 Ländern haben es seitdem besucht. Zur „Geburtstagsfeier“ ist der Eintritt am Sonntag, 22. Mai, von 11 bis 18 Uhr für alle Besucher kostenfrei. „Wir sind stolz darauf, dass sich das Mercedes-Benz Museum in den vergangenen weiter
  • 163 Leser

Kurz und bündig

Konzert muss ausfallenDas für den heutigen Samstag, 21. Mai, angekündigte Konzert der Musikschule Waldstetten muss ausfallen. Dort wollten ab 19 Uhr Marcus Englert und Sorin Badin spielen. Einer der beiden Künstler ist aber krank. Die Musikschule plant jetzt, das Konzert am 16. Juli aufzuführen.Hauptversammlung Musik und GesangDie Hauptversammlung weiter
  • 205 Leser

Das Musical vom Menschenfischer

Lorch. Am Sonntag führt die Jugendkantorei der Stadtkirche Lorch im Gottesdienst in der Stadtkirche um 10 Uhr das Kindermusical „Simon Petrus, Menschenfischer“ auf. Begleitet von Klavier, Klarinette, Violine und Kontrabass werden die Sänger Szenen aus dem Leben des Paulus nacherzählen. Das Musical wurde nach Texten von Kantorin Verena weiter
  • 266 Leser

Sicher eine wertvolle Kostbarkeit

Professor Dr. Hubert Herkommer beantwortet Fragen zum „Turiner Grabtuch“
Wer in diesen Tagen ins Heilig-Kreuz-Münster geht, kann dort die originalgetreue Reproduktion des „Turiner Grabtuchs“ bewundern, die sich im Besitz der Münstergemeinde befindet. Wie aber ist die Bedeutung des Originals einzuschätzen? Professor Dr. Hubert Herkommer als exzellenten Kenner der Materie beantwortete diese und weitere Fragen weiter
  • 276 Leser

„Jesus, die Mitte meiner Welt“

24 Kinder aus Bargau feierten unter dem Thema „Jesus, die Mitte meiner Welt“ ihre Kommunion. In den letzten Monaten waren sie von zehn Müttern in Gruppen auf ihre Erstkommunion vorbereitet worden. Der Festgottesdienst wurde von Pfarrer Daniel Psenner gemeinsam mit Pastoralassistent Horst Köstner und Pastoralreferent Helmut Geier gehalten. weiter
  • 240 Leser

Chorleiterin und Mitglieder geehrt

Seine Chorleiterin Miriam Eberle zeichnete der Jugendchor Degenfeld für zehn Jahre Engagement für den Kinder- und Jugendchor aus. Gleichzeitig wurden treue Aktive geehrt: Hans Ziller für 40 Jahre als Sänger, Reinhold Hahn für 63 Jahre aktives Singen. Vorstandsprecher Ernst Nagel konnte außerdem ehren: Eugen Aubele für 63 Jahre aktives Singen weiter
  • 205 Leser

Musikverein-Stadtkapelle im Tunnel

Passive und aktive Mitglieder des 1. MV-Stadtkapelle machten mit bei der Tunnelführung. Maren Zengerle begrüßte die große Gruppe und erläuterte mit einer Powerpoint-Präsentation und einem Infofilm den Tunnelbau seit Beginn der Bauarbeiten. Nachdem alle mit Sicherheitswesten, Helm und Stiefel ausgestattet waren ging es hinunter zur Baustelle. Mit weiter
  • 257 Leser

Kloss-Bild von der Remstalbahn

Künstler Hans Kloss bereitet derzeit in der Grät, dem alten Gmünder Amtshaus eine Serie von Bildern für das Stauferjubiläum 2012 vor. Für die St. Salvator Schirmherrin IKH Herzogin Diane von Württemberg hat er ein Bild von 1861 gemalt, als die erste Eisenbahn durchs Remstal fuhr – mit der damals noch kahlen Wallfahrtsstätte im Hintergrund. weiter
  • 187 Leser

Volksbank spendet für Feuerwehr

Die Abteilung Herlikofen der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd feiert ihr 125-jähriges Bestehen. Beeindruckt vom gelebten Leitsatz „Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr!“ fördert die Volksbank Schwäbisch Gmünd die Herlikofer Feuerwehr. Vorstandssprecher Udo Effenberger (l.) überreichte an den Abteilungskommandant Peter Weber weiter
  • 274 Leser

Aus der Trickkiste von Hermine

Aus der chemischen Trickkiste von Harry Potters Freundin Hermine Granger „zauberten“ hoch motivierte Mädchen im ChemTech-Labor am Landesgymnasium unter der Anleitung von Susanne Wiker. Da ging es Drachenblut, die Farbstoffe im Eisenhut, den Magischen Allweckreiniger von Hausmeister Filch, Geheimtinte oder „feurige“ Experimente. weiter
  • 179 Leser

Jugendbegleiter gesucht

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. „Für die Erziehung eines Kindes braucht es ein ganzes Dorf“, dieses afrikanische Sprichwort beschreibt wie wichtig viele erwachsene Ansprechpartner für die Entwicklung von Kindern sind. Die Mozartschule Hussenhofen will für ihre Schüler mehr als ein Schulhaus zu sein und arbeitet zunehmend mit Jugendbegleitern, weiter
  • 398 Leser
Mit sehr gutem Erfolg in Kategorie 4 (schwer) hat die Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle am Jugendkritikspiel in Bopfingen teilgenommen teilgenommen. Dieses Jugendkritikspiel ist alle zwei Jahre – jeweils in einer anderen Stadt oder einem anderen Dorf. Das Orchester unter der Leitung von Norbert Bausback schaffte es in der schweren Kategorie weiter
  • 179 Leser
ZUR PERSON

Engelbert Frey

Königsbronn. Engelbert Frey ist der neue Konrektor der Georg- Elser- Schule. Rektorin Karin Waluga würdigte das Fachwissen, das Engagement und die Arbeit des neuen Konrektors. Engelbert Frey übernahm bereits zu Beginn diesen Schuljahres kommissarisch die Aufgaben des stellvertretenden Schulleiters. Schulrätin Marlene Silberhorn vom Staatlichen Schulamt weiter
  • 355 Leser

Wanderung zu Orchideen

Schwäbisch Gmünd. Zahlreiche Gäste nahmen an einer Maiwanderung der Gmünder Naturfreunde zur Orchideenwiese teil. Vom Ausgangspunkt, dem Ort Gruibingen bei Wiesensteig führte Alfred Abele die Teilnehmer durch die Westflanke des Rufsteins. Dort entdeckten die Wanderer zahlreiche außergewöhnliche Pflanzen wie Labkraut, Esparsette, Teufelskralle, weiter
  • 296 Leser

Verwaltungsausschuss

Südkreisel Martin Balle erkundigte sich nach der Fertigstellung des Südkreisels beim SMT-Werk. „Wir sind im Zeitplan und Ende Juni ist der Südkreisel fertig gestellt“, antwortete Bürgermeister Traub. Über die Gestaltung habe man sich noch keine Gedanken gemacht.Bahnhof Brigitte Hofmann brachte den Unmut von Bahnreisenden darüber zum weiter
  • 293 Leser

Viel Spaß bei den Pfadfindern

VCP Herlikofen feierte 15-jähriges Bestehen mit vielen Gästen
Viele örtliche Vereine und befreundete Pfadfinderstämme kamen zur Feier auf dem Festplatz, mit der der VCP (Verband christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder) Herlikofen sein 15-jähriges Bestehen beging. weiter
  • 323 Leser

Glaubensweg mit Fortsetzung im Alltag

Vier Rechberger Mädchen und vier Jungen zogen in die festlich geschmückte Wallfahrtskirche ein, um aus der Hand von Pfarrer Klaus Stegmaier die erste heilige Kommunion zu empfangen. Die Messfeier und die Zeit der Vorbereitung standen unter dem Motto: „Jesus Menschenfischer“. Die musikalische Gestaltung lag in der Hand von Organist Michael weiter
  • 416 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mobbing in der Schule Mobbing unter Kinder und Jugendlichen ist ein häufiges, aber unterschätztes und oft verharmlostes Problem. Auf Einladung des Generationentreffs Spitalmühle und des Stadtseniorenrats spricht der Diplom-Psychologe und Pädagoge Kuno Diener über Mobbing in der Schule und wie man damit umgeht. Der Vortrag findet am Montag, 23. weiter
  • 355 Leser

Kurz und bündig

Abendmusik des PosaunenchorsAm Sonntag, 22. Mai, lädt der Posaunenchor Essingen abends um 19 Uhr zur festlichen Abendmusik in die Quirinuskirche in Essingen ein. Neben alter Bläsermusik, feierlich verstärkt von Pauken, kommen Werke zeitgenössischer Komponisten zur Aufführung. Außerdem erklingen neue geistliche Lieder und traditionelle Choräle. weiter
  • 253 Leser

Geschichtsinteressierte in Italien unterwegs

Die Fahrt des Gmünder Geschichtsvereins führte nach Friaul und Julisch-Venetien in Italien. Unter der Reiseleitung von Michael Schwarz und Dr. Klaus J. Herrmann vom Stadtarchiv besuchte man von Udine ausgehend die Basilika in Aquileja, einen Tag vor dem Besuch von Papst Benedikt XVI.. Nach einer Bootsfahrt und der Besichtigung der Wallfahrtskirche weiter
  • 119 Leser

Wasseralfingen macht Dampf

Großes Fest am Sonntag, 29. Mai, auf dem Stefansplatz zur Ausstellungseröffnung „150 Jahre Remsbahn“
Diesen Tag lassen sich die Wasseralfinger nicht nehmen. Gebührend wollen sie das Bahnjubi-läum „150 Jahre Remsbahn“ mit dem so wichtigen Anschluss Wasseralfingens feiern. Nicht am Bahnhof, sondern am Stefansplatz. „Wir haben das Fest bewusst abgekoppelt“, sagt Ortsvorsteherin Andrea Hatam. weiter
  • 531 Leser

Schülerbesuch aus St. Lô in Aalen

Zum Abschluss ihres Aufenthalts in Aalen empfing Oberbürgermeister Martin Gerlach am 19. Mai 2011 eine Gruppe französischer Schülerinnen und Schüler aus Saint Lô, zusammen mit deren Begleitpersonen. Für 10 Tage waren sie in Aalen zu Besuch. Neben Aalener Sehenswürdigkeiten wie dem Limesmuseum, dem Tiefen Stollen oder den Limes-Thermen, besichtigten weiter
  • 285 Leser

Kaufmännische Schule vertritt Aalen im Elsass

Zum Abschluss des Comenius-Schulpartnerschaftsprojektes reisten Schüler der zwölften Klasse des Wirtschaftsgymnasium der Kaufmännischen Schule in Aalen nach Haguenau im Elsass. Auch Schüler aus Choszczno (Polen) und Riposto (Italien) waren dorthin gekommen. Die Gastgeber bereiteten einen herzlichen Empfang und taten alles, um das Kennenlernen europäischer weiter
  • 284 Leser

Berufsinfotag der Kocherburgschule

Aalen-Unterkochen. „Kein Abschluss ohne Anschluss“ – unter diesem Motto fand der Berufsinformationstag für die Schüler und Eltern der Klassen sieben und acht der Kocherburgschule statt. Während den Schülerinnen und Schülern am Vormittag Auszubildende aus den fünf Partnerbetrieben der Schule (RUD, Palm, Munksjö, Lindenfarb und weiter
  • 565 Leser

Kurz und bündig

Hoch hinaus – ohne AlkoholDer Kreuzbund und die Caritas Suchtberatung sind am Samstag, 21. Mai, von 9 bis 13 Uhr mit Kletterturm und Infotisch auf dem Spritzenhausplatz.Unterwegs auf dem NaturatrailIm Rahmen der Ausstellung „Natura 2000 – Es lebe das Leben“ im Landratsamt gibt es am Sonntag, 22. Mai, eine Wanderung auf dem Naturatrail weiter
  • 287 Leser

„Wenig preisgeben“

Studium Generale beschäftigt sich mit den „Sozialen Medien“
Die Plattform der „Sozialen Medien“ ist riesig, um sich und seine Interessen weltweit zu platzieren, Kontakte zu knüpfen und zu kommunizieren. Dr. Constance Richter stellte am Mittwoch verschiedene Möglichkeiten in der Vortragsreihe „Social Media“ an der Hochschule Aalen vor. weiter
  • 515 Leser
NEUES VOM SPION
Wieder so ein Gerlach-Rehm-Dialog. Nach gewohnt langatmigen Ausführungen fragte der OB: „Wollen Sie einen Antrag stellen?“ Rehm dazu: „Wenn Sie das nicht wollen, habe ich auch keine Frage.“ Dies fasste das Stadtoberhaupt als Aufforderung auf. MIt dem Satz „Das ist lieb von Ihnen“ leitete er die Abstimmung ein. Ansonsten weiter
  • 5
  • 572 Leser

Family-Net sucht neue Wege

Aalen Im Rahmen des Projektes FamilyNet, fand in der DRK-Bildungsstätte die 14. Auflage des Unternehmensnetzwerktreffens statt, bei der alles im Zeichen von der Vereinbarkeit von Berufs- und Pflegetätigkeit stand. Family-Net ist ein Projekt von Südwestmetall, unterstützt durch das Wirtschaftsministerium aus Mitteln des EU-Sozialfonds. Darin sind weiter
  • 231 Leser
STADTGESPRÄCH

Schnapsdebatte und Parkgebühren

Zwei Aufregerthemen haben die Kommunalpolitik diese Woche beschäftigt. Einmal musste sich Landrat Klaus Pavel einer Protestwelle an den Berufsschulen stellen. Geschickt hat er den Unmut der Schüler aufgenommen und in der Sitzung des Finanzausschusses vorgeschlagen, sich mit ihnen an einen Tisch zu setzen. Und zwar so lange, bis eine Lösung gefunden weiter
  • 5
  • 729 Leser
FRAGE DER WOCHE

Schnapsverbot

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Donnerstag mit einer knappen Mehrheit beschlossen, dass es in Zukunft ein Schnapsverbot bei Festveranstaltungen geben wird. Wir haben Passanten der Aalener Innenstadt dazu befragt. Was halten Sie von dem Schnapsverbot auf Festveranstaltungen? Glauben Sie, Jugendliche werden dadurch vom Schnapstrinken weiter

Namen und Nachrichten

Vier Urkunden am KGWAm Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen gibt es Grund zur Freude: Gleich drei Schülerinnen waren bei Bundes- und Landeswettbewerben erfolgreich. Die Preisträgerinnen Eva Kleemann (Klasse 12), Pia Schwarz (Klasse 12) und Leonie Gläss (Klasse 11) erreichten beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen die dritte Runde. Im Fach Spanisch, das weiter
  • 582 Leser

Von Jesus zum Einsatz aufgefordert

Acht Jungen und Mädchen aus Unterbettringen und Weiler feierten ihre Konfirmation in der Versöhnungskirche in Unterbettringen. Begrüßt mit Trompeten- und Posaunenklängen von Mitgliedern des Musikvereins Bettringen zogen sie in die Kirche ein und gestalteten den Gottesdienst mit. Der Kirchenchor aus Degenfeld steuerte modernes Liedgut bei. Pfarrer weiter
  • 231 Leser

Bei Zeiss in Shanghai

Spionle on Tour (16): Diesmal trifft das Spionle auf Bopfinger Praktikanten in China
Ni hau Oalener, I ben’s no amol kurz. Nachdem i nämlich in Hongkong bei dr Firma Scholz a bissle in die Business-Welt neischnuppradurft, bin i neigierig worra: Wie koamer sich die Arbeit bei oiner deitsche Firma in China eigentlich vorschdella?Bei dr Schwäpo hen mir nadürlich a paar inveschdigative Journalischda, die sich mei Reiseroute gnauer weiter
  • 1047 Leser

Gras für Minderjährige

Mann soll zwei Mädchen Cannabis-Konsum ermöglicht haben
Wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz in zwei Fällen wurde ein 1987 geborener Mann am Donnerstag zu sieben Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung und 1000 Euro Geldstrafe verurteilt. Er hatte zwei minderjährige Mädchen an seinem Joint ziehen lassen. weiter
  • 358 Leser

Kurz und bündig

Kirchenfest in HülenAm Sonntag, 22. Mai, feiert die katholische Kirchengemeinde Hülen ihr Kirchenfest an der neuen Halle der Firma BFW Wettemann. Der Gottesdienst mit anschließender Halleneinweihung beginnt um 10.30 Uhr. Nach dem Mittagessen um 12 Uhr (Ochs vom Grill) geht es mit einem bunten Programm weiter. weiter
  • 4309 Leser

Dienstag Andacht in Baiershofen

Westhausen. Die katholische Kirchengemeinde St. Mauritius lädt am Dienstag, 24. Mai, um 19 Uhr zu einer Maiandacht bei der Hofkapelle von Josef und Paula Wanner in Baiershofen ein. Pfarrer Mattias Reiner hält die Feier, die bei jeder Witterung stattfindet und die vom Musikverein Westhausen mitgestaltet wird. Der Erlös aus der anschließenden Bewirtung weiter
  • 281 Leser

Kurz und bündig

Maiandacht in der Neunheimer Grotte Bei schönem Wetter findet am Sonntag, 22. Mai, die Maiandacht der Kirchengemeinde St. Vitus in der Grotte in Neunheim statt. Beginn ist um 18.30 Uhr. Die musikalische Begleitung übernimmt der Chor „Neue Töne“. Sollte das Wetter nicht mitspielen, ist die Andacht in der Schutzengelkapelle. Anschließend weiter
  • 377 Leser

Kurz und bündig

Abend-Exkursion Der NABU lädt am Sonntag, 22. Mai, zu einer Wanderung rund um die Schlossweiher ein. Dabei werden alle Vogelarten bestimmt. Auch auf die Geschichte und die Flora der Schlossweiher soll eingegangen werden. Treffpunkt ist um 17 Uhr an der Parkpalette Schöner Graben. Die Führung hat Peter Wolf.Maiandacht im Missionshaus Die Sängergruppe weiter
  • 236 Leser

Edeka-Markt im Gewann Stahläcker gedeiht

Im Gewann „Stahlacker“ in Oberkochen wächst der Edeka-Lebensmittelmarkt mit 1450 Quadratmetern Verkaufsfläche langsam aus dem Boden. Im November soll der neue Lebensmittelmarkt eröffnet werden. Von Seiten der Stadt gibt es auch Pläne für das Gewann „Stahlacker“: Dort ist eine Wohnbebauung vorgesehen. (Foto: Oliver Giers) weiter

Der großen Sause erster Teil

125-Jahre-Jubiläum der Firma Triumph International – am Freitag Feier für die ehemaligen Mitarbeiter
„125 Jahre – vergangen wie im Flug“, so lautet das Motto der Feier zum 125-jährigen Jubiläum von Triumph International. Am Freitag war Auftakt mit der Feier für die ehemaligen Mitarbeiter. weiter
  • 5
  • 1508 Leser
WOIZA

Wunder der Technik

Ein aufmerksamer Leser des Woiza ist der Ellwanger Elektroniker Günter Gerold. So hat der natürlich auch jüngst von den drolligen Versuchen zweier Hobbybastler gelesen, die sich aus Klopapier-Pappröhren und etwas Alufolie einen Verstärker für den heimischen WLAN-Sender gebaut haben. Der verstärkte dann aber nicht die Funksignale, sondern nur weiter

„Komm, ich flüstere es dir ins Ohr“

Regina Wittek begleitet auch in diesem Jahr sechs geistig behinderte Kinder zur Kommunion
Am kommenden Sonntag wird in der katholischen Pfarrkirche St. Mauritius noch einmal Erstkommunion gefeiert. Es wird dies ein ganz besonderer Tag für sechs Schülerinnen und Schüler der Jagsttalschule sein, die von Regina Wittek, Schulseelsorgerin der Jagsttalschule begleitet werden. Seit vielen Jahren leistet die in Reichenbach lebende Pädagogin weiter
  • 523 Leser

Moderner – aber teurer

Gemeinderat Essingen setzt sich für eine zeitgemäße Ausrichtung der Friedhöfe ein
Weil sich die Bestattungskultur in den vergangenen Jahrzehnten in Essingen grundlegend verändert hat, veränderte der Essinger Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung die Satzung für die Friedhöfe in Essingen und Lauterburg. Auch die Gebühren steigen. Allerdings moderater, als von der Verwaltung gewünscht. weiter
  • 313 Leser

Fröhlich planschen im schmucken Familienbad

Hermann-Hahn-Freibad in Trochtelfingen startet am Samstag, 21. Mai, in seine 72. Saison – Kinderbecken wurde komplett saniert
Viele, auch der ältesten Bopfinger, haben hier schwimmen gelernt und keiner möchte es missen: das Hermann-Hahn-Freibad in Trochtelfingen. Am Samstag, 21. Mai, startet das Bad in die neue Saison. weiter
  • 5
  • 778 Leser

„Die Sporthalle ist doch keine Garage“

Immobilienstrategie sorgt im Ebnater Ortschaftsrat für Entsetzen – Schillerschule wäre demnach ein C-Gebäude
So richtig ins Mark der Ortschaftsräte hat der Leiter des Amts für Gebäudewirtschaft Ulrich Müller mit der Vorstellung der Immobilienstrategie und Gebäudekategorisierung getroffen. So mancher fürchtet gar ums Ebnater Rathaus und die Turnhalle. weiter
  • 4
  • 372 Leser

Premiere beim SV Neresheim

Erstmals gibt es einen Sektempfang für verdiente Mitglieder – Amt des dritten Vorsitzenden ist vakant
Erstmals hat es beim Neresheimer Sportverein eine Feierstunde für Mitglieder und Mitarbeiter gegeben. Vorsitzende Alexandra Pehl-Wörle wurde im Amt bestätigt. weiter
  • 650 Leser

Klamauk mit einem Klappmaul

Werner Momsen beim Hüttlinger Kleinkunstfrühling – Multitalent und begnadeter Entertainer
Werner Momsen ist ein begnadeter Entertainer. Mehr als zwei vergnügliche Stunden lang hat das liebenswert-freche Hamburger „Klappmaul“ sein Hüttlinger Publikum in Atem gehalten. weiter

Jungbläserklänge in alten Mauern

Essingen. 22 Mädchen und Jungen zwischen 8 und 17 Jahren und zwei Erwachsene aus zwei Jungbläsergruppen des Posaunenchors Essingen fuhren am vergangenen Wochenende auf die Marienburg in Niederalfingen, um ein Wochenende mit Musik, Spaß und Spiel zu erleben. Während die jüngeren Bläserinnen und Bläser unter der Leitung von Martina Kolb und Sören weiter
  • 316 Leser

Taubental wieder offen

Schwäbisch Gmünd. Seit Freitagmittag ist die Zu- und Abfahrt Taubental wieder uneingeschränkt befahrbar. Sowohl aus Fahrtrichtung Innenstadt wie auch aus Richtung Stuttgart kann das Einkaufszentrum Taubental nun wieder erreicht werden. Ebenso ist die Ausfahrt vom Taubental wieder in alle Richtungen möglich. Nach vierwöchiger Bauzeit ist in diesem weiter
  • 5
  • 582 Leser

„Frauenpower“ an der Spitze

Ana Fritz und Heike Frank als Rektorin und Konrektorin an der Lorcher Grundschule eingesetzt
Beide Gesichter sind an der Stauferschule in Lorch bekannt, aber seit Freitag ist es amtlich: Schulrat Rainer Kollmer setzte Ana Fritz als Rektorin und Heike Frank als Konrektorin in der Lorcher Grundschule ein. Für den Festakt hielten die Schüler und das Lehrerkollegium im Bürgersaal einen vergnüglichen und musikalischen Rahmen bereit. weiter
  • 653 Leser

Wenig Blutkonserven

Michael Kraus vom Blutspendedienst schlägt Alarm
Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg klagt über einen Versorgungsengpass bei Blutkonserven. Pro Tag fehlen in Ostwürttemberg 60, landesweit sogar 400 bis 500 Blutspenden. weiter
  • 513 Leser

Noch mehr Porsche-Power

Neu aufgelegt: Ein Panamera mit einem 250 PS-Diesel-Antrieb
Nachdem Porsche beim Panamera gerade eine Spitzenausführung (550 PS) aufgelegt hat, schieben die Schwaben noch einen Dieselantrieb nach. weiter
  • 176 Leser

Fall „Gartenhütte“: Drei Festnahmen

Winterbach. In Zusammenhang mit dem Brandanschlag von Winterbach hat die Polizei drei Weitere Männer festgenommen, einen 21-Jährigen aus Berglen sowie zwei Männer aus dem Kreis Calw. Alle dre, die nach Erkenntnissen der Ermittler als Angehörige der rechten Szene bekannt sind, stehen unter dringendem Tatverdacht stehen, an der Brandstiftung der Gartenhütte, weiter
  • 413 Leser

Basteigarten ist Naturdenkmal

Der seltene „Grüne Milchstern“ soll hier in geschützter Situation wachsen können
Der Gemeinderat verabschiedete in seiner jüngsten Sitzung eine berichtigte und erweiterte Sammelverordnung zur Ausweisung von Naturdenkmalen. Darin ist jetzt auch der Basteigarten im Schloss ob Ellwangen zum Naturdenkmal erklärt. Darin wächst nämlich der überaus seltene „Grüne Milch-stern“. weiter
  • 654 Leser

Nostalgische Bewegung am Festtag

Wasseralfingen „macht Dampf“ mit großem Festtag zum Bahnjubiläum „150 Jahre Rems-bahn“

Aalen-Wasseralfingen.. Diesen Tag lassen sich die Wasseralfinger nicht nehmen. Gebührend wollen sie das Bahnjubiläum „150 Jahre Remsbahn" mit dem so wichtigen Anschluss Wasseralfingens feiern. Nicht am Bahnhof, sondern am Stefansplatz. „Wir haben das Fest bewusst abgekoppelt", sagt Ortsvorsteherin Andrea Hatam.

Sehr frustriert

weiter
  • 5
  • 709 Leser

Munksjö baut Personal ab

25 Jobs fallen bis Juni 2012 weg, eine Papiermaschine wird stillgelegt
Der Aufsichtsrat der schwedischen Munksjö AB hat beschlossen, die Papiermaschine PM2 in Unterkochen spätestens zum Jahresende stillzulegen. Damit will man sich innerhalb der größer gewordenen „Business Area Decor“ von Munksjö AB anpassen, zu der die Munksjö Paper gehört. Dadurch ist eine Reduzierung der aktuell 289 Mitarbeiter um weiter

Aus dem Gemeinderat

Gewerbegebiet: Noch keinen Beschluss hat der Stödtlener Gemeinderat zum Endausbau im Gewerbegebiet „Lachfeld II“ gefasst. Bürgermeister Ralf Leinberger stellte die Planungen vor. Die Erschließung soll vorerst über Stichstraßen erfolgen, die in Abhängigkeit von künftigen Firmenerweiterungen und Neuansiedlungen im Lachfeld gelegt werden. weiter
  • 325 Leser
HOHENLOHER STREIFZÜGE
Kunsthalle Würth feiert GeburtstagDie Kunsthalle Würth ist nicht nur ein ganz besonderes Museum, sondern geradezu ein Aushängeschild der Stadt Hall mit wahrhaft überregionaler Bedeutung. Umso erstaunlicher, dass seit der Eröffnung erst zehn Jahre vergangen sind: Am 18. Mai 2001 fand sich jede Menge Prominenz ein, darunter die Spitzen der damaligen weiter
  • 546 Leser

Kayfel neuer Vorsitzender

Ellwangen. Der Ortsverband Ellwangen der CDU hat einen neuen Vorsitzenden. In der jüngsten Versammlung wurde Stadtrat Markus Kayfel dazu bestimmt, seine Stellvertreter sind Arne Wetteskind und Alexander Schäfer. Kassierer ist Harald Klauck, Schriftführer Erich Scholz, Pressereferent ist nun der bisherige Vorsitzende Armin Burger. Als Beisitzer fungieren weiter
  • 506 Leser

Drei Tage Methodius

Internationale Tagung und Vorträge und Ausstellung
Die Methodiusfeier in Ellwangen weitet sich in diesem Jahr zu einer mehrtägigen Veranstaltung aus. Eine Wissenschaftlertagung setzt neue Akzente. weiter
  • 565 Leser

Ausbau der Straße wird gefeiert

Ellwangen-Röhlingen. Die Bürgerinitiative „Verkehrsentlastung Ortsdurchfahrt“ Röhlingen veranstaltet am Sonntag, 29. Mai, in Röhlingen ein Straßenfest, und zwar mitten auf der frisch ausgebauten Hauptstraße. Ab 10 Uhr gibt es weißwurstfrühstück, ab 12 Uhr Mittagstisch und ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen. weiter
  • 11478 Leser

Aus dem Ellwanger Gemeinderat

Parkplätze für Klinikpersonal: Um die Parkplatznot an der St.-Anna-Virngrundklinik zu mildern, unterbreitet Oberbürgermeister Karl Hilsenbek dem Personal dort ein Angebot, das er am Donnerstagabend auch im Ellwanger Gemeinderat vorstellte. Bis an der Klinik endlich Parkdecks gebaut werden, will die Stadt Stellplätze in der Parkpalette am Schönen weiter
  • 502 Leser

Kindergartenbeiträge steigen leicht

Stödtlener Gemeinderat will Abmangel senken – Kostendeckungsgrad liegt zurzeit bei gerade 16 Prozent
Auf eine Erhöhung der Beiträge im Stödtlener Kindergarten müssen sich jetzt die Eltern einstellen. Die Steigerung fällt allerdings noch moderat aus. Durch die Maßnahme soll das Defizit bei der Kindergartenfinanzierung ein wenig gemildert werden. weiter
  • 416 Leser

Georg-und-Ruth-Weber-Stiftung schüttet 4000 Euro aus

Das Kapital der Georg-und-Ruth-Weber-Stiftung ist auf knapp 184 000 Euro angewachsen, berichtet deren Vorstandsvorsitzender, OB Karl Hilsenbek. Bei der jüngsten Ausschüttung wurden für gemeinnützige Zwecke insgesamt 4000 Euro vergeben. Für die Kapellensanierung in Rotenbach gab es 1000 Euro. Das Missionsprojekt des Bruders Erich Stöffele der Comboni-Missionare, weiter
  • 391 Leser

Die Mutter aller Enzykliken

Katholische Arbeitnehmerbewegung schaut zurück auf den Mai 1891
Im Mai 1891 wurde eine der ganz bedeutenden Enzykliken eines Papstes veröffentlicht. Die industriellen Verwerfungen des 19. Jahrhunderts wurden dabei kritisch analysiert und mit dem christlichen Weltbild abgeglichen: Der 14. Mai vor 120 Jahren ist die eigentliche Geburtsstunde der katholischen Soziallehre. weiter
  • 217 Leser

Die K-Frage

Die K-Frage geht um in Heubach. Nein, niemand interessiert sich unterm Rosenstein ernsthaft für die Frage, ob Peer Steinbrück in ein paar Jahren Kanzlerkandidat ... . Aber: Insbesondere in von der Firma Triumph International direkt oder peripher geprägten Familien geht es um den Dresscode. Die Kleidungs- und Klammotten-Frage. Die K-Frage eben. Was weiter
  • 5
  • 459 Leser
Gottesdienst. So - 18 Uhr, St. Maria in Aalen. Maiandacht für Kinder und ihre Familien.Rundfunk. So - 8 Uhr, Radio7. Kirchenmagazin. Das Neugeborene in der Babyklappe. So - 12.05 Uhr, SWR2. Glauben. Ein tiefes Verlangen. Intimität als Ur-Sehnsucht. Die Suche nach Nähe und Verbindlichkeit, die über Sexualität hinausgeht.Fernsehen. So - 15.50 Uhr, weiter
  • 295 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Von Pfarrer Bernhard Richter, Aalen„Du bist nicht allein“. Unter dieser Überschrift stand eine Wanderausstellung im Foyer des Ostalbklinikums. Sie will deutlich machen, wie wertvoll Selbsthilfegruppen sein können: wenn ich mit meinen Schmerzen, meiner Krankheit oder meinem chronischen Leiden nicht auf mich alleine gestellt bin, sondern weiter
  • 278 Leser

Energie vom Kirchendach

Katholische Gemeinde Lorch will Photovoltaik auf St.-Konrad-Kirche
Schottische Klänge umrahmten am Freitag die Fertigstellung der Photovoltaikanlage auf dem Dach der St.-Konrad-Kirche in Lorch. Damit langfristig die Kosten für Energie sinken, entschloss sich die katholische Gemeinde Lorchs, sowohl den Geldbeutel zu entlasten als auch dem Erhalt der Schöpfung zu dienen. weiter
  • 493 Leser
Polizei ermittelt wegen Warenkreditbetrügereien

Internet-Abzocke im großen Stil - zwei Bopfinger unter Verdacht

Bopfingen.Warenkreditbetrügereien im Internet beschäftigen die Polizei des Ostalbkreises seit Jahren auf relativ hohem Niveau. Oft sind es Einzeltaten von Menschen, die wollen, was sie sehen und es sich dann auch bestellen, obwohl sie wissen, dass sie es nie werden bezahlen können. Dass es dabei oft nicht bei einzelnen Taten bleibt und

weiter
  • 5
  • 1166 Leser

Platz für Kunst und Kitsch

Neue Lagerstelle im Romangässle / Heute Annahme im Rathaus
Durch den Verkauf des Hauses Sebaldstraße 3, das die Mitglieder so schön mit großen Plakaten beklebt hatten, kam der Salvator-Freundeskreis in große Not. Nun ist die Not vorüber: Dem Freundeskreis wurde das Haus Romangässle 4 als neue Sammelstelle für die Aktion „Kunst-Kitsch-Krempel“ zur Verfügung gestelt. weiter
  • 249 Leser

Eine Runde mit vielen Höhenmetern

Turner des TSV Böbingen unternehmen eine ausgedehnte Wanderung in den Maien
Bei idealem Wanderwetter trafen sich über 40 Turnerinnen und Turner des TSV Böbingen zur traditionellen Mai-Wanderung. Das erste Ziel führte über neue Wege nach Iggingen. weiter
  • 340 Leser

Polizei hat konkrete Täter-Beschreibung

Hinweise aus der Bevölkerung bringen Fahndung nach Lorcher Räubern voran
Zu dem Raubüberfall im Lorcher Edeka-Markt liegen nun konkrete Beschreibungen der Täter vor. Gesucht werden zwei junge Männer. weiter
  • 950 Leser
Bauarbeitenim Dachsweg/Hasenweg/Oberrombacher Straße

Straßen komplett gesperrt

Aalen. Ab kommenden Dienstag, 24. Mai, beginnen umfangreiche Bauarbeiten im Bereich Dachsweg/ Hasenweg/Oberrombacher Straße. Dabei handelt es sich um Kanalisationsarbeiten, außerdem werden Gas-, Wasser- und Stromleitungen verlegt.

Im ersten Abschnitt muss der Bereich Dachsweg/Hasenweg bis voraussichtlich Freitag, 1. Juli 2011 voll gesperrt

weiter
  • 453 Leser
Polizei ermittelt gegen zwei Verdächtige

Wer kennt die Räuber vom Edeka-Markt?

Schwäbisch Gmünd. Am Montagabend, den 9. Mai, wurde der Edeka-Markt in der Maierhofstraße von einem bewaffneten Mann überfallen. Der Täter hatte die Kassiererin mit einer schwarzen Pistole bedroht und durch einen Griff in die Kasse einen namhaften Bargeldbetrag erbeutet. Dieser Haupttäter war von einem zweiten Täter

weiter

Polizeibericht

18-Jährigen geschlagenSchwäbisch Gmünd. Einen Faustschlag auf den Hinterkopf und einen Schlag gegen das Ohr erhielt ein 18-Jähriger am Donnerstag gegen 14.35 Uhr durch einen Unbekannten. Der junge Mann stand an einer Bushaltestelle in der Lorcher Straße auf Höhe der Firma ZFLS. Aus Richtung Westen gingen ein Mann und eine Frau stadteinwärts. weiter
  • 438 Leser
Ipf-Ries-Halbmarathon am Samstag, 21. Mai

Nördlingen. Der 3. Ipf-Ries-Halbmarathon wird am Samstag, 21. Mai, um 17 Uhr in Bopfingen gestartet. Der Zieleinlauf wird in Nördlingen in der Reimlinger Straße sein. Die anschließende Siegerehrung findet im Kulturzentrum „Ochsenzwinger" statt. Für den Zieleinlauf und die vorbereitenden Arbeiten wird die Reimlinger Straße

weiter
  • 544 Leser

Auf dem Glaubensweg

Heubach-Lautern. Eine Wanderung auf dem Glaubensweg bei Lautern ist am Sonntag, 22. Mai. Die Wanderung beginnt um 13.30 Uhr an der Schule. Sie führt vorbei am Feldkreuz an der Ölmühle und der Lourdesgrotte, das Lappertal hinauf und über den Wanderparkplatz auf dem Rosenstein zur Kirche nach Lauterburg. Nach besinnlicher Rast in der Kirche führt weiter
  • 271 Leser

Bunter Reigen von vielfältigen Veranstaltungen

DRK-Mehrgenerationenhaus
Immer mehr füllt sich das DRK- Mehrgenerationenhaus in der Ziegelwiesenstraße in Heubach mit Leben. Nachdem die Gäste der Tagespflege sich schon heimisch fühlen, hat das DRK jetzt ein Veranstaltungsprogramm zusammengestellt, das für Jung und Alt interessante Angebote bereithält. weiter
  • 327 Leser

Missbrauch im Dorf

Zwei Männer in Untersuchungshaft / Vier Mädchen in Therapie
Zwei Männer aus dem Backnanger Raum sitzen in Untersuchungshaft. Sie sollen über Jahre hinweg vier Mädchen missbraucht haben. Die Rems-Murr-Polizeidirektion machte den Fall am Freitag öffentlich. weiter
  • 413 Leser

Schülerbesuch aus St. Lô

Aalen. Bei strahlendem Sonnenschein hat Oberbürgermeister Martin Gerlach am Donnerstag eine Gruppe französischer Schülerinnen und -schüler aus Saint Lô sowie deren Begleitpersonen auf der Dachterrasse des Aalener Rathauses begrüßt.

Zum Abschluss ihres Aufenthalt in Aalen empfing OB Martin Gerlach die 43 Schülerinnen

weiter
  • 706 Leser

Die Dinge blicken zurück

Forum Kunst des Ostalbkreishauses zeigt die Natur in der Wahrnehmung von Alfred Bast

Genau dieser Apfel hat es ihm angetan. Seine verschrumpelte, alternde Haut und die tiefen Furchen, die wie verschlungene Lebenswege aussehen. Alfred Bast nimmt die ins Alter gekommen Frucht in den Blick, gönnt ihr feinste Pinselstriche auf weißer Leinwand und erhebt sie damit zu seiner persönlichen Naturikone. Sie ist Teil der Ausstellung,

weiter
  • 620 Leser

Regionalsport (13)

Adam Jabiri unterschreibt bis 2013 beim FC Heidenheim

Fußball, 3. Liga: Verträge von Christian Beisel und Faruk Gül werden nicht verlängert
Adam Jabiri spielt zur neuen Saison für den 1. FC Heidenheim 1846. Der 26-Jährige Mittelstürmer kommt ablösefrei von der 2. Mannschaft der TSG Hoffenheim auf die Schwäbische Alb. Adam Jabiri hat in der Saison 2010/11 21 Spiele für die U23 der TSG Hoffenheim absolviert und erzielte dabei neun Tore. Besonders hervorzuheben ist die Torbilanz des weiter
  • 1
  • 447 Leser

MTV unter Zugzwang

Baseball, Landesliga: Neues Selbstvertrauen getankt
Nach drei Punktspielniederlagen in Folge hat Baseball-Landesligist MTV Aalen Strikers beim Flutlicht-Freundschaftsspiel in Heidenheim wieder neues Selbstvertrauen tanken können. weiter
  • 299 Leser

Meldeschluss ist am Dienstag

Tennis, Bezirksmeisterschaften der Aktiven
Am 02. bis 05. Juni 2011 finden in Geislingen die Tennisbezirksmeisterschaften der Aktiven (Damen und Herren) und der Senioren (Damen 30, 40+ und Herren 30, 40, 50+) im Bezirk 4 Ostwürttemberg/Staufen statt. Die Meisterschaften werden mit Ranglistenwertung und Wertung für die Leistungsklassen im WTB ausgespielt. Bereits für die Teilnahme werden 15 weiter
  • 208 Leser

KC Löwentreu vorne

Kegeln, Löwenbräuturnier: 22 Teams dabei
Das 33. Pokalturnier für Hobby- und Freizeitkegler fand auf den Löwenbräubahnen der Aalener Löwenbrauerei statt. Die Sportwartin des ausrichtenden Sportvereins Glück Auf Wasseralfingen 1956, Sybille Röhm, durfte die stattlich Anzahl von 22 Mannschaften begrüßen. Den ersten Platz belegte dabei das Team des KC Löwentreu. weiter
  • 367 Leser

Junge Zieher müssen Rhythmus finden

Tauziehen: Landesliga-Turnier in Affalterried am Sonntag – am heutigen Samstag gibt’s ein Jedermannturnier
Der Saisonstart war nicht gelungen. Beim eigenen Turnier versuchen es die Tauzieher vom Tauziehclub Eiche Affalterried besser zu machen. Los geht’s am Sonntag um 13 Uhr. weiter
  • 362 Leser

Multitalent Nittel

Motorsport, ADAC GT Masters: Rang 20 im Regen
Nach seinem Klassensieg auf dem Nürburgring im Porsche Sports Cup konnte der Adelmannsfeldener Rallyespezialist Uwe Nittel auf dem Sachsenring erneut beweisen, welches Motorsport-Multitalent in ihm steckt. Mit einer furiosen Regenfahrt holte Nittel den 20. Platz im Mercedes SLS GT3. weiter
  • 336 Leser

Wichtige Punkte für Aalen

Segelfliegen, Bundesliga: Basti Mattner wichtigster Mann des LSR Aalen
Die 4. Bundesliga-Runde erwies sich für den LSR Aalen als schwierig vorhersagbar und fliegerisch spannend. Denn das Wetter war sehr wechselhaft und erforderte gutes Fingerspitzengefühl. Als der wichtigste Mann für den LSR an diesem Wettkampftag erwies sich Youngstar Basti Mattner. weiter
  • 200 Leser

Sport in Kürze

Vielseitigkeit im Hallenbad Schwimmen Der Schwimmclub Delphin Aalen richtet am Sonntag ab 14 Uhr einen Wettkampf des Turngaus Ostwürttemberg aus. Im Aalener Hallenbad messen sich die jüngsten Schwimmer in einem Jugendvielseitigkeitswettkampf und einem Fertigkeitswettbewerb für die F-Jugend. Ihre Vielseitigkeit müssen die Teilnehmer dabei im, über weiter
  • 246 Leser

Aufholjagd erfolglos

Hockey, Verbandsliga: 4:5-Niederlage für Aalen
Nach einer spannenden Aufholjagd und einem 2:5-Rückstand schaffte es das Herrenteam des HC Suebia Aalen noch ein 4:5 gegen Tübingen herausreißen, ohne jedoch Punkte zu erzielen. Aalen befindet sich jetzt mit vier Punkten auf Platz sieben der Tabelle. weiter
  • 306 Leser

Fünf von acht Sektionen gewonnen

Truck-Trial, Europameisterschaft: HS-Schoch Team macht den ersten Schritt zum Ziel der Titelrückeroberung
Der erste Schritt in Sachen Rückholung des Europameistertitels ist geschafft. „Nach dem ersten Lauf wissen wir, wo wir stehen“, war stets die Antwort von Teamchef Marcel Schoch auf Fragen nach der Saison 2011. „Dann können wir sagen, dass wir im zurückliegenden Winterhalbjahr alles richtig gemacht haben.“ Mit dem überlegenen weiter
  • 287 Leser

Überregional (83)

'Drachen' mit Hunger auf mehr

Europa League: Porto will nach Triumph zurück zu alter Größe
Der FC Porto ist das Team der Stunde. Doch mit dem Gewinn der Europa League ist der Erfolgshunger der 'Drachen' noch lange nicht gestillt. weiter
  • 411 Leser

'Hygiene-Ampel' für Gaststätten beschlossen

Eine gut sichtbare Restaurantampel soll Verbraucher künftig schon beim Betreten eines Gastronomiebetriebes über die Sauberkeit in der Küche informieren. Die Verbraucherschutzminister der Länder einigten sich auf die Einführung eines bundesweiten Transparenzsystems für Lebensmittelkontrollen. Die Bundesregierung müsse jetzt die Rechtsgrundlage weiter
  • 391 Leser

81-Jähriger muss für sechs Jahre ins Gefängnis

Weil er im Streit einen guten Freund erstochen hat, muss ein 81-jähriger Mann aus Balingen (Zollernalbkreis) für sechs Jahre ins Gefängnis. Die Richter am Landgericht Hechingen verurteilten ihn gestern wegen Totschlags. Der Angeklagte hatte bis zuletzt behauptet, sein Freund habe zuerst angegriffen, er habe sich nur gewehrt. Der 81-Jährige war für weiter
  • 402 Leser

Abrechnung mit Japans Premier Kan

Parteifreund wirft dem Regierungschef Unfähigkeit im Umgang mit den Katastrophen vor
Japans Regierungschef Naoto Kan droht ein Misstrauensvotum - mit Unterstützung der Regierungspartei. Der Vorwurf: Der Premier habe nach den Katastrophen vom 11. März seine Pflichten verletzt. weiter
  • 360 Leser

Absturz: 22 Tote

Niemand überlebte Unglück in Patagonien
Beim Absturz eines Verkehrsflugzeugs in der südargentinischen Touristen-Region Patagonien sind alle 22 Insassen ums Leben gekommen. An Bord der in der Nacht zum Donnerstag verunglückten Propellermaschine seien 19 Passagiere und drei Besatzungsmitglieder gewesen, teilte die Fluggesellschaft Sol mit. Die Absturzursache war zunächst unklar, ein Augenzeuge weiter
  • 385 Leser

Anklage gegen Strauss-Kahn US-Gericht entscheidet: IWF-Chef kommt auf Kaution frei

New York. Der zurückgetretene IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn ist gestern angeklagt worden. Die Geschworenen der Grand Jury haben gegen den Franzosen formell Anklage erhoben. Strauss-Kahn wird unter anderem versuchte Vergewaltigung vorgeworfen. Gestern Abend wurde bekannt, dass der Ex-IWF-Chef gegen eine Kaution freikommt und nun unter Hausarrest steht. weiter
  • 344 Leser

Argentinier verklagen Daimler

Autokonzern wird enge Verbindung zu Militärs vorgeworfen
Der Daimler-Konzern wird von Vorwürfen eingeholt, die er eigentlich schon ad acta gelegt hatte: Ehemalige argentinische Mitarbeiter werfen ihm vor, mit der Militärjunta in ihrer Heimat kooperiert zu haben. weiter
  • 713 Leser

Ärger wegen Namensrecht

Eintracht Frankfurt klagt gegen Ringer-Klub
Nach dem Abstieg aus der Fußball-Bundesliga hat Eintracht Frankfurt nun auch juristischen Ärger: Ein Ringer-Klub aus der Bankenmetropole hat sich den Namen 'AC Eintracht Frankfurt a.M.' beim Europäischen Markenamt eintragen lassen und unter dieser Bezeichnung auch eine Lizenz für die Ringer-Bundesliga beantragt. Der Verein Eintracht Frankfurt und weiter
  • 395 Leser

Auf einen Blick vom 20. Mai

FUSSBALL BUNDESLIGA, Relegation, Hinspiel Mönchengladbach - Bochum 1:0 (0:0) Tor:1:0DeCamargo(90.+3).-Zuschauer: 54 057. Rückspiel: Mittwoch, 25. Mai (20.30 Uhr). REGIONALLIGA Süd, 29. Spieltag Eintr. Frankfurt II Nürnberg II 1:4 (0:2) Tore: 0:1 Sauter (40.), 0:2 Görtler (44.), 1:2 Wolfert (54.), 1:3 Kinzel (59.), 1:4 Görtler (85.). - Zuschauer: weiter
  • 406 Leser

Auszüge aus dem Rasenkonzept

Das Muster wird parallel zu den Torlinien angelegt. Die neuralgischen Punkte (Torraum, Strafstoßmarke, Strafraum, Mittelkreis, Anstoßmarke) werden je von einem Streifen tangiert. Der Rasen muss gleichmäßig ohne Abstufungen in geraden Linien über die Rasenbreite, also senkrecht zur Seitenlinie, gemäht werden. Zwischen den Spieltagen ist die Schnittrichtung weiter
  • 330 Leser

Autobranche bleibt Nummer 2

Das Autoland Baden-Württemberg ist durch die umstrittenen Äußerungen von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) zurzeit in aller Munde: Jeder vierte Arbeitsplatz im Kraftwagensektor in Deutschland sei im vergangenen Jahr im Südwesten angesiedelt gewesen, teilte das Statistische Landesamt mit. Insgesamt habe die Branche bundesweit im letzten weiter
  • 579 Leser

Babypause vom Kabinett

Familienministerin Kristina Schröder macht Babypause - als erstes Kabinettsmitglied in der Geschichte. Für ihre Auszeit fehlen Regeln. weiter
  • 306 Leser

Bestnoten für Qualität von Lebensmitteln

Die Qualität von Lebensmitteln war nie so gut wie heute, glauben die Organisatoren des Prüfsiegels QS. Das Prüfsystem wurde nach der BSE-Krise von der Wirtschaft aufgebaut. Ziel war es, die Lebensmittelproduktion 'vom Landwirt bis zur Ladentheke' zu kontrollieren. Zehn Jahre nach der Gründung sprach die QS Qualitäts und Sicherheits GmbH gestern weiter
  • 636 Leser

Bosch-Jubiläum: Wulff fordert neue Revolution

Eine neue industrielle Revolution hat Bundespräsident Christian Wulff gestern Abend in Stuttgart gefordert. Die Industriegesellschaft müsse sich ein zweites Mal erfinden, um ihren Wohlstand zu sichern, ohne dabei ihre Grundlagen zu zerstören, sagte Wulff bei einem Festakt zum 125-jährigen Bestehen des Unternehmens Bosch. Eine Innovation, die ausschließlich weiter
  • 708 Leser

Computer dominiert Börse

Günstigere und schnellere Abwicklung für Privatanleger erwartet
Wandel auf dem Börsenparkett: Künftig dominiert der Computer den Präsenzhandel. Dadurch soll das Kaufen und Verkaufen auch für Privatanleger schneller, besser und nicht zuletzt auch günstiger werden. weiter
  • 635 Leser

Das Benzin war beim Unglück der gefährlichere Stoff

Die bei dem Unfall auf der A 8 ausgelaufene Essigsäure ist eine farblose, flüssige und ätzende Säure, die stechend riecht. Sie ist einer der wichtigsten Grundstoffe der chemischen Industrie. Unter anderem wird sie bei der Produktion von Kosmetikartikeln sowie in der Textil- und Lederindustrie eingesetzt. Obwohl sie zu den schwachen Säuren zählt, weiter
  • 420 Leser

Die 'Wochenshow' ist zurück

Nach neun Jahren sind Ingolf Lück und Co. wieder am Start für Sat1
Wenn Neues nicht hilft, dann greift der Mensch gern auf Altbewährtes zurück: So legt Sat1 jetzt die 'Wochenshow' wieder auf. weiter
  • 451 Leser

Die Akademie in der Staatsgalerie

Im ersten Jahr durften die Schüler zunächst Köpfe, danach Hände und Füße zeichnen; lebende Modelle gab es erst im dritten Studienjahr. So war das Mitte des 19. Jahrhunderts in Stuttgart, aber das Studieren und Kopieren von Meisterwerken gehörte zur Grundausbildung. Die Schüler hatten es nicht weit: Das 1842 eröffnete Museum der bildenden Künste weiter
  • 351 Leser

Die Zeit ist reif

Göppinger Handballer stehen vor dem größten Triumph seit 1972
Zeit für eine Sensation: Frisch Auf Göppingen greift morgen - nach fast 40 Jahren - wieder nach einem Titel. Im Europacup-Endspiel beim TV Großwallstadt soll der große Handball-Traum in Erfüllung gehen. weiter
  • 329 Leser

Eine neue Form politischen Theaters

Volker Lösch, Hausregisseur im Stuttgarter Staatsschauspiel, holt Wirklichkeit ins Theater. Er mischt Klassiker auf - mit realen, heutigen Menschen und deren Erfahrungen. Mit Leuten, die noch nie Theater gemacht haben. Im Schauspiel ist Bernd Freytag, Ex-Mitarbeiter bei Einar Schleef, Löschs Chorleiter und Experte für Einsatz, Akzent und Sprachmelodie. weiter
  • 415 Leser

Frau untergetaucht

Arnold Schwarzenegger hatte die Vaterschaft am Dienstag öffentlich gestanden. Die Affäre ist der Grund für die Trennung von seiner Frau Maria Shriver, der er den Fehltritt erst nach Ende seines Mandats als Gouverneur von Kalifornien Anfang des Jahres beichtete. Die Geschichte um den Filmhelden und Ex-Gouverneur, der immer eine vorbildliche Ehe zu weiter
  • 313 Leser

Griechen fühlen sich im Stich gelassen

Bürger: Wir können nicht mehr sparen - Gewerkschaft: 20 Prozent des Einkommens sind weg
Für die Griechen wird es immer enger: Wachsende Arbeitslosigkeit, schrumpfende Einkommen, knappe Renten. Nach Großdemonstrationen und Streiks steht der Proteststurm möglicherweise noch bevor. weiter
  • 765 Leser

Grüner Schwarzwälder mit roten Freunden

Finanzfachmann Alexander Bonde soll den ländlichen Raum beackern
Bekannt geworden ist der Bundestagsabgeordnete Alexander Bonde als Experte für Haushalt und Finanzen. Als Minister für ländlichen Raum wacht er jetzt über das Verteilen von Strukturmitteln und Steuergeld. weiter
  • 413 Leser

Gummersbach droht das Aus

Bundesliga-Lizenz verweigert - Zwei Millionen Euro fehlen
Im 150. Jahr seines Bestehens steht der VfL Gummersbach vor seinen schwersten Stunden. Die Handball-Bundesliga verweigerte dem oberbergischen Traditionsverein die Lizenz für die kommende Saison. Als Grund gab die Lizenzierungskommission mangelnde wirtschaftliche Leistungsfähigkeit und eine bestehende Liquiditätslücke in Höhe von 2,2 Millionen Euro weiter
  • 312 Leser

Hoffnung in letzter Sekunde

Mönchengladbach gewinnt erstes Relegationsspiel 1:0 gegen Bochum
Ein Tor in allerletzter Sekunde lässt Borussia Mönchengladbach auf den Bundesliga-Klassenerhalt hoffen. Das erste Relegationsspiel gewannen die Borussen mit 1:0 gegen Zweitligist VfL Bochum. weiter
  • 417 Leser

Jagd auf die Geliebte

Arnold Schwarzeneggers Seitensprung sorgt weiter für Wirbel
Der Seitensprung des kalifornischen Ex-Gouverneurs Arnold Schwarzenegger sorgt weiter für Wirbel. Die US-Medien wollen das Geheimnis um die einstige Geliebte unbedingt lüften - sie sind auf der Jagd. weiter
  • 460 Leser

Kabel BW-Kauf wird geprüft

In die milliardenschwere Übernahme von Kabel BW durch den Kabelkonzern Liberty Global hat sich jetzt auch das Bundeskartellamt eingeschaltet. Anfang der Woche habe sein Haus bei der für den Deal zuständigen EU-Kommission einen Antrag gestellt, sagte Kartellamtssprecher Kay Weidner. Liberty Global will für das Heidelberger Unternehmen 3,2 Mrd. EUR weiter
  • 691 Leser

Kinder wollen draußen spielen

Volkslied der Woche (36): 'Komm, lieber Mai'
Die 'Zauberflöte' ist Mozarts volkstümlichste Oper, aber in seinem letzten Lebensjahr, 1791, komponierte er auch eine Melodie, die zum Volkslied wurde: 'Komm, lieber Mai'. weiter
  • 349 Leser

Klinikverkauf ist rechtmäßig

Der Klinikverkauf im Kreis Rottweil ist rechtmäßig - und damit der Abbau von 300 Arbeitsplätzen in den Kliniken Rottweil und Schramberg besiegelt. Das Oberlandesgericht Stuttgart hat gestern ein Urteil des Landgerichts bestätigt und die Berufung des Klinikkonzerns Ameos zurückgewiesen. Die Schweizer Gesellschaft hatte sich mit dem Berliner Helios-Konzern weiter
  • 450 Leser

KOMMENTAR · QUEEN: Mit goldener Zunge

Für diesen Satz muss Königin Elisabeth II. lange trainiert haben, denn sie sprach ihn nahezu perfekt aus: 'A hUachtarain agus a chairde'. Ins Deutsche übersetzt lauten die Anfangsworte ihrer Festrede beim Staatsbankett in Dublin in der schwierigen offiziellen Landessprache schlicht: 'Frau Präsidentin und Freunde'. Doch die Iren gerieten darüber weiter
  • 408 Leser

KOMMENTAR · STUTTGART 21: Veritabler Fehlstart

Grüne Gegner, rote Befürworter: Dass Stuttgart 21 der neuen Landesregierung viel Verdruss bereiten wird, war von Anfang an klar. Dass der eigens im Koalitionsvertrag festgehaltene Dissens nun aber so rasch zum Koalitionskrach führt, liegt nicht zuletzt an Verkehrsminister Winfried Hermann. Der Grüne muss zum zweiten Mal binnen weniger Tagen Interviewäußerungen weiter
  • 365 Leser

KOMMENTAR: Beleidigte Leberwurst?

Es würde ihm ähnlich sehen: Weil Lena in Düsseldorf 'nur' auf dem zehnten Platz landete, schmeißt Stefan Raab den Bettel hin. Man kennt ihn ja aus seiner Sendung 'Schlag den Raab' als äußerst ehrgeizig und kämpferisch. Er ist einer, der unbedingt gewinnen will, der kein guter Verlierer ist. Andererseits kann er ja wohl selbst nicht ernsthaft weiter
  • 336 Leser

KOMMENTAR: Kavaliersdelikt Schwarzarbeit?

Schwarzarbeit hat die Eigenart, dass sie im Verborgenen läuft. Da klingt es wie Hellseherei, wenn Wissenschaftler bis auf eine Stelle nach dem Komma angeben, welche Milliardensumme sie ausmacht, samt Entwicklung von Jahr zu Jahr. Sie gaukeln eine Exaktheit vor, die es nicht geben kann: Kein Statistiker erfasst sie, sonst wäre es keine Schwarzarbeit. weiter
  • 613 Leser

L-Bank profitiert von Investitionen des Mittelstandes

Der Mittelstand in Baden-Württemberg investiert wieder kräftig. Die Unternehmen hätten im Aufschwung insbesondere in Betriebserweiterungen Geld gesteckt, sagte der Chef der landeseigenen L-Bank, Christian Brand, gestern in Stuttgart. Diese positive Entwicklung setze sich verstärkt im laufenden Jahr fort. Insgesamt habe das Institut im vergangenen weiter
  • 638 Leser

Lars von Trier demontiert sich selbst

Däne zeigt in Cannes einen starken Film, sorgt dann für einen Skandal
Der dänische Regisseur Lars von Trier provoziert bekanntlich gern. Nun hat er in Cannes seinen neuen Film 'Melancholia' präsentiert - und sich dann mit Äußerungen zur NS-Zeit seiner Palmen-Chancen beraubt. weiter
  • 363 Leser

LEITARTIKEL · WÄHRUNGSFONDS: Im Sinne Europas

Vor vier Jahren lag die Institution fast am Boden. Der mächtige Internationale Währungsfonds (IWF) musste um seine Bedeutung kämpfen: Keine Finanz- und Zahlungsbilanzkrisen belasteten die Weltwirtschaft, die großen 'IWF-Kunden' und Schuldnerländer wie Brasilien, Indonesien oder Mexiko hatten ihre Außenstände nahezu getilgt. Die Welt-Finanzfeuerwehr weiter
  • 373 Leser

Locker gegen den Wind

Elektro-Mobilität: Bei Fahrrädern sind Zusatzmotoren der Renner
Zweihunderttausendfach Mobilität mit Hilfe des Elektroantriebs: Wovon die deutsche Autoindustrie nur träumen kann, ist beim Fahrrad längst Wirklichkeit. Der 'Hilfsmotor' treibt die Akzeptanz kräftig an. weiter
  • 390 Leser

Lufthansa gegen Emissionshandel

Wettbewerber leisten großen Widerstand
Die Deutsche Lufthansa hat den von 2012 an für den europäischen Luftverkehr geplanten Handel mit CO2-Emissionsrechten scharf kritisiert. weiter
  • 622 Leser

Mega-Stau nach Unfall

Kollision zweier Gefahrgutlaster auf der A 8 bei Stuttgart legt Verkehr lahm
Der Zusammenstoß zweier Gefahrgutlaster auf der A 8 bei Stuttgart hat eine 19-stündige Blockade der Autobahn ausgelöst. Der Verkehr kam zum Erliegen, der Flughafen war vom Autoverkehr abgeschnitten. weiter
  • 411 Leser

Megastau auf A 8 nach Lkw-Unfall

Nach einem schweren Unfall am Mittwochabend musste die A 8 fast 20 Stunden in beide Richtungen gesperrt werden. Zwei mit 10 000 Litern Essigsäure und Benzin beladene Gefahrgutlaster waren ineinandergekracht. Das Abpumpen und Wegspülen der explosiven Flüssigkeit war nach Angaben eines Feuerwehrsprechers schwieriger als gedacht. Wegen der Bergungsarbeiten weiter
  • 377 Leser

Missbrauch: Neun Jahre Haft Urteil im zweiten Fluterschen-Prozess

Im zweiten Prozess um den Missbrauchsfall in Fluterschen im Westerwald hat das Landgericht Koblenz den 61-jährigen Angeklagten zu neun Jahren Haft verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass er einer der Männer ist, an die der bereits verurteilte Detlef S. über Jahre seine beiden Töchter für Sex verkaufte. Einen Teil der 53 angeklagten weiter
  • 471 Leser

Model bestreitet Steuerhinterziehung

Nadja Auermann und ihr Ex-Ehemann stehen vor Gericht
Berlin - Eigentlich ist Nadja Auermann Blitzlichtgewitter gewohnt. Doch der Presserummel im Amtsgericht Berlin-Tiergarten ist ihr sichtbar unangenehm. Sie und ihr Ex-Ehemann, Schauspieler Wolfram Grandezka, sollen zwischen 1999 und 2002 neben ihrem Wohnsitz in Monaco eine Villa in Berlin bewohnt haben, ohne hierzulande Einkommenssteuer gezahlt zu haben. weiter
  • 356 Leser

München stark - Pyeongchang emotional

Die IOC-Mitglieder sind sich einig: Die Münchner Bewerbung um die Winterspiele 2018 ist stark, die vom südkoreanischen Favoriten Pyeongchang auch. weiter
  • 478 Leser

NA SOWAS. . . vom 20. Mai

In Wales wollte ein Mann mit seinem Pony Zug fahren. Der bizarre Vorfall wurde von Sicherheitskameras am Bahnhof Wrexam aufgenommen. Der Mann führte sein großes, weißes Pony den Bahnsteig entlang und wartete auf den Zug Richtung Holyhead, dem Zuhause von Prinz William und Kate. Das Mitführen großer Tiere ist in englischen Zügen aber verboten. weiter
  • 775 Leser

Nationales Interesse kaum nachweisbar

Die deutsche Sicherheitsfront am Hindukusch, mit der Ex-Verteidigungsminister Peter Struck (SPD) den Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan rechtfertigte, hat nur eine Minderheit der Deutschen überzeugt. Bei den Einsätzen auf dem Balkan kann man mit der europäischen Nachbarschaft argumentieren. Beim Anti-Piraterie-Einsatz geht es um den Schutz der weiter
  • 385 Leser

Neckar aus dem Korsett befreit

Kleine Gartenschau in Horb verspricht ein neues Fluss-Erlebnis vor der historischen Altstadt
Die Besucher der kleinen Gartenschau in Horb erwartet ab heute ein neues Fluss-Erlebnis. Landschaftsbauer haben den kanalisierten Neckar von seinem Korsett befreit und schöne Uferpartien geschaffen. weiter
  • 378 Leser

NOTIZEN vom 20. Mai

Tod im Jobcenter Eine 39 Jahre alte Frau ist gestern nach einem Streit in einem Jobcenter in Frankfurt von einer Polizistin niedergeschossen worden und wenig später im Krankenhaus gestorben. Die Frau hatte zuvor einen Polizisten mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Die Hintergründe des Streits und der Attacke weiter
  • 401 Leser

NOTIZEN vom 20. Mai

Mayastätten gefunden Archäologen haben auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán sieben bisher unentdeckte Mayastädte gefunden. Die Stätten Oxmul, Polok Ceh, Nichak, Cuzam, Chan Much, Tzakan und Chankiuik befinden sich in der Nähe von Mérida, der Hauptstadt des Bundesstaates Yucatán im Norden der Halbinsel. Wie das Nationale Institut für Anthropologie weiter
  • 376 Leser

NOTIZEN vom 20. Mai

Anschlagserie im Irak Bei einer Anschlagsserie in der nordirakischen Millionenstadt Kirkuk sind mindestens 27 Menschen getötet und 90 weitere verletzt worden. Nach Angaben der Polizei detonierten gestern morgen innerhalb von fast einer Stunde drei Sprengsätze, zwei auf einem Parkplatz der Polizei von Kirkuk. Anklage gegen Terroristen Zwei in Deutschland weiter
  • 360 Leser

NOTIZEN vom 20. Mai

Petersen da, Altintop weg Fußball: Der FC Bayern hat den 22-jährige Stürmer Nils Petersen von Energie Cottbus verpflichtet. Der Däne, mit 25 Treffern Torschützenkönig der Zweiten Liga, unterschrieb einen Dreijahresvertrag. Die Ablösesumme soll zwischen 2,5 und 2,8 Millionen Euro betragen. Perfekt ist auch der Wechsel von Hamit Altintop (28). weiter
  • 311 Leser

NOTIZEN vom 20. Mai

Aus Wanne gerettet Offenburg - Ein aufmerksamer Nachbar hat eine 96 Jahre alte Frau aus Offenburg aus einer misslichen Lage befreit. Die Seniorin war in der Nacht zum Donnerstag im Bad gestürzt und lag hilflos in der Wanne. Ihr 91 Jahre alter Lebensgefährte schlief und hörte ihre Rufe nicht, teilte die Polizei mit. Dafür wurde der 44 Jahre alte weiter
  • 322 Leser

NOTIZEN vom 20. Mai

Japan bricht ein Die Naturkatastrophe vom 11. März macht Japan ökonomisch schwer zu schaffen. Das Bruttoinlandsprodukt ging auf das Jahr hochgerechnet zwischen Januar und März um 3,7 Prozent zurück. Im Vergleich zum Vorquartal bedeutet dies ein Minus von 0,9 Prozent. Strom deutlich teurer Die Kosten für Strom sind innerhalb von fünf Jahren um weiter
  • 510 Leser

PROGRAMM vom 20. Mai

FUSSBALL 2. Bundesliga, Relegation, Hinspiel: Dresden - Osnabrück (Fr. 20.30). Regionalliga - Samstag, 14 Uhr: Kassel - Wehen W. II, Karlsruher SC II - 1860 München II, Greuther Fürth II - Hoffenheim II, FSV Frankfurt II - Stuttg. Kickers, Worms - Darmstadt, Memmingen - Großaspach. Oberliga - Samstag: Weinheim - Bahlinger SC (15), Reutlingen - Walldorf, weiter
  • 365 Leser

Queen auf Versöhnungskurs

Britische Königin zeigt in Irland Mitgefühl
Die britische Königin Elizabeth II. hat ihr 'tiefes Mitgefühl' mit allen Opfern des britischirischen Konflikts zum Ausdruck gebracht. Eine von vielen Iren erhoffte Entschuldigung für die jahrhundertelange britische Herrschaft äußerte die Queen bei ihrem Besuch auf der 'grünen Insel' nicht. Im Nachhinein betrachtet gebe es Dinge, 'von denen wir weiter
  • 375 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 1 029 465,90 Euro Gewinnklasse 2 274 524,20 EuroGewinnklasse 3 34 315,50 Euro Gewinnklasse 4 1670,70 Euro Gewinnklasse 5 162,80 Euro Gewinnklasse 6 26,20 Euro Gewinnklasse 7 23,50 Euro Gewinnklasse 8 7,90 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 501 519,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 871 Leser

Ralf Rangnick: Sehnsucht nach dem ersten Titel

Ralf Rangnick vom Bundesligisten Schalke 04 ist vom Pokal-Triumph 'absolut überzeugt' - es wäre sein erster großer Titel als Trainer. Auch die jüngste Negativserie der Gelsenkirchener mit sechs Pflichtspiel-Pleiten nacheinander kann den Optimismus des 52-jährigen Fußball-Lehrers nicht erschüttern. 'Wenn jeder seine Leistung bringt, gibt es keine weiter
  • 363 Leser

Rekord bei Erwerbstätigkeit

Der Wirtschaftsaufschwung hat dem deutschen Arbeitsmarkt den besten Jahresstart seit der Wiedervereinigung beschert: Erstmals kletterte die Zahl der Erwerbstätigen in einem ersten Quartal über die 40-Millionen-Marke, wie das Statistische Bundesamt gestern mitteilte. 40,4 Mio. Erwerbstätige hatten demnach im Zeitraum Januar bis Ende März ihren Arbeitsort weiter
  • 611 Leser

Ringen um IWF-Vorsitz

Nach Strauss-Kahn-Rücktritt: Europa meldet Anspruch an
Nach dem Rücktritt des in den USA eines Sexualvergehens beschuldigten IWF-Chefs Dominique Strauss-Kahn ist eine internationale Diskussion um dessen Nachfolge entbrannt. Bundesregierung und EU meldeten den Anspruch an, erneut einen Europäer mit der Spitzenposition zu betrauen. Die USA sprachen sich für eine schnelle Lösung aus, die einen Europäer weiter
  • 415 Leser

RTL fährt weiter auf die Formel 1 ab

Die Formel 1 wird bis ins Jahr 2015 bei RTL zu sehen sein. Der Kölner Privatsender, der seit 20 Jahren die deutschen Free-TV-Rechte für die Königsklasse des Motorsports besitzt, einigte sich mit Formula One World Championship Limited auf eine Fortsetzung der Zusammenarbeit um weitere vier Jahre. 'Wohl keine andere Sportart hat die Marke eines TV-Senders weiter
  • 436 Leser

Schumacher hat seinen Spaß verloren

Formel-1-Veteran nährt Rücktrittsspekulationen vor dem Großen Preis von Spanien
'Schumi gibt Gummi' war einmal. Der flapsige Slogan hat sich beim Formel-1-Rekordweltmeister überholt. Der 42-jährige Schumacher fährt der jüngeren Konkurrenz hinterher. Kritiker fordern den Rücktritt. weiter
  • 395 Leser

Seit 1980 gibt es große und kleine Gartenschauen im Südwesten

Mehr als nur Grünflächen zum Bestaunen und Erholen, mehr als nur ein paar Monate Blümles-Olympiade: Von den 'großen' und 'kleinen' Landesgartenschauen sollen Bewohner und Besucher der Veranstalterstädte auf Dauer etwas haben. Wenn Zäune und Kassenhäuschen abmontiert sind, verbessern neu gestaltete Grünflächen das Wohnumfeld und die Lebensqualität, weiter
  • 374 Leser

Service

Grüne Oase am Flussufer: Von heute an bis zum 18. September ist das Horber 'Neckarblühen 2011' täglich von 9 bis 21 Uhr geöffnet. Einlass bis um 18 Uhr, Dauerkartenbesitzer bis um 19 Uhr. Eintrittspreise: Tageskarte für Erwachsene 11 Euro, ermäßigt 9,50 Euro (gilt beispielsweise für Schüler und Studenten ab 18, Arbeitslose, Behinderte). Kinder weiter
  • 427 Leser

So misst man illegale Beschäftigung

Umsätze in der Schattenwirtschaft sind nicht direkt messbar, schließlich finden sie im Verborgenen statt. Deshalb orientieren sich die Experten des Instituts für Angewandte Wirtschaftsforschung (IAW) an bekannten Faktoren, die Auswirkungen auf die Schwarzarbeit haben. So führen zum Beispiel Steuererhöhungen zu einem Anstieg der Schwarzarbeit, denn weiter
  • 513 Leser

Song Contest: Stefan Raab steigt aus

Finale in Düsseldorf 'absoluter Höhepunkt'
Überraschender Rückzug: Stefan Raab gibt die künstlerische und inhaltliche Verantwortung für die deutsche Teilnahme am Eurovision Song Contest ab. weiter
  • 358 Leser

Stadion-Dressing läutet den Wechsel ein

Männer-Fußball ist vorerst vorbei - Feinschliff für die Frauen-WM beginnt
An fast allen WM-Orten haben die Männer das Feld geräumt. Es ist angerichtet für die besten Fußballerinnen der Welt. So sympathisch wie 2006 will man sich präsentieren, allerdings mit weniger Aufregung. weiter
  • 451 Leser

STICHWORT · HYGIENE-AMPEL: Transparenz für Gäste

Möglichst schon ab 2012 sollen Verbraucher die Hygiene von Gaststätten an einem Kontroll-Barometer am Lokaleingang ablesen können. Das neue Transparenzsystem umfasst alle Betriebe, die den Lebensmittelkontrollen unterliegen. Dazu gehören die Gastronomie, Bäckereien und Fleischereien, Kantinen und Großküchen sowie der Einzelhandel. Überprüft weiter
  • 370 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 20. Mai

Elefant für Kretschmann Am Dienstag hat Winfried Kretschmann seine erste Regierungskonferenz absolviert. Da der Ministerpräsident an diesem Tag auch 63 Jahre alt geworden ist, bekam der Jubilar von der Landespressekonferenz - der Organisation der landespolitischen Journalisten - einen gläsernen Mini-Elefanten überreicht. Das Mitbringsel war indes weiter
  • 395 Leser

Täglich Freiheit erobern

Über die Bürgerchöre von Volker Lösch am Stuttgarter Staatsschauspiel
Wenn mehrere Menschen gemeinsam einen Satz brüllen, klingt das gewaltig. Die Bürgerchöre um Regisseur Volker Lösch sind auf der Bühne und bei Demos aktiv. Der nächste probt schon für 'Metropolis'. weiter
  • 456 Leser

THEMA DES TAGES vom 20. Mai

EINFACH LOSTRETEN Das sommerliche Wetter bringt Viele in den Sattel. Mit elektrischem Zusatzantrieb wird das Rad für immer mehr Menschen auch zum Alltags-Verkehrsmittel. weiter
  • 343 Leser

Truppe als Weltpolizei?

Bundeswehrverband für Debatte über de Maizières Richtlinien
Die Hürden für Einsätze der Bundeswehr sollen gesenkt werden. Darüber wird unabhängig von nationalen Interessen entschieden, plant Verteidigungsminister de Maizière. Er trifft auf massiven Widerstand. weiter
  • 406 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport - Giro d'Italia, 13. Etappe Spilimbergo-Großglockner (210km) ab 14.30Uhr Handball - Europapokal der Pokalsieger Finale: Gummersbach-Tremblay ab 19.30Uhr Radsport-Kalifornien-Rundfahrt, 6.Etap. Einzelzeitfahren in Solvang (24 km) ab 23.05Uhr SPORT 1 Motorsport - Formel 1, Training Großer Preis Spanien in Barcelona ab 10/14 Uhr Tennis weiter
  • 368 Leser

Unterschiedliche Urteile zu Folgen des Mindestlohns

Anders als bei der Arbeitnehmerfreizügigkeit in der EU ist beim Thema Mindestlohn noch unklar, wie sie sich auf die Schwarzarbeit auswirken werden. Mindestlöhne sollen in immer mehr Branchen eingeführt werden. Bernhard Boockmann vom Tübinger Institut für Angewandte Wirtschaftsforschung (IAW) zitiert Modellschätzungen, nach denen Mindestlöhne weiter
  • 695 Leser

USA bremsen Leitindex

Abermals schwache Konjunkturdaten
Enttäuschende US-Konjunkturdaten haben die Erholung des Leitindexes Dax gestern etwas gebremst. Er konnte nur knapp die Hälfte seiner Tagesgewinne ins Ziel retten. In den USA hatte sich das Geschäftsklima in der Region Philadelphia im Mai abermals deutlich eingetrübt. Volkswirte hatten hingegen mit einer Stimmungsaufhellung gerechnet. Zudem waren weiter
  • 554 Leser

Wie ein Elektroantrieb funktioniert

Elektro-Systeme für den Fahrradantrieb bestehen grundsätzlich aus drei unterschiedlichen Elementen: dem Motor, der eine der Radachsen antreibt, dem Batteriepack, also dem die Kraft liefernden Akku, und dem Steuergerät. Entweder in Form eines 'gewöhnlichen' Radcomputers mit einigen Zusatzinformationen und Zusatztasten oder einem bis zu handygroßen weiter
  • 370 Leser

World Team Cup: Finale ist in Sicht

Die deutschen Tennis-Herren dürfen beim World Team Cup auf den Einzug ins Finale hoffen. Philipp Petzschner brachte die Gastgeber im letzten Gruppenspiel am Donnerstag gegen Russland mit 1:0 in Führung und rechtfertigte damit das Vertrauen von Teamchef Patrik Kühnen. Petzschner benötigte für seinen klaren 6:2, 6:4-Sieg gegen die russische Nummer weiter
  • 361 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Kärcher expandiert Der Reinigungsspezialist Kärcher plant weitere Zukäufe. Das Familienunternehmen schaut sich offenbar vor allem in Europa und Amerika um. Interessante Möglichkeiten sieht Firmenchef Hartmut Jenner unter anderem in Italien. John Deere ändert sich Der weltgrößte Landmaschinenhersteller John Deere ordnet sein Deutschlandgeschäft weiter
  • 601 Leser

Zocker zeigen keine Regung

Hohe Haftstrafen für Wettbetrüger
Das Bochumer Landgericht hat ein hartes Urteil gegen Ante Sapina verhängt. Der 'Zockerkönig' wurde zu fünfeinhalb Jahren Gefängnis verurteilt. weiter
  • 435 Leser

Zur Person vom 20. Mai

Alexander Bonde, 1975 in Freiburg geboren, verheiratet, zwei Kinder. Nach dem Abitur Zivildienst in einem Pflegeheim für Schwerstbehinderte, Studium der Rechtswissenschaften und Verwaltungswirtschaft in Freiburg und Kehl. Engagement in der Grünen Jugend, Referent in der Landtagsfraktion der Grünen in Stuttgart, seit 2002 Bundestagsabgeordneter für weiter
  • 361 Leser

Leserbeiträge (1)

„Nur billiges Getreide war zu knapp“

Zu „Den Kopf voller Pläne: Hans Günther Mack“:Ich bin mit Bäckermeister Mack einig, dass wir auf der Ostalb erstklassige Lebensmittel aus erstklassigen Zutaten haben. Gute Qualität bei Brotweizen hat aber auch ihren Preis. Zu behaupten, das Getreide sei im letzten Jahr knapp gewesen, stimmt nur teilweise. Es gab Brotgetreide genug, aber weiter
  • 4
  • 2208 Leser