Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 20. Oktober 2011

anzeigen

Regional (172)

Freundeskreis wird 25 Jahre alt

Mitgliederversammlung der Förderer der Stauferklinik am Donnerstagabend im Klinikum Schwäbisch Gmünd
Der Freundeskreis der Stauferklinik feiert im kommenden Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Darauf sind die Vereinsmitglieder stolz, da sie die Klinik dann über ein Vierteljahrhundert unterstützen konnten. Dies betonte am Donnerstagabend bei der Hauptversammlung des Freundeskreises der Vorsitzende des Vereins, Altbürgermeister Heinz Hartmann. weiter
  • 620 Leser

Nicht schupsen oder drängeln

Schulbustraining für Fünftklässler am Schulzentrum in Mutlangen
Für die neuen Fünftklässler am Schulzentrum in Mutlangen steht zu Beginn des Schuljahres nicht nur das Einleben in ihrer neuen Schule auf dem Programm. Für viele Kinder, die aus den Gemeinden des Schwäbischen Waldes nach Mutlangen zur Schule kommen, bedeutet das auch, dass sie ab jetzt täglich mit dem Bus fahren – für viele eine neue Erfahrung. weiter
  • 227 Leser

Posaunenchor feiert 90. Geburtstag

Am 22. und 30. Oktober
Der Posaunenchor Täferrot-Tierhaupten wird 90. Bereits dieses Wochenende startet die Geburtstagsfeier. Los geht’s am Samstag, 22. Oktober, um 19 Uhr mit einem Konzert in der Afra-Kirche in Täferrot. Und am Sonntag, 30. Oktober, gibt es einen festlich gestalteten Gottesdienst in der Gögginger Johannis-Kirche. weiter
  • 216 Leser

Studientag zu Veranstaltungen

Abtsgmünd-Leinroden. Einen Studientag zum Thema „Grundlagen kirchlicher Veranstaltungsorganisation – von der ersten Idee über die Werbung bis zur Durchführung“ veranstaltet die evangelische Erwachsenenbildung Ostalbkreis in Zusammenarbeit mit dem evangelischen Medienhaus in Stuttgart am Samstag, 22. Oktober, von 10 bis 17 Uhr im neuen weiter
  • 232 Leser

Unterwegs mit der Blautopfbahn

Die Jahrgangs-Freunde 43/44 aus Spraitbach beim Tagesausflug in Ulm und am Blautopf
Bei herrlichem Herbstwetter machten die Spraitbacher Jahrgangs-Freunde einen Ausflug nach Ulm und zum Blautopf in Blaubeuren. weiter
  • 497 Leser

Teenies besser erziehen

Gschwend. „PEP4Teens“ ist ein positives Erziehungsprogramm, das Eltern helfen soll, mit ihren jugendlichen Kindern besser zurecht zu kommen. Am Mittwoch, 26. Oktober, kommt Matthias Dinkelaker, PEP4Teens-Trainer, zu einem Vortragsabend nach Gschwend, um Erziehungstipps zu geben. Denn Dinkelaker vertritt die These: „Teenager lassen weiter
  • 252 Leser

Alb-Marathon: Verkehr stoppt

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 22. Oktober, findet der traditionelle Schwäbische Alb-Marathon statt. Erwartet werden bis zu 2000 Läuferinnen und Läufer. Start- und Zielbereich ist der Marktplatz. Der Verkehr am unteren Marktplatz, in der Ledergasse, in der Uferstraße sowie an der Rektor-Klaus-Straße muss daher für den Massenstart um 10 Uhr kurzfristig weiter
  • 336 Leser

Die Gewinner der Karten

Schwäbisch Gmünd. Klassische Lieder haben offenbar viele Liebhaber. Entsprechend groß war die Beteiligung an der GT-Telefonaktion am Donnerstag, in der wir Karten für das Konzert des Philharmonischen Chors am Freitag, 28. Oktober, im Heilig-Kreuz-Münster verlosten. Je zwei Karten haben gewonnen: Johannes Peters, Waldstetten, und Martina Bulling, Spraitbach. weiter
  • 264 Leser

Jubiläumsfest des TV Lindach

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Der TV Lindach dist 125 Jahre alt. Am SDamstag, 22.Oktober, findet das große Jubiläumsfest für alle Vereinsmitglieder in der Lindacher Eichenrainhalle statt.Neben Live-Musik und verschiedenen Showeinlagen gibt es ein reichhaltiges Buffet. Ebenso werden einige Mitglieder für ihre langjährigen Dienste geehrt. Einlass ist ab 17.30 weiter
  • 348 Leser

Sieben Schüler in der Klinik

Im Chemiesaal der Agnes-von-Hohenstaufenschule Phenol umgeschüttet?
Mehrere Schüler des Agnes-von-Hohenstaufengymnasiums kamen nach einem Chemieunfall zur Beobachtung in die Stauferklinik. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung. Das sagte Polizeisprecher John Brauer. weiter
  • 1059 Leser

Wohin mit den Original-Steinen?

Weiterer Teil des Lapidariums aus der Johanniskirche zum Restaurieren gebracht
Ungefähr 30 Teile des Lapidariums aus der Johanniskirche wurden am Donnerstag zur Konservierung in eine Fachwerkstatt transportiert. Noch offen ist die Frage, wo diese Originalbauteile der Kirche langfristig gelagert – und eventuell gezeigt – werden. Auch für die Original-Münsterbausteine muss eine Lösung gefunden werden. weiter
  • 5
  • 311 Leser

Beim Fehrlesteg erste Großbäume gesetzt

Schwarzerlen, Spitzahorn, Weiden und Kirschen auf beschwerlichem Weg durch das Remsbett zum neuen Standort
Jetzt wird es wirklich Gartenschau in Schwäbisch Gmünd. Lastwagenweise Großbäume wurden am Donnerstag angekarrt und beim Fehrleparkhaus abgeladen. Bis Freitag Abend sollen sie eingepflanzt sein. weiter

Erk Schuchhardt im „Nachtcafé“

Schwäbisch Gmünd. Wie wird unser Leben wieder menschlicher und wir gesünder? Wieland Backes beschäftigt sich an diesem Freitag, 21. Oktober, um 22 Uhr im „Nachtcafé“ mit dem Thema „Unser Leben macht uns krank“. Mit in der Gesprächsrunde: Erk Schuchhardt, Geschäftsführer von Weleda Deutschland. Er setzt ganz auf die Vereinbarkeit weiter
  • 5
  • 608 Leser

Kurz und bündig

„Zirkus furioso“ Im Rahmen der Musik zur Marktzeit führen die Cappellachöre der Augustinuskirche und der Unterstufenchor des Rosenstein-Gymnasiums Heubach am Samstag, 22. Oktober, um 10 Uhr das Zirkusmusical „Zirkus Furioso“ von Peter Schindler in der Augustinuskirche auf. Die Chöre werden geleitet von Sonntraud Alice Engels-Benz, weiter
  • 268 Leser

Polizeibericht

9000 Euro SachschadenSchwäbisch Gmünd. Bei einem Auffahrunfall, der sich am Mittwochnachmittag gegen 16.15 Uhr auf der Landesstraße zwischen Bettringen und Bargau ereignete, entstand ein Sachschaden von rund 9000 Euro.Autofahrer leicht verletztSchwäbisch Gmünd. Ein leicht verletzter Autofahrer und ein Sachschaden von 5000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, weiter
  • 309 Leser
GUTEN MORGEN

Trümmerregen

Unwahrscheinlich, aber möglich nennt das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) die Chance, dass Deutschland von einem 2,5 Tonnen schweren Satellit getroffen wird. 21 Jahre lang umrundete der Forschungssatellit „Rosat“ mit beruhigendem Sicherheitsabstand die Erde. Jetzt sinkt er und soll in den nächsten Tagen abstürzen. Obwohl „Rosat“ weiter
  • 264 Leser
VOR 25 JAHREN
Michael LängeKinderschutzbund In Gmünd gibt es nun einen Ortsverband des Kinderschutzbundes. Dieser stellt seine Arbeit und seine Ziele im „Weißen Ochsen“ vor.Blockadeherbst Die Kampagne „Ziviler Ungehorsam bis zur Abrüstung“ zieht in Mutlangen Bilanz des „Blockadeherbstes“ vom 13. September bis zum 10. Oktober. Nach weiter
  • 249 Leser

Heiße Phase vor dem Stadtjubiläum: die Schmiede

Die Vorbereitungen zum 850-jährigen Stadtjubiläum der Stadt Schwäbisch Gmünd für das Jahr 2012 nehmen weiter Kontur an. In der Rüstmeisterei am Güterbahnhof startete am Donnerstag das Schmieden. Neben dem Katapultteam, dem Team der Schreiner und dem Schildbauworkshop ist dies nun die vierte Gruppe, die in der Rüstmeisterei ihr Domizil findet. Gefertigt weiter
  • 233 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDNikolaus und Lydia Eberle, Heinrich-Steimle-Weg 24, zur Goldenen HochzeitWaltraud Lang, Bernhardusstraße 2, zum 70. GeburtstagDr. Albrecht Bodenstein, Am Schirenhof 84, zum 71. GeburtstagElvira Heier, Kolomanstraße 41, zum 71. GeburtstagIngrid Henrich, Jakob-Bleyer-Straße 20, zum 71. GeburtstagRoswitha Ehehalt, Egaustraße 15, Bettringen, weiter
  • 232 Leser

Anrührende, komische und gemeine Prosa

Nacht der Poeten mit SWR2
Am Donnerstag, 10. November, verspricht die Nacht der Poeten mit SWR2 zum 15. Mal komische, anrührende, gemeine und liebevolle Prosa sowie grandioses Liedgut auf Schloss Kapfenburg. weiter
  • 385 Leser

In memoriam Otto Nagel

Das Rätsel im Bild – so lautet der Untertitel eines Katalogs, der 2008 zum 70. Geburtstag des Gmünder Malers und Graphikers Otto Nagel erschienen ist. Auf 46 Seiten breitet er retrospektiv eine Sammlung graphisch perfekter und malerisch traumhafter Bilderrätsel aus. Häufig geimpft mit feinem ironischem Witz, gerne unter Verwendung von Obst, Gemüse, weiter
  • 462 Leser

Tanz, Licht und Musik

„River North Dance Chicago“ tanzt in Heidenheim „Flavors of American Jazz“
Das Bühnenbild besteht nur aus Licht, die Handlung nur aus Bewegung, die Stimmung nur aus Musik. Mit scheinbar ganz einfachen Mitteln bannt das Ensemble des „River North Dance Chicago“ sein Publikum. In Wirklichkeit muss das alles natürlich harte Arbeit sein, doch es wirkt leicht und mühelos. Mit „Flavors of American Jazz“ brachten weiter

Zum Jubiläum ein Fest im Musikwinter-Stil

Ein Vierteljahrhundert Kultur dort, wo sich eigentlich Fuchs und Hase gute Nacht sagen: Für die Macher des Gschwender Musikwinters, für ihr Publikum und ihre Stars ist das ein Grund zu feiern. Am Samstag ist deshalb ab 19 Uhr große Benefizgala im Bilderhaus. weiter
  • 357 Leser
SCHAUFENSTER
Moratorium und RestlaufzeitDie Reaktorkatastrophe von Fukushima im Februar führte zu einer radikalen Wende in der Atomdebatte. Am Freitag, 21. Oktober, greift das Theater der Stadt Aalen um 20 Uhr mit der Inszenierung von T. C. Boyles „In der Zone“ im Wi.Z in Aalen das Thema auf. Im Anschluss gibt es eine Podiumsdiskussion unter dem Titel weiter
  • 515 Leser
AUS DER REGION
Turm sieht schwarzSteinheim. Am Steinheimer Becken hat man die Pläne für einen Aussichtsturm schon eine Weile begraben – doch das Projekt bekommt jetzt auch noch posthum Prügel. Der Bund der Steuerzahler hat den Turm in sein aktuelles Schwarzbuch aufgenommen – als Beispiel für öffentliche Verschwendung. Die eben erschienene Ausgabe listet weiter
  • 512 Leser

„Große Vorteile für den Ostalbkreis“

Aktionsbündnis „Pro S21“
„Stuttgart 21 und die Schnellbahntrasse nach Ulm bringen große Vorteile für den Ostalbkreis.“ Dies erklärten die Vertreter des Aktionsbündnisses „Pro S21 - Nein zum Kündigungsgesetz“. Zu diesen gehören die Abgeordneten Roderich Kiesewetter, Winfried Mack, Klaus Maier und Landrat Klaus Pavel. Sie reagieren damit auf die Stellungnahme weiter

Veranstaltungen unter der Lupe

Ostalbkreis. Von der ersten Idee über die Werbung bis zur Veranstaltung. Einen Studientag zum Thema kirchliche Veranstaltungsorganisation bietet die Evangelische Erwachsenenbildung im Ostalbkreis in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Medienhaus, Stuttgart, am Samstag, 22. Oktober von 10 bis 17 Uhr im neuen Ferientagheim in Leinroden bei Abtsgmünd weiter
  • 526 Leser

Fotoausstellung der Fotofreunde

Aalen-Unterkochen. Die Fotoausstellung der Fotofreunde in der Kulturgemeinde Unterkochen wurde bis zum 30. November verlängert. Sie ist im Rathaus Unterkochen zu sehen. Das Motto: „Unterkochen – gestern, heute, morgen“. Eine Führung durch die Ausstellung gibt es am Donnerstag, 3., und am Donnerstag, 17. November, von 17 bis 18 Uhr. weiter
  • 11557 Leser
GUTEN MORGEN

Minimal beunruhigt

Unwahrscheinlich aber möglich, nennt das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) die Chance, dass Deutschland von einem 2,5 tonnenschweren Satellit getroffen wird. 21 Jahre lang umrundete der Forschungssatelit „Rosat“ mit beruhigendem Sicherheitsabstand die Erde. Jetzt sinkt er und soll in den nächsten Tagen abstürzen. Obwohl „Rosat“ weiter
  • 517 Leser

Polizeibericht

„Speed“ beschlagnahmtAalen. „Ein Päckchen mit 230 Gramm Amphetamin, so genanntes „Speed“, mit einem Marktwert von etwa 2300 Euro hat die Polizei nach einer Durchsuchung beschlagnahmt. Ermittlungen der Kriminalpolizei Aalen hatten den Verdacht gegen einen 30-jährigen Aalener ergeben, dass er mit größeren Mengen Amphetamin weiter
  • 474 Leser

Ampelausfall beim Café Roschmann

Aalen. Die Roschmannkreuzung hat derzeit mit Ausfällen der Ampelanlage zu kämpfen. „Seit Mittwoch treten dort immer wieder Störungen auf“, bestätigt Verkehrsingenieur Herbert Gail, zuständig für die städtischen Ampeln. Vermutlich sei das Steuergerät defekt. Ein Mitarbeiter von Siemens hätte den Fehler am Mittwoch nicht mehr beheben können. weiter
  • 5
  • 661 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Festakt 875 Jahre UnterkochenMit einem Festakt feiert Unterkochen sein 875-jähriges Bestehen. Los geht’s heute um 17 Uhr mit einem Stehempfang in der Festhalle. Dabei kann auch eine archäologische Ausstellung im Foyer besichtigt werden. Musikbeiträge, Reden und Aufführungen schließen sich an. Wir berichten am Freitagabend und am Wochenende online weiter
  • 286 Leser

Unmut über Platz für die Eisbahn

Aalen. Im Greut ist damit begonnen worden, die 1200 Quadratmeter große mobile Eisbahn für den „Aalener Eiszauber“ des kommenden Winters aufzubauen – darüber hatte diese Zeitung am Donnerstag kurz berichtet. Anders als im Vorjahr soll der Kufenspaß über Silvester hinweg dauern. Nämlich zwei Wochen länger, bis zum 15. Januar.Anders als weiter

Blutspenden in Alfdorf

Alfdorf. Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg bittet um eine Blutspende am Mittwoch, 26. Oktober, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Sporthalle in der Oberen Schlossstraße 74 in Alfdorf. Als Dankeschön verlost das DRK unter den Blutspendern fünfmal ein Wochenende für zwei Personen im adventlichen Lübeck. Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 weiter
  • 432 Leser

Don Kosaken in der Stephanuskirche

Alfdorf. Die „Maxim Kowalew Don Kosaken“ treten am Sonntag, 20. November, um 15 Uhr in der Stephanuskirche in Alfdorf auf. Der Chor singt russisch-orthodoxe Kirchengesänge, Volksweisen und Balladen. Karten im Vorverkauf: 14 Euro, Abendkasse: 16 Euro. Einlass: 14 Uhr. Karten: im evangelischen Pfarrbüro Alfdorf, bei Schreibwaren Fitz, Hofladen weiter
  • 344 Leser

„Lesetüte“ für zukünftige Leseratten

Richtig wuselig ist es am vergangenen Mittwoch in der Ellwanger Stadtbibliothek zugegangen, als dort der Ellwanger Oberbürgermeister Karl Hilsenbek mit der Leiterin der Stadtbibliothek, Doreen Lenz, die sogenannte „Lesetüte“ an Erstklässler der St.-Georg-Schule-Schrezheim verteilte. Insgesamt haben Lenz und ihre Mitarbeiterinnen 250 Tüten weiter
  • 427 Leser

Autorenlesung: Karten gewonnen

Ellwangen. Die SchwäPo hat für eine Autorenlesung mit Christoph Koch drei Mal zwei Karten verlost. Koch wird am Freitag, 28. Oktober im Ellwanger Café Ars Vivendi aus seinem neuesten Buch „Ich bin dann mal offline“ vorlesen. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Freikarten für die Lesung haben gewonnen: Florian Fallenbüchel (Ellwangen), Christine weiter
  • 399 Leser

Barockmusik zum Chorjubiläum

Gemeinsam gestalten die katholischen Kirchenchöre von Böbingen und Hussenhofen zwei festliche Konzertabende am Samstag, 22. Oktober. um 19 Uhr in St. Josef Böbingen sowie am Sonntag, 23. Oktober, um 18 Uhr in St. Leonhardt Hussenhofen. Aufgeführt werden herausragende Werke der Barockmusik: „Jephte“ von Giacomo Carissimi (eines der ersten weiter
  • 195 Leser

Bei der Apfelernte mit Hand angelegt

Passend zu ihrem Herbstthema waren die Kinder der Gruppe fleißig bei der Arbeit, um möglichst viel Äpfel zu sammeln. Sie waren von Familie Grieser eingeladen worden, frischen Apfelsaft aus der Saftpresse herzustellen. Nachdem viele Säcke gefüllt waren, ging es ran ans Werk . Hierbei war viel Muskelkraft erforderlich, um den letzten Tropen Saft aus den weiter
  • 259 Leser

Ein Abend mit Amplified

Heuchlingen. Der Liederkranz Heuchlingen präsentiert am Samstag, 22. Oktober, einen Auftritt der Cover-Rock-Formation Amplified in der Gemeindegalle. Neben Michael Wagner an der Gitarre, Gere am Bass, Manuel Behringer am Schlagzeug und Sänger Dominik konnte die Band mit Ralf Stütz, dem ehemaligen Gitarrist der Band ONE, einen standesgemäßen Ersatz für weiter
  • 421 Leser

Ein Rüpel vor Gericht

Bewährungsstrafe für 51-jährigen Russlanddeutschen
Ein 51-jähriger Russlanddeutscher wurde vor dem Ellwanger Amtsgericht jetzt wegen der Beihilfe zum Betäubungsmittelhandel mit einer zehnmonatigen Bewährungsstrafe belegt. Das Urteil nahm der Mann äußerst unwirsch zur Kenntnis. weiter
  • 437 Leser

Eine Falschparkerin im Glück

Wer falsch parkt, kann abgeschleppt werden, muss aber nicht. In Ellwangen hatte eine Dame am Donnerstag Glück. Sie hatte sich mit ihrem VW nämlich ein ganz besonders exklusives, aber verbotenes (Stell-)Plätzchen ausgesucht und ihren Wagen einfach direkt vor die Tiefgaragenausfahrt in der Badgasse gesetzt – immerhin: hinter der Windschutzscheibe weiter
  • 582 Leser

Frederick macht Lust aufs Lesen

Was haben hat ein Elefant mit einer Schnecke zu tun? Bei Kinderbuchautor Jürgen Blinzinger sind sie befreundet. Gespannt lauschten die Zweitklässler der Rauchbeinschule am Frederick-Tag den Abenteuern. Am Ende der abwechslungsreichen Vorlesestunde durften die Kinder dem Autor helfen, eine neue Geschichte zu schreiben. Die Schüler zeigten sich hoch motiviert weiter
  • 221 Leser

Freitagsturner auf Tour

Schöner Jahresausflug führte die TSB-Abteilung ins Land der Franken
Das war eine wunderschöne Drei-Städte-Tour: Kitzingen, Volkach und Ochsenfurt - und dazu noch die Fahrt auf der „Undine“ rund um die Volkacher Mainschleife. weiter
  • 260 Leser

Herbstfest verschoben

Heubach. Das Herbstfest des Schützengesellschaft Heubach muss krankheitsbedingt vom 30. Oktober auf Sonntag, 11. Dezember, verschoben werden. Das Herbstabschießen findet im Schützenhaus an der Bärenhalde statt und außerdem gibt es um 16 Uhr die Siegerehrung des Vereinspokalschießens. weiter
  • 7109 Leser

Herrliche, harmonische Tage

Bettringer Altersgenossenverein 1936 war im Berchtesgadener Land
Bei herrlichstem Kaiserwetter verbrachte der Bettringer Altersgenossenverein 1936 mit seinen Partnern drei herrliche Ausflugstage im Berchtesgadener Land und Königssee. weiter
  • 256 Leser

In der Gärtnerei so einiges entdeckt

Die Kinder und Erzieherinnen der Bärengruppe des Kindergartens St. Barbara aus Lautern waren in die Gärtnerei Leute eingeladen. Bevor es auf Erkundungstour ging, gab es ein von der Familie Leute liebevoll zubereitetes Frühstück. Für groß und klein war dies ein erlebnisreicher Tag in der Gärtnerei. Viele Fragen der Kinder beantworte Familie Leute und weiter
  • 310 Leser

Krimi bis Klassik

stuttgartnacht am Samstag an über 70 Veranstaltungsorten
Die stuttgartnacht feiert am Samstag, 22. Oktober, ihr 10-jähriges J Bestehen. Wieder bieten über 70 Veranstaltungsorte exklusiv für eine Nacht ein außergewöhnliches Programm. Von Musik über Theater, Comedy, Kabarett bis zu Film, Tanz, Party ist alles dabei. weiter
  • 365 Leser

Kurz und bündig

Tightrope im also-Café Am Freitag, 21. Oktober, präsentiert das also-Kulturcafé die Gruppe Tightrope. Andy Kemmer am Bass, Mathias Kehrle am Schlagzeug und Axel Nagel, der Gittarist und Sänger testen die neue Bühne des Kulturcafés in Gmünd. Mit einer Live-Performance präsentieren sie ihre neue CD. Beginn: 20 Uhr; Eintritt: 8 Euro.Boogie Woogie Spektakel weiter
  • 230 Leser

Meisterwerke in echt betrachtet

Bilder von Henri Rousseau, Adol Wölfli, Camille Bomboi und Adolf Dietrich bestaunt
Etwas ganz Exquisites hatte sich das „Reisebüro“ des Kulturbeirates Böbingen für seine neunte Kunstfahrt ausgedacht: ein Gemeinschaftsausfahrt zusammen mit „Kunst in Böbingen“ (KIB) nach Bönnigheim in das weltweit renommierte Museum „Charlotte Zander“. weiter
  • 252 Leser

Polizeibericht

18-Jähriger leicht verletztAdelmannsfelden. Glücklicherweise nur leicht verletzt wurde ein 18-jähriger Fahranfänger bei einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagmorgen gegen 2.40 Uhr auf der Landesstraße 1073 zwischen Pommertsweiler und Adelmannsfelden ereignet hat. Der junge Mann fuhr vermutlich zu schnell in eine Linkskurve, zog seinen Pkw dabei weiter
  • 330 Leser

Stimmkultur spendet für Louis

Mit einer Benefizgala hatte das Gesangensemble Stimmkultur, das von Kathrin Bechstein geleitet wird, für den kleinen Louis Sauer gesammelt, der körperlich und geistig behindert ist. Die stattliche Summe von über 1000 Euro konnte eingenommen werden. Jetzt erfolgte die Übergabe des Schecks durch die Organisatorin an Louis Sauer und seine Familie. Dem weiter
  • 617 Leser

Unterwegs auf der Trollinger Autobahn

Bei der Themenwanderung „Fachwerk und Wein“ hieß es ab in den Wengert
Die Ortsgruppe Bartholomä des Schwäbischen Albvereins war zwei Tage im Kraichgau und im Zabergäu unterwegs. Dabei besichtigten die Wanderer nicht nur die Fachwerkstadt Eppingen, sondern erlebten auch die Weinlese. weiter
  • 383 Leser

Vier Wochen zu

Stuttgart. Das Kunstmuseum Stuttgart präsentiert unter dem Motto „180“ ab Samstag, 19. November, seine Sammlung neu. Wegen der dafür nötigen umfangreichen Arbeiten ist das Museum ab Montag, 24. Oktober, geschlossen. Um während der Umbauphase einen Blick hinter die Kulissen zu ermöglichen, bietet ein speziell dafür eingerichteter Blog im weiter
  • 253 Leser

Wie im Western

Mineralien- und Fossilienbörse am Wochenende in Fellbach
Der Wilde Westen steht im Mittelpunkt der 41. Internationalen Stuttgarter Herbstbörse für Mineralien, Fossilien und Edle Steine am Samstag, 22., und Sonntag, 23 Oktober in der Schwabenlandhalle Fellbach. Auch Aussteller aus dem Gmünder Raum sind dabei. weiter
  • 241 Leser

Wurst, Wein und Gesang

Bartholomä. Am Samstag, 22. Oktober, lädt der Liederkranz Bartholomä um 18.30 Uhr zu einem vergnüglichen Abend mit „Wurst, Wein und Gesang“ in die Scheune Braighausen ein. Leckeres Essen in Kombination mit beliebten Weinliedern und Kabaretteinlagen sollen zahlreiche Besucher locken. Gemeinsam mit dem gemischten Chor des Gesangvereins Cäcilia weiter
  • 236 Leser
RIESER KALEIDOSKOP
Integration Die bundesweite „Interkulturelle Woche“, die unter dem Motto „Zusammenhalten – Zukunft gewinnen“ steht, versucht in Nördlingen bis zum 23. Oktober in 26 Veranstaltungen das Miteinander von Einheimischen und Zuwanderern zu stärken.Integrationspreis Zusammen mit vier weiteren Personen erhielt die Nördlingerin weiter
  • 362 Leser

Bewegende Schicksale

Neues Unterrichtsmodul für Schulen mit Materialien über Synagoge in Oberdorf
Am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung hat Altlandrat Dr. Diethelm Winter ein Unterrichtsmodul über die Synagoge in Oberdorf erhalten. Das Modul soll Lehrer dazu bewegen, bei der Behandlung des Dritten Reichs im Unterricht eine Exkursion in die Synagoge zu unternehmen, damit sich die Schüler mit Arbeitsblättern aus dem Modul direkt vor weiter
  • 463 Leser

Bopfinger Bank Sechta-Ries spendet 4800 Euro an Kindergärten

Mit über 3450 Gewinnsparlosen haben die Kunden der Bopfinger Bank Sechta-Ries am VR-GewinnSparen teilgenommen. Pro Los fließen zwei Euro in eine Lotterie. Hieraus können ein Teil der Geldmittel für regionale karitative und gemeinnützige Zwecke verwendet werden. Die Bopfinger Bank Sechta-Ries hat auch in diesem Jahr entschieden, 22 Kindergärten im Gebiet weiter
  • 485 Leser

Bundeswehr war Thema

OB Hilsenbek informiert den Gemeinderat über die aktuelle Lage
Natürlich war die drohende Schließung der Kaserne auch Thema in der jüngsten Ellwanger Gemeinderatssitzung. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek informierte das Gremium am Donnerstagabend über den neuesten Stand. weiter
  • 5
  • 606 Leser

Bürgermeister Bläse ist ein Mitverrückter

Der Lindacher Walter Hösch (52) läuft am Samstag, 5. November, 127 Kilometer auf dem Remstalhöhenweg – Etappenbegleiter willkommen
Ab 3 Uhr früh wird Extremläufer Walter Hösch seine nächste verrückte Idee umsetzen. Der 52-jährige Lindacher wird am 5. November 127 Kilometer auf dem Remstalhöhenweg in 16 Stunden zurücklegen. Gmünds Bürgermeister Joachim Bläse hat sich als erster Mitläufer ab 6.25 Uhr verpflichtet. weiter
  • 366 Leser

Eine Schule und über 700 Ranzen

Mitglieder des Waldstetter Vereins „Hilfe für Togo“ reisen in das afrikanische Land
Bei strömendem Regen hat der Waldstetter Verein „Hilfe für Togo“ Container Nummer 30 verladen. In Afrika werden die medizinischen Geräte, Verbandsstoffe, Handwerksgeräte, Maschinen und vieles mehr bereits erwartet. weiter
  • 228 Leser

Erich Schröder ist Königsfischer

Am Christianwörthsee veranstaltete der Fischereiverein Rechberg sein diesjähriges Königsfischen. Bei schönem Herbstwetter gingen 15 Aktive und zwei Jugendfischer an ihre ausgelosten Angelplätze. Acht Stunden später wurde das Fischen beendet und die Fischer brachten ihren Fang zum Wiegen, das von Helmut Schieb übernahm. Danach gab er folgendes Ergebnis weiter
  • 361 Leser

Herlikofer Pfadis auf Tour

29 Pfadinder besuchten beim gemeinsamen Stammesausflug des VCP Herlikofen (Verband christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder) die Wilhelma in Stuttgart. In kleineren Gruppen zogen sie los, um ein Zooquiz zu lösen und die Tiere zu bestaunen. Um viele Eindrücke und Erfahrungen reicher traten sie die Heimreise an. Interesse an den Pfadfindern bekommen? weiter
  • 235 Leser

Kurz und bündig

Wendelinsfest in Röttingen Am Sonntag, 23. Oktober, feiert die katholische Kirchengemeinde St. Gangolf in Röttingen das Wendelinsfest. Um 9.30 Uhr ist feierliches Hochamt mit Festpredigt von Pater Eugen Kloos, Superior der Salvatorianerinnen in Bad Wurzach, anschließend ist Prozession mit dem Allerheiligsten um die Kirche. Um 14 Uhr ist Andacht in der weiter
  • 246 Leser

Kurz und bündig

Verbandsversammlung der Feuerwehr Der Kreisfeuerwehrverband Ostalb trifft sich am Freitag, 21. Oktober, um 18 Uhr zur Verbandsversammlung in der Stauferhalle in Bopfingen.Eine Annäherung an John Dowland Die Musikschule Bopfingen bittet am Samstag, 22. Oktober, um 19.30 Uhr zu einem Konzert in die Schule am Ipf. Ausgehend von den Liebesliedern des Renaissance-Komponisten weiter
  • 270 Leser

Neue Chorknaben aufgenommen

Drei neue Sänger durften die Chorknaben in ihre Reihen aufnehmen. Der Münsterpfarrer Robert Kloker überreichte den jungen Chorsängern in einem von den Chorknaben musikalisch umrahmten Gottesdienst ihr hölzernes Chorknabenkreuz. Dazu sagte er den Satz, den der Chorgründer Müller-Dimmler bereits vor 55 Jahren zum Leitbild der Chorknaben gemacht hatte: weiter
  • 298 Leser

Orgelkonzert für die Stadtkirche

Lorch. Die Sanierungsarbeiten an der Kirchhofmauer der Stadtkirche Lorch sind in vollem Gange. Damit die Kirchengemeinde ihren Beitrag zur Sanierung leisten kann, spielt Florian Schäfer am Freitag, 21. Oktober, von 10 bis 10.30 Uhr auf der Orgel der Stadtkirche. Der Erlös ist für die Sanierung der Kirche bestimmt. Bereits ab 9.30 Uhr können sich Interessierte weiter
  • 378 Leser

SPD-Frauen beim Landesparteitag

Lorch. Der Landesparteitag der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) ist am Samstag, 22. Oktober, von 10.30 bis 17 Uhr im Lorcher Bürgerhaus. Die Landesdelegiertenkonferenz der Arbeitsgemeinschaft ist nur alle zwei Jahre. Die Landesministerin für Arbeit und Soziales, Katrin Altpeter, trägt sich ins goldene Buch der Stadt Lorch ein. Leni weiter
  • 360 Leser

TV Herlikofen spendet an CBM

Bei der Gala zum 125-jährigen Bestehen übergaben die Vorstände des TVH einen Scheck in Höhe von 1000 Euro an die Christoffel-Blindenmission (im Bild v.r.) Ralph Riedel, Hartmut Seibold, Eckhart Baither (CBM) und Dieter Amann. Der Scheck soll symbolische Gegenleistung sein für das hervorragende Engagement während des TVH-Rad-Sonntags. Die CBM mit Eckhart weiter
  • 297 Leser

In der Landesliga mitgezogen

Doibacher Löwen schaffen mit einer Vereinsgründung die Basis für die sportliche Zukunft
Fast 30 Jahre haben die Doibacher Löwen Geschichte im Hobby-Tauziehen geschrieben und waren eine homogene Gemeinschaft, die allen gesellschaftlichen Veränderungen getrotzt hat. Doch 2011 wollten es die Doibacher Tauzieher sportlich wissen und zogen in einer Art Schnupperrunde in der Landesliga mit. weiter
  • 257 Leser

Zwischen Notwendigkeit und Luxus

Kirche mit „Brot im Tank“
Anschaulicher hätte es nicht sein können: Im ProViele-Gottesdienst mit dem Titel „Brot im Tank“ hatten die Organisatoren ein vier Quadratmeter großes Stück Ackerland in der Kirche aufgebaut. Die Predigt hielt Landesbauernpfarrer Dr. Jörg Dinger. weiter
  • 1
  • 257 Leser

Rückzugsgebiete für den Nager

Viele Biberfamilien haben sich mittlerweile im ganzen Rotachtal ausgebreitet
Für Wirbel und einigen öffentlichen Protest sorgte der Biber mit seinem vermehrten Auftreten im Rotachtal. Inzwischen hat man sich jedoch mit dem friedlichen Nager arrangiert und ihm Rückzugsgebiete überlassen. weiter
  • 537 Leser

Die Magie der Suppe erschmeckt

Seit fünf Jahren schwingt Sonja Riker den Suppenkochlöffel – In der Buchhandlung Herwig las, plauderte und kochte sie ein herrliches Süppchen
Mmmmh . . . wie sich das Rezept schon liest! Und wie das duftet! Und wie das schmeckt! Suppenköchin Sonja Riker las, plauderte und kochte am Mittwochabend ein herrliches Süppchen für die Gäste in der Buchhandlung Herwig und brachte ihr „Suppenglück“ näher. weiter
  • 5
  • 455 Leser

Kurz und bündig

Wenn die Heizung ausfällt Die Innung Sanitär-Heizung-Klima Aalen hat zu Beginn der kalten Jahreszeit wieder einen Wochenendnotdienst für Sanitär- und Heizungsanlagen eingerichtet. Der Notdienst ist von Freitag, 18 Uhr, bis Sonntag, 21 Uhr, über die Kreishandwerkerschaft zu erreichen, Telefon (07361) 6379.Märchen im Samocca Nach der Sommerpause nimmt weiter
  • 442 Leser

Platz fürs Training gewonnen

Neuer Kunstrasenplatz: Am Sonntag, 23. Oktober wird Einweihung am Steinbachstadion gefeiert
Beim Sportverein Germania Fachsenfeld ist die Freude groß: Pünktlich zum 100-jährigen Geburtstag im nächsten Jahr ist die Sportanlage im Steinbachstadion grundsaniert und ein neuer Kunstrasen-Trainingsplatz darf eingeweiht werden. weiter
  • 497 Leser

Wegweiser nicht nur für Neubürger

Herlikofen und Hussenhofen stellen gemeinsame Informationsbroschüre vor – als Wendeheft gestaltet
Vor zwei Jahren wurde sie beschlossen, am Donnerstag wurde sie präsentiert: die doppelte Informationsbroschüre für Herlikofen und Hussenhofen. Vor allem für Neubürger gedacht, doch nicht nur für diese enthält sie zahlreiche nützliche Hinweise und dazu interessante Informationen zu Geschichte und Entwicklung. weiter
  • 347 Leser

Ein Applaus für den Finanzchef

Kämmerer Siegfried Staigers letzte Haushaltsrede – Laufender Betrieb funktioniert 2012 ohne Neuverschuldung
Den Applaus für seinen 18. Haushaltsplan quittierte er mit freudigem Nicken. Stadtkämmerer Siegfried Staiger hielt am Donnerstag seine letzte Haushaltsrede vor seiner Pensionierung im Januar. „Mit Ihrem jüngsten Coup, der Einführung der Doppik, haben Sie wieder einmal die Vorreiterrolle Aalens bestätigt“, lobte Oberbürgermeister Martin Gerlach. weiter
  • 4
  • 1020 Leser

Kurz und bündig

Junge Tänzer stellen sich vorDie Tanzklassen der Musikschule Essingen präsentieren am Sonntag, 23. Oktober, um 15 Uhr ihr Können in der Remshalle in Essingen. Die Bewirtung mit Kaffee und Kuchen übernimmt der Verein der Freunde und Förderer der Musikschule Essingen.Lixfest in Essingen Der Musikverein, der Kleintierzuchtverein und die Haugga-Narra Essingen weiter
  • 240 Leser

Die Zukunft der Energietechnik

Hochschule Aalen und EnBW ODR zeigen beim 2. Energiewirtschaftlichen Forum Wege zur Energiewende auf
Ellwangen entwickelt sich zum regionalen Motor der Energiewende. Dieser Eindruck machte sich beim 2. Energiewirtschaftlichen Forum breit, das EnBW ODR AG und Hochschule Aalen im Ellwanger Feuerwehrhaus veranstalteten. Zahlreiche Studenten, Professoren, Vertreter von Kommunen und Industrie nahmen daran teil. weiter
  • 5
  • 739 Leser

Ein Viertel ist geschafft

Unterschriftenaktion für den Tunnelfilter läuft weiter – GT-Leser unterschreiben fleißig – Verkehrsminister kommt
Täglich unterschreiben Bürger in Rathäusern, Geschäften und auf der Straße für den Tunnelfilter. Drei Wochen ist die Aktion „20 000 Unterschriften“ alt, Initiator Hans Lasermann schätzt die bis jetzt vorhandene Zahl der Unterschriften auf 5000. weiter
  • 4
  • 550 Leser

Kurz und bündig

Deutscher Hausfrauenbund feiert später Das Herbstfest des Deutschen Hausfrauenbundes findet erst eine Woche später statt, am Donnerstag, 27. Oktober.Mädchentag im Jugendzentrum Immer freitags heißt es von 14 bis 16 Uhr „for girls only“ im Jugendzentrum Oberkochen. Am Freitag, 21. Oktober, wird ein Menü gekocht. Willkommen sind Mädchen von weiter
  • 387 Leser

Lesetüten für Erstklässler in Oberkochen

Mit viel Begeisterung haben die Erstklässler der Grundschulen ihre Ostalb-Lesetüten der Stadtbibliothek in Empfang genommen. Die jährliche Aktion der Bibliotheken im gesamten Ostalbkreis wiederholte sich dieses Jahr zum dritten Mal. In Oberkochen freuten sich 65 Erstklässler über die Möglichkeit auf einen eigenen Leserausweis sowie über viele Kleinigkeiten weiter
  • 335 Leser

GD auf der Südschiene

Immer mehr Städte wollen Alt-Kennzeichen wieder einführen
Der Wunsch, auslaufende Kfz-Kennzeichen wie GD wieder einzuführen gewinnt immer mehr Anhänger: Inzwischen haben sich auch fast 50 bayerische Städte der Bewegung angeschlossen. Gmünds Bürgermeister Dr. Joachim Bläse freut sich über diese „Südschiene“. weiter
  • 2
  • 623 Leser

Kurz und bündig

Herbstfest beim DRK Neresheim Das DRK Neresheim lädt zum Herbstfest nach Neresheim im Dossinger Weg ein. Am Samstag, 22. Oktober, ab 18 Uhr, und am Sonntag, 23. Oktober, ab 10 Uhr werden die Gäste mit urigen schwäbischen Spezialitäten verwöhnt.Blut spenden Am Montag, 31. Oktober, kann von 14.30 bis 19.30 Uhr in Neresheim in der Härtsfeldhalle.Blut gespendet weiter
  • 315 Leser

Afrikas Abschied von der Weltbühne

Der Kurs Literatur und Theater am Aalener Theodor-Heuss-Gymnasium inszeniert gelungen„Deadline“
Rund 30 Millionen Menschen sind in Afrika mit Aids infiziert. Die mittlere Generation stirbt weg. Kinder und Alte bleiben. Die kulturelle Tradition droht im Chaos der Krankheit unterzugehen. Teilnehmer des Kurses Literatur und Theater der Abiturstufe des THG haben „Deadline“ von Henning Mankell in Szene gesetzt. weiter
  • 566 Leser

700 Euro für die TSG-Jugend Abtsgmünd

Eine Spende über 700 Euro überreichte Edwin Streicher, Geschäftsstellenleiter der VR-Bank-Geschäftsstelle in Abtsgmünd gemeinsam mit VR-Bank Vorstandsmitglied Kurt Abele den Jugendbetreuern und den Kindern und Jugendlichen der TSG Abtsgmünd. Für diesen Betrag sind zwei Tore für den Fußballnachwuchs der TSG angeschafft worden. Im Bild (v.l): Uwe Maier weiter
  • 288 Leser

Benefizkonzert für Kinder

Einen Scheck über 1400 Euro übergab Dr. Sandra Röddiger von der Onkologie Ostalb im Aalener Landratsamt an Landrat Klaus Pavel und Petra Pachner. Der Erlös stammt aus dem Benefizkonzert „Geist und Herz mache neu“, das auf Initiative der Onkologie Ostalb sowie Petra Pachner und Herwig Jantschik in der Unterkochener Wallfahrtskirche gegeben weiter
  • 326 Leser

Farben-Weiss hört endgültig auf

Ausverkauf läuft – Postagentur noch mindestens bis Ende Februar – Derzeit Verhandlungen über Fortführung
Eine Ära geht zu Ende: Am 31. Dezember 2011 schließt Farben-Weiss in Wasseralfingen endgültig seine Pforten. Inhaber Albert Weiss hört auf. Die Postagentur in seinem Ladengeschäft besteht zumindest weiter bis Ende Februar 2012. Über das, was danach kommt, wird noch verhandelt. weiter
  • 902 Leser

Franke ehrt seine Jubilare

Aalen. Die Firma Franke hat dieser Tage 43 langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geehrt.Flankiert von den beiden Geschäftsführern Daniel Groz (im Bild, links) und Sascha Eberhard (re.) sowie von Betriebsratsvorsitzendem Peter Wetzel (3. v. rechts) stellten sich die Jubilare dem Fotografen. Stehend (v. links): Gerhard Reininger (25 Jahre), Jürgen weiter
  • 1129 Leser

Kurz und bündig

Musikverein Pommertsweiler feiert Das Schweizer Paradeorchester aus Unterentfelden ist zu Gast beim Jubiläumskonzert des Musikvereins Pommertsweiler am Samstag, 22. Oktober. Das Fest zum 90-jährigen Bestehen des Vereins wird von der eigenen Jugendkapelle um 19.30 Uhr eröffnet. weiter
  • 3290 Leser

Neues Heimatbuch

Präsentation am 25. Oktober, 19.30 Uhr in der Zehntscheuer
Abtsgmünd ist in diesem Jahr 875 Jahre alt. Dieses Jubiläum ist Anlass, ein neues Heimatbuch über die Gemeinde zu veröffentlichen, das am 25. Oktober vorgestellt wird. weiter
  • 377 Leser

Parken beim Drittligaspiel des VfR Aalen

Aalen. Am Samstag, 22. Oktober, 14 Uhr, findet das Drittligaspiel VfR Aalen – Rot-Weiß Oberhausen statt. Den Besuchern stehen verschiedene Parkmöglichkeiten zur Verfügung. An erster Stelle ist der Greutplatz zu nennen. Von dort aus ist die Scholz-Arena in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. In der Rombacher Straße wird stadtauswärts der Radweg weiter
  • 354 Leser

Inliner gegen Lochfraß

Gemeinderat Neuler beschließt Sanierung der Wasserleitung
Die Inlinertechnologie im Abwasserbereich ist längst schon Tagesgeschäft. Doch bei Wasserleitungen wird dieses Verfahren nur selten angewandt. Der Gemeinderat Neuler entschied sich jetzt für dieses Verfahren, um die hochwertig sanierte Friedhofstraße nicht erneut aufreißen zu müssen. weiter
  • 603 Leser

Burnout ist kein „kleines Tief“, sondern eine ernst zu nehmende, langwierige Krankheit

Typische Stressquellen sind laut Dr. Askan Hendrischke zum Beispiel äußere Anforderungen, wie Lärm, Zeitdruck, Konflikte und körperliche Belastungen, sowie das eigene übertriebene Leistungsstreben, Ehrgeiz, Konkurrenzdenken und Perfektionismus. Sie führen zu körperlichen Reaktionen wie Erhöhung von Puls und Blutdruck und fördert Daueranspannung und weiter
  • 705 Leser

Milde Strafen für die Schläger

Urteil im Prozess gegen drei Männer aus dem Raum Heidenheim – Schuld festgestellt, zwei müssen ins Gefängnis
Drei Jahre Haft für den Haupttäter, 16 Monate für den jüngeren der beiden Brüder, ein Jahr auf Bewährung für den Ältesten – so lautete das Urteil der Zweiten großen Strafkammer des Landgerichts Ellwangen im Prozess gegen drei junge Männer, die eine Aalener Wohngemeinschaft aufgemischt hatten. Das geringe Strafmaß sei vor allem ihren Teilgeständnissen weiter
  • 685 Leser

Plötzlich geht gar nichts mehr

Immer mehr Arbeitnehmer haben einen Burnout – Ein Unternehmer erzählt von seinem Weg aus der Krise
Was haben Sven Hannawald, Miriam Meckel und Ralf Rangnick gemeinsam? Alle drei mussten wegen völliger Erschöpfung die Notbremse ziehen. Doch nicht nur Promis sind vom Burnout-Syndrom betroffen. Studien der Krankenkassen zeigen, dass die Zahl der Arbeitnehmer mit psychischen Leiden in zehn Jahren um 80 Prozent gestiegen ist. „Der Weg aus dem Burnout weiter
  • 5
  • 1796 Leser

„Renaissance“ für den Heideladen?

Oberkochen. Melanie Fiedler (SPD) wollte im Verwaltungsausschuss wissen, was die Verwaltung für den ehemaligen Heideladen, in dem ein Lebensmittelgeschäft im Rahmen eines Integrationsprojekts untergebracht war, angedacht habe.Es habe einen Interessenten gegeben, der dort Wohnungen einrichten wollte, antwortete Bürgermeister Peter Traub. Den Verkauf weiter
  • 804 Leser

Plädoyer für ein Piazza-Ambiente

Zeltdach-Aus und künftiges Aussehen des Eugen-Bolz-Platzes Thema im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats
„Ich hoffe, dass Sie Fairness walten lassen und der Verwaltung und mir nicht das Vertrauen entziehen“, meinte Bürgermeister Peter Traub im Verwaltungsausschuss beim Nachklapp zum Thema „Stopp fürs Zeltdach auf dem Eugen-Bolz-Platz.“ weiter
  • 646 Leser

Bürgerstiftung und Verwaltung nicht getrennt

Unentgeltliche Nutzung
Einstimmig erteilte der Verwaltungsausschuss grünes Licht, dass die jüngst ins Leben gerufene Bürgerstiftung die Räume sowie Personal und Sachmittel der Stadtverwaltung unentgeltlich nutzen darf. weiter
  • 744 Leser

Ein Vertrag ist bislang nicht unterschrieben

Minispielfeld: Bandenwerbung
Die Anfrage schien harmlos. Brigitte Hofmann (Grüne) wollte wissen, ob noch dieses Jahr eine Spendenübergabe aus der Bandenwerbung am Minispielfeld an die Dreißentalschule stattfinden werde. weiter
  • 643 Leser

Lieber Missionar als Millionär

Hubert Liebherr berichtet vor der KAB/VKL-Gemeinschaft in Ebnat, wie ein Autounfall ihn zu einem regelmäßigen gläubigen Wallfahrer machte
Mit Hubert Liebherr hatte sich die KAB/VKL-Gemeinschaft einen Referenten mit einer besonderen Lebensgeschichte eingeladen. Am Mittwochabend erzählte er im Ebnater Gemeindehaus wie er nach einem Autounfall zum Glauben fand, aus dem Unternehmen seines Vaters ausstieg, von seiner Frau verlassen und zum regelmäßigen Wallfahrer wurde. weiter
  • 907 Leser
Meine FreizeitAndreasBeuge28 JahreSoftware– Entwickleraus AalenSagen, was man denkt Seite 2Ich mag die Band „Strom & Wasser“ um den Liedermacher Heinz Ratz. Er steckt kompromisslose Lyrik in seine vielseitige Musik. Er sagt, was er denkt und er hat viel zu erzählen. Und weil ein sehr geschätzter Aalener Kollege von mir mitspielt, weiter
  • 620 Leser

All my Lovings

Über viele Jahre hat Miha Spilek in und um Aalen bewiesen, was für ein famoser Gitarrist er ist. Eine Liga für sich. Jetzt hat er sich an sein erstes Soloalbum gewagt. Das überzeugt auf ganzer Linie. Da ist zum einen natürlich das versierte Gitarrenspiel des Musikers. Es ist vielfältig, technisch hochwertig, wunderbar unaufdringlich, dynamisch und doch weiter
  • 1
  • 320 Leser

Bühnen-Brisanz

Anregende Podiumsdiskussionen beschließen die Theaterstücke „In der Zone“ im Wi.Z am Freitag, 21. Oktober, und „Moschee.de“ im ebenfalls im Wi.Z in Aalen am Freitag, 28. Oktober. weiter
  • 915 Leser

Kurz und bündig

Orgelmusik Am Samstag, 22. Oktober jährt sich der Geburtstag des romantischen Komponisten Franz Liszt zum 200. Mal. Aus diesem Anlass wird in der Musik zur Marktzeit in der Stadtkirche Aalen ab 10 Uhr Liszts „Missa Choralis“ für Chor und Orgel erklingen. Es singt die Ellwanger Kantorei unter der Leitung von Reinhard Krämer, an der Rieger-Orgel weiter
  • 602 Leser

Kurz und bündig

Elvis Tribute ArtistDer aus der Vox-Serie „Goodbye Deutschland“ bekannte „Elvis Tribute Artist“ Ritchie Newton gastiert am Samstag, 22. Oktober, ab 21 Uhr im Szenelokal Rambazamba in Aalen. Ritchie gibt in seinem zweistündigen Konzert nicht nur die besten Songs des unvergessenen King of Rock’n’Roll – Elvis Presley weiter
  • 606 Leser

Mordgeschichten für Tierfreunde

„Zwei Mordgeschichten für Tierfreunde“ – von Patricia Highsmith – hat Nicole Haase aus Berlin am Sonntag, 23. Oktober, um 20 Uhr im Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell parat. Das Lesetheater ist eine One-Woman-Unterhaltung. Um die ganze Literatur hervorzuholen, bedarf es der Mittel der Schauspielkunst – Figur, Situation, weiter
  • 487 Leser

Mozarts Zauberflöte kindgerecht

Die Kinderkantoreien der Chorschule Aalen musizieren am Samstag, 22. Oktober, ab 16 Uhr eine konzertante Fassung von Mozarts Zauberflöte für Kinderchor und Klavier im evangelischen Gemeindehaus Aalen. Mozarts „Zauberflöte“ zählt zu den auch in Kinderkreisen bekannten Stücken der klassischen Musik, mit ein Grund dafür, dieses Werk in einer weiter
  • 537 Leser

Schwäbische Hausfrauen-Geschichten

Die „Eggenroter Hausfrauen“ machen auf ihrer mittlerweile dritten Tour durch den Ostalbkreis am Samstag, 22. Oktober, um 19.30 Uhr in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd Station. Hier handelt es sich um eine Laientheatergruppe, die sich mit ihrem gewitzten Spiel und ihrem ehrenamtlichen Engagement im Ostalbkreis und darüber hinaus einen weiter
  • 641 Leser

Songs aus dem Spilek Universum

Musik ist sein Leben. In zahlreichen Bands hat sich der Aalener Miha Spilek einen Namen erspielt. Und schließlich hat er seine Leidenschaft auch zum Beruf gemacht. Die Mechanikerstelle bei Zeiss hat er gegen eine Musikschule eingetauscht. Jetzt hat sich der 48-Jährige einen weiteren musikalischen Traum erfüllt: seine erste Solo-CD „All my Lovings“. weiter
  • 5
  • 733 Leser

Vom Mittelalter in die Gegenwart

Am Samstag, 22. Oktober, ist um 20 Uhr das Ensemble Cosmedin zu Gast in der Ellwanger Basilika, ein Duo, das europaweit konzertiert und regelmäßig zu bedeutenden Festivals eingeladen wird. Das Ensemble präsentiert ein Programm mit „Musik des Mittelalters und der Gegenwart“, das Kompositionen von Hildegard von Bingen, Joanne Metcalf und Sofia weiter
  • 438 Leser
MUSIKPommertsweiler90 Jahre Musikverein Pommertsweiler: Jubiläumskonzert, Turn- und Festhalle10.00, AalenMusik zur Marktzeit, Stadtkirche, zum 200. Geburtstag von Franz Liszt10.00, HeidenheimMarktmusik: Podium der Jungen, Pauluskirche14.00 bis 16.00, Schwäbisch Hall3 für euch - Klassik am Nachmittag, Kocherquartier, Café Samocca18.00, AalenSingende weiter
  • 652 Leser
FESTE & PARTYS18.00, LaubachSchlachtfest, Schützenhaus, Schützenverein18.00, LindachJubiläumsfest des TV Lindach zum 125-jährigen Jubiläum, Eichenrainhalle18.00, NeresheimDRK-Herbstfest, im Dossinger Weg, DRK18.30, BartholomäFröhlicher Abend mit Wurst, Wein und Gesang, Scheune Braighausen, mit dem Ensemble Die Fellbacher Trollinger, Liederkranz18.30, weiter
  • 872 Leser

Kunst oder nicht Kunst

„Ist das Kunst?!“ Von der Macht der Kunst und ihrer Grenzen handeln Szenen des Theater- und Literatur-Kurses des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums, unter Leitung von Dieter Hahn, am Samstag, 22. Oktober, um 19 Uhr im Bürgersaal im Rathaus Böbingen. „Wenn sechs Autoren und fünf Regisseure sich die Frage der Kunst zum Thema erheben, würde weiter
  • 496 Leser

Musik und Sport im Duett

Der Liederkranz Neresheim veranstaltet am Samstag, 22. Oktober, ab 19.30 Uhr eine große Musik-Sport-Gala in der Härtsfeld-Sport-Arena. Für Musik sorgen die jungen Chöre „SingMix“, „Elchorado“ der Liedertafel Elchingen und der Chor „Da capo al fine“ des Liederkranzes Unterschneidheim. Mit einem Repertoire von Vangelis‘ weiter
  • 509 Leser

Neue Perspektive

Das Team von „Eine ganz heiße Nummer“ geht auf Kino-Tour und kommt nach Gmünd. Am Samstag, 22. Oktober, läuft der neue Film von „Friendship“-Regisseur Markus Goller als Vorpremiere um 17 Uhr im Turm Theater. Nach der Vorstellung steht ein Teil des Filmteams, mit Bettina Mittendorfer, für ein Publikumsgespräch zur Verfügung. weiter
  • 5
  • 585 Leser

Von Premiere zu Premiere

Mehr als 70 Veranstaltungsorte laden am 22. Oktober, von 19 bis 2 Uhr, zur größten Kultur-Sause der Stadt, zur zehnten Stuttgartnacht. Theater, Tanz, Film, Konzert und Party – hier treffen Subkultur auf Symphonien, Marionetten auf Mundart und Lese-Performance auf Liederabend. Shuttle-Busse verbinden alle beteiligten Kultureinrichtungen. weiter
  • 507 Leser

Wo Geschichten blitzen

Mit dem Titel „Zwanzigzehn/Zwanzigelf“ hat Olavo Schneider seine Ausstellung im Verbandshaus der Südwestmetall-Bezirksgruppe Ostwürttemberg in der Gartenstraße 119 in Aalen überschrieben.Olavo Schneider hält die Geschichten in seinen Bildern in lebendiger Bewegung, indem er alte Leinwandbilder radikal übermalt. Er versteckt und verwischt weiter
  • 583 Leser

Varta ist vorne dabei

Hörgerätebatterie-Markt boomt – Alleinstellungsmerkmal Akku
Auf dem 56. Internationalen Hörgeräteakustiker-Kongress in Nürnberg präsentiert die Varta Microbattery GmbH noch bis Freitag die neueste Generation Hörgerätebatterien ihrer Marke power one. weiter
  • 929 Leser
Raum AalenAnno dazumal - Photographien von historischen Postkarten von Gerhard Kayser21.10., 15 Uhr Finissage mit Gerhard Kayser. Anmeldung unter Tel. (07361) 8890 erforderlich, Altenhilfezentrum Wiesengrund, Aalen, Öffnungszeiten: Fr 9-11 Uhr, 14-16 UhrMarc Felten - Bilder; Raymond E. WaydelichGalerie Zaiß, Aalen, Öffnungszeiten: Di-Fr 16-19 Uhr; Sa weiter
  • 621 Leser

Dreifach-Erfolg beim Kunden

Möbel Mahler ist Branchensieger bei Einrichtungshäusern in drei Städten der Region
Nach 1999, 2002, 2005 und 2008 lief die fünfte Runde der Marktforschungsstudien für den Kundenspiegel. Wo ist der Kunde wirklich König? Wie hat sich die Kundenzufriedenheit bei eingeführten Geschäften aus zehn Branchen in den letzten drei Jahren entwickelt und wie haben sich neue Geschäfte bei den Verbrauchern eingeführt? Besonders erfreulich ist das weiter
  • 989 Leser

Für Wanderer und Skifahrer

Hoch am Berg, das Karwendelgebirge im Rücken, liegt Gnadenwald, und auf einer sonnigen Terrasse am Ortseingang der Speckbacher Hof. Ein typisches, alpenländisches Haus mit geräumigen Zimmern und allem, was ein modernes Hotel braucht. Das richtige Haus für den Wanderer, aber auch nicht weit weg von der Shoppingmetropole Innsbruck (20 Minuten mit dem weiter
  • 515 Leser

Dampfender Saisonabschluss

Am Sonntag, 23. Oktober sind letztmalig im Jahr 2011 Dampfpendelzüge des Bayerischen Eisenbahnmuseums auf der „Romantischen Schiene“ unterwegs. Die Dampfzüge verbinden die Reichsstädte Nördlingen, Dinkelsbühl und Feuchtwangen. Kurze Aufenthalte in den kleinen Zwischenbahnhöfen lassen keine Langeweile aufkommen und vermitteln einen kleinen weiter
  • 483 Leser

Eine-Welt-Fest mit Unterhaltung

Zum ersten Mal steigt am Sonntag, 23. Oktober, ab 10.30 Uhr in der Wasseralfinger Sängerhalle ein „Eine-Welt-Fest“. Dabei kann man sich im Besonderen über das Thema „Kaffee“ informieren. In armen Ländern ist der Kaffeeanbau meistens noch mit Kinderarbeit verbunden. Das Thema „Kaffee“ soll im Vordergrund stehen am weiter
  • 496 Leser

Freitag, 21. Oktober

Die Hamburger Band „Strom & Wasser“, um den Liedermacher Heinz Ratz aus Kiel, gibt am Freitag, 21. Oktober, um 21 Uhr ein Konzert im Café Wunderlich in Aalen. Der Aalener Schlagzeuger Thomas Göhringer ist jetzt mit an Bord der Formation. Die Band macht eine fröhliche apokalyptische Mischung aus Samba und Punk, Walzer und Rock, Tango weiter
  • 570 Leser

Gedanken übers Ländle

Der Autor Hermann Bausinger kommt mit seinem Werk „Der herbe Charme des Landes. Gedanken über Baden-Württemberg“ am Donnerstag, 27. Oktober, um 19 Uhr in die Buchhandlung Osiander nach Aalen. Diesen Herbst feiert Hermann Bausinger seinen 85. Geburtstag – und im Frühjahr 2012 wird Baden-Württemberg 60 Jahre alt. Der Klöpfer & Meyer weiter
  • 597 Leser

Humor auf Schwäbisch

Humor auf Schwäbisch hat Winfried Wagner in Neuler im Farrenstall am Freitag, 28. Oktober, ab 20 Uhr parat. Der beleibte und beliebte Humorist, Erfolgsschriftsteller und Schauspieler unterhält schwäbisch knitz, aber auch besinnlich und hintergründig, lyrisch und komisch, ausschließlich mit seinen eigenen Werken. Ein Abend für alle, die wieder einmal weiter
  • 618 Leser

Lug und Trug am Grafenhof

Graf Wolfgang II. saß einst einem Betrüger auf – vor vier Jahrhunderten. Michael Polheimer hieß der Mann, der von sich behauptete, Gold herstellen zu können. Am Sonntag, 23. Oktober, ab 14.30 Uhr verfolgen Kinder zwischen acht und zwölf Jahren seine Spuren im Schloss Weikersheim – auf unbekannten Wegen. Graf Wolfgang II. von Hohenlohe-Weikersheim weiter
  • 519 Leser

Mittelalter-Mystik

Das Ensemble Cosmedin konzertiert im Rahmen des Musikalischen Herbstes am Sonntag, 23. Oktober, um 19 Uhr, in Sankt Georg in Nördlingen. Inhalt des Abends ist „Gott leuchtet in allen Dingen“ – die Mystik Meister Eckarts in Musik und Text. weiter
  • 536 Leser
MUSIK14.00, StuttgartDie große Schlager-Starparade, Schleyerhalle17.00, AspergTrio Cascade: Vive la France-made in Germany (Mit Weinverkostung), Glasperlenspiel18.00, AalenBach-Zyklus Orgelkonzert mit Hans Roman Kitterer, Stadtkirche18.00, EllwangenTrio Augur, Speratushaus, Städt. Musikschule Johann Melchior Dreyer18.00, HussenhofenKonzert anlässlich weiter
  • 538 Leser

Das Kind in der Frau

In die Tiefen des Erwachsenwerdens begibt sich Mirja Boes am Sonntag, 23. Oktober, um 20 Uhr im Congress Centrum in Heidenheim. In ihrem neuen Programm „Erwachsen werde ich nächste Woche!“ weiter
  • 571 Leser

Der Spiegelkasten

Christoph Poschenrieder liest am Mittwoch, 26. Oktober, um 20 Uhr aus seinem Roman „Der Spiegelkasten“ im Leseforum der Buchhandlung Baier in Crailsheim und eröffnet damit die neue Saison der Literarischen Gesellschaft „Begegnungen mit Autoren“. weiter
  • 576 Leser

Klassik am Klavier

Der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber interpretiert am Sonntag, 23. Oktober, um 19 Uhr im Gemeindezentrum Brücke in Gmünd bedeutende Meisterwerke von Beethoven und Schubert. weiter
  • 608 Leser

Werke von Franz Liszt

Am Sonntag, 23. Oktober, um 20 Uhr erklingt in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen ein Konzert mit Werken von Franz Liszt. Dessen Geburtstag jährt sich am Vortag zum 200. Mal. Dieses Jubiläum ist den Ausführenden, Kirchenmusikdirektor Thomas Haller an der Orgel und der Ellwanger Kantorei unter der Leitung von Reinhard Krämer, Anlass zu einer Begegnung weiter
  • 456 Leser
MUSIK20.00, WangenWirtz, LKA-Longhorn, weitere Infos online unter www.lka-longhorn.de21.00, UlmGame & Jam, Jazzkeller Sauschdall, Jamsession und SpieleabendBÜHNE20.00, StuttgartOthello, Altes Schauspielhaus20.00, UlmBodo Wartke - Noah war ein Archetyp, Congress CentrumVORTRÄGE19.30, AalenFinanzforum: Schips Finanz - Kompromisslose Geldanlagen, Gutenberg-Kasino, weiter
  • 569 Leser
VORTRÄGE17.15, AalenDie Titanic - mit Physik in den Untergang, Hochschule17.15, AalenDie Bedeutung der Galvanotechnik auf die industrielle Wertschöfpungskette, Hochschule am Burren, Ref.: Dr. Manfred Jordan19.00, TäferrotWie soll eine kindgerechte, gesunde Ernährung aussehen? Rathaus, VHS20.00, AalenWarum Vorlesen eine der besten Investitinen in die weiter
  • 604 Leser
MUSIK19.00, CrailsheimAfter-Work-Party mit Hangar-Hausband, Automobil-Forum HangarBÜHNE18.30, Stuttgart-MöhringenIch war noch niemals in New York, Apollo TheaterVORTRÄGE19.00, AalenThorsten Havener - 90 Minuten, die ihr Leben verändern können, VfR-Forum, ausverkauft19.00, EllwangenDie Volksaufstände im arabischen Raum und ihre Folgen, Peutinger Gymnasium, weiter
  • 635 Leser

Barclay James Harvest Sound

Barclay James Harvest feat. Les Holroyd heißt es am Freitag, 28. Oktober, ab 21 Uhr in Heidenheim im Konzerthaus. Seit den 70er Jahren ist ihr Erfolg ungebrochen. Barclay James Harvest, mit dem Mann an der Spitze, der für den unverwechselbaren Band-Sound verantwortlich ist: Les Holroyd. Die wohl subtilsten Vertreter des Genres Klassik-Rock fanden einander weiter
  • 542 Leser

Vorlesen als Zukunftsinvestition

„Warum Vorlesen eine der besten Investitionen in die Zukunft eines Kindes ist“ : Die Autorin und Referentin Annette Langen informiert am Dienstag, 25. Oktober, um 20 Uhr im Aalener Torhaus, Paul-Ulmschneider-Saal, über den Stellenwert des Vorlesens und die langfristigen Auswirkungen auf den Lese- und Schreiblernprozess. Sie untermauert ihre weiter
  • 550 Leser

Wieder Liebeslieder zuhauf

„Bodo Wartke singt Lieder, die heißen wie Frauen“ – so hätte man das neue Programm von Bodo Wartke eigentlich auch betiteln können. Denn natürlich hat er wieder zuhauf Liebeslieder geschrieben. Doch am Montag, 24. Oktober, um 20 Uhr erfährt das Publikum im Congress Centrum/Maritim Hotel in Ulm auch, an wen: Andrea, Claudia, Judith weiter
  • 486 Leser
MUSIK19.30, WaiblingenBunt statt Braun Award 2011 - Konzert der Besten 8 Bands, Kulturhaus Schwanen20.00, BargauRocknacht - The Jack, TV-Halle20.00, Schwäbisch GmündWolfgang Ambros: 40 Jahre Rock’n’Roll, Congress-Centrum Stadtgarten20.00, Schwäbisch GmündKonzert, Heilig-Kreuz-Münster, Werke: Rossini und Cherubini, Philharmonischer Chor Gmünd20.00, weiter
  • 709 Leser
MUSIK20.30, Schwäbisch GmündOmnitah - ausverkauft, Cafe Spielplatz21.00, SchorndorfAnna Calvi, ManufakturBÜHNE20.00, FachsenfeldDracula - von Braun Stoker, Schloss, szenische Lesung20.00, UlmOlaf Schubert & seine Freunde: Meine Kämpfe, RoxyVORTRÄGE19.00, AalenOrganspende - Wem hilft es, wie funktioniert es, Gutenberg-Kasino, SDZ. Druck und Medien, weiter
  • 593 Leser

Beste Liada im Alpenrock

Dieses Jahr feiert Wolfgang Ambros 40 Jahre Rock’n’Roll. Mit seinen Liedern vom Zentralfriedhof bis zu „Schifoan“ hat der Österreicher Musik-Geschichte geschrieben. Auf seiner Jubiläumstournee kommt er mit seiner Band, der Nr. 1 vom Wienerwald, am Freitag, 28. Oktober, um 20 Uhr nach Schwäbisch Gmünd in den Stadtgarten. Stadtgarten weiter
  • 821 Leser

Sterbelieder fürs Leben

Der Tod gehört zum Leben, aber es wird nicht viel darüber gesprochen. Das soll am Donnerstag, 24. November, ab 20 Uhr im Gewehrhaus in Weikersheim bei Marianne Sägebrecht und Josef Brustmann anders sein. Vorgetragen und gesungen werden die schönsten und trostreichsten Gedichte und Sterbelieder von Rilke, Heine, Trakl, Eichendorff, Bergengruen, Brentano, weiter
  • 539 Leser

„Jüngstes Gericht“ als Krimi-Dinner

Kulinarischer Genuss und (Lach-)Nervenkitzel ergänzen sich beim Krimi-Dinner „Das Jüngste Gericht“ von und mit B. Free und Harald Rink am Freitag, 4. November, ab 19 Uhr im Gmünder Rokokoschlösschen. Eigentlich war ja klar, dass es irgendwann dazu kommen musste. Und eigentlich war auch jedem klar, dass es längst überfällig war. Gott beschließt weiter
  • 848 Leser

Haydn, Beethoven und Schubert

Die Philharmonie Schwäbisch Gmünd startet am Samstag, 12. November, um 20 Uhr im Stadtgarten in Gmünd in die Konzertsaison 2011/12. Das Konzert, unter dem Dirigat von Thomas M. J. Schäfer aus Straßdorf, wird eingeleitet durch die Sinfonie Nr. 82, C-Dur des Altmeisters der Wiener Klassik, Joseph Haydn. Dieser schrieb in den Achtzigerjahren des 18. Jahrhunderts weiter
  • 720 Leser
Kultur-Rockfestival Vier bekannte Bands aus der Region und eine Nachwuchsband

Rock im Fünferpack

Wer auf Rockmusik der letzten Jahrzehnte steht, sollte sich das Durlanger Kultur-Rockfestival am Samstag, 29. Oktober, nicht entgehen lassen. Um 19.30 Uhr startet die Nachwuchsband „The Stop Gaps“, bevor um 20 Uhr Teo Hentzschel & Band die Bühne betritt, gefolgt von der Gitarrenlegende Calo Rapallo & Friends, „Hard Attack“, weiter
  • 660 Leser

Biblische Geschichte als Musical

Ein Musical über Liebe, Affären, Machtmissbrauch und deren Folgen: Der Adonia-Teens-Chor führt am Freitag, 4. November, um 19.30 Uhr in der Jura-Halle Aalen-Ebnat ein Musical mit dem Titel „Bathseba“ auf. Rund 70 Sängerinnen und Sänger und eine Liveband bieten eingängige Songs und kurze Theaterszenen – auch Tanzeinlagen fehlen nicht. weiter
  • 504 Leser

Die höchsten Berge der Alpen

Giganten der Alpen bringen Heidi und Bruno Kaufmann auf die Leinwand des Gutenberg-Kasinos der Schwäbischen Post. Das Wasseralfinger Bergsteigerpaar zeigt am Dienstag, 8. November, ab 20 Uhr faszinierende Bilder aus dem Hochgebirge. Es existieren nicht viele Gipfel, die Bruno und Heidi Kaufmann noch nicht bestiegen haben. In ihrem Vortrag über die höchsten weiter
  • 811 Leser

Tod in der Sauna

Eine friedliche Sauna wird zur Todesfalle in Lutz Ullrichs Roman Krimi. Die Ermittler begeben sich auf Dopingspur und bringen Licht ins Dunkel. weiter
  • 596 Leser
Russisches staatsballett „Der Schwanensee“ – ein romantisches Ballett über die wahre Liebe

Nächtliches Pas de deux

Die Gastspielreise von „Schwanensee“, aufgeführt vom Russischen Staatsballett, ist ein kultureller Höhepunkt der Vorweihnachtszeit. Das Ensemble zählt zu den drei besten Tournee-Ballett-Truppen und tanzt am Mittwoch, 7. Dezember, um 19.30 Uhr, in der Stadthalle Aalen. weiter
  • 988 Leser

Turnen, Gymnastik und Sport

Bei der TurnGala präsentieren der Schwäbische Turnerbund (STB) und der Badische Turner-Bund (BTB) ihr ganzes Verbandspektrum aus Turnen, Gymnastik und Sport in einer modernen Show. Hierbei dokumentieren sie auch die Entwicklung in den einzelnen Sportarten. Die Gala vermittelt die Faszination und die Schönheit vieler Sportarten, losgelöst von Wettkampfregeln. weiter
  • 987 Leser

Sprachlose Liebe

Die Liebe kommt, die Liebe geht. Auch die Bindung zwischen Marion und Pierre ist nicht von Bestand. Wie sich ganz einfache Menschen finden und wieder verlieren, beschreibt der Franzose Jean-Philippe Mégnin in seinem kleinen, aber feinem Roman: „Dieses klare Licht in den Bergen“. weiter
  • 583 Leser

Neue Hoffnung für Albaufstieg

„Ja“ zur Umstufung der Ebnater Steige L 1084 zur Bundesstraße – Städtische Mittel für Nordumfahrung Ebnat?
Das Regierungspräsidium sieht die Ortsumfahrung Ebnat und den Ausbau der Ebnater Steige nicht separat, sondern als gemeinsame Maßnahme „B 29a“. Das erklärte der Vertreter des Regierungspräsidiums Stuttgart, Wolfgang Wolf, jetzt im Ebnater Ortschaftsrat. weiter
  • 5
  • 833 Leser

Große Menge der Droge "Speed" beschlagnahmt

Aalen. Durch die Ermittlungen der Kriminalpolizei Aalen ergab sich gegen einen 30-jährigen Aalener der Verdacht, dass er mit größeren Mengen Amphetamin handeln soll.

Der daraufhin durch die Ellwanger Staatsanwaltschaft beantragte und vom zuständigen Richter ausgestellte Durchsuchungsbeschluss wurde nun durch die Polizei vollzogen.

weiter
  • 1025 Leser

Edgar Buhl bewirbt sich nicht

Ellwangen. Edgar Buhl, Kanzler der PH Schwäbisch Gmünd, wird sich nicht um den Bürgermeisterposten in Ellwangen bewerben. Das hat Buhl jetzt in einer Pressemitteilung gegenüber der Schwäbischen Post erklärt. In einem Artikel der SchwäPo war Buhl Anfang Oktober als einer der möglichen Kandidaten genannt worden.Wie Buhl in dem Schreiben mit Nachdruck weiter
  • 678 Leser

Farben-Weiss hört endgültig auf

Ausverkauf läuft – Postagentur noch mindestens bis Ende Februar – Derzeit Verhandlungen über Fortführung
Eine Ära geht zu Ende: Am 31. Dezember 2011 schließt Farben-Weiss in Wasseralfingen endgültig seine Pforten. Inhaber Albert Weiss hört auf. Die Postagentur in seinem Ladengeschäft besteht zumindest weiter bis Ende Februar 2012. Über das, was danach kommt, wird noch verhandelt. weiter
  • 1043 Leser

Zwei Frauen bei Unfall schwer verletzt

Beim Linksabbiegen in Richtung Utzmemmingen von der Kreisstraße 3315 übersah eine 20-jährige Autofahrerin am Donnerstag, gegen 9.35 Uhr, die Fahrerin eines Fords, die von Utzmemmingen in Richtung Härtsfeldhausen fuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dabei wurde die Verursacherin in ihrem Auto eingeklemmt. Sie musste weiter
  • 1739 Leser

Erste Saison übertrifft Erwartung

Neue Pächterin mit neuem Konzept bringt Besucherströme ins Wäscherschloss
Frühlingsfest, Tafeley, Konzerte, Vorträge und beispielsweise der Staufer-Erlebnistag waren Punkte in der Konzeption, die die neue Wäscherschloss-Pächterin Barbara Gottwik 2011 erstmals umsetzte. Michael Hörrmann zog als Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten jetzt eine äußerst positive Jahresbilanz. weiter
  • 5
  • 743 Leser

Kaserne: OB spricht mit Kretschmann

Hilsenbek hofft immer noch
Als Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Garnisonsstädte war Oberbürgermeister Karl Hilsenbek jetzt bei der Landesregierung in Ludwigsburg. Am Donnerstag informierte der OB die Presse über das Gespräch. weiter

Hammer zum Schluss

Kunst, Kitsch, Krempel: Am Samstag Versteigerung
Wenn am Samstag, 22. Oktober, im Sitzungssaal des Rathauses die wertvollen Stücke aus der Aktion „Kunst, Kitsch, Krempel“ versteigert werden, dann atmet des Team des Salvator-Freundeskreises auf. Es ist (beinahe) der Schlusspunkt einer wochenlangen Arbeit, die aber auch mehr Geld als erwartet für die Sanierung von St. Salvator und Johanniskirche weiter

Alle Infos zum Nördlinger Marktsonntag auf einen Blick

Autohäuser geöffnet Die Nördlinger Autohäuser haben am verkaufsoffenen Sonntag ab 12.30 Uhr geöffnet. Sie warten mit einer Großauswahl an Marken auf und haben topaktuelle Neuwagen wie auch werkstattgeprüfte Gebrauchtwagen in ihrem Angebot.Buden und Stände Über 70 Marktbeschicker haben für den Markt am Sonntag ihr Kommen zugesagt. Die Buden und Stände weiter
  • 155 Leser

Einkaufsbummel mit Familie

Es wird kälter – da kommt der Markttag genau zur besten Zeit
Es ist angerichtet! Die Voraussetzungen für den abwechslungsreichen verkaufsoffenen Herbstmarkt-Sonntag sind geschaffen, die Nördlinger Einzelhändler sind auf einen Marktbummler-Ansturm vorbereitet. In den Geschäften warten die Artikel für Herbst und Winter – und für jeden ist etwas dabei. Ob aktuelle Mode oder schon ein Geschenk für Weihnachten weiter
  • 211 Leser

Gesamtplanung für Ebnater Friedhof gefordert

Diskussion im Ortschaftsrat, aber kein Beschluss - vertagt aufs Frühjahr

Auf der Tagesordnung im Ortschaftsrat stand das Thema „Beratung und Beschlussfassung für die Neuanlegung von Urnengräbern und Urnengemeinschaftsfeldern". Es sei keine Sitzungsvorlage gezeichnet worden, erklärte Ortsvorsteher Manfred Traub.

Aalen-Ebnat. Der Ortschaftsrat poche auf eine Gesamtplanung für die Friedhofserweiterung,

weiter
  • 794 Leser

Einbrecher mit Kohldampf backt sich am Tatort Kroketten auf

Auch für den Nachtisch war noch Zeit

Schwäbisch Hall. Ein hungriger und durstiger Einbrecher trieb in der Nacht zum Dienstag sein Unwesen im Freilandmuseum in Wackershofen. Er brach zunächst die Eingangstüre zu einer Gaststätte auf. Danach bediente er sich aus dem Gefrierschrank. Mit einer Packung Kroketten, Seelachsfilet und Cevapcici begab er sich in die Küche,

weiter
  • 3
  • 2035 Leser

Regionalsport (28)

Perfekte Bilanz ausbauen

Volleyball, Regionalliga: Ostalb-Volleyballer reisen an den Bodensee
Drei Siege aus drei Spielen. Die DJK Aalen hat in der Volleyball-Regionalliga-Süd einen perfekten Saisonstart hingelegt. Gegen den bislang sieglosen USC Konstanz soll am Sonntag um 16.30 Uhr die Tabellenspitze gefestigt werden. weiter
  • 314 Leser

Sport in Kürze

KCS: Beim WeltpokalsiegerKegeln. Die Bundesliga-Kegler des KC Schwabsberg stehen vor einer fast unlösbaren Auswärtsaufgabe. Am Samstag, 13 Uhr, gastieren sie beim Weltpokalsieger und absoluten Spitzenteam SKV Rot-Weiß Zerbst.Anschluss oder weiter KellerFußball. Oberligist FC Normannia Gmünd steht am Samstag beim SV Spielberg vor einer richtungsweisenden weiter
  • 292 Leser

TSV Ellwangen dominiert

Volleyball, Landespokal, Herren
Der TSV Ellwangen dominierte das Erstrundenspiel im Landespokal beim TSV Mutlangen. Die Begegnung endete deutlich und ungefährdet mit 3:0. weiter
  • 260 Leser

Vorne und hinten eine Schippe drauf

Handball, Landesliga
Nach der ersten Saisonniederlage am vergangenen Wochenende muss die HSG Oberkochen/Königsbronn an diesem Sonntag um 17 Uhr auswärts beim TV Weingarten antreten. Dabei muss sich das Team in allen Belangen verbessern. weiter
  • 308 Leser

Dicker Brocken für die KG

Ringen, Oberliga: Der Herbstmeister empfängt den Tabellenzweiten TSV Ehningen
Mit dem Regionalligaabsteiger TSV Ehningen kommt am Samstag, 19.30 Uhr, ein dicker Brocken zur KG Fachsenfeld/Dewangen in die Dewanger Wellandhalle. weiter
  • 428 Leser

KSV in Hallbergmoos gefordert

Ringen, 1. Bundesliga Ost: Rückrundenauftakt beim SV Siegfried – Stilartenwechsel sorgt für frischen Wind
Zum Rückrundenauftakt geht es für die Aalener Bundesligaringer zum SV Siegfried Hallbergmoos. Am Samstag um 19.30 Uhr laden die derzeit auf Rang vier liegenden Siegfrieder in der bayerischen Hallberghalle zum legendären Kräftemessen. Gegen die Ostalbbären haben die Münchener Vorstadtsportler schon manch umkämpftes Gefecht ausgetragen. weiter
  • 389 Leser

Das Gipfeltreffen: 7/1/2 gegen 7/1/2

Fußball, Bezirksliga: Hofherrnweiler tritt in Sontheim an
Das Hauen und Stechen an der Spitze, an dem sich nach einem Saisondrittel noch immer die halbe Liga beteiligt, geht weiter. Diesmal hauen und stechen sich die beiden Obersten gar gegenseitig. Spitzenreiter TSG Hofherrnweiler und der direkteste aller Verfolger, FV Sontheim, messen sich. weiter
  • 469 Leser

Den Anschluss nicht verlieren

Fußball, 2. Bundesliga, Frauen
Nach der unnötigen 1:2-Pleite in Sindelfingen möchte der TSV Crailsheim am Sonntag, 14 Uhr, gegen den Aufsteiger Bad Neuenahr II wieder einen Erfolg feiern. weiter
  • 260 Leser

Ein Appell an die Geduld

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen empfängt mit Rot-Weiß Oberhausen die schlechteste Auswärtsmannschaft
Die Aufgabe ist machbar. Während der VfR Aalen vor heimischem Publikum noch immer ungeschlagen ist, hat der kommende Gegner Rot-Weiß Oberhausen in dieser Saison noch kein Auswärtsspiel gewonnen. Von einem Selbstläufer am Samstag will Trainer Ralph Hasenhüttl aber nichts wissen. „Wir werden viel Geduld brauchen.“ Anpfiff in der Scholz-Arena: weiter
  • 5
  • 780 Leser

Fußballspiele am Wochenende

Bezirksliga und Kreisligen
Für die erstplatzierte TSG Hofherrnweiler steht das Bezirksliga-Spitzenspiel beim punktgleichen Tabellenzweiten FV Sontheim auf dem Programm. weiter
  • 323 Leser

Wieser ist wieder der Favorit

Leichtathletik, 21. Sparkassen Alb Marathon am Samstag in Schwäbisch Gmünd
Zu den absoluten Highlights im Sportgeschehen der Region zählt der Sparkassen Alb Marathon. Auch an diesem Samstag bildet dieser Landschaftslauf über die drei Kaiserberge Hohenstaufen, Hohenrechberg und Stuifen (50 km) den Abschluss im Europacup der Ultramarathons. weiter
  • 539 Leser

Der Gegner: Rot-Weiß Oberhausen

(Interims-)Trainer: Peter Kunkel (55)Platzierung: 17. Platz – 10 Punkte, 11:16 Tore Letztes Spiel: 1:1 gegen VfL Osnabrück Höchster Saisonsieg: 4:1 gegen SV SandhausenHöchste Saisonniederlage: 0:3 gegen FC HeidenheimBeste Torschützen: Christopher Kullmann (4), Felicio Brown Forbes (3) Stadion: Stadion Niederrhein (21 318 Plätze)Internet: www.rwo-online.de weiter
  • 540 Leser

Fußballspiele am Wochenende

Dritte Liga bis Landesliga
Der VfR Aalen strebt in der Dritten Liga zuhause gegen Rot-Weiß Oberhausen den dritten Sieg in Folge an. Zum Oberliga-Kellerduell fährt der FC Normannia Gmünd nach Spielberg. weiter
  • 252 Leser

Schwere Aufgabe beim Vizemeister

Handball, Württembergliga, Frauen: TG Hofen trifft in ihrem dritten Auswärtsspiel auf den Achten Wangen
Die erste Damenmannschaft der TG Hofen macht sich am Samstag auf den Weg zu ihrem dritten Auswärtsspiel in dieser Saison. Die Reise führt nach Wangen ins Allgäu. Anpfiff ist um 18 Uhr. weiter
  • 324 Leser

Duell der Favoriten

Fußball, Landesliga: Dorfmerkingen gastiert beim Ersten
Die SF Dorfmerkingen reisen am Samstag zum Ligaprimus FC Frickenhausen und wollen beim noch ungeschlagenen Tabellenführer Zählbares entführen. Anpfiff ist um 15 Uhr. weiter
  • 5
  • 404 Leser

Platzt der Knoten in Hall?

Fußball, Verbandsliga: TSV Essingen ist beim Aufsteiger Schwäbisch Hall zu Gast
Der TSV Essingen steht in der Verbandsliga vor einer schweren Auswärtsaufgabe. Am Samstag gastiert die Schmitt-Elf beim drittplatzierten Mitaufsteiger in Schwäbisch Hall. Anpfiff: 15.30 Uhr. weiter
  • 622 Leser

Die Siegesserie soll anhalten

Fußball, Verbandsliga: VfR Aalen II begrüßt den Tabellenfünften FV Ravensburg
Zum Flutlichtspiel am heutigen Freitag empfängt die U23 des VfR Aalen den Tabellenfünften FV Ravensburg. Anpfiff ist um 19 Uhr im Hirschbachstadion Aalen. weiter
  • 341 Leser

Als Tabellenführer nach Betzingen

Handball, Männliche A-Jugend
Nach dem fünften Spieltag steht die HG Aalen/Wasseralfingen an der Tabellenspitze und will diesen Platz am Samstag, 13.10 Uhr, in Betzingen möglichst verteidigen. weiter
  • 322 Leser

Angeschlagener Gegner kommt

Handball, Bezirksklasse, Herren
Nach dem Sieg bei Bartenbach 2 trifft die HG Aalen/Wasseralfingen am Samstag, 20.30 Uhr, in der Wasseralfinger Talsporthalle auf den Aufsteiger TV Treffelhausen 2. weiter
  • 414 Leser

Das Spitzentrio möchte davonziehen

Fußball, Kreisliga B V: Der Vorsprung soll ausgebaut werden
Die drei führenden Teams wollen ihren Vorsprung vor dem Rest des Feldes weiter ausbauen. Voraussetzung dafür sind ein Heimsieg des TSV Oberkochen beim Tabellenfünften SV Waldhausen II und ein Auswärtserfolg des SV Großkuchen beim Vierten SV Eglingen-Demmingen. Der Spitzenreiter SV Auernheim ist vor heimischen Publikum gegen den RSV Oggenhausen klarer weiter
  • 5
  • 273 Leser

Den HSB nicht unterschätzen

Handball, Bezirksliga, Herren
Zum zweiten Auswärtsspiel dieser Saison müssen die Männer vom Kappelberg beim Heidenheimer SB auflaufen. Anwurf ist am Samstag, 20 Uhr, in der Karl-Rau-Halle. weiter
  • 263 Leser

Derbystimmung in Wasseralfingen

Fußball, Kreisliga B III: SV und DJK stehen sich gegenüber
Zum Lokalderby kommt es am Sonntag zwischen dem SV und der DJK Wasseralfingen. Mit einem Auswärtssieg will die DJK dem Namensvetter und Spitzenreiter aus Aalen auf den Fersen bleiben. Der SV hingegen möchte mit einem Erfolg den Tabellenkeller verlassen.Tabellenführer DJK Aalen hat derweil den auswärts noch sieglosen SV Jagstzell zu Gast und will im weiter
  • 454 Leser

Gerechtes Unentschieden

Handball, Weibliche A-Jugend
Ein gerechtes, aber hart erkämpftes 23:23-Remis holten sich die Mädels der HG Aalen/Wasseralfingen im Heimspiel der Württembergliga gegen den VfL Waiblingen. weiter
  • 278 Leser

Saisonauftakt mit Heimspieltag

Rollstuhlbasketball, Oberliga
Die Rollstuhlbasketballer des TSV Ellwangen treffen zum Saisonauftakt am Sonntag in der Buchenberghalle auf Göppingen (10 Uhr) und Tübingen (14 Uhr). weiter
  • 334 Leser

Verfolgerduell in Neunheim

Fußball, Kreisliga B IV: FV Utzmemmingen kommt zu Besuch
Der Tabellenvize ist zu Gast beim Dritten: Der FV Utzmemmingen gastiert beim VfL Neunheim. Der VfL baut auf seine Heimstärke, erst einmal musste man sich daheim geschlagen geben. Utzmemmingen hingegen könnte mit einem Auswärtssieg das Punktepolster auf fünf Zähler ausbauen.Spitzenreiter TSV Westhausen will sich von der Skandalpartie der letzten Woche weiter
  • 307 Leser

Zieht Wört vorbei?

Fußball, Kreisliga A: A II-Nachbarschaftstreffen in Wört
Der SV Wört empfängt nicht nur aus geografischer Sicht den Nachbarn aus Stödtlen. Auch in der Tabelle stehen der Tabellensiebte und Sechste dicht beieinander. weiter
  • 1
  • 594 Leser

Überregional (83)

'In guten Zeiten nicht gespart'

Deka-Bank Chefvolkswirt Ulrich Kater über die Sünden aller, nicht nur Griechenlands
Alle großen Volkswirtschaften haben Schulden angehäuft, die in guten Zeiten nicht abgebaut wurden. Das ist für den ChefVolkswirt der Deka-Bank, Ulrich Kater, das Grundproblem, das gelöst werden muss. weiter
  • 616 Leser

'Rosat'

Der Satellit war ein Röntgenobservatorium. Er wurde von Deutschland, den USA und Großbritannien betrieben. Seine Instrumente waren ein Teleskop für weiche und mittelharte Röntgenstrahlung, Teilchenzähler, Detektoren für Röntgen- und UV-Strahlung und eine Weitwinkelkamera. Zusammengebaut worden ist 'Rosat' von Dornier, das hervorragende Spiegelsystem weiter
  • 384 Leser

'Unsinn', alle sechs Wochen die Zahlen zu prüfen

Der Chef des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), Michael Hüther, erhofft sich von der diskutierten Versicherungslösung für den Euro-Rettungsschirm 'eine Beruhigung der Märkte'. Das Bürgschaftsvolumen würde nicht erhöht, sondern bleibe gleich. Doch könnten dem Fonds dann die vollen 780 Milliarden Euro statt nur 440 Milliarden Euro zur Verfügung weiter
  • 517 Leser

'Wir haben es vermasselt'

Selbstkritischer Ulrich Maurer sieht die Linke mit ihren Vorstellungen zur Finanzpolitik auf der Höhe der Zeit
Ulrich Maurer zeigt sich selbstkritisch: Mit ihren Querelen habe sich die Linke das Leben schwer gemacht. Der Vize-Chef der Bundestagsfraktion ist zuversichtlich, dass das neue Programm die Partei einen wird. weiter
  • 278 Leser

150 Beschwerden durch Sportler

Aktive kritisieren Art der Doping-Kontrollen: Eingriff in die Intimsphäre
Immer häufiger kritisieren deutsche Top-Sportler das Adams-Meldesystem als massiven Eingriff in die Intimsphäre. Jetzt gingen sie zu Datenschützern. weiter
  • 444 Leser

194 Delegierte wählen den neuen CDU-Bezirksfürsten

Der CDU-Bezirksverband Württemberg-Hohenzollern ist einer von vier Bezirksorganisationen der Partei im Land. Mit 13 000 Mitgliedern gehört er zu den kleineren Parteigliederungen der Union Baden-Württembergs. Die acht Kreisverbände des Bezirks entsenden zum Bezirksparteitag am 22. Oktober in Uhldingen-Mühlhofen (Bodenseekreis) 194 Delegierte. Sie stimmen weiter
  • 298 Leser

ABSTÜRZE

Viele ins All geschossene Objekte stürzen auf die Erde zurück. Bislang sei nicht bekannt, dass jemand von Satellitentrümmern getötet worden wäre, teilte die Europäische Raumfahrtagentur Esa mit. Einige spektakulärere Abstürze der jüngeren Zeit: September 2011: Teile des Satelliten UARS fallen in den Pazifischen Ozean. Ein Großteil des busgroßen Forschungssatelliten weiter
  • 413 Leser

Alle warten auf Carla Brunis Baby

Frankreichs hochschwangere Präsidentenehefrau Carla Bruni-Sarkozy (43) ist gestern in einer Pariser Klinik eingetroffen, um ihr Baby zu bekommen. Eine Schar von Paparazzi liegt seit Tagen auf der Lauer. Foto: afp weiter
  • 559 Leser

Anschlag auf Friedensprozess

PKK fordert mit neuer Gewaltwelle türkische Armee heraus
Mehr als 27 Jahre dauert der blutige Kurdenkonflikt in der Türkei bereits. In den vergangenen Monaten keimte Hoffnung auf eine friedliche Lösung. Doch nun ist neue Gewalt ausgebrochen. weiter
  • 451 Leser

Apple enttäuscht trotz sehr guter Zahlen

Die Erfolgsgeschichte von Apple bekommt einen Knacks: Nur zwei Wochen nach dem Tod des legendären Firmengründers Steve Jobs hat der Elektronikkonzern zwar neue Rekordzahlen vorgelegt. Doch zum ersten Mal seit Jahren verfehlte Apple die hochgesteckten Erwartungen der Börsianer. Laut Apple haben sich viele Kunden mit dem Kauf eines iPhones zurückgehalten, weiter
  • 656 Leser

Atommüll sicherer in Philippsburg?

Greenpeace wirft Grünen Wortbruch vor
Greenpeace und Grüne sollten sich eigentlich grün sein. Doch beim Atommüll zeigen die Umweltschützer der Regierungspartei im Land die rote Karte. weiter
  • 409 Leser

Auf einen Blick vom 20. Oktober

FUSSBALL WFV-POKAL, Achtelfinale FV Illertissen II - SG Großaspach 0:2 (0:0) Viertelfinale: SG Sonnenhof - Stuttgarter Kickers (Di., 1. 11., 14 Uhr), VfR Aalen II - 1. FC Heidenheim (Mi. 9. 11., 19 Uhr), FV Illertissen - SSV Reutlingen (Sa., 10. 12., 14 Uhr), VfB Neckarrems - VfR Aalen (Mi. 28. März, 17 Uhr). TENNIS HERREN-TURNIER in Moskau (725 000 weiter
  • 398 Leser

Auftaktpleite für Friedrichshafen

Der deutsche Volleyball-Meister VfB Friedrichshafen ist mit einer klaren Niederlage in die Saison der Champions League gestartet. Das Team von Stelian Moculescu verlor ihr Auftaktspiel in der Vorrundengruppe B beim russischen Titelträger Zenit Kazan mit 0:3 (20:25, 25:23, 25:22). Zwar war der VfB in allen Sätzen ein fast gleichwertiger Gegner und führte weiter
  • 354 Leser

Beamte gegen 'Sonderopfer'

Staatsdiener im Südwesten zu Einsparungen nicht bereit
Der Beamtenbund (BBW) will der baden-württembergischen Landesregierung doch nicht bei den Einsparungen entgegenkommen, die für die rund 240 000 Staatsdiener im Land geplant sind. Das Angebot vom Vortag, die Erhöhung der Besoldung im kommenden Jahr zu verschieben und Beihilfen moderat zu kürzen, nahm der BBW gestern wieder zurück. Der Landesvorstand weiter
  • 416 Leser

Biedermann besiegt Phelps mit Jahresbestzeit

Paul Biedermann lächelte zufrieden und zeigte mit seinem Daumen nach oben, Michael Phelps schüttelte beim Blick auf die Anzeigetafel den Kopf. Das Prestigeduell der zwei Schwimmstars entschied Biedermann in Moskau mit einer weiteren Weltjahresbestzeit für sich. Der Weltrekordler lag beim Kurzbahn-Weltcup über 200 Meter Freistil in 1:43,15 Minuten vor weiter
  • 295 Leser

Brüssel fördert Infrastruktur mit 50 Milliarden Euro

Hightech-Pipelines, rasantes Internet und schnellere Züge: Brüssel will mit einem 50-Milliarden-Förderprogramm die europäischen Energie- und Datennetze ebenso wie die Verkehrswege großflächig ausbauen. Das gestern vorgestellte EU-Infrastrukturpaket soll von 2014 an greifen und vor allem grenzüberschreitende Projekte 'von europäischem Interesse' unterstützen, weiter
  • 425 Leser

Bundeswehrsoldat in Afghanistan erheblich verletzt

Ein deutscher Soldat ist gestern in Afghanistan durch einen Bombenanschlag erheblich verletzt worden. Der Sprengsatz ging gegen 12.50 Uhr 15 Kilometer westlich vom Pol-i-Khomri hoch. Der Ort liegt in der Unruheprovinz Baglan, südlich von Kundus, und gehört zum Einsatzgebiet der Bundeswehr in Nordafghanistan. Das Fahrzeug, das durch den Sprengsatz zerstört weiter
  • 307 Leser

Das klingende Erbe des Erzgebirges

Unterwegs in Sachsen auf den Spuren des Orgelbauers Gottfried Silbermann
Nur zweimal waren Orgelbauer Silbermann und Architekt Bähr gemeinsam am Werk. In beiden Fällen ist Hörenswertes und Sehenswertes entstanden: großartige Orgeln in wunderbaren Kirchen. weiter
  • 410 Leser

Den Rotstift angesetzt

Verteidigungsminister will auch an der Ausrüstung sparen
Die Bundeswehr soll nicht nur beim Personal sparen, sondern auch bei der Ausrüstung. Verteidigungsminister Thomas de Maizière legte seine Rüstungs-Streichliste vor und diskutierte mit der Industrie. weiter
  • 394 Leser

Dick, dicker, am dicksten: Die Briten

Regierung mahnt dringend zum Abspecken
Die Briten wuchern so sehr mit ihren Pfunden, dass die Regierung jetzt zu einer radikalen Abmagerungskur mahnte. Die Briten sind die dicksten Europäer. weiter
  • 448 Leser

Dortmund vor dem Aus

BVB verliert in Piräus 1:3 und hat kaum noch Chancen aufs Achtelfinale
Meister Borussia Dortmund hat mit der 1:3-Pleite bei Olympiakos Piräus fast alle Chancen auf ein Weiterkommen in der Champions League verspielt. weiter
  • 381 Leser

Ein Siedlungsschwerpunkt von Kurden

Im Norden des Irak leben besonders viele Kurden. Ihnen wurde 1991 die autonome Region Kurdistan zugesprochen. Die türkische Regierung hatte in den vergangenen Wochen wiederholt mit einem Einmarsch der Armee in den Nordirak gedroht, um dort gegen Stützpunkte kurdischer Rebellen vorzugehen. Zuletzt war die türkische Armee im Februar 2008 mit mehreren weiter
  • 423 Leser

Erst ziemlich pfui, dann richtig hui

Champions League: Bayer Leverkusen schlägt den FC Valencia mit 2:1
Einer desaströsen ersten Halbzeit folgte noch der Triumph: In der Champions League schlug Bayer Leverkusen gestern den FC Valencia mit 2:1. weiter
  • 449 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE, 3. SPIELTAG Gruppe E Bayer Leverkusen - FC Valencia 2:1 (0:1) Leverkusen: Leno - Castro, Reinartz (46. Manuel Friedrich), Toprak, Kadlec - Rolfes, Lars Bender - Sam (90.+1 Schwaab), Ballack, Schürrle - Kießling (81. Derdiyok). Tore: 0:1 Jonas (24.), 1:1 Schürrle (52.), 2:1 Sam (56.). - Zuschauer: 26 384. FC Chelsea KRC weiter
  • 455 Leser

Experten geben Tipps rund ums Thema Heizen

Beim Heizen gibt es in den Privathaushalten große Sparpotentiale. Bei unserer heutigen Telefonaktion gibt es Informationen und Tipps zum Thema Heizkostensparen, Modernisierung (welche Technik eignet sich?), Solarwärme und Förderbedingunge. Dabei stehen vier Experten zur Verfügung. weiter
  • 684 Leser

Fall Bögerl: Noch 1000 Spuren offen

DNA-Material in Datenbank gespeichert
Fast eineinhalb Jahre nach dem Mordfall Bögerl hat die Soko 'Flagge' weiter gut zu tun. Dennoch könnten bald Spezialisten abgezogen werden. weiter
  • 470 Leser

Forscher fordern einheitlicheres Abitur

Prüfungen in Deutsch, Mathematik und Englisch sollen zehn Prozent der Note ausmachen
Ist ein Abitur aus Hamburg gleich viel wert wie eines aus Bayern? Nein, sagen Experten und wollen mit einem 'Kernabitur' für mehr Vergleichbarkeit sorgen. Doch die Pläne stoßen auf Skepsis. weiter
  • 438 Leser

Frühes Umweltbewusstsein

Die Insel Mainau feiert 50 Jahre 'Grüne Charta'
Die Blumeninsel Mainau will sich komplett mit erneuerbaren Energien versorgen. Für dieses Umweltbewusstsein wurde der Grundstein bereits vor 50 Jahren gelegt. Jetzt feiert die 'Grüne Charta' dieses Jubiläum. weiter
  • 406 Leser

Fußball und Bier - Flasche leer?

Der DFB unterstützt die Aktion 'Alkoholfrei Sport genießen'. Da wird der Brauerei-Sponsorvertrag der Nationalelf plötzlich zum Problem. weiter
  • 395 Leser

Genießbar oder nicht?

Das Mindeshaltbarkeitsdatum auf Lebensmitteln ist nur eine Qualitätszusage
Über das Mindesthaltbarkeitsdatum bei Lebensmitteln ist erneut eine Diskussion entbrannt. Werden noch gute Waren zu früh weggeworfen? Schlagende Ideen für Alternativen sind aber rar. weiter
  • 671 Leser

Heiß auf ersten Sieg

Europacup: Hannover empfängt Kopenhagen
Hannover 96 steht vor richtungweisenden Tagen in der Liga, im Pokal und im Europacup. Zunächst steht heute das Spiel gegen Kopenhagen an. weiter
  • 410 Leser

HINTERGRUND: Noch fehlt das Programm

Die Partei 'Die Linke' entstand im Jahr 2007 aus der Vereinigung der ostdeutschen PDS und der westdeutschen Wahlalternative Arbeit und Soziale Gerechtigkeit (WASG). Die PDS hatte ihre Wurzeln in der früheren DDR-Einheitspartei SED. Die WASG war von Gewerkschaftern und enttäuschten SPD-Mitgliedern gegründet worden. Heute hat die Linke rund 71 000 Mitglieder. weiter
  • 419 Leser

Hoffnung nach dem Schock

Handballer Bjarte Myrhol von den Rhein-Neckar Löwen kämpft gegen Krebs
Der an Krebs erkrankte Handballer Bjarte Myrhol (Rhein-Neckar Löwen) arbeitet nach erfolgreicher Chemotherapie an der Rückkehr in die Bundesliga. weiter
  • 434 Leser

Khedira und Özil trumpfen auf

Mit einer blutenden Platzwunde am Kopf schlich Sami Khedira in der 61. Minute vom Platz, Mesut Özil ließ sich fünf Minuten später völlig entkräftet auswechseln. Doch der Applaus der 70 000 Zuschauer im Estadio Santiago Bernabeu sowie das große Lob von Trainer Jose Mourinho sorgten trotz aller Schmerzen für Glücksgefühle bei den beiden deutschen Nationalspielern weiter
  • 386 Leser

Klose wütend auf Fans

Stürmer distanziert sich von faschistischen Lazio-Anhänger
Fußball-Nationalspieler Miroslav Klose hat sich nach seinem Siegtor im römischen Derby zum 2:1-Erfolg von Lazio gegen AS von faschistischen Fans distanziert. 'Fußball darf nicht mit Politik vermischt werden. Die Politik muss außerhalb des Stadions bleiben', sagte Klose. Lazio-Anhänger hatten während des Stadtderbys ein Plakat mit der Aufschrift 'Klose weiter
  • 442 Leser

KOMMENTAR · BUNDESWEHR: Sparen allein ist zu wenig

Während die Republik spannungsgeladen auf die Entscheidung des Verteidigungsministers wartet, welche Bundeswehrstandorte erhalten bleiben und welche geschlossen werden, erledigt Thomas de Maizière fast nebenbei zwei nicht weniger brisante Reformaufgaben: Den Abbau der Truppe auf maximal 185 000 Soldaten und den Einsparkatalog bei den Waffensystemen. weiter
  • 382 Leser

KOMMENTAR · ZENTRALABITUR: Zu träge, zu eitel

Die Misere ist seit Jahren bekannt: Die Gymnasiasten im Süden der Republik legen eine Reifeprüfung ab, die Schüler im Norden machen ein Billigabitur. Unzählige Studien zeigen, dass die Wissens- und Leistungsunterschiede am Ende der Schulzeit bis zu zwei Jahre betragen. In Zeiten, in denen jedes Zehntel beim Kampf um einen Studienplatz zählt, gehört weiter
  • 348 Leser

KOMMENTAR: Vorsprung mit ganzheitlichem Denken

Auftragsrekord, Umsatzsprung in Rekordhöhe - der Ditzinger Werkzeugmaschinenbauer Trumpf zeigt sich wieder einmal von seiner allerbesten Seite. War ja auch nicht anders zu erwarten, möchte man fast gelangweilt hinzufügen. Auch wenn der weltweit führende Laser-Hersteller für die Materialbearbeitung seit Jahr und Tag auf rekordverdächtige Geschäftszahlen weiter
  • 694 Leser

Land lehnt Zentralabitur ab

Experten fordern bundesweite Prüfungen - Kultusministerium: Überholt
Forscher sprechen sich für ein gemeinsames Abitur in Deutsch, Mathe und Englisch von 2018 an aus. Der Vorschlag ruft ein geteiltes Echo hervor. weiter
  • 423 Leser

LEITARTIKEL · NAHOST: Triumph der Radikalen

Der Jubel über den gelungenen Gefangenenaustausch zwischen Israel und der radikal-islamischen Hamas wird bald verklungen sein, die Freude einer kühleren Analyse weichen. Wen hat der Handel zwischen Israel und der Hamas gestärkt, wen geschwächt? Wie haben sich möglicherweise die politischen Kräfteverhältnisse in der Region verschoben? Der Austausch des weiter
  • 393 Leser

Menschenbilder überall

Acht Schauplätze: Das Fotofestival Mannheim-Ludwigshafen-Heidelberg
'Menschenbilder' lautet das Thema des 4. Fotofestivals Mannheim-LudwigshafenHeidelberg. Das größte Fotofestival Deutschlands logiert an nicht weniger als sieben Ausstellungsstätten. weiter
  • 451 Leser

MITTWOCH-LOTTO

42. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 8 10 15 25 31 34 Zusatzzahl40 Superzahl4 SPIEL 77 7 1 6 6 6 0 6 SUPER 6 8 3 7 7 8 7 ohne Gewähr weiter
  • 585 Leser

Mord: 15-Jähriger muss achteinhalb Jahre in Haft

Ein Teenager muss wegen Raubmordes mit einem Fleischermesser achteinhalb Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Karlsruhe sah es am Mittwoch als zweifelsfrei erwiesen an, dass der heute 15-Jährige einen 48 Jahre alten Fernfahrer im Hinterzimmer einer Gaststätte in Bruchsal (Kreis Karlsruhe) mit neun Messerstichen in Hals und Oberkörper getötet hatte. weiter
  • 427 Leser

NA SOWAS . . . vom 20. Oktober

Nach 16 Tagen auf einer winzigen Insel nahe des Polarkreises ohne Nahrung und Unterkunft ist ein 25 Jahre alter russischer Fischer von Rettungskräften gerettet worden. Das Boot von Sergej Ganjuschew war am 1. Oktober vor der Stadt Archangelsk im Sturm gekentert. 'Zwei Bretter waren mein Zuhause, Pflanzen und Regen meine Nahrung', sagte Ganjuschew - weiter
  • 391 Leser

Nachwuchs im Elysée-Palast

Carla Bruni-Sarkozy bringt Kind zur Welt
Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy und seine Frau Carla sind wieder Eltern geworden. Die 43-jährige Carla Bruni-Sarkozy brachte gestern Abend in Paris ein Mädchen zur Welt, berichtete das französische Fernsehen. Sarkozys Amtssitz will zur Geburt nicht Stellung nehmen. Es ist das erste gemeinsame Kind für das seit 2008 verheiratete Paar. Nicolas Sarkozy weiter
  • 409 Leser

Neuer Rekord beim Umsatz

Trumpf will nochmals 200 Stellen schaffen
Trumpf in Siebenmeilen-Stiefeln: Der weltweit führende Laserspezialist für die Materialbearbeitung hat binnen zwölf Monaten den Verlust von zwei Krisenjahren mehr als wett gemacht und wächst weiter. weiter
  • 782 Leser

Noch drei Plätze frei

In der Schneevorbereitung der deutschen Biathleten auf dem Dachstein-Gletscher in Ramsau und im Skitunnel in Oberhof gehört Simon Schempp zu den acht Herren, die berücksichtigt wurden. Im Weltcup sollen dann sechs starten. 'Arnd Peiffer, Andreas Birnbacher und Michael Greis sind als Fixstarter fest nominiert', hat Bundestrainer Mark Kirchner schon mal weiter
  • 340 Leser

NOTIZEN vom 20. Oktober

Eklat abgewendet Im Kunstfälscher-Prozess um die fingierten Sammlungen Jägers und Knops ist kurz vor dem Ende ein Eklat abgewendet worden. Die Staatsanwaltschaft verzichtete gestern nach einem heftigen Streit mit Richter und Verteidigern um zuvor getroffene Absprachen auf die Einführung weiterer Beweisanträge. Die Plädoyers werden nun wie vorgesehen weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN vom 20. Oktober

Höhenflug der Piraten Die Piratenpartei steigt weiter in der Wählergunst. Nach einer Forsa-Umfrage erreicht sie erstmals einen zweistelligen Wert. Im Vergleich zur Vorwoche kann die Partei danach um 2 Punkte auf 10 Prozent zulegen. SPD und Grüne büßen jeweils einen Punkt ein und liegen bei 26 beziehungsweise 16 Prozent. CDU/CSU verharren bei 31 Prozent, weiter
  • 438 Leser

NOTIZEN vom 20. Oktober

Brehme ausgeraubt Fußball: - Ex-Weltmeister Andreas Brehme ist in Mailand beraubt worden. Als Brehme mit seinem Auto durch die Stadt fuhr, stießen zwei Unbekannte auf einem Moped gegen seinen Außenspiegel. Bei dem Versuch, den Spiegel durch das geöffnete Fenster wieder richtig einzustellen, wurde dem Weltmeister von 1990 die Rolex (Wert 20 000 Euro) weiter
  • 358 Leser

NOTIZEN vom 20. Oktober

Bahn schleift Auto mit Karlsruhe - Beim Zusammenstoß eines Autos mit einer Straßenbahn in Karlsruhe sind die beiden Fahrerinnen leicht verletzt worden. Eine 34-Jährige war am Dienstag mit ihrem Auto über die Straßenbahngleise gefahren, als die Bahn sie erfasste und 13 Meter weit mitschleifte. Dann blieb der Wagen an einem Ampelmast hängen, wurde abgedreht weiter
  • 384 Leser

NOTIZEN vom 20. Oktober

Porto bleibt unverändert Das Inlandsbriefporto bleibt auch im nächsten Jahr unverändert. Die Post reagiert damit auf neue Festlegungen der Bundesnetzagentur. Nach den Vorgaben der Behörde bleibe der Deutschen Post auch nur wenig Spielraum für Preisanhebungen. Einigung bei Airbus Nach eineinhalb Jahren zähen Ringens haben sich der Flugzeughersteller weiter
  • 691 Leser

NOTIZEN vom 20. Oktober

Bergung unterbrochen Die Bergungsarbeiten an dem havarierten Schiff 'Rena' vor Neuseeland sind auf unbestimmte Zeit unterbrochen. Schlechtes Wetter macht das Abpumpen von Öl unmöglich. Der Kapitän des Schiffs muss sich mittlerweile vor Gericht verantworten. Bangkok weiter in Gefahr Die Flutgefahr für die Außenbezirke der thailändischen Hauptstadt bleibt weiter
  • 399 Leser

Politisch geprägte Börse

Kursgewinne im Vorfeld des EU-Gipfels
Positiv aufgenommene Medienberichte zum Euro-Rettungsschirm haben dem Dax gestern zu Kursgewinnen verholfen. Angeblich soll die Wirkungskraft des europäischen Rettungsfonds EFSF mit Hilfe einer teilweisen Versicherung von Staatsanleihen verfünffacht werden. Das habe die Stimmung am Markt gehoben. Gleichwohl bleibe die Unsicherheit hoch, da nichts Neues weiter
  • 567 Leser

Polizei hat noch immer unzumutbare Gebäude

Die Infrastruktur der Polizei wird bis zum Jahresende mit sechs Projekten verbessert: Ersatzgebäude für Bereitschaftspolizei Böblingen (3,5 Millionen Euro), Hundeführerschule der Bereitschaftspolizei Göppingen (2,4 Millionen), Schießanlagen in Karlsruhe, Sigmaringen, Waldshut-Tiengen/Lörrach (insgesamt 5 Millionen), Umbau eines Reviers in Stuttgart weiter
  • 397 Leser

Popcorn, Nachos und die Steuern

Kinobesucher bezahlen nicht nur beim Kauf der Eintrittskarte ermäßigte Mehrwertsteuer. Auch für warmes Popcorn und Nachos, die während des Films geknabbert werden, gilt der Satz von nur sieben Prozent, teilte der Bundesfinanzhof mit. Die Zubereitung warmer Produkte stelle allein noch nicht den Charakter einer - steuerlich stärker zu berücksichtigenden weiter
  • 398 Leser

Queen auf Staatsbesuch in Australien

. Die britische Königin Elizabeth II. ist gestern für einen zehntägigen Australien-Besuch in der Hauptstadt Canberra gelandet. Nach Aufenthalten in Brisbane und Melbourne fliegt die Queen in ihrer Boeing 777 nach Perth und eröffnet dort in der kommenden Woche ein Treffen der Commonwealth-Staaten. Die 85-Jährige ist Australiens Staatsoberhaupt, aber weiter
  • 261 Leser

Razzia in Großbanken

EU-Kommission vermutet Manipulation von Zinssätzen
Die EU-Kommission wirft mehreren europäischen Großbanken unlautere Geschäftspraktiken vor. Bei einer Razzia durchsuchten Ermittler die Büros von Geldhäusern in mehreren Staaten, teilte die EU-Behörde mit. Gegen die Institute bestehe der Verdacht, Zinssätze beim gegenseitigen Handel mit Einlagen manipuliert zu haben. Die Namen der betroffenen Banken weiter
  • 336 Leser

Schalker Probleme

Fährmann verletzt, Hildebrand im Wartestand
Nach der ersten Niederlage mit Schalke 04 ist Trainer Huub Stevens wieder zum Knurrer von Kerkrade geworden. Heute steht die Partie in Zypern an. weiter
  • 375 Leser

Spekulation eingeschränkt

EU verbietet hochriskante Börsenwetten - Rettungsschirm 'gehebelt'?
Griechenland bestreikt, Spanien abgewertet, Europa gestresst: Die Euro-Schuldenkrise setzt Regierungen von Lissabon bis Helsinki unter Druck. Der EU-Gipfel am Sonntag ist zum Handeln verdammt. weiter
  • 591 Leser

STICHWORT · EU-INFRASTRUKTUR: Pläne für ein vernetztes Europa

Bürger, Anlieger, Interessenvertreter und Behörden müssen laut neuem Infrastrukturpaket für Energie schon lange vor dem Einreichen des Genehmigungsantrags für ein solches Projekt einbezogen werden. Ihre Einwände und Wünsche sollen bereits bei der Projektplanung diskutiert und berücksichtigt werden. Für ihr Energieprojekt hat die Kommission sieben Schwerpunktregionen weiter
  • 403 Leser

Streiks lähmen Griechenland

Rund 200 000 Menschen haben gestern in Athen gegen die Sparpolitik der Regierung demonstriert. Einige hundert Protestierer lieferten sich am Rande der ansonsten friedlichen Demonstration Straßenschlachten mit der Polizei. Die teils vermummten Krawallmacher schleuderten Brandsätze auf Einsatzkräfte, legten Brände und zerstörten Schaufenster. Begleitet weiter
  • 471 Leser

Studie: Gewalt bei Jugendlichen

Jeder sechste Berliner Jugendliche ist in den vergangenen zwölf Monaten laut einer aktuellen Studie Opfer von Kriminalität geworden. 17,9 Prozent der befragten Neuntklässler gaben an, sie seien beraubt, erpresst oder geschlagen worden. Das ist das Ergebnis der Untersuchung des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen, die gestern vorgestellt weiter
  • 422 Leser

Tanja Gönners Achillesferse

CDU-Bezirksvorsitz: Ex-Umweltministerin kämpft um ihre politische Zukunft
Tanja Gönner will am Samstag Vorsitzende des CDU-Bezirks Württemberg-Hohenzollern werden. Thomas Bareiß macht ihr das Amt streitig. Die Ex-Umweltministerin kämpft um ihre politische Zukunft. weiter
  • 405 Leser

Trümmerregen aus dem All

Der Satellit 'Rosat' stürzt ab - 1,7 Tonnen kommen glühend zur Erde herunter
Der 2,5-Tonnen-Satellit 'Rosat' stürzt ab. Er wird minutenlang im freien Fall brennen. Seine Bahn bringt ihn von Westen her über Deutschland. Dass er hier einschlägt, ist möglich, aber unwahrscheinlich. weiter
  • 436 Leser

Türkei marschiert im Nordirak ein

Als Reaktion auf blutige Angriffe kurdischer Rebellen im Grenzgebiet zum Irak sind die türkischen Streitkräfte gestern vier Kilometer tief in das Nachbarland einmarschiert. Bei der Verfolgung flüchtender Angreifer wurden die Soldaten von Flugzeugen und Kampfhubschraubern unterstützt. Wenige Stunden zuvor wurden bei den Überfällen kurdischer Kämpfer weiter
  • 413 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Damen-Turnier in Moskau Achtelfinale ab 11.00/18.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom deutschen Profi-Fußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen in der Bundesliga und 2. Liga ab 18.30 Uhr Basketball, Euroleague, 1. Spieltag Bamberg - KK Zagreb ab 21.00 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 371 Leser

Unruhe bei Bayer Leverkusen

Fußball-Coach Robin Dutt wehrt sich vehement gegen Kritik an seiner Person
Robin Dutt kämpft beim Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen um seinen Job. Offensiv hat er die Kritik an seiner Person zurückgewiesen. weiter
  • 466 Leser

Unser Expertenteam

Anrufe können Sie heute von 15 bis 17 Uhr aus dem deutschen Festnetz kosten 14 Cent pro Minute. Handygebühren können abweichen. weiter
  • 564 Leser

Vettels Feier-Marathon

Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat mit einem Besuch in der Red-Bull-Fabrik in Milton Keynes dem Team einen Feiertag beschert. weiter
  • 545 Leser

Wege aus der Ungewissheit

Biathlet Simon Schempp hat seine Belastungsschwäche überwunden
Die Biathlon-WM im März in Khanty-Mansiysk hat Simon Schempp deprimiert vor dem Fernseher verfolgt. Monatelang hat der Uhinger der Belastung nicht standgehalten. Jetzt ist er zurück im Nationalteam. weiter
  • 413 Leser

Wegen Streiks im Nahverkehr viele und lange Staus

Die Streiks der Bus- und Straßenbahnfahrer haben im Berufsverkehr am Mittwoch vielen Menschen in Karlsruhe, Baden-Baden, Konstanz und Heilbronn Zeit und Nerven geraubt. 'Einige Autofahrer wurden auf eine ziemlich große Geduldsprobe gestellt', sagte etwa ein Polizeisprecher in Karlsruhe. Dort sei es zu erheblichen Staus gekommen. 'Erst mit dem Abebben weiter
  • 416 Leser

Wer hat geschlagen?

Attacke in Berliner U-Bahn: Verdächtige stellen sich
Die Ermittler waren den Schlägern aus der U6 schon auf den Fersen. Jetzt stellten sich drei 17-Jährige und ein 18-Jähriger der Polizei. Sie will nun den genauen Hergang des Angriffs auf ein junges Pärchen klären weiter
  • 402 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Geringeres Wachstum Die Bundesregierung wird ihre Konjunkturprognose für 2012 möglicherweise spürbar senken. Laut 'Süddeutsche Zeitung' rechnet sie statt mit 1,8 Prozent nun nur noch mit einem Wirtschaftswachstum von etwa 1 Prozent. Unternehmen optimistisch Die Unternehmen in Deutschland wollen 2012 investieren und Stellen schaffen. Der Deutsche Industrie- weiter
  • 712 Leser

Zur Person vom 20. Oktober

Auch Ulrich Kater blickt gespannt auf den EU-Gipfel am Wochenende in Brüssel. Der Chef-Volkswirt der Deka Bank erwartet klarere Signale darüber, wie die aktuelle Krise eingedämmt werden soll. Der 47jährige ist seit 2004 Chef-Ökonom des zentralen Sparkassen-Instituts in Frankfurt. Er zählt zu den renommiertesten Köpfen seiner Zunft. Von 1995 bis 1999 weiter
  • 544 Leser

ZWISCHENRUF: Nicht nur kinotrunken

Steven Soderbergh ist ein überaus produktiver, fast besessenener Kinomacher. Wie eine Maschine plant, stylt und verwirklicht er Film nach Film nach Film - als Produzent, Regisseur und Kameramann, zuweilen auch noch als Autor und Cutter. Soderbergh arbeitet und wirkt derart professionell, dass fast die menschliche Komponente zu fehlen scheint. Seit seinem weiter
  • 419 Leser

Leserbeiträge (7)

Wissen aneignen

Der Bericht „Stuttgart 21 für Gmünd wie S-Bahn-Anschluss“ vom 18. Oktober erweckt den Eindruck, als sei ein 30-Minuten-Takt von Gmünd nach Stuttgart nur mit S21 möglich. Das ist falsch. Auch die weitaus kostengünstigere Variante K21 sieht den Halbstundentakt vor. Auch die Behauptung von MdL Klaus Maier, ein Ausstieg aus S21 würde das Land weiter
  • 5
  • 1174 Leser

Muss das sein?

Zu „Fettnäpfchen für Schwaben“ vom 13. Oktober:Für mich galt bisher immer der Grundsatz, dort wo ich mich aufhalte, passe ich mich möglichst den dortigen Gepflogenheiten an, soweit sie vertretbar sind. Dass zwischen Nord/Süd/Ost/West auch in sprachlicher Hinsicht Unterschiede herrschen, dürfte hinreichend bekannt sein. Warum muss dann der weiter
  • 672 Leser

Respekt hätte es für Korrektheit gegeben

Zum Kommentar „Stächele: Respektabler Rücktritt“:Mann oh Mann, bei diesem honorigen Kommentar greifen Sie aber kräftig in die Schlagwortkartei von Politikern: Was ist bei diesem ungeheuren Vorgang (ehr-)würdig, womit verdient Herr Stächele Wertschätzung? Er hat mit seinem Ministerpräsidenten Mappus einen Amtseid geschworen – und mit weiter
  • 1114 Leser

Die Burgstallstraße ist eine Rennstrecke

Zu: 25 Jahre Tempo 30 in Aalen:Wenn Sie schreiben, dass die Überschreitungsquote bei Geschwindigkeitsmessungen in 30er-Zonen bei etwa fünf Prozent liegt, sollten Sie Ihren Reporter mal in die Langert-/Burgstallstraße schicken. Bereits nach fünf Minuten Verkehrsbeobachtung kann er an die 5 noch eine Null hängen, wobei er zudem feststellen wird, dass weiter
  • 1367 Leser

Zum Artikel „Stuttgart 21 für Gmünd wie S-Bahn-Anschluss"

Der Bericht „Stuttgart 21 für Gmünd wie S-Bahn-Anschluss" vom 18.10.2011 erweckt den Eindruck als sei ein 30-Minuten-Takt von Gmünd nach Stuttgart nur mit S21 möglich. Das ist falsch. Auch die weitaus kostengünstigere Variante K21 sieht den Halbstundentakt vor.

Auch die Behauptung von MdL Klaus Maier, ein Ausstieg aus

weiter
  • 4
  • 650 Leser