Artikel-Übersicht vom Sonntag, 25. September 2011

anzeigen

Regional (82)

Die Arche und ein Regenbogen

Das 25-jährige Bestehen des Gemeindezentrums Arche in Oberbettringen wird am Sonntag gefeiert
Nicht ganz so voll wie weiland die legendäre Arche Noah aber doch überaus gut gefüllt war am Sonntagnachmittag die „Arche“ in Oberbettringen. Dort wurde das 25-jährige Bestehen des Gemeindezentrum gebührend gefeiert. weiter
  • 4
  • 315 Leser

Gerhard Weber im „Kunstfenster“

Der Gmünder Filmemacher, Autor und Regisseur Gerhard Weber (l.) dreht seit sieben Jahren zusammen mit Kindern Kurzfilme für das Kinder-Kino-Festival. Durch diese Dreharbeiten inspiriert, hat Weber eine aktuelle Fotoserie für „Das aktuelle Gmünder Kunstfenster“ entwickelt. Die Schwarz-Weiß-Fotos von zwei Mädchen und einem Jungen untersuchen weiter
  • 290 Leser

Kurz und bündig

Anthroposophie nach Rudolf SteinerIn den „Gesprächen am Vormittag“ wird am Mittwoch, 28. September, von 9 bis 11 Uhr Dr. Ehrhardt eine Einführung in das Leben und Werk von Rudolf Steiner geben. Anschließend sollen Grundgedanken zum Wesen des Menschen zur Wiedergeburt und Schicksal ausgeführt werden. Frauen sind eingeladen, ins Augustinus-Gemeindehaus weiter
  • 313 Leser

Vom faulsten Kater

Frederick-Tag in der Gmünder Stadtbibliothek
Frederick ist die Wörter, Farben und Sonnenstrahlen sammelnde Maus nach dem bekannten Bilderbuch. Und Namenspate für den Frederick Tag – das landesweite Literatur- und Lesefest. weiter
  • 268 Leser
GUTEN MORGEN

Diebe leben gesund

Mundraub ist ein selten gewordenes Delikt. Dennoch ist es unlängst wieder passiert. Im beschaulichen Neuler hat der Mundräuber zugeschlagen. In der Nacht hat er sich in einen Kühlraum geschlichen und Wurst und Käse im Wert von 300 Euro mitgehen lassen. Man fragt sich freilich, was der dreiste Käsedieb mit kiloweise tierischen Fetten vor hat? Vielleicht weiter
  • 1
  • 205 Leser

Kurz und bündig

Ideen für den Schimmelberg-SpielplatzDas Grünflächen- und Umweltamt möchte den Spielplatz auf dem Schimmelberg in Wasseralfingen umgestalten und freut sich über Wünsche und Anregungen. Deshalb sind alle interessierten Kinder, Eltern und Anlieger eingeladen, am Montag, 26. September, um 16.30 Uhr auf den Spielplatz zu kommen und ihre Ideen vorzutragen. weiter
  • 414 Leser

Polizeibericht

KarambolageAalen-Wasseralfingen. Bei einem Auffahrunfall mit vier Autos ist in Wasseralfingen rund 17 000 Euro Schaden entstanden. Ein 56-Jähriger hatte am Freitagnachmittag einen Rückstau auf der Wilhelmstraße zu spät bemerkt. Er fuhr mit seinem Wagen auf einen Opel auf. Der Opel krachte auf einen Audi und der wiederum auf einen BMW.Mehrfach überschlagen weiter
  • 481 Leser

Ausstellungen in Fachsenfeld

Die Stiftung Fachsenfeld zeigt nach „125 Automotive“ und parallel zur Reverenz an das Jubiläum der Remstalbahn „Auf’s Gleis gesetzt“ mit Malerei und Arbeiten auf Papier von Hermann Pleuer und Gustav Schopf als dritte und letzte Ausstellung bis 30. Oktober Helmut Schusters „Weltbilder“, geöffnet Sa/So und feiertags weiter
  • 504 Leser

Kurz und bündig

Gemeinderat Wört tagt Der Wörter Gemeinderat kommt heute, Montag, 28. September, zusammen. Auf der Tagesordnung: die Forsteinrichtungserneuerung für den Wörter Gemeindewald und die Vorbereitung der Volksabstimmung zum Bahnhofprojekt „Stuttgart 21“. Beginn der Sitzung ist um 19.30 Uhr im Rathaus.Gemeinderat Jagstzell tagt Der Gemeinderat weiter
  • 229 Leser

Kratzbürstiger Poet

Martin Sommerhoff grantelt beim Walxheimer Pfarrhauskonzert
Nein, ein Tagträumer ist er nicht, dieser Martin Sommerhoff, der beim 74. Walxheimer Pfarrhauskonzert eine Handvoll gleichsam begeisterter wie überraschter Besucher mit spitzfindigen, frechen, hin und wieder sogar zynischen Gesangsbeiträgen mal gut und mal weniger gut unterhalten hat. Dem Mitfünfziger mit der Gitarre als ständiger Begleiterin dürfte weiter
  • 506 Leser

Licht an für das nächste Kapitel

„Misery“ am Stadttheater
Konsequent auf Horror und Spannung hat Danielle Strahm die Stephen King Adaption „Misery“ am Aalener Stadttheater inszeniert. Alessandra Ehrlich und Gregor Weissgerber spielen das Zweipersonenstück schrecklich grandios. weiter
  • 509 Leser

Unterwasser-Weltrekord steht

Pro-7-Sendung Galileo schickt im Hirschbachbad vor über 1000 Zuschauern ein Auto auf Tauchfahrt
Fernseh-Spektakel im Aalener Hirschbach-Freibad: Für die Pro-7-Sendung „Galileo“ wurde ein Auto im Sportbecken versenkt. Dort sollte es mindestens 200 Meter zurücklegen, um einen neuen Weltrekord im Unterwasserfahren aufzustellen. Bei klarer Sicht und gefliestem Untergrund startete Taucher Torsten Sommerlatt nun einen zweiten Anlauf am Steuer weiter

3. Oktober Tag der offenen Moschee

Aalen. Zum deutschlandweiten Tag der offenen Moschee am 3. Oktober gibt es von 12 bis 18 Uhr Moscheeführungen in der Ditib-Moschee. Sie werden stündlich immer zur vollen Stunde angeboten. Zudem gibt es dort eine Kermes vom 1. bis 3. Oktober, von 10 bis 22 Uhr, mit Frühstücksmöglichkeit. weiter
  • 4513 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Eine Schilddebatte in Unterkochen droht am Montagabend in der Ortschaftsratssitzung ab 17.30 Uhr. Die CDU will Ortsvorsteher Karl Maier zur Rede stellen wegen des umstrittenen „Schönster-Stadtbezirk“-Banners. Wir berichten dazu online und in der Zeitungsausgabe. weiter
  • 2975 Leser
GUTEN MORGEN

Wowi oder Stones?

Die gute alte Tante SPD weiß ja zur Zeit gar nicht mehr, wohin mit so viel Kraft. Nach dem sensationellen Rekordergebnis von 28 Prozent in Berlin ist Wowi wieder ganz en vogue, aber ihm liegen sozusagen noch ein paar Steine im Weg. Stones, so nennt man ja die beiden Troikaner Steinmaier und Steinbrück. Aber mit Troikas hat die Sozialdemokratie so ihre weiter
  • 467 Leser

Gmünder „GSG 10“ im Einsatz

Die „Gmünder Salvatorgruppe 10“, kurz GSG 10, war am Samstag wieder im Einsatz. Es galt, Streicharbeiten an Zäunen und Geländern durchzuführen. Zudem wurden die Arbeiten am Kindlesbrunnen fortgesetzt. Von diesem Kindlesbrunnen am Aufgang zum Taubental wird erzählt, dass dort der Storch die Gmünder Neugeborenen holt. Auch wurden die Fensterläden weiter
  • 323 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDEugen Rieg, Am Schapfenbach 30, Bettringen, zum 70. GeburtstagDr. Dorothea-Friederike Kosin, Klarenbergstraße 171, zum 70. GeburtstagMiyaser Ekici, Paradiesstraße 1, zum 70. GeburtstagMaria Anselm, Weißensteiner Straße 5, zum 75. GeburtstagAlbert Giessler, Hans-Kudlich-Straße 61, Bettringen, zum 76. GeburtstagHildegard Stegmaier, Barnsleyer weiter
  • 224 Leser

Umweltminister schaute vorbei

Franz Untersteller besucht am Samstag das neue Ellwanger Innovationszentrum
Zur Eröffnung des neuen Innovationszentrums hatte sich am Samstag hoher Politbesuch aus Stuttgart angekündigt. Der baden-württembergische Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller schaute für ein Stündchen vorbei und war voll des Lobes für die Ellwanger Einrichtung, die für den Grünen-Politiker Vorbildcharakter hat. weiter
  • 669 Leser

1000 Euro für den Aalener Tafelladen

Der Leo-Club Ostalblöwen hat am 3. September unter dem Motto „Ein Teil mehr im Einkaufswagen tut nicht weh“ im E-Center Lebensmittel für den Aalener Tafelladen gesammelt. Die Spenden im Wert von rund 1000 Euro wurden nun freudig von Mitarbeitern des Tafelladens und Pfarrer Richter entgegengenommen. Im Bild von links: Gerhard Vietz, Bernhard weiter
  • 345 Leser

RUD bleibt bei Ausbildungsquote spitze

Zum Ausbildungsstart 2011 konnte der Familienkonzern RUD 18 Auszubildende begrüßen, die in vier verschiedenen Ausbildungsberufen ausgebildet werden: Die neuen Industriemechaniker, Mechatroniker, technischen Produktdesigner und Industriekaufleute verbrachten ihre ersten Tage in der RUD Gruppe mit ihren Ausbildern und ihren Mitauszubildenden. Dieses Konzept weiter
  • 406 Leser

Aus der Scheune geholt

Kraftstrotzende Alleskönner beendeten in Gmünd den Automobilsommer: 80 Unimogs eroberten die Innenstadt
Unimogs dominierten am Samstag das Erscheinungsbild der Schwäbisch Gmünder Innenstadt. Informative Gespräche mit deren Besitzer wurden dabei ebenso geführt wie manches Probesitzen vollzogen. Ein gelungener Schlussakkord zu den Veranstaltungen des Automobilsommers 2011. weiter

Erinnerungen werden wach

Anna-Schwestern feiern am Sonntag mit den Ellwangern das 90-jährige Bestehen ihres Ordens
Wo Gott ist, da ist Zukunft – dieses Motto, welches der Vatikan, unter anderem, zum Besuch von Papst Benedikt in Deutschland gewählt hat, hat sich gestern wie ein roter Faden durch die Feierlichkeiten zum 90-jährigen Bestehen der St. Anna-Schwestern, Franziskanerinnen von Ellwangen, gezogen. weiter
  • 651 Leser

Ortschaftsrat Waldhausen

Desolate Feldwege Gebetsmühlenhaft setzte sich Karl Dambacher für die Feldwegsanierung ein. Jene sei in Waldhausen in gutem Zustand gewesen und nun heruntergekommen. „Das Geld wird nicht für alle Feldwege im Gesamtrahmen der Stadt reichen“, baute Kämmerer Siegfried Staiger überzogenen Hoffnungen vor. Feldwege seien ein Anlagevermögen, das weiter
  • 251 Leser

Ein Ehrungsmarathon

Hauptversammlung des SV Ebnat
Einen Ehrungsmarathon gab es bei der Hauptversammlung des SV Ebnat. Aus sportlicher Sicht wurde der Aufstieg der Fußballer gewürdigt, die nun auch in der Kreisliga A beherzt oben mitmischen. weiter
  • 314 Leser

In dieser woche

Straßenausbau und Kinderspielplatz Am Mittwoch, 28. September, tagt der Gemeinderat Westhausen um 18.30 Uhr im Rathaus. Themen sind der Ausbau der Straße Lippach-Berg und der Neubau eines Spielplatzes im Baugebiet „Rinnenberg“.Anmeldung zur Kinderbedarfsbörse Am Samstag, 15. Oktober, veranstaltet der Elternbeirat eine Kinderbedarfsbörse weiter
  • 303 Leser

In dieser Woche

Infoabend Patientenverfügung Der Betreuungsverein Aalen veranstaltet zusammen mit der Kolpingsfamilie Neresheim am Dienstag, 27. September, einen Informationsabend über die Patientenverfügung. Beginn ist um 20 Uhr im Kolpingheim Neresheim. weiter
  • 5549 Leser

Jazz-Brunch an der Jagsttalschule

Der Förderverein der Jagsttalschule „Miteinander“ bat zum siebten Jazz-Brunch zur Begegnung von Menschen mit und ohne Behinderung. Am Vormittag spielte die Schulband „Wild Chicken“ (Foto). Sie lieferte fetzige und auch nachdenkliche Lieder. Der Vorsitzende des Fördervereins, Michael Freiherr von Thannhausen, begrüßte die Gäste. weiter
  • 267 Leser

Viel Applaus beim Liederabend

Sopranistin Karin Böger-Lutz und Pianist Hermann Durner entführen ihr Publikum
Das Publikum blieb einfach sitzen und starrte weiter wie gebannt, schweigend zur Bühne. Doch nach mehreren Zugaben war es leider aus, das Konzert. „Das ist so schön, da könnte man stundenlang zuhören“, meinte Bürgermeister Gerd Dannenmann der mit seiner Frau unter den Zuhörern saß. weiter

Stolz auf das Schmuckstück

Der neue Musikantenstadl des MV Elchingen wurde am Wochenende mit dem Weinfest eingeweiht
Die Einweihung des neuen „Musikantenstadls“ des Musikvereins und das traditionelle Weinfest anschließend, lockten Menschen aus Nah und Fern am vergangenen Wochenende nach Elchingen. CDU-Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter und CDU-Landtagsabgeordneter Winfried Mack kamen vorbei und gratulierten persönlich. weiter

So ist’s richtig

Kein Abschlussfest in Tanau Anders als am Samstag in der GT Berichtet, findet am 1. Oktober in der St.-Anna-Kirche in Tanau kein Abschlussfest mit Gesang, Vortrag und anschließendem Imbiss statt. Dies teilt die Kirchengemeinde mit. weiter
  • 1172 Leser

Film über DDR-Uranabbau

Schwäbisch Gmünd/Mutlangen. Innerhalb der Aktionswochen des Arbeitskreises „Eine Welt“ vom 24. September bis 8. Oktober zeigt die Pressehütte Mutlangen am Mittwoch, 28. September, um 20 Uhr im KKF den Film „Yellowcake“. Anhand dieser Dokumentation wird der Beginn der nuklearen Kette am Beispiel Uranabbau in der ehemaligen DDR, weiter
  • 227 Leser

Durlangen berät Förderprojekt

Durlangen. Im Gasthaus „Krone“ in Durlangen ist am Mittwoch, 28. September, ab 19 Uhr im Kronen-Saal eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates. Dabei wird eine Projektstudie für das Förderprogramm Melap plus vorgestellt. Es geht darum, eine neue Ortsmitte zu schaffen: als Treffpunkt und Veranstaltungsraum für Jung und Alt. Melap Plus weiter
  • 204 Leser

Weleda mit allen Sinnen erfahren

Herbstfest im Weleda Erlebniszentrum in Wetzgau – Heilpflanzengarten und Tinkturenherstellung geöffnet
Ein biololgisch-dynamisches Fest für alle Sinne war dieses Herbstfest im Weleda-Erlebniszentrum. Gut 2000 Besucher informierten sich, testeten neue Produkte. Und ließen es sich gut gehen. weiter

Startschuss für Gymnasium-Neubau

Spatenstich für das größte Investitionsvorhaben in der jüngeren Abtsgmünder Geschichte
Gut ein Jahr nach seiner Eröffnung wird das Katholische Freie Gynmasium Abtsgmünd nun bald auch in sichtbarer Form nach außen strahlen. Jetzt fiel der offizielle Startschuss für den Bau des Schulgebäudes. weiter
  • 286 Leser
ZUR PERSON

Bruno Dolderer

Aalen. Bruno Dolderer, Prokurist und Geschäftsstellenleiter der VR-Bank Aalen, feiert heute im Kreise seiner Familie, vieler Freunde und Weggefährten seinen 60. Geburtstag. Am 1. April 1966 begann er seine Ausbildung bei der Raiffeisenbank Unterrombach, zum 1. August 1981 wurde er hauptamtliches Vorstandsmitglied. Heute, gut zehn Jahre nach der Verschmelzung weiter
  • 449 Leser

Legionäre im Wandel

Ausstellung „Generationes“ bis zum 5. Februar im Limesmuseum
Man kennt ihn aus Comics, Filmen und Büchern – den Standardlegionär, über Jahrhunderte immer gleich ausgerüstet. Doch entspricht dieses Bild, das wir im Kopf haben, auch der Realität? Das Projekt „Generationes“ der Gruppe LEG VIII AUG geht der Frage nach. Das Ergebnis ist bis 5. Februar im Limesmuseum zu sehen. weiter

Marktbesuch macht fit

Aktionen auf dem Aalener Wochenmarkt hat es dieses Jahr schon etliche gegeben. Im Mai konnten Besucher Spargel probieren, im Juni haben die Gärtner des Wochenmarkts mit Kindern gepflanzt. Jetzt, anlässlich des Aalener Gesundheitsmarkts, haben die Marktleute ihre Kunden mit „fitten Tüten“ überrascht. Kommenden Samstag, 1. Oktober, steht die weiter

Club 44 macht auf

Man hätte die Autos stapeln können, so groß war der Andrang bei der Club-44-Eröffnung im Aalener Kinopark. Auf der Tanzfläche und an der Bar feierten die Gäste. „Wir haben probiert, ein alternatives Programm zu schaffen“, betont Club-44-Geschäftsführer Philipp Deutsch. „Thursday’s calling“ heißt es jeden Donnerstag: Bei weiter

Kurz und bündig

Trauergruppe für Eltern Die Familien-Bildungsstätte bietet wieder Gesprächsabende für trauernde Eltern an. In fünf Begegnungen machen selbst betroffene Eltern das Angebot, ein Stück Trauerweg gemeinsam zu gehen. Das erste Treffen ist am Donnerstag, 29. September, um 19 Uhr im Haus Kastanie, Wilhelm-Merz-Straße 5. Anmeldung unter Telefon (07361) 555146. weiter
  • 234 Leser

Aalen bewegt sich an der Sonne

Skiclub organisiert einen Gesundheitstag mit fünf Disziplinen – Das Motto des Tages geht auf
Herrliches Spätsommerwetter zieht die Menschen am Sonntag nach draußen. Gut 160 Sportler sind beim Bewegungstag des Skiclubs „aktiv & gesund“ rund um Aalen unterwegs. Zweiter Vorsitzender Rolf Weber ist zufrieden, wenngleich er sich etwas mehr Teilnehmer gewünscht hätte. weiter

Aus dem Gemeinderat

Mit Nickel belastet Boden im Bereich der Mögglinger Westtangente ist mit Nickel belastet und muss teuer entsorgt werden. Das war Thema im Mögglinger Gemeinderat. Bei einer Gegenstimme mehrheitlich stimmte das Gremium für das Nachtragsangebot der AG Rossaro/AWUS-Bau für höheren Fracht- und Deponieaufwendungen beim Bau der Westtangente. Hans-Jürgen Ocker weiter

Laudate Dominum

Mutlangen. Der Männerchor des Gesangvereins Germania Mutlangen begleitet mit Komponisationen von Franz Bühler, Johannes Speth, César Franck und Johann Pachelbel eine Liturgiemesse unter der Überschrift „Laudate Dominum“. Im Anschluss daran präsentiert der Chor bedeutende Gesangswerke von Johann Sebastian Bach, Franz Bühler, Charles Gounod weiter
  • 166 Leser

Wahlkampfsplitter

Frederick BrüttingFrederick Brütting, war zu Gast in der „Ulu-Moschee“ beim türkisch-islamischen Kulturverein Heubach. Vor dem Freitagsgebet stellte sich der Bewerber für das Amt des Heubacher Bürgermeisters den Gemeindemitgliedern vor. Der Vorsitzende des Vereins, Sener Bozkurt, begrüßte Frederick Brütting als „arkadas“, als weiter
  • 330 Leser

Ein gnadenvoller Ort

Pfarrer Hans-Peter Bischof weiht von Josef Stütz gestiftetes Kreuz beim Spielplatz Lappertal in Lautern
In Lautern steht ein neues Kreuz. Pfarrer Hans-Peter Bischoff weihte das von Josef Stütz gestiftete Kruzifix beim Spielplatz Lappertal nach der Abendmesse. weiter
  • 325 Leser

Frauenfrühstück in der Pressehütte

Mutlangen. Am Donnerstag, 29. September, ab 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr ist das erste internationalen Frauenfrühstück nach der Sommerpause der Pressehütte. Adelinde Glosser-Schmid bietet eine Buchvorstellung des 2009 erschienenen Romans „Kürzere Tage“. Man beschäftigt sich an diesem Vormittag mit dem 2009 erschienenen Roman „Kürzere Tage“ weiter
  • 267 Leser

Erbrecht – erb recht!

Vortrag im Mehrgenerationenhaus des DRK in Heubach erweckt großes Interesse
Brauche ich ein Testament? Diese Frage und viele weitere beantwortete Notar Manfred Maier in seinem anschaulichen Vortrag. Die Besucher im vollbesetzten Saal bekamen jede Menge Tipps rund um das Thema Erben. weiter
  • 346 Leser

„Rock in den Oktober“

Gschwend. Der TSF Gschwend präsentiert den „Rock in den Oktober“: Am Sonntag, 2. Oktober, geht die Kult-Veranstaltung „Rock in den Oktober“ in die vierte Runde. Auf zwei Floors in der Gemeindehalle Gschwend wird das feiernde Partyvolk voll auf seine Kosten kommen, verspricht der Verein. Im 2nd Floor lautet das Thema „House weiter
  • 272 Leser

Wiederholung erwünscht

Ellwangen isSt weltoffen: 60 Gäste schlemmen im Gemeindehaus St. Wolfgang
Die Aktion „Ellwangen isSt weltoffen“ ist auch in seiner zweiten Auflage gut angekommen. Nachdem vor zwei Jahren ein russischer Abend die Ellwanger begeistert hatte, warteten am Samstagabend ein türkisches Fest auf die Gäste im restlos ausgebuchten Gemeindehaus St. Wolfgang. weiter
  • 571 Leser

Ideen für die Energiewende

Feierliche Einweihung des Innovationszentrum am Ellwanger Kreisberufsschulzentrum
Die Energiewende kann nur gelingen, wenn es gelingt, die Bevölkerung auf breiter Front vom Mehrwert zu überzeugen, den die Erneuerbaren Energien bringen. Eine wichtige Funktion kommt dem neuen Innovationszentrum am Kreisberufsschulzentrum zu, das am Freitagabend feierlich eingeweiht wurde. weiter
  • 5
  • 618 Leser

40 Jahre BAG Autohaus in Bopfingen

Ein beliebtes Ausflugsziel war am Sonntag der Tag der offenen Tür, mit dem das BAG Autohaus Bopfingen sein 40-jähriges Bestehen feierte. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Für die Kleinen gab’s ein Kinderprogramm. Die Herzen der Autofans höher schlagen ließ der Touareg der Ralley Paris-Dakar. Autoträume, die auch erfüllbar sind, präsentierte weiter
  • 399 Leser

Aus dem Gemeinderat

Personelle VeränderungenKarl Bäurle übernimmt den Sitz der ausgeschiedenen Gemeinderätin Nina Maier im Technischen Ausschuss und deren Stellvertreterposten im Verwaltungsausschuss. Er wird zudem persönlicher Stellvertreter im Ausschuss der Verwaltungsgemeinschaft mit der Stadt Aalen. Für Nina Maier rückt Bernhard Naderer im Schulbeirat der Grund- und weiter
  • 175 Leser

In dieser Woche

Festliche Gemeinderatssitzung Im Rahmen einer festlichen Gemeinderatssitzung wird am Donnerstag, 29. September, um 19 Uhr in der Römerhalle in Riesbürg-Utzmemmingen Bürgermeister Günther Neumeister verabschiedet. Gleichzeitig wird sein Nachfolger Willibald Freihart in sein neues Amt eingesetzt.Bürgerempfang zur Rathauseinweihung Nach jahrelanger Bauzeit weiter
  • 277 Leser

In dieser Woche

Kurs für neue Hospizhelfer Der ambulante Hospizdienst der Sozialstation Abtsgmünd bietet ab Oktober eine Qualifizierung zum ehrenamtlichen Hospizhelfer an. Einen Infoabend gibt es am Montag, 26. September, um 19 Uhr in den Räumen der Sozialstation Abtsgmünd, Im Hallgarten 11. Weitere Info unter (07366) 96330.Gewinner des Bildhauersymposiums In der Zehntscheuer weiter
  • 194 Leser

In dieser Woche

Spielenachmittag im Seniorenzentrum Der Förderverein Essinger Seniorenbetreuung lädt am Montag, 26. September, zum Spielenachmittag in die Begegnungsstätte ein. Beginn der Veranstaltung ist um 14.30 Uhr. weiter
  • 3895 Leser

In dieser Woche

Ausflug nach Ulm mit der Bahn Der SPD-Ortsverein Oberkochen bittet Interessierte am Samstag, 1. Oktober, zum Tagesausflug nach Ulm. Dort gibt es eine Führung durch Altstadt, Fischer- und Gerberviertel und einen Empfang bei OB Ivo Gönner. Anmeldung unter Telefon (07364) 7917 oder 6277.Back to the Sixties Am Sonntag, 2. Oktober, ab 19 Uhr spielt Brian weiter
  • 253 Leser

Innenstadt schöner machen

Oberkochen will im kommenden Jahr in mehreren Bauabschnitten durchstarten
Über drei Millionen Euro wird die Stadt Oberkochen in die Sanierung der Innenstadt in den beiden kommenden Jahren investieren. Der Vollausbau der Dreißentalstraße soll zu einem späteren Zeitpunkt ab 2014 erfolgen. weiter
  • 333 Leser

Den Garten gerockt

Junger Chor „U40“ der Chorfreunde Hüttlingen solo am Start
Neue Wege hat der junge Chor „U40“ der Chorfreunde Hüttlingen im 16. Jahr des Bestehens beschritten. An ungewöhnlichem Konzertplatz, in Lederkluft und mit heißem Motor lud der von Roswitha Maul geleitete Chor zur Rock- und Pop-Nacht aufs Gelände von Gartenbau Bieg im Gewerbegebiet Bolzensteig. weiter
  • 495 Leser

Erste-Hilfe-Christen

Die „Maulflaschen“ machen Spaß in Hüttlingen
Die katholische Kirchengemeinde Heiligkreuz hatte am Samstagabend zum Kirchenkabarett gebeten. Zu dieser besonderen Eröffnung ihres Gemeindefestes gastierte das „Maulflaschen“-Ensemble im Bürgersaal der Limeshalle und lockte zu einer fröhlich-spritzigen Veranstaltung, bei der die Lachmuskeln strapaziert wurden. weiter
  • 372 Leser

Liederabend bringt viele Facetten

Liederkranz Bopfingen, „Fortissimo“ und Rock-Pop-Gospelchors aus Kirchheim beim gemeinsamen Herbstkonzert
Der Stammchor des Liederkranzes Bopfingen und der junge Chor „Fortissimo“ mit seiner Dirigentin Sandra Saur sowie die Gäste des Rock-Pop-Gospelchors aus Kirchheim, unter Leitung von Anne Hiesinger-Lutz, boten am Samstagabend beim Herbstkonzert des Liederkranzes in der Aula des Ostalb-Gymnasiums eine breite Palette aktueller Chormusik. Einen weiter
  • 337 Leser

„Barbed Wire“ und „Face“ rocken

Am Wochenende war bei den Sportlern des SV Kerkingen nicht nur Fußball, sondern auch Rockmusik angesagt. Die „Kerkinger Partynächte“ gingen traditionell im Festzelt am Sportplatz über die Bühne, den Auftakt am Freitag gestaltete die Coverband „Barbed Wire“ (Bild). Deren Frontsängerin Evelin Haaf wechselte sich am Mikro mit den weiter
WIR GRATULIEREN
Abtsgmünd-Wilflingen. Maria Ebert, Ölmühleweg 11, zum 79. Geburtstag.Hüttlingen. Alfred Weisel, Franz-Liszt-Str. 14, zum 71. Geburtstag.Westhausen-Lippach. Elisabeth Egetemayer, Blumenstr. 16, zum 75. Geburtstag.Ellwangen. Helmut Stade, Im Käppeleswasen 18, zum 75. und Ute Abele, Im Käppeleswasen 26, zum 72. Geburtstag.Ellwangen-Neunheim. Dorit Budberg-Rösler, weiter
  • 178 Leser

Informationen und Spaß beim Haldenhoffest

Wenn die Stiftung Haus Lindenhof zum Herbst- und Erntedankfest auf dem Oberen Haldenhof einlädt, dann folgen viele diesem Ruf. An diesem Tag wird gemeinsam gefeiert, auf dem Biolandhof ist richtig viel los. Man kann sich über den Hof, die Stiftung Haus Lindenhof sowie die Fördergemeinschaft informieren. Den Erntedankgottesdienst gestaltete Daniel Psenner. weiter
  • 249 Leser

Ostälbler bei Papstbesuch

Viele Pilger von der Ostalb sind mit Bussen nach Freiburg gereist, um den Papst hautnah zu erleben. Eine der Pilgerdelegationen hat der Abts–gmünder Pfarrer Andreas Ehrlich geleitet. „Ich war sehr beeindruckt von der Predigt, wie der Heilige Vater die Schriftlesungen gedeutet hat und einen Bezug zur Situation der Kirche in Deutschland hergestellt weiter

Freudentag in Wört

Feuerwehr erhält neues Löschfahrzeug
Einen Freudentag konnte die Freiwillige Feuerwehr Wört mit der Übergabe des neuen Löschfahrzeugs LF 10/6 begehen. An der feierlichen Übergabe des Fahrzeugs am Freitag nahmen auch die Nachbargemeinden teil. weiter
  • 618 Leser

Unermüdliche Friedensarbeiter

Die Mahnwache Ellwangen trifft sich zum zehnten Jahrestag am Fuchseck
Zehn Jahre ist es her, seitdem die Mahnwache Ellwangen ins Leben gerufen wurde. Am vergangenen Samstag trafen sich die Mitglieder des Aktionsbündnisses zur Jubiläumsmahnwache, um erneut gegen Gewalt und für den Frieden in der Welt zu protestieren. weiter
  • 5
  • 506 Leser

„Aufbruch ist angesagt“

Festliche Investitur von Pfarrer Dörflinger, Vikar Gälle und Pastoralreferent Obele
Tausende bei der Papstmesse in Freiburg und zu gleicher Zeit hunderte Gläubige in der Salvatorkirche beim pastoralen Ereignis der Seelsorgeeinheit Aalen: Die fünf Gemeinden haben mit einem symbolstarken Gottesdienst und einem Gemeindefest die Investitur des neuen Pfarrers gefeiert. weiter
  • 2
  • 546 Leser

Zarah Leander tanzt Polka

Pflicht und Kür der Stuttgarter Saloniker bei „Kultur im Park“ in Essingen
In Essingen ging am Samstagabend das Kulturangebot in der Schloss-Scheune in die zweite Runde. Mit den Stuttgarter Salonikern engagierte man gleich zu Beginn der Veranstaltungsreihe einen guten Publikumsmagneten. weiter

„Weltbilder“ eines Weltbürgers

Die Stiftung Schloss Fachsenfeld zeigt Impressionen aus der letzten Dekade von Helmut Schuster
„In seinen Werken gelingt der Spagat zwischen Aktualität und Zeitlosigkeit.“ Mit dieser Einschätzung hat Hermann Schludi bei der Eröffnung der Ausstellung „Weltbilder“ mit Impressionen aus der letzten Dekade auf Schloss Fachsenfeld die zentrale Qualität von Helmut Schusters Schaffen auf den Punkt gebracht. Über 300 Bewunderer weiter

Pulsierendes Leben im Ortskern

24. Waldstetter Herbst lockte tausende Besucher mit Aktionen, Schlemmermeile und verkaufsoffenem Sonntag
Es passte am Sonntag beim 24. Waldstetten Herbst einfach alles: Stimmung, Wetter, Angebot. „Die Vorbereitungen sind zwar immer ein Kraftakt für alle, aber wenn die Anstrengungen so honoriert werden“, sagte Markus Hofele, Vorsitzender des Handel- und Gewerbevereins. Und blickte zufrieden auf die Menschenmassen, die den Ortskern bevölkerten. weiter

Seit 125 Jahren Helfer in der Not

Freiwillige Feuerwehr Obergröningen feiert mit Festakt, Fahrzeugschau und Übung ihr großes Jubiläum
Sie gehen für andere im wahrsten Sinn des Wortes durchs Feuer, retten eingeklemmte Menschen aus Fahrzeugen und trotzten bereits so manchem Hochwasser im Kochertal. Am Wochenende zeigte sich, dass die Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr Obergröningen auch feiern können. Nämlich das 125. Bestehen. weiter

Junge Union für Steffen Bilger

Schwäbisch Gmünd. Die Junge Union Ostalb hat sich bei ihrer Kreisausschusssitzung einstimmig dafür ausgesprochen, die Kandidatur des Bundestagsabgeordnetem Steffen Bilger (Ludwigsburg) für den CDU-Bezirksvorsitz zu unterstützen. Darüber hinaus fordert die Junge Union Ostalb ihre Mutterpartei im Kreis auf, dies auch zu tun. Gegenkandidat ist Dr. Dietrich weiter
  • 896 Leser

Bunte Fete zum Start

Die neue Spielzeit des Aalener Theaters ist eröffnet
„Herein-, heran- und herspaziert“, schmetterte Ensemblemitglied Max Rohland den Marktbesuchern am Samstagmorgen kraftvoll entgegen. Und das zog. Die Aalener Theatermacher sind bereit, die neue Spielzeit kann beginnen. weiter

Vor dem Tunnel stockt der Verkehr

Agnesbergtunnel wird saniert, kilometerlange Staus am Wochenende in beiden Richtungen auf der Autobahn A7
Der Agnesbergtunnel auf der A7, zwischen den Anschlussstellen Westhausen und Oberkochen, wird aufgerüstet, in drei Jahren soll er auf dem neuesten technischen Stand sein. Seit Freitag wird gebaut, was zu kilometerlangen Staus das ganze Wochenende geführt hat. Denn der Tunnel muss bis zum 30. September teilweise gesperrt werden. weiter

Schwachstellen aufgedeckt

Teilhabe reden ist nicht Teilhabe leben: Dies erfahren Besucher bei InTakt-Veranstaltung der VHS
InTAkt, der Inklusion-Teilhabe-Aktionstag am Samstag in der und um die VHS machte deutlich: Es gibt noch viel zu tun, bevor Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam und selbstverständlich in der Gesellschaft leben werden. Der Tag und das abendliche Benefizkonzert sollten dazu dienen, diverse Hilfsangebote und sich gegenseitig kennenzulernen. weiter

Gemeinsam sind sie bärenstark

20 Jahre Theaterwerkstatt – eine auch für Kinder und Jugendliche unverzichtbare Bühne feiert Geburtstag
Was wäre die Gmünder Kulturszene ohne die Theaterwerkstatt, dieser intime Theaterraum, mit seinem sakralen Charakter. Seit 20 Jahren ist die ehemalige Spitalskapelle Bühne. Grund zu feiern für Erwachsene und den Nachwuchs. Zum Beispiel für die Musical-Kids!, die dort proben, und für die Projektgruppe New Limes, die sehr erfolgreiche Produktionen in weiter
  • 420 Leser

Viele Blickwinkel auf die Gesundheit

Rund 50 Stände und eine Aktionsbühne bot der Gesundheitsmarkt am Samstag auf dem Spritzenhausplatz
Erst gesundes Obst und Gemüse auf dem Markt einkaufen, danach bei einem Bummel über den Spritzenhausplatz allerhand Anregungen zum Thema Gesundheit finden. Am Samstag gab es Gelegenheit für beides. weiter

Chemiker lassen’s zischen und brodeln

Sehr beeindruckt zeigen sich die jungen Zuhörer bei der Kinderuni der PH von den chemischen Experimenten mit Luft und Zucker
Wie aus Zucker Watte entsteht oder dass Luft verflüssigt werden kann, erfuhren rund 130 Kinder bei der ersten Kinderuni in diesem Semester. Zum Tag der Chemie mobilisierte Professor Dr. Hans-Dieter Körner alle Kräfte an der Pädagogischen Hochschule. weiter

Polizeibericht

Kradfahrer kommt zu FallWaldstetten-Wißgoldingen. Verletzt werden ein Motorradfahrer und sein Sozius bei einem Unfall am Samstag gegen 12.40 Uhr. Der 47-jährige fuhr von Wißgoldingen in Richtung Rechberg. Kurz vor dem Ortseingang gelangte er aus Unachtsamkeit auf das Kiesbett neben der Fahrbahn, kam ins Schleudern und stürzte samt 14-jährigem Sozius weiter
  • 551 Leser

Facettenreicher Liederabend in Bopfingen

Herbstkonzert des Liederkranzes mit drei Chören

Der Stammchor des Liederkranzes Bopfingen und der junge Chor „Fortissimo“ mit ihrer Dirigentin Sandra Saur, sowie die Gäste des Rock-Pop-Gospelchors aus Kirchheim unter Leitung von Anne Hiesinger-Lutz boten am Samstagabend beim Herbstkonzert des Liederkranzes in der Aula des Ostalbgymnasiums eine breite Palette aktueller Chormusik.

weiter
  • 710 Leser

Theatersaison auf dem Marktplatz eröffnet

Die neue Spielzeit beginnt, und es wird 20-Jahr-Jubiläum gefeiert

Die Freibäder haben ihre Tore nun wieder ganz fest verriegelt. Die Saison ist vorbei. Dafür öffnet das Theater der Stadt Aalen die Türen ganz weit. „Herein, heran und her spaziert.“ Diese Worte schmetterte Ensemblemitglied Max Rohland, den Marktbesuchern am Samstagmorgenkraftvoll entgegen. Und das zog. Die Theatermacher

weiter

Gemeinderat Oberkochen berät Innenstadtsanierung

Über drei Millionen Euro wird die Stadt Oberkochen in die Sanierung der Innenstadt in den beiden kommenden Jahren investieren. Der Vollausbau der Dreißentalstraße soll zu einem späteren Zeitpunkt ab 2014 erfolgen.  Darüber berät am Montag der Gemeinderat Oberkochen.

 Immer wieder hatte die Bepflasterung in der

weiter
  • 654 Leser

Gestern Gesundheitsmarkt, heute Sport

Die Gesundheitstage in Aalen locken am Wochenende viele Neugierige

Ein facettenreiches Markttreiben mit etwa 50 Ständen rundum das Thema Gesundheit gab es am Samstag auf dem Spritzenhausplatz in Aalen. Das Angebot reichte von Er$nährung, Ökologie, Sport, Heilpraktik, Wellness, Alternativmedizin bis zur großen Show- und Aktionsbühne. 'Dort  stellte „Aalen Sportiv" Highlights aus

weiter

Regionalsport (14)

Zwei Kantersiege

Fußball, Kreisliga B IV: Westhausen nun Spitzenreiter
Der TSV Westhausen ist aufgrund seines Kantersiegs gegen den TV Bopfingen II und der zeitgleichen Niederlage des FV Utzmemmingen in Unterschneidheim neuer Tabellenführer der Kreisliga B IV. Neuer erster Verfolger ist der VfB Ellenberg II. weiter
  • 532 Leser

Den einzigen Abwehrfehler genutzt

Fußball, Kreisligen A: Knapper Sieg für den Tabellenführer / Ebnat und Lippach wechseln Platz zwei und drei / Heimrechttausch in Ebnat
Der TSV Hüttlingen bleibt Spitzenreiter. Mit einem denkbar knappen Sieg beim SV Wört verteidigte der TSV die Tabellenführung vor dem Zweiten SV Lippach und dem SV Ebnat, der einen Platz verliert. Der TV Neuler trifft fünf Mal gegen Dalkingen. weiter

DJK Aalen siegt weiter

Fußball, Kreisliga B III: TSV Untergröningen holt den ersten Dreier der Saison
Die DJK Aalen ließ dem SSV Aalen im Stadtderby keine Chance und bleibt mit dem sechsten Sieg im sechsten Spiel weiter an der Spitze der Tabelle. Die DJK Wasseralfingen musste in Adelmannsfelden eine überraschende Auswärtsniederlage hinnehmen. Aufgrund einer guten, soliden Leistung konnte der TSV Untergröningen endlich sein erstes Saisonspiel gewinnen. weiter

Aalen unterliegt Heidenheim

Fußball, U17, Verbandsstaffel
Nach dem 5:2-Heimsieg unter der Woche gegen den FC Heilbronn musste die U17 des Juniorteams Aalen in Heidenheim eine bittere 0:3-Niederlage hinnehmen. weiter
  • 362 Leser

Sport in Kürze

KG DeFa TabellenführerRingen. Mit einem überraschend klaren 21:16-Sieg hat die KG Dewangen/Fachsenfeld bei Mitfavorit KG Baienfurt/Ravensburg die Spitzenposition in der Ringer-Oberliga verteidigt. Beide Mannschaften gewannen je fünf Kämpfe, die KG aber hatte die höheren Einzelergebnisse. Bericht folgt.HSG besiegt Brenz 32:28Handball. Einer starken ersten weiter
  • 305 Leser

Was für ein Auftakt

Volleyball, Regionalliga: DJK Aalen schlägt TV Bühl II 3:0
Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung sicherte sich Volleyball-Regionalligist DJK Aalen die ersten Zähler der neuen Saison. Der mit Bundesligaspielern gespickte TV Bühl wurde nach 72 Minuten mit 3:0 (27:25, 25:23, 25:16) deutlich in die Schranken gewiesen. weiter
  • 295 Leser

KSV Aalen 05 – SV Luftfahrt Berlin 16:18

55G: Adrian Mosa – Sven Cammin 3:0 (1:0, 2:1, 2:1); 120G: Ralf Böhringer – Marcin Olejniczak 1:3 (2:0, 0:2, 0:1, 1:1); 60G: Oliver Hug – Norbert Pal 3:0 (1:0, 1:0, 1:0); 96F: Dato Kerashvili – Radoslaw Baran 0:4 (1:0, 3:3, 0:3 SS), 66F: Ismail Redzhep – Rafal Statkiewicz 2:4 (1:0, 1:0, 0:4, 1:4, 1:9); 84G: Ramsin Azizsir weiter
  • 238 Leser

Tolle Einzelleistungen

Kegeln, 1. Bundesliga: KC Schwabsberg hat im Württemberg-Derby die Nase vorn
Die Generalprobe auf heimischem Terrain hat der KC Schwabsberg beim 7:1-Erfolg über den Lokalrivalen ESV Ravensburg schon mal erfolgreich überstanden. Ein ansprechendes Ergebnis, tolle Einzelleistungen, gute Stimmung und durchweg zufriedene Gesichter, zumindest bei den bei den Hausherren, das ist die Bilanz des dritten Württemberg-Derbys das am Samstag weiter
  • 251 Leser

Der verlorene sichere Sieg

Ringen, Bundesliga Ost: KSV Aalen unterliegt zuhause Luftfahrt Berlin mit 16:18 – Zu viele Aussetzer im Team
Der KSV Aalen hat sich den Ringern von Luftfahrt Berlin zuhause überraschend mit 16:18 geschlagen geben müssen. Die Schulterniederlage des bisher unbesiegten Dato Kerashvili war nur einer von mehreren Betriebsunfällen bei den Aalenern. „In der Summe war es dann einfach zu viel“, sagte KSV-Trainer Anton Nuding. weiter
  • 538 Leser

Butrej-Elf siegt

Fußball, Landesliga
Bereits am Freitagabend spielte der FC Bargau: Die Elf von Trainer Michael Butrej tat sich schwer gegen den aggressiv spielenden Aufsteiger aus Schnaitheim. Bargau musste sich bis zur 84. Minute gedulden, ehe Sven Weiner das erlösende Tor des Tages zum zweiten Saisonsieg im achten Spiel gelang.Tor: 1:0 Sven Weiner (84.) weiter
  • 2661 Leser

Die Saison ist noch lang

VfR-Cheftrainer Hasenhüttl
Der VfR Aalen kann am Bieberer Berg nicht gewinnen. Die 1:2-Niederlage vom Samstag schmerzt angesichts eines starken spielerischen Auftritts besonders. Wie denkt VfR-Cheftrainer Ralph Hasenhüttl darüber? weiter
  • 4
  • 828 Leser

Ohmenheim gewinnt in Großkuchen

Fußball, Kreisliga BV: SV Auernheim weiterhin ohne Punktverlust / TSV Oberkochen neuer Tabellenzweiter
Der SV Auernheim bleibt nach dem 5:0-Heimerfolg über Nattheim II weiterhin souveräner Tabellenführer. Großkuchen hingegen verliert überraschend gegen Ohmenheim mit 0:1. Oberkochen besiegt Kösingen mit 2:0 und ist damit neuer Tabellenzweiter. weiter
  • 581 Leser

TSG und TSGV gehen weiter voran

Fußball, Bezirksliga: Die punktgleichen Topteams Hofherrnweiler und Waldstetten geben sich zuhause keine Blöße
Die TSG Hofherrnweiler (2:0-Erfolg gegen Bopfingen) und der TSGV Waldstetten (4:1-Sieg gegen Iggingen) führen die Bezirksliga-Tabelle weiterhin mit jeweils 16 Punkten nach sieben Spielen punktgleich an. Im Gleichschritt lösten die beiden bisherigen Topteams ihre Hausaufgaben ohne Probleme. weiter
  • 1484 Leser

Schneller Doppelschlag zum Sieg

Fußball, Oberliga
Sie können es doch noch. Mit 2:1 besiegt Normannia Gmünd den Offenburger FV. Nach fünf sieglosen Oberligaspielen konnten sich die Schützlinge von Trainer Dieter Märkle endlich für ihr engagiertes und gutes Spiel selbst belohnen. weiter
  • 217 Leser

Leserbeiträge (1)

KIDS & TEENS

Wo ich diese Überschrift gesehen habe? Nein, nicht in einer englischen Zeitung, sondern im Programmheft "Herbst 2011" der Volkshochschule Aalen. Dort werden die Angebote für deutsche Kinder und Jugendliche und für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund bereits seit Jahren unter "KIDS & TEENS" veröffentlicht. Warum muss

weiter
  • 2
  • 783 Leser