Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 21. Dezember 2011

anzeigen

Regional (162)

KOMMENTAR

Chance vertan

Zugegeben: Es wäre ziemlich kniffelig geworden für Aalen, einen der 22 begehrten G-9-Züge zu bekommen, die Grün-Rot für das ganze Bundesland ausgeschrieben hat. Die Hürden sind hoch, und die Regierungsparteien in Stuttgart sind sich uneins, ob dieses überhaupt der richtige Weg ist. Befremdlich wirkt allerdings die Erklärung des geschäftsführenden Schulleiters weiter
  • 2
  • 293 Leser
KOMMENTAR

Kahle und weg

„Schwäbisch Gmünd hat ein Problem, das eigentlich gar keines sein darf. Eines, das sofort gelöst werden muss“. Genau das stand vor 16 Monaten in der GT. Passiert ist nichts. Der Schriftzug Maria-Kahle-Schule hat sich wacker gehalten. Dafür wurden Textvorschläge für eine Schrifttafel entworfen, die mehr verschleiern als aufklären. In denen weiter

Shaolinmönche am 16. Januar

Aalen. Auch im Jahr 2012 sind die Shaolinmönche aus China mit ihrer Kung-Fu-Show „Die Rückkehr der Shaolin“ unterwegs, die Tournee gastiert am 16. Januar in der Stadthalle in Aalen ab 20 Uhr. Der Großmeister demonstriert mit weltbekannten Kampfmönchen jahrhundertealte Kung-Fu-Kampfkunst, spektakuläre Kampftechniken, sowie die mystischen weiter
  • 224 Leser

„Schüler haben kein Problem mit G8“

Die drei Aalener Gymnasien bekommen weder einen G9- noch einen G-8-Plus-Zug, obwohl das THG das wollte
Einig sind sich Schulbürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher (SPD) und der geschäftsführende Schulleiter Michael Weiler: „Das G-8-Gymnasium hat sich bewährt.“ Daher wollen sie gar keinen Antrag auf einen G-9-Zug für Aalen stellen, zumal die Aussichten ohnehin mau wären. Das Theodor-Heuss-Gymnasium hätte es aber gerne trotzdem versucht. weiter

Polizeibericht

Einbruch in FirmaEssingen. In eine Firma in der Sauerbachstraße wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eingebrochen. Der Täter erbeutete einen stattlichen Bargeldbetrag. Die Polizei in Aalen nimmt unter Telefon (07361) 5240 Hinweise auf jegliche Beobachtungen in der Tatnacht im Bereich des Tatortes entgegen, auch wenn sie für den möglichen Zeugen weiter
  • 400 Leser
GUTEN MORGEN

500 000-Euro-Frage

Herzlich willkommen bei Günther Jauch und der wöchentlichen Frage: „Wer wird Millionär?“ Unser Kandidat heißt Christian Wulff aus Hannover, Beruf: Politiker. Alle Hilfsmittel sind schon ausgespielt, Angela Merkel hat als Telefonjoker gezogen. Das Publikum konnte die wichtige 16 000-Euro-Frage beantworten: Wer hat den Wahlkampf 2007 finanziert? weiter
  • 5
  • 532 Leser

In Spanien bin ich der Ausländer

Er ist Gmünds ältester Barkeeper: „Taverne“-Legende Jose wird am Donnerstag 80 Jahre alt
Am Donnerstag wird Jose Campillio Lorente 80 Jahre alt. Vielen Gästen der „Taverne“ ist der Gmünder mit spanischen Wurzeln seit 1967 eine vertraute Erscheinung. 1931 im spanischen Mazarrón geboren, kam er mit fünf Jahren nach Barcelona und erlebte dort den Bürgerkrieg. Seine Erinnerung an diese Jahre fasst er in einem Wort zusammen: Hunger. weiter
  • 5
  • 718 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Weihnachtliches KonzertDas Junge Kammerorchester Aalen spielt um 19 Uhr in der Musikschule Werke von Vivaldi, Corelli und anderen. weiter
  • 2982 Leser

„Die Stimmung ist besser als die Lage“

SPD-Stadtrat Max Fuchs über Gmünd heute, über Gmünd vor 40 Jahren und über fünf Oberbürgermeister
In seinen Jahrzehnten als Stadtrat hat er fünf Oberbürgermeister erlebt: 40 Jahre lang gehörte Max Fuchs dem Gmünder Gemeinderat an. Zum Jahresende scheidet der Sozialdemokrat aus. Am Mittwoch hat ihn Oberbürgermeister Richard Arnold verabschiedet. Fragen an Max Fuchs von Michael Länge. weiter
  • 4
  • 710 Leser

Hochschule auf breiten Beinen

Bildungswissenschaftliche Bachelor- und Masterstudiengänge sind auf dem Vormarsch, auch in Gmünd
„Es war ein tolles Jahr“, sagt Prof. Dr. Astrid Beckmann, Rektorin der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Auch dank neuer Studiengänge hielt das Wachstum an, inzwischen studieren 2707 junge Leute an der PH. Und immer noch kommen auf einen Studienplatz sechs Bewerberinnen oder Bewerber. weiter
  • 410 Leser

Advent nach Noten

Karl-Keßler-Realschule begeistert mit Konzert in St. Stephanus
Die rund 500 Zuhörer, die in die Wasseralfinger Stephanuskirche zum traditionellen Weihnachtskonzert der Karl-Keßler-Realschule gekommen waren, genossen einen abwechslungsreichen und besinnlichen musikalischen Abend: Die Bläserklassen 5 und 6, die beiden Chöre und das Orchester der Schule zeigten unter dem Motto „Musik im Advent“ eine beeindruckende weiter
  • 658 Leser

Chefin erstmals auf der Baustelle

Zentrum für Altersmedizin startet im Februar – Iris Heßelbach verspricht 90 Prozent Belegung in drei Monaten
In Rekordzeit entsteht am Ostalb-Klinikum ein Zentrum für Altersmedizin – 24 Betten für Rehabilitationsmedizin, zwölf für Akutgeriatrie. Die neue ärztliche Leiterin hat die Baustelle am Mittwoch besucht. Iris Heßelbach ist optimistisch: „Die Größe von 24 Betten ist wohlüberlegt.“ weiter

Adventskalender

22
Advent ist die Zeit der Vorbereitung auf das Weihnachtsfest. Ich nutze die letzten Tage des Jahres, um 2011 Revue passieren zu lassen – es brachte Schönes und Trauriges, Neues und Bekanntes mit sich. Dies alles setzt sich nun. Besonders wichtig sind mir die wertvollen Stunden mit meiner Familie und mit meinen Freunden, und auch Zeit für andere weiter

Siemens bildet in Aalen fort

Aalen. Im Rahmen eines Fortbildungsprogramms der Firma Siemens sind über einen Kurs an der Technischen Schule Aalen in den vergangenen zwölf Wochen sechs Facharbeiter aus dem Bereich Elektrotechnik zu SPS-Technikern qualifiziert worden. Der Kurs in SPS-Technik (Speicherprogrammierbaren Steuerungen) und die Prüfungen wurden von den beiden Fachlehrern weiter
  • 237 Leser

Überfall auf Drogeriemarkt

Böbingen. Bewaffneter Überfall auf einen Drogeriemarkt: Kurz nach Schließung des Geschäftes in der Mögglinger Straße verschaffte sich eine maskierte Person am Dienstagabend über einen Seiteneingang Zugang zum Laden. Sofort bedrohte der maskierte Mann die 59-jährige Angestellte mit einem Messer und verlangte die Herausgabe der Tageseinnahmen. Das Bargeld weiter
  • 583 Leser

Kurz und bündig

Das Sieger Köder Zentrum.. ... in Rosenberg bleibt am 25. Dezember und am 1. Januar geschlossen.Theater in Wört Die Theatergruppe Wört präsentiert das Stück „Die Peppermint - Bande“ am Donnerstag, 5. und Samstag, 7. Januar 2012, jeweils um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Wört. Saalöffnung ist jeweils um 18 Uhr. Kinder- und Seniorennachmittag weiter
  • 335 Leser

Waldkrankenhaus wird ein Hotel

Landkreis verkauft das Waldkrankenhaus an Familie Mayle aus Rainau – Sanierung startet im nächsten Jahr
Das Waldkrankenhaus in Dalkingen ist verkauft. Wie der Landkreis am Mittwoch in einer Pressemitteilung bekannt gegeben hat, wurde die seit über zwei Jahren leer stehende Immobilie an Familie Mayle aus Rainau veräußert. Die neuen Eigentümer planen an dem Standort ein Hotel mit angeschlossenem Gastronomiebetrieb und kleinem Freizeitpark. weiter
  • 1109 Leser

Weihnachtsmarkt in Neuler

Ein Riesentrubel herrschte jüngst beim Neulermer Weihnachtsmarkt. Vor dem Rathaus hatten Schüler, Kindergartenkinder, der Gesangverein und Privatleute liebevoll dekorierte Stände aufgebaut. Schmuck, Seifen, Glühwein und Neulermer Flammkuchen wurden feil geboten. Dazu unterhielten die Kindergartenkinder und Schüler der Brühlschule mit Gesang, die Jungmusiker weiter
  • 5
  • 739 Leser

Verdiente Sänger wurden geehrt

Jahresabschlussfeier beim Gesangverein Cäcilia Dalkingen
Die Sänger des Gesangvereins Cäcilia Dalkingen haben im Gasthaus Linde Jahresabschluss gefeiert. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die Ehrung verdienter Mitglieder. weiter
  • 403 Leser

Metzgerei Bengelmann spendet 1000 Euro

In diesem Jahr hat sich die Metzgerei Bengelmann entschieden, auf Kundengeschenke zu verzichten und statt dessen dieses Geld gemeinnützigen Institutionen zukommen zu lassen. Mit 500 Euro wurde der Kindergarten „Heilig Geist“ bedacht. Dort will man sich mit dieser Spende pädagogisch sinnvolle Spielsachen zulegen. Die Kinder bedankten sich weiter
  • 307 Leser

Blutspenderehrung in Rainau

In der Sitzung des Gemeinderates Rainau im Rathaus in Schwabsberg wurden die Mehrfachblutspender der Gemeinde von Bürgermeister Achim Krafft ausgezeichnet. Elisabeth Ehrensperger, Claudia Fürst, Helmut Klissenbauer und Tanja Schlosser würdigte der Bürgermeister für 25 Blutspenden. Karl-Heinz Schwitz wurde für 75 Blutspenden geehrt. Für zehnmaliges Blutspenden weiter
  • 311 Leser
„Rote Spur“ von Deon Meyer. Südafrikas erfolgreicher Krimi-Autor bietet in seinem neuesten Werk den Hauptakteuren seiner früheren Bücher eine fesselnde gemeinsame Bühne.„Contagion“ von Regisseur Steven Soderbergh. Der Film zeichnet eindrucksvoll das Bild einer verheerenden weltweiten Epidemie, die so auch Realität sein könnte weiter
  • 5
  • 446 Leser

Aalen erneut mit Energiezertifikat

European Energy Award für vorbildliches energiepolitisches Programm – Zehn Prozent mehr Förderung
Aalen ist erneut dabei, wenn am 9. Februar in Stuttgart die vorbildlichen Energie-Kommunen mit dem European Energy Award ausgezeichnet werden. Die Dachmarke „Aalen schafft Klima“ sei vorbildlich, heißt es. weiter
  • 5
  • 148 Leser

Blick in die Geschichte

Schlossmuseum zeigt wieder historische Puppenstubenausstellung
Ein Besuch des Schlossmuseums Ellwangen lohnt sich zu den Feiertagen ganz besonders. Dort sind noch bis zum 15. Januar 25 historische Puppenstuben, Puppenküchen und Kaufläden in festlich-weihnachtlicher Atmosphäre zu bestaunen. weiter
  • 417 Leser

Kurz und bündig

Schneemann-Cup in Bartholomä Vorausgesetzt, es liegt genügend Schnee, dann startet am Samstag, 14. Januar 2012, die zweite Auflage des „Schneemann-Cups“ in Bartholomä. Die teilnehmenden Mannschaften müssen in zwei mal dreißig Minuten möglichst viele Schneemänner bauen. Nähere Informationen zum Schneemann-Cup und das Anmeldeformular zum Downloaden weiter
  • 129 Leser

Kurz und bündig

Neresheimer Hallenbad geschlossen Vom Donnerstag, 22. Dezember, bis Samstag, 7. Januar, bleibt das Neresheimer Hallenbad geschlossen. Das teilt die Stadtverwaltung Neresheim mit. weiter
  • 2466 Leser

Polizeibericht

Frau wird leicht verletztEllenberg. Eine Leichtverletzte und zwei beschädigte Fahrzeuge mit einem Gesamtschaden in Höhe von rund 10 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagabend, kurz nach 18.30 Uhr, ereignet hat. Auf der Kreisstraße 3215, zwischen Hintersteinbach und Ellenberg, war eine 33-jährige Frau mit ihrem Wagen auf weiter
  • 219 Leser

Weihnachtslauf am Kressbachsee

Ellwangen. Zum 20. Mal findet am 2. Weihnachtsfeiertag, Montag, 26. Dezember, der traditionelle Weihnachtslauf am Kressbachsee statt. Alle Hobbyläufer und Walker der Umgebung sind eingeladen. Start ist um 10 Uhr am Badehaus. Es stehen drei gut ausgeschilderte Lauf - und Walkingstrecken von 6, 9 und 13 km durch den Handwald zur Wahl. Der Lauf ist kein weiter
  • 368 Leser
Paolo Giordanos Debütroman „Die Einsamkeit der Primzahlen“ lässt mich nicht mehr los, weil sich hier zwei vom Leben Verletzte finden, sich zutiefst erkennen und letztlich doch grandios scheitern. Die respektlose britische Filmkomödie „Alles koscher!“ brachte mich über den Islam und das Judentum zum Lachen und ließ mich zugleich weiter
  • 463 Leser
„Gute Geister“ von Kathryn Stockett: Über weiße Ladies und schwarze Dienstmädchen im Mississippi der 60er Jahre, deren beider Perspektiven die weiße Autorin einnimmt. Ein gewagter Kunstgriff, der gelingt.„Almanya“ von Yasemin und Nesrin Samdereli: Die tragikomische Geschichte einer deutsch-türkischen Familie über 50 Jahre hinweg weiter
  • 2
  • 563 Leser
Mario Vargas Llosa: Der Traum des Kelten. Der Literaturnobelpreisträger wirft mit dem historisch-biografischen Roman über den irischen Widerstandskämpfer Roger Casement ein lebendiges und schonungsloses Licht auf den europäischen Kolonialismus.The King’s Speech: Oscar prämiertes, filmisches Meisterwerk über King George VI, der sein vermeintlich weiter
  • 425 Leser
Henning Mankell: Der Feind im Schatten. Ich dachte schon, ich muss mich bei „Mittsommermord“ von dem sympathischen Schmuddel-Kommissar Wallander verabschieden. Henning Mankell legte in seiner brillanten Erzählweise mit einer gut durchkonstruierten Geschichte noch einmal nach.Tatort: Gestern war kein Tag. Als absoluter Tatort-Fan gehört diese weiter
  • 5
  • 429 Leser
„Es ist mein Herz, das zerstörteste Land“ – dieses Zitat stellt Andreas Altmann seinem autobiographisch geprägten Roman „Das Scheißleben…“ voran. Sein Herz hat die Verwundungen seiner Jugend im bigotten Altötting überlebt – ein Wunder; der Zorn im Herz des Lesers hallt jedoch lange nach.Als passionierter „Tatort“-Gucker weiter
  • 5
  • 400 Leser
Mein Buch des Jahres: Populäre Irrtümer über Sprache, das bei Reclam erschienen ist. Das Hochdeutsch wird als anmaßendes Konstrukt entlarvt, Einsprachigkeit des Menschen als nationaler Mythos und Sprachpuristen als weltfremde Bewahrer – Sprachwissenschaft ist höchst spannend.Midnight in Paris von Woody Allen ist eine Hommage an Paris vom Altmeister, weiter
  • 396 Leser
Anthony McCarten zählt für mich zu den großen Geschichtenschreibern. Sein neuester Roman „Liebe am Ende der Welt“. Er hat das große Talent, tiefsinnigen Ernst und scharfsinnige Komik zu vereinen und einfach bestens zu unterhalten. Es kann nur einen geben: The King’s Speech: Seit der BBC-Jane-Austen-Verfilmung von „Stolz und Vorureil“ weiter
  • 389 Leser
Das Jahr ist fast vorbei und die Mitarbeiter der Kulturredaktion der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost blicken auf ein ereignisreiches Kulturjahr zurück. In einer Jahresendabrechnung – einer sehr freundlichen wohlgemerkt – stellen unsere Veranstaltungsexperten ihre Glanzlichter 2011 vor. Romane, Filme, Konzerte, Theaterstücke, Ausstellungen weiter
  • 1440 Leser

Anna-Schwestern ehren Mitarbeiter

Bei den St.-Anna-Schwestern wurden sechs verdiente Mitarbeiter für ihre langjährige Tätigkeit im Altenheim, im Mutterhaus und in der Küche von Verwaltungsdirektor Michael Hinderer und Generaloberin Schwester Veronika Mätzler geehrt. Ausgezeichnet wurden für 35 Jahre Mitarbeit Dorothea Wäscher (Küche), für 30 Jahre Doris Rettenmeier (Altenheim), für weiter
  • 325 Leser

Kulturjahresendabrechnung Roman des Jahres Film des Jahres Konzert des Jahres Ausstellung/Theater (Kultur)Frechheit

„Herr Mozart wacht auf“ von Eva Baronsky. Der pfiffige Roman hat mich bewegt, mich wieder einmal mit Mozarts Leben und Werk zu beschäftigen. Der Tatort „Tod einer Lehrerin“ hat mich gefesselt und betroffen gemacht. Es geht in dem spannenden, sensibel inszenierten Krimi um Genitalverstümmelung von Frauen – mitten in Deutschland.EKM: weiter
  • 332 Leser

Pfeiler einer guten Freundschaft

Das Peutinger-Gymnasium pflegt seit 40 Jahren einen Schüleraustausch mit Langres
Die Partnerschaft des Peutinger-Gymnasiums mit dem College Diderot in Langres ist immer noch so herzlich und freundschaftlich wie beim ersten Schüleraustausch vor über 40 Jahren. Dieses Mal kam sogar die Schulleiterin Madame Kempf mit nach Ellwangen, um sich ihre Partnerschule und ihre Partnerstadt anzuschauen. weiter
  • 436 Leser

Weihnachtsbläser seit 62 Jahren

An Heiligabend spielt Franz Stelzer mit Freunden an mehreren Stationen im ganzen Dorf besinnliche Musik
Für die Bewohner von Rotenbach gehört die weihnachtliche Bläsermusik, die gegen Abend an mehreren Stellen im Dorf erklingt, zum Heiligen Abend dazu. Franz Stelzer ist seit 62 Jahren bei nahezu jedem Wetter unterwegs, um mit seiner Musik andere auf das Fest einzustimmen. weiter
  • 5
  • 446 Leser

Kurz und bündig

Weihnachtsfeier der Dreißentalschule Die Grundschule der Dreißentalschule Oberkochen lädt am Donnerstag, 22. Dezember, ab 9.30 Uhr zur Weihnachtsfeier in die Dreißentalhalle ein. Die Schülerinnen und Schüler haben ein buntes Programm für diesen Vormittag vorbereitet. weiter
  • 3737 Leser

Kurz und bündig

Ausfahrt für Skifahrer und Snowboarder Der Skiclub Kapfenburg führt am Donnerstag, 5. Januar, eine Ski- und Snowboardausfahrt nach Nesselwang durch. Info und Anmeldung unter Telefon (07363) 3492.Busverkehr an Heiligabend und Silvester Auf der Linie Aalen – Lauchheim von Beck und Schubert verkehren die Busse an Heiligabend und Silvester, 24. und weiter
  • 168 Leser
Auf dem Heuboden Der Heilige Abend beginnt in der Stadtkirche mit einem Familiengottesdienst um 16 Uhr mit Pfarrer Bernhard Richter. Dabei wird das Krippenspiel „Auf dem Heuboden“ aufgeführt. Es spielt der Flöten- und Harfenchor unter Leitung von Dorothee Theuer und Susanne Engel. weiter
  • 2519 Leser

Adventsdorf-Erlös geht nach Rumänien

Die Braunenbergschule hat in Kooperation mit der Weitbrechtschule das erste Adventsdorf veranstaltet. Die Leiterin der Sing- und Spielgruppe, Andrea Pokorny, hatte die Idee zu diesem vorweihnachtlichen Nachmittag, dessen vielfältiges Programm auf großen Zuspruch stieß. Der Erlös – 700 Euro – soll Kindern in Oradea/Rumänien zugute kommen, weiter
  • 180 Leser

Kurz und bündig

Begegnungsstätte ist geschlossen Die Begegnungsstätte Bürgerspital Aalen ist vom ist von Donnerstag, 22.Dezember bis einschließlich 8. Januar geschlossen.Heiligabend und Silvester geschlossen An Heiligabend und Silvester, 24. und 31. Dezember, sind alle Einrichtungen der GOA ab 12 Uhr geschlossen. Die Erdaushub- und Bauschuttdeponie in Schwäbisch Gmünd-Herlikofen weiter
  • 226 Leser

Lebensspuren eines Papstes

Die Böbinger Jahreskrippe widmet sich in Szenen dem Leben des Karol Wojtyla
Liebevoll gestaltete Szenen aus dem Alten und Neuen Testament, dazu Lebensspuren des Karol Wojtyla, des späteren Papstes Johannes Paul II. Bereits zum 34. Mal wurde in wochenlanger Arbeit im Haus Nazareth in Böbingen die Jahreskrippe aufgebaut. „Habt keine Angst – Ich bin bei Euch“ lautet das Thema in diesem Jahr. weiter
  • 212 Leser

Spenden für das Segeltaxi

Aalen-Unterkochen. Es ist schon Tradition, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der beiden Bewegungsgruppen „Herzschlag“ und „Impuls“ des TV Unterkochen an Weihnachten für einen sozialen Zweck spenden. Dieses Jahr kamen insgesamt 450 Euro zusammen. Sie wurden an Lothar Schiele für die Aktion „Segeltaxi“ übergeben. weiter
  • 205 Leser

Spenden für die Sozialstation

Abtgsmünd. In der voll besetzten ev. Kirche begeisterten Irina Weller und Achim Falkenberg die Besucher mit Weihnachts- und Winterliedern. „Sensual Moods“ konzertierte zugunsten der Palliativpflege der Sozialstation Abtsgmünd. Adventliche Texte, vorgetragen von Silvia Krusch, regten zum Nachdenken an. Namens der Sozialstation dankte Heidi weiter
  • 152 Leser

Weihnachtlich eingestimmt

Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasium unterhielt die Besucher in der Stadtkirche
Die barocke Stadtkirche „Mariä Himmelfahrt“ bot auch in diesem Jahr den feierlichen Rahmen für das Weihnachtskonzert des Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasiums, in dem die Zuschauer mit einem abwechslungsreichen Programm auf das Fest eingestimmt wurden. Eröffnet wurde das Konzert durch Judith Roser an der Orgel der Stadtpfarrkirche. weiter

Übungsfirmen auf Messe in Singen

Aalen/Singen. Die Übungsfirmen „Wellness4you GmbH“ und „travelandmore GmbH“ der Kaufmännischen Schule Aalen haben mit zwei Ständen und 45 jungen Mitarbeitern an einer zweitägigen internationalen Übungsfirmenmesse in Singen teilgenommen. Durch eine intensive Produkt- und Verkaufsschulung waren die Schüler für die Kundenbetreuung weiter
  • 225 Leser

Der Antrag traf sie wie der Blitz

David Schaefer und Saskia Seibold trauen sich und kandidieren für das Ostalbtraumpaar 2012
Sie trauen sich: David Schaefer und Saskia Seibold aus Göggingen wollen unser Ostalbtraumpaar 2012 werden. Ob und wie sie sich gegen ihre Konkurrenten durchsetzen werden, wird sich am 5. Februar bei der Hochzeitsmesse in der Aalener Stadthalle entscheiden. Allerdings haben sie uns schon mal verraten: „Auch wenn wir hier nicht gewinnen, wir werden weiter
  • 1234 Leser

Müller unterstützt SchwäPo-Aktion

Aalen. Der Drogeriemarkt Müller in Aalen hat einen Aufsteller der aus „Harry Potter“ bekannten Figur „Dobby“ für einen guten Zweck versteigert. Eine Woche lang hatten Kunden die Möglichkeit, im Drogeriemarkt für die „Dobby“-Figur zu bieten. Den Erlös von 110 Euro spendete der Drogeriemarkt Müller an „Advent weiter
  • 361 Leser

Länger warten, bis der Arzt kommt

Reform des ärztlichen Bereitschaftsdienstes greift ab 1. Juli 2012 – Kleine Bezirke werden zu großen zusammengelegt
Wer an Wochenenden, Feiertagen oder nach Feierabend den ärztlichen Bereitschaftsdienst ruft, muss ab Juli 2012 mit längeren Wartezeiten rechnen. Denn dann greift die Reform des Notfalldienstes: Bestehende Bereiche werden zu größeren Einheiten zusammengelegt, aus den landesweit bislang 400 Bezirken werden 150. weiter
  • 5
  • 842 Leser
RIESER KALEIDOSKOP
Hallenbad Sieben Varianten für die Sanierung, Erweiterung oder einen Neubau des Nördlinger Hallenbades hat Ingenieur Robert Stärr im Nördlinger Bauausschuss vorgestellt. Das Hallenbad an der Gerhard-Hauptmann- Straße ist in die Jahre gekommen und durch die Schließung des Wemdinger Hallenbades und des Mönchsdegginger „Almarin“ nun das einzige weiter
  • 254 Leser

„Lediglich ledig“

Bopfingen-Aufhausen. Die Theatergruppe des BC Aufhausen spielt die Komödie „Lediglich ledig!“. Vorstellungen sind am Freitag und Samstag, 6. und 7. Januar, jeweils um 19.30 Uhr in der Egerhalle Aufhausen. Eintrittskarten zu sechs Euro gibt’s bei Claudia Müller, Telefon (07362) 5712. Zur Generalprobe am Donnerstag, 5. Januar, um 19 weiter
  • 295 Leser

12 000 Euro

Nördlingen. Die im Juli geplante DGM-Muskeltour mit rund 1000 Bikern durchs Ries fiel ins Wasser, weil der Vorsitzende Matthias Küffner kurzfristig erkrankte. Obwohl die vorverkauften Karten für die Teilnahme und Spenden zurückgegeben werden konnten, hat dies kaum einer getan. So kamen nun 12 000 Euro für die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke zusammen. weiter
  • 3434 Leser

Verkaufter Opa

Bopfingen-Kerkingen. Die Theatergruppe Kerkingen zeigt das Lustspiel „Der verkaufte Großvater“. Aufgeführt wird es im Gemeindehaus in Kerkingen am 13., 14., 15., 20., 21. und 22. Januar jeweils um 19.30 Uhr. Kinder sind zur Generalprobe am Freitag, 13. Januar, um 14 Uhr eingeladen. Karten im Vorverkauf gibt es bei der Zweigstelle der Bopfinger weiter
  • 242 Leser

Wehmut, weil eine Ära endet

Albert Herdeg gibt zum Jahreswechsel die Pacht des Roten Ochsen ab – Kommt der neue Pächter aus der Region?
Der „Rote Ochsen“ ist mehr als ein Gasthaus, sondern gelebte Tradition in Aalen. Im berühmten „Omnibus“ trifft sich seit jeher der Aalener Stadtadel. Am zweiten Weihnachtsfeiertag öffnet der Küchenmeister Albert Herdeg zum letzten Mal, er ist seit Oktober 1994 Pächter der Brauereigaststätte. Bis Mitte 2012 sollen die Räumlichkeiten weiter
Um Geld für die naturnahe Umgestaltung des Gartens des evangelischen Kindergartens zu sammeln, haben Kindergarteneltern auf dem Nikolausmarkt russische, türkische und deutsche Spezialitäten verkauft und eine große Tombola auf die Beine gestellt. Den Erlös in Höhe von 1020,94 Euro übergaben sie an Pfarrer Michael Rau. Rau und die Elternbeiratsvorsitzende weiter
  • 385 Leser

Projekte finanziert

Förderverein Grundschule Schloßberg zieht Bilanz
Der Förderverein der Grundschule Schloßberg ist ein verlässlicher Partner der Schule. Deutlich zum Ausdruck kam dies bei der Jahreshauptversammlung. Der Verein konnte die Schule im Laufe dieses Jahres erneut mit einem namhaften Betrag unterstützen. weiter
  • 324 Leser

Spende für Musiker

Zur Erleichterung der Vereinsverwaltung hat die Bopfinger Steuerberatungsgesellschaft Ziermann, Köhnlein & Kollegen der Stadtkapelle Bopfingen ein gebrauchtes Multifunktionsgerät mit Laserdrucker, Kopierer und Scanner geschenkt. Der Neuwert des Geräts lag bei etwa 2500 Euro. Geschäftsführer Andreas Mayr (links) übergab das Gerät an den Vorsitzenden weiter
  • 186 Leser

VAF-Belegschaft spendet an Verein Glühwürmchen

Die Belegschaft der VAF GmbH in Bopfingen hat dem Verein Glühwürmchen, der krebs-, schwerst- und chronisch kranke Kinder und deren Familien in der Umgebung unterstützt, 500 Euro gespendet. Die stellvertretende Vereinsvorsitzende Jutta Meyer bedankte sich für die Spende und stellte die Arbeit des Vereins vor. (Foto: privat) weiter
  • 3655 Leser
AUS DER REGION
Versuchter MordSenden. Zu siebeneinhalb Jahren Jugendhaft wegen versuchten Mordes ist eine 17-Jährige aus Senden verurteilt worden. Sie soll in der Nacht auf den 28. Januar mit zwei vollen Weinflaschen auf ihre Mutter viermal im Dunkeln und bei Licht mindestens fünfmal eingeschlagen und sie lebensgefährlich verletzt haben. Sie habe ihrer Mutter einen weiter
  • 535 Leser

Bauernkalender auch für 2013

Pfäfflingen. Der Rieser Bauernkalender 2012 ist ausverkauft. Damit zieht die Familie Götz ein sehr erfolgreiches Resümee aus der Kalenderpremiere 2012. „Wir freuen uns über die äußerst positive Resonanz, die wir zum Kalender erhalten haben“, so Markus Götz. „Für das Jahr 2013 wird es deshalb auch wieder einen Rieser Bauernkalender weiter
  • 260 Leser

Erinnern und erlösen

Stuttgart gedenkt der ersten Judendeportation vor 70 Jahren
Vor siebzig Jahren, am 1. Dezember 1941, verließ der erste Deportationszug den Stuttgarter Nordbahnhof. An jenem Tag begann für die Juden in Württemberg und Hohenzollern der Holocaust. In Stuttgart haben jetzt einige hundert Menschen der Schrecken der Vergangenheit gedacht. weiter
  • 5
  • 357 Leser

Sicher nach Hause

Das „Fifty-Fifty-Taxi“fährt auch an Weihnachten und Silvester
Seit neun Jahren fährt das „FiftyFifty-Taxi“ Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre an Wochenenden und vor gesetzlichen Feiertagen sicher und günstig nach Hause. Das gilt auch an Weihnachten und zum Jahreswechsel – und zwar von 22 bis 6 Uhr morgens, wie das Landratsamt informiert. weiter
  • 5
  • 790 Leser

Investitionen werden zeitlich gestreckt

Haushaltsplanungen im Gemeinderat – Bürgermeister Traub: „Auf Sicht fahren, Schulden vermeiden“
Der Gemeinderat hat sich am Mittwochabend bei seinen Haushaltsplanberatungen einstimmig dafür entschieden, wichtige Projekte, die für die Jahre 2012 und 2013 vorgesehen waren, zeitlich zu verschieben. weiter
  • 395 Leser

Hörtest im Internet

Varta Microbattery hat seinen Internet-Auftritt der Hörgerätebatterie-Marke „power one“ um einen Online-Hörtest ergänzt. Mit Unterstützung von Prof. Dr. Annette Limberger vom Studiengang Augenoptik und Hörakustik der Hochschule Aalen wurde ein Test entwickelt, in dem unkompliziert das Hörvermögen getestet werden kann. Mithilfe von Fragen weiter
  • 512 Leser

Aalener Studenten beschenken Kinder

Studenten der Hochschule Aalen haben im Tafelladen Weihnachtsgeschenke an bedürftige Kinder übergeben. Pfarrer Bernhard Richter (links), der Vorsitzende des Tafelladens, half nach der Begrüßung mit, die Geschenke zu verteilen. Bulut Arman, Vorsitzender der Fachschaft Betriebswirtschaft für kleinere und mittlere Unternehmen, hatte die Idee zu der Weihnachtsaktion. weiter

Erlös gespendet für Kinder in Armut

Zwei Wochen nach der städtischen Weihnachtsfeier im Aalener Rathaus überreichten Personalratsvorsitzender Michael Stäbler und der Vorsitzende der Betriebssportgemeinschaft, Dieter Gerstner, den Erlös der Mitarbeiterveranstaltung an Ottmar Ackermann von der katholischen Kirchengemeinde Sankt Maria. Ackermann freute sich sehr über den Betrag von 1000 weiter
  • 221 Leser

SPD-Urgestein sagt leise Servus

Gmünds OB verabschiedet SPD-Stadtrat Max Fuchs
Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold hat am Mittwoch SPD-Stadtrat Max Fuchs verabschiedet. Fuchs scheidet nach vier Jahrzehnten aus dem Gemeinderat aus. Verwaltung und Kollegen dankten mit standing ovations. weiter
  • 5
  • 499 Leser

Advent nach Noten

Karl-Keßler-Realschule begeistert mit Konzert in St. Stephanus
Die rund 500 Zuhörer, die in die Wasseralfinger Stephanuskirche zum traditionellen Weihnachtskonzert der Karl-Keßler-Realschule gekommen waren, genossen einen abwechslungsreichen und besinnlichen musikalischen Abend: Die Bläserklassen 5 und 6, die beiden Chöre und das Orchester der Schule zeigten unter dem Motto „Musik im Advent“ eine beeindruckende weiter
  • 312 Leser

Aus Lauchheim ans Ulmer Münster

Sandstein für die Restaurierung des Kirchenbaus soll aus dem Steinbruch Banzenmühle kommen
Das Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau hat die rohstoffgeologische Erkundung sowie den Probeabbau von Eisensandstein im Steinbruch an der Banzenmühle bei Lauchheim erfolgreich abgeschlossen. Das bedeutet: grünes Licht für die Sanierung des Ulmer Münsters mit Sandstein aus Lauchheim. weiter
  • 570 Leser

BKK advita schafft Zusatzbeitrag ab

Oberkochen. Der Verwaltungsrat der BKK advita beschloss die Abschaffung des Zusatzbeitrages zum 1. April 2012. Nach Vorlage des Haushaltsplanes für das Jahr 2012 gaben die Vertreter hierzu grünes Licht. Zudem wurden in der Sitzung neue, ganzheitliche Leistungsangebote beschlossen. Die BKK advita rechnet sowohl für das Jahr 2011 als auch für 2012 mit weiter
  • 634 Leser

Erstmals zwei Oberzwicker

Oberkochen. Die Überraschung war perfekt: Nur wenige wussten, dass Vertreter von Rundfunk und Fernsehen dabei sein würden, wenn die Männer-Nusszwick-Runde der Ortsgruppe Oberkochen ihr 50-jähriges Bestehen feiert. In der gemütlichen Schutzhütte auf dem Volkmarsberg war ausreichend Platz für die 38 Spieler und ein Fernsehteam mit Kamera. Im Schwabenradio weiter
  • 318 Leser

Ruhe für Schulen

VBE: An Weihnachten bildungspolitisch zur Besinnung kommen
Für Eltern von Viertklässlern laufen zurzeit Informationsveranstaltungen an den Schulen über die verschiedenen Bildungswege. „Noch nie war es für die Grundschulen solch eine Herausforderung, wirklich umfassend, verlässlich und nachhaltig zu beraten“, konstatiert der Regionalverband Bildung und Erziehung (VBE) Ostwürttemberg in einer Pressemitteilung. weiter
  • 221 Leser

Umfirmierungund Wechsel in der Leitung

Astorplast Klebetechnik SE
Im November 2010 wurde die Astorplast Klebetechnik AG in eine europäische Aktiengesellschaft SE umgewandelt. Zum Juli 2011 fand ein Wechsel in der Geschäftsleitung statt. Alleiniger geschäftsführender Direktor und Verwaltungsratsvorsitzender ist Christian Indermaur. weiter
  • 867 Leser

Flugbenzin bald aus Bioabfällen?

Auftakt des Innovationsnetzwerkes „biomastec“ bei der EnBW ODR in Ellwangen
Airliner, die bald mit CO2-neutralem Flugbenzin aus Gärresten, Ernteabfällen oder sonstigen Bioresten um die Welt fliegen? Utopie, Fiktion? Nicht für die Forscher und Entwickler, die zur Auftaktveranstaltung des Technologie-Netzwerkes „biomastec“ bei der EnBW ODR AG zusammenkamen. Im Zeichen der Energiewende reichen Solar-, Wind- und Wasserkraft weiter
  • 643 Leser

In der Hängematte unterm Kirschbaum

Schon wieder ist ein Jahr vergangen und Weihnachten steht wieder vor der Tür. Naja, im Moment steht erstmal Thanksgiving bereits in der Küche. Übermorgen ist der traditionelle Turkey Day, und irgendwie stellt sich unser Truthahn etwas stur und will partout nicht schnell genug auftauen. Aber dem kann nachgeholfen werden: Nicht umsonst sind die Schwaben weiter
  • 304 Leser

Tieren helfen, die wegen der Euro-Krise am Verhungern waren

Es war ein aufregendes Jahr auf unserer kleinen Insel hier in Griechenland. Die Politik spielt verrückt und die Leute wissen nicht mehr, wie es weitergehen soll. Es kamen im Sommer nur wenige Touristen, so hatte man viele Strände fast für sich alleine, was auch seinen Reiz hatte. Für die Wirtschaft Griechenlands war es eine Katastrophe, aber auch für weiter
  • 5
  • 391 Leser
Weihnachtsfeier für Bedürftige gut besucht
Beim Weihnachtsfest für bedürftige Menschen aus Aalen herrschte ein großer Andrang. Fast 100 Personen kamen in den Saal ins Haus der Jugend. Das Amt für Soziales, Jugend und Familie hatte von Armut betroffene und von Obdachlosigkeit bedrohte Menschen eingeladen. weiter
  • 578 Leser

Abtsgmünder Bank spendet 7500 Euro

Eine Spende von 7500 Euro haben die Vorstände der Abtsgmünder Bank, Eugen Bernlöhr, Werner Bett und Ludwig Schwarz, an die Vertreterinnen und Vertreter von Vereinen und gemeinnützigen Institutionen übergeben. Werner Bett dankte für das ehrenamtliche, keineswegs selbstverständliche Engagement. Diese Arbeit innerhalb der einzelnen Organisationen sei ein weiter
  • 292 Leser

Aus dem Gemeinderat Abtsgmünd

Bebauungsplan Ortskern. Grünes Licht gab der Gemeinderat für die Neuordnung des Bebauungsplans „Ortskern“. Diesen hatte die Verwaltung im Zuge des Sanierungskonzeptes Abtsgmünd-West überarbeitet. Entlang des oberen Teils der Vorstadtstraße wurden vier neue Baufenster festgelegt, weitere Baufenster im Bereich des ZOB wurden aufgrund von Einsprüchen weiter
  • 256 Leser

Brücke über B 19 wieder im Gespräch

Thema im Zweckverband „Interkommunales Gewerbegebiet“ – Tenor: „Anschluss muss verbessert werden“
Die Bushaltestellen an der Bundesstraße sind da, die Brücke über die Bundesstraße fehlt und damit gibt es keine Verbindung. „Wenn hier im Gewerbegebiet zwischen Oberkochen und Königsbronn bald 3000 Beschäftigte tätig sind, ist das ein untragbarer Zustand“, meinte Dr. Joachim Heppner. weiter
  • 348 Leser

Ende der Trockenheit in der Egau

Mehrere Monate lang war die Egauquelle im Stadtgebiet von Neresheim völlig trockengefallen. Die Regenmenge von 70 Liter pro Quadratmeter in den ersten zehn Dezembertagen hatte ausgereicht, den Pegel von einem Tag auf den anderen so hoch ansteigen zu lassen, dass die Egau nun wieder Wasser führt. weiter
  • 3465 Leser

Kolb rückt für Maier nach

Ostalbkreis. Der frühere Heubacher Bürgermeister und SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier hat sein Kreistagsmandat niedergelegt (wir haben berichtet). Für ihn rückt nun Manfred Kolb nach. Kolb war wie Maier bei der Kommunalwahl 2009 im Wahlkreis VII Albuch-Rosenstein für die SPD angetreten und erster Ersatzkandidat. Landrat Klaus Pavel begrüßte den Essinger weiter
  • 409 Leser

Mess’ zum Durchblättern

Fotograf und Filmemacher Otto Hahn stellt Bildband „200 Jahre Ipfmesse“ vor
Sehr gut besucht war die Schranne in Bopfingen bei der Vorstellung des Bildbandes „200 Jahre Ipfmesse“ von Otto Hahn. Der Foto- und Filmemacher hat brillante Bilder von der 200-jährigen Ipfmesse festgehalten. „Das ist ein tolles dokumentarisches Werk des großen Jubiläums“, lobte Bopfingens Bürgermeister Dr. Gunter Bühler. weiter

Bartholomäer Heimatkalender 2012

Zum sechsten Mal erscheint unter dem Titel „Das Dorf am Rande des Himmels – damals wie heute“ der Bartholomäer Heimatkalender. Wieder sind interessante historische Ansichten Bartholomäs zu sehen. Wer ihn kauft, unterstützt die Kultur- und Sportstiftung Bartholomä: Mit jedem Exemplar fließt ein Betrag von sechs Euro direkt der Stiftung weiter
  • 163 Leser

Neuer Name

Vereinszweck bleibt: Förderverein des Samariterstifts Neresheim
Ein neuer Name – doch der Vereinszweck bleibt gleich: Der Förderverein der Alten- und Behindertenhilfe des Samariterstifts Neresheim hat eine Namensänderung beschlossen. weiter
  • 374 Leser

Klapperschlangen und wunderschöne Strände

Hallo! Ich studiere „Global Business Development“ an der Hochschule in Kempten. Für meine Masterarbeit bei Carl Zeiss Vision Inc. bin ich nach San Diego, Kalifornien in den USA gereist. In meinem sechseinhalbmonatigen Aufenthalt werde ich in der Abteilung Marketing Brand Management meine Diplomarbeit anfertigen.Weihnachtsstimmung kommt hier weiter
  • 434 Leser

Amüsante Denkweisen

Hey Deutschland ;)Ich verbringe Weihnachten dieses Jahr in Great Falls, Montana, wo ich schon seit ungefähr vier Monaten lebe. Hier besuche ich mit neun weiteren Austauschschülern die Charles M. Russell High School. Ein riesiger Unterschied zu St. Gertrudis, meiner Schule zu Hause.In der High School kann man von Kraftfahrzeuge reparieren bis zu Nähkursen weiter
  • 343 Leser

Eine neue Heimat im Land des Lächelns

Vergangenes Jahr schrieb uns Ulrich Selig aus Tokyo in Japan. Dieses Jahr ist er mit seiner Familie nach Shanghai, in China umgezogen und schreibt auch wieder dieses Jahr für die Weihnachtsgrüße:Wir sind dieses Jahr nach Shanghai, in China umgezogen, da dort mein beruflicher Schwerpunkt ist. Meine Firma SKF hat mich beauftragt eine Fertigungsstätte weiter
  • 331 Leser

Grüße aus Tansania

Franziska Freihart lebt derzeit in Tansania. Von dort hat sie eine E-Mail gesendet mit einem Foto, das Franzi auf einem Massaimarkt zeigt, und mit folgendem Text: 35 Grad, Sonnenbrand und Ventilatorwind. So kommt zwar keine Weihnachtsstimmung auf, aber dennoch wünsche ich allen meinen Lieben aus Ohmenheim und Umgebung ein wunderschönes Weihnachtsfest weiter
  • 279 Leser

In den vergangenen Jahren hervorragend in Svelgen eingelebt

Liebe Freunde aus Aalen, Abtsgmünd, Fachsenfeld und Oberkochen, jetzt ist es wirklich schon fünf Jahre her, dass wir mit der ganzen Familie nach West-Norwegen umgezogen sind. Wir haben es hier sehr gut angetroffen und wollen Euch, wie jedes Jahr, auf dem Laufenden halten, was es bei uns so Neues gibt.Bis jetzt fühlen wir uns in Svelgen sehr wohl, auch weiter
  • 392 Leser

NYC vor der Haustür

Vor fast sechs Monaten habe ich mich auf den Weg in die USA gemacht, um dort ein Jahr als Au Pair zu verbringen. In einer Gastfamilie mit fünf Kindern kommt garantiert nie Langeweile auf, und ich darf den „American Dream“ einer sehr wohlhabenden Gastfamilie für ein Jahr erleben.Sie haben mich gleich als ein achtes Familienmitglied aufgenommen. weiter
  • 299 Leser

Von der Uni in den Job

Seit nun fast viereinhalb Jahren lebe ich in Boston, Massachusetts, an der Ostküste der USA.Nachdem ich zwei Austauschsemester an der University of Massachusetts im Juni 2008 beendet hatte, begann das Abenteuer USA für mich erst richtig. Mit einem Bachelor-Abschluss in der Tasche und meiner wachsenden Begeisterung für Boston, den USA und der amerikanischen weiter
  • 5
  • 299 Leser

An der Gedenkstätte Casa Comboni in Limone

Der Gardasee war schon vor 60 Jahren während meiner Schulzeit am Gymnasium in Ellwangen ein Traumziel, das aber lange unerreichbar blieb. Seit eineinhalb Jahren aber habe ich nun das Glück, dort leben und arbeiten zu dürfen. Der 1200 Seelen zählende Ort Limone ist heute eine hochrangige „localita touristica“ (Fremdenverkehrsort), besonders weiter
  • 502 Leser

Auf dem fünften Kontinent folgt eine Naturkatastrophe der nächsten

Wir wohnen nun schon 21 Jahre in Australien, genauer gesagt in Halls Gap in den Grampians. Allerhand ist inzwischen passiert und die Natur hat uns so einige Streiche gespielt.Zuerst regnete es 14 Jahre so gut wie nicht. Überall herrschte Wasserknappheit. 2006 gab es dann gewaltige Buschfeuer. Für zehn Tage waren wir vom Feuer umringt. Rauch, Asche und weiter
  • 401 Leser

Besuch vom Freund

Viele Grüße aus dem fernen Osten. Ich studiere an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Aalen und absolviere derzeit mein Praxissemester im Süden Chinas in der Stadt Shenzhen.Shenzhen liegt nördlich von Hongkong und ist lediglich durch einen Fluss von der ehemaligen englischen Kolonie getrennt. Sie ist mit zwölf Millionen Einwohnern eine der fünf weiter
  • 414 Leser

Der größte Wunsch: Mutti Weihnachten wieder nach Hause zu holen

Liebe Freunde in der Heimat. Noch einmal wünschen wir allen ein sehr segensreiches Weihnachtsfest. Mutti war 90 im März als wir wieder nach Florida zu ihrer Wohnung reisten. Für diesen Tag buchte ich eine kleine Schifffahrt am St. John’s River, der bei uns vorbei fliest. Da gabe es Essen und Musik. Es war eine schöne Tour, obwohl wir ja die Gegend weiter
  • 408 Leser

Formschöne Vulkane in endloser Wüste

Meine Reise in diesem Jahr ging mal wieder nach Südamerika, wo Nordchile und Bolivien mit der Atacamawüste auf dem Programm standen. Mein Bruder Hansjörg, der mich sonst an den großen Bergen der Welt begleitete, war in diesem Jahr leider nicht an meiner Seite. Er verbrachte seine Ferien in Südtirol, um sein neues Hobby auszuführen, das Gleitschirmfliegen.Nach weiter
  • 400 Leser

Frohes Fest

Hallo Schwäbische Post! Gisela und Ludwig Manz mit Familie wünschen Euch allen sowie meiner Familie Hans König in Regelsweiler und allen meinen Bekannten ein gutes Weihnachtsfest und ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr 2012.Eure Gisela Manz aus New York.Den Angestellten der Schwäbischen Post herzlichen Dank und gute Feiertage.Gisela Manz 2043 Burr weiter
  • 330 Leser

Gesund bleiben, heißt glücklich sein

Die Familie Schweda lebt nun schon seit 52 Jahren in Amerika und werden dort als „german americans“ – als Deutsch-Amerikaner – bezeichnet. In ihrem Brief berichten sie, wie es Ihnen geht, und dass man nicht alles glauben darf, was man so im Fernsehen erfährt.Ja, nun steht das Weihnachtsfest vor der Tür und man denkt an die Familien weiter
  • 402 Leser

Mit den Delfinen surfen gehen

Ich bin sehr beeindruckt von der San Diego State University (SDSU), der Universität von San Diego und ihrem wunderschönen Campus. Unter der kalifornischen Sonne stehen hier mexikanisch angehauchte Gebäude zwischen Palmen. Meine Klassen sind trotz der etwa 30.000 Studenten sehr familiär und manchmal fühle ich mich eher wie im Schulunterricht. Die Dozenten weiter
  • 459 Leser

Mit Knochenbrüchen in der Klinik

Liebe Schwäbische Post,meine herzlichen und frohen weihnachtlichen Grüße an Sie alle, die Bediensteten der Schwäbischen Post, auch an Sie, die bei Nacht und Nebel und in aller Frühe die guten und weniger erfreulichen Nachrichten an die Leser bringen. An Sie alle in der Heimat und meine Landsleute, die in der ganzen Welt zerstreut sind, zu denen ich weiter
  • 369 Leser

Statt Sommerzeit jetzt im „Herbst des Lebens“ angekommen

Seit meinem letzten Bericht in der SchwäPo sind schon wieder vier Jahre vergangen und die einzigartige Möglichkeit, auf dieses Weise unsere herzlichen Grüße an meine Familie, Freunde, Bekannte und alle lieben Essinger, die mich kennen, zu schicken, ist einfach zu verlockend.Große Dinge haben sich nicht ereignet. Ich spreche von unserem privaten Leben, weiter
  • 423 Leser

Von Heimweh geplagt

Die Familien Schaaf und Layer haben eine Postkarte für die Weihnachtsgrüße geschrieben. Sie möchten auf diesem Weg den Verwandten der 1996 im Alter von 88 Jahren verstorbenen Elisabeth Schaaf geborene Stubenvoll und der 2011 mit 90 Jahren verstorbenen Emma Layer geborene Stubenvoll fröhliche Weihnachten wünschen. Wir wünschen den Familien von Elisabeth weiter
  • 488 Leser

Weihnachten in Texas

Erika Combs wohnt in den USA und beteiligt sich schon seit vielen Jahren an den Weihnachtsgrüßen der Schwäbischen Post. In diesem Jahr schreibt sie:Grüß Gott an alle, die diese Zeilen lesen. Und wieder ist fast ein Jahr vorbei. Weihnachten 2011 steht vor der Tür. Jedoch haben wir bis jetzt noch keinen Schnee, trotzdem hoffe ich, dass es weiße Weihnachten weiter
  • 400 Leser

Der Bruder aus der Heimat packt in den USA bei der Gartenarbeit mit an

Von Ende Oktober bis zum 10. Dezember war mein Bruder Fritz aus Wasseralfingen zu Besuch hier in den USA. Er hat nie Langeweile aufkommen lassen und so hat er beispielsweise seiner Nichte Heidi ein paar Tanzschritte gezeigt, die sie schnell gelernt hat. Er hat mir außerdem im Garten geholfen, indem er meine Büsche geschnitten hat und mir erklärt hat, weiter
  • 388 Leser

Deutsch lehren in China

Zum ersten Mal schreibt Bettina Wendelberger für die Weihnachtsgrüße. Sie selbst stammt aus Hofherrnweiler und hat dann in Dewangen gewohnt. Zurzeit lebt sie in China. In ihrer E-Mail hat sie ein Foto geschickt und beschrieben, was sie dort macht.Nun bin ich selbst weit weg: In China, in der Jilin-Province in einer kleine Stadt namens Yanji. Yanji, weiter
  • 574 Leser

Die Fußballfreunde verlieren ihren Gründer

Viele Jahre hat Jacques Gey in den Weihnachtsgrüßen von tollen Fußballspielen der Rosenberger gegen eine Gruppe aus seinem französischen Montoison erzählt. Die Verbindung zur Ostalb war dem französischen Pater immer sehr viel Wert. Auch in diesem Jahr hat er uns wieder geschrieben. Doch erzählen dieses Mal seine Zeilen von einem harten, persönlichen weiter
  • 394 Leser

Die Vorratskammer ist voll mit Früchten

Hallo im Schwabenland!Wir hoffen, es geht euch so gut wie uns in Bonifay, Florida. Wir können jeden Tag aufstehen und haben Spaß im Ruhestand. Unsere Enkel kommen gerne zu Besuch und sie lieben die Pferdchen, den Hofhund (Boxer) und die zwei Hofkatzen. Außerdem bereitet ihnen das Baden im Flüsslein und das Angeln im Weiher riesigen Spaß. Für alles, weiter
  • 413 Leser

Heimatverbunden

Aus dem weit entfernten Australien schreiben Margarete und Hubert Wenzel, die durch die Weihnachtsgrüße der Schwäbischen Post sich wiedergefunden haben und mittlerweile seit sieben Jahren verheiratet sind. In ihrem Brief möchten sie alle Verwandte, Bekannte und Freunde aus Aalen und Umgebung grüßen. Die beiden schreiben:Wieder ist ein Jahr vergangen weiter
  • 380 Leser

Mit dem Aalener Besuch viel Tolles erlebt

Nun geht es wieder mit schnellen Schritten auf Weihnachten zu. Am Sonntag, 20. November, ist in Toronto die große Weihnachtsparade mit Musik und natürlich mit Santa Claus. Ich schaue sie dann am Fernseher an, aber die kleinen Kinder sind sehr begeistert. Dann werden auch die Einkaufszentren geschmückt und alles mögliche Weihnachtszeug angeboten.Ich weiter
  • 412 Leser

Mittlerweile seit 60 Jahren in Amerika

Herzliche Grüße aus Olean, New York.In diesem Jahr waren wir mehrmals auf Reisen und besuchten unsere Kinder. Im Mai verbrachten wir drei Tage mit unserer Tochter Lisa Damato in Hudson, Ohio, welches südlich von Cleveland liegt. Ende Mai waren wir eine Woche mit unserem jüngsten Sohn David Goy in Albuquerque, New Mexico, zusammen. Nach dieser Reise weiter
  • 452 Leser

Unternehmerin und Übersetzerin mit einem Herz für Vereine

Vorgestern verbrachte ich eine Nacht in Aalen, um mich mit zwei Schulfreundinnen zu treffen. Es ist immer wieder schön, in die Heimat zurückzukehren und den ein oder anderen Nachmittag in den Limes-Thermen zu verbringen.Im Februar 2010 ist mein Papa, Herbert Saur verstorben und seither war ich nicht mehr in Aalen.Jetzt sitze ich im Flugzeug auf dem weiter
  • 459 Leser

Viel Glück

Das Rentnerehepaar Dieter und Donafaye Oltersdorf aus Kalifornien schreibt uns in diesem Jahr einen kleinen Bericht für die Weihnachtsgrüße. Sie erzählen, wie es ihnen geht und wie ihre Kontakte zu ihrer Familie sind.Wir beide leben noch und kommen mit unseren Wehwehchen, die mit dem Alter kommen, zurecht. Jeder Tag ist für uns Weihnachten, Geburtstag, weiter
  • 394 Leser

Yokohama, der Fuji und ein Weihnachtsbaum

Wir wohnen in Yokohama, einer Millionenstadt, die zum Großraum Tokio, mit seinen geschätzten 35 Millionen Einwohnern, zählt. Wir, das sind unsere beiden Kinder, der fünfjährige Jonathan und der dreijährige Ferdinand, mein Mann Michael und ich, Andrea.Mein Mann arbeitet hier bei einer deutschen Firma direkt in Shibuya, einem sehr geschäftstüchtigen Teil weiter
  • 5
  • 478 Leser

Bei großer Kälte in Weihnachtsstimmung

Aus dem kalten Marysville in den USA schreibt dieses Jahr Hans-Jörg Esswein. Er ist 23 Jahre alt und stammt eigentlich aus Aalen-Unterrombach. Zurzeit absolviert er sein Praxissemester in Michigan. In seiner E-Mail erzählt er, was er so unternimmt.Derzeit lebe ich in Marysville, Michigan in den USA und bin bei der Firma Mapal Dr. Kress KG in Port Huron weiter
  • 424 Leser

Bilder der Vergangenheit zum Leben erweckt

Ein Buch mit tausend Fragen über „früher“ war eines meiner besten Geschenke der vergangenen Jahre. Und meine Tochter wünscht sich dieses Buch zu Weihnachten – ausgefüllt – zurück. Jede Frage öffnet ein Bild in die Vergangenheit. So will sie wissen, wie sich ihr Opa und ihre Oma begegnet sind, wie und wo ich ihren Vater kennengelernt weiter
  • 459 Leser

Dramatische Rettung einer jungen Mutter

Ich möchte die Weihnachtsgrüße als Anlass nehmen, um eine kleine Geschichte von der Arbeit in unserem Missionskrankenhaus zu erzählen:An einem Samstagnachmittag mussten wir mit unserem Krankenwagen ins 15 Kilometer entfernte Lopeei fahren. Der Fahrer eines anderen Krankenwagens, der aus Kotido kam, traute sich nicht, durch den angestiegenen Fluss zu weiter
  • 402 Leser

Ein Höhepunkt in diesem Jahr: die Geburt der süßen Enkeltochter

Hallo liebe Familie und Freunde! Ich nutze mal wieder die Chance und schreibe an die Weihnachtsausgabe. Das mach ich jetzt schon seit fast 20 Jahren, aber dieses Mal mit etwas schwerem Herzen. Sonst habe ich vor allem für meine Eltern geschrieben, die es an Heiligabend kaum erwarten konnten, die Zeitung aufzumachen und unseren Beitrag zu finden.Doch weiter
  • 469 Leser

Endlich richtig Spanisch lernen – fast wie besessen

Seit dem 1. September studiere ich nun schon in Murcia. Dabei ging es mir von Beginn an hauptsächlich darum, endlich fließend Spanisch zu sprechen, da ich Übersetzen und Dolmetschen studiere und meine bisherigen Sprachkenntnisse für diesen Beruf nicht ausreichend sind.Obwohl ich ganz alleine nach Spanien kam, war ich hier vom ersten Tag an sehr glücklich, weiter
  • 329 Leser

Fürs Helfen ist man niemals zu alt

Allen herzliche Grüße aus Indonesien sendet Erminolda Zoller. In ihren Weihnachtsgrüßen schreibt sie:Das neue Jahr ist ein Angebot und ein Geschenk Gottes. Es liegt an uns, dieses Geschenk dankbar anzunehmen und daraus ein Jahr des Heils zu machen. In diesen Sinne möchte ich allen Menschen ein glückliches Jahr 2012 wünschen.Die Leute kommen gerne zu weiter
  • 266 Leser

Lernen mal ganz anders erleben

Merry Christmas aus Kanada!Nachdem ich diesen Sommer mein Abitur am Schubart-Gymnasium bestanden habe, stellte ich mir dieselbe Frage wie (fast) alle Abiturienten: Was nun? Studieren, ein Freiwilliges Soziales Jahr einlegen oder wage ich den sicherlich abenteuerlichsten Schritt und gehe ins Ausland?Ich habe mich für Letzteres entschieden. Dabei hat weiter
  • 444 Leser

Mit dem Schulchor geht eine Reise nach San Antonio in Texas

Den typischen „American Way of Life“ zu erleben und den Geist einer amerikanischen High School kennenzulernen, ist und bleibt der Wunsch vieler Jugendlicher aus aller Welt. Ebenso war es auch mein Wunsch, und dieser Wunsch wurde mit jedem Gespräch, das ich mit Ehemaligen geführt hatte, größer.Deshalb habe ich mich im August dieses Jahres weiter
  • 351 Leser

Mit einer BMW auf dem Highway Number One

Hallo aus Oregon! Schon wieder ist ein Jahr vorüber. Und wieder waren die Tage voll mit wunderbaren Erlebnissen.Ich habe im „mighty Columbia“ Flussstöre geangelt und Krebse aus dem Ozean geholt. Als ich ein Bild haben wollte, mit den Prachtexemplaren, hat mich genau dann einer am Daumen erwischt. Ich war danach im Küstengebirge Pfifferlinge weiter
  • 378 Leser

Pfadfinder, Sporttalente und Pläne für eine Europareise

W ieder geht ein Jahr zu Ende. Und wieder möchte ich die hervorragende Gelegenheit nutzen, hier und heute alle zu grüßen. Dieses Jahr verbringen wir die Feiertage sogar in Deutschland und treffen hoffentlich die meisten Bekannten und Verwandten. An alle, die wir nicht treffen sollten: Merry Christmas!Das Jahr 2011 war eher ruhig und gelassen, nicht weiter
  • 376 Leser

Proteste hautnah erlebt

Kathrin Ulmer ist derzeit im südamerikanischen Chile. In ihrem Brief an die Weihnachtsgrüße, den sie noch rechtzeitig losgeschickt hat, schreibt sie: Nach wundervollen Wochen und Monaten in Südamerika konnte ich mich endlich niederlassen und mein Studium und die Arbeit in Chile aufnehmen, was durch die immer noch anhaltenden Studentenproteste eine sehr weiter
  • 283 Leser

Santa Claus schwitzt bei 40 Grad im Land der Kängurus

V ergangenes Jahr feierte ich Weihnachten in den kanadischen Rocky Moutains, dieses Jahr an den wunderschönen Stränden von Australien.Weihnachten einfach mal ein bisschen anders! Nach einem sehr erlebnisreichen und unvergesslichen „Work and Travel“-Aufenthalt (Arbeiten und Reisen) in Kanada, packte mich meine Reiselust sofort wieder und weiter
  • 4
  • 302 Leser

Vom kalten England ins heiße Indien

Ein ereignisreiches Jahr 2011 geht zu Ende. Mein nun schon drittes Jahr im englischen Southampton. Das Jahr 2011 begann für mich jedoch in der Heimat: ein Weihnachtsurlaub im Ländle mit viel Schnee war ein toller Start ins neue Jahr.Im März begann für mich die Wohnungssuche und am 1. April stand ein Umzug in eine wunderschöne Zweizimmer-Stadtwohnung weiter
  • 477 Leser

Wein und Gänsebraten

Der ehemalige Aalener Wolfgang Mühlberger hat aus Ungarn, genauer gesagt aus Somogyvár, geschrieben, was er so alles in diesem Jahr erlebt hat.Wir hatten dieses Jahr ein sehr heißes und regenarmes Jahr. Zum Glück besitzen wir einen eigenen Brunnen. Obst gab es in Hülle und Fülle. Auch die Weinernte war super. Die Trauben sind zuckersüß. Es wird bei weiter
  • 581 Leser

Aus dem Studium – rein ins Leben

Meine (selbst verfasste!) Doktorarbeit in Southampton ist nun eingereicht und, bis auf die abschließende mündliche Prüfung, soweit abgeschlossen. Jetzt geht es dann nach langen Jahren des Studierens an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Aalen und der Uni Southampton endlich mit dem wahren Arbeitsleben los. Darauf freue ich mich schon ziemlich, weiter
  • 387 Leser

Die Welt in einem halben Jahr sehen, um Weihnachten im Bikini zu feiern

Anfang August habe ich mich aufgemacht, zu einer halbjährigen Weltreise. Im August war ich in Europa unterwegs, habe liebe Bekannte getroffen und besucht und war auf dem Weltjugendtag in Madrid.Dann ging es im September weiter nach Indien, dort hab ich natürlich das Taj Mahal gesehen und weitere Dinge in Nordindien erkundet. Nach einem einwöchigen Aufenthalt weiter
  • 332 Leser

Ein Wiedersehen in Deutschland

Ich war vom 2. August bis Ende August auf Urlaub in Deutschland, um meine Familie zu besuchen, die sich in den vergangenen 59 Jahren ziemlich vergrößert hat. Meine Tochter begleitete mich auf meiner Reise und bewunderte die grünen Felder und die sauberen Ortschaften. Sie machte auch sofort ein schönes Bild davon.Außerdem besuchten wir den Weihnachtsmarkt weiter
  • 424 Leser

Eine gemeinsame Pilgerfahrt ins Heilige Land

Das ist seit meinem letzten Beitrag passiert: Meine Pfarrgemeinde bot eine Pilgerfahrt ins Heilige Land an. Den Fußstapfen Jesu von Bethlehem bis Golgotha zu folgen, war nach dem Besuch der Passionsspiele im vorigen Jahr ein ergreifendes und ergänzendes Erlebnis. Die Feier des Messopfers am frühen Morgen auf dem Hügel der Bergpredigt mit unten liegendem, weiter
  • 403 Leser

Fünf Autos in drei Fahrspuren nebeneinander

Wir wohnen in einem Compound – so nennt man hier die Wohnsiedlungen – in einem 300 Quadratmeter großen Appartement mit schöner Aussicht, die nur über eine rund um die Uhr bewachte Pforte passiert werden kann und ringsherum mit einer großen bewachsenen Mauer und einem Stacheldraht und Kameras abgesichert ist. Innen sieht es wie eine normale weiter
  • 510 Leser

Immer auf dem neuesten Stand dank der SchwäPo im Internet

Herzliche Weihnachtsgrüße und ein gesegnetes neues Jahr an unsere Verwandten und Freunde in Aalen. Wir freuen uns immer von der alten Heimat das Neueste zu erfahren. Meistens durch die SchwäPo im Internet. Die meiste Zeit ist das Leben sehr ruhig hier und so verbringen wir die Zeit mit Haus- und Gartenarbeit. Im Juni machten wir eine schöne Busfahrt weiter
  • 282 Leser

Seit 40 Jahren deutsche Weihnachtslieder zu Heiligabend in den USA

Liebe Freunde in Deutschland!Wieder einmal rückt die Weihnachtszeit näher und meine Gedanken wandern zurück in die alte Heimat, zu meinem Geburtsort, meinen Eltern, meinen Geschwistern, meinen Verwandten, den Nachbarn, nach Aalen, zu den früheren SHW-Arbeitskollegen und an meine VfR-Boxsport-Kameraden.Es ist kaum zu glauben, dass ich schon über 40 Weihnachtsfeste weiter
  • 346 Leser

Begegnung mit dem schwäbischen Dialekt

Zusammen mit meinem Mann, auch ein ausgewanderter Wasseralfinger, saß ich soeben eine vergnügliche Stunde vor dem Fernseher. Eine Sonntagabendsendung berichtete über die Stuttgarter Schwaben, den Altansässigen und den Zugewanderten. Noch liegt der gemütliche Sprachklang im Ohr. Redewendungen, bei uns nach fast fünfzig Jahren Schwabenabstinenz längst weiter
  • 631 Leser

Bei Mama schmeckt’s immer noch am besten

Was wir dieses Jahr genossen haben in den USA:Warmes Wetter; gutes Essen; nette Freunde; Daniels 28. Geburtstag; den Besuch von Ulli und Erik; den Besuch von meinen Freunden May, Karen und Frescia; Camping am Allatoona-See; Boot fahren; Wein trinken beim Lagerfeuer; Christophers 25. Geburtstag; den Strand von Florida; Blue Angels; das Flugzeug-Museum; weiter
  • 382 Leser

Ein Umzug von der Coca-Cola-Stadt Atlanta ins französische Paris

Falls ihr uns noch nicht aus den Weihnachtsgrüßen der vergangenen Jahre kennt, wollen wir uns kurz vorstellen:Wir sind vier Geschwister und alle in den USA geboren: Kim Helena (9½) in Columbus, Ohio und Dion William (7½), Tia Eleanor (4½) und Mina Estelle (1½) in Atlanta, Georgia, der „Coca-Cola-Stadt“, wie sie auch genannt wird, weil dort weiter
  • 363 Leser

Gleich vier Jahreszeiten an einem einzigen Tag erleben

Zurzeit mache ich einen Schüleraustausch in dem Land meiner Träume, das von oben bis unten nach Bananen riecht: Panama! So hat Janosch dieses Land beschrieben. Dieses Zitat stimmt total. Panama ist das schönste Land, das ich je besuchen durfte. Es liegt in Mittelamerika und grenzt an Kolumbien sowie Costa Rica. Zudem grenzen an Panama das karibische weiter
  • 419 Leser

Heimreise zu Mamas 80. Geburtstag

Das Jahr 2011 geht dem Ende zu, wir haben es gesund erlebt und zum ersten Mal hatten wir keinen Besuch aus Deutschland. Dafür hat es einige große Veränderungen gebracht.Nach fast fünf Jahren in Bundaberg in Queensland sind wir zum 1. April nach Gosford in New South Wales umgezogen. Wir haben uns ein „Retirement Village“ ausgesucht. Das ist weiter
  • 432 Leser

Hupende, kussschmatzende Taxifahrer

Wer als Austauschstudentin in Lima an der PUCP – Pontificia Universidad Católica del Perú – eine der besten Universitäten des Landes, ankommt, bekommt erstmal einen Kurs über das Verhalten in einer Stadt verpasst, in der sich acht Millionen Einwohner des Landes konzentrieren. Damit man nach seinem Aufenthalt auch wieder sicher nach Hause weiter
  • 637 Leser

Nicht nur Pasta essen, sondern auch mal Gerichte aus der Heimat kochen

Ciao Germania, buon natale e un felice anno nuovo!Vor ungefähr drei Monaten hieß es für mich Abschied nehmen und jetzt lebe ich schon eine ganze Weile bei meiner absolut süßen und liebenswerten Gastfamilie in Monza, ganz in der Nähe von Mailand. Ich bin hier zehn Monate, um in die Schule zu gehen, Spaß zu haben, neue Leute kennenzulernen, Italienisch weiter
  • 280 Leser

Nonno e Nonna und Oma und Opa

Unsere Kinder, heute um die 40, sind in Italien geboren und zweisprachig aufgewachsen. Draußen, im Kindergarten, in der Schule, mit Freunden sprachen sie italienisch. Daheim bei uns, war die Sprache Deutsch, genauer: Schwäbisch. Wenn wir uns am Tisch gegenüber saßen, dann unterhielten sich unser Sohn und unsere Tochter untereinander Italienisch. Wenn weiter
  • 458 Leser

Vor der Bescherung in den Pool

Liebe Freunde und Bekannte, wir sind sehr froh, dass wir auch dieses Jahr wieder unsere Weihnachtsgrüße mit Hilfe der SchwäPo übermitteln können.2011 war nicht wirklich ein großes Jahr für uns, aber das gehört halt auch mal dazu.Letztendlich haben wir trotzdem alles gut überstanden und sind gesund und wohlauf – also kein Grund zur Klage.Weihnachten weiter
  • 303 Leser

Wandern statt kegeln

Auch in diesem Jahr mussten wir unsere Kegelfreunde nicht lange überreden, die Kegelschuhe in Wanderstiefel zu tauschen. Schnell wurde die Kegelkasse geplündert und so konnten die Schwaben Ende September der Schweizer Touristenflaute tatkräftig entgegensteuern.Endlich war es so weit. Es kam, wie es kommen sollte. Der Himmel leuchtete in einem tollen weiter
  • 411 Leser

Weihnachtsdekoration bei 30 Grad

Akyirikyiri – weit weit weg!Gestern war der erste Advent. Es was also an der Zeit, meinem Teil des Zimmers eine weihnachtliche Note zu verpassen. Auf meinem Nachttisch stehen jetzt neben Sonnencreme und Moskitospray ein Miniaturadventskranz und ein Adventskalender. Die Schnüre, mit denen das Moskitonetz an den Vorhangstangen befestigt ist, sind weiter
  • 364 Leser

Einen Reisetraum erfüllt: mit dem Fahrrad über „das Dach der Welt“

Wir leben nun über drei Jahre in China. Damals waren wir uns nicht sicher, wie es uns gefallen wird. Heute sind wir froh, diesen Schritt gemacht zu haben. Drei Jahre in einem Land bedeutet, dass sich vieles das dritte Mal wiederholt. Trotzdem kehrt nie Langeweile und damit der Alltag bei uns ein.Vor Kurzem haben wir uns unseren persönlichen Reisetraum weiter
  • 5
  • 408 Leser

Orientalischer Duft und farbenfrohe Gewänder

Vor ein paar Jahren habe ich bereits Weihnachtsgrüße aus Argentinien geschickt, dieses Mal kommen sie aus Indien, wo ich derzeit bei Mercedes-Benz India meine Bachelorarbeit im Bereich Produktmanagement schreibe. Seit Anfang September bin ich nun schon in der Drei-Millionen- Stadt Pune, die 150 Kilometer östlich von Mumbai liegt. Pune ist das wirtschaftliche weiter
  • 1
  • 298 Leser

Mehr Pflegepersonal

Schönbornhaus: Stiftungsausschuss hat getagt
Beim Seniorenstift Schönbornhaus wird die Personaldecke verstärkt. Vier neue Mitarbeiter sollen kommen. Das wurde in der jüngsten Stiftungsausschusssitzung beschlossen. weiter
  • 228 Leser

Neue Mitarbeiter im Schönbornhaus

Ellwangen. Das Schörnbornhaus kämpft um die Wirtschaftlichkeit – trotz Vollbelegung. Landrat Klaus Pavel sieht erhebliches Einsparpotenzial beim Energieverbrauch. Deshalb soll nun ein Ingenieur beauftragt werden, um nach Möglichkeiten der energetischen Sanierung zu suchen. Außerdem will der Landrat einen barrierefreien Zugang von den Altenwohnungen weiter
  • 311 Leser

Integration auf verschiedenen Ebenen

Städtischer Integrationsausschuss beschäftigt sich mit Projekten rund um Migranten
Der Integrationsausschuss der Stadt Aalen machte Station im C-Punkt im Haus der katholischen Kirche. Markus Mengemann, Leiter der Caritas-Familienhilfe, begrüßte die Besucher in der im April 2009 eröffneten Einrichtung, die inzwischen gleichermaßen „Raum für Begegnung und Aktivität“ geworden sei. Um Aktivitäten ging es auch inhaltlich: Drei weiter
  • 427 Leser

Soroptimistinnen spenden 3500 Euro

Der Club Soroptimist Aalen/Ostwürttemberg hat eine Spende von 3500 Euro an die „Friends Kinderhilfe International“ überreicht. Die Präsidentin des Clubs, Marietta Hageney (links), und Claudia Köditz-Habermann (rechts) übergaben den Scheck an Anke Rauchbach (Mitte) vom Vorstand der Friends Kinderhilfe. Diese finanzielle Unterstützung stammt weiter
  • 493 Leser

Waldkrankenhaus Dalkingen verkauft

In seiner Sitzung am 20.12.2011 hat der Kreistag des Ostalbkreises die Veräußerung des Waldkrankenhauses Dalkingen an die Familie Mayle aus Rainau beschlossen. Im Nachgang zur Schließung des Waldkrankenhauses zum 31. Dezember 2009 hat die Landkreisverwaltung mit verschiedenen Interessenten Gespräche über eine mögliche

weiter
  • 2
  • 1623 Leser
Jahresabschlussfeier der Unternehmerfrauen im Handwerk
Die Unternehmerfrauen im Handwerk Arbeitskreis Härtsfeld-Ipf-Ries e. V. trafen sich zu einer Jahresabschlussfeier im Hotel am Ring in Nördlingen. weiter
  • 414 Leser

Raubüberfall auf Drogeriefiliale in Böbingen

Maskierter Täter bedroht Angestellte mit Messer und flüchtet danach mit Bargeldbeute zu Fuß

Kurz nach Schließung des Drogeriemarktes in der Mögglinger Straße verschaffte sich ein maskierter Täter  über einen Seiteneingang Zugang zum Ladengeschäft. Sofort bedrohte er die 59-jährige Angestellte mit einem Messer und verlangte die Herausgabe der Tageseinnahmen. Das daraufhin erhaltene Bargeld in noch unbekannter

weiter
  • 1076 Leser

Kreuz und quer durchs halbe Land

Das Metropolticket gilt ab Januar in neun Verkehrsverbünden – Von Aalen nach Nagold für 18,50 Euro
Mehrere Jahre haben 19 Stadt- und Landkreise um die Einzelheiten gerungen. Ab Januar gibt es das Metropolticket tatsächlich zu kaufen. Es kostet 18,50 Euro, gilt an Wochenenden und werktags ab 9 Uhr in insgesamt neun Verkehrsverbünden zwischen Ostalb und Schwarzwald, von Hohenlohe bis fast an den Bodensee. In Aalen freut man sich, dass der ÖPNV zusammenrückt. weiter
  • 5
  • 1211 Leser

Sepa und HBB wollen Hochschule bauen

Mietvertrag mit Land abgestimmt – Stadt begrüßt Entwicklung
Die Investoren Sepa aus Stuttgart und HBB aus Hamburg wollen die Hochschule für Gestaltung am Bahnhof bauen. Dies sagte am Dienstag Sepa-Chef Thomas Weinig auf GT-Anfrage. Dazu haben Sepa und HBB am Dienstag dem Land einen Mietvertrag übermittelt. Dessen Inhalte haben die Investoren und das Land vorher abgestimmt. Die Stadt Gmünd begrüßt diese Entwicklung. weiter

Regionalsport (4)

Mit neuer Kombiübung gleich obenauf

Sportakrobatik, Nachwuchsturnier in Mainz: Erfolgreicher Auftakt für das Röhlinger Trio Bühler, Tuscher, Eiberger
Die Röhlinger Sportakrobaten machten sich auf den Weg nach Mainz zum traditionellen Nachwuchsturnier der Sportakrobaten. Zum Start gemeldet waren immerhin 80 Formationen. weiter
  • 199 Leser

Tanz der Kinder auf der Pyramide

Turn-Gala: Mit der Show des TSG-Nachwuchses beginnt die Turn-Gala an Neujahr in der Aalener Greuthalle
Bei der Turn-Gala kommen nicht nur Turn-Freaks auf ihre Kosten: Jonglage, Akrobatik, Breakdance, Balancenummern, Komiker werden die Zuschauer am Neujahrstag in der Aalener Greuthalle begeistern, wenn ab 18.30 Uhr internationale Artisten und Sportler Höchstleistungen zeigen. „Türöffner“ ist der Nachwuchs der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. weiter
  • 207 Leser

Wenn nicht jetzt, wann dann…?

Ringen, DM-Endrunde, Viertelfinale: Aalen will am Freitag in der Greuthalle gegen Mainz den Spieß umdrehen
Die Ostalbbären setzen zur großen Aufholjagd in der Greuthalle an. Am Freitag müssen die Ringer des KSV Aalen 05 sich ab 20.30 Uhr vor heimischem Publikum gegen den ASV Mainz 88 beweisen. Gewinnen allein reicht nicht. Es gilt, die drei liegengelassenen Punkte aus dem Hinkampf aufzuholen. weiter
  • 5
  • 903 Leser

Überregional (94)

'Club-Fans' schlechte Verlierer

Bundesligist Nürnberg unterliegt Zweitligist Fürth
Das Lokalderby gewonnen, die fränkische Fußball-Welt trotz Unterzahl auf den Kopf gestellt: Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat mit einem verdienten 1:0 (1:0) gegen den Bundesligisten 1. FC Nürnberg das Viertelfinale im DFB-Pokal erreicht. Das 'Kleeblatt' feierte im 254. Duell mit dem Lokalrivalen dank eines Treffers von Edgar Prib in der 15. Minute weiter
  • 372 Leser

'Versteh die Frauen nicht'

Matthias Schweighöfer (30) zu 'Rubbeldiekatz', High Heels und Hollywood
Schauspieler Matthias Schweighöfer ist auf dem besten Weg, zur Katja Riemann des 21. Jahrhunderts zu werden. Im aktuellen Film spielt er eine Blondine. Und: Es gibt kaum mehr einen deutschen Film ohne ihn. weiter
  • 314 Leser

53 Filme in den vergangenen 14 Jahren gedreht

Mit 16 Jahren stand Matthias Schweighöfer (*11. März 1981) das erste Mal vor einer Filmkamera, für Andreas Dresens 'Raus aus der Haut'. Seither spielte er in 53 Kino-, Kurz- und Fernsehfilmen, darunter mehreren Tatort-Folgen. Er war schon 'Der Rote Baron', Rettungsassistent Crash in 'Kammerflimmern' und Rainer Langhans in 'Das wilde Leben'. Aktuell weiter
  • 408 Leser

Abgeschottete Trauer

Nordkorea bereitet den Machtwechsel vor - Ausland ist alarmiert
Nordkorea trauert. Vertreter des Auslandes sind beim Staatsakt für den verstorbenen Kim Jong-Il nicht erwünscht. Dennoch schaut die Welt genau auf den politischen Machtwechsel auf der koreanischen Halbinsel. weiter
  • 374 Leser

Alle warten aufs Christkind

Neun Stunden lange Sendung im SWR-Fernsehen: 30 Menschen mit ihrem Heiligen Abend
Warten aufs Christkind mal anders: Von zwölf Uhr mittags bis neun Uhr abends dokumentiert das SWR-Fernsehen an Heiligabend, wie 30 Menschen im Südwesten den 24. Dezember vor einem Jahr erlebt haben. weiter
  • 349 Leser

Artensterben geht ungebremst weiter

Wilderei und die Vernichtung von Lebensraum bedrohen viele Tiere
Das Jahr 2011 endet mit einer durchwachsenen Bilanz für viele Tier- und Pflanzenarten. Während Nashörner zu den Verlierern des Jahres zählen, hat sich der europäische Fuchs zuletzt wieder erholt. weiter
  • 409 Leser

Auch Magath macht Fehler

Wolfsburg-Coach verteidigt aber seine Personalpolitik
Felix Magath will nach einer schwachen Hinrunde mit nur 20 Punkten eine Aufholjagd mit dem VfL Wolfsburg starten. Der Trainer des Fußball-Bundesligisten räumte jetzt eigene Fehler ein, verteidigte aber die umstrittene Personalpolitik. In der Vorrunde setzte er insgesamt 30 Spieler ein, was ihm heftige Kritik einbrachte. 'In der Rückrunde werden wir weiter
  • 301 Leser

Auf einen Blick vom 21. Dezember

FUSSBALL DFB-POKAL, Achtelfinale VfL Bochum - FC Bayern1:2 (1:0) Tore: 1:0 Federico (26.), 1:1 Kroos (52.), 1:2 Robben (90.+1). - Zuschauer: 29 299 (ausverkauft). 1.FCNürnberg - GreutherFürth 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Prib (15.). - Gelb-Rot: Nehrig (Fürth/66.). Zuschauer: 48 548 (ausverkauft). 1899 Hoffenheim - Augsburg 2:1 (1:1) Tore: 1:0 Salihovic (23.), weiter
  • 386 Leser

Aus 127 Stunden Filmmaterial geschnitten

Von Monika Wagner, Terminal-Managerin, die den Flughafen Hahn erst mit drei Stunden Verspätung zusperren kann, weil das Schneechaos den Landeplan durcheinanderbringt, bis zu Wanderschäfer Thomas Sturm, der vergebens auf grüne Weihnachten gehofft hat: Für 'Hautnah Heiligabend' haben 30 Autoren und 60 Kameraleute an Heiligabend 2010 insgesamt 30 Menschen weiter
  • 314 Leser

Bahn: Keine Kostensteigerung

Stadt startet Bürgerforum zum Milliardenprojekt Stuttgart 21
Während die Bahn Meldungen über Mehrausgaben beim Stuttgarter Bahnhofsprojekt dementiert, dreht sich beim Bürgerforum alles um die Parkbäume. weiter
  • 5
  • 355 Leser

Basketball-Trainer Jochum gefeuert

Basketball-Bundesligist EnBW Ludwigsburg hat sich nach sieben Niederlagen in den letzten acht Spielen von Trainer Markus Jochum getrennt. Den Ausschlag gab das 83:84 im Heimspiel gegen die Telekom Baskets Bonn, die zuvor fünfmal verloren hatten. Wie der abstiegsgefährdete Verein gestern weiter mitteilte, wird bis auf weiteres der bisherige Assistenztrainer weiter
  • 344 Leser

Bayern dank Robben weiter

Fast DFB-Pokal-Blamage für die Münchner in Bochum: 2:1 kurz vor Schluss
Arjen Robben hat Herbstmeister Bayern München mit seinem Last-Minute-Treffer vor einer vorweihnachtlichen Pokal-Blamage bewahrt. weiter
  • 370 Leser

Bosch-Gruppe investiert 100 Millionen

Die Stuttgarter Bosch-Gruppe erweitert ihre Kapazität im Bereich Automotive Aftermarket (Ersatzteilhandel) und baut ihr Logistikzentrum am Standort Karlsruhe aus. Bis 2018 wird das Unternehmen insgesamt rund 100 Mio. EUR investieren, um die Lagerkapazitäten zu erweitern sowie Lagertechnik und Materialfluss zu modernisieren. 'Mit dieser Investition können weiter
  • 454 Leser

Bosnische Torgaranten

Hoffenheim bezwingt den FC Augsburg 2:1
Dank seiner bosnischen Torgaranten steht 1899 Hoffenheim zum fünften Mal im Viertelfinale des DFB-Pokals: Treffer von Sejad Salihovic (23.) und Vedad Ibisevic (49.) bescherten den Badenern gestern Abend den 2:1 (1:1)-Sieg gegen den FC Augsburg, mit dem das Team von Holger Stanislawski einen versöhnlichen Jahresabschluss feierte. Vor der Minuskulisse weiter
  • 380 Leser

Bundesbürger bleiben optimistisch

Nur die Wirtschaftslage wird als schwierig eingeschätzt - Konsumlaune lässt etwas nach
Was im großen Räderwerk von Volkswirtschaften, Banken und Unternehmen schief laufen kann, trennen die Bundesbürger sorgsam von ihrer privaten Befindlichkeit. Ihre Zuversicht für 2012 ist wieder gewachsen. weiter
  • 518 Leser

Bundesweite Konkurrenz für Stuttgart

Eine Million Elektrofahrzeuge bis 2020 lautet das ehrgeizige Ziel der Bundesregierung. Um die E-Zukunft voranzutreiben, hat Berlin auch einen Wettbewerb für das 'Schaufenster Elektromobilität' ausgeschrieben. Bewerber sollen neue Ansätze der Elektromobilität aufzeigen und dabei die verschiedenen Verkehrsträger intelligent miteinander vernetzen. Die weiter
  • 296 Leser

Das Rezept

Zutaten für den Biskuitteig: 5 Eier, 50 g Mehl, 50 g Kartoffelstärke, 170 g Zucker, 1 Messerspitze Salz, 1 EL Wasser, 1 Schuss Rum. Zutaten für die Schokoladencreme: 1 Ei, 1 Eigelb, 4 Riegel schwarze Schokolade, 250g Butter, 150g Zucker, 1 halbe Tasse Kaffee, ein Drittel Glas Wasser. Zubereitung des Biskuits: die 5 Eigelb mit dem Zucker und dem Salz weiter
  • 384 Leser

Das Sparen fest im Blick

Neuer spanischer Premier Rajoy steht vor schweren Aufgaben
Eine abenteuerlich hohe Verschuldung und eine viel zu große Arbeitslosigkeit. Das sind Probleme, vor denen Mariano Rajoy steht. Der Konservative wurde gestern in Spanien zum Regierungschef gewählt. weiter
  • 355 Leser

Der Inhalt der Knigge-Kurse

Alle Handwerkskammern in Baden-Württemberg bieten Knigge-Kurse für Auszubildende an. Unternehmen oder Schulen melden ihre Azubis oder Schüler für die Kurse an. Häufig sind die Dozenten Kommunikationstrainer oder freie Personalreferenten. Der Inhalt der Kurse unterscheidet sich je nach Dozent. Mögliche Inhalte sind: Moderne Umgangsformen, Verhalten gegenüber weiter
  • 401 Leser

Druck auf Moskauer Führung

Berlin fordert mehr Menschenrechte in Russland
Scharfe Kritik an der russischen Führung hat der Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Markus Löning (FDP), geübt. In Russland sei 'der Rechtsstaat kaum erkennbar'. Löning forderte deutlichere Kritik der europäischen Staaten an Menschenrechtsverletzungen durch russische Organe. Denkbar seien auch Sanktionen gegen einzelne Politiker, Justizvertreter weiter
  • 278 Leser

Ein turbulentes und zu kurzes Leben

Biografie der Sängerin Amy Winehouse ist erschienen, bietet aber wenig Neues
Amy Winehouse war schon zu Lebzeiten eine Legende, ihr früher Tod machte sie vollends zum Mythos. Zwei Autoren beschreiben das turbulente und kurze Leben der britischen Ausnahmekünstlerin jetzt auf 224 Seiten. 'I died a hundred times' - 'Ich bin hundertmal gestorben'. Diesen Satz aus dem Refrain von Amy Winehouses Mega-Erfolg 'Back to Black' stellen weiter
  • 373 Leser

Eine Kalorienbombe als krönender Abschluss

Die Franzosen gönnen sich zum Fest eine süße Versuchung: Die 'Bûche de Noël'
Frankreich ist das Schlemmerland. Am Heiligen Abend ist der 'Weihnachtsklotz' für die Franzosen so unverzichtbar wie der Christbaum. weiter
  • 320 Leser

Erste Beobachter kommen

Die Arabische Liga wird morgen eine zwölfköpfige Gruppe von Beobachtern nach Syrien entsenden. Das Team soll eine größer angelegte Beobachtungsmission vorbereiten und damit auf einen arabischen Plan zur Beendigung der Gewalt in Syrien hinarbeiten. Zum Leiter der Delegation wurde der stellvertretende Generalsekretär der Liga, Samir Seif el Dschasal ernannt. weiter
  • 367 Leser

Es wird sehr eng mit der Wiedereröffnung

Ortstermin an der Baustelle: Die blauen Klappsessel im Schauspielhaus sind teils schon montiert, und die stabförmigen LED-Lämpchen an der Decke leuchten vielversprechend. Das neue Zuschauerparkett ist steiler angelegt, und trotz der verringerten Sitzzahl (685 statt 850) fühlt man sich wie unterm Sternenhimmel. Doch die Rückkehr ins renovierte Schauspielhaus, weiter
  • 296 Leser

EU besiegelt das Aus der West LB

. Das Ende der einst größten deutschen Landesbank West LB mit ihren etwa 4300 Arbeitsplätzen ist besiegelt. Die EU-Kommission genehmigte gestern nach jahrelangem Tauziehen die Aufspaltung der nordrhein-westfälischen Landesbank, die in Teilen verkauft oder abgewickelt werden soll. Die West LB ist die erste große Bank in Deutschland, die seit Ausbruch weiter
  • 420 Leser

Fleißige Väter

Väter arbeiten mehr als ihre Kollegen ohne Kinder. Das ergab eine neue Analyse. Wollen sich die Männer vor dem Windelnwechseln drücken? weiter
  • 379 Leser

Fortuna trägt Trauer

Düsseldorf scheidet unglücklich im Elferschießen gegen Dortmund aus
Der deutsche Fußball-Meister Dortmund gewann sein DFB-Pokal-Achtelfinale bei Fortuna Düsseldorf mit 5:4 (0:0, 0:0) nach Elfmeterschießen. weiter
  • 321 Leser

Freiburg mistet den Kader aus

Der SC Freiburg hat mit einer drastischen Maßnahme auf die sportliche Misere in der Fußball-Bundesliga reagiert und Mittelfeldspieler Yacine Abdessadki (30) gefeuert. Der Franzose soll sich beim letzten Auswärtsspiel in Köln im Hotel krasses Fehlverhalten geleistet haben. Abdessadki prüft unterdessen, gerichtlich gegen die Kündigung vorzugehen. Gleichzeitig weiter
  • 395 Leser

FREMDE FEDER · WERNER WEIDENFELD: Die Zukunft Europas

Täglich jagen sich Krisenmeldungen: Die gemeinsame Währung ist gefährdet. Die Union droht zu erodieren. Die Inflation apokalyptischer Untergangsprognosen profiliert eine mentale Landschaft voller Pessimismus und Sorge. Und dann beschließt der EU-Gipfel politische Eckdaten künftiger Haushaltsdisziplin - ohne Großbritannien. Der Skandal scheint perfekt. weiter
  • 386 Leser

Friedensbewegte verlieren Leitfigur

Horst-Eberhard Richter, eine der Leitfiguren der Friedensbewegung, ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Der international renommierte Arzt, Psychoanalytiker und Sozialphilosoph starb in Gießen nach einer kurzen schweren Krankheit. Er engagierte sich gegen das nukleare Wettrüsten und prangerte früh die Zerstörung der Umwelt durch die internationale weiter
  • 331 Leser

Friedrichshafen geplagt von Grippewelle

Eine Grippewelle plagt den VfB Friedrichshafen vor dem Rückspiel in der Volleyball-Champions-League bei Remat Zalau. Zuspieler Nikola Jovovic fehlte deshalb bereits beim 2:3 gegen Generali Haching in der Bundesliga. Juraj Zatko ist am Mittwoch (18 Uhr) gegen den fünfmaligen rumänischen Meister allein als Regisseur gefordert. Der Einsatz von Libero Nikola weiter
  • 304 Leser

Front gegen hohe Spritpreise

Thüringen will Preisbremse an Tankstellen durchsetzen
Angesichts der hohen und stark schwankenden Spritpreise will die Thüringer Landesregierung die Bundesregierung über den Bundesrat zum Handeln zwingen. Preisschwankungen von bis zu 14 Cent pro Benzin- oder Dieselliter am Tag seien nicht nachvollziehbar. In der Bundesratsinitiative wird deshalb eine Preisbremse gefordert, wonach nur einmal am Tag der weiter
  • 365 Leser

Fürth düpiert den 'Club'

Trotz Unterzahl: 1:0-Erfolg des Zweitligisten in Nürnberg
In Unterzahl hat die SpVgg Greuther Fürth den großen Nachbarn 1. FC Nürnberg aus allen Pokal-Träumen gerissen und zum dritten Mal seit 2004 das Viertelfinale erreicht. Durch ein Kopfballtor von Edgar Prib (15. Minute) gewann der Zweitligist gestern Abend das 254. fränkische Fußball-Derby beim Erzrivalen verdient mit 1:0 (1:0) und feierte den ersten weiter
  • 320 Leser

Geschäftsfelder der Telekom und Auslandsgeschäft

Festnetz, Mobilfunk und T-Systems sind die drei Säulen der Deutschen Telekom. Im Jahr 2010 wurde ein Umsatz von 62,4 Mrd. Euro erzielt. Gut ein Viertel steuerte die amerikanische Mobilfunk-Tochter T-Mobile USA bei. Festnetz und Mobilfunk in Deutschland brachten 25,1 Mrd. Euro an Erlösen, das Europageschäft etwa in Griechenland, Rumänien, Ungarn oder weiter
  • 487 Leser

Gladbach will Euphorie nutzen

Die Erinnerungen an den jüngsten Pokalsieg sind noch frisch. 'Wir waren in der letzten Saison in Berlin und wissen, wie schön es dort ist', sagte Manager Horst Heldt, der mit Schalke 04 am 21. Mai den DFB-Pokal gewann. Bis zur Titelverteidigung ist es aber noch ein weiter Weg. Im Achtelfinale tritt Schalke heute (20.30 Uhr/ARD) beim Bundesliga-Überraschungsteam weiter
  • 360 Leser

Hoffnung auf Abrüstung

Nach dem Tod des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong-Il hofft die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA), dass die atomare Bedrohung in der Region sinkt. Es sei zu früh, die Auswirkungen des Todes von Kim Jong-Il zu kommentieren, sagte IAEA-Chef Yukiya Amano. 'Ich hoffe, dass die atomare Abrüstung auf der koreanischen Halbinsel vorankommt und dass weiter
  • 382 Leser

Jagd auf Deserteure

Syrische Armee richtet Blutbad an - Auch Zivilisten getötet
Das syrische Regime geht mit unverminderter Härte gegen Abweichler vor. In den vergangenen Tagen sollen hunderte Deserteure getötet worden sein. Auch Waffenschmugglern drohen drakonische Strafen. weiter
  • 360 Leser

Jetzt schon fast 1000 Flutopfer auf Philippinen

Inmitten der Angst vor Seuchen sind auf den Philippinen die ersten Opfer des Tropensturms 'Washi' beigesetzt worden. Nach Kritik an geplanten Massengräbern hoben die Behörden nun doch Einzelgräber für bereits identifizierte Opfer aus. Während die Zahl der Toten nach Angaben der Regierung auf fast 1000 stieg, riefen Hilfsorganisationen zu Spenden für weiter
  • 323 Leser

Kanzlei prüft ENBW-Deal

Die Kölner Kanzlei Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner soll für die Landesregierung den ENBW-Deal prüfen. Zuvor waren zwei Kanzleien wegen Interessenkonflikten abgesprungen. Man habe sich von den Kölnern versichern lassen, dass dies bei ihnen nicht der Fall sei, sagte Staatsministerin Silke Krebs (Grüne). Die Kanzlei soll nicht nur mögliche weiter
  • 351 Leser

KOMMENTAR · LEIHARBEIT: Aus der Schmuddelecke

Vorbei sind die Zeiten, als FDP-Politiker Mindestlöhne noch als staatliche Lohndiktate abtaten und Arbeitgeber von Jobkillern sprachen. In zehn Branchen gibt es bereits verbindliche Untergrenzen. Mit dem Mindestlohn für Zeitarbeiter macht die Politik nun einen weiteren Schritt. Erstmals geht es nicht um eine einzelne Berufsgruppe, sondern um Menschen weiter
  • 327 Leser

KOMMENTAR · SPANIEN: Ratloser Regierungschef

Mariano Rajoy, der gestern vom Parlament zum neuen spanischen Ministerpräsidenten gewählt worden ist, erinnerte in den vergangenen Wochen an den Protagonisten in Nani Morettis Film 'Habemus Papam': an den von Michel Piccoli verkörperten frisch gewählten Papst, der sich nicht auf den Balkon des Petersdoms heraustraut, weil er sich von seinem neuen Amt weiter
  • 337 Leser

KOMMENTAR: Harter Rückschlag

Bereits vor Wochen hatte es sich abgezeichnet: Der Verkauf der US-Telekom-Tochter wird am Widerstand der Kartellwächter scheitern. Jetzt ist es soweit. Chef René Obermann hat nun große Probleme am Hals. Ihm fehlen nicht nur die Milliarden Euro Erlöse für den Aufbau europäischer Netze und moderner Internetprodukte. Auch der Schuldenabbau im Konzern gerät weiter
  • 526 Leser

Kreativ und erfolgreich

Tennis-Profi Andrea Petkovic hat sich für 2012 viel vorgenommen
Tennis-Profi Andrea Petkovic gelang 2011 das bislang erfolgreichste Jahr ihrer Karriere, als sie in die Top Ten vorstieß. 2012 will sich die 24-Jährige weiter verbessern und vor allem im Fed Cup voll durchstarten. weiter
  • 332 Leser

Kuhtritt zählt als Berufsrisiko

Kein Schmerzensgeld nach Kuhtritt: Ein Tierarzt ist mit seiner Klage gegen den Besitzer einer wild gewordenen Kuh vor Gericht gescheitert. weiter
  • 328 Leser

LEITARTIKEL · SPENDEN: Kein Verlass auf 'Weiter so'

Der Dezember gilt als der Spendenmonat, jetzt wird so viel gegeben wie sonst in zwei Monaten, letztes Jahr waren es 400 Millionen Euro. Weihnachten, das Fest der Liebe, und Weihnachtsgeld - jetzt fällt es offensichtlich leichter, der Pflicht zum Teilen nachzukommen, die in allen Kulturen und Religionen gilt. Das wird nicht so bleiben, das Geschäft ist weiter
  • 408 Leser

Leute im Blick vom 21. Dezember

Bushido Der Rapper Bushido muss 19 500 Euro Geldstrafe wegen Beleidigung eines Hilfspolizisten zahlen. Ein Berliner Amtsgericht verurteilte den Musiker gestern in Abwesenheit, weil er einen Mitarbeiter des Ordnungsamtes als Idioten beschimpft hatte. Es war im Oktober 2010 in Berlin zum Streit zwischen den beiden Männern gekommen, weil der 33-Jährige weiter
  • 356 Leser

Machtkampf zwischen Schiiten und Sunniten

Nur wenige Tage nach dem Abzug der US-Armee ist im Irak der Machtkampf zwischen Schiiten und Sunniten voll entbrannt. Ministerpräsident Nuri al-Maliki droht jetzt mit Rücktritt, um die Entlassung seines Stellvertreters Salih al-Mutlak durchzusetzen. Der hatte ihn mit dem 2003 vom US-Militär gestürzten Diktator Saddam Hussein verglichen. Al-Maliki gehört weiter
  • 280 Leser

Maria Höfl-Riesch meldet sich zurück

Trotz Schmerzen im Knie Zweite im Slalom
Maria Höfl-Riesch hat trotz eines lädierten linken Knies beim Weltcup-Slalom in Flachau ihr bestes Saison-Resultat erreicht: Sie wurde Zweite. weiter
  • 339 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend 1000-1500 l 95,95 4501-5500 l 85,98 1501-2000 l 91,78 5501-6500 l 85,58 2001-2500 l 88,98 6501-7500 l 85,05 2501-3500 l 87,45 7501-8500 l 84,70 3501-4500 l 86,35 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 t, weiter
  • 500 Leser

Mindestlohn für Leiharbeiter

Verbindliche Untergrenze ab Januar - Von der Leyen will Gleichstellung
Stundenlöhne unter sieben Euro sind künftig in der Zeitarbeitsbranche verboten. Die Politik hat die letzte Hürde für einen Mindestlohn genommen. weiter
  • 292 Leser

Mit 'Klatschfächern' ins Endspiel des Jahres

Labbadia und Co. hoffen im VfB-Pokalduell gegen den HSV auf einen versöhnlichen Abschluss
Versöhnlicher Jahresabschluss oder vielleicht der Tiefpunkt der ersten Saisonhälfte? Die Fußballer des VfB Stuttgart müssen heute, 20.30 Uhr, im DFB-Pokal gegen den Hamburger SV die Antwort geben. weiter
  • 360 Leser

Mächtig beflügelt

Ifo-Index und gute Aussichten in USA erfreuen die Börse
Gute Konjunkturdaten aus Deutschland und den USA haben den Dax gestern beflügelt. Angetrieben wurde der Index unter anderem vom unerwartet positiven Ifo-Geschäftsklimaindex für Dezember. Markus Huber, Händler bei ETX Capital, hob hervor, dass es sich um den zweiten Ifo-Anstieg in Folge handele und nicht nur die aktuelle Lage der Unternehmen relativ weiter
  • 355 Leser

Märklin setzt auf günstigere Einsteiger-Sets

Neue batteriebetriebene Serie 'My World' für kleine Kunden kommt gut an
Vor einem Jahr hat Märklin den Sprung aus der Insolvenz geschafft. Nun will das Unternehmen stärker auf Auslandsmärkten Fuß fassen. Auch sollen die kleinen Loks wieder häufiger in den Kinderzimmern fahren. weiter
  • 469 Leser

Möbel Rieger regelt die Nachfolge

Der Familienstreit bei Möbel Rieger ist beendet: Juniorchef und Gesellschafter Benno Rieger kehrt zum 1. Januar in die Geschäftsführung zurück. Zusammen mit seinem Vater Franz Rieger, Vorsitzender der Geschäftsführung, und dem langjährigen Geschäftsführer Jürgen Metlitzky soll er die Rieger-Gruppe mit Häusern in Esslingen, Göppingen, Aalen, Reutlingen, weiter
  • 561 Leser

NA SOWAS . . . vom 21. Dezember

Nach fünf bewaffneten Überfällen auf Bäckereien sucht die Polizei in Paris nach einem Räuber, der es auf Schoko-Gebäck und Croissants abgesehen hat. Der 40-Jährige habe schon mehrfach zugeschlagen, meldet die Polizei. Der Räuber ging stets nach derselben Methode vor: Er bestellte Pains au chocolat oder Croissants und bedrohte die Verkäufer mit einer weiter
  • 348 Leser

Neue Stelle für Vikarin

Eine evangelische Vikarin, die wegen ihrer Hochzeit mit einem Moslem entlassene wurde, kann ihre Ausbildung in Berlin fortsetzen. Zum 1. Februar werde sie von der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz übernommen, schrieb die württembergische Landeskirche auf ihrer Internetseite. Die angehende Pfarrerin aus Crailsheim (Kreis weiter
  • 418 Leser

Nicaragua und Kuba trauern

Die Regierung Nicaraguas hat den Tod des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong-Il zutiefst bedauert und sich für eine Fortsetzung seines politischen Kurses ausgesprochen. 'Wir beten für die Kontinuität des Prozesses, den das nordkoreanische Volk erlebt', erklärte Regierungssprecherin und Präsidentengattin Rosario Murillo im Namen von Staatschef Daniel weiter
  • 370 Leser

NOTIZEN vom 21. Dezember

Ölarbeiter sind wohl tot Trotz geringer Hoffnung suchten gestern Rettungskräfte nach dem Untergang der russischen Bohrinsel 'Kolskaja' im eiskalten Pazifik nach Überlebenden. Noch immer wurden 39 Menschen vermisst. Bislang bargen Rettungskräfte 14 Leichen. Online bereuen in China Wer sich in China der Polizei stellen will, kann das jetzt online tun. weiter
  • 314 Leser

NOTIZEN vom 21. Dezember

Beach Boys sind wieder da Die Beach Boys, Vorreiter des vielstimmigen Surf-Sounds, finden zum 50-jährigen Bestehen im kommenden Jahr wieder in Originalbesetzung zusammen. Die legendäre Popband will ihr Comeback unter anderem mit der Produktion eines neuen Studioalbums und einer 50 Konzerte umfassenden Welttournee feiern, die im April 2012 beim New Orleans weiter
  • 436 Leser

NOTIZEN vom 21. Dezember

Spendenfreude sinkt Die Deutschen haben im ersten Halbjahr 2011 weniger Geld gespendet als im ersten Halbjahr 2010. Einen Rückgang von 1,3 Prozent registrierte das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) bei den Spendeneinnahmen der 30 im DZI Spenden-Index erfassten Organisationen. Im Gesamtjahr werden knapp sechs Milliarden Euro an Spenden weiter
  • 270 Leser

NOTIZEN vom 21. Dezember

Dutt darf weitermachen Fußball: Der zuletzt wieder verstärkt in die Kritik geratene Trainer Robin Dutt darf bei Bayer Leverkusen trotz enttäuschender Hinrunde weitermachen. Allroundspieler Hanno Balitsch spielt in den Planungen von Dutt keine Rolle und soll den Klub verlassen. Bayer-Chef Wolfgang Holzhäuser: 'Die Chemie zwischen ihm und dem Trainer weiter
  • 319 Leser

NOTIZEN vom 21. Dezember

Maschmeyer scheitert Das Landgericht Hannover hat die Schadenersatzklage des Ex-AWD-Chefs Carsten Maschmeyer über 250 000 EUR gegen das Land Niedersachsen abgelehnt. Das geforderte Geld hatte Maschmeyer an seine Steuerberater gezahlt, um gegen einen Vorauszahlungsbescheid des Finanzamtes vorzugehen. Die Behörde hatte eine Steuervorauszahlung von 32 weiter
  • 490 Leser

Nur am Unglückstag fällt das Training aus

Ariane Friedrich plant im Januar ihr Comeback
Vor Weihnachten 2010 war der Achillessehnenriss für Ariane Friedrich der große Schock. Nun plant die 2,06-m-Hochspringerin ihr Comeback für Januar. weiter
  • 353 Leser

Oben weiß, unten grün

Die meisten Skigebiete sind für den Weihnachtsansturm gewappnet
Großes Aufatmen bei den Wintersportfans: 'Louis' bringt Schnee - sogar bis in die Städte. Die Alpenregionen sind ohnehin startklar, die meisten Lifte laufen - wie auch seit Tagen die Schneekanonen. weiter
  • 443 Leser

Pokal-Achtelfinale heute

Hertha BSC - 1. FC Kaiserslautern 19.00 Holstein Kiel - FSV Mainz 05 19.00 VfB Stuttgart - Hamburger SV 20.30 Mgladbach - Schalke 20.30 ARD live Auslosung: Männer (Viertelfinale),Frauen (Halbfinale), heute gegen 23.15 Uhr. weiter
  • 886 Leser

Polizei rüstet im Internet auf

Da Kriminelle ihre Machenschaften zunehmend ins Internet verlagern, will Innenminister Reinhold Gall (SPD) eine Spezialabteilung gegen Cyberkriminalität beim Landeskriminalamt in Stuttgart einrichten. Damit will die Polizei Kinderschändern, Hehlern, Rauschgifthändlern oder Extremisten das Handwerk legen. 'Kriminelle haben in der virtuellen Welt des weiter
  • 341 Leser

Ratingagentur stuft ENBW ab

Die Ratingagentur Moodys hat den Karlsruher Energieversorger ENBW herabgestuft. Der drittgrößte deutsche Energiekonzern bekam statt A2 nur noch A3, zudem wurde der Ausblick negativ bewertet, teilte die ENBW mit. Die Agentur habe den Schritt vor allem mit den reduzierten Erträgen nach der Abschaltung von zwei Atomkraftwerken im Frühjahr sowie der neuen weiter
  • 462 Leser

Rechtsrocker in Anwaltsrobe

Rastatter Kanzlei in rechtsextremer Szene vernetzt - CDU prüft Ausschlussverfahren
Eine etablierte Kanzlei in Rastatt gerät ins Zwielicht: Zwei ihrer Anwälte waren als Neonazi-Rocker aktiv. Eine Kollegin vertritt nun den mutmaßlichen Terror-Helfer Ralf Wohlleben - einen alten Bekannten. weiter
  • 405 Leser

Reiter Dreher im Rampenlicht

Springreiter Hans-Dieter Dreher hat im Großen Preis des Hallenreitturniers in London einen starken vierten Platz belegt. Zum Abschluss der Veranstaltung blieb der 39-Jährige aus Eimeldingen in Südbaden am späten Montagabend mit Embassy im Stechen fehlerfrei, war aber in 40,36 Sekunden fast drei Sekunden zu langsam für den Sieg. Den sicherte sich der weiter
  • 338 Leser

Robben bewahrt den FCB vor einer Blamage

Arjen Robben hat den FC Bayern München mit seinem Siegtor kurz vor Schluss vor Pokal-Überstunden in Bochum bewahrt. Ohne Glanz setzte sich der Fußball-Rekordmeister mit 2:1 (0:1) beim Zweitligisten VfL Bochum durch und zog zum fünften Mal in Folge ins Viertelfinale ein. Dabei lag gestern Abend kurzzeitig eine Pokalsensation in der Luft, als Giovanni weiter
  • 296 Leser

Schatzsucher im Müll von Accra

Eine Giftmüllhalde am Rande der ghanaischen Hauptstadt Accra, stinkende Dämpfe, dazwischen ein Junge, der im Elektroschrott wühlt: Eine Jury hat die Arbeit des Fotografen Kai Löffelbein zum Unicef-Bild des Jahres gekürt. Der Wettbewerb, an dem 119 Fotografen aus 32 Ländern teilnahmen, sollte die Lebensumstände von Kindern in aller Welt dokumentieren. weiter
  • 556 Leser

Schüttler spielt noch ein Jahr

Rainer Schüttler steht vor seiner letzten Saison als Tennisprofi. 'Es gibt kein festes Rücktrittsdatum oder eine Entscheidung über mein letztes Turnier. Aber mit Sicherheit werde ich 2013 nicht mehr als Tennisprofi unterwegs sein', sagte der 35-Jährige. Derzeit bereitet sich der Australian-Open-Finalist von 2003 in Kenia auf die Saison 2012 vor. Konkrete weiter
  • 340 Leser

Skibbe: Vertrag bis 2014 bei Hertha

Die Verpflichtung von Michael Skibbe gestaltet sich schwieriger als gedacht, jetzt soll ausgerechnet Markus Babbels Freund Rainer Widmayer Hertha BSC ins Pokal-Viertelfinale führen. Für den mit rund 30 Millionen Euro verschuldeten Hauptstadt-Klub geht es gegen den 1. FC Kaiserslautern heute (19 Uhr) um 1,25 Millionen Euro TV-Gelder und nach der 'Lügen-Affäre' weiter
  • 210 Leser

STICHWORT · MINDESTLÖHNE: Untergrenzen in elf Branchen

Einen allgemeinen Mindestlohn gibt es in Deutschland nicht. Allerdings gelten in einigen Branchen spezifische Mindestlöhne: Abfallwirtschaft: Für die rund 175 000 Beschäftigten gilt ein Mindestlohn von 8,33 Euro pro Stunde. Baugewerbe: In der Branche arbeiten etwa 578 000 Menschen. In Westdeutschland verdienen sie ab Januar 2012 je nach Art der Arbeit weiter
  • 381 Leser

Sucht Daimler Investor in China?

Daimler-Chef Dieter Zetsche sucht einem Magazinbericht zufolge einen Großaktionär in China. Der Manager bemühe sich seit geraumer Zeit um chinesische Investoren, berichtet das 'Manager Magazin'. Aus Konzernkreisen verlautete demnach, es ginge um eine Beteiligung von 5 bis 10 Prozent. Als Favorit nennt das Blatt den Staatsfonds China Investment Corporation. weiter
  • 384 Leser

Tabakkonzern in der Kritik

Giftige Zusatzstoffe in Zigaretten? Philip Morris soll Studienergebnisse verharmlost haben
Zusatzstoffe in Zigaretten sind umstritten. Nun sieht sich der Tabakkonzern Philip Morris schweren Vorwürfen ausgesetzt: Er soll negative Forschungsergebnisse gezielt heruntergespielt haben. weiter
  • 397 Leser

Telekom behält US-Tochter

Wettbewerbshüter verbieten Verkauf an AT&T - Milliarden-Trostpflaster
Der Verkauf der Telekom-Mobilfunktochter T-Mobile USA ist am Widerstand der Kartellwächter gescheitert. Die Deutsche Telekom kann sich zumindest über ein milliardenschweres Trostpflaster freuen. weiter
  • 541 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Ski Alpin, Weltcup in Flachau/Österreich Ersatz für Levi/Finnland, Männer, Slalom 1. Durchgang/2. Durchgang ab 15.30/18.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball ab 18.30 Uhr Handball, Bundesliga, 16. Spieltag HSV Hamburg - SC Magdeburg ab 19.00 Uhr Dart, WM in London 1. Runde ab 20.45 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 375 Leser

Unternehmen sind in guter Stimmung

Prognosen für 2012 fallen unterschiedlich aus
Wirds besser, wirds schlimmer? Das fragen sich Experten alljährlich. Dieses Mal sind sie eher pessimistisch, die Unternehmen dagegen nicht. weiter
  • 344 Leser

Unternehmer zahlte Werbung für Wulff-Buch

Bundespräsident Christian Wulff hat neuen Ärger: Unternehmer haben nicht nur seinen Privatkredit und Ferienaufenthalte finanziert, sondern auch die Werbung für sein Buch. Carsten Maschmeyer bezahlte Zeitungsanzeigen, mit denen 2007 während des niedersächsischen Landtagswahlkampfs für das Buch 'Besser die Wahrheit' des Ministerpräsidenten Wulff geworben weiter
  • 368 Leser

Vorwürfe vom Tisch

Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen Polizeichef ein
Der Göppinger Polizeichef ist unschuldig: Die Staatsanwaltschaft Ulm hat das Ermittlungsverfahren gegen Hans Baldauf gestern eingestellt. weiter
  • 292 Leser

Weihnachten bei Promis

Gutes Essen oder gute Taten?
Viele Promis feiern Weihnachten traditionell mit der Familie. Es gibt geschmückte Bäume, Kirchgänge und natürlich Essen, Essen, Essen. So mancher VIP verzichtet da schon mal vorausschauend auf den Gürtel. weiter
  • 453 Leser

Winterfreuden auch im Schwarzwald, auf der Schwäbischen Alb nur bedingt

Der Feldberg meldet bis zu einem halben Meter Pulverschnee. Gestern waren erst neun von 35 Skiliften in Betrieb. Doch bis zum 24. Dezember sollen 21 und damit alle größeren Lifte laufen. Die Pisten sind präpariert und bleiben vom bevorstehenden Tauwetter unbehelligt. Auch einige Loipen sind gespurt und Rodelbahnen geöffnet. Den Schneebericht gibt es weiter
  • 331 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Ferrostaal zahlt Bußgeld Die Schmiergeldaffäre um U-Boot-Geschäfte in Griechenland und Portugal kommt den Essener Industriedienstleister Ferrostaal teuer zu stehen. Der Konzern muss knapp 140 Mio. EUR Bußgeld zahlen. Das hat das Landgericht München entschieden. Aufgrund eines Mangels an internen Kontrollen habe es der Konzern nicht unterbunden, dass weiter
  • 509 Leser

Zur Person vom 21. Dezember

Andrea Petkovic (24) wurde am 9. September 1987 in Tuzla (Bosnien und Herzegowina) geboren. Mit sechs Monaten kam sie nach Deutschland, im Alter von sechs Jahren begann sie mit dem Tennis. Bislang gewann Petkovic zwei WTA-Turniere (2009 Bad Gastein, 2011 Straßburg). Seit 2001 ist sie deutsche Staatsbürgerin. seb weiter
  • 752 Leser

Leserbeiträge (2)

Eine „Schande“

„Für mich ist es eine Schande, dass der Schriftzug sogar noch in passender Schriftart so lange an diesem Gebäude belassen wurde. Allerdings wusste ich nichts über die Nazivergangenheit dieser Frau. Das geht wahrscheinlich anderen Mitbürgern ebenso. Dieser Frau sollte keine Gedenktafel und auch keine Aufklärungstafel gewidmet werden. Ihr Name sollte weiter

Kritik an Messstationen

Zu „Blechkasten bringt Klarheit über Luftgütebelastung“ in der GT vom 8. Dezember und „Gmünder Luftwerte im Internet“ in der GT vom 15. Dezember. weiter
  • 2
  • 1086 Leser