Artikel-Übersicht vom Montag, 11. Juli 2011

anzeigen

Regional (139)

Sommerpause im Hallenbad

Schwäbisch Gmünd. Wegen umfangreicher Sanierungen und der Grundreinigung macht das Hallenbad von Montag, 18. Juli, bis einschließlich Sonntag, 11. September, Sommerpause. Das Gmünder Freibad steht in dieser Zeit zur Verfügung. weiter
  • 2585 Leser

Mobile Ideen

Schwäbisch Gmünd. Am Freitag, 15. Juli, findet von 18.30 bis 21 Uhr und am Samstag, 16. Juli, von 9.30 bis 17 Uhr in der Gmünder VHS am Münsterplatz der Workshop „Mobil mit und ohne Auto - Ideen für ein entspanntes persönliches Mobilitätsmanagement“ statt. Ausgehend vom eigenen Mobilitätsalltag erarbeiten sich die Teilnehmer mögliche Alternativen weiter
  • 317 Leser

Bosch feiert in Crailsheim Geburtstag

Experience Day ein Erfolg
Der zur Packaging Technology-Unit gehörende Bosch-Standort in Crailsheim hat den 150. Geburtstag von Robert Bosch sowie 125 Jahre Robert Bosch GmbH mit 3500 Gästen gefeiert. Die Leitung des 780 Mitarbeiter starken Standorts ging offiziell von Kurt Stefan Klaiber auf Joachim Brenner über. weiter
  • 534 Leser

Für den Glauben am Ball

Schwäbisch Gmünd. „Glaubenanstöße im Stadion“ bieten Vertreterinnen der Gmünder Jugendkirche, der Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte, dem Bezirksarbeitskreis der evangelischen Frauen sowie weitere Frauen aus verschiedenen Glaubensgemeinschaften in Schwäbisch Gmünd am Mittwoch, 13. Juli, ab 16.30 Uhr im Gmünder Normannia-Stadion. Angesprochen weiter
  • 257 Leser

Mobil mit welcher Energie?

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen des Automobilsommers spricht am Mittwoch, 13. Juli, um 19.30 Uhr Prof. Heiner Dörner vom Institut für Fahrzeugbau der Universität Stuttgart in der Gmünder VHS am Münsterplatz zum Thema „Zukunft der Mobilität - nur eine Energiefrage?“. Die These: Die zur Neige gehenden Energieressourcen werden aber dazu zwingen, weiter
  • 267 Leser

Italienische Nacht in Gmünd

Auf dem Marktplatz am Samstag, 16. Juli, ab 10 Uhr – mediterranes Lebensgefühl
Am Samstag, 16. Juli, ist auf dem Gmünder Marktplatz zum zweiten Mal eine „Italienische Nacht“. Mitten in Gmünd wird’s mediterran, von 10 bis 24 Uhr. weiter
  • 990 Leser

Kurz und bündig

Gespräche am Vormittag Landesgartenschaugeschäftsführer Manfred Maile spricht am Mittwoch von 9 bis 11 Uhr im Augustinusgemeindehaus über die Landesgartenschau und die Veränderung des Stadtbilds. Interessierte Frauen sind eingeladen.Rentner treffen sich Die Rentner der Firma Erhard & Söhne tre3ffen sich am Mittwoch, 13. Juli, um 15 Uhr zum gemütlichen weiter
  • 333 Leser
GUTEN MORGEN

Soziales Abc ...

E ine Zehnjährige fragt ihre Tante: „Du, was bedeutet eigentlich asozial?“ Die Tante, erfreut über den Wissensdurst ihrer Nichte, holt tief Luft und erklärt fachmännisch: „Also, A – sozial ist das Gegenteil von sozial und meint Menschen, die von der gesellschaftlichen Norm abweichen.“ Die Kleine runzelt die Stirn, schaut weiter
  • 304 Leser

Grüne spenden für Limit

Die Fraktion von Bündnis 90/ Die Grünen im Gemeinderat unterstützt die Einrichunt „Limit“, in der viele Menschen ein kostengrünstiges Mittagessen erhalten. Peter Schuon (links), Vorsitzender des Vereins Sozialberatung, dankte für das Engagement. Mit im Bild (v.l) Susanne Lutz, Gertrud von Streit, Dieter Strobel, Wickert, Abele,Alexander weiter
  • 5
  • 3734 Leser

Temo-Angebot unter der Lupe

Sozialdezernent Josef Rettenmaier schaut mit Delegation beim Verein für seelische Gesundheit vorbei
Der Ostalbkreis arbeitet am zweiten Teilhabeplan. Dabei geht es unter anderem um Betreuung und Beschäftigung psychisch Kranker. „Wir wollen aber nicht am grünen Tisch planen“, erklärt Sozialdezernent Josef Rettenmaier, als er am Montag mit einer Delegation den Verein für seelische Gesundheit in Schwäbisch Gmünd besucht. Dabei wird auch die weiter
  • 344 Leser

Projektteam unter besten Agenturen

Gute Bewertung für Plakat
Die Bopfinger Projektteam AG, Fachagentur für Bildsprache, konnte im Marketing- und Kommunikations-Fachblatt „Werben & Verkaufen“ für Furore sorgen. Mit einem Großflächenplakat für den Süßwarenhersteller Nippon kam die Agentur unter die effizientesten Plakate des Monats Juni. weiter
  • 763 Leser

Am Leinufer

Abtsgmünd. Zur 850-Jahr-Feier Abtsgmünds zeigt die Kulturstiftung die Ausstellung „SkulpturA – Guss am Fluss“ bis Sonntag, 14. August. Führungen gibt es am Mittwoch, 13. und 20. Juli, 19 Uhr, und am Sonntag, 17. und 24. Juli, um 11 Uhr. Treffpunkt: vor der Zehntscheuer. weiter
  • 4631 Leser

Urkunden für 20 Religionslehrer

Aalen. Am Sonntag verlieh Bischof Gebhard Fürst in der Salvatorkirche 116 Religionslehrern aus Oberschwaben und Nordwürttemberg die Beauftragungsurkunde für den kirchlichen Dienst – darunter 20 Pädagogen aus Ostwürttemberg: Kornelia Baumann, Heubach; Kathrin Dahncke, Schwäbisch Gmünd; Birgit Deckert-Rudolph, Waldstetten; Steffen Dilek, Waldstetten; weiter
  • 470 Leser

Musik liegt in der Luft

Ruppertshofen. Die Gemeinde Ruppertshofen lädt alle Senioren und Interessierte am Freitag, 15. Juli, ab 17 Uhr zum Vorspielnachmittag der Musikschule Schwäbischer Wald-Limpurger Land ins Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen ein. Das Motto: „Musik liegt in der Luft“. Der Verein zur Förderung der Musikerziehung in Ruppertshofen weiter
  • 258 Leser

Gemeindehalle innen und außen

Spraitbach. Wie die Stühle, die Tische und die Garderobe in der sanierten und erweiterten Gemeindehalle in Spraitbach aussehen sollen, diskutiert der Gemeinderat in seiner nächsten Sitzung am Donnerstag, 14. Juli, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Zudem geht es um die Vergabe der Arbeiten an den Außenanlagen der Gemeindehalle sowie um die Malerarbeiten. weiter
  • 179 Leser

Nacht der offenen Kirche in Spraitbach

Spraitbach. Die Nacht der offenen Kirche in Spraitbach beginnt am Freitag, 15. Juli, ab 20 Uhr rund um die evangelische Michaelskirche. Unter dem Motto „Der Wind, der Wind, das himmlische ...“ lädt ein überkonfessionelles Team zu einer Klangreise mit Musik, Bläsern, Briefen an Elia, Poplyrik, Poesie und kulinarischen Köstlichkeiten ein. weiter
  • 171 Leser

Lebensspender gesucht

Das Mutlanger DRK ruft heute im Mutlanger Forum zur Blutspende und zur Typisierung auf
Das Leben von Beate Mähler-Herklotz aus Mutlangen ist von einer Krebserkrankung des Knochenmarks bedroht. Eine Stammzellenspende ist ihre einzige Überlebenschance. Um ihr zu helfen, läuft am heutigen Dienstag, 12. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr im Mutlanger Forum bei einer Blutspendeaktion des DRK-Ortsvereins Mutlangen eine Typisierungsaktion. weiter
  • 289 Leser

Mit Sonnenhof-Express über die Weinberge

Altersgenossen des Jahrganges 1932 aus Spraitbach und ihre Gäste unternahmen ihren traditionellen Tagesausflug im heimischen Gefilde: mit dem Ziel Kleinaspach. Nach einem köstlichem Mittagsmahl machten sich die Spraitbacher Ausflügler mit dem knallgelben Sonnenberg-Express zu einer Besichtigungsfahrt über den Föhrenberg auf. Dieser ermöglichte seinen weiter
  • 208 Leser

Über 6500 Euro von den Klotzhöfen

Zum 25. Geburtstag des Gmünder Kinderschutzbunds überreichten Adelbert und Corina Ott sowie Margot Schilder einen 6532-Euro-Scheck als Erlös des Kapellenfests auf den Klotzhöfen bei Schechingen an Sylvia Nickerl-Dreizler und Margret Debler vom Vorstand. Sie freuten sich über die hohe Spende, mit der vielen bedürftigen Kindern im Altkreis Gmünd geholfen weiter
  • 183 Leser
AUS DER REGION
DrogenfahrtHeidenheim. Unter Drogen und Alkohol stand ein Fahrer, der am Samstag kurz nach Mitternacht zuerst mit dem Auto und dann zu Fuß vor der Polizei geflüchtet war, schließlich aber doch noch geschnappt wurde. Um 0.45 Uhr war einer Polizeistreife im Bereich der Sudetenstraße ein BMW 320i aufgefallen, der mit 80 km/h durch die Stadt fuhr. Nachdem weiter
  • 507 Leser

„Ein Unding“

Anton Weber, Bauernverband
Anton Weber sieht im Bereich regenerativer Energien einen lukrativen Markt. 40 Prozent des Strombedarfs in Deutschland könnten durch dezentrale, kleine 50kw Gülle- und Mistverwertungsanlagen gedeckt werden, sagte er. Weber warnte vor einem weiteren Landschaftsverbrauch. „Boden ist nicht vermehrbar“, sagte er. Täglich verliere die Landwirtschaft weiter
  • 187 Leser

Kampfansage an Öko-Romantiker

Peter Hauk, CDU-Fraktionschef im Landtag, erntet als Gastredner bei der Ipfmess-Bauernkundgebung viel Beifall
Der Ipfmess’-Montag gehört der Landwirtschaft. Das ist im Jubiläumsjahr nicht anders. Zur Bauernkundgebung hat die Kreisbauernschaft in diesem Jahr den CDU-Fraktionschef im Landtag, Peter Hauk, aufgeboten. Der kennt die Branche, war er doch selbst schon von April 2005 bis Februar 2010 Landwirtschaftsminister. weiter
  • 1
  • 342 Leser

Blues-Matinee um Wein und Linsen

Stetten. Mit Kabarett, Blues, Road-Songs und Chansons gastiert das Christof Altmann Trio beim Theatersommer auf der Stettener Y-Burg. „Kosmopolitisch schwäbisch“ ist die Blues-Matinee überschrieben. Geboten wird ein spaßgeladener musikalisch-kabarettistischer Vormittag rund um Linsen und Spätzle, den Wein, das Schaffen und andere zentrale weiter
  • 252 Leser

Mehr Platz für Gräber

Plüderhausen erweitert den Friedhof
Da die vorhandenen Bestattungskapazitäten in Plüderhausen zur Neige gehen – aktuell sind in den alten Feldern nur noch 19 Grabkammern, acht Stelen und sieben Urnenerdgräber vorhanden – , beauftragte die Gemeinde im Frühjahr eine Firma mit dem Ausbau des Plüderhäuser Friedhofs. Die Mitglieder des Gemeinderats besichtigten nun die zwischenzeitlich weiter
  • 168 Leser

Wie viel soll die Fahrt kosten?

Stuttgarter Kommunalpolitiker kritisieren vorgeschlagene Preiserhöhungen
Der Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) dreht regelmäßig an der Preisschraube. Auch im kommenden Jahr müssen die Nutzer von Bussen und S-Bahnen tiefer in die Tasche greifen: Die Tickets sollen dem Vernehmen nach im Schnitt um 3,3 Prozent teurer werden. Diesem Schritt muss der Aufsichtsrat allerdings erst zustimmen, doch in der Vergangenheit segnete das weiter
  • 213 Leser

Backstage bühnenreif

Urbach. Das 7. Urbacher Schlosskonzert findet am Samstag, 23. Juli, statt. Wie in jedem Jahr dreht sich im Urbacher Schlosshof (bei schlechtem Wetter Auerbachhalle) alles um die große Oper. Soprane sterben, Tenöre singen. Das Publikum schluchzt. Aber was geschieht nach der Vorstellung? Oder davor? Hinter der Bühne wetzen die auferstandenen Soprane ihre weiter
  • 178 Leser

Kurz und bündig

Schülerbeförderung Der Essinger Verwaltungsausschuss diskutiert in der Sitzung am Mittwoch, 13. Juli, um 19 Uhr die Schülerbeförderung zwischen Essingen und Dauerwang.Parkplätze und Licht Mit der Einrichtung von Parkplätzen in der Bahnhofstraße und der Optimierung der Straßenbeleuchtung befasst sich der Technische Ausschuss Essingen am Donnerstag, 14. weiter
  • 199 Leser

Kurz und bündig

Kinderflohmarkt im MüZe Die Sommerferien im Mütterzentrum Heubach beginnen traditionell mit einem Kinderflohmarkt. Am Freitag, 29. Juli, dürfen Kinder gute Spielsachen von 10 bis 12 Uhr im Innenhof des Mütterzentrums in der Adlerstraße 7 verkaufen. Aufbau ist ab 9.30 Uhr möglich. Der Flohmarkt findet nur bei trockenem Wetter statt. Bitte an eine Decke weiter
  • 143 Leser

Mutiger Beitrag

Der Panzer und das Puppenarrangement inmitten blutroter Raben der Künstlerin Ira Grau auf dem Marktplatz zeigte Wirkung. Dieser Beitrag zum Kulturfestival „Gmünder Art“ löste beim Betrachter Diskussionen aus. Der in Richtung Johanniskirche positionierte Panzer könnte Aufforderung an die Gläubigen sein, im Rahmen ihrer Möglichkeiten Einfluss weiter
  • 1
  • 267 Leser

Bislang kein Bewerber

Heubach. Bis jetzt gibt es keinen Bewerber für die Bürgermeisterwahl im Oktober in Heubach. Seit dem vergangenen Samstag können sich Interessierte für die Nachfolge von Bürgermeister Klaus Maier bewerben. Maier gibt sein Amt zum Jahresende auf, weil er sich ganz auf sein Landtagsmandat konzentrieren möchte. Er ist seit diesem Jahr Mitglied der SPD-Fraktion weiter
  • 212 Leser

Kurz und bündig

Thema Gesundheitssystem Das gesetzliche Krankenkassensystem sorgt immer wieder für negative Schlagzeilen. Die Gefährdung der ärztlichen Versorgung in ländlichen Gebieten ist ein aktuelles Beispiel dafür. Kai Sonntag, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden Württemberg, wird am Donnerstag, 14. Juli, um 19:30 Uhr im „Josefle“ weiter
  • 225 Leser

Einen Weg aus der Sackgasse zeigen

Seit fünf Jahren besteht der Förderverein Onkologie, immer mehr Nachfrage nach der psychoonkologischen Beratung
„Eine wunderbare Übergangshilfe, mit der Patienten selbst auf einen normalen Lebensweg und neuen Alltag zurückfinden“, so heißt es unter anderem in einem Schreiben an das Stauferklinikum, in dem sich ein Patient für die Leistungen der Psychosozialen Krebsberatungsstelle bedankt. weiter
  • 321 Leser

Mit Mathe Sprachbarriere überwinden

13 Schüler der Hochbegabtenschule „Naukova Zmina“ in Kiew tauschen sich mit Schülern des LGH aus
Zum zweiten Mal waren Schüler der Hochbegabtenschule „Naukova Zmina“ in Kiew zum Austausch am Gmünder Landesgymnasium für Hochbegabte (LGH). Das Besondere an der Kooperation der Schulen sei nicht nur der sprach-, sondern auch der naturwissenschaftliche Austausch, erklärt Dr. Albert Oganian, Mathe- und Physiklehrer am LGH. Und obwohl einige weiter
  • 319 Leser

Humor fördert das Begreifen

Die Oberstufentheater-AG des Parler-Gymnasiums spielt ein Stück vom Literaturnobelpreisträger Dario Fo
Schöne Einfälle, viel Spielwitz, eine abwechslungsreiche Inszenierung – das alles boten die Oberstufenschüler des Parler-Gymnasiums ihrem Publikum. Auf dem Spielplan stand ein Werk des Literaturnobelpreisträgers Dario Fo. weiter
  • 5
  • 369 Leser

Von Bach zu Piazolla

Musikalischer Abend im Böbinger Bürgersaal
„Eltern – Lehrer – Schüler musizieren“ überschrieb Pianistin Brigitte Wenke ihren musikalischen Abend im Bürgersaal im Böbinger Rathaus. weiter
  • 347 Leser

Das Leintal erkundet

Wanderer der Gmünder Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins
Die Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Schwäbischen Albvereins lud zu einer Wanderung im Leintal ein. weiter
  • 317 Leser

Kurz und bündig

Endoprothetik Bei der monatlichen Informationsveranstaltung „Endoprothetik“ erfahren Interessierte am Mittwoch, 13. Juli, ab 16 Uhr im Konferenzsaal 1 + 2 des Stauferklinikums alles über den Einsatz künstlicher Hüft- und Kniegelenke. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung nicht nötig.Pastor und Poet In die Gedankenwelt des Schweizer Pastors weiter
  • 363 Leser

Waldorfschule baut Pferdestall

Richtfest für weiteren Bauteil der Schulfarm gefeiert / Bereicherung fürs Schulleben
Die Freie Waldorfschule Schwäbisch Gmünd feierte auf ihrem Gelände das Richtfest des neuen Pferdestalls. Er ist ein weiterer Bestandteil einer Schulfarm. weiter
  • 349 Leser

Ohne Lohnsteuerkarte

Tipps vom Finanzamt für Ferienjobber und Auszubildende
Da letztmalig für das Jahr 2010 Lohnsteuerkarten herausgegeben wurden, gelten für 2011 besondere Regelungen. Seit Januar ist für das Ausstellen von Ersatzbescheinigungen und Änderungen der Lohnsteuerkarten das Wohnsitzfinanzamt zuständig. Dies hat vor allem Auswirkungen auf „Ferienjobber“ und Auszubildende. weiter
  • 362 Leser

Bargaus Vierziger feiern das Schwabenalter

Nun wissen die Festteilnehmer des AGV 1970/1971 von Bargau, warum das Vierzigerfest zu den schönsten Festen der Schwaben zählt. Es begann mit einem eindrucksvollen Gottesdienst in der St.-Jakobuskirche. Im Anschluss daran wurden die Jubilare, vor der Kirche, von vielen Verwandten und Freunden mit ideenreichen, lustigen Geschenken begrüßt. Bei einem weiter
  • 359 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDAntonius Rapsomanikis, Hans-Diemar-Straße 68, Lindach, zum 70. GeburtstagLudmilla Hering, Klarenbergstraße 202, zum 70. GeburtstagHelga Mascha, Am Römerkastell 37, zum 70. GeburtstagSieglinde Schumacher, Mutlanger Berg 7, zum 71. GeburtstagPeter Krieg, Weißensteiner Straße 82, zum 75. GeburtstagMaria Dekorsi, Mühlwiesenstraße 5, Hussenhofen, weiter
  • 198 Leser

Hilfe für Betroffene

Leberkrankheiten – neue Perspektiven für chronisch Kranke
Der Leiter der der Hepatitis-Selbsthilfe Ostalbpe hatte zusammen mit den Ärzten des Zentrums für Innere Medizin I einen sehr gut besuchten Patientenabend organisiert. Informationen gab es zu den wesentlichen Leberkrankheiten, ihren Folgen sowie den neuen Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten weiter
  • 345 Leser
GUTEN MORGEN

Soziales Abc ...

E ine Zehnjährige fragt ihre Tante: „Du, was bedeutet eigentlich asozial?“ Die Tante, erfreut über den Wissensdurst ihrer Nichte, holt tief Luft und erklärt fachmännisch: „Also, A – sozial ist das Gegenteil von sozial und meint Menschen, die von der gesellschaftlichen Norm abweichen.“ Die Kleine runzelt die Stirn, schaut weiter
KOMMENTAR

Keine Einseitigkeit

Gerade im Internetzeitalter sind zehn Jahre eine Ewigkeit. Und genau auf diesem Stand dümpeln viele Aalener Stadtbezirke auf der Datenautobahn vor sich hin. Vor zehn Jahren noch galten Geschwindigkeiten von drei bis sechs Megabit pro Sekunde als das Maß aller Dinge. Doch diese Zeiten sind vorbei. Nicht nur für Firmen sind mittlerweile 16 bis 32 Megabit weiter
  • 2
  • 335 Leser

Kurz und bündig

Nächster Schwabenstreich gegen S 21... ist am Mittwoch, 13. Juli, ab 18.25 Uhr vor dem Aalener Bahnhof.Jam Session „Jazz live“ im BottichZur Jam Session am Mittwoch, 13. Juli, ab 21 Uhr kommt als Special Guest der Trompeter Joo Kraus in den „Bottich“. Er steht zusammen mit Christian Bolz, Stefan Frank, Martin Sörös, Matthias weiter
  • 291 Leser

Christliche und muslimische Sakralbauten

Unter dem Titel „dass Friede wohne unter uns!“ werden derzeit in einer Ausstellung im Aalener Rathaus Fotografien christlicher und muslimischer Sakralbauten des Heidenheimer Necati Dogan gezeigt. Dogan arbeitet als selbständiger Architekt in Heidenheim und fotografiert bereits seit 40 Jahren Kirchen und Moscheen im In- und Ausland. Eingebettet weiter

„Schiff ahoi“ im Haus der Lebenshilfe

Zu einem Treffpunkt der Familie und einem schönen Zusammensein zwischen behinderten und nicht behinderten Menschen, zwischen Groß und Klein, wurde das traditionelle Gartenfest des Vereins Lebenshilfe auf dem Wasseralfinger Schimmelberg. Am Sonntagmorgen feierte man zusammen Gottesdienst, der von der Musikgruppe „Carpe diem“ musikalisch umrahmt weiter
  • 283 Leser

Polizeibericht

Schwer verletztBopfingen. Einen Schlüsselbeinbruch zog sich ein 26-jähriger Motorradfahrer am Sonntagmittag gegen 12.10 Uhr zu. Er war aus Unachtsamkeit auf der Aalener Straße auf ein zweites Motorrad aufgefahren. Beide Biker stürzten zu Boden. An ihren Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 1700 Euro.Platzverweis auf IpfmessBopfingen. Gegen weiter
  • 438 Leser

Kostenlos ins Freiluft-Kino

Die Schwäbische Post verlost heute zum letzten Mal in diesem Sommer 3x2 Karten für das Open-Air-Kino am Itzelberger See. Unter der Telefonnummer (07361) 594285 werden am Dienstag zwischen 11 und 11.10 Uhr die Karten für die Vorstellung des Films „Doublefeature Hangover 1&2“ heute Abend verlost. Der Film beginnt um 21.45 Uhr. Karten sind weiter
  • 272 Leser

Schnäppchen beim Jakobimarkt

Bei schönstem Sommerwetter bummelten am Montag viele Aalener über den traditionellen Jakobimarkt. Über 100 Markt- und Verkaufsstände luden zum Einkaufen, Erleben und „Schnäppchen machen“ ein. Die Renner waren wieder praktische Haushaltsgeräte, Bürsten, Gardinen und Schmuck in mannigfaltiger Auswahl – und natürlich Spielzeug und Süßwaren weiter

Überholt auf der Datenautobahn

Während in den ländlichen Gemeinden stark in DSL investiert wird, bleiben die Aalener Stadtteile außen vor
Der SchwäPo-Leser Horst Schubert ist frustriert: „Überall schnelles Internet! Aber keines in Siedlungen wie Triumphstadt, Grauleshof, Pelzwasen. . . warum?“, schreibt er im Internetauftritt der SchwäPo. Eine berechtigte Frage. Denn während die ländlichen Regionen derzeit auch mit Fördergeldern digital flott gemacht werden, hecheln mittlerweile weiter

Tagesvorschau

TourismuskonzeptDer Finanzausschuss des Kreistags diskutiert am Dienstag über das Tourismuskonzept des Ostalbkreises.Stichwort EinbürgerungNur 220 Migranten wollen jährlich im Ostalbkreis einen deutschen Pass. Mit den Hintergründen beschäftigt sich unsere Ostalb-Seite in der Mittwochsausgabe. weiter
  • 4789 Leser

Sportfreunde sammeln Papier

Lorch. Die nächste Altpapiersammlung in der Lorcher Kernstadt, in Bruck und im Klotzenhof ist am Samstag, 16. Juli. Die Sportfreunde Lorch sammeln an diesem Tag Druckschriften wie Zeitungen, Illustrierte, Taschenbücher und ähnliches, auseinandergefaltete und flachgedrückte Kartonagen sowie Reiß- und Knüllpapier in verschlossenen Papiersäcken. Das Papier weiter
  • 387 Leser

Trommeln wie die Schamanen

Wäschenbeuren. Die Rahmentrommel gehört wahrscheinlich zu den ältesten Instrumenten der Welt. Interessierte können sie am Mittwoch, 20. Juli, ausprobieren und traditionelle wie moderne Spieltechniken kennenlernen, die sich auch ohne Vorkenntnisse weiterentwickeln lassen. Von Mesopotamien und dem alten Orient bis nach Nordeuropa, für Schamanenrituale weiter
  • 230 Leser

Sprachbarrieren eingerissen

Gäste aus Kalifornien bei Lorcher Schülern zum Gegenbesuch
Schüler des Gymnasiums Friedrich II. in Lorch hatten in den vergangenen zwei Wochen Gäste aus dem Norden Kaliforniens zu Gast. Nachdem eine deutsche Schülergruppe bereits im September nach Happy Camp und Mt. Shasta gereist war, kamen nun 29 Schüler samt Begleitpersonen zum Gegenbesuch. weiter
  • 355 Leser

Musik fürs Dach

Benefiz-Konzert in der St. Konrad-Kirche Lorch
Das Akkordeon-Orchester Urbach-Plüderhausen-Haubersbronn gastierte in der Lorcher Sankt-Konrad-Kirche. Kirchengemeinderat Hans-Joachim Radler, der wie seine Familie diesem Orchester angehört, hatte das Konzert organisiert. Der Erlös kam dem sanierungsbedürftigen Kirchendach zu Gute, das derzeit auch mit einer Photovoltaik-Anlage ausgestattet wird. weiter
  • 273 Leser

Kurz und bündig

Seniorengruppe wandert Die Senioren der Waldstetter Albvereinsgruppe treffen sich zur Mittwochswanderung am 13. Juli um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz. Vom Wanderparkplatz unterm Hohenstaufen geht es zum Wannenhof (mit Einkehr).Traditionelles Gartenfestle Das Gartenfestle des Heimatvereins ist am heutigen Dienstag, 12. Juli, ab 18 Uhr im Gütle von Karl weiter
  • 269 Leser

Alle haben die Mittlere Reife geschafft

Erfolgreicher Abschluss an der Franz von Assisi-Schule
Alle Schülerinnen und Schüler der zehnten Klassen an der Waldstetter Franz von Assisi-Realschule haben die Mittlere-Reife-Prüfung bestanden. Der Gesamtschnitt: 2,4, zwei Mal gab es die Traumnote 1,0. weiter
  • 670 Leser

Hick Hack um Stuttgart 21

Zur Diskussion um Stuttgart 21:Es ist langsam nicht mehr auszuhalten, was da u.a. von Ministerpräsident Kretschman und seinem Verkehrsminister Hermann in Sachen S21 geboten wird, letzlich alles um hinauszuzögern. Nun läßt sich auch noch Schlichter Heiner Geißler anstecken („Anfang der Woche: Der Bahnhof wird sowieso gebaut“ und zwei Tage weiter

Auch Arbeitsplätze kann man „aufmöbeln....!“

Zur Wahl der neuen Abfallbehälter der Stadt Aalen: Als aufmerksame Leser des Internet-Portals der Stadt Aalen haben wir gelesen, die Stadtverwaltung bittet die Bürgerschaft um ihre Meinung zwecks Anschaffung neuer Abfallbehälter. Stichwort: „Die Innenstadt wird aufgemöbelt.“ Zur Auswahl werden vier Behälter von vier Herstellern gestellt. weiter
  • 3
  • 350 Leser

Wolke, Sonne und Stern als neues Logo

Kindergarten St. Konrad
Seit kurzem begrüßt ein Holzrelief Kinder, Eltern und Besucher des Katholischen Kindergartens St. Konrad in Lorch. Darauf zu sehen: das neue Logo der Einrichtung. weiter
  • 354 Leser

Kurz und bündig

Schlager von damals Der Förderverein bittet am Dienstag, 12. Juli, zum offenen Liedersingen in die Begegnungsstätte Westhausen. Von 15.30 bis 16.30 Uhr sind alle Besucher eingeladen, „Schlager von damals“ mitzusingen.Karibische Nacht in Lippach Am Samstag, 16. Juli lädt der Förderverein SV Lippach zusammen mit dem Reitverein zur 8. Karibischen weiter
  • 255 Leser

Gesangswunder mit Charme und Witz

Maybebop ist beim Festival Schloss Kapfenburg „Extrem nah dran“ – Die SchwäPo verlost drei mal zwei Karten
Die Konzertreihe Accelerando führte Maybebop bereits im vergangenen Jahr auf Schloss Kapfenburg. Jetzt werden die vier urkomischen Gesangswunder auf der großen Open-Air-Bühne ihr neues Programm „Extrem nah dran“ präsentieren. Am Sonntag, 24. Juli, beim Festival Schloss Kapfenburg durchleuchten sie mit eigenen, deutschen Songs den Wahnsinn weiter
  • 500 Leser

Kurz und bündig

Rathäuser geschlossen Heute, Dienstag, 12. Juli, sind die Ortschaftsverwaltungen in Elchingen, Ohmenheim und Dorfmerkingen geschlossen.Ortschaftsrats Ohmenheim tagt Der Ohmenheimer Ortschaftsrat tagt heute, Dienstag, 12. Juli. Treffpunkt ist um 19.30 Uhr an der Bushaltestelle Weilermerkinger Straße in Dehlingen. Auf der Tagesordnung stehen die Besichtigung weiter
  • 291 Leser

Werk hält die Erinnerung wach

Günther Dangelmaier stellt sein Buch „Der alte Friedhof in Hussenhofen“ vor
Unermüdlich machte sich Günther Dangelmaier vor sechs Jahren ans Werk, um die Geschichte des alten Friedhofs aufzuarbeiten. Seine Inspiration war es, durch ein Buch den einstigen Gottesacker unvergessen zu machen. Am Montagabend präsentierte er seine Arbeit, in dem Buch „Der alte Friedhof in Hussenhofen“ vor großem Publikum im Musikheim. weiter
  • 435 Leser

Polizeibericht

Radfahrer angefahrenEllwangen. Beim Abbiegen von der Dalkinger Straße nach links in die Goldrainstraße hielt ein Autofahrer am Montag gegen 12.10 Uhr an, um Fußgänger vorüber zu lassen. Anschließend fuhr er wieder an, übersah jedoch einen 13-jährigen Radfahrer auf dem linken Radweg, der den Einmündungsbereich gerade überqueren wollte. Auf dem Gepäckträger weiter
  • 215 Leser

Spiele beim Dorfhock im Rotenbacher Wäldle

Am Samstagnachmittag lud der Gesangsverein „Frohsinn“ Rotenbach zum Dorfhock in das Rotenbacher Wäldle. Unter den schattenspendenden Bäumen gab es nicht nur geselliges Essen und Trinken mit Musik. Auf dem Programm standen auch allerlei Attraktionen für Kinder und Erwachsene. Sie konnten sich im Wettmelken, Baumscheiben sägen, Korb flechten weiter
  • 5
  • 477 Leser
KOMMENTAR

Schade ist es schon

Natürlich hat das Haus in der Amtsgasse 15 seine besten Zeiten lange hinter sich. Aber es hat in den vergangenen Jahrhunderten ja auch so Einiges erlebt. Und deshalb ist es natürlich schade, wenn so ein Altbau, der zwar nicht mehr schön, aber für die Straße an der Mauer doch prägend war, nun weichen soll. Damit verliert Ellwangen ein weiteres, wenn weiter
  • 5
  • 391 Leser

Kurz und bündig

Führung durch die Innenstadt Die Tourist-Information Ellwangen bietet im Rahmen der Sommerführungen für Gäste und Einheimische am kommenden Mittwoch, 13. Juli, eine Stadtführung an. Zu den Winkeln, Gassen und historischen Gebäuden der Innenstadt führt Klaus Korella. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Portal der Basilika. Die Gebühr beträgt vier Euro für Erwachsene weiter
  • 263 Leser

Kurz und bündig

Kunstausstellung an den Ufern der LeinZum Jubiläum von Abtsgmünd zeigt die Kulturstifung die Ausstellung „SkulpturA – Guss am Fluss“. Bis Sonntag, 14. August, werden entlang der Lein 13 Plastiken von fünf renommierten Künstlern zu sehen sein. Führungen gibt es am Mittwoch, 13. und 20. Juli, um 19 Uhr und am Sonntag, 17. und 24. Juli, weiter
  • 244 Leser

Kurz und bündig

Schülerbeförderung nach DauerwangDer Essinger Verwaltungsausschuss diskutiert in der Sitzung am Mittwoch, 13. Juli, um 19 Uhr die Schülerbeförderung zwischen Essingen und Dauerwang.Parkplätze und StraßenbeleuchtungMit der Einrichtung von Parkplätzen in der Bahnhofstraße und der Optimierung der Straßenbeleuchtung befasst sich der Technische Ausschuss weiter
  • 225 Leser

Ein treuer Diener der Gemeinde

Kirchengemeinde Unterschneidheim feiert das 40. Priesterjubiläum von Pfarrer Peter Winter
Mit einem ergreifenden Gottesdienst hat die Kirchengemeinde Unterschneidheim am vergangenen Sonntag in der Marienwallfahrtskirche in Zöbingen das 40. Priesterjubiläum von Pfarrer Peter Winter gefeiert. weiter
  • 356 Leser

Zu den Sternen

Heubacher Regisseur zeigt seinen Kurzfilm „Ad Astra“
Wer bist Du? Wieso siehst Du so aus wie ich? Beeindruckende Szenen prägen die Abschlussarbeit von Dorian Schmid. Der Film ist Science-Fiction und Identitätssuche zugleich. „Ad Astra“ spielt in fernen Galaxien. Gedreht in Heubach. Ein dunkelhäutiger Mann wacht auf, blickt suchend um sich, reißt sich folienartige Fetzen vom Leib. Orientierungslos. weiter
  • 500 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Der Sommer in der Stadt wird am Abend um 19.30 Uhr mit einem Jazz-Konzert im Casino der VR-Bank Ellwangen eröffnet. Es spielen der Jazzvibraphonist Claus Kießelbach und der Gitarrist Steffen Rosskopf. Eintritt frei. weiter
  • 5508 Leser
Die Schüler der Musikschule Bader sind am Sonntag im Schlossinnenhof vor großem Publikum aufgetreten. Anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Schule bewiesen hier rund 70 Akteure ihr musikalisches Können. Der Sound, das Wetter, das Ambiente des Schlossinnenhofes und nicht zuletzt die vielen gelungenen Auftritte machte die Veranstaltung am Ende zu einer weiter
  • 432 Leser

Ein Beitrag zur Energiewende

VARTA und EnBW ODR beschließen gemeinsames Pilotprojekt für Batteriespeicher
Varta Microbattery und die EnBW ODR werden in einem gemeinsamen Projekt zur Energiezwischenspeicherung den Einsatz dezentraler Batteriespeichersysteme im Versorgungsnetz erproben. Damit soll ein wichtiger Beitrag zur Energiewende geleistet werden. weiter
  • 5
  • 457 Leser

Kicken, Kinder und halbe Hähnchen

Die Unterschneidheimer Festtage bieten vom 15. bis 18. Juli sportliches Programm und Kinderumzug
Die diesjährigen Unterschneidheimer Festtage finden mit einem abwechslungsreichen Programm von Freitag, 15. Juli bis Montag, 18. Juli 2011 statt. Ausrichter ist in diesem Jahr der Sportclub Unterschneidheim. weiter
  • 381 Leser

Kandidaten stellen sich

Riesbürg. In Riesbürg wird am 24. Juli ein neuer Bürgermeister gewählt. Zwei Bewerber gibt es. Als erster hatte Willibald Freihart aus Ohmenheim seinen Hut in den Ring geworfen. Der zweite Bewerber ist Thomas Botschek aus Kirchheim. Beide Kandidaten stellen sich am Donnerstag, 14. Juli, gemeinsam der Öffentlichkeit. Die Veranstaltung in der Gemeindehalle weiter
  • 367 Leser

Mit Zeiss hinaus in die Welt

Oberkochen. Mit einer Feier am Firmensitz in Oberkochen hat Carl Zeiss 15 Mitarbeiterkinder, die für ein Jahr ins Ausland gehen wollen, gemeinsam mit ihren Eltern empfangen. Sie kommen von den Standorten Aalen, Göttingen, Jena, München und Oberkochen. Die Schüler im Alter von 15 bis 18 Jahren erhalten ein Stipendium des Unternehmens. Damit , so teilt weiter
  • 342 Leser

Ferienprogramm in Bopfingen

Bopfingen. Der DRK Kreisverband und die Stadt Bopfingen haben in Zusammenarbeit mit Vereinen und Institutionen wieder ein Sommerferienprogramm für Bopfinger Kinder und Jugendliche zusammengestellt. Über fünf Wochen hinweg gibt es ein buntes Angebot. Programmhefte liegen im Rathaus, in Geschäften, Schulen und im DRK-Haus aus.Noch bis Freitag, 15. Juli, weiter
  • 347 Leser

„Eine schöne Hausgemeinschaft“

„Das Sommerfest pflegt unsere Hausgemeinschaft und bietet ein schönes Forum, um uns gegenseitig besser kennen zu lernen“, meinte Hausleiterin Nicole Kraft bei der Eröffnung des Sommerfests im DRK-Altenpflegeheim an der Jenaer Straße in Oberkochen. Der herrliche Garten des Altenpflegeheims erwies sich zum größten Fest im Jahreszyklus des weiter

Theater auf der OAG-Bühne

Bopfingen. Die Theater-AG am OAG zeigt die Komödie „Haltet den … Hasen“ von Daniel Stenmans. Vorstellungen laufen am Donnerstag, 14. Juli und Freitag, 15. Juli, jeweils 20 Uhr in der Aula des Ostalb-Gymnasiums. Tickets zum Preis von fünf Euro für Erwachsene und drei Euro für Schüler sind im Sekretariat und in der Bücherinsel Bopfingen weiter
  • 276 Leser

Kurz und bündig

Schubart-Gymnasium musikalischDas Schubart-Gymnasium lädt am Mittwoch, 13. Juli, um 19 Uhr zu „Umsonst & Live VI“ in die Festhalle Aalen-Unterkochen ein. Bei diesem Schulkonzert wirken über 250 Schüler, darunter Big Band, Orchester, Combo, Neigungskurse und mehrere Klassen unter der Leitung von Magnus Barthle, Martin Eisner, Gudrun Möhrle weiter
  • 266 Leser

Kreissparkasse unterstützt den MTV

Das Schwimmfest hat einen neuen Namen – „Internationales Sparkassen-Schwimmfest des MTV Aalen“. Sparkassendirektor Wilhelm Schiele überreichte anlässlich der Eröffnung des Schwimmfests mit 500 Sportlern einen Scheck über 2500 Euro an MTV-Abteilungsleiter Horst Gentner. „Die Kreissparkasse ist Partner des regionalen Sports und weiter
  • 247 Leser
ZUR PERSON

Hermann Knoblauch

Aalen-Unterkochen. Am 4. Juli 1971 war Hermann Knoblauch zum Priester geweiht worden. In seiner Heimatgemeinde Böhmenkirch feierte er eine Woche später Primiz. Seit 1997 ist er Pfarrer in Unterkochen. „Ein Geistlicher mit Herzblut, Hingabe und stetem Einsatz für die Belange seiner Kirchengemeinde“, wie der Laienvorsitzende des Kirchengemeinderats weiter

Ortschaftsrat Dewangen

ELR-Förderprogramm. Die Infoveranstaltung über das Landesförderprogramm war gut besucht, teilte Ortsvorsteherin Margit Schmid mit. Als Fazit sollen Einzelgespräche für Bürger und Interessenten am 28. Juli von 15 bis 19 Uhr im Dewanger Rathaus geführt werden. Dazu ist telefonische Anmeldung unter (07366) 96090 erforderlich.Ortsdurchfahrt Rodamsdörfle. weiter
  • 281 Leser

Kultur-Sommer in Kirchheim

Kirchheim. Der Rock-Gospel-Chor Kirchheim bittet vom 14. bis 16. Juli zu den „Sommernachtsträumen“ in die Wagenremise im Klosterhof. Am Donnerstag, 14. Juli, ist ab 16 Kinderbücherflohmarkt, um 20 Uhr liest Carola Merk-Rudolph aus ihrem Krimi „Nebelhaft“. Am 15. Juli gastiert die Kabarettistin Sabine Esslinger. Karten zu zwölf weiter
  • 3
  • 368 Leser

Abschluss an der Galgenberg-Realschule

Sie haben es geschafft, die Realschüler auf dem Galgenberg. Mehr als die Hälfte der Absolventen will auf weiterführenden Schulen versuchen das erworbene Wissen zu vertiefen und auszubauen. Die restlichen Schüler steigen in Verwaltungs- und technische Berufe ein, wie die Realschule mitteilt.Erfolgreich bestanden haben die Abschlussprüfungen folgende weiter
  • 5
  • 1656 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen-Hofen. Anna Strobel, Im Mühlfeld 10, zum 90. Geburtstag.Abtsgmünd. Laurentin Kossan, Nelkenweg 3, zum 81. Geburtstag.Abtsgmünd-Pommertsweiler. Anton Andreas Köder, Obere Str. 12, zum 76. Geburtstag.Bopfingen-Kerkingen. Ilse Pahlke, Edelmühle 25, zum 85. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfingen. Erna Gerstmayer, Hermann-Hahn-Str. 10, zum 76. Geburtstag. weiter
  • 136 Leser

Ausstellung „Physik on Tour“

Aalen. 21 interaktive Exponate, die Phänomene aus der Optik, der Akustik und der Mechanik aufgreifen, zeigt die Mitmachausstellung „Physik on Tour“ der pädagogischen Hochschule Freiburg. Vom 12. Juli bis 5. August können junge Forscher die Werke in der Galerie im Rathaus untersuchen.Explorhino, die Werkstatt junger Forscher an der Hochschule weiter
  • 359 Leser

Open-Air-Schaufenster der Landwirtschaft

Die Landmaschinenausstellung erweist sich auch auf der Jubiläums-Ipfmess als Magnet für die Branche
Landmaschinenausstellungen sind seit Jahrzehnten fester Bestandteil der Ipfmesse. In diesem Jahr präsentieren fast zehn Landmaschinenhändler aus dem Ostalbkreis und Bayern Neuheiten führender Hersteller, wie Deutz, John Deere, Case-Steyr, Claas und McCormik. Nicht nur am traditionellen Bauernmontag verzeichneten die Ausstellungsflächen hinter den Biergärten weiter
  • 445 Leser

Mit Dampf feiern

Klepperle-Jubiläum in Straßdorf
Vor 100 Jahren wurde die Teilstrecke Gmünd-Wäschenbeuren der Klepperlebahn eröffnet. Zu diesem Jubiläum stellen sieben Straßdorfer Vereine ein großes Fest an der Bahntrasse auf die Beine. Es könnte auch eine Generalprobe für ein gemeinsames Sommerfest der Straßdorfer Vereine werden. Und die Beteiligten hoffen, dass das Bahn-Jubiläum die früher enge weiter
  • 415 Leser

Kinder spielen um die Wurst

Zum Abschluss der Abtsgmünder 875-Jahr-Feier nehmen die Kinder der Gemeinde den Ort in Beschlag
Auch wenn die Kleinsten gar nicht so richtig wussten, was sie feiern – Spaß hatte beim Jubiläumskinderfest in Abtsgmünd wohl jedes der 900 beteiligten Kinder. Denn die Organisatoren hatten für sie ein wahres Hindernisparadies zusammengestellt. weiter
  • 211 Leser

Altstadt verändert ihr Gesicht

Hausabbrüche in der Amtsgasse 15 und der Goldschmiedgasse 14 - großer Mehrfamilienwohnkomplex geplant
Bislang wurde dieses Thema im Gemeinderat und Bauausschuss nicht öffentlich behandelt, trotzdem sickerte jetzt was durch: Die Ellwanger Altstadt wird zwei weitere historische Gebäude verlieren. Das baufällige Haus in der Amtsgasse 15 soll weichen und (in direkter Verlängerung) auch das Haus in der Goldschmiedgasse 14. Anstelle der beiden Altbauten soll weiter
  • 5
  • 925 Leser

Es gibt Fronten

Stadthalle Heubach und Mehrzweckhalle Lautern
Mit knapper Mehrheit beschloss der Heubacher Gemeinderat, Pläne fürs Sanieren und Erweitern der Lauterner Mehrzweckhalle in Auftrag zu geben. Viele Gemeinderäte waren aber der Überzeugung, vor einer Erweiterung in Lautern ist erst der Neubau der Stadthalle in Heubach dran. Schon jetzt ist klar: Das Thema wird auch im Bürgermeisterwahlkampf präsent sein. weiter
  • 360 Leser

Das Ende einer Bio-Ära

Aus Alraune wird Kaliss Naturwaren: Bioladen und Reformhaus wachsen zusammen in Aalen
In Aalens Bioladen scheint irgendwie die Zeit stehengeblieben zu sein. Das Jahr 1968 scheint zum Greifen nahe. Eines ist an diesem Ort immer aktuell und politisch: die Gespräche. Bioware entspricht in diesem Geschäft den höchsten Standards. Doch damit ist bald Schluss. Der Alraune-Bioladen wird von Kaliss übernommen. Quo vadis Bioladen? Ein Kundenstamm weiter

Ein Büro für die Generationen

Miteinander leben
In Mögglingen wurde ein Generationenbüro eröffnet. Der Förderverein Miteinander leben hat damit in Mögglingen einen weiteren Schritt unternommen, um das Miteinander in der Gemeinde zu leben. weiter
  • 296 Leser

Energiewende als Chance

Landrat Klaus Pavel
Landrat Klaus Pavel gratulierte in seinem Grußwort zunächst zum Jubiläum 200 Jahre Ipfmesse: „Der Umzug war fantastisch. Ich habe noch nichts Vergleichbares gesehen. Schön, dass hier an Traditionen festgehalten wird.“Seinen Titel „Bauern-Landrat“ trage er mit Stolz, sagte Pavel, bevor er auflistete, wie die Landkreisverwaltung weiter
  • 218 Leser

Fairness zählt

MdL Winfried Mack
Die Ipfmess sei in guten wie in schlechten Tagen ein Treffpunkt für die Landwirtschaft gewesen, erinnerte Winfried Mack. Auch er fordert die Unterstützung der Politik für die Landwirte. „Im Jahr 2030 benötigen wir 80 Prozent mehr Lebensmittel als heute. Die Konkurrenz zwischen Energie und Lebensmittelproduktion benötigt daher ein faires Miteinander.“ weiter
  • 319 Leser

„Flexibel reagieren können“

Anton Weber, Vorsitzender des Bauernverbands Ostalb
Anton Weber sieht im Bereich regenerativer Energien einen lukrativen Markt. 40 Prozent des Strombedarfs in Deutschland könnten durch dezentrale, kleine 50kw Gülle- und Mistverwertungsanlagen gedeckt werden, sagte er. Weber warnte vor einem weiteren Landschaftsverbrauch. „Boden ist nicht vermehrbar“, sagte er. Täglich verliere die Landwirtschaft weiter
  • 400 Leser

Kampfansage an Öko-Romantiker

Peter Hauk, CDU-Fraktionschef im Landtag, erntet als Gastredner bei der Ipfmess- Bauernkundgebung viel Beifall
Der Ipfmess’-Montag gehört der Landwirtschaft. Das ist im Jubiläumsjahr nicht anders. Zur Bauernkundgebung hat die Kreisbauernschaft in diesem Jahr den CDU-Fraktionschef im Landtag, Peter Hauk, aufgeboten. Der kennt die Branche, war er doch selbst schon von April 2005 bis Februar 2010 Landwirtschaftsminister. weiter
  • 3
  • 949 Leser

Chronik des Falls Bögerl

12. Mai 2010, 11.23 Uhr: Der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Heidenheim, Thomas Bögerl, erhält einen Anruf vom Handy seiner Frau. Hinterher berichtet er, Maria Bögerl sei entführt worden.12. Mai 2010, 13 Uhr: Jetzt sollen 300 000 Euro Lösegeld übergeben werden. Thomas Bögerl hatte den Anrufer überredet, die Frist auf 14 Uhr zu verlängern.12. weiter
  • 827 Leser

Aufklärung in Afrika

Warenhaus „Glücksgriff“ und SI helfen „Bangr Nooma“
Obwohl die Beschneidung von Frauen und Mädchen in Burkina Faso seit Jahren verboten ist, wird die Genitalverstümmelung aus Tradition in weiten Teilen des Landes noch praktiziert. Der Verein „Bangr Nooma“ schickt Mitarbeiter in die Dörfer, um die Menschen aufzuklären. Finanzhilfe kommt bald auch aus Ellwangen. weiter
  • 412 Leser

Guckloch in neue Bilderwelten

Ulrich Brauchle öffnete am Wochenende sein Atelier im Schloss für Besucher
Weit verzweigt, mit vielen Räumen, Nischen und Ausblicken: So erlebt der Besucher Ulrich Brauchles Atelier im Torturm des Ellwanger Schlosses. So könnte man auch die Arbeit des Künstlers beschreiben, der seine Bilderwelt ständig erweitert und erneuert. weiter
  • 397 Leser

Kulturelle Alb-Partie

In Gerstetten und Heidenheim
Ein besonderes Highlight sind die beliebten „Wege zur Kunst“ am Sonntag, 24. Juli, die an diesem Tag aus Heldenfingen ein Künstlerdorf machen. 30 Stationen mit Kunst, aber auch kulinarischen Genüssen laden auf dem Weg durchs blumengeschmückte Dorf zum Verweilen ein. weiter
  • 400 Leser
SCHAUFENSTER
DirigierkursJunge Talente zu fördern, das ist Anliegen des Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd. Vom 24. bis 27. Juli sind junge Dirigenten aus Brasilien, Italien, aus der Schweiz und aus dem ganzen Bundesgebiet zu Gast. Der Meisterkurs Chordirigieren mit Nicol Matt und seinem berühmten Chamber Choir of Europe wird in Kooperation mit weiter
  • 433 Leser

Profive – stets fünf „ganze Musiker“

Meisterhaftes Ellwanger Schlosskonzert im Thronsaal
Die Ellwanger Schlosskonzerte sind ein Begriff für erlesene Werkauswahl, hochrangige Solisten und meisterhafte Interpretationen. So auch am vergangenen Samstag, als das Holzbläserquintett „Profive“ im Thronsaal gastierte. weiter
  • 455 Leser

„Was gibt’s Besseres?“

„Obstlandschaften“ von Daniel Bräg in der Galerie im Prediger
Das rege Interesse für die neue Ausstellung „Obstlandschaften“ in der Galerie im Gmünder Prediger konnte man an den vielen Besuchern zur Eröffnung deutlich ablesen. Sichtlich Sinn-anregend wirkte die geglückte Kombination von Gerüchen aus der Natur mit geordneten Stapeln ihrer wohlangeordneten Überbleibsel und nährstoffreichen Produkte. weiter
  • 420 Leser

Karneval auf dem Kocher

Das 4. Kochernaschiffa präsentiert kuriose und originelle Wasserfahrzeuge
Das Schiff „Hüttlingen schaltet ab“ macht das Rennen im Wasserabenteuer um das originellste Wassergefährt. Das vierte Kochernaschiffa war der Höhepunkt des Straßenfests der Hüttlinger Chorfreunde. Das Wochenende lockte wieder viele Hüttlinger und Auswärtige in die Lindenstraße, die in ein farbenfrohes Blumen- und Lichtermeer getaucht war. weiter
  • 5
  • 549 Leser

Tief beeindruckend an der Basis

„Auf der Aal“ zeigt das 22. Theater-Festival „Dialoge in Aalen“ – anspruchsvolle Theaterkost
In Aalen lockte wieder die Bühne „Auf der Aal“ und mehr als 80 meist junge „Theaterfreaks“ kamen, um Theater kennen zu lernen und vor allem aktiv zu gestalten. Gleich zum Auftakt wurde von den Akteuren beeindruckende und thematisch wie schauspielerisch überraschend anspruchsvolle Theaterkost serviert. weiter
  • 536 Leser

Thomas Bögerl ist tot

Der Mann der ermordeten Maria Bögerl wurde am Montagmittag erhängt aufgefunden
Thomas Bögerl ist tot. Mehr als ein Jahr nach der Ermordung seiner Frau Maria wurde der Heidenheimer Kreissparkassenvorsitzende erhängt in seinem Haus aufgefunden. Die Polizei geht von Selbstmord aus, will jedoch die Obduktion abwarten. Der kurze Abschiedsbrief ergibt wohl keine Hinweise auf ein Motiv. weiter

Alle haben bestanden

Hauptschul- und Realschulabschluss an der Georg-Elser-Schule
Alle elf Neuntklässler der Hauptschule an der Georg-Elser-Schule haben die Hauptschulabschlussprüfung mit einem Gesamtdurchschnitt von 2,9 bestanden. Auch alle 53 Zehntklässler haben bestanden – mit einem Gesamtschnitt von 2,5. weiter
  • 1010 Leser

Mit Auto und Möbeln im Gepäck

Stadt Oberkochen spendet Feuerwehrfahrzeug sowie Schränke, Tische und Stühle nach Ungarn und Rumänien
Mit einem „Feuerwehrfahrzeug und Möbeln im Gepäck“ machte sich in der vergangenen Woche eine Delegation der Stadt und der Freiwilligen Feuerwehr auf den 1200 Kilometer langen Weg in die ungarische Partnerstadt Mátészalka. weiter

Sauberer Fahrspaß bei der SchwäPo

AOK, Radsport Gaiser und die SchwäPo laden am 19. Juli zum großen E-Mobil-Infoabend samt Praxistest ein
Das Thema Elektromobilität beherrscht zunehmend die Schlagzeilen. Während man auf das reine Elektroauto noch warten muss, erlebt der Fahrradhandel bereits einen echten Boom. Bis zu 200 000 Pedelecs sollen allein in diesem Jahr an den Mann oder die Frau gebracht werden. Wer sich vor dem Kauf eines solchen Gefährtes umfassend informieren will, hat dazu weiter
  • 627 Leser

Unwetter macht dem Goldrain-Fest einen Strich durch die Rechnung

Lange hatte man sich auf das Goldrain-Fest vorbereitet. Doch kurz vor Beginn der Veranstaltung am Sonntag sorgte ein Unwetter mit ergiebigen Regengüssen für ein jähes Ende der Feier in der Königsberger Straße. Die Breakdance-Kids von „Goldskool Flavour“ hatten zuvor ihre Showelemente noch im Trockenen eingeübt. Die „Time to move“ weiter
  • 386 Leser

Kinder spielen um die Wurst

Zum Abschluss der Abtsgmünder 875-Jahr-Feier nehmen die Kinder der Gemeinde den Ort in Beschlag
Auch wenn die Kleinsten eigentlich so gar nicht so richtig wussten, was sie eigentlich feiern – Spaß hatte beim Jubiläumskinderfest in Abtsgmünd wohl jedes einzelne der rund 900 beteiligten Kinder. Denn die Organisatoren hatten für sie ein wahres Hindernisparadies mit Spielen wie „Hochstapeln“ oder „Wring den Spongebob aus in weiter

Thomas Bögerl tot aufgefunden

Thomas Bögerl, der Ehemann der am 12. Mai 2010 entführten und ermordeten Maria Bögerl, wurde am heutigen Montag tot in seiner Wohnung in Heidenheim-Schnaitheim aufgefunden. Eine Zugehfrau fand ihn gegen Mittag augenscheinlich erhängt auf und verständigte die Polizei. Die Kriminalpolizei der Polizeidirektion Aalen wurde mit den

weiter
  • 4
  • 5013 Leser

Wasser planschen und matschen

Härtsfeldsee erhält neue Spielgeräte und ein neu gestaltetes Stück Ufer – Bis ins Jahr 2012 soll alles fertig sein
Der Härtsfeldsee zwischen Neresheim und Dischingen soll attraktiver für Familien werden. Der Kinderspielplatz erhält neue Geräte und am Seeufer entsteht ein Matsch- und Spieleparadies mit Holzterrasse neu. Die Kosten für das Vorhaben, das noch in diesem Jahr begonnen wird, belaufen sich auf rund 158 000 Euro. weiter

Zwei Unfälle auf der A 7 bei Ellwangen und Ellenberg

Kurz nach 1 Uhr in der Nacht zum Montag überholte ein Pkw-Fahrer auf der A 7 in Fahrtrichtung Kempten. Dabei kam er aus Unachtsamkeit zu weit nach links. Beim Gegenlenken drehte sich das Auto um die eigene Achse und schlitterte gegen die Mittelschutzplanke, so dass etwas über 6000 Eu-ro Schaden entstand. Dem Verunfallten gelang es noch, seinen

weiter
  • 449 Leser

Platzverweis gegen 33-Jährigen auf Ipfmesse

Gegen 0.40 Uhr am Sonntagabend fiel ein 33-jähriger Mann einer Fußstreife des Polizeireviers Ellwangen auf der Ipfmesse auf, der an einen Autoscooterstand urinierte. Er wurde von den Beamten diesbezüglich angesprochen und verwarnt. Kurze Zeit später versuchte der 33-Jährige, sein Tun zu wiederholen. Ihm wurde daher ein Platzverweis

weiter
  • 1178 Leser

Zwei Unfälle in Bopfingen und Aalen, zwei Verletzte

Bopfingen: Einen Schlüsselbeinbruch zog sich ein 26-jähriger Motorradfahrer am Sonntagmittag gegen 12.10 Uhr zu. Er war aus Unachtsamkeit auf der Aalener Straße auf ein zweites Motorrad aufgefahren. Beide Biker stürzten zu Boden. An ihren Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 1700 Euro. Aalen: Bei einem Verkehrsunfall am weiter
  • 791 Leser

Polizeibericht

Handtasche gestohlenSchwäbisch Gmünd. Zwischen 15.45 Uhr und 16.05 Uhr am Sonntag wurde aus einem unverschlossenen Fahrzeug, das auf dem Parkplatz des Friedhofes in der Deinbacher Straße abgestellt war, eine Damenhandtasche entwendet. In der Tasche befanden sich etwas Bargeld und persönliche Papiere der Geschädigten. Nachdem sie festgestellt hatte, weiter
  • 430 Leser

Drittbeste Retter Deutschlands

Team von Rosensteinfeuerwehren belegt dritten Platz bei deutscher Rettungsmeisterschaft in Sinntal
„Das ist nicht wahr!“, so lautete die erste Reaktion des Teams VG Rosenstein, als die Preisrichter das Ergebnis des Rescue Challenge, der Deutschen Meisterschaft in Unfallrettung, bekannt gaben: Platz drei für das zusammengewürfelte Team aus insgesamt vier Feuerwehren. weiter

Abstimmen über neue Mülleimer

Aalen. Die Innenstadt soll aufgemöbelt werden, das hat der Gemeinderat mit dem Sonderprogramm Innenstadt beschlossen. Konkret soll nun die Mülleimermisere angegangen werden. In der Vergangenheit war vermehrt kritisiert worden, die Abfallbehälter in der Stadt seien zu klein, es gäbe zu wenige. Jetzt soll nachgebessert werden. Neue Standorte sollen bestimmt weiter
  • 434 Leser
Polizeibericht Schwäbisch Hall

Betäubungsmittel gestohlen

Mit einem offensichtlich zuvor gestohlenen Schlüssel entwendeten Unbekannte aus einem Tresor des Klinikums Crailsheim am Freitag zwischen 10 und 11.45 Uhr insgesamt 11 Schachteln Sufentanil. In jeder Schachtel befinden sich fünf Ampullen mit je 10 Milliliter. Bei Sufentanil handelt es sich um ein Schmerzmittel, das auch in der Anästhesie

weiter
  • 661 Leser

Im Mittelpunkt der Mensch

Bischof Dr. Gebhard Fürst kommt zum Jubiläum der Wohnungslosenhilfe und weiht neue Wärmestube ein
Mit einem ökumenischen Festgottesdienst unter Mitwirkung des evangelischen Posaunenchors, mit eindrucksvollen Rückblicken, Grußadressen und der Weihe der neu eingerichteten Wärmestube durch Bischof Dr. Gebhard Fürst, feierte die Caritas und der Freundeskreis für Wohnsitzlose das 25-jährige Bestehen der Wohnsitzlosenhilfe in der Braunenstraße. weiter
  • 391 Leser

Das Auto als Waffe eingesetzt

Betrug und Nötigung bis hin zur Körperverletzung – Angeklagter in allen Punkten schuldig
Vor dem Amtsgericht stand ein polizeibekannter 51-Jähriger, der sich gleich für mehrere Straftaten zu verantworten hatte. Einen Polizisten verletzte er mit seinem Auto. Den Sohn seines ehemaligen Vermieters wollte er überfahren. Nur zwei der Vorwürfe. Schuldig in allen Anklagepunkten – befand das Gericht. weiter
  • 872 Leser

Bewegung auf dem Schulhof

Eine hölzerne Bewegungslandschaft steht nun auf dem Pausenhof der Essinger Parkschule. Nun ist das hölzerne Großspielgerät offiziell übergeben worden. Essingens Bürgermeister Wolfgang Hofer freute sich, dass das Spielgerät nun den Schülern der Parkschule, aber auch allen anderen Kindern, zur Verfügung stehe. Hofer verwies auf die Bedeutung der Bewegung weiter

Kinderbetreuung in den Ferien

Heubach. Das Mütterzentrum bietet in den Sommerferien eine Betreuung für Kinder im Laufalter bis zum Eintritt in den Kindergarten an sowie für ältere Kinder von Mitgliedern. Die Betreuung findet vom 1. bis zum 26. August montags bis freitags jeweils von 8.45 bis 12.15 Uhr statt – auch tageweise. Vorrangig werden Kinder von erwerbstätigen Eltern weiter
  • 296 Leser

Ein Stück für „erwachsene Kinder“

Aufführung am Dienstag
„König Fimmel will fliegen“: Dieses Stück für erwachsene Kinder wird am Dienstag, 12. Juli, und Donnerstag, 18. August, jeweils um 19 Uhr im Märchendorf Braighausen in Bartholomä gezeigt. weiter
  • 236 Leser

Sitzung des Gemeinderats

Bartholomä. Am Mittwoch, 13. Juli, findet um 18.30 Uhr die nächste Sitzung des Gemeinderats im Sitzungssaal im ersten Obergeschoss des Rathauses in Bartholomä statt. Themen sind unter anderem die polizeiliche Statistik 2010 für Bartholomä, die Jahresrechnung 2010 sowie der Ausbau der Betreeungsangebote in den Kindergärten. Zu Beginn der Sitzung können weiter
  • 220 Leser

In Böbingen gemeinsam etwas bewegen

Lokales Bündnis trifft sich
Das lokale Bündnis für Familie „Wir sind Familie!“ lädt am Dienstag, 12. Juli, um 20 Uhr zur Auftaktveranstaltung in das Böblinger Rathaus. Das Bündnis möchte eine Plattform bieten, damit sich Bürger, Vereinsmitglieder sowie Akteure aus Politik und Wirtschaft noch intensiver vernetzen können. weiter
  • 234 Leser

Akkordeonorchester Böbingen on Tour

Eine schöne Tradition ist der jährliche Ausflug des Akkordeonorchesters des Gesang- und Musikvereins Böbingen. Ziel in diesem Jahr war das Hotel Alpenrose im Tannheimer Tal. Ließ das Wetter bei der Anreise nichts Gutes erahnen, entwickelte es sich am Samstag doch noch zum Besseren und so konnte die Drei-Hütten-Tour in Angriff genommen werden. Trotz weiter
  • 259 Leser

Jugendliche tauchen ab

Endspurt beim Nachwuchs des Tauchvereins Aquarius Rosenstein
Die Jugendtaucher des Tauchvereins Aquarius Rosenstein absolvierten die für ihre Prüfung notwendigen Freiwassertauchgänge. Dazu machten sie sich an den Risskiessee nach Laupheim auf. weiter
  • 305 Leser

Sandra ist Ipfmess’-Dirndl-Königin

Das Publikum im Festzelt Papert klatscht Sandra Winkler aus Weilermerkingen am Sonntagabend zur Krone
Spannend war’s und spaßig. Die Wahl der Ipfmess’-Dirndl-Königin sorgte am Sonntagabend für ein volles Festzelt Papert und für wahre Beifallsstürme. Sandra Winkler, Anna Schwarz und Tina Schäfer hatten es ins Finale geschafft. Gekrönt wurde am Ende Sandra Winkler. Sie hatte die lautstärkste Fan-Gemeinde mitgebracht. weiter

Regionalsport (12)

Hasenhüttl hofft auf starken FCN

Fußball, Testspiel: FC Normannia Gmünd empfängt heute Abend den Drittligisten VfR Aalen
Für den FC Normannia ist es das dritte Testspiel der Vorbereitung, für den VfR Aalen der zweitletzte Test vor dem Ernstfall: Heute um 18.30 Uhr treffen die beiden Mannschaften im Gmünder Normannia-Stadion aufeinander. weiter
  • 5
  • 662 Leser

Frei mit Dauerkarte

Letzter Test: Am Freitag um 19 Uhr steht das Duell mit dem sechsmaligen polnischen Meister Lech Posen in der Scholz-Arena an. Im Vorfeld wird der Kader für die Spielzeit 2011/2012 präsentiert. Tickets sind zum Preis von sechs Euro (Sitzplatz, freie Platzwahl) und drei Euro (Stehplatz) an der Abendkasse erhältlich. Dauerkarteninhaber erhalten gegen Vorlage weiter
  • 302 Leser

Neuler landet auf Rang zwei

Turngau-Spieletag: Völkerball
Beim Spieletag des Turngaus Ostwürttemberg traten die Mannschaften im Völkerball an. Die TGV Horn kristallisierte sich in beiden Altersklassen als Sieger heraus. weiter
  • 301 Leser

Mutige Meldung belohnt

Hundesport, Regionalliga
Zum ersten Mal wurde vom SV OG Ostalb in diesem Jahr eine Agilitymannschaft für die Regionalliga gemeldet. Diese stellte ihr Können als Neuling gleich unter Beweis. weiter
  • 315 Leser

Über 1000 Sportler waren mit von der Partie

Fußball, Sportwochen des TSV Westhausen: AH-Kicker, Jugendmannschaften und Hobbyfußballer kämpften um den Turniersieg
Kleinfeldturniere, Elfmeterschießen und Miniolympiade. Das TSV-Sportgelände in Westhausen war während der Sportwochen Austragungsort vieler sportlicher und kultureller Aktivitäten, bei denen über 1000 Sportler und jede Menge Zuschauer aus der Region tolle Stunden erlebten. weiter

Aalen ist noch nicht bundesligareif

Baseball, Landesliga
Nein, bundesligareif sind Aalens Baseballer noch lange nicht. Falls es noch eines Beweises bedurfte, so wurde dieser am vergangenen Sonntag im Heimspiel gegen die Heidenheim Heideköpfe erbracht. weiter
  • 289 Leser

„Ostalbhurgler“ vertreten die deutschen Farben

Die 21 „Ostalbhurgler“ der TSG Abtsgmünd feierten auf der Weltgymnaestrada in Lausanne einen fantastischen Start. Bei der Welcome-Party des Deutschen Turnerbunds am Samstag durften sie ihre neue Show „Kreaturen“ präsentieren. Mit akrobatischen Elementen an Flügelwäscheständern aus Holz versetzen sie das Publikum in Staunen. Tags weiter
  • 262 Leser

Erst Renaissance, dann Titelgewinn

Dart: Oberkochener feiern deutsche Meisterschaft und sind qualifiziert für die Weltmeisterschaft
„Wir sind eine eingeschworene Truppe“, sagt Kapitän Dimitrios Manikas vom frisch gebackenen Deutschen Meister im E-Dart. Nach dem Titelgewinn sind die Oberkochener Dart-Spieler vom Team „Isch mir egal“ in die B-Klasse aufgestiegen und dürfen bei den Weltmeisterschaften 2012 in Las Vegas teilnehmen. weiter
  • 416 Leser

Überraschender erster Gesamtsieg

Motorsport, Rallye
Auf den Weg nach Noosburg bei Freising machte sich das Neulermer Rallyeteam um Fahrer Markus Müller (Neuler) und Beifahrerin Julia Oxenfart (Dischingen), um am Rallyesprint mit Doppelveranstaltung im Industriegebiet Degenpoint teilzunehmen. weiter
  • 252 Leser

Wolperts neue Bestmarke

Triathlon: Persönliche Bestzeit beim Ironman Triathlon Austria in Klagenfurt
Acht Stunden, 44 Minuten und 38 Sekunden benötigte Triathlet Andy Wolpert vom Team Freesmile.de für die volle Ironmandistanz. Beim schnellsten Ironman aller Zeiten, bei dem Marino Vanhoenacker aus Belgien den 15 Jahre alten Weltrekord mit einer neuen Weltrekordmarke von 7:45 Stunden pulverisierte, konnte auch Wolpert seine seitherige Bestzeit um satte weiter
  • 275 Leser

Positiver Trend zu erkennen

Interview: Silvia Meyer
Mehr Nachwuchs und ein größeres Interesse am Frauenfußball erhofft sich Sylvia Meyer, Beauftragte für Frauen- und Mädchensport beim Fußballbezirk Kocher/Rems. weiter
  • 3
  • 599 Leser

Überregional (80)

'Atlantis' hat angedockt

US-Shuttle auf letzter Mission
Bei ihrem letzten Ausflug ins All hat die US-Raumfähre 'Atlantis' zum letzten Mal an die Internationale Raumstation angedockt. Sowohl im All, als auch am Boden schwangen Emotionen mit, als sich der Shuttle der ISS näherte. 'Das ist es', sagte der Flugdirektor, als er sein O.K. für den letzten Andockvorgang der Shuttle-Ära gab. An Bord der 'Atlantis' weiter
  • 356 Leser

'Liebesheirat' soll Existenzen sichern

Badens Winzer fusionieren fleißig. Bischoffingen und Endingen trafen sich beim Notar, Ehrenstetten und Kirchhofen melden eine 'Liebesheirat', Kiechlinsbergen bandelt mit Königschaffhausen an, Amoltern strebt nach Jechtingen, Laufen und Auggen finden Gefallen aneinander. 'Das ist eine Reaktion auf den Markt, wenn sich der Handel konzentriert, müssen weiter
  • 664 Leser

'Mitleidsbonus' für Sportfunktionär Bach

Gute Karten bei Wahl zum Rogge-Nachfolger
Für Richard Pound hat IOC-Vize Thomas Bach gute Chancen bei der Wahl für das Amt als Präsident des Internationalen Olympischen Komitees 2013. weiter
  • 343 Leser

Alonso nutzt Red-Bull-Schwäche

Ferrari-Star profitiert von einem verpatzten Boxenstopp Vettels, der in Silverstone Rang zwei belegt
Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat beim Großen Preis von Großbritannien Platz zwei belegt und nach verpatztem Boxenstopp seinen siebten Saisonsieg verpasst. Es siegte der Spanier Fernando Alonso. weiter
  • 364 Leser

Appell an Demonstranten: Polizisten sind Bürger in Uniform

Im Zusammenhang mit den Protesten gegen Stuttgart 21 verlangt Züfle mehr Respekt für seine Beamten. Denen machten, so Züfle, 'die täglichen Demütigungen und die teilweise menschenverachtende Behandlung zu schaffen'. Damit meint er nicht nur die Attacken von strafrechtlicher Bedeutung, sondern auch das Verhalten unterhalb der strafrechtlichen Schwelle. weiter
  • 464 Leser

Argentinien und Brasilien droht vorzeitiger K.o.

Die beiden Favoriten Argentinien und Brasilien kommen bei der Copa America einfach nicht auf Touren. Titelverteidiger Brasilien lag gegen Paraguay bis zur 89. Minute mit 1:2 im Rückstand. Der Ex-Münchner Roque Santa Cruz und der Ex-Dortmunder Nelson Valdez hatten mit ihren Toren den Topfavoriten am Rand einer Blamage. Dem eingewechselten Fred gelang weiter
  • 442 Leser

Auch Kängurus können verlieren

Schweden jubelt - Augsburg feiert friedlich
Die Fußball-WM wurde gestern abgepfiffen - in Augsburg. Im vierten und letzten Spiel in der Fuggerstadt gewann Schweden das Viertelfinale gegen Australien und steht damit im Halbfinale gegen Japan. weiter
  • 463 Leser

Auf einen Blick vom 11. Juli

FUSSBALL WM-QUALIFIKATION, Nord-/Mittelamerika/Karibik, 1. Runde, Hinspiele Aruba - St. Lucia 4:2 (1:1) Anguilla - Dominikanische Republik 0:2 (0:2) COPA AMERICA in Argentinien, Vorrunde Gr. B: Brasilien - Paraguay 2:2 (1:0) Venezuela - Ekuador 1:0 (0:0) Tabelle: 1. Venezuela alle 2 Spiele/4 Punkte, 2. Brasilien und Paraguay je 2, 4. Ekuador 1. Gr. weiter
  • 402 Leser

Aus vor Augen, Finale im Blick

Als der letzte Elfmeter an das Lattenkreuz geknallt war und Frankreichs Fußballerinnen das WM-Halbfinale erreicht hatten, atmete ihr Trainer Bruno Bini durch. Er war nach dem Nervendrama, das seine Mannschaft mit 4:3 im Elfmeterschießen gegen England gewonnen hatte, sichtlich geschafft. Denn gleich mehrfach hatten er und seine Damen das WM-Aus vor Augen. weiter
  • 321 Leser

Aus, aus, das Spiel ist aus

Silvia Neid allein auf dem Rasen in Wolfsburg. Nach der 0:1-Niederlage im WM-Viertelfinale gegen Japan und der verpassten Teilnahme an den Olympischen Spielen 2012 gibt es Kritik an der Bundestrainerin. Der DFB steht zu ihr, der Vertrag mit der 47-Jährigen war vor der WM bis 2016 verlängert worden (Kommentar, Brennpunkt, Sport). Foto: afp weiter
  • 486 Leser

Bahnrad-DM: Die Jugend nutzt ihre Chance

Aufbruch bei den Männern, geplatzte Olympia-Träume bei Claudia Pechstein: Nach den deutschen Bahnrad-Meisterschaften in Berlin zog der neue Bundestrainer Sven Meyer für das Männer-Lager eine positive Bilanz. Der DM-Auftritt von Eisschnellläuferin Claudia Pechsteins indes dürfte ein einmaliges Intermezzo gewesen sein. 'Vor allem der Doppelerfolg von weiter
  • 359 Leser

BÖRSENPARKETT: Anleihenboom im Mittelstand

Auf dem Markt für Anleihen von Mittelständlern sind die Risiken beträchtlich. Die Zinsen und Renditen schwanken zwischen fünf bis über zehn Prozent. Zehnjährige Bundesanleihen werfen aktuell gerade mal 2,9 Prozent ab. Aber bei Bonitätsnoten der Mittelstandsanleihen von nur B und C rät Heinz Steffen vom Analysehaus Fairesearch zur Vorsicht. Doch der weiter
  • 657 Leser

Box-Rüpel Haye spuckt wieder große Töne

Entthronter WBA-Champion fordert Rückkampf von Wladimir Klitschko
Box-Rüpel David Haye fordert einen Rückkampf gegen Wladimir Klitschko. 'Ich kann nur sagen: Wladimir, ich will Revanche - egal wann. Ich komme auch wieder nach Deutschland', sagte der Ex-Weltmeister aus England, der am 2. Juli in Hamburg seinen WBA-Gürtel durch eine klare Punktniederlage gegen Wladimir Klitschko verloren hatte, der 'Welt am Sonntag'. weiter
  • 396 Leser

Bundespräsident verteidigt Geheimhaltung

Christian Wulff verteidigt die Geheimhaltung des Panzergeschäfts mit Riad: Es war immer Konsens, dass das in den Bundessicherheitsrat gehört, der alle Aspekte abwägen kann, auch die Reaktion Israels beispielsweise, die wohl eingeholt worden ist', sagte der Bundespräsident im ZDF-Sommerinterview. Auch mit anderen Nato-Partnern sei der Export abgestimmt. weiter
  • 346 Leser

Deutsche Bank mit Doppelspitze

Die Nachfolge an der Spitze der Deutschen Bank ist einem Zeitungsbericht zufolge so gut wie entschieden. Wie die 'Welt am Sonntag' unter Berufung auf das Umfeld des Aufsichtsrats berichtete, wird der Nominierungsausschuss aller Voraussicht nach den Chef des Investment-Banking Anshu Jain und Deutschland-Chef Jürgen Fitschen als Doppelspitze vorschlagen, weiter
  • 457 Leser

Die beiden Kandidaten im Kurzporträt

Anshu Jain (48) - der Geldmacher: Seit Jahren wird der Investmentbanker als Kronprinz gehandelt. Seine Sparte verdient Milliarden für die Deutsche Bank. Seit Juli 2010 ist er alleine verantwortlich für das nach wie vor wichtigste Geschäftsfeld des Konzern, zu dem der Handel mit Devisen, Rohstoffen und Aktien zählt. Der smarte Inder studierte Wirtschaft weiter
  • 552 Leser

Die klingende Seele eines Volkes

Zu Gast beim estnischen Laulupidu, einem der gewaltigsten Sänger- und Tanzfeste der Welt
Estland, wie es singt und tanzt, lacht und weint: Nur 1,4 Millionen Einwohner hat der baltische Staat, doch davon feiern 100 000 das Laulupidu-Fest. Ein bewegender Akt nationaler Sinnstiftung durch Musik. weiter
  • 437 Leser

Diebischer Kranich?

Ein kroatischer Unternehmer klagt gegen die Lufthansa. Es geht nur um einen Markennamen, doch der Kläger wird gefeiert wie ein Held. weiter
  • 402 Leser

Dramatisches Aus für Winokurow

Schwerer Sturz des Kasachen bei der Tour
Das Sportliche geriet auf der 9. Etappe der Tour in den Hintergrund. Zwei schwere Unfälle sorgten für das Tour-Aus für weitere Top-Fahrer. weiter
  • 394 Leser

Ein bisschen Freude für das gebeutelte Land

Japanische Fußballerinnen motivieren sich mit Bildern von der Fukushima-Katastrophe
Zum ersten Mal steht Japan im Halbfinale einer Frauenfußball-WM. Für die Spielerinnen ist es ein bisschen mehr als Fußball: Sie wollen ihren Landsleuten nach der Erdbeben-Katastrophe Freude machen. weiter
  • 376 Leser

Eine deutsche Skulptur auf dem Lauluväljak

Schon der Titel der Skulptur klingt nach Musik: 'Cromatico'. Der aus Stuttgart stammende, in Berlin lebende Bildhauer Lukas Kühne hat sein Werk auf das Gelände des Sängerfests in Tallinn gestellt - als Beitrag zum Kulturhauptstadtjahr. Es ist eine begehbare Betonskulptur, die an einen Maya-Tempel erinnert: Kühne hat quasi eine chromatische Tonleiter weiter
  • 498 Leser

Eine Schonfrist gibt es nicht

Polizeipräsident Thomas Züfle über sein neues, schwieriges Amt
Thomas Züfle hat Mörder und Dealer gejagt und sich dennoch Sensibilität bewahrt. Eine der Eigenschaften, die ihm helfen sollen, im neuen Job als Polizeipräsident von Stuttgart zu bestehen. weiter
  • 405 Leser

Erneut Beben in Japan

Trotz heftiger Erschütterung keine Schäden
Die Menschen in Japans Katastrophenregion kommen nicht zur Ruhe: Gestern erschütterte erneut ein Erdbeben der Stärke 7,3 die Region im Nordosten des Inselreiches. Berichte über Schäden oder Verletzte gab es jedoch nicht. Vorsorglich war eine Tsunamiwarnung herausgegeben worden, die später aber wieder aufgehoben wurde. Der Betreiber der Atomruine in weiter
  • 402 Leser

Erwin Teufel tadelt CDU

Ex-Ministerpräsident vermisst wirtschaftspolitisches Profil
Der frühere baden-württembergische Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU) hat seiner Partei die Leviten gelesen. 'Es kommt mehr denn je auf glaubwürdige Persönlichkeiten in Partei und Parlament an', sagte Teufel. Vor allem brauche die CDU 'dringend neues wirtschaftspolitisches Profil und ein wirtschaftspolitisches Gesicht'. Teufel, der seit seinem Rücktritt weiter
  • 317 Leser

Finanzausgleich: Klage nur im 'äußersten Fall'

. Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) und sein baden-württembergischer Amtskollege Winfried Kretschmann (Grüne) wollen den Länderfinanzausgleich in einer Föderalismuskommission III neu regeln. Ziel sei es, 'nur im äußersten Falle' gegen die bestehende Regelung zu klagen, sagte Seehofer nach einem Gespräch mit Kretschmann gestern in Augsburg. weiter
  • 404 Leser

Formel 1 in Zahlen

Grand Prix von Großbritannien in Silverstone (52 Runden à 5,891 km/306,747 km): 1. Alonso (Spanien) Ferrari 1:28:41,196 Std., 2. Vettel (Heppenheim) Red Bull 16,511 Sek. zurück, 3. Webber (Australien) Red Bull 16,947, 4. Hamilton (England) McLaren 28,986, 5. Massa (Brasilien) Ferrari 29,010, 6. Rosberg (Wiesbaden) Mercedes 1:00,665 Min., 7. Perez (Mexiko) weiter
  • 368 Leser

Fusion als letzte Rettung

Genossenschaftliche Weingärtner vereinigen sich zu größeren Einheiten
Das Fusionskarussell dreht sich für die Weingärtnergenossenschaften in Baden und Württemberg immer schneller. Angeschlagene Kooperativen suchen ihr Heil sogar bei solventen privaten Kellereien. weiter
  • 955 Leser

Geißler in der Kritik

Letzte Großdemo gegen Stuttgart 21 vor Stresstest
Mehrere tausend Menschen haben am Samstag gegen Stuttgart 21 demonstriert. Sie forderten einen endgültigen Baustopp des Projektes. Als 'Märchenerzähler' wurde Schlichter Heiner Geißler kritisiert. weiter
  • 428 Leser

Gemischte Gefühle am Rotsee

Achter und beide Doppel-Vierer stark - Rest enttäuscht
Der Deutschland-Achter bleibt das Maß aller Dinge. Nach dem Sieg von Luzern kann die Crew der WM in Bled gelassen entgegensehen. Dagegen besteht in einigen anderen Bootsklassen Grund zur Sorge. weiter
  • 490 Leser

GEWINNZAHLEN

27. AUSSPIELUNG LOTTO 9 11 18 23 36 45 Zusatzzahl 17 Superzahl 2 TOTO Zahlen lagen nicht vor 6 AUS 45 Zahlen lagen nicht vor SPIEL 77 5 2 1 8 9 3 3 SUPER 6 5 7 8 3 0 3 ohne Gewähr weiter
  • 476 Leser

Grünes Licht für Harold Kreis

Eishockey: Mannheimer bleibt Co-Trainer der DEB-Auswahl
Harold Kreis bleibt auch unter Jakob Kölliker Co-Trainer der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft. Der Coach des DEL-Klubs Adler Mannheim wird den Schweizer bereits beim Kader-Lehrgang in Füssen vom 18. bis 22. Juli unterstützen. 'Wir haben ihm Grünes Licht für diese Aufgabe gegeben', sagte Adler-Manager Teal Fowler dem 'Mannheimer Morgen'. Die Entscheidung weiter
  • 382 Leser

Gute Zeiten für Ferienjobber

Baden-Württembergs Wirtschaft bietet ein breites Angebot
Arbeiten statt faulenzen: Viele Schüler und Studenten nutzen die Sommerferien zum Geldverdienen. Die Chancen, dass sie auch einen Ferienjob finden, stehen in Baden-Württemberg sehr gut. weiter
  • 576 Leser

Haderlap gewinnt Bachmann-Preis

Die Österreicherin Maja Haderlap ist die Gewinnerin des Ingeborg-Bachmann-Preises 2011. Sie setzte sich mit ihrem ruhigen, poetischen Text 'Im Kessel' beim Wettlesen um einen der wichtigsten Literaturpreise im deutschsprachigen Raum in Klagenfurt gegen 13 weitere Nachwuchshoffnungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz durch. Die 1961 geborene, weiter
  • 405 Leser

IFAW will Ausbeutung der Tiere bekämpfen

1969 gründeten Aktivisten um Bryan Davis in Kanada den IFAW mit dem Ziel, die kommerzielle Jagd auf Sattelrobben in Kanada zu beenden. Aus der kleinen Gruppe hat sich der 'International Fund for Animal Welfare' nach eigener Aussage zu einer der führenden internationalen Tierschutzorganisationen entwickelt. Er hat weltweit über 200 Mitarbeiter. Seit weiter
  • 405 Leser

Im Sternenhimmel

Die US-Frauen düpieren Brasilien im Elfmeterschießen und stehen im WM-Halbfinale
Abby Wambach küsste die US-Flagge, Weltfußballerin Marta starrte völlig fassungslos in den Himmel über Dresden: Die USA haben in einem dramatischen Viertelfinale den Erzrivalen Brasilien ausgeschaltet. weiter
  • 502 Leser

Jagd auf Wale geht weiter

Japan, Island und Norwegen in der Kritik - Heute tagt die Internationale Kommission
Nur Japan, Norwegen und Island betreiben noch Walfang im großen Stil. Trotz weltweiter Proteste halten sie an der blutigen Praxis fest. Heute beginnt die Jahrestagung der Internationalen Walfangkommission. weiter
  • 438 Leser

Jupp Heynckes baut an Bayern-Festung

FC Sunderland an VfB-Stürmer interessiert
Jupp Heynckes will beim FC Bayern mehr wert auf die Defensive legen. Der VfB Stuttgart bewies im dritten Testspiel seine Torgefährlichkeit. weiter
  • 431 Leser

Kirche untersucht Missbrauch

Katholische Bischöfe geben Wissenschaftlern Einblick in Personalakten
Die katholische Kirche lässt Missbrauchsfälle durchleuchten. Sie hofft damit, Vertrauen zurückzugewinnen. Ebenso mit einem breiten Dialogprozess. weiter
  • 424 Leser

KOMMENTAR · FRAUENFUSSBALL: Scheitern mit Nebenwirkung

Träume lassen sich nicht planen, und im Sport platzen sie besonders schnell und vor allem geräuschvoll. Das hat uns diese Fußball-Weltmeisterschaft einmal mehr gezeigt. Alles war perfekt inszeniert, doch der Ball wollte am Samstagabend nicht ins gegnerische Tor. Aus im Viertelfinale. So schnell geht das in der Realität. Die deutsche Mannschaft stand weiter
  • 377 Leser

KOMMENTAR · KATHOLISCHE KIRCHE: Beispiellose Offenheit

Die katholische Kirche macht Ernst: Die Erschütterung nach dem Missbrauchsskandal im vergangenen Jahr soll nicht folgenlos bleiben. Nachdem sich die Amtskirche in einem ersten Schritt mit Hilfsangeboten und finanziellen Zugeständnissen den Opfern zugewandt hat, lenkt sie nun ihren Blick auf die Täter und mögliche Ursachen für deren Verbrechen. In einer weiter
  • 402 Leser

KULTUR IM LAND vom 11. Juli

Lettische Motetten Der Riga Dom Cathedral Boys Choir gastiert am Freitag, dem 15. Juli um 20 Uhr in der Stadtkirche Bad Cannstatt mit europäischer Musica Sacra von Bach bis zum Sacralpop von Andrew Lloyd Webber sowie mit Motetten und Volkslied-Bearbeitungen zeitgenössischer lettischer Komponisten. Karten Tel. 0711 524300. New-York-Jazz in Rottenburg weiter
  • 440 Leser

Künftig mit Doppelspitze

Anshu Jain und Jürgen Fitschen sollen Deutsche Bank führen - aber wann?
Wer wird Nachfolger von Josef Ackermann? Der Machtkampf in der Deutschen Bank könnte schon entschieden sein: Es läuft auf eine Doppelspitze hinaus. Aber wann? weiter
  • 624 Leser

LEITARTIKEL · ARBEITSMARKT: Ältere haben das Nachsehen

Diese Halbjahresbilanz am Arbeitsmarkt hat vor sechs Monaten keiner erwartet: Bundesweit gibt es 680 000 vollwertige Stellen mehr als vor einem Jahr. Die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten ist mit 28,23 Millionen so hoch wie noch nie im wiedervereinigten Deutschland. Im Südwesten bewegt sich die Arbeitslosenquote mit 3,9 Prozent sogar weiter
  • 478 Leser

Letzte Abfahrt Wolfsburg

Bundestrainerin Silvia Neid nach dem Viertelfinal-Aus in der Kritik
Das späte Tor der Japanerin Karina Maruyama hat die deutschen Fußballerinnen ins Mark getroffen. Erklärungen gab es auch einen Tag nach der Niederlage keine. Der WM-Frust muss individuell abgebaut werden. weiter
  • 398 Leser

Leute im Blick vom 11. Juli

Oliver Kahn Nur mit den engsten Verwandten hat Torwartlegende Oliver Kahn laut 'Bild' am Freitag seine zweite Hochzeit gefeiert. Er habe seiner Freundin Svenja am Freitagmittag im Münchner Standesamt Grünwald das Jawort gegeben, hieß es. Der ehemalige Nationaltorhüter hatte laut 'Bild' im September 2009 die Scheidung von seiner ersten Frau Simone Kahn weiter
  • 364 Leser

LOTTERIE vom 11. Juli

Süddeutsche Klassenlotterie: 1 Million Euro auf die Losnummer 1 756 488; je 100 000 Euro auf die Losnummern 0 644 073, 1 674 368; je 50 000 Euro auf die Losnummern 0 861 184, 1 621 587; je 1000 Euro auf die Endziffern 0182, 3354; je 125 Euro auf die Endziffern 06, 86. Ergänzungszüge: 125 Euro auf die Losnummer 0 666 890. Glücksspirale: Endziffer 4: weiter
  • 376 Leser

Mehr Flüchtlinge auf Lampedusa

1300 Menschen kommen mit Booten aus Nordafrika auf die italienische Mittelmeerinsel
Neuer Flüchtlingsansturm auf Italien: Mehr als 1300 Bootsflüchtlinge aus dem Kriegsgebiet Libyen haben am Wochenende die kleine Insel Lampedusa südlich von Sizilien erreicht. Am Sonntag kamen rund 300 Bootsflüchtlinge, wie italienische Medien berichteten. Die Küstenwache geleitete die Menschen - darunter 13 Frauen und ein Kind - in den frühen Morgenstunden weiter
  • 402 Leser

NA SOWAS . . . vom 11. Juli

Sein Fahrverbot hat einen Mann in Oberfranken völlig kaltgelassen. Laut Polizei in Bamberg gab der 44-Jährige seinen Führerschein in der Dienststelle ab, setzte sich in sein Auto und fuhr ungeniert zurück nach Hause. Dort erwartete den Mann bereits eine Polizeistreife. Der Alkoholtest ergab: Der Mann war betrunken. Warum er seinen Führerschein zuvor weiter
  • 411 Leser

NOTIZEN vom 11. Juli

Tödlicher Stromschlag Ein 19-Jähriger ist im Güterbahnhof Kassel-Bettenhausen (Hessen) von einem Stromschlag getötet worden, nachdem er auf einen Güterwaggon geklettert war. Laut Polizei erfasste ein Schlag aus der Oberleitung den jungen Mann und schleuderte ihn brennend zu Boden. Ein Freund (20) wollte dem Schwerverletzten helfen und erlitt Verbrennungen weiter
  • 423 Leser

NOTIZEN vom 11. Juli

20. Theatertage zu Ende Die 20. Baden-Württembergischen Theatertage sind gestern in Karlsruhe zu Ende gegangen. Die 17 im Bühnenverein vertretenen Theater und die 10 Kinder- und Jugendtheater des Landes zeigten an zehn Tagen mehr als 70 Produktionen, für die sich mehr als 13 500 Zuschauer interessierten. Das Motto des Festivals lautete 'Ungerecht'. weiter
  • 385 Leser

NOTIZEN vom 11. Juli

Opposition macht Druck Im Abhörskandal der Zeitung 'News of the World' fürchtet die britische Opposition die Zerstörung von Beweisen und Dokumenten. Sie fordert deshalb eine schnelle Untersuchung. Premierminister David Cameron müsse sicherstellen, dass umgehend Mitglieder für einen richterlichen Untersuchungsausschuss bestimmt würden, heißt es in einem weiter
  • 421 Leser

NOTIZEN vom 11. Juli

Zwei Tore zum Abschied Fußball: Mit zwei Toren hat sich der Brasilianer Marcelo Bordon bei seinem Abschiedsspiel auf Schalke selbst beschenkt. Vor 40 000 Zuschauern in der Arena des Bundesligisten Schalke 04 lief der ehemalige Kapitän, der von 2004 bis 2010 insgesamt 168 Bundesligaspiele für die Knappen bestritt, mit vielen ehemaligen Fußballgrößen weiter
  • 331 Leser

NOTIZEN vom 11. Juli

Angst vor 'Skelett' Künzelsau - Einen vermeintlich schaurigen Fund hat ein Jugendlicher in Künzelsau (Hohenlohekreis) gemacht. Der 18-Jährige alarmierte die Polizei, weil er glaubte, er habe im Hinterhof der Realschule ein Skelett entdeckt. Statt eines gruseligen Knochengerüsts fanden die Beamten dann jedoch nur einen Stein, der im Dunkeln leicht schimmerte, weiter
  • 405 Leser

NOTIZEN vom 11. Juli

Testautos im Südwesten Die geplante Ausweitung der Tests mit Elektroautos in vier deutschen 'Schaufenster-Regionen' nimmt Formen an: Bis zu 100 000 E-Autos sollen dabei auf die Straße gebracht werden. Kandidaten für die Regionen könnten die Auto-Länder Baden-Württemberg und Bayern, Berlin und Thüringen sein. Beratungsstellen zu Die Bundesagentur für weiter
  • 602 Leser

Parkschützer: S 21 fällt durch

Gegner legen eigenen Test vor - Tausende demonstrieren
Das Bahnprojekt Stuttgart 21 fällt bei einem von den Gegnern erstellten Stresstest durch. 'Einer Überprüfung der von Schlichter Heiner Geißler vorgegebenen Kriterien hält nur der bestehende Kopfbahnhof stand, aber nicht der geplante Stuttgart-21-Tiefbahnhof', sagte der Sprecher der Initiative 'Parkschützer', Matthias von Herrmann. Am Samstag hatte es weiter
  • 424 Leser

Porsche zur Halbzeit mit glänzendem Plus

Porsche sieht sich nach einer glänzenden ersten Jahreshälfte auf bestem Wege, erstmals die Marke von 100 000 verkauften Sport- und Geländewagen zu knacken. 'Wir haben im ersten Halbjahr 60 650 Autos an unsere Kunden weltweit ausgeliefert. Das ist ein Plus von 36 Prozent im Vergleich zum Vorjahr', sagte Porsche-Vertriebsvorstand Bernhard Maier. 'Beim weiter
  • 636 Leser

Rühe gegen Panzerdeal

Ehemaliger CDU-Verteidigungsminister kritisiert Regierung
Kritik am Panzergeschäft kommt jetzt auch aus den eigenen Reihen, der CDU-Politiker Volker Rühe attackiert die Regierung. Die lobt die Saudis, die Opposition beklagt die Missachtung des Bundestages. weiter
  • 442 Leser

Schockenhoff gibt CDU-Vorsitz ab

Bundestagsabgeordneter macht Entzug
Der CDU-Fraktionsvize Andreas Schockenhoff nimmt sich eine berufliche und politische Auszeit. Er begibt sich in Therapie wegen seiner Alkoholsucht. weiter
  • 384 Leser

Selbstlose Oma rettet Mädchen vor Gewalttat

Mehrfach Vorbestrafter wollte Kind verschleppen - 85-Jährige bei Angriff verletzt
Eine 85-Jährige hat in Duisburg (Nordrhein-Westfalen) ein kleines Mädchen mutig vor einem fremden Mann beschützt und ist dadurch selbst Opfer des Gewalttäters geworden. Das Mädchen hatte vor dem Haus gespielt, die Mutter war oben in der Wohnung, wollte nur rasch etwas holen. Vom Fenster aus sah die Seniorin, dass ein Mann das Kind ansprach und mit sich weiter
  • 481 Leser

Serien reißen

15 Spiele in Folge hat Deutschland bei Welt- und Europameisterschaften nicht verloren. Die letzte Niederlage war das 2:3 im WM-Viertelfinale 1999 gegen Gastgeber USA. Nur ein Spiel endete Unentschieden. Für die Olympischen Spiele qualifizieren sich nur die beiden besten europäischen Teams der WM. Das sind Frankreich und Schweden. Dazu kommt Gastgeber weiter
  • 376 Leser

Slalom-Kanuten ohne Sieg beim Heim-Weltcup

Zwei Monate vor der Weltmeisterschaft in Bratislava haben die deutschen Wildwasserkanuten beim Weltcup in Markkleeberg den erhofften Heimsieg verpasst. Der Leipziger Jan Benzien sorgte am Samstag mit dem zweiten Platz im Endlauf des Canadier-Einers für die einzige Podestplatzierung des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV). WM-Gastgeber Slowakei dominierte weiter
  • 484 Leser

Spiegelburg und Müller hängen Konkurrenz ab

Stabhochspringerin Silke Spiegelburg (Leverkusen) und Diskuswerferin Nadine Müller (Halle an der Saale) haben beim gestrigen Diamond-League-Meeting der Leichtathleten in Birmingham für zwei deutsche Siege gesorgt. Der zweite Platz von Speerwerfer Matthias de Zordo (Saarbrücken) rundete die starke Vorstellung des kleinen deutschen Teams ab. Die Jahres-Weltbeste weiter
  • 375 Leser

STICHWORT · NEWS OF THE WORLD: 'Wir haben uns einfach verlaufen'

Die britische Boulevardzeitung 'News of the World' ist seit gestern Geschichte. 168 Jahre dienten ihr große Skandale, aufsehenerregende Verbrechen und pikante Geschichten als Lebenselixier - und machten sie lange zur am meisten gelesenen Zeitung Großbritanniens. Jetzt brach der Abhör-Skandal dem Sonntagsblatt aus dem Imperium von Rupert Murdoch das weiter
  • 448 Leser

Terrornetzwerk Al-Kaida 'ist zu schlagen'

Der neue US-Verteidigungsminister Leon Panetta hat sich bei seinem Antrittsbesuch in Afghanistan zuversichtlich gezeigt, dass das Terrornetz Al-Kaida besiegt werden könne. Die Extremisten strategisch zu schlagen, sei für die USA 'in greifbarer Nähe', sagte Panetta nach Pentagon-Angaben. Die USA hätten 10 bis 20 der Schlüsselfiguren der Al-Kaida-Führung weiter
  • 310 Leser

Titelverteidiger eine Runde weiter

Serbien mit dem Weltranglistenersten Novak Djokovic hat das Davis-Cup-Halbfinale erreicht. Janko Tipsarevic holte in Schweden durch ein 6:2, 7:5, 6:3 gegen Michael Ryderstadt den entscheidenden dritten Punkt für den Titelverteidiger. Anschließend erhöhte Viktor Troicki gegen Ervin Eleskovic zum 4:1-Endstand. Im Kampf um den erneuten Finaleinzug treffen weiter
  • 431 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Snooker - World Cup in Bangkok/Thail. Thailand - Australienab 16.00 Uhr SPORT 1 NEWS - Aktueller Sport vom Tage ab 18.30 Fussball - Bundesliga Aktuell Spezial Trainingslager des FC Bayern ab 19.15 Vorbereitung bei Borussia Dortmund ab 19.45 Fussball - Bundesliga Pur Klassiker Die Saison des Meisters 2010/11 ab 20.15 (Weitere Sportsendungen weiter
  • 436 Leser

Umstrittener Aufklärer aus Moskau

Russlands Regierungschef Wladimir Putin soll mit dem Quadriga-Preis geehrt werden
Russlands Premier Putin soll in Berlin als 'Vorbild' und 'Aufklärer' geehrt werden. Die Vergabe des Quadriga-Preises an Putin ist umstritten. weiter
  • 387 Leser

US-Frauen können vom Titel-Hattrick träumen

Die Fußball-Frauen der USA haben sich in der Elfmeter-Lotterie gegen Brasilien die Chance auf ihren dritten Weltmeisterschafts-Gewinn nach 1991 und 1999 erhalten. Nach dem Viertelfinale sind die Amerikanerinnen zugleich das letzte im Turnier verbliebene Team aus dem Kreis der früheren WM-Gewinner. Deutschlands Traum vom Titel-Hattrick platzte in der weiter
  • 366 Leser

Vertrauen ausgenutzt

Bekannter der Familie gesteht Verbrechen an Mary-Jane
Missbraucht, gewürgt, ertrunken: Der Tod der kleinen Mary-Jane ist aufgeklärt. Ein 37-jähriger Bekannter der Mutter hat die Tat gestanden. Die Siebenjährige vertraute ihm, ihr Peiniger nutzte das kaltblütig aus. weiter
  • 485 Leser

Vietoris holt erste Punkte

GP2-Pilot fährt in Silverstone auf den zweiten Rang
DTM-Pilot Christian Vietoris hat seinen ersten Saisonsieg in der GP2-Serie nur knapp verpasst. Der 22-Jährige aus Gönnersdorf, der parallel zu den GP2-Einsätzen als Mercedes-Werksfahrer in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) unterwegs ist, fuhr am Samstag in Silverstone hinter Ferrari-Testpilot Jules Bianchi auf den zweiten Platz und holte weiter
  • 313 Leser

Vom OP-Tisch aufs WM-Podest?

Leichtathletik: Christina Obergföll wird zur großen Gold-Favoritin
Speerwerferin Christina Obergföll zeigt bislang eine beeindruckende Saison. Noch im März wurde sie am Knie operiert, jetzt führt sie die Weltjahresbestenliste an und ist die große Favoritin auf Gold bei der WM. weiter
  • 398 Leser

WM in Zahlen

Deutschland - Japan n. V. 0:1 (0:0) Deutschland:Angerer (1.FFC Frankfurt/32Jahre/ 102 Länderspiele) - Bresonik (Duisburg/27/68), ab 65. Goeßling (Neuenahr/25/25), Krahn (Duisburg/26/70), Bartusiak (1. FFC Frankfurt/28/45), Peter (Potsdam/23/55) - Laudehr (Duisburg/24/ 45), Kulig (Hamburg/21/27), ab 8. Schmidt (Potsdam/21/17) - Garefrekes (1. FFC Frankfurt/31/ weiter
  • 361 Leser

Zwei Spiele ohne Wert

Petzschner holt Ehrenpunkt im Davis Cup - Ärger um Ex-Profi
Frankreich steht nach dem 4:1-Sieg gegen Deutschland im Davis-Cup-Halbfinale. Nachdem das Aus bereits festgestanden hatte, holte Philipp Petzschner den Ehrenpunkt. Für Ärger sorgte Ex-Profi Nicolas Kiefer. weiter
  • 431 Leser

Leserbeiträge (1)

Es läuft wie immer: die Banken verdienen

Zum Artikel: „Die Griechen vor dem Schicksalsvotum“:Das Parlament hat den EU-Willen erfüllt und bürdet sich Schulden um Schulden auf, die sie wohl kaum jemals bezahlen können und die Menschen kämpfen dagegen auf den Straßen. Das Geld bekommen ja auch nicht die griechischen Bürger, sondern die Banken, damit diese nicht zusammenbrechen.Die weiter
  • 4
  • 1200 Leser