Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 17. August 2011

anzeigen

Regional (71)

Der Schattenspender fehlt

Die stattliche Linde vor der Kapelle Maria Buch ist Opfer des Hagelsturms geworden
Am 22. Juni ging über das östliche Härtsfeld ein mit Hagelschlag und Orkan verbundenes Unwetter nieder und hat in den Fluren und Gärten beträchtliche Schäden angerichtet. Betroffen davon war auch Maria Buch. weiter
  • 437 Leser

Doppelt: goldenes Priesterjubiläum

Neresheim. Am Samstag, 20. August, haben sowohl Abt Norbert Stoffels OSB als auch Pater Hugo Weihermüller OSB ihr Goldenes Priesterjubiläum.Der Festgottesdienst beginnt um 10 Uhr in der Abteikirche. Am Nachmittag gibt es um 15.30 Uhr in der Abteikirche ein Festkonzert dreier Solisten des Kölner Kammerorchesters. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 8091 Leser

Kurz und bündig

Brenz und Donau auf der Spur Nabu-Albguide Siegfried Conrad führt am kommenden Samstag, 20. August, eine 37 Kilometer lange Radtour unter der Überschrift „Dem Wasser von Brenz und Donau auf der Spur“. Die Teilnehmer lernen Naturlandschaften und die regionale Geschichte und Technik kennen und sie können eintauchen in die Heilkraft des weiter
  • 283 Leser

Kurz und bündig

Dorffest in Westhausen-Reichenbach Der Reichenbacher Carnevalsverein lädt auf den neuen Festplatz neben dem Vereinsheim „Katzenstadl“ ein. Am Freitag, 19. August, ist das Zelt ab 18 Uhr zur Bierprobe geöffnet. Ab 20 Uhr unterhalten „D’Maihinger.“ Am Samstag, 20. August, spielt ab 21 Uhr die Band „eXtra“. Am weiter
  • 296 Leser

Kurz und bündig

Kocher-Cup-Tennisturnier in Oberkochen Der TC Oberkochen veranstaltet am kommenden Wochenende die 17. Auflage des Kocher-Cups, bei dem Tennisspieler aus dem gesamten Bundesgebiet an denStart gehen. Die ersten Hauptrundenspiele beginnen am Freitag, 19. August, ab 11 Uhr. Das Endspiel ist am Sonntag, 21. August, um 14 Uhr, ab 11 Uhr gibt es ein Weißwurstfrühstück. weiter
  • 254 Leser

Neuer Bus für Lebenshilfe Aalen

Insgesamt 50 Sponsoren haben sich daran beteiligt, den neuen Lebenshilfe-Bus zu finanzieren. Dieser wird ab sofort als als Fahrdienst für die körperlich oder geistig benachteiligten Kinder des Schulkindergartens zur Verfügung stehen. Egal ob normaler Kindergartentag, Wochenendbetreuung oder Ferienprogramm, „der Bus wird 350 Tage im Jahr zum weiter
  • 1
  • 410 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen-Wasseralfingen. Helmut Otto, Kimbernweg 4, zum 80., und Frida Weis, Pfarrgasse 6, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Hildegard Stock, Fontanestr. 6, zum 75., und Martha Rößler, Am Stadtgraben 80/2, zum 84. Geburtstag.Oberkochen. Helmuth Bayerl, Weingartenstr. 7, zum 79.; Albert Brenner, Heidenheimer Str. 24, zum 82.; Karl Göggelmann, Ernst-Abbe-Str. weiter
  • 242 Leser

Freibäder (2): Das Freibad Unterrombach

„S’Bädle“ ist nicht nur bei den Unterrombachern beliebt. Mütter mit Kleinkindern mögen es besonders wegen seiner überschaubaren Größe. Im Becken tummeln sich jung und alt einträchtig beieinander, fürs Bahnenziehen ist es nicht ganz so gut geeignet wie die großen Aalener Bäder. Öffnungszeiten: Mai: 9 bis 19.30 Uhr, Juni, weiter

Lärmschutzwand beschmiert

Schwäbisch Gmünd. Die parallel zur Rems entlang der B 29 aufgestellten Lärmschutzwände wurden beschmiert. Beginnend auf Höhe des Hauberwegs wurden insgesamt elf solcher Schallschutzelemente verunstaltet. Zur Herrichtung des alten Zustandes muss die Gmünder Straßenmeisterei schätzungsweise 5000 Euro aufwenden. Der Straßenmeisterei und auch der weiter
  • 312 Leser
Blick auf Lauchheim von den Mauern der Kapfenburg aus. Etwa in der Bildmitte, am oberen Rand der besiedelten Fläche, ist das aktuelle Neubaugebiet „Häuslenäcker“ erkennbar. (Foto: dog) weiter
  • 3930 Leser

Ein attraktiver Wohnort

Bürgermeister Werner Kowarsch will 2015 eine gut aufgestellte Stadt übergeben
Die Amtszeit von Lauchheims Bürgermeister Werner Kowarsch neigt sich dem Ende zu. 2015 ist Schluss. Die nachfolgenden Generationen sollen ein gut bestelltes Haus vorfinden. weiter
  • 644 Leser
KOMMENTAR

Die Chance nicht verspielen

Im Getriebe der Aalener Kommunalpolitik steckt mal wieder viel Sand. In diesem droht erneut eine gute Idee mit einem willigen Investor zu versinken, der auf volles eigenes Risiko eine Eventarena mit Eislauf in Aalen bauen will. Das übliche Spielchen beginnt: Der gewünschte Standort wird abgelehnt, dann wird ein Businessplan gefordert sowie weitere weiter

Boncium will eine Entscheidung

Der Investor der Eventarena möchte eine Entscheidung von der Stadt und denkt über Abwanderung nach
Nach einem Dreivierteljahr ergebnisloser Diskussion will Robert Boncium als möglicher Investor für eine Eventarena eine klare Aussage von der Stadt. Er will auf dem Gaskesselgelände bauen. Falls das nicht möglich ist, denkt er darüber nach, mit Nachbargemeinden über einen anderen Standort zu verhandeln. weiter

Lärmschutzwand beschmiert

Schwäbisch Gmünd. Die parallel zur Rems entlang der B 29 aufgestellten Lärmschutzwände wurden beschmiert. Beginnend auf Höhe des Hauberwegs wurden insgesamt elf solcher Schallschutzelemente verunstaltet. Zur Herrichtung des alten Zustandes muss die Gmünder Straßenmeisterei schätzungsweise 5000 Euro aufwenden. Der Straßenmeisterei und auch der weiter
  • 387 Leser

Sicherheit ist wichtiger Aspekt

Beim Bartholomäer Roßtag sind Feuerwehrangehörige, Polizisten und DRK-Mitarbeiter im Einsatz
Ein Großereignis in Bartholomä wirft seine Schatten voraus: Der 14. Roßtag am 28. August. Rund 250 Pferde und gut 35 Motivwagen nehmen am Umzug teil. Mit gut 20 000 Besuchern wird gerechnet. Klar, dass da eines der Hauptaugenmerke auf der Sicherheit liegen muss. Wie diese gewährleistet wird, zeigt Feuerwehrkommandant Michael Knöpfle auf. weiter
  • 336 Leser

Neue Straße ohne Verzögerungen

Neue Kanäle und neuer Straßenaufbau brauchen bis Dezember – Kreisverkehr früher fertig
Vor allem Anlieger sind gefordert: die Neue Straße in Bettringen ist bis Dezember nur eingeschränkt befahrbar. Neue Kanäle und ein neuer Straßenaufbau sind nötig. Außerdem wird der Kreisverkehr neu gebaut. weiter
  • 412 Leser

Experimente schon im Kindergarten

Wie an 60 Kindergärten im Ostalbkreis wird auch im Greut das „Haus der jungen Forscher“ geprobt
Im Ostalbkreis wurden bereits 60 Kindergärten als „Haus der kleinen Forscher“ ausgezeichnet. Durch verschiedene Experimente und Projekte weckt die Initiative das naturwissenschaftliche Interesse der Kinder. Dies passiert auch im Kindergarten im Greut. weiter
GUTEN MORGEN

Ausgeschlafen

Ein „verschlafenes Dorf“ am Fuße der Alb. So schreibt eine große baden-württemberger Sonntagszeitung in einem Beitrag, der von der Komiker-Gruppe „Die kleine Tierschau“ handelt, über Heubach, mutmaßlich maßgeblich beeinflusst von zwei Exil-Heubachern, die in der Fremde ihr Glück machten und darob vergaßen, wo sie wurden, weiter
  • 4
  • 986 Leser

Zahl der Liebhaber wächst stark

Köstlichkeiten der Region (2): Der Hammelbraten beim Sankt Leonhardsfest in Stödtlen ist sehr beliebt
Lammfleisch wird beliebter, das merkt man beispielsweise bei Grillfesten, wo mittlerweile das marinierte Lammkotelett fast schon Standart ist. Als Braten dagegen ist das Fleisch vom Schaf (noch) eine Seltenheit. Wer diese Spezialität kosten will, sollte zum St. Leonhardsfest nach Stödtlen gehen. Weit über 1000 Portionen verkauft die Kirchengemeinde weiter

„Keine Stiftung ohne Stifter“

Oberbürgermeister Martin Gerlach über die langen Entscheidungswege in Aalen, die Bürgerstiftung und die Diskussionskultur im Rat
Im Sommerinterview sagt OB Martin Gerlach, dass er auf eine Lösung beim Durchstich Mercatura und dem Museumskonzept setzt, warum die Bürgerstiftung nicht vorankommt und wie es mit der Eventarena weitergehen soll. Das Gespräch in Gerlachs Büro führten Rafael Binkowski und Alexander Gässler. weiter

Porsche zu Lande und in der Luft

Flugplatz Heubach
Das Porsche-Treffen ist am kommenden Samstag, 20. August, auf dem Flugplatz in Heubach. Zu sehen sind die letzten verbliebenen Flugzeuge mit Porsche-Flugmotoren und schnelle Autos. weiter
  • 340 Leser

Kinderkirche für Kleinkinder

Ein großes ökumenisches Projekt der Seelsorgeeinheit Kapfenburg im alten Pfarrhaus in Lauchheim
„Gott du bist toll, du bist so wundervoll“, singt man im alten Pfarrhaus. Den Glauben weitergeben, darum geht es bei der ökumenischen Kinderkirche für Kleinkinder. Ein großes Projekt, bei dem beide Kirchen kooperieren. weiter

„Glücklicher Tag für Oberkochen“

Grünes Licht vom Zweckverband für den großen Neubau der Firma Carl Zeiss
Der Kaufvertrag ist bereits unterzeichnet, der Zweckverband „Interkommunales Gewerbegebiet“ billigte nachträglich das Bauvorhaben der Carl Zeiss Grundstücks GmbH, vertreten durch die Firma Carl Zeiss, für die Erstellung eines Entwicklungs-, Verwaltungs- und Bürogebäudes für den Bereich Medizintechnik. weiter
  • 735 Leser

Porsche zu Lande und in der Luft

Flugplatz Heubach
Das Porsche-Treffen ist am kommenden Samstag, 20. August, auf dem Flugplatz in Heubach. Zu sehen sind die letzten verbliebenen Flugzeuge mit Porsche-Flugmotoren und schnelle Autos. weiter
  • 250 Leser

Sechs Wildunfälle im Ostalbkreis

Bei insgesamt sechs Wildunfällen im Bereich der Polizeidirektion Aalen in den 24 Stunden zwischen Dienstag- und Mittwochmorgen entstand an den Fahrzeugen Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro. Auf der K 3298 zwischen Oberriffingen und Michelfeld sprang am Dienstagmorgen gegen 5.35 Uhr ein Fuchs in einen Pkw und wurde getötet. Auch ein

weiter
  • 579 Leser

Feuerwehr-Ziegler in Giengen insolvent

Giengen. Die Albert Ziegler GmbH & Co. KG hat am 16. August beim zuständigen Amtsgericht Aalen Insolvenz angemeldet. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde der Ulmer Rechtsanwalt Bruno M. Kübler, Gründer und Seniorpartner der bundesweit tätigen Kanzlei Kübler, bestellt. Der Geschäftsbetrieb der Ziegler-Gruppe mit weltweit über 1.000 Mitarbeitern weiter
  • 2
  • 2482 Leser

Autofahrer beschädigt Parkhausschild in Aalen

Unfallflüchtiger schädigt die Stadtwerke in der Spitalstraße

Das große beleuchtete Parkhausschild mit integriertem Zählwerk am Parkhaus Spitalstaße wurde beschädigt. Vermutlich verursachte ein Lkw die Beschädigung zwischen Dienstag, 20 Uhr und Mittwoch 6.25 Uhr. Der Verursacher richtete einen Schaden von etwa 2000 Euro an und entfernte sich nach dem Unfall ohne sich zu melden. Die Unfallstelle

weiter
  • 780 Leser

Polizeibericht

Lärmschutzwand beschmiertSchwäbisch Gmünd. Die parallel zur Rems entlang der B 29 aufgestellten Lärmschutzwände wurden beschmiert. Beginnend auf Höhe des Hauberwegs wurden insgesamt elf solcher Schallschutzelemente verunstaltet. Zur Herrichtung des alten Zustandes muss die Gmünder Straßenmeisterei schätzungsweise 5000 Euro aufwenden. Der Straßenmeisterei weiter
  • 318 Leser

Wie Wächter am Tor

Wandertipps Wanderführer Helmuth Kaufmann bringt uns in Teufelsküche.
Der Naturpark Schwäbisch Fränkischer Wald ist ein beliebtes Ziel für Wanderer. Zu wunderschönen Aussichten gesellen sich auf der Strecke über den Gschwender Gemeindeberg, zur Teufelsküche, den Bärenlöchern und übers Hohfeld abenteuerliche Sagen. Helmuth Kaufmann, der einst als Bürgermeister die Geschicke Gschwends lenkte, stellte für die weiter

S-Bahn-Schläger aus Waiblingen ermittelt

Am 11. Mai war es in den Abendstunden in der S-Bahn der Linie S2 nach Schorndorf zwischen Fellbach und Waiblingen zu einer Schlägerei zwischen einem 30-jährigem Deutschen und drei jungen Männern (24, 21 und 20 Jahre alt) gekommen. Alle Beteiligten waren zuvor auf dem Cannstatter Frühlingsfest gewesen und hatten dort reichlich Alkohol

weiter
  • 569 Leser

25-Jähriger versucht Patienten zu töten

Staatsanwaltschaft klagt einen psychisch gestörten Mann an, der im Stauferklinikum Mutlangen aggressiv wurde

Die Staatsanwaltschaft Ellwangen hat beim Landgericht Ellwangen die Eröffnung des Hauptverfahrens im Sicherungsverfahren gegen einen 25-jährigen Mann aus Schwäbisch Gmünd beantragt. Sie legt diesem zur Last, im Stauferklinikum in Mutlangen versucht zu haben, einen Mitpatienten zu töten; am nächsten Tag soll er zwei Polizeibeamte

weiter
  • 1338 Leser

19-Jähriger droht mit Messer

Einschreiten der Gäste verhindert Schlimmeres in Schwäbisch Gmünd

In einer Gaststätte in der Baldungstraße wurde am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr eine Servicekraft von einem 19-jährigen Heranwachsenden mit einem Kampfmesser bedroht. Da mehrere Gäste beherzt dazwischen gingen, kam es zu keiner weiteren Eskalation. Grund für den Angriff des 19-Jährigen war wohl, dass er von seinem Gegenüber

weiter
  • 1006 Leser

Essingen: Raser verursacht Beinahe-Unfall

Eine Verkehrsgefährdung wurde am Mittwochmorgen kurz vor 6 Uhr mit einem dunkelfarbenen A-Klasse Mercedes begangen. Der Mercedes befuhr die Bundesstraße 29 aus Richtung Essingen in Richtung Mögglingen und überholte im Ausgang einer lang gezogenen Rechtskurve trotz Gegenverkehrs einen Pkw sowie einen davor fahrenden Lkw. Der Lenker

weiter
  • 943 Leser

JU Ostalb im Bezirk präsent

Ostalbkreis. Kürzlich fand in Böblingen der Bezirkstag der Jungen Union Nordwürttemberg statt. Dabei wurden Johannes Gresser (Ellwangen) und Samuel Gail (Aalen) als Beisitzer in den JU-Bezirksvorstand gewählt. Der JU-Kreisvorsitzende Thomas Häfele freute sich, dass die JU Ostalb erstmals seit Jahren wieder mit zwei Posten im Bezirksvorstand vertreten weiter
  • 379 Leser

Zu den Hölltal-Bienen von Franz Fischer

Eltern, Großeltern und Kinder folgten der Sommerferieneinladung des Generationentreffs Spitalmühle und besuchten im Hölltal das Bienenvolk des Imkers Franz Fischer. Mit viel Ruhe und Geduld beantwortete Fischer alle Fragen rund um die Biene. Um einiges reicher an Bienenwissen, beendete die fröhliche Ferienschar samt Leiterin der Spitalmühle, Renate weiter
  • 194 Leser

Kurz und bündig

Langjährige MinistrantenPfarrer Schönfeld konnte für acht Jahre Ministrantendienst Markus Hermann und Simon Stierl ehren. Für fünf Jahre erhielten Anika Arnholdt, Hannes Funk, Kevin Göth und Melanie Holzapfel ihre Urkunde in der Hl. Geist Kirche Lindach. Drei neue Ministranten konnte Pfarrer Markus Schönfeld im Rahmen eines Festgottesdienstes weiter
  • 170 Leser

Gewinner der Kinokartenaktion

Ostalbkreis. Die Jugendredaktion hat die Lose für einen Kinobesuch am Donnerstag, 18. August, im Schwäbisch Gmünder Turm-Theater, im Kinopark Aalen und im Regina 2000 in Ellwangen gezogen. Je eine Freikarte haben gewonnen: für das Schwäbisch Gmünder Turm-Theater: Martin Schubert (Bargau), Rainer Mielke (Heubach), Lisa Hübner (Untergröningen), weiter
  • 671 Leser

Kurz und bündig

Goldschmieden bei der VHSVom Wachsmodell zum Schmuckstück aus Edelmetall. Diesen Weg weist ein Kurs mit der Goldschmiedemeisterin Tamara Brötzler, den die Bettringer Volkshochschule im Atelier Tamara Brötzler in Bettringen anbietet. Drei Termine sind vorgesehen: Mittwoch, 24., und Donnerstag, 25. August sowie Donnerstag, 8. September – jeweils weiter
  • 143 Leser

OB versteigert „Drei heilige Madl“

Kunst-Kitsch-Krempel zugunsten von St. Salvator und Johanniskirche
Es ist, als ob es das Kunst- und Kepplerhaus wieder gibt. „Wir sind glücklich, dass die Familie Kraus uns so großzügig unterstützt, sagt Klaus Rollny, der als Buch- und Kunsthändler fungiert. Mit einer Aktion lässt er die renommierte Buchhandlung am Münsterplatz aufleben. weiter
  • 259 Leser

Fest des MV Horn

Göggingen-Horn. Der Musikverein Horn lädt von Freitag bis Sonntag, 19. bis 20. August, zum Sommerfest am Federbachstausee ein. Am Freitagabend spielt der MV Horn zur Bierprobe. Am Samstag erwartet die Gäste „Blasmusik und Partypower“ und die „Schwindligen 15“. Am Sonntag spielen befreundete Kapellen, ab 15 Uhr die MV-Jugendkapelle. weiter
  • 500 Leser

15-Jähriger verletzt

Mutlangen. Wie erst nachträglich bei der Polizei angezeigt wurde, ereignete sich am Sonntag gegen 18 Uhr in Mutlangen ein Verkehrsunfall, bei dem ein 15-jähriger Radfahrer leicht verletzt wurde. Zu dem Unfall kam es, als eine Autofahrerin beim Einfahren aus der Wetzgauer Straße in den Kranichweg, Richtung Stauferklinik, die Vorfahrt des Radfahrers weiter
  • 230 Leser

Heimatmuseum geöffnet

Waldstetten. Das Waldstetter Heimatmuseum ist am Sonntag, 21. August, geöffnet. Zwischen 14 und 17 Uhr können sich Interessierte über Historisches informieren. Ebenfalls geöffnet ist an diesem Nachmittag das Museumscafé, das teilt der Waldstetter Heimatverein mit. weiter
  • 5309 Leser

Aus den Abteilungen

Handball: Abteilungsvorstand Bernd Ermer sagte: „Ein intaktes Umfeld bewirkt auch so manchen Höhenflug, besonders wenn eine Abteilung ihren Etat selbst erarbeiten muss.“ Es sei gelungen, dies mit Mitarbeitern, Werbepartnern und Gönnern zu schaffen. Herauszuheben seien das Hallenheft „hau weg“und der Förderverein Handball im weiter
  • 217 Leser

Papierschöpfen im Wäscherschloss

Wäschenbeuren. Auf Burg Wäscherschloss stehen alte Handwerkstechniken hoch im Kurs: Am Sonntag, 21. August, wird Papier hergestellt, im Schöpfverfahren von Hand. Der Workshop ist für Laien, Interessierte und Fortgeschrittene. Wichtig sind feste Schuhe und Kleidung, die nass und dreckig werden darf, eine Schürze ist empfehlenswert. Der Kurs geht weiter
  • 193 Leser

Sommerfest in Schechingen

Ein buntes Sommerfest feierte das Pflegewohnheim Schechingen. Im großen Festzelt musste – trotz des kühlen Wetters – keiner der Programmpunkte wie Live-Musik, Tai-Chi-Aufführung oder Sitztanz der Bewohner ausfallen. Sie sorgten für eine gute Stimmung bei Bewohnern, Angehörigen und Besuchern. Die Bewohner und Mitarbeiter bedankten sich weiter
  • 1741 Leser

Kurz und bündig

Spende für St. Elisabeth Der offene Frauentreff der katholischen Weststadtgemeinde St. Michael startet jedes Jahr eine Aktion zu Gunsten eines sozialen Projekts. Die Frauen verkauften in diesem Jahr selbst verzierte Osterkerzen und Palmstecken. Den Erlös von 250 Euro übergaben Maria Gerstenberg und Gisela Franzke jetzt dem Förderverein St. Elisabeth. weiter
  • 208 Leser

Den Beruf fest im Blick

Stauferschule und MPK Spezial Tools kooperieren
Die Stauferschule in der Gmünder Weststadt und die Firma MPK Special Tools GmbH unterzeichneten einen Kooperationsvertrag. weiter
  • 265 Leser

Unterschneidheimer Herren steigen auf

Die Tennismannschaft der Herren 40 des TC Unterschneidheim erreichte mit fünf Siegen den zweiten Platz in der Kreisklasse 1. Nach dem Aufstieg im letzten Jahr, konnte man an den Erfolg weiter anknüpfen und dieses Mal in die Bezirksklasse 2 aufsteigen. Am Erfolg beteiligt waren (von links, unten): Karl-Roland Kuhnhaus, Peter Frick, Eberhard Ziegler, weiter
  • 162 Leser

Mit 6:0 Siegen in die Staffelliga

Die Tennisdamen 40 des SV Unterkochen waren diese Saison eine Klasse für sich. Mit 6:0 Siegen, 43:5 Matches, 66:14 Sätzen und 411:196 Spielen konnten sie in der Bezirksstaffel 1 überzeugen und schafften damit den souveränen Aufstieg in die Staffelliga.Die Aufsteigerinnen vorne von links: Brigitte Willier, Susanne Scholz, Elisabeth Beißwenger und weiter
  • 179 Leser

Photovoltaik auf Bauhofgebäude

Wasserverband Kocher-Lein setzt auf erneuerbare Energien
Der Wasserverband Kocher-Lein hat auf das Dach seines Bauhofgebäudes am Hochwasserrückhaltebecken Federbach eine Photovoltaikanlage installieren lassen. weiter
  • 241 Leser

„Die richtigen Lehren ziehen“

CDU-Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle über Schulden und Hilfe zur Selbsthilfe
„Das Thema Staatsverschuldung ist zu Recht in aller Munde. Die aktuellen Entwicklungen in einigen Euro-Staaten und – unter einem anderen Vorzeichen – in den USA zeigen eindrücklich, dass sich auch die öffentliche Hand nicht sorg- und grenzenlos verschulden kann. Wer über seine Verhältnisse lebt, wird irgendwann abgestraft.“ weiter
  • 169 Leser
AUS DER REGION
Kein FeuerwerkHeidenheim. Zwei Jahre in Folge zog der „Feuerzauber“ Tausende Menschen zu nächtlicher Stunde in den Brenzpark. Doch in diesem Jahr wird der Feuerwerk-Wettkampf ausfallen. Am Donnerstagabend zündete Manfred Popp über dem Festplatz zur Eröffnung der „Sommertage“ ein Feuerwerk – wie auch schon beim Volksfest weiter
  • 603 Leser

Bernhardusmesse gleich mehrfach

Schwäbisch Gmünd. Einige tausend Gläubige werden am Samstag, 20. August, ab 9 Uhr auf dem Bernhardusberg erwartet, um den heiligen Bernhard von Clairvaux mit einer Messfeier zu ehren. Dort predigt Erzabt Präses Jeremias Schröder von St. Ottilien. Für die Beschallung sorgt ehrenamtlich die Firma Marzini.Auch auf dem Hohenrechberg wird das Bernhardus-Fest weiter
  • 1
  • 210 Leser

Maulwurfsplage – was tun?

Auf dem Weg zum Gartenführerschein im „Garten der Sinne“ in Lorch
Der Kurs zum Gartenführerschein, den man beim Bezirksverband Obst- und Garten machen kann, ist in vollem Gange. Nun machten sich die Anwärter an den praktischen Teil – im Garten der Sinne in Lorch. weiter
  • 239 Leser

Kuttelfest am Lorcher Schillerplatz

Als Ferientreff in der Innenstadt bot der Männergesangverein Lorch für Daheimgebliebene auf dem Schillerplatz vor dem Bürgerhaus ein Kuttelfest. Neben der schwäbischen Spezialität waren Schnitzel, Würste und Kuchen im Angebot. Unterhalten wurden die Gäste mit fröhlichen Weisen von Erich Kuhn mit seinem Akkordeon. (Text/Foto: UR) weiter
  • 2464 Leser

Finanzen okay trotz Pachtausfall

Mitgliederversammlung – „Echo“ beschäftigt den TSV Lorch schwer
Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter dem TSV Lorch. Ein großes Thema bei der Mitgliederversammlung war das „Echo“, für das der Verein erhebliche Pachtausfälle verzeichnen musste. weiter
  • 5
  • 305 Leser

Richter Aufsichtsrätin

Generalversammlung der Raiffeisenbank Maitis
Zur Generalversammlung der kleinsten selbstständigen Bank Baden-Württembergs in Maitis begrüßte der Aufsichtsratsvorsitzende Klaus Orthner über 300 Mitglieder und Gäste im Festzelt. weiter
  • 190 Leser

Ein erholsamer Tag am Vilsalpsee

Jahresausflug der Senioren-Runde Gschwend führt in die Alpen
Der Jahresausflug der Senioren-Runde Gschwend führte in diesem Jahr in die Alpenwelt – und damit zu wunderschönen Ausblicken. weiter
  • 207 Leser

Kurz und bündig

Countryabend mit Live-Musik Zum Countryabend mit Live-Musik der Countryband Jackson und Colada lädt der Brauereigasthof Lamm in Untergröningen am Freitag, 19. August, ab 19 Uhr ein. Der Eintritt ist frei.Kinder-Superflohmarkt in Gschwend Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren haben am Freitag, 9. September, von 14 bis 18 Uhr beim Kinder-Superflohmarkt weiter
  • 5
  • 230 Leser

„Des isch was ganz B’sonders“

Gerda Fetzer gewährt einen Blick in den reichen Fundus des Schulmuseum-Vereins und freut sich auf die Zukunft
Ein Griff und die Sucherei geht los? Von wegen. Nicht bei Gerda Fetzer. Obwohl die pensionierte Lehrerin unzählige Schätze aus hunderten Jahren Schwäbisch Gmünder Schulgeschichte in fünf verschiedenen Lagern hütet, ist alles feinsäuberlich archiviert und katalogisiert. Ein Griff also – und alles ist gefunden. Mehr noch: Bald wird auch alles weiter

Pilztour für Liebhaber

Plüderhausen. Eine rund fünfstündige Pilztour für Liebhaber mit Naturparkführer Professor Dr. Manfred Krautter startet am Sonntag, 4. September, ab 13 Uhr. Treffpunkt ist in Plüderhausen am Parkplatz beim Sportplatz Sandbühl. Tipp: Festes Schuhwerk, Pilzkorb, Messer, Rucksackvesper und Getränke mitbringen. Kosten: 10 Euro pro Person. Eine Anmeldung weiter
  • 249 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDIngrid Stury, Panoramastraße 40, Hussenhofen, zum 70. GeburtstagHarry Gärtner, Elbestraße 18, Bettringen, zum 70. GeburtstagHans Kurzendörfer, Weißensteiner Straße 122, zum 70. GeburtstagWilhelmine Putin, Eutighofer Straße 95, zum 72. GeburtstagHerbert Tempel, Schloß Lindach 1, Lindach, zum 74. GeburtstagGisela Maschke, Lüderitzweg weiter
  • 111 Leser

Warum Bodensee, wenn der Waldsee liegt so nah?

Der erste Augustausflug der Seniorengemeinschaft Leinzell unter Hundert (UHU) führte die Senioren an den Waldsee bei Fornsbach. Diesen gemütlichen Nachmittag hatte Ilona Kröner vorbereitet. Wahrscheinlich war es auch ihr Draht zu Petrus, der – nach wochenlangem Aprilwetter – den Senioren einen Sonnentag bescherte. So konnte jeder nach weiter
  • 126 Leser

„Jedem Tierle sei Plässierle“

Lorch. Mit ihrem neuen Soloprogramm „Jedem Tierle sei Plässierle“ tritt Claudia Pohel am Freitag, 26. August, um 20 Uhr im Kloster Lorch auf. Die in Überlingen lebende Liedermacherin aus Wiesensteig wird begleitet von der Flötistin Sabine Bartl. Als Singer/Songwriter an Gitarre und Harfe steht Pohel für tiefsinnige und zugleich heitere weiter
  • 274 Leser

Altersgenossen erleben Tübingen kompakt

Die Lorcher Altersgenossen der Jahrgänge 1948 und ‘49 haben einen Tag in Tübingen verbracht. Mit dem Zug ging es von Lorch über Stuttgart nach Tübingen, Sonne und Regen wechselten sich ab. Die Gruppe wohnte einer interessanten Führung durch die Tübinger Altstadt bei. Sehr viel Spaß hatten die Lorcher nachmittags bei einer Stocherkahnfahrt weiter
  • 172 Leser

Höhenfeuer auf dem Stoppelfeld

Lorch-Unterkirneck. Das traditionelle Höhenfeuer des Vereins „Leguan Unterkirneck“ auf dem Stoppelfeld in Unterkirneck wird am Samstag, 20. August, entzündet. Wie jedesmal ist für Speis und Trank gesorgt. Das Fest beginnt um 18 Uhr, bei Einbruch der Dunkelheit wird das Feuer angezündet. weiter
  • 9516 Leser

Fahrt mit der Rodelbahn ist Pflicht

Der Aktiven-Ausflug des DRK-Ortsvereins Waldstetten ging ins Montafon. Nach der Ankunft in Vandans bezog die Gruppe das Selbstversorgerhaus Bruno. Tags darauf ging es zum Silvretta-Stausee, dort machte sich eine Gruppe zur Wiesbadener Hütte auf, während die restlichen Aktiven die kleinere Route um den See wanderte. Wie in jedem Jahr durfte eine Fahrt weiter
  • 163 Leser

Gruselgeschichten und Nebelhöhle

Die Familiengruppe der Waldstetter Albvereinsortsgruppe hat eine Zweitageswanderung zum Roßberg unternommen. Der erste Aufstieg hatte den Bolberg zum Ziel. Mehrere Vesperpausen hielten die zwölf Erwachsenen und elf Kinder bei Laune. Nach vier Stunden war das Etappenziel, das SAV-Wanderheim auf dem Roßberg, erreicht. Die Übernachtung war für die weiter
  • 171 Leser

Gmünder erzählen ihre Geschichte

GT-Ferien-Serien: Stadtjubiläum 2012 (3) – Theateraufführung Staufersaga ist der Höhepunkt der Feierlichkeiten
Zehn Theaterszenen, sechs Aufführungen mit insgesamt über 1000 Darstellern, einem Johannisplatz, der sich in eine große Arena verwandeln wird und eine „dicke“ Überraschung. All das und noch vieles mehr verspricht das Stück der Staufersaga anlässlich des 850-jährigen Gmünder Stadtjubiläums im Jahr 2012. Die Vorbereitungen dafür weiter

Regionalsport (9)

Aalen geht in Regensburg unter

Fußball, 3. Liga: VfR kassiert 0:4-Klatsche
Das war eindeutig: Der VfR Aalen musste sich am Mittwochabend beim Tabellenführer SSV Jahn Regensburg klar geschlagen geben. Die 0:4-Niederlage geht selbst in dieser Höhe in Ordnung. weiter

Kreisliga A II – Namen, Ziele, Meistertipps

SV DalkingenZugänge: Stefan Hug (TSV Oberkochen), Steffen Köpf (SV Rindelbach), Nicolai Eckenweber (eigene Jugend)Abgänge: keineTrainer: Klaus Auchter (4. Jahr)Saisonziel: einstelliger TabellenplatzMeistertipp: TV NeulerSpfr Dorfmerkingen IIZugänge: Hannes Stoll (eigene Jugend), Jan Weber (SV Elchingen), Andreas Eberhardt (RV Ohmenheim), Tobias weiter
  • 847 Leser

Favoriten: Neuler und Lippach

Kreisliga A II: Insgesamt sechs Vereine werden vor dem Saisonstart als Titelkandidaten genannt
Der TV Neuler wird in der Kreisliga A II am heißesten gehandelt: Zehn von 17 Vereinen nennen den Klub als Favoriten auf den Titel. Doch auch andere Kandidaten gibt es genügend: Lippach, Stödtlen, Ellwangen und mit Abstrichen auch Röhlingen und Ebnat. weiter
  • 687 Leser

Lange will sofort in die Top fünf

TV Lindach: Spielertrainer Björn Lange orientiert sich mit mehr Qualität gleich nach vorne
Zwei Siege in der Relegation verhalfen dem B II-Vizemeister TV Lindach zum Aufstieg. Mit neu hinzugekommener Qualität erhofft sich Spielertrainer Björn Lange mehr als den Klassenerhalt: „Mit diesem Kader muss ein Platz unter den ersten Fünf drin sein.“ weiter
  • 430 Leser

Der Durchmarsch ist kein Thema

TV Weiler: Der Aufsteiger will sich in der Kreisliga A etablieren – Samet Balaban und Ünsal Yükselen sind zwei neue hochkarätige Zugänge
Mit einer großen Geschlossenheit und spielerischen Klasse stürmte der TV Weiler zur B I-Meisterschaft. Eine Klasse höher gibt man sich trotz hochkarätigem Zuwachs bescheiden. Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Klassenerhalt - der von manchen Konkurrenten erwartete Durchmarsch in die Bezirksliga ist kein Thema. weiter
  • 655 Leser

Überregional (83)

'Ein Stück weit unanständig'

CSU nagt an Udes möglicher Spitzenkandidatur
Die mögliche Spitzenkandidatur von Münchens Oberbürgermeister Christian Ude (SPD) bei der Landtagswahl 2013 löst bei der CSU Verärgerung aus. Es sei 'ein Stück weit unanständig', mit welchem Selbstverständnis Ude seine Partei und den Wähler unter Druck setze und Konditionen formuliere, sagte der Münchner CSU-Vorsitzende und Kultusminister weiter
  • 375 Leser

'Schwani' liebt jetzt eine Gans

Bisher liebte Höckerschwan Schwani (8) aus dem Münsterland einen Traktor, nun steht er auf eine Gans. 'Er schwimmt neuerdings lieber mit ihr', sagte Hausmeister Hermann Hericks vom Sportschloss in Velen (Nordrhein-Westfalen). Sechs Jahre lang war Schwani dem Trecker hinterhergewatschelt. Hericks, der den Traktor steuert, erinnert sich: 'Ich musste weiter
  • 591 Leser

66 Starter aus 21 Ländern

Vier Paare pro Nation dürfen bei der Dressur-Europameisterschaft in der Teamwertung starten. Die drei besten Grand-Prix-Ritte werden für das Gesamtergebnis gezählt, der schlechteste bildet das Streichresultat. Nach der Mannschaftsprüfung am Mittwoch und Donnerstag gibt es zwei Einzelentscheidungen im Grand Prix Special (Samstag) und in der Kür weiter
  • 374 Leser

Am laufenden Band

Maultaschen sind längst ein Industrieprodukt geworden
Der Appetit auf Fertigprodukte steigt. Das merkt auch die Firma Settele aus Neu-Ulm, die unter anderem Maultaschen herstellt. Geschäftsführer Settele sagt: 'Wir wachsen jedes Jahr im zweistelligen Bereich.' weiter
  • 5
  • 824 Leser

Auf einen Blick vom 17. August

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Qualifikation 4. Runde, Hinspiele Bate Borissow - Sturm Graz 1:1 (0:1) FC Arsenal - Udinese 1:0 (1:0) FC Kopenhagen - Viktoria Pilsen1:3 (0:0) Olympique Lyon - Rubin Kasan3:1 (2:1) Twente Enschede - Benfica Lissabon2:2 (1:2) Heute, Mittwoch: FC Bayern - FC Zürich 20.45 Uhr Dinamo Zagreb - Malmö FF 20.45 Uhr Maccabi Haifa weiter
  • 396 Leser

Bargeld aus dem Mülleimer

Mit Pfandflaschensammeln werden spärliche Einkünfte aufgebessert
Seit es das Einwegpfand gibt, machen sich immer mehr Flaschensammler auf, regelmäßig in Mülleimern nach 'Bargeld' zu suchen. An guten Tagen sind bis zu 30 Euro drin. Viele brauchen das Geld dringend. weiter
  • 617 Leser

Bei 871 Euro beginnt die Armut

Wer mit weniger als 60 Prozent des mittleren Einkommens der Bevölkerung auskommen muss, gilt nach EU-Definition als arm: 871 Euro oder darunter bedeutet das für Einpersonenhaushalte in Baden-Württemberg. Nach dem Mikrozensus, der amtlichen Haushaltsbefragung 2009, sind etwa 14 Prozent der Baden-Württemberger von einem erhöhten Armutsrisiko bedroht weiter
  • 433 Leser

Caritas fordert Bürokratieabbau in Pflegeheimen

30 Prozent der Arbeitszeit einer Pflegekraft im Heim werden inzwischen von administrativen Aufgaben und der Dokumentation aufgefressen. Das kritisiert die Caritas in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Der hohe Anteil an Verwaltungsaufgaben belaste die Pflegekräfte stark und schade dem Berufsbild. Dabei erfassten die Heimaufsichten mit ihren Prüfungen weiter
  • 479 Leser

CD-TIPP: Blues ohne Limit

Der rockige Blues feiert derzeit so etwas wie ein kleines Revival. Einen, den man in diesem Genre sicherlich ganz oben auf der Liste haben muss, ist der Gitarrist und Sänger Philip Sayce. Wie er den Bluesrock definiert, hat er bereits mit seinen Alben 'Peace Machine' und 'Innerevolution' gezeigt, sowie in der Band von Melissa Etheridge. Auf dem Album weiter
  • 473 Leser

Das Öl läuft weiter

Leck in Bohrplattform verseucht die Nordsee
Das Leck an der Shell-Plattform scheint unter Kontrolle - doch das Öl hat sich einen neuen Weg in die Nordsee gesucht. Der Konzern betont, er habe alles im Griff. Umweltschützer kritisieren eine schleppende Informationspolitik. weiter
  • 413 Leser

Der ewige Harry

Fritz Wepper wird 70: Mit 'Derrick' berühmt geworden - Heute beliebt als Bürgermeister Wöller in TV-Serie
Lange Jahre war Fritz Wepper der Harry aus 'Derrick'. Inzwischen hat der Münchner eine andere Paraderolle: Bürgermeister Wöller aus der erfolgreichen ARD-Serie 'Um Himmels Willen'. Heute wird er 70. weiter
  • 467 Leser

DGB-Chef wirbt für Kombi-Bahnhof

Im Streit um Stuttgart 21 hat DGB-Landeschef Nikolaus Landgraf die grün-rote Koalition zu einem Kompromiss im Sinn von Schlichter Heiner Geißler aufgefordert. Geißlers Kombilösung sei eine Chance für alle Projektpartner, teilte Landgraf in Stuttgart mit. Auch die große Mehrheit der Baden-Württemberger stehe einem kombinierten Kopf- und Tiefbahnhof weiter
  • 402 Leser

Die Serie im Überblick

Heute: Die Maultasche Teil 2: Die Mundharmonika Ein Besuch bei der Firma Hohner in Trossingen zeigt, wie viel Handarbeit in einer Mundharmonika steckt. Teil 3: Calendula-Babycreme Von der Blumenernte bis zur fertigen Babycreme. Die Firma Weleda aus Schwäbisch Hall. weiter
  • 674 Leser

Ein Woody Allen als Kassenknüller

Alle Jahre wieder ein neuer Woody Allen: In 'Midnight in Paris', seinem mittlerweile 42. Film-Streich, beschäftigt sich der 75-Jährige mit seinem Lieblingsthema: Dem Sinn und Unsinn des Lebens. Dazu schickt er seinen Helden Gil (Owen Wilson) in Paris auf eine Zeitreise. Gil begegnet Picasso, Dali und Luis Bu·uel - um schließlich festzustellen, dass weiter
  • 343 Leser

Eine hart umkämpfte Branche

Über dem führenden Smartphone-Betriebssystem Android brauen sich schon seit Monaten dunkle Wolken zusammen. Im allgemeinen Patent-Kreuzfeuer in der Mobilfunk-Branche steht die Google-Plattform besonders häufig im Visier. Unter anderem wirft der Software-Riese Oracle Google vor, mit Android Patente der Programmiersprache Java zu verletzen und fordert weiter
  • 645 Leser

Fitch: Bestnote für die USA

Die Ratingagentur Fitch bleibt - anders als der große Konkurrent Standard & Poor's (S&P) - bei ihrer Bestnote für die USA. Die Kreditwürdigkeit werde weiter mit der Bestnote 'AAA' bewertet, teilte Fitch gestern mit. Der Ausblick für das Rating ist 'stabil', was mittelfristig keine Herabstufung erwarten lässt. S&P hatte den USA Anfang weiter
  • 684 Leser

Fortschritte bei Akademikerquote und Ganztagesbetreuung

111 Indikatoren in 13 Handlungsfeldern untersucht das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) für seinen 'Bildungsmonitor', und das seit 2004 jährlich. So lässt sich zeigen, dass sich seither das Bildungswesen in allen Bundesländer deutlich verbessert hat. Sachsen und Thüringen konnten Bayern und Baden-Württemberg von den Spitzenplätzen verdrängen. weiter
  • 344 Leser

Für Sie am Telefon

0180 5073 1156 03: Unter dieser Nummer erreichen Sie heute von 16 bis 18 Uhr unsere Experten zum Thema 'Herzschwäche' (14 Ct./Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk abweichend): Prof. Hartmut Hanke, Chefarzt am Karl-Olga-Krankenhaus in Stuttgart Prof. Wolfgang Rottbauer, Ärztlicher Dirketor am Uniklinikum Ulm Prof. Christian Schlensak, Chef der weiter
  • 378 Leser

Google schützt sein Betriebssystem Android

Kauf der Motorola-Mobilfunksparte soll Attacken von Apple und Microsoft abwehren
Der US-Internetriese Google fertigt nun auch Handys. Mit dem Kauf der Motorola-Mobilfunksparte versucht Google, sein Betriebssystem Android gegen Angriffe von Apple und Microsoft zu schützen. weiter
  • 641 Leser

Hacker schaffts doch nach Bled

Der ehemalige Einer-Weltmeister Marcel Hacker kann doch bei den Ruder-Weltmeisterschaften vom 28. August bis 4. September in Bled (Slowenien) starten. Mitte Juli musste sich der 34-Jährige einer Rückenoperation unterziehen. Die letzten Trainingseindrücke waren so gut, dass die Genesung des Frankfurters abgeschlossen sein soll. Insgesamt schickt der weiter
  • 370 Leser

Heidenheim nun Tabellenführer

Der 1. FC Heidenheim hat sich trotz eines torlosen Unentschiedens gegen den FC Carl Zeiss Jena in der Spitzengruppe der 3. Fußball-Liga festgesetzt. Die Schwaben dominierten vor 7200 Zuschauern vor allem in der zweiten Halbzeit die Partie, scheiterten aber mehrfach an Jenas überragendem Torhüter Tino Berbig. Zudem hatte Heidenheim Verletzungspech: weiter
  • 394 Leser

Hilfloser Rentner hauste über Monate im Dreck

Sie sollen einen hilflosen Rentner in einem verdreckten Schuppen untergebracht, sein Konto geplündert und sein Pflegegeld eingestrichen haben - dafür müssen sich eine Frau und ihr Sohn jetzt vor dem Mannheimer Amtsgericht verantworten. Den beiden Angeklagten wird Misshandlung eines Schutzbefohlenen vorgeworfen. Monatelang musste der mittlerweile weiter
  • 360 Leser

Igel und Vögel im Garten rar

Der Schnecke fehlen natürliche Feinde. Die Verarmung der Fauna, das Fehlen standorttypischer Bäume und Büsche sind Hauptgrund für die Zunahme der Schnecken. Ohne regional übliche Pflanzen bleiben Singvögel weg, auch Igel fühlen sich in solchen Gärten nicht wohl. Damit fehlen wesentliche Schneckenvertilger. Ein natürlicher Feind ist die Trockenheit weiter
  • 310 Leser

Immer mehr Zwillinge

1645 Frauen in Baden-Württemberg haben im vergangenen Jahr Zwillinge bekommen. Das entspricht nach Angaben des Statistischen Landesamtes 1,8 Prozent der 89 200 Gebärenden im Land. Vor 30 Jahren lag der Anteil noch bei 1,0 Prozent. 36 Frauen bekamen Drillinge, nur zwei Frauen brachten Vierlinge zur Welt. Fünflinge wurden zuletzt vor zwölf Jahren weiter
  • 439 Leser

Immer weniger Verheiratete

Der Trauschein kommt immer mehr aus der Mode: Nur noch etwas mehr als die Hälfte der Erwachsenen im Südwesten, 54 Prozent, waren zum Ende des vergangenen Jahres verheiratet. 1980 lag dieser Anteil noch bei 63 Prozent. Der Rückgang sei unter anderem damit zu erklären, dass das Heiratsalter in den vergangenen Jahrzehnten stetig gestiegen sei, teilte weiter
  • 392 Leser

Invasion mit Schleimspur

Vor allem eine aus Spanien eingeschleppte Schneckenart gedeiht prächtig
Die Spanische Wegschnecke ist auf dem Vormarsch. Bewährte Schnecken-Räuber verschmähen sie. Und der regnerische Sommer schafft ideale Lebensumstände - für alle Schnecken. weiter
  • 426 Leser

Japaner dominieren Auto-Umweltliste

Gas geben bei Geschwindigkeit und Luxus, Bremsen beim Klimaschutz - aus Sicht des Verkehrsclubs Deutschland tun die deutschen Autohersteller noch immer zu wenig für den Umweltschutz. Auf der neuen Umweltliste des Vereins hat es in der Gesamtwertung nur ein deutsches Auto unter die besten Zehn geschafft. Es dominieren japanische Hersteller, die besonders weiter
  • 631 Leser

Jeder 'Stolperstein' ein Schicksal

In Handarbeit hergestellte Messingtafeln erinnern an die Nazi-Opfer
Mehr als 30 000 'Stolpersteine' erinnern an die Opfer der Nazis. Die Gedenksteine entstehen in einer Werkstatt in Berlin, in mühevoller Handarbeit. weiter
  • 482 Leser

Kahn-Attacke wirft die Bayern nicht um

Lahm gelassen, Schweinsteiger kontert - Mit Robben heute gegen den FC Zürich
Die Statistik spricht für die Bayern: Erst drei deutsche Vereine sind seit 1997 in der Qualifikation zur Champions League auf der Strecke geblieben. weiter
  • 484 Leser

Kaum Wachstum in der Euro-Zone

. Inmitten der Schuldenkrise verliert die Euro-Zone auch wirtschaftlich kräftig an Fahrt. Nach der Stagnation der französischen Wirtschaft meldete überraschend auch Deutschland einen Wachstumseinbruch und bremste damit die gesamte Euro-Zone aus. Die EU-Länder wuchsen im zweiten Quartal nur um 0,2 Prozent. Die noch zu Jahresbeginn boomende deutsche weiter
  • 423 Leser

Keine Erinnerung an Messerangriff

Im Prozess um einen Angriff mit zwei Küchenmessern auf Tochter und Ehemann kann sich die Angeklagte nach eigener Aussage nicht an die Tat erinnern. Vor dem Landgericht in Stuttgart gab die 69-Jährige an, sich an dem besagten Tag im Dezember 2009 mit ihrer 45-jährigen Tochter gestritten zu haben. Was danach bis zum Eintreffen der Polizei geschehen weiter
  • 398 Leser

Köln-Fans werfen mit Fäkalien

Mit unvorstellbaren Ekelattacken haben einige wenige Hooligans den Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln in Misskredit gebracht. Die Gelsenkirchener Polizei ermittelt gegen einige Anhänger der Geißböcke wegen schlimmer Fäkalienangriffe. Die Ultras haben nach Angaben der Sicherheitskräfte während des Punktspiels zwischen Schalke 04 und Köln am Samstag weiter
  • 284 Leser

KOMMENTAR · BILDUNGSMONITOR: Osten auf der Überholspur

Hitlisten sind auch in der Politik höchst beliebt. Insbesondere bei denen, die ganz vorn stehen. Die anderen können sich damit zu trösten versuchen, dass die Kriterien immer subjektiv sind, nach denen sie aufgestellt werden - andere Gewichte bringen andere Ergebnisse. Der 'Bildungsmonitor', den die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft schon zum weiter
  • 329 Leser

KOMMENTAR · EUROKRISE: Ein erster Schritt

Widersprüchlicher könnten die Signale kaum sein. Am Montag meldet der deutsche Mittelstand, er wolle 300 000 neue Arbeitsplätze schaffen. In Baden-Württemberg sei der Optimismus besonders ausgeprägt. Das Land rechne mit mindestens drei Prozent Wachstum. Gestern folgt die Enttäuschung: Deutschlands Wirtschaft ist im 2. Quartal nur noch um 0,1 Prozent weiter
  • 449 Leser

Korb vor der WM: Neuner bereitet sich alleine vor

Biathlon-Star Magdalena Neuner geht in der Vorbereitung auf die Heim-Weltmeisterschaft im nächsten Winter in Ruhpolding eigene Wege. 'Die Trainer und der Verband haben mir die Freiheit gegeben, die Vorbereitung ein wenig anders zu gestalten', erklärte die Doppel-Olympiasiegerin. Aus diesem Grund fehlt Neuner etwa beim Trainingslager der deutschen weiter
  • 344 Leser

Leben ist unbefriedigend

Woody Allen über die Kunst und das Schreiben, Vergangenheit und Zukunft
Mit 'Midnight in Paris' hat Altmeister Woody Allen seinen 42. Film vorgelegt - dafür wurde er schon beim Festival in Cannes gefeiert. Und nun ist das Werk sogar weltweit ein Kassenerfolg. weiter
  • 5
  • 445 Leser

LEITARTIKEL · RUSSLAND: Was wäre gewesen, wenn?

Die Frage 'Was wäre gewesen, wenn?' ist unter Historikern verpönt. Die Frage 'Was wäre gewesen, wenn die Putschisten im August 1991 gesiegt hätten?' klingt einfach dumm. Der am 18. August gestartete Versuche mehrerer Topfunktionäre, den Reformpräsidenten Michail Gorbatschow zu entmachten und die wackelnde Sowjetmacht zu retten, endete schon am weiter
  • 421 Leser

Leute im Blick vom 17. August

Bo Derek US-Schauspielerin Bo Derek (55) unterstützt ein geplantes Gesetz zum Verbot des Handels mit Hai-Flossen. Sie stellte sich hinter Abgeordnete im kalifornischen Parlament. 'Haie gibt es schon seit fast 400 Millionen Jahren und doch könnten wegen der wachsenden Nachfrage nach Haifischflossen viele Bestände innerhalb einer menschlichen Generation weiter
  • 421 Leser

Licht am Ende des Tunnels für Kohlschreiber

Beim Tennis-Turnier von Cincinnati schrieb der Augsburger Philipp Kohlschreiber beim Erstrunden-Erfolg über Andy Roddick endlich mal wieder positive Schlagzeilen. Kurz nachdem der Amerikaner wegen einer fragwürdigen Schiedsrichter-Entscheidung die Fassung verloren und seinen Schläger zertrümmert hatte, gewann Kohlschreiber 6:7, 7:5, 6:1. Roddick weiter
  • 376 Leser

Manchester an der Börse in Singapur

Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United will sich durch einen Börsengang in Singapur frisches Geld in Höhe von bis zu 1 Milliarde US-Dollar (696 Millionen Euro) verschaffen. Wie das 'Wall Street Journal' und die 'International Financing Review' berichteten, soll der Börsengang im vierten Quartal über die Bühne gehen. Damit stünde weiter
  • 409 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verb.Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: steigend. 1000-1500 l 92,35 4501-5500 l 83,27 1501-2000 l 88,79 5501-6500 l 82,29 2001-2500 l 86,59 6501-7500 l 82,27 2501-3500 l 85,30 7501-8500 l 82,19 3501-4500 l 84,22 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 32. Woche 08.-14.08.11: E-ges. 59,3 weiter
  • 629 Leser

Mehr Unfälle auf dem Weg zur Schule

Auf dem Schulweg sind im vergangenen Jahr in Baden-Württemberg 14 500 Schüler verunglückt. Das seien fast drei Prozent mehr als im Vorjahr, teilte die DAK Baden-Württemberg mit. Auf 1000 Schüler kamen nach Angaben der Krankenversicherung im Schnitt sechs Unfälle. Trotz Zunahme lag der Südwesten damit unter dem Bundesschnitt von mehr als sieben weiter
  • 398 Leser

Mullings nicht zur WM, Rodgers wartet

Jamaikanischem Dopingsünder droht lebenslange Sperre - Amerikaner hofft auf die B-Probe
Der jamaikanische Leichtathletik-Verband hat Dopingsünder Steve Mullings nicht für die WM nominiert. Michael Rodgers (USA) hofft indes noch. weiter
  • 466 Leser

Mysteriöser Tod von NHL-Profi

Eishockey-Profi Rick Rypien ist tot. Die Leiche des Centers des NHL-Clubs Winnipeg Jets wurde in seinem Haus in der kanadischen Provinz Alberta aufgefunden. Wie die Polizei den örtlichen Medien mitteilte, sei keine Einwirkung von Fremdverschulden zu erkennen gewesen. Die Todesursache blieb indes noch unklar. Rypien hatte vor seinem Tod gerade einen weiter
  • 378 Leser

NA SOWAS . . . vom 17. August

Wer will das essen? Eine Ladung aus Ghana war als Gemüse deklariert - doch drin fand der Zoll am Flughafen Düsseldorf Fleisch von Ratten und Flughunden. Zudem mieften in der 850-Kilo-Sendung 110 Kilo streng riechender Fisch. Der Adressat der Ware muss nun 800 Euro für die Vernichtung zahlen. Als weitere Delikatesse fand der Zoll zwei Körbe mit lebenden weiter
  • 352 Leser

Nachtschicht auf dem Weizenfeld

Ernte wegen der Witterung sehr schwierig
Die Bauern im Land erzielen dieses Jahr höchst unterschiedliche Ernteerträge: Im Norden teilweise Totalausfall, in Oberschwaben meistens gut. weiter
  • 682 Leser

Nato: Tripolis praktisch eingeschlossen

Die Nato hat den Einsatz einer alten Kurzstreckenrakete des sowjetischen Typs Scud durch die Truppen des libyschen Machthabers Muammar al-Gaddafi scharf verurteilt. 'Das zeigt, dass Gaddafi und sein Regime verzweifelt sind', sagte Bündnissprecherin Carmen Romero. Die Rakete sei nicht steuerbar und daher für Zivilisten sehr gefährlich. Die Rakete weiter
  • 371 Leser

NOTIZEN vom 17. August

Schwelbrand in Flieger Ein Airbus mit fast 400 Menschen an Bord ist wegen eines Schwelbrandes in der Bordküche in Düsseldorf notgelandet. Der Vorfall geschah bereits am Montag, wie die Fluggesellschaft Air Berlin bestätigte. Die Maschine war um 12.31 Uhr in Düsseldorf nach Teneriffa gestartet, kehrte aber nach wenigen Minuten um, weil sich in der weiter
  • 347 Leser

NOTIZEN vom 17. August

Bremer Kunsthalle öffnet Die Bremer Kunsthalle öffnet am Samstag nach zwei Jahren Bauphase ihre Türen. Mit Investitionen von mehr als 33 Millionen Euro ist die Ausstellungsfläche um ein Drittel erweitert worden. Zur Wiedereröffnung hängen keine Bilder, es sollen zunächst die Räume und eigens konzipierte Installationen im Mittelpunkt stehen. weiter
  • 393 Leser

NOTIZEN vom 17. August

Guttenberg in die USA Der frühere Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) zieht in den nächsten Wochen mit seiner Familie in die USA. Das bestätigte seine Frau Stephanie zu Guttenberg der 'Bild'-Zeitung. 'Wir verlegen unsere Basis für einen begrenzten Zeitraum. Wir wandern nicht aus. Wir bleiben Deutsche, mit ganzem Herzen. Und wir weiter
  • 378 Leser

NOTIZEN vom 17. August

Madrid will Diego Fußball: Der spanische Klub Atletico Madrid soll ein Angebot für Spielmacher Diego vom Erstligisten VfL Wolfsburg abgegeben haben. 'Ich weiß davon nichts', sagte Trainer Felix Magath. Diego selbst bestätigte das Interesse: 'Es ist noch nichts fix, aber es gibt ein Angebot für mich.' Raúl bleibt Schalker Fußball: Schalke 04 hat weiter
  • 421 Leser

NOTIZEN vom 17. August

Trinkgelage endet blutig Mannheim - Bei einem Trinkgelage in einer Mannheimer Kneipe hat eine Unbekannte einer 34 Jahre alten Frau einen Schraubenzieher in den Oberschenkel gerammt. Am frühen Dienstagmorgen war die Täterin zunächst mit dem Lebensgefährten des Opfers in Streit geraten. Als die 34-Jährige sich einmischte, um ihrem Freund zu helfen, weiter
  • 442 Leser

NOTIZEN vom 17. August

Riesiger Ölfund Zwei Ölfelder unter der Nordsee sind nach Angaben des norwegischen Ölkonzerns Statoil größer als bisher gedacht. Die Ölfelder Aldous und Avaldsnes seien miteinander verbunden und enthielten zwischen 500 Mio. und 1,2 Mrd. Barrel Öl. Statoil hält 40 Prozent an beiden Ölfeldern. Der Vizepräsident des Unternehmens, Tim Dodson, weiter
  • 627 Leser

Öl fließt weiter in die Nordsee

Zweites Ölleck an der Bohrplattform - Ursache unklar
An der beschädigten Bohrplattform des Konzerns Shell vor der schottischen Nordseeküste läuft aus einem zweiten Leck Öl ins Meer. Es sei kleiner, aber schwer zu kontrollieren und befinde sich an einer schlecht zugänglichen Stelle am Meeresboden, teilte Shell mit. Das erste Leck ist dem Unternehmen zufolge inzwischen unter Kontrolle. Laut Shell treten weiter
  • 393 Leser

Perfekt ist Wikipedia noch nicht

Der Gründer des Online-Lexikons sieht noch Raum für Verbesserungen - Fehlerhafte Originalquellen sind ein Problem
Zehn Jahre gibt es jetzt das Internet-Lexikon Wikipedia. Gründer Jimmy Wales sieht beim Online-Nachschlagewerk aber noch einige Schwächen. weiter
  • 381 Leser

Pflege einer besonderen Liaison

Vorgänger Mappus fand keine Zeit für den offiziellen Antrittsbesuch in Paris. Ministerpräsident Kretschmann wird im November erwartet. weiter
  • 460 Leser

Piszczek-Sperre: Druck aus Polen auf Bundesliga

Für Fußballprofi Lukasz Piszczek spitzt sich die Lage zu. Der Verteidiger des deutschen Meisters Borussia Dortmund soll nach Auffassung der Disziplinarkommission des polnischen Verbandes (PZPN) auch in Deutschland gesperrt werden. Das Urteil der Kommission solle 'überall dort gelten, wo der Spieler im Einsatz ist', sagte Sprecher Wojciech Petkowicz, weiter
  • 346 Leser

Protestaktion der Redakteure

Rund 250 streikende Journalisten aus Baden-Württemberg und Bayern haben gestern in Ulm die Donau für eine Protestaktion genutzt. Symbolisch ließen sie von einer Brücke aus ein Schild mit der Aufschrift 'Zeitung' in den Fluss hinab. Sie wollten damit vor der nächsten bundesweiten Verhandlungsrunde, heute in Hamburg, verdeutlichen: 'Die Zeitung darf weiter
  • 617 Leser

Schmaler Grat zwischen Boom und Belanglosigkeit

Einen Monat nach der WM startet die Frauenfußball-Bundesliga - 1. FFC Frankfurt auch ohne Birgit Prinz als Favorit
Die Frauenfußball-WM in Deutschland war ein Großereignis. Was lässt sich in den Bundesliga-Alltag transportieren, der am Sonntag beginnt? weiter
  • 417 Leser

Schuldenbremse für alle

Merkel und Sarkozy wollen Wirtschaftsregierung und lehnen Eurobonds ab
Deutschland und Frankreich wollen eine Wirtschaftsregierung für die Euro-Zone einrichten. Sie fordern eine Schuldenbremse in den Verfassungen. Gemeinsame Staatsanleihen - Eurobonds - lehnen sie ab. weiter
  • 343 Leser

Solar Millennium: Verdacht auf Insiderhandel

Der Solartechnik-Hersteller Solar Millennium ist wegen umstrittener Aktienkäufe seines Aufsichtsrats ins Visier von Staatsanwaltschaft und Börsenaufsicht geraten. Laut 'Süddeutscher Zeitung' soll ein Aufsichtsratsmitglied des Erlanger Unternehmens ein größeres Aktienpaket zu einem Zeitpunkt gekauft haben, als nur Firmeninsider vom Wechsel des früheren weiter
  • 578 Leser

Sondersitzung zur Schuldenkrise mit der Kanzlerin

Die Unionsfraktion im Bundestag berät am Dienstag in einer Sondersitzung mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) über die Euro-Schuldenkrise. 'Schon vor der Beratung der Haushaltspläne am 6. September soll die Situation umfassend diskutiert werden. 'Die Bundeskanzlerin wird die Lage erläutern', sagte Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU). Eine Sondersitzung weiter
  • 421 Leser

STICHWORT · BRUTTOINLANDSPRODUKT: Wichtigste Kenngröße

Die Stärke einer Volkswirtschaft wird daran gemessen, wie viele Waren produziert und konsumiert und wie viele Dienstleistungen in Anspruch genommen werden. Addiert man diese Werte, ergibt sich das Bruttoinlandsprodukt (BIP) als wichtigste Kenngröße der Konjunktur. In Deutschland wird das BIP vom Statistischen Bundesamt in Wiesbaden ermittelt, und weiter
  • 432 Leser

Sturz in Niagara-Fälle

Touristin fällt beim Fotografieren von Mauer
Eine Japanerin (19) ist in die Niagarafälle gestürzt. Die kanadische Polizei fand auch nach 30-stündiger Suche keine Spur von ihr. Es könne Wochen dauern, bis eine Leiche irgendwo angespült werde, hieß es. Die Frau war auf eine Mauer geklettert, um sich fotografieren zu lassen. Dann stürzte sie vor den Augen anderer Touristen 25 Meter in die weiter
  • 393 Leser

Tanker und Bohrinseln: Größere Öl-Unfälle in der Nordsee

Tanker: Im Juni 1993 kollidiert bei Nebel der Tanker 'British Trent', der Benzin geladen hat, mit einem Frachtschiff aus Panama. Der Tanker auf dem Weg von Antwerpen nach Italien fängt Feuer. Sieben Seeleute sterben. Obwohl viel Benzin verbrennt, laufen mehr als 5000 Tonnen in die Nordsee. Im Januar 1993 läuft der Öltanker 'Braer', der unter liberianischer weiter
  • 452 Leser

Telefonaktion: Schwaches Herz - was tun?

Ist der Herzmuskel geschwächt, sprechen Mediziner von Herzinsuffizienz - eine schwere Erkrankung, weil lebenswichtige Organe nicht mehr ausreichend mit Blut versorgt werden. Umstellung des Lebensstils, moderne Medikamente, spezielle Schrittmacher und manchmal auch ein chirurgischer Eingriff können Betroffenen helfen. Erste Alarmzeichen einer Herzinsuffizienz weiter
  • 410 Leser

Testlauf bei Opel in Eisenach

In der Lackiererei der Opel Eisenach läuft ein Mitarbeiter an einer Testkarosserie vorbei. In dem Werk in Eisenach wird die Produktion eines neuen Opel-Modells vorbereitet. Opel investiert in die Produktion seines neuen Stadtflitzers 190 Mio. EUR. Das kleine Auto wird Anfang 2013 in Thüringen in die Serienproduktion gehen. Foto: dpa weiter
  • 1075 Leser

The American Way of Life

Chris Kaman erfüllt das Klischee des US-Amis, spielt aber für Deutschland
Basketballer, Waffennarr und Liebhaber von überdimensionierten Geländewagen: Chris Kaman könnte als typisch amerikanisch gelten. Doch der 2,13-Meter-Riese geht für Deutschland auf Punktejagd. weiter
  • 282 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Damen-Turnier in Cincinnati/USA 3. Tag, 2. Runde ab 17.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom deutschen Profi-Fußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen in der Bundesliga und in der 2. Liga. Interviews, Meinungen und Hintergründe zum Spieltag ab 18.30 Uhr Fußball, Spanien - Supercup, Rückspiel FC weiter
  • 434 Leser

Vier größere Gruppen im Südwesten

Die Hells Angels gelten als der mächtigste und mitgliederstärkste Rockerclub der Welt. Immer wieder werden Mitglieder dieser und anderer Rockergruppen von den Behörden mit Drogenhandel, Prostitution, Waffen- und Menschenhandel in Verbindung gebracht. Das Bundeskriminalamt geht von bundesweit 90 Gruppen aus. Emblem der 1948 von Kriegsveteranen in weiter
  • 480 Leser

Weitere Misstöne

Lärmanlage in Hoffenheim öfters im Einsatz - Mitarbeiter zeigt sich an
Der Ärger um die Lärmanlage des Fußball-Erstligisten Hoffenheim nimmt zu. Nun wurde bekannt, dass die Anlage bereits öfters aufgebaut war. Anscheinend wussten auch Sicherheitsmitarbeiter Bescheid. weiter
  • 500 Leser

Wieder mehr Asylanträge in Deutschland

In Deutschland ist die Zahl der Asylbewerber deutlich gestiegen. Im Juli 2011 wurden beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge 3439 Asylerstanträge gestellt. Die Zahl der Asylbewerber stieg im Vergleich zum Vormonat um 265 Personen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat Juli 2010 stieg die Zahl um 171 Personen. Zu den Erstanträgen im Juli 2011 wurden weiter
  • 408 Leser

Wirtschaft tritt auf Bremse

Nur noch 0,1 Prozent Wachstum - Experten befürchten eine Abwärtsspirale
Deutschland, die Konjunkturlokomotive Europas, hat das Tempo deutlich gedrosselt. Im zweiten Quartal hat die Wirtschaftsleistung nahezu stagniert. Den Ökonomen treibt das Sorgenfalten auf die Stirn. weiter
  • 674 Leser

Wirtschaftsdaten belasten

Rating für die USA verleiht der Börse aber wieder Auftrieb
Schwache Wirtschaftsdaten haben gestern die Erholung am deutschen Aktienmarkt erst einmal beendet. Zumindest der deutsche Leitindex Dax aber machte am Nachmittag einen Großteil seiner Tagesverluste wieder wett, nachdem sich die Ratingagentur Fitch positiv zu der Kreditwürdigkeit der USA geäußert hatte. Die deutsche Wirtschaft etwa hat nach einem weiter
  • 610 Leser

Zoff um Wunderpferd in der Höhle des Löwen

Dressur-Europameisterschaft: Alle Augen auf Totilas bei der Rückkehr nach Holland
Die deutschen Dressurreiter versuchen die Brisanz aus der EM in Holland zu nehmen - doch in der Heimat des Wunderpferdes Totilas kocht die Volksseele. weiter
  • 442 Leser

Zum Unternehmen

Gründung: 1968 gründet der Vater von Erwin Settele das Unternehmen. Firmensitz: Neu-Ulm Branche: Nahrungsmittel Mitarbeiter: 220 Anzahl der Produkte: 60 Märkte: Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Italien, Tschechien und Slowakei. Umsatz 2010: rund 40 Mio. Euro weiter
  • 684 Leser

Zweieinhalb Jahre Haft wegen Sex mit 13-Jähriger

Mann aus Nürnberg muss hinter Gitter - Gericht: Missbrauch, auch wenn das Kind einverstanden ist
Angeblich war es Liebe, mehrfach hatte er mit seiner erst 13 Jahre alten Freundin auch Sex: Ein 24-Jähriger wurde vom Landgericht Nürnberg wegen Missbrauchs zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt. Das Kind hatte im Prozesses wiederholt beteuert, es habe den sexuellen Kontakt mit dem elf Jahre älteren Freund ausdrücklich gewünscht. Die Beziehung weiter
  • 434 Leser

Leserbeiträge (1)

Wohin mit dem Ding ?

Ich wohne nun seit 38 Jahren im Hirschbach. Der Abriss des Gaskessels hat eine Lücke hinterlassen. Unmittelbar vor dem Rückbau war die Rede von einem Wohn- und Geschäftshaus, welches eventuell in seiner Form ein wenig an den Gaskessel erinnern soll.

Ok, Zeiten ändern sich und Aalen sollte unbedingt eine Halle haben, in der man auch

weiter