Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 18. Januar 2012

anzeigen

Regional (56)

Straßenbau auf Null gestellt?

Starke Konkurrenz für die Mögglinger Umgehung – Verkehrsgipfel am 19. März mit Verkehrsminister Hermann
Die Straßensanierung hat Vorrang. Vor 2015 soll es keine neuen Umgehungen geben, zuerst müssen laufende Maßnahmen abgeschlossen sein. So hat es das Kabinett in Stuttgart beschlossen. Für Bürgermeister Ottmar Schweizer gilt weiter, was der Bund versprochen hat: Wenn der Schwäbisch Gmünder Tunnel fertig ist, kommt die Umfahrung Mögglingen dran. weiter
  • 5
  • 1213 Leser
GUTEN MORGEN

Die Tauschbörse

Zusammenarbeit ist doch was Schönes, erst recht, wenn sie dem Gelingen eines großen Projekts dient: der Feier des runden Geburtstags im trauten Heim. Den Jubilar beglückt die anrollende Welle an Hilfsbereitschaft: Mama macht Kartoffelsalat. Oma bietet Geschirr an, wäschekörbeweise. Onkel Ralf hilft mit einer Anhängerladung Schrannen aus. Tante Annes weiter
  • 333 Leser

Kurz und bündig

Nach fünf Stunden zurück von den Toten Andreas Berglesow starb nach einem Autounfall auf dem zugefrorenen Baikalsee und einer anschließenden Notoperation. Die Ärzte erklärten ihn für tot – Stunden später kam er zurück ins Leben. Auf Einladung der überkonfessionell engagierten Vereinigung „Christen im Beruf“ berichtet er, was er in weiter
  • 440 Leser

Mehr als 37 000 Euro „erlaufen“

Aalen. Im Juli vergangenen Jahres gab es die sechste Auflage des Projekts „Schulen laufen für Kinder“ im Ostalbkreis. Dabei wurde jede gelaufene Runde der Kindergarten- und Schulkinder mit einem Geldbetrag von Eltern und Sponsoren honoriert. Insgesamt liefen 15 723 Teilnehmer eine Strecke von 59474 Kilometer. So kamen 37 516,52 Euro zusammen, weiter
  • 536 Leser

Eine Plattform fürs Energiesparen

Infotage Energie von Freitag, 27., bis Sonntag, 29. Januar, im Aalener Rathaus – Referent: Prof. Werner Sobek
Energiesparen mit neuen Heizanlagen, Wärmedämmung mit modernen Systemen, Finanzierungsmöglichkeiten, Expertenvorträge und eine Stromsparausstellung. Das alles bieten die Infotage Energie vom 27. bis 29. Januar im Rathausfoyer in Aalen. Organisatoren sind die Energietisch-Projektgruppen der Lokalen Agenda 21 und das Grünflächen- und Umweltamt der Stadt weiter
  • 321 Leser

Kinderbetreuung und Proviantamt

Aalen. Der Aalener Gemeinderat tagt am Donnerstag, 19. Januar, ab 14.30 Uhr im Rathaus. Er berät über die Standards im Aalener Kinderbetreuungssystem und die Krippe am Ostalbklinikum, die Bebauungspläne „Proviantamt“ und „Östlich der Nägeleshofstraße“ sowie das Vermieter-Mieter-Modell der Stadt Aalen. weiter
  • 2333 Leser

Polizeibericht

In Baugraben gestürztOberkochen. Verletzungen an Kopf und Bein trug ein 55-jähriger Mann bei einem Arbeitsunfall am Dienstag gegen 10.35 Uhr davon. Der Mann demontierte zur Unfallzeit so genannte Betonierbühnen, die an einer Baustelle in der Rudolf-Eber-Straße zum Ausgießen von Betonhohlwänden angebracht waren. Während der 55-Jährige damit beschäftigt weiter
  • 464 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Kommt die Krippe im Klinikum? Der Gemeinderat will entscheiden, ob am Ostalbklinikum eine Kinderkrippe eingerichtet werden soll. Lesen Sie den Beschluss im Laufe des Nachmittags im Internet und am Freitag in der Zeitung.Wer hat Angst vor Virginia Woolf? Wer erinnert sich nicht an die berühmte Verfilmung mit Elisabeth Taylor und Richard Burton? Das Landestheater weiter
  • 184 Leser

FDP ist gegen einen G-9-Zug

Ostalbkreis. Der Vorstand des FDP-Kreisverbandes Ostalb hat sich klar gegen eine Einführung von neunjährigen Zügen (G9) an den Gymnasien im Land ausgesprochen. In der jüngsten Sitzung in Mögglingen betonte die Vorsitzende der Jungen Liberalen Ostalb, Andrea Baier aus Abtsgmünd, dass sich das von der schwarz-gelben Landesregierung eingeführte G8 bewährt weiter
  • 3
  • 519 Leser
AUS DER REGION
Kutsche verunglücktGerstetten. Mit schweren Verletzungen musste ein Kutscher am Dienstag nach einem Unfall in Gerstetten mit seinem Gespann ins Klinikum gebracht werden. Laut Polizei war der 56-Jährige mit seiner von zwei Pferden gezogenen Kutsche auf einem Feldweg neben der Kreisstraße zwischen Gerstetten und Sontbergen unterwegs. Als ihm eine Reiterin weiter
  • 448 Leser

Kurz und bündig

Mittagstisch in Röttingen Im Rahmen des Kirchenfestes am Sonntag, 22. Januar, lädt der Kirchengemeinderat zum Mittagstisch im Bürgersaal Röttingen ein. Nach dem Gottesdienst werden ab 10.30 Uhr Braten von Schwein, Rind und Reh sowie Schnitzel serviert.Fasching in Röttingen Am Samstag, 28. Januar, feiern das DRK Röttingen und die Röttinger Blasmusik weiter
  • 213 Leser

Kurz und bündig

Schulranzentag in Bopfingen Der Bopfinger Schulranzentag des Gesamtelternbeirates läuft am Samstag, 21. Januar, von 10 bis 15 Uhr in der Jahnhalle. Das Unternehmen Danico wird nicht, wie fälschlicherweise angekündigt, dabei sein. Danico will in dieser Woche im eigenen Geschäft einen Schwerpunkt auf Schulranzen legen. Aggressionen bei Kindern Diplom-Pädagogin weiter
  • 170 Leser

Aufhausens Sternsinger bringen den Segen

Pfarrer Erwin Schmid hatte nach einer Eucharistiefeier in der St.-Nikolaus-Kirche in Aufhausen 25 Mädchen und Jungen als Sternsinger ausgesandt. Geleitet hat die Aktion Brunhilde Engelhardt. Insgesamt 1932 Euro hat die Gruppe dabei an Spenden gesammelt. Das Geld soll an Schwester Martha in Nazareth gehen. (Foto: privat) weiter
  • 868 Leser

Ipf-Training für Kilimandscharo-Trip

Mit Ipfläufen macht sich der Itzlinger Eberhard Ziegler fit für den Aufstieg auf Afrikas höchsten Berggipfel
Auf den ersten Blick haben der Bopfinger Hausberg Ipf und der Kilimandscharo in Afrika nichts Gemeinsames. Verblüffend ähnlich jedoch sind die Silhouetten der so ganz verschiedenen Berge – der 668 Meter hohe Ipf und der eisbedeckte „fast“ 6000er Kilimanjaro in Ostafrika könnten aufgrund ihrer Form fast verwandt sein. Den letzteren weiter
  • 5
  • 785 Leser

Oft mit dem Tod konfrontiert

30 Einsätze listet die Feuerwehr Westhausen bei der Jahreshauptversammlung auf
Insgesamt 30 Mal ist Westhausens Feuerwehr im vergangenen Jahr ausgerückt. Es gab 14 Brandeinsätze und etliche Verkehrsunfälle auf der A7 oder den Bundes- und Landstraßen um Westhausen. „Es war eine große Anzahl schwerer Einsätze dabei“, so der Kommandant Martin Weber. weiter
  • 375 Leser

Röttinger Volksliedersingen

Lauchheim-Röttingen. Zum 9. offenen Volksliedersingen der Reservisten- und Heimatfreunde Röttingen begrüßte Vorsitzender Hermann Weizmann die Gäste in der Platzwirtschaft. Eine Chorgemeinschaft von über 150 Sängerinnen und Sängern sang dort Volkslieder nach ihrer Wahl. Aus den von Franz Zekl zur Verfügung gestellten Liederbüchern „Was die Alten weiter
  • 231 Leser

Sternsinger sammeln in Kirchheim

Die Sternsinger aus Kirchheim am Ries waren für die Sternsinger-Aktion „Klopft an Türen , pocht auf Rechte!“ unterwegs. Sie haben dabei für die Kinder in Nicaragua den stolzen Betrag von 1599 Euro gesammelt. (Foto: privat) weiter
  • 1347 Leser

Unterhaltsame Verse zum neuen Jahr

Neujahrsempfang des Neresheimer Handels- und Gewerbevereins mit vielen Gästen in der Buchhandlung Scherer
Der Vorsitzende des Handels- und Gewerbevereins Neresheim, Ludwig Wiedenmann, freute sich beim traditionellen Neujahrsempfang in den Räumen der Buchhandlung Scherer über die vielen Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Wiedenmann blickte unterhaltsam auf das vergangene Jahr und stimmte auf 2012 ein. weiter
  • 433 Leser

Kurz und bündig

Donnerstags neue Öffnungszeiten Das Einwohnermeldeamt von Neresheim hat ab sofort neue Öffnungszeiten: donnerstags von 7 bis 18 Uhr. Die anderen Abteilungen des Rathauses haben wie bisher von 8 bis 12 sowie von 15 bis 18 Uhr geöffnet. weiter
  • 1477 Leser

Kreuzung wird zum Nadelöhr

Tunnelbauer ändern Verkehrsführung im Gmünder Osten – Baldungkreuzung für Lastwagen komplett gesperrt
Hoffentlich kann dieser Frust die Vorfreude steigern. Denn es wird nochmal richtig eng im Gmünder Osten, ehe der Tunnel Ende des Jahres für den Verkehr frei gegeben wird: Vor der Ampel an der Baldung-Kreuzung gibt es in den kommenden Wochen in jeder Spur höchstens zehn Meter Stauraum, es haben also nur drei wartende PKW hintereinander Platz. Der Rest weiter
  • 125 Leser

Auftritt zeigt die Kraft der drei Firmen

„foundry synergy“ der Firmen der Gansler-Gruppe erstmals in Nürnberg vorgestellt
Auf der Messe Euroguss 2012 in Nürnberg präsentiert sich erstmals die neu gegründete Firmenkooperation „foundry-synergy“ (wir berichteten) vom 17. bis Donnerstag, 19. Januar als Dienstleister für Gießereien. Die Geschäftsführer der drei Firmen beantworteten vor ihrer Abreise zur Messe Fragen nach den Vorteilen der Kooperation. weiter
  • 1518 Leser

Ab Sommer gilt das Realschulniveau

Die Karl-Stirner-Schule in Rosenberg wird ab dem nächsten Schuljahr Gemeinschaftsschule
Die Karl-Stirner-Schule in Rosenberg ist eine von landesweit 34 Starterschulen der neuen Gemeinschaftsschule. Bürgermeister Uwe Debler und Rektor Wolfgang Streicher sind damit eine große Sorge los: Die Schule dürfte damit vorerst gesichert sein. Für die nächsten Fünftklässler bedeutet das neue Schulkonzept: Lernen auf Realschulniveau. weiter
  • 412 Leser

Das Nadelöhr in der Dorfmitte wird entschärft

In Jagstzell wurden am Dienstag die Pläne für die geplante Fußgängerunterführung öffentlich vorgestellt
Sie ist seit vielen Jahren Thema in Jagstzell: eine verbesserte Fußgängerführung unterhalb der Bahnlinie. Am Dienstag wurde die im Gemeinderat bereits vorgestellte Entwurfsplanung nun auch der Öffentlichkeit präsentiert. weiter
  • 332 Leser

„Schönste Fasnacht weit und breit“

Ellwanger Narrenzünfte zeichnen den „Ex-Bürgermeister“ mit dem Großkreuz des LWK aus
Es sind nicht wenige Ellwanger, die in den kommenden Wochen den Höhepunkt des ganzen Jahres sehen. Die Fasnacht wird in der ehemaligen Fürstpropstei mit den urkatholischen Wurzeln so intensiv gelebt wie nirgendwo in der ganzen Region. Den inoffiziellen Auftakt zur „heißen Phase“ bildet die Zusammenkunft des Narrenrates mit dem Brauereibesitzer weiter

Kurz und bündig

Alleinerziehende treffen sich Das Ellwanger Netzwerk für Alleinerziehende lädt am kommenden Samstag, 21. Januar, 14 Uhr, zu einer Gesprächsrunde in die Marienpflege ein. Eine Anmeldung für eine Kinderbetreuung ist bei der Zentrale des Kinder- und Jugenddorfes Marienpflege Ellwangen, Tel. (07961) 884-0 oder per mail über flexiblehilfen@marienpflege.de weiter
  • 278 Leser

Polizeibericht

Leicht verletztEllwangen. Eine 58-jährige Nissan-Fahrerin ist am Dienstagnachmittag, gegen 16 Uhr, beim Befahren der Dalkinger Straße im Ausgang einer Linkskurve unterhalb der Virngrundklinik auf die linke Fahrbahnseite geraten und dort gegen die Front eines dort verkehrsbedingt wartenden VW Golf geprallt. Durch den Zusammenstoß wurde die Unfallverursacherin weiter
  • 202 Leser

Willi Gresser: „Halheim wird vergoldet“

Ortschaftsrat Pfahlheim beschäftigt sich mit der Sanierung der Halheimer Ortsdurchfahrt – 1,04 Millionen Euro sollen investiert werden
Der Pfahlheimer Ortschaftsrat hat sich zum Jahresbeginn mit der Sanierung Ortsdurchfahrt in Halheim beschäftigt. Die Notwendigkeit der Maßnahme steht außer Frage. weiter
  • 390 Leser

AzubiQ

An dem Projekt nehmen diese Unternehmen teil:AOK OstwürttembergCarl Zeiss AGKreissparkasse AalenLandratsamt OstalbkreisLeitz, OberkochenOstalbklinikum AalenVarta, EllwangenVR Bank AalenWer mitmachen möchte, kann jetzt gerade noch einsteigen. Das Projekt ist besonders gut geeignet für Azubis im zweiten Lehrjahr. Bei Interesse bitte Kontakt aufnehmen weiter
  • 290 Leser

Lesen macht Azubis noch schlauer

Neues Medienprojekt der Schwäbischen Post mit 38 Auszubildenden aus acht Unternehmen gestartet
Das Projekt AzubiQ wurde am Mittwoch von der Schwäbischen Post gestartet: 38 Azubis aus Unternehmen der gesamten Region sollen durch Zeitunglesen und ein Begleitprogramm noch schlauer werden. weiter
SCHAUFENSTER
Lehárs zeitloser OperettenhitSchon bei der Uraufführung 1929 am Berliner Metropoltheater wurde „Das Land des Lächelns“ zu einem großen Erfolg für Franz Lehár. Am Donnerstag, 19. Januar, um 20 Uhr ist der Operettenhit im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd zu erleben: Das Operettentheater Salzburg spielt das Werk im Rahmen der Musiktheater-Reihe. weiter
  • 295 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Da legt eine Katholikin morgens ihr Amulett mit einem Marienbild an, der Fußballclub bestreitet kein Spiel ohne sein Maskottchen hinterm Tor, am Autospiegel baumelt als Talisman ein Hufeisen, und Fetische fristen in der westlichen Welt ihr Dasein fast nur noch in der Sex-Industrie oder in der Warenwelt.„Mit diesen Worten zog er eine seidene Schnur, weiter
  • 368 Leser

Kurz und bündig

4. Service-Kompetenz-Tag Am Donnerstag, 19. Januar, präsentieren Studierende um 14 Uhr beim „4. Service-Kompetenz-Tag an der Hochschule Aalen“ in Raum 202 die Ergebnisse ihres Projekts „Entwicklung der Dienstleistung Maschineninspektion“. Gastredner sind Business-Speaker Stefan F. Gross und Reiner Fries von der Firma Schwäbische weiter
  • 424 Leser

Winter als Kirchenpfleger verabschiedet

Nach 41 Jahren hört Siegfried Winter in der Stephanusgemeinde auf – Mitarbeiterfest in der Sängerhalle
Beim Mitarbeiterfest der Katholischen Kirchengemeinde St. Stephanus Wasseralfingen in der Sängerhalle ist Kirchenpfleger Siegfried Winter nach 41 Jahren verabschiedet worden. weiter
  • 597 Leser

Ostalb- Traumpaar gesucht

Heute: Christina & Klaus
Das Verlagshaus SDZ Druck und Medien veranstaltet am Sonntag, 5. Februar, seine erste Hochzeitsmesse in der Aalener Stadthalle. Bei dieser Gelegenheit wird das Ostalbtraumpaar 2012 gekürt. Unter den Bewerbern sind auch Christina Wörle und Klaus Rösch. weiter
  • 2
  • 499 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Anneliese und Karl Steidle, Höhenweg 11, zur Goldenen Hochzeit.Aalen-Waldhausen. Theresia Schäble, Deutschordenstr. 2, zum 88. Geburtstag.Adelmannsfelden. Sieglinde Hofmann, Erlerstr. 19, zum 72. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Gerda Kastner, Kurzer Weg 11, zum 70. Geburtstag.Ellwangen. Kurt Gögge, Im Fichtenbuck 46 zum 84. ; Leonhard Konetzky, weiter
  • 221 Leser

Kurz und bündig

Blutspenderehrung und Haushalt Am Donnerstag, 19. Januar, tagt der Verwaltungsausschuss um 17 Uhr im Rathaus Abtsgmünd.Erste-Hilfe-Kurs in Hüttlingen Das DRK Hüttlingen veranstaltet am Freitag, 20. Januar, von 18 bis 22 Uhr, und am Samstag, 21. Januar, von 8 bis 16 Uhr einen Erste-Hilfe-Kurs im Gruppenraum des Feuerwehrgerätehauses Hüttlingen.Anmeldung weiter
  • 166 Leser

Wo kann man mitmachen?

3. Februar: Forum im Bürgerhaus Wasseralfingen, 16.30 Uhr17. Februar: Forum im Weststadtzentrum Hofherrnweiler, 16.30 Uhr2. März: Forum im Rathaus Unterkochen, 16.30 Uhr9. März: Forum im Torhaus der VHS Aalen, 16.30 UhrInternet: Ab dem 3. Februar wird die neue Homepage www.aalen-schafft-zukunft.de freigeschaltet. bin weiter
  • 473 Leser

Die Bürger dürfen jetzt mitreden

Leitbild für die Stadt: In vier Bürgerforen und im Internet können die Aalener ihre Ideen einbringen
Nach vier Jahren Befragungen, Workshops, Experteninterviews und Tüftelei dürfen jetzt auch die Aalener sagen, wie sie sich ihre Stadt in der Zukunft vorstellen. In vier Bürgerforen in Wasseralfingen, Hofherrnweiler, Unterkochen und in der Kernstadt können sie Vorschläge machen. Neu ist, dass sie auch Prioritäten festlegen und im Internet abstimmen können. weiter
  • 3
  • 674 Leser

Mann tot aufgefunden

Unweit der Eichkapelle wurde am Mittwoch die Leiche eines 40-Jährigen entdeckt
Am Mittwochvormittag wurde im Gewann Lauchfeld, zwischen Eichkapelle und Rinderburg, ein 40-jähriger Mann tot aufgefunden. Die Polizei geht von einem Unglücksfall aus. weiter
  • 5
  • 2742 Leser

Kurz und bündig

Angebote im Altenpflegeheim Gäste sind am Donnerstag, 19. Januar, bei zwei Angeboten im DRK-Altenpflegeheim Oberkochen willkommen. Um 10 Uhr ist Gedächtnistraining und um 15 Uhr kreatives Basteln mit dem Förderverein.Klaus Graf Quartett im Bürgersaal Der renommierte Jazz-Saxophonist Klaus Graf gastiert am Freitag, 20. Januar, um 20 Uhr mit seinem Quartett weiter
  • 211 Leser

Claudia Sünder tritt wieder an

Die Ellwangerin will 2013 für die SPD in den Bundestag einziehen und hofft auf einen guten Listenplatz dafür
Noch ist es ziemlich lange hin bis zur nächsten Bundestagswahl. Doch Claudia Sünder, die breits 2009 für die SPD kandidiert hat, will schon jetzt Nägeln mit Köpfen machen, und sagt: „Ich will es erneut versuchen.“ Mancher in der Partei wundert sich über diese Selbstnominierung über die Presse, in Frage stellt ihre Kandidatur aber niemand. weiter

Noch ist das Eis nicht dick genug

Totz Minusgraden war es nicht lange genug frostig, damit Eislauffans auf der Niederalfinger Natureisbahn ihre Runden drehen können
So sieht es aus, das ideale Eislaufwetter. Die Sonne strahlt, die Luft ist klirrend kalt. Doch leider noch nicht lange genug. Denn auch wenn Hüttlingens Ortsbaumeister Georg Nusser auf der fast spiegelglatten Eisfläche vor dem Naturfreibad in Niederalfingen bestens schlittern kann – noch trägt das Eis Schlittschuhläufer großflächig nicht. Und weiter
  • 676 Leser

AOK baut im Jahr 2011 Marktanteil aus

Krankenkasse hat in Ostwürttemberg 3500 weitere Mitglieder gewonnen – Sitz am Standort Gmünd wird gestärkt
Die AOK Ostwürttemberg hat im Jahr 2011 etwa 3500 weitere Mitglieder gewonnen und damit ihren Marktanteil auf etwa 42 Prozent ausgebaut. Dies sagt der stellvertretende AOK-Geschäftsführer Josef Bühler im Gespräch mit dieser Zeitung. Die AOK führt dies auf Service und Produktpalette zurück. Und darauf, dass sie keine Zusatzbeiträge erhebt. weiter
  • 527 Leser

Mitarbeiter bei Maier geehrt

Die Firma Raumausstatter Maier in Wasseralfingen hat langjährige Mitarbeiter geehrt. Firmeninhaber Hermann Maier (re.) würdigte ihre Einsatzbereitschaft und Erfahrung. Ingrid Maier (2. v. re.) ist seit 30 Jahren als Büroleiterin, Wohnraumberaterin und Verkäuferin tätig. Ewa Wieczorek kümmert sich als Raumpflegerin seit zehn Jahren vor allem um die Geschäftsräume. weiter
  • 342 Leser

Sternsinger aus der Weststadt

49 Sternsinger aus Unterrombach und 47 aus Hofherrnweiler sammelten insgesamt rund 15 130 Euro. Die neun Unterrombacher Gruppen und die zehn aus Hofherrnweiler waren an drei Nachmittagen unterwegs und haben das diesjährige Motto „klopft an Türen, pocht auf Rechte“ verwirklicht. Mit dem gesammelten Geld werden verschiedene Projekte in Nicaragua weiter
  • 221 Leser

Betonwand stürzt ein - Mann fällt in Graben

Feuerwehr birgt verletzten Arbeiter

Oberkochen. Verletzungen an Kopf und Bein trug ein 55-jähriger Mann bei einem Arbeitsunfall am Dienstag gegen 10.35 Uhr davon. Der Mann demontierte zur Unfallzeit so genannte Betonierbühnen, die in der vergangenen Woche an einer Baustelle in der Rudolf-Eber-Straße zum Ausgießen von Betonhohlwänden angebracht worden waren.

weiter
  • 825 Leser

Spannung beim Strom

Konzession ausgeschrieben – Kooperation mit Essingen?
Der Nutzungsvertrag für das Stromnetz Oberkochen („Stromkonzession“) ist bundesweit ausgeschrieben worden. Etliche Anbieter haben sich beworben. Geht es nach dem Gemeinderat, soll ein kommunaler Anbieter den Zuschlag erhalten. weiter
  • 427 Leser

Wo die Bombe lag

Georg-Elser-Gedenkstätte Königsbronn bringt neue Schrift heraus
Die Georg-Elser-Gedenkstätte hat einen neuen Titel ihrer Schriftenreihe herausgebracht: Im zwölften Band „Bürgerbräukeller – Hochburg und Trümmerfeld“ geht es um den Ort, an dem Georg Elser am 8. November 1939 einen Anschlag auf Adolf Hitler versuchte. weiter
  • 347 Leser

Kunst, die auf Reisen geht

800 Visitors wurden im Rahmen der Gmünder ART mitgenommen und stehen bisher in 19 Ländern
Im Juli vergangenen Jahres stellten im Refektorium des Predigers in Schwäbisch Gmünd die Künstler Ragnhild Becker und Gunar Seitz ihre so genannten Visitors aus. Visitors sind Kunstobjekte aus Gips, die an die Besucher verschenkt werden, damit diese sie an neuen Orten aufstellen. Mehr als 800 Visitors sind im Rahmen der Gmünder ART mitgenommen worden. weiter
  • 5
  • 652 Leser

In den Tiefen der Bühne

Theatertechnik auf Hochtouren: Hinter den Kulissen des Repertoiretheaters in Aalen
Wenn der Schlussapplaus erklingt, dann zeigen die Schauspieler auf der Bühne immer nach hinten, wo die Theatertechnik sitzt. Wenn der Schlussapplaus verklungen ist, sind die Mitarbeiter der Technik gefragt: Das Bühnenbild von „Die Tankstelle der Verdammten“ muss weg. Am nächsten Abend soll auf der Bühne des Wi.Z in Aalen „Moschee.de“ weiter
Streit mit dem Freund

Frau springt aus fahrendem Auto

38-Jährige in Waiblingen schwer verletzt

Dienstagnachmittag in Waiblingen: Eine 38 Jahre alte Frau ist an ihrem Geburtstag nach einem Streit mit ihrem Freund aus dem fahrenden Auto gesprungen, berichtet die örtliche Polizei. Sie wurde mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen, ins Krankenhaus eingeliefert. Die Frau war mit ihrem Freund in Streit geraten, woraufhin

weiter
  • 1600 Leser
Schmierereien an Mauer in Hüttlingen

Sachbeschädigung durch Graffiti

Polizei Wasseralfingen sucht Zeugen

In Hüttlingen wurde am Dienstagnachmittag gegen 15.50 Uhr festgestellt, dass Unbekannte die Stützmauer, entlang der Hohen Straße ortsauswärts in Richtung Königsbergerstraße, mittels Graffiti beschädigt hatten. Über eine Länge von etwas sechs Metern wurden mit schwarzer und grüner Sprühfarbe

weiter
  • 529 Leser
Strecke zu Flughafen und CMT stundenlang gesperrt

Anschläge auf S-Bahn im Raum Stuttgart

Oberleitungsmast umgesägt - Bundespolizei ermittelt

Unbekannte haben zweimal innerhalb weniger Tage Oberleitungsmasten von Bahnstrecken in der Region Stuttgart angesägt, berichtet der Radiosender SWR 4. Tausende Menschen waren von den Zugausfällen betroffen. Erst am Dienstag hatten die unbekannten Täter einen Oberleitungsmasten auf der Bahnstrecke zwischen Stuttgart-Vaihingen und

weiter
  • 657 Leser
In Ulm stationierter "Christoph 22"

Rettungshubschrauber seltener im Einsatz

2011 durchschnittlich vier mal pro Tag

Der Ulmer Rettungshubschrauber Christoph 22 ist im vergangenen Jahr weniger im Einsatz gewesen, berichtet der Sadiosender SWR 4. Nach Auskunft des ADAC startete der in Ulm stationierte Hubschrauber 2011 durchschnittlich vier Mal pro Tag zu Rettungsflügen. Das sind rund 70 Einsätze weniger als im Jahr zuvor. Die meisten Einsatzorte lagen im

weiter
  • 429 Leser
Dienstagabend in Großdeinbach

Christbaum setzt Wohnhaus in Brand

Zwei Verletzte - Kripo Schwäbisch Gmünd ermittelt

In der Wetzgauer Straße in Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach kam es am Dienstagabend gegen 23.15 Uhr zu einem Wohnhausbrand, bei dem zwei Personen durch Rauchgasinhalation verletzt wurden. Der Sachschaden wird derzeit auf 100.000 Euro geschätzt, so die Polizeidirektion Aalen. Die Feuerwehren aus Schwäbisch Gmünd und

weiter
  • 875 Leser

Aalen mit Außenseiterchancen

In 13 Jahren zum Abitur: Viele Eltern fordern den G-9-Zug – Aber wer macht das Rennen im Ostalbkreis?
G 8 neben G 9: Das Land startet im kommenden Schuljahr einen Modellversuch mit dem Gymnasium der zwei Geschwindigkeiten. In Aalen hat das Schubart-Gymnasium beste Karten. Politisch gesehen hat das Hans-Baldung-Gymnasium in Schwäbisch Gmünd die Nase vorn. Formal erfüllt im Ostalbkreis nur das Ellwanger Peutinger-Gymnasium die Kriterien. weiter

Regionalsport (11)

„Da ist jetzt ein Boom“

Ringen, Bundesliga: KSV-Trainer Anton Nuding im Interview – „Wir wollen angreifen“
Nach der Saison ist vor der Saison. „Wir wollen angreifen“, sagt KSV-Trainer Anton Nuding. Im Interview spricht er über das Luckenwalde-Syndrom, die Konstellation in der Bundesliga und die Ziele des KSV Aalen. weiter
  • 639 Leser

Die U18 schlägt Aalens U19

Fußball, Gmünder Indoortage
Beim Nachwuchsturniere der Indoortage des FC Normannia Gmünd bezwang die U18 des VfR Aalen im A-Junioren-Finale die U19 des Juniorteams. weiter
  • 323 Leser

FC Heidenheim im Kaufrausch

Fußball, 3. Liga: Auch Osnabrück, Oberhausen und Chemnitz holen bundesligaerfahrene Neuzugänge
Noch sind es zwölf Tage bis zum Ende der Wechselfrist. Genügend Zeit also noch, um auf dem Transfermarkt zuzuschlagen. Denn bislang waren fast alle Vereine der 3. Liga zurückhaltend – sieht man einmal vom FC Heidenheim ab. Prominent verstärkt haben sich außerdem der VfL Osnabrück und Rot-Weiß Oberhausen. weiter
  • 1
  • 1349 Leser

Keine Chance beim Ligaprimus

Handball, Jugend
Nichts zu holen, gab es für die Jungs des Kooperationteams der TSG Schnaitheim und der HSG Oberkochen-Königsbronn gegen den Tabellenführer aus Leonberg. Mit 26:36 musste sich der Handballnachwuchs geschlagen geben. weiter
  • 246 Leser

Dominante Stellung erneut untermauert

Fußball, „7. Grundschulhallen-Masters“: GS Waldhausen holt den Cup – Ex-Profis begeistern im Einlagespiel
Spannung, viele Tore und ein hochklassiges Promispiel vor vollbesetzten Rängen: Es war ein Fußballfest in der Neresheimer Sportarena. Die GS Waldhausen gewann letztendlich die „7. Grundschulhallen-Masters“. weiter
  • 402 Leser

Erfolgreiche Dan-Prüfungen im Aikido

Der Trainingsfleiß hat sich ausgezahlt. Nach erfolgreich absolvierter Prüfung steigt Sigrid Ludwig zum vierten Dan, Andreas Brune zum dritten Dan und Bodo Dobler (von links nach rechts) zum ersten Dan auf. Die Prüflinge haben sich über ein Jahr, unter Bundestrainer Karl Köppel, siebtem Dan, auf die Prüfungen vorbereitet und mit Erfolg bestanden. Dadurch weiter

Sechs Punkte aus zwei Spielen

Hockey, Verbandsliga Herren
Mit zwei Siegen aus zwei Partien meldete sich der HC Suebia Aalen auswärts in Offenburg eindrucksvoll zurück. Mit 10:2 schlug das Team den Aufsteiger HC Lahr und mit 3:2 konnte der Tabellenführer aus Offenburg besiegt werden. weiter
  • 169 Leser

Spitzenreiter stolpert beim TSV

Volleyball, A-Klasse Frauen
Mussten sich die Volleyballerinnen des TSV Ellwangen zunächstdem TV Heuchlingen noch mit 0:3 geschlagen geben, siegten die TSV-Mädels im zweiten Spiel gegen den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer TSV Bernhausen deutlich mit 3:0. weiter
  • 177 Leser

Zwölf plus vierzehn Mal abgeräumt

Ringen, Bezirksmeisterschaften: KSV Aalen gewinnt 14, die KG Dewangen / Fachsenfeld ein Dutzend Titel
Die jungen Ringer aus Aalen und Umgebung haben abgeräumt bei den Bezirksmeisterschaften in Nattheim: Die Jugend vom KSV Aalen hat 14 Titel gewonnen, die jungen Ringer der KG Dewangen/Fachsenfeld gewannen zwölfMeistertitel. weiter
  • 225 Leser

Überregional (87)

'Costa' liegt in einem Schutzgebiet für Wale

Tierschützer fürchten Umweltkatastrophe
Etwa 2400 Tonnen Schweröl sollen in den Tanks lagern. Jochen Lamp von der Umweltschutzorganisation WWF in Stralsund sorgt sich um die Wale. weiter
  • 352 Leser

'Döner-Morde' ist das 'Unwort des Jahres'

Die Bezeichnung 'Döner-Morde' für eine rechts-terroristische Mordserie an acht türkisch-stämmigen Menschen und einem Griechen ist das 'Unwort des Jahres' 2011. Das gab die Gesellschaft für deutsche Sprache in Wiesbaden am Dienstag bekannt. 'Mit der sachlich unangemessenen, folkloristisch-stereotypen Etikettierung einer rechts-terroristischen Mordserie weiter
  • 245 Leser

'Ermutigende Entwicklung'

ZEW- und China-Daten stützen die Kurse
Positive ZEW-Konjunkturerwartungen haben den Dax gestern über die Marke von 6300 Punkten getrieben. Auch der geringer als befürchtete Wachstumsrückgang in China stützte, während die Abstufung des Euro-Rettungsschirms EFSF laut Händlern erwartet worden war und deshalb nicht belastete. 'Die Daten reihen sich in die ermutigende Entwicklung der Stimmungsindikatoren weiter
  • 407 Leser

'Sie gehen an Bord, verflucht nochmal!'

Dramatisches Telefonat in der Nacht: Hafenoffizier fordert Kapitän Schettino zur Rückkehr auf
Nach der Havarie führte ein Offizier der Hafenkommandantur nachts um 1.46 Uhr ein Handy-Telefonat mit dem Kapitän. Das Gespräch untermauert die Vorwürfe gegen den Kapitän. weiter
  • 5
  • 376 Leser

16 Verfahren gegen Plebiszit

In 16 Verfahren wollen Bürger die Volksabstimmung zum Milliardenprojekt Stuttgart 21 nachträglich für ungültig erklären lassen. Entsprechende Anträge seien bis zum Ablauf der Einspruchsfrist beim Staatsgerichtshof Baden-Württemberg eingegangen, teilte dessen Pressestelle in Stuttgart gestern mit. Die Antragsteller bemängeln beispielsweise die 'verfassungswidrige weiter
  • 272 Leser

650 Kinos mit 3D-Sälen

Mindestens 40 3D-Filme werden dieses Jahr in den deutschen Kinos anlaufen. Im vergangenen Jahr waren es 32 Filme, unter den Top Ten der Kinocharts waren fünf 3D-Filme. Im Jahr 2010 liefen 21 Filme in 3D, in die Top Ten schafften es vier Produktionen. Der erfolgreichste 3D-Film in Deutschland bislang ist 'Avatar'mit 11,3 Millionen Zuschauern. Er ist weiter
  • 296 Leser

73 Angebote für Gratis-Girokonten

Girokonten sind bei Sparkassen und Genossenschaftsbanken selten gratis. Nur knapp 5 Prozent der Geldinstitute bieten ein kostenloses Girokonto, wie die Zeitschrift 'Finanztest' in ihrer Februarausgabe berichtet. Häufig gibt es aber kostenlose Alternativen. Insgesamt haben die Tester bundesweit 73 Konten aufgespürt, die vollständig gratis sind. Das heißt, weiter
  • 458 Leser

Abstufung ohne Folgen

Finanzmärkte und Politik gelassen
Der Euro-Rettungsfonds EFSF hat seine Top-Bonität verloren - doch die Märkte beeindruckt das nicht. Eine Auktion von EFSF-Geldmarktpapieren lief erfolgreich. EU-Spitzenpolitiker demonstrieren Gelassenheit. weiter
  • 439 Leser

Airbus glänzt mit Bestellrekord

Gallois-Nachfolge soll bis April geklärt sein
Der Flugzeugbauer Airbus will im laufenden Jahr 4000 Mitarbeiter einstellen. 2011 ließ er den US-Konkurrenten Boeing weit hinter sich. weiter
  • 493 Leser

Alkoholverbot auch in der SPD umstritten

Juso-Brandbrief - Schorndorfer OB hält gegen
Bei den Grünen ist die Zustimmung für die von SPD-Innenminister Reinhold Gall vorangetriebene Einführung begrenzter Alkoholverbote umstritten. Nun bricht der Konflikt auch bei den Genossen auf. weiter
  • 344 Leser

Anleger-Schützer verurteilt

In der Affäre um manipulierte Aktienkurse ist vor dem Landgericht München der erste von vier Angeklagten verurteilt worden. Wegen Marktmanipulation in 44 Fällen verhängte die 4. Strafkammer eine Haftstrafe von zwei Jahren zur Bewährung sowie eine Geldstrafe von 5000 EUR. Der Herausgeber von Börsenbriefen hatte gestanden, vor allem Aktien zum Kauf empfohlen weiter
  • 486 Leser

Auf einen Blick vom 18. Januar

FUSSBALL TESTSPIELE Leverkusen - De Graafschap 3:0 (1:0) Hansa Rostock - Werder Bremen3:0 (2:0) SC Paderborn - Hannover 96 2:3 (1:1) ENGLAND: Wigan Athl.-Manchester City 0:1 Tabellenspitze (Spiele/Punkte): 1. Manchester City 21/51, 2. Manchester United 21/48, 3. Tottenham Hotspur 21/46, 4. FC Chelsea 21/40. ITALIEN: SSC Neapel - FC Bologna 1:1 Tabellenspitze weiter
  • 378 Leser

Aufbruch aus Armut und Repression

Birma verbietet Angriffe auf Minderheiten - Clinton kritisiert Menschenrechtsverletzungen
In Birma hat ein langsamer politischer Wandel begonnen. Nun hat die zivile Regierung unter Thein Sein der Armee befohlen, Angriffe auf ethnische Minderheiten einzustellen. Politische Gefangene werden entlassen. weiter
  • 406 Leser

Aus Alt mach 3D

Disney & Co.: Immer mehr ältere Filme werden umgewandelt
Immer mehr Hollywood-Studios, allen voran Disney, konvertieren ältere Erfolgsfilme in 3D. Das lässt die Kassen klingeln. Aber ästhetisch und erzählerisch bringt das Verfahren nicht immer Mehrwert. weiter
  • 352 Leser

BASF verlagert grüne Gentechnik in die USA

Der weltgrößte Chemiekonzern BASF gibt den europäischen Markt für Pflanzenbiotechnologie weitgehend auf. Der Sitz des Tochterunternehmens für grüne Gentechnik wird von Limburgerhof bei Ludwigshafen in die USA verlegt, teilte das Unternehmen mit. Zur Begründung hieß es, in weiten Teilen Europas fehle noch immer die Akzeptanz bei der Mehrheit der Verbraucher, weiter
  • 474 Leser

Bellende Hunde

Ob der deutsche Handball auf den Hund gekommen ist, das sei dem Leser überlassen. Bei der EM in Serbien gibts eine Annäherung. weiter
  • 435 Leser

Besuch bei Barroso

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban reist am kommenden Dienstag zu einem Treffen mit EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso nach Brüssel. Das gab Orbans Sprecher Peter Szijjarto gestern in Budapest bekannt. Weitere Einzelheiten des Besuchs wurden nicht mitgeteilt. Die Ankündigung erfolgte wenige Stunden, nachdem die EU-Kommission Vertragsverletzungsverfahren weiter
  • 340 Leser

Billiger Urlaub in Mexiko

Kaufkraft unterschiedlich - Chinesen bald Reiseweltmeister
Wer nach Mexiko fährt, hat gut lachen: Nirgendwo sonst ist der Euro mehr wert. Doch deutsche Reisende machen immer noch am liebsten im eigenen Land Urlaub. Ost- und Nordsee sind aber nicht mehr so begehrt. weiter
  • 541 Leser

Boom bei Geschäftsreisen

Das Plus bei den Urlaubern ist eine Sache - die Zunahme bei den Geschäftsreisenden eine ganz andere. Geschäftsreisende haben fast 9 Milliarden der mehr als 60 Mrd. Euro für Reisen im Ausland ausgegeben, das sind rund 15 Prozent. Die Ausgaben der Geschäftsleute gingen laut Commerzbank-Studie im vergangenen Jahr um mehr als 12 Prozent nach oben. Das war weiter
  • 464 Leser

Brenos Getwitter sorgt nur kurz für Aufregung

Vom 'kleinen Gezwitscher' seines Sorgenkindes Breno haben sich die titelhungrigen Bayern nur kurz vom geplanten Topstart in die Bundesliga-Rückrunde ablenken lassen. Trainer Jupp Heynckes stellte den Brasilianer gestern vor dem Training für seine Unmutsäußerung gegen den Verein via Twitter zur Rede, sah aber von einer Strafe ab. Drei Tage vor dem Auswärtsspiel weiter
  • 389 Leser

Charaktertest bestanden

Handball-EM: Deutschland mit 24:23-Zittersieg über Mazedonien
In einem wahren Handball-Krimi gegen Mazedonien wahrte die deutsche Nationalmannschaft ihre Chancen bei der Europameisterschaft. Im Hexenkessel von Nis gelang ein 24:23-Zittersieg. weiter
  • 363 Leser

Clupea harengus - ein Genuss?

Fische müssen nach einem neuen EU-Gesetz seit Jahresbeginn mit lateinischen Namen gekennzeichnet werden. Warum aber nur? weiter
  • 364 Leser

Das verdienen Referees

3800 Euro erhält ein Schiedsrichter für die Leitung einer Begegnung in der Fußball-Bundesliga. Derzeit sind 20 Referees einsatzfähig für die erste Liga. Pro Saison bestreitet ein Schiedsrichter im Durchschnitt auf 15 Erstliga-Spiele, das heißt er kommt auf einen Verdienst von 57 000 Euro im Jahr. Für die Leitung eines Zweitliga-Spieles werden 2000 Euro weiter
  • 394 Leser

DEL-Eishockey im Fußballstadion

Die Deutsche Eishockey-Liga (DEL) will in der nächsten Saison ähnlich der nordamerikanischen NHL ein Open-Air-Spiel auf die Beine stellen. Das Match soll unter freiem Himmel am 5. Januar 2013 im Fußballstadion von Nürnberg ausgetragen werden. Ein solches Match stehe 'schon lange auf der Wunschliste der DEL', meinte Liga-Geschäftsführer Gernot Tripcke. weiter
  • 393 Leser

Der Richter auf der Anklagebank

In Spanien hat der Prozess gegen Baltasar Garzón begonnen - Proteste gegen 'Lynchjustiz'
Der seit 2010 suspendierte spanische Richter Baltasar Garzón ist gestern erstmals vor dem Madrider Obersten Gericht erschienen. Er ist gleich wegen dreifacher Rechtsbeugung angeklagt. weiter
  • 355 Leser

Die Termine der Modewoche

Die zehnte Ausgabe der Berliner Fashion Week beginnt heute und dauert drei Tage. Veranstaltungsorte sind die Modemesse Bread & Butter auf dem alten Flughafen Tempelhof und die Laufstegschauen am Brandenburger Tor. In dem Zelt auf der streckenweise gesperrten Straße des 17. Juni stehen rund 40 Shows und Präsentationen auf dem Programm. Gezeigt werden weiter
  • 409 Leser

Djokovic unterstützt Federer im Terminstreit

Im Streit um die Umstrukturierung des Tennis-Kalenders zwischen Rafael Nadal und Roger Federer hat sich der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic auf die Seite Federers geschlagen. 'Ich bevorzuge es, über diese Dinge detailliert hinter verschlossenen Türen zu reden', sagte der Serbe gestern bei den Australian Open. Nadal hatte Federer vor Beginn des Grand-Slam-Turniers weiter
  • 375 Leser

Drohung gegen Hass-Täter

Rassistische Motive sollen strafverschärfend wirken
Die sogenannte Hasskriminalität soll schärfer bestraft werden. Hamburg will gemeinsam mit anderen Bundesländern einen entsprechenden Gesetzesantrag in den Bundesrat einbringen, teilte die Justizbehörde gestern mit. Danach sollen menschenverachtende, rassistische oder fremdenfeindliche Motive des Täters strafverschärfend wirken. Nach den Worten von Justizsenatorin weiter
  • 302 Leser

Erste Schritte der Öffnung

Birma gehört zu den ärmsten Ländern Asiens. Die in der einstigen Kornkammer Südostasiens seit 1962 herrschenden Militärs hatten das rohstoffreiche Land heruntergewirtschaftet. Exportiert werden Erdgas, Holz und Agrargüter. Mit einer Fläche von rund 680 000 Quadratkilometern ist die frühere britische Kolonie fast doppelt so groß wie Deutschland. Die weiter
  • 389 Leser

EU prangert Ungarn an

Kommission leitet drei Verfahren wegen Vertragsverletzung ein
Nach wochenlangem Streit mit der ungarischen Regierung reißt der EU-Kommission der Geduldsfaden. Sie eröffnete gleich drei Verfahren wegen Verletzung der EU-Verträge gegen Ungarn. weiter
  • 356 Leser

Frankreichs Serie gerissen - Heute gegen Russland

Nun ist die schöne Serie futsch. Neun Spiele nacheinander waren Frankreichs Handballer bei Europameisterschaften ungeschlagen. Doch ausgerechnet zum Auftakt des Turniers in Serbien patzte der scheinbar übermächtige Titelverteidiger. Gegen den WM-Dritten Spanien gab es in Novi Sad ein 26:29. Für die Franzosen um den ehemaligen Welthandballer Nikola Karabatic weiter
  • 365 Leser

Fußfessel soll im Kopf wirken

Erster Sextäter mit elektronischer Überwachung in Konstanz - LKA: Technik funkioniert
In Konstanz trägt ein entlassener Sextäter seit Oktober eine elektronische Fußfessel. Dass das Gerät Pädophile von Spielplätzen fernhalten kann, ist ein Mythos. Wirkungslos ist die Fessel wohl dennoch nicht. weiter
  • 319 Leser

Fußfessel: Erster Fall in Konstanz

Der erste Straftäter, der im Südwesten eine elektronische Fußfessel trägt, lebt in Konstanz. Nach Informationen der SÜDWEST PRESSE handelt es sich um einen Sexualstraftäter, der im vergangenen Jahr aus der Sicherungsverwahrung in einem bayerischen Gefängnis entlassen worden war. Von Ende Oktober 2011 an liefen die Fußfessel-Daten übergangsweise zum weiter
  • 591 Leser

Greipel gewinnt im Foto-Finish

Deutschlands Top-Sprinter Andre Greipel hat seine starke Frühform in der neuen Radsport-Saison unter Beweis gestellt und sich den Sieg auf der ersten Etappe der Tour Down Under in Australien gesichert. Der Rostocker vom belgischen Rennstall Lotto setzte sich im Foto-Finish gegen den Italiener Alessandro Petacchi und den Weißrussen Jauhen Hutarowitsch weiter
  • 317 Leser

Heideldruck streicht Stellen

Im Inland sollen 1200 Arbeitsplätze wegfallen
Nur zwei Jahre nach dem radikalen Konzernumbau setzt der angeschlagene Maschinenbauer Heidelberger Druck erneut den Rotstift an. Das Unternehmen will angesichts schwacher Nachfrage weltweit bis zu 2000 Stellen streichen. Im Inland sollen rund 1200 Arbeitsplätze in Produktion, Entwicklung, Verwaltung und Vertrieb entfallen. 800 Stellen stehen im Ausland weiter
  • 464 Leser

Im Alarmfall erhält die Polizei direkten Zugriff auf alle Daten

Wie funktioniert die Überwachung? Die Technik ist dieselbe wie bei Navigationsgeräten in Autos: Ein GPS-Sender in der 170 Gramm schweren Fußfessel übermittelt Aufenthaltsdaten über Satelliten an einen Zentralrechner. Fällt der Kontakt zum Satelliten (in der U-Bahn oder in Gebäuden) zwischenzeitlich aus, meldet sich die Fußfessel selbstständig im Mobilfunknetz weiter
  • 377 Leser

Impulse durch Mixed-Wettbewerbe

Rogge, Bach und Vesper beurteilen die Jugend-Winterspiele positiv
Verjüngung und neue Impulse: Thomas Bach, der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes, verspricht sich durch die Jugend-Winterspiele Neuerungen für das zukünftige olympische Programm. weiter
  • 403 Leser

Kein guter Eiswein-Jahrgang zu erwarten

Beim ersten satten Frost wird geerntet - Doch das Wetter machte dieses Jahr nicht mit
Wenn es knackig kalt wird, ist Eiswein-Zeit. Jedes Jahr ernten einige Winzer ihre besten Trauben nach dem ersten starken Frost. Heuer müssen sie wegen des eigenwilligen Wetters um die Qualität bangen. weiter
  • 551 Leser

Keine Verschwörungstheorie

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat die Rating-Agenturen gegen Kritik in Schutz genommen: 'Ich glaube nicht an die Verschwörungstheorie, dass die bösen USA Europa ruinieren wollen.' Die Tatsache, dass die US-dominierten Rating-Agenturen auch Schaden anrichteten, müsse nicht zwangsläufig bedeuten, dass die Bewertung der europäischen Situation durch S&P falsch weiter
  • 458 Leser

Kindsmorde von Fremden im Elternhaus sehr selten

Nur selten werden Kinder von Fremden im eigenen Elternhaus ermordet. Ein Beispiel war Vanessa aus Gersthofen bei Augsburg: In der Nacht zu Faschingsdienstag 2002 wurde sie das zufällige Opfer eines 19-Jährigen. Verkleidet als der Tod drang er ins Kinderzimmer ein und tötete das Kind mit 20 Messerstichen, während die Eltern auf dem Faschingsball waren. weiter
  • 330 Leser

KOMMENTAR · STRASSENBAU: Kärrnerarbeit

Gute Politik besteht vor allem darin, die richtigen Prioritäten zu setzen. Straßenbau auf Pump kann es nicht sein. Die vorhandenen Verkehrswege zu erhalten und eher früher als später zu sanieren, muss absoluten Vorrang genießen. Da ist die grün-rote Landesregierung mit ihren Absichten in der Realität angekommen. Dass sie versucht, vom Bund mehr Geld weiter
  • 286 Leser

KOMMENTAR · UNGARN: Druck ist angebracht

Worte reichen nicht mehr. Die EU-Kommission will vom ungarischen Ministerpräsidenten Orban Taten sehen. Die rechtskonservative Regierung muss ihre Gesetze mit dem EU-Recht in Einklang bringen, sonst droht ihr eine Klage. Wenig deutet bisher darauf hin, dass sich Orban eines Besseren besinnt. Argumente wolle er hören, tönte er bis zuletzt. Argumente weiter
  • 338 Leser

KOMMENTAR: Immer mal was Neues

Das ist mal was Neues in der Endlos-Diskussion um die Euro-Schuldenkrise: Jetzt loben SPD-Chef Gabriel und Grünen-Fraktionschef Trittin die Ratingagentur S&P dafür, dass sie dem Euro-Rettungsfonds die beste Bonität aberkannt hat. Bislang hörte man aus ihren politischen Lagern eher Schelte für die US-Notengeber und bisweilen seltsame Verschwörungstheorien. weiter
  • 373 Leser

Konfusion bei den Konfektionsgrößen

Berliner Fashion Week im zehnten Jahr - Und das Messen geht weiter
Größe 44 war früher ideal. Was es mit den Konfektionsgrößen auf sich hat, erklärt eine Kulturwissenschaftlerin vor Beginn der Berliner Fashion Week. weiter
  • 413 Leser

Landratswahl in Tuttlingen mit zwei Bewerbern

Bei der Wahl des Landrats im Kreis Tuttlingen kommt es am 15. März zu einem Zweikampf: Matthias Frankenberg (43) aus Albstadt im Zollernalbkreis und Stefan Bär (48) aus Fridingen im Kreis Tuttlingen wollen nach Angaben des Landratsamts Nachfolger des zum Landtagspräsidenten gewählten Landrats Guido Wolf (CDU) werden. Frankenberg ist Erster Landesbeamter weiter
  • 432 Leser

LEITARTIKEL · KATHOLISCHE KIRCHE: Der fügsame Bischof

Bei Neujahrsempfängen verhält sich das Publikum höflich. Man hört sich die Reden geduldig an und spendet Applaus. Im Foyer warten die Häppchen. Man will niemand die Laune vermiesen. So erhielt auch Bischof Gebhard Fürst bei seinem Empfang in Rottenburg freundlichen Beifall für seine halbstündige Ansprache. Dabei hatte er, etwas versteckt in der langen weiter
  • 327 Leser

Leute im Blick vom 18. Januar

Lady Gaga Die extravagante US-Sängerin Lady Gaga (25) sorgt nicht nur mit ihren schrillen Outfits für Furore, sondern auch in den sozialen Netzwerken im Internet. Beim Kurznachrichtendienst Twitter hat die Pop-Queen inzwischen mehr als 18 Millionen Follower. Damit hat sie rund zwei Millionen Fans mehr als Teeniestar Justin Bieber (17). Aga Khan Der weiter
  • 389 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise, gegenüber Vorwoche gleichbleibend 1000-1500 l 99,96 4501-5500 l 92,23 1501-2000 l 97,94 5501-6500 l 91,87 2001-2500 l 94,69 6501-7500 l 91,35 2501-3500 l 92,86 7501-8500 l 90,80 3501-4500 l 92,57 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 t, inkl. weiter
  • 457 Leser

Metro legt Kaufhof-Verkauf auf Eis

Der neue Chef Olaf Koch verweist darauf, dass derzeit zu wenig Geld geboten wird
Faustdicke Überraschung: Metro will Kaufhof vorerst doch nicht verkaufen. Karstadt und Kaufhof bleiben damit Konkurrenten. Für die mehr als 20 000 Mitarbeiter von Kaufhof bleibt aber vieles unklar. weiter
  • 501 Leser

NA SOWAS . . . vom 18. Januar

Blitzgeburt im Zug mitten in New York: Kurz nachdem eine 31-Jährige mit ihrem Mann in die U-Bahn nach Manhattan gestiegen war, kamen die Wehen. Der alarmierte Lokführer beschloss, alle Haltestellen auszulassen und zur Endstation durchzufahren. Als der Zug ankam, lag der Bub in den Armen des Vaters. Auf dem Bahnsteig warteten schon Sanitäter und wickelten weiter
  • 326 Leser

Nach dem Aufpäppeln wieder in die Wildnis

Familie Zeitz kümmert sich jedes Jahr um bis zu 400 kranke und untergewichtige Igel
Kornelia Zeitz in Bondorf hat in ihrer privaten Igelklinik schon tausenden Stacheltieren das Leben gerettet. Mit großem Engagement päppelt die gelernte Tierarzthelferin schwache und kranke Tiere auf. weiter
  • 412 Leser

Nach fünf Siegen: Dallas Mavericks stolpern in L.A.

Der Höhenflug von Dirk Nowitzki mit den Dallas Mavericks ist nach fünf Siegen in Serie gestoppt. Der NBA-Titelverteidiger verlor am Montag (Ortszeit) in letzter Sekunde bei den Los Angeles Lakers 70:73 (35:39). Damit verspielten die Mavs vor 18 897 Zuschauern im Staples Center von L.A. noch den möglichen dritten Auswärtssieg. Derek Fisher sorgte drei weiter
  • 419 Leser

NOTIZEN vom 18. Januar

Chemieunfall in Brühl 39 Menschen sind durch einen Chemieunfall in einer Firma in Brühl (Nordrhein-Westfalen) verletzt worden, sieben davon schwer. 'Es ist ein ätzender Stoff ausgetreten, der die Atemwege verletzen kann', sagte ein Feuerwehrsprecher. Von der Chlorbleichlauge, mit der Mitarbeiter des Werks Schließzylinder reinigen und veredeln, hatten weiter
  • 347 Leser

NOTIZEN vom 18. Januar

Chamisso-Preis für Stavaric Für seinen jüngsten Roman 'Brenntage' erhält Michael Stavaric den Adelbert-von-Chamisso-Preis 2012. Mit dem Werk habe der gebürtige Tscheche 'die deutschsprachige Gegenwartsprosa auf sprachlich originelle Weise bereichert', teilte die Robert-Bosch-Stiftung in Stuttgart mit. Mit dem 15 000-Euro-Preis ehrt sie herausragende weiter
  • 381 Leser

NOTIZEN vom 18. Januar

So ists richtig 'Der Protestforscher des Berliner Wissenschaftszentrums für Sozialforschung findet, dass die Bewegung bisher nichts erreicht hat: Die Finanzkrise und die Krise der Repräsentation erzeugen nach wie vor Unzufriedenheit.' So stand es in unserem Beitrag 'Occupy gibt keine Ruhe' vom vergangenen Samstag. Der zitierte Wissenschaftler, Peter weiter
  • 281 Leser

NOTIZEN vom 18. Januar

Cissé vor dem Absprung Fußball: - Der SC Freiburg geht wohl ohne Papiss Demba Cissé (26) in die Rückrunde. Der Torjäger steht vorm Wechsel zu Newcastle United, für ihn kommt Sebastian Freis (1. FC Köln) zum Schlusslicht. Der Senegalese Cissé verließ gestern das Quartier des Nationalteams, um mit Newcastle letzte Details auszuhandeln. Die Ablöse soll weiter
  • 352 Leser

NOTIZEN vom 18. Januar

Tödlicher Stich ins Herz Starzach - Eine 26-jährige Frau soll in Starzach (Kreis Tübingen) ihren Ehemann erstochen haben. Nach der Obduktion der Leiche bestehe ein dringender Tatverdacht, sagte ein Sprecher der Tübinger Staatsanwaltschaft am Dienstag. Die anfänglichen Vermutungen, dass sich der Mann selbst das Leben genommen haben könnte, seien widerlegt. weiter
  • 420 Leser

NOTIZEN vom 18. Januar

Weniger Autos verkauft Die Zahl der Auto-Käufe in der Europäischen Union ist 2011 im vierten Jahr in Folge gesunken, während sie in Deutschland um 8,8 Prozent angestiegen ist. In der gesamten EU fielen die Absatzzahlen für Pkw um 1,7 Prozent gegenüber 2010 auf 13,1 Millionen, teilte der Verband der Europäischen Automobilhersteller mit. Niederlage für weiter
  • 442 Leser

Regierung stimmt für ENBW-Geldspritze

Land bürgt für 400-Millionen-Euro-Kredit
Die ENBW kann aufatmen: Das Land trägt die geplante Kapitalerhöhung mit - und wird für einen Kredit in Höhe von 400 Millionen Euro bürgen. Im Gegenzug erwartet Grün-Rot Fortschritte bei der Energiewende. weiter
  • 345 Leser

Rundfunkgebühr bleibt stabil

Trotz millionenschwerer Finanzlücke keine Anhebung
Verbraucher sollen vorerst keine höheren Rundfunkgebühren für ARD, ZDF und Deutschlandradio zahlen. Die Gebühr soll trotz millionenschwerer Finanzlücke der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten bei 17,98 Euro bleiben, wie die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) mitteilte. Die KEF stellte für den Zeitraum von 2013 weiter
  • 587 Leser

Rätsel um Mord an einer Frau im Ferienhaus

Der Mord an der 46 Jahre alten Sabine Jauch aus Limbach (Neckar-Odenwald-Kreis) bleibt weiter rätselhaft. Jetzt sucht eine Sonderkommission der Polizeidirektion Mosbach nach einer roten Tasche, die möglicherweise vom Täter mitgenommen worden ist. Die Frau war an Heiligabend in ihrer Wohnung, einem Holzhaus in einer Feriensiedlung im Ortsteil Krumbach, weiter
  • 372 Leser

Schiedsrichter wollen keine Vollprofis sein

Fifa-Referee Marco Fritz: Ich pfeife nicht besser, wenn ich tagsüber nicht arbeite
Sie haben es mit Profis zu tun, sind offiziell aber nur - wenn auch gut bezahlte - Amateure. Die deutschen Spitzen-Schiedsrichter scheuen sich jedoch, ganz auf die Karte Fußball zu setzen. weiter
  • 372 Leser

Schiffshavarie: Fünf weitere Tote

Vier Tage nach dem Schiffbruch der 'Costa Concordia' haben Rettungskräfte gestern fünf weitere Leichen entdeckt. Bei den gefundenen Toten handele es sich um eine Frau und vier Männer. Ob es sich um Passagiere oder Besatzungsmitglieder handelte, blieb zunächst unklar. Die Zahl der bislang bestätigten Toten erhöhte sich damit auf elf. Vor der Entdeckung weiter
  • 363 Leser

Sozialplan bei Bauknecht

Nach dem Aus für die Produktion von Bauknecht-Haushaltsgeräten hierzulande sollen die Mitarbeiter des letzten deutschen Werks bald Gewissheit über ihre Zukunft bekommen. Der Betriebsratschef des Werks in Schorndorf (Rems-Murr-Kreis), Johann Drost, geht davon aus, dass es keine betriebsbedingten Kündigungen geben wird. Arbeitnehmervertreter und Unternehmensleitung weiter
  • 463 Leser

Stebe noch nicht reif genug

Deutsches Tennistalent scheitert an Hewitt - Petzschner spielt fast perfekt
Cedrik-Marcel Stebe hätte die australischen Tennisfans in tiefe Trauer stürzen können - doch der 21-Jährige war gegen Lleyton Hewitt zu nervös. Einen fast perfekten Auftritt lieferte Philipp Petzschner ab. weiter
  • 434 Leser

STICHWORT · UNGARN: Orbans Sündenregister

Nicht nur die EU, sondern auch zahlreiche Fachgremien und Experten werfen Ungarn den Abbau demokratischer Institutionen und Kontrollmechanismen vor: Verfassung: Sie schreibt in der Präambel eine rechts-konservative, historisierende Auffassung des ungarischen Staatswesens fest. Die gesamte Verfassung sei im Einklang mit diesem 'Nationalen Glaubensbekenntnis' weiter
  • 383 Leser

Strompreise elektrisieren Betriebe

Auch Rohstoffe bereiten große Sorgen
Steigende Energie- und Rohstoffpreise bereiten der Wirtschaft mehr Kopfweh als die Eurokrise. Manche Aktivitäten könnten verlagert werden. weiter
  • 434 Leser

Tanz zum Rhythmus des Lebens

John Neumeiers im vergangenen Jahr gegründetes Bundesjugendballett ist 'Im Aufschwung'
Von Ballett bis Breakdance und Stepp: Das Bundesjugendballett riss beim ersten öffentlichen Auftritt das Publikum von den Sitzen. weiter
  • 402 Leser

Touristen in Äthiopien getötet

Bei einem Überfall auf eine deutsch-österreichische Reisegruppe in Äthiopien sind Angaben des äthiopischen Fernsehens zufolge fünf Touristen getötet worden. Zwei sollen verletzt worden sein, einer habe entkommen können. Der Überfall ereignete sich an der Grenze zu Eritrea, berichtete das Fernsehen. Es werde vermutet, dass eritreische Rebellen hinter weiter
  • 328 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Australian Open in Melbourne 2. Runde ab 9.00 Uhr Snooker, Masters in London Achtelfinale ab 14.30 Uhr SPORT 1 Handball, EM in Serbien Gruppe C: Russland - Frankreich ab 18.00 Uhr Gruppe D: Island - Norwegenab 20.00 Uhr Fußball, Bundesliga Aktuell Spezial Countdown zum Rückrundenstart ab 22.00 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 384 Leser

Umstieg aufs Rad

Zum neuen Realismus im Straßenbau gehört für Grün-Rot auch ein Mobilitätskonzept, das den Umstieg auf das Rad oder den öffentlichen Nahverkehr fördere. Dort, wo es Straßenbaubedarf gebe, müsse auch nach neuen Finanzierungsinstrumenten gesucht werden. Kretschmann sprach von satellitengesteuerten Mautsystemen. Auf jeden Fall dürfe nicht mehr nur dem Verkehr weiter
  • 353 Leser

Viel Kunst, wenig Aura im neuen Ortheil-Roman

Mehr Kunst geht kaum: Ein Schriftsteller, eine Künstlerin und eine Buchhändlerin sind die drei Figuren, mit denen Hanns-Josef Ortheil seine Geschichte namens 'Liebesnähe' spinnt. Der Roman des Schriftstellers, der in Stuttgart lebt, bekommt seine besondere Note im Verzicht auf die gesprochene Kommunikation - gleitet dabei aber auch ins Banale ab. Ein weiter
  • 382 Leser

Volleyballerinnen gelingt der Coup

Die Volleyballerinnen von Smart Allianz Stuttgart haben im europäischen CEV-Pokal die Runde der letzten Acht erreicht. Der deutsche Pokalsieger gewann gestern am späten Abend den entscheidenden 'Golden Set' des Achtelfinal-Rückspiels gegen LP Salo aus Finnland mit 15:6. Die reguläre Partie hatten die Stuttgarterinnen zuvor mit 3:0 (25:18, 25:18, 25:21) weiter
  • 363 Leser

Wasserballer verpassen EM-Überraschung

Die deutschen Wasserballer haben bei der EM in Eindhoven auch das zweite Duell David gegen Goliath verloren. 22 Stunden nach dem enttäuschenden 7:13 gegen Ex-Europameister Montenegro verpasste die Mannschaft von Bundestrainer Hagen Stamm beim 12:13 (3:2, 2:5, 4:4, 3:2) gegen Rekordweltmeister Serbien allerdings nur knapp eine Überraschung. 'Wir haben weiter
  • 349 Leser

Wegen Totschlags mehr als 13 Jahre ins Gefängnis

Zu dreizehneinhalb Jahren Haft hat das Landgericht Heilbronn einen Mann verurteilt, der seine Ehefrau erstochen hat. Die Richter sprachen den 47-Jährigen des Totschlags schuldig. Er hatte seine von ihm getrennt lebende Frau am 21. Februar 2011 in deren Wohnung mit mehr als 20 Messerstichen getötet. Anschließend versuchte er, sich mit WC-Reiniger das weiter
  • 415 Leser

Wikipedia protestiert gegen US-Gesetze

Die wochenlange Protestbewegung gegen die Verschärfung des Urheberrechts in den USA erreicht heute ihren Höhepunkt: Die englischsprachige Ausgabe der Online-Enzyklopädie Wikipedia wird für einen Tag abgeschaltet. Zahlreiche weitere Web-Angebote wollen sich anschließen. Kritiker werfen den Gesetzesinitiativen mit den Bezeichnungen Sopa und Pipa vor, weiter
  • 300 Leser

Woche der Wahrheit für Wulff

Affäre beschäftigt niedersächsischen Landtag und Stuttgarter Justiz
Für Bundespräsident Wulff könnte es eine Woche der Entscheidung werden. Der niedersächsische Landtag startet mit seinen Beratungen über die Kreditaffäre. Auch die Justiz beschäftigt sich mit der Affäre. weiter
  • 405 Leser

Wunsch und Wirklichkeit

Straßennetz im Südwesten: Erhalt ist Grün-Rot wichtiger als Ausbau
Die Landesregierung geht bei dem Streitthema Straßenbau in die Offensive: Sie will sich ab sofort am finanziell Machbaren orientieren. Der Erhalt und die Sanierung sollen vor Aus- und Neubau gehen. weiter
  • 337 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Alno ist zuversichtlich Trotz eines erneuten Umsatzrückgangs 2011 um rund 3 Prozent will der Pfullendorfer Küchenmöbelhersteller Alno 2012 die Kehrtwende schaffen. '2013 sollte uns operativ ein positives Ergebnis gelingen', sagte der Chef für das operative Geschäft, Elmar Duffner. Samsung: 26 000 Jobs Der südkoreanische Mischkonzern Samsung plant 2012 weiter
  • 453 Leser

Zu viele Mastplätze für Hähnchen

Die deutschen Bauern sind auf dem Weg zu einer gewaltigen Überproduktion von Geflügelfleisch. Bundesweit seien Ställe für bis zu 36 Mio. Hähnchen geplant, schätzt der 'Kritische Agrarbericht 2012'. Allein im Landkreis Emsland lägen Anträge für 11 Mio. Mastplätze vor. Um die bundesweite Nachfrage zu stillen, seien jedoch 3,2 Mio. neue Plätze ausreichend. weiter
  • 551 Leser

Ärztestreik an 600 Kliniken rückt näher

Der bevorstehende Ärztestreik soll den Betrieb an allen 600 betroffenen kommunalen Kliniken gleichzeitig stark einschränken. Eine Woche vor dem Ausstand blieben die Ärztegewerkschaft Marburger Bund (MB) und die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeber (VKA) weiter hart. Die Krankenhäuser forderten die Politik gestern zum Eingreifen auf. Der MB konkretisierte weiter
  • 248 Leser

Leserbeiträge (5)

Wirf Hirn runter!

Zum Leserbrief Manfred Feldmeyers, „Nur auf Basis der Bibel“:Nun also ist der „Abschluss des Weltuntergangs“ spätestens 2028 fällig, aufgrund der Bibel plötzlich „legalisiert“? Herr Feldmeyer stellt sich mit dieser Aussage in meinen Augen genau auf die gleiche Stufe mit denen, die vollkommen unverantwortlicherweise weiter
  • 5
  • 2565 Leser

Das Dorf macht’s

Zu den Sternsingern:Sehr erstaunt verfolge ich in letzter Zeit die Sternsingerberichterstattung. Es ist bewundernswert, was die freiwilligen Mädchen und Jungen in dieser Zeit leisten. Teilweise bei extremen Wetter- sowie Straßenverhältnissen von Haus zu Haus marschieren und um eine Spende für Bedürftige sowie soziale Einrichtungen zu bitten.Leider sind weiter
  • 2
  • 1664 Leser

Diese Bahnunterführung braucht man nicht

Zum „Traumprojekt“ Bopfinger Bahnunterführung:Nachts fährt in Bopfingen schon überhaupt kein Zug mehr, tagsüber gerade noch ein einziges Zugpaar exakt zur vollen Stunde. Wenn man Pech hat, muss man wenige Sekunden bis zu 3 Minuten vor der Schanke warten – die anderen 59 bis 57 Minuten jeder Stunde fährt man ohne Aufenthalt weiter. weiter
  • 4
  • 2889 Leser

Mobilität für alle?

Behinderte werden in Fernbussen und im ÖPNV benachteiligt:Am 19. Januar geht der Gesetzentwurf zum Personenbeförderungsgesetz in die parlamentarische Beratung. Zwei wesentliche Punkte möchte ich herausgreifen.Die Fernbuslinien: Es handelt sich dabei um eine neu zu schaffende Beförderungsform. Im Wesentlichen parallel zum Schienenverkehr. Leider werden weiter

Winfried Mack verschweigt das Wichtigste

Zu den Attacken von CDU-MdL Winfried Mack auf die Landesregierung:Seit Wochen schlägt Winfried Mack verbal auf die neue Landesregierung ein. Er wirft der seit knapp neun Monaten regierenden grün-roten Regierung die Versäumnisse vor, die die CDU in ihrer über 50 Jahren lang dauernden Regierungszeit in Baden-Württemberg zu verantworten hat.Mack moniert, weiter
  • 5
  • 2346 Leser