Artikel-Übersicht vom Sonntag, 07. August 2011

anzeigen

Regional (77)

Die Ostalb-City holt Kinder an die Macht

Stadtfest in der Ostalb-City mit regem Zulauf – 153 Kinder nehmen bis 12. August am Ferienprogramm des Stadtjugendrings teil
Bald ist Halbzeit in der Ostalb-City im Greut. Dort werden noch bis zum 12. August 153 Kinder am Ferienprogramm des Stadtjugendrings teilnehmen und erfahren, wie das Gemeinwesen einer Stadt funktioniert, wie es sich anfühlt von morgens bis abends in einem Betrieb oder in einer Verwaltung zu arbeiten. „Die Kinder sind mit viel Begeisterung und weiter
  • 390 Leser

Aus dem Polizeibericht

Schwere VerbrennungenAalen. Am Samstag gegen 15.50 Uhr erhitzte ein 24-Jähriger in der Küche eines Mehrfamilienhauses in der Beinstraße Öl in einem Topf und vergaß es. Durch die Überhitzung entzündete sich das Öl und setzte den Dunstabzug in Flammen. Der Mann konnte noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr den Brand selbst löschen, erlitt aber schwere weiter
  • 536 Leser

An Atombombenabwurf erinnern

Mahnwache auf dem Gmünder Marktplatz zum Gedenken an Atombombeabwurf im japanischen Hiroshima
Am Samstag gedachten Menschen auf dem Marktplatz in Schwäbisch Gmünd in einer Mahnwache den Opfern des Atombombenabwurfs in Hiroshima vor 66 Jahren. weiter
  • 4
  • 238 Leser

Musik als größte visionäre Kraft

Mit einem ökumenischen Abschlussgottesdienst endete am Sonntag das Festival Europäische Kirchenmusik
„Träume und Visionen“ lautete das Thema der Europäischen Kirchenmusik 2011. Auch theologisch ein fundamental wichtiges Thema, wie der Abschlussgottesdienst im Münster am Sonntag zeigte. Münsterpfarrer Robert Kloker und Dekan Immanuel Nau widmeten sich in ihren Predigten der Apokalypse des Johannes. weiter
  • 198 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

Trampolin springen V Eis essen gehen V Schokolade mampfen V zum Augenarzt gehen V Rock the Hüdde hinter sich haben V aufstehen, um wieder ins Bett zu gehen V die Sonne genießen V sich ein Programm für öde Ferientage ausdenken V Schüler-Ferien-Ticket kaufen V ins Freibad gehen V vom Urlaub im nächsten Jahr träumen V einen leckeren Kuchen backen V die weiter
  • 188 Leser

Bischöfe drei Mal in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Schwäbisch Gmünd und insbesondere der Hohenrechberg stehen in den nächsten Wochen verstärkt im Blickpunkt des bischöflichen Ordinariats der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Gleich drei Mal führen die Reiserouten der Bischöfe im August und September nach Schwäbisch Gmünd. Bereits am Montag, 15. August, kommt Weihbischof Dr. Johannes Kreidler weiter
  • 204 Leser

Geistliche orientalische Musik

Schwäbisch Gmünd. Wer bei dem Stichwort „Orientalische Musik“ bisher nur an Bauchtanz dachte, wird am Sonntag, den 14. August, um 20 Uhr im Schönblick Forum beim Konzert „Ex oriente vox“ aufhorchen. Unter dem Motto „Die Stimme aus dem Orient“ werden arabische und christliche Musiker den christlichen Minderheiten der weiter
  • 242 Leser

An Atombombenabwurf erinnern

Mahnwache auf dem Gmünder Marktplatz zum Gedenken an Atombombenabwurf im japanischen Hiroshima
Am Samstag gedachten Menschen auf dem Marktplatz in Schwäbisch Gmünd in einer Mahnwache den Opfern des Atombombenabwurfs in Hiroshima vor 66 Jahren. weiter
  • 272 Leser

Jubelndes Gotteslob

Schola cant Anima Freiburg singt in Ellwangen gereifte Gregorianik
Eigentlich war es nur dem Jahresprogramm des Ellwanger Konzertlebens kurzfristig beigefügt, das Konzert der Schola cant Anima Freiburg. Die Sängerinnen Katrin Kröper, Friderike Martens, Katharina Oelerich, Priska Schöner und Wanda Winand haben sich, aus der Freiburger Musikhochschule kommend, dem Gregorianischen Gesang verschrieben. Die reifen Früchte weiter
  • 3
  • 621 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Die ersten 100 Tage sind vorbei Seit genau 100 Tagen ist Ralf Drescher evangelischer Dekan in Aalen. Über seine ersten Erfahrungen und was er sich für seine Amtszeit vorgenommen hat, lesen Sie im Laufe des Tages im Internet unter www.schwaepo.de und morgen in der Printausgabe. weiter
  • 4125 Leser
GUTEN MORGEN

Abpfiff?

Der Ball rollt wieder, die Fußball-Bundesliga ist gestartet. Das bedeutet auch erhöhtes Wetter-Risiko. Denn mal ehrlich: Wenn’s nicht so brütend heiß war, dass mindestens ein Spieler zusammenbrach, bleibt uns eine Partie doch nicht wegen ihrer meteorologischen Begleitumstände in Erinnerung. Anders dagegen die Spiele, bei denen die Nässe vom Himmel weiter
  • 500 Leser

In dieser Woche

SPD besucht C.Punkt-Projektwerkstatt Im Rahmen ihrer Sommertour 2011 besuchen die SPD-Kreistagsfraktion und der SPD-Kreisverband am heutigen Montag die C.Punkt-Projektwerkstatt der Caritas. Um 15.30 Uhr sind auch interessierte Gäste in die Weidenfelder Straße 12 in Aalen eingeladen.Hilfsgüter für Tschernobyl-Region Am Freitag startet wieder ein Transport weiter
  • 298 Leser

Wilde Tiere auf dem Hof

Heilig-Kreuz-Münstergemeinde feiert exotisches Ziegerhoffest
Bei fast 30 Grad und strahlendem Sonnenschein machten sich fast 500 Besucher auf den Weg zum Ziegerhoffest der Heilig-Kreuz-Müstergemeinde. Im Steinkreis des Ziegerhofs gab es dabei zahlreiche Darbietungen zu bestaunen. weiter
  • 362 Leser

15 Jahre eingesetzt

Elternbeiratsvorsitzende der Martinus-Schule geehrt
An der Martinus-Schule wurde die Elternbeiratsvorsitzende Mechthilde Riedl, nach 15 Jahren im Amt verabschiedet und geehrt. weiter
  • 222 Leser

Geistliche orientalische Musik

Schwäbisch Gmünd. Wer bei dem Stichwort „Orientalische Musik“ bisher nur an Bauchtanz dachte, wird am Sonntag, den 14. August, um 20 Uhr im Schönblick Forum beim Konzert „Ex oriente vox“ aufhorchen. Die Christen des Nahen Ostens, die es seit fast 2.000 Jahren gibt – und damit lange vor Christen in Europa – sind kaum weiter
  • 238 Leser

Reitsättel gestohlen

Essingen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag entwendeten unbekannte Täter aus einem Nebengebäude der Reithalle Schwegelhof insgesamt sieben Reitsättel und mehrere verschiedene Reiterutensilien im Gesamtwert von 15 000 Euro. Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier Aalen zu melden. Sollten in nächster Zeit „günstige“ Sättel auf irgendeine weiter
  • 334 Leser

Motorrad mit Auto kollidiert

Zwei Schwerverletzte
Am Samstag geriet ein Motorradgespann in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem Auto. Die Fahrer des Pkw und des Gespanns wurden schwer, die Mitfahrer im Pkw leicht verletzt. weiter
  • 695 Leser

Zirkusnummern zum Abschied

Abschluss der musikalischen Früherziehung im „Zirkus Fantasie“ beim MV Mutlangen
Mit dem Ausklingen des Schuljahres endete nach dem zweijährigem Unterricht auch die musikalische Früherziehung für die jüngste Gruppierung des Musikvereins Mutlangen. Für das Abschlussfest wurde kurzerhand der Unterrichtsraum zu einem Zirkuszelt umgewandelt weiter
  • 257 Leser

Raiffeisenbank unterstützt Schillerschule

Die Schillerschule in Heubach führte im zweiten Schulhalbjahr 2011 mehrere Theaterprojekte durch, die die Raiffeisenbank Rosenstein mit einer Spende unterstützte. Die interaktiven Jugendtheaterstücke beschäftigten sich mit vielen unterschiedlichen Themen: In „Q-Rage“ ging es um die neuen Medien und Gefahren im Netz. Das Stück „Max weiter
  • 350 Leser

Drei Chöre singen vereint

Ausflug des SGV Oberböbingen und des LK Bargau nach Großheppach
Der gemeinsame Ausflug des Sport- und Gesangsvereins Oberböbingen und des Liederkranzes Bargau führte zum Weinfest des MGV Großheppach. weiter
  • 170 Leser

Vier Tage in den Dolomiten

Eine Gruppe des Bartholomäer Albvereins kletterte und wanderte in den Sextner Dolomiten
Die drei Zinnen in den Sextner Dolomiten waren das Ziel der Hochgebirgsgruppe des Bartholomäer Albvereins. Die 30-köpfige Gruppe machte dort eine viertägige Tour durch die Alpenwelt. weiter
  • 382 Leser

Markplatz wird zum geselligen Biergarten

Direkt in der Ortsmitte, zwischen Rathaus und St.-Martinus-Kirche, lud am Wochenende in Iggingen der „Biergarten am Kotteler“ in angenehmer und geselliger Atmosphäre zu einem kühlen Getränk oder zu einem zünftigen Vesper ein. Auch am kommenden Wochenende werden örtliche Vereine auf dem Marktplatz für Bewirtung sorgen: Am Samstag, 12. August, weiter
  • 215 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDAnna Steeg, Haselbacher Weg 1, Großdeinbach, zum 89. GeburtstagAdolina Heiman, Oderstraße 51, Bettringen, zum 87. GeburtstagSchwester M. Waltrudis, Bergstraße 20, zum 84. GeburtstagMagdalene Mastel, Neißestraße 10, Bettringen, zum 82. GeburtstagElfriede Adamczyk, Oderstraße 91, Bettringen, zum 81. GeburtstagOtto Klamt, Rheinstraße 2, weiter
  • 101 Leser

In dieser Woche

Respekt! Wie es in Schrezheim mit dem Um- und Ausbau der St.-Georgs-Halle vorangeht, stellen Stadt und Ortschaft am Dienstagnachmittag vor. Wir berichten am Dienstagabend auf den SchwäPo-Internetseiten und am Mittwoch im Lokalteil.Trotz Sommerferien: Der Stödtlener Gemeinderat gönnt sich keine Pause, sondern tagt auch in den Sommerferien, nämlich am weiter
  • 383 Leser

So kriegt das nur Steuer hin

Noch unterhaltsamer und zugleich so sachkundig können Führungen durchs Ellwanger Schloss nicht sein
Matthias Steuer hat sich als Nachlese zu seinem viel beachteten Buch „Ihro fürstliche Gnaden – die Fürstpröpste von Ellwangen und ihre Kultur“ etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Unter dem Motto „Audienz beim Fürstpropst“ bietet der Leiter des Schlossmuseums Sonderführungen an, die sich vor allem mit der besonderen weiter
  • 5
  • 597 Leser

Als Glasbläser versucht

1951er aus Gschwend bei Bärwurz und Glaskunst im Bayerischen Wald
Die Schulkameraden des Jahrgangs 1951 aus Gschwend machten ihren 60er- Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis. Froh gelaunt und voller Erwartungen starteten sie deshalb am Wochenende „mit Anhängsel“ in Richtung Bayerischer Wald. weiter
  • 230 Leser

Fernblicke auf Schönheiten der Alb

Die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins machte eine Nachmittagswanderung vom Heerberg durch das idyllische Nägelestal mit seinem kleinen Wasserfall zum Altenberg. Auf dem dortigen Turm hatten die Albvereinsler eine herrliche Rundumsicht: von den Limpurger Bergen über das Bühlertal, auf die Ellwanger Berge, besonders schön die Schönenbergkirche über weiter
  • 227 Leser

Den Schmuck betrachten

Die Sonderausstellung „NOW – Jewels by Norman Weber“ ist noch bis zum 28. August in der Ott-Pauserschen Silberwarenfabrik zu sehen. Geöffnet hat die Ausstellung dienstags, mittwochs und bis freitags von 14 bis 17 Uhr, donnerstags von 14 bis 19 Uhr, sowie samstags und sonntags von elf bis 17 Uhr. weiter
  • 2540 Leser

Pedalgrappen gemeinsam auf Tour

Nach der letztjährigen Italienausfahrt der Pedalgrappen des TV Herlikofen stand 2011 wieder ein Ziel in Deutschland auf dem Programm: Forchheim, ein Stadt in Oberfranken zwischen Bamberg und Nürnberg. Morgens startete die 16-köpfige Gruppe mit ihren Rennrädern von Herlikofen über Wolframs-Eschenbach nach Forchheim. Nach 11 Stunden Fahrt und fast 200 weiter
  • 175 Leser

Urkunde zum Abschluss

Beim Projekt „TECHNOlino“ bekam jeder eine Forscherurkunde
Mit großer Begeisterung haben die Kinder der katholischen Kindertagesstätte Marienheim in Gmünd am Projekt „TECHNOlino“ teilgenommen. Beim Abschlussfest wurden die Kinder mit einer Forscherurkunde ausgezeichnet. weiter
  • 1
  • 249 Leser

Die Absichten des Autorenschmucks

Führung durch die Sonderausstellung „NOW“ in der Silberwarenfabrik Ott-Pauser
„NOW – Jewels by Norman Weber“ ist der Titel der laufenden Sonderausstellung in der Silberwarenfabrik Ott-Pauser. Die Gmünder Schmuckgestalterin Michaele Stütz führte durch die Ausstellung und gab Einblicke in die Absichten des Autorenschmucks. weiter
  • 231 Leser

Zeitlos quälende Bilder aus der Hölle

Mit innovativem CineTronium begleitet der Stummfilmpianist Stephan von Bothmer den frühen Stummfilm „L’Inferno“
Beim Festival Europäische Kirchenmusik hat er seinen festen Platz: Ein zum Thema passender Stummfilm mit Orgelbegleitung. Mit „L’Inferno“ aus dem 1911 konnte auch für das Motto „Träume und Visionen“ ein passender Film in den Archiven ausfindig gemacht werden. Carsten-Stephan Graf von Bothmer begleitete die Trouvaille auf weiter
  • 759 Leser
ZUR PERSON

Dietmar Diebold

Aalen. Die Lions Clubs in Deutschland haben eine Art Dachverband, der sich „Multidistrict“ nennt. Auf dieser Ebene bewegt sich seit Jahren in verschiedenen Ämtern der Aalener Versicherungskaufmann Dietmar Diebold.Aus einem seiner Ämter, dem Vorsitz des AZUK, des Ausschusses für Zeitungen und Kommunikation, wurde der 57-Jährige jetzt nach weiter
  • 1
  • 658 Leser

Ein Blick hinter die Kulissen

Lauchheim. Die Ausstellung „Menschen auf Schloss Kapfenburg“ möchte zum zehnjährigen Bestehen der Internationalen Musikschulakademie einen Einblick in ihre vielfältigen Aktivitäten geben und die Menschen zeigen, die Kulturveranstaltungen, Fortbildungen und Probenaufenthalte erst möglich machen: Mitarbeiter, Musiker, Persönlichkeiten aus weiter
  • 306 Leser

Benefizkonzert für Japan

Lauchheim. Am Sonntag, 21. August, wartet die Stiftung Internationale Musikschulakademie Kulturzentrum Schloss Kapfenburg mit einem besonderen musikalischen Highlight auf. Sieben japanische Nachwuchspianistinnen geben um 14 Uhr ein Klavier-Rezital. Es handelt sich um ein Benefizkonzert zugunsten der Opfer der Naturkatastrophe in Japan. Um Spenden wird weiter
  • 294 Leser

DRK schickt die Kinder in den Wald zu „www.wald-wild-würstchen“

Das Kinderferienprogramm des DRK in Bopfingen startete traditionell mit der Waldexkursion der Bopfinger Forstverwaltung unter dem Motto „www.wald-wild-würstchen“. Um 9 Uhr brachen 46 Kinder in zwei Gruppen mit den beiden Förstern Wolfgang Müller und Hans-Martin Lechler und deren Hunden Basko und Brenta in den Wald auf. Diesen durchstreiften weiter
  • 415 Leser

In dieser Woche

Der VdK Westhausen lädt zum GrillfestAm Donnerstag, 11. August, ist ab 14 Uhr Grillfest des VdK Westhausen inDone Jägers Garten. Für Essen und Getränke ist gesorgt. Teller, Besteck und Gläser müssen mitgebracht werden.Fitness im Wasser trainierenIm Freibad Westhausen gibt es jeden Sonntag Aqua-Fitness für jedermann. Von 9 bis 9.40 Uhr wird dabei auch weiter
  • 281 Leser
ZUR PERSON

Richard Stölzle

Bopfingen. Großes Lob und vielfältiger Dank gab’s für Richard Stölzle, Konrektor der Werkrealschule Bopfingen, bei seiner Verabschiedung aus dem Schuldienst. Schüler, Lehrer und Eltern bereiteten Richard Stölzle eine Abschiedsfeier mit viel Gesang und Tanz. Richard Stölzle hat Bopfingens große Werkrealschule, wo zurzeit 300 Schüler unterrichtet weiter
  • 492 Leser

In dieser Woche

Teddybärentag im EisenbahnmuseumAm Sonntag, 14. August, findet im Bayerischen Eisenbahnmuseum in Nördlingen der 10. Rieser Teddybärentag statt. Kinder bis 14 Jahre (in Begleitung eines Erwachsenen), die mit einem Teddybären ins Museum kommen, haben freien Eintritt. Das Eisenbahnmuseum ist an diesem Tag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Es werden auch Nostalgiezugfahrten weiter
  • 250 Leser

Fotoreise in alte Schienentage

Aalen City unter Dampf: Ausstellung „150 Jahre Remsbahn“ im Bürgerspital
Karl Heinz Nitschke, Lothar Thalheimer und Karl Willaczek sehen sich selbst als loser Zusammenschluss von Eisenbahnhistorikern. Gemeinsam haben sie eine Eisenbahnausstellung zum Thema „150 Jahre Remsbahn“ konzipiert. Das Ergebnis ihrer Arbeit konnte man am Wochenende im Bürgerspital bestaunen. Das bunte Sammelsurium weckte großes Interesse. weiter

25 Jahre Lauftreff des SV Kirchheim

Kirchheim. Beim gemeinsamen Grillfest des Lauf-, Walk- und Inlinetreffs des SV Kirchheim feierten über 40 Personen 25 Jahre Lauftreff. Uli Haag und Rudolf Egelhofer hatten ihn seinerzeit ins Leben gerufen und wurden von der AOK unterstützt.Seit elf Jahren gibt es zusätzlich wöchentlich den Inlinetreff. Alle Treffs werden derzeit von Inge Strobl und weiter
  • 375 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen-Arlesberg. Viktoria Fritz, Wendelinusstr. 31, zum 76. Geburtstag.Aalen-Waldhausen. Horst Jakobschy, Egaustr. 7, zum 71. Geburtstag.Abtsgmünd. Lore Bertha Draheim, Weiheräckerstr. 23, zum 76. Geburtstag.Bopfingen. Sevki Bahadir, Härtsfeldstr. 4, zum 84. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Antonius Eßwein, Römerstr. 10, zum 79., und Margot Stubenvoll, weiter
  • 178 Leser

Abschluss an der Fachschule für Sozialpädagogik

46 Erzieherinnen und Erzieher haben die schulische Ausbildung am St. Loreto, Fachschule für Sozialpädagogik in Ellwangen, abgeschlossen. Den Oberkurs I haben erfolgreich abgeschlossen: Janila Bartsch, Dominique Bauhammer, Johanna Bensel, Sonja Fögele, Anne-Sophie Grimmeisen, Melanie Haag, Katharina Kistner, Johannes Klaus, Erwin Klein, Julia Klissenbauer, weiter

Abendliche Lesestunde in der Les-Bar

Am Freitagabend hatte die Buchhandlung Rathgeb in Zusammenarbeit mit der Ellwanger Stadtbücherei zu einer weiteren Lesestunde in ihre Räumlichkeiten in der Badgasse eingeladen. Knapp 40 aufmerksame Hörer lauschten den vorgelesenen kurzen Ausschnitten. Für jeden Geschmack fand sich in der Auswahl der vorgestellten Bücher etwas. Egal ob Krimi, Liebesgeschichte weiter

Stadtfahne von 1841 wiederentdeckt

Die heimatkundlichen „Schätze“werden in der neuen Sonderausstellung im Schlossmuseum gezeigt
Dank eines aufmerksamen Besuchers des Schlossmuseums ist eine weitere Fahne, die der „Guten Stadt“, entdeckt worden. Auf rotem Samt mit Metallstickerei trägt sie die Namen der Stadtgründer „Hariolphus und Erlolphus“. weiter
  • 5
  • 823 Leser

Am Sonnenbach-Stausee bei Blasmusik gefeiert

Trotz des Wetters hatten die Seefestfreunde Pfahlheim auch bei ihrem 43. Seefest am Sonnenbach-Stausee drei Tage lang ein rappelvolles Festzelt. Am Freitag hatten die „Original Südtiroler Spitzbuam“ einen fetzigen Auftritt . Den „Großen Seefestabend“ am Samstag gestaltete traditionell die Pfahlheimer Trachtenkapelle unter der weiter
  • 468 Leser

Sommertreffen und Zirkusluft

Dischingen. Das alljährliche große Sommertreffen der Aktion „Freunde schaffen Freude“ führt die Treffbesucher und Gäste aus Aalen, Dillingen und Heidenheim auf dem Härtsfeld zusammen. Am Montag, 8. August, 18 Uhr, trifft man sich beim großen Parkplatz auf der Kioskseite beim Härtsfeldsee zu einem Spaziergang um den See. Auskunft bei Inge weiter
  • 348 Leser

Kurz und bündig

Stadtbücherei Wasseralfingen bleibt zu Wegen personeller Engpässe bleibt die Stadtbücherei Wasseralfingen bis voraussichtlich am Samstag, 13. August, geschlossen. Verlängerungen fälliger Medien sind über den Online-Katalog auf www.stadtbibliothek-aalen.de oder telefonisch unter (07361) 52-2583 möglich.Sommerferien bei der VHS Aalen Das Büro der Volkshochschule weiter
  • 411 Leser

Brandanschlag auf Abtsgmünds Kirche

Bislang unbekannte Täter versuchten zwischen Freitagabend, 19 Uhr, und Samstag, 8 Uhr, die katholische Kirche in Abtsgmünd in Brand zu stecken. Dabei präparierten sie nach Ermittlungen der Polizei drei Holztüren an den Außenseiten der Kirche mit Brandbeschleuniger und zündeten sie dann an. In eine Tür wurde mit einem Hebelwerkzeug ein Loch gewuchtet weiter
  • 1
  • 418 Leser

Premiumvertrag

Die Sportgemeinschaft Dorfmerkingen will verstärkt Gesundheitssport für die Bevölkerung anbieten. Die AOK fördert diese Maßnahmen im Bereich des Gesundheitssports, das ein Projekt im Turngau Ostwürttemberg mit der AOK Ostwürttemberg ist. Ulrich Rost, Vereinsberater der AOK Ostwürttemberg aus Aalen, kommt zu den Vereinen und plant die Aktionen. Dazu weiter
  • 329 Leser

Kurz und bündig

SkulpturA – Guss am Fluss verlängertSeit Anfang Juli wird das Leinufer in Abtsgmünd von 15 Kunstwerken gesäumt. Wegen des großen Publikumsinteresses wird der Skulpturenweg bis 11. September verlängert. Termine für Gruppenführungen unter Tel. (07366) 8218.Museumsfest in NiederalfingenBeim Vogteigebäude ist am Sonntag, 21. August, ab 10 Uhr Museumsfest. weiter
  • 259 Leser

In dieser Woche

Energieberatung in NeresheimDer EKO-Energieberater kommt am Dienstag, 9. August, nach Neresheim in den Lesesaal des Fremdenverkehrsamtes, Hauptstraße 21. Von 15 bis 18 Uhr gibt er eine kostenlose Erstberatung. Terminvereinbarung unter Tel. (07173) 185516 oder (07326) 8130. weiter
  • 5149 Leser

Polizeibericht

Sonne blendete Fahrer: vier VerletzteTannhausen. An der Kreuzung der Landesstraßen 1070 und1076 kam es am Donnerstag kurz vor 16 Uhr zu einem Unfall zwischen einem Lastwagen und einem PKW, wobei alle vier Passagiere in dem Auto verletzt wurden. Der 45-jährige Fahrer eines Siebeneinhalbtonners befuhr die L 1070 aus Richtung Stödtlen in Fahrtrichtung weiter
  • 409 Leser

Für Ehrenamt geworben

Sozialkaritativer Workshoptag für Auszubildende
Die Möglichkeit, verschiedene soziale Einrichtungen kennenzulernen, stieß bei den Jugendlichen auf reges Interesse: Die Caritas-Freiwilligen-Agentur Ellwangen (Anita Beck/Dorothea Steidle) und die Stiftung Haus Lindenhof hatten einen sozialkaritativen Workshoptag für Auszubildende der Stadtverwaltung Ellwangen und der VR-Bank angeboten. 13 Azubis beschäftigten weiter
  • 784 Leser

Ein stählernes Klangerlebnis

Der Franzose Vincent Dubois beschließt die Orgelreihe beim Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd
Er ist jung, er ist erfolgreich und sein Auftritt zum Abschluss der Orgelreihe beim diesjährigen Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd erweist sich als Volltreffer. Der Franzose Vincent Dubois beweist eindrucksvoll, weshalb er zu den derzeit besten Konzertorganisten der jüngeren Generation zählt. weiter
  • 1
  • 673 Leser

Hund beißt Fohlen tot

Polizei gerufen
Wegen des Vorwurfs der Tierquälerei wurde die Polizei zu einem Anwesen in Böbingen gerufen. Der „intensive Einsatz“ brachte aber kein Ergebnis, so Polizeisprecher Bernhard Kohn. weiter
  • 305 Leser

Guter Tropfen bei Nieselregen

Das 11. Wirte- und Weinfest auf dem Bopfinger Marktplatz war sehr gut besucht – trotz unbeständigen Wetters
Sehr gut besucht war das 11. Wirte- und Weinfest auf dem Bopfinger Marktplatz. Besonders am Samstagabend genossen die Besucher bei angenehmen Temperaturen das besondere Flair des Festes. weiter
  • 5
  • 949 Leser

Abschlussfest im Kindergarten

Die Vorschüler des evangelischen Kindergartens Schönbornweg gaben ihre Abschiedsgala. Zusammen mit ihren Erzieherinnen wurde das Märchen „König Drosselbart“ sorgfältig eingeprobt und innerhalb des diesjährigen Sommerfestes im Kindergarten mit toller Bühne und liebevoll ausgesuchten Kostümen aufgeführt. (s. Bild) In den Augen der Kinder spiegelte weiter
  • 374 Leser

Die Ostalb-City holt Kinder an die Macht

Stadtfest in der Ostalb-City mit regem Zulauf – 153 Kinder nehmen bis 12. August am Ferienprogramm des Stadtjugendrings teil
Bald ist Halbzeit in der Ostalb-City im Greut. Dort werden noch bis zum 12. August 153 Kinder am Ferienprogramm des Stadtjugendrings teilnehmen und erfahren, wie das Gemeinwesen einer Stadt funktioniert, wie es sich anfühlt von morgens bis abends in einem Betrieb oder in einer Verwaltung zu arbeiten. „Die Kinder sind mit viel Begeisterung und weiter

Sommerfest im Kindergarten St. Martin

Im Kindergarten St. Martin wurde zum Sommerfest eingeladen. Mit rund 200 Eltern, Großeltern, Freunden und Verwandten feierten alle gemeinsam bei bestem Wetter im Garten der Einrichtung. Als Highlight des Festes boten die Kinder eine Aufführung zum Bilderbuch „Kasimirs Weltreise“. Los ging „die Reise ganz ohne Geld“ in der Türkei weiter
  • 355 Leser

Radwegenetz unter die Lupe genommen

Stadt und ADFC im Gespräch
Das Tiefbauamt der Stadt Aalen hat bei einem Treffen mit Vertretern des ADFC Fragen zum Radwegenetz erörtert. Die Verkehrssituation rund um Mercatura kam ebenso zur Sprache wie die Planungen an der Walkstraße und der Fahrradverkehr in der Innenstadt. weiter
  • 431 Leser

Alte Begleiter, neue Wegbereiter

Am Wochenende lockten die Kulturfreunde Galgenberg mit Musik und Tanz in den Hof der Grünbaumbrauerei
Reisen durch die Klang- und Farbwelten von gestern und morgen, neue Songs aus altbekannten Kehlen, erdiger Rock ohne Schnickschnack von vielversprechenden Newcomern, eine Horde musikalischer Derwische – die Kulturfreunde Galgenberg e.V. mögen es abwechslungsreich und boten ein solches Programm am Wochenende wieder ihren Gästen beim Festival im weiter

Studentenfreundliches Aalen

Unterschriften untermauern Forderung nach Kreisel an der Rombacher Straße
Seit Jahresbeginn arbeiten Studierende mit Vertretern der Stadt Aalen und der Hochschule an neuen Projekten, die die Stadt Aalen noch mehr ins Licht „Studentenstadt“ rücken soll. Einiges ist bereits erarbeitet worden, zahlreiche Projekte stehen noch bevor. weiter
  • 5
  • 671 Leser

Bauernscheune wird zum Schlemmertempel

Bereits zum vierten Mal beteiligte sich die Landwirtsfamilie Hägele in Ottenried an der Aktion „Brunch auf dem Bauernhof“
„Das hat sich zu einem richtigen Renner entwickelt“, freute sich Landrat Klaus Pavel angesichts der vielen Gäste in der Scheune. Diese war für die Aktion „Brunch auf dem Bauernhof“ von einer Bauernscheune in einen Schlemmertempel verwandelt worden. Die Familie Hägele aus Ottenried zauberte mit blumiger Tischdekoration und leckeren weiter

Auch für Menschen Zeit der Ernte

Mit Festgottesdienst und Umzug setzte Gschwend am Samstag die Garbenwagen-Tradition fort
Nach einer verheerenden Hungersnot war die Freude über die erste, gute Ernte bei den Gschwender Bürgern vor Jahrhunderten so groß, dass sie die Einbringung des ersten Garbenwagens feierten. Diese Tradition ließen sie auch am Samstag wieder aufleben. Feierlich zog der blumengeschmückte Garbenwagen, gesäumt von Kindern und Konfirmanden, vor die Kirche. weiter

Dorfgerechter Ausbau gelungen

Die sanierte Ortsdurchfahrt des Gschwender Ortsteils Ottenried wurde am Sonntag offiziell übergeben
Der ausgefranste Straßenrand und die zahlreichen Schlaglöcher, die sich einst in der Ortsdurchfahrt im Gschwender Ortsteil Ottenried präsentierten, gehören der Vergangenheit an. Nach rund einem Jahr Sanierungsarbeiten gab sie Landrat Klaus Pavel gemeinsam mit Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann wieder für den Verkehr frei. Gemeinsam griff man zur Schere, weiter
  • 370 Leser

In dieser Woche

Volksliedersingen In der Begegnungsstätte im Essinger Seniorenzentrum ist am Mittwoch, 10. August, offenes Volksliedersingen. Beginn ist um 14.30 Uhr.Wald-Open-Air am Fernsehturm Der Schwäbische Albverein und der VfB-Fanclub Heubach laden an die Albvereinshütte beim Fernsehturm ein. Am Samstag, 13. August, ist ab 20 Uhr Wald-Open-Air mit „Blue weiter
  • 237 Leser

In dieser Woche

Entzücklika in St. Peter und Paul Am Sonntag, 14. August, gastiert das Ensemble Entzücklika um 19 Uhr mit seinen Nacht-Wandler-Abendgesängen in der kath. Kirche St. Peter und Paul in Oberkochen. Die Lieder, die Alexander Bayer zusammenstellt, sind abwechselnd sanft, ernst, ironisch und intelligent sensibel. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 4649 Leser

Bravouröse Streicher

Saphir Quartett konzertierte mit klassischer Musik im Ernst-Abbe-Gymnasium
Das Publikum im EAG zeigte sich begeistert von der filigranen Spielkunst von Axel Haase, Frederike von Gagern (beide Violine), Florian Glocker (Viola) und Sebastian Braun (Cello). Das mehrfach preisgekrönte Saphir Quartett war zum zweiten Mal in Oberkochen. weiter
  • 426 Leser

Nationaltrainer zu Gast bei der Schützengilde

„Wir haben heute einen hohen Gast, der Euch das Einmaleins des Schießsports beibringen will.“ Mit diesen Worten begrüßte der Jugendleiter der Oberkochener Schützengilde, Reinhold Jerg, die Kinder zur Ferienaktion „Sportschießen für Einsteiger“ in der Schießanlage beim Schützenhaus. Anton Hahn, D-Nationaltrainer beim Deutschen weiter
  • 289 Leser

Sättel und Zubehör im Wert von 15000 Euro erbeutet

Essingen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag entwendeten unbekannte Täter aus einem Aufbewahrungsraumeines Nebengebäudes bei der Reithalle Schwegelhof insgesamt sieben Reitsättel und etliches an Reit-Zubehör wie Halfter, Gebisse, Schabraken und Longiergurte. Den Gesamtwert beziffert die Polizei auf 15000 Euro.Zeugen werden gebeten,

weiter
  • 761 Leser

Schweigen schützt vor Kerkerhaft

Aalener Bürger in Straßennamen (1): Johann Gottfried Pahl – Pfarrer, Schriftsteller und „Enkel“ Schubarts
Einmal sind sich die beiden begegnet: Dem 38jährigen Schubart wird 1777 in Aalen der neunjährige Johann Gottfried Pahl vorgestellt. „Gottfried! Werde ein ganzer Kerl und mach’ Deiner Vaterstadt Ehre, wie ich!“, soll Schubart zu dem Buben gesagt haben. weiter
  • 710 Leser
Wer hat die Täter beobachtet?

Brandanschlag auf katholische Kirche

Holztüren des Gotteshauses in Abtsgmünd gezielt angezündet

Abtsgmünd. Bislang unbekannte Täter versuchten zwischen Freitagabend, 19 Uhr, und Samstag, 8 Uhr, die katholische Kirche in Abtsgmünd in Brand zu stecken.Hierzu wurden nach Ermittlungen der Polizei drei Holztüren an den Außenseiten der Kirche mit Brandbeschleuniger präpariert und angezündet. In eine Tür wurde

weiter
  • 911 Leser

Mit schweren Verbrennungen in Spezialklinik

24-Jähriger wird Opfer eines Küchenbrandes

Aalen. Am Samstag gegen 15.50 Uhr erhitzte ein 24-Jähriger in der Küche eines Mehrfamilienhauses in der Beinstraße Öl in einem Topf und vergaß es. Durch die Überhitzung entzündete sich das Öl und setzte den Dunstabzug in Flammen. Der Mann konnte noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr den Brand selbst löschen,

weiter
  • 1468 Leser

Regionalsport (16)

Alfing All Stars gewinnen Elfmeter-Cup

Beim 1. Röhlinger Elfmeter-Cup konnten sich die Organisatoren über einen enormen Zuspruch freuen: Insgesamt 26 Mannschaften traten an, darunter waren vier Frauenteams. Vor allem die Röhlinger Vereine, Jugendhütten und weitere Cliquen machten mit. Ferner waren Fußballer aus Aalen, Bühlertann, Ebnat, Hüttlingen, Lippach und Zöbingen am Start. Die „Alfing weiter
  • 370 Leser

Qualifikation perfekt

Kunstrad: RKV-Frauen beweisen sich unter Landeselite
Mit zwei Kunstradmannschaften fuhr der RKV Hofen zu den württembergischen Elite- Meisterschaften im Kunstradsport nach Ilsfeld und bewiesen sich unter den Besten im Land. Die 6er-Kunstrad-Mannschaft schaffte die Qualifikation zum Deutschland Pokal. weiter
  • 342 Leser

Kraft sieht Stärken und Schwächen

Fußball, Oberliga: FCN siegt
Der FC Normannia Gmünd ist mit einem glücklichen 2:1-Sieg gegen Astoria Walldorf in die neue Oberligasaison gestartet. Der FCN hat beim Heimsieg seine Offensivstärke unter Beweis gestellt – aber auch Probleme in der Defensive. weiter
  • 378 Leser

Sport in Kürze

Frisch Auf setzt sich durchHandball. Die Bundesligahandballer von Frisch Auf Göppingen siegten im Vorbereitungsspiel in Waldstetten gegen den BSV Bern Muri mit 33:25.TSG schlägt DJKFußball. Die TSG Hofherrnweiler setzte sich zuhause im Testspiel gegen die DJK Aalen mit 4:1 durch. weiter
  • 434 Leser

Knobel nominiert

Ringen, Kadetten-Europameisterschaft in Warschau
Markus Knobel, Deutscher Meister im Ringen der A-Jugend in seiner Gewichtsklasse, wurde von Nachwuchs-Bundestrainer Jürgen Scheibe für die Kadetten-Europameisterschaft vom 9. bis 14 Ausgust in Warschau/Polen nominiert. Für den jungen Sportler vom KSV Aalen 05 wird es die erste Internationale Meisterschaft sein. weiter
  • 379 Leser

Bleier wird Zehnter

Leichtathletik, Mehrkampfmeisterschaften
Bei den Baden-Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften im Zehnkampf der männlichen Jugend B, Jahrgänge 1994/1995 sicherte sich Mario Bleier von der LSG Aalen den zehnten Platz. weiter
  • 283 Leser

Zwei Homeruns reichen nicht

Baseball, Landesliga
Zwei Homeruns reichten nicht. Am Ende mussten sich die MTV Aalen Strikers in der Baseball-Landesliga unglücklich mit 16:17 (2:4/4:3/0:3/0:3/4:0/1:0/1:0/4:1/0:2/0:1) den Villingendorf Cavemen geschlagen geben. weiter
  • 331 Leser

Hofener Herren auf dem Treppchen

Handball, 43. Kappelbergturnier der TG Hofen: Traditionelles Rasenturnier mit über 80 Mannschaften
Über 80 Mannschaften empfing die TG Hofen zum 43. Kappelbergturnier. Das traditionelle Handballturnier auf dem Hofener Kappelberg verlief wieder erfolgreich, einzig das Wetter spielte teils nicht ganz mit. Aus dem Kreis schafften es zweimal die SG Bettringen, der TV Bargau, die HG Aalen/Wasseralfingen und Gastgeber TG Hofen aufs Treppchen. weiter

Dreimal in Folge

Fußball, Bezirkspokal: Erste Runde ausgelost
Die Partien in der ersten Runde des Fußball-Bezirkspokals sind gestern ausgelost worden. Titelverteidiger VfB Ellenberg spielt zuhause gegen den A-Ligisten Fachsenfeld. weiter
  • 722 Leser

1:4 – die Premiere ist misslungen

Fußball, Verbandsliga: Am ersten Spieltag unterliegt der TSV Essingen dem 1. FC Heidenheim 1846 II mit 1:4 (1:1)
In seinem ersten Verbandsligaspiel musste der TSV Essingen gleich eine deutliche Niederlage hinnehmen. Gegen die U23 des 1. FC Heidenheim unterlag die Frey-Elf zuhause mit 1:4. Zur Halbzeit hatte es noch 1:1 gestanden. weiter
  • 511 Leser

„Wir verstehen uns sehr gut“

Interview: Jürgen Mössmer
Erst im Mittelfeld, dann rechts hinten und nun als Innenverteidiger. Ausgerechnet auf der für ihn ungewohnten Position glänzte Jürgen Mössmer (22) in Bielefeld und war mit der beste Mann. Im Interview spricht „Junior“ über den Triumph und darüber, dass „es mir egal ist, wo ich spiele“. weiter
  • 5
  • 468 Leser

So spielten sie

Arminia Bielefeld – VfR Aalen 0:1 (0:1)Bielefeld: Platins – Ahlschwede (77. Köse), Appiah, Schuler, Hammann – Demme, Schütz – Rzatkowski, Schönfeld (72. Agyemang), Rahn (59. Hernandez) – KlosVfR: Bernhardt (3) – Traut (2,5), Kister (3), Mössmer (2), Schulz (3) – Hofmann (3) – Ruiz (3,5; Valentini / –), weiter
  • 497 Leser

Stimmen zum Spiel: „Jeder hat für jeden gekämpft“

Sascha Traut, VfR-Rechtsverteidiger: „Das war eine geschlossene Mannschaftsleistung von uns. Wir hatten den unbedingten Willen, hinten die Null zu halten. Und vorne hatten wir fast eine hundertprozentige Effektivität.“Guido Walter, VfR-Geschäftsführer: „Der Sieg in Bielefeld war ganz wichtig für uns. Wir haben eine sehr gute Moral weiter
  • 608 Leser

Jagstzeller E-Jugend souveräner Staffelmeister

Die U 11 des SV Jagstzell wurde mit 58:8-Toren und der Maximalzahl von 21 Punkten Meister in ihrer Staffel. Über die ganze Saison konnten alle Staffelspiele gewonnen werden. Zudem erreichte das Team im Bezirkspokal das Final-Four-Endturnier und zog in die Endrunde der Hallenmeisterschaft ein. Auf dem Bild (hinten von links): Trainer Alexander Köder, weiter
  • 336 Leser

Schneller Ulmer

Leichtathletik, 15. Aulendorfer Feriensportfest
Marius Ulmer von der LSG Aalen wird immer schneller – in Aulendorf aber nicht über 100 Meter, sondern über 200 Meter. Beim 15. Aulendorfer Feriensportfest waren mit Harald Class, Fabian Vetter und Marius Ulmer drei LSGler aus Aalen erfolgreich am Start. weiter
  • 306 Leser

Nur Marinic trifft

Fußball, Verbandsliga: VfR II unterliegt in Neckarrems
Im ersten Spiel der Verbandsliga-Saison musste die U23 des VfR Aalen eine Niederlage beim Oberliga-Absteiger VfB Neckarrems hinnehmen. Mario Marinic erzielte den entscheidenden Treffer der Partie. weiter
  • 553 Leser