Artikel-Übersicht vom Freitag, 16. September 2011

anzeigen

Regional (48)

Berlin soll endlich entscheiden

Feierliche Vereidigung der Rekruten der 7. Kompanie des Transportbataillons 465 in Stimpfach
32 Rekruten der 7. Kompanie des Transportbataillons 465 haben am Freitagabend in Stimpfach ihren Diensteid abgelegt. Dem feierlichen Zeremoniell auf dem Dorfplatz wohnten rund 250 Zuschauer bei. weiter
  • 3
  • 723 Leser

Bopfinger Bank zeigt Münzschatz

Wird das Geheimnis des Funds von 1928 an den Heimattagen gelüftet?
Der Münzfund aus dem 15. Jahrhundert wird in Kürze einer großen Öffentlichkeit präsentiert. Stefan Schwenninger, die Bankvorstände Wilhelm Weber und Wolfgang Probst sowie der Marketingleiter der Bopfinger Bank, Ralf Gloning, haben jetzt Näheres verraten. weiter
  • 536 Leser

Kurz und bündig

Flohmarkt der Agenda-Gruppe Die Agenda-Gruppe Kultur und Soziales Bopfingen organisiert am Samstag, 17. September, von 9 bis 13 Uhr einen Flohmarkt auf dem Ipfmessplatz. Eine Anmeldung ist nicht nötig, es dürfen keine Neuwaren verkauft werden. Bei Regen wird die Veranstaltung auf den 24. September verschoben. Info bei Ingrid Gottstein, Tel. (07362) weiter
  • 238 Leser

Kurz und bündig

Ausstellung „Gesichter der Demenz“ Anlässlich des Welt-Alzheimertages zeigen die Demenzberatungsstelle des DRK-Kreisverbandes Aalen und der Förderverein Essinger Seniorenbetreuung eine Fotoausstellung unter dem Motto „Gesichter der Demenz“. Ausstellungseröffnung ist am Samstag, 17. September, um 14 Uhr in der Begegnungsstätte weiter
  • 159 Leser

Kurz und bündig

Technischer Ausschuss Neresheim tagtAm kommenden Montag, 19. September, tagt der Technische Ausschuss der Stadt Neresheim im Matheuß-Palm-Saal. Ab 16.30 Uhr stehen hauptsächlich Baugesuche auf der Tagesordnung. weiter
  • 798 Leser

Kurz und bündig

Seniorennachmittag der AWO Die Arbeiterwohlfahrt lädt am Samstag, 17. September, zum Seniorennachmittag ins DRK-Rettungszentrum in Aalen ein. Ab 14 Uhr sind Mitglieder und Gäste willkommen.Altpapiersammlung in der Triumphstadt Am Samstag, 17. September, sammelt die Wohngemeinschaft Triumphstadt Altpapier in der Triumphstadt und der Langertstraße (ab weiter
  • 269 Leser

Spielset übergeben

Jugendliche der katholischen Kirche in Aalen haben zusammen mit Kindern des Ministrantenzeltlagers auf dem Wagnershof ein so genanntes Juggerset gebaut. „Jugger“ ist ein Spiel, das in der pädagogischen Arbeit mit Jugendlichen im Rahmen der Gewaltprävention eingesetzt wira. Ziel des Spiels ist, den Ball (Jug) im gegnerischen Mahl (Tor) zu weiter

Bausteine diakonischer Arbeit

Tour entlang wichtiger Stationen im sozialen Netz der Stadt Aalen
Über 30 Besucher konnte Pfarrer Bernhard Richter als Vorsitzender beim Rundgang des Krankenpflege-und Diakoniefördervereins am Donnerstag vor dem Gemeindehaus in Aalen begrüßen. Vier Stationen in der Aalener City standen auf dem Tourprogramm. weiter
  • 5
  • 254 Leser

Kurz und bündig

Flurbereinigung per Rad erkundenAlle Bürger sind am Samstag, 17. September, zu einer Radtour auf den neuen Wegen der Flurneuordnung in Aalen-Beuren eingeladen. Die geführte Tour mit Landrat Klaus Pavel startet um 14 Uhr an der Gänsberghütte. Ab 16 Uhr gibt es eine Hocketse auf dem Hof von Alois Graf, dem Vorsitzenden der Teilnehmergemeinschaft.Gartenfest weiter
  • 380 Leser
NEUES VOM SPION
In bester Laune hat Ortsvorsteher Karl Maier die Fotoausstellung im Unterkochener Rathaus zur 875-Jahr-Feier eröffnet. Für den würdigen musikalischen Rahmen sorgte ein Klassiktrio um Musikschuldirektor Ralf Eisler. „Etwas Besseres konnten wir an diesem Freitagmittag nicht finden“, kündigte Ortsvorsteher Maier das kleine Konzert an. Gemeint weiter
  • 407 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Natalie Pfeffer, Sozialarbeiterin bei der Caritas Ost-WürttembergJeden Morgen schaue ich mit einem kritischen Blick in den Spiegel und gehe dabei nicht gerade barmherzig mit mir um. So auch der schwerbehinderte kleinwüchsige Mann im Rollstuhl auf dem Bild der Caritas-Jahreskampagne 2011: Behinderte Menschen: Menschen wie du und ich. Seine Aussage als weiter
Gauck kommt Samstag, 20 Uhr Stadtkirche Aalen: Joachim Gauck liest aus seinem Buch „Winter im Sommer – Frühling im Herbst – Lebenserinnerungen“.Offene Herzen Stadtkirchenfest der evangelischen Kirchengemeinde Aalen auf dem Hof der Langertschule. Das Motto: offene Türen – offene Herzen; Gottesdiesnst, 11 Uhr, mit Dekan Ralf weiter
  • 267 Leser
STADTGESPRÄCH

Debatten mit und ohne Schnaps

Die Schnapsdebatte erregt weiterhin die Gemüter in Aalen. Bei den Reichsstädter Tagen gab es unschöne Szenen, weil einige Kneipen und ehrenamtliche Stände ab 24 Uhr dicht gemacht wurden, während bei anderen das Gedränge zu groß dafür war. Dass ab Mitternacht weder Fanta noch Döner verkauft werden durften und den Gastronomen und den Vereinen ein Großteil weiter
  • 4
  • 474 Leser

Namen und Nachrichten

Dr. Simone Schwanitz, neue Ministerialdirektorin im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst in Baden-Württemberg, hat die Hochschule Aalen besucht. Rektor Prof. Dr. Gerhard Schneider stellte den Campus, die Studiengänge, aktuelle Forschungsprojekte und Innovationen vor. Diskutiert wurden unter anderem die Überlastung vieler Studiengänge durch weiter
  • 260 Leser

Nach dem Beruf ins Ehrenamt

Ostalbkreis. Viele ältere Menschen suchen in der nachberuflichen Phase neue Herausforderungen und fragen nach zeitlich überschaubaren Aufgaben, die ihren persönlichen Neigungen und Interessen entsprechen und bei denen sie sich mit ihren Begabungen und Fähigkeiten einbringen können. Ein breites Betätigungsfeld ist die kirchliche Seniorenarbeit. Ein Qualifizierungskurs weiter
  • 444 Leser

Pflegende Angehörige im Fokus

Erste Tagung des „Netzwerks Wachkoma Ostalb“ am 8. Oktober in Neresheim
Wachkoma ist eine Diagnose, nach der für die betroffenen Familien kein Stein mehr auf dem anderen bleibt. Experten des SRH Fachkrankenhauses Neresheim, der Wachkoma AktivPflege Bopfingen und des Pflegeforums Aalen haben sich nun zu einem „Netzwerk Wachkoma Ostalb“ zusammengefunden, um die Spezialkompetenzen zu bündeln. weiter
  • 4
  • 595 Leser

Brückenschlag fürs SWR4-Fest

Über 20 000 Besucher werden am Sonntag im Brenzpark Heidenheim zum SWR4-Fest erwartet. Von 10 bis 18 Uhr gibt es Schlager – unter anderem von Stars wie Nicole, Andrea Berg und Bernhard Brink– , Mundart und einen Markt der Regionen. Zur Vorbereitung waren rund 60 Mitglieder des Technischen Hilfswerks im Einsatz, um zwei knapp 35 Meter lange weiter

Start frei für Immobilien Messe Ostalb

„Mein Heim“feiert Premiere – Beginn heute, Samstag, um 10 Uhr in der Stadthalle – Mit 52 regionalen Ausstellern
Wenn heute, Samstag, um 10 Uhr, Oberbürgermeister Martin Gerlach die Immobilien Messe Ostalb „Mein Heim“ eröffnen wird, sind die Vorbereitungen der 52 regionalen Aussteller dafür erledigt. An wohl-präparierten Ständen können sich dann die Gäste zwei Tage lang rund um die Themen Bauen und Wohnen umfassend informieren. weiter

Auf den Spuren der Grafen von Oettingen

Frauenbund Neresheim in Bayern unterwegs

Bei schönstem Frühherbstwetter führte der Ausflug der Frauen vom Frauenbund Neresheim nach Oettingen in Bayern. Frau Mayer vom Fremdenverkehrsamt führte die Frauen sachkundig durch die Stadt. So erfuhren sie, dass die Trennung der Stadt in Katholiken und Protestanten auf zwei Zweige der Grafen von Oettingen zurückging. Ein Zweig

weiter
  • 477 Leser

Jugendfeuerwehr feiert Zehnjähriges

Westhausen. Am Sonntag, 18. September, ist anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr in Westhausen eine Hocketse am Feuerwehrhaus in Westhausen geplant. Das Fest beginnt um 10 Uhr mit einem Frühschoppen und anschließendem reichhaltigen Mittagstisch.Der Festakt mit der Übergabe und Segnung des neuen Jugendfeuerwehrwimpels ist für 14 Uhr weiter
  • 316 Leser

Jungen Bands eine Chance geben

Fünfte Ausgabe von „Rock am Ipf“ am 2. Oktober bringt „The Juced“, „Ten18“ und „Black Desert“ auf die Bühne
Zum fünften Mal veranstalten die Volleyballer des TV Bopfingen „Rock am Ipf“ in der Jahnhalle. Am 2. Oktober ist es soweit. Auf der Bühne stehen „The Juced“, „Ten18“ und „Black Desert“. SchwäPo-Redakteur Martin Simon sprach mit Andreas Schieber, einem der „Ipf-Rock-Macher“. weiter

SHW startet Großfräsmaschinen

Am Freitag wurde der Neubau einer Bearbeitungshalle in Königsbronn eingeweiht
Der 16. September 2011 markiert einen Meilenstein in der Firmengeschichte der SHW Casting Technologies GmbH. Im Werk Königsbronn, dessen Ursprünge bis ins Jahr 1365 zurückreichen und das als ältester Industriebetrieb Deutschlands gilt, wurde der Erweiterungsbau der Bearbeitungshalle in Betrieb genommen. 40 Mitarbeiter werden dort künftig Großgussteile weiter
  • 5
  • 1244 Leser

Es wird wieder zu Tisch gebeten

„Ellwangen is(s)t weltoffen“: Türkischer Abend am 24. September im Gemeindehaus St. Wolfgang
Ein russischer Abend machte vor zwei Jahren den Auftakt. Jetzt wird die Aktion „Ellwangen is(s)t weltoffen“ fortgesetzt. Am kommenden Samstag, 24. September, warten auf die Gäste im Gemeindehaus kulinarische Genüsse aus der Türkei. weiter
  • 376 Leser

Sieben Nationen beim Frauentreff

Gute Resonanz bei der Gründung – „Wir dürfen nicht nur unter uns bleiben“
Ein wenig Spanisch, Russisch oder Brasilianisch ist nur zu Beginn des internationalen Frauentreffs zu hören, den das Netzwerk Integration und Engagement und die Stadt Oberkochen initiiert haben. Dann wird Deutsch gesprochen. Deutsch zu lernen steht auf der Zielagenda ganz oben. weiter
  • 422 Leser

SPD verlangt zusätzliche Haltestellen

Busverkehr in Oberkochen
Die Oberkochener SPD will zwei neue Bushaltestellen in der Aalener Straße einrichten lassen. Grund: In der Aalener Straße wird Edeka einen Lebensmittelmarkt eröffnen. Die Verwaltung soll nun nach Lösungen suchen. weiter
  • 262 Leser

Warenhaus „Glücksgriff“ wird wieder gestürmt

So viele Besucher hat die alte Polizei am Marktplatz schon lange nicht mehr gesehen. Gut 200 Schnäppchenjäger lauern hier am Freitagnachmittag auf den Startschuss für das Second-Warenhaus „Glücksgriff“. Pünktlich um 14 Uhr durchschnitt Oberbürgermeister Karl Hilsenbek gemeinsam mit Jutta Jakob, Hermine Nowottnick und Berthold Weiß (Bild weiter
  • 600 Leser

Unterkochener Bilderbogen

Über 100 Jahre Ortsteilgeschichte zeigt die Ausstellung der Fotofreunde im Rathaus
52 gleichformatige Fotografien zieren das Unterkochener Rathaus. Sie zeigen Motive aus über 100 Jahren Ortsgeschichte. Die Ausstellung „Unterkochen – gestern, heute, morgen“ haben die Fotofreunde Unterkochen anlässlich der 875-Jahr-Feier des Ortes arrangiert. weiter
  • 322 Leser
FRAGE DER WOCHE

Derby in Aalen

Derbystimmung auf der Ostalb. Die Fußball-Rivalen VfR Aalen und 1. FC Heidenheim treffen am Samstag aufeinander. Wir fragten Passanten:  Wer hat die besten Siegchancen? Verfolgen sie die Entwicklung der beiden Vereine? Besuchen sie die Scholz-Arena zum Derby?Maximilian Matuschek Manuel Gottwald weiter

SchwäPo-Reise: Ägypten im Umbruch

Politische Studienfahrt nach Kairo mit Tagesausflug nach Alexandria mit Dr. Jürgen Wasella
Scheitert die Revolution in Ägypten? Hat die Demokratie eine Chance auf nachhaltigen Bestand in dem Land am Nil? Wir erleben eine historische Entwicklung - und fahren in die Hauptstadt der Bewegung, nach Kairo. weiter
  • 713 Leser

FCH-Logos gesprayt

Unsportliche Fußballfans beschmieren Gebäude in Aalen
In der Nacht auf Freitag haben vorgebliche Fußballfans aus Heidenheim mehrere Gebäude durch Aufsprühen von diversen Parolen beschädigt. Ferner hatten die Täter größere Mengen von Aufklebern angebracht. weiter
Programm zum Weltkindertag in Aalen

Spielemeile abgesagt - Gottesdienst bleibt

Aalen. Die für den Weltkindertag am Sonntag, 18. September, geplante große Spielemeile auf dem Marktplatz ist kurzfristig abgesagt worden. Wie der Kinderschutzbund mitteilt, seien die Wettervorhersagen so schlecht, dass eine solche Großveranstaltung im Freien nicht stattfinden könne. Die Spielemeile, an der mehr als 20 Organisationen,

weiter
  • 672 Leser

„Schule ist einfach märchenhaft!"

Einschulungsfeier in der Dreißentalschule war ein erfolgreicher Start

Oberkochen. Der trübe Vormittag bekam zur richtigen Zeit Glanz von der Sonne – doch nicht nur deshalb war der 14. September ein Freudentag für 17 Schülerinnen und Schüler im Oberkochener Dreißental. Das schreibt die Schule in einer Pressemitteilung und fasst den Tag wie folgt zusammen:  Mit ihren Eltern, Verwandten

weiter
  • 537 Leser

Dambacher folgt auf Kuske

Personeller Wechsel im Ebnater Ortschaftsrat: Tamara Kuske (CDU) hat einen neuen Hauptwohnsitz und scheidet deswegen aus dem Gremium aus. OB Martin Gerlach (im Bild links) hat Daniel Dambacher (Zweiter von rechts) als ihren Nachfolger verpflichtet. „Ehrenämter in kommunaler Verantwortung sind kein Schleckhafen“, sagte Gerlach. Er lobte die weiter
  • 470 Leser

Künstlermarkt auf Burg Katzenstein

Vom 1. bis 3. Oktober
Am ersten Oktoberwochenende stellen in und um die Burg Katzenstein mehrere Dutzend Kunsthandwerker aus. Präsentiert werden Arbeiten aus Keramik, Ton, Porzellan, Holz, Metall, Filz, Schmuck, Korb, Wolle und Glas. weiter
  • 512 Leser

Streit ums Feuerwehrauto

Ortschaftsrat Ebnat und Stadtverwaltung diskutieren hitzig über Finanzen
Mit einer großen Mannschaft rückte Aalens OB Martin Gerlach beim Ebnater Ortschaftsrat an. Dass er außer Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler (CDU) diverse Amts- und Abteilungsleiter im Schlepptau hatte, machte schnell klar: Es ging um Geld. weiter
  • 640 Leser
Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen

Neue Lehrer und bekannte Gesichter am EAG

Oberkochen. Angenehme Pflichten erwarteten Oberstudiendirektor Hans-Ulrich Wörner vom Ernst Abbe-Gymnasium zu Beginn des neuen Schuljahres. Zunächst durfte er Herrn Francois Boé eine Dankesurkunde des Landes Baden-Württemberg für in vierzig Jahren geleistete Dienste überreichen. Auch aus dem Ruhestand heraus fördert

weiter
  • 382 Leser
HOHENLOHER STREIFZÜGE
Mobiler Arrest, mutierter KnastHalls größtes Bauprojekt seit dem Stadtbrand 1728 geht allmählich in die Schlusskurve: Nach der Eröffnung des Kocherquartiers Ende März und der Einweihung des neuen Zentralen Omnibusbahnhofes im Juli konnte nun das „Haus der Bildung“ in unmittelbarer Nachbarschaft seiner Bestimmung übergeben werden. Rund zehn weiter

"Weiß man's, was nach dem Essen kommt?"

31 Männer und 31 Frauen gemischten Alters schwangen die Kochlöffel beim Single CookingClub

Aalen. Am Ende war sie mit der ausgebuchten Premiere zufrieden. „Beim gemeinsamen Kochen kommen die Leute schnell und unverbindlich in Kontakt", meinte Brigitte Österreicher mit strahlendem Gesicht. „Schätzle sucht Spätzle", war der erste Single CookingClub im Freudenschmaus, „ein unkomplizierter Abend zum Kennenlernen"

weiter

Entspannt einkaufen

Am 18. September ist von 12.30 bis 17.30 Uhr verkaufsoffener Sonntag
Die Sommerferien sind vorbei, die Urlaubszeiten für die meisten Mitbürger ebenfalls - so langsam gilt es, sich vom Sommer endgültig zu verabschieden. Der Nördlinger Septembermarkt am kommenden Sonntag, 18. September, ist ein erster Vorbote des nahenden Herbstes. In der Innenstadt wird einiges geboten sein.An den zahlreichen Marktständen gibt es nicht weiter
  • 220 Leser

Werbung für Regionales

Landjugend beteiligt sich mit einem „(B)isst Du billig?“-Quiz
Die Ellwanger Landjugend stellt zum Grünen Wochenende noch einmal ihre Kampagne „„(B)isst Du billig?“ vor. weiter
  • 239 Leser

Von wegen „nur“ Bäuerinnen

Ellwanger Landfrauen präsentieren sich mit einem Info- und Verkaufsstand
Auch die Ellwanger Landfrauen sind beim Grünen Wochenende mit von der Partie. Sie präsentieren sich am Sonntag an einem eigenen Stand. weiter
  • 399 Leser

Versteckte Kosten

Finanzausschuss ist sauer, weil die Verwaltung getrickst hat
Ordentlich Prügel hat die Stadtverwaltung im Bauausschuss bekommen. Es geht um 53 000 Euro, die nicht im Haushalt standen. Damit wurde zum Teil das Image-Gutachten für die Bauverwaltung finanziert, was die Räte verärgert hat. Doch eigentlich wollte die Verwaltung damit nur von ganz anderen Gutachten ablenken, die sie erstellt hat. weiter

Spiele für die Kids

Kostenloses Programm
Aalen. Am Sonntag, 18. September steht Aalen ganz im Zeichen des Weltkindertags. Zum Auftakt wird in der evangelischen Stadtkirche ein ökumenischer Gottesdienst mit den katholischen Kindergärten der Stadt gefeiert. Dort wird auch Landrat Klaus Pavel den Weltkindertag offiziell eröffnen. Etwa eine halbe Stunde später ziehen Groß und Klein von der Kirche weiter
  • 294 Leser

Handel und Gewerbe stehen gut da

GHV-Vorsitzender Bernd Merz über Situation im Verein: „Dynamik ist spürbar“
Ein Jahr Vorbereitung liegt hinter den Verantwortlichen des Gewerbe- und Handelsvereins Oberkochen. Die entscheidenden Drähte zog Architekt Bernd Merz, ein knappes Jahr als erster GHV-Vorsitzender im Amt. Er sprach mit unserem Mitarbeiter Lothar Schell.Herr Merz, was bedeutet diese große Leistungsschau für Oberkochen und seine Firmen?Die letzte große weiter
  • 136 Leser

„Eine dynamische Stadt“

Bürgermeister Traub ist mit der wirtschaftlichen Situation in Oberkochen zufrieden
Im Vorfeld der am kommenden Wochenende stattfindenden Leistungsschau des Gewerbe- und Handelsvereins stand Bürgermeister Peter Traub unserem Mitarbeiter Lothar Schell Rede und Antwort zur Entwicklung der Stadt, zur Zukunftssicherung und zur weiteren baulichen EntwicklungHerr Traub, wie hoch setzen Sie die Messlatte für diese Leistungsschau?Eine Leistungsschau weiter
  • 176 Leser

Schon 105 Jahre auf dem Buckel

Vom Handwerkerverein zum Gewerbe- und Handelsverein Interessantes aus der Chronik
Eigentlich hätte der Gewerbe- und Handelsverein 2006 seinen 100. Geburtstag gefeiert. Die Feier fand nicht statt, vielleicht „vergessen.“ Vielleicht feiert man das 110jährige Jubiläum anno 2016.Die Chronik weist interessante Facetten auf und nennt unvergessene und bekannte Namen. Man schrieb das Jahr 1906, als der damalige Handwerkerverein weiter

Programm auf einen Blick

Am Samstag und Sonntag können die Besucher beim Jeopardy viele Preise gewinnen
Samstag, 17. September Sonntag, 18. September weiter
  • 131 Leser

Kompetenzen zeigen

34 Aussteller präsentieren sich auf der Leistungsschau
Die Schwörzhalle steht am Wochenende im Blickpunkt der zweitägigen Leistungsschau des Gewerbe- und Handelsvereins, die ein vielfältiges Schaufenster für die Kompetenz und das breit gefächerte Angebot von Handel, Gewerbe und Dienstleistung bieten wird. Der GHV hat für ein attraktives Rahmenprogramm gesorgt. Am Sonntag um 14.30 Uhr findet eine Modenschau weiter

Regionalsport (6)

Röhlingen heute gegen Obereisesheim

Ringen, Oberliga:
Mit 2:2 Punkten steht der AC Röhlingen nicht schlecht da in der Tabelle. Nun gilt die Konzentration der ACR-Ringer dem nächsten Heimkampf am Samstag um 19.30 Uhr, wenn der VFL Obereisesheim zu Gast in Röhlingen ist. weiter
  • 280 Leser

Bidermann läuft vorne weg

Marathon, Baden-Württembergische Halbmarathonmeisterschaften: St. Leon Rot
Die Baden-Württembergischen Halbmarathonmeisterschaften in St. Leon Rot wurden für Jutta Bidermann, LSG Aalen, zu einer Laufdemonstration. Keine andere Läuferin, ja sogar viele männliche Teilnehmer, konnten ihrem Tempo an diesem Tag nicht folgen. weiter
  • 320 Leser

Sport in Kürze

Juniorteam startetFußball. Zum Saisonstart ist der FSV Waiblingen, der mit zum Favoritenkreis um die Meisterschaft in der C-Junioren Landesstaffel 2 zählt, zu Gast beim Juniorenteam Aalen. Das Aalener Trainerteam Joachim Herkommer und Stefan Barth hofft nach einer guten Vorbereitung, in der sich die neuformierte Mannschaft mehr und mehr gefunden hat, weiter
  • 330 Leser

Drei Eigengewächse fahren mit

Radsport, Bundesliga: In der U23-Bundesliga startet der Deutsche Bergmeister / Rick Zabel fährt bei der U19
Es ist das Saisonfinale in der Rad-Bundesliga: Morgen geht es für U23 und Junioren-Radsportler auf einem 19-Kilometer-Kurs durch die Ellwanger Berge um die letzten Punkte. Bei der U19 steht der Titelträger schon fest. weiter
  • 300 Leser

Schwabsberg und der Erwartungsdruck

Kegeln, 1. Bundesliga: Keine leichte Aufgabe beim richtungsweisenden Saisonauftaktspiel bei Bavaria Karlstadt
Bei den Keglern rollen ab heute wieder die Kugeln. Erstligist KC Schwabsberg muss zum Saisonauftakt bei Bavaria Karlstadt antreten. Ein interessantes Kräftemessen, bei dem sich zeigen wird, ob die junge Schwabsberger Mannschaft mit dem hohen Erwartungsdruck umgehen kann. weiter
  • 4
  • 379 Leser

Überregional (91)

'Sojus'-Kapsel holt Astronauten

Drei Astronauten sollen heute von der Internationalen Raumstation ISS zur Erde zurückkehren. Sie fliegen in einer 'Sojus'-Raumkapsel; für heute morgen um 2.38 Uhr war der Start an der ISS geplant, für 6 Uhr die Landung in einer Steppe in Kasachstan. 164 Tage haben Alexej Borissenko, Alexander Samokutjajew und Ron Garan in der Raumstation verbracht. weiter
  • 310 Leser

'Wachstum ist unser Beitrag zur Lösung der Krise'

China hat übergroße Hoffnungen auf eine Rettung Europas in der Krise durch chinesische Investitionen gedämpft. Der Vizevorsitzende der mächtigen Reform- und Entwicklungskommission (NDRC), Zhang Xiaoqiang, forderte die europäischen Länder beim 'Sommer-Davos' des Weltwirtschaftsforums in der nordostchinesischen Hafenstadt Dalian auf, ihr Haus in Ordnung weiter
  • 517 Leser

0:7-Schock lässt sich schnell überwinden

Derby Freiburg - VfB: Statistik macht Mut
Die Statistik macht dem SC Freiburg vor dem Bundesliga-Derby heute gegen den VfB Stuttgart Mut: Ein 0:7 muss keine Langzeitfolgen haben. weiter
  • 350 Leser

15-mal Menschen, Tiere und Dieter Bohlen

Heute beginnt die neue Staffel von 'Das Supertalent'
Eine neue Jurorin und jede Menge Tiere - das ist 'Das Supertalent' 2011 auf RTL. Heute startet das Spektakel in seine fünfte Staffel. weiter
  • 322 Leser

Anklage gegen Geiselnehmer

Die Staatsanwaltschaft Mosbach hat jetzt Anklage gegen ein Ehepaar erhoben, das mehrere Monate lang eine junge Frau festgehalten und misshandelt haben soll. Der Tatvorwurf lautet auf 'gemeinschaftliche Geiselnahme'. Außerdem werden dem Mann (51) mehrere gefährliche Körperverletzungen und sexuelle Nötigung zur Last gelegt. Seine Frau (45) ist der Beihilfe weiter
  • 278 Leser

Arabische Stärke macht Angst

Ben Jelloun zu Chancen und Gefahr der nordafrikanischen Umstürze
Tahar Ben Jelloun (66) erhält heute in Osnabrück den Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis. Wir befragten den in Marokko geborenen französischen Dichter und Romancier vorab, auch zum Arabischen Frühling. weiter
  • 281 Leser

Auf einen Blick vom 16. September

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Gruppenphase, 1. Spieltag Gruppe A Shamrock Rovers Rubin Kasan0:3 (0:1) Paok Saloniki Tottenham 0:0 Gruppe B Hannover 96 - St. Lüttich 0:0 Hannover: Zieler - Chahed, Haggui, Pogatetz, Cherundolo - Schmiedebach (82. Stoppelkamp), Pinto (75. Hauger) - Stindl, Rausch - Abdellaoue (46. Ya Konan), Schlaudraff. Zuschauer: 43 540 (ausverkauft). weiter
  • 318 Leser

Bahnhofsgegner pfeifen Schuster aus

Kaum Dialog bei der 'Volksversammlung'
Mit Stuttgarts OB Schuster stellte sich erstmals ein S-21-Befürworter der 'Volksversammlung' auf dem Marktplatz. Die Gegner honorierten es nicht. weiter
  • 5
  • 281 Leser

Baurecht für Bahn im Schlossgarten erweitert

Finanzministerium schließt Vertrag über Nutzung der landeseigenen Flächen für Stuttgart 21
Ein weiterer Schritt für die Fortsetzung der Bauarbeiten für Stuttgart 21 ist getan: Land und Bahn haben den Gestattungsvertrag unterzeichnet. Der erlaubt es der Bahn, auf landeseigenen Flächen zu bauen. weiter
  • 357 Leser

Brüssel sieht Super-Börse kritisch

Bei der EU-Kommission mehrt sich die Kritik an der geplanten Fusion von Frankfurter und New Yorker Börse. 'In diesem besonderen Fall sind wir besorgt, dass ein sehr starker Player den Derivatemarkt in Europa monopolisieren könnte', sagte EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia am Donnerstag in einer Rede beim europäischen Finanzforum im polnischen Breslau weiter
  • 498 Leser

Christian Klar: Keine Angaben zur 'Offensive 77'

Der ehemalige RAF-Terrorist Christian Klar hat vor dem Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart keine Angaben zu den Anschlägen der Roten Armee Fraktion (RAF) gemacht. Der einzige Satz, den Klar auf die Fragen des Richters regelmäßig wiederholte, war: 'Ich mache keine Angaben.' Klar, der seinen Beruf mit Kraftfahrer angab, sollte im Verfahren gegen die Ex-Terroristin weiter
  • 300 Leser

Dampfloks starten die Märklintage

Göppingen fiebert zwei Großereignissen entgegen: Heute beginnen die Märklintage und die Internationale Modellbahn-Ausstellung. Am Göppinger Bahnhof herrschte gestern bereits großer Andrang. 150 Fans warteten auf den spektakulären Zug aus sechs historischen Dampfloks, darunter die legendäre S 3/6. Die Organisatoren rechnen mit 60 000 Besuchern. Foto: weiter
  • 559 Leser

Das Misstrauen regiert mit

Nach vielen Irritationen hat Grün-Rot ein neues Eheversprechen nötig
Die SPD will mit den Grünen über 2016 hinaus koalieren. Trotz des Treueschwurs nach den Klausurtagungen regiert hinter den Kulissen nicht nur beim Dauer-Streitthema Stuttgart 21 das Misstrauen mit. weiter
  • 332 Leser

Der Ferrari liest die SMS vor

Automesse IAA: Hersteller bringen Musik, Google und Facebook ins Fahrzeug
Vielleicht werden wir es einmal bereuen: Einem der letzten internetfreien Refugien geht es an den Kragen, dem Auto. Billig Tanken, Facebook und Google sind der Anfang. Am Ende steht das selbststeuernde Auto. weiter
  • 589 Leser

Die Eisbärenjagd beginnt

Eishockey: Titelverteidiger Berlin startet als großer Favorit in die DEL-Saison
Alle gegen die Eisbären: Die Berliner gehen wieder einmal als Topfavorit in die neue Saison der Deutschen Eishockey-Liga (DEL). Rückkehrer Uwe Krupp steht derweil für die Aufbruchstimmung im Oberhaus. weiter
  • 391 Leser

Die Macht der Kirche schwindet

Kritiker: Bald ist die Mehrheit konfessionslos
'Den meisten Deutschen ist der Papst egal', sagt Religionskritiker und Autor Michael Schmidt-Salomon. Umso merkwürdiger findet der Sprecher der Giordano-Bruno-Stiftung die Sonderbehandlung des Gastes. weiter
  • 285 Leser

Doping-Jäger zwischen Zuversicht und Ohnmacht

Die Szene rund um die Welt-Anti-Doping-Agentur Wada ist geteilter Meinung, wie den Athleten beizukommen ist
Die Doping-Jäger haben bei ihrem Symposium keinen Optimismus verbreitet. Die Jagd auf Sünder gleicht dem Rennen zwischen Hase und Igel. weiter
  • 346 Leser

Ein Krimineller zu viel

Ein zwangsweise von Ulm nach Freiburg umgesiedelter Islamist muss erneut umziehen. Grund dafür ist der bevorstehende Papstbesuch. weiter
  • 344 Leser

Einundfünfzig in einem Bett

Das Guinness-Buch der Rekorde 2012 ist erschienen
Warum schneidet sich jemand nie die Fingernägel? Um ins Guinness-Buch der Rekorde zu kommen. Gestern erschien das Weltrekordbuch 2012. weiter
  • 351 Leser

Erholung vom Tief

Hilfe für Notenbanken nützt auch dem Leitindex
Der Dax hat gestern kräftig von Hilfsmaßnahmen der Notenbanken zur Krisenbewältigung profitiert und sich wieder der Marke von 5600 Punkten genähert. Ererholte sich damit von seinem am Montag erreichten 26-Monatstief wieder um rund 10 Prozent. Allerdings war das deutsche Börsenbarometer seit Anfang August um rund 30 Prozent oder mehr als 2000 Punkte weiter
  • 392 Leser

Exporte legen dynamisch zu

Die deutsche Exportwirtschaft ist im ersten Halbjahr trotz Schuldenkrise auf Hochtouren gelaufen. In den sechs Monaten bis Juni seien die Ausfuhren im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um insgesamt 14,7 Prozent auf 525,6 Mrd. EUR gestiegen, teilte das Statistische Bundesamt gestern in Wiesbaden mit. Preisbereinigt bezifferte das Bundesamt den Zuwachs weiter
  • 470 Leser

Fast vollkommenes Glück

Nur die Sorge um den verletzten Mario Gomez trübt Freude des FC Bayern
Wären da nicht die Verletzungen von Mario Gomez und Daniel van Buyten, das Glück des FC Bayern wäre vollkommen. Das 2:0 beim FC Villarreal war ein 'wunderbarer Start' in die Champions League. weiter
  • 342 Leser

Feuer auf Hurtigruten-Schiff

Brand vor Norwegen fordert mindestens zwei Todesopfer
Feuer auf dem Hurtigruten-Schiff 'Nordlys', das die norwegische Westküste hochfährt: Mindestens zwei Menschen sind gestorben. weiter
  • 315 Leser

Frank Schmidt lehnt Aachener Angebot ab

Dritte Liga: Heidenheims Trainer bleibt
Erste Pleite für Spitzenreiter Jahn Regensburg in der dritten Fußball-Liga. Heidenheims Trainer Frank Schmidt hat Alemannia Aachen abgesagt. weiter
  • 345 Leser

Geschäft mit Armen ist Entwicklungshilfe

Weltbank-Tochter zieht positives Fazit: Viele Innovationen und Zehntausende von Jobs
Trotz allen Elends haben die Armen dieser Welt geschätzte fünf Billionen Dollar Kaufkraft. Firmen beginnen, das Potenzial zu entdecken. Und Experten sehen einen Weg im Kampf gegen die Not. weiter
  • 606 Leser

Hauptrunde und Play-offs: Der Modus im Überblick

Wie im Vorjahr geht die Deutsche Eishockey-Liga (DEL) mit 14 Mannschaften an den Start. Die Punkterunde hat 52 Spieltage, jedes Team trifft viermal aufeinander. Danach beginnen die Play-offs. Die Top-Sechs steht direkt im Viertelfinale, die Teams auf Platz sieben bis zehn ermitteln in einer Qualifikation die zwei weiteren Teilnehmer. Viertelfinal-Modus weiter
  • 328 Leser

Helfen als Abenteuer

Rettungsdienste werben um Nachwuchs
Die Rettungsorganisationen bemühen sich mit vielfältigen Aktionen um ehrenamtliche Helfer. Denn nach dem Ende des Zivildienstes droht ihnen jetzt ein gravierender Mangel an Nachwuchs. weiter
  • 358 Leser

HSV bricht Trainer Per Carlen das Herz

Die Titelverteidigung ist für den deutschen Handball-Meister bereits in weite Ferne gerückt
Nach zwei Niederlagen in Folge hat der HSV Hamburg bereits vier Punkte Rückstand auf das Top-Trio. Der Handball-Meister steckte schon früh in der Krise. weiter
  • 307 Leser

Händler verzockt Milliarden

Schweizer Großbank UBS meldet möglichen Verlust
Die Schweizer Großbank UBS beschuldigt einen ihrer Händler, durch ungenehmigte Geschäfte einen Verlust von rund zwei Milliarden Dollar verursacht zu haben. Die UBS, an deren Verwaltungsratsspitze von 2013 an Ex-Bundesbank-Chef Axel Weber stehen soll, sah sich deshalb zu einer Gewinnwarnung gezwungen. Im dritten Quartal müsse der Konzern möglicherweise weiter
  • 187 Leser

IG Metall wählt Salamitaktik

Die IG Metall im Südwesten will den Dauerstreit um Leiharbeit und Azubi-Übernahme noch vor dem Start der Tarifrunde 2012 aus der Welt schaffen. Dieses Ziel möchte die Gewerkschaft in den nächsten Monaten mit Vereinbarungen in möglichst vielen Betrieben erreichen, sagte Bezirksleiter Jörg Hofmann gestern nach einer Sitzung der Großen Tarifkommission. weiter
  • 463 Leser

IG Metall wählt Salamitaktik für Tarifrunde

Die IG Metall im Südwesten will den Dauerstreit um Leiharbeit und Azubi-Übernahme noch vor dem Start der Tarifrunde 2012 aus der Welt schaffen. Dieses Ziel möchte die Gewerkschaft in den nächsten Monaten mit Vereinbarungen in möglichst vielen Betrieben erreichen, sagte Bezirksleiter Jörg Hofmann gestern nach einer Sitzung der Großen Tarifkommission. weiter
  • 431 Leser

Internet im Auto

Handy als Schlüssel Was dauert am längsten beim Mieten eines Autos? Genau: Den Schlüssel fürs Auto zu bekommen. Künftig könnte dies das Handy mit einem Chip übernehmen. Der 'Schlüssel' kommt übers Web. Viele Informationen im Auto Einer der Vorreiter bei Informationen im Auto ist BMW. Der Hersteller bietet nicht nur Internet-Anwendungen im Auto an, sondern weiter
  • 424 Leser

Kilometerzähler am Kinderwagen

Messe 'Kind + Jugend' setzt Schwerpunkt auf Sicherheit
Bei der Messe für Kinderausstattung werden Neuheiten, Nützliches und auch verspielter Luxus präsentiert. Trend: Für die Kleinsten wird Sicherheit groß geschrieben, Eltern wollen es vor allem bequem. weiter
  • 888 Leser

Koalitionsstreit über Pflegereform spitzt sich zu

Eine Woche vor der geplanten Präsentation der Pflegereform spitzt sich der Koalitionsstreit über völlig unterschiedliche Reformmodelle zu. Die CDU lehnt einen Vorstoß der CSU ab, mehr Leistungen aus Steuermitteln zu bezahlen - und legt einen Kompromissvorschlag vor. Die Vorschläge der CSU seien 'nicht umsetzbar', sagte Jens Spahn (CDU), gesundheitspolitischer weiter
  • 292 Leser

KOMMENTAR · KOALITION: Auf der Kippe

Er wolle liefern, hat Philipp Rösler zum Amtsantritt als FDP-Vorsitzender und Westerwelle-Nachfolger getönt und damit natürlich die im Wahlkampf versprochenen Wohltaten für die Klientel seiner Partei gemeint. Bis jetzt allerdings liefert der forsche Niedersachse vor allem neuen Streit in der Koalition und zwar inzwischen in einem Ausmaß, das die Zukunft weiter
  • 280 Leser

KOMMENTAR · PFLEGEREFORM: Röslers Zeitbombe

Langsam muss sich Daniel Bahr ranhalten. Noch im Sommer wolle er sein Konzept für die Pflegereform vorlegen, verspricht der Bundesgesundheitsminister schon seit Wochen gebetsmühlenartig. In einer Woche ist Herbstanfang, und noch sind die Vorstellungen der Koalitionspartner meilenweit auseinander. Eine blamable Lage. Der Zeitplan stammt noch von Bahrs weiter
  • 356 Leser

KOMMENTAR: Einfach nur noch Käse

Was verbindet man mit der Schweiz zuerst - Käse oder Banken? Darüber mag trefflich gestritten werden. Jedenfalls ist die UBS für das kleine Land von größerer Bedeutung als die Deutsche Bank für Deutschland. Allein dies gibt ein Gefühl dafür, welcher Schock den Eidgenossen gestern in die Glieder gefahren ist: Zwei Milliarden Dollar, die ein einzelner weiter
  • 439 Leser

Lahm: Verhältnis zu Ballack 'nicht so schlecht'

Philipp Lahm, Spielführer des FC Bayern München und der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, sieht seine Beziehung zu Michael Ballack trotz der Posse um das Kapitäns-Amt bei der Nationalmannschaft nicht nachhaltig gestört. 'Mein Verhältnis zu Michael Ballack ist nicht so schlecht, wie viele glauben', sagte er dem Magazin Neon. Michael Ballack war bei weiter
  • 305 Leser

Land erlaubt Bauarbeiten

Vertrag unterzeichnet: Schlossgarten kann für Stuttgart 21 genutzt werden
Das Finanzministerium gestattet der Bahn, die landeseigenen Flächen im Schlossgarten für Stuttgart 21 zu nutzen. Ein Vertrag wurde jetzt unterzeichnet. weiter
  • 5
  • 275 Leser

Land prüft Tempolimit gegen Feinstaub

Kommt Tempo 40 im Stuttgarter Stadtgebiet? Zumindest muss das Land bis Ende des Jahres prüfen, ob eine solche Geschwindigkeitsreduzierung die Gefahr erhöhter Feinstaubwerte verringern kann. Die Prüfung ist Folge eines Vergleichs im Streit zwischen einem Bürger und dem Land Baden-Württemberg, den das Verwaltungsgericht Stuttgart gestern bekanntgab. Der weiter
  • 282 Leser

LEITARTIKEL · IAA: Schmerzhafter Wandel

Die IAA ist die heiligste Messe der Autobranche. Zu Recht. Es ist nicht nur die Flut neuer Modelle, die in Frankfurt zeigt, wie wir morgen fahren. Es lässt sich an den Aussichten der Hersteller und Zulieferer auch der konjunkturelle Atem der Branche spüren. Vor allem aber ist die Internationale Automobil-Ausstellung dazu gut, Glaubens-Fundamente ins weiter
  • 384 Leser

Leute im Blick vom 16. September

Udo Jürgens Der Schlagerstar Udo Jürgens (76) sieht sein Liebesleben im Rückblick durchaus kritisch. Treue sei für ihn lange Zeit undenkbar gewesen, sagte er der Fernsehzeitschrift 'TV Spielfilm'. 'Abwechslung in der Sexualität war für mich Voraussetzung, um körperlich glücklich zu sein.' Er habe sich immer bemüht, ein ordentliches Familienleben hinzubekommen weiter
  • 351 Leser

Literatur

Handbuch für Pilzsammler, Andreas Gminder, Kosmos, 19,85 Euro (sehr übersichtlich und detailliert mit Rezepten zu den beliebtesten Speisepilzen). Welcher Pilz ist das?, Markus Flück, Kosmos, 14,95 Euro (enthält viel Basiswissen sowie ausführliche Details zur Bestimmung essbarer und giftiger heimischer Pilze). Pilze - einfach und sicher bestimmen, GU weiter
  • 358 Leser

Mehr Rechte für leibliche Väter

Europäischer Gerichtshof in Straßburg stellt Kindesinteresse in den Vordergrund
. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg hat gestern einem Mann aus Fulda Recht gegeben, der sich vergeblich um eine Anerkennung seiner Vaterschaft und das Umgangsrecht mit dem Kind bemüht hatte. Der 53 Jahre alte Mann hatte eine Beziehung zu einer verheirateten Frau. Sie wurde während dieser Zeit schwanger. Im Herbst 2003 trennte weiter
  • 270 Leser

Merkel lehnt Euro-Bonds ab

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat der Einführung so genannter Euro-Bonds eine entschiedene Absage erteilt und ist mit scharfem Ton auf Distanz zur EU-Kommission gegangen. 'Euro-Bonds halte ich für absolut falsch', sagte Merkel bei der Eröffnung der Automobilmesse IAA in Frankfurt. Eine Platzierung gemeinschaftlicher Anleihen der Euro-Länder bedeute weiter
  • 300 Leser

Merkel wirbt für den Euro

EU-Kommission: Schuldenkrise wird zur Konjunkturbremse
Bundeskanzlerin Angela Merkel bekennt sich zum Euro. Bei der Eröffnung der Frankfurter Autoshow IAA betonte sie, dass das Wachstum in Deutschland nicht zuletzt auf der Gemeinschaftswährung fußt. weiter
  • 484 Leser

Merkel: Im deutschen Interesse

Euro-Skeptikern in den Regierungsreihen trat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gestern entgegen: Der Euro stehe für Wachstum, Arbeitsplätze und Wohlstand. Die Zukunft des Euro zu sichern, liege im ureigensten deutschen Interesse. 'Wir müssen den Weg der Schuldenunion verlassen' und auf den nicht einfachen 'Weg hin zu einer dauerhaften Stabilitätsunion weiter
  • 314 Leser

Motorrad-WM: Deutsche Fahrer für Sachsenring

Einige deutsche WM-Fahrer kämpfen für den Erhalt des Motorrad-Grand-Prix auf dem Sachsenring. Moto2-Pilot Max Neukirchner etwa ist eng wie kaum ein zweiter Fahrer mit der Strecke verbunden: Der 28-Jährige lebt im 15 Kilometer entfernten Stollberg. Umso härter hat es Neukirchner getroffen, dass die Motorrad-WM erstmals seit 14 Jahren nächste Saison nicht weiter
  • 281 Leser

NA SOWAS . . . vom 16. September

1,83 Meter groß und 132 Kilo schwer ist ein Amerikaner, und er hat es nicht geschafft, bequem in einer Sitzecke eines Burgerrestaurants von 'White Castle' zu sitzen. Er habe sich geschämt, sich da reinzuquetschen und das Knie habe er sich schmerzhaft gestoßen. Weil das dem Gesetz zum Schutz der Rechte behinderter Menschen widerspreche, hat er gegen weiter
  • 304 Leser

NBA-Star Parker führt Frankreich ins Halbfinale

Frankreich hat erstmals seit 2005 wieder das Halbfinale der Basketball-Europameisterschaft erreicht. Angeführt von NBA-Star Tony Parker gewann die Equipe Tricolore nach hartem Kampf gegen Griechenland 64:56 (27:31) und trifft am heutigen Freitag auf die Auswahl Russland. Der Titelträger von 2007 bezwang Serbien mit 77:67 (34:27). Das zweite Semifinale weiter
  • 340 Leser

NOTIZEN vom 16. September

Aufzüge mangelhaft Technische Mängel hat jeder zweite Aufzug in Deutschland. Das besagt ein TÜV-Report zur Anlagensicherheit. Als gefährlich stufte der TÜV 0,24 Prozent (jeden 400.) der Aufzüge ein, als nicht sicher 11 Prozent (jeden neunten) der Aufzüge. Die Dunkelziffer sei nicht einzuschätzen, teilte der Verband mit, weil die Betreiber seit 2008 weiter
  • 313 Leser

NOTIZEN vom 16. September

Roald Dahls Hütte Zum 95. Geburtstag ihres 1990 verstorbenen Großvaters will Sophie Dahl die Hütte, in der jener die meisten seiner schwarzhumorigen Geschichten schrieb, von einem Garten in Buckinghamshire ins nahegelegene Roald-Dahl-Museum versetzen lassen. Dafür hat sie jetzt im Radio um Spenden geworben. Für umgerechnet 575 000 Euro soll der verfallende weiter
  • 320 Leser

NOTIZEN vom 16. September

'Putsch' in Russland? Drei Monate vor der Duma-Wahl ist der Oligarch Michail Prochorow (46) nach heftigem Streit aus der von ihm nur zwölf Wochen geführten Partei ausgetreten. Er sprach von einem kreml-inszenierten 'Putsch' innerhalb der liberalen Oppositionspartei 'Gerechte Sache'. Der als linientreu geltende Prochorow hatte zuletzt mehr Macht gefordert. weiter
  • 306 Leser

NOTIZEN vom 16. September

Sperre bestätigt Fußball: Der ehemalige Fifa-Präsidentschaftskandidat Mohamed bin Hammam bleibt wegen Korruption lebenslänglich gesperrt. Die Berufungs-Kommission des Weltverbandes bestätigte das Urteil der Ethik-Kommission. Bergmann nach Bochum Fußball: Andreas Bergmann soll die Talfahrt beim VfL Bochum stoppen und den wankenden Revierclub zurück in weiter
  • 317 Leser

NOTIZEN vom 16. September

Gönner kandidiert Sigmaringen - Ex-Umweltministerin Tanja Gönner will Vorsitzende des einflussreichen CDU-Bezirks Württemberg-Hohenzollern werden. Im Kreisvorstand der CDU in Sigmaringen habe sie gestern Abend ihre Kandidatur erklärt, sagte die Vize-Kreisvorsitzende Alexandra Hellstern-Missel. Wochenlang hatte Gönner eine Kandidatur offen gehalten. weiter
  • 325 Leser

NOTIZEN vom 16. September

Teuerung stabil Die Teuerung in der Eurozone hat sich im August nicht weiter verstärkt. Die Verbraucherpreise lagen 2,5 Prozent über dem Vorjahreswert, ebenso wie schon im Juli. Im Juni hatte die Inflationsrate noch 2,7 Prozent betragen. Die Inflation liegt damit immer noch deutlich über dem Stabilitätsziel. Jüngere oft arbeitslos Die erlahmende Konjunktur weiter
  • 425 Leser

Opposition klagt nicht gegen Volksabstimmung

Die von der grün-roten Landesregierung geplante Volksabstimmung zu Stuttgart 21 wird von der Opposition nicht aufgehalten. Trotz erheblicher verfassungsrechtlicher Bedenken wollen weder CDU noch FDP vor dem Staatsgerichtshof klagen. Darauf verständigten sich die Fraktionen in ihren Klausursitzungen in Berlin (CDU) und Öhringen (FDP). Einen Tag vor der weiter
  • 284 Leser

Pfifferling, Champignon und Co.

Nach dem durchwachsenen Sommer gedeihen Pilze prächtig - Mehr Vergiftungsfälle erwartet
Der Sommer war schlecht, demnach dürfte die Pilzsaison gut werden. Wer aber selbst mit Körbchen und Messer loszieht, muss auf der Hut sein. Pilzberater bieten Aufklärung, im Zweifelsfall lebensrettende. weiter
  • 349 Leser

PROGRAMM vom 16. September

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Aue - Düsseldorf, Eintr. Frankfurt - Rostock, Ingolstadt - Dresden. - Samstag, 13: Braunschweig - Cottbus, Duisburg - Union Berlin. - Sonntag, 13.30: Bochum - Paderborn, 1860 München - FSV Frankfurt, Aachen - Greuther Fürth. - Montag, 20.15: Karlsruher SC - St. Pauli. 3. Liga - Freitag, 19: Wehen Wiesbaden - weiter
  • 280 Leser

Prozess um Auftragsmord vor 21 Jahren

21 Jahre nach dem Auftragsmord an einem Mann haben die als Anstifterin angeklagte Tochter und deren damaliger Freund als mutmaßlicher Täter vor dem Landgericht Mannheim zunächst zur Tat geschwiegen. Die ebenfalls als Anstifterin angeklagte Frau des Opfers erschien nicht zum Prozessauftakt. Das Verfahren gegen die derzeit vermutlich in Italien lebende weiter
  • 332 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 8 479 499,00 Euro Gewinnklasse 2 341 766,40 Euro Gewinnklasse 3 80 101,50 Euro Gewinnklasse 4 3338,90 Euro Gewinnklasse 5 185,30 Euro Gewinnklasse 6 41,60 Euro Gewinnklasse 7 20,40 Euro Gewinnklasse 8 9,80 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 597 451,80 Euro ohne Gewähr weiter
  • 344 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr SC Freiburg - VfB Stuttgart (1:2) Samstag, 15.30 Uhr 1899 Hoffenheim - VfL Wolfsburg (2:4) Bayer Leverkusen - 1. FC Köln(3:0) Hamburger SV - Mönchengladbach (0:2) 1. FC Nürnberg - Werder Bremen(2:1) Hertha BSC Berlin - FC Augsburg (1:1) Samstag, 18.30 Uhr 1. FC Kaiserslautern - Mainz 05 (1:1) Sonntag, 15.30 Uhr Hannover 96 - Borussia weiter
  • 300 Leser

Rederecht nur in Ausnahmefällen

Im Bundestag ist das Rederecht seit jeher auf einen ausgewählten Personenkreis begrenzt: Dazu zählen neben den Abgeordneten die Mitglieder der Bundesregierung und des Bundesrates. Nicht-Parlamentariern wurde bisher in wenigen Ausnahmefällen dieses Recht gewährt. Zumeist betraf dies ausländische Gäste oder Redner zum Gedenken an den DDR-Volksaufstand weiter
  • 279 Leser

Rätselraten um ICE-Unglück

Unfall an Bahnübergang: Autofahrerin noch unter Schock
Um ein Haar wäre es in Nersingen zu einer Tragödie gekommen. Rettungskräfte und Anwohner sind froh, dass es beim ICE-Unfall keine Verletzten gab. Die Feuerwehr zieht eine positive Bilanz der Rettungsaktion. weiter
  • 389 Leser

Rösler bleibt hart

FDP-Chef weist Kritik der Bundeskanzlerin zurück
FDP-Chef Philipp Rösler beharrt darauf, über eine geordnete Insolvenz Griechenlands laut nachzudenken. Über die Haltung der Liberalen zum Euro gibt es wohl im Dezember einen Mitgliederentscheid. weiter
  • 337 Leser

Schalke fehlen Tempo und Durchschlagskraft

Von seiner Abenteuerreise nach Transsilvanien hat DFB-Pokalsieger Schalke 04 nur einen Punkt mit nach Hause genommen. Zum Auftakt der Gruppenphase in der Europa League mussten sich die Königsblauen in Cluj in der rumänischen Provinz mit einem 0:0 gegen Steaua Bukarest begnügen. Das Spiel war nach Cluj verlegt worden, weil im Bukarester Nationalstadion weiter
  • 332 Leser

Schalkes Marica wollte erst im Mai nach Bukarest

Die Reise in die Heimat zum Fußballspiel seines FC Schalke 04 gegen Steaua Bukarest kommt für Ciprian Marica zu früh. Denn eigentlich wollte der 25-Jährige erst am 9. Mai 2012 in Bukarest sein - zum Finale der Europa League. Weil der Rasen in Bukarest kaputt ist, musste die Gruppen-Partie gegen Steaua ins 400 Kilometer entfernte Cluj verlegt werden. weiter
  • 346 Leser

Schwarz-grüner Energiekonsens

Horst Seehofer blickt aus Sicht seiner Koalition in die falsche Richtung
Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) sieht sich als treibende Kraft der Energiewende. In der Staatskanzlei trat er nun gemeinsam mit Joschka Fischer (Grüne) auf. Das sorgt für Unruhe. weiter
  • 322 Leser

Skandal bei Schweizer Großbank

UBS-Börsenhändler verzockt rund 1,5 Milliarden Euro
UBS, die größte Schweizer Bank, hat durch nicht genehmigte Börsengeschäfte eines Mitarbeiters einen Schaden von 1,5 Milliarden Euro erlitten. Ein 31-Jähriger wurde in London verhaftet. weiter
  • 497 Leser

Spannungen im Nordkosovo

Serben gegen Übernahmepläne der Regierung in Pristina
Die albanisch beherrschte Kosovo-Regierung um Regierungschef Hashim Thaci will auch den Norden des Landes unter ihre Kontrolle bringen - für heute ist die Übernahme zweier Grenzübergänge vorgesehen. Politiker der serbischen Minderheit riefen ihre Landsleute dazu auf, die zahlreichen Straßensperren im Nordkosovo zu verteidigen. Zahlreiche Parlamentarier weiter
  • 200 Leser

Spektakuläre Fälle

Finanzjongleure haben mehrfach riesige Schäden angerichtet. Spektakuläre Fälle: -März 2011: Fünf Aktienhändler werden angeklagt, weil sie 600 Millionen Euro Verlust bei der WestLB verursachten. -Oktober 2010: Der ehemalige französische Börsenhändler Jérôme Kerviel wird zu fünf Jahren Haft, davon zwei zur Bewährung, verurteilt. Er verzockte für die Großbank weiter
  • 505 Leser

Springreiter haben Gold weiter im Blick

Die deutschen Springreiter dürfen bei der EM in Madrid dank Carsten-Otto Nagel weiter auf den Gold-Coup hoffen. Die Mannschaft von Bundestrainer Otto Becker behauptete nach der zweiten von drei Prüfungen Platz zwei und hat mit 10,41 Punkten nicht einmal einen Sprungfehler Rückstand auf die führenden Niederländer (7,42). Dritter ist Frankreich (15,95). weiter
  • 308 Leser

Statiker als Bauernopfer?

Eishallen-Einsturz Traunstein: Gutachter wieder vor Gericht
. Fünf Jahre und acht Monate nach dem Einsturz der Eissporthalle von Bad Reichenhall mit 15 Toten muss sich ein Gutachter noch einmal vor dem Landgericht Traunstein verantworten. Seine Verteidiger erklärten gestern zum Prozessauftakt, ihr Mandant sei unschuldig. Auch einer der Nebenkläger sieht den Mann als Bauernopfer. Der heute 58-jährige Angeklagte weiter
  • 298 Leser

STICHWORT · FDP-MITGLIEDERENTSCHEID: Instrument mit Bedeutung

Die Gegner des Euro-Kurses der FDP-Spitze wollen in einem Mitgliederentscheid einen unbefristeten Euro-Rettungsschirm verhindern. Über den Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) soll der Bundestag im Dezember abstimmen. Geregelt ist dieses Instrument der innerparteilichen Demokratie in der Bundessatzung der FDP. Danach ist ein Mitgliederentscheid weiter
  • 270 Leser

Stromausbeute verdreifacht

Neues Wasserkraftwerk in Rheinfelden nach acht Jahren fertig
Das neue Wasserkraftwerk Rheinfelden versorgt 170 000 Haushalte umweltfreundlich mit Strom. Gestern wurde es offiziell in Betrieb genommen. weiter
  • 350 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 16. September

Dauerministerin Gönner Was Tanja Gönner (CDU) antreibt? 'Eine starke innere Energie, mitgestalten zu wollen', heißt es im Fragebogen auf Gönners Internet-Seite. So stark ist diese Energie, dass man geneigt ist zu glauben, das rührige Ex-Mitglied in der Regierung Mappus kann einfach nicht loslassen. Verdutzt reibt man sich bei der weiteren Lektüre ein weiter
  • 346 Leser

Test-Labor für Super-Batterien in Betrieb

Ein 27 Mio. EUR teures Labor zur Entwicklung und zum Test von Lithium-Ionen-Hochleistungsbatterien ist gestern in der Ulmer Wissenschaftstadt offiziell in Betrieb gegangen. Im 'eLab' des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) versuchen 50 Wissenschaftler und Fachkräfte, den Vorsprung anderer Länder wie China, Japan, weiter
  • 440 Leser

THEMA DES TAGES vom 16. September

PROTEST GEGEN DEN PAPST Viele Gläubige freuen sich auf seinen Besuch, doch anders als früher regt sich auch Protest. Wir beschreiben die Motive und die Diskussion über seinen Auftritt im Bundestag. weiter
  • 351 Leser

Tipps für Pilzsammler und -genießer

Abschneiden oder herausdrehen? Generell gilt für Sammler: Den Pilz abzuschneiden ist besser als ihn herauszudrehen, weil dann das Pilzgeflecht (Myzel) erhalten bleibt und der Pilz sich weiter vermehren kann. Andererseits befinden sich bei manchen Pilzen an der Stielbasis wichtige Bestimmungsmerkmale, die das Unterscheiden von giftigen Doppelgängern weiter
  • 353 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Springreiten, EM in Madrid/Spanien 2. Finalrd.,MannschaftundEinzel ab16.30/18.10 SPORT 1 Rugby, WM in Neuseeland Gr. A: Neuseeland - Japanab 9.55 Motorrad-WM, Großer Preis von Aragon 2. Freies Training ab 13/14/15.05 Basketball, EM in Litauen 1. Halbfinale ab 16.30 2. Halbfinale ab 20.00 (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 324 Leser

Versandhandel boomt: Post baut Logistik aus

Die Deutsche Post profitiert zunehmend vom Boom des Online-Handels in Deutschland. Allein im ersten Halbjahr 2011 stiegen die Umsätze im Paketgeschäft um knapp 10 Prozent. Mit einem Kostenaufwand von rund 750 Mio. EUR will der Bonner Logistikriese nun sein Paket-Netzwerk modernisieren, um den neuen Kundenanforderungen gerecht zu werden. 'Das ist die weiter
  • 368 Leser

Viele Manager als Zeitarbeiter

Auch in Deutschlands Chefetagen boomt die Zeitarbeit. In diesem Jahr werde der Markt für Übergangsmanager voraussichtlich um 30 Prozent wachsen, teilte die Dachgesellschaft Deutsches Interim Management (DDIM) mit. Der Interessenverband geht für 2011 von 850 Mio. EUR Gesamtsumme der Honorare aus. Im Vorjahr seien es 640 Mio. EUR gewesen. Interim-Chefs weiter
  • 468 Leser

Vom Adler zum Ahnen

Große Landesausstellung 'Weltsichten' präsentiert Schätze des Linden-Museums
'Weltsichten' heißt die neue Landesausstellung. Sie bietet vergleichende Einblicke in die Sichtweisen vieler Völker dieser Welt. Wer nicht so tief blicken will, kann sich einfach an den Oberflächen sattsehen. weiter
  • 336 Leser

Wer mitfahren darf

Volkslied der Woche (53): 'Hab mein Wage vollgelade'
Aus dem Flämischen stammt dieses Fuhrmannslied: 'Hab mein Wage vollgelade'. Der Fahrer befördert am liebsten junge Mädchen. Keine keifenden alten Weibsen und keine murrenden alten Männer. weiter
  • 314 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Spanien erfolgreich Spanien hat am Geldmarkt erfolgreich frisches Kapital eingesammelt. Das Euro-Schuldenland brachte Anleihen mit Laufzeiten von 8 und 9 Jahren im Gesamtwert von 3,95 Mrd. EUR zu niedrigen Renditen am Markt unter. Bei den achtjährigen Papieren gingen sie von 5,371 auf 4,988 Prozent zurück. Bei den neunjährigen Anleihen sank die Rendite weiter
  • 457 Leser

Zu wenig Risikobewusstsein

Im Katastrophenfall glaubt offenbar eine Mehrheit der Deutschen, zwei Wochen lang ohne Strom überleben zu können. Nach Angaben von Ralph Tiesler, Vizepräsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenabwehr (BBK), wurde diese Einschätzung nach dem Münsterländer Schneechaos vom Dezember 2005 in einer repräsentativen Umfrage ermittelt. weiter
  • 302 Leser

Zwist um 'Herrn Ratzinger'

Im Bundestag wird Benedikt XVI. mit gemischten Gefühlen empfangen
Auf verschiedene Erwartungen trifft der Papst nächste Woche im Bundestag. Dessen Präsident Norbert Lammert meint, jeder Abgeordnete müsse selbst entscheiden, 'wem er wie lange zuhören möchte'. weiter
  • 304 Leser