Artikel-Übersicht vom Sonntag, 22. Mai 2011

anzeigen

Regional (90)

ZUR PERSON

Frederik Benzing

Schwäbisch Gmünd. Frederik Benzing vom Landesgymnasium für Hochbegabte in Gmünd hat beim 46. Bundeswettbewerb „Jugend forscht“ am Sonntag in Kiel von Bundespräsident Christian Wulff den Preis für originelle Mathematik bekommen, meldet die Stiftung „Jugend forscht“. Kettenbruch nennen Mathematiker komplizierte Zahlenbrüche, weiter
  • 343 Leser

„Es lebe das Leben“ im Naturerbe

Ausstellung Natura 2000
Natura 2000 ist eines der größten und ehrgeizigsten Naturschutzprojekte weltweit, aber in der Bevölkerung kaum bekannt. Das soll sich durch eine Ausstellung im Landratsamt ändern. weiter
  • 229 Leser

Zu den Höhlen

Schwäbisch Gmünd. Die Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Schwäbischen Albvereins unternimmt am Samstag, 28. Mai, eine Kinder- und Familienwanderung zu den Höhlen am Scheuelberg. Auch ein gemeinsames Grillen am Kolpinghaus ist geplant.Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Parkplatz St. Katharina. Weitere Infos bei Wanderführer Joachim Wagner unter 07171/66787. weiter
  • 1341 Leser

Zum Reformator

Schwäbisch Gmünd. Um den Genfer Reformator Johannes Calvin geht es bei den Gesprächen am Vormittag am Mittwoch, 25. Mai, im Gmünder Augustinus-Gemeindehaus. Pfarrer Stephan Schwarz untersucht in seinem mit Bildern angereicherten Vortrag, was der Reformator hinterlassen hat. Die Veranstaltung für alle interessierten Frauen geht von 9 bis 11 Uhr. weiter
  • 1410 Leser

Hörgenuss unter freiem Himmel

Beim Serenadenkonzert auf dem Gmünder Marktplatz hat sich die Städtische Musikschule am Sonntagabend mit mehreren Ensembles präsentiert. Die Zuhörer erwartete ein unterhaltsames Programm, unter anderem mit Percussionensemble, Posaunenquartett, Streichorchester und Schwörhaus-Bigband. Zu hören waren bei dem Konzert unter freiem Himmel Werke aus weiter
  • 2089 Leser

Zur Staatsgalerie

Schwäbisch Gmünd. Der Generationentreff Spitalmühle bietet am Freitag, 27. Mai, eine Fahrt zur Ausstellung „Kriegszeit: Kollwitz – Beckmann – Dix – Grosz“ in der Stuttgarter Staatsgalerie an. Leitung: Uwe Feuersänger, Treffpunkt: 13.45 Uhr am Gmünder Bahnhof, Haupteingang, Rückkehr gegen 19 Uhr. Anmeldung bis Mittwoch, weiter
  • 227 Leser

Zum Stadtverband

Schwäbisch Gmünd. Der Stadtverband Musik und Gesang bittet zu seiner jährlichen Hauptversammlung am heutigen Montag, 23. Mai. Die Veranstaltung ist im Refektorium des Schwäbisch Gmünder Predigers am Johannisplatz. Der Verband betont, dass sowohl Mitglieder wie Interessierte eingeladen sind. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. weiter
  • 1145 Leser

Für die „Anwälte der Solidarität“

Rund 90 Teilnehmer beim Fachtag für karitatives Ehrenamt im Seniorenzentrum St. Anna in Schwäbisch Gmünd
Eine Plattform für den Austausch untereinander, eine fachliche Unterstützung für künftige Herausforderungen, aber vor allem eine Wertschätzung fürs Ehrenamt –dies war die Intention der Fachtagung karitatives Ehrenamt am Samstag im Gmünder Seniorenzentrum St. Anna. weiter
  • 217 Leser

Tante Jutta fängt ganz neu an

Nach 42 Jahren im Kindergarten Brücke geht Leiterin Jutta Kruczek in den Ruhestand
42 Jahre war sie im evangelischen Kindergarten Brücke in der Gmünder Weststadt „Tante Jutta“. Jetzt geht sie als „Frau Kruczek“ in den Ruhestand. Die Gemeinde beging den Abschied am Sonntag mit einem Fest. weiter
  • 290 Leser

Das Chapter Gmünd

Die Black Jackets sind eine Vereinigung von Männern aus verschiedensten Ländern, die sich 1985 in Heidenheim gegründet hat. Nach eigenen Angaben gibt es weitere Ortsgruppen, Chapter genannt, etwa in Aalen, Giengen, Schorndorf und Lorch sowie im Ausland. Das Gmünder Chapter hat sein Clublokal am Münsterplatz Anfang Mai eingeweiht. weiter
  • 4602 Leser

Mitten im Grünen: das „Grien“

Nach zehn Monaten Umbau präsentiert sich das CCS-Restaurant in mediterranem Stil
„Da macht’s richtig Spaß Gmünder zu sein.“ Was eine Frau bei der Eröffnungsfeier des neuen Stadtgartenrestaurants sagte, war der Tenor der rund 230 Gäste am Sonntagabend: Das neue, mediterrane Erscheinungsbild gefällt. Hinter den Kulissen konnten die Gäste auch die sehr viel effektivere Küche inspizieren, die nun technisch auf weiter
  • 1
  • 368 Leser

Große Solidarität fürs Freibad

Nach großem ehrenamtlichem Einsatz gab’s am Sonntag das gutbesuchte Eröffnungsfest im Bettringer Freibad
Im Juli jährt sich erstmals die Gründung des Freibad-Fördervereins in Bettringen. Das gemeinsame Ziel der aktuell 500 Mitglieder ist es, „das Bad in seiner Substanz zu erhalten“, wie Ortsvorsteherin Brigitte Weiß am Sonntag formulierte. Wie beliebt die Einrichtung ist, zeigte die große Besucherzahl beim Eröffnungsfest am Sonntag. weiter
GUTEN MORGEN

Zwergen-Aufstand

Was muss man sich nicht alles zumuten als ordentlicher Gartenzwerg aus guter Familie, der nur seiner Arbeit als Dekorationsobjekt und Vorgartenbewohner nachgeht. Und wir reden hier nicht von den neumodischen Kunstharzgesellen, die mit Hamburgern in der Hand oder in der Hängematte fläzend zwischen Rosenstrauch und Kräuterbeet witzig sein wollen. Nein, weiter
  • 5
  • 224 Leser

Viel ehrenamtlicher Einsatz nötig

Die Restaurierung der Igginger Mariengrotte mit dem Feldkreuz der Familie „Fries“ aus dem Jahre 1933 bedurfte über 370 ehrenamtlicher Arbeitsstunden vieler Helfer. Zur Restaurierung trugen außerdem etliche Firmen durch kostenlose Materiallieferungen und Arbeiten bei. Ebenso leistete der Bauhof der Gemeinde Iggingen wertvolle Hilfe. sien weiter
  • 330 Leser

Kurz und bündig

Wandern zum Juxkopf Die Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins bietet am Sonntag, 29. Mai, eine Tageswanderung. Treffpunkt zur Abfahrt in Fahrgemeinschaften ist um 9.30 Uhr auf dem Marktplatz in Gschwend. Vom Spiegelberger Parkplatz „Sterngarten“ beim Bauhof geht es unter Leitung von Emil Schaaf über Stocksberg, Prevorst zum Aussichtsturm weiter
  • 229 Leser

Modernes Mobbing

Theaterstück an der Realschule Mutlangen
Nicki wird gemobbt, auf zeitgemäße Art: online, mit einer tief verletzenden E-Mail und einer kompromittierenden Fotomontage. Diese Geschichte erzählte das Theaterstück „Hexen@Jagd.de“ an der Realschule Mutlangen. weiter
  • 298 Leser

Hexen helfen Kindergärten

„Schechinger Krawallhexen“ spenden den Erlös aus der Osternestsuche
Den Erlös aus ihrer Osternestsuche haben die „Schechinger Krawallhexen“ an den katholischen Kindergarten St. Josef und den Gemeindekindergarten Regenbogenland gespendet. weiter
  • 296 Leser

Das schöne Werk fleißiger Hände

Feierliche Maiandacht an der Mariengrotte in Iggingen – Pfarrer Johannes Waldenmaier spendet Segen
Nachdem in den vergangenen Jahren die Igginger Mariengrotte renoviert und der Bereich rund um diesen Ort neu gestaltet wurde, kamen nun zahlreiche Besucher am Sonntagabend, um bei der feierlichen Kreuzweihe mit Maiandacht dabei zu sein. Pfarrer Johannes Waldenmaier segnete das restaurierte Kreuz am Eingang der Mariengrotte. weiter
  • 344 Leser

Zeitreise im globalen Dorf

Triumph International feiert mit fast 2000 Mitarbeitern das 125-jährige Firmenbestehen und setzt dabei Maßstäbe
Vor 125 Jahren, 1886, starteten Daimler, Bosch und Coca Cola ihre Siegeszüge. Und in Heubach das, was Triumph werden sollte. Großartig. Wunderbar. Einzigartig. So lauteten die Urteile über die große Jubiläumssause, die die Firma Triumph International zusammen mit ihren Mitarbeitern am Samstag in Heubach feierte. weiter

Die Wandlung des Korsetts zum Dessous

Die Triumph-Erfolgsgeschichte
Es ist eine globale Erfolgsgeschichte, die Triumph International zu einem der weltweit führenden Hersteller von Lingerie und Unterbekleidung gemacht hat: Ein inhabergeführtes Unternehmen, dessen rund 50 Tochtergesellschaften mittlerweile 120 Märkte bedienen. weiter
  • 433 Leser

Reiter entdecken Waldkulturerbe

Fünf Teilnehmer folgten dem Revierförster Helmut Hohnheiser (rechts) hoch zu Ross in den Wald. Dabei bekamen die Reiter im Virngrund, unweit von Rosenberg, Verhaltensregeln an die Hand. Es wurde beschrieben, welche Waldwege man als Reiter nutzen darf und welche nicht. Hohnheiser klärte über verschiedene Giftpflanzen auf, die man als Reiter kennen weiter
  • 346 Leser

Im Ernstfall ein perfektes Zusammenspiel

DRK Schwabsberg und Feuerwehr Schwabsberg/Buch feierten am Wochenende ein Fest der Superlative
Ein Fest der Superlative feierten die Freiwillige Feuerwehr Rainau, Abteilung Schwabsberg/Buch und das DRK Schwabsberg am vergangenen Wochenende. weiter
  • 617 Leser

Pkw brennt auf Autobahnzufahrt aus

Bei einem Fahrzeugbrand im Bereich der Autobahnzufahrt Ellwangen, Auffahrt in Fahrtrichtung Würzburg, entstand am Sonntagnachmittag Sachschaden in Höhe von rund 8000 Euro. Die Fahrzeuginsassen kamen mit dem Schrecken davon. Der Fahrer sah im Rückspiegel Rauch und nahm die nächste Abfahrt. Als er an der Einmündung zur L1060 anhielt, schlugen bereits weiter
  • 532 Leser

Dialog zwischen Kulturen

Laientheater „Halber Apfel“ zeigt Stück im Weststadtzentrum
Der Dialog zwischen den Kulturen lebt: Das Laientheater „Halber Apfel“ erntet auf Einladung des Primus Bildungs- und Fördervereins Aalen tosenden Applaus für seinen witzigen Beitrag zur besseren Integration im Weststadtzentrum. weiter

Polizeibericht

Versuchter RaubAalen. Am Samstag, um 4.17 Uhr, wurden ein 28-jähriger und ein 30-jähriger Student auf dem Verbindungsweg Bohlschule in Richtung Uhlandrealschule, kurz nach der Bohlschule durch eine drei- bis vierköpfige Personengruppe bedroht. Es wurde Geld von ihnen verlangt. Nachdem nichts ausgehändigt wurde, verspürte einer der beiden einen weiter
  • 731 Leser

Mit Hybridantrieb in See stechen

Sechstklässler der Deutschorden-Schule in Lauchheim bauten an der Hochschule Aalen Boote
Vier Jungs und vier Mädchen der Deutschorden-Schule in Lauchheim hatten an fünf Nachmittagen Laborluft geschnuppert. Im Rahmen von „explorhino - Die Werkstatt junger Forscher an der Hochschule Aalen“ bauten sie unter Betreuung von zwei Studenten einen „Wasserblitz“, ein Styroporboot mit Hybridantrieb. weiter

Märchenhafter Frühlingsball

Ellwangen-Neunheim. Der Landfrauenchor unter der Leitung von Fr. Philipp eröffnete den Frühlingsball der Landfrauen. Die Vorsitzende Maria Wagner ging in einer vollbesetzten Eichenfeldhalle auf das Leitthema der Landfrauen ein: „Leben ist mehr wert“. Sie forderte die Anwesenden auf, Regionales und Saisonales auf den Tisch zu stellen und weiter
  • 361 Leser

Mit emotionalem Tiefgang

Chorkonzert mit „Intonata“ und „Einklang“ in Rindelbacher Kübelesbuckhalle
Ein Feuerwerk der guten Laune brannte der gemischte Chor „Intonata“ bei seinem Konzert in der Rindelbacher Kübelesbuckhalle ab. Der leidenschaftliche Vortrag begeisterte das Publikum auf ganzer Linie. weiter
  • 5
  • 410 Leser

Führung zu gespielten Szenen

„Leben, Liebe, Leidenschaft“ heißt eine neue Stadtführung, die mit Schauspieleinlagen bereichert wird
Zur ersten Stadtführung der ganz besonderen Art lud die Tourist-Information Ellwangen am Samstagabend ein. Neben den Eckdaten zu historischen Gebäuden kamen in einem halben Dutzend gespielter Szenen historische Bürger, Mönche, Handwerker zu Wort. Da wurde sinniert, rezitiert und geklagt über Vergangenes und Aktuelles. weiter
  • 387 Leser

Die Preisträgerinnen der St. Gertrudis Mädchenrealschule und des Gymnasiums

Die Preise der Mädchenrealschule gingen an:1.Preis: Nina Hezler,2. Preise: Nora Bihlmayer, Sina Feuchter, Lisa Grimm, Louisa Hauber, Franziska Ilg, Christine Mayer, Katja Rometsch, Christina Rupp, Svenja Schmidt,3. Preise: Luisa Aurnhammer, Pia Baier, Kerstin Beilharz, Stefanie Gaugler, Marina Geiger, Karina Hald, Lisa Horlacher, Sophie Klissenbauer, weiter
  • 617 Leser

Aktiv mit Politik

Schülerwettbewerb-Preisübergabe an St. Gertrudis
Erfolgreich schnitten die Schülerinnen der St. Gertrudis Mädchenrealschule und des Gymnasiums beim politischen Wettbewerb des Landtags Baden-Württemberg ab. Der Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter (CDU) kam zur Preisübergabe. weiter
  • 409 Leser

In dieser Woche

Maiandacht in Maria BuchDie Kolpingsfamilie Neresheim lädt am Freitag, 27. Mai, um 19 Uhr zur Maiandacht in Maria Buch ein. Die Andacht wird vom Kolpingchor Bopfingen musikalisch umrahmt.Hawaii-FeelingDer Förderverein der Liedertafel Elchingen und Elchorado laden am Samstag, 28. Mai, wieder zur Waikiki-Beach-Party ein. Für das Kult-Event werden hundert weiter
  • 395 Leser

In dieser Woche

Führung durch die FotoausstellungIm Essinger Rathaus ist die Fotoausstellung „ Die Dinge des Lebens“ zu sehen, in der Fotografien von Sabine Staffen und Karin Angstenberger mit literarischen Texten kombiniert sind, so dass sich oft überraschende An- und Einsichten ergeben. Am Donnerstag, 26. Mai, führen die beiden Fotografinnen persönlich weiter
  • 236 Leser

Bilanz der ersten Saison

Essinger Kulturinitiative zieht Resümee und stellt Programm vor
Die Kulturinitiative Essingen blickte bei ihrer Jahreshauptversammlung auf eine erfolgreiche erste Saison-Hälfte in der neu renovierten Schloss-Scheune zurück. Vorsitzender Ralf A. Groß machte dabei einen „wunderbaren Geist der Zusammenarbeit, der Freude und des Miteinanders“ aus. Michael Fischböck wurde als stellvertretender Vorsitzender weiter

„Eine raue Klasse von Menschen“

Stadt Apotheke Neresheim besteht seit 200 Jahren – geführt in vierter Generation
Die Apothekerin Ulla Birmelin empfing die rund 200 geladenen Gäste zu ihrem Jubiläum im Foyer des Rathauses. Seit 1811 gebe es diese Apotheke in Neresheim, so Bürgermeister Gerd Dannenmann in seiner Begrüßung. Dies sei damals eine große Errungenschaft gewesen, denn man habe keine beschwerlichen Wege mehr auf sich nehmen müssen. Heute sei es wichtig, weiter
  • 519 Leser

Polizeibericht

PKW-Aufbruch ohne BeuteRainau, Bucher Stausee. Im Zeitraum von Samstag, 23.30 Uhr bis Sonntag, 2 Uhr wurde an einem Auto, das auf dem Parkplatz am Bucher Stausee geparkt war, eine Scheibe eingeschlagen. Entwendet wurde nichts, da der Besitzer keine wertvollen Gegenstände im Auto zurückließ. Der Schaden dürfte bei etwa 100 Euro liegen.Zeugen gesucht weiter
  • 424 Leser

Musikschule: Musikgartenkurse

Aalen. Die Musikschule der Stadt Aalen bietet ab sofort neue Musikgartenkurse an. Die unverbindlichen und kostenfreien Schnupperstunden finden für den Musikgarten Baby (bis 1 Jahr) immer am Dienstag und Donnerstag um 11 Uhr in den Räumen der Musikschule, Hegelstraße 27, statt. Den Musikgarten I für Kleinkinder ab einem Jahr kann man jeden Dienstag, weiter
  • 330 Leser

Kurz und bündig

Kosmetikseminar für KrebspatientinnenNeues Selbstwertgefühl und Lebensfreude – das erfahren Krebspatientinnen bei den speziellen Kosmetikseminaren von DKMS Life. Am Mittwoch, 1. Juni, lernen die Patientinnen ab 15 Uhr im Ostalbklinikum mit Tipps und Tricks die Folgen der Therapie zu kaschieren.Die Zahl der Teilnehmerinnen ist begrenzt. Anmeldung weiter
  • 458 Leser

Karten für Frank Fischer

Aalen. Die SchwäbischePost verlost für den Auftritt von Frank Fischer am 27. Mai in der Schlossscheune in Essingen mit dem Programm „Deutsch als Fremdsprache“ drei mal zwei Karten. Bitte Montag von 14 bis 14.10 Uhr (07361) 594-178 anrufen. weiter
  • 3424 Leser

Aktiv ohne Alkohol

An einem Kletterturm in luftige Höhe steigen, das kann schon auch berauschende Gefühle vermitteln. Das jedenfalls war die Intention der Aktion „Hoch hinaus“, die die psycho-soziale Beratungsstelle der Caritas Ostwürttemberg am Samstagvormittag auf dem Spritzenhausplatz im Rahmen der bundesweiten Suchtwoche durchführte. „Tolle Erlebnisse weiter
  • 234 Leser

Gottesdienst auf dem Aalbäumle

Bei strahlendem Sonnenschein und unter den Klängen von zwei Posaunenchören wurde gestern auf dem Aalbäumle die Gottesdienstsaison eröffnet. Festlich eröffneten die Posaunenchöre Unterrombach und Essingen unter Leitung von Heidrun Melchinger und Reinhard Liebhäuser den Gottesdienst. Pfarrer Bernhard Richter begrüßte eine große Gemeinde von weiter
  • 272 Leser

Rhythmus und Liebe gefunden

Die mausgraue „Sally“ machte sich in der Stadthalle Aalen auf die Suche nach einem smarten Traummann
Es ist stockdunkel und totenstill. Plötzlich reißen zwei Scheinwerfer grelle Löcher in das Schwarz. Motoren brüllen auf, und der Gestank von Abgasen wabert durch die Luft. Mit Lederjacke bekleidet fahren zwei Rocker langsam los. Im Hintergrund singt ein Chor Lieder der Band Queen. Nein, wir sind nicht in einem dunklen Hinterhof mit Rockmusikbeschallung, weiter
ZUR PERSON

Verena Stegmaier

Schwäbisch Gmünd. Verena Stegmaier von der ZF Gastro GmbH in Schwäbisch Gmünd hat die 18. Auflage des Dehoga-Ausbildungswettbewerbs „Der festlich gedeckte Tisch“ gewonnen. 15 Auszubildende aus den Landkreisen Heidenheim, Ostalb und Göppingen maßen sich bei dem vom Hotel- und Gaststättenverband Heidenheim organisierten Wettbewerb. weiter
  • 241 Leser

Kennenlernen geht durch den Magen

Schüler der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd in Serbien
Große Gastfreundschaft und viel Programm in einer viel zu kurzen Woche erlebten Schüler der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd. Ihre Reise führte sie nach Serbien. weiter
  • 5
  • 279 Leser

Kräuterkunde für die Kleinen

Lorch. Mit Kräuterpflanzen im Gepäck kam Lesepate Rainer Molt in den katholischen Kindergarten St. Konrad Lorch. Weil das Thema dort, „So lebten sie zur Zeit der Burgen und Schlösser“, zum Löwenmarkt-Umzug und zum Freilichttheater „Irene von Byzanz“ bei dem Molt mitspielt, passt, erzählte er den Kindernvon Heilkräutern. weiter
  • 370 Leser

Togo im Verein und als Erfahrung

Waldstetten-Weilerstoffel. Die Hauptversammlung des Vereins „Hilfe für Togo“ ist am Freitag, 27. Mai, im Gasthaus „Hölzle“ in Weilerstoffel. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Bericht des Vorsitzenden, Wahlen sowie ein Ausblick auf die Aktivitäten in diesem Jahr. Im Anschluss an die Hauptversammlung wird Julia Stadelmaier weiter
  • 273 Leser

Geburtstagskonzert für Königin der Instrumente

Vor 40 Jahren hat die evangelische Erlöserkirche in Waldstetten ihre Orgel bekommen. Zu diesem Jubiläum bot der Kirchenchor unter der Leitung von Hartmut Sattler am Samstag ein Konzert. Als Solisten glänzten Miriam Burkhardt (Sopran) und Isabelle Farr (Violine). Dem Geburtstagskind so nah wie kein anderer kam Andreas Gräsle, der die Orgel spielte weiter
  • 233 Leser

Gefühl fürs Gewand

Darsteller der Klosterspiele Lorch proben in Kostümen
Zur Zeit werden Szenen des zweiten Teiles des Theaterstückes „Irene von Byzanz“ am Kloster Lorch geprobt. Der Schauplatz: Die am Westportal des Sakralbaus platzierte Bühne und die Naturbühne daneben. weiter
  • 601 Leser

Benefizlauf der IKK Classic

Aalen. Erneut werden die Innungskrankenkasse IKK Classic und der LAC Essingen mit Unterstützung der Gemeinde Essingen den Benefizlauf „Laufend helfen“ organisieren: Am Sonntag, 3. Juli, um 11.30 Uhr im Essinger Schönbrunnenstadion. Der Erlös kommt regionalen Selbsthilfegruppen zugute.Ziel ist es, im Team (zwei Personen) so viele Meter weiter
  • 441 Leser
WIR GRATULIEREN
Abtsgmünd. Margot Margarethe Maier, An der Wart 7, zum 85. und Maria Scheurmann, Mozartstr, 6, zum 75. Geburtstag.Oberkochen. Marianne Zick, Eichendorffweg 18, zum 78. Geburtstag.Westhausen. Paul Thunig, Deutschordenstr. 23, zum 75. und Dietrich Schönmetz, Paul-Wilhelm-Keppler-Str. 34, zum 71. Geburtstag.Ellwangen. Maria Fellhofer, Friedr.-Ludwig-Jahn-Str. weiter
  • 230 Leser

Namen und Nachrichten

Markus BengelmannEllwangen/Gronau. Markus Bengelmann schaffte mit seinem Grillteam „Beefstyle Barbecue“ bei der Grillweltmeisterschaft in Gronau einen hervorragenden 11. Platz. In der Kategorie „Chicken“ kam das Team sogar auf das Siegerpodest mit Platz drei. An dem Wettbewerb, der am Sonntag endete, nahmen 85 Grillteams aus weiter
  • 337 Leser

GHV will Wegweiser

Gewerbe- und Handelsverein Abtsgmünd fordert Beschilderung
Mit vielen Aktionen beteiligt sich der Abtsgmünder Gewerbe- und Handelsverein alljährlich am Gemeindeleben. Auf der Hauptversammlung des GHV wurde auch kräftig diskutiert. weiter
  • 431 Leser

Die K-Frage

Die K-Frage geht um in Heubach. Nein, niemand interessiert sich unterm Rosenstein ernsthaft für die Frage, ob Peer Steinbrück in ein paar Jahren Kanzlerkandidat ... . Aber: Insbesondere in von der Firma Triumph International direkt oder peripher geprägten Familien geht es um den Dresscode. Die Kleidungs- und Klamotten-Frage. Die K-Frage eben. Was weiter
  • 734 Leser

In dieser Woche

Hentze und FrankAm Mittwoch um 20 Uhr treten der „Bundesbürgermeister“ Dr. Dr. S. K. Hentze und der Instrumentalist Stefan Frank im Kocherkino in Aalen auf.HochschultagAm Freitag ist von 15 bis 23 Uhr „Tag und Nacht an der Hochschule“, ein Blick hinter die Kulissen der Bildungseinrichtung.TheaterpremiereDas Theater auf der Aal weiter
  • 258 Leser

Lämmle bei Bläse

Schwäbisch Gmünd. Der scheidende Erste Bürgermeister der Stadt Göppingen und neue Ministerialdirektor des Ministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren, Jürgen Lämmle, machte seinen Abschieds- und Antrittsbesuch beim Gmünder Kollegen Dr. Joachim Bläse. Lämmle war 13 Jahre Erster Beigeordneter der Stadt Göppingen. weiter
  • 2600 Leser

Den Frühling wieder erwecken

Vortrag über Qualitätsmanagement für die Partnerschaft im DRK-Zentrum
Wie Paare wieder den Frühling in ihre Beziehung einziehen lassen können, darum ging es bei einem Vortrag von Silvia Bürhaus. Die individualpsychologische Beraterin referierte zur Vortragsserie „Leichter leben mit Ermutigung“ im DRK-Zentrum in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 217 Leser

Die Sprache spielerisch lernen

Schwäbisch Gmünd. Eine Fortbildung für Erzieher und Grundschulpädagogen bietet das Kolping-Bildungswerk am 27. und 28. Mai. Um Sprachdefiziten bei kleinen Kindern entgegen zu wirken, werden die Kompetenzen von pädagogischem Fachpersonal im Bereich der Sprachförderung gestärkt. Den Teilnehmenden werden verschiedene Medien und Methoden vorgestellt, weiter
  • 216 Leser

Pinguine halten zusammen

Was tun, wenn drei Tiere befreundet sind, es aber nur Tickets für zwei auf der Arche gibt? Die Auflösung der Frage erlebten die Besucher der Gmünder Theaterwerkstatt am Sonntag im Stück „An der Arche um acht“. Regisseur Predrag Kalaba inszenierte das Stück um eine Pinguin-Freundschaft für Kinder ab fünf Jahren im Auftrag von „NewLimes weiter
  • 282 Leser

So alltäglich wie geheimnisvoll

Bei der zweiten Kinderuni in diesem Semester gehen Kinder den Textilien auf den Grund
„Textil-Detektive - den Fasern auf der Spur“ - diese Exkursion lockte gut 200 Kinder zur Kinderuni an die Gmünder Pädagogische Hochschule (PH). Bereits der Eintritt in den Hörsaal 1 war spannend: Die Besucher mussten sich einen Weg durch einen textilen Dschungel bahnen. Drinnen erwarteten sie viele weitere Textilien aus unterschiedlichen weiter
  • 228 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDKarl-Hermann Koschorreck, Schweriner Straße 6, Straßdorf, zum 70. GeburtstagWalter Braun, Brainkofer Straße 29/1, Herlikofen, zum 70. GeburtstagPalne Galambos, Eckenerweg 9, zum 72. GeburtstagGotthild Söhner, Heinrich-Steimle-Weg 19, zum 74. GeburtstagAnita Kreischner, Hohenstaufenstraße 60, Rechberg, zum 75. GeburtstagIrini Fidani, weiter
  • 166 Leser

Das Publikum mitgerissen

Hüttlinger Scheunenfest in der urigen Atmosphäre von Hudenbauers Scheune
Rundum gut verlaufen ist das Scheunenfest des Musikvereins Hüttlingen. Musik für Jung und Alt, Geselligkeit und Party brachten am Wochenende Stimmung in Hudenbauers Scheune. Ein Garant für Party pur ist die Latino-Beach-Party, die bereits zum elften Mal den Auftakt zum Festwochenende machte. weiter
  • 450 Leser

Kirchenfest in der Lagerhalle

Katholische Kirchengemeinde feierte Kirchenfest in Hülen – Erlös für Kirchensanierung
Unter großer Beteiligung feierte die katholische Kirchengemeinde St. Franziskus in Hülen am Sonntag ihr Kirchenfest. Der Gottesdienst fand in der neuen Lagerhalle der Firma BFW Wettemann statt, die eingeweiht wurde. weiter
  • 1
  • 504 Leser

Förderung der Vereinsjugend

Oberkochen. Der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats Oberkochen gab in seiner letzten Sitzung grünes Licht für Zuwendungen in Höhe von rund 39 000 Euro für die Vereinsjugendförderung. Insgesamt zehn örtliche Vereine hatten für die Ausbezahlung der Zuschüsse entsprechende Anträge gestellt.Bei den Haushaltsplanberatungen für das Jahr 2011 war weiter
  • 307 Leser

In dieser Woche

RathausbesichtigungAm Dienstag, 24. Mai, haben um 17 Uhr alle Interessierten die Möglichkeit, das komplett sanierte Rathaus zu besichtigen. Treffpunkt ist am Eugen-Bolz-Platz in Oberkochen. Technischer Ausschuss tagtAm Mittwoch, 25. Mai, trifft sich der technische Ausschuss Oberkochen um 16.30 Uhr im Bürgersaal. Es geht um verschiedene Bauvorhaben. weiter
  • 264 Leser

Reise durch die Filmgeschichte

Jugendorchester und Stadtkapelle Oberkochen servierten Reminiszenzen unvergessener Klassiker der Filmmusik
„Film und Bühne“ hieß das Motto in der Dreißentalhalle in Oberkochen. Einige hundert Meter Filmrollen spulte die Stadtkapelle unter Leitung von Holger Frey ab, um auf eine facettenreiche Filmreise rund um den Globus zu entführen. weiter
  • 523 Leser

Im Stillen Großes geleistet

SPD-Ortsverein verleiht Sozial- und Kulturpreis an Christel Kühnert und Manfred Fischer für aufopfernde Pflege
Für Christel Kühnert und Manfred Fischer gab es bei der Verleihung des 10. SPD-Sozial- und Kulturpreises Anerkennung und Beifall. Der Preis gelte exemplarisch all denen, die im Einsatz in der familiären Pflege die eigene Persönlichkeit hinten anstellten, betonte Landrat Klaus Pavel. weiter
  • 397 Leser

Neu aufstellen

Hauptversammlung des CDU-Ortsverbands Riesbürg
Zahlreiche Ehrungen sind im Mittelpunkt der Hauptversammlung des CDU-Ortsverbands Riesbürg in Utzmemmingen gestanden. Sieben Mitglieder wurden für 25- und 30-jährige Zugehörigkeit geehrt. weiter
  • 426 Leser

In dieser Woche

Gemeinderat Kirchheim tagtAm Montag, 23. Mai, ist um 19 Uhr Sitzung des Gemeinderates im Rathaus Kirchheim. Auf der Tagesordnung stehen die Schulsituation und der Bebauungsplan „Gumpen“.Grundschule Oberdorf feiert GeburtstagDie Grundschule Oberdorf wird 50 Jahre alt. Das wird am Freitag, 27. Mai, um 19 Uhr in der Egerhalle Aufhausen mit weiter
  • 202 Leser

Schaufenster

Katja Ebstein Mit poetischen Liedern und scharfzüngigen Texten unter anderem von Hüsch, Sulke, Long, van Veen, Brecht, Kreisler und Wecker garantieren Katja Ebstein und ihr Pianist Stefan Kling einen spannenden Abend mit kabarettistisch-literarischem Entertainment am Freitag, 27. Mai, um 20 Uhr im Renitenztheater in Stuttgart. Weitere Infos unter weiter
  • 428 Leser

Ehrung für Conny Strauß

Sängerkranz Unterriffingen ist Gastgeber für Jubiläum
Dreimal in der Woche Chorprobe und das mit unterschiedlichen Chören in unterschiedlichen Orten: Für Conny Strauß ist das kein Muss, sondern Berufung. Seit 20 Jahren bringt die in Trochtelfingen lebende Conny Strauß viele Menschen zum gemeinsamen Singen. weiter
  • 445 Leser

Straßenschätze

Timo Schaal stellt sein Fotoprojekt Polypix in Aalen vor
Er fängt Straßenkunst ein, sammelt Graffiti-Ansichten. Der Künstler und DJ Timo Schaal durchwandert für sein Fotoprojekt Polypix systematisch Großstädte. Seine Impressionen sind jetzt zwei Monate lang im Kulturcafé Rambazamba in Aalen zu sehen. weiter
  • 5
  • 873 Leser

Credo in unum Deum

Helmuth Rilling präsentiert die Botschaft der h-Moll-Messe von Johann Sebastian Bach
Es ist wie immer und es ist ganz neu: Helmuth Rilling führt die h-Moll-Messe auf, mit bewährten Kräften, der Gächinger Kantorei, mit dem Bach-Collegium Stuttgart, mit dem Weltstar Ingeborg Danz (Alt) und drei hoch talentierten jungen Solisten. weiter
  • 1111 Leser

Allein gegen Hitler

Georg-Elser-Stück verfehlt in Gmünd seine Wirkung nicht
Mit einer im deutschen Südwesten viel beachteten Inszenierung endete die Theatersaison im Gmünder Stadtgarten: Das Volksstück „Georg Elser – Allein gegen Hitler“, gespielt vom Theater Lindenhof, verfehlte auch in Gmünd seine Wirkung nicht. Dem eigenbrötlerischen Hitler-Attentäter von der Alb, der lange auf Anerkennung warten weiter
  • 5
  • 769 Leser

Zeitreise im globalen Dorf

Triumph International feiert mit fast 2000 Mitarbeitern das 125-jährige Firmenbestehen
Vor 125 Jahren, 1886, starteten Daimler, Bosch und Coca Cola ihre Siegeszüge. Und in Heubach das, was Triumph werden sollte. Großartig. Wunderbar. Einzigartig. So lauteten die Urteile über die große Jubiläumssause, die die Firma Triumph International zusammen mit ihren Mitarbeitern am Samstag in Heubach feierte. weiter

Elfenzauber für „Schüttelspeer“

Theater-AG des Kopernikus-Gymnasiums mit aufwändiger Darstellung von Shakespeares „Sommernachtstraum“
Sie haben den „Sommernachtstraum“ zu ihrem ganz eigenen gemacht: die Schauspieler der Thea-ter-AG des Kopernikus-Gymnasiums. In einer aufwändigen Inszenierung von Wolfgang Schnee, die der Übersetzung von August Wilhelm Schlegel folgt, erlebte das Publikum die Komödie von „Schüttelspeer“ mit einer ambitioniert aufspielenden weiter
  • 5
  • 549 Leser

Wandern für die Artenvielfalt

Wanderausstellung der Naturfreunde Baden-Württemberg mit informativem Beiprogramm eröffnet
In einer Wanderausstellung im Landratsamt zeigen die Naturfreunde Baden-Württemberg die biologische Vielfalt und den Naturschutz in ganz Europa. „Es lebe das Leben: Natura 2000“, so nennt sich die auf Schautafeln konzipierte Ausstellung, die zeigt, wie es was zu schützen gilt. weiter

Der Zensus wird in ganz Europa durchgeführt

Mit dem Zensus 2011 nimmt Deutschland an einer EU-weiten Zensusrunde teil, die künftig alle zehn Jahre stattfinden wird.Landesweit sind rund 13 000 Beauftragte unterwegs, im Ostalbkreis sind es 235. Rund 10 Prozent der Baden-Württemberger und auch der Aalener Bürger werden befragt. Ausgewählt wurden sie per Zufallsverfahren.Alle Fragen müssen beantwortet weiter
  • 414 Leser

Erfolgreiche erste Kultur-Saison in Essingen

Essinger Kulturinitiative zieht Resümee und stellt neues Saison-Programm vor

Die Kulturinitiative Essingen blickte bei ihrer Jahreshauptversammlung auf eine erfolgreiche erste Saison-Hälfte in der neu renovierten Schloss-Scheune zurück. Vorsitzender Ralf A. Groß machte dabei einen „wunderbaren Geist der Zusammenarbeit, der Freude und des Miteinanders" aus. Michael Fischböck wurde als stellvertretender

weiter
  • 637 Leser

Viele Aktionen mit und für die Gemeinde

Rege Diskussionen bei der Jahreshauptversammlung des Abtsgmünder Gewerbe- und Handelsverein

Mit vielen Aktionen beteiligt sich der Abtsgmünder Gewerbe- und Handelsverein alljährlich am Gemeindeleben. Doch im Jubiläumsjahr möchte sich der GHV zurücknehmen. Dabei hätte auch er Grund zu feiern, wie der Vereinsvorsitzende Werner Bett bei der Jahreshauptversammlung bekannt gab. Auf der wurde aber auch rege diskutiert:

weiter
  • 5
  • 606 Leser

Zwei Lämmer von der Weide gestohlen

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden von einem eingezäunten Wiesengrundstück, zwei etwa 7 Wochen alte Lämmer der seltenen Rasse Ouessant gestohlen. Der Täter trat die Umzäunung nieder und gelangte so auf die Wiese. Der Schaden beträgt ca. 300 Euro.

weiter
  • 6149 Leser

Motorradfahrer rast in Schafherde

34-Jähriger lebensgefährlich verletzt, zehn Schafe sterben zwischen Treppach und Dewangen

Am Samstag gegen 20:15 Uhr fuhr ein 34-jähriger Motorradfahrer auf der Kreisstraße von Treppach in Richtung Dewangen. Zeugenaussagen zufolge fuhr er dabei mit hoher Geschwindigkeit und überholte einen PKW. Gleichzeitig befand sich ein Schäfer mit seiner aus etwa 200 Tieren bestehenden Schafherde auf der Straße und bewegte

weiter

Motorradfahrer bei Weinstadt verletzt

Ein 23-jähriger Traktorfahrer befuhr die Landesstraße 1201 von Endersbach kommend in Richtung Strümpfelbach. Als er nach links auf einen Feldweg einbiegen wollte übersah er hierbei einen entgegenkommenden 41-jährigen Kradfahrer. Der Motorradfah-rer stürzte nach einer Vollbremsung und stieß mit dem Traktor zusammen.

weiter
  • 545 Leser

Braun und Spiesshofer sind Ehrenbürger

Heubacher Gemeinderat vergibt die höchste Auszeichnung der Stadt an Triumph-Unternehmerpersönlichkeiten
Dieter Braun und Günther Spiesshofer sind Ehrenbürger der Stadt Heubach. Die höchste Ehrung, die die Stadt zu vergeben hat, gab Bürgermeister Klaus Maier während des Jubiläums bekannt. weiter
  • 5
  • 837 Leser

Aquaplaning: Auto kommt auf A 7 ins Schleudern

Unfall bei Westhausen auf der Autobahn

Am Samstagnachmittag befuhr eine 25-jährige Pkw-Lenkerin kurz nach 13.00 Uhr mit ihrem Fahrzeug die A 7 in Fahrtrichtung Würzburg, als sie zwischen den Anschlussstellen Aalen-Oberkochen und Aalen-Westhausen, ca. einen Kilometer vor dem Agnesburgtunnel, bei starkem Regen und Aquaplaning auf der abschüssigen Fahrbahn ins Schleudern geriet.

weiter
  • 1011 Leser

Bruder und Schwester randalieren

Schlägerei vor Discothek in Heidenheim

Am Sonntag, gegen 03.30 Uhr wurde der Polizei eine Schlägerei vor einer Disco in der Olgastraße gemeldet. Nachdem die Polizei vor Ort war, beruhigte sich die Lage, jedoch wollte eine Person immer wieder auf einen anderen Mann losgehen, dies konnte nur durch eine Gewahrsamnahme der Person beendet werden. Bei der Gewahrsamnahme leistete die

weiter
  • 1184 Leser

Begeisterndes Frühjahrskonzert

Jugendblasorchester Ellwangen spielt in der vollbesetzten Stadthalle

Das Frühjahrskonzert des Jugendblasorchesters Ellwangen ist stets ein musikalischer Höhepunkt im kulturellen Leben der Stadt. So auch am vergangenen Samstag in der gut besetzten Stadthalle. Mehr als neunzig teilweise sehr junge Damen und Herren postierten sich zunächst als Unter-, dann als Oberstufenensemble auf der Konzertbühne

weiter
  • 5
  • 690 Leser

Konzertantes aus der Weltfilm-Szenerie

Musikverein Oberkochen serviert Reminiszenzen unvergessener Streifen

„Film und Bühne“ heißt das Motto am Samstagabend in der altehrwürdigen Dreißentalhalle. Einige hundert Meter Filmrollen spult die Stadtkapelle unter Leitung von Holger Frey ab, um auf eine facettenreiche Filmreise über den Globus zu entführen. Und als sich der Vorhang neigt, sind nicht nur die Besucher auf

weiter

Polizeibericht

Junge schwerstverletzt Nach einem Sturz von einem Pferd musste ein 14-Jähriger schwerstverletzt in die Stauferklinik gebracht werden, ein 15-Jähriger verletzte sich leicht. Der 14-Jährige war am Freitagnachmittag „Im Großacker“ in Durlangen gemeinsam mit einem 15-Jährigen auf einem Pferd geritten. Der Ältere, der hinten auf dem Pferd weiter
  • 497 Leser

Regionalsport (17)

Frank Hermann gewinnt Zielsprint

Leichtathletik, 3. Ipf-Ries-Halbmarathon: Vorjahreszweiter siegt in 1:13:12 – Jutta Bidermann Dritte
17 Uhr: Startschuss auf dem Bopfinger Marktplatz. 21,1 Kilometer weiter und 73 Minuten später liegen gerade mal zwei Sekunden zwischen dem Sieger Frank Hermann von den Aalener Einhörnern und dem Zweiten aus Harburg. Ein packender Zielsprint beim 3. Ipf-Ries-Halbmarathon. Und perfektes Wetter – allerdings mehr für die Zuschauer als für die weiter
3.Ipf-Ries-HalbmarathonMänner1. Hermann, Frank (1. M40, Die Einhörner) 1:13:12; 2. Kurtz, Karlheinz (2. M40, TSV Harburg) 1:13:15; 3. Sietienei, Andrew (1. M30, TV Osterberg) 1:16:15; 4. Döhler, Martin (2. M30, TSG Söflingen 1864) 1:17:20; 5. Lutz, Markus (3. M40, TSV Oettingen) 1:18:36; 6. Weiß, Andreas (1. M20) 1:18:52; 7. Lutz, Michael (1. M35, weiter
  • 1227 Leser

25 Grad heiß und ohne Schatten

Am Rande bemerkt
Die Läufer waren voll des Lobes für die Organisatoren TV Bopfingen und TSV Nördlingen. Die nahmen dankend an. Anneliese Zinke (TSV): „Es ist super gelaufen, die Helfer waren gut eingespielt.“ Knapp 250 waren es insgesamt. Ingo Glenk (TV) freute sich über „einen tollen Zieleinlauf, gute Leistungen, schönes Wetter und perfekte Temperaturen. weiter
  • 978 Leser

Überlegener 15:0-Sieg für Göggingen

Fußball, Kreisliga B II: Der TV Lindach und der TSV Untergröningen setzen sich als Favorit zu Hause durch
Der SV Göggingen gewinnt mit 15:0 gegen den DTKSV Heubach und gilt weiterhin als Favorit für die Meisterschaft. Der TV Lindach gewinnt ebenfalls mit 0:3 und bleibt dem Tabellenführer auf den Fersen. Drei Punkte Unterschied sind zwischen den zwei Teams. weiter

Wichtiger Sieg

American Football, A-Junioren
Mit einem wichtigen Sieg sind die A-Junioren der Schwäbisch Hall Unicorns aus Mannheim zurückgekehrt. Sie schlugen sie in der Jugend-Bundesliga die Rhein-Neckar Bandits mit 22:6. Punkte für Hall: Maximilian Leutert (10), Paul Schallwig (6), Lukas Schäfer (6) Viertel-Ergebnisse: 6:0 / 0:6 / 0:7 / 0:9 / Final 6:22 weiter
  • 400 Leser

Mit Startschwierigkeiten zum deutlichen Erfolg

American Football, GFL Süd: Unicorns feiern 42:7-Sieg in Saarbrücken / Justice Joslin macht weitere drei Touchdowns
Schon mit der Halbzeitpause war das Spiel entschieden: Für den Aufsteiger aus dem Saarland war im Duell mit dem Spitzenreiter der GFL Süd beim deutlichen 7:42 nichts zu holen. Schwäbisch Hall verbuchte damit den fünften Sieg und bleibt weiterhin ungeschlagen.Nach dem ersten Angriffszug der gastgebenden Hurricanes musste man sich auf Seiten der Haller weiter
  • 253 Leser

Zahlreiche Teilnehmer beim Sparkassenmeeting

Eine rege Beteiligung konnten die Veranstalter des Sparkassenmeetings im Essinger Schönbrunnenstadion verzeichnen – trotz der Konkurrenz durch verschiedene andere Meetings an diesem Wochenende. Gleichzeitig erfolgte beim Sparkassenmeeting die Kreiseinzelmeisterschaftswertung der Aktiven/Jugend sowie der Schüler und Schülerinnen A bis C. Bei weiter
  • 304 Leser

So spielten sie

FCN – Waldhof Mannheim 0:3 (0:1)FCN: Hermann – Fröhlich, Göhl, Molner (59. Härter), Glück – Mangold (70. Faber) – Catizone (70. Haas), Seskir, Molinari, Bergheim – Grampes.SVW: Kolke – Geiger, Malchow (70. Waldecker), Krause, Hartmann, Grujicic, Gmünder (80. Myftari), Reule, Murphy, Fazlija, Kyei.Tore: 0:1 Daniel weiter
  • 524 Leser

Beinahe optimale Ausbeute

Fußball, Oberliga: FC Normannia unterliegt dem SV Waldhof mit 0:3 (0:1) – Gäste im Fernduell mit Nöttingen
Das spannendste war das Fernduell des SV Waldhof Mannheim mit dem FC Nöttingen. Das Sehenswerteste die drei schnell herausgespielten Tore der Waldhöfer. Deutlich war das Ergebnis: Der FC Normannia musste sich dem Aufstiegsaspiranten Waldhof Mannheim mit 0:3 geschlagen geben. Für die Waldhöfer reichte es aber nicht zur Tabellenführung: Nöttingen weiter
  • 497 Leser

Winkler Zweiter

Ringen, Deutsche Meisterschaften der Veteranen
Frank Winkler von der KG Fachsenfeld/Dewangen startete in Salzgitter bei den Deutschen Meisterschaften der Veteranen in der Altersklasse 35-40 Jahre. Im griechisch-römischen Stil erkämpfte er sich den zweiten Platz, im darauffolgenden freien Stil reichte es nur für Bronze. weiter
  • 439 Leser

Anschluss zu spät

Fußball, Verbandsliga: Aalen verliert in Echterdingen 1:2
Der VfR Aalen II musste in der Verbandsliga beim TV Echterdingen eine 1:2-Niederlage hinnehmen. Der Anschlusstreffer von Fabian Weiß in der 90. Minute kam zu spät für die Kosturkov-Elf. weiter
  • 398 Leser

Von Zwei auf Eins

Fußball, Landesliga: Essingen gewinnt in Nellingen 3:1
Der TSV Essingen ist neuer Landesliga-Tabellenführer. Mit einem 3:1 (3:1)-Auswärtssieg lösten die Essinger den bisherigen Spitzenreiter Dorfmerkingen drei Spieltage vor Schluss als Tabellenführer ab. weiter
  • 650 Leser

Von Eins runter auf Zwei

Fußball, Landesliga: Sportfreunde Dorfmerkingen verspielen beim 1:2 in Esslingen die Tabellenführung
Nach 22 Spieltagen an der Tabellenspitze mussten die Sportfreunde Dorfmerkingen Verfolger TSV Essingen vorbeiziehen lassen, weil die Sportfreunde gegen den Abstiegskandidaten TSV RSK Esslingen mit 1:2 verloren. weiter
  • 989 Leser

Es bleibt spannend

Fußball, Kreisliga B IV: Nur zwei Punkte Unterschied zwischen den ersten drei Teams
Der SV Kerkingen trennt sich zwar nur mit einem 1:1-Unentschieden gegen den Kösinger SC, bleibt aber trotzdem auf dem zweiten Tabellenplatz, nur einen Punkt hinter dem Spitzenreiter SV Ebnat. Auch Schlusslicht Bopfingen siegt. weiter
  • 609 Leser

Lauchheim Erster

Fußball, Kreisliga B III: 7:0-Kantersieg für Lauchheim
Der SV Lauchheim gewinnt mit 7:0 gegen Adelmannsfelden und bleibt an der Tabellenspitze. Auch Wasseralfingen siegt mit 3:0 gegen den SSV Aalen und liegt nun an zweiter Stelle vor dem SV Jagstzell. weiter
  • 708 Leser

Die Zwei steht im Mittelpunkt

Fußball, Kreisligen A: Der VfB Ellenberg und die DJK Stödtlen machen es weiterhin spannend – Beide gewinnen ihre Partien deutlich
Noch zwei Spiele, zwei Teams, die um den Titel kämpfen und zwei Punkte Abstand, die Ellenberg und Stödtlen voneinander trennen. Es läuft auf ein spannendes Finale hinaus in der Kreisliga A II. Nach dem Unentschieden letzte Woche hat sich die DJK Stödtlen wieder gefangen. Aber auch Ellenberg trifft gegen Schwabsberg oft. weiter
  • 828 Leser

Neuler ist wieder dran

Fußball, Bezirksliga: Nur noch einen Punkt von einem Nichtabstiegsplatz entfernt – Heubach unterliegt Steinheim
So langsam wird es eng für den TSV Heubach. Nach einer 1:3-Niederlage gegen den Mitkonkurrent im Abstiegskampf Steinheim steht der TSV nun einen Punkt vor der Abstiegszone. Boden gut machte hingegen der TV Neuler. Diesen trennt nach dem 3:1-Sieg über Röhlingen nun nur noch ein Punkt vom besagten TSV auf dem Nichtabstiegsplatz. Ebenfalls Luft nach weiter
  • 842 Leser

Leserbeiträge (1)

Wenn der einzelne nichts mehr Zählt

Der Begriff „Freiheitlich, demokratische Grundordnung" und der Art. 2 GG dürfen nicht zur hohlen Phrase verkommen oder etwas sein, das man bei jeder Gelegenheit mit dem Argument der Sicherheit missachtet. Freiheit ist eines der höchsten Güter unserer Welt. Für sie wird gekämpft und Kriege werden in ihrem Namen geführt.

weiter