Artikel-Übersicht vom Freitag, 23. September 2011

anzeigen

Regional (135)

AUS DER REGION
Ende der Voith-VillaHeidenheim. Der Abriss der Voith-Villa an der Wildstraße ist beschlossene Sache, nun geht es mit der Neubebauung des Areals einen Schritt voran. Am kommenden Dienstag beschäftigt sich der Gemeinderat mit dem Bebauungsplan für das rund 1,6 Hektar große Gelände. Aufgrund der Bedenken der Naturschutzbehörde war die ursprünglich zur weiter
  • 631 Leser

CDU im Cafè Margrit

Schwäbisch Gmünd. Die Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbands Schwäbisch Gmünd ist am Dienstag, 27. September, um 20 Uhr im „Margrit“. Es gibt Neuwahlen. Alfred Baumhauer wird außerdem über aktuelle kommunalpolitische Themen reden. weiter
  • 886 Leser

Kurz und bündig

Laugen-Unimogs am Marktplatz „Pinienkruste“, „Brennnesselbrot“, „Wikinger Landbrot“ oder „Knusperlaible“, so lauten die Namen der neuen Spezialbrote, die am Samstag, 24. September, ab 9 Uhr im Backmobil im Rahmen der Gmünder Herbstimpressionen zum Verkauf angeboten werden. Es sind dies die Siegerrezepturen, weiter
  • 183 Leser

Neue Programme sind erschienen

Ostalbkreis. Die neuen Veranstaltungsprogramme der Evangelischen Erwachsenenbildung im Dekanat Aalen und im Dekanat Schwäbisch Gmünd sind erschienen. Mit vollflächigem kräftigem Rot fallen sie in den Schriftenständern auf.Wie seit vielen Jahren bietet die Evangelische Erwachsenenbildung viele Angebote im Bereich des meditativen Tanzens: etwa ein Tanzwochenende weiter
  • 456 Leser

Workshop Prävention

Ostalbkreis. Wie lässt sich das Thema Prävention erfolgreich an meiner Schule implementieren? Welche Grenzen sind zu berücksichtigen und welche Möglichkeiten können wie genutzt werden? Antworten auf diese Fragen bietet ein Workshop der Koordinationsstelle Prävention im Aalener Landratsamt Anfang Oktober. Für den Kurs konnte Dr. Andreas Abt, Dipl. Pädagoge weiter
  • 370 Leser

Freie Notare beerben Amtsnotare

Durch die Notariatsreform verlieren kleinere Orte im Ostalbkreis ab dem Jahr 2018 wohl ihre Amtsnotariate
Bereits im Juli 2010 hat die damalige CDU/FDP Landesregierung ein Gesetz zur Reform des Notariats- und Grundbuchwesens in Baden-Württemberg beschlossen. Nun wird die Sache ernst. Der ländliche Raum wird Amtsnotariate verlieren. Betroffen sind Bopfingen, Neresheim, Lauchheim, Abtsgmünd, Heubach, Gschwend und Lorch. Spätestens im Jahre 2018 soll dort weiter
  • 5
  • 522 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 24. SeptemberSCHWÄBISCH GMÜNDJohannes Feifel, Strümpfelbachstraße 43, Weiler in den Bergen, zum 71. GeburtstagRosemarie Pfeifer, Wetzgauer Straße 17, Großdeinbach, zum 74. GeburtstagKurt Merk, Oderstraße 81, Bettringen, zum 75. GeburtstagSofia Vasileiadou, Buchstraße 9, zum 76. GeburtstagAdalbert Hartmann, Unterer Lauchhof 1, Bettringen, zum weiter
  • 147 Leser

Neuer Pächter im Josefle gesucht

Grieche hört auf
Das griechische Restaurant im Josefle am Marktplatz hört zum Monatsende auf. Das sagte der Besitzer des Hauses, Dino de Pellegrin, auf Anfrage. Er sei auf der Suche nach einem neuen Pächter, es gebe auch schon Interessenten. weiter
  • 5
  • 383 Leser

Wiedmann bleibt Fuggerei-Wirt

Schwäbisch Gmünd. Das Ehepaar Wiedmann hat zusammen mit dem Ersten Bürgermeister Dr. Joachim Bläse den Pachtvertrag für das Restaurant „Fuggerei“ für weitere fünf Jahre verlängert. „Wir freuen uns, dass wir hier in Schwäbisch Gmünd auf solch’ positive Resonanz stoßen,“ betonten Armin und Cornelia Wiedmann bei der Vertragsunterzeichnung. weiter
  • 5
  • 261 Leser

20 Jahre Theaterwerkstatt

Begeisternde Feier mit Spielauszügen und Musik zum Jubiläum im Alten Spital
Mit einem bunten Programm feierte die Theaterwerkstatt ihr 20-jähriges Bestehen. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Walter Knaus gab Ernst Kittel einen kurzweiligen Rückblick. Besonders unterhalten wurde das Publikum von den „Orangenhäuten“ und der Gmünder Bühne. weiter
  • 467 Leser
GUTEN MORGEN

Gewinner der Woche

Bürgermeister Jochen König versteht es, seine Interessen zu verbinden: jenes für Autos mit jenem an seiner Gemeinde Eschach. Als treuer Leser der Auto-Bild schrieb er einen Leserbrief an das Magazin, nachdem dieses immer wieder und fast schon penetrant darauf hingewiesen hatte, dass es den neuen VW Up für unter 10 000 Euro gebe: „Ich wette mit weiter
  • 5
  • 368 Leser

Kurz und bündig

Himmelreich geöffnet An diesem Wochenende ist das Wanderausflugsziel Himmelreich wieder wie gewohnt geöffnet: am Samstag, 24. September, von 8 Uhr bis 24 Uhr und am Sonntag, 25. September, von 8 Uhr bis 18 Uhr. An beiden Tagen gibt es selbstgebackene Kuchen, solange Vorrat reicht. Der Hüttendienst freut sich auf zahlreiche Besucher. Weitere Infos unter weiter
  • 194 Leser

Auf dem Glaubensweg durch Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Beim Tag der offenen Glaubenshäuser und religiösen Vereine, der am Sonntag im Rahmen der Internationalen Tage 2011 in Schwäbisch Gmünd stattfindet, lädt die multireligiöse Projektgruppe „Glaubenswege Oststadt“ unter dem Motto „Glaubensweg durch Gmünd“ Interessente zu einer interreligiösen Wanderung ein, bei weiter
  • 405 Leser

Betreuung soll kosten

Gemeinderat Mögglingen will in nächster Sitzung über Höhe der Gebühren befinden
Die Jahresrechnung 2010, ein Nachtragsangebot für die Westtangente und die innerörtliche Entwicklung standen auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Freitagabend in Mögglingen. Für Diskussionen sorgten aber das unter Verschiedenes aufgeführte Halteverbot im Hopfengartenweg und die Hausaufgabenbetreuung an der Schule. weiter
  • 250 Leser

Kurz und bündig

Ortschaftsrat Herlikofen Im Herlikofer Ortschaftsrat präsentiertsich am Montag, 26. September, um 19.30 Uhr die neue Rektorin der Theodor-Heuss-Schule, Karin Schwarz. Außerdem geht es in der Sitzung um Stadtjubiläum und Staufersaga, und um Hundetoiletten.Zum Himalaya Andreas Eller präsentiert seine aktuelle Fotoreportage in Schwäbisch Gmünd. Am Montag, weiter
  • 168 Leser

Eine dynamische Entwicklung

Seit rund 20 Jahren gibt es die Kunstabteilung der Musikschule Waldstetten
Die Kunstabteilung der Musikschule Waldstetten erfährt sehr große Resonanz. Besucher schätzen das flexible Angebot, sagte Musikschulleiter Manfred Fischer in der Sitzung des Gemeinderats. weiter
  • 223 Leser

Heimatmuseum geöffnet

Waldstetten. Zum Waldstetter Herbst am Sonntag, 25. September, ist auch das Heimatmuseum geöffnet. Interessierte können sich dort von 14 bis 17 Uhr umschauen, ebenso ist die Sonderausstellung „Bunker in Waldstetten – Zeugen des Kalten Krieges“ zu sehen und das Museumscafé hat geöffnet. weiter
  • 4804 Leser

Graswurzelarbeit machen

CDU-Bezirkskandidaten Steffen Bilger und Dietrich Birk stellten sich vor
An einem Ort, der eine prägende Vertriebenengeschichte hat, tagte diesmal die Union der Vertriebenen und Flüchtlinge (UdVF) Bezirk Nordwürttemberg. Nach der Besichtigung der Sammlung Osten und einem Stadtspaziergang folgte mit der Vorstellung der beiden Kandidaten für den CDU-Bezirksvorsitz hartes Parteiprogramm. weiter
  • 246 Leser

Ziel: Bürgermeisterin

Hussenhöfer Ortschaftsrätin Nicola Bodner kandidiert in Pfinztal
Nicola Bodner, Geschäftsstellenleiterin für Wirtschaftsförderung im Landratsamt Schwäbisch Hall, Bürgermentorin der Stadt Gmünd sowie Ortschaftsrätin in Hussenhofen, bewirbt sich in der 18 000-Einwohner-Gemeinde Pfinztal nahe Karlsruhe als Bürgermeisterin. weiter
  • 5
  • 525 Leser
Kommentar

Grober Fäustel

Was darf Satire? Alles! So hat das der große Kurt Tucholsky formuliert.Wahlkampf mit Bierflaschen und Dessous. Plakate im Stil nationalsozialistischer Propaganda. Die Kampagne von Fritz Lemke, ordentlicher Kandidat für die Heubacher Bürgermeisterwahl, erzürnt die Gemüter in Heubach. Das Thema ist da. Es nicht zu thematisieren, wäre falsch. „Schreiben, weiter

Gutes Miteinander der Religionen

Alevitische Religionsunterricht
Ab sofort gibt es an der Schillerschule alevitischen Religionsunterricht. Die erste Stunde wurde mit positiv gestimmten Reden eröffnet. Dem Beispiel Aalens sollen weitere baden-württembergische Städte folgen. weiter
  • 151 Leser

Brücke und Kreisel seit Freitag offen

Seit Freitagabend ist die Rektor-Klaus-Brücke wieder befahrbar. Bürgermeister Julius Mihm gab die Brücke und auch den neuen Kreisverkehr vor dem Busbahnhof im Beisein vor Mitarbeitern der Verwaltung, von Gemeinderäten und Vertretern der Baufirma offiziell frei. Die Brücke, wichtiges Verbindungsstück zwischen Goethe- und Stuttgarter Straße, war in den weiter
  • 2
  • 742 Leser

Fahren auf 38 Prozent Gefälle

Profil der Schanze verändert
Fahren auf eine Gefällstrecke von 38 Prozent – das ist nicht jedermanns Sache. Nun hat der SC Degenfeld jemanden gefunden, der es wagt: Haldenhofbauer Alois Schmid aus Bargau steuerte am Freitag die Raupe, mit der der Auslauf der großen Schanze etwas geebnet wurde. weiter

LMT über Niveau 2008

Wachstum in Asien – Nutzung von Synergien – Geschäftsführung erweitert
Auf der Weltleitmesse für die Metallbearbeitung EMO in Hannover präsentierte die LMT-Gruppe einen Ausblick auf die geschäftliche Entwicklung und informierte über die Erweiterung in ihrer Geschäftsführung. weiter
  • 781 Leser

Mapal: Nachfrage groß

Dr. Dieter Kress: „EMO übertrifft unsere hohen Erwartungen!“
Auf der weltgrößten Ausstellung für Werkzeugmaschinen und Präzisionswerkzeuge, der Leitmesse EMO in Hannover, ist die Aalener Mapal-Gruppe mit zwei attraktiven Messeständen auf über 500 Quadratmetern Fläche vertreten. Die EMO hat noch bis heute Abend ihre Pforten geöffnet. weiter
  • 578 Leser

Abfahren auf 38 Prozent

Profil der Schanze in Degenfeld verändert
Fahren auf einer Gefällstrecke von 38 Prozent – das ist nicht jedermanns Sache. Nun hat der SC Degenfeld jemanden gefunden, der es wagt: Haldenhofbauer Alois Schmid aus Bargau steuerte die Raupe, mit der der Auslauf der großen Schanze etwas geebnet wurde. weiter
  • 144 Leser
SCHAUFENSTER
Orgelkonzert: Bach und BrahmsDie diesjährige Ellwanger Orgelakademie wird mit einem Orgelkonzert des Dozenten, dem Niederländer Jacques van Oortmerssen, eröffnet – am Sonntag 25. September, um 20 Uhr in der Basilika. Im Ellwanger Konzert erklingen u.a. Werke von J.S. Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy und Johannes Brahms.Orgelmusik zur MarktzeitNach weiter
  • 472 Leser

Bürgermeister und Räte auf der Flucht

Differenziertes Übungsszenario bei der Hauptübung der Oberkochener Wehren am Freitag
40 Feuerwehrleute sind im Einsatz, jeweils 20 von der Carl-Zeiss-Werkfeuerwehr und von der Freiwilligen Feuerwehr Oberkochen. Es geht darum Menschen zu retten und Gefahrengut zu bergen. weiter

Formen von Obst

Daniel Brägs Abhandlungen über die Vergänglichkeit
Inmitten der „Obstlandschaften“ genannten Ausstellung von Daniel Bräg wurde seine Monografie „Meine Arbeit trägt Früchte“ aus der Taufe gehoben. Zum Dialog eingeladen hatten Museum und Galerie im Prediger, die die Ausstellung noch bis zum 30. Oktober zeigen. weiter
  • 496 Leser

Kurz und bündig

Keltische Nacht in Königsbronn Am Samstag, 24. September, ist in der Hammerschmiede in Königsbronn ein keltischer Abend mit Musik, Geschichten und Bildern aus Schottland und Irland. Einlass und Bewirtung ab 18 Uhr, das Programm beginnt um 20 Uhr. „Tune up“ sorgen mit schwungvollen Jigs und Reels für Stimmung in der Halle.Innenstadtsanierung weiter
  • 496 Leser

Malteserfest trotz Regen und Kälte

Bei Regen und Kälte haben die Malteser ihr Malteserfest gefeiert. Aber dies tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Natürlich musste improvisiert werden, doch wie Sabine Würth Bezirkgeschäftsführerin der Malteser sagte: „Wir als Malteser sind es gewohnt, auch schwierige Situationen zu bewältigen und zu organisieren und zum Glück ist es auch möglich weiter
  • 338 Leser

Pächter fürs Josefle gesucht

Grieche hört auf
Das griechische Restaurant im Josefle am Marktplatz hört zum Monatsende auf. Das sagte der Besitzer des Hauses, Dino de Pellegrin, auf Anfrage. Er sei auf der Suche nach einem neuen Pächter, es gebe auch schon Interessenten. weiter
  • 124 Leser

Schwarzblütige Posie

Brillanter Kreisler-Abend mit Gottfried Breitfuß und Peter Weilacher
„Wein, Weib und Gesang, des ham schon viele Leut besungen, Und es hat bestimmt auch vielen gfallen“, hat der Georg Kreisler gesungen. Inzwischen hat der Wiener Barde den Gesang am Pianoforte eingestellt. Es passe einfach nicht zu einem alten Mann wie ihm, erklärt er. Für ihn springen Jüngere in die Bresche. Mit Bravour! Wie der Schauspieler weiter
  • 5
  • 430 Leser

Theaterfest zum Saisonauftakt

Auch die 20. Saison des Theaters der Stadt Aalen startet mit einem großen Theaterfest. Über drei Stunden erwartet alle kleinen und großen Zuschauer auf zwei Bühnen ein buntes Programm. Und in diesem Jahr steht alles unter dem Motto „Happy Birthday, Theater Aalen!“ Der Vormittag beginnt lautstark mit dem Fanfarenzug „Die Bärenfanger“. weiter
  • 401 Leser

Das Geheimnis der Globuli

Gesundheitstage: Vortrag von Dr. Markus Wiesenauer – Homöopathie als „sanfte Selbsthilfe“ im Gutenberg-Kasino
Der Naturheilarzt Dr. Markus Wiesenauer hat mit der Homöopathie schon viele Patienten heilen können. Von diesen Erfolgen und vom Geheimnis der Potenzen erzählte der Arzt am Donnerstag bei den Aalener Gesundheitstagen, im gut besetzten Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post. weiter

Die Redaktion empfiehlt

Die Aalener Gesundheitstage Ein großer Gesundheitsmarkt rund um den Spritzenhausplatz lockt am Samstag auf die 3. Aalener Gesundheitstage – mit über 50 Infoständen, Mitmachaktionen, einer attraktiven Live-Showbühne und einem Herbstfest mit kulinarischen und gesunden Highlights. Am Sonntag geht es mit Vorträgen und Aktionen mit Inlinern, einer weiter
  • 230 Leser

Kurz und bündig

Altkleidersammlung in WasseralfingenDer Fußball-Verein Viktoria Wasseralfingen macht am Samstag, 24. September, im Stadtgebiet Wasseralfingen (ohne Randgemeinden wie Westheim, Affalterried usw.) eine Altkleidersammlung. Bitte Sammelgut bis 9 Uhr an der Straße bereitstellen oder bis 13 Uhr am Talschulparkplatz abgeben.Gottesdienst für Menschen mit Demenz weiter
  • 218 Leser

Polizeibericht

16 Autoräder gestohlenEssingen. In der Nacht zum Freitag haben Unbekannte die Räder von vier auf einem Firmengelände im Essinger Gewerbegebiet Dauerwang abgestellten Autos abmontiert. Die 16 Räder hatten laut Polizei einen Gesamtwert von etwa 12 000 Euro. Weil bei einem fünften Auto der Diebstahl schon erkennbar vorbereitet war, geht die Polizei davon weiter
  • 505 Leser
GUTEN MORGEN

Schöner Winter

Morgens ist man dieser Tage schon versucht, eine dickere Jacke anzuziehen. Tagsüber hingegen wird es dann richtig warm, man kann sich in einem schönen Altweibersommer sonnen. Aber dann die Hiobsbotschaften: Das Naturfreibad in Niederalfingen schließt. „Der Sommer ist vorbei“, titelt die Gemeinde Hüttlingen. Bei der Lieblingsdiele überreicht weiter
  • 5
  • 466 Leser

Waldkindergarten wird begrüßt

Die Bezirksbeiräte von Rehnenhof und Wetzgau sind für Investitionskostenzuschuss
Als „weichen Standortfaktor“ und „passend ins Gefüge“ sehen die Bezirksbeiräte am Freitag den künftigen Evangelischen Waldkindergarten Schönblick. Einig sprach man sich in der Sitzung für einen städtischen Kostenzuschuss aus. weiter
  • 513 Leser

Gutes Miteinander der Religionen

Der erste alevitische Religionsunterricht in Aalen an der Schillerschule startet mit guten Voraussetzungen
Ab sofort besteht an der Schillerschule die Möglichkeit, einen alevitischen Religionsunterricht zu besuchen. Die erste Stunde nun wurde mit positiv gestimmten Reden eröffnet. Dem Beispiel Aalens sollen einige weitere baden-württembergische Städte folgen. weiter

Rund eine Million Parkvorgänge pro Jahr

Die Tiefgarage im Rathaus sowie die Parkhäuser am Spritzenhausplatz und im Reichsstädter Markt schließen montags bis mittwochs schon um 20.30 Uhr, donnerstags bis samstags um 21 Uhr. Die Parkhäuser in der Spitalstraße und am Bahnhof sind durchgehend geöffnet – auch am Wochenende.Die fünf Parkhäuser der Stadtwerke verzeichnen im Jahr knapp eine weiter
  • 414 Leser

Einkaufsjuwel stärken

Schwäbisch Gmünder HGV fordert mehr Unterstützung für die Einkaufsstadt Gmünd
Die HGV-Vorstände Dr. Christof Morawitz und Andreas Schoell wollen noch mehr Unterstützung von der Stadt, um Gmünd im Wettbewerb der Städte zu positionieren. Ein „Lebensgefühl Gmünd“ könne eine gute Basis sein, doch dieses müsse mit Substanz gefüllt werden. Dabei setzen sie verstärkt auf das Citymanagement. weiter
  • 378 Leser

Kurz und bündig

Erntedankgottesdienst in St. Wolfgang Der katholische Kirchenchor aus Waldfenster in der Bayrischen Rhön mit seinem Kantor Edmund Seller wird den Erntedank-Gottesdienst am Sonntag, 25. September um 10.30 Uhr in St. Wolfgang mitgestalten. Im Rahmen des Erntedankfestes wird nach dem Gottesdienst vom Kirchengemeinderat Kaffee und Kuchen im Kirchhof angeboten. weiter
  • 373 Leser

Kurz und bündig

Ikebana-Kurs im Frauentreff Der Frauentreff St. Wolfgang lädt ab Dienstag, 27. September, um 19 Uhr zu einem dreiteiligen Ikebana-Kurs unter Leitung von Luise Haugwitz ins Gemeindehaus in der Hohenstaufenstraße 18 ein. Neu- und Wiedereinsteiger sind willkommen. Anfragen und Anmeldung bei Gerda Frank, Tel. (07961) 6490.Jagstzeller Kirchengemeinde feiert weiter
  • 427 Leser
WOIZA

Kommunikation

Kommunikation ist eines der großen Schlüsselwörter im Zusammenleben der Leute.Weil nun mal leider Tatsache ist, dass eine doch recht große Zahl bedauernswerter Menschen in aller Welt des Schwäbischen nicht mächtig ist, muss auf sogenannte Fremdsprachen ausgewichen werden, wie etwa Hochdeutsch, Englisch, Französisch oder Estnisch.Ja, Estnisch. Wem diese weiter

2. Jugendforum im Rathaus

Ellwangen. Am Mittwoch, 5. Oktober, findet im Ellwanger Rathaus das zweite Ellwanger Jugendforum mit Oberbürgermeister Karl Hilsenbek statt. Ziel dieser Veranstaltung ist es, den Dialog zwischen Jugend und Stadtverwaltung fortzusetzen, damit auch zukünftig die Interessen der Ellwanger Jugend angemessen berücksichtigt werden können. Langfristig sollen weiter
  • 310 Leser

„Kleiner Wassermann“ in Stadtbücherei

Seit dem 10. September findet in der Stadtbibliothek Aalen eine Ausstellung zum Bilderbuch „Der kleine Wassermann“ statt. Zu sehen sind unter anderem Original-Zeichnungen und Entwürfe von Illustrator Daniel Napp, der die Bilder für Preußlers Buch malte. „Es ist schön zu sehen, welch gute Resonanz unsere Ausstellung hat“, so die weiter

Heute Workshop für Engagierte

Aalen. „Engagement-macht-stark“, lautet das Motto der Aktionswoche zum bürgerschaftlichen Engagement mit bundesweiten Veranstaltungen. Für alle Engagierten bietet die Caritas Ostwürttemberg gemeinsam mit der Stadt Aalen einen Fortbildungsworkshop an. „Kleines Kulturalphabet“ - Interkulturelle Kommunikation für Engagierte findet weiter
  • 307 Leser

Kurse an der Musikschule werden teurer

Bopfinger Gemeinderat beschließt eine Entgelterhöhung von bis zu zehn Prozent zum 1. September 2012
Die Stadt wird die Entgelte für die Musikschule zum 1. September 2012 um fünf Prozent anheben. Gruppenunterricht wird gar um zehn Prozent teurer. Dies hat der Gemeinderat am Donnerstagabend einstimmig beschlossen. weiter
  • 462 Leser

Kurz und bündig

Herbstkonzert des Liederkranzes In der Aula des Ostalb-Gymnasiums gibt der Liederkranz Bopfingen am Samstag, 24. September, ein Herbstkonzert. Ab 19.30 Uhr stehen der Stammchor und „Fortissimo“ unter der Leitung von Sandra Saur und der Rock-Gospel-Chor Kirchheim, geleitet von Anne Hiesinger-Lutz auf der Bühne. Der Eintritt ist frei.Schlagerparty weiter
  • 410 Leser

Kurz und bündig

Erlebniswanderung in Stuttgart Stadtnahe Natur – auch das bietet Stuttgart. Die VHS Aalen bietet am Samstag, 1. Oktober, eine Stadtwanderung auf dem bekannten und aussichtsreichen Blaustrümpflerweg, von einer Ur-Stuttgarterin geführt und mit lebendiger Stadtgeschichte begleitet. Anmeldungen noch bis Montag, 26. September bei der VHS Aalen unter weiter
  • 319 Leser
NEUES VOM SPION
Die SWR-3-Sendung Late Night mit Pierre M. Krause fährt virtuell durch die Heimatstädte von Prominenten. Kürzlich hat man dies mit der Ex-Ehrensenf-Sprecherin und Moderatorin Katrin Bauerfeind gemacht. Sie fahren durch Aalen, beginnen in Röthardt („Da hatte ich Konfirmation“), über die Limesthermen („Da kann man ins Becken einsteigen“) weiter
  • 5
  • 623 Leser

Namen und Nachrichten

Maximilian SutterDer Wasseralfinger Trompeter Maximilian Sutter (li.) ist nach seinem Erfolg beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ nun auch Preisträger von „Wespe“. Vor vier Jahren hatte „Jugend musiziert“ im Anschluss an den bundesweiten Wettbewerb die Wochenenden der Sonderpreise, kurz: „Wespe“, ins weiter
  • 337 Leser
FRAGE DER WOCHE

Der Papst in Deutschland

Der Papst kommt nach Deutschland. Nicht jeder ist über diesen Besuch erfreut. Wir fragten Passanten in der Aalener Innenstadt: Was halten Sie vom Papstbesuch? Wird Ihr Glauben durch den Besuch gestärkt? Was würden Sie tun, um den Papst zu sehen?Manuel Gottwald & Judith Oberdorf weiter

Kurz und bündig

Lehrerkonzert der Musikschule Zu einem Liederabend „Impressionen, Landschaftsbilder“ lädt die Musikschule Neresheim am Samstag, 24. September, um 20 Uhr in das katholische Gemeindezentrum Neresheim ein. Die Sopranistin Karin Böger-Lutz und der Pianist Hermann Durner gestalten ein farbenprächtiges Panorama mit Kompositionen aus aller Welt. weiter
  • 388 Leser

Möbelhaus und Vereine müssen raus

VAF expandiert und kauft von Bopfingen die alte Landwehrhalle – aktuelle Mieter suchen neue Unterkünfte
Die alte Landwehrhalle in der Bergstraße will die Stadt an die Firma VAF verkaufen. Die will nämlich expandieren und benötigt hierfür eine neue Halle. Diese entsteht auf dem Firmenparkplatz, weshalb VAF neue Parkplätze benötigt – eben auf dem Grund der alten Landwehrhalle. weiter
  • 5
  • 722 Leser

Einkaufsjuwel stärken

Gmünder HGV fordert mehr Unterstützung für die Einkaufsstadt Gmünd
Die HGV-Vorstände Dr. Christof Morawitz und Andreas Schoell wollen noch mehr Unterstützung von der Stadt, um Gmünd im Wettbewerb der Städte zu positionieren. Ein „Lebensgefühl Gmünd“ könne eine gute Basis sein, doch dieses müsse mit Substanz gefüllt werden. Dabei setzen sie verstärkt auf das Citymanagement. weiter
  • 4
  • 571 Leser
Im Blick: Gmünds Händler und die Stadt

Vom Knistern zwischen den Zeilen

Zwischen Gmünds Stadtspitze und der HGV-Spitze knistert’s. Die HGV-Köpfe Dr. Christof Morawitz und Andreas Schoell nehmen kritisch Stellung zu Richard Arnolds Gespräch mit der GT nach zwei Jahren als Oberbürgermeister. Dies ist bemerkenswert, weil der Schulterschluss zwischen der Stadt und den Händlern ein Punkt auf Arnolds Erfolgliste in zwei weiter
  • 5
  • 474 Leser

Beeindruckt vom Auriga

Rasterelektronenmikroskop bietet ganz neue Möglichkeiten
Seit diesem Jahr kann das Forschungsinstitut Edelmetalle & Metallchemie (fem) in Schwäbisch Gmünd Untersuchungen mit seinem neuen Focused Ion Beam Rastelektronenmikroskop, einem Zeiss Auriga 60 Crossbeam, anbieten. Eine Besuchergruppe der Umicore Galvanotechnik informiert sich jetzt über die Technologie weiter
  • 205 Leser

Bewegung für Senioren

Schorndorf. Das Schorndorfer Seniorenforum hat zwei Begegnungsparcours im Stadtgebiet angelegt, Die etwa drei Kilometer langen Strecken sollen ältere Bürger zu gesundheitsfördernder Bewegung animieren. Sie sind auch rollator- und rollstuhlgerecht. weiter
  • 2114 Leser

Dirndl-Rekord und Umzug

Am Sonntag zwei Höhepunkte beim Cannstatter Volksfest
Das Cannstatter Volksfest bietet am Sonntag gleich zwei Höhepunkte: den größten Dirndl-Rekordversuch der Welt und den traditionellen Volksfestumzug. weiter
  • 327 Leser

Seidenglatte Struktur

Christoph Traub zeigt ausgewählte Skulpturen in Abtsgmünd
Sie sind seidenglatt oder von herber Struktur und tragen ihre ganz eigene Handschrift – die Skulpturen von Christoph Traub. Seit dem Bildhauersymposium „TORSO II“ sind die Arbeiten des Gewinners der Veranstaltung auch in Abtsgmünd gut bekannt. weiter
  • 159 Leser

Sport trotz Handicap

Lebenshilfe-Sportgruppe startet in Welzheim
Die Lebenshilfesportgruppe des TSB Schwäbisch Gmünd nahm teil am Sport- und Spielfestes in Welzheim. Eine kleine Mannschaft beteiligte sich an den Leichtathletikwettkämpfen, stellte eine Staffel und genoss bei strahlendem Sonnenschein das Nachmittagsprogramm. weiter
  • 210 Leser

Ulrichskapelle und Investitionen 2012

Iggingen. Mit der Sanieung der Ulrichskapelle in Brainkofen befasst sich der Gemeinderat Iggingen in seiner Sitzung am Montag, 26. September, ab 20 Uhr im Rathaus. Zudem geht es um die Auswahl der Beläge für die Täferroter Straße, um die Vorberatung von Investitionen im kommenden Jahr sowie um den Umschlageschlüssel im Abwasserverband Leintal. Interessierte weiter
  • 276 Leser

Wo steinerne Kreuze zeugen

Seniorenausfahrt der DRK Bergwacht in den schwäbisch-fränkischen Wald
Bei wunderschönem Spätsommerwetter trafen sich über 40 Mitglieder der Gmünder Bergwacht zu einem Ausflug in den Nachbarkreis Schwäbisch Hall. weiter
  • 290 Leser

Bilderausstellung im Stiftungshof

Alfdorf-Pfahlbronn. Eine Kunstausstellung ist derzeit in der Pflegeeinrichtung in Alfdorf-Pfahbronn zu sehen. Ausgestellt werden Bilder von drei Hobbykünstlerinnen aus der Region. Bei einer Vernissage im Stiftungshof im Haubenwasen haben die Künstlerinnen sich und ihre Werke den Bewohnern und Gästen vorgestellt. Es sind Bilder zu sehen von Gisela Blank weiter
  • 267 Leser

Villa Franck besucht

Mutlanger Frauenchor auf Tour
Murrhardt hatte der Frauenchor des Gesangvereins Mutlangen als Ziel für seinen Ausflug gewählt. Auf den Spuren des Geheimrates führte ihr Weg in die Villa Franck. weiter
  • 264 Leser

220 junge Sportfreunde sind am Ball

Hauptversammlung der Sportfreunde Lorch – Peter Mathussek als Vorsitzender wiedergewählt
In ihrem neuen Vereinsheim trafen sich Mitglieder der Sportfreunde Lorch zur Hauptversammlung. Peter Mathussek wurde als Vorsitzender wiedergewählt. weiter
  • 458 Leser

90 Jahre Musikverein

Pommertsweiler. Seinen 90. Geburtstag feiert der Musikverein Pommertsweiler in diesem Jahr gleich mehrfach: Beim Herbstbrunnenfest am Sonntag, 25. September, spielt die Jugendkapelle des Vereins von 14 bis 14.30 Uhr in Pommertsweiler. Am Sonntag, 2. Oktober, veranstaltet der Musikverein Pommertsweiler sein Schlachtfest im Wildenhäusle bei der Familie weiter
  • 210 Leser

Alte Pracht kommt zum Vorschein

Das Gebäude Imhofstraße 13 in Schwäbisch Gmünd, die ehemalige Kerzenzieherei Riess, wird saniert
Rund 20 Jahre standen die stattlichen Räume der einstigen Kerzenzieherei Riess in der Imhofstraße13 in Gmünd leer. Jetzt lassen die Besitzer das Gebäude sanieren, damit es neue Mieter findet. Ein interessantes Vorhaben: Architekt Tilo Nitsche ist gespannt, was bei der Sanierung unter den nachträglich eingebauten Holzdecken und Verkleidungen zutage kommt. weiter

Auf Hochglanz gebracht

Putzaktion in St.-Anna-Kirche in Tanau vor dem Fest zum Abschluss der Renovierung
Mächtig schrubbten, kehrten und putzten ehrenamtliche Helferinnen in der St.-Anna-Kirche in Tanau, um sie vor dem Fest zum Abschluss ihrer Renovierung auf Vordermann zu bringen. weiter
  • 240 Leser
ZUR PERSON

Betriebsjubiläen

Mutlangen. Betriebstreue der Mitarbeiter ist für die Raiffeisenbank Mutlangen ein wichtiges Indiz für gute Kontinuität der Kundenbetreuung, sowie für ein gutes Betriebsklima, teilt die Bank mit. So können gleich vier Mitarbeiter der Raiffeisenbank, auf eine lange Betriebszugehörigkeit zurückblicken:30 Jahre lang ist der Prokurist Edgar Dolderer nun weiter

Irene darf bleiben

Sandsteinfigur für mindestens zehn Jahre im Kloster
Die Irenen-Figur darf nach den Klosterspielen auf Dauer im Kloster Lorch bleiben. Zum einen haben dies die Staatlichen Schlösser und Gärten als Verwalter des Klosters genehmigt. Zum anderen hat sich ein anonymer Spender gefunden, der die Figur gekauft hat. weiter
  • 417 Leser

Mit Bus, Schiff und Gondel unterwegs

Fischereiverein Spraitbach auf Zwei-Tages-Ausflug an Tegernsee und Umgebung
Eine Schifffahrt auf dem Tegernsee, eine Gondelfahrt auf den Wallberg und vieles mehr erlebte der Fischereiverein Spraitbach bei seinem Zwei-Tages-Ausflug an den Tegernsee und Umgebung. weiter
  • 224 Leser

Undichte Kanäle belasten Kläranlage

Technischer Ausschuss Abtsgmünd billigt Sanierung
In die undichte Abwasserleitung zwischen Wöllstein und Kläranlage Fischhaus dringen große Mengen Fremdwasser ein. Im Technischen Ausschuss des Abtsgmünder Gemeinderats war man sich einig, den Kanal schnell zu sanieren. weiter
  • 173 Leser

Kurz und bündig

Spanischkurs für Anfänger Die VHS in Mutlangen bietet ab Dienstag, 27. September, von 18.30 bis 20 Uhr einen Anfängerkurs in Spanisch an. Der Kurs in der Realschule in Mutlangen erstreckt sich über zehn Abende. Anmeldungen bei der örtlichen Leitung unter Telefon (07171) 73880.Plätze bei VHS-Kursen frei Bei folgenden Kursen der VHS Iggingen sind noch weiter
  • 124 Leser

Kurz und bündig

Einweihung der Zuchtanlage Der Kleintierzuchtverein Iggingen lädt am Sonntag, 25. September, zur Einweihung seiner neuen Zuchtanlage ein. Mehr dazu auf Seite 30 dieser Ausgabe.Wein- und Schlachtfest in Mittelbronn Der Männergesangverein Mittelbronn lädt zu seinem Wein- und Schlachtfest am Sonntag, 25. September, ab 11 Uhr ins Mittelbronner Dorfhaus weiter
  • 142 Leser

Nina Maier verabschiedet

Essingen. Nina Maier aus Lauterburg wurde in der jüngsten Gemeinderatssitzung in Essingen von Bürgermeister Wolfgang Hofer offiziell aus dem Rat verabschiedet. Damit scheidet das jüngste Mitglied aus dem Gremium aus – aus privaten und beruflichen Gründen. Als Nachrücker wurde Karl Bäurle aus Lauterburg für die restliche Legislaturperiode ins Amt weiter
  • 257 Leser

Promis testen rasant die neue Breitwangbahn

Der Motorsportclub Ipf Bopfingen feiert die offizielle Eröffnung der sanierten Kartbahn – 300 000 Euro kostet die hochwertige Rennstrecke
Die offizielle Eröffnung der sanierten Breitwangbahn wurde am Freitag gefeiert. Die Investition soll den Fortbestand des Motorsports unter dem Ipf sichern. Der MSC hat sich mit einer schmucken, wie anspruchsvollen Hausstrecke beschenkt. weiter

Freibadabschluss in Heubach

Es ist schon lange Tradition, dass mit Ende der Badesaison im wunderschönen Freibad in Heubach eine Abschiedspartie mit den Bademeistern, den Mitarbeitern und einigen Stammgästen stattfindet. In diesem Jahr konnte Bürgermeister Klaus Maier dem Bademeister Hermann Weber aus Hüttlingen zu dessen 25-jährigem Einsatz im Heubacher Bad beglückwünschen. weiter
  • 1389 Leser
WIR GRATULIEREN
Am Samstag:Aalen-Simmisweiler. Hedwig Lindner, Heerstr. 11, zum 91. Geburtstag.Abtsgmünd-Pommertsweiler. Ingrid Vogler, Ringstr. 22, zum 84. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Heinz Renkenberger, Haller Str. 44, zum 79. Geburtstag.Bopfingen. Erika Jäschke, Richard-Wagner-Str. 2, zum 81. Geburtstag.Bopfingen-Flochberg. Johann Schmid, Stauferstr. 9, weiter
  • 247 Leser

In die Leitplanken geraten

Lauchheim. Eine 28-jährige Autofahrerin befuhr am vergangenen Freitagfrüh gegen 4 Uhr die Bundesstraße 29 aus Richtung Bopfingen in Richtung Aalen. Wie die Polizei vermutet, geriet das Auto der Fahrerin auf der Gemarkung Lauchheim aufgrund einer Unaufmerksamkeit nach rechts von der Straße ab und prallte in die Leitplanke.Beim Versuch gegenzulenken übersteuerte weiter
  • 363 Leser

Kurz und bündig

Es gibt noch Dachbodenschätze Der Flohmarkt zugunsten einer Schule in Ecuador in der Uhlandstraße 10 in Hüttlingen ist Montag, Mittwoch und Freitag von 14 bis 18 Uhr für den Ausverkauf der übrig gebliebenen Artikel geöffnet.Kinderbedarfsbörse in Abtsgmünd Am Samstag, 24. September, veranstaltet der katholische Kindergarten St. Josef in der Kochertal-Metropole weiter
  • 192 Leser

Kurz und bündig

Musikalisches und Kulinarisches Der Förderverein „Miteinander“ der Jagsttalschule Westhausen lädt am Sonntag, 25. September, zum 7. Jazzbrunch ein. Von 11 bis 15 Uhr unterhalten die „Wild Chicken“ und „Smooth Operator“. Der Eintritt ist frei.Straßenausbau und Kinderspielplatz Am Mittwoch, 28. September, tagt der Gemeinderat weiter
  • 262 Leser

Zeichen der Zeit im Stoppelfeld

Der Kunstverein Ellwangen zeigt bis 6. November eine Retrospektive von Andreas Grunert
Ausgesprochen selten sind beim Ellwanger Kunstverein die Einzelausstellungen. In der Regel sind es zwei Künstler oder gleich eine ganze Gruppe, die in den großen Sälen der Residenz ihre Arbeiten zeigen. Der in Beuren lebende, 64-jährige Andreas Grunert, der 2009 und 2010 als Professurvertretung Malerei an der Stuttgarter Kunstakademie unterrichtete, weiter
  • 802 Leser

Menschen mitten unter uns

Menschen mit Behinderungen im Blick – Caritas-Sammelwoche endet
Der Caritas-Verband Deutschland stellte das Jahr 2011 unter das Motto: „Kein Mensch ist perfekt“. Menschen mit Behinderungen werden in den Blick genommen. Das Ende der immer im September stattfindenden Caritas-Sammelwoche sind Gottesdienste in den katholischen Gemeinden. So wird auch in St. Maria Aalen am Samstag um 18.30 Uhr ein aufwändig weiter
  • 222 Leser

Kurz und bündig

Göckelesfest des Kleintierzuchtvereins Am Samstag, 24. September, veranstaltet der Kleintierzuchtverein Essingen ab 17 Uhr sein Göckelesfest in der Zuchtanlage.Heubacher Feuerwehr lädt ein Die Freiwillige Feuerwehr Heubach lädt am Sonntag, 25. September, ab 11 Uhr zum Tag der offenen Tür ein.Spielenachmittag im Seniorenzentrum Der Förderverein Essinger weiter
  • 230 Leser

Leinzeller Schulweg ist Großbaustelle

Die Erschließungsarbeiten für das neue Baugebiet im Herzen von Leinzell sind in vollem Gange. Um alle Versorgungsleitungen wie Strom oder auch Telekommunikation für die zwölf Bauplätze einlegen zu können, musste der Schulweg vom Ort hinauf ins Schulzentrum voll gesperrt werden. Warum, das zeigt sich momentan: Ein tiefer Graben zieht sich über die komplette weiter
  • 242 Leser

Ton muss weichen

Arbeiten in der Lorcher Kellerbergstraße
Nachdem jahrelang der Untergrund in der Lorcher Kellerbergstraße gearbeitet hat, sind jetzt die Bauarbeiter dran. Sie tragen die weiche Bodenschicht ab, die für die Setzungen verantwortlich ist. weiter
  • 496 Leser

Freundschaft zelebriert

20 Jahre Partnerschaft zwischen Mögglingen und Saleux mit einem großen Festwochenende gefeiert
Im Zeichen der seit 20 Jahren bestehenden Partnerschaft mit der französischen Gemeinde Saleux standen mehrere Veranstaltungen im Mögglingen. 81 Personen waren aus der französischen Partnergemeinde angereist, um mit den Mögglingern das kleine Jubiläum zu feiern. weiter

Wahlkampfsplitter

Johannes BeyerJohannes Beyer, parteiloser Kandidat für die Bürgermeisterwahl in Heubach, war zu Gast in der Schillerschule Heubach. Im Gespräch mit dem Rektor, Albert Bader, wurde deutlich, dass diese Schule in den vergangenen Jahren von Investitionen profitiert hat und relativ gut aufgestellt ist. Dank ehrenamtlicher Mitarbeit von Eltern werde der weiter
  • 202 Leser

Mordanklage erhoben

Winterbach. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat gegen zwei 21-jährige Angeschuldigte Anklage unter anderem wegen versuchten Mordes erhoben. Den Angeschuldigten wird vorgeworfen, im April eine Gartenhütte, in der sich Menschen befunden hatten, in Brand gesetzt zu haben. Nach dem Ergebnis der äußerst aufwändigen Ermittlungen der 32-köpfigen Ermittlungsgruppe weiter
  • 268 Leser

13 neue Maurergesellen

Der Gesellenprüfungsausschuss der Bau-Innung Aalen hat im Ausbildungszentrum Bau die Prüfung im Maurerhandwerk abgenommen. 13 ehemalige Auszubildende können nun als Facharbeiter in den Betrieben eingesetzt werden. Franz-Josef Dauser aus Wasseralfingen übergab dabei nach fast 30 Jahren die Verantwortung an Günter Merz aus Kirchheim. Das Bild zeigt: Vorsitzender weiter
  • 271 Leser

Abtsgmünder 70er feiern

Die Abtsgmünder Altersgenossen des Schuljahrgangs 1940/41 haben ihren runden Geburtstag mit einer Fahrt an Mosel, Rhein und Neckar gebührend gefeiert. Bei der dreitägigen Ausflugsfahrt ging es unter anderem nach Speyer, Bingen, Trier, Koblenz mit der Festung Ehrenbreitstein und dem „Deutschen Eck. Der Festabend wurde im „Fährhaus“ weiter
  • 246 Leser

Auszubildende bei Omega Sorg begrüßt

Mit dem neuen Ausbildungsjahr sind bei Omega Sorg 15 Auszubildende in das Berufsleben gestartet, davon sechs am Standort in Essingen. Fünf von ihnen werden hier zu Kauffrau/Kaufmann im Groß- und Außenhandel ausgebildet, einer zur Fachkraft für Lagerlogistik. Die beiden Geschäftsführer Hans und Jürgen Sorg begrüßten zusammen mit Prokurist Lothar Schwarz weiter
  • 421 Leser

Bei Pfälzer Wein und Saumagen

Ausflug der Musikkapelle im Gesang- und Musikverein Böbingen führt in die Pfalz
Das Ziel für den gelungenen Zweitagesausflug der Musikkapelle des GMV Böbingen war in diesem Jahr die Pfalz. weiter
  • 209 Leser

Start in die Berufsausbildung bei Kessler & Co.

Bei Kessler & Co. in Abtsgmünd begannen wieder 20 junge Menschen ihre Ausbildung als Industriemechaniker, -mechanikerin, Zerspanungsmechaniker und -mechanikerin oder als Industriekaufleute. Das Unternehmen hat zurzeit 75 Lehrlinge in den unterschiedlichen Ausbildungsberufen. Seit Jahrzehnten legt die Abtsgmünder Firma Wert auf Ausbildung und Weiterbildung weiter
  • 334 Leser

Zwischen Grundsatz und Endspurt

Gemeinderat Adelmannsfelden besichtigt Kläranlage im Rottal und (zum letzten Mal) die Baustelle Otto-Ulmer-Halle
Übersicht bewahren hieß es am Donnerstag für den Adelmannsfelder Gemeinderat. Zunächst lautete der Treffpunkt Otto-Ulmer-Halle. Dort wartete der Architekt. Noch drei Wochen bis zur Eröffnung. Dann weiter zur Kläranlage im Rottal. Dort wartete der Ingenieur. Thema: die (mögliche) interkommunale Abwasserbeseitigung mit Abtsgmünd. Der Sitzungssaal wurde weiter

Altersgenossen 1931/’32 feierten den Achtziger

27 Angehörige der Jahrgangsgemeinschaft 1931/’32 Adelmannsfelden/Pommertsweiler folgten der Einladung zur Achtzigerfeier. Nach dem gemeinsamen Besuch des Gottesdienstes in Adelmannsfelden wurde auf den Friedhöfen der beiden Orte der Toten gedacht. Die Einkehr fand im Landgasthof „Albblick“ in Pommertsweiler statt. Beim gemütlichen weiter
  • 404 Leser

Chorwerkstatt mit Bigband

Ellwangen. Am Sonntag, 25. September, findet im Schafstall des Schlosses ein Doppelkonzert ganz besonderer Art statt: Einen Teil des Konzertes gestalten die groovenden Musiker des „Ellwangen Jazz Orchestra“ unter der Leitung von Gerhard Ott. Die BigBand überzeugt durch einen satten Sound, versierte Solisten und coole Arrangements. Den anderen weiter
  • 251 Leser

Ellwanger Woha nicht betroffen

Ellwangen/Ostalbkreis. Nach einigen Insolvenzen und Betriebsüberführungen innerhalb der Woha-Gruppe in Aalen und Schwäbisch Gmünd in den vergangenen Jahren hat nun auch die Woha Sport+Mode Handels GmbH Insolvenz beantragt. Sie betreibt fünf Einzelhandelsgeschäfte in Aalen und Gmünd.Wie Dr. Andrea Wolf von der Kanzlei Schneider, Geiwitz & Partner weiter
  • 791 Leser

Kontakte pflegen

5. Wirtschaftstag des Magischen Dreiecks am 21. Oktober
Mehr Aussteller, mehr Programm, prominente Redner, hochkarätige Workshops, großes Besucherinteresse: Der Wirtschaftstag des „Magischen Dreiecks“ wird gut angenommen. weiter
  • 301 Leser

Neue Geschäftsfelder kommen

Die Ellwanger Stadtwerke bauen ihr Fernwärmenetz im Gewerbegebiet aus – Energiecontracting für Häuslebauer
Der Wandel in der Energieversorgung eröffnet den Stadtwerken Ellwangen neue Geschäftsfelder. Den Kunden wird jetzt neben Gas und Wasser auch „Wärme“ angeboten. Das Fernwärmenetz im Industriegebiet Neunheim-Neunstadt wird ausgebaut. Ein zweites Netz könnte im Bereich Rundsporthalle/Schulzentrum-Klosterfeld entstehen. weiter
  • 765 Leser

Polizeibericht

Zwei LeichtverletzteRainau. Zwei Leichtverletzte sowie ein Sachschaden von rund 10 000 Euro sind die Folge eines Unfalls am Donnerstag gegen 19.15 Uhr. Ein 20-jähriger Autofahrer wollte von einem Feldweg, der entlang der Jagst verläuft, nach links in die Kreisstraße 3320 Richtung Schwabsberg einbiegen. Dabei übersah er ein sich aus Richtung Ortsmitte weiter
  • 359 Leser

Jungen Türken zur Ausbildung verhelfen

Engagiertes Projekt berät vor Ort über die Möglichkeiten, sich für das Berufsleben zu rüsten
Das Projekt MTAO (Mehr türkische Auszubildende im Ostalbkreis) zielt auf die berufliche Bildung der türkischen Jugendlichen ab und bezieht auch deren Eltern mit ein. Eine Informationsveranstaltung dazu fand am vergangenen Sonntag in der Moschee in Ellwangen statt. weiter
  • 324 Leser

„Unsere Rolle ändert sich ständig“

Sommergespräche (5): Michael Fleischer über das Selbstverständnis der Grünen in Deutschland und Aalen
Mit dem Café Samocca verbindet Michael Fleischer viele Erinnerungen. „Mein Sohn ist hier praktisch groß geworden“, sagt der Rechtsanwalt und grüne Fraktionschef. Als kleines Kind sei dieser auf der Samocca-Homepage gelandet und dort noch heute sichtbar. Daher liegt es nahe, Michael Fleischer im Café Samocca zu treffen.Es war ein unvorstellbar weiter

Naturerlebnisbad: Badesaison endet

Hüttlingen-Niederalfingen. Nachdem jetzt der Herbst offiziell seit Freitag begonnen hat, schließt nun auch das Naturerlebnisbad in Niederalfingen ab Montag seine Pforten.Die Gemeindeverwaltung Hüttlingen rechnet trotz sonnigen Herbstwetters nicht mehr mit heißen Temperaturen. Damit geht die bereits verlängerte Badesaison im Naturerlebnisbad für dieses weiter
  • 435 Leser

Startschuss für Gymnasium-Neubau

Der Spatenstich für das größte Investitionsvorhaben in der jüngeren Abtsgmünder Geschichte am Freitag
Gut ein Jahr nach seiner Eröffnung wird das Katholische Freie Gynmasium Abtsgmünd nun bald auch in sichtbarer Form nach außen strahlen. Am Freitag fiel der offizielle Startschuss für den Bau des Schulgebäudes. weiter

Straßen sind gesperrt

Sulzdorfer Straße und Abtsgmünder Straße ab Montag betroffen
Ab Montag, 26. September wird der nördliche Teil des Kreisels Abtsgmünder Straße/ Sulzdorfer Straße ausgebaut. Dafür müssen Straßen gesperrt werden. weiter
  • 352 Leser

Grüne Hinweise zeigen den Fluchtweg

Um europäischen Mindeststandards über die Verkehrssicherheit in Tunnels gerecht zu werden, ist die Stadt Aalen derzeit dabei nachzurüsten. Grünfarben leuchten seit kurzem Hinweisschilder in den Tunnels der bahnparallelen Trasse Wasseralfingen und am Bahnhof. Im Abstand von 25 Metern montiert, weist jedes Schild die Entfernung zu den beiden Tunnelenden weiter
  • 343 Leser

Die Zeichen der Zeit im Stoppelfeld

Der Kunstverein Ellwangen zeigt bis 6. November eine Retrospektive von Andreas Grunert
Ausgesprochen selten sind beim Ellwanger Kunstverein die Einzelausstellungen. In der Regel sind es zwei Künstler oder gleich eine ganze Gruppe, die in den großen Sälen der Residenz ihre Arbeiten zeigen. Der in Beuren lebende, 64-jährige Andreas Grunert, der 2009 und 2010 als Professurvertretung Malerei an der Stuttgarter Kunstakademie unterrichtete, weiter
  • 368 Leser

„Architekt ist wie ein Dirigent“

Im Rathaus wurden sechs Bauprojekte mit der Hugo-Häring-Auszeichnung bedacht
Alle drei Jahre verleiht der Bund Deutscher Architekten (BDA) die Hugo-Häring-Auszeichnung, auch „der kleine Hugo“ genannt. Sechs Projekte, vier davon sind aus Aalen, wurden nun im Aalener Rathaus gewürdigt. Der Wettbewerb geht nun in die nächste Runde. weiter
STADTGESPRÄCH

Wie Mercatura die Stadt verändert

Das Shoppingcenter ist kein Shoppingcenter, sondern eine Erweiterung der Innenstadt. Wie es die City verändert, darüber gehen die Meinungen noch auseinander. Der Fußgängerstrom jedenfalls reißt nicht ab und verteilt sich über die Bahnhofstraße und den Nördlichen Stadtgraben in die Innenstadt. Zwar direkt vorbei an der Fußgängerampel, hier könnte es weiter
  • 5
  • 777 Leser

Kunstrasen im Greut wird saniert

Aalen. Der Kunstrasenplatz im Greut bekommt einen neuen Belag. Den Auftrag erhält die Firma Becker aus Taunusstein. Inklusive Honorar kostet die Maßnahme rund 362 000 Euro und liegt damit deutlich unter der Kostenschätzung. Die Firma muss bis 4. Oktober mit den Arbeiten beginnen und bis 11. November fertig sein. gäss weiter
  • 444 Leser

Aus dem Essinger Gemeinderat

Karl Bäurle übernimmt den Sitz der ausgeschiedenen Gemeinderätin Nina Maier im Technischen Ausschuss und deren Stellvertreterposten im Verwaltungsausschuss. Karl Bäurle wird zudem persönlicher Stellvertreter (zuvor Nina Maier) im Ausschuss der Verwaltungsgemeinschaft mit der Stadt Aalen. Für Nina Maier rückt Bernhard Naderer im Schulbeirat der Grund- weiter
  • 245 Leser

OB Gerlachs Kehrtwende

Das Stadtoberhaupt kündigt mehr Kompetenzen für die Orte an
Keine Rede mehr von der Abschaffung der Ortschaftsverwaltung beim Aalener Stadtoberhaupt. Stattdessen sollen die Ortschaftsräte gestärkt werden, das kündigt OB Martin Gerlach an. weiter
  • 378 Leser

Splitter aus dem Ortschaftsrat Waldhausen

Desolate FeldwegeIm Sinne einer tibetanischen Gebetsmühle setzte sichOrtschaftrat Karl Dambacher für die Feldwegsanierung ein. Die Wege seien in Waldhausen in einem guten Zustand gewesen und nun mächtig heruntergekommen. „Das Geld wird nicht für alle Feldwege im Gesamtrahmen der Stadt reichen“, baute Kämmerer Siegfried Staiger überzogenen weiter
  • 367 Leser

Trend nach oben

Essinger Finanzen besser als erwartet – Nachtragshaushalt gebilligt
Nach einem starken Einbruch bei der Gewerbesteuer im vergangenen Jahr ist es um den kommunalen Haushalt der Gemeinde Essingen in der zweiten Hälfte des Jahres 2011 besser bestellt. Dies bekundeten Bürgermeister Wolfgang Hofer und Kämmerer Bruno Graule sichtlich erleichtert im Gemeinderat. weiter
  • 354 Leser

Wasserverlust hoch

Größte Wasserverluste im Ortsnetz Essingen
Ursache für den immer noch hohen Wasserverlust der Gemeinde Essingen sind defekte Hausanschlüsse. Aber auch bei der Erschließung von Baugebieten geht Wasser verloren. weiter
  • 200 Leser

Das Kirchendach ist bald gedeckt

„Die Sanierung der Stadtpfarrkirche schreitet zügig voran“, berichtet Pfarrer Adrian Warzecha von der katholischen Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt Neresheim. Zwei Drittel des Kirchendaches seien bereits neu eingedeckt. Die Dachsanierung werde planmäßig Mitte Oktober abgeschlossen, bestätigt Geschäftsführer Günter Schwertberger von der weiter
  • 300 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Sport

Beim „Gmünder Sport Spaß“ können sich kleine und große Sportbegeisterte, und die die es noch werden wollen, mächtig austoben. Das Angebot der Veranstaltung ist enorm. Die GT fragte Passanten: Treiben Sie Sport? Sind Sie in einem Verein? Ist das Sportangebot im Gmünder Raum ausreichend?Auf www.tagespost.de finden Sie ein Video weiter

Weststadt ohne Kindersegen?

Ob da Kindersegen in der Weststadt anstand? Eine Anwohnerin hatte am Freitagmorgen die Polizei informiert, dass ein Storch vor der Stauferschule sitzt. Sie befürchtete, dass er auf die Straße laufen und verletzt werden könnte. Als die Polizei eintraf, war der Vogel bereits von Kindern umringt. Ein herbeigerufener Vogelexperte des Tierheims Dreherhof weiter
  • 5
  • 458 Leser

Bärenplatz im Budget

Stadt stellt 500 000 Euro für die Ebnater Ortsmitte zur Verfügung
Der Aalener Gemeinderat hat grünes Licht für die Umgestaltung des Ebnater Bärenplatzes gegeben – gegen die Stimmen der Grünen. Die Stadt stellt 500 000 Euro zur Verfügung. Außerdem soll die Maßnahme durch den Verkauf von Gewerbeflächen vor Ort finanziert werden. weiter
  • 460 Leser

Polizeibericht

Eingedrücktes DachSchwäbisch Gmünd. An einem in der Brandstatt abgestellten E-Klasse-Mercedes trampelten Unbekannte auf dem Dach. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro. Den Spuren nach handelte es sich vermutlich um zwei Täter. Der Wagen parkte im Zeitraum Donnerstag, 22 Uhr bis Freitag, 11.45 Uhr an der Ecke Brandstatt/Romangäßle. weiter
  • 383 Leser

Deine blauen Augen sind phänomenal

Brillanter Kreisler-Abend mit Gottfried Breitfuß und Peter Weilacher auf Schloss Kapfenburg

 „Wein, Weib und Gesang, des ham schon viele Leut besungen, Und es hat bestimmt auch vielen gfallen“, hat der Georg Kreisler gesungen. Inzwischen hat der Wiener Barde den Gesang am Pianoforte eingestellt. Es passe einfach nicht zu einem alten Mann wie ihm, erklärt er. Für ihn springen Jüngere in die Bresche. Mit Bravour!

weiter
Ideen brauchen Raum und Zeit, ihre Realisierung ebenfalls“, fasst Schmuck-Designerin Marietta Kubella ihre Geschäftsphilosophie schon fast poetisch in Worte. In ihrem Schmuck Atelier, das sie nun schon seit 25 Jahren in der Langertstraße 41 in Aalen führt, finden ihre Kunden abseits von Lärm und Hektik ein besonders abwechslungsreiches Spektrum weiter
  • 178 Leser

Illegal Müll am Kocher entsorgt

Ziemlich dreist war ein Umweltfrevler, der am Donnerstag am hellichten Tag zwischen 12 Uhr und 16.15 Uhr seinen Sperrmüll entsorgt hat. Vermutlich fuhr er sogar mit einem Lkw an den Kocher zwischen Wasseralfingen und Hüttlingen. Er kippte dort Sperrmüll und mehrere Müllsäcke einfach an die Böschung etwa 200 m oberhalb des

weiter
  • 912 Leser

Schulen auf gutem Weg in die Zukunft

Waldstetter Gemeinderäte befassen sich im Neubau der Franz von Assisi-Schule mit Bildungseinrichtungen
Auf Bildungsangebote hat der Waldstetter Gemeinderat sich in seiner Sitzung am Donnerstag konzentriert. Passend dazu der Sitzungsort, an dem die einzelnen Rektoren ihre Berichte abgaben: die neue Mensa der Franz von Assisi-Schule. Deren Rektor Stefan Willbold kündigte die offizielle Einweihung des Neubaus mit Mensa für den 4. Oktober an. weiter
  • 387 Leser

GOA erinnert: Müllgebühren sind fällig

Die GOA erinnert daran, dass zum 4. Oktober der zweite Teil der Müllgebühren für das Jahr 2011 fällig wird. Es gibt für den Oktobertermin keinen neuen Bescheid, deshalb muss die fristgerechte Zahlung durch die Haushalte selbst überwacht werden. Die Überweisungsformulare für den zweiten Teil der Müllgebühren

weiter
  • 726 Leser

Feuerwerk der Kirchenmusik

Erste Sitzung des evangelischen Kirchengemeinderates Aalen nach der Sommerpause

Zu einer ersten Sitzung nach der Sommerpause traf sich der  evangelische Kirchengemeinderat und hatte unter Leitung von Dekan Ralf Drescher eine umfangreiche Tagesordnung abzuarbeiten. Pfarrer Bernhard Richter erinnerte in seiner Andacht an den Welt-Alzheimer-Tag, der in seinen vielen Facetten und mit seiner immer größer werdenden

weiter
  • 856 Leser

Vollsperrung der Sulzdorfer Straße kommt

Gemeinderat Hüttlingen: Ab Montag wird der Kreisel ausgebaut

Am Montag, 26. September erfolgt der Ausbau des nördlichen Teils des Kreisels Abtsgmünder Straße/ Sulzdorfer Straße. Die halbseitige Sperrung der Abtsgmünder Straße wird nach wie vor aufrecht erhalten. Zusätzlich wird die Sulzdorfer Straße voll gesperrt werden. Die Gemeindeverwaltung geht davon aus, dass bis

weiter
  • 911 Leser

Woha ist Fall für Insolvenzgericht

50 Mitarbeiter betroffen – Geschäftsbetrieb läuft weiter – Was passiert mit Immobilien und Investoren?
Nach einigen Insolvenzen und Betriebsüberführungen innerhalb der Woha-Gruppe in Schwäbisch Gmünd und Aalen in den vergangenen Jahren hat nun die Woha Sport+Mode Handels GmbH die Insolvenzeröffnung beantragt. Unter anderem ist dort Jürgen Marquardt Gesellschafter. „Auf Betreiben der Hauptgläubiger wurde am 16. August Leo Faltmann als Geschäftsführer weiter
  • 1682 Leser

„Erfolgreiche Propaganda“

Irritationen über Wahlplakate von Fritz Lemke, der für „Die Partei“ bei Heubacher Bürgermeisterwahl antritt
Er sei kein Spaßkandidat, sagt Fritz Lemke, Bewerber für das Heubacher Bürgermeisteramt. Wie andere Kandidaten hat er Plakate aufgehängt. Dass eines davon im Stil an nationalsozialistische Propaganda erinnert, stört ihn nicht. Er sei kein Nazi, aber deren Propaganda sei erfolgreich gewesen. weiter
  • 4
  • 6509 Leser

Regionalsport (16)

Ellwanger laufen auf Platz zwei

Sportfest: Sportler der BVSG Ellwangen in Welzheim
Sportler der BVSG Ellwangen waren beim 25. Württembergischen Sport- und Spielfest des Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes (WBRS) am Start. Mit Michael Hofmann, Dietmar Pfitzer, Christine Starz, Brigitte Hahn, Brigitte Stefan, Simona Walter, Susanne Gerner, Jimmi Venclovas, Rene Hafner, Dieter Gottfried, Maria Bühler, Simon Hauber und Elisabeth weiter
  • 288 Leser

Herren 60 sind erneut Oberligameister

Die Herren 60 der TSG Hofherrnweiler sind zum zweiten Mal Oberligameister. In der höchsten Klasse des württembergischen Tennisbundes wurde die Vorjahresleistung nochmals übertroffen. Mit Siegen über Laupheim (5:3), Ulm (6:2), Bihlafingen (5:3) und Gruibingen (8:0) schaffte man den Aufstieg in die neugeschaffene Württembergliga. Daran beteiligt waren weiter
  • 286 Leser

In Heidenheim steht das Derby an

Fußball, U17-Verbandsstaffel
Nach dem 5:2-Sieg gegen Heilbronn möchte die U17 des Juniorteams Aalen den Aufwärtstrend im Derby fortsetzen. Beginn auf dem Sportgelände an der Voith-Arena ist am Sonntag, 10.30 Uhr. weiter
  • 228 Leser

Sport in Kürze

Spiel ist in EbnatFußball. Für die Kreisliga-AII-Begegnung Fachsenfeld gegen Ebnat (Sonntag, 15 Uhr) ist das Heimrecht getauscht worden. Gespielt wird nun beim SV Ebnat. Grund ist der Bau des Kunstrasenfeldes in Fachsenfeld. weiter
  • 2661 Leser

Wer feiert den ersten Sieg?

Fußball, U15-Landesstaffel
Nach der knappen 0:1 Auftaktniederlage gegen den FSV Waiblingen, gastiert die U15 des Juniorteams Aalen am Samstag, 15 Uhr, beim Aufsteiger FV 09 Nürtingen. weiter
  • 342 Leser

Wichtiger Test gegen Heidenheim

Fußball: FCH in Essingen
Weil beide Mannschaften am Wochenende kein Pflichtspiel austragen, stehen sie sich am Montag, 17.15 Uhr, in einem Testspiel gegenüber: Essingen trifft auf den FC Heidenheim. weiter
  • 4
  • 354 Leser

(Alp)Traum Bundesligaprofi?

Diskussionsforum im Schwäpo-Gutenberg-Kasino
Es ist der Traum fast jedes Jungen, Bundesligafußballspieler zu werden. Fußballschulen sprießen wie Pilze aus dem Boden. Eltern investieren Zeit und Geld, um ihren Kindern diesen Traum – der auch ihr Traum ist – erfüllen zu helfen. Nur wenige gelangen ans Ziel. Für manche wird der Traum zum Alptraum. weiter

Freiberg war eine Nummer zu groß

Fußball, Verbandsliga: VfR Aalen II unterliegt mit 0:3
Die U23 des VfR Aalen musste sich am Freitag vor heimischem Publikum im Hirschbachstadion mit 0:3 dem Verbandsliga-Spitzenteam SGV Freiberg geschlagen geben. weiter
  • 532 Leser

Dem VfB Stuttgart Paroli geboten

Fußball, U13 im Test
Im Leistungsvergleich zwischen der U13 der TSG Hofherrnweiler und der U12 des VfB Stuttgart konnten sich am Donnerstagabend die Gäste aus Stuttgart mit 5:2 durchsetzen. weiter
  • 226 Leser

Erfolg soll Nerven beruhigen

Handball, Württembergliga: TG Hofen startet beim TSV Heiningen in die neue Saison
Eine Woche später als der größte Teil der Konkurrenz starten die Damen der TG Hofen in ihre zweite Württembergligasaison. Gemeinsam mit der ersten Herrenmannschaft reisen die Damen am Sonntag nach Heiningen. Abfahrt ist um 12.45 Uhr, Spielbeginn ist um 15 Uhr. weiter
  • 5
  • 523 Leser

Zwei Bronzemedaillen

Judo, Württembergische Einzelmeisterschaften
In Esslingen fanden die Württembergischen Einzelmeisterschaften der Frauen und Männer statt. An den Start gingen vom Post-SV Aalen Franziska Fachet, Susanne Seibold, Ben Brenner und Kenan Kayabasi. Fachet und Brenner holten jeweils eine Bronzemedaille. weiter
  • 218 Leser

Zwei Siege, einmal Zweiter

Der Skilangläufer Max Olex feiert bei Sommer-Wettkämpfen achtbare Erfolge
Als Skilangläufer erfolgreich im Sommer: Der Aalener Max Olex feierte bei drei Sommer-Wettkämpfen zwei Siege und wurde einmal Zweiter. weiter
  • 222 Leser

FC Röhlingen sofort aufgestiegen

Der Herrentennismannschaft des FC Röhlingen gelang gleich in der ersten Saison ihrer Neugründung der Aufstieg in die Kreisklasse 3. Die erfolgreiche Mannschaft belegte schon nach dem ersten Spieltag einen Aufstiegsplatz und durch drei weitere ungefährdete Siege und nur einer denkbar knappen Niederlage gegen Mitaufsteiger Elchingen, gaben sie diesen weiter
  • 259 Leser

Überregional (76)

'Eine Milliarde verschwiegen'

Stuttgart-21-kritische Juristen zeigen Bahn erneut wegen Betruges an
Die Bahn ist erneut wegen Betruges angezeigt worden. Grund sind Dokumente, die beweisen sollen, dass die Bahn schon vor Vertragsabschluss 2009 wusste, dass Stuttgart 21 um eine Milliarde teurer wird. weiter
  • 5
  • 409 Leser

'Relativ schmerzfrei'

VfB-Trainer Bruno Labbadia trifft auf krisengeschüttelten Ex-Klub HSV
Die Entlassung von Trainer Michael Oenning macht das Heimspiel des VfB Stuttgart heute gegen den Hamburger SV nicht leichter. VfB- und Ex-HSV-Coach Bruno Labbadia musste seine Analyse in die Tonne kloppen. weiter
  • 444 Leser

'Unsere Überzeugungen verdunsten'

Grundsatzpapier: Ulrich Müller fordert von seiner CDU mehr Mut zur Markentreue
Die Verunsicherung unter den Christdemokraten ist groß. Der CDU-Kämpe und Ex-Minister Ulrich Müller plädiert dafür, sich dem Zeitgeist nicht anzupassen und doch offen für manche Veränderung zu sein. weiter
  • 406 Leser

Alle Gefühle im Fluss

Volkslied der Woche (54): 'Bald gras ich am Neckar'
Das Volkslied der Woche trägt auch den Titel 'Das Ringlein'. Aber mit einer geografischen Angabe ist es bekannter: 'Bald gras ich am Neckar'. Der Ich-Erzähler sucht seine Geliebte an zwei Flüssen. weiter
  • 402 Leser

Alles in Bewegung

SPD träumt von der Macht, CDU bangt um die FDP
Wahlerfolge in Serie machen es möglich: SPD und Grüne fühlen sich bereits als Sieger der Bundestagswahl 2013. In Umfragen ist aber weiter die Union stärkste Kraft. Sie hat vor allem ein Problem: die FDP. weiter
  • 302 Leser

Allgäu-Obazda bleibt erlaubt

. Obazda darf vorerst weiter auch außerhalb Bayerns hergestellt werden. Das Bundespatentgericht in München verwies den Streit um den Käsemix an das Patent- und Markenamt zurück, das diesen 2009 als geografische Angabe geschützt hatte. Nun muss das Amt neu prüfen. Die Landesvereinigung der bayerischen Milchwirtschaft hatte den Schutz beantragt. Dagegen weiter
  • 404 Leser

ARD und ZDF beantragen höhere Gebühren

ARD und ZDF sowie die kleinen öffentlich-rechtlichen Sender Arte und Deutschlandradio haben für die Jahre 2013 bis 2016 insgesamt 1,47 Milliarden Euro mehr Geld beantragt. Das berichtet die Wochenzeitung 'Die Zeit'. Demnach müssten die Rundfunkgebühren von derzeit 17,98 Euro um 88 Cent im Monat erhöht werden. Angeblich beantragt die ARD 900 Millionen weiter
  • 415 Leser

Auf einen Blick vom 23. September

FUSSBALL REGIONALLIGA West Bor. Dortmund II Düsseldorf II 2:4 EM-QUALIFIKATION, Frauen, 2. Spieltag Gr. 2: Kasachstan - Türkei 2:0 (0:0) Gr. 3: Island - Belgien0:0 FRANKREICH: St. Etienne FC Toulouse 1:1 Tabellenspitze: 1. Montpellier 7 Spiele/16 Pkt., 2. Rennes 7/14, 3. Oly. Lyon 7/14, 4. FC Toulouse und Paris SG je 7/14. SPANIEN: FC Valencia FC Barcelona weiter
  • 349 Leser

Ausgebrannt: Rangnick tritt ab

Trainer Ralf Rangnick hat beim FC Schalke 04 überraschend seinen Rücktritt erklärt und den Fußball-Bundesligisten damit in einen Schockzustand versetzt. Als Grund nannte er ein Erschöpfungssyndrom. Die Vereinsführung um Manager Horst Heldt will sich bei der Suche nach einem Nachfolger Zeit lassen. Beim Heimspiel gegen den SC Freiburg am Samstag betreut weiter
  • 351 Leser

Banken in Bedrängnis

Löcher in den Bilanzen und kaum Aussicht, dass der Staat wieder eingreift
Schwindendes Sicherheitsnetz, Löcher in den Bilanzen und die Furcht vor schlechten Benotungen: Die Probleme der Banken wachsen, und das inmitten der staatlichen Schuldenkrise in Europa und den USA. weiter
  • 555 Leser

Bei Privatbanken sind Einlagen bald weniger gesichert

Bankkunden soll im Fall einer Insolvenz ihres Kreditinstituts künftig ein erheblich geringerer Höchstbetrag ersetzt werden als bisher. Die Privatbanken planen eine deutliche Reduzierung der Sicherungshöhe ihrer freiwilligen Einlagensicherung, teilte der Bundesverband deutscher Banken mit. Dies sei nötig, um den Sicherungsfonds für künftige Aufgaben weiter
  • 509 Leser

Bestürzung über Rangnicks Rücktritt

Schalker Trainer gibt wegen Erschöpfung auf
Das hat Schalke 04 völlig unerwartet getroffen: Gestern trat Ralf Rangnick, der Trainer des Bundesligisten, wegen eines Erschöpfungssyndroms zurück. Psychische Krankheiten im Spitzensport - ein brisantes Thema. weiter
  • 403 Leser

Bonde setzt auf grünen Tourismus

Alexander Bonde (Grüne) ist künftig Präsident des Tourismusverbands Baden-Württemberg und damit zugleich Aufsichtsratsvorsitzender der Tourismus Marketing GmbH des Landes (TMBW). In einer außerordentlichen Delegiertenversammlung in Rust wurde der Agrarminister bei fünf Gegenstimmen und sechs Enthaltungen zum neuen Präsidenten gewählt. Wegen eines Versehens weiter
  • 401 Leser

Das ruhige Ende von R.E.M.

US-Rockband trennt sich nach 30 Jahren
R.E.M., eine der großen monolithischen Rockbands der vergangenen 30 Jahren, hat sich aufgelöst. Ohne Streit, ohne Anwälte, wie das Trio betont. weiter
  • 414 Leser

Deutsche wollen nicht mit Handy bezahlen

Nur ein Viertel der Deutschen möchte seine Einkäufe mit dem Handy bezahlen. Vor allem Sicherheitsbedenken spielten bei der Ablehnung eine Rolle, wie aus einer gestern veröffentlichten Studie der Hamburger Unternehmensberatung Putz & Partner hervorgeht. Demnach trauen 45 Prozent der Befragten keinem Unternehmen zu, bei der Zahlung per Handy für Sicherheit weiter
  • 485 Leser

Die erhoffte Schützenhilfe für Deutschland bleibt aus

Deutsche Handballerinnen verabschieden sich mit einem 26:20-Achtungserfolg gegen Frankreich vom Weltcup
Die deutschen Handballerinnen haben trotz ihres tollen Erfolges gegen Vize-Weltmeister Frankreich das Halbfinale beim Weltcup im dänischen Aarhus verpasst. Die Auswahl von Bundestrainer Heine Jensen besiegte gestern zwar den bis dahin unbezwungenen Favoriten mit 26:20 (18:9), da allerdings Norwegen das abschließende Vorrundenspiel gegen Rumänien mit weiter
  • 360 Leser

Die Psyche ist trainierbar

Tübinger Sportpsychologe: Offenlegung ist besser als Tabuisierung
Burn-out und Depression: Sind Leistungssportler und Profi-Trainer anfälliger für psychische Erkrankungen? Und: Ist der Spitzensport genug sensibilisiert? Sportpsychologe Prof. Hartmut Gabler nimmt Stellung. weiter
  • 397 Leser

Energiekosten auf Rekordkurs

Teufelskreis aus Nach- und Vorauszahlungen
Die Energiepreise kennen nur noch eine Richtung: nach oben. Mit der bevorstehenden Heizsaison ziehen sie erneut auf breiter Front an. weiter
  • 628 Leser

Erdrutsche bedrohen japanische Dörfer

Taifun 'Roke' zieht nach Norden ab - Bisher elf Tote und fünf Vermisste
Der Taifun 'Roke' ist aus Japan abgezogen, aber der Regen bleibt - und damit steigt die Gefahr von Erdrutschen. Die Meteorologische Behörde in Tokio rief die Japaner zu höchster Wachsamkeit auf. Ein Mann und eine Frau sind gestern Morgen in der Provinz Iwate von einem Erdrutsch begraben worden. Beide konnten zwar ausgegraben werden, aber die Frau starb weiter
  • 338 Leser

Fragen und Antworten zur Grippe

Nur knapp die Hälfte der Risikopatienten lassen sich impfen. Warum ist die Impfquote so gering? Die Direktorin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Elisabeth Pott, erklärt dazu, dass in Deutschland generell Vorbehalte gegen Impfungen weit verbreitet seien. Häufig bestehe auch Informationsbedarf. Übrigens lassen sich auch von den Ärzten, weiter
  • 344 Leser

G-8-Schüler im Land kaum benachteiligt

Zwischen Schülern des acht- und neunjährigen Gymnasiums gibt es kaum Leistungsunterschiede mehr. 'Eltern der G-8-Schüler können sich darauf verlassen, dass ihre Kinder beim Abitur nicht benachteiligt sind', erklärte Kultusministerin Gabriele Warminski-Leitheußer gestern. Die Schüler machen 2012 mit dem letzten G-9-Jahrgang die Reifeprüfung. Das Landesinstitut weiter
  • 328 Leser

Glück und Neid im Weinberg

Jahrgang 2011 fällt in Baden und Württemberg sehr unterschiedlich aus
Das Weinland Baden-Württemberg ist gespalten. Hier Totalausfall nach Frost und Hagel, wenige Kilometer entfernt beste Ernte. Selten zuvor fiel ein Jahrgang so unterschiedlich aus wie der 2011er. weiter
  • 772 Leser

Goldschatz geht an Spanien

Das US-Schatzsucherunternehmen Odyssey Marine Exploration muss den wahrscheinlich größten jemals aus einem Schiffswrack geborgenen Goldschatz an Spanien übergeben. Wie ein US-Berufungsgericht entschied, gehört der 2007 entdeckte Schatz aus dem Wrack des spanischen Kriegsschiffs 'Nuestra Se·ora de las Mercedes' rechtmäßig Spanien. Das Schiff war 1804 weiter
  • 293 Leser

Griechische Widersprüche und Wirklichkeiten

Drastische Einschnitte hier, üppige 16 Monatsgehälter und Privilegien der Hafenarbeiter dort
Mit einem Generalstreik hat Griechenland gestern auf die Ankündigung neuer Sparmaßnahmen reagiert. Das Land kämpft ums Überleben - das Ausscheiden aus der Eurozone und der Staatsbankrott drohen. weiter
  • 552 Leser

Haftstrafe wegen Inzests

Memminger muss sieben Jahre hinter Gitter
Im Inzestprozess von Memmingen ist der Angeklagte zu einer hohen Haftstrafe verurteilt worden. Der 46-Jährige muss sieben Jahre und zwei Monate ins Gefängnis, entschied das Landgericht Memmingen gestern. Laut Anklage hatte der Mann seine beiden Töchter jahrelang zum Sex gezwungen. Die Ältere, die heute 24 Jahre alt ist, brachte zwei Kinder vom eigenen weiter
  • 413 Leser

Hier gelobtes Land, dort Überlebenskampf

In Baden sieht Gerhard Roßwog, Präsident des Genossenschaftsverbands, 'das gelobte Land'. Dort gebe es eine Weinlese mit sehr schönen Qualitäten und ausreichender Menge. Nur Tauberfranken zwischen Bad Mergentheim und Wertheim fällt aus dem Rahmen. Dort hat Frost die Ernte zu 80 Prozent vernichtet. In Württemberg haben die gravierenden Ernteausfälle weiter
  • 551 Leser

Hilfe zur Selbsthilfe

Ein ungewöhnliches Gastgeschenk hat Papst Benedikt XVI. anlässlich seines Deutschlandbesuchs von Bundespräsident Christian Wulff erhalten: Das Staatsoberhaupt sicherte dem katholischen Hilfswerk Misereor finanzielle Hilfe für ein Projekt im von einer schweren Dürre betroffenen Ostafrika zu. Es handelt sich dabei um ein Wassermanagement-Projekt in der weiter
  • 423 Leser

Jetzt gegen Influenza impfen

Robert-Koch-Institut: Erkrankung nicht unterschätzen
Die Grippe-Schutzimpfungen haben begonnen. Insbesondere Menschen mit einem hohen Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf sollten sich impfen lassen. Dazu rief das Robert Koch-Institut (RKI) in Berlin auf. weiter
  • 381 Leser

Karachi-Affäre holt Sarkozy ein

Richter ermittelt gegen enge Vertraute des französischen Staatschefs
Eine gewaltige Schmiergeldaffäre um ein U-Boot-Geschäft aus den 1990er Jahren nimmt für Frankreichs Staatspräsident bedrohliche Züge an. Jetzt ermittelt die Justiz gegen zwei enge Freunde Nicolas Sarkozys. weiter
  • 469 Leser

Kein Schweigegebot

Der Papst besucht eine Lutherstätte: Das Augustinerkloster zu Erfurt
Wo Martin Luther vor mehr als 500 Jahren als Mönch lebte und betete, trifft am heutigen Freitag Papst Benedikt XVI. die Spitzenvertreter der Evangelischen Kirche Deutschlands: im Augustinerkloster zu Erfurt. weiter
  • 415 Leser

KOMMENTAR · PAPSTBESUCH: Keine Schönwetterbeziehung

Das Verhältnis des deutschen Papstes zur politischen Klasse seines Heimatlandes ist keine Schönwetterbeziehung. Nicht einmal die Vorsitzende der CDU, die sich schon in ihrem Namen zu den christlichen Grundwerten bekennt, schreckte vor einer öffentlichen Auseinandersetzung mit Benedikt XVI. über das Geschichtsbild der katholischen Kirche zurück - eine weiter
  • 428 Leser

KOMMENTAR · TODESSTRAFE: Wider die eiserne Regel

Seit der Wiedereinführung der Todesstrafe in den USA vor 35 Jahren wurden nicht weniger als 138 Menschen vor der Vollstreckung wegen entlastender Beweise wieder auf freien Fuß gesetzt. Das ist eine beachtliche Zahl, die zu einer wichtigen Grundsatzfrage führt: Wie viele waren unschuldig, hatten aber keine Gelegenheit, dies zu beweisen, und wurden schließlich weiter
  • 352 Leser

KOMMENTAR: Wirre Strategie

Es kommt meist nichts Gutes nach, heißt es gerne in Unternehmen mit Blick auf einen neuen Chef. Beim Technologiekonzern Hewlett-Packard (HP) stimmt dieses Bonmot: Auf Mark Hurd, der Spesenrechnungen frisiert haben soll, kam Léo Apotheker, der bei der deutschen Softwareschmiede SAP in Ungnade gefallen war. Was dann folgte, war in kürzester Zeit eine weiter
  • 519 Leser

Krisen-Experte für Umschuldung

Schulden- und Finanzkrisen gehören zu seinen Steckenpferden: Folgerichtig ist der Harvard-Professor und frühere IWF-Chefökonom Kenneth Rogoff mitten in der europäischen Staatsschuldenkrise mit dem 'Deutsche Bank Prize in Financial Economics 2011' ausgezeichnet worden. Deutsch-Bank-Chef Josef Ackermann betonte, Rogoff habe viele bahnbrechende Beiträge weiter
  • 595 Leser

Kritik an Hinrichtung

US-Amerikaner Troy Davis beteuerte bis zuletzt seine Unschuld
Der 1991 zum Tode verurteilte mutmaßliche Mörder eines Polizisten ist in der Nacht zum Donnerstag hingerichtet worden. Er beteuerte bis zuletzt seine Unschuld, viele Beobachter lehnen die Urteilsvollstreckung ab. weiter
  • 352 Leser

LEITARTIKEL · SCHULDENSTAATEN: Arme als Retter der Reichen?

China wird für den Westen immer schwer zu verstehen sein - und umgekehrt ist es genau so. Die Euro-Schuldenkrise fügt den Missverständnissen ein neues Mosaik hinzu. Jetzt rückt die wirtschaftliche Weltmacht in die Rolle des weißen Ritters, der die Länder Europas aus dem Würgegriff ihrer selbstverschuldeten Schuldenmisere befreit. China bietet sich zusammen weiter
  • 260 Leser

Leute im Blick vom 23. September

George Clooney Hollywoodstar George Clooney will sich nach seinem Tod verbrennen lassen und die Asche an seine besten Freunde verschenken. 'Jeder wird dann einen Teil der Asche an einem Ort verstreuen müssen, an den ich nie gereist bin', sagte der US-Schauspieler dem französischen Magazin 'Gala'. 'Das wird für mich die letzte Gelegenheit sein, die Welt weiter
  • 336 Leser

Länder gegen Schengen-Reform

EU-Staaten wollen selbst über Grenzkontrollen bestimmen
Im Streit über künftige Grenzkontrollen in Europa stemmen sich die EU-Mitgliedsländer gegen eine Machtverschiebung nach Brüssel. Eine breite Mehrheit der Länder sei gegen die Vorschläge der EU-Kommission, sagte der deutsche Innen-Staatssekretär Ole Schröder (CDU) nach Beratungen der EU-Innenminister gestern. Es geht um vorübergehende Grenzkontrollen weiter
  • 374 Leser

Mehrfacher Aufschub

Bereits im Juli 2007 hätte Troy Davis hingerichtet werden sollen. Ein Begnadigungsausschuss gewährte jedoch weniger als 24 Stunden vor dem ursprünglich geplanten Vollstreckungstermin des Todesurteils durch die Giftspritze einen Aufschub. Ein Jahr später schritt der Oberste Gerichtshof ein und stoppte Davis Hinrichtung weniger als zwei Stunden, bevor weiter
  • 383 Leser

Merowinger in Trossingen

Archäologen sind bei Sondierungsgrabungen für den Neubau eines Mehrfamilienhauses in Trossingen (Kreis Tuttlingen) erneut auf alemannische Gräber gestoßen. Schon länger ist bekannt, dass in der Innenstadt, in der Nähe der Musikschule, ein alemannisches Gräberfeld verborgen liegt. Immer wieder wurden bei Bauarbeiten Gräber angeschnitten und untersucht. weiter
  • 394 Leser

NA SOWAS . . . vom 23. September

Ein Dieb (27) darf und muss einen in Schwerin (Mecklenburg-Vorpommern) gestohlenen Hund behalten. Da der Eigentümer nicht erreichbar ist, entschied die Staatsanwaltschaft im Interesse des Tieres, es vorerst bei dem Mann zu lassen. Er muss für den Hund sorgen und darf ihn nicht verkaufen. Der Mischling war vor einem Laden gestohlen worden. Die Tat wurde weiter
  • 281 Leser

NOTIZEN vom 23. September

Rettig stärkt Luhukay Fußball: Nach dem missratenen Bundesliga-Start von Neuling FC Augsburg hat Manager Andreas Rettig einer raschen Trennung von Trainer Jos Luhukay eine klare Absage erteilt. 'Das kann ich ausschließen. Ein solches Szenario ist für uns nicht vorstellbar', betonte der Manager. Augsburg wartet auch nach sechs Spieltagen weiter auf den weiter
  • 428 Leser

NOTIZEN vom 23. September

Familiendrama in Boxberg Boxberg - Zwei Todesopfer eines Familiendramas hat die Polizei in einem Einfamilienhaus in Boxberg (Main-Tauber-Kreis) gefunden. Die Staatsanwaltschaft Mosbach und die Kriminalpolizei Tauberbischofsheim gehen davon aus, dass ein 45 Jahre alter Mann seine Mutter mit einem Messer erstochen hat, ehe er sich erhängte. Die Leiche weiter
  • 379 Leser

NOTIZEN vom 23. September

Gegen Dieselförderung Die Kostenvorteile für Dieselfahrer könnten bald schwinden - jedenfalls wenn der Gesetzgeber den Ratschlägen der Deutschen Energie-Agentur folgt. Steige der Anteil der Dieselproduktion in den Raffinerien weiter wie bisher, so werde der ökologische Vorteil beim Verbrauch durch die aufwendigere Produktion überkompensiert. Öl bleibt weiter
  • 542 Leser

NOTIZEN vom 23. September

Fall Dutroux Die Exfrau und Komplizin des belgischen Kinderschänders Marc Dutroux, Michelle Martin (51), kommt doch nicht vorzeitig frei. Das Gericht will im Mai 2012 neu entscheiden. Martin wollte in ein Kloster, sie ist nach eigenen Angaben in der Haft religiös geworden. Martin war 2004 zu 30 Jahren verurteilt worden. Unter anderem wurde ihr angelastet, weiter
  • 384 Leser

NOTIZEN vom 23. September

Kehlmanns Premiere Den Buchmarkt hat er schon erobert, nun landet der Schriftsteller Daniel Kehlmann auf dem Theater: Das Schauspielhaus Graz zeigt am Samstag die Uraufführung seines ersten Bühnenstücks 'Geister in Princeton'. Nach seinem Bestseller 'Die Vermessung der Welt' hat sich Kehlmann wieder einmal einen Mathematiker vorgenommen: Die verrückte weiter
  • 321 Leser

NOTIZEN vom 23. September

Keine Abschiebung EU-Staaten sollen Asylbewerber entgegen der Vorgaben nicht mehr nach Griechenland abschieben. Der Europäische Gerichtshof begründete seine Vorentscheidung gestern damit, dass das griechische Asylsystem überlastet und daher eine den EU-Regeln entsprechende Behandlung der Asylbewerber nicht mehr gewährleistet sei. Das Gutachten bestätigt weiter
  • 390 Leser

Oper macht eine Million Defizit

In Köln hat die Oper ihren Etat in der vergangenen Saison um eine Million Euro überzogen. Das bestätigte der Geschäftsführende Direktor der Kölner Bühnen, Patrick Wasserbauer. Opernintendant Uwe Eric Laufenberg habe zudem eine Million Euro bereits im Vorgriff auf kommende Spielzeiten ausgegeben. Gastauftritte, Budgetkürzungen und Tariferhöhungen belasteten weiter
  • 377 Leser

Papst mahnt die Politiker

Viel Applaus für Benedikt XVI. im Bundestag - Wulff stellt kritische Fragen
Papst Benedikt XIV. hat die Politiker aufgerufen, ihr Eigeninteresse hinter das Gemeinwohl zurückzustellen. Er verwies auf die Grenzen des Mehrheitsprinzips und lobte die ökologische Bewegung in Deutschland. weiter
  • 407 Leser

Politologin: 'Tests schrecken ab'

Sinkende Einbürgerungszahlen sind ein Problem für die Gesellschaft, sagt die Politologin Dr. Barbara Laubenthal. Die Einbürgerungszahlen im Land haben sich binnen zehn Jahren halbiert. Warum entscheiden sich immer weniger Ausländer für den deutschen Pass? BARBARA LAUBENTHAL: Der Rückgang der Einbürgerungszahlen im Land entspricht dem Bundestrend. Zum weiter
  • 365 Leser

PROGRAMM vom 23. September

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: St. Pauli - Aue, Paderborn - Ingolstadt, FSV Frankfurt - Braunschweig. - Samstag, 13: Düsseldorf - Cottbus, Union Berlin - Aachen. - Sonntag, 13.30: Greuther Fürth - 1860 München, Bochum - Duisburg, Rostock - Karlsruher SC. - Montag, 20.15: Dresden - Eintr. Frankfurt. 3. Liga - Samstag, 14 Uhr: Saarbrücken - weiter
  • 373 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 12 658 366,30 Euro Gewinnklasse 2 196 660,10 Euro Gewinnklasse 3 20 485,40 Euro Gewinnklasse 4 1744,70 Euro Gewinnklasse 5 140,00 Euro Gewinnklasse 6 31,30 Euro Gewinnklasse 7 25,20 Euro Gewinnklasse 8 8,70 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 2 377 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 640 Leser

Ratgeber für Profi-Sportler

Prof. Hartmut Gabler lehrte am Institut für Sportwissenschaft der Universität Tübingen mit Schwerpunkt Leistungsmotivation und Aggression. Inzwischen ist der 71-jährige Sportpsychologe emeritiert. Neben der Ausbildung von Sportstudenten widmete sich Gabler der psychologischen Betreuung von jungen Tennis-Profis. Vier Jahre lang beriet er den Volleyball-Bundesligisten weiter
  • 373 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr VfB Stuttgart - Hamburger SV (1:1) Samstag, 15.30 Uhr Schalke 04 - SC Freiburg (3:0) Mainz 05 - Borussia Dortmund (0:2) FC Augsburg - Hannover 96 (2:1) VfL Wolfsburg - 1. FC Kaiserslautern(3:0) Mönchengladbach - 1. FC Nürnberg (2:2) Samstag, 18.30 Uhr Bayern München - Bayer Leverkusen(3:1) Sonntag, 15.30 Uhr 1. FC Köln - 1899 Hoffenheim weiter
  • 338 Leser

Schrecken der Weltmeere

Moskau will seine Flotte aufmöbeln und holt alte Atomkreuzer aus den Docks. Der militärische Nutzen der Veteranen zur See ist umstritten. weiter
  • 354 Leser

Sehnsucht nach einer klaren Linie

Experte: Wähler belohnen konsequente Politik
Die Wähler bestrafen es, wenn Parteien ihre Positionen zu schnell wechseln und nicht konsequent handeln, sagt der Bonner Politik-Professor Frank Decker. Neben der FDP ist vor allem die Linke unter Druck. weiter
  • 348 Leser

STICHWORT · ANTI-TERROR-GESETZE: Weitreichende Auskünfte

Vor zehn Jahren hat die damalige rot-grüne Bundesregierung unter dem Eindruck der Anschläge des 11. September 2009 in den USA die Anti-Terror-Gesetze verabschiedet. Seither dürfen Geheimdienste im Fall eines Terrorverdachts bei Banken, Kurierdiensten, Fluggesellschaften und Telefonunternehmen Auskünfte über Verdächtige einholen. Informationen über Flugpassagiere weiter
  • 343 Leser

Strafe für Burka-Trägerinnen

Französisches Gericht verhängt erstmals Bußgeld
Gut fünf Monate nach Inkrafttreten des Vollschleier-Verbots in Frankreich hat ein Gericht erstmals zwei muslimische Frauen zu Geldstrafen verurteilt. Nach Angaben ihres Anwalts sollen sie zusammen 200 Euro zahlen. Ihr Anwalt kündigte an, gegen die Entscheidung des Gerichts Einspruch zu erheben. 'Das Problem ist nicht die Strafe. Das Problem ist, dass weiter
  • 341 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 23. September

Grüner Schaden Es ist nicht gerade die Woche von Wolfgang Wölfle, Stuttgarter Verwaltungsbürgermeister und Grünen-Landtagsabgeordneter. Erst landete eine private Läster-SMS des Grünen-Stimmenkönigs der Kommunalwahl 2009 auf dem Fax der 'Stuttgarter Nachrichten', die den Inhalt dann prominent auf die Titelseite hoben. Es sei ihm 'peinlich', wie das von weiter
  • 405 Leser

Talfahrt beschleunigt

Konjunktur-Warnung der US-Notenbank belastet
Neu entfachte Sorgen um die Konjunktur haben die jüngste Talfahrt des Dax beschleunigt. Der Leitindex fuhr gestern mit knapp 5 Prozent Minus den größten Tagesverlust seit rund zweieinhalb Wochen ein. Alle Dax-Einzelwerte lagen mehr als eineinhalb Prozent im Minus. Bereits am Vortag hatte der Leitindex deutlich nachgegeben, insgesamt stehen nun in dieser weiter
  • 514 Leser

THEMA DES TAGES vom 23. September

KRÄFTEMESSEN ZUR HALBZEIT Seit zwei Jahren ist die schwarz-gelbe Bundesregierung im Amt, zwei weitere liegen vor ihr. Wir beschreiben, wie sich die Parteien nach den sieben Landtagswahlen 2011 positionieren. weiter
  • 771 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Straßenrad-WM in Kopenhagen Zeitfahren der Junioren (70 km) ab 9.30 StraßenrennenderMännerU23 (182km) ab 13.00 Boxen, Biggers Better 8 Men Tournament in Vilnius, Ausscheidungsturnier ab 20.45 SPORT 1 Motorsport, Formel 1, GP von Singapur 1. und 2. Training ab 12.00 Fußball, Bundesliga Aktuell DasNeuestevomdeutschenProfi-Fußball ab18.30 (Weitere weiter
  • 369 Leser

Umworbene Grüne

CSU fürchtet Niederlage in Bayern
Bei jungen Wählern, in den Städten und unter den Frauen punkten die Grünen in Bayern. Horst Seehofer flirtet mit der Partei, wo er kann. weiter
  • 364 Leser

US-Notenbank tauscht Anleihen

Die US-Notenbank will mit einer erneuten geldpolitischen Maßnahme den drohenden Wirtschaftsabschwung verhindern. In einem Anleihen-Tausch mit einem Gesamtvolumen von 400 Mrd. Dollar (292 Mrd. EUR) will die Notenbank die Zinsen etwa für Unternehmenskredite oder Immobiliendarlehen weiter in den Keller drücken und der Wirtschaft damit neuen Schub verleihen. weiter
  • 483 Leser

Vettel auf der Zielgeraden

Die Rivalen des Formel-1-Weltmeisters ziehen vor dem Champion ihren Hut
Er wird selbst von seinem schärfsten Verfolger mit Lob überschüttet. Sebastian Vettel bleibt aber seiner Devise treu - und vor allem gelassen. Schon am Sonntag könnte er in Singapur Champion werden. weiter
  • 323 Leser

Vorab keine Kostenrechnung von der Bahn

. Die Bahn geht nicht auf die Forderung der Landesregierung ein, vor der Sitzung des Stuttgart-21-Lenkungskreises heute ihre Kostenkalkulation offenzulegen. Land und Bahn hätten sich darauf verständigt, sagte eine Sprecherin des Stuttgart-21-Kommunikationsbüros auf Anfrage. Beim Staatsministerium wurde dies nicht bestätigt. 'Ich weiß nichts von einer weiter
  • 409 Leser

Werbestreit um 'aktiviertes Wasser'

Reinigungsspezialist Kärcher schäumt: US-Konkurrent mit unsauberen Methoden
Dreckige Klassenzimmer, verschmierte Bahnsteige: Profi-Reinigungsfirmen greifen hier zu Maschinen mit Putzmitteln ein. Eine US-Firma aber setzt auf 'aktiviertes Wasser'. Branchenprimus Kärcher schäumt. weiter
  • 507 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Lufthansa streicht Flüge Die Deutsche Lufthansa will angesichts des drohenden Konjunkturabschwungs Flüge deutlich reduzieren. Es soll weniger häufig auf bestimmten Routen geflogen, Verbindungen gestrichen und kleinere Flugzeuge eingesetzt werden. Lufthansa hat seine Prognose für 2011 auf 4 Prozent reduziert - ein Drittel der ursprünglichen Planung. weiter
  • 533 Leser

Zwischen VW und Suzuki droht ein Rosenkrieg

Neue Runde im Gerangel zwischen Suzuki und VW: Die Japaner verlangen von Europas größtem Autobauer, den Vorwurf der Vertragsverletzung bis zum Monatsende ultimativ zurückzunehmen. 'Suzuki hat unsere Vereinbarung nie gebrochen', beteuerte Konzernchef Osamu Suzuki. Die Behauptung der Wolfsburger, sein Unternehmen habe mit der Bestellung fremder Motoren weiter
  • 486 Leser

Leserbeiträge (2)

Visionen statt Schikanen

Noch einmal zu den Schnapskontrollen bei den Reichsstädter Tagen:Dass überhaupt junge Leute an ihren Stand kommen, sagt unsere französische Freundin Noémie aus St. Lô, sei in den letzten Jahren sehr selten gewesen, wenn überhaupt. Um so mehr habe es sie geschockt, dass sich der Kauf eines Gläschens Calvados durch zwei junge Frauen, die älter als 18 weiter
  • 4
  • 1321 Leser