Artikel-Übersicht vom Samstag, 26. November 2011

anzeigen

Regional (8)

„Besser kann man’s nicht machen“

Im Brühl sollen für mehrere Generationen Wohnungen entstehen – „Green Village“ nennt sich das Projekt
„Green Village“, Grünes Dorf, nennt sich die geplante Mehrfamilienhausbebauung im Baugebiet Brühl. Die Firma Kais GmbH aus Essingen stellte ihr Konzept bei der Gemeinderatssitzung vor. weiter
  • 1
  • 571 Leser
Zwischen Rodamsdörfle und Abtsgmünd

Auto gegen Bus: saftiger Sachschaden

Der Autofahrer wird schwer verletzt

Auf der Landesstraße zwischen Rodamsdörfle und Abtsgmünd kam am Freitag gegen 16.20 Uhr ein 37-jähriger Pkw-Fahrer auf die Gegenfahrbahn, wo ihm ein Linienbus entgegen kam. Obwohl der Busfahrer noch versuchte, auszuweichen und in den Seitenstreifen der Straße fuhr, kam es zum Zusammenstoß zwischen Pkw und Bus, berichtet

weiter
  • 2
  • 957 Leser
Freitagabend und Samstagmorgen

Viele Unfälle durch Glätte und Blitzeis

Polizei: mindestens 30 Unfälle - 10 Verletzte, hoher Sachschaden

Am späten Freitagabend und in den Morgenstunden des Samstags ereigneten sich auf etlichen Straßen des Ostalbkreises Verkehrsunfälle wegen Glätte. Überfrierende Nässe oder auch plötzlich auftretendes "Blitzeis" hatten manche Fahrbahn in eine Rutschbahn verwandelt. So auch bei Ellwangen-Rattstadt, wo ein weißer

weiter
  • 2323 Leser
In Schwäbisch Gmünd

Mann tot in der Rems gefunden

Polizei: 49-Jähriger stirbt bei selbstverschuldetem Unglücksfall

Am Samstagvormittag fand ein Spaziergänger eine leblose Person in der Rems, im Bereich des Verkehrsverteilers am Osteingang nach Schwäbisch Gmünd, berichtet die Polizeidirektion.

Inzwischen hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen zu den Umständen, die zum Tod des Mannes geführt haben, abgeschlossen.

Die polizeilichen Ermittlungen

weiter
  • 5
  • 1502 Leser

Beinahe-Absturz

Ulrich Pfeifle über 30 Jahre Partnerschaft mit Christchurch
Aschermittwoch 1981. Rückflug von der offiziellen Besiegelung der Städtepartnerschaft in Christchurch. Bei der Landung in dichtem Nebel auf dem Flugplatz in Elchingen kommt es fast zu einer Katastrophe. weiter
  • 854 Leser

Außerirdische fangen die Eilpäckchen ab

Ernst Mantel mit seiner Ein-Mann-Show „Ernst, Unernst“am Freitag in der Bopfinger Schranne
Bis auf den letzten Platz war die Bopfinger Schranne besetzt. Ernst Mantel zog alle Register bei seiner genialen, komödiantischen und musikalischen Ein-Mann-Show „Ernst, Unernst“. Die Besucher waren begeistert. weiter
Freitagabend in Heidenheim

Filmreife Verfolgungsjagd durch die Stadt

Polizei: Straßenverkehrsgefährdung mit Flucht

Am Freitag, gegen 21.15 Uhr, rammte ein 34jähriger Fahrzeuglenker auf der Zanger Straße den Pkw eines 21jährigen. Anschließend flüchtete der Unfallverursacher, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, berichtet die Polizei in Heidenheim. Der Geschädigte fuhr dem Flüchtenden hinterher. Die Verfolgungsjagd

weiter
  • 1095 Leser
Der traditionelle Weihnachtsmarkt des Abtsgmünder Gewerbe- und Handelvereins öffnet am ersten Adventsonntag (27. November) von 12 bis 19 Uhr wieder mit vielen Attraktionen für Kinder. Die zeitgleich stattfindende Volksabstimmung ist der Grund, warum der diesjährige Abtsgmünder Weihnachtsmarkt am ersten Adventsonntag rund um und in der Zehntscheuer stattfindet. weiter
  • 223 Leser

Regionalsport (12)

Hofen erkämpft Remis gegen Tabellendritten

Handball, Württembergliga Frauen

In einem wahren Handballkrimi holten sich Hofens Frauen gegen den Tabellendritten TSV Urach ein 30:30 und sicherten sich damit einen wertvollen Punkt im Abstiegskampf in der Württembergliga.

weiter
  • 5244 Leser

Gmünds Volleyballdamen siegen

Volleyball Olberliga Damen

Mit einem 3:1-Erfolg gegen Georgii Allianz Stuttgart behaupten die Gmünder DJK-Damen die Tabellenspitze in Oberliga und liegen damit weiter auf Meisterkurs. Verfolger Friedrichshafen patzt mit 0:3 beim MTV Stuttgart 3.

weiter
  • 7057 Leser

KSV-Bären putzen Luckenwalde weg

Ringen, 1. Bundesliga Ost

Die Ringer des KSV Aalen haben im Spitzenkampf in der Aalener Greuthalle ihre Gäste aus Luckenwalde mit 26:11 regelrecht von der Matte gefegt und sich damit bereits auf die DM-Endrunde eingestimmt. Sie belegen nun in der Tabelle der Bundesliga Ost Rang zwei hinter Tabellenführer Burghausen. Luckenwalde ist Dritter.

weiter
  • 4
  • 6065 Leser

TSB-Handballer mit fünftem Sieg in Folge

Handball, Württembergliga Herren

Die Handballer des TSB Schwäbisch Gmünd gewannen vor eigenem Publikum gegen Schwaikheim 25:21. Sie landeten damit ihren fünften Sieg in Folge in diesem Monat und bleiben zusammen mit Remshalden (spielt morgen gegen Flein) hartnäckigster Verfolger des Spitzenduos Lauterstein und VfL Waiblingen.

weiter
  • 4682 Leser

DJK II verliert gegen Reutlingen 2:3

Volleyball Oberliga Damen

Mit 2:3 musste sich die zweite Mannschaft der Gmünder DJK-Volleyballdamen nach spannenden Ballwechseln gegen die TSG Reutlingen geschlagen geben und muss damit die Reutlingerinnen aufgrund des besseren Satzverhältnisses in der Tabelle an sich vorbeiziehen lassen. Die DJK Gmünd II belegt nun Rang acht im Zehnerfeld.

weiter
  • 5289 Leser

So spielten sie

VfR Aalen – VfB Stuttgart II 2:2 (2:1)VfR Aalen: Bernhardt (2) – Traut (3), Kister (2), Mössmer (2), Th. Schulz (3) – Hofmann (3) - Haller (2), Leandro (2,5), Dausch (2; 90. Barg/-) – Leichleiter (2,5; 71. F. Weiss/-), Bergheim (2,5; 89. Herröder/-).VfB Stuttgart II: Wieszt - Vecchione, Vier (46. Karatas), Rüdiger, Lang – weiter
  • 137 Leser

Den Sack nicht zugemacht

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen muss sich trotz 2:0-Führung gegen den VfB Stuttgart II mit einem 2:2 begnügen
In einem temporeichen Drittliga-Spitzenspiel vermochte es der VfR Aalen nicht, im Schwabenderby gegen den VfB Stuttgart II den Sack zuzumachen. Die Ostälbler mussten sich trotz einer 2:0-Führung durch Martin Dausch und Robert Lechleiter mit einem letztlich gerechten 2:2-Unentschieden zufrieden geben. weiter

Niederlage für DJK Aalen Volleyballer

Volleyball, Regionalliga

Das Spiel VfB Friedrichshafen II gegen die DJK Aalen endet mit einem 3:0. Die Volleyballmänner der DJK Aalen mussten sich gegen ihren Gastgeber eindeutig geschlagen geben. Diese Niederlage kostet sie vorerst einmal ihre Führungsposition in der Tabelle der Regionalliga.

weiter
  • 5603 Leser

VfR Aalen II besiegt den FC Albstadt

Fußball, Verbandsliga

Die zweite Mannschaft des VfR Aalens besiegt ihren Gastgeber mit einem 2:0. Nach dem Treffer in der ersten Halbzeit, der die Aalener in Führung brachte, folgte in der zweiten Halbzeit ein weiterer Treffer, der ihnen zum Sieg verhalf. Somit können sie ein Tabellenplatz aufsteigen und nehmen nun den zwölften Tabellenplatz ein. Tore: Schiele (36.), Rief

weiter
  • 7055 Leser

1:0 Sieg für die Spfr Dorfmerkingen

Fußball, Landesliga

In einem spannenden Spiel gegen ihren Tabellennachbarn FV Illertissen II gewinnen die Sportfreunde Dorfmerkingen mit einem 1:0. Der Führungstreffer gelang den Sportfreunden in der 90. Spielminute. Mit diesem Sieg können sie sich unter den besten Drei der Landesliga halten. Tore: Schill (90.)

weiter

1. FC Normannia verliert 0:4

Fußball, Oberliga

Die 1. FC Normannia verliert gegen ihren Gast FV Illertissen mit 4:0. Obwohl die Normannen in der ersten Halbzeit nur ein Tor zurücklagen, konnten sie keinen Ausgleich erzielen und kassierten drei weitere Tore in der zweiten Halbzeit ein. Damit bleiben sie vorerst auf dem zwölften Tabellenplatz. Tore: Hämmerle (11.), Klar (48.), Lux (58.), Rinke (70.)

weiter
  • 2
  • 4293 Leser

Überregional (86)

6500 Arbeitsplätze in Gefahr

Druckmaschinenhersteller Manroland ist zahlungsunfähig
Der traditionsreiche Druckmaschinenhersteller Manroland ist pleite. Der Vorstand des Unternehmens stellte gestern Insolvenzantrag beim Amtsgericht Augsburg. Rund 6500 Arbeitsplätze an den Standorten Augsburg, Offenbach und Plauen sind in Gefahr, 2400 davon allein in Augsburg. Die Mitarbeiter sollen bereits für November keine Löhne und Gehälter ausgezahlt weiter
  • 255 Leser

Angst vor Fehlern: Rafati in Therapie

Schiedsrichter schließt Rückkehr nicht aus
Eine Depressions-Erkrankung hat Babak Rafati für seinen Selbstmordversuch angegeben. Eine Rückkehr als Schiedsrichter hält er für möglich. weiter
  • 383 Leser

Auf einen Blick vom 26. November

FUSSBALL BUNDESLIGA, 14. Spieltag 1. FC Köln - Mönchengladbach 0:3 (0:2) Tore: 0:1 Hanke (20.), 0:2 Arango (30.), 0:3 Hanke (47.). - Zuschauer: 50 000 (ausverkauft). Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Mönchengladbach 14/29, 2. FC Bayern 13/28, 3. Bor. Dortmund 13/26, 4. FC Schalke 04 13/25, 5. Werder Bremen 13/23, 6. VfB Stuttgart 13/21, 7. Leverkusen 13/21, weiter
  • 381 Leser

Bald bis 450 Euro für Minijobber

Arbeitnehmer mit einem Minijob sollen künftig bis zu 450 Euro statt wie bisher 400 Euro verdienen dürfen. Darauf haben sich Union und FDP verständigt. Nach Angaben des FDP-Fraktionsvizes Heinrich Kolb wird damit der mögliche Verdienst in einem Minijob erstmals seit 2003 angehoben. Die Anhebung sei ein Beitrag zum Inflationsausgleich, erklärte Kolb. weiter
  • 340 Leser

Biennale mit fernem Klang

Geschichten über Holocaust-Überlebende, eine koreanische Familie und einen Mann ohne Gedächtnis: Drei Uraufführungen internationaler Opern bilden den Schwerpunkt der Münchner Biennale 2012. Zum Auftakt der 13. Festspiele wird die Oper 'L'Absence' uraufgeführt - eine Geschichte über ein Paar, das den Holocaust überstand. Darin spielt die jüdische Musik weiter
  • 233 Leser

Blind gegen 92 Augen

Der Günzburger Marc Lang will einen besonderen Schach-Weltrekord aufstellen
Unvorstellbare Gedächtnisleistung: Mindestens 30 Stunden lang wird Marc Lang am Wochenende blind Schach spielen. Gegen 46 Rivalen gleichzeitig. Er will den Weltrekord im Blindsimultan-Schach aufstellen. weiter
  • 444 Leser

Boris Becker will helfen

Die Krise im deutschen Herren-Tennis wird Boris Becker dieser Tage wieder schmerzhaft vor Augen geführt. Um an alte Erfolge anknüpfen zu können, bietet das Idol dem Verband daher seine Hilfe an. Mit dem neuen DTB-Präsidenten Karl-Georg Altenburg hat es bereits einen ersten Kontakt gegeben. 'Ich habe gesagt, dass ich dem deutschen Tennis gerne helfe weiter
  • 957 Leser

Bundesrat fordert Wildtierverbot

Zum zweiten Mal versuchen die Bundesländer, Zirkusse von Elefanten, Großbären, Giraffen, Nashörnern, Flusspferden und Primaten zu befreien. Der Bundesrat hat die Bundesregierung gestern in einem Entschluss aufgefordert, das Halten dieser Wildtiere zu verbieten. Schon 2003 hatte er das Verbot gefordert, allerdings vergeblich. Den Tieren, die im Transportwagen weiter
  • 347 Leser

Bundestag billigt Etat

Opposition: Neuverschuldung verantwortungslos
Der Bund muss 2012 deutlich weniger Schulden machen als im Bundeshaushalt vorgesehen, hofft die Koalition. Die Opposition kritisiert die Neuverschuldung dagegen weiterhin als viel zu hoch. weiter
  • 310 Leser

Dachdecken im Schlafzimmer

Mit einem schlüpfrigen Spot gehen Oberschwabens Dachdecker auf Nachwuchs-Fang. 'Unterste Schublade', urteilt der Deutsche Werberat. weiter
  • 366 Leser

Debatten bis in die Nacht

Fast 2700 Seiten dick ist der Bundeshaushalt 2012. Hinzu kommt noch die mittelfristige Finanzplanung bis 2015, die vom Bundestag zur Kenntnis genommen wurde. Der federführende Haushaltsausschuss beriet an acht Tagen insgesamt 47 Stunden lang 901 Änderungsanträge von Koalition und Oppositionsparteien, so die Bilanz der Ausschussvorsitzenden Petra Merkel weiter
  • 311 Leser

Derbys rauf und runter

Friede zwischen Dortmund und Schalke - Freiburger in Hoffenheim
Herne-West gegen Lüdenscheid-Nord - nur ja nicht den Vereinsnamen aussprechen, also Borussia Dortmund und Schalke 04. Das ist eines der Fußball-Derbys an diesem Bundesliga-Wochenende. weiter
  • 302 Leser

Die A8 und der Ausbau bei Gruibingen - Mühlhausen:

Bedeutsamkeit: Eine der wichtigsten West-Ost-Verbindungen in Europa Erster Spatenstich: 1934 durch Adolf Hitler Gesamtlänge: Auf rund 500 Kilometern führt die A8 quer von West nach Ost; ausgehend von Perl bis nach Salzburg Sechsstreifiger Ausbau: Beginn: Ende 2005. Planmäßiger Abschluss: Ende 2012 Verkehrsbelastung im Baustellenbereich: 70 000 Fahrzeuge weiter
  • 289 Leser

Edelmann überrascht sich als Dritter selbst

Kombinierer glänzt - Langläufer verbessert
Beim Weltcup-Auftakt der Nordischen Kombinierer überraschte Tino Edelmann mit Rang drei. Im Langlauf-Sprint gingen die DSV-Asse leer aus. weiter
  • 252 Leser

Enttäuschung bei Dynamo Dresden: Urteil ein Affront

. Fußball-Zweitligist SG Dynamo Dresden steht nach dem Pokalausschluss für die Saison 2012/2013 unter Schock. Präsident Andreas Ritter zeigte sich betroffen: 'Wenn man das Urteil der beiden Vereine ansieht, dann ist es in höchstem Maße befremdlich, dass bei uns an der Höchststrafe festgehalten und die Strafe für Dortmund abgemildert wird. Es ist fast weiter
  • 228 Leser

Erstmal warm fahren

Neues vom Skimarkt: Die Pisten-Rocker kommen. Das sind neuartige Ski, die etwas länger gefahren werden als herkömmliche Carver, vorne und hinten aufgebogen sind und deswegen eine verkürzte Auflagefläche haben. Die Rocker sollen einfacher zu beherrschen sein. Andreas König vom Deutschen Skiverband hat sie schon gefahren: 'Für den Rocker brauche ich weniger weiter
  • 327 Leser

Event in Sontheim

Marc Langs Weltrekordversuch beginnt heute um 10 Uhr in der Gemeindehalle in Sontheim an der Brenz und endet vermutlich am Sonntagnachmittag oder -abend. Großmeister Vlastimil Hort kommentiert. Großmeister Jan Gustafsson spielt um 10, 12, 14 und 16 Uhr je zwei Schnellschach-Partien mit Figurvorgabe. Von 11 Uhr bis Sonntagmorgen können Interessierte weiter
  • 320 Leser

Fit für die Piste

Damit der Skiurlaub Spaß macht: Höchste Zeit, Kondition zu tanken
Noch lässt der Schnee auf sich warten, aber echte Fans scharren natürlich längst mit den Skistiefeln. Höchste Zeit also, die Verfassung zu prüfen - die des Materials und die des eigenen Körpers. weiter
  • 325 Leser

Gegen Nebelunfälle hilft nur 'Gas weg'

Jedes Jahr 450 Tote und Verletzte, vor allem im Herbst und Winter
Im Nebel runter mit dem Tempo! Zum Beispiel bei 30 Meter Sicht nicht schneller als Tempo 30 - das rät der Deutsche Verkehrssicherheitsrat. weiter
  • 279 Leser

Gladbach stürmt mit 3:0-Gala an Tabellenspitze

Borussia Mönchengladbach hat Erzrivale 1. FC Köln zum dritten Mal in Folge gedemütigt und für mindestens 19 Stunden die Tabellenführung der Fußball-Bundesliga übernommen. Zwei Tage vor dem ersten Advent feierte der Fast-Absteiger des Vorjahres einen hochverdienten 3:0 (2:0)-Auswärtssieg im 79. rheinischen Derby und damit eine erste vorweihnachtliche weiter
  • 367 Leser

Goldrausch auf den Äckern

Wie Planer, Landbesitzer und*Gemeinden vom Boom der*Windenergie im Land profitieren
120 Windräder im Jahr fordert der baden-württembergische Umweltminister. Seit dem Regierungswechsel herrscht eine Goldgräber-Stimmung im Land. Auch Neid spielt bei der Energiewende eine Rolle. weiter
  • 355 Leser

Grüne sagen Schwarz-Gelb den Kampf an

Zum Auftakt ihres Bundesparteitages in Kiel haben die Grünen ihre Attacken auf die schwarz-gelbe Koalition verschärft. Die Parteivorsitzende Claudia Roth warf Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) vor, in der Euro-Krise 'zu lange gezögert und gezaudert' zu haben. Deshalb trage Merkel Verantwortung für das dramatische Ausmaß der Krise. Derzeit führe sich weiter
  • 213 Leser

Gymnasiallehrer klagen über Belastung

Der Philologenverband wirft Grün-Rot Wortbruch vor. Die Gymnasien profitierten nicht von den Stellen und Mitteln, die durch rückläufige Schülerzahlen frei werden, monierte Landesverbandschef Bernd Saur gestern in Stuttgart. Nach einem Treffen mit Kultusministerin Gabriele Warminski-Leitheußer (SPD) sagte er: 'Wir Gymnasiallehrer geben am meisten in weiter
  • 366 Leser

Göppingens erster Schritt zur Titelverteidigung

Für Frisch Auf Göppingen ist es das Unternehmen Titelverteidigung, für die Rhein-Neckar Löwen nur eine Art Trostrunde: Beide Handball-Bundesligisten aus Baden-Württemberg steigen an diesem Wochenende in den EHF-Pokal ein. Die Löwen empfangen heute (19 Uhr) im Hinspiel der 3. Runde in Mannheim den krassen Außenseiter OCI-Lions aus den Niederlanden. 'Auch weiter
  • 355 Leser

Hohe Investition in Stuttgart, aber Aus für Maybach

Der Autobauer Daimler investiert in diesem und im kommenden Jahr insgesamt 1,5 Mrd. Euro in sein Stammwerk in Stuttgart-Untertürkheim. Mercedes-Produktionsvorstand Wolfgang Bernhard sagte: 'Mit der guten Auftragslage im Rücken investieren wir in unsere Aggregateproduktion und machen diese wettbewerbsfähig für die Zukunft.' Das sei ein wichtiger Beitrag weiter
  • 414 Leser

Impfdosen in den Ofen

Folgen der 'Schweinegrippe' kosten die Länder hunderte Millionen Euro
28,7 Millionen Impfdosen gegen Schweinegrippe werden verbrannt. Die Länder haben zu viele bestellt. Sie tragen die Kosten von 239 Millionen Euro. weiter
  • 389 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Der Schweiger

'Ich kann nicht' soll Hans-Peter Friedrich einst seinem CSU-Landesgruppenchef Peter Ramsauer zugeraunt haben, kurz bevor er ans Mikrofon des Bundestags treten sollte. Ohne weitere Erklärung. Ramsauer war baff und musste selbst ran. Der Abgeordnete Friedrich galt seitdem als nicht beförderbar, erst recht nicht zum Minister. Doch die CSU-Umbrüche der weiter
  • 340 Leser

Jetzt sind die Bürger am Zug

Abstimmung zum Stuttgarter Tunnelbahnhof: Hoffen auf ein klares Votum
'Modernster Bahnhof der Welt' - oder 'Milliardengrab'? Morgen können 7,6 Millionen Bürger im ersten landesweiten Volksentscheid seit 1971 über Wohl und Wehe von Stuttgart 21 bestimmen. weiter
  • 350 Leser

Jugend mixt die Medien

Tageszeitung ist die glaubwürdigste Informationsquelle
Kinder und Jugendliche hängen nicht den ganzen Tag sinnfrei vor dem Computer. Das ergaben zwei Studien, die gestern veröffentlicht wurden. Die Älteren entdecken das Lesen neu, die Jüngeren lieben den Sport. weiter
  • 564 Leser

Jugend setzt auf den Medienmix

Kinder haben besonders viel Spaß am Sport - Tageszeitung ist glaubwürdigste Info-Quelle
Kinder und Jugendliche hängen nicht den ganzen Tag sinnfrei vor dem Computer. Das ergaben zwei Studien, die gestern veröffentlicht wurden. Die Älteren entdecken das Lesen neu, die Jüngeren lieben den Sport. weiter
  • 506 Leser

Kein Schutz vor Warteschleifen

. Die Reform des Telekommunikationsgesetzes liegt erst einmal auf Eis. Der Bundesrat stoppte das Gesetz gestern vorerst und rief den Vermittlungsausschuss an. Die Länder verlangen vor allem mehr Mitspracherechte und eine höhere Beteiligung an den Erlösen bei Versteigerungen von Mobilfunk-Frequenzen. Der Bundestag hatte der Vorlage Ende Oktober zugestimmt. weiter
  • 394 Leser

KOMMENTAR · HAUSHALTSDEBATTE: Zum Ritual erstarrt

Endlich ist die Debatte über den Bundeshaushalt beendet. Die Argumente waren - wie immer - vorhersehbar: Die Regierungskoalition betonte ihre seriöse Planung und ihre Sparsamkeit, die Opposition stellte genau dies in Abrede. Vier Tage lang dauerte das Ritual, das mit erster und zweiter Lesung noch dazu zweimal im Abstand von drei Monaten über die parlamentarische weiter
  • 341 Leser

KOMMENTAR · SCHWEINEGRIPPE: Teure Fehlentscheidung

Tausende Tote, Notstand in den Kliniken - an düsteren Bildern mangelte es im Frühjahr 2009 nicht. Wie eine Seuche breitete sich die Panik aus, befeuert von vielen Medien. Was war passiert? Ein neues Grippevirus begann sich auszubreiten. Und alsbald warnte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) vor einer todbringenden Grippewelle. Dabei hielten viele weiter
  • 298 Leser

KOMMENTAR: Die Jugend hat das Wort

Vor 20 Jahren hätte noch niemand daran gedacht, Kinder und Jugendliche zu fragen, was ihnen Spaß macht. Das hat sich geändert, die Zahl der Studien in diesen Altersgruppen ist rasant gestiegen. Der Grund ist schnell erklärt: Sie sind eine lohnende Zielgruppe, weil sie viel Geld in der Tasche haben und auch die Kaufentscheidungen ihrer Eltern massiv weiter
  • 474 Leser

Land prüft Vorrang für Bürger-Windräder

Möglichst viele Windräder 'in Bürgerhand' - das ist das erklärte Ziel von Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) für den Ausbau im Land. Doch wie soll das gelingen? Das Land hat nur Einfluss auf seine eigenen Flächen. 'Wir überlegen, wie wir auf Landesflächen einen Vorrang für Bürger-Windräder rechtlich umsetzen können', sagt ein Sprecher des Umweltministeriums. weiter
  • 329 Leser

LEITARTIKEL · STUTTGART 21: Der Bürger als Souverän

Endlich! Endlich ist morgen der Tag der Volksabstimmung. Für viele Baden-Württemberger ein Tag der Erlösung von einem das Land lähmenden Konflikt, der sogar Familien spaltet. Dass am Montag tatsächlich Frieden einkehrt, darf zwar bezweifelt werden. Zu unversöhnlich stehen sich an den vorderen Fronten Befürworter und Gegner des Bahn-Milliardenvorhabens weiter
  • 326 Leser

Leute im Blick vom 26. November

Jörg Kachelmann Der Ex-Wettermoderator Jörg Kachelmann hat sich erstmals nach dem verlorenen ARD-Auftrag für seine Firma Meteomedia geäußert. 'Falschbeschuldigungen sind immer etwas Verheerendes', weil 'man selbst nach einem rechtskräftigen Freispruch nicht mehr dort weitermachen kann, wo man vorher aufhören musste', sagte der 53-Jährige Schweizer im weiter
  • 383 Leser

Lokführer: Klage wegen Haftungsrisiko bei Stuttgart 21

Unmittelbar vor der Abstimmung zu Stuttgart 21 hat die Lokführergewerkschaft GDL Sicherheitsbedenken gegen den Betrieb des neuen Bahnhofs angemeldet. Man prüfe eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof, weil die Lokführer einem wesentlich höheren Haftungsrisiko ausgesetzt seien, erklärte GDL-Chef Claus Weselsky gestern. Anlass sei der geplante Höhenunterschied weiter
  • 310 Leser

Manroland hat Insolvenz angemeldet

Druckmaschinenbauer ringt um Existenz
Der Druckmaschinenhersteller Manroland hat gestern Insolvenzantrag gestellt. Seine rund 6500 Beschäftigten müssen nun um ihre Zukunft bangen. weiter
  • 479 Leser

Mappus will über ENBW-Deal aufklären

Verschwiegenheitsklauseln werden überprüft
Im Gezerre um den ENBW-Deal hängt Stefan Mappus das Urteil des Staatsgerichtshofs in den Kleidern. Kommt nun ein Untersuchungsausschuss? weiter
  • 353 Leser

Mehr Gewicht

Die Babys in Mitteleuropa sind bei der Geburt immer schwerer. Gründe dafür seien vor allem das ebenfalls steigende Gewicht der Mütter und die immer häufiger auftretende Schwangerschaftsdiabetes, sagt Waltraut Merz, der Leiterin der Geburtshilfe der Uniklinik Bonn. Das sechs Kilo schwere Baby aus Berlin ist das 14. Kind der Mutter. Auch das spiele eine weiter
  • 378 Leser

Milchreis für den Weihnachtszwerg

Wie andere Länder an Heiligabend schlemmen
Wie genießen Norweger den Weihnachtsabend? Eine Spezialität darf nicht fehlen: Der Milchreis mit Überraschungsmandel. Die will jeder haben. weiter
  • 350 Leser

Mindestens fünf Jahre Haft für Geiselnehmer

Eine Geiselnahme ist in Paragraf 239 b des Strafgesetzbuchs definiert. Demnach wird dabei ein Mensch entführt oder man bemächtigt sich seiner, 'um ihn oder einen Dritten durch die Drohung mit dem Tod oder einer schweren Körperverletzung des Opfers oder mit dessen Freiheitsentziehung von über eine Woche Dauer zu einer Handlung, Duldung oder Unterlassung weiter
  • 265 Leser

Mit Leib und Seele Häuslebauer

Hans Weber aus Rheinau-Linx ist auch mit 75 Jahren noch täglich in seinem Betrieb
Hans Weber ist im September 75 Jahre jung geworden. Das hindert ihn nicht, täglich in seiner Firma Weber Haus präsent zu sein. Er hat das Unternehmen vor 51 Jahren gegründet und entwickelt es stetig weiter. weiter
  • 562 Leser

NA SOWAS . . . vom 26. November

In Vietnam gehen Raser der Polizei neuerdings im wahrsten Sinne des Wortes ins Netz. Die Ordnungshüter werfen Fischernetze über das hintere Rad, um die Straßenrüpel zu stoppen. In Thanh Hoa-Stadt seien so bereits 21 Schnellfahrer erwischt worden, melden Medien. Verletzt worden sei bisher niemand. Besonders Jugendliche und Studenten machen sich einen weiter
  • 282 Leser

Nach Flugzeugcheck in China fehlen Schrauben

Mangel am französischen Airbus A340 erst nach Tagen in den USA entdeckt
Drei dutzend Schrauben haben Wartungsarbeiter bei der Grundüberholung eines Airbus A340 in China vergessen. Die vierstrahlige Maschine der Fluggesellschaft Air France war nach dem Check tagelang im Einsatz. Der Mangel wurde in Boston (USA) entdeckt, der Airbus vorübergehend aus dem Verkehr gezogen. Den Check hatte das Wartungsunternehmen Taeco in Xiamen weiter
  • 376 Leser

Nadal draußen - Djokovic muss mächtig zittern

Beim ATP-Saisonfinale in London ist Rafael Nadal früh gescheitert, nun will er sein durchwachsenes Jahr mit einem Sieg im Davis-Cup-Finale gegen Argentinien doch noch zu einem versöhnlichen Abschluss bringen. Zwar hat er sein Königreich Roland Garros mit seinem sechsten French-Open-Sieg erfolgreich verteidigt, daneben aber nur zwei weitere Turniere weiter
  • 336 Leser

Netzagentur fordert neue Stromtrassen

Die deutschen Stromnetze befinden sich wegen massiver Verzögerungen beim Bau neuer Leitungen am Limit. Sie entwickeln sich zur Achillesferse bei der Energiewende - dies geht aus dem Monitoringbericht 2011 der Bundesnetzagentur hervor. Von 24 besonders eilbedürftigen Ausbauprojekten im Stromnetzbereich sind zwölf deutlich verzögert. Erst 214 Kilometer weiter
  • 463 Leser

Niederlage für Mörder Magnus Gäfgen

Das Landgericht Darmstadt hat einen Antrag des Mörders Magnus Gäfgen auf Wiederaufnahme seines Strafverfahrens zurückgewiesen. Gegen diese Entscheidung habe Gäfgens Anwalt Beschwerde eingelegt, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Darmstadt. Darüber muss nun das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt entscheiden - möglicherweise noch bis zum Jahresende. weiter
  • 313 Leser

Normal: Thomas Müller wieder auf der Bayern-Bank

Fußball-Nationalspieler Thomas Müller von Rekordmeister FC Bayern München droht morgen im Auswärtsspiel beim FSV Mainz 05 erneut ein Platz auf der Ersatzbank. Zwar sagte Trainer Jupp Heynckes, WM-Torschützenkönig Müller sei ein 'absoluter Stammspieler'. Dennoch sei es 'bei den Spitzenklubs in Europa selbstverständlich', dass Stammspieler nicht immer weiter
  • 348 Leser

NOTIZEN vom 26. November

Elfjähriger Vergewaltiger Ein Elfjähriger hat in Frankreich offenbar eine Sechsjährige vergewaltigt, während seine zwölfjährige Schwester das Kind festgehalten haben soll. Die Staatsanwaltschaft von Versailles leitete ein Ermittlungsverfahren gegen den Jungen wegen Vergewaltigung ein. Gegen die Schwester werde wegen Beihilfe und gegen die 45-jährige weiter
  • 284 Leser

NOTIZEN vom 26. November

Sammlung Peters bleibt Nach langem Rechtsstreit darf die Stadt Leipzig die Sammlung der Musikbibliothek Peters behalten. Bei den 25 000 Objekten handelt es sich um besonders schützenswertes deutsches Kulturgut, urteilte das Bundesverwaltungsgericht. Das Kulturschutzgesetz gelte auch bei den Werten, die ihren jüdischen Eigentümern durch die Nationalsozialisten weiter
  • 365 Leser

NOTIZEN vom 26. November

Verbesserung für Soldaten Verwundete Soldaten erhalten künftig höhere Entschädigungen. Der Bundesrat ließ ein Gesetz passieren, das neben höheren Entschädigungssummen auch eine Absenkung der Schwelle für die Übernahme zum Berufssoldaten vorsieht. Letzteres gibt vor allem Soldaten mit einem Trauma wesentlich bessere Perspektiven. Als Islamisten angeklagt weiter
  • 357 Leser

NOTIZEN vom 26. November

Deutsche im Halbfinale Volleyball: - Deutschland hat beim europäischen Vor-Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele 2012 das Halbfinale erreicht. Einen Tag nach der 2:3-Niederlage gegen Gastgeber Frankreich bezwangen die DVV-Männer die Griechen mit 3:1 (22:25, 25:16, 25:16, 25:15). Nur der Sieger des Sechser-Turniers schafft auf jeden Fall den weiter
  • 325 Leser

NOTIZEN vom 26. November

Kontrolle gebilligt Trotz einiger Kritik hat der Bundesrat strengeren Kontrollen von freien Finanz- und Vermögensberatern durch die Gewerbebehörden zugestimmt. Die Länderkammer billigte das Gesetz zur besseren Überwachung des bislang kaum regulierten grauen Kapitalmarkts. Es soll am 1. April kommenden Jahres in Kraft treten. Windpark vor Sylt Der schwedische weiter
  • 441 Leser

Nächster Anlauf zum Mars

Nasa will den Roboter 'Curiosity' auf die Reise schicken
Der Roboter 'Curiosity' soll heute eine Reise zum Mars antreten. Die Nasa will mit seiner Hilfe herausfinden, ob es auf dem Planeten Leben gegeben hat. Im August 2012 soll 'Curiosity' auf dem Mars landen. weiter
  • 419 Leser

Otto Dix und Kollegen mussten umziehen

Sonderschauen gibt es im Glaskubus des Stuttgarter Kunstmuseums bis auf wieteres nicht mehr - die eigene Sammlung sollte einmal aus dem Untergrund ans Tageslicht gehoben werden. Grund für den Umzug war die Präsentation der Großformate des Luxemburgers Michel Majerus, die unglaublich viel Raum beanspruchen und die in den ehemaligen Tunnelröhren gut aufgehoben weiter
  • 298 Leser

Pioniere hoffen auf ihre Chance

Lokale Betreiber und Kleinunternehmer im Wettlauf mit den Großen - Konkurrenzkampf um Flächen ist im vollen Gange
Sie waren die Pioniere im Land: Bürgergesellschaften, die vor über zehn Jahren Anlagen bauten. Jetzt sitzt ihnen die finanzstarke Konkurrenz im Nacken. weiter

Rafati: Druck wurde zu groß Schiedsrichter nennt Depression als Motiv für Suizidversuch

Der Bundesliga-Schiedsrichter Babak Rafati hat sein Schweigen gebrochen und Klarheit über die Motive seines Selbstmordversuchs vor einer Woche geschaffen. Die 'tatsächlichen Beweggründe' seiner Tat lägen in einer 'Depressions-Erkrankung', ließ er von seinem Anwalt erklären. Dem Leistungsdruck der Fußball-Schiedsrichter sei er nicht mehr gewachsen gewesen, weiter
  • 365 Leser

Ramsauer sagt Elektrifizierung der Südbahn zu

Die oberschwäbischen CDU-Bundestagsabgeordneten rechnen fest mit dem baldigen Beginn der Elektrifizierung der Südbahn zwischen Ulm und Lindau. Sie teilten mit, Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer habe ihnen in Berlin verbindlich die Aufnahme des Baus in den Investitionsrahmenplan für den Haushalt 2012 zugesagt. Für Verkehrsinvestitionen gebe es eine weiter
  • 255 Leser

Sechs-Kilo-Baby geboren

Kein Kaiserschnitt - Mutter hat bereits 13 Kinder
Ein mehr als sechs Kilogramm schweres Baby ist an der Berliner Charité zur Welt gekommen. 'Nach unseren Recherchen ist in Deutschland niemals zuvor ein so schweres Kind ohne Operation geboren worden', sagte Chefarzt Wolfgang Henrich. Die 40-jährige Mutter litt an Schwangerschaftsdiabetes. Der neugeborene Sohn ist ihr 14. Kind. Die Frau hatte vorher weiter
  • 275 Leser

Serie Weihnachtsleckereien

Liebe Leserinnen, liebe Leser, heute beginnen wir eine Serie, in der unsere Korrespondenten in loser Folge über Weihnachtsspezialitäten aus ihren Ländern berichten. Heute schreibt Italien-Korrespondentin Bettina Gabbe über Norwegen - wo ihre Großmutter herkommt. Das Rezept: 1 Liter Milch, Vanillezucker, 1 Prise Salz, 250 g Milchreis, 1 weiße Mandel. weiter
  • 387 Leser

Stuttgart 21 - die Entscheidung

Morgen ist es soweit: Die Baden-Württemberger entscheiden in einer Volksabstimmung, ob das umstrittene Bahnprojekt 'Stuttgart 21' vollendet werden soll. Die Simulation zeigt, wie das Areal um den neuen Bahnhof der Landeshauptstadt aussehen könnte (Leitartikel und Südwestumschau). Visualisierung: Aldinger & Wolf weiter
  • 415 Leser

Städte und Strände boomen

Trend zum Kurztrip macht Deutschland zum populärsten Ziel in Europa
Sonnige Zeiten für die deutsche Tourismusbranche: Immer mehr Gäste aus dem In- und Ausland zieht es in deutsche Städte und an die Strände. Nur die Gebirgsregionen drohen den Anschluss an die Konkurrenz zu verlieren. weiter
  • 518 Leser

Super Mario in der Halfpipe

Die Bilderwelt des Michel Majerus im Kunstmuseum Stuttgart
Manga-Mädchen, Klempner Mario, Cowboy Woody und Captain Buzz: Maler Michel Majerus hat sie eingeladen, in seine Bilder zu kommen. Im Kunstmuseum Stuttgart sind sie zur Besichtigung freigegeben. weiter
  • 345 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Weltcup in Kuusamo/Finnland Männer/Frauen Sa. ab 9.30/So. ab 11.00 Uhr Ski Alpin, Weltcup in Aspen/USA FrauenSa. ab 18.15/So. ab 18.30 Uhr Ski Alpin, Weltcup in Lake Louise/Kanada Männer/Frauen Sa. ab 19.15/So. ab 19.00 Uhr SPORT 1 Basketball, Bundesliga, 10. Spieltag FC Bayern - Alba Berlin Sa. ab 20.00 Uhr Handball, Bundesliga, 12. Spieltag weiter
  • 345 Leser

Ungarn wirft Moodys Finanzangriff vor

Die ungarische Regierung hat die Herabstufung der Kreditwürdigkeit des Landes auf Ramschniveau durch die Ratingagentur Moody's kritisiert. Das Wirtschaftsministerium erklärte, die Einschätzung der Analysten entbehre jeder Grundlage und sei Teil von 'Finanzangriffen' gegen das Land. Moody's hatte die Kreditwürdigkeit Ungarns auf Ba1 von Baa3 gesenkt weiter
  • 455 Leser

Versöhnlicher Wochenschluss Leitindex dreht ins Plus - Gute Vorgabe von der Wall Street

Gestern durften die Börsianer endlich mal wieder aufatmen: Der deutsche Leitindex beendete seine neuntägige Durststrecke und verabschiedete sich mit einem Plus ins Wochenende, nachdem er noch am Morgen seinen tiefsten Stand seit Anfang Oktober erreicht hatte. Im Wochenverlauf büßte er aber rund 5,3 Prozent ein. 'Haupttreiber ist der vom Start weg positive weiter
  • 486 Leser

Vettel ist beliebter als Schumacher

Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel, der morgen (17 Uhr MEZ/live RTL, ORF1, SF2) beim Großen Preis von Brasilien letztmals in diesem Jahr im Formel-1-Einsatz ist, hat mit seiner fantastischen Saison mit der frühzeitigen Titelverteidigung das Interesse an der Königsklasse in Deutschland deutlich wachsen lassen. In einer repräsentativen Studie des Marktforschungsunternehmens weiter
  • 308 Leser

Volksfeststimmung in Kairo

Zehntausende auf dem Tahrir-Platz - Skepsis gegen Regierungschef
In Kairo forderten gestern erneut zehntausende von Demonstranten den Rücktritt des obersten Militärrates. Als neuer Ministerpräsident wurde Kamal Al-Ganzuri bestätigt. Am Montag beginnt die Wahl. weiter
  • 429 Leser

Weg für Peter Müller ist frei

Ex-Ministerpräsident wechselt ans Bundesverfassungsgericht
Peter Müller kann sich seinen großen Traum erfüllen: Der ehemalige Ministerpräsident des Saarlandes wird Richter am Bundesverfassungsgericht - nach langem Streit zwischen Union und SPD. weiter
  • 342 Leser

Weisheitsrituale, Holzbootbau und Flötenspiel

Die Liste des bedrohten immateriellen Welterbes der Unesco wird länger
Die UNESCO hat wieder Bräuche und Rituale aus mehreren Erdteilen auf die Liste des bedrohten immateriellen Welterbes gesetzt. weiter
  • 357 Leser

Wie eineiige Zwillinge

Experten sind sich sicher, dass NPD und gewaltbereite Neonazis längst eng vernetzt sind
Die aufgedeckten Morde der Rechtsextremen werfen auch die Debatte über die Rolle der NPD neu auf. Es wird wieder über ein Verbot nachgedacht, doch auch das Selbstverständnis der Partei wird berührt. weiter
  • 385 Leser

Wo die 'Filetstücke' sind

Der Windatlas, den der Tüv Süd für das Land angefertigt hat, lässt wenig Zweifel: Die Hohenloher Ebene, der Schwarzwald und die Schwäbische Alb sind am besten geeignet für den Windkraft-Ausbau im Südwesten. Dort findet sich jeweils eine Vielzahl von Standorten, an denen der Wind ausreichend stark weht. Als Untergrenze für 'windhöffige' Standorte, die weiter
  • 243 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Porsche entfristet Jobs Der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche wird bis zum Jahresende 2011 über 200 befristete Arbeitsverhältnisse in Zuffenhausen und Sachsenheim entfristen. Porsche hat in Zuffenhausen rund 2900 Mitarbeiter in Produktion und Logistik und baut täglich 162 Wagen der Baureihen 911 und Boxster/Cayman. 'Im Rahmen der Strategie 2018 werden weiter
  • 476 Leser

Zehn Geräte an Bord

Der Mars-Roboter 'Curiosity' ist ein fahrbares Labor. Die Maße: 3 Meter lang, 2,8 Meter breit, 2,1 Meter hoch, 900 Kilogramm schwer, er sucht sich selbst seinen Weg. Zehn Geräte führt er mit. Die wichtigsten: Eine zweiäugige Kamera, schwenkbar auf einen Mast montiert, die drei- und zweidimensionale Bilder machen kann. Ein Objektiv macht Nahaufnahmen, weiter
  • 333 Leser

Zum Unternehmen

Gründung: 1960 als Zwei-Mann-Betrieb in Rheinau-Linx Firmensitz: Rheinau-Linx im Ortenaukreis Branche: Holz-Fertigbau Umsatz: 160 Millionen Euro (2011) Mitarbeiter: 902 Standorte: Rheinau-Linx / Baden, Wenden-Hünsborn / Sauerland Auslandsmärkte: Schweiz, Frankreich, Luxemburg, Österreich, England, Irland, Spanien weiter
  • 475 Leser

Zur Person vom 26. November

Geburtsjahr/-ort: 1936 auf Sumatra in Indonesien Familienstand: verheiratet, eine Tochter Hobbys: Musik (Trompete spielen), Fußball Lieblingsbuch und/oder -autor: Die Romane von John Grisham Leibspeise: Indonesisches Reisgericht Vorbild: keines Berufswunsch als Kind: Zimmermann weiter
  • 655 Leser

ZWISCHENRUF: Faszinosum pervers

Guido Knopp, der Geschichtsonkel des ZDF, hat ja wirklich schon alles derart durchgeackert, dass es einem braun aus den Ohren lief: Hitler - Eine Bilanz, Hitlers Helfer, Hitlers Krieger, Hitlers Kinder, Hitlers Frauen. Nur Blondie, Hitlers Schäferhund, hatte noch keine eigene Sendung. Philipp Jenninger musste einst als Bundestagspräsident zurücktreten, weiter
  • 393 Leser