Artikel-Übersicht vom Freitag, 11. November 2011

anzeigen

Regional (89)

Tradition des Umweltpreises lebt weiter

Die Heimatsmühle vergibt den 22. Umweltpreis – Besonderes Gedenken galt dem Initiator des Preises, Max Ladenburger
Die Heimatsmühle hält an ihrer Tradition fest. Am Freitag wurde der 22. Umweltschutzpreis vergeben. Gewürdigt wurde damit das Engagement von 18 Einzelpersonen, Vereinen oder Gruppierungen, die sich nachhaltig für den Naturschutz engagieren. Ein besonderes Gedenken galt bei der Preisverleihung in der Querscheune dem in diesem Frühjahr verstorbenen Max weiter
  • 3
  • 560 Leser

Ohne Kinderhaus wär ich nicht hier

Zeitgemäße Angebote schließen Versorgungslücken bei der Betreuung von Kleinkindern
Kleine Kinder und Beruf – das ist immer noch keine einfache Aufgabe für junge Familien. Trotzdem hat sich bereits einiges getan im Ostalbkreis. Mehr als 1800 Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren stehen inzwischen zur Verfügung. Vor allem Kinderkrippen und die Kindertagespflege sollen weiter ausgebaut werden. Aber wie ist der Alltag in weiter
  • 761 Leser
SCHAUFENSTER
Gospelmusical mit JugendlichenAm Samstag, 12. November, und am Sonntag, 13. November, kommt jeweils um 19 Uhr im Speratushaus in Ellwangen „Oh Freedom“ zur Aufführung. Das Gospelmusical erzählt die Geschichte der Sklaven in Kentucky. Andrea Batz und Mitglieder des Jugendchors haben die Geschichte in Szene gesetzt.Villa Berg Quartett zu GastAm weiter
  • 294 Leser

Franz Liszt zum 200. Geburtstag

Michael Nuber spielt im Schwörhaus Liszt-Transkriptionen großer Komponisten
Es war ein gelungener Musikabend. Am Sonntag spielte Michael Nuber anlässlich des 200. Geburtstages des berühmten Pianisten Franz Liszt Werke berühmter Komponisten in dessen Transkriptionen. „Liszt als Bearbeiter“ überschrieb Nuber sein abwechslungsreiches Programm, das Werke von Franz Schubert, Frederic Chopin, Richard Wagner und Ludwig weiter
  • 322 Leser

Innehalten am Gedenktag in der Synagoge

Peter Wolfs Ein-Mann-Theater
Innehalten am Gedenktag an den 9. November 1938 in der ehemaligen Synagoge in Bopfingen-Oberdorf. Ein Abend, der unter die Haut ging. Mit einem Darsteller, der wie kaum ein anderer sein Publikum mit den Geschehnissen der Reichskristallnacht und der industriellen Vernichtung von fünf Millionen Juden im Holocaust emotional in seinen Bann zu ziehen vermochte. weiter
  • 307 Leser

Leise Töne der Rostgeschichten

Künstlerin Heidrun E. Lieret beeindruckt mit Einzelausstellung in den Räumen der Aalener Treuhand Immobilien
„Bilder“, so sagt die Aalener Künstlerin Heidrun E. Lieret, „spiegeln menschliche Innenräume in den Außenraum und erlauben Nähe und Begegnung.“ Genau das schafft Heidrun E. Lieret in ihrer Aus-stellung „Raum in neuen Räumen“, die derzeit im Bürogebäude der Aalener Treuhand-Immobilien zu sehen ist. Die Künstlerin macht weiter
  • 478 Leser

Was zwischen Himmel und Erde liegt

Ausstellung „ErdePlusHimmel“ von Waltraud Pfitzer-Stütz im Unikom-Kunstzentrum Schwäbisch Gmünd
Ein großes Landschaftsbild zieht den Blick auf sich. Das Grün der Vegetation geht allmählich in ein helles Blau des Himmels über. „ErdePlusHimmel“ hat Waltraud Pfitzer-Stütz ihre Ausstellung im Kunstzentrum Unikom genannt. weiter
  • 299 Leser

Der Weg zu mehr Verständnis

Christen und Muslime kommen zum Freitagsgebet in der Ellwanger Moschee zusammen
Ein weiterer Schritt hin zu noch mehr Integration und größerem Verständnis des Glaubens von Muslimen wurde beim Freitagsgebet in der DITIB-Moschee gemacht. Rund 20 Christen waren der Einladung zum gemeinsamen Gebet gefolgt. weiter
  • 355 Leser

Kurz und bündig

In Neuler hängt der Besen raus Der Turnverein Neuler hängt am heutigen Samstag, 12. November, ab 19.30 Uhr den Besen in der TV-Halle raus. Es werden Weine aus Italien, Südtirol und natürlich auch Württemberger Tropfen angeboten. Die kleine Speisekarte bietet Passendes zum Wein. Für gute Unterhaltung sorgt das Stimmungsduo „Udo und Festus“. weiter
  • 149 Leser

Nein zum Mobbing

Michael Stahl spricht an der Eugen-Bolz-Realschule
Der Bopfinger Buchautor, VIP-Bodyguard und Fachlehrer für Selbstverteidigung, Michael Stahl, hat jüngst in der Eugen-Bolz-Realschule über das Thema Mobbing referiert. weiter
  • 5
  • 305 Leser

Polizeibericht

Einbruch in GeschäftshausRosenberg. Ein Unbekannter ist am Donnerstagabend, kurz vor 18 Uhr, durch Aufhebeln einer Terrassentüre in ein Wohn- und Geschäftshaus in der Haller Straße in Rosenberg eingedrungen. Im Gebäude durchsuchte er mehrere Wohnräume und nahm Bargeld mit, das er schäbigerweise aus einer Kindersparbüchse entnahm. Der Einbrecher wurde weiter
  • 317 Leser

Berg-Band spielt im Berg-Café

Ellwangen. Ein abwechslungsreiches Konzert hat die Berg-Band Schönenberg und Johannes Fuchs aus Neuler am Wochenende im Berg-Café geboten. Die 2004 gegründete Berg-Band, die sonst Jugendgottesdienste mitgestaltet, verstand es von Beginn an, die Zuhörer mit ihren neuen Liedern im vollbesetzten Pfarrsaal in ihren Bann zu ziehen.„Wir haben diese weiter
  • 511 Leser

Ein Jahr Notinsel-Aktion

90 Anlaufstellen im Virngrund – Bisher einmal genutzt
Im November 2010 wurde das Kinder-Schutzprojekt „Notinsel“ auch in Ellwangen und Ellenberg etabliert. Die Macher zogen jetzt eine Zwischenbilanz. weiter
  • 252 Leser

Ein Märchen wird zum Musical

„Aschenputtel – das Musical“ am 15. Dezember in der Stadthalle
Von der verhassten Stieftochter zur Prinzessin: Aschenputtel, eines der schönsten Märchen aller Zeiten wird am Donnerstag, 15. Dezember um 15 Uhr in die Stadthalle Ellwangen als Musical aufgeführt. weiter
  • 466 Leser

Kurz und bündig

Tag der offenen Tür in St. ElisabethDas Seniorenwohn- und Pflegeheim St. Elisabeth in Aalen, Weiße Steige 14, macht den Sonntag, 13. November, zum Tag der offenen Tür. Das Motto lautet „Sport und Kultur in St. Elisabeth“. Beginn ist um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst. Nach dem Mittagessen gibt es ab 14.45 Uhr ein Konzert der Lindenhofer weiter
  • 228 Leser

40 Firmen engagieren sich

Erster Kundentag der LWV Eingliederungshilfe: Rabenhof-Werkstatt feiert mit seinen Geschäftspartnern
Die Werkstatt für behinderte Menschen der LWV Eingliederungshilfe auf dem Rabenhof hat jetzt gemeinsam mit seinen Geschäftspartnern den ersten Kundentag gefeiert. In diesem Zuge wurde das Engagement der mittlerweile 40 Firmen aus der Region gewürdigt, die mit dem Rabenhof zusammenarbeiten und so den Bewohnern der Einrichtung eine Beschäftigung geben. weiter
  • 375 Leser

Die Narren regieren wieder

Ellwangen. Seit gestern ist es offiziell: Wir dürfen jetzt alle wieder närrisch werden. Dieter Groß, Präsident der „Virngrundkrähen“, gab am Freitag, Punkt 11.11 Uhr, gut aufgelegt den Startschuss für die 5. Jahreszeit. „Jetzt regieren wir wieder in der Stadt“, ließ er Anselm Grupp, als Vertreter der Verwaltung wissen. Der bedankte weiter
  • 454 Leser

Knall zum 11.11.11

Mit einem tosenden Kanonenknall eröffneten die Bärenfanger aus Unterkochen die fünfte Jahreszeit. Damit die Schnapszahl „11.11.2011“ auch gebührend gefeiert werden konnte, stiegen die Feierlichkeiten erstmals in der Festhalle Unterkochen. „Das ist ein würdiger Rahmen“, freute sich Zunftmeister Bastian Schenk und auch Unterkochens weiter

Kurz und bündig

Truckerfest bei Mercedes Widmann Im Rahmen eines großen Truckerfests am heutigen Samstag, 12. November von 10 bis 16 Uhr wird im Autohaus Bruno Widmann in der Veit-Hirschmann-Straße 2 der neue Mercedes-Lastwagen „Actros“ vorgestellt. Für musikalische Unterhaltung sorgt die Country-Band „Revelstoke“.Friedenslauf Heute, Samstag, weiter
  • 238 Leser

Neue „Schludda“ in neuem Häs

Die „Wasserschnalzer Schludda Gugga“ aus Wasseralfingen haben am Freitag um 17.17 Uhr auf dem Stefansplatz in der Ortsmitte die närrische Saison eröffnet und ihr neues Kostüm vorgestellt. In einer feierlichen Zeremonie wurden die Neu-Guggen in die Reihen der „Schludda“ aufgenommen. Für Freibier, Glühwein und Kinderpunsch sorgte weiter

Schwarzer Tag in der Geschichte

Mahnwache am Fuchseck erinnert an die Reichspogromnacht von 1938
Die Ellwanger Mahnwache hat am Mittwochabend am Fuchseck an die Geschehnisse der Reichpogromnacht im Jahre 1938 erinnert. Auch in Ostwürttemberg war es an diesem Tag zu Zerstörungen und Schändungen gekommen. weiter
  • 316 Leser

Polizeibericht

Brutaler Überfall geklärtHeidenheim. Die Kriminalpolizei ermittelte jetzt zwei Männer im Alter von 23 und 35 Jahren, denen vorgeworfen wird, im Dezember 2010 in Schnaitheim eine 78-jährige Frau in ihrer Wohnung überfallen und ausgeraubt zu haben. Der 35-Jährige wurde festgenommen und am Mittwoch dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Heidenheim vorgeführt. weiter
  • 364 Leser

„voice:nett“ beweist sich im „Rambazamba“

Voice:nett klingt flott ausgesprochen wie der schwäbische Satz: „Woiß ned“. Und weil das neunköpfige Vocalensemble nicht genau wusste, wie sie sich nennen sollten, haben sie sich eben „Voice:nett“ genannt. Das nicht nur in ihrem Namen Humor steckt, bewies die Formation im „Rambazamba“, mit ihrem ersten Konzert. Voice:nett, weiter
FRAGE DER WOCHE

„Wetten, dass...?“

Am 3. Dezember verlässt Thomas Gottschalk nach 24 Jahren „Wetten, dass...?“ Potenzielle Nachfolger wie Hape Kerkeling haben das Angebot, seine Nachfolge anzutreten, bereits abgelehnt. Wir fragten Passanten in der Aalener Innenstadt: Wer wird der neue Moderator? Wen wünschen sie sich als neuen Gastgeber? Hat die Show noch eine weiter

Kurz und bündig

„Da capo al fine“ singt für „Ave Maria“ Der katholische Kindergarten „Ave Maria“ in Fachsenfeld feiert sein 80-jähriges Bestehen. Als Geburtstagsgeschenk gibt der junge Chor „da capo al fine“ am Samstag, 12. November, um 18.30 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche ein Benefizkonzert. Hubert Haf dirigiert, Peter weiter
  • 414 Leser

Namen und Nachrichten

Leonie Gläss und Eva KleemannFür das Finale im Bundeswettbewerb Fremdsprachen qualifiziert haben sich die beiden Aalenerinnen Leonie Gläss und Eva Kleemann. Beim Finale des Wettbewerbs vom 12. bis 14. November in Dreieich bei Frankfurt a.M. hoffen 47 Oberstufenschüler auf den Bundessieg. Die Finalisten haben sich in drei Runden qualifiziert und sich weiter
  • 148 Leser
NEUES VOM SPION
Die SPD-Fraktion im Gemeinderat ist in Frauenhand. Frederick Brütting ist bekanntlich Bürgermeister in Heubach geworden, und ist somit aus dem Gemeinderat ausgeschieden. Für ihn hätte eigentlich Alexandra Steidle-Emden nachrücken sollen, die verzichtet allerdings. Nun kommt die Aalenerin Frauke Krauss zum Zug. Damit sind von den 13 SPD-Räten sieben weiter
  • 490 Leser

Cartoon-Häuschen an neue Besitzer übergeben

Die sieben Cartoon-Häuschen auf dem Spritzenhausplatz hat Citymanager Reinhard Skusa jetzt übergeben. Die Häuschen, die ein Monat für alle Kinder in der Aalener Innenstadt zur Verfügung standen, wurden über den Malwettbewerb „kinderfreundliche Aalener City“ verlost. Die Gewinner sind: Das evangelische Kinderhaus Purzelbaum, der evangelische weiter
  • 5
  • 314 Leser

Kunst für die Aussegnungshalle

Oberkochen. In der Sitzung des Gemeinderats wurden für die Sanierung der Aussegnungshalle auf dem städtischen Friedhof weitere Gewerke mit einer Gesamtsumme von 56 602 Euro vergeben.Für die Gesamtsanierung stehen Haushaltsmittel in Höhe von 525 000 Euro zur Verfügung. Bürgermeister Peter Traub schlug dem Gemeinderat vor, den Altarraum sowie die vier weiter
  • 291 Leser

Kurz und bündig

Soirée des Klarinettenchores Der Klarinettenchor der Musikschulen Neresheim und Heidenheim konzertiert am Sonntag, 13. November, um 17 Uhr im Rathaus in Neresheim. Unter der Leitung von Stefan Blank hat der Klarinettenchor ein Programm mit Werken französischer und russischer Komponisten erarbeitet. Zu Gast ist die junge Heidenheimer Gitarristin Dietlind weiter
  • 363 Leser

Kurz und bündig

Gedenkstunde zum Volkstrauertag Die Gedenkstunde zum Volkstrauertag am Sonntag, 13. November, beginnt um 11.15 Uhr am Ehrenmal des städtischen Friedhofs. Es spricht Pfarrer Andreas Macho, Stadtkapelle und ChorVision musizieren. weiter
  • 2448 Leser
WOIZA

So dahingesagt ...

In die Sauna geht man aus Gesundheitsgründen. Um zu schwitzen. Mancher kommt aber offenbar auch ins Schwitzen, wenn er nur zuguckt – oder auch bloß ans Zugucken denkt.Wie das? Der Ellwanger Gemeinderat befasste sich vor einiger Zeit mit der Sanierung der Saunalandschaft im Ellwanger Wellenbad. CDU-Stadtrat Armin Burger standen jedoch schon angesichts weiter
  • 688 Leser

Berufsinfobörse am OAG

Bopfingen. Der Verein der Freunde des Ostalbgymnasiums veranstaltet am Freitag, 18. November, von 17 bis 19 Uhr, in der Aula und im Neubau eine Berufsinformationsbörse. Vertreter von Behörden, Unternehmen und Einrichtungen, wie der Hochschulen Aalen und Heidenheim stellen Berufsfelder vor. Willkommen sind Schülerinnen und Schüler der Klassen 9, 10 und weiter
  • 319 Leser

Kurz und bündig

Ski-Börse in Hülen Der Skiclub Kapfenburg veranstaltet am Samstag, 12. November, eine Skibörse in der alten Schule in Hülen. Annahme ist von 9.30 bis 11.30 Uhr, Verkauf ist von 13 bis 14.30 Uhr.Haushalt 2012 und Häuslenäcker II Der Gemeinderat Lauchheim tagt am Mittwoch, 16. November, um 18 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen die Vorberatung weiter
  • 222 Leser

Offenes Ohr für Bauherren

Experten geben Tipps zu den Themen Energiesparen und Dämmen
Wie wird am effektivsten gedämmt? Was verlangt die Energieeinsparverordnung? Welche Fördermöglichkeiten gibt’s? Wie steht’s mit erneuerbaren Energien für Gebäude? Fragen über Fragen. Die SchwäPo liefert Antworten und holt drei Experten ans Telefon, die sich am 17. November auf Anrufe freuen. weiter
  • 313 Leser

Junger Sternekoch aus Oberdorf

Im Lokal „Olen Deele“ in Burgwedel „erkochte“ sich der 25-jährige Andreas Tuffentsammer einen Michelin-Stern
Gerade einmal fünf Jahre hat Andreas Tuffentsammer Küchenluft geschnuppert und schon gilt der 25-jährige Bopfinger als einer der deutschen Shootingstars am Herd. Der renommierte Gourmetführer „Michelin“ hat ihm und seinem Team im Lokal „Olen Deele“ in Burgwedel einen der begehrten Sterne verliehen. weiter

Kurz und bündig

Altpapiersammlung später Die GOA weist darauf hin, dass die für Samstag, 19. November, geplante Vereinssammlung von Altpapier in Unterriffingen auf Samstag, 26. November, verschoben wird.Spende für Initiative standup Anlässlich der Möbel Mahler-Wellnesstage wurden am Stand der Mobilen Massage Hubert 110 Euro für die Initiative „standup“ weiter
  • 270 Leser

Schüler erwünscht

780 Personen besuchten die ehemalige Synagoge
„Viele sind sensibler geworden für das ungeheure Geschehen des Holocaust und unsere Arbeit. Aber gleichzeitig müssen wir fragen: Was können wir tun, um unser Bemühen insbesondere für die Jugend attraktiver zu machen.“ Dies erklärte der Vorsitzende des Trägervereins ehemalige Synagoge am Gedenktag der Reichspogromnacht. weiter
  • 355 Leser

Ein Nikolaus für die gute Tat

Aalen. Zehn Mal schon war der SchwäPo-Nikolaus für die Adventsaktion dieser Zeitung, „Advent der guten Tat“, auf Achse. In diesem Jahr fährt er mit dieser bei vielen Familien längst lieb gewonnenen Tradition fort. Sein Bart ist lang und wird pünktlich zur Adventszeit wieder silbergrau gefärbt: Ewald Hirsch rüstet sich für seine Nikolaus-Besuche. weiter
  • 255 Leser

Kurz und bündig

Wintersportbörse Der Skiclub Essingen veranstaltet am Samstag, 12. November, seine Skibörse in der Essinger Remshalle. Zum Verkauf werden gut erhaltene, noch funktionstüchtige Wintersportartikel angenommen. Annahme der Artikel von 9 bis 14 Uhr, Verkauf von 14.30 bis 17 Uhr.„Good Vibrations“ Am Sonntag, 13. November, geben die 30 Sänger und weiter
  • 267 Leser

Bei Lkw verzählt?

Augsburg zweifelt Ostalb-B 466-Erhebung an
Ein Sperrungsantrag für die B 466 auf bayerischer Seite oder Tempo 30 für Lkw in den Straßen Nördlingens oder beides? Mit diesen Fragen befasste sich der Bau-, Verwaltungs- und Umweltausschuss der Stadtrates jüngst ohne aber einen Beschluss zu fassen. Dies bleibt dem Stadtrat am 22. November vorbehalten. weiter
  • 314 Leser

Das Herz unter Druck

Bluthochdruck – Forum Mittwoch, 16. November, 19 Uhr
„Herz unter Druck – was tun bei Bluthochdruck?“ Unter diesem Thema wollen die Kardiologen Dr. Michael Kuklinski und Prof. Dr. Ulrich Solzbach am Mittwoch, 16. November, 19 Uhr, im Gutenberg-Kasino der SchwäPo die Öffentlichkeit für die Gefahren des Bluthochdrucks sensibilisieren. weiter
  • 503 Leser

Ein Advent mit vielen Glücksmomenten

Die neuen Aktionen der Mitgliedsbetriebe von ACA und BdS sind der Engelsweg, Rubbellose und die Beleuchtung
Die vorweihnachtlichen Aktionen von Aalen City Aktiv (ACA) und des Bunds der Selbstständigen (BdS) standen im Mittelpunkt des Treffens im Casino der VR-Bank. Citymanager Reinhard Skusa informierte vor vollem Haus hauptsächlich über die Neuerungen; etwa den Engelsweg und das neue Gewinnspiel mit über 100 000 Sofortgewinnen. Aber auch Bewährtes, wie das weiter
  • 2
  • 912 Leser

Eine Spürnase in der Pharmahölle

Georg Dengler ermittelt wieder – Wolfgang Schorlau stellt in der Buchhandlung Herwig seinen neuen Krimi vor
„Die letzte Flucht“ ist Georg Denglers sechster Fall. Der Privatermittler ist der Held in Wolfgang Schorlaus Krimis. Seine Ermittlungen führen ihn nicht nur zu Straftätern, sondern decken immer auch den skrupellosen Machtmissbrauch in Politik und Wirtschaft auf. Im neuen Roman schickt Schorlau seinen Protagonisten in die „Pharmahölle“ weiter
  • 5
  • 505 Leser

Pizzabäcker im Glück

Schöffengericht spricht 23-Jährigen vom Vorwurf der versuchten Vergewaltigung frei
Kurioses Ende einer Gerichtsverhandlung. Ein Pizzabäcker steht wegen versuchter Vergewaltigung vor dem Schöffengericht, ausgerechnet der Staatsanwalt haut ihn raus. Nach der Sitzung erkennt der Angeklagte einen Zeugen wieder. Der soll den 23-Jährigen nach der versuchten Vergewaltigung in dessen Wohnung überfallen haben. weiter
  • 5
  • 1239 Leser

Kurz und bündig

Neues Gymnasium kennenlernen Das Katholische Freie Gymnasium in Abtsgmünd öffnet an den Samstagen, 12. und 19. November, jeweils in der Zeit von 9 bis 11 Uhr seine Pforten für alle Interessierten. Die Schülerinnen und Schüler, Klassenlehrer und Eltern der beiden Pionierklassen geben Auskunft über das Schulleben und den Marchtaler Plan. An beiden Besuchstagen weiter
  • 259 Leser
WIR GRATULIEREN
Am SamstagAalen. Elisabeth Knörzer, Gartenstr. 46, zum 80., und Anna Ortinghorn, Jahnstr. 10, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Lore Weilermann, Kolonie 33, zum 82. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. Hildegard Bullinger, Michelfelder Str. 11, zum 76. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Margot Stolz, Ipfstr. 29, zum 80., und Lina Löhr, Hertleinweg weiter
  • 317 Leser

Gewerbegebiet wächst vorerst weniger

Bebauungsplan soll dennoch angegangen werden, um Sägewerk-Erweiterung zu ermöglichen
Die Ausweitung des Gewerbegebiets „Au“ kann vorläufig nur teilweise umgesetzt werden. Der Technische Ausschuss will den Bebauungsplan dennoch schnell auf den Weg bringen, damit die Firma Bullinger ihren Betrieb bald erweitern kann. weiter
  • 451 Leser

Kurz und bündig

Kulturabend über Burkina Faso „Märchen, Musik, Leben mit Herz“ heißt das Motto am Samstag, 12. November, um 19.30 Uhr im kath. Gemeindehaus in Hüttlingen beim Kulturabend über Burkina Faso. Christel Trach-Riedesser informiert, Marie-Louise Ilg erzählt Märchen und Schülerinnen und Schüler der Alemannenschule Hüttlingen und des Kopernikusgymnasiums weiter
  • 221 Leser
Sichtlich hörbar Samstag, 16 Uhr, Basilika in Ellwangen. Orgelkonzert zum Anfassen. Die Zuhörer können den Künstler Thomas Petersen beim Musizieren beobachten.Lebendig Sonntag, 10.30 Uhr, Salvator-Kirche Aalen. Familiengottesdienst: „Gottes Vermögen mögen“, lautet das Thema.Mittig Sonntag 18 Uhr, Bürgersaal Waldhausen. Mittelpunkt-Gottesdienst weiter
  • 254 Leser

Einfühlsame Antworten

Vortragsreihe beschäftigt sich mit unangenehmen Fragen um den Tod
Der Tod gehört zum Leben. Leicht ausgesprochen ist dieser Satz. Einen lieben Menschen unerwartet mitten im Leben zu verlieren indes, stellt die Angehörigen oft vor einen Berg scheinbar unlösbarer Probleme. Denn nebst dem Verlust und der schier unfassbaren Trauer sind noch viele andere Dinge, Formalitäten zu erledigen. Der Bildungsausschuss der Seelsorgeeinheit weiter
  • 312 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Elisabeth Beyer, Religionspädagogin in AalenWas ist uns noch heilig? Vandalismus in den Kirchen, Blumendiebstahl auf Friedhöfen, Schmierereien an Gebäuden – was oder wer ist uns noch heilig? Gibt es noch Tabus, Grenzen, die für alle oder zumindest für die Mehrheit eindeutig sind?Das Fest Allerheiligen erinnerte uns an den göttlichen Funken, der weiter
  • 1
  • 248 Leser

Neue Suche nach Atom-Endlager

Auch Opalinus-Tonschichten bei Heidenheim sind eine Option
Ostalbkreis. Die Suche nach einem Atommüll-Endlager beginnt von vorne. Umweltminister Norbert Röttgen (CDU) sagte am Donnerstag: „Es gibt eine weiße Landkarte – kein Tabu.“ Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hält dazu auch eine Volksabstimmung für sinnvoll. Auch Baden-Württemberg ist bei einer Endlagersuche nicht weiter
  • 798 Leser

Umbruch, Missernten, Hunger

Forum Johanneskirche: kulturelle und politische Entwicklungen des 19. Jahrhunderts – auch in Aalen
In den Ohren sowie vor dem innerem Auge der Besucher der Johanneskirche wurde am Donnerstagabend das 19. Jahrhundert wieder lebendig. Nicht nur, was Aalen anbelangt. weiter
  • 357 Leser

Geld aus Aalen für die Welt

Heimische Initiativen stellen ihre weltweiten Hilfsprojekte im Rathaus vor
Hilfsinitiativen, die 2010 und 2011 Geld aus dem Eine-Welt-Fonds der Stadt Aalen erhalten haben, stellen nun ihre Projekte in einer Ausstellung im Foyer des Rathauses vor. Sie zeigen, was mit städtischen Fördermitteln in Höhe von 11 700 Euro im Jahr geleistet wird. weiter

Heidenheim ganz vorn

Vergleich der großen Städte bei den Steuereinnahmen
Die Stadt Heidenheim hat die höchsten Steuereinnahmen, potentesten Betriebe und höchsten Rücklagen der Region. Damit lässt die Stadt die umliegenden großen Kreisstädte weit hinter sich. weiter
  • 1
  • 510 Leser

Mondstupfler-Guggen suchen Nachwuchs

Mit Vollgas und neuen Mitgliedern gehen die Heubacher Mondstupfler-Guggen in die 18. Saison. Der Turnaround scheint gelungen, nachdem die Heubacher Schrägtonkünstler im vergangenen Jahr mit großen Nachwuchsproblemen zu kämpfen hatten. Es spielten fünfzehn Aktive – und diese hofften, dass eine keine Ausfälle gibt an Fasching. Nach der Saison hörten weiter
  • 217 Leser

Martinimarkt behindert Verkehr

Aalen. Wegen des Martinimarktes ist am Montag, 14. November, in der Aalener Innenstadt mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Ab 6 Uhr werden die Gmünder Straße (ab Westlicher Stadtgraben) und die Reichsstädter Straße, der Südliche und Östliche Stadtgraben sowie der Marktplatz für den Verkehr gesperrt. Parkende Autos müssen bei beiden Stadtgräben bis weiter
  • 503 Leser

Ein Feuerwerk der guten Laune

Schwäbischer Albverein in Oberkochen ehrt 24 Mitglieder beim Familienabend
Fröhlich ging es zu beim Familenabend des Schwäbischen Albvereins in Oberkochen in der Dreißentalhalle. Lob, Dank und viele Ehrungen standen im Mittelpunkt der Feier, die zudem ein buntes Programm bot. weiter
  • 605 Leser

Rasantes, schwungvolles Melodienpotpourri

Musikverein Kösingen und die Neresheimer Klosterstadt-Musikanten konzertieren gemeinsam beim „Abend der Blasmusik“
Beim „Abend der Blasmusik“ unter dem Motto „Böhmisch-mährisch und modern!“ wurden die Gäste in der Turn- und Festhalle bestens unterhalten. Der Musikverein Kösingen hatte geladen und zu Gast waren die Neresheimer Klosterstadt-Musikanten. Die Musiker entzündeten mit lebhaften Melodien ein Feuerwerk. weiter
  • 572 Leser

Jahr des Gottesdienstes

Evangelische Kirchengemeinde setzt auf verlässliches Angebot
Die Vorstellung der landeskirchlichen Kampagne für 2012 „Das Jahr des Gottesdienstes“ stand im Mittelpunkt des evangelischen Kirchengemeinderats Aalen. Dabei soll es darum gehen, das unterschiedliche Gesicht der einzelnen Kirchen deutlicher herauszuarbeiten. Einen Überblick über den Gottesdienstplan der verschiedenen Parochien der Stadt weiter
  • 454 Leser

Von Spatzen und schrecklichen Echsen

Kurator des Stuttgarter Museums für Naturkunde gibt Einblicke in die Frühzeit der Saurier und berichtet über Funde in Baden-Württemberg
Im gut besuchten Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post hat Dr. Rainer Schoch den Besuchern am Donnerstagabend interessante Einblicke in die Frühzeit der Dinosaurier gewährt. Der bekannte Saurierexperte ging in seinem Vortrag vor allem auf die zahlreichen Funde in Baden-Württemberg ein. weiter

Risiken liegen im Sonderkonto

Der wirkliche Schuldenstand der Stadt ist deutlich höher als der Kämmereihaushalt angibt
Gestern schilderten wir den Kämmereihaushalt, wie ihn die Stadtverwaltung vorgetragen hat. Heute blicken wir auf das Zahlenwerk aus einer anderen Perspektive und versuchen zu ergründen, wie hoch der Schuldenstand der Stadt wirklich ist. Denn der Kämmereihaushalt bildet nur einen Teil der städtischen Finanzsituation ab. Der überwiegende Teil der Verschuldung weiter
  • 5
  • 752 Leser

Plan Z wie „Zukunft“

Die Stadt hat das Bundeswehrgelände im Blick
In Sachen Bundeswehr-Standortentscheidung verfüge die Stadt nicht über einen Plan B sondern einen Plan Z, versicherte Oberbürgermeister Karl Hilsenbek bei der Gemeinderatssitzung am Donnerstag. Und Z stehe für Zukunft. weiter
  • 624 Leser

Aufschub statt Entscheidung

Die Debatte im Ellwanger Gemeinderat zur Marktplatzumgestaltung – CDU sieht Servicegebäude am kritischsten
Die wichtige Entscheidung, ob auf dem Marktplatz ein „Servicegebäude“ gebaut wird, hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag vertagt; zuerst soll eine ganz präzise Darstellung dessen vorliegen, was die Bürger da erwartet (wir berichteten gestern darüber). In der Debatte gingen die Meinungen aber auseinander. weiter
  • 5
  • 467 Leser
Kommentar

Offene Fragen

Was der Ellwanger Gemeinderat in Sachen Marktplatz beschlossen hat, hört sich zunächst ganz vernünftig an: Von dem umstrittenen „Servicegebäude“ soll jetzt eine möglichst realistische Abbildung her, damit sich Bürger und Räte wirklich ein Bild davon machen können, ob das Ding den Marktplatz nun aufwertet oder eher verschandelt.Abgesehen weiter

Brutaler Überfall auf Rentnerin geklärt?

Kripo Heidenheim ermittelt zwei Männer im Alter von 23 und 35 Jahren - Haftbefehl

Heidenheim. Die Kriminalpolizei ermittelte jetzt zwei Männer im Alter von 23 und 35 Jahren, denen vorgeworfen wird, im Dezember 2010 in Schnaitheim eine 78-jährige Frau in ihrer Wohnung überfallen und ausgeraubt zu haben. Der 35-Jährige wurde festgenommen und auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ellwangen am Mittwoch dem Ermittlungsrichter

weiter
  • 5
  • 693 Leser
Polizeibericht Schwäbisch Hall

Schlechter Scherz im Internet

Fahrer von weißem Kleinbus spricht angeblich Kinder an - Eltern werden verunsichert

Schon seit einigen Wochen geistert die Gerüchteküche quer durchs Internet. Es wird berichtet, dass ein weißer Kleinbus an Bushaltestellen steht. Fahrer und Beifahrer sprechen angeblich die dort wartenden Kinder an, weil der eigentliche Schulbus nicht kommen könne. Dann, so wird im Internet gepostet, fordert der Kleinbusfahrer die

weiter
  • 823 Leser

Zeitung macht wieder Schule

Schulklassen können sich ab sofort fürs ZiS-Projekt anmelden – Wer öfter liest ist weniger krank und besser in Mathe
30 Klassen sich schon angemeldet, weitere können jederzeit einsteigen. Nach dem Jubiläum im vergangenen Schuljahr geht das Projekt Zeitung in der Schule (ZiS) in die 26. Auflage. „Damit es Lehrern und Schülern Spaß macht, können wir eine ganze Menge zusammen tun“, sagt ZiS-Redakteurin Cordula Weinke. weiter

„Winterträume“ auf dem Schloss

Die Ausstellung „Schönes und Erlesenes“ oder „Winterträume auf Schloss Untergröningen“ ist am Donnerstagabend auf Schloss Untergröningen eröffnet worden. Gold, Silber, Mode, Hüte, Keramik, Holz, Parfum, Malerei und mehr sind noch bis zum Sonntagabend zu sehen und auch käuflich zu erwerben. Die Ausstellung hat am Samstag, 12. weiter

Die Last mit der Steuer

Aalener Steuergespräch stellt fest: Die nächste Änderung kommt bestimmt
So regelmäßig wie das Weihnachtsfest, so regelmäßig wiederholt sich jedes Jahr auch das Ritual der Steuererklärung. Im Gegensatz zum bewährten, seit dem Jahr 336 belegten Weihnachtsritus, unterliegen Steuererklärungen dem steten Wandel. Diesen bekommt insbesondere auch die Unternehmerschaft zu spüren, die mit Hilfe von Steuerberatern umfangreichen Erklärungspflichten weiter
  • 678 Leser

Erfolgreich gründen und wachsen

IHK-Gründertag 2011
Beim diesjährigen IHK-Gründer- und Unternehmertag am 15. November ab 14 Uhr in der IHK Ostwürttemberg in Heidenheim stehen alle relevanten Themen rund um die Existenzgründung im Mittelpunkt. Für Gespräche und weiterführende Infos sind alle wichtigen Ansprechpartner vor Ort. weiter
  • 673 Leser

RUD sorgt für sicheres Arbeiten

Aalen-Unterkochen. Die weltgrößte Fachmesse für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit (A+A) in Düsseldorf war für die Anschlagtechnikdivision von RUD beste Plattform für die Präsentation des neuen RUD-ID-Systems. Im dazu angebotenen, innovativen Verwaltungsprogramm können, neben RUD-eigenen Anschlagmitteln, sämtliche prüfpflichtigen Fremd-Arbeitsmittel weiter
  • 634 Leser

Ausbildung und der Mindestlohn

Aalen. Südwestmetall-Geschäftsführer Jörn P. Makko stellte zum weiteren Sinken der Arbeitslosenzahlen fest: „Die Unternehmen haben zahlreiche neue Stellen geschaffen und fragen weiterhin in hohem Maße Arbeitskräfte nach.“ Besonders erfreulich sei, dass die Arbeitslosigkeit der unter 25-Jährigen zurückgehe. Daran lasse sich das hohe Engagement weiter
  • 550 Leser

Hanseboot bietet ein gutes Forum

Aalen-Ebnat/Hamburg. Die Gaugler & Lutz oHG hat ihr Leistungsspektrum und die Produktvielfalt auf der Messe Hanseboot ausgestellt. Trotz des Besucherrückgangs ist das Unternehmen mit dem Auftritt zufrieden. Mehr Segelsport, mehr Motorboote, mehr Trendsport, mehr Premieren und Prominenz erwarteten die Besucher in Hamburg. 700 Aussteller zeigten ihre weiter
  • 639 Leser

„Was isch a Hex?“

Faschingsauftakt am Schloss in Untergröningen
Pünktlich um 11.11 Uhr huschten die Untergröninger Schlosshexen mit ihrer Bierappel aus dem Keller des Schlosses raus in den Innenhof. Präsident Martin Mehrer von der Faschingsgesellschaft konnte angesichts des närrischen Jubiläums - zum elften Mal konnte Faschingsauftakt gefeiert werden - einige Mitglieder ehren. weiter
Ford Escort mit mehreren gestohlenen Kennzeichen unterwegs

Polizei warnt vor Serien-Tankbetrüger

Der Mann füllt größere Mengen Sprit auch in Kanister ab

Am Donnerstag gegen 9.20 Uhr tankte ein bislang Unbekannter mit einem hellblauen oder türkisfarbenen Ford Escort an der RAN-Tankstelle an der Wilhelmstraße in Heidenheim für rund 250 Euro knapp 150 Liter Superkraftstoff und fuhr ohne zu bezahlen davon, berichtet die dortige Polizei. Wie sich bei den Ermittlungen der Polizei herausstellte,

weiter
  • 1014 Leser

Handhabung vorab üben

Umgang mit Schneeketten
Im Winterurlaub sind Schneeketten oft der einzige Weg, um mit dem Fahrzeug mobil zu bleiben. Dabei stellt das Aufziehen der Ketten, besonders wenn die Finger klamm sind, oft ein Problem dar.Grundsätzlich gilt es, die Ketten vor schneebedeckten Steilpassagen zu montieren und nicht erst, nach dem Steckenbleiben im Schnee.Experten des ADAC empfehlen, die weiter
  • 157 Leser

Im Fall des Falles

Bei Streitfragen ist es wichtig, gut versichert zu sein
Angesichts der 54 Millionen in Deutschland zugelassenen Kraftfahrzeuge und rund 2,2 Millionen polizeilich erfassten Verkehrsunfällen pro Jahr ist das Potenzial für Streit in diesem Bereich besonders hoch. Wie schnell das gehen kann, zeigt das Beispiel von Christoph F.: Obwohl auf den Straßen dichtes Schneegestöber herrscht, muss er sich mit dem Auto weiter
  • 197 Leser

Jetzt aber hurtig

Schneeflocke kennzeichnet Winterreifen
Autofahrer erkennen Winterreifen an der von einem Berg umrahmten Schneeflocke, die auf der Reifenflanke zu sehen ist. Diese signalisiert die besondere Eignung des gekennzeichneten Pneus für winterliche Straßenverhältnisse. weiter
  • 205 Leser

Sicher unterwegs mit 60 Lux

Egal ob mit zwei oder vier Rädern - die Beleuchtung muss stimmen
Rad- und Autofahrer, die im Herbst mit defektem Licht unterwegs sind, riskieren nicht nur ihre Gesundheit, sondern auch Bußgelder. Radfahrer zahlen zwischen zehn und 25 Euro, Autofahrer müssen mit zehn bis 40 Euro rechnen. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) und der Automobil-Club Verkehr (ACV) empfehlen deshalb, die Beleuchtung an Fahrrad und weiter
  • 187 Leser
Aus einem Radlader zwischen Wasseralfingen und Hüttlingen

150 Liter Diesel abgezapft

In der Nacht zum Donnerstag wurden aus einem nicht gesicherten Tank eines Radladers, der in der Sandgrube Bürgle im Gewann Kostrot zwischen Wasseralfingen und Hüttlingen abgestellt war, etwa 150 Liter Dieselkraftstoff abgezapft und entwendet, berichtet die Polizei.

weiter
  • 3373 Leser

„Wir müssen Prioritäten setzen“

Bürgermeister Gerd Dannenmann sieht wichtige Aufgaben bei den Investitionen für die Gesamtstadt
Der Weg bis zu den Haushaltsplanberatungen 2012 ist nicht mehr all zu weit. Für Neresheim sieht Bürgermeister Gerd Dannenmann wichtige Aufgaben, wegen der finanziellen Situation der Kommune aber sollen auch im kommenden Jahr die Investitionen gut überlegt sein. weiter
  • 585 Leser
Kriminalpolizei rechnet nach Durchsuchungen mit wertvollen Hinweisen

Mord an Blumenhändler vor der Aufklärung?

Opfer war mit seinem Stand auch in Aalen präsent

Die Ermittler im Fall des Mordes an einem Blumenhändler in Laichingen (Alb-Donau-Kreis) rechnen nach den Wohnungsdurchsuchungen diese Woche mit weiteren wertvollen Spuren und Hinweisen. Der Händler war über Jahre hinweg auch auf dem Aalener Wochenmarkt präsent gewesen.

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilen, sei aber noch

weiter
  • 1030 Leser
STADTGESPRÄCH

Politische Kultur und der B-29-Kampf

Ein wenig hat der Gemeinderat der Stadt mal wieder an das italienische Parlament erinnert. Gut, handgreiflich wurde es nicht. Aber Ratsdebatten à la Mittwoch entfernen sich im Schaukampf der Eitelkeiten doch ziemlich weit von der Sache. Endlose Rechthabereien um alte Protokolle, Misstrauen selbst in kleinsten Sachfragen, und trotz aller Worte eine zunehmende weiter
  • 4
  • 775 Leser
Betrunkener Fahrradfahrer will eine Anzeige erstatten

Total blau zur Polizei gefahren

Zu viel Alkohol macht leichtsinnig. Das gilt offenbar nicht nur beim Autofahren, sondern auch auf dem Fahrrad. Manch einer fährt dann dahin, wo er lieber nicht hinfahren sollte. Zur Polizei zum Beispiel.

weiter
  • 1734 Leser
23jähriger Mann gibt Überfälle in Gmünd und Aalen zu

Mutmaßlicher Tankstellenräuber gefasst

Arbeitsloser Drogenabhängiger jetzt in Untersuchungshaft

Ein 23-jähriger Mann steht im Verdacht, die beiden Raubüberfälle vom vergangenen Wochenende auf Tankstellen in Schwäbisch Gmünd-Bettringen und Aalen- Fachsenfeld verübt zu haben.

weiter
  • 1126 Leser

Kurz und bündig

Swing und Bossa Nova im Kerzenschein Die Musikschule Oberkochen-Königsbronn lädt am Samstag, 12. November, zu einem „Konzert im Kerzenschein“ in das Rathausfoyer in Königsbronn ein. Ab 20 Uhr spielen dort Claus Kießelbach (Vibraphon), Steffen Rosskopf (Gitarre) und Christian Bolz, der an der Musikschule Saxophon unterrichtet. Swing und Bossa weiter
  • 333 Leser

Ostalb-Politiker sauer auf Hermann

Bürgermeister und Abgeordnete kritisieren Aussagen des Landesverkehrsministers zum Ausbau der B 29
Mit deutlicher Kritik reagieren der Mögglinger Bürgermeister Ottmar Schweizer und die Abgeordneten der Region auf ein Schreiben des baden-württembergischen Verkehrsministers Winfried Hermann zur B 29. Gleichzeitig verlangen sie einen regionalen Kraftakt für die „zentrale Lebensader der Ostalb“, wie der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle weiter

Regionalsport (12)

Fragen zum Tabuthema „Aufstieg“

Fußball, „Tagespost-Talk“: Ralph Hasenhüttl vom VfR Aalen und Alexander Zorniger von der SG Sonnenhof-Großaspach sind zu Gast
Der eine ist dort, wo der andere hin will: in der 3. Liga. Beim „Tagespost-Talk“ am 20. November im Waldstetter „Squash & Fit“ sind die beiden Trainer Alexander Zorniger und Ralph Hasenhüttl zu Gast. Zorniger hat mit der SG Sonnenhof-Großaspach noch beste Chancen im Kampf um den Titel in der Regionalliga. Und Hasenhüttl spielt weiter

Aalen erwartet 200 Athleten

Ringen, 33. Ostalbturnier
Rund 200 junge Athleten werden am Sonntag an den Start gehen, wenn der KSV Aalen zum 33. Ostalbturnier lädt. Die Kämpfe starten um 9.30 Uhr in der Greuthalle. weiter
  • 372 Leser

Aalens U17 gewinnt Derby

Fußball, Verbandsliga
Die U17 des Juniorteams Aalen entscheidet das Verbandsstaffel-Derby beim FC Normannia Gmünd mit 4:2 und hält somit Anschluss ans vordere Tabellendrittel. weiter
  • 347 Leser

Aufwind erhält Spende über 3500 Euro

Der VfR Aalen, das Ostalb-Klinikum Aalen und Andreas Beck, Kapitän des Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim, haben 3500 Euro an den „Aufwind e.V.“ in Aalen gespendet. Aufwind-Vorstand Wilhelm Schiele (Mitte) nahm den Spendenscheck in den Räumen des Ostalb-Klinikums entgegen. Die Spendensumme setzt sich aus Teilen des Erlöses des Benefizspiels weiter
  • 246 Leser

Gehen über 300 Läufer an den Start?

Leichtathletik, Rohrwang
Beim 28. Aalener Rohrwanglauf, am Samstag ab 12.45 Uhr, deutet die Teilnehmerzahl auf ein Rekordergebnis hin. Bis zum Meldeschluss sind beim Ausrichter MTV Aalen etwa 250 Meldungen eingegangen. weiter
  • 5
  • 330 Leser

Kevin Abele schafft das Unfassbare

Motorsport, Niederalfinger Motocrossfahrer holt den Vize-Europameistertitel auf die Ostalb
Mit fahrerischer Klasse und starken Zeiten konnte der Niederalfinger Motocrossler Kevin Abele den Vize-Europameister Titel auf die Ostalb holen. weiter
  • 273 Leser

Sport in Kürze

Große Ticketaktion im NettoFußball. Zum Schwabenderby VfR Aalen II gegen den VfB Stuttgart II bietet der Marken-Discounter Netto eine besondere Ticketaktion. Die Aktion läuft vom 12. bis zum 19. November. Die erworbenen Gutscheine müssen dann bis zum 25. November in der VfR-Geschäftsstelle eingelöst werden. Weitere Informationen im Internet auf www. weiter
  • 358 Leser

TG-Damen treffen auf Schnaitheim

Handball, WürttembergLiga
Am Sonntag steht für die erste Damenmannschaft der TG Hofen das nächste Heimspiel an. Um 15 Uhr wird die TSG Schnaitheim der Gegner in der Talsporthalle sein. weiter
  • 246 Leser

In Darmstadt am Sonntag zu Gast

Fußball, Dritte Liga
Der DFB hat die nächsten Spieltermine des VfR Aalen bis zum 11. Februar 2012 terminiert. Die Heimspiele sind allesamt am Samstag – das Gastspiel in Darmstadt steigt am Sonntag. weiter
  • 375 Leser

Sport in Kürze

Bezirksmeister gesuchtTischtennis. Am Samstag und Sonntag, 12. und 13. November, finden die diesjährigen TT-Bezirksmeisterschaften der Aktiven im Tischtennis Verband Württemberg Hohenzollern in Heidenheim in der Karl-Rau-Halle statt. weiter
  • 2627 Leser

SFD stellen sich auf Schwerstarbeit ein

Fußball, Landesliga: Zum Hinrundenabschluss treten die SF Dorfmerkingen im Ostalbderby beim FC Bargau an
Die SF Dorfmerkingen treten am Sonntag, 14.30 Uhr, im Ostalbderby beim FC Bargau an und stellen sich auf Schwerstarbeit ein, um die Punkte entführen zu können. weiter
  • 304 Leser

Überregional (98)

Abschied von altem Ballast

Nicht alle Parteifreunde billigen Angela Merkels rigorosen Pragmatismus
Angela Merkel zwingt ihre Partei, Abschied von Werten zu nehmen, die der CDU lange heilig waren. Ihre Gegner klagen über die bedingungslose Kapitulation vor dem Zeitgeist - und sind doch machtlos. weiter
  • 235 Leser

An zwei Orten

Die Ausstellung 'Die andere Seite des Mondes' ist bis 15. Januar 2012 in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf zu sehen. Informationen: 0211/83 81 204, www.kunstsammlung.de Der Katalog kostet 34 Euro. Auch im zweiten Haus der Kunstsammlung, K 21, werden zurzeit sechs neue, zeitgenössische Künstlerinnenräume eingerichtet. Zudem wurde die weiter
  • 290 Leser

Auf einen Blick vom 11. November

FUSSBALL LÄNDERSPIEL Gabun - Brasilien 0:2 (0:2) TESTSPIEL Luxemburg - 1. FC Kaiserslautern 0:2 (0:1) CHAMPIONS LEAGUE, Frauen Achtelfinal-Rückspiele Glasgow City - Turbine Potsdam 0:7 (0:4) (Hinspiel 0:10 - Potsdam im Viertelfinale) FC Göteborg - Fortuna Hjørring 3:2 (1:0) (Hinspiel 1:0 - Göteborg im Viertelfinale) WFC Malmö - SV Neulengbach 1:0 (1:0) weiter
  • 294 Leser

Baby verhungert: Mutter muss drei Jahre in Haft

Im neu aufgerollten Prozess um den Tod des stark unterernährten Babys Lara Mia hat das Hamburger Landgericht die Mutter zu drei Jahren Haft verurteilt. Die Richter sprachen die 21-Jährige gestern des versuchten Totschlags, der gefährlichen Körperverletzung und der Verletzung der Fürsorgepflicht durch Unterlassen für schuldig. Die Frau, die zur Tatzeit weiter
  • 199 Leser

Bambi-Gala: Eklat um Bushido

Protest vor und Eklat während der Bambi-Verleihung gestern Abend: Der Rapper Bushido hat den 'Integrations-Bambi' erhalten; Bürger und die Pop-Gruppe Rosenstolz kritisierten die Entscheidung wegen seiner 'menschenverachtenden' Texte. Bushido antwortete, er habe sich geändert. Foto: dapd weiter
  • 361 Leser

Beamte wollen gegen Sparpläne kämpfen

Die Sparpläne der grün-roten Landesregierung sorgen zunehmend für schlechte Stimmung bei den rund 240 000 Beamten im Land. Der Beamtenbund Tarifunion (BBW) lehnt den Beitrag von rund 130 Millionen Euro ab und will mit Kundgebungen und Demonstrationen dagegen vorgehen. Dafür habe sich gestern der Landesvorstand in einer nichtöffentlichen Sitzung ausgesprochen, weiter
  • 319 Leser

Beginn mit Fahrrädern und Nähmaschinen

Die Firma Heckler und Koch wurde 1949 als Fahrrad- und Nähmaschinenfabrik gegründet. Doch schon in den 50er Jahren spezialisierten sich Edmund Heckler und Theodor Koch, die Gründer des Unternehmens, auf die Herstellung von Handfeuerwaffen. Heute beschäftigt die Waffenschmiede gut 600 Mitarbeiter. Im vergangenen Jahr verbuchte die Firma einen Umsatz weiter
  • 243 Leser

Bertelsmann profitiert vom Werbegeschäft

Europas größter Medienkonzern Bertelsmann profitiert weiterhin von den stabilen Werbemärkten in Deutschland, Frankreich und den Niederlanden. Trotz der weltweiten Wirtschaftsturbulenzen steigerte der Medienriese in den ersten neun Monaten seinen Konzernumsatz um 2,3 Prozent auf 10,7 Mrd. EUR. Das Konzernergebnis erhöhte sich um 5,6 Prozent auf 377 Mio. weiter
  • 388 Leser

Bradl: Aufstieg in Königsklasse

Überzeugende Leistung bei Tests in der MotoGP-Klasse
Gerade erst Moto2-Champion, künftig in der Königsklasse der Motorrad-WM: Nur fünf Tage nach der Krönung ist Weltmeister Stefan Bradls zweiter großer Traum in Erfüllung gegangen. Der 21-Jährige steigt in die MotoGP auf. Nach vier Jahren verlässt er sein Kiefer-Racing-Team und startet 2012 in der höchsten Kategorie für Honda LCR. 'Wir haben per Handschlag weiter
  • 200 Leser

Brüssel schlägt Alarm

Neuer Einbruch droht - Griechische Schulden sprengen alle Grenzen
Die EU-Kommission läutet die Alarmglocken: Europa droht wegen der Schuldenkrise im kommenden Jahr in die Rezession abzustürzen. Bereits jetzt laufen die griechischen Schulden völlig aus dem Ruder. weiter
  • 423 Leser

Bundeswehr-Abzug beginnt

Afghanistan: Große Mehrheit für Heimkehr von Soldaten
Zehn Jahre nach Beginn ihres Afghanistan-Einsatzes wird die Bundeswehr-Truppe am Hindukusch Anfang 2012 erstmals um 450 Soldaten verkleinert. Im Folgejahr sollen weitere 500 Soldaten heimkehren. Damit würde das deutsche Kontingent von bis zu 5350 Soldaten um fast ein Fünftel schrumpfen. Der Plan von Außenminister Guido Westerwelle (FDP) und Verteidigungsminister weiter
  • 284 Leser

Daimler lässt Elektroflotte in Stuttgart rollen

In Stuttgart sollen vom nächsten Jahr an Elektro-Smarts durch die Straßen rollen. Daimler will in seinem Carsharing-Geschäft mit 500 Autos die größte Elektroflotte der Welt nach Stuttgart und in die Region bringen, teilten der Autobauer und seine Kooperationspartner gestern in Stuttgart mit. An 500 Ladepunkten werden die Autos nach den Plänen Ökostrom weiter
  • 487 Leser

Das Drama von Van

Wieder Beben in Osttürkei: Mindestens zehn Tote - Dutzende Verschüttete
Ein heftiges Erdbeben hat zum zweiten Mal binnen weniger Wochen den Osten der Türkei erschüttert. Mindestens zehn Menschen starben. In einem eingestürzten Hotel waren Journalisten und Rettungskräfte. weiter
  • 361 Leser

Das Herz der Wirtschaft

Mit einer Imagekampagne will sich die Metall- und Elektroindustrie stärker ins Bewusstsein der Bürger bringen. 'Hier schlägt das Herz der Wirtschaft' heißt der Spruch, der auf Plakaten und in Anzeigen in den nächsten drei Jahren für mehr Aufmerksamkeit sorgen soll. Dafür stehen einige hunderttausend Euro zur Verfügung. Los geht es in den kommenden Wochen weiter
  • 368 Leser

Der etwas andere Athlet

Skispringer Gregor Schlierenzauer: Eigene Modekollektion und Fotoausstellung
Bis auf die Vierschanzentournee hat er alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. Im Skifliegen ist Gregor Schlierenzauer die absolute Nummer eins. Er hat überdies eine eigene Modelinie und eine Fotoausstellung. weiter
  • 337 Leser

Deutsche Unternehmen laufen Geld hinterher

Die EU-Schuldenkrise kommt bei deutschen Firmen an: Unternehmen müssen offenen Rechnungen in Krisenländern hinterherlaufen. Der Pharmariese Bayer beispielsweise beklagt 'inakzeptabel hohe Außenstände im öffentlichen Bereich'. Auch kleinere Unternehmen bekommen die Folgen der hohen Verschuldung in gewissem Umfang zu spüren, wie das Beispiel des Heidenheimer weiter
  • 357 Leser

Die größte Konkurrenz im eigenen österreichischen Team

Die Weltklasse hat Gregor Schlierenzauer im eigenen österreichischen Team. 'Man weiß, dass wir international weit vorne sind. Wer dann bei uns vorne ist, der ist der Beste', sagt er. Angesichts des gegenseitigen Konkurrenzkampfes dürfe man sich nicht aus der Ruhe bringen lassen. Als größte Gegner in der neuen Saison erachtet er Thomas Morgenstern, Kamil weiter
  • 255 Leser

Die Zusammenarbeit klappt

Länderübergreifende Ermittlungen zur Aufklärung des Heilbronner Polizistenmordes
Bei der Aufklärung des Polizistenmords arbeiten Beamte aus Baden-Württemberg, Sachsen und Thüringen zusammen. 'Es gibt keine Probleme', sagt der Sprecher des Landeskriminalamtes in Stuttgart. weiter
  • 270 Leser

Doppelpass für Migranten weiter nur befristet

Eine doppelte Staatsangehörigkeit auf Dauer wird es für in Deutschland geborene Kinder ausländischer Eltern auch künftig nicht geben. Der Bundestag lehnte entsprechende Vorstöße von SPD, Grünen und Linkspartei ab. Damit gilt in Deutschland weiter die 'Optionsregel': Die Betroffenen müssen sich zwischen dem 18. und dem 23. Lebensjahr entscheiden, ob weiter
  • 296 Leser

Durchbruch in Athen

Große Parteien einigen sich auf Papademos als Regierungschef
Griechenland kann wieder hoffen. Sozialisten und Konservative haben sich auf einen Regierungschef geeinigt, der das Land aus der Krise führen soll. Der Wirtschaftsexperte Lucas Papademos soll es nun richten. weiter
  • 261 Leser

Ein Kranz für die Wassergöttin

Um die Göttin des Wassers freundlich zu stimmen, werden ihr in Thailand alljährlich zum Krathong-Fest Blüten, Kerzen und Räucherstäbchen gereicht - oder, wie hier in der Provinz Ayutthaya, ein Kranz aus Bananenblättern. Das Fest fällt in diesem Jahr bescheiden aus, denn die Götter haben das Land mit einer Sintflut gestraft: 500 Menschen starben, viele weiter
  • 240 Leser

Einigung über Kinderkrippen

Ab 2014 trägt das Land 68 Prozent der Betriebskosten
Nach zähen Verhandlungen haben sich das Land und die Kommunen bei der Finanzierung der Kleinkindbetreuung geeinigt. Von 2014 an werde das Land 68 Prozent der Betriebskosten für die Kinderkrippen übernehmen, bis dahin seien Übergangsregelungen vereinbart worden, bestätigte der Präsident des Gemeindetags, Roger Kehle. Er glaube, dass der Ausbau der Kleinkindbetreuung weiter
  • 247 Leser

Elite-Uni bangt um ihre Chancen

Asbestreinigung in Konstanz geht langsam voran
Seit Januar wird Buch um Buch der Konstanzer Unibibliothek gereinigt. Bei 1,5 Millionen Bänden insgesamt braucht die Arbeit einer Spezialfirma schon ihre Zeit. grund für die Aktiin: Asbestalarm im Gebäude. weiter
  • 318 Leser

Erleichterung in Berlin und Brüssel

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat der neuen Regierung in Athen Unterstützung zugesagt. 'Deutschland wird alles tun, um gut zusammenzuarbeiten', sagte sie in Berlin. Sie wünsche Griechenland, dass es schnell auf einen guten Weg komme. EU-Kommissionschef José Manuel Barroso und EU-Ratspräsident Herman van Rompuy haben die anstehende Berufung des weiter
  • 217 Leser

Erneut Verzögerungen bei Airbus

Gute Zahlen trotz A350-Problemen - Staatsbank KfW steigt ein
EADS, der zweitgrößte Luft- und Raumfahrtkonzern der Welt, hat in den ersten neun Monaten Umsatz und Ertrag gesteigert. Mit der Staatsbank KfW bekommt der Konzern einen neuen Großaktionär. weiter
  • 433 Leser

Finanzexperten beschwören Rezessionsgefahr

Die Bundesbank warnt vor neuen Risiken für die deutschen Geldhäuser aufgrund der Staatsschuldenkrise. Die Risiken für die Finanzstabilität hätten deutlich zugenommen, sagte Bundesbank-Vorstandsmitglied Andreas Dombret. Zwar seien die Belastungen durch Griechenland, Irland und Portugal für den Finanzsektor beherrschbar. Italien und Spanien bedeuteten weiter
  • 305 Leser

Finanzkrise erhöht die Risiken

Die deutschen Banken sind nach Ansicht der Bundesbank inzwischen widerstandsfähiger. Wegen der Schuldenkrise sind aber auch die Risiken höher. weiter
  • 374 Leser

Frühe Netzwerkerinnen

Eine Schau in Düsseldorf widmet sich Avantgarde-Künstlerinnen
Der Beitrag von bildenden Künstlerinnen zur Kulturgeschichte ist enorm. Doch das wird nicht immer entsprechend gewürdigt. Daran will die Ausstellung 'Die andere Seite des Mondes' etwas ändern. weiter
  • 366 Leser

Grundrezept für eine Martinsgans

Die bratfertig hergerichtete Gans für den Martinsbraten beim Bauern oder Metzger des Vertrauens vorbestellen. Der weiß auch, wie groß das Tier für eine bestimmte Anzahl von Essern sein muss. Grundrezept und Menge der Füllung entsprechend variieren. Frisch ist besser als tiefgekühlt. Apfel-Zwiebel-Füllung: 6 mittelgroße gelbe Zwiebeln, 6 mürbe Äpfel weiter
  • 498 Leser

Guidetti dämpft die Olympia-Euphorie

Bundestrainer warnt seine Volleyball-Frauen: Da kann alles passieren
Trotz des Sensationssieges gegen die USA will Volleyball-Bundestrainer Guidetti noch nichts von Olympia wissen. Er mahnt sein Team zur Konzentration. weiter
  • 311 Leser

Hoffnung auf Beruhigung

Leitindex mit bewegtem Handelsverlauf
Die Entwicklung in Griechenland weckt die Hoffnung auf eine leichte Erholung am Aktienmarkt. Der Dax schloss im Plus. Zuvor hatte der Leitindex einen bewegten Handelsverlauf verzeichnet. 'Die Einigung in Griechenland auf einen neuen Regierungschef sowie die besser als befürchtet gelaufene Anleiheauktion in Italien haben die Hoffnung auf eine leichte weiter
  • 397 Leser

Hoffnungsträger strauchelt

Eine Denkblockade hat Obama-Herausforderer Perry um seine Chance gebracht. Ihm fiel eine Behörde nicht ein, die er abschaffen will. weiter
  • 235 Leser

In Zukunft bestimmen die Eltern

Landtag berät neue Grundschulempfehlung
Die grün-rote Landesregierung hat die neue Grundschulempfehlung auf den Weg gebracht. Man setzt künftig auf die Verantwortung der Eltern, hieß es. Ein Ansturm auf Gymnasien wird nicht befürchtet. weiter
  • 252 Leser

KOMMENTAR · BAHN: Falsches Signal

Zum Besten, was der Deutschen Bahn in den vergangenen Jahren einfiel, gehörte, Reisende mit günstigen Angebote auf die Schiene zu locken. Die Züge fahren ohnehin. Da ist es sinnvoll, sie auch auszulasten. Wenn sie ausgerechnet bei diesen Offerten die Preisschraube nach oben dreht, greift sie Bürgern ins Portemonnaie, denen jede zusätzliche Ausgabe wehtut: weiter
  • 278 Leser

KOMMENTAR · GRIECHENLAND: Gefürchteter Außenseiter

Auf den ersten Blick scheint der neue griechische Regierungschef Lucas Papademos glänzend geeignet, das geprüfte Land aus der Krise zu führen. Ein erfahrener Finanzfachmann, acht Jahre lang als Vizepräsident der Europäischen Zentralbank, ausgewiesener Ökonom, persönlich integer, international ausgezeichnet vernetzt - das alles scheinen gute Voraussetzungen weiter
  • 330 Leser

KOMMENTAR: Kein gutes Signal

KfW ist die Abkürzung für Kreditanstalt für Wiederaufbau. Doch zum Wiederaufbauen gibt es beim Luft- und Raumfahrtkonzern EADS beileibe nichts. Das Geschäft läuft auf Hochtouren, die Flugzeugtochter Airbus meldet beim Auftragseingang einen Rekord. Trotzdem steigt die Staatsbank KfW bei dem deutsch-französisch-spanischen Konzern ein, übernimmt die Hälfte weiter
  • 358 Leser

Kritik nach Dioxin-Fund

Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat nach den jüngsten Funden von Dioxin in Tierfutter das zuständige Ministerium kritisiert. Der aktuelle Vorfall zeige, dass der Dioxin-Aktionsplan von Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) schon jetzt im Praxistest gescheitert ist, sagte Foodwatch-Geschäftsführer Thilo Bode. Auch die im aktuellen Fall weiter
  • 400 Leser

Kunstraub auf dem Postweg

Ein Kunstwerk des Bietigheimer Bildhauers Dieter Kränzlein ist auf dem Postweg nach Essen abhanden gekommen. Dem Galeristen im Ruhrgebiet wurde nur die leere Kiste zugestellt. weiter
  • 299 Leser

LEITARTIKEL · POLIZISTENMORD: Der Erfolg des Zufalls

Die Zeit der Spekulationen und Verschwörungstheorien ist vorbei. Für den Anschlag auf zwei Polizisten in Heilbronn vor über vier Jahren sind mit größter Wahrscheinlichkeit ostdeutsche Neonazis verantwortlich. Details und Hintergründe bedürfen noch eingehender Aufklärung. Sicher jedoch ist: Diese Kameraden gehörten nicht zu den vielen Verdächtigten. weiter
  • 270 Leser

Leute im Blick vom 11. November

Bettina Böttinger Moderatorin Bettina Böttinger hat in den vergangenen eineinhalb Jahren viele Verluste verkraften müssen. 'Im Mai 2010 starb meine Mutter, die ich in ihren letzten Lebensjahren sehr eng begleitet habe', berichtete die 55-Jährige der Zeitschrift 'Bunte'. Im Juli dieses Jahres sei eine enge Freundin von ihr an Brustkrebs gestorben. 'Kurz weiter
  • 248 Leser

Machtpoker um S-21-Kosten

Kretschmann: Finanzdeckel wird gesprengt - SPD: Grüne rechnen falsch
Im S-21-Streit werden härtere Bandagen angelegt: Die Grünen sehen den Finanzierungsrahmen fast ausgeschöpft, die SPD vermutet Tricksereien. weiter
  • 309 Leser

Metallindustrie besorgt

Präsident Kannegiesser hält neue Krise für möglich
Gerade hat die Metall- und Elektroindustrie die große Krise überwunden, da blickt sie schon wieder skeptisch in die Zukunft: Ihre ausländischen Kunden haben zunehmend Probleme mit der Finanzierung. weiter
  • 407 Leser

Mord in der eigenen Familie

Mit 'Adieu Bienzle' schickt Felix Huby seinen Kommissar in den Ruhestand
Erdacht hat Felix Huby seinen Kommissar Ernst Bienzle 1977. Seither hat er ihn in 18 Romanen auf Verbrecherjagd geschickt, im Fernsehen schaffte der Stuttgarter 'Tatort'-Kommissar gar 25 Fälle. Ernst Bienzle ist also in die Jahre gekommen. Jetzt schickt ihn der 72-jährige Huby in den Ruhestand. 'Adieu Bienzle' heißt der Roman, der heute erscheint. Und weiter
  • 231 Leser

NA SOWAS . . . vom 11. November

Michelle Duggar (45) aus dem US-Staat Arkansas ist guter Hoffnung - zum 20. Mal. Im Kreis ihrer Großfamilie gaben Duggar und ihr Mann, Jim Bob, in der TV-Sendung 'Today' bekannt, dass sie im April ihr 20. Kind erwarten. Duggar sagte, sie sei in guter gesundheitlicher Verfassung und deshalb nicht besorgt, obwohl das jüngste Kind 2009 zu früh auf die weiter
  • 257 Leser

Narren schlagen los

Am Elften Elften um elf Uhr elf beginnt der Elferrat die neue Karnevalssession. Warum genau da? Das ist nicht bekannt. Vermutungen gibt es aber viele: Es ist eine Schnapszahl, eine Narrenzahl, wie man im Mittelalter gesagt hätte. Einer mehr als die zehn Finger und einer weniger als die zwölf Apostel. Nichts Halbes und nichts Ganzes. Zudem begann am weiter
  • 269 Leser

Nationalelf gedenkt Enke

Zwei Jahre nach dem Tod von Robert Enke hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ihrem ehemaligen Torhüter gedacht. 'Wir haben Robert immer im Herzen. Unsere Gedanken sind bei seiner Frau Teresa und der gesamten Familie', sagte Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff. Im Auftrag der Mannschaft, des Trainerteams und des Betreuerstabs legte DFB-Vizepräsident weiter
  • 235 Leser

Nichts hat sich geändert

Das neue Erdbeben hat es gezeigt: Es wird wohl ewig Beben und wohl auch Tote in der Region geben. Denn die Türkei sieht sich mit der schicksalhaften Kombination aus Geografie und Geschichte konfrontiert. Das Land liegt an den Grenzen der anatolischen, der afrikanischen, der eurasischen und der arabischen tektonischen Platten. Zugleich wurden die Bauvorschriften weiter
  • 278 Leser

Nordlicht gestohlen

Norweger sind sauer auf geschäftstüchtige Finnen
Im Tourismus lässt sich Geld verdienen - wenn ein Land Attraktionen zu bieten hat. In Norwegen waren das seit jeher der Weihnachtsmann und das Nordlicht. Das machen ihnen nun die Finnen streitig. weiter
  • 357 Leser

NOTIZEN vom 11. November

Richters Rekord Eine Reihe abstrakter Gemälde von Gerhard Richter ist bei einer Auktion in New York für eine Rekordsumme von rund 54 Millionen Euro versteigert worden. Die acht Bilder waren mit maximal 27 Millionen Euro auf nur die Hälfte geschätzt worden. Den höchsten Preis brachte in der Nacht zum Donnerstag ein Werk mit dem Titel 'Abstraktes Bild weiter
  • 332 Leser

NOTIZEN vom 11. November

Linke will klagen Nachdem das Bundesverfassungsgericht die Fünf-Prozent-Klausel bei Europawahlen gekippt hat, will die Linke sie auch für den Bundestag abschaffen lassen. Fraktionschef Gregor Gysi sagte gestern im Deutschlandfunk, seine Partei wolle eine Verfassungsklage prüfen. Scheitere eine Partei an der Fünf-Prozent-Hürde, würden ihre Stimmen den weiter
  • 339 Leser

NOTIZEN vom 11. November

Robben wieder beim Team Fußball: - Bayern Münchens Superstar Arjen Robben steht dem deutschen Rekordmeister möglicherweise schon beim Topspiel gegen Borussia Dortmund (19. November, 18.30 Uhr) wieder zur Verfügung. Einen Monat nach seiner Leistenoperation nahm der niederländische Nationalspieler erstmals wieder am Mannschaftstraining teil. Oral soll weiter
  • 288 Leser

NOTIZEN vom 11. November

Autofahrer umgekommen Ehingen - Bei dichtem Nebel ist ein Autofahrer bei Ehingen (Alb-Donau-Kreis) gestern gegen einen stehenden Lastwagen gekracht und tödlich verletzt worden. Der Lastwagenfahrer hatte bei Sichtweiten unter 50 Meter wegen eines Pannenfahrzeugs auf der B 311 halten müssen. Ein Autofahrer schrammte den Lastwagen nur leicht, der 56 Jahre weiter
  • 244 Leser

NOTIZEN vom 11. November

Inflation weiter hoch Teure Energie zieht den Verbrauchern in Deutschland weiter das Geld aus der Tasche. Vor allem kräftige Preissteigerungen bei Heizöl und Kraftstoffen trieben die jährliche Inflationsrate im Oktober auf 2,5 Prozent. Der Wert liegt leicht unter den 2,6 Prozent aus dem September. Russland vor WTO-Beitritt Nach rund 18 Jahren hat Russland weiter
  • 454 Leser

NOTIZEN vom 11. November

Frau verprügelt Eine 34-Jährige ist in Landstuhl (Rheinland-Pfalz) in einem Regionalzug von drei Jugendlichen im Alter von 15 bis 17 Jahren brutal verprügelt worden. Sie hatte zuvor einem zehnjährigen Mädchen geholfen, das von den Jugendlichen auf dem Bahnsteig herumgeschubst worden war. Im voll besetzten Zug schlug das Trio sie nach eigener Aussage weiter
  • 204 Leser

Offenburg: Kein NPD-Parteitag

Erleichterung in Offenburg: Die rechtsextreme NPD darf ihren Bundesparteitag am Wochenende nicht in der badischen Stadt abhalten. Offenburg habe es zu Recht abgelehnt, der Partei die Abtsberghalle zur Verfügung zu stellen, entschied der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg (VGH) gestern in Mannheim. Er wies damit die Beschwerde der Partei gegen weiter
  • 278 Leser

Osram wartet auf grünes Licht

Siemens plant weiter, seine Lichttochter Osram an die Börse zu bringen. Wegen der Turbulenzen an den Finanzmärkten hatte Siemens diesen Schritt im September auf unbestimmte Zeit verschoben. Im Geschäftsjahr 2010/2011 setzte Osram mit 40 000 Mitarbeitern etwa 5 Mrd. EUR um und verdiente 400 Mio. EUR. Foto: dpa weiter
  • 471 Leser

Paul McCartney orchestral

Die Beatles machten ihn zur lebenden Poplegende, doch Paul McCartney hat auch im klassischen Genre seine Spuren hinterlassen. Nachdem er bereits vor 20 Jahren das 'Liverpool Oratorio' komponierte und weitere Konzertwerke folgen ließ, hat er sich nun Ballettmusik vorgenommen. Mit 'Ocean's Kingdom' (Concord/Universal), einer viersätzigen Tanzsuite, die weiter
  • 292 Leser

Play-offs zur EM-Endrunde

Hinspiele, heute: Bosnien-Herz. - Portugal 20.00 Uhr Türkei - Kroatien 20.05 Uhr Tschechien - Montenegro 20.15 Uhr Estland - Irland 20.45 Uhr Rückspiele: 15. November. Sieger für die EM-Endrunde qualifiziert (8.6. - 1.7.2012). weiter
  • 865 Leser

Poker um Torwart Leno mit immer höheren Summen

Die Verhandlungen zwischen Bayer Leverkusen und dem VfB Stuttgart um das Torwarttalent Bernd Leno gehen in die entscheidende Phase. VfB-Sportdirektor Fredi Bobic bestätigte ein Gespräch der beiden Fußball-Bundesligisten um die weitere Zukunft des 19-Jährigen, den die Stuttgarter bis Jahresende an Leverkusen ausgeliehen haben. Bayer will Leno aus dessen weiter
  • 271 Leser

Polizeiarbeit ohne Probleme

Länderübergreifende Ermittlungen zur Aufklärung des Heilbronner Polizistenmordes
Bei der Aufklärung des Polizistenmords arbeiten Beamte aus Baden-Württemberg, Sachsen und Thüringen zusammen. 'Es gibt keine Probleme', sagt der Sprecher des Landeskriminalamtes in Stuttgart. weiter
  • 336 Leser

PROGRAMM vom 11. November

FUSSBALL 3. Liga - Nachholspiel: Münster - Bielefeld (Sa. 15). Regionalliga - Freitag: Eintr. Frankfurt II - Greuther Fürth II (19). - Samstag: Alzenau - Hoffenheim II, SC Freiburg II - Worms, SV Waldhof - Pfullendorf, Karlsruher SC II - Ingolstadt II, Nürnberg II - Memmingen (alle 14), Großaspach - Kassel (14.30). - Sonntag: FSV Frankfurt II - 1860 weiter
  • 294 Leser

Protest mit Erfolg

Landes-CDU setzt bei Schulpolitik Akzente
Mit über 72 000 Mitgliedern ist die baden-württembergische CDU der zweitstärkste Landesverband. Beim Bundesparteitag in Leipzig will die im März geschlagene Landespartei inhaltlich Flagge zeigen. weiter
  • 255 Leser

Puzzlearbeit kann noch lange dauern

Neue Erkenntnisse wurden gestern nicht erwartet, obwohl weitere Waffen - mittlerweile elf - im zerstörten Haus in Zwickau gefunden wurden. Die Puzzlearbeit der Polizei könne sich noch Wochen oder Monate hinziehen, verlautete aus Ermittlerkreisen. Unklar ist, ob die im Brandschutt entdeckten stark beschädigten Pistolen mit ausreichender Zuverlässigkeit weiter
  • 210 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 1 924 054,90 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt Gewinnklasse 3 76 351,30 Euro Gewinnklasse 4 3817,50 Euro Gewinnklasse 5 228,40 Euro Gewinnklasse 6 51,00 Euro Gewinnklasse 7 31,40 Euro Gewinnklasse 8 11,80 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 468 594,70 Euro ohne Gewähr weiter
  • 374 Leser

Rabimmel, rabammel, rabumm

Kinderlied der Woche (6): 'Ich geh mit meiner Laterne'
Heute ist Martinstag. Der wird nicht nur mit Laternen und Umzügen gefeiert, sondern auch musikalisch. 'Ich geh mit meiner Laterne' gehört dabei zu den schönsten und bekanntesten Kinderliedern. weiter
  • 348 Leser

Recht schlechtes Gedächtnis

Staatsanwaltschaft kommt nicht so richtig weiter mit Formel-1-Boss Ecclestone
Formel-1-Chef Bernie Ecclestone äußert sich häufig verschwommen. Am zweiten Tag der Gerichtsaussage werden seine Vorwürfe gegen Ex-Banker Gerhard Gribkowsky aber schärfer. Der habe ihn bedroht. weiter
  • 393 Leser

Regierung verteidigt Fragestellung

CDU und FDP im Landtag kritisieren die Frage beim Volksentscheid zu Stuttgart 21. Sie sei unverständlich. Der Justizminister verteidigte das Vorgehen. weiter
  • 269 Leser

Revision im Fall Bonatz-Bau zugelassen

Der Bundesgerichtshof hat die Revision in der gerichtlichen Auseinandersetzung um den Teilabriss des Stuttgarter Hauptbahnhofs zwischen der Deutschen Bahn AG und dem Erben Peter Dübbers, Enkel des Architekten Paul Bonatz, zugelassen. Im Oktober 2010 hatte das Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart das erstinstanzliche Urteil des Landgerichts Stuttgart bestätigt weiter
  • 292 Leser

Rosberg verlängert beim 'Wunschteam'

Bis mindestens 2013 für MercedesGP am Start
Nico Rosberg hat seinen Vertrag mit MercedesGP jetzt langfristig verlängert. Michael Schumacher will sich mit einer Entscheidung dagegen Zeit lassen. weiter
  • 285 Leser

RWE-Gewinn bricht ein wegen Atomausstieg

Deutschlands zweitgrößter Energiekonzern RWE bleibt auch in der Krise zuversichtlich. Trotz Milliardeneinbußen durch den Atomausstieg will der Konzern bis 2013 die Talsohle durchschreiten. Erste Erfolge im Ringen um die von der Bundesregierung erhobene Brennelementesteuer und in Verhandlungen um günstigere Gasverträge haben die Zuversicht im Essener weiter
  • 387 Leser

Schiedsrichter: Die Mittelschicht blutet aus

Nach dem Verdacht auf Steuerhinterziehung und dem Dauerkonflikt zwischen Deutschem Fußball-Bund (DFB) und Ex-Funktionär Manfred Amerell klagen die Schiedsrichter-Verbände auch über fehlendes Personal. 'Besonders Schiedsrichter zwischen 20 und 40 Jahren fehlen', sagt Lehrwart Lutz Wagner. Weil die Mittelschicht wegbricht, schicken viele Vereine verstärkt weiter
  • 242 Leser

Seit Jahrzehnten auf Schrumpfkurs

Die CDU hat ein Nachwuchsproblem. Mit 495 192 Mitgliedern ist sie zwar die größte Partei Deutschlands, aber sie schrumpft rasant. Seit Januar hat sie mehr als 10 000 Mitglieder verloren, seit 1990 gar 294 000. Die meisten Bürger mit CDU-Parteibuch sind Rentner. Der prozentuale Anteil der Mitglieder zwischen 16 und 30 Jahren ist einstellig. Auffallend: weiter
  • 289 Leser

Siemens bremst Erwartungen

Jobabbau in Medizinsparte - Starkes Wachstum in Schwellenländern
Siemens hat seinen Gewinn im abgelaufenen Geschäftsjahr um mehr als die Hälfte gesteigert. Sorgen macht aber das Geschäft mit Solarenergie. In der Medizinsparte fallen mehrere hundert Stellen weg. weiter
  • 437 Leser

So wollen sie spielen

Deutschland: Zieler (Hannover 96/22 Jahre/ 0 Länderspiele) - Träsch (VfL Wolfsburg/24/9), Hummels (Dortmund/22/10), Badstuber (FC Bayern/22/16), Schmelzer (Dortmund/23/5) - Khedira (Real Madrid/24/22) - Müller (FC Bayern/22/23), Götze (Dortmund/19/10), Özil (Real Madrid/23/ 28), Podolski (1. FC Köln/26/93) - Gomez (FC Bayern/26/49). weiter
  • 822 Leser

Spar-Tickets der Bahn bald teurer

Die Deutsche Bahn AG erhöht zum 11. Dezember nicht nur die Fahrpreise um 3,9 Prozent. Auch die Fahrt mit den Baden-Württemberg-Tickets wird teurer. Die Karte für 29 Euro, mit der fünf Personen werktags ab 9 Uhr und sonn- und feiertags ab 0 Uhr in Regionalzügen fahren konnten, wird abgeschafft. Es gibt dann nur noch ein Ticket für 23 Euro am Automaten weiter
  • 317 Leser

Spitzenspiel für Adrions U-21-Elf

Auf dem Weg zur EM-Endrunde 2013 wollen die deutschen U-21-Junioren auch in den beiden letzten Pflichtspielen des Jahres ihre weiße Weste behalten. 'Wir möchten unsere bisherige Dominanz beim direkten Konkurrenten noch einmal zum Tragen bringen und unserer Favoritenrolle gerecht werden', sagte DFB-Coach Rainer Adrion vor dem Doppelspieltag in Griechenland weiter
  • 204 Leser

St. Martin allerorten

Weltweit verschiedene Bräuche zum Gedenken an den Heiligen
Der 11. November ist da. Zeit, die Gans für den Martinsbraten in den Ofen zu schieben, die Laterne für den Umzug zu entzünden und Martinslieder anzustimmen. Doch wie wird der Martinstag anderswo gefeiert? weiter
  • 310 Leser

STICHWORT · AFGHANISTAN-EINSATZ: Lagebeurteilung umstritten

Die Bundesregierung hält die 'aktuelle und prognostizierte Sicherheitslage' in Afghanistan für gut genug, um mit dem Abzug der Bundeswehr zu beginnen. Zur Entwicklung der Lage gibt es allerdings unterschiedliche Interpretationen und Statistiken. Strittig ist, ob sie sich verbessert und damit langsam die Grundlage für den Abzug der ausländischen Soldaten weiter
  • 293 Leser

Streben nach Weltcup-Führung Turn-Vizeweltmeister Boy beim DTB-Pokal in Stuttgart

Mehrkampf-Vizeweltmeister Philipp Boy greift beim Weltcup der Turner am Wochenende nach der Weltcup-Führung. Der DTB-Pokal in Stuttgart ist die dritte von vier Stationen der Weltcup-Serie, Boy ist hinter dem WM-Siebten Mykola Kuksenkow aus der Ukraine Zweiter. 'Natürlich ist es mein Ziel, mich ganz vorn einzureihen. Aber ich gebe auch zu, es ist sehr weiter
  • 260 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 11. November

Straßen-Baum Dass der Schlips zum modischen Auslaufmodell wird, seit Grün-Rot statt Schwarz-Gelb das Land regiert, ist offensichtlich. Doch damit nicht genug. Denn mit dem einst vom frommen Verkehrsstaatssekretär Rudolf Köberle (CDU) eingeführten Brauch, Straßeneinweihungen nur noch mit geistlichem Beistand (gern von Vertretern beider christlicher Konfessionen) weiter
  • 274 Leser

Telekom dreht weiter an der Kostenschraube

Mit ihrem rigiden Sparprogramm hat die Deutsche Telekom in diesem Jahr Schwächen im operativen Geschäft ausgebügelt und den Nettogewinn kräftig gesteigert. Maßnahmen zur Kostensenkung hätten die Ertragskraft in den ersten drei Quartalen 2011 verbessert. Der Überschuss sei um knapp 15 Prozent auf 1,1 Mrd. EUR gesteigert worden, sagte Vorstandschef René weiter
  • 388 Leser

THEMA DES TAGES vom 11. November

DIE KEHRTWENDEN DER CDU Atomkraft, Schulpolitik, Mindestlöhne - in vielen Punkten hat sich die Union neu positioniert. Von Sonntag an befasst sich ein Bundesparteitag mit dem inhaltlichen Wandel. weiter
  • 293 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Eiskunstlauf, Grand Prix in Sapporo/Japan Paarlauf, Kurzprogramm ab 8.45 Uhr Frauen, Kurzpogramm ab 11.15 Uhr Fußball, EM-Qualifikation, Hinspiel Türkei - Kroatien ab 20.00 Uhr SPORT 1 Motorsport, Formel 1 Training Großer Preis von Abu Dhabi ab 10.00 Uhr Eishockey, Deutschland-Cup in München Deutschland - Schweiz ab 19.45 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 300 Leser

Tödlicher Brandschock

Der Bub, der tot in einem Weinberg bei Herbolzheim (Kreis Emmendingen) gefunden wurde, ist wohl bei einem Brandunfall umgekommen. Laut Obduktion der Leiche führte ein Verbrennungsschock in Verbindung mit Unterkühlung zum Tod. An der Feuerstelle im Rebberg kam es vermutlich zu einer Verpuffung, die den Brandschock bei dem Fünfjährigen verursachte, teilte weiter
  • 268 Leser

Tödlicher Stich mit einer Essgabel

Bluttat in Riedlingen: Mord oder Totschlag im Affekt?
Ein 21-jähriger Spätaussiedler aus Riedlingen soll wegen Mordes an einem Bekannten lebenslang ins Gefängnis. Das 53 Jahre alte Opfer war an einem Stich in die Lunge mit einer Essgabel gestorben. weiter
  • 277 Leser

Verdacht auf Bestechung

Ermittler durchsuchen Büros der Waffenfirma Heckler und Koch
Illegale Waffenlieferungen, Menschenrechtsverletzungen und Schmiergeldzahlungen: Die Liste der Vorwürfe gegen die Firma Heckler und Koch ist lang. Jetzt rückte die Polizei mit einem Großaufgebot an. weiter
  • 274 Leser

Walz schließt nach 106 Jahren

Das Modehaus Walz, ein weit in die Region ausstrahlendes Geschäft in der Ulmer Innenstadt, schließt nach 106 Jahren Mitte 2012. Die Inhaberfamilie Bleicher konnte eine geplante Nachfolgelösung nicht realisieren und hat die Immobilie an einen Projektentwickler in Hamburg verkauft. Die Neuvermietung der Flächen soll über einen Spezialisten in München weiter
  • 284 Leser

Überschuss bei Celesio schrumpft

Der Sparzwang im Gesundheitswesen in Europa und die Rabattschlachten in der Pharmabranche haben beim Großhändler Celesio den Gewinn einbrechen lassen. Der Überschuss schmolz im dritten Quartal um mehr als ein Viertel auf 59,9 Mio. EUR zusammen. In den ersten neun Monaten schrumpfte der Gewinn sogar um knapp 85 Prozent auf 29,7 Mio. EUR. Der neue Celesio-Chef weiter
  • 314 Leser

Yoga für die Ohren im Winter

Für den einen ist 'Nocturne' der Gruppe Secret Garden, die 1995 den Schlager-Grand-Prix nach Norwegen holte, der schönste Eurovisions-Song aller Zeiten. Für andere bietet Komponist und Keyboarder Rolf Løvland mit der irischen Geigerin Fionnuala Sherry Schmalz für die Ohren pur. Da eine gehörige Portion Entspannungsmusik der Seele aber gerade an kalten weiter
  • 255 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Kabel BW legt zu Der Kabelnetzbetreiber Kabel Baden-Württemberg hat dank steigender Kundenzahlen Umsatz und Ergebnis in den ersten neun Monaten 2011 weiter verbessert. Das Unternehmen, das kurz vor der Übernahme durch den Konkurrenten Unitymedia steht, erhöhte seinen Umsatz stieg um 11 Prozent auf 456 Mio. EUR. Das Ergebnis stieg um 24 Prozent auf 155 weiter
  • 434 Leser

Zu früh am richtigen Ort

Deutsche Elf testet heute im Finalstadion der EM 2012 gegen die Ukraine
Der Ort ist der richtige, nur der Zeitpunkt ist verfrüht. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft spielt heute Abend gegen die Ukraine im Stadion von Kiew, wo 2012 das EM-Finale stattfinden wird. weiter
  • 293 Leser

Zwei Fußball-Zwerge proben den Aufstand

Heute beginnen die Playoffs zur EM 2012
Estland und Montenegro sind die krassen Außenseiter in der Playoff-Runde zur Fußball-Europameisterschaft 2012, die heute beginnt. weiter
  • 301 Leser

Öffnung zu SPD und Grünen

Experte: Orientiert an der Mehrheitsmeinung
Auch wenn der neue Kurs manchen Stammwähler irritiert: Ohne eine Modernisierung wäre die Volkspartei CDU bald ein konservativer Traditionsverein, sagt der Freiburger Politiker-Professor Ulrich Eith. weiter
  • 277 Leser

Ökonom statt Party-Premier

Früherer EU-Kommissar Mario Monti soll Italien aus der Krise führen
Der Wirtschaftsfachmann Mario Monti wird in Italien als aussichtsreichster Berlusconi-Nachfolger gehandelt. Am Sonntag soll der international angesehene Ex-EU-Kommissar einen Regierungsauftrag erhalten. weiter
  • 332 Leser

Leserbeiträge (3)

Die Älteren sind für Stuttgart 21

Zu Stuttgart 21:„Ich habe es mir lange überlegt, ob ich überhaupt noch mal zu diesem Thema etwas schreiben soll. Aber die offensichtliche Bevorzugung der Gegner dieses Projektes in den Medien veranlasst mich dazu, (auch für die Senioren-Union des Kreises) eine klare Aussage für den Bau von Stuttgart 21 abzugeben.Die ältere Generation, will für weiter

Wo ist das Vertrauen in die Demokratie?

Zum Leitartikel der Schwäbischen Post vom 2. November: „Papandreou düpiert EU“ / Thema Volksabstimmung:Wir wissen inzwischen, dass Giorgos Papandreou nicht (mehr) die Macht hat, die EU zu düpieren. Dennoch verdiente die überraschende Entscheidung des griechischen Ministerpräsidenten Papandreou für einen Volksentscheid großen Respekt: Im weiter
  • 1072 Leser

Ja zu High-Tech – Ja zum Kopfbahnhof

Zu den Artikeln „Das Werben um ein ‘Nein’“ und „S21: Frauen Union zeigt Flagge“ in der Schwäbischen Post vom 4. November :Es ist schon erstaunlich wie im Vorfeld zur Volksabstimmung von den „Tunnel-Parteien“ argumentiert wird.Im Artikel zur Gründung des Lokalen Bündnisses „Pro Stuttgart21 Ellwangen“ weiter
  • 4
  • 2479 Leser