Artikel-Übersicht vom Freitag, 17. Juni 2011

anzeigen

Regional (106)

Tagesvorschau

Der Jahrgang 1961 feiert heute sein Fünfzigerfest. Zu den Höhepunkten gehören die beiden Umzüge am Vormittag über den Marktplatz.Den Zuchtstand des Limpurger Rinds zeigen Züchter ab zehn Uhr bei einer Rasseschau auf dem Schechinger Marktplatz.In der Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge auf dem Hardt steigt ab 16 Uhr das Finale eines Fußballturniers, weiter
  • 134 Leser

Vom Geröll zur Fahrbahn

Die Ost-Baustelle des Gmünder Tunnels steht vor drastischen Veränderungen
Derzeit ist es noch ein Gemisch aus Matsch, Staub, Geröll, tiefen Pfützen. Doch in den nächsten Monaten wird sich der Abschnitt, auf dem der bergmännische Teil des Gmünder Tunnels vom Osten in offener Bauweise bis zum Trog verlängert wird, drastisch verändern. Schon im Frühjahr soll der Rohbau dieses Abschnitts fertig sein. weiter

Lkw nachts verboten

Regelung aus Oststadt soll auch in der Weststadt kommen
Die Bewohner der Ost- und der Weststadt haben Aussicht auf etwas weniger Verkehrsbelastung: Für die Buch-/Benzholzstraße hat das Ordnungsamt ein nächtliches Lkw-Verbot angeordnet. Für den Straßenzug Eutighofer/Goethestraße soll dies noch geschehen. weiter
  • 5
  • 349 Leser
Im Blick: Altersgenossentradition

Die Diskussion ist eröffnet

Schwäbisch Gmünd ist in Feierlaune. Wie jedes Jahr um diese Zeit. An diesem Samstag stehen die 50er des Altersgenossenvereins 1961 im Mittelpunkt. Zweimal werden sie um den Marktplatz ziehen, gemeinsam den Alois singen. Aber am Abend nicht gemeinsam feiern. Die einen zieht es zu einem festlichen Abendessen nach Schwäbisch Hall, ein kleinerer Teil wahrt weiter
  • 5
  • 684 Leser
GUTEN MORGEN

Recht so!

Wehret den Anfängen! So der professorale Ratschlag von Stadtrat Dr. Reinhard Kuhnert (CDU), der nicht möchte, dass, wie von Stadtrat Alexander Schenk (Grüne) vorgeschlagen, neue Mauern gebaut werden, auch wenn es nur Gmünder Stadtmauern-Fragmente sind. Der Wiederaufbau eines Teilstückes der historischen Stadtmauer? Eine „verheerende Botschaft“ weiter
  • 5
  • 484 Leser

Ehepaar schlägt Tochter mit Nudelholz

Eltern reisen zur „Bestrafungsaktion“ von Schwäbisch Gmünd nach Ludwigsburg – Beide erhalten Bewährungsstrafen
Wegen gemeinschaftlicher gefährlicher Körperverletzung hat das Ludwigsburger Amtsgericht ein Gmünder Ehepaar zu acht und sechs Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt. Die beiden waren mit einem Holzknüppel und einem Nudelholz bewaffnet von Gmünd nach Ludwigsburg gereist, um ihre Tochter zu schlagen. weiter
  • 353 Leser

Gmünder Firmen helfen bei der Einhornreparatur

Interessierte können sich an Christiane Losert im Casa Nueve wenden
So manchem Einhorn fehlt, wie berichtet, das eindeutige Erkennungsmerkmal. Sie fielen nächtlich agierenden Vandalen zum Opfer. Hilfe ist aber in Sicht: Ersatzhörner sind bei Christiane Losert im Casa Nueve in der Postgasse eingetroffen. weiter
  • 482 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 18. JuniSCHWÄBISCH GMÜNDChristine Wamsler, Jakobusstraße 7, Bargau, zum 70. GeburtstagFriedrich Paulick, Kolomanstraße 32, zum 71. GeburtstagHans-Werner Walke, Dahlienweg 4, zum 73. GeburtstagDietmar Pfeifer, Gutenbergstraße 116, zum 76. GeburtstagJohann Simon, Oderstraße 33, Bettringen, zum 77. GeburtstagRita Leovsky, Hauptstraße 84, Hussenhofen, weiter
  • 240 Leser

„Der Patron und seine Schergen“

Mordfall von Fichtenau: Das Gericht erkennt auf Mord und verhängt dreimal die Höchststrafe
Vor dem Landgericht Ellwangen ist am Freitagnachmittag das Urteil im Mordfall von Fichtenau gefallen. Das Gericht unter dem Vorsitz von Richter Gerhard Ilg erkannte auf Mord und verhängte gegen den 43-jährigen Schrotthändler, seine 33-jährige Verlobte sowie den 32-jährigen Neffen die Höchststrafe: lebenslänglich. Nur der 21-Jährige Sohn kam etwas glimpflicher weiter
  • 279 Leser

Spendenscheck für die Waldorfarbeit

Bei der öffentlichen Monatsfeier übergab der Förderverein Freunde der Waldorfschule den Erlös des Herbstbazars an die Schule und den Waldorfkindergarten. Thomas Sonnentag, Vorstand des Fördervereins, hob in seiner Ansprache das Engagement der Eltern hervor. Besonders lobte er das Schafen der Organisatorinnen, die den Bazar zu einem Erlebnis mit Gewinn weiter
  • 1
  • 179 Leser

Kurz und bündig

Drei Jahre Soul Bash mit DJ BlaxDas Bassano feiert am heutigen Samstag, 18. Juni, ab 21 Uhr ein kleines aber feines Stück Tanzkultur. Mit Soul, Funk und viel Gefühl verwöhnt DJ Blax, liefert unverfälscht dreckige Beats, kreischende Saxophone und treibende Motown-Rhythmen.Schummrige Deko, jede Menge Videoclips und Geburtstagskuchen solange der Vorrat weiter
  • 207 Leser

„Pimparello“-Kunststücke im Gmünder Freibad

Der Kinder- und Jungendzirkus Pimparello aus Gschwend verbreitete Zirkusatmosphäre im Schwäbisch Gmünder Freibad. Seit einer Woche verbringen 118 Kinder Zirkusferien in der Natur in der Zirkusstadt auf dem Rappenhof. Mit viel Spiel- und Bewegungsfreude vermitteln ehrenamtlich engagierte Jugendliche das Zirkusleben. Einen weiteren Auftritt im Schießtal weiter
  • 351 Leser

Anwohner sind in Sorge

Nicht alle können sich Erschließungsbeiträge in der Nepperbergstraße leisten
50 Euro je Quadratmeter, das ist eine ungefähre Größenordnung für die kommenden Erschließungsbeiträge in der Nepperbergstraße. „Genau wissen wir das erst nach der Ausschreibung“, sagt Stadtpressesprecher Markus Herrmann. weiter
  • 406 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Belebtere Gmünder Innenstadt

Gmünd machte Mittwoch, feierte Stadtfest und nun baut die Stadt vor dem Rathaus wieder einen Spielplatz auf. Die GT fragte Passanten: Wie finden Sie es, dass der Spielplatz auf dem Marktplatz erneut aufgebaut wird? Braucht die Stadt mehr Spielplätze? Wie kann die Innenstadt Ihrer Meinung nach belebter werden?Jan Sigel weiter
  • 1929 Leser

Gmünd will Energiekonzept

Stadtwerke stellen Zehn-Punkte-Katalog für mehr erneuerbare Energien vor
Die Gmünder Stadtwerke sollen bis 2022 50 Prozent ihres Energieangebots aus erneuerbaren Energien beziehen. Dies ist einer von zehn Punkten eines Energie- und Klimaschutzkonzeptes, das die Stadt Gmünd umsetzen will. Gmünds Stadträte begrüßten dies. weiter
  • 256 Leser

Schon 350 Teilnehmer

Seit 2008 können Auszubildende im Ausland Berufserfahrungen sammeln. Rund 350 junge Frauen und Männer haben das Angebot genutzt und während ihrer Lehrzeit ein vierwöchiges Praktikum im europäischen Ausland absolviert. Möglich macht so etwas das Projekt Go.for.europe, das von den baden-württem-bergischen Kammern und Verbänden initiiert wurde und vom weiter
  • 111 Leser

Furthmüller neue Leiterin

Schwäbisch Gmünd. Mit Carolyn Furthmüller aus Gerstetten hat das kommunale Bildungsbüro Schwäbisch Gmünd ein neues Gesicht. Sie übernimmt das Amt als operative Leiterin des Bildungsbüros, das sowohl an der Pädagogischen Hochschule, als auch in der Stadtverwaltung mit einem Büro vertreten ist. Die übergeordnete Aufgabe des kommunalen Bildungsbüros ist weiter
  • 322 Leser

Zehn für 15 Euro

Verkauf der Horten-Kacheln startet Ende Juni
Die Interessenten kommen nicht nur aus Schwäbisch Gmünd, sondern auch aus Köln, Berlin und sogar aus China. 200 Stück sind bereits reserviert. Kacheln gibt es aber noch zu kaufen. Eine Kachel kostet 25 Euro. Beim Kauf von zehn Stück noch 15 Euro. Ende Juni startet der Verkauf. weiter
  • 412 Leser

Sprache und mehr

Auszubildende von ZFLS für vier Wochen in England
Seit 1995 entsendet die ZFLS regelmäßig Studenten und Auszubildende vor Allem ins englischsprachige Ausland. Seit 2008 mit dem Programm „Go.for.europe“, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt wird. Jetzt waren sechs Azubis, Industriemechaniker, Mechatroniker und Fachkräfte für Lagerlogistik für vier Wochen im England. weiter
  • 236 Leser

Kurz und bündig

Junge Philharmonie konzertiert Die Junge Philharmonie Ostwürttemberg gibt am Samstag, 25. Juni, in der Römerhalle in Böbingen ein Konzert. Um 20 Uhr stehen die 9. Sinfonie von Dmitri Schostakowitsch und die Rokoko-Variationen von Peter Tschaikowsky mit dem Solo-Cellisten Michael Bosch auf dem Programm. Karten zu 12 Euro (erm. 7 Euro) gibt es bei allen weiter
  • 189 Leser

Die Josefs sind Männer der Tat

Internationaler Josefsverein Mögglingen beim 26. Parteitag der Königlich-Bayerischen-Josefspartei (KBPJ)
Eine ansehnliche Abordnung des Internationalen Josefsvereins aus Mögglingen besuchte den Parteitag der KBJP, der Königlich-Bayerischen Josefspartei. Mit dem jährlichen Parteitag soll die Verehrung des heiligen Josef als Schutzpatron der Familien und des Handwerks zum Ausdruck gebracht, aber auch dem Vorhaben der Wiedereinführung des Josefitages als weiter
  • 1
  • 294 Leser

Kurz und bündig

Ausflug ins Steiff-Museum Der Förderverein Essinger Seniorenbetreuung bietet am Mittwoch, 6. Juli, ab 13 Uhr eine Fahrt ins Steiff-Museum in Giengen an. Anmeldung unter Telefon (07365) 356 oder -5652. weiter
  • 1286 Leser

Kurz und bündig

Schlosserlebnis in Wäschenbeuren Beim Schlosserlebnistag am Sonntag auf Burg Wäscherschloss erlebt man mittelalterliche Handwerkstechnik. Es geht am Sonntag um Wolle und Schafe. Vorführungen zur Wollverarbeitung sind ab 11 Uhr stündlich bis 16 Uhr. Gezeigt wird, wie gewoben, gesponnen, kardiert, geflochten und gefilzt wurde.Taize-Gebet in der Klosterkirche weiter
  • 127 Leser

Polizeibericht

16-Jähriger geschlagenAalen. Eine Fraktur des Schlüsselbeins erlitt ein 16-Jähriger am Donnerstag gegen 22.30 Uhr, als er von zwei unbekannten jungen Männern angegriffen wurde. Der Jugendliche war in der Bahnhofstraße unterwegs, als ihn die Beiden ansprachen und um eine Zigarette baten. Anschließend beleidigten ihn die Täter und schlugen ihm ins Gesicht. weiter
  • 412 Leser

Vesperkörbe und Blumensträuße

Bei der Preisübergabe des Gewinnspiels der Schlossgartenschau Hohenroden erhielten einen Vesperkorb vom Schlossgut Hohenroden: Josef Baur, Barbara Kanzler, Marianne Gröger, Alfred Lämmer, Hildegard Strobel, Hildegard Bullinger, Christa Schweikle, Christine Mayer, Rosa Barth und Else Aufrecht. Bettina Maier, Marianne Fuchs, Elke Rettenmeier, Inge Schulz, weiter
  • 537 Leser

Kurz und bündig

Sonnwendfeuer in Mutlangen Der Kleintierzuchtverein Mutlangen lädt heute, 18. Juni, ab 18 Uhr zur Sonnwendfeier auf dem Gelände der Zuchtanlage (neben dem Mutlanger Wasserbehälter) ein.Pokalturniere mit Sonnwendfeier Der TSV Ruppertshofen veranstaltet am Wochenende, 17. und 18. Juni, eine Sonnwendfeier mit Turnieren auf dem Sportgelände. Am Freitagabend weiter
  • 234 Leser

Valerie und die Schaukel

Für die Eltern und weitere Gäste veranstaltete der Kindergarten „Regenbogen“ in Heubach ein Frühlingsfest. Grundlage hierfür war das Bilderbuch „Valerie und die Gute-Nacht-Schaukel“ der Autoren Mira Lob und Winfried Opgenooth, das auch zu einem Musikstück weiterentwickelt wurde. Im Mittelpunkt steht das Mädchen Valerie, das sich weiter
  • 150 Leser

Rund um Mögglingen laufen

Vierteleslauf am 25. Juni
Turnverein Mögglingen und der Lauftreff @läuft bieten am Samstag, 25. Juni, ab 15 Uhr wieder den Mögglinger Vierteleslauf. weiter
  • 377 Leser

Infos und Öffnungzeiten

Kunsthalle Göppingen, Marstallstraße 55. Öffnungszeiten: Di , bis Fr 13-19 Uhr, Sa., So. 11-19 Uhr. Ausstellungsdauer: bis 10. Juli. Weitere Informationen auch im Internet unter www.kunsthalle-goeppingen.de weiter
  • 4668 Leser

Kurz und bündig

Himmelreich geöffnet An diesem Wochenende ist das Wanderausflugsziel Himmelreich am Samstag von 8 Uhr bis 24 und am Sonntag von 8 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Übernachtungsmöglichkeiten vorhanden.Mittwochswanderung Die Mittwochswanderer der Heubacher Albvereinsortsgruppe treffen sich am kommenden Mittwoch 13.30 Uhr am Rathaus in Heubach. Von dort geht es weiter
  • 191 Leser

Navi-Bande geschnappt

Stuttgart. Beamte der Ermittlungsgruppe „Comand“ haben mit der Festnahme von vier Tatverdächtigen in der Nacht zum Donnerstag möglicherweise der seit Januar anhaltenden Serie von Autoaufbrüchen und Diebstählen hochwertiger Navigationsgeräte in Stuttgart und der Region ein Ende gesetzt. Die vier Litauer im Alter von 18, 20, 21 und 31 Jahren weiter
  • 216 Leser

Bald nur noch mit Grün nach Stuttgart

Weitere Einschränkung des Fahrzeugverkehrs / Große Info-Aktion für Autobesitzer mit gelben Plaketten
Ab Januar 2012 dürfen Fahrzeuge mit gelber Umweltplakette nicht mehr in Stuttgart fahren. Dieses Fahrverbot betrifft allein in Stuttgart über 12 000 Fahrzeuge. 75 Prozent davon haben die Chance auf eine grüne Umweltplakette, wenn sie nachgerüstet werden, argumentieren die Behörden. weiter
  • 288 Leser

Altersgenossen radeln auf Trasse

Waldstetten. Der Altersgenossenverein 1951/52 trifft sich am Sonntag, 19. Juni, um 13 Uhr an der Stuifenhalle zu einer Radtour auf der Trasse. Auf dem Programm steht eine kürzere Strecke, bei der jeder mitradeln kann. Anschließend besuchen die Altersgenossen gemeinsam das Debler-Fest. Für den Nachmittag ist eine Mostprobe bei Toni und Albert geplant. weiter
  • 334 Leser

Maienausfahrt an den Bodensee

Der Badmintonclub Waldstetten hat einen zweitägigen Maienausflug nach Uhldingen-Mühlenhofen am Bodensee unternommen. Nach dem Einchecken im Hotel wurde gemeinsam gegrillt und Bodenseewein verköstigt. Am nächsten Morgen besuchte der Verein den bekannten Affenberg Salem. Dort beobachteten sie rund 200 Berberaffen und 18 Klapperstörche aus nächster Nähe. weiter
  • 229 Leser

Auf Gottes Spuren wandern

Seelsorgeeinheit Unterm Hohen Rechberg macht Wallfahrt zum „Heiligen Bronnen“
Vier Gemeinden der Seelsorgeeinheit Unterm Hohenrechberg machten sich kürzlich zu einer Wallfahrt nach Palmbühl und nach Schramberg-Heiligenbronn zum „Heiligen Bronnen“ auf. Dort suchten die Pilger die Begegnung mit Gott und tranken vom heiligen „Bronnenwasser“. weiter
  • 526 Leser

Gesammelte Balladen der Ostalb

Rund 30 Titel wurden für die Sammlung des Musikenthusiasten Ebe Wagner eingereicht
Die Stars der Ostalb versammelt auf einer CD. Das soll es bald in Balladen-Form geben. Macher Eberhard „Ebe“ Wagner hat gemeinsam mit einer Jury entschieden, wer auf den Tonträger kommt. Dabei soll „Hits der Ostalb“ die Zweite nicht nur dem Hörgenuss dienen, sondern ebenfalls dem guten Zweck. weiter
  • 5
  • 584 Leser

Sommernacht unterm Stuifen

Waldstetter Skiteam lädt am 18. und 19. Juni zum Feiern ein
Das Skiteam des TSGV Waldstetten lädt heute und am Sonntag, 18. und 19. Juni, zum Sommernachtsfest in die Waldstetter Skihütte. weiter
  • 328 Leser

Mit der Kutsche zur Meuschen-Mühle

Die ALF-Gruppe des Schwäbischen Albvereins Lautern unternahm kürzlich eine Planwagenfahrt durch den Schwäbischen Wald. Dort besichtigte man die Meuschen-Mühle, die man leider aufgrund der Trockenheit nicht in Aktion erleben konnte. Trotzdem kam gute Laune auf. Bei Kaffee und Kuchen ließ man den Nachmittag ausklingen. weiter
  • 1478 Leser

Schöne Tracht trifft fesche Trägerin

Zur Jubiläums-Ipfmess küren SchwäPo-Leser und Festzelt-Publikum die Ipfmess-Dirndl-Königin
Es soll ein Fest werden für alle Sinne: die Jubiläums-Ipfmess. Etwas ganz Besonderes fürs Auge bietet die Schwäbische Post dazu. Gesucht wird zur 200. Auflage der Ipfmess die Dirndl-Königin. Sechs Kandidatinnen haben sich bereits gemeldet. Mitmachen kann jeder. weiter

SHW bereitet das Feld für Börsengang

Automobilzulieferer SHW Automotive bietet am Börsenplatz Frankfurt gute Finanzzahlen, eine schlüssige Strategie und High Tech-Produkte
Die SHW Automotive GmbH hat gestern am Börsenplatz Frankfurt bei einem überzeugenden Auftritt des künftigen Dreier-Vorstands der zu gründenden SHW AG Einzelheiten ihres geplanten Börsengangs präsentiert. Die bisherigen drei Geschäftsführer Dr. Wolfgang Krause, Oliver Albrecht und Andreas Rydzewski hatten eine Vielzahl von Innovationen aus ihrem Hause weiter
  • 5
  • 1005 Leser

Angebote zur Vermeidung von Stürzen

Neue Broschüre des Kreises
In einer neuen Broschüre hat das Landratsamt jetzt alle aktuellen Angebote zum Seniorensport und zur Sturzprävention im Ostalbkreis zusammengestellt. Die Broschüre liegt in einer Auflage von 27 500 Stück auf. weiter
  • 481 Leser

Gratulation für die Rappelkiste

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Beim Sommerfest des städtischen Kindergartens Rappelkiste in Zimmern gratulierte Ortsvorsteher Thomas Kaiser dem Kindergarten unter der Leitung von Petra Liebert zur verliehenen Auszeichnung „Haus der kleinen Forscher“. Der Kindergarten hat sich am Projekt Technolino beteiligt und mit vielen Experimenten den weiter
  • 5
  • 415 Leser

Mehr als 20 neue Mitglieder

Verein der Freunde der St.-Michael-Chorknaben zieht Bilanz
Bei der Hauptversammlung des Vereins der Freunde der St.-Michael-Chorknaben konnte der Vorsitzende Christian Baron auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Zahlreiche Veränderungen wurden angeregt und umgesetzt. weiter
  • 164 Leser

Kurz und bündig

Rätselwanderung Das Netzwerk für Alleinerziehende bietet am Sonntag, 19. Juni, für alle Alleinerziehenden und Interessierte eine Rätselwanderung zum Ellwanger Schloss an – mit Schatzsuche und Einkehr beim Lehrbienenstand. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr bei der Parkpalette, Ausgang Schöner Graben.Sommerfest am Lehrbienenstand Der Bezirksverband für weiter
  • 179 Leser

Polizeibericht

Ohne Helm und FührerscheinEllwangen. Am Donnerstagnachmittag kurz nach 14.30 Uhr, haben Beamte des Polizeireviers Ellwangen auf der Dalkinger Straße einen Motorroller kontrolliert. Das Zweirad war ihnen aufgefallen, da die 15-jährige Sozia keinen Sturzhelm trug. Bei der Kontrolle wurde dann festgestellt, dass nicht nur die Bereifung des Fahrzeuges mangelhaft weiter
  • 229 Leser
AUS DER REGION
Ja zum ArchäoparkHerbrechtingen. Herbrechtingens Verwaltung und Gemeinderat befürworten den Archäopark, den die Stadt Niederstotzingen bei der Vogelherdhöhle einrichten will. Der Vogelherd liegt unmittelbar hinter der Bissinger Markungsgrenze. Mancher Besucher der Vogelherdhöhle nutzt heute den Wanderparkplatz, der kurz nach dem Bissinger Ortsende rechterhand weiter
  • 410 Leser

Eine Schatzkiste für gute Ideen

Training für jeden: Ein Besuch im zirkuspädagogischen Zentrum Pimparello auf dem Rappenhof
Unvorstellbar. Kein Geschrei, kein Zanken und Toben stört die Stille im Tal. Wo sind denn die 120 Kinder, die angeblich hier auf dem Rappenhof Pfingstferien machen? Da. Auf einer Wiese leisten einige Mädchen und Buben den friedlichen Alpakas Gesellschaft. Daneben bekommt ein rosafarbenes Schwein seine Streicheleinheiten. Andere Kinder sind schon in weiter

Josefs sind Männer der Tat

Internationaler Josefsverein Mögglingen beim 26. Parteitag der Königlich-Bayerischen-Josefspartei (KBPJ)
Eine ansehnliche Abordnung des Internationalen Josefsverein aus Mögglingen besuchte den Parteitag der KBJP, der Königlich-Bayerischen Josefspartei. Mit dem jährlichen Parteitag soll die Verehrung des heiligen Josef als Schutzpatron der Familien und des Handwerks zum Ausdruck gebracht, aber auch dem Vorhaben der Wiedereinführung des Josefitages als Feiertag weiter
  • 459 Leser
WOIZA

Goldene Ideen

In Ellenberg ist man erfolgreich (siehe Fußball) und erfinderisch (siehe Bürgermeister) zugleich.Was macht eine Gemeinde, wenn die heimischen Kicker in die nächsthöhere Liga aufsteigen? Sie lässt die Fußballer sich ins „Goldene Buch“ eintragen. Doch was tun, wenn die Gemeinde gar kein „Goldenes Buch“ besitzt? In Ellenberg ist weiter

Theater Aalen sucht Statisten

Aalen. Das Theater der Stadt Aalen sucht ab sofort Statisten für sein diesjähriges Freilichtstück „Turandot“ auf Schloss Wasseralfingen. Gesucht werden zwei Personen (weiblich oder männlich), die szenische Aufgaben und kleinere Umbauten übernehmen. Nähere Informationen und Anmeldung unter 07361-379310 (Johannes Frohnsdorf) oder unter info@theateraalen.de. weiter
  • 269 Leser

Bushaltestellen werden verlegt

Aalen-Hofen. Auf Grund der Bauarbeiten in der Dorfstraße muss der Einmündungsbereich Dorfstraße/Opalstraße von Montag, 20. Juni, 8 Uhr, bis Donnerstag, 23. Juni, 8 Uhr, voll gesperrt werden. Wegen dieser Sperrung können die Busse der Firma OVA (Linien 17 und 18) die Haltestellen „Rose“ und „Opalstraße“ sowie „Bahnhof Hofen“ weiter
  • 242 Leser

Gute Qualität der Badeseen im Kreis

Ostalbkreis. Mit dem Beginn der Badesaison werden ab Juni wieder sämtliche offiziellen Badegewässer im Ostalbkreis kontrolliert. Völlig unbeschwert konnten die Menschen im letzten Sommer die Badeseen im Ostalbkreis genießen, denn die Kontrollen des Gesundheitsamtes haben keine Beanstandung ergeben. Wie die Techniker Krankenkasse (TK) heute mitteilt, weiter
  • 281 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Am Sonntg wird das Oberkochener Rathaus eingeweiht, der Bericht dazu ist online am Sonntag und am Montag in der Zeitung. Am Montag lesen Sie zudem eine Geschichte über die Sanierung der Brücke bei Waiblingen.Samstag, 10 Uhr: Musik zur Marktzeit in der Stadtkirche AalenSamstag, 14 Uhr: Erdinger-Meister-Cup, das größte Amateurfußballturnier des Landes, weiter
  • 172 Leser

Aalen sucht den Superkämmerer

Der Gemeinderat wählt im Juli einen Nachfolger für Siegfried Staiger, der am 1. Februar 2012 in Ruhestand geht
Es ist die wohl wichtigste Personalie in der Aalener Stadtpolitik bis zur OB-Wahl 2013: Am 21. Juli wählt der Gemeinderat einen neuen Kämmerer, oder eine Kämmerin. Denn 2012 im Februar wird Siegfried Staiger nach dann 18 Jahren als oberster Kassenwart in den Ruhestand gehen. weiter
  • 367 Leser

Kurz und bündig

Themenführung im SchlossparkEine Führung, nicht nur zu den Baumschätzen des Schlossparks in Fachsenfeld, gibt es am Sonntag, 19. Juni, um 13.30 Uhr. Der Gast erfährt Wissenswertes über die Tanzlinde, den Mammutbaum und die Elsbeere. Doch es stellt sich die Frage, was hat der Weidenbaum mit Odol zu tun? Gibt es einen Taubenbaum? Und wie sieht das Furnier weiter
  • 203 Leser

Kurz und bündig

Führung zum Abschluss Die Ausstellung „Sieben Räume – Sieben Maler“ des Kunstvereins Ellwangen im Ellwanger Schloss endet am Sonntag, 19. Juni, mit einer Führung. Neben Informationen zu den vertretenen Künstlern wird Kurator Tobias Baumgärtner um 11 Uhr das Konzept der Ausstellung und künstlerische Aspekte der gezeigten Malerei ins weiter
  • 196 Leser

Gäste aus Indien

15 Schülerinnen besuchten St. Gertrudis und Ellwangen
Im Rahmen des Schüleraustausches zwischen St. Gertrudis und der Carmel Convent School in Neu Delhi, waren jetzt 15 Schülerinnen aus Indien zu Gast in Ellwangen. weiter
  • 310 Leser

Bei sechs Disziplinen voll gefordert

Dorfpokal Schrezheim: „Bergsuggale“ gewinnen beim bunten Abend – „St. Georg-Straßen“ siegen beim Kicken
Den Kampf um den Dorfpokal gewannen am Samstag beim bunten Abend die „Bergsuggale“. Beim Fussballtunier am Sonntag gewann die „St.-Georg-Straße“. weiter
  • 330 Leser

Jahrgangsbester

Ellwangen. Der Fehlerteufel hat im Technischen Gymnasium Ellwangen zugeschlagen. Simon Steiner hat zwar eine beachtliche Leistung mit einem Schnitt von 1,7 erbracht, Jahrgangsbester allerdings ist Kevin Stenzenberger mit einem Schnitt von 1,6. weiter
  • 3975 Leser
FRAGE DER WOCHE

Pfingstferien

Momentan sind Pfingstferien, das Wetter ist durchwachsen und die Aalener sind auf der Suche nach Gestaltungsmöglichkeiten für das Wochenende. Wir haben Passanten in der Innenstadt gefragt, wie sie ihre Freizeit gestalten. Was unternehmen Sie in den Pfingstferien? Haben Sie besondere Freizeittipps?Hannah Dannenmann undLaura Kochendörfer weiter
NEUES VOM SPION
Dass man bei einem öffentlichen Fest in der Wasseralfinger Ortsmitte nur auswärtiges Bier zu trinken bekommt, ist äußerst selten. Heute abend bei der hiesigen Station der Radio-7-Fun-and-Sun-Tour auf dem Stefansplatz wird es wieder mal so sein. Zwei Großbrauereien von weit außerhalb der Region sponsern die Radio-7-Aktion. Sie zielen dabei, mit einem weiter
  • 471 Leser
STADTGESPRÄCH

Müllgebühren und neuer Bauboom

Nicht nur am Nördlichen Stadtgraben wird an der neuen Stadt gebaut, sondern auch die Gartenstraße entwickelt sich zum dynamischen Standort in Aalen. Baumarkt und dm-Drogerie sind fast fertig. Mit dem neuen Bürogebäude „Im Quadrat III“ verlagert sich die wichtige Firma Imtech, die ebenfalls wächst und sich erweitert. Und auch für das dritte weiter
  • 3
  • 531 Leser

Mitarbeiter der ODR spenden 23 000 Euro für soziale Projekte

Mitarbeiter können Überstunden abfeiern – das ist eine Möglichkeit. Es gibt aber noch eine andere: Man kann sie spenden. Für die Alternative haben sich im vergangenen Jahr rund zwei Drittel der Belegschaft der ODR und ihrer beiden Tochterunternehmen Technologie Services GmbH (TSG) und Netzgesellschaft Ostwürttemberg (NGO) entschieden. Der Arbeitgeber weiter
  • 251 Leser

Polizeibericht

FahrerfluchtLorch. Ein Autofahrer hat am Donnerstag gegen 14.20 Uhr einen an der Haltestelle vor dem Kloster Lorch stehenden Linienbus gestreift und dabei Schaden von etwa 2000 Euro verursacht. Der Verursacher, an dessen Fahrzeug ein Verkaufsanhänger angebracht war, fuhr davon, ohne sich um den Vorfall zu kümmern. Die Gmünder Polizei erbittet Hinweise, weiter
  • 295 Leser

Kurz und bündig

„Rock am Härtsfeldsee“ ausverkauft Alle 7000 Tickets für den „Rock am Härtsfeldsee“ am 24. und 25. Juni sind restlos vergriffen. Anreise ohne Eintrittskarte ist zwecklos, auch gecampt werden kann nur mit Ticket.Schifffahrt mit dem Seniorentreff Der Seniorentreff Neresheim lädt zu einem Nachmittagsausflug am Donnerstag, 30. Juni, weiter
  • 165 Leser

BW-Bank unterstützt die „Freunde“

Vertreter der Baden-Württembergischen Bank (BW-Bank) übergaben 1 000 Euro an die Aktion „Freunde schaffen Freude e.V.“ Hans-Peter Schwarz, Leiter Privatkunden/Private Banking Aalen (links) und Friedrich Mayer, Filialleiter Heidenheim überreichten die Spende der Vorsitzenden Inge Grein-Feil. Die BW-Bank unterstützt die „Freunde“ weiter
  • 211 Leser

Kurz und bündig

Mühlenfest an der Scheerer-Mühle Der Mühlenverein Oberkochen lädt am Wochenende 18./19. Juni zum Fest an der Scheerer-Mühle ein. Los geht’s am Samstag, 18. Juni, ab 17 Uhr mit Live-Musik und Cocktail-Bar. Programmbeginn am Sonntag, 19. Juni, ist um 11 Uhr.Tag der offenen Tür im Rathaus Das sanierte Oberkochener Rathaus öffnet am Sonntag, 19. Juni, weiter
  • 170 Leser

Alte Rathausuhr findet wieder ihren würdigen Platz

Am Sonntag beim Tag der offenen Tür im Oberkochener Rathaus zu bewundern – Am alten Platz im Sitzungssaal
„Ich freue mich riesig, dass die Uhr, die vor 43 Jahren als Stiftung von Willibald Mannes Einzug ins Rathaus hielt, nun wieder am selben Platz im neuen Rathaus ihre Heimat bekommen hat“, freut sich Horst Eichentopf (82). Eichentopf ist ein ehemaliger Mitarbeiter der Firma Mannes, der bei der Montage der Uhr seinerzeit die maßgebliche Arbeit weiter
  • 366 Leser

Triebwagen hat gestreikt

Viele Eisenbahnfreunde beim „Tag der offenen Lokschuppentür“
Eisenbahnfreunde aus Witten, aus dem Märkischen Land, von der Ostsee und aus der Schweiz waren zum „Tag der offenen Lokschuppentür“ des Härtsfeld-Museumsbahnvereins gekommen. weiter
  • 471 Leser
Gottesdienst. Sa, 18.30 Uhr, St. Bonifatius in der Weststadt. Eucharistiefeier mit dem Sängerkranz Hofherrnweiler.Begegnung. So, 10 bis 11.30 Uhr, St. Maria in Aalen: Gemeindefrühstück im GZ.Rundfunk. So, 12.05 Uhr, SWR2. Glauben. Tradition ohne Zukunft? Katholischen Ordensgemeinschaften fehlt der Nachwuchs. Wie geht es weiter?Fernsehen. So, 9 Uhr, weiter
  • 310 Leser

Schnaps nur noch unter Auflagen

Bürgermeister Fehrenbacher: „Wir haben schon immer hingesehen“ – Testkäufe während der Reichsstädter Tage
Beim Stadtfest, Vereinsfest, Faschingsumzug: Aalen hat den Schnapsausschank neu geregelt. Was gilt und was nicht, hat Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher Redakteur Alexander Gässler verraten. weiter
  • 4
  • 982 Leser

Sommeraktionen auf dem Schwäbisch Gmünder Marktplatz haben Tradition

Sommeraktionen gibt es auf dem Schwäbisch Gmünder Marktplatz seit 2002. Der Geschäftsbereich Garten- und Friedhofswesen zauberte bei der Premiere Sonnenblumen auf die Pflasterfläche. Im Jahr drauf waren es Schmucklilien, dann ein Bambuswald und schließlich 2005 historische Rosen.Im Jahr 2006 gab es den ersten Kinderspielplatz, der 2007 mit einer Fruchtsäule weiter
  • 3
  • 231 Leser

Ein lautes Hallo – und dann Action

Bis zum 3. Oktober ist der obere Marktplatz jetzt ein Kinderspiel-Paradies
„Haaaaaloooo“, rufen viele, viele Kinder und ein Oberbürgermeister laut von oben herunter über den Marktplatz, nachdem sie das Klettergerüst gemeinsam erklommen haben. Und schon ist der Sommerspielplatz eröffnet. Für große Reden haben die Kinder gar keine Zeit – und Richard Arnold auch nicht. Der OB muss nämlich ein Geschenk für den weiter
HOHENLOHER STREIFZÜGE
Bücherstreit und BlaskapellenEin bizarrer Streit umrankt seit Wochen die Gaildorfer Stadtbücherei, der nun in einer Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Bürgermeister Ralf Eggert mündete. Der Hintergrund ist folgender: In der Benutzungsordnung der Bücherei ist festgehalten, dass das Angebot politisch neutral sein solle, sich keiner Meinung oder Gruppierung weiter
  • 524 Leser

Kurz und bündig

Harmonikafreunde in St. Agnes Am Sonntag, 19. Juni, sind die Harmonikafreunde Westhausen zu Gast in der Begegnungsstätte des Pflegeheims St. Agnes. Ab 14.30 Uhr gestalten sie einen musikalischen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen.Sportwoche in Westhausen Noch bis Sonntag, 26. Juni, gestaltet der TSV Westhausen ein breit gefächertes Programm bei der Sportwoche. weiter
  • 161 Leser

Hupkonzert im Schlosshof

Das Festival Schloss Kapfenburg bietet eine Woche vielseitiger musikalischer Genüsse
Wunderschöne Schlossatmosphäre und einen spannenden musikalischen Mix bietet das Festival im Juli auf der Kapfenburg. Dann werden die Besucher ganz nah dran sein, an Stars von Sarah Connor bis BAP. weiter
  • 552 Leser

Kurz und bündig

Windkraft hautnah Einen Tag der offenen Tür bietet „Windmüller“ Erwin Schweizer am Sonntag, 19. Juni, am Windrad in Unterriffingen. Von 11 bis 16 Uhr gibt es dort Informationen über die Technik und das Beteiligungsmodell Bürgerwindrad. Geöffnet wird die größere der beiden Anlagen am Waldrand.Fischerfest in Trochtelfingen Der Hege- und Fischerverein weiter
  • 198 Leser

Festtage mit Kunst und Literatur

Seit 40 Jahren gibt es die Wasseralfinger Festtage – Dieses Jahr vom 28. Juni bis 3. Juli mit dem 103. Kinderfest
„40 Jahre Wasseralfinger Festtage sind keine Selbstverständlichkeit“, bemerkt der Vorsitzende des Stadtverbandes für Sport + Kultur Wasseralfingen, Dieter Mäule. Es sind viele fleißige Hände notwendig, dass das beliebte Fest mit einem bunten Programm und dem 103. Kinderfest auch in diesem Jahr gefeiert werden kann. weiter

Schöne Tracht trifft fesche Trägerin

Zur Jubiläums-Ipfmess küren SchwäPo-Leser und Festzelt-Publikum die Ipfmess-Dirndl-Königin
Es soll ein Fest werden für alle Sinne: die Jubiläums-Ipfmess. Etwas ganz Besonderes fürs Auge bietet die Schwäbische Post dazu. Gesucht wird zur 200. Auflage der Ipfmess die Dirndl-Königin. Sechs Kandidatinnen haben sich bereits gemeldet. Mitmachen kann jeder. weiter

Breit gestreute Informationen

Joseph-Ohnewald-Projekt des Kirchenchors St. Vitus Heuchlingen nimmt Formen an
Um Joseph Ohnewalds Musik zu hören, kamen schon vor 200 Jahren die Pilger am Heuchlinger Fest „scharenweise“ nach Heuchlingen, so steht es in der Gemeindechronik. Dann wurden seine Werke auf der Ostalb vergessen. Der Heuchlinger Kirchenchor möchte nun einige seiner Kompositionen wieder bekannt machen. weiter
  • 274 Leser
WIR GRATULIEREN
AmSamstagAalen-Wasseralfingen. Sieghard Krieger, Alemannenstr. 6, zum 80. Geburtstag,Abtsgmünd. Katharina Kistner, Fliederstr. 2, zum 75. Geburtstag.Bopfingen. Paul Stark, Gerhart-Hauptmann-Str. 26, zum 76. Geburtstag.Bopfingen-Baldern. Erich Humpf, Röttinger Str. 33, zum 70. Geburtstag.Oberkochen. Heinz Hülle, Heckenrosenweg 9, zum 82. und Edeltrudis weiter
  • 235 Leser

Tipps für Quad-Fahrer

Bei Sonnenschein düsen viele Deutsche –vor allem im Urlaub – gern mit einem Quad durch die Straßen.Vor der Fahrt mit den vierrädrigen Fahrzeugen, die eine Mischung aus offenem Pkw undMotorrad fürs Gelände darstellen, sollte allerdings geklärtwerden, ob man sie überhaupt fahren darf und welcher Versicherungsschutz vonnöten ist.Mit welcher weiter
  • 365 Leser

Schick statt Haifischzähne

Fahrbericht Peugeot 508 SW Allure 1,6l: Elegant unterm Sternenhimmel
Peugeot will es wissen. Die Franzosen bringen ein elegantes Mittelklasse-Auto auf den Markt. Der 508 SW Allure rollt sanft daher. Nur wenige Dissonanzen stören das angenehmen Ambiente. weiter
  • 352 Leser

Tagespost-App fürs iPhone und iPad

Die Post geht App
Schwäbisch Gmünd. Erfahren Sie das Neueste aus Ihrer Region mit unseren zuverlässigen Nachrichten, die mit den Tagespost-Apps automatisch auf Ihr iPhone und iPad geladen werden. Somit sind Sie immer und überall mit der Heimat verbunden und weltweit informiert.Unsere Sonderseite ist als PDF zum Download diesem Artikel beigefügt und erscheint am Samstag weiter

SchwäPo-App fürs iPhone und iPad

Die Post geht App
Aalen. Erfahren Sie das Neueste aus Ihrer Region mit unseren zuverlässigen Nachrichten, die mit den SchwäPo-Apps automatisch auf Ihr iPhone und iPad geladen werden. Somit sind Sie immer und überall mit der Heimat verbunden und weltweit informiert.Unsere Sonderseite ist als PDF zum Download diesem Artikel beigefügt und erscheint am Samstag als Doppelseite weiter

Schwabenrock im Kulturtempel

Die „Wendersonns“ servieren solide Rockmusik und „Hautnah-Gefühl“ in der Mühlenscheuer
Wenn Frontmann Markus Stricker schwäbische Geschichten erzählt und Sängerin Biggi Binder die ganze Bandbreite ihrer fulminanten Stimme ans Ohr bringt, fühlen sich Schwaben zu Hause. So auch bei der gemeinsamen Veranstaltung des Schwäbischen Albvereins und der Volkshochschule. weiter
  • 344 Leser
Mordfall von Fichtenau

Gericht verhängt dreimal die Höchststrafe

Vor dem Landgericht Ellwangen ist am Nachmittag das Urteil im Mordfall von Fichtenau gefallen. Das Gericht unter dem Vorsitz von Richter Gerhard Ilg erkannte auf Mord und verhängte gegen den 43jährigen Schrotthändler, seine 33-jährige Verlobte sowie den 32-jährigen Neffen die Höchsstrafe: lebenslänglich. Nur der 21-Jährige

weiter
  • 5
  • 2599 Leser
SCHAUFENSTER
Wie geht’s?Die diesjährige Sommerausstellung des Künstlerhauses Stuttgart ist mit dem Titel „Wie geht’s Dir,Stuttgart?“ überschrieben. Die Ausstellung zeigt herausragende Beispiele aktuellen Kunstschaffens in Stuttgart, die sowohl ein Stimmungsbild der künstlerischen Forschung und Produktion in der Stadt zeichnen, als auch über weiter
  • 576 Leser

Eine Ausstellung fällt aus dem Rahmen

Der Florentiner Renato Ranaldi befreit Malutensilien und macht sie selber zum künstlerischen Gegenstand
Die Kunsthalle Göppingen präsentiert Renato Ranaldi in der Ausstellung „Fioriquadro – aus dem Rahmen“. An der Wand hängen rosa Bilderrahmen. Rahmen, die gerahmte Rahmen einrahmen, selber gerahmt werden und wieder andere rosa Rahmen zum Bildinhalt machen. Alles bleibt im Rahmen. Aber was ist schon ein Bild und was macht ein Bild überhaupt weiter

Mutlangen: Elche auf Erkundungstour

Mutlangen besteht Elch-Test; niemand kam zu Schaden - Stecken Tierschützer dahinter?

Am Donnerstagabend teilte ein Mitglied eines Zirkusses, der derzeit in Mutlangen gastiert, der Polizei mit, dass mehrere Elche ausgebrochen seien und nun auf der Straße umherlaufen würden.Beim Eintreffen der Polizeibeamten hatte der Zirkusdirektor seine Tier schon wieder selbst eingefangen.Seiner Vermutung nach hatten die Elche ihr "Zuhause"

weiter
  • 5
  • 682 Leser

Früher ein Hauch von Prunksucht

Fronleichnam als Symbol: Kirche ist Vorwärtsschreiten und Auf-der-Stelle-treten, Prozession und Meditation
Wie viel Atempause, Feiertagskultur und damit verbundene Daseinsbesinnung braucht der moderne Mensch in einer von vielfältigen Sachzwängen beherrschten Welt? Wie viel gewachsenes Brauchtum und konfessionell gefärbte Religiosität wird in naher Zukunft noch vorhanden sein? Fronleichnam hat eine ganz eigene Logik in Geschichte und Gegenwart. weiter
  • 449 Leser

Entlang der Teufelsmauer

LimesStafette 2011 auf Römerspuren bei Mögglingem
Die dritte Etappe der LimesStafette führt am Sonntag, 19. Juni, von Mögglingen nach Böbingen. Die Wanderung beginnt um 10 Uhr am Bahnhof Mögglingen. weiter
  • 709 Leser

Die Rinder sind los

Rasseschau Limpurger Rind auf dem Schechinger Marktplatz
50 Tiere werden auf dem historischen Marktplatz von Schechingen erwartet, wenn dort am heutigen Samstag, 18. Juni, die Züchtervereinigung Limpurger Rind eine Rasseschau mit Vergabe von staatlichen Preisen veranstaltet. weiter
  • 280 Leser

Jungjägerfeier der Jägervereinigung Aalen

Die Jungjägerfeier der Jägervereinigung Aalen im Ostalbkreis hat kürzlich in der Waldschenke in Affalterried stattgefunden. Unter der Leitung von Jürgen Vaas wurde die Feier vom Bläsercorps des Hegerings Ellwangen eröffnet. Mit weiteren Musikstücken wurde die Feier musikalisch umrahmt. Kreisjägermeister Hans König zollte den Jungjägern für ihre Ausdauer weiter
  • 503 Leser

Betrügerische Spendensammler treten als Taubstumme auf

Waiblingen. Die Polizei im Rems-Murr-Kreis warnt vor Spendensammlern, die sich unter dem Vorwand, behindert zu sein, ihren Opfern nähern. Bereits mehrfach sind im Rems-Murr-Kreis Betrüger aufgetreten, die sich als Taubstumme ausgeben und ihre Opfer in betrügerischer Absicht um Geldspenden für den Aufbau eines internationalen Zentrums für Taubstumme weiter
  • 350 Leser

Mit Falknern, Jägern und Rittern

Zeitreise ins mittelalterliche Kloster Lorch am Schlosserlebnistag 2011 diesen Sonntag
Die Ursprünge von Kloster Lorch sind tief in der Geschichte der Staufer verwurzelt, denn es war Stiftung und Familiengrablege der einstigen Herrscherdynastie. Das Lorcher Programm beim ersten „Schlosserlebnistag“ am Sonntag knüpft daher direkt an das große Thema der Staufer an. weiter
  • 630 Leser
Mordfall von Fichtenau - Warten auf das Urteil

Riesenandrang heute im Landgericht

Ein Riesengedrängel hat heute morgen im Ellwanger Landgericht geherrscht, wo am Nachmittag das mit Spannung erwartete Urteil im Mordfall von Fichtenau gefällt werden wird. weiter
Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt:

Kriminalpolizei sprengt Ring von Navigationsgeräte-Dieben

Drei Tatverdächtige und ein möglicher Drahtzieher festgenommen

Stuttgart/Region: Beamte der Ermittlungsgruppe „Comand" haben mit der Festnahme von vier Tatverdächtigen in der Nacht zum Donnerstag  möglicherweise der seit Januar 2011 anhaltende Serie von Autoaufbrüchen und Diebstählen hochwertiger Navigationsgeräte in Stuttgart und der Region ein Ende gesetzt. Die vier Litauer

weiter
  • 829 Leser

Frau bestiehlt Spielcasino

Am Freitagmorgen in Aalen

Aalen. Einen nicht unerheblichen Geldbetrag erbeutete eine unbekannte Frau am Freitagmorgen gegen 6.25 Uhr in einem Spielcasino in der Innenstadt.Einer Reinemachekraft war aufgefallen, dass in der Zeit, in der sie in anderen Räumlichkeiten zu tun hatte, Geld aus der Kasse entnommen worden war. Ihre Beobachtung teilte sie dem Besitzer des Casinos

weiter
  • 1261 Leser

Ohne Helm, ohne Führerschein und mit schlechten Reifen

Ellwangen. Am Donnerstagnachmittag kurz nach 14.30 Uhr, kontrollierten Beamte des Polizeireviers Ellwangen auf der Dalkinger Straße einen Motorroller. Das Zweirad war ihnen aufgefallen, da die 15-jährige Sozia keinen Sturzhelm trug. Bei der Kontrolle wurde dann festgestellt, dass nicht nur die Bereifung des Fahrzeuges mangelhaft war, sondern

weiter
  • 542 Leser

86-Jährige von Bus erfasst und verletzt

Aalen. Mehrere Prellungen erlitt eine 86-jährige Frau am Mittwochmorgen gegen 9.15 Uhr. Die ältere Dame war am Gmünder Torplatz aus dem Bus ausgestiegen. Beim Losfahren erfasste der Linienbus die 86-Jährige, wodurch sie zu Boden stürzte und verletzt wurde.

weiter
  • 3317 Leser

Unfälle im Ostalbkreis

Wildunfall in Lauchheim. Auf rund 1000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein Reh heute Morgen gegen 3.30 Uhr verursachte, als es vor ein Fahrzeug sprang, das die B 29 von Lauchheim in Richtung Nördlingen befuhr.Das Tier wurde bei dem Zusammenstoß getötet. Lkw fährt sich fest in Aalen: Am Donnerstagabend kurz vor 18.30 weiter
  • 711 Leser

Fahranfängerin mit Totalschaden an ihrem Auto

Ansonsten nur geringe Unwetterschäden am Donnerstagabend

Ostalbkreis. Eine 18-jährige Fahranfängerin zahlte einen hohen Tribut an das Unwetter von Donnerstagabend. Ihr Auto erlitt nach einem Unfall einen Totalschaden; das Fahrzeug hatte einen Zeitwert von etwa 5000 Euro.

Die 18-Jährige war auf der Kreisstraße 3241 aus Richtung Adelmannsfelden in Richtung Burghardsmühle unterwegs,

weiter
  • 1274 Leser

16-Jähriger durch Schläge verletzt

Unbekannte greifen am Donnerstagabend in Aalen einen 16-Jährigen an und verletzten ihn

Aalen. Eine Fraktur des Schlüsselbeins erlitt ein 16-Jähriger am Donnerstagabend gegen 22.30 Uhr, als er von zwei unbekannten jungen Männern angegriffen wurde. Der Jugendliche war in der Bahnhofstraße unterwegs, als ihn die beiden ansprachen und um eine Zigarette baten. Anschließend beleidigten ihn die Täter und schlugen

weiter
  • 793 Leser

35 Zeugenaussagen und 2000 Seiten Papier

Das Landgericht Ellwangen fällt heute das Urteil im Mordfall von Fichtenau – Gibt es Sicherheitsverwahrung?
Richter Gerhard Ilg ist wahrlich nicht zu beneiden: Aus einem Berg mit über 2000 Seiten Papier, 35 Zeugenaussagen und drei Gutachten muss er heute im Landgericht Ellwangen zusammen mit seinen Kollegen Martin Honold und Heiko Baumeister nebst zwei Schöffen ein Urteil im Mordprozess Unterdeufstetten destillieren. weiter
  • 1212 Leser

Betec verzeichnet Wachstum

Umsatz des Rohrbiege- und Sondermaschinenbauspezialisten steigt um 30 Prozent
Die Firma Betec GmbH wird nach den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres eine Umsatzsteigerung von annähernd 30 Prozent im Vergleichszeitraum zum Vorjahr 2010 erreichen. Im Dezember hatte Hans-Ulrich Sachs, ehemaliges VW-Vorstandsmitglied, das Unternehmen vom Gründer Ernst Bernecker gekauft. Die Restrukturierung sei auf einen guten Weg gebracht, weiter
  • 1058 Leser

Regionalsport (12)

Foelsch geht weg

Fußball, 3. Liga
Trotz laufendem Vertrag wird Lukas Foelsch den VfR Aalen verlassen. Noch ist nichts unterschrieben, aber der Mittelfeldspieler kehrt mit großer Sicherheit zu seinem Ex-Club TSG Balingen in die Oberliga zurück. Ebenso in der Oberliga spielt künftig Christian Haas. Der Stürmer geht ab sofort für den VfB Neckarelz auf Torejagd. alex weiter
  • 5
  • 1055 Leser

Höhepunkt in Neuler

Reiten, Islandpferde
Die Süddeutschen Meisterschaften des Islandpferdesports werden in Neuler ausgetragen. Vom 23. bis 26. Juni begrüßt der Islandpferdeverein Sleipnir motivierte Reiter. weiter
  • 302 Leser

KSV stellt sich vor

Ringen, 1. Bundesliga
Der KSV Aalen 05 präsentiert am kommenden Samstag, 25. Juni, sein neues Team für die Saison 2011/2012. Und zwar ab 20 Uhr im Cinnox-Club im Kinopark in Aalen. Bei der Mannschaftsvorstellung werden die Ringer anwesend sein. Außerdem wollen die KSV-Verantwortlichen ihren Fans noch die neue Homepage vorstellen. weiter
  • 5
  • 4973 Leser

Kart-Piraten entern die neue Breitwangbahn

Motorsport, Einweihung der neuen Breitwangbahn: Der Vize-Europameister von 2009, Denis Thum, lässt sein Können aufblitzen und siegt
Die neue Breitwangbahn wurde mit den Läufen zum SAKC eingeweiht. In acht Klassen gingen die Pilotinnen und Piloten an den Start. Darunter waren auch Fahrer der Kart-Piraten des MSC „Ipf“ Bopfingen. weiter
  • 379 Leser

DJK: Uwe Lutz neuer Trainer

Fußball, Kreisliga A II
Die DJK Schwabsberg/Buch hat einen neuen Trainer verpflichtet: Uwe Lutz (50) löst Wolfgang Meyer beim A-Ligisten ab, nachdem der mit Platz zehn hinter den Erwartungen geblieben ist. weiter
  • 445 Leser

LSR rangiert auf Rang zehn

Segelfliegen, Bundesliga: Einer der größten Flüge überhaupt über 783 Kilometer
Nach acht von 19 Flugrunden, also fast zur Halbzeit der Bundesligasaison, liegt der Luftsportring Aalen auf Platz zehn. Die Situation für die Segelflugpiloten vom Härtsfeld ist dabei noch recht komfortabel. Sie haben sogar einen kleinen Punktevorsprung gegenüber den folgenden Clubs. weiter
  • 181 Leser

Oliver Harsch scheitert erst im Finale

Motorsport, Driftchallenge und Internationale Driftserie: Der Aalener Drifter ist Dritter in der IDS-Gesamtwertung
Das Drift-Pfingstwochenende war ein Marathon. Erst fand der sportauto Tuner GP und das Driftchallenge auf dem Hockenheimring statt und dann wurde noch der zweite Lauf zur internationalen Driftserie auf dem Nürburgring veranstaltet, den Oliver Harsch auf Platz zwei abschloss. weiter
  • 372 Leser

Bei einem Sieg winkt Platz drei

Baseball, Landesliga
Gelingt den MTV Aalen Strikers der dritte Sieg in Folge? Eine Antwort gibt es am Sonntag um 15 Uhr. Im heimischen MTV-Stadion gastieren die Aichelberg Indians. weiter
  • 411 Leser

Elfmeterschützen aus Kerkingen

Fußball, Relegation: Über den Umweg Relegation schaffte der Sportverein doch noch den Aufstieg
Die Strafstöße haben es dem SV Kerkingen angetan. Gegen den SV Jagstzell gab ein einziger Elfer, den Andreas Ruf sicher verwandelte, den Ausschlag. Gegen die DJK Aalen entschied sogar ein ganzes Elfmeterschießen das Drama. Ausgerechnet SVK-Torwart Johannes Rieger markierte den alles entscheidenden Aufstiegstreffer für die Kreisliga A II. Und Trainer weiter
  • 591 Leser

Fast 3400 Kilometer gelaufen

Schulsport: Schubart-Gymnasium läuft für eine staatliche Volksschule in Mosambik
Seit vier Jahren laufen Schüler des Schubart-Gymnasiums, um Schulen in Mosambik zu unterstützen. Bisher haben sie dafür über 12 000 Kilometer zurückgelegt. weiter
  • 200 Leser

Sieger ist Meister

American Football, A-Junioren: Entscheidungsspiel
Showdown am Sonntag im Hagenbachstadion: Zum entscheidenden Spiel um die Meisterschaft in der Südgruppe der Junioren-Bundesliga empfangen um 14 Uhr die Schwäbisch Hall Unicorns den American-Football-Nachwuchs aus Stuttgart. weiter
  • 301 Leser

Überregional (82)

'Capitano' Ballack muss gehen

Ein Jahrzehnt prägte Michael Ballack die Fußball-Nationalmannschaft. Sein Ende in dem Team bestimmte der 34-Jährige nicht selbst. Bundestrainer Joachim Löw hat ihn gestern offiziell aussortiert. Ein bitteres Aus für einen, der als Kapitän die Mannschaft 2002 in ein WM- und 2008 in ein EM-Finale führte (Brennpunkt und Sport). Foto: dpa weiter
  • 916 Leser

'Großartige Laufbahn'

Katarina Witt, die zweimalige Eiskunstlauf-Olympiasiegerin, hat die Art und Weise des Karriereendes von Michael Ballack in der Fußball-Nationalmannschaft bedauert. 'Michael Ballack kann auf eine großartige Laufbahn stolz zurückblicken, aber es ist natürlich immer besser, wenn man als Leistungssportler selbst den Abschied bestimmen kann', sagte die Vorsitzende weiter
  • 380 Leser

Abpfiff für den 'Capitano'

Bundestrainer Löw streicht Michael Ballack aus der Nationalmannschaft
Fußball-Bundestrainer Joachim Löw hat Michael Ballack endgültig aus der Nationalmannschaft gestrichen. Auf ein Abschiedsspiel am 10. August in Stuttgart gegen Brasilien will der Ex-Kapitän offensichtlich verzichten. weiter
  • 473 Leser

Absturz-Opfer jetzt in Frankreich

Mit 104 geborgenen Leichen des Todesflugs Rio-Paris ist das Schiff 'Ile de Sein' gestern im französischen Hafen Bayonne eingetroffen. Die Behörden hoffen, dass die Untersuchung der Leichen zur Aufklärung der Absturzursache der Air-France-Maschine beitragen kann. Eine DNA-Analyse soll die Identifizierung der Opfer ermöglichen. Der Airbus war am 1. Juni weiter
  • 405 Leser

Abzocke mit Abi-Feiern

20 Fahnder durchsuchen Berliner Party-Agentur
In dem Betrugsskandal um Abitur-Bälle in Berlin und Brandenburg hat das Landeskriminalamt gestern die Partyagentur Easy Abi durchsucht. Rund 20 Fahnder überprüften Geschäftsräume und auch Privatwohnungen von Firmenmanagern, teilte ein Polizeisprecher mit. Zudem wurden die Konten der Agentur eingefroren. Easy Abi hatte Geld von mehr als tausend Schülern weiter
  • 354 Leser

Ai-Weiwei-Schau ohne Ai Weiwei

Kunsthaus Bregenz bereitet Ausstellung zu architektonischem Werk des Chinesen vor
Vor 75 Tagen ist der chinesische Künstler Ai Weiwei verschwunden. Das Kunsthaus Bregenz bereitet trotzdem eine Ausstellung über den Regimekritiker vor. Der Schwerpunkt liegt auf Ais architektonischen Arbeiten. weiter
  • 404 Leser

Al-Sawahiri - der Nachfolger Bin Ladens

Langjährige Nummer zwei der Terrororganisation Al-Kaida übernimmt die Führung
Al-Kaida hat einen neuen Anführer - den Arzt Eiman al-Sawahiri. Er ist mindestens so radikal wie sein Vorgänger Bin Laden. Frühere Weggefährten beschreiben ihn als hochintelligenten Einzelgänger. weiter
  • 437 Leser

Alte Staatsgalerie kämpft wieder gegen Nässe

Die Staatsgalerie Stuttgart wirbt aus gutem Grund mit ihrer 'einzigartigen Sammlung südwestdeutscher Kunst.' Wer sich aber auf den Weg macht, die Werke der Schicks, Dannneckers und Kollegen zu bewundern, steht vor verschlossenen Räumen im Altbau. Auch kann kein Trost bei Romantikern wie Caspar David Friedrich gesucht werden: 'Aus Sicherheitsgründen' weiter
  • 363 Leser

Auch die Erzeugung des Antriebstoffs ist umstritten

Die Reichweite von Autos mit Brennstoffzelle ist deutlich größer als die der batteriegetriebenen Fahrzeuge. Und Wasserstoff ist im Gegensatz zum Öl kein begrenzter Rohstoff. Es ist das am häufigsten vorkommende chemische Element. Größter Erzeuger ist die chemische Industrie, die Wasserstoff als Neben- oder Koppelprodukt herstellt. Allein damit könnten weiter
  • 584 Leser

Auf einen Blick vom 17. Juni

FUSSBALL WM-QUALIFIKATION, Nord-/Mittelamerika/Karibik, 1. Runde, Hinspiel Montserrat - Belize 2:5 (1:1) U-21-EM in Dänemark, Vorrunde Gr. B: Ukraine - England 0:0 LÄNDERSPIEL, Frauen in Mainz Deutschland - Norwegen3:0 (0:0) Deutschland: Angerer (1. FFC Frankfurt) - Bresonik, Krahn (beide Duisburg), ab 72. Goeßling (Bad Neuenahr), Bartusiak (Frankfurt), weiter
  • 497 Leser

Baden im Land ohne Risiko

Baden in Baden-Württemberg birgt kein Risiko: Der gestern veröffentlichte Badegewässerbericht der EU führt keine Beanstandungen im Südwesten auf. Laut dem Jahresbericht der Europäischen Umweltagentur für 2010, für den die Wasserqualität von mehr als 21 000 Badeplätzen in Europa getestet wurde, können Urlauber an so gut wie allen Nord- und Ostseestränden weiter
  • 377 Leser

Baggern ohne Protest

Die Proteste gegen Stuttgart 21 dauern an. Dass Bagger an anderer Stelle ein ganzes Quartier niederreißen, lässt die Stuttgarter jedoch kalt. weiter
  • 395 Leser

Basketballerinnen heiß auf die EM

Deutsche Damen wollen nach überraschender Qualifikation an gute Form anknüpfen
Dem 'Wunder von Sopron' wollen Deutschlands Basketballerinnen bei der EM in Polen weitere Überraschungen folgen lassen. Erstmals seit 2007 ist die DBB-Auswahl wieder bei einem Großereignis dabei. weiter
  • 396 Leser

Berliner Luft

Im Westen wurde nicht besser regiert als im Osten, trotz aller Unkenrufe
Berlin als Regierungssitz, für die Gegner des Umzugs an die Spree vor zwanzig Jahren ein Graus. Sie befürchteten das Wiederaufleben des Obrigkeitsstaates. Heute wird von Berlin aus nicht schlechter regiert. weiter
  • 433 Leser

Blatter hat wieder Sonderwünsche

Zum Finale ein Platz auf Höhe der Mittellinie
Fifa-Präsident Joseph S. Blatter sorgt zehn Tage vor Beginn der Frauenfußball-WM in Deutschland wieder einmal für Kopfschütteln. weiter
  • 370 Leser

Blockade oder kritische Projektbegleitung?

Land ist laut Vertrag verpflichtet, Stuttgart 21 zu fördern - Bahnchef Grube sieht Fehlverhalten
Bahnchef Grube droht, gegen das Land zu klagen, weil es Stuttgart 21 nicht unterstützt - wie im Vertrag festgelegt. Das Land spricht hingegen von einer kritischen Begleitung des Projektes. weiter
  • 347 Leser

Brauer blicken leicht optimistisch auf Frauen-WM

Fußball-Weltmeisterschaften sind für die deutschen Bierbrauer wie Weihnachten und Geburtstag zusammen. Alle vier Jahre kurbelt das Sportereignis den sonst sinkenden Bierkonsum kräftig an. Doch ob das auch bei der anstehenden Frauen-Fußball-WM klappt? 'Wir hoffen natürlich auf ein zweites kleines Sommermärchen', sagt Marc-Oliver Huhnholz vom Deutschen weiter
  • 624 Leser

Bundesagentur rechnet hoch

Von März bis Mai 2011 sind nach Angaben der Bundesnetzagentur Photovoltaikanlagen (PV-Anlagen) mit einer installierten Leistung von insgesamt etwa 700 Megawatt in Betrieb genommen worden. Hochgerechnet auf zwölf Monate entspräche das einem gesamten Zubauwert von rund 2800 Megawatt. Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) sieht ab dem 1. Juli 2011 aber weiter
  • 620 Leser

Die Sommerausgaben von 'Wetten, dass . .?'

Thomas Gottschalk präsentiert am morgigen Samstag (20.15 Uhr im ZDF) sein letztes 'Wetten, dass . .?'-Sommerspecial. Die Open-Air-Veranstaltung hat mittlerweile Tradition. Seit 1991 gab es acht solcher Spezialausgaben - diesmal ist Gottschalk zum fünften Mal mit seiner Sendung in der Stierkampfarena von Palma zu Gast - vermutlich wieder ganz in Weiß weiter
  • 472 Leser

Drei Schüler nach Kräuter-Joint in Klinik

15-Jähriger hatte Droge im Internet bestellt - Warnung vor 'Legal High'-Produkten
. Der Joint aus einer Kräutermischung kreiste zwischen zwei Schulstunden. Kaum zurück im Unterricht, erlitten drei 15-jährige Schüler aus Miesbach teils schwere Kreislaufzusammenbrüche und mussten sich übergeben. Sie wurden ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei in Rosenheim erst gestern, eine Woche nach dem Vorfall, mitteilte. Eine Mitschülerin weiter
  • 397 Leser

Ein Schwarzwälder auf dem Gipfel des Erfolgs

Eishockey: Dennis Seidenberg gewinnt mit den Boston Bruins den Stanley Cup
Dennis Seidenberg ist am Ziel seiner Träume: Mit den Boston Bruins gewann er die bedeutendste Eishockey-Trophäe der Welt, den Stanley Cup. Er ist erst der zweite Deutsche nach Uwe Krupp, dem dies gelang. weiter
  • 371 Leser

Eine 'Mofi' mit vielen Wolken

Die längste Mondfinsternis seit mehr als zehn Jahren hat in der Nacht auf Donnerstag Himmelsgucker auf der halben Welt begeistert. In Deutschland blieb der rote 'Blutmond' weitgehend hinter Wolken verborgen. Aber mancherorts zeigte er sich doch, wie hier über Völklingen/Ludweiler. Die nächste von Deutschland aus zu beobachtende Mondfinsternis ist 2015. weiter
  • 466 Leser

Elend im Ausland

Volkslied der Woche (40): 'Innsbruck ich muss dich lassen'
Dem Kaiser Maximilian I. wird das Lied 'Innsbruck ich muss dich lassen' zugeschrieben. Heutzutage fahren viele Urlauber auf der Inntalautobahn an der Landeshauptstadt Tirols einfach vorbei. weiter
  • 422 Leser

Ex-Geliebte packt aus

Mutter von Schwarzeneggers Sohn spricht
Die frühere Geliebte von Arnold Schwarzenegger hat ihr Schweigen gebrochen und sich in einem Zeitungsinterview über die Affäre geäußert. Ihr Sohn Joseph habe erst vor einem Jahr erfahren, wer sein Vater ist, sagte die ehemalige Hausangestellte des früheren kalifornischen Gouverneurs, Mildred Baena (50), laut einem Interview der Zeitschrift 'Hello!'. weiter
  • 422 Leser

Fehler von S 21 vermeiden

Nationalpark Nordschwarzwald: Forstexperte plädiert für offenes Verfahren
Der Forstexperte Wolfgang Tzschupke warnt davor, beim Verfahren für einen Nationalpark den Fehler von Stuttgart 21 zu wiederholen. Er verlangt eine offene Diskussion und einen neutralen Moderator. weiter
  • 442 Leser

Fluglotsen-Streik ist vertagt

Der drohende Streik der Fluglotsen ist bis Mitte Juli vom Tisch. Der Bundesvorstand der Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) entschied gestern, seine Mitglieder zunächst zur Urabstimmung aufzurufen, sagte gestern ihr Sprecher Matthias Maas in Frankfurt. Auch Warnstreiks seien in der Zeitspanne ausgeschlossen. Sollten sich die 3400 GdF-Mitglieder in weiter
  • 542 Leser

Frauen legen bei Beach-WM vor

Die deutschen Beachvolleyballerinnen sorgen bei der WM in Rom weiter für Furore. Neben Katrin Holtwick und Ilka Semmler zogen auch die deutschen Meisterinnen Jana Köhler und Julia Sude ins Achtelfinale der Welttitelkämpfe ein. Lange Gesichter gab es dagegen bei David Klemperer und Eric Koreng: Nach nur einem Sieg mussten die vormaligen WM-Vierten schon weiter
  • 392 Leser

Gehwegberatung Schwangerer ist unzulässig

Schwangere dürfen vor einer Beratungsstelle nicht von Abtreibungsgegnern angesprochen werden. Der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg untersagte dem Freiburger Verein 'Helfer für Gottes kostbare Kinder' die so genannte Gehsteigberatung vor einer Einrichtung von Pro Familia. Der VGH bestätigte damit eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts weiter
  • 415 Leser

Gelungener Härtetest

Der 3:0-Sieg über Norwegen zeigt die Stärke der deutschen Frauen-WM-Auswahl auf
3:0 gegen Norwegen: Dank später Tore von Simone Laudehr und Alexandra Popp (2) fahren Deutschlands Fußball-Frauen mit dem erhofften Rückenwind aus der Generalprobe zur Heim-WM. weiter
  • 468 Leser

Gemeinsam gegen Hacker

Innenminister eröffnet Cyber-Abwehrzentrum - Kritik aus der Opposition
Das deutsche Cyber-Abwehrzentrum ist eröffnet. Zehn Experten sollen von dort aus den Kampf gegen Hacker-Angriffe koordinieren. weiter
  • 396 Leser

Getrübter Badespaß

Wasserqualität in Europas Flüssen und Seen ist nicht die beste
Die Wasserqualität an Europas Küsten und Binnenseen hat nachgelassen. Auch deutsche Strände waren schon sauberer. Zu diesem Ergebnis kommt der EU-Umweltkommissar im diesjährigen Badegewässerbericht. weiter
  • 448 Leser

Grabhügel bildete den Sternenhimmel ab

Kelten nutzten Magdalenenberg als Kalender
Der keltische Grabhügel von Magdalenenberg bei Villingen-Schwenningen hat offenbar als riesige Anlage zur Berechnung des Mondkalenders gedient. weiter
  • 470 Leser

Gute Strände, schlechte Strände

Italien: Das Mittelmeer und die Adriaküste schneiden in etwa gleich gut ab. Einige wenige Verschmutzungen gibt es in der Bucht von Neapel sowie rund um die Hafenstadt Messina. Frühere Verunreinigungszentren um Rom und Venedig sind heute sauber. Frankreich: Blitzblanke Strände finden Urlauber von der Cote dAzur bis an die spanische Grenze. Diese Topqualität weiter
  • 413 Leser

Hauchdünne Mehrheit

Gesamtdeutsche Hauptstadt war Berlin schon durch den Einigungsvertrag seit dem 3. Oktober 1990. Am 20. Juni 1991ging es darum, ob auch Parlament und Regierung an die Spree ziehen. Um 21.48 Uhr verkündet die Parlamentschefin Rita Süssmuth das Ergebnis: 338 Stimmen für Berlin, 320 für Bonn. Den Ausschlag für die hauchdünne Mehrheit von 18 Stimmen gaben weiter
  • 320 Leser

Heidelberger Druck peilt Gewinn an

Nach der tiefen Krise während der Rezession geht es bei Heidelberger Druck wieder aufwärts. Die Geschäfte ziehen an, Gewinn scheint möglich. weiter
  • 642 Leser

Hilfspaket: Aufschub für Griechenland

Ein drohender Bankrott Griechenlands Ende Juli kann wohl abgewendet werden. Die Europäische Union und der Internationale Währungsfonds (IWF) werden voraussichtlich weitere zwölf Milliarden Euro nach Athen überweisen. Diesen Beschluss erwartet EU-Währungskommissar Olli Rehn vom Krisentreffen der Euro-Finanzminister am Sonntag und Montag in Luxemburg. weiter
  • 421 Leser

Hunderte Festnahmen in Syrien

Flüchtlingsstrom in die Türkei reißt nicht ab
Syrische Regierungstruppen haben nach Angaben des Menschenrechtsaktivisten Mustafa Osso im Nordwesten des Landes wahllos hunderte Männer festgenommen. Er erklärte, die Festnahmen konzentrierten sich hauptsächlich auf die Umgebung der belagerten Stadt Dschisr al Schughur. In der Region würden täglich mindestens 300 Menschen festgenommen. Allein seit weiter
  • 304 Leser

In der Stadt leben Radler gefährlich

Sie verunglücken doppelt so häufig wie andere Verkehrsteilnehmer
Das Fahrrad ist in Großstädten ein besonders gefährliches Verkehrsmittel. In Stuttgart sinkt das Risiko, in Ulm und Pforzheim dagegen steigt es. weiter
  • 386 Leser

KARRIERE-DATEN

Michael Ballack: Geboren am 26. September 1976 in Görlitz. Größe 1,89 m. Position: Mittelfeldspieler. Bisherige Profiklubs: Bayer Leverkusen (seit 2010), FC Chelsea (2006- 2010), Bayern München (2002-2006), Bayer Leverkusen (1999-2002), 1. FC Kaiserslautern (1997-1999), Chemnitzer FC (1986-1997). Erstes Länderspiel: 28. April 1999 gegen Schottland. weiter
  • 400 Leser

KOMMENTAR · CYBER-ABWEHR: Preis der Bequemlichkeit

Zehn Mann stark soll die neue Truppe sein, mit der Innenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) Deutschland vor unsichtbaren Gegnern aus den Weiten des Internet schützen will. Mehr als aufmerksame Beobachtung und rasche Information wird diese Gruppe nicht bieten können - auch wenn in den USA, die das Vorbild für das neue 'Cyber-Abwehrzentrum' lieferten, weiter
  • 326 Leser

KOMMENTAR · WAHLRECHT: Peinliches Versagen

Volle drei Jahre hat das Bundesverfassungsgericht dem Gesetzgeber Zeit gegeben, um das Wahlrecht zu reformieren. Was für eine komfortable Ausgangslage. Zum Vergleich: Für die auch nicht gerade unkomplizierte Neuberechnung der Hartz-IV-Sätze räumte Karlsruhe den Regierenden noch nicht einmal ein Jahr ein. Die Kritik des Parlamentspräsidenten Lammert, weiter
  • 395 Leser

KOMMENTAR: Ein anständiges Ende verpasst

Souverän ist die Nationalelf auf EM-Kurs, beflügelt auch vom Kämpferherzen junger Länderspiel-Debütanten wie Mario Götze, Lewis Holtby oder Benedikt Höwedes. Geradezu quälend war und ist im Gegensatz dazu das Hahnenkampf-Niveau im Fall Ballack. Obwohl der Bundestrainer nun endlich den Schlussstrich zieht, muss es nach monatelanger Hängepartie nicht weiter
  • 378 Leser

LBBW: Jobgarantie für Immobilientochter

Betriebsvereinbarung mit Verdi abgeschlossen
Die Immobilientochter der Landesbank Baden-Württemberg verkauft ihre Wohnungen. Für die Mitarbeiter gibt es eine Betriebsvereinbarung. weiter
  • 759 Leser

LEITARTIKEL · ITALIEN: Parteien am Abgrund

Silvio Berlusconi ist nicht der einzige Verlierer der jüngsten Kommunalwahlen und der Volksbefragung in Italien. Das Wahlvolk hat mit der Ablehnung der Atomenergie, dem Nein zur Privatisierung der Wasserversorgung und der Inthronisierung von Außenseitern als Bürgermeister der Großstädte Mailand und Neapel der traditionellen Politikerkaste in Italien weiter
  • 419 Leser

Lenkungskreis

Der Lenkungskreis überwacht die Einhaltung des Kostenrahmens von Stuttgart 21. Das Projekt wird derzeit mit etwa 4,1 Milliarden Euro veranschlagt. Die neue grün-rote Landesregierung hat vereinbart, das Projekt nur bis zu einer Kostenobergrenze von 4,5 Milliarden Euro mitzutragen. Im Lenkungskreis sitzen zehn Vertreter aller Vertragspartner. Entscheidungen weiter
  • 438 Leser

Leute im Blick vom 17. Juni

Crystal Harris Die geplatzte Hochzeit von Playboy-Gründer Hugh Hefner (85) mit seiner jungen Braut Crystal Harris ist leicht erklärt: Die 25-Jährige hatte Probleme mit den Playboy-Häschen. 'Sein Lebensstil ist nicht normal. Es ist einfach nichts für mich, andauernd mehrere Mädchen um mich herum zu haben, eben dieser ganze Playboy-Rummel', sagte sie weiter
  • 402 Leser

Mehr Rechte für Studenten

Ministerin Bauer verspricht Mitsprache in Finanzfragen
Studenten in Baden-Württemberg sollen mehr Mitsprache in der Hochschulpolitik bekommen. So sollen sie laut LandesWissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) künftig über die Verwendung von Landesmitteln an den Hochschulen mitentscheiden können. Derzeit dürfen sich die Allgemeinen Studierendenausschüsse (Asten) nur zu musischen, sozialen, kulturellen weiter
  • 363 Leser

MINISTERIEN: Teurer 'Reisezirkus'

Bundestagsvizepräsident Eduard Oswald (CSU) hat sich gegen einen kompletten Regierungsumzug von Bonn nach Berlin ausgesprochen. Für ein entsprechendes Gesetz, das Voraussetzung dafür ist, gebe es im Bundestag zudem keine Mehrheiten, sagte er der Wochenzeitung 'Das Parlament'. Oswald war 1998 als Bundesbauminister auch Umzugs- und Ausgleichsbeauftragter weiter
  • 304 Leser

Mit baldiger Freilassung wird nicht gerechnet

Der chinesische Künstler Ai Weiwei wurde 1957 in Peking geboren, wuchs aber im Exil auf und lebte bis zur Erkrankung seines Vaters - eines berühmten regimekritischen Dichters - viele Jahre in New York. Seit 3. April sitzt Ai Weiwei in China wegen angeblicher Steuerhinterziehung in Haft. Wo genau, weiß niemand. Zum Gallery Weekend in Berlin Anfang Mai weiter
  • 446 Leser

Mit den großen Jungs spielen

Aufstieg des FC Augsburg in die Fußball-Bundesliga löst Boom aus
Beim 1. FC Augsburg greift das Fußball-Fieber um sich: Klub und Fans freuen sich auf das Abenteuer Bundesliga. Der Aufstieg in die Beletage hängt vor allem an einem Namen: Walther Seinsch. weiter
  • 402 Leser

NA SOWAS . . . vom 17. Juni

Ein 82 Jahre alter Radfahrer war am Mittwoch bei Rehlingen-Siersburg (Saarland) auf der Autobahn Richtung Luxemburg unterwegs. An der nächsten Ausfahrt habe er von der Autobahn abfahren wollen, versicherte der Mann der Polizei. Dies hätte für ihn allerdings mehr als eine Stunde Fahrt unter Lebensgefahr bedeutet. Der Mann musste seine Fahrt auf einem weiter
  • 328 Leser

Negatives Stimmgewicht ist verfassungswidrig

Das Bundesverfassungsgericht hatte im Juli 2008 Regelungen des Bundeswahlgesetzes, aus denen sich der Effekt des sogenannten negativen Stimmgewichts ergibt, für verfassungswidrig erklärt. Dieser Effekt kann bewirken, dass Stimmen für eine Partei zu einem Sitzverlust bei eben dieser Partei führen - oder umgekehrt weniger Stimmen zu einem Gewinn von Mandaten. weiter
  • 408 Leser

NOTIZEN vom 17. Juni

Vulkanasche verzieht sich Der Luftverkehr in Australien normalisiert allmählich, seit sich die Vulkanasche-Wolke aus Chile verzieht. Flüge nach Tasmanien wurden nach fünf Tagen Stillstand wieder aufgenommen. Auch die Flughäfen Perth und Adelaide öffneten. Die Fluggesellschaft Qantas teilte mit, nur die Routen nach Neuseeland und Argentinien seien noch weiter
  • 309 Leser

NOTIZEN vom 17. Juni

Auto als Kunstwerk Zum 125. Geburtstag des Autos hat das Karlsruher Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) Werke aus aller Welt zusammengetragen, in denen das Automobil im Mittelpunkt steht. Die Palette der mehr als 80 Ausstellungsstücke reicht vom VW-Käfer-Turm des Wiener Architekten und Bildhauers Hans Hollein bis zum 'sterbenden' Auto, das weiter
  • 371 Leser

NOTIZEN vom 17. Juni

Borissow unter Druck Die bulgarische Minderheitsregierung von Bojko Borissow muss sich heute einem zweiten Misstrauensvotum seit ihrem Amtsantritt vor zwei Jahren stellen. Die sozial-liberale Opposition begründete ihren Vorstoß mit der 'gescheiterten Anti-Krisen-Politik' der bürgerlichen Regierung. Borissow kann nicht mehr mit der Unterstützung der weiter
  • 437 Leser

NOTIZEN vom 17. Juni

Mathijsen nach Malaga Fußball: Der Wechsel von Abwehrspieler Joris Mathijsen (31) vom Hamburger SV zum spanischen Erstligisten FC Malaga ist perfekt. Die Höhe der Ablösesumme wurde nicht mitgeteilt, sie soll im Bereich zwischen zwei bis drei Millionen Euro liegen. Haching holt Herrlich Fußball: Heiko Herrlich wird Trainer beim Drittligisten SpVgg Unterhaching. weiter
  • 416 Leser

NOTIZEN vom 17. Juni

Baby in Lebensgefahr Mannheim - Ein Säugling ist bei einem Brand in einer Mannheimer Wohnung nur knapp dem Tod entronnen. Sein siebenjähriger Bruder hatte in der Nacht zum Donnerstag in seinem Zimmer gezündelt, die Bettdecke fing Feuer, in der Wohnung breitete sich giftiger Qualm aus. 'Wir haben Glück gehabt, dass die Feuerwehr so schnell da war. Bei weiter
  • 378 Leser

NOTIZEN vom 17. Juni

Eichborn-Verlag insolvent Der Eichborn-Verlag in Frankfurt hat Insolvenz angemeldet. Dieser Schritt sei notwendig geworden, da der Verlag die erforderliche Sanierung nicht aus eigener Kraft finanzieren könne, teilte das Unternehmen mit. Erst am Mittwoch war bekannt geworden, dass der zum 1. Juli geplante Umzug des Verlags von Frankfurt nach Berlin auf weiter
  • 605 Leser

Oldenburg auf Platz eins

Oldenburg ist nach Einschätzung des VCD die fahrradfreundlichste Großstadt in Deutschland. In der niedersächsischen Universitätsstadt werden 43 Prozent des Verkehrs auf dem Drahtesel zurückgelegt. Für Frauen ist er sogar das meistgenutzte Verkehrsmittel. Obwohl der Anteil steigt, ist die Zahl der Unfälle in den letzten fünf Jahren deutlich zurückgegangen weiter
  • 381 Leser

Olé, Thomas!

Gottschalk präsentiert zum letzten Mal 'Wetten, dass . . ?' auf Mallorca
Auf Mallorca setzt Thomas Gottschalk seine 'Abschiedstour' von 'Wetten, dass . .?' fort. Am Samstag moderiert der 61-jährige Entertainer zum letzten Mal die Sommerausgabe der ZDF-Unterhaltungsshow. weiter
  • 414 Leser

PROGRAMM vom 17. Juni

FUSSBALL Relegation zur Oberliga, Hinspiel: FV Ravensburg - VfR Mannheim (Sa. 17). BASKETBALL Bundesliga, Playoff-Finale (3Siegenötig), 5. Spiel: Bamberg - Alba Berlin (Sa. 20.45). BASEBALL Bundesliga: Heidenheim - Gauting Indians (So. 13 und 16). 2. Bundesliga: Heidenheim - Stuttgarter Reds (Sa. 13 und 15.30). TURNEN Bundesliga, Frauen - 2. Wettkampftag weiter
  • 391 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 8 072 259,70 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 933 438,70 Euro Gewinnklasse 3 48 616,60 Euro Gewinnklasse 4 3255,00 Euro Gewinnklasse 5 175,10 Euro Gewinnklasse 6 43,30 Euro Gewinnklasse 7 22,70 Euro Gewinnklasse 8 10,50 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 532 209,40 Euro ohne Gewähr weiter
  • 749 Leser

RANDNOTIZ: Bier, Fußball und Frauen

Manchmal hört man Dinge, deren Wucht sich in dem Maße steigert, wie man sie nachklingen lässt. 'Deutschlands Brauereien bauen auf die Frauen-Fußball-WM' - vor 30 Jahren hätte solch ein Satz jedes 1200-Mann-Bierzelt unter prustendem Gelächter erbeben lassen. Bier, Fußball und Frauen - das passte damals so zusammen wie heute Schweinshaxn mit Semmelknödel weiter
  • 607 Leser

Raumfahrtbranche in Bedrängnis

Nach dem Aus für die Space Shuttles fallen in den USA tausende hochqualifizierter Jobs weg
Die legendären Space Shuttles werden eingemottet, die bemannte Raumfahrt in den USA liegt auf Eis. Für die Nasa bedeutet es das Ende einer Ära, für viele Familien der Verlust ihrer Existenzgrundlage. weiter
  • 720 Leser

Schelte von Lammert

Angeordnete Wahlrechtsreform lässt weiter auf sich warten
Die von Karlsruhe geforderte Neuregelung des Wahlrechts ist nicht in Sicht, was den Parlamentschef in Rage bringt. Ein Ex-Verfassungsrichter warnt bereits vor der Annullierung der nächsten Bundestagswahl. weiter
  • 383 Leser

Sinkiewicz zieht es von Augsburg nach Bochum

Der frühere Fußball-Nationalspieler Lukas Sinkiewicz wechselt vom FC Augsburg zum VfL Bochum in die 2. Liga. Der 25-Jährige unterschrieb in Bochum einen Vertrag bis 2014. 'Er ist immer hoch motiviert und bringt eine ausgeprägte Siegermentalität mit', sagte VfL-Trainer Friedhelm Funkel. Der lange am Knie verletzte Sinkiewicz kam in den letzten zehn Spielen weiter
  • 382 Leser

Solarförderung bleibt vorerst

Keine Einschnitte zum 1. Juli - Flaute beim Ausbau zu Jahresbeginn
Gute Nachrichten für die deutsche Solarbranche: Das Geld für Sonnenstrom fließt weiter wie bisher, weil im bisherigen Jahresverlauf zu wenig Anlagen installiert wurden. Nun könnte es einen Boom geben. weiter
  • 612 Leser

Steuergewerkschaft macht Druck

Bundeschef fordert von Grün-Rot rasche Schaffung neuer Stellen
Mit Schwarz-Gelb hat die Deutsche Steuergewerkschaft nicht nur um den Umgang mit gestohlenen Steuersünderdaten gestritten. Auf Grün-Rot setzt Bundeschef Eigenthaler dagegen einige Hoffnungen. weiter
  • 379 Leser

STICHWORT · CYBER-ABWEHR: Angriffe aus dem Netz

Mehr Cyber-Angriffe auf Verbraucher und gezielte Attacken auf Unternehmen und Regierungen: Kriminelle und Spione haben die IT-Sicherheit im vergangen Jahr so stark gefährdet wie nie zuvor. 'Die Methoden werden immer raffinierter, und die Abwehr von Angriffen erfordert einen immer höheren Aufwand', schreibt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik weiter
  • 417 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 17. Juni

Kirchenfunk mit Schmid Die Woche über hat er sein Tun, der stellvertretende Ministerpräsident, Minister für Finanzen und Wirtschaft, Reutlinger Landtagsabgeordnete und SPD-Landesvorsitzende Nils Schmid. Und doch ist er übermorgen im Kirchenmagazin SonnTALK bei Radio 7 um 9 Uhr zu hören. Der überzeugte Protestant, der mit einer gebürtigen Türkin verheiratet weiter
  • 401 Leser

THEMA DES TAGES vom 17. Juni

VOM RHEIN AN DIE SPREE Vor 20 Jahren entschieden sich die Bundestagsabgeordneten für Berlin und gegen Bonn als Parlaments- und Regierungssitz. Noch immer arbeiten viele Ministerien in beiden Städten. weiter
  • 463 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis - Damen-Turnier in Eastbourne Halbfinale ab 12.30 Uhr Tennis - Herren-Turnier in Eastbourne Halbfinale ab 16.00 Uhr SPORT 1 Radsport - Tour de Suisse, 7. Etappe Vaduz - Serfaus-Fiss-Ladis ab 16.30 Uhr Golf - US Open in Bethesda 1. Tag ab 17.45 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 443 Leser

US-Konjunktur hilft Börse

Erfreuliche Daten aus USA vermindern das Minus
Sorgen um eine Verschärfung der Lage in Griechenland haben den deutschen Aktienmarkt gestern erneut in Minus gedrückt. Der Dax konnte seine frühen Verluste aber am Nachmittag deutlich reduzieren. Händler begründeten die Erholung vor allem mit überwiegend erfreulich ausgefallenen Konjunkturdaten aus den USA. Mit der Griechenlandkrise blieben Finanzwerte weiter
  • 588 Leser

VfB verpflichtet William Kvist vom FC Kopenhagen

Der VfB Stuttgart hat den lange umworbenen dänischen Nationalspieler William Kvist verpflichtet - und damit möglicherweise auch einen Ersatz für den offenbar abwanderungswilligen Christian Träsch. Der 26 Jahre alte Kvist kommt vom dänischen Meister FC Kopenhagen, er erhielt einen Vertrag bis 2015. Die Ablösesumme für den defensiven Mittelfeldspieler, weiter
  • 488 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Terex kauft Demag Cranes Der Düsseldorfer Kranhersteller Demag Cranes wird nun wohl doch vom US-Baumaschinenproduzenten Terex geschluckt. Der Demag Cranes-Vorstand gab seinen Widerstand gegen die zunächst als feindlich bewertete Übernahme auf, nachdem der US-Konzern sein Kaufangebot auf fast 1 Mrd. EUR aufgestockt und Beschäftigungsgarantien für die weiter
  • 587 Leser

Ziel: Möglichst ungestörte Natur

Ziele und Funktionen eines Nationalparks legt der Paragraph 24 des Bundesnaturschutzgesetzes fest. Ein solches Gebiet muss großräumig, weitgehend unzerschnitten und von besonderer Eigenart sein. In seinem überwiegenden Teil hat ein Nationalpark die Voraussetzungen eines Naturschutzgebiets zu erfüllen. Er befindet sich in dieser Kernzone in einem nicht weiter
  • 404 Leser

Zukunft des Wasserstoffs

Ist der Autoantrieb eine 'Lösung für 5000 Jahre' oder 'bedeutungslos'?
Niemand weiß, mit welchem Antrieb das Auto der Zukunft fährt. Alle Welt redet vom Elektroauto mit Batterie. Aber es gibt auch noch den Wasserstoffantrieb. Wie zukunftsfähig ist die Brennstoffzelle? weiter
  • 695 Leser

Leserbeiträge (4)

Ein Kernspintomograf muss sich auch lohnen

Zum Artikel „Ein Aalener Pionier am Kernspin“ vom 15. Juni:In Ihrem Artikel wird der Radiologe Dr. Schmidberger als Pionier im Gesundheitswesen dargestellt, weil er vor 20 Jahren als erster Aalener einen Kernspintomografen gekauft hat.Die historische Analyse bildgebender Diagnostik im Ostalbkreis scheint aber nicht die Intention Ihres Artikels weiter
  • 5
  • 653 Leser

GOA entsorgt nicht den Müll eines Toten

Keine Müllentsorgung von der GOA für Verstorbene:Vor wenigen Wochen ist mein Onkel verstorben, nach der Auflösung von seiner Wohnung im Pflegeheim in Essingen wurde sein Mülleimer zum Entleeren vor das Seniorenheim gestellt. Es wurden auch alle anderen Mülleimer entsorgt, nur der von meinem Onkel nicht, obwohl er für das ganze Jahr schon seine Gebühren weiter
  • 5
  • 942 Leser

Euro-Krise führt in die Katastrophe

Zur Ankündigung eines weiteren „Hilfspaketes“ für Griechenland:Nun soll Griechenland also nochmals sehr viel Geld von uns bekommen. Das erste Hilfspaket, das bereits aufgestockt werden musste, hat also nicht gereicht.Dem Beispiel Griechenlands werden Länder wie Portugal, Irland, Italien und Spanien sicher auch bald folgen - und dann? Haben weiter
  • 5
  • 833 Leser