Artikel-Übersicht vom Montag, 14. November 2011

anzeigen

Regional (149)

Bündnis für Stuttgart 21

Schwäbisch Gmünd. „Das Aktionsbündnis für Stuttgart 21 hat am Samstag mit der Plakatierung die heiße Phase vor der Volksabstimmung eingeleitet“, sagt der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold. Bürger sollten am 27. November wissen, so der Politiker, dass mit 'Nein' abgestimmt werden muss, wenn man Stuttgart 21 unterstützen weiter
  • 3
  • 206 Leser

Treff für Radler

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch, 16. November, findet um 20 Uhr im „Goldenen Anker“ der Radlertreff des ADFC sttt. Karl Stehle zeigt einen Beitrag über die Sauschwänzlesbahn. weiter
  • 985 Leser

Arbeitskreis Asyl

Schwäbisch Gmünd. Die „Bürgerinitiative gegen Fremdenfeindlichkeit – Arbeitskreis Asyl“ trifft sich am Dienstag, 15. November, um 19.30 Uhr in den Räumen des Deutschen Kinderschutzbundes in Schwäbisch Gmünd (Haußmannstraße 25). Dabei geht es unter anderem um die Vorbereitung der internationalen Weihnachtsfeier im Haus Lindenhof weiter
  • 239 Leser

Der „Biddel“ eröffnet den Wintermarkt

Am Samstag, 19. November
Die Veranstalter des Waldhäuser Wintermarktes freuen sich über 34 Gruppen, Vereine und Gewerbetreibende, die diese Veranstaltung am Samstag, 19. November bereichern wollen. Die Bahnhofstraße lädt zum Bummeln ein. weiter
  • 225 Leser

Kunstfenster: Werke von Albrecht Vogel

Bis zum 2. Dezember sind Werke von Albrecht Vogel im „Aktuellen Gmünder Kunstfenster“ am Marktplatz 27 zu sehen. In seiner Ausstellung zeigt der Vorsitzende des Gmünder Kunstvereins Arbeiten aus den letzten elf Jahren. Das Zeichnen ist für Vogel ein Prozess, den er als Aneignung von Wirklichkeit und Erkenntnis der Dinge formuliert: „Ich weiter
  • 164 Leser

Kurz und bündig

Foum Gamundia In der Gesprächsreihe „Forum Gamundia“ im Foyer der Franziskusgrundschule ist am Mittwoch, 16. November um 19.30 Uhr Dr. L. Hermle, Ärztlicher Direktor des Christophbads Göppingen, zu Gast. Thema ist „Sucht, Suizid und psychische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter“, Franz Merkle moderiert.Spielenachmittag weiter
  • 133 Leser

Kurz und bündig

Fritz Kuhn in Gmünd An diesem Dienstag, 15. November, kommt der Grünen-Politiker Fritz Kuhn nach Schwäbisch Gmünd. Er spricht um 19.30 Uhr im Prediger (Refektorium) über Stuttgart 21, sein Thema: „Ja zum Ausstieg“.Studieninformation Wer sich für ein Designstudium interessiert, dem geben die landesweiten Studieninformationstage am 16. weiter
  • 112 Leser

Nur das Nötigste wird genehmigt

Schulsanierung und Kunstrasenplatz sind 2012 für Bettringen vorgesehen
Die Aufstellung des Haushalts 2012 ist in den letzten Zügen. Noch bevor dieser verabschiedet wird, wurde er am Montagabend im Bettringer Ortschaftsrat vorab vorgestellt. Die Stadt baut bei den Haushaltsanmeldungen wieder auf die Solidarität der Ortsteile, weil sie, so Bürgermeister Joachim Bläse, in den kommenden Jahren auf große Themen festgelegt weiter

Polizeibericht

Weidezaun beschädigtGschwend. Zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen durchtrennte ein Unbekannter an mehreren Stellen den Drahtzaun einer Kuhweide am Humbach. Anschließend riss der Täter die Holzpfosten heraus, so dass die auf der Weide stehenden Kühe weglaufen konnten und von ihrem Besitzer wieder eingefangen werden mussten. Der entstandene Sachschaden weiter
  • 112 Leser

St. Martins gute Tat auf dem Schulhof

Traditionsgemäß warteten die Kinder des Lorcher katholischen Kindergartens St. Konrad im Schulhof der Stauferschule auf St. Martin, um das Spiel der Mantelteilung zu erleben. Musikalisch umrahmt von der Stadtkapelle Lorch, zogen die Kinder mit ihren selbst gebastelten Laternen über den Schillerplatz zum Bäderbrunnen. Nach einem Lied und einem Abschlussgebet weiter
  • 192 Leser

Stadt sieht sich als Partner

OB Richard Arnold empfängt Vorstand der Barmer GEK
Beide sind relativ neu in ihrem Amt. Richard Arnold ist seit 29 Monaten Oberbürgermeister von Schwäbisch Gmünd und Dr. Christoph Straub leitet seit dem 1. August dieses Jahres die Barmer GEK als Vorstandsvorsitzender. Trotzdem repräsentieren beide eine Partnerschaft, die seit 134 Jahren besteht. weiter
  • 209 Leser

Karten für Kosaken-Chor gewinnen

Am Dienstag, 15. November
Auf ihrer Europatournee gastieren die „Maxim Kowalew Don Kosaken“ mit einem festlichen Konzert in der Stephanuskirche Alfdorf. Die Gmünder Tagespost verlost dafür drei mal zwei Karten. weiter
  • 202 Leser

Wind ist Thema Nummer eins

Gemeinderat und Bürger zu Änderungen im Windkraftgesetz informiert
Vor allem das Thema Windkraft beschäftigte am Montag den Alfdorfer Gemeinderat in seiner Sitzung im alten Sitzungssaal im Schloss. Dazu kam die Planung für den gemeindeeigenen Wald 2012, der die vergangenen Jahre ganz ordentliche Beiträge lieferte. weiter
  • 167 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDErnst und Lore Hieber, Helfensteiner Straße 2, Bettringen, zur Diamantenen HochzeitAnnelies Stadler, Zwerenbergstraße 5, zum 70. GeburtstagAlexandru Caplat, Blöckäckerstraße 21, Herlikofen, zum 71. GeburtstagHermann Hänle, Hardtstraße 42, zum 71. GeburtstagElisabeth Herklotz, Römerstraße 20, zum 72. GeburtstagHelmut Maier, weiter
  • 101 Leser

Basteln mit Papa

Mit Hammer und Nägeln ausgestattet kamen die Kinder vom Kindergarten St. Barbara in Waldstetten mit ihren Vätern zum Laternenbasteln in den Kindergarten. Auf Metallfolie wurden schöne und teilweise auch ausgefallene Muster gestaltet. Die Kinder konnten es kaum erwarten, beim gemeinsamen Martinszug ihre Laternen leuchten zu sehen. weiter
  • 1401 Leser

Mit Dominikus Debler auf Tour

Waldstetten. Die Seniorenwandergruppe des Albvereins Waldstetten trifft sich am Mittwoch, 16. November, um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz in Waldstetten zu Fahrgemeinschaften. Vom Parkplatz Straßdorf an der Bahntrasse geht es zum Rokokoschlössle. Es folgt eine Führung mit Susanne Lutz auf den Spuren des Chronisten Dominikus Debler, Dauer: etwa eineinhalb weiter
  • 175 Leser

Waldesruh gefunden

Albvereinsortsgruppe Waldstetten im Marbachtal
Bei sonnigem Herbstwetter wanderten Mitglieder des Schwäbischen Albvereins Waldstetten in der Gegend um Birenbach. Der Marbach bildet dort zahlreiche Biotope. weiter
  • 109 Leser

Engel in der Stadtkirche

Ausstellung und Verkauf von Werken namhafter deutscher Künstler in Lorch
Vom ersten Advent an können Besucher der Stadtkirche Lorch dort Bilder von Engeln betrachten und erwerben. Namhafte deutsche Künstler haben die Werke mit unterschiedlichen Techniken gestaltet und diese der Evangelischen Landeskirche für deren Landeskirchliche Stiftung zur Verfügung gestellt. weiter
  • 251 Leser

Großes Programm im Bauausschuss

Schwäbisch Gmünd. Der Bau- und Umweltausschuss behandelt am Mittwoch, 16. November, ab 16 Uhr im Rathaus eine umfangreiche Tagesordnung. Die Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes und der Ledergasse steht ebenso drauf wie der Neubau des Schillerstegs und der Nepperbergstraße, außerdem das Investorenwahlverfahren für Haus Hirzel und alte Schmiede. weiter
  • 141 Leser

Karten gewinnen für den Polizeiball

Schwäbisch Gmünd. Ein buntes Programm erwartet die Besucher beim Ball der Polizei im Stadtgarten. Peki, der Weltmeister der Magie, zeigt Erstaunliches, die St.-Michael-Chorknaben und die Polizeikapelle Ostalb sorgen für die richtigen Töne. Die Showtime Company nimmt die Besucher mit auf eine Zeitreise durch die Musik. Und zu den Klängen der Mike weiter
  • 196 Leser

Kurz und bündig

Abwasser Die neufassung der Abwasserbeitragssatzung und der Satzung über die öffentliche Abwasserbeseitigung sowie die Einführung der gesplitteten Abwassergebühr: das sind drei Themen, mit denen sich der Betriebsausschuss für Stadtentwaässerung am Mittwoch, 16. November, ab 18 Uhr im Rathaus befasst. Außerdem soll er über die Sanierung der Hans-Diemar-Straße weiter
GUTEN MORGEN

Oskar und Sahra

Also liebe Kinder, wir erklären euch jetzt mal, was unsere Politiker am Wochenende so Schönes gemacht haben. Der Oskar hat im Saarland eine Rede gehalten, bei einer ganz, ganz linken Partei. Und dann hat er gesagt, dass er die Sahra richtig gerne hat, die Christa aber nicht mehr so sehr. Deswegen ist jetzt die Sahra seine allerbeste Freundin. Das weiter
  • 1
  • 117 Leser

„Barline 5“ im Übelmesser

Heubach. Die Aalener Band „Barline 5“ spielt am Samstag, 19. November, im QLTourRaum Übelmesser in Heubach. Die Band bietet ihre ganz eigene Mischung aus Funk, Rock, Soul und Dance und will jeden Gast in Wallung versetzen. Barline5 setzt gekonnt ihre facettenreichen Eigenkompositionen sowie Coversongs mit viel Herzblut in Szene um. Der weiter
  • 211 Leser

Echte Lebensretter

Blutspender-Ehrungen in Eschach
„Büroklammern gibt’s im Laden – Blut nicht“, zitierte Bürgermeister Jochen König den Spruch des Deutschen Roten Kreuzes. Er nahm in der Gemeinderatssitzung die Ehrung von Mehrfachblutspendern vor. weiter
  • 211 Leser

Finanzen sind erfreulich

Gemeinderat stimmt den Jahresrechnungen einstimmig zu
Die Verwaltungsgemeinschaft (VG) Rosenstein darf sich über Mehreinnahme in Höhe von rund 155 000 Euro in 2010 freuen. Außerdem sprach sich der Böbinger Gemeinderat bei seiner Sitzung für Ottmar Schweizer als Kandidaten für den Vorstand der VG aus. weiter
  • 262 Leser

Windkraft fordert Plan

Eschach muss Sondergebiet für Anlagen ausweisen
„Bei der Energiewende darf sich Eschach nicht verschließen – wenn die Rahmenbedingungen passen“, stellte Bürgermeister Jochen König in der Gemeinderatssitzung fest. Im Blick hatte er das Thema Windkraft, das der Schwerpunkt der Sitzung war. Fakt ist, dass Eschach Sondergebiete für Windkraft ausweisen muss. weiter
  • 298 Leser

Den Mantel geteilt

Martinsfeier der Breulingschule mit Kindergarten St. Barbara
Viele Kinder, Eltern und Großeltern kamen zur Martinsfeier in Lautern, die die Breulingschule zusammen mit dem Kindergarten St. Barbara ausgerichtet hatte. weiter
  • 240 Leser

Herbstliches Saisonende

Spraitbach. Unter strahlendblauem Himmel trafen sich die Motorradfreunde Spraitbach e. V. 1979 in Spraitbach auf dem Kohlparkplatz, zu ihrer jährlichen Abschlussfahrt. Mit dieser Fahrt wird die Motorradsaison jedes Jahr gemeinsam beendet. Traumhaftes Herbstwetter, zum Motorradfahren wie geschaffen, begleitete die Fahrer auf der Tour. Dieses Jahr geführt weiter
  • 156 Leser

Die Ledergasse wird „entspannt“

Planungen für die Umgestaltung vorgestellt / Bauarbeiten sollen bis Frühjahr 2013 beendet sein
Die Ledergasse soll mit ihrer Umgestaltung einen völlig neuen Charakter bekommen. „Entspannung statt Beschleunigung“, so formulierte Baubürgermeister Julius Mihm es, als er am Montagabend den Anwohnern und Geschäftsleuten der Straße die neue Planung vorstellte. weiter
  • 5
  • 571 Leser
SCHAUFENSTER
Hannes und der BürgermeisterDie Vorstellungen von Hannes und der Bürgermeister in Schwäbisch Gmünd im Stadtgarten am gestrigen Montag und heutigen Dienstag fallen wegen Krankheit aus. Die Ersatztermine stehen nun fest: Samstag, 10. Dezember und Dienstag, 13. Dezember. Die Karten behalten ihre Gültigkeit: Karten vom Montag, 14. November, sind somit weiter
  • 640 Leser

Anerkennung für Talente

Baden-Württembergisches Handwerk zeichnet Nachwuchs aus – Zwei aus dem Ostalbkreis
Die besten Nachwuchskräfte im baden-württembergischen Handwerk wurden gekürt. Die erfolgreichen Junghandwerker, die alle erst in diesem Jahr ihre Ausbildung abgeschlossen haben, erhielten ihre Siegerurkunden und ihre Medaillen. Mit dabei: Florian Egetenmaier aus Stödtlen und Laszlo Martin Haschka aus Aalen. weiter
  • 637 Leser

GmbH-Recht entwickelt sich

Heidenheim. Die IHK Ostwürttemberg informiert am Mittwoch, 16. November, ab 14 Uhr über aktuelle Entwicklungen im GmbH-Recht. In der Veranstaltung werden aktuelle Rechtsprechung und gesetzliche Vorgaben zur in der Praxis bedeutendsten Gesellschaftsform vorgestellt. Neben Neuem zur Gesellschafterliste stehen Fragen zum Gesellschafts- und Arbeitsrecht weiter
  • 598 Leser

Klischees aus 1001 Nacht

Hartmut Fähndrich referierte im Gschwender Bilderhaus über arabische Literatur
Die arabische Literatur war am Freitag Thema im Gschwender Bilderhaus. Dr. Hartmut Fähndrich, bekannter und bedeutender Übersetzer zahlreicher Werke aus dem Orient, referierte zu traditioneller und zeitgenössischer Literatur aus dem arabischen Sprachraum. weiter
  • 553 Leser

Orgelmesse zum Jubiläum

Am Samstag, 19. November, feiert die katholische Kirchengemeinde Unterkochen „300 Jahre Kirchenmusik“. Um 18.30 Uhr beginnt in der Wallfahrtskirche ein Festgottesdienst, der vom Kirchenchor und der Cappella Nova gestaltet wird. Es erklingt die neu einstudierte „Messe solennelle“ für Chor und Orgel von Louis Vierne. Den Orgelpart weiter
  • 414 Leser

Staatsministeriumentschuldigt sich

Aalen/Stuttgart. Als „zutreffend und bedauerlich“ bezeichnet das Stuttgarter Staatsministerium den Protest des Immobilienverbands Deutschland (IVD) Süd gegen die inzwischen beschlossene Anhebung der Grunderwerbsteuer (diese Zeitung berichtete). Allerdings nur, was die zeitliche Verzögerung betrifft, mit der das Staatsministerium auf den weiter
  • 528 Leser

Warme Klangsinnlichkeit

Oratorienchor bringt eine klangvolle Klavier-Fassung von Johannes Brahms‘ „Ein deutsches Requiem“
Ein sehr eindringliches Werk der deutschen Chorliteratur haben sich die Sängerinnen und Sänger der Oratorienvereinigung Aalen für den Nachmittag des Volkstrauertags vorgenommen. Das sie-bensätzige „Deutsche Requiem“ von Johannes Brahms, das sich weniger den liturgischen Teilen der Totenmesse, sondern vielmehr einer trostreichen Botschaft weiter

Wisbone Ash und Johnny Winter live

19. November, Winterbach
Bluesrock-Fans dürfen sich freuen. Am Samstag, 19. November, spielen Johnny Winter mit seiner Band und Wisbone Ash in Winterbach in der Salierhalle. Einlass ist um 19 Uhr. weiter
  • 546 Leser

IHK: Von den Besten lernen

Heidenheim. Unternehmer, die sich regelmäßig mit den Besten aus der eigenen oder anderen Branchen messen sind erfolgreicher im Wettbewerb. Das sogenannte Benchmarking bringt ihnen viele Vorteile. Bei einer Veranstaltung am 17. November ab 18 Uhr bei der IHK in Heidenheim in Verbindung mit der Deutschen Gesellschaft für Qualität stellt Christiane weiter
  • 570 Leser

Inneo ist Partner von Symantec

Ellwangen. Die Symantec Deutschland GmbH hat die Inneo Solutions GmbH als Specialist Partner Data Protection bestätigt. Es handelt sich hier um eine der höchsten Stufen des Partnerprogramms von Symantec. Produktseitig geht es dabei in der Hauptsache um Netbackup und Pure Disk.Um sich für eine solche Spezialisierung zu zertifizieren, muss ein Unternehmen weiter
  • 611 Leser

Aalener 65er feiern ihr Fest

Aalener Jahrgang 1946/47 verbringt zur Jubiläumsfeier schöne Tage in Südtirol
Zur gemeinsamen 65er Feier machten sich 50 Teilnehmer des Altersgenossenvereins auf den Weg nach Südtirol. Ein Traumwetter und viele tolle Eindrücke durften die Teilnehmer erfahren. weiter
  • 166 Leser

Das Brettl, das die Welt bedeutet

Schwäbisch Gmünd. Wer schon immer von einem Auftritt geträumt hat, ein eigenes Gedicht oder eine eigene Kurzgeschichte vor Publikum vorzulesen, oder einen kabarettistischen Text, einen humoristischen Vortrag auf die Bühne zu bringen, der hat jetzt eine Plattform dafür gefunden. Das „a.l.s.o.-Brettl“ bietet allen, die etwas darbieten weiter

Der Eiszauber im Greut startet jetzt

Aalen. Zwei Wochen früher als im vergangenen Jahr startet jetzt am Mittwoch, 16. November, der „Eiszauber“ im Aalener Greut. Ab 14 Uhr können dann dort auf der mobilen Eisbahn von Groß und Klein nicht nur Pirouetten gelaufen werden. Bereits zum zweiten Mal hat die Nomi Entertainment GmbH dafür gesorgt, dass das Eis gemacht wurde und weiter
  • 533 Leser

Energieexperten geben Auskunft

Aalen. Wärmedämmung, Energieeinsparung, gesetzliche Vorgaben – das sind einige der Themen einer Telefonaktion, für die die SchwäPo drei Experten gewonnen hat. Am Donnerstag, 17. November, von 17.30 bis 19 Uhr, freuen sich Architekt Willi Kruppa (07361) 594-175, Bezirksschornsteinfegermeister Albert Jung (07361) 594-177 und Gebäudeenergieberater weiter
  • 292 Leser

Forum zu Bluthochdruck

Aalen. „Herz unter Druck – was tun bei Bluthochdruck?“ Unter diesem Thema wollen die Kardiologen Dr. Michael Kuklinski und Prof. Dr. Ulrich Solzbach am Mittwoch, 16. November, 19 Uhr, im Gutenberg-Kasino der SchwäPo in der Bahnhofstraße die Öffentlichkeit für die Gefahren des Bluthochdrucks sensibilisieren und über den den aktuellen weiter
  • 285 Leser

Jugendarbeit in Bildungsregion

Aalen. Der Kreisjugendring veranstaltet am Donnerstag, 17. November, eine Konferenz zum Thema „Jugendarbeit in der Bildungsregion Ostalbkreis“ im evangelischen Gemeindehaus in Aalen. Gefragt wird, welche Auswirkungen die Bildungsdiskussion auf die Jugendarbeit haben wird. Interessierte sind willkommen. Beginn ist um 19.30 Uhr. Anmeldung weiter
  • 255 Leser
GUTEN MORGEN

Klein schlägt Groß

Die kleine Katze ist eher eine niedliche als eine Respekt einflößende Erscheinung. Wiegt vielleicht knapp ein Kilo, hat ein flauschiges Fellchen und ein leises Stimmchen. Ein vollständiges „Miau“ beherrscht sie noch nicht, aber Fauchen kann sie bereits, in Form eines vorsichtigen „chch“, verbunden mit einer witzigen Grimasse. weiter
  • 5
  • 621 Leser

Kurz und bündig

Geschichten zum Tagesausklang Der Förderverein bittet am Dienstag, 15. November, um 18.30 Uhr in die Begegnungsstätte St. Agnes in Westhausen zum Abendcafé. Für die Besucher werden unterhaltsame Geschichten zum Tagesausklang vorgelesen.Haushalt 2012 und Häuslenäcker II Der Gemeinderat Lauchheim tagt am Mittwoch, 16. November, um 18 Uhr im Rathaus. weiter
  • 165 Leser

Kurz und bündig

Reihe „Iranische Filmwelten“ Das Kino am Kocher in Aalen zeigt am Mittwoch, 16. November, um 20 Uhr den Spielfilm „„Zeit der trunkenen Pferde“. Die Veranstaltung läuft in Zusammenarbeit mit der VHS Aalen statt.Städtische Einrichtungen geschlossen Ämter, Dienststellen, Bezirksämter und Ortschaftsverwaltungen sind am weiter
  • 179 Leser

Leistungszentrum

Generelles Ziel ist es, leistungsstarke Perspektivspieler für den eigenen Lizenz-Kader auszubilden und Talente zu fördern.Anforderungen In der zweiten Liga wären diese nicht ganz so hoch. Aber hauptberufliche Trainer, Betreuung durch (in der Nähe niedergelassene) Sportmediziner, Ausbildungsräume, psychologische Betreuung und eine gute Unterbringung weiter
  • 246 Leser

Sozialverband will Rechte erhalten

VdK zählt 5850 Mitglieder
Eine positive Bilanz der Arbeit des Sozialverbands VdK zog dessen Kreisverbandsvorsitzender Ronald Weinschenk. Auch die Verleihung der Landesehrennadel, überreicht durch OB Martin Gerlach, an Siegfried Staiger, zeige die erfolgreiche Arbeit des VdK. weiter
  • 188 Leser

Spielzeugbasar im Greut

Aalen. Der Aalener Kinderschutzbund veranstaltet am kommenden Samstag, 19. November, im Rettungszentrum im Aalener Greut einen Spielzeugbasar. Die Verkaufsbörse beginnt um 14.30 Uhr und endet um 17 Uhr. Einlass für die Verkäufer ist bereits um 14 Uhr.Verkauft werden an diesem Tag gut erhaltene, gebrauchte Spielwaren. Dazu zählen beispielsweise PC-Spiele weiter
  • 519 Leser

Werke von Bach füllen St. Gangolf

Kirchenkonzert mit Brasstissimo, dem Gesangverein Silberdistel und dem katholischen Kirchenchor
In der Kirche St. Gangolf in Röttingen war kaum ein Platz mehr frei beim Kirchenkonzert am vergangenen Sonntagabend. Zusammen mit dem Blechbläserensemble Brasstissimo musizierten der Gesangverein Silberdistel und der katholische Kirchenchor und Solisten vor einem großen begeisterten Publikum. weiter
  • 492 Leser

Am Geburtsort des Schwäbischen Whiskys

Gschwender Senioren entdecken Tübingen und einen Schnapsspezialisten in Unterjesingen
Zu einer Stadtbesichtigung ging’s für die Geschwender Senioren nach Tübingen. Außerdem gab’s eine Schnapsverkostung in Unterjesingen, dem Geburtsort des „schwäbischen Whiskys“. weiter
  • 176 Leser

Gemeindebasar in Aalen

Der alljährliche Basar im evangelischen Gemeindehaus in Aalen wurde zum Familientreff. Die Besucher konnten Kaffee trinken, Linsen und Spätzle essen oder den Basar durchstöbern. Dort wurden Advents- und Weihnachtsschmuck, Schürzen, Socken, Kränze, Töpferware und vieles mehr angeboten. Der Erlös des Basars fließt zur Hälfte in die Finanzierung weiter

Reinste Form der Liebe

Ausstellung „Farb(T)räume“ im Pflegeheim St. Elisabeth eröffnet
Moderne Kunst des 20. Jahrhunderts ziert seit gestern die Wände im Foyer des Pflegeheims St. Elisabeth. Claudia Schumacher aus Schwäbisch Gmünd stellt nun bis zum 31. März ihre Werke aus. Farbintensiv schafft sie durch Linien und Geometrie neue Räume. weiter

Stenzls in Stuttgart

Stuttgart. Das weltbekannte Gmünder Klavierduo Hans-Peter und Volker Stenzl gastiert am Mittwoch, 16. November, ab 20 Uhr im Beethovensaal der Liederhalle. Die beiden bieten Werke von Brahms, Busoni, Schubert und Mozart. Karten bei SKS Russ, Telefon (0711) 1635321, und an der Abendkasse. weiter
  • 1897 Leser

103 Abzeichen an junge Sportler überreicht

Familienabend mit vielen Ehrungen beim Turnverein Bargau
In der voll besetzten TV-Halle in Bargau gab’s beim traditionellen Familienabend viele Ehrungen und die Antwort auf die Frage, warum es in Bargau so toll ist: „Weil wir eine neue Halle bekommen“, sagt ein kleiner Junge. weiter
  • 388 Leser

Klassik, Rock und Pop serviert

Andreas Kittel dirigierte das Herbstkonzert der Gmünder Stadtkapelle – Mit von der Partie waren auch die Musical Kids mit einem Gastauftritt
Zum traditionellen Herbstkonzert hatte die Stadtkapelle unter ihrem neuen Dirigenten Dr. Andreas Kittel am Sonntag in den Stadtgarten zu einem musikalischen Mix aus Klassik und moderne geladen. Dabei wurde auch des verstorbenen Stadtkapellmeisters Dietmar Spiller gedacht. weiter
  • 5
  • 212 Leser

Polizeibericht

Auf GegenfahrbahnBopfingen. 6000 Euro Schaden entstanden bei einem Unfall, der sich am Montag, gegen 10.40 Uhr ereignete. Eine Autofahrerin war auf der Straße „Gewerbehof“ aus Richtung Holzmühlstraße kommend in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem Auto zusammengestoßen.KettenreaktionAalen. Von der Langertstraße weiter
  • 390 Leser

Tausende Bücher und Besucher

Stuttgarter Buchwochen beginnen am Donnerstag / Erstmals Eintritt
„Politik und Zeitgeschehen“ ist das Schwerpunkt-Thema bei den diesjährigen Stuttgarter Buchwochen, die am Donnerstag, 17. November, im Haus der Wirtschaft beginnen. Ein wichtiges Thema sind natürlich auch Krimis. weiter
  • 128 Leser
ZUR PERSON

Bernhard Fredrich und Peter Heimann

Aalen-Wasseralfingen. An der Talschule feierte Schulleiter Bernhard Fredrich sein 40-jähriges Dienstjubiläum. Schulamtsdirektor Fritz Hofstätter würdigte den „Herzblutpädagogen“ mit einer Laudatio: Schülern, Studenten und ganzen Schulen habe Fredrich mit großartigem Engagement und höchstem Verantwortungsbewusstsein seinen Stempel weiter
  • 477 Leser

Die Skisaison auf Gletscher eröffnet

Die Ski- und Snowboardschule des Ski-Club Großdeinbach startet in Saison und bietet neue Kurse
Selbst wenn das Wetter in den vergangenen Tages es kaum vermuten lässt: In den Gletscherskigebieten in den Alpen herrschen bereits seit Wochen beste Bedingungen zum Snowboarden und Skifahren. Das tolle Wetter nutzten auch der Ski-Club Großdeinbach für die ersten Schwünge im Schnee. weiter
  • 150 Leser

Kampf gegen die Gleichgültigkeit

Kritikbeladene „Unterbrechung 2011“ bei der Betriebsseelsorge Ostwürttemberg im c-Punkt in Aalen
„Empört Euch! Engagiert Euch!“ lautet das Motto der „Unterbrechung 2011“ im c-Punkt im Haus der katholischen Kirche in Aalen. Rolf Siedler gestaltet diese kunstvoll und fantasiereich mit, schrieb die Texte dafür, singt Lieder, ja, rappt sogar. Umspielt von Musik und Schauspieler Max Roland als Vorleser verwöhnt die Betriebsseelsorge weiter

Kurz und bündig

Schlaganfall-Selbsthilfegruppe „Die Blüte“, eine Selbsthilfegruppe zum Thema Schlaganfall, trifft sich am Mittwoch, 16. November, um 19 Uhr in der „Brücke“. An diesem Abend ist auch Dr. Stefan Waibel von der Stauferklinik zu Gast. Er wird über Neuerungen in der Behandlung informieren und steht außerdem für Fragen zur Verfügung. weiter

Kurz und bündig

Lausbubengeschichten im Rieser Dialekt Die katholische Kirchengemeinde St. Stephanus bittet am Dienstag, 15. November, um 14 Uhr in die Sängerhalle Wasseralfingen zum Seniorennachmittag. Hartmut Steger aus Wallerstein stellt Max und Moritz von Wilhelm Busch in einer Rieser Version vor. Anschließend ist gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen. weiter
  • 291 Leser

VfR will Leistungszentrum bauen

Der Verein und der Sponsor Imtech wollen Sportplätze sanieren und die Jugendherberge als Akademie nutzen
Der VfR Aalen plant ein großes Jugendsport- und Leistungszentrum im Greut. Der Verein und der Hauptsponsor Imtech bieten der Stadt an, bei der Sanierung der Jugendherberge zu helfen und Sportplätze zu sanieren. Dafür wollen sie diese in Erbpacht mit dem SSV und der DJK nutzen. weiter
  • 5
  • 1425 Leser

„Puccini“ spendet für SG

Das „Puccini-Coffee-Art“ hat an die Musikabteilung des Schubart Gymnasiums 600 Euro gespendet. Citymanager Reinhard Skusa hatte den Betreibern des Cafe´s, Tibor Ozsvald und Wolfgang Schieber, den Tipp gegeben, dass das SG auf der Suche nach Sponsoren für neue Glockenspiele sei. Rektor Otto Eggstein sagte: „ Wir freuen uns, dass die weiter
  • 5
  • 442 Leser

Für den Erhalt der Leinzeller Schwimmhalle

Gründung Förderverein
Die DLRG Schechingen-Leinzell will zusammen mit der Gemeinde Leinzell einen Förderverein zur dauerhaften Erhaltung der Leinzeller Schwimmhalle gründen. Die Gründungsversammlung für diesen neuen Verein findet am Freitag, 18. November, um 20 Uhr im Eventkeller der Kulturhalle statt. weiter
  • 159 Leser

Gebrauchte Orgel soll kommen

Hauptversammlung des Kirchenchors Musica sacra
Bei der Hauptversammlung des Vereins Musica sacra aus Iggingen stand ein Rückblick auf dem Programm. Zudem gab's Neuigkeiten über die Anschaffung einer neuen Orgel für die St. Martinuskirche. weiter
  • 121 Leser

Geier kreisen über Köpfe

Igginger Senioren bei der Greifvogelflugschau auf der Burg Hohenbeilstein
Zur letzten Ausfahrt im Jahr 2011 trafen sich die Senioren aus Iggingen, Brainkofen und Schönhardt, um gemeinsam eine Greifvogelflugschau hautnah zu erleben. Dazu starteten die Ausflügler in Richtung Löwensteiner Berge. weiter
  • 171 Leser

Musik bei Kerzenschein genießen

Sonntag, 20. November
In der Reihe „Musik bei Kerzenschein“ lädt die evangelische Kirchengemeinde Ruppertshofen am Sonntag, 20. November, um 18 Uhr zu einem Konzert in die Nikolauskapelle nach Ruppertshofen ein. Das Motto lautet: „Abendstille überall“. weiter
  • 177 Leser
ZUR PERSON

Patrick Kielwein

Täferrot. An der Hochschule Aalen hat Patrick Kielwein aus Täferrot den Studiengang Kunststofftechnik abgeschlossen. Er ist damit berechtigt, den Titel „Bachelor of Engineering“ zu führen. weiter
  • 1684 Leser

Sänger zeigen ihr ganzes Talent

Musikprojekt „All You Can Hear“ begeistert in der Theater-Werkstatt
Über 200 Zuschauer erlebten den Auftritt der sieben Stimmtalente von „All You Can Hear“ mit. Die breit gefächerte Auswahl an Musik aus den Bereichen Jazz, Klassik, Evergreens und Musical-Hits kam beim Gmünder Publikum sehr gut an. weiter
  • 117 Leser

Vortrag zur Rentenbesteuerung

Durlangen. Roland Bauer hält am Mittwoch, 16. November, um 19.30 Uhr einen VHS-Vortrag zum Thema „Rentenbesteuerung nach dem Alterseinkünftegesetz“ im Schulhaus der VHS in Durlangen. Ob Steuern fällig sind, hängt von der Rentenhöhe und den Einkünften ab. Wer unsicher ist, ob er eine Steuererklärung abgeben muss, kann sich Rat holen. weiter
  • 201 Leser

Der Gmünder Weihnachtsmarkt wächst

Der Gmünder Weihnachtsmarkt kündigt sich an. Stimmungsvolle Atmosphäre und ein tolles Rahmenprogramm erwarten die Besucher vom 25. November bis zum 20. Dezember. Rund 60 geschmückte Stände werden in diesem Jahr mit einem bunten Angebot an Weihnachtswaren in die Gmünder Innenstadt locken. Darunter sind auch caritative Beiträge, unter anderem engagieren weiter
  • 385 Leser

Die Kraft aus Licht und Schatten

Dr. Helmut Gruber-Ballehr stellt im Prediger-Museum sein neues Buch vor
„Dichte und Licht“, der Begriff begleitet den Schwäbisch Gmünder Künstler Dr. Helmut Gruber-Ballehr seit seinem Studium der Kunstgeschichte. So nennt er auch die jetzt vorgestellte Monographie mit Werken aus vier Jahrzehnten. Zur Buchpräsentation im Prediger-Museum kamen Freunde des Künstlers und Vertreter des öffentlichen Lebens. weiter
  • 240 Leser

Symbol für das Wachstum

Jahrgangsbäume auf dem LGH-Campus nach langer Wartezeit eingepflanzt
Im Beisein von Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und der Leiterin des Amts für Bildung und Sport, Karin Schüttler, wurden am Landesgymnasium für Hochbegabte die Jahrgangsbäume an ihrem endgültigen Bestimmungsort auf der Internatswiese in die Erde gepflanzt. weiter
  • 131 Leser

Was junge Leute im Berufsleben wirklich erwartet

Information über 20 unterschiedliche Ausbildungsberufe – Initiative an der Schillerrealschule
Zum fünften Mal fand an der Schillerrealschule die Aktion „Berufe stellen sich vor“ statt. Die Idee hat sich zu einem Selbstläufer entwickelt. Auch diesmal konnten sich Schüler über 20 unterschiedliche Ausbildungsberufe ein Bild machen. weiter
  • 188 Leser

Stadt hat Spielraum, der Bürger nicht

Der Winter kann kommen, der Bauhof ist gerüstet – Wer den Gehweg nicht räumt, riskiert eine Anzeige
Noch ist keine Flocke gefallen, aber das kann sich schnell ändern. Der Aalener Bauhof ist gerüstet, 860 Tonnen Salz sind auf Lager. Aber nicht nur der Räumdienst, sondern auch Bürger müssen im Winter früh aufstehen: Werktags sind Gehwege bis sieben Uhr und sonntags bis acht Uhr zu räumen. weiter
  • 1
  • 809 Leser

Die Meldung und ihre Geschichte

Warum ausgerechnet das Kriegerdenkmal in Lippach mit Anti-Nazi-Parolen beschmiert wurde, es gibt dazu viele Hintergründe
„Unbekannte beschädigten das im Friedhof aufgestellte Kriegerdenkmal. Mit roter Farbe wurden unter anderem die Worte „No Nazis“ aufgesprüht.“ So heißt es heute im Polizeibericht. Doch warum ausgerechnet Lippach? Vermutlich weil sich in Lippach am Totensonntag jahrzehntelang ehemalige Mitglieder der Waffen-SS trafen, um der weiter
  • 5
  • 956 Leser

Hintergrund: HIAG

Organisation Die Hilfsgemeinschaft auf Gegenseitigkeit der Angehörigen der ehemaligen Waffen-SS (HIAG) hat nach dem Zweiten Weltkrieg gut 20 000 ehemalige Angehörige der Waffen-SS vereinigt. Sie forderten Rehabilitierung, wollten keine Strafverfolgung für ehemalige Waffen-SS-Angehörige und keine Benachteiligungen bei der Rentenversorgung gegenüber weiter
  • 438 Leser

Glasprinzessin Laura eröffnet Kugelmarkt

10. und 11. Dezember in Heubach
Zum 13. Mal wird in diesem Jahr der Lauschaer Kugelmarkt am dritten Adventswochenende auf Reise nach Heubach gehen und Besuchern aus dem süddeutschen Raum Gelegenheit bieten, dieses Flair zu erleben. weiter
  • 227 Leser

Sechs Projekte können weiterlaufen

Arbeitskreis vergibt insgesamt 400 000 Euro Fördergelder aus Europäischem Sozialfonds (ESF) im Ostalbkreis
Geleitet von Landrat Klaus Pavel hat der Arbeitskreis Europäischer Sozialfonds im Ostalbkreis über die Vergabe der 2012 zur Verfügung stehenden Mittel beraten und Förderempfehlungen für insgesamt 400 000 Euro ausgesprochen. Sechs Projekte können damit ihre Arbeit fortsetzen. weiter
  • 305 Leser

„Erziehung ist ein Balanceakt“

Beratungssstelle im Ostalbkreis feiert 60-jähriges Bestehen – Leiterin Astrid Hark-Thomé blickt zurück und nach vorn
Vom Hellwachsein und vom Schlafen wird die Rede sein am kommenden Montag. Dann nämlich feiert die Erziehungsberatungsstelle des Ostalbkreises ihren 60. Geburtstag. Mit einem kurzen Rückblick auf diese lange Zeit, mit Breakdance und mit einem Festvortrag. Über all das spricht Anke Schwörer-Haag mit Astrid Hark-Thomé, der Leiterin dieses Beratungsangebots. weiter

Erziehungsberatung im Ostalbkreis seit 1951 bis heute

Im März 1951 erhielt Karl Pisternik, der Rektor der städtischen Pestalozzi-Hilfsschule in Aalen vom Kreistag den Auftrag, nebenamtlich zwei bis vier Stunden wöchentlich Erziehungsberatung im Lehrerzimmer der Hilfsschule zu leisten. Neben Einzelfallberatung gibt es Sprachheilungskurse für sprachkranke Kinder. Außerdem hält Pisternik Vorträge zu weiter
  • 364 Leser

Frieden und Versöhnung statt Krieg und Hass

Gemeinsame ökumenische Feierstunde für Heubach und Lautern am Volkstrauertag
Unter dem Motto „Frieden und Versöhnung statt Krieg und Hass“ begingen die Bürger von Heubach und Lautern eine gemeinsame ökumenische Feierstunde in der Kirche Mariä-Himmelfahrt in Lautern. weiter
  • 284 Leser

Messer ritzt Kinn

Wiederholungstäter bekommt ein Jahr ohne Bewährung
Weil er einen 31-Jährigen mit einem Küchenmesser attackiert hat, bekommt ein Aalener eine einjährige Freiheitsstrafe aufgebrummt. Die Prognose für den Wiederholungstäter ist äußerst ungünstig. Er zeigt laut Gutachten ausgeprägte schizophrene Züge. weiter
  • 5
  • 792 Leser

Kurz und bündig

Basar für Spielzeug und mehr Spielzeug, Bücher, CDs oder DVDs, Wintersportartikel und Kinderfahrzeuge aller Art warten am Samstag, 19. November, in der Carl-Bonhoeffer-Halle in Neresheim-Schweindorf auf neue Besitzer. Verkauft wird von 13.30 bis 15.30 Uhr. Verkaufsnummern und weitere Infos gibt es unter Telefon (07326) 963 803 und (07326) 963686. weiter
  • 315 Leser

Spende des Fördervereins an Musikschule

Die Musikschule Neresheim bietet an den Grundschulen das Projekt „Musik und Bewegung“für Erst- und Zweitklässler an. Das Projekt wird vom Förderverein der städtischen Musikschule Neresheim stark bezuschusst. Jüngst hat der Vorsitzende des Fördervereins der Musikschule Neresheim, Xaver Franz Weber, im Beisein von Bürgermeister Dannenmann, weiter
  • 324 Leser

THW Aalen übt mit Feuerwehr Neresheim

Feuerwehr Neresheim und THW Aalen übten das Szenario „einsturzgefährdetes Haus“ an einem Übungshaus in Neresheim. Es galt eine Außenwand und Decken über zwei Stockwerke abzustützen. Abgestützt wurde mit einer Konstruktion des Einsatzgerüstsystems (Foto). Im Inneren wurden die Decken mit Baustützen gesichert. Nach 90 Minuten war weiter
  • 5
  • 375 Leser

Die Erforschung des Ipfs geht weiter

Drittes Keltenkolloquium in der Bopfinger Schranne bringt der Bürgerschaft wissenschaftliche Erkenntnisse nahe
Sehr gut besucht war das 3. Keltenkolloquium in der Schranne in Bopfingen. Das Interesse an der weiteren Erforschung des Ipfs hält an. „Auch wenn zur Zeit nicht am Ipf gegraben wird, geht die Forschung doch weiter“, sagte Professor Dr. Rüdiger Krause. weiter
  • 5
  • 370 Leser

Kurz und bündig

Kundgebung am Bahnhof Oberkochen Eine Kundgebung für „Stuttgart 21“ veranstaltet das Lokale Aktionsbündnis „Pro S 21“ am Freitag, 18. November, um 17 Uhr am Bahnhofsvorplatz in Oberkochen. Georg Brunnhuber und Bürgermeister Peter Traub sprechen. weiter
  • 5
  • 2424 Leser

Kurz und bündig

Adventskranz einmal anders Das katholische Dekanat Ostalb bietet am Samstag, 26. November, in Hüttlingen eine besinnliche Einstimmung in den Advent an, bei der jeder Teilnehmer einen Adventskranz anfertigt, der bis Weihnachten zum Blühen kommt. Die Veranstaltung beginnt um 14.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus mit einem geistlichen Impuls und endet weiter
  • 333 Leser
ZUR PERSON

Sofie Bühl

Bopfingen. Am Sonntag, 13. November, feierte Sofie Bühl bei bester Gesundheit mit ihrem Sohn Rolf, der Schwiegertochter, zwei Enkeln und sechs Urenkeln ihren 100. Geburtstag. Am Montag überbrachte Bürgermeister Dr. Gunter Bühler die Glückwünsche der Stadt und des Ministerpräsidenten. „Der Bundespräsident hat mir schon am 13. Oktober gratuliert“, weiter
  • 293 Leser

Über 200 Tiere

Lokalschau der Keintierzüchter Bopfingen
Zur Kleintierschau hatte der Kleintierzuchtverein Bopfingen in die Bergstraße geladen. Über 200 Tiere wurden den Besuchern präsentiert. „Ich befürchte das wird die letzte Ausstellung sein“, bedauerte Ausstellungsleiter und Vorstand Armin Braun. weiter
  • 382 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen-Ebnat. Erika Hoffmann, Salierstr. 7, zum 72. Geburtstag.Bopfingen-Flochberg. Reinhold Lutz, Kaplan-Nagel-Weg 1, zum 75. Geburtstag.Hüttlingen. Johannes Seibold, Schlierbachstr. 6, zum 74. Geburtstag.Oberkochen. Hermann Eckmann, Rosenweg 6, zum 82. und Elisabeth Fischer, Heidenheimer Str. 11, zum 77. Geburtstag.Westhausen. Kadir Sahin, Dalkinger weiter
  • 312 Leser

33 Narren der RöSeNa geehrt

Die Präsidenten der Röhlinger Sechtanarren (RöSeNa), Peter Bauer und Hermann Fischer, nutzten den Faschingsauftakt, um 33 langjährige Mitglieder zu ehren. Geehrt wurden für 33 Jahre: Klara Abele, Anton Betzler, Ursula Betzler, Josef Bühler, Vitus Bühler (Schlierbachstraße 8), Vitus Bühler (Schlierbachstraße 29), Silvia Ebert, Anneliese Epacher, weiter
  • 302 Leser

Ehrungen beim FCV

Zum Start in die Faschingssaison 2011/2012 wurden beim Fastnachtsclub Virngrundkrähen FCV eine Reihe von verdienten Fasnachtern geehrt. Den Kindertanzorden erhielten Amelie Eberhard, Sarah Mayer, Sophie-Theresa Gruber, Annika Eiberger. Die Goldene Ehrennadel bekamen Christa Dörr, Martina Legner, den LWK Garde-Orden in Silber Vanessa Bühl, Tanja Walter weiter
  • 370 Leser

Kurz und bündig

Türkisches Menü kochen In der Schulküche der evangelischen Kirchengemeinde wird am Dienstag, 15. November, von 17.30 bis 20.30 Uhr interkulturell gekocht. Zubereitet wird ein türkisches Menü. Anmeldung bei Heike Rau, Tel. (07362) 956887 oder bei Hatice Yavus, Tel. (07362) 929008.Mittelalter in Bopfingen Beim ökumenischen Nachmittag „Fünfzig weiter
  • 249 Leser

Namen und Nachrichten

Josef Gärtner in den Ruhestand verabschiedetEllwangen. Seit über 36 Jahren war Josef Gärtner senior als Werkstattmeister bei Omnibus MACK beschäftigt. Jetzt verabschiedete er sich in den wohlverdienten Ruhestand. Bei einer kleinen Verabschiedung im Kreise seiner Kollegen dankte ihm Geschäftsführerin Jutta Scheiger für die gute Zusammenarbeit weiter
  • 253 Leser

Ein Stück Straße verschwindet

Ein Stück des Gmünder Straßennetzes verschwindet: Am Montag begannen die Bagger damit, die Bahnhofstraße zwischen den Kreiseln Ost und West abzureißen. Nachdem der Verkehr nun über den Boulevard rollt, wird dieser Bereich der Straße weitgehend dem erweiterten Stadtgarten zugeschlagen. (Foto: Tom) weiter
  • 5
  • 2076 Leser

Thomas Reinhardt neuer Landrat

Heidenheimer Kreistag wählt
Der künftige Landrat des Landkreises Heidenheim heißt Thomas Reinhardt (CDU). Für den 53-jährigen Juristen stimmten gestern bereits im ersten Wahlgang in geheimer Wahl 25 Kreisräte. 15 Stimmen erhielt der Agraringenieur Frank Schied, der zweite Bewerber um die Nachfolge von Landrat Hermann Mader. weiter
  • 1
  • 995 Leser

„Dem Moloch Verkehr geopfert“

Zum gleichen Thema:„Ellwangen, die ‘Gute Stadt’, hat mit seiner knapp 800 Jahre alten Basilika und der ehemaligen Jesuitenkirche einen der schönsten Marktplätze weit und breit, eingesäumt von einer wunderschönen Kastanienallee. All dies hat schon Stadtbaumeister Prahl erkannt, als er Straßen und Gassen sternförmig auf die Basilika weiter
  • 4
  • 359 Leser

Friedensdekade endet Mittwoch

Ellwangen. Die ökumenische Friedensdekade endet am Mittwoch, 16. November, mit einem Gottesdienst in der evangelischen Stadtkirche. Beginn ist um 18.30 Uhr. weiter
  • 3479 Leser

Polizeibericht

HandtaschenraubEllwangen. Eine 75-jährige Frau ist am Samstagabend in der Bahnunterführung Opfer eines Handtaschenräubers geworden. Der Täter hatte dabei zunächst versucht, der Frau von hinten die Handtasche zu entreißen. Da es dem Täter nicht sofort gelang, der Handtasche habhaft zu werden, schubste er die 75-Jährige um, die nach vorne auf weiter
  • 324 Leser

Polizeibericht

WohnungsbrandAdelmannsfelden. Auf rund 20 000 Euro wird der Schaden geschätzt, der bei einem Wohnungsbrand am Sonntagabend, kurz vor 19 Uhr, im Haid in Adelmannsfelden entstanden ist. Ersten Ermittlungen zufolge brach das Feuer durch den Kachelofen aus. Hier hatte sich beim Befeuern des Brenneinsatzes ein Schwelbrand entwickelt. Die Freiwillige Feuerwehr weiter
  • 446 Leser

Schweizer anstelle von Brütting?

Wahl des VG-Vorsitzenden
Fast immer war der Heubacher Bürgermeister auch Vorsitzender der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein. Friedrich Schenks war’s und Klaus Maier ist's. Wenn dessen Amtszeit abläuft, könnte es eine Veränderung geben. Der Mögglinger Bürgermeister Ottmar Schweizer ist im Gespräch. weiter
  • 2
  • 624 Leser
Graugans-Invasion: Seit über einer Woche wird der Bucher Staussee von einem riesigen Graugans-Schwarm belagert. SchwäPo-Leser Manfred Odenthal schickte uns Bilder von den gefiederten „Gästen“, deren Zahl er auf rund 600 schätzt. weiter
  • 2579 Leser

Ein Familienbetrieb am Puls der Zeit

Elektro Stegmaier in Jagstzell feiert am Freitag in seinen Betriebsräumen das 50-jährige Bestehen
Die Firma Elektro Stegmaier in Jagstzell hat am vergangenen Freitag das 50-jährige Geschäftsbestehen gefeiert. Der Familienbetrieb ist im Laufe der letzten fünf Jahrzehnte sukzessive erweitert worden. weiter
  • 655 Leser

Ensemble wird stürmisch gefeiert

Theatergruppe des Schützenvereins Rainau-Buch begeistert mit dem Schwank „Familie Hannemann”
Die Theatergruppe des Schützenvereins Rainau-Buch hat am Samstagabend mit der Premiere des Schwanks „Familie Hannemann” einmal mehr einen Volltreffer gelandet. Am Ende des überaus vergnüglichen Abends wurden die insgesamt zehn Laienschauspieler für die exzellente Darbietung der Komödie von Max Reimann und Otto Schwartz vom Publikum weiter
  • 444 Leser

Platz mit Motto „Ellwangen lebt“

Und weiter geht’s zum Thema Marktplatzumbau:„Ich möchte mal weg von ‘was soll nicht sein’ hin zum ‘was soll sein’. Ich würde mir einen Platz für uns Bürger wünschen – für uns Bürger und alle Besucher unserer schönen Stadt. Was sollen wir Bürger auf diesem Platz tun? Was soll dort sein und stattfinden weiter
  • 5
  • 351 Leser

Feuermelder haben ausgedient

Im Virngrund sind nur noch wenige Sirenen im Betrieb: Im Notfall werden Feuerwehrleute per „Piepser“ alarmiert
Jüngst wurde im Pfahlheimer Ortschaftsrat beschlossen, den Notfallknopf der Sirene auf dem Rathausdach stillzulegen – Anlass für unsere Zeitung, sich bei den Feuerwehren der Stadt Ellwangen und im Virngrund nach dem aktuellen Stand in Sachen Alarmierung zu erkundigen. Wie die Umfrage zeigt, sind nur noch wenige Sirenen in Betrieb, die von jedermann weiter
  • 369 Leser

Viele Höchstnoten vergeben

Lokalschau Vogel- und Kleintierzuchtverein Gaxhardt-Tannhausen und Umgebung
Ein außergewöhnlich gutes Zuchtniveau bescheinigten die Preisrichter dem Vogel- und Kleintierzuchtverein Gaxhardt-Tannhausen und Umgebung bei seiner Lokalschau in Stödtlen. Zwei Mal vergaben die Richter eine selten vergebene 97,5 Wertung. weiter
  • 603 Leser

Investition in die Anlagen beschlossen

Zweckverband Wasserversorgung Egaugruppe – Vorsitzender Alfons Jakl wird in seinem Amt bestätigt
Bei der Verbandsversammlung des Zweckverbands Wasserversorgung Egaugruppe Dischingen im Gasthaus „Zum Stern“ in Demmingen ging es um die Erneuerung der Fallleitung in Katzenstein und die Modernisierung der Schachtanlage, für die im Wirtschaftsplan 2011 250 000 Euro eingesetzt wurden. Die Notwendigkeit dieser Maßnahmen wurden von Ingenieur weiter
  • 353 Leser

Thomas Reinhardt ist neuer Landrat in Heidenheim

Der Erste Landesbeamte des Kreises setzt sich mit 25 zu 15 Stimmen durch

Thomas Reinhardt ist der künftige Landrat des Landkreises Heidenheim Mit 25 Stimmen wurde der Erste Landesbeamte des Landratsamtes Heidenheim, Thomas Reinhardt, von den 43 anwesenden Kreisräten und Kreisrätinnen zum künftigen Landrat des Landkreises Heidenheim gewählt. Der Bewerber Frank Schied, Leitender Landwirtschaftsdirektor

weiter
  • 1
  • 1777 Leser

Politische und gesellschaftliche Stationen Karl Maiers

Seit 1963 SPD-Mitglied, wird Karl Maier 1971 Gemeinderat in Unterkochen. 1980: Stadtrat in Aalen, stellvertretender Ortsvorsteher. 1984: Kreisrat. 1986: Mitglied im Landesvorstand der Afa (Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der Landes-SPD). 1987: Bundestagskandidat der SPD für den Wahlkreis Aalen-Heidenheim. 1989: Zum Ortsvorsteher Unterkochens weiter
  • 358 Leser

Leidenschaft in Beruf und Politik

Karl Maier macht jetzt seit 40 Jahren Kommunalpolitik – Ausgleich auf dem Rennrad und in der Holzwerkstatt
Sieben Mal nennt das Adressbuch den Namen Karl Maier in der Gesamtstadt Aalen. Aber wenn der Name fällt, ist meistens vom Unterkochener Ortsvorsteher die Rede. Karl Maier ist eine Institution, nicht nur in Unterkochen – der 73-jährige ist unverwechselbar. Seit 40 Jahren macht er jetzt Kommunalpolitik. weiter
  • 4
  • 886 Leser

Anmelden für den Kalten Markt

Ellwangen. Anlässlich des Kalten Marktes 2012 findet am Montag, 9. Januar, morgens ab 8 Uhr wieder die traditionelle Stuten- und Gespannprämierung auf dem Schießwasen statt. Prämiert werden Stuten ab Jahrgang 2009 der Kleinpferde-, Warmblut-, Kaltblut- und Spezialrassen sowie Ein-, Zwei- und Vierspänner.Die Unterlagen über die Prämierung sind weiter
  • 253 Leser

Hüttlingens rüstige 90er lassen sich feiern

Traditionell bitten am Jahresende Schule und Gemeinde Bürgerinnen und Bürger, die das 70. Lebensjahr vollendet haben, zum gemütlichen Nachmittag in den Bürgersaal. Über 200 Hüttlinger Senioren waren der Einladung gefolgt. Kinder der Alemannenschule sorgten mit ihren Lehrern für ein kurzweiliges Programm und für das leibliche Wohl der Senioren. weiter
  • 277 Leser

Verzaubert von schönen Dingen

Über 50 Aussteller bescherten den vielen Besuchern Winterträume auf Schloss Untergröningen
Die Menschen strömten, strömten und strömten, um sich von den Winterträumen auf Schloss Untergröningen verzaubern zu lassen. Ab Donnerstagabend wurde hier das ganze Wochenende über „Schönes und Erlesenes“ geboten. weiter

„Sinnema“ – Klappe die erste

Kulturbeauftragter Reinhold Hirth im Gespräch mit der Schwäbischen Post
„Sinnema mit Leib und Seele“ lautet das Motto am Freitag, den 18. November, wenn in Oberkochen eine neue Kino-Ära eingeläutet wird. In der Reihe „Schauspieler zu Gast“ wird der Kulturbeauftragte der Stadt Reinhold Hirth in Friedrich von Thun einen der prominentesten deutschen Schauspieler im Bürgersaal des Rathauses begrüßen weiter
  • 392 Leser

Biogasanlage muss warten

Abtsgmünd. Keine Entscheidung gab es vom Technischen Ausschuss für die Erweiterung einer Biogasanlage in Hohenstadt. Das Bauvorhaben musste nun schon zum zweiten Mal vertagt werden. Zwar hatten die Fachbehörden inzwischen ihre Stellungnahmen abgegeben, eine, ausgerechnet die des Landwirtschaftsamtes, lag jedoch bei Sitzungsbeginn noch nicht vor.Vorläufig weiter
  • 398 Leser

Frisches Grün hilft Sport und Fauna

Mitglieder des SV Kerkingen haben beim Trainingsplatz am Sportgelände 260 neue Wildsträucher gesetzt
Mitglieder des SV Kerkingen haben als Abschlussmaßnahme beim neu aufgefüllten Trainingsplatz am Sportgelände in Kerkingen 260 Pflanzen gesetzt. weiter
  • 537 Leser

Musik und feine Tropfen

Gute Stimmung beim Weinfest der Bopfinger Kolpingsfamilie
Einen schönen Abend mit Wein, Tanz und Gesang erlebten die zahlreichen Besucher im vollbesetzten katholischen Gemeindehaus in Bopfingen. Die Kolpingsfamilie hatte zum Weinfest gebeten. Die Stimmung war glänzend. weiter
  • 5
  • 499 Leser

Ersatztermine für "Hannes und der Bürgermeister"

Die ausgefallenen Termine im Gmünder Stadtgarten werden am 10. und 13. Dezember nachgeholt

Die Vorstellungen von Hannes und der Bürgermeister in Schwäbisch Gmünd im Stadtgarten am Montag, und heutigen Dienstag fallen wegen Krankheit aus. Die Ersatztermine stehen nun fest: Samstag, 10. Dezember und Dienstag, 13. Dezember. Die Karten behalten ihre Gültigkeit: Karten vom Montag, 14. November sind somit gültig am Samstag,

weiter
  • 771 Leser

7500 Euro für das Borromäum

Ellwangen. Die Dr.Robert-Grözinger-Stiftung unterstützt den Schülerhort Borromäum mit einer Spende von 7500 Euro. Das hat der Vorstand der Stiftung, Präsident des Landgerichts Friedrich Unkel, Oberbürgermeister Karl Hilsenbek und Rechtsanwalt Paul Feil, beschlossen. „Im Borromäum werden Jugendliche vorbildlich betreut und gefördert. Wir weiter
  • 291 Leser

Martinimarkt mit über 140 Ständen in der Innenstadt

Am Montag fand in Aalen der traditionelle Martinimarkt statt. Über 140 Anbieter füllten die Straßen der Innenstadt mit ihren Markt- und Verkaufsständen. Ob Socken, Gürtel, Schmuck, Pfannen, Töpfe oder Süßigkeiten, alles konnte man unter anderem auf dem Marktplatz finden. Hier wurden die Stände in einer langen Reihe mittig postiert, damit die weiter

Kriegerdenkmal in Lippach besprüht

Unbekannte beschädigten das im Friedhof aufgestellte Kriegerdenkmal. Mit roter Farbe wurden unter anderem die Worte „No Nazis“ aufgesprüht. Die Tatzeit dürfte zwischen Samstag und Sonntag gelegen haben. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Westhausen in Verbindung zu setzen.

weiter
  • 4638 Leser

Ein Zeichen der Nächstenliebe

Heubacher Arbeitskreis Ökumene bietet Veranstaltungsreihe zum Thema Organspende – Am Dienstag zweiter Teil
Die Bundesregierung hat die Einführung einer „verpflichtenden Erklärungslösung“ bei der Organspende abgelehnt. Gleichwohl soll die Bereitschaft zur Organspende in der deutschen Bevölkerung erhöht werden. Auch der Arbeitskreis Ökumene in Heubach kümmert sich zurzeit in einer Reihe um das Thema. weiter
  • 245 Leser

Traumhafte Ansichten entlang des Gmünder Wegs

Für viele ist er nur ein langer, ein wenig langweiliger Ziehweg zwischen dem Bargauer Kreuz und dem Wanderparkplatz Stock an der Heubacher Steige. Doch gerade zu dieser Jahreszeit, wenn die Sonne nicht so hoch steht, kann man dort wunderschöne Lichtspiele beobachten, wenn die Sonne durch die Bäume scheint. (Foto: jhs) weiter
  • 1559 Leser

Das Rahmenprogramm

die Öffnungszeiten sind jeweils von 10 bis 17 Uhr
Samstag, 19. NovemberAb 10 Uhr: Ganztägige Bewirtung durch das Café Samocca.Ab 10 Uhr: Messungen der Vitalfunktionen.Ab 11 Uhr: Kinderprogramm Jedes Kind erhält kostenlos einen Luftballon, Kinderschminken, Malwettbewerb für Kinder, jedes Kind bekommt eine Überraschung, „Tabaluga“ ist vor Ort.Ab 11 Uhr: Losverkauf weiter
  • 146 Leser

Messungen im Rahmen der Lifecare

Blutdruckmessung: Lassen Sie Ihren Blutdruck an modernsten Geräten von der Diakonie der Samariterstiftung oder bei den Maltesern kontrollieren.Venendruckmessung: Spezielle Messungen zur Kontrolle des Venendurchflusses werden von der Firma Medi durchgeführt.Blutzuckermessung: Lassen Sie diese wichtige Messung vom Fachpersonal des Verbunds kirchlicher weiter
  • 164 Leser

Feuer in Adelmannsfelden und Aalen

20 000 Euro Schaden in Adelmannsfelden, Brandstiftung in Aalen

Auf rund 20.000 Euro wird der Schaden geschätzt, der bei einem Wohnungsbrand am Sonntagabend kurz vor 19 Uhr im Haid in Adelmannsfelden entstand. Ersten Ermittlungen zufolge brach das Feuer im Kachelofen aus. Hier war beim Befeuern des Brenneinsatzes ein Schwelbrand ausgebrochen. Die Freiwillige Feuerwehr Adelmannsfelden war mit 21 Mann und 2 Fahrzeugen

weiter
  • 1313 Leser

70-Jährige begeht Unfallflucht und schwindelt

Am Sonntag meldete eine 70-jährige Frau der Polizei, dass ihr Fahrzeug auf dem Stadionweg in Richtung Rombacher Straße von einem entgegenkommenden Pkw beschädigt wurde. Das Verursacherfahrzeug wäre dann in Richtung Waldfriedhof weitergefahren. Sie selbst wäre dann nach Hause gefahren und hätte ihren Pkw in der Garage abgestellt.

weiter
  • 5
  • 1192 Leser

Der OB und die Miniköche

Kürbis oder Sellerie, Rosenkohl, Wirsing oder Ackersalat – das regionale Angebot ist groß. Die Qual der Wahl hatten die Europa-Miniköche am Samstag. OB Martin Gerlach begleitete sie über den Aalener Wochenmarkt. Auf dem Lehrplan der 26 Miniköche stehen Wintersalate und regionale Herbstgemüse. Jeder Minikoch wurde mit fünf Euro losgeschickt, weiter
  • 428 Leser

Wenn Übergewicht krank macht

Sonntagsvorlesung im Ostalbklinikum: Dr. Markus Siech spricht über Adipositas
Wann wird Übergewicht zur Krankheit, welche Ursachen hat „Adipositas“ und was kann man dagegen tun? Professor Dr. Markus Siech, Chefarzt der Chirurgie am Ostalbklinikum, stellte bei der Sonntagsvorlesung operative Behandlungsmöglichkeiten vor. weiter
  • 523 Leser

Blindenhundevorführung

Am Sonntag um 13 und 15 Uhr
Im Eingangsbereich der Greuthalle sind am Sonntag Wolfgang Skatzel mit seinem Schäferhund Jakrio und Andreas Beutelsbacher mit seinem schwarzen Labrador Olrik aus Göppingen zu Gast. Auf Einladung der Agenda-Gruppe „Aalen barrierefrei“ werden sie zeigen, welche faszinierenden Kenntnisse und Fähigkeiten sich diese Hunde mit viel Arbeit weiter
  • 190 Leser

Mobiler Sinnesgarten

Das Beet auf dem Tisch wirkt sich positiv aus
Mit ihrem jüngsten Produkt aus dem Bereich Möbel/Human Care wird die Firma Erlau auf der „lifecare“ vertreten sein: „VitaGarden“ heißt das mobile Tischbeet, das auch mobilitätseingeschränkten Personen wie Rollstuhlfahrern oder Bettlägerigen den Zugang zu schöner „Gärtnerarbeit“ ermöglicht.Die Intention von weiter
  • 288 Leser
In Aalen ist die Reha- und Gesundheitsmesse „lifecare“ zu einer festen Einrichtung geworden. Jährlich, und mittlerweile zum zwölften Mal, bietet Veranstalterin Heike Weyda ein Forum für Institutionen und Betriebe, die sich dem Thema Rehabilitation und Pflege verschrieben haben. Dabei hat sich die Messe im Laufe der Jahre immer mehr zur weiter
  • 417 Leser

Unfall mit vier Fahrzeugen auf B 28

Ein Verletzter, teilweise Blockierungen

Neu-Ulm.  Bei einem Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen ist heute früh ein Mensch verletzt worden, so der Radiosender SWR 4. Der Unfall ereignete sich auf der B 28 bei Neu-Ulm in Höhe des Gurrenhofsees. Die Bundesstraße ist in Richtung Neu-Ulm/Mitte im Unfallbereich derzeit teilweise blockiert. Einzelheiten des Unfalls seien

weiter
  • 4552 Leser

Kunst die reinste Form der Liebe

Ausstellung Farb(T)räume im St. Elisabeth eröffnet
Moderne Kunst des zwanzigsten Jahrhunderts ziert seit gestern die Wände im Foyer des Pflegeheims St. Elisabeth. Claudia Schumacher aus Schwäbisch Gmünd stellt nun bis zum 31. März ihre Werke aus. Farbintensiv schafft sie durch Linien und Geometrie neue Räume. weiter
  • 631 Leser

Neuer Landrat für Heidenheim

Zwei Kandidaten für die Nachfolge von Hermann Mader
Giengen an der Brenz. Im Kreis Heidenheim wird heute um 15 Uhr ein neuer Landrat gewählt. Amtsinhaber Hermann Mader verzichtet nach acht Jahren aus persönlichen Gründen auf eine erneute Kandidatur, so die Heidenheimer Zeitung. weiter
  • 994 Leser

Regionalsport (29)

Groiss sichert Aalen den Sieg

Fußball, Verbandsstaffel
Kein schöner Fußball, aber am Ende drei Punkte. Das Juniorteam Aalen konnte sich nach 80-minütigem Kampf mit 2:1 gegen den FSV Hollenbach durchsetzen. weiter
  • 337 Leser

Schebesta zweifacher Meister

Schwimmen, Württembergische Kurzbahnmeisterschaften: Drei Abtsgmünder dabei
Mit fünf Medaillen im Gepäck ist der Abtsgmünder Schwimmer Jonas Schebesta von den Württembergischen Kurzbahnmeisterschaften zurückgekehrt. weiter
  • 224 Leser

Emmenecker mit 100 Meter Vorsprung

Leichtathletik, Baden-Württembergische Waldlaufmeisterschaften: Titel für die 15-jährige Leyla Emmenecker
Leyla Emmenecker holte sich eine Titel, Anja Wagenblast die Vizemeisterschaft in ihrer Altersklasse bei den Baden-Württembergischen Waldlaufmeisterschaften. Gemeinsam mit Lea Taferner holten sie Mannschaftsilber. weiter
  • 258 Leser

Unterkochen verpasst Chance

Schach, Verbandsliga
Zum zweiten Mal in Folge muss sich der SV Unterkochen mit einem Unentschieden zufrieden geben Auch gegen die SF Stuttgart reichte es nur zu einem 4:4. weiter
  • 277 Leser

„Ein Neuanfang, der mich reizt“

Tennis, Charly Steeb arbeitet als Vizepräsident Sport des Deutschen Tennisbundes an einem Fünfjahresplan
Den Verband finanziell wieder stärken, um Grundlagen für erfolgreiches Weltklassetennis zu schaffen. Dies nennt Carl-Uwe Steeb als wesentliche Ziele. Seit Samstag ist der dreifache Daviscupsieger aus Mögglingen Vizepräsident im Deutschen Tennisbund.Werner Röhrich weiter
  • 1158 Leser

Daheim weiter eine Macht

Handball, Bezirksliga Damen
Die Damen der Handballgemeinschaft bleiben in der Bezirksliga zu Hause weiterhin eine Macht und haben auch den aufstrebenden TV Steinheim mit 26:22 nach Hause geschickt. weiter
  • 194 Leser

Für Nesslau wird's eng

Sportschießen: Verbandsliga Luftgewehr
Die erste Luftgewehrmannschaft der SK Aalen-Neßlau hat auch am zweiten Wettkampftag beide Begegnungen verloren und steht ohne Punktgewinn am Tabellenende. weiter
  • 187 Leser

HG-Mädels nun Tabellenletzter

Handball, Württembergliga
Mit 19:29 mussten sich die A-Jugend-Mädels der HG Aalen/Wasseralfingen gegen die HSG Weinstadt geschlagen geben und finden sich nun auf dem letzten Tabellenplatz wieder. weiter
  • 196 Leser

Juniorteam empfängt Kickers

Fußball, Verbandsstaffel
Zum Nachholspiel der Verbandsstaffel empfängt die U17 des Juniorteams Aalen am Mittwoch die Stuttgarter Kickers. Anpfiff der Partie ist um 18.30 Uhr im Stadion des SSV Aalen. weiter
  • 250 Leser

Keine Chance beim Ligaprimus

Handball, Oberliga A-Jugend
Keine Chance hatte die männliche A-Jugend der HG Aalen/ Wasseralfingen beim Tabellenführer der Württemberg-Oberliga. Gegen die SG Herbrechtingen-Bolheim unterlag die HG 26:39. weiter
  • 210 Leser

Keine Mühe gegen schwache Gegner

Handball, Bezirksklasse Männer
Keinerlei Mühe hatten die Männer der HG Aalen/Wasseralfingen im Spiel der Bezirksklasse gegen den TV Rechberghausen. Mit 36:18 bezwang die Truppe den schwachen Gegner. weiter
  • 211 Leser

AC hängt weiter hinten drin

Ringen, Oberliga: Röhlingen muss sich Weilimdorf mit 9:26 geschlagen geben
Der Abstiegskampf ist voll im Gange, gleich mehrere Mannschaften sind in der Tabelle nur noch einen Punkt voneinander getrennt. Der AC Röhlingen musste in Weilimdorf eine 9:26-Niederlage einstecken und ist Schlusslicht. weiter
  • 322 Leser

Auswärtssieg für Aalens Juniorteam

Fußballl, Verbandsstaffel U18
In einem emotionsgeladenen Duell holte das Juniorteam Aalen drei verdiente Punkte gegen die Gäste aus Münchingen. Morina und Wille erzielten die Tore zum 2:0 für Aalen. weiter
  • 300 Leser

Die erste von drei Aufgaben bestanden

Handball, Bezirksliga Männer
Mit einem 30:20-Erfolg gegen die SG Bettringen haben die Handballer der TG Hofen das erste von drei entscheidenden Spielen gewonnen und stehen nun unter den ersten Drei in der Bezirksliga. weiter
  • 5
  • 268 Leser

Hart erkämpfter Auswärtserfolg

Fußball, Landesstaffel U15
Das Aalener Juniorenteam U15 erkämpfte sich in Schwäbisch Hall einen verdienten 2:0-Erfolg und findet sich nun auf dem ersten Tabellenplatz in der Landesstaffel wieder. weiter
  • 188 Leser

HSG ist jetzt Spitzenreiter

Handball, Landesliga: Oberkochen/Königsbronn setzt sich mit 26:22 gegen die TSG Schnaitheim durch
Oberkochen/Königsbronn hat die Gunst der Stunde genutzt: Mit einem verdienten 26:22 (12:11) im Kreis-Derby gegen die TSG Schnaitheim zog die HSG an den spielfreien Steinheimern vorbei und ist neuer Tabellenführer der Handball-Landesliga. weiter
  • 339 Leser

Röhlingen verliert auf der Matte

Ringen, Landesklasse
Vor dem Oberligaduell standen sich die beiden zweiten Mannschaften der SG Weilimdorf und des AC Röhlingen gegenüber. Hierbei siegten die Hausherren aus Weilimdorf mit 21:14. weiter
  • 344 Leser

Schnell und fehlerfrei

Hundesport, 6. Kelzbergpokal
Zum Saisonabschluss traten zahlreiche Hundesportler und Vierbeiner des VdH Aalen beim 6. Kelzbergpokal in HSV Schnaitheim an und erzielten gute Ergebnisse. weiter
  • 391 Leser

Schritt in Richtung Landesliga

Schießen, Bezirksoberliga: SV Buch II erzielt zwei klare 5:0-Erfolge
Der SV Buch II machte mit zwei klaren 5:0-Erfolgen am zweiten Wettkampfwochenende einen großen Schritt in Richtung Landesliga. Regelsweiler musste die erste Niederlage einstecken, und Hüttlingen bleibt weiterhin ohne Erfolg. weiter
  • 228 Leser

Sport in Kürze

Essingen spielt am Freitag Fußball. Das Verbandsligaspiel Heidenheim II gegen Essingen wird bereits am Freitag um 18.30 Uhr ausgetragen. Gespielt wird auf dem Kunstrasenplatz in Heidenheim. Der Grund ist das Drittligaspiel am kommenden Samstag zwischen Heidenheim I und Saarbrücken.Anmelden zum TurnierFußball. Ein Hallenturnier für Hobbymannschaften weiter
  • 192 Leser

SV Buch mit makelloser Bilanz

Schießen, Landesliga Luftgewehr: Vierter 5:0-Sieg im vierten Wettkampf
Der SV Buch ist in der Landesliga nicht zu stoppen. Mit vier Siegen aus vier Paarungen und dem fantastischen Einzelpunktekonto von 20:0 könnten die Bucher Planungen, der direkten Aufstieg in die Verbandsliga, aufgehen. weiter
  • 309 Leser

Überregional (85)

'Großer Schock für die Handball-Familie'

Bestürzung über den Tod der Methe-Zwillinge
Nach dem tragischen Tod der Schiedsrichter-Zwillinge Bernd und Reiner Methe befindet sich der deutsche Handball im Schockzustand. weiter
  • 488 Leser

75. Länderspiel für Löw

Das Länderspiel morgen gegen die Niederlande ist die 75. Begegnung unter der Regie von Joachim Löw. In bisher 74 Begegnungen verbuchte der Fußball-Bundestrainer 51 Siege, 13 Unentschieden und 10 Niederlagen. Die Tordifferenz beträgt 183:61. 'Seine Quote ist einmalig', lobt Teammanager Oliver Bierhoff. Dennoch ist eine Vertragsverlängerung über weiter
  • 980 Leser

Allzu anständig

Aravind Adiga legt einen neuen Roman aus dem Indien von heute vor: 'Letzter Mann im Turm'
Das Schlüsselwort heißt 'pucca': anständig. Anständige Menschen wohnen in der Wohnungsgenossenschaft in Bombay, in der Yogesh Anantha Murthy zuhause ist. Der pensionierte Lehrer, ehrfürchtig 'Masterji' genannt, lebt dort allein, seit seine Frau verstorben ist. Der Sohn hat Familie, die Tochter fiel einst aus einem vollen Pendlerzug und verblutete, weiter
  • 522 Leser

An Alessi kommt keiner vorbei

Der Amerikaner Mike Alessi holte sich beim Supercross in Stuttgart den Gesamtsieg und damit ein Preisgeld von insgesamt 5000 Euro. Der 23-jährige US-Star gewann an beiden Tagen das Finale und ließ der Konkurrenz bei der 29. Auflage dieser Motocross-Veranstaltung in der Schleyer-Halle keine Chance. Bester Deutscher wurde Daniel Siegl aus Flurstedt weiter
  • 455 Leser

Anekdoten, ein Erzähler und Selbstironie

Von jüdischer Identität künden die diesjährigen Kulturtage in Stuttgart. Zur jüdischen Kultur gehören auch die jüdische Literatur und ihre Gleichnisse. weiter
  • 627 Leser

Araber isolieren Assad-Regime

Proteste in Damaskus gegen Beschlüsse der Staatengemeinschaft
Im Arabischen Frühling hat die Arabische Liga kaum eine Rolle gespielt. Jetzt ist Herbst und sie will mitmischen. Am Beispiel Syriens soll bewiesen werden, dass sie Konflikte lösen kann. weiter
  • 303 Leser

Barenboim rühmt das neue Bolschoi

Der Dirigent und Pianist Daniel Barenboim hat sich bei einem Gastspiel in Moskau begeistert gezeigt von der Akustik im aufwendig renovierten Bolschoi Theater. 'Exzellent, ganz wunderbar! Die Umbauten verstärken besonders die Chorstimmen, so dass man sie behutsam einsetzen muss', sagte Barenboim, der in der russischen Hauptstadt mit Orchester und Chor weiter
  • 325 Leser

Bewährte Finanzierungspraxis funktioniert nicht mehr

Lebensversicherer wollen offenbar wegen wachsender Geldprobleme künftig weniger Rücklagen an ihre Kunden ausschütten. Die Branche dringe derzeit bei der Bundesregierung darauf, das Versicherungsvertragsgesetz entsprechend zu ändern. Das Gesetz sieht vor, dass die Institute die Hälfte ihrer stillen Rücklagen auszahlen. Erste Unternehmen nutzten weiter
  • 597 Leser

Bild der Zerstörung

Atomanlage Fukushima erstmals für Journalisten zugänglich
Es sollte eigentlich ein Beleg dafür sein, dass die Aufräumarbeiten in der zerstörten japanischen Atomanlage vorangehen. Doch 30 Journalisten, die erstmals aufs Gelände durften, sahen ein Bild der Zerstörung. weiter
  • 433 Leser

Blaue Flecken für Aljona nach Stress mit Axel

Eiskunstlauf-Paar Savchenko/Szolkowy erstmals seit März 2010 besiegt
Die Paarlauf-Weltmeister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy haben einen rabenschwarzen Tag in Japan erwischt und wurden erstmals seit März 2010 besiegt. Die Gründe für den dritten Platz beim Grand Prix in Sapporo waren Jetlag, Schlafmangel und hohes Risiko bei den Sprüngen. Den Sieg sicherten sich die Ex-Europameister Yuko Kawaguti/Alexander Smirnow weiter
  • 481 Leser

BÖRSENPARKETT: An den Nerven gezerrt

Die Woche endete dann doch einigermaßen versöhnlich. Immerhin rund 6050 Punkte zeigte der Deutsche Aktienindex (Dax) am Ende der zweiten Novemberwoche nach wieder einmal sehr durchwachsenen Handelstagen. Der Blick allein auf den Wochenschluss übertüncht die Ereignisse, die an den Nerven von Anlegern und Börsianern zerren. Die Schuldenkrise in Euroland weiter
  • 639 Leser

Champion als Zuschauer

Vettel muss in Abu Dhabi mit mysteriösem Plattfuß aufgeben
Die Luft war ganz schnell raus. Nach wenigen Metern schied Sebastian Vettel beim vorletzten Saisonrennen aus. Grund: Ein geplatzter Reifen. Der Doppel-Weltmeister war Zuschauer auf dem Kommandostand. weiter
  • 406 Leser

Chaos in Köln nach Rücktritt von Overath

Um 14.49 Uhr machte Wolfgang Overath gestern die Sensation perfekt, die den 1. FC Köln ins Chaos stürzte. Auf einer selbst für Kölner Verhältnisse denkwürdigen Mitgliederversammlung trat Overath als Präsident des Fußball-Bundesligisten zurück. Auch die beiden Vize-Präsidenten Jürgen Glowacz und Friedrich Neukirch warfen die Brocken hin. Wer weiter
  • 417 Leser

Das unterdrückte Wort

Morgen ist der 'Tag des inhaftierten Schriftstellers'
Auf der ganzen Welt sind fast 1000 Schriftsteller und Journalisten verboten, bedroht oder im Gefängnis, sagt Johano Strasser von der Schriftstellervereinigung PEN. Aber es gibt positive Tendenzen. weiter
  • 296 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL LÄNDERSPIELE England - Spanien 1:0 (0:0) Zypern - Schottland 1:2 (0:1) Griechenland - Russland 1:1 (0:1) Polen - Italien 0:2 (0:1) Belgien - Rumänien 2:1 (2:0) Frankreich - USA 1:0 (0:0) Mexiko - Serbien 2:0 (1:0) Niederlande - Schweiz 0:0 LÄNDERSPIEL, U-20-Spielrunde Polen - Deutschland 1:0 (0:0) Tabelle: 1. Deutschland 5 Spiele/12 Pkt., weiter
  • 456 Leser

Der Traum geht weiter

Noch drei Hürden für Volleyballerinnen
Die deutschen Volleyballerinnen dürfen weiter von Olympia träumen. Den Ausrutscher gegen die Dominikanische Republik reparierten sie umgehend. weiter
  • 319 Leser

Die verzwickte Sache mit dem 'Technischen Tor'

Für Verwunderung hatte das Tor zum 4:2-Endstand beim Auftaktspiel des Eishockey-Nationalteams gegen die Schweiz gesorgt. Da hatten die Eidgenossen anderthalb Minuten vor Schluss ihren Torhüter zu Gunsten eines sechsten Feldspielers vom Eis genommen, um Ausgleich und Verlängerung zu erzwingen. Bei einem deutschen Konter wurde aber Philipp Gogulla weiter
  • 375 Leser

Ein Computerfehler

Die versehentliche Bonitäts-Herabstufung Frankreichs war nach Angaben der US-Ratingagentur Standard & Poor's ein Computerfehler. Bei Änderungen zur Bewertung der Bankensektoren verschiedener Länder seien die Daten für Frankreich vom System falsch interpretiert worden, ließ S&P laut Medienberichten mitteilen. Der Computer habe dann eigenständig weiter
  • 634 Leser

Ein Unfall ohne Folgen

Trotz Geisterfahrer: Loeb sichert achten Rallye-WM-Titel
Ausnahmepilot Sebastien Loeb hat seinen achten Titel in der Rallye-WM eingefahren. Zur letzten Etappe konnte der Franzose aber nicht mehr antreten. weiter
  • 427 Leser

Familien fahren weiter günstig mit dem Zug

Die Preiserhöhung bei der Deutschen Bahn AG trifft einen Großteil der Familien nicht, wenn sie mit Regionalbahnen fahren. Dies teilt die für das Baden-Württemberg-(BW)-Ticket zuständige Bahn-Regio in Stuttgart mit. Die Fahrkarte kann von Eltern und Großeltern ab dem 11. Dezember am Automaten/Internet wie bisher für 21 Euro, am Schalter für 23 weiter
  • 430 Leser

Fehrenbach sieht Schwarz

Bosch-Chef: Im kommenden Jahr droht eine Rezession
Die Euro-Schuldenkrise ist dabei den zweieinhalbjährigen Höhenflug der deutschen Wirtschaft jäh zu stoppen: So befürchtet etwa Bosch-Chef Franz Fehrenbach im kommenden Jahr eine Rezession. weiter
  • 793 Leser

Feuerwehr birgt toten Kameraden

Ihren eigenen Kameraden mussten Feuerwehrleute nach einem tödlichen Verkehrsunfall im Kreis Heilbronn bergen. Der 28-jährige Autofahrer war am Samstagmorgen in Flein mit einem entgegenkommenden Linienbus zusammengestoßen, dessen Lenker die Kontrolle über das Fahrzeug verloren hatte, wie die Polizei mitteilte. Der junge Mann war selbst Mitglied der weiter
  • 446 Leser

FORMEL 1 IN ZAHLEN

Grand Prix von Abu Dhabi (55 Runden à 5,554 km/305,361 km): 1. Hamilton (England) McLaren 1:37:11,866 Std., 2. Alonso (Spanien) Ferrari 0:08,457 Min. zurück, 3. Button (England) McLaren Mercedes 0:25,881, 4. Webber (Australien) Red Bull 0:35,784, 5. Massa (Brasilien) Ferrari 0:50,578, 6. Rosberg (Wiesbaden) Mercedes 0:52,317, 7. Schumacher (Kerpen) weiter
  • 327 Leser

Frazier: Tausende nehmen Abschied

Tausende Fans sind zur öffentlichen Trauerfeier von Joe Frazier geströmt, um Abschied von der verstorbenen US-Boxlegende zu nehmen. Trotz Eiseskälte harrten die Besucher in der Warteschlange vor dem Wells Fargo Center in Philadelphia/Bundesstaat Pennsylvania aus, um dem am Montag im Alter von 67 Jahren an den Folgen von Leberkrebs verstorbenen Frazier weiter
  • 328 Leser

Frickenhausen verpasst die Überraschung

Tischtennis: Nach 2:1-Führung noch 2:3 in Fulda - Boll verzweifelt an Abwehr-Künstler
Eine Überraschung auf dem Schläger hatte der TTC Frickenhausen, Aufsteiger in die TischtennisBundesliga, beim Tabellen-Zweiten TTC Fulda-Maderzell. 2:1 führten die Schwaben, mussten sich aber am Ende mit 2:3 geschlagen geben. 'Das war eine verrückte Partie, doch eigentlich können wir mit dem Spiel in Fulda, genauso wie mit dem bisherigen Verlauf weiter
  • 406 Leser

Frisch Auf tanzt in Gummersbach

Göppinger Erleichterung nach 29:28-Erfolg im Duell der Altmeister
Im Duell der Altmeister hat Frisch Auf Göppingen beim VfL Gummersbach wichtige Punkte geholt. Der glückliche 29:28- Sieg sorgt für neue Zuversicht. weiter
  • 419 Leser

Gegen die Macht der Banken

Rund 18 000 Menschen demonstrierten in Berlin und Frankfurt friedlich gegen die Macht der Finanzmärkte und protestierten gegen die Folgen der Finanzkrise. In Frankfurt umzingelten die Demonstranten das Bankenviertel mit der Europäischen Zentralbank (EZB) unter dem Motto 'Banken in die Schranken'. Im Bild halten zwei Frauen ein Absperrband mit der weiter
  • 753 Leser

GEWINNZAHLEN

45. AUSSPIELUNG LOTTO 7 12 15 16 30 42 Zusatzzahl 2 Superzahl 9 TOTO Zahlen lagen nicht vor 6 AUS 45 Zahlen lagen nicht vor SPIEL 77 8 8 1 2 4 8 2 SUPER 6 0 5 9 0 1 8 ohne Gewähr weiter
  • 1096 Leser

Hiddink vor dem Aus: Gerüchte um Vogts

Play-Offs: Türken hilft nur noch 'Houdini-Trick'
Das 0:3 im Playoff-Spiel gegen Kroatien hat in der Türkei tiefe Spuren hinterlassen. Trainer Guus Hiddink steht vorm Aus. Wird Berti Vogts Nachfolger? weiter
  • 479 Leser

Hoffenheimer Mlapa umjubelt

Mit einem Traumtor in letzter Sekunde hat Peniel Mlapa eins der spektakulärsten Spiele in der Geschichte der U-21-Nationalelf gekrönt. Der Torjäger von 1899 Hoffenheim traf beim hochklassigen 5:4 (2:2) in Griechenland in der fünften Minute der Nachspielzeit aus 25 Metern. 'Ich finde kaum Worte für dieses sensationelle Spiel', sagte DFB-Trainer weiter
  • 506 Leser

IEA schlägt Alarm beim Klimawandel

Aufstrebende Staaten ebenso wie entwickelte Industrieländer verbrauchen immer mehr Energie, die Erdtemperatur steigt: Nach Einschätzung der Internationalen Energieagentur (IEA) steht die Weltgemeinschaft kurz davor, den Kampf gegen den Klimawandel zu verlieren. Verantwortlich dafür seien die Regierungen, die zwar fossile Energieträger wie Öl, Kohle weiter
  • 666 Leser

Italien setzt auf Ökonom Monti

Jetzt ist es amtlich: Ein Ökonom soll Italien aus der Schuldenkrise führen. Der frühere EU-Kommissar Mario Monti soll eine neue Regierung bilden. Monti habe den Auftrag von Staatspräsident Giorgio Napolitano gestern Abend angenommen, teilte das Präsidentenbüro mit. Kurz zuvor sagte die Partei Berlusconis einer Übergangsregierung Montis unter weiter
  • 504 Leser

IWF in Sorge um Ausweitung der Krise auf Asien

Der Internationale Währungsfonds (IWF) warnt vor Auswirkungen der europäischen Schuldenkrise auf Asien. IWF-Chefin Christine Lagarde zeigte sich bei einem Treffen mit dem japanischen Finanzminister Jun Azumi besorgt, dass bei einer weiteren Verschärfung der Krise auch Asien negative Folgen beim Handel und im Finanzsektor erleiden könnte. 'Angesichts weiter
  • 725 Leser

Keine Sache von drei Tagen

Eishockey: Einstand von Bundestrainer Kölliker beim Deutschland-Cup mit Licht und Schatten
Zwei Siege, eine Niederlage und Platz zwei - so lautet die Bilanz der Eishockey-Nationalmannschaft nach dem Deutschland-Cup. Die wichtigste Erkenntnis lautet: Noch sitzt das System Kölliker nicht perfekt. weiter
  • 411 Leser

KOMMENTAR · ITALIEN: Schmerzhafter Weg

Das Ende der Ära Berlusconi stellt nur den Beginn eines an Hindernissen strotzenden Weges dar. Denn wenn Ex-EU-Kommissar Mario Monti sein neues Kabinett vorstellt, wird er noch eine lange Reihe schmerzhafter Sparmaßnahmen in Angriff nehmen müssen, um Italien aus der Schusslinie der Finanzmärkte wie der EU-Partner zu ziehen. Der in Rom wie ein Triumph weiter
  • 406 Leser

KOMMENTAR · NEONAZIS: Teuflisch leichtes Spiel

Thüringens damaliger Verfassungsschutzpräsident Helmut Roewer gab sich 1998 gelassen. Soeben hatte man in Jena die Bombenbauerwerkstatt des Trios ausgehoben, dem der Heilbronner Polizistenmord und die Döner-Morde zuzuschreiben sind. Roewer attestiert der rechten Szene zwar eine neue Qualität der Gewaltbereitschaft. Dennoch versicherte er, die 'Karriere' weiter
  • 406 Leser

Konkurrenten nutzen die Gunst der Stunde

Die sonst zu Statisten degradierten Konkurrenten von Formel-1-Champion Sebastian Vettel konnten die Gunst beim Großen Preis im Wüstenstaat nutzen. Lewis Hamilton triumphierte nach einer der 'besten Leistungen, die ich gezeigt habe'. Der britische Ex-Weltmeister widmete seinen dritten Saisonsieg noch via Boxenfunk seiner Mama zu deren Geburtstag. Zweiter weiter
  • 433 Leser

Lebensversicherung kriselt

Verbraucherschützer warnen vor überhasteten Abschlüssen
In Deutschland gibt es mehr Lebensversicherungsverträge als Einwohner. Dieses lukrativen Geschäft für die Versicherer steckt in einer Krise weil in der anhaltenden Niedrigzinsphase die Rendite zusammenschmilzt. weiter
  • 793 Leser

Leichtathlet des Jahres: Bolt-Wahl sorgt für Staunen

Der Leichtathletik-Weltverband IAAF hat in Monaco mit der Vergabe der WM 2017 an London eine noble Entscheidung getroffen, bei der Auswahl des 'Welt-Leichtathleten 2011' aber für Staunen und Kopfschütteln gesorgt. Bei den Männern machte zum dritten Mal Supersprinter Usain Bolt das Rennen, obwohl ihm bei der Weltmeisterschaft in Daegu/Südkorea ein weiter
  • 373 Leser

LEITARTIKEL · FDP: Schlagworte reichen nicht

Wir bleiben niemals liegen, wir stehen auf - jetzt erst recht.' Parteichef Philipp Rösler hat auf dem außerordentlichen FDP-Parteitag in Frankfurt versucht, den Liberalen wieder Mut zu machen. Doch ob das Erfolg hat, ob Rösler den Niedergang der Liberalen stoppen und umkehren kann, ist offener denn je. Denn es fehlen die neuen Ideen, um Glaubwürdigkeit weiter
  • 462 Leser

Leute im Blick vom 14. November

Heino Volkssänger Heino (72) gibt nach der umstrittenen Bambi-Verleihung an Rapper Bushido seine Auszeichnung zurück. Heino sagte der 'Bild': 'Ich bin zutiefst empört, dass man einem gewalttätigen Kriminellen wie Bushido den 'Bambi' verleiht. Mit diesem Mann möchte ich nicht auf eine Stufe gestellt werden. Deshalb schicke ich meinen 'Bambi' dankend weiter
  • 489 Leser

LOTTERIE vom 14. November

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 0 010 648; Je 100 000 Euro auf die Losnummern 0 131 725, 0 743 729, 1 011 875, 1 552 226, 1 819 113; Je 50 000 Euro auf die Losnummern 0 768 992, 1 400 380, 1 551 619, 2 149 754, 2 224 463; Je 25 000 Euro auf die Losnummern 0 444 134, 1 104 183, 1 617 180, 1 897 944, 1 935 478; Je 1000 Euro weiter
  • 395 Leser

Mit der 'Bürgerbahn' auf Tour

Mit einem 'Bürgerbahn-Tag' auf der Gäubahn trommelten die Befürworter am Samstag für Stuttgart 21. Auf Einladung von 'Pro Stuttgart 21' fuhren 300 Menschen von Böblingen über Horb und Rottweil nach Tuttlingen. Im Zug: Bahnchef Rüdiger Grube. 'Es ist schlichtweg falsch, dass Stuttgart 21 andere Verkehrsprojekte wie die Modernisierung der Gäubahn weiter
  • 334 Leser

Monti auf dem Sprung

Italien sucht nach Berlusconi-Rücktritt Ausweg aus der Krise
Rom steht unter Zeitdruck: Um die EU und die Finanzmärkte zu beruhigen, muss nach dem Rücktritt Berlusconis schnell eine Übergangsregierung installiert werden. Die Weichen dafür sind gestellt. weiter
  • 419 Leser

NA SOWAS . . . vom 14. November

In Dubai ist eine mit wertvollen Steinen verzierte Badewanne für umgerechnet rund 1,2 Millionen Euro (6,4 Millionen VAE-Dirham) verkauft worden. Lokalen Medien zufolge sollen die Steine therapeutische Wirkung haben. Die Hersteller behaupten, dass darin Energie von Erde und Universum über Millionen von Jahren gespeichert sei. Die Wanne wurde am Samstag weiter
  • 337 Leser

Neonazi-Trio ein Quartett?

Friedrich: Neue Form des Terrors - Massive Kritik an Verfassungsschutz
Mehr als drei Rechtsextreme stehen hinter der Mordserie an Ausländern und einer Polizistin. Die Rolle des Verfassungsschutzes bleibt dubios. weiter
  • 439 Leser

Neuer Antrag zu Mindestlohn

Die CDU hat ihren Streit um die Einführung von Mindestlöhnen beigelegt. Vor dem Bundesparteitag hätten sich die Antragsteller der verschiedenen Flügel geeinigt, dass sich die Lohnuntergrenze 'nicht an einem Tarifvertrag' orientieren soll, sagte CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe gestern nach einer Bundesvorstandssitzung in Leipzig. Das entspricht weiter
  • 405 Leser

Nguyen Zweiter, Boy stürzt

DTB-Pokal: Japaner Nunomura top - Kim Bui glänzt im Frauen-Mehrkampf
Beim Heimspiel in Stuttgart haben die deutschen Turner zweite Plätze erkämpft: Marcel Nguyen gestern, nachdem Kim Bui zuvor als Joker glänzte. weiter
  • 391 Leser

Nicht ganz dicht

Nationalelf kassiert zum zehnten Mal in Folge Gegentore
3:3 mit Dreierkette - das missglückte Experiment in der Ukraine soll ein einmaliges bleiben. Doch auch in gewohnter Formation hat die DFB-Auswahl ein Problem. Seit zehn Spielen gab es kein 'zu Null'. weiter
  • 452 Leser

NOTIZEN vom 14. November

Noch mehr Todesfälle Die Zahl der weltweit gemeldeten Todesfälle im Zusammenhang mit der Einnahme des neuartigen Gerinnungshemmers Dabigatran (Handelsname: Pradaxa) des Pharmakonzerns Boehringer Ingelheim ist größer als bisher angenommen. Bis Anfang November seien 256 Todesfälle gemeldet worden - rund fünfmal mehr als bislang bekannt, meldete weiter
  • 659 Leser

NOTIZEN vom 14. November

Karlheinz Böhm tritt ab Der Gründer der Äthiopienhilfe 'Menschen für Menschen' (MfM), Karlheinz Böhm (83) hat zum 30-jährigen Bestehen der Stiftung die Leitung an seine Frau Almaz abgegeben. Die 47-Jährige übernahm am Samstag bei einer Feier anlässlich des Jubiläums in München den Posten als Vorstandsvorsitzende. Böhm selbst nahm an der weiter
  • 502 Leser

NOTIZEN vom 14. November

Cohen für Tarantino Mit Christoph Waltz, Leonardo DiCaprio, Samuel L. Jackson, Kurt Russell, Joseph Gordon-Levitt und Jamie Foxx hat US-Regisseur Quentin Tarantino schon eine grandiose Besetzung für 'Django Unchained' zusammen. Nun will er noch den britischen Satire-Star Sacha Baron Cohen ('Borat') vor die Kamera holen. Der im Stil eines Spaghetti-Westerns weiter
  • 358 Leser

NOTIZEN vom 14. November

Merkel tritt nochmal an 'Ich kann sagen, mir macht meine Arbeit Spaß', sagte Kanzlerin Angela Merkel jetzt in einem Video-Interview. Freude bereiten ihr auch Wahlkämpfe, meinte sie. Daraus lässt sich schließen, dass die CDU-Chefin eine dritte Amtszeit als Kanzlerin anstrebt. Sie fügte noch hinzu: Gestalten sei schöner als in der Opposition zu weiter
  • 346 Leser

NOTIZEN vom 14. November

Woods kanns noch Golf: Seinen ersten Turniersieg nach rund zwei Jahren hat Tiger Woods nur knapp verpasst. Nach einer starken Schlussrunde (67) verbesserte sich der Amerikaner noch auf Rang drei der Australian Open. Am Ende fehlten zwei Schläge zum Australier Greg Chalmers (275). Brasilianer wieder weg Volleyball: Nachdem der Niederländer Freek Michel weiter
  • 335 Leser

NOTIZEN vom 14. November

Ein Hund als Brandstifter Gernsbach - Ein schwanzwedelnder Hund hat in Gernsbach (Kreis Rastatt) einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Er hatte am Samstag eine Kettenreaktion ausgelöst und so einen Gastraum im Alten Rathaus in Brand gesteckt. Mit seinem Schwarz stieß er eine Kerze um, diese fiel auf eine Flasche mit hochprozentigem Alkohol. weiter
  • 359 Leser

Panzer in der Favela

3000 Polizisten im Einsatz: Rio de Janeiro lässt im Kampf gegen die Drogenbanden Slums besetzen
Rio macht Ernst im Kampf gegen Drogenbanden. Die Polizei besetzte die Armensiedlung Rocinha. Die Botschaft: Die Stadt am Zuckerhut wird sicherer. weiter
  • 399 Leser

Parteipolitisch unabhängige Experten gesucht

Bis auf Giuliano Amato, ehemaliger Ministerpräsident sind für eine italienische Übergangsregierung bislang nur Persönlichkeiten im Gespräch, die noch keine wichtigen Regierungsämter innehatten. Während Amato als möglicher Außenminister gilt, wird der wahrscheinliche Regierungschef Mario Monti voraussichtlich auch das Wirtschaftsressort übernehmen. weiter
  • 396 Leser

Personal-Schnitt bei Ziegler

Der insolvente Löschfahrzeughersteller Ziegler entlässt jeden vierten seiner 650 Mitarbeiter am Standort Giengen an der Brenz (Kreis Heidenheim). Die Geschäfte hätten sich zwar stabilisiert, teilte Insolvenzverwalter Bruno Kübler mit. Allerdings gebe es mit Kunden im kommunalen Bereich noch Probleme. Einzelne Städte und Gemeinden versuchten, Ziegler weiter
  • 674 Leser

POLITISCHES BUCH: Kritischer Blick nach Karlsruhe

Die vier Autoren, allesamt renommierte Universitätsprofessoren, kommen zunächst am allgemeinen Lob auf das Bundesverfassungsgericht nicht herum. Schließlich ist die Karlsruher Institution das mit Abstand angesehenste Verfassungsorgan der Republik. Und doch liefern sie eine kritische Bilanz der 60 Jahre, in denen die Richter in den roten Roben Recht weiter
  • 353 Leser

Puma setzt auf Öko-Kreisläufe

Der Sportartikelhersteller Puma arbeitet an der Entwicklung von kompostierbarer Kleidung. 'Wir sind zuversichtlich, dass wir in naher Zukunft die ersten Schuhe, T-Shirts und Taschen, die entweder kompostier- oder recycelbar sind, auf den Markt bringen können', sagte Puma-Chef Franz Koch der 'Wirtschaftswoche'. Das Unternehmen arbeite mit einem externen weiter
  • 674 Leser

Rommel-Denkmal aus Protest verhüllt

Heidenheimer Aktivisten gegen 'peinliches Dokument geschichtlicher Ahnungslosigkeit'
In Heidenheim verhüllten gestern Aktivisten das Denkmal für Generalfeldmarschall Erwin Rommel. Ihr Protest richtet sich gegen das Denkmal, aber auch gegen eine von der Stadtverwaltung angebrachte Tafel. weiter

Rösler: FDP klar proeuropäisch ausgerichtet

FDP-Chef Philipp Rösler stuft die Liberalen klar als proeuropäische Partei ein. Zum Abschluss des außerordentlichen FDP-Bundesparteitags in Frankfurt gab sich Rösler optimistisch, dass sich beim laufenden Mitgliederentscheid der Vorstand durchsetzt und nicht Parteirebell Frank Schäffler, der einen dauerhaften Euro-Rettungsschirm ablehnt. Er hatte weiter
  • 346 Leser

Rote Liebe

Bislang schwiegen sie eisern, obwohl laut spekuliert wurde. Jetzt ist es raus: Oskar Lafontaine und Sahra Wagenknecht sind ein Paar. weiter
  • 470 Leser

Russland und USA erhöhen Druck auf Iran

Nach dem Bericht der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA zum geheimen Atomwaffenprogramm des Iran wird es enger für Teheran. Moskau, das bisher härtere Sanktionen gegen das islamische Land ablehnte, hat nun bekräftigt, eine gemeinsame Haltung mit den USA zu suchen, sagte Präsident Barack Obama nach einem Gespräch mit seinem russischen Kollegen weiter
  • 395 Leser

Spanier verlieren in England mit 0:1

Bei der Serie von Freundschaftsländerspielen hat Fußball-Weltmeister Spanien im Prestigeduell der EM-Teilnehmer mit England den Kürzeren gezogen. Das Team von Trainer Vicente del Bosque unterlag im Wembleystadion 0:1 (0:0). Für die Gastgeber erzielte Ersatzkapitän Frank Lampard (49.) das Tor des Tages. Eine Enttäuschung gab es auch für Mohammed weiter
  • 409 Leser

Student neuer JU-Landeschef

Der Mannheimer Jura-Student Nikolas Löbel ist neuer Vorsitzender der Jungen Union in Baden-Württemberg. Der 25-Jährige erhielt am Samstag in Singen 174 von 210 Stimmen (82,8 Prozent). Löbel ist Nachfolger des Bundestagsabgeordneten Steffen Bilger, der fünf Jahre lang die CDU-Jugend im Land geführt hatte. In seiner Bewerbungsrede hatte Löbel an weiter
  • 409 Leser

Stuttgart 21: Arbeiten gehen heute weiter

Zwei Wochen nach der Genehmigung durch das Eisenbahnbundesamt (EBA) setzt die Bahn heute ihre Arbeiten am Grundwassermanagement für Stuttgart 21 fort, teilte der Konzern in Stuttgart mit. Das EBA hatte Ende Oktober eine Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofes (VGH) Baden-Württemberg zu einer Klage des BUND faktisch aufgehoben. Die Richter am VGH weiter
  • 478 Leser

Tausende leben in Ungewissheit

Das Unglück von Fukushima war das schlimmste seit Tschernobyl 1986. Das Unglück vom 11. März wurde durch eine schwere Tsunami-Flutwelle nach einem Erdbeben verursacht. Die Atomanlage steht nur zehn Meter über dem Meeresspiegel, die Flutwelle war 14 Meter hoch. Auf dem AKW-Gelände arbeiten laut Tepco an Werktagen rund 3200 Menschen, am Wochenende weiter
  • 402 Leser

Teure Pflege-Zusatzabsicherung

Staatliche Förderung könnte eine Milliarde Euro kosten
Die von der Bundesregierung geplante private Zusatzversicherung in der Pflege könnte den Steuerzahler bis zu einer Milliarde Euro kosten. Nach Berechnungen des Bundesgesundheitsministeriums würde dieser Betrag fällig, wenn alle Berechtigten für diese Riester-Förderung einen Vertrag abschließen würden. Dies berichtet der 'Spiegel'. Wie bei der weiter
  • 384 Leser

TORE + PUNKTE + TABELLEN

FUSSBALL 3. LIGA Preußen Münster - Bielefeld 0:0 Gelb-Rot: Duah (M./61.). - Zuschauer: 15 050 (ausverkauft). 1SV Sandhausen 1695224:1532 2Regensburg 1676329:1727 31. FC Saarbrücken 1667326:1925 41. FC Heidenheim 1666418:1524 5Kick. Offenbach 1673619:1724 6VfB Stuttgart II 1666418:1724 7VfL Osnabrück 1658317:1423 8Preußen Münster 1658316:1423 9Wehen weiter
  • 397 Leser

Trommeln für den Ausstieg

Aktionstag der Tunnelbahnhof-Gegner: Nur wenige auf der Straße
Trommeln, Pfeifen, Transparente und ein Bahnhof: Gegner der Stuttgarter Tunnelstation hatten von Aalen bis Wertheim zum Protest aufgerufen. Knapp 100 kamen zur Demo nach Wangen ins beschauliche Allgäu. weiter
  • 427 Leser

Turbulenzen und Oscars

Ehrenpreise für James Earl Jones und Oprah Winfrey
Zum Abschluss einer turbulenten Woche in Hollywood sind die ersten Oscars der Saison verliehen worden. Der Schauspieler James Earl Jones (80) erhielt für sein langjähriges Filmschaffen den Ehren-Oscar, Moderatorin Oprah Winfrey für ihr soziales Engagement den Jean Hersholt Humanitarian Award. Zuvor waren innerhalb weniger Tage Eddie Murphy als Moderator weiter
  • 276 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, Testspiel in Doha/Katar Brasilien - Ägyptenab 18.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom deutschen Profifußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen in der Bundesliga und in der 2. Liga. Interviews, Meinungen und Hintergründe zum Spieltag, News zu Klubs, Spielern und Funktionären ab 18.30 Uhr (Weitere weiter
  • 371 Leser

Uno lobt Vorstoß gegen Syrien Türkei fordert Eingreifen der Staatengemeinschaft

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat den Beschluss der Arabischen Liga begrüßt, die Mitgliedschaft Syriens auszusetzen. Dies sei eine starke und mutige Entscheidung, sagte Ban gestern. Er rief die syrische Führung auf, 'unverzüglich die Gewalt der Armee gegen Zivilisten zu beenden'. Ban begrüßte auch die Absicht der Arabischen Liga, Zivilisten weiter
  • 468 Leser

Vier Suarez-Tore, Messi enttäuscht

Mit einem 'Viererpack' hat Uruguays Fußball-Nationalstürmer Luis Suarez den Tabellenführer der südamerikanischen WM-Qualifikation beim 4:0 (2:0) über Chile ein Stück näher Richtung Endrunde 2014 in Brasilien geschossen. Während die hoch gehandelten Argentinier mit Lionel Messi nur 1:1 (0:0) gegen Bolivien spielten, fuhr Paraguay mit einem 2:1 weiter
  • 478 Leser

Vier von vielen hundert Beispielen

Nach Angaben des Writers-in-Prison-Komitees von PEN wurden im ersten Halbjahr 2011 weltweit 647 Autoren getötet, misshandelt oder eingesperrt. 69 von ihnen warten hinter Gittern auf ihr Urteil, weitere 107 verbüßen eine oft mehrjährige Haftstrafe, andere sind wieder auf freiem Fuß. Einige Beispiele: Dogan Akhanli: Der türkischstämmige Kölner weiter
  • 395 Leser

Von der Mucki-Bude zum Fitness-Discounter

Branche boomt in Deutschland - 8 Prozent der Bevölkerung bereits unter Vertrag
Die Fitness-Branche hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Multimilliardenmarkt entwickelt. Beinahe jeder Zwölfte trainiert in Deutschland inzwischen in Fitness-Studios. Das Durchschnittsalter: über 40. weiter
  • 695 Leser

Zocker haben mehr Hirn

Bei einer europaweiten Untersuchung über das Suchtverhalten Jugendlicher hat die Berliner Charité sensationelle Entdeckungen gemacht: Die Forscher der Psychiatrischen Universitätsklinik der Charité fanden heraus, dass moderate Computer-Vielspieler nicht nur über mehr lokales Hirnvolumen, sondern auch über mehr Hirnrinde verfügen, meldet die 'Berliner weiter
  • 5
  • 406 Leser

Leserbeiträge (3)

Die Verwirrung ist perfekt

Zur Volksabstimmung über Stuttgart 21:Als ich meine Post öffnete, mit der Stimmberechtigung über das S-21- Kündigungsgesetz, war ich erstaunt über den Inhalt. Ich fand eine Gesetzesvorlage, über die am 27. November abgestimmt werden soll. Natürlich im allerfeinsten Juristendeutsch verfasst. Mir wurde in der Schule beigebracht, dass die direkte weiter
  • 1966 Leser

„Demokratie muss ihre Gesetze haben“

Gewalt gegen Polizei ist ein Angriff auf unsere Demokratie! Denn es gibt außer dem Militär keine legitimierte, weitere Organisation außer unserer Polizei, die Bürger zu schützen. Militär aber ist schon keine Demokratie mehr! Bedenken das diese Bürger? Oder sollten sie einmal in eine Diktatur gehen um zu lernen und zu schätzen, was eine Demokratie weiter
  • 859 Leser

S21 bringt dem Kreis keinen Nutzen

Da die CDU-Chefs ihre wahren Motive, die Verfilzung von Privat-, Partei- und Wirtschaftsinteressen nicht nennen können, lassen sie CDU-Bürgermeister, MdLs und Landräte landauf landab verkünden, dass sich „mit S21" Fahrzeiten auf Regionalstrecken verkürzen. Dabei stützen sie sich auf Fahrzeiten aus dem provisorischen

weiter
  • 4
  • 987 Leser