Artikel-Übersicht vom Montag, 5. Dezember 2011

anzeigen

Regional (141)

Appell an Tariftreue

Vollversammlung der Handwerkskammer Ulm tagt
Vor dem Abschluss des Jahres trafen sich die Mitglieder der Vollversammlung der Handwerkskammer Ulm zu einer Sitzung. weiter
  • 620 Leser

Berufsbegleitend studieren: GSO

Aalen. Nachdem 2011 der zweite Jahrgang des berufsbegleitenden MBA gestartet ist, beginnt die Bewerbungsphase für alle, die 2012 starten wollen. Die Graduate School Ostwürttemberg (GSO) bietet jenen, die sich fürs berufsbegleitende Studium interessieren und mit dem Gedanken spielen, sich nach absolviertem Bachelorstudium und mindestens zweijähriger weiter
  • 842 Leser

Infos für Gründer

IHK-Gründertag mit Ausstellung und Workshops
Über 80 Gründer – aber auch bereits erfolgreiche Jungunternehmer – informierten sich beim Gründer- und Unternehmertag der IHK . 21 Aussteller zeigten alle Aspekte für das Umsetzen einer erfolgreichen Existenzgründung auf. Neben diesen Beratungsangeboten waren der Gründertalk sowie die sechs Workshops gut besucht. weiter
  • 1061 Leser

Kurz und bündig

Diabetiker-Stammtisch Am Freitag, 9. Dezember, besteht für das Jahr 2011 die letzte Möglichkeit, am Diabetiker-Stammtisch teilzunehmen. Der Stammtisch beginnt dieses Mal um 18 Uhr im Gasthaus Pfeilhalde. Verbunden damit ist eine kleine adventliche Feier. Interessierte Diabetiker und Familienangehörige sind willkommen.Jazz am Samstag Die Reihe „Jazz weiter
  • 271 Leser

Kurz und bündig

Schwäbisch-musikalischer Advent Pfarrer Rudolf Paul liest am 7. Dezember um 19.30 Uhr im Schönblick aus seiner „Bibel für Schwoba“ adventliche und weihnachtliche Texte. Roland Geiger aus Wannweil (Querflöte) und Andreas Eisenhart aus Reutlingen (Akkordeon) spielen Advents- und Weihnachtslieder aus aller Welt. Karten gibt es beim Schönblick weiter
  • 236 Leser
PERSONALIE

Patrick Sirdey

Schwäbisch Gmünd. Patrick Sirdey, CEO der Weleda AG, ist für seinen Verdienst um das Unternehmen Weleda mit dem „Ordre national du Mérite“ (Nationaler Verdienstorden Frankreichs) ausgezeichnet worden. Sirdey ist seit 30 Jahren für das Unternehmen tätig und seit Juni 2008 CEO der Weleda AG. 1981 trat er als Mitglied der Geschäftsleitung weiter
  • 686 Leser

Zeitzeuge erinnert sich

Spannende Begegnung mit der Geschichte am Bischof-Sproll-Weg
Viele Anwohner im Bereich der Diözesansiedlung waren – trotz Wind und ein paar Regentropfen – am Samstag bei einer spannenden Veranstaltung am Eingang zum Bischof-Sproll-Weg in Schwäbisch Gmünd in der Weststadt mit dabei. weiter
  • 5
  • 388 Leser

Ab heute Karten für Staufersaga

Freilicht-Spiel erzählt Geschichte einer europäischen Dynastie
Zur 850-Jahr-Feier werden in Schwäbisch Gmünd die Staufer lebendig. Die Staufersaga, ein historisches Freilicht-Schauspiel der Superlative vor der Kulisse der Johanniskirche, bietet einen Einblick in die Geschichte der Staufer. Heute beginnt der Kartenvorverkauf. weiter
  • 649 Leser

Adventskalender

6
Die Advents- und Weihnachtszeit ist auch für mich die Zeit des Innehaltens. Um mehr als im laufenden Jahr darüber nachdenken und zu handeln bezüglich Personen, denen es nicht so gut geht wie uns. Um nachzudenken, was man im Umgang mit den Mitmenschen richtig oder falsch gemacht hat. Und es ist natürlich die Zeit des intensiveren Zusammentreffens weiter

Kienzle live in Aalen

Ulrich Kienzle heute, 19.30 Uhr, im Gutenberg-Kasino
Heute kommt der Auslandskorrespondent und langjährige Moderator der ZDF-Sendung „Frontal“ ins Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post, Bahnhofstraße 65, in Aalen. Er liest aus seinem neuen Buch „Abschied von 1001 Nacht“. Der Eintritt dazu ist frei. weiter

Kurz und bündig

Gmünder Einhorn-Tunnel im SWR Die SWR Landesschau Baden-Württemberg berichtet heute von 18.45 bis 19.45 Uhr in der Reihe „total regional“ über den Gmünder Einhorn-Tunnel. Dazu hat die Fernsehredaktion einen Abstecher zum Gschwender Musikwinter gemacht, wo Ehrenamtliche seit 25 Jahren ein hochkarätiges Kulturprogramm auf die Beine stellen. weiter
  • 281 Leser

Pavel: Gmünd ist Schwerpunkt

Der Landkreis will zehn Millionen Euro in die Berufsschulen in Gmünd investieren
Schwäbisch Gmünd steht bei Investitionen des Kreises in den nächsten Jahren ganz weit oben. Bis zu zehn Millionen Euro will der Landkreis in Mensa, Klosterbergschule und das Berufsschuzentrum stecken. Das hat Landrat Klaus Pavel (CDU) im Kreistag jetzt angekündigt. weiter
  • 4
  • 411 Leser

Preisbinokel für Demenzstiftung

Zum 27. Mal gibt’s in Bartholomä Binokel für den guten Zweck
Das traditionelle Binokelturnier des Deutschen Roten Kreuzes in der Küferstube in Bartholomä erfreut sich großer Beliebtheit. Der Andrang war auch dieses Mal groß: 69 Starter hatten sich angemeldet. Der Gesamterlös des Turniers ging an die DRK-Demenzstiftung. weiter
  • 334 Leser

Singend in den Advent

Böbingen. Der Gemischte Chor „Canzonetta“ vom Gesang- und Musikverein Böbingen lädt am Sonntag, 11. Dezember, zu einem offenen Adventssingen in die Michaelskirche nach Oberböbingen ein. Los geht’s um 18 Uhr. Die Besucher dürfen sich auf bekannte und weniger bekannte Advents- und Weihnachtsliedern freuen. Gäste sind in diesem weiter
  • 255 Leser

Weihnachtsfeier für Senioren

Böbingen. Die Gemeinde Böbingen lädt alle Senioren am Donnerstag, 8. Dezember, um 14 Uhr in der Römerhalle nach Böbingen zu einer Seniorenweihnachtsfeier ein. Mit dabei ist der Tanzkreis der katholischen Kirchengemeinde, die Kinder des Oberlin-Kindergartens, Schüler der Schule am Römerkastell, der Grundschule und der Werkrealschule Mögglingen-Böbingen. weiter
  • 228 Leser
AUS DER REGION
Ratiopharm-ArenaNeu-Ulm. Am Montag ist die 6000 Zuschauer fassende Ratiopharm-Arena mit einem Freundschaftsspiel von ratiopharm Ulm gegen Kirchheim getestet worden. Eröffnungsgala ist am Freitag, das erste Basketball-Bundesligaspiel am Samstag. weiter
  • 5064 Leser

Die Redaktion empfiehlt

SWR Landesschau in AalenInteressant ist es bestimmt, ab 18.45 Uhr am heutigen Dienstagabend die Landesschau zu schauen. Denn Reporterin Sibylle Möck sendet live aus einem Aalener Wohnzimmer. Ihre Verabredung sucht sie sich am Dienstagvormittag auf dem Aalener Weihnachtsmarkt. Eine Reportage dazu lesen Sie am Mittwoch unter www.schwaepo.de und am Donnerstag weiter
  • 354 Leser

Haushalt 2012 und „Rosstag“

Bartholomä. Der Gemeinderat Bartholomä trifft sich am Mittwoch, 7. Dezember, um 18.30 Uhr zu einer Sitzung im Rathaus. Auf der Tagesordung steht die Beratung des Haushaltplans 2012, ein Rückblick auf den „Rosstag“ im August und eine Bürgerfragestunde. Interessierte sind eingeladen, an der Gemeinderatssitzung teilzunehmen. weiter
  • 7013 Leser

In 50 Jahren viel bewegt

Bartholomäer Kleintierzuchtverein feiert 50. Geburtstag mit Jubilaren und vielen Gästen
Im Vereinsheim in Bartholomä hatten sich viele Gratulanten eingefunden, um den Kleintierzüchtern Z 86 zum 50-jährigen Bestehen zu gratulieren. Zudem gab’s einige Jubilare zu ehren. weiter
  • 478 Leser

Kampf gegen raffinierte Keime

Multiresistente Erreger sind ein großes Thema an den Kliniken im Ostalbkreis – Screening bei Risikopatienten
„Die Uhr tickt und gemacht wird viel zu wenig.“ Professor Dr. Ulrich Solzbach, der ärztliche Direktor des Ostalbklinikums, kann sich richtig in Rage reden, wenn es um das Thema „Multiresistente Erreger“ (MRE) geht – um Bakterien also, gegen die kein bekanntes Antibiotikum mehr wirkt. „Die nehmen so zu, dass die Pharmaindustrie weiter
  • 5
  • 1285 Leser

Kugelmarkt in Heubach

Am 10. und 11. Dezember
Der Lauschaer Kugelmarkt ist zum 13. Mal zu Gast in der Partnerstadt Heubach. Am Samstag und Sonntag, 10. und 11. Dezember, haben Besucher die Gelegenheit, das Flair der Gläserbläserstadt Lauscha in Heubach zu geniessen. weiter
  • 316 Leser

Peru-Gruppe bietet Kunstkarten

Unterstützung für Armenviertel
Die Heubacher Peru-Gruppe bietet für die Weihnachtspost kunsthandwerklich gefertigte Karten an. Diese können bei der Gruppe erworben werden. weiter
  • 241 Leser

Screening entlarvt MRSA

Multiresistente Erreger gibt es weltweit. Die Screening-Methode, die jetzt in den Kliniken an Risikopatienten vorgenommen wird, entlarvt vor allem die Träger von Methicillin-resistenten Staphylococcus aureus (MRSA)-Stämmen, die in den USA bei 50 Prozent, in Südeuropa und Frankreich bei 30 Prozent und in Deutschland bei 20 Prozent der untersuchten weiter
  • 690 Leser
GUTEN MORGEN

usw.

Sie kennen das: Der Duft weihnachtlichen Gebäcks zieht durchs Haus. Aus dem Backofen durch die Küche hinüber ins Esszimmer, ins Wohnzimmer, auf den Flur, ins Treppenhaus usw.. Sie verspüren ein immenses Verlangen. Nach Gebackenem – mit Vanille, Nüssen, Marmelade, Schokolade, usw.. Die Blechdose mit weihnachtlichem Motiv füllt sich. Sie könnten weiter
  • 560 Leser

Über Reinhard Großmann

Reinhard Großmann wurde 1934 in Landeshut in Schlesien geboren (heute: Kamienna Góra) und wuchs in Freiburg und Aalen auf. Er ging auf die Oberschule für Jungen, das heutige Schubart-Gymnasium. Dann studierte er Englisch, Geschichte und evangelische Theologie in Tübingen, Kiel und Rochester, New York. Mit 28 Jahren heiratete Reinhard Großmann seine weiter
  • 387 Leser

Vereint beim Thema Windkraft

Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein weist Flächen für Anlagen aus – Ottmar Schweizer neuer Vorsitzender
Einstimmig wählten die fünf Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein einen neuen Vorsitzenden: Ottmar Schweizer. Zudem befasste man sich mit der Ausweisung von Flächen für Windkraftanlagen. weiter
  • 491 Leser

Nähe und Distanz

Liebesgeschichten zwischen Deutschen und Polen beleuchtet Reinhard Großmann
Es ist sein zweites Buch. Darin beschreibt der Aalener Autor Reinhard Großmann die Nähe und die Distanz des deutschen und polnischen Volkes, die durch den Zweiten Weltkrieg entscheidend geprägt wurden – anhand von Liebesgeschichten. Widersprüchlich und doch harmonisch, mitreißend und einfühlsam. Die Leser von „Der polnische Professor weiter
  • 439 Leser

Realschule feiert

Aalen. Die Uhland-Realschule bittet am Donnerstag, 8. Dezember, um 19 Uhr zum vorweihnachtlichen Singen, Musizieren und Spielen in die Aula. Der Eintritt ist frei, Spenden gehen an die Schwäpo-Aktion „Advent der guten Tat“. weiter
  • 1603 Leser

„Vorsicht, gleich wird’s laut!“

Aalener Nachtwächter Diethard Krings und Hannah Schäffler bringen Freude und Trost in das Ostalbklinikum
Diethard Krings, der Aalener Nachtwächter, machte seinen Rundgang am Sonntagabend nicht in der Innenstadt, sondern im Ostalbklinikum und im DRK-Pflegehotel. Mit dabei hatte er die neunjährige Hannah Schäffler, die mit ihrer Violine und weihnachtlichen Liedern den Patienten und den Senioren Freude bereitete und einen gar zu Tränen rührte. weiter

Hürden in der Gesellschaft aufzeigen Adventsfeier des Körperbehindertenvereins Ostwürttemberg in Westhausen – Ehrungen langjähriger Mitglieder

Die Kleinen vom „Rosengarten“, dem Schulkindergarten für Körperbehinderte, strahlen in glänzenden Kostümen auf der Bühne. Die Balletteusen der Musikschule Aalen begeisterten mit ihrem Auftritt. Behinderte und nicht behinderte Menschen verbreiten Lebensfreude, bei der Adventsfeier des KBVO. weiter

Kiesewetter zu Afghanistan

Bonn. Als Berichterstatter für Afghanistan im Auswärtigen Ausschuss des Bundestags hat Roderich Kiesewetter als einer von drei Abgeordneten der CDU/CSU-Bundestagsfraktion an der Afghanistan-Konferenz in Bonn teilgenommen. „Deutschland hat eine große Verantwortung für Afghanistan übernommen – dieses kommt durch hochrangige Teilnehmer weiter
  • 315 Leser

Mal mit dem Hammer – mal per SMS

Behinderung am Arbeitsplatz: Gögginger Unternehmen beschäftigt einen Mitarbeiter, der nichts hören kann
Vorbehalte und Zögern? „Natürlich gab es das“, sagt Kathrin Haas ganz ehrlich. Und freut sich deshalb heute so sehr, dass Alexander Eberle inzwischen ohne Wenn und Aber zum festen Stamm der Firma „Raum & Design Haas“ zählt. Was daran Besonderes ist? Der 38-Jährige ist schwer behindert. Er kann nichts hören. weiter
  • 324 Leser

Respekt vor der Lebensleistung

Oberbürgermeister Richard Arnold lobt die Vorbildfunktion der Handwerksmeister
Altmeisterfeier der Kreishandwerkerschaft – das verheißt einen besinnlichen und feierlichen Nachmittag im Kreis der Kollegen. Rund 170 Gäste genossen die diesjährige Feier im Augustinus-Gemeindehaus, bei der zahlreiche goldene und mehrere diamantene Meisterbriefe verliehen wurden. weiter
  • 477 Leser

Thema: Wirtschaftsplan

Mutlangen. Die nächste Versammlung der Mutlanger Wasserversorgungsgruppe ist am Mittwoch, 7. Dezember, um 16 Uhr im Gasthof Leinhof in Mulfingen. Dabei geht es unter anderem um den Wirtschaftsplan 2012. weiter
  • 3964 Leser

Investitionen in Eschach

Eschach. Welche Investitionen die Gemeinde Eschach im kommenden Jahr tätigen soll, und insgesamt den Haushalt, berät der Gemeinderat in seiner Sitzung am kommenden Montag, 12. Dezember, ab 19 Uhr im Rathaus. Das weitere Vorgehen im Punkt gesplittete Abwassergebühr ist ein weiteres Thema. Bürger sind willkommen und dürfen zu Sitzungsbeginn Fragen weiter
  • 5600 Leser

Polizeibericht

Einbrecher in BankgebäudeAalen. In der Nacht zum Montag drang ein Unbekannter kurz vor 1 Uhr in eine Bank in der Reichsstädter Straße ein. Der Täter betrat das Gebäude durch die unverschlossene Außentür zum Vorraum, wo sich der Geldautomat befindet. Anschließend drückte er mit brachialer Gewalt die innere Glasschiebetüre nach innen, so dass weiter
  • 466 Leser

Viel Sturm, wenig Schaden

Orkanartige Windböen toben auf der Ostalb und bringt Bäume zu Fall
Lautstark rüttelte der Wind in der Nacht zum Montag an Dächern und Rolläden, so mancher schreckte da sogar aus dem Schlaf auf. Um 2.16 Uhr verzeichnete die Wetterstation bei den Stadtwerken Aalen Windböen mit 120 Stundenkilometern. Orkanartiger Sturm nennen das die Experten. Zwar brachte der auch Bäume zu Fall, verletzt wurde aber niemand. weiter
  • 609 Leser

Ortsdurchfahrt voll gesperrt

Hüttlingen. Wegen des Belageinbaus im Zuge der Abtsgmünder Straße (B 19) zwischen dem neuen Kreisverkehr Hüttlingen in Fahrtrichtung Abtsgmünd wird die Abtsgmünder Straße (B 19) von Dienstag, 6. Dezember, 6 Uhr bis Mittwoch, 7. Dezember, 6 Uhr für den Verkehr voll gesperrt. Eine Umleitung ist ab dem neuen Kreisverkehr in Hüttlingen über die weiter
  • 233 Leser

Königsturm geöffnet

Schwäbisch Gmünd. Der Arbeitskreis Alt-Gmünd möchte der Bevölkerung während des Weihnachtsmarktes die Gelegenheit bieten, die beleuchtete Innenstadt bei Dunkelheit vom Königsturm aus zu betrachten. Der Turm ist an folgenden Tagen jeweils von 16.30 bis 19 Uhr geöffnet: Freitag, 9. Dezember, Samstag, 10. Dezember, und Freitag, 16. Dezember. weiter
  • 5
  • 1397 Leser

Treppendiskussion kommt in Gang

Zunächst aber wird das Dachgeschoss im Prediger umgebaut – Weiterer Bauabschnitt in Planung
Umbau und Sanierung des Predigers gehen weiter. Im Frühjahr werden Großer Saal und die neuen Feuertreppen fertig. Im Dachgeschoss folgt der Einbau der Museumsbüros und der neuen Magazinräume. Die Innenhoftreppe bietet unterdessen Diskussionsstoff. weiter
  • 381 Leser

Viel Stauraum für den Nikolaus

Auch wenn es am Montag noch nicht winterlich kalt war, packten viele schon die Winterstiefel aus. Am Vorabend des Nikolaustages oder in der Nacht werden traditionell bereitgestellte Schuhe mit Leckereien gefüllt. Da bieten Stiefel einfach mehr Stauraum. (Foto: Tom) weiter
  • 2260 Leser

„Ich spüre in Gmünd eine große Dynamik“

Landrat Klaus Pavel besucht die Rotary-Suppenstube auf dem Weihnachtsmarkt und beobachtet die Stadtentwicklung
Ganz schön kalt bläst der Wind, lässt den Winter ahnen. Trotzdem stülpt Landrat Klaus Pavel den Kragen hoch und läuft eine ganze Runde zu Fuß über den Weihnachtsmarkt. „Schön ist es hier“, kommentiert er anerkennend bei einem Teller heiße Erbsensuppe im Aufwärmhäusle der Lebenshilfe. weiter
  • 516 Leser
GUTEN MORGEN

Akufi

Schw. Weihnacht“ steht auf dem Familienkalender, am 23. Dezember. Hatte sie vermutlich vor ein paar Tagen in ihre Spalte eingetragen. Und jetzt wusste sie nicht mehr, für was diese Abkürzung steht. So etwas war ihr schon einmal passiert, mit AP, was in ihrer Gemeinde die Abkürzung für Altes Pfarrhaus ist. Einige Leute hatte sie damals angerufen, weiter
  • 261 Leser

Vom Detektor zum Plattenwechsler

Gschwender Heimat- und Geschichtsverein zeigt Ausstellung über Entwicklung des Radios im Heimatmuseum
Warum standen Volksempfänger oft oben im Raum? Erwin Holzwarth vom Gschwender Heimat- und Geschichtsverein zeigt es den Gästen im Heimatmuseum in Horlachen: Sie waren häufig über Adapter mit den Lampen an den Strom angeschlossen, weil es kaum Steckdosen gab. Dies und anderes Wissenswertes über Rundfunkgeräte und ihre Entwicklung erfuhren die rund weiter
RIESER KALEIDOSKOP
TSV Nördlingen Letzter Glanzpunkt zum 150-jährigen Bestehen des TSV Nördlingen war das Badminton-Länderspiel Deutschland gegen Finnland. Rund 600 Besucher wollten in der Nördlinger Hermann-Kessler-Halle dabei sein. Nach dem 3:2 Sieg der Deutschen nach fast drei Stunden Spielzeit sprach Martin Kranitz, Sportdirektor des Deutschen Badminton-Verbandes, weiter
  • 182 Leser

„Hidde Aufhausa“ spendet 1000 Euro

Die Jugendlichen der „Hidde Aufhausa“ haben am vergangenen Samstag wieder ihren Weihnachtsmarkt veranstaltet. Mit von der Partie waren die Gartenfreunde Aufhausen, die Freiwillige Feuerwehr, der Musikverein und die Mädchen-Sportgruppe. Besucher konnten sich bei regnerischen Wetter mit Glühwein, heißem Caipirinha, Schupfnudeln, Grillwürsten weiter
  • 630 Leser

Die Geehrten des Musikvereins Holzhausen

Kreisverbandskassier Alfons Wiedmann, Vertreter des Blasmusikverbandes Ostalbkreis, ehrte Daniel Hilbert, Patrick Hilbert, Julia und Nadine Harz für zehn Jahre aktive Tätigkeit. Der Vorsitzende ehrte Claudia Herz, Erich Kißling, Hans Stark, Hans Kielwein, Dietrich Elser und Elke Klotzbücher für 25-jährige Vereinsmitgliedschaft. Auf 50 Jahre Mitgliedschaft weiter
  • 271 Leser

Kaiser-Stahl verabschiedet sich

Räume an der Sebaldstraße werden an Mayers Bäckerei und Konditorei vermietet
Im 125. Jahr ihres Bestehens verabschiedet sich die Bäckerei Kaiser-Stahl in der Sebaldstraße und vermietet ihre Räume ab 1. Januar 2012 an Mayers Bäckerei aus Salach. Das Unternehmen betreibt bereits 22 Filialen im Kreis Göppingen. weiter
  • 1608 Leser

Kaum Schäden und ein guter Holzpreis

Positive Bilanz bei der Jahreshauptversammlung der Forstbetriebsgemeinschaft Eschach
Kein Sturmschaden, kein Käferholz, ein guter Holzpreis und eine gute Nachfrage nach Frischholz –dies war der Tenor bei der Jahreshauptversammlung der Forstbetriebsgemeinschaft Eschach. weiter
  • 280 Leser

Kurz und bündig

Liederkranz Bopfingen konzertiert Der Liederkranz Bopfingen bittet am Sonntag, 11. Dezember, um 17.30 Uhr in die katholische Kirche St. Josef in Bopfingen zum Adventskonzert. Es wirken mit der Stammchor und der Junge Chor „Fortissimo“ geleitet von Wolfgang Frankenreiter, der Frauenchor „Stella Maris“ aus Zöbingen, geleitet von weiter
  • 409 Leser

Neues Fahrzeug

Spende für die Sozialstation Schwäbischer Wald
Die Sozialstation Schwäbischer Wald hat ein neues Fahrzeug: Die Raiffeisenbank Mutlangen eG spendete ihr bereits das zweite VR-Mobil. weiter
  • 225 Leser

Cantiamo in der Ulrichskapelle

Projektchor liefert ein lebendiges Adventskonzert in Brainkofen
Es war die dritte Veranstaltung beim Igginger Adventskalender: Am Sonntag sorgte der Gschwender Projektchor Cantiamo in der Ulrichskapelle in Brainkofen für Besinnliches und auch für Beschwingtes. weiter
  • 298 Leser

Erstklassigen Einstand gefeiert

Traditionelles Konzert der Höhepunkt im Vereinsjahr des MV Holzhausen
Dirigent Normand DesChênes hat sich beim traditionellen Konzert des Musikvereins Holzhausen gekonnt den Konzertbesuchern in Eschach vorgestellt. weiter
  • 250 Leser

Fünf-Meter-Linde im Dorf

Ruppertshofen. Der Vorstandsvorsitzende der Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Dr. Matthias Metz, pflanzte zusammen mit Vorstand Dieter Breuer und Prokurist Karl-Gerhard Berroth eine fünf Meter hohe Linde neben dem Bankgebäude der Raiffeisenbank Mutlangen in Ruppertshofen. Dr. Metz löste damit sein Versprechen ein, das er bei der 125-Jahr-Feier der weiter
  • 274 Leser

Hüttenzauber und mehr

Mutlangen-Pfersbach. Die Theatergruppe des Musikvereins Pfersbach führt am Freitag, 6. Januar 2012, und am Samstag, 7. Januar 2012, die Komödie „Hüttenzauber und andere Geheimnisse“ auf. Die Proben sind bereits im vollen Gange und die Theaterspieler freuen sich darauf, erstmals auf der großen Bühne im Mutlanger Forum zu spielen. Der weiter
  • 281 Leser

Bevölkerung im Stadtbezirk Ebnat

Aalen-Ebnat. Uwe Grieser stellte in der Ortschaftsratssitzung den Antrag, die Stadtverwaltung solle zeitnah eine Sitzungsvorlage erstellen zum Thema „Bevölkerungsentwicklung im Stadtbezirk Ebnat.“ Parallel dazu solle von der Verwaltung auch die Weiterentwicklung von Baugebieten als Bezugsgröße dargestellt werden, klinkte sich Ortsvorseher weiter
  • 291 Leser

Blick auf Arbeitslosigkeit gerichtet

Landrat Klaus Pavel predigt in der Kreuzkirche Westhausen im Rahmen der Predigt- und Kollektenaktion
Bei der Predigt- und Kollektenaktion „Mit neuem Schwung aus der Langzeitarbeitslosigkeit“, predigte Landrat Klaus Pavel in einem ökumenischen Gottesdienst in der Kreuzkirche in Westhausen. Die Kollekten der 80 Gottesdienste der Reihe, die von Oktober bis Weihnachten im Landkreis gehalten werden, kommt dem Regionalen Bündnis für Arbeit weiter
  • 374 Leser

Ebnater Dorfplatz beschäftigt Rat

Aalen-Ebnat. Der Ebnater Dorfplatz war Thema im nichtöffentlichen Teil der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrates Ebnat. In der öffentlichen Sitzung zuvor sprach Ortsvorsteher Manfred Traub von einer neuen Entwicklung bei diesem Dauerbrenner-Thema. Ein Gespräch mit den betroffenen Gewerbebetrieben wurde auf Mittwoch, den 7. Dezember um 19 Uhr im Foyer weiter
  • 313 Leser

Hobbykünstler im Rathaus

Bürgermeister Werner Kowarsch zeigt seine Steinarbeiten
Eine Hobbykünstlerausstellung wurde in Lauchheim im Rathaus eröffnet. 20 künstlerisch und handwerklich begabte Mitbürger zeigen ihre Werke. weiter
  • 431 Leser

Kindergarten und Windkraftanlagen

Lauchheim. Der Gemeinderat Lauchheim tagt am Mittwoch, 7. Dezember, um 18 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen die Erweiterung des Kindergartens Kolibri, die neue Erschließungsbeitragssatzung und die Ausweisung von Flächen für Windkraftanlagen. weiter
  • 5193 Leser

Kurz und bündig

Weihnachtsfeier des VdK Westhausen Der VdK Westhausen lädt am Donnerstag, 8. Dezember, ab 14 Uhr zur Weihnachtsfeier in die Turnhallengaststätte in Westhausen ein. weiter
  • 3477 Leser

Kurz und bündig

Sitzung des Ortschaftsrats Waldhausen ... ist am Dienstag, 6. Dezember, um 19 Uhr im Bürgerhaus in Waldhausen.Frauenfrühstück in Waldhausen Der Mittelpunkt Waldhausen lädt am Mittwoch, 7. Dezember, von 9 bis 11 Uhr zum ökumenischen Frauenfrühstück in das Christushaus (hinter dem Rathaus) ein. Das Thema heißt „Auf Weihnachten zugehen“. weiter
  • 289 Leser

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Gmünder Tagespost informiert Sie täglich über die wichtigsten Ereignisse in der Region und in der Welt. Wir berichten über das lokale Geschehen vor Ort, in den Vereinen und im Sport, in der Kommunalpolitik, Wirtschaft und der Kultur. Die Tagespost stellt aber auch mit Hintergrundberichten und Kommentaren Zusammenhänge her, die Ihnen täglich weiter
  • 245 Leser

Liederkranz Neresheim

Eingebettet in den Weihnachtsmarkt stimmte der Liederkranz Neresheim in der Stadtpfarrkirche „Mariä Himmelfahrt“ die Besucher auf die Weihnachtszeit ein. Begleitet von Theresia Didwißus an der Orgel hatte Chorleiterin Regina Baudenbacher einen Streifzug durch die weite Weihnachtswelt vorbereitet. Altbekannte Lieder gaben sich dabei die weiter
  • 281 Leser

Preis geht nach Schwäbisch Gmünd

Beim Aktionstag zur Kommunalen Entwicklungszusammenarbeit gingen drei Preise an Weikersheim, Schwäbisch Gmünd und Freiburg. Sie wurden wurden mit je 1500 Euro für ein besonders gelungenes Programm im Rahmen der landesweiten Initiative „Meine Welt. Deine Welt. Eine Welt.“ 2011 ausgezeichnet. Die Veranstaltung stand unter der Schirmherrschaft weiter
  • 315 Leser

VdK-Sprechstunde

Schwäbisch Gmünd. Von 15 bis 17 Uhr bietet der VdK Kreisverband Schwäbisch Gmünd am Dienstag, 6. Dezember, in seiner Geschäftststelle in der Kappelgasse 13 eine Sprechstunde an. Die Räumlichkeiten befinden sich im zweiten Stock, ein Aufzug ist aber vorhanden. weiter
  • 1134 Leser

Zwei Ehrensänger ernannt

Katholischer Kirchenchor St. Mauritius Westhausen ehrt Mitglieder
Am Vorabend des ersten Adventssonntags hat der katholische Kirchenchor St. Mauritius Westhausen seine Cäcilienfeier gehalten. weiter
  • 298 Leser

Hospizdienst bekannt machen

Lions Club Limes Ostalb unterstützt mit Stand auf Weihnachtsmarkt soziale Zwecke
Der Lions Club Limes Ostalb ist mit einem Stand beim Gmünder Weihnachtsmarkt präsent. Die Lions unterstützen mit ihrem Engagement soziale und kulturelle Zwecke. Einer davon: der Kinderhospizdienst des Malteser Hilfsdienstes. weiter
  • 575 Leser

Kurz und bündig

Prediger im Ausschuss Das Dachgeschoss des Museums im Prediger soll umgebaut werden. Dies schlägt die Verwaltung dem Gemeinderat vor. Für 237 000 Euro sollen die Ausstellungsräume teilweise in Büro-, Bibliotheks-, Grafik- und Magazinräume sowie Fotoarchiv umgestaltet werden. Darüber diskutieren die Stadträte am Mittwoch, 7. Dezember, ab 16.15 weiter
  • 227 Leser

Kurz vor der Halbzeit zufrieden

Inner Wheel Club zieht Zwischenbilanz zu Waffel-, Tee-, Tassen- und Holzmännerverkauf auf dem Weihnachtsmarkt
Über 1000 Euro hat der Gmünder Inner Wheel Club bereits mit seinem Angebot auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt eingenommen: 650 Euro mit Waffeln, Tee und Engel-Tassen sowie 360 Euro mit Bunter-Kreis-Männern aus Holz. Der Erlös geht an den Bunten Kreis. Für diesen Verein sammelt auch die Gmünder Tagespost in ihrer Weihnachtsaktion, damit seine Mitarbeiter weiter
  • 635 Leser

Lions Club Limes Ostalb 2011

Der Lions Club Limes Ostalb unterstützt mit seinem Stand beim Weihnachtsmarkt den Münsterbauverein und die Restaurierung der Johanniskirche, den Kinderhospizdienst der Malteser, ein Spielgerät für behinderte Kinder zur Gartenschau und die GT-Weihnachtsaktion für den „Bunten Kreis“. Dazu verkaufen die Lions Gutsle, Glühwein, Punsch, weiter
  • 398 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDIlse Hirner, Karlsbader Straße 14, zum 70. GeburtstagWolfgang Braun, Hardtstraße 38, zum 71. GeburtstagErika Heckmann, Leutzestraße 33, zum 71. GeburtstagRainer Vogt, Baldungstraße 9, zum 73. GeburtstagMartha Steeb, Katharinenstraße 16, zum 73. GeburtstagRudi Loock, Werrenwiesenstraße 32, zum 76. GeburtstagWolfgang Voß, Waldauer weiter
  • 179 Leser

Controlling im Landratsamt

Aalen. Der Landkreis will einen neuen Geschäftsbereich einrichten, der für Controlling zuständig ist. Dafür wurde mit Katja Briegel auch eine eigene Sachbearbeiterin eingestellt. Damit soll die Organisation und Verwaltung verbessert werden. Angesiedelt ist das Controlling direkt beim Dezernat II und Kämmerer Karl Kurz unterstellt.Im Kreistag stieß weiter
  • 1
  • 981 Leser

Alternatives Wohnprojekt

Ellwangen. Interessierte für das Ellwanger Wohnprojekt „Wohnen 0 bis 99 – gemeinsam mittendrin“ treffen sich am Dienstag, 6. Dezember, um 20 Uhr in der Kanne. weiter
  • 3292 Leser

Eine gute Idee setzt sich durch

Das Ellwanger Jugend- und Kulturzentrum richtet eine „Offene Bühne“ für Hobbykünstler ein
Im diesjährigen „Sommer in der Stadt“-Programm war sie der Publikumsrenner: die „Offene Bühne“ im Café Ars Vivendi. Hobbykünstler erhielten hier eine öffentliche Plattform. Mit dem Ende des Kultursommers kam aber auch das Ende für die „Offene Bühne“. Zum Bedauern vieler. Jetzt soll das Projekt wieder anlaufen: weiter
  • 320 Leser

Hässliche Brotkiste in Aalen

Zum Marktplatz:„Liebe Ellwanger, wenn Ihr mal sehen wollt, wie man einen schönen Platz verschandeln kann, fahrt nach Aalen zum Reichsstätter Markt und schaut euch die Brotkiste an. Das hässlichste und fantasieloseste Gebäude von ganz Aalen.“ Horst Grupp, Oberkochen weiter
  • 5
  • 5359 Leser

In drei Sekunden von null auf 100

Werbung für Technikstudiengänge: Ulmer Studenten stellen Rennauto im Hariolf-Gymnasium vor
Ein Hauch von Formel-1-Glanz umwehte am Montag das Hariolf-Gymnasium: Studenten des Renn-Teams „Einstein Motorsport“ der Hochschule Ulm präsentierten hier den Schülern einen selbstkonstruierten Rennflitzer. weiter
  • 400 Leser

Kurz und bündig

Lebensretter für Lebensretter Der DRK-Blutspendedienst bedankt sich in der Vorweihnachtszeit bei allen Blutspendern mit einem Rauchmelder. Am kommenden Mittwoch, 7. Dezember, bittet er in der Eugen-Bolz-Realschule in Ellwangen, Berliner Straße 27, von 14.30 bis 19.30 Uhr um Blutspenden.Justizminister zu EU-Vertragsrecht Landesjustizminister Rainer weiter
  • 267 Leser

Polizeibericht

Fichtenholz gestohlenEllwangen. Zwischen Dienstag und Samstagnachmittag wurden vom Holzlagerplatz Rotklinge zwischen Röhlingen und Elberschwenden rund 8 Raummeter Fichtenholz, Rundscheiben von unterschiedlicher Stärke, entwendet. Zum Abtransport wurde ein Frontlader genutzt. Der Schaden beträgt rund 150 Euro. Zeugenhinweise an das Polizeirevier Ellwangen, weiter
  • 263 Leser

Ulm als Vergleich ungeeignet

Marktplatz Ellwangen: Antwort auf einen Leserbrief„Herr Josef Lehmann hält in seinem Leserbrief den Schutz des Ensembles ‘Basilika mit Marktplatz’ für rückwärtsgewandt und sieht ohne Veränderungen die Gefahr eines Absturzes der Stadt. Tatsächlich ist die Ellwanger Basilika mit dem Ensemble des Marktplatzes aufgrund der historischen weiter
  • 5
  • 445 Leser

Unterschriften für Bürgerbegehren

Ein Bürgerbegehren zum Servicegebäude auf dem Marktplatz möchte die Junge Union (JU) auf den Weg bringen. Beim Ellwanger Weihnachtsmarkt wurden eifrig Unterschriften gesammelt. Am Sonntag hatten bereits über 500 Bürger unterschrieben und beantragen damit die Durchführung eines Bürgerentscheids mit der Fragestellung: „Soll die Stadt Ellwangen weiter
  • 2
  • 586 Leser

Zeit für klassische Kammermusik

Besinnliches Adventskonzert der Ellwanger Musikschule in der Wolfgangskirche begeistert die Zuhörer
Freunde der klassischen Musik sind beim Adventskonzert in der St. Wolfgangskirche voll auf ihre Kosten gekommen. Musikschullehrer spielten Werke von Händel, Vivaldi und Bach und beeindruckten mit virtuosem, federleicht tönendem Spiel. weiter
  • 318 Leser

Bundeswehr: Adventskonzert

Ellwangen. Das Transportbataillon 465 lädt am Mittwoch, 7. Dezember, zum traditionellen Adventskonzert in die evangelische Stadtkirche in Ellwangen ein. Beginn ist um 20 Uhr. Das musikalische Programm wird erneut durch das Heeresmusikkorps 10 aus Ulm unter der Leitung von Oberstleutnant Christian Weiper gestaltet. Die Spenden werden für die neue Orgel weiter
  • 322 Leser

Ukrainische Schülergruppe zu Gast in St. Gertrudis

Nach 26 Stunden Anreise aus Ismail in der Ukraine haben knapp 20 Schülerinnen und Schüler am vergangenen Freitag das Gymnasium St. Gertrudis erreicht, wo sie von Schulleiterin Schwester Birgit Reutemann und den Schülerinnen der Klassen 9 herzlich empfangen wurden. Diese hatten ein kleines Begrüßungsprogramm einstudiert und präsentierten mehrere, weiter
  • 5
  • 276 Leser

Dank für die Treue

St. Anna-Virngrund-Klinik ehrt Mitarbeiter
Mit einer Feierstunde hat die St. Anna-Virngrund-Klinik acht langjährige Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet. Klinikdirektor Jürgen Luft und Pflegedirektor Berthold Vaas bedankten sich bei den scheidenden Mitarbeitern für ihre Leistungen mit einem gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen. weiter
  • 413 Leser

„Wir brauchen ihren Einsatz und Elan“

25 und 40 Jahre Treue zum Unternehmen – ZF Lenksysteme feiert die Jubilare – Geschäftsführer zeichnet positives Bild auch fürs kommende Jahr
Auf Einladung der Geschäftsführung feierten die Jubilare der ZF Lenksysteme mit Angehörigen, Freunden und Kollegen im Kasino des Werkes Schießtal. weiter
  • 171 Leser

250 Pakete für arme Kinder geschnürt

Rund 250 weihnachtlich beklebte Schuhkartons sind in diesem Jahr wieder bei der evangelischen Kirchengemeinde Waldstetten für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ abgegeben worden. Die Schuhkartons sind für die Kinder armer Familien und in Waisenhäusern Ost-Europas bestimmt. Annahmestelle war das evangelischen Gemeindehaus „Mitte“ weiter
  • 812 Leser

Kurz und bündig

Nikolausabend auf dem Kirchberg Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold lädt im Namen des HGV, der Kindergärten und der Gemeinde alle Kinder zum traditionellen Nikolausabend am Dienstag, 6. Dezember, um 17 Uhr auf den Kirchberg ein.Futterhäuschen töpfern Die Musik- und Kunstschule Waldstetten bietet am Mittwoch, 7. Dezember, von 10 bis 12 Uhr weiter
  • 141 Leser

Gegen Landraub

„Brot für die Welt“ unterstützt Rechte der Ureinwohner
Am vergangenen Sonntag hat die evangelische Kirchengemeinde Alfdorf ihre Aktion „Brot für die Welt“ eröffnet. Dieses Jahr unterstützt die Kirchengemeinde das Projekt „Mutig gegen den Landraub“ in Argentinien. weiter
  • 5
  • 143 Leser

Glanzvolles Jubiläumskonzert

Kirchenchor St. Benedikt tritt zusammen mit dem Liederkranz Neuler auf
Zum 20-jährigen Bestehen des katholischen Kirchenchors St.Benedikt Neuler hat der Chor unter der Leitung von Ulrike Roth ein Jubiläumskonzert in der Pfarrkirche veranstaltet. Als Gastchor fungierte der Liederkranz Neuler. weiter
  • 399 Leser

Kurz und bündig

Gemeinderat Ellenberg tagt Der Gemeinderat Ellenberg tagt am Mittwoch, 7. Dezember, 19 Uhr, öffentlich im Rathaus. Unter anderem auf der Tagesordnung: die Breitbandversorgung im Gemeindegebiet und eine Änderung der Gebührensatzung für die Elchhalle.Nikolaus beim Frauenbund Der heilige Nikolaus erzählt aus seinem Leben und leitet hin auf den Adventsweg weiter
  • 226 Leser

Kurz und bündig

Pflegestützpunkte im Ostalbkreis Pflegestützpunkte sind Ansprechpartner zu allen Fragen im Vor- und Umfeld der Pflege. Auch im Ostalbkreis gibt es neue Beratungsangebote. Die zentrale Anlaufstelle ist das Landratsamt Ostalb. Dieser Pflegestützpunkt bietet allen Rat- und Hilfesuchenden eine kostenlose und neutrale Beratung. Deshalb veranstaltet das weiter
  • 152 Leser

Quempas-Singen begeistert

Beim Konzert kamen außerdem rund 1130 Euro für den „Bunten Kreis“ zusammen
Auch in diesem Jahr pflegten Chöre und Ensembles der Realschule Lorch und des Gymnasiums Friedrich II die Tradition des Quempas-Singens. Nahezu alle Plätze der evangelischen Stadtkirche in Lorch waren besetzt, denn zahlreiche Besucher wollten sich in vorweihnachtliche Stimmung versetzen lassen. weiter
  • 359 Leser

Theater-Wochenende in Wißgoldingen

Waldstetten-Wißgoldingen. Wie jedes Jahr zur Weihnachtszeit hat die Theaterabteilung die „G’nitzen Knollastief“ des Turnvereins Wißgoldingen ein neues Stück einstudiert. Hinter dem diesjährigen Theaterstück „Ein Butler auf dem Bauernhof“ verbergen sich die Bemühungen des Kleinbauern Karl Dörrzapf, der mittels erschwindelten weiter
  • 195 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen-Hofherrnweiler. Elizaveta Reisisch, Talweg 136, zum 90. Geburtstag.Abtsgmünd-Pommertsweiler. Dionys Anton Kohler, Lange Str. 31, zum 81. Geburtstag.Adelmannsfelden-Stöcken. Roswitha Fischer, Haus-Nr. 22, zum 73. Geburtstag.Ellwangen. Andreas Rohrer, Postgasse 2, zum 84. Geburtstag.Ellwangen-Rötlen. Elfriede Ullmer, Obervogtstr. 5, zum 72. Geburtstag. weiter
  • 262 Leser

Festlicher Glanz auf dem Dorfplatz

Ein bunter Weihnachtsmarkt wird Besuchern in Wört auf dem Dorfplatz geboten. Die Wörter Bixa-Wuchter zeichnen als Organisationsteam verantwortlich. Mehrere Holzhütten wurden hübsch weihnachtlich dekoriert. Weihnachtsgeschenkartikel, Bastelarbeiten, frisch gebackene Waffeln, Liköre, Grillspezialitäten und natürlich reichlich Glühwein machen den weiter
  • 4
  • 290 Leser

Weihnachtlich um die Welt

Musikverein Rosenberg lässt besinnliche Melodien beim Jahreskonzert erklingen
Der Musikverein Rosenberg hat seine Gäste beim Jahreskonzert in der Virngrundhalle in weihnachtliche Stimmung versetzt. weiter
  • 417 Leser
AM GRABE VON

Adolf Neumann

Rainau-Dalkingen. Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung wurde Adolf Neumann aus Dalkingen zu Grabe getragen. Neumann, der mit 82 Jahren gestorben ist, war über 30 Jahre lang Mesner in Dalkingen. Dies würdigte Pfarrer Höfler beim Requiem. Er schilderte den Verstorbenen als einen Menschen der stets pflichtbewusst seinen Dienst versehen habe solange weiter
  • 241 Leser

Neuen Vorstand gewählt

Cäcilienfeier des Kirchenchors St. Leonhard in Stödtlen
Die Mitglieder des Kirchenchores St. Leonhard aus Stödtlen konnten bei ihrer jüngsten Hauptversammlung auf ein musikalisch erfolgreiches Jahr zurückblicken. weiter
  • 388 Leser

Problemzeit Pubertät

Neuler. Kürzlich konnte Rektor Matthias Schimmel zahlreiche Eltern und Gäste in der Brühlschule Neuler zu einem Vortrag von Wolfgang Pistohl begrüßen. Dabei ging es um das zeitlose Thema Pubertät – die Zeit der Unruhe, die Zeit, in der nichts mehr zu stimmen scheint.Der Vortrag befasste sich mit den Grundgedanken, die Pubertät ausmachen, weiter
  • 335 Leser

Fahrt mit Sternzeichen

Stuttgart. „Stuttgarter Stern(zeichen)tour – Entdecke die Welt von Schütze, Steinbock & Co.“ heißt die neue Rundfahrt, die die Stuttgart-Marketing GmbH ab Samstag, 10. Dezember, anbietet. Die architektonischen und historischen Erläuterungen der von einer Kabarettistin begleiteten Tour sind mit einem kräftigen Schuss Astrologie weiter
  • 274 Leser

Tresor auf Rücksitz

Polizei schnappt bei Fahrzeugkontrolle mutmaßliche Einbrecher
Polizeibeamte haben am Sonntag in Stuttgart vier mutmaßliche Einbrecher im Alter von 16 bis 19 Jahren angehalten und kontrolliert. weiter
  • 222 Leser

Närrisches Jubiläum

Waldstetter Wäschgölten feiern 33-jähriges Bestehen
Zurzeit treffen sich in Waldstetten viele Frauen – Aber nicht zur Weihnachtsbäckerei oder zum Basteln von adventlicher Dekoration. Nein, sie stempeln insgesamt 40 000 Wäscheklammern, wie Oberwäschweib Susanne Kessel im Pressegespräch verriet. Was draufgestempelt wird? „33 Jahre Wäschgölt ahoi“. Denn im Januar 2012 steht das große, weiter
  • 278 Leser

Unterrichtsausfall glatt halbiert

Rems-Murr-Landrat Fuchs meldet Besserung an den beruflichen Schulen
Die Lehrerversorgung an den Beruflichen Schulen des Rems-Murr-Kreises hat sich für das Schuljahr 2011/12 deutlich verbessert. weiter
  • 182 Leser

Zwei Männer ohne Perspektive

Landgericht Ellwangen verhandelt Raubüberfall auf Lorcher Supermarkt
Einen Schreck in der Abendstunde erlebten im Mai Angestellte und Kunden des Edeka-Marktes in Lorch, als zwei Männer den Markt überfielen. Am Montag standen zwei Tatverdächtige vor dem Landgericht. weiter
  • 370 Leser

Kurz und bündig

Adventsfrühstück im Café Concorde Das Café Concorde im Schillerhaus öffnet am Dienstag, 6. Dezember, ab 9 Uhr für ein Adventsfrühstück. Eingeladen sind Alt-Eingesessene ebenso wie Zugezogene aus dem In- und Ausland.Kartenvorverkauf für Jazz Lights Vom 15. bis 25. März 2012 laufen in Oberkochen wieder die „Jazz Lights“. Der Online-Kartenverkauf weiter
  • 299 Leser

Kurz und bündig

Haushaltsplan und Wildschäden Der Verwaltungsausschuss Essingen tagt am Mittwoch, 7. Dezember, um 19 Uhr im Rathaus öffentlich. Auf der Tagesordnung stehen dabei unter anderem der Haushaltsplanentwurf 2012 oder die Bestellung eines Wildschadenschätzers für Feldgrundstücke.Sitzung des Technischen Ausschusses Am Donnerstag, 8. Dezember, tagt der weiter
  • 199 Leser

Kurz und bündig

Weihnachtskonzert mit SpektakulatiusDie Feuerwehrabteilung Unterkochen veranstaltet am Donnerstag, 22. Dezember, ein Weihnachtskonzert mit „Spektakulatius“. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Karten zu 15 Euro gibt es bei Rad und Sport Stütz, Dorfmühle 26 in Unterkochen und im Touristikservice Aalen.Ski- und Snowboard-Kurse weiter
  • 427 Leser

Drei leicht Verletzte und rund 20 000 Euro Schaden

Am Montagmittag ereignete sich gegen 13.15 Uhr an der Buchauffahrt ein Unfall. Die 63-jährige Fahrerin eines roten Ford Fusion fuhr von der Heidenheimer Straße kommend in die Buchauffahrt ein und missachtete dabei die Vorfahrt eines VW Passat. Bei der Kollision wurden Fahrer und Beifahrer des Passats leicht verletzt und auch die Unfallverursacherin weiter
  • 718 Leser

Grüne S-21-Gegner akzeptieren Ergebnis

Enttäuschung nach der Volksabstimmung – Grüne Fraktion: S 21 bindet Geld aus Straßenbau und Remsbahn
Das Ergebnis der ersten Volksabstimmung nach 50 Jahren war der aktuelle Anlass für die Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen zu einer intensiven Analyse. Zum Feiern gab es wenig Anlass. weiter
  • 5
  • 568 Leser

Pavel peilt 2012 Verkehrsgipfel an

Bekenntnis für B-29-Ausbau gefordert – SPD-Kreisrat Karl Maier: Die geballte Kraft der Ostalb ist gefragt
Nach dem Gmünder Tunnel soll die Ortsumfahrung Mögglingen kommen. Wie die Gmünder Bundestagsabgeordneten Christian Lange (SPD) und Norbert Barthle (CDU) hält Landrat Klaus Pavel das Bauprojekt für juristisch begonnen. Damit der B-29-Ausbau tatsächlich vorangeht, will Pavel alle Beteiligten an einen Tisch bringen. weiter
  • 1
  • 813 Leser

Wünsche am Wunschbaum sind erfüllt

Aktion Familie dankt Spendern
Seit Samstagvormittag sind alle Wünsche am Wunschbaum der Aktion Familie erfüllt. Dies teilte am Montag Bärbel Blaue vom Projektteam „Gmünder machen Wünsche wahr“ mit und dankt gleichzeitig allen Spendern. weiter
  • 5
  • 306 Leser

Eisenbahnausstellung in Fachsenfeld

Beim Fachsenfelder Schloss-Advent strömten die Besucher in Scharen ins Alte Gemeindehaus und wurden nicht enttäuscht: In vier Räumen dampfen, rasseln und fahren sogar digital die Eisenbahnloks und -züge aus allen Epochen, über mehr als 20 Meter ausgelegte Schienen in die Bahnhöfe hinein und in die weite Welt hinaus. Der „Rübezahl“, weiter

Kolpingsfamilie ehrt Mitglieder

Die Kolpingsfamilie Wasseralfingen hatte sich zum Kolpinggedenktag in der Sängerhalle versammelt. Walter Wessely ehrte Paul Bolsinger, Otto Gress und Horst Hühner für 60-jährige Mitgliedschaft. Sängervorstand Wilhelm Weinschenk ehrte Johann Tosch, Paul Bolsinger, Alfred Sorg und Siegfried Schlipf für 40- bzw. 50-jährige Zugehörigkeit zum Kolpingchor. weiter
  • 328 Leser

Ipf in seinen Facetten

Bopfinger Senioren stellen im Café Samocca ihre Bilder aus
Wer derzeit seinen Kaffee im Samocca trinkt, kommt an einem Motiv nicht vorbei: dem Ipf. Das Wahrzeichen Bopfingens diente als Vorlage für eine ganz spezielle Ausstellung. Geistig und körperlich behinderte Senioren der Tagesförderstätte Bopfingen haben den berühmten Berg auf Papier gebracht. weiter
  • 461 Leser

Barbarafeier unter Tage

Grubenbähnle fuhr mit drei vollbesetzten Zügen in den Tiefen Stollen
Mit drei Fahrten brachte das Grubenbähnle die Gottesdienstbesucher in den Berg. Sie alle waren zur Feier der Schutzheiligen der Bergleute gekommen. Bläser der Bergkapelle spielten zum Einzug des wie alle anderen auch behelmten Pfarrers Harald Golla. Mit dabei auch sein uniformiertes Ehrengeleit der Bergministranten. weiter

Hingucker mit Liebe zum Detail

Die zweite Advent-Fenster-Aktion des DRK Essingen läuft noch bis zum dritten Adventssonntag
Am dritten Adventssonntag, am 11. Dezember, läuft die Advent-Fenster-Aktion des DRK Ortsvereins Essingen aus. Bis dahin kann auf Entdeckungsreise gegangen, die „Nase in die Fenster gesteckt werden“ und der Coupon, mit der Nummer des schönsten Fensters in die Briefkästen am Rathaus oder der Senioren-Begegnungsstätte eingeworfen werden. weiter

Von Künstlern keine Bücher erwarten

Die Mitglieder des Gmünder Kunstvereins stellen in der Galerie im Prediger ihre aktuellen Arbeiten aus
Welch breites Spektrum das lokale Kunstschaffen hat, zeigt die Ausstellung „Querschnitte 2011“ des Gmünder Kunstvereins. Einmal im Jahr sind dessen Mitglieder eingeladen, ihre aktuellen Arbeiten in einer gemeinsamen Ausstellung zu zeigen. „Querschnitte“ läuft bis 22. Januar in der Galerie im Prediger. weiter

Türen zu den Herzen öffnen

Kinderhaus und Sängerbund erfreuen bei der Seniorenfeier in der Dreißentalhalle
Fast bis auf den letzten Platz gefüllt war die Dreißentalhalle bei der traditionellen Vorweihnachtsfeier für die älteren Bürgerinnen und Bürger der Stadt Oberkochen. weiter

Urkunden für erfolgreichen Narrensamen

„Die Narrenzunft Oberkochen kann sich glücklich schätzen ob ihres erfolgreichen Nachwuchses“, betonte der Präsident der Oberkochener Schlaggawäscher beim Ehrungsnachmittag der Jugendlichen im „Weißes Rössle“ in Königsbronn. Sein Dank galt der Gastwirtfamilie Lindenmeyer, die rund 100 Kinder und Jugendliche eingeladen und weiter
  • 255 Leser
SCHAUFENSTER
Von Musikwinter bis Stumpfes„SWR Landesschau Baden-Württemberg – total regional“ stellt am Dienstag, 6. Dezember, das SWR-Studio Ulm mit seiner Region vor. Der „SWR Landesschau“ Tipp führt nach Gschwend, zum „Gschwender Musikwinter“. Ehrenamtliche Kulturschaffende stellen seit 25 Jahren ein Programm mit Hochkarätern weiter
  • 472 Leser

Chorklang in seiner ganzen Pracht

Aalener Kammerchor präsentierte Chormusik auf hohem Niveau in der Stephanus-Kirche
Mit einem sehr anspruchsvollen Konzert, das einen Bogen von barocker zu zeitgenössischer Chor-musik geschlagen und die beiden Epochen in eine spannende Beziehung gestellt hat, nahm der Aalener Kammerchor gemeinsam mit dem Bläserensemble „phonata“ aus Heubach sein Publikum gefangen. Ein hohes gesangliches Niveau war die Voraussetzung für weiter

Eine Oase der Individualität

Die Kreativwerkstatt in der Langertstraße zeigt ihre Adventsausstellung
Bunt ist es in der „Oase“ in der Langertstraße in Aalen. Die Kreativwerkstatt hat sich für ihre Adventssausstellung herausgeputzt und präsentiert gestaltete Klamotten, Taschen, Schmuckstücke und Tonobjekte. weiter

Magische Momente im Eiskeller

„Fröhliche Weihnachten, Mr. Scrooge!“ heißt es im Eiskeller in Hohenstadt. Nach dem überwältigenden Erfolg im vergangenen Winter, als der Kulturverein Schloss Laubach bereits zehn Mal vor ausverkauftem Saal das Stück aufführte, gibt es nun neue Termine. Am Wochenende war Auftakt für die zweite Spielzeit des Stücks nach Charles Dickens weiter

Kleiner aber fein: Seitsberger Markt

Mit Christbaumkugeln aufgehübschte Buden, nette Geschenkideen und viel fürs leibliche Wohl erwartete die Besucher des zweiten Seitsberger Weihnachtsmarktes rund um die Dreifaltigkeitskapelle. Die Dorfgemeinschaft nutzte das heimelige Flair und hatte unter dem Motto „Tannenduft und Lichterglanz“ eingeladen. Die lange Schlange parkender weiter

Kurz und bündig

Sperrung der Ortsdurchfahrt Hüttlingen Die Ortsdurchfahrt durch Hüttlingen auf der B 19 ist von Dienstag, 6. Dezember, 6 Uhr, bis Mittwoch, 7. Dezember, 6 Uhr, voll gesperrt. Im Zuge der Sanierung der Abtsgmünder Straße wird zwischen dem neuen Kreisverkehr Hüttlingen in Fahrtrichtung Abts-gmünd ein neuer Belag aufgebracht, weshalb der Straßenverkehr weiter
  • 230 Leser

Liesel im fetzigen Rock-Kleid

Die „Sulmtaler“ Blasmusikband begeistert mit eigenem Stil rund 500 Fans in der Limeshalle Hüttlingen
Mit ihrem ganz eigenen Mix aus Polka und Rock, Marsch und Pop hat die Blasmusikgruppe „Die Sulmtaler“ am Samstagabend in der Limeshalle ihr Publikum mitgerissen. Vom ersten Ton an herrschte prima Stimmung in der voll besetzten Halle, die Gäste klatschten begeistert beim eigenwilligen Musikstil der Band aus dem Sulmtal mit, tanzte auf den weiter

Zwischen Barock und Moderne

Knabenchor Collegium Iuvenum Stuttgart glänzt beim Benefizkonzert des Lions Club Ostalb-Ipf in der Stadtkirche
Der Stuttgarter Knabenchor „Collegium Iuvenum“ gehört zu den besten Knabenchören in ganz Deutschland. Am Sonntagabend gab er in der Bopfinger Stadtkirche auf Einladung des Lions Club Ostalb-Ipf bereits zum zweiten Mal nach 2009 ein herausragendes Konzert. weiter

Vorstandsriege und Präses neu

Cäcilienfeier des katholischen Kirchenchors Kerkingen/Itzlingen
Jahresfeier hielt der katholische Kirchenchor Kerkingen/Itzlingen im Gemeindehaus Kerkingen. Ehrungen und die Wahlergebnisse standen dabei im Mittelpunkt. weiter
  • 452 Leser

Schönes Erlebnis für Gäste und Mitarbeiter

Pfarrer Michael Rau zieht ein positives Resümee über die vierte Bopfinger Vesperkirche
In der ersten Adventswoche von Sonntag bis Freitag hatten die Bopfinger Kirchengemeinden zum 4. Mal zur Vesperkirche in die Stadtkirche geladen. „Auch in diesem Jahr war die Vesperkirche für Gäste und Mitarbeiter ein sehr schönes Erlebnis“, resümiert Hausherr Pfarrer Michael Rau. Jeden Tag wurden zwischen 150 und 200 Essen ausgegeben. weiter
  • 445 Leser

„Ist das der Zeitgeist?“

Marktplatzdiskussion, zum Leserbrief „Sich dem Zeitgeist stellen“:„Beim Lesen dieses Leserbriefes muss ich leider mit einem gewissen Entsetzen feststellen, dass es Leserbriefschreiber gibt, die Ästhetik mit Nostalgie verwechseln. Ist das der „Zeitgeist“?Traurig, sehr traurig. Es scheint der Leserbriefschreiber hat nichts weiter
  • 4
  • 487 Leser

Bausünde ersten Ranges

Zur Ellwanger Marktplatzgestaltung:„Als ehemaliger Ellwanger verfolge ich die anhaltenden Diskussionen um die Umgestaltung des Markplatzes mit Interesse. Obwohl notwendigen Änderungen stets aufgeschlossen, halte ich die Platzierung eines Gebäudes mit den Abmessungen zweier Gigaliner auf dem Marktplatz für eine Bausünde ersten Ranges.Bei den weiter
  • 5
  • 490 Leser

Einspruch gegen Servicegebäude

Zum Marktplatz:„Seit Wochen verfolge ich die offen geführte Debatte um die Neugestaltung unseres schönen Marktplatzes. Hierbei fällt mir auf, dass einige Funktionäre des Ellwanger Gemeinderates nicht den Willen der Bürger, sondern vielmehr ihre eigenen Vorstellungen durchsetzen möchten. Man sollte der Mehrheit dringend mehr Gehör verleihen weiter
  • 421 Leser

Polizeibericht

18-Jährige leicht verletztSchwäbisch Gmünd-Straßdorf. Leichte Verletzungen erlitt eine 18-jährige Fahranfängerin bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montagmorgen gegen 7.30 Uhr ereignete. Die Frau befuhr die Kastellstraße in Richtung Einhornstraße. An der dortigen Kreuzung wollte sie in Fahrtrichtung Schwäbisch Gmünd abbiegen, übersah hierbei weiter
  • 468 Leser

Schneebar am Samstag

Schwäbisch Gmünd. Schnee ist zwar nicht in Sicht, aber eine Schneebar soll es am Samstag, 10. Dezember, zur Langen Einkaufsnacht auf dem Unteren Markeplatz erstmals und auf jeden Fall geben. HGV-Beirat Wolfgang Ruß hatte die Idee. Ab 18 Uhr erwartet die Besucher an diesem Abend Bewirtung und Winterstimmung. „Wir haben Schnee“, verspricht weiter
  • 1
  • 462 Leser

Ein Samstag zum Shoppen und Schauen

Lange Einkaufsnacht in der Gmünder Innenstadt mit zahlreichen Attraktionen
Gmünd leuchtet am Samstag, 10. Dezember. 10 000 Kerzen hat der Gmünder Handels- und Gewerbeverein geordert, um die Lange Einkaufsnacht an diesem Abend ins richtige, stimmungsvolle Licht zu setzen. Dazu wird Wein und viel Kultur gereicht. weiter

Einbrecher in Bank bleibt ohne Beute

In der Nacht zum Montag in Aalen

Aalen. In der Nacht zum Montag drang ein Unbekannter kurz vor 1 Uhr in eine Bank in der Reichsstädter Straße ein. Der Täter betrat das Gebäude durch die unverschlossene Außentür zum Vorraum, wo der Geldautomat sich befindet. Anschließend drückte er mit brachialer Gewalt die innere Glasschiebtüre nach innen,

weiter
  • 5
  • 1420 Leser

Sturm bringt Bäume zu Fall

Böen wehen Paletten auf die Fahrbahn

Ostalbkreis. Ordentlich gewindet hat es auf jeden Fall. Um 2.16 Uhr hat die Wetterstation bei den Stadtwerken Aalen orkanartige Böen mit einer Spitze von 120 Stundenkilometern gemessen. "Das war allerdings nur ein paar Minuten", so Norbert Saup von den Stadtwerken Aalen, wo eine Wetterstation steht. Böen bis zu 80 Stundenkilometern habe es

weiter

Regionalsport (19)

Gewünscht: großer Stürmer

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen hat sich zur Rückrunde in Lauerstellung gebracht – Relegationsplatz drei im Visier
Auf den ersten Blick ist’s nur Mittelmaß. Der VfR Aalen liegt nach Ende der Vorrunde auf Platz acht. Doch bei genauerer Betrachtung wird klar, dass die Ostälbler zum Kreis der Verfolger gehören, die den Relegationsplatz und damit den Zweitligaaufstieg im Auge haben dürfen. Nur ein Punkt trennt die Hasenhüttl-Elf nach 19 Spieltagen vom dritten weiter
  • 5
  • 978 Leser

Juniorteam besiegt Eislingen

Fußball, A-Junioren
Mit dem erhofften Dreier im Gepäck trat die U18 des Juniorteams Aalen die Rückreise aus Eislingen an. Frei, Wille und Rieger trafen zum verdienten 3:2-Sieg. weiter
  • 374 Leser

Juniorteam besiegt Fellbach

Fußball, U17-Verbandsstaffel
Die U17 des Juniorteams Aalen bleibt durch das 1:0 gegen den SV Fellbach den Spitzenteams auf den Fersen. Niklas Groiss erzielte den einzigen Treffer. weiter
  • 299 Leser

Sport in Kürze

RegionalmeisterschaftenLeichtathletik. In der Messehalle 4 in Ulm finden am 16. und 17. Dezember die Regionalmeisterschaften statt. Am Freitag steigt ab 17 Uhr der Stabhochsprung und Dreisprung. Alle anderen Wettbewerbe folgen am Samstag ab 11 Uhr. Die Wertung der Altersklassen und Vereinszugehörigkeit gilt wie ab 2012. Meldungen sind bis Samstag, weiter
  • 451 Leser

Vier verschiedene Sieger

Fußball, Nikolausturniere der DJK Wasseralfingen: Spannendes D-Junioren-Finale
Bei den vier Jugendturnieren zum Auftakt der „DJK-Series“, die von der Schwäbischen Post präsentiert werden, gelang es nur dem Vorjahressieger TSV Westhausen bei den Bambini-Junioren, seinen Titel erfolgreich zu verteidigen. weiter

Walter: Kein Verständnis für diese Fans

Fußball, 3. Liga
Sportlich hat der VfR Aalen am Wochenende für positive Schlagzeilen gesorgt. Einige „Fans“ allerdings fielen negativ auf – beim Spiel Heidenheim gegen Sandhausen. Dort gab es Auseinandersetzungen mit den Heidenheimer Ultras und der Polizei. „Wir distanzieren uns von diesen Leuten, und wir haben kein Verständnis für so etwas“, weiter
  • 3
  • 1112 Leser

Zum Hinrundenabschluss ein ungefährdeter Auswärtssieg

Handball, Bezirksliga: Der Tabellendritte TG Hofen setzt sich bei der SG Lauter II mit 30:24 durch
Im letzten Hinrundenspiel wurde die TG Hofen bei der SG Lauter II ihrer Favoritenrolle gerecht und gewann verdient mit 30:24 (17:10).Aufgrund vier fehlender Spieler reiste die TG dezimiert zur Württembergliga-Reserve der SG Lauter. Der Vorletzte hielt zunächst gut mit. Bis zur siebten Minute war das Spiel beim 3:3 ausgeglichen. Danach stellte sich weiter
  • 422 Leser

Zweite Pleite in Folge

Volleyball, Regionalliga: DJK Aalen unterliegt VfB Ulm mit 2:3
Nach einem erneut durchwachsenen Auftritt musste sich die DJK Aalen dem VfB Ulm mit 2:3 (26:28, 25:19, 16:25, 25:17, 12:15) geschlagen geben. Trotzdem bleibt der DJK der Qualifikationsplatz für die Dritte Liga erhalten. weiter
  • 263 Leser

LG kann vier Tagessiege verbuchen

Leichtathletik, Nikolauslauf
Mit einem kleinen, aber erfolgreichen Team ging die Mannschaft der LG Rems-Welland beim diesjährigen Nikolauslauf in Schnaitheim an den Start. Vier Tagessiege in den jeweiligen Altersklassen und weitere Podiumsplatzierungen gingen auf ihr Konto. weiter
  • 268 Leser

Dauergast auf dem Podium

Sportakrobatik, Internationaler Zwinger-Pokal in Dresden: TSG präsentiert sich stark
In Dresden gin der Internationale Zwinger-Pokal-Wettkampf der Sportakrobaten über die Bühne. Die TSG Hofherrnweiler präsentierte sich in glänzender Verfassung und war Dauergast auf dem Podium. weiter
  • 1
  • 440 Leser

Überregional (79)

'Wir haben unseren Platz zurück'

Für den FC Bayern ist die Welt wieder in Ordnung
Durch das 4:1 gegen Bremen scheint der FC Bayern die Minikrise überwunden zu haben. Der Sprung an die Tabellenspitze war dabei nur Beiwerk. Wichtiger war Jupp Heynckes der Auftritt von Arjen Robben. weiter
  • 493 Leser

2. BUNDESLIGA

Aachen - 1860 München2:2 (1:1) Tore: 0:1 Buck (41.), 1:1 Radu (43.), 1:2 Aigner (77.), 2:2 Sibum (83.). - Zuschauer: 17 023. Bochum - Aue 6:0 (3:0) Tore: 1:0 Maltritz (15.), 2:0 Aydin (30.), 3:0, 4:0 Toski (41., 50.), 5:0 Federico (59.), 6:0 Aydin (83.). Zuschauer: 9661. Dresden - FSV Frankfurt 2:2 (1:1) Tore: 1:0 Koch (9.), 1:1 Subasic (17./Eigentor), weiter
  • 382 Leser

3. LIGA

Osnabrück - VfR Aalen0:0 Zuschauer: 7200. Heidenheim - Sandhausen2:1 (1:0) Tore: 1:0 Spann (38.), 2:0 Heidenfelder (69.), 2:1 Öztürk (80.). - Gelb-Rot: Schittenhelm (H./76.). - Lehmann (H./80.) hält FE von Löning. - Z.: 6200. Bremen II - Bielefeld 2:3 (1:3) Tore: 0:1 Agyemang (6.), 1:1 Balogun (19.), 1:2 Rahn (30.), 1:3 Agyemang (34./Handelfmeter), weiter
  • 393 Leser

Auf Augenhöhe mit dem Meister

Gladbach kegelt Dortmund mit 1:1 im Top-Duell von der Tabellenspitze
Das große Borussen-Duell: Gladbach hat Dortmund im Bundesliga-Topspiel ein 1:1 (0:1) abgetrotzt und den Meister damit von der Tabellenspitze geholt. weiter
  • 340 Leser

Aus für Raumsonde

Rettungsversuche der russischen 'Phobos-Grunt' aufgegeben
Alle Versuche, die erste interplanetare Raumfahrtmission Russlands seit 15 Jahren zu retten, sind bisher gescheitert. Die fehlerhafte Marsmond-Sonde 'Phobos-Grunt' geben nun auch die Europäer endgültig verloren. weiter
  • 366 Leser

Belcanto mit 3-D-Brille

'Turandot' in München: Fantasy-Overkill mit bonbonbunten Bilderfluten
China im Jahr 2046. Das Reich der Mitte hat Europa aus dem Schuldenchaos gerettet und aufgekauft. Die Münchner 'Turandot' spielt in der Zukunft: ein 3-D-Animations-Spektakel in üppiger Fantasy-Ästhetik. weiter
  • 417 Leser

Bewegung bei Euro-Bonds?

Finanzminister Schäuble deutet Etatdisziplin als Voraussetzung an
Die Front gegen Euro-Bonds in der CDU scheint zu bröckeln: EU-Kommissar Günther Oettinger warnt vor einem grundsätzlichen Nein. Finanzminister Schäuble deutet Haushaltsdisziplin als Vorbedingung an. weiter
  • 618 Leser

BÖRSENPARKETT: Ein wenig Zuversicht

Solch eine Börsenwoche haben sich Händler und Anleger seit langem wieder einmal gewünscht. Um mehr als 12 Prozent hat der Deutsche Aktienindex Dax in der abgelaufenen Woche zugelegt. Auslöser für den erstaunlichen Umschwung waren die Notenbanken der wichtigsten Industrieländer, die den klammen Banken jetzt Dollar fast zum Nulltarif bereitstellen weiter
  • 617 Leser

BUNDESLIGA

Schalke - Augsburg 3:1 (1:0) Tore: 1:0 Huntelaar (16.), 1:1 Mölders (48.), 2:1 Fuchs (66.), 3:1 Raúl (85.). - Zuschauer: 58 650. Hamburger SV - Nürnberg 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Guerrero (23.), 2:0 Jansen (62.). - Zuschauer: 45 500. VfB Stuttgart - 1. FC Köln2:2 (2:1) Tore: 0:1 Podolski (15./Foulelfmeter), 1:1, 2:1 Gentner (29., 36.), 2:2 Podolski (88.). weiter
  • 380 Leser

Cissé: Tor zum 1:1 und neue Gerüchte

Gegen Hannover 96 stand Freiburgs Spiel ganz im Zeichen von Papiss Demba Cissé. Der Torjäger erzielte den 1:1-Endstand und wird erneut mit Klubs wie den Bayern in Verbindung gebracht. Mit schönem Kopfball nach Flanke von Johannes Flum glich er Hannovers 1:0 (67.) aus, per Eigentor verursacht von Felix Bastians (44.). Die Badener dementieren Berichte, weiter
  • 303 Leser

City schießt sich warm

Manchester City hat sich für die Champions-League-Partie gegen Bayern München am Mittwoch (20.45 Uhr/ Sat 1) warmgeschossen. Der Tabellenführer der Premier League siegte gegen Norwich City mit 5:1 und liegt weiterhin fünf Punkte vor Stadtrivale United. Die Tore für City erzielten Aguero, Nasri, Yaya Touré, Balotelli und Johnson. Als Dritter der weiter
  • 858 Leser

Das Vermächtnis eines weisen alten Mannes

Helmut Schmidt wärmt die Seele der SPD und warnt vor einem Zerfall Europa
Zum ersten Mal seit Leipzig 1998 redet Helmut Schmidt wieder auf einem SPD-Parteitag. Der Alt-Kanzler streichelt die Seele der Genossen mit einem Bekenntnis zu den Grundwerten der SPD. weiter
  • 420 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL ENGLAND: Newcastle FC Chelsea 0:3, Tottenham Hotspur Bolton 3:0, Wigan FC Arsenal 0:4, Blackburn Swansea City 4:2, Manchester City Norwich City 5:1, Queens Park Rangers West Bromwich 1:1, Aston Manchester Utd. 0:1, FC Everton Stoke City 0:1, Wolverhampton Sunderland 2:1. - Tabellenspitze (Spiele/Punkte): 1. Manchester City 14/38, 2. weiter
  • 310 Leser

Daviscup: Nadal führt Spanien zu fünftem Triumph

Tennisstar Rafael Nadal hat Spanien zum fünften Sieg im Daviscup geführt und sein mäßiges Jahr mit seinem dritten Erfolg im prestigeträchtigen Mannschaftswettbewerb doch noch gekrönt. Der Weltranglistenzweite gewann gestern Abend in Sevilla ein hart umkämpftes Spiel gegen den Argentinier Juan Martin Del Potro mit 1:6, 6:4, 6:1 und 7:6 (7:0) und weiter
  • 290 Leser

Der unbequeme Künstler vom Bodensee

Der Künstler Peter Lenk will keine bequeme Kunst machen. Der 1947 in Nürnberg geborene und am Bodensee lebende Bildhauer eckt an und fordert heraus. Mit seinen Werken verursacht er immer wieder Debatten, vor allem durch die Darstellung nackter Prominenter. Umstritten wie viele andere auch war seine 1993 aufgestellte, neun Meter hohe und 18 Tonnen weiter
  • 379 Leser

Ein Schuss Naivität

Zwei Gentner-Tore reichen dem VfB Stuttgart nicht zum Sieg gegen Köln
Allzu sorglos spielte der VfB Stuttgart gegen den 1. FC Köln. Die fehlende Cleverness wurde mit dem Ausgleichstreffer zum 2:2 kurz vor Schluss bestraft. Was Trainer Bruno Labbadia maßlos ärgerte. weiter
  • 405 Leser

Festpreis verhindert Überraschungen

Preiserhöhungen gehen immer mit einem Sonderkündigungsrecht einher. Dann müssen wechselwillige Verbraucher allerdings eine Frist von vier Wochen einhalten. Wer sein Gas auf der Basis eines Grundversorgungs-Vertrages bezieht, muss nicht unbedingt den Lieferanten wechseln, oft kann man bereits mit dem Abschluss eines Vertrages mit Sonderkonditionen weiter
  • 637 Leser

GEWINNZAHLEN

48. AUSSPIELUNG LOTTO 1 10 25 29 44 47 Zusatzzahl 22 Superzahl 7 TOTO 1 0 0 0 0 0 1 1 1 0 0 2 1 6 AUS 45 2 5 6 10 11 35 Zusatzspiel 3 SPIEL 77 2 2 3 5 9 5 7 SUPER 6 6 7 5 2 2 2 ohne Gewähr weiter
  • 849 Leser

Gottschalk geht - einfach so

Viel Unterhaltung, wenig Pathos: 'Wetten, dass . .?' letztmals mit Thommy
Ein Jahr nach dem schweren Unfall von Samuel Koch verabschiedet sich Moderator Thomas Gottschalk von 'Wetten, dass. . ?'. Seine letzte Sendung ist beste Unterhaltung und kommt ohne Pathos aus. weiter
  • 460 Leser

Große Oper in Darmstadt hinter den Kulissen

Am Staatstheater Darmstadt spielt sich derzeit eine Schmierenkomödie ab, die im besten Fall an große Oper, im schlimmsten an eine billige Soap erinnert. Protektion auf der einen und Rachsucht auf der anderen Seite scheinen das hinter den Kulissen schwelende Drama voranzutreiben. Sowohl der Intendant als auch der Generalmusikdirektor möchten offenbar weiter
  • 382 Leser

Hamburger Freezers patzen

DEL-Eishockey: Überraschende 4:5-Niederlage in Krefeld
In der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben die Hamburg Freezers überraschend ihre zweite Niederlage in Folge kassiert. Zwei Tage nach dem 4:5 nach Verlängerung im Topduell mit den Adler Mannheim unterlagen sie gestern auswärts auch den Krefeld Pinguinen mit 3:4 (0:2, 2:0, 1:1, 0:0, 0:1) nach Penaltyschießen. Im Verfolgerduell schlug Titelverteidiger weiter
  • 425 Leser

Happy-End für Balingen im Handball-Krimi

Erst einmal war tief Durchatmen angesagt: Mit 26:24 (10:12) setzte sich Handball-Bundesligist HBW Balingen/Weilstetten beim Schlusslicht Eintracht Hildesheim durch. Lange Zeit hatte es für die schwäbischen Handballer nicht gut ausgesehen. Aus einem 9:7-Vorsprung wurde ein 9:10-Rückstand, der bis zum Seitenwechsel auf 10:12 anstieg. Hildesheim kam weiter
  • 398 Leser

Hertha-Verteidiger Franz: Kreuzbandriss

Für Maik Franz vom Berliner Fußball-Bundesligisten Hertha BSC ist die Saison wahrscheinlich schon jetzt beendet. Der Innenverteidiger zog sich am Samstag beim 1. FC Kaiserslautern (1:1) einen Kreuzbandriss zu. Das ergab eine Untersuchung gestern. Der Abwehrspieler verletzte sich ohne Einwirkung eines Gegenspielers. dpa weiter
  • 963 Leser

Iran schießt US-Drohne ab

Unbemanntes Spionagegerät verletzte angeblich Grenze
Der Iran hat Medienberichten zufolge eine US-Drohne abgeschossen. Wie der arabischsprachige Sender El-Alam unter Berufung auf Militärkreise berichtete, wurde die unbemannte Aufklärungsdrohne im Osten des Iran abgeschossen. Das Land grenzt dort an Afghanistan und Pakistan. Im afghanisch-pakistanischen Grenzgebiet setzen die USA Drohnen gegen Aufständische weiter
  • 395 Leser

Jackson-Arzt will Berufung einlegen

Der frühere Leibarzt von Michael Jackson, Conrad Murray, will Berufung gegen den Schuldspruch wegen fahrlässiger Tötung einlegen. Murray war am Dienstag von einem Gericht in Los Angeles zu der Höchststrafe von vier Jahren verurteilt worden. Laut der Webseite 'Tmz.com' soll Murray am Freitag (Ortszeit) ein entsprechendes Schriftstück eingereicht weiter
  • 430 Leser

Klitschko: Nierenstein entfernt

Der Weltmeister will am kommenden Samstag boxen
Box-Weltmeister Wladimir Klitschko, 35, wird seine drei WM-Gürtel gegen den Franzosen Jean-Marc Mormeck am 10. Dezember in Düsseldorf mit großer Wahrscheinlichkeit verteidigen. Der Ukrainer ist am Samstag in Düsseldorf erfolgreich operiert worden. 'Wenn alles so bleibt, findet der Kampf wie geplant statt', sagte Manager Bernd Bönte. Bei dem endoskopisch weiter
  • 353 Leser

Koblenz atmet auf

Nach fast dreistündigem Warten kommt die erlösende Nachricht: Die Entschärfung zweier Weltkriegsbomben - eine davon im Bild - im Rhein bei Koblenz ist geglückt. 45 000 Menschen mussten zuvor gestern ihre Häuser verlassen. Es war die größte Evakuierung wegen Blindgängern in der deutschen Nachkriegszeit (Brennpunkt). Foto: dapd weiter
  • 391 Leser

Kombinierer und Skispringer beeindrucken

Frenzel im 'Penalty Race' top - Freund auf der Lillehammer-Schanze trotz Missgeschick Zweiter
Deutsche Kombinierer, Skispringer und -springerinnen haben in Lillehammer geglänzt. Eric Frenzel gewann den neuen Sprunglauf-Wettbewerb. weiter
  • 396 Leser

KOMMENTAR · PIRATEN: Reise ins eigene Bewusstsein

Linker als die Linken, liberaler als die Liberalen, weltoffener als die Grünen - die Piraten versuchen fünf Jahre nach ihrer Gründung, eine erwachsene Partei zu werden. Sie geben sich ein Programm, dass sich einer Einordnung in bekannte Kategorien der politischen Farbenlehre entzieht und preschen voraus in gesellschaftliches Neu- und Niemandsland. weiter
  • 358 Leser

KOMMENTAR · SPD: Auftakt nach Maß

Welcher Politiker genießt derzeit den größten Respekt bei den Deutschen? Na klar, Helmut Schmidt. Wenn also die Genossen ihrem Alt-Kanzler die Bühne bereiten für ein flammendes Bekenntnis zu Europa wie zur langen Tradition sozialdemokratischer Weltoffenheit und Solidarität, dann geht ein Ruck durch die Partei, die nach der Wahlniederlage vor gerade weiter
  • 320 Leser

Lebende Legende: Jopie Heesters wird heute 108

Johannes Heesters, der heute 108 Jahre alt wird, ist nach seinem Schwächeanfall wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden. Er werde seinen Geburtstag zu Hause im Kreis seiner Familie feiern, sagte sein Berliner Agent Jürgen Ross. Zu Heesters' Gesundheitszustand wollte Ross nichts weiter sagen. Der Jubilar war vor einigen Tagen nach einem Schwächeanfall weiter
  • 343 Leser

LEITARTIKEL · SCHULDEN: Der griechische Patient

Wenn die Griechen über die sehnlichst erwartete Rate der Hilfskredite diskutierten, die jetzt von Brüssel freigegeben wurde, sprachen sie von der 'Dossi', der Dosis. Dasselbe Wort benutzt man in Griechenland, wenn man vom Schuss spricht, den ein Drogensüchtiger braucht. Die sprachliche Übereinstimmung ist vielsagend. Griechenland ist inzwischen weiter
  • 348 Leser

Leute im Blick vom 5. Dezember

Nina Kunzendorf Die Schauspielerin Nina Kunzendorf ('Tatort') kann es nicht ruhig angehen lassen. 'Ich gehe schnell, ich rede schnell, ich entscheide schnell, ich denke schnell', sagte die 40-Jährige der 'Bild am Sonntag'. Oft wolle sie vieles gleichzeitig machen, obwohl sie gar nicht wirklich an die Fähigkeit zum Multitasking glaube. 'Wenn man telefoniert weiter
  • 404 Leser

Lindsey Vonn: 300 Punkte in drei Rennen

Ski Alpin: Auch Fritz Dopfer sorgt für Furore
Ski-Rennläuferin Lindsey Vonn hat den Hattrick in Lake Louise mit dem Sieg im ersten Super-G der Saison perfekt gemacht. Fritz Dopfer fuhr im Riesenslalom als Sensations-Dritter auf das Podium. weiter
  • 317 Leser

LOTTERIE vom 5. Dezember

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 2 448 524; 100 000 Euro auf die Losnummer 0 433 989; 50 000 Euro auf die Losnummer 2 865 251; 10 000 Euro auf die Losnummer 1 713 008; je 1000 Euro auf die Endziffern 6464 Ergänzungszüge: je 300 Euro auf die Endziffern 18 Glücksspirale Endziffer 7: 10 Euro, Endz. 84: 20 Euro, Endz. 235: weiter
  • 356 Leser

Ludwigsburg beendet seine Durststrecke

77:64-Erfolg gegen Trier - Tübingen überrascht mit 74:72 Zittersieg gegen Bonn
Nach einer Durststrecke von zuletzt fünf Spielen ohne Sieg haben sich die Bundesliga-Basketballer von EnBW Ludwigsburg mit einem 77:64 (34:35)-Heimerfolg gegen Trier zurückgemeldet. Ludwigsburg fand dabei über den Kampf ins Spiel und überzeugte am Ende durch eine geschlossene Mannschaftsleistung, fünf Spieler punkten zweistellig. Bester Ludwigsburger weiter
  • 355 Leser

Mehr Auswahl für VfB-Trainer Bruno Labbadia

Rückkehrer (1): Angreifer Julian Schieber bestritt gegen den 1. FC Köln nach einer wahren Verletzungs-Odyssee sein erstes Punktspiel in dieser Saison für den VfB Stuttgart. Rückkehrer (2): Auch Matthieu Delpierre will bald wieder dabeisein. Der 30 Jahre alte Verteidiger soll noch in diesem Jahr beim VfB II in der Dritten Liga Spielpraxis sammeln. weiter
  • 407 Leser

Montagsdemo weicht auf Südflügel aus

Verkehr soll nicht mehr behindert werden - S-21-Gegner diskutieren über Zukunft des Protests
Wie es nach dem Volksentscheid weitergeht, das überlegten gestern mehr als 700 Stuttgart-21-Gegner. Demnach finden die Montagsdemos weiter statt. Aber am Südflügel - ohne Verkehrsbehinderungen. weiter
  • 350 Leser

NA SOWAS . . . vom 5. Dezember

Wegen einer Wette wollten zwei Männer ihren Freund in einer Autowaschanlage waschen - sie scheiterten jedoch an der Lichtschranke. Wie die Polizei in Coburg mitteilte, sah die Kassiererin der Tankstelle über die Videoüberwachung, wie das Trio in der Waschanlage stand. Ein Mann stand zum Waschen bereit, die anderen drückten auf den Knopf. Da die weiter
  • 350 Leser

Neue Qualität bei Frisch Auf

Trainer Petkovic stolz auf Siegesserie
Mit zwei Siegen ist Titelverteidiger Frisch Auf Göppingen im EHF-Cup ins Achtelfinale eingezogen. Morgen soll die Serie auch gegen Magdeburg halten. weiter
  • 393 Leser

NOTIZEN vom 5. Dezember

Viele Tote bei Busunglück Bei einem Busunglück im Nordosten Brasiliens sind mindestens 33 Menschen getötet und 13 weitere teils lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Behörden mitteilten, verlor der Fahrer eines schwer beladenen Transporters in einer Kurve die Kontrolle. Das mit Baumaterial beladene Fahrzeug raste die abschüssige Strecke hinunter weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN vom 5. Dezember

Böll-Preis für Peltzer Die Stadt Köln hat den Schriftsteller Ulrich Peltzer (54) am Freitagabend mit dem Heinrich-Böll-Preis ausgezeichnet. Die Jury nannte den gebürtigen Krefelder einen 'geduldigen und sensiblen Beobachter' des gesellschaftlichen Wandels in der Bundesrepublik Deutschland. Das Politische liege für ihn nicht zuletzt in der sprachlichen weiter
  • 392 Leser

NOTIZEN vom 5. Dezember

Einigung über Grenzen Serben und Albaner haben sich unter Vermittlung der EU auf die Kontrolle der Kosovo-Grenzen verständigt. Das berichteten alle drei Seiten nach Verhandlungen. Die serbische und die albanische Regierung beschrieben die Vereinbarung, die Serbien den Weg zur EU ebnen soll, aber gegensätzlich. Die serbische Regierung hofft dennoch weiter
  • 390 Leser

NOTIZEN vom 5. Dezember

Rückschlag für René Adler Fußball: - Torwart René Adler (26) muss nach seiner Knieoperation im Sommer noch länger pausieren als erwartet. 'Das Knie hat aufgrund der Trainingsbelastung reagiert, deshalb wird er drei, vier Wochen aussetzen müssen', sagte Bayer Leverkusens Vereinschef Wolfgang Holzhäuser. Gegen Internet-Attacken Fußball: - Rund weiter
  • 417 Leser

NOTIZEN vom 5. Dezember

Attacke auf Taxifahrerin Heiningen - . Ein 19-Jähriger und seine drei Jahre jüngere Freundin sollen eine Taxifahrerin mit einem Messerstich in den Hals lebensgefährlich verletzt haben. Zeugen hatten am Samstagabend auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes Hilfeschreie gehört und ein Handgemenge in dem Taxi bemerkt. Sie alarmierten die Polizei. Mit weiter
  • 356 Leser

NOTIZEN vom 5. Dezember

Kritik an Stromkunden Der Chef der Bundesnetzagentur Matthias Kurth appelliert an die Stromkunden, bei Preiserhöhungen den Anbieter zu wechseln. '2010 wechselten gerade einmal 3 Mio. Menschen zu einem günstigeren Anbieter. Das sind zu wenig', sagte Kurth dem 'Focus'. 43 Prozent seien immer noch in teuren Grundversorgungstarifen. Verschärfung geplant weiter
  • 699 Leser

NPD-Verbot rückt näher

Neonazi-Zelle für weitere Anschläge verantwortlich?
Innenpolitiker von Union und SPD wollen mit einer Bund-Länder-Kommission Licht ins Dunkel um die Neonazi-Terrorzelle NSU bringen. Die Innenminister beraten über ein erneutes Verbotsverfahren gegen die NPD. weiter
  • 401 Leser

Papier warnt vor Eile

Der ehemalige Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, hat vor einem voreiligen NPD-Verbotsverfahren gewarnt. 'Meine Befürchtung ist, dass sich die Politik für einen neuen NPD-Verbotsantrag entscheidet, ohne vorher die Erfolgsaussichten genau zu prüfen', sagte Papier, in dessen Amtszeit der fehlgeschlagene erste Versuch fällt, weiter
  • 275 Leser

Piraten mit breitem Programm

Parteitag beschließt Abkehr von Anfängen im Internet
Nach ihrem Wahlerfolg in Berlin hat die Piratenpartei ihr Programm deutlich erweitert und blickt bereits auf die Bundestagswahl. Ein Parteitag in Offenbach nahm am Wochenende das sozialpolitische Modell eines bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) ins Parteiprogramm auf. Außerdem forderten die Piraten eine Begrenzung der Leiharbeit, ein Kommunalwahlrecht weiter
  • 354 Leser

POLITISCHES BUCH: Auf dem absteigenden Ast

Europa auf dem absteigenden Ast - dieser Befund ist nicht neu. Länder wie China, Indien, Brasilien oder Südafrika stehen längst an der Schwelle zum Klub der führenden Industrienationen. Und ein Blick auf die Bevölkerungsentwicklung zeigt, dass Europas Bedeutung für die Weltwirtschaft tendenziell stark abnimmt: 1990 lebten noch 21 Prozent der Weltbevölkerung weiter
  • 357 Leser

Postbank: Furcht vor Stellenabbau

Bei der Postbank droht nach Einschätzung der Gewerkschaft Verdi ein Abbau von 1500 Stellen in diesem und im kommenden Jahr. Dies ergebe sich aus den Einsparzielen von Postbank und Deutscher Bank, sagte der Verhandlungsführer von Verdi bei den Tarifverhandlungen für die Postbank, Gerd Tausendfreund. Wenn sich die Postbank mit ihren Forderungen nach weiter
  • 650 Leser

Preissprung oft überzogen

Verbraucherschützer sehen Erdgas-Tariferhöhungen kritisch
Heizen mit Erdgas wird für viele Verbraucher erneut teurer. Die seit Monaten anhaltende Welle der Preiserhöhungen reicht bereits bis ins neue Jahre hinein. In den Augen von Marktkennern fallen sie zumeist unangemessen hoch aus. weiter
  • 673 Leser

Putin-Partei gewinnt Parlamentswahl

Die Regierungspartei Einiges Russland hat Prognosen zufolge die Parlamentswahl mit 48,5 Prozent gewonnen. Das berichtete das Staatsfernsehen unter Berufung auf Nachwahlbefragungen des staatlich kontrollierten Meinungsforschungsinstituts WTSIOM. Damit büßte die Partei von Noch-Ministerpräsident Wladimir Putin, die bisher über eine Zweidrittelmehrheit weiter
  • 365 Leser

REGIONALLIGA

SC Freiburg II - Ingolstadt II 1:4 (1:1) Tore: 1:0 Tedesco (25.), 1:1 Berger (33.), 1:2 Heiß (56.), 1:3 Lappe (61.), 1:4 Knasmüllner (63.). - Zuschauer: 100. Großaspach - Stuttg. Kickers 2:2 (0:1) Tore: 0:1 Leist (34./Foulelfmeter), 1:1 Szimayer (47.), 2:1 Rizzi (77.), 2:2 Yilmaz (85.). - Z.: 5712. FSV Frankfurt II - Kassel 0:2 (0:1) Tore: 0:1 Hajdarovic weiter
  • 447 Leser

Rückschlag nach WM-Coup für Handball-Damen

Rückschlag für die deutschen Handballerinnen: Einen Tag nach dem Coup gegen Norwegen zum WM-Auftakt hat die DHB-Auswahl gestern gegen Montenegro mit 24:25 (10:12) verloren. Am Vortag hatte der EM-13. mit dem 31:28-Sieg gegen Olympiasieger und Europameister Norwegen für einen Paukenschlag in der Vorrundengruppe A gesorgt. Vor rund 800 Zuschauern in weiter
  • 386 Leser

RWE plant drastische Schlankheitskur

Beim Essener Energiekonzern RWE steht ein deutlicher Personalabbau bevor. Mehr als 8000 der weltweit 72 000 Stellen sollen nach einem Bericht der 'Rheinischen Post' wegfallen. RWE-Sprecher Volker Heck bestätigte den Stellenabbau, ohne Zahlen zu nennen. 'Eine Reduzierung des Personalbestands ist eine Folge bekannter Entscheidungen', sagte Heck. RWE weiter
  • 597 Leser

Schalke 04 mit 3:1 gegen Augsburg auf Platz vier

Mit einem glanzlosen Heimsieg ist der FC Schalke 04 gestern Abend ins Spitzen-Quartett der Fußball-Bundesliga zurückgekehrt. Die 'Königsblauen' feierten einen 3:1 (1:0)-Erfolg gegen Aufsteiger FC Augsburg und verdrängten nach dem dritten Heimsieg in Serie Werder Bremen vom vierten Tabellenplatz. Neuling Augsburg ist dagegen nach der vierten Niederlage weiter
  • 389 Leser

Schmidt rügt Bundesregierung

Mit einem umjubelten Auftritt von Alt-Kanzler Helmut Schmidt ist gestern der SPD-Parteitag eröffnet worden. Schmidt warnte vor einer Schulmeister-Rolle Deutschlands in der Schuldenkrise und vor einem Zerfall Europas. Politikern von Union und FDP warf der 92-jährige Sozialdemokrat 'schädliche deutschnationale Kraftmeierei' vor. Auch SPD-Fraktionschef weiter
  • 318 Leser

Socrates ist tot

Brasiliens früherer WM-Kapitän wird nur 57 Jahre alt
Der frühere brasilianische Fußball-Star Socrates ist tot. Er starb im Alter von 57 Jahren an den Folgen eines septischen Schocks nach einer Darminfektion. Er war zuletzt im künstlichen Koma gehalten und mit Geräten beatmet worden. Er war bereits im August und September zweimal ins Krankenhaus gebracht worden. Damals hatten die Ärzte innere Blutungen weiter
  • 337 Leser

Solo in Östersund

Biathlon: Magdalena Neuner zum Weltcup-Auftakt top in Form
Auch wenn sie im Verfolgungsrennen beim Schießen patzte - so gut ist Magdalena Neuner noch nie in eine Saison gestartet. Als Sprintsiegerin feierte sie ihren 25. Weltcup-Erfolg. Zudem gabs zwei dritte Plätze. weiter
  • 382 Leser

Spitzenquote und Spekulationen

Quoten-Sprung: Gottschalks letztes 'Wetten, dass. . ?' verfolgten am Samstag 14,73 Millionen ZDF-Zuschauer ab drei Jahren, was einem Marktanteil von 46 Prozent entspricht. Konkurrent Dieter Bohlen und seine 'Supertalent'-Suche auf RTL schalteten fast zehn Millionen weniger ein. Neues von Til Schweiger: In 'Wetten, dass. . ?' bestätigte er höchstpersönlich: weiter
  • 377 Leser

Start mit Hindernissen

Seit dem Start der Marsmond-Sonde am 9. November (Ortszeit) ist es nicht gelungen, Phobos-Grunt auf Kurs zum Mars zu bringen. Der 13,5-Tonnen-Apparat kreist in einer Ellipse um die Erde. Von der Atmosphäre wird die Sonde immer stärker gebremst und sinkt - bis zum Absturz. Die Entwicklung lief 2001 an, wurde jedoch bis 2003 kaum finanziert, sodass weiter
  • 389 Leser

Sturms Box-Frust ist nicht verraucht

. Felix Sturm fühlt sich um den Sieg betrogen, bleibt aber Weltmeister im Profiboxen. Das von den Punktrichtern errechnete Unentschieden gegen den Briten Martin Murray in der Nacht zum Samstag in Mannheim brachte den Mittelgewichtschampion der WBA in Rage. 'Es ist frustrierend, wenn solche Urteile kommen. Ich war der bessere Mann', klagte der Kölner. weiter
  • 415 Leser

Sumpfblütler der Republik

Bildhauer Lenk lässt in Albstadt Fischer, Roth und Mappus aus Ei schlüpfen
Ein fetter Joschka Fischer, ein grinsender Stefan Mappus, eine sich aalende Claudia Roth und ein bräsig dreinblickender Thilo Sarrazin: Der Künstler Peter Lenk karikiert wieder Politiker - dieses Mal in Albstadt. weiter
  • 397 Leser

Tabu-Wort Kondom

Das italienische Staatsfernsehen verbietet das Wort Kondom in Sendungen über Aids. Vorauseilender Gehorsam oder Befehl von oben? weiter
  • 370 Leser

TORE + PUNKTE + TABELLEN

FUSSBALL OBERLIGA FC Nöttingen VfR Mannheim 1:1 FSV Hollenbach SSV Reutlingen 1:0 FC Villingen Offenburger FV 4:2 SV Bonlanden TSG Balingen 3:1 FCA Walldorf SSV Ulm 1846 1:2 Kehler FV Bahlinger SC 0:1 Stuttg. Kickers II Norm. Gmünd 1:1 FV Illertissen Spvgg Neckarelz 0:1 1VfR Mannheim 19144148:1146 2SSV Ulm 1846 18115232:1738 3Neckarelz 19107230:1537 weiter
  • 398 Leser

Trainerwechsel beim KSC weiter ohne Wirkung

Eintracht Frankfurt, 'Etatkrösus' der Zweiten Fußball-Bundesliga, hat mit dem 2:0 gegen den Karlsruher SC nochmals Fahrt aufgenommen, zur Herbstmeisterschaft wird das den Hessen aber kaum reichen. Holt die Überfliegermannschaft von Fortuna Düsseldorf im Derby beim MSV Duisburg heute, 20.15 Uhr (Sport 1), zumindest einen Punkt, setzt sie sich zum weiter
  • 395 Leser

Trotz Cannes - 'Melancholia' bester europäischer Film

Wenders 'Pina' in Berlin als Dokumentarfilm ausgezeichnet, Tilda Swinton und Colin Firth für Schauspielleistungen
Lars von Trier gewinnt, kommt aber lieber nicht. Anke Engelke verkleidet sich als Braut. Der britische Regisseur Stephen Frears philosophiert über fröhliche Filme. Eindrücke vom 24. Europäischen Filmpreis in Berlin. weiter
  • 433 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Curling, EM in Moskau, Frauen Deutschland - Schottland ab 9.00 Uhr Deutschland - Schweden ab 18.30 Uhr Snooker, Main Tour in York/England 3. Turniertag, 1. Runde ab 13.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball ab 18.30 Uhr Fußball, 2. Bundesliga, 17. Spieltag MSV Duisburg - Fortuna Düsseldorf ab 20.15 weiter
  • 357 Leser

Unmut nach Disqualifikation

Deutsche Langläufer enttäuschen beim Heim-Weltcup
Die deutschen Skilangläufer haben beim Heim-Weltcup in Düsseldorf den Befreiungsschlag verpasst. Hanna Kolb und Denise Hermann sorgten als Zehnte im Teamsprint fürs beste Resultat. Tiefpunkt am Wochenende war der Ausschluss von Jens Filbrich und Josef Wenzl (Frankenhain/Zwiesel) ebenfalls gestern. Wenzl hatte im Halbfinale durch Spurwechsel den russischen weiter
  • 356 Leser

Vettel und Schumi vorne

Es ist der Traum aller Motorsportfans: Die deutschen Weltmeister Michael Schumacher und Sebastian Vettel in einem Team. Was im Formel-1-Alltag niemals zustande kommen wird, ist alljährlich für einen Tag Realität. Auf der Strecke hatten die beiden Superstars der Szene als Team Deutschland I wieder einmal gezeigt, dass sie zusammen unschlagbar sind. weiter
  • 383 Leser

Weiter Hilfe für Afghanistan

Staatengemeinschaft berät über Zukunft nach Abzug der Kampftruppen
Afghanistan soll weiter finanzielle Hilfe erhalten. Das sicherte UN-Generalsekretär Ban Ki Moon vor der heutigen Konferenz auf dem Petersberg zu. weiter
  • 425 Leser

Weitere Gewinner des 24. Europäischen Filmpreises 2011

Bester Film: 'Melancholia' von Lars von Trier Beste Regie: Susanne Bier für 'In einer besseren Welt' Herausragende Einzelleistungen: Schauspieler Tilda Swinton in 'We Need To Talk About Kevin' und Colin Firth in 'The Kings Speech'; Drehbuch: Jean-Pierre und Luc Dardenne für 'Der Junge mit dem Fahrrad'; Kamera: Manuel Alberto Claro für 'Melancholia'; weiter
  • 394 Leser

Wird Staudt DFB-Präsident?

Diskussion um Zwanzigers Nachfolger
Die Nachfolge-Diskussion um den abtretenden DFB-Präsidenten Theo Zwanziger ist voll im Gange. Ein Kandidat ist Erwin Staudt (früher VfB Stuttgart). weiter
  • 335 Leser

Leserbeiträge (7)

Anfängliche Enttäuschung wieder korrigiert

Zum Artikel „Zorn ist besser als Gleichgültigkeit“ vom 14. November:Mit Befremden habe ich den Artikel „Zorn ist besser als Gleichgültigkeit“ zum Vortrag „Damit ihr Hoffnung habt – Ökumene geht weiter“ von Domkapitular Dr. Heinz Detlef Stäps bei der Konferenz der Kirchengemeinde- und Pastoralräte des Dekanatsbezirks weiter
  • 949 Leser

„Hermann muss gehen“

Zum Ergebnis der Volksabstimmung:Die Wähler haben ein in dieser Mehrheit kaum erwartetes Urteil für Stuttgart 21 abgegeben. Am Wahlabend haben sowohl Ministerpräsident Winfried Kretschmann, wie besonders Verkehrsminister Winfried Hermann ziemlich „herumgeeiert“, um sich letztlich zum demokratisch erzielten Ergebnis zu bekennen. Beide weiter
  • 839 Leser

Will das Volk auch die Mehrkosten?

Zur Berichterstattung über die Volksabstimmung:Mängel und Risiken eines Projekts werden durch eine demokratische Abstimmung nicht beseitigt, nur auf mehr Schultern verteilt. Wenn die Wahrheit ans Tageslicht tritt – und die Wahrheit hat sich schon immer durchgesetzt – dann sehe ich schon jetzt das Achselzucken der Verantwortlichen: „Das weiter
  • 845 Leser

Prävention: eine Sisyphusarbeit?

Zu: Werbung für Handy-Pornos:Projekte an Schulen sollen Kinder und Jugendliche vor Gefahren des Internets und des Mobilfunks schützen, wir engagieren uns für Jugendschutzfilter, Internetsperren, predigen, verbieten, erziehen, überzeugen, kontrollieren Handys und Computerfestplatten und verlieren aber spätestens, wenn wir im Laden eine Fernsehzeitung weiter
  • 601 Leser

Volksvermögen nicht verscherbeln

Zur Klageerhebung der EU gegen das VW-Gesetz:Schon damals, im Oktober 2004, hatte ein Sprecher von Binnenmarktkommissar Friets Bolkestein die Klageerhebung damit begründet, dass „das Gesetz ein künstliches Hindernis darstelle, das Investitionen innerhalb des europäischen Marktes erschwere. Das Gesetz hindere jeden Investor daran, die Kontrolle weiter
  • 829 Leser

Rettet das Wolfertstal

Zur Berichterstattung der SchwäPo vom 22. November über die Sitzung des Regionalverbands:Wir, von der Initiative „Rettet das Wolfertstal“ waren am 18. November vor Ort und überbrachten Kopien der bis dahin eingegangenen Unterschriften. Leider durften wir unser Anliegen nicht vor den Parlamentariern vorbringen.Der Planungsausschuss hat weiter
  • 1532 Leser

Young Power Day (II)

Das Motto "Young Power Day" überfordert nicht nur die Zielgruppe der Fünf- bis Zwölfjährigen in Aalen. Seine Bedeutung ist selbst Engländern nicht bekannt. Eine Rückfrage bei einem englischen Freund bestätigt das. Er hat den Ausdruck noch nie gehört und weiß auch nicht, was er bedeuten soll. Ist es ein Kompliment,

weiter