Artikel-Übersicht vom Montag, 12. Dezember 2011

anzeigen

Regional (160)

Kurz und bündig

Gemeinderat Rosenberg Der Gemeinderat Rosenberg trifft sich am Mittwoch, 14. Dezember, 17.30 Uhr, zu einer öffentlichen Sitzung im Rathaus. Unter anderem auf der Tagesordnung: die Verabschiedung des Haushaltsplans, die geplante Querungshilfe am Rathaus (hier: der aktuelle Sachstand) sowie der Bebauungsplan „Sport- und Freizeitgelände Geiselrot weiter
  • 259 Leser

Polizeibericht

Verursacher fährt weiterEllwangen. Um eine Kollision mit einem überholenden, entgegenkommenden Auto zu vermeiden, musste am Montagmorgen gegen 6.15 Uhr ein Lastwagenfahrer mit seinem Fahrzeug nach rechts in den Grünstreifen ausweichen. Der Lastwagen war auf der L 1060 von Ellwangen in Richtung Eggenrot gefahren. Beim Ausweichmanöver prallte der Laster weiter
  • 428 Leser

Ehrungsmarathon in Pfahlheim

Der Sportverein würdigt bei einem Festabend seine langjährigen und verdienten Mitglieder
Alle zwei Jahre bittet der SV Pfahlheim zum großen Ehrungsabend, um langjährige und verdiente Mitglieder auszeichnen zu können. Jetzt war es wieder soweit. Im schön dekorierten Vereinsheim wurde es zum Ehrungsmarathon richtig voll. weiter
  • 570 Leser
ZUR PERSON

Elisabeth Hinderberger feiert den 104. Geburtstag

Ellwangen. Ihren 104. Geburtstag konnte jetzt die in Straßdorf geborene Elisabeth Hinderberger feiern. Die zweitälteste Frau Ellwangens lebt im Altenpflegeheim der St. Anna Schwestern. Zum Geburtstag hatte sie Besuch von ihrer Nichte Ingeborg Hirsch und weiteren Bekannten. Unter den Gästen war auch Oberbürgermeister Karl Hilsenbek, der die Glückwünsche weiter
  • 311 Leser

Weihnachtliches in Worten und Liedern

Besinnliches Adventskonzert des Liederkranzes in der St. Nikolauskirche Pfahlheim
Der Liederkranz Pfahlheim hatte am Sonntag zu einem Adventskonzert in die St. Nikolauskirche geladen. Das Programm wurde von den vier Chören, der Instrumentalgruppe und mehreren Sprechern gestaltet. weiter
  • 410 Leser

Weihnachtsreiten am Hinteren Spitalhof

Ein unterhaltsames und vielseitiges Programm wurde beim diesjährigen Weihnachtsreiten des Reit- und Fahrvereins Ellwangen auf dem Hinteren Spitalhof den Gästen geboten. Sehenswerte Spring- und Dressurreiteinlagen, Geschicklichkeitsreiten, eine Islandpferde-Quadrille mit gleich zwölf Vierbeinern und lustig anzuschauende Mini-Shettys im Galopp gab es weiter
  • 233 Leser

Hausfrauenbund ehrt Langjährige

„Wir haben ein reges Vereinsjahr mit zahlreichen Aktivitäten hinter uns und freuen uns, viele verdiente Jubilare auszeichnen zu können“, meinte die Vorsitzende des Hausfrauenbundes Oberkochen, Kerstin Gangl, beim Ehrungsnachmittag im Bürgersaal des Rathauses, der von der Flötengruppe der städtischen Musikschule unter Leitung von Eleonore weiter
  • 366 Leser

Namen und Nachrichten

Johanna HalkaIm Rahmen einer Gesamtlehrerkonferenz würdigte der Rektor der Tiersteinschule, Franz Uhl, die Verdienste von Konrektorin Johanna Halka, die ihr 40jähriges Dienstjubiläum feiern konnte. Er unterstrich dabei das besondere Geschick der Jubilarin, einerseits Schulleitungsaufgaben wahrzunehmen und auf der anderen Seite als Bindeglied zwischen weiter
  • 306 Leser

Naturfreunde ehren Mitglieder

Die Naturfreunde Oberkochen haben langjährige Mitglieder geehrt. Die Naturfreunde seien Synonym für Nachhaltigkeit, Toleranz und internationale Solidarität, erklärte der Vorsitzende der Naturfreunde Theo Stig. „Wir werben um junge und moderne Mitglieder, unsere Traditionen wollen wir aber behalten“, sagte er. Für 50 Jahre Treue zu den Naturfreunden weiter
  • 370 Leser

Aus dem Gemeinderat

Mehrkosten Bei der Sanierung des Altenwohngebäudes „Jägergässle 10“ fallen Mehrkosten von 80 000 Euro an. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 789 000 Euro. Mittel in Höhe von 720 000 Euro waren im Haushalt bereitgestellt. Der Gemeinderat genehmigte eine überplanmäßige Ausgabe von 69 000 Euro.Höhere Gebühren Der Kostendeckungsgrad bei den weiter
  • 262 Leser

Kurz und bündig

Weihnachtskonzert des EAGDas Ernst-Abbe-Gymnasium veranstaltet am Mittwoch, 14. Dezember, um 19.30 Uhr sein Weihnachtskonzert in der St.-Peter-und-Paul-Kirche in Oberkochen. Auf dem Programm steht geistliche und festliche Chor- und Instrumentalmusik. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 5785 Leser

Leitz hat Weichen gut gestellt

Jubilar- und Rentnerfeier der Firma Leitz – Brucklacher lobt starke Leistungskultur
Es ist eine Tradition bei der Firma Leitz, dass in der Adventszeit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre lange Betriebszugehörigkeit geehrt werden sowie verdiente Angestellte in den Ruhestand zu verabschieden. weiter
  • 475 Leser

Abriss weitgehend erledigt

In der westlichen Ledergasse / Im Januar wird über den Belag der neuen Flaniermeile diskutiert
Die bisherigen Abrissarbeiten in der Ledergasse sind fast abgeschlossen. Nach der Weihnachtspause soll der Gemeinderat die Entscheidung fällen, welchen neuen Belag die Gasse bekommt. weiter
  • 5
  • 472 Leser

Aus dem Hüttlinger Rat

Der Fußweg zwischen Kreis- und Bundesstraße am alten Bullinger-Wehr ist vor der Hüttlinger Gemeinderatssitzung eröffnet worden. Der asphalierte Weg findet seine Fortführung entlang des Kocherufers am Norma bis zum Gelände der Firma SHW SHS.Fürs Parkdeck wurde ein Ideenwettbewerb ausgeschrieben. Zuvor hatte Joachim Zorn von Stadtlandingenieure Ellwangen weiter
  • 279 Leser

Hoher Stellenwert für den Schwimmsport

Sportpartnerschaft zwischen Hans-Baldung-Gymnasium und Schwimmverein Gmünd
Eine Sportpartnerschaft unterzeichneten Manfred Reichert, Schulleiter des Hans-Baldung-Gymnasiums und Steffen Kregler, stellvertretender Vorsitzender des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 186 Leser

Im Rathaus geht der Zug ab

Göppingen. Bis Donnerstag, 5. Januar, präsentiert die Firma Märklin Schaustücke aus mehreren Jahrzehnten im Göppinger Rathaus-Atrium. Ausgestellt werden alte und neue Highlights der Traditionsfirma; außerdem werden verschiedene Schauanlagen die Züge in Aktion zeigen. Offiziell eröffnet wird die Ausstellung heute, Dienstag, um 17 Uhr. weiter
  • 1732 Leser

Kurz und bündig

Sitzung des Gemeinderates Die öffentliche Sitzung des Gemeinderates Abtsgmünd beginnt am Donnerstag, 15. Dezember, um 17 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Bebauungsplan „Ortskern“ und die Erschließung der Dr. Albert Grimminger Straße. Zuvor befasst sich der technische Ausschuss unter weiter
  • 249 Leser

Kurz und bündig

Thema Regenüberlaufbecken Um den Neubau des Regenüberlaufbeckens 457 Wettenbach geht es am Montag, 19. Dezember, ab 19 Uhr im Gschwender Gemeinderat. weiter
  • 1000 Leser

Kurz und bündig

Vortrag über Patientenverfügung Der nächste Treff des Bundes der Ruhestandsbeamten im Verband Schwäbisch Gmünd findet am Mittwoch, 14. Dezember, um 15.00 Uhr in der Spitalmühle (Mehrzweckraum 2.OG) statt. Bei dieser Veranstaltung wird Dr. Stefan Waibel vom Stauferklinikum einen Vortrag zum Thema „Patientenverfügung aus medizinischer Sicht“ weiter
  • 119 Leser

Plastikflaschen im Busch – weggeworfene Wertstoffe auf Parkplatz

Ein Sack voller Plastikflaschen im Gebüsch an der Hirschbachstraße (links). Wilde Müllablagerung am Parkplatz beim Waldfriedhof (rechts). Manchem erscheint es, als ob dies in der jüngsten Vergangenheit verstärkt zu sehen sei. Die Polizei und auch der städtische Bauhof können dies aber nicht bestätigen. Den Müll beim Waldfriedhof hat der dortige Jagdpächter weiter

Was ist los?

Schwäbisch Gmünd. Was ist in den Monaten Januar, Februar und März in schwäbisch Gmünd geboten? antwort gibt die neue Veranstaltungsübersicht, die ab sofort im i-Punkt am Marktplatz und im Bürgerbüro im Rathaus kostenlos ausliegt. weiter
  • 1509 Leser

„In Gmünd viele gute Freunde“

Der Schauspieler und Produzent Christof Arnold über seine Heimatstadt und die Arbeit mit Johannes Heesters
Als der entscheidende Anruf kam, sei er im Viereck gesprungen, so Schauspieler Christof Arnold. Und für diese Freudentänze hatte der gebürtige Gmünder Grund, war ihm doch gleich bei seinem Debüt als Filmproduzent eine Sensation gelungen: Er konnte den inzwischen 108-jährigen Johannes Heesters für eine Hauptrolle gewinnen. weiter
  • 4
  • 350 Leser

Arnold: Abitur am Aufbaugymnasium

Christof Arnold, Jahrgang 1970, wurde in Schwäbisch Gmünd geboren und machte am Staatlichen Aufbaugymnasium sein Abitur. Sein Durchbruch als Schauspieler kam mit der ARD-Serie „Marienhof“. Es folgten Rollen u.a. in „Tatorten“, „Die Bergwacht“, in der ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“ und zwei erfolgreiche weiter
  • 3
  • 243 Leser

Geplante Kirche wurde nicht gebaut

Jubiläumsfeier: 50 Jahre Pfarrstelle in der Martinsgemeinde im Pelzwasen
Was 1957 mit einem Kindergarten auf dem „Buckel im Pelzwasen“ begonnen hat, ist mittlerweile zur größten Pfarrstelle innerhalb der evangelischen Kirchengemeinde Aalen mit 2100 Gemeindemitgliedern geworden. weiter
  • 374 Leser

Kurz und bündig

Figurentheater „Die dumme Augustine“ Die Bücherei Unterkochen präsentiert das Topolino-Figurentheater Neu-Ulm am Dienstag, 13. Dezember, um 15 Uhr mit „Die dumme Augustine“. Im Rathaussaal in Unterkochen wird dies für Kinder von vier bis zehn Jahren gezeigt. Der Eintritt beträgt einen Euro.Bücherzwerge in der StadtbibliothekDie weiter
  • 322 Leser

Kurz und bündig

Gmünd und Waldstetten Gmünd und Waldstetten sind in einer so genannten vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft verbunden. Das dazu eingesetzte Gremium spricht am Mittwoch, 14. Dezember, ab 16 Uhr im großen Sitzungssaal des Gmünder Rathauses über die Neuaufstellung des Flächennutzungsplans der Gemeinschaft und auch gleich über dessen erste Änderung.Mobbing-Selbsthilfegruppe weiter
  • 125 Leser

TG-Handballer in Tschechien

Aalen-Hofen. Der tschechische Handballpartner HBC Strakonice der TG-Hofen feierte am 26. November sein 90-jähriges Bestehen. Eine Delegation der TG Hofen überbrachte die Glückwünsche der Hofener Handballfreunde. Die Partnerschaft der Handballer besteht schon seit über 20 Jahren.Durch beidseitige Turnierbesuche, von der Jugend bis zu den aktiven Spielern, weiter
  • 274 Leser

Von Ostalb bis Schwarzwald

Im Januar setzt das Metropolticket neue Maßstäbe im öffentlichen Nahverkehr
Jahrelange Diskussionen sind vorausgegangen: Nun ist es amtlich - das Metropolticket kommt. Ab 1. Januar wird der Großraum Stuttgart im wahrsten Sinne erfahrbar. Für 18,50 Euro (vier Euro für jede weitere Person) kann man künftig mit dem Tagesfahrschein von Heilbronn bis Sigmaringen oder von Aalen bis Freudenstadt fahren. weiter
  • 154 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDEdwin Tumler, Im Fuggerle 24, zum 73. GeburtstagMartha Rüb, Oderstraße 53, Bettringen, zum 74. GeburtstagTherese Scheffel, Konrad-Adenauer-Straße 44, Bettringen, zum 78. GeburtstagKatharina Kortik, Uferstraße 74/1, zum 78. GeburtstagBarbara Lazar, Prager Weg 10, zum 78. GeburtstagLore Hieber, Helfensteiner Straße 2, Bettringen, zum 79. weiter

Blut spenden in Straßdorf

Schwäbisch Gmünd. Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Donnerstag, 15. Dezember von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Straßdorf. Nicht nur Blutspender sind Lebensretter – Rauchwarnmelder auch. Daher erhalten alle Spender unter dem Motto „Lebensretter für Lebensretter“ im Aktionszeitraum vom 7. bis 15. Dezember weiter
  • 141 Leser

Von Gott in der Schule sprechen?

Schwäbisch Gmünd. Die Veranstaltungsreihe „Gesucht: Glaubwürdige Gottesrede – Gespräche vor Ort“ macht Station in der frisch renovierten Klösterleschule: Diese Schule ist eine vierzügige Grundschule in der Gmünder Innenstadt, die von rund 400 Kindern aus 20 Nationen besucht wird. Wird hier glaubwürdig von Gott geredet? Was soll man weiter
  • 139 Leser

Zu Besuch in Tatabánya

Aalener Barbarazweige und wirtschaftliche Kontakte
Stadtkämmerer Siegfried Staiger reiste mit einer Aalener Delegation nach Tatabánya. Höhepunkt waren die Feierlichkeiten zu Ehren der hl. Barbara am 4. Dezember. weiter
  • 347 Leser
ZUR PERSON

Alois Waidmann

Heubach. Realschullehrer Alois Waidmann (links) von der Realschule Heubach konnte vor wenigen Tagen sein 40-jähriges Dienstjubiläum begehen. Nach dem Wehrdienst und dem Studium der Fächer Mathematik und Musik an der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch-Gmünd bekam er 1976 seine erste Anstellung an der dortigen Schiller-Realschule. Nach zehn Jahren weiter
  • 153 Leser

Eine Million für Hochwasserschutz

Böbinger Gemeinderat spricht über Wasser, Hochwasser und das Projekt Elisa
Als große Chance Böbingens zur Profilierung sieht Gemeinderat Hans Schaile den am Montag Abend einstimmig getroffenen Beschluss, das Projekt Elisa zu unterstützen und zu fördern. weiter
  • 274 Leser

Papiersammlung in Böbingen

Böbingen. Der Gesang- und Musikverein Böbingen sammelt am Samstag, 17. Dezember wieder das Altpapier in Böbingen. Witterungsbedingt wird die Sammlung als Bringsammlung durchgeführt. Die Bevölkerung wird gebeten, das Papier direkt zur Sammelstelle auf dem Parkplatz der Firma Fritz Riek an der Klotzbachstraße vorbeizubringen. Dort stehen Helfer bereit, weiter
  • 236 Leser

Bartholomäer Waldweihnacht

Bartholomä. Der Schnee hat den Wald auf dem Albuch in ein weißes Tuch gehüllt und bildet damit eine romantische Kulisse für die traditionelle Waldweihnacht des Schwäbischen Albvereins im Kühholz. Jedes Kinder- (und auch Erwachsenen-)Herz schlägt höher, wenn der Nikolaus bei Einbruch der Nacht aus dem tiefverschneiten Wald auf seinem Schlitten vorfährt, weiter
  • 205 Leser

Eigene und sonstige Marotten gekonnt aufgespießt

„Schnäpple-City“ liegt an der Rems. Wie es in Gmünd, um Gmünd herum und im Rest der Welt zugeht und aussieht, das schilderte das musikalische Kabarett-Duo Ernst und Heinrich am Montag Abend im Stadtgarten. Ihre eigenen Marotten verschwiegen sie in ihrem neuen Programm nicht, ließen aber auch die „Mucken“ der Mitmenschen nicht weiter
  • 363 Leser

Zwei überzeugte Bettringer

Brigitte Weiß und Konrad Sorg für 30 Jahre Ortschaftsrat geehrt
Sie haben viel Zeit investiert und Verantwortung übernommen: In der Ortschaftsratssitzung am Montagabend wurden Brigitte Weiß und Konrad Sorg für ihre 30-jährige Mitgliedschaft in diesem Gremium geehrt. weiter
  • 337 Leser

Kurz und bündig

Das Weihnachtsmenü Für alle, die Freude am Kochen haben und noch nach dem passenden Menü für Weihnachten Ausschau halten, bietet die VHS Heubach den Kurs „Weihnachtsmenü“ an. Der Kurs findet am Mittwoch, 14. Dezember, von 18.15 Uhr bis 21.15 Uhr in der Realschule/Küche/Eingang Schillerschule/Heubach statt. Der Preis pro Teilnehmer beträgt weiter
  • 112 Leser

Hald online spendet für Kinder in Uganda

Auch dieses Jahr entschied sich das Software-Unternehmen „Hald online“ für eine weihnachtliche Spende von 2000 Euro für notleidende Kinder. Anstelle von Kundenpräsenten möchte das Unternehmen mit seinem Beitrag gezielt ein Hilfsprojekt des Vereins „Vision Leben“ in Uganda unterstützen. Initiatoren des Projekts sind die Brüder weiter
  • 324 Leser

37 000 Euro investiert

Versammlung des Fördervereins der Technischen Schule Aalen
Bei der Jahresversammlung des Fördervereins der Technischen Schule Aalen berichtete der geschäftsführende Vorstand und Schulleiter Vitus Riek über die Aktivitäten und Investitionen des Vereins. Insgesamt 37 000 Euro hat der Verein für die Schule aufgebracht. weiter
  • 415 Leser

Ein Partner für alle Belange der Gießereien

Gansler-Gruppe nutzt Synergie
Die aus drei Firmen bestehende Gansler-Gruppe tritt gegenüber Kunden aus dem Gießereitechnikbereich künftig als eine Kooperation auf. Startschuss für den gemeinsamen Auftritt wird die Messe Euroguss 2012 in Nürnberg sein. Die Kooperation foundry-synergy soll als ein Angebot der Firmen Schenk Werkzeug- und Maschinenbau (Gmünd), Ziegler Produktionssysteme(Göppingen) weiter
  • 608 Leser

Geschichte bewahren

Info-und Begegnungszentrum der Wischauer Sprachinsel eröffnet
Die Tische von einst sind weg, die kleinen Stühlchen auch. Denn das Schulgebäude der Fachsenfelder Reinhard-von-Koenig-Schule hat einen neuen Auftrag: den der Völkerverständigung. weiter

Gottesdienst am Gleis eins

Am dritten Advent brachten die Pfadfinder das Friedenslicht aus Bethlehem nach Aalen, wo es mit einem ökumenischen Gottesdienst am Bahnhof empfangen wurde. Pfarrer Bernhard Richter (links) und Vikar Andreas Gälle (rechts) lasen biblische Texte. Danach wurde das Licht in die Bahnhofsmission getragen. Die Turmbläser der Stadtkirche spielten Choräle und weiter

Jubiläum am Ort feiern

SHW-Bergkapelle blickt bei Weihnachtsfeier bereits auf das Jahr 2013
Weihnachtsfeier hielt die SHW-Bergkapelle im Kellerhaus Oberalfingen. Eröffnet und umrahmt wurde diese durch Musiker aus dem Blechregister. weiter
  • 587 Leser

Junge Menschen für Technik begeistern

Maschinenfabrik Alfing Kessler gründet „Karl und Auguste Kessler Bildungs-Stiftung / 500 000 Euro Vermögen
„Das ist toll, das ist typisch für Alfing, für ein Unternehmen, in dem Technik immer im Fokus stand und steht und für das Bildung der Schlüssel für die Zukunft ist!“ Begeistert war Landrat Klaus Pavel, dass aus Anlass des 100. Jahrestages der Gründung der Maschinenfabrik Alfing Kessler (Mafa) die Gesellschafter beschlossen, die „Karl weiter
  • 5
  • 968 Leser

Vereinsmeister gekürt

Der Kleintierzuchtverein Wasseralfingen hielt am Wochenende Lokalschau. Vereinsmeister wurden: Kaninchen: Alfred Maier (Alaska und Burgunder) auf Platz eins und zwei. Tauben: Martin Bihr (Show Racer blau-gehämmert). Geflügel: Martin Bihr (Zwerg-Welsumer rost-rebhuhn-farbig). Jugend-Vereinsmeister Kaninchen wurden: Sebastian Krauß (Perlfeh), Linus Bihr weiter
  • 216 Leser

Welland- Taubenschau

286 Tauben waren in der Halle des Kleintierzuchtvereins Dewangen und Umgebung zu sehen. Das Prädikat „vorzüglich Teller“ erhielten: Herbert Malon (Deutsche Schautauben blaufahl mit dunklen Binden), Franz Haas (Deutsche Modeneser Schietti blau mit schwarzen Binden), Hans-Peter Olbort (Altholländische Kapuziner gelb) und Helmut Naak (Italienische weiter
  • 252 Leser

Aus dem Ortschaftsrat Dewangen

Wellandhalle zeitweise geschlossen Weil vier Revisionsplatten im Dach der Sporthalle ersetzt werden müssen, bleibt die Wellandhalle vom 19. bis 24. Dezember zu. Auf der Hallenfläche kann keine Veranstaltung laufen. Der hintere Teil der Halle könnte genutzt werden. Nähere Info auf dem Rathaus.Hallenboden repariert Die Information über den Vollzug des weiter
  • 311 Leser
AUS DER REGION
Prügel nach SpielHeidenheim. Wegen Verdacht des Raubes und gefährlicher Körperverletzung ermittelt die Polizei Heidenheim nach einer Auseinandersetzung im Anschluss an das Fußballspiel des FC Heidenheim gegen die Spielvereinigung Unterhaching. Am Samstag, gegen 17 Uhr, sind drei Unterhaching-Fans an der Ecke Brenzstraße und Ploucquetstraße von mehreren weiter
  • 349 Leser

„Die Arbeit wird nicht ausgehen“

Viele markante Gebäude geprägt: Hochbauamtsleiter Anton Wagenblast geht zum Jahresende in Ruhestand
Seit 1979 ist er beim staatlichen Hochbauamt in Gmünd. Ab 1980 als Stellvertreter, ab 1992 Chef. Wenn Anton Wagenblast auf diese 32 Jahre zurückblickt, kann er erzählen von Schlössern und Finanzämtern, Gefängnissen und Polizeidirektionen, Hochschul- und Verwaltungsgebäuden, für deren Bau, Sanierung und Unterhalt sein Amt zuständig war. Zum Ende des weiter

Adventskalender

13
Die Adventszeit bedeutet für mich zunächst einmal Stress, weil vor Weihnachten alles passieren muss. Alle Weihnachtsfeiern, alle Vereine, alle Feste – alles muss passieren. Aber dann gerade ist es schön am Sonntag, wenn mal nicht so viel los ist, zusammenzusitzen, vielleicht eine Kerze anzuzünden, gemütlich zuhause fernzusehen oder auch mit Familie, weiter
GUTEN MORGEN

Nur für die Hose

Eine neue Hose für den Herrn. Beim Adventsshoppen hat das Ehepaar schon vor Tagen ausgesucht. Und mit dem Auftrag, sie in der Länge zu kürzen, an der Kasse des Aalener Geschäfts belassen. Nach Wochenfrist der erneute Besuch im Nachbarstädtle – nur um das gute Stück zu holen. Die Gelegenheit nutzt Frau gleich, einen Zehn-Euro-Gutschein in wertvolles weiter
  • 560 Leser

Städte fordern Unterstützung

Aalen. Die Deutsche Unesco-Kommission und die Bürgermeister der 13 deutschen UN-Dekade-Städte fordern von Bund und Ländern mehr Unterstützung, um mit Hilfe von Bildung in Kommunen eine nachhaltige Entwicklung voranzutreiben. Das geht aus einer Erklärung zur UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (2005-2014) hervor. Die Kommunen weiter
  • 272 Leser

Wer wird das Ostalbtraumpaar 2012?

Machen Sie mit und gewinnen Sie Gutscheine für Hochzeitskleid und Anzug oder ein Romantik-Wochenende
Mit ein bisschen Glück können Sie das Ostalbtraumpaar 2012 werden. Vorausgesetzt, Sie sind verliebt und planen ihre Hochzeit für das Jahr 2012. Das Traumpaar 2012 darf sich über jeweils einen Gutschein von Ed Barby freuen für ein Hochzeitskleid in Höhe von 1000 Euro und für einen Hochzeitsanzug in Höhe von 500 Euro. weiter
  • 537 Leser

Adelstetter Krippen

Zum Ende des Jubiläumsjahres zum zehnjährigen Bestehen hatte die Dorfgemeinschaft Adelstetten zu einer Krippen-Ausstellung in den Dorfschuppen eingeladen. Über vierzig große und kleine Krippen in verschiedenen Ausführungen, alle Eigentum von Adelstetter Familien, wurden in einer liebevoll geschmückten Dorfscheuer präsentiert. Auch die Kokosnuss-Krippen, weiter
  • 117 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Ist Oper noch zeitgemäß?Dieser Frage ging Xavier Zuber bei seinem Vortrag am Montag an der Hochschule Aalen im Rahmen des studium generale nach. Seine Antwort lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Schwäbischen Post und im Laufe des Dienstags auf www.schwaepo.de. weiter
  • 5461 Leser

Erst im Frühjahr Bäume und Fahrradparkplätze

Die Sanierung der Kanalstraße ist abgeschlossen. Die Fahrbahn wurde von sieben Meter auf 3,50 Meter Breite reduziert, um auf der Seite des Mercatura den Gehweg auf 5,50 Meter verbreitern zu können. Dort wurden Parkbuchten angelegt, die von drei Baumstandorten unterbrochen werden. Die Bäume sollen im Frühjahr gepflanzt werden. Dann will die Stadtverwaltung weiter

Freude schenken im Advent

Vorweihnachtliche Stimmung verbreitete sich unter den Kindergartenkindern des katholischen Kindergartens St. Konrad, als sie den Weihnachtsbaum der Lorcher Kreissparkasse schmücken durften. Die Kinder wissen, dass sich die Mitarbeiter und Kunden über den Anblick des weihnachtlich geschmückten Baumes freuen, und finden: Freude schenken ist genau das weiter
  • 1394 Leser

Närrischer Wein

Waldstettten. Zum 33-jährigen Bestehen der Waldstetter Wäschgölten gibt es am Freitag, 13. Januar, im Bürgerhaus eine närrische Weinprobe des Weinguts Weibler mit Essen, Showtanz und humoristischen Einlagen. Karten gibt es ab sofort bei der Firma „Schnappschuß“. weiter
  • 1200 Leser

Spaß und Spiel gegen den Zucker

Das Diabetesnetz Aalen-Ellwangen ruft zusammen mit den Schulen zur „Sugar Parade 2012“ auf
Diabetes Typ 2 kommt auf tückischen Sohlen: Er macht keine Beschwerden, tut nicht weh. Früher noch trat diese Form der Stoffwechselerkrankung vor allem nur bei älteren Menschen auf. Heute sind davon immer mehr auch Jugendliche und Kinder betroffen. Aus diesem Grund ruft das Diabetesnetz Aalen-Ellwangen (DNAE) zu einem Gemeinschaftsprojekt mit den Aalener weiter
  • 450 Leser

Unterstützung bleibt

Alfdorfer Gemeinderat steht einig hinter Ruftaxi
Alfdorf bezuschusst weiterhin das Ruftaxi mit dem „Komforttarif“ von 1,50 Euro pro Fahrt. Nicht nur in diesem Punkt waren sich die Gemeinderäte in ihrer Sitzung am Montag einig. Auch stimmten sie dem Datum der Bürgermeister-Kandidatenvorstellung am Donnerstag, 19. Januar zu. weiter
  • 391 Leser

Weihnachten bei den Römern

Welzheim. Führung zu den Ursprüngen und Hintergründen von Weihnachten, ausgehend von der Antike, gibt es am Sonntag, 18. Dezember, mit den Welzheimer Limes-Cicerones. Neben einer Einführung in das religiöse Denken der Antike soll es um die Entstehung und das Feiern des Festes im frühen Christentum gehen. Durch kurze Spielszenen wird die Thematik auch weiter
  • 111 Leser

Adventszauber auf dem Berg

Waldstetten. Wie in jedem Jahr feiert die Seniorenwandergruppe der Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins ihren Jahresabschluss mit „Adventszauber“ auch 2011 in einer besonderen Zusammenkunft. Am Mittwoch, 14. Dezember, wandert Manfred Hetzel ab 13.30 Uhr vom Malzéviller Platz in Waldstetten aus mit der Gruppe je nach Wetterlage weiter
  • 134 Leser

Beschwingter Konzertabend mit Weinkantate

Zum Ausklang des prächtigen Herbstes sang der Chor des Liederkranzes Heubach im „Sonnenhof“ in Waldstetten. Zur Aufführung kam die beschwingte Weinkantate von Lorenz Lauterbach. Am Klavier begleitete virtuos Florian Strasser. Die Stabführung des kleinen Konzert- und Liederabends lag in den bewährten Händen von Chorleiter Konrad Sorg. weiter
  • 1624 Leser

Von Dunkelheit ins Licht

Kaisersbach. Eine vorweihnachtliche Wanderung um den Ebnisee mit Erzählungen und Bräuchen aus der Adventszeit bietet Naturparkführerin Edith Noak am Sonntag, 18. Dezember, an. Am offenen Feuer wärmen sich die Wanderer bei Glühwein und Punsch auf. Start ist um 14 Uhr am Parkplatz am Ebnisee, die Wanderung dauert rund 2 Stunden. Kosten: 5 Euro, Kinder weiter
  • 124 Leser

90 Jahre im Schnelldurchlauf

Musikverein Pommertsweiler beschließt sein Festjahr mit einer kunterbunten und abwechslungsreichen Show
Der Musikverein Pommertsweiler hat 90 Jahre Vereinsgeschichte Revue passieren lassen. Die musikalische Vielfalt, die Tanzeinlagen und die Sketche sorgten für ausgelassene Stimmung und Dauerbeifall. Ein Höhepunkt war der Auftritt der neugegründeten „Fürtle-Blose“, eine eigens zusammengestellte kleine Bläsergruppe nach Lättweiher-Art. Auch weiter

Gesamtkünstlerisches Flair

Max Seiz eröffnete am Sonntag Ausstellung im Kunsthaus Villa Seiz am Nepperberg
Meist um die Weihnachtszeit öffnet Maler und Bildhauer Max Seiz die Pforten zur Künstlervilla Nepperberg. In den taghellen Räumen mit phantastischer Aussicht auf Gmünd rücken seine zahlreichen Werke ins rechte Licht. Und viele Besucher nehmen die Gelegenheit wahr, nicht nur die jüngst geschaffenen Bilder und Skulpturen anzuschauen und zu genießen. Auch weiter
  • 392 Leser

Kinder stimmen auf Weihnachten ein

Rund 400 Gäste waren zum Seniorenadvent in die Abtsgmünder Kochertal-Metropole gekommen. Bürgermeister Armin Kiemel erinnerte an die wichtigsten Ereignisse des Jahres, am Ende des bunten Programms sang der Kinderchor des Liederkranzes, die „Lollipops“ (Foto) unter Leitung von Steffi Holzwarth. Zahlreiche Helfer hatten zum Gelingen beigetragen, weiter
  • 259 Leser

Kolping Abtsgmünd spendet doppelt

Im Josefshaus in Abtsgmünd haben die Kolpingsfreunde Kolping-Gedenktag gefeiert. Vorsitzender Wolfgang Haas und Präses Andreas Ehrlich begrüßten vier neue Mitglieder, damit hat die Kolpingsfamilie erstmals die Marke 100 überschritten. Aus dem Erlös des Kaffee- und Kuchenverkaufs beim Weihnachtsmarkt überreichten Kassierer Armin Friedrich und Wolfgang weiter
  • 224 Leser

Kolpingsfamilie ehrt Franz Baier

Aalen-Dewangen. Im Gottesdienst zum Kolping-Gedenktag hob Präses Karl Wahl die Vorbildfunktion des Gründers Adolph Kolping hervor. Danach ehrten Wahl und Vorsitzender Hans-Joachim Kossian Franz Baier für dessen 50-jährige Mitgliedschaft. 1961 wurde Baier in die Kolpingsfamilie Aalen aufgenommen und begleitete dort Ämter wie Jungkolpingleiter, Ausschussmitglied weiter
  • 384 Leser

Viel Applaus geerntet

Jahreskonzert des MV Elchingen bringt tolle Musik und Ehrungen
Beim Jahreskonzert des Musikvereins Elchingen musizierten neben dem Gastgeber, dessen Bambinis und der Jugendkapelle auch die Vereinigte Musikkapelle aus Tapfheim. weiter
  • 570 Leser

Kurz und bündig

Der Essinger Gemeinderat tagt Der Gemeinderat Essingen tagt am Donnerstag, 15. Dezember, im Rathaus um 18.30 Uhr. Es geht um Haushaltssatzung und Haushaltsplan 2012.Theater „Dr Körnerfresser“ Der Liederkranz Lauterburg führt am Samstag, 17. Dezember, das schwäbische Lustspiel „Dr Körnerfresser“ auf. Saalöffnung in der TSV-Halle weiter
  • 152 Leser

Kurz und bündig

Weihnachtsrock im „Leprechaun“ Eine der besten Cover-Bands der Region, die Bopfinger Band „Black Desert“, steht am kommenden Samstag, 17. Dezember ab 21 Uhr auf der Bühne des Irish Pub „Leprechaun“ in Ellwangen. Einlass ist ab 19 Uhr, Eintritt fünf Euro.Problemstoff-Annahme Die Problemstoffdeponie Reutehau hat jeden weiter
  • 270 Leser

Kurz und bündig

Nachmittag für junge Familien Die Kolpingsfamilie Neresheim bittet am Sonntag, 18. Dezember, ab 14 Uhr junge Familien zu einem vorweihnachtlichen Nachmittag. Im Kolpingheim (beim kath. Gemeindezentrum) wird gebastelt, gesungen und erzählt – bei Kaffee, Punsch und Gebäck.Kartenvorverkauf für Theater beginnt Die Theatergruppe der Liedertafel Elchingen weiter
  • 363 Leser

Künstler machen sich fürs Museum stark

Benefizveranstaltung am kommenden Samstag im Alamannenmuseum – Erlöse fließen ans Museum
Nachdem man sich schon sich bei der Stadtbibliothek auf kreativen Wegen neue Einnahmequellen erschließt, um beschlossene Etatkürzungen auszugleichen, wird man nun auch beim Alamannenmuseum aktiv. Hier planen Künstler am kommenden Samstag, 17. Dezember, eine Benefizaktion zu Gunsten der Einrichtung. weiter
  • 5
  • 588 Leser

Nachwuchsmusiker in Topform

Weihnachtskonzert des Jugendblasorchesters lässt keine Wünsche offen
Das Jugendblasorchester hat seinen Gästen beim Weihnachtskonzert in der Stadthalle am Sonntagabend großes Hörvergnügen bereitet. Unterstufen- als auch das Oberstufenensemble zeigten sich in blendender Spiellaune. weiter
  • 410 Leser
WIR GRATULIEREN
Abtsgmünd. Andrej und Alwina Machleit, Mozartstr. 49, zur Goldenen Hochzeit.Abtsgmünd-Pommertsweiler. Elsa Winger, Obere Str. 13, zum 77..Adelmannsfelden. Lina Staudenmaier, Eichenstr. 68, zum 92. Geburtstag.Adelmannsfelden-Mäderhof. Elisabeth Damski, Haus-Nr. 12, zum 95. Geburtstag.Bopfingen. Irma Kaufmann, Alte Kirchheimer Str. 14, zum 77. Bopfingen-Flochberg. weiter
  • 222 Leser

Energiewende in Ostwürttemberg

Aalen. Beim Vortragsabend des Fördervereins in der Aula der Technischen Schule mit dem Thema: Energiewende in Ostwürttemberg, begrüßte Vorsitzender Vitus Riek Bernhard Palm, Technischer Leiter der EnBW ODR AG. Palm erläuterte den aktuellen Stand und die Planungen der Möglichkeiten der Energiegewinnung, -speicherung und -versorgung. Neben dem Ausbau weiter
  • 333 Leser

Kurz und bündig

Olympische Spiele und Sprachkurs Das können Jugendliche von 14 bis 17 Jahren bei einer Sprachreise des Kreisjugendrings vom 3. bis 19. August 2012 nach Weymouth an der englischen Südküste verbinden. Dort laufen die olympischen Segelwettbewerbe. Infos beim Kreisjugendring Ostalb, Stuttgarter Str. 41 Aalen, Tel. (07361) 503-1465.Weihnachtsfeier im C-Punkt weiter
  • 347 Leser

Nasenbeinbrüche und Platzwunden

Amtsgericht verurteilt 22-Jährigen wegen Körperverletzungen zu 15 Monaten Haft – Im Rausch ausgeteilt
Wegen Körperverletzung musste sich ein 22-Jähriger vor dem Aalener Amtsgericht verantworten. Gleich in zwei verschiedenen Nächten soll er – ordentlich berauscht – Schläge ausgeteilt haben. Drei Platzwunden, zwei Nasenbeinbrüche und eine Gehirnerschütterung bei den Opfern waren die Folge. weiter
  • 5
  • 448 Leser

Polizeibericht

Einbrecher unterwegsBartholomä. Zwischen Freitag, 16 Uhr und Sonntag, 19 Uhr, drangen Unbekannte in ein Wohnhaus im Baronenbergweg ein. Schmuck und etwas Bargeld wurden gestohlen. Vermutlich dieselben Täter brachen im gleichen Zeitraum in ein weiteres Haus im Baronenbergweg ein. Aus einem Büro wurde eine Geldtasche mit Bargeld in unterschiedlicher Stückelung weiter
  • 406 Leser

Weihnachten mit Klassik und Eleganz

Stimmungsvolles und festliches Konzert im Rathausfoyer mit dem Aalener Sinfonieorchester
Mitten in die von Engeln gesäumte City hinein hat das Aalener Sinfonieorchester am Sonntagnachmittag sein traditionelles „Konzert zum Advent“ gebracht. Mit herrlicher Musik aus dem Spätbarock und der Klassik sowie mit einer Instrumentalfantasie über die schönsten Weihnachtslieder, erfreute das Orchester sein großes Publikum im Rathausfoyer. weiter
  • 367 Leser

Holopack kauft Bahnhofsgelände

Der Weg für eine mögliche Expansion in Untergröningen ist frei – Bürgermeister Kiemel: Ein Meilenstein
Der Grundstückswechsel ist perfekt. Die Firma Holopack hat das knapp 8000 Quadratmeter große Grundstück westlich des Bahnhofsgebäudes in Untergröningen gekauft. Damit sind die Voraussetzungen zur langfristigen Entwicklung des Standortes gegeben. weiter
  • 480 Leser

Starkes Signal an Holopack

Arzneimittelverpacker kauft rund 8000 Quadratmeter großes Grundstück in Untergröningen
Die Firma Holopack kauft Bahnhofsgelände in Untergröningen Der Grundstückswechsel ist nun perfekt. Denn die Firma Holopack hat die knapp 8000 Quadratmeter große Grundstücksfläche westlich des Bahnhofsgebäudes in Untergröningen gekauft. weiter
  • 320 Leser

Harmonischer Ausklang des Wanderjahres

Naturfreunde unterwegs
Die Gmünder Naturfreunde und Gäste trafen sich beim Vereinsheim zur Abschlusswanderung. Dieter Streich führte die Wanderer bei ruhigem Spätherbstwetter durchs Schießtal, die Grünhalde, vorbei am Lindacher Schützenhaus mit Blick auf die Albberge weiter
  • 126 Leser

Kurz un d bündig

„Smoking Chopin“ Das Musikkomiker-Duo „thomas & lorenzo“ der beiden konservatorisch ausgebildeten Musiker entwickelte zusammen mit ihrem Regisseur Ferruccio Cainero einen ganz persönlichen musikalisch-komischen Stil: Mit viel Spielwitz und Lust an der Situationskomik mischen sie ihr gekonntes Musizieren auf und würzen so weiter
  • 114 Leser

Rück- und Ausblick

Ruppertshofen. Einen Jahresrückblick und einen Ausblick auf kommendes Jahr gibt es in der nächsten Gemeinderatssitzung in Ruppertshofen am Donnerstag, 15. Dezember, ab 19 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus. Zudem geht es um Bausachen und verdiente Mehrfachbluspender werden geehrt. Interessierte Bürger sind zu der öffentlichen Sitzung willkommen. weiter
  • 3770 Leser

Weihnachtsstand mit Koch aus Kamerun

Der Ökumenische Arbeitskreis beteiligte sich am Gmünder Weihnachtsmarkt, um Sprachkurse für Flüchtlinge und Mitgranten zu finanzieren. Ein afrikanisches Gericht mit Jams und Spinat, welches von John Lunda, einem Koch aus Kamerun, in den frühen Morgenstunden wurde, fand großes Interesse und unterstützte das soziale Vorhaben. Unterstützt und gesponsert weiter
  • 1
  • 142 Leser

Wie sich Abtsgmünd verändert hat

Seniorennachmittag stimmte rund 400 Besucher in der Kochertal-Metropole auf die Weihnachtszeit ein
Rund 400 Gäste sind zum Seniorennachmittag der Gemeinde Abtsgmünd in die Kochertal-Metropole gekommen. Ein tolles Programm sowie hervorragende Bewirtung durch ehrenamtliche Helfer trugen zu einer vorweihnachtlichen Stimmung bei. weiter
  • 211 Leser

Abschied von Barbara Schock

Täferrot. Um das Ausscheiden von Gemeinderätin Barbara Schock geht es in der Sitzung des Gemeinderats Täferrot am Mittwoch, 14. Dezember, um 19.30 Uhr im Bürgersaal im Rathaus. Zudem um das Feststellen eines wichtigen Ablehnungsgrunds für Nachrücker Friedrich Bareis, um die Wahlen der stellvertretenden Bürgermeister und um Nachwahlen für die Ausschüsse. weiter
  • 259 Leser

Lob für die gute Kooperation

Weihnachtsfeier mit Ehrungen beim Liederkranz Bargau
Der Liederkranz Bargau ehrte in seiner Weihnachtsfeier langjährige und verdiente Mitglieder. Nach einem gemeinsamen Essen begrüßte der Vorsitzende Franz Frank die anwesenden Gäste im vorweihnachtlich geschmückten Vereinsraum. weiter
  • 233 Leser

Musik und Theater in Gschwend

Gschwend. Zur traditionellen Jahresfeier lädt der Musikverein Gschwend am kommenden Samstag, 17. Dezember, in die Gemeindehalle Gschwend ein. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Eröffnet wird die Feier von der Jugendgruppe um 19.30 Uhr unter der Leitung von Matthias Weller. Sie haben Stücke wie „Queen in Concert“ oder „Suo Gân“ einstudiert. weiter
  • 118 Leser

Schüler motivieren Schüler

Engagierte Siebtklässler der Realschule Leinzell begeistern Gögginger Grundschüler fürs Lesen
Die Klasse 7a der Realschule Leinzell hat die Klassen zwei, drei und vier der Grundschule Göggingen über mehrere Wochen zu einer Lesereise um die Welt eingeladen. weiter
  • 139 Leser

Weihnachtsgeschichte war der Höhepunkt Chor und Orchester des Musikvereins Hussenhofen begeistern beim Kirchenkonzert in der St.-Leonhard-Kirche

Zum Kirchenkonzert in der Vorweihnachtszeit lud der Gesang- und Musikverein Cäcilia Hussenhofen in die St.-Leonhard-Kirche in Hussenhofen ein. Die Spenden gingen in diesem Jahr an den Förderverein Begegnungsstätte St. Elisabeth zur Unterstützung der Hilfe zur Selbsthilfe von Wohnsitzlosen. weiter
  • 218 Leser

Ehrungen bei der Bettringer SPD

Konrad Sorg, Vorsitzender des SPD-Ortsverbands Bettringen, ließ das „politische Jahr“ bei der Jahresabschlussfeier noch einmal Revue passieren. Eine Delegation vom SPD-Stadtverband, Sigrid Heusel und Max Fuchs, begleiteten dann die Ehrungen: Für 30 Jahre Mitgliedschaft wurde Jobst Mathias Spannagel geehrt sowie für 25 Jahre Gerhard Fuchsloch. weiter
  • 143 Leser

Fit in den Winter

Mit Tipps richtig in die kalte Jahreszeit starten
Bei der Gesundheits- und Sicherheitswoche der Umicore Galvanotechnik GmbH in Schwäbisch Gmünd konnten sich viele Mitarbeiter zum Thema „Fit in den Winter“ informieren. Dabei ging es zum Beispiel um Stress oder Hautschutz sowie verschiedene Entspannungstechniken. weiter
  • 142 Leser

Investition in die Zukunft

Auch die Sportgemeinde Bettringen liefert einen kleinen Beitrag zum Klimaschutz: Die neu installierte Fotovoltaikanlage auf der vereinseigenen Sporthalle am Schmiedeberg speiste im vergangenen Herbst schon umweltfreundlichen Strom ins öffentliche Netz ein. So wünscht sich die Vorstandschaft der Sportgemeinde – auch im Hinblick auf ihre zukünftigen weiter
  • 126 Leser

Letzte Gelegenheit genutzt

Viele Freunde des Wintersports nutzten bei der 13. Weilermer Skibörse des TV Weiler in den Bergen die Möglichkeit, um noch passende Wintersportausrüstung für sich zu finden. Wegen des Umbaus der TV Halle fand die Skibörse in diesem Jahr in der Bernhardushalle statt. Unter der fachmännischen Beratung der DSV-Skilehrer des TV Weiler konnte jeder etwas weiter
  • 132 Leser

Würdiger Abschluss eines Erfolgsjahres

Akkordeonorchester Penz feiert mit Aktiven und Gästen im Schwörhaus-Saal
Das Orchester Penz feierte im Vereinsrahmen sein 55-jähriges Bestehen mit Musik und vielen Ehrungen im Schwörhaus-Saal Schwäbisch Gmünd eine besinnliche Feier mit vielen Gästen. Die Dekoration des Saales, die passenden Musikbeiträge in der Vorweihnachtszeit, ein würdiger Abschluss eines musikalisch erfolgreichen Jahres. weiter
  • 165 Leser

Wie bei Gotthilf Fischer

Ausflug durch das Kochertal mit dem Endziel Obergröningen
Egon Spiller lud kürzlich einige musikalischen Weggefährten bei der Kolpingkapelle zu einer Ausfahrt ein. Mit einem Oldtimerbus aus dem Jahr 1958 – mit dem schon Gotthilf Fischer durch die Lande zog – ging die Gruppe auf die Reise. weiter
  • 133 Leser

72-Jähriger Handtasche entrissen

Schwäbisch Gmünd. Als eine 72-jährige Frau am Montagvormittag gegen 10.40 Uhr über die Treppe in die Tunnelunterführung beim Rinderbacher Turm in der Innenstadt ging, wurde ihr am Ende der Treppe von hinten die in der Hand gehaltene Handtasche entrissen. Bei den Tätern soll es sich um drei Jugendliche gehandelt haben, die in Richtung Innenstadt flüchteten. weiter
  • 389 Leser

Geld für das Grünprojekt

Essingen. Das Grünprojekt Remstal, das die Gemeinden entlang der Rems von Mai bis Oktober 2019 zur 80 Kilometer langen Gartenschau macht, schlägt ab 2012 auch im Essinger Haushalt zu Buche. 20 000 Euro hat die Verwaltung dafür eingestellt. Es handele sich dabei um eine personelle Umlagefinanzierung, informiert Bürgermeister Wolfgang Hofer im Technischen weiter
  • 117 Leser

Kurz und bündig

Theater „Dr Körnerfresser“ Der Liederkranz Lauterburg führt am Samstag, 17. Dezember, das schwäbische Lustspiel „Dr Körnerfresser“ auf. Saalöffnung in der TSV-Halle in Lauterburg ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr.Schneemann-Cup in Bartholomä Genügend weiße Pracht vorausgesetzt, startet am Samstag, 14. Januar 2012, die zweite Auflage weiter
  • 119 Leser

Kurz und bündig

Kulturcafé Eine Zeitreise ins Jahr 1961 ist am Freitag, 16. Dezember, ab 19 Uhr im a.l.s.o.-Kulturcafe in der Goethestraße 65. Im 1961er-Ambiente, mit 1961er-Schallplatten- und Buchbestsellern und mit Bild und Ton begleitet das a.l.s.o.-Comedyduo Susi und Sepp humorvoll das Publikum auf eine nostalgische Reise ins Jahr 1961. Susi und Sepp würden sich weiter
  • 110 Leser

Thema ist die Windkraft

Bartholomä. Um die Ausweisung von Sondergebieten für Windkraft geht es in der Sitzung des Bartholomäer Gemeinderates am Dienstag, 13. Dezember, ab 18.30 Uhr im Rathaus der Gemeinde. Die Gemeinde kann Stellung nehmen zu den Plänen des Regionalverbands in Bezug auf solche Gebiete. Zu Beginn der Sitzung ist eine Bürgerfragestunde anberaumt. Im Anschluss weiter
  • 221 Leser

Bescherung vom Nähstüble

Heubach. Jeden Tag gibt es in der Tagespflege im DRK-Mehrgenerationenhaus in Heubach unterhaltsame Beschäftigungsmöglichkeiten. In der Vorweihnachtszeit gehört hierzu auch das Plätzchenbacken. Ehrensache, dass dafür die Damen des DRK-Nähstübles farbenfrohe Schürzen genäht haben. Jetzt besuchten die Damen des Nähstübles die Tagespflege und überbrachten weiter
  • 623 Leser

Kurz und bündig

Zur Eichklingenstraße Der Gemeinderat Abtsgmünd tagt am Donnerstag, 15. Dezember, ab 17 Uhr im Rathaus unter anderem über den umstrittenen Bebauungsplan Eichklingenstraße.Knuddelkissenstunde Zum Advent hatten die Kinder und Erzieherinnen der Kleinkindgruppe Kuschelnest in Zimmerbach zur „Knuddelkissenstunde“ viele Gäste eingeladen. Bürgermeister weiter
  • 102 Leser

Polnische Krippe im Hauptbahnhof

Stuttgart. Fast lebensgroße Holzfiguren erinnern die Reisenden im Stuttgarter Hauptbahnhof an die Geburt Jesu und fordern auf, innezuhalten. Auf Intiative der polnischen katholischen Gemeinde Schwäbisch Gmünd, der Mädchensozialarbeit IN VIA der Diözese Rottenburg-Stuttgart und der ökumenischen Bahnhofsmission haben Schüler des Kenar-Lyzeums im polnischen weiter
  • 247 Leser

Weihnachtsprogramm im Pflegeheim

In der Adventszeit ist im Pflegewohnheim Schechingen ein großes Weihnachtsprogramm angesagt: Eröffnet wurden die Adventssonntage, indem ein Engel eingeweiht wurde. Natürlich durften Glühwein und Würstchen nicht fehlen. Umrahmt wurde die Adventsfeier mit schönen Weihnachtsliedern vom Musikverein Schechingen. Zudem wurden alle Bewohner von Nikolaus und weiter
  • 118 Leser

50 Jungmusiker und 110 Ehrenjahre

Beim Adventskonzert des Musikverein Straßdorf begeisterten vier aktive Ensembles die vielen Besucher
Der Advent bringt nicht nur kühlere Temperaturen, den Weihnachtsmarkt und „Gutsla“ sondern traditionell auch das Adventskonzert des Musikvereins Straßdorf. Dieses Jahr präsentierte der Musikverein drei Jugendgruppierungen sowie das aktive Orchester. Über 50 junge Musiker zeigten den begeisterten Gästen was sie einstudiert hatten. weiter
  • 294 Leser

Ehrung: 40 Jahre und 25 Jahre für die Patienten da

In einer Feierstunde wurden verdiente Mitarbeiterinnen im Krankenpflegedienst des Stauferklinikums Schwäbisch Gmünd in Mutlangen geehrt oder verabschiedet. Für 40-jährige Dienstzeit wurde Margret Weller geehrt. 25-jähriges Dienstjubiläum feierten: Margit Dorsch, Christine Friederich, Andrea Krieger, Martina Mück, Petra Öhring, Annegret Seibold, Ingrid weiter
  • 139 Leser

Eine schöne Einstimmung aufs Fest

Musik zum Advent mit der Kolpingkapelle und den Michael-Chorknaben lockte viele Besucher ins Heilig-Kreuz-Münster
Auch in diesem Jahr hatte, wie es schon seit vielen Jahren Tradition zur Weihnachtszeit ist, die Kolpingkapelle Schwäbisch Gmünd am dritten Adventsonntag zu einem weihnachtlichen Konzert in das Heiligkreuzmünster eingeladen. Und wie in immer nutzten viele Besucher die Gelegenheit, sich auf diese schöne Weise auf das Fest einstimmen zu lassen. weiter
  • 140 Leser

Ganz besonderer Besuch im Jugendtreff Ost

Am Nikolaustag hat VGW Geschäftsführer Wolfgang Frei dem Jugendtreff Ost in der Werrenwiesenstraße 82 einen Besuch abgestattet und Lebkuchen für alle Kinder mitgebracht. Er konnte sich persönlich davon überzeugen, dass die Sozialpädagogen Ruth Reinert-Grimminger und Gazmend Boci hier wertvolle Jugend- und Kinderarbeit für die Oststadt leisten und alle weiter

Harmonie und Homogenität

Gregorianika beeindruckte im Stadtgarten mit russischen und gregorianischen Gesängen
Sieben Männer in schlichten Mönchskutten, die Köpfe noch unter den Kapuzen verborgen, stimmen ein schlichtes Gebet an. Gregorianika nennt sich der Chor, der die Zuhörer auf beeindruckende Weise in die Klöster des frühen Mittelalters und in russische Kirchen mitnahm. Am Wochenende gastierte er in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 157 Leser

Lehmann lässt es richtig krachen

Nachwuchs und Orchester der Stadtkapelle wie aus einem Guss – Aktive Musiker und fördernde Mitglieder geehrt
Einen Ohrenschmaus im Doppelpack servierte die Stadtkapelle Oberkochen in der Dreißentalhalle. Die Jugendkapelle mit Dirigent Ralf Lehmann sorgte zum Auftakt für Furore und die Stadtkapelle mit Holger Frey am Regiepult bot eine konzertante Weltreise auf höchstem Niveau. weiter
  • 678 Leser

Die Gewinner

Schwäbisch Gmünd. In der zweiten Woche des Gmünder Adventskalenders haben folgene Personen gewonnen: 5. Dezember: Tobias Wolfgang aus Iggingen einen Einkaufsgutschein; 6. Dezember: Hannelore Czerny aus Rechberg einen Warengutschein; 7. Dezember: Nils Sporys aus Mögglingen eine Sonnenbrille; am 8. Dezember Daniel Neubauer aus Rudersberg eine halbjährige weiter
  • 366 Leser

Adventsgeschenk für Kirchengemeinde

1240 Euro haben die Besucher jüngst beim Kirchenkonzert des Lauchheimer Gesangvereins gespendet. Am zweiten Adventssonntag wurde die Spendensumme nun an Pfarrer Willi Scheitz ( rechts) übergeben. Das Geld soll für die Renovierung der Außenanlagen an der Pfarrkirche verwendet werden. Am Adventskranz im Bild mit dem Pfarrer (von links) Concordia Vorsitzende weiter
  • 464 Leser

Ehrungen bei der Kolpingsfamilie

Ehrungen gab es bei der Kolpingsfamilie Westhausen. Für 25 Jahre wurden Andrea Buser, Dieter Kaulfuß und Gerold Oppold; für 50 Jahre Stefan Beck, Paul Groß, Hans Kurz, Karl Nagler, Johann Scheiring, Bernhard Weber, Heinz Wolfsteiner, Edgar Weng, Oswald Wolf und Rudolph Mühlich und für 60 Jahre Anton Bahle geehrt. Das Foto zeigt die Geehrten mit dem weiter
  • 437 Leser

Kurz und bündig

Weihnachtsspiel der Jüngsten Die Kinder der musikalischen Früherziehung an der Musikschule Bopfingen führen am Donnerstag, 15. Dezember, das Weihnachtsspiel „Auf den Feldern von Bethlehem“ auf. Beginn ist um 17 Uhr im Festsaal der Schule am Ipf.Alpenländische Weihnacht Am Samstag, 17. Dezember, ist um 18.30 Uhr in der St. Nikolauskirche weiter
  • 312 Leser

Schulmensa wie sie sein muss

Auszeichnung für die Pestalozzischule – Preisverleihung im Ministerium
Die Pestalozzischule Schwäbisch Gmünd wurde als eine von fünf Schulen für kreative Events rund um die Schulmensa ausgezeichnet. Das wurde jetzt gefeiert. weiter
  • 212 Leser

Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt in Bargau

Auf dem Schulhof und im alten Schulhaus fand der Bargauer Weihnachtsmarkt statt, zu dem am Wochenende viele Besucher aus dem Stadtteil und darüber hinaus strömten. Es gab natürlich Getränke zum Aufwärmen, aber auch hübsche Weihnachtsgeschenke. Für die musikalische Unterhaltung sorgten die Turmbläser des Musikvereins Bargau, der Liederkranz Bargau, die weiter
  • 215 Leser

Kinder umringen Nikolaus in Kerkingen

Der sechste Weihnachtsmarkt auf dem Platz vor dem Gemeindehaus in Kerkingen zog wiederum viele Besucher an. Stolze 13 688 Euro wurden in der Zeit von 2005 bis 2010 für eine gute Sache gespendet. „Viele Helfer haben auch in diesem Jahr wieder mit angepackt“, freute sich Ortvorsteher Werner Herdeg. Besonders die Kinder warteten schon sehnsüchtig weiter

Liederkranz Hülen spielt Schwank

Lauchheim-Hülen. Die Theatergruppe des Liederkranzes Hülen spielt „Der Mehlwurm“ im Bürgersaal „Alte Schule“ in Hülen. Vorstellungen sind am 26., 27., 28. und 29. Dezember. Spielbeginn ist jeweils um 19.30 Uhr – Saalöffnung um 18.30 Uhr. Karten gibt es in der Bäckerei Grimminger in Hülen. weiter
  • 16427 Leser

Unspektakuläre Lebensretter

DRK-Kirchheim ehrt Mehrfachblutspender – Vorsitzender Dittmer spendete 125 Mal
Bei einer Feierstunde im Rahmen der Seniorenfeier in der Festhalle in Kirchheim sind Mehrfachblutspender ausgezeichnet worden. DRK-Ortsvorsitzender Gerhard Dittmer geht mit bestem Beispiel voran. Er wurde für 125 Blutspenden ausgezeichnet. „Diese Leistung kann man nicht hoch genug würdigen“, lobte Bürgermeister Willi Fiege. weiter
  • 410 Leser

„Lichter der Menschlichkeit“

50 Jahre Amnesty International - Gottesdienst in der Johanniskirche zum Abschluss

Aalen. Die Amnesty Gruppe Aalen machte am 10. Dezember, dem Tag der Menschenrechte, mit verschiedenen Aktionen auf die Menschenrechtsverletzungen, die weltweit tagtäglich geschehen, aufmerksam. So informierte die Gruppe auf dem Marktplatz vor dem Café Podium über verschiedene Themen wie Folter, Todesstrafe und Verschwindenlassen und

weiter
  • 406 Leser

Täter mittels DNA überführt

Leinzeller Realschüler mit Schutzkleidung und Pipette im mobilen Bio-Labor
„Das ist mal was anderes als im Klassenzimmer sitzen“, zeigte sich ein Leinzeller Realschüler begeistert über das Angebot, das ihn und seine Klassenkameraden am Montag erwartete. Nicht im Schulgebäude, sondern in einem BioLab, einem mobilen Schülerlabor der Baden-Württemberg-Stiftung, fand der Unterricht statt. Unter fachkundiger Anleitung weiter
  • 207 Leser

Schenkelbatscher fürs Wald-Camp

Jahresschlussfeier der Heubacher Albvereinsortsgruppe mit Ehrungen und Theaterpremiere
Ehrungen und die Premiere des aktuellen Stücks der Theatergruppe standen im Mittelpunkt der Jahresschlussfeier der Heubacher Albvereinsortsgruppe. weiter
  • 5
  • 319 Leser

Singend das Fest im Blick

Innenstadtkirchen laden zum offenen Weihnachtsliedersingen in den Prediger
Es war mehr als nur Singen. Es war ein gutes Zusammenspiel vieler: Der Posaunenchor des CVJM begleitete, der Männerchor „Cantate Domino“ und die Augustinuskantorei unterstützten Sänger und Sängerinnen und Ernst Kittel rezitierte weihnachtliche Texte. Die gute Resonanz zeigte, dass ein solches Angebot gerade im vorweihnachtlichen Trubel gut weiter
  • 250 Leser
KOMMENTAR

Das ist dürftig

Was Minister Alexander Bonde gestern zum Thema „Konversion von Bundeswehrstandorten“ zu berichten hatte, wirft einen nun nicht gerade um: Das hat man alles so oder ähnlich schon gehört, wirklich Neues hatte Bonde nicht im Gepäck. Wenig Konkretes, das dafür dann aber vage, möchte man spotten, wäre die Lage für die Kommunen nicht so ernst.Dass weiter
  • 5
  • 422 Leser

1100 Kilometer Radwege reichen

Ostalbkreis. Im ersten Halbjahr 2012 soll das neue, einheitliche Radwegekonzept für den Ostalbkreis stehen. Noch ist das Radwegenetz nach Meinung von Landrat Pavel zu groß: „1400 Kilometer sind eigentlich zu viel.“ Aktuell sollen die 42 Städte und Gemeinden Stellung nehmen. Im ersten Halbjahr 2012 will Pavel das neue Konzept mit allen Hauptachsen weiter
  • 464 Leser

Der tiefe Fall des „Supercops“

Polizist muss wegen gefälschter Drogengutachten für zweieinhalb Jahre in Haft
Der 38-jährige Polizeibeamte aus Heidenheim, der sich seit Freitag wegen der Manipulation von rechtsmedizinischen Gutachten vor dem Ellwanger Landgericht verantworten musste, wurde am Montag zu einer zweieinhalbjährigen Haftstrafe verurteilt. Mit diesem Urteil ist die Polizeikarriere des Mannes, der bis dahin nur vom Dienst suspendiert war, endgültig weiter

Hilfe des Landes noch nebulös

Minister hob in puncto „Konversion von Bundeswehrstandorten“ hauptsächlich auf Verantwortung des Bundes ab
Die Bundeswehr zieht sich aus zahlreichen Standorten im Land zurück – wer hilft den betroffenen Kommunen? Für Ellwangen bedeutet die Reduzierung des Personals von 1340 auf demnächst nur noch 30 Menschen nicht nur einen Schlag für das Selbstverständnis der ältesten Bundeswehrgarnison Baden-Württembergs, sondern auch ein dickes Minus für die örtliche weiter
  • 623 Leser

Grüner Aal wird prämiert

Aalen wird „Ausgewählter Ort 2011“– Schubart-Gymnasium und Weststadtzentrum sind zertifiziert
Das Schubart-Gymnasium und das Weststadtzentrum sind am Montag mit dem Umwelt-Label Grüner Aal ausgezeichnet worden. Und weil der Umweltschutz an Aalener Schulen vorbildlich ist, hat die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ die Kocherstadt als einen der „365 Orte im Land der Ideen“ gewürdigt. weiter

Frohe Lieder – spaßige Erbschaft

Liederkranz Essingen bietet Festabend mit viel Musik und einer heiteren Theateraufführung
Von weihnachtlich festlichem Chorgesang bis zur wunderbar heiteren Theateraufführung – viel war geboten beim Festabend des Essinger Liederkranzes in der vollbesetzten Remshalle. weiter

Wenn heute die Herbergsuche wäre

Seniorenweihnachtsfeier in der TV-Halle in Mögglingen mit der Solberger Stubenmusik und Programm
Die Gemeinde Mögglingen, die Kirchen, Vereine und Gruppierungen, die in der Seniorenarbeit aktiv sind, feierten gemeinsam, wie schon seit Jahren für alle über 60-jährigen Mitbürgerinnen und Mitbürger in der voll besetzten TV-Halle in Mögglingen eine große gemeinsame Weihnachtsfeier. weiter
  • 231 Leser

Zielstrebig und teamfähig

Der Leiter des Forstlichen Hauptstützpunktes Wental, Hans Rösch, wird verabschiedet
„Bartholomä ist das Dorf mit der höchsten Försterdichte.“ So sieht Bürgermeister Thomas Kuhn seine Gemeinde und so fühlte es sich auch an, als sich in den Räumlichkeiten des Forstlichen Hauptstützpunktes Wental (HSP) die Besucher drängten. Der Grund: Der Leiter des Stützpunktes Kreisforstoberamtsrat Hans Rösch wurde nach 43 Dienstjahren weiter
  • 437 Leser

Waldweihnacht in Maria Buch

Über 300 Besucher wollten am Sonntagabend die 7. Waldweihnacht der Neresheimer Schalmeien bei Maria Buch miterleben. Kirchenstille lag über dem weiten Rund, als die Schalmeienbläser, geleitet von Anton Zimmer, mit weihnachtlichen Weisen begannen und Marina Bareither die Weihnachtsgeschichte vortrug. Die Alphornbläsergruppe des Musikvereins Dischingen weiter
  • 544 Leser

Strecke bis Katzenstein fest eingeplant

Verein Härtsfeld-Museumsbahn blickt bei Jahresabschlussfeier auf Geleistetes und definiert Ziele für 2012
Auf das sich neigende Jahr blickte Vorsitzender Werner Kuhn bei der Jahresabschlussfeier der Härtsfeld-Museumsbahn zurück – und war zufrieden. „Das Vereinsjahr 2011 war geprägt vom Weiterbau bei Iggenhausen“, konstatierte er. weiter

Voller Terminkalender

Die Neresheimer Schalmeien haben sich 2012 viel vorgenommen
Die Neresheimer Schalmeien haben mit ihren Weihnachtsgrüßen und Wünschen zum neuen Jahr ihren passiven Mitgliedern nicht nur eine Freude gemacht, sondern auch ihren vollen Terminkalender für 2012 präsentiert. weiter
  • 372 Leser
Randale nach dem Fußballspiel

Heidenheim-Fans prügeln Unterhachinger Fans

Heidenheim. Wegen Verdacht des Raubes und gefährlicher Körperverletzung ermittelt die Polizei Heidenheim nach einer Auseinandersetzung im Anschluss an das Fußballspiel des FC Heidenheim gegen die Spielvereinigung Unterhaching. Nach bisherigen Ermittlungen waren am Samstag gegen 17 Uhr drei Unterhaching-Fans im Bereich eines Parkplatzes

weiter
  • 5
  • 2644 Leser

Himmelsklänge für Cäcilia

Cappella Nova und Musicamerata mit erhebender Aufführung am dritten Adventssonntag
Am Abend des dritten Adventssonntags strömen die Menschen alljährlich in Scharen zur Marienwallfahrtskirche in Unterkochen. Es hat sich herum gesprochen, dass der Chor „Cappella Nova“ dort regelmäßig herrliche Konzerte bietet, ein fein auf den Advent abgestimmtes Programm in glänzender Aufführung. Dieses Mal waren es Händels Cäcilien-Ode, weiter
  • 504 Leser

Frohe Botschaft in forschem Tempo

Dirigent Wolfgang Frankenreiter feiert beim Adventskonzert des Liederkranzes Bopfingen gelungenen Einstand
Seit September ist Wolfgang Frankenreiter aus Röhlingen der neue Dirigent des Liederkranzes Bopfingen. Am Sonntagabend beim Adventskonzert in der sehr gut besuchten St. Josefskirche in Bopfingen gab er seinen gelungenen, musikalischen Einstand. weiter

Sammlung bringt fast 3500 Euro

Ellwangen. Ein großartiges Ergebnis brachte die Haus- und Straßensammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge ein. In Ellwangen und den Teilorten kamen 3 443,72 Euro zusammen. Dafür dankt Oberbürgermeister Karl Hilsenbek neben den Spendern auch den sammelnden Gruppen und Privatpersonen: Buchenbergschule, Firma Varta Gerätebatterie, Edith weiter
  • 357 Leser
Polizeibericht Schwäbisch Hall

400 Kilo Bauschutt und Abfall im Kocher entsorgt

Unbekannte haben Bausschutt, Hohlblocksteine, Gartenerde mit Blähton und weitere Abfälle im Kocher entsorgt. Das Ganze wurde bei einer Brücke zwischen Steinkirchen und dem Kochertal-Radweg in den Fluss gekippt und erst jetzt entdeckt. Die genaue Tatzeit ist unklar, vermutlich liegt sie im Sommer/Frühherbst dieses Jahres. Anfang Dezember

weiter
  • 700 Leser

110 Jahre SSV Aalen – und immer noch vital

Auch im Jahr seines 110-jährigen Bestehens zeigt der SSV Aalen Zukunftsfähigkeit. 41 Prozent seiner Mitglieder sind unter 18 Jahre alt. Dies spiegelte sich im unterhaltsamen Programm der Jahresabschlussfeier in der Greuthalle wider. Im Rahmen des Programmes wurden Mitglieder für ihre sportlichen Leistungen geehrt: Lara-Sophie Altinger, Peer Bader, Melina weiter
  • 511 Leser

Solarstrom nach dem Sandabbau?

Erste Anfrage für große Freiland-Photovoltaikanlage auf dem Bürgle – Naturschutz sieht die Sache kritisch
Auf dem Bürgle zwischen Wasseralfingen und Onatsfeld könnte in der Zukunft eventuell eine große Freiflächen-Photovoltaikanlage gebaut werden. Eine Anfrage dazu hat es bei der Stadtverwaltung gegeben. Im Herbst nächsten Jahres könnte sich der Gemeinderat mit der Sache befassen. weiter
  • 5
  • 765 Leser

Schülerin vom Auto erfasst

Pkw-Fahrer übersieht dunkel gekleidetes Mädchen

Schwäbisch Gmünd. Mit einer Schulterfraktur und diversen Prellungen musste ein zwölfjähriges Mädchen nach einem Verkehrsunfall am Sonntag gegen 17.20 Uhr ins Krankenhaus gebracht werden. Zusammen mit einer Freundin hatte die Zwölfjährige zum Unfallzeitpunkt die Zufahrt zum Taubental vor der dortigen Unterführung

weiter
  • 5
  • 580 Leser

Maßgeschneidert und einfühlsam

Liederkranz Waldhausen überzeugt beim Adventskonzert mit seinen Darbietungen
Man nehme eine festliche geschmückte Kirche, ein höchst aufmerksames Publikum, geschickt eingefügte Wortbeiträge, ein jugendliches Streichquartett und einen stimmlich ausgewogenen gemischten Chor. Heraus kommt ein rundum gelungener musikalischer Abend beim Adventskonzert des Liederkranzes Waldhausen in der Martin-Luther-Kirche am Sonntag. weiter
  • 329 Leser

Omega Sorg ehrt zahlreiche Mitarbeiter

Essingen. Bei der Betriebsfeier vom Omega Sorg in Essingen berichteten die Geschäftsführer Hans und Jürgen Sorg von einem erfolgreichen Jahr. So stieg die Anzahl der Mitarbeiter der vier Standorte Essingen, Stuttgart, Nürnberg und Waldheim auf insgesamt 626. Davon begannen 14 junge Menschen im September ihre Ausbildung.

Für

weiter
  • 766 Leser

Polizeibericht

Schülerin verletztSchwäbisch Gmünd Mit einer Schulterfraktur und diversen Prellungen musste ein zwölfjähriges Mädchen nach einem Verkehrsunfall am Sonntag gegen 17.20 Uhr ins Krankenhaus gebracht werden. Zusammen mit einer Freundin überquerte sie die Zufahrt zum Taubental vor der dortigen Unterführung. Beide Mädchen waren dunkel bekleidet. Als ein Autofahrer weiter
  • 670 Leser

Pferd stirbt bei Scheunenbrand

Kaisersbach. Beim Brand einer Scheune ist am Sonntagabend ein Pferd den Flammen zum Opfer gefallen. Die Scheune brannte nahezu vollständig ab, wobei ein Schaden von circa 20 000 Euro entstanden ist. Aus bisher ungeklärter Ursache war ein Brand in der Scheune ausgebrochen, in dem zwei Pferde untergestellt waren. Der Scheunenbesitzer konnte eines der weiter
  • 331 Leser

Musikalität der frohen Botschaft

Benefiz-Weihnachtskonzert der Musik- und Kunstschule Habrom in der Quirinus-Kirche
„Gottes Weihnacht ist voller Boten und einige sind unterwegs auch zu Dir", ist im Konzertflyer zu lesen. „Engel der Freude" lautet der Titel des weihnachtlichen Benefizkonzerts, dessen Spendenerlös an Krebs erkrankten Kindern im Stuttgarter Olgahospital zugute kommt. Musikalische Botschafter für einen Ohrenschmaus, für das die Zuhörer mit kaum enden weiter

Polizist fälschte Drogengutachten von Autofahrern

Prozess gegen den 38-jährigen Ordnungshüter wird heute fortgesetzt
Der Prozess gegen einen 38-jährigen Polizisten aus Heidenheim vor dem Ellwanger Landgericht geht heute in die nächste Runde. Dass der Beamte systematisch Drogengutachten gefälscht hat, steht bereits fest. Der Angeklagte hat das in der Verhandlung vergangenen Freitag bereits gestanden (wir berichteten.) Heute sollen Kollegen des Mannes gehört werden. weiter
  • 594 Leser

Polizist fälschte Drogengutachten von Autofahrern

Prozess gegen den 38-jährigen Ordnungshüter wird heute fortgesetzt
Der Prozess gegen einen 38-jährigen Polizisten aus Heidenheim vor dem Ellwanger Landgericht geht heute in die nächste Runde. Dass der Beamte systematisch Drogengutachten gefälscht hat, steht bereits fest. Der Angeklagte hat das in der Verhandlung vergangenen Freitag bereits gestanden (wir berichteten.) Heute sollen Kollegen des Mannes gehört werden. weiter
  • 1652 Leser

Regionalsport (18)

„Zuschauer sind die Gewinner“

Ringen, DM-Endrunde, Viertelfinale: ASV-Mainz-Trainer Baris Baglan im Interview – „Der Vorverkauf brummt“
Sieben Jahre hat er in Aalen gerungen, am Samstag trifft der Mainzer Trainer Baris Baglan mit seiner Mannschaft auf den KSV Aalen (Mombacher Halle in Mainz, 19.30 Uhr). Im Interview spricht er über den Tatendrang von David Bichinashvili, den brummenden Vorverkauf, und dass Aalen „leicht favorisiert“ ist. weiter
  • 625 Leser

Ansprechende Leistung des TSV

Rollstuhlbasketball, Landesliga
Die Rollstuhlbasketballer des TSV Ellwangen II verloren zwar in Karlsruhe beide Spiele, zeigten aber trotzdem eine ansprechende Leistung. weiter
  • 268 Leser

Juniorteam verliert mit 0:3

Fußball, A-Junioren
Mit einer 0:3-Niederlage im Gepäck kam die U18 des Juniorteams Aalen vom Verbandsstaffel-Spiel in Nagold zurück. Ein Eigentor und zwei Treffer gegen Ende der Partie besiegelten die klare Niederlage. weiter
  • 322 Leser

Verbleib ist gesichert

Ringen, Landesliga: AC Röhlingen II schlägt Faurndau
Der AC Röhlingen II sicherte sich durch einen überzeugenden 23:12-Auswärtserfolg beim TV Faurndau den Klassenerhalt in der Landesliga. weiter
  • 329 Leser

Achtbare Leistung beim Ersten

Handball, Weibliche A-Jugend
Es war der erwartet schwere Gang für die HG Aalen/Wasseralfingen, aber sie hat sich bei der 23:31-Niederlage beim Tabellenführer SG Böhmenkirch/Treffelhausen achtbar aus der Affäre gezogen. weiter
  • 283 Leser

Die Ersten nach der Hinserie

Tischtennis, Vorrundenende
Die Vorrunde der Saison 2011/2012 ist beendet. In fünf Damen-, 16 Herren-, vier Mädchen-, neun Jungen- und zwei Senioren-Spielklassen sind die Ersten ermittelt. weiter
  • 318 Leser

FFV Heidenheim Erster und Dritter

Fußball, Bezirkshallenmeisterschaft der Frauen: 17 Mannschaften bieten spannenden Fußball in Essingen
Eine Werbung für den Damenfußball war die vom Bezirk Kocher-Rems veranstaltete Hallenfußballmeisterschaft. „Wir haben ein tolles Turnier erlebt und mit dem Frauenfußballverein Heidenheim II hat das überragende Team verdient gewonnen“, meinte Bezirksspielleiter Alfons Krauß, dem zusammen mit Bezirksspielleiterin Susann Heckmann die Leitung weiter
  • 537 Leser

Herbstmeister mit weißer Weste

Tischtennis: Bezirksliga-Herren des SV Neresheim führen Tabelle mit 18:0 Punkten an
Die Herren des SV Neresheim dominieren die Bezirksliga weiterhin mit einer makellosen Bilanz. Nach dem 9:2-Heimerfolg über den SF Dornstadt überwintert man mit weißer Weste an der Spitze. weiter
  • 303 Leser

HG bleibt im Topspiel chancenlos

Handball, Bezirksklasse, Herren
Die HG Aalen/Wasseralfingen war im Spitzenspiel gegen den TV Jahn Göppingen chancenlos und hat durch die 18:28-Klatsche nicht nur die Tabellenführung, sondern auch eine gute Ausgangsposition im Aufstiegskampf verspielt. weiter
  • 317 Leser

Klasse Leistungen auf breiter Front

Schwimmen, 8. Internationaler Cambomare-Sprintpokal: Junges Team des MTV Aalen gewinnt 16 Medaillen
In Kempten wurde mit internationaler Beteiligung der 8. Cambomare-Sprintpokal ausgetragen. 25 Mannschaften waren am Start und das überwiegend junge Team des MTV Aalen konnte sich ausgezeichnet behaupten, gewann 16 Medaillen und zeigte klasse Leistungen auf breiter Front. weiter
  • 312 Leser

Schrezheim setzt Siegesserie fort

Kegeln, Bundesliga: KC-Damen schlagen Helmbrechts
Dank einer großartigen Mannschaftsleistung gewannen die Keglerinnen des KC Schrezheim das Spiel gegen Helmbrechts. Das Ergebnis von 8:0 Punkten und 3269:3144-Kegel zeigt nicht, wie umkämpft jeder Mannschaftspunkt eigentlich gewesen ist. Mit diesem Sieg im zehnten Spiel verbesserten sich die KC-Damen auf den dritten Tabellenplatz. weiter
  • 294 Leser

Schwache Abwehr vereitelt Revanche

Handball, männliche A-Jugend
Aus der Revanche für die hohe Auftaktpleite in der Württemberg-Oberliga wurde nichts: Die HG Aalen/Wasseralfingen unterlag Lauterstein/Winzingen mit 32:39. weiter
  • 301 Leser

Déjà-vu: Schon wieder mit fünf Toren

Handball, Landesliga: HSG Oberkochen/Königsbronn gewinnt gegen die TSG Ehingen mit 34:29
Ein Déjà-vu-Erlebnis für die HSG Oberkochen/Königsbronn und TSG Ehingen: In der letzten Woche besiegte die HSG die Ehinger daheim mit einem Fünf-Tore-Vorsprung. Eine Woche später lagen beim 34:29-Auswärtssieg des Tabellenführers erneut fünf Treffer zwischen beiden Mannschaften. weiter
  • 292 Leser

Überregional (91)

'Vom Wegschauen profitiert'

Missbrauchsopfer des 'Maskenmanns' erheben Vorwürfe gegen Betreuer
Missbrauchsopfer des mutmaßlichen Serienmörders und Kinderschänders Martin N. werfen ihren früheren Ferienfreizeitbetreuern vor, die Taten nicht geglaubt zu haben. 'Die Betreuer haben das teilweise als Traum abgetan, das hat mich sehr wütend gemacht', sagte ein Opfer in der NDR-Sendung 'Menschen und Schlagzeilen'. Der 'Maskenmann' war über viele Jahre weiter
  • 398 Leser

'Wir sind doch die Guten'

SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel über den G-9-Streit, die ENBW und die Lage seiner Partei
Nach dem Volksentscheid über Stuttgart 21 sieht SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel seine Partei wieder im Aufwind. Ein Gespräch über Moral, Schulreformen - und die Suche nach einem neuen ENBW-Chef. weiter
  • 319 Leser

130 V-Leute bespitzeln die NPD

In der rechtsextremen NPD sollen mehr als 130 V-Leute des Verfassungsschutzes aktiv sein. Unter ihnen berichten mehr als zehn aus den Führungsgremien der Partei, meldete das Nachrichtenmagazin 'Der Spiegel' am Wochenende. Die Vertrauensleute könnten bei einem neuen Verbotsverfahren gegen die Partei zum Problem werden. Vor allem die V-Leute in den NPD-Führungsgremien weiter
  • 436 Leser

2. BUNDESLIGA

Ingolstadt - St. Pauli 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Akaichi (89.). - Zuschauer: 8754. Dresden - Cottbus 2:1 (0:0) Tore: 1:0 Pote (50.), 1:1 Rangelov (56.), 2:1 Pote (86.). - Z.: 28 315. Aachen - Aue 1:1 (1:1) Tore: 1:0 Auer (49.), 1:1 Kempe (64.).-Z.: 14378. Bochum - Düsseldorf 1:1 (1:0) Tore: 1:0 Inui (38.), 1:1 Rösler (74.). - Z.: 17 260. Union Berlin - FSV weiter
  • 414 Leser

3. LIGA

Darmstadt - VfR Aalen1:2 (0:2) Tore: 0:1 A. Hofmann (6.), 0:2 Dausch (34./ Foulelfmeter), 1:2 Heil (75.). - Zuschauer: 4000. Münster - Chemnitz 2:2 (1:0) Tore: 1:0, 2:0 S. Kühne (24., 60./Foulelfmeter), 2:1, 2:2 Henning (73., 90.+3). - Z.: 6160. Heidenheim - Unterhaching 3:1 (1:0) Tore: 1:0 Schnatterer (40.), 2:0 Rühle (48.), 2:1 Krontiris (84.), 3:1 weiter
  • 445 Leser

Bahn: Neuer Fahrplan und teurere Tickets

Bahnkunden müssen seit gestern mehr bezahlen. Mit dem Fahrplanwechsel in der Nacht zum Sonntag stiegen die Preise im Nahverkehr um durchschnittlich 2,7 Prozent. Im Fernverkehr - also bei ICE, Intercity und Eurocity - erhöhten sich die Ticketpreise sogar um 3,9 Prozent. Der Fahrplanwechsel verlief laut Bahn ohne Probleme. Auch für die Bahncard und für weiter
  • 365 Leser

Basketball-Party in der neuen Ulmer Arena

Ratiopharm-Korbjäger deklassieren Oldenburg mit 101:83 - 6000 Zuschauer aus dem Häuschen
In Ulm hat eine neue Basketball-Ära begonnen. Mit einem klaren Heimerfolg gegen Oldenburg haben die Schwaben ihre neue Arena eröffnet. weiter
  • 380 Leser

Bis zu 300 Euro jährlich pro Kind

Bei Riester-Verträgen beträgt die Grundzulage 154 Euro für Erwachsene. Für Kinder gibt es zusätzlich 185 EUR, beziehungsweise 300 Euro für Kinder, die ab 2008 geboren sind. Berufsanfänger unter 25 Jahren erhalten einmalig einen Bonus von 200 Euro. weiter
  • 845 Leser

Bitte genau hingucken

Neue Ausstellung im Bonner Haus der Geschichte: 'Zeichen. Sprache ohne Worte'
Punkerfrisur oder erhobener Zeigefinger: Nicht nur Sprache, sondern auch Zeichen sind Teil der Kommunikation. Das zeigt eine Ausstellung im Bonner Haus der Geschichte über eine 'Sprache ohne Wort'. weiter
  • 449 Leser

BUNDESLIGA

VfB Stuttgart - FC Bayern1:2 (1:1) Tore: 1:0 Gentner (7.), 1:1, 1:2 Gomez (13., 57.). Gelb-Rot: Molinaro (S./29.). - Zuschauer: 60 500 (ausverkauft). VfB Stuttgart: Ulreich - Boka, Tasci, Maza, Molinaro - Kvist, Gentner (70. Cacau) - Harnik, Hajnal (87. Niedermeier), Gebhart - Schieber (70. Pogrebnyak). Dortmund - Kaiserslautern1:1 (1:0) Tore: 1:0 Kagawa weiter
  • 373 Leser

BÖRSENPARKETT: Sachwerte sind gefragt

Begeisterung sieht anders aus. Die Börsianer haben die Beschlüsse des EU-Gipfels eher emotionslos aufgenommen. Kein schlechtes Ergebnis, aber auch nichts, was erkennbar positiv überrascht, lautet der Tenor von Volkswirten und Börsianern auf dem Frankfurter Börsenparkett. Auch die Warnungen der Ratingagenturen nahmen sie gelassen auf. Für Aktien sehen weiter
  • 563 Leser

Callsen-Bracker: Mister Big-Point

Wenn der Augsburger trifft, dann gibt es regelmäßig Punkte
Aus diesem Sieg kann Augsburg viel Hoffnung schöpfen. Trainer Luhukay lobt die 'pure Leidenschaft' beim 1:0 gegen Gladbach. Torschütze Callsen-Bracker avanciert zur Lebensversicherung des Aufsteigers. weiter
  • 362 Leser

CONRAD MURRAY: Der Privatarzt des Popstars

Dr. Conrad Murray (58) hat wegen des Todes Michael Jacksons (50) einen hohen Preis bezahlt. Sein Ruf ist ramponiert, er ist nahezu pleite. Mitte 2009 wurde er Jacksons Leibarzt. Wenig später war der 'King of Pop' tot - gestorben an einer Überdosis des Narkosemittels Propofol. Der Arzt war in Jackos Villa ein- und ausgegangen. Meist sei er gegen 9 Uhr weiter
  • 411 Leser

Das beliebteste Spielzeug

Klassiker sind auch dieses Jahr gefragt. Dazu gehören laut Verband der Deutschen Spielwarenindustrie: Barbie: 1959 erstmals präsentiert. Rechnerisch werden drei dieser Puppen pro Sekunde gekauft. Lego: Jeder Mensch besitzt - rein statistisch - 75 Legosteine. Monopoly: seit 1935 wurden weltweit mehr als 275 Mio. Spiele verkauft. Pro Jahr sind es in Deutschland weiter
  • 446 Leser

Das Land hat mal einen eigenen Poeten lieb

Literatur-Nobelpreisträger Tomas Tranströmer wird in Schweden gefeiert
Schweden feiert den behinderten Literatur-Nobelpreisträger Tomas Tranströmer. Der Geehrte kann seit einem Schlaganfall nur einzelne Wörter sagen. weiter
  • 379 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL CLUB-WM in Toyota/Japan, Viertelfinale Espérance Tunis - Al-Sadd SC/Katar 1:2 (0:1) Kashiwa - Monterrey i.E. 4:3 (1:1, 1:1, 0:0) ENGLAND: FC Arsenal FC Everton 1:0, Bolton Aston 1:2, Manchester Utd. Wolverhampton 4:1, West Bromwich Wigan 1:2, FC Liverpool Queens Park Rangers 1:0, Norwich City Newcastle 4:2, Swansea City FC Fulham 2:0, weiter
  • 429 Leser

Die Lehren aus eine Bäder-Pleite

Atlantis hieß das Freizeitbad, das zuvor letzte Gemeinschaftsprojekt der Städte Ulm/Neu-Ulm in öffentlich-privater Partnerschaft. Und: Atlantis ging unter. Über Erbpacht war das Bad faktisch übereignet worden an einen Privat-Investor, der es baulich herunterwirtschaftete. Die Städte mussten sich das Bad gerichtlich zurück erstreiten und auf eigene Kosten weiter
  • 315 Leser

Die Schwiegersohn-Krise

Korruptions-Verdacht: Spanisches Königshaus in Bedrängnis
Noch nie seit Wiedereinführung der Monarchie 1975 war das spanische Königshaus so sehr in Bedrängnis wie jetzt. Der Grund: Der Ehemann der Infantin Cristina steht unter Korruptionsverdacht. weiter
  • 349 Leser

Donald schreibt Geschichte

Golf: Engländer erste Nummer eins beider Geldranglisten
Luke Donald hat Golf-Geschichte geschrieben. Der Weltranglisten-Erste beendete als erster Golfer überhaupt das Jahr als Nummer eins der amerikanischen und europäischen Geldrangliste. Beim europäischen Tourfinale in Dubai machte der Engländer als Dritter beim Sieg des Spaniers Alvaro Quiros den Triumph perfekt und kürte sich zum Nachfolger von Martin weiter
  • 413 Leser

Edelmann verliert Gelbes Trikot

Die Serie ist gerissen, das Gelbe Trikot verloren: Kombinierer Tino Edelmann hat trotz eines starken Wochenendes seine Führung im Gesamtweltcup an den Rivalen Jason Lamy-Chappuis abgegeben. Einen Tag nach Rang drei musste sich der Vize-Weltmeister in Ramsau mit Platz vier begnügen und fiel mit 350 Punkten knapp hinter den Olympiasieger aus Frankreich weiter
  • 369 Leser

Eine Arena für zwei Städte

Die 27 Millionen Euro teure Multifunktionshalle für Ulm und Neu-Ulm ist eröffnet
Ratiopharm-Arena heißt der Sport- und Veranstaltungstempel, den Ulm und Neu-Ulm gemeinsam gebaut haben und der bis zu 9000 Besuchern Platz bietet. Die Großhalle ist jetzt in Betrieb gegangen. weiter
  • 387 Leser

El Hierro: Dorf evakuiert

53 Menschen vom Fuß des Vulkans weggebracht
Wegen Erdbebengefahr hat die Polizei der kleinen Kanaren-Insel El Hierro 53 Menschen aus dem Dorf La Frontera am Fuße eines Vulkans in Sicherheit gebracht. Darunter sind auch mehrere Touristen. Die Verwaltung der Gemeinde rechnet zwar nicht damit, dass der Vulkan rasch ausbricht. Jedoch drohe Gestein vom Vulkan herabzustürzen. Auf der kleinen Insel weiter
  • 465 Leser

Eltern besinnen sich auf Qualität

Spielwarenbranche profitiert vom Trend, Kinder zu fördern
Mehr Bewusstsein für qualitativ gutes Spielzeug bescheinigt Verbandschef Volker Schmid vielen jungen Eltern. Für die deutsche Spielwarenbranche erwartet er in diesem Jahr einen Spitzenwert beim Umsatz. weiter
  • 510 Leser

Eysoldt-Ring an Nicholas Ofczarek

Der Gertrud-Eysoldt-Ring für eine herausragende schauspielerische Leistung im Theater geht wieder einmal nach Österreich. Auf Vorschlag der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste bekommt Nicholas Ofczarek den mit 10 000 Euro dotierten Eysoldt-Ring 2011. Der 40-jährige Ofczarek, ein Mitglied des Wiener Burgtheaters, sei ein Schauspieler, 'von dem weiter
  • 380 Leser

Fahren wie zu Sowjetzeiten

Fünf Tonnen schwer und in Handarbeit gebaut: Russlands Führung will die Staatskarossen aus der Sowjetzeit wiederbeleben. weiter
  • 421 Leser

Finsterer Mond hinter Wolkenlücke

Ein teilweise verfinsterter Mond zeigte sich am Samstag knapp über dem Horizont in Köln. In Deutschland konnte nur das Ende der totalen Mondfinsternis beobachtet werden, da der Mond hier erst in der letzten Phase des Ereignisses aufging. Vielerorts war jedoch wegen dichter Wolken gar nichts davon zu sehen. Foto: dpa weiter
  • 434 Leser

Gaildorfer Ja zum Stromspeicher

2226 Ja-Stimmen, 1704 Nein-Stimmen: Beim Bürgerentscheid zum Naturstromspeicher Gaildorf waren 25,2 Prozent der Wahlberechtigten dafür, dass die Stadt im Kreis Schwäbisch Hall Grundstücke fürs Projekt zur Verfügung stellt. Das vorgeschriebene Quorum wurde knapp erreicht. Nein sagten nach Rathausangaben 19,3 Prozent der Wahlberechtigten. Von 8834 wahlberechtigten weiter
  • 454 Leser

GEWINNZAHLEN

49. AUSSPIELUNG LOTTO 2 4 5 10 25 34 Zusatzzahl 24 Superzahl 7 TOTO 2 0 0 1 0 2 1 1 1 0 111 6 AUS 45 2 10 14 22 37 44 Zusatzspiel 15 SPIEL 77 3 9 1 9 2 1 3 SUPER 6 4 8 6 9 1 1 ohne Gewähr weiter
  • 455 Leser

Giftmischer auf Weihnachtsmarkt

Die Zahl der auf Berliner Weihnachtsmärkten vergifteten Menschen ist auf acht gestiegen. Nach den Fällen auf den Märkten am Breitscheid- und Alexanderplatz sowie auf dem 'Nostalgischen Weihnachtsmarkt' am Opernpalais wurde am Samstagabend eine 15-Jährige auf dem Weihnachtsmarkt am Einkaufszentrum Alexa vergiftet. Sie hatte einen Schnaps aus einem Pappbecher weiter
  • 344 Leser

Goldener Schlussspurt in Stettin

Deutsche Schwimmer stellen erneut das erfolgreichste EM-Team
Siebenmal Gold, zweimal Silber, einmal Bronze: Deutschlands Schwimmer haben bei der EM ihre Spitzenposition des Vorjahres behauptet. weiter
  • 359 Leser

Gomez nutzt die Matchbälle

Doppelpack beim 2:1 gegen zehn VfB-Profis - FC Bayern quasi Herbstmeister
Der Herbstmeister heißt FC Bayern: Nach dem verdienten, aber hart erkämpften Münchner 2:1 (1:1) bei einem VfB in Unterzahl sind Doppel-Torschütze Gomez und Co. schon einen Spieltag vor Hinrunden-Ende durch. weiter
  • 434 Leser

Hasenhüttl freut sich über 'drei Mäuse'

3. Liga: Aalen stark vor Hit gegen Sandhausen
Theater um Trainer Rudi Bommer beim Fußball-Drittligisten Wacker Burghausen. Der SV Sandhausen musste die Spitze an Jahn Regensburg abgeben. weiter
  • 440 Leser

Heynckes letzter Trainer-Auftritt in Stuttgart?

Für Franz Beckenbauer ist Borussia Dortmunds Meistercoach Jürgen Klopp ein Kandidat für den Trainer-Posten bei Bayern. Der Ehrenpräsident befeuerte die Mutmaßung, dass Jupp Heynckes womöglich Ende dieser Saison aufhört: 'Ich weiß nicht, ob Jupp sich den Job noch die nächsten zehn Jahre antun will. Und ich kann mir gut vorstellen, dass er irgendwann weiter
  • 385 Leser

Hundemord vor der EM

Mobile Krematorien und Schlachthöfe für Straßentiere in der Ukraine
Das Töten von Straßenhunden im Vorfeld der Fußball-EM in der Ukraine empört Tierschützer. Doch schon lange davor wurden dort wilde Hunde getötet. Und diese Jagd wird wohl auch danach weiter gehen. weiter
  • 434 Leser

Ibisevic: Ich bin Fußballer, kein Boxer

Gefeierter Hoffenheimer beim Club am Pranger
1899 Hoffenheim hat mit 2:0 (1:0) in Nürnberg die Talfahrt vorerst gestoppt. Dank Doppel-Torschütze Vedad Ibisevic. Er machte sich nicht nur Freunde. weiter
  • 391 Leser

In Syrien droht Bürgerkrieg

Gefechte zwischen Regierungstruppen und Abtrünnigen
In Syrien spitzt sich die Lage bedrohlich zu. Um die Protesthochburg Homs versammelten sich mehr und mehr Soldaten des Regimes von Präsident Baschar al-Assad. Der im Exil gegründete Nationalrat befürchtet ein Massaker. Im südlichen Daraa kam es Aktivisten zufolge zu heftigen Gefechten zwischen Regierungstruppen und abtrünnigen Soldaten. Beobachter warnen weiter
  • 342 Leser

Kampf bis in den Untergang

Der britische Historiker Ian Kershaw über das Ende von Hitler-Deutschland
Deutschlands Zusammenbruch 1945 war komplett: Millionen Tote auf den Schlachtfeldern und im Bombenkrieg, die Städte in Trümmern, die Industrie am Boden, die Gesellschaft moralisch abgewirtschaftet. Kaum je in der Geschichte der Menschheit gab es eine vollständigere Niederlage, denn kaum je hielten ein Regime und ein Volk so bis zum bitteren Ende durch. weiter
  • 430 Leser

Kimi Räikkönen stürzt im Snowmobil-Rennen

Formel-1-Weltmeister von 2007 verletzt sich die linke Hand und muss Verband tragen
Formel-1-Rückkehrer Kimi Räikkönen hat einen Ausflug auf ungewohntes Terrain mit einer Handverletzung bezahlt. Der Finne verlor bei einem Snowmobil-Rennen im österreichischen Hinterglemm am vergangenen Samstag die Kontrolle über seinen Motorschlitten und stürzte in der Abfahrt. Dabei zog sich der Weltmeister von 2007 eine Blessur an der linken Hand weiter
  • 339 Leser

Klimapakt in Sicht

UN-Gipfel: Vertrag soll ab 2020 gelten - Streit um Rechtsverbindlichkeit
2020 soll ein Weltklimaabkommen alle Staaten zur Reduktion von Treibhausgasen verpflichten. Das wurde beim UN-Klimagipfel in Durban beschlossen. weiter
  • 424 Leser

KOMMENTAR · KLIMAGIPFEL: Mehr als erwartet, weniger als nötig

In den Klimagipfel in Kopenhagen 2009 hatten Politiker noch viele Hoffnungen gesetzt. Um so größer war die Enttäuschung, als kaum etwas vereinbart wurde, um dem Klimawandel Einhalt zu gebieten. Es war nur noch von 'Flopenhagen' die Rede. Für die 17. Weltklimakonferenz im südafrikanischen Durban hatten die meisten Politiker in Berlin hingegen bereits weiter
  • 360 Leser

KOMMENTAR · NPD-VERBOT: Nicht beirren lassen

Eine Partei, die Gewalttätigkeiten erlaubt, fördert oder gar selber gewalttätig auftritt, gehört verboten. Das sagt das Bundesverfassungsgericht. Inzwischen - und anders als vor acht Jahren - existieren eindeutige Hinweise für Fälle von Gewaltanwendung durch NPD-Mitglieder und für enge Verbindungen zu gewaltbereiten rechten Terrorzellen. Daher ist die weiter
  • 329 Leser

Lazio Rom liegt Klose zu Füßen

Miroslav Klose lässt Lazio Rom von der italienischen Fußball-Meisterschaft träumen. Der Ex-Münchner steuerte einen Doppelpack zum 3:2-Erfolg beim Tabellenletzten US Lecce bei. Als der 33-Jährige in der 87. Minute mit einem herrlichen Kopfballtreffer den Sieg unter Dach und Fach gebracht hatte, küsste er wie schon üblich seinen Ring und klopfte sich weiter
  • 369 Leser

Leichenfoto und Proteste

Prozess gegen Michael Jacksons Leibarzt: Staatsanwalt setzt auf Emotion
Bilder der kreidebleichen Leiche Michael Jacksons und Tonbandaufzeichnungen seiner lallenden Stimme: Der Prozess gegen Jacksons Leibarzt Conrad Murray hat mit einem emotionalen Paukenschlag begonnen. weiter
  • 347 Leser

LEITARTIKEL · DEUTSCHER FUSSBALL-BUND: Auf der Baustelle

Vorweihnachtlich-friedlich hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) die Nachfolge für das Amt des DFB-Präsidenten geregelt - auf den ersten Blick. Es dauerte etwas mehr als 100 Stunden, nachdem der bis 2013 gewählte Theo Zwanziger seinen Rücktritt für Oktober nächsten Jahres angekündigt hatte, bis der Erbe ausgeguckt war. Es soll Wolfgang Niersbach sein, weiter
  • 364 Leser

Leute im Blick vom 12. Dezember

Maria Furtwängler Die Schauspielerin Maria Furtwängler erwägt einen Ausstieg aus dem ARD-'Tatort'. 'Natürlich habe ich schon darüber nachgedacht, wie lange ich das noch machen kann', sagte die 45-Jährige der 'Bild am Sonntag'. 'Eine konkrete Entscheidung habe ich allerdings noch nicht getroffen.' Furtwängler spielt seit zehn Jahren und 19 Folgen die weiter
  • 468 Leser

LOTTERIE vom 12. Dezember

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 0 179 868; 100 000 Euro auf die Losnummer 0 706 012; 50 000 Euro auf die Losnummer 0 476 956; 10 000 Euro auf die Losnummer 2 956 661; Je 1000 Euro auf die Endziffern 4 477; Je 200 Euro auf die Endziffern 04, 23, 49, 96 Es sind keine Ergänzungszüge angefallen Glücksspirale Endziffer 8: 10 weiter
  • 349 Leser

Mit Superkür zum Triumph

Mit der besten Kür des Tages haben die Paarlauf-Weltmeister Aliona Sawtschenko und Robin Szolkowy aus Chemnitz das Grand-Prix-Finale im kanadischen Quebec gewonnen. In einer hervorragenden Präsentation zu Musik aus dem Film 'Pina', der das Leben der berühmten Wuppertaler Tanzchoreografin Pina Bausch darstellt, gelangen sämtliche Elemente nahezu einwandfrei. weiter
  • 342 Leser

MITTWOCH-LOTTO

39. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 10 14 18 27 38 43 Zusatzzahl35 Superzahl5 SPIEL 77 1 5 8 6 5 7 8 SUPER 6 4 0 9 4 5 1 ohne Gewähr weiter
  • 477 Leser

NA SOWAS . . . vom 12. Dezember

'Wetten, dass . .?' auf katholisch: Wenn sich mindestens 5000 Teilnehmer zu seinem Gottesdienst am 'Tag der Deutschen Einheit' einfinden, will Pastor Theodor Prießen aus dem niederrheinischen Kerken im März kommenden Jahres vom Ortsteil Stenden über Aldekerk nach Nieukerk auf einem Esel reiten. Das Thema des Gottesdienstes am Einheitstag lautet: 'Frieden weiter
  • 345 Leser

NA SOWAS. . . vom 12. Dezember

Cooles Versteck: Auf der Flucht vor der Polizei hat sich ein Einbrecher auf der Insel Rügen in einer Gefriertruhe versteckt. Der 23-Jährige war zusammen mit einem 24 Jahre alten Komplizen am späten Samstagabend in eine Imbiss-Bude eingebrochen, um Getränkedosen zu stehen. Die Polizei ertappte die beiden auf frischer Tat. Der Jüngere hatte noch versucht, weiter
  • 335 Leser

Neuner aufs Podest - Staffeln patzen

Biathlon: Deutsche Quartetts jeweils Sechste
In den Einzelrennen war auf Magdalena Neuner wieder Verlass. Nicht aber auf die Staffeln: Skijägerinnen wie Skijäger landeten auf Platz sechs. weiter
  • 341 Leser

NOTIZEN vom 12. Dezember

Rumoren im Städtetag Stuttgart - Tritt der Südwest-Städtetag zu zahm auf? Verbandsintern gibt es Kritik an der Außendarstellung. Ein Oberbürgermeister, der seinen Namen nicht in der Zeitung lesen möchte, sagte, dass der Städtetag 'manchmal mehr den Takt vorgeben' müsse. Städtetags-Präsidentin Barbara Bosch ist aber nach dem Kita-Kompromiss mit der grün-roten weiter
  • 342 Leser

NOTIZEN vom 12. Dezember

Bundestag soll zustimmen Die Bundesbank ist bereit, dem Internationalen Währungsfonds (IWF) zusätzliche Kreditlinien von bis zu 45 Mrd. EUR zur Krisenbekämpfung einzuräumen, will dafür aber die Zustimmung des Bundestags. Die Summe wäre 'noch einmal das Dreifache der bisherigen bilateralen Bundesbank-Kreditlinie an den IWF', sagte Vorstandsmitglied Andreas weiter
  • 500 Leser

NOTIZEN vom 12. Dezember

'Nesat': Mehr Opfer 23 Menschen sind im Taifun 'Nesat' auf den Philippinen gestorben. Die meisten wurden von Bäumen und Gebäudetrümmern erschlagen, teilte die Behörde für Zivilverteidigung mit. Vermisst werden allerdings noch 35 Menschen, die meisten von ihnen Fischer. 53 000 Menschen im Nordosten der Philippinen sind ohne Obdach. 'Nesat' bewegt sich weiter
  • 394 Leser

NOTIZEN vom 12. Dezember

James Levine pausiert weiter Der Musikdirektor und Stardirigent der New Yorker Metropolitan Opera, James Levine (68), legt wegen seiner Rückenprobleme eine fast zweijährige Pause ein. 'Ich habe mich zögernd entschlossen, keine Aufführungen anzuberaumen, solange ich nicht ganz sicher bin, sie auch wirklich durchführen zu können', teilte Levine mit. Levine, weiter
  • 308 Leser

NOTIZEN vom 12. Dezember

Klage über Facebook Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) hat sich bei der US-Regierung schriftlich über Datenschutz-Verstöße des sozialen Netzwerks Facebook beschwert. Die Ministerin kritisiert unter anderem das Erheben biometrischer Daten durch Facebook. Außerdem informiere das Unternehmen nicht klar darüber, dass Daten über besuchte weiter
  • 359 Leser

NOTIZEN vom 12. Dezember

Happy-End in Auckland Hockey: Die deutschen Herren haben sich den Klassenverbleib in der Champions Trophy gesichert, dem Turnier der acht weltbesten Nationalteams. Der Europameister gewann in Auckland mit 1:0 das entscheidende Spiel um den fünften Platz gegen Großbritannien. In einer Begegnung mit wenigen Torszenen sorgte der Mülheimer Thilo Stralkowski weiter
  • 350 Leser

NPD-Anwalt mit Auftrag von Terroristen?

Die mutmaßliche Terroristin Beate Zschäpe soll den NPD-Justiziar Hans Günter Eisenecker nach ihrem Untertauchen als Anwalt beauftragt haben. Wie das Magazin 'Focus' schreibt, legte Eisenecker Anfang März 1999 bei der Staatsanwaltschaft Gera eine von der Mandantin unterschriebene Vollmacht vor und forderte Akteneinsicht. Zschäpe und ihre Komplizen Uwe weiter
  • 372 Leser

Nur 1808 neue Elektroautos

Die Elektroauto-Bilanz des Jahres 2011 in Deutschland sieht ernüchternd aus. In den ersten elf Monaten des Jahres seien gerade mal 1808 Elektroautos neu auf die Straße gebracht worden, sagte Auto-Forscher Ferdinand Dudenhöffer vom Center Automotive Research der Universität Duisburg-Essen. Weltweit waren es 50 000. Von Privatleuten in Deutschland wurden weiter
  • 533 Leser

Pannen bei der Podolski-Show

Freiburg nach 0:4 in Köln Tabellenletzter
Wie gut er sein kann, demonstrierte Lukas Podolski wieder einmal. Für den SC Freiburg war der umworbene Kölner beim 4:0-Sieg viel zu gut. weiter
  • 362 Leser

Pfizenmeier und Struff im Glück

Topfavorit Jan-Lennard Struff und Dinah Pfizenmaier haben sich die Titel bei den deutschen Tennis-Meisterschaften gesichert. Der für den TC BW Halle spielende Struff gewann gestern im Finale in Biberach mit 6:2, 6:2 gegen den an Nummer fünf gesetzten Holger Fischer vom TC Wolfsberg Pforzheim. 'Der deutsche Meistertitel bedeutet mir sehr viel. Im letzten weiter
  • 386 Leser

Plant FDP-Chef Rösler Affront gegen Brüderle?

Rainer Brüderle soll im Januar beim traditionellen Dreikönigstreffen der FDP in Stuttgart nicht als Redner auftreten. Das habe Parteichef Philipp Rösler entschieden, berichtet das Nachrichtenmagazin 'Der Spiegel', obwohl seit Ende der neunziger Jahre auf der Veranstaltung an jedem 6. Januar bislang immer auch der Vorsitzende der Bundestagsfraktion gesprochen weiter
  • 360 Leser

POLITISCHES BUCH: Schäden an der Demokratie

Über die Verschleißerscheinungen der Demokratie sowie die schädlichen Wirkungen medialer Skandalisierung und bildschirmgerechter Inszenierung der Politik haben in den letzten Jahren schon viele Autoren geklagt. Doch Thymian Bussemer hat das aktuell beste Buch zu diesem Thema geschrieben, kritisch, kompetent und kurzweilig. Dass die ehemalige Chefin weiter
  • 377 Leser

Protokoll zu ENBW-Deal stützt Mappus Version

In der Affäre um den Ankauf der ENBW-Anteile ist ein Dokument aufgetaucht, das die Aussagen von Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) über das Zustandekommen des Milliardengeschäfts stützt. In dem Schreiben der Stuttgarter Kanzlei Gleiss-Lutz an die damals noch von Minister Helmut Rau (CDU) geführte Staatskanzlei hat Anwalt Martin Schockenhoff den weiter
  • 389 Leser

REGIONALLIGA

HoffenheimII - 1860 MünchenII 1:1 (1:1) Tore: 0:1 Schäffler (27.), 1:1 N. Groß (45.+1). - Zuschauer: 300. Nürnberg II - Großaspach 3:1 (1:0) Tore: 1:0 George (8.), 1:1 R. Schuster (85.), 2:1, 3:1 Wießmeier (90., 90.+2). - Z.: 262. Stuttg. Kickers - SC Freiburg II 0:0 Zuschauer: 3050. Kassel - Eintr. Frankfurt II 3:2 (2:2) Tore: 1:0 A. Mayer (27.), 1:1 weiter
  • 397 Leser

Richtig absichern fürs Alter

Betriebliche Versorgung punktet mit Steuer- und Sozialabgabenfreiheit
Die Schlagzeilen um die Schuldenkrise und die Debatte um den Sinn der Riester-Rente verunsichern viele Verbraucher. Bei unserer Telefonaktion zur Altersvorsorge waren die Fachleute pausenlos im Einsatz. weiter
  • 590 Leser

Samuel Koch: Will nicht stehenbleiben

Samuel Koch, der vor gut einem Jahr verunglückte 'Wetten, dass . . ?'-Kandidat, ist nach eigenen Angaben 'wesentlich fitter geworden'. 'Ich kann wieder ganz normal atmen und sprechen', sagte der 24-Jährige in der Aufzeichnung des ZDF-Jahresrückblicks 'Menschen 2011' in München, der gestern Abend ausgestrahlt wurde. Er wolle sein Schauspielstudium in weiter
  • 432 Leser

Schlecker richtet Logistik neu aus

Die Drogeriemarktkettekette Schlecker hat im November und Dezember Medienberichten zufolge 600 Filialen geschlossen. Ein Sprecher des Konzerns dementierte jedoch einen Bericht des Nachrichtenmagazins 'Spiegel', wonach die Finanzprobleme von Schlecker gravierend seien. Es treffe aber zu, dass defizitäre Läden weiterhin zugemacht würden, sagte er am Wochenende. weiter
  • 550 Leser

Schmiedel macht Druck beim G 9

Unmittelbar vor dem Krisengespräch der grün-roten Koalition zum neunjährigen Gymnasium in Baden-Württemberg hat SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel den Druck auf die Grünen erhöht. 'Richtig wäre es, wenn ein Drittel der 360 Gymnasien einen neunjährigen Zug anbieten könnte, denn die Nachfrage ist riesengroß', sagte Schmiedel der SÜDWEST PRESSE. 'Jeder weiter
  • 374 Leser

Spende von Heckler und Koch an Tuttlinger FDP

Die Waffenfirma Heckler und Koch hat der FDP Spenden zukommen lassen. Auch dem Kreisverband, dem Ernst Burgbacher angehört. Burgbacher ist parlamentarischer Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, das federführend bei Rüstungsexporten ist. Der Oberndorfer Waffenhersteller spendete von 2009 bis 2011 insgesamt 20 000 Euro der FDP, davon gingen weiter
  • 348 Leser

SPORT

Mario Gomez schlägt VfB Stuttgart - Der FC Bayern München hat gestern das Süd-Derby beim VfB Stuttgart mit 2:1 (1:1) für sich entscheiden können. Sieggarant für die Bayern war Nationalstürmer Mario Gomez, der nach dem frühen Rückstand durch den Treffer von Christian Gentner (6. Minute) die Bundesliga-Partie mit zwei Toren (13./57.) drehte. Starke Skispringer weiter
  • 415 Leser

Tod im Parcours

Von Rönnes Pferd Cypriano stirbt an Aorta-Abriss
Der Reitsport trauert zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen um ein im Parcours gestorbenes Pferd. Sören von Rönnes Cypriano war bei einem Reitturnier im dänischen Vilhelmsborg am Freitag zusammengebrochen und starb vermutlich an einem Aorta-Abriss. Anfang November war das Pferd Hick-stead von Olympiasieger Eric Lamaze (Kanada) auf dieselbe Weise weiter
  • 393 Leser

TORE + PUNKTE + TABELLEN

FUSSBALL REGIONALLIGA West Wuppertaler SV Schalke 04 II 2:0 Leverkusen II SC Wiedenbrück 0:2 RW Essen Düsseldorf II 3:1 SF Lotte Eintr. Trier 2:3 SC Verl Mainz 05 II 1:0 TuS Koblenz 1. FC Köln II 2:2 Kaiserslautern II SC Idar-Oberstein 1:1 Mönchengladbach II Fortuna Köln 2:1 VfL Bochum II Bor. Dortmund II 0:3 1SF Lotte 18116137:1439 2Eintr. Trier 18113431:1636 weiter
  • 368 Leser

Torwart Adler vor Wechsel zum HSV?

René Adler scheint auf der Suche nach einem neuen Klub fündig geworden zu sein. Seit längerem soll der derzeit verletzte Keeper, bis Saisonende bei Bayer Leverkusen unter Vertrag, mit dem Hamburger SV verhandeln. Im HSV-Tor könnte er, sobald fit, den zuletzt starken Tschechen Jaroslav Drobny (Vertrag bis 2013) ersetzen. sid weiter
  • 454 Leser

Traumtag für Freitag

Skispringen: Erster Weltcupsieg für Freitag - Freund Dritter
Größter Coup seit Jahren für Deutschlands Skispringer in Harrachov: Richard Freitag feierte den ersten Karrieresieg, Severin Freund wurde Dritter. weiter
  • 231 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, Eurogoals Spielberichte aus dem Europapokal ab 17.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profifußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen in der Bundesliga und in der 2. Liga. Interviews, Meinungen und Hintergründe zum Spieltag ab 18.30 Uhr Fußball, 2. Bundesliga, 18. Spieltag Eintracht Frankfurt - weiter
  • 403 Leser

Ungeliebtes oft weiterverschenkt

Jeder kennt die Situation: Oma, Tante oder gar der eigene Partner übergeben ein liebevoll verpacktes Geschenk. Doch der Beschenkte ist mit dem Inhalt alles andere als glücklich. Zwei von fünf Deutschen (39 Prozent) verschenken ungeliebte Geschenke einfach weiter, wie die Konsumforscher der Nürnberger GfK herausgefunden haben. Die weiteren Alternativen weiter
  • 342 Leser

Viel Hilfe für Terror-Trio

Ermittler nehmen weiteren Unterstützer von Neonazi-Zelle fest
Ermittler haben einen weiteren mutmaßlichen Unterstützer der Zwickauer Neonazi-Zelle gefasst. Unterdessen mehren sich Hinweise auf enge Verbindungen zwischen der NPD und dem Terror-Trio. weiter
  • 377 Leser

Viertelfinale als Ehemaligen-Treff

Im Viertelfinale der Endrunde um die deutsche Mannschafts-Meisterschaft im Ringen trifft der KSV Aalen auf den ASV Mainz (Hinkampf am Samstag zuhause). Die weiteren Paarungen im Viertelfinale lauten: Burghausen gegen Weingarten, Luckenwalde gegen Mömbris-Königshofen, Thalheim gegen Köllerbach. 'Mainz ist für uns ein Traumlos', sagt der Aalener Trainer weiter
  • 357 Leser

Wer im Prozess das Wort führt

David Walgren, der stellvertretende Bezirksstaatsanwalt, führt die Anklage. Er ist für Härte bekannt. Letztes Jahr wollte er Roman Polanski unbedingt vor ein US-Gericht stellen lassen, nannte ihn vor Gericht nur 'dieser Kindervergewaltiger' und 'dieser Verbrecher'. Ed Chernoff, einer der beiden Verteidiger Conrad Murrays, führt in Texas eine Kanzlei. weiter
  • 340 Leser

WM-Debakel: Bestenfalls auf Rang 17

Ganz unten im tiefen Tal der Tränen suchten die deutschen Handballerinnen nach Gründen für das Desaster bei der WM. 'Jeder muss sich fragen, ob er das gezeigt hat, was er kann, und ich meine wirklich jeder', sagte Torhüterin Clara Woltering, erhitzt, sauer, unfassbar enttäuscht. Das 22:25 gegen Afrikameister Angola bei der WM in Brasilien war eine Niederlage weiter
  • 372 Leser

Wolf: Kein Glück für den neuen Hansa-Trainer

Die Serie hielt, die Spitzenposition bleibt unangetastet - mit Fortuna im Bunde überstanden die Düsseldorfer auch das 27. Pflichtspiel in Folge ohne Niederlage und halten nach dem 1:1 beim VfL Bochum weiterhin ihren Aufstiegskurs ein. Der Punktvorsprung wuchs sogar noch, denn der FC St. Pauli verlor durch ein Tor in der vorletzten Spielminute überraschend weiter
  • 351 Leser

Zur Person vom 12. Dezember

Claus Schmiedel, 60, gehört als Chef der SPD-Landtagsfraktion zu den zentralen Figuren der grün-roten Landesregierung. Bis zur Landtagswahl im März war der Ludwigsburger Abgeordnete, der seit 1992 Mitglied des Landtags ist, drei Jahre Oppositionsführer. Im Landtagswahlkampf war Schmiedel im SPD-Schattenkabinett als möglicher Chef eines Infrastrukturministeriums weiter
  • 344 Leser

Zweifel am Stasi-Gesetz

Staatsrechtler sehen durch Novelle Grundrechte verletzt
Juristen fordern Bundespräsident Christian Wulff dazu auf, das überarbeitete Stasi-Unterlagen-Gesetz nicht zu unterschreiben. Umstritten ist vor allem eine Bestimmung, mit deren Hilfe frühere Stasi-Mitarbeiter aus der Berliner Behörde zur Aufarbeitung der Stasi-Unterlagen entfernt werden sollen. Der Staatsrechtler Ulrich Battis sagte, niemand dürfe weiter
  • 327 Leser

Zweifel an der Praxisgebühr

Koalition denkt über neue Hürden für den Arztbesuch nach
18 Mal gehen die Deutschen im Schnitt pro Jahr zum Arzt - trotz der derzeit geltenden Praxisgebühr von zehn Euro pro Quartal. Damit der Besuch beim Doktor seltener wird, denken Politiker über Reformen nach. weiter
  • 420 Leser