Artikel-Übersicht vom Sonntag, 04. Dezember 2011

anzeigen

Regional (91)

Bud Spencer online

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Tagespost hat zum Besuch von Bud Spencer in der Stauferstadt drei Videos produziert, etwa 100 Fotos online gestellt und mehrere Berichte und Kommentare verfasst. Diese finden interessierte Leser nach wie vor unter www.gmuender-tagespost.de . weiter
  • 2396 Leser

Buds Bad – was andere sagen

„Bud Spencer, der ewige ‘Plattfuß’ aus den Action-Klamauk-Streifen der 70er-Jahre, feiert ein Heimspiel – in Schwäbisch Gmünd. Der 82-Jährige tauft dort ein Freibad auf seinen Namen – und strahlt.“ Die Welt„Die Einweihung des Schwimmbades bei eher winterlichen Temperaturen fügte sich offenbar auch günstig in weiter
  • 2
  • 611 Leser

Für mehr Beziehungskultur

Infobörse Hochbegabung thematisiert die Wichtigkeit von individueller Förderung
Alle zwei Jahre veranstaltet das Gmünder Kompetenzzentrum für Hochbegabtenförderung eine „Infobörse Hochbegabung“. Nach Neckargemünd und der Uni Hohenheim als Austragungsort fand die 5. Infobörse am Samstag am Landesgymnasium für Hochbegabte (LGH) statt. Das Interesse des Fachpublikums und der Familien war geringer als in den Vorjahren. weiter
  • 292 Leser

Stauferjubiläum schreibt Krimigeschichte

Autorin und Journalistin Anja Jantschik spendet für die GT-Weihnachtsaktion und den Bunten Kreis
Leser der Gmünder Tagespost kennen sie. Krimi-Freunde auch. Die Journalistin und Autorin Anja Jantschik hat für die Weihnachtsaktion der Gmünder Tagespost und den Verein „Bunter Kreis“ 1250 Euro gespendet. Mit Anja Jantschik sprach GT-Redaktionsleiter Michael Länge über die Spende, Krimis und die Quelle Journalismus. weiter
  • 605 Leser

Staufische Gewandung auf dem Weihnachtsmarkt

Vier Stunden lang warben sie fleißig fürs Stadtjubiläum: Maria-Herta Roob und Marie-Luise Essig (links) verteilten am Samstag Gutsle auf dem Weihnachtsmarkt. Zu den Leckereien gab’s noch ein Faltblatt mit den wichtigsten Terminen der Staufersaga und des Stauferwochenendes im kommenden Juni. Die Leute freuen sich über die Faltblätter und auf das weiter
  • 247 Leser
GUTEN MORGEN

usw.

Sie kennen das: Der Duft weihnachtlichen Gebäcks zieht durchs Haus. Aus dem Backofen durch die Küche hinüber ins Esszimmer ins Wohnzimmer auf den Flur ins Treppenhaus usw.. Sie verspüren ein immenses Verlangen. Nach Gebackenem – mit Vanille, Nüssen, Marmelade, Schokolade, usw.. Die Blechdose mit weihnachtlichem Motiv füllt sich. Sie könnten nun weiter
  • 208 Leser

Kurz und bündig

Weihnachtlicher Basar auf Rehnenhof Im Gemeindezentrum am Martin-Luther-Platz findet am Dienstag, 6. Dezember, von 14.30 bis 16.30 Uhr ein Weihnachtsbazar statt. Der Erlös kommt der Aktion „Gmünder helfen Gmündern“ zugute. Außerdem wird der Nikolaus erwartet. Für die Bewirtung und das weihnachtliche Programm sorgt das Team mit Erna Mozer. weiter
  • 174 Leser

In dieser Woche

Haushaltsplan und WildschädenDer Verwaltungsausschuss Essingen trifft sich am Mittwoch, 7. Dezember, um 19 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung steht der Haushaltsplanentwurf 2012 und die Bestellung eines Wildschadenschätzers.Sitzung des Technischen AusschussesAm Donnerstag, 8. Dezember, tagt der Technische Ausschuss um 19 Uhr im Rathaus Essingen. Er weiter
  • 245 Leser

Polizeibericht

Von Baum erschlagenAalen-Rodamsdörfle. Einen tragischen Verlauf nahmen am Samstag Baumfällarbeiten in einem Wald bei Rodamsdörfle. Zwei aus dem Raum Aalen stammende Männer, im Alter von 44 und 76 Jahren, waren bei der Arbeit. Der 76-jährige sägte gegen 9.45 Uhr einen Baum um, der so unglücklich fiel, dass er den 44-Jährigen traf und unter sich begrub. weiter
  • 661 Leser

Adventskalender

5
Weihnachten ist für mich ein ganz wichtiges Fest und eines, dass ich mir ohne Familie nicht vorstellen kann. Deshalb bemühe ich mich, den Advent als Zeit der Vorbereitung auf dieses Fest zu nutzen und einen Gang zurückzuschalten. Besonders an den Adventssonntagen will ich mir Zeit nehmen für meine Frau und meine Kinder – Zeit nehmen, auch mal weiter

In dieser Woche

Tag des Ehrenamtes Die evangelische Kirchengemeinde spendiert zum Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember, ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein Fest. Gefeiert wird am Montag, 18 Uhr, im Saal des Gemeindehauses, Friedhofstr. 5.Sitzung des Hofener Ortschaftsrates Am Montag, 5. Dezember, tagt der Ortschaftsrat um 18.30 Uhr im Rathaus. Er berät über die weiter
  • 315 Leser

Vorweihnacht in Schloss-Schule

Das Ambiente des geschmückten Wasseralfinger Schlosses hat viele Menschen zur Vorweihnacht gelockt. An weihnachtlichen Ständen verkauften der Förderverein „Echo“ und der Elternbeirat der Schloss-Schule Leckereien. Publikumsmagnet war die Tombola mit 600 gespendeten Sachpreisen. Basteleien, Kränze und Handarbeiten, die Eltern der Schloss-Schüler weiter
  • 262 Leser

Bravo für starken Sang und Klang

Vier exzellente Ensembles unterhalten beim Adventskonzert – volles Haus im Aalener Landratsamt
„Hosianna“, erklingt es aus 500 Kehlen im Landratsamt. Dirigent Bruno Kottmann reckt die Arme und der Musikverein Bargau begleitet – wahrhaft mit Pauken und Trompeten – das „Tochter Zion“, das am Ende alle Konzertbesucher gemeinsam singen. Es ist der fulminante Schluss eines wirklich hörenswerten Programms einer inzwischen weiter

S 21-Kritik bleibt

Aktionsbündnis „Ja zum Ausstieg – Aalen“ aufgelöst
Das Aktionsbündnis „Ja zum Ausstieg – Aalen“ zur Volksabstimmung hat sich aufgelöst. Dennoch geben sich die S 21-Kritiker weiterhin kämpferisch und wollen sich in loser Runde weiterhin treffen. weiter
  • 3
  • 358 Leser

Musik für die ganze Familie

Verschiedene Ensembles der Gmünder Musikschule läuten in St. Franziskus die Weihnacht ein
Mit festlicher und weihnachtlicher Musik gestalteten verschiedene Ensembles der Städtischen Musikschule am 2. Adventssonntag das traditionelle Familienkonzert in der Franziskus Kirche. Die Spenden gingen an die Aktion „Gmünder machen Wünsche wahr“. weiter
  • 232 Leser

Dresdner Garde bei Omsnomgugga

Die „Omsnomgugga“ haben am Samstagabend in der SG-Halle in Bettringen ihr elfjähriges Bestehen gefeiert. Mit von der Partie war die Garde aus Mohorn, Mädels aus der Nähe von Dresden. Das Motto des Abends war „Tierisch wild“. Die Schrägtöner luden ihre Gäste dabei zu einem Streifzug durch die vergangenen elf Jahre ein. Klar, dass weiter
  • 5
  • 355 Leser

Ist das Haus noch ganz dicht?

Ausstellung über Wärmedämmung bei Bestandsbauten im Eckpunkt Energie
Schwäbisch Gmünd. Eine gute Wärmedämmung am Eigenheim spart nicht nur Heizkosten, sondern entspricht gesetzlichen Vorgaben. Welche Dämmmaterialen geeignet und welche Normen dabei einzuhalten sind, darüber informiert ab Dienstag, 6. Dezember, eine Ausstellung im Eckpunkt Energie der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd in der Bürgerstraße 5.Früher war die energetische weiter
  • 1
  • 180 Leser

Nikolaus beschenkt Schwimmer im Bad

Für die großen und die kleinen Schwimmer, die um den 6. Dezember herum das Gmünder Hallenbad besuchen, ist’s jedes Jahr aufs Neue eine Überraschung. Der Nikolaus kommt in die Schwimmhalle und beschenkt die Gäste mit Schokolade, mit Nüssen und mit Früchten. Dies war auch am vergangenen Samstag wieder so. Insbesondere den kleinen Schwimmern machte weiter
  • 228 Leser

Schwäbische Weihnacht

Schwäbisch Gmünd. Eine „Schwäbische weihnacht“ gibt’s am kommenden Freitag und Samstag um 20 Uhr und am Sonntag um 15 Uhr in der Theaterwerkstatt. Der Ulmer Mundartautor Manfred Eichhorn hat die Weihnachtsgeschichte auf die Schwäbische Alb verlegt und in erfrischend ursprüngliche Verse gekleidet. Spielleiter Ernst Kittel hat dies alles weiter
  • 333 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDBrigitte Olbort, Hardtstraße 56, zum 70. GeburtstagHans Schöpper, Graneggstraße 11, zum 71. GeburtstagDr. Stefan Bidlingmaier, Hohenstaufenstraße 103, Rechberg, zum 72. GeburtstagIvan Kubelka, Oderstraße 31, Bettringen, zum 73. GeburtstagGiacomo Munno, Schlachthausstraße 6, zum 75. GeburtstagHelga Nikolaidou, Freudental 16, zum 75. Geburtstag weiter
  • 222 Leser

Mit Essen und Worten Leid mindern

„Küche der Barmherzigkeit“ schenkt im nordarmenischen Gymri den Ärmsten der Armen Lebensmittelpakete
Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken, die Kälte kriecht aus dem südlichen Kaukasus hinüber ins hügelige Land um Gymri. Dort, in der nordarmenischen Stadt, engagiert sich die „Küche der Barmherzigkeit“ seit gut zehn Jahren für Kinder, deren Eltern ohne Job und bei schlechter Gesundheit sind. Vier Beispiele. weiter

Emotionen mit Farbe und Pinsel

Caritas-Suchtberatungsstelle bietet neue Form der Alkoholtherapie
In der Suchtberatungsstelle der Caritas Ost-Württemberg in Schwäbisch Gmünd findet fortlaufend in zwei Gruppen ambulante Alkoholtherapie statt. Erstmals gab es nun ein Seminar, bei dem Teilnehmer ihre Gefühle und ihr Befinden künstlerisch ausdrücken konnten. weiter

Kinder verkaufen Gebasteltes für gerechtere Welt

Waldstetten. Kinder der evangelischen und der katholischen Kinderkirche in Waldstetten engagieren sich für Menschen in Not. Sie verkaufen dazu Selbstgebasteltes, Selbsthergestelltes und Selbstgebackenes an Adventssonntagen. Der Erlös des Verkaufs geht jeweils zur Hälfte an die Spendenaktionen „Brot für die Welt“ und „Adveniat“. weiter
  • 143 Leser

Kurz und bündig

Rheuma-Liga feiert Die Rheuma-Liga veranstaltet am Dienstag, 6. Dezember, 14.15 Uhr, für Mitglieder und Interessierte ihre Adventsfeier. Die Veranstaltung findet im Gemeindehaus St. Wolfgang statt. Es gibt ein kleines Unterhaltungsprogramm. Der Unkostenbeitrag beträgt 5 Euro. Anmeldung bei Edeltraud Kühn, Tel (0 79 61) 9 24 65 89.Maltesercafé in Unterschneidheim weiter
  • 170 Leser

Polizeibericht

Radfahrer verletztEllwangen. Ein 17-jähiger Mountainbike-Fahrer war am Donnerstagmorgen gegen 7.30 Uhr auf der Alte Steige in Richtung Innenstadt unterwegs. Im Auslauf des rund 600 Meter langen Gefälles geriet er mit seinem Rad leicht auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Opel. Der 48-jähriger Opelfahrer konnte den weiter
  • 428 Leser

So ist’s richtig ...

Rainau-Buch. Am 30. November fand eine Spendenübergabe des ASV Ostalb an die Aktion Segeltaxi statt. Die Aktion Segeltaxi legt Wert auf die Feststellung, dass es sich um eine Spende des ASV Ostalb an die Aktion Segeltaxi handelte und nicht an den Kinderhospizdienst in Aalen. Lothar Schiele nahm den symbolischen Scheck stellvertretend für die Aktion weiter
  • 237 Leser

Für die Feuerwehr

Bei der Ellenberger Feuerwehr wurde ein neuer Mannschaftstransportwagen (MTW) in Dienst gestellt; Pfarrer Manfred Schmid segnete das Fahrzeug. Der alte, fast 26 Jahre alte MTW war nicht mehr zuverlässig, erklärte Kommandant Reinhold Rief. Das Ersatzfahrzeug, ein vier Jahre alter VW-Bus, wurde von der Wehr in 150 ehrenamtlich erbrachten Stunden für den weiter
  • 200 Leser

Schechinger Züchter ausgezeichnet

Preisübergabe in Ulm
Der Kleintierzuchtverein Schechingen ist einer der Preisträger beim Landeswettbewerb „Attraktive und tiergerechte Gemeinschaftszuchtanlagen“. Die Preise gab’s vor wenigen Tagen bei der 90. Landesgeflügelschau Württemberg und Hohenzollern in Ulm. weiter
  • 127 Leser

Bravo für gepflegten Sang und Klang

Chöre und Ensembles begeistern das Publikum – Volles Haus beim Adventskonzert im Aalener Landratsamt
„Hosianna“, erklingt es aus 500 Kehlen im Landratsamt. Dirigent Bruno Kottmann reckt die Arme und der Musikverein Bargau begleitet – wahrhaft mit Pauken und Trompeten – das „Tochter Zion“, das am Ende alle Konzertbesucher gemeinsam singen. Es ist der fulminante Schluss eines wirklich hörenswerten Programms einer inzwischen weiter
  • 214 Leser

Deinbacher Rat tagt

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Der Großdeinbacher Ortschaftsrat tagt am kommenden Donnerstag, 8. Dezember, um 19 Uhr im Bürgersaal des Bezirksamtes in der Albert-Schweitzer-Straße 24. Auf der Tagesordnung stehen der Jahresrückblick 2011 und Anfragen. Die Sitzung ist öffentlich. weiter
  • 9154 Leser

Kurz und bündig

Waldorfpädagogik kennen lernen Am Dienstag, 6. Dezember, um 20 Uhr setzt die Freie Waldorfschule Schwäbisch Gmünd im Emil-Molt-Saal der Waldorfschule die Reihe der Informationsabende unter dem Thema „Pädagogik im Jugendalter – Die Oberstufe stellt sich vor“ fort. Das Angebot richtet sich insbesondere an Eltern der kommenden 1. Klasse, weiter
  • 206 Leser

Kurz und bündig

Kleiderstüble des Kinderschutzbundes Das Kleiderstüble des Gmünder Kinderschutzbundes ist am kommenden Donnerstag, 8. Dezember, wegen einer internen Veranstaltung geschlossen. Ansonsten ist das Kleiderstüble zu den üblichen Öffnungszeiten montags 9 bis 11 Uhr und donnerstags 17 bis 19 Uhr und zusätzlich am 1. Mittwoch im Monat von 17 bis 19 Uhr geöffnet. weiter
  • 205 Leser

Sorgentelefon für Winterdienst

Waldstetten. Die Gemeinde Waldstetten bietet für de Wintersaison 2011 / 12 ein Sorgentelefon für den Winterdienst an. Unter der Telefonnummer (07171) 40351 können Probleme bezüglich des Winterdienstes gemeldet und Anregungen mitgeteilt werden. Der Bauhof der Gemeinde Waldstetten wird sich dann schnellstmöglich der Probleme annehmen und Wege suchen, weiter
  • 239 Leser

Weihnachtsmarkt in Spraitbach

Spraitbacher Vereine, Gewerbetreibenden und Hobbykünstlern haben am Samstag und Sonntag zum Weihnachtsmarkt ums Seniorenzentrum eingeladen. Bürgermeister Ulrich Baum eröffnete den Markt am Samstag, der Kindergarten Wirbelwind und die Flötengruppe umrahmten ihn musikalisch. Zu den Kleinen kam der Nikolaus. Am Sonntag gab’s ein Platzkonzert mit weiter
  • 119 Leser

Adventsfeier in Bartholomä

Bartholomä. Die Gemeinde Bartholomä lädt am Sonntag, 11. Dezember, ab 14 Uhr alle Seniorinnen und Senioren zur traditionellen Adventsfeier in den Festsaal des Dorfhauses ein. Diejenigen, die nicht gut zu Fuß sind, können sich an die Gemeindeverwaltung wenden. Sie werden von Mitgliedern des Gemeinderates abgeholt. Dazu müssen die Senioren sich bis Freitag, weiter
  • 209 Leser

Dialog in der Seelsorgeeinheit

Heubach. Die Seelsorgeeinheit Rosenstein will sich am von Bischof Dr. Gebhard Fürst angestoßenen Dialogprozess beteiligen. Dazu lädt die Seelsorgeeinheit alle Gemeindemitglieder, die an einer Mitarbeit bei der Strukturierung des Dialogprozesses interessiert sind, zu einem Treffen der Projektgruppe „Dialogprozess“ am Mittwoch, 7. Dezember, weiter
  • 219 Leser

DRK bietet Bewerbertraining

Heubach. Das Heubacher DRK bietet am Mittwoch, 14. Dezember, in der Zeit von 14.30 bis 16 Uhr in der Begegnungsstätte des Mehrgenerationenhauses ein Bewerbertraining für Schülerinnen und Schüler an. Themen sind unter anderem, wie eine gute Bewerbung aussieht und wie man sich auf Bewerbungsgespräche vorbereitet. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung weiter
  • 224 Leser

Nikolauskapelle in neuem Glanz

Aus Dornen werden Rosen als Motto des ökumenischen Gottesdienstes in Ruppertshofen
Unter dem Motto „Da haben die Dornen Rosen getragen ...“ stand der ökumenische Gottesdienst, mit dem der Abschluss der Renovierungsarbeiten der Nikolauskapelle in Ruppertshofen am Sonntag gefeiert wurde. Renoviert wurden die Westfassade, der Sockel und Teile der Innenfassade. weiter
  • 165 Leser

Gemeinderat in Bartholomä

Bartholomä. Der Gemeinderat Bartholomä trifft sich am Mittwoch, 7. Dezember, um 18.30 Uhr zur nächsten Sitzung im Rathaus. Auf der Tagesordnung steht der Haushaltsplan fürs kommende Jahr 2012. Zudem gibt es einen Rückblick auf den 14. Rosstag im August 2011. Schließlich stehen Bekanntgaben der Verwaltung und Anfragen der Gemeinderäte auf der Tagesordnung. weiter
  • 196 Leser

Glanzvoller Auftakt zum Jubiläum der Kirche

Aalener Kammerchor gastiert in Heubach – 2012 jährt sich die Grundsteinlegung von St. Bernhard
Eindrucksvolle Advent- und Weihnachtsmusik gab es am Samstagabend in der Kirche St. Bernhard in Heubach zu hören. Das war der gelungene Auftakt zum 100-jährigen Jubiläum von St. Bernhard in Heubach. weiter
  • 267 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

weiterhin lecker Kekse essen V sich über das Weihnachtsgeld freuen V neidisch auf die selbe Tatsache sein V Nachhilfe in fast allen Fächern geben V mit Kumpels zum Pizzaessen gehen V an einer spannenden Geschichte recherchieren V sauer auf ein Amt sein V neidisch auf die Schwester sein, weil sie in Panama ist V sich einen Herpes am Glühweinstand holen weiter
  • 173 Leser

In dieser Woche

Alle Jahre wieder: Auch heuer gibt das Heeresmusikkorps wieder ein Adventskonzert in Ellwangen. Es gastiert am Mittwoch um 20 Uhr in der evangelischen Stadtkirche.Zwischen all den vorweihnachtlichen Veranstaltungen ist auch noch Platz für die Kommunalpolitik. Der Ellenberger Gemeinderat trifft sich am Mittwochabend, der Rainauer Rat am Donnerstag. weiter
  • 422 Leser

Bärenstarke Vorweihnacht

Handgemachtes und Teddybärenspaß auf dem Fachsenfelder Schlossadvent
Es weihnachtet im Fachsenfelder Schloss. Das Ökonomiegebäude duftet nach Glühwein und Tannenzapfen und ein liebevoll dekorierter Weihnachtsbaum leitet den Weg zum bunten Kunsthandwerksmarkt und der bärigen Kuscheltierausstellung „Teddy und seine Freunde“. weiter

Gmünd hat Themen ohne Ende

Stillstand war einmal: SWR Landesschau zeigt einen Beitrag über junge und moderne Stauferstadt
Gmünd ist gerade präsent im Fernsehen: Nachdem die Stadt dieses Jahr bereits in der Reihe „Fahr mal hin“ porträtiert wurde, wird sie die ganze nächste Woche nun auch in der Landesschau zu sehen sein. Im Turmtheater zeigte das SWR eine Preview, die bewies: Auch wenn man Gmünd gut kennt, gibt es immer noch unbekannte Seiten. weiter
  • 3
  • 568 Leser

Kurz und bündig

Neuerscheinungen des Jahres 2011Der Leiter des Bildungswerkes der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Dr. Michael Krämer, stellt am Montag, 5. Dezember, um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek deutschsprachige Neuerscheinungen vor. Der Eintritt ist frei.Kunstausstellung in der VR-BankHeinrich Wolf, Lehrer an der Karl-Kessler-Realschule, zeigt in der Geschäftsstelle weiter
  • 411 Leser

Spende für die Grauleshofschule

Silvia Budde, die neue Bezirksgeschäftsstellenleiterin für die Region Ostalb und Alexander Kentsch vom Siedlungswerk aus Stuttgart haben einen Spendenscheck in Höhe von 750 Euro an den Förderverein der Grauleshofschule übergeben. Der Betrag wird vom Förderverein der Grauleshofschule noch aufgestockt und zur Anschaffung eines Schulservers verwendet. weiter
  • 520 Leser

Vorzeigemodellanlage wächst weiter

1988 war der Baubeginn der ersten vereinseigenen HO-Modellbahnanlage. 2004 entstand das neue Vereinsheim der Eisenbahnfreunde Aalen. Seit dieser Zeit ist eine Vorzeigemodellanlage entstanden, die beim Tag der offenen Tür Hunderte von Besuchern begeisterte. Stück um Stück ist durch minutiöse Kleinarbeit an den Vereinsabenden die Anlage gewachsen und weiter
  • 392 Leser

Weihnachtsmarkt in Wasseralfingen

Trotz dem „unwirtlichen Wetter“, wie es Oberbürgermeister Martin Gerlach bei der Eröffnung ausdrückte, fanden einige Gäste den Weg zum Wasseralfinger Weihnachtsmarkt auf dem Stefansplatz. Unter der Regie des Gewerbe- und Handelsvereins wurden die netten rot-weißen Buden aufgebaut, wo Weihnachtsgeschenke, Christbaumschmuck und Kulinarisches weiter
  • 350 Leser
IN DIESER WOCHE
Herrlich zu lebenDer Münchner Autor Hans Pleschinski stellt am Montag, 5. Dezember, im Rokokoschlösschen im Stadtgarten Gmünd um 20 Uhr sein Buch „Nie war es herrlicher zu leben. Das geheime Tagebuch des Herzogs von Croÿ 1718 bis 1784“ vor.SchwanenseeAm Mittwoch, 7. Dezember, haben Ballettfreunde um 19.30 Uhr in der Stadthalle Aalen die weiter
  • 485 Leser

Meisterhaftes Können und Verstehen

Unter dem Titel „Russische Virtuosen“ gastieren Stanislav Venglevski (Bayan) und Mikhail Litvin (Mandoline) in Ellwangen
Das Konzert der „Russischen Virtuosen“ vom vergangenen Samstag in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen war in mehrerlei Hinsicht etwas Besonderes. Zum einen war es die Duo-Besetzung: Mandoline und Akkordeon/Bayan, zum andern das doch ein „weites“ Verstehen für Musik im Kirchenraum beanspruchende Programm. Und dann das ansehnliche weiter
  • 549 Leser

Ganz eigene Klangfarben

Der Saxofonist John Surman und Organist Howard Moody in der Jazzreihe des Gschwender Musikwinters
Ein ungewöhnliches Jazzkonzert erlebten die Besucher beim Gschwender Musikwinter. Austragungsort des Duos von Saxofon und Orgel war die trauliche kleine Dorfkirche. Vorn im Altarraum steht John Surman mit seinen Saxofonen. Hinten auf der Empore sitzt Howard Moody an der Orgel. weiter
  • 531 Leser

„Sagenhafte“ Heimatgeschichte

Ausstellung von Walter G. Wentenschuh zur „Reiterles Kapelle“ mit Bilder und Infos im Waldstetter Rathaus
„Das Rathaus wird immer wieder zu klein“, stellte Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold angesichts der vielen Gäste bei der Vernissage am Sonntag zufrieden fest. Sie alle waren zur Ausstellungseröffnung „Reiterles Kapelle“ gekommen, für die Walter G. Wentenschuh viele Bilder, aber auch Informationen an Schautafeln zusammengetragen weiter
  • 168 Leser

SWR-Reporterin sucht Verabredung

Aalen. Die SWR-Landesschau kommt am Nikolaustag, 6. Dezember, ab 10 Uhr nach Aalen. Auf dem Weihnachtsmarkt sucht sich Reporterin Sibylle Möck ihre Verabredung für den Abend. „Total regional“ lautet das Motto der Serie, in der sich Sybille Möck auf die Suche nach besonderen Menschen in Baden-Württemberg begibt, die sie zu Hause besuchen weiter
  • 352 Leser
GUTEN MORGEN

Auf, zum 8. Advent!

Haufenweise Weihnachtsmärkte gibt's. Jedes Dorf, jeder Stadtteil auf der Ostalb will seinen Teil vom lukrativen, glühweingetränkten Geldkuchen abhaben. Verständlich. Blöd nur, es gibt viel mehr Weihnachtsmärkte als Adventswochenenden. Terminkollisionen sind da programmiert – wie der Ärger unter den Machern. Doch es gibt eine Lösung. Weniger Märkte? weiter
  • 233 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Gefährliche KrankenhauskeimeWas die Krankenhäuser gegen gefährliche Keime unternehmen, lesen Sie am Dienstag auf der Ostalbseite und bereits am Montagabend im Internet unter www.schwaepo.de. weiter
  • 2603 Leser

Regen konnte Spaß nicht trüben

Drei Tage Weihnachtsmarkt Ellwangen und ein langer Einkaufssamstag lockten wieder Tausende
Die Ellwanger lieben ihren Weihnachtsmarkt. Die Stände und Buden entlang der Marien- und Spitalstraße sind jedes Jahr aufwändiger und liebevoll dekoriert. Das Angebot war vielfältiger denn je. weiter

Konfettiregen im Unglück

Premiere „Die Tankstelle der Verdammten“ am Theater der Stadt Aalen
Treibt man das Glück durch eine Konfettikanone, sind nur noch Schnipsel übrig. In der „Tankstelle der Verdammten“ gibt es jede Menge Konfetti um den glücklosen Chuck. Das teilt eine herrlich durchgeknallte Fee aus, die es leider auch nicht gut mit dem gescheiterten Rockgitarristen meint. Georg Ringsgwandls Musiktheaterstück gibt es am Theater weiter

Großartiges Engagement der Bürger

Zur Einweihung der Zipplinger Turnhalle gab es von allen Seiten viel Lob und ein Kinderkonzert
1,8 Millionen Euro hat die Gemeinde Unterschneidheim in die Generalsanierung der Turn- und Festhalle in Zipplingen gesteckt. Bei der Einweihung am Samstag waren sich die vielen Besucher einig: Es hat sich gelohnt. „Die Halle ist ein Juwel“, brachte es der Zipplinger Ortsvorsteher Gerhard Bux, für den zehn stressige Monate zu Ende gingen, weiter
  • 647 Leser

Lucenzo begeistert seine Ellwanger Fans

Der französische Reggaeton-Star Lucenzo war Stargast bei der Promotion-Party des „Club Seven“ im Industriegebiet Neunheim
Am Freitagabend feierte der „Club Seven“ mit dem französischen Reggaeton-Star Lucenzo eine gelungene Promotion-Party. Das Publikum in der rappelvollen Partyhalle war begeistert. Die Veranstaltung wurde von der Schwäbischen Post präsentiert. weiter

Vergleich mit Ulm unzutreffend

Und weiter zum Marktplatz:„Denk’ ich an Ellwangen in der Nacht... Erst ungläubig, dann mit Entsetzen habe ich vom Plan zum Bau eines ‘Servicecenters’ auf dem Marktplatz erfahren. Hier wird von oben herab eine beliebige Alternativlosigkeit aufgebaut für etwas, das viele Bürger offenbar so nicht wollen. Ich appelliere an Stadtverwaltung weiter
  • 5
  • 368 Leser

Wo bleiben Herz und Vernunft?

Zum Thema Marktplatz:„Kennen wir sie nicht alle, Städte mit modernen, seelenlosen Plätzen, die nach Bombenzerstörung im Krieg, schnell geplant und aufgebaut werden mussten? Ellwangen wurde hier zum Glück verschont und so sollten wir uns an unserem schönen Marktplatz erfreuen. Die Gemeinderäte wurden gewählt um unsere Anliegen ernst zu nehmen und weiter
  • 5
  • 432 Leser

Varta-Chef lobt „Mitarbeiter mit langjähriger Erfahrung“

Die Varta Microbattery GmbH ehrte jetzt im „Roten Ochsen“ ihre Jubilare. Sechs Mitarbeiter feierten ihre 40-jährige Betriebszugehörigkeit und zwölf wurden für 25-jährige Treue zum Unternehmen ausgezeichnet. Geschäftsführer Herbert Schein dankt den Jubilaren für ihre Treue zum Unternehmen und ihre Leistungen. Für die anspruchsvollen Ziele weiter
  • 403 Leser

Hilfe für die Beamten der Bundeswehr

Am Dienstag hat der Vizepräsident der Wehrbereichsverwaltung Süd, Andreas Koehler, das Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Ellwangen besucht. Koehler informierte sich – in Anwesenheit von Oberbürgermeister Karl Hilsenbek – in einer Gesprächsrunde mit dem Leiter des BwDLZ Reimund Menner über die Stimmungslage in der Behörde. Auch dem Personalratsvorsitzenden, weiter
  • 278 Leser

44-Jähriger von Baum erschlagen

Abtsgmünd-Rodamsdörfle. Einen tragischen Verlauf nahmen am Samstag Baumfällarbeiten in einem Wald bei Rodamsdörfle. Zwei aus dem Raum Aalen stammende Männer, im Alter von 44 und 76 Jahren waren, bei der Arbeit. Der 76-jährige sägte gegen 9.45 Uhr einen Baum um, der so unglücklich fiel, dass er den 44-jährigen

weiter
  • 2795 Leser

BAG-Autohaus spendet 2000 Euro

An den Heimattagen hat das BAG Autohaus in Bopfingen sein 40-jähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür groß gefeiert. Zur Eröffnung des Nikolausmarktes nun hat der Bopfinger BAG-Geschäftsführer Robert Hausner den Festerlös von 2000 Euro an Bürgermeister Dr. Gunter Bühler (links) überreicht. Die Spende möchte das Autohaus für einen möglichen Spielplatz weiter
  • 318 Leser

In dieser Woche

Dienstagswanderer Die Dienstagswanderer des Schwäbischen Albvereins Bopfingen halten am Dienstag, 6. Dezember, ihren Jahresabschluss im „Kreuz“ in Dirgenheim. Abfahrt ist um 15.01 Uhr am ZOB in Bopfingen mit Halt bei Henkel. In Dirgenheim gibt es eine Wanderung, danach klingt das Wanderjahr gemütlich aus. Die Führung hat Doris Wolfmaier, weiter
  • 152 Leser

In dieser Woche

Märchenabend in Elchingen Märchenerzählerin Carmen Stumpf ist am Mittwoch, 7. Dezember, um 19.30 Uhr zu Gast im Vereinsheim des SV Elchingen.Frauenfrühstück in Waldhausen Der Mittelpunkt Waldhausen bittet am Mittwoch, 7. Dezember, von 9 bis 11 Uhr zum ökumenischen Frauenfrühstück ins Christushaus (hinter dem Rathaus). Thema ist: „Auf Weihnachten weiter
  • 245 Leser

Vier Chöre und viele Lieder

Benefizkonzert der Sängerfreunde Kirchheim bringt Geld für Kirchengemeinde
Mit einem Konzert am Vorabend des zweiten Advents wurden die Besucher in der St. Ottilienkirche in Kerkingen auf die Festtage eingestimmt. Mit dabei waren die Sängerfreunde Kerkingen, die Young Voices Kerkingen, der katholische Kirchenchor Kerkingen/Itzlingen und der Rock-Pop-Gospelchor. weiter

Engel im Regen

Romantischer Weihnachtsmarkt füllt Neresheim
Von ein paar Regentropfen ließen sich die Neresheimer nicht abhalten, ihren romantischen Weih-nachtsmarkt zu besuchen. Initiiert vom Handels- und Gewerbeverein wurde dieser mit liebevoll geschmückten Buden, einem reichen Angebot weihnachtlicher Artikel und einem schönen Beiprogramm erneut zum Anziehungspunkt. weiter
  • 337 Leser

Sanitätshaus Schad spendet Rollstühle

Das Sanitätshaus Schad hat der Karl-Keßler Realschule Wasseralfingen schon vor dem Nikolausfest zwei Rollstühle gespendet. Damit können nun die gehbehinderten Schüler im Notfall sicherer und schneller aus dem Gefahrenbereich evakuiert werden. Das Foto zeigt (v. li.): Arturo Sanchez vom Sanitätshaus Schad, Realschulrektor Herbert Hieber, Christina Kucher weiter
  • 430 Leser

So viel Besucher wie nie zuvor

Bopfinger Nikolausmarkt glänzt mit stimmigem Konzept und abwechslungsreichem Rahmenprogramm
Schnee wäre das Tüpfelchen auf dem i gewesen, aber auch ohne war der 21. Bopfinger Nikolausmarkt ein voller Erfolg. So viele Besucher wie noch nie erlebten drei stimmungsvolle Tage rund um den überdachten Marktbrunnen, den alle einfach „toll“ fanden. weiter

Sechs Neue im Chor

Kirchenchor Lauchheim ehrt bei Cäcilienfeier Mitglieder
Bei der Cäcilienfeier des Kirchenchores Lauchheim im „Ochsen“ hat Vorsitzender August Geiß bereits ins Jahr 2014 vorausgeblickt. Dann nämlich feiert der Chor sein 275jähriges Bestehen. weiter
  • 210 Leser

In dieser Woche

Jahresabschlusskonzert in HüttlingenEin anspruchsvolles Programm hat der Musikverein Hüttlingen für sein Jahresabschlusskonzert am Samstag, 10. Dezember, in der Limeshalle in Hüttlingen erarbeitet. Karten sind an der Abendkasse oder im Vorverkauf bei allen aktiven Musikerinnen und Musikern erhältlich. Saalöffnung ist um 18.30 Uhr, Konzertbeginn um 19.30 weiter
  • 217 Leser

In dieser Woche

Musikschüler stellen sich vorDie Musikschule Oberkochen-Königsbronn lädt am Dienstag, 6. Dezember, um 19 Uhr zum Vortragsabend „Kunterbunt“ in den Bürgersaal in Oberkochen ein. Es musizieren Schüler aus verschiedenen Instrumental- und Ensembleklassen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 2922 Leser

In dieser Woche

Kindergarten und WindkraftanlagenSitzung des Gemeinderates Lauchheim ist am Mittwoch, 7. Dezember, um 18 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen die Erweiterung des Kindergartens Kolibri, die neue Erschließungsbeitragssatzung und die Ausweisung von Flächen für Windkraftanlagen. weiter
  • 3189 Leser

Kraftvolle Klänge

Abschlusskonzert zur Feier 875 Jahre Westhausen
Zur Abschlussveranstaltung der 875-Jahr-Feier Westhausens bat am Samstagabend der Fanfaren- und Musikzug Lippach zum Doppelkonzert mit dem MV Westhausen. Die Festhalle war voll. weiter
  • 445 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen-Brastelburg. Josef Baur, Ettenbergstr. 30, zum 75. Geburtstag.Aalen-Affalterwang. Konrad Baur, Neresheimer Str. 42, zum 75.Ellwangen. Franz Hook, Schönbornweg 23, zum 92.; Edith Schroll, Seifriedszellstr. 2, zum 86.; Elfrieda Gorch, Breslauer Str. 8, zum 85.; Ewald Schuchart, Breslauer Str. 14, zum 83.; Siegfried Hirsch, Alamannenstr. 31, zum weiter
  • 144 Leser

Von Abba bis zum Nikolaus

Jahresschlusskonzert im Doppelpack in der Remshalle mit den Musikvereinen aus Wißgoldingen und Essingen
Dem Vorsitzenden des Musikvereins Essingen, Martin Albrecht, war am Samstagabend in der Remshalle nach einem begeisternden und breit facettierten Konzert die Freude ins Gesicht geschrieben. Das dreistündige Doppelkonzert hatte all das, was konzertante und populäre Blasmusik heute zu bieten hat. weiter
  • 5
  • 361 Leser

Neuer Baustein im Betreuungsangebot

Nach Umbau ist jetzt im katholischen Kindergarten St. Johannes in Wißgoldingen Kleinkindbetreuung möglich
Rund sechs Monate gingen die Handwerker im katholischen Kindergarten St. Johannes in Wißgoldigen ein und aus. Jetzt gibt’s optimale Bedingungen für die Kleinkindbetreuung, wie bei der offiziellen Einweihung am Sonntag mehrfach betont wurde. weiter
  • 193 Leser

Unterricht in Lerngruppen statt Klassen

Norbert Zeller, der Leiter der Stabsstelle Gemeinschaftsschule im Kultusministerium, sprach über die Schulreform
Eine Schule für alle, für Mathe-Asse, schwächere Schüler, behinderte und nicht behinderte Kinder. Norbert Zeller, der Leiter der Stabsstelle Gemeinschaftsschule im baden-württembergischen Kultusministerium, sprach auf Einladung des SPD-Ortsvereins Fachsenfeld-Dewangen zur Schulreform der grün-roten Landesregierung. In der Waldschenke in Affalterried weiter
  • 682 Leser

Kommt jetzt die Gemeinschaftsschule?

Der Oberkochener Gemeinderat entscheidet am Montagabend – Sonnenbergschule als Zünglein an der Waage
Der Verwaltungsausschuss hat sich bereits für die Einführung der Gemeinschaftsschule ausgesprochen. Auch die Gesamtlehrerkonferenz, der Elternbeirat und die Schulkonferenz sind einverstanden. Am heutigen Montagabend soll die Einführung einer Gemeinschaftsschule ab dem kommenden Schuljahr beschlossen werden. weiter
  • 512 Leser

„Wer sich nicht bildet, hat verloren“

Jugendhaus lud zu Vorträgen und Workshops rund ums Thema Ausbildung
„Schule und was dann?“ lautete eine Veranstaltung im Gmünder Jugendhaus mit Ausbildungsspezialisten vom Berufsvorbereitungswerk Ostalb, der Jugendberufshilfe im Ostalbkreis und der Agentur für Arbeit. Es ging um Fragen der Berufswahl, der Ausbildung und um die Tücken des deutschen Schulsystems. weiter
  • 5
  • 368 Leser

Küken beim Schlüpfen zusehen

Kleintierzüchter Hüttlingen stellen bei der Lokalschau in ihrem Vereinsheim über 300 Tiere aus
Insgesamt 303 Tiere, darunter Kaninchen, Geflügel und Tauben gab es beim Kleintierzuchtverein Hüttlingen zu bewundern. Als besondere Attraktion galt das Schaubrüten, welches zum ersten Mal bei einer Lokalschau zu sehen war. weiter
  • 5
  • 474 Leser

Punsch und Glühwein wärmen

Mögglinger Weihnachtsmarkt lockte trotz des Regens zahlreiche Besucher – 21. Auflage
Handgemachte Pralinen, selbstgestrickte Socken, geschnitzte Krippenfiguren: Liebevoll geschmückte Stände und ein umfangreiches Rahmenprogramm machten auch den 21. Mögglinger Weihnachtsmarkt rund um den Marktplatz wieder zu einem besonderen Erlebnis für die vielen Besucher. weiter

Marktplatz war ein Weihnachtsdorf

Die Bläsergruppe des Musikvereins musizierte zum Auftakt, Grundschüler und Kindergartenkinder vom Regenbogenland und vom Kindergarten St. Josef waren mit dabei, und sogar der Nikolaus ließ sich schon blicken, obwohl sein großer Tag erst am Dienstag ist. Die Schechinger hatten am Sonntag zum zweiten Advent einen schönen Markt auf die Beine gestellt, weiter

Qualität als oberstes Kriterium

24 Aussteller boten beim Kunstbasar am Wochenende im Prediger eine erlesene Auswahl an Handwerkskunst
„Was wäre die Adventszeit in Schwäbisch Gmünd ohne den Kunstbasar?“, verwies Bürgermeister Dr. Joachim Bläse am Samstag bei der Eröffnung auf dessen lange Tradition. 24 Aussteller präsentierten eine große Vielfalt an Materialien und Formen, die alle eines gemeinsam hatten: Qualität. Und diese wussten die vielen Besucher im Prediger am Wochenende weiter

Gottschalk, Regen oder Sinnfrage?

Lange Einkaufsnacht am Samstag bis 24 Uhr zieht weniger Besucher in die Innenstadt als die Macher erhofften
War es jetzt der Dauernieselregen oder Thomas Gottschalks vorerst letzter „Wetten-dass-Auftritt“? Woran es auch lag, die lange Einkaufsnacht am Samstag brachte in den Abendstunden nicht so viele Gäste in die Innenstadt, wie sich dies die Macher erhofft hatten. Richtig unzufrieden ist aber dennoch kaum einer. weiter

Warnung für Sturm- und Orkanböen

In der Nacht von Sonntag auf Montag

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat am Sonntagvormittag eine Sturmwarnung für den Ostalbkreis herausgegeben. Der DWD schreibt: "Auffrischender starker bis stürmischer Südwest- bis Westwwind, dabei treten anfangs Böen zwischen 55 und 70 km/h auf, am Nachmittag werden Böen bis 85 km/h erwartet. In der ersten Nachthälfte intensiviert

weiter
  • 2276 Leser

Engagierte Jugend

Dewanger Jugendorganisation kommt gut an
„Der Kontakt ist gut, wir können nicht klagen“, bewertete Ortsvorsteherin Margit Schmid die Zusammenarbeit mit der Dewanger Jugendorganisation (DJO). CDU-Rätin Karin Huber ging sogar noch einen Schritt weiter und meinte „mancher Verein könnte sich davon eine Scheibe abschneiden.“ weiter
  • 5
  • 645 Leser

Kein Glück aus der Konfettikanone

Premiere „Die Tankstelle der Verdammten“ am Theater der Stadt Aalen
Treibt man das Glück durch eine Konfettikanone, blieben viele Punkte übrig. In der „Tankstelle der Verdammten“ gibt es jede Menge Konfetti um den glücklosen Chuck. Das teilt eine herrlich durchgeknallte Fee aus, die es leider auch nicht gut mit dem gescheiterten Rockgitarristen meint. Georg Ringsgwandls Musiktheaterstück gibt es am Theater der Stadt weiter
  • 907 Leser

Regionalsport (19)

Aalen Wintermeister

Fußball, Kreisliga B III: Jagstzell spielt nur unentschieden
Die DJK Aalen gewinnt und geht als Tabellenführer in die Winterpause. Außerdem gewinnen Adelmannsfelden 2:1, DJK Wasseralfingen 3:2, und Ellwangen 2:1. weiter
  • 507 Leser

FVU hält’s spannend

Fußball, Kreisliga B IV: Unterschneidheim gewinnt 6:0
Der FV Utzmemmingen hält die Kreisliga B IV spannend. Der Tabellenzweite besiegt den Ersten TSV Westhausen 3:1 und rückt auf zwei Punkte heran. weiter
  • 593 Leser

Der TSV Hüttlingen ist neuer Spitzenreiter

Fußball, Kreisligen A: Im Spitzenspiel muss sich der SV Ebnat dem TV Neuler mit 1:3 geschlagen geben und ist jetzt nur noch Tabellendritter
Dem SV Ebnat scheint die Luft auszugehen. Nach der zweiten Niederlage in Folge steht man nur noch auf Rang drei der Tabelle. Hüttlingen bezwingt Wasseralfingen mit 2:0 und ist damit neuer Tabellenführer. weiter
  • 1138 Leser

Die theoretisch letzte Chance

Ringen, Oberliga: AC noch drin
Der AC Röhlingen hat drei Punkte Rückstand auf den rettenden vorletzten Platz in der Ringer-Oberliga. Auch wenn theoretisch noch die Chance besteht, den KSV Aalen II, Aichhalden II oder Herbrechtingen (alle 10 Punkte) zu überholen, hegt AC-Trainer Bernd Rettenmaier starke Zweifel. Beide verbleibenden Kämpfe müsste Röhlingen gewinnen. Bevor es zuhause weiter
  • 335 Leser

Kampfstenogramm: RV Thalheim – KSV Aalen 14:22

55G:Peter Haase – Constantin Bulibasa 0:4 TÜ (0:7/0:7/0:7); 60F: Krzysztof Bienkowski – Adrian Mosa 3:1 PS (1:0/0:2/1:0/1:1); 66G: Erik Weiß – Christian Fetzer 3:1 PS (3:0/1:1/2:0/1:0); 66F: Wojciech Sadowski – Radoslav Velikov 0:3 PS (0:1/0:1/0:6); 74G: Kevin Mehlhorn – Hans-Jörg Scherr 0:3 PS (0:2/0:1/0:2); 74F: Florian weiter
  • 277 Leser

Oberkochen siegt 2:1 im Spitzenspiel

Fußball, Kreisliga B V
Durch den 2:1-Sieg gegen Verfolger Auernheim überwintert der TSV Oberkochen mit einem Fünf-Punkte-Vorsprung auf dem ersten Tabellenplatz. Der Drittplatzierte SV Eglingen-Demmingen gewinnt 6:2 gegen Elchingen und rückt bis auf zwei Zähler an Auernheim ran. weiter
  • 452 Leser

Sensation in Heubach

Fußball, Bezirksliga: TSV schlägt Hofherrnweiler mit 3:2 / Neun Tore in Neresheim
Eine faustdicke Überraschung und viele verrückte Spiele: Der Drittletzte TSV Heubach schafft die 3:2-Sensation gegen den Ex-Tabellenführer Hofherrnweiler. Neresheim schlägt Bettringen mit 5:4. Der neue Erste Sontheim (5:2 in Waldstetten) und Ellenberg (5:0 gegen Böbingen) siegen souverän. weiter
  • 1297 Leser

Sport in Kürze

FCN verschenkt den SiegFußball. 30 Sekunden fehlten Fußball-Oberligist FC Normannia Gmünd, dann wäre der vierte Auswärtssieg perfekt gewesen und die Mannschaft von Trainer Dieter Märkle hätte im letzten Spiel des Jahres zum großen Befreiungsschlag ausgeholt. Doch auf heimischem Platz gelang den Stuttgarter Kickers II in der Nachspielzeit das 1:1. Normannia-Kapitän weiter
  • 234 Leser

„Mit uns ist zu rechnen“

Interview: Thorsten Schulz
Eine starke Abwehr hat dafür gesorgt, dass der VfR Aalen auch im vierten Auswärtsspiel in Folge ungeschlagen geblieben ist. Linksverteidiger Thorsten Schulz sagt, dass „mit uns zu rechnen ist“. weiter
  • 5
  • 373 Leser

Stimmen zum Spiel

Tim Kister, VfR-Innenverteidiger: „Der Gegner war nur durch Distanzschüsse gefährlich. Auswärts stehen wir in der Defensiv gerade sehr gut.“Ralph Hasenhüttl, VfR-Trainer: „Wir hatten heute einen überragenden Schiedsrichter. Wer in so einem Spiel ohne Gelbe Karten auskommt, hat seine Sache hervorragend gemacht.“Sascha Traut, VfR-Rechtsverteidiger: weiter
  • 341 Leser

KG ist eine Klasse für sich

Ringen, Oberliga: AC Röhlingen unterliegt der KG Fachsenfeld/Dewangen mit 3:33 – Pfisterer schultert Pfisterer
Es war die höchste Saisonniederlage für den AC Röhlingen, und die höchste gegen die KG in sechs gemeinsamen Oberligajahren: Mit 33:3 triumphierte die KG Fachsenfeld/Dewangen in Röhlingen. weiter

So spielten sie

VfL Osnabrück – VfR Aalen 0:0VfL: Riemann – Riedel, Hudec, Mauersberger, Salger – Costa, Fischer (62. Latkowski) – Glockner (62. Budak), Hansen, Kampl – Kotuljac (74. Wegkamp)VfR: Bernhardt (2) – Traut (2,5), Kister (2), Mössmer (2), Schulz (2,5) – Hofmann (2), Leandro (2,5) – Dausch (3; 59. Barg/ 3), weiter
  • 477 Leser

TSV fehlt Glaube

Fußball, Verbandsliga: Essingen unterliegt Wangen 1:4
Mit einer enttäuschenden Vorstellung hat der TSV Essingen das Spieljahr 2011 abgeschlossen. In Wangen unterlag die Schmitt-Elf mit 1:4 und überwintert deshalb auf dem vorletzten Platz. weiter
  • 285 Leser

Zum Abschluss 0:1

Fußball, Landesliga: Dorfmerkingen verliert in Donzdorf
Beim FC Donzdorf war für die Sportfreunde Dorfmerkingen beim letzten Spiel des Jahres nichts zu holen. Doch trotz der 0:1-Niederlage überwintern die SF auf dem Landesligaplatz drei. weiter
  • 424 Leser

VfR Aalen macht Boden gut

Fußball, Verbandsliga: U23 besiegt Schwäbisch Hall mit 3:1 und rangiert auf Platz elf
Die U23 des VfR Aalen hat sich mit einem 3:1-Heimsieg gegen die Sportfreunde Schwäbisch Hall Luft im Kampf um den Klassenerhalt in der Verbandsliga verschafft. Benjamin Schiele und Enrico Valentini brachten den VfR auf Erfolgskurs. weiter
  • 494 Leser

Schwungvoll und mit viel Spaß

Beim 9. Young Power Day an vier Standorten – Über 700 Kinder mit von der Partie
Alles was das Sportherz begehrt, wurde von den Vereinen, die sich am Kursprogramm „Aalen sportiv“ beteiligen, beim Young Power Day geboten, der von der Kreissparkasse Ostalb präsentiert wurde. weiter

KSV kommt erst spät in Schwung

Ringen, 1. Bundesliga Ost: KSV-Athleten müssen in Thalheim lange um Gesamtsieg zittern – Aalen siegt durch starke zweite Hälfte mit 22:14
Am vorletzten Rückrundenkampftag haben es die Ringer des KSV Aalen 05 beim Auswärtsduell im Erzgebirge spannend gemacht. Der RV Thalheim war in Bestbesetzung angetreten und dominierte mit vier Einzelsiegen die erste Kampfhälfte. Erst nach der Pause demonstrierte Aalen seine Mattenstärke und gewann 22:14. weiter
  • 388 Leser

Kritik, die man gerne hört

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen spielt 0:0 beim VfL Osnabrück – Nach der Vorrunde fehlt nur ein Punkt zu Platz drei
Die Hälfte der Saison ist vorbei, und die Position ist eine glänzende. Der VfR Aalen hat nach Ende der Vorrunde nur einen Punkt Rückstand auf den dritten Tabellenplatz und ist damit in Lauerstellung. Und zwar weil es auswärts weiter läuft. Beim Zweitligaabsteiger VfL Osnabrück erkämpfte sich die Hasenhüttl-Elf vor über 7000 Zuschauern ein verdientes weiter
  • 5
  • 1128 Leser

DJK Aalen verliert nach fünf Sätzen

Volleyball, Regionalliga: 2:3-Heimpleite gegen den VfB Ulm
Die Volleyballer der DJK Aalen mussten vor heimischem Publikum die zweite Niederlage in Folge einstecken. Der VfB Ulm hatte nach einem spannenden Spiel mit 3:2 die Nase vorne. weiter
  • 5082 Leser